Artikel-Übersicht vom Dienstag, 19. Februar 2008

anzeigen

Regional (79)

Kurz und Bündig
Nachmittagswanderung Die Albvereinsortsgruppe Gschwend lädt zu einer Nachmittagswanderung im Bereich Horlachen, Brandhof und Altersberg ein. Treffpunkt ist am Sonntag, 24. Februar, um 13.30 Uhr auf dem Marktplatz Gschwend mit Autos. Nach Fahrt zum Parkplatz beim Brandhof beginnt die 2-stündige Wanderung unter Führung von Familie Kefer. weiter
  • 256 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse in Täferrot Am Samstag, 1. März, findet in der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot von 14 Uhr bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse statt. Alle, die zu klein gewordene Kinderkleidung, ausgedientes Spielzeug, Kleinkinderausstattung, Fahrzeuge, Bücher, Kassetten oder Ähnliches kaufen möchten, haben dazu Gelegenheit. weiter
  • 241 Leser
Kurz und Bündig
Blutspender gesucht Gelegenheit, Blut zu spenden, gibt es am Dienstag, 26. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Eschach. Der Blutspendedienst des DRK weist darauf hin, dass gerade zu Jahrenbeginn der Blutbedarf ansteige. weiter
  • 158 Leser
Kurz und Bündig
Vernissage in Iggingen Eine Ausstellung mit Werken von Sandra Knödler ist demnächst im Igginger Rathaus. Vernissage ist am Freitag, 29. Februar, ab 19.30 Uhr. Bei der Aktion „Rund um den Osterbrunnen“ am 9. März ist die Ausstellung von 10 bis 16 Uhr zusätzlich zu sehen. weiter
  • 211 Leser
Kurz und Bündig
Auflösung von Schulbezirken Um die Auflösung von Hauptschulbezirken geht es in der nächsten Sitzung des Gemeindeverwaltungsverbandes Leintal/Frickenhofer-Höhe. Die Sitzung ist am Montag, 25. Februar, ab 19 Uhr im Leinzeller Rathaus. Thema ist auch der Haushalt. weiter
  • 122 Leser
Kurz und Bündig
Medizinische Vortragsreihe Stürze und Sturzvermeidung im Alter: Darum geht es in einem Vortrag am heutigen Dienstag, 19. Februar, ab 19 Uhr im Schulungsraum der Feuerwehr in Gschwend. Veranstalter sind das Gschwender DRK und das Klinikum Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 172 Leser
Kurz und Bündig
Friedhof und Haushalt Die nächste Schechinger Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 21. Februar, beginnt um 18 Uhr mit der Besichtigung der sanierungsbedürftigen Mauer an der Leichenhalle. In der Sitzung anschließend im Rathaus geht es um den Haushalt der Gemeinde. weiter
  • 202 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Schuster, Katharinenstraße 34, zum 93. Geburtstag.Anna Kanzler, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 93. Geburtstag.Lore Aichele, Goethestraße 43, zum 90. Geburtstag.Waldtraut Leja, Kolomanstraße 41, zum 89. Geburtstag.Helene Thissen, Heinrich-Steimle-Weg 3, zum 84. Geburtstag.Brigitta Frank, Schieferstraße 19, Bargau, zuum 81. Geburtstag.Theresia weiter
  • 169 Leser
Kurz und Bündig
Säure-Basen-Haushalt Welche Symptome und Krankheiten auf eine Übersäuerung hinweisen, wie das Risiko eines unausgeglichenen Säure-Basen-Haushalts vermindert werden kann, erfahren Besucher bei einem Vortrag von Dr. Gisela Schneider am Donnerstag, 21. Februar, 19.30 Uhr, in der Seniorenbegegnungsstätte in Mutlangen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 241 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung Aquarelle von Marianne Mösenthin aus Schwäbisch Gmünd werden unter dem Titel „Lebenswerk - Lebenswelt“ vom 23. Februar 2008 bis Februar 2009 im Seniorenzentrum St. Anna ausgestellt. Eröffnung ist am Samstag, 23. Februar, um 15.30 Uhr in der Begegnungsstätte St. Anna. weiter
  • 798 Leser
Kurz und Bündig
Namen Über die Herkunft der Familiennamen in Baden-Württemberg spricht Professor Dr. Hubert Klausmann am Donnerstag, 21. Februar, um 19.30 Uhr in der Gmünder VHS. Klausmann ist Verfasser des Atlas der Familiennamen von Baden-Württemberg. weiter
  • 235 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Am Samstag, 1. März, findet von 13 bis 15.30 Uhr in der Stadthalle Heubach die 19. Heubacher Kinderbedarfsbörse statt. Infos unter Tel. (07173) 929091 oder 913520. weiter
  • 226 Leser
Kurz und Bündig
Bau-Vortrag Willi Kruppa und Albert Jung halten am Dienstag, 4. März, 19.30 Uhr den Vortrag „Wohnen ohne Schimmel“ in der Parkschule in Essingen, Raum 205. Anmeldung unter Telefon (07361) 97340 bei der Volkshochschule Ostalb. weiter
  • 272 Leser
Kurz und Bündig
Überschlag auf der Wiese Weil sie am Sonntag gegen 11 Uhr aus Unachtsamkeit auf den rechten Grünstreifen kam, lenkte eine 21-jährige Autofahrerin zu sehr gegen und kam dadurch ins Schleudern. Der Peugeot kam dadurch von der Fahrbahn ab und überschlug sich im angrenzenden Wiesengrundstück. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt, am Pkw entstand Totalschaden weiter
Polizeibericht
Gewalt unter AlkoholGschwend Ein Mann kam am Montag gegen 2.30 Uhr zu seiner Freundin nach Hause. Er schlug sie, später kam der Rettungsdienst. Nachdem die Verletzte ihm mit der Polizei gedroht hatte, verließ der Täter das Haus und fuhr mit seinem Auto davon. Die Polizei konnte den Tatverdächtigen im Rahmen der folgenden Fahndungsmaßnahmen stellen und weiter
  • 122 Leser
Aus der Region
Tod nach Streit?herbrechtingen Nach dem gewaltsamen Tod einer 39-jährigen Frau in Bolheim dauern die Ermittlungen der Polizei an. Dem Familiendrama war wohl ein heftiger Streit vorausgegangen. Mit Hilfe der Feuerwehr gelangte die Polizei in die Wohnung. Dort fanden die Beamten die 39-jährige Frau tot auf dem Boden. Die beiden drei und fünf Jahre alten weiter
  • 108 Leser
Kurz und Bündig
Sicher und sauber Der CDU-Ortsverband Hussenhofen/Hirschmühle/Zimmern lädt am morgigen Mittwoch zu einem Diskussionsabend über „Sicherheit und Sauberkeit in Gmünd und unseren Stadtteilen“ ein. Beginn im Hussenhofener Schützenhaus: 20 Uhr. weiter
  • 194 Leser
Kurz und Bündig
Sozialausschuss Unter anderem um die Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie und das Projekt „Ruhestand und dann?!“ von „generationaktiv“ geht es am morgigen Mittwoch in der Sitzung des Sozialausschusses im großen Sitzungssaal des Gmünder Rathauses. Beginn ist um 15 Uhr. weiter
  • 198 Leser
Kurz und Bündig
Bau- und Umweltausschuss Zur Vorberatung über die Erschließung des Baugebiets Litzenbühl II in Bargau, genauer: Kanal- und Straßenbauarbeiten, Regenrückhaltebecken und Straßenbeleuchtung, tagt der Gmünder Bau- und Umweltausschuss. Beginn am morgigen Mittwoch im kleinen Rathaus-Sitzungssaal ist um 16 Uhr. weiter
  • 230 Leser
Kurz und Bündig
Umwelt/Soziales/Integration Im großen Sitzungssaal des Gmünder Rathauses stehen Vorberatungen über das Gemeindehaus im Becherlehen auf dem Programm des Bau- und Umweltausschusses, des Sozialausschusses und des Integrationsbeirats, deren gemeinsame Sitzung morgen um 16.30 Uhr beginnt. weiter
  • 215 Leser
Kurz und Bündig
Soziales/Integration Vorberatungen über die Vergabe eines Integrationskonzepts für die Stadt Gmünd stehen bei der gemeinsamen Sitzung des Sozialausschusses und des Integrationsbeirats am morgigen Mittwoch im großen Sitzungssaal des Gmünder Rathauses auf dem Programm. Beginn ist um 17.30 Uhr. weiter
  • 203 Leser
Kurz und Bündig
Beckenbodengymnastik Beim RBZ Bettringen trainiert die Sporttherapeutin Cornelia Linhart im Pavillon der Uhlandschule Frauen in Beckenbodengymnastik. Der Grundkurs für Anfängerinnen geht am morgigen Mittwoch von 16.30 bis 18 Uhr, der Aufbaukurs beginnt am heutigen Dienstag, 19.20 bis 20.35 Uhr. Der Kurs für Fortgeschrittene beginnt am Donnerstag, 21. weiter
  • 113 Leser
Kurz und Bündig
Seniorentreff Die Senioren der Innenstadtpfarreien treffen sich am morgigen Mittwoch zuerst zum Gottesdienst um 14 Uhr in St. Franziskus. Anschließend informiert Monika Dieterich über das „Land der vielen Wasser – Guyana“ im Refektorium des Franziskaner. weiter
  • 205 Leser
Kurz und Bündig
Neugier ist Freudenquell In das Augustinus-Gemeindehaus sind am morgigen Mittwoch alle interessierten Frauen eingeladen, sich zusammen mit der Familientherapeutin Ingeborg Pütz mit dem Thema „Neugierig sein und bleiben auf sich selbst“ zu beschäftigen. weiter
  • 233 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag zum Klimawandel „Der Klimawandel erfolgt schneller als erwartet“, sagt Professor Wolfgang Seiler, der am morgigen Mittwoch um 18 Uhr im Prediger referiert. Der Eintritt ist frei. weiter
Kurz und Bündig
Amore am Ohre „Dein Theater Stuttgart“ zeigt am Donnerstag, 21. Februar, um 20 Uhr in der Theaterwerkstatt Gmünd musikalisch literarische Kostbarkeiten. Karten gibt es im i-Punkt, Telefon (07171) 6034250, und an der Abendkasse. weiter
  • 251 Leser
Kurz und Bündig
Brot-Zeit BrotZeit, das zweite Kulinarstück von und mit Thomas Weber im Kabirinett in Spiegelberg-Großhöchberg wird gespielt am Freitag, 22., und Samstag, 23. Februar. Zwei Stunden vor Vorstellungsbeginn öffnet die dazugehörige LandWirtschaft. Die Vorstellungen beginnen um 20 Uhr. Im Eintrittspreis von 26 Euro (ermäßigt 19 Euro) ist eine schwäbische weiter
  • 119 Leser
Kurz und Bündig
Erfolg bei „Echo“ Auch in Donzdorf wurde gejubelt, als in Berlin die Musikpreise „Echo“ vergaben wurden. Den Preis für die beste Band im Bereich „Rock/Alternative (international)“ räumte nämlich die finnische Band „Nightwish“. Und die wiederum steht beim Donzdorfer Plattenlabel „Nuclear Blast“ weiter
  • 374 Leser
Kurz und Bündig
Nuber in Schorndorf Die evangelische Kirchengemeinde Schorndorf lädt am kommenden Sonntag um 17 Uhr zu einem Klavierkonzert ins Martin-Luther-Haus bei der Stadtkirche ein. Der Gmünder Pianist Michael Nuber spielt das italienische Konzert von J. S. Bach, Beethovens Waldstein-Sonate sowie weitere Werke von Chopin, Liszt und Debussy. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 252 Leser
Kurz und Bündig
Ehrung für Fischer Seine Heimatstadt Weinstadt ehrt den international bekannten Chorleiter Gotthilf Fischer mit dem Silcherpreis der Stadt und würdigt damit Fischers Verdienste um das deutsche Volksliedgut und insbesondere auch das von Friedrich Silcher. weiter
  • 351 Leser

Alfdorf in guter Finanzlage

Als „vorwiegend heitere Lektüre“ bezeichnete Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan den Entwurf der Haushaltssatzung und des Haushaltsplans 2008, der dem Gemeinderat gestern vorgelegt wurde. Bis 2011 plant die Verwaltung keine Neuverschuldung. weiter

Anfängerschwimmen gleich Null

Es waren weder Schwimm- noch Rettungsschwimmkurse möglich: Weil das Gschwender Hallenbad wegen Renovierung nicht genutzt werden kann, vermeldet das DLRG Gschwend die schlechteste Jahresbilanz im Bereich Ausbildung seit über 30 Jahren. weiter
  • 715 Leser

Aus Alt mach Neu

Der Charme eines Altbaus hat schon viele verzaubert. Doch die Sanierung und Modernisierung stellt hohe Anforderungen an Planer und Ausführende. Die Renova-Fachausstellung am Samstag, 23. und Sonntag, 24. Februar, jeweils von 10 bis 18 Uhr in der Stadthalle Aalen, gibt Antworten. weiter

Beispielhafte Hilfe

In einer kleinen Feierstunde konnte Bürgermeister Peter Seyfried 17 Bürger der Gemeinde Mutlangen für vielfaches Blutspenden auszeichnen und ihnen die Urkunden und Ehrenzeichen des Roten Kreuzes überreichen. weiter
  • 173 Leser

Besichtigung des Bauhofs

Der Gemeindebauhof und das Feuerwehrgerätehaus werden am kommenden Donnerstag, 21. Februar, im Rahmen der Gemeinderatssitzung in Waldstetten besichtigt. Los geht’s um 20 Uhr. Vorher trifft sich der Bau- und Umweltausschuss. weiter

Bewährte Mannschaft bleibt

Der Wißgoldinger Tanzkreis traf sich kürzlich zur Jahreshauptversammlung im Gasthof „Hirsch“. Es standen unter anderem Wahlen und Berichte aus dem vergangenen Vereinsjahr an. Die Vorstandschaft des Tanzkreises kann in altbewährter Besetzung ins neue Vereinsjahr starten. weiter
  • 246 Leser

Bleibt in der Familie

Neubesetzt sind zwei Anlaufstellen in Eschach. Henning Günther übernimmt die Leitung der Gmünder Volkshochschul-Außenstelle von Dorit Gros. Ruth Mezger arbeitet ab April als Verwaltungsangestellte bei der Gemeinde. weiter
  • 112 Leser

Brunnen als Krönung

Ganz im Zeichen des ersten runden Geburtstags stand die Jahreshauptversammlung des Heimat- und Geschichtsvereins Lautern. Was dieser Verein in diesen zehn Jahren alles geleistet und auf die Beine gestellt hat, kann sich sehen lassen. weiter

Chorkonzert „Vater unser“

Beim Konzert „Vater unser“ erklingen am Sonntag, 24. Februar, in der katholischen Kirche St. Johannes in Wäschenbeuren Chorwerke alter Meister, moderne Kompositionen und Bearbeitungen für den liturgischen Gebrauch. weiter

Die Idylle wird gnadenlos entlarvt

Viel gelesen und doch nur einseitig wahrgenommen: Vor 100 Jahren starb der große Humorist und Zyniker Wilhelm Busch. Das „Staatliche Seminar für Didaktik und Lehrerbildung“ in Gmünd widmete dem Meister der Bildergeschichte einen vergnüglichen Abend. Manch unbekannte Seite des kauzigen Malers, Zeichners und Dichters beförderten die Lehrkräfte weiter
  • 303 Leser

Die Investoren warten schon

Die Investoren für das alte Messegelände am Stuttgarter Messegelände stehen in den Startlöchern. Die ersten alten Messehallen und ein Verbindungssteg sind bereits seit längerer Zeit abgerissen. Am Killesberg ist der Weg für die Neuordnung freigemacht worden. weiter

Die Saurier haben den Umbau „überlebt“

Drei Monate lang war das Staatliche Museum für Naturkunde am Löwentor in Stuttgart wegen Umbaus geschlossen. Nun sind die Schauräume wieder zugänglich und bieten zudem neue Attraktionen: Ausstellungsstücke der Landesausstellung über die Saurier, die in den vorangegangenen Monaten zahlreiche Besucher angelockt hatte, wurden nun in die Dauerausstellung weiter
  • 125 Leser

Eduard Wamsler ist neuer Kommandant

Eduard Wamsler ist der neue Feuerwehrkommandant der Bettringer Floriansjünger. Er wurde gestern bei der Sitzung des Ortschaftsrates verpflichtet. Außerdem ging es um den Bettringer Polizeiposten und um ein geplantes Minispielfeld. weiter
  • 128 Leser

Einheitlich Tempo 30

Mit Ausnahme der Landesstraße 1165 und der verkehrsberuhigten Bereiche bei der katholischen Kirche und im Ortskern soll in ganz Essingen ein einheitliches Tempolimit – eine so genannte „Zone 30“ – festgesetzt werden. Dies wurde im Technischen Ausschuss so beschlossen. weiter

Fahrradbörse in der Stuifenhalle

Waldstetten Die Waldstetter Fahrradbörse steigt am Samstag, 23. Februar, in der Stuifenhalle. Da die Radbörse in den vergangenen Jahren auf reges Interesse gestoßen ist, bietet die Radsportabteilung des TSGV Waldstetten auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, Kinderfahrräder, Mountainbikes, City-, Touren- oder Rennräder sowie Kindersitze und Fahrradanhänger weiter
  • 404 Leser

Frage nach dem richtigen Schnitt

Kaum ein anderes Thema beherrscht den Obstbau so eindeutig wie die Frage nach dem fachgerechten Schnitt. Das zeigte sich jüngst wieder beim Schnittkurs des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Lorch: 50 Teilnehmer sind zu diesem gekommen. weiter

Gericht hörte mehrere Zeugen

Die Vernehmung der Zeugen prägten den Tag heute im Landgericht Ellwangen, wo der Fall eines 31-jährigen Gmünders verhandelt wurde. Ihm wird vorgeworfen, dass er am 3. Juli vergangenen Jahres versucht haben soll, seine Lebensgefährtin mit einem Fleischermesser zu erstechen. weiter

Hauptwege werden bestimmt

Bis in den späten Abend zog sich die gestrige Stadtbauernversammlung in Zimmern mit Vertretern der Stadtverwaltung um Oberbürgermeister Wolfgang Leidig. In Sachen Feldwege und Heckenbeschneidung fanden beide Seiten einen Konsens. weiter
  • 121 Leser

Heute erneut Warnstreiks

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten der städtischen Betriebe und der Stadtwerke in Gmünd für heute erneut zum Warnstreik aufgerufen. Auch Mitarbeiter des Gmünder Klinikums werden sich beteiligen. weiter
  • 117 Leser

Höhepunkte im Jubiläumsjahr

Einen Rückblick auf ein aktives und erfolgreiches Vereinsjahr gab es bei der Jahreshauptversammlung der Werkkapelle Spießhofer & Braun in Heubach. Eröffnet wurde diese vom Vorsitzenden Gerd Kretzschmar. weiter
  • 218 Leser

Infrastruktur stärken

Das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) war Thema bei der gestrigen Gemeinderatssitzung in Gschwend. In der Sitzung wurde die Bestandsanalyse für Gschwend und die Teilorte vorgestellt. Leitbilderstellung durch den Gemeinderat und Fragebogenaktion werden folgen. weiter

Jahresversammlung im „Hölzle“

Waldstetten Der Obst- und Gartenbauverein Waldstetten veranstaltet am Freitag, 7. März, seine Jahreshauptversammlung. Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr im Gasthaus „Hölzle“ in Weilerstoffel. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Berichte, Neuwahlen, ein Rückblick ins Gartenjahr 2007, das Jahresprogramm 2008 und Verschiedenes. Anträge weiter
  • 110 Leser

Klares Nein zum „Supermarkt der Arbeitskonditionen“

„Das ist der Kern des Ganzen: Das Beispiel Italien zeigt, was passiert, wenn man nichts tut“, warnt Giancarlo Marchi, der erste Bevollmächtigte der Gewerkschaft FIOM in Ravenna, die eine Partnerschaft mit der IG Metall im Ostalbkreis pflegt. Die gemeinsame „Aalener Erklärung gegen prekäre Beschäftigung“ ist erstes äußeres Zeichen weiter

Konzert Cäcilia Hussenhofen

Schwäbisch Gmünd Der Gesang- und Musikverein Cäcilia Hussenhofen lädt am 2. März zum Frühjahrskonzert in die Mozarthalle ein. An diesem Abend wird Michael Schaumann die Musikkapelle gesanglich begleiten. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Kreissparkasse und Volksbank in Hussenhofen, bei allen Musikern des Vereins und an der Abendkasse zu kaufen. weiter
  • 331 Leser

Lebewesen Lebensraum schaffen

Mitglieder der Heubacher Albvereinsortsgruppe arbeiteten am Samstag am Biotop oberhalb der „Stellung“ unterm Rosenstein. Mit der Aktion wollen die Albvereinler Lebensraum für viele Kleinlebewesen erhalten. weiter

Lernen im eigenen Rhythmus

Auf den ersten Blick sieht man nicht, in welchem Gebäude der Schule der Montessorizug untergebracht ist. Betritt man aber die Gänge, in denen die Montessorikinder arbeiten, sieht man die ersten Unterschiede. weiter
  • 169 Leser

Moltkebrücke fällt noch 2008

Eine beliebte Nord-Süd-Verbindung in der Stadt fällt Ende des Jahres weg. Voraussichtlich im Dezember beginnt der Abbruch der Moltkebrücke. Die Tunnelbaustelle erfordert dies. An Ersatz ist zunächst nicht gedacht. weiter
  • 237 Leser

Nach Däumelina zweites Konzert

Im Rahmen des „Jes“- Projekts (Jugend engagiert sich) veranstalteten die „Musical Kids“ gemeinsam mit der Stiftung Haus Lindenhof ein Konzert unter dem Motto „Musik verbindet“. Dafür gab es den dritten Preis des Caritasverbands der Diözese Rottenburg-Stuttgart. weiter
  • 418 Leser

Nandu „Oskar“ weiter auf Flucht

Rosenberg Der ausgebüxte Nandu aus Rosenberg ist auch weiterhin auf freiem Fuß. Oskar, so sein Name, wurde letztmals am Sonntag gegen 16.30 Uhr gesichtet. Seitdem fehlt von dem Straußenvogel mit südamerikanischen Wurzeln jede Spur. Im Verkehrsfunk taucht das Kerlchen derweil aber nicht mehr auf: Man habe die Gefahr, die von einem Nandu ausgeht „einfach weiter

Netzwerk ausgezeichnet

Die Wirtschaftsinitiative Baden-Württemberg Connected e.V. (bwcon) wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) in Berlin beim bundesdeutschen Wettbewerb Kompetenznetz 2008 mit dem ersten Platz ausgezeichnet. bwcon hat auch Mitglieder in Ostwürttemberg. weiter
  • 420 Leser

Rundes Angebot

Mit einem Fahrrad oder Dreirad in den Frühling? Der Wunsch kann schneller als gedacht in Erfüllung gehen – beim Fahrzeugbasar, den der Schwäbisch Gmünder Ortsverband des Kinderschutzbunds am kommenden Samstag in der Schwerzerhalle veranstaltet. weiter

Sauberer und sicherer

Der Ortsverband der CDU Bettringen hat auch in diesem Jahr den politischen Aschermittwoch genutzt, um im Gasthaus Hirsch in Oberbettringen aktuelle politische Fragen zu diskutieren. weiter

Scheffold-Schüler im Schnee

Schwäbisch Gmünd-Bettringen 17 Schüler des Sport-Neigungsfaches der Klasse 12 des Scheffoldgymnasiums verbrachten das Wochenende mit ihrem Lehrer Herzel und der Begleitlehrerin Kraus-Kienzler in Bolsterlang im Allgäu, um die Fortbewegung auf Skiern, Snowboards und Bigfoots zu trainieren. Tagsüber sorgten milde Temperaturen – am Samstag schien weiter
Zur Person

Seit 25 Jahren im Kindergarten

Lorch Seit 25 Jahren ist Kindergartenleiterin Gabriela Bartoschka vom katholischen Kindergarten St. Konrad in Lorch nun im Dienst. Pfarrer Marc Grießer, Kriemhilde Moll und Bärbel Teschner gratulierten seitens der Kirchengemeinde. Die Elternbeiräte, Kolleginnen und Kindergartenkinder überbrachten ebenfalls ihre Glückwünsche.Übrigens: Am Sonntag, 24. weiter
Zur Person

Seit mehr als 25 Jahren an der Orgel

Böbingen Eine wichtige Ehrung fand im Gottesdienst in der evangelischen Kirche in Böbingen statt. Seit mehr als 25 Jahren spielt Isolde Schneider in Böbingen die Orgel in der evangelischen Kirche. „Musik verjagt den Teufel, sie ist ein Vorgeschmack auf den Himmel!“, mit diesem Zitat von Martin Luther begann Pfarrerin Margot Neuffer ihre weiter

STOA macht Gebäude frei zum Abriss

Die Nachricht ist nicht neu: Das Gebäude der früheren Firma Ostertag soll abgebrochen werden. Neu allerdings ist, dass der Eigentümer, die IFN-Hausverwaltung GmbH, Karlsruhe, Mitte Januar bei der Stadt Aalen einen Antrag auf Abbruchgenehmigung gestellt hat. Bis 7. März noch haben die Träger öffentlicher Belange Gelegenheit zur Stellungnahme. „Danach weiter
  • 132 Leser

Thema Gartenschau

schwäbisch gmünd-grossdeinbach Mit einer Bürgerfragestunde beginnt am kommenden Donnerstag um 19.30 Uhr im Bezirksamt die Sitzung des Ortschaftsrates. Weitere Punkte sind die Skate-Anlage im Laichle, ein Zuschuss für den Kinderfasching sowie die Aufwertung im Zuge der Landesgartenschau. weiter
  • 237 Leser

Treue Sänger im Gmünder Kolpingchor

Bei der Mitgliederversammlung des Kolpingchors Schwäbisch Gmünd wurde nicht nur über das zurückliegende erfolgreiche Projekt „Kiss me, Kate!“ gesprochen. Langjährige Chormitglieder wurden durch Herrn Ströbele als Vertreter des Silchergaus geehrt: Nelly Wamsler für 25 Jahre (links) und Hans-Joachim Hirsch für 40 Jahre Kolpingchortreue (Mitte). weiter
  • 118 Leser
Zur Person

Treue und Abschluss

Das Autohaus Sorg gratuliert seinem langjährigen Mitarbeiter Georg Schmid für sein ständiges Engagement und seine 15-jährige Unternehmenstreue sowie Tobias Sorg zum bestandenen Abschluss seiner Servicetechniker-Ausbildung. Zudem bekam Schmid die Ehrennadel des Zentralverbandes des Kraftfahrzeuggewerbes verliehen. weiter
  • 260 Leser

Täter nach Unfallflucht ermittelt

Mutlangen Ein 42-jähriger Autofahrer fuhr am Sonntag gegen 22.30 Uhr in Mutlangen die Albstraße in Richtung Gmünder Straße. Als er mit seinem Opel gegen die Bordsteinkante stieß, kippte das Auto auf die Seite und blieb auf der Straße liegen. Der Fahrer entfernte sich daraufhin zu Fuß von der Unfallstelle, konnte jedoch von der Polizei angetroffen werden. weiter

Von Raketenbau bis Capoeira

Die Gehirnzellen besonders begabter Kinder und Jugendlicher arbeiteten bei der elften Wochenendakademie in Gmünd freiwillig auf Hochtouren. In der Klösterleschule und im Hans-Baldung-Gymnasium boten die Initiatorinnen Edda Hogh und Ingvelde Scholz viele neue Kursangebote. weiter
  • 137 Leser

Ölgemälde aus Gaststätte gestohlen

Heubach Aus einer Heubacher Gaststätte wurde ein Ölgemälde samt Rahmen entwendet. Das Bild ist 89 mal 50 Zentimeter groß, stammt aus China und zeigt ein Landschaftsmotiv. Der Diebstahl ist am Sonntag bemerkt worden, könnte aber auch schon bis einschließlich vergangenen Donnerstag begangen worden sein. Der Wert des Kunstobjekts wird auf etwa 200 Euro weiter
  • 155 Leser

Regionalsport (12)

JugendJungen-U18 Bezirksliga Gruppe 3: SC Korb - SV Plüderhausen 2:6, FC Schechingen - TV Stammheim 6:0, DJK Sportbund Stuttgart III - SV Plüderhausen 0:6, TSB Schwäbisch Gmünd - TSG Backnang 6:4, TTC Hegnach - DJK Sportbund Stuttgart II 3:6, TB Beinstein - SC Korb 6:1. Jungen-U18 Kreisliga A Ost Rems: SG Bettringen - SV Kaisersbach 6:4, SG Bettringen weiter

AH-Fußballer gut drauf

Beim Fußballturnier des TSV Essingen für Senioren setzten sich am vergangenen Samstag, vor einer stattlichen Zuschauerkulisse, der FC Stern Mögglingen bei den Ü35 und der TSV Heubach bei den Ü45 durch. weiter

Alle(s) TSB?

Zum GT-Artikel „Der Umbruch ist gescheitert“ vom 14. Februar:„Das ganzseitige ‘Frage- und Antwortspiel’ des TSB Gmünd darf nicht unwidersprochen bleiben. Unter anderem sind Probleme, wie sie jeder Sportverein tagtäglich hat, angesprochen worden. Nur hängen wir ‘kleinen Vereine’ – im Gegensatz zu Gmünd weiter
  • 120 Leser

Bruder bringt Schwester viel bei

Von den 40. Deutschen Jugendhallenmeisterschaften und 15. Deutschen Winterwurfmeisterschaften in Düsseldorf kehrten alle vier Teilnehmer der LG Staufen mit Endkampfplätzen zurück. Den größten Erfolg feierte der B-Jugendliche Patrick Hess als Vizemeister im Speerwerfen. weiter

Glänzendes WM-Comeback

Uwe Nittel kehrte nach achtjähriger Pause bei der Rallye Schweden eindrucksvoll in die Rallye-Weltmeisterschaft zurück. Der Ex-Mitsubishi-Werksfahrer aus Adelmannsfelden startete zusammen mit Beifahrer Detlef Ruf (Giggenhau-sen) in der Wertung zur Produktionswagen-Weltmeisterschaft (PWRC) und wurde auf Anhieb Fünfter. weiter

Klarer Heimsieg für SVP

Mit einem erneut überragenden Spitzenpaarkreuz Karakasevic und Svensson, erzielte das SVP-Bundesligateam am Freitag im wichtigsten Saisonspiel einen deutlichen 6:2-Sieg gegen den direkten Konkurrenten im Abstiegskampf aus Jülich. weiter

Schlägerei bei Nordwest-Turnier

Es war wie so oft bei Fußballspielen. Ein paar Nickligkeiten genügen, um eine Schlägerei auszulösen. So verhielt es sich auch am vergangenen Wochenende beim Freizeitturnier von Nordwest-Treff in der Gmünder Sporthalle. weiter

Zweiter Platz für Corinna Lutz

„Das war mein bisher schönstes Geburtstagsgeschenk“, sagt Corinna Lutz. An ihrem 15. Geburtstag fanden in Stuttgart auf der Waldau die Württembergischen Meisterschaften im Eiskunstlauf statt. Nach bestandener Prüfung zur dritten Kürklasse holte sich die Gmünderin den zweiten Platz. weiter

Überregional (88)

Aareal Bank trotzt der Finanzkrise

Immobilienfinanzierer nicht am US-Hypothekenmarkt engagiert
Der Immobilienfinanzierer Aareal Bank trotzt der Bankenkrise: Das im M-Dax gelistete Unternehmen verbuchte 2007 einen Rekordüberschuss von 290 Mio. EUR, was einem Plus von 171 Prozent nach Anteilen Dritter entspricht, wie das Unternehmen mitteilte. Die Bilanzsumme wuchs um 5,5 Prozent auf 40,4 Mrd. EUR. Vorstandschef Wolfgang Schumacher gab sich optimistisch, weiter
  • 441 Leser

Ab und zu ein Weltenbrand

Neue Musik beim Stuttgarter Festival Eclat
Himmlische Tränen, Gebrüll und zwischendrin ein Tristan-Akkord: Das Festival Eclat zeigt in Stuttgart wieder einmal den Stand der Dinge in der Neuen Musik - selten dröge, meist spannend. weiter
  • 374 Leser

Achterbahn in Verzug

Tripsdrill-Attraktion wird nur langsam fertig
Der Bau einer Holzachterbahn im Erlebnispark Tripsdrill bei Cleebronn (Kreis Heilbronn) ist viel zeitaufwendiger als erwartet. Mit der Fertigstellung der bis zu 30 Meter hohen Konstruktion aus Kiefernbalken kann wahrscheinlich nicht zum Saisonstart am 15. März gerechnet werden. Fraglich ist damit auch, ob am 10. März Wirtschaftsminister Ernst Pfister weiter
  • 372 Leser

Aktienmärkte machen Verluste wett

Angeführt von kräftigen Kursgewinnen bei MAN und der Postbank machte gestern der Dax seine Verluste vom Wochenschluss fast wieder wett. Ob die Kursbewegung nachhaltig ist, dürfte sich am heutigen Dienstag zeigen, wenn an den US-Börsen wieder gehandelt wird, die gestern wegen eines Feiertages geschlossen blieben. In der Gunst der Anleger stand die Daimler-Aktie, weiter
  • 528 Leser

Al-Fayed beschimpft Königshaus

Turbulente Anhörung zum Tod der Prinzessin Diana
Mehr als zehn Jahre nach dem Tod von Prinzessin Diana und ihrem ägyptischen Freund Dodi Al-Fayed hat dessen Vater das britische Königshaus vor Gericht des Mordes beschuldigt. Bei der Anhörung beschimpfte der Milliardär Mohamed Al-Fayed in London den Ehemann der Queen, Prinz Philip, öffentlich als 'Nazi'. Al-Fayed äußerte seine Vorwürfe gegen das Königshaus weiter
  • 380 Leser

Al-Fayed: Diana war schwanger

Ausfälle gegen den 'Nazi' Prinz Philip
Schwere Vorwürfe gegen Prinz Philip hat Mohamed Al-Fayed bei der gerichtlichen Untersuchung über den Unfalltod Prinzessin Dianas erhoben. weiter
  • 407 Leser

Alle explosiven Daten auf einer einzigen CD

Keine Zweifel im Finanzministerium, dass Informationen genutzt werden dürfen
Vier bis fünf Millionen Euro haben das Bundesfinanzministerium und das Land Nordrhein-Westfalen für die Daten bezahlt, die den Skandal um Steuerhinterziehungen mit Ex-Post-Chef Klaus Zumwinkel als prominentestem Beschuldigten lostraten. Der Informant hatte den Kontakt zum Bundesnachrichtendienst (BND) gesucht, der sich unter anderem um die Aufklärung weiter
  • 389 Leser

Arbeiter außer Lebensgefahr

Ursache der Explosion eines Tankwagens noch nicht geklärt
Drei Tage nach der Explosion eines leeren Tankwagens in Mannheim sind die drei Schwerverletzten außer Lebensgefahr. 'Es geht ihnen etwas besser', sagte ein Polizeisprecher gestern. Die beiden 36 und 46 Jahre alten Arbeiter und der 41-jährige Fahrer des Wagens hatten sich großflächige Verbrennungen zugezogen. Der Tankauflieger war am Freitag in einer weiter
  • 348 Leser

Auch bei strahlendem ...

...Sonnenschein steht die Bronzeskulptur 'Die Nacht' auf ihrem Platz auf dem Stuttgarter Schlossplatz. Geschaffen hat den weiblichen Akt der französische Bildhauer, Maler und Grafiker Aristide Maillols (1861 - 1944). weiter
  • 347 Leser

Auf Bonitäten setzen

Banker Wolfgang Kuhn zu Aktien und Anleihen
Die Turbulenzen an den Aktienmärkten beschäftigen die Anleger. Selbst Profis wie Dr. Wolfgang Kuhn, Vorstandsmitglied der Südwestbank, sind nicht sicher, dass das Schlimmste bereits überstanden ist. weiter
  • 497 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 20. Spieltag Mönchengladbach - FSV Mainz 05 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Borja (3.). - Zuschauer: 33 151. Tabellenspitze (Sp./Pkt.): 1. M'gladbach 20/37, 2. FSV Mainz 05 20/35, 3. Greuther Fürth 20/35, 4. 1. FC Köln 20/34, 5. SC Freiburg 20/34, 6. 1860 München 20/31, 7. Hoffenheim 20/31. ·Spanien: Atlético Madrid - Bilbao 1:2 Tabellenspitze: weiter
  • 714 Leser

Aufschrei der Empörung

Der Kampf gegen Absprachen über das Strafmaß scheint schon verloren
Der Staat zeigt seine Zähne: Nach den spektakulären Ermittlungen beim bisherigen Postchef Klaus Zumwinkel legten die Steuerfahnder gestern mit Razzien gegen weitere mutmaßliche Steuersünder nach. weiter
  • 482 Leser

Ausländer: Stuttgart auf Platz zwei

Hinter München als prozentual größter Ausländerstadt in Deutschland (24,1 Prozent) nimmt Stuttgart den zweiten Platz ein: 23,7 Prozent der 593 923 Einwohner haben einen nichtdeutschen Pass. Zählt man alle Personen mit Migrationshintergrund, darunter auch Eingebürgerte und Aussiedler, so fallen 38 Prozent der Einwohner unter diese Rubrik, darunter etwa weiter
  • 380 Leser

Barilla schmeckt Kamps nicht mehr

Die Bäckerei-Gruppe Kamps steht knapp sechs Jahre nach der Übernahme durch den italienischen Nahrungsmittelkonzern Barilla laut einem Bericht erneut vor einem Eigentümerwechsel. Danach bereitet Barilla derzeit einen Verkauf der Kette mit insgesamt 8000 Mitarbeitern und deutschlandweit rund 1000 Filialen vor. Die Italiener sollen demnach bereits eine weiter
  • 591 Leser

Bei heimlichen Marktführern weit vorn

Baden-Württemberg liegt bei unbekannten mittelständischen Weltmarktführern bundesweit auf Rang zwei. Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) veröffentlichte eine Studie nach der die Anzahl der so genannten 'Hidden Champions' im Südwesten bei 277 Unternehmen liege. Mehr gibt es mit 293 nur in Nordrhein-Westfalen. Die Unternehmensberatung Simon Kucher weiter
  • 555 Leser

Betrüger in Bedrängnis

Bei schweren Fällen von Steuerhinterziehung drohen zehn Jahre Gefängnis
Ob Schwarzgeldkonten im Ausland oder nicht gemeldete Einnahmen im Inland - viele Milliarden an Steuern werden jedes Jahr in Deutschland hinterzogen. Allerdings steigt das Risiko, dabei erwischt zu werden. weiter
  • 407 Leser

Blatter droht Spanien mit dem Ausschluss

Regierung nimmt Einfluss auf den Fußball
Muskelspiele. Die spanische Regierung soll sich aus dem Fußball heraushalten, sagt Joseph Blatter. Ansonsten droht der Fifa-Präsident mit Ausschluss. weiter
  • 346 Leser

Bundesbank bei Konjunktur optimistisch

Die Bundesbank verbreitet Konjunktur-Optimismus: Die Krise in den USA soll sich demnach kaum negativ auf die heimische Wirtschaft auswirken. weiter
  • 469 Leser

Bundesstraße als Partyzone

Abschluss der Love Parade vor der Westfalenhalle
Für die Love Parade 2008 wollen die Veranstalter die wichtigste Verkehrsader des Ruhrgebiets lahm legen. Die B 1, die zu den meist befahrenen Strecken Deutschlands gehört, wird am 19. Juli teilweise gesperrt, wie die Organisatoren mitteilten. Unter dem Motto 'Highway to Love' soll sich die Bundesstraße dann in eine riesige Partyzone verwandeln. Die weiter
  • 355 Leser

Der abwesende Mensch

Das Karlsruher ZKM zeigt die Studien der Fotokünstlerin Candida Höfer
Ihr Thema sind menschliche Lebensräume und deren Gestaltung: Eine Ausstellung im Karlsruher ZKM zeigt Werkgruppen der Fotografin Candida Höfer aus den vergangenen vier Jahrzehnten. weiter
  • 290 Leser

Der Fünfgratturm in Augsburg

Der Augsburger Fünfgratturm (im Volksmund auch 'Fünffingerles-Turm' genannt) wurde bereits 1454 errichtet. Ursprünglich gehörte der Wehrturm zur östlichen Stadtmauer um die Jakobervorstadt. Seit 1867, als die Stadtmauer dort abgerissen wurde, steht er isoliert. Den Namen erhielt er wegen seiner eigenwilligen Dachform. Sie besteht aus einem mittigen weiter
  • 368 Leser

Der Herbstmeister kommt nicht in Tritt

Mönchengladbach verliert 0:1 gegen Mainz
Mit dem ersten Rückrundensieg in der 2. Fußball-Liga kletterte Mainz auf Rang zwei. Für Spitzenreiter Mönchengladbach wirds langsam eng. weiter
  • 354 Leser

Die Stadt der Bürgerbegehren

Wie zahlreiche Initiativen das politische Leben in Augsburg lahmlegen
Augsburg scheint sich innerhalb kürzester Zeit zur Stadt der Bürgerbegehren zu entwickeln. Vorläufiger Höhepunkt: Ein Bürgerbegehren gegen einen bereits abgeschlossenen Bürgerentscheid. weiter
  • 354 Leser

Differenzen zwischen Washington und Moskau

Die USA haben sich seit langem für die Unabhängigkeit des Kosovo von Serbien stark gemacht. Die albanische Bevölkerungsmehrheit dankt es den Amerikanern. Als Symbol der Verbundenheit mit den USA wehen jetzt überall im Kosovo US-Flaggen. US-Präsident George W. Bush erkannte gestern die Abspaltung an: 'Die Kosovaren sind nun unabhängig.' Aber Washingtons weiter
  • 405 Leser

Ehre für Federer und Henin

In St. Petersburg mit dem 'Sport-Oscar' ausgezeichnet
Extreme Sicherheitsmaßnahmen wegen Wladimir Putin und höchste Ehren für Roger Federer und Justine Henin: Der Schweizer Tennis-Star wurde bei der 9. Laureus-Verleihung in St. Petersburg als erster Athlet zum vierten Mal in Serie mit dem international wertvollsten Sportler-Orden geehrt. Erstmals erhielt seine belgische Kollegin Justine Henin die Frauen-Trophäe. weiter
  • 301 Leser

Eltern gegen Samstagsunterricht

Verbandsvorsitzende will Lehrer stärker in die Pflicht nehmen
Sollen Gymnasiasten auch samstags zur Schule gehen? CDU-Fraktionschef Mappus hält das für denkbar, die Eltern aber sperren sich. weiter
  • 433 Leser

Es begann hinter Klostermauern

Der Paulaner-Orden gilt als Erfinder des Starkbieres
Aus dem ehedem lätscherten 'Öl des Heiligen Franz' des Paulanerordens machte 'Bruder Barnabas' Ende des 18. Jahrhunderts das Starkbier. Dieses wurde unter dem Namen 'Salvator' weltberühmt. weiter
  • 423 Leser

Euro ohne größere Impulse

Der Kurs des Euro pendelte gestern mangels neuer Impulse unter der Marke von 1,47 US-Dollar. Die europäische Gemeinschaftswährung kostete am späten Nachmittag 1,4650 Dollar. Zuvor hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs am Mittag auf 1,4636 (Freitag: 1,4674) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,6832 (0,6815) EUR. 'Dem Devisenmarkt weiter
  • 473 Leser

Flocke vor dem Landgericht

Allgäuer Kräuterbonbon-Firma hat sich den Namen schützen lassen
Zwischen einem Allgäuer Unternehmen und der Stadt Nürnberg ist ein Streit um den Namen des Eisbärenbabys Flocke entbrannt. Am Freitag soll das Landgericht Nürnberg-Fürth darüber entscheiden, wer mit dem Namen künftig werben darf. Die Firma aus Burgberg, die unter anderem Kräuterbonbons vertreibt, hatte den Namen Flocke beim deutschen Patentamt schützen weiter
  • 373 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 2 149 771,70 Euro, Gewinnklasse 2 169 744,80 Euro, Gewinnklasse 3 29 705,30 Euro, Gewinnklasse 4 2717,50 Euro, Gewinnklasse 5 151,70 Euro, Gewinnklasse 6 41,70 Euro, Gewinnklasse 7 22,80 Euro, Gewinnklasse 8 10,40 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 3 470 000,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 34 523,20 Euro, Gewinnklasse 2 425,00 Euro, Gewinnklasse weiter
  • 324 Leser

Großrazzia gegen Anführer der Vorstadtunruhen

Frankreichs Opposition kritisiert das harte Vorgehen des Staatspräsidenten
Knapp drei Monate nach den Vorstadtunruhen nördlich von Paris haben die Sicherheitskräfte bei einer spektakulären Großrazzia die meisten der mutmaßlichen Rädelsführer festgenommen. 1100 Polizisten schwärmten gestern Morgen in Villiers-le-Bel und drei Nachbargemeinden aus, beteiligt war ein Großteil der französischen Spezialkräfte. Sie machten Jagd auf weiter
  • 395 Leser

Gäubahn-Ausbau rückt näher

Anlieger sollen Planungskosten vorfinanzieren - Schweiz baut schon
Der Ausbau der Gäubahn zwischen Stuttgart und Singen ist einen Schritt näher gerückt. Bundesverkehrsministerium und Bahn gaben grünes Licht. weiter
  • 515 Leser

Häfele Gruppe wächst zweistellig

Bilanz 2007 - Löwenanteil im Ausland erwirtschaftet
Die international tätige Häfele Gruppe für Beschlagtechnik und elektronische Schließsysteme (Nagold) konnte 2007 ihren Jahresumsatz um 12,5 Prozent auf 810 Mio. EUR steigern. Etwa drei Viertel des Gesamtumsatzes wurden im Ausland erwirtschaftet, wobei im In- und im Ausland zweistellige Zuwächse verzeichnet wurden. Die jüngste der 32 Auslandsgesellschaften weiter
  • 520 Leser

Im Baskenland kam man sich näher

CSU unterstützt erneut den SPD-OB
In Ansbach unterstützt die CSU bei der Wahl im März erneut den SPD-Oberbürgermeister. Diese Allianz findet nicht allenthalben Zustimmung. weiter
  • 316 Leser

INTERVIEW: Gierige Biedermänner

Ruf nach deutlich mehr Fahndern
Die Politik hat das Problem der Steuerhinterziehung zu lange heruntergespielt, sagt Dieter Ondracek, Chef der Deutschen Steuergewerkschaft. Mit der Augenzwinkerei müsse jetzt endlich Schluss sein. weiter
  • 370 Leser

Jetzt muss der Richter die Höhe der Abfindung festlegen

Ex-Beatle Paul McCartney und Heather Mills haben sich in ihrem schmutzigen Scheidungskrieg nicht geeinigt
Die Hoffnungen auf eine gütliche Einigung im Scheidungskrieg zwischen Paul McCartney (65) und Heather Mills (40) haben sich überraschend zerschlagen. Nach einer weiteren Verhandlungsrunde vor dem Obersten Gericht in London wurde gestern klar, dass nun der Richter die tatsächliche Höhe der Abfindung für Mills festlegen muss. Einer der Anwälte des Ex-Beatles weiter
  • 333 Leser

Kabinett verschiebt eine Million Euro von Bad Schussenried nach Freiburg

Für Museum im Kloster fehlt immer noch abgestimmtes Konzept - Ensemble-Akademie bekommt Zuschuss für neue Räume
Vor knapp drei Jahren wurde das Projekt 'Einrichtung eines Museums im Neuen Kloster Bad Schussenried' als eines der allerletzten Vorhaben von Alt-Ministerpräsident Erwin Teufel vom Land angeschoben. Sehr weit ist es offenkundig nicht gediehen. Noch immer fehlt ein abgestimmtes Konzept. Klar ist immerhin, dass statt der damals bewilligten zwei Millionen weiter
  • 324 Leser

Keine Sperrzeit mehr für viele Abfindungen

Neue Dienstanweisung an Arbeitsagenturen ist wesentlich arbeitnehmerfreundlicher
Wer wegen einer drohenden Kündigung einen Aufhebungsvertrag unterschreibt und sich so eine Abfindung sichert, hört es gern: Das Arbeitslosengeld I darf unter Voraussetzungen nicht mehr gekürzt werden. weiter
  • 719 Leser

KOMMENTAR MANAGER-GEHÄLTER: Gefährliche Debatte

Warum steigen die Gehälter der Beschäftigten am Band oder in den Büros nur um einen bescheidenen, häufig genug minimalen Prozentsatz, während die Manager mit zweistelligen Steigerungsraten entlohnt werden? Die Antwort liegt - zumindest für die vergangenen Perioden - recht nahe: Die Gehälter der Leitenden sind wesentlich erfolgsbezogener gestaltet als weiter
  • 411 Leser

KOMMENTAR: Prompte Reaktion

Gut so. Der Stuttgarter Wirtschaftsminister Ernst Pfister beeilt sich in seiner Eigenschaft als oberster Kartellwächter im Land bei der Anwendung der verschärften Missbrauchsvorschriften für die Energiemärkte. Dann wissen die Anbieter von Gas oder Strom vorn herein, woran sie sind: Wir sehen sehr genau, fackeln nicht lange, sondern reagieren prompt, weiter
  • 496 Leser

KOMMENTARDIE LINKE: Ticket für Sektierer

Auch ihre jüngsten Wahlerfolge in westdeutschen Bundesländern können nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Linke immer noch mitten in einem Klärungsprozess steckt, der dunkle Schatten auf die Partei wirft. Dabei sind es keineswegs nur Randerscheinungen, die drängende Fragen nach der demokratischen Gesinnung und der praktischen Politikfähigkeit der weiter
  • 473 Leser

Kosovo bleibt Problem

Nicht alle EU-Staaten erkennen die Unabhängigkeit an
Deutschland wird das Kosovo voraussichtlich schon morgen als unabhängigen Staat anerkennen. Einige andere EU-Länder halten sich mit diesem Schritt noch zurück, Spanien verweigert ihn sogar ganz. weiter
  • 430 Leser

KULTURTIPP: Design aus Dänemark

Neue Objektmöbel und -leuchten sowie aktuelle Architekturprojekte: Unter dem Motto Die jungen Wilden präsentieren sich von Freitag an im Stuttgarter Haus der Wirtschaft 14 dänische Designfirmen und zehn Architekturbüros. Nach wie vor steht dänisches Design für Originalität und eine klare, funktionale Ästhetik. In den Ausstellungsobjekten geht es aber weiter
  • 338 Leser

LAND UND LEUTE

Eifersucht als Motiv Gosbach. Die Polizisten im Landkreis Göppingen stehen unter Schock. Unfassbar, dass einer aus ihren Reihen - ein 40-jähriger Kommissar des Streifendienstes - im Bad Ditzenbacher Ortsteil Gosbach ein Blutbad angerichtet hat. Die Obduktion des 17-Jährigen, den der Polizist am Samstag bei einem Eifersuchtsdrama erstochen hat, ergab, weiter
  • 327 Leser

LEITARTIKEL KOSOVO: Wer bestellt das Haus?

Der Hausherr bestellt sein Haus', verkündet ein altes Wahlplakat neben dem Porträt eines grimmigen, starken Kandidaten. Gute Chefs genießen bei den konservativen Kosovo-Albanern große Verehrung - haben aber auch hohe Ansprüche zu erfüllen. Die fünf Besatzungsmächte der einstigen serbischen Provinz - USA, Großbritannien, Frankreich, Italien und Deutschland weiter
  • 305 Leser

Leute im Blick

Hans Klok/Linda de Mol Der in Las Vegas (Nevada) erfolgreiche Zauberer Hans Klok (38) ist stolz auf seine holländische Heimat. 'Ich finde, Holland ist ein tolles Land. Alles ist ein bisschen kleiner als in Amerika', sagte der Magier gestern in München. Er sei auch stolz, dass viele Holländer wie Linda de Mol, André Rieu oder Rudi Carrell in Deutschland weiter
  • 426 Leser

Linke wirft Kommunistin aus der Fraktion

Die Linksfraktion in Niedersachsen hat die Abgeordnete Christel Wegner einstimmig ausgeschlossen. Kurz vor der Hamburg-Wahl zog sie damit gestern die Konsequenzen aus den Äußerungen des DKP-Mitglieds über Stasi und Mauerbau und forderte Wegner nochmals auf, ihr Mandat niederzulegen. Die Bundespartei begrüßte den Beschluss. 'Wer unsere Glaubwürdigkeit weiter
  • 387 Leser

Läppische Vorschüsse

Haftstrafe für Plantagen-Betreiber
Für die Ausbeutung rumänischer Erntehelfer ist ein Polizeibeamter gestern vom Landgericht Augsburg zu einer Haftstrafe verurteilt worden. weiter
  • 303 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 11.-15.02.08: 100er Gruppe 31-37 EUR (33,30 EUR). Notierung 18.02.08: plus 3,00 EUR. Handelsabsatz: 28.890 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg weiter
  • 483 Leser

Massenkarambolage im Altmühltal

Sieben Schwerverletzte auf der A 9 und kilometerlange Staus
Sieben Menschen sind gestern bei einer Karambolage auf der Autobahn 9 (Nürnberg-München) zum Teil schwer verletzt worden. Ein Opfer wurde nach Angaben der Ingolstädter Polizei bei dem Unglück zwischen den Ausfahrten Altmühltal und Denkendorf lebensbedrohlich verletzt. In den Unfall waren fünf Autos verwickelt. Nachdem die Autobahn in Richtung München weiter
  • 314 Leser

NA SOWAS . . .

Ein militanter Nichtraucher ist in Bielefeld seiner qualmenden Freundin mit einem Feuerlöscher zu Leibe gerückt. Der 42-Jährige hat in der Nacht zum Montag auf seine Lebensgefährtin, die eine Zigarette in der Hand hielt, gezielt und dabei den Löschschaum fast vollständig verbraucht. Die Polizei nahm den Mann in Gewahrsam. Weil die Frau ständig rauche, weiter
  • 326 Leser

Nach zehn Tagen ...

...im All hat die US-Raumfähre 'Atlantis' mit dem deutschen Astronauten Hans Schlegel die Rückreise zur Erde angetreten. Die Raumfähre soll morgen in Florida landen. Die sieben Astronauten an Bord der 'Atlantis' überflogen gestern auch Italien, dessen Stiefelform gut zu erkennen ist. weiter
  • 410 Leser

NACHGEFRAGT: Wie arbeiten Brandermittler?

Zwei Wochen nach dem verheerenden Feuer in einem Wohnhaus im rheinland-pfälzischen Ludwigshafen ist die Brandursache noch nicht geklärt. Neun Menschen kamen in den Flammen um. Die Ursache des Brandes in Aldingen (Kreis Tuttlingen) vergangene Woche stand schon nach kurzer Zeit fest. Warum die Suche nach der Brandursache in Ludwigshafen so schwierig ist, weiter
  • 332 Leser

Nie ohne Strategie

Fachbuchautorin Beate Sander rät Mutigen zum Aktienkauf
Die Fachbuchautorin und Börsenexpertin Beate Sander rät mutigen Anlegern an schwachen Tagen zum Aktienkauf. Sie glaubt aber, dass die Börsen in diesem Jahr sehr unruhig bleiben. weiter
  • 549 Leser

Northern Rock wird wieder verstaatlicht

Die britische Regierung hat umsonst viel Geld und gute Worte in 'Northern Rock' gepumpt. Nun musste die angeschlagene Hypothekenbank 'vorübergehend in öffentliches Eigentum' übernommen werden - um das Reizwort 'Verstaatlichung' zu vermeiden. Die Presse lässt sich davon nicht beirren: 'Schande, Unheil, schreckliche Blamage' titeln die Zeitungen. Und weiter
  • 517 Leser

NOTIZEN

Internet unentbehrlich Nur noch wenige Teenager in Deutschland verzichten auf das Internet. 83 Prozent der Jugendlichen nutzen das Netz täglich oder mehrmals pro Woche, wie der Hightech-Verband Bitkom in Berlin unter Berufung auf eine aktuelle Studie berichtete. 'Im Web ist der Nachwuchs führend', sagte Präsident August-Wilhelm Scheer. Dabei falle auf, weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN

Koch: Keine Neuwahlen Der hessische Ministerpräsident Roland Koch (CDU) hat Neuwahlen als Ausweg aus der verfahrenen Lage im hessischen Landtag ausgeschlossen. 'Wir können dem Wähler nicht sagen: Wählt solange, bis es uns Politikern gefällt', sagte Koch gestern. Er wisse, dass sich die SPD mit seiner Person schwertue, erklärte Koch. Allerdings sollte weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN

Fandel und Meyer pfeifen Fußball. In den Achtelfinal-Hinspielen der Champions League kommen zwei deutsche Schiedsrichter zum Einsatz. Heute wird Herbert Fandel aus Kyllburg die Begegnung des AS Rom gegen Spaniens Rekordmeister Real Madrid leiten. Am Mittwoch pfeift Florian Meyer (Burgdorf) die Partie Fenerbahce Istanbul gegen den FC Sevilla. Zwei im weiter
  • 292 Leser

NOTIZEN

Keine Steuern bezahlt Offenburg. Nach dem Kauf von mehr als 250 hochwertigen amerikanischen Oldtimerfahrzeugen in der Schweiz ist ein Autohändler aus dem Ortenaukreis ins Visier von Staatsanwälten und Steuerfahndern geraten. Der Mann habe in den vergangenen drei Jahren Steuern und Abgaben in sechsstelliger Höhe hinterzogen, wurde gestern in Stuttgart weiter
  • 304 Leser

NOTIZEN

Mehr Leiharbeiter Die Zahl der Leiharbeiter in Deutschland hat sich in den vergangenen zehn Jahren mehr als verdreifacht. Hatten Zeitarbeitsagenturen im Jahresschnitt 1997 rund 200 000 Leiharbeiter unter Vertrag, so waren es im Juni 2007 bereits 731 000 gewesen, berichtete die Bundesagentur für Arbeit (BA) in einem Sonderbericht. KfW-Anteil an IKB steigt weiter
  • 513 Leser

Pfister nimmt Gaspreise unter die Lupe

Gegen vier baden-württembergische Gasversorgungsunternehmen sind Kartellverfahren wegen zu hoher Preise eingeleitet worden. Wie Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) erklärte, sind dies die ersten Verfahren auf der Grundlage der Ende 2007 in Kraft getretenen Missbrauchsvorschrift im Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen. Die Namen der vier betroffenen weiter
  • 513 Leser

PRESSESTIMMEN: Dubioses Vorgehen der Behörden

Der Steuerskandal im Zusammenhang mit dem Finanzplatz Liechtenstein beschäftigt nach wie vor die Kommentatoren der deutschen Presse: Financial Times Deutschland (Hamburg): Rein wirtschaftlich betrachtet müsste der Schlapphutdeal der (. . .) Behörden im (. . .) Steuerskandal ein exzellentes Geschäft werden. Anrüchig ist es aber, wenn deutsche Behörden weiter
  • 418 Leser

Prozess um Einsturz der Eissporthalle unterbrochen

Einer der Angeklagten ist krank - Am 25. Februar nächster Verhandlungstag
Der Prozess um den Einsturz der Eissporthalle von Bad Reichenhall ist gestern wegen der Erkrankung eines der drei Angeklagten unterbrochen worden. Der 67 Jahre alte Bauingenieur ist erkrankt und konnte daher nicht zur Verhandlung vor dem Traunsteiner Landgericht erscheinen. Er hatte vor mehr als 35 Jahren das Hallendach konstruiert und die Statik erstellt. weiter
  • 405 Leser

Ralf Schumacher sagt Ja zur DTM

Traumhochzeit mit Mercedes: Ex-Formel-1-Pilot geht in die Lehrzeit
Ralf Schumachers Umstieg ins Deutsche Tourenwagen Masters (DTM) ist perfekt. Der ehemalige Formel-1-Rennfahrer aus Kerpen unterzeichnete gestern bei Mercedes einen Einjahresvertrag. weiter
  • 360 Leser

Riesenhoch 'Friedrich' ist schuld

Das riesige Hoch 'Friedrich' hat die Temperaturverhältnisse in Europa umgekehrt: 'In Island ist es derzeit wärmer als in Griechenland', sagte gestern der Meteorologe Christoph Hartmann vom Deutschen Wetterdienst. Während Island am Mittag plus 8 Grad meldete, lagen die Temperaturen im Osten Griechenlands bei plus 1 Grad. Grund: Die Luft um ein Hochdruckgebiet weiter
  • 368 Leser

Rohwein spricht Klartext

Bundestrainer attackiert seine Springer vor der Skiflug-WM
Dem Absturz folgte die Attacke bei einer Krisensitzung: Nach dem Debakel von Willingen griff Bundestrainer Peter Rohwein seine Skispringer vor der Skiflug-WM ab Donnerstag in Oberstdorf aufs Schärfste an. weiter
  • 362 Leser

Ruf nach harten Strafen

Razzien gegen Steuerhinterzieher und Welle von Selbstanzeigen
In Deutschland sind gestern Dutzende von Razzien gegen mutmaßliche Steuerhinterzieher angelaufen. Der Ruf nach härterer Bestrafung wird laut. weiter
  • 430 Leser

Sattes Lohnplus für die Manager

Die Vorstände in deutschen Unternehmen haben 2006/2007 deutlich mehr verdient. Vor allem wegen der guten Konjunktur stiegen die Bezüge im Durchschnitt um 17,5 Prozent. Das berichtete die Management-Beratung Kienbaum in Gummersbach bei Köln nach einer Studie, für die Daten von 4300 Vorständen aus 1300 Unternehmen erhoben worden waren. Während die Bezüge weiter
  • 372 Leser

Saubere Böden sind das Ziel

Institut entwickelt neue Verfahren zur Grundwasser- und Altlastensanierung
Stuttgarter Forscher testen die besten Methoden, um verunreinigte Böden oder Grundwasser von schädlichen Stoffen zu reinigen. Ein von ihnen entwickeltes Verfahren verkürzt die Sanierungszeit um 90 Prozent. weiter
  • 347 Leser

Schöne Bescherung

Nach seinem Hattrick in Hannover fuhr Bayern-Stürmer Luca Toni in seine italienische Heimat, um sich selbst ein Bild von der üblen Bescherung zu machen: In der Nacht zum Samstag hatten Einbrecher seine gerade fertig gestellte Luxusvilla heimgesucht. Gestohlen wurde Schmuck seiner Verlobten Marta sowie diverse Pokale. Immerhin bewiesen die Ganoven Stil: weiter
  • 366 Leser

Staatsbesuch in schwierigen Zeiten

Der Liechtensteiner Ministerpräsident Otmar Hasler wird morgen in Berlin erwartet
Sein Besuch hat mit der Steueraffäre nichts zu tun, dennoch wird sie wohl Thema sein: Der Ministerpräsident von Liechtenstein kommt nach Berlin. weiter
  • 482 Leser

Stiftung fördert Talente

33 Millionen Euro für gemeinnützige Projekte im Land
Die Landesstiftung Baden-Württemberg schüttet wieder ihr Füllhorn aus: Mit knapp 33 Millionen Euro fördert sie in diesem Jahr verschiedene Forschungs-, Bildungs- und Sozialprojekte im Land. weiter
  • 382 Leser

Städtetag kämpft gegen blaue Tonne

Im Streit um die 'blaue Tonne' fordert der Städtetag Baden-Württemberg gesetzliche Regelungen, um die Konkurrenz für die Kommunen durch private Müllentsorger einzuschränken. 'Wir müssen ernsthaft über eine Änderung der Rechtsgrundlage diskutieren', sagte Verbandssprecher Manfred Stehle gestern. Die Stadt Karlsruhe hatte zuletzt erfolglos gegen eine weiter
  • 326 Leser

Ständig zu Gast im Kanzleramt

Geflecht aus Managern und Politik
Der Kanzlerin geben die Manager häufig ihren Rat, sie mischen sich ein. Über ethische Fragen der Wirtschaft ist aber nichts von ihnen zu hören. weiter
  • 300 Leser

Telekom spart am Personal

Preiskampf angekündigt - Kosten sind weiter zu hoch
Bei der Deutschen Telekom geht der Personalabbau weiter. Vorstands-Chef René Obermann will im branchenweiten Preiskampf besehen können. weiter
  • 576 Leser

Tonis Tore lassen Hitzfeld schwärmen

Hannover ist ein erfolgreiches Pflaster für Bayern Münchens italienischen Weltmeister
Für jedes Tor gabs ein Sonderlob. 'Luca Toni ist ein Glücksfall und hat einen ausgeprägten Killerinstinkt. Er ist ein Phänomen', schwärmte Bayern-Trainer Ottmar Hitzfeld nach dem 3:0 in Hannover. weiter
  • 348 Leser

Trotz Regen strahlende Gold-Stimmung

Riesenjubel auf dem Siegerpodest: Die Skeletonfahrer Anja Huber und Sebastian Haupt sowie die Zweierbobs mit Sandra Kiriasis/Berit Wiacker und Matthias Höpfner/Alexander Mann haben bei der WM in Altenberg Gold im Teamwettbewerb geholt. Die Gastgeber waren in der Summe der Fahrzeiten 1,78 Sekunden schneller als Kanada und verteidigten auch ohne Weltmeister weiter
  • 283 Leser

Unesco-Siegel für 2008 angestrebt

Kabinett befasst sich mit Biosphärengebiet Schwäbische Alb
Das Land strebt noch für 2008 die Anerkennung des geplanten Biosphärengebiets Schwäbische Alb durch die Unesco an. Das Agrarministerium solle den Antrag im März einreichen, heißt es in der Kabinettsvorlage, die der SÜDWEST PRESSE vorliegt und heute beschlossen wird. Eine Anerkennung als Unesco-Biosphärenreservat im Herbst 2008 sei damit 'realistisch'. weiter
  • 297 Leser

Verband will G 8 und G 9 parallel führen

In der Debatte um die Entlastung der Schüler hat der Philologenverband gefordert, teilweise das neunjährige Gymnasium wieder einzuführen. Der Landeschef des Gymnasiallehrerverbandes, Karl-Heinz Wurster, machte sich gestern in Stuttgart für eine Parallelführung von G 8- und G 9-Zügen an den Gymnasien des Landes stark. 'Das hätte den Vorteil, dass sowohl weiter
  • 237 Leser

Verkehrte Wetterwelt in Europa

Schneechaos in Griechenland und der Türkei - In Schweden ist der Frühling da
Schnee an Griechenlands Sandstränden und in der Türkei, Frühlingstemperaturen an Schwedens Schärenküste: Das Wetter in Europa schlägt Mitte Februar ungewöhnliche Kapriolen. weiter
  • 337 Leser

Verteidiger: Freispruch für Volkert

Im VW-Prozess hat die Verteidigung gefordert, den früheren Betriebsratschef Klaus Volkert vom Vorwurf der Anstiftung zur Untreue freizusprechen. Hilfsweise beantragte sie eine Geldstrafe oder Freiheitsstrafe, die zwei Jahre nicht übersteigt und zur Bewährung auszusetzen sei. Der mitangeklagte VW-Manager Klaus-Joachim Gebauer soll vom Vorwurf der Untreue weiter
  • 529 Leser

VfB: Virtuelles Derby mit den Karlsruhern

KSC-Manager Rolf Dohmen: 'Es geht darum, dem Derby eine weitere spielerische Note hinzuzufügen. Bei uns haben die Spieler eine Spielkonsole in der Kabine - da brauchts für so ein Projekt keine Überredungskünste. Im Gegenteil.' dpa weiter
  • 479 Leser

Überraschende Sondersitzung bei Bayern LB

Der Verwaltungsrat der Bayerischen Landesbank ist für heute überraschend zu einer Sondersitzung einberufen worden. Über die Tagesordnung wurde zunächst nichts bekannt. Der bayerische Finanzminister Erwin Huber muss sich am heutigen Nachmittag im Landtag einer Befragung zu den Abschreibungen der Bayern LB wegen der US-Hypothekenkrise stellen. Der bayerische weiter
  • 516 Leser

Öffentlicher Dienst macht Druck

Gewerkschaft Verdi weitet Warnstreiks aus
Mit massiven Warnstreiks wollen die Gewerkschaften heute den Druck auf die Arbeitgeber im öffentlichen Dienst weiter erhöhen. Allein in Nordrhein-Westfalen hat Verdi nach eigenen Angaben rund 16 000 Beschäftigte in Verwaltungen, Entsorgungsbetrieben, Sparkassen, Theatern und öffentlichen Bädern zu Warnstreiks aufgerufen. In Baden-Württemberg konzentriert weiter
  • 386 Leser

Leserbeiträge (2)

Es geht um das Wohl der Schüler

Hausverbot für die Rektorin Cornelia Frech-Becker:Der autoritäre Erziehungsstil der Rektorin ist ja nichts Neues. Seit mehr als zehn Jahren ist sie für ihre Ansichten über die Erziehung von Kindern und Jugendlichen bekannt und hat ja auch ein Buch darüber geschrieben. Wenn sie zwischenzeitlich abberufen war und erneut wurde, so hatte das triftige Gründe.Gott weiter
  • 3
  • 820 Leser

Künstlich erhöhte Preise bezahlt

Energiepreise der Stadt Aalen:Als Verbraucher ärgert mich am meisten, dass man bei den Strompreisen kaum die Preisbildung nachvollziehen kann. Dann kommt einem der Zufall zu Hilfe und man erfährt, dass in den letzten Jahren für die Strom- und Erdgaslieferungen vom Erstlieferanten erhebliche, ausgehandelte Rabatte gewährt wurden. Aus welchen Gründen weiter
  • 5
  • 813 Leser