Artikel-Übersicht vom Dienstag, 08. April 2008

anzeigen

Regional (80)

Festnahme in Zivil scheitert

Polizeibeamter verletzt

Einen Rippenbruch und erhebliche Prellungen im linken Brustbereich zog sich ein Polizeibeamter am Freitag gegen 18.20 Uhr beim Versuch einer Festnahme zu.Schwäbisch Gmünd Der Beamte hatte in der Pfitzerstraße einen 35-jährigen Mann erkannt, der per Haftbefehl gesucht wird. Der Beamte befand sich zwar außer Dienst und hatte keine Uniform an, jedoch erkannte weiter
Brand in der Klarenbergstraße

Hund stirbt im Qualm

Schwäbisch Gmünd 75 000 Euro Sachschaden entstanden in der Nacht zum Dienstag bei einem Wohnungsbrand in der Klarenbergstraße. Ein Dackel verendete in der verqualmten Wohnung. Die Polizei geht davon aus, dass das Feuer gelegt wurde. Kurz vor Mitternacht war der Alarm bei der Feuerwehr eingegangen. Nachbarn hatten bemerkt, dass Rauch aus den Fenstern weiter
  • 172 Leser

15 000 Euro Diebesgut

Schwäbisch Gmünd-Bettringen Einen Urlaubsaufenthalt der Hausbesitzer machte sich ein Unbekannter zunutze. Er entwendete Diebesgut im Gesamtwert von 15 000 Euro. Der Täter hatte an einem Gebäude in der Lindenhofstraße ein ebenerdiges Fenster aufgewuchtet und gelangte so in ein Gästezimmer des Hauses. Es wurden mindestens fünf hochwertige Sammlerpuppen weiter

Vermisster gefunden

Mutlangen Seit Montagfrüh war ein 21-jähriger, geistig behinderter Mann aus Mutlangen von zu Hause abgängig. Er hatte morgens das elterliche Haus verlassen, um zur Schule in Schwäbisch Gmünd zu gehen. Dort war er jedoch nicht angekommen. Der Vermisste war am nächsten Morgen gegen 5.30 Uhr nochmals im Bereich des Friedhofes Mutlangen gesehen worden. weiter
  • 149 Leser

Vor zwölf Tonnen gebremst

Heubach Eine Autofahrerin bremste, weil sie einem Linienbus, der den Blinker gesetzt hatte, die Einfahrt auf die Straße in Richtung Heubach-Buch ermöglichen wollte. Dies erkannte der nachfolgende 36-jährige Fahrer eines 12-Tonnen-Lkw zu spät und fuhr auf. Der Unfall mt einem Sachschaden von 20 000 Euro ereignete sich am Montag gegen 15.30 Uhr in der weiter
  • 902 Leser

Sechsjährige leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd-Bargau Leicht verletzt wurde eine 6-Jährige bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 14 Uhr. Eine Autofahrerin befuhr die Ortsdurchfahrt Bargau in Fahrtrichtung Heubach. Aus Unachtsamkeit kam sie über den Mittelstreifen und touchierte ein entgegenkommendes Fahrzeug. Das Mädchen saß im entgegen kommenden Auto. weiter
  • 954 Leser
Guten Morgen

Mit Gschmäckle

Ganz stolz ist sie mit ihrer Tupperschüssel durchs Büro stolziert und hat ihren Nachtisch angepriesen. Der entstammt einer Familienfeier und ist eine köstliche Süßigkeit: Mascarpone-Nockerln auf Waldbeermus. Die Kollegen gucken neidisch, als sie fast schon prozessionsartig – die Dose als Heiligtum vor sich her tragend – durch die Räume schreitet. weiter

Patienten-Seminar

Schwäbisch Gmünd Die Selbsthilfegruppe „Como“ veranstaltet am Mittwoch, 9. April, ein Arzt-Patienten-Seminar (ab 18.30 Uhr) im Refektorium des Predigers. Thema „Diagnostische Maßnahmen bei entzündlichen Darmerkrankungen - eine fallorientierte Darstellung.“ Infos: www.como-gmuend.de weiter
  • 184 Leser

Exklusive Abtsgmünder Filmvorführung

2006 standen rund 300 Statisten aus der ganzen Region in Hohenstadt vor der Kamera. Das Ensemble um Schloss Hohenstadt bildete die historische Filmkulisse für ein Lazarett im Kino-Film „Der Rote Baron“, eine der teuersten deutschen Filmproduktionen. Diese startet jetzt in den deutschen Kinos. Die Gemeinde Abtsgmünd organisierte zusammen weiter

Der Funke springt über

Kolpingsfamilien zeichneten Passionsspielgruppe Dirgenheim aus
„Das christliche Tun soll auf die Umgebung überspringen.“ Diesen Wunsch Adolf Kolpings in besonderem Maß umgesetzt, habe die Passionsspielgruppe Dirgenheim, stellte Ostalb-Dekan Dr. Pius Angstenberger in seiner Laudatio fest. Der Verein wurde ausgezeichnet mit dem Kolpingpreis 2008. weiter

Wenn zwei Lastwagen sich näher kommen

Nichts ging mehr gestern zwischen Heubach und Bartholomä – zumindest kurzfristig wegen des überraschenden Schneefalls. Etwas Geduld oder passende Winterausrüstung wären wohl im Endeffekt schneller gewesen, so Beobachter der oben abgebildeten Szene: Auf eisglatter Fahrbahn kam dieser Brummi bei Lauterburg seinem Kollegen zu nahe, so dass beide weiter
  • 259 Leser

Asket für die Kunst

Zum Tod des Künstlers Josef Überall
Er war Gmünds vielleicht umstrittenster Künstler, stets zielgerichtet und nahm dafür auch ein eher karges Leben in Kauf: Josef Überall, der jetzt kurz vor seinem 72. Geburtstag starb. weiter
  • 102 Leser
Zur Person

Ocker wird’s

Mutlangen/Lorch Harald Ocker (45) wird erster Schulleiter am geplanten Franziskus-Gymnasium in Mutlangen. Dies bestätigte Ocker gestern auf Anfrage der GT. Das Franziskus-Gymnasium entsteht in privater katholischer Trägerschaft. Ocker ist zurzeit als Oberstudienrat am Lorcher Gymnasium Friedrich II. tätig und hat dort seit dem Jahr 2000 die Fachbereichsleitung weiter

Zweiter Teil der Vortragsreihe

Mögglingen Unter dem Titel „Was kann ich für dich tun, mein Kind?“hatte die Gemeinde Mögglingen zum ersten Themenabend mit Brigitte Bublitz ins „Alte Schulhaus“ eingeladen. Die anwesenden Mütter und Väter äußerten, sie seien gespannt auf den zweiten Vortragsabend, der am Mittwoch, 16. April, um 20 Uhr im katholischen Gemeindezentrum weiter

„Im Freien“ blüht die Lebenslust

Rathausgalerie Aalen zeigt bis 4. Mai erfrischende Malerei der Waiblingerin Sibylle Bross
Gut war’s, nicht im Freien zu sein. Wo Frau Holle die Betten ausschüttete, um den verpennten Winter nachzuholen. „Im „Freien“ ließ es sich dennoch aushalten. Man sah, wie warmer Sand und Wasser in Spiel und Spaß aufspritzten, konnte sich mit den Augen ins Straßencafé setzen und den Flaneuren zusehen. Möglich gemacht hat das die weiter
  • 251 Leser

Eine sehr persönliche Angelegenheit

Thema Organspende bei den Eschacher Landfrauen
Sehr viele interessierte Gäste waren zu einer Veranstaltung des Eschacher Landfrauenvereins gekommen, um sich über ein Thema informieren zu lassen, bei dem es noch viele Ängste und Tabus gibt. Es ging um Organspenden. weiter

Steaks in der Landschaft

Schorndorf Eine Joggerin hat am späten Sonntagnachmittag auf einem Feldweg unweit des Hochparkplatzes, an der Landesstraße zwischen Haubersbronn und Welzheim, eine größere Menge Fleisch entdeckt und dies der Schorndorfer Polizei gemeldet. Wie die Polizisten feststellen konnten, handelte es sich hierbei um ungefähr 20 Kilogramm Spare Ribs und Steaks, weiter
  • 194 Leser

Lutz gewinnt denkbar knapp

Salach Ganz knapp hat der bisherige Salacher Bürgermeister Bernd Lutz sein Amt verteidigt: Mit 50,6 Prozent gewann er die Bürgermeisterwahl gegen den Herausforderer Heiko Kress, der 48 Prozent der Stimmen erhielt. Der Theologe und Frührentner Hartmut Hering erhielt 1,4 Prozent. Dass es knapp ausgehen wird, hatte er schon vorher geahnt. Vor acht Jahren weiter
  • 236 Leser

Urlauber zieht’s an Rems und Murr

Zahl der Gäste im Rems-Murr-Kreis weiter gestiegen – Region will Besonderheiten stärker zeigen
Nicht nur in der Landeshauptstadt boomt der Tourismus, sondern auch in den umliegenden Landkreisen: Im Rems-Murr-Kreis konnte 2007 das Übernachtungsvolumen um fünf Prozentpunkte zulegen und erreichte im Jahresendergebnis 583 893 Übernachtungen in 6288 Betten. weiter

Kalbsvögele bringen Gschwend den Sieg

Schüler der Heinrich-Prescher-Schule in Gschwend gewinnen beim Team-Kochwettbewerb der Slow-Food-Messe
Roman Klett, Sebastian Dreher und Nico Munz, Schüler der Heinrich-Prescher-Schule in Gschwend, können in ihrer Altersklasse aus regionalen Produkten das gesündeste und kreativste Gericht kochen. Das zumindest ergab der Team-Kochwettbewerb des Vereins Slow Food Deutschland und der AOK. Die Schüler haben sich gegen 13 Mitstreiter auf der Showbühne der weiter

Infos im Landtag

CDU-Ortsverband organisiert Fahrt nach Stuttgart
Zu einem Besuch des Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold hatte der CDU-Ortsverband Spraitbach unter der Leitung von Stefan Mord eingeladen. weiter

Schallende Ohrfeige

Durlanger Bürgerforum diskutiert aktuelle politische Themen
Bei einem Treff des Durlanger Bürgerforums wurde über aktuelle kommunalpolitische Themen im Ort gesprochen. Unter anderem ging es um Pflanzaktionen und um Mobilfunk. weiter

Sitzung am Donnerstag

Waldstetten Um den Haushaltsplan der Musikschule, um Ganztagesbetreuung an der Franz-von-Assisi-Realschule, um einen Sachstandsbericht der katholischen Bücherei und um die Mitgliedschaft der Gemeinde beim Verein EnergiekompetenzPLUS geht es unter anderem in der kommenden Sitzung des Verwaltungsausschusses der Gemeinde Waldstetten. Diese beginnt am Donnerstag, weiter

„Hat denen gut getan und mir auch“

Käthe Eichert lebte 50 Jahre in Wißgoldingen und leitete die Frauen-Gymnastikgruppe – jetzt zieht sie weg
Vor rund 30 Jahren wurde die Kaiserberghalle in Wißgoldingen gebaut. Seitdem gibt Käthe Eichert aus Wißgoldingen dort Gymnastikkurse. Die Seniorin ist in der ganzen Gemeinde für ihren sportlichen Einsatz bekannt. Vor fünf Jahren hörte die mittlerweile 88-Jährige mit den Gymnastikkursen auf. Nun zieht sie nach Radolfzell. Auf ihre Morgengymnastik verzichtet weiter
  • 167 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Untergröningen Das Gremium trifft sich am Mittwoch, 9. April, im Sitzungssaal des Untergröninger Rathauses. Der Ortschaftsrat nimmt Stellung zum Betreuungskonzept und zum Schulentwicklungsplan der Gemeinde. Auch die Verlegung der Öffnungzeiten im Jugendraum von Mittwoch auf Dienstag werden besprochen. weiter
  • 181 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Abtsgmünd Der tagt in Abtsgmünd am Donnerstag, 10. April, ab 17.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen die Einrichtung eines Horts an der Wasenschule und einer weiteren Regelgruppe im Kinderhaus. weiter
  • 168 Leser
Kurz und Bündig
Mittwochswanderer Am 9. April fahren die Gschwender Mittwochswanderer um 14 Uhr in Fahrgemeinschaften vom Treffpunkt, Marktplatz Gschwend, nach Rotenhar zum Parkplatz der „Schnitzelfabrik“. Von dort führt die Wanderung hinab zum Englischberg, um dann in einer Schlaufe den Kunstpfad „Weiter Weg“ zu erreichen. Es ist eine Einkehr weiter
  • 163 Leser

Keine Steuererhöhungen geplant

Gschwender Gemeinderäte wollen 2008 viel sanieren – grünes Licht für Haushalt
„Wir sind auf wohlwollende Förderung des Landes angewiesen“, unterstrich der Gschwender Kämmerer Walter Werner, als er in der gestrigen Gemeinderatssitzung die Vorhaben für 2008 erläuterte. Das Gremium zog die Richtschnur für das laufende Jahr und beschloss den 10,7-Millionen-Euro-Haushalt. weiter

Das Herzstück des Schulzentrums

Viele Gäste beim Richtfest gestern an der Leinzeller Ganztagsschule
„Sie sehen, das Haus steht. Es ist geschafft“, begrüßte Leinzells Bürgermeister Ralph Leischner gestern die zahlreichen Gäste beim Richtfest an der Ganztagsschule. Bis zum Start des neuen Schuljahrs sollen die darin befindliche Mensa, das Internetcafé und unter anderem der Ruheraum den Schülern übergeben werden. weiter

Nur vereinzelte Trinkgelage

Wochenend-Bilanz der Polizei
Vergleichsweise ruhig verlief das vergangene Wochenende, an dem die Polizei mit Hilfe der Bereitschaftspolizei verstärkte Präsenz in der Innenstadt zeigte, um vor allem die Exzesse betrunkener Jugendlicher einzudämmen. Polizeisprecher Bernhard Kohn kündigte weitere solcher Aktionen an und zeigte sich überzeugt: „Wir kriegen das wieder in den Griff.“ weiter

20 Interessenten fürs Margaritenhospital

Am Mittwoch beginnen konkrete Verhandlungen mit den künftigen Mietern des Gesundheitszentrums
Die Nachnutzung des Margaritenhospitals bekommt konkrete Formen. Finanzinvestor Gerald Feig, Vorsitzender der Flex-Fonds-Gruppe, geht davon aus, dass im Juni die ersten Mieter in frei werdende Räume einziehen werden. weiter
  • 3
  • 321 Leser

Gmünd will weiter wachsen

Neue Plätze für Wohnbau und Gewerbe sollen Bevölkerungsverlust umkehren
Gmünd will wachsen: Die Stadt hat sich vorgenommen, die Einwohnerzahl in den nächsten 15 Jahren weiter zu steigern. Wo diese Menschen wohnen und arbeiten könnten, soll nun in Grundzügen festgelegt werden. weiter

Schnee kehrt zurück

Der Winter blühte gestern auch in Schwäbisch Gmünd nochmals auf: In den Gärten (unser Bild entstand in Straßdorf) bekamen Blüten eine weiße Haube und auf manchen Straßen im Gmünder Raum kamen Autofahrer ins Rutschen (mehr dazu auf den Seiten 15, 17 und 20). (Foto: Tom) weiter
  • 190 Leser

Feinstaub und Kachelofen

AfA organisiert Informationsveranstaltungen im Ostalbkreis
Nicht nur Autos sind in die Feinstaubdiskussion geraten, sondern auch offene Kamine und Kachelöfen. Für die seit Anfang 2005 gültige EU-Richtlinie zur Luftreinhaltung ist eine neue Verordnung nötig, in der Emissionen von Feuerstätten geregelt werden. Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen AfA lädt zur Info ein. weiter
  • 164 Leser

Unfall wegen Glätte und Fahrfehler

Welzheim Auf schneeglatter Fahrbahn hat sich am Montag auf Gemarkung Welzheim ein Unfall ereignet, bei dem sich ein 22-Jähriger leicht verletzte. Sein Fahrzeug kam gegen 8.45 Uhr innerhalb einer abschüssigen Linkskurve auf der Landesstraße von Breitenfürst in Richtung Eselshalden aus Unachtsamkeit des Fahrers an den Randstreifen, teilt die Polizei mit. weiter
Kurz und Bündig
Frauen unternehmen – Die Veranstaltungsreihe der Kontaktstelle Frau und Beruf sowie der IHK Ostwürttemberg wird am Mittwoch, 9. April, um 20 Uhr mit einem Praxisbeispiel fortgesetzt. Marietta Hageney gibt Einblick in den Alltag ihrer seit Oktober 2006 bestehenden Kochschule. Ort: ehemaliges Postgebäude in der Bahnhofstraße Aalen. Die Veranstaltung weiter
  • 130 Leser

Reifenhäuser geht

SHW-Geschäftsführer wechselt zu ISE Innomotive
Bernd Reifenhäuser, erst seit dem 1. Dezember 2006 Geschäftsführer der SHW Automotive GmbH, verlässt zum 1. Juni dieses Jahres das Wasseralfinger Unternehmen. Er wird neuer Geschäftsführer beim Automobilzulieferer ISE Innomotive mit Hauptsitz im oberbergischen Bergneustadt. Dieser wurde von SHW Automotive-Eigner Nordwind übernommen. weiter
  • 1214 Leser

Einblick in Land und Leute bekommen

Spanische Schüler zu Gast am Heubacher Rosenstein-Gymnasium
So viele wie noch nie zuvor – 42 Schüler des Instituto Martí i Franquès aus dem katalanischen Tarragona statteten ihren Gegenbesuch bei den Zehntklässlern des Rosenstein-Gymnasiums ab. weiter
  • 350 Leser
Zur Person

Klaus Hegele feiert den 50. Geburtstag

MÖGGLINGEN Klaus Hegele konnte mit „seinem“ Musikverein den 50. Geburtstag feiern. Vier Jahrzehnte hat er den Musikverein Mögglingen begleitet und viel für diesen geleistet. Bereits als 15-jähriger war er als Musiker des aktiven Blasorchesters beim Oktoberfest in Lengerich mit dabei. Seit 1978, also 30 Jahre, ist er schon als Ausbilder tätig, weiter

Versammlung des Fördervereins

Heubach-Lautern Die Hauptversammlung des Lauterner Fördervereins „Schule im Dorf“ ist am Mittwoch, 9. April, in den neuen Räumen der Breulingschule Lautern. Es gibt Wahlen und Berichte sowie einen Ausblick auf die Projekte und Ziele für das Jahr 2008. Außerdem gibt es eine Bildpräsentation über die Schuleinweihung des neuen Schulgebäudes. weiter
Kurz und Bündig
Begegnungszentrum Riedäcker Heute berichtet Josef Stütz von 15 bis 17 Uhr von seinem Arbeitsdienst und dem Einsatz in der Wehrmacht von 1941 bis 1945. Am Mittwoch spricht Hans Leuze um 15.30 Uhr über das Thema „Patientenverfügung“. weiter
  • 160 Leser
Kurz und Bündig
Mobilität und Verkehr Im Agenda-Arbeitskreis Mobilität und Verkehr geht es heute um 19.30 Uhr (Rathaus, kleiner Sitzungssaal) um die Anträge für den Agenda21-Beirat, ums Thema „Mogelpackung Ostalb mobil?“ und die Aktion „In die Stadt ohne mein Auto“. weiter
  • 162 Leser
Kurz und Bündig
Bürgerinitiative Die „Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit“ lädt ein zu ihrem heutigen Treffen um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum „Brücke“ (Eutighoferstraße 23). Es geht dabei auch um die Frage, wie die finanzielle Grundlage des Vereins so gesichert werden kann. weiter
  • 172 Leser
Kurz und Bündig
Treffen Die Rentner der Firma Erhard & Söhne treffen sich am Mittwoch, 9. April, um 15 Uhr zum gemütlichen Beisammensein im „Falken“. weiter
Kurz und Bündig
Forum G Dr. Clemes Dirscherl spricht am Mittwoch um 19.30 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus über „Grüne Gentechnik – Gefahr oder Chance? Aktueller Stand, Einsatz und Grenzen.“ weiter

Jugendarbeit ist Beziehungsarbeit

Brandmeister Uwe Kölz ist neuer Feuerwehrabteilungskommandant in Bargau
Mit der Jugend im Gespräch bleiben und deren Situation nicht zu ignorieren, ist Anliegen des Bargauer Ortsvorstehers Franz Rieg, das er bei der gestrigen Ortschaftsratssitzung äußerte. weiter

Modelle kommen

Kreisel bei den Riedäckern soll endlich gestaltet werden
Nachdem ein Tagesordnungspunkt wegfiel, weil er zuerst im Gemeinderat behandelt werden muss, ging es in der Ortschaftsratssitzung gestern Abend in Bettringen vor allem um Bekanntgaben und Informationen: An erster Stelle über das geplante Feuerwehrhaus weiter

Jubilare und junge Ruheständler

Mitarbeiter der Gmünder Stadtverwaltung wurden für ihre langjährige Tätigkeit geehrt, andere wurden in den Ruhestand verabschiedet. Nach fast 20 Jahren im Dienst geht der ehemalige stelllvertretende Leiter der Musikschule, Otto Horvath, in die Altersteilzeit. Michael Schwarz ist seit 25 Jahren im Stadtarchiv, weitere Jubilare sind Gabriele Goldbach weiter
  • 119 Leser

Erfolge in der Jugendarbeit

Junger Nachwuchs beim Musikverein Stadtkapelle Lorch
Die aktiven Jugendlichen des Musikvereins Stadtkapelle Lorch haben Zuwachs bekommen, sagte Vorsitzender Martin Lamerz bei der Hauptversammlung. Neben dieser positiven Neuigkeit gab es Berichte, Wahlen und Ehrungen. weiter

Händler sollen mehr Rücksicht nehmen

Vertreter der Aktion Netzwerk und der Stadt begehen Innenstadt unter Blickwinkel der Behindertentauglichkeit
Eine Kante vor dem Kroatensteg wird umgehend geteert, der Bordstein am Zebrastreifen wird im Zuge der kommenden Sanierung der Parlerstraße abgesenkt. Und bei Neubauten sei sowieso der Gedanke der Behindertentauglichkeit verankert. Das versprach Gmünds Oberbürgermeister Wolfgang Leidig den Vertretern der „Aktion Netzwerk“ nach der gestrigen weiter
Polizeibericht
Schnee und EisSchwäbisch Gmmünd Über den Ostalbkreis zog eine Wetterfront, die heftigen Schneefall mit sich brachte. Es kam dadurch zu Behinderungen des Straßenverkehrs. Schwerpunkte waren die Steigungsstrecken im gesamten Kreisgebiet. Zu schweren Verkehrsunfällen kam es nicht. Auf der B 298 zwischen Spatzentann und Gmünd hatten Autofahrer aber Mühe, weiter

Von Kuscheltieren bis Hundekot

Kinder und Eltern der Grundschulbetreuung sowie Kids des Jugendtreffs Leo bei der Kreisputzete in Lorch aktiv
Müll für zwölf Säcke haben Kinder und Eltern der Lorcher Grundschulbetreuung und die Kids des Jugendtreffs Leo bei der Kreisputzete bei nasskaltem Wetter gesammelt. Das Gebiet der 20-köpfigen Gruppe umfasste das Umfeld des Bürgerhauses, der Stauferschule und das angrenzende Waldgebiet bis hin zur Breitwiese. weiter

Abi am Abend

Abendgymnasium vor dem neuen Kurs
Der erste Informationsabend des Abendgymnasiums Ostwürttemberg ist am Mittwoch, 9. April, um 19 Uhr im Neubaugebäude des Hans-Baldung-Gymnasiums. weiter

Enge Familienbande

Lydia und Kornelius Friesen feiern heute Diamantene Hochzeit
„Sie war ein hübsches Mädchen“, begründet Kornelius Friesen seine Wahl. „Und er war ein ganz Ruhiger, das hat mir gefallen“, erläutert Gattin Lydia. Die Wahl war weise, feiern die beiden doch heute ihre Diamantene Hochzeit. Die 80-Jährigen sind sich einig: „Es war Liebe auf den ersten Blick.“ weiter
Kurz und Bündig
Marionettentheater Die Cinerella-Bühne gastiert vom 9. bis 13. April im Theaterzelt auf dem Schießtalplatz. Auf dem Programm: 9. 4.: Pettersson und Findus, Ein Feuerwerk für den Fuchs. 10. 4.: Die kleine Hexe. 11. 4.: Pettersson und Findus. Eine Geburttagstorte für Findus. 12. 4.: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer. 13. 4.: Pippi in Taka-TukaLand. weiter
Kurz und Bündig
Selbsthilfegruppe „Ilco“, die Selbsthilfegruppe für Menschen mit Darmkrebs und Menschen mit Stoma, trifft sich am Mittwoch, 9. April, um 15 Uhr im MTV-Heim, Stadionweg 11 in Aalen. weiter
Kurz und Bündig
Fit im Alter Am Mittwoch, 9. April, findet im Begegnungszentrum Riedäcker von 10 bis 11 Uhr der Kurs „Fit von Kopf bis Fuß“ statt. weiter
Kurz und Bündig
Sonnensystem Über das Werden und Vergehen von Sternen spricht Klaus Kübler am Mittwoch, 9. April, in der VHS am Münsterplatz. In allen Sonnen laufen ständig Kernverschmelzungsprozesse ab, bei denen Wasserstoffkerne zu Heliumkernen unter Energieabgabe verschmelzen. Mit dem Vortrag über „Unsere Milchstraße und Galaxien“ am Mittwoch, 30. April, weiter
Kurz und Bündig
Gesprächskreis Der nächste offene Gesprächskreis für Frauen nach Krebs findet am Donnerstag, 10. April, um 18.30 Uhr in St. Anna, Katharinenstraße 34, statt. Pfarrerin Dietz wird sich an diesem Abend vorstellen. weiter
  • 151 Leser
Kurz und Bündig
Liedergalerie Die Kreissparkasse Ostalb hat für alle Interessierten, denen christliche, etwas popigere Musik gefällt, ein Konzert mit Clemens Bittlinger & Adax Dörsam organisiert. Es findet am Freitag, 11. April, 20 Uhr, im Stadtgarten statt. Zu erleben sind Rockpfarrer und Liedermacher Clemens Bittlinger und Gitarrist Adax Dörsam. Eintrittskarten weiter

Rebeln, richten und schmücken

Vorbereitungen für den Maibaumwettbewerb laufen bereits in vielen Orten
In Heubach war’s am Samstag. In Holzhausen schon in der vergangenen Woche. Im gesamten Gmünder Raum bereiten sich Mannschaften, Vereine, Gruppen und Organisationen auf den Maibaumwettbewerb vor, den Gmünder Tagespost und Heubacher Brauerei gemeinsam veranstalten. weiter
  • 204 Leser
Kurz und Bündig
Raku-Töpferkurs Ab Donnerstag, 10. April, veranstaltet die VHS in Bettringen einen japanischen Raku-Töpfer- und Brenntechnikkurs. Der Kurs wird an drei Abenden im Werkraum der Uhlandschule von 19 Uhr bis 21.15 Uhr von Matthias Arndt geleitet. Infos bei Elisabeth Rademann unter Telefon (07171) 82998 weiter
  • 173 Leser
Kurz und Bündig
Gemälde-Vortrag Dr. Hubert Herkommer lädt am Donnerstag, 10. April, um 18 Uhr in den Kleinen Saal des Prediger ein, um über das Gemälde „Wahre Länge Christi“ zu referieren. weiter
Kurz und Bündig
Pränataldiagnostik Über die positiven und negativen Seiten der pränatalen Diagnostik referieren Dr. med. Thomas Heigel und Dr. phil. Reinhard Nowak. Der Vortrag beginnt am Donnerstag, 10. April, um 19.30 Uhr in der VHS am Münsterplatz. In einem ergänzenden Referat spricht Dr. Nowak über ethische Aspekte. weiter
  • 167 Leser
Kurz und Bündig
Kommunikation Referentin Angelika Henkel-Herzog spricht am Freitag, 11. April, von 16 Uhr bis 21 Uhr im Mehrgenerationenhaus DRK über die gewaltfreie Kommunikation in der Partnerschaft, im Umgang mit Kindern oder im Beruf. Infos und Anmeldung unter Telefon (07171) 35060. weiter
  • 154 Leser
Kurz und Bündig
Gewalt und Drogen Im Vereinsraum der Friedensturnhalle geht es in der Bezirksbeiratssitzung ab 19.30 Uhr unter anderem um die Gewaltbereitschaft und den Drogenkonsum von Jugendlichen im Stadtteil Rehnenhof/Wetzgau. weiter
  • 247 Leser

Lesestoff für die Klasse gewonnen

Vor drei Monaten reichte die Klasse 8a der Uhlandschule Bettringen zusammen mit der Deutschlehrerin Hack die Projektarbeit beim Harry-Potter-Lesewettbewerb „Die magische 7“ der Stiftung Lesen ein. Von über 5000 Schulen aller Schularten reichte es zwar nicht zum ersten Platz. Die Uhlandschüler gehören aber ab sofort zu den stolzen Gewinnern weiter
  • 380 Leser

Aktueller Stand der Tinnitusforschung

Schwäbisch Gmünd-Bettringen Der Tinnitusverein blickt am Mittwoch, 9. April, im Konferenzbereich der GEK in Bettringen auf 13 Jahre erfolgreiche Arbeit zurück. Dr. Gerhard Hesse, Chefarzt und Leiter der Tinnitus-Klinik Bad Arolsen, Forscher und Buchautor, spricht um 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) über den aktuellen Stand der Tinnitusforschung. Wer Fragen weiter

Abschreckendes Bild

Diskussion über das „Zuwanderungsland Deutschland“
In einer öffentlichen Sitzung im Augustinusgemeindehaus in Gmünd diskutierte der ökumenische Arbeitskreis Probleme der Integration, der Bildung und der Arbeitsmöglichkeiten Zugewanderter und Einheimischer. Zum Teil stelle sich Deutschland als Zuwanderungsland abschreckend dar. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDKornelius und Lydia Friesen, Hardtstraße 65, zur Diamantenen Hochzeit.Antonie Letzner, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 89. Geburtstag.Elfriede Verderber, Erhardstraße 20, zum 84. Geburtstag.Berta Staudenmier, Ofengasse 17, Herdtlinsweiler, zum 78. Geburtstag.Anna Maier, Asternweg 17, zum 77. Geburtstag.Christian Zöller, Oderstraße 43, weiter

Nach Neubau: Alfdorfer DRK muss sparen

Erste Hauptversammlung im neuen „Else und Johannes Harter Haus“ mit Ehrungen, Wahlen und Berichten
Auf finanziell nicht gerade üppige Zeiten stimmte der Vorsitzende des Alfdorfer Ortsvereines des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Bürgermeister Michael Segan, die Mitglieder bei der ersten Hauptversammlung im neuen „Else und Johannes Harter Haus“ ein. Der Neubau sei für den Verein ein körperlicher und auch ein finanzieller Kraftakt gewesen. weiter
  • 405 Leser

Umbau komplett bezahlt

Generalversammlung der Schützengilde 1470 – Verein ist nun schuldenfrei
Auf der Generalversammlung der Schützengilde 1470 wurde der erste Vorsitzende Karl Vogt wiedergewählt. Der Kassenbericht bescheinigte die Schuldenfreiheit. weiter
  • 125 Leser

Neuer Unimog

Straßen- und Tiefbauarbeiten in Bartholomä
In den nächsten Wochen werden in Bartholomä die Bagger rollen. Der Gemeinderat hat gestern Aufträge für Tiefbau- und Erschließungsarbeiten vergeben. Außerdem stimmte das Gremium dem Erwerb eines Unimogs für den Bauhof zu. weiter

Backen und miteinander sprechen

Zehntklässler vom Scheffold-Gymnasium treffen sich im Rahmen eines „Jes“-Projekts mit älteren Menschen
Nach dem Motto „Treff in Omas Backstube“ nehmen seit November 2007 acht Jugendliche der zehnten Klasse des Scheffold-Gymnasiums am „Jes“-Projekt (Jugend engagiert sich) teil. Ältere und junge Menschen treffen sich zweimal im Monat zum Backen und Reden. weiter

Viel Lob für Elternengagement

Gemeinde Böbingen steuert 5500 Euro für die Sanierung des Schulhofes bei
Die Erweiterung des Friedhofes, der Hangrutsch am Sportplatz und die Neugestaltung des Schulhofes standen gestern im Mittelpunkt der Böbinger Gemeinderatssitzung. Der stellvertretende Bürgermeister Günter Titze konnte dazu viele Mitbürger im Vereinsraum der Römerhalle begrüßen. Er stellte auch die neue Vertretung Stempfles kurz vor. weiter

Schüler hoch hinaus

Siebtklässler der Realschule Lorch im Leistungszentrum
„Höhenluft“ hat die Klasse 7a der Realschule Lorch bei einem Thementag gewittert. Die Schüler besuchten mit ihren Sportlehrerinnen das Leistungszentrum für Turnen und Trampolinspringen an der Sportschule in Ruit. weiter
Zur Person

Hermann Wahl ist 70 Jahre alt

Schwäbisch Gmünd-Bettringen Er ist seit 20 Jahren Chef des Bekleidungshauses Jakob Dieterich, und er ist am Sonntag 70 Jahre alt geworden. Nimmermüde leitet der Bettringer Hermann Wahl noch immer die Geschicke im Herrenfachgeschäft in der Vorderen Schmiedgasse, wo er vor 55 Jahren als kaufmännischer Lehrling begann und in dem sein Sohn Stephan seit weiter

Unternehmer sein ist schwer

Existenzgründer ohne Meisterbrief geben schneller auf
Der Betriebsbestand im zulassungsfreien Handwerk seit der Novellierung der Handwerksordnung ist innerhalb von drei Jahren um beispiellose 75 Prozent gestiegen. Aber die steigende Zahl der Löschungen bremst den Gründerboom aus. „Quantität ist eben nicht gleich Qualität“, betonte Landeshandwerkspräsident Joachim Möhrle. weiter
  • 266 Leser

Regionalsport (15)

JugendA-Junioren: Leistungstaffel 1: DJK Wasseralfingen – SGM Heuchlingen/Böbingen 4:4, TSG Hofherrnweiler – TV Straßdorf 3:0, TSV Mutlangen – TSV Hüttlingen 4:3, VfR Aalen II – TSV Adelmannsfelden 4:1Leistungsstaffel 2: FV Burgberg – SGM Tannhausen 2:3, SGM Ellwangen – TV Neuler 1:2, SGM Niederstotzingen – weiter

Siegfried Koch verstorben

Fußballbezirk trauert
Der Fußballbezirk Kocher/Rems und besonders die Schiedsrichtergruppe Aalen trauern um einen ihrer treuesten Mitarbeiter: Siegfried Koch ist verstorben. weiter

Jordan Garant für den Sieg

Heimsieg für TSV-Handballer
Durch herausragende Leistungen des Lorcher Torhüters konnten sich die Klosterstädter in der Handball-Bezirksliga den Sieg gegen HSG Oberer-Neckar sichern. weiter

Zu viel Neuschnee für Riesenslalom

Jonas Kleinmann Fünfter bei den schwäbischen Meisterschaften
Zu den schwäbischen Meisterschaften in Warth trat auch der SV Schwäbisch Gmünd an. Im Ski Alpin der Schüler stand zuerst der Slalom auf dem Programm. SV-Nachwuchstalent Jonas Kleinmann kam mit den weichen Bedingungen sehr gut zurecht und erreichte mit seinem besten Saisonergebnis in seiner Alterklasse den fünften Platz. Der für den nächsten Tag geplante weiter
  • 111 Leser

Alle Spielerinnen können sich in die Siegerliste eintragen

U15-Tischtennis-Mädchen aus Untergröningen qualifizieren sich für württembergische Meisterschaft
Einen überraschenden Erfolg konnten sich die Tischtennis-Mädchen U15 des TSV Untergröningen bei den Mannschaftsmeisterschaften des Bezirks Ostalb sichern. Im ersten Spiel gelang ein klarer 6:1-Erfolg gegen den VfL Gerstetten, wobei man der Mannschaft deutlich die Nervosität anmerkte. Im zweiten und entscheidenden Spiel gegen die Mannschaft vom TTC Neunstadt weiter

FCN verliert in Böblingen

B-Junioren Verbandsstaffel
Die B-Junioren des FC Normannia Gmünd verloren das Fußball-Auswärtsspiel in Böblingen mit 0:2. In der Verbandsstaffel pennte der Nachwuchs für wenige Minuten. weiter

Berger: Endkampf

Winterwurfmeisterschaften
Bei den württembergischen Winterwurfmeisterschaften der Schüler im Uhinger Haldenbergstadion trat die LG Staufen mit zwei Athleten an. Im Speerwerfen kam Max Berger gut zurecht und erreichte mit 33,15m den Endkampf. Hier steigerte er sich im letzten Durchgang auf feine 33,80 m, womit er Platz sechs belegte. Technische Probleme hatte Robin Aichholz, weiter

Grundlegende Techniken und Taktiken

Hans-Dorfner-Fußballschule vom 13. bis 15. Mai in Iggingen
Mit einem besonderen „Leckerbissen“ für Nachwuchskicker wartet der VfL Iggingen auf. In den Pfingstferien, vom 13. bis zum 15. Mai, gastiert die Hans-Dorfner-Fußballschule drei Tage lang auf dem Sportgelände des VfL Iggingen. Dabei wird jede Menge rund um den Fußball geboten. Es werden grundlegende Techniken und taktische Grundformen mit weiter

Spiele unter der Woche

Nachholpartien stehen an
Volles Programm unter der Woche. Die B-Ligen spielen komplett, auch in der Kreisliga A stehen Nachholpartien am Mittwoch um 18.30 Uhr an. weiter

TSB II: schon wieder verloren

Die Bezirksliga-Handballer aus Gmünd bleiben Letzter
Die zweite Mannschaft des TSB Gmünd bildet auch weiterhin das Schlusslicht der Bezirksliga. Obwohl die Mannschaft um Trainer Sohnle die erste Halbzeit bestimmte, vergab man in der zweiten Hälfte zu viele Chancen und verlor gegen die Spielgemeinschaft aus Herbrechtingen/Bolheim mit 18:23 In der ersten Halbzeit bestimmten beide Abwehrreihen das Spielgeschehen. weiter
Interview: ANDREAS HIEBER (26), TSB-HANDBALLER

Kalkuliertes Risiko

Nach wenigen Sekunden war’s vorerst schon wieder vorbei: Zeitstrafe gegen Andreas Hieber: „Der Gegner hat zu spüren bekommen, dass ich übermotiviert war“, sagte der TSB-Handballer nach seinem ersten Württembergliga-Spiel. Im Interview spricht der 26-Jährige über sein Comeback, die kommende Saison, Wolfgang Schusters Nachfolger und weiter

Stella lebt noch

Außerordentliche Mitgliederversammlung wählt neue Führung
Der Sport- und Kulturverein Stella Italia wird nicht aufgelöst. Dies beschloss eine außerordentlichen Mitgliederversammlung. Der Verein geht mit einer neuen Führungscrew in sein 43. Jahr. weiter
  • 5

Kaputtes Auto, leeres Konto

SSV Ulm 1846 zittert um die Lizenz: Den Fußballern fehlt wieder einmal viel Geld
Zwei Spitzenteams, zwei Diskussionen: Beim SSV Ulm 1846 wird wieder einmal das Geld knapp. 350 000 fehlen dem Fußball-Oberligisten für die Regionalliga-Lizenz. Auch in Heidenheim gab’s nach dem 2:2 gegen Walldorf Unruhen – von kolportierten Attacken gegen den Schiedsrichter kann aber wohl keine Rede sein. weiter
  • 5

Boykott als Notbremse

Regionalligaspieler des VfR Aalen wollten mit Presseboykott Störfaktoren zur Ruhe mahnen
Die Nerven liegen blank bei manchen Akteuren und Funktionären des Fußball-Regionalligisten VfR Aalen. Ausgerechnet vor den drei Spielen gegen die momentan schärfsten Verfolger im Kampf um die Zweitliga-Aufstiegsplätze, FSV Frankfurt, Sandhausen und Unterhaching, ist Feuer unterm Dach. weiter
  • 5
  • 715 Leser

Verbandsehrenabzeichen in Gold für Kegler

Beim Sektionstag 2008 der Kegler in Schwabsberg wurden Hugo Berroth, aktiver Spieler beim SV Göggingen, und Georg Gentner, Bezirkspressewart Bezirk Ostalb Hohenlohe und Passwart der KV Schwäbisch Gmünd, vom 1. SKC Heubach mit dem Verbandsehrenabzeichen in Gold des WKBV geehrt. Von links: Ernst Lange, Hugo Berroth, Georg Gentner, Hartmut Sauter. weiter
  • 2115 Leser

Überregional (103)

15-jährige Haftstrafe bestätigt

Mutter schuld an der Tötung von acht neugeborenen Kindern
Auch im zweiten Prozess um die Tötung von acht neugeborenen Kindern aus dem brandenburgischen Brieskow-Finkenheerd hat das Landgericht Frankfurt (Oder) die Mutter Sabine H. zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt. Die Richter entsprachen damit dem Antrag der Staatsanwaltschaft, die keine Anzeichen für eine verminderte Schuldfähigkeit sah. Die Verteidigung weiter
  • 329 Leser

ABB profitiert vom Thema Energietechnik

Die Diskussion um den Klimaschutz hat der ABB Deutschland im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Wachstumsschub beschert. Energieeffiziente Technologien seien weltweit stark nachgefragt worden, sagte der Deutschlandchef des schwedisch- schweizerischen Technologiekonzerns, Peter Smits, in Mannheim. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern kletterte um 57 Prozent weiter
  • 380 Leser

Akzent hin, Authentizität her: German English für den Weltmarkt

Ein deutscher Film mit deutschen Schauspielern über einen deutschen Mythos - auf Englisch gedreht: 'Der rote Baron' zielt auf den internationalen Markt, und so wurde, Akzent hin, Authentizität er, auf Englisch gedreht. Daher war es laut Presseinfo notwendig, 'die verschiedenen englischen Dialekte der Schauspieler auf einen gemeinsamen, der Geschichte weiter
  • 335 Leser

Anruf aus den Wolken

Flugpassagiere dürfen in Zukunft zum Handy greifen. Die EU-Kommission gab gestern grünes Licht für das Telefonieren an Bord. weiter
  • 306 Leser

Arcandor: Bei Kaufhof noch alles offen

Der Handels- und Touristikkonzern Arcandor hält eine Entscheidung zu einer Übernahme der Metro-Tochter Kaufhof durch seine Warenhaus-Sparte Karstadt weiter offen. 'Wir sind sehr entspannt, uns zwingt keiner', sagte Arcandor-Vorstandschef Thomas Middelhoff auf einer Veranstaltung der Touristik-Tochter Thomas Cook. Gespräche mit der Metro habe es noch weiter
  • 473 Leser

ARD zeigt Film-Auswahl zum Geburtstag

Die ARD hat anlässlich von Jean-Paul Belmondos 75. Geburtstag eine Reihe von Filmen mit dem französischen Star im Programm. Eine Auswahl: heute, 8. April, 0.20 Uhr: Der Profi (1981), 2.10 Uhr: Der Boss (1985), Mittwoch, 9. April, 0.35 Uhr: Elf Uhr nachts (1965) Donnerstag, 10. April, 0.35 Uhr: Fröhliche Ostern (1984), Freitag, 11. April, 1.10 Uhr: Der weiter
  • 343 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. Bundesliga, 27. Spieltag ·1. FC Köln - Bor. Mgladbach 1:1 (0:1) Tor: 0:1 Rösler (32.), 1:1 Helmes (90.+2, Foulelfmeter). - Rote Karte: Brouwers (M./90.+1) nach einer Notbremse. - Zuschauer: 50 000 (ausverkauft). Tabelle (Spiele/Punkte): 1. M'gladbach 27/52, 2. Hoffenheim 27/50, 3. FSV Mainz 05 27/46, 4. 1. FC Köln 27/46, 5. Greuther Fürth weiter
  • 320 Leser

Aus Rache zugestochen: Neun Jahre Haft

Ein 18-Jähriger muss wegen Mordes an einer psychisch kranken Frau in Schriesheim bei Heidelberg neun Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Mannheim verurteilte den Mann nach dem Jugendstrafrecht, wie eine Sprecherin berichtete. Der Prozess fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Als Motiv des 18-Jährigen nahm die Anklage Rache für seine Mutter weiter
  • 324 Leser

Auto stürzt 100 Meter in die Tiefe

Fahrer tot - Wahrscheinlich viel zu schnell gefahren
Etwa 100 Meter in die Tiefe ist ein Autofahrer auf der Autobahn A 3 (Frankfurt-Köln) bei Limburg (Hessen) gestürzt. Der 40 Jahre alte Fahrer wurde bei dem Unfall aus dem Wagen geschleudert und war sofort tot. Das Auto schlug in einer Baumgruppe auf. Vermutlich habe der Fahrer das 100-Tempolimit an der Lahntal-Brücke deutlich überschritten, sagte ein weiter
  • 326 Leser

Bank-Titel die größten Gewinner

Die deutschen Aktienmärkte zeigten sich gestern relativ robust und legten zu. Der Dax stabilisierte sich dabei über 6800 Punkten. Unterstützung bekam der Markt von Merrill Lynch, die trotz gewisser Risiken ein weiteres Potenzial bei den Bankenwerten sieht. So zählten Bank-Aktien zu den größten Gewinnern. Die Kursaufschläge bei Tui erklärten Händler weiter
  • 415 Leser

Bankenverband gegen Eingriff des Staates

Der Deutsche Bankenverband hat sich gegen ein Eingreifen des Staates im Zuge der internationalen Finanzmarktkrise ausgesprochen. Die Situation in Deutschland sei völlig anders als auf dem US-Bankenmarkt, sagte Verbandspräsident Klaus-Peter Müller gestern in Berlin. Es bestehe kein Grund zur Panik. 'Die Stabilität des privaten Bankensektors steht nicht weiter
  • 454 Leser

Baseballkappe für Bereitschaftspolizisten

Den Grünen im Landtag ist die blaue Uniform nicht grün genug, sie fühlen sich vor allem wegen der Biese an den Hosenbeinen an die Uniformen der preußischen Infanterie erinnert. Und auch der Polizeigewerkschaft ist das neue Outfit zu militärisch. Aber wie leger, wie modisch soll die Polizei sein? Baseballkappen und Polohemden hatte Gewerkschaftschef weiter
  • 281 Leser

Berufswechsel zahlt sich für Neher aus

Statt Priester jetzt OB von Rottenburg
Als Twen wollte Stephan Neher Priester werden. Doch dann studierte er auch noch Jura. Und jetzt ist er Oberbürgermeister von Rottenburg. weiter
  • 456 Leser

Blaue Polizisten im Land

Die Ordnungshüter bekommen eine neue Uniform - Tragetest im Sommer
Die Polizisten in Baden-Württemberg bekommen nach langer Diskussion eine neue Uniform. Ab 2011 sind sie in Blau statt in Grün unterwegs. Die neue Mode soll praktischer und sicherer sein. weiter
  • 225 Leser

Busunfälle auf Schneeglätte: 20 Verletzte

Bei dem neuen Wintereinbruch sind in Bayern gestern bei drei Busunfällen auf schneeglatten Straßen 20 Menschen verletzt worden. In Niederbayern rutschte nach Polizeiangaben ein Schulbus im Schneematsch in den Graben, überschlug sich und kam wieder auf den Rädern zum Stehen. Sieben Kinder und die Fahrerin wurden bei dem Unglück bei Untergriesbach (Kreis weiter
  • 237 Leser

Bußgelder in Millionenhöhe drohen

Die Spitzenverbände und führenden Funktionäre des deutschen Fußballs befinden sich im Würgegriff des Bundeskartellamtes. Ein Ordnungswidrigkeits-Verfahren gegen den Deutschen Fußball-Bund (DFB) und die Deutsche Fußball Liga (DFL) ist anhängig, bei Verstößen drohen den Verbänden sowie ihren Verantwortlichen angeblich Bußgelder durch die Bonner Behörde weiter
  • 307 Leser

Böse 1:7- Schlappe für Crailsheim

Frauen geraten beim Tabellenführer Duisburg unter die Räder
Eine böse 1:7- Schlappe kassierten die Fußballerinnen des TSV Crailsheim am 14. Spieltag der 1. Frauen-Bundesliga beim Tabellenführer FCR 2001 Duisburg. Bis zur Halbzeit hielten die Gäste aus Crailsheim ganz gut mit. Anika Höß konnte in der 14. Minute sogar die Duisburger Führung durch Patricia Hanebeck ausgleichen, ehe Stephanie Goddard und Inka Griengs weiter
  • 227 Leser

CDU-Kreischef tritt gegen Metzger an

Die Chancen des früheren Grünen-Politikers Oswald Metzger auf einen Einzug in den Bundestag auf dem Ticket der oberschwäbischen CDU sind gesunken: Der Biberacher CDU-Kreisvorsitzende Josef Rief, Beisitzer im Landesvorstand der Partei, will bei der nächsten Bundestagswahl selbst antreten. Das habe er seinem Vorstand mitgeteilt, sagte gestern der 47-jährige weiter
  • 351 Leser

Der verletzte Boxer ist zurück im Ring

Schauspieler Jean-Paul Belmondo wird morgen 75 Jahre alt - Hollywood stets abgelehnt
Einst verkörperte er den Charmeur und Draufgänger. Nach seinem schweren Schlaganfall im Jahr 2001 war er halbseitig gelähmt und konnte kaum sprechen. Morgen weiter
  • 402 Leser

Der Weltmarktführer

Der Pharmakonzern Novartis will mit dem US-Unternehmen Alcon den Weltmarktführer in der Augenheilkunde von Nestle übernehmen. 2007 machte Alcon mit 14 500 Beschäftigten 5,6 Mrd. Dollar Umsatz (3,6 Mrd. EUR) und 1,6 Mrd. Dollar Reingewinn. AP weiter
  • 458 Leser

Die bisher geltende Regelung

Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung können bei der Einkommensteuer als Sonderausgaben geltend gemacht werden. Allerdings nur bis zur Höchstgrenze von 2400 Euro im Jahr, für Verheiratete das Doppelte. Arbeitnehmer dürfen nur 1500 Euro absetzen, weil sie einen Teil der Beiträge vom Arbeitgeber oder der Rentenversicherung als Zuschuss erhalten. weiter
  • 229 Leser

Die eigenen vier Wände als Bastion

Champions League: Chelsea mit Zuversicht
Stolze zwei Jahre lang hat Chelsea London in der Champions League zuhause nicht verloren. Heute steht die Serie auf dem Prüfstand. weiter
  • 231 Leser

Die Kunst von Kuntz ist gefragt

Rückkehr heute als Klub-Boss nach Kaiserslautern
Stefan Kuntz hat sich von den massiven Problemen beim abstiegsgefährdeten Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern nicht abschrecken lassen. Er will den Verein aus der Dauerkrise führen. Der Europameister von 1996 löst Erwin Göbel als Klub-Boss ab und wird heute um 10 Uhr offiziell als neuer mächtiger Mann vorgestellt, dabei auch sein sportliches weiter
  • 267 Leser

Die moderne Piraterie ist fernab aller Seeräuber-Romantik

Nach dem Seerechtsübereinkommen von 1982 gelten als Piraterie räuberische oder erpresserische Überfälle auf Schiffe auf hoher See. Angriffe innerhalb nationaler Hoheitsgewässer werden als Strandpiraterie bezeichnet. Seit 1992 sammelt das Internationale Schifffahrtsbüro (IMB) Meldungen über Seeräuber und wertet sie aus. Die moderne Piraterie ist fernab weiter
  • 335 Leser

Doktortitel aus Polen importiert

Die Hochschule Ravensburg-Weingarten kooperiert jetzt mit einer Uni in Polen. Dort können die FH-Absolventen ihre Doktorarbeit schreiben. weiter
  • 327 Leser

Doppelt so viel Lkw-Verkehr droht

EU-weite soziale Mindeststandards für Fahrer gefordert
Die Bundesregierung befürchtet eine Verdoppelung des Schwerlastverkehrs auf deutschen Straßen bis 2025. 'Das wirft dramatische Zukunftsfragen auf für uns', erklärte der Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Matthias von Randow, bei einem Treffen der EU-Verkehrsminister. Diese berieten über eine Liberalisierung des Straßengüterverkehrs. Von Randow weiter
  • 366 Leser

Döner-Wurf keine Beleidigung

Unzufriedener Kunde verfehlte Imbiss-Mitarbeiterin
Mit einem angebissenen Döner zu werfen, ist keine Beleidigung. Das entschied das Münchner Amtsgericht und wies damit die Klage der Mitarbeiterin eines Imbisses ab. Die Frau hatte auf 250 Euro Schmerzensgeld geklagt. Einem Gast hatte sein Döner nicht geschmeckt. Nachdem er erfolglos sein Geld zurückverlangt hatte, warf er das gefüllte Fladenbrot in ihre weiter
  • 425 Leser

Ein Mörder kämpft um seine Freiheit

Ein verurteilter Mörder kämpft nach der Verbüßung einer 14-jährigen Freiheitsstrafe seit gestern vor dem Münchner Schwurgericht gegen die nachträgliche Sicherungsverwahrung. Die Staatsanwaltschaft hat diese gegen den 49-Jährigen beantragt, zur Zeit seiner Verurteilung gab es dafür noch keine gesetzliche Grundlage. Der 49-Jährige hatte seit seinem 16. weiter
  • 224 Leser

Ein Zettel zu viel in der Urne: Wahl des Bürgermeisters muss wiederholt werden

Beide Kandidaten trennt nur eine Stimme - Landratsamt erklärt das Ergebnis vom 2. März für ungültig
Nach einer Panne bei der Kommunalwahl am 2. März im oberpfälzischen Leonberg muss die Bürgermeisterwahl in der Gemeinde wiederholt werden. Das Landratsamt Tirschenreuth erklärte die Wahl für ungültig. Grund dafür sei, dass ein Stimmzettel mehr in der Urne lag als Wähler eingetragen waren, teilte die Kreisbehörde gestern mit. Da die beiden Bürgermeister- weiter
  • 244 Leser

Eine Frage des Gewissens

In dieser Woche wird in Berlin über das Stammzellgesetz abgestimmt
Viele Abgeordnete ringen bis zuletzt mit ihrem Gewissen und den Argumenten von Wissenschaftler und Theologen: Am Freitag entscheidet der Bundestag über eine Reform des Stammzellgesetzes. weiter
  • 230 Leser

Eine Legende schmiert ab

Manfred von Richthofen als Kinoheld: 'Der rote Baron' enttäuscht und verärgert
Ein Mensch wird zum Mythos. Der Mythos wird zum Film. Der Film wird ein Fehlschlag: 'Der Rote Baron' ist ein aufwändiges, aber flaues, streckenweise sogar ärgerliches und peinliches Epos. weiter
  • 5
  • 471 Leser

Eishockey-WM: DSF überträgt deutsche Spiele

Gute Nachricht für die Eishockey-Fans: Das DSF überträgt die nächsten vier Weltmeisterschaften, der Sportsender einigte sich mit der Rechte-Agentur Infront für die Turniere in Kanada (2. bis 8. Mai), der Schweiz (2009), Deutschland (2009) und in der Slowakei (2010). Das DSF hat laut Infront die exklusiven Rechte für alle 56 Spiele und wird mindestens weiter
  • 366 Leser

Eltern gegen Verlegung der Pfingstferien

Das geplante Vorziehen der Pfingstferien 2009 wegen der Wahlen erschwert aus Sicht der Elternbeiräte im Südwesten die Arbeit an den Schulen. 'Wenn Ferienblöcke im Abstand von fünf Wochen aufeinanderfolgen, bedeutet dies auch, dass effektives und kontinuierliches Lernen kaum noch möglich ist', teilte der Arbeitskreis der Gesamtelternbeiräte in Mössingen weiter
  • 313 Leser

Emotionen und Proteste

Diskussionen um Verlängerungs-Siege im Eishockey-Halbfinale
Zwei umkämpfte Verlängerungen, zwei nicht anerkannte Tore, zwei umjubelte Matchwinner und ein vergeblicher Protest: Runde drei im Play-off-Halbfinale der DEL ließ die Emotionen hochkochen. weiter
  • 270 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE ·Viertelfinal-Rückspiele FC Liverpool - FC Arsenal heute, 20.45 (Hinspiel 1:1) FC Chelsea - Fenerbahce heute, 20.45 (Hinspiel 1:2) Manchester United - AS Rom Mi., 20.45 (Hinspiel 2:0) FC Barcelona-Schalke 04 (Sat1live) Mi., 20.45 (Hinspiel 1:0) UEFA-POKAL ·Viertelfinal-Rückspiele Zenit St. Petersburg - Leverkusen Do., 18.30 (Hinspiel weiter
  • 317 Leser

Expertentipps rund ums Energiesparen

Die rasant gestiegenen Energiepreise belasten die Haushaltskassen vieler Bürger. Der größte Energiefresser im Haus ist die Heizung. Etwa 77 Prozent des Gesamtverbrauchs entfällt darauf. Bei unserer Telefonaktion in Zusammenarbeit mit dem Initiativkreis Erdgas und Umwelt am Donnerstag, 10. April, 15 bis 17 Uhr, geben vier Fachleute Tipps zum Thema 'Sinnvolles weiter
  • 418 Leser

Fackellauf abgebrochen

Proteste in Paris - IOC-Präsident kritisiert erstmals Chinas Tibet-Politik
Der Lauf mit der Olympischen Fackel durch Paris wurde von Protesten begleitet, die Fackel mehrmals gelöscht. Schließlich wurde der Lauf abgebrochen. weiter
  • 5
  • 334 Leser

Fahrer und Paparazzi schuld am Tod Dianas

Geschworenen-Jury in London kommt fast elf Jahre nach dem Unfall zu einem Urteil
Fast elf Jahre nach dem Tod von Prinzessin Diana und Dodi Al-Fayed haben die Geschworenen in einem britischen Gerichtsverfahren ein Urteil zur Schuldfrage gesprochen. Nach ihrer gestern verkündeten Entscheidung starben sie wegen rücksichtslosen und grob fahrlässigen Verhaltens sowohl ihres Fahrers Henri Paul und der sie auf Motorrädern verfolgenden weiter
  • 279 Leser

Flocke live auf vielen Sendern

Eisbärenkind wird heute vorgestellt
Alles Flocke. Sowohl live im Fernsehen als auch vom Hörfunk wird der erste öffentliche Auftritt des Nürnberger Eisbärenkindes Flocke begleitet. weiter
  • 432 Leser

Fluglärm: Neuer Vorschlag aus der Schweiz

Im jahrelangen Fluglärmstreit mit Deutschland hat die Schweiz nach einem Bericht des 'Südkurier' einen neuen Vorschlag unterbreitet. Hans-Jürg Fehr, sozialdemokratischer Nationalrat aus Schaffhausen, habe einen Fünf-Punkte-Plan präsentiert, nach dem die Schweiz unter anderem bereit sei, sich an dem Ausbau der Bahnstrecken Basel-Schaffhausen und Singen-Stuttgart weiter
  • 314 Leser

Fusionspartner

Edeka ist mit 38 Mrd. EUR Umsatz der größte deutsche Lebensmittel-Einzelhändler. In Deutschland steigerte die Supermarktkette den Einzelhandelsumsatz um 4,5 Prozent auf 31 Mrd. EUR Edeka legt kaum Wert auf Internationalisierung. Zu Tengelmann gehören neben Plus die Baumarktkette Obi, die Tengelmann- und Kaiser's-Supermärkte, der Textil-Discounter Kik weiter
  • 367 Leser

Geldstrafe für Aufruf zur Feldbesetzung

Zu zehn Tagessätzen mit jeweils zehn Euro verurteilte das Amtsgericht Rottenburg gestern den Tonndorfer Berufsimker Michael Grolm. Die Richterin sah es als erwiesen an, dass Grolm als Pressesprecher der Initiative 'Gendreck weg' 2006 auf der Internetseite der Gentechnik-Gegner zu einer Straftat aufforderte. Dort war der Aufruf zu lesen, im brandenburgischen weiter
  • 221 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 135 783,50 Euro Gewinnklasse 2 386 167,10 Euro Gewinnklasse 3 45 253,90 Euro Gewinnklasse 4 2331,30 Euro Gewinnklasse 5 146,60 Euro Gewinnklasse 6 33,70 Euro Gewinnklasse 7 20,80 Euro Gewinnklasse 8 8,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 3 070 000,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 882,10 Euro Gewinnklasse 2 47,70 Euro weiter
  • 265 Leser

Glücklicher Punkt für den 1. FC Köln

Nationalstürmer Patrick Helmes hat dem 1. FC Köln im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga einen wichtigen Punkt gerettet. Der Stürmer verwandelte beim 1:1 (0:1) im 89. rheinischen Derby gegen Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach in der zweiten Minute der Nachspielzeit einen umstrittenen Foulelfmeter zum Endstand. Sascha Rösler hatte die seit nunmehr weiter
  • 261 Leser

Gottschalk und seine möglichen Nachfolger

Die Diskussion ist entbrannt, obwohl der 'Amtsinhaber' immer noch Lust hat
Thomas Gottschalk, Noch-Moderator von 'Wetten, dass . . ?', äußerte sich über seine möglichen Nachfolger. Hape Kerkeling will nicht. weiter
  • 279 Leser

Hamburgs Hoffnung stirbt zuletzt

HSV-Handballer wollen sich in der Champions League voll reinhängen
Frust in Hamburg, Freude in Kiel: Ein deutsches Champions-League-Finale ist nach dem Auftreten der beiden Handball-Teams in weite Ferne gerückt. weiter
  • 257 Leser

Hamilton in der Kritik

Silberpfeil-Pilot macht im Augenblick zu viele Fehler
Strafversetzung, Fehler, Unfälle - Wunderknabe Lewis Hamilton ist in seinem zweiten Formel-1-Jahr erstmals heftig in die Kritik geraten. weiter
  • 317 Leser

Hartz IV zeigt Wirkung am Arbeitsmarkt

Bundesagentur: Zahl der Erwerbslosen als Folge der Reform deutlich gesunken
Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist infolge der Hartz-IV-Reform um 1,7 Millionen auf 3,5 Millionen zurückgegangen. Das Bundesarbeitsministerium, die Bundesagentur für Arbeit (BA) und der Deutsche Städtetag zogen eine positive Bilanz des zum 1. Januar 2005 in Kraft getretenen neuen Sozialgesetzbuches II. 'Die Zusammenlegung der früheren Arbeitslosenhilfe weiter
  • 320 Leser

Hoyzer will Zahlungen an DFB erfüllen

Ex-Schiedsrichter Robert Hoyzer will seiner in einem Vergleich festgelegten Zahlungsverpflichtung gegenüber dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) 'zu gegebener Zeit' nachkommen. Das erklärte Hoyzers Anwalt Thomas Hermes im Namen seines Mandanten. 'Herr Hoyzer hat den in den Verhandlungen mit dem DFB erzielten Ergebnissen zugestimmt, um unter die Vergangenheit weiter
  • 273 Leser

In Alarmbereitschaft

Mehrere Strategien - Nervenprobe vor der Küste Somalias
Frankreich hat Kontakt zu den Piraten hergestellt, die im Golf von Aden eine französische Luxusyacht in ihre Gewalt gebracht haben. Vor der Küste Somalias hat eine Nervenprobe begonnen. weiter
  • 339 Leser

INTERVIEW: Tiefes Misstrauen

Forscher beklagt Haltung zur Wissenschaft
Ist die embryonale Stammzellforschung erfolgreich, wird auch die Kirche neue Therapien gutheißen, sagt Professor Hans Schöler vom Max-Planck-Institut Münster, ein führender deutscher Stammzellforscher. weiter
  • 349 Leser

Kartellamt weist Edeka in die Schranken

Bedenken: Fusion mit Tengelmann-Tochter Plus würde Marktmacht fast unangreifbar machen
Das Bundeskartellamt will Deutschlands größtem Lebensmittelhändler Edeka die geplante Übernahme des Discounters Plus verbieten. weiter
  • 464 Leser

Kaum noch Unternehmen wagen sich aufs Parkett

Die Finanzmarktkrise verhindert Börsengänge
Die Finanzmarktkrise hat das Geschäft mit Börsengängen in Deutschland praktisch zum Erliegen gebracht. Im ersten Quartal wagte nur noch ein Unternehmen den Gang auf das Parkett. Vor einem Jahr waren es dagegen noch 17, wie aus einer Analyse der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Pricewaterhouse Coopers (PwC) hervorgeht. Auch in Europa und weiter
  • 371 Leser

Kein Vergleich für Aktionäre

Telekom-Prozess beginnt mit juristischen Spitzfindigkeiten
Im Prozess zwischen der Deutschen Telekom und tausenden Kleinanlegern zeichnet sich ein langes Tauziehen ab. Zum Auftakt vor dem Oberlandesgericht Frankfurt lehnte die Telekom Vergleichsvorschläge ab. weiter
  • 426 Leser

KfW-Chefin Matthäus-Maier tritt zurück

Die Bankenkrise hat ihr erstes prominentes Opfer: Die Vorstandssprecherin der Staatsbank KfW, Ingrid Matthäus-Maier, trat gestern zurück. Damit zog sie auch Konsequenzen aus dem Debakel der Mittelstandsbank IKB, an der die Staatsbank mit rund 43 Prozent beteiligt ist. Wie die KfW in Frankfurt erläuterte, wird die 62-Jährige aus 'akuten gesundheitlichen weiter
  • 244 Leser

KOMMENTAR · IKB: Bauernopfer

Ob die SPD eine Genossin, die die Ochsentour vom Kassier des Kreisverbandes an absolviert hätte, auch so kühl fallenlassen würde, wie jetzt die 1982 von der FDP zugewanderte Ingrid Matthäus-Maier? Müßig, darüber zu spekulieren. Aber so richtig angekommen ist die scharfzüngige Juristin nie bei den Sozis. Die werden erst einmal froh sein, ein Bauernopfer weiter
  • 309 Leser

KOMMENTAR · OLYMPIA: Frankreichs Bedingungen

Es war Yama Rade, die die Katze aus dem Sack ließ. Frankreichs Staatssekretärin für Menschrechte legte in einem Interview dar, Präsident Nicolas Sarkozy wolle nur unter drei Bedingungen an der Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele in Peking teilnehmen. Paris fordere ein Ende der Gewalt gegen die Bevölkerung in Tibet, eine Aufklärung der Vorfälle weiter
  • 292 Leser

KOMMENTAR: Korrigierte Fusion

Edeka-Chef Alfons Frenk hat nicht immer Erfolg gehabt bei Deutschlands größtem Lebensmittel-Händler. Doch mit seiner Strategie, auf dem Discounter-Markt zu den beiden Marktführern Aldi und Lidl aufschließen zu wollen, liegt er nicht falsch. 42 Prozent des Lebensmittel-Budgets der Deutschen ziehen die Discounter jetzt schon auf sich. Die Tendenz ist weiter
  • 439 Leser

Kraft verloren, aber Moral gewonnen

Die Bayern zwischen Bochum und Getafe
Am 21. Meistertitel des FC Bayern zweifelt kaum ein Fußball-Fan mehr, größere Gefahr droht den Münchnern da schon im Uefa-Cup. weiter
  • 271 Leser

KULTURTIPP: Entwicklung der Popmusik

Im Rahmen der Sonderausstellung Pop-Art-Porträts der Staatsgalerie Stuttgart spricht dort am Donnerstag, 10. April, 19.30 Uhr, Martin Büsser über die Entwicklung der Popmusik in den 1960er Jahren (Vortragssaal). Damals artikulierte sich die Popmusik erstmals als eigenständige Kunstform. Die Beatles und Beach Boys arbeiteten an aufwendigen Konzeptalben, weiter
  • 287 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Zweijähriger ertrunken Weiden. Beim Spielen mit seinem Bruder ist in der Oberpfalz ein zwei Jahre alter Bub ertrunken. Nach Angaben der Weidener Polizei von gestern war der Junge plötzlich weggegangen, als er mit seinem drei Jahre älteren Bruder im Hof des elterlichen Hauses im Kreis Neustadt/Waldnaab spielte. Der Vater habe seinen leblosen Sohn dann weiter
  • 270 Leser

LAND UND LEUTE

Türkheim gegen Rallye Geislingen. Die Baden-Württemberg-Rallye des Geislinger Automobilclubs Helfenstein stößt nicht überall auf Begeisterung: Den Stadtbezirk Türkheim dürfen die 60 Teilnehmer der größten Veranstaltung dieser Art im Land diesmal nicht mehr anfahren. Grund sind Vorwürfe aus dem Ortschaftsrat, wonach 2007 Sicherheitsbestimmungen nicht weiter
  • 409 Leser

LEITARTIKEL · TELEKOM-PROZESS: Verfahren der Superlative

Der Prozess wird in die deutsche Wirtschaftsgeschichte eingehen: als erster seiner Art, der nach einem Musterverfahren abgehandelt wird, das den bezeichnenden Namen 'Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz' trägt; als größter seiner Art mit mehr als 16 000 Klägern, gut 800 Anwälten und nicht weniger als 187 Klagepunkten; wahrscheinlich auch als längster weiter
  • 393 Leser

Letzte Ruhestätte gefallener französischer Soldaten

Bei Bauarbeiten im Donau-Ries ist ein Massengrab aus dem Dreißigjährigen Krieg gefunden worden
Bauarbeiten haben im Donau-Ries ein Massengrab aus dem Dreißigjährigen Krieg zutage gefördert. Der Fund wurde einer Schlacht zugeordnet. weiter
  • 310 Leser

Leute im Blick

Madonna Popdiva Madonna will einem Zeitungsbericht zufolge ein Kind aus Indien adoptieren. Die 49-Jährige habe die Absicht aufgegeben, in Afrika ein weiteres Kind zu suchen, berichtete die britische Zeitung 'The Sun' gestern unter Berufung auf einen anonymen Informanten. Madonna sei frustriert von der Bürokratie in Afrika und sehe sich deshalb in Indien weiter
  • 250 Leser

Mal kein gewöhnlicher ...

...Gartenzwerg als Zierde für den heimischen Garten, sondern ein ausgewachsener Dinosaurier - ein recht ungewöhnlicher Blickfang in einem Karlsruher Vorgarten. Das schaurige Gerippe ist aus Stahl und passt augenscheinlich gut vors Haus. weiter
  • 339 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 31.03.-04.04.08: 100er Gruppe 38-42 EUR (40,40 EUR). Notierung 07.04.08: minus 1,30 EUR. Handelsabsatz: 31.195 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 weiter
  • 420 Leser

Massive Demonstration gegen Chinas Politik

Olympische Fackel übersteht den Lauf durch Paris nicht unbeschadet
Ein massives Polizeiaufgebot konnte die Olympische Fackel in Paris nicht schützen. Aktivisten störten so stark, dass der Lauf abgebrochen wurde. weiter
  • 5
  • 270 Leser

Max Goldt erhält den Kleist-Preis

Der Schriftsteller und Musiker Max Goldt erhält den Kleist-Preis 2008. Der Autor Daniel Kehlmann habe als Vertrauensperson der Jury Goldt für die Auszeichnung ernannt, teilte die Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft gestern mit. Der 1958 in Göttingen geborene Goldt habe als Kolumnist der Zeitschrift 'Titanic', Essayist und Prosakünstler den deutschen Alltag weiter
  • 361 Leser

Medien fordern Olympia-Ausschluss

Ermittlungen gegen gedopte Gewichtheber
Große Aufregung herrscht in Griechenland über den Dopingskandal um die Gewichtheber des Landes. Die Justiz hat die Ermittlungen aufgenommen. weiter
  • 271 Leser

Milliardenloch droht

Steuerausfälle nach Absetzbarkeit der Versicherungsbeiträge
Bund, Ländern und Gemeinden drohen Steuerausfälle in Milliardenhöhe: Ab 2010 müssen Beiträge zur Krankenversicherung voll von der Steuer abgesetzt werden können, verlangt das Bundesverfassungsgericht. weiter
  • 303 Leser

NA SOWAS . . .

Die Verwechslung Münchens mit dem Fürstentum Monaco hat am Münchner Hauptbahnhof kurzzeitig für Tränen und Chaos gesorgt. Zwei Frauen aus der Dominikanischen Republik waren aus Trient (Italien) angereist, um ihre Nichte am Bahnhof abzuholen. Die 14-Jährige war in Paris jedoch in den Nachtzug nach Monaco gestiegen. München heißt auf italienisch 'Monaco'. weiter
  • 256 Leser

Nabu kämpft weiter um Kormoran-Kolonie

Angeblich erste Küken geschlüpft
Am Bodensee sollen Kormoran-Junge geschlüpft sein. Damit müsse die Dezimierungs-Aktion des Regierungspräsidiums erledigt sein, fordert der Nabu. weiter
  • 337 Leser

Nach Peking ist noch nicht Schluss

Oksana Tschussowitina würde am liebsten ewig weiterturnen
Mit ihrem Goldsprung hat Turnerin Oksana Tschussowitina eine 23 Jahre währende deutsche Durststrecke ohne EM-Titel beendet. Jetzt feilt die Kölnerin schon an ihren Übungen für die Olympischen Spiele. weiter
  • 385 Leser

Noch ist völlig offen, wie viel sich holen lässt

Steuererklärung 2007 wartet mit zahlreichen Unwägbarkeiten auf
Die Steuererklärung für 2007 wirft besonders zahlreiche Rätsel auf. Wer möglichst viel Geld vom Finanzamt zurückholen will, sollte weiterhin auch Pendlerpauschale oder Arbeitszimmer ansetzen. weiter
  • 446 Leser

NOTIZEN

Brandstifter verletzt sich Pforzheim. Ein 31-jähriger Mann soll ein überwiegend von Ausländern bewohntes Haus in Pforzheim angezündet und einen Sachschaden von rund 50 000 Euro verursacht haben. Ein fremdenfeindlicher Hintergrund liege aber nicht vor, teilte die Polizei gestern mit. Der Verdächtige, selbst Ausländer und kein Bewohner des Hauses, war weiter
  • 219 Leser

NOTIZEN

Zeichen stehen auf Sturm Im Tarifstreit bei der Deutschen Post stehen die Zeichen auf Sturm. Die Gewerkschaft Verdi drohte dem Unternehmen mit einem unbefristeten Streik, falls des an der Forderung nach einer Verlängerung der Arbeitzeit für Beamte festhalte. Die 55 000 Beamten müssen inzwischen 41 statt 38,5 Wochen arbeiten. Neue Galileo-Stufe Die EU-Staaten weiter
  • 541 Leser

NOTIZEN

Spendenpanne bei RTL Missverständnis und Panne um eine Spende von RTL-'Dschungelkönig' Ross Antony (33): Aus den versprochenen 30 000 Euro für den Tier-Gnadenhof 'Animal Hope' in Illingen im Enzkreis wurden 8000 Euro, die auch noch beim falschen Adressaten eingingen. Nach seinem Sieg in der Dschungelshow 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' hatte weiter
  • 325 Leser

NOTIZEN

Nach der Premiere abgesetzt Gut fünf Jahre nach der Geiselnahme im Moskauer Musicalhaus 'Nord-Ost' ist in Russland ein kritisches Theaterstück über das damalige Geschehen gleich nach der Premiere abgesetzt worden. Die Behörden hätten Druck auf die Leitung des Theaters in der nordkaukasischen Stadt Machatschkala ausgeübt, vermutete Natalia Pelevine (30), weiter
  • 228 Leser

NOTIZEN

Spendensiegel erst 2010 Unicef Deutschland wird nach Angaben des Zentralinstituts für Soziale Fragen (DZI) frühestens im Jahr 2010 wieder dessen Spendensiegel erhalten. Die von den Verantwortlichen angestrebte Erneuerung sei ein richtiger Weg. 'Aber wir werden abwarten müssen, ob das Ganze ein wirklich durchgreifender, nachhaltiger Prozess ist', sagte weiter
  • 299 Leser

NOTIZEN

Spiel erneut verlegt Fußball: Das für morgen angesetzte Nachholspiel der Regionalliga Süd zwischen SC Pfullendorf und Jahn Regensburg muss erneut verlegt werden. Pfullendorf muss kurzfristig einen Akteur für das Junioren-Länderspiel gegen Italien abstellen, das ebenfalls morgen ausgetragen wird. Damit kommt es nun erst am 16. April (18.30 Uhr) zur Neuansetzung. weiter
  • 302 Leser

Novartis und Nestlé mit Milliarden-Deal

Pharmakonzern baut Augen-Geschäft aus
Schon wieder ein Milliarden-Deal zwischen Nestlé und Novartis. Der Pharmakonzern übernimmt vom Nahrungsmittelriesen die US-Tochter Alcon. weiter
  • 465 Leser

Nowitzki erhält Dallas Mavericks die Play-off-Chance

Basketball-Star dreht im Endspurt eine schon verloren geglaubte Partie gegen Phoenix Suns
Ein überragender Dirk Nowitzki hat maßgeblich dazu beigetragen, dass die Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA im Kampf um die letzten beiden Play-off-Plätze der Western Conference weiter mitmischen. Der deutsche Star der Texaner erzielte 32 Punkte in einem spektakulären Spiel, das Dallas mit 105:98 bei den Phoenix Suns weiter
  • 262 Leser

Nürnberger Fans gegen Randale

Protestmarsch geplant - DFB forciert Ermittlungen
Mit einem Protestmarsch wollen Fußball-Fans des Bundesligisten 1. FC Nürnberg gegen radikale Anhänger mobil machen. Die Demonstration soll am Freitag vor dem Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg über die Bühne gehen. Vergangenen Samstag hatten radikale FCN-Fans mit Feuerwerkskörpern das Punktspiel bei Eintracht Frankfurt an den Rand eines Abbruchs gebracht. weiter
  • 303 Leser

Opposition will Aufklärung in Libyen-Affäre

Mit einem Untersuchungsausschuss will die Opposition Licht in die Affäre um die Ausbildung libyscher Sicherheitskräfte durch deutsche Spezialisten bringen. FDP, Grüne und Linke pochten auf eine 'rückhaltlose Aufklärung' der Vorgänge. Auch wenn der Auslandsgeheimdienst möglicherweise schon seit Ende 2005 von der umstrittenen Schulungspraxis der in Libyen weiter
  • 259 Leser

Penetranter Fischgeruch

Enge Unterführung, marode Toiletten: Die Mängelliste im Würzburger Hauptbahnhof ist lang
Der Würzburger Hauptbahnhof ist ein Sanierungsfall. Er ist marode, wenig einladend und wirkt altbacken. Stadt und Bahn arbeiten zwar an einem Konzept, wann es aber zum Zug kommt, ist völlig offen. weiter
  • 349 Leser

Rabatte fallen geringer aus

Autobranche wittert Frühlingsluft: Mehr Private kaufen einen Neuwagen
Der Wind beginnt sich zu drehen am Automarkt: Die Rabatte fallen wieder geringer aus beim Kauf eines Neuwagens, weil sich inzwischen wieder mehr Privatkunden ein neues Auto zulegen. weiter
  • 498 Leser

RANDNOTIZ: Deutschland - Bärenland

Bis vor einigen Jahren war Deutschland vor allem dank des werbeintensiven Thomas Gottschalk das Land der eingetüteten Goldbärchen. Das hat sich grundlegend geändert. Zwar sind die Gummibärchen noch immer beliebt, aber bei Bärchen denken die meisten Deutschen vermutlich in anderen Dimensionen. Vor zwei Jahren litten viele mit dem aus Italien eingewanderten weiter
  • 281 Leser

Rettungsstollen für Tunnel bei Wolfach

Der Reutherbergtunnel bei Wolfach (Kreis Ortenau) muss sicherheitstechnisch aufgerüstet werden. Der 1257 Meter lange Tunnel aus dem Jahr 1993 entspricht nicht mehr den strengeren Ausstattungs- und Sicherheitsvorgaben, die seit 2006 gelten. So muss parallel zum Tunnel ein über 1000 Meter langer Rettungsstollen gegraben werden. In diesen werden die vorgeschriebenen weiter
  • 312 Leser

Schuler verbreitert Finanzbasis

Der weltgrößte Pressenhersteller Schuler hat sein Grundkapital durch die Ausgabe neuer Aktien um 9,1 Mio. EUR auf 54,6 Mio. EUR aufgestockt. Sämtliche 3,5 Millionen neue Aktien seien zu einem Preis von je 10 EUR verkauft worden, teilte die Schuler AG in Göppingen mit. Die Hauptversammlung soll am Donnerstag die Umwandlung sämtlicher Vorzugsaktien in weiter
  • 438 Leser

Skip Kapp hat alles im Griff

Vize-Weltmeister Deutschland steuert bei der Curling-WM in Grand Forks/US-Bundesstaat North Dakota weiter auf Erfolgskurs. Das Nationalteam des Deutschen Curling-Verbandes (DCV), identisch mit dem CC Füssen, feierte mit dem 9:7 gegen Tschechien im vierten Spiel den vierten Sieg. Zuvor hatte die Mannschaft um Skip Andreas Kapp einen 9:8-Auftakterfolg weiter
  • 255 Leser

STICHWORT · UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS: Waffe der Opposition

Nach Artikel 44 des Grundgesetzes muss der Bundestag einen Untersuchungsausschuss unverzüglich einrichten, wenn mindestens ein Viertel der Parlamentarier dies beantragt. Derzeit verfügen die drei kleinen Fraktionen Grüne, FDP und Linke über die erforderliche Stimmenzahl. Die Zusammensetzung eines Untersuchungsausschusses soll die Mehrheitsverhältnisse weiter
  • 405 Leser

Stuttgarter CDU in großen Nöten

Vorsitzender der Gemeinderatsfraktion tritt nach Bekanntwerden dreier Vorstrafen zurück
Als Konsequenz aus dem Bekanntwerden dreier Vorstrafen ist der Stuttgarter CDU-Fraktionschef zurückgetreten. Die Partei ist tief zerstritten. weiter
  • 381 Leser

Telekom lehnt Vergleich ab

Dritter Börsengang beschäftigt die Richter
Die Telekom hat zum Auftakt des Anlegerschutzprozesses um ihren dritten Börsengang einen Vergleich mit rund 17 000 klagenden Aktionären erneut abgelehnt. Vor einem Musterverfahren versucht das Oberlandesgericht Frankfurt zu klären, ob die Telekom wegen falscher Angaben im Börsenprospekt Schadenersatz zahlen muss. Klägeranwalt Andreas Tilp kündigte an, weiter
  • 282 Leser

Verdi will Aldi anzeigen

Nach Berichten über heimliche Zahlungen von Aldi Nord an die arbeitgeberfreundliche Betriebsräte-Organisation AUB will Verdi Strafanzeige gegen den Discounter stellen. Die Zahlungen von Aldi an den ehemaligen AUB-Bundesvorsitzenden Wilhelm Schelsky seien ein Bruch des Betriebsverfassungsgesetzes, sagte der Chef der Dienstleistungsgewerkschaft Frank weiter
  • 433 Leser

Vorreiter Israel

Der Embryo gilt noch nicht als Mensch
Größer könnten die Unterschiede bei der Stammzellforschung nicht sein: Während in Deutschland die Gesetze gegenwärtig sehr restriktiv sind, ist den israelischen Forschern mehr erlaubt als in nahezu allen anderen Ländern. Führend ist der Wissenschaftler Joseph Itskovitz von der Universität Haifa, dem es erstmals gelang, Stammzellen von menschlichen Embryonen weiter
  • 284 Leser

Wie gefällt die neue Uniform?

Blaue Polizei-Uniformen kommen 2011 auch nach Baden-Württemberg. Den Siegeszug der blauen Amtsmode hatte der frühere Hamburger Innensenator Ronald Schill vor knapp drei Jahren eingeläutet. Der umstrittene Politiker musterte die grün-beigen 'Kartoffelsäcke' aus und führte die Farbe blau ein. Die meisten Bundesländer folgten. Inzwischen wollen nur noch weiter
  • 237 Leser

Yahoo will mehr Geld

Internet-Konzern für Übernahme durch Microsoft offen
Der Internet-Konzern Yahoo fordert vom Softwareriesen Microsoft für eine Übernahme mehr Geld als bisher angeboten. Ein Kauf sei grundsätzlich möglich, aber nicht zu dem von Microsoft vorgeschlagenen Preis, schrieb die Yahoo-Spitze in einem offenen Brief an Microsoft. Der Software-Konzern hatte Yahoo zuvor ein Ultimatum gestellt und eine Einigung binnen weiter
  • 395 Leser

Zersplitterter Verbund

Rektor Liebig beklagt Kooperationshindernis
Die Hochschulregion Tübingen-Hohenheim hat einen gemeinsamen Studierendenausweis als Chipkarte eingeführt. Mit diesem elektronischen 'Pass' können fast 40 000 Studenten und Studentinnen in Kürze an allen sechs Hochschulen Bücher ausleihen, kopieren, das Mensaessen bezahlen und den Verkehrsverbund der Heimat-Hochschule nutzen. Ein gemeinsames Semesterticket weiter
  • 269 Leser

Leserbeiträge (2)

Zu: Boykott als Notbremse

Soviel zum Sachverstand von Herrn Fuchs.....der INSBESONDERE an das Spiel gegen Burghausen erinnert, in dem der VFR 2:0 geführt hat. Sollten mich meine Augen nicht getäuscht haben, so hat Branko Okic kurz vor Schluß den 2:2 Ausgleich erzielt.

Den Spielverlauf kann man auf der Homepage des VFR nachlesen!!

weiter
  • 5
  • 875 Leser

Wunsch: das große Medaillon am Band

Zur Aktion „Ellwangen picobello“:„Ellwangens Oberbürgermeister / beschwört jetzt alle guten Geister. / Es ist sein größter Wunsch auf Erden; / die Stadt soll picobello werden! / Ich stimme seinem Wunsche zu, / doch weiß er nicht, dass ich’s schon tu‘,/ seit Jahren sammle Müll ich schon, / und alles ohne Dank und Lohn. / weiter
  • 3
  • 575 Leser