Artikel-Übersicht vom Freitag, 11. April 2008

anzeigen

Regional (166)

Diebstahl

Schwäbisch Gmünd Ein Unbekannter entwendete in der Nacht zum Donnerstag an einem in der Buchstraße abgestellten Lkw beide Nebenscheinwerfer sowie die Hydraulikpumpe zum Abkippen des Führerhauses. Der Schaden beträgt etwa 1800 Euro. weiter
  • 1188 Leser

Notebook entwendet

Schwäbisch Gmünd Aus einem auf dem Parkplatz eines Hotels im Hauberweg abgestellten Auto entwendete ein Unbekannter in der Nacht zum Donnerstag ein Notebook der Marke IBM Thinkpad. Um in das Fahrzeuginnere zu gelangen, schlug der Täter die Seitenscheibe der Beifahrertüre ein. weiter
  • 355 Leser

Sehr hohe Quote

Schwäbisch Gmünd Acht Polizeibeamte des Gmünder Polizeireviers kontrollierten am Donnerstag zwischen 16 und 19 Uhr auf einem Parkplatz an der Vorderen Schmiedgasse aus Gmünd ausfahrende Fahrzeuge. Durch eine Selektion vor der eigentlichen Kontrollstelle war die sehr hohe Quote von knapp über 60 Prozent Beanstandungen das Ergebnis dieser Verkehrskontrollaktion. weiter
  • 149 Leser

Aufgefahren mal zwei

Schwäbisch Gmünd Auf ein verkehrsbedingt anhaltendes Auto fuhr ein Autofahrer am Donnerstag gegen 18.20 Uhr in der Lorcher Straße in Fahrtrichtung Stuttgart auf. Der Schaden beträgt 4000 Euro und ist damit genauso hoch, wie bei dem Auffahrunfall, der sich am Donnerstag gegen 17.10 Uhr in der Baldungstraße ereignete. Auch hier fuhr ein Autofahrer aus weiter
  • 189 Leser

Ins Schleudern gekommen

Lorch Laut Polizei aus Unachtsamkeit kam eine Autofahrerin am Donnerstag gegen 16.30 Uhr mit ihrem Fahrzeug auf der Kreisstraße 3313 zwischen Weitmars und Richtung Lorch auf den rechten Grünstreifen. Anschließend schleuderte das Auto in die Leitplanken. Sachschaden: 3200 Euro. weiter
  • 891 Leser

Autofahrerin verletzt

Schwäbisch Gmünd Beim Überholen wechselte eine Autofahrerin am Donnerstag gegen 14.12 Uhr mit ihrem Fahrzeug vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Hierbei übersah sie ein neben ihr fahrendes Auto und streifte dieses. Die Fahrerin des zweiten Autos wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich auf der Buchauffahrt. Der Sachschaden weiter
  • 477 Leser

Fehler beim Spurwechsel

Schwäbisch Gmünd Beim Wechseln der Fahrstreifen auf der Remsstraße in Höhe des Schlachthofes übersah ein Autofahrer am Donnerstag gegen 16 Uhr einen anderes Auto und streifte dieses. Sachschaden: 3000 Euro. weiter
  • 363 Leser

Auf den Vordermann

Schwäbisch Gmünd In der Herlikofer Straße fuhr ein Autofahrer am Donnerstag gegen 12.50 Uhr mit seinem Fahrzeug auf ein vorausfahrendes Fahrzeug auf und verursachte einen Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro. weiter
  • 460 Leser
Polizei sucht Zeugen

Mitschüler schlagen Jungen

Mehrere Schüler haben einen zwölfjährigen Jungen auf dem Nachhauseweg von der Mittagsschule in Waldstetten verschlagen. Er musste mit einer Gehrinerschütterung ins Krankenhaus. Der Vorfall ereignete sich bereits am Dienstag. Die Polizei sucht Zeugen. Waldstetten Die Schüler sollen den Jungen auf dem Schulweg angehalten und laut Polizei auf den Kopf weiter
  • 133 Leser

Mehr Licht oder besserer Belag?

Kontroverse Diskussion im Gemeinderat über das „Fitnessprogramm“ für die Fußgängerzone
Sollen in der Fußgängerzone mehr Pflastersteine ausgetauscht werden, oder die Beleuchtung verbessert? Die Stadt und ACA setzen die Priorität auf mehr Licht, Teile des Gemeinderates auf die Pflasterung. Nun soll ein Arbeitskreis Details ausarbeiten. Eine Bodensanierung bei der Stadtkirche und am Storchenplatz sind aber sicher. weiter
  • 176 Leser

Auf dem Weg zum dritten Kirchentag

AALEN Am ersten Juliwochenende 2009, vom 2. bis 5. Juli, findet in Aalen der dritte ökumenische Kirchentag statt. „Der Schwerpunkt soll auf dem Sonntag liegen“, kündigt Pfarrer Bernhard Richter an. Und man verkürze die Veranstaltung von bisher fünf auf vier Tage.Das Leitungsteam mit den Pastoren Wolfgang Bay (Methodisten), Wolfgang Holstein weiter

Stadtverwaltung stellte Weichen

Stadt Bopfingen begrüßt Firma Michael Schormüller als Nachfolger für „Kies-Götz“
In einer kleinen Feierstunde begrüßten Bürgermeister Dr. Gunter Bühler und der Leiter des Liegenschaftsamtes, Andreas Rief, die Familie Michael Schormüller aus dem bayerischen Ehringen als Nachfolger des Bopfinger Traditionsunternehmens „ Kies-Götz „ mit angegliederter Kfz-Werkstatt. weiter
  • 261 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT
Neue Straßenlaternen für Hülen In verschiedenen Nebenstraßen Hülens stehen vereinzelt noch Laternen aus den 60er Jahren. Dazu seien keine Ersatzteile mehr lieferbar, sagt Bürgermeister Werner Kowarsch. In den vergangenen Jahren wurden die alten Leuchten teilweise schon durch neue ersetzt. Jetzt sollen für 12 000 Euro in Zusammenarbeit mit der EnBW die weiter
  • 224 Leser

70 000 Euro für Brücke

Fußgängersteg bei der Alamannenhalle wird 30 000 Euro teurer
Für den Bau einer neuen Fußgängerbrücke bei der Alamannenhalle wurden dem Stadtrat zwei Modellvarianten samt Kostenplan vorgelegt. Während sich die Verwaltung für die günstigste Variante aussprach, entschieden sich die Räte auf Anraten des Planungsbüros für die große Lösung. weiter
  • 238 Leser

Mutlantis heute geschlossen

Mutlangen Bei Grabarbeiten wurde die Fernheizleitung zum Freizeitbad Mutlantis beschädigt. Das Mutlanger Hallenbad musste daraufhin geschlossen werden, da die technischen Einrichtungen wie Lüftung, Heizung und Boiler abgeschaltet werden mussten. Die Reparatur der Leitung wird voraussichtlich noch den ganzen Tag in Anspruch nehmen, daher bleibt das Mutlantis weiter
  • 130 Leser

Swing-Karten zu gewinnen

Heute Telefonaktion bei der GT
Schwäbisch Gmünd Authentischen Swing-Sound in traditioneller Big-Band-Besetzung und natürlich im Stil des legendären Bandleaders Glenn Miller: Das präsentiert das Glenn Miller Orchestra unter der Leitung von Wil Salden am Donnerstag, 17. April, ab 20 Uhr im Gmünder Stadtgarten. Für den Gesang sorgen die Bandsängerin und die fünfstimmigen „Moonlight weiter

Neuer Vorsitzender

Meinrad Sturm leitet „Förderverein Leben und Wohnen im Alter“
Erstmals seit Bestehen gab es beim „Förderverein Leben und Wohnen im Alter“ einen Chefwechsel: Der Vorsitzende Dr. Eduard Honold und einer seiner Stellvertreter, Gerhard Stützel, legten ihre Ämter nieder. Neuer Vorsitzender wurde Meinrad Sturm. weiter
  • 243 Leser

„Interkultureller Garten“ eröffnet die Saison

Unter dem Motto: „Das Hirschbachtal soll neu erblühen“ pflanzten kleine und große Gärtnerinnen und Gärtner gemeinsam mit Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher Obstbäume und Beerensträucher im „Interkulturellen Garten“. Inzwischen lernen sich dort 14 Familien aus fünf Nationen beim gemeinsamen Gärtnern besser kennen und entdecken weiter
  • 153 Leser

Abteilungsleiter in Schrezheim

Ellwangen Der gestern veröffentlichte Leserbrief „Tatsachen verdreht“ stammt von Peter Ringle, dem Abteilungsleiter Fußball bei der SG Schrezheim und nicht bei SF Eggenrot. weiter
  • 203 Leser
Kurz und Bündig
Pfadirock Die Deutschen Pfadfinder Sankt Georg (DPSG) Aalen präsentieren am heutigen Freitag, 11. April, um 19 Uhr den Pfadirock im Salvatorheim. weiter
  • 196 Leser
Kurz und Bündig
Deutsche Umwelthilfe sammelt Die Deutsche Umwelthilfe startet eine Haus- und Straßensammlung vom 11. bis 20. April. weiter
  • 167 Leser
Kurz und Bündig
Starke Mädchen Versagensängste und Stress vor der Klassenarbeit, das muss nicht sein. Gertrud Stepan-Hauser bringt Mädchen im Alter von sieben bis elf Jahren unkomplizierte Techniken für den Alltag bei, um Stress abzubauen. Der Kurs ist am heutigen Freitag, 11. April, von 15 bis 17 Uhr im Haus Kastanie in Aalen. weiter
  • 279 Leser
Kurz und Bündig
Frauen-Kleider-Basar Es gibt noch Nummern für den Frauen-Kleider-Basar am Samstag, 26. April, von 10 bis 14 Uhr im Kath. Gemeindehaus St. Ulrich in Unterrombach. Nummernvergabe am Montag, 14. April, ab 14 Uhr unter Tel. (0163) 3649024. weiter
  • 316 Leser
Kurz und Bündig
Hauswirtschaft Das Kompetenzzentrum für Hauswirtschaft und Erziehung lädt zur Infoveranstaltung am Mittwoch, 16. April, um 19 Uhr in der Justus-von-Liebig-Schule in Aalen. weiter
  • 190 Leser

Auf dem Weg zum dritten Kirchentag

In Aalen vom 2. bis 5. Juli 2009
Am ersten Juliwochenende 2009 findet in Aalen der dritte ökumenische Kirchentag statt. „Der Schwerpunkt soll diesmal auf dem Sonntag liegen“, kündigt Pfarrer Bernhard Richter an. Und man verkürze die Veranstaltung von bisher fünf auf vier Tage. weiter
  • 196 Leser
Aus dem Gemeinderat
Neuler Bürgermeister Manfred Fischer gab bei der jüngsten Sitzung die Wasserverluste im Gemeindegebiet bekannt: Niederzone Neuler 8,25 Prozent, Gaishardt 0,42 Prozent, Leinenfirst 0,00 Prozent, Ramsenstrut/Bronnen/Ebnat 15,23 Prozent, Schwenningen 41,77 Prozent. Bis auf Schwenningen könne man von sehr guten Werten sprechen, zumal der Wert für Ramsenstrut/Bronnen/Ebnat weiter
  • 135 Leser

Im Sommer wird asphaltiert

Sanierung der Oberes-Rot-Straße im Gemeinderat Wört beschlossen
Zügig abgearbeitet wurde die kurze Tagesordnung der jüngsten Gemeinderatssitzung in Wört. Zentrales Thema war die Sanierung der Oberes-Rot-Straße, an der bereits eifrig gearbeitet wird. weiter
  • 282 Leser
Wir gratulieren
Aalen. Aninia und Hans Strobach, Eckartstr. 2, zum 65. Hochzeitstag. Irmgard Rogowski, Michael-Braun-Ring 150, zum 80. Geburtstag.Aalen- Wasseralfingen. Josefine Geiser, Eifelstr. 18, zum 85. Geburtstag.Oberkochen. Annerose Kenntner, Lenzhalde 22, zum 77. Geburtstag.Bopfingen. Friedrich Bischoff, Galater Weg. 14, zum 92. Geburtstag.Hüttlingen. Elisabeth weiter
  • 282 Leser

Wohlfühlen steht im Mittelpunkt

Sängerhalle Wasseralfingen
Beim „Wellness und Beauty Nachmittag“ am Samstag, 12. April, von 13 bis 18 Uhr in der Sängerhalle in Wasseralfingen dreht sich alles ums Wohlfühlen. weiter
  • 154 Leser

Hund tot, Halterin verletzt

Bopfingen-Oberdorf Eine 49-jährige Frau war am Mittwoch, gegen 17.45 Uhr mit ihrem Toy-Terrier in Oberdorf unterwegs, als plötzlich ein Bernhardiner aus einem Grundstück auf sie zu rannte. Der große Hund biss den Terrier tot. Die Frau erlitt eine Herzattacke. Ein Zeuge versuchte den Bernhardiner zu vertreiben, um die Frau zu schützen. Er verletzt sich weiter
  • 283 Leser

Die Kirche ist bei der EM am Ball

Die evangelische Kirchengemeinde Aalen bietet zur Fußball-Europameisterschaft im Juni Public-Viewing
Die evangelische Kirchengemeinde Aalen plant für die Fußball-Europameisterschaft im Juni eine Kickoff-Veranstaltung. „Wir werden alle Fußballspiele mit der deutschen Nationalmannschaft im evangelischen Gemeindehaus auf einer Großleinwand zeigen“, erklärt Pfarrer Bernhard Richter. weiter
  • 234 Leser
Kurz und Bündig
Radfahr- und Schützenverein Um 14 Uhr findet am Sonntag, 13. April, im Schützenhaus des Radfahr- und Schützenvereins Ebnat ein Kaffeenachmittag statt. weiter
  • 101 Leser
Kurz und Bündig
Landvolkforum Am Mittwoch, 16. April um 20 Uhr lädt der Verband des katholischen Landvolks zum Landvolkforum ins Dorfgemeinschaftshaus nach Demmingen ein. Pfarrer Libert Hirt spricht zum Thema „Fronleichnam“. weiter
  • 183 Leser
Kurz und Bündig
Erziehung Einen Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang Knörzer für Eltern über die Erziehung von Pubertierenden mit hilfreichen Tipps kann man am Donnerstag, 17. April, um 19.30 Uhr am Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasium in Neresheim besuchen. Eintritt drei Euro. weiter
  • 242 Leser
Kurz und Bündig
Vernissage Am Donnerstag, 17. April, wird die Kunstausstellung von Nikolaus Stark im Rahmen der Rieser Kulturtage um 19 Uhr im Rathaus Neresheim eröffnet. weiter
  • 230 Leser

An einem Strang ziehen

32 Schechinger Firmen stellen in der am 20. April in der Gemeindehalle aus
Die Besucher dürfen sich in Schechingen am 20. April auf eine Premiere in der Gemeindehalle freuen: 32 Aussteller präsentieren sich an eigenen Ständen bei einer Gewerbeschau. So weht ein bisschen Messeflair, und ein attraktives Programm rundet den Sonntag ab. weiter
  • 295 Leser
Zur Person

Eiserne Hochzeit: Aninia und Hans Strobach

AALEN Am heutigen Freitag, 11. April, feiert das Ehepaar Strobach im Kreise seiner Familie Eiserne Hochzeit.Vor 65 Jahren haben Aninia (geborene Fitzner) und Hans Strobach in Albersdorf in Thüringen geheiratet. Seine berufliche Tätigkeit bei Carl Zeiss in Oberkochen führte Hans Strobach Ende 1946 auf die Ostalb. Drei Jahre später ließ sich das Ehepaar weiter
  • 286 Leser

Fleißige Helfer in Neresheim bei der Putzete

Über 30 Personen machten sich bei der Flurputzete vier Gruppen auf den Weg, um den Müll einzusammeln. Stark vertreten war das Samariterstift mit einer Behindertengruppe neben einer Gruppe der Jugendfeuerwehr und des Gemeinderats mit dem Vorsitzenden, Bürgermeister Gerd Dannenmann, der Rätin Maria Birkner und des Rats Vinzenz Mühlberger. Am Ende der weiter
  • 154 Leser

Jetzt geht es Richtung See

Neresheim Im September erfolgte der erste Spatenstich für den Weiterbau der Bahnstrecke der Schättere in Richtung Härtsfeldsee. Die Gleisbaufirma Leonhard Weiss aus Crailsheim hat mit dem „Gleisweg“ begonnen. Der Wintereinbruch verzögerte den Beginn. Die „neue“ Strecke beginnt am jetzigen Gleisende bei der Sägmühle. Nach Überquerung weiter
  • 114 Leser

Flugmodellbauer stellen aus

Neresheim Die Modellfluggruppe Ostalb präsentiert am Sonntag, 13. April, in der Mehrzweckhalle Neresheim-Elchingen Flugmodelle ihre Neuheiten und „Winterarbeiten“ für die kommende Flugsaison. Ein Modellbauflohmarkt wird veranstaltet und Händler aus der Region stellen ebenfalls aus. Mit dieser Ausstellung zeigen die Flugmodellbauer zum vierten weiter
  • 156 Leser

Claudia Pohel heute in Heubach

Heubach Claudia Pohel, die Liedpoetin und Malerin kommt heute in die Stadtbibliothek Heubach. Beginn ist um 20 Uhr. Lieder poetisch, lyrisch, humorvoll, mit Gitarre und Harfe - das ist Claudia Pohel. Eine vielseitige Stimme, die verzaubert, der man lange lauschen möchte. Sie begleitet sich selbst auf Gitarre und Harfe. Das poetisch-lyrische Programm weiter
  • 120 Leser

Die ganze Welt der Bienen

Württembergischer Imkertag am 19. und 20. April in Ellwangen
Der Bezirksverein für Bienenzucht Ellwangen hat sich einiges vorgenommen: Am 19. und 20. April veranstaltet er den württembergischen Imkertag, zu dem bis zu 300 Delegierte anreisen werden. weiter
  • 231 Leser

TVM-Party mit DJ Diabolo

Mögglingen In Mögglingen wird der Frühling gefeiert. Am kommenden Samstag, 12. April, gibt es Partyfeeling pur in der TV-Halle in Mögglingen. Der Turnverein konnte mit DJ Diabolo einen international erfahrenen DJ verpflichten. Der Abend beginnt mit einer Happy Hour von 20 bis 21 Uhr. Danach heißt es abtanzen bis spät in die Nacht. Jugendliche unter weiter
  • 147 Leser

Bäcker ziehen gegen R+V vor Gericht

Die Versicherung will für den Brandschaden weiterhin nicht aufkommen
Die Eggenroter Bäckersleute Thomas Kronika und Gaby Köninger liegen noch immer im Streit mit der R+V-Versicherung. Seit die „Bäckerei Müller“ im November 2006 gebrannt hat, weigert sich die Versicherung zu zahlen. Eine zwischenzeitliche Abschlagzahlung wurde wieder zurückgefordert. Jetzt geht’s vor Gericht: kommenden Mittwoch in Stuttgart. weiter
  • 5
  • 1154 Leser
Kurz und Bündig
Kinderkirche Am 15. und 22. April findet im Gemeindezentrum in Hüttlingen von 18.30 bis 21.30 Uhr ein Einführungskurs für Mitarbeiter der Kinderkirche statt. Geleitet wird der Kurs von Kindergartenleiterin Doris Fischer und Dekanatsreferentin Hildegard Seibold. Anmelden kann man sich bis zum 11. April in der Dekanatsgeschäftsstelle, Telefon (07361) weiter
  • 885 Leser
Kurz und Bündig
Ostalbrallye Am Samstag, 12. April, findet die 21. Ostalbrallye statt. Los geht es ab 12.30 Uhr an der Kochertalmetropole in Abtsgmünd. Die Wertungsprüfung 1 führt über Reichertshofen – Lutstrut – Straßdorf – Ziegelhütte – Wildenhof nach Pommertsweiler von etwa 13.15 bis 15.15 Uhr, die Wertungsprüfungs 2 von Laubach über Holzleuten weiter
  • 227 Leser

Flurneuordnung im Vordergrund

Landwirte melden sich in der Mögglinger Bürgerversammlung zu Wort
„Die Halle ist fast voll – das ist gar nicht so üblich“, staunte Mögglingens Bürgermeister Ottmar Schweizer gestern über das Interesse an der Bürgerversammlung. Bevor es detailliert um örtliche Themen ging, gab es fast zwei Stunden lang Vorträge über den demografischen Wandel von Staatssekretärin Professorin Claudia Hübner sowie die weiter
  • 190 Leser

Spaß an gesunder Ernährung in Hohenstadt

Der Kindergarten Sonnenschein in Hohenstadt, die Gmünder ErsatzKasse GEK und die Landesinitiative „Bewusste Kinderernährung“ (BeKi) haben ein Projekt für eine gesündere Zukunft von Kindern gestartet: „mach2 im Kindergarten“. Im Rahmen des Programms beschäftigte sich der Hohenstadter Kindergarten Sonnenschein mehrere Wochen lang weiter
  • 263 Leser

Zum fünften Mal im Suff am Steuer

28-Jähriger erhielt diesmal eine Freiheitsstrafe ohne Bewährung
Zum fünften Mal betrunken am Steuer - dieses Mal gab es keine Bewährung. Die Kleine Strafkammer beim Landgericht Ellwangen verurteilte am Mittwoch einen 28 Jahre alten Familienvater aus einem Ellwanger Teilort zu sechs Monaten Freiheitsstrafe. weiter
  • 190 Leser

Ein Engel im Gemeindehaus

Heubacher Musicalkids
Etwa 30 Kinder der Heubacher Musicalkids unter der Leitung von Pfarrer Gunter Bareis und begleitet von der Band „Nothalt“ führen am Sonntag, 13. April, um 17 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Heubach das Musical „Ein Engel?“ auf. weiter

Obst auf faire Art

Mangos der philippinischen Insel Cebu im Gmünder Weltladen
Eine nicht alltägliche Co-Produktion läuft vom 16. April bis 10. Mai zwischen dem Gmünder Weltladen und der Entwicklungsorganisation Preda. Dann gibt es fair gehandelte Mangos von der philippinischen Insel Cebu. Bestell-Listen liegen ab sofort aus. weiter
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung In Großdeinbach und den Teilorten sammelt der Verein Capella Nova am Samstag, 12. April, Altpapier. Die Sammlung beginnt um 8 Uhr. weiter
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Tag der offenen Tür Im Gemeindezentrum Franziskaner ist am Samstag, 12. April, Tag der offenen Tür. Organisationen und Gruppen, die hier zuhause sind, stellen sich vor. weiter
  • 352 Leser
Kurz und Bündig
Gehörlosen-Tagung Der Landesverband der Gehörlosen Baden-Württemberg tagt am Samstag, 12. April, um 10 Uhr im Festsaal „Alte Turnhalle“ St. Vinzenz in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 125 Leser
Kurz und Bündig
Halbtageswanderung Der Schwäbische Albverein Ortsgruppe Lindach lädt zur Halbtageswanderung „Rings um den Altenbergturm“ am Sonntag, 13. April, ein. Treffpunkt ist am Nettomarkt-Parkplatz um 13 Uhr. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. weiter
  • 226 Leser
Kurz und Bündig
Tauschnetz Das nächste Monatstreffen des Tauschnetzes Bumerang ist am Montag, 14. April, um 10 Uhr im FuN-Hardt. weiter

Heimatbilder aus dem Ries

LAUCHHEIM Am heutigen Freitag, 11. April, wird um 19 Uhr die Ausstellung „Augen-Blicke“ mit Heimatbildern aus dem Ries von Helga Trost im Bürger- und Sitzungssaal des Rathauses eröffnet.Dr. Wulf-Dietrich Kavasch, Vorsitzender der Rieser Kulturtage, wird die Vernissagebesucher begrüßen. Anschließend gibt die Künstlerin Helga Trost eine Einführung weiter
  • 135 Leser
Kurz und Bündig
CDU-Ortsverband Hülen Am heutigen Freitag, 11. April, ist um 19.30 Uhr im Gasthof „Alte Post“ in Hülen die Mitgliederhauptversammlung des CDU-Ortsverbands Hülen. Ab 20.15 Uhr referiert Josef Lindenmeier über „Die neue Erbschaftsteuer: Was kommt auf den Bürger zu?“ weiter
  • 224 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag: Zimt Am Montag, 14. April, findet um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Westhausen ein Informationsabend zum Thema Zimt unter der Leitung von Karin Müller statt. Für jeden Besucher entsteht ein Unkostenbeitrag von zwei bis drei Euro für Kostproben. weiter
  • 247 Leser
Kurz und Bündig
HGV Westhausen Die Generalversammlung des Handels- und Gewerbevereins (HGV) Westhausen ist am Dienstag, 15. April, um 19.30 Uhr im Gasthof zur Sonne in Westhausen. weiter
  • 161 Leser
Kurz und Bündig
Blutspenden Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes bittet am Dienstag, 15. April, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Alamannenhalle in Lauchheim wieder um Blutspenden. Weitere Informationen zum Blutspenden gibt's bei der kostenlosen DRK-Hotline (0800) 1194911, zu erreichen montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr. weiter
  • 253 Leser

Neuler ist im Finale

„Flummie“-Forschung beeindruckt Super RTL
Die Brühlschule Neuler gehört zu den Finalisten im großen Super RTL-Schulwettbewerb. Die Gewinner des „WOW Entdeckerpreis 2008“ werden am 18. April im Europa-Park Rust ermittelt. weiter
  • 298 Leser
Kurz und Bündig
Wanderung Rund um Kirchheim wandert die Bopfinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins am Sonntag, 13.April. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr das Gasthaus Zum Bären. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 136 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung I Am Sonntag, 13. April, eröffnet um 14.30 Uhr die Ausstellung „Grenzgänger“ in Bopfingen-Oberriffingen, Dorfmerkinger Str. 17. Die Ausstellung läuft bis 27. April und ist jeweils samstags und sonntags von 11 bis 19 Uhr geöffnet. weiter
  • 203 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung II Die Ausstellung „Das Ries – Hommage an eine besondere Landschaft“ ist ab Sonntag, 13. April um 11 Uhr in der Alten Schranne in Bopfingen zu sehen. Die Schau läuft bis 27. April. weiter
  • 162 Leser
Kurz und Bündig
SPD tagt Am Montag, 14. April, findet um 19 Uhr, die Fraktionssitzung der SPD im Gasthaus Wilhelmshöhe „bei Joschko“ in Bopfingen statt. weiter
  • 125 Leser
Kurz und Bündig
CDU berät Fraktionssitzung hält die CDU Bopfingen am Montag, 14. April. Los geht’s um 19.30 Uhr im Hotel „Zum Sonnenwirt“ in Bopfingen . weiter
  • 238 Leser

„Wohlfühlhaus“ überreicht Gewinne

Über 300 Gäste glänzten als "Osterhasensammler" im Trochtelfinger "Wohlfühlhaus". Inhaber Wolfgang Gerstenmeyer freute sich über den Erfolg der Aktion und übergab nun die Gewinne an die Sammler. Den ersten Preis, ein Matratzenset, sicherte sich Susanne Ringhut aus Monheim. Gabriele Gross aus Westerhofen freute sich über den 2. Preis, einen feuerroten weiter
  • 144 Leser

Vorbereitungen zur 20. Saison

Das Gmünder Freibad öffnet am 1. Mai – Zum Jubiläum sind Aktionen geplant
Die Vorbereitungen im Schießtal für die Öffnung am 1. Mai sind im vollen Gange. Das „neue“ Gmünder Freibad feiert in diesem Jahr das 20. jährige Bestehen. Konkrete Pläne gibt es noch nicht, „aber es wird Jubiläumsaktionen geben“, sagt die Sprecherin der Stadtwerke, Manuela Mai. weiter

Kombiklassen für Erhalt der Grundschule

Die Zukunft der Grundschule Aufhausen-Unterriffingen ist offen – auch die Schließung ist Thema
„Wir schauen nach einer langfristigen Lösung, die trägt“, fasste Bürgermeister Dr. Gunter Bühler das Ergebnis der Informationsveranstaltung vom Vorabend mit Eltern der betroffenen Erstklässler in Sachen künftiger Entwicklung der Grundschule in Aufhausen und Unterriffingen zusammen. weiter
  • 160 Leser
Polizeibericht
Schulen beschädigtSchwäbisch Gmünd Unbekannte rissen in der Nacht zum Dienstag aus dem Schriftzug des Hans-Baldung-Gymnasiums in der Mörikestraße sechs Buchstaben heraus. An der Eichenrainschule in der Lindacher Osterlängstraße wurde am Mittwoch zwischen 18 und 20.15 Uhr ein Schaden von etwa 500 Euro angerichtet. Zunächst wurde an einer Nebeneingangstür weiter
  • 123 Leser

Gute Nachrichten für Mitglieder

Mitgliederversammlung der Volksbank: 600 begeisterte Gäste im Stadtgarten
Die Volksbank hatte zu ihrer Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2007 in den Stadtgarten von Schwäbisch Gmünd eingeladen. Mehr als 600 Mitglieder aus dem Stadtgebiet, der Zweigstelle Sebaldstraße sowie der Zweigstelle Wetzgau/Mutlangen waren gekommen. weiter
  • 154 Leser

Zellspender gefunden

Birenbach Hoffnung für den zwölfjährigen Marius Schulmeister in Birenbach: Nun wurde ein Spender gefunden, dessen Blutwerte mit denen des Jungen übereinstimmen. Damit könnte er von seiner schweren Aplastischen Anämie geheilt werden, einer lebensbedrohlichen Krankheit, die die Bildung der Blutkörperchen einschränkt. Der Spender ist ein junger Mann aus weiter
  • 142 Leser

Massen-Fest zum Mai-Start

Vorbereitungen in Korb
Beim berühmt-berüchtigten Maifest auf dem Hanweiler Sattel rechnen die Behörden heuer mit deutlich mehr als den 10 000 Besuchern, die im vergangenen Jahr kamen. Polizei, Rotes Kreuz und Gemeinde bereiten sich auf einen Massenandrang vor. weiter

Das Sprachrohr für Frauen

Untergröninger Landfrauen feiern ihr 25-jähriges Bestehen mit einem bunten Programm
Landfrauen stehen für Bildung im ländlichen Raum. So auch die mittlerweile 86 Damen in Untergröningen. Im Gasthaus Lamm feierten sie ihr 25-jähriges Bestehen mit buntem Programm und Ehrungen der Gründungsmitglieder. Bürgermeister Georg Ruf bezeichnete sie als „Rückgrat des traditionellen Familienbildes“. weiter
  • 645 Leser

„Nicht überlebensfähig“

Der Untergröninger Ortschaftsrat befasst sich mit Hauptschule am Ort
Die Nachricht ist nicht neu, aber hat nichts an ihrer Wirkung verloren: Die Untergröninger Hauptschule hat nur noch 35 Schüler, ihr Bestand ist auf lange Sicht nicht gesichert. Die Untergröninger Ortschaftsräte suchen nach Lösungswegen zum Erhalt. Eine mögliche Kooperation mit der Nachbargemeinde Sulzbach wird ausgelotet. weiter
  • 5
  • 357 Leser
Schaufenster
„Cobody“ im ZeltDer E-Gitarrist und Sänger Kosho (Söhne Mannheims), Hammondorgelspieler und NuJazz-Pionier Jo Bartmes (N.Y.C. - Heidelberg) und mardigras-Drummer Erwin Ditzner treffen sich frei nach dem Motto „Zusammen spielt man weniger allein!“ am Samstag, 12. April, 21 Uhr, im Zirkuszelt des Projekts Zukunft2013 in Aalen zu weiter
  • 350 Leser

Hort an der Wasenschule

Abtsgmünder Gemeinderat stimmt für die Erweiterung der Kinderbetreuung
Abtsgmünd weitet sein Betreuungsprogramm für Kinder aus: Der Gemeinderat hat am Donnerstagabend beschlossen, an der Wasenschule einen Hort einzurichten. Ans Kinderhaus wird vorübergehend ein Container „angedockt“, um das Raumangebot zu erweitern. Künftig sollen dort zwei Ganztagesgruppen und eine Regelgruppe betreut werden. weiter
  • 118 Leser

Motorsport im Bolzensteig

Mehrheitlich stimmen die Hüttlinger Gemeinderäte für eine Übergangslösung
Der Motorsportclub Hüttlingen (MSC) darf noch in diesem Jahr die Grundstücke beim Gewerbegebiet Bolzensteig als Übungsgelände nutzen und dort trainieren. Dem Antrag des MSC wurde bei der Sitzung des Hüttlinger Gemeinderats am Donnerstag bei zwei Gegenstimmen mit 15 Stimmen zugestimmt. Der Übungsbetrieb ist aber zeitlich beschränkt. weiter
  • 296 Leser

Die Schönheit der Musik vermittelt

Der Cellist Kálmán Dobos und der Pianist Michael Nuber spannen in Schwäbisch Gmünd einen weiten kammermusikalischen Bogen
Beste Kammermusik haben im Gemeindezentrum Brücke in Schwäbisch Gmünd Kálmán Dobos, Cello und Michael Nuber, Klavier geboten. weiter
  • 181 Leser

Wenn der „Sprit“ nur 53 Cent kostet

Stadtwerke Aalen fördern die Anschaffung von erdagsbetriebenen Fahrzeugen erheblich
In und um Aalen versorgen die beiden Erdgastankstellen bft Lehmann und Jimbo Tank & Shop bereits rund 150 umweltfreundliche Fahrzeuge mit dem billigen Treibstoff Erdgas. „Bei einem Literpreis von derzeit ungefähr 53 Cent (Benzinäquivalent) wird die Zahl der Umsteiger weiter wachsen“, ist sich Paul Hügler, Leiter des Kundeninformationszentrums weiter
  • 198 Leser
Polizeibericht
HandgreiflichEllwangen Auf dem Kaufland-Parkplatz kam es am Mittwoch, gegen 17.30 Uhr zu einer Schlägerei. Ein Beteiligter gibt an, er habe bei der Tankstelle jemandem getroffen, der ihm Geld schuldet. Als er den Schuldner darauf ansprach, habe der ihn sofort körperlich attackiert. Der Angegriffene habe sich zurückgezogen, die Polizei gerufen und in weiter
  • 219 Leser

Kommunikation verstärken

Med & More: Patienten-Infoveranstaltung am 15. April im „Tiefen Stollen“
Diagnose und Therapiemöglichkeiten bei Asthma, Allergien und Atemwegserkrankungen vernetzen und die Kommunikation darüber verstärken will die Med & More Patienten-Infoveranstaltung am Dienstag, 15. April im „Tiefen Stollen“. Um 18.30 Uhr treffen sich Interessierte zur Einfahrt mit dem Stollenbähnle. weiter
  • 258 Leser

Ein Leben im Ponyhof

Zum 100. Geburtstag von Lise Gast ein Buch von Dr. Susanne Lange-Greve
Die mit ihren Pony-Büchern bekannt und berühmt gewordene Lorcher Autorin Lise Gast wäre 2008 100 Jahre alt geworden. Dr. Susanne Lange-Greve hat aus diesem Anlass ihr Leben beschrieben. Verbunden mit einer Ausstellung wird ihr Buch am Mittwoch, 23. April, 19 Uhr, in der Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd in Zusammenarbeit mit dem Schriftgut-Archiv Ostwürttemberg weiter
  • 319 Leser

Für Saison gerüstet

Stadtwerke investieren 200 000 Euro in drei Bäder
„Wir schauen zum Himmel und wünschen uns dringend trockenes Wetter“, sagte Bäderleiter Reinhold Schmid beim Pressegespräch im Hirschbach-Freibad vor der neuen Badesaison. weiter
  • 298 Leser

Eigene Zeitung basteln

Das „Große Basteln“ beim Leserfest der SchwäPo am 26. April
Wenn die SchwäPo am Samstag, 26. April, ihren 60. Geburtstag begeht, ist beim Leserfest auf dem Zeitungs-Gelände in der Bahnhofstraße allerhand geboten. Für die kleinen Besucher gibt es ein spezielles Kinderprogramm. weiter
  • 114 Leser

Erlebniswelt Eisen verzögert sich

Mitgliedervesammlung des Vereins Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“
Auf ein zufrieden stellendes Jahr blickte OB Martin Gerlach, Vorsitzender des Vereins Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“ bei der Mitgliederversammlung am Mittwochabend im Wasseralfinger Bürgerhaus zurück. Die Besucherzahlen sind zum Vorjahr gestiegen und mit der geplanten „Erlebniswelt Eisen & Geologie“ sei man auf dem richtigen weiter
  • 199 Leser

Mehrheit für den Stadionausbau

Nach langer Debatte stimmen die Räte mit 30 zu 13 Stimmen für den Kompromiss
Intensiv hat der Gemeinderat noch einmal über das Stadion diskutiert. Die Grünen und Teile von CDU und SPD lehnten den 1,1 Millionen Euro teuren Ausbau des Waldstadions bei Beteiligung des VfR ab. Die Mehrheit war am Ende aber deutlich für den Kompromiss zwischen der Stadt und dem VfR. weiter
  • 3
  • 439 Leser
Guten Morgen

Fehlbeträge

Wie geschaffen fürs Kabarett war die Nummer, die das „Düsseldorfer Kom(m)ödchen“ zum Besten gab. Revoluzzer Micha empfahl den knapp 1000 Zuhörern, einfach mal zehn Cent ans Finanzamt zu schicken. Das würde einen solchen Rattenschwanz an Bürokratie nach sich ziehen, dass die Staatsdiener tagelang damit beschäftigt seien. Würden das alle machen, weiter
  • 217 Leser

Mehr Licht oder besserer Belag?

Kontroverse Diskussion im Gemeinderat über das „Fitnessprogramm“ für die Fußgängerzone
Sollen in der Fußgängerzone mehr Pflastersteine ausgetauscht werden, oder die Beleuchtung verbessert? Die Stadt und ACA setzen die Priorität auf mehr Licht, Teile des Gemeinderates auf die Pflasterung. Nun soll ein Arbeitskreis Details ausarbeiten. Eine Bodensanierung bei der Stadtkirche und am Storchenplatz sind aber sicher. weiter
  • 5
  • 451 Leser

Auf der Achterbahn der Schicksale

„Der Fliegende Holländer“ als Rock-Oper: Gino Pommerenke aus Heidenheim gibt in Stuttgart den Jäger
Vom Glück umspült sein wird er nicht; Senta, seine große Liebe, wird ihr Gelöbnis, ihm die Treue zu halten, am Ende leugnen. Sein Schicksal steht bereits fest – das Bühnenschicksal Gino Pommerenkes. Das kann er als Erfolg verbuchen: Für die Rock-Oper-Version des „Fliegenden Holländers“ am Theaterhaus Stuttgart ist der Heidenheimer weiter
  • 981 Leser

Schwerpunkt im Baugewerbe

Handwerkskammer lobt Kampf gegen Schwarzarbeit
Aufgrund der Arbeit der Handwerkskammer konnten bezüglich des Delikts Schwarzarbeit 2007 Bußgeldbescheide in Höhe von insgesamt 94 667 Euro rechtskräftig werden. weiter
  • 337 Leser

Hommage an Georg Elser

150 Zuschauer verfolgen „Szenische Collage“ in der Virngrundhalle
In Rosenberg setzt man in Sachen Rechtsextremismus auf Aufklärung. Einmal mehr konnte dazu eine außergewöhnliche Veranstaltung an Land gezogen werden: Am Mittwoch wurde in der Virngrundhalle vor rund 150 Zuschauern eine szenische Collage zu Georg Elser gezeigt – dem „Mann, der Hitler töten und den Krieg verhindern wollte“. weiter
  • 147 Leser

Nichts sagen hilft nicht

Vortrag: Warum Unternehmenskommunikation wichtig ist
Diese Frage hat sich fast jedes Unternehmen schon einmal gestellt: Was nützt uns eine Unternehmenskommunikation? Frank Schroedter, aufgewachsen in Aalen und heute Vorstand der Engel & Zimmermann AG in Gauting, machte dies bei der IHK in Heidenheim klar. „Pressearbeit gehört zur strategischen Aufgabe eines Unternehmens“, sagte Schroedter. weiter
  • 880 Leser
neu im kino
Der rote BaronEr ist ein verspieltes Kind, dieser Manfred von Richthofen (Matthias Schweighöfer). Die Jagd ist für ihn ein Spiel, das Fliegen Sport. Zusammen mit seinen Freunden – einer sympathischen, draufgängerischen Clique, tobt er sich in der Luft aus. Es ist der Erste Weltkrieg. Die jungen Männer haben Ideale. Nicht auf den Piloten schießen weiter
  • 437 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat tagt Der Gemeinderat Oberkochen hat am Montag, 14. April, um 18.30 Uhr seine nächste Sitzung im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen der Bebauungsplan Spitztal, die Sanierung der Kläranlage, die Erneuerung der Kanalisation „Beim Ölweiher“ im Zuge des Bauvorhabens der Firma Carl Zeiss zum Neubau eines Parkhauses und die Generalsanierung weiter
  • 173 Leser
Kurz und Bündig
Digitalfotografie Die VHS Oberkochen bietet einen Kurs in den theoretischen Grundlagen für die Digitalfotografie an. Der Kurs startet am Montag, 14. April, von 18.30 bis 20.45 Uhr in der Dreißentalschule und findet dreimal statt plus Exkursion. Infos und Anmeldung unter Tel. (07364) 270. weiter
  • 261 Leser
Kurz und Bündig
Suppe kochen Die VHS Oberkochen bietet den Kochkurs „Suppen, Eintöpfe und Nudelgerichte“ an. Er beginnt am Dienstag, 15. April, von 18.30 bis 21.45 Uhr in der Schulküche der Dreißentalschule in Oberkochen. Der Kurs kostet 10,50 Euro pro Abend, zuzüglich der Lebenmittelkosten. Infos und Anmeldung bei der VHS unter Tel. (07364) 270. weiter
  • 272 Leser
Kurz und Bündig
„Maien-Schwof“ Am Samstag, 3. Mai, ist ab 20.30 Uhr die Ü35-Disko „Maien-Schwof“ in der Brenzhalle in Königsbronn. Der Vorverkauf hat begonnen. Karten gibt es für acht Euro bei der Volksbank in Königsbronn und beim Ticketshop. weiter
  • 5
  • 228 Leser

Wenig Spielraum für Projekte

Evangelischer Kirchengemeinderat verabschiedet Haushaltsplan 2008
Eine breite Zustimmung fand am Mittwochabend der Haushaltsplan 2008 bei den evangelischen Kirchengemeinderäten von Aalen. „Trotz eines Volumens von rund 3,5 Millionen Euro bleibt dem Gremium wenig Spielraum für besondere Projekte“, erklärte eingangs Kirchenpfleger Harald Schweikert. weiter
  • 240 Leser

Neue Radgruppe: mehr Mitglieder

Bei der Hauptversammlung des Radclubs Oberkochen wurden alle Amtsinhaber im Amt bestätigt
Über ein erfolgreiches vergangenes Jahr freute sich der Vorsitzende des Radclubs Oberkochen, Donald Käser, bei der Jahreshauptversammlung im Gasthof „Grube“ in Oberkochen. Die Mitgliederzahl ist gestiegen und alle Veranstaltungen waren gut besucht. weiter
  • 394 Leser

Theater in Rudersberg

Figurentheater treffen sich
Die Arbeitsgemeinschaft der vom Land geförderten Figurentheater präsentiert sich von Samstag, 12., bis Freitag, 18. April, in Rudersberg. weiter
  • 165 Leser

Verhaltener Optimismus

Handwerkskonjunktur auf hohem Niverau konsolidiert
Das Handwerk Baden-Württembergs ist deutlich verhaltener als im Vorjahr in das neue Jahr gestartet. Gemessen am Trendbarometer sinkt der Handwerks-Konjunkturindikator in Baden-Württemberg um 2,7 Punkte gegenüber dem Vorquartal. Gleichwohl blicken die Handwerksbetriebe des Kammerbezirks Ulm, zu dem auch Ostwürttemberg zählt, recht optimistisch in das weiter
  • 356 Leser

Fortbildung für Ärzte

Referenten zu Leber-, Magen und Darmerkrankungen
schwäbisch gmünd Die 23. Gastroenterologische Fortbildung des Klinikums Gmünd ist am morgigen Samstag, 12. April, von 9 bis 12.30 Uhr unter der wissenschaftlichen Leitung des Leitenden Arztes für Gastroenterologie (Zentrum für Innere Medizin) am Klinikum Schwäbisch Gmünd, Dr. med. Georg Arbter. Namhafte Referenten werden über aktuelle Untersuchungs- weiter

Durch Effizienz Materialkosteneinsparen

Materialeffizienz-Netzwerk
Mit dem Ziel, lohnende Einsparmöglichkeiten beim Materialverbrauch zu erkunden, schließen sich immer mehr mittelständische Unternehmen zu Materialeffizienz-Netzwerken zusammen. 16 solcher Kooperationen gibt es in der Bundesrepublik – so auch für Unternehmen in Ostwürttemberg. weiter
  • 359 Leser

Das Fest in Zahlen

Fläche: 4,2 ha oder 42.000 qmErwartete Besucher: 1,5 MillionenGeschäfte: mehr als 220Höchste Erhebung: Power Tower 2 mit 66 Metern (5 Meter höher als der Turm der Stiftskirche) Stromverbrauch: etwa 1,5 Millio nen KWh weiter
  • 289 Leser

Start in Saison 2008 steht bevor

Hauptversammlung der Abteilung Tennis im TSB
Bei der Versammlung der Tennisabteilung des TSB Schwäbisch Gmünd blickte Abteilungsleiter Dieter Vogt auf eine gute Saison 2007 zurück: Sportlich konnten Erfolge verbucht werden. weiter

Größter Frühlingsspaß Europas

Morgen beginnt das Frühlingsfest auf dem Wasen
Noch größer als in der Vergangenheit schon: Das Stuttgarter Frühlingsfest, das morgen auf dem Wasen eröffnet wird, ist nach Angaben der Veranstalter das größte Frühlingsfest in Europa. weiter
  • 499 Leser
Kurz und Bündig
Musik zum Bauernmarkt Die gibt's heute ab 15 Uhr auf dem Johannisplatz. Hildegard und Rüdiger spielen Geige und Akkordeon, Kinder zeigen mit Tanzpädagogin Michaela Rohrbach Tänze. weiter
  • 104 Leser
Kurz und Bündig
Stand am Flohmarkt Die Rock'n'Roll-Kinder-Formation „The Fire Dancers“ ist am Samstag von 9 bis 14 Uhr mit einem Stand auf dem Johannisplatz vertreten. Es gibt Trödelware und Verpflegung. Um 11.30 Uhr tanzen die Kinder. weiter
  • 238 Leser
Kurz und Bündig
Alt-Katholischer Gottesdienst Dieser findet am Sonntag, 13. April, um 11 Uhr in der Herrgottsruhkapelle am Leonhardsfriedhof statt. Im Anschluss folgt die Frühjahrsgemeinde-Versammlung der Alt-Katholiken. weiter
  • 189 Leser

Musik, Tanz und ein Frühlingsmenü für Senioren

Kürzlich feierte man im Senioren-Zentrum Wetzgauer Berg den Frühlingsbeginn. Kinder des Kindergartens St.Koloman aus Wetzgau erfreuten die Bewohner und Gäste mit Gesangs- und Tanzdarbietungen. Musikalisch unterhielt „Silvia“ mit alten und neuen Schlagern. Abgerundet wurde der Tag mit einem Frühlingsmenü. weiter
  • 223 Leser

Uwe Kölz ist neuer Kommandant

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bargau
Uwe Kölz ist Bargaus neuer Feuerwehrkomandant. Er löst Otto Scherr ab, der bei der jüngsten Abteilungsversammlung seinen letzten Bericht hab. Scherr nannte sieben Einsätzeim Jahr 2007. Kölz’ Stellvertreter ist für weitere fünf Jahre Eugen Klein. weiter
  • 212 Leser
Kurz und Bündig
Baustelle Buchstraße In der Buchstraße wird es vom kommenden Montag an voraussichtlich bis Ende April zu Verkehrsbehinderungen kommen. Westlich des Kreisverkehrs Buchauffahrt muss auf einer Länge von etwa 300 Metern eine Wasserleitung neu verlegt werden. Da sich das Baufeld im Bereich der Einbahnstraße befindet, kann der Verkehr am Baustellenbereich weiter
Kurz und Bündig
VdK-Hauptversammlung Der VdK Ortsverband Schwäbisch Gmünd hält am Samstag, 12. April, um 14 Uhr im Gasthaus „Lamm“ in der Rinderbachergasse 19 seine Hauptversammlung ab. weiter
  • 115 Leser
Kurz und Bündig
Ikebana und Bilder Bei der VHS am Münsterplatz wird heute Abend um 18.30 Uhr im Foyer eine Ausstellung „Ikebana und Bilder“ eröffnet. Dabei präsentieren Luise Haugwitz, Gisela Grimminger und ihre Teilnehmerinnen aus den VHS-Kursen Ikebana und Aquarellmalerei in Mutlangen ihre Blumengestecke und Bilder. Die Blumengestecke werden gezeigt bis weiter
  • 120 Leser
Kurz und Bündig
Jakobsweg Die im Januar schon gut besuchte Panorama-Diashow „Jakobsweg – von den Pyrenäen nach Santiago“ wird am morgigen Samstag, 12. April, um 20 Uhr im Prediger wiederholt. Karten gibt's im i-Punkt. weiter
  • 215 Leser

Lehrerfortbildung der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule

Das Lehrerkollegium der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule besuchte im Rahmen der Lehrerfortbildung Straßburg, Colmar und Umgebung. Ziel am ersten Tag war Straßburg. Der ehemalige Kollege Kuno Paulus übernahm die Führungen und erläuterte mit viel Detail- und Insiderwissen die Sehenswürdigkeiten. Im Mittelpunkt stand der Besuch im Europäischen Parlament. weiter

Schulstandort Lorch attraktiv

Entwicklungsplan im Ausschuss
Der Schulstandort Lorch ist überschaubar, daher attraktiv, nicht gefährdert und fördert somit den Wirtschaftsstandort Lorch. Diese Bilanz zog am Donnerstagabend der Ausschuss für Soziales, Kultur und Sport zum vorgelegten Schulentwicklungsplan. weiter
  • 146 Leser

Das Miteinander tut gut

Hauptversammlung der KreuzbundgruppenSchwäbisch Gmünd
Zur Jahreshauptversammlung der Kreuzbundgruppen Schwäbisch Gmünd, einer Selbsthilfegemeinschaft für Suchtkranke und Angehörige, konnte der Vorsitzende Werner Köhnlein die Vereinsmitglieder und Christa Beck-Götz als Vertreterin der Psychosozialen Beratungsstelle der Caritas willkommen heißen. weiter

Von der Identitätsfindung der Rieser

Die Rieser Kulturtage werden am 12. April in Marktoffingen eröffnet: Ein Gespräch mit Dr. Wulf-Dietrich Kavasch
Er ist Tierarzt, Bürgermeister in Hohenaltheim und seit 1989, also 19 Jahre, Vorsitzender beim Verein Rieser Kulturtage: Dr. Wulf-Dietrich Kavasch. SchwäPo-Redakteur Martin Simon sprach mit ihm über die anstehenden Rieser Kulturtage. weiter
  • 673 Leser

Ancampen im Mai

Jahreshauptversammlung des Reisemobilclubs (RMC) Ostalb
Berichte, Wahlen und ein Ausblick auf 2008 standen bei der Jahreshauptversammlung des Reisemobilclubs (RMC) Ostalb im Zentrum. Viele Mitglieder und Gäste kamen ins MTV-Vereinslokal nach Aalen. weiter

Die Gewinner

Schwäbisch Gmünd Beim Gmünder Pferdetag am vergangenen Sonntag hat die „Aktion Sichere Stadt“ ein Preisrätsel durchgeführt. Als Gewinner des ersten Preises, eines Freiflugs mit der BWLV-Flugschule Hornberg, wurde Helmut Grampes gezogen. Der zweite (zwei EKM-Eintrittskarten) und dritte (ein Essen für zwei Personen in der „Krone“ weiter
  • 146 Leser

Großes Chaos blieb aus

Bisherige Bilanz zur Umweltzone dennoch geteilt
Seit sechs Wochen ist die Gmünder Talstadt Umweltzone, nur noch Kraftfahrzeuge mit Feinstaubplakette oder Ausnahmegenehmigung dürfen rein. In der Bevölkerung scheint die Anordnung, die zuvor monatelang für heftige Diskussionen sorgte, kein Thema mehr zu sein. Dennoch gehen die Meinungen über diesen Start auseinander. weiter
  • 216 Leser

Sanierung des Rasens noch 2008?

Traub will Einigung mit TSVO
Bruno Balle hakte im Technischen Ausschuss zum Thema Kunstrasenplatz nach, über das diese Zeitung in den letzten Wochen ausführlich berichtet hatte. weiter
  • 296 Leser
Kurz und Bündig
Frühlingsfest Der Liederkranz Bettringen lädt am Samstag, 12. April, ab 15 Uhr zum Frühlingsfest in die Uhlandhalle. Bei Kaffee, Kuchen oder einem Abendessen wird der Chor zeitweise sein klassisches und sein modernes Repertoire präsentieren. weiter
  • 195 Leser
Kurz und Bündig
Kasperletheater Der evangelische Johanneskindergarten in Herliko-fen lädt am Samstag, 12. April, zum Kasperletheater. Gespielt wird für Kinder ab drei Jahren „Geheimauftrag für Kasper“. Es gibt Aufführungen um 13.30, 14.45 und 16 Uhr. weiter
  • 144 Leser

Burger moniert „Kahlschlag“

Oberkochen Bäume waren wieder einmal Stein des Anstoßes im Technischen Ausschuss des Gemeinderats. Richard Burger fragte, warum es beim Segelfliegerhäusle im Spitztal „einen Kahlschlag“ gegeben habe. Wunderschöne Kastanien, die einen kerngesunden Zustand vermittelt hätten, seien gefallen. „Die Stämme waren gesund“, meinte auch weiter
  • 149 Leser

Kein Frauentag, dafür Kulturelles

Treffen der Lokalen Agenda
Unter dem Motto „Gesundheit – mir geht es gut“ hätte der fünfte Oberkochener Frauentag stehen sollen. Doch der Frauentag fällt aus, weil kaum eine Handvoll der 60 Vereine Interesse gezeigt hat, berichtete die Lokale Agenda. Dafür soll's im Juni und im September kulturelle Veranstaltungen geben. weiter
  • 226 Leser

Solibrot-Aktion für Uganda-Hilfe

„Mission-Entwicklung-Frieden“ leistet „Gebackene Hilfe“ zum Bau eines Schlafsaals
„Wir freuen uns, dass wir mit unserer Solibrot-Aktion wieder einen Solidarbeitrag leisten können für arme Menschen und damit über unseren eigenen Kirchturm hinausblicken“, betonten Ulrike Balle-Grünbaum vom Ausschuss „Mission-Entwicklung-Frieden“ der katholischen Kirchengemeinde und Bäckermeister Ulrich Dickenherr bei der Spendenübergabe weiter
  • 224 Leser

Fördert oder schadet ungleiches Alter?

Lorcher Sozialausschuss stimmt altersgemischten Betreuungsangeboten an Kindergärten als Versuch für ein Jahr zu
Ob es Kindern schadet, wenn sie in altersgemischten Gruppen betreut werden, diskutierten gestern die Stadträte des Ausschusses für Soziales, Kultur und Sport in Lorch. Letztlich stimmten sie zwei geplanten Betreuungsangeboten zu. weiter
  • 101 Leser

Architektur im Gespräch

Aalen Zu Architekturgesprächen lädt die Architektenkammergruppe Ostalb am Mittwoch, 16. April, ins Landratsamt in Aalen ein. In der öffentlichen Podiumsdiskussion ab 19.30 Uhr geht es diesmal um folgende Gebäude: Fachmarktzentrum Aalen, Wohnhaus Jost in Aalen, Geschäftshaus Vordere Schmiedgasse Gmünd, Wohnhaus Schlossstraße 49 Schwäbisch Gmünd.Auf dem weiter
  • 197 Leser

Caspers-Merk zum Pflegegesetz

SPD macht Podium zur Reform
Was muss die Reform der Pflegeversicherung leisten? Diese Frage stellt Landtagsabgeordnete Ulla Haußmann am Mittwoch, 16. April an Staatsekretärin Marion Caspers-Merk. Anschließend ist eine Podiumsdiskussion zur Reform der Pflegeversicherung. weiter
  • 169 Leser

Schule mit Zukunft: Protest

Ostalbkreis „Auf nach Stuttgart“ heißt das Motto für Schüler, Eltern und Lehrer am Samstag, 19. April. Als Aktion „Schule mit Zukunft“ wollen sie dort ab 14 Uhr auf dem Schlossplatz für kleinere Klassen, prompte Vertretung, wenn ein Lehrer krank ist, für bessere Förderung, Arbeitsgemeinschaften, Ergänzungsunterricht, und, und, weiter
  • 232 Leser

„Top-Experte“ für Schulqualität

Harvey Stalker im Stadtgarten
Im Congress-Centrum Stadtgarten Gmünd können am Mittwoch, 16. April, ab 18.30 Uhr Lehrer und Bildungsexperten eine „Blick über den Zaun wagen“. Es geht um Schulentwicklung und Evaluation. Referent ist „Europas renommiertester Schul-Evaluator“, der schottische Spezialist Harvey Stalker. weiter
  • 241 Leser

Fündig geworden auf der Ostalb

Staatsrätin für Demografie und Senioren auf „Ideenspaziergang“ durch die Kreise
Auf ihrem „Ideenspaziergang durch das Land“ machte Professor Dr. Claudia Hübner gestern im Ostalbkreis Station. Die Staatsrätin, die zuständig ist für alle Fragen zum Thema Demografie und Senioren, will am Ende ihrer Reise durch 44 Landkreise die Horrorszenarien zum gesellschaftlichen Wandel ersetzen durch Strategien. weiter
  • 197 Leser

Zwischen Mont Blanc und Dolomiten

Vorgezogener Saisonstart der Gmünder Segelflieger in den Südalpen
Die Gmünder Fliegergruppe steht für die Saison 2008 in den Startlöchern. Zwei Mitglieder konnten es heuer jedoch nicht abwarten und verlängerten die Saison nach vorne – mit einem Flug über die südlichen Alpen. weiter

10 000 Euro für das „Projekt Klostermuseum“

Um das „Projekt Klostermuseum“ tatkräftig zu unterstützen, überreichte Johannes Werner (links), Vorstandvorsitzender der Kreissparkasse Ostalb, gemeinsam mit Landrat und Vorsitzender des Vereins „Pro Neresheim“, Klaus Pavel (rechts), eine Spende in Höhe von 10 000 Euro an Abt Norbert Stoffels (Mitte) in den zukünftigen Museumsräumen weiter
  • 225 Leser

Kein Kind soll verloren gehen

Projekte „Zukunft“ und „Lisa“ begleiten junge Menschen beim Übergang von der Schule ins Berufsleben
Sie heißen „Lisa“ und „Zukunft“. Und sie wollen Spätaussiedler und Hauptschüler beim Weg von der Schule ins Berufsleben unterstützen. Zwei Programme für junge Leute in Gmünd – Silvia Schneck-Volland sowie Fritz Hofstätter und Hermine Nowottnick vom Landratsamt stellten die Projekte im Gmünder Sozialausschuss vor. weiter

Nicht von Pappe

Schulkunst-Ausstellung im Landratsamt eröffnet
Kreative Kunst nicht von Pappe: Die Werke von 34 Schulen aus dem gesamten Ostalbkreis haben nicht nur das reichlich geströmte Publikum bei der Vernissage verzaubert. Die Werke zeigen auch, wie kreativ und spielerisch Kunstunterricht sein kann. weiter
  • 302 Leser
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKFranzösischer Doppelsieg Bei einem viertägigen Aufenthalt in der französischen Gemeinde Messac-Guipry in der Bretagne haben Volleyballer der DJK Gmünd viel Spaß. Aber wenig Erfolg – zumindest in sportlicher Hinsicht. Die Gmünder Damen verlieren 2:3, die Herren gar 0:3.Wachwechsel in Heuchlingen Nach mehr als 25 Jahren an der Spitze weiter
Aus der Region
Bußgeld verhängtGaildorf Die Stadt will künftig verstärkt auf die Einhaltung des Rauchverbots in Kneipen achten. Gaildorfer Gastwirte hatten sich beschwert, weil einige Kollegen das seit 1. August 2007 geltende Gesetz nicht einhalten und eine Gleichbehandlung gefordert. Die Stadtverwaltung hat reagiert und bereits in zwei Fällen Bußgelder verhängt.Stellen weiter
  • 295 Leser

Über Frauen der Antike

Scheffold-Schülerin siegt bei Wettbewerb zu Sprachen
Einen ersten Preis beim Landeswettbewerb Alte Sprachen 2008, der von der Stiftung „Humanismus heute“ des Landes Baden-Württemberg veranstaltet wird, konnte Maria-Sophie Breu, Schülerin der Klasse 11 c am Scheffold-Gymnasium, erlangen. weiter
  • 112 Leser

Ott-Pauser-Fabrik öffnet morgen

Sonderausstellung dokumentiert Bandbreite des Edelmetallgewerbes in Gmünd
Die Winterpause ist vorbei: Mit dem Saisonstart am Samstag, 12. April, steht das Museum Silberwarenfabrik Ott-Pauser wieder dem Publikum offen. weiter
Guten Morgen

Fehlbeträge

Wie geschaffen für das Kabarett war die Nummer, die das „Düsseldorfer Kom(m)ödchen“ im Stadtgarten zum Besten gab. Revoluzzer Micha empfahl den knapp 1000 Zuhörern, doch einfach mal 10 Cent ans Finanzamt zu schicken – dies würde einen solchen Rattenschwanz an Bürokratie nach sich ziehen, dass die Staatsdiener mindestens fünf Arbeitstage weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDKlaus und Hildegard Baumgarten, Bischof-Sproll-Weg 12, zur Goldenen Hochzeit.Ernst und Lydia Kresbach, Schillerstraße 10, zur Goldenen Hochzeit.Anton Grieser, Uferstraße 16, zum 95. Geburtstag.Angela Freihammer, Eutighofer Straße 75, zum 87. Geburtstag.Elisabeth Rauscher, Karl-Lüllig-Straße 39, zum 85. Geburtstag.Erika Kolarova, Oderstraße weiter
  • 122 Leser

Dem Platzmangel ein Ende

Planung für Ganztagesbereich an Waldstetter Realschule schreitet voran
Bereits auf einem guten Weg befindet sich die Musikschule Waldstetten, das bestätigte der Haushaltsplan. Wünsche offen sind dagegen noch bei einem Ganztagesbereich für die Franz-von-Assisi-Schule, das zeigte der aktuelle Stand der Planung. weiter

Interessante Aufgabe wird fehlen

Der evangelische Pfarrer Gunther Riedel hält diesen Sonntag seinen letzten Gottesdienst in Lorch
Nach beinahe 19 Jahren als evangelischer Pfarrer in Lorch nimmt Gunther Riedel (65) diesen Sonntag, 13. April, Abschied. Er geht in den Ruhestand und zieht mit seiner Frau nach Blaubeuren. Wie es ihm dabei geht, hat er vorab im GT-Gespräch erzählt. weiter
  • 149 Leser

Erfolgreiche Strategie gegen Rechtsextremisten

Rosenbergs Bürgermeister Uwe Debler zur Lage in Hohenberg
Herr Debler, seit nunmehr dreieinhalb Jahren sind im Goldenen Kreuz in Hohenberg die Rechtsextremisten um Alexander Neidlein beheimatet. Mittlerweile hat dort auch die NPD-Landesgeschäftsstelle ihren Sitz. Hat man sich in Ihrer Gemeinde mit dieser Situation arrangiert?Debler: Arrangiert? Ganz sicher nicht. Wir mussten natürlich auch erst einmal lernen, weiter
  • 122 Leser

Das Museum ist ein „Volltreffer“

Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Waldstetten/ Wißgoldingen
Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Waldstetten/ Wißgoldingen statt. Höhepunkt des vergangenen Jahres war die Eröffnung des neuen Heimatmuseums. weiter
  • 207 Leser

Verwaltungsflut. Und elf Euro netto

Drei Ärzte schildern Arbeitsbedingungen zwischen Kostendruck und Bürokratie – Folge: Nachwuchsmangel
Im Gmünder Raum ist es die Realität: Den Ärzten fehlt der Nachwuchs. Der Lungenfacharzt in der Gmünder Innenstadt und Vorsitzende der Kreisärzteschaft, Dr. Erhard Bode, sowie die Allgemeinärzte Dr. Christian Sommer (Bartholomä) und Dr. Hermann Pflüger (Lorch) schildern die heutigen Arbeitsbedingungen und damit auch die Ursachen für den Mangel. weiter
  • 423 Leser

Malteser: Zugang für Rollstuhlfahrer

Der Malteser-Pflegedienst kann jetzt auch Besucher empfangen, die auf den Rollstuhl angewiesen sind. Eine Treppenraupe wurde angeschafft. Bereits beim Umbau des Malteser-Zentrums vor zwei Jahren wurde behindertengerecht geplant. So wurde eine Behindertentoilette eingebaut und es war vorgesehen, die Haupttreppe für Rollstuhlfahrer nutzbar zu machen. weiter
  • 156 Leser
Zur Person

Anton Utz

Ellwangen-Schönenberg Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung wurde Anton Utz (87), Kettenschmiede auf dem Schönenberg-Friedhof zu Grabe getragen. Pater Renju würdigte den früheren Eichkapellen-Mesner in seiner Predigt als treu sorgenden Familienvater und gläubigen Menschen. Eine Bläsergruppe unter Franz Stelzer umrahmte die Feier. Richard Baumann weiter
  • 139 Leser

Glanzpunkt im Frühling

Frühjahrskonzert des Wißgoldinger Musikvereins gut besucht
Das zehnte Frühjahrskonzert des Musikvereins Wißgoldingen in der Kaiserberghalle bot einen Glanzpunkt konzertanter Blasmusik. Zum Erfolg trug das Gastorchester Musikvereinigung Göppingen-Holzheim bei. weiter
  • 153 Leser

Firmlinge Gäste der Stiftung Haus Lindenhof

Ein wunderschönes Erlebnis und einen packenden Vortrag durften die Firmlinge aus Bartholomä in der Stiftung Haus Lindenhof in Bettringen erleben. Alle 27 Jugendlichen sowie vier Firmkatecheten wurden herzlichst von den Organisatoren durchs Programm geführt. Am Anfang stand ein Vortrag über die Stiftung mit geschichtlichen Ereignissen und Entwicklungen weiter
  • 126 Leser

Finissage in der Zehntscheuer

Abtsgmünd Vier Wochen lang waren die Werke der beiden Gmünder Künstlerinnen Sylvia Betz und Ada Buonocore in der Zehntscheuer zu sehen. Über 450 Besucher konnte die spannungsreiche Ausstellung verzeichnen. Zum krönenden Abschluss werden beide Künstlerinnen am Sonntag, 13. April, in der Zehntscheuer persönlich zugegen sein und den Kunstinteressierten weiter
  • 127 Leser

Erstkommunion in Mögglingen

„Liebet einander, wie ich Euch geliebt habe“, so lautete das Motto der Erstkommunionfeier für 26 Kinder aus der Pfarrei St. Peter und Paul in Mögglingen. In fünf Gruppen wurden die Kinder von Müttern, unterstützt von Rita Löhr, in abwechslungsreichen Gruppenstunden vorbereitet. Jetzt feierten die Kinder mit Pfarrer Thomas einen feierlichen weiter
  • 137 Leser

Friedensmesse jetzt in Ellwangen

Ellwangen Nach den begeistert aufgenommenen Auftritten in der Unterrombacher St. Thomaskirche und in der evangelischen Stadtkirche in Aalen gastiert die „Ethno-mass for peace“ am 13. April in Ellwangen: Diesmal begleiten der Chor „Sing4joy“ und die Trommelgruppe „Gwo-Ka“ den Sonntagsgottesdienst der Comboni-Missionare weiter
  • 234 Leser

Verein ist gut aufgestellt

Mitgliederversammlung 2008 des TSV Böbingen: positive Vereinsentwicklung
Die Hauptversammlung ist für den TSV Böbingen insgesamt positiv verlaufen. Die Mitglieder konnten auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück blicken. Die früheren Kapazitätsprobleme sind mit abgeschlossenen Bauprojekten Sporthalle und Sportplatz gelöst, so der Tenor. weiter
  • 351 Leser

Häsinenverkauf in Gschwend

Gschwend Ein Häsinenverklauf ist am Sonntag, 13. April, bei den Gschwender Kleintierzüchtern. Es werden wie in den vergangenen Jahren Kaninchen verschiedener Rassen zum Verkauf angeboten. Zudem gibt es einen Verkaufstand, an dem allerlei praktische Dinge rund um die Kleintierzucht angeboten werden. Der Häsinenverkauf findet beim Vereinsheim des Kleintierzüchtervereins weiter
  • 110 Leser

Drehleiterübung zur Personenrettung in Lautern

Die Abteilung Heubach und Lautern unter Kommandant Manfred Abele übten mit fünf Fahrzeugen und 25 Feuerwehrleuten die Personenrettung aus den oberen Stockwerken der Lauterner Breulingschule. Die Heubacher mit der Drehleiter übernahmen das Anleitern im zweiten Obergeschoss, die Lauterner das erste Obergeschoss. (Foto: En) weiter
  • 230 Leser

Goldene Konfirmation in Heubach

21 Teilnehmer gedachten in einem besinnlichen Gottesdienst mit Pfarrer Gunter Bareis und unter Mitwirkung der „Gold-Konfirmanden“ dem Fest der Konfirmation im Jahr 1958, bei dem seinerzeit 48 evangelische Christen beteiligt waren.Die musikalische Umrahmung gestaltete das Heubacher Posaunenchorensemble. Ein gemütliches Zusammentreffen gab weiter
  • 160 Leser

Im Gedenken

Heimat- und Geschichtsverein ehrt Ruth Brenner
Die Lauterner Bürgerin Ruth Brenner übergab „Ehrenbücher der Weltkriege“ an den Lauterner Heimat- und Geschichtsverein. In den Büchern geht es um Männer aus dem Ort, die in die Weltkriege ziehen mussten. weiter
  • 104 Leser

Regionalsport (25)

„Der Schiri hat die Drohung wahrgemacht“

Das Kreisliga-A-Spiel Iggingen gegen TSB Gmünd beschäftigt auch am Tag danach noch die Gemüter
Die Partie in der Fußball-Kreisliga A zwischen dem VfL Iggingen und dem TSB Gmünd am Mittwochabend hatte es in sich. Drei Platzverweise, Drohungen, Beleidigungen – und „eine katastrophale Schiedsrichterleistung“, so sagt TSB-Spielmacher Tomislav Simeta, der die Rote Karte sah. weiter
  • 5
  • 200 Leser

Hochkarätiges Starterfeld

Bei der Ostalbrallye ist die Süddeutsche Rallyeelite vollständig am Start
Abtsgmünd steht am Samstag wieder im Mittelpunkt des Motorsports. Die Ostalbrallye hat bereits zum 21. Male die schnellsten Fahrer aus den süddeutschen Räumen zum Kräftemessen geladen. weiter

HBG schlägt den Meister

Volleyballer des Gmünder Gymnasiums für RP-Finale qualifiziert
In der Gmünder Großsporthalle wurde die Volleyball-Qualifikationsrunde des Wettkampf 4 für das RP-Finale des Regierungsbezirks Stuttgart ausgetragen. Das HBG hat sich dabei qualifiziert. weiter
  • 246 Leser
SPORTNACHRICHTEN
Kreisfinals stehen anLEICHTATHLETIK In zwei Monaten finden die Kreisfinals der Schulen des Raumes Schwäbisch Gmünd im Rahmen des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ statt. Die Hauptschulen, Real- und Sonderschulen werden sich am Mittwoch, den 18. Juni, im Bargauer Scheuelbergstadion, die Grundschulen hingegen am Mittwoch, den 25. weiter
  • 108 Leser

„Entscheidendes Spiel“

VfB-Fan Thomas Maier will die Stuttgarter siegen sehen
Als „entscheidendes Spiel für die Champions-League-Qualifikation“ bezeichnet VfB-Fan Thomas Maier die Partie der Stuttgarter am Sonntag in Leverkusen. weiter

Starke vordere Bretter

Gmünd besiegt in der Schach-Oberliga Ulm mit 5:3 – Sechster Saisonerfolg
In der vorletzten Runde der Schach-Oberliga erspielte sich das Team der Schachgemeinschaft Gmünd (12:4) gegen Ulm (7:9) einen 5:3-Sieg. In dem Vergleich, in dem es für beide Teams um nichts mehr ging, waren vor allem die vorderen Bretter erfolgreich. weiter

Jonas Kleinmann wird Fünfter

DSV-Schüler-Punkte-Rennen
In Warth wurden die schwäbischen Meisterschaften der Schüler ausgetragen. Am ersten Tag stand der Slalom auf dem Programm. Jonas Kleinmann vom SV Schwäbisch Gmünd kam mit den sehr weichen Bedingungen sehr gut zurecht und erreichte mit seinem besten Saisonergebnis in seiner Alterklasse den fünften Platz. Der für den folgenden Tag geplante Riesenslalom weiter
  • 105 Leser

Camp im Mai

In Waldstetten wird gekickt
Die größte Fußballschule Europas macht Station in Waldstetten. Vom 19. bis zum 21. Mai können nun Jungen und Mädchen im Alter von sechs bis 15 Jahren beim TSGV Waldstetten ihren Traum wahr werden lassen und trainieren wie ihre großen Vorbilder. Im Mittelpunkt des kicker-Fußballcamps steht während der gesamten Tage Spaß und Begeisterung an der Faszination weiter
  • 104 Leser

Ein Krimi zum Saisonfinale

Die Regionalliga-Volleyballerinnen der DJK Gmünd gastieren in Ulm
Spannend wird es für Gmünds Volleyballerinnen, wenn am Samstag um 19 Uhr in der Ulmer Blauringhalle das Saisonfinale der Regionalliga Süd über die Bühne geht. Die Rechnung ist gegen den gastgebenden SSV klar: Holt die DJK zwei Sätze ist in Sachen Klassenerhalt alles in trockenen Tüchern. Wenn nicht, hängt alles von der Partie TSV Burladingen gegen die weiter

Dewangen noch voll dabei

BII: Trotz sechs Punkten Rückstand hat TSV nicht aufgegeben
Alles entschieden in der Kreisliga BII? Es scheint, als ob sich die TSG Hofherrnweiler II nach dem Sieg im Spitzenspiel gegen Dewangen nicht mehr die Butter vom Brot nehmen lässt.Die Serie liest sich beeindruckend: Alle sechs Spiele nach der Winterpause hat die TSG gewonnen, sechs Punkte Vorsprung auf den Zweiten. Stopp. Entschieden ist trotzdem noch weiter
  • 133 Leser

Spitzenduo gegen Verfolger

BI: Waldstetten und Straßdorf messen sich mit TSV und SGB II
Noch immer wird sich der TSGV Waldstetten II fragen, wie er die BI-Partie in Frickenhofen nach einer 3:0-Pausenführung vergeigen konnte. Auch Straßdorf erlitt vorgestern eine Rückschlag.Das Führungsduo stolperte. Waldstetten II am Sonntag in Frickenhofen, Straßdorf am Mittwoch mit 1:2 in Alfdorf. Die Folge: Das Feld ist wieder so eng zusammen, wie es weiter
  • 115 Leser

Sportmosaik

„Wissen die Gmünder eigentlich, wie gut die Normannia ist?“, hat kürzlich ein Aalener Fußballfan am Rande des Waldstadions gefragt. Die rund 400 Zuschauer beim Ballmania-Spiel gegen Oberliga-Tabellenführer Freiburg II lassen nur die Antwort zu: „Nicht sehr viele.“ Doch FCN-Trainer Alexander Zorniger bleibt optimistisch, dass weiter
  • 114 Leser

Wie im falschen Film

Mögglingen löst ungeschlagenen TV Herlikofen an der Spitze der Kreisliga A ab
Da hat einer in der Saison noch gar nicht verloren, in 19 A-Liga-Spielen nur acht Punkte weniger als die Maximalausbeute erreicht und steht doch nicht auf Tabellenplatz eins. Der TV Herlikofen muss sich vorkommen wie im falschen Film. weiter
  • 130 Leser

Ein Kellerduell mit Endspielcharakter

Für den Remiskönig der Bezirksliga zählen nur noch Siege – Bargau will das Derby in Böbingen gewinnen
Ein perfektes Wochenende für den FC Bargau: Selbst, wenn auch mühsam, drei Punkte geholt, Spitzenreiter Essingen patzte bei Kellerkind Schwabsberg (0:0) und Verfolger Bopfingen verlor mit 3:4 im Bezirksliga-Derby beim SV Waldhausen. weiter
  • 179 Leser

Nur der TSV zittert noch

Waldhausens Handballerinnen benötigen einen Sieg
Größtenteils bedeutungslos sind die Begegnungen der Handballdamen zum Saisonende geworden. Lediglich Waldhausen muss darauf bedacht sein, mit einem Sieg aus Hohenacker zurück zu kehren, um allen Eventualitäten aus dem Weg zu gehen. weiter
  • 130 Leser

Letzte Ausfahrt Hohenacker

Hochspannung in der Handball-Landesliga: Für Alfdorf geht es um den Klassenerhalt
Dem abstiegsbedrohten TSV Alfdorf hilft am Samstag nur ein Sieg in Hohenacker, um sich die theoretische Chance auf den Klassenerhalt zu bewahren. Auch beim TSB Gmünd II wird noch gerechnet: Mit einem Sieg in Schnaitheim könnte der TSB noch an Altenstadt II vorbeiziehen und im günstigsten Fall dann als Tabellenvorletzter sogar in der Bezirksliga bleiben. weiter

Umgekehrte Vorzeichen

Der im Jahr 2008 noch unbesiegte FC Normannia Gmünd reist am Samstag zu Astoria Walldorf
Der FC Normannia war im Oktober 2007 die erste Mannschaft, die Aufsteiger und Topteam Astoria Walldorf in dieser Saison besiegen konnte. Vor dem Rückspiel am Samstag um 15.30 Uhr sind die Vorzeichen umgekehrt: Der Gmünder Fußball-Oberligist hat im Jahr 2008 noch kein Spiel verloren. weiter

Präsident spricht Spielern Mut zu

Der VfR Aalen will mit einem Sieg in Frankfurt zeigen, dass er die Querelen weggesteckt hat
Die Querelen sind ausgestanden. Jetzt gilt’s. Der VfR Aalen will beim FSV Frankfurt, dem derzeit stärksten Verfolger am Samstag (14 Uhr) mit einem Sieg auf die Zielgeraden im Kampf um die beiden Zweitliga-Aufstiegsplätze einbiegen. weiter
  • 5
  • 660 Leser

Die Spiele vom Wochenende

Oft schon am Freitag
RegionalligaFreitag, 19 Uhr: SV Elversberg – SV Sandhausen Stuttgarter Kickers – Oggersheim FC Ingolstadt 04 – Karlsruher SC IIFreitag, 19.30 Uhr:SF Siegen – VfB Stuttgart IISamstag, 14 Uhr: FSV Frankfurt – VfR Aalen SC Pfullendorf – Bayern München II Regensburg – KSV Hessen Kassel SpVgg Unterhaching – weiter
  • 300 Leser

Die Spiele vom Wochenende

Eine Partie erst um 17 Uhr
BezirksligaSonntag, 15 Uhr: TSV Böbingen – FC Bargau Schnaitheim – Heubach Türkspor – Bettringen Normannia II – Sontheim Bopfingen – Neuler Waldstetten – Schwabsberg Nattheim – DorfmerkingenSonntag, 17 Uhr: Essingen – WaldhausenKreisliga ASonntag, 15 Uhr: Mögglingen – FC Spraitbach SV Göggingen – weiter

Balázs Füzessy heizt kräftig ein

60 Teilnehmer nehmen im Studio Vera Braun bei Funk und Dance Sensation mit dem ungarische Top-Presenter teil
Der ungarische Top-Presenter Balázs Füzessy sorgte im Studio Vera Braun drei Stunden lang für Hochstimmung bei den über 60 Teilnehmern. Mambo, Cha-Cha-Cha, drehen und abheben, dazu noch ein echter Latino-äHüftschwung und die Stimmung kochte. weiter
  • 127 Leser

Das Endspiel um den vierten Platz

Die Württembergliga-Handballer des TSB Gmünd reisen am Sonntag zum TSV Wolfschlugen
Ein Punkt trennt den Tabellenvierten TSV Wolfschlugen vom Fünften TSB Gmünd. Weil in der Handball-Württembergliga nur noch drei Spiele zu bestreiten sind, ist’s für den Aufsteiger aus dem Schwerzer das Endspiel um den vierten Platz. Anpfiff ist am Sonntag um 17 Uhr in der Sporthalle beim Sportzentrum. weiter

Punkt reicht für Klassenerhalt

TSV weiter in Verbandsklasse
Mit einem überraschenden Punktgewinn gegen den Tabellenzweiten der Tischtennis-Verbandsklasse vom TSV Eningen sichern sich die Damen des TSV Untergröningen den Klassenerhalt. weiter

Überregional (94)

'Bestes Saisonspiel' nicht belohnt

Aus in der Königsklasse: Schalke trauert Chancen von Barcelona nach
Raus mit Applaus: Das ist das traurige Ergebnis für die Schalker in der Champions League. Der FC Barcelona ist nach dem zweiten 1:0-Sieg im Halbfinale. Doch hinter den Kulissen, da rumort es kräftig. weiter
  • 349 Leser

'Club' im Duell mit dem Top-Team 2008

Nach den Ausschreitungen von Frankfurt will der 1. FC Nürnberg Farbe bekennen - auf den Rängen und auf dem Platz. Nicht nur die Fans sollen sich deshalb heute (20.30 Uhr/live nur bei Premiere) beim Spiel gegen den VfL Wolfsburg wieder von ihrer besten Seite zeigen. Auch die Mannschaft von Trainer Thomas von Heesen will im Kampf um den Klassenerhalt weiter
  • 311 Leser

'Darauf können Sie wetten!'

Toto-Lotto-Geschäftsführer Friedhelm Repnik über Glück, Geld und Gerichte
Friedhelm Repnik, Chef der Toto-Lotto-Gesellschaft Baden-Württemberg, setzt auf das staatliche Wettmonopol. Ein Gespräch über Geld, Gefahren, Gerichte und den Glücksspielstaatsvertrag. weiter
  • 408 Leser

'Für kleine Sensation sorgen'

Davis-Cup-Teamchef Kühnen geht mit viel Mut in die Partie gegen Spanien
Das deutsche Davis-Cup-Team misst sich ab heute mit der Tennis-Macht Spanien. Deutschland geht als krasser Außenseiter ins Viertelfinale in Bremen. Doch Teamchef Patrik Kühnen fühlt sich dabei ganz wohl. weiter
  • 427 Leser

'Ich kann das Niveau halten'

Christian Lell hat beim FC Bayern eine steile Entwicklung hinter sich
'Eigengewächs' nennt man einen wie ihn gern, der im Verein groß geworden ist. Christian Lell hat sich beim FC Bayern in die Stammmannschaft gespielt - und wird nun sogar fürs Nationalteam ins Gespräch gebracht. weiter
  • 322 Leser

19-Jährige trinkt sich zu Tode

Eine 19-Jährige aus Hankensbüttel in der Lüneburger Heide ist nach einem Discobesuch an einer Alkoholvergiftung gestorben. Die Mutter holte ihre betrunkene Tochter in der Nacht zum vergangenen Sonntag von der Disco ab. Nach Polizeiangaben fand sie die Tochter einige Stunden später leblos in ihrem Bett. Die junge Frau habe außerhalb der Diskothek eine weiter
  • 425 Leser

3. Liga: Start mit zwei Live-Spielen

Der DFB will die neue Klasse schon Ende Juli starten lassen
Mit zwei Live-Begegnungen an den ersten beiden Spieltagen will der Deutsche Fußball-Bund (DFB) seine neue 3. Liga oben positionieren. Da die unter dem Dach der Deutschen Fußball Liga (DFL) beheimateten 1. und 2. Bundesliga erst später ins Spieljahr 2008/2009 starten, hat die 3. Liga ein Alleinstellungsmerkmal - und will dies auch nutzen. So soll das weiter
  • 324 Leser

40 Fans hoffen vergeblich in St. Petersburg

Trotzdem war für Bayer wie im Vorjahr Endstation im Viertelfinale. Die Russen stehen erstmals in einem europäisches Halbfinale. Vor 17 000 Zuschauern, darunter 40 Anhänger aus Leverkusen, erzielte der Russe Dimitri Bulykin den Siegtreffer für die Werkself. Bayer-Keeper Rene Adler parierte einen Foulelfmeter von Anatoli Timostschuk. Das reichte aber weiter
  • 309 Leser

54 Arbeiter im Container erstickt

Lkw-Fahrer stellte in Thailand die Klimaanlage ab
Auf grauenhafte Weise kamen 54 Birmanen ums Leben. Sie sollten nach Thailand geschmuggelt werden und erstickten in einem Container. weiter
  • 471 Leser

Angst vor abruptem Aus

Mit den massiven Menschenrechts-Protesten hat China nicht gerechnet
Unter Chinas Machthabern herrschen Unruhe und Ratlosigkeit angesichts der Tibet-Kritik und den Protesten beim Olympia- Fackellauf. Die Bevölkerung fürchtet, dass man ihr die Freude an den Spielen nehmen will. weiter
  • 387 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL UEFA-POKAL Viertelfinal-Rückspiele ·St. Petersburg - Leverkusen0:1 (0:1) St. Petersburg: Malafejew - Anjukow, Schirokow, Krizanac, Sirl - Timostschuk - Denisow, Zyrianow, Fayzulin (87. Radimow) - Progebnjak, Arschawin. Leverkusen: Adler - Castro, Callsen-Bracker, Haggui, Sarpei - Freier (69. Kießling), Sinkiewicz, Schwegler (59. Rolfes), Dum weiter
  • 325 Leser

Ausgleich für Kassen mit teuren Kranken

Mit der Einführung des Gesundheitsfonds soll ein einheitlicher Beitragssatz für alle Krankenkassen gelten. Überdies wird der Finanzausgleich zwischen den Kassen auf eine neue Grundlage gestellt: Kassen mit zahlreichen teuren Kranken sollen große Ausgleichssummen von Krankenkassen mit geringerer Kostenbelastung bekommen. Das Land Bayern besteht darauf, weiter
  • 400 Leser

Bankhaus Bodensee von Finanzkrise nicht betroffen

Spezialinstitut will weiter kräftig wachsen
Das Internationale Bankhaus Bodensee (IBB) ist nach kräftigen Zuwächsen 2007 weiter auf Expansionskurs. Der Jahresüberschuss vor Steuern kletterte im vergangenen Jahr um 49 Prozent auf 2,41 Mio. EUR, wie die IBB-Vorstände Klaus Gallist und Axel Storck bekannt gaben. Von der internationalen Finanzmarktkrise ist das Spezialinstitut nicht direkt betroffen. weiter
  • 884 Leser

Bayern bleibt das Glück treu

In letzter Minute bewahrt Toni die Münchner vor dem Aus im Uefa-Cup
Dank des berühmten 'Bayern-Dusels' steht der Bundesliga-Spitzenreiter im Halbfinale des Uefa-Cups. Mit seinem Tor zum 3:3 beim FC Getafe in der letzten Minute der Verlängerung rettete Luca Toni die Münchner. weiter
  • 305 Leser

BUCHTIPP: Musik richtig genießen

In Einkaufsmärkten berieseln extra zugeschnittene Radioprogramme die Sinne, in Fitnessstudios wummern die Bässe - Musik ist zum allgegenwärtigen Begleiter geworden. Das Musikhörbuch - Vom passiven zum aktiven Musikgenuss möchte nun aufzeigen, wie Musik bewusst konsumiert werden kann. Die Autoren Ernst und Hans P. Ströer, selbst Komponisten und Produzenten, weiter
  • 428 Leser

Chaos - Ausfälle auf US-Flughäfen

Tausende Flüge sind in den USA wegen technischer Sicherheitskontrollen gestrichen worden. Allein die größte US-Fluggesellschaft, American Airlines, sagte gestern rund 900 Flüge wegen technischer Überprüfungen ab. Seit Dienstag sind der 'New York Times' zufolge 2400 Flüge der Gesellschaft gestrichen worden. Auch andere Fluggesellschaften mussten wegen weiter
  • 377 Leser

CSU droht mit Blockade

Der Streit um den Gesundheitsfonds wird schärfer
Der Freistaat Bayern befürchtet hohe Kosten für das Land im Zuge des für 2009 geplanten Gesundheitsfonds. Die CSU sucht jetzt im Bundesrat nach Hebeln gegen das umstrittene Projekt. weiter
  • 411 Leser

Den Mächtigen schutzlos ausgeliefert

Jedes Jahr tausende Hinrichtungen - Bauern und Arbeiter ohne Rechte
Im Jahr 2006 hat China nach Berichten internationaler Organisationen mindestens 1040 Menschen hingerichtet - so viel wie die restliche Welt zusammen. Schätzungen gehen von einer Dunkelziffer zwischen 7500 und 8000 aus. Neben der Todesstrafe nutzt China weitere Besonderheiten des Rechtssystems, um Dissidenten, Gläubige und ethnische Minderheiten zu verfolgen. weiter
  • 366 Leser

Deutsche tauchen ab

Bei Kurzbahn-WM trumpfen andere auf
Das deutsche B-Team schwimmt bei der Kurzbahn- WM in Manchester weiter hinterher. Auch gestern kamen sie über die Vorläufe nicht hinaus. weiter
  • 388 Leser

Differenzen zwischen China und dem IOC

Jetzt gibt es auch Differenzen zwischen dem IOC und den chinesischen Olympia-Organisatoren: Mit einem Krisen-Geständnis und dem Bekenntnis zum 'mündigen Athleten' wollte IOC-Präsident Jacques Rogge den olympischen Ausverkauf bekämpfen - doch die erhoffte Verteidigung der angeprangerten olympischen Werte wurde für den Chef des Internationalen Olympischen weiter
  • 415 Leser

Ein Airbus A 300 im freien Fall

Bei den knapp vierstündigen Flügen fliegt der speziell ausgestattete Airbus mit dem 'größten fliegenden Labor der Welt' (DLR) an Bord je 31 Parabeln. Dabei steigt das Flugzeug aus dem horizontalen Flug in einem Winkel von bis zu 52 Grad steil nach oben. Dann drosselt der Pilot die Schubkraft der Turbinen und fliegt dabei eine Bahn, die einer Wurf-Parabel weiter
  • 389 Leser

Ein Bibelvers gehört hinein

Esslinger Filmstudenten wollen bei US-Festival punkten
Als einzige Deutsche sind die Filmstudenten Matthias Haag (30, Esslingen) und Matthias Müller (26, Stuttgart) von der privaten Esslinger Filmschule Lazi-Akademie sowie der derzeit in Tübingen lebende Amerikaner Trevis Mendel (25) beim internationalen christlichen Kurzfilmfestival '168hours' in Glendale/Kalifornien nominiert. Ihr Neunminüter 'Coppelius' weiter
  • 412 Leser

Ein haariges Geschäft

Strukturprobleme der Friseure: Niedrige Löhne, Billigketten, Kleinstbetriebe, Schwarzarbeit
Ein Herren-Haarschnitt ist heute in Großstädten für weniger als zehn Euro zu haben. Kleinstbetriebe und Billigketten schießen aus dem Boden und machen dem Fachbetrieb Konkurrenz. weiter
  • 672 Leser

Erwachsene mit Kindern surfen häufiger

Der Nachwuchs lotst seine Eltern ins Internet - Recherche und E-Mails am wichtigsten
Kinder in Deutschland und anderen westeuropäischen Ländern lotsen nach einer Umfrage ihre Eltern ins Internet. Erwachsene mit Nachwuchs hielten sich viel öfter im Internet auf als Kinderlose, teilte die European Interactive Advertising Association (EIAA), der Branchenverband europäischer Online-Vermarkter, mit. Nach dem 'Digital Families 2008'-Report weiter
  • 442 Leser

Es gibt sie: Schule, die Spaß macht

Haupt- und Realschule Friesenheim stellt das gute Unterrichtsklima in den Vordergrund
Die Haupt- und Realschule Friesenheim ist in vielerlei Hinsicht eine Ausnahme: Sowohl Verwaltung als auch Unterricht sind TÜV-zertifiziert, Lehrer und Schüler so hoch motiviert, dass sie viel für die Schule tun. weiter
  • 641 Leser

EU bemängelt Pläne für neues VW-Gesetz

Die EU-Kommission hat die deutschen Pläne für ein neues VW-Gesetz kritisiert. EU-Binnenmarktkommissar Charlie McCreevy habe Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) schriftlich aufgefordert, die geplante Neuauflage zu überdenken, teilte eine Kommissionssprecherin in Brüssel mit. Zypries ist bemüht, Teile des 2007 vom Europäischen Gerichtshof gekippten weiter
  • 619 Leser

Euro klettert auf nächsten Spitzenwert

Der Euro setzt seinen Höhenflug fort und kletterte gestern auf 1,5912 Dollar. Weil die EZB die Leitzinsen unverändert ließ, bröckelte der Kurs wieder ab. weiter
  • 557 Leser

Flott ins Finale

Deutsche Hockey-Herren 4:0 gegen Japan
Die deutschen Hockey-Herren steuern durch ein 4:0 gegen Japan weiter souverän auf die Qualifikation für die Olympischen Sommerspiele zu. weiter
  • 405 Leser

Fonds liquidiert: Neue Sorgen um Finanzmarkt

Die US-Investmentbank Lehman Brothers hat wegen der Krise an den Finanzmärkten drei Investmentfonds geschlossen. Wegen der Marktverwerfungen sei es zu derart starken Wertverlusten in den Fonds gekommen, dass sie schließlich liquidiert worden seien, begründete die Bank diesen Schritt. Die Meldung drückte an den Börsen auf die Stimmung und ließ zeitweilig weiter
  • 548 Leser

Gedenken an Entmachtung des Reichstags

Mit einer Gedenkstunde hat der Bundestag an die Zerstörung der Demokratie in Deutschland durch Hitler vor 75 Jahren erinnert. Im Beisein von Bundespräsident Horst Köhler rief der langjährige Minister und SPD-Chef Hans-Jochen Vogel zum Widerstand gegen den Extremismus in Staat und Gesellschaft auf. Am 23. März 1933 hatte der Reichstag mit dem sogenannten weiter
  • 421 Leser

Geschichten zur Nachricht

Ein Neubau ergänzt die Washingtoner Museenszene: Heute wird, im Beisein des Bundesaußenministers, das 'Newseum' eröffnet. weiter
  • 345 Leser

Größtes fliegendes Labor der Welt

Schwerelosigkeit für die Forschung - Experimente über dem Atlantik
An Bord eines Airbus A 300 befindet sich das größte fliegende Labor der Welt. Bei den derzeitigen Flügen sind 130 Wissenschaftler aus 16 Nationen im Einsatz. Jeder Flug dauert vier Stunden. weiter
  • 356 Leser

Haie gegen Eisbären im Eishockeyfinale

Die Eisbären Berlin und die Kölner Haie haben sich in den entscheidenden Playoff-Halbfinals der deutschen Eishockey-Liga durchgesetzt. Berlin gewann gestern im fünften Semifinale 3:1 (0:0, 2:0, 1:1) gegen die Düsseldorfer Metro Stars, die Kölner schalteten Frankfurt mit 3:2 (0:0, 1:0, 2:2) aus. Das erste Finale (14.30 Uhr) wird am Sonntag in der Hauptstadt weiter
  • 358 Leser

Heizöl so teuer wie noch nie

Spekulationen treiben die Notierungen an den internationalen Märkten
Die Rekordjagd an den Ölmärkten geht unvermindert weiter. Heizöl kostet im Südwesten mit bis zu 83 Euro so viel wie noch nie. Die Rohölnotierungen übersprangen in New York die Marke von 112 Dollar. weiter
  • 541 Leser

HINTERGRUND: Ein Jubiläum in schwieriger Zeit

Am Sonntag feiert das Lotto-Spiel in Baden-Württemberg 50. Geburtstag. Im Badischen Landesmuseum in Karlsruhe gibt es dazu eine Feier mit Regierungschef Günther Oettinger. Die Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg hat dem Land allein 2007 gut 400 Millionen Euro Gewinn eingespielt. Von den Erträgen des Landesunternehmens profitieren Sport, Kultur, soziale weiter
  • 418 Leser

Hoffen auf Hilfe von oben

Kickers laden Papst Benedikt XVI. ein
Gegen Ende der Saison setzt so mancher Verein auf besondere Methoden zur Realisierung seiner Ziele. Im Kampf um einen Platz in der neuen dritten Liga hofft Fußball-Regionalligist Stuttgarter Kickers auf die Hilfe von oben. Für das Heimspiel am heutigen Freitag (19 Uhr) gegen den FSV Oggersheim hat Präsident Dirk Eichelbaum eigens Papst Benedikt XVI. weiter
  • 380 Leser

Huaiwen Xu chancenreichste Starterin

Für Deutschlands Badminton-Asse geht es bei der EM von Samstag bis 20. April im dänischen Herning neben Medaillen auch um die Tickets für Olympia. Während Titelverteidigerin Huaiwen Xu aus Bischmisheim bereits für Peking qualifiziert ist, kämpfen in den Einzeln Juliane Schenk (Berlin) und Marc Zwiebler (Bonn) sowie ebenfalls aussichtsreich im Mixed weiter
  • 440 Leser

Hunger und Elend stürzen Haiti ins Chaos

Präsident Preval ruft Bevölkerung vergeblich zum Ende der Gewalt auf
Die wegen überhöhter Lebensmittelpreise ausgebrochenen Unruhen in Haiti nehmen kein Ende. Auch ein Aufruf des Präsidenten René Preval an die Bevölkerung, die Gewalt zu beenden, konnte die chaotische Lage in dem Karibikstaat nicht ändern. Preval versprach, die Lebensmittelimporteure zu einer Senkung der Preise zu drängen. In der Hauptstadt Port-au-Prince weiter
  • 406 Leser

INTERVIEW: Unkluge Festlegung

Kritik an Olympiafunktionär Thomas Bach
Der Deutsche Olympische Sportbund hat einen Boykott zu früh ausgeschlossen, sagt Winfried Hermann, Obmann der Grünen im Sportausschuss des Bundestages. Nun fehlt dem Verband ein wichtiges Protestmittel. weiter
  • 308 Leser

Intrigen, Hass und Hinterlist

Die Stuttgarter CDU verstrickt sich in Lagerkämpfe und schadet damit auch der Landespartei
Erst hat sich die CDU in Mannheim in Intrigen verstrickt, nun folgt sie in Stuttgart dem Negativbeispiel. Die Grabenkämpfe schaden auch der Landespartei. weiter
  • 482 Leser

Jeder will ein großes Stück vom Kuchen

Ungewöhnlich früh streitet die Regierung öffentlich über den Haushalt
Die Aufstellung des Bundeshaushalts ist immer ein Kraftakt. Doch so heftig wie derzeit gerieten sich die Minister noch selten in die Haare. weiter
  • 429 Leser

Judo-EM: Letzte Ausfahrt Lissabon

Letzte Ausfahrt Lissabon: Die erste Garde um Olympiasiegerin Yvonne Bönisch wird geschont, doch auch ohne ihre Stars haben die deutschen Judokas bei der EM von heute bis Sonntag in Lissabon vor allem Peking im Blick. 'Bei den Frauen sind noch zwei Gewichtsklassen offen, da wollen wir die Qualifikation für Olympia schaffen', sagt Frauen-Bundestrainer weiter
  • 269 Leser

Keine Chance gegen robuste Skandinavier

Mit einer Niederlage ist die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft in die Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in Kanada gestartet. Die DEB-Auswahl unterlag Vizeweltmeister Finnland in einem körperlich robust geführten Spiel gestern in Regensburg mit 1:3 (0:2, 0:0, 1:1). Die Finnen sind am 3. Mai auch erster Vorrundengegner bei den Titelkämpfen in weiter
  • 337 Leser

Keuschheitsgürtel Pflicht

Indonesische Masseurinnen mit Vorhängeschloss am Bauch
Mit einer Art Keuschheitsgürtel für Masseurinnen rückt eine indonesische Stadt dem Problem der Prostitution zu Leibe. Die Frauen in Batu in Ostjava müssen bei der Arbeit neuerdings eine schwarze Uniform tragen, die über dem Bauchnabel mit einem Vorhängeschloss versehen ist. Der Schlüssel bleibt beim Besitzer des Massagesalons. 'Massagesalons sind hier weiter
  • 716 Leser

KOMMENTAR · BUNDESHAUSHALT: Unmöglicher Umgang

Peer Steinbrück ist ein Freund klarer Worte. Weniger positiv ausgedrückt: Der Bundesfinanzminister vergreift sich ziemlich häufig im Tonfall. Und so verhält er sich gelegentlich auch. Wie er in aller Öffentlichkeit derzeit mit seinen Ministerkollegen umspringt, weil ihm deren Etatwünsche für 2009 zu hoch sind, spottet jeder Beschreibung. Noch hat er weiter
  • 528 Leser

KOMMENTAR · OLYMPIA: Überfälliger Kurswechsel

Geschwiegen haben sie lange. Auch dann noch, als in Tibet Menschen starben. Nun reden die höchsten Funktionäre des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) doch. Notgedrungen. Vorsichtig wurde vom IOC-Präsidenten Jacques Rogge zuerst der Wunsch geäußert nach einer friedlichen Lösung, zaghaft wird jetzt auch die Menschenrechtssituation kritisiert. weiter
  • 422 Leser

KOMMENTAR: Notenbanker in der Klemme

Die Notenbanker im Frankfurter Eurotower stecken seit Monaten in der Klemme. Einerseits laufen auch ihnen die Preise davon, angesichts einer Rekord-Inflationsrate von 3,5 Prozent in der Eurozone verbietet sich die Senkung des Leitzinses und damit die Verbilligung des Geldes. Andererseits lechzen die Banken wegen der Finanzkrise nach Geld, weshalb die weiter
  • 579 Leser

Kreidefelsen stürzt ab

Ein 'geologischer Befreiungsschlag' auf der Insel Rügen
Vom Kreidefelsen auf Rügen ist wieder ein großes Stück abgebrochen. Rund 20 000 Kubikmeter Kreide stürzten ab. Es wurde niemand verletzt. weiter
  • 553 Leser

Kritik an 'Duckmäuserei' des IOC

In Deutschland ist Kritik an der Haltung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) in der Tibet-Frage laut geworden. Der CDU-Außenpolitiker Ruprecht Polenz hielt dem IOC gestern 'vorauseilende Duckmäuserei' gegenüber China vor. Polenz, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, sagte, er wünschte sich, das IOC hätte gegenüber Peking weiter
  • 353 Leser

Kunden bestrafen Lidl für Kamera-Affäre

Deutschlandchef: 'Das ist Schmutz'
Die Überwachungs-Affäre ist nicht spurlos an Lidl vorübergegangen. Der Discounter verlor seitdem Kunden und auch spürbar an Umsatz. weiter
  • 642 Leser

Küng-Schüler sieht sich vom Doktorvater geschmäht

Piper-Verlag korrigiert nach Rechtsstreit Passagen aus den Memoiren des Theologen
Nach einem außergerichtlichen Vergleich muss der Münchener Piper-Verlag in künftigen Auflagen Passagen aus Hans Küngs Buch ,'Erinnerungen. Umstrittene Wahrheit' streichen. Erwirkt hat diese Korrektur ein ehemaliger Schüler des Theologen Hans Küng. Professor Josef Nolte sieht sich durch seinen Doktorvater 'unnötig geschmäht und wahrheitsfern dargestellt'. weiter
  • 405 Leser

LAND UND LEUTE

Bündnis gegen Gentechnik Heidenheim. Auch der Kreis Heidenheim will sich zur gentechnikfreien Anbauregion erklären. Ein Aktionsbündnis aus Landwirten, Imkern, dem BUND und dem Naturschutzbund sammelt unter den Landwirten Selbstverpflichtungserklärungen, der Heidenheimer Landrat Hermann Mader will im Kreistag eine entsprechende Resolution verabschieden weiter
  • 445 Leser

Lehmann: Wut im Bauch bei Arsenal

Für den 38-jährigen Nationalkeeper ist das Kapitel abgehakt
Jens Lehmann, 38, hat das Kapitel FC Arsenal abgehakt, zugleich aber die Verlängerung seiner Laufbahn bei einem anderen Top-Klub in Aussicht gestellt. 'Wenn ich Champions League spielen kann, überlege ich es mir noch einmal', sagte Deutschlands Keeper Nummer eins zur Frage nach dem Karriere-Ende. Bei Arsenal London hat er die Hoffnung auf die Rückkehr weiter
  • 370 Leser

LEITARTIKEL · KINO: Falsche Helden

Was für ein Held. Ein adeliger Krieger, Ehrenmann mit ritterlicher Attitüde, bewundert vom Volk, respektiert vom Feind. Ja, was für ein Held! Am Ende auch noch ein Pazifist, der sich gegen die Vereinnahmung durch die Propaganda wehrt. Nicht zu vergessen ein Frauenschwarm. So ist er seit gestern in den deutschen Kinos zu bewundern: Manfred von Richthofen, weiter
  • 416 Leser

Leute im Blick

Bill Kaulitz Eineinhalb Wochen nach seiner Stimmband-Operation darf Tokio-Hotel-Sänger Bill Kaulitz wieder sprechen. 'Bills Sprechverbot ist nun beendet, er soll aber vorerst nur sehr wenig, vorsichtig und leise sprechen. Telefonieren darf Bill momentan noch gar nicht', sagte der Bandmanager David Jost gestern. 'Die ersten Wörter, die Bill jetzt zehn weiter
  • 367 Leser

Magnetstaub im Glas

ZKM würdigt Pioniertaten italienischer Kunst der 50er Jahre
Italienische Künstler wie Mimmo Rotella, Alberto Burri und Lucio Fontana begannen in den 50er Jahren damit, das traditionelle Tafelbild zu demontieren. Eine Schau in Karlsruhe erinnert an diese Revolution. weiter
  • 460 Leser

ManU-Stars träumen wieder von Nou Camp

Nachdem Manchester United fast im Schongang das Champions-League-Halbfinale erreicht hatte, wurden gleich Erinnerungen an einen der größten Momente der Klubgeschichte wach. Die bevorstehende Reise zum FC Barcelona bedeutet die Rückkehr ins Stadion Nou Camp, an jenen Ort, wo am 26. Mai 1999 im Finale Bayern München nach 0:1-Rückstand mit zwei Treffern weiter
  • 279 Leser

Mappus verlangt erzieherische Maßnahmen für Messe-Geschäftsführer

Der CDU-Fraktionschef wirft Ulrich Kromer schlechten Stil bei seinem Vorstoß zur Erweiterung der Fildermesse vor
Im Streit um den Ausbau der Landesmesse schlägt Stefan Mappus, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Landtag, erzieherische Maßnahmen für die leitenden Angestellten der Messe Stuttgart vor. Der Fraktionschef zeigte sich im Tübinger Presseclub erbost über das Vorgehen der Geschäftsführer. Gerade sei der Teer trocken für die Autostellplätze im Westen des Geländes, weiter
  • 395 Leser

Mehr als nur ein lästiges Übel

Steuererklärung bis zu vier Jahre rückwirkend möglich
Die Steuererklärung ist längst nicht für alle Arbeitnehmer ein Muss. Doch wer darauf verzichtet, verschenkt in aller Regel Geld. Inzwischen kann man sich dem Finanzamt bis zu vier Jahre rückwirkend erklären. weiter
  • 672 Leser

Mehr Rechte für AKW-Anlieger

Bundesverwaltungsgericht: Anspruch auf Schutz vor Terror
Das Bundesverwaltungsgericht hat die Rechte der Anlieger von Atomkraftwerken (AKW) deutlich gestärkt. Das Gericht urteilte gestern, ein Anwohner könne die atomrechtliche Genehmigung mit der Begründung angreifen, dass ein ausreichender Schutz gegen terroristische Angriffe nicht gegeben sei. Gerichte müssten auf Verlangen prüfen, ob die Genehmigungsbehörden weiter
  • 383 Leser

Moculescu warnt seine Seriensieger

Vor dem Auftakt der Play-off-Finalrunde um die deutsche Volleyball-Meisterschaft hat Trainer Stelian Moculescu seine Profis vor einer zu lockeren Einstellung gewarnt. 'Eine Durchschnittsleistung wird uns nicht reichen. Wir wollen und müssen richtig guten Volleyball zeigen, um zu gewinnen', erklärte der 57-jährige Coach von Titelverteidiger VfB Friedrichshafen weiter
  • 402 Leser

NA SOWAS . . .

Ein 40-jähriger Mann hat vor dem Mainzer Landgericht gestanden, seine Hausbank im Abstand von wenigen Monaten dreimal überfallen zu haben. 'Ich kannte die alle, deshalb war ich auch nie beleidigend, als ich das Geld forderte', schilderte der Bankräuber bei Prozessbeginn vor Gericht sein Vorgehen. Das Gericht nannte die Fälle 'eine alternative Form des weiter
  • 455 Leser

Nichts zu holen

Deutsche Schwimmer erfolglos
Das deutsche B-Team schwimmt bei der Kurzbahn- WM in Manchester weiter hinterher. Auch gestern kamen sie über die Vorläufe nicht hinaus. weiter
  • 363 Leser

Niedrigste Tariflöhne sind weit gespreizt

Der niedrigste Tariflohn in Deutschland liegt bei 3,06 EUR pro Stunde und wird im sächsischen Friseurhandwerk gezahlt. Das geht aus einer Studie der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung hervor, die 43 Wirtschaftszweige mit knapp 16 Mio. Beschäftigten vergleicht. Die höchste Tarifvergütung für eine unterste Lohngruppe erhalten Beschäftigte in der weiter
  • 670 Leser

NOTIZEN

Behinderte ertränkt Ein französisches Gericht hat eine Mutter (66) freigesprochen, die ihre schwerbehinderte Tochter (26) im Jahr 2005 in der Badewanne ertränkt hat. 'Ich bin ein bisschen erleichtert, aber nicht ganz, weil ich meine Tochter verloren habe, das Liebste, das ich hatte', sagte sie. Aber sie bereue ihre Tat nicht, denn ihre Tochter habe weiter
  • 452 Leser

NOTIZEN

Neue Töne in Stuttgart Uraufführungen von vier aufstrebenden Komponisten sollen die Stuttgarter Konzertsaison 2008/2009 bereichern. Vier der sieben geplanten Sinfoniekonzerte werden mit neuen Orchesterwerken eröffnet, wie Generalmusikdirektor Manfred Honeck ankündigte. Die Aufträge für die Uraufführungen sind an die Österreicher Bernd Richard Deutsch weiter
  • 416 Leser

NOTIZEN

Einfluss der Rentner steigt Experten rechnen mit einem wachsenden Einfluss der Senioren auf politische Entscheidungen, weil schon bald jeder zweite Wähler über 50 Jahre alt sein wird. Mit der beschlossenen außerplanmäßigen Rentenerhöhung habe 'zum ersten Mal die ältere Generation den Jüngeren gezeigt, wer im Land künftig das Sagen hat', sagte Thomas weiter
  • 397 Leser

NOTIZEN

Der Weg ist frei Turnen: Oksana Tschussowitina darf bei den Olympischen Spielen in Peking für Deutschland starten. Die gebürtige Usbekin, die seit Jahren in Köln heimisch ist, hatte 2006 einen deutschen Pass bekommen. Nun hat auch das Internationale Olympische Komitee den Staatenwechsel der Sprung-Europameisterin anerkannt. Gefahr von oben Rad: Schon weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN

Studenten für Genmais Nürtingen. Nach dem Abbruch des Genmais-Versuchs in Oberboihingen (Kreis Esslingen) hält der Streit um die Experimente an. Studierende im Studiengang Agrarwirtschaft und Techniker der Akademie für Landbau an der Hochschule Nürtingen-Geislingen protestierten gestern mit einem offenen Brief an Rektor Werner Ziegler gegen den abrupten weiter
  • 420 Leser

NOTIZEN

Krankenstand gestiegen Der Krankenstand im Handwerk ist im vergangenen Jahr - nach einem Rekordtief 2006 - wieder gestiegen. Laut IKK-Bundesverband waren 2007 pro Kalendertag 3,9 Prozent der Versicherten krank. Das ist ein Plus von 0,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Handel mit kräftigem Plus Der deutsche Einzelhandel kann auf ein Frühlingserwachen weiter
  • 588 Leser

Offener Streit über Haushalt

Finanzminister lehnt Etatwünsche ab - Oettinger unterstützt Steinbrück
In ungewöhnlich scharfer Form streitet sich Bundesfinanzminister Peer Steinbrück öffentlich mit seinen Kabinettskollegen über den Bundeshaushalt 2009. weiter
  • 387 Leser

PROGRAMM AM WOCHENENDE

FUSSBALL ·2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Augsburg - Mainz, Aue - Klautern, Paderborn - 1. FC Köln, Osnabrück - Koblenz, Wehen Wiesbaden - St. Pauli. - Sonntag, 14: Hoffenheim - Aachen, Mgladbach - Greuther Fürth, Offenbach - 1860 München, SC Freiburg - Jena. ·Regionalliga - Freitag: Stuttg. Kickers - Oggersheim, Elversberg - Sandhausen (beide 19), weiter
  • 427 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 5 450 404,10 Euro Gewinnklasse 2 1 051 696,50 Euro Gewinnklasse 3 82 163,70 Euro Gewinnklasse 4 3194,40 Euro Gewinnklasse 5 256,50 Euro Gewinnklasse 6 46,70 Euro Gewinnklasse 7 32,60 Euro Gewinnklasse 8 10,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 422 015,60 Euro ohne Gewähr weiter
  • 504 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr 1. FC Nürnberg - VfL Wolfsburg (1:1) Samstag, 15.30 Uhr Werder Bremen - Schalke 04 (2:0) VfL Bochum - Hertha BSC Berlin(2:1) Energie Cottbus - Arminia Bielefeld (0:0) Hannover 96 - Eintracht Frankfurt (0:2) Karlsruher SC - Hansa Rostock (3:1) Hamburger SV - MSV Duisburg (3:0) Sonntag, 17 Uhr Bayer Leverkusen - VfB Stuttgart (2:1) weiter
  • 344 Leser

Reichs-Anhänger verkaufte Ausweise

'Staatssekretär' wegen Betrugs verurteilt
Das Amtsgericht Tübingen hat einen Physiker wegen Betrugs verurteilt. Er hatte Führerscheine, ausgestellt vom 'Deutschen Reich', verkauft. weiter
  • 601 Leser

Rückkehrer Kiefer gleich mit der Hammer-Aufgabe

Nicolas Kiefer bestreitet heute im Davis-Cup-Viertelfinale (14 Uhr/DSF) gegen Spanien das Auftakt-Einzel gegen den Weltranglistenzweiten Rafael Nadal. Das ergab die Auslosung in der Bremer Stadthalle. Die Nummer 47 der Welt war jüngst beim ATP-Masters in Miami mit 2:4, 4:6 in der dritten Runde an Nadal gescheitert. Deutschlands Spitzenspieler Philipp weiter
  • 391 Leser

Schlimmes Motto: 'Traue niemandem'

Straßenkinder in Buenos Aires, die es offiziell so gut wie gar nicht gibt
Wer in Buenos Aires einmal auf der Straße gelandet ist, der findet nur schwer zurück in ein normales Leben. Viele Kinder sind betroffen. weiter
  • 444 Leser

Schuler: Nur noch Stammaktionäre

Hauptversammlung stimmt Umwandlung der Vorzüge zu
Jetzt sind alle Schuler-Aktionäre Stammaktionäre mit Stimmrecht. Doch reine Freude herrschte gestern bei der Hauptversammlung nicht. Vor allem der erneute Verzicht auf eine Dividende für die Vorzugsaktionäre bereitete Ärger. Lieber die nachzahlbare Dividende von 20 Cent pro Aktie auszahlen und dann erst umwandeln, so lautet denn auch die Forderung. weiter
  • 606 Leser

Shocking: Das 'F-Wort' bei der ehrwürdigen BBC

Britischer Traditionssender muss sich öffentlich für anstößige Worte entschuldigen
Erstmals in seiner Geschichte muss sich der britische TV-Sender BBC öffentlich für unfeine Flüche von Stars wie Madonna und Phil Collins entschuldigen. Diese Auflage wurde der ehrwürdigen Anstalt von der Regulierungsbehörde für Funkmedien erteilt. Zuvor hatten sich Zuschauer beschwert, dass in sechs Live-Sendungen von Rock- und Popmusikern 'höchst anstößige weiter
  • 404 Leser

Starke Stimme, starkes Repertoire

Katie Melua vor 8000 Zuhörern in Stuttgart
In der Schleyerhalle Intimität zu schaffen, ist eine Kunst. Die beherrscht die 23-jährige Britin Katie Melua ebenso wie die Sanges- und Songwriterkunst. weiter
  • 476 Leser

STICHWORT · ERMÄCHTIGUNGSGESETZ: Verankerung der NS-Diktatur

Die Verabschiedung des 'Gesetzes zur Behebung der Not von Volk und Reich' durch den Deutschen Reichstag am 23. März 1933 wird als Verankerung der NS-Diktatur in der Gesetzgebung gewertet. Das von Reichskanzler Adolf Hitler vorgelegte Gesetz ermächtigte die Regierung, ohne Zustimmung von Reichstag und Reichsrat sowie ohne Gegenzeichnung des Reichspräsidenten weiter
  • 668 Leser

Stimmung deutlich eingetrübt

Die Stimmung am deutschen Aktienmarkt hat sich gestern wieder merklich eingetrübt. Der Dax gab den dritten Tag in Folge nach und rutschte unter die Marke von 6700 Punkten. Negative Nachrichten aus der Finanzbranche, ein neues Rekordtief des Dollars und steigende Ölpreise sorgten erneut für Unsicherheit unter den Börsianern. Erst am späten Nachmittag weiter
  • 564 Leser

STUTTGARTER SZENE

Personalwechsel Der Ministerwechsel Anfang Juni - dann übernimmt der bisherige Staatsminister Willi Stächele den Posten des scheidenden Finanzministers Gerhard Stratthaus - löst auch Bewegung auf der Verwaltungsebene aus. So wird Heike Wieninger, seit 2000 Sprecherin von Stratthaus und nicht ganz unmaßgeblich für dessen guten Ruf verantwortlich, zur weiter
  • 1145 Leser

TV-TIPP

Lothar Tolks, NachrichtenPassend zum allgegenwärtigen Gedenken an das Jahr 1968 bietet der WDR (heute, 20.15) Zeitgeschichte: Die Karawane der Blumenkinder erzählt die Geschichten ehemaliger Hippies, die es in der Ferne zu etwas gebracht haben - oder auch nicht. Die Geschichte sorgte 1972 für Aufsehen: Ein Flugzeug stürzt in den Anden ab und gilt wochenlang weiter
  • 318 Leser

Unterricht nur mit Impfbuch

Nach dem Ausbruch von Masern an einer Schule in Freiburg dürfen ungeimpfte Kinder und Jugendliche zwei Wochen nicht in die Klassenzimmer. 'Die Schule darf nur betreten, wer über eine ausreichend gesicherte Masern-Immunität verfügt', teilte das Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald mit. Zuvor war eine Schülerin der Staudinger Gesamtschule an Masern erkrankt. weiter
  • 496 Leser

Verleger kritisieren Post-Pläne

Die Deutsche Post will im großen Stil in den Markt für überregionale Anzeigenblätter einsteigen. Das ruft bei Zeitungsverlegern Protest hervor. weiter
  • 723 Leser

Weitere Polizisten unter Verdacht

Für Ausbildungsaufenthalte in Libyen krankgemeldet
In die Libyen-Affäre sind mehr Polizisten aus Nordrhein-Westfalen verstrickt als bislang angenommen. Neben den bereits bekannten acht Fällen könnten weitere drei aktive und drei frühere Polizisten betroffen sein. Dies teilte das Innenministerium in Düsseldorf dem Innenausschuss des Landtages mit. Einige der Beamten hätten sich krankgemeldet, um für weiter
  • 375 Leser

Wie Anleger geschützt sind

Pleite der Weserbank - Große Unterschiede beim Sparer-Schutz
Die Finanzkrise hat in Deutschland die erste Bank ruiniert: Die 'Weserbank' musste Insolvenz anmelden. Das wirft bei vielen Anlegern die Frage auf, wie ihr Vermögen bei einer Bankpleite geschützt wäre. weiter
  • 582 Leser

Wolfgang Chur geht in den Ruhestand

Wolfgang Chur, Mitglied der Geschäftsführung der Bosch-Gruppe, geht Ende Juni in den Ruhestand. Der 61-Jährige, der gut drei Jahrzehnte im Stuttgarter Konzern beschäftigt und seit 1999 Geschäftsführer war, wird Mitte des Jahres Mitglied des Kuratoriums der Robert Bosch Stiftung GmbH. Sein Nachfolger als Verantwortlicher der Sparten Gebrauchsgüter und weiter
  • 3217 Leser

Yahoo bandelt mit Google und AOL an

Der Internet-Dienstleister Yahoo will sich über Kooperationen gegen eine Übernahme durch den Konzern Microsoft wehren. Yahoo kündigte eine Werbepartnerschaft mit Google an. Zusammen kontrollieren Google und Yahoo mehr als 80 Prozent des Suchmaschinenmarktes in den USA. Darüber hinaus berichtete 'Wall Street Journal' unter Berufung auf Insider, Yahoo weiter
  • 589 Leser

Zu wenig, zu spät und zu leise

IOC-Chef Rogge in der Sackgasse
Die Leisetreterei des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) gegenüber China steht im Kreuzfeuer. Jacques Rogge macht eine schlechte Figur. weiter
  • 373 Leser

Zwei Helfer in Afghanistan vermisst

In Afghanistan sind zwei Mitarbeiter einer deutschen Hilfsorganisation spurlos verschwunden. Die beiden afghanischen Staatsangehörigen, ein Arzt und ein Fahrer, seien am Dienstag bei einer Fahrt von Kabul nach Kunduz verschwunden, teilte die Organisation KinderBerg International e.V. gestern in Stuttgart mit. Ihr Fahrzeug sei später in der Stadt Chare-Kar weiter
  • 386 Leser