Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 13. März 2008

anzeigen

Regional (88)

Lindach

Funk wird Ortsvorsteher

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Klaus-Peter Funk wird der nächste Ortsvorsteher Lindachs. Der Ortschaftsrat nominierte ihn am Donnerstag Abend einstimmig als Nachfolger des verstorbenen Peter Herkommer. Die noch nötige Bestätigung des Gemeinderats für dieses Votum des Ortschaftsrats dürfte Formsache sein. Der 39-jährige Bankkaufmann gehört für die Freien weiter
  • 185 Leser

Kaffeeautomat dabei

Schwäbisch Gmünd Ein Passant sprach am Donnerstag gegen 0.30 Uhr einen 34-jährigen Mann an, der in der Innenstadt einen Kaffeeautomat durch die Straße trug. Der Mann flüchtete. Die Polizei stellte den Flüchtigen. Es stellte sich heraus, dass der Mann in eine Elektronik-Firma eingebrochen war und mittlerweile schon den zweiten Kaffeautomat geklaut hatte. weiter
  • 242 Leser

Traktor gestohlen

Mögglingen In der Zeit zwischen Montagmittag und Mittwochfrüh wurde ein am Waldrand abgestellter Traktor gestohlen. Es handelt sich dabei um einen roten Traktor mit grauem Dach des Herstellers IHC. Zum Tatzeitpunkt trug er das grüne Kennzeichen AA-NC 6. weiter
  • 1572 Leser

Zweimal in fünf Minuten

Schwäbisch Gmünd Vor einer Ampelanlage in der Remsstraße kam es am Mittwoch gegen 19.35 Uhr zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Autos. Dabei entstand ein Blechschaden in Höhe von 11500 Euro. Nur fünf Minuten später ereignete sich wenige Meter weiter in der Baldungstraße, Ecke Vordere Schmiedgasse, wieder vor der dortigen Ampel der nächste Auffahrunfall. weiter
  • 161 Leser

Bus gegen Sattelzug

Schwäbisch Gmünd Ein Gelenkbus musste am Mittwoch gegen 12.15 Uhr auf der Pfitzerstraße Richtung Mutlangen in einer scharfen Rechtskurve etwas nach links ausholen und geriet dadurch auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er gegen einen entgegenkommenden Sattelzug, wodurch ein Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro entstand. Laut Polizei war auf der Tachoscheibe weiter
  • 277 Leser

Weißes Auto gesucht

Heubach Ein in der Helmut-Hörmann-Straße geparkter180er-Daimler wurde laut Polizei vermutlich am Mittwoch zwischen 7.10 Uhr und 12.45 Uhr von einem weißen Fahrzeug gestreift. Die Heubacher Polizei erbittet Hinweise, Telefon (07173) 7315. weiter
  • 1537 Leser
Zur Person

Herausragend

Heubach-Lautern Heinz Ebert ist tot. Der ehemaligen Ortsvorsteher von Lautern, ist, wie jetzt bekannt wurde, am 10. März zu Hause verstorben ist. Heinz Ebert wurde am 9. Juni 1927 in Stuttgart geboren. Er wurde am 7. November 1965 in den Gemeinderat der ehemaligen selbstständigen Gemeinde Lautern gewählt. Ende der 60er Jahre waren Planungen zur Gebietsreform weiter

Erste Hilfe und Abenteuer

Ferienprogramm der Malteser
Schwäbisch Gmünd Erste Hilfe, nette Leute und Spaß versprechen die Malteser mit ihrem Osterferien-Programm „Abenteuer Helfen“ für Kinder von 8 bis 12 Jahren, am Freitag, 28. März. Von 10 bis 16 Uhr wird den Kindern im Malteser-Zentrum gezeigt, wie sie Verletzten helfen können, einen Verband richtig anlegen und wie ein Krankenwagen von innen weiter

AGV 1954 zieht Bilanz

Schwäbisch Gmünd Der AGV 1954 hielt seine 25. Hauptversammlung im Gasthaus Kleine Schweiz ab. Vorsitzender Wolfgang Weng begrüßte die Altersgenossen und blickte auf das vergangene Vereinsjahr zurück. Neben den monatlichen Stammtischen, deren Besuch zu wünschen übrig lässt, waren der Besuch der Feuerwehr, der Stammtisch auf Umwegen, der Ausflug nach weiter

Mädchenwochen: Fair kochen

Schwäbisch Gmünd Am Freitag, 4. April, können Mädchen ab 14 Jahren einen Demeter-Bauernhof und den Gmünder Weltladen näher kennenlernen sowie sich über biologische und faire Lebensmittel und deren Herstellung informieren. Im Anschluss daran wird gemeinsam ein biologisches und faires Abendessen gekocht. Anmeldungen (07171)66544 oder jugendreferat-gd@bdkj.info weiter
  • 133 Leser

Rückert mit neuem Amt

Schwäbisch Gmünd Dr. Klaus Rückert, 2001 CDU-Kandidat um das Amt des Gmünder Oberbürgermeisters, wird neuer Regierungsvizepräsident in Nordbaden. Er ist Nachfolger von Eberhard Wurster, der eine Aufgabe im Innenministerium in Stuttgart übernimmt. Dr. Klaus Rückert ist derzeit noch im Amt als Erster Bürgermeister der Stadt Baden-Baden. weiter
  • 278 Leser

Straße gesperrt und Kirche zu

Unwetterbilanz
Eine Straßensperrung wegen eines umgefallenen Baumes zwischen Alfdorf und Haselbach und kleinere Schäden meldet die Polizei bei ihrer Unwetterbilanz im Rems-Murr-Kreis. In Stuttgart wurde die Vesperkirche geschlossen. weiter

60 Entlassungen drohen

Gestern war Betriebsversammlung bei Cooper Power Tools in Westhausen
Was bereits seit Wochen gemunkelt wurde, erhielt gestern einen offiziellen Anstrich. Bei Cooper Power Tools (CPT) sollen 60 Arbeitsplätze zur Disposition stehen. Der Betriebsrat hat sich in der gestrigen Betriebsversammlung gegen diesen Schnitt ausgesprochen. Eine Lösung des schwelenden Konflikts scheint schwierig, war doch erst Ende 2005 mit einem weiter
  • 10
  • 855 Leser

Über des Schwaben Seele

Schwäbischer Albverein lud ein
Mit Vergnüglichem und Denkenswertem über Schwaben und andere Volksstämme im Besonderen und im ganz Gemeinen erwartete Mundartautor Helmut Eberhard Pfitzer in Lorch seine Zuhörer. weiter
Kurz und Bündig
AGV 1960 Die Mitgliederversammlung des Gmünder AGV 1960 findet am Freitag, 14. März, um 19.30 Uhr in der Wetzgauer Krone statt. Interessenten sind jederzeit willkommen. Anfragen beantwortet Th. Steeb, Telefon (07171) 939200. weiter
  • 246 Leser
Kurz und Bündig
Hochfest Weil in der Karwoche keine Heiligenfeste gefeiert werden, wird das Hochfest des heiligen Josef auf Samstag, 15. März, vorverlegt. Mit einem Festgottesdienst mit Predigt um 10.30 Uhr wird der Tag begangen. Zelebrant ist Pfarrer Stegmaier. Der Fahrdienst zur Pfarr- und Wallfahrtskirche auf dem Hohenrechberg besteht ab 9.45 Uhr beim Gasthof Jägerhof, weiter
  • 119 Leser

Karibisches Flair

Schwäbisch Gmünd Karibisches Flair ist am Samstag, 15. März, im portugiesischen Kulturzentrum in der Werrenwiesenstraße angesagt. Ab 22 Uhr sorgen die Latino-DJs „Marco M 13“ und „El-Pinador“ für den richtigen Rahmen der Salsa-Party. Der Eintritt ist frei. Eingeladen sind alle Freunde von mittel- und südamerikanischen Rhythmen. weiter
  • 232 Leser

Hälfte spielte anfangs kein Instrument

Der Musikzug der ASR stellte sich im Pavillon der Uhlandschule ihren potienziellen Nachfolgern vor
Die 60 Schüler aus den zwei neuen Fünfer-Klassen des Musikzugs der Adalbert-Stifter-Realschule stellten sich im Pavillon der Uhlandschule ihren potenziellen „Nachfolgern“ der vierten Grundschulklassen und deren Eltern vor. weiter

Pech für Spätbucher

Viele Urlaubsziele sind in den Osterferien bereits ausgebucht
Ostern steht vor der Tür und wer jetzt noch eine Reise buchen möchte, hat wahrscheinlich Pech gehabt. Vor allem begehrte Reiseziele wie Ägypten oder die Kanaren sind schon ausgebucht. Dafür können Skifahrer nochmal durchstarten, weil noch vielerorts Schnee liegt. weiter

Das Schicksal einer Brünnerin

Katrin Joos konfrontiert in ihrem Referendariat die Schüler mit dem Thema Migration
Katrin Joos, aus dem Gmünder Raum stammend, baut in ihrem Referendariat an einem Stuttgarter Gymnasium ein Projekt auf, innerhalb dessen sich junge Gymnasiasten mit dem Thema „Migration“ beschäftigen. Die 84-jährige ehemalige Bundesgeschäftsführerin der Bruna und langjähriges Mitglied des Kreisverbandes Schwäbisch Gmünd, die Brünnerin Margarethe weiter

Aufgeregt wie Hauptdarsteller

Viele ehrenamtliche Mitarbeiter gestalten „Däumelina – Das Musical“
Sei es beim Bühnenbild, bei der Technik oder bei der Requisite: Über 50 ehrenamtliche Helfer ziehen bei der Welturaufführung von „Däumelina – Das Musical“ im Hintergrund die Fäden. weiter
  • 107 Leser

Erbauliches in Mundart

Gschwen-Mittelbronn Reinhold Hittinger, der Liedermacher aus Balingen kommt am Samstag, 5. April, 20 Uhr auf Einladung der LandFrauen Mittelbronn- Frickenhofen in das Dorfhaus Mittelbronn. Wie groß ischt a Muggaseggele? Weshalb ist das Sparbuch des Schwabens liebstes Poesiealbum? Auf diese und andere wichtigen und weltbewegenden Fragen findet der Mundart-Liedermacher weiter
  • 111 Leser

Zweiter Einbruch

Katholische Kirchengemeinde Alfdorf schockiert
Bereits das zweite Mal ist ein Unbekannter ins katholische Pfarrbüro in Alfdorf eingebrochen: einmal in der Nacht vor dem Richtfest am Gemeindehaus am 30. November, dann am vergangenen Wochenende. Die Polizei vermutet, dass es sich um denselben Täter handelt. Es besteht ein Verdacht, dem die Welzheimer Polizei nachgehen wird. weiter

Ernst und Heinrich in Mutlangen

Mutlangen Ernst und Heinrich gastieren mit dem Programm „schwäbisch international“ am Mittwoch, 30. April, in Mutlangen. Der Vorverkauf für den Kleinkunstabend des Vereins Kreatives Mutlangen hat begonnen. Die Veranstaltung findet ab 20 Uhr in der Gemeindehalle in Mutlangen statt. Einlass ist ab 19 Uhr. Die Karten kosten im Vorverkauf 14 weiter
  • 5

Bedarfsbörse in Abtsgmünd

Abstgmünd Die Kinderbedarfsbörse des Katholischen Kindergartens St. Josefs ist am Samstag, 5. April in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd. Von 13.30 bis 16 Uhr wird alles rund ums Kind verkauft. Desweiteren gibt es einen Kinderflohmarkt, und es findet auch ein Kaffee- und Kuchenverkauf statt. Tischreservierungen sind unter der Tel.Nr. (07366) 2890 weiter
  • 105 Leser

Elsbeth und Alois sind „ellaweil a bissle gscheider“

Programm der Kleinkunstbühne „mittendrin“ bietet Schwäbisches
Spraitbach „Elsbeth und Alois Gscheidle“ (Marcus Neuweiler und Birgit Pfeifer) erzeugten Lachsalven in Spraitbach. Am Sonntag traten „Elsbeth und Alois Gscheidle“ im Rahmen des Kleinkunstprogramms der „mittendrin“ Kleinkunstbühne im „Lets dance Tanzstudio“ in Spraitbach auf. Von der ersten bis zur letzten weiter

Fusion mit Aalen liegt auf Eis

Delegiertentagung des Bauernverbandes in Göggingen
Delegierte des Bauernverbandes sind die Obmänner ihrer Ortsvereine und in dieser Funktion die Vertreter ihrer Berufskollegen und Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, wie auch für die Gemeindeverwaltungen und Ämter. Sie tagten unter Vorsitz von Anton Weber in Göggingen. weiter
  • 179 Leser

Plus 40 Prozent beim Müll

Bereits 300 Widersprüche gegen die erhöhten Gebührenbescheide
Seit vergangener Woche verteilt die Abfallwirtschaftsgesellschaft GOA die Gebührenbescheide für das Jahr 2008. Kopfschütteln, Ärger und Unverständnis in den betroffenen Haushalten sind groß. Bereits 300 Widerspruchsschreiben sind im Landratsamt eingegangen. Die GOA hat zur Beantwortung von Verbraucherfragen ein Call-Center eingerichtet. weiter
  • 826 Leser

Grünes Licht für Golfplatz

aalen/essingen Grünes Licht für den Golfplatz Welland bei Mögglingen gab es am Dienstag im gemeinsamen Ausschuss von Aalen, Essingen und Hüttlingen. Ohne größere Diskussion wurde das Vorhaben durchgewunken, der Flächennutzungsplan im Bereich der Gemeinde Essingen wurde geändert. Nachdem der Plan öffentlich ausgelegt wurde, sind keine Stellungnahmen weiter
  • 125 Leser

Zuschuss für den Skiclub

Heubach/Bartholomä Der Skiclub Heubach-Bartholomä möchte zur Pflege des Skigeländes am Wirtsberg einen neuen Aufsitzmäher beschaffen. Der bisherige ist kaputt. Ein neuer kostet rund 6000 Euro. Die Gemeinde Bartholomä hat bereits zugestimmt, 1500 Euro zuzuschießen. Der Verwaltungsausschuss der Stadt Heubach beschloss in der gestrigen Sitzung ohne Gegenstimme weiter
  • 173 Leser

R.O.C.K. spielt „like a hurricane“

Fraser Cameron und seine Freunde sorgen im „Spielplatz“ in Schwäbisch Gmünd für einen erfüllten Abend
Geschehen im Café Spielplatz. Die Information, dass R.O.C.K. hier am Dienstagabend spielen sollte, reichte aus, um trotz toller Alternativen im Veranstaltungsprogramm von Gmünd hier eine Menge Leute bis Mitternacht bei Rocklaune zu halten. Nach diesem Erfolg müsste die Wiederholung doch eine Überlegung wert sein, meinten nicht nur die Fans. weiter
  • 243 Leser

Premiere für das „Horner Lied“

Jubiläumskonzert des Musikverein Horn mit dem Patenverein Leinzell und zahlreichen Ehrungen
Mit einem großen Jubiläumskonzert feierte der Musikverein Horn seinen „50. Geburtstag“ in der Gemeindehalle in Göggingen. Gäste waren die Musikfreunde des Patenvereins vom Musikverein Leinzell. weiter
  • 661 Leser

Sinne der Bewohner aktivieren

Neues Garten-Konzept für Haus Kielwein vorgestellt
Heubach Es gibt Ideen für einen Garten, der die Sinne der Bewohner im Pflegewohnhaus Kielwein in Heubach aktivieren soll. Dies erklärte gestern die Leiterin Jutta Krauß. Der Garten fördere Sinneswahrnehmungen, könne Zugang zu Erinnerungen schaffen und durch eine intelligente Wegführung gut sein für an Demenz erkrankte Menschen mit starkem Bewegungsdrang, weiter

Wohl nicht mehr gratis

Vereinsförderung und Hallennutzung im Blickpunkt
EIgentlich sollte es nur um einen Zuschuss für den Tennisclub Heubach zur Jugendarbeit gehen. Daraus entwickelte sich im Heubacher Sozialausschuss eine Diskussion über die Gerechtigkeit der Vereinsförderung. Fazit: Vereine müssen künftig mit Hallengebühren rechnen. weiter

Sorge wegen Schnapstrinkern

Sozialausschuss spricht über Jugendliche und Alkoholskonsum
Mit Sorge betrachte der Heubacher Stadtjugendpfleger AndreasDionyssiotis den „steigenden Alkoholkonsum“ vieler Jugendlicher - insbesondere bei harten Alkoholika. Die Stadt will handeln – und auch das Gespräch mit den Leitern von Supermärkten und Discountern suchen. weiter
  • 253 Leser

Welche Leistung?

Das war ein hübsches Weihnachtsgeschenk, das Sie am 11. Dezember 2007 meiner Familie gemacht haben: satte 80 Prozent Müllgebührenerhöhung! Zur Information: Wir benutzen als Müllgemeinschaft einen 60l-Eimer, eine Sperrmüll-, eine Elektro- und eine Schrottkarte und bezahlen dafür 254,77 Euro Grundgebühr. Ein normaler Haushalt nutzt einen 60l-Eimer, eine weiter
  • 5
Kurz und Bündig
Klarinettisten gesucht Es gibt noch freie Plätze für Klarinettisten in der Städtischen Musikschule. Ein Schnuppertermin, ob für Anfänger oder Fortgeschrittene, ist über das Sekretariat vereinbar, Telefon (07171) 39021. weiter
  • 238 Leser
Kurz und Bündig
„Feel the Gospel“ Ein Gospelgottesdienst mit „Feel the Gospel“ wird am Freitag, 14. März, in der evangelischen Kirche in Lindach abgehalten. „Aufgeräumt und heiter“ ist das Thema in der Gottesdienstreihe „Have a break“. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 219 Leser
Kurz und Bündig
Märzwanderung Die SAV-Ortsgruppe Lindach macht mit bei der Märzwanderung des Schwabenradios am Samstag, 15. März. Treffpunkt: 14 Uhr bei der Gemeindehalle Täferrot. Die Führung hat Eberhard Geiger inne. weiter
  • 266 Leser
Kurz und Bündig
SAV Heubach Heute ist ab 19.30 Uhr die Jahreshauptversammlung der Heubacher Albvereinsortsgruppe im Gasthof „Deutscher Kaiser“. Neben Berichten stehen auch Wahlen auf der Tagesordnung. Im Anschluss wird ein Film über die Kappadokien-Wanderreise der Ortsgruppe im vergangenen Jahr gezeigt. Der Ausschuss trifft sich bereits um 19 Uhr. weiter
  • 972 Leser
Kurz und Bündig
SAV Lautern Die Hauptersammlung der Lauterner Ortsgruppe ist am Samstag, 15. März, ab 20 Uhr im Gasthaus Adler in Lautern. Neben Berichten stehen Wahlen sowie eine Beitragsanpassung auf der Tagesordnung. Am Ende werden Bilder aus bzw. von verschiedenen Veranstaltungen gezeigt. weiter
  • 499 Leser

Ausbau kommt Ende 2008

Landesstraße 1159
Die Landesstraße zwischen Rechberg und Wißgoldingen wird Ende des Jahres ausgebaut. Das hat das Regierungspräsidium (RP) Stuttgart jetzt bestätigt. Die Baukosten belaufen sich auf rund 2,2 Millionen Euro. Die Sanierung dauert etwa zehn Monate. weiter

Blut nicht künstlich herzustellen

Bürgermeister Michael Rembold ehrte gestern Abend 15 Mehrfachblutspender und 27 Sportler
„Eine kleine und feine Runde mit Hochkarätern“ nannte Bürgermeister Michael Rembold die zu ehrenden Sportler und dankte zudem den Blutspendern, die ebenfalls gestern Abend in der Waldstetter Bergschule eine Auszeichnung erhielten, für ihren „Akt der Nächstenliebe“. weiter
  • 733 Leser

Ostereierschießen in Leinzell

Leinzell Der Schützenverein Leinzell bietet am Ostermontag das zweite Ostereierschießen für jedermann. Beginn ist um 10 Uhr. Geschossen wird nur in Straßenkleidung und mit Vereinsgewehren. Es gibt wahlweise frische oder hartgekochte, gefärbte Ostereier zu gewinnen. In der Zeit von 11 bis 13 Uhr werden frische Eier mit Speck auf Wunsch gleich zubereitet. weiter
Kurz und Bündig
AGV 1963 Die Mitgliederversammlung des AGV 63 ist am Freitag, 14. März, im Gasthaus Lamm in Schwäbisch Gmünd. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 140 Leser
Kurz und Bündig
Generalversammlung Der Obst- und Gartenbauverein Bargau veranstaltet seine Generalversammlung am Freitag, 14. März, um 20 Uhr in der Harmonie. weiter
  • 115 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Der Elternbeirat und der Kindergarten „Brücke“ der evangelischen Weststadtgemeinde organisieren am Samstag, 15. März, von 8.30 bis 11 Uhr eine Frühjahrsbörse. Neben Säuglings- und Kinderbekleidung gibt es Spielwaren, Kinderwagen und Fahrzeuge. Der Erlös kommt dem Kindergarten zugute. Es gibt auch Kuchen zum Mitnehmen. weiter
  • 139 Leser
Kurz und Bündig
Blütenträume Die VHS bietet am Samstag, 15. März, einen Malkurs mit Rena Lange im VHS-Kreativzentrum Unipark. In diesem Tagesworkshop sollen sich die Teilnehmer ihrer inneren Seelenblume zuwenden und diese sowie andere Blüten und Blumen mit Farbe und Pinsel auf die Leinwand zaubern. Anmeldung unter Tel. (07171) 925150. weiter
  • 234 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung In Herlikofen kann an der Sammelstelle (Parkplatz beim Festplatz) am Freitag von 17 bis 19 Uhr und am Samstag von 8 bis 12 Altpapier abgegeben werden. Ein Abholservice ist unter Tel. 82156 eingerichtet. In Hussenhofen, Zimmern, Hirschmühle und Burgholz gibt es eine Straßensammlung. Das Altpapier sollte am Samstag bis 8 Uhr gebündelt weiter
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Italienisch-Kurs Von Montag bis Donnerstag, 17. bis 20. März, bietet die VHS, jeweils von 9 bis 12.30 Uhr, eine intensive Einführung in die italienische Sprache. Vom 12. bis 17 Mai geht es dann nach Faenza. Info unter (07171) 925150. weiter
  • 246 Leser

Mitglieder geehrt

Hauptversammlung des Schützenvereins Hussenhofen
Bei der Hauptversammlung der Hussenhofer Schützen stand die Ehrung langjähriger Jubilare im Mittelpunkt. Obwohl es immer schwieriger wird, Vereinsehrenämter zu besetzen, ging bei der Schützengesellschaft Hussenhofen der Tagesordnungspunkt Wahlen reibungslos über die Bühne, da sich die seitherigen Amtsinhaber zur Wiederwahl gestellt hatten und einstimmig weiter

Tierschutz mit Herz unterstützen

Franz Tress ist das 1000. Mitglied der Tierherberge Donzdorf
Dem 1000. Mitglied der Tierherberge Donzdorf wurde ein besonderer Empfang zuteil. Schirmherrin Prinzessin Eugenia von Hohenzollern-Emden-Sautter begrüßte Tierfreund und Nudelfabrikant Franz Tress aus Münsingen als neues Mitglied. weiter
  • 682 Leser
Kurz und Bündig
Frohsinn versammelt Am Freitag, 14. März, hält der Männergesangverein „Frohsinn“ Leinzell seine Jahreshauptversammlung im Vereinsheim des Kleintierzüchtervereins ab. Beginn ist um 19 Uhr. Neben den üblichen Regularien stehen auch Neuwahlen auf der Tagesordnung. weiter
  • 202 Leser
Kurz und Bündig
Täferroter Züchter Die Generalversammlung des Kleintierzuchtvereins Täferrot ist am Freitag, 28. März, im Bürgersaal des Rathauses. Beginn ist um 20 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen, Berichte, Wahlen und Pokalverleihungen. weiter
  • 574 Leser
Kurz und Bündig
Kabarett und Blues Graham „Norfolk“ Lewis und Jochen „Joe Goode“ Günther sind „Norfolk & Goode“. Die beiden versprechen Kabarett und Rhythm'n'Blues. Zu hören und zu sehen sind sie am Samstag, 15. März, ab 20 Uhr im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell. weiter
  • 233 Leser
Kurz und Bündig
Ernährung und Diät Am 22. April präsentieren VHS Ostalb und die Kulturstiftung Abtsgmünd den Tele-Doktor Aart Gisolf in der Zehntscheue. Beginn: 19.30 Uhr. Karten gibt an der Gemeindekasse oder direkt über die VHS Ostalb. weiter
  • 202 Leser

Rasch entscheiden

Schwimmverein: Vorplanungen für Traglufthalle im Schießtal
Ganzjahresbetrieb im Schießtal-Freibad? Geht es nach dem Wunsch des Gmünder Schwimmvereins, könnte das ab 2009 Realität sein. In den Wintermonaten aber nur für den Vereins- und Schulsport. weiter
  • 151 Leser

Breites musikalisches Repertoire gewürdigt

Jahreshauptversammlung des Musikvereins Bettringen – „2. Musical Open Air“ sind die musikalischen Höhepunkte 2008
Der Vorsitzende Waldemar Schulze blickte bei der Jahreshauptversammlung des Musikverein Bettringen auf ein erfolgreiches und ausgeglichenes musikalisches Jahr 2007 zurück. Die neuen Wege mit dem „1. Musical Open Air“ im Bettringer Freibad und dem Kirchweihsonntag haben die Flexibilität und das breite Repertoire des Musikverein aufgezeigt. weiter
Polizeibericht
Lkw-Fahrer dreht durchSchwäbisch Gmünd Ein Lkw-Fahrer stieg am Montag gegen 8 Uhr an einer roten Ampel aus, beschädigte das Auto einer Frau, beschimpfte sie und ließ sie nicht weiterfahren. Eine 26-jährige Autofahrerin fuhr auf der linken Fahrspur der B 29 links an einem Lkw vorbei und auf Höhe Schlachthof an der Verengung wieder nach rechts. Der Lkw, weiter

Multivision

Schwäbisch Gmünd Eine Panorama Multivision über Norwegen unter dem Titel „Im Land der Mitternachtssonne“ bietet Fotograf Stefan Wendl mit acht Projektoren und 15 Meter Leinwand am Sonntag um 18 Uhr im Prediger. weiter
  • 220 Leser

Exkursion

Schwäbisch Gmünd Beim Waldspaziergang am Sonntag im Taubental können Bäume und Sträucher kennen gelernt werden. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Parkplatz am Ende der Taubeltalstraße. Führung: Prof. Dr. Dieter Rodi. weiter
  • 276 Leser

Vereinsgebäude wird erweitert

Baubeginn beim Gesang- und Musikverein Hussenhofen
Seit 30 Jahren nutzt der Gesang- und Musikverein Hussenhofen das frühere Schulgebäude Hauptstrasse 70 in Hussenhofen als Proben- und Vereinsraum. Nahezu täglich finden die Proben und der Musikunterricht der einzelnen Gruppierungen des Vereins statt. Da insbesondere die Musikkapelle immer größer wurde, wurde es eng in den Vereinsräumen. weiter
  • 5

Sparen und sanieren

Stadt schlägt mit Energiecontracting zwei Fliegen mit einer Klappe
Der Name sagt wenig, die Wirkung ist groß: Energiecontracting. Was dahinter steckt: Im Auftrag der Stadt saniert ein privates Unternehmen Sporthallen, Gemeindehallen und Verwaltungsgebäude in Gmünd. Finanziert wird das Vorhaben durch die Einsparungen im Energiebereich. weiter

Theater

Schwäbisch gmünd Den Film „Die Kinder des Monsieur Mathieu“ bringt die Klasse 8 der Waldorfschule als Theater heraus. Auffürungen sind am Freitag und Samstag, jeweils um 20 Uhr, im Emil-Molt-Saal. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 236 Leser

Neue Toilette im Milchgässle

Bau des Wohn- und Geschäftshauses im Buhlgässle beginnt bereits im April
Die Toilettenanlage im Buhlgässle wird abgerissen, zwischen Rathaus und Haus Rettenmayr wird eine neue Toilette eingerichtet. Dies beschloss gestern der Bauausschuss. Ermöglicht wird dadurch ein schneller Baubeginn für ein privates Wohn-, Praxis- und Geschäftshaus im Buhlgässle. weiter
  • 421 Leser
Guten Morgen

Kirchgang

Als e am Sonntig end Kirch gange be, isch an dr Tir a alts Male gsessa und hat bettelt. I han mr dann iberlegt, was e neischmeiss. 50 Cent send z’ wenig, denk i fir mi, weil durch die ganze Steuern und Abgaba em nex mer bleibt. Also han e mer gsagt, musch mendestens 1 Eiro und 2 Cent neischmeissa, dass em 50 Cent bleibet. Heit hane dann Rechnung weiter
  • 109 Leser

Würde des arbeitenden Menschen stärken

Generalversammlung der KAB Gruppe Bargau mit Wahlen und Ehrungen
Zur 31. Generalversammlung der Gruppe Bargau im Bezirk Hohenrechberg der katholischen Arbeitnehmerbewegung(KAB) konnte der 1. Vorsitzende Adelbert Frei vor kurzem im Gemeindehaus zahlreiche Mitglieder sowie Präses Pfarrer Klaus Rennemann, den Bezirksvorsitzenden Norbert Müller und Bargaus neuen Ortsvorsteher, Franz Rieg , begrüssen. weiter
  • 104 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Scherer, Karlsbader Straße 21, zum 98. Geburtstag.Goldina Klang, Oderstraße 69, Bettringen, zum 88. Geburtstag.Johann Klassen, Berliner Weg 39,Bettringen, zum 83. Geburtstag.Karl Mehling, Barnsleyer Straße 16, zum 80. Geburtstag.Maria Hursa, Am Zeil 7, zum 79. Geburtstag.Gerhard Freudenberger, Grünenbergstraße 8,Rechberg, zum 76. weiter

Neue Turm-Erlebnisse in Gmünd

Kulturkonzept 2014 rückt die historischen Werte der Stadt in den Vordergrund
Münster und Johanniskirche kennt (fast) jeder Gmünd-Besucher. Aber Faulturm, Wasserturm und Schmiedturm? Jetzt will die Stadt die Blicke der Gäste für diese historischen Besonderheiten schärfen. weiter

Adieu Eiffelturm?

Gericht kritisiert Vergabepraxis beim Volksfest
Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat erneut die Vergabepraxis beim Volksfest kritisiert. Geklagt hatten die Betreiber des französischen Dorfs, das auf dem vergangenen Volksfest nicht zugelassen worden war. An deren Stelle kam ein Almhüttendorf mit Tiroler Flair auf dem Wasen zum Zuge. Die Veranstalter wollten etwas Neues ausprobieren. Das Gericht entschied weiter

Wilbär spielt Maulwurf

Wilbär sei munter, teilt die Zoologin der Stuttgarter Wilhelma, Ulrike Rademacher, mit. Das drei Monate alte Eisbärenbaby laufe und klettere an seiner Mutter und an den Gittern hoch. Außerdem habe Wilbär ein neues Spiel: Er verkriecht sich unter dem Stroh, robbt durchs Innengehege und taucht dann, wie ein Maulwurf, an anderer Stelle wieder auf. Geschätzte weiter
  • 378 Leser

Industrie trägt

IHK-Konjunkturumfrage zum Jahresbeginn 2008
Mit dem Rückenwind aus einem sehr dynamischen Konjunkturverlauf 2007 ist die regionale Wirtschaft gut in 2008 gestartet. Volle Auftragsbücher und weit ausgelastete Kapazitäten sorgen im verarbeitenden Gewerbe für gute Geschäfte. Weiterhin gut bleiben die Perspektiven für den Arbeitsmarkt. Die IHK-Konjunkturumfrage wurde bei 450 Unternehmen aller Branchen weiter
  • 341 Leser

Konfirmanden in Spraitbach auf Schatzsuche

An zwei Sonntagen feierten in der evangelischen Michaelskirche in Spraitbach insgesamt 24 Jugendliche aus Spraitbach, Vorderlintal, Hinterlintal, Hertighofen und Zimmerbach mit Pfarrer Reiner Kaupp und Vikar Lennart Meißner ihre Konfirmation unter dem Thema „Komm wir suchen einen Schatz – Du bist ein Schatz Gottes“. Musikalisch wurde weiter

Keine Raucherpolizei

Seit August bezahlten wegen unerlaubten Rauchens 20 Gaststättenbesucher im Gmünder Raum ein Bußgeld
Manche Wirte schließen seit 1. August 2007 früher ihre Gaststätte oder Kneipe als sie müssten. Einige von ihnen, weil die Gäste weniger wurden, seit das Nichtraucherschutzgesetz gilt. Andere, weil sie ihre Stammgäste zu später Stunde hinter verschlossener Tür rauchen lassen. Wegen unerlaubten Rauchens in den Gaststätten mussten in den vergangenen acht weiter
  • 321 Leser

Frühjahrskonzert des Musikvereins

Am Sonntag um 18 Uhr
Waldstetten Auch wenn in Sachen Wetter mehrere Tiefs angesagt sind, hat sich der Musikverein Waldstetten auf den Lenz eingestellt: Am Sonntag, 16. März, lädt er ab 18 Uhr zum Frühjahrskonzert in die Alte Turnhalle in Waldstetten ein. Unter dem Motto „Free and happy“ wollen alle Musiker unter der Leitung von Manfred Fischer Stücke der 60er weiter

Einsätze erfolgreich gemeistert

Jahreshauptversammlung der Igginger Feuerwehr mit Wahlen und Beförderungen
Bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Iggingen konnte Kommandant Thomas Lackner mehr als zehn Einsätzen berichten, die im vergangenen Jahr von 30 aktiven Feuerwehrmännern erfolgreich gemeistert worden waren. weiter

Miniköche bewirten ihre Eltern

Festtagssuppe mit Einlagen, Schweinefilet im Heidekräutermantel mit Gratin, Rote Grütze mit Vanille-Mousse – das war das Menü, das Miniköche der Verbandshauptschule Mutlangen im Rahmen ihrer Ausbildung gezaubert und ihren Eltern serviert hatten. Die Gmünder Ersatzkasse GEK hatte Küche und Kasino zur Verfügung gestellt. So fand unter fachgerechter weiter
  • 179 Leser

Wie Lernen Spaß machen kann

„Schnuppernachmittag“ an der Realschule Lorch
Knapp 100 Viertklässler der Grundschulen Lorch, Waldhausen und Alfdorf konnten sich ein erstes Bild von der Realschule Lorch machen. Beim Projekt „Wirtschaften, Verwalten, Recht“ gestaltete die Klasse 8b unter der Leitung ihres Klassenlehrers Martin Verguliak einen erlebnisreichen Nachmittag für die künftigen Fünftklässler. weiter

Tipps vom Nachbarn gegen Frust

Obst- und Gartenbauverein Waldhausen: Jahreshauptversammlung schwach besucht
Der Obst- und Gartenbauverein Waldhausen hat bei der vergangenen Hauptversammlung wieder keinen Vorsitzenden gefunden. So führt Herbert Bühlmeier den Verein weiterhin als kommissarischer Vorsitzender. Unerklärlich war für ihn und den Gesamtausschuss der schwache Besuch. Auch die Gemeinde- und Ortsvertreter ließen sich erneut entschuldigen. weiter
  • 295 Leser
Kurz und Bündig
Hallenrock Der TSV Rattenharz lädt am Samstag, 15. März, in der Turn- und Festhalle Rattenharz zu Livemusik mit der Band „Jimmy and the Gang“. Die Halle öffnet um 19 Uhr. Der Eintritt kostet vier Euro. weiter
  • 765 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung In Alfdorf und den Ortsteilen ist am Samstag, 15. März, Altpapiersammlung. Das Papier sollte bis 8 Uhr bereitgestellt werden. In Alfdorf sammelt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Alfdorf, in Pfahlbronn der Schützenverein Brend. weiter
  • 744 Leser
Kurz und Bündig
Imkerstammtisch Der Imkerstammtisch hat am Freitag, 14. März, Premiere. Imker mit Erfahrung, Neulinge im Imkerverein und Interessierte können sich ab 19 Uhr im Schützenhaus Welzheim austauschen – wie künftig jeden zweiten Freitag im Monat beim Imkerstammtisch. weiter
  • 216 Leser
Kurz und Bündig
Kartenvorverkauf Wer sich vorab Karten für die Jahresfeier des Liederkranzes Eintracht Hellershof sichern will, kommt am Samstag, 15. März, von 16 bis 18 Uhr oder am Sonntag, 16. März, von 10 bis 12 Uhr ins Hellershofer Schulhaus. Die Jahresfeier beginnt am Samstag, 29. März, um 20 Uhr und am Sonntag, 30. März, um 19.30 Uhr. weiter
  • 578 Leser

Konfirmanden lernen, wie Glauben verbindet

„Lasst euch einbauen als lebendige Steine in dem Tempel, den der Geist Gottes baut.“ Dieses Zitat aus dem ersten Petrusbrief war Thema der Konfirmation mit Pfarrer Gunther Riedel in Lorch. 27 Konfirmandinnen und Konfirmanden des Bezirks Lorch-Nord hatten dazu auf Kartons ihren Namen geschrieben. Im Gottesdienst wurde daraus anschaulich eine weiter

Ostermarkt im Haubenwasen

Alfdorf-Pfahlbronn Das Seniorenheim im Stiftungshof im Haubenwasen in Pfahlbronn veranstaltet am Sonntag, 16. März, von 11 bis 17 Uhr zum zweiten Mal einen Ostermarkt. Wer noch Frühlingsdekorationen oder ein Ostergeschenk sucht, kann dort fündig werden. Das Caféstüble lädt zum Verweilen ein, zudem gibt es Salzkuchen. weiter
  • 218 Leser

Regionalsport (17)

Spraitbach oben auf

Gmünder Landesliga-Schachspieler kaum noch zu retten
In der siebten Runde der Schach-Landesliga sind einige wichtige Entscheidungen schon gefallen. Die dritte Mannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd (2:12) hat nach dem 1,5:6,5 gegen Aalen nur noch theoretische Chancen auf den Klassenerhalt. weiter

Frühstück zum Formel-1-Start

Mercedes in Gmünd lädt ein
Wenn am Sonntag früh morgens die Formel-1-Saison gestartet wird, sitzen zehn Leser dieser Zeitung beim Public Viewing in der Mercedes-Benz-Filiale in Gmünd ganz vorne. weiter

Nullnummer bei Windlotterie

Böbingen gegen Bopfingen 0:0
Keine Tore fielen gestern Abend im Nachholspiel in der Fußball-Bezirksliga zwischen Böbingen und Bopfingen. Starker Wind machte beiden Teams zu schaffen. weiter
  • 238 Leser
Interview: Markus Salzmann vom Judozentrum Heubach

„Ich habe nichts zu verlieren“

Erster bei den Nordwürttembergischen, Sieger bei den Württembergischen und Bronzegewinner bei den Süddeutschen Judo-Meisterschaften im Einzel bezeichnen den Weg von Markus Salzmann (Judozentrum Heubach) zur Deutschen Einzelmeisterschaft der Männer und der Frauen unter 17 Jahren am kommenden Samstag und Sonntag in der Gmünder Großsporthalle. weiter
  • 246 Leser

Bronze für Benedikt Englert

LG-Kugelstoßer gut in Form
Bei den Universitätsmeisterschaften im kanadischen Windsor holte sich Kugelstoßer Benedikt Englert (LG Staufen) im sechsten Versuch mit 15,40 m die Bronzemedaille. weiter

Wieder Hoffnung

Landesliga-Handballerinnen des TV Bargau gewinnen 26:24
Das zarte Pflänzchen „Hoffnung“ darf bei den Bargauer Handballdamen in der Landesliga weiterhin wachsen. Im vorentscheidenden Abstiegsduell beim TV Brenz konnte Bargau seinen Erfolg aus dem Hinspiel wiederholen und siegte verdient mit 26:24. weiter

Judozentrum Erster

Heubach ist nicht zu schlagen
Die Jungen der U 14-Mannschaft starteten das Judojahr 2008 mit der Nordwürttembergischen Mannschaftsmeisterschaft in Böblingen. Das Judozentrum Heubach setzte sich souverän gegen die Konkurrenz durch und belegte den ersten Platz. weiter

Überzeugende Leistung

Standesgemäßer Gmünder 6:2-Sieg über Schlusslicht Wolfbusch war hoch verdient
Auch mit dreifachem Ersatz gelang der ersten Mannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 (10:4) in der siebten Runde der Schach-Oberliga ein überzeugendes 6:2 über Schlusslicht Wolfbusch (0:14). weiter
  • 134 Leser

Pech im zweiten Spiel

Normannen landen einen Sieg
Die Knaben B Mannschaft der Hockeyabteilung des 1. FC Normannia Gmünd war beim Pokalfinale in Heidelberg gut drauf: ein Sieg, ein Remis, eine Niederlage. weiter

ASR gewinnt Volleyball-Mädchenturnier

Die Adalbert-Stifter-Realschule holte sich den Cup beim 16. Volleyballturnier für Mädchen bis Klasse 9 der Mozartschule Hussenhofen. Die Spiele standen zum Teil auf hohem Niveau und waren an Spannung kaum zu überbieten. Nach einem stimmungsgeladenen Nachmittag übergab Sportlehrerin Christa Beißwenger die Preise an die Schülerinnen. Am Ende gab es drei weiter
  • 176 Leser

Andreas Beck kommt

Training mit dem VfB-Fußballprofi beim Soccer-Camp
Da kommt Freude auf. Andreas Beck, Aalens Fußballstar beim VfB Stuttgart, gibt sich beim Vita-Soccer-Camp die Ehre. Diese Zeitung verlost einen Freiplatz. weiter

Schwache Leistung der SGB

24:32-Niederlage in Hofen
Eine erneut schwache Leistung boten die Handballer der SG Bettringen II in der Kreisliga A bei der TG Hofen II. Am Ende gab es eine deutliche 24:32-Schlappe. weiter

Auf der Suche nach Nachwuchs

Beim VR-Tag des Talents konnten Mädchen des Jahrgangs 1997 und jünger im Bereich Handball zeigen, was in ihnen steckt. Der TV Bargau organisierte ein Sportfest, bei dem besonders begabte Kinder entdeckt werden sollen. Die zwölf besten Spieler des jeweiligen Verbandes sind beim VR-Talent-Team dabei. weiter
  • 219 Leser

Überregional (87)

'Bauermänner' proben in Bamberg

Die 20. Auflage des Basketball-Supercups findet am 4. und 5. Juli in Bamberg statt. Das Turnier dient dem deutschen Nationalteam zur Vorbereitung auf das vorolympische Qualifikationsturnier in Athen (14. bis 20. Juli). Beim Supercup trifft das Team von Trainer Bauermann im Halbfinale auf Puerto Rico. Der Sieger spielt einen Tag später im Finale gegen weiter
  • 282 Leser

'Endeavour' hat etwas auf die Nase bekommen

US-Raumfähre wird auf mögliche Schäden untersucht
An ihrem ersten Tag im All haben die Astronauten der 'Endeavour' die US-Raumfähre auf mögliche Schäden untersucht. Sie benutzten einen Laser, um die Tragflächen und die Nase des Shuttle zu überprüfen. Die US-Raumfahrtbehörde Nasa wertete dazu außerdem die zahlreichen Bilder aus, die beim Start gemacht wurden. Damit soll überprüft werden, ob abgebrochene weiter
  • 319 Leser

'In einer rostigen Rüstung verrotten'

Peter-Jürgen Boock über die Intellektuellen in der RAF und sein Leben im Untergrund
Peter-Jürgen Boock war einer der Top-Terroristen der RAF im 'deutschen Herbst' 1977. Später sah er ein, in einer Sackgasse gelandet zu sein, und trennte sich von der Bande. Im Gespräch erinnert er sich. weiter
  • 355 Leser

'No Angels'-Song kein Plagiat

Lied lag dem NDR bereits frühzeitig vor
Der deutsche Grand-Prix-Song 'Disappear' der Band 'No Angels' ist kein Plagiat. 'Der Song wurde uns bereits im Dezember 2007 von der Plattenfirma Universal vorgelegt', sagte NDR-Unterhaltungschef Ralf Quibeldey. Das Lied 'Break The Silence' von Steffi List, der dem Lied der 'No Angels' ähneln soll, wurde erst danach, am 10. Januar 2008, in Stefan Raabs weiter
  • 279 Leser

Air Berlin sackt beim Gewinn ab

LTU-Eingliederung belastet Flugunternehmen
Schwierigkeiten bei der Integration der neuen Tochter LTU haben der zweitgrößten deutschen Fluggesellschaft Air Berlin einen massiven Gewinnrückgang beschert. Das Ergebnis nach Steuern schmolz 2007 auf 11 Mio. EUR zusammen nach 50,1 Mio. EUR im Vorjahr, wie das Unternehmen nach vorläufigen Daten mitteilte. Verzögerungen und Probleme mit den Computersystemen weiter
  • 445 Leser
Der wahre Genuss sieht ein wenig anders aus

Angeblich freuen sich ...

...die Makaken, wenn sie im japanischen Nagano in einer der warmen Quellen baden können. Dieser Vertreter der Affenart schaut allerdings eher skeptisch als erfreut drein. Aber vielleicht will er auch nur Mitleid erregen. weiter
  • 447 Leser

AOK-Sparpläne in der Kritik

Arzneimittelverbände warnen vor ruinöser Abwärtsspirale
Die Krankenkassen sehen die Generika als den Kostentreiber im Gesundheitswesen. Neue Sparpläne der AOK, die mit ihren Rabattverträgen vor Gericht gescheitert ist, rufen Kritik der Pharmabranche hervor. weiter
  • 473 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·UEFA-POKAL, Achtelfinal-Rückspiele Hamburger SV - Leverkusen3:2 (0:1) Hamburg: Rost - Brecko, Reinhardt, Mathijsen, Atouba (62. Boateng) - Jarolim, Odjidja-Ofoe (46. Trochowski) - Demel, van der Vaart, Olic (76. Sam) - Guerrero. Leverkusen: Adler - Castro, Friedrich, Haggui, Sarpei - Rolfes, Vidal (87. Bulykin) - Kießling, Barbarez (72. Schwegler), weiter
  • 284 Leser

AUSSTELLUNG: Drei Künstler in einem Raum

Die Städtische Galerie Ravensburg hat drei Klasse-Künstler auf einmal zu bieten. John Armleder (geboren 1948 in Genf), Gerold Miller (1961 in Altshausen) und Gerwald Rockenschaub (1952 in Linz) kennen sich seit vielen Jahren und haben in den Räumlichkeiten am Ravensburger Gespinstmarkt eine gemeinsame Ausstellung realisiert. Konzeptkünstler Armleder weiter
  • 307 Leser

Barbarez mit großer Geste

HSV gewinnt 3:2, aber Leverkusen steht im Uefa-Cup-Viertelfinale
Bayer Leverkusen hat sich in einem Uefa-Pokal-Krimi ins Viertelfinale gezittert. Der Bundesliga-Vierte verlor zwar beim HSV mit 2:3, schaffte aber dank der Auswärtstor-Regel den Einzug in die nächste Runde. weiter
  • 295 Leser

Bei Ribery geraten alle ins Schwärmen

Wenn Uli Hoeneß über Franck Ribery spricht, gerät der Manager von Bayern München regelmäßig ins Schwärmen. 'Verrückt, wahnsinnig, atemberaubend', sprudelt es dann aus Hoeneß nur so heraus. Von Liebe zu sprechen ginge wohl etwas zu weit, doch der Franzose wird an der Isar verehrt wie selten ein Spieler vor ihm. Die Bayern-Fans feiern ihren Star mit stakkato-artigen weiter
  • 265 Leser

Beschuldigter Ulmer Arzt bringt sich um

Ein Ulmer Arzt, der betrunken operiert haben soll, hat sich umgebracht. Wie die Ulmer Staatsanwaltschaft gestern mitteilte, hat er sich bereits am Montag das Leben genommen. Das Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der vorsätzlichen Körperverletzung sei eingestellt worden. Der 58 Jahre alte Arzt soll nach einem Bericht der Bild-Zeitung im Frühjahr weiter
  • 249 Leser

Betz-Prozess: Ankläger setzt Absprachen um

Der Reutlinger Spediteur Thomas Betz muss mit einer Haftstrafe von fünf Jahren und einer Geldstrafe von 2,16 Mio. EUR rechnen. Entsprechende Strafen für den 49-Jährigen hat die Staatsanwaltschaft gestern vor dem Landgericht Stuttgart gefordert. Die Forderungen entsprechen einer im Februar überraschend getroffenen Verständigung zwischen dem Beschuldigten weiter
  • 405 Leser

Brandbrief von SPD-Rathauschefs an Parteispitze

Führende SPD-Kommunalpolitiker fordern eindeutige Abgrenzung zur Linkspartei
Acht führende SPD-Kommunalpolitiker fordern in einem Brief an die SPD-Landesvorsitzende Ute Vogt und an den Chef der Landtagsfraktion, Claus Schmiedel, eine 'unmissverständliche und klare Abgrenzung' zur Linkspartei. Der Inhalt des Schreibens lässt sich als Kritik an der Position Schmiedels lesen, der sich gegen eine 'Dämonisierung' der Linkspartei weiter
  • 287 Leser

Celesio verliert Marktanteile

Celesio muss in Deutschland zurückstecken. Der Konflikt mit den Apothekern um Doc-Morris kostet den Pharmagroßhändler Marktanteile. weiter
  • 389 Leser

Daimler wählt neue Aufsichtsräte

Die Beschäftigten der Daimler AG haben zwei neue Vertreter in den Aufsichtsrat des Unternehmens gewählt. Mit Abschluss der Hauptversammlung am 9. April sollen Ansgar Osseforth als betrieblicher Vertreter und Baden-Württembergs IG Metall Bezirksleiter Jörg Hofmann von Gewerkschaftsseite neu in das Aufsichtsgremium einziehen, wie der Autobauer mitteilte. weiter
  • 425 Leser

DDR-Filmgröße Geschonneck stirbt mit 101

Erwin Geschonneck, einer der populärsten ostdeutschen Schauspieler, ist tot. Er starb gestern im Alter von 101 Jahren in seiner Berliner Wohnung. Zu seinen bekanntesten Filmen zählt 'Jakob der Lügner' von Frank Beyer (1974), der als einziges Werk in der Geschichte der Defa für einen Oscar nominiert wurde. Geschonneck, der einen Großteil der Geschichte weiter
  • 342 Leser

Delfin rettet zwei Walen das Leben

Gerade, als die Gestrandeten den Gnadenschuss erhalten sollten, tauchte Moko auf
Ein Delfin hat in Neuseeland zwei gestrandete Wale gerettet. Er geleitete die schon völlig gestressten Tiere vom Strand zurück in die sichere Tiefe des Meeres, berichtete Malcolm Smith vom Tier- und Umweltschutzamt. 'Verblüffend, als hätte der Delfin sie bei der Flosse genommen und in Sicherheit gebracht', sagte er. Der Delfin Moko ist den Anwohnern weiter
  • 278 Leser

Der FC Bayern ohne Spaß bei der Sache

Beim Schaulaufen ins Uefa-Pokal-Viertelfinale hat der FC Bayern München die erste Heimniederlage seit fast einem Jahr einstecken müssen. Eine Woche nach der triumphalen 5:0-Torgala im Hinspiel ließ der mit einem B-Team angetretene deutsche Rekordmeister gestern beim 1:2 (1:2) gegen den RSC Anderlecht über weite Strecken den erhofften Spaßfußball vermissen weiter
  • 368 Leser

Dicht vor der Emanzipation

Skispringende Damen erstmals bei WM 2009 dabei - Bundestrainer zieht Fazit
Frauen im Aufwind: Erstmals dürfen Skispringerinnen bei der WM 2009 starten. Zwischen gerade beendetem Wettkampf-Winter und der großen Bewährungsprobe zieht Bundestrainer Daniel Vogler ein Fazit. weiter
  • 265 Leser

Die furchtlosen Drachen aus der Provinz

Quakenbrück träumt vom Top-Acht-Turnier des ULEB-Cups
Ein Dorfklub aus der Provinz lehrt die europäischen Basketball-Teams das Fürchten: Artland Dragons Quakenbrück sorgt in seiner Premieren-Saison für Furore und träumt sogar vom Einzug ins Top-Acht-Turnier des ULEB-Cups, das Mitte April in Turin über die Bühne geht. Nach dem 80:78 (48:39)-Sieg im Achtelfinal-Hinspiel gegen die russische Top-Mannschaft weiter
  • 253 Leser

Die Klangmaschine malt auch Lichtmuster

Musikmesse Frankfurt zeigt Neuerfindungen
Die Neuheiten auf dem Instrumentemarkt, die auf der Frankfurter Musikmesse präsentiert werden, nutzen vorwiegend Errungenschaften der Elektronik. weiter
  • 308 Leser

Die Schattenseite höherer Rohstoffpreise

Wieland-Werke bekommen nach Spitzenjahr weniger Aufträge für Kupferprodukte
Die Wieland-Werke bekommen die negativen Auswirkungen höherer Rohstoffpreise zu spüren: Industrielle Kunden versuchen, Kupfer durch andere Werkstoffe zu ersetzen. Zuletzt gab es aber ein Spitzenjahr. weiter
  • 467 Leser

Drei Höllen - ein großer Opernabend

Es ist die Hölle, das Leben von Giorgetta. Auf engstem Raum mit ihrem Mann in einem Seine-Kahn. Beider Kind ist gestorben, die Liebe erkaltet. Ein heimlicher Lover gibt ihr ab und zu Wärme. Ihr vereinsamter Ehemann tötet den Nebenbuhler. Es ist die Hölle, das Leben der Schwester Angelika. Weil sie ein uneheliches Kind bekam, wird sie von ihrer Familie weiter
  • 316 Leser

Eine Chance weniger für Maria Riesch

Als Maria Riesch am frühen gestrigen Morgen die obligatorische Besichtigung der Rennstrecke abgeschlossen hatte, da ahnte sie bereits, was wenig später zur Gewissheit werden sollte. 'Die Piste hat brutal ausgesehen', berichtete sie, und am Ende schloss sich die Renn-Jury dieser Beurteilung an. Nach der Abfahrt der Männer wurde beim Weltcup-Finale der weiter
  • 212 Leser

Erstmals Epo-Tests

EM-Teilnehmer für eine Anti-Doping-Charta
Der Kampf gegen Doping wird bei der Fußball-Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz groß geschrieben. 160 Kontrollen schon in der Trainingsphase, 124 weitere Tests im Turnierverlauf und erstmals Blut-Analysen, die auch die Einnahme von EPO und Bluttransfusionen nachweisen können, sind geplant. Um ihre Ernsthaftigkeit im Kampf gegen die Geißel weiter
  • 264 Leser

Euro im Höhenrausch

Dollarschwäche belastet die deutschen Exporte
Der Euro bleibt auf Höhenflug. Gestern kletterte er über die 1,55-Dollar-Marke. Die exportorientierte Industrie sieht die Dollarschwäche mit Sorge. weiter
  • 322 Leser

Exporteure nehmen Billion ins Visier

Die deutschen Exporte bleiben auf Wachstumskurs und dürften in diesem Jahr die Billionen-Marke überspringen. Trotzdem bremst der starke Euro. weiter
  • 408 Leser

Fahndung nach BND-Informanten

Ex-Bankmitarbeiter aus Liechtenstein fürchtet um sein Leben
Vaduz - Es wird brenzlig für den Auslöser der deutschen Steueraffäre. Seit Dienstag lässt die Liechtensteiner Polizei weltweit nach dem ehemaligen Mitarbeiter der fürstlichen Bank suchen, der mit gestohlen Daten dem BND entscheidende Hinweise zu Steuersündern geliefert hatte. In Liechtenstein ist der Mann bereits wegen Datendiebstahl verurteilt und weiter
  • 298 Leser

Fall Kurnaz erneut eingestellt

Im Fall des früheren Guantánamo-Häftlings Murat Kurnaz hat die Staatsanwaltschaft Tübingen die Ermittlungen gegen zwei Bundeswehrsoldaten erneut eingestellt. Dies teilte Oberstaatsanwalt Walter Vollmer mit. Zwei Mitgliedern der Eliteeinheit Kommando Spezialkräfte (KSK) sollen Kurnaz in Afghanistan in einem Lager der US-Streitkräfte 2002 misshandelt weiter
  • 261 Leser

Fathi wechselt sofort nach Moskau

Hertha BSC macht ein gutes Geschäft
Mit dem Blitztransfer von Malik Fathi zu Spartak Moskau wird der Umbruch bei Hertha BSC fortgesetzt. Der Linksverteidiger wechselt sofort nach Russland, wo die Fußball-Saison beginnt. Die Ablöse soll bei vier Millionen Euro liegen. 'Das Angebot der letzten Woche von 1,5 Millionen hat Spartak Moskau deutlich erhöht', sagte Manager Dieter Hoeneß, der weiter
  • 249 Leser

Finanzspritzen beginnen zu wirken

Der deutsche Aktienindex (Dax) setzte gestern seinen Erholungskurs vom Vortag fort. Börsianer führten dies auf die Finanzspritze mehrerer Notenbanken am Dienstag zurück. Innerhalb weniger Wochen hat nun die US-Zentralbank versucht, eine Kreditklemme zu verhindern, und den Banken nochmals 300 Milliarden Dollar zur Verfügung gestellt. Die EZB zog nach weiter
  • 430 Leser

Flüssigei-Affäre neu aufgerollt?

Hat die Landesregierung Anfang der 90er Jahre in der Birkel-Affäre zu früh klein beigegeben? Der Skandal soll neu aufgerollt werden. weiter
  • 943 Leser

Im Fundamt wartet manches Schnäppchen

Die wenigsten Kommunen setzen auf Online-Auktionen
Die letzte Chance für schusselige Zeitgenossen ist oft das Fundamt. Die abgegebenen Objekte warten aber nur ein halbes Jahr auf ihre Besitzer. weiter
  • 742 Leser

In Bochum ist Gomez wieder fit

Ohne Glanz und Gomez, aber mit Effektivität ist der VfB Stuttgart den internationalen Startplätzen einen gewaltigen Schritt nähergerückt. 'Wir haben noch ein paar Spiele vor uns, und wir wollen noch weiter nach oben', sagte Thomas Hitzlsperger im Anschluss an das glanzlose 1:0 im Nachholspiel bei Energie Cottbus, dem vierten Sieg in Folge. Weniger der weiter
  • 238 Leser

Jet: Anzeige 'Motor brennt'

Notlandung einer Lufthansa-Maschine in Belgien
Wegen einer technischen Störung ist gestern eine Lufthansa-Maschine auf dem belgischen Flughafen Charleroi notgelandet. Nach Angaben der Fluggesellschaft wurden dabei zwei der 35 Passagiere leicht verletzt. Einer stehe unter Schock. Die Maschine vom Typ Bombardier CRJ 200 befand sich auf dem Weg von Köln nach Paris, als Instrumente im Cockpit erhöhte weiter
  • 283 Leser

KOMMENTAR · BUNDESWEHR: Falsches Rollenverständnis

Es war mühsam, den bisher größten Bundeswehr-Skandal gerichtlich aufzuarbeiten. Doch es ist gut, dass die Misshandlung von Rekruten in einer Coesfelder Kaserne nicht ungesühnt bleibt. Das Urteil wird hoffentlich Signalcharakter haben. So sehr sich die Bundeswehr aufgrund ihrer weltweiten Einsätze verändert und mit ihr die Anforderungen an die Ausbildung weiter
  • 379 Leser

KOMMENTAR · EURO: Zweischneidiger Höhenflug

Schon wieder ein Schuss, der nach hinten losging: Keine 24 Stunden hielt das Strohfeuer an, das die US-Notenbank im Verein mit der Europäischen Zentralbank entfachte mit der Ankündigung, dreistellige Milliardenbeträge ins Bankensystem zu pumpen. Ein Wunder ist das nicht. Heißt doch die Botschaft hinter dieser unerwarteten neuerlichen Stützungsaktion: weiter
  • 281 Leser

KOMMENTAR · MUSIKMESSE: Computerspiele für Disc-Jockeys

Musik machen, das war noch nie so demokratisch wie heute. Dank kommunaler Musikschulen und Leihinstrumenten kann es sich heute fast jeder leisten, ein Instrument zu lernen. Und wie die Umsatzzahlen der größten Musikalienmesse in Frankfurt zeigen, tun das offensichtlich auch immer mehr Menschen. Noch nie zuvor wurden so viele Klaviere, Gitarren und Saxophone weiter
  • 357 Leser

KOMMENTAR: Banken in Politiker-Besitz

Heinrich Haasis muss es bei eindringlichen Appellen belassen. Selbst wenn der oberste Repräsentant der rund 450 deutschen Sparkassen ein Konzept für die überfällige Konsolidierung der Landesbanken auf den Tisch legen würde - die allermeisten Landespolitiker würden es erst einmal zur Seite schieben. Haasis geht es da nicht anders als Bundesfinanzminister weiter
  • 411 Leser

KOMMENTAR: Letzte Chance zur Ehrenrettung

Was hatten sie im Katastrophen-Jahr 2007 nicht alles verbockt, die Formel-1-Mannen von McLaren-Mercedes: Spionageaffäre, 100 Millionen Dollar-Rekordstrafe, Abzug aller WM-Konstrukteurspunkte. Überdies gab es einen hässlichen hausinternen Fahrerstreit zwischen Fernando Alonso und Lewis Hamilton, der letztlich darin gipfelte, dass kein Silberpfeil-Pilot weiter
  • 314 Leser

Kontraste: England jubelt, Mancini geht

Nach dem Viertelfinal-Einzug des FC Liverpools durch das 1:0 bei Inter Mailand ist mit England erstmals in der Champions League eine Nation mit einem Quartett in der Runde der letzten Acht. Doch die Schlagzeile des Abends lieferte Inter-Coach Roberto Mancini, der nach dem Spiel seinen Rücktritt zum Saisonende bekanntgab. 'Obwohl mein Vertrag noch vier weiter
  • 255 Leser

LAND UND LEUTE

Untreuer Banker Tauberbischofsheim. Ein langjähriger Mitarbeiter der Sparkasse Tauberfranken muss sich demnächst wegen des Verdachts der besonders schweren Untreue in 38 Fällen und der Urkundenfälschung vor dem Amtsgericht Tauberbischofsheim verantworten. Der Mann war der Staatsanwaltschaft Mosbach zufolge Vorsitzender beziehungsweise Kassierer dreier weiter
  • 292 Leser

Lebenslauf eines Täters

Peter-Jürgen Boock, geb. 1951, ging 1968 in eine Kommune nach Amsterdam. Wegen Drogenbesitzes landete er in Jugenderziehungsheimen. So lernte er 1969 Andreas Baader und Gudrun Ensslin kennen, die sich um Heimzöglinge kümmerten. 1975 ging Boock in den Untergrund. Er war 1977 beteiligt als Fahrer an der versuchten Entführung und Ermordung des Dredner-Bank-Chefs weiter
  • 282 Leser

LEITARTIKEL · LANDESHAUSHALT: Armer reicher Minister

Baden-Württembergs Finanzminister Gerhard Stratthaus hat ein Problem: Die Steuereinnahmen steigen und steigen. Der Februar spülte wieder mehr Geld in die Landeskasse als der des Vorjahres. Dabei galt 2007 mit einem Plus von 12,2 Prozent doch als das absolute Ausnahmejahr, unerreicht seit drei Jahrzehnten! Natürlich gibt es für einen Finanzminister nichts weiter
  • 348 Leser

Lufthansa will Steigflug fortsetzen

Fluggesellschaft verdoppelt Gewinn und steigert Umsatz zweistellig
Die Lufthansa peilt auch in diesem Jahr trotz Konjunkturabschwächung, Finanzkrise und hohem Ölpreis wieder einen Rekordgewinn an. Dies soll aus eigener Kraft und ohne Zukäufe geschafft werden, wie Lufthansa-Chef Wolfgang Mayrhuber auf der Bilanzpressekonferenz sagte. Das 2007 eingeleitete neue Kostensenkungs- und Effizienzprogramm werde 2008 einen Ergebnisbeitrag weiter
  • 387 Leser

Mancini sorgt für reichlich viel Chaos

England jubelt über die 'fabelhaften Vier', das Land des Fußball-Weltmeisters Italien ist dagegen erschüttert: Nach dem Einzug des FC Liverpools ins Champions-League-Viertelfinale durch ein 1:0 bei Inter Mailand (Hinspiel 2:0) ist erstmals in der Geschichte der Königsklasse eine Nation mit einem Quartett in der Runde der letzten Acht vertreten. Doch weiter
  • 200 Leser

Markt zu klein für alle

Sparkassen-Präsident Haasis fordert Konsolidierung bei Landesbanken
Deutschlands Sparkassen spüren zunehmend den Wettbewerb um Kunden und haben ihren Ruf nach starken Landesbanken erneuert. Verbandspräsident Haasis ist für eine Konzentration der Institute. weiter
  • 511 Leser

MITTWOCH-LOTTO

11. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 2 9 22 24 37 44 Zusatzzahl1 Superzahl8 SPIEL 77 1 2 1 9 5 2 7 SUPER 6 5 8 1 1 4 3 ohne Gewähr weiter
  • 306 Leser

NA SOWAS . . .

An der Sortieranlage des Münchner Flughafens fiel ein Gepäckstück mit Leichenteilen auf. Es stellte sich heraus, dass in der Tasche ein Schädel und Knochenteile lagen. Die versiegelte Tasche gehörte zwei Argentinierinnen, die den letzten Wunsch des Bruders, der in Italien seine letzte Ruhe finden will, erfüllen wollen. Mit ihrem gruseligen Gepäck durften weiter
  • 345 Leser

NACHGEFRAGT: Wieso so viele Stürme?

Nur zehn Tage nach 'Emma' fegt mit 'Kirsten' erneut ein Orkantief über Deutschland hinweg. Warum sich gerade jetzt die Stürme häufen, erklärt der Meteorologe Stefan Külzer vom Deutschen Wetterdienst. weiter
  • 338 Leser

Neuner hoch motiviert

Biathlon-Rennen trotz Wetterkapriolen gesichert
Im Kampf um den Gesamtweltcup ist Magdalena Neuner für Deutschlands Biathletin der Stunde, Kathrin Hitzer (Gosheim), die Top-Favoritin. 'Ich glaube, dass sie es schafft. Sie macht sich keinen Stress und ist mental gut drauf', bekräftigte die Zweifach-Siegerin des vergangenen Weltcup-Wochenendes gestern nocheinmal ihre Einschätzung im Interview mit der weiter
  • 258 Leser

Nichtraucher blasen zum Wahl-Boykott

Die Nichtraucher-Initiative Pro Rauchfrei hat wegen der Lockerung des Rauchverbots zum Boykott der CSU bei der Landtagswahl im September aufgerufen. Die Organisation warf der Staatsregierung vor, die Gesundheit der nichtrauchenden Bevölkerungsmehrheit zu Gunsten der Wirtelobby zu vernachlässigen. Das Nichtraucherschutzgesetz sei durch die Ausnahmen weiter
  • 361 Leser

NOTIZEN

Tödlicher Polizeieinsatz In Notwehr hat ein junger Polizist bei einem Einsatz in Ratingen bei Düsseldorf mit seiner Dienstwaffe einen offensichtlich geistig verwirrten Mann erschossen. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatte der getötete 43-Jährige am Dienstagabend zunächst zwei seiner Bekannten stundenlang in deren Hochhauswohnung festgehalten. Als weiter
  • 272 Leser

NOTIZEN

Einheitsdenkmal in Berlin Das geplante Einheits- und Freiheitsdenkmal kommt auf den Berliner Schlossplatz, teilte Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) gestern mit. Es soll an die friedliche Revolution vom Herbst 1989 in der DDR erinnern. Die Kosten werden auf rund fünf Millionen Euro geschätzt. Rücktritt nach Sexskandal Wegen der Verwicklung in weiter
  • 333 Leser

NOTIZEN

Aufgeregte zweite Liga Fußball: Beim 1. FC Köln wurde die öffentliche Diskussion um Trainer Christoph Daum offiziell für beendet erklärt. 'Zum Thema Daum ist alles gesagt. Wir konzentrieren uns nur auf unser Ziel, und das heißt Aufstieg', sagte FC-Sprecher Christopher Lymberopoulos. Bei der Konkurrenz in Kaiserslautern haben langjährige Mitglieder den weiter
  • 275 Leser

NOTIZEN

Altersteilzeit für Metaller Die Gespräche zwischen Arbeitgebern und IG Metall über eine Nachfolgeregelung für die Altersteilzeit in der Metall-Branche werden voraussichtlich im April beginnen. Um den Weg dafür zu ebnen, stimmte die große Tarifkommission der IG Metall Baden-Württemberg dafür, den Tarifvertrag zur Altersteilzeit für die 800 000 Metallbeschäftigten weiter
  • 459 Leser

Parteien dürfen sich an Sendern beteiligen

Parteien darf die Beteiligung an Privatsendern nicht absolut verboten werden. Das hat das Bundesverfassungsgerichts entschieden. Der Zweite Senat gab der Klage der SPD-Bundestagsfraktion gegen das hessische Privatrundfunkgesetz statt und erklärte die entsprechende Regelung für verfassungswidrig. Hessen muss die Vorschrift über die Zulassungsvoraussetzungen weiter
  • 376 Leser

Per Flugbereitschaft von Mallorca nach Berlin

Gabriel: Wurde vom Kanzleramt um Unterbrechung des Urlaubs gebeten
Bundesumweltminister Sigmar Gabriel hat Vorwürfe wegen eines Dienstfluges von seinem Urlaubsort Mallorca nach Berlin zurückgewiesen. Er sei mit der Urlaubsunterbrechung einer ausdrücklichen Bitte des Kanzleramts gefolgt, das ihm auch die Nutzung der Flugbereitschaft angeboten habe, um die Beschlussfähigkeit des Kabinetts zu sichern, erklärte der SPD-Politiker weiter
  • 333 Leser

Permira drückt hohe Dividende bei Boss durch

Der britische Finanzinvestor Permira holt sich beim Modekonzern Hugo Boss bares Geld. Hugo Boss erhöht die Dividende für 2007 und zahlt zudem eine Sonderausschüttung über 5 EUR je Aktie. Permira hatte sich Ende 2007 fast 90 Prozent der Stimmrechte gesichert. Für 2007 werden pro Stammaktie 1,45 EUR gegenüber 1,19 EUR im Vorjahr ausgeschüttet. Die Vorzugsaktionäre weiter
  • 435 Leser

Radikal-Reform nötig

Städtetag will Schulwesen kommunalisieren
Ivo Gönner ist seit 16 Jahren Oberbürgermeister von Ulm, gestern wurde der mit 80 Prozent wiedergewählte Sozialdemokrat auf eine weitere achtjährige Amtszeit verpflichtet. Gegenüber der SÜDWEST PRESSE kündigte der 56-Jährige an, er strebe auch eine dritte Amtsperiode als Präsident des baden-württembergischen Städtetags an. Das Amt hat er seit 2005 inne. weiter
  • 186 Leser

Rasante Jagd auf Ferrari

McLaren-Mercedes mit starker Vorbereitung, BMW-Sauber geht hohes Risiko ein
Die Experten in der Formel 1 sind sich einig: Auch in der bevorstehenden Saison werden sich die Erzrivalen Ferrari und McLaren-Mercedes ein Kopf-an-Kopf-Rennen liefern - mit Vorteilen für die Italiener. weiter
  • 263 Leser

Rauchverbot gelockert

CSU beschließt einjährige Übergangszeit in Festzelten
Die Staatsregierung hebt das Rauchverbot in Bierzelten für dieses Jahr ab sofort auf. An die Behörden werde ein entsprechender Hinweis ergehen, kündigte Gesundheitsminister Otmar Bernhard (CSU) an. weiter
  • 337 Leser

Rückgabe bei Blechschaden

Beim Gebrauchtwagenkauf Rolle des Käufers gestärkt
Ein Käufer kann einen Autokauf rückgängig machen, wenn der Verkäufer auch nur einen Blechschaden verschwiegen hat. Das entschied gestern der Bundesgerichtshof. weiter
  • 479 Leser

Sarkozy nervt vor dem Frühjahrsgipfel

Frankreichs umtriebiger Präsident setzt Pläne einer Mittelmeer-Union auf die Tagesordnung
Die EU-Staats- und Regierungschefs werden heute ein heißes Eisen anpacken: Die von Frankreich lancierte Union der Mittelmeeranrainer. Sie strapazierte bereits die deutsch-französische Freundschaft. weiter
  • 237 Leser

SPD und Beck im Tiefflug

Umfrage ergibt geringsten je ermittelten Wert
Die Umfragewerte für die SPD gehen nach der heftigen Debatte über den Umgang mit den Linken weiter in den Keller. Die Sozialdemokraten kommen laut jüngster Forsa-Wochenumfrage derzeit nur noch auf 23 Prozent. Dies ist nach Angaben des Instituts der geringste Wert, den es je für die SPD ermittelt hat. Allerdings lag der Rückgang für die SPD gegenüber weiter
  • 301 Leser

SPD: Staus sind oft vermeidbar

Opposition wirft Regierung Ignoranz vor
Die SPD wirft der Regierung im Kampf gegen Verkehrsstaus 'Ignoranz' vor. Dabei sei jeder dritte Stau mit relativ einfachen Mitteln vermeidbar. weiter
  • 301 Leser

Springer wächst im Kerngeschäft

Der Medienkonzern Axel Springer hat im Jahr des Ausstiegs aus dem Briefdienstleister Pin vor allem von den positiven Ergebnissen des Kerngeschäfts profitiert. Die Welt-Gruppe/Berliner Morgenpost und das Hamburger Abendblatt hätten 2007 wesentlich zu einer erneuten Steigerung des Ergebnisses vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen beigetragen, das um weiter
  • 346 Leser

Staatsanwalt legt Fall Kurnaz zu den Akten

Hinweise reichen den Ermittlern nicht für eine Klage gegen deutsche Elite-Soldaten
Haben deutsche Soldaten den Ex-Guantánamo-Häftling Kurnaz geschlagen? Das wird wohl unbeantwortet bleiben. Die Ermittlungen sind eingestellt. weiter
  • 319 Leser

Start auf 5.30 Uhr MEZ verlegt

Erfreulich für die Formel-1-Fans in Deutschland: Statt bislang um 4 Uhr MEZ wird der Große Preis von Australien um 5.30 Uhr MEZ gestartet. Noch besser: Der Grand-Prix in Melbourne bietet im Kampf um die Gunst von Formel-1-Chef Bernie Ecclestone für das kommende Jahr eine weitere Verschiebung des Rennbeginns an. Nachdem am Sonntag die roten Ampeln erst weiter
  • 304 Leser

Stillstand auf der A 7

Seit November verwaist ist eine drei Kilometer lange Baustelle auf der A 7 bei Ulm. Wegen des Wintereinbruchs wurden die Arbeiten vergangenes Jahr nicht mehr fertig, für die Betondecke braucht das Regierungspräsidium (RP) Tübingen 14 frostfreie Tage am Stück. Verärgert ist auch die Autobahnpolizei: Die Baustelle sei sehr unfallträchtig, man habe das weiter
  • 273 Leser

Strafen für Misshandlung von Rekruten

Im bisher größten Strafprozess gegen Bundeswehr-Soldaten hat das Landgericht Münster gegen fünf frühere Ausbilder Bewährungsstrafen von bis zu 22 Monaten wegen Rekrutenmisshandlung verhängt. Den Ex-Kompaniechef verurteilte die 8. Große Strafkammer zu einer Geldstrafe von 7500 Euro, weil er die Vorfälle geduldet hatte. Vier der zehn verbliebenen Angeklagten weiter
  • 319 Leser

Streit um richtige Umweltpolitik

Land fördert nachhaltige Entwicklung mit 2,1 Millionen Euro
Naturschützer und Opposition tadeln Defizite in der Umweltpolitik der Landesregierung. Die stellte erste Projekte der Nachhaltigkeitsstrategie vor. weiter
  • 312 Leser

Stürmische Zeiten mit 'Kirsten'

Stürme mit bis zu zehn Meter hohen Wellen haben an der Nordküste Spaniens Dutzende von Booten zerstört. Über Deutschland zog gestern das Sturmtief 'Kirsten' mit kräftigen Schauern und starken Windböen hinweg. Bäume stürzten um, Straßen wurden überflutet, Fahrzeuge von Windböen erfasst und mehrere Menschen verletzt. Auf dem Bodensee musste der Katamaran-Verkehr weiter
  • 324 Leser

Tauziehen um die Wahrheit über Klöden

Das Rennen um die exklusivste aller Doping-Wahrheiten geht weiter. Nun dementiert der gesperrte Radprofi Patrik Sinkewitz in der 'Bild' einen Bericht der 'Süddeutschen Zeitung', die behauptet hatte, er habe seinen Teamkollegen Andreas Klöden belastet. 'Ich habe definitiv nichts Konkretes über Dopingpraktiken anderer Fahrer ausgesagt', so der Hesse, weiter
  • 289 Leser

Training für Olympia-Gold

Fußball-Weltmeisterinnen beenden Algarve-Cup mit Platz vier
Auf Platz vier beendeten die deutschen Fußball-Weltmeisterinnen den Algarve-Cup. Jetzt gilt die ganze Konzentration den Olympischen Spielen. Dort ist die USA, die in Portugal gewann, Titelverteidiger. weiter
  • 300 Leser

Tschetschenen kicken wieder daheim

Auf diese 90 Minuten haben die Fußballfans im Kaukasus 14 Jahre gewartet: Erstmals seit Beginn des Tschetschenien-Kriegs 1994 darf Erstligist Terek Grosny wieder zuhause spielen. 'Wir werden der Welt zeigen, dass wir keine Terroristen sind', sagte Tschetscheniens Präsident Ramsan Kadyrow, der auch Präsident des Klubs ist. dpa weiter
  • 399 Leser

Tödliches Experiment

Dennis Gansels Jugenddrama 'Die Welle' neu im Kino
Wie entstehen autoritäre Verhaltensmuster, was fasziniert an totalitären Systemen? Diesen Fragen geht, intensiv und stimmig inszeniert, der Film 'Die Welle' nach. Jürgen Vogel spielt glänzend einen Lehrer. weiter
  • 395 Leser

Unbekannte lassen Hirsche aus Gehege frei

Unbekannte haben im Wild- und Freizeitpark Allensbach am Bodensee Zäune durchschnitten und Tiere freigelassen. Hinter den Aktionen an den vergangenen zwei Wochenenden könnten nach Polizeiangaben militante Tierschützer stecken. Den entwichenen 20 Hirschen werde mit der Freilassung aber kein Gefallen getan. 'Die Tiere sind in freier Wildbahn hilflos, weiter
  • 332 Leser

Vergangenheit liefert genug Anleihen für ein Wunder

Werder Bremen muss gegen Glasgow Rangers einen 0:2-Rückstand aufholen
Wenn nichts mehr hilft, hilft die Erinnerung. Werder Bremen startet heute (20.30 Uhr/ZDF) mit einer 0:2-Hypothek gegen Glasgow Rangers ins Achtelfinal-Rückspiel des Uefa-Cups. Ein 'Wunder von der Weser' muss her - in der Vergangenheit haben die Bremer häufiger unmögliche Aufgaben möglich gemacht. Im November 1987 gabs nach einer 1:4-Niederlage bei Spartak weiter
  • 254 Leser

Warum selber treten, ...

...wenn andere das so viel besser können - und auch noch freiwillig tun? Dieser Kater in Karlsruhe hat sich längst an die kommode Art des Luftschnappens gewöhnt. So spart er sich außerdem seine Energie für die nächste, kräftezehrende Runde am Fressnapf. weiter
  • 354 Leser

WAS IST NEU?

Fahrer-Premieren Vier Fahrer feiern ihre Premiere als Stammpilot. Die größte 'Erfahrung' hat GP2-Pilot Timo Glock (Wersau/Toyota), der 2004 schon vier Rennen fuhr und bei seinem Debüt sogar zwei WM-Punkte holte. Kazui Nakajima (Japan/Williams-Toyota) war schon beim Saisonfinale 2007 im Einsatz. Ihr erstes Rennen in der Formel 1 fahren in Melbourne Nelson weiter
  • 263 Leser

Zahlen zum Pharmamarkt

Die deutschen Arzneimittelhersteller beschäftigen 113 000 Beschäftigte, davon 86 000 in der forschenden Pharmaindustrie. Die Zahl der verkauften Packungen der Generikahersteller legte 2007 um 9,4 Prozent auf 373 Millionen zu, der Umsatz um 0,4 Prozent auf 3,4 Mrd. EUR. Nach einer Studie von IMS Health sind die Generika-Preise in Deutschland günstiger weiter
  • 422 Leser

Zeitgenössisches boomt in China geradezu unglaublich

Kunstmarkt-Umsatz binnen fünf Jahren fast verdoppelt
Der Umsatz auf dem internationalen Kunstmarkt hat sich innerhalb von fünf Jahren bis 2006 nahezu verdoppelt. Im Rekordjahr 2006 sind nach einer Studie weltweit Kunstwerke im Wert von 43,3 Milliarden Euro gehandelt worden. Dies ist ein Ergebnis einer Untersuchung, die die Kunstmesse 'Tefaf' in Maastricht veröffentlicht hat. Mit 5 Prozent des Gesamterlöses weiter
  • 295 Leser