Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 03. April 2008

anzeigen

Regional (156)

Sprinter aus dem Verkehr

Schwäbisch Gmünd Ein Kleintransporter vom Typ Sprinter fiel bei der Durchfahrt durch Gmünd auf, weil er laut Polizei „schon rein optisch keinen vertrauenswürdigen Eindruck machte“. Bei der Kontrolle am Mittwochmittag wurden so gravierende Mängel entdeckt, dass das Fahrzeug aus dem Verkehr gezogen wurde. Der Sprinter hatte es in diesem Zustand von Rumänien weiter
  • 250 Leser

An den Spiegeln berührt

Göggingen Einem Autofahrer kam in einer Rechtskurve ein Auto entgegen, das die Kurve schnitt, wodurch sich beide Fahrzeuge an den Außenspiegeln berührten. Das passierte auf der L 1157 von Göggingen kommend in Richtung Eschach am Mittwoch gegen 9 Uhr. Während der Geschädigte drehte und zur Unfallstelle zurückfuhr, fuhr der Unfallverursacher ohne anzuhalten weiter
  • 220 Leser

Auto zerkratzt

Schwäbisch Gmünd 2000 Euro Schaden richtete ein Unbekannter an einem türkismetallic-farbenen Honda Civic an, der zwischen Dienstag, 18 Uhr, und Mittwoch, 8 Uhr, in der Rosensteinstraße geparkt war. Die beiden Fahrzeugseiten sowie das Dach wurden zerkratzt sowie beide Scheibenwischer beschädigt. weiter
  • 513 Leser

BMX-Rad gestohlen

Mutlangen Aus einem Car-Port eines Gebäudes im Stauferweg entwendete ein Unbekannter am Mittwoch zwischen 13.30 und 15.30 Uhr ein unverschlossenes BMX-Rad der Marke Mongoose, Modell Mischief. Das Rad ist gold-gelb, hat einen schwarzen Lenker, schwarze Griffe sowie einen schwarzen Sattel. Die Gmünder Polizei erbittet Hinweise, Telefon (07171) 358-0. weiter
  • 387 Leser

Reifen zerstochen

Schwäbisch Gmünd An einem Wohnwagen, der in der Buchstraße abgestellt war, wurden durch Unbekannte am Mittwoch gegen 16.20 Uhr zwei Reifen zerstochen. Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd sucht Zeugen. weiter
  • 590 Leser

Werbetafel beschädigt

Mutlangen Unbekannte beschädigten die beleuchtete Werbetafel an einem Gebäude in der Hauptstraße zwischen Dienstag, 15 Uhr, und Mittwoch, 10 Uhr. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro. Die Gmünder Polizei erbittet Hinweise. weiter
  • 1235 Leser

Mit Laserpointern in die ARD

AALEN Laserpointer sind gefährliche Blendwaffen. Das hat eine Studie im Rahmen der Diplomarbeit von Veronika Obst vom Studiengang Augenoptik und Hörakustik der Hochschule Aalen ergeben . Am Donnerstag, 3. April, berichten das ARD-Magazin „Brisant“ und die Landesschau darüber.In den vergangenen Wochen wurde in der Presse gemeldet, dass Laserpointer weiter

Aufgefahren

Spraitbach Gegen 17.50 Uhr kam es am Dienstag in der Höniger Straße zu einem Auffahrunfall, bei dem ein 18-Jähriger mit dem Wagen eines 53-Jährigen kollidierte. Beide Fahrzeugführer waren angegurtet und wurden nicht verletzt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 4000 Euro. weiter
  • 771 Leser

Ganz neues Bild von Gmünd

3D-Stadtmodell vorgestellt
Wie sieht die Ledergasse ohne Horten aus? Was wäre, wenn man das Spital einfach drehen würde? Solche Fragen könnten durch ein dreidimensionales Stadtmodell praxisnäher diskutiert werden, auch die Bearbeitung von Bauanträgen würde einfacher. weiter

„Entscheidung völlig inakzeptabel“

Kommunalpolitiker und Bildungsvertreter kritisieren Abzug des Schulamts
Schwäbisch Gmünd ärgert sich über den Verlust des Schulamts. „Diese Entscheidung entbehrt jeder Vernunft“, sagt Professor Dr. Reinhard Kuhnert, CDU-Sprecher im Schul- und Kulturausschuss des Kreistags. weiter

Brennwerttechnik für die Buchenbergschule

Ellwangen Die Erneuerung der Heizanlage für die Buchenbergschule wurde gestern im Ausschuss für Bau-, Umwelt- und Verkehrsangelegenheiten ausgiebig diskutiert. Der Fachingenieur Josef Bertneck hatte in einer umfassenden Studie verschiedene Technologien in wesentlichen Parametern verglichen. Am günstigsten in Beschaffung und Betrieb sei in diesem Fall weiter
  • 5
  • 154 Leser

Gartenfreunde polieren Ortsbild auf

Viel Lob und Ehrungen bei der Mitgliederversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Kirchheim am Ries
Wie wichtig der Obst- und Gartenbauverein Kirchheim für die Gemeinde ist, dies wurde bei der Mitgliederversammlung im Gästehaus Oßwald deutlich. Neben Ehrungen wurde Bilanz gezogen und künftige Vorhaben besprochen. weiter
  • 149 Leser

Kindergarten bleibt

Urteil: Schweindorf behält seinen Kindergarten
In seinem Urteil hat das Verwaltungsgericht Stuttgart jetzt entschieden, dass die Stadt Neresheim weiter verpflichtet ist, in Schweindorf einen Kindergarten zu betreiben. weiter
  • 168 Leser

Abschiedskonzert für Alois Weingart

Aalen-Dewangen Der Dirigent des Musikvereins Dewangen, Alois Weingart, gibt diese Aufgabe nach über 30 jähriger Dirigententätigkeit in jüngere Hände. Sein Sohn Harry, bereits Dirigent des Jugendblasorchesters des Musikvereins Dewangen, wird künftig diese Aufgabe übernehmen. Alois Weingart wird dem Musikverein Dewangen als aktiver Musiker erhalten bleiben.Wegen weiter
  • 229 Leser

Reißt „Blaue Tonne“ Löcher in Etats?

TV Bopfingen und andere Vereine fürchten Einnahmeverluste / Vereinen ist ein Ausgleich zugesagt
Die GOA führt die „Blaue Tonne“ für die Entsorgung von Altpapier ein. Bedauerlich findet dies Hans-Jürgen Pfitzenmaier. „Sein“ Verein, der TV Bopfingen, wie auch andere Vereine im Raum Bopfingen, seien dringend auf die Einnahmen durch die Altpapiersammlung angewiesen, meint er. weiter
  • 628 Leser

Mutmaßlicher Straftäter in Haft

Lorch Polizisten des Postens Lorch haben einen 26-jährigen Mann festgenommen, der im Verdacht steht, mehrere Straftaten begangen zu haben. Unter anderem werden ihm Diebstähle im Raum Schorndorf, ein Einmietbetrug in Lorch und eine gefährliche Körperverletzung am Bahnhof Lorch vorgeworfen, teilt die Polizei mit. Nach Vorführung beim Amtsgericht Schwäbisch weiter
  • 138 Leser

Neuer Ortsvorsteher im Amt

Klaus-Peter Funk (Bildmitte) ist neuer Ortsvorsteher des Stadtteils Lindach. Der Gemeinderat wählte ihn einstimmig in dieses Amt. Zuvor war er vom Ortschaftsrat dafür vorgeschlagen worden. Funk ist damit Nachfolger des verstorbenen Peter Herkommer. Stellvertretender Ortsvorsteher bleibt Wolfgang Greil, zweiter Stellvertreter ist Martin Funk (links). weiter
  • 162 Leser

17 Bauplätze für Elchingen

Gemeinderat stimmt Bebauungsplan zu
Der Gemeinderat in Neresheim hat den Bebauungsplan „Großkuchener Weg Nord l“ einstimmig beschlossen. So können nun auf einer Gesamtgröße von 1,4 Hektar, 17 Bauplätze entstehten. Nach der Ausschreibung soll die Erschließung im Herbst erfolgen. weiter
  • 374 Leser

Wirtschaftsforum gegründet

Unternehmen und Kommunen im Welzheimer Wald und Wieslauftal kooperieren
Im Januar 2006 wurde die Idee im Rathaus Rudersberg geboren, gestern wurde der eingetragene Verein formal gegründet - das Wirtschaftsforum „Welzheimer Wald Wieslauftal“ (WiFo), eine interkommunale Unternehmer-Initiative mit Unterstützung der Kommunen Alfdorf, Kaisersbach, Rudersberg und Welzheim. Zum ersten Vorsitzenden wurde Werner Buhl weiter
  • 259 Leser

Gemeinderat vergibt Sanierungs- und Erweiterungsarbeiten

Die Neresheimer Gemeinderäte haben die Bauarbeiten für den Ausbau und die Sanierung des historischen Bahnhofgebäudes in ihrer jüngsten Sitzung vergeben. Bei der Neugestaltung des Bahnhofareals (wir berichteten) hat sich das Gremium für eine Unterkellerung des Anbaubereiches entschlossen. Dies sei „sinnvoll und wichtig“, meinte Bürgermeister weiter
  • 155 Leser
Kurz und Bündig
Mariensamstag Die monatliche Pilgermesse zu Ehren der Jungfrau und Gottesmutter Maria ist am Samstag, 5. April, um 10.30 Uhr auf dem Hohenrechberg. Zelebrant und Prediger wird Vikar Harald Johannes Öhl sein. Der Bustransfer auf den Berg fährt ab 9.45 Uhr ab Gasthaus Jägerhof. Es besteht auch Zustiegsmöglichkeit ab Waldstetten. Infos dazu unter (07171) weiter
  • 176 Leser
Kurz und Bündig
Waldputzete Auch der Naturatum-Erlebniswaldpfad und das umliegende Taubental werden am Samstag bei der kreisweiten Landschaftsputzete vom Müll befreit. Helfer sind willkommen. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz in der Nähe des Wetzgauer Friedhofs (an der Verbindungsstraße nach Wustenriet). Der Start der Putzaktion ist um 10 Uhr, Ende gegen 13 Uhr geplant. weiter
  • 184 Leser
Kurz und Bündig
Ökumenisches Friedensgebet Münstergemeinde, St. Franziskus und Augustinusgemeinde laden am Samstag um 11.30 Uhr zum ökumenischen Friedensgebet mit der gemeinsamen Bitte um Frieden in aller Welt. weiter
  • 162 Leser

Ansturm auf Familien-Sozialpass

Schon in den ersten zwei Monaten gab es so viele Anträge wie im ganzen Jahr 2007
Die Reform des Familien-Sozialpasses wirkt: Bis zum Stichtag 7. März haben bereits 1573 Bürger neue Anträge gestellt, so viele wie im gesamten Jahr 2007 für die „alte“ Bonuskarte. Nun wird überlegt, für Passinhaber auch einen Rabatt für das Mittagessen an Schulen zu gewähren. weiter
  • 298 Leser

Bei Fassadenarbeiten Dachstuhl in Brand gesetzt

Bei einem Dachstuhlbrand im Bopfinger Teilort Edelmühle ist gestern Nachmittag Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro entstanden. Laut Polizei waren Maler damit beschäftigt, die Hausfassade von deren Bewuchs zu befreien. Da der Dampfstrahler nicht ausreichte, kam gegen 15.15 Uhr ein Gasbrenner zum Einsatz. Beim Abflammen gerieten die Dachverschalung weiter
  • 169 Leser

Springt die Stadt ein?

Kein Landeszuschuss für das Bürgerhaus Waldhausen
Zum zweiten Mal ist ein Landeszuschuss für das Bürgerhaus Waldhausen abgelehnt worden. Jetzt überlegt OB Martin Gerlach, die 80 000 Euro aus dem städtischen Haushalt zu finanzieren. weiter
  • 204 Leser
Kurz und Bündig
Diavortrag Albert Müller stellt bei seinem Diavortrag das Buch „Perlen auf dem Jakobsweg“ am Donnerstag, 10. April, um 20 bis 21.30 Uhr im Abtsgmünder Josefshaus vor. Der Referent versucht, einen Eindruck, ein Bild, von der internationalen Pilgerschar auf dem süddeutschen und schweizer „Jakobusweg“, dem „Chemin de Saint weiter
  • 171 Leser

Vollsperrung in den Pfingstferien

Ellwangen Im Ausschuss für Bau- Umwelt und Verkehrsangelegenheiten wurde gestern die Sanierung der Sechta-brücke in Röhlingen an die Aalener Firma Awus Bau vergeben. Nötig sind unter anderem Abdichtungen zwischen Bitumen und Stahlkörper und ein neuer Anstrich für das Geländer. Mit der Jahresausschreibung für Belagsarbeiten, die in dem Zusammenhang vorgenommen weiter
  • 174 Leser

Stolz auf die Jugendgruppe

Mitgliederversammlung beim Tauchteam Schwäbisch Gmünd
Auf der Mitgliederversammlung des Tauchteams Schwäbisch Gmünd konnte der 1. Vorsitzende, Marcus Reichenauer, auf ein erfolgreiches und interessantes Jubiläumsjahr 2007 zurückschauen. Der Verein hat die 200-Mitglieder-Grenze überschritten. weiter
  • 134 Leser

Riesen Resonanz für Imkerkurs

Härtsfelder Imkerschule
Mit einem Kurs für Anfänger und für Fortgeschrittene startete die Härtsfelder Imkerschule in das Jahresprogramm 2008. Imkermeister Hans Beer freute sich über die riesen Resonanz: „Die Bienenzucht ist wieder im Kommen.“ weiter
  • 246 Leser
Kurz und Bündig
Anmeldung für die Kindergärten Die Kindergärten der Gesamtgemeinde Neresheim nehmen noch bis 11. April die Neuanmeldungen für das Kindergartenjahr 2008/2009 entgegen. weiter
  • 153 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag „Mein Kind will nicht lernen“ ist der Vortrag überschrieben, den die VHS -Ostalb und der Treffpunkt F veranstalten. Was Eltern zu diesem Thema wissen sollen, erfahren Sie am Donnerstag, 3. April, 19.30 Uhr im alten Schulhaus in Neresheim. weiter
  • 255 Leser
Kurz und Bündig
Nachmittagsausflug Der Senioren-Treff bietet einen Nachmittagsausflug an am Donnerstag, 24. April, zur Rieser-Frischei-Nudelfabrik und zum Blumenpark Dehner. Anmeldung bei Ehepaar Dieck, Tel. (07326) 5365 weiter
  • 250 Leser
Kurz und Bündig
Maniacs of Rock Bereits zum dritten Mal ist am Samstag, 3. Mai, die große Metal Maniacs Party auf dem Ebnater Festplatz. Dieses Jahr mit Children of the Damned. Karten gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen von Kartenhaus, der Tickethotline 01805-9690000 und im Internet unter www.kartenhaus.de. weiter
  • 321 Leser
Kurz und Bündig
Schnitt von Obstgehölzen Gemeinsam mit dem Krieger- und Heimatverein bietet die VHS Ostalb am Freitag, 4. April, von 19.30 bis 21 Uhr einen Vortrag zum Thema „Pflege und Schnitt von Obstgehölzen“ an. Franz Meyer erläutert in einem Diavortrag im Dorfhaus Westerhofen die verschiedenen Baumarten. Außerdem wird auf den Pflanz-, Erziehungs-, weiter
  • 205 Leser

Ein „grüner Mantel“ für die Sporthalle

Gemeinderäte diskutieren die Sanierung des Altenwohnheims und die Pläne für den Bau der Mehrzweckhalle
Der Gemeinderat Westhausen hat am Mittwochabend grünes Licht gegeben für die geplante Sanierung des Altenwohnheims. Thema waren auch Grundrisse, Dachformen und Grünanlagen der geplanten Sporthalle auf dem Hartplatz neben dem Rathaus. weiter
  • 5
  • 318 Leser

Baumfrevler zerstört junge Eichen

Zwischen Lauterburg und Bartholomä hat ein Unbekannter 40 kleine Bäume herausgerissen und kaputt gemacht
Zum dritten Mal in drei Jahren wurden Bäume entlang der Strecke zwischen Lauterburg und Bartholomä aus dem Boden gerissen und mit einem spitzen Gegenstand beschädigt. Polizei und Verwaltung Essingen suchen Zeugen der jüngsten Zerstörung vor etwa einer Woche der 40 frisch gepflanzten Eichen. weiter
  • 287 Leser

Zufriedenheit beim Roten Kreuz

Der DRK-Ortsverein Essingen blickt auf ein gutes Jahr 2007 zurück
Bei der Jahreshauptversammlung konnte der DRK-Ortsverein auf ein sehr aktives Vereinsjahr zurückblicken. Vorsitzende Vera Kohlmeyer-Kaiser gab einen sehr positiven Tätigkeitsbericht ab. weiter
  • 217 Leser
Kurz und Bündig
Bläserkonzert Der Posaunenchor Lauterburg lädt zum Frühjahrs-Bläserkonzert am Samstag, 5. April, um 19.30 Uhr in die Evangelische Kirche nach Lauterburg. Aufgeführt werden Stücke alter und neuer Bläsermusik, teilweise mit Unterstützung durch Schlagzeug. weiter
  • 278 Leser
Kurz und Bündig
Seifenherstellung Am Montag, 7. April, zeigt Violaine Spanuth von der VHS Ostalb von 19.30 bis 21.45 Uhr im Technikraum der Parkschule Essingen, wie man Seife mit Düften selbst herstellen kann. Bitte Schutzbrille (Baumarkt), Gummihandschuhe und Schürze mitbringen. Kosten für zwei Termine: 18 Euro, Telefon (07361) 97340. weiter
  • 338 Leser
nachruf

Karl-Heinz Heide

Abtsgmünd-Leinroden Im Alter von 72 Jahren ist Karl-Heinz Heide aus Leinroden gestorben. Der Elektromeister war von 1984 bis 1999 im Gemeinderat in Abtsgmünd tätig. In dieser Zeit war er auch Mitglied des Technischen Ausschusses. „Jeder kannte ihn als umgänglichen und liebenswerten Mitbürger – als jemanden, mit dem man Pferde stehlen konnte“, weiter
  • 5
  • 169 Leser

Selbstgestrickte Wolldecken für Sibirien

Die aus Neuler stammende Schwester Elisabeth (vom Orden der Familie Mariens) hat für ihre Arbeit in Sibirien Wolldecken erhalten. Manuela Nagler, vom Wollstüble in Hüttlingen, hat sie überreicht. Die Decken und auch einige Socken sowie Schals wurden bei der Ausstellung des Gewerbe- und Handelsvereins von Hüttlingern für den guten Zweck begonnen zu stricken. weiter
  • 169 Leser

Volker Kull folgt auf Walter Bauer

Neresheim Die erfolgreiche Entwicklung des SRH Fachkrankenhauses wird unter neuer Leitung fortgesetzt. Volker Kull hat die Geschäftsführung der hoch spezialisierten Klinik übernommen. Sein Vorgänger Walter Bauer hat das Amt aus persönlichen Gründen niedergelegt. „Es gab keinerlei Differenzen“, betont Direktor Nils Birschmann von der SRH weiter
  • 179 Leser

Kreisstraße kann ausgebaut werden

Tannhausen/Stödlten Der Landtagsabgeordnete Winfried Mack hat von Staatssekretär Rudolf Köberle die Zusage erhalten, dass die Kreisstraße 3210 zwischen Eck am Berg und Tannhausen im nächsten Förderprogramm für den kommunalen Straßenbau enthalten sein wird. „Der Streckenabschnitt der Kreisstraße ist vom Regierungspräsidium Stuttgart als vordringlich weiter
  • 140 Leser

Sechsjährige Grundschule einführen

Über Reformpläne der SPD sprach der Bildungsexperte und Landtagsabgeordnete Norbert Zeller in Abtsgmünd
Das Bildungssystem muss geändert werden, aber wie? Über Ideen und Reformpläne der SPD-Landtagsfraktion sprach der Bildungsexperte und Landtagsabgeordnete Norbert Zeller in Abtsgmünd. Und diskutierte das Konzept anschließend zusammen mit der Landtagsabgeordneten Ulla Haußmann, der SPD-Ortsgruppe und zahlreichen Gästen. weiter
  • 301 Leser
Kurz und Bündig
Unterschriftenaktion Die Initiative „Schule mit Zukunft“ wird am Samstag, 19. April, einen Protestmarsch zum Kultusministerium nach Stuttgart veranstalten, um dort gesammelte Unterschriften zu übergeben. Die Unterschriftenlisten sind unter anderem an Schulen, in Kindergärten und Arztpraxen in Bopfingen noch bis Montag, 7. April, ausgelegt. weiter
  • 770 Leser
Kurz und Bündig
Altersvorsorge Bernd Dangelmaier, beantwortet am Dienstag, 8. April, von 18 bis 21 Uhr in seinem Vortrag in der Realschule Bopfingen alle Fragen zur Altersvorsorge. Anmeldung für die Veranstaltung der VHS Ostalb unter: Tel. (07361) 97340 oder unter: www.vhs-ostalb.de weiter
  • 271 Leser
Kurz und Bündig
Bachblüten-Therapie Angelika Stober zeigt in ihrem Kurs wie man mit Hilfe der Bachblüten das seelische Gleichgewicht herstellen kann. Los geht es am Donnerstag, 10. April um 19.30 (bis 21 Uhr) in der Realschule Bopfingen. Insgesamt zwei Termine sind vorgesehen. Anmeldung unter: Tel. (07361) 97340 oder www.vhs-ostalb.de weiter
  • 311 Leser
Kurz und Bündig
Töpferkurs Einen Töpferkurs für Erwachsene bietet Carmen Ackermann in ihrem dreimaligen Kurs an, der am Donnerstag, 17. April, um 19 Uhr im Bürgerhaus in Trochtelfingen beginnt. Mitzubringen sind: Löffel, Messer und Gabeln. Anmeldung unter: Tel. (07361) 97340 oder www.vhs-ostalb.de weiter
  • 299 Leser
Kurz und Bündig
Homöopathie für Kinder Unter der Leitung von Martina Grimm werden am Dienstag, 22. April, von 19.30 bis 21 Uhr im Vereinsheim der Krieger- und Reservistenkameradschaft Riesbürg Grundgedanken der Homöopathie für Kinder vermittelt. Zwei Termine sind vorgesehen. Anmeldung unter (09081) 2935-16 oder unter (09081) 2935-11. weiter
  • 318 Leser

Mit Gespür für Wohn- und Wohlfühltrends

„schwenk Textiles Wohnen“ in der Parlerstraße feiert 30 Jahre Firmenbestehen
Vor einigen Tagen, am 14. März, da trafen sich die Firmengründer und Mitarbeiter von „schwenk Textiles Wohnen“, um miteinander das 30-jährige Firmenjubiläum zu feiern. Vergnügt schauten sie sich dabei auch alte Fotografien an. „Ganz nostalgisch war darauf noch eine Halle mit vielen Paternostern zu sehen, die mit Teppichrollen bestückt weiter

Asphaltdecke kommt

Rindelbacher Ortschaftsrat besichtigt Feld- und Waldwege
Die Ortschaftsräte aus Rindelbach verschafften sich bei einer Besichtigungstour einen Überblick über die anstehende Sanierung von Feld- und Waldwegen. Die meisten werden von der Jagdgenossenschaft ausgebaut. weiter
  • 186 Leser

Greifbälle zur Aktivierung

Frühlingsfest in St Markus und der Wohnanlage „Mutlanger Forst“
Am frühlingshaftem Nachmittag feierten die Bewohner von St. Markus und der betreuten Wohnanlage „Mutlanger Forst“ mit ihren Angehörigen zusammen das Frühlingsfest. Dabei standen auch die erstellten Patchworkarbeiten der „Nähgruppe“ im Mittelpunkt. weiter

Musikalischer Dreiklang in Dalkingen

Rainau–Dalkingen Eine besondere Art von Frühlingsrauschen bietet der Musikverein Dalkingen in Kooperation mit dem katholischen Kirchenchor und dem Gesangverein Cäcilia Dalkingen am kommenden Samstag, 5. April, 20 Uhr, im Musikantenstadl. Erstmalig wird dieses örtliche Trio bei einem Frühjahrskonzert gemeinsam auftreten und hat als sich dafür als weiter
  • 152 Leser
Jagstzell Bürgermeister Raimund Müller gab in der letzten Gemeinderatssitzung bekannt, dass vier ortsansässige Betriebe Zuschüsse aus dem Fördertopf „Entwicklung Ländlicher Raum“ erhalten sollen. Insgesamt 360 000 Euro werden an die Unternehmen ausgeschüttet. Damit seien letztlich vier von fünf gestellten Zuschussanträge erfolgreich gewesen; weiter

Lehrer zu Gast in Tatabánya

Karl-Keßler-Realschule
Eine Lehrergruppe der Karl-Keßler-Realschule Wasseralfingen hat einige Osterferientage genutzt, um ihre Partnerschule „Kossuth Lajos“ in Tatabánya zu besuchen. weiter
  • 156 Leser

Hausfrauen bringen Kompetenz ein

Jahreshauptversammlung des Deutschen Hausfrauen-Bunds, Ortsverband Aalen
In ihrem Jahresbericht bei der Hauptversammlung des Deutschen Hausfrauen-Bundes (DHB), Ortsverband Aalen, stellte Vorsitzende Ingrid Janas die hauswirtschaftliche Berufsbildung in den Mittelpunkt. weiter
  • 254 Leser

Sperrung wegen Straßenarbeiten

In der Wasseralfinger Straße in Fachsenfeld werden derzeit Kanalisations- und Straßenbauarbeiten zur Erschließung des Nettomarktes erledigt. Zum Auftakt der Arbeiten ist eine Vollsperrung von einer Woche notwendig, danach wird die Straße halbseitig gesperrt und der Verkehr mit einer Baustellenampel geregelt. Mit einer Fertigstellung ist, laut Stadtverwaltung, weiter
  • 5
  • 247 Leser

Die Jugendarbeit im Aufschwung

Bezirksjugendpfarrer Achim Bellmann will Kindern und Jugendlichen einen eigenen Platz in der Kirche geben
In den Jugendräumen der Versöhnungskirche herrscht reges Leben. „Es ist eine treffliche Eigendynamik entstanden, wir können die ersten Früchte ernten“, zieht Pfarrer Achim Bellmann zufrieden Bilanz. weiter
  • 346 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Kongo Pfarrvikar Jean Lukombo Makwende gibt unter dem Titel „Kongo – ein Land mit Zukunft“ einen Überblick über die Geschichte und die gegenwärtige Lage des Landes in Zentralafrika in einem Dia- und Filmabend. Er spricht über die Aufgaben und Chancen der Kirche als Hoffnungsträger für viele Millionen Kongolesen. Der Eintritt weiter
  • 342 Leser
Kurz und Bündig
Impfen Der Verein für Homöopathie bietet einen Vortrag mit der Heilpraktikerin Margret Täubel zum Thema „Impfen und Impffolgen“. Dieser findet am Montag, 7. April, um 19.30 Uhr im Schillerhaus in Oberkochen statt. weiter
  • 292 Leser
Kurz und Bündig
Blutspende Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes bittet am Mittwoch, 9. April, in der Zeit von 13.30 bis 19 Uhr in die Dreißentalhalle nach Oberkochen zum Blutspenden. Personalausweis mitbringen. Infos unter der kostenlosen Hotline: 0800-1194911. weiter
  • 315 Leser
Polizeibericht
Mofa mit 120 Km/hAalen-Wasseralfingen Die Verkehrspolizei überwachte am Mittwoch gegen 7.45 Uhr die Zufahrt zu einer Schule mit dem Schwerpunkt motorisierte Zweiräder. Dabei stellten die Beamten fest, dass an dem Roller eines 16-Jährigen technische Veränderungen vorgenommen worden waren. Auf dem Rollenprüfstand der Verkehrspolizei erreichte der Roller, weiter
  • 283 Leser

Wechsel an der Spitze

Jahreshauptversammlung des Musikverein Wört
Führungswechsel beim MV Wört: Lothar Lipp stellte sich bei der Hauptversammlung nicht mehr als Vorsitzender zur Verfügung. Als Nachfolger wurde Jürgen Laengrich gewählt. weiter
  • 214 Leser

Beim TSV geht’s aufwärts in allen Abteilungen

TSV Dewangen bilanziert ein erfolgreiches Jahr – Manfred Jenak nur noch kommissarisch stellvertretender Vorsitzender
Die Generalversammlung des TSV Dewangen stand ganz im Zeichen des abgelaufenen Jubiläumsjahres. Vorsitzender Gerhard Gansler hob in seinem Bericht deshalb auch ganz besonders die vom TSV Dewangen ausgerichteten deutschen Meisterschaften der Männer im Freistilringen, sowie die Festtage zum 50-jährigen Bestehen vom 22. bis 24. Juni 2007 hervor. weiter
  • 663 Leser

Von wegen „Bitte warten“

Gesetzliche Krankenkassen drängen auf schnelle Termine für ihre Versicherten
Kassenpatienten müssen im Durchschnitt dreimal so lange auf einen Termin beim Facharzt warten wie Privatversicherte – das besagt zumindest eine Studie der Universität Köln. Die gesetzlichen Krankenkassen in Ostwürttemberg bewerten diese Situation unaufgeregt: Sie raten ihren Versicherten dazu, unverhältnismäßig langen Wartezeiten bei den Krankenkassen weiter
  • 197 Leser

Neue Ideen gefragt

Neun Bewerber wollen Torhaus-Bistro pachten
Einige Pacht-Bewerbungen für das derzeit leer stehende Bistro „Limestro“ im Erdgeschoss des Torhauses sind bei der Stadt eingegangen. Bis Ende April hofft die Stadtverwaltung einen neuen Betreiber präsentieren zu können. weiter
  • 250 Leser

Tradition – neu gewürzt

Osterlehrgang der Bläserjugend erstmals in Bartholomä
Der Osterlehrgang (D2) der Bläserjugend Ostalbkreis hat Tradition. Neu ist der Ort: Zum ersten Mal waren die 131 Jugendlichen von über 30 Musikvereinen im Sport- und Bildungszentrum zu Gast. weiter
  • 115 Leser
Kurz und Bündig
Kunterbunte Geschichten Am Donnerstag, 3. April, wird in der Aalener Stadtbibliothek ab 15 Uhr die Geschichte „Käpt’n Sharky und das Seeungeheuer“ vorgelesen. Anschließend dürfen alle Kinder noch eine Piraten-Ratte basteln. weiter
  • 641 Leser
Kurz und Bündig
„Querbeet“ Die VHS-Ausstellung unter dem Titel „Querbeet“ mit Zeichnungen, Radierungen, Portraits und Landschaftsbildern sowie Kalligraphie wird im Torhaus am Freitag, 4. April, um 19 Uhr eröffnet. weiter
  • 483 Leser
Kurz und Bündig
Kinderuni Am Samstag, 5. April, 10 Uhr beginnt wieder die Kinder-Uni für Kinder ab Klasse 2. Die erste von vier Vorlesungen beschäftigt sich mit dem Thema: Wie kommt die Schokolade in den Supermarkt (5. April). Alle Vorlesungen finden in der Aula der Hochschule für Technik und Wirtschaft statt. Die Kinder benötigen einen Hörerschein, Preis 1,50 Euro, weiter
  • 231 Leser
Kurz und Bündig
Ausschusssitzung Der Ausschuss für Technik , Umwelt und Stadtentwicklung tagt am Donnerstag, 3. April um 16 Uhr im Rathaus in Aalen. Auf der Tagesordnung stehen die Vergabe von Arbeiten an der neuen Festhalle in Unterkochen, der Umbau der Friedhofstraße und die Vergabe des Rad- und Gehwegs von der Wilhelm-Merz-Straße bis zur Julius-Bausch-Straße. weiter
  • 321 Leser

VfR zahlt 831 000 Euro für Ausbau

Der Verein übernimmt die Hälfte der Rasenheizung und vermarktet die Namensrechte, Stadionname ist offen
Nach wochenlangem Tauziehen gibt es nun eine Einigung: Der VfR Aalen und die Stadt zahlen jeweils die Hälfte der Rasenheizung. Die Namensrechte soll der Verein für 600 000 Euro vermarkten, die Hälfte des Geldes wird für den restlichen Ausbau verwendet. Offen ist, welcher Sponsor dem Waldstadion seinen Namen gibt. weiter
  • 5
  • 537 Leser

Toter Winkel schluckt ein ganzes Auto

Über 800 Schüler wurden im Rahmen der Verkehrssicherheitsaktion „Achtung! Toter Winkel“ aufgeklärt
In einer Gemeinschaftsaktion der Dekra, des Bundes Deutscher Berufs-Kraftfahrer, der Verkehrswacht Ostalb, des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs und der Polizeidirektion Aalen wurden auf dem Aalener Greutparkplatz über 800 Schüler über die Gefahren im Straßenverkehr informiert. An mehreren Stationen demonstrierten Helfer den Sechstklässlern hautnah weiter
  • 501 Leser

Konfirmation in der Johanniskirche

In der Johanniskirche in Göggingen wurden neun Mädchen und Jungen von Pfarrerin Ulrike Förschler in der von Eltern festlich geschmückten Kirche konfirmiert. Förschler hatte ihren Gottesdienst unter das Thema „Unser Glaube im Zeichen von Ostern“ gestellt. Auch in der Passionszeit sind die Sonntage jeder für sich ein kleines Osterfest in Erinnerung weiter
Kurz und Bündig
Gelbe Säcke In Leinzell werden die „gelben Säcke“ nicht, wie von der Gemeinde falsch gemeldet, am Montag, 7. April, abgeholt, sondern eine Woche später am Dienstag, 15. April, „so, wie’s im Kalender der GOA steht“, so die Gemeinde. weiter
  • 227 Leser
Kurz und Bündig
SV Göggingen Am Freitag, 4. April, um 20 Uhr findet in den Räumen des Vereinsheims die Jahreshauptversammlung des Sportvereins Göggingen statt. Es gibt zahlreiche Berichte aus dem Vorstand und von den Abteilungen, Wahlen und Ehrungen. weiter
  • 608 Leser
Kurz und Bündig
Boogie-Night Im Erlebniscafé Leinmüller ist Samstag, 12. April, ab 20.30 Uhr der zweite Teil der Boogie Night mit Christoph „Boogie Wolf“ Steinbach (Piano, Gesang). weiter
  • 787 Leser
Kurz und Bündig
Alban & Josué ... sind auf Konzerttour durch Deutschland und gastieren in Eschach. Das Konzert findet am Freitag, 9.Mai, ab 20.Uhr im Hofladen Kopp in Eschach, Obergasse 1 statt. Weitere Infos unter: www.albanfaust.se, www.kopp-eschach.de oder unter (07175) 7402 und uli.hinderer@web.de. weiter
  • 234 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Am Samstag, 5. April, finden in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd von 13.30 bis 16 Uhr die Kinderbedarfsbörse und ein Kinderflohmarkt statt. Tischreservierung (07366) 2890 oder (07366) 6118. weiter
  • 199 Leser

Mit Laserpointern in die ARD

AALEN Laserpointer sind gefährliche Blendwaffen. Das hat eine Studie im Rahmen der Diplomarbeit von Veronika Obst vom Studiengang Augenoptik und Hörakustik der Hochschule Aalen ergeben (wir berichteten). Am Donnerstag, 3. April, berichten das ARD-Magazin „Brisant“ und die Landesschau darüber.In den vergangenen Wochen wurde in der Presse weiter
  • 235 Leser
Guten Morgen

Das Grauen

Ihm graut. Fehlt nicht viel, und er würde „Mein Vater, mein Vater und siehst du nicht dort. . .“ rufen. Denn sein vormals beschaulich-friedliches Studentenleben ist nicht mehr was es war, seit er diesen Tag nahen sieht; dunkel droht etwas an seinem zeitlichen Horizont: ZAHNARZTTERMIN. Ach, wie sympathisch, das geht mir auch so, werden viele weiter
  • 212 Leser

Auch ausklinken und Kraft schöpfen

500 Mesnerinnen und Mesner aller württembergischen Dekanate gestern in der Stadthalle in Aalen
Wer wollte da widerstehen: Ein Pröbchen Messwein kosten. Einmal kurz mit den Altarglöckchen läuten? Ganz im Zeichen des Mesnerberufes stand die Aalener Stadthalle gestern. 500 Vertreter des Standes waren aus ganz Württemberg gekommen. Zur heiligen Messe und zu den Messeständen, zu Generalversammlung und Wahlen. Zum Kennenlernen und Gedankenaustausch. weiter
  • 680 Leser
Aus der Region
„Leichte Talfahrt“heidenheim Eine „leichte Talfahrt am Schülerberg“ registriert das Rathaus. 385 Mädchen und Jungen wagen im Herbst den Schritt in den vielzitierten Ernst des Lebens. Vor einem Jahr noch waren 417 Anmeldungen von Schulneulingen eingegangen, wobei die Entwicklung unterschiedlich ist. Spitzenreiter ist Bergschule weiter
  • 142 Leser

Zum Fest eine Zeltstadt im Ortskern

Ein großes Programm erwartet die Gäste zur 750-Jahr-Feier von Leinzell
1259 findet sich in einer Urkunde der Name „cella“. Die erste offizielle Erwähnung des heutigen Ortes Leinzell, sagen Historiker. Deswegen feiert die Leintalgemeinde im kommenden Jahr ein 750-Jahr-Fest. Im Moment ist ein 30-köpfiger Festausschuss mit den Vorbereitungen befasst. Höhepunkt: ein Festwochenende im Juli 2009. weiter
  • 181 Leser

Auto auf B 29 Fahrerin in Gmünd

Schorndorf/Schwäbisch Gmünd Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten dem Polizeirevier Schorndorf gestern früh kurz vor 3.30 Uhr ein Unfall-Auto, das aud der B 29 auf der rechten Fahrspur in Richtung Stuttgart zwischen den Tunneln steht. Vor Ort fanden die Beamten aber keinen Fahrer. Ihren ersten Ermittlungen zufolge war der Wagen mehrmals gegen die rechte weiter
  • 129 Leser

Informationen für die Bürger

Ruppertshofen Die Gemeinde Ruppertshofen lädt alle Mitbürgerinnen und Mitbürger zu einer Information in Sachen Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (MELAP) in die Gemeindehalle Ruppertshofen am Freitag, 11. April, um 20 Uhr ein. Entsprechende Informationen bietet Stadtplaner Claus Wolf vom Planungsbüro LK&P.Ingenieure aus Mutlangen. weiter
  • 660 Leser

Drei Kandidaten in Salach

Salach Drei Kandidaten bewerben sich am kommenden Sonntag um den Posten des Salacher Bürgermeisters. Amtsinhaber Bernd Lutz kann auf die Unterstützung der örtlichen SPD rechnen. CDU und Bürgerliste schicken den 43-jährigen Verwaltungsfachmann Heiko Kress aus Hessen ins Rennen. Wenig Chancen auf den Sieg kann sich der Theologe Hartmut Hering ausrechnen, weiter
  • 168 Leser

Rebensaft als Lockmittel

Tourismus-Gsellschaft übernimmt Betrieb des Stuttgarter Weinbaumuseums
Stuttgart als Stadt des Weines: Dieses Bild soll möglichen Besuchern aus aller Welt stärker vermittelt werden. Deshalb haben die Stuttgarter Tourismus-Manager nun auch das Weinbaumuseum unter ihre Fittiche genommen. Sie führen mit der Saisoneröffnung am kommenden Samstag einige Neuerungen ein. weiter
  • 418 Leser
Kurz und Bündig
Yoga für Kinder Yoga ist nicht nur eine Sache für alte Leute, sondern auch für Kinder. Einen Kurs „Yoga für Kinder“ bietet die VHS Ostalb in Essingen an. Der Kurs beginnt am Freitag, 4. April, von 16.30 bis 17.30 Uhr und ist im Musiksaal der Parkschule. Anmeldung: (07361) 97340 oder unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 240 Leser
Kurz und Bündig
Selbstverteidigung Auch ein Selbstverteidigungskurs für Männer und Jungen ab 13 Jahren startet am Samstag um 18.30 Uhr im Musiksaal. Anmeldung: siehe oben. weiter
  • 161 Leser

Obstbaumschnittkurs

Lorch.Waldhausen Der Obst- und Gartenbauverein Waldhausen lädt am Samstag, 5. April, zum Obstbaumschnittkurs mit Fachberater Franz-Josef Klement. Beginn ist um 13.30 Uhr in der Anlage an der Straße nach Rattenharz. weiter
  • 229 Leser

Vorwärts mit vereinten Kräften

Der Gewerbe- und Handelsverein Ellwangen geht im Verein „Pro Ellwangen“ auf
Wer hätte das gedacht: ganz ohne Debatten und lange Diskussionen verlief gestern Abend die Auflösung des Gewerbe- und Handelsvereins. Alle Anwesenden, über 30 GHV-Mitglieder, stimmten der Überführung des Vermögens in den Verein „Pro Ellwangen“ zu. weiter
  • 131 Leser

Morgen große GT-Beilage zum Pferdetag

Pferdetag und verkaufsoffener Sonntag machen sich bemerkbar: Auf dem Gmünder Marktplatz begannen gestern die Vorbereitungen für die Prämierung der Pferde, die mit einem großen und bunten Programm in der Innenstadt umrahmt wird. Die Geschäfte werden am Sonntag von 13 bis 18 Uhr öffnen. Die GMÜNDER TAGESPOST wird das Programm zum Pferdetag und verkaufsoffenen weiter
  • 147 Leser

Die Rente mit 67 stoppen

Linke-Bundestagsabgeordneter Ulrich Maurer zu Gast in Schwäbisch Gmünd
Mit Themen wie Rekommunalisierung statt Privatisierung, beispielsweise im Energiebereich, oder Kinder- und Ganztagsbetreuung will die Linke 2009 in den Kommunalwahlkampf ziehen. Dazu holten sich die Gmünder Linken gestern Tipps bei dem Bundestagsabgeordneten Ulrich Maurer. weiter
  • 136 Leser

„Kultur erleben“

Gemeinderat genehmigt das Konzept 2014
Mit kleinen Ergänzungen wird das Kulturkonzept 2014 „Kultur erleben in Schwäbisch Gmünd“ weiter verfolgt. Der Gemeinderat stimmte zu. weiter
  • 141 Leser

Sanierung fast gratis

Private Investitionen für öffentliche Gebäude in Gmünd
Energie einsparen durch richtige Investitionen und richtiges Verhalten, das will die Stadt Schwäbisch Gmünd nach Worten von Oberbürgermeister Wolfgang Leidig mit einem so genannten Energiespar-Contracting erreichen. weiter
  • 137 Leser
Polizeibericht
Radfahrer verletztAbtsgmünd Ein 66-Jähriger befuhr am Dienstag um 15.10 Uhr mit seinem Fahrrad die Hauptstraße in Richtung B 19. Auf Höhe der Kirche wurde er von einem blauen Kleinwagen überholt, welcher unmittelbar danach nach rechts abbog und dabei die Fahrspur des Radfahrers schnitt. Dieser stieß mit seinem Vorderrad gegen die rechte Fahrzeugseite weiter
  • 131 Leser
Wir gratulieren
Aalen Ilse und Gregor Diemer, Wielandstr. 1, zum 50. und Remziye und Hüseyin Saglam, Hegelstr. 40, zum 50. Hochzeitstag. Lisette Arnold, Fuchsweg 12, Unterrombach, zum 80.; Willy Grupp, Eisenbahnstr. 40, zum 80., und Johann Rexeisen, Schumannstr. 38, zum 80. Geburtstag.Oberkochen Hans Knipper, Albert-Schweizer-Str. 43, zum 84., und Helmut Stöckel, Jenaer weiter
  • 332 Leser

Marc Cyrus Vogel jetzt bei ergo

Mitglied der Geschäftsführung
Marc Cyrus Vogel (45), bis Ende 2007 Leiter der Unternehmenskommunikation bei der Carl Zeiss AG in Oberkochen, wechselt zum 15. April als Mitglied der Geschäftsführung zu ergo Kommunikation. Vogel wird vom Frankfurter ergo-Büro aus insbesondere die Beratung von Industrieunternehmen ausbauen. weiter
  • 423 Leser

Außerordentlich

Schwäbisch Gmünd Der AS Stella Italia trifft sich am Freitag, 4. April, zur außerordentlichen Mitgliederversammlung im Ristorante Pasteria 6 x 6, Hofstatt 2. Beginn ist um 18.45 Uhr. weiter
  • 205 Leser

Schnellstmögliche Lösung verlangt

Im Vorfeld der Altpapiersammlung in Heubach sind Organisatoren sauer auf die GOA
„Überrollt“ fühlen sich Vereine von der „Blauen Tonne“ der GOA. Dies erklärt Wolfgang Bittermann, der in Heubach die Altpapiersammelaktionen von sechs Vereinen koordiniert. weiter
  • 156 Leser

Treffen der Eltern

Schwäbisch Gmünd Der Elterngesprächskreis zur Förderung von Kindern und Jugendlichen mit ADS trifft sich heute um 20.15 Uhr in den Räumen der AOK, Bocksgasse 32. weiter
  • 179 Leser

Versammlung des Heimatvereins

Waldstetten Der Heimatverein Waldstetten/ Wißgoldingen trifft sich am kommenden Montag, 7. April, zur Mitgliederversammlung im „Hölzle“ in Weilerstoffel. Die Sitzung beginnt um 20 Uhr. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
Damenkleiderbörse Frühjahrs- und Sommerkleidung gibt es am Freitag, 4. April, zwischen 15 und 18 Uhr bei der Kleiderbörse im katholischen Gemeindehaus in der Reichenberger Straße 15 in Rehnenhof. Der Erlös ist für einen sozialen Zweck. Informationen unter (07171)76882. weiter
  • 227 Leser
Kurz und Bündig
Zuwanderungsland? Im Augustinusgemeindehaus findet heute eine öffentliche Sitzung des Ökumenischen Arbeitskreises zum Thema „Zuwanderungsland Deutschland“ statt. Es geht um um Fragen gelungener und misslungener Integration. Beginn ist um 17 Uhr. weiter
  • 256 Leser
Kurz und Bündig
Feldenkrais Die Gmünder VHS bietet am Samstag, 5. April, von 10 bis 16.30 Uhr im Kurszentrum Unipark eine Einführung der Feldenkrais-Methode unter der Leitung von Hermann Klein an. Es geht um Stille, Konzentration und Bewegung. Anmeldungen sind möglich unter Telefon (07171) 92515-0. weiter
  • 231 Leser
Kurz und Bündig
Tunnelbesichtigung Der SPD-Kreisverband Ostalb lädt am Samstag, 5. April, ein zur Tunnelbesichtigung in Schwäbisch Gmünd mit anschließendem Filmvortrag. Mit dabei: Johannes Zengerle, Leiter der Tunnelbaustelle. Treffpunkt ist um 14 Uhr am ehemaligen Zappareal. Es wird darum gebeten, Gummistiefel mitzubringen. Anmeldungen sind möglich unter Telefon (0172) weiter
  • 181 Leser
Kurz und Bündig
Musik zur Marktzeit Die nächste Musik zur Marktzeit in der Augustinuskirche wird am Samstag, 5. April um 10 Uhr gestaltet vom Ensemble „Dialogo Musicale“. Friederike Baumgärtel und Frank Schmitt spielen auf „Viola da Gamba“ und „Theorbe“. weiter
  • 273 Leser

Unternehmen gestalten ihren Standort

Soziale Aktivitäten schweißen Mitarbeiter zusammen
Bürgerliches Engagement von Unternehmen und wie Firmen ihre Mitarbeiter auf den Ruhestand vorbereiten können waren die Themen des Fachforums „Ressourcen nutzen - Unternehmensengagement als Personalpolitik“, zu dem die Stadt Schwäbisch Gmünd und das Projekt generationaktiv gestern in das Refektorium im Prediger eingeladen hatten. weiter
  • 123 Leser

Dieb bestiehlt Rentnerin

Schwäbisch Gmünd Einer 77-jährigen Rentnerin wurde gestern gegen 10.35 Uhr in der Kappelgasse der Geldbeutel entwendet, nachdem sie in einer Bäckerei bezahlt hatte. Der Täter entwendete den Geldbeutel samt darin befindlicher EC-Karte aus der Umhängetasche. Die Geschädigte hatte ihre PIN auf einem Zettel notiert, der sich in der Börse befand. Und so weiter
  • 151 Leser

„Entscheidung völlig inakzeptabel“

Kommunalpolitiker und Bildungsvertreter kritisieren Abzug des Schulamts
Schwäbisch Gmünd ärgert sich über den Verlust des Schulamts. „Diese Entscheidung entbehrt jeder Vernunft“, sagt Professor Dr. Reinhard Kuhnert, CDU-Sprecher im Schul- und Kulturausschuss des Kreistags. weiter
  • 307 Leser
personalia
Prokura erteilt Kompetenz stehe bei Kieninger Steuerberatungsgesellschaft in enger Verbindung mit Verantwortung und Vertrauen. Kompetenzen stärken, Vertrauen aufbauen und Verantwortung übertragen – dieser Leitgedanke werde im Hause Kieninger aktiv gelebt und praktiziert, sagte Geschäftsführer Joachim Vogel. Das Ergebnis sei ein engagiertes Team, weiter
  • 854 Leser

Pall strebt vernünftige Lösung an

Zwei Unternehmen haben nach wie vor Interesse am Pall-Grundstück – Entscheidung bis Ende Juni
Noch immer ist unklar, wer das Pall-Gelände in Waldstetten kaufen wird. Zwei Interessenten sind nach wie vor in der engeren Auswahl. Jetzt bestimmt die Pall-Konzernspitze in Amerika, wie es mit dem Grundstück weiter geht. Die Gemeinde hofft auf eine rasche Entscheidung, denn neue Mieter stehen bereits in den Startlöchern. weiter
  • 180 Leser

Lokomotiven des Wachstums

Kreissparkasse Ostalb bietet Mittelständlern Einblicke in den Wirtschaftsraum Asien
Einen wahren Kosmopoliten und Kenner des asiatischen Raumes hatte die Kreissparkasse Ostalb am Mittwochabend zu Gast. Dr. Peter A. Kaemmerer, Vorstandsmitglied der LBBW, machte den gut 50 Gästen aus Reihen der KSK-Firmenkunden klar, wie die Wirtschaftsuhren in Asien ticken. Schwerpunkte seiner Ausführungen waren China und Indien. weiter
  • 702 Leser

„Er bleibt in der Psychiatrie“

Schon vor der Axt-Attacke hatte der 54-Jährige in Großdeinbach Menschen angegriffen
Der 54-Jährige, der am Dienstag Abend in Großdeinbach einen Paketzusteller mit der Axt angegriffen hat, soll in die Psychiatrie eingewiesen werden. Das strebt die Gmünder Kriminalpolizei an. weiter
  • 165 Leser

Kino, Oliven und Wein

Heute Abend „dunkelblaufastschwarz“ im „turmtheater“
Das „turmtheater“, die Weinhandlung Vinoteca und die Gmünder Tagespost laden heute Abend ab 19.30 Uhr zur nächsten Ausgabe der „KinoZeitung“. Bei einem Glas Wein und Oliven zeigen wir den Film „dunkelblaufastschwarz“. weiter
  • 124 Leser

Ganz neues Bild von Gmünd

3D-Stadtmodell vorgestellt
Wie sieht die Ledergasse ohne Horten aus? Was wäre, wenn man das Spital einfach drehen würde? Solche Fragen könnten durch ein dreidimensionales Stadtmodell praxisnäher diskutiert werden, auch die Bearbeitung von Bauanträgen würde einfacher. weiter
  • 315 Leser
Guten Morgen

Ganz fleißig

Und da sag noch mal einer, Bürgermeister täten nix schaffen. Nicht so zumindest die Herren Daiss und Seyfried. Ersterer und Eschacher Bürgermeister hat seinen Fleiß unter Beweis gestellt, als er einer hochschwängeren Frau ein niederschwelliges Hilfsangebot machte, als die mit ihrem Auto in den Graben gefahren war. Und der per Telefon alarmierte Schultes weiter

Däumelina - Musical mit Herz und Hits

Musical Kids stemmen Generalprobe zur Welturaufführung
Wenn 400 Kinder nach drei Stunden gespannter Aufmerksamkeit „Zugabe“ rufen, trampeln und pfeifen, dann hat das neue Musical „Däumelina“ den Nerv getroffen. Traumhafte Melodien, bunte Szenenbilder, lebendiges Spiel und witzige Texte: typisch Musical Kids. Gestern war Generalprobe. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDStephan Moskwa, Eutighofer Straße 15, zum 87. Geburtstag.Helmut Bay, Waldauer Straße 53, Waldau, zum 87. Geburtstag.Veronika Haberkorn, Hausbergstraße 8, Bargau, zum 82. Geburtstag.Erich Wagner, Felsenburgweg 3, zum 79. Geburtstag.Elfriede Geiger, Gottlieb-Daimler-Straße 3, Bettringen, zum 78. Geburtstag.Johanna Funk, Weidenäckerstraße weiter
  • 130 Leser

Besinnung ist unverzichtbar

Elf goldene Konfirmanden auf dem Rehnenhof gedachten ihrer Konfirmation
Die Erfolgsgeschichte ihrer Generation war Basis der Festpredigt von Pfarrer Konrad von Streit bei der Goldenen Konfirmation auf dem Rehnenhof. weiter

„Sieht verboten aus“

Heubacher Bauausschuss verärgert über Bauvorhaben
Hitzig ging es im Heubacher Bauausschuss bei der Debatte um ein privates Bauvorhaben in der Franz-Keller-Straße zu. weiter
  • 132 Leser
Kurz und Bündig
„So klingt’s in Dalkingen“ Unter diesem Motto bietet der Musikverein Dalkingen einen unterhaltsamen Abend am Samstag, 5. April, ab 20 Uhr in seinem Musikantenstadel. Auf zwei Bühnen werden Musik- und Gesangverein beziehungsweise Kirchenchor Kostproben aus ihrem reichhaltigen Repertoire bieten. Nach dem Konzert und in der Pause wird weiter
  • 139 Leser
Kurz und Bündig
Infos für werdende Eltern Am Sonntag, 6. April, 18 Uhr, findet in der St. Anna-Virngrund-Klinik für Schwangere und werdende Eltern ein Infoabend mit Kreißsaalführung statt. Ein Frauenarzt, ein Anästhesist, eine Hebamme und eine Kinderkrankenschwester informieren über alle Fragen rund um die Geburt. Treffpunkt ist der Konferenzraum der Klinik. Eine Anmeldung weiter
  • 150 Leser
Kurz und Bündig
Basilika-Jubiläum Am Dienstag, 8. April, hält Prof. Dr. Eberhard Schockenhoff um 20 Uhr einen Vortrag im Kontext des 775. Jubiläums der Basilika mit dem Thema „Was bleibt in der Kirche vom Konzil?“ im Jeningenheim. weiter
  • 307 Leser
Kurz und Bündig
Das Deutsche Rote Kreuz bittet am Mittwoch, 9. April von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Eugen-Bolz-Realschule um Blutspende. weiter
  • 630 Leser
Kurz und Bündig
Österlicher Besinnungstag Am Samstag, 12. April, 9 bis 16 Uhr, findet im Katholischen Gemeindehaus Heilig Geist in Ellwangen unter dem Motto „Der Herr ist mein Hirte“ ein Besinnungstag statt. Veranstalter ist die „action spurensuche“. Anmeldungen im Pfarramt St. Vitus, Tel. (07961) 3535 und unter www.action-spurensuche.de. weiter
  • 227 Leser

Klang fließt wie kostbares Nass

Ketil Bjørnstad in Hall
Ketil Bjørnstad hat nah am Wasser gebaut. Der schreibende Pianist kommt aus dem Land der Fjorde und Trolle. Des Peer Gynnt und des Edvard Grieg. Sinnsuche, Klangsuche, dieser melancholische Optimismus, mit dem er zwischen Absturz ins Bodenlose und eisigen Gletscherhöhen dahinwandert – das Wasser immer im Blick. Und im inneren Gehör. Bjørnstads weiter
  • 212 Leser

Teil einer bunten Theaterlandschaft

Theater der Stadt Aalen war Gastgeber der Jahrestagung des Landesverbands des Deutschen Bühnenvereins
Die Bühnen des Landes waren zum dritten Mal zu Gast am Theater der Stadt Aalen: Rund 40 Intendanten der Theater Baden-Württembergs und Vertreter der kommunalen Kulturpolitik trafen sich in Aalen zu einer Jahrestagung. Dr. Peter Kurz, Vorsitzender des Landesverbands Baden-Württemberg des Deutschen Bühnenvereins, blickte auf eine finanziell stabile und weiter
  • 132 Leser

Vereint sein in der Vielfalt

„Kunst von uns“: Folge eins der Doppelausstellung im Jubiläumsjahr des Kunstvereins Aalen
Wieder einmal das Naheliegendste. Wieder einmal ein aus den eigenen schöpferischen Kräften erwachsener Kosmos auf Zeit. Wieder einmal „Kunst von uns“. Die gibt es heuer in doppelter Ausführung: Zu seinem 25-jährigen Bestehen wartet der Kunstverein Aalen gleich mit zwei Ausstellungen auf, die Arbeiten seiner Mitglieder präsentieren. Folge weiter
  • 321 Leser

Aha-Erlebnisse im Schlosshof

„The Hooters“, Roger Cicero und Anett Lousian sind die Stars beim 9. Kapfenburg-Festival vom 18. bis 27. Juli
Das Festival Schloss Kapfenburg geht vom 18. bis zum 27. Juli in die neunte Runde. Die Rockband „The Hooters“, der deutsche Swing-Sänger Roger Cicero und die Chansonnette Anett Lousian sind in diesem Jahr die Top-Stars. weiter

Chansonabend im Kloster Lorch

Veranstaltung diesen Samstag
Mit ihrem Programm Chanson toujours „Vive la France – made in Germany“ sind Klaus Schützinger, Inge Sütterlin und Dieter Gamm am Samstag, 5. April, ab 20 Uhr im Kloster Lorch zu hören. weiter

Radtreffs und Benefizlauf

Plüderhausen Der Dienstagsradtreff des Skiclubs Plüderhausen startet wieder jede Woche dienstags um 18 Uhr beim Treffpunkt Radsport Kirchner in der Birkenallee in Plüderhausen. Ab Mai ist um 18.30 Uhr Abfahrt. Gefahren werden 40 bis 60 Kilometer in einem Tempo von 25 bis 30 Stundenkilometer. Die Mittwochsradler fahren die selbe Strecke, allerdings langsamer weiter

Neuen Stall feiern

Der Reitverein Lorch lädt zum Tag der offenen Tür
Der neue Stall des Reitvereins Lorch ist fertig und bereit, Gästen gezeigt zu werden. Zum Tag der offenen Tür laden die Vereinsmitglieder am Sonntag, 20. April, und bieten in der Anlage am Goldwasen ein umfangreiches Programm. weiter
  • 107 Leser

Jetzt dauerhaft im Angebot

Erweiterte Betreuungsangebote an Mögglinger Schule nach Testphase
Erweiterte Betreuungsangebote werden dauerhaft an der Grund- und Hauptschule eingerichtet. Dies beschloss der Mögglinger Gemeinderat. weiter
  • 137 Leser

Praktiker informieren

Ausbildungs-und Studienplatzmesse in Aalen
Welcher Beruf ist für mich der richtige? Soll ich studieren oder eine Ausbildung machen? Am besten ist es, sich zwei Jahre vor dem Schulabschluss mit solchen Fragen auseinander zu setzen. Die elfte Ausbildungs- und Studienmesse bietet am Samstag, 5. April, im Arbeitsamt und Landratsamt von 9 bis 13.30 Uhr eine Fülle an Informationen. weiter
  • 341 Leser

Baumfrevler zerstört junge Eichen

Zwischen Lauterburg und Bartholomä hat ein Unbekannter 40 kleine Bäume herausgerissen und kaputtgemacht
Zum dritten Mal in drei Jahren wurden Bäume entlang der Strecke zwischen Lauterburg und Bartholomä aus dem Boden gerissen und mit einem spitzen Gegenstand beschädigt. Polizei und Verwaltung Essingen suchen Zeugen der jüngsten Zerstörung vor etwa einer Woche der 40 frisch gepflanzten Eichen in Wert von etwa 2000 Euro. weiter
  • 232 Leser

Förderverein Sportplatz Schrezheim

Ellwangen-Schrezheim Bei der Generalversammlung des Fördervereins Sportplatz Schrezheim gab Schriftführer Tobias Koudelka einen Überblick über vergangene Aktivitäten wie die Autosuchfahrt und Catering-Aktionen. Schatzmeister Josef Geck erläuterte Kontostand, Ein- und Ausgaben. Daniela Kucher und Harald Schnirch wurden als Beisitzer bestätigt, Tobias weiter
  • 219 Leser

Gute Chorleitung zahlt sich aus

3. Jahreshauptversammlung beim Zöbinger Frauenchor „Stella Maris“
Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung des Zöbinger Frauenchores „Stella Maris“ konnte die Vorsitzende Thekla Schmidt eine durchweg positive Bilanz ziehen. weiter
  • 148 Leser

Kommunionkinder fragen nach einem Treffen mit Gott

„Wie trifft man Gott?“ Mit dieser Frage beschäftigten sich 29 Mädchen und Jungen der Kirchengemeinde St. Konrad in Lorch und St. Elisabeth in Waldhausen. Sie feierten mit Pfarrer Marc Grießer ihre Erstkommunion. Die Kinder haben versucht, diese Frage nach Gott zu beantworten: „Wir erleben Gott in der Eucharistie durch Jesus. Gott führt weiter

Kinder machen Kunst

Kunstverein legt neues Aktionsprogramm auf
Eine Fortsetzung findet das Kinderprogramm des Kunstvereins auf dem Ellwanger Schloss. Fünf Termine stehen zur Auswahl, bei denen sich Kinder kreativ ausleben können. Das Programm initiierten diesmal Miriam Brenner und Sabine Treiber. weiter
  • 325 Leser

Stehende Ovationen für Franz Biber

Jahreshauptversammlung des SV Wört
Bei der jüngsten Hauptversammlung des Sportvereins Wört im Sportheim der Fußballer standen die Vorstandswahlen im Mittelpunkt: Manfred Bolzinger wurde dabei zum neuen Vorsitzenden gewählt; er löst Franz Biber ab. weiter
  • 181 Leser

Bedarfsbörse in Bartholomä

BatholomÄ Der Evangelische Kindergarten Fantadu in Bartholomä bietet am Samstag, 12. April, von 14 Uhr bis 16 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Bartholomä eine Frühjahrs-Bedarfsbörse an. Im Angebot sind Fahrräder, Kinderwägen, Spielzeug und Kinderkleidung. Auch für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen gesorgt. Wer selbst etwas verkaufen möchte, weiter
  • 108 Leser

Erlebnisreiche Tage im Schnee

Erste SMV-Skiausfahrt der Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule
Drei erlebnisreiche Tage verbrachten 38 Schüler der neunten Klassen zusammen mit sechs Lehrern der Franz-von-Assisi-Schule bei der Skiausfahrt in Balderschwang. weiter

Neue Oberministranten in Wißgoldingen

Die Oberministranten Peter Heilig und Andres Müller sowie deren Vertreter Jörg Eisele und Sven Mader sind aus dem Ministrantendienst ausgeschieden. Markus Kaller und Alexander Scheel wurden vor der Ministrantengemeinschaft zu den neuen Oberministranten gewählt. Ihre Stellvertreter sind Luis Rieger und Stefan Eisele. Auch konnten die fleißigsten Ministranten weiter
  • 283 Leser

„charisma“ soll die Chorszene bereichern

Neuer Chor aus Schwabsberg startet mit 40 Gründungsmitgliedern
Schwabsberg hat einen neuen Chor. Am vergangenen Donnerstag wurde in der Sportgaststätte „Kegelbahnen“ mit „charisma – der chor“ der neue Verein aus der Taufe gehoben. weiter
  • 239 Leser

Wanderung zum Wäscherschlössle

Kürzlich wanderten Lorcher Albvereinsmitglieder in der näheren Umgebung ihrer Heimatstadt. Zunächst besichtigten sie in der Eberhardsklinge die sagenumwobene Inschrift: „VIVAT – es lebe Eberhard Ludwig Herzog zu Württemberg 1724“. Dort und an weiteren Stationen gab Gästeführer Johannes Schmiedt Erklärungen. Dabei erfuhren die Wanderer, weiter

Regionalsport (10)

Das Ende von Stella Italia droht

Mitgliederversammlung entscheidet über die Zukunft des Fußballvereins / Vitangelo Vallarella ist derzeit der Einzige in der Vorstandschaft
Der Vorsitzende ging als Letzter. Seit dem Rücktritt von Giocchino Vallarella hat AS Stella Italia praktisch keine Vorstandschaft mehr. Sollte es am Freitag bei der Mitgliederversammlung nicht gelingen, die Ämter neu zu besetzen, droht die Auflösung des italienischen Fußballvereins. weiter
  • 340 Leser

Gold für Eva Gold

Katrin Wörner überzeugt im Skilanglauf bei den Schülerinnen
Die Skilangläufer Laura Mangold (TV weiler) und Uwe Fänger (SC Heubach-Bartholomä) holen sich die Tagessiege beim Wirtsberg- Pokallanglauf 2008 des SC-Heubach-Bartholomä. weiter
  • 139 Leser

Zwei Plätze sind noch frei

GT- und SCHWÄPO-Verlosung für das Waldstetter Fußballcamp
Bis zur neuerlichen Auflage des Waldstetter Fußball-Camps (28. Juli bis 1. August) ist es noch ein Weilchen hin, dennoch sind bereits alle verfügbaren Plätze ausgebucht. Eine Chance zur Teilnahme gibt es noch: GMÜNDER TAGESPOST und SCHWÄBISCHE POST verlosen zwei Freiplätze. weiter
  • 216 Leser

Wir-Gefühl steht im Mittelpunkt

FCN will Tabellenführer ärgern, die DJK den Klassenerhalt sichern und der TSB einen Derbysieg feiern
Um 15.30 Uhr trifft der Fußball-Oberligist FC Normannia auf den Spitzenreiter SC Freiburg II, ab 18 Uhr kämpfen die Regionalligavolleyballerinnen in der Großsporthalle um den den Klassenerhalt und gegen 20.30 Uhr wünschen sich die Württembergliga-Handballer des TSB Gmünd einen Derbysieg gegen Lauterstein. Alexander Zorniger (FCN), Lisa Federsel (DJK) weiter

Trainingslager hinterlässt Spuren

Baden-Württembergische Meisterschaften der Schwimmer in Heidelberg ohne Gmünder Top-Platzierung
Ganz schön platt war die Mannschaft des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd, die bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Heidelberg an den Start ging. Das vorausgegangene zwölftägige Trainingslager im polnischen Auschwitz hatte deutliche Spuren hinterlassen. weiter
  • 105 Leser

Sieg nützt wenig

Gmünd besiegt Oberkochen in der Schach-Landesliga
In der vorletzten Runde der Schach-Landesliga gelang der dritten Mannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd (4:12) zwar ein knapper Sieg über Abstiegskonkurrent Oberkochen (6:10), zum Klassenerhalt dürfte es aber nicht mehr reichen. weiter

Kaum Chancen gegen Meister

HHV-Handballer verlieren
Es war ein Spiegelbild der letzten Spiele gegen den Meister aus Herbrechtingen-Bolheim. Die Kreisliga A-Handballer des HV Heubach verlieren knapp mit 17:20. weiter
  • 104 Leser

Jacqueline Ruppert erfolgreich

Württembergische Meisterschaft in der Rhythmischen Sportgymnastik
Jacqueline Ruppert war bei der Württembergischen Meisterschaft in der Rhythmischen Sportgymnastik erfolgreich. Sie gewann zum vierten Mal in Folge mit 58,150 Punkten. weiter
  • 103 Leser

Überregional (76)

'Geben Sie uns mehr'

Bush und Karsai appellieren an Nato-Staaten
US-Präsident Bush und der afghanische Präsident Karsai haben die Nato-Staaten aufgerufen, ihre Truppen in Afghanistan zu verstärken. Bush sagte gestern unmittelbar vor dem Nato-Gipfel in Bukarest aber nicht, welche Verbündete ihre Truppen aufstocken sollten. Der Kampf gegen den Terrorismus in Afghanistan und der Wiederaufbau des Landes ist ein Hauptthema weiter
  • 330 Leser

'Ich sehe seinem Entschwinden zu'

Inge Jens über ihren kranken Ehemann
Inge Jens hat erstmals ausführlich über die schwere Demenz-Erkrankung ihres Mannes Walter Jens und das Leben an seiner Seite berichtet. weiter
  • 433 Leser

'Manchester legt Rom in Ruinen'

. Englands Massenblatt 'The Sun' ernannte Cristiano Ronaldo überschwänglich zum 'Eroberer von Rom', Franz Beckenbauer huldigte den Superstar von Meister Manchester United 'als derzeit besten Fußballer der Welt', und Teamchef Alex Ferguson fühlte sich an eigene glorreiche Zeiten erinnert: Mit einem für ihn unüblichen Kopfballtor hat der Portugiese ManU weiter
  • 297 Leser

100 000 Euro für Kardinal Kaspers Werk

Ausschuss der Landesstiftung einig
Walter Kardinal Kasper kann mit 100 000 Euro aus der Landesstiftung rechnen. Gefördert werden soll die Herausgabe seines schriftlichen Lebenswerks. weiter
  • 371 Leser

35305 Dresdner für Bürgerbegehren

Nötiges Quorum erreicht - Stadtrat entscheidet Ende April
Das Bürgerbegehren zum Erhalt des UNESCO-Welterbes Dresdner Elbtal durch einen Tunnel statt der umstrittenen Waldschlößchenbrücke hat das nötige Quorum erreicht. Nach Prüfung der Mitte März übergebenen Listen liegen 35 305 gültige Unterschriften dafür vor, teilte die Stadtverwaltung Dresden gestern mit. Damit sei die für ein Bürgerbegehren erforderliche weiter
  • 326 Leser

Airbus-Betriebsrat warnt vor Verzögerung beim A 350

Deutliche Kritik an den Bedingungen des Werk-Verkaufs
Der vorerst geplatzte Verkauf der drei deutschen Airbus-Werke bringt den Flugzeughersteller nach Angaben des Betriebsrates in Schwierigkeiten. 'Es ist zu befürchten, dass der Zeitplan für den neuen Langstreckenjet A 350 nicht eingehalten werden kann', sagte der stellvertretende Gesamtbetriebsrats-Vorsitzende Thomas Busch. Es lägen bereits 370 Bestellungen weiter
  • 558 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Viertelfinal-Hinspiele Fenerbahce Istanbul - FC Chelsea 2:1 (0:1) Tore: 0:1 Deivid (13., Eigentor), 1:1 Kazim (65.), 2:1 Deivid (81.). - Zuschauer: 50 000. (Rückspiel am Dienstag, 8. April). FC Arsenal - FC Liverpool 1:1 (1:1) Tore: 1:0 Adebayor (23.), 1:1 Kuyt (26.). - Z.: 60 041. (Rückspiel am 8. April) Schalke 04 - FC Barcelona weiter
  • 392 Leser

AUSSTELLUNG: Immendorf, Baselitz & Co

'Kein Licht für wen' ist eine Ausstellung der Galerien der Stadt Esslingen im Esslinger Bahnwärterhaus überschrieben. Sie zeigt rund 50 Grafiken und Zeichnungen aus den letzten drei Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts, die sich in den Graphischen Sammlungen der Stadt Esslingen befinden. Der Titel der Ausstellung zitiert die gleichnamige Lithographie von weiter
  • 410 Leser

Bewusstsein der Arbeitgeber schärfen

In der Wirtschaft steht der Datenschutz nicht immer an erster Stelle
Heute beginnt in Berlin die Konferenz der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder. Einen besseren Arbeitnehmerdatenschutz fordert das unabhängige Datenschutzzentrum (ULD) Schleswig-Holstein. weiter
  • 343 Leser

China-Reise als heikle Mission

Am Freitag fliegt der Wirtschaftsausschuss des Landtags nach China. Wie die Delegation mit dem Tibet-Konflikt umgeht, ist umstritten. weiter
  • 322 Leser

Christian Süß bangt um Olympia-Ticket

Den zweifachen Tischtennis-Europameister Christian Süß erwartet beim Olympia-Qualifikationsturnier in Nantes ein 'Endspiel' um den Einzug in die erste K.o.-Runde. Der 22-Jährige von Borussia Düsseldorf bezwang nach einem 2:4 zum Auftakt gegen den Portugiesen Tiago Apolonia den Weißrussen Jewgeni Tschttschetinin 4:2. Im letzten Spiel der Gruppe D muss weiter
  • 377 Leser

Der kritischste Teil eines Terminals

Die Gepäckförderanlage gilt als einer der kritischsten Teile eines Terminals. Im Londoner T 5 ist sie mehrere Kilometer lang und für 12 000 Einzelstücke pro Stunde ausgelegt. Das Gepäck muss auf dem Weg zur Verladestelle Sicherheitsschleusen passieren. eb weiter
  • 468 Leser

Der letzte Scalaloge

Denkmalpfleger Friedrich Mielke hat Treppen in ganz Europa erforscht und vermessen
Über 10 000 Pläne, Modelle und Fotos von Treppen aus aller Welt hat Friedrich Mielke, emeritierter Professor für Denkmalpflege, gesammelt. Jede Stadt habe ihr Treppengesicht, behauptet der 'Scalaloge'. weiter
  • 471 Leser

Deutsche bei Busunglück verletzt

Auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel sind gestern 17 deutsche Urlauber verletzt worden, als sich ihr Reisebus auf der Strecke zwischen dem Katharinenkloster und dem Badeort Nuwaiba überschlug. Der ägyptische Fahrer starb. Von den verletzten Touristen, deren Gesundheitszustand die Polizei als 'stabil' bezeichnete, wurden 15 in das Internationale Krankenhaus weiter
  • 303 Leser

Deutschland oder Bamberg?

Basketball-Trainer Dirk Bauermann kann sich nicht entscheiden
Ende März wollte sich Dirk Bauermann für einen Job entscheiden. Doch der Basketball-Nationalcoach ist weit davon entfernt. Deutschland oder Bamberg? Das ist hier die Frage, die nun bis Juni offen bleibt. weiter
  • 359 Leser

Ein herrlicher Filmspaß

Zwei Chaoten drehen aus Verlegenheit Hollywood-Blockbusters nach
In seiner neuen Filmkomödie 'Abgedreht' (Originaltitel: 'Be Kind Rewind') lässt Regisseur Michel Gondry seine Protagonisten, zwei Verlierertypen, Amateur-Remakes bekannter Hollywoodfilmen drehen. weiter
  • 305 Leser

Eine unterschätzte Bevölkerungsgruppe

Das Potenzial älterer Menschen wird noch nicht überall erkannt. Dabei wird heute schon jeder dritte Euro von Menschen über 60 ausgegeben. 80 Prozent der teuren Autos werden von Älteren gekauft. Und nachdem die Beschäftigung von über 50-Jährigen jahrelang zurückging, ändert sich nun der Trend. Jeder zweite dieser Altersgruppe ist im Erwerbsleben. Ältere weiter
  • 309 Leser

Einhelliges Ja zur Landtagsreform

Opposition will Ausschüsse künftig öffentlich tagen lassen
Alle Fraktionen im Landtag haben gestern die geplante Parlamentsreform begrüßt. Zweieinhalb Jahre lang war hart darum gerungen worden. SPD und Grüne meldeten indes noch Änderungswünsche an. weiter
  • 313 Leser

Entspannter Ausbildungsmarkt

So viele neue Lehrverträge wie seit 1999 nicht mehr
Der wirtschaftliche Aufschwung hat sich auch auf dem Ausbildungsmarkt positiv bemerkbar gemacht. Die Zahl der neuen Lehrverträge war 2007 so hoch wie seit fast zehn Jahren nicht mehr. weiter
  • 552 Leser

Erholung auf deutschem Automarkt

Der Absatz auf dem deutschen Automarkt hat trotz schwacher März-Zahlen im ersten Quartal zugelegt. In den ersten drei Monaten wurden 736 000 Neuzulassungen gezählt, das waren 3 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, teilte der Verband der Automobilindustrie mit. Der Markt habe den Mehrwertsteuerschock aus dem vergangenen Jahr überwunden und sei in 'robuster weiter
  • 564 Leser

Erste Spur zu Holzklotz-Werfern

Polizei setzt auf Fahndung im Fernsehen
Zehn Tage nach dem tödlichen Holzklotz-Wurf von einer Autobahnbrücke bei Oldenburg verfolgt die Polizei eine konkrete Spur. Nach der Veröffentlichung von Fahndungsplakaten mit einem Phantombild gingen bereits rund 50 Hinweise auf die abgebildete Gruppe junger Leute ein, sagte ein Polizeisprecher. Die Polizei erhofft sich nun Hinweise nach der ZDF-Sendung weiter
  • 291 Leser

Experte warnt vor häufigeren Stromausfällen

Die Bundesnetzagentur hat sich besorgt über den Zustand der Überlandleitungen für Strom in Deutschland gezeigt und vor Stromausfällen gewarnt. 'Bereits jetzt belasten Windkraftanlagen und auch der europaweite Stromhandel die Stromnetze', sagte der Präsident der Bundesnetzagentur, Matthias Kurth. Bei Trockenperioden und einer Windknappheit könnten die weiter
  • 294 Leser

FC Bayern: Junghans löst Sepp Maier ab

Jürgen Klinsmanns Trainerstab beim FC Bayern nimmt weiter Formen an. Gestern einigte er sich beim Besuch in München auf eine weitere Zusammenarbeit mit Torwarttrainer Walter Junghans, der zur neuen Saison Sepp Maier ablöst, sowie auf die Anstellung von Nick Theslof aus den USA als internationaler Spiele(r)beobachter. sid weiter
  • 427 Leser

Finanztitel sind weiter gefragt

Der deutsche Aktienmarkt tendierte gestern weiter freundlich. Die Anleger setzten dabei abermals auf Finanztitel. Auch die Meldung, dass es in den USA gegenüber dem Vormonat einen Stellenzuwachs von 8000 Jobs gegeben habe, half dem Markt. Der Dax-Titel mit dem größten Gewinn war die Commerzbank, der über 7 Prozent zulegen konnten. Auch Hypo Real Estate, weiter
  • 592 Leser

Freiheit für kleinen Konsum

Kubaner dürfen jetzt Schnellkochtöpfe und Handys kaufen - mit Devisen
Raúl Castro lockert die Daumenschrauben für die Kubaner. Sie sollen künftig mehr Konsumgüter kaufen dürfen - vorausgesetzt sie haben Devisen. weiter
  • 280 Leser

Frühes Aus für deutsches Trio bei der EM

Die deutschen Freistil-Ringer sind auch nach dem zweiten Tag der Europameisterschaften in Tampere/Finnland ohne weiteren Olympia-Startplatz. Die drei an den Start gegangenen Athleten scheiterten allesamt vorzeitig. Am besten zog sich der deutsche Meister Andrej Schiika (KSV Köllerbach/74 kg) aus der Affäre. Der 27-Jährige setzte sich gegen Carlos Dominguez weiter
  • 270 Leser

Generationswechsel bei SAP

Leo Apotheker soll den Softwarekonzern von 2009 an führen
Der Softwarekonzern SAP hat die Weichen für die Nachfolge des Vorstandschefs Henning Kagermann gestellt. Sein Nachfolger heißt Leo Apotheker. weiter
  • 475 Leser

Grass-Briefe an Karl Schiller jetzt geschützt

Im Rechtsstreit des Autors Günter Grass um die Veröffentlichung von Briefen des früheren Bundesministers Karl Schiller (SPD) ist die 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' (FAZ) unterlegen. Wie eine Sprecherin des Berliner Landgerichts mitteilte, hätten beide Parteien den Streit im Zuge einer so genannten Hauptsachenerledigung für abgeschlossen erklärt. Danach weiter
  • 353 Leser

Griff unter die Gürtellinie bestraft

Vier Spiele Sperre für Profi David Jarolim vom Hamburger SV
Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Mittelfeldspieler David Jarolim vom Hamburger SV wegen seines Ausrasters gegen Arminia Bielefeld für vier Spiele gesperrt. Zudem muss der 27 Jahre alte Tscheche wegen des Griffs unter die Gürtellinie in den Unterleib des Bielefelders Markus Schuler eine Geldbuße von 10 000 Euro zahlen. Der HSV weiter
  • 338 Leser

Haie kratzen Löwen die Augen aus

. Die Sieger genossen vorsichtig, die Verlierer wiegelten nach den ersten Halbfinal-Pleiten in der deutschen Eishockey-Meisterschaft ab. 'Das war nur ein Spiel. Ob 7:1 oder 2:1 nach Verlängerung ist egal', sagte Trainer Rich Chernomaz von den Frankfurt Lions nach dem Debakel bei den Kölner Haien. Ex-Nationalspieler Klaus Kathan von den DEG Metro Stars weiter
  • 310 Leser

Handball: Klare Abfuhr für die Balinger

Deutliche Abfuhr für Handball-Bundesligist HBW Balingen-Weilstetten gestern Abend beim HSV Hamburg, Riesenjubel dagegen bei der SG Flensburg-Handewitt, die die Tabellenführung erobert hat. Das Team des ehemaligen Europapokalsiegers setzte sich bei Angstgegner HSG Nordhorn mit 36:27 (18:14) durch und verdrängte mit nun 47:7 Punkten 'Triple'-Gewinner weiter
  • 357 Leser

Hape Kerkeling beendet seine Kreativpause

Der Komiker realisiert für das ZDF eine Komödie nach eigenem Drehbuch
Das Multitalent Hape Kerkeling war der Meinung, mal eine Pause einlegen zu müssen. Die hat er jetzt beendet. Mit Kerkeling ist wieder zu rechnen. weiter
  • 261 Leser

In Zukunft nur noch 21 Schulämter

Landkreise müssen Behörden wieder abgeben
Die Verwaltungsreform aus einem Guss wird etwas zurückgenommen: Die Landesregierung hat über neue Standorte für einige Behörden entschieden. weiter
  • 320 Leser

Italien als Helfer in der Not

Gepäck vom Flughafen London-Heathrow wird in Mailand sortiert
Italienische Gepäcksortierer sollen nun helfen, das Koffer-Chaos am neuen Terminal 5 der British Airways in London zu lösen. Es waren nach der Eröffnung am 27. März 30 000 Gepäckstücke liegen geblieben. weiter
  • 364 Leser

Kein Sekt zur 100. Kabinettssitzung

Wie Merkel ihre Ministerriege zusammenhält
Kein Blumenstrauß für die Chefin, kein Sekt zum Anstoßen. Die 100. Kabinettssitzung verlief wie der Regierungsstil Angela Merkels: unspektakulär. weiter
  • 408 Leser

Klappern bis ins hohe Alter

Riedlinger Storchenpaar sorgt schon seit 20 Jahren für Nachwuchs
Auf die Riedlinger Störche ist Verlass: Auch in diesem Jahr machen sie sich auf dem Rathaus an ihr Brutgeschäft - trotz ihres hohen Alters. Das Weibchen ist vor 34 Jahren geschlüpft, das Männchen vor 29 Jahren. weiter
  • 229 Leser

KOMMENTAR · EMBRYONEN-MIX: Güterabwägung

Mit dem Projekt, Embryonen aus dem genetischen Material von Menschen und Tieren zu züchten, baut Großbritannien die führende Position im 'therapeutischen Klonen' weiter aus. In Deutschland verbietet es das Embryonenschutzgesetz, einen im Reagenzglas erzeugten Embryo für etwas anderes als eine Schwangerschaft heranzuzüchten. Nach dem im Juni 2002 verabschiedeten weiter
  • 361 Leser

KOMMENTAR · STROMVERSORGUNG: Kurths Ablenkungsmanöver

Neue Variante im Schwarzer-Peter-Spiel beim Thema Sicherheit der Stromversorgung. Dass die Energiekonzerne die Platte auflegen, ist ein alter Hut, besonders wenn es darum geht, gegen die ungeliebte Windenergie zu agitieren. Jetzt bekommen sie unerwartet Gesellschaft: den Netzregulierer. Doch auch bei Chef-Regulierer Matthias Kurth ist das Ablenkungsmanöver weiter
  • 311 Leser

KOMMENTAR: Was Wachstum bewirken kann

Was so ein schönes Wirtschaftswachstum nicht alles bewirkt: Es senkt die Arbeitslosenzahlen und damit die Sozialausgaben; und es erhöht die Zahl der Ausbildungsplätze rekordverdächtig. Damit ist die Welt zwar noch nicht ganz in Ordnung, aber doch ein bisschen besser. Und es stützt vor allem auch die nicht so rasend neue Erkenntnisse, dass eine gute weiter
  • 503 Leser

Krise ist noch nicht vorbei

Experten geben sich unbeeindruckt von guten Arbeitsmarktzahlen
Finanzkrise und kein Ende: Bundesbankpräsident Axel Weber und EU-Kommissar Alumnia geben noch keine Entwarnung. Auch Ökonomen warnen davor, die Auswirkungen auf Deutschland zu unterschätzen. weiter
  • 603 Leser

Kuntz zögert mit der Zusage in Kaiserslautern

Drohender Abstieg wirft Probleme auf - Kein Zurück für Kurzzeit-Sportdirektor Toppmöller
Der Weg scheint frei, doch Stefan Kuntz zögert weiter mit einer Zusage an den 1. FC Kaiserslautern. Auch gestern, einen Tag nach Vertragsauflösung als Sportdirektor beim Fußball-Bundesligisten VfL Bochum, konnte sich der Ex-Nationalstürmer nicht dazu durchringen, als Vorstandsvorsitzender zu unterschreiben: Die Entscheidung könne sich noch zehn bis weiter
  • 265 Leser

LAND UND LEUTE

Millionenprojekt Bahnhof Ulm. Seit einem Jahrzehnt bemüht sich Ulm um eine durchgreifende Erneuerung seines Hauptbahnhofs und des Bahngeländes, das die Stadt durchtrennt. Jetzt steht das Projekt vor dem Durchbruch: Kommende Woche unterzeichnen Oberbürgermeister Ivo Gönner und Dr. André Zeug, Vorstand der Bahn-Tochter DB Station und Service, eine Grundsatzvereinbarung, weiter
  • 388 Leser

Lehmann und Ballack müssen bangen

Michael Ballacks FC Chelsea und Jens Lehmanns FC Arsenal müssen um den Einzug ins Halbfinale der Fußball-Champions- League bangen. Trotz zum Teil drückender Überlegenheit verlor Chelsea das Viertelfinal-Hinspiel bei Fenerbahce Istanbul gestern Abend überraschend mit 1:2 (1:0). Der Londoner Stadtrivale FC Arsenal kam daheim gegen den Vorjahresfinalisten weiter
  • 339 Leser
CSU

LEITARTIKEL: Ein Bild des Jammers

Wäre der Begriff 'Bayernpartei' nicht historisch belegt, es gäbe keine bessere Beschreibung für die CSU. Der Freistaat und die christsoziale Partei, das sind zwei Seiten einer Medaille. Doch das weiß-blaue Monopol bröckelt. Wird über kurz oder lang die letzte der vermeintlich fest von einer Partei beherrschten Bastionen in den Bundesländern geschliffen, weiter
  • 332 Leser

Leute im Blick

Keanu Reeves 'Matrix'-Star Keanu Reeves tut sich mit dem Flirten schwer. Der Zeitschrift 'In - Das Star & Style Magazin' sagte der 43-Jährige im Interview: 'Ich habe leider wenig Talent zum Womanizer. Ich fürchte, mir fehlt da die nötige Leichtigkeit.' Traurig sei er darüber aber nicht: 'Ich überlasse dieses Feld neidlos lieber anderen.' Zwar habe weiter
  • 374 Leser

Leyen entdeckt Ältere

Ministerium will Freiwilligenarbeit von Senioren fördern
Das Bundesfamilienministerium will ältere Menschen stärker in das Ehrenamt einbinden. Um Engagement zu bündeln, hat das Ministerium ein 22,5 Millionen Euro teures Programm aufgelegt. weiter
  • 297 Leser

Mann greift Paketzusteller mit Axt an

Nach der Attacke im Haus verbarrikadiert - Täter vermutlich psychisch krank
Mit einer Axt hat ein 54-Jähriger am Dienstagabend in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) einen Paketzusteller angegriffen sowie dessen Auto demoliert. Der 24 Jahre alte Bote wollte bei einem Nachbarn des Täters ein Paket abgeben, als dieser plötzlich mit einer Axt aus seinem Haus stürmte, teilte die Polizei mit. Zunächst habe er wild auf das Paketauto eingeschlagen. weiter
  • 377 Leser

Mario Gomez Marktwert: 50 Millionen

Mit Investitionen in dreistelliger Millionenhöhe soll das Stuttgarter Sport-, Kultur- und Freizeitgelände Neckarpark neu geordnet und modernisiert werden. Kernstück ist der 60 Millionen Euro teure Umbau des Gottlieb-Daimler-Stadions in eine reine Fußball-Arena, den der deutsche Meister VfB Stuttgart über eine Einlage von 27 Millionen Euro sowie jährliche weiter
  • 277 Leser

MITTWOCH-LOTTO

14. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 1 14 31 33 36 48 Zusatzzahl21 Superzahl2 SPIEL 77 3 7 5 1 1 7 7 SUPER 6 6 7 9 2 4 8 ohne Gewähr weiter
  • 395 Leser

NA SOWAS . . .

In Schlangenlinien und mit einer Weinflasche in der Hand ist ein betrunkener Radfahrer in München an Verkehrspolizisten vorbei geradelt. Obwohl die Beamten den Mann zum Anhalten aufforderten, hat dieser 'seine mühevolle Fahrt auf dem Gehweg' fortgesetzt. Ein Alkoholtest beim schließlich doch Gestoppten ergab 1,7 Promille. Nach einer Blutentnahme durfte weiter
  • 325 Leser

Neuer Anlauf für NPD-Verbot umstritten

In der Debatte um ein NPD-Verbot wirft die SPD der Landesregierung Untätigkeit vor. Das Innenministerium weigere sich, dem Bund Material für ein neues Verbotsverfahren zu liefern, kritisierte der SPD-Innenexperte Stephan Braun in Stuttgart. Damit 'kapituliert die Landesregierung vor der rechtsextremen Partei und fällt dem Bundesinnenminister und dem weiter
  • 370 Leser

NOTIZEN

Haft für Jura-Professor Ein Jura-Professor aus Hannover (Niedersachsen) ist wegen Bestechlichkeit in 68 Fällen gestern zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Er hatte Juristen gegen Geld zum Doktortitel verholfen, obwohl diese nicht die Voraussetzungen erfüllt hatten. Der 53-Jährige hatte vor dem Landgericht Hildesheim ein Geständnis abgelegt. Motiv weiter
  • 335 Leser

NOTIZEN

Uiguren protestieren Die chinesischen Behörden haben Berichte über Proteste in der Region Xinjiang bestätigt. Dort haben offenbar bereits im März hunderte Uiguren demonstriert. Sie protestierten gegen ein Kopftuchverbot in der mehrheitlich muslimischen Region und forderten zudem ein Ende der Folter von Uiguren sowie die Freilassung aller politischen weiter
  • 304 Leser

NOTIZEN

Ohne Verzögerung live Olympia: Die Bilder der olympischen Wettkämpfe in Peking werden ohne Zeitverzögerung um die Welt geschickt, versicherte Kevan Gosper, Vorsitzender der Medien-Kommission im Internationalen Olympischen Komitee. 'Sofern es die Spiele betrifft, werden die Bilder in dem Moment rausgehen, in dem etwas passiert', sagte der Australier. weiter
  • 361 Leser

NOTIZEN

Mädchen vergewaltigt Rastatt. Nach der Vergewaltigung eines 15-jährigen Mädchens in Gernsbach (Kreis Rastatt) ist gestern gegen einen vier Jahre älteren Mann Haftbefehl erlassen worden. Neben der Vergewaltigung der Schülerin gestand er drei weitere Sexualstraftaten, teilte die Polizei mit. Der 19-Jährige hatte das Mädchen unter dem Vorwand in sein Auto weiter
  • 449 Leser

NOTIZEN

Vorwürfe gegen Edeka Mitarbeiterüberwachung wie bei Lidl hat es offenbar auch bei anderen Lebensmittel-Ketten gegeben. Bei Edeka und Plus sei es ebenfalls zum Ausspionieren von Mitarbeitern gekommen, berichtete der Online-Auftritt des 'Stern' unter Berufung auf Protokolle eines Sicherheitsunternehmen. Die Zahl der vorliegenden Berichte sei allerdings weiter
  • 513 Leser

Oettinger: Rentenerhöhung darf kein Bumerang sein

Ministerpräsident weist Kritik der Senioren-Union zurück
Ministerpräsident Günther Oettinger hat sich gegen Kritik an seiner Kritik der vorgesehenen außerplanmäßigen Rentenerhöhung verwahrt. Er sei nicht strikt dagegen, sondern habe 'lediglich eine Debatte für den Fall angemahnt, dass eine Rentenerhöhung steigende Beitragssätze zwingend zur Folge haben sollte'. In seiner der SÜDWEST PRESSE vorliegenden Antwort weiter
  • 375 Leser

Online-Brockhaus kommt später

Doch noch Hoffnung auf eine gedruckte 22. Auflage
Der für Mitte April geplante Start eines kostenlosen Lexikon-Portals, das die Inhalte der 30-bändigen Brockhaus-Enzyklopädie online zur Verfügung stellt, verschiebt sich um mehrere Wochen. Und die traditionsreiche Brockhaus-Enzyklopädie in gedruckter Form steht vielleicht doch nicht vor dem Aus. 'Es wird wieder wahrscheinlicher, dass es eine 22. Auflage weiter
  • 290 Leser

RANDNOTIZ: Schmach über England

Oh England, welch grausame Schmach. Sogar Königin Elizabeth II. war vor einer Woche zur feierlichen Eröffnung des Terminals 5 des Londoner Flughafens Heathrow erschienen. Ein einziger Superlativ. In Vorfreude auf den Prachtbau der British Airways war nur in den allerhöchsten Tönen geschwärmt worden. Jetzt gibt es einen Superlativ, aber einen von der weiter
  • 336 Leser

Rentenbeitrag soll ab 2011 sinken

Regierung soll sich über Beilegung des Streits geeinigt haben
Im Streit über die Rentenerhöhung bahnt sich ein Kompromiss an. Kanzlerin Angela Merkel habe sich mit den zuständigen Ministern auf Grundzüge geeinigt, meldete gestern 'Spiegel Online'. Demnach könnte der Beitragssatz von 19,9 Prozent doch ab 2011 wieder sinken. Die Koalition hatte beschlossen, die Altersbezüge zum 1. Juli um 1,1 Prozent anzuheben - weiter
  • 353 Leser

Rückkehr ins Zentrum

Der Boom der neuen Einkaufspaläste stärkt und belebt die Städte
Lange Zeit zogen die Einkaufszentren auf die grüne Wiese an die Ränder der Städte. Die neuen Shopping-Paradiese haben diesen Trend gestoppt und umgekehrt. Zurück in die Stadt lautet jetzt die Devise. weiter
  • 572 Leser

Sind das die Holzklotz-Werfer?

Oldenburger Polizei hat eine heiße Spur - Gestern Thema in 'Aktenzeichen XY . . . ungelöst'
Die Fahndung nach den Werfern des Holzklotzes auf die Autobahn bei Oldenburg hat neuen Auftrieb erhalten. Es wird jetzt gezielt nach einer Gruppe von vier bis fünf jungen Leuten gesucht. weiter
  • 453 Leser

Slomka stellt sich vor Neuer

Schalkes Trainer nimmt nach 0:1 gegen Barcelona seinen Torhüter in Schutz
Es sollte das größte Spiel der Vereinsgeschichte werden. Doch Schalke 04 enttäuschte beim 0:1 gegen den FC Barcelona maßlos. weiter
  • 221 Leser

Spanische Nobodys zeigens den Großen

FC Getafe prüft heute im Uefa-Pokal-Viertelfinale FC Bayern - Leverkusen baut auf Routine
FC Getafe - der Name hat im europäischen Fußball (noch) keinen großen Klang. Das könnte sich ändern, wenn die Spanier dem FC Bayern im Uefa-Pokal-Viertelfinale eine lange Nase zeigen. weiter
  • 356 Leser

Spekulationen um Schmiergeldzahlungen bei Siemens

Konzernführung geht offenbar Berichten über Zahlungen an Ex-Mitarbeiter nach
In der Siemens-Korruptionsaffäre soll nach einem Pressebericht wiederholt Schweigegeld gezahlt worden sein. Die neue Konzernführung gehe dem Verdacht nach, dass Geld an ehemalige Mitarbeiter geflossen sei, die mit der Veröffentlichung illegaler Praktiken gedroht hätten. Ein Siemens-Sprecher wollte sich dazu unter Verweis auf die laufenden Ermittlungen weiter
  • 486 Leser

STICHWORT · KRANKENVERSICHERUNG: Gesetzlich oder privat

Die meisten Menschen in Deutschland sind Mitglied der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Im Gegensatz zur privaten Krankenversicherung (PKV) darf keinem Berechtigten die Mitgliedschaft verweigert werden. Grundsätzlich versichern private Kassen nur Personen, deren Bruttoeinkommen oberhalb der gesetzlichen Versicherungspflichtgrenze (2008: 43 200 weiter
  • 368 Leser

Stratthaus lobt die LBBW

Jeden Tag neue Hiobsbotschaften aus der Bankenwelt - nur Stuttgart scheint eine Insel der Stabilität. Jetzt gabs im Landtag höchstes Lob für die öffentlich-rechtliche Landesbank LBBW. Während sich in Düsseldorf und München nahezu täglich neue Milliardenlöcher auftun, schreibt die LBBW schwarze Zahlen. Und kommt, so erwartet Finanzminister Gerhard Stratthaus weiter
  • 539 Leser

Union: Zypries ist das größte Problem

Justizministerin steht bei der Neuregelung der Online-Durchsuchung auf der Bremse
Die große Koalition streitet weiter über ein Gesetz zur Online-Durchsuchung, das den Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts gerecht wird. weiter
  • 304 Leser

Weiter Streit um Benachteiligung von Kassenpatienten

Fachärzteverband: Was nicht vergütet wird, wird ins nächste Quartal verschoben
Ärzte und Politik streiten über das Vorgehen gegen die Ungleichbehandlung von Kassen- und Privatpatienten. Führende Ärztefunktionäre forderten ein Ende der Honorar-Obergrenzen für die Behandlung gesetzlich Versicherter. Gesundheits-Staatssekretärin Marion Caspers-Merk (SPD) verlangte von den Krankenkassen, ihren Patienten stärker den Zugang zum Facharzt weiter
  • 344 Leser

Wieder löst Junghans Sepp Maier ab

Der Führungsstab von Jürgen Klinsmann für seine erste Saison als Bundesliga-Trainer beim FC Bayern München nimmt weitere Konturen an. Am Mittwoch beförderte der 43-jährige Klinsmann bei einer Stippvisite in München Walter Junghans zum künftigen hauptverantwortlichen Torwarttrainer und berief den Amerikaner Nick Theslof neu in das Scoutingteam des Fußball-Rekordmeisters. weiter
  • 362 Leser

Wüstenrennen ohne Mosley

Fia-Chef vermutet Verschwörung - Kampfansage von Räikkönen an Hamilton
Fia-Chef Max Mosley hat die geplante Reise zum Formel-1-Rennen nach Bahrain abgesagt und damit auf die Vorwürfe gegen ihn im Zusammenhang mit einem in britischen Medien veröffentlichten Sex-Video reagiert. weiter
  • 260 Leser

Zu schnelle Konkurrenz für Gebrselassie

Olympia 2008 in Peking findet ohne Haile Gebrselassie statt. 'Er kann über 10 000 Meter nicht mehr mithalten. Wir haben fünf mit Zeiten unter 27 Minuten', erklärte Äthiopiens Cheftrainer Woldemeskel Kostre, nachdem der Weltrekordinhaber wegen Luftverschmutzung und Hitze in Peking auf den Olympia-Marathon verzichtet hatte. Gebrselassie, der zweimal 10 weiter
  • 253 Leser

Zwitter aus Mensch und Kuh

Briten mischen zu Forschungszwecken Embryonen
Britische Forscher haben Embryonen aus menschlichem Erbgut und den Eizellen von Kühen geschaffen. Deutsche Forscher sind äußerst skeptisch. weiter
  • 556 Leser

Leserbeiträge (2)

Jetzt helfen

Zum Thema „Alkohol in der Innenstadt:Mit Interesse lese ich seit drei Monaten Ihre Beiträge über die Alkoholisierung junger Leute im Ostalbkreis und den damit verbundenen Vandalismus. Die Junge Union schlug in ihrem letzten Artikel vor, den Alkoholverkauf ab 22 Uhr, besser noch ab 20 Uhr zu verbieten. Dieses Wochenende habe ich mir daraufhin die weiter
  • 1
  • 710 Leser

EU fördert die Kleinstaaterei

Zu „Auf ein Wort“ vom 22. März und „Oberzentrum hat oberste Priorität“ vom 26.März: Der Redakteurin der beiden Beiträge, Frau Schwörer-Haag, scheint das Thema Oberzentrum stark am Herzen zu liegen. Oder ist sie gar als Lobbyistin in Diensten einiger weniger Bürgermeister (nicht Oberbürgermeister) und den Landräten der Region weiter
  • 1
  • 604 Leser