Artikel-Übersicht vom Dienstag, 12. Februar 2008

anzeigen

Regional (52)

Kurz und Bündig
Ostalbeuropäer Die Europa-Union Ostalb lädt heute um 19.30 Uhr zu einem öffentlichen Informationsabend ins Gasthaus Adler nach Straßdorf ein. Es werden aktuelle europäische Fragestellungen diskutiert. weiter
  • 177 Leser
Kurz und Bündig
Schimmellos Willi Kruppa, auf Niedrigenergiehäuser spezialisierter Architekt, referiert am Donnerstag, 14. Februar, in der VHS am Münsterplatz darüber, was man gegen die Entstehung von Schimmel tun kann. Beginn ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 248 Leser
Kurz und Bündig
Heiliger Valentin Der katholische Frauenbund lädt alle Interessierten am Donnerstag, 14. Februar, um 15 Uhr in den Franziskaner zu seinem monatlichen Nachmittag ein. Dorothea Müller wird zum Thema „Der Heilige Valentin und der Valentinstag heute“ referieren. weiter
  • 234 Leser
Kurz und Bündig
Haushaltsausschuss Bei der Sitzung des Haushaltsausschusses im großen Sitzungssaal des Gmünder Rathauses stehen morgen ab 15 Uhr unter anderem haushaltswirksame Anträge zum Haushaltsplanentwurf 2008 auf dem Programm. weiter
  • 803 Leser
Kurz und Bündig
Zwillingstreff Die nächste Zusammenkunft des Zwillingstreffs findet morgen ab 20 Uhr in der „Osteria“ Gmünd statt. Infos unter Telefon (07171) 498134 oder (07175) 908088. weiter
  • 137 Leser
Kurz und Bündig
Winterschnittkurs Der Obst- und Gartenbauverein Lindach hält am Samstag, 16. Februar, um 13.30 Uhr einen Winterschnittkurs ab. Treffpunkt ist in Lindach in der Hans-Diemer-Straße 58. weiter
  • 1244 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDBerta Hubka, Katharinenstraße 1, zum 93. Geburtstag.Artur Steingräber, Oderstraße 33, Bettringen, zum 89. Geburtstag.Ilse Lindner, Am Schönblick 20, zum 87. Geburtstag.Maria Janzen, Oderstraße 79, Bettringen, zum 82. Geburtstag.Alfred Scheffel, Konrad-Adenauer-Straße 44, Bettringen, zum 81. Geburtstag.Robert Pawlakowitsch, Gregor-Mendel-Weg weiter
  • 114 Leser
Kurz und Bündig
Kunstausstellung Die Sport- und Dorfgemeinschaft Buch möchte am Sonntag, 17. Februar, ab 14 Uhr in die Dorfschenke Buch einladen. Die Malgruppe stellt Aquarellkunstwerke aus. Dazu gibt’s Kaffee und Kuchen. weiter
  • 240 Leser
Kurz und Bündig
Heute Landfrauen-Treffen Das nächste Treffen der Landfrauengruppe Heuchlingen ist heute ab 20 Uhr im Gemeindehaus. weiter
  • 201 Leser
„Und zieh, und zieh, und zieh“: Mit lauter Ermunterung und rhythmischem Applaus spornten die Mädchen gestern ihre Kollegen an, als diese die Außenhaut des Zirkuszelts hinauf zur Mastspitze gleiten ließen. Alle 35 Jugendlichen – Mädchen und Jungs gemeinsam – ließen damit zum ersten Mal sichtbar werden, was unter dem Stichwort weiter
  • 307 Leser
Kurz und Bündig
Heute Treffen Bei der Hepatitis-Selbsthilfegruppe geht es heute um neue Therapien bei Leberkrebs. Treffpunkt ist um 18 Uhr im Tagungsraum der BKK in der Leicht-Passage. weiter
  • 187 Leser
Kurz und Bündig
Lachen ist gesund Deshalb gibt’s morgen einen humorvollen Nachmittag mit Klinikclown Franziska Spinnler. Los geht die Veranstaltung der Seniorengemeinschaft um 14 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Bargau. weiter
  • 233 Leser
Polizeibericht
Unter DrogenHeubach Ein 21-Jähriger kam am Sonntag laut Polizei wegen nicht angepasster Geschwindigkeit mit seinem Auto in einer lang gezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei überfuhr er einen Baum, ein Stationierungskennzeichen und zwei Leitpfosten. Der 21-Jährige war gegen 11.15 Uhr auf der Landstraße 1161 von Heubach nach Mögglingen weiter
  • 131 Leser
Neue Messe Stuttgart Noch bis morgen ist die Internationale Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie, Catering, Konditorei und Café geöffnet

„Versucherle“ bei Intergastra gefragt

895 Aussteller aus 18 Ländern zeigen sich noch bis morgen in der neuen Messe Stuttgart. „Die größte und beste Intergastra“ nennt Peter Münzmay, Bereichsleiter für Nahrungsmittel und Getränketechnologie der Messe Stuttgart, die Fachmesse 2008. Er verweist auf die gestiegenen Kapazitäten auf dem neuen Messegelände am Flughafen. weiter
  • 190 Leser

„Remstaler Küchenschätze“

Weinstadt   Der Tourismusverein Remstal-Route lädt bis 2. März zur zweiten Aktion „Remstaler Küchenschätze“. Insgesamt 19 Gastronomen zwischen Aichwald, Schorndorf und Winnenden holen die alten Rezepthefte raus, um ihren Gästen urschwäbische Köstlichkeiten wie Gaisburger Marsch, Spanferkelrollbraten oder auch Ochsenbrust aus dem weiter
  • 115 Leser

„Stoffwechsel“ im Gemeindehaus

LOrch   Die evangelische Kirchengemeinde Lorch lädt diesen Donnerstag, 14. Februar, ab 19.30 Uhr ins evangelische Gemeindehaus Lorch zu einem Gemeindeabend mit dem Thema „Stoffwechsel“ mit Johannes Oßwald. Seit einigen Jahren arbeitet Johannes Oßwald in Dresden bei „Stoffwechsel“, einer Organisation, die Straßenkindern weiter

„Streng II“ im Osten Lauterns nimmt Konturen an

Die Nachfrage nach einem Bauplatz im Neubaugebiet Lautern namens „Streng II“ ist außerordentlich gut. Das erklärt Eckhard Häffner vom Heubacher Hauptamt. Zwölf der insgesamt rund 25 Grundstücke seien bereits verkauft worden. So wird dort bereits seit Herbst 2007 emsig geschafft. Die Erschließung mit zwei miteinander verbundenen Ringstraßen weiter
  • 123 Leser

29-Jähriger sticht zu

Schwäbisch Gmünd   Während einer Auseinandersetzung in der Zwerenbergstraße stach ein 29-jähriger Mann nach Angaben der Polizei am Sonntag gegen 11.30 Uhr seinem Kontrahenten mit einem Taschenmesser in den Bauch. Die beiden Männer hatten zuvor Streitigkeiten verbal ausgetragen, die sich dann in ein Handgemenge mit gegenseitigen Schlägen ausweiteten. weiter
  • 180 Leser

Auf den Spuren Sardiniens

Mutlangen   Im Rahmen der Vortragsreihe des Obst- und Gartenbauvereins Mutlangen zeigt Rolf Faßbender am Freitag, 15. Februar, im großen Vereinsraum der Gemeindehalle Mutlangen einen Videofilm über eine Reise durch Sardinien. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen, so der Verein in weiter
  • 111 Leser
ZUGVÖGEL Außergewöhnlich früh ziehen die ersten Stare und andere Zugvögel aus dem Mittelmeergebiet zurück in hiesige Breitengrade

Bienenfresser und Wiedehopf wandern ein

Noch nicht einmal Mitte Februar und die ersten Zugvögel sind wieder im Land. Für Otto Lorenz ist dies außergewöhnlich früh. Auch sich balzende Meisen beobachtet der Hobby-Ornithologe aus dem Lindenfeld seit zwei Wochen – Zeit, die Nistkästen zu säubern. weiter
  • 129 Leser

Bäume fallen für den Tunnel

Gestern begannen die Rodungsarbeiten für den Gmünder Tunnel im Osten der Stadt. Zwischen Weleda und Leonhardsfriedhof müssen insgesamt rund 300 Bäume und ebenso viele Büsche weichen. An dieser Stelle wird die Rems verlegt, später der Tunnel in offener Bauweise begonnen. (Foto: Tom) weiter
  • 474 Leser

Der Weltmeister-Cocktail:

Für den Cocktail „Goldener Herbst“ von Weltmeisterin Krista Meri braucht es folgende Zutaten: 2 cl Nerimoff Wodka Original 2 cl Martini Extra dry 1 Barlöffel Amaretto Di Saronno 1 cl Monin Pomme Verte 2 Barlöffel Marie Brizard Lime CordialAlle Zutaten shaken, für die Garnitur eignet sich ein grüner Apfel, Blaubeere weiter
  • 185 Leser
Schützenverein Leinzell Siegerehrung des Dreikönigsschießens

Ehrenscheibe für Streit

Zahlreich waren die Besucher zu der Siegerehrung des Dreikönigsschießens im Schützenverein Leinzell gekommen. Die Ehrenscheibe wurde Heinz Streit überreicht. weiter
  • 114 Leser

Fahrradbörse in der Stuifenhalle

Waldstetten   Am Samstag, 23. Februar, bietet die Radsportabteilung des TSGV Waldstetten die Möglichkeit, gebrauchte Kinderfahrräder, Mountainbikes, City-, Touren oder Rennräder sowie Kinderfahrradsitze und Radanhänger zum Verkauf abzugeben oder ein anderes Rad zu erwerben. Von 9 bis 12 Uhr werden die fahrbaren Untersätze in der Stuifenhalle weiter
  • 300 Leser

Freitags auf dem Salvator

Schwäbisch Gmünd   An allen Freitagen der Fastenzeit ist auf dem Salvator Wallfahrtsgottesdienst mit Predigt zum diesjährigen Gesamtthema „Auf Christus schauen“. An diesem Freitag ist Pfarrer Johannes Waldenmaier Zelebrant und Prediger. Thema seiner Predigt ist „Der geliebte Sohn“. Der Gottesdienst beginnt um 9 Uhr. weiter
  • 270 Leser
Vereine Für Vier-Tages-Fest fehlen Ehrenamtliche – Entscheidung über kleinere Veranstaltung steht aus

Helfer fehlen für Remstäler Partytage

Nach 39 Jahren wird es diesen Sommer das erste Mal keine Waldhäuser Festtage beziehungsweise Remstäler Partytage geben. Die Festausschussmitglieder haben beschlossen, die Vier-Tages-Veranstaltung abzusagen. Ob es eine eintägige Feier gibt, wollen sie in den kommenden Wochen entscheiden. weiter
  • 547 Leser

Heubacher Bedarfsbörse

Heubach   Die 19. Heubacher Kinderbedarfsbörse ist am Samstag, 1. März, von 13 bis 15.30 Uhr in der Stadthalle in Heubach geplant. Veranstaltet wird sie von Eltern aller Kindergärten in Heubach und Lautern. Zum Verkauf kommen Frühjahr- und Sommerbekleidung, Spielzeug, Babyausstattung- und zubehör, Bücher und Fahrzeuge. Der Erlös fließt allen weiter
  • 107 Leser
integration Stadt und Türkischer Arbeitnehmerverein kooperieren

Heute Vertragsabschluss

Gmünds OB Wolfgang Leidig und der Vorstand der Türkisch-Islamischen Gemeinde, Ismail Öztürk, unterzeichnen heute einen Vertrag für eine gemeinsame künftige Integrationsarbeit. weiter
  • 117 Leser
integration SPD-Stadtrat Bilal Dincel zu Erdogan-Äußerungen

Isoliert „nicht dienlich“

Isoliert sei ein solcher Satz „nicht dienlich“, doch im Zusammenhang ok. So bewertete gestern SPD-Stadtrat Bilal Dincel Äußerungen des türkischen Ministerpräsidenten Recep Erdogan. weiter
  • 143 Leser

Jazz-Trio im Kulturhaus

Heubach   Ein Jazz-Highlight präsentiert das „kulturnetz heubach“ am Freitag, 15. Februar, um 20 Uhr in der Silberwarenfabrik. Das Jazz-Trio Olivia Trummer (Piano), Joel Locher (Bass) und Bodek Janke (Drums/Percussion) war schon in großen Städten wie Hamburg, Berlin und Prag zu sehen. Karten gibt es im Vorverkauf im Kulturhaus weiter
  • 132 Leser
ENGAGEMENT Schechinger Bürger präsentieren zum sechsten Mal den Osterbrunnen

Jetzt mit Ostalb-Motiven

Ab dem 15. März können Besucher auf dem Schechinger Marktplatz wieder den Osterbrunnen bestaunen. Die Hobbykünstlerinnen um Iris Jekel haben 7000 Eier bemalt. In diesem Jahr, dem sechsten, seit es den Osterbrunnen gibt, finden sich besonders viele Motive aus dem Ostalbkreis. weiter
Liederkranz Mögglingen Hauptversammlung mit Ehrungen

Jugendarbeit hervorgehoben

In der Mitgliederversammlung des Liederkranzes Mögglingen 1840 im Alten Schulhaus konnte die Vorsitzende Sabine Kuhn auf ein ereignisreiches Jahr zurück blicken. So war „Broadway live“ eine große Herausforderung und das Projekt „Highschool-Musical“ ein voller Erfolg. weiter
  • 149 Leser

Katharina Kast löst Ehepaar Birk ab

In einem festlichen Gottesdienst hat Pfarrer Hans-Dieter Koschei Josef Birk und seine Frau Elisabeth – sie war wegen Krankheit leider verhindert – als Mesner in der Martin-Luther-Kirche Waldhausen in den Ruhestand verabschiedet. Der evangelische Seelsorger sprach dem Ehepaar Birk nach 16 Jahren aktivem Mesnerdienst den Dank der Kirchengemeinde weiter
GEMEINDERAT Dr. Martin Kemkes vom Archäologischen Landesmuseum Rastatt informiert Böbinger Gremium über neue Beschilderung am Limes

Keine Grabungen am Römerbad

Nicht nur einen archäologischen, sondern auch einen touristischen Zweck sollen Informationstafeln für den Limes in Böbingen erfüllen. Wo die Beschilderung installiert wird, erfuhren die Gemeinderäte in der gestrigen Sitzung. Außerdem erhält Böbingen rund 7000 Euro an Umlage von der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein zurück. weiter
  • 103 Leser
Hauptversammlung Positive Entwicklung der Fleckviehzucht

Kuh Sybille ist die Beste

Dr. Martina Bühlmeyer vom Veterinäramt des Ostalbkreises sichert eine schnelle und unbürokratische Hilfe bei der Bekämpfung der Blauzungenkrankheit zu. Das sagte sie bei der Hauptversammlung des Fleckviehzuchtvereines in der Vesperstube „Zur Geslach“ in Göggingen. weiter
  • 463 Leser
Musical Kids Momentan werden etwa 200 Kostüme für das Musical „Däumelina“ genäht und angepasst

Maus und Fee im neuen Gewand

Von der Kröte bis zum Elfenkönig: Das Kostümteam der Musical Kids beginnt mit dem Schneidern der märchenhaften Kostüme für „Däumelina“. Über 200 Einzelstücke entstehen in den kommenden Wochen. weiter
  • 200 Leser
Innenstadt Löcher flicken und ein neuer Belag für die Willy-Schenk-Straße

Mehr Geld für Straßensanierungen

Der bislang gnädige Winter schont die Stadtkasse: Weniger Arbeitsstunden fürs Schneeräumen und weniger Straßenschäden durch den Frost. Trotzdem gibt es Nachholbedarf: 450 000 Euro stehen für Ausbesserungen der Straßen zur Verfügung. weiter

Mit den Kindern ins Reine kommen

Täferrot   Die Kirchengemeinden Täferrot und Lindach-Mutlangen bieten den dritten Abend der Seminarreihe „Wenn Eltern alt werden“ am Mittwoch, 13. Februar, um 19.30 Uhr im Pfarrhaus in Täferrot. Der Psychologe Joachim von Lübtow spricht zum Thema „Versöhnung finden: mit den Eltern – mit sich selbst“. Alter ist weiter
  • 123 Leser
Bibliothek Abtsgmünd Kinder, Jugendliche und Erwachsene können spielerisch Italienisch lernen

Mit Gelato und Latte Macchiato

Italienisch hören und lernen – das können Kinder, Jugendliche und Erwachsene jetzt auch ganz spielerisch in der Bibliothek in Abtsgmünd. Anna Steiner, die in Italien geboren ist und schon viele Jahre hier lebt, vermittelt ein Gefühl für diese Fremdsprache. Die ist in Abtsgmünd seit der Partnerschaft mit Castel Bolognese sehr beliebt. weiter
Grundschule Wissgoldingen Viertklässler besuchen die Freiwillige Feuerwehr

Nachmittag zum Thema Feuer

Die vierte Klasse der Grundschule Wißgoldingen stattete kürzlich der Freiwilligen Feuerwehr des Waldstetter Teilorts im Rahmen des Unterrichtsthemas „Feuer“ einen Besuch ab. weiter
  • 200 Leser
Politik Neuer Stammtisch im Ostalbkreis am 29. Februar in Schwäbisch Gmünd

Neu-Inländer statt Ausländer

Drei SPD-Politiker starten den „1. Neue-Inländer-Stammtisch im Ostalbkreis“. Am 29. Februar ist die Auftaktveranstaltung in Schwäbisch Gmünd. Menschen mit Migrationshintergrund können sich politisch äußern und haben Einfluss auf die Themen. weiter
  • 316 Leser

Neues Baugebiet in Täferrot?

Täferrot   Um ein neues Baugebiet in Täferrot geht es in der Sitzung des Täferroter Gemeinderates am Mittwoch, 20. Februar, ab 19 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. Thema ist zudem der Haushalt – und dieTemperatur in der Werner-Bruckmeier-Halle. weiter
  • 290 Leser
Kleinkunstabend Erstmals mit Beteiligung der Adalbert-Stifter-Realschule – Heute und morgen geht’s um 19.30 Uhr in der Theaterwerkstatt los

Plattform für junge Talente

Nicht nur die Gmünder Gymnasien werden beim zweitägigen Kleinkunstabend der Gmünder Schüler, der heute beginnt, vertreten sein. Erstmals wird sich die Adalbert-Stifter-Realschule (ASR) an diesem bunten Abend beteiligen. Unter anderem treten auf: Der A-Capella-Chor „Vocal Pur“ vom Scheffold-Gymnasium sowie die Nachfolger der „Scheffold-Gaukler“. weiter
  • 166 Leser

Schwerer Arbeitsunfall

Gschwend   In einer Gschwender Firma ereignete sich am gestrigen Montag ein Arbeitsunfall, bei dem sich ein Mann schwer verletzte. Der Mann arbeitete gegen 7.15 Uhr an einer Maschine, die Pressspanplatten glättet. Bei einem Arbeitsvorgang kam er mit der Hand in die Maschine und verletzte sich dabei so schwer, dass er mit dem Rettungshubschrauber weiter
  • 196 Leser
Liederkranz Eintracht Hellershof Ehrennadeln für Fritz Wahl und Günter Köngeter

Treue Sänger ausgezeichnet

Die Silberne Ehrennadel des Schwäbischen Sängerbundes bekamen zwei aktive Mitglieder des Liederkranzes Eintracht Hellershof. Sie erhielten die Auszeichnung für 40-jährige Verdienste um die Pflege des Chorgesangs bei einem Familienabend im Neuwirtshaus. weiter
Guten Morgen

Verschlusssache

Mit moderner Technik ist das ja so eine Sache. Wir fliegen in den Weltraum. Wir können sogar auf dem Mond landen. Wir braten Spiegeleier auf Teflon – einer Erfindung für diese ganzen Weltraumausflüge. Für reißfeste Reißverschlüsse hat der Erfindergeist noch nicht gereicht. Zuverlässig nach einem Jahr bricht das Anhängsel am Reißverschluss ab. weiter
  • 153 Leser
Disziplin Das Schulgesetz bietet den Paragraph 90 – Davor stehen pädagogische Erziehungsschritte und nicht zuletzt die Eltern

Vom bösen Blick bis zum Ausschluss

Körperliche Züchtigung ist an deutschen Schulen schon lange untersagt. Heutzutage arbeiten die Lehrer mit fein abgestuften Maßnahme-Vorgaben. Greifen die rein pädagogischen Schritte nicht mehr, kann sich der Erzieher der Maßnahmen unter Paragraph 90 des Schulgesetzes bedienen. Der äußerste Fall: Schulausschluss. weiter
  • 901 Leser
KOMMUNALPOLITIK OB Martin Gerlach will öffentliche Termine besser mit seinen Stellvertretern und Bürgermeistern abstimmen

Wer geht auf welche Termine?

Die neue Führungsmannschaft der Aalener Kommunalpolitik hat sich gestern im Rathaus präsentiert. OB Martin Gerlach will seine Termine besser mit den Stellvertretern abstimmen, bestreitet aber, dass er deswegen weniger präsent sein wird. weiter
Volksfest Oktoberfest geplant

Wiesnflair kommt nach Aalen

Oktoberfest in Aalen! Im vergangenen Jahr gab’s die Pilotveranstaltung. In diesem Jahr soll alles größer werden – Festzelt plus Rummelplatz sind vorgesehen. weiter
  • 114 Leser

Über das Naturparadies

Lorch   Heute kommt Dr. Stefan Röhrscheid, Leiter des Nabu-Großprojektes zur Renaturierung der Braunkohletagebaustätten in der Niederlausitz, mit seinem Lichtbildvortrag über das dort entstehende Naturparadies „Grünhaus“ nach Lorch ins Bürgerhaus. Der Vortrag beginnt im Großen Saal im Bürgerhaus um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, weiter

Regionalsport (13)

fussball FC Normannia Gmünd spielt morgen beim FC Mögglingen

Didi fällt lange aus

Die Verletzung ist schlimmer als befürchtet. Stürmer Didi vom FC Normannia hat sich eine Fraktur im Sprunggelenk zugezogen und fällt wochenlang aus. Morgen bestreitet der Gmünder Oberligist sein nächstes Testspiel: um 19 Uhr beim A-Ligisten Mögglingen. weiter
skispringen Deutscher Schülercup – Erster Wettkampfdurchgang

Direkt auf das Podest

Anna Rupprecht (SC Degenfeld) sprang beim ersten Wettkampfwochenende des Deutschen Schülercups der jüngeren Altersklassen in Neustadt (Schwarzwald) auf Anhieb mit Platz drei auf das Siegerpodest. weiter
kunstturnen TV Wetzgau II startet in die erste Saison in der Landesliga und kann im Optimalfall sogar schon wieder um den Titel kämpfen

Drei sind auf dem Sprung

Es ist die Talentschmiede, die den Nachwuchs für die Bundesliga-Mannschaft liefern soll. Nach dem Aufstieg aus der Bezirksliga startet die Zweite Mannschaft des TV Wetzgau am Samstag in die erste Landesliga-Saison. weiter
  • 128 Leser
judo Regionalliga – Zwei souveräne Siege gegen Karlsruhe und Tübingen bringen nach dem zweiten Kampftag Platz drei ein

JZ Heubach im Aufwind

Der zweite Kampftag der Regionalliga bescherte den Heubacher Judokas zwei Siege und damit weitere vier Punkte in der Tabellenwertung. Durch ein 6:1 über den PSV Karlsruhe und ein 5:2 über den Gastgeber JSV Tübingen verbesserten sich die Heubacher auf Tabellenplatz drei. weiter
  • 120 Leser
volleyball Landesliga – SG Mutlangen/Aalen holt klaren 3:0-Sieg

Letzter ohne Chance

Wichtiger Sieg für die SG Mutlangen/Aalen beim Tabellenletzten Kleiningersheim: Der Volleyball-Landesligist dominierte von Beginn an und siegte schlussendlich deutlich mit 3:0 Sätzen. weiter
FUSSBALL Bezirksliga

Neues Duo übernimmt TSV

Nach sieben Jahren ist Schluss: Der TSV Heubach und Trainer Heiko Diehl gehen zum Saisonende getrennte Wege. Die Nachfolger stehen schon fest: René Vokal und Jürgen Mahal übernehmen den Fußball-Bezirksligisten im Sommer. weiter
skispringen Horlacher verpasst die Qualifikation für Runde zwei

Wind weht zu stark

Kevin Horlacher belegte beim Skisprung-Weltcup im tschechischen Liberec Platz 48. Tags darauf verfehlte er mit einem 45. Platz in der Qualifikation den Sprung in den zweiten Durchgang des Wettbewerbs. weiter
  • 185 Leser
HANDBALL Württembergliga – So schnell kann’s gehen: Die Entscheidung, Rolf Kölle wieder zum Trainer zu machen, beendet einige Wechselabsichten

Zurück in die Zukunft

Das Trumpfass Teamgeist hat noch einmal gestochen – und dem TSB Gmünd die Rückkehr des Trainers Rolf Kölle beschert. Mehr noch: Wechselabsichten des ein oder anderen Handballers haben sich damit in Luft aufgelöst. Doch der Weggang von Coach Morgant zeigt auch, an welchen Stellen in den kommenden Jahren Probleme entstehen könnten. Nun melden sich weiter
  • 100 Leser

Überregional (109)

1. FC Nûrnberg

'Club' schasst Trainer Meyer

Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg hat sich von Trainer Hans Meyer getrennt. Auch sein Assistent Jürgen Raab muss den deutschen Pokalsieger und Tabellen-16. verlassen. Das gab 'Club'-Manager Martin Bader gestern Abend bekannt. 'Wir haben auf die sportliche Situation in den vergangenen Wochen und Monaten reagiert', sagte er. Ein weiter
  • 334 Leser
AFRIKA-CUP / Für den Titel nimmt Zidan die Warteschleife beim HSV in Kauf

'Ich wollte einmal Champion sein'

Auf der Torlatte genoss Mohammed Zidan die Höhenluft. Der HSV-Profi gewann mit Ägypten den Afrika-Cup und hofft nun auf den Durchbruch in der Fußball-Bundesliga. Derweil fand Kameruns deutscher Trainer Otto Pfister nach dem 0:1 im Finale die Fassung rasch wieder. weiter
  • 332 Leser
BIATHLON-WM / Greis und Neuner führen die Mixed-Staffel an

'Wir laufen voll auf Sieg'

Von der missachteten Disziplin zum erhofften Gold-Lieferanten
Nach überstandener Erkältung greift Olympiasieger Michael Greis in die Biathlon-WM ein, und Vorjahres-Heldin Magdalena Neuner steht ihm zur Seite: Deutschland rechnet sich heute mit der bislang ungeliebten Mixed-Staffel einiges aus. Und zwar Gold. weiter
  • 376 Leser
VERKEHR / Regierungspräsident entscheidet zugunsten des Rechtsfriedens

200 Rotsündern Strafpunkte erlassen

In einem bisher einmaligen Fall sind 200 Verkehrssünder in Oberschwaben begnadigt worden. Regierungspräsident Strampfer erließ ihnen Flensburg-Strafpunkte. Am vergangenen Freitag hat der Tübinger Regierungspräsident Hermann Strampfer noch einmal zwei Gesuche positiv beschieden. Die beiden Bürger, die das Gesuch eingereicht hatten, werden aufatmen. Denn weiter
  • 509 Leser
MOTORSPORT / Rallye Dakar in Argentinien und Chile

Ab nach Südamerika

Die berühmte Rallye Dakar wird 2009 wegen Terrordrohungen von Afrika nach Südamerika verlegt. Das Rennen wird durch Argentinien und Chile führen. weiter
  • 298 Leser
FLUGZEUG

Absturzursache weiter unklar

Auch knapp eineinhalb Jahre nach dem Absturz eines Privatflugzeugs im Zwickauer Land (Sachsen) mit zwei Toten aus Baden-Württemberg ist die Ursache noch nicht endgültig geklärt. Die Staatsanwaltschaft hat weitere Zeugenvernehmungen angeordnet. Das Ultraleichtflugzeug vom Typ 'Zephyr' war am 3. September 2006 in Zwickau gestartet und nach rund vier Kilometern weiter
  • 375 Leser
Zweite Liga

Alemannia bremst Köln

Durch eine Niederlage bei Alemannia Aachen hat der 1. FC Köln zwei Tage vor seinem 60. Vereins-Geburtstag die Rückkehr auf einen Aufstiegsplatz der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Rheinländer kassierten mit 2:3 (1:1) die erste Pflichtspiel-Niederlage auf dem Tivoli seit fast 39 Jahren und rutschten zudem noch auf Rang fünf ab. Absteiger Aachen darf weiter
  • 293 Leser
EISSCHNELLLAUF

Antrag abgeschmettert

Das deutsche Damen-Team muss wohl bei der Einzelstrecken-WM der Eisschnellläufer in Nagano ohne Anni Friesinger auskommen. Der deutsche Verband scheiterte mit dem Vorstoß beim Weltverband, den Zeitplan zu ändern. Damit wird das Rennen nicht auf den Schlusstag verlegt. Friesinger startet nur, wenn ihre Einzelstrecken nicht beeinträchtigt werden. weiter
  • 429 Leser
RAUCHVERBOT

Auch SPD für Ausnahmen

SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel kann sich beim Rauchverbot unter Umständen Ausnahmen für kleine Kneipen vorstellen. 'Wenn das Rauchverbot die kleinen Kneipen vernichtet, werde ich mich dafür stark machen, dass die Wirte wie in Spanien die Wahl bekommen, ob sie Raucher- oder Nichtraucherkneipe sein wollen', sagte Schmiedel der 'Bild'-Zeitung). Zuvor weiter
  • 420 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 19. Spieltag Alem. Aachen - 1. FC Köln3:2 (1:1) Tore: 0:1 Helmes (29.), 1:1 Reghecampf (37./ Foulelfmeter), 2:1 Krontiris (48.), 3:1 Fiel (74.), 3:2 Helmes (89./Foulelfmeter).-Z.: 20 200. Tabellenspitze (Sp./Pkt.): 1. Mgladbach 19/ 37, 2. Gr. Fürth 19/35, 3. Mainz 05 19/32, 4. 1860 München19/31, 5. Köln 19/31, 6. Freiburg 19/31. weiter
  • 488 Leser
1. FC Nûrnberg

Aus für Meyer beim 'Club'

Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg hat sich von Trainer Hans Meyer getrennt. Auch sein Assistent Jürgen Raab muss den deutschen Pokalsieger und Tabellen-16. verlassen. Das gab 'Club'-Manager Martin Bader gestern Abend bekannt. 'Wir haben auf die sportliche Situation in den vergangenen Wochen und Monaten reagiert', sagte er. Ein weiter
  • 328 Leser
ANKLAGE

Autoschieber vor Gericht

Zwei mutmaßliche Autoschieber müssen sich demnächst vor dem Landgericht Mannheim verantworten. Die Staatsanwaltschaft hat die beiden 31 und 33 Jahre alten Männer wegen schweren Bandendiebstahls und schwerer Hehlerei angeklagt, wie gestern mitgeteilt wurde. Die beiden Osteuropäer sollen als Mitglieder einer vorwiegend in Südwestdeutschland operierenden weiter
  • 238 Leser
WINTERSPIELE

Beckenbauer solls richten

Der frühere Skirennfahrer Christian Neureuther hofft auf 'kaiserliche' Unterstützung der Münchner Olympia-Kampagne für 2018. 'Einen Franz Beckenbauer dürfen wir nie verlieren. Vielleicht ist er nicht der große Botschafter, das große Aushängeschild. Aber mit seinen Kontakten ist er ganz wichtig. Beckenbauer kennen sie weltweit, daher muss er auch in weiter
  • 318 Leser
PORSCHE / Betriebsratschef Uwe Hück unter Beschuss

Bedroht und bespitzelt

Der Streit um die Mitbestimmung in der Porsche Holding wird immer bizarrer. Jetzt bestätigte Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück, dass er bedroht und bespitzelt wird. weiter
  • 521 Leser
GENTECHNIK / Kardinal Lehmann kritisiert evangelischen Ratsvorsitzenden Huber

Bischöfe bei Stammzellforschung über Kreuz

Kardinal Karl Lehmann hat die Haltung des Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Bischof Wolfgang Huber, in der Stammzelldebatte kritisiert. Durch seine Befürwortung einer Stichtagsverschiebung zur Gewinnung embryonaler Stammzellen gerate der 'bisherige bioethische Grundkonsens' zwischen beiden Kirchen ins Wanken, sagte der weiter
  • 399 Leser
SÜSSWAREN / Kartellamt ermittelt gegen sieben Schokoladenhersteller

Bitterer Beigeschmack

Verdacht auf verbotene Preisabsprache
Bittere Zeiten für die Schokoladenhersteller: Das Bundeskartellamt ermittelt wegen des Verdachtes illegaler Preisabsprachen. Erst vor wenigen Tagen hatte die Branche mit einem Verweis auf gestiegene Rohstoffkosten zweistellige Preiserhöhungen angekündigt. weiter
  • 500 Leser
LUDWIGSHAFEN

Brand brach im Keller aus

Der Großbrand mit neun Todesopfern in Ludwigshafen ist offenbar im Keller des Hauses ausgebrochen. Dieses Zwischenergebnis gab der Leiter der Staatsanwaltschaft Frankenthal, Lothar Liebig, gestern bekannt. Die Ursache des verheerenden Feuers sei noch unklar. Weder eine Brandstiftung noch ein technischer Defekt könnten ausgeschlossen werden, sagte Liebig. weiter
  • 427 Leser
INTEGRATION / Merkel und Beck melden Gesprächsbedarf an

Breite Kritik an Erdogan

Union und SPD lehnen türkische Schulen entschieden ab
Die Ansichten des türkischen Regierungschefs Erdogan stoßen auf wenig Verständnis. CDU und SPD meldeten Gesprächsbedarf bei ihm an. Einige Muslime vermuten politische Absichten hinter Erdogans Warnung an in Deutschland lebende Türken vor zu großer Anpassung. Kanzlerin Angela Merkel vermied gestern eine direkte Bewertung der Äußerungen Erdogans. Integration weiter
  • 373 Leser
KUNSTRAUB

Cézanne und Monet sind weg

Der bisher größte bewaffnete Kunstraub in der Schweiz hat drei Räubern fette Beute gebracht: Sie raubten aus der Sammlung E. G. Bührle in Zürich vier Gemälde im Gesamtwert von 180 Millionen Franken (110 Millionen Euro) und entkamen, wie Behörden und Bührle-Stiftung bekannt gaben. Erst vergangene Woche waren in Pfäffikon zwei Picassos gestohlen worden. weiter
  • 383 Leser

Das Stichwort: Bischofskonferenz

Die Deutsche Bischofskonferenz ist das Führungsgremium der katholischen Kirche in Deutschland. Ihr gehören derzeit 69 Bischöfe und Weihbischöfe aus 27 Diözesen an. Zu den Aufgaben der Bischofskonferenz gehören Entscheidungen über Fragen der Seelsorge und die Koordinierung der Arbeit in den Bistümern. Daneben pflegt sie den Kontakt zur Kirche in anderen weiter
  • 403 Leser
IKB

Debakel nimmt kein Ende

Das Debakel um die IKB nimmt kein Ende. Weil die Zukunft der Mittelstandsbank offener denn je ist, stürzte gestern auch der Aktienkurs der Mittelstandsbank ab. weiter
  • 457 Leser
SICHERHEIT / Bei Anhörung der CDU Mehrheit für Stop der Alkohol-Abgabe an Tankstellen

Der Polizei wäre ein absolutes Verkaufsverbot am liebsten

Nach der gestrigen Experten-Anhörung zum geplanten nächtlichen Verkaufsverbot von Alkohol an Tankstellen darf sich die CDU-Fraktion im Kern bestätigt sehen. weiter
  • 530 Leser
EURO

Deutliches Plus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4542 (Freitag: 1,4513) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,6877 (0,6890) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,74620 (0,74480) britische Pfund, 155,42 (155,89) japanische Yen und auf 1,6005 (1,6014) Schweizer Franken weiter
  • 378 Leser
WELTRAUMLABOR

Deutscher darf nicht ins All

Im All hat gestern der Anbau des europäischen Weltraumlabors 'Columbus' an die Internationale Raumstation (ISS) begonnen. Dazu verließen die beiden US-Astronauten Stan Love und Rex Walheim die ISS, um beim Herausheben von 'Columbus' aus der Ladebucht der Raumfähre 'Atlantis' zu helfen. Statt Love sollte ursprünglich der deutsche Astronaut Hans Schlegel weiter
  • 385 Leser
DYCKERHOFF

Dividende verdoppelt

Der Wiesbadener Baustoffkonzern Dyckerhoff hat im vergangenen Jahr Ergebnis und Überschuss kräftig gesteigert. Das vorläufige Ergebnis vor Steuern habe sich um rund 90 Prozent auf 434 Mio. EUR erhöht, teilte die Dyckerhoff AG mit. Der vorläufige Jahresüberschuss sei ebenfalls um 90 Prozent auf 286 Mio. EUR gestiegen. Den Umsatz bezifferte das Unternehmen weiter
  • 443 Leser
GEGNER / Die Patrons und die Kriegskasse

Eigener Geheimdienst gegen Kritiker

Kritik schadet der Ausbreitung der Organisation. Deshalb versuchen Scientologen Kritiker mundtot zu machen - mit Klagen und unfeineren Methoden. weiter
  • 295 Leser
KOMMUNEN / Konstanz hofft auf werbewirksamen Titel

Ein Hort des Wissens am See

Nach der Kür zur 'Elite-Universität' will sich Konstanz nicht etwa auf den Lorbeeren ausruhen. Die Kommune hofft auf ein neues attraktives Siegel: Sie will 'Stadt der Wissenschaft 2009' werden. Der Titel brächte nicht nur Renommee, sondern bis zu 250 000 Euro. weiter
  • 426 Leser
1. fc köln

Ein Jubiläum ohne Feier

Morgen hätte der 1. FC Köln eigentlich Grund zu feiern. Der Fußball-Traditionsklub wird runde 60 Jahre alt. Doch angesichts der sportlichen Zweitklassigkeit und des engen Rennens im Kampf um die Rückkehr in die Beletage des deutschen Fußballs verzichten die Verantwortlichen des dreimaligen deutschen Meisters und viermaligen DFB-Pokalsiegers auf eine weiter
  • 348 Leser
Lotto-Jackpot

Einer hat die 19 Millionen

Der Lotto-Jackpot in Höhe von 19 Millionen Euro ist geknackt: Bei der Ziehung am Samstag tippte ein Spieler aus Baden-Württemberg sechs Richtige und die passende Superzahl, wie die zuständige Lottogesellschaft in Stuttgart meldet. Da er als einziger diese Zahlen auf seinem Spielschein verzeichnet hatte, erhält er den gesamten Jackpot-Gewinn. Er kann weiter
  • 377 Leser
WELTMEISTERSCHAFT / ARD und ZDF verzichten auf eine Übertragung

Eishockey - nur noch eine Randsportart

Nur ein Dutzend Fans aus der Heimat - Franz Reindl kam sich beim Eishockey-Vierländerturnier in Lausanne ein wenig verloren vor. Der Generalsekretär des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) leidet: Knapp drei Monate vor der WM in Kanada ist Eishockey in der öffentlichen Wahrnehmung nur noch eine Randsportart. Daran wird sich wohl auch bei der Weltmeisterschaft weiter
  • 298 Leser
USA / Obamas Siegesserie hat Konsequenzen im Lager Hillary Clintons

Engste Vertraute wird zur Wahlkampfchefin

Nach einer Siegesserie ihres Rivalen Barack Obama im Rennen um die demokratische Präsidentschaftskandidatur hat Ex-First Lady Hillary Clinton ihre Wahlkampfchefin ausgewechselt. Clinton gab bekannt, dass von nun an Maggie Williams ihren Wahlkampf leiten werde. Williams war seinerzeit die Stabschefin der First Lady und gilt als ihre engste Vertraute. weiter
  • 415 Leser
Erntehelferprozess Kein Wasser an heißen Tagen

Erntehelferprozess Kein Wasser an heißen Tagen

Im Prozess um die Ausbeutung rumänischer Erntehelfer im Donau-Ries haben Zeugen gestern menschenunwürdige Arbeitsbedingungen geschildert. Vor dem Landgericht Augsburg sagte eine aus Rumänien angereiste Frau, sie habe für die Vermittlung zum Erdbeerpflücken nach Deutschland 100 Euro Provision bezahlt und letztlich nur 90 Euro verdient. Ihr und 50 anderen weiter
  • 462 Leser
SCHULE / Büchenbronner Rektorin wieder zurück im Dienst

Fast alle Lehrer melden sich krank

Eltern wollen sich mit der Entscheidung des Verwaltungsgerichts nicht abfinden
Überraschende Wende im Streit um eine Pforzheimer Rektorin: Die umstrittene Schulleiterin ist an ihren Arbeitsplatz zurückkehrt, aber jetzt fehlen 14 der 15 Lehrer. Wütende Eltern verlangen die Ablösung der Pädagogin, weil sie eine Gefahr für den Schulfrieden darstelle. weiter
  • 467 Leser
SOCIETE GENERALE / Milliardenverlust mit US-Krediten

Frisches Geld in der Krise

Die von einem Milliarden-Spekulationsskandal erschütterte französische Großbank Société Générale hat eine Kapitalerhöhung um 5,5 Mrd. EUR auf den Weg gebracht. Weil der Ausgabepreis um mehrere Euro unter dem Marktkurs lag, brach die Aktie zunächst ein. Der Kurs erholte sich aber später, weil die Bank für 2007 einen höheren Gewinn ankündigte als bislang weiter
  • 390 Leser
WEST LB / Helaba sieht zentrale Forderung erfüllt

Fusion rückt näher

Das Rettungspaket für die West LB erfüllt zentrale Forderungen der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba). Eine Fusion beider Banken ist offenbar näher gerückt. weiter
  • 389 Leser
BERTRANDT

Gewinn schnellt hoch

Der Automobildienstleister Bertrandt hat im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2007/08 (30.9.) sein Wachstum aus dem Vorjahr fortgesetzt. Wie die Bertrandt AG in Ehningen (Kreis Böblingen) mitteilte, kletterte der Umsatz um 27 Prozent auf 95,9 Mio. EUR. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern legte noch stärker um 78,4 Prozent auf 10,4 Mio. EUR zu. Nach Steuern weiter
  • 414 Leser

Gewinnquoten

Lotto:Gewinnkl. 1: 18 926 349,60 Euro, Gewinnklasse 2: 481 619,90 Euro, Gewinnklasse 3: 43 001,70 Euro, Gewinnklasse 4: 2480,60 Euro, Gewinnklasse 5: 125,30 Euro, Gewinnklasse 6: 36,10 Euro, Gewinnklasse 7: 17,10 Euro, Gewinnklasse 8: 9,30 Euro. Toto:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 186 607,30 Euro, Gewinnklasse 2: 20 116,20 Euro, Gewinnklasse 3: weiter
  • 356 Leser
GESELLSCHAFT / Viel Prominenz bei Musikpreis-Verleihung in Hollywood

Glanz und Glamour bei Grammy-Glitzergala

Fünf Preise für Amy Winehouse, die nicht kommen konnte - Herbie Hancock und Kanye West als Abräumer
Das streikgeplagte Hollywood genoss den Glamour sichtlich. Bei der Grammy-Verleihung in Los Angeles lief die Prominenz der Musikszene zur Höchstform auf. weiter
  • 380 Leser
KÜNSTLER

Grass-Museum geplant

Der Schriftsteller und Nobelpreisträger Günter Grass (80), der auch ein umfangreiches zeichnerisches und bildhauerisches Werk geschaffen hat, soll in seiner Geburtsstadt Danzig (Gdansk) im kommenden Jahr ein Museum erhalten. Die Stadt besitzt bereits, als Schenkung des Künstlers, mehr als 120 Lithografien, 51 Grafiken und sechs Skulpturen von Grass. weiter
  • 516 Leser
PERSONALPROBLEME

Grippe bei der Bahn

Wegen einer Grippewelle sind in Nordrhein-Westfalen zahlreiche Züge der Deutschen Bahn ausgefallen. Die Zahl der Krankmeldungen von Lokführern war sprunghaft gestiegen. Besonders hart traf es den S-Bahnverkehr: Allein am Sonntag fielen 50 S-Bahnen aus. Die Bahn erklärte, man arbeite mit Hochdruck an Lösungen für das Personalproblem. weiter
  • 1066 Leser
PHILOSOPHIE

Großer Preis an Henrich

Der mit 50 000 Euro dotierte Leopold-Lucas-Preis der Universität Tübingen geht in diesem Jahr an den Münchner Philosophen Dieter Henrich. 'Das wissenschaftliche Werk von Henrich, in dessen Zentrum die Frage nach Selbstsein und Selbstbewusstsein steht, ist in seiner Fülle und Ausstrahlung kaum zu überschätzen', teilte die Universität mit. weiter
  • 459 Leser
HOHENSTAUFEN

Göppingen will Berg pachten

Die Stadt Göppingen überlegt, ihren Hausberg Hohenstaufen vom Land Baden-Württemberg zu pachten. 'Es geht um eine symbolische Pacht, um andere Zugriffsmöglichkeiten zu haben', sagte eine Sprecherin der Stadtverwaltung gestern. Konkrete Verhandlungen mit dem Land als Eigentümer gebe es aber noch nicht. Zuvor hatte der Bezirksbeirat des Teilortes Hohenstaufen weiter
  • 386 Leser
FEIERTAGSSCHUTZ

Herrmann für harte Linie

Die Staatsregierung will den Schutz stiller Feiertage rigoros durchsetzen. Rechtswidrige Ausnahmegenehmigungen für Veranstaltungen etwa an Allerheiligen oder Karfreitag werde das Innenministerium aufheben, sagte Ressortchef Joachim Herrmann (CSU) gestern in München. 'Wir haben das den Kommunen unmissverständlich klar gemacht.' Herrmann will auch das weiter
  • 353 Leser

Hintergrund: Die wichtigsten Grammys

Nachfolgend die wichtigsten der 110 Grammys: · Aufnahme des Jahres: 'Rehab' von Amy Winehouse · Album des Jahres: 'River: The Joni Letters' von Herbie Hancock · Song des Jahres: 'Rehab' von Amy Winehouse · Bester Nachwuchskünstler: Amy Winehouse · Bester Auftritt einer Pop-Sängerin: 'Rehab' Amy Winehouse · Bester Auftritt eines Pop-Sängers: 'What Goes weiter
  • 427 Leser
HAUSHALT / Pensionsfonds kommt

Huber zieht die Notbremse

Handlungsunfähigkeit des Staats drohte
Mit einem Pensionsfonds will die Staatsregierung ihre Handlungsfähigkeit sichern. Künftig werden für jeden neuen Beamten monatlich 500 Euro eingezahlt. weiter
  • 436 Leser
KONTROLLE / Zoll vernichtet eine Tonne Lebensmittel

Illegale Mitbringsel aus Serbien

Eine Tonne Käse, Wurst und Fleisch hat der Zoll in einem Reisebus aus Osteuropa sichergestellt und vernichtet. Die serbischen Reisenden waren nach dem Urlaub in ihrer Heimat auf dem Rückweg nach Deutschland, wie das Hauptzollamt München gestern mitteilte. Die zum Teil selbstgemachten Lebensmittel hatten sie als Mitbringsel dabei. Die beiden Busfahrer weiter
  • 365 Leser

INTERVIEW: Im rechtsfreien Raum

Renate Hartwig, lange Zeit populärste Scientology-Kritikerin, verlangt vom Staat saubere Ermittlungen und klare Informationen über die Organisation. Im Jahr 2002 stellte sie ihre Aufklärungsarbeit ein - auch aus Enttäuschung darüber, wie man mit dem Thema umging. weiter
  • 291 Leser
VERKEHR / Autofahrer können Parkschein mit dem Mobiltelefon lösen

Jede Minute zählt

Die Kosten rechnet die Stadt minutengenau ab: Autofahrer in Augsburg können ihr Parkticket jetzt auch mit dem Mobiltelefon lösen. Um den 'Bürgerdienst' nutzen zu können, ist vorab eine Anmeldung übers Telefon oder im Internet nötig. Anbieter ist eine ortsansässige Firma. weiter
  • 376 Leser
BASKETBALL

Jena schasst Trainer

Basketball-Bundesligist Science City Jena hat auf die sportliche Talfahrt mit nur zwei Siegen aus 19 Spielen reagiert und Chefcoach Björn Harmsen - mit 25 Jahren bislang jüngster BBL-Trainer - entlassen. Nachfolger wird Sean McCaw. Der 34-Jährige trug zuletzt im Spiel gegen Bonn (79:88) selbst noch das Trikot der Jenaer, wird jetzt aber seine aktive weiter
  • 342 Leser
real madrid

Jubel um Guti und Schuster

Spaniens Fußball liegt Bernd Schuster zu Füßen. Nach dem 7:0-Erfolg des Spitzenreiters Real Madrid über Real Valladolid jubelte der Fernsehsender 'La Sexta TV' über den 48-Jährigen: 'Er ist ohne Zweifel der beste deutsche Trainer auf der Welt.' An dem 'Fußball vom anderen Stern' (Massenblatt 'Marca') hatte Ex-Nationalspieler Guti einen hundertprozentigen weiter
  • 367 Leser
LEICHTATHLETIK / In Karlsruhe Weltrekord über die Hürden

Kallur befreit Schweden von schwierigem Erbe

Mit dem Sturmlauf zum Weltrekord hat Susanna Kallur die um ein sauberes Image kämpfenden schwedischen Leichtathleten von einem schwierigen Erbe befreit. weiter
  • 373 Leser
SHORTTRACK

Keine deutsche Staffel zur WM

Für die deutschen Shorttrack-Staffeln endete der Weltcup auf der Olympiabahn in Kearns im US-Bundesstaat Utah mit einer folgenschweren Pleite. Die Männer und Frauen schieden jeweils in den Vorläufen aus und konnten sich im Gesamt-Weltcup nicht unter die besten Acht verbessern. Damit ist Deutschland bei den WM vom 7. bis 9. März in Südkorea in den Staffel-Konkurrenzen weiter
  • 331 Leser
KINDERGELD

KOMMENTAR: Beck kriegt die Kurve

Gerade noch rechtzeitig hat SPD-Chef Kurt Beck die Kurve bekommen: Jetzt sind auch die Sozialdemokraten für eine Erhöhung des Kindergelds, nachdem ihnen die CDU mit dem Thema die Schau zu stehlen gedroht hat, und das mitten im Hamburger Wahlkampf. Mehr Geld in die Kinderbetreuung zu stecken, wie es die SPD-Spitze lieber täte, klingt zwar auf den ersten weiter
  • 386 Leser
SCHLECKER

KOMMENTAR: Hoffen auf mehr Wettbewerb

Einen Tanz um das goldene Kalb führen Discounter wie Schlecker und DM, aber auch der Pharmagroßhändler Celesio auf. Sie alle würden liebend gerne deutschen Apothekern Konkurrenz machen. Denn die Rendite im Endkundengeschäft mit rezeptpflichtigen Medikamenten übersteigt die des Einzelhandels und des Pharmagroßhandel deutlich. Jedoch bremst das deutsche weiter
  • 382 Leser
HUBER

KOMMENTAR: Kniefall ohne Not

Man darf - nein, man muss den Ratsvorsitzenden der evangelischen Kirche, Wolfgang Huber, ernst nehmen. Um Schutz von Leben gehe es ihm, sagt Huber. An diesen Worten ist er zu messen. Denn der Bischof weicht mit seinem Vorstoß für eine Verschiebung der Stichtagsregelung zur Gewinnung von Stammzellen den Lebensschutz auf. Huber will damit eine weitergehende weiter
  • 439 Leser

Kulturtipp

Herr der Fliegen Zwei Jugendclubs, ein Projekt: Mit Exit? stellen die Jugendclubs der Jungen Oper Stuttgart und des Kunstmuseums Stuttgart am Sonntag, 17. Februar, um 19 Uhr in der mu-pä-di-Werkstatt Unterm Turm (Eberhardstraße 61 A) ihr erstes gemeinsames Musiktheater-Projekt vor. Die Mitglieder des Junge-Oper-Clubs präsentieren in einem selbst gestalteten weiter
  • 342 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Motiv der Mutter noch unklar Das Motiv für die Familientragödie in Gersthofen mit zwei toten Kindern ist nach wie vor unklar. Am Freitag hatte die fünffache Mutter ihre beiden Jüngsten in der Badewanne ertränkt. Nach Angaben der Polizei von gestern ist von der Alleintäterschaft der 35-Jährigen auszugehen. Die Frau kam nach der Tat in die geschlossene weiter
  • 366 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Spielwaren beanstandet Bei Stichproben auf der diesjährigen Nürnberger Spielwarenmesse haben Kontrolleure 245 Produkte beanstandet. Erhebliche Mängel wiesen dabei allerdings lediglich fünf der mehr als 1320 Spielsachen auf, die an 420 Ständen in der Franken-Metropole gezeigt werden. Industrie steigert Umsatz Die gute Konjunktur bescherte der deutschen weiter
  • 462 Leser
URTEIL

Lebenslange Haft für Polizist

Ein Polizist, der seine Ex-Freundin in der Badewanne erschossen hat, muss lebenslang in Haft. Das Landgericht Mannheim verurteilte den 35-Jährigen gestern wegen Mordes. Der Angeklagte hatte gestanden, die Mutter eines kleinen Sohnes im April 2007 mit seiner Dienstwaffe getötet zu haben. 'Meine Gedanken drehten sich um die Idee, dass ich nur noch Ruhe weiter
  • 328 Leser
ISRAEL

LEITARTIKEL: Nur wenige Freunde

'Unser Ziel ist ein sicheres, stabiles Israel und ein palästinensischer Staat, die gemeinsam . . . in Frieden und Freiheit leben können.' Das sagte Kanzlerin Angela Merkel zum Besuch des israelischen Ministerpräsidenten Ehud Olmert in Berlin. Außerdem bekräftigte sie die deutsche Unterstützung des Annapolis-Prozesses. In dieser Stadt an der US-Ostküste weiter
  • 386 Leser

Leute im Blick

Madonna Popstar Madonna (49) hat zahlreiche Mitglieder eines schicken Fitnessstudios in Manhattan verärgert. Weil sie auf ihre Privatsphäre bedacht war, ließ sie gleich sechs Laufbänder nur für sich reservieren, berichtet ein Insider der 'New York Post'. Außerdem wurden während des Aerobic-Unterrichts die Vorhänge in den Räumen heruntergelassen - damit weiter
  • 364 Leser
em-prämien

Lockvogel für Kroaten

Der kroatische Verband lässt sich nicht lumpen: Falls die Nationalmannschaft bei der Fußball-EM im Juni den Titel gewinnt, erhält jeder Spieler 300 000 Euro. Dies bestätigte Verbandspräsident Vlatko Markovic. Das sind 50 000 Euro mehr Prämie, als jeder deutsche Akteur im Erfolgsfall bekommt. Beide Teams treffen während der Vorrunde aufeinander. weiter
  • 659 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 04.-08.02.08: 100er Gruppe 29-33 EUR (31,10 EUR). Notierung 11.02.08: plus 2,20 EUR. Handelsabsatz: 23.788 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg weiter
  • 419 Leser
FAMILIE / CDU und SPD im Grundsatz einig

Mehr Kindergeld im nächsten Jahr

Entscheidung über Beträge im Herbst - SPD will auch Sachleistungen für Bedürftige
Eltern können zum 1. Januar 2009 auf mehr Kindergeld hoffen: Union und SPD sind sich über eine Erhöhung einig. Konkrete Zahlen gibt es allerdings erst im Herbst. Das Aufstocken des Kindergelds sei zusammen mit dem Ausbau der Betreuung Grundsatz der CDU-Familienpolitik, sagte Kanzlerin Angela Merkel gestern. Auch die SPD zeigte sich kompromissbereit. weiter
  • 410 Leser
1. FC Nürnberg

Meyers Tage wohl gezählt

Die Tage von Hans Meyer beim 1. FC Nürnberg sind offenbar gezählt: Der abstiegsbedrohte DFB-Pokalsieger hat sich laut einem Bericht der 'Bild'-Zeitung von seinem Trainer getrennt. Offiziell werde das Ende der Zusammenarbeit mit dem 65-Jährigen spätestens heute bekanntgegeben, hieß es auf der Internetseite der Zeitung. Eine Quelle nannte das Blatt allerdings weiter
  • 281 Leser
YAHOO / Tauziehen um Internetkonzern geht in eine neue Runde

Microsoft holt sich einen Korb

Der Übernahmekampf des Softwareriesen Microsoft um den Internet-Konzern Yahoo geht in eine neue Runde: Yahoo lehnte die Offerte im Wert von umgerechnet 30 Mrd. EUR als zu niedrig ab. Das Unternehmen sei damit 'deutlich unterbewertet'. Yahoo werde weiter alle strategischen Optionen prüfen - dazu zählt laut Berichten auch ein Schulterschluss mit dem Online-Dienst weiter
  • 366 Leser
URTEIL / Soziales Training nach tödlicher Trinkwette

Milde Strafen und ein Freispruch

Nach dem Alkoholtod eines Berliner Schülers sind die an der tödlichen Trinkwette beteiligten Jugendlichen mit einer vergleichsweise milden Strafe davongekommen. Das Berliner Landgericht verurteilte gestern zwei der Angeklagten zur Ableistung eines sozialen Trainingskurses. Ein weiterer Jugendlicher wurde freigesprochen. Die drei Jugendlichen im Alter weiter
  • 380 Leser
GEWALT

Mordanklage erhoben

Wegen Mordes an einer 39-jährigen Frau muss sich vom 14. März an ein 18-jähriger Lehrling vor dem Landgericht Mannheim verantworten. Er soll die Frau im September 2007 in ihrer Wohnung in Schriesheim (Rhein-Neckar-Kreis) mit einem Messer erstochen haben. Das Opfer hatte kurz vor der Tat angeblich die Mutter des 18-Jährigen angegriffen. weiter
  • 396 Leser

Na sowas . . .

Pech für den Liebhaber einer verheirateten Frau in der westnorwegischen Stadt Haugesund: Weil der Ehemann unterwartet früh nach Hause gekommen war, nahm der Liebhaber nackt Reißaus. Ein Anwohner rief die Polizei. Diese erwies sich für den Geflüchteten als wahrer Freund und Helfer. Er wurde vom Streifenwagen aufgenommen und mit Kleidung versorgt. weiter
  • 462 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Sympathie für Jamaika Der Vizevorsitzende des CDU-Arbeitnehmerflügels, Gerald Weiß, hat mehr Offenheit der Union für eine Jamaika-Koalition gefordert. Es dürfe keine 'strategische Gefangenschaft' der Union geben. Jede demokratische Partei müsse im Prinzip mit jeder anderen demokratischen Partei koalieren können - die CDU damit auch mit der FDP und den weiter
  • 340 Leser
GASMARKT

Netzgebühr kontrollierbar

Der Hamburger Energieversorger Lichtblick hat vor Gericht erstritten, dass Gasnetzentgelte rechtlich überprüft werden können. Wie das Unternehmen mitteilte, setzte es per Einstweiliger Verfügung vor dem Landgericht Dortmund durch, dass die Netzbetreiber Eon Gastransport AG & Co. KG und RWE Transportnetz Gas GmbH 'Zahlungsvorbehalte' anerkennen müssen weiter
  • 436 Leser
HAVARIE / Halb gesunkener Frachter verliert wieder Treibstoff

Neue Ölpest in der Meerenge von Gibraltar

Ein bisher nur halb gesunkener Frachter hat in der Meerenge von Gibraltar eine neue Ölpest ausgelöst. Spaniens Behörden zufolge ging das Wrack der 'New Flame' nun fast vollständig unter. Dadurch gelangte erneut Treibstoff ins Meer. Bei der südspanischen Hafenstadt Algeciras wurden drei Strände mit Öl verdreckt. Der unter Panamas Flagge fahrende Frachter weiter
  • 401 Leser
INTERNET / Kinderschutzbund warnt

Nur ein falscher Klick

Vor mangelndem Schutz der Kinder im Internet warnt der Kinderschutzbund. Kurse sollen Eltern und Erziehenden helfen, sich im 'Mediendschungel' zurechtzufinden. weiter
  • 354 Leser
BESUCH

Olmert für Sanktionen

Für verschärfte Sanktionen gegen den Iran will der israelische Ministerpräsident Ehud Olmert in Berlin werben. Olmert, der gestern Abend mit Kanzlerin Angela Merkel zusammentraf, war am Sonntag Abend eingetroffen. Zum Auftakt besuchte er gestern das Jüdische Museum im Stadtteil Kreuzberg. weiter
  • 507 Leser
FECHTEN / Fiedler und Wächter überzeugen

Olympia ein Stück weit näher gekommen

Degen-Fechter Jörg Fiedler hat mit dem Weltcup-Sieg in Lissabon seine Chancen auf ein Olympia-Ticket erhöht. Florett-Ass Katja Wächter darf ebenfalls weiter hoffen. weiter
  • 355 Leser
frauen-handball

Olympia im Visier

Die deutschen Handballerinnen treffen zum Auftakt des olympischen Qualifikationsturniers am 28. März in Leipzig auf den EM-Sechsten Schweden. Die weiteren Gegner des WM-Dritten im Kampf um die beiden Peking-Startplätze sind in der 'Arena Leipzig' am 29. März der WM-Zehnte Spanien und am 30. März Kuba. Die Auslosung fand gestern statt. weiter
  • 370 Leser
POLIZEIUNFALL

Opfer soll zahlen

Eine Fußgängerin, die 2007 in Barcelona von einer Polizei-Motorradstreife angefahren worden ist, hat jetzt von der Stadtverwaltung eine Zahlungsaufforderung für den Schaden am Fahrzeug erhalten. Der Beamte war damals mit dem Motorrad widerrechtlich auf der Busspur gefahren und hatte die Frau verletzt. Sie hatte auf eine Anzeige gegen ihn verzichtet. weiter
  • 493 Leser
INVESTITIONEN / Gemeinden zahlen in Raten für privat erstellte kommunale Bauten

PPP ist nicht immer eine Zauberformel

Die Privatisierung öffentlicher Leistungen kommt in Baden-Württemberg allmählich in Schwung. Die Erfahrungen damit sind aber durchwachsen. weiter
  • 334 Leser

PRESSESTIMME: Erklärungsbedarf

ZUR DEBATTE ÜBER EINE AUSWEITUNG DES AFGHANISTANEINSATZES DER BUNDESWEHR SCHREIBT DIE LIBERALE WIENER ZEITUNG DER STANDARD:
Warum sich der Streit . . . auf die deutsche Bundeswehr kapriziert, hat noch niemand erklären können, auch nicht Truppensammler Robert Gates, der amerikanische Verteidigungsminister. Weil die Deutschen am lautesten unter den 27 Nato-Staaten protestieren? Weil sie immer noch mit der Last der Wehrmacht leben und Skrupel haben, ihre Bundeswehrsoldaten weiter
  • 376 Leser
SCIENTOLOGY / Wie die umstrittene Organisation vorgeht

Prominente als Werbeträger

Der Rechtsstaat tut sich schwer im Umgang mit den Hubbard-Jüngern
Viel Aufregung um ein Video, das Hollywood-Star Tom Cruise als Propagandisten für die Scientology-Organisation zeigt. Doch was ist an Scientology eigentlich so gefährlich? Die Organisation strebt unter dem Deckmantel einer Religion nur eines an: Macht. weiter
  • 314 Leser
vfb Stuttgart

Schluss mit lustig

Beim deutschen Fußball-Meister VfB Stuttgart ist endgültig Schluss mit lustig. Gestern Nachmittag stand für die Bundesliga-Profis die Videoanalyse der desolaten 1:3-Heimschlappe gegen Hertha BSC auf dem Programm. Den vorgesehenen freien Tag hatte Coach Armin Veh gestrichen. 'Die Spieler sollen sich nicht im Autohaus rumtreiben und sich neue Karren raussuchen. weiter
  • 304 Leser
GYMNASIUM / Schmiedel: Oettinger soll Pläne offenlegen

SPD fordert Klarheit

Wie und wann wird das achtjährige Gymnasium reformiert? Ministerpräsident Oettinger soll erklären, was im nächsten Schuljahr verändert wird, verlangt die SPD. weiter
  • 374 Leser
AFGHANISTAN

SPD gegen mehr Soldaten

Über die mögliche Ausweitung des Afghanistan- Einsatzes der Bundeswehr ist eine heftige Debatte entbrannt. Das SPD-Präsidium, Grüne und 'Die Linke' sprachen sich gestern strikt gegen eine deutliche Erhöhung der geltenden Obergrenze von 3500 Soldaten aus. Die FDP lehnte eine 'qualitative' Ausdehnung des Einsatzes ab. SPD-Chef Kurt Beck sagte, eine Aufstockung weiter
  • 373 Leser
TRAPATTONI

Starcoach reif für die Insel

Der italienische Starcoach Giovanni Trapattoni kehrt Red Bull Salzburg offenbar den Rücken und soll seine bewegte Trainerkarriere in Irland fortsetzen. Nach einem Bericht der Tageszeitung 'Irish Examiner' soll sich der 68 Jahre alte frühere Bayern-Trainer mit dem Irischen Fußball-Verband über ein Engagement als Nationalcoach auf der 'Grünen Insel' geeinigt weiter
  • 336 Leser

Stille Trauer und vernünftige Worte

Die neun Opfer der Brandkatastrophe von Ludwigshafen sind gestern in der südtürkischen Stadt Gaziantep beigesetzt worden. Etwa 2000 Menschen nahmen an der überwiegend stillen Trauerfeier auf einem Friedhof der Stadt teil. Der Bürgermeister von Gaziantep, Asim Güzelbey, rief die Türken auch in Deutschland dazu auf, sich nicht provozieren zu lassen, sondern weiter
  • 409 Leser
ÖFFENTLICHER DIENST

Tarifrunde vertagt

Die Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst sind gestern ohne erkennbare Annäherung vertagt worden. Sie sollen heute fortgesetzt werden. Arbeitgeber und Gewerkschaften gingen gestern mit unveränderten Positionen in die dritte Verhandlungsrunde. Die Gewerkschaften machten klar, dass es bald zu Warnstreiks kommen wird, falls die Arbeitgeber kein weiter
  • 383 Leser

Telegramme

Fussball: Peter Neururer hat dem abstiegsbedrohten Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern eine Absage als Trainer erteilt. Die Pfälzer sind derzeit auf der Suche nach einem Nachfolger des am Samstag geschassten Kjetil Rekdal. Fussball:Bundesligist Borussia Dortmund muss vier Wochen auf Dede verzichten. Das DFB-Sportgericht sperrte den Abwehrspieler wegen weiter
  • 337 Leser

THEMA DES TAGES: Die Gefahr Scientology

Scientology ist wieder im Gespräch, seit Hollywood-Stars wie Tom Cruise die Werbetrommel für die umstrittene Organisation rühren. Helmut Pusch beschreibt, mit welchen Methoden Scientology arbeitet und was daran gefährlich ist. Eine Expertin fordert, dass der Staat besser aufklärt. weiter
  • 366 Leser
FERNSEHEN / Auch das ZDF setzt jetzt auf eine Casting-Show

Thomas Gottschalk sucht den Musical-Star

Drei Live-Sendungen im April - Keine Jury à la Dieter Bohlen - Hauptrolle in 'Starlight Express'
Das ZDF, das kein Senioren-Sender mehr sein will, setzt jetzt auch auf eine moderne Casting-Show. TV-Dino Thomas Gottschalk moderiert, wenn im Zweiten der 'Musical-Showstar 2008' gekürt wird. Und das soll ohne Sprüche à la Dieter Bohlen über die Bühne gehen. weiter
  • 848 Leser

Tipp Des TagEs: Nicht einfach Strom abstellen

Auch bei Zahlungsrückstand darf ein Stromversorger die Lieferung einem Urteil des Münchner Amtsgerichts zufolge nicht einfach einstellen. Wenn der Kunde zeigen könne, dass er seine Rechnung bezahlen werde, müsse das Unternehmen weiter liefern. Ein Stromkunde hatte seine Zahlungsrückstände in Raten bezahlen wollen. Der Lieferant klagte, um die Energieversorgung weiter
  • 469 Leser
HELLABRUNN / Orang-Utan-Baby kommt bei Unfall um

Tod durch Genickbruch

Im Münchner Tierpark Hellabrunn hat ein Orang-Utan seiner Tochter bei einem Rettungsversuch das Genick gebrochen. Der Zoo spricht von unglücklichen Umständen. weiter
  • 442 Leser
TRAGÖDIE

Tod nach dem Abpfiff

Gabuns Fußball-Nationalspieler Guy Tchingoma ist direkt nach Schlusspfiff zusammengebrochen und gestorben. Der Mittelfeldspieler war kurz vor Ende des Spiels mit dem FC 105 Libreville gegen O'Mbila Nziami heftig mit einem Gegenspieler zusammengestoßen, spielte aber zunächst weiter. Der Kollaps folgte nach Abpfiff, die genaue Todesursache fehlt noch. weiter
  • 301 Leser
PROZESS / Drei junge Männer und eine 17-Jährige wegen brutalen Mordes an dem Schüler Yvan vor Gericht

Todesurteil für einen Unschuldigen

Erschlagen, zerstückelt und einbetoniert - Eltern des Opfers flüchten bei Schilderung der Tat aus dem Saal
Als Liebesgeschichte hat es angefangen - doch dann wurde eine grausame Bluttat daraus. Deniz liebt Sessen. Aus krankhafter Eifersucht soll er einen Unschuldigen getötet, die Leiche zerstückelt weiter
  • 374 Leser
UNFALL

Tote bei Isny

Bei einem Frontalzusammenstoß eines Autos mit einem Kleintransporter sind gestern auf der Bundesstraße in der Nähe von Isny (Kreis Ravensburg) zwei Menschen getötet und vier schwer verletzt worden. Der Transporter setzte auf einer Kuppe zum Überholen an und prallte frontal gegen einen mit vier Insassen besetzten Kleinwagen. weiter
  • 497 Leser
KONSUMGÜTER / Viele Köche verderben auf der Ambiente keineswegs den Brei

TV-Kocherei lockt die Leute noch nicht an den Herd

Die Aussteller auf der Konsumgütermesse Ambiente sind zufrieden. Kochen ist heute ein TV-Format. Doch das Volk ist noch längst nicht an den Herd zurückgekehrt. weiter
  • 553 Leser
AKTIENMÄRKTE

Uneinheitliche Tendenz

Die deutschen Aktienmärkte schlossen gestern uneinheitlich. Viele Investoren warten erst einmal ab. Schon kleine Orders ließen die Kurse stark schwanken. Für Gesprächsstoff sorgten Spekulationen um weitere Finanzspritzen für die schwer angeschlagene IKB. Die Aktie brach zeitweise um mehr als 22 Prozent ein. Deutlich unter Druck kam der Commerzbank-Kurs. weiter
  • 400 Leser
SCHLECKER / Einstieg ins Arzneimittelgeschäft untersagt

Unklare Rechtslage

Drogeriemarkt-Primus Schlecker wollte gestern in den Arzneimittelhandel einsteigen. Das ist offenbar an Klagen gescheitert. Der Apothekerverband reagiert gelassen. weiter
  • 422 Leser
FUSSBALL / Bayern-Manager Uli Hoeneß räumt einer Handvoll Teams Meisterchancen ein

Vom Alleingang zum Fünfkampf

Die Bundesliga beweist an der Spitze Niveau, doch viele Nationalspieler enttäuschen
Flotte Fußball-Bundesliga. An der Spitze geht es eng zu. Statt eines Bayern-Alleingangs rechnet Münchens Manager Uli Hoeneß nun sogar mit einem Fünfkampf um den Titel. Nur Bundestrainer Joachim Löw dürfte nicht zufrieden sein. Seine Nationalspieler setzen kaum Akzente weiter
  • 338 Leser
FILMFESTIVAL / Penélope Cruz war da, Madonna kommt noch, aber jetzt ist erstmal Elmar Wepper Berlinale-Star

Vom Fujiyama auf den roten Teppich

Viele Wettbewerbsbeiträge enttäuschen, aber Doris Dörrie überrascht mit 'Kirschblüten'
Die Stones kamen zum Auftakt, die Cruz war da, die Roberts nicht. Dafür kam der Wepper. Der Wepper? Genau, Elmar Wepper, der aus dem Fernsehen. Gestern stand er als Star von 'Kirschblüten' im Blitzlichtgewitter. Merke: Berlinale-Star ist, wer über den roten Teppich schreitet. weiter
  • 377 Leser
LANDESBISCHOF

Vorerst keine Tafel für Meiser

Die für heute geplante Anbringung einer Gedenktafel für den umstrittenen ehemaligen Landesbischof Hans Meiser (1881- 1956) ist verschoben worden. Sein Enkel Hans-Christian Meiser habe Bedenken gegen den eingravierten Text angemeldet, teilte die Evangelische Kirche in Bayern gestern in München mit. 'Undifferenziert aufgestellte Behauptungen' verfälschten weiter
  • 396 Leser
FINANZMÄRKTE / Aktionärsschützer kritisieren eine ganze Reihe von Managementfehlern

Was das Vertrauen in die Börse erschüttert

Millionengehälter für die Nieten unter den Managern, schwarze Kassen bei Siemens oder der leichtfertige Umgang mit der US-Immobilienkrise gehen den Aktionärsschützern am meisten gegen den Strich. Doch nicht nur dies prangern sie im Schwarzbuch Börse 2007 an. weiter
  • 642 Leser
ZEITARBEIT / Konkurrierende Branchenverbände und Gewerkschaften streiten

Welcher Mindestlohn darf es sein?

Jeder dritte Mitarbeiter der schnell wachsenden Branche wäre betroffen
Um den Mindestlohn für Zeitarbeiter droht Streit: Die beiden größten Verbände der boomenden Branche wollen ihre Mindestbezahlung auch für die Konkurrenz allgemeinverbindlich machen. Doch ein kleinerer Verband mit niedrigerem Lohn spielt nicht mit. weiter
  • 457 Leser
FRANKREICH / Politisches Possenstück mit Sarkozy in der Hauptrolle

Wenn der Präsidentensohn den Kronprinzen absägt

Der französische Präsident Nicolas Sarkozy ist damit gescheitert, seinen Sprecher David Martinon (36) als Bürgermeister seiner alten Hochburg Neuilly aufzubauen. 'Mord am helllichten Tage', heißt die Schlagzeile der Zeitung 'Libération'. Das Opfer: Ein designierter Kronprinz von Staatspräsident Nicolas Sarkozy. Der Täter: Sarkozys eigener Sohn Jean. weiter
  • 366 Leser

Wolkig. Auch bei ...

...schönstem Wetter kann über dem Rhein bei Philippsburg der Blick zur Sonne durch dichte Wolken getrübt sein. Der Wasserdampf stammt aus den Kühltürmen des Kraftwerks. weiter
  • 317 Leser
SCHLOSSFESTSPIELE

Wördehoff löst Konold ab

Von der Ruhrtriennale nach Ludwigsburg: Der 54-jährige Dramaturg Thomas Wördehoff übernimmt 2010 die künstlerische Leitung der Schlossfestspiele. weiter
  • 380 Leser
FUSSBALL / Heute um Mitternacht endet die Bewerbungsfrist für die raren EM-Tickets

Über zwei Millionen Bestellungen für 14 000 Karten

Deutschlands Fußball-Fans haben für die Bestellung von Tickets für die Europameisterschaft nur noch heute Zeit. An diesem Dienstag um Mitternacht läuft die Bewerbungsfrist beim Deutschen Fußball-Bund DFB ab. 14 400 Eintrittskarten für die drei Vorrundenspiele der DFB-Elf wird der Verband nach Abschluss der Bestellphase unter notarieller Aufsicht verlosen. weiter
  • 327 Leser
GESCHICHTE / Wie groß Scientology ist und an was die Mitglieder glauben

Überraschungserfolg eines mittelmäßigen Schriftstellers

Gegründet wurde Scientology von dem amerikanischen Schriftsteller L. Ron Hubbard (1911-1986). Nach einem beruflich wie privat wechselhaften Werdegang veröffentlichte Hubbard 1950 sein pseudowissenschaftliches Buch 'Dianetik', in dem er die gleichnamige und von ihm selbst konzipierte Lerntechnik vorstellt. Seine Philosophie konkretisiert Hubbard im Nachfolgewerk weiter
  • 250 Leser
SCHÜLERMORD

Zwei Täter gestehen

Unter scharfen Sicherheitsvorkehrungen hat in Stuttgart der Prozess um den Mord an dem 19-jährigen französischen Schüler Yvan S. begonnen. Drei 18 bis 23 Jahre alte Männer und eine 17-jährige Frau sollen den Schüler im August 2007 erschlagen, zerstückelt und die Leichenteile einbetoniert haben. Die Anklage lautet auf gemeinschaftlichen Mord. Der damals weiter
  • 350 Leser

Leserbeiträge (1)