Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 06. März 2008

anzeigen

Regional (90)

Bilderausstellung im Museum

Etwa 40 Bilder von neun bereits verstorbenen Malern aus Waldstetten zeigt das Waldstetter Heimatmuseum in Kürze. Die Ausstellung wird am Sonntag, 30. März, um 10.30 Uhr eröffnet. weiter
  • 1641 Leser

Osterbasar

Der Heimatverein Waldstetten/ Wißgoldingen veranstaltet am Freitag, 7. März, einen Osterbasar auf dem Malzéviller Platz. Los geht es um 13 Uhr. Die Mitglieder verkaufen Türkränze, Ostergeschenke, Bastelarbeiten, Grußkarten und mehr. Der Erlös geht ans Heimatmuseum. weiter
  • 1341 Leser

Investitionsentscheid nicht gefasst

VfR-Präsident knüpft Beitrag des Vereins an Kosten für Rasenheizung an höhere Beteiligung bei Einnahmen
Turbulent ging’s gestern im Verwaltungs- und Finanzausschuss zu. Der Grund: Die Rasenheizung für das Waldstadion. Nach hitziger Debatte überraschte VfR-Präsident Berndt-Ulrich Scholz ganz zum Schluss mit einer Offerte: Er bat das Gremium zu überlegen, wie es wäre, das Waldstadion an den VfR zu übertragen. weiter
  • 436 Leser

Warnstreikwelle

Verdi will Signal setzen
Mit einer zweiten großen Warnstreikwelle wollen die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes im Verdi-Bezirk Ostwürttemberg-Ulm heute auf die fünfte Verhandlungsrunde der Tarifverhandlungen aufmerksam machen. In Aalen sind Arbeitsniederlegungen im großen Stil sowie eine Kundgebung geplant. weiter

Oststadt-Zentrum

Schwäbisch Gmünd Der Umbau des Werkhofs Ost zum Ostsstadt-Zentrum ist beschlossene Sache. Der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats stimmte zu. Die VGW investiert 250 000 Euro, zusätzliche 100 000 Euro kommen von der Stadt. Wie berichtet, soll das Gebäude für soziale und gesellschaftliche Zwecke genutzt werden. weiter
  • 305 Leser

Maier: Bürger ins Boot holen

Die Bürgerentscheid-Frage
Was passiert mit dem Bürgerentscheid in Sachen Stadthalle? Eine Frage, die insbesondere von Seiten der SPD in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates aufgegriffen wurde. Bürgermeister Klaus Maier erklärte, derzeit würden alle Möglichkeiten „juristisch überprüft“. weiter

Durch Scheibe geschossen

Unbekannte ballern mit Luftgewehr um sich
Unbekannte haben am Freitag durch das Fenster eines Behindertenwohnheimes in Heubach geschossen und dabei eine Frau verletzt. Die Waffe, ein Luftgewehr, haben Schüler gefunden. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 105 Leser

Zweimal zugestochen

Verletzte vor City-Center
An der Bushaltestelle vor dem City-Center verletzte mutmaßlich ein 39-Jähriger am Dienstag kurz nach 23 Uhr zwei Personen mit einem Messer an Bauch und Leiste. weiter

Ortsdurchfahrt Ruppertshofen

Ruppertshofen Um die Ortsdurchfahrt in Ruppertshofen geht es in der Sitzung des Gemeinderates. Diese ist heute im Ruppertshofener Rathaus und beginnt um 18.30 Uhr. Zudem wird der Haushalt 2008 eingebracht. weiter
  • 231 Leser

Seit 40 Jahren wird gezapft

DRK-Ortsgruppe Durlangen erwartet heute den 20 000 Blutspender
Im Schwabenland wird man mit 40 g’scheit. In Durlangen kann man seit 40 Jahren zur Blutspende gehen. Auch g’scheit. Aber die DRK-Ortsgruppe ist auch außerhalb der Spendetermine äußerst rege. •Sie gehört als Bereitschaftszug dem Katastrophenschutz im Gmünder Kreisverband an. weiter
  • 325 Leser

„Dein Theater“ in Heubach

Kulturhaus Silberwarenfabrik
„Die Ehe ist ein Traum“ heißt das Stück, das das „Dein Theater“ aus Stuttgart am kommenden Sonntag, 9. März, für die kulturmixtour in Heubach präsentiert. Der Vorverkauf läuft bereits. weiter

Fatih kommt nach Heubach

Kulturhaus Silberwarenfabrik
Fatih Çevikkollu präsentiert hintergründige Unterhaltung, indem er Vorurteile und Ansichten im Zusammenleben von Deutschen und Türken aufs Korn nimmt. Demnächst ist er in Heubach. weiter
Kurz und Bündig
Leinzeller Kleintierzüchter tagen Am Samstag, 8. März, ab 19.30 Uhr bittet der KTZV Leinzell zur ordentlichen Hauptversammlung ins Vereinsheim an der Lein. Die Tagesordnung sieht die üblichen Punkte vor. weiter
  • 188 Leser
Kurz und Bündig
Kloss zeigt Dias Beim Gartenbau- und Heimatverein Leinzell findet am Freitag, 7. März, um 19 Uhr im kleinen Saal der Kulturhalle in Leinzell ein Dia-Vortrag mit Hans Kloss statt. Der Lorcher Maler wird dabei sein Staufer-Rundbild erklären, das vom Aufstieg und Fall des Herrschergeschlechts der Staufer erzählt. weiter
  • 212 Leser
Kurz und Bündig
Vernissage Sylvia Betz und Ada Buonocore stellen in Abtsgmünd von 14. März bis 13. April aus. Die ausdrucksstarke Farbigkeit beider Werksgruppen wird in der atmosphärischen Zehntscheuer zur vollen Entfaltung kommen. Die Kulturstiftung Abtsgmünd lädt zur Eröffnung der Ausstellung am Freitag, 14. März um 19 Uhr ein. Zur Einführung spricht die Kunsthistorikerin weiter

Hilfsaktion für Felix erfolgreich

Eine Familie kann sich das für ihren kranken Sohn dringend nötige Auto kaufen
Mit dem Erlös der Spendenaktion „Eine Million Sterne“ und der Unterstützung des Autohauses Mulfinger konnte die Familie des schwerkranken Felix ein Auto anschaffen. weiter

120 Hektar umgewidmet

Regionalverband für Rettenmaier-Erweiterung und Golfplatz
In weniger als einer Stunde waren am Mittwoch 120 Hektar Wald und Acker der Ostalb in Gelände für Industrie oder Freizeitanlagen umgeplant. weiter

Mit den Stühlen im Straßenbelag

schorndorf Der Belag, der erst im vergangenen Jahr an einem Teil des Marktplatzes aufgebracht worden war, wird derzeit schon wieder ausgetauscht. Dies wurde nach angaben der Stadtverwaltung notwendig, weil für den Belag im vergangenen Jahr fehlerhaftes Material verwendet wurde. Die Gäste der Straßencafes sind deshalb bei entsprechend warmen Temperaturen weiter
  • 137 Leser

„Tango Five“ in Rudersberg

Rudersberg Am Sonntag, 9. März, ab 19 Uhr gastiert „Tango Five“ auf Einladung des Kulturforums mit seiner Musik-Comedy in der Rudersberger Gemeindehalle. Saalöffnung ist um 18 Uhr. Karten zum Preis von 16 Euro (Abendkasse 18 Euro) gibt es im Vorverkauf online unter www.mk-ticket.de . weiter
  • 254 Leser

Heute Streik in der Klinik

Stuttgart Die Beschäftigten in allen vier Krankenhäusern des Klinikums Stuttgart sind heute zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Die Maßnahme beginnt bereits in den frühen Morgenstunden. Nach Einschätzung der Klinikleitung kommt es deshalb zu Einschränkungen bei Aufnahmen, Untersuchungen und Behandlungen. Für dringende Fälle sei eine Versorgung weiter
  • 249 Leser

Mehr Stationen für die Leihfahrräder

Die Firma DB Rent, eine Tochterfirma der Bahn, darf in der Stuttgarter Innenstadt zwölf weitere Stationen für Leihfahrräder einrichten. Wenn am 21. März die neue Saison beginnt, können Bürger unter anderem auch beim Haus der Geschichte oder beim Mineralbad Cannstatt Fahrräder ausleihen und an einer anderen der dann 64 Stationen zurückgeben. (Foto: UR) weiter
  • 187 Leser

Wanderung zum Wäscherschlössle

Lorch Zu einer Wanderung zum Wäscherschlössle trifft sich die Lorcher Albvereinsgruppe am kommenden Sonntag, 9. März, um 10 Uhr am Parkplatz Muckensee. Der Lorcher Gästeführer Johannes Schmiedt begleitet die Teilnehmer. Das kürzlich renovierte Sühnekreuz bei Oberkirneck ist eine der Sehenswürdigkeiten an dem zehn Kilometer langen Weg, auf dem 140 Meter weiter
  • 167 Leser

Silchergautreffen in Schechingen

Schechingen Der Silchergau im Schwäbischen Sängerbund und Deutschen Chor- Verband hält seinen Gautag am Samstag, 8. März, in der Gemeindehalle in Schechingen ab. Beginn ist um 13 Uhr. Alle Vereine sind dazu eingeladen. Wichtige Formalien stehen auf der Tagesordnung, so die Wahl des gesamten Präsidiums mit allen Funktionsträgern. Ebenso sollen die Weichen weiter
Aus der Region
Bestand gesichertheidenheim Bislang hing die Zukunft der homöopathischen Abteilung am Klinikum finanziell am seidenen Faden. Nun ist der Fortbestand vorerst gesichert, weil Spender gefunden wurden. Dem Förderverein war es mit Aktionen gelungen, das Budget um 31 350 Euro aufzustocken. Außerdem wurden 70 neue gewonnen, so dass der Verein jetzt 310 Mitglieder weiter

„Die Bürger falsch informiert“

Nordostring: Bürgerinitiative erhebt Vorwürfe gegen Regierungspräsidium
Der geplante Nordostring sorgt weiter für heftige Diskussionen: Auch die Kommunen im Rems-Murr-Kreis sind unterschiedlicher Meinung, ob die geplante Brücke sinnvoll ist oder nicht. weiter
Kurz und Bündig
„The Passion“ Der Gospelchor „Chorisma“ aus Lauterstein präsentiert am Sonntag, 9. März, um 19 Uhr das Rockoratorium „The Passion“ in der Auferstehung-Christi-Kirche in Bettringen Lindenfeld. weiter
Kurz und Bündig
Christen im Beruf Zu einer weiteren Veranstaltung laden die „Christen im Beruf“ ein. Katharina Woldrich aus dem Kreis Bruchsal spricht am Sonntag, 9. März, im Schönblick zu dem Thema „Vom Aschenputtel zur Königstochter“. Der Eintritt ist frei. Beginn im Gästehaus: 18 Uhr. Weitere Infos bei Angelika Jungkeit, Telefon (07171) 186343. weiter
  • 248 Leser
Kurz und Bündig
Schlachtfest Die Stadt-Jugendkapelle veranstaltet am Wochenende ihr traditionelles Schlachtfest. Das Arbeitsteam der Jugendkapelle öffnet am Samstag um 17 Uhr die Pforten für hungrige Gäste. Am Sonntag, 9. März, wird zur traditionellen Schlachtplatte unter anderem Rehbraten serviert. Ab 11.30 Uhr spielt das Orchester der Stadtjugendkapelle unter Norbert weiter
Kurz und Bündig
Flamenco Der Flamenco-Gitarrist Antonio de Cadiz gibt am Sonntag, 9. März, um 17 Uhr ein Konzert im Refektorium des Prediger. Karten für 12 Euro gibt’s im i-Punkt und an der Abendkasse. Vorbestellung sind unter Telefon (0361) 6601011 möglich. weiter
  • 210 Leser

Eltern stark – Kinder stark

Kinderschutzbund zu Gast in lias café
Auf Einladung von lia, dem Frauenprojekt der Arbeitslosenselbsthilfeorganisation Schwäbisch Gmünd (a.l.s.o.), waren Sylvia Nickerl-Dreizler und Margret Debler vom Vorstand des Kinderschutzbundes Ortsverband „Altkreis Schwäbisch Gmünd“ zu Gast beim Eltern-Kind-Treff lia’s café. weiter

Gleiche Startchancen für alle

In Abtsgmünd setzen die Gemeinderäte auf eine Ganztagesschule
Die Schullandschaft in Abts-gmünd und ihren Teilorten wird sich verändern. Ein Hort in der Wasenschule kommt, die Ganztagesschule ist vorgesehen, ein Gymnasium wird ab 2010 konkret und die Hauptschulbezirke Abtsgmünd und Untergröningen sollen zusammengefasst werden. weiter

Liederkalender für die Scheuelbergschule

Seit der Einrichtung der ersten Bläserklasse an der Grundschule im Jahr 2004 besteht zwischen dem Musikverein und der Scheuelbergschule Bargau eine Dauerkooperation, die vom Kultusministerium unterstützt wird. Alle Musikvereine, die eine solche Kooperation betreiben, haben bei der Jahreshauptversammlung des Ostalb-Kreisverbands einen Liederkalender weiter

Hörbare Früchte der Arbeit

Frühjahrskonzert des Gesang- und Musikvereins Cäcilia Hussenhofen
„Tag und Nacht“, unter diesem Thema stand das Frühjahrskonzert des Gesang- und Musikvereins Cäcilia Hussenhofen. Der Vorsitzende Thomas Kaiser freute sich über viele Besucher. weiter

Kirche und Schule in Kontakt über Kunst

Der Neubau einer Pfeifenorgel für die Auferstehung-Christi-Kirche in Bettringen gab den Impuls für das Projekt „Orgelpfeifenkunstobjekte“ des Profil- und Neigungsfaches Kunst der Klassenstufe 12 vom Scheffoldgymnasium mit Kunsterzieher Reiner Sayer. Die katholische Kirchengemeinde St. Cyriakus stellte defekte Orgelpfeifen der alten Orgel weiter

Anna Waibel seit Gründung dabei

Mitgliederversammlung des VdK-Ortsverbandes Herlikofen – Ehrungen
Anlässlich einer Mitgliederversammlung wurden beim VdK-Ortsverband Herlikofen drei verdiente Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft geehrt. Dies waren Anna Waibel für 60 Jahre Mitgliedschaft im VdK-Ortsverband Herlikofen, Peter Schleicher für 50 Jahre und Margot Wilhelm für zehnjährige Mitgliedschaft. weiter

Zum 100. Geburtstag

Forum G mit „Dein Theater Stuttgart“ für Albrecht Goes
„Dein Theater Stuttgart“ spielt heute um 19.30 Uhr im Augustinusgemeindehaus Schwäbisch Gmünd ein Stück zum 100. Geburtstag von Albrecht Goes. Das Planungsteam für das „Forum G“ der Gesamtkirchengemeinde Gmünd lädt zur Erinnerung an den bekannten Dichterpfarrer und Humanist Albrecht Goes ein. Die Veranstaltung gehört zu einer weiter

Partner für Weiterbildung

LK&P-Ingenieure und Gmünder Volkshochschule kooperieren
„Weiterbildung gehört zu den wichtigsten Zukunftsthemen unserer Gesellschaft“, so VHS-Leiter Reinhard Nowak. Er ist sich darüber mit Stefan Kalmus vom Mutlanger Büro LK&P Ingenieure einig. Volkshochschule und Ingenieurbüro werden Bildungspartner. weiter

Die letzten Zeugen

Stadtarchiv zeigt heute Film über Soldaten im Zweiten Weltkrieg
Das Gmünder Stadtarchiv lädt heute Abend um 19 Uhr zu einer Filmvorführung in den Prediger. Gezeigt wird ein Dokumentarfilm, der auf dem Buch „Die letzten Zeugen. Wir Soldaten im Zweiten Weltkrieg“ basiert. weiter
Kurz und Bündig
Fangbuchverkauf Im Musikerheim der Stadtjugendkapelle in der Eutighofer Straße findet am Samstag, 8. März, ab 19.30 Uhr die Frühjahrsversammlung des Bezirksfischereivereins Lein-Rems statt. Zuvor besteht von 17 bis 19 Uhr ebenfalls im Musikerheim die letzte Gelegenheit, ein Fangbuch für diese Saison zu erwerben. weiter
  • 201 Leser
Kurz und Bündig
Preisbinokel Die KAB-Gruppe Bargau lädt am Samstag, 8. März, alle Binokelfreunde zum Preisbinokel ins katholische Gemeindehaus ein. Beginn ist um 19.30 Uhr, die Anmeldungen erfolgen um 19.15 Uhr. Der Reinerlös aus Start- und Spielgeld ist für Pfarrer Philipp in Zaire bestimmt. weiter
  • 213 Leser
Kurz und Bündig
Frühlingsbasar Neben österlichen Kleinigkeiten gibt es beim Frühlingsbasar im Waldorfkindergarten Großdeinbach am Samstag, 8. März, Selbstgemachtes aus Wolle, Holz, Filz, eine Tombola und einen Second-Hand-Shop für Kinder. Der Basar geht von 14 bis 17 Uhr. weiter
  • 192 Leser
Kurz und Bündig
Alte Landratsämtler Ruheständler des ehemaligen Gmünder Landratsamtes treffen sich heute beim DRK in der Josefstraße um 14 Uhr oder beim Heimatmuseum in Waldstetten um 14.15 Uhr. weiter
Kurz und Bündig
Lia probt Junge Frauen aus dem Projekt lia der Arbeitslosenhilfeorganisation Gmünd (a.l.s.o.) erarbeiten gemeinsam mit der Theaterpädagogin Silke Dangelmaier Szenen für ein Straßentheater. Kurze Einblicke in das Ergebnis wird es am Samstag, 8. März, ab 9 Uhr rund um den Johannisplatz und im Prediger geben. weiter
  • 216 Leser
Kurz und Bündig
Second-Hand-Markt Bereits zum elften Mal veranstaltet der Deutsche Hausfrauenbund, Ortsverein Gmünd, am Samstag, 8. März, ab 9 Uhr den beliebten Kleidermarkt im Innenhof des Prediger. Verkauft wird alles wie immer für einen guten Zweck. weiter
  • 203 Leser
Kurz und Bündig
Ökumenisches Café Zum internationalen Frauentag am Samstag, 8. März, veranstalten katholische und evangelische Frauen von 9 bis 14 Uhr das traditionelle ökumenische Café im Foyer des Prediger. weiter
Kurz und Bündig
Pop-Jazz-Folk Der Fachbereich „Pop-Jazz-Folk“ der Städtischen Musikschule präsentiert sich am Sonntag, 9. März, ab 18 Uhr im Cafe Spielplatz mit einem Rock-/Pop-/Folk-Konzert. weiter

Bald nur noch Rauch in Kneipen?

Aus der Partnerstadt Barnsley
Es gibt Neuigkeiten aus Gmünds Partnerstadt Barnsley. Die „Super Reds“ haben im englischen Fußball-Pokal den FC Liverpool ausgeschaltet und treffen jetzt im Viertelfinale am Samstag auf den FC Chelsea. Außerdem will der Barnsleyer Stadtrat das Rauchen außerhalb der Pubs verbieten. weiter

Über Grenzen Wege zueinander finden

Christliche Gemeinden laden morgen zum Weltgebetstag der Frauen ein
In den christlichen Gemeinden des Dekanates ist es zur guten Tradition geworden, den Weltgebetstag der Frauen am ersten Freitag im März gemeinsam zu feiern. Der ökumenische Arbeitskreis der Frauen lädt dazu alle interessierten Frauen auch am morgigen Freitag zu Abendgottesdiensten im Gmünder Raum ein. weiter

Geologe erzählt aus der Praxis

Vortragsreihe „Anwendung in der Geologie“ – Auftakt: 12. März im VHS-Zentrum
Der Naturkundeverein veranstaltet in den kommenden Monaten mit dem Regionalverband Ostwürttemberg und der VHS die neue Vortragsreihe „Anwendungen in der Geologie“. Den Auftakt macht am Mittwoch, 12. März, Dipl. Geologe Walter Höffner zum Thema „Ingenieurgeologische Anwendungen in der Geo-Technik am Beispiel des Fernleitungsbaus“. weiter

1,3 Millionen Förderung

Land und Europäische Union unterstützt Gmünder Raum
Aus dem Fördermitteltopf des Landes für die Entwicklung des ländlichen Raumes fließen 1,29 Millionen Euro in den Raum Gmünd. Berücksichtigt sind auch das Bargauer Schulhaus und die Limes-Provinzgrenze in Gmünd. weiter

Heute Streik auch in Kindergärten

Schwäbisch Gmünd Bereits zum dritten Mal in dieser Tarifrunde legen Mitarbeiter im öffentlichen Dienst in Gmünd heute die Arbeit nieder. Teilweise wird sogar ganztägig gestreikt. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi kommen die Beschäftigten der städtischen Betriebe, der Straßenmeisterei und der Stadtwerke morgens gar nicht erst zur Arbeit. Nach Mitteilung weiter

Umleitungen stehen bevor

Arbeiter wechseln derzeit in der Schulstraße in Pfahlbronn den Kanal aus – bald ist die Ortsdurchfahrt dran
Die Kanalbauarbeiten in Pfahlbronn sind in der zweiten Runde. Diese Woche haben die Arbeiter in der Schulstraße begonnen, in voraussichtlich zwei bis drei Wochen werden sie die Ortsdurchfahrt aufreißen. Bis Oktober wird der Verkehr über verschiedene Umleitungsstrecken geführt. weiter
  • 163 Leser

Sie können gratis zu „Trigger“

Schwäbisch Gmünd „Trigger“ läuft am kommenden Sonntag im Rahmen des Kinder-Kino-Festivals ab 10.30 Uhr im Turm-Kino. Und zehn unserer Leser können mit jeweils einer Begleitperson gratis zuschauen, denn sie haben gestern bei der Telefonaktion der GMÜNDER TAGESPOST je zwei Karten gewonnen. Vor allem Mädchen versuchten Tickets zu ergattern weiter

CDU-Fraktion verliert einen Sitz

Mandat des verstorbenen Stadtrates Peter Herkommer bleibt unbesetzt
Der Lindacher Ortschaftsrat wird am kommenden Donnerstag einen Nachfolger für den verstorbenen Ortsvorsteher Peter Herkommer vorschlagen. Dieser soll Anfang April vom Gmünder Gemeinderat bestätigt werden. Dort allerdings wird Herkommers Sitz unbesetzt bleiben. weiter

Gmünd soll kulturell punkten

Konzept „Kultur 2014“ in der Diskussion – Zeigen, was man hat und damit nicht nur für die Gartenschau werben
Türme und Stadtmauer, Klöster, Plätze, Geschichte, herausragende Ausstellungen und Konzerte: Damit beschäftigt sich das Konzept „Kultur 2014“ der Stadt Schwäbisch Gmünd. Der Leitfaden sagt auch, wo Gmünd noch investieren muss. weiter
  • 195 Leser

Schlachtfest bei den Schützen

Waldstetten Der Schützenverein Waldstetten lädt zum Schlachtfest am Sonntag, 9. März, ins Schützenhaus ein. Von 10 bis 22 Uhr ist durchgehend fürs leibliche Wohl gesorgt: Schlachtplatte mit Kraut, Bauernbratwürste, Pommes und Schnitzel mit Salat. Am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen. Der Schützenverein Waldstetten freut sich auf viele Besucher. weiter
  • 314 Leser

Häppchen mit der Queen

Heute Abend KinoZeitung
Very british: Die KinoZeitung, die Aktion von GMÜNDER TAGESPOST und Turmtheater, zeigt heute Abend ab 19 Uhr zwei Filme des englischen Regisseurs Stephen Frears. weiter
  • 187 Leser
Guten Morgen

Sandige Gedanken

Erstaunlich, welch’ eigenartige Gegenstände die Industrie herstellt. Kürzlich im Kaufladen entdeckte sie beim Stöbern ein buntes Etwas: Drei Sanduhren auf einer Platte montiert. Soll der Sand einer Uhr laufen, geraten die Sandkörner der anderen zwei Uhren ins Rollen. Doch wozu? Drei mal den Belag von den Zähnen schrubben? Hm, nicht so gut. Gedankengang weiter

Gering Qualifizierte fördern

Stadt, Agentur für Arbeit und ABO ergreifen die „Qualifizierungsinitiative Gmünd“
Die Stadt Schwäbisch Gmünd, die Agentur für Arbeit und ABO haben die „Qualifizierungsinitiative Gmünd“ entwickelt, um den Bedarf an qualifizierten Arbeitskräften stärker zu decken. Das kann bis hin zum Facharbeiterabschluss reichen. Praktikumsplätze in kooperationswilligen Unternehmen werden nun gesucht. weiter
Kurz und Bündig
Film im Unikom Das Kunstzentrum Unikom im Unipark 10 zeigt am Freitag, 7. März, um 19.30 Uhr den Film „Dann fangen wir von vorne an“. Der Film thematisiert das Leben von Theodor Bergmann. Bergmann, Jahrgang 1916, Sohn eines Rabbiners und atheistischer Kommunist, ist im Nationalsozialismus verfolgt und in der Sowjetischen Besatzungszone per weiter
Kurz und Bündig
Religiöse Kunst in Gmünd Die Kunsthistorikerin Claudia Waibel lädt am Samstag, 8. März, um 14.30 Uhr zu einer Familienführung durch die Gmünder Kirchen. Treffpunkt ist der VHS-Eingang am Münsterplatz. Anmeldungen unter (07171) 925150. weiter
  • 196 Leser
Kurz und Bündig
Hauptversammlung der Schützen Zur Hauptversammlung lädt die Schützengesellschaft Hussenhofen ihre Mitglieder am Freitag, 7. März, um 20 Uhr in die Schützenhausgaststätte. Es geht um Wahlen und Ehrungen. weiter
  • 883 Leser
Kurz und Bündig
Kleintierzuchtverein Der KTZV Rechberg lädt am Freitag, 7. März, um 20 Uhr ins Rechberger „Rad“. Es geht unter anderem um Wahlen und Ehrungen. weiter
  • 485 Leser

Moderne Botschaft von Hiob

Premiere am Freitag, 20 Uhr
Fleißig probt die Theater-AG des Scheffoldgymnasiums, um ihr anspruchsvolles Musiktheater „Hiob – vom Dunkel ins Licht“ zwei Mal in St. Franziskus aufführen zu können. Das erste Mal am Freitag, 7. März. weiter
Polizeibericht
Dreister DiebstahlSchwäbisch Gmünd Eine Kundin beobachtete, wie ein Unbekannter fünf Sonnenbrillen aus einem Optikergeschäft in der Bocksgasse entwendete. Sie stellte sich dem Täter in den Weg und versuchte, ihn festzuhalten. Dieser stieß sie in einen Brillenständer und flüchtete. Dies geschah am Dienstag gegen 14.10 Uhr.Teures Rad gestohlenSchwäbisch weiter

Gut’ Brief will Weile haben

Rolf Wieland aus Waldstetten erhielt Geburtstagsgrüße mit vierjähriger Verspätung
Von Holzmaden nach Waldstetten sind’s knappe 40 Kilometer. Mit dem Fahrrad braucht’s gut zwei Stunden, mit dem Auto nur eine. Ein Geburtstagsbrief kann auf dieser Strecke allerdings länger dauern. Im Fall von Rolf Wieland aus Waldstetten waren’s vier Jahre. Er erhielt jetzt Glückwünsche zum 80. Geburtstag. Der war aber bereits am 24. weiter
  • 391 Leser

Versammlung im Vereinsheim

Waldstetten-Wissgoldingen Die Hauptversammlung der Handarbeits- und Kreativgruppe des Kreisverbandes der Kleintierzüchter findet am kommenden Samstag, 8. März, statt. Beginn ist um 14.30 Uhr im Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins Wißgoldingen. Der Kreisverband freut sich auf zahlreiche Teilnehmer. weiter
  • 289 Leser

Wunsch nach mehr Teilnahme

Berichte und Wahlen bei der Jahreshauptversammlung des Musikvereins Harmonie
Berichte und Wahlen standen im Zentrum der Jahreshauptversammlung des Musikvereins Harmonie. Außerdem kritisierte der Dirigent den geringen Probenbesuch. weiter
  • 108 Leser

Die Aussöhnung

„Gedächtnisbilder“ von Petra Seibert in Neresheim
Die Kindheit ist eine Schaukel. Im Jetzt erscheint deren Sitz in strahlendem Rot; mag sein, dass das Brett in mattem Rostbraun lackiert war, das bereits abblätterte. Denkbar, dass Wolken ihre Spuren zogen; heute jedenfalls leuchtet der Himmel von damals in ausnahmslos ungetrübtem Blau – die Kindheit muss schön gewesen sein. „Gedächtnisbilder“ weiter
  • 142 Leser

80 Mark am Abend für die Fürsten von Berlin

Paul Kuhn wird zwar erst am 12. März 80, aber am Freitag wird schon mal bei den „Jazz Lights“ in Oberkochen gefeiert
„Gib dem Bub’ die Geige nicht“ war der Titel einer seiner Hits in den sechziger Jahren. Dabei war das musikalische Verdikt völlig unbegründet. Der talentierte „Mann am Klavier“ hätte gewiss auch mit Fiedel und Bogen sein Publikum gefunden. Am Freitag, 7. März, 19 Uhr, übt er im Carl-Zeiss-Saal in Oberkochen schon mal die weiter
  • 444 Leser

„Zuversicht“ im Schloss

Ausstellung von Andreas Futter vom 15. März bis 11. April
Vom 15. März bis 11. April haben Heubacher Bürger und Interessierte Gelegenheit, sich im Heubacher Schloss über die Bronzeplastik „Zuversicht“ für den örtlichen Postplatzkreisel zu informieren. weiter

Großes Interesse am Baumschnitt

IDer Obst- und Gartenbauverein Lindach führte jüngst einen Winterschnittkurs an Halb- und Hochstämmen in älterem Bestand durch. Mehr als 50 Teilnehmer durfte der Vorsitzende Kurt Hägele dazu begrüßen und äußerte sein Freude über das große Interesse der Bevölkerung, den richtigen Baumschnitt zu erlernen. Unter der Leitung von Fachberater Franz Josef weiter

Wolfgang Rube folgt Kuno Maier

Hauptversammlung des Bartholomäer Liederkranz’ mit Wahlen und Berichten
Unter großer Anteilnahme der Mitglieder verlief die Hauptversammlung des Liederkranz 1840 Bartholomä. Im Mittelpunkt standen Wahlen. Denn an der Spitze des Vereins gab es einen Wechsel. Nach 14 Jahren im Amt reichte Kuno Maier den Stab weiter an Wolfgang Rube. weiter
  • 268 Leser

Mit jugendlichem Kick

Jahreshauptversammlung der Sport- und Dorfgemeinschaft Buch
Die Jahreshauptversammlung der Sport- und Dorfgemeinschaft Buch eröffnete die Vorsitzende Heidi Stix. Sie wurde bei den Wahlen drei Jahren nach ihrer Amtsübernahme in ihrem Amt bestätigt. So wird die Sport- und Dorfgemeinschaft auch zukünftig unter ihrer Führung von sich hören machen. weiter

Auf Ernstsituationen vorbereitet

Die Maxis des Kindergartens St. Koloman nahmen innerhalb eines Projekts an einem Helfi-Kurs teil. Mit großem Interesse und Eifer lernten sie richtiges Reagieren und Helfen in „Ernstsituationen“. Höhepunkt war neben der Besichtigung eines Krankenwagens mit Erwin Wahl vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) die Überreichung der Urkunden durch Ausbilder weiter

Guter Brand der Ostalb

Versammlung der Kleinbrenner Nordwürttemberg Bereich Ostalb
Auf der Versammlung der Kleinbrenner Nordwürttemberg Bereich Ostalb bekundete Rudolf Auchter vom Verbraucherschutz den Willen zur Zusammenarbeit mit den Brennern. weiter

Gedenken an die Opfer

Sudetendeutsche zur Kranzniederlegung am Ostlandkreuz
Die Gmünder sudetendeutsche Landsmannschaft traf sich zu einem kurzen Gedenken der Märzgefallenen des Jahres 1919 in der Dreifaltigkeitskapelle und zur Kranzniederlegung am Ostlandkreuz. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDElsa Feifel, Katharinenstraße 34, zum 88. Geburtstag.Maria Feifel, Katharinenstraße 34, zum 88. Geburtstag.Margareta Wolf, Am Schönblick 36, zum 85. Geburtstag.Gisela Hölldampf, Katharinenstraße 34, zum 83. Geburtstag.Margot Klein, Goethestraße 43, zum 79. Geburtstag.Charlotte Böhme, Leutzestraße 47, zum 77. Geburtstag.Ernst Wahl, Am weiter

Kniffe zur Baumpflege

Schnittkurs beim Obst- und Gartenbauverein Waldhausen
Zu einem Lehrgang über die Pflege von Obstbäumen hatte der Obst- und Gartenbauverein Waldhausen (OGV) in das Wanderheim des Schwäbischen Albvereins eingeladen. Herbert Bühlmaier vom OGV hieß dazu 30 Interessierte willkommen, ehe Diplom-Agraringenieur Franz Josef Klement vom Landratsamt in einem Theorie-Vortrag auf die richtige Baumpflege hinwies. Ein weiter

Freude auf neue Halle fürs Training

Aus- und Rückblick bei der Hauptversammlung des Radfahrervereins Lorch 1924
Die Mitgliedsbeiträge des Radfahrervereins Lorch 1924 wird der Vorstand nicht erhöhen, obwohl sie für die Abgaben an den württembergischen Sportbund und an den deutschen Radsportverband nicht ausreichen. Neben dem Bericht zur Finanzlage gab es bei der Mitgliederversammlung in der Ratsstube Ehrungen und Wahlen. weiter

Engpass gemeistert

Hauptversammlung des Gschwender DRK
Wie vielfälltig die Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes im Ortsverein Gschwend ist, zeigte sich bei der Jahreshauptversammlung. weiter

Konfirmation in der Erlöserkirche

Jugendliche aus Waldstetten, Straßdorf und Rechberg feierten ihre Konfirmation. Pfarrer Jörg Krieg machte den Konfirmanden Mut und wünschte ihnen Freude und Gottes Segen für die wichtige Arbeit in der Nachfolge Jesu, in die sie durch die Konfirmation gerufen worden seien. (Foto: Studio Schnappschuß, Waldstetten) weiter
  • 239 Leser

Unter Polizeischutz

Leinzeller Senioren halten Hauptversammlung
Leinzeller Senioren hielten Hauptversammlung. Dabei gab es nicht nur Berichte und Wahlen, sondern auch Tipps von der Polizei. weiter

„Farben des Lebens“ als Motto der Konfirmation

Beim Gottesdienst unter dem Motto „Farben des Lebens“ haben Pfarrer Stefan Engelhart und Vikarin Jutta Maier 36 Konfirmandinnen und Konfirmanden aus dem Bezirk Lorch-Süd und Weitmars gesegnet. Die Predigt orientierte sich an Bildern, die die Konfirmanden im Laufe des Konfirmandenjahres gestaltet hatten. Die Bilder und ihre Farben standen weiter
Kurz und Bündig
Musikschule Das neue Unterrichtssemester der Musikschule Lorch hat begonnen. Auskünfte zum Angebot gibt es im Internet unter www.musikschule-lorch.de. Anmeldungen nimmt die Verwaltung telefonisch unter (07172) 21412 oder persönlich während der Büroöffnungszeiten jeden Donnerstag von 15 bis 18 Uhr im Bürgerhaus entgegen. weiter
  • 190 Leser
Kurz und Bündig
Ferienprogramm 2008 Eine neue Broschüre mit dem Ferienprogramm der Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald ist erschienen. Entlang des Limes von Murrhardt nach Alfdorf über Althütte, Ebnisee und Welzheim bietet es Anregungen für Jung und Alt, die schönsten Tage im Jahr erlebnisreich zu gestalten. Gegen eine Portopauschale gibt es das Heft telefonisch weiter

Regionalsport (14)

Punktverlust abgewendet

SG Bettringen siegt in der Tischtennis-Landesliga mit 8:5
Gegen die zweite Mannschaft des MTV Stuttgart kamen die Damen der SG Bettringen in der Tischtennis-Landesliga Gruppe 2 zu einem knappen 8:5-Sieg. weiter
  • 5

Rekordsprung

Jürgen Volkert Deutscher Meister der Senioren im Hochsprung
Die Kette seiner Erfolge reißt nicht ab: Bei den siebten Deutschen Seniorenhallenmeisterschaften in Erfurt wurde Jürgen Volkert (LG Staufen) mit 1,41 m Sieger der Altersklasse M 70 im Hochsprung. weiter

Vierjährige Emeli Erbes beeindruckt

Die Rhythmischen Sportgymnastinnen des TSV Großdeinbach bekommen für die Organisation ein großes Lob
160 Mal Rhythmik, Eleganz und Akrobatik. Beeindruckende sportliche Leistungen von 85 Gymnastinnen bei der Gaumeisterschaft des Turngau Ostwürttemberg in der Gmünder Großsporthalle. Gelungene Premiere des Nachwuchses des TSV Großdeinbach. Vierjährige Emeli Erbes vom TSV mit beeindruckendem Wettkampfdebüt. weiter
  • 260 Leser
Interview: JOCHEN HELLER, HANDBALLTRAINER DES TSV ALFDORF

„Die Beteiligung muss sich ändern“

Wenn dem TSV Alfdorf nicht bald der Befreiungsschlag gelingt, droht der Abstieg in die Handball-Bezirksliga. Da überrascht es nicht, dass Trainer Jochen Heller unzufrieden ist mit der momentanen Situation. Im Interview vor dem wichtigen Spiel gegen Weilheim (Sonntag, 17 Uhr) spricht er über den Abstiegskampf, wählt deutliche Worte und sagt, dass „ich weiter
  • 142 Leser

Traum verwirklicht

Heubacher Judoka bei Deutscher Einzelmeisterschaft am Start
Die Süddeutsche Einzelmeisterschaft der Männer unter 17 Jahren brachte dem Heubacher Judoka und Mitglied des Württembergischen Landeskaders, Markus Salzmann, die Fahrkarte zur Deutschen Einzelmeisterschaft. weiter

Gschwenderinnen überzeugen

Badminton auf gutem Niveau
Beim dritten Bezirksranglistenturnier der Jugend schnitten die Gschwender Badmintonspielerinnen zufriedenstellend ab. Alle fünf Teilnehmerinnen konnten sich um mehrere Plätze nach oben verbessern. weiter

Goldmedaille für Nachwuchs

Böbinger Skifahrer gut in Form
Zehn Nachwuchsrennläufer des Remstalskiclub Böbingen waren in Grasgehren beim Rosenstein-Team Cup und auf der der Ostalb beim Balloonlight-Cup am Start. weiter

Wichtiger Heimsieg

Böbinger Verbandsliga-Kegler hegen Hoffnung im Abstiegskampf
Mit einem überraschenden, aber hoch verdienten 5551:5445 Erfolg gegen die Bundesliga-Reserve des ESV Ravensburg sicherte sich die SKG Böbingen wertvolle Punkte im Abstiegskampf in der Verbandsliga und verbesserte dazu noch den bestehenden Bahnrekord im Ratscafé um 23 Kegel. weiter

Toller Saisonabschluss

Alle drei Badminton-Mannschaften aus Gschwend erreichen ihre Ziele
Die Abstiegsgefahr schwebte über keiner Gschwender Badminton-Mannschaft mehr. Schon am letzten Spieltag hatte man alles klar gemacht. Allerdings wollten alle drei Mannschaften ihre Plätze sichern, wenn möglich sogar noch verbessern. weiter

Bader und Zikeli vorn

Beide Gmünder qualifizieren sich für das Schach-Finale in Magdeburg
Schon zum sechsten Mal war Aalen der Austragungsort eines der sechs Qualifikationsturniere für die Deutsche Meisterschaft der Schach-Amateure. Im heimischen Ostalb-Bezirk nutzten die Spieler der hier ansässigen Vereine natürlich ihre Chance auf einen der sechs Qualifikationsplätze in jeder der sechs Gruppen. weiter
  • 168 Leser

HHV spielt wie ausgewechselt

Heubacher Handballer verlieren
Eine vor allem in der Offensive enttäuschende Vorstellung bescherte dem HV Heubach eine verdiente 17:22-Niederlage gegen die TG Hofen in der Kreisliga A. weiter

Sieg ohne sieben Spieler

SG Bettringen in guter Form
Einen tollen Erfolg durften die Bettringer Handballer beim TSV Hüttlingen feiern. Die SGB siegte im Bezirksliga-Duell gegen Hüttlingen mit 21:16. weiter

Enttäuschende Vorstellung

Bettringens Reserve enttäuscht
Nach einer desolaten Leistung haben die Handballer der SG Bettringen II in der Kreisliga A eine deutliche 14:22-Niederlage gegen den TSV Hüttlingen II kassiert. weiter

Vermeidbare Niederlage

TVH-Volleyballerinnen im Pech
Gegen die Eislinger Volleyballerinnen musste der TV Heuchlingen in der Bezirksliga eine knappe 2:3-Niederlage hinnehmen. Der erste Satz wurde verschlafen. weiter

Überregional (102)

0:1 - Serie der Fußball-Frauen ist gerissen

Die deutschen Fußball-Weltmeisterinnen haben nach 15 Spielen ohne Niederlage erstmals wieder verloren. Das Team von Bundestrainerin Silvia Neid unterlag zum Auftakt des Algarve-Cups gestern in Faro gegen Dänemark mit 0:1 (0:0). Zuletzt hatte die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am 14. März 2007 gegen Italien verloren. Mirete Pedersen erzielte weiter
  • 289 Leser

707 neue Aussiedler

Zuzugszahlen drastisch gesunken
Wie sich die Zeiten ändern: Ganze 707 Spätaussiedler sind 2007 noch nach Baden-Württemberg gekommen. 1990 waren es 92 741. Bei den Asylbewerbern lag der Höchststand im Land 1992 bei 51 609. Zum Teil mussten sie in Schulturnhallen untergebracht werden. 2007 zählte das Innenministerium dagegen nur noch 1595 neue Anträge. Das geht aus der gestern vorgelegten weiter
  • 315 Leser

Abbas muss den Rückzug antreten

Trotz andauernder Gewalt im Gazastreifen wieder Friedensverhandlungen in Nahost
Israel und die Palästinenser wollen offenbar die Friedensverhandlungen fortsetzen. Ungeachtet der andauernden Gewalt hatte US-Außenministerin Rice vor allem die Palästinenser dazu gedrängt. weiter
  • 399 Leser

Adidas steigert Gewinn um 14 Prozent

Adidas 2007 hat erneut einen Rekordgewinn erzielt. Wie der weltweit zweitgrößte Sportausrüster mitteilte, stieg der Konzernumsatz trotz Dollarschwäche und der schwächelnden US-Tochter Reebok um zwei Prozent auf 10,3 Mrd. EUR. Der Gewinn legte sogar um 14 Prozent auf 551 Mio. EUR zu. 'Wir sind sehr stolz auf das, was wir erreicht haben', sagte Adidas-Vorstandschef weiter
  • 471 Leser

Alkoholverbot in den Bussen und Bahnen

Wer trinkt, fliegt raus: Werden alkoholtrinkende Fahrgäste des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV) von Kontrolleuren erwischt, müssen sie Bahn oder Bus an der nächsten Haltestelle verlassen. 'Ob jemand betrunken ist oder nicht, spielt dabei keine Rolle', sagte gestern ein KVV-Sprecher. 'Der Konsum einer Büchse Bier reicht.' In Baden-Württemberg sei diese weiter
  • 339 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Algarve Cup,Frauen in Portugal, 1.Spieltag Gruppe A: Deutschland - Dänemark 0:1 (0:0) Deutschland: Rottenberg (1. FFC Frankfurt) - Stegemann (Wattenscheid), Krahn (FCR Duisburg), Hingst (Stockholm), Zietz (Turbine Potsdam) - Wimbersky (Frankfurt), ab 57. Behringer (SC Freiburg), Lingor, ab 78. Bartusiak (beide Frankfurt), Laudehr (FCR Duisburg), weiter
  • 286 Leser

AUSSTELLUNG: Wie Streicheln eines Körpers

Werke des Malers Sven Kalb sind noch bis 13. April in der städtischen Galerie im Fruchtkasten des Klosters Ochsenhausen zu sehen. Der Mensch ist das zentrale Thema im Schaffen des Künstlers Sven Kalb. Mit kreisenden, fahrigen und linearen Bewegungen umreißt er gesichtslose Köpfe und Körper auf Papier und Leinwand, mit schwarzen Strichen zeichnet er weiter
  • 427 Leser

Bayern LB will selbstständig bleiben

Fusion mit der Landesbank Baden-Württemberg liegt zunächst auf Eis
Die Bayerische Landesbank will in naher Zukunft definitiv nicht über eine mögliche Fusion mit der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) entscheiden. 'Beratungen über grundsätzliche strategische Weichenstellungen können erst erfolgen, wenn sich die Finanzmärkte normalisiert haben und die Auswirkungen der Subprime-Krise belastbar festgestellt werden können', weiter
  • 443 Leser

Besuch von Wu

Im Kampf um den Bau der Transrapid-Strecke in München setzt Bayern auf Unterstützung aus China. Beim Besuch in Shanghai lud die Verkehrsministerin Emilia Müller (CSU) gestern den Ingenieur Wu Xiangming nach München ein, der im Jahr 2003 die Transrapidstrecke in China realisiert hatte und als 'Commander Wu' bekannt wurde. Wu werde noch in diesem Jahr weiter
  • 309 Leser

Bleibende Schäden wegen einer verspäteten Diagnose

Ulmer Universitätsklinik soll wegen eines Behandlungsfehlers Geld an ein leukämiekrankes Mädchen zahlen
Die Ulmer Universitätsklinik soll erneut Geld an ein junges Mädchen zahlen, das wegen einer angeblich zu späten Behandlung schwerstbehindert ist. Das Landgericht Ulm habe den Eltern und dem Krankenhaus einen Vergleich vorgeschlagen, sagte ein Gerichtssprecher. Danach soll die Klinik 700 000 Euro an das Kind und weitere 400 000 Euro wegen der entstandenen weiter
  • 277 Leser

Bob-Marley-Film geplant

Witwe produziert die Lebensgeschichte des Reggae-Stars
. Rita Marley (61), Witwe des Reggae-Stars Bob Marley, will als Produzentin den ersten Spielfilm über den legendären Sänger drehen. Grundlage für die 'epische Liebesgeschichte' soll Berichten zufolge ihre Autobiografie 'No Woman No Cry: My Life With Bob Marley' sein. Während ihrer 15-jährigen Ehe bis zum Krebstod des Sängers 1981 musste Rita die Eskapaden weiter
  • 280 Leser

Bürgermeister nach Unfall auf der Flucht

Der Bürgermeister der Schwarzwald-Gemeinde Feldberg, Stefan Wirbser (41), hat nach einem Unfall seinen Führerschein abgeben müssen. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Freiburg steht Wirbser im Verdacht, betrunken gefahren und nach einem Unfall geflohen zu sein. Mitte Februar sei ihm der Führerschein vorläufig entzogen worden, räumte der CDU-Politiker weiter
  • 322 Leser

China kämpft gegen die Inflation

Regierungschef Wen Jiabao will Wachstum bremsen
Chinas Regierungschef Wen Jiabao will die stark steigende Inflation bekämpfen. Zum Auftakt der Tagung des Nationalen Volkskongresses rief er zu einer 'klugen Finanzpolitik und knappen Geldpolitik' auf. Aus Angst vor einer Überhitzung der Wirtschaft gab Wen Jiabao ein niedrigeres Wachstumsziel von nur 8 Prozent vor. Indirekt stellte er weitere behördliche weiter
  • 248 Leser

CSU größter Verlierer der Kommunalwahl

Schnelle Lockerung des Rauchverbots angekündigt
Die CSU und die SPD sind die Verlierer der bayerischen Kommunalwahlen vom vergangenen Sonntag. Nach dem gestern veröffentlichten vorläufigen Endergebnis kamen die Christsozialen in kreisfreien Städten und Landkreisen auf 40,0 Prozent der Stimmen, 5,5 Prozentpunkte weniger als 2002. Sieben Monate vor der Landtagswahl fuhr die CSU damit ihr schlechtestes weiter
  • 354 Leser

Das Internet in der Hand

Mit dem Mobiltelefon im Netz surfen ist ein Trend auf der Computermesse
Bislang nutzen nur wenige Verbraucher das Internet auf dem Handy. Jetzt steigt die Geschwindigkeit, sinken die Preise und werden immer mehr Anwendungen kostenlos. Datendienste kommen in Mode. weiter
  • 550 Leser

Das Jugendstrafrecht

Das Jugendstrafrecht gilt für Jugendliche von 14 bis 18 Jahren. So soll berücksichtigt werden, dass Minderjährige leichter als Erwachsene durch erzieherische Maßnahmen auf den 'rechten Weg' zurückgeführt werden können. Die härteste Sanktion ist eine Haft in einer Jugendstrafanstalt. Die Höchststrafe sind zehn Jahre - auch bei einer Verurteilung wegen weiter
  • 292 Leser

Das Leben vor dem Tod

Neu im Kino: Doris Dörries 'Kirschblüten - Hanami' mit Elmar Wepper
Es ist eine Geschichte über erste Schritte und letzte Dinge. Über Leben und Tod, über Familie. Doris Dörrie legt mit 'Kirschblüten - Hanami' einen nicht perfekten, aber sympathischen und anrührenden Film vor. weiter
  • 376 Leser

Dem 'Kaiser' zu sehr zu Diensten

Entlassung eines Polizeibeamten ist bestätigt worden
Im Prozess um die Vertuschung einer Temposünde von Fußball-'Kaiser' Franz Beckenbauer hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof die Entlassung eines Polizeibeamten bestätigt. Der Kriminaloberkommissar hatte mit Hilfe eines Kollegen der Verkehrspolizei den Bußgeldbescheid gegen den Präsidenten des FC Bayern wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung weiter
  • 253 Leser

Der Dax erholt sich deutlich

Nach den deutlichen Kursverlusten der Vortage ist der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern wieder über 6600 Punkte gestiegen. Mit Spannung warteten die Börsianer auf neue US-Konjunkturdaten, die am Nachmittag veröffentlicht wurden. Dazu zählten Produktivitätsdaten und Lohnstückkosten für das vierte Quartal und die Statistik zum Auftragseingang für die weiter
  • 418 Leser

Design-Trends in Stuttgart

'Blickfang' präsentiert Möbel, Schmuck und Mode
Rund 200 junge Möbel-, Schmuck- und Modedesigner aus ganz Europa präsentieren am Wochenende ihre Entwürfe und Kreationen im Rahmen der 16. 'Blickfang'-Designmesse in der Stuttgarter Liederhalle. Neu ist dieses Jahr eine Architektur-Sonderschau von acht Stuttgarter Büros. Sie zeigen aktuelle Entwicklungen und Bauprojekte, neue Techniken und eine Auswahl weiter
  • 355 Leser

Deutschland sucht sein Lied

Fünf Bewerber wollen sich für den Eurovision Song Contest in Belgrad qualifizieren
Heute entscheidet es sich in Hamburg, wer Deutschland beim Eurovision Song Contest am 24. Mai in Belgrad vertreten wird. Es gibt fünf Bewerber. weiter
  • 338 Leser

DFL wirbt bei Profiklubs für die 50+1-Regel

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die Profi-Klubs über den möglichen Einstieg von finanzstarken Investoren informiert und für die Abschaffung der 50+1-Regel geworben. Selbige verhindert bislang das Wirken von Großsponsoren wie Roman Abramowitsch (Chelsea London) in der ersten und zweiten Liga. Denn: In einer Aktien- oder Kapitalgesellschaft muss ein weiter
  • 317 Leser

Die Aufgaben und Ziele der Bewährungshelfer

Bekommt ein Straffälliger eine Freiheitsstrafe von bis zu zwei Jahren, kann der Richter diese zur Bewährung aussetzen. Die Bewährungszeit liegt zwischen zwei und fünf Jahren. Für diese Zeit kann das Gericht den Verurteilten einem Bewährungshelfer unterstellen. Das sind entweder hauptamtlich tätige, ausgebildete Sozialarbeiter oder -pädagogen oder ehrenamtliche weiter
  • 423 Leser

Dokumente zum Holocaust auch in Berlin

. Bestände des weltweit ältesten Holocaust-Dokumentationszentrums in London sind künftig auch im Jüdischen Museum Berlin zugänglich. Dort wird am 16. März eine Zweigstelle der 'Wiener Library' eröffnet, wie das Jüdische Museum in Berlin ankündigte. Der in Potsdam geborene Alfred Wiener (1885-1964) gründete die Bibliothek 1933 als 'Jewish Central Information weiter
  • 278 Leser

Drohungen mit Sprengstoff und Amoklauf

Die Heilbronner Polizei hat eine Bombendrohung im Amtsgericht und einen angekündigten Amoklauf in einer Schule aufgeklärt. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft wollte ein 43-jähriger Mann mit Hinweis auf Sprengstoff einen Prozess wegen Mietstreitigkeiten verhindern. Das Justizgebäude hatte geräumt und von Spezialkräften durchsucht werden müssen. An einer weiter
  • 293 Leser

Druck auf Ukraine wächst

Gas-Streit mit Russland ist beigelegt - Die politische Krise in Kiew bleibt
Der russische Gasmonopolist Gazprom dreht weiter am Gashahn der Ukraine. Das setzt dort die Regierung des Präsidenten Viktor Juschtschenko und der Ministerpräsidentin Julia Timoschenko unter Druck. weiter
  • 380 Leser

Ehrenamtliche gesucht

Ihr Einsatz in der Bewährungshilfe ist umstritten
In der zwischenzeitlich privatisierten Bewährungs- und Gerichtshilfe sollen nun auch Ehrenamtliche eingesetzt werden, - für 'leichte Fälle', aber mit der vollen Verantwortung. Manche Profis sind skeptisch. weiter
  • 442 Leser

Eine hübsche Mitarbeiterin ...

...des chinesischen Standes auf der Tourismus-Messe ITB in Berlin posiert für den Fotografen. Bis zum 9. März zeigen mehr als 11 000 Aussteller aus 186 Nationen in den Messehallen Neues aus dem internationalem Tourismus. weiter
  • 439 Leser

Expertentipps zur Altersvorsorge

Telefonaktion: Heute von 15 Uhr bis 17 Uhr
Wer in späteren Jahren seinen Lebensstandard halten will, muss zusätzlich vorsorgen. Das ist mittlerweile den meisten Menschen bewusst. Doch wie sollte die private Altersvorsorge organisiert und aufgebaut sein - mit Riester-Vertrag, Basis-Rente oder betrieblicher Altersversorgung? Oder sollte Kapital über einen Fondssparplan angehäuft werden oder mittels weiter
  • 468 Leser

FDP gibt sich offen

Homburger: Nicht auf die CDU fixieren
Die stellvertretende Vorsitzende der FDP-Fraktion im Landtag, Birgit Homburger, hat sich gegen eine Fixierung ihrer Partei auf Regierungsbündnisse mit der Union gewandt. 'Von uns gibt es keine Blankoschecks. CDU/CSU und SPD fahren derzeit einen Schlingerkurs. Niemand weiß, wie die Parteienlandschaft in Deutschland in einem Jahr aussieht', sagte sie. weiter
  • 386 Leser

Fenerbahce feiert größten Erfolg seit 1964

Der türkische Fußball-Meister Fenerbahce Istanbul steht überraschend im Viertelfinale der Champions League und feiert den größten internationalen Erfolg der jüngeren Klubgeschichte. Das Team des ehemaligen brasilianischen Mittelfeldstars Zico kam am späten Dienstagabend zu einem 3:2 im Elfmeterschießen bei Uefa-Cup-Sieger FC Sevilla. Nach einem 3:2 weiter
  • 363 Leser

Flaschenbombe: Bauplan aus dem Internet

Anhand einer Anleitung aus dem Internet haben drei Jugendliche eine Flaschenbombe gebaut und gegen ein Haus in Gerolzhofen (Kreis Schweinfurt) geworfen. Wie die Polizei gestern in Würzburg mitteilte, detonierte der gefährliche Sprengsatz nicht sofort. Die jungen Männer im Alter zwischen 13 und 17 Jahren flüchteten, als die Bewohner ins Freie traten. weiter
  • 502 Leser

Flugausfälle am Stuttgarter Flughafen

Die Warnstreiks haben gestern am Stuttgarter Flughafen zu sieben Flugausfällen geführt. Bis zum späten Vormittag waren in Folge von Warnstreiks an anderen Flughäfen drei Flüge nach Hamburg, zwei nach Frankfurt sowie je einer nach München und Hannover annulliert worden. 'Die Gepäckabfertigung lief weitgehend normal', sagte Flughafensprecherin Beate Schleicher. weiter
  • 337 Leser

Flugverkehr steht still

100 000 beteiligten sich gestern laut Verdi an Warnstreiks
Hunderte abgesagte Flüge, Stillstand im Nahverkehr, geschlossene Kitas: vor der fünften Tarifrunde im öffentlichen Dienst haben 100 000 Gewerkschafter mit Warnstreiks den Druck auf die Arbeitgeber erhöht. weiter
  • 448 Leser

Frisch Auf verpflichtet Rares Jurca

Rumänischer Handball-Nationalspieler kommt für Rajkovic
Der Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat den rumänischen Nationalspieler Rares Jurca verpflichtet. Der 24-jährige Linkshänder folgt im rechten Rückraum Vukasin Rajkovic, der bekanntlich nach dieser Saison zum FC Kopenhagen wechselt. Derzeit spielt der 1,94 Meter große Jurca beim Schweizer Meister Kadetten Schaffhausen. Frisch Auf zahlt eine weiter
  • 317 Leser

Front gegen hohe Gaspreise

Bundeskartellamt leitet Verfahren gegen 35 Versorger und Stadtwerke ein
Das Bundeskartellamt geht auf breiter Front gegen unrechtmäßig hohe Gaspreise vor. Gegen 35 Unternehmen wurden Verfahren eingeleitet. weiter
  • 328 Leser

FUSSBALL

CHAMPIONS LEAGUE Achtelfinal-Rückspiele FC Porto - FC Schalke 04 i. E. 1:4 (1:0, 0:0) Schalke: Neuer - Rafinha, Bordon (114. Höwedes), Krstajic, Westermann - Ernst, Jones - Grossmüller (111. Rakitic), Kobiaschwili - Altintop, Kuranyi (79. Asamoah). Tor: 1:0 Lopez (86.). - Elfmeterschießen: 0:1 Rafinha, 1:1 Lucho Gonzales, 1:2 Rakitic, Neuer hält gegen weiter
  • 337 Leser

Fußball-EM bleibt weitgehend Privatsache

Die wenigsten Städte planen Übertragungen auf Großleinwänden
Wer die Spiele der Fußball-EM nicht allein ansehen will, ist weitgehend auf Eigeninitiative angewiesen. In den Städten Baden-Württembergs ist kaum Public Viewing auf Großleinwänden geplant. weiter
  • 300 Leser

Für viele Landwirte, ...

...wie hier in der Rheinebene bei Bruchsal, hat wieder die Zeit begonnen, in der sie ihre Felder mit Plastikfolien verpacken, um frühzeitig ernten zu können. weiter
  • 287 Leser

Geistliche Impulse für Kuba

Bayerische Benediktiner gründen Kloster in Havanna
Die bayerische Benediktinerabtei St. Ottilien bei Landsberg am Lech wird auf Kuba ein Kloster im Erzbistum Havanna gründen. Zunächst sollen vier Mönche in dem kommunistisch regierten Land ein 'spirituelles Zentrum' errichten, sagte der Klostersprecher gestern. Die Gründung gehe auf einen Wunsch des Erzbischof von Havanna zurück und sei noch vor dem weiter
  • 383 Leser

Gerichtsbetrieb nach Brand lahmgelegt

Zwangspause bei den Gerichten in Heidelberg: Nach dem Brandanschlag auf das Justizgebäude liegt der Gerichtsbetrieb in dieser Woche lahm. 'Mit Ausnahme einer Sitzung bei der 4. kleinen Strafkammer fallen alle Sitzungen bei Amts- und Landgericht bis einschließlich Freitag aus', kündigte ein Sprecher des Landgerichts gestern an. Die beiden Gerichte sind weiter
  • 278 Leser

Gewerkschaft wieder gespalten

Die Streikankündigung der GDL hat alte Gräben zwischen den Bahngewerkschaften wieder aufgerissen. Nur ist jetzt alles noch unübersichtlicher. weiter
  • 449 Leser

Giftige Raupen bald in Franken und Schwaben

Die Behörden rechnen spätestens im April in den Wäldern Frankens und Schwabens mit einem verstärkten Auftreten der giftigen Raupen des Eichenprozessionsspinners. Deshalb haben die Bezirksregierungen die Eichenwälder in zahlreichen Landkreisen zu Gefährdungs- und Befallsgebieten erklärt. Waldeigentümer seien verpflichtet, ihre Flächen zu überwachen und weiter
  • 319 Leser

Hattrick fürs Hallen-Meeting

Stuttgart auch in diesem Jahr weltweit bestes Sportfest
Das Meeting in Stuttgart war 2008 erneut das international überragende Leichtathletik-Hallensportfest der Welt. Zum dritten Mal in Serie und zum sechsten Mal überhaupt führt der Wettkampf in der Schleyerhalle die Rangliste an. Insgesamt schafften es wie im Vorjahr drei deutsche Veranstaltungen in die 'Top Ten'. Neben Stuttgart (35 779 Punkte) behaupteten weiter
  • 307 Leser

Heute massive Warnstreiks im ganzen Land

In Baden-Württemberg müssen sich die Menschen heute auf Warnstreiks im öffentlichen Dienst gefasst machen. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi erwartet rund 20 000 Streikende. In nahezu 100 Standorten im Südwesten sollen alle Bereiche des öffentlichen Dienstes betroffen sein: Verwaltungen, Kindertagesstätten, der Nahverkehr, Kliniken und die Müllabfuhr. weiter
  • 332 Leser

Hochschullehrer sollen mehr verdienen

Hochschullehrer sollen nach Ansicht der CDU-Landtagsfraktion mehr verdienen. Der Vorsitzende des zuständigen Arbeitskreises, Werner Pfisterer, sieht deutsche Professoren und Dozenten im internationalen Vergleich benachteiligt und will sich daher für eine Reform der Besoldung einsetzen. Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU) schlug vor, mit Hilfe weiter
  • 274 Leser

Höchststrafe für Mord an Schüler

Täter wollte mit früheren Partnern seiner Freundin abrechnen
Mit dem höchsten nach Jugendstrafrecht möglichen Strafmaß hat das Landgericht Stuttgart den Mord an dem 19-jährigen Schüler Yvan S. geahndet. Deniz E., der zu zehn Jahren Jugendstrafe verurteilt wurde, habe den krankhaften Wahn entwickelt, mit den ehemaligen Partnern seiner Freundin abzurechnen, heißt es in der Urteilsbegründung. Die 17-Jährige, die weiter
  • 421 Leser

Im Strudel des Umbruchs

Orhan Pamuks 'Schnee' auf der Bühne
Romane sind nicht immer bühnentauglich. Bei Orhan Pamuks 'Schnee' an den Münchner Kammerspielen läuft vieles monologisch nebeneinander her. weiter
  • 348 Leser

Immer öfter Elche in Bayern

Landwirtschaftsministerium legt Plan für die Hirschart vor
Elche haben Bayern im vergangenen Jahr eine rekordverdächtige Zahl an Besuchen abgestattet. Rund 20 Mal wurden Elche oder Hinweise auf ihre Anwesenheit im Freistaat wie Fährten oder Verbiss gemeldet. Dies geht aus einem Entwurf des Landwirtschaftsministeriums zum Elchplan für Bayern hervor. Mit diesem Plan legt Bayern nach Bär und Wolf auch den Umgang weiter
  • 303 Leser

Jan Koller: Fürs Spucken ein Spiel Sperre

Nach seiner Spuck-Attacke ist Stürmer Jan Koller vom Bundesligisten 1. FC Nürnberg für ein Spiel gesperrt worden und fehlt deshalb den abstiegsbedrohten Franken am Sonntag im Heimspiel gegen den Hamburger SV. Außerdem wurde der 34-Jährige vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen seines unsportlichen Verhaltens mit einer Geldstrafe in weiter
  • 297 Leser

Kandidaten verweigern sich der Stichwahl

Im Ostallgäu müssen zwei Bürgermeisterwahlen wiederholt werden. In Kraftisried und Bidingen weigern sich gewählte Kandidaten, an der Stichwahl teilzunehmen. Die Wahlwiederholungen müssen innerhalb der nächsten drei Monate stattfinden. 'Das ist ein äußerst ungewöhnlicher Fall. Wiederholungswahlen kommen selten vor', sagte Kreiswahlleiter Ralf Kinkel weiter
  • 361 Leser

Karambolage mit 35 Autos im Schnee

35 Fahrzeuge sind bei starkem Schneetreiben auf der Autobahn 10 bei Niederlehme im Spreewald in eine Massenkarambolage verwickelt worden. Bei dem Unfall am gestrigen Morgen gab es einen Schwer- und sechs Leichtverletzte, teilte die Polizei mit. 22 Autos, 10 Lastwagen und 3 Kleintransporter waren in den Zusammenstoß verwickelt. Polizeiangaben zufolge weiter
  • 312 Leser

KOMMENTAR · CSU: Orientierungslos

Die Kommunalwahl in Bayern ist für die CSU gründlich danebengegangen. Der Urnengang vom vergangenen Sonntag wird als Stimmungstest für die neue Parteispitze gewertet - das Ergebnis versetzt die CSU in Panik. Während der Chef der Landesgruppe im Bundestag, Peter Ramsauer, sich vom Gesundheitsfonds distanziert, um die Wähler mit höheren Beiträgen vor weiter
  • 313 Leser

KOMMENTAR · GASPREISE: Kartellamt schafft Präzedenzfall

Mit dem gestrigen Rundumschlag bei 35 Gasversorgern schafft das Bundeskartellamt einen Präzedenzfall: Die Energiewirtschaft darf sich darauf einstellen, dass mit den Wettbewerbshütern künftig noch weniger gut Kirschen essen sein wird als bislang schon. Die Bonner signalisieren mit der Einleitung von Missbrauchsverfahren in großem Stil, dass sie gewillt weiter
  • 319 Leser

KOMMENTAR: Jetzt erst einmal abwarten

Die Beinahe-Katastrophe auf dem Hamburger Flughafen ist jetzt bereits fünf Tage und tausende von Statements aller möglichen Experten alt. Nun wäre es sinnvoll, in Ruhe abzuwarten, was die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung bei ihren Ermittlungen herausbekommen wird. Sicherlich erscheint es auf den ersten Blick eigenartig, dass eine erst 24-jährige weiter
  • 286 Leser

KOMMENTAR: Von den USA lernen

Eigentlich ist die ganze Sache ja gar nicht so kompliziert. Wer Geld ausgibt, möchte dafür etwas entsprechendes bekommen. Dies haben die Mobilfunk-Anbieter lange Zeit einfach ignoriert. Wie sonst lässt sich erklären, dass der Knopf zum Herstellen einer Internet-Verbindung am Handy regelrecht gefürchtet war? Viele Nutzer haben versehentlich eine Verbindung weiter
  • 417 Leser

KURZ UND BÜNDIG

BGH stärkt Raucher Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs müssen Kettenraucher dem Wohnungseigentümer nur in Ausnahmefällen Schadenersatz zahlen. Mieter müssten sich beim Auszug nicht in jedem Fall an den Renovierungskosten beteiligen. Der Vermieter hat keine Ansprüche, wenn Nikotinspuren mit Tapezieren und Streichen beseitigt werden können (Az.: weiter
  • 487 Leser

LAND UND LEUTE

Aus Langeweile gestohlen Ludwigsburg. Im Kreis Ludwigsburg wurde eine 17-köpfige Bande dingfest gemacht, der 20 Straftaten nachgewiesen werden konnten. Die Bande stieg vor allem in Schulen und Kindergärten ein, zudem brachen die Mitglieder Kraftfahrzeuge auf. Erschreckend war für die Ermittler die Altersstruktur der Täter: 13 sind zwischen 14 und 18 weiter
  • 364 Leser

Leipzig liest kroatisch

Buchmesse-Schwerpunkt mit 38 Autoren
Beim Buchmesse-Schwerpunkt 'Leipzig liest kroatisch' stellen sich 38 Autoren aus dem Adria-Land vor. 'Mit Hilfe der Literatur wollen wir es ermöglichen, ein differenziertes und lebendiges Bild des gegenwärtigen Kroatiens zu zeichnen', erklärt der Direktor der Buchmesse, Oliver Zille. Angeregt werden soll ein offener Diskurs zur Rolle Kroatiens als Teil weiter
  • 401 Leser

LEITARTIKEL · BAHNPRIVATISIERUNG: Blockaden aufbrechen

Alle warten auf Kurt Beck. Nicht nur die Rechten in der SPD, denen die Öffnung ihres Parteichefs zur Linken ohne jede Diskussion ein Gräuel ist. Auch die Verkehrspolitiker der Regierungskoalition. Denn eigentlich sollte Beck am Montag vor dem SPD-Parteirat die Blockade der Bahnprivatisierung aufbrechen. Schon das wäre ein schwieriges Stück Arbeit gewesen. weiter
  • 286 Leser

Leute im Blick

Dana Schweiger Die Noch-Frau von Filmstar Til Schweiger (44), Dana Schweiger (40), hat die Trennung von ihrem Mann nie bereut. Weil er viel unterwegs gewesen sei, habe es durch die Trennung in ihrem Alltag mit den Kindern Valentin (12), Luna (11), Lilli (9) und Emma (5) kaum Änderungen gegeben. Viele Entscheidungen treffe sie nun selbstständig. Teilweise weiter
  • 260 Leser

Linke nennt ihre Bedingungen

Klare Absage an große Koalition in Hessen
Nach der Grundsatzentscheidung der hessischen SPD für eine rot-grüne Minderheitsregierung hat die Linke erstmals Forderungen gestellt. weiter
  • 335 Leser

Magath macht sich für Merks Vorschlag stark

Trainer Felix Magath vom Bundesligisten VfL Wolfsburg ist dafür, durch technische Hilfsmittel die Zahl der Fehlentscheidungen im Profifußball zu reduzieren. Er unterstützt damit Schiedsrichter Markus Merk aus Kaiserslautern, der den Videobeweis fordert, aber bei einigen Kollegen auf heftigen Widerstand stößt. Magath: 'Es geht einfach um zu viel Geld. weiter
  • 280 Leser

Manuel Neuer ist der Held

Schalke 04 bezwingt den FC Porto im Elfmeterschießen
Nach den Diskussionen um Trainer Mirko Slomka hat der FC Schalke 04 große Moral bewiesen und erstmals das Viertelfinale der Champions League erreicht. Porto wurde im Elfmeterschießen 4:1 bezwungen. weiter
  • 338 Leser

McCain durch - Clinton wieder im Rennen

Während John McCain die Nominierung zum Präsidentschaftskandidaten der Republikaner nicht mehr zu nehmen ist, bleibt bei den Demokraten das Rennen zwischen Hillary Clinton und Barack Obama offen. Nach elf Niederlagen in Folge hat die New Yorker Senatorin den Siegeszug ihres Rivalen mit drei dringend benötigten Siegen bei vier Vorwahlen gebremst. Clinton weiter
  • 354 Leser

Mini-Team ohne Chance auf Großtaten

Das kleine deutsche Team war beim Sprint-Weltcup der Skilangläufer im norwegischen Drammen ohne Chance auf die Spitzenplätze. Für Nicole Fessel (Oberstdorf), Evi Sachenbacher-Stehle (Reit im Winkl) und Manuela Henkel (Oberhof) war in der klassischen Technik schon im Viertelfinale Endstation. Das Trio sammelte auf den Rängen 18, 25 sowie 27 wenigstens weiter
  • 266 Leser

Mit dem Rucksack ins Luxushotel

Billige Individualreise und Wellnessurlaub - Das Reiseverhalten der Deutschen ändert sich
Günstige Pauschalreisen ans Mittelmeer reichen heute nicht mehr. Die Kunden wollen individuelle Touren mit dem Rucksack, legen ihre Füße aber gern auch im Luxushotel hoch. Die Reiseveranstalter reagieren. weiter
  • 483 Leser

MITTWOCH-LOTTO

10. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 6 12 16 18 34 44 Zusatzzahl1 Superzahl7 SPIEL 77 1 2 6 3 6 5 0 SUPER 6 3 2 4 7 3 4 ohne Gewähr weiter
  • 307 Leser

NA SOWAS . . .

Eine 76-jährige Frau ist in Essen (Nordrhein-Westfalen) mit ihrem Auto in einen U-Bahn-Tunnel gefahren. Sie hatte eine Umleitung an einer Baustelle neben einer oberirdischen Haltestelle der Bahn übersehen und ist mit dem Wagen die Rampe in den dahinter liegenden Tunnel hinabgefahren. Der Frau ist nicht passiert. Nur durch Zufall hat zum Zeitpunkt des weiter
  • 283 Leser

Neubau zu spät: Holmenkollen macht Pause

Im kommenden Jahr fallen die traditionsreichsten Skispiele der Welt am Osloer Holmenkollen aus. Es wird weder den Biathlon-Weltcup noch die Rennen in den nordischen Skidisziplinen geben. Mit dieser Mitteilung überraschten die norwegischen Ausrichter sowohl die Internationale Biathlon-Union (IBU) als auch den Weltskiverband Fis. Derzeit gibt es Überlegungen, weiter
  • 270 Leser

Neues Personal bei Hugo Boss

Der Modekonzern Hugo Boss tauscht nach dem Vorstandschef nun auch den Produktionsvorstand aus. Werner Lackas scheide mit sofortiger Wirkung aus, teilte das Unternehmen mit. Sein Nachfolger wird Hans Fluri. Er ist damit verantwortlich für Einkauf, Produktion und Logistik. Bis Ende Februar war Fluri Chef des Paketdienstes DPD. Vorgänger Lackas saß seit weiter
  • 414 Leser

NOTIZEN

Weniger Abtreibungen Die Zahl der Abtreibungen in Deutschland geht seit 2004 kontinuierlich zurück. Im vergangenen Jahr sank sie um 2,4 Prozent, gab das Statistische Bundesamt gestern bekannt. Insgesamt wurden 2007 bundesweit knapp 117 000 Schwangerschaftsabbrüche gemeldet und damit 2800 weniger als im Vorjahr. Fünf Prozent der abtreibenden Frauen waren weiter
  • 365 Leser

NOTIZEN

Blutiger Männer-Streit Kressbronn. Bei einer Messerattacke in einem Wohnheim in Kressbronn (Bodenseekreis) ist ein 22-jähriger Mann schwer verletzt worden. Ein 19-Jähriger wurde wegen versuchten Totschlags festgenommen. Zwischen den beiden Männern sowie einem 47-jährigen Heimbewohner war es am Dienstagabend zu einem Streit gekommen. Dabei stach der weiter
  • 318 Leser

Oliver Kahn 'hinausrotiert'

Keine Begeisterung um deutsch-deutsches Duell im Uefa-Pokal
Ohne Oliver Kahn tritt der FC Bayern heute im Uefa-Pokal in Aberdeen an. In Leverkusen steigt das Bundesliga-interne Duell gegen den HSV. weiter
  • 323 Leser

Postzustellerin hat 15 Jahre lang Briefe unterschlagen

Frau hatte vor allem Umschläge mit Geld und Wertgegenständen im Visier
Eine Postzustellerin hat binnen 15 Jahren rund 29 000 Briefe unterschlagen. Gegen die Frau aus dem hessischen Gießen wird laut Staatsanwaltschaft wegen Verletzung des Post- und Briefgeheimnisses ermittelt. Die Briefe waren im Sommer bei einer Wohnungsdurchsuchung in Tüten verpackt gefunden worden. 'Sie quollen aus den Schränken heraus', sagte ein Sprecher. weiter
  • 299 Leser

Privatisierung der Bahn laut Union sicher

Die Union ist zuversichtlich, dass die Teilprivatisierung der Deutschen Bahn trotz des Widerstands in der SPD in den nächsten Wochen beschlossen wird. Fraktionschef Volker Kauder (CDU) habe sich mit seinem SPD-Kollegen Peter Struck (SPD) darauf geeinigt, dass dies durchgezogen werde, sagte der stellvertretende verkehrspolitische Sprecher der Unionsfraktion, weiter
  • 349 Leser

Reform der Erbschaftsteuer in der Kritik

Unternehmer befürchten, dass geplante Entlastungen das Gegenteil bewirken
Zu kompliziert, verfassungsrechtlich problematisch und keine Vorteile für Firmenerben - die Reform der Erbschaftsteuer wird heftig kritisiert. weiter
  • 312 Leser

Schnusenberg als böser Bube

Schalke-Präsident bezieht für die Trainerdiskussion öffentlich Prügel
Josef Schnusenberg hatte Besserung gelobt. 'Wir müssen in Zukunft mit einer Stimme sprechen', hatte der Schalke-Präsident am Rande des Abschlusstrainings in Porto erklärt. Dann kam es wieder einmal anders. weiter
  • 358 Leser

Siemens: Ex-Vorstand soll vor Gericht

In der Siemens-Affäre um verdeckte Zahlungen an die Alternativgewerkschaft AUB soll der ehemalige Konzernvorstand Johannes Feldmayer bald vor Gericht stehen. Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wolle noch im Frühjahr Anklage gegen ihn wegen Untreue von Konzernvermögen erheben, berichtete die 'Süddeutsche Zeitung' unter Berufung auf Justizkreise. Auch weiter
  • 444 Leser

STICHWORT · VOLKSKONGRESS: Formell höchstes Staatsorgan

Der Nationale Volkskongress Chinas ist 1954 zum ersten Mal zusammengekommen. Nach der Verfassung der Volksrepublik, die dabei verkündet wurde, ist der Volkskongress eigentlich das höchste Staatsorgan. Die aber ebenfalls in der Verfassung verankerte Führungsrolle der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) weist dem Parlament vielmehr die Rolle zu, den weiter
  • 321 Leser

Strafe nach Derby

KSC und VfB zahlen - Cottbus-Spiel: 11. März
Englische Woche für den VfB Stuttgart: Zuerst steht für den Tabellenneunten am Samstag, 15.30 Uhr, das wichtige Bundesliga-Heimspiel gegen Werder Bremen an, am kommenden Dienstag wird dann die am vergangenen Wochenende ausgefallene Partie beim FC Energie Cottbus nachgeholt. Gestern hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) den Termin 11. März (19 Uhr) offiziell weiter
  • 317 Leser

Streit schwappt ins höchste Gericht

Transrapid-Gegner sehen die Chancen des Volksbegehrens bei 50 Prozent
Die bayerischen Verfassungsrichter prüfen von heute an das Transrapid-Volksbegehren. Die Chancen sind mit dem Ausschluss eines SPD-Richters gesunken, die Gegner des Projekts sehen sie bei 50 Prozent. weiter
  • 472 Leser

Sägebranche wartet auf großen Knall

In der bundesdeutschen Sägebranche brodelt es gewaltig. Der Markt ist schwierig. Alle warten auf den großen Knall. Denn: Die Rundholzpreise entwickeln sich auch nach dem Sturm 'Emma' stabil, während auf der Abnahmeseite ein Überangebot besteht und die Schnittholzpreise weiter fallen. Beim Kongress des Verbands der Deutschen Säge- und Holzindustrie (VDS) weiter
  • 1111 Leser

T-Systems kooperiert mit IT-Dienstleister aus den USA

Telekom-Geschäftskundensparte will internationale Wettbewerbsfähigkeit verbessern
Nach rund einjähriger Suche hat die Telekom einen Partner für ihre Geschäftskundensparte T-Systems gefunden. Wie das Unternehmen mitteilte, geht es eine Kooperation mit dem US-amerikanischen IT-Dienstleister Cognizant ein. Die Zusammenarbeit soll der Telekom bisher fehlende preisgünstige Programmierkapazitäten vor allem in Indien sichern und damit die weiter
  • 420 Leser

Unsicherer als die Formel 1

Skirennläufer Lanzinger aus dem künstlichen Koma geholt - Zustand stabil
Skirennläufer Matthias Lanzinger ist nach der Amputation seines linken Unterschenkels wie geplant aus dem künstlichen Koma geholt worden. weiter
  • 280 Leser

Vereinigung Cockpit: Keine Vorverurteilung der Airbus-Piloten

Die Analyse der Beinahe-Katastrophe in Hamburg dauert möglicherweise noch Wochen
Die Pilotenvereinigung Cockpit hat vor einer Vorverurteilung der Beteiligten an der spektakulären Sturmlandung auf dem Hamburger Flughafen am vergangenen Samstag gewarnt. 'Solange der Untersuchungsbericht nicht vorliegt, kann niemand auch nur annähernd seriös ein Urteil abgeben. Das Video mag noch so spektakulär sein, über die Vorgänge im und um das weiter
  • 448 Leser

Vergeblicher Kampf der Eltern

Gericht verurteilt die Mörder des Yvan Schneider nur zur höchstmöglichen Jugendstrafe
Die beiden Mörder des 19 Jahre alten Schülers Yvan Schneider sind gestern zu höchstmöglichen Jugendstrafen verurteilt worden. Der Hauptangeklagte wird zunächst in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. weiter
  • 426 Leser

Verschiedene Aspekte des Glücks

. Die Sonderausstellung 'Glück - welches Glück' im Deutschen Hygiene-Museum in Dresden bietet bis zum 2. November einen fantasievollen Rundgang von der Antike bis zur Gegenwart. 'Es ist ein Experimentierfeld zum Thema Glück', sagte Kuratorin Claudia Banz in Dresden. Die Schau vereint rund 400 Objekte von 88 Leihgebern aus insgesamt sechs Ländern. Für weiter
  • 331 Leser

Verwaltungsreform wird nicht zurückgedreht

Landkreise behalten Verantwortung für Forstbetrieb
Niederlage für Landwirtschaftsminister Hauk (CDU): Die Landkreise behalten weiterhin die Verantwortung für die Forstverwaltung. weiter
  • 288 Leser

Voith setzt auf Öko-Strom

Heidenheimer Anlagenbauer mit Rekorden bei Umsatz und Aufträgen
Voith bleibt auf Rekordkurs. Der weltweit führende Hersteller von Papiermaschinen überspringt beim Auftragseingang die Fünf-Milliarden-Schwelle. Der Bestellboom geht im laufenden Jahr weiter. weiter
  • 515 Leser

Volksbegehren und Volksentscheid

Direkte Demokratie hat in Bayern Tradition. Bereits 1946 wurde die bayerische Verfassung per Volksentscheid von den Bürgern angenommen. Der Freistaat ist nach wie vor eines der wenigen Bundesländer, in dem die Bürger Landesgesetze per Volksentscheid kippen können. Ob das für den Transrapid gilt, ist allerdings noch offen. Denn die Magnetschwebebahn weiter
  • 326 Leser

Volle Konzentration auf Treviso

Friedrichshafener Volleyballer gleich dreimal voll gefordert
Gleich dreimal innerhalb von acht Tagen auf höchster Ebene gefordert sind die Volleyballer des VfB Friedrichshafen. Heute (20.30 Uhr) wartet auf den letztjährigen Gewinner der Champions League die bisher größte Herausforderung in dieser Saison: der neunmalige italienische Meister Sisley Treviso. Das Viertelfinal-Rückspiel in der Königsklasse steigt weiter
  • 253 Leser

Wo Kasperle ans Telefon geht

Walter Oehmichen und seine 'Augsburger Puppenkiste'
Kasperle & Co haben in der Augsburger Puppenkiste schon viele Generationen erfreut. Bis heute hat die Faszination der tanzenden Marionetten für Kinder nichts eingebüßt. Das Theater ist ständig ausverkauft. weiter
  • 404 Leser

Wolf ist wieder da

Ausreißer nach Hinweisen aus der Bevölkerung eingefangen
Der aus dem Osnabrücker Zoo entflohene Wolf ist gestern wieder eingefangen werden. Das Tier war am Dienstagnachmittag bei Reparaturarbeiten am Gehegezaun entwischt. Ein Suchtrupp hat den Wolf nach Hinweisen aus der Bevölkerung in einem Waldgebiet zwischen Osnabrück und Georgsmarienhütte (Niedersachsen) gefunden und betäubt, sagte Zooinspektor Hans-Jürgen weiter
  • 321 Leser

Würzburg: Weiterer Schüler krank

Innerhalb weniger Tage ist in Würzburg ein zweiter Schüler an einer von Bakterien hervorgerufenen Gehirnhautentzündung erkrankt. Wie das Landratsamt gestern mitteilte, geht der 16-Jährige auf ein Gymnasium. Ob er Kontakt zu dem 18 Jahre alten Realschüler hatte, der seit vergangenen Freitag wegen einer Gehirnhautentzündung auf der Intensivstation eines weiter
  • 350 Leser

Zwei Lamas getötet

Tiere waren aus dem Gehege ausgebrochen
Zwei ausgebrochene Lamas mussten bei Wolpertshausen (Kreis Schwäbisch Hall) getötet werden, weil sie den Verkehr gefährdeten. Die beiden Tiere waren am Dienstagabend von einer mit Elektrozaun gesicherten Insel im Flüsschen Bühler geflüchtet, als sie von eindringenden Wildschweinen erschreckt worden waren. Obwohl sie als wasserscheu gelten, retteten weiter
  • 382 Leser