Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 17. April 2008

anzeigen

Regional (86)

Unfall in der Kreuzung Ufer- / Goethestraße

Bei Rotlicht losgefahren

Die Gmünder Polizei sucht Zeugen, die am Mittwoch gegen 13.25 Uhr einen Unfall an der Kreuzung Ufer- / Goethestraße gesehen haben. Ein 50-jähriger Pkw-Lenker hatte auf der Uferstraße an der Kreuzung an der Ampel aufgrund Rotlichts halten müssen. Als der hinter ihm wartende BMW-Fahrer laut Polizei mehrmals hupte, ließ sich der 50-Jährige dadurch irritieren weiter
  • 155 Leser
Polizei sucht Zeugen

Radfahrer übersehen

Nachträglich wurde ein Unfall angezeigt, der sich am Dienstag gegen 5.45 Uhr auf dem an der Güglingstraße verlaufenden Geh- und Radweg ereignet hat. Ein 29-Jähriger radelte dort, als ein unbekannter Pkw-Lenker von der Güglingstraße abbog und über den Geh- und Radweg auf einen Firmenparkplatz einfuhr. Dabei übersah er aufgrund parkender Fahrzeuge den weiter
  • 276 Leser
Unfall in Eschach

Verdacht auf Alkohol

Als ein 47-jähriger Pkw-Lenker am Mittwoch gegen 15 Uhr in Eschach von der Straße „An der Halde“ nach rechts in die Heergasse einbiegen wollte, stieß er gegen einen dort fahrenden BMW. Es entstand ein Schaden von rund 3500 Euro. Bei dem 47-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, da laut Polizei der Verdacht besteht, dass er unter Alkoholeinwirkung weiter
  • 1040 Leser
Unfall zwischen Hirschmühle und Iggingen

Wegen Schneeglätte

Wegen Schneeglätte ist das Auto einer 63-jährigen Fahrerin am Mittwoch um 20.30 Uhr auf der K 3266 zwischen Hirschmühle und Iggingen mit einem anderen Auto zusammen gestoßen. Obwohl ihr Pkw Winterreifen montiert hatte, drehten die Räder durch, das Fahrzeug geriet nach links und kollidierte mit dem entgegenkommenden Opel. Schaden: rund 4000 Euro. weiter
  • 2014 Leser
Unfall in der Buchstraße

Frontal auf Lkw geprallt

Ein Unfall mit zwei Leichtverletzten hat sich am Mittwoch um 12.10 Uhr in Gmünd ereignet. Ein 38-jähriger Autofahrer hatte beim Abbiegen von der Bismarckstraße nach links in die Buchstraße die Vorfahrt einer 18-jährigen Fahrerin auf der Buchstraße missachtete, teilt die Polizei mit. So kam es zum Zusammenstoß. Durch die Wucht des Aufpralls kam die 18-Jährige weiter
  • 169 Leser

Versuchte Vergewaltigung

Schwäbisch Gmünd Auf dem Fußweg von der Ronsperger Straße in Richtung Hardtsiedlung wurde am Dienstag eine 41-jährige Frau überfallen. Gegen 13.45 Uhr wurde sie von einem Mann, der sie verfolgt und überholt hatte und dann stehenblieb, gepackt. Er warf sie zu Boden und unternahm eindeutige Versuche, sie zu vergewaltigen. Durch heftige Gegenwehr konnte weiter
  • 153 Leser
Kurz und Bündig
Neue Außenanlage Rund 117 000 Euro kostet die Neugestaltung der Außenanlage im Kindergarten St. Canisius in der Bergstraße. Die Stadt beteiligt sich an den Kosten mit 73 000 Euro. In der heutigen Form ist die Anlage seit 50 Jahren in Betrieb, aus Sicherheitsgründen und aus pädagogischer Sicht sind entsprechende Änderungen nötig. weiter
  • 279 Leser
Kurz und Bündig
Dach sanieren Die Stadt bezuschusst die Dachsanierung des katholischen Kindergartens St. Antonius/St.Elisabeth in Bargau mit rund 73 000 Euro. Der Sozialausschuss des Gemeinderats stimmte zu. weiter
  • 107 Leser

Angehörige entlastet

„Eine solidarische Finanzierung ist leider nicht gelungen“, bedauert Baldur Murr, der stellvertretende Landesvorsitzende des VdK-Sozialverbandes. Die Rentner würden einseitig zur Kasse gebeten. Gut sei, dass pflegende Angehörige entlastet werden, auch wenn die Freistellung erst bei Betrieben ab 15 Beschäftigte möglich sei. weiter
  • 323 Leser

Genussvoller Ostalb-Beitrag

Slow Food Messe in Stuttgart
Unter dem Motto „Markt des guten Geschmacks“ war die Slow Food Messe in Stuttgart ein Erfolg. 71 000 Besucher kamen zu den Ständen, die regionale kulinarische Köstlichkeiten aus Deutschland präsentierten. Der große Andrang bescherte den Ausstellern Versorgungsprobleme. Viele mussten ihre Produkte nachordern. Die Genussmesse fand das zweite weiter
  • 291 Leser

Rundbild und Lorcher Kloster

Waldstetten Der Altersgenossenverein 1956 aus Waldstetten fährt am kommenden Samstag, 19. April, ins Kloster Lorch. Dort bekommt die Gruppe eine Führung „Kloster Lorch mit Rundbild“. Treffpunkt ist um 14.45 Uhr beim Getränkemarkt Mayer in Waldstetten, um Fahrgemeinschaften zu bilden. Nach der Besichtigung geht’s zur Einkehr ins Café weiter
  • 106 Leser

Training in den Pfingstferien

Aalen Die Berufsberatung des Arbeitsamtes und die Hartz IV-Arbeitsgemeinschaft abo bieten in den Pfingstferien folgende Informationen zum Thema Bewerbung und Vorstellung an: „Schriftliche Bewerbung“, am Dienstag, 13., und Freitag, 23. Mai, jeweils ab 9 Uhr. Die Teilnehmer erstellen eine individuelle Bewerbung. Vollständige Bewerbungsunterlagen weiter

„Kaisersbach rockt“

Kaisersbach / Alfdorf-Hellershof Die evangelischen Jugendmitarbeiter Kaisersbach und Hellershof organisieren zusammen mit den Kirchengemeinden „Kaisersrock“. Am Freitag, 25. April, können Gäste ab 19.30 Uhr in der Kaisersbacher Gemeindehalle zu Rock, Crossover und Hardcore von der christlichen Band „Crushead“ rocken. Vorgruppe weiter
  • 188 Leser

Ungarische Schüler zu Gast in Gmünd

Es ist eine der intensivsten Schulpartnerschaften Gmünder Schulen: Seit 15 Jahren besuchen sich Schüler des Gmünder Scheffold-Gymnasiums und des Vasvari Pal Gymnazium in Szekesfehervar gegenseitig. Gestern empfing die Leiterin des Schul- und Sportamtes, Karin Schüttler, wieder eine Gruppe ungarischer Gymnasiasten im Prediger. Das Thema des Austausches weiter

Gut und teuer

Stadt sichert die Kleinkindbetreuung
Schwäbisch Gmünd bereitet sich, wie berichtet, intensiv auf die Betreuung von Kindern unter drei Jahren vor. Schon in diesem Jahr entstehen 54 zusätzliche Plätze, 2013 sollen insgesamt 561 Plätze zur Verfügung stehen. Sprecher der Fraktionen im Sozialausschuss des Gemeinderats lobten das Engagement. weiter
Kurz und Bündig
Kräuterwanderung Die VHS bietet einen zusätzlichen Termin für die Frühlingskräuterwanderung mit Elisabeth Frömel an. Treffpunkt ist am Samstag, 19. April, um 14.30 Uhr am Dorfhaus in Wustenriet. Eine Anmeldung ist erforderlich, Telefon (07171) 925150. weiter
  • 255 Leser
Kurz und Bündig
Sing and swing Das Motto des Liederkranz-Konzertes am Samstag, 19. April, heißt „sing an’ swing“. Beginn in der Gemeindehalle Herlikofen ist um 20 Uhr. Karten gibt es bereits im Vorverkauf bei der Bäckerei Wendel. weiter
  • 262 Leser
Kurz und Bündig
Heilsteine Über die Wirkung von Heilsteinen bietet das Mehrgenerationenhaus DRK am 19. April von 10 bis 13 Uhr im DRK-Zentrum in der Josefstraße einen Workshop an. Anmeldung und weitere Auskünfte beim DRK, Telefon (07171) 3506-0. weiter
  • 226 Leser
Kurz und Bündig
Benefizschießen Der Bogenschützenverein Donzdorf und der Schützenverein Herlikofen veranstalten am 3./4. Mai ein Benefizturnier zugunsten der Christoffel-Blindenmission auf dem Donzdorfer Parcours. Anmeldung bis spätestens 20. April per E-Mail unter info@bogensport-parcour.de. Weitere Infos gibt es unter www.sv-herlikofen.de. weiter
  • 240 Leser
Kurz und Bündig
Handharmonika-Konzert Der Handharmonica-Club Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Sonntag, 20. April, in der Afrakirche in Täferrot ein Kirchenkonzert. Beginn des Konzerts ist um 17 Uhr, Einlass ist um 16.30 Uhr. Karten gibt es an der Kasse. weiter
  • 222 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsratssitzung Die nächste öffentliche Sitzung des Ortschaftsrats Großdeinbach findet am Donnerstag, 24. April, um 20 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes statt. Der Bürgerfragestunde folgen unter anderem die Themen „Hundetoiletten“ und „Wildwarnsystem“. weiter
  • 282 Leser
Kurz und Bündig
45 Minuten für Kinder Das Figurentheater Pantaleon aus Kaufbeuren spielt das Stück „Wach doch auf!“ nach einem Kinderbuch des Niederländers Jan Jutte für Kinder ab drei Jahren am Donnerstag, 24. April, ab 15 Uhr in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd. Karten gibt es im Vorverkauf beim i-Punkt; Telefon (07171) 603-4250. weiter
  • 249 Leser

Polizei kassiert „Rennfahrer“

Göppingen Mit 111 Stundenkilometern ist am frühen Dienstagmorgen ein 20-Jähriger in der Stuttgarter Straße vom Lasergerät gemessen worden. Er hatte mit seinem Auto auf der linken Fahrspur seinen Bekannten hinter sich gelassen. Als die beiden von Polizeibeamten angehalten wurden, wendete der 19-Jährige und wollte in Richtung Innenstadt flüchten. Er konnte weiter
  • 107 Leser

Zum Tegelberg

Schwäbisch Gmünd Die NaturFreunde wandern am Sonntag, 20. April, zum Tegelberg. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr beim Vereinsheim in der Hinteren Schmiedgasse 16. Alfred Abele ist der Wanderführer. weiter
  • 105 Leser

Newcomerbands können sich beweisen

60 Bands aus ganz Baden-Württemberg treten beim „Play-Live“-Wettbewerb gegeneinander an
Eines von insgesamt zwölf Vorentscheidungs-Konzerten bietet das Popbüro Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendring im Jugendhaus in Schwäbisch Gmünd an. Fünf Newcomerbands präsentieren beim landesweiten Live-Band-Wettbewerb „Play Live“ ihre Songs und hoffen auf den Einzug ins Halbfinale. weiter

Bürger vorher informieren

Ausbau der Landesstraße zwischen Wißgoldingen und Rechberg startet im Herbst
Im Herbst beginnt der Ausbau der Landesstraße zwischen Wißgoldingen und Rechberg. Die gemeinsamen Bemühungen haben sich gelohnt. CDU-Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold kam jetzt zum Ortstermin vorbei. weiter
  • 243 Leser

Qualität sichern und Profil bilden

OB Wolfgang Leidig skizziert künftige Aufgaben bei Kindergartenentwicklung
Leitbilder schaffen, Kindergärten Profil geben und die Qualität sichern – diese Punkte nannte OB Wolfgang Leidig gestern im Sozialausschuss als anstehende Aufgaben für Gmünds Kindergärten. Insbesondere auf die Innenstadt will die Verwaltung bei der weiteren Bedarfsplanung achten. Denn dort bleibt der Platzbedarf gleich, während er in den Stadtteilen weiter

Über Gewalt, Glück und Klimawandel

Schülerwettbewerb des Landtags – Dr. Stefan Scheffold überreicht die Preise im Scheffold-Gymnasium
Die Schüler der Klasse 11a des Scheffold-Gymnasiums waren beim Wettbewerb des Landtags von Baden-Württemberg erfolgreich. Der Abgeordnete Dr. Stefan Scheffold überreichte die Preise. weiter

Hallenboden ist zu kalt

Gemeinderat will Deckenstrahler für Täferroter Gemeindehalle
Ob beim Karate oder beim Yoga - der Boden der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot ist im Gegensatz zur Luft zu kalt. Die Gemeinderäte informierten sich gestern über Möglichkeiten, den Boden wärmer zu bekommen. Grundsätzlich sprachen sie sich für Deckenstrahler aus. weiter

Gesundheitsregion

Kreis will sich an Landes- und Bundesprojekten beteiligen
Der Ostalbkreis hat im Gesundheitsbereich die meisten Arbeitsplätze. Das ist auch ein Grund für ein besonderes Engagement des Landkreises. weiter
  • 128 Leser

AGV 1950 im Staatstheater

Ausflug nach Stuttgart
Schwäbisch Gmünd Der Gmünder AGV 1950 besichtigte das Staatstheater in Stuttgart. Einen Blick hinter die Kulissen erhielten die Teilnehmer unter Führung von Darsteller Dirk Häser. Die AGVler beeindruckte, dass die Arbeiten für die Kulissen und Requisiten, Maler-, Schreiner-, Schuster- und Näharbeiten in eigener Regie ausgeführt werden. Man erhielt einen weiter
  • 123 Leser

Neue Gefahr für die Leuze-Quelle

Schadstoffe von früherem Gaswerk bedrohen Mineralwasservorkommen
Ein Schatz und Heiligtum der Landeshauptstadt sind die Mineralquellen. Aber Altlasten sorgen immer wieder für Gefahr. Diesmal gibt es Probleme beim früheren Gaswerk in Stuttgart-Ost: Die Quelle des Mineralbads Leuze könnte gefährdet werden, wenn bei der Sanierung ein falscher Schritt gemacht wird. weiter
  • 236 Leser

Landrat Pavel für mehr Untertitel

Mitgliederversammlung des Landesverbands der Gehörlosen in St. Vinzenz
52 Delegierte konnte der Vorsitzende des Landesverbandes (LV) der Gehörlosen, Wolfgang Reiner, zur Mitgliederversammlung im Festsaal „Alte Turnhalle“ in St. Vinzenz begrüßen. weiter

Weniger Bewerber an Gymnasien

HBG muss nur einen Schüler abweisen – eine fünfte Klasse weniger am Scheffoldgymnasium
Die Anmeldezahlen für die Gmünder Gymnasien stehen. Die Bewerber an den allgemeinbildenden Gymnasien sind im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen. weiter

35 Schüler begeistert von London

Sechste Studienfahrt der Hussenhofener Mozartschule – Acht- und Neuntklässler in England
35 Schüler der Klassen 8 und 9 der Mozartschule Hussenhofen waren in England bei Familien zu Gast. Beeindruckt von London und Umgebung kamen die Schüler schwärmend zurück. weiter

Stiftung unterstützt Schwimmer

Ehemalige Gmünder Schwimmerin hält Stiftungskapital bereit
Bei zusätzlichen Wasserflächen fürs Training ist der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd weiter auf der Suche. Dafür kommt jetzt ein finanzieller Schub von privater Seite: Die ehemalige Gmünder Schwimmerin Brigitte Frank bedenkt den Schwimmverein mit einer Stiftung. Morgen soll das Papier unterzeichnet werden. weiter

Arbeitschance Stadt

Neue Kehrmaschine – Drei Hartz-IV-Empfänger gesucht
Die Stadt Schwäbisch Gmünd hat 97 000 Euro in die Sauberkeit investiert. Soviel kostete die neue, umweltfreundliche Kehrmaschine. Für 1 Euro könnten zudem drei Hartz-IV-Empfänger im Baubetriebsamt die Arbeit aufnehmen. Die Chancen für eine spätere Übernahme stehen gut, sagt Baubetriebsamtsleiter Friedrich Mayer. weiter
  • 208 Leser
Im Blick

Die Notbremse

Die Stadtverwaltung zieht die Notbremse. Rund zwei Jahre, nachdem sie den Platz an der Ecke Bocksgasse Turniergraben der „Szene“ als Aufenthaltsort freigegeben hat, erkennen die Verantwortlichen die Fehlentwicklung. Aus dem früheren Spielplatz ist ein Drogenumschlagsort geworden, aber kein Platz mehr, an dem Passanten und Familien gerne weiter

Bocksgasse-Spielplatz kommt wieder

Im Spätsommer wird Großgerät installiert / Demnächst schon klare Verhaltensregeln für den Aufenthalt
Der Platz an der Ecke Bocksgasse/Turniergraben wird wieder ein Spielplatz. Schon in den nächsten Wochen gelten verschärfte Regeln für den Aufenthalt dort, im Spätsommer wird ein Großspielgerät installiert. Damit hat die Bürgerinitiative, die sich gegen den Abbau des Spielgerätes gewehrt hatte, ihr Ziel erreicht. weiter
  • 337 Leser

Die Natur genießen

37. Internationale Wandertage am 19. und 20. April
Lieber eine sechs Kilometer lange Strecke oder gar zehn oder sogar 20 Kilometer durch die Natur wandern? Kein Problem. Die Besucher der Internationalen Wandertage haben am kommenden Wochenende in Ruppertshofen die Wahl. Zum 37. Mal richten die Rottal-Wanderfreunde die Internationalen Wandertage aus. weiter

Sportlich erfolgreich

Tennisabteilung des TV Mögglingen auch für Zukunft gerüstet
Auf sportliche Erfolge im vergangenen Jahr konnte Abteilungsleiterin Steffi Schotzko bei der Mitgliederversammlung der Tennisabteilung des TV Mögglingen verweisen. weiter
Kurz und Bündig
Zur Schul-Demo Zu einer Kundgebung für eine bessere Schule am kommenden Samstag in Stuttgart fährt auch ein Bus aus Gmünd. Abfahrt ist um 12 Uhr. Anmeldung bei F. Pflieger, Telefon 07171/61840. weiter
Kurz und Bündig
Pflege zu Hause Ein Kurs über Pflege zu Hause findet morgen (13 bis 20 Uhr) und am Samstag (9 bis 16 Uhr) im DRK-Zentrum in der Josefstraße statt. Infos und Anmeldungen unter Telefon 07171/35060. weiter
Kurz und Bündig
Rad codieren Die Möglichkeit, sein Fahrrad zum Schutz vor Diebstahl codieren zu lassen, bietet der ADFC am Samstag, 19. April, von 13 bis 17 Uhr im Hof Ledergasse 59 (gegenüber Horten). Mitzubringen ist ein Kaufnachweis oder Personalausweis. Info und Anmeldung bei Johannes Seitz, Telefon 07171/84617. weiter
  • 224 Leser
Kurz und Bündig
Schwimmen lernen Einen Kurs, in dem Kinder zwischen drei und fünf Jahren ans Wasser und ans Schwimmen herangeführt werden, bietet das Gmünder Hallenbad in zehn Übungsstunden samstags jeweils 11.30 bis 12.15 Uhr. Start ist am kommenden Samstag. Info unter Telefon 07171/9271532, Anmeldung persönlich an der Kasse. weiter
  • 262 Leser

Pflasterschäden auf dem Marktplatz werden saniert

Schadhafte Stellen im Pflasterbelag bessert die Stadtverwaltung derzeit auf dem Oberen Marktplatz aus. Die Arbeiten, die voraussichtlich noch im Lauf der Woche abgeschlossen werden, kosten 10 000 bis 15 000 Euro. Damit, so hofft Hauptamtsleiter Helmut Ott, steht die Fläche rechtzeitig wieder zur Verfügung, wenn bei schönem Wetter die außenbestuhlung weiter

„Die Menschen sind die Kirche“

Provokanter Vortrag zum Doppeljubiläum der Kirchengemeinde St. Franziskus und St. Peter und Paul
Auch wenn die katholische Kirche wieder rückwärts gewandte Tendenzen zeigt: Die Gläubigen bewegen sich in Richtung Zukunft. Und sie, nicht die Institution, seien das Zentrum der Kirche und des Glaubens. Diese und andere provokante Meinungen äußerte der Theologe Prof. Dr. Joachim Köhler gestern Abend bei seinem Festvortrag im Franziskaner. weiter
Polizeibericht
WohnungseinbruchSchwäbisch Gmünd Im Siedlungsweg stieg ein Unbekannter durch ein Fenster in eine Wohnung ein und klaute daraus verschiedene Elektronikartikel, wie Fernseher, PC und Stereoanlage im Wert von etwa 4000 Euro. Der Einbruch wurde am Dienstagabend gegen 18 Uhr entdeckt. Nachdem die Bewohner die Wohnung jedoch schon seit Freitag gegen 20.30 weiter
Guten Morgen

Die andere Oma

Was täten viele Leute ohne ihre Oma? Von ihr, so berichten sie in Talkrunden, Stammtischen oder Internet-Chat, haben sie dieses Rezept und jene Eigenschaft – „wie früher bei Oma“, lautet die gängige Herkunftsbezeichnung und beschwört das Bild von der alten Frau mit weißen Haaren, Entsagungsdutt und Plüschmöbeln. Doch die heutigen Omas, weiter

Schneetage des Abendgymnasiums

In guter Laune und inzwischen altbewährter Tradition fand wieder der Wintersportkompaktkurs des Abendgymnasiums Ostwürttemberg statt. Dieses Jahr hatte man als Ziel Sillian in Osttirol gewählt. Über 40 Schüler nahmen teil. Sechs Tage lang durften sie ihre Fähigkeiten im Ski- und Snowboardfahren üben, verbessern und benoten lassen. Von den Sportlehrern weiter

GEW-Lehrerpensionäre zum Ausflug in Ellwangen

Der Frühjahrsausflug der GEW-Lehrerpensionäre führte dieses Mal nach Ellwangen. Vom Bahnhof aus ging es zum Kloster der Dominikaner und Jesuitenschule, später Gymnasium, jetzt Landgericht zur Marienstraße. Bei der Adlerapotheke und der neuen Brunnenskulptur wurde den Erläuterungen Isidor Rettenmaiers gefolgt. Die Marienstraße hoch ging es zur Dalkinger weiter

Ratschläge aus dem Bauch

Auf Einladung der Heubacher Schulen lieferte der Erziehungsfachmann Jan Uwe Rogge eine kabarettreife Show
Er würde auch gut ins Gmünder Kleinkunst-Abo passen: Jan Uwe Rogge, in den vergangenen Jahrzehnten viel gelesener Erziehungsexperte. In der Schillerschule Heubach bot er mehr Kabarett denn ernst zu nehmende Erziehungsratschläge. Mit seinen ironischen Geschichten erntete er allerdings nicht nur Beifall. weiter
Kurz und Bündig
Kinderschutzbund Die Jahreshauptversammlung des Kinderschutzbundes OV Altkreis Schwäbisch Gmünd e.V. ist am Dienstag, 22.April, um 20 Uhr in der Geschäftsstelle Haußmannstr. 25 in Schwäbisch Gmünd. Rückfragen sind unter Tel. (07171) 66686 möglich. weiter
  • 272 Leser
Kurz und Bündig
Für Schullandheim Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7c des Parler-Gymnasiums verkaufen Kaffee und Kuchen am Samstag, 19. April, von 9 bis 12.30 Uhr in der Postgasse. Der Erlös ist für das Schullandheim im Juni vorgesehen. weiter
  • 253 Leser
Kurz und Bündig
Gmünder in Europa Der nächste Stammtisch der Gmünder in Europa findet am Dienstag, 14. April, um 17 Uhr im Gasthaus Krone in Straßdorf statt. Die Teilnehmer der Fahrt am 26. Juni zur Hauptversammlung der Gmünder in Europa nach Gmünd in Niederösterreich sollen das Treffen am Stammtisch zur Anzahlung der Fahrtkosten nutzen. weiter
  • 254 Leser

Angebot findet Zuspruch

Förderverein Seniorenzentrum Riedäcker blickt zufrieden zurück
Ein gut besuchtes Begegnungszentrum seit dessen Eröffnung und großer Zuspruch der Angebote bei der Bevölkerung waren das Resümee der Mitgliederversammlung des Fördervereins Seniorenzentrum Riedäcker. weiter

Karl Lang hört auf

Eugen Schmidt ist neuer Ausstellungsleiter beim KTZV Rehnenhof
Zufriedenheit über die Veranstaltungen im vergangenen Jahr prägten die Hauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Rehnenhof. weiter
Schaufenster
Ohne NenaAm zweiten Tag des Brenzpark-Festivals wird die Musiksprache Deutsch sein. Allerdings wird nichts daraus, dass an besagtem 21. Juni in Heidenheim Nena auf der Bühne steht. Denn Veranstalter Siggi Schwarz hat dem einst mit „99 Luftballons“ abgehobenen Popstar aus dem Sauerland jetzt eine Absage erteilt, nachdem er von der 47-Jährigen weiter
  • 195 Leser

Langjährige Mitglieder geehrt

Gartenfreunde Schießtal beklagen Zusatzarbeit mit wild abgelagerten Müll
Zur Generalversammlung der Gartenfreunde Schießtal hieß der Vorsitzende Walter Faltis sowohl die anwesenden Mitglieder als auch den zweiten Vorsitzenden des Bezirks, Markus Wiedmann, willkommen. weiter

70-Fest im nächsten Jahr

AGV 1939 zieht Bilanz und ehrt langjährige Mitglieder für ihre Treue
Mehr als 40 Mitglieder konnte der Vorsitzende des Altersgenossenvereins 1939, Horst Bonnet, bei der Generalversammlung im „Fortuna“ begrüßen. Nach einem kurzen Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr und einem Ausblick auf das laufende, bestätigte er eine sehr positive und aktive Vereinsarbeit. weiter
Kurz und Bündig
Ü30-Party Der Sportverein Pommertsweiler veranstaltet am Samstag, 19. April, eine Ü30-Party. In der Festhalle Pommertsweiler beginnt die Feier ab 20 Uhr. Die „Tonic’s“ sorgen für gute Stimmung. weiter
  • 666 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Eschach Der Gemeinderat tagt am Montag, 21. April, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem eine Änderung beim Bebauungsplan Tann II, die Bedarfsumfrage zur Entwicklung der Kinderzahlen am Kindergarten und die Einrichtung weiterer Plätze für Kinder unter drei Jahren verbunden mit personellen Maßnahmen weiter

Kunst und Texte am Wegesrand

Kunst- und Besinnungspfad bei Gschwend wird am kommenden Sonntag eröffnet
Die Natur auf Schusters Rappen genießen und dabei besinnliche Denkanstöße durch Texttafeln und die Aussagekraft von Kunstwerken erhalten. So ist die Intention von „WeiterWeg“, einem Besinnungspfad bei Gschwend-Rotenhar. Am kommenden Sonntag wird die 3,5 Kilometer lange Route offiziell eröffnet. weiter
  • 272 Leser

Silberne Ehrennadel für die Treue

Verdiente Vereinsmitglieder und erfolgreiche Reiter geehrt
Wie erfolgreich der Reit- und Fahrverein Heuchlingen ist, war an der Liste der Ehrungen der Reiter bei der Hauptversammlung im Reiterstüble ablesbar. Bei der Versammlung gab es auch Wahlen, einen Rück- und Ausblick. weiter
  • 614 Leser

Neue Bogenwiese wird 2008 fertig

Jahreshauptversammlung der Gögginger Schützen mit Berichten, Wahlen und Ehrungen
Vorsitzender Norbert Meßner berichtete bei der Jahreshauptversammlung der Gögginger Schützen über ein erfolgreiches Jahr. Wahlen und Ehrungen standen außerdem auf der Tagesordnung. weiter

Auf geschichtsträchtigen Spuren

Der Frühjahrsausflug der GEW-Lehrerpensionärinnen führte dieses mal nach Ellwangen. Vom Bahnhof aus führte der Weg zum Kloster der Dominikaner und Jesuitenschule, später Gymnasium, jetzt Landgericht zur Marienstraße. Bei der Adlerapotheke und der neuen Brunnenskulptur wurden den Erläuterungen Isidor Rettenmaier aufmerksam gefolgt. Über Schönen Graben, weiter

Kinonachmittag und SingStar-Wettbewerb

Im Rahmen der 18. Gmünder Mädchenwochen, die vom 25. März bis zum 12. April 2008 stattfanden, wurde im Jugendtreff Ost ein Kinonachmittag mit anschließendem SingStar-Wettbewerb angeboten. 25 gutgelaunte Mädchen aus dem gesamten Stadtgebiet, die sich zumeist noch nicht kannten, waren der Einladung gefolgt. Schnell waren die anfänglichen Hemmungen durch weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDFriedrich Scholze, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 92. GeburtstagKurt Schiller, Franz-Konrad-Straße 63, zum 81. Geburtstag.Amalie Steinle, Hans-Scherr-Weg 5, zum 81. Geburtstag.Eduard Kovacs, Rosensteinstraße 6, zum 80. Geburtstag.Kurt Beck, Buchstraße 161, zum 79. Geburtstag.Emma Friedl, Im Laichle 5, zum 78. Geburtstag.Heinz Munz, Heinrich-Steimle-Weg weiter

Bohrparty bei Firma Schmid in Waldstetten

Das MAP (Marktanreizprogramm für regenerative Energien) bietet zurzeit Wärmepumpenwochen und hat auch die Waldstetter Firma Schmid Energiesysteme besucht. Das MAP hat die Firma mit einer Bohrparty und zwei Wärmepumpentagen begleitet. Über 300 Besucher haben Fragen und Anfragen gestellt. Das Hauptinteresse galt der Königsklasse der Wärmepumpen: Erdwärme weiter
  • 119 Leser
Kurz und Bündig
Lorcher Reitverein lädt ein Der Reitverein Lorch veranstaltet am Sonntag, 20. April, bei der Reithalle Goldwasen ab 11 Uhr einen Tag der offenen Tür. Das Programm: ab 12.30 Uhr Dressurreiten, ab 13 Uhr Westernreiten, ab 14 Uhr macht der Hundeverein eine Vorführung, ab 14.30 Uhr steht Voltigieren an, ab 15 Uhr Damensattel und ab 15.30 Uhr Springen. Zudem weiter
Kurz und Bündig
Nordic-Walking-Kurse Der TSV Alfdorf bietet drei neue Nordic-Walking-Kurse: Kurs eins für Einsteiger beginnt heute und startet immer donnerstags ab 18.15 Uhr am Parkplatz Alte Halle Alfdorf. Der zweite Kurs für Fortgeschrittene startet morgen und läuft immer freitags ab 8 Uhr. Treffpunkt: Parkplatz Leinecksee. Kurs drei für eine gemischte Gruppe startet weiter
Kurz und Bündig
Dorfgemeinschaft Adelstetten Der nächste Stammtisch der Dorfgemeinschaft Adelstetten ist am Freitag, 25. April, im Gasthaus „Krone“ in Adelstetten. weiter
  • 148 Leser
Kurz und Bündig
Männergesangsverein „Rütli“ Der MGV „Rütli“ Vordersteinenberg beteiligt sich am Liederabend „Rund um den Michelsberg“ beim TV Altenstadt am Samstag, 19. April, ab 19.30 Uhr in der TVA-Halle in Altenstadt. weiter
  • 699 Leser

Flügel fürs Kloster – Musik für die Seele

Der Freundeskreis Kloster Lorch hat ein Instrument der Firma Bechstein geliehen und will es kaufen
Zweieinhalb Jahre war das Kloster Lorch ohne Flügel – seit wenigen Tagen steht wieder einer im Refektorium. Der Freundeskreis Kloster Lorch hat das restaurierte Instrument der Firma Bechstein aus dem Jahr 1929 zunächst für vier Wochen geliehen. Bei einem Konzert am Samstag, 19. April, will der Gmünder Pianist Michael Nuber die Qualität des Instruments weiter
  • 295 Leser

Vorbei an Seen und Mühlen

Am Sonntag, 20. April
Die nächste Nachmittagswanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Gschwend, findet am Sonntag, 20. April, statt und führt auf den „romantischen Mühlen- und Seenweg“. Treffpunkt ist um 13 Uhr auf dem Marktplatz in Gschwend. weiter

Nachmittag für Trauernde

Heubach Der nächste „Sonntagstreff Heubach“ für Menschen in Trauer ist am Sonntag, 20. April, von 14.30 bis 17 Uhr im DRK-Raum in Heubach, Adlerstraße 32a. Wer um einen nahestehenden Menschen trauert, ist herzlich eingeladen, diesen Nachmittag mit anderen Betroffenen zu verbringen. Im Anschluss an Kaffee und Kuchen wird sich die Gruppe unterschiedlichen weiter

„My new Zoo“ im QLTourRaum Übelmesser

Die Nürnberger Band „My new Zoo“ konnte auch im Schwabenland überzeugen. Am Anfang mit Pferdekopfmasken auftretend, enthüllten sie im QLTourRaum Übelmesser in Heubach ihre wahren Gesichter. Sie fetzten so über die Bühne, dass sie nach einem Song die Gäste soweit hatten, dass sie tanzten. Vielleicht wird man sie auf dem Umsonst und Draußen weiter
  • 102 Leser

14 000 Kilometer von Heubach

Ein Jahr in Indonesien
,,Orang bulle“, was so viel wie ,,Weißer“ heißt und einen negativen Beigeschmack hat, rufen die einen, die anderen sind total begeistert, einen Weißen zu sehen. Viktor Peters, der ein Jahr in Indonesien, südlich der Insel Sumatra in der Stadt Bandar Lampung seinen Zivildienst verbracht hat, kennt beide Situationen. Er berichtet über ein weiter
  • 1248 Leser

Wenn sich einfach alles zusammenzieht

ZiS-Reporterin Marcella Kugler über das Stottern – und Therapien für Stotternde
„Stotternde sind alle dumm, sie können einfach nicht richtig re-reden, weil sie doof sind. Das bekomme ich oft mit, und langsam denke ich genauso“. Was Stotternde durchmachen müssen, das beschreibt Marcella Kugler für das Projekt „Zeitung in der Schule“. weiter
  • 1478 Leser

Guck mol, da oba standet Römer!

Ein ZiS-Reporter berichtet über eine nächtliche Patrouille entlang des Limes
„Salvete! Ah, ihr müsst die neuen Rekruten sein, das sieht man! Unausgebildet, schlaff“, begrüßt Nuntius Magnus, ein erfahrener römischer Soldat aus der römischen Provinz Obergermanien das Publikum bei der ersten Nachtpatrouille an der ehemaligen Provinzgrenze zwischen Obergermanien und Raetien im Rotenbachtal bei Schwäbisch Gmünd im Ostalbkreis. weiter
  • 1646 Leser

Vom russischen Dorf auf den Schwaben-Hof

Über das Leben und die Arbeit eines jungen Russen, der in Deutschland ein landwirtschaftliches Praktikum macht
Heimweh? Nur ein bisschen! Es ist halb sieben Uhr morgens, wenn Andrey in den Kuhstall zur täglichen Fütterung der Tiere geht. Der Atem der Tiere bläst kleine Nebelwolken in die Luft und die Kühe rufen schon nach ihrem Futter. weiter
  • 1816 Leser

Regionalsport (30)

Landesliga Staffel IIFC Heidenheim II — Dorfmerkingen 3:4GSV Dürnau — TSG Hofherrnweiler 3:1 1. FC Donzdorf 21 17 1 3 55:20 52 2. TV Echterdingen 23 16 2 5 49:25 50 3. SSV Ulm II 23 14 7 2 54:26 49 4. GSV Dürnau 21 14 4 3 60:25 46 5. 1. Göppinger SV 23 11 6 6 43:37 39 6. TV Nellingen 23 12 1 10 42:33 37 7. FC Eislingen 23 10 4 9 47:39 34 weiter
  • 185 Leser
Kreisliga B IFC Durlangen — Türkgücü Gmünd 1:2TSF Gschwend — SV Hintersteinenberg 1:3TV Straßdorf — SV Pfahlbronn abbr.TV Weiler i.d.B. — TSV Waldhausen 3:3 1. TV Straßdorf 18 13 1 4 69:30 40 2. TSGV Waldstetten II 20 13 1 6 58:25 40 3. FC Alfdorf 20 12 2 6 43:33 38 4. SV Hintersteinenberg 20 12 0 8 44:28 36 5. TV Weiler i.d.B. weiter
Bezirksliga Kocher/RemsDJK Schwabsb.-Buch — SG Bettringen 2:3TSG Nattheim — TSG Schnaitheim 4:0TV Neuler — TSV Heubach 3:1TV Bopfingen — FC Germania Bargau 0:1 1. TSV Essingen 23 15 5 3 63:23 50 2. FC Bargau 23 12 10 1 50:23 46 3. Norm. Gmünd II 22 13 3 6 55:27 42 4. TV Bopfingen 22 12 4 6 36:24 40 5. SG Bettringen 23 11 3 9 weiter
  • 204 Leser
Kreisliga A IFC Spraitbach — TV Heuchlingen 1:1SV Göggingen — TSV Mutlangen 3:1TSB Gmünd — FC Schechingen 4:2TSV Bartholomä — VfL Iggingen 0:7TSV Untergröningen — Spfr. Lorch 2:4TV Herlikofen — TSGV Rechberg 5:1TV Lindach — FC Bargau II 3:1 1. TV Herlikofen 21 17 4 0 53:19 55 2. FC Mögglingen 22 17 1 4 53:15 weiter
Kreisliga B IISSV Aalen — TSV Lauterburg 7:1SV Hussenhofen — Adelmannsfelden 2:5SV Lautern — TSV Ruppertshofen 3:3TSG Hofherrnweiler II — FC Eschach 6:1TSV Dewangen — FV Hohenstadt 2:6TSV Leinzell — TSV Essingen II 2:3 1. TSG Hofherrnw. II 22 17 3 2 84:34 54 2. TSV Dewangen 20 14 3 3 54:26 45 3. TSV Leinzell 21 12 weiter
  • 191 Leser
Regionalliga SüdSC Pfullendorf — SSV Jahn Regensburg 1:1 1. VfR Aalen 26 13 8 5 55:30 47 2. VfB Stuttgart II 26 14 5 7 34:21 47 3. FC Ingolstadt 26 13 8 5 38:27 47 4. FSV Frankfurt 26 12 9 5 43:25 45 5. SV Sandhausen 26 13 5 8 36:25 44 6. Unterhaching 26 11 8 7 44:33 41 7. Wacker Burghausen 26 8 12 6 27:30 36 8. SSV Reutlingen 26 7 14 5 36:35 weiter
  • 185 Leser
Verbandsliga WürttembergFSV Hollenbach — TSG Balingen 3:3 1. TSG Balingen 23 14 8 1 48:19 50 2. SpVgg Au/Iller 23 14 6 3 50:21 48 3. SpVgg Ludwigsb. 23 13 4 6 37:26 43 4. FV Illertissen 23 12 5 6 46:25 41 5. SV Bonlanden 23 12 1 10 42:38 37 6. FSV Hollenbach 23 10 6 7 42:26 36 7. VfR Aalen II 22 10 4 8 35:26 34 8. VfL Sindelfingen 23 8 6 9 38:46 weiter
  • 291 Leser

SGB stürzt Spitzenreiter

Bettringens Tischtennisdamen siegen 8:4 in Süßen
Mit einem 8:4-Erfolg konnten Bettringen Tischtennisdamen in der Süßener Bizet-Halle im Landesligaspiel der Spiele Tabellenführer TTG Süßen vom Thron stoßen. weiter
  • 118 Leser

FCN beantragt keine Lizenz

Aussichten nicht gegeben
Fußball-Oberligist Normannia Schwäbisch Gmünd hat die Frist zur Einreichung der Lizenzierungsunterlagen für die kommende Regionalligasaison verstreichen lassen. weiter
  • 247 Leser

Saskia Rösiger wirft Rekord

LG-Hammerwerfer gut drauf
Drei Hammerwerfer vertraten die LG Staufen beim Friedhelm-Lentz-Werfertag in Crailsheim. Dabei überzeugte insbesondere Saskia Rösiger bei der weiblichen Jugend B. Nachdem sie jetzt schon vier Drehungen im Ring beherrscht, steigerte sich die baden-württembergische Winterwurfmeisterin im dritten Versuch auf hervorragende 43,53m - Regionalrekord. weiter

Sechs Medaillen für TV Wetzgau

Beim Bezirksfinale der Geräteturner in Crailsheim gewinnt das Nachwuchstalent Julius Riedel Gold
Mit achtzehn Turnern haben die Kunstturner des TV Wetzgaus an den Bezirksfinale in Crailsheim teilgenommen. Nicht nur die große Teilnehmerzahl, sondern auch die Medaillenausbeute war ein Erfolg für die Nachwuchsturner. Nach einer sehr guten Leistung kehrten die TVW-Kunstturner mit sechs Medaillen zurück. weiter

Der Druck ist kein Problem mehr

Von der Pleite zuvor war beim VfR Aalen gegen Sandhausen nichts zu spüren / Sailer macht den Unterschied
So kann einen das Gefühl täuschen. Nach dem 0:2 in Frankfurt war Edgar Schmitt skeptisch. Der Trainer des VfR Aalen war sich nicht sicher, ob seine Elf die Pleite innerhalb von nur drei Tagen weggesteckt hat. Sie hatte es. Denn die Ostälbler spielten beim 3:1 (3:1) gegen den SV Sandhausen auf, als sei zuvor nichts geschehen. Und sie begeisterten damit weiter
  • 5
  • 262 Leser

Wer hütet das Tor?

Lorcher Handballerinnen mit Sorgen vor der Relegation
Auf eine tolle Saison mit 32:4 Punkten folgt die Landesliga-Relegation. Gegen Teams, die eine ähnlich gute Runde gespielt haben. „Wir alle wollen diesen Aufstieg“, sagt Martin Svoboda, Trainer der Handballerinnen des TSV Lorch. Dennoch weiß der Coach auch von Problemen zu berichten. weiter

Hepperle stößt weit

20. Lorcher Werfertag mit Rekordbeteiligung
Auf dem Lorcher Sportplatz „Echo“ gab es den 20. Werfertag der TSV Lorch zu sehen. Mit 111 Athleten wurde ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt. 22 Vereine nahmen an den Wettkämpfen teil. Von der LG Staufen kamen 33 Teilnehmer und von der LG Rems-Welland waren es 24. weiter
  • 215 Leser

Top–Zeiten der Ostalb-Läufer

Robin Göhringer von der LG Staufen gewann in der Klasse M15 den Titel
Die LSG Aalen war wieder einmal der dominierende Verein bei den Kreiswaldlaufmeisterschaften. Mit 19 Siegen in der Einzel- und Mannschaftswertung holten die LSGler aus Aalen fast die Hälfte aller vergebenen Meistertitel. Mit deutlichem Abstand folgten mit je sieben Siegen die DJK Ellwangen-SG Virngrund sowie die LG Rems-Welland, während die LG Staufen weiter
  • 179 Leser
KreiswaldlaufmeisterschaftenMannschaftswertungenMänner und Senioren Langstrecke: 1. LSG Aalen – Thomas Taferner, Franz Marschik, Boris Wallner in 70.46,7 min; 2. DJK Ellwangen-SG Virngrund – Karl Rathgeb, Jochen Strohbeck, Siegmund Bocian in 71.07,7 min.Männer/Senioren M 50 und älter Langstrecke: 1. DJK Ellwangen-SG Virngrund – Johann weiter
  • 960 Leser

Colletti erlöst SFD

Dorfmerkingen setzt sich in Heidenheim mit 4:3 (2:0) durch
In einem hochklassigen und spannenden Landesliga-Spiel setzten sich die Sportfreunde Dorfmerkingen mit 4:3 beim Tabellennachbarn in Heidenheim durch. weiter
  • 232 Leser

Mühe wird nicht belohnt

TSG Hofherrnweiler verliert in Dürnau unglücklich mit 1:3 (0:0)
Gut gespielt und doch verloren: Eine bittere Niederlage musste die TSG Hofherrnweiler in Dürnau hinnehmen. Zwar zeigte man die beste Leistung diesen Jahres, unterlag aber dennoch unglücklich mit 1:3. weiter
  • 180 Leser

Bargau bleibt dran

Bittere Niederlagen für Schwabsberg und Heubach
Der FC Bargau (46) bleibt in der Fußball-Bezirksliga Spitzenreiter Essingen (50) auf den Fersen. Mit 1:0 setzte sich der Tabellenzweite beim TV Bopfingen (40) durch, der damit im Aufstiegskampf weiter abfällt. Seit nunmehr sechs Spielen ohne Niederlage ist der Fünfte SG Bettringen (36), der bei der DJK Schwabsberg-Buch mit 3:2 siegte. weiter
  • 354 Leser

Spielabbruch in Straßdorf

Erst Wolkenbruch, dann Schnee machten ein Weiterspielen unmöglich
Heiß her ging es am Nachholspielttag in der Fußball-Kreisliga BI. Weiler holte einen 0:3-Rückstand auf. In Straßdorf zwangen ein Wolkenbruch und die anschließenden Schneefälle den Schiedsrichter zum Spielabbruch. An der Tabellenspitze blieben die Straßdorfer dennoch. weiter

Stefan Köpf in Südafrika

Training mit Zehnkampfassen
Der süddeutsche Vizemeister im Weitsprung, Stefan Köpf (LG Staufen), trainiert zur Zeit drei Wochen lang in Südafrika. In der Höhe von Potchefstroom bereitet er sich auf die Freiluftsaison vor. weiter

Herlikofen wieder vorne

A-Ligist Heuchlingen lässt Punkte beim Siebten Spraitbach liegen
Der TV Herlikofen erobert die Tabellenspitze der Kreisliga A I zurück. Bisher war der FC Stern Mögglingen vorne, doch mit wohl gemerkt zwei Spielen mehr. Nun hat der FC nur noch ein Spiel mehr und der TV einen Vorsprung von drei Zählern. Mit einem weiteren Sieg könnten es sogar sechs werden. weiter

TSG baut Polster auf

In der Kreisliga B II patzen die Verfolger Dewangen und Leinzell
Der Tabellenführer TSG Hofherrnweiler/Unterrombach siegt deutlich gegen Eschach. Die Verfolger TSV Dewangen und TSV Leinzell verlieren hingegen beide (2:6 und 2:3). Somit hat sich die TSG ein komfortables Polster von neun Zählern auf Dewangen aufgebaut, bei allerdings zwei Spielen mehr. weiter
  • 229 Leser

Lilia Saizew gewinnt Silber

Beim Ranglistenturnier konnten die Gmünder Fechter keinen Sieg verbuchen
Beim Fechtranglistenturnier in Böblingen waren die TSB-Fechter in allen Jahrgängen vertreten. Beste an diesem Tag war Lilia Saizew, sie wurde Zweite im Jahrgang 98. weiter

WM-Teilnahme ist sicher

Hurricane- Kickbox-Team zeigt klasse Leistung beim Turnier
Neun Kämpfer des Hurricane-Kickbox-Teams zeigten bei den „German Classics“ in Herborn eine klasse Leistung. Damit sind sie sichere Teilnehmer der WM 2008 in Czech. weiter

Niederlage auch zum Abschluss

Handball, Bezirksklasse
Bargaus Handballer kassierten am letzten Spieltag der Bezirksklasse bei der TSG Eislingen mit 15:21 die zwanzigste Niederlage und verabschiedeten sich damit aus der Liga. weiter

Andreas Tobias setzt sich durch

TSB-Fechter belegt Platz drei
Beim Württembergischen A-Jugend-Ranglistenturnier in Esslingen zeigte Andreas Tobias von der TSB-Fechtabteilung eine tolle Leistung. Er belegte den dritten Platz. weiter

Überregional (93)

Abhörschutz gilt nicht für Imame

Der Abhörschutz im neuen BKA-Gesetz soll nach einem ARD-Bericht nicht für Imame gelten. In der Begründung für das Gesetz heiße es, dass 'von dem Zeugnisverweigerungsrecht nur Geistliche der öffentlich-rechtlichen Religionsgemeinschaften erfasst werden'. Auf Computer von Seelsorgern der evangelischen oder katholischen Kirche darf demnach nicht heimlich weiter
  • 320 Leser

Achtjährige erkämpft Scheidung

Zwangsverheiratetes Mädchen setzt sich im Jemen vor Gericht durch
Dass im Jemen Kinder verheiratet werden ist keine Seltenheit. Für große Aufmerksamkeit sorgt aber der Fall einer Achtjährigen, die die Scheidung erkämpft hat. weiter
  • 466 Leser

Auf einen Blick

TENNIS ·Herren-Turnier in Houston (436 000 Dollar), 1. Runde: Kunizyn (Russl.) - Haas (Hamburg/Nr. 2) 5:7, 6:4, 6:4, Fish (USA/Nr. 3) - Schüttler (Korbach) 7:6 (7:4), 6:3. ·Damen-TurnierinCharleston(1,34Mio. Dollar), 2. Runde: Perebijnis (Ukraine) - Schruff (Augsburg) 6:4, 6:3. HANDBALL BUNDESLIGA, 29. Spieltag ·FA Göppingen - Wilhelmshv. 30:23 (14:11) weiter
  • 318 Leser

Aufregung um Fall Busch

Kritik an Verzicht auf Sperre für Eishockey-Nationalspieler
Der Fall Florian Busch sorgt für heftige Diskussionen und eine heiße Finalserie um den deutschen Eishockey-Titel. Der Stürmer entschuldigte sich erstmals öffentlich für seine zunächst verweigerte Dopingprobe. weiter
  • 426 Leser

Aufzug stürzt ab: Monteur überlebt

Einen Sturz entlang eines Seils aus rund 17 Metern Höhe hat ein 55-jähriger Aufzugmonteur in München überstanden. Er hat sich dabei nur leicht verletzt. Der Mann war nach Angaben der Polizei zum Zeitpunkt des Unfalls mit der Reparatur eines Aufzugs beschäftigt, der mit einem Flaschenzug gegen einen Absturz gesichert worden war. Allerdings riss plötzlich weiter
  • 386 Leser

AUSSTELLUNG: Goya-Schau verlängert

Die Kunsthalle Göppingen hat mit ihrer Ausstellung der Radierungen des spanischen Malers Francisco de Goya eine wahre Attraktion zu bieten. Präsentiert werden die vier großen Radierungszyklen Goyas und damit nahezu das gesamte grafische Werk des Künstlers. Die berühmten Blätter - mehr als 250 Bilder - stammen aus dem Morat-Institut in Freiburg. Nun weiter
  • 370 Leser

Bayerns 1-B-Auswahl holt drei Punkte

Im Stile eines Champions hat der FC Bayern München mit einer 1B-Auswahl drei Punkte auf dem Weg zum Titel eingefahren und eine erfolgreiche Generalprobe für das DFB-Pokalfinale am Samstag gegen Borussia Dortmund gefeiert. Der Spitzenreiter der Fußball-Bundesliga kam dank einer deutlichen Steigerung nach der Pause zu einem 3:1 (0:1)-Sieg bei Eintracht weiter
  • 332 Leser

Belgiens Wahrzeichen wird 50

Das Atomium in Brüssel ist mehr denn je Besuchermagnet
Eigentlich sollte das Atomium nach der Weltausstellung 1958 nur einige Jahre an seinem Platz stehen. Daraus sind 50 Jahre geworden. Das milliardenfach vergrößerte Eisenmolekül ist Belgiens Besuchermagnet. weiter
  • 363 Leser

Blitzschlag lässt Flugzeug abstürzen

Pilot stirbt am Kaiserstuhl - Durch Gewitter geflogen
Ein Blitzschlag soll nach Einschätzung der Polizei für den Absturz eines Kleinflugzeugs am Kaiserstuhl verantwortlich sein. Bei dem Unglück nahe Sasbach war am Dienstag der Pilot eines zweimotorigen Flugzeugs aus Lörrach ums Leben gekommen. Der 59-jährige Pilot war allein von München nach Colmar im Elsass unterwegs gewesen, er stürzte in der Nähe eines weiter
  • 399 Leser

Blumen für Brettens Mütter

Brettens Gemeinderat widersetzt sich dem Landesgesetz: Am Muttertag dürfen Blumenläden und Bäckereien öffnen und verkaufen. weiter
  • 392 Leser

BMW: Bayern mit Weitblick

Das Formel-1-Sauber-Team plant nach gutem Saisonstart schon für 2009
Einen eindrucksvollen Start in die Formel-1-Saison hat das BMW-Sauber-Team erwischt. Die Münchner ruhen sich aber nicht auf ihren Lorbeeren aus. Der Blick geht bereits auf die Saison 2009. weiter
  • 374 Leser

Bommers Trick hilft Zebras nicht weiter

Der MSV Duisburg hat im Kampf gegen den Abstieg in der Fußball-Bundesliga einen weiteren herben Rückschlag hinnehmen müssen. Die Zebras verloren gegen den Karlsruher SC 0:1 (0:0) und stehen nach der zehnten Niederlage im 15. Heimspiel vor dem erneuten Sturz in die Zweitklassigkeit. Seit dem 2. Dezember (1:0 gegen Nürnberg) wartet der in der Tabelle weiter
  • 346 Leser

Bremsspuren in der Bilanz

Rauchverbot lässt Umsätze der Spielcasinos drastisch sinken
Den Spielbanken im Land macht das Rauchverbot schwer zu schaffen. Die Erlöse sind im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen. weiter
  • 360 Leser

Buenos Dias: Mit drei Neuen nach Argentinien

Tennis: Fed-Cup-Teamchefin Rittner baut auf Müller, Kerber und die Stuttgarterin Wöhr
Mit einem umgekrempelten Team reisen die deutschen Tennis-Damen nach Argentinien. Dort steht der Klassenerhalt im Fed-Cup auf dem Spiel. weiter
  • 398 Leser

Bund fördert Bayreuth auch in der Zukunft

Der Deutsche Kulturrat fordert ein 'transparentes Auswahlverfahren' bei der Entscheidung über die künftige Leitung der Bayreuther Festspiele. Es müssten dieselben Spielregeln gelten wie in jeder anderen Kultureinrichtung, die durch öffentliche Mittel mitfinanziert werde, erklärte gestern der Geschäftsführer Olaf Zimmermann. Kulturstaatsminister Bernd weiter
  • 345 Leser

BVB geht desolat ins Pokal-Finale

Borussia Dortmund fährt in desolater Verfassung zum Pokalfinale am Samstag nach Berlin. Drei Tage nach der peinlichen 0:5-Schlappe beim Endspielgegner FC Bayern München ging die Mannschaft von Trainer Thomas Doll beim 1:3 (0:2) im Heimspiel gegen Hannover 96 erneut sang- und klanglos unter. Trotz einer auf fünf Positionen veränderten Elf boten die Dortmunder weiter
  • 306 Leser

Den Ankaufsetat beraubt

Unterschlagung im Guggenheim-Museum in Bilbao
Der Finanzchef des Guggenheim-Museums in Bilbao soll fast eine halbe Million Euro aus den Kassen der Pinakothek in der nordspanischen Stadt unterschlagen haben. Wie der Direktor des renommierten Museums, Juan María Vidarte, mitteilte, soll der geständige Manager das Geld im Verlauf der vergangenen zehn Jahre in kleinen Summen auf seine eigenen Konten weiter
  • 372 Leser

Deutsche Autos haben Nase vorn

Sechs von acht Klassensiegen in der ADAC-Pannenstatistik
Nur Mitsubishi hat in der neuen Pannenstatistik des ADAC als ausländischer Hersteller punkten können. Ansonsten ist Deutschland der große Sieger. weiter
  • 411 Leser

Deutsche Tennisprofis weiter im Tief

Thomas Haas hat auch seinen ersten Auftritt nach Krankheit und Davis-Cup-Verzicht verpatzt und ist bereits zum dritten Mal in diesem Jahr in der ersten Runde eines Tennisturniers gescheitert. Der gebürtige Hamburger unterlag bei der Sandplatz-Veranstaltung in Houston/Texas dem Russen Igor Kunitsyn nach 2:49 Stunden mit 7:5, 4:6, 4:6. 'Ich hatte meine weiter
  • 279 Leser

Die Donau fungiert als moralische Instanz

Eva Demskis erstes Stück wurde in Regensburg uraufgeführt
Wie kleine Leute unter dem Nazi-Terror leiden, schildert ein 1944 spielendes Stück Eva Demskis, das groß angelegt in Regensburg herauskam. weiter
  • 314 Leser

Die Inflation zieht an

Preise im März um 3,1 Prozent gestiegen - Euroland-Teuerung 3,6 Prozent
Die Inflation ist zurück - in Deutschland und in Euroland. Im März trieben die weiter steigenden Energiekosten und stark verteuerte Lebensmittel die Preise um mehr als 3 Prozent nach oben. weiter
  • 530 Leser

Eckpunkte für neues Gengesetz

Das Bundeskabinett hat in einem Eckpunktepapier hohe Hürden für Gentests eingerichtet. So sollen im neuen Gendiagnostikgesetz heimliche Vaterschaftstests verboten werden. Auch das Recht, die eigenen genetischen Befunde zu kennen oder nicht soll festgeschrieben werden. Betroffene müssen in die Untersuchung einwilligen. Sie bestimmen auch über die Weitergabe weiter
  • 327 Leser

Ein Schritt zum Titel

Friedrichshafen vor viertem Double in Serie
Seriensieger VfB Friedrichshafen kann den Sekt für die neunte deutsche Volleyball-Meisterschaft und das vierte Double in Serie kalt stellen. Durch den 3:0 (25:22, 25:22, 25:17)-Erfolg beim SCC Berlin im zweiten Finale der Serie 'Best-of- three' kann das Team vom Bodensee mit einem Sieg am Samstag (19.30 Uhr) im Heimspiel schon den 19. nationalen Titel weiter
  • 388 Leser

Eriksson bei Manchester City vor dem Aus

Teammanager Sven-Göran Eriksson steht nach der jüngsten Negativserie mit dem englischen Fußball-Erstligisten Manchester City vor einer ungewissen Zukunft. 'Im Moment gibt es keine Pläne, aber wir müssen uns am Saisonende sicherlich Gedanken machen', sagte Klubbesitzer Thaksin Shinawatra gestern in Dubai über die Situation des schwedischen Trainers, weiter
  • 245 Leser

Erneute Kündigungen beim ASB in Ulm

Medizinischer Dienst der Kassen stellt gravierende Mängel in den Pflegeheimen fest
Kaum vier Wochen nach dem Rücktritt der SPD-Bundestagsabgeordneten Hilde Mattheis als Vorsitzende des Ulmer Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) zieht der Landesverband personelle Konsequenzen. Nach Informationen der SÜDWEST PRESSE wurde dem stellvertretenden Ulmer Geschäftsführer und zuständigem Abteilungsleiter für die sozialen Dienste gekündigt, ein Heimleiter weiter
  • 424 Leser

EU will Krebs zu Leibe rücken

Krebs entwickelt sich zu einer regelrechten Epidemie. Mit europaweiten Aktionen will die EU die Krankheit nun eindämmen. weiter
  • 345 Leser

Euro-Höhenflug bremst das Wachstum

Der Euro steigt und steigt: Mit zeitweise 1,5968 Dollar erreichte der Euro gestern das nächste Allzeithoch. Im Tagesverlauf schwächte der Kurs wieder leicht auf 1,5948 Dollar ab. Den Referenzkurs hatte die Europäische Zentralbank (EZB) zuvor mit 1,5928 (Vortag 1,5828) Dollar festgesetzt. Der Dollar kotete damit 0,6278 EUR. Der starke Euro, die hohen weiter
  • 415 Leser

Fechter wollen sich bei WM in Peking ganz auf den Sport konzentrieren

Imke Duplitzer und Peter Joppich: Vorolympische Testkämpfe sollen nicht mit der Tibet-Frage verknüpft werden
Die Diskussion über mögliche Proteste gegen die Menschenrechtspolitik der chinesischen Olympia-Gastgeber dauert an, doch die deutschen Fechter wollen sich am Wochenende in Peking auf ihren Sport konzentrieren. Bei der Mannschafts-Weltmeisterschaft im Herrenflorett (Freitag) und Damendegen (Samstag) soll es auf der Planche 'nur' um Medaillen gehen. 'Ich weiter
  • 389 Leser

Feuerlöscher oft nicht richtig gewartet

Viele Wohnungsbrände könnten schneller unter Kontrolle gebracht werden, wenn Feuerlöscher fachgerecht gewartet würden. Allerdings führten Wartungsfirmen oft keine ausreichende Überprüfung der Geräte durch, kritisierte Werner Klein, Experte für Bauen und Wohnen bei der Verbraucherzentrale. Es würden nur neue Prüfsiegel angebracht, ohne die Treibgaspatrone weiter
  • 415 Leser

Flowtex-Mitwisser verurteilt

Vier Jahre Haft für Anwalt der Haupttäter Schmider und Kleiser
Der Milliardenbetrug rund um die Firma Flowtex beschäftigt die Gerichte noch immer. Fünf Jahre nach den Haupttätern wurde ein Anwalt verurteilt. weiter
  • 394 Leser

Frisch Auf setzt Trend fort

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat gestern Abend in der Stuttgarter Porsche-Arena seinen Aufwärtstrend fortgesetzt. Vor 4400 Zuschauern setzte sich der Tabellenneunte gegen das Schlusslicht Wilhelmshavener HV mit 30:23 (14:11) durch. Damit schraubten die Mannen von Trainer Velimir Petkovic ihre kleine Erfolgsserie auf nun 5:1 Punkte aus weiter
  • 317 Leser

Giftspritze ist verfassungsgemäß

Oberstes US-Gericht erlaubt Hinrichtungsmethode
Hinrichtungen mit der Giftspritze sind nach einem Urteil des Obersten Gerichtshofs der USA vereinbar mit der US-Verfassung. Das entschieden die Richter mit sieben zu zwei Stimmen. Wegen des Verfahrens hatten zuletzt alle Bundesstaaten Hinrichtungen gestoppt. Geklagt hatten zwei Todeskandidaten aus dem US-Bundesstaat Kentucky. Sie hatten argumentiert, weiter
  • 360 Leser

Große Pläne auch als Regisseur

Demnächst spielt Schweighöfer den jungen Reich-Ranicki
Schauspieler Matthias Schweighöfer plant nach seinem Einsatz als Titelheld im Kriegs-Epos 'Der Rote Baron' sein Regiedebüt. 'Ende 2009 werde ich selbst meinen ersten Film drehen', verriet der Jungstar. Er schreibt auch das Drehbuch selbst, zusammen mit Anita Decker, der Co-Autorin des Kinohits 'Keinohrhasen'. Vorher schlüpft der gefragte Darsteller weiter
  • 344 Leser

Grünes Licht für australischen Wunderanzug

Der neue 'Wunderanzug' LZR Racer des australischen Herstellers Speedo darf bei den deutschen Schwimm-Meisterschaften von Freitag bis Mittwoch in Berlin verwendet werden. Es gebe 'keine Einschränkungen bei der Wahl der von der Fina genehmigten Anzüge', teilte der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) mit. Der Weltverband Fina hatte in der vergangenen Woche weiter
  • 314 Leser

Gut für Löws Notizbuch

Kevin Kuranyi und Torsten Frings empfehlen sich mit Toren für die EM
Was gut für Schalke und Werder Bremen ist, soll auch gut für Deutschland werden. Kevin Kuranyi mit seinem Viererpack und Torsten Frings empfahlen sich mit ihren Toren für die Fußball-EM im Sommer. weiter
  • 377 Leser

Helaba steckt Finanzkrise gut weg

Gewinn 2007 auf Vorjahresniveau
Die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) hat die weltweite Finanzkrise im Vergleich zu anderen Landesbanken relativ gut verkraftet. Freilich sind auch bei ihr Belastungen und Wertkorrekturen von bislang rund 500 Mio. EUR entstanden. Vorstandschef Günther Merl sagte gestern auf der Bilanz-Pressekonferenz aber: 'Tatsächliche Ausfälle haben wir bislang weiter
  • 492 Leser

Herzlicher Empfang für den Papst

US-Präsident George W. Bush hat Papst Benedikt XVI. mit einem ausgesprochen herzlichen Empfang im Weißen Haus geehrt. Die Menge sang dem Papst, der gestern 81 Jahre alt wurde, ein Geburtstagsständchen. 'Wir brauchen Ihre Botschaft, um die Diktatur des Relativismus zurückzuweisen und eine Kultur der Gerechtigkeit und Wahrheit anzunehmen', begrüßte Bush weiter
  • 408 Leser

Hier stimmt die Chemie

Schnelle und geräuschlose Einigung auf 4,9 Prozent mehr Geld
Eine dicke Vier vor dem Komma und zufriedene Gesichter auf beiden Seiten: In großer Harmonie haben sich die Tarifparteien der Chemie-Industrie auf einen neuen Vertrag einschließlich Altersteilzeit verständigt. weiter
  • 511 Leser

Im Ermstal bei ...

...Dettingen (Kreis Reutlingen) stehen jetzt, dem kühlen Wetter zum Trotz, die Kirschbäume in voller Blüte. Links im Hintergrund ist die Achalm zu sehen, der Hausberg der Stadt Reutlingen. weiter
  • 333 Leser

Intel zieht den Dax kräftig nach oben

Im Sog von guten Vorgaben aus Tokio und einer festen Eröffnungstendenz der New Yorker Börse legte der Dax gestern kräftig zu. Der Markt profitierte insbesondere von starken Zahlen des US-Chipherstellers Intel. Neue US-Konjunkturdaten hielten sich dagegen die Waage, hieß es. Die US-Baugenehmigungen sind zwar etwas schlechter als erwartet ausgefallen, weiter
  • 461 Leser

J.P. Morgan besser als von Analysten erwartet

Merrill Lynch muss dagegen weitere 6 bis 8 Milliarden Dollar abschreiben
Die US-Großbank J.P. Morgan Chase steckt die Finanzmarktkrise trotz eines Gewinneinbruchs zum Jahresauftakt weiterhin besser weg als viele Wettbewerber. Der Überschuss halbierte sich zwar im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr, lag aber immer noch bei 2,37 Mrd. Dollar (1,49 Mrd. EUR). Die Bank musste rund 2,6 Mrd. Dollar unter anderem bei Krediten weiter
  • 494 Leser

Kassenärzte planen Ausstieg aus dem System

Aus Protest gegen das Kassensystem haben gestern in Stuttgart mehr als 6000 Mediziner mit der Rückgabe ihrer Zulassung gedroht. 'Wir sind zum Widerstand bereit', sagte der Landeschef der Ärzteorganisation Medi, Werner Baumgärtner, bei einer Protestveranstaltung. 'Die Ärzte erbringen 30 Prozent ihrer Arbeit unbezahlt.' Dies sei ein 'würdeloser Zustand'. weiter
  • 344 Leser

Kein Blatt vor dem Mund

Carla Del Pontes Memoiren lassen auf dem Balkan die Wogen hochschlagen
Sieben Jahre lang war Carla Del Ponte Chefanklägerin am Kriegsverbrechertribunal für das ehemalige Jugoslawien in Den Haag. In ihren Memoiren fallen vage Vermutungen und Schwarz-Weiß-Malerei auf. weiter
  • 353 Leser

Keine Saufgelage im Saftladen

Projekt im Kreis Konstanz will verhindern, dass junge Leute zu viel Alkohol trinken
Auch im Kreis Konstanz ist der hohe Alkoholkonsum vieler Jugendlicher ein Problem. Mit dem Projekt 'b.free' soll dem entgegengesteuert werden. weiter
  • 425 Leser

KOMMENTAR · SCHWARZ-GRÜN: Hamburg als Versuchslabor

Wenn die Signale, die aus Hamburg zu hören sind, nicht täuschen, wird heute im Rathaus der Hansestadt Geschichte geschrieben. CDU-Bürgermeister Ole von Beust und Grünen-Landeschefin Christa Goetsch werden den Vertrag zur ersten schwarz-grünen Regierungsehe auf Länderebene erläutern, der gut zwei Monate nach den Bürgerschaftswahlen unterschriftsreif weiter
  • 351 Leser

KOMMENTAR · ÜBERWACHUNG: Stumpfes Schwert

Mit dem Kompromiss zum neuen BKA-Gesetz hat die Koalition einen großen Stolperstein aus dem Weg geräumt. Dass der Entwurf dem Frieden zwischen Union und SPD möglicherweise nicht lange dienen wird, zeigen die zerknirschten Reaktionen aus den Parteien. Denn Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) musste viele Zugeständnisse machen, letztlich hat sich weiter
  • 321 Leser

KOMMENTAR: Aus eigener Kraft

Altersteilzeit - der Begriff klingt gut: Vor der Rente einige Jahre weniger arbeiten ohne allzu große finanzielle Einbußen, könnte gerade für Arbeitnehmer in anstrengenden Berufen ein interessanter Weg sein. Seit über einem Jahrzehnt gibt es diese Möglichkeit. In der Praxis ist sie allerdings zu einem Weg der Frühverrentung degeneriert, mit dem gerade weiter
  • 573 Leser

Künstler als Fensterputzer zu haben

Der Schweizer Künstler San Keller ist im Rahmen der 4. Triennale zeitgenössischer Kunst Oberschwaben als Fensterputzer in Privathaushalten unterwegs. Seine Aktion 'Clear View' in zufällig ausgewählten Wohnungen in Friedrichshafen am Bodensee betrachtet er als 'Grenzüberschreitung'. 'Die Türschwelle ist eine Grenze, die nicht jeder überschreiten darf', weiter
  • 419 Leser

Köln ist nichts für Heulsusen

Die Kunstmesse Art Cologne 2008 auf der Suche nach Qualität und Internationalität
In Sachen Kunsthandel sieht es im Rheinland im Moment recht düster aus, aber die Art Cologne will die kapitale Krise in aller Ruhe aussitzen und schaut jetzt noch genauer auf Qualität und auf Internationalität. weiter
  • 410 Leser

LAND UND LEUTE

Schlosspark-Forum feiert Ludwigsburg. Nicht nur als Veranstaltungsort für die Schlossfestspiele bringt das Ludwigsburger 'Forum am Schlosspark' Weltstars in die Barockstadt. Auch außerhalb der Festspielsaison kommen viele internationale Künstler. Dabei war die Einweihung des Kultur- und Kongreszentrums vor genau 20 Jahren erst nach einem Bürgerentscheid weiter
  • 353 Leser

Land verzichtet auf Werbung für Blumen

Im Streit um den Blumenverkauf am Muttertag hat die Landesregierung jetzt eine 50 000 Euro teure Kampagne gestoppt, die mit Radiospots und Anzeigen dem Blumenhandel unter die Arme greifen sollte. 'Die ganze öffentliche Diskussion in Sachen Muttertag hat das Problem hinreichend beleuchtet', erklärte Staatsminister Willi Stächele, weshalb das Land keine weiter
  • 288 Leser

LEITARTIKEL · LEBENSMITTELPREISE: Es geht ums Überleben

Um drei bis vier Prozent, sagen Experten, werden die Lebensmittelpreise in diesem Jahr in Deutschland steigen. Das ist happig. Und doch überschaubar. Die Regale in Deutschlands Supermärkten sind voll, die Konkurrenz ist groß. Und die Einkommen der Haushalte sollen 2008 steigen, sagen Volkswirte. Davon können Millionen von Menschen in ärmeren und armen weiter
  • 349 Leser

Leute im Blick

Sabine Christiansen Talk-Lady Sabine Christiansen will angeblich noch einmal die Hochzeitsglocken läuten lassen. Die 50-Jährige habe Freunde zu einer dreitägigen Feier im Juli nach Mallorca eingeladen, schreibt die 'Bild'-Zeitung. Geplant sei ein 'fröhliches Sommerfest aus privatem Anlass'. Der Zeitung zufolge ist damit eine Hochzeit Christiansens mit weiter
  • 409 Leser

Lindau ins Boot holen

Lösung im Hafenstreit mit Konstanz in Sicht
Im jahrelangen Streit über den Lindauer Hafen zwischen Konstanz und der bayerischen Bodenseestadt zeichnet sich ein Kompromiss ab. Lindau könnte Eigentümerin des Areals werden und gemeinsam mit Konstanz eine Hafenbetriebsgesellschaft gründen, sagte der Geschäftsführer der Konstanzer Stadtwerke, Konrad Frommer. Das setze aber voraus, dass beide Seiten weiter
  • 395 Leser

Mahnung an Landwirtschaft

Expertengremium fordert Rückkehr zu traditionellen Anbaumethoden
Angesichts von Hungerrevolten fordert der Weltagrarbericht internationaler Experten eine radikale Neuausrichtung der globalen Landwirtschaft. Die industrielle Agrarproduktion sei an Grenzen gestoßen. weiter
  • 444 Leser

Messeausbau nicht ausgeschlossen

Entscheidung über eine Erweiterung frühestens 2010
Über den umstrittenen Ausbau der Landesmesse am Stuttgarter Flughafen wird frühestens im Jahr 2010 entschieden. Baden-Württembergs Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) bestätigte einen entsprechenden Bericht der 'Stuttgarter Zeitung'. Die Spitzen der CDU/FDP-Koalition hätten sich verständigt, erst zu entscheiden, wenn klar sei, wie das Messegeschäft weiter
  • 288 Leser

Mitarbeiterbeteiligung in greifbarer Nähe

Steuerfreibeträge und Förderungen sollen Anlagen attraktiver machen
. Bei der angestrebten stärkeren Beteiligung von Arbeitnehmern am Unternehmensgewinn stehen Union und SPD vor einer Einigung. Eine abschließende Verständigung auf ein Kompromisspaket aus dem SPD-Fondsmodell und dem Unions-Vorschlag einer direkten Mitarbeiterbeteiligung soll kommende Woche erfolgen. Nach dem Konzept soll der Erwerb von Kapitalanteilen weiter
  • 334 Leser

MITTWOCH-LOTTO

16. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 9 10 11 28 40 46 Zusatzzahl18 Superzahl1 SPIEL 77 1 8 2 3 1 8 1 SUPER 6 6 7 9 9 0 3 ohne Gewähr weiter
  • 631 Leser

Neue Regeln für Altersteilzeit gesucht

Nach Ende der staatlichen Förderung starten in der Metallindustrie die Tarifverhandlungen
Morgen beginnen in der Metallindustrie die Tarifverhandlungen darüber, wie die größte Branche künftig mit der Altersteilzeit umgehen soll. Denn die Zuschüsse von der Arbeitsagentur fallen von 2010 an weg. weiter
  • 711 Leser

NHL-Profi Marco Sturm vor Play-off-Aus

k. Eishockey-Bundestrainer Uwe Krupp wird bei der Weltmeisterschaft Anfang Mai in Kanada möglicherweise doch mit NHL-Profi Marco Sturm planen können. Der Ex-Landshuter steht in den Play-offs der nordamerikanischen Profiliga NHL mit den Boston Bruins vor dem Erstrunden-Aus. Die Bruins verloren im vierten Duell mit den Montreal Canadiens auf eigenem Eis weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN

Flucht vor Vulkan Ein Vulkanausbruch auf der indonesischen Insel Flores hat hunderte von Dorfbewohnern in die Flucht getrieben. Der Vulkan Egon spuckte Gesteinsbrocken, Rauch und Asche bis zu vier Kilometer hoch. Indonesien liegt in einem 'Feuerring', der sich entlang eines Grabenbruchs durch Südostasien zieht. In dem Inselstaat gibt es etwa 100 aktive weiter
  • 301 Leser

NOTIZEN

Überholverbot für Laster Lastwagen dürfen bei Eis, Schnee oder starkem Regen auf zweispurigen Autobahnen voraussichtlich bald nicht mehr überholen. Die Landesverkehrsminister werden wahrscheinlich heute einen entsprechenden Beschluss fassen, erklärte Karl-Heinz Daehre , Vorsitzender der Verkehrsministerkonferenz. Ziel sei, 'die Zahl der Unfälle zu senken weiter
  • 387 Leser

NOTIZEN

Stielike muss aufhören Fußball: Ulli Stielike (53) ist nicht mehr Trainer der Elfenbeinküste. Der Verband des westafrikanischen Staates hat den zum 15. April auslaufenden Vertrag mit dem Deutschen nicht verlängert. Stielike hatte 2006 an der Elfenbeinküste begonnen. Wegen des Todes seines 23 Jahre alten Sohnes konnte Stielike die Ivorer beim Afrika-Cup weiter
  • 322 Leser

NOTIZEN

Flächendeckend bespitzelt Im deutschen Einzelhandel werden nach einem Bericht des Magazins 'Stern' die Mitarbeiter flächendeckend bespitzelt. Die gesetzeswidrige Überwachung von Mitarbeitern stehe bei fast allen Handelsketten auf der Tagesordnung. Wie der Branchenverband HDE mitteilte, werde die Videoüberwachung von den Detekteien und ohne Auftrag vorgenommen. weiter
  • 478 Leser

Offiziell erlaubt ab 15

Laut Gesetz dürfen Männer im Jemen bis zu vier Ehefrauen haben. Eine Heirat ist offiziell erlaubt, sobald die Braut 15 Jahre alt ist. Doch wenn der Vater als gesetzlicher Vormund einwilligt, ist eine Hochzeit auch früher möglich. dpa weiter
  • 486 Leser

Porsche und Piëch im Einklang

Die beiden Familienstämme Porsche und Piëch haben bei der VW-Übernahme Einigkeit demonstriert. In einem Interview des Magazins 'Stern' mit dem VW-Aufsichtsratsvorsitzenden Ferdinand Piëch und seinem Cousin Wolfgang Porsche eine Woche vor der VW-Hauptversammlung sagte Piëch, man diskutiere 'hinter verschlossenem Vorhang vieles, aber letztlich sind wir weiter
  • 484 Leser

Ralf Loose nicht mehr FCA-Lotse

Fußball-Zweitligist Augsburg trennt sich von seinem Trainer
Fußball-Zweitligist FC Augsburg hat auf seine sportliche Talfahrt reagiert und sich nach nur sechs Monaten von Trainer Ralf Loose getrennt. Einen Tag nach dem 0:2 beim 1. FC Kaiserslautern wurde der 45-Jährige von seinen Aufgaben entbunden, teilten die Schwaben mit. 'Eine Trainerentlassung ist immer schmerzlich, aber nach dem Auftritt in Kaiserslautern weiter
  • 374 Leser

Rechtsanwalt will OB-Wahl anfechten

Der Rechtsanwalt Karl Joachim Hemeyer will die OB-Wahl von Rottenburg beim Regierungspräsidium Tübingen anfechten. Sein Berufskollege Stephan Neher (CDU) war am 6. April im zweiten Wahlgang mit 36 Prozent der Stimmen als Sieger hervorgegangen. Er lag mit 3,5 und 4,5 Prozentpunkten knapp vor seinen Konkurrenten. Hemeyer wirft Neher vor, den Bürgern Berufserfahrung weiter
  • 619 Leser

Schwarz-Grün an der Elbe

Erste Koalition auf Länderebene - Parteitage entscheiden Ende April
Hamburg geht neue Wege. Dort wird es erstmals auf Länderebene ein schwarz-grünes Regierungsbündnis geben. Der Koalitionsvertrag steht. weiter
  • 570 Leser

Stadtwerke fordern fairen Wettbewerb

Bürgermeister und Oberbürgermeister aus Baden-Württemberg schlagen Alarm mit einer gemeinsamen Erklärung: Sie fürchten um die Zukunft ihrer Stadtwerke. weiter
  • 444 Leser

Stefan Kuntz im Visier

Ermittlung wegen Schwarzgeldzahlungen
Stefan Kuntz, der neue Vorstandsboss des akut abstiegsbedrohten Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern, ist wegen der vermeintlichen Annahme von Schwarzgeldzahlungen aus seiner Zeit als Manager beim Ligakonkurrenten TuS Koblenz angeblich ins Visier von Ermittlungen geraten. Dies berichtet die Bild-Zeitung. Kuntz dementierte jedoch den Empfang von weiter
  • 360 Leser

STICHWORT · GENTEST: Blick ins Erbgut

Gentests werden vorrangig in der Medizin und zur Aufklärung von Verbrechen eingesetzt. Zudem kann mit einer Analyse des Erbguts der leibliche Vater eines Kindes ermittelt werden. In Deutschland lassen jährlich mehr als 200 000 Menschen einen Gentest machen. Darunter sind schätzungsweise 30 000 Vaterschaftstests. Bei einem pränatalen Gentest können über weiter
  • 292 Leser

Streit um Atatürk im Internet

Atatürk genießt in der Türkei höchste Achtung. Wegen angeblicher Beleidigung des Staatsgründers ist nun ein Internet-Portal gesperrt. weiter
  • 330 Leser

Streit um die Rente mit 67

Beamtenbund kritisiert Oettinger
Die Rente mit 67 kommt für die baden-württembergischen Beamten zu früh. Außerdem fordern die Landesdiener mehr Geld vom Finanzminister. weiter
  • 330 Leser

Südwestbank hält an Baden-Offensive fest

Zinsstruktur macht Privatinstitut zu schaffen
Die Unsicherheiten auf den Kapitalmärkten haben auch die Südwestbank getroffen. Das Institut hält aber an seiner Expansionsstrategie fest. weiter
  • 522 Leser

Südwestbank in Zahlen

In Mio. Euro 2007 2006 Geschäftsvolumen4606 4200 Zinsüberschuss 46 57 Provisionsüberschuss 23 22 Risikovorsorge 7,9 7,6 Ergebnis gewöhnliche Geschäftstätigkeit 4,3 15,2 Jahresüberschuss 4,0 8,7 EK-Rendite vor St. in % 3,4 12,9 Mitarbeiter 568 569 weiter
  • 532 Leser

Tiernarr hält Löwen im Garten

In Rumänien hat ein Mann einen Löwen in seinem Garten großgezogen. Allerdings wollten seine Nachbarn das Gebrüll der Großkatze nicht mehr hören und alarmierten die Polizei. Die Beamten fanden nicht nur das dreijährige Löwenweibchen in seinem Käfig, sondern auch Hunde, zwei Rehe, einen Hirsch und zwei Pfaue auf dem Grundstück in dem Dorf Pietrosita im weiter
  • 313 Leser

Titelheld trifft ohne Brille

Beim 3:0 (3:0) des VfB Stuttgart gegen Nürnberg trumpft Cacau auf
Erst Torwart-Tausch, dann eine Halbzeit lang im Tor-Rausch: Der VfB Stuttgart hat den Bundesliga-Letzten Nürnberg beim 3:0 (3:0) klar beherrscht und durch den Erfolg den fünften Tabellenplatz zurückerobert. weiter
  • 376 Leser

Trotz gutem Brack kein Erfolg in Berlin

Der Handball-Bundesligist HBW Balingen/Weilstetten konnte gestern die Festung der Füchse Berlin nicht knacken. Mit einem 30:32 (15:16) musste sich das Team von Rolf Brack in der Hauptstadt geschlagen geben. Damit hat Berlin sieben der acht letzten Heimspiele gewonnen, nur Meisterschaftskandidat HSV Hamburg - der gestern 36:36 gegen Kiel spielte - konnte weiter
  • 277 Leser

US-Investor steigt bei Hypo Real Estate ein

Eine Investorengruppe um den US-Finanzinvestor J.C. Flowers will beim Immobilienfinanzierer Hypo Real Estate einsteigen. Die Investorengruppe beabsichtige, ein öffentliches Kaufangebot für bis zu 24,9 Prozent der Aktien abzugeben, teilte die Hypo Real Estate in München mit. Zu der Gruppe gehören auch die Shinsei Bank Limited und Grove International weiter
  • 460 Leser

Verdi setzt Deutsche Post unter Druck

Durch einen Warnstreik bei der Post sind gestern Millionen Sendungen liegen geblieben. Die Gewerkschaft Verdi droht nun mit einem unbefristeten Streik. weiter
  • 576 Leser

Vollgas-Aktion: Junge Raser im Visier

Jugendliche sollen beim neuen Projekt 'Vollgas' die Folgen von Raserei und Alkohol im Straßenverkehr drastisch vor Augen geführt bekommen. Das soll helfen, die Zahl der Verkehrsunfälle junger Leute zu verringern. In Hechingen und Neckarsulm wurde das von Polizei, Verkehrswacht und Sozialpädagogen geleitete Modellprojekt vorgestellt. Geld kommt von der weiter
  • 345 Leser

Warnung vor Lebensmittelkrise

UN-Direktor: Landwirtschaft muss sich neu ausrichten
Die Preisexplosion bei Lebensmitteln könnte nach Einschätzung des Direktors des UN-Umweltprogramms (Unep), Achim Steiner, zu einer globalen Krise führen. Dabei werde die Rolle des Anbaus von Pflanzen für Treibstoffe überbewertet. Es gebe genügend Lebensmittel, aber die Reserven an Getreide und Reis würden zu niedrig gehalten. Dazu kämen Ernteausfälle weiter
  • 379 Leser

Weltausstellung 1958

Die erste große Weltausstellung nach dem Zweiten Weltkrieg lockte 1958 mehr als 41 Millionen Menschen nach Brüssel. Vom 17. April bis zum 19. Oktober zeigten 51 Nationen in 112 Pavillons ihre neuesten Errungenschaften. 13 Jahre nach dem Ende des Krieges überwog die Euphorie über neue technische Möglichkeiten. Der technische Fortschritt wurde nicht kritisch weiter
  • 382 Leser

Wilbär geht schwimmen

Premiere in der Wilhelma: Eisbären-Nachwuchs zeigt sich den Besuchern
Wilbär hat den ersten Auftritt vor Zoo-Publikum mit Bravour gemeistert. Der vier Monate alte Bärenjunge zeigte sich neugierig und quicklebendig. weiter
  • 366 Leser

Zoll durchsucht Werkstätten des Plastinators

Rund 120 Zollbeamte haben gestern ein Institut und eine Werkstatt des umstrittenen Leichen-Plastinators Gunther von Hagens durchsucht. Bei den Einrichtungen in Heidelberg und im brandenburgischen Guben gebe es einen Verdacht auf Schwarzarbeit, erklärte die Staatsanwaltschaft in Heidelberg. Ziel der Aktion sei die Inhaberin der Unternehmen gewesen. Wie weiter
  • 347 Leser

ZUM THEMA: Zoo will keinen Knut-Rummel

Licht- und Schattenseiten hat die große Begeisterung für kleine Eisbären: 'Wir wollen keine perfekte Vermarktungsmaschine für Wilbär wie für Knut in Berlin', sagte Wilhelma-Direktor Dieter Jauch gestern. 'Was uns zufließt, ohne dass wir groß etwas dafür tun müssen, nehmen wir dankbar an.' Wilbär dürfe aber keinen Schaden nehmen, erklärte der Chef des weiter
  • 333 Leser

Zypries setzt sich durch

Kritik an Kompromiss zum neuen BKA-Gesetz
Keine Weitergabe von Abhörergebnissen an Nachrichtendienste und eine sehr eingeschränkte Form der Online-Durchsuchung: Darauf hat sich die Koalition geeinigt. Die Kritik bleibt nicht aus. weiter
  • 375 Leser

Ärzte fordern Umdenken der Politik

Kassenärztliche Vereinigung äußert Verständnis für Proteste gegen finanzielle Einschnitte
Tausende Ärzte demonstrierten gestern bei einer Großveranstaltung in Stuttgart gegen die Gesundheitspolitik. Sie wollen aus dem Kassensystem aussteigen. weiter
  • 369 Leser

Österreichische Justiz rüstet sich für Fußball-EM

Die österreichische Justiz bereitet sich auf die am 7. Juni beginnende Fußball-EM vor. Für die Titelkämpfe, die in Österreich und der Schweiz ausgetragen werden, müssen nach Informationen des ORF allein in Wien 200 Häftlinge ihre Zellen räumen. Dabei handelt es sich um Straftäter, die für kleinere Delikte eine Haftstrafe absitzen müssen. Der frei werdende weiter
  • 347 Leser