Artikel-Übersicht vom Sonntag, 02. März 2008

anzeigen

Regional (1)

Polizei sucht weiter Zeugen

Autoaufbrüche am hellen Tag

Die Autoaufbruch-Serie in Gmünd geht weiter. Am Samstag traf es Fahrzeuge im Pfeifergässle und in der Buchstraße. Schwäbisch Gmünd Ein Zeuge beobachtete, wie ein Jugendlicher im Pfeifergässle die Scheibe eines Opels einwarf und etwas entwendete. Der mit ärmelloser Bomberjacke und Jeans bekleidete junge Mann soll 14 bis 16 Jahre alt sein, 165 cm groß. weiter
  • 181 Leser

Regionalsport (3)

HANDBALL Württembergliga

TSB verliert knapp

Es war ein harter Kampf, der am Ende verloren ging: Der TSB Gmünd unterlag bei der SG Kuchen/Gingen knapp mit 23:25. Die Gastgeber kämpften von der ersten Minute an vorbildlich, schließlich geht's für den Landesliga-Meister noch um den Klassenerhalt. weiter
  • 445 Leser
FUSSBALL Regionalliga

Sandhausen-Spiel des VfR Aalen an Ostermontag?

Sturm „Emma“ hat den Fußballfans von der Ostalb einen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht. Nur die Gmünder Normannia spielte. Der Regionalligaschlager zwischen dem VfR Aalen und Sandhausen wird möglicherweise am Ostermontag nachgeholt. „Wir waren uns alle einig, dass es unverantwortlch gewesen wäre, hier tausende von Zuschauern in den Rohrwang weiter
  • 199 Leser
FUSSBALL Verbandsliga

Auch VfR II spielt nicht

Das Verbandsliga-Spiel des VfR Aalen II (angesetzt auf Sonntag) wurde abgesagt, weil im Wasseralfinger Spieselstadion in beiden Strafräumen das Wasser nicht mehr ablaufen wollte. Damit ist der FC Normannia Gmünd der einzige höherklassige Verein im Ostalbkreis, der an diesem Wochenende ein Spiel bestritten hat (2:2 in Freiberg). Der VfR Aalen, die TSG weiter
  • 217 Leser