Artikel-Übersicht vom Sonntag, 13. April 2008

anzeigen

Regional (5)

12 000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd Ein 27-jähriger Autofahrer befuhr am Freitag gegen 18.55 Uhr die Lorcher Straße. Weil er nicht aufpasste, prallte er auf das Fahrzeug einer 33-Jährigen vor ihm. Durch die Wucht des Aufpralls wurde deren Pkw auf das Fahrzeug einer 55-Jährigen und dieses Fahrzeug auf einen weiteren Pkw eines 72-jährigen Mannes geschoben. Der Gesamtschaden weiter
  • 142 Leser

Briefkasten weg gerissen

Mögglingen Mehrere Jugendliche haben am Samstag gegen 3.30 Uhr in der Adlerstraße einen Briefkasten der Deutschen Bundespost weggerissen und auf dem Gehweg liegen gelassen. Zeugen gesucht. weiter
  • 419 Leser

Widerstand gegen Polizei

Schwäbisch Gmünd Ein Ehepaar fuhr am Sonntag gegen 1.15 Uhr heim und es kam im Auto zum Streit. Der betrunkene Ehemann schlug nach seiner Frau. Diese flüchtete aus dem Wagen und rief die Polizei an. Die Polizisten kamen und wollten den Mann in Gewahrsam nehmen. Dagegen wehrte der sich, trat einem Polizisten in den Genitalbereich und beleidigte die Beamten weiter
  • 147 Leser

Zwei Schwerverletzte

Abtsgmünd-Pommertsweiler Ein 69-Jähriger fuhr am Samstag gegen 10.30 Uhr von Pommertsweiler Richtung Adelmannsfelden. An der Einmündung in die L 1072 bog er nach links Richtung Zimmerberg/Hammerschmiede ab und übersah einen entgegen kommenden 42-jährigen Peugeot-Lenker und es krachte. Durch die Wucht des Aufpralls kam der Pkw des Verursachers nach links weiter
  • 151 Leser

Jugendliche Steinewerfer gefasst

Zunächst sah es nach einem Angriff auf Autofahrer aus, was sich am Freitagabend auf der Bundesstraße 25 bei Nördlingen ereignete: Laut Polizei warfen Jugendliche von einer Brücke aus Steine auf die Fahrbahn, ein 47-jähriger Autofahrer und seine Frau waren gefährdet. Doch dann klärte sich alles als eine Mischung aus Dumme-Jungen-Streich und jugendlichem weiter
  • 5
  • 303 Leser

Regionalsport (1)