Artikel-Übersicht vom Dienstag, 26. Februar 2008

anzeigen

Regional (67)

Heroin gefunden

Mutmaßlicher Drogenhändler in Haft

Schwäbisch Gmünd Ein 44-jähriger Staatenloser steht im Verdacht, gewerbsmäßig mit Heroin gehandelt zu haben, teilt die Polizei mit. Beamte der Rauschgiftermittlungsgruppe der Polizei Schwäbisch Gmünd nahmen den Mann am Montag in seiner Wohnung fest. Die Beamten stellten dabei Heroin und Haschisch sicher. Zudem fanden sie Bargeld, das aus Drogenverkäufen weiter
  • 168 Leser
Um 19 Uhr in der "Traube" in Iggingen

GT-Stammtisch

Die GT kommt – und zwar am Mittwochabend nach Iggingen. Um 19 Uhr gibt’s einen Pressestammtisch in der Gaststätte „Traube“. Iggingen Welche Anregungen und Wünsche haben Igginger Bürger? Was bewegt die Menschen? Und wie kommt die Sonderbeilage „Die GT kommt nach Iggingen“ in der Zeitungs-Ausgabe vom Mittwoch der GMÜNDER TAGESPOST an? Darüber und über weiter
  • 162 Leser
Polizei sucht Zeugen

Mädchen leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd Bei einem Vorfall auf dem Parkplatz der Firma Netto in der Täferroter Straße in Gmünd haben sich zwei 14 und 15 Jahre alte Mädchen am Montag gegen 12 Uhr leicht verletzt. Die Fahrerin eines grünen Opel fuhr auf dem Parkplatz Richtung Ausfahrt so dicht an den Mädchen vorbei, dass die eine ihre Freundin beiseite ziehen musste, damit sie weiter
  • 180 Leser

Hans Frieser der einzige Kandidat

Schwäbisch gmünd Hans Frieser ist bei der Wahl des Baubürgermeisters am Mittwoch im Gmünder Gemeinderat der einzige Kandidat. Dafür hätten sich die Ratsfraktionen entschieden, sagte am Dienstag Stadtsprecher Helmut Ott. Bis Montag war noch ein zweiter Kandidat im Gespräch, der jedoch nicht zur Vorstellung in den Gemeinderat eingeladen wird. Darauf haben weiter
  • 210 Leser
Amtsgericht verhängt Haftstrafe wegen Volksverhetzung

Hetzreden im Gerichtssaal

Schwäbisch Gmünd Diese Verhandlung wird noch Folgen haben: Wegen Volksverhetzung wurde ein 43-jähriger Mann am Dienstag vom Gmünder Amtsgericht zu einer Haftstrafe von neun Monaten verurteilt. Und die heftigen Hetzreden und Drohungen, die er während der Sitzung ausstieß, sind mit Sicherheit Anlass für neue Ermittlungen gegen ihn. weiter
  • 1881 Leser
Kurz und Bündig
Gefahr im Internet Um Kinder im Internet vor Gefahren schützen zu können, müssen Elterm diese Gefahren kennen. Daher veranstaltet das Hans-Baldung-Gymnasium am Mittwoch um 19.30 Uhr im Festsaal der Alten PH einen Elternabend mit Marcus Lehmann, Jugendsachbearbeiter der Polizei. Eingeladen sind dazu alle interessierten Eltern. weiter
  • 172 Leser
Kurz und Bündig
Mariengottesdienst Die monatliche Pilgermesse zu Ehren der Jungfrau Maria ist am Samstag. 1. März, um 10.30 Uhr in der Wallfahrtskirche auf dem Hohenrechberg. Zelebrant wird Pfarrer Andreas Macho aus Neukirch am Bodensee sein. Alle Gläubigen sind eingeladen. weiter
  • 153 Leser
Polizeibericht
Zeugen gesuchtSchwäbisch Gmünd An zehn Fahrzeugen, die alle in der Taubentalstraße abgestellt waren, schlugen Unbekannte in der Nacht zum Sonntag die Spiegel weg oder . verdrehten sie. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von 4000 Euro. Das Polizeirevier bitten Zeugen, die Hinweise zu dem oder den Tätern geben können, sich unter Telefon 07171/3580 weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDHerbert Lutz, Auf der Au 41, Großdeinbach, zum 79. Geburtstag.Panfilo Commito, Klarenbergstraße 22, zum 79. Geburtstag.Amaliya Lening, Oderstraße 85, Bettringen, zum 78. Geburtstag.Ingeborg Haindl, Beethovenstraße 16, zum 76. Geburtstag.Katalin Geiger, Kolomanstraße 41, zum 76. Geburtstag.Marianne Siegle, Hauptstraße 51, Hussenhofen, weiter
Kurz und Bündig
Altersgenossen Der Dachverband der Gmünder Altersgenossenvereine hat heute ab 20 Uhr im Gasthaus „Lamm“ seine Hauptversammlung. weiter
Kurz und Bündig
ADFC Der nächste Stammtisch des ADFC ist morgen ab 20 Uhr im Gasthaus „Lamm“. Im Mittelpunkt steht das Jahresprogramm. weiter
Kurz und Bündig
Für Landwirte Über Aktuelles und Neuregelungen für Landwirte informiert der Geschäftsbereich Landwirtschaft des Landratsamtes bei einer Veranstaltung heute ab 19.30 Uhr im Gasthaus „Bahnhof“ in Straßdorfn. weiter
  • 161 Leser
Kurz und Bündig
Über Goethe Morgen um 15 Uhr beginnt im Raum Rechberg der Spitalmühle ein Kurs über Goethes Roman „Wilhelm Meisters Lehrjahre“. Leiter ist der Literaturwissenschaftler Prof. Gerhard Sedding. Anmeldungen bei der VHS. weiter
  • 152 Leser
Kurz und Bündig
Reise-Info Einen Informationsabend über die Reise nach Usbekistan und Turkmenistan bietet Werner Obermayer morgen ab 19 Uhr im Saal des VHS. Die Reise der Gmünder Volkshochschule geht von 13. bis 27. September, Anmeldungen sind bei der VHS möglich. weiter
  • 151 Leser
Schaufenster
Zaiß in KarlsruheEin reichhaltiges Angebot an Werken der Klassischen Moderne und an Gegenwartskunst erwartet die Besucher der art Karlsruhe. Sie wird am Mittwoch, 27. Februar, von 18 bis 21 Uhr in der Messe Karlsruhe (Messeallee 1) eröffnet. Unter den 183 Ausstellern aus 13 Ländern ist auch die Galerie Zaiß aus Aalen vertreten. In ihrem Stand in der weiter
  • 118 Leser

„La Manie“ im Übelmesser

Heubach Die Berliner Band „La Manie“ spielt am Samstag, 1. März, ab zirka 21 Uhr in Heubach im QLTourRaum Übelmesser. Frontfrau St. Ruben, Inge Jensen am Bass, Hannes Dampf an der Fenderguitar und Ralf Fürdiinsel am Schlagzeug bieten Postpunkrock „der trashigen Sorte“, wie der Veranstalter ankündigt. St. Ruben erzählt und singt weiter

19. Heubacher Kinderbedarfsbörse

Heubach Eltern aller Kindergärten in Heubach und Lautern veranstalten am Samstag, 1. März, von 13 bis 15.30 Uhr in der Stadthalle in Heubach die 19. Heubacher Kinderbedarfsbörse. Zum Verkauf kommen Kleidung, Spielzeug, Babyausstattung, Bücher, zudem Kaffee und Kuchen an. Der Erlös geht an die Kindergärten in Heubach und Lautern. weiter
  • 273 Leser

Abgehoben mit gestohlener Karte

Unbekannte sind am Mittwoch in die Mörikeschule Heubach und die Franz-von-Assisi-Schule Waldstetten eingebrochen. In Heubach haben die Täter elektronische Geräte und eine EC-Karte gestohlen. Mit dieser hat ein Täter in Waldstetten Geld abgehoben. Zeugen gesucht. weiter
  • 144 Leser

Ausschuss besichtigt Relief

Bartholomä Das Relief des Künstlers Biagio Frisa besichtigt der Technische Ausschuss des Gemeinderats Bartholomä heute ab 16 Uhr bei der Aussegnungshalle auf dem Friedhof. Gegen 16.30 Uhr beginnt die Ausschusssitzung im Rathaus Bartholomä. Eine Bürgerfragestunde und verschiedene Bausachen stehen auf der Tagesordnung. weiter
  • 167 Leser

B 19 morgen kurzzeitig zu

Abtsgmünd Aufgrund von Baumfällarbeiten wird morgen, 27. Februar, die B 19, Hüttlinger Straße in Höhe der Bergstraße etwa fünf Mal für jeweils zehn Minuten gesperrt. Der Verkehr wird dann kurzzeitig angehalten, es gibt keine Umleitung. Die Gemeinde Abtsgmünd bittet um Verständnis. weiter
  • 154 Leser

Barthle will von Jusos Entschuldigung

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle fordert vom Ost-alb-Juso-Chef Steffen Barth eine öffentliche Entschuldigung für die von diesem erhobenen Vorwürfe. Barth hatte unter anderem gesagt, Barthle verwende Steuergelder für „eindeutig private Reisen“. weiter

Bauplätze fürs Freibad

urbach Die Remsgemeinde Urbach will ihr Freibad modernisieren. Das mehr als drei Millionen teure Projekt sei aber nur zu verwirklichen wenn der Bauplatzverkauf im Baugebiet Urbach-Mitte gut läuft und Geld in die Gemeindekasse spült. Das machte Bürgermeister Jörg Hetzinger nun in einer Bürgerversammlung deutlich. Er sagte aber auch, das Bad solle nicht weiter
  • 164 Leser

Blutspender gesucht: Termin am 4. März

Lorch „Dringend Erstspender gesucht“, ruft das Deutsche Rote Kreuz (DRK) auf. Denn erfahrungsgemäß steige der Blutbedarf in den ersten Wochen des neuen Jahres sprunghaft an. Der nächste Blutspendetermin in Lorch ist am Dienstag, 4. März, von 14 bis 19.30 Uhr in der Stadthalle. Auskünfte gibt es montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr bei der weiter
  • 166 Leser
Guten Morgen

Der Anti-Sprayer

Telefonverteilerkästen, Blechtore und Unterführungen sind beliebtes Ziel von Sprayern und Plakateklebern. Nicht immer zur Freude der Passanten, schon gar nicht zur Freude der Besitzer. „Ankleben verboten“ steht deshalb auf vielen grauen Schaltkästen. Etwa in der Nikolausgasse, besser gesagt: stand. Ein Anti-Sprayer war wohl am Werk, ihm weiter

Die Polizei spricht von einer Serie

Allein am Donnerstag und Freitag gingen im Gmünder Stadtgebiet knapp 15 Autoscheiben zu Bruch. „Wir haben hier eine Serie“, sagt der Polizeisprecher Bernhard Kohn. Die Schwierigkeit dabei: Der oder die Täter gehen nach derzeitigem Stand wahllos vor. Verhaltenstipps geben Polizei und ADAC. Einen sicheren Schutz gibt es dennoch nicht. weiter
  • 215 Leser

Durfte frühzeitig alles machen

Hörgeräte Stertz stellt wieder eine Bundessiegerin in der Gesellenprüfung zum Hörgeräte-Akustiker: Melanie Mayrhöfer hat sich bundesweit gegen knapp 130 Konkurrenten durchgesetzt. Gute Ausbilder und ein tolles Arbeitsklima nennt die 22-Jährige als gute Voraussetzungen. weiter
  • 124 Leser

Ebnat wartet seit 1981

Ebnat ist froh, dass beim Thema „Südzubringer“ eine Entscheidung getroffen wurde. „Wir freuen uns, dass das Machbare jetzt im Vordergrund steht“, fasst Ebnats Ortsvorsteher Manfred Traub zusammen. Damit verbindet er die Hoffnung, dass die Nordumfahrung demnächst gebaut werden kann. weiter
  • 207 Leser

Ein fremdes Land „erfahren“

Sie stiefeln nicht nur durch Feld und Flur oder sitzen bei Gitarrenmusik am Lagerfeuer. Hinter der Ideologie der Pfadfinder steckt weitaus mehr – sie hilft jungen Menschen, sich in der heutigen Welt zu orientieren, ihren eigenen Weg zu finden und Erfahrungen zu sammeln. Dies bietet sich in Zeltlagern und auf Fahrten. Im Sommer veranstaltet der weiter
  • 262 Leser

Einblick ins „gläserne Klassenzimmer“

Im Rahmen des „Gläsernen Klassenzimmers“ präsentierte der Fachbereich EWG des Staatlichen Seminars für Didaktik und Lehrerbildung (Realschulen) auf der Bildungsmesse „Didacta“ in Stuttgart interessierten Lehrern Beispiele zum Thema „Projektorientiertes Arbeiten“ in der Realschule. Gleichzeitig wurde ein Einblick gegeben, weiter

Einblicke in Guyana

Schwäbisch Gmünd Das südamerikanische Land Guyana ist Thema des diesjährigen Weltgebetstags der Frauen. Johanna Hole und Dorothea Wallbrecht-Harr stellen das Land am morgigen Mittwoch ab neun Uhr bei den „Gesprächen am Vormittag“ im Augustinus-Gemeindehaus vor und stellen die Situation der Frauen dort vor. Der Vortrag richtet sich an alle weiter

Eine „beherzte“ Sache

Vom 29. Februar bis zum 4. April trifft man im Sitzungssaal des Igginger Rathauses auf Herzen, Bären und Schmuck. Dafür sorgt Künstlerin Sandra Knödler, die dort einen Einblick in ihr fantasiereiches Schaffen anhand von Bildern und Schmuck gibt. weiter
  • 5
  • 224 Leser

Elefantendressur und Clowns beim Gemeindefest

Die Buben und Mädchen des evangelischen Kindergartens Mühlstraße entführten die Gäste des Gemeindefests in Waldhausen in einen Zirkus. Da gab es Clowns, Akrobaten, Seiltänzer, eine Elefantendressur und eine Raubtiernummer, ehe die Zauberer das Programm mit einer Mitmachaktion für die Gemeinde beendeten. Die Flötengruppe von Tatjana Schwanitz bot der weiter
  • 123 Leser

Entscheidung übers Stadion

Nun kommt es zum Schwur: Der Stuttgarter Gemeinderat will am 24. April über die Zukunft des Gottlieb-Daimler-Stadions entscheiden. Eine Mehrheit in dem Gremium für den Umbau in eine reine Fußball-Arena gilt noch nicht als sicher. weiter
  • 111 Leser

Ersten Auftritt erfolgreich gemeistert

Lorch-Waldhausen. Der erste Auftritt des Hobbyorchesters des Handharmonika-Clubs (H.H.C.) Waldhausen im Dorfhaus Waldhausen bei der Jahresfeier des Vereins war erfolgreich. Mit einem abwechslungsreichen Programm trug das Akkordeonorchester zu einem gelungenen Abend bei. Beim Hobbyorchester sind alle richtig, die Spaß am gemeinsamen Akkordeonspiel haben. weiter

Farbenfrohe Aquarelle im St. Anna

Aquarelle von Marianne Mösenthin aus Schwäbisch Gmünd werden unter dem Titel „ Lebenswerk – Lebenswelt“ bis Februar 2009 im Seniorenzentrum St. Anna ausgestellt sein. Zu sehen sind Landschafts- und Gebäudemotive aus Schwäbisch Gmünd und Umgebung (zum Beispiel Dreikaiserberge, Haselbacher Tal, Ebnisee, die sieben Türme von Gmünd, Reiterleskapelle, weiter

Fehlerteufel beim „Kikife“ am Werk

Schwäbisch Gmünd Bei unserer Berichterstattung über das Kinderkinofestival „Kikife“ vom 6. bis zum 9. März hat sich am Samstag der Fehlerteufel eingeschlichen: Das Filmgespräch mit Jörg Litzenburger und Schulklassen ist nicht, wie berichtet, Ende März, sondern am Mittwoch, 27. Februar, bis 9 bis 15 Uhr im „turmtheater“. Weitere weiter

Gmünder SPD sieht Chancen

Auf der Hauptversammlung der Gmünder SPD-Ortsvereine wurde Sigrid Heusel mit großer Mehrheit als Vorsitzende in ihrem Amt bestätigt, ebenso ihr Stellvertreter Konrad Sorg aus Bettringen. Zur Kassiererin wurde Gisela Heier gewählt, nachdem Michael Guba erklärt hatte, für dieses Amt nach zwölfjähriger Tätigkeit nicht mehr kandidieren zu wollen. Neuer weiter

Göppingen hält an Schulamt fest

göppingen Der Landkreis Göppingen wehrt sich gegen den möglichen Abzug des Schulamtes. Das Land möchte die Schulämter neu ordnen und dabei ein gemeinsames Amt für die Landkreise Ostalb, Heidenheim und Göppingen einrichten. Der Standort sei noch offen. Der Göppinger Landrat Franz Weber kündigte aber an, das Schulamt „nicht kampflos“ abzugeben weiter
  • 616 Leser

Kids-Club erforscht die Wahre Länge Christi

Wie entsteht ein lebensgroßes Bild von sich selbst oder einem anderen Menschen? Dieser Frage gingen Kinder beim Kids-Club im Prediger-Museum nach. Im Mittelpunkt des Kurses „Umriss und Farbe ... und dann ich“ stand das überlebensgroße Bildnis Jesu Christi aus der Ausstellung „Das Heilige Grab und die Wahre Länge Christi“. Kursleiterin weiter

Kindergarten St. Konrad in Augenschein genommen

Mit Liedern hießen die Buben und Mädchen des katholischen Kindergartens St. Konrad die Gäste beim Tag der offenen Tür willkommen. Zudem begrüßten Bürgermeister Karl Bühler (links) und Pfarrer Marc Grießer die Besucher. Interessierte hatten Gelegenheit, die teils umgestalteten Räume zu besichtigen Für Kinder ab einem Jahr gibt es im neuen Büro eine Wickelecke. weiter

Kreis zahlt mit an S-Bahn

Landrat Fuchs zeigt sich hocherfreut: Die Chancen für einen baldigen Baubeginn des S-Bahn-Ringschlusses Backnang-Marbach stehen gut. Der Kreis will sie durch eine Beteiligung an der Vorfinanzierung noch erhöhen. weiter
  • 110 Leser

Mehr Gewerbelehrer

Kultusminister Helmut Rau schließt nicht aus, dass es an der Pädagogischen Hochschule weitere gemeinsame Studiengänge zur Ausbildung von Gewerbelehrern geben kann. Das sagte er bei der Fachtagung „Berufspädagogik“ an der PH. weiter

Mercedes-Museum ausgezeichnet

Das Mercedes-Benz Museum hat die höchste offizielle deutsche Design-Auszeichnung erhalten. In einem Festakt wurde dem Museum in Anwesenheit von Bundeswirtschaftsminister Michael Glos in Frankfurt der Goldene Preis verliehen. In der Begründung der Jury heißt es: „Das Mercedes-Benz Museum verfolgt ein Konzept, das die Geschichte und Gegenwart des weiter
  • 112 Leser

Mit Harmonie kräftig gerockt

Wenn ein Camp in drei Tagen vier neue Bands hervorbringt, die ihr Publikum begeistern, sind Vollblutmusiker am Werk. Das Abschlusskonzert des Bandcamps der Musikschule Oberkochen/Königsbronn hat bewiesen, dass es zu Recht Teil der „Jazz-Lights“ ist. weiter
  • 128 Leser

Mobilität für Alt und Jung

Der Fahrdienst der Malteser garantiert Mobilität für Jung und Alt. Seit nunmehr über 30 Jahren organisieren und befördern die Gmünder Malteser Alte, Kranke und behinderte Menschen im Altkreis Gmünd und darüber hinaus. Neben regelmäßigen Fahrten zu Sonderschulen und Werkstätten fahren die Malteser auch Senioren zur Tagespflege oder zu Besorgungen wie weiter

Musical-Schauspielerin besucht Kindergarten

Die Kinder des Kindergartens Sternschnuppe in Bettringen-Lindenfeld waren begeistert, als Bianca Spiegel, Schauspielerin im Musical „Kennt ihr Blauland?“ zu Gast war. Beeits im Oktober letzten Jahres hatte der Kindergarten die musikalische Inszenierung des gleichnamigen Buches von Tina Rau besucht. Die Kinder waren damals bereits fasziniert weiter

Offen für Vorschläge

Kultusminister Helmut Rau liegen die Hauptschüler am Herzen. So äußerte er sich bei der Fachtagung „Berufspädagogik“ an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Mit ihm sprach GT-Redakteur Kuno Staudenmaier. weiter
  • 118 Leser

Per Mausklick ins Finanzamt

Bereits seit 1999 gibt es „Elster“, die Elektronische Steuererklärung. Allerdings wird sie momentan nur von 13 Prozent der Bevölkerung genutzt. Daher beteiligt sich das Finanzamt in Schwäbisch Gmünd an einer bundesweiten Aktion im März, in der Infos es zur elektronischen Datenübermittlung gibt. weiter
  • 193 Leser

Polizei beendet „Familienfeier“

Albershausen Mit einem Aufgebot von mehr als 200 Beamten hat die Polizei am Wochenende einen als Familienfeier getarnten rechtsextremen Liederabend aufgelöst. Schon an vielen Kontrollstellen an den Zufahrtsstraßen zum Ort stoppte die Polizei Besucher des Abends, die aus weitem Umkreis angereist waren. Die Mieter der Halle hatten dem örtlichen TSGV einen weiter
  • 208 Leser

Rettung der Kemmer-„Töchter“ in Sicht

Die Gespräche zwischen Martin Kemmer, Rechtsanwalt Klaus Albert Maier und der Commerzbank Stuttgart verliefen am Montagnachmittag „so zufriedenstellend, dass die Insolvenz der Holding-Gesellschaft Kemmer Technology AG in Schwäbisch Gmünd-Kleindeinbach nicht wie beim Dominoeffekt auf die operativen Tochtergesellschaften durchschlägt“, sagte weiter
  • 2408 Leser

So viele Mitglieder wie noch nie

Der Schützenverein Herlikofen konnte bei der Jahreshauptversammlung auf erfolgreiches Jahr 2007 zurückblicken. In der vergangenen Saison konnten viele Titel in Einzel- und auch in Mannschaftswertungen heimgebracht werden. Ein weiterer Höhepunkt des Abends waren die Mitgliederehrungen für teils 50-jährige Treue. weiter

Spiele und Kleider

schwäbisch gmünd Die jährliche Spiel- und Kinderkleiderbörse der Friedensschule in Rehnenhof/Wetzgau findet am Freitag, 29. Februar in der Friedensturnhalle statt. Die Börse beginnt um 14 Uhr und endet um 16.30 Uhr. Für das leibliche Wohl sorgt die Klasse 8 der Friedensschule. weiter
  • 167 Leser

Von Heubach direkt in die Alpen

Morgens noch nicht wissen, wo man abends landen wird, ob 100 oder 700 Kilometer entfernt, ob auf der Alpen-Süd- oder Nordseite: Zwei Gmünder Piloten machten sich zu diesem Abenteuer auf. Von diesem und ähnlichen Erlebnissen erfahren die Besucher beim Themenabend „Faszination Segelfliegen“ am 4. März im Prediger. weiter

Vorsitzender bekommt Unterstützung

Die 106. Generalversammlung des Liederkranzes Weiler in den Bergen verlief routinemäßig – bis der 1. Vorsitzende Richard Arnold bekannt gab, dass es es ihm immer schwerer falle, den Liederkranz umfassend zu führen. Als Lösung wurde eine Doppelspitze eingesetzt. weiter

Ziel: gemeinsamer Holzverkauf

Die Mitgliederversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft Gmünd (FBG) erteilte dem Vorstand den Auftrag, am Pilotprojekt Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwäbischer Limes (FV) mitzuarbeiten. Dessen Ziel ist es, einen gemeinsamen Holzverkauf aller neun FBGen im Ostalbkreis auf die Füße zu stellen. weiter

Zur Jubiläumsfeier

Lorch Die Lorcher Albvereinsgruppe hat die Einladung der Heuchlinger Gruppe zu deren 25-jährigen Jubiläum dankend angenommen. Treffpunkt für die Fahrt zur Feier in der Gemeindehalle Heuchlingen ist am Samstag, 1. März, um 17.50 Uhr am Lorcher Schillerplatz. Anmeldungen unter (07181) 81527 bitte bis zum 29. Februar. weiter
  • 204 Leser

Regionalsport (9)

Interview: Peter ZEIDLER (45), Co-trainer des fussball-zweitligisten 1899 hoffenheim

„Einmal gegen den FC Bayern auf der Bank“

Eine solches Spiel hat er noch nie erlebt. Wenn der Zweitligist TSG 1899 Hoffenheim heute Abend im DFB-Pokal-Viertelfinale bei Borussia Dortmund antritt, sitzt Peter Zeidler als Co-Trainer neben Ralf Rangnick auf der Bank des Außenseiters. Über das Pokalspiel, die Aufstiegsambitionen und eigene Erinnerungen ans ehemalige Westfalenstadion spricht der weiter
  • 111 Leser

42 Meter beim Debüt

Skispringerin Anna Rupprecht vom Ski-Club Degenfeld sprang in Johanngeorgenstadt (Sachsen/Erzgebirge) beim Deutschen Schüler-Cup gleich zweimal auf das Siegerpodest. Dominik Mayländer belegte bei seinem Schüler-Cup-Debüt die Plätze 42 und 44. weiter

Ein Titel aus dem letzten Jahr

Jan Mayländer ist neuer deutscher Jugendmeister. Der 15-jährige Skispringer des SC Degenfeld wiederholte mit der baden-württembergischen Mannschaft den Triumph seines Vereinskameraden Kevin Horlacher, der im Vorjahr den Titel holte. Auch im Einzelwettkampf wandelte Mayländer auf Horlachers Spuren und sorgte dafür, dass ein SCDler Silber gewinnt. weiter

Gmünd fest in Kinderhand

Über 5000 Kinder und Jugendliche werden sich beim Landeskinderturnfest vom 24. bis 26. Juli in der Gmünder Innenstadt austoben dürfen. Gestern wurde der Vertrag unterzeichnet. weiter
  • 110 Leser

Pelzer löst das Ticket

Bei den Süddeutschen Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen U20 in Esslingen zeigten die Judokas des JZ Heubach ansprechende Leistungen. Für das Topergebnis sorgte Phillip Pelzer. Er erkämpfte sich einen dritten Platz und qualifizierte sich damit für die deutschen Meisterschaften. weiter

Überregional (105)

'Der Vorleser': Winslet statt Kidman

Nun ist es offiziell: Die britische Schauspielerin Kate Winslet ('Titanic') übernimmt die Hauptrolle in der Verfilmung von Bernhard Schlinks Bestseller 'Der Vorleser'. Damit ist nach wochenlangen Spekulationen der Ersatz für die schwangere Nicole Kidman geklärt. Winslet war seit längerem im Gespräch, anstelle der Australierin die ehemalige KZ-Aufseherin weiter
  • 273 Leser

38 000 Konfirmanden

Die ersten Buben und Mädchen sind bereits gesegnet worden
Etwa 38 000 junge Leute feiern in diesem Jahr in den evangelischen Landeskirchen in Baden und Württemberg Konfirmation. Die ersten Buben und Mädchen sind bereits durch Handauflegung gesegnet worden. Konfirmationssonntage sind der 2. und 9. März sowie die drei nachösterlichen Sonntage. In den Landeskirchen findet die Konfirmation im Regelfall mit 14 weiter
  • 332 Leser

Andere Kandidaten

Bei der Wahl treten keine Vertreter der wirklichen Putin-Opposition an. Der kritische Kandidat Michail Kasjanow wurde von der Wahl ausgeschlossen. Als Konkurrenten Dmitri Medwedews kandidieren der Kommunistenchef Gennadi Sjuganow und der Nationalpopulist Wladimir Schirinowski. Beide gelten in Kreml-Kreisen als handzahm. Putin lobt sie als 'aufrechte weiter
  • 317 Leser

Anne Frank singt spanisch

Umstrittenes Musical in Madrid uraufgeführt
Im Vorfeld gab es kontroverse Debatten: Darf man das? Auf jeden Fall kann man: In Madrid wurde ein Anne-Frank-Musical uraufgeführt. weiter
  • 364 Leser

Auch die Polizisten im Land sind im Schnitt immer älter

Knapp 30 000 Frauen und Männer bei der Polizei sorgen in Baden-Württemberg für die Sicherheit. Zwischen Main und Bodensee sind nach Angaben der Polizeigewerkschaften derzeit knapp 24 600 Beamten im Vollzugsdienst und gut 4800 Bedienstete in der Verwaltung tätig. Demnach kommt im Schnitt ein Polizist auf 436 Baden-Württemberger. Diese Quote halten die weiter
  • 328 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 21. Spieltag Kaiserslautern - TuS Koblenz 2:3 (1:2) Tore: 1:0 Reinert (17.), 1:1 Djokaj (25.), 1:2 Kuqi (45.), 1:3 Djokaj (50.), 2:3 Ziemer (76.). - Zuschauer: 25 318. 1 M'gladbach 21 10 8 3 41 : 26 38 2 FSV Mainz 05 21 10 6 5 36 : 21 36 3 Greuther Fürth 21 10 6 5 34 : 24 36 4 1. FC Köln21 10 5 6 38 : 28 35 5 SC Freiburg 21 weiter
  • 371 Leser

Austria-Adler als Vorbild

Neuanfang im deutschen Skispringen dringend nötig
Volles Kontrastprogramm: Während im deutschen Skisprung die Zeichen auf Sturm und Neuanfang stehen, herrscht im österreichischen Lager nach den Höhenflügen bei der Skiflug-WM Euphorie. weiter
  • 331 Leser

Bauer und Schödler heiße Bundestrainer-Kandidaten

Zwar hat der Deutsche Skiverband (DSV) die Ablösung von Peter Rohwein als Bundestrainer noch gar nicht verkündet, da werden bereits zwei heiße Kandidaten für die Nachfolge des 45-Jährigen gehandelt. Andreas Bauer, der Sprungtrainer der deutschen Kombinierer, und der Schweizer Berni Schödler gelten als Favoriten. Unter Bauers Regie hatte der B-Kader weiter
  • 294 Leser

Bergbau an der Saar vor dem Aus

Der Steinkohlebergbau im Saarland steht nach einem der schwersten Grubenbeben in Deutschland vor dem Aus. Der saarländische Ministerpräsident Peter Müller (CDU) rechnet damit, dass im Saarland keine Kohle mehr gefördert werden wird. 'Wir müssen davon ausgehen, dass der Abbaustopp dauerhaft bestehenbleibt', sagte er gestern in Saarbrücken. Die Landesregierung weiter
  • 457 Leser

Cantwell Meister im Kugelstoßen

Drei starke Kugelstoßer waren die Hauptdarsteller am zweiten Tag der Hallen-Meisterschaften der US-Leichtathleten in Boston. Christian Cantwell gewann das mit Spannung erwartete Kugelstoßen und verwies mit 21,51 Meter den amtierenden Weltmeister, Reese Hoffa (21,40 Meter), sowie den Champion von 2005, Adam Nelson, (21,25 Meter) auf die Plätze zwei und weiter
  • 292 Leser

CDU-Politiker Jo Krummacher gestorben

Der Stuttgarter Bundestagsabgeordnete Johann-Henrich Krummacher ist 'nach kurzer, schwerer und tückischer Krankheit' im Alter von 61 Jahren gestorben, teilte der CDU-Kreisverband Stuttgart gestern mit. 'Jo' Krummacher, von 1995 bis 2005 geschäftsführender Direktor der Evangelischen Akademie Bad Boll, war seit 2005 im Parlament, er hinterlässt seine weiter
  • 674 Leser

Der Gesundheitsfonds

Am 1. Januar 2009 startet der Gesundheitsfonds. Ab dann gilt bei allen gesetzlichen Kassen ein einheitlicher Beitragssatz. Alle Beiträge, die sich weiter nach der Höhe des Gehalts richten, landen im Fonds; aus ihm erhalten die Kassen eine einheitliche Kopfpauschale für jeden Versicherten. Im Herbst 2008 legt die Bundesgesundheitsministerin den Einheits-Beitragssatz weiter
  • 247 Leser

Der Klimawandel in Bayern

Wegen der landschaftlichen Vielfalt in Bayern wird sich der Klimawandel in den verschiedenen Regionen des Freistaats sehr unterschiedlich bemerkbar machen. Besonders sensible Gebiete wie die Alpen, die Mittelgebirge und die großen Flusstäler werden nach Experten-Meinung stärker als bisher von extremen Wetterereignissen betroffen sein. Laut einer Studie weiter
  • 291 Leser

Diakonie: 150 000 Kinder leben in Armut

150 000 Kinder in Bayern leben nach Angaben der Diakonie in Armut. Auf die wachsende Armut auch im Freistaat hat der Präsident des Diakonischen Werkes Bayern, Ludwig Markert (Nürnberg), hingewiesen. Die Kluft zwischen Arm und Reich werde immer größer, sagte Markert vor der evangelischen Dekanatssynode im oberfränkischen Bad Berneck (Kreis Bayreuth). weiter
  • 309 Leser

Die Angst der Politik vor Festlegungen

Klimarat kritisiert Zögerlichkeit der Regierung
Der Vorsitzende des bayerischen Klimarats kritisiert das vorsichtige Vorgehen der Politik im Klimaschutz. Dem Programm fehlten 'harte Ziele.' weiter
  • 353 Leser

Die Oscar-Preisträger 2008 im Überblick

Bester Film: 'No Country for Old Men' Regie: Ethan und Joel Coen, 'No Country for Old Men' Hauptdarstellerin: Marion Cotillard, 'La Vie en Rose' Hauptdarsteller: Daniel Day-Lewis, 'There Will Be Blood' Nebendarstellerin: Tilda Swinton, 'Michael Clayton' Nebendarsteller: Javier Bardem, 'No Country for Old Men' Animationsfilm: 'Ratatouille' Fremdsprachiger weiter
  • 316 Leser

Drei Raser wegen Tötung vor Gericht

Nach einem tödlichen Wettrasen müssen sich von heute an drei Männer vor dem Landgericht Konstanz wegen fahrlässiger Tötung verantworten. Bei einem illegalen Autorennen mit ihrem Sportwagen und ihrem Mittelklasseauto war Ende März des vergangenen Jahres bei Radolfzell (Kreis Konstanz) ein nicht angeschnallter Beifahrer ums Leben gekommen. Der 20-Jährige weiter
  • 404 Leser

Drei wollen Weigl beerben

Der Dillinger Oberbürgermeister tritt nach 24 Jahren ab
In der Großen Kreisstadt Dillingen geht mit der Kommunalwahl am Sonntag eine Ära zu Ende. Nach 24 Jahren Amtszeit tritt Hans-Jürgen Weigl (SPD) nicht mehr an. Weigl, einer der wenigen SPD-Oberbürgermeister in Schwaben, gilt über die Parteigrenzen hinweg als geachteter Kommunalpolitiker. Um den OB-Sessel bewerben sich drei Kandidaten: SPD und Freie Wähler weiter
  • 338 Leser

Dürr will wieder Dividende zahlen

Der Stuttgarter Anlagenbauer Dürr hat seinen Gewinn 2007 mehr als verdoppelt und will erstmals seit 2002 wieder eine Dividende ausschütten. '2007 war für Dürr ein gutes Jahr', sagte Vorstandschef Ralf Dieter in Stuttgart. Das abgeschlossene Restrukturierungsprogramm habe voll gegriffen. Der Spezialist für Lackier- und Produktionsanlagen für die Autoindustrie weiter
  • 383 Leser

Eine Pause legt ...

...diese Besucherin der Stuttgarter Wilhelma ein und genießt die wärmenden Strahlen der Sonne. Ein schönes Plätzchen hat sie sich dafür ausgesucht - den Maurischen Garten mit seinen Magnolienbäumen, deren Knospen sich schon bald zu voller Pracht entfalten werden. weiter
  • 388 Leser

Eklat im Eishallenprozess

Verteidiger klagen über mangelnde Information - Verhandlung unterbrochen
Im Prozess um den Eishalleneinsturz von Bad Reichenhall ist es gestern zum Eklat zwischen Staatsanwälten und Verteidigern gekommen. Die Anwälte der Angeklagten reagierten empört, dass sie weder vom Traunsteiner Landgericht noch von der Staatsanwaltschaft über Nachermittlungen informiert wurden. Sie forderten vollständige Akteneinsicht. Die Verhandlung weiter
  • 293 Leser

Elektrifizierung der Südbahn rückt näher

Die Elektrifizierung der Südbahn wird dank einer kommunalen Initiative wahrscheinlicher. Bisher muss die Strecke zwischen Ulm und Lindau noch mit Dieselloks bedient werden. Netz AG und Energie GmbH der Deutschen Bahn unterzeichneten gestern in Ravensburg einen Finanzierungsvertrag, der vorsieht, dass die 26 Mitglieder des Interessenverbandes Südbahn weiter
  • 389 Leser

Empörung über Böhmers Worte zur Kindstötung

Der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, Wolfgang Böhmer (CDU), gerät wegen seiner Äußerung zu Kindstötungen im Osten immer stärker unter Druck. CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla kündigte ein Gespräch mit seinem Parteikollegen an. Der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Wolfgang Tiefensee (SPD), verlangte eine Entschuldigung Böhmers bei den Eltern weiter
  • 267 Leser

Ende der Ära Schrempp: Auch Lydia geht

Es war das Lieblingsthema der Hauptversammlungs-Kritiker: Die Beschäftigung der Ehefrau des Ex-Vorstandschefs Jürgen Schrempp. Jetzt hat sich Lydia Schrempp bereit erklärt, das Unternehmen zum 31. März 2008 zu verlassen. 'Aus persönlichen Gründen', wie es in einer Mitteilung des Unternehmens heißt. Kritik von Aktionärsvertretern an Lydia Schrempp war weiter
  • 427 Leser

Finanztitel sorgen für neuen Schub

Die deutschen Aktienmärkte konnten zum Wochenbeginn zulegen. Der Leitindex Dax gewann in der Spitze bis zu 1,5 Prozent. Vor allem Finanzwerte gehörten zu den gefragten Titeln. Hier stützten vor allem die Gerüchte über eine bevorstehende Rettung des angeschlagenen US-Anleihenversicherers AMBC Financial den Markt. So führten die Commerzbank mit einem weiter
  • 415 Leser

Fragezeichen hinter Einsatz Glagows

Ab Mittwoch erster Biathlon-Weltcup in Südkorea
Der Einsatz der WM-Zweiten Martina Glagow bei der Weltcup-Premiere der Biathleten ab Mittwoch in Südkorea ist fraglich. Die Mittenwalderin leidet nach Angaben des Deutschen Ski-Verbandes an einer Erkältung. Vor den letzten drei Weltcup-Wochen in Pyeongchang/Südkorea, Russland und Norwegen mit insgesamt acht Einzelrennen und einer Mixed-Staffel hat Martina weiter
  • 292 Leser

Für Bares gab es Doktor-Titel und für Sex gute Noten

Jura-Professor steht seit gestern erneut wegen Bestechlichkeit in 78 Fällen in Hildesheim vor Gericht
Ein Jura-Professor muss sich seit gestern erneut wegen schwunghaften Handels mit Doktortiteln vor dem Landgericht Hildesheim verantworten. Die Anklage wirft dem 53-Jährigen Bestechlichkeit in 78 Fällen vor. Gleich serienweise soll er Juristen zur Promotion verholfen haben, obwohl sie nicht die Voraussetzungen dafür erfüllten. Als Gegenleistung soll weiter
  • 402 Leser

Gasexplosion legt Porsche lahm

Eine Gasexplosion in der Lackiererei hat beim Sportwagenbauer Porsche die Produktion des Modells 911 in Stuttgart lahmgelegt. Zwei Mitarbeiter wurden dabei leicht verletzt. Das Gas sei an einem Ofen zur Trocknung von Lacken ausgetreten, teilte Porsche mit. Da nach der Explosion die Sprinkleranlage ausgelöst wurde, hätten neben der Lackiererei auch Teile weiter
  • 463 Leser

Gaunereien nach der Kur

Häftling nutzt Ausflug in die Freiheit zu weiteren Straftaten
Seinen Ausflug in die Freiheit hat ein Häftling zu einer Reihe weiterer Straftaten genutzt. Der 40-Jährige, der wegen Diebstahls in der Oberpfalz einsaß, war nach einem Kuraufenthalt in Niederbayern am vergangenen Donnerstag untergetaucht. Am Sonntagabend wurde er bei einer Kontrolle auf der Autobahn Frankfurt-Würzburg festgenommen, berichtete die Polizei weiter
  • 282 Leser

Geschäftsidee 'Bildung als Ware'

Berliner Phorms AG will mit Privatschulen Gewinne erwirtschaften
Eine kleine Revolution im Bildungswesen hat die Berliner Phorms AG gestartet. Sie will mit einem privatwirtschaftlichen und gewinn Modell zu Deutschlands größtem Privatschulanbieter aufsteigen. weiter
  • 653 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 169 281,60 Euro, Gewinnkl. 2 582 391,00 Euro, Gewinnkl. 3 44 120,50 Euro, Gewinnkl. 4 4220,20 Euro, Gewinnkl. 5 139,50 Euro, Gewinnkl. 6 57,60 Euro, Gewinnkl. 7 20,10 Euro, Gewinnkl. 8 12,20 Euro SPIEL 77 Gewinnkl. 1 unbesetzt, Jackpot 1 213 356,70 Euro TOTO Gewinnkl. 1 unbesetzt, Jackpot 85 428,10 Euro, Gewinnkl. weiter
  • 398 Leser

Harter Schnitt droht

Siemens-Konzern will bei Telefonsparte bis zu 7000 Stellen streichen
Der Münchner Siemens-Konzern plant deutliche Einschnitte bei seiner Telefonsparte SEN. Weltweit sind bis zu 7000 Arbeitsplätze bedroht. weiter
  • 427 Leser

Haus mit Cabriodach

Unternehmen integrieren Lösungen anderer Branchen in eigene Prozesse
Um wettbewerbsfähig zu bleiben, greifen immer mehr Unternehmen auf Cross-Industry-Innovations zurück. Dabei integrieren sie Wissen, Technologien oder Ressourcen anderer Industrien in eigene Arbeitsprozesse. weiter
  • 995 Leser

Horror statt Lust am Lernen

Lehrer warnen vor zu früher Auslese
Schafft es das Kind aufs Gymnasium? Diese Frage bestimmt den Alltag, der Auslesedruck an bayerischen Schulen beginnt schon in der ersten Klasse. Der Lehrerverband betrachtet die Entwicklung mit Sorge. weiter
  • 358 Leser

Hussmanns verlässt Steiff-Gruppe

Der Geschäftsführer der Steiff Beteiligungsgesellschaft mbH, Richard Hussmanns (54), verlässt nach acht Jahren das Giengener Traditionsunternehmen. Seine Aufgaben übernimmt - bis ein Nachfolger gefunden ist- Finanzchef Kurt Heißwolf. Hussmanns wechselt zum 1. April in die Geschäftsführung der Otto Fuchs KG (Meinerzhagen). Das Metallunternehmen aus dem weiter
  • 675 Leser

Immer weniger Verkehrstote

Laut Statistischem Bundesamt erstmals unter 5000 Todesopfer im Jahr
Auf den deutschen Straßen sind erstmals seit Einführung der Statistik im Jahr 1953 weniger als 5000 Menschen innerhalb eines Jahres ums Leben gekommen. Das entspricht 14 Verkehrstoten am Tag. weiter
  • 358 Leser

INTERVIEW: Vieles in Scherben

Experte setzt auf eine neue Mittelschicht
Der neue russische Präsident muss mehr Wohlstand für die breite Bevölkerung schaffen, sagt Professor Hans-Henning Schröder von der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin. So kann Demokratie entstehen. weiter
  • 256 Leser

Jet aus Nürnberg muss in Wien notlanden

Wegen Fahrwerksproblemen auf ungenutzte Piste umgeleitet - Alle 67 Passagiere wohlauf
Eine aus Nürnberg kommende Passagiermaschine der österreichischen Fluggesellschaft Austrian (AUA) vom Typ Dash 8-400 ist gestern Morgen auf dem Wiener Flughafen Schwechat wegen befürchteter Fahrwerksprobleme notgelandet. Alle 67 Passagiere und die vier Besatzungsmitglieder sind wohlauf. Die Besatzung der Maschine hatte vor der Landung in Wien Probleme weiter
  • 339 Leser

Kampf um stabile Zuschüsse

Walter Schneider neuer Vorsitzender des Naturparks Südschwarzwald
Der Lörracher Landrat Walter Schneider ist neuer Vorsitzender des Naturparks Südschwarzwald. Er muss als erstes um stabile Landeszuschüsse kämpfen. weiter
  • 331 Leser

Kapitän Kahn fordert den Killerinstinkt

Der HSV lüftete sein Titel-Geheimnis, der FC Bayern suchte sein Sieger-Gen. Zwar baute der Fußball-Rekordmeister aus München dank der patzenden Konkurrenz den Vorsprung an der Tabellenspitze auf vier Punkte aus, doch die Souveränität auf dem Weg zur 21. Meisterschaft fehlt. 'Wir brauchen noch mehr diesen Killerinstinkt, nach einem 1:1 gleich ein 2:1 weiter
  • 233 Leser

Kassen fürchten Kosten

Verband fordert Stopp der Gesundheitsreform
Die Krankenkassen erwarten einen Anstieg der Beiträge, wenn im kommenden Jahr der Gesundheitsfonds startet. Schuld daran sei nicht zuletzt die zusätzliche Bürokratie, heißt es beim Ersatzkassenverband. weiter
  • 295 Leser

Kein neues Angebot für Staatsdiener

Die Warnstreiks haben noch keine Bewegung in den Tarifstreit des öffentlichen Dienstes gebracht. Auch in der vierten Verhandlungsrunde legten die Arbeitgeber gestern kein neues Angebot vor. Es werde Zeit, über das vorliegende Angebot ernsthaft zu verhandeln, sagte Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) gestern zu Beginn der Gespräche. Die Gewerkschaften weiter
  • 292 Leser

Klassische Eleganz auf dem Oscar-Laufsteg

Prominente setzen auf rote und schwarze Roben - Bestnoten für Heidi Klum
Die Verleihung der Oscars ist auch immer ein Schaulaufen der Schönen. Das Kodak-Theatre wird dann zum Laufsteg. Dieses Jahr dominierte Eleganz. weiter
  • 413 Leser

Kleine Pannen

Kleine Pannen hat Landeswahlleiter Willi Beiß gestern bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg eingeräumt. Die FDP ist auf 4,8 und nicht auf 4,7 Prozent gekommen. Die Wahlbeteiligung lag bei 63,6 und nicht, wie am Sonntag Abend mitgeteilt, bei 62,2 Prozent. dpa weiter
  • 416 Leser

Koch-Azubi Matthias Suchy ...

...präsentiert Obst und Gemüse. Mit Aktionstagen an Schulen will Bayern das Bewusstsein für mehr Sport und bessere Ernährung schärfen und überflüssigen Pfunden zu Leibe rücken. 'Gesunde Ernährung und mehr Bewegung sind für uns die Schlüssel zu mehr Gesundheit und Lebensqualität', sagte Kultusminister Siegfried Schneider gestern in Ingolstadt. In Bayern weiter
  • 437 Leser

Kohlekraftwerk blockiert

Robin Wood protestiert gegen Klimaschädigung
Die Umweltorganisation Robin Wood hat gestern mehrere Stunden das Kohlekraftwerk Rheinhafen des Karlsruher Energiekonzerns ENBW blockiert. Vor der Zufahrt waren am frühen Morgen Gerüststangen aufgebaut worden, auf denen sich vier Kletterer postierten. Am Nachmittag beendeten die Aktivisten die Aktion, nachdem sie von der Polizei dazu aufgefordert worden weiter
  • 283 Leser

KOMMENTAR · SPD: Der Basta-Beck

Auch die letzten Genossen sollten begriffen haben, dass Kurt Beck nicht nur seinen Führungsanspruch ernst nimmt, sondern der Partei auf dem Weg zur Bundestagswahl 2009 auch Korrekturen abnötigt, die nicht einmal in der SPD auf ungeteilte Zustimmung stoßen. Nur wenige haben dem Pfälzer diese Härte und Risikobereitschaft zugetraut. Er ist ein richtiger weiter
  • 266 Leser

KOMMENTAR · ZYPERN: Zwei Völker, viele Probleme

Es braucht mehr als guten Willen, das Zypern-Problem zu lösen, doch wenigstens der gute Wille herrscht jetzt vor. Die wichtigsten Probleme sind folgende: ein Bürger, eine Stimme oder ein Volk, eine Stimme? Im ersten Fall, das hat die Geschichte vor 1974 gezeigt, machten die griechischen Zyprer mit der türkischen Minderheit, was sie wollten. Im zweiten weiter
  • 342 Leser

KOMMENTAR: Schwer getroffen

Die Freude bei der Allianz über die Dresdner Bank hält sich weiter arg in Grenzen. Der 24-Milliarden-Euro-Kauf gibt auch sieben Jahre danach immer noch keinen Hinweis, dass sich das Investment irgendwann auszahlen könnte. Gewinn und Rendite sind bescheiden, die Aussichten wenig erbaulich. Darüber kann auch das angeblich rund laufende Privatkundengeschäft weiter
  • 439 Leser

Kopilot stirbt während des Flugs

Britischer Ferienflieger nach Istanbul umgeleitet
Der Kopilot eines britischen Ferienfliegers mit 156 Passagieren an Bord ist während des Fluges nach Zypern gestorben. Der Kapitän des Airbus A 320 habe sich zu einer Notlandung in Istanbul entschlossen, jedoch sei jede Hilfe für seinen Kollegen zu spät gekommen, teilte die Fluggesellschaft GB Airways gestern mit. Der Vorfall ereignete sich am Sonntag. weiter
  • 341 Leser

Kreidl wird Leiter der Burgfestspiele

Seine Visitenkarte gab er 2007 ab, als er mit seiner Auslegung des 'Götz von Berlichingen' von sich reden machte. Jetzt hat es Heinz Kreidl an die Spitze der Burgfestspiele Jagsthausen geschafft: Von 2009 bis 2013 wird der 1945 in Kufstein geborene Regisseur und Schauspieler deren künstlerischer Leiter. Er tritt damit die Nachfolge von Jan Aust an, weiter
  • 399 Leser

KULTURTIPP: Klassische Moderne

Zum fünften Mal findet von Donnerstag bis Sonntag die art Karlsruhe statt. Kurator Ewald Karl Schrade hofft dabei, die Zahl von 35 000 Besuchern aus dem Vorjahr zu erreichen oder noch zuzulegen: 'Wir haben in Karlsruhe einen hohen Status aufgebaut.' Er setze auf Kontinuität und ein klares Konzept. Insgesamt werden auf der Kunstmesse vom 28. Februar weiter
  • 296 Leser

Künftig mehr Macht für den Regierungschef

Putin schustert sich seinen neuen Aufgabenbereich zurecht
In der Russischen Föderation gibt der Präsident als Staatsoberhaupt die Ausrichtung der Innen- und Außenpolitik vor. Faktisch sind ihm die Schlüsselressorts Äußeres, Inneres, Verteidigung und Justiz untergeordnet. Spätestens zwei Wochen nach Amtsantritt schlägt der Präsident dem Parlament seinen Regierungschef vor, der mit absoluter Mehrheit bestätigt weiter
  • 290 Leser

LAND UND LEUTE

Streitschlichtung gesucht Bad Mergentheim. Nach dem ersten Streitschlichter-Gespräch mit den Bad Mergentheimer Fraktionsvorsitzenden und dem Regierungsvizepräsidenten Josef Kreuzberger am 12. Februar fand nun das zweite Gespräch statt: Diesmal war Oberbürgermeister Lothar Barth nach Stuttgart gefahren. Über den Inhalt haben die Beteiligten Stillschweigen weiter
  • 296 Leser

LEITARTIKEL · KOALITIONEN: Das Ende des Lagerdenkens

Ginge es nach Volkes Stimme, wäre Hamburg künftig unregierbar. Mehr als zwei Drittel der Befragten haben sich unmittelbar vor der Wahl am Sonntag klar sowohl gegen eine große Koalition als auch gegen ein schwarz-grünes Regierungsbündnis ausgesprochen. Von Rot-Rot-Grün oder gar einer rechnerisch auch möglichen Zweckehe von CDU und Linker ganz zu schweigen. weiter
  • 336 Leser

Leute im Blick

Ornella Muti Die Filmdiva Ornella Muti (52) spielt im wirklichen Leben eine neue Rolle als Steuersünderin: Die italienischen Finanzbehörden verurteilten sie zur Zahlung von 2,3 Millionen Euro für die Jahre 1995 bis 2000. Muti sei 1994 nur auf dem Papier ins Steuerparadies Monaco umgezogen, befanden die Fahnder. Für die Babysitterin von Sohn und Tochter weiter
  • 368 Leser

Liechtensteiner Bank zeigt Datendieb an

Die Bank des Liechtensteiner Fürstenhauses, die LGT Group, verklagt jetzt wegen der dem Bundesnachrichtendienst (BND) zugespielten Datensätze den bereits verurteilten Datendieb. Sie veröffentlichte Details zu den Datensätzen und dem Verdächtigen und nahm die betroffenen Kunden weitgehend in Schutz. Wie die LGT in Vaduz mitteilte, waren die Datensätze weiter
  • 430 Leser

Liechtensteiner Justiz ermittelt

Deutsche Fahnder besitzen offenbar noch mehr Daten
In der Affäre um Steuerhinterziehung deutscher Staatsbürger hat die Liechtensteiner Staatsanwaltschaft förmliche Ermittlungen gegen den mutmaßlichen Informanten des Bundesnachrichtendienstes eingeleitet. Das teilte das Fürstliche Landgericht mit. Der Informant soll gestohlene Kundendaten der Bank Liechtenstein Global Trust (LGT) für 4,2 Millionen Euro weiter
  • 312 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 18.-22.02.08: 100er Gruppe 35-39 EUR (36,20 EUR). Notierung 25.02.08: plus 2,00 EUR. Handelsabsatz: 26.716 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg weiter
  • 460 Leser

Mehr Gewalt unter Jugendlichen

Innenminister Rech: Fast jeder dritte Täter unter Alkohol
Die Zahl der gewalttätigen Tatverdächtigen unter 21 Jahren in Baden-Württemberg ist im vergangenen Jahr um 10,5 Prozent auf 10 076 gestiegen. Fast jeder dritte dieser Täter handle unter Alkoholeinfluss, sagte Innenminister Heribert Rech (CDU) bei der Vorstellung der Kriminalstatistik für 2007. Bei der Jugendgewalt dominierten die Jungen, die Mädchen weiter
  • 275 Leser

Mehr junge Gewalttäter

Kriminalitätsstatistik verzeichnet auch Zunahme von Sexualdelikten
Die Zunahme der Jugendgewalt um über zehn Prozent macht Politik und Polizei Sorgen. Innenminister Heribert Rech (CDU) setzt auch auf Alkoholverkaufsverbote, die Opposition fordert mehr Personal. weiter
  • 480 Leser

Mehr warnen geht nicht

VfB Stuttgart heute im Pokal-Viertelfinale gegen Jena - Jan Simak im Visier
Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart will heute mit einem Heimsieg gegen den Zweitligisten Carl Zeiss Jena erneut ins Pokal-Halbfinale vordringen. Mario Gomez und Fernando Meira sind leicht angeschlagen. weiter
  • 303 Leser

Mutter völlig überfordert

28-Jährige versucht ihre kleine Tochter zu erwürgen
Eine offensichtlich völlig überforderte Mutter aus München hat versucht, ihre dreieinhalb Jahre alte Tochter zu töten. Die 28-Jährige würgte das Kind am Wochenende bis zur Bewusstlosigkeit, teilte die Polizei gestern mit. Anschließend weckte sie ihren Mann und forderte ihn auf, sie selbst mit einem Küchenmesser zu töten. Der 31-Jährige sah sofort nach weiter
  • 241 Leser

München schließt Kita der Scientologen

Eine nach Behördeneinschätzung Scientology-nahe Kindertageseinrichtung ist von der Stadt München geschlossen worden. Das Schulreferat hat nach einer Mitteilung der Stadt dem Trägerverein gestern mit sofortiger Wirkung die Betriebserlaubnis entzogen. 'Die Stadt ist der Überzeugung, dass das Wohl der Kinder in dieser Einrichtung gefährdet war, weil der weiter
  • 367 Leser

NA SOWAS . . .

Der Geburtstagskalender einer britischen Familie gehört seit kurzem zu den nennenswerten Merkwürdigkeiten des Inselkönigreichs: Alle drei Kinder von Martin und Kim MacKriell aus der südwestenglischen Ortschaft Tuffley kamen im Abstand mehrerer Jahre auf natürlichem Weg jeweils am 29. Januar zur Welt. Statistiker erklärten jetzt, die Chance auf so eine weiter
  • 350 Leser

Neuer Präsident Zyperns kündigt Verhandlungen an

Erklärungen wecken Hoffnung auf die Wiedervereinigung der geteilten Insel
Auf Zypern keimt neue Hoffnung auf eine Wiedervereinigung der geteilten Insel auf. Der frisch gewählte zyprische Präsident Dimitris Christofias (61) will die seit vier Jahren stagnierenden Gespräche zur Überwindung der Teilung wieder in Gang bringen. Erstes Ziel seiner Regierung sei es, 'die Insel wiederzuvereinigen', sagte der Reformkommunist, der weiter
  • 301 Leser

New Yorker Philharmoniker in Nordkorea

Die New Yorker Philharmoniker geben heute im Großen Theater Pjöngjangs das erste Konzert eines US-Orchesters im kommunistischen Nordkorea. Die 300 Mitglieder der Delegation, darunter die 106 Musiker des Orchesters, landeten gestern aus Peking kommend in Pjöngjang. Der Auftritt stellt den ersten bedeutenden kulturellen Kontakt zwischen den USA und dem weiter
  • 196 Leser

Nicolas Sarkozy verliert die Fassung

Ausfallende Worte des Präsidenten sorgen in Frankreich für Aufregung
Auf Frankreichs größter Agrarmesse provozierte Nicolas Sarkozy einen Eklat. 'Dann hau doch ab, armer Depp', beschimpfte er einen Bürger. weiter
  • 355 Leser

Norovirus verbreitet sich im ganzen Land

Gesundheitsämter registrieren seit Jahresbeginn schon fast 10 000 Fälle
Die Zahl der Norovirus-Erkrankungen in Baden-Württemberg ist drastisch gestiegen. In sieben Wochen gab es 9873 Fälle der Magen-Darm-Erkrankung. weiter
  • 416 Leser

NOTIZEN

Keine Brandstiftung Schonach. Nach dem Feuer in einem Freizeitheim nahe Schonach (Schwarzwald-Baar-Kreis) gehen die Ermittler nicht von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus. Für eine kriminelle Tat gebe es keine Hinweise, sagte ein Polizeisprecher gestern. Das Feuer sei vermutlich durch einen technischen Fehler oder durch menschliches Versagen verursacht weiter
  • 321 Leser

NOTIZEN

Küchenmöbel gefragt Deutschlands Küchenmöbelhersteller haben 2007 ihre Umsätze um 5,1 Prozent auf 3,9 Mrd. EUR gesteigert. Einem Umsatzminus von 2 Prozent auf 2 Mrd. EUR im Inland stand ein Plus von 20 Prozent im Ausland gegenüber, teilte der Branchenverband mit. Die Zahl der Beschäftigten erhöhte sich auf 15 500 Mitarbeiter. Keine Annäherung Die westdeutsche weiter
  • 421 Leser

NOTIZEN

Warnung vor Tsunami Ein Erdbeben der Stärke 7,2 hat gestern die indonesische Westküste erschüttert. Weil das Zentrum des Bebens zehn Kilometer unter dem Meeresboden lag, lösten die Behörden Tsunami-Warnung aus. Nach einer Stunde wurde die Warnung wieder aufgehoben. Vor Sumatra hatte sich das Beben ereignet, das Weihnachten 2004 den Tsunami auslöste, weiter
  • 321 Leser

NOTIZEN

Museumsboom in Berlin Mit einer positiven Bilanz blickt der scheidende Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Klaus-Dieter Lehmann, auf sein letztes Amtsjahr zurück. 'Es war das bisher erfolgreichste Jahr der Stiftung seit ihrer Gründung 1957', sagte Lehmann. Die 16 Museen hatten mit 5,35 Millionen Besuchern 30 Prozent mehr als im Jahr davor. weiter
  • 328 Leser

NOTIZEN

GDL lehnt Vorschlag ab Die Lokführergewerkschaft GDL hat einen neuen Entwurf der Bahn für einen Grundlagentarifvertrag zurückgewiesen. Der Entwurf sei nicht akzeptabel, da er die Eigenständigkeit der Gewerkschaft weiter in Frage stelle, sagte ein Sprecher der GDL. Die Bahn verlangt eine Einigung über dieses Regelwerk, bevor sie den bereits Ende Januar weiter
  • 300 Leser

NOTIZEN

Das Fass ist übergelaufen Fußball: Einst verzückte er die Fans, wurde 2004 zum Kicker des Jahres gekürt, inzwischen ist Kugelblitz Ailton nur noch eine Lachnummer. Der MSV Duisburg hat den Vertrag mit dem 34-jährigen Hobby-Rodeo-Reiter jetzt vorzeitig beendet. Acht Spiele hatte Ailton gemacht, dabei ein Törchen geschossen, und dann war er nach dem Winterurlaub weiter
  • 318 Leser

Ohne Schienen-Investitionen erstickt Wachstum im Stau

Unions-Fraktionsvize Friedrich hält Privatisierung der Bahn noch in diesem Jahr für realisierbar
Eine Teilprivatisierung der Deutschen Bahn ohne Mitsprache des Bundestags kommt für die Union nicht in Frage. Unions-Fraktionsvize Hans-Peter Friedrich (CSU) will den Erlös in den Ausbau der Schienen stecken. weiter
  • 491 Leser

Oscars für Sandkastenspiele

'No Country for Old Men' setzt sich durch - Triumph europäischer Akteure
EIn paar Oscars für zwei Brüder: Die Coens haben mit ihrem Thriller 'No Country for Old Men' abgesahnt. Und der beste fremdsprachige Film kommt erstmals aus Österreich: 'Die Fälscher'. weiter
  • 363 Leser

Pokal-Viertelfinale

Heute, 19 Uhr Dortmund - Hoffenheim VfB Stuttgart - Carl Zeiss Jena Mittwoch VfL Wolfsburg - Hamburger SV (17.45 Uhr/live ARD) FC Bayern - 1860 München (20.30/live ZDF) Das Halbfinale wird am 18./19. März, das Finale am 19. April in Berlin ausgetragen. weiter
  • 343 Leser

Putin geht, um zu bleiben

Noch viel Ungewissheit über die geplante neue Doppelspitze
Nur formal gibt Wladimir Putin in Russland die Präsidentenmacht ab - sein Vertrauter Dmitri Medwedew dürfte gewählt werden. Nicht auszuschließen ist, dass die beiden sich bald bekämpfen. weiter
  • 353 Leser

Quads und Motorräder bevorzugt

Mannheimer Landgericht ahndet schweren Bandendiebstahl mit Gefängnisstrafen
Das Mannheimer Landgericht hat den griechischen Chef einer Diebesbande zu fünf Jahren Haft verurteilt. Vier Mittäter aus Rumänien erhielten Strafen zwischen 29 Monaten und vier Jahren. Die Polizei hatte bei ihren Ermittlungen 23 000 Gespräche abgehört. Die Abschriften füllen 42 Aktenordner. Die professionell organisierte Bande war auf den Diebstahl weiter
  • 243 Leser

Rangnick lässt ein Drehbuch schreiben

Wenig Angst vor dem Gegner, viel Respekt vor der ungewohnten Atmosphäre. Damit die Traumkulisse im größten Stadion der Fußball-Bundesliga nicht zum Alptraum wird, geht der aufstrebende Dorfklub TSG Hoffenheim vor dem heutigen Pokal-Viertelfinale bei Borussia Dortmund (19 Uhr) ungewohnte Wege. 'Es ist ein Unterschied, ob du in Wehen oder in Dortmund weiter
  • 355 Leser

Rekordgewinn und höhere Ausschüttung

Münchener Rück hält an Erstversicherungstochter Ergo fest
Die Münchener Rück schlägt sich in der Kreditkrise besser als viele andere Finanzkonzerne. 2007 erzielte der weltweit zweitgrößte Rückversicherer mit einem Überschuss von 3,9 Mrd. EUR den vierten Rekordgewinn in Folge. 'Das strikte Risikomanagement der Münchener Rück hat sich in dieser Krise bewährt', sagte Vorstandschef Nikolaus von Bomhard. Die Belastungen weiter
  • 440 Leser

Rückgang im Land

In Baden-Württemberg ging die Zahl der Unfalltoten - wie bereits gemeldet - ebenfalls zurück. 2007 waren es 625 gegen 681 Verkehrsopfer im Jahr zuvor. In Bayern starben 992 Menschen auf den Straßen. Das sind 81 (8,9 Prozent) mehr als im Vorjahreszeitraum. eb weiter
  • 469 Leser

Schuler wandelt Vorzüge in Stämme um

Die Göppinger Schuler AG will ihr Kapital erhöhen. Dazu sollen die 7 Mio. Vorzugsaktien in Stammaktien umgewandelt werden. Wie der weltweit führende Hersteller von Pressen für die Automobilindustrie weiter mitteilte, soll die Hauptversammlung am 10. April einen entsprechenden Beschluss fassen. Die Vorzugsaktien machen 40 Prozent des Grundkapitals aus weiter
  • 428 Leser

Schummelei im Sekretariat

Haben Europas Volksvertreter ihre Sekretariatszulage missbräuchlich verwendet? Ein Geheimbericht lässt bei einigen darauf schließen. weiter
  • 295 Leser

Schuster: 'Dinge fangen an, kompliziert zu werden'

Real in der Krise - Valencia mit Keeper Hildebrand verliert Boden im Kampf um Uefa-Cup-Platz
Der deutsche Coach Bernd Schuster rutscht mit dem spanischen Fußball-Meister Real Madrid immer tiefer in die Krise. Die 'Königlichen' kassierten mit dem 0:1 (0:0) gegen den FC Getafe die dritte Pflichtspiel-Niederlage in neun Tagen. Damit ist das Titelrennen in der Primera Division wieder völlig offen, denn der FC Barcelona hat mit dem 5:1 (2:1) gegen weiter
  • 280 Leser

Sehnsucht nach Stalin und dem Zaren

Opposition kommt in den Medien nicht vor
Obwohl sie alles andere als zufrieden sind, wollen viele Moskauer Putins Kandidaten Medwedew wählen. Sie sagen: 'Er ist das kleinere Übel.' weiter
  • 321 Leser

SPD-Spitze billigt Becks Kurs

Freie Hand für Andrea Ypsilanti - Beust strebt in Hamburg Schwarz-Grün an
Die SPD-Führung hat den Kurs von Parteichef Kurt Beck für eine Öffnung zur Linken in Hessen gebilligt. In Hamburg werden nach der Bürgerschaftswahl die Weichen für Schwarz- Grün gestellt. weiter
  • 301 Leser

Spongebob und ein Lederhosn-Bass

Spongebob-Gitarre und Lederhosn-Bass: Der Musiker und Instrumentenbauer Peter Butz fertigt Unikate mit unterschiedlichsten Motiven. weiter
  • 619 Leser

STICHWORT · SCHWARZ-GRÜNE BÜNDNISSE: Möglichkeiten und Grenzen

In der Umwelt- und Energiepolitik setzen die Grünen auf den Verzicht neuer Kohlekraftwerke und den Ausstieg aus der Kernenergie. Die Union will einen Ausstieg vom Atomausstieg und Investitionen in moderne Kohlekraftwerke. In der Sozialpolitik will die Union keine weitere Aufweichung bei den Hartz-IV-Regeln, während die Grünen Hartz IV mit Milliardenbeträgen weiter
  • 289 Leser

Städte wollen über Schulen bestimmen

Die Südwest-Kommunen wollen vom Land die Verantwortung für die Ausgestaltung der Schullandschaft übernehmen. Das Land müsse sich darauf beschränken, Inhalte und Bildungsziele vorzugeben, forderte Städtetagspräsident Ivo Gönner (SPD). Die Kommunen könnten besser entscheiden, welche Schulen jeweils am Ort gebraucht würden. Dabei seien die Bedürfnisse weiter
  • 273 Leser

Südafrika gibt Elefanten zum Abschuss frei

Erstmals seit 1994 erlaubt Südafrika wieder das massenweise Töten (Culling genannt) überzähliger Elefanten in seinen Nationalparks. Umweltminister Marthinus van Schalkwyk stellte gestern einen Rahmenplan für den Umgang mit den Dickhäutern vor, in dem eine entsprechende Genehmigung unter Auflagen enthalten ist. Der Plan soll am 1. Mai in Kraft treten weiter
  • 311 Leser

Tatort Bundesliga, Nachreiner ermittelt

Der Sittenverfall in der Eliteklasse beschäftigt den Chef-Inspektor des DFB
Treten, Hauen, Beleidigen - auf den Fußball-Plätzen der Nation geht es derb zu. Die Sittenwächter des DFB haben viel zu tun. Das ist alles nichts Neues, sagt die altgediente Ehrengarde. weiter
  • 350 Leser

Ungeschlagen auch ohne Timo Boll

Bei der Tischtennis-WM machen die deutschen Teams eine gute Figur
Weiße Weste gewahrt, nächste Runde im Visier: Die deutschen Männer bleiben bei der Mannschafts-WM im chinesischen Guangzhou auch ohne Timo Boll ungeschlagen. Nach dem Auftaktsieg gegen Russland gewann das Team von Trainer Richard Prause gegen Serbien mit 3:1. Die Frauen stehen nach dem überraschend deutlichen 3:0 gegen Österreich und dem Krimi gegen weiter
  • 254 Leser

Urteil gegen Bäcker rückt in weite Ferne

Im Prozess um den Siegelsbacher Raubmord setzt das Landgericht Stuttgart neue Termine an
Im Prozess um den Raubmord von Siegelsbach ist kein Ende abzusehen. Das Landgericht Stuttgart hat weitere Verhandlungstage bis 9. Mai angesetzt. weiter
  • 297 Leser

Visa will 19 Milliarden einspielen

US-Kreditkartenkonzern strebt an die Börse
Die USA stehen vor dem größten Börsengang ihrer Geschichte: Der führende US-Kreditkartenkonzern Visa will bei seiner Erstnotiz bis zu rund 19 Mrd. Dollar (12,8 Mrd. EUR) erlösen - so viel wie kein anderes US-Unternehmen je zuvor. Angeboten werden 406,6 Mio. Aktien zu einem Preis zwischen 37 und 42 Dollar, gab Visa bekannt. Bei großer Nachfrage können weiter
  • 480 Leser

Vom Bussen in ...

...Oberschwaben reicht der Blick über den Federsee (mit der Kirche von Oggelshausen) bis zu den Alpengipfeln. Unter dem Ballon ist die 2750 Meter hohe Lechtaler Leiterspitze zu sehen. weiter
  • 245 Leser

Von der Finanzkrise heftig gebeutelt

Gewinn der Dresdener Bank mehr als halbiert
Die Dresdner Bank wird von der internationalen Finanzkrise heftig gebeutelt. Der Gewinn der Allianz-Tochter brach um mehr als die Hälfte ein. weiter
  • 431 Leser

Wahnhafte Züge

Gutachter hält Haupttäter für vermindert schuldfähig
Im Prozess um den Eifersuchtsmord an einem Schüler hat ein Sachverständiger gestern die Einweisung des Hauptangeklagten Deniz E. in die Psychiatrie vorgeschlagen. Der junge Mann habe wahnhafte Züge. weiter
  • 350 Leser

Woods, eine Golf-Klasse für sich

Sieg bei der Matchplay-WM mit Rekordvorsprung
Der derzeit unbezwingbare Tiger Woods hat mit der bislang 'besten Siegesserie' seiner Karriere neue Maßstäbe gesetzt und souverän seine 15. World Golf Championchip gewonnen. weiter
  • 263 Leser

Leserbeiträge (4)

Rasenheizung

Ich möchte mich an die Fussballfreunde des VFR wenden, wenn die eine Rasenheizung für nötig halten, dann sollen sie doch die Gelder für ihre Rasenheizung selbst aufbringen! Es ist ja nicht nur der Einbau, der finanziert sein möchte, sondern auch der Unterhalt einer solchen Anlage! Den schon genannten umweltlichen Aspekt

weiter
  • 4
  • 608 Leser
„Viele Fragen bleiben“:Als Zuhörer bei der Verkehrsdiskussion am Freitag im Landratsamt hat es uns die Sprache verschlagen. Da muss man sich anhören welche Bauvorhaben in der Region angestrebt und verwirklicht werden, um die Verkehrs- und Wohnsituation in etlichen Orten und Städten der Region durch Ortsumfahrungen und Untertunnelungen zu weiter
  • 5
  • 501 Leser

Blümchen heizen?

Rasenheizung im Waldstadion:So viel Steuergelder für so wenig Spieltage im Jahr!? So viel CO2-Ausstoß für so wenig reine Spielzeit im Jahr!? Und wenn der VfR nicht aufsteigt, werden dann die Gänseblümchen im Waldstadion beheizt? Ich bin gegen den Einbau einer so teuren und umweltschädlichen Rasenheizung. Ingrid Lutz, Aalen weiter
  • 4
  • 576 Leser

Dank für Lieder

Mit uneingeschränkter Freude habe ich die Reihe „Kinder brauchen Lieder“ entdeckt und gelesen. Wir Gesangspädagogen, die wir den Verfall des häuslichen Singens beklagen, um den erzieherischen Wert des Singens im Kindesalter wissen und nur hoffen können, dass wenigstens die Erzieher unserer Kinder zur stimmgesunden Anleitung befähigt sind, weiter
  • 5
  • 523 Leser