Artikel-Übersicht vom Dienstag, 01. April 2008

anzeigen

Regional (86)

In Tunnelbaustelle gerast

Schwäbisch Gmünd Bei der Arbeitsaufnahme am Montagfrüh stellten die Beschäftigten auf der Tunnelbaustelle fest, dass über das Wochenende verschiedene Einrichtungen auf der Baustelle am Tunneleingang aus Richtung Stuttgart beschädigt worden waren. Ein Auto muss durch den Baustellenzaun gebrochen und mitten in die Baustelle weitergefahren sein, wo es weiter
  • 217 Leser

Fußgänger verletzt

Schwäbisch Gmünd Beim Ausfahren aus einer Parklücke fuhr ein Mann am Montag kurz nach 10 Uhr in der Eutighofer Straße mit seinem Auto einen Fußgänger an. Dieser wurde leicht verletzt. Der Autofahrer kümmerte sich nicht um den Passanten, wurde aber durch die Polizei anhand des Kennzeichens ermittelt. weiter
  • 601 Leser

Spritztour mit Radlader

Mutlangen Ein Radlader der Gemeinde Mutlangen wurde über das vergangene Wochenende aus seinem verschlossenen Abstellort entwendet. Die Unbekannten fuhren mit dem schweren Fahrzeug anschließend quer durch den Ort und beschädigten auf dem Parkplatz der Heidehalle eine Straßenlaterne. Nach der Spritztour stellten sie den Radlader wieder zurück. Der Schaden weiter
  • 162 Leser
30 Reichsmark und kein Urlaub

Ausbildung vor 70 Jahren

Schwäbisch Gmünd Vor 70 Jahren starteten in der ZFLS Schwäbisch Gmünd die ersten Lehrlinge ihre Berufslaufbahn. 11 junge Mitarbeiter begannen 1938 ihre Ausbildung bei der ZF Gmünd, wie sie damals noch hieß. Mit 30 Reichsmark im Monat und ohne Urlaubsanspruch im ersten Jahr. In sieben Jahrzehnten haben sich viele Berufsbilder geändert. Maschinenschlosser weiter
  • 143 Leser

Scholz-Arena statt Imtech-Arena?

Poker um Rasenheizung
Eigentlich wurde gestern der Durchbruch bei den Verhandlungen zur Rasenheizung erwartet. Über die Ergebnisse der Gespräche wurde nichts bekannt. Strittig sind der künftige Name des Stadions, und die Verteilung der Zuschauereinnahmen. weiter

Hoffen auf die Vernunft

Gemeinde Mutlangen und Initiative „Pro Tunnelfilter“ starten Veranstaltungsreihe
„Die Tür ist noch nicht zu“, erklärt Mutlangens Bürgermeister Peter Seyfried auf die Frage, ob es noch etwas werden kann mit einem Filter für den Gmünder B-29-Tunnel. Er und die Bürgerinitiative „Pro Tunnelfilter“ wollen mit einer Reihe von Veranstaltungen für genau diesen Filter kämpfen. weiter
  • 522 Leser

Musicals und mehr

Frühjahrskonzert
Ein Abend bester Unterhaltung mit vielen bekannten Melodien verspricht das Frühjahrskonzert des Gesangverein Ruppertshofen am Samstag, 5. April 2008, ab 19.30 Uhr zu werden. weiter

Mindestlohn und Zeitarbeit

Böbingen Dem SPD-Ortsverein Böbingen und der Gemeinderatsfraktion ist es gelungen, Christian Lange, den Parlamentarischen Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, für einen Vortrag zum Thema „Wo bleibt die soziale Gerechtigkeit? Mindestlöhne(r), Zeit- und Leiharbeit(er)“ zu gewinnen. Kann es denn gerecht sein, wenn ein in Vollzeit arbeitender weiter

Projekt in Göggingen

LionsClub aktiv
Gleich zwei Vormittage hatten sich 13 Erzieherinnen aus Gmünd, Aalen und Ellwangen Zeit genommen, um sich in dem Projekt des Gmünder LionsClub KindergartenPlus in Göggingen fortzubilden. weiter

Ernst und Heinrich in Lautern

Heubach-Lautern Der Heimat und Geschichtsverein Lautern feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Bestehen. Grund genug, das musikalisch-komödiantische Duo Ernst Mantel und Heiner Reiff zu präsentieren. Ernst und Heinrich treffen den schwäbischen Charakternagel auf den Kopf und bieten das kurzweiligste Event seit der Erfindung der Kleinen Tierschau. Es weiter

Saisonfinale am Fellhorn

Mögglingen Die Skiabteilung TVM bietet Saisonfinale am Fellhorn die Skiabteilung des TVM bietet am Samstag, 12. April, Skibegeisterten als Abschlussfinale eine Skiausfahrt einschließlich Apreskiparty am Fellhorn. Abfahrt ist um 6 Uhr. Anmeldungen unter (07174) 7174 oder über (07174) 5800 entgegen. weiter
  • 232 Leser

Stadt hat viel am Verein

Jahreshauptversammlung des Fördervereins für Kinder und Jugendliche
Bei der Hauptversammlung des Fördervereins für Kinder und Jugendliche Heubach gab die Vorsitzende Margit Hellfeuer-Chamié einen kurzen Überblick über die Arbeit des Vereins. weiter

Mehrzweckhalle und Ortsdurchfahrt

Ruppertshofen Der Neubau der geplanten Mehrzweckhalle sowie Kosteneinsparungen bei der Straßenbeleuchtung sind Themen der Gemeinderatssitzung in Ruppertshofen am Donnerstag, 3. April, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Ruppertshofen. Zudem sollen Bausachen, wie die Errichtung eines gewerblichen Lagerplatzes, angesprochen werden. Die Ortsdurchfahrt weiter

Konzert zum Frühjahr

Werkkapelle
Die Werkkapelle Spießhofer & Braun bietet ihr Frühjahrskonzert am Samstag, 5. April, in der Heubacher Stadthalle. Beginn ist um 19.30 Uhr. weiter
Zur Person

Bankvorstand begeht heute Jubiläum

Heubach Der Vorstand der Raiffeisenbank Rosenstein, Karl Magenau, kann heute ein Jubiläum feiern: 15 Jahre ist er bei der Bank. Im Jahr 1993 trat er in die damalige Raiffeisenbank Bartholomä ein und war dort in der Kreditabteilung tätig. In den folgenden Jahren wurde er zum Abteilungsleiter des Kreditbereiches ernannt und erhielt Prokura. Durch Fusion weiter

Juda und Kochen

Heimat- und Geschichtsverein Gschwend
Einen Historiker-Vortrag und einen Blick in alte Kochbücher bietet der Heimat- und Geschichtsverein Gschwend in der nächsten Zeit. weiter

Jusos: Für kommunale Hartz-Lösung

Ostalbkreis Die Jusos Ostalb sprechen sich klar für eine kommunale Lösung aus, wenn es um die Hartz IV-Arbeitsgemeinschaften geht. Sie stellen einen entsprechenden Antrag zu ihrer Landesdelegiertenkonferenz. Das vom Bundessozialministerium und der Bundesagentur für Arbeit entwickelte Modell des „kooperativen Jobcenters“ ist aus Sicht der weiter

Gruppe für Väter und Kinder

Heubach Ein neues Angebot hat das Heubacher Mütterzentrum: eine Vater-Kind-Gruppe. Dort treffen sich Väter mit ihren Kindern erstmalig Samstag, 12. April um 9.30 Uhr, um an einem Samstagvormittag zu spielen und herumzutoben. Die Väter nehmen sich bewusst Zeit für ihre Kinder und gestalten das Programm gemeinsam. Wer hat Lustan der Vater-Kind-Spielgruppe weiter

Um Dirk Nowitzkis Schuhe

Ballspielnacht für Jugendliche am 12. April
Wer bekommt die „Arbeitsschuhe“ von Basketball-Star Dirk Nowitzki? Und wer die Freikarten für Fußballspiele der Normannia Gmünd oder des VfR Aalen? Das entscheidet sich bei der Ballspielnacht, die der Jugendgemeinderat am 12. April veranstaltet. Vor allem sollen alle Teilnehmer viel Spaß haben. weiter

Blut spenden in Heubach

Heubach Dem DRK-Blutspendedienst fehlen Neu-Spender bei der Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuzes am Mittwoch, 2. April, von 14 Uhr bis 19.30 Uhr in der Stadthalle in Heubach. Jeder gesunde Mensch im Alter zwischen 18 und 69 Jahren sollte Solidarität mit Kranken und Schwerverletzten zeigen. Informationen zum Thema gibt es unter www. blutspende. weiter
Kurz und Bündig
Selbsthilfegruppe Um 19.30 Uhr trifft sich heute die Selbsthilfegruppe für pflegende Angehörige im Seminarraum der GEK. Einmal im Monat werden bei diesem Treffen Diskussionen und Gespräche, die mit Pflege zu tun haben geführt. Der Eintritt ist frei. Infos unter Telefon (07171) 74008. weiter
  • 224 Leser
Kurz und Bündig
Kapellen-Spaziergang Unter der Führung vonMaria Fassbender erhalten die Mitglieder des Gmünder Museumsvereins am Mittwoch, 2. April, Einblicke in die Geschichte der Gmünder Kapellen. Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen. Beginn ist um 18.30 Uhr am Haupteingang des Margaritenhospitals. weiter
  • 286 Leser
Kurz und Bündig
Seniorengemeinschaft Dr. Klaus Jürgen Herrmann, Leiter des städtischen Archivs, hält am Mittwoch, 2. April, einen geschichtlichen Vortrag über das gesellschaftliche Leben der Reichsstadt Schwäbisch Gmünd. Beginn ist um 14 Uhr im Katholischen Gemeindehaus St. Michael in Bargau. weiter
  • 268 Leser
Kurz und Bündig
Saudi-Arabien Professor Dr. Theo Simon stellt am Mittwoch, 2.April, im Augustinus Gemeindehaus von 9 Uhr bis 11 Uhr das Land der Wüste und Beduinen vor. weiter
Kurz und Bündig
Kur-Nachgespräche Alle Kurfrauen sind am 2. und 9. April ab 20 Uhr zu Themenabende wie „Wohlan den Herz nimm Abschied und gesunde“ und „Mutter sein – Frau bleiben“ eingeladen. Familientherapeutin Ruth Rothenberger-Schwendele wird die Abende begleiten. weiter
  • 259 Leser

Liedpoetin und Malerin

Heubach Die Liedpoetin und Malerin Claudia Pohel ist am Freitag, 11. April, um 20 Uhr in der Stadtbibliothek Heubach Kosten. Der Vorverkauf läuft bereits. Lieder poetisch, lyrisch, humorvoll, mit Gitarre und Harfe - das ist Claudia Pohel. Eine vielseitige Stimme, die verzaubert, der man lange lauschen möchte. Sie begleitet sich selbst auf Gitarre und weiter
  • 115 Leser

AH-Fußballer in den Alpen

Die AH-Fußballer des FC Stern waren in den Alpen zu einer Skiausfahrt. Diesmal wurde Lermoos im Zugspitzgebiet ausgesucht. Speziell am Samstag bei Traumwetter wurden „Pistenkilometer“ gemacht. Von morgens bis zur letzten Bergfahrt stand man auf den Brettern. Auch im Anschluss ans Skifahren stellte man bei einigen eine beachtliche Kondition weiter
Kurz und Bündig
Hauptversammlung Die Hauptversammlung des Bartholomäer TSV ist am Freitag, 4. April, ab 20 Uhr in der TSV-Halle in Bartholomä. Auf der Tagesordnung stehen Berichte und Wahlen weiter
  • 389 Leser
Kurz und Bündig
Beweissicherungsverfahren Die nächste Sitzung des Technischen Ausschusses in Bartholomä ist am heutigen Dienstag, 1. April, ab 16 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Thema ist unter anderem die Beauftragung eines Beweissicherungsverfahrens wegen Tiefbauarbeiten in der Lauterburger Straße. weiter
  • 249 Leser
Kurz und Bündig
Stammtisch Am Freitag, 4. April, ist wieder der monatliche Stammtisch der Heubacher Albvereinsortsgruppe. Die Hütte ist ab 18 Uhr geöffnet. Thema ist unter anderem der Niederseilklettergarten. weiter
Kurz und Bündig
Cardio-Running Der TV-Mögglingen bietet einen Einstieg in das Ausdauertraining mittels eines Lauftrainings an. Durch behutsames Steigern der Belastungsintensität sollen die Teilnehmer nach Ende des Kurses in der Lage sein, 30 Minuten am Stück zu joggen. Einführungsveranstaltung ist am Freitag, 4. April, von 18 bis 19 Uhr Uhr im Musiksaal der Grundschule. weiter
Kurz und Bündig
Skulpturenweg Noch bis 5. Oktober können die Skulpturen in der Kunstgalerie unter freiem Himmel im Essinger Schlosspark besichtigt werden. weiter

Ehrenamt ist wichtige Säule

Pflegewohnhaus im Pfarrgarten in Mögglingen seit fünf Jahren in Betrieb
An einem ungewöhnlichen Ort trafen sich die Mögglinger Gemeinderäte zu ihrer Sitzung: im Pflegewohnhaus im Pfarrgarten. „Wir wollen so unsere Wertschätzung gegenüber der Einrichtung zum Ausdruck bringen“, sagte Bürgermeister Ottmar Schweizer. weiter
  • 188 Leser

Ermittlungen ausgeweitet

Backnang Die Ermittlungen zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus am Samstag haben bislang keine „heiße“ Spur ergeben. Nach wie vor wird in alle Richtungen ermittelt. Die Ermittlungsgruppe der Kripo wurde um vier auf jetzt insgesamt neun Beamte aufgestockt. Gestern wurden die Recherchen auf ein größeres Gebiet um den Tatort herum ausgedehnt. weiter
  • 173 Leser

Älter in Deutschland

Informationsreihe für Türken in Göppingen
Mit einer Abschlussveranstaltung in den Räumen des Alevitischen Kulturvereins ist die Inforeihe „Älter werden in Deutschland“ des DRK-Kreisverbandes Göppingen zu Ende gegangen. Das Fazit der Veranstalter: Die Aktion war ein voller Erfolg. weiter

„Lage nicht mehr erträglich“

Rettungsdienst-Mitarbeiter in Stuttgart fordern Tarifvertrag
Innerhalb von 15 Minuten muss in Baden-Württemberg der Rettungsdienst vor Ort sein. Besonders in Stuttgart hat es da in der Vergangenheit immer Beschwerden gegeben. Im Ostalbkreis dagegen hat sich die Lage verbessert. weiter

Wein im Zentrum in Weinstadt

Weinstadt Das „Weinerlebnis Weinstadt“ hat am kommenden Samstag Premiere. Insgesamt zwölf örtliche Kellereien präsentieren ihre Erzeugnisse im Stiftskeller Beutelsbach. Denn, so die Stadt in einer Mitteilung, der Wein gehöre zum Profil der Stadt. Schließlich verfüge Weinstadt über die größte Rebanbaufläche im Remstal und die zweitgrößte weiter

Helga Röllig führt AGV 1941

Nach mehr als 25 Jahren Wechsel an der Spitze des Altersgenossenvereins
An der Spitze des Gmünder Altersgenossenvereins 1941 gibt es Veränderungen: Der bisherige Vorsitzende Jürgen Lang gab sein Amt ab, Helga Röllig wurde seine Nachfolgerin. weiter
  • 143 Leser
Kurz und Bündig
Parteien Die Landesvorsitzende der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus, Dr. Konstanze Wegner, kommt in den Ostalbkreis. Am Mittwoch, den 2. April um 15 Uhr wird sie im Gasthof „Reichsadler“ in Mögglingen einen Vortrag über die Geschichte der SPD halten. weiter
  • 237 Leser
Kurz und Bündig
Frühjahrsunterhaltung Dazu lädt der Musikverein Großdeinbach am Samstag, den 5. April, ab 18 Uhr in die Gemeindehalle Großdeinbach ein. Gestaltet wird der Abend von der Jugendkapelle und der Aktivkapelle. Besondere Höhepunkte sind einige Solisten und die Ehrungen. Damit von der Speisekarte Gebrauch gemacht werden kann, ist die Gemeindehalle ab 18 Uhr weiter

Alt und Jung im Spital

Ehrenamtliche Mitarbeiter des Spitals zum Heiligen Geist ermöglichten den bewohnern in den vergangenen Tagen viel Abwechslung. Durch das Projekt „Unternehmen Ehrenamt“ konnten zusätzlich neue freiwillige Helferinnen gewonnen werden. Auch das Landsgymnasium für Hochbegabte unterstützt mit dem Sozialpraktikum das Seniorenheim. Gemeinsam mit weiter

Arbeit des Hochbauamts geprägt

Schwäbisch Gmünd Regierungsdirektor Hans Götz, der stellvertretende Leiter des Amtes Schwäbisch Gmünd des Lan-desbetriebs Vermögen und Bau Baden-Württemberg, feiert am heutigen Dienstag seinen 63. Geburtstag und geht gleichzeitig in den Ruhestand. Zehn Jahre war der gebürtige Ellwanger Stellvertreter des Amtsleiters und gleichzeitig Abteilungsleiter weiter

Baumpflege, nicht Skulptur

Wie eine überdimensionierte Stimmgabel steht dieser Baum jetzt im Schießtal. Spezialisten waren am Werk, um die Baumkronen zu lichten und die Gefahr abfallender Äste entlang der Schießtalstraße auszuschließen. (Foto: Tom) weiter
  • 361 Leser

Karl-Heinz Kunzmann zum Diakon berufen

Schwäbisch Gmünd In einem feierlichen Einsegnungsgottesdienst wurde Karl-Heinz-Kunzmann zum Diakon berufen. Es war der Abschluss einer zweieinhalbjährigen Ausbildung an der Evangelischen Fachhochschule Ludwigsburg, die Kunzmann neben seiner Berufstätigkeit als Altenpfleger absolviert hat. Sein Arbeitgeber, der Evangelische Verein Schwäbisch Gmünd, hatte weiter

Gefühl für die Natur

Schulgarten an der Adalbert-Stifter-Realschule
Schon im vergangenen Jahr begann eine 7. Klasse der Adalbert-Stifter-Realschule in Schwäbisch Gmünd im Rahmen des themenorientierten Projekts „Soziales Engagement“ mit dem Bau eines Schulgartens. Auch dieses Jahr wurde schon einige Tage fleißig gearbeitet. weiter

Schulbücher für Slumkinder

Mit 1400-Euro-Spende wieder ein Stück Bildung geschenkt
„Wichtig ist für mich, dass das, was ich gebe, direkt ankommt. Und das garantiert ein kleiner Verein eher als eine große Organisation“, betont Michael Ensle, der Geschäftsführende Gesellschafter der Firma Mangold Sanitär/Heizung und übergab dem Verein zur Förderung des Schulprojekts Cartagena 1400 Euro. weiter

Zehn Karten für „Däumelina“

schwäbisch gmünd Die Gewinner der zehn Karten für „Däumelina – das Musical“ stehen fest: Je zwei Karten erhalten Sascha Kamm aus Mögglingen, Ingrid Bareis aus Utzstetten, Gabriele Brenner aus Mutlangen, Waltraud Hübner aus Waldstetten und Christa Schenk aus Gmünd-Zimmern. Die Gewinner können ihre Karten in der GT-Redaktion in der Vorderen weiter

Festival schon im Blick

Gestern begann der Kartenvorverkauf für das Festival Europäische Kirchenmusik vom 11. Juli bis 3. August. Es steht in diesem Jahr unter dem Thema „Liebe“. Kuno Staudenmaier sprach mit dem Vorsitzenden des Freundeskreises der Europäischen Kirchenmusik, Jürgen Schöne. weiter

Vorbereitungen für Freibad-Saison im Schießtal laufen

Nein, dies ist kein Aprilscherz: In der Tat sind die Mitarbeiter des Freibads im Schießtal dabei, die ersten Vorbereitungen für die Badesaison 2008 zu treffen. Dabei geht es zunächst darum, zu beseitigen, was sich über die Herbst- und Wintermonate angesammelt hat. Vom Schmutze befreit, soll das Schießtal-Freibad dann zum 1. Mai – zwölf Tage früher weiter
  • 439 Leser
Polizeibericht
Hallo Kumpel, Geld wegSchwäbisch Gmünd Mit einem Trick klauten zwei junge Männer einem 55-Jährigen den Geldbeutel. Sie näherten sich dem Mann am Sonntagabend in der Postgasse von hinten und legen ihm jeder von einer Seite freundschaftlich den Arm um die Schulter und fragen ihn: „Hallo Kumpel, wie heißt du?“ Dabei entwendete einer der Täter weiter
  • 5

Großaufgebot im Zentrum

Am Wochenende fünf Körperverletzungen im Stadtgebiet – Polizei reagiert
Auch am Wochenende wieder: Die Serie der Gewalttätigkeiten, in die betrunkene junge Leute verwickelt sind, reißt nicht ab. Nun will die Polizei mit einer Schwerpunktaktion gegenhalten: Ein Großaufgebot von Beamten soll an einem der folgenden Wochenenden vor allem in der Innenstadt für Ruhe sorgen. weiter
  • 531 Leser

Schlagkräftige Truppe

Jahreshauptversammlung der Rechberger Feuerwehr
Die Rechberger Feuerwehr ist eine schlagkräftige Truppe. Das zeigte der Bericht bei der Jahreshauptversammlung im bis auf den letzten Platz besetzten Feuerwehrmannschaftsraum. weiter
  • 136 Leser

Das Ehrenamt stärken

schwäbisch gmünd Über „Gesetzliche Neuregelungen beim Ehrenamt“ informiert Raimund Kurz am Donnerstag, 3. April, um 19.30 Uhr bei der Gmünder VHS am Münsterplatz. Es geht um den Übungsleiter-Freibetrag, die Einführung einer Aufwandspauschale, die Verbesserung des Spendenabzuges und der Kulturförderung sowie die Vereinfachung des Spendennachweises. weiter
  • 255 Leser

Lebendige Patenschaft

Alpini feierten Ostern mit ihren Patenkindern im Lindenhof
Zur 30. Osterfeier der Alpinigruppe Aalen – Schwäbisch Gmünd – Schorndorf mit ihren Patenkindern der Gruppen 5/22 und 5/24 im Haus Lindenhof fand sich über die Ostertage eine stattliche Gästegruppe aus Eltern und Alpini aus der näheren und fernen Umgebung ein. weiter

Berufskolleg der Gewerblichen Schule beim Skifahren

Mit Freuden begleiteten die beiden Lehrer Wolfgang Schabel und Hartmut Köller die Schüler des diesjährigen Berufskollegjahrgangs nach Saalbach-Hinterglemm zum Skifahren. Viel Sonne und jede Menge Schnee bescherten den Skiläufern und Snowboardern während ihres Aufenthalts auf der Ellmau-Alm optimale Bedingungen für Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade weiter

Kunst erleben

Gmünder Künstler laden zum Kunstwochenende ein
Zum Kunst-Wochenende laden die Mitglieder der Künstlergruppe „Gmünder Vielfalt“ von kommenden Freitag bis zum verkaufsoffenen Sonntag in die Galerie „Kunst in der Zunft“ ein. weiter
  • 551 Leser

Aktive Ausbildung zahlt sich aus

Stiftung schreibt Förderpreis für Handwerksbetriebe aus
Auch 2008 wird der Heribert-Späth-Preis von der Stiftung für Begabtenförderung im Handwerk an Betriebsinhaber für besondere Ausbildungsleistungen verliehen. weiter
  • 364 Leser

blauschwarzrotlecker

Neues spanisches Kino und Wein bei der „KinoZeitung“
Der Wein ist tiefrot und rosé, die Oliven sind grün und ganz arg lecker und der Film ist nicht, sondern heißt „dunkelblaufastschwarz“. Die „KinoZeitung“ präsentiert am Donnerstag, 3. April, Spanisches. weiter

Wandern am Max-Eyth-See

Lorch Die Lorcher Albvereinsgruppe trifft sich am Sonntag, 6. April, um 8.50 Uhr am Bahnhof Lorch mit dem Ziel Max-Eyth-See in Stuttgart. Auf dem Stuttgarter Rundwanderweg geht es zum Schnarrenberg, vorbei an der Stuttgarter Wetterstation zur Vereinsgaststätte Distelfarm zum Mittagessen. Danach führt der Weg durch die Weinberge hinunter zum Pragsattel weiter
  • 117 Leser

Zwischen Genuss und Sucht

Vortrag am 9. April im DRK-Haus
Viele Menschen konsumieren Substanzen, die eine beruhigende oder stimulierende Wirkung haben. Wo liegt die Grenze zwischen Genuss, Gesundheitsschädigung – und Sucht? weiter
Kurz und Bündig
Sinn des Lebens Die Internationale Gemeinde „Neues Leben“ lädt am Freitag, 4. April, in die Szekesfehervarerstrasse 10 zur Alpha–Party ein. Der dann folgende Kurs beginnt am 18. April um 19 Uhr und wird zehn mal an einem Freitag Abend stattfinden, um sich mit Fragen wie dem Sinn des Lebens, das Leben nach dem Tod und der Bedeutung weiter
Kurz und Bündig
RLS-Selbsthilfegruppe Unter der Leitung von Regina Wehrenfennig findet am Donnerstag, 3. April, ein Treffen für RLS-Betroffene und Interessierte statt. Beginn ist um 19 Uhr im Sitzungssaal des Margaritenhospitals Schwäbisch Gmünd. Der Eintritt ist frei. Infos unter Telefon (07321) 946099 weiter
  • 288 Leser
Kurz und Bündig
Seniorenfrühling Die Kirchengemeinde Rehnenhof-Wetzgau veranstaltet am Sonntag, 6. April, in der Mehrzweckhalle der Friedensschule ein Frühlingsfest für Senioren. Von 14 Uhr bis 16.30 Uhr gibt es außer Kaffee und Kuchen auch ein ansprechendes Programm. weiter
  • 251 Leser
Kurz und Bündig
Infoabend Rund um den „Lehrgang zur Hauswirtschafterin“ geht es am Freitag, 4. April um 18.30 Uhr in der Agnes von Hohenstaufen-Schule. Referieren werden Ursula Röttele, Waltraud Leible–Hammer und Ruth Weingart vom Deutschen-Hausfrauen-Bund. Anmeldung bis zum 2. April bei Gabriele Toke (Kompetenzzentrum) unter Telefon (07361) 566 222 weiter

Volles Jahresprogramm

Altersgenossenverein 1942 zieht Bilanz
Der mehrtätige Ausflug nach Berlin war Höhepunkt im Vereinsleben des AGV 1942. Jetzt fand die Hauptversammlung in der „Krone“ in Wetzgau statt. Trotz der angenehmen Witterung fanden sich zahlreiche Altersgenossen ein. weiter

Älteste „Behörde“

Altersgenossenverein 1959 im Stadtarchiv
Seit über zehn Jahren widmet der Altersgenossenverein 1959 Schwäbisch Gmünd einen Stammtisch pro Jahr der genaueren Erkundung der Heimatstadt. Was einst mit der Besichtigung des Heilig-Kreuz-Münsters begann, wurde diesmal mit einem Besuch direkt gegenüber, nämlich im Stadtarchiv fortgesetzt. weiter

Kraft der Sonne

Alfred Bast bei der Art Africa in Dakar/Senegal
Der in Abtsgmünd-Hohenstadt lebende Künstler Alfred Bast ist vom Goethe-Institut in Dakar als begleitender deutscher Beitrag zur Art Africa eingeladen worden. weiter
  • 204 Leser

Auf den Spuren der Emmausjünger …

... gingen 45 Männer und Frauen aus Rechberg und Wißgoldingen. Mit den Autos fuhr man zunächst nach Herlikofen. Dort begrüßte Pfarrer Stegmaier an einem Wegkreuz am östlichen Ortsrand alle, die sich an diesem sonnigen Nachmittag auf den Weg gemacht hatten. Auf einem malerischen Weg durch die Fluren ging es in Richtung Iggingen. An drei Wegkreuzen, zwei weiter

„Schneetreiben“ ab Samstag

Lorch-Weitmars Die Theatergruppe des Musikvereins „Edelweiss“ Weitmars hat am Samstag, 5. April, Premiere mit dem Stück „Schneetreiben“ von Georg Ludy. Weitere Aufführungen sind am Freitag, 11. April, und Samstag, 12. April, in der Hohberghalle in Weitmars. Einlass ist jeweils um 18.30 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. Der Eintritt inklusive weiter

Ein erfolgreiches Jubiläumsjahr

Kolping-Vorsitzender Thomas Eble zieht positive Bilanz
„2007 war ein gutes Jahr für die Kolpingfamilie Schwäbisch Gmünd“, diese Bilanz zog der Vorsitzende des Vereins, Thomas Eble, bei der Jahreshauptversammlung. „Insbesondere die Veranstaltungen zum 150-jährigen Jubiläum von Kolpingsfamilie und Kolpingchor und das Diözesankolpingchortreffen haben dem Namen Kolping einen guten Klang in weiter

Feuervogel kreist über den Hebriden

Junge Philharmonie Ostwürttemberg eröffnet in Heidenheim ihre Konzertreihe mit der Geigerin Rebekka Hartmann
Vor einem großen Publikum im ausgebuchten Festsaal der Freien Waldorfschule Heidenheim hat die Junge Philharmonie Ostwürttemberg (JPO) den Auftakt einer dreiteiligen Konzertreihe gestaltet. Der aus Steinheim stammende Marcus R. Bosch hatte mit der JPO ein sehr anspruchsvolles Programm erarbeitet und stellte die sehr beachtenswerten Leistungen der jungen weiter
  • 469 Leser

Fahrsicherheitstraining ausgebucht

Erfolgreicher Start des Angebots der Schülerfirma SES- Fahrtraining vom Gymnasium Friedrich II.
Viel Zuspruch bekam die Schülerfirma SES- Fahrtraining vom Gymnasium Friedrich II. Lorch bei ihrem ersten Fahrsicherheitstraining. Nun folgen zwei weitere Kurse, die das Unternehmen innerhalb des Projekts Junior „Schüler als Unternehmer“ 2008 anbietet. weiter
  • 224 Leser

400 Gäste plauschen und singen

Unterhaltsames Programm bei gut besuchtem Alfdorfer Seniorennachmittag
Rund 400 Senioren sind der Einladung der Gemeinde zum Seniorennachmittag in die Alfdorfer Sporthalle gefolgt. Sie erlebten Hip-Hop-Tanz, den Gesang des Männergesangsvereins „Rütli“ und einen Bericht von Bürgermeister Michael Segan über Aktuelles in der Gemeinde. weiter

Dankbarkeit für die Mühen

Ursula Schöpfer geht nach 30 Jahren Sozialstation in den Ruhestand
Eine Hauspflegestation war der Vorläufer der heutigen Evangelischen Sozialstation, 1956 von Ilse Gseller gegründet. Deren Tochter Ursula Schöpfer übernahm die Leitung 1989. Sie tritt jetzt in den Ruhestand. weiter
  • 105 Leser
Guten Morgen

Das Grauen

Ihm graut. Fehlt nicht viel, und er würde „Mein Vater, mein Vater und siehst du nicht dort. . .“ rufen. Denn sein vormals beschaulich-friedliches Studentenleben ist nicht mehr was es war, seit er diesen Tag nahen sieht; dunkel droht etwas an seinem zeitlichen Horizont: ZAHNARZTTERMIN. Ach, wie sympathisch, das geht mir auch so, werden viele weiter

Programm zum Schillerjubiläum

Runder Kultur Tisch Lorch
Am 10. November 2009 jährt sich zum 250. Mal der Geburtstag Friedrich Schillers. Der Runde Kultur Tisch Lorch wird dem Dichter bei Veranstaltungen gedenken. Schließlich hat Schiller in Lorch einen Teil seiner Kindheit verbracht und kam später wieder zu Besuch. weiter

Was am und im Kloster ansteht

Erste Führungen in der Prälatenstube in Kürze – Mauer am Tiergehege wird repariert
Die provisorischen Stützen an der Mauer im Tiergehege am Kloster Lorch sind bald überflüssig. In spätestens vier Wochen sollen Arbeiter die Mauer reparieren. Währenddessen laufen die Arbeiten im Torgebäude. Spielplatz und Außencafé werden allerdings nicht vor Ende August realisiert. Dafür soll bald die Prälatenstube für Besucher geöffnet sein. weiter
  • 130 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDJohanna Lüder, Asylstraße 5, zum 95. Geburtstag.Anton Grimm, Zum Böckelsberg 10, Zimmern, zum 88. Geburtstag.Theresia Kappl, Hans-Kudlich-Straße 70, Bettringen, zum 85. Geburtstag.Maria Krieg, Am Kesselberg 2, Weiler, zum 82. Geburtstag.Mahmut Cinar, Oderstraße 72, Bettringen, zum 82. Geburtstag.Rudolf Weber, Am Remswasen 40, Hussenhofen, weiter

Mitglieder der Skizunft Leinzell unterwegs

Unter der Leitung von Werner Möbius fuhr die Skizunft Leinzell wieder ins französische Hochsavoyen nach Samoens. Im Gebiet „Le Grand Massif“, wo fünf Skigebiete zu insgesamt 265 Kilometer Pisten zusammengefasst sind, wurden fünf herrliche Skitage vor der majestätischen Kulisse des Mont Blancs verbracht. Ein besonderes Erlebnis war die Tagesskisafari weiter

Abschied nach 45 Jahren

Willy Häberle verlässt die Woha-Gruppe
Nach 45 überaus aktiven Jahren als Ausbildungsleiter bei der Woha-Gruppe, Prüfer für die IHK, Dozent sowie Mitbegründer diverser Fachschulen ging Willy Häberle nun in den Ruhestand. weiter
  • 515 Leser

Viele Jubiläen

Versammlung der Sängervereinigung Welzheimer Wald
Über die Mitgliedsbeiträge diskutierten Vorstände der zehn Chöre der Sängervereinigung Welzheimer Wald bei der Jahreshauptversammlung. Unter diesem Dach sind 350 Sänger aktiv. weiter

Euro-Star macht unabhängig

Ein Thema der Hauptversammlung: Fliegergruppe Waldstetten nimmt neues Ultraleichtflugzeug in Betrieb
Das neue Ultraleichtflugzeug Euro-Star brachte der Fliegergruppe Waldstetten ein Stück Unabhängigkeit, denn mit diesem sind Flugzeugschleppstarts möglich. Das sagte Vorsitzender Heinz Hofele bei der Jahreshauptversammlung in der Fliegerwerkstatt. weiter
  • 435 Leser

In Gmünd dabei

Jahreshauptversammlung der Geslach-Guggen
Bei der Mitgliederversammlung der Geslach Gugga in Göggingen sprach der Vorsitzende Charlie Vetter kurz die Saison an und bedankte sich bei allen Aktiven für das Engagement und lobte „die super Disziplin im Bus sowie bei den Auftritten“. weiter

Werkzeug im Fokus

Symposium diskutiert Trends und Perspektiven
Traditionell lädt die Leitz Metalworking Technology Group (LMT) im Frühjahr zu ihrem Symposium nach Oberkochen ein. Etwa 120 Experten kamen in diesem Jahr, um sich gemäß des Mottos „Sichere Zukunft produzieren“ über aktuelle Trends und zukünftige Entwicklungen in der Werkzeugtechnik auszutauschen. weiter
  • 754 Leser

Regionalsport (8)

Es gibt noch Karten

2. Gmünder Ballmania am Samstag, 5. April, im Schwerzer
Noch sind es fünf Tage bis zur 2. Gmünder GEK-Ballmania. Das Spektakel, das im vergangenen Jahr das Normannia-Stadion bestens füllte und das für eine ausverkaufte Gmünder Sporthalle sorgte, wirft seine Schatten aber bereits voraus. weiter

Ein Wechselbad der Gefühle

FCN-Kicker schlagen TSG II
2:0 geführt, dann 2:2, am Ende 4:2 gewonnen. Ein Wechselbad der Gefühle erlebten die B-Junioren des FC Normannia im Verbandsstaffel-Spiel gegen Backnang II. weiter

Neue Termine auf einen Blick

Ein Mammutprogramm steht vielen Bezirks- und Kreisligisten in den kommenden Wochen bevor
Spielausfälle, wohin das Auge reicht. Das Osterwochenende war nicht das einzige, an dem Begegnungen nichts ausgetragen werden konnten. Um den Überblick nicht zu verlieren, folgt hier eine Auflistung über alle Fußball-Nachholpartien, die in den nächsten Wochen im Bezirk anfallen. weiter
Interview: DOMINIK SCHÜTZ, ERSATZTORWART DES FUSSBALL-OBERLIGISTEN FC NORMANNIA GMÜND

„Ich bin nicht hier, um auf der Bank zu sitzen“

„Es tut weh“, sagt der 22-jährige Profi-Torhüter Dominik Schütz. Der Ersatztorhüter des Fußball-Oberligisten FC Normannia Gmünd ordnet seinen ganzen Tagesablauf dem Fußball unter, trainiert täglich zweimal und ist von seinem Können überzeugt. Das Problem? Der Tiroler darf sein Können nicht zeigen. weiter
  • 5
  • 729 Leser
Reitturnier in Gmünd:Indoor-Stil-Geländeritt Kl E1. Niklas Bschorer (Pferdefreunde Frankenhöhe e.V) 34Don’t Worry’s Highlight, 8.4 Punkte. 2. Sarah Schraft (RV Aichwald e.V.) 150Quantas Girl 8.00. 3. Janine Stätter (RVF Schwäb.Gmünd) 65Lafayette M 2 7.90. 4. Franziska Sellig (PF Wendlingen) 12Camilla 37 7.80 5. P Marina Lissy (RC Aldingen weiter
  • 576 Leser

Reibungsloser Ablauf

Johanna Müller wird auf Winny Touch beim Dressurreiten Klasse A Erster
Das eifrige Team des RVF Gmünd um Reittrainerin Karin Hess-Müller musste wegen der Uhr-Umstellung auf die Sommerzeit den Startschuss des neunten Gmünder Vielseitigkeits-Reitturnier nach hinten verschieben. Johanna Müller vom RFV Gmünd war pünktlich zur Stelle und konnte mit zwei unterschiedlichen Pferden den ersten und vierten Platz gewinnen. weiter
  • 392 Leser

Gute Platzierungen

Erfolgreiches Turnierwochenende der Gmünder Fechter
Beim Ranglistenturnier des Württembergischen Fechterbundes in Korb zeigten vor allem die jüngsten Fechter des TSB Gmünd, dass sie mit den Fechthochburgen gut mithalten können. weiter

Tanzen mit dem Profi

Beim „Dance Workshop“ am Freitag wird Kreativität gefördert
Er kam vom akrobatischen Rock’n’Roll zum Aerobic: Balázs Füzessy aus Ungarn gehört zu den bekanntesten „Presentern“ der neuen Generation. Am kommenden Freitag kommt er zu einem „Dance Workshop“ ins Tanzstudio Vera Braun nach Gmünd. Anmeldungen für die beiden Kurse sind noch möglich. weiter

Überregional (101)

'Berlin' in München

Lou Reed feiert Geburtstag seines Albums im Gasteig
Lou Reed kehrt nach Europa zurück, um 35 Jahre nach der Veröffentlichung seines legendären Albums 'Berlin' zu feiern. In München wird Reed am 3. Juli seinen Songzyklus aus dem Jahr 1973 in der Philarmonie im Gasteig mit seiner Band und unter der musikalischen Leitung von Bob Ezrin und Hal Willner mit Streichern, Bläsern und dem 'New London Childrens weiter
  • 359 Leser

'Schwarz-Grün nicht einfach ausschließen'

Alexander Bonde, Emmendinger Bundestagsabgeordneter, zu den Koalitionsspekulationen
2011 ist Landtagswahl im Südwesten, schon jetzt wird aber Schwarz-Grün diskutiert. Alexander Bonde, für die Grünen im Bundestag, gibt Auskunft. weiter
  • 349 Leser

28 Prozent der Reisenden in zehn Bahnhöfen

In den Hauptbahnhöfen München und Nürnberg werden 380 000 beziehungsweise 130 000 Fahrgäste täglich gezählt, das sind 15,4 Prozent aller Fahrgäste im Freistaat. Die Hauptbahnhöfe in Aschaffenburg, Augsburg, Ingolstadt, Regensburg, Rosenheim und Würzburg sowie die Bahnhöfe München-Ost und München-Pasing wickeln 12,9 Prozent des Fahrgastaufkommens ab. weiter
  • 360 Leser

Abiturienten in Entscheidungsnot

Eine Vielzahl neuartiger Studiengänge macht die Auswahl schwierig
Das Angebot an verschiedensten Studiengängen ist heute so groß wie nie. Grund genug für Schüler, sich rechtzeitig zu informieren. weiter
  • 256 Leser

Air Berlin verdient weniger

Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin muss nach rasantem Wachstum um ihre Ertragskraft kämpfen und hat die Gewinnerwartung für dieses Jahr gesenkt. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) soll 2008 zwischen 73 und 120 Mio. EUR liegen. Im November hatte der Vorstand noch eine Spanne zwischen 140 und 160 Mio. EUR genannt. Als Hintergrund weiter
  • 463 Leser

Alles nicht so ernst nehmen

James Blunt rockt und leidet vor 6500 Zuschauern in Stuttgart
Für die einen die reinste Qual, für die anderen ein Gott in Gestalt eines bleichen, schlecht rasierten Jünglings: James Blunt, Songwriter mit der Lizenz zum Schmuserock, war in Stuttgart und wurde begeistert gefeiert. weiter
  • 405 Leser

Anschlag: Zweifel an Neonazi-Hintergrund

Polizei ermittelt in alle Richtungen
Die Polizei hat bislang keine sicheren Hinweise auf einen rechtsextremistischen Hintergrund des Brandanschlags auf ein Haus in Backnang. weiter
  • 398 Leser

Auch ohne Totti Römer heiß auf Revanche

Das 1:7-Debakel vor knapp einem Jahr in Old Trafford schmerzt noch immer, doch der Ausfall von Kapitän Francesco Totti für das heutige Viertelfinal-Hinspiel in der Champions-League gegen Manchester United trifft den AS Rom noch härter. 'Es ist ein Unglück, dass Totti ausfällt. Aber im Vergleich zum vergangenen Jahr ist die Mannschaft viel erwachsener weiter
  • 304 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 26. Spieltag Osnabrück - 1. FC Kaiserslautern2:0 (0:0) Tore: 1:0 Frommer (46.), 2:0 de Wit (76.). - Gelb-Rot: Kotysch (K./59.). - Zuschauer: 18 000. 1 M'gladbach 26 14 9 3 48 : 27 51 2 Hoffenheim 26 13 8 5 41 : 30 47 3 1. FC Köln26 13 6 7 46 : 33 45 4 FSV Mainz 05 26 11 10 5 43 : 27 43 5 SC Freiburg 26 11 10 5 36 : 29 43 6 Greuther weiter
  • 346 Leser

Autofahrer während der Fahrt erschossen

Auf den Schnellstraßen in Südkalifornien ist es gefährlich
Auf einer Schnellstraße im Raum Los Angeles (Kalifornien) ist ein Autofahrer mit einem Kopfschuss getötet worden. Ein zweiter Autofahrer wurde in rund 50 Kilometern Entfernung in Long Beach angeschossen. Er wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Auf Schnellstraßen in Südkalifornien kam es zuletzt mehrfach zu Schüssen auf Verkehrsteilnehmer. weiter
  • 401 Leser

Bahnhöfe im Angebot

Bahn trennt sich von Empfangsgebäuden
Die Bedeutung der Bahnhöfe hat sich gewandelt. Ein Großteil der Empfangsgebäude ist für den Bahnbetrieb nicht mehr notwendig. Allein in Bayern sucht die Bahn deshalb Käufer für 352 ihrer 449 Bahnhöfe. weiter
  • 440 Leser

Bauern-Protest gegen Müller-Milch

Mit einem symbolischen Trauermarsch haben mehrere tausend Bauern gegen die Vertragspolitik der Großmolkerei Müller-Milch demonstriert. In einem Trauerzug hätten 5000 schwarz gekleidete Landwirte im bayerischen Aretsried auf einem Bauernhof direkt neben dem Hauptsitz des Konzerns die Fairness symbolisch zu Grabe getragen, sagte der Geschäftsführer der weiter
  • 490 Leser

Bestes Ergebnis seit dem Börsengang

Kosmetikhersteller Dr. Scheller arbeitet mit US-Konzern Procter & Gamble zusammen
Die Dr. Scheller Cosmetics AG steigert nicht nur Umsatz und Gewinn, sie stellt auch wieder Personal ein. Nachdem der Kosmetikhersteller aus Eislingen (Kreis Göppingen) 2007 einen Teil seiner Produktion zum Mutterkonzern Kalina nach Ekaterinenburg (Russland) verlagert hatte und etwa 20 Arbeitsplätze abbaute, beschäftigt Scheller jetzt wieder 400 Personen, weiter
  • 406 Leser

Biokraftstoff: Gabriel stellt Quote in Frage

Der Regierung droht mit ihrer Biosprit-Strategie eine schwere Schlappe. Aus Kreisen der Automobilbranche wurde bestätigt, dass etwa zwei bis drei Millionen Autos in Deutschland die geplante Beimischung von mehr Biokraftstoff im Benzin nicht vertragen. Dies könnte nach Ankündigungen von Umweltminister Sigmar Gabriel (SPD) die Regierungspläne kippen. weiter
  • 404 Leser

CDU spricht von fataler Fehleinschätzung

Angesichts der geringen Zahl von Antragstellern handelt es sich aus Sicht der Union bei dem Vorstoß der SPD für mehr Mindestlohnregelungen um 'eine der fatalsten Fehleinschätzungen der Sozialdemokraten in den letzten Jahren', sagte CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla. 'Monatelang hat die SPD behauptet, ganz Deutschland fordert einen Mindestlohn. Nach weiter
  • 354 Leser

Centrotherm legt bei Umsatz 53 Prozent zu

Der seit kurzem börsennotierte Spezialist für Solar-Technologie Centrotherm Photovoltaics hat vergangenes Jahr seinen Umsatz von 109 Mio. EUR (angesichts einer Übernahme vergleichbar gerechnet) um 53 Prozent auf 166 Mio. EUR gesteigert. Wie das Unternehmen bekannt gab, entwickelte sich der Ertrag überproportional: Das operative Ergebnis (Ebit) wurde weiter
  • 472 Leser

Das Messer bleibt künftig zuhause

Erleichterungen für zweifelnde Väter - schärfere Regeln für Gen-Mais-Anbauer
Ein schärferes Waffenrecht, die einfachere Klärung der Abstammung - das sind zwei zentrale Gesetzesänderungen, die heute in Kraft treten. weiter
  • 340 Leser

Das Wort haben jetzt die Anwälte

Im Streit um die Eigentumsrechte am Lindauer Hafen zeichnet sich ein Kompromiss ab
Im Streit um den Lindauer Hafen zeichnet sich eine Lösung ab. Die Anwälte von Lindau und Konstanz klären bereits Einzelheiten eines Kompromisses. weiter
  • 361 Leser

Dax verteidigt die Marke von 6500 Punkten

Spekulationen über weitere Abschreibungen bei der Schweizer Großbank UBS trübten die Stimmung am deutschen Aktienmarkt leicht. Der Dax verteidigte aber die 6500 Punkte. Die Analysten von Merrill Lynch taxierten den Bedarf weiterer Subprime-Abschreibungen der UBS auf 11 Mrd. Dollar. Gerüchte über eine geplante Kapitalerhöhung von 16 Mrd. Schweizer Franken weiter
  • 481 Leser

Deutsche Bank muss Schadenersatz zahlen

Urteil zu umstrittenen Zinstauschgeschäften
Die Deutsche Bank ist im Streit um Zinstauschgeschäfte vom Würzburger Landgericht zur Zahlung von Schadenersatz verurteilt worden. weiter
  • 500 Leser

Die Optionen der Geschworenen

Nachdem Richter Scott Baker die Variante Mord beim Unfalltod von Prinzessin Diana und Dodi Al-Fayed endgültig ausgeschlossen hat, bleiben den Geschworenen für ihre Entscheidung nun die folgenden fünf Optionen: Fahrlässige Tötung wegen grob fahrlässigen Verhaltens der Fahrer, die das Paar seinerzeit verfolgten (also der Paparazzi) Fahrlässige Tötung weiter
  • 242 Leser

Diskussion um Flocke-Plakat

'Niveaulose Herabsetzung' des Berliner Eisbären Knut
Ein Werbe-Gag sorgt für Aufregung. Der Nürnberger Eisbär Flocke wird mit einem Plakat 'Knut war gestern' beworben. Das gefällt vielen nicht. weiter
  • 353 Leser

Düstere Wolken über dem FC Porto

Anklage wegen angeblicher Spielmanipulationen
Der frühere Champions-League-Sieger FC Porto ist von der portugiesischen Fußball-Liga wegen angeblicher Spielmanipulationen angeklagt worden. Das gab der Klub auf seiner Internetseite bekannt. Nach Aussage des Vereins geht es um Spiele gegen Estrela da Amadora und Beira Mar in der Saison 2003/04, in der Porto unter Star-Trainer Jose Mourinho nach dem weiter
  • 351 Leser

Ein Fackellauf unter Polizeischutz

In Peking startet heute die 'Reise der Harmonie' über fünf Kontinente
Voller Stolz, aber mit spürbarer Furcht vor Störaktionen hat China gestern die Ankunft des Olympischen Feuers in Peking gefeiert. weiter
  • 315 Leser

Eine Million neue Jobs

Boom bei Zeitarbeit und im verarbeitenden Gewerbe
Ob es schon ein 'Jobwunder' ist, darüber lässt sich streiten. Sicher jedenfalls ist: Seit zwei Jahren zeigt die Beschäftigungskurve in Deutschland wieder nach oben, und das auch bei normal entlohnten Tätigkeiten. weiter
  • 319 Leser

Elitesoldaten mit Erinnerungslücken

Strafverfahren wegen tödlichen Schießunfalls
Das Hechinger Landgericht untersucht die Umstände des tödlichen Schießunfalls auf dem Heuberg. Auf der Anklagebank sitzt ein 26-jähriger Soldat. weiter
  • 373 Leser

Ende des Diana-Thrillers

Oberstes Gericht ist sich sicher: Der Tod der Prinzessin war definitiv kein Mord
Nach der Vernehmung von rund 250 Zeugen und einem Verfahren das Millionen verschlungen hat, steht seit gestern nun definitiv fest: Der Tod von Prinzessin Diana und Dodi Al-Fayed war kein Mord. weiter
  • 293 Leser

Erdogans Regierungspartei droht Verbot

Türkisches Verfassungsgericht lässt Klage gegen die islamisch-konservative AKP zu
Die in der Türkei regierende islamisch-konservative Gerechtigkeits- und Entwicklungspartei (AKP) des Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan ist mit der Möglichkeit eines Verbots konfrontiert: Das Verfassungsgericht beschloss, einen Verbotsantrag des Generalstaatsanwalts Abdurrahman Yalcinkaya zuzulassen. In seiner Anklageschrift heißt es, die AKP weiter
  • 335 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE ·Viertelfinal-Hinspiele Schalke 04 - FC Barcelona heute, 20.45 AS Rom - Manchester Utd. heute, 20.45 Fenerbahce - Chelsea (Sat1 live) Mi., 20.45 FC Arsenal - FC Liverpool Mi., 20.45 (Rückspiele am 8./9. April.) UEFA-POKAL ·Viertelfinal-Hinspiele Leverkusen - St. Petersburg Do., 18.30 FC Bayern - FC Getafe (Sat1 live) Do., 20.45 Glasgow weiter
  • 347 Leser

Finanzaufsicht: USA planen Reformen

Um einer weiteren Eskalierung der Kreditkrise vorzubeugen, plant die amerikanische Regierung die umfassendste Reform der Finanzmarktaufsicht seit fast 80 Jahren. weiter
  • 401 Leser

Funkcodes für Autos und Garagen geknackt

Für den Nutzer gibt es kaum Chancen, derartige Attacken abzuwehren
Funkfernbedienungen für Autotüren oder Garagentore sind zwar bequem - häufig aber nicht sicher. Wissenschaftler der Ruhr-Universität Bochum (Nordrhein-Westfalen) gelang es, eines der weltweit am häufigsten bei Funkschlüsseln verwendeten Codierungssysteme zu knacken und die Schlüssel aus einer Entfernung von 100 Metern zu kopieren. 'Das Abfangen von weiter
  • 433 Leser

Gebot für Skandalbank IKB

Bayern LB interessiert sich fürs Mittelstandsgeschäft der KfW-Tochter
Die angeschlagene Bayerische Landesbank will einen Teil der mit hohen Verlusten kämpfenden IKB kaufen. Bei der West LB springt die Landesregierung mit einer Haftungszusage in Milliardenhöhe ein. weiter
  • 439 Leser

Gesichert reinigen zwei ...

...Männer die Oberfläche einer Kugel des Atomiums im belgischen Brüssel. Es ist das Wahrzeichen der Weltausstellung 1958 und stellte eine Vergrößerung eines Eisenmoleküls dar. Das Bauwerk ist 102 Meter hoch, die neun Kugeln haben einen Durchmesser von je 18 Metern. weiter
  • 943 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnkl. 1 8 450 283,80 Euro Gewinnkl. 2 865 402,50 Euro Gewinnkl. 3 76 375,80 Euro Gewinnkl. 4 4193,80 Euro Gewinnkl. 5 255,50 Euro Gewinnkl. 6 48,90 Euro Gewinnkl. 7 30,40 Euro Gewinnkl. 8 10,80 Euro SPIEL 77 Gewinnkl. 1 unbesetzt, Jackpot 2 044 369,90 Euro TOTO Gewinnkl. 1 95 451,30 Euro Gewinnkl. 2 13 635,90 Euro Gewinnkl. 3 2579,70 Euro weiter
  • 338 Leser

Gutachten hält Bürgervotum für unzulässig

Das Bürgerbegehren in Heidelberg gegen den geplanten Verkauf von 610 städtischen Wohnungen ist geplatzt, obwohl genug Unterschriften zusammen kamen. Nach einem Rechtsgutachten, das die Stadtverwaltung in Auftrag gegeben hatte, ist das Begehren unzulässig. 'Damit muss der Gemeinderat das Bürgerbegehren für unzulässig erklären', sagte ein Rathaussprecher. weiter
  • 355 Leser

Im Tarifstreit der ...

...privaten Energiewirtschaft im Südwesten haben sich 3500 Beschäftigte an einer Protestkundgebung in Mannheim beteiligt. Fünf Kraftwerke in Baden-Württemberg lieferten keinen Strom. Im Großkraftwerk Mannheim fand die vierte Verhandlungsrunde in dem Tarifkonflikt statt. weiter
  • 539 Leser

INTERVIEW: Erfolg des Exports

Geringqualifizierte gehen leer aus
Die Unternehmen sind auf dem Weltmarkt erfolgreich, deshalb sinkt die Arbeitslosigkeit, sagt Professor Gerhard Bosch, Arbeitssoziologe an der Universität Essen. Geringqualifizierten nutzt das nichts. weiter
  • 359 Leser

Jetzt bloß die Grotte nicht zu Tode pflegen

Höhlenmalereien von Lascaux gefährdet
Die Höhlenmalereien von Lascaux in Südfrankreich gehören zu den ältesten Kunstwerken der Menschheit. Jetzt verunzieren sie schwarze Flecken. weiter
  • 402 Leser

Juniorin bringt spätes Glück für Crailsheim

Mit der letzten Aktion per Kopf in der Nachspielzeit rettete die eingewechselte B-Juniorin Alisa Kürschner dem TSV Crailsheim in der Frauenfußball-Bundesliga beim 2:2 gegen den 1. FC Saarbrücken einen Punkt. Das 1:0 von Carolin Hörber (31.) verwandelten die Gäste (33./51.) in ein 1:2. Beide Teams bleiben dicht vor der Abstiegszone. eb weiter
  • 392 Leser

Kanadas Frauen bei Curling-WM obenauf

Kanadas Curlerinnen haben bei der 30. Damen-WM im heimischen Vernon/British Columbia ihren 15. Titel geholt. Die Titelverteidigerinnen um Skip Jennifer Jones setzten sich im Finale mit 7:4 gegen China (Skip Wang Bingyu) durch. Die deutschen Damen des SC Riessersee um Skip Andrea Schöpp kam lediglich auf den neunten Platz im Zwölfer-Feld. Mit dieser weiter
  • 409 Leser

Kein Ansturm auf den Mindestlohn

Der Mindestlohn-Aufruf des Bundesarbeitsministers Olaf Scholz (SPD) an alle Wirtschaftszweige ist auf eine geringe Resonanz gestoßen. Bis zum gestrigen Ablauf der Frist meldeten nur sieben weitere Branchen, die insgesamt für 1,4 Millionen Arbeitnehmer stehen, ihr Interesse an verbindlichen Lohnuntergrenzen offiziell an. Zu den sieben Branchen gehören weiter
  • 290 Leser

Kfw dementiert Einstieg bei Airbus

Gerüchte um die Werke Augsburg, Varel und Nordenham
Die staatliche KfW-Bankengruppe hat Berichte über Pläne für eine Beteiligung an deutschen Werken des Airbus-Mutterkonzerns EADS dementiert. Zuvor hatte die Pariser Zeitung 'Le Journal du Dimanche' berichtet, EADS wolle die KfW und die Vereinigten Arabischen Emirate an den deutschen Werken beteiligen. Weil EADS die für Airbus arbeitenden Werke in Varel, weiter
  • 392 Leser

Kippenberger, Trockel und Co. werden in Museen gastieren

Die hochklassige Kölner Kunstsammlung Speck ist verkauft worden - Pläne mit Proust
Die Kunstwerke der bedeutenden Kölner Sammlung Speck werden auch nach ihrem Verkauf weiterhin Museen in Nordrhein-Westfalen zur Verfügung stehen. Der Kölner Sammler und Mediziner Reiner Speck (66) hat den größten Teil seiner rund 350 Werke der Gegenwartskunst umfassenden Sammlung den Mönchengladbacher Sammlern Viehof verkauft. Über den Kaufpreis für weiter
  • 379 Leser

KOMMENTAR · MINDESTLOHN: Der falsche Weg

Unterschiedlicher könnten die Urteile nicht ausfallen: Arbeitsminister Olaf Scholz (SPD) spricht von einem gigantischen politischen Erfolg, die CDU greift zum gegenteiligen Superlativ: fatalste Fehleinschätzung. Fakt ist zunächst, dass weit weniger Branchen ihre Tarifvereinbarung als allgemeingültig erklären lassen wollen, als sich dies die SPD erhofft weiter
  • 339 Leser

KOMMENTAR · SPD: Bittere Erfahrung

Gäbe es in der SPD gegenwärtig so etwas wie eine allgemein anerkannte Kleiderordnung und eine Parteidisziplin, an die sich die Basis so gut hält wie jeder Spitzenfunktionär, dann hätte sich das Thema Urwahl des Kanzlerkandidaten für die Bundestagswahl 2009 wohl erledigt. Wenn nicht nur Kurt Beck dieses Instrument als untauglich ablehnt, sondern mit weiter
  • 376 Leser

KOMMENTAR: Nur ein Trostpflaster

US-Finanzminister Henry Paulson lügt sich in die Tasche. Er behauptet felsenfest, dass der Regierungsplan zur Reform der Finanzaufsicht schon lange in Vorbereitung gewesen und so gesehen nicht als unmittelbare Reaktion auf die vielleicht schlimmste Kreditkrise in der amerikanischen Geschichte zu verstehen sei. Tatsache ist aber, dass noch vor einem weiter
  • 454 Leser

Kormoran als Sündenbock

Brut der Kolonie am Bodensee soll vernichtet werden - Nabu protestiert
Das Vorhaben des Regierungspräsidiums Freiburg, den Kormoranbestand am Bodensee-Untersee zu dezimieren, hat unter Naturschützern Proteste ausgelöst. Der Naturschutzbund hat eine Petition eingereicht. weiter
  • 498 Leser

KULTURTIPP: Thema Porträt in Stuttgart

Die Bildniskunst steht im Mittelpunkt zweier Veranstaltungen der Stuttgarter Staatsgalerie. Im Kunstklub hält am 3. April, 19.30 Uhr, Prof. Andreas Beyer einen Vortrag über die vielschichtige Bedeutung des Porträts als Abbild und Bild. Der Autor des Standardwerkes 'Das Porträt in der Malerei' (2002) zeigt auf, wie sehr diese Gattung der Kunst auf Wirklichkeitstreue weiter
  • 310 Leser

Kuntz lässt sich die Lust am FCK nicht vermiesen

Der frühere Fußball-Nationalspieler Stefan Kuntz will trotz der anhaltenden Turbulenzen beim abstiegsbedrohten Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern in den kommenden Tagen das Amt des Vorstandsvorsitzenden bei den Pfälzern antreten. 'Die Lust auf den FCK ist trotz allem immer noch da. Jetzt beende ich erst meine Dinge in Bochum, dann fange ich weiter
  • 347 Leser

LAND UND LEUTE

Spatenstich für Outlet Geislingen. Ein Spatenstich markierte gestern den Baubeginn für ein Fabrikverkaufszentrum bei der WMF in Geislingen. Neben der so genannten Fischhalle, in der die WMF Besteck, Kochgeschirr und Kaffeeautomaten verkauft, sollen in einer neuen Halle fünf Markenartikler noch mehr Kundschaft anziehen. Von Mitte August an können Kunden weiter
  • 391 Leser

Lauter graue Mäuse

Die Mode und die Angst des Mannes vor der Farbe
Schwarz, grau und weiß passen immer - sich unbunt zu kleiden spart Zeit und ist praktisch. Die Gründe, warum Männer heutzutage vor allem gedeckte Farben tragen, sind aber historisch begründet. weiter
  • 294 Leser

Lauterer von der Krise weiter fest im Griff

Der 1. FC Kaiserslautern hat im Kampf um der Klassenerhalt in der 2. Fußball-Bundesliga einen herben Rückschlag erlitten: Die Pfälzer verloren nach schwacher Leistung beim VfL Osnabrück mit 0:2 (0:0). Die beiden Treffer besorgten Nico Frommer (46.) und Pierre de Wit (76.). Damit hat der FCK schon fünf Punkte Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz. weiter
  • 289 Leser

Lebenslange Haft für Mord an Fünfjähriger

Nach dem Sexualmord an einem kleinen Mädchen 1987 im südhessischen Viernheim ist ein 63 Jahre alter Mann gestern zu lebenslanger Haft verurteilt worden. 'Es besteht nicht der Hauch eines Zweifels, dass Sie das damals fünfjährige Mädchen töteten, nachdem Sie es sexuell missbrauchten', sagte der Vorsitzende Richter am Darmstädter Landgericht, Volker Wagner, weiter
  • 450 Leser

Lebensmüder greift Helfer an: Gefängnis

Das Landgericht Tübingen hat einen Mann zu dreieinhalb Jahren Jugendstrafe verurteilt, weil er nach einem missglückten Suizidversuch einen Helfer mit dem Messer attackiert hat. Der damals 19-Jährige hatte versucht, sich zu töten, indem er bei Bad Wildbad (Kreis Calw) mit seinem Auto mehrmals gegen die Böschung gefahren war. Als dies misslang und er weiter
  • 411 Leser

LEITARTIKEL · ÖFFENTLICHER DIENST: Die Skepsis bleibt

Überraschend ist einiges an der Tarifeinigung für den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen. Erst einmal, dass sie so schnell kam, nachdem alles schon nach einem großen bundesweiten Streik ausgesehen hatte. Das wird die Bürger erfreuen: Ihnen bleiben geschlossene Kindergärten, ungeleerte Mülltonnen oder ausfallende Nahverkehrsbusse erspart. Doch weiter
  • 362 Leser

Leute im Blick

Mariah Carey Popstar Mariah Carey betritt Neuland: Die 38-Jährige nimmt an der RTL-Castingshow 'Deutschland sucht den Superstar' teil - allerdings nicht als Kandidatin. Sie wird bei der Mottoshow 'Maria Carey & Take That' am kommenden Samstag, bei der die vier weiblichen Teilnehmerinnen Carey-Songs interpretieren müssen, die Sängerinnen coachen weiter
  • 517 Leser

Lidl gibt Einsicht in die Protokolle

Lidl gibt den Mitarbeitern in 219 Inlandsfilialen, die von der Bespitzelung durch Detektive betroffen sind, Einblick in die Aufzeichnungen. weiter
  • 382 Leser

Lienhard tritt Amt als Chef bei Voith an

Führungswechsel bei Voith: Hubert Lienhard ist seit heute Vorstandsvorsitzender beim weltweit führenden Hersteller von Papiermaschine. Er löst Hermut Kormann ab, der beim Heidenheimer Anlagenbauer der acht Jahre lang an der spitze stand. Lienhard begann 2001 als Vorstandsmitglied bei Voith und war bislang Geschäftsführer der Voith Siemens Hydro Power weiter
  • 512 Leser

Löhne unter dem Existenzminimum

Zahl der Hartz-IV-Aufstocker steigt
Sie haben zwar Arbeit, doch ihr Gehalt reicht nicht zum Leben aus: Hartz-IV-Aufstocker. Immer mehr Zeitarbeiter und Dienstleister sind betroffen. weiter
  • 341 Leser

Löw plant mit fünf Stürmern

Bundestrainer Joachim Löw plant für die Fußball-Europameisterschaft mit fünf Stürmern und dem Schalker Aufsteiger Heiko Westermann in der Abwehr. 'Er muss seine Leistungen bestätigen; aber seine Vorstellung gegen die Schweiz in der Innenverteidigung war sehr ansprechend', lobte Löw den 24-Jährigen, der beim 4:0-Sieg der deutschen Nationalmannschaft weiter
  • 367 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 24.-28.03.08: 100er Gruppe 38-43 EUR (40,10 EUR). Notierung 31.03.08: plus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 31.166 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg weiter
  • 519 Leser

Mehr Fairness für Schiedsrichter

Premiere des Runden Tisches in München
Nach einem ersten Annäherungsversuch wollen emotionale Bundesliga-Vertreter wie Uli Hoeneß oder Felix Magath fairer mit den Schiedsrichtern umgehen. Bei der Premiere des Runden Tisches zu Schiedsrichter-Fragen vereinbarten hochrangige Vertreter der Liga und des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gestern in München regelmäßige Treffen zwei Mal pro Jahr. weiter
  • 297 Leser

Mehr Wettbewerb bei Flügen in die USA

Air France startet Direktflüge von London aus - EU-Kommissar hofft auf sinkende Preise
Die Air France ist die erste europäische Fluggesellschaft, die das Luftverkehrsabkommen 'Open Skies' nutzt. Die Franzosen bieten einen Direktflug von London weiter
  • 523 Leser

Mimi ist wie ein kleines Menschle

Ersatzfamilie für ein Schimpansenbaby im Schwabenpark
Die kleine Mimi mit den großen Augen fühlt sich sichtlich wohl. Das von der Mutter verstoßene Schimpansenbaby wird wie ein Menschenkind aufgezogen. Im Schwabenpark hat man schon einige Erfahrung damit. weiter
  • 1610 Leser

Mit Video-Motorrädern gegen Raser

Polizei verstärkt Überwachung beliebter Strecken im ganzen Land
Um der wachsenden Zahl schwerer Motorrad-Unfälle im Südwesten Herr zu werden, will das Land beliebte Strecken stärker überwachen. Es bestehe Handlungsbedarf, sagte Verkehrsstaatssekretär Rudolf Köberle (CDU) in Leonberg (Kreis Böblingen) beim Vorstellen einer Kampagne zur Verbesserung der Motorradsicherheit. Während die Zahl der Verkehrstoten mit 625 weiter
  • 377 Leser

Mord an junger Mutter im Streit um Alimente

Bundeswehrsoldat gesteht, Ex-Freundin mit einem Hammer erschlagen zu haben
Auslöser für den Mord an einer jungen Mutter in Nürnberg ist nach Erkenntnissen der Ermittler ein Streit um Alimente gewesen. Der 35-jährige mutmaßliche Täter habe sich heftig darüber beklagt, dass der Unterhalt für seine 28 Jahre alte Ex-Freundin und die gemeinsame vierjährige Tochter zu hoch sei. Als er sich mit seiner Forderung nach geringeren Zahlungen weiter
  • 307 Leser

NA SOWAS . . .

Beim Stechen von Autoreifen ist eine 88 Jahre alte Frau in Rockenhausen in der Pfalz von der Polizei erwischt worden. Eine Zivilstreife hatte die Frau auf frischer Tat ertappt. Die Rentnerin soll zuvor insgesamt 70 Autoreifen zerstochen haben. Seit Januar waren in dem Ort an etwa 40 Wagen entsprechende Schäden gemeldet worden. Was die Frau angetrieben weiter
  • 398 Leser

Neuer Name fürs Daimler-Stadion

Künftig Mercedes-Benz-Arena - VfB nervt Rummel um Gomez
Der VfB Stuttgart muss sich bei seinem Domizil an einen neuen Namen gewöhnen: Ab der neuen Saison wird aus dem Daimler-Stadion die Mercedes-Benz-Arena. Der Konzern erwirbt die Namensrechte für 30 Jahre. weiter
  • 314 Leser

NOTIZEN

Weiter Probleme Der Betrieb am neuen Terminal des Londoner Flughafens Heathrow ist auch gestern von Störungen beeinträchtigt gewesen. Die Fluggesellschaft British Airways (BA), die das Terminal 5 alleine nutzt, musste 54 Kurzstreckenflüge streichen. Hauptursache der Probleme war die Gepäckabfertigung. Seit Eröffnung des 4,3 Milliarden Pfund (5,6 Milliarden weiter
  • 287 Leser

NOTIZEN

Bruch mit dem Papst Die Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland, Charlotte Knobloch, hat Angaben der 'Jerusalem Post' zufolge den Papst wegen seiner neuen Karfreitagsfürbitte scharf kritisiert, obwohl Walter Kardinal Kasper erklärt hatte, dass diese Fürbitte kein Aufruf zur Judenmission sei: 'Solange Papst Benedikt XVI. nicht zur früheren weiter
  • 375 Leser

NOTIZEN

Tödlicher Zusammenstoß Dürmentingen. Ein 77-Jähriger, der am Steuer in den Sekundenschlaf gefallen ist, hat mit seinem Wagen einen sechsjährigen Buben erfasst und tödlich verletzt. Der Mann war am Sonntag in Dürmentingen (Kreis Biberach) sechs Stunden im Auto unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit. Er kam mit dem Wagen von der Straße ab und fuhr weiter
  • 412 Leser

NOTIZEN

Warnstreik bei der Post In vielen Großstädten bleiben heute die Briefkästen leer. Nach der Vertagung der Tarifverhandlungen für die 130 000 Beschäftigten der Deutschen Post AG ruft die Gewerkschaft Verdi zu befristeten Streiks auf. Betroffen sind die Brief- und Paketdienste in ausgewählten Ballungsräumen. Inflation auf Rekordhoch Die Teuerung in Euroland weiter
  • 392 Leser

Papiermülltonnen in Flammen

Brandstiftung in von Türken bewohntem Haus
Die Polizei ermittelt in Böttingen (Kreis Tuttlingen) wegen vorsätzlicher Brandstiftung, nachdem in der Nacht zum Montag zwei Papiermülltonnen an einem Haus in Brand geraten sind. Wie die Polizei gestern weiter mitteilte, wohnten in dem Einfamilienhaus Türken. Einen fremdenfeindlichen Hintergrund schließen die Ermittler derzeit aber aus. Diesbezüglich weiter
  • 481 Leser

Preisexplosion sorgt für höheren Umsatz

Geno-Verband: In Nürtingen betreibt die erste Genossenschaft ein privates Gymnasium
Die Explosion bei den Agrarpreisen hält die Genossenschaften in Württemberg auf Wachstumskurs. Erstmals betreibt im Südwesten jetzt eine Genossenschaft auch ein privates Gymnasium. weiter
  • 3270 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL ·Champions League, Viertelfinale Hinspiel - Dienstag, 20.45 Uhr: Schalke 04 - FC Barcelona. ·Regionalliga - Mittwoch, 19 Uhr: Burghausen - SSV Reutlingen. ·Oberliga - Mittwoch: Villingen - Stuttg. Kickers (17.45), Heidenheim - Walldorf (18). EISHOCKEY ·DEL Playoff-Halbfinale, 1. Spiel: Eisbären Berlin - DEG Metro Stars, Kölner Haie - Frankfurt weiter
  • 312 Leser

Rasanter Wertverfall der Bank-Aktien

Die internationale Finanzmarktkrise hat den Börsenwert vieler Banken absacken lassen. Der Abschreibungsbedarf auf minderwertige US-Hypothekendarlehen könnte mindestens 272 Mrd. EUR betragen, schätzt die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Nach einer Studie der Managementberatung Boston Consulting sank der aus dem Börsenkurs abzulesende weiter
  • 522 Leser

Raucher spielen Kneipenleben

Mit einer ungewöhnlichen Idee umgeht ein Wirt das Verbot
In Memmingen werden Raucher zu Schauspielern: Sie spielen das Kneipenleben nach, 'so wie es früher mal stattgefunden hat', sagt der Wirt. weiter
  • 468 Leser

Rijkaard in Barcelona vor K.o.

Ronaldhino, Messi, Deco fehlen: Schalke hat in der Champions-League Hoffnung
Der FC Barcelona steht unter Druck, Trainer Frank Rijkaard droht das Aus: Das Champions-League-Viertelfinale bei Schalke wird wegweisend. weiter
  • 329 Leser

Ruhe bei den Fahrpreisen

Bahn-Chef hofft weiter auf Teilprivatisierung noch im Herbst
Preiserhöhungen aufgrund der teuren Tarifrunden müssen Bahnkunden vorerst nicht befürchten. Jetzt konzentriert sich der Staatskonzern wieder auf den Ausbau des Geschäfts und die Teilprivatisierung. weiter
  • 480 Leser

Schillers Räuber ein Schwerpunkt im Deutsch-Abitur

59 000 junge Menschen beginnen am Donnerstag mit der schriftlichen Prüfung
Am Donnerstag beginnen in Baden-Württemberg die schriftlichen Abiturprüfungen mit dem Fach Deutsch. Schwerpunktthemen sind 'Michael Kohlhaas' von Heinrich von Kleist, Friedrich Schillers 'Die Räuber', 'Der Prozess' von Franz Kafka und das Lyrikthema 'Heimatverlust und Exil', wie das Kultusministerium mitteilte. 45 000 junge Menschen an den allgemeinbildenden weiter
  • 453 Leser

Silberpfeile Letzter in der Boxengasse

Dämpfer für McLaren-Mercedes im Vorfeld des dritten Formel-1-WM-Laufes am Wochenende in Bahrain: Der Automobil-Weltverband Fia versetzte das Team von seinem Platz ans Ende der Boxengasse. Den Silberpfeilen waren im Zuge der Spionage-Affäre 2007 alle Konstrukteurs-Punkte aberkannt worden. Damit belegte das Team den letzten Platz der WM-Wertung und ist weiter
  • 377 Leser

So scharf wie Metzger

Bei Privatisierung denkt man an die FDP, weniger an die Grünen. Im Streit um die Staatsbäder verlaufen die Streitlinien umgekehrt. weiter
  • 312 Leser

SPD feiert Mindestlohn

Sieben Anträge für Aufnahme ins Entsendegesetz
Die Frist für die Wirtschaftszweige in Deutschland, um ins Entsendegesetz aufgenommen zu werden, ist abgelaufen. Sieben Branchen wollen für sich einen Mindestlohn festlegen. Nun ist die Politik am Zug. weiter
  • 330 Leser

SPD-Spitze eindeutig gegen Urwahl

Generalsekretär fordert Ende der 'ärgerlichen' Debatte
Die SPD-Führung lehnt eine Urwahl des nächsten Kanzlerkandidaten ab. Nach Worten von Generalsekretär Hubertus Heil bleibt es beim von SPD-Chef Kurt Beck angekündigten Verfahren. Danach wird er Ende dieses oder Anfang kommenden Jahres einen Vorschlag zur Nominierung des Spitzenkandidaten unterbreiten. Bei den Sitzungen von Präsidium und Vorstand hat weiter
  • 313 Leser

STICHWORT · MINDESTLOHN: 20 EU-Länder mit Vereinbarung

In der Europäischen Union sind gesetzliche Mindestlöhne weit verbreitet. In 20 der 27 EU-Staaten gibt es verbindliche Lohnuntergrenzen, die nicht unterschritten werden dürfen. In den westeuropäischen Ländern liegen diese aktuell deutlich über acht Euro, wie aus einer Übersicht der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung hervorgeht. In Deutschland fordert weiter
  • 365 Leser

Streik abgewendet

Tarifabschluss im Staatsdienst: Gehalt steigt um mehr als acht Prozent
Ein flächendeckender Streik im öffentlichen Dienst ist abgewendet: Gestern einigten sich Arbeitgeber und Gewerkschaften auf einen deutlichen Lohnzuwachs - sowie auf eine Arbeitszeitverlängerung. weiter
  • 283 Leser

Topteams leiden unter Dauereinsatz

Den ersten Titel gewonnen, zwei weitere in Reichweite, aber mit den Kräften fast am Ende: Der THW Kiel geht derzeit 'am Stock' und kann doch in den kommenden Wochen Handball-Geschichte schreiben. Nach dem Pokal-Triumph beim Final Four in Hamburg will der letztjährige Triple-Gewinner nun auch in der Bundesliga und der Champions League erneut nach den weiter
  • 190 Leser

Trainerwechsel: Assion ersetzt Anderbrügge

Burghausen handelt vor dem Fußball-Regionalliga-Spiel gegen Reutlingen
Der SV Wacker Burghausen hat auf die sportliche Talfahrt der Mannschaft in der Fußball-Regionalliga Süd reagiert und gestern Cheftrainer Ingo Anderbrügge beurlaubt. 'Wir haben uns diesen Schritt nicht leicht gemacht, mussten aber handeln, um das Minimalziel dritte Liga nicht zu gefährden', erklärte Wacker-Geschäftsführer Dr. Wolfgang Grellner. Das Training weiter
  • 438 Leser

Umstellung auf Master und Bachelor läuft

Durch die Umstellung der Studienabschlüsse auf die internationalen Standards 'Bachelor' und 'Master' tragen die Hochschulen der zunehmenden Mobilität von Studenten und Wissenschaftlern Rechnung. Das Studium wird in zwei Abschnitte gegliedert: sechs Semester Bachelor, vier Semester Master. Sie ersetzen die traditionellen Abschlüsse Diplom, Magister und weiter
  • 391 Leser

Unions-Länder gegen NPD-Verbot

Keine Erkenntnisse über Verfassungsfeindlichkeit vorgelegt
Ein zweiter Anlauf für ein NPD-Verbotsverfahren droht am Widerstand der meisten unionsgeführten Länder zu scheitern. Nicht alle 16 Länder hätten wie geplant bis gestern ihre Erkenntnisse über die Verfassungsfeindlichkeit der NPD vorgelegt, teilte das Bundesinnenministerium mit. Ohne die Mitarbeit der Union ist der erneute Versuch nach Meinung von SPD-Vertretern weiter
  • 325 Leser

Viele Hinweise, aber keine Spur

Suche nach dem Holzklotz-Werfer
Die Polizei sucht weiter nach dem oder den Werfern des Holzklotzes, der eine Autofahrerin getötet hat. Inzwischen gibt es Nachahmungstaten. weiter
  • 371 Leser

Volksbank Ulm scheitert mit Namenswunsch

. Die Ulmer Volksbank wird nach ihrer Fusion mit dem Schwesterinstitut in Biberach den Firmennahmen 'Volksbank Ulm-Oberschaben' nun doch nicht führen. Das ist das Ergebnis einer Berufungsverhandlung vor dem II. Senat des Oberlandesgerichts Stuttgart. Gegen diese Namensgebung hatten fünf Banken aus Oberschwaben geklagt. Die Stuttgarter Richter machten weiter
  • 516 Leser

Vollbeschäftigung wird wieder für möglich gehalten

Streit zwischen Wirtschaftsminister und Gewerkschaften über die besten Instrumente
Bundesregierung, Wirtschaft und Gewerkschaften halten Vollbeschäftigung wieder für möglich. Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU) sagt: 'Deutschland ist auf dem besten Weg zur Vollbeschäftigung. Jeden Tag entstehen 1400 neue Arbeitsplätze.' Vollbeschäftigung könnte im nächsten Jahrzehnt erreicht werden. Auch die Gewerkschaften glauben an dieses weiter
  • 311 Leser

Vorsicht am Geldautomaten

Immer mehr Manipulationen - Tastaturfeld abdecken
Kriminelle Banden manipulieren in Deutschland immer mehr Geldautomaten, um an die Kartendaten von Bankkunden heranzukommen. Wie das Bundeskriminalamt in Wiesbaden (Hessen) berichtete, stieg die Fallzahl im vergangenen Jahr um fast 50 Prozent auf 1349. Rund 70 000 Bürger seien betroffen gewesen. Der Schaden lag bei rund 21 Millionen Euro. Dies sei eine weiter
  • 310 Leser

Weniger für Mehdorn

Bahnchef Hartmut Mehdorn verdiente 2007 weniger. Seine Bezüge lagen mit 2,98 Mio. EUR unter der Vorjahressumme von 3,18 Mio. EUR. Das Fixgehalt blieb mit 750 000 EUR stabil, der erfolgsabhängige variable Bestandteil fiel geringer aus. dpa weiter
  • 487 Leser

Wieder Feuer auf Eis

Heute Startschuss der DEL-Halbfinalserie
Mit einem Kraftakt in sieben Spielen haben sich die Frankfurt Lions ins heute beginnende Halbfinale der Deutschen Eishockey-Liga vorgearbeitet. Für Trainer Rich Chernomaz, dessen Mannschaft gegen die Iserlohn Roosters einen 1:3-Rückstand umgebogen hatte, wird diese nun 'Best-of-Five'-Serie (drei Siege notwendig) ein Duell unter besonderen Vorzeichen. weiter
  • 254 Leser

Öffentliche Haushalte schreiben schwarze Zahlen

Erstmals seit 1969 haben die öffentlichen Haushalte 2007 schwarze Zahlen geschrieben. Der Bund hatte zwar ein Finanzierungsdefizit, während Länder, Gemeinden und gesetzliche Sozialversicherung einen Überschuss erzielten, meldete das Statistische Bundesamt. Unter dem Strich betrug der Überschuss 10,9 Milliarden Euro. 2006 hatte es noch ein Defizit von weiter
  • 373 Leser