Artikel-Übersicht vom Freitag, 07. März 2008

anzeigen

Regional (62)

Konto der Mutter geplündert

Schöffengericht verurteilt 46-jährigen Gmünder – Er muss Schaden zurückzahlen
Haarsträubend war das, was sich ein Sohn gegenüber seiner dementen Mutter in einem Pflegeheim leistete: Er nahm sie bis auf den letzten Cent aus, so dass sie selbst die Kosten für das Heim nicht mehr zahlen kann. Der 46-jährige Gmünder gab das Geld für sich selber aus. Das Gmünder Schöffengericht unter Amtsgerichtsdirektor Mayerhöffer verurteilte ihn weiter

Schwester Lea in St. Franziskus

Schwäbisch Gmünd Zum Jubiläumsjahres von St. Franziskus und St. Peter und Paul (Hardt) hält morgen in der vorabendlichen Eucharistiefeier um 18.30 Uhr in St. Franziskus Schwester Dr. Lea Ackermann die zweite von drei Fastenpredigten mit dem Thema „Gottes und der Menschen Leiden in dieser Welt“ - eine spirituell-theologische Vertiefung des weiter

Hochbetrieb in der Kinderklinik

Margaritenhospital wegen Erkrankungswelle zu mehr als 100 Prozent belegt
Der Noro-Virus grassiert, zusätzlich noch eine für diese Jahreszeit typische hochfieberhafte Infektion: Die Kinderklinik im Margaritenhospital ist zu mehr als 100 Prozent belegt, kleine Patienten mussten schon in freien Zimmern der Frauenklinik einquartiert werden. weiter

In Gmünd Gesuchter geht ins Netz

Schwaikheim Bei einer Fahrzeugkontrolle auf der B 14 im Bereich der Anschlussstelle Schwaikheim gelang Polizeibeamten in der Nacht zum Donnerstag ein Zufallserfolg. In dem Auto saß als Beifahrer ein 40-jähriger türkischer Staatsangehöriger. Bei seiner Überprüfung stellten die Beamten fest, dass er zur Abschiebung vom Ausländeramt Schwäbisch Gmünd ausgeschrieben weiter
  • 189 Leser

Hoffen aufs Nachbessern

IHK-Veranstaltung beleuchtet Problempunkte bei Erbschaftsteuerreform
Höhere Steuern, mehr Bürokratie und größere Unsicherheit belasten die Unternehmen. So lautete das Fazit der IHK-Veranstaltung über die Auswirkungen der Erbschaftsteuerreform. Für eine praktikable Lösung besteht erheblicher Nachbesserungsbedarf. Referent war Roland Wendel. weiter
  • 454 Leser

Trotz Staus kein Chaos

Warnstreiks in Stuttgart
Weil der Warnstreik im öffentlichen Dienst in Stuttgart gestern den öffentlichen Personennahverkehr lahmlegte, kam es zu vielfachen Staus auf den Straßen. weiter
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Torten verzieren In einem VHS-Kurs am 13. März von 19 bis 22.30 Uhr lernen Teilnehmer von Bäckermeister Joachim Pflieger, wie eine dreistöckige Hochzeitstorte gemacht wird. Anmeldung: (07175) 92080 weiter

Die Liebe zum Garten verbindet

Maria und Josef Grolig aus Iggingen seit 65 Jahren ein Paar
Eine lange Festtafel erwartete gestern die Gäste in der Rosensteinstraße 3 in Iggingen. Es gab auch allen Grund zum Feiern, stand doch die Eiserne Hochzeit von Maria und Josef Grolig auf dem Programm. Seit 65 Jahren gehen sie gemeinsam durch dick und dünn. weiter

„Wo, bitte ist mein Geodreieck?“

Der Alltag mit Schulkindern ist stressig-schön – und immer eine Herausforderung
Meine Freundin Claudia sagt immer: „Es gibt Tage, die sollte man ersatzlos aus dem Kalender streichen.“ Solche Tage beginnen schon morgens, wenn vier Familienmitglieder – davon zwei Halbwüchsige, Hauptberuf Schüler – zur gleichen Zeit aus dem Haus müssen. Die eine steht immer pünktlich auf, die andere muss fünf bis sieben Mal weiter
Aus der Region
250 Stunden Stauheidenheim Auf dem Autobahnabschnitt der A7 zwischen Fichtenau und Langenau hat die Polizei im vergangenen Jahr 120 Staus erfasst. Hochgerechnet staute sich der Verkehr auf eine Gesamtlänge von über 500 Kilometern und kam dabei für insgesamt 250 Stunden zum Erliegen. Das geht aus der aktuellen Bilanz der zuständigen Polizeidirektion weiter

Acht Hände für ein Jubiläumskonzert

Vier Klavierlehrerinnen der Musikschule Aalen spielen beim Konzert zum 25-jährigen Dienstjubiläum von Musikdirektor Udo Lüdeking am Samstag, 8. März, 20 Uhr, in der Stadthalle Aalen beim Konzert für vier Klaviere und Orchester von Johann Sebastian Bach, BWV 1065. (v.l.n.r.) Vitaliya Fedosenko, Karin Toth, Georgeta Sieburg und Gertrud Merz. weiter
  • 2050 Leser

Skiausfahrt trotz Regen ein Erlebnis

Das Skifahren fiel ins Wasser . . . und mit dabei waren 15 Mitglieder des AGV 1969 Schwäbisch Gmünd. Es hätte nach der Hauptversammlung das zweite große Event im Veranstaltungskalender 2008 des AGV 1969 werden sollen, doch die Stürme machten auch vor ihrem Ziel im Gmünder Haus in Riezlern nicht halt. Nachdem zunächst noch ein paar Abfahrten auf den weiter

Schwierige Jagdverpachtung erfolgreich

Hauptversammlung der Jagdgenossenschaft Großdeinbach-Wetzgau
Hauptversammlung bei der Jagdgenossenschaft Großdeinbach-Wetzgau: Dabei ging es insbesondere um die künftigen Pächter der Jagdbogen. Ein weiteres wichtiges Thema waren Unfälle zwischen Großdeinbach und Wetzgau wegen Wildwechsel. weiter
  • 175 Leser

Im Bad drei Halswirbel gebrochen

Umicore-Mitarbeiter spenden an verunglückten Jungen
Die Mitarbeiter der Umicore-Galvanotechnik in Schwäbisch Gmünd haben der Familie Hunger eine Spende von 3 650 Euro übergeben. Mit diesem Geld soll die Genesung ihres verunglückten Sohnes unterstützt werden. Zustande kam der Betrag durch Aktionen des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP) bei Umicore. weiter
Kurz und Bündig
Hauptversammlung Am 14. März hält der GMV Böbingen Jahreshauptversammlung im Mehrzweckraum der Schule. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
Kurz und Bündig
Osterverkauf Ein Osterverkauf mit Kaffee, Kuchen und Tombola ist am Samstag, 8. März, von 8 bis 12 Uhr auf dem Johannisplatz. Dazu lädt die Klösterleschule mit Kernzeitbetreuung ein. weiter
Kurz und Bündig
Palmgestecke Wer für den Palmsonntag noch ein Palmgesteck braucht, kann am morgigen Samstag auf dem Gmünder Wochenmarkt ein solches erstehen. Die Gestecke werden vor der Münsterbauhütte zum Verkauf angeboten. Der Erlös ist für die Mission bestimmt. weiter
  • 769 Leser
Kurz und Bündig
Altkleidersammlung Das Deutsche Rote Kreuz sammelt am morgigen Samstag, 8. März, Altkleider in allen Orten des Altkreises Schwäbisch Gmünd. Wer Altkleider hat, sollte die Kleidersäcke des DRK verwenden. Das DRK bittet darum, dass die Säcke am Samstag gut sichtbar bereit gestellt werden. Sie werden auf jeden Fall abgeholt. Der Erlös aus der Altkleidersammlung weiter
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat in Rechberg Verunreinigungen durch Hundekot und durch Abfälle sind Themen, mit denen sich der Ortschaftsrat in Rechberg am Montag, 10. März, ab 19 Uhr im Bezirksamt auseinandersetzt. Außerdem geht es um einen Wochenmarkt in Rechberg. Die Sitzung ist öffentlich. weiter
  • 208 Leser
Kurz und Bündig
Fischvariationen Ein Kochkurs „Fischvariationen“ findet am Montag, 10. März, von 19 bis 22 Uhr in der GEK-Lehrküche in der Oberbettringer Straße statt. Anmeldungen unter (07171) 925150. weiter
Kurz und Bündig
Lebenselixier Wasser „Lebenselixier Wasser - oder was trinken Sie?“ ist der Titel eines Vortrags von Uwe Ockert aus Gaildorf im Musiksaal der Grundschule Großdeinbach. Der VHS-Vortrag thematisiert die Bedeutung des Wassers: Wie viel soll täglich getrunken werden, wie sind die Qualitätsunterschiede, welche Auswirkungen hat ein Mangel an Wasser weiter
Kurz und Bündig
Lesen macht Spaß Buchhändlerin Ulrike Schmidt stellt am Montag, 10. März, unter dem Titel „Lesen macht Spaß – Lesen können macht Spaß“ im Musiksaal derFriedensschule um 20 Uhr empfehlenswerte Kinder- und Jugendbücher vor. Der Abend ist eine Veranstaltung der VHS Großdeinbach/Rehnenhof. weiter
  • 423 Leser
Kurz und Bündig
Gelenkverschleiß „Gelenkverschleiß/Gelenkprothetik“ ist das Thema eines Vortrags mit Dr. Manfred Wiedemann am Dienstag, 11. März, im Feuerwehrmagazin in Gschwend. Wiedemann ist Chefarzt der Abteilung Unfall- und Wiederherstellungschirurgie am Klinikum Schwäbisch Gmünd. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei, Interessierte weiter
Kurz und Bündig
Fürs Schullandheim Schüler der Klasse 5d des Hans-Baldung-Gymnasiums verkaufen morgen ab 9.30 Uhr in der Postgasse selbst gebastelte Osterdekorationen, Kaffee, Früchtetee und Kuchen. Der Erlös dient zur Finanzierung ihres Schullandheimaufenthalts. weiter
  • 781 Leser
Kurz und Bündig
Einkehrtag „Hol die Kraft zum Leben“ ist das Motto des Einkehrtags auf der Liebfrauenhöhe. Aus der Seelsorgeeinheit Herlikofen/Iggingen/Hussenhofen fährt am Dienstag, 11. März, ein Bus hin. Abfahrten: Herlikofen Sparmarkt 6.45 Uhr, Iggingen Behringer 6.50 Uhr, Hirschmühle Kreisel 6.55 Uhr, Hussenhofen „Kreuz“ 7 Uhr, Gmünd Bahnhof weiter
Kurz und Bündig
Herlikofen Beim Ortschaftsrat Herlikofen am kommenden Dienstag ab 19.30 Uhr im Bezirksamt geht es unter anderem darum: Gestaltung der Kreisverkehre an den Ortseingängen; Sanierung des Kerkers; Verwendung der Mittel für bürgerschaftliche Aktionen und Ortsverschönerung. weiter
  • 206 Leser

Trauer um Ernst Weiss

VdK verliert langjähriges Mitglied und Kameraden
Nach längerem Leiden ist Ernst Weiss verstorben. Der Sozialverband VdK und insbesondere sein Schwäbisch Gmünder Kreisverband verlieren damit ein langjähriges und äußerst engagiertes Mitglied. weiter
Kurz und Bündig
Osterbasar Der Heimatverein Waldstetten/ Wißgoldingen veranstaltet heute einen Osterbasar auf dem Malzéviller Platz. Los geht es um 13 Uhr. Die Mitglieder verkaufen Türkränze, Ostergeschenke, Bastelarbeiten, Grußkarten und mehr. Der Erlös geht ans Heimatmuseum. weiter
  • 250 Leser
Kurz und Bündig
Bilderausstellung im Museum Etwa 40 Bilder von neun bereits verstorbenen Malern aus Waldstetten zeigt das Waldstetter Heimatmuseum in Kürze. Die Ausstellung wird am Sonntag, 30. März, um 10.30 Uhr eröffnet. weiter
  • 269 Leser
Kurz und Bündig
Mitgliederversammlung Der Heimatverein Waldstetten trifft sich am Montag, 7. April, zur Mitgliederversammlung im „Hölzle“ in Weilerstoffel. Beginn: 20 Uhr. weiter
  • 128 Leser

Betreuung für Kinder ab zwei Jahren

Probelauf ab September soll in Waldstetten Erfahrungen bringen
Die Katholische Kirchengemeinde Waldstetten eröffnet als örtlicher Kindergartenträger am 1. September eine Betreuungsgruppe für Kleinkinder ab dem zweiten Lebensjahr. Das haben der Waldstetter Gemeinderat und der katholische Kirchengemeinderat in der gestrigen gemeinsamen Sitzung so beschlossen. weiter
  • 190 Leser

Ein deutsch-jüdisches Leben

Zeitzeugin im Gespräch mit HBG-Schülern
Königsberg-Hamburg-Haifa-Stuttgart: dies sind die wichtigsten Stationen des bewegten und bewegenden Lebens von Rahel Dror. Spannend und engagiert erzählte die rüstige und vitale, inzwischen über 86 Jahre alte Dame als Zeitzeugin der Judenverfolgung im nationalsozialistischen Deutschland Schülern der Jahrgangsstufe 12 des Hans-Baldung-Gymnasiums aus weiter
  • 170 Leser
Polizeibericht
Versuchter EinbruchSchwäbisch Gmünd Mehrere Männer schlugen in der Nacht zum Donnerstag eine Scheibe an der Rückseite einer Gaststätte ein, um einzusteigen. Aus bislang nicht bekannten Gründen ließen sie von ihrem Vorhaben ab und flüchteten. Im Rahmen der Fahndung konnte einer der Männer festgenommen werden.Spiegel zerkratztDurlangen Irgend wann zwischen weiter

Wunschliste gegen Gewalt und Alkohol

Jugendliche stellten sich einer Diskussionsrunde in der Friedensschule mit Anwohnern aus dem Rehnenhof
Vandalismus, Gewalt, Alkohol – die Jugendlichen auf dem Rehnenhof sind ins Visier einiger Anwohner geraten. Zu einer Diskussion trafen gestern Abend einige der Jugendlichen mit Anwohnern und öffentlichen Vertretern in der Friedenschule zusammen. Sie suchten gemeinsam nach Lösungen. weiter

Fast 1000 junge Film-Fans vor der Leinwand

Besucheransturm zum Start des Gmünder Kinder-Kino-Festivals – Auch heute abwechslungsreiches Programm
Gestern endlich ging’s los. Zum Start des Kikife, des Kinderkinofestivals eilten fast 1000 Kinder ins Turmtheater. Sie konnten sich auf spannende, kindgerechte Filme freuen. Das Begleitprogramm aus Tanz, Quiz, Autorenbesuch und Sport sorgte gleich zu Beginn für Extraspaß mit pädagogischen Mehrwert. Auch heute wollen sich die Kikife-Macher wieder weiter
  • 239 Leser

Peru-Gruppe kriegt dicken Scheck

Rotary Club Schwäbisch Gmünd widmet Jahresaufgabe dem Projekt „Herberge im Armenviertel“
Dort helfen, wo Waisen, alleinerziehende Mütter oder alte Menschen nicht von einem sozialen Netz aufgefangen werden: Das hat sich der Rotary Club Schwäbisch Gmünd mit seiner Jahresaufgabe 2007/2008 vorgenommen. Konkret wird in diesem Jahr die Heubacher Peru-Gruppe unterstützt: mit über 15 000 Euro. weiter
  • 247 Leser

Streik und Pfiffe für mehr Einkommen

Rund 300 Beschäftigte des Öffentlichen Diensts bei einer Verdi-Kundgebung auf dem Marktplatz
Statt im Krankenhaus zu arbeiten, streikten am Donnerstag rund 130 Beschäftigte der Stauferklinik auf dem Marktplatz. Genau wie Mitarbeiter des Hallenbads, eines Kindergartens, des Baubetriebs- und Landratsamts, der Straßenmeisterei, der Stadtwerke und -verwaltung. Gewerkschafter Werner Borowski schätzt, dass rund 300 Beschäftigte bei der Kundgebung weiter
  • 287 Leser
Guten Morgen

Der Kater

Da gab es mal einen Arzt, der war gar keiner, tat aber lange so als ob. Heiratsschwindler gibt es, auch Doppelgänger, die sich Vorteile erschwindeln. All das ist den Menschen nicht ganz fremd. Jetzt gelang der Nachweis: das gibt es auch bei Tieren. Der schwarze, mollige Kater gehört schon lange zur Familie. Saß neulich, wie immer vor der Terrassentür weiter

„Dreistes Stück“ bringt Familien Glück

Heubacher Albvereinstheatergruppe spendet 2000 Euro für Familienpflege der Ökumenischen Sozialstation
Die Theatergruppe des Heubacher Albvereins Heubach spendet 2000 Euro für die Familienpflege der Ökumenischen Sozialstation. Das Geld stammt aus den Erlösen der Aufführungen des Stückes „Dreistes Stück im Greisenglück“, mit dem die Heubacher Laienschauspieler mehrfach begeisterten. weiter
  • 109 Leser

Angst vor Endoskop ist fehl am Platz

Großes Interesse am Infoabend zu Darmkrebs-Vorsorge im Prediger
Darmkrebs-Vorsorgeuntersuchungen sind wenig belastend, effektiv und kostengünstig. Dies machten mehrere Ärzte am Mittwoch bei der Veranstaltung zu Darmkrebs im Gmünder Prediger deutlich. Das Interesse an diesem Infoabend war sehr groß. weiter
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Eine Kinderbedarfsbörse gibt es am morgigen Samstag von 10 bis 13 Uhr in der Klösterleschule. Organisiert von Schülern und Eltern, werden Frühjahrs- und Sommerbekleidung bis Größe 188, Babyausstattung, Schuhe, Bücher, Kinderwagen und Spielwaren angeboten. Der Erlös fließt zum Teil der Schule, zum Teil Bedürftigen zu. weiter
  • 180 Leser
Kurz und Bündig
Schwabenstreich Der Musikverein Bargau lädt am Sonntag, 9. März, ab 18 Uhr zu „Schwaben- und anderen Streichen“ in die Scheuelberghalle ein. Die Akteure des Musikvereins unter Leitung von Sabrina Breitweg und Bruno Kottmann bieten ein Programm mit lustigen und ernsthaften Inhalten, beispielsweise die „Schwabenstreiche“ von Adolf weiter
Kurz und Bündig
Waldorf-Kleinkindgruppe Der Waldorf-Kindergarten Großdeinbach lädt am Samstag, 8. März, zwischen 14 und 17 Uhr zu einem Frühlingsbazar ein. Dabei können sich Interessierte über die geplante Gründung einer Waldorf-Kleinkindergruppe informieren. Diese soll dem Kindergarten an der Waldorfschule im Gmünder Strümpfelbach-Schulzentrum angegliedert werden. weiter
Kurz und Bündig
Frauen-Saunanacht Die letzte spezielle Saunanacht im Gmünder Hallenbad vor der Sommerpause ist am kommenden Samstag, 8. März, ab 19 Uhr speziell für Frauen. Dabei gibt es verschiedene Aufgüsse, feinen Tee und textilfreies Baden im Hallenbad. weiter
  • 705 Leser

Dali-Ausstellung bis Ende März verlängert

Seit Ende Januar locken die Werke Salvador Dalis die Besucher: Straubs Rahmenparadies zeigt 55 Arbeiten des im Jahr 1904 im spanischen Figueras geborenen und vor knapp 20 Jahren verstorbenen Surrealisten und Künstlers. Geöffnet ist die Galerie montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr und von 14.30 bis 18 Uhr. Samstags ist von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Die weiter

Lebensmotto: Neugierig bleiben

Bettina Würth plaudert am Scheffold-Gymnasium aus der Schule des Unternehmerlebens
Schule und ein großes Unternehmen wie das, das Bettina Würth seit zwei Jahren in Künzelsau führt, haben viel gemeinsam: Regeln und Leistung, Menschlichkeit und Beziehungsgeflechte. Gewinner, meinte sie bei ihrem Besuch in den siebten Klassen des Scheffold-Gymnasiums, seien die, die ihre Stärken und Schwächen kennen. weiter
Vor 25 Jahren
VON JÜRGEN STECKStrahlend Helmut Kohl heißt der strahlende Sieger der Bundestagswahl. 48,9 Prozent der Bundesbürger machen ihr Kreuz bei der CDU/CSU. Die SPD wählen 38,1 Prozent, die Liberalen schaffen die 5-Prozent-Hürde gut mit 7, die Grünen knapp mit 5,5 Prozent. Für Gmünd ziehen Dieter Schulte (CDU) direkt und Robert Antretter (SPD) über die Landesliste weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMarta Debler, Asylstraße 5, zum 94. Geburtstag.Gertrud Arndts, Katharinenstraße 34, zum 94. Geburtstag.Johann Koller, Mozartstraße 4, zum 91. Geburtstag.Walter Keim, Hardtstraße 25, zum 87. Geburtstag.Helene Gräf, Berliner Weg 39, Bettringen, zum 81. Geburtstag.Helene Gross, Robert-Koch-Straße 33, Lindach, zum 80. Geburtstag.Margarete weiter

Lange einkaufen in Schorndorf

Schorndorf Unter dem Titel „Frühlingserwachen bietet die Schorndorfer Innenstadt heute Einkaufen und Aktionen bis Mitternacht. Start des langen Abends ist um 18 Uhr beim von den Landfrauen dekorierten Osterbrunnen am Oberen Marktplatz. Dort bewirten die Landfrauen auch. Von 19 bis 24 Uhr zeigen die Rettungshunde der SAR Germany zu jeder vollen weiter
  • 200 Leser

Die Wilhelma wird zur Baustelle

Neuer Eingangsbereich soll rascheren Zugang ermöglichen / Neues Haus für Affen
Die Wilhelma wird zur Baustelle: Gleich zwei Projekte laufen in diesem Jahr an – ab Herbst wird der Eingangsbereich für 1,8 Millionen Euro modernisiert und es sind auch erste Arbeiten für das neue Affenhaus geplant. weiter
  • 368 Leser

30 Tage – 500 Hunde

Versammlung des Windhund-Rennvereines Staufen
Dieses Jahr steht beim Windhund-Rennverein (WRV) Staufen Lorch Einiges auf dem Programm. Was genau, besprachen die Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung im Café Muckensee in Lorch. Vorsitzender Herbert Weiler begrüßte bei dieser zahlreiche Mitglieder und auch Gäste. weiter
  • 355 Leser

Kinder als Schützen gewinnen

Jugendarbeit war eines der Themen der Hauptversammlung der Schützengilde Lorch
Um die Attraktivität des Sportschießens für Kinder und Jugendliche zu steigern, plant die Schützengilde Lorch, ein Lasergewehr zu kaufen. Das war eines der Themen der Hauptversammlung, bei der Vorstand Reinhard Kurz 33 Mitglieder im Schützenhaus begrüßte. weiter
  • 109 Leser

In Chile getanzt, gelacht und gelernt

Die 17-jährige Lara Schwanitz aus Weitmars erzählt von ihrem Schülerinnenaustausch
So etwas wie „Liebe auf den ersten Blick“ erwartete die 17-jährige Lara Schwanitz aus Weitmars, als sie ihren viermonatigen Schülerinnenaustausch in Chile antrat. Pfarrer Carlos Neibirt und seine Frau Liliana nahmen sie in Frutillar auf wie eine eigene Tochter. Nach ihrer Rückkehr hat die Elftklässlerin des Gymnasiums Friedrich II. Lorch weiter
  • 381 Leser
Zur Person

Sehr geschätzt

Heubach Helga Strauch kann auf eine 20-jährige Tätigkeit bei der Raiffeisenbank Rosenstein zurückblicken. Am 1. März 1988 trat sie in die damalige Heubacher Bank ein. Seit Jahren zeichnet sie verantwortlich für die Hauptkasse und sorgt für den reibungslosen Ablauf der Bargeldversorgung der Gesamtbank. Desweiteren betreut sie kompetent als Serviceberaterin weiter

Kommunalwahl im Visir

Ortsvorsitzendenkonferenz der CDU in Wasseralfingen
Der Countdwon läuft: 2009 sind Kommunalwahlen. Sie waren das zentrale Thema der Konferenz, zu der der CDU-Kreisverband alle Ortsvorsitzenden der Partei im Ostalbkreis geladen hatte. weiter
  • 114 Leser

Ostermarkt und Kinderkino

Diesen Samstag in Lorch
Beim Ostermarkt am Bäderbrunnen in Lorch gibt es am Samstag, 8. März, Osterartikel sowie einen Mittagstisch. Während die Eltern bummeln, können Kinder im Jugendhaus einen Film schauen. weiter
  • 113 Leser

Regionalsport (27)

Streikdrohung und und ein feines Gedicht

Vier Jugendteams jubeln bei der EM-Traumtrikot-Aktion von Schwäbischer Post und Gmünder Tagespost
In den Jugendfußballabteilungen des SV Waldhausen, SV Elchingen, DJK SV Eigenzell und FC Schechingen darf gejubelt werden. Und zwar über einen kompletten Satz nagelneuer Trikots von unserer Zeitung und Fielmann. weiter
  • 175 Leser

Ausreden gibt’s keine

VfR Aalen muss am Samstag beim Tabellenletzten FSV Ludwigshafen-Oggersheim gewinnen
Dieser Gegner kann nicht schön geredet werden. Wenn der Regionalligist VfR Aalen am Samstag beim Tabellenletzten FSV Ludwigshafen-Oggersheim antritt, zählt nur ein Sieg. Schließlich hat der Aufsteiger bislang kein einziges seiner zehn Heimspiele gewonnen. „Alles andere als drei Punkte wären eine große Enttäuschung“, sagt Edgar Schmitt. Anpfiff weiter
  • 199 Leser

„Du hast keinen mehr“

Am Rande der Sandgrube beim Hallenmeeting in Chemnitz
Ein amüsantes Wortgeplänkel spielte sich beim Internationalen Hallenmeeting in Chemnitz nach dem Weitsprung-Vorkampf ab. Stefan Köpf fragte Zehnkampf-Olympiasieger Roman Sebrle, ob er seine Startnummer bekommen könnte. weiter

Handlungsweisen

Frauentreff: „Stärken zeigen, Schwächen aber auch“
Die Vorfreude steht Moni Eberle und Conny Sandwald-Frösch ins Gesicht geschrieben, denn zum dritten Mal steht der Frauentreff des Sportkreises Ostalb an. weiter

Déjà-vu vermeiden

Fußball Verbandsligist VfR Aalen II zuhause gegen Bietigheim
Fußball-Verbandsligist VfR Aalen II empfängt am Sonntag (15 Uhr) im Spieselstadion Wasseralfingen den Tabellenvierzehnten FSV 08 Bietigheim-Bissingen. weiter

Mutlangen will Pokal

Halbfinale im Fußball-Bezirkspokal: TSV Essingen spielt am 9. April
In den unteren Fußball-Ligen gibt es zahlreiche Nachholpartien zu sehen. Ein Schmankerl sind auch die Halbfinalpartien des Bezirkspokals. Am Sonntag, 14 Uhr, erwartet der A-Ligist TSV Mutlangen den Bezirksligisten DJK Schwabsberg/Buch. weiter

Wer gewinnt?

Finale der VR-Talentiade
Unterstützt von den Volksbanken und Raiffeisenbanken wird am 9. März am Söllereck bei Oberstdorf das Finale der Talentiade Ski Alpin ausgetragen. Die Talentiade wird ausgerichtet vom Skiteam des TSGV Waldstetten. Es nehmen alle qualifizierten Rennläufer der Jahrgänge 1997 bis 2001 teil. weiter
  • 374 Leser

LG-Medaillen in Reichweite

Baden-Württembergische Winterwurfmeisterschaften in Waiblingen mit Staufen-Athleten
Im Stadion des VfL Waiblingen finden am Samstag die baden-württembergischen Winterwurfmeisterschaften statt. Mindestens die Hälfte der neun Teilnehmer, die von der LG Staufen entsandt werden, hat Medaillenchancen. weiter

Nun gegen Lorch

FCN II in guter Frühform
Die U23 des FC Normannia hatte in einem weiteren Testspiel den Landesliga-Achten TSG Backnang mit 2:1 besiegt und bestätigt somit die starke Frühform der letzten Spiele. Am Sonntag hat die U23 des FC Normannia Gmünd ein weiteres Testspiel. Gegner sind die SF Lorch. Spielbeginn ist um 14 Uhr auf dem Sportgelände „Echo“. weiter
  • 273 Leser

Wer schafft noch den Sprung ins Endturnier?

Fünftes Schnellschachturnier heute um 20 Uhr im Haus des Handwerks in der Leutzestraße
Am heutigen Freitag lädt die Schachgemeinschaft Gmünd 1872 zum fünften der insgesamt acht Schnellschachturnier ein. Um 20 Uhr beginnt im Haus des Handwerks in der Leutzestraße dieses beliebte Turnier. Wieder werden sieben attraktive Runden gespielt, in denen jeweils die Punktgleichen gegeneinander spielen. Die Bedenkzeit je Spieler und Runde beträgt weiter

Meister im Herrendoppel

Badminton auf hohem Niveau
Henry Fuchs, „Neu-Gschwender“, zeigte hervorragende Leistungen bei den Baden-Württembergischen Altersklassen Meisterschaften im Badminton. weiter
  • 117 Leser

Schaffen es die Favoriten?

Ü-30-Bezirksmeisterschaft
Am Samstag spielen in der Sporthalle in Heubach die Senioren um den Hallenbezirksmeistertitel. Ab 14 Uhr werden sich acht Mannschaften bemühen den Titel zu bekommen. Als klare Favoriten gelten der TV Neuler und Gastgeber Heubach. weiter
  • 129 Leser

Sportmosaik

Der FC Normannia Gmünd und der VfR Aalen – zwei Stadtrivalen, ein gemeinsamer Trainer. Als Athletiktrainer hat sich Fred Eberle beim Gmünder Oberligisten längst bewährt. Inzwischen hat sich auch der Aalener Regionalligist die Dienste des Sportwissenschaftlers gesichert. Eberle arbeitet ein-, zweimal in der Woche mit den VfR-Kickern im koordinativen weiter

SV Mögglingen steht vor „Landesliga-Tür“

Rückrunde der Bezirksliga der Bogenschützen des Bezirks Mittelschwaben neigt sich dem Ende
Die Bezirksliga Hallensaison im Bogenschießen des Bezirks Mittelschwaben ist entschieden. Trotz des Sturmtiefs Emma schafften es die Mannschaften der Bezirksliga C morgens rechtzeitig zum Wettkampfstart. weiter

Negativserie muss enden

Regionalliga-Volleyballerinnen der DJK Gmünd locken die Fans mit freiem Eintritt
Drei Spieltage vor Saisonende steht für die Volleyballerinnen der DJK Gmünd Abstiegskampf pur auf dem Programm, wenn der Regionalligaaufsteiger die TSG Heidelberg-Rohrbach empfängt. Trainer Michael Krigar und Abteilungsleiterin Gaby Krauß haben sich dazu einen besonderen Schachzug ausgedacht. Am Sonntag um 14.30 Uhr haben in der Großsporthalle alle weiter

Abstiegsgespenst in Alfdorf

TSV-Handballer brauchen Sieg
In der Handball-Landesliga geht das Abstiegsgespenst um und seit dem vergangenen Wochenende auch in Alfdorf. Am Sonntag um 17 Uhr steht dem TSV im Heimspiel gegen Weilheim das nächste Vierpunktespiel ins Haus. weiter

Weiteres Endspiel in Brenz

Sowohl die Handballdamen der Bezirksligisten TSV Lorch und TSV Waldhausen haben Heimrecht
Mit der Partie bei Tabellennachbar TV Brenz steht den Bargauer Landesliga Handballdamen am Samstag ein weiteres Endspiel bevor. Ins Zeug legen müssen sich auch Lorch gegen Hohenacker II in der Bezirksliga sowie Waldhausen gegen Gablenberg-Gaisburg. weiter

Abschiedstour des TV Bargau beginnt

Auch die Lorcher Handballmänner haben am Samstag Heimrecht gegen die HSG Weinstadt
Befreit kann der TSV Lorch bereits am Samstag die HSG Weinstadt empfangen, während es im Derby zwischen Gmünd II und Wißgoldingen nicht nur ums Prestige, sondern vielmehr um den Klassenerhalt geht. Den hat die SG Bettringen so gut wie sicher, aber gegen Favorit Heiningen II möchte das Team vor heimischer Kulisse dennoch die kleine Chance auf weitere weiter
  • 145 Leser

Das Warten auf die Reaktion

TSB-Handballer können am Samstag zuhause gegen Vöhringen Wiedergutmachung betreiben
Auf die tollen Auftritte in Heiningen und gegen Plochingen folgte wieder einmal ein Rückschlag. Am Samstag um 19.45 Uhr haben die TSB-Handballer gegen Vöhringen in der Großsporthalle die Chance zur Wiedergutmachung. Das sieht auch Trainer Pascal Morgant so: „Ich erwarte eine Reaktion.“ weiter

Spitzenteams machen Pause

Heimsiege als Wunsch
Auch in der Kreisliga BII werden die beiden Teams mit den besten Aufstiegsaussichten pausieren. Dewangen und Leinzell müssen sich noch in Geduld üben. weiter

Gleich ums nackte Überleben

Auftakt in den unteren Fußball-Ligen: Waldstetten im Schicksalsspiel gegen Nattheim
Langsam kommt auch in den unteren Ligen Leben auf. Höherklassige Vereine kicken bereits seit Wochen, jetzt ziehen die Bezirksliga und Kreisligen B nach. Nachholspiele stehen am Sonntag an. Nur die Fußballer der Kreisliga A haben noch eine Woche Schonfrist. weiter

Schmollen oder aufdrängen?

Oberligist FC Normannia wird gegen den TSV Crailsheim mit umgebauter Innenverteidigung antreten
Der Start ins Fußballjahr war gut, doch zufrieden ist der Trainer nur bedingt. „Die Mannschaft kann mehr“, sagt Alexander Zorniger vor dem Heimspiel gegen den TSV Crailsheim (Samstag, 15 Uhr). Der Oberliga-Coach muss sich bis Samstag für einen Innenverteidiger neben Michael Zimmermann entscheiden. Doch die Auswahl ist nicht groß. weiter

Spiele am Wochenende

Waldstetten spielt zuhause
Die Gmünder Bezirksligisten SG Bettringen und TSGV Waldstetten greifen am Sonntag wieder ins Geschehen ein. Auch in den B-Ligen gibt es reichlich Nachholpartien. weiter
sport in kürze
Abstiegsduell FUSSBALL Schiedsrichter Frank Dürr vom TV Herlikofen leitet am kommenden Samstag das Abstiegsduell in der Verbandsliga zwischen dem 1. FC Frickenhausen und dem SV Baustetten. Als Assistenten fungieren Michael Horch (TV Herlikofen) und Stefan Eichinger (FC Bargau). Anpfiff ist um 15 Uhr.HeimspielFUSSBALL Nach einer langen und intensiven weiter

Mindestens ein Remis

VfB-Fanecke: Heinz Schmid ist weiter optimistisch
Ins Stadion geht er nicht mehr regelmäßig, Fan ist er allerdings geblieben. Heinz Schmid aus Bettringen ist trotz des bitteren Pokal-Aus der Meinung, dass „der VfB Stuttgart sich noch einen Platz im internationalen Geschäft erarbeitet“. weiter

Spiele am Wochenende

Normannia spielt zuhause
RegionalligaFreitag, 19 Uhr:FC Bayern II – UnterhachingFreitag, 19.30 Uhr:Siegen – KickersSamstag, 14 Uhr:Kassel – FSV FrankfurtSandhausen – ReutlingenOggersheim – VfR AalenRegensburg – IngolstadtSonntag, 15 Uhr:Karslruher SC II – 1860 München IIVfB Stuttgart II – BurghausenPfullendorf – ElversbergOberliga weiter

Überregional (97)

'Die sollen ruhig streiken'

Rund 25 000 Beschäftigte im öffentlichen Dienst legen ihre Arbeit nieder
Etliche Menschen kamen gestern wegen des Warnstreiks im öffentlichen Dienst zu spät zur Arbeit. Der Ärger hielt sich dennoch zumeist in Grenzen. weiter
  • 304 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Oberliga Stuttg. Kickers II SV Waldhof 1:0 Tor: 1:0 Franco Petruso (46.). - Zuschauer: 400. 1 SC Freiburg II 20 14 2 4 39 : 20 44 2 SV Waldhof 21 13 5 3 32 : 15 44 3 Heidenheim 19 12 3 4 41 : 19 39 4 SSV Ulm 1846 19 11 6 2 29 : 8 39 5 FCA Walldorf 19 11 5 3 38 : 20 38 6 FC Villingen19 10 4 5 38 : 20 34 7 Hoffenheim II 20 9 7 4 30 : 20 34 8 weiter
  • 323 Leser

Beste Noten für Atommeiler

Kontrolleure loben Neckarwestheimer Kernkraftwerk
Die Atomkraftwerke in Neckarwestheim gehören zu den besten Nuklearanlagen der Welt. Das bestätigte jetzt ein internationales Expertenteam. weiter
  • 256 Leser

Bio-Wein im Trend

Auch Top-Winzer stellen Betrieb auf Öko-Anbau um
Der Bio-Boom nützt auch den Winzern. Immer mehr Weinbaubetriebe stellen auf Öko-Produktion um. Deutschland zählt zu den führend Länder im BioWeinbau. Dennoch bleiben die Ökowinzer eine Minderheit. weiter
  • 489 Leser

Borussia fehlt gegen Hertha ein Quartett

Die Fakten zum heutigen Spiel der Fußball-Bundesliga Borussia Dortmund gegen Hertha BSC: Der BVB muss auf die verletzten Jakub Blaszczykowski und Florian Kringe verzichten. Zudem fehlen die gesperrten Dede (Rot) und Robert Kovac. Bei Hertha fehlt Arne Friedrich (beide 5. Gelbe Karte). eb weiter
  • 351 Leser

BUCHTIPP: Verlorene Generation

Dem Abbruch junger Schriftstellerkarrieren und deren Verschwinden aus dem literarischen Gedächtnis als Folge von Diktatur, Staatsterror und Krieg gilt das Buch Werkruinen Lebenstrümmer. Literarische Spuren der verlorenen Generation des Dritten Reiches von Horst Denkler (Niemeyer Verlag, 250 S., 54 Euro). Mit diesem Buch legt der Wissenschaftler Denkler weiter
  • 258 Leser

Bürgermeister schon zum dritten Mal Führerschein los

Landratsamt nimmt CDU-Politiker nach Alkoholfahrt ins Visier
Nach einer erneuten Alkoholfahrt muss der Bürgermeister der Gemeinde Feldberg, Stefan Wirbser (41), mit disziplinarrechtlichen Konsequenzen rechnen. Als zuständige Aufsichtsbehörde habe das Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald den CDU-Politiker zur Stellungnahme aufgefordert, sagte ein Sprecher der Behörde gestern in Freiburg. Es prüfe die Eröffnung weiter
  • 378 Leser

Das Kreuz mit dem Orden

Das Eiserne Kreuz wird es nicht sein. Aber einen Orden für Tapferkeit soll es für deutsche Soldaten erstmals seit 1945 wieder geben. weiter
  • 259 Leser

Dem Vermittlungsausschuss Grenzen gesetzt

Empfehlungen nur zulässig, wenn sie konkrete Gesetzesvorhaben betreffen
Das Verfassungsgericht setzt dem Vermittlungsausschuss Grenzen: Das Gremium von Bundestag und Bundesrat darf keine neuen Gesetze erfinden. weiter
  • 293 Leser

Den Traum vom Viertelfinale in Las Vegas verspielt

Mit Nicolas Kiefer scheidet der letzte deutsche Tennis-Profi aus
Ausgespielt. Nur zwei Tage nach seinem ersten Saisonsieg hat sich der deutsche Daviscupspieler Nicolas Kiefer beim ATP-Turnier in Las Vegas im Eiltempo verabschiedet. Im Achtelfinale schied der an Nummer acht gesetzte Hannoveraner Tennis-Profi nach nur 58 Minuten mit 3:6, 1:6 gegen US-Profi Sam Querrey aus. Dabei musste Kiefer fünfmal seinen Aufschlag weiter
  • 328 Leser

Der Dax geht erneut in die Knie

Die Rekordjagd von Euro und Öl hat den deutschen Aktienmarkt gestern ins Minus gedrückt. Auch schwache US-Konjunkturdaten belasteten den Deutschen Aktienindex (Dax). Unter Druck standen erneut Finanzwerte, die unter Führung von Hypo Real Estate deutlich in die Knie gingen. Auch Autowerte, Lufthansa, Deutsche Börse und Siemens gaben nach. Gegen den Trend weiter
  • 421 Leser

Der Klassiker mit dem gewölbten Köpfchen

Serie Küchen- und Heilkräuter, Teil 4: die Kamille
Die Kamille ist eine der am weitesten verbreiteten Heilpflanzen Europas. Seit Jahrhunderten bewährt sich das Wildkraut mit den gelb-weißen Blüten im Einsatz gegen Entzündungen und Erkältungskrankheiten. weiter
  • 303 Leser

Die Nacht, in der Schalke sein Lachen findet

Torhüter Manuel Neuer profitiert im Elfmeterschießen von der vereinseigenen Datenbank
Eine vereinseigene Datenbank ermöglichte Schalkes Torhüter Manuel Neuer den Aufstieg zum 'Helden von Porto'. Und Klubchef Schnusenberg versprach: Mirko Slomka bleibt bis zum Saisonende Trainer. weiter
  • 262 Leser

Die Nato wird größer

Albanien und Kroatien dabei - Streit um Georgien und Ukraine
Die Nato wird aller Voraussicht nach wieder größer. Zumindest Kroatien und Albanien haben die allerbesten Chancen, Mitgliedsländer zu werden. Mazedonien muss zuvor einen Streit mit Griechenland beilegen. weiter
  • 302 Leser

Ein langer Anlauf

Daniel Jensen hat bei Werder Fuß gefasst
Daniel Jensen hat einen langen Anlauf genommen. Trotz 71 Bundesligaspielen in drei Jahren galt der dänische Fußball-Nationalspieler bei Werder Bremen bis zu Saisonbeginn nur als Mitläufer. Erst in dieser Spielzeit schaffte der Mittelfeldspieler den Durchbruch. 'Daniel ist ganz, ganz wichtig für uns', sagt Werder-Manager Klaus Allofs über den 28-Jährigen, weiter
  • 253 Leser

Eon-Aktionäre profitieren von Gewinnsprung

Ausstaffiert mit üppigen Gewinnen rüstet sich Deutschlands größter Energiekonzern Eon für seine Auslandsexpansion. Neben einem Verkauf von Stromnetzen und Kraftwerken sieht die Strategie von Vorstandschef Wulf Bernotat Ausgaben in Milliarde vor. Rund vier Fünftel der gesamten Investitionen in Höhe von 50 Mrd. EUR sollen bis 2010 außerhalb Deutschlands weiter
  • 379 Leser

Erst Gold, dann Champagner

Anni Friesinger gewinnt bei der WM in Nagano ihren 14. WM-Titel
Mit dem Siegerkranz auf dem Kopf und der Goldmedaille in der Hand wollte Anni Friesinger gar nicht mehr aufhören zu lächeln. Die Eisschnellläuferin gewann in Nagano ihren WM-Titel Nummer 14. weiter
  • 260 Leser

Erster Fall des neuen 'Alten'

Walter Kreye löst in der ZDF-Krimireihe Rolf Schimpf ab
Von heute an müssen sich die Fernsehzuschauer an einen neuen 'Alten' gewöhnen. Der Schauspieler Walter Kreye ist um 20.15 Uhr im ZDF erstmals als der Nachfolger von Rolf Schimpf im Einsatz. weiter
  • 293 Leser

Ferkel-Buch kommt nicht auf den Index

Das umstrittene Kinderbuch 'Wo bitte geht's zu Gott?, fragte das kleine Ferkel' wird nicht verboten. Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien in Bonn entschied gestern, dass das Buch nicht antisemitisch sei. Das Bundesfamilienministerium hatte die Prüfstelle eingeschaltet, da das Buch nach Ansicht des Ministeriums antisemitische Tendenzen aufweist weiter
  • 312 Leser

Frauen kommen mächtig

Karrierechancen werden zurückhaltend beurteilt
Frauen haben im Berufsleben mächtig aufgeholt. Aber nur wenige Managerinnen fühlen sich gut für die Herausforderungen gerüstet und beurteilen ihre Karrierechancen weiterhin eher zurückhaltend. weiter
  • 354 Leser

Friedrichshafen bleibt am Drücker

Titelverteidiger VfB Friedrichshafen hat in der Volleyball-Champions-League den Grundstein zum Einzug ins Halbfinale gelegt. Im Hinspiel der Runde der besten Sechs setzte sich der deutsche Meister mit 3:2 (25:16, 25: 22, 14:25, 22:25, 15:11) beim italienischen Topteam Sisley Treviso durch. Das Rückspiel findet am 13. März statt. sid weiter
  • 334 Leser

FUSSBALL

UEFA-POKAL Achtelfinal-Hinspiele RSC Anderlecht- FC Bayern0:5 (0:2) München: Rensing - Sagnol, van Buyten, Demichelis, Lahm - van Bommel - Altintop (58. Sosa), Ottl, Schweinsteiger (46. Ribéry) - Toni (46. Klose), Podolski. Tore: 0:1 Altintop (9.), 0:2 Toni (45.+1), 0:3 Podolski (57.), 0:4 Klose (67.), 0:5 Ribéry (86.). - Gelb-Rot: Wasilewski (A./43.). weiter
  • 283 Leser

Föderalismusreform

Ende 2006 trat der erste Teil der Föderalismusreform in Kraft. Statt bisher 60 Prozent bedürfen seitdem nur noch 35 bis 40 Prozent aller Gesetze der Zustimmung des Bundesrates, also der Länder. Diese erhielten dafür alleinige Kompetenzen zurück, etwa bei der Bildung oder beim Ladenschluss. Jetzt wird über die Föderalismusreform II verhandelt: die Neuordnung weiter
  • 237 Leser

Geburtsgruß mit Musik

Professor empfängt Babys mit der Mundharmonika
Eine Geburt ist ein ganz besonderes Ereignis. Ein Hamburger Professor krönt die Ankunft eines neuen Menschen mit Musik: Bernhard Joachim Hackelöer spielt Säuglingen auf der Mundharmonika vor. weiter
  • 401 Leser

Geschmuggelte Glimmstängel entdeckt

Ein Schlag gegen den Zigarettenschmuggel ist Fahndern des Hauptzollamtes Krefeld (Nordrhein-Westfalen) gelungen. Bei der Überprüfung eines aus den Niederlanden kommenden litauischen Sattelzugs an der Autobahn 40 entdeckten die Beamten insgesamt 8,2 Millionen unversteuerte Zigaretten, wie das Hauptzollamt Krefeld mitteilte. Der entstandene Steuerschaden weiter
  • 253 Leser

Großaktionär macht Druck auf Tui-Chef

Norwegischer Reeder John Fredriksen fordert Abspaltung der Schifffahrtssparte
Der Tui-Konzern steht möglicherweise doch vor einer Aufspaltung in seine beiden Geschäftsbereiche Tourismus und Schifffahrt. Wie am Rande der Reisemesse ITB in Berlin bekannt wurde, fordert der norwegische Reeder und Tui-Großaktionär John Fredriksen eine Zerschlagung des Konzerns, um die Entwicklung der Schifffahrtstochter Hapag-Lloyd voranzubringen. weiter
  • 330 Leser

Haftstrafe für Überfall in der U-Bahn

Zwei Monate nach dem brutalen Überfall Jugendlicher auf einen U-Bahn-Fahrer in Frankfurt am Main ist der Haupttäter zu 21 Monaten Jugendstrafe verurteilt worden. Der 18-Jährige hatte zugegeben, den 43 Jahre alten Fahrer ins Gesicht geschlagen zu haben. Das Opfer leidet noch heute unter den psychischen Folgen. Zudem hatte er Polizisten beschimpft und weiter
  • 252 Leser

Hamburg nimmt Kurs auf Schwarz-Grün

Auf das erste schwarz-grüne Bündnis auf Landesebene steuert Hamburg zu. Die Spitzen von CDU und Grünen (GAL) in der Hansestadt sprachen sich gestern für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen aus. Der CDU-Vorstand stimmte dem Vorhaben am frühen Abend zu. Später votierte auch die Parteibasis der Grünen mit großer Mehrheit dafür. Spitzenvertreter beider weiter
  • 233 Leser

Handeln, nicht nur reden

Dem großen Rhetor Walter Jens zum 85. Geburtstag
Walter Jens: die Stimme der aufklärerischen Vernunft, die eine Form der Altersdemenz inzwischen zum Verstummen gebracht hat. An diesem Samstag wird der Rhetor in Tübingen 85 Jahre alt. weiter
  • 307 Leser

Hubschrauber fast 2000 Mal im Einsatz

Die Hubschrauberstaffel der Landespolizei ist im vergangenen Jahr zu 1966 Einsätzen ausgerückt. Sie reichten von der Suche nach Vermissten und Straftätern bis hin zur Übertragung von Live-Bildern bei Großveranstaltungen oder Demonstrationen zur Polizeieinsatzleitung. Zu der Staffel gehören 50 Beamte. Die Standorte sind am Stuttgarter Flughafen und am weiter
  • 205 Leser

Hürde locker gepackt

Uefa-Cup: FC Bayern siegt souverän 5:0 in Anderlecht
Im Stile einer Klassemannschaft hat der FC Bayern München den RSC Anderlecht deutlich in die Schranken gewiesen und kann bereits nach dem Hinspiel für das Viertelfinale im Uefa-Pokal planen. weiter
  • 210 Leser

INTERVIEW: Mut statt Sparwut

Finanzpolitiker: Nicht an Bildung kürzen
Sparen kann auch schädlich sein, sagt der Landtagsabgeordnete Frank Mentrup (SPD), der für Bildung und Finanzen zuständig ist. Kürzungen bei der Bildung kommen das Land später teuer zu stehen. weiter
  • 274 Leser

Keine Einigung im Tarifstreit in Sicht

Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes ist keine Einigung in Sicht. Zu Beginn der fünften Tarifrunde lagen die Positionen von Arbeitgebern und Gewerkschaften gestern weit auseinander. Offen blieb, ob die Arbeitgeber ihr Angebot verbessern. Auch ein Scheitern der Verhandlungen wurde für möglich gehalten. Dann käme es zur Schlichtung. Die Dienstleistungsgewerkschaft weiter
  • 242 Leser

KOMMENTAR · NATO: Fortgesetzter Bündnisfall

Es gibt keine Entscheidung, aber sie wird kommen. Halb halten sich die Nato-Verteidigungsminister bedeckt, halb nennen sie ihre Pläne für die Zukunft des Verteidigungsbündnisses. Und die scheint zu lauten: Wachstum ohne Ende und ohne Rücksicht auf Verluste. Denn die Namen der Kandidaten, die mehr oder weniger laut an die Tür der Nato klopfen, sind alles weiter
  • 271 Leser

KOMMENTAR · SCHWARZ-GRÜN: Die Zeit ist reif

Es gereichte einer weltoffenen Stadt wie Hamburg zur Ehre, würde auf ihrer Bühne die schwarz-grüne Premiere auf der Landesebene gegeben. Auch wenn es da noch manchem Pfeffersack und Alt-Sponti graust. Aber die Zeiten wandeln sich - mit oft fünf Parteien in den Parlamenten sind neue Bündnisse unvermeidlich. Sollte Schwarz-Grün in Hamburg noch scheitern, weiter
  • 281 Leser

KOMMENTAR: Der Argwohn ist berechtigt

Hugo Boss ist mehr als nur ein schwäbisches Vorzeigeunternehmen. Die Metzinger sind eine Perle der internationalen Modewelt - und als solche waren sie ein begehrtes Objekt für den Finanzinvestor Permira. Das ist kein Grund zur Besorgnis. Denn der Kauf klangvoller Unternehmen ist für Finanzinvestoren nichts Neues, wie die Beispiele von Jil Sander über weiter
  • 345 Leser

Kräftiger Sprung beim Ergebnis

WMF steigert Umsatz um vier Prozent
Der Geislinger Besteck- und Kochgerätehersteller WMF hat nach vorläufigen Zahlen im Geschäftsjahr 2007 seinen Umsatz um 4 Prozent auf 762 Mio. EUR gesteigert. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern sei um 64 Prozent auf 53,3 Mio. EUR nach oben geschnellt, teilte das Unternehmen mit Sitz in Geislingen (Landkreis Göppingen) mit. Im Vorjahr lag das Ergebnis weiter
  • 363 Leser

LAND UND LEUTE

Segelflug-Kompaktkurs Schrozberg. Wer die grenzenlose Freiheit über den Wolken einmal genossen hat, kommt davon nicht mehr los. Doch der Weg bis zum Segelflugschein ist sehr zeitaufwendig und für viele ein Grund, die Lizenz doch nicht zu erwerben. Deshalb geht die Hohenloher Luftsportgruppe mit Sitz in Leuzendorf (Kreis Schwäbisch Hall) jetzt einen weiter
  • 740 Leser

LEITARTIKEL · STEUEROASEN: Steinbrücks Parforce-Ritt

Peer Steinbrück hat sich viel vorgenommen. Der Bundesfinanzminister will die europäischen Steueroasen austrocknen. Das ist mühsame Sisyphus-Arbeit. Denn Deutschland allein kann da nur wenig ausrichten. Und Brüssel noch weniger. Fiskalangelegenheiten sind Sache der 27 Mitgliedsstaaten und die lassen sich nicht gerne in die Suppe spucken, wenn es um so weiter
  • 269 Leser

Leute im Blick

Prinz Harry Der britische Prinz Harry (23) und Freundin Chelsy Davy (22) sind Medien zufolge seit seiner Rückkehr aus Afghanistan unzertrennlich. Die ersten Tage verbrachten sie auf dem Landsitz von Prinz Charles. Nun wurden sie erstmals seit sechs Monaten wieder auf einer Party in London gesehen, wo sie mit Freunden die Rückkehr feierten. Chelsy, Studentin weiter
  • 316 Leser

Längere Arbeitszeiten im Blick

Das US-Geschäft drückt den Gewinn der Deutschen Post
Seinen ersten großen öffentlichen Auftritt hat Post-Chef Frank Appel souverän gemeistert. Die nächste Bewährungsprobe ist die Tarifrunde mit Verdi. Denn die Konzernmitarbeiter sollen länger arbeiten. weiter
  • 574 Leser

Mehr Geld in der Kasse

Die Länder sanieren erfolgreich ihre Haushalte - Lasten der Vergangenheit
Die angestrebte Neuregelung der Finanzbeziehungen zwischen Bund und Ländern (Föderalismusreform II) steht auf der Kippe. Doch aktuell entwickelt sich die Haushaltslage der Bundesländer besser denn je. weiter
  • 259 Leser

Merckle und Würth im Geldadel weit vorn

Warren Buffett reichster Mann der Welt
Der Ulmer Unternehmer Adolf Merckle und der Künzelsauer Schraubenkönig Reinhold Würth zählen zu den zehn reichsten Deutschen. weiter
  • 599 Leser

Mittelstand bleibt optimistisch

Den unübersehbaren Anzeichen für die Eintrübung der Konjunktur zum Trotz und im Gegensatz zu reduzierten Wachstumsprognosen ist die Stimmung im Mittelstand offenbar nach wie vor intakt. 'Die Firmen bewerten die aktuelle Geschäfts- und Auftragslage weiterhin außerordentlich positiv', sagt Norbert Irsch, Chef-Volkswirt der KfW. Dem von der KfW und von weiter
  • 383 Leser

Mägde, Maria, Mutter

Nachdem die Echte Kamille weit verbreitet ist und seit Jahrhunderten als Heilkraut genutzt wird, finden sich eine ganze Reihe volkstümlicher Namen - unter anderem Apfelkraut oder Apfelblümlein, Kammer-, Kummer- oder Laugenblume. Weitere Bezeichnungen sind Mägdeblume, Mariamagdalenakraut, Mutterkraut und Muskatblume. weiter
  • 348 Leser

NA SOWAS . . .

Durch eine Katzenklappe ist ein Waschbär in ein Haus in Karlstein am Main (Landkreis Aschaffenburg) geschlüpft und hat sich auf Erkundungstour begeben. Als das neugierige Tier schließlich im Obergeschoss auftauchte, wurde es den Hauseigentümern zu bunt. Der Waschbär wollte aber partout nicht das Haus verlassen und fauchte und knurrte die Besitzer an. weiter
  • 242 Leser

Neue Vorwürfe gegen den Kommandanten

Staatsanwalt nimmt Ermittlungen nach dem Tod von Feuerwehrmännern wieder auf
Mehr als zwei Jahre nach dem Tod zweier Feuerwehrmänner beim Brand einer ehemaligen Lagerhalle in Tübingen hat die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen gegen den Tübinger Feuerwehrkommandanten wieder aufgenommen. Außerdem werde gegen einen weiteren Feuerwehrmann ermittelt, der die beiden Kollegen beaufsichtigen sollte, sagte gestern der Leitende Oberstaatsanwalt weiter
  • 298 Leser

Neuseeländer drohen mit Klage

Im Americas Cup-Streit schaltet sich nun auch das Segelsyndikat Team New Zealand ein. Sollten sich Alinghi und das Team BMW-Oracle auf ein direktes Duell 2009 verständigen und somit die anderen Crews bis 2011 zum Zuschauen verdammen, fordern die Neuseeländer Schadenersatz in zweistelliger Millionenhöhe. sid weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN

Nichtraucher belohnt Sein Verzicht auf das Rauchen hat einem Bayern einen Millionengewinn im Lotto beschert. Das Geld, das er früher für Zigaretten ausgegeben habe, habe der Mann seit rund drei Jahren in Lotto-Tipps angelegt, zitierte die Staatliche Lotterieverwaltung den Gewinner. Mit den 1,17 Millionen Euro aus dem Spiel 77 will der Mann seine Eigentumswohnung weiter
  • 300 Leser

NOTIZEN

Geldnot? Bild verkaufen! Die schwedische Kunstakademie will mit dem Verkauf eines Rembrandt-Bildes ihre chronische Geldnot beheben. 300 Millionen Kronen (32,1 Millionen Euro) soll das Ölgemälde 'Der Treueeid der Bataver für Claudius Civilis' bringen. 'Man kann nicht sagen, dass uns das Geld ausgegangen ist. Wir haben nie welches gehabt. Nach diesem weiter
  • 244 Leser

NOTIZEN

Auf der Wache randaliert Ein 26-jähriger Türke, der seit seinem Zusammenbruch auf einer Polizeiwache im nordrhein-westfälischen Hagen im Koma lag, ist gestorben. Als Todesursache vermutet die Staatsanwaltschaft Wiederbelebungsmaßnahmen und einen 'extrem hohen Kokainkonsum'. Der Mann hatte auf der Wache randaliert und erlitt dort einen Herzstillstand. weiter
  • 277 Leser

NOTIZEN

Scholl auf der Schulbank Fussball: Mehmet Scholl (37), der seine Karriere beim FC Bayern im vergangenen Sommer beendet hatte, will beim DFB unter Ausbildungsleiter Erich Rutemöller die Trainer-B-Lizenz machen. Klassenerhalt nahe Handball: Mit dem Tusem Essen trifft der HBW Balingen/Weilstetten in seinem nächsten Pflichtspiel erneut auf einen Mitkonkurrenten weiter
  • 271 Leser

NOTIZEN

Inder verirrt sich im Wald Waldkirch. Ein 56 Jahre alter Tourist aus Indien ist bei einer Wanderung im Schwarzwald von plötzlichem Schneetreiben überrascht worden und hat die Orientierung verloren. Der Mann irrte stundenlang geschwächt in den Wäldern rund um den 1241 Meter hohen Berg Kandel umher, teilte die Polizei in Waldkirch (Kreis Emmendingen) weiter
  • 244 Leser

NOTIZEN

Irreführung vorgeworfen Die Hamburger Verbraucherzentrale hat Lebensmittel-Herstellern vorgeworfen, mit der Nährwert-Kennzeichnung ihrer Produkte zu täuschen. Mit Tricks und irreführenden Angaben werde der Eindruck erweckt, dass Süssigkeiten, Chips oder Fertiggerichte wenig Salz, Fett und Zucker enthalten. So werde etwa bei einer 180-Gramm-Packung Ostereier weiter
  • 375 Leser

Oktoberfest ohne Rauchverbot

Bayerische Landesregierung lockert Gesetz
Die bayerische Landesregierung hat das gesetzliche Rauchverbot auf dem Oktoberfest gekippt. Ohne grundlegende Umbauten der Festzelte könne es nicht durchgesetzt werden, erklärten Innenminister Joachim Herrmann, Gesundheitsminister Otmar Bernhard (beide CSU) nach einem Treffen mit den Wiesnwirten. Die Wirte wollen jetzt ein Konzept für 2009 ausarbeiten. weiter
  • 277 Leser

Patrick Swayze an Krebs erkrankt

Der US-Schauspieler und 'Dirty-Dancing'-Star Patrick Swayze ist an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt. Der Umfang der Krankheit sei sehr begrenzt und der 55-jährige Swayze spreche gut auf die Behandlung an, hieß es in einer Erklärung des behandelnden Arztes, die gestern von Swayzes Managerin Annett Wolf verbreitet wurde. Swayze könne seine Arbeit an weiter
  • 295 Leser

Peinlicher Irrtum bei der Rektorwahl

Durch eine falsche Interpretation des Landeshochschulgesetzes hat sich die Pädagogische Hochschule Weingarten ohne Not eine schwere Führungskrise beschert. Die Niederlage ihres Rektors Jakob Ossner (59) bei seiner angestrebten Wiederwahl Ende Februar war gar keine, wie die Hochschule gestern einräumte. Ossner war am 22. Februar zunächst vom Hochschulrat weiter
  • 234 Leser

PROGRAMM AM WOCHENENDE

FUSSBALL ·2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Augsburg - Mönchengladbach, Kaiserslautern - SC Freiburg, Aachen - Greuther Fürth. - Sonntag, 14: Hoffenheim - SC Paderborn, 1. FC Köln - Koblenz, Mainz - Offenbach, Jena - Wehen Wiesbaden, Aue - Osnabrück. - Montag, 20.15: St. Pauli - 1860 München. ·Regionalliga - Freitag: FC Bayern II - Unterhaching (19), weiter
  • 348 Leser

Psycho-Kurs für enttäuschte Fußball-Fans

Österreichische Fußballfans können sich in einem Volkshochschulkurs in Wien bereits auf ein frühes Ausscheiden ihrer Mannschaft bei der Fußball-EM vorbereiten lassen. In dem Seminar 'Der richtige Umgang mit Niederlage und Sieg meiner Mannschaft' referiert eine Psychologin darüber, wie der enttäuschte Fan auch aus einem 0:1 innerlich noch einen Sieg weiter
  • 274 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 5 270 586,70 Euro, Gewinnklasse 2 unbesetzt, Gewinnklasse 3 82 103,00 Euro, Gewinnklasse 4 2790,40 Euro, Gewinnklasse 5 206,70 Euro, Gewinnklasse 6 36,80 Euro, Gewinnklasse 7 26,40 Euro, Gewinnklasse 8 9,40 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 270 000,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 322 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Borussia Dortmund - Hertha BSC Berlin(2:1) Samstag, 15.30 Uhr Arminia Bielefeld - Schalke 04 (1:1) VfB Stuttgart - Werder Bremen(1:3) Eintracht Frankfurt - VfL Bochum (2:0) VfL Wolfsburg - Energie Cottbus (2:0) FC Bayern München - Karlsruher SC (4:2) MSV Duisburg - Hansa Rostock (0:0) Sonntag, 17 Uhr 1. FC Nürnberg - Hamburger SV weiter
  • 261 Leser

Reparatur am 'Turbo-Abi'

Flexiblere Stundenpläne an achtjährigen Gymnasien
Gymnasien mit achtjähriger Schulzeit können ihre Stundenpläne künftig etwas flexibler gestalten. Dies haben die Kultusminister der Bundesländer beschlossen. Danach bleibt zwar die Zahl von 265 Wochenstunden ab Klasse fünf bis zum Abitur bestehen, künftig können aber darauf bis zu fünf Wochenstunden Übungen, Wahlfächer oder Zeit für Hausaufgaben angerechnet weiter
  • 235 Leser

Sachsen soll in Sachen Brücke einlenken

Im Juli wird die Unesco den Dresdnern wohl den Welterbe-Staus aberkennen
Nach den eindeutigen Signalen aus Paris gegen die Waldschlösschenbrücke im Dresdner Elbtal hat der Deutsche Kulturrat eine Umkehr in Sachsen angemahnt. Er forderte gestern Ministerpräsident Georg Milbradt zum 'Einlenken in letzter Minute' auf. Die Bauarbeiten laufen bereits seit November 2007. Das Dresdner Elbtal steht wegen des 160 Millionen Euro teuren weiter
  • 242 Leser

Schlag gegen Kinderporno-Ring

50 Personen weltweit im Visier der Ermittler
Bei einem Schlag gegen einen internationalen Kinderporno-Ring hat die Polizei 19 Verdächtige festgenommen und große Mengen Bilder und Videos beschlagnahmt. Insgesamt sollen etwa 50 Personen in Europa, Nordamerika und Australien kinderpornografisches Material produziert, beschafft und getauscht haben. Unter den Verdächtigen sind auch vier Deutsche sowie weiter
  • 259 Leser

Schläger-Opfer ist gelähmt

Anklage gegen drei Tatverdächtige
Für Aufsehen sorgte im Januar die brutale Misshandlung eines 73-Jährigen in Heilbronn. Jetzt wurde Anklage gegen drei Tatverdächtige erhoben. weiter
  • 311 Leser

Schulze rückt für Ecker ins WM-Team

Der Kornwestheimer Fabian Schulze wird für den an einer Rückenverletzung laborierenden Stabhochsprung-WM-Dritten Danny Ecker bei der heute im spanischen Valencia beginnenden Hallen-WM der Leichtathleten starten. Schulze, 2006 in Moskau Hallen-WM-Vierter, war vom Deutschen Leichtathletik-Verband schon im Vorfeld als Ersatzmann gemeldet worden. Der Leverkusener weiter
  • 199 Leser

Skiverband wehrt sich gegen Kritik

Der Internationale Skiverband Fis hat im Fall Lanzinger Fehler beim Abtransport des verunglückten Skifahrers bestritten und sich gegen Vorwürfe aus Österreich gewehrt. 'Der Einsatzhelikopter - es war entgegen der Kritik kein Vip-Helikopter - stand die ganze Woche zur Verfügung und nach dem Unfall sofort bereit. Ob ein Verletzter per Seilwinde in den weiter
  • 278 Leser

Sprint-Ass ganz furios

Biathletin Magdalena Neuner dicht am Gelben Trikot
Wirbelwind Magdalena Neuner hat im eiskalten Sibirien mit einem furiosen Sprintsieg den Kampf um das Gelbe Trikot neu entfacht. Die Dreifach-Weltmeisterin holte den 16. Saisonsieg deutscher Biathletinnen. weiter
  • 302 Leser

STICHWORT · RENTEN: Enttäuschung für Ruheständler

Die Rentner in Deutschland müssen sich darauf einstellen, dass die Erhöhung ihrer Bezüge möglicherweise nur 0,5 Prozent beträgt. Wer eine Monatsrente von 800 Euro hat, könnte also zur Jahresmitte mit etwa 4 Euro Aufschlag rechnen. Im vergangenen Jahr fiel das Plus ähnlich bescheiden aus. Die für die Rentenanpassung maßgeblichen Löhne legten im vergangenen weiter
  • 205 Leser

Streit um Eisbär Knut geht in eine neue Runde

Zunächst aber keine Klage aus Neumünster wegen eines Gewinnanteils
Pünktlich zum Start des Kino-Films 'Knut und seine Freunde' geht der Streit zwischen den Zoos Neumünster (Schleswig-Holstein) und Berlin um die Besitzrechte an dem kleinen Eisbären in eine neue Runde. Neumünster fordert weiter einen Anteil an dem Gewinn von rund fünf Millionen Euro, den der Zoo im Vorjahr mit dem Publikumsliebling erzielt hatte. Eine weiter
  • 203 Leser

STUTTGARTER SZENE

Geheimnisse der EU 'Komitologie - EU-Rechtsetzung im Geheimen?' heißt geheimnisvoll eine Anfrage der CDU-Europaausschuss-Abgeordneten. Wer sich durch die Antwort der Landesregierung liest, lernt, dass sich hinter dem Begriff an die 250 besondere Ausschüsse verbergen. Unter dem Vorsitz von Beamten der EU-Kommission wirken dort Vertreter aus den Ministerien weiter
  • 238 Leser

Tatwaffe ist nicht eindeutig feststellbar

Die Tatwaffe beim Raubüberfall auf die Sparkasse in Siegelsbach lässt sich nicht eindeutig bestimmen. Ein Experte des Bundeskriminalamtes (BKA) hält es für möglich, dass es sich um eine Pistole handelte, wie sie der Vater des angeklagten Bäckers besessen hat, die zwei Jahre vor dem Verbrechen als verloren gemeldet worden ist. Der Leiter des Schusswaffenerkennungsdienstes weiter
  • 315 Leser

Tempo angemahnt

Kritik an der mangelnden Gleichstellung
Die Grünen im Landtag wollen das Chancengleichheitsgesetz auch auf Kommunen ausgeweitet wissen. Es dient der Verbesserung der Berufs- und Karrierechancen von Frauen im öffentlichen Dienst des Landes. Trotz Abänderung des Gesetzes im Jahr 2005 gebe es in Baden-Württemberg bislang keine Verankerung von kommunalen Frauenbeauftragten, sagte Brigitte Lösch, weiter
  • 246 Leser

Teurer Griff ins Gemächt

Italiener wegen abergläubischer Geste verurteilt
Wer sich an eine bestimmte Stelle in der Leibesmitte fasst, darf in Italien bestraft werden. Das entschied der Oberste Kassationshof in Rom. weiter
  • 225 Leser

Torjäger Gekas lässt Leverkusen hoffen

1:0 in schwachem Spiel gegen Hamburg
Das deutsche Uefa-Cup-Duell hatte einen Sieger: Im Achtelfinal-Hinspiel bezwang Bayer Leverkusen in einer schwachen Partie den Hamburger SV 1:0. weiter
  • 285 Leser

TV-TIPP

Sven Kaufmann, Blick in die Welt Columbine, Erfurt, Emsdetten: Immer wieder drehen Jugendliche durch und töten wahllos Mitschüler und Lehrer. Nicht nur ich frage mich jedes Mal: Warum? Der Film Amokläufer im Visier (heute, 20.15 Uhr) sucht nach den Ursachen. Ebenfalls um Jugend geht es danach (21) bei Arte in Der Teufelsbraten. Das zweiteilige Teenager-Drama weiter
  • 276 Leser

Tübingen fördert Plätze für Kleinkinder

Die Stadt Tübingen will mit einem besonderen Fördermodell mehr Betreuungsplätze bei Tagesmüttern schaffen. Das 'Tübinger Modell' soll für Eltern und Tagesmütter gleichermaßen Anreize schaffen, auf diese Form der Betreuung für Kinder bis zu drei Jahren zu setzen, sagte gestern die Leiterin des Fachbereichs Soziales, Uta Schwarz-Österreicher. 2008 gibt weiter
  • 264 Leser

Umweltschützer fordern mehr Geld

Zur Durchsetzung der besonders wirksamen Energieproduktion in Kraft-Wärme-Koppelungsanlagen (KWK) verlangen Umweltschützer mehr Förderung als die geplanten 750 Mio. EUR. Der Gesetzentwurf der Bundesregierung müsse in einigen Punkten geändert werden, forderte der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland. Sonst werde sie ihr bis 2020 gesetztes Ausbauziel weiter
  • 352 Leser

Unruhige Zeiten bei Boss

Meinungsverschiedenheit im Aufsichtsrat über Sonderdividende
Der Modekonzern Boss erlebt unter dem neuen Eigentümer unruhige Zeiten. Das Personalkarussell dreht sich und im Aufsichtsrat gibt es Meinungsverschiedenheiten zwischen Kapital- und Arbeitnehmerseite. weiter
  • 485 Leser

Unvollendete im Mittelpunkt

Das Programm des Europäischen Musikfests in Stuttgart
Unvollendete Meisterwerke von Bach und Schubert stehen im Mittelpunkt des Europäischen Musikfestes 2008 in Stuttgart. Insgesamt sei aber vom 23. August bis 7. September ein Programm mit einem breiten Spektrum von Werken aus vier Jahrhunderten geplant, teilte die Internationale Bachakademie mit. Es reiche von Monteverdi über die Klassik und Romantik weiter
  • 196 Leser

USA bekräftigen Appell an Deutschland

Trotz aller Anerkennung für den Bundeswehreinsatz in Afghanistan erwarten die USA von Deutschland ein verstärktes militärisches Engagement. US-Außenministerin Condoleezza Rice bekräftigte die Forderung nach mehr Soldaten für die Schutztruppe Isaf und sprach indirekt auch Deutschland an. Die Nato müsse ihre Verpflichtungen erfüllen, und dazu tragen nicht weiter
  • 241 Leser

Verkannter Barbarez blüht bei Bayer auf

Mit 36 Jahren ist noch lange nicht Schluss
Nach Anlaufschwierigkeiten blüht Sergej Barbarez (36) in Leverkusen auf. Auch die Rückkehr in die bosnische Fußball-Nationalelf ist ein Thema. weiter
  • 218 Leser

Viel Feind, viel Ehr

Der Berliner Finanzsenator spart rigoros
Mit einer rigorosen Sparpolitik hat Berlins Finanzsenator Thilo Sarrazin (SPD) den Haushalt der Hauptstadt in die schwarzen Zahlen gebracht. weiter
  • 242 Leser

Viel Kritik nach Real-Aus für Bernd Schuster

Er wollte unbedingt den Achtelfinal-Fluch von Real Madrid auf europäischer Bühne besiegen. Doch nach der 1:2-Heimniederlage gegen AS Rom und dem zum vierten Mal in Folge verpassten Einzug in die Runde der letzten Acht der Fußball-Champions-League schlüpfte Trainer Bernd Schuster in die Rolle des schlechten Verlierers. 'Das Glück hat uns den Rücken gekehrt. weiter
  • 237 Leser

Vier Engel für Deutschland

Die Popstars 'No Angels' siegen beim Grand-Prix-Vorentscheid in Hamburg
Die 'No Angels' werden Deutschland beim Eurovision Song Contest in Belgrad vertreten. Die Damen-Popgruppe siegte gestern in Hamburg. weiter
  • 246 Leser

VW: Handfester Krach im Aufsichtsrat

Der VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh verstärkt seine Angriffe auf Großaktionär Porsche. Zu einem Eklat kam es in der jüngsten Aufsichtsratssitzung von Volkswagen. weiter
  • 460 Leser

Wer gestern noch ...

...Schnee unter den Füßen spüren wollte, musste hoch hinaus. Der Höchsten bei Heiligenberg im Kreis Sigmaringen - ein Aussichtsberg mit grandiosem Rundumblick, hat eine weiße Kuppe mit mehr als zehn Zentimetern Schnee. Aus 833 Metern Höhe geht der Blick über das Deggenhauser Tal und den Bodensee bis zur Bergkette der Alpen. weiter
  • 296 Leser

Werkzeuge: Bosch baut Marktanteil aus

Der Elektrokonzern Bosch hat seinen Umsatz und die Zahl der Mitarbeiter im Geschäftsfeld Elektrowerkzeuge im Jahr 2007 deutlich ausgebaut. Die Erlöse mit Elektro- und Gartengeräten, Zubehör und Messtechnik seien 2007 im Vergleich zum Vorjahr um 11 Prozent auf 3,1 Mio. EUR gekletterte, teilte der Vorsitzende der Bosch-Sparte Power Tools, Uwe Raschke, weiter
  • 430 Leser

Wieder nur geringer Aufschlag für Rentner

Experten rechnen mit einem Plus von rund 0,5 Prozent
Die rund 20 Millionen Rentner in Deutschland müssen sich erneut auf eine nur geringe Erhöhung ihrer Ruhestandsbezüge einstellen. Zur Jahresmitte könnte es eine Anpassung in der Größenordnung von 0,5 Prozent geben. Mit einer solch geringfügigen Erhöhung, die Fachleute für möglich halten, würden die Rentner erneut keinen Ausgleich für die Inflationsrate weiter
  • 246 Leser

Wiese kein Riese

Bremer Torhüter patzt in Glasgow zweimal
Nach zwei haarsträubenden Fehlern seines Torhüters Tim Wiese droht Werder Bremen im Uefa-Pokal das vorzeitige Aus. Die Hanseaten verloren ihr Achtelfinal-Hinspiel beim schottischen Fußball-Rekordmeister Glasgow Rangers mit 0:2 (0: 1) und stehen damit im Rückspiel am 13. März im Weserstadion vor einer sehr schweren Aufgabe. Eingeleitet wurde die überflüssige weiter
  • 291 Leser

Yello will Position als führender Billigstrom-Anbieter ausbauen

Geschäft mit Stromzählern soll neue Kunden bringen
Yello Strom will seine Vorreiterrolle bei Billigstrom ausbauen und künftig auch im Bereich Stromzähler eine entscheidende Rolle mitspielen. Der Geschäftsführer von Yello, Peter Vest, hat die Absicht, im Geschäftsjahr 2008 den Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 100 Mio. EUR auf 800 Mio. EUR zu steigern. Bis zum Jahresende soll die Zahl der Yello-Kunden weiter
  • 372 Leser

Ypsilantis Mehrheit wackelt

SPD-Abgeordnete will Stimme verweigern - Parteichef Beck im Umfragetief
Die Wahl von Andrea Ypsilanti (SPD) zur hessischen Ministerpräsidentin droht am Widerstand aus den eigenen Reihen zu scheitern. weiter
  • 271 Leser

Öl heizt Inflationsgefahr an

EZB-Präsident Jean Claude Trichet redet den Euro stark
Die Europäische Zentralbank heizt den Euro-Höhenflug zusätzlich an. Weil die Euro-Hüter wegen des neuen Ölpreisrekords nicht an Leitzinssenkungen denken, nähert sich der Euro der Marke von 1,54 Dollar. weiter
  • 358 Leser

Leserbeiträge (1)

Weitere Kosten für die Allgemeinheit

Zum Thema: „Rasenheizung“:Aktuell weist der VfR noch auf seiner Seite im Internet darauf hin, dass das für 12,9 Millionen Euro ausgebaute Waldstadion den Anforderungen der zweiten Bundesliga entspricht. Pech, dass die DFL ihre Anforderungen betreffs Rasenheizung verschärfte. Die Mehrkosten liegen jetzt bei der Stadt auf dem Tisch. Eine weitere weiter
  • 4
  • 535 Leser