Artikel-Übersicht vom Samstag, 19. April 2008

anzeigen

Regional (181)

Künftig Hort an der Wasenschule

An der Wasenschule in Abtsgmünd werden ab dem kommenden Schuljahr Kinder von 11.30 bis 17 Uhr betreut
Zum Schuljahr 2008/ 2009 startet Abtsgmünd als erste Gemeinde im ländlichen Raum mit dem Angebot „Hort an der Schule“. Damit wird eine Betreuung der Grundschüler täglich bis 17 Uhr geschaffen. Das Angebot wird an der Wasenschule eingerichtet. weiter
  • 247 Leser

Drei aufeinander

Schwäbisch GmündIn der Aalener Straße in Schwäbisch Gmünd fuhr am Freitagmittag eine PKW-Lenkerin auf den Vorausfahrenden auf nachdem dieser verkehrsbedingt abbremsen musste. An den beiden Autos entstand hierbei erheblicher Sachschaden. Ein weiterer nachfolgender Autofahrer erkannte die Unfallstelle zu spät und fuhr ebenfalls noch auf. An den drei beteiligten weiter
  • 224 Leser

Auffahrunfall

Mutlangen-Pfersbach Als es am Freitag um 15.15 Uhr, in der Alfdorfer Straße in Pfersbach zu einem verkehrsbedingten Rückstau kam, bemerkte dies ein Autofahrer zu spät und fuhr auf seinen Vordermann auf. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 6500 Euro. weiter
  • 1115 Leser

Auto zerkratzt

Schwäbisch Gmünd Ein geparkter PKW Opel wurde in der Bergstraße in Schwäbisch Gmünd, zwischen Donnerstagabend und Freitagmittag, von einem bisher unbekannten Täter auf der linken Fahrzeugseite mutwillig zerkratzt, so dass Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro entstand. Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd sucht hierzu Zeugen. weiter
  • 3304 Leser

Betrunkene 12-jährige

Schwäbisch Gmünd Ein völlig betrunkenes 12-jähriges Mädchen wurde am Freitagabend in die Stauferklinik Mutlangen eingeliefert. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte sie zuvor größere Mengen Wodka zu sich genommen. Die näheren Umstände sind noch nicht ganz aufgeklärt. Insbesondere zur Klärung, wer dem Mädchen den Alkohol überlassen hat, sind die polizeilichen weiter
  • 4
  • 1545 Leser

Festgenommen

Schwäbisch Gmünd Nach einem Streit unter Gleichgesinnten im Obdachlosenmilieu in der Gmünder Innenstadt hat einer der Streithähne die Polizei gerufen, da er sich von seinem Kontrahenten bedroht und beleidigt fühlte. Bei den anschließenden Ermittlungen stellte sich heraus, dass derjenige, der nach der Polizei gerufen hat, mit Haftbefehl gesucht wird, weiter
  • 209 Leser

Unfall beim Abbiegen

Eschach Am Freitag, gegen 13.30 Uhr, wollte eine Autofahrerin in Eschach in die vorfahrtsberechtigte Hauptstraße einbiegen. Hierbei übersah sie ein vorbeifahrendes Auto wodurch es zum Zusammenstoß kam. Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. weiter
  • 1280 Leser

Ungeklärte Unfallursache

Schwäbisch Gmünd Beim Fünfknopfturm im Pfeifergäßle in Schwäbisch stand am Samstag, um 09.25 Uhr, eine Autofahrerin kurzfristig am Fahrbahnrand und wartete in ihrem Fahrzeug. Als ein zweiter PKW vorbeifuhr kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Zusammenstoß. Beide Fahrzeuglenker gaben jeweils an, dass sie von dem anderen Fahrzeug angefahren weiter
  • 201 Leser
Kleine Erfrischung gefällig? Die Katzenidylle in der Ellwanger Fußgängerzone ist durch Papier- und Plastikabfall doch etwas getrübt. Was mal wieder zeigt: Katzen sind weitaus reinlicher als manche ihrer zweibeinigen Zeitgenossen. (Foto: Ohnewald) weiter
  • 208 Leser

Thema des Tages: Brunnhubers Verzicht

Beim CDU-Kreisparteitag in Essingen spricht außerdem Finanzminister Gerhard Stratthaus über nachhaltige Politik
Natürlich war die Nachricht des Tages – sprich: der Verzicht Georg Brunnhubers auf eine weitere Kandidatur für den Bundestag – das Hauptthema. Da hatte Noch-Finanzminister Gerhard Stratthaus trotz eines kultivierten und gut verständlichen Vortrags keine Chance. Und es nützte gar nichts, dass der „Bundes-Schorsch“ nach Berlin weiter
  • 404 Leser
Guten Morgen

Ohne Putzlappen

Schon vorgestern haben die Redaktionsmitglieder an der Putzwut des Kollegen gezweifelt. Wird er in seinem wohl verdienten Urlaub – wie angekündigt – das Haus auf Vordermann bringen, Böden wischen und Fenster putzen? Aus Zweifeln wird Gewissheit: Gut informierte Kreise haben ihn gesichtet. Ganz leger in schicker Jogginghose und Mütze. Was weiter
  • 118 Leser

Straßenbau für Fortgeschrittene

Schwäbisch Gmünd / Lorch Verkehrsstaatssekretär Rudolf Köberle kommt auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle am Dienstag, 22. April um 19 Uhr ins Bürgerhaus Lorch. Gerade im Wahlkreis Backnang/Schwäbisch Gmünd, so Barthle, könne beinahe jedes Schulkind etwas mit den Kürzeln B 14, B 19, B 29, B 297 oder B 298 anfangen. Für die kommunalen weiter
Kurz und Bündig
Kirchen und Islam Auf Einladung des christlich-islamischen Dialogkreises Aalen und der VHS kommt der Islambeauftragte der evangelischen Landeskirche in Württemberg, Pfarrer Heinrich Georg Rothe, am kommenden Montag, 21. April, 19.30 Uhr in die evangelische Martinskirche im Pelzwasen. Er referiert über das Verhältnis der Kirchen zum Islam und nimmt Stellung weiter
  • 101 Leser
Kurz und Bündig
Excel- Aufbaukurs Die VHS Aalen bietet ab kommenden Montag, 21. April einen Abendkurs für versierte Excel-Anwender an. Professionelle Anwendungsmöglichkeiten wie z.B. Erstellung von Datenbanken, Umgang mit Datenmasken werden in kompakte Form in Kleingruppen vermittelt. Anmeldung: VHS Aalen, Telefon (07361) 9583-0. weiter
  • 161 Leser
Kurz und Bündig
Informationsveranstaltung Landrat Klaus Pavel lädt am kommenden Montag, 21. April um 19.30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Erhöhung der Abfallgebühren im Ostalbkreis“ in den großen Sitzungssaal des Aalener Landratsamtes ein. weiter
  • 309 Leser
Kurz und Bündig
Orgelkonzert Morgen, Sonntag, 20. April, 17 Uhr eröffnet Regionalkantor Thomas Petersen in der Basilika St. Vitus die diesjährige Konzertreihe mit einem Orgelkonzert. Im Weihejahr 2008 nehmen die Konzerte thematischen Bezug auf die Geschichte der ehemaligen Stiftskirche und heutigen Basilika. Auf dem Programm stehen unter anderem Bearbeitungen von Psalmliedern weiter
  • 117 Leser
Kurz und Bündig
Der Bauausschuss des Jagstzeller Gemeinderats trifft sich am Montag, 21. April um 18 Uhr zu einem Vororttermin auf dem Friedhof; hier will sich das Gremium einen Überblick über die Belegungsplanung verschaffen. Im Anschluss tagt dann der Gemeinderat in öffentlicher Sitzung ab 19 Uhr im Rathaus. Unter anderem auf der Tagesordnung: die Vorstellung der weiter
  • 135 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat A’felden verlegt Der ursprünglich für Montag, 21. April, vorgesehene Sitzungstermin des Adelmannsfelder Gemeinderats wird, mit unveränderter Tagesordnung, auf Donnerstag, 24. April, 19 Uhr, verschoben. weiter
  • 234 Leser
Kurz und Bündig
Ü30- Party Der Sportverein Pommertsweiler lädt am heutigen Samstag, 19. April zur Ü30-Party mit der Tanz- und Partyband Tonic's in die Turn- und Festhalle nach Pommertsweiler ein. Beginn ist um 20 Uhr, Happy Hour ist von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr. Kein Einlass unter 16 Jahren. weiter
  • 266 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Unter dem Motto „Vom Alpenrand zum Nordseestrand“, steht am heutigen Samstag, 19. April ab 19.30 Uhr der Konzertabend des Liederkranz Dewangen und dem Gastchor Liederkranz Fachsenfeld in der Wellandhalle in Dewangen. weiter
  • 236 Leser
Kurz und Bündig
Salt Peanuts Am heutigen Samstag, 19. April, stellt sich um 20 Uhr in der Zehntscheuer Abtsgmünd die Gruppe „Salt Peanuts“ mit Balladen, Satire und Alltagssituationen vor. weiter
  • 107 Leser
Kurz und Bündig
Freundschaftskonzert Am Sonntag 20. April, um 18 Uhr veranstaltet der Musikverein Hüttlingen ein Freundschaftskonzert mit den Musikvereinen Bargau und Fachsenfeld im Kulturzentrum Limeshalle in Hüttlingen. weiter
  • 162 Leser
Kurz und Bündig
Geburtsvorbereitung Für den Geburtsvorbereitungskurs am Dienstag, 22. April sind noch Plätze frei. Die Rückengymnastik– immer dienstags – beginnt wieder Ende Mai. Der Babymassage-Kurs findet im Mai, immer dienstags um 16. 30 Uhr in der Elternschule der Frauenklinik statt. weiter
  • 199 Leser

Erstmals Defizit in der Kasse

Abschlussabend des Landfrauenvereins Trochtelfingen, Bopfingen und Umgebung
Neuwahlen gab es beim Ablussabend des Landfrauenvereins Trochtelfingen, Bopfingen und Umgebung. Kreisvorsitzende Hanna Wörner bedankte sich bei der bisherigen Vorstandschaft und den Vereinsmitgliedern für den tatkräftigen Einsatz. weiter
  • 179 Leser

Jugend nennt ihre Wünsche

Professor Andreas Strunk begeistert von der Mitarbeit
Was wünschen sich junge Leute in Schwäbisch Gmünd? Im gestrigen Jugendforum nannten 13- bis 18-Jährige konkrete Ziele. Das Forum ist Basis für den Kinder- und Jugendplan, den Professor Andreas Strunk für die Stadt erarbeitet. weiter

Guggen-Konzert

STÖDTLEN Heute, Samstag, 19. April, feiern die Molgebach-Gugga in der Stödtlener Turn- und Festhalle ihr 4. Frühlingsfest. Los geht’s um 16 Uhr. Abwechselnd werden hier die 15 angemeldeten Guggengruppen auf der Bühne aufspielen. Dabei wird wieder die lauteste Gruppe ermittelt. Die Gewinner erhalten ein Spanferkel. Auf einer Händlermeile können weiter
  • 104 Leser

Kirche zu warm?

Etat von St. Peter und Paul verabschiedet – Heizkosten im Fokus
Zum letzten Mal als Verwaltungsaktuar diskutierte Jochen Breitweg mit dem Kirchengemeinderat den Etat für die Katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul. weiter
  • 239 Leser
Kurz und Bündig
Aalen. Alfons Heuler, Stuttgarter Str. 23, zum 80. Geburtstag. weiter
  • 164 Leser
Kurz und Bündig
Aalen- Wasseralfingen. Hildegard Röhrer, Am Schimmelberg 50, zum 96., und Cäcilia Schmid, Mäderhof 1, zum 85. Geburtstag. weiter
  • 165 Leser
Kurz und Bündig
Aalen- Niesitz. Maria Spiller, Weiherstr. 33, zum 80. Geburtstag. weiter
  • 146 Leser
Kurz und Bündig
Aalen- Waldhausen. Adolf Schmelzer, Ipfweg 8, zum 71. Geburtstag. weiter
  • 201 Leser
Kurz und Bündig
Oberkochen. Matthias Nestler, Walther-Bauersfeld-Str. 17, zum 80. Geburtstag. weiter
  • 357 Leser
Kurz und Bündig
Hüttlingen. Horst Scheuermann, Blumenstr. 6, zum 78., und Rainer Kurz, Hohenespe 22, zum 73. Geburtstag. weiter
  • 153 Leser
Kurz und Bündig
Bopfingen. Frieda Beck, Ostalbstr. 41, zum 77.; Anna Uhl, Ellwanger Str. 70, zum 80.; Maria Vossler, Rosenstr. 28, zum 80., und Stefan Uhl, Untere Espenstr. 9, zum 70. Geburtstag. weiter
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Kirchheim am Ries. Ferdinand Wilka, Schillerstr. 5, zum 80. Geburtstag. weiter
  • 178 Leser
Kurz und Bündig
Ellwangen. Hermine Rolke, Schönbornweg 23, zum 88 .Geburtstag. weiter
  • 176 Leser
Kurz und Bündig
Ellwangen-Pfahlheim. Anton Herzog, Abt-Rudolf-Str. 42, zum 76. Geburtstag. weiter
  • 129 Leser
Kurz und Bündig
Ellwangen-Eigenzell. Maria Scherer, Hofwiesenweg 4, zum 71. Geburtstag. weiter
  • 461 Leser
Kurz und Bündig
Ellwangen-Eggenrot. Maria Gasse, Patriziusstr. 8, zum 70. Geburtstag. weiter
  • 1479 Leser
Kurz und Bündig
Rainau-Dalkingen. Helga Burschet zum 77. Geburtstag. weiter
  • 139 Leser
Kurz und Bündig
Rosenberg-Hüttenhof. Paula Hauser zum 82. Geburtstag. weiter
  • 878 Leser
Kurz und Bündig
Unterschneidheim. Friedrich Bomhard zum 77 .Geburtstag. weiter
  • 121 Leser
Kurz und Bündig
Unterschneidheim-Unterwilflingen. Erhard Henle zum 76. Geburtstag. weiter
  • 129 Leser
Kurz und Bündig
Westhausen. Priska Lützenburg, Mühlstr. 22, zum 77. Geburtstag. weiter
  • 144 Leser
Kurz und Bündig
Hüttlingen. Hildegard Fürst, Nussweg 1, zum 73. Geburtstag. weiter
  • 471 Leser
Kurz und Bündig
Abtsgmünd. Anna Heberling, Bachgasse 1, zum 89. Geburtstag. weiter
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Bopfingen. Josef Eiberger, Dorfmerkinger Str. 5, zum 70.; Eberhard Schieber, Kirchheimer Str. 21, zum 70.; Irma Erfurt, Postweg 29/1, zum 82., und Arthur Mayer, Stauferstr. 25, zum 78. Geburtstag. weiter
  • 190 Leser
Kurz und Bündig
Ellwangen. Maria Ilg, Hinterer Buchenberg 7, zum 79., und Schwester Theresina Walter, Nibelungenweg 1, zum 72. Gburtstag. weiter
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Ellwangen-Rabenhof. Margarete Müller, Haus-Nr. 35, zum 79. Geburtstag. weiter
  • 171 Leser
Kurz und Bündig
Unterschneidheim. David Bunk zum 80. Geburtstag. weiter
  • 202 Leser
Tobsuchtsanfall Ein 47-jähriger Mann aus Ellwangen hat während eines Tobsuchtsanfalls seine Mutter schwer verletzt.Der Vorfall ereignete sich am frühen Freitagmorgen gegen 2 Uhr in der Dresdner Straße: Hier war der Mann mit seiner Mutter aneinandergeraten, verwüstete vollkommen in Rage deren Wohnung und warf dabei sogar Möbelstücke über den Balkon auf weiter
  • 119 Leser
Neue EDV In der Stadtbücherei müssen EDV und Telefon neu verkabelt werden. Die vorhandenen Leitungen sind bereits 25 Jahre alt, das Telefon ist oft gestört und die Funkverbindung zum Internet funktioniert aufgrund räumlicher Gegebenheiten nicht sicher. Im Haushalt sind dafür nur 6 000 Euro als Planungsrate eingestellt. Tatsächlich wird die Vernetzung weiter

Orgelkonzert

Regionalkantor Thomas Petersen eröffnet am Sonntag, 20. April, um 17 Uhr die Konzertreihe in St. Vitus in Ellwangen mit einem Orgelkonzert. Im Weihejahr 2008 nehmen die Konzerte thematischen Bezug auf die Geschichte der ehemaligen Stiftskirche. Auf dem Programm: Bearbeitungen von Psalmliedern von F. Mendelssohn-Bartholdy, und J. Pieterszoon Sweelinck), weiter
  • 180 Leser

Die Schlange ist wieder daheim

Schwäbisch Gmünd Die Schlange, die im Radgässle gefunden worden war, ist wieder daheim. Das Reptil war wie berichtet beim Aquaristik-Händler Bernd Siegmund „untergebracht“ worden. Und bei dem hat sich gestern der Besitzer gemeldet, wie er erzählt. Dem war die Schlange offenbar aus seiner Wohnung in der Franziskanergasse entwichen. Siegmund weiter

GT-Stammtisch in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau Mit den Sonderseiten „Zu Gast in Bargau“ geht die GMÜNDER TAGESPOST am kommenden Mittwoch speziell auf diesen Stadtteil ein. Und zur Diskussion über die Zeitung und das aktuelle Geschehen im Ort sind alle interessierten Bargauer am Mittwoch ab 19 Uhr zum GT-Stammtisch im Vereinsheim des FC Bargau eingeladen. weiter
  • 246 Leser

Goldene Ära

Gute Laune garantiert: Die „Metrum Big Band“ präsentiert am Sonntag, 20. April, 11 Uhr, ein schwungvolles Werkstattkonzert auf Schloss Kapfenburg. Unter der Leitung des Saxophonisten Martin Keller spielt die Big Band Originalarrangements und Neuarbeitungen der goldenen Big Band Ära. Mit dem Konzert bereitet sich die Gruppe auf die Einspielung weiter
  • 138 Leser

SWR4-Hörerfest in Rainau-Buch

Das Sommerfest des Schützenvereins Rainau-Buch vom 16. bis 18. Mai wartet mit einem großen Programm auf. Durch das SWR4-Hörerfest wird die Party sogar landesweit Furore machen. weiter
  • 611 Leser

Aalen bleibt ein sicheres Pflaster

Kriminalstatistik 2007 für die Stadt Aalen belegt: weniger Jungtäter, kaum Zuwachs bei Gewaltkriminalität
In Aalen lässt es sich sicher leben. Zumindest wenn man der Polizeilichen Kriminalstatistik 2007 glaubt. Die hat die Aalener Polizei gestern vorgelegt. Fazit: Kaum eine Stadt vergleichbarer Größe im „Ländle“ weist weniger Straftaten auf. Doch nun die schlechte Nachricht: Alles an Delikten, außer Mord, wird auch in Aalen begangen. weiter
  • 184 Leser

Pächterin gefunden

Café im Torhaus wird ab Ende Mai von Hilde Saup geleitet
Die langjährige Büroleiterin der Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle und Martin Gerlach verließ am 31. März die Kommandobrücke am Marktplatz. Doch nicht, um in den Ruhestand zu wechseln. Die zierliche und quirlige Dame wird künftig unter die Gastronomen gehen: Sie pachtet und betreibt das Café im Aalener Torhaus. weiter
  • 191 Leser

Roland Lachnit leitet Suchthilfe

Ostalbkreis Roland Lachnit leitet ab sofort die Suchthilfe-Beratungsstellen der Caritas in Aalen und Schwäbisch Gmünd. In beiden Städten leistet die Caritas seit mehreren Jahrzehnten Hilfe bei Schwierigkeiten mit Alkohol, illegalen Drogen und bei Essstörungen.Roland Lachnit ist seit 17 Jahren bei der Suchthilfe der Caritas Ost-Württemberg und sagt zu weiter
  • 298 Leser
Kurz und Bündig
Harmonikamusik Die Harmonikafreunde Aalen veranstalten heute, Samstag, 19.30 Uhr, ein Frühjahrskonzert in der Musikschule Aalen. Er erklingen Melodien von „Somewhere over the rainbow“ und „What a feeling“ über Mozarts „Kleine Nachmusik“ bis zur „Fantasie über Schittenhelm-Melodien“. Erwin Schuster dirigiert weiter
  • 164 Leser
Kurz und Bündig
Agenda- Parlament Am Montag, 21. April um 19 Uhr findet im Torhaus in Aalen das 20. Agenda- Parlament statt. Dr. Roman Lenz beantwortet, was man eigentlich unter „Nachhaltigkeit“ versteht. weiter
  • 108 Leser

Tiefe Emotionen

Emotionen in Acryl und Porzellan in Rechberghausen
Sie setzen sich auf unterschiedliche Weise mit dem Thema Mensch auseinander. Ilse Hauer, die Malerin, mit der griechischen Sagengestalt Kassandra, und Ute Eberle mit menschlichen Empfindungen, eingebunden in Porzellan. Beide gemeinsam stellen sie im Rathaus Rechberghausen aus. weiter
  • 209 Leser
Schaufenster
AusverkauftWie der Veranstalter mitteilt, ist Konzert des Rebekka Bakken Trios am Montag, 21. April, im Lokschuppen Heidenheim ausverkauft.AbschiedAm heutigen Samstag, 19. April, ab 10 Uhr erklingt die Orgel der Aalener Stadtkirche zum letzten Mal im Rahmen der „Musik zur Marktzeit“. Kirchenmusikdirektor Thomas Haller und Hans-Roman Kitterer weiter
  • 205 Leser

Das feine Körperliche als latentes Unterthema

„Rosenmetamorphosen“ – Ellwanger Künstlerin Julitta Hoffmann stellt im Fichtenauer Rathaus aus
Die große Kunstausstellung im Fichtenauer Rathaus in Wildenstein, ist der jungen Künstlerin Julitta Hoffmann, Ellwangen, gewidmet. Zeichnungen, Skizzen und Bilder auf den beiden Etagen , wobei sie sinnigerweise die obere für ihre Acrylbilder genutzt hat, hier strahlen deren Farben um ein vielfaches intensiver. weiter
  • 380 Leser

Fein phrasiert

Gábor Boldoczki und Teréz Szábo in Heidenheim
Mehrere gebrochene Rippen. Schlimm genug. Doch die Folgen des Autounfalls erlauben ihr wieder zu konzertieren – vor kurzem nicht unbedingt absehbar. Ein großes Glück für Teréz Szábo. Und auch für jene, die sich darauf gefreut haben, die Pianistin in Heidenheim zu erleben. Hier gastierte sie in der Reihe „Meisterkonzerte“: mit Trompeter weiter
  • 125 Leser
Zwischenruf
AuftaktGleich für zwei junge Dirigentinnen schlägt heute Abend die Stunde der Wahrheit. Zum ersten Mal treten sie mit ihren jeweiligen Klangkörpern offiziell vor ein – hoffentlich – großes Publikum. Katja Trenkler gibt beim Konzertchor der Oratorienvereinigung Aalen jetzt den Takt an. Für ihr Debüt hat sie sich die Messlatte mit einer Werkform, weiter
  • 157 Leser

„Colon“ mit Andreas Welzenbach

Noch bis Sonntag, 20. April, ist im Kunstmuseum Heidenheim die Ausstellung „Colon – Spuren und Bilder des weißen Mannes in der afrikanischen Skulptur“ zu sehen, über die diese Zeitung bereits ausführlich berichtet hat. Neben rund 150 auf dem Schwarzen Kontinent entstandenen Vollplastiken und Masken, die der Sammler Jo Späth zusammengetragen weiter
  • 224 Leser

Fertigbrillen im Test

WISO/ZDF: Das Montagsmagazin bei DIN CERTCO in Aalen
Billige Fertigbrillen sind in Supermärkten, Drogerien und Tankstellen immer mehr gefragt. Im Auftrag von WISO wurden jetzt sieben Exemplare namhafter Hersteller im unabhängigen Prüflabor DIN CERTCO in Aalen geprüft. weiter
  • 205 Leser

Mit Biz & Donna bewerben

Aalen In der Veranstaltungsreihe Biz & Donna, die sich überwiegend an Frauen richtet, bietet das Arbeitsamt jetzt auch Termine direkt in der Geschäftsstelle Schwäbisch Gmünd an – zum Beispiel am 23. April von 9.30 bis 11.30 Uhr zum Thema Bewerbung.Es gibt Antworten auf Fragen wie: Wo bewerbe ich mich? Welche Bewerbung macht neugierig? Welche weiter
  • 132 Leser

120 Kinder in drei Gruppen

Festakt zum 40-jährigen Jubiläum des Kindergarten St. Martin
Als 1968 die katholische Kirchengemeinde Ellwangen den Kindergarten St. Martin in Braune Hardt einweihte, ging es in erster Linie um Kinderbetreuung. Heute gelten andere pädagogische Ansätze. weiter
  • 115 Leser

Der Trumpf der Vielfältigkeit

„Umsonst und Live III“ des Schubart-Gymnasiums Aalen in Abtsgmünd
Jede Menge Groove, Swing und gute Unterhaltung packten 150 Schüler und Schülerinnen des Schubart-Gymnasiums Aalen (SG) in „Umsonst und Live III“. Erstmalig musizierten sie in der Kochertal-Metropole Abtsgmünd, da bei ihren letzten Konzerten die Aula aus allen Nähten geplatzt war. weiter
  • 154 Leser

Anmelden zur Jubelwanderung

Ostalbkreis Die beiden ältesten Hauptwanderwege der Schwäbischen Alb – der Nordrand-Weg (HW 1) und der Südrand-Weg (HW 2), durchweg mit einem roten Dreieck ausgeschildert – wurden vor 100 Jahren angelegt. Zum Jubiläum und in Zusammenhang mit seinem 120jährigen Bestehen veranstaltet der Schwäbische Albverein eine Jubiläumswanderung auf dem weiter
  • 148 Leser
Mehr Schulsozialarbeiter Die Stadt will an der Eugen Bolz-Realschule eine Schulsozialarbeiterstelle einrichten, sofern sich der Landkreis mit 50 Prozent an den Kosten beteiligt. Ein entsprechender Antrag wurde bereits gestellt. Auf die Stadt kommen dafür Ausgaben von 20 000 bis 25 000 Euro zu. 2008 würde diese Summe als überplanmäßige Ausgabe finanziert.Angedacht weiter
  • 118 Leser

Stadtbauamt bekommt einen Energieberater

Ellwangen Die Stadtverwaltung wird die Stelle eines Energieberaters (Ingenieur mit Fachrichtung Versorgungstechniker) ausschreiben. Das beschloss der Gemeinderat bei seiner jüngsten Sitzung einstimmig. Stadtbaumeister Siegfried Leidenberger machte deutlich, dass man für das Energiemanagement der städtischen Liegenschaften unbedingt eine Fachkraft benötige. weiter
  • 136 Leser

Müllgebühren: Landrat lädt ein

Informationsveranstaltung am Montag in Aalen
Ostalbkreis Die intensive öffentliche Diskussion über die Gebührenerhöhung im Abfallbereich und die damit einhergehende Systemänderung bei den Müllgemeinschaften greift die Kreisverwaltung mit einer Informationsveranstaltung um Montag, 21. April auf.„Trotz ausführlicher Presseberichterstattung und unseren vielfachen Ankündigungen, dass 2008 eine weiter
  • 176 Leser

350 Jahre jüdische Kultur

Vortrag des Heimatforschers Winfried Kießling in Lauchheim
Bei den 17. Rieser Kulturtagen erinnerte der Heimatforscher Winfried Kießling am Freitagabend im Lauchheimer Rathaus an die Aufnahme der aus der Grafschaft Oettingen-Baldern vertriebenen Juden in der Deutschordensstadt Lauchheim vor 350 Jahren. weiter
  • 209 Leser

Kommunion in Hohenstadt

Abtsgmünd-hohenstadt Das Thema der Erstkommunion in Hohenstadt lautete: „Jesus Christus – du bist das Brot vom Himmel“. Im Gottesdienst empfingen Moritz Holl, Fabian Stegmaier, Anna Brenner, Robin Beißwenger, Doreen Huhnke, Dorian Grau, Anna-Lena und Emilie Lebrenz, Michael Rogall, Anabel Jung, Markus Wallner, Niklas Bürgel und Tobias weiter
  • 471 Leser

St. Georgsritt in Waldhausen

Im Zeichen der Renovierung der Pfarrkirche Sankt Nikolaus steht am Sonntag, 20 April, der traditionelle St. Georgsritt in Waldhausen, dem sich ein Gemeindefest anschließt. weiter
  • 126 Leser

Miese Tricks wohin man schaut

Unsere Serie „Tricks dubioser Firmen“ warnt wieder vor Abzockern aller Art
„Gut, dass Sie die Leute warnen. Diese Gaunereien sind unerträglich, und es fällt sicher immer irgendjemand darauf herein.“ Mit solchen und ähnlichen Anrufen ermuntern uns unsere Leser, die Serie „Tricks dubioser Firmen“ fortzuführen. Inzwischen verweisen auch nicht wenige Ämter auf uns als „Experten“, wenn Bürger weiter
  • 2139 Leser
Kurz und Bündig
St.Sola Bei den Renovierungsarbeiten des Turms der Kirche St. Sola in Kösingen hat die Architektengruppe Wittmann in Heidenheim die Planung und die Bauleitung übernommen und nicht wie irrtümlich vermeldet Architekt Ulrich Wittmann. weiter
  • 274 Leser
Kurz und Bündig
Technischer Ausschuss tagt Am Montag, 21. April tagt um 18 Uhr der Technische Ausschuss Neresheim. Auf der Tageordnung der Sitzung im Matheuß-Palm-Saal stehen Baugesuche, Verschiedenes, Bekanntgaben und Anfragen. weiter
  • 199 Leser
Kurz und Bündig
Wasserverband Egau Am Mittwoch, 23. April. tagt um 16 Uhr im „Hirsch“ in Ballmertshofen die Verbandsversammlung des „Wasserverbandes Egau“. weiter
  • 174 Leser
Kurz und Bündig
Bürgerversammlung In Kösingen findet am Mittwoch, 23. April, um 19.30 Uhr, in der örtlichen Turnhalle eine Bürgerversammlung zum Zukunfts- und Entwicklungskonzept Kösingen und Hohlenstein statt. weiter
  • 146 Leser
Kurz und Bündig
Frühjahrskonzert Am 26. April, 20 Uhr gibt das Akkordeon-Orchester Dorfmerkingen in der Turn- und Festhalle Dorfmerkingen sein traditionelles Frühjahrskonzert . Mitwirkende sind das Schüler- und Jugendorchester, das Hauptorchester und diverse Ensembles. weiter
  • 259 Leser
Kurz und Bündig
Rathaus geschlossen Das Rathaus Kösingen ist am Dienstag, 29. April, geschlossen. weiter
  • 114 Leser
Kurz und Bündig
Blutspendeaktion Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bittet um Blutspenden am Freitag, 9. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle, am Sportplatz, in Ohmenheim. Es werden dringend Erstspender gesucht. weiter
  • 199 Leser

Hohe Töne und die Sprossenwand

Die Neresheimer Grundschulen nehmen am Projekt „Musik und Bewegung“ teil
Die Grundschulen der Gesamtgemeinde Neresheim nehmen an einem besonderen Projekt teil: „Musik und Bewegung in der Grundschule“. Am Freitag wurden nun die Zweitklässler von der Musikschule Neresheim eingeladen, um einen Einblick in die Welt der Blasinstrumente zu erhalten. Mit dem Schnuppernachmittag in der Härtsfeldschule wollte man die weiter
  • 351 Leser
Angehende Fachkräfte aus der Region Ostwürttemberg (v.l.): Moritz Klein, Steffen Maier, Daniel Mühleis, Heiko Schirmer, Markus Durm, Timo Killinger, Reiner Mangold und Benjamin Weinschenk mit Lehrer Klaus Rieger. weiter
  • 1206 Leser

Brühlschule leider nicht auf Platz 1

Rust/Neuler Die Brühlschule Neuler hat den Sieg beim von SuperRTL initiierten Schulwettbewerb „WOW der Entdeckerpreis“ leider verpasst. Super RTL hatte vor sechs Monaten alle Grundschüler aufgefordert, sich in den Bereichen Chemie und Technik gemeinsam mit ihren Lehrern Experimente auszudenken, in Teamarbeit durchzuführen und zu dokumentieren.Die weiter
  • 127 Leser

Über Integration diskutieren

Neue-Inländer-Stammtisch
Der zweite Neue-Inländer-Stammtisch im Ostalbkreis lädt am Freitag, 25. April, ab 19.30 Uhr in die Dorfschenke in Heubach-Buch. Zu Gast ist Rino G. Iervolino, Vorsitzender des Landesverbandes der kommunalen Migrantenvertretungen in Baden-Württemberg. weiter

Erfolg zum Jubiläum

VAF GmbH will Umsatz um 80 Prozent steigern
Da blieb selbst Finanzminister Gerhard Stratthaus die Luft für einen kurzen Moment weg: Denn Unternehmer Hermann Stark machte in seinem Grußwort zum Jubiläum deutlich, dass die VAF in diesem Jahr aufgrund ihres Know-how und der Loyalität ihrer über 100 Mitarbeiter den Umsatz um gut 80 Prozent wird steigern können. Das würden die Zahlen seit Anfang des weiter
  • 221 Leser
Kurz und Bündig
Schnuppernachmittag Die kirchlichen Sozialstationen Bopfingen und Lauchheim laden alle Interessierten zu einem Schnuppernachmittag der Demenzgruppe am Montag, 21. April um 13.30 Uhr nach Aufhausen in den Pfarrsaal, Michelfelderstr. 24, ein. Voranmeldung bitte telefonisch in der Sozialstation Lauchheim bei Sabine Köstner: (07363) 91 91 06. weiter
  • 236 Leser
Kurz und Bündig
Treffen für Leihomas Am Montag, 21. April, lädt das Evangelische Bildungswerk Donau-Ries Leihomas und Interessierte von 15 bis 17 Uhr zu einem Nachmittagstreff ein. Informationen und Anmeldung bei Waltraud Eberhardt, Tel. (09081) 22180. weiter
  • 255 Leser
Kurz und Bündig
Musikkapelle Baldern Einen Vorspiel- und Informationsnachmittag gibt es bei der Musikkapelle Baldern am kommenden Sonntag, 20. April, in der Gemeindehalle Baldern ab 14 Uhr. Die kleinen Musiker präsentieren ihr Gelerntes, die Jungmusiker und ihre Ausbilder haben ein informatives Programm zusammengestellt. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt. weiter
  • 198 Leser
Kurz und Bündig
Kirchencafé Der große Abschluss vor der Sommerpause beim Kirchencafé im kath. Gemeindehaus Bopfingen ist am Sonntag, 20. April, von 14 bis 17 Uhr. Bruder Günther Nährich kommt. weiter

Knabenchor singt in Trochtelfingen

Bopfingen-Trochtelfingen Der Knabenchor Abtei Neresheim gestaltet ein Konzert mit geistlicher Chormusik am kommenden Sonntag, 20. April, um 16.30 Uhr in der St. Andreaskirche in Trochtelfingen.Auf Einladung der Evangelischen Kirchengemeinde Trochtelfingen konzertiert der Knabenchor mit 25 Sängern Kantate. Auf dem Programm stehen Werke von Michelangelo weiter

Anmeldungen für Kidstown

Stadtjugendring Heubach
Der Stadtjugendring Heubach teilt mit: Anmeldungen für die Kinderstadt Kidstown mit 150 Bewohnern sind ab kommenden Montag möglich. weiter

Brunnhuber gibt Wahlkreis ab

Der Bundestagsabgeordnete will bei der nächsten Wahl nicht mehr kandidieren
Gerade hat er seinen 60. Geburtstag gefeiert, Angela Merkel hat ihm persönlich gratuliert. Gestern um 11.01 Uhr kam das Fax in den Redaktionen an: Georg Brunnhuber will nicht mehr zum Bundestag kandidieren. weiter
  • 15
  • 353 Leser

Selbstbestimmung am Lebensende

Infoveranstaltung zur Patientenverfügung
Sich mit dem eigenen Tod zu beschäftigen, gehört sicher nicht zu den Dingen, die man gerne tut. Dennoch haben sich im Forum Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post rund 350 Menschen diesem Thema gestellt und sich über Vor- und Nachteile der Patienten- und Betreuungsverfügung, sowie über die Formen von Vollmachten informiert. Der ökumenische Hospizdienst weiter
Kurz und Bündig
Museumsscheune offen In der Museumsscheune Amalienhof ist am Sonntag, 4. Mai, Tag der offenen Tür in der Zeit von 14 Uhr bis 17 Uhr. Neben Führungen durch das Museum werden rund um die Museumsscheune das alte Handwerk – wie Schmied und Schäfer – vorgestellt. weiter
  • 353 Leser

Wirkungsvolle Pressearbeit

Fachvortrag bei Programmreihe
im Technologiezentrum Heidenheim wurde das dritte Unternehmerfrühstück in der Programmreihe „Networking - Kontakte knüpfen und pflegen“ abgehalten, zu dem das Zentrum in Kooperation mit dem Office-Team Kassel junge Unternehmer und Existenzgründer eingeladen hatte. Thema war, wie wirkungsvolle Pressearbeit gemacht wird. weiter
  • 394 Leser

Carl Zeiss „Top-Arbeitgeber 2008“

Vorstandsvorsitzender Dr. Dieter Kurz: „Wir sind stolz!“ / Carl Zeiss attraktiv für Hochschulabsolventen
Bei der Carl Zeiss AG ist was Aufwärtsentwicklung angeht offensichtlich nichts mehr unmöglich. Gestern erhielt das Oberkochener High-Tech-Unternehmen den begehrten Award als Deutschlands „Top Arbeitergeber 2008“. Vorstandsvorsitzender Dr. Dieter Kurz und Konzern-Personalleiter Bernhard Just strahlten aus vollem Herzen: „Wir sind glücklich weiter
  • 919 Leser

Bedeutsame Reise

Aufwertung für Benediktiner-Abtei vor 300 Jahren
Wie die Benediktiner-Abtei Neresheim vor 300 Jahren durch die weltpolitisch bedeutsame Reise ihres Abtes eine enorme Aufwertung erfuhr, darüber referierte Konrad A. Theiss äußerst spannend im Geschichts- und Altertumsverein. weiter
  • 145 Leser
Polizeibericht
Lebensgefährlich verletztBöbingen Schwere Kopfverletzungen hat sich ein Motorradfahrer gestern Morgen um 6.53 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Verbindungsstraße zwischen Böbingen und dem Verteiler Iggingen zugezogen. Ein Lastwagenfahrer gab an, dass er einen VW Passat „aus einer Staubwolke“ herausfahren sah. Aus den Spuren an der Unfallstelle weiter
  • 161 Leser

Rascher Zugriff nach Mord

Grosserlach Die Polizei ist sich sicher, das Tötungsdelikt aufgeklärt zu haben: Ein 26-Jähriger wurde unter dem Verdacht festgenommen, den 64-Jährigen in dessen Haus in Großerlach umgebracht zu haben (wir berichteten). Hinweise von Nachbarn führten auf die Spur des Tatverdächtigen, der in der Wohnung seiner Mutter in Hessen festgenommen wurde. Dort weiter
  • 418 Leser

Beim Bärenskelett

Jugendausflug des Handharmonika-Clubs Waldhausen
Die vielfältige Ur- und Unterwelt der Bärenhöhle sowie Attraktionen im Freizeitpark „Traumland“ trugen zum Gelingen des Jugendausflugs des Handharmonika-Clubs (H.H.C.) Waldhausen bei. weiter

Verkaufsoffene Sonntage diskutiert

Die Meinung über den Verkauf an Sonntagen bei besonderen Festen geht im Gemeinderat Alfdorf auseinander
Soll die Gemeindeverwaltung Alfdorf künftig selbst über die verkaufsoffenen Sonntage entscheiden? Das hat das Gremium in der jüngsten Sitzung noch nicht entschieden. Wegen offener Fragen wurde das Thema vertagt. weiter
  • 281 Leser

Ökumenisches Frauenfrühstück

Aalen-Fachsenfeld Heute, Samstag, findet um 9 Uhr im Olga-von-König-Haus in Fachsenfeld ein ökumenisches Frauenfrühstück statt. Es referiert Ingrid Krumm, Frauenbeauftragte des Ostalbkreises, zum Thema „Freude aus Dankbarkeit“. Dankbarkeit bringt Freude in unser Leben, hilft uns zu wachsen und ist der Schlüssel zum Glück. weiter
  • 852 Leser

Erich Frei mit 85 gestorben

Der bekannte Gmünder Fotograf ist tot
Der hochbegabte Gmünder Fotograf mit dem Künstlerauge für das Detail und der Natur- und Makrofotografie hat seine Augen für immer geschlossen. Erich Frei, der gebürtige Gmünder und im Stadtteil Wetzgau wohnend, wurde 85 Jahre alt. weiter
Kurz und Bündig
Verkehrsbehinderungen Vom Schirenhof muss Richtung Eutighofer Straße eine neue Gasleitung verlegt werden. Dabei muss die Eutighofer Straße gequert werden. Ab Montag gibt es in diesem Bereich Verkehrsbehinderungen, der Verkehr wird einspurig durch eine Lichtsignalanlage am Baustellenbereich vorbei geleitet. Die Arbeiten werden voraussichtlich drei Wochen weiter
Kurz und Bündig
Haselbachtal gesperrt Die Sanierung der Schweizerbachbrücke im Haselbachtal zwischen dem Wachthaus an der alten B 29 und der Brucker Sägmühle wird ab kommenden Montag, den 21. April, fortgesetzt. Die Straße ist ab Montag bis zum 30. April für den Verkehr komplett gesperrt. Zum Maifest im Haselbachtal ist die Brücke wieder befahrbar. weiter
  • 237 Leser
Kurz und Bündig
Erzählcafé Am Montag, den 21. April, berichtet um 15 Uhr in der Uhrenstube des Spitals Barbara Braun über ihre Erfahrungen als bekennende Christin in der ehemaligen DDR. Interessierte, besonders junge Teilnehmer, sind willkommen, ebenso weitere Erfahrungsberichte. Auskunft unter 07171/ 36162. weiter
  • 214 Leser
Kurz und Bündig
Spiel- und Kontaktgruppe Eltern mit Kindern von ein bis drei Jahren treffen sich regelmäßig einmal in der Woche in der Spiel- und Kontaktgruppe des Roten Kreuzes. Info (07171)/3506-42. weiter

Platz für Mercatura

Aalen Die Abbrucharbeiten im Nördlichen Stadtgraben beginnen in der letzten Aprilwoche. Der Abbruch des Gebäudes Kanalstraße 7 auf dem ehemaligen Oriongelände sei notwendig, um den Taufbach im nördlichen Bereich des Areals verlegen zu können, teilt die Stadt mit. Die Taufbachverlegung soll Anfang Mai beginnen, bevor in den folgenden Monaten auch die weiter
  • 111 Leser

Bata Illic begeistert auf dem Frühlingsfest

Fotohandys wohin man schaut: Der serbische Schlägersänger Bata Illic begeisterte sein Publikum auf dem Aalener Frühlingsfest. Das Festzelt im Greut war prall gefüllt, im Handumdrehen schaffte Illic es, die Stimmung anzuheizen. Natürlich unter anderem mit seinem größten Hit „Michaela“. Am heutigen Samstagabend steigt um 22.45 Uhr das große weiter
  • 3
  • 251 Leser

29 grüne Briefe

Zu viele Anmeldungen an SG und KGW – Stadt lenkt Schüler um
So geht die Rechnung: 99 Fünftklässler sind Obergrenze für ein dreizügiges Gymnasium. Mehr Anmeldungen dürfen das Kopernikus- und das Schubart-Gymnasium also nicht annehmen. Ans KGW wollen aber 112 Kinder und ans SG 111. Insgesamt 303 Mädchen und Jungs wurden für alle drei Aalener Gymnasien angemeldet. „Wir werden also Schüler umlenken müssen“, weiter
  • 369 Leser
Kommentar: Spielraum schaffen
Schüler abweisen – das macht kein Rektor gerne. Das enttäuscht motivierte Kinder und fördert nicht unbedingt die Akzeptanz, die im Wettbewerb der Schulen wichtig ist.Ein Wettbewerb, der eigentlich vom Kultusministerium gewollt ist und gefördert wird – aber offenbar eben nur so lang er kein zusätzliches Geld kostet und keine allzu große Flexibilität weiter
  • 3
  • 190 Leser

Erste Aalener Gesundheitstage

Aalen will sich als Gesundheitsstadt in Zukunft besser vermarkten
60 Prozent der Innenstadtkunden koppeln an ihren Arztbesuch einen Bummel durch die Aalener City. Dieses Ergebnis eines Marketinggutachtens macht sich jetzt die Stadt Aalen zunutze: Mit den 1. Aalener Gesundheitstagen im Herbst will sie sich als Gesundheitsstadt besser vermarkten. weiter
  • 302 Leser

St. Michael: Einladung zum christlichen Leben

Sechs Mädchen und Jungen feierten in der katholischen Kirchengemeinde St. Michael in Gmünd den festlichen Tag ihrer Erstkommunion. Die Vater-Unser-Bitte „Unser tägliches Brot gib uns heute“ begleitete die Kommunionkinder und ihre Familien während der gesamten Vorbereitungszeit in der eigenen Kirchengemeinde, der Seelsorgeeinheit und im Religionsunterricht. weiter
  • 110 Leser

Die Lions in den SchwäPo-Kulissen

Der Lions Club Kocher-Jagst war am Freitagabend zu Besuch bei der Schwäbischen Post. Der Club ist der jüngste Lions Club unter den vier Clubs im Ostalbkreis, fünf Jahre alt und mit einem Durchschnittsalter von unter 40 Jahren auch demographisch gesehen relativ jung. Begrüßt und durch das Haus geführt wurde die Gruppe mit ihrem diesjährigen Präsidenten weiter
  • 177 Leser

Film-Preisgeld soll Opfern helfen

S. Rauer erfolgreich bei Festival
Aalen / Lugano Stephanie Rauer (Regie) und Rinaldo Pancera (Kamera) sowie Veronika Gonzalez (Musik) haben mit ihrem Film „Al Norte“ einen Preis beim 5. Hispanoamerikanischen Treffen für unabhängiges Kino und Dokumentarfilm gewonnen. Der Film beschreibt die Situation und das Leben armer Leute aus Mittel- und Südamerika, die versuchen, über weiter
  • 143 Leser
namen und nachrichten
Marlis Steiner Marlis Steiner aus Aalen-Fachsenfeld hat mit dem Lösungswort: „Schokoladenosterhase“ den 1. Preis beim ACA-Ostergewinnspiel gewonnen. Die Einkaufsgutscheine im Wert von 150 Euro wurden ihr vom ACA-Vorsitzenden Horst Uhl überreicht. Über Gutscheine im Wert von 100 Euro freut sich Helmut Schmid aus Ellwangen und Petra Nottke weiter

Großdeinbach: Herrliches Wetter zur Kommunion

„Jesus führt uns an seiner Hand“ war das Motto der Erstkommunionsfeier für neun Jungen und sieben Mädchen aus der Großdeinbacher Pfarrei Christus König. In drei Gruppen wurden die Kinder von Müttern, unterstützt von Hella Nagel, in Gruppenstunden vorbereitet. Bei strahlendem warmem Wetter konnte die Erstkommunion mit Pfarrer Holl gefeiert weiter
FRAGE DER WOCHE
Vorsorge für KinderBayern hat es vorgemacht und nun will auch Baden Württemberg nach-ziehen. Die regelmäßige Vorsorgeuntersuchung für Kinder soll ab sofort gesetzlich vorgeschrieben werden. Was halten Sie davon, dass die Vorsorgeuntersuchung für Kinder Pflicht werden soll? Glauben Sie, dass durch dieses Gesetz die Fälle von Missbrauch und weiter

Für Kidstown anmelden

Stadtjugendring Heubach lädt 150 junge Bewohner
Wer will im August Bürger von Kidstown werden? Jungen und Mädchen im Alter von acht bis 13 Jahren können sich ab Montag für die bewährte Kinderspielstadt in der Stellung in Heubach anmelden. Der Stadtjugendring Heubach sucht auch noch Betreuer. weiter
  • 151 Leser

Rehnenhof: Das Leben als Vernetzung wahrnehmen

Aufgeweckt feierten zwölf Jugendliche der Martin-Luther-Gemeinde auf dem Rehnenhof ihre Konfirmation mit Pfarrer Konrad von Streit. Musikalisch gestaltet wurde er von der LGH-Schülerin Hanna Harsch mit ihrer Violine. Heiko Schörwerth, ein Ehrenamtlicher in der Jugendarbeit der Gemeinde, sprach ein Grußwort und lud zum Besuch des Jugendraums ein. Pfarrer weiter
  • 157 Leser

Straßdorf: Nahrung für die Flamme Jesu

Unter dem Motto „Jesus - du bist mein Licht“ gingen 22 Jungen und Mädchen in Straßdorf zu ihrer ersten heiligen Kommunion. Der sehr besinnliche Gottesdienst lud die ganze Gemeinde mit den Erstkommunikanten und ihren Eltern zur andächtigen Begegnung mit dem Leib des Herrn ein. Pfarrer Ernst-Christof Geil erinnerte in seiner Ansprache daran, weiter
INFO-SPALTE
Filmnacht „St. Patrick Day“ Am heutigen Samstag, 19 Uhr, findet der „Irische Abend“ statt mit Filmen wie: River dance life, Concert von den Dubliners und Greatest irish Artist. Veranstalter und Ort: evangelisch- methodistische Kirche, Südlicher Stadtgraben 4, Aalen (neben Farben Jedele). Der Eintritt ist frei.Weitere Infos und weiter
  • 226 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Pfarrer Andreas Ehrlich, Abtsgmünd „Ich kann nicht Menschen töten, um anderen Menschen zu helfen.“ So war aus dem Mund von Erzbischof Zollitsch, dem neuen Vorsitzenden der Bischofskonferenz zu hören. Als es vergangenen Freitag im Bundestag darum ging, den Stichtag für den Import von embryonalen Stammzellen zu verschieben, um mit neuem „Menschenmaterial“ weiter
  • 163 Leser
Katholische KircheRaum AalenHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, Sa, 18.30 Uhr, Vorabend-Eucharistiefeier , So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier d. ital. GemeindeOstalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, evang. GottesdienstSalvatorkirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier (Kirchenchor), - keine kl. Kirche im MeditationsraumSt. Augustinus-Kirche Aalen, So, 19.00 Uhr, weiter
  • 1010 Leser

Limes-Drama im Film

Hochschule für Medien Stuttgart und Stadt Gmünd
Um die geschichtlichen Geschehnisse vom Grenzwall Limes näher zu bringen, produziert die Stadt Schwäbisch Gmünd zusammen mit der Hochschule der Medien Stuttgart ein Doku-Drama. Der Handlungsablauf ist teilweise fiktiv, aber noch lange nicht abwegig. weiter
  • 122 Leser

Bauernhofbüro optimal

14 Bäuerinnen haben am Seminar Bauernhofbüro teilgenommen
Ein gut geführtes Bauernhofbüro nimmt einen immer größeren Stellenwert ein. Mit dem Ziel, die Arbeit im Bauernhofbüro zu optimieren, haben 14 Bäuerinnen am siebentägigen Seminar „Bauernhofbüro“ teilgenommen. weiter
  • 141 Leser

Ganz neue Wege durch Stuttgart

Touristik-Information bietet neuartige Rundgänge und Erlebnis-Besichtigungen an
Stuttgart ist viel mehr als Königstraße und Daimler-Stadion. Das zeigt die Stuttgart-Marketing GmbH auf ihren Rundgängen und „Erlebnis-Besichtigungen“ an. In der nun beginnenden Saison sind auch neue Touren im Angebot. weiter

„Eltern dürfen keine Angst haben“

Gesetzliche Vorsorgeuntersuchungen sollen als Instrument gegen Kindesmisshandlung eingesetzt werden
Nachrichten von vernachlässigten, misshandelten oder verwahrlosten Kindern häufen sich. „Wir wollen der Vernachlässigung und Misshandlung von Kindern effektiv entgegenwirken“, sagt die baden-württembergische Arbeits- und Sozialministerin, Dr. Monika Stolz. Wie wird in Aalen dieser politische Vorstoß aufgenommen? weiter
  • 172 Leser

Vetterleswirtschaft

Zu: Verlegung des Schulamts:Der Sitz des Staatlichen Schulamtes für den Ostalbkreis und die Kreise Göppingen und Heidenheim wird zukünftig im dezentral gelegenen Göppingen sein. Ministerpräsident Oettinger hält diese Lösung allen Ernstes unter „fachlichen, sozialen und räumlichen“ Aspekten für „ausgewogen“. Künftig sollen also weiter
  • 5

Hörgenuss zum Füllen der Spendenkörbe

Münsterbauverein und Parler-Ring luden zum dritten Benefizkonzert in den Festsaal des Franziskaners
„So viele Zuhörer hatten wir bis-her noch nie“, freuten sich Orga-nisator Dr. Kurt Scholze und Münsterpfarrer Robert Kloker über die rund 150 Zuhörer im Festsaal des Franziskaner am Donnerstagabend. Alt und Jung genossen eine Stunde lang die Darbietungen der St.-Michael-Chorknaben und der Gmünder Musikschule. weiter

Richtiges Maß in einer neuen Zeit

Der christliche Glaube und die Patientenverfügung
Das Thema Patientenverfügung muss offensichtlich auf den Nägeln brennen, sonst wäre der Abend im Gutenberg-Kasino nicht derart gut besucht gewesen. Gespannt folgte die Zuhörerschaft den Ausführungen der Fachleute (siehe dazu Seite 27). Hier soll in einem größeren Zusammenhang auf die heiklen Punkte dieser Diskussion hingewiesen werden. weiter
  • 203 Leser

Vom Lachen der Frauen

Frauentreff in Täferrot
„Vom Lächeln der Mona Lisa und den lustigen Weibern“ heißt das Motto des Ökumenischen Frauentreffs in Täferrot. Termin: Dienstag, 24. April. weiter
  • 924 Leser

Taizé-Gebet

Schwäbisch Gmünd Das nächste Taizé-Gebet ist am Sonntag, 20. April um 20 Uhr in der Klosterkirche der Fanziskanerinnen in der Bergstraße 20 in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 627 Leser
Hohenloher Streifzüge
Friedhöfe, Frühling,Freiflug mit AdebarDas Thema Friedhof beschäftigte in letzter Zeit gleich mehrere Gemeindeparlamente im Nachbarlandkreis. So wollen die Haller den größten ihrer 13 Friedhöfe, den Waldfriedhof im Steifleswald, mit einer Photovoltaikanlage bestücken, ein Plan, der bei Regionalverband, Regierungspräsidium und Naturschutzbehörden auf weiter
  • 5
  • 162 Leser

Für Sammelklage

Zum Thema Müllgebühren:Schön, dass trotz zunächst anders lautender Aussagen jetzt auch der Landrat Informations- und Diskussionsbedarf sieht und gemeinsam mit Vertretern der Kreistagsfraktionen und der GOA die zum Teil dramatische Abfallgebührenerhöhung (bei Müllgemeinschaften bis zu 80% !) nochmals darlegen möchte. So haben die vielen Widersprüche weiter
  • 5

Museum und Ausstellung offen

Waldstetten Am kommenden Sonntag, 20. April, ist das Waldstetter Heimatmuseum wieder geöffnet. Besucher können von 14 bis 17 Uhr die Museumsräume mit verschiedenen Schwerpunktthemen bestaunen. Außerdem ist die Ausstellung ehemaliger Waldstetter und Wißgoldinger Maler zu sehen. In der Museumsstube bewirten die Vereinsmitglieder mit Kaffee und Kuchen. weiter
  • 590 Leser
Aus der Region
Stetten entlastetKünzelsau Die baden-württembergische CDU sieht den Vorsitzenden der Mittelstandsvereinigung (MIT) Christian von Stetten vom Vorwurf der Untreue entlastet. Wie CDU Generalsekretär Thomas Strobl mitteilte, liegt jetzt die Prüfung durch eine unabhängige Kanzlei vor. Demnach gebe es keine Anhaltspunkte, dass von Stetten Portokosten zweckentfremdet weiter
  • 167 Leser
Polizeibericht
Zu schnell in KurveBartholomä Ein 37-jähriger Autofahrer verlor auf der Landesstraße 1162 von Heubach in Richtung Bartholomä auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und streifte einen entgegenkommenden Lkw. Das Auto schleuderte vom Lkw weg und kam in einer Wiese zum Stehen. An den Fahrzeugen entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe weiter

Wasserversorgung war in Gefahr

Vor 20 Jahren rutschte in Waldstetten die Erde – Rainer Barth erinnert sich
Erst „Land unter“, dann Erdrutsch – Waldstetten hatte vor 20, beziehungsweise 21 Jahren einiges zu meistern. Der damalige Waldstetter Bürgermeister Rainer Barth blickt zurück. weiter

Englisch-Unterricht in Suaheli halten

„Jugend macht Kirche“: Vortrag zum Freiwilligendienst in Tansania bei der Jugendinitiative Lautern (JiL)
Offen sein und schnell Suaheli lernen. Das und viele weitere Tipps gab Melanie Brenner aus Mögglingen ihren Zuhörern im Lauterner Jugendhaus mit auf den Weg. Sie verbrachte ein Jahr als Missionarin auf Zeit in Tansania. weiter
  • 384 Leser

Einmal zurück in die 30er Jahre

Stadtgarten erlebte stürmischen Beifall – Das Glenn Miller Orchestra überzeugte
Ein Zeitsprung wurde ausgelöst und beendet durch die Moonlight Serenade. Das Glenn Miller Orchestra überzeugte im Stadtgarten mit Können und gutem, alten Swing. Bekannte Evergreens kamen „frisch“ beim Publikum an. Bei den weniger bekannten Stücken fragte sich der Orchesterleiter Wil Salden selbst, warum das wohl so sein mag. weiter

Feldwege für Golfplatz

Essingen In seiner Sitzung sprach sich der Essinger Gemeinderat für den städtebaulichen Vertrag mit Limes Golf Welland aus und billigte den Bebauungsplanentwurf. „Wir senden an den Betreiber das Signal, dass es weiter geht“, sagte Bürgermeister Wolfgang Hofer. Zwischen Mögglingen und Essingen plant die Limes Golf Welland Gesellschaft einen weiter

Informationen und Spaß

Fortsetzung von Seite 40
Reparatur und Montage sowie Sonderumbauten sind hier als verlässliche Dienstleistung von den Kunden geschätzt. Von der Planung bis hin zur Umsetzung von Möbeln und im Wohnbereich steht die Schreinerei und Raum- und Gestaltungswerkstatt holzA.R.t zur Verfügung. Hier können sich die Besucher inspirieren lassen, Ideen holen oder aber auch eigene Ideen weiter

„Margerit“ ist der neue Name

Schwäbisch Gmünd Aus dem Margaritenhospital wird „Margerit“: Das sagt die Flex-Fonds-Gruppe, die das bisherige Klinikgebäude übernehmen wird. Kommende Woche will das Unternehmen nicht nur die Hintergründe für den neuen Namen liefern, sondern weitere Inhalte des Konzepts „Medizinisches Zentrum“ erläutern. Unter anderem soll die weiter
  • 105 Leser

35-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Nach dem schweren Motorradunfall zwischen Böbingen und Verteiler Iggingen sucht die Polizei einen Passat
Lebensgefährlich verletzt wurde ein 35-jähriger Motorradfahrer aus einer Gmünder Teilgemeinde gestern Morgen bei einem Verkehrsunfall. Die Polizei fahndet nach einem VW-Passat und sucht Zeugen, die den Unfall auf der Verbindungsstraße zwischen Böbingen und Verteiler Iggingen beobachtet haben. weiter
  • 500 Leser

Mehr Gewalt-Prozesse

Schlägerei in der Goethestraße vor Gericht verhandelt
Sie haben an der Bushaltestelle in der Goethestraße einen 14-jährigen Schüler zusammengeschlagen und verletzt. Der Fall, der im September in Gmünd die Diskussion über gewaltbereite Jugendliche anheizte, wurde in dieser Woche vor dem Gericht verhandelt. weiter
  • 232 Leser

Auf dem Weg zur Gesundheitsstadt

Schwäbisch Gmünd bündelt Aktivitäten, macht neue Angebote und will langfristig Unternehmen ansiedeln
Gold- und Silberstadt, Designstadt, Stauferstadt, Schul- und Bildungsstadt – Schwäbisch Gmünd hat viele Namen. Vor etwa sieben Jahren ist einer dazugekommen: Gesundheitsstadt. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig hat dieses Feld kurz nach seinem Amtsantritt besetzt. Was seitdem passiert ist, wo die Gesundheitsstadt Gmünd heute steht – eine weiter
im blick: die Goa und der müll

Bürgernähe nur durch Druck

Die aufkommende Ruhe, die nachlassende Zahl der Leserbriefe zur gewaltigen Müllgebührenerhöhung im Ostalbkreis – der Beobachter könnte dies fast als Resignation deuten. Nach dem Motto: Da ändert sich doch sowieso nichts ... . Solche Resignation wäre falsch. Und wer das Podium der Lorcher SPD am Donnerstag besucht hat – lesen Sie dazu den weiter

Heute Sitzung beim Sportverein

Ruppertshofen Der TSV Ruppertshofen veranstaltet heute Abend seine Mitgliederversammlung im Vereinsheim. Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Berichte, ein Rückblick aufs vergangene Jahr und ein Ausblick auf 2008. Interessierte Gäste sind willkommen. weiter
  • 238 Leser
Guten Morgen

Ohne Putzlappen

Schon vorgestern haben die Redaktionsmitglieder an der Putzwut des Kollegen gezweifelt. Wird er in seinem wohl verdienten Urlaub – wie angekündigt – das Haus auf Vordermann bringen, Böden wischen und Fenster putzen? Oder vielleicht doch lieber den Liegestuhl auf der Terrasse testen und die Sonnenstrahlen genießen? Aus Zweifeln wird Gewissheit: weiter

Heubacher Flieger auf Sendung

Im Schwabenradio über die Jubiläumsfeier und das richtige Flugwetter geplaudert
Zu einem vergnüglichen und informativen Interview waren die Heubacher Segelflieger Bernd Wiedmann, Bruno Staib und Frank Walz in einer Livesendung beim Schwabenradio auf SWR 4 zu Gast. Der Anlass: das 75-jährige Bestehen der Gruppe im Juli. weiter
  • 106 Leser

Heilige Erstkommunion in Hohenstadt

„Jesus Christus – du bist das Brot vom Himmel“, dies war das Thema der Erstkommunionkinder in Hohenstadt. In einem feierlichen Gottesdienst empfingen Moritz Holl, Fabian Stegmaier, Anna Brenner, Robin Beißwenger, Doreen Huhnke, Dorian Grau, Anna-Lena und Emilie Lebrenz, Michael Rogall, Anabel Jung, Markus Wallner, Niklas Bürgel und weiter
  • 466 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr & 11.00 Uhr, Eucharistiefeier m. Pr., 15.30 Uhr Gottesdienst in ital. Sprache, 19 Uhr Eucharistiefeier m. Pr.Kloster der Franziskanerinnen Schwäbisch Gmünd, So, 9.30 Uhr, EucharistiefeierKroat. Gemeinde (St. Nikola Tavelic) Schwäbisch Gmünd, So, 12.30 Uhr, Eucharistiefeier weiter
  • 117 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG , 19. APRIL:SCHWÄBISCH GMÜNDAndrej und Alissa Bauer, Werrenwiesenstraße 38/1, zur Goldenen Hochzeit.Elisabetha Försching, Am Litzenbühl 7, Bargau, zum 84. Geburtstag.Richard Wälder, Neißestraße 2, Bettringen, zum 83. Geburtstag.Rosa Granata Catullo, Lorcher Straße 1, zum 82. Geburtstag.Ella Heidt, Berliner Weg 41, Bettringen, zum 77. Geburtstag.Reinhold weiter

Jungs und Mädels trennen

58 Zusagen fürs katholische Franziskus-Gymnasium
Mit einer Jungen- und einer Mädchenklasse startet das katholische Franziskus-Gymnasium diesen Sommer in St. Canisius. In drei Jahren soll die Schule nach Mutlangen ziehen. weiter

Mit Elan gegen Jugendgewalt

Bezirksbeirat Rehnenhof/Wetzgau mit Erwachsenen und Jugendlichen im Dialog
Der Gewalt unter Jugendlichen auf dem Rehnenhof ein Ende setzen: Das wollen sowohl Bezirksbeirat, Stadtverwaltung und Polizei. Auch die Jugendlichen wollen dazu beitragen, dass ihre Aktivitäten künftig wieder auf das Wohlwollen der Anwohner treffen. Das wurde in der jüngsten Sitzung des Bezirksbeirats deutlich. weiter

Zur Quelle des schwäbischen Goldes

Die jüngste SchwäPo-Tour führte nach Trochtelfingen auf die Schwäbische Alb zum Nudelhersteller Alb-Gold
Die jüngste SchwäPo-Tour führte unsere Leser ins Schlaraffenland für Nudelfreunde. Rund 50 Teilnehmer konnten in der gläsernen Produktion die Entstehung von über 120 Nudelsorten des schwäbischen Familienbetriebs Alb-Gold Teigwaren verfolgen. Und staunten nicht schlecht darüber, welche Massen an täglich frisch aufgeschlagenen Eiern dafür benötigt werden. weiter
  • 190 Leser

Lehrer aus der Praxis und Null Gebühr

Junge Männer erzählen von ihrer Ausbildung an der Technischen Schule in Aalen
Mit dem Lasso ist zwar noch kein Unternehmer aufgetaucht, um sich Fachkräfte im Weidenfeld einzufangen. Doch zum Telefon greifen die Personalchefs zurzeit täglich, um an der technischen Schule Nachwuchs zur ordern. „Unsere Jungs sind sehr gefragt, weil das duale Ausbildungssystem die ideale Kombination aus Theorie und Praxis garantiert“, weiter
  • 941 Leser

Umwege nutzen

Expertin gibt Tipps zum Umgang mit Demenzkranken
„Hilfe, mein Vater hat Demenz! – Tipps zur Betreuung und Begleitung von Demenzkranken“ hat Diplom-Psychogerontologin Dr. Elisabeth Jentschke ihren Vortrag im Johanniter-Haus Kielwein in Heubach überschrieben. Über 50 Gäste sind gekommen. weiter
FRAGE DER WOCHE
Thema: Gmünder TunnelDie GT wollte von Passanten die Meinung zum Gmünder Tunnel hören. Wie verfolgen Sie den Tunnelbau? Wie profitieren Sie vom Tunnel?Katja Nowotny weiter

Die IG Bau ehrt ihre Jubilare

Stefan Ehmann 60 Jahre dabei
Die IG BAU in Göppingen und dem Ostalbkreis hat in Donzdorf ihre langjährigen Mitglieder ausgezeichnet. Gemeinsam blickten die Jubilare dabei – rein rechnerisch – auf rund 560 Jahre Gewerkschaftsarbeit zurück. weiter
  • 131 Leser

Konzert beim Musikverein

Am Freitag, 2. Mai
Mitglieder, Freunde und Bekannte sind zum Jubiläumskonzert des Gschwender Musikvereins eingeladen. Dieses findet am Freitag, 2. Mai, um 20 Uhr in der Gemeindehalle Gschwend statt. weiter
  • 117 Leser

Weg zu den Anlagen sanieren?

Jahreshauptversammlung beim TSV Untergröningen mit Diskussionsrunde
Vorsitzender Karl Wahl konnte 42 Mitglieder im Vereinsheim des TSV Untergröningen begrüßen. Berichte, Wahlen und eine Diskussionsrunde standen auf der Tagesordnung. weiter

Ausflug in die Mikrofotografie

AGV Waldstetten 1946/ 47 besucht das Institut für wissenschaftliche Fotografie im Schloss zu Weißenstein
Seit über 15 Jahren widmet sich der AGV 1946/ 47 Waldstetten einer Erkundung der näheren Umgebung. Nachdem der Verein 2007 die Firma Strassacker in Süßen besichtigt hatte, war heuer das Institut für wissenschaftliche Fotografie im Schloss Weißenstein vorgesehen. Organisiert von Waltraud Klaus, fand jetzt die Einführung in die Mikrofotografie statt. weiter
  • 162 Leser

Gemeindefest mit Latein-Messe

Hochbetrieb wird wieder beim zweitägigen Fest der evangelischen Kirchengemeinde Unterrombach-Hofherrnweiler herrschen, bei dem am kommenden Wochenende zahlreiche Gruppen auftreten. weiter
  • 105 Leser

Für Neues offen bleiben

Familienfeier beim Männergesangverein Obergröningen mit Ehrungen
Beim Familienabend des Männergesangvereins Obergröningen wurde Friedrich Hägele zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Daneben wurden Sänger geehrt weiter

Raiffeisenbank Mutlangen übergibt Spenden

Zur Unterstützung von Projekten örtlicher Vereine hat die Raiffeisenbank Mutlangen diverse Institutionen in Mutlangen mit einer Spende bedacht. So wurden die Mutlanger Kindergärten für das „Projekt Leitbild“, die katholische Kirchengemeinde für das „Projekt Restauration Kirchenorgel“, der TSV Mutlangen für das „Projekt weiter

Und zwischendurch ein Löschwasser

Kameraden der Wißgoldinger Feuerwehr bereiten sich auf den Maibaumwettbewerb vor
Seit über 30 Jahren geht das schon so. Seit 1977 genau. Mitglieder der Wißgoldinger Feuerwehr schaffen am Maibaum. So wie jetzt wieder. Immer montags werkeln sie, damit sie beim Maibaumwettbewerb der Gmünder Tagespost gut abschneiden. weiter
  • 215 Leser

Verbundenheit

2000 Euro für den Hüttlinger Kleinkunstfrühling
Die Firma Cellent (mit 1500 Euro) und Hot Jeans & Mode (mit 500 Euro) unterstützen auch in diesem Jahr den sechsten Hüttlinger Kleinkunstfrühling. weiter
  • 223 Leser

Mit Entscheidungsträgern sprechen

Friedenswerkstatt Mutlangen macht mit bei AGDF-Projekt
In vielen Gemeinden gibt es Friedensgruppen, die sich mit Abrüstung oder Menschenrechtsfragen beschäftigen. Die Aktionsgemeinschaft Dienste für den Frieden (AGDF) hat sich zum Ziel gesetzt, diese Initiativen durch das Projekt „Zur Veränderung anstiften – Lokale Friedensarbeit stärken“ gezielt zu unterstützen. Die Friedenswerkstatt weiter
Woiza

Öffentlichkeitsarbeit

Zu bundesweiter Aufmerksamkeit kam jüngst erneut die Gemeinde Jagstzell.Nicht, dass sich Bürgermeister Müller mal wieder in ungewollter Öffentlichkeit mit renitenten Bürgern hätte herumschlagen müssen, die völlig unnötige Zweifel an irgendwelchen gaaanz normalen vier- und fünfstelligen Gebührenbescheiden haben. (Kleinlich, gell?) Nein, Raimund Müller weiter
  • 198 Leser

Wo „Champions“ gedeihen

Familie Gloning aus Buchhausen hat sich der Zucht von „Holsteins“ verschrieben
Nach der Hofübernahme hat sich Josef Gloning auf die Viehhaltung spezialisiert, Anfang der Siebziger holte er sich mit einer „Schwarzbunten“ die erste so genannte „Holstein-Kuh“ in den Stall. Heute kommen die Züchter zu ihm auf den Hof. Bei der jüngsten Leistungsschau belegten gleich drei seiner Kühe erste Plätze. weiter
  • 303 Leser

Regionalsport (14)

HANDBALL Württembergliga - TSB Gmünd schlägt Nürtingen mit 39:36

Zum Abschluss ein Sieg

In einer katastrophalen ersten Halbzeit offenbarten die Gmünder Schwächen in der Defensive, so dass der Gast aus Nürtingen zur Pause 20:15 vorne lag. Der TSB schien jedoch in der Pause aufgewacht zu sein, kam bissiger zurück und entschied in den letzten zehn Minuten das Spiel mit 39:36 für sich. weiter
  • 1019 Leser
FUSSBALL Oberliga - FC Normannia schlägt Linx mit 4:1

Beste Oberliga-Saison aller Zeiten

Vier Tore von Benjamino Molinari machten den Heimsieg des FC Normannia Gmünd gegen den SV Linx perfekt. Gegen das überforderte Tabellenschlusslicht traf der Gmünder in der 21., 27., 60. und 65. Minute. Den Linxer Ehrentreffer erzielte Savane in der 80. Minute per Elfmeter. Der FC Normannia gewann letztlich vollkommen verdient mit 4:1. Durch diesen Erfolg weiter
  • 289 Leser
FUSSBALL Regionalliga - Aalen und Unterhaching trennen sich ohne Sieger und Tore

VfR gibt die Tabellenführung ab

In einer hitzigen und zerfahrenen Partie im Aalener Waldstadion, in der vor allem der Schiedsrichter durch eine schlechte Leistung auf sich aufmerksam machte, trennten sich der VfR Aalen und Unterhaching mit einem letztlich leistungsgerechten 0:0-Unentschieden. Unterhaching ließ bereits nach drei Minuten aufhorchen, als nach einem Freistoß der Ball weiter
  • 280 Leser

In Stuttgart wird es schwer

Schach, Oberliga: Letzte Runde
In der letzten Runde der Schach-Oberliga muss die Gmünder Schachgemeinschaft gegen Stuttgart (beide 12:4), den aktuellen Absteiger aus der 2. Bundesliga, antreten – eine schwierige Aufgabe für die Stauferstädter. weiter

Nicht nur Kurzpässe

Normannia spielt gegen Linx
Sie spielen gut, aber sie schießen zu wenig Tore: Die Oberliga-Fußballer des FC Normannia Gmünd schlagen aus ihrer spielerischen Stärke zu wenig Kapital vor dem gegnerischen Gehäuse. Die nächste Chance, es besser zu machen, bekommen sie heute: Um 15.30 Uhr ist der Letzte SV Linx zu Gast. weiter

Ein Wunder muss her

In der Schach-Landesliga steht Gmünd III vor dem Abstieg
Viel Verschiebungen in der Tabelle wird die letzte Runde der Schach-Landesliga nicht mehr bringen. Die Entscheidungen sind gefallen: Unterkochen ist Meister, Welzheim ist abgestiegen und Gmünd kann nur noch ein Wunder retten. weiter

LG zahlreich dabei

Start in die Freiluftsaison
Fast fünfzig Kinder aus der Talenteschule der LG Staufen sind heute bei der Eröffnung der Bahnsaison im Carl-Zeiss-Stadion von Oberkochen am Start. In Drei- und Vierkampf-Wettbewerben werden sich die Fortschritte des Wintertrainings zeigen. Eine landesweite Bahneröffnung mit LG-Beteiligung ist morgen im Stuttgarter Stadion Festwiese. ben weiter
  • 219 Leser

Leistung belohnt

Rhythmische Sportgymnastik
Die Baden-Württembergischen Pokalwettkämpfe in der Rhythmischen Sportgymnastik wurden in Lahr/Schwarzwald ausgetragen. Vom TSV Großdeinbach hatte sich Jacqueline Mieslinger bei den Württembergischen Meisterschaften mit allen drei Handgeräten zu den Gerätefinals qualifiziert, wo alle Übungen einzeln bewertet und ausgezeichnet. Jacqueline turnte ihre weiter
  • 108 Leser

Widrigen Streckenbedingungen getrotzt

Cmtb startet beim ersten Rennen der Mountainbike-Bundesliga in Münsingen – 120 Amateurfahrer nehmen teil
Zum Bundesligaauftakt in Münsingen startete das Team Cmtb mit fünf Fahrern: Daniel Waibel, Simon Staufner, Mario Waibel, Johannes Közle und Kilian Pfeffer. weiter

Hackbraten, Drohungen und die AH

Nach neun Jahren verabschieden sich Steffen Krieg und Wolfgang Schuster vom TSB Gmünd
Nach neun Jahren und vier Aufstiegen ist Schluss: Steffen Krieg (zum TV Bittenfeld II) und Wolfgang Schuster (Laufbahnende) werden am Samstag im Rahmen des Nürtingen-Spiels (19.45 Uhr, Großsporthalle) beim Handball-Württembergligisten TSB Gmünd verabschiedet. Gespräche über Erinnerungen, Freundschaften und die Zukunft. weiter
  • 121 Leser

Nichts spricht dagegen

Alexander Zorniger wird dem FC Normannia wohl als Trainer erhalten bleiben
Eine endgültige Zusage liegt noch nicht vor. Aber beim Fußball-Oberligisten FC Normannia Gmünd zweifelt niemand mehr daran, dass Alexander Zorniger den Verein auch in der Saison 2008/2009 trainiert. „Irgendwann wird der Trainer uns sicherlich verlassen, aber es wird nicht nach dieser Runde passieren“, sagt Teammanager Dieter Engelhardt vor weiter

„Diego“ Buchwald spielt gegen die Bayern

Team Ostalb hat sich für Benefizspiel am 25. April gegen das Bayern-Allstar-Team mit internationalen Hochkaräter verstärkt
Wenn Mehmet Scholl am kommenden Freitag, 25. April um 17 Uhr das Bayern-Allstar-Team im Stadion am Erzstollen in Wasseralfingen aufs Feld führen wird, wird sich den Bayern eine Ostalb-Auswahl entgegenstellen, die sich mit Weltklassespielern verstärkt hat. weiter
  • 236 Leser

Grundstein ist gelegt

JZ Heubach Tabellenführer in der Württembergliga
Die Heubacher Judo-Frauen starteten ungeschlagen in die Württembergliga. Die Titelverteidigerinnen vom Rosenstein kamen durch vier deutliche Siege in vier Begegnungen ihrem Ziel, unter die besten Drei zu kommen, näher. weiter

Überregional (84)

'Noch keine Kreditklemme'

VDMA-Präsident Wittenstein: Wieder mehr als eine Million Mitarbeiter
Die Maschinenbauer werden in diesem Jahr erstmals wieder mehr als eine Million Mitarbeiter beschäftigen. Die Krise in den USA und der hohe Eurokurs sorgen für einen Dämpfer im Aufschwung. weiter
  • 546 Leser

Alles reine Familiensache

Bei der Aerobic-WM in Ulm starten die Töchter von Trainerin Anke Beranek
1999 stand Anke Beranek zum ersten Mal bei einer Aerobic-WM auf der Bühne. Von Dienstag an messen sich in Ulm nun ihre Töchter Sina und Jana mit den Weltbesten - und die Mutter ist ihre Trainerin. weiter
  • 748 Leser

Auch Google vertreibt Rezessionsängste in den USA

Umsatz um 42 Prozent, Gewinn um 30 Prozent im ersten Quartal 2008 gesteigert
Der führende Suchmaschinenbetreiber Google trotzt mit einem überraschend starken Gewinnsprung allen Wachstumssorgen. Im ersten Quartal steigerte der Internet-Konzern den Überschuss um 30 Prozent auf 1,31 Mrd. Dollar. Der Umsatz kletterte im Vergleich zum Vorjahr sogar um 42 Prozent auf 5,19 Mrd. Dollar (3,27 Mrd. EUR). Google widerlegte damit klar Befürchtungen, weiter
  • 578 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL REGIONALLIGA Süd, 27. Spieltag ·FC Bayern II SF Siegen 3:1 (2:0) Tore: 1:0 Nagorny (3.), 2:0 Kroos (20./Foulelfmeter), 2:1 Pfingsten ( 51.), 3:1 Sikorski (69.). - Zuschauer: 525. ·VfB Stuttgart II 1860 München II 1:2 (1:0) Tore: 1:0 Perchtold (34.), 1:1 A. Fink (77., Foulelfmeter), 1:2 Duhnke (82.). - Z.: 700. ·Oggersheim SV Elversberg 0:4 weiter
  • 416 Leser

Ausverkauf bei Fürstenbergs

Der Immobilienbesitz des Donaueschinger Adelshauses Fürstenberg schrumpft weiter. Gerade wurden zwölf Gebäude veräußert. weiter
  • 391 Leser

BAD RAPPENAU: Bad im Blütenmeer

'164 Tage Bad im Blütenmeer' verspricht die Landesgartenschau Bad Rappenau ab nächsten Freitag - und ein Programm mit tausend Veranstaltungen. Einlass: täglich von 9 bis 19 Uhr, für Dauerkartenbesitzer bis 20 Uhr. Erwachsene zahlen für die Tageskarte 13 Euro, ermäßigt 11 Euro (Alg-Empfänger, Studenten, Auszubildende, Wehr- und Zivildienstleistende). weiter
  • 346 Leser

Badener Hilfe für die Fußball-EM

Deutsche Nachbarschaftshilfe soll die Organisatoren der Fußball-EM vor einer peinlichen Panne bei der Eröffnungsfeier im Baseler St. Jakob-Stadion bewahren. Die Gastgeber suchen noch händeringend Mitwirkende für die Auftaktveranstaltung vor dem Eröffnungsspiel am 7. Juni zwischen der Schweiz und Tschechien. Daher sei der Badische Turner-Bund (BTB) um weiter
  • 280 Leser

Besonders innovativ

Manfred Wittenstein ist seit Oktober 2007 Präsident des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). Der 65-Jährige ist Vorstandsvorsitzender der Igersheimer Wittenstein AG, einem der innovativsten Mittelständler im Land, der zuletzt mit gut 1000 Mitarbeitern 148 Mio. EUR umsetzte. nik weiter
  • 539 Leser

Biennale: Robinson im Seemannsheim

Der Biennale-Auftakt endete mit Abbruch - Schwächeanfall des Hauptdarstellers. Nun geht es ihm wieder besser. Heute ist Nachhol-Premiere. weiter
  • 382 Leser

Bummeln durch drei Stadtparks

Der Kurort Bad Rappenau erwartet zu den Gartenschau-Veranstaltungen 800 000 Besucher
Die 22. Landesgartenschau ist für Bad Rappenau der 'Startschuss für eine touristische Offensive'. 800 000 Besucher werden bis Oktober erwartet. weiter
  • 430 Leser

Claus Schmiedel: Ich spiele auf Angriff

SPD-Fraktionschef ist 100 Tage im Amt
Der neue SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel will die Partei als Stürmer voranbringen. Ein Stürmer, der zu viele Eigentore schießt, sagen Kritiker. weiter
  • 332 Leser

Contergan-Film bleibt unverändert

Gericht weist vier Klagen der Pharmafirma Grünenthal ab
Die Pharmafirma Grünenthal hat im Streit um das WDR-Drama 'Contergan' wieder eine Niederlage erlitten. Das Landgericht Hamburg wies vier Klagen gegen den Film ab. Der Zweiteiler war nach einer Eilentscheidung des Bundesverfassungsgerichts im November 2007 gesendet worden. Das Landgericht musste nun nachträglich entscheiden, ob an dem Film Veränderungen weiter
  • 433 Leser

DAS BRINGEN DIE THEATER

Die Programme vom 19. bis 27. April 2008: Zimmertheater Tübingen: Sa., So., 20, Die Humanisten; So., 11, Sprechzimmer; Fr., 20, Europa, Sa., 20, Zappen!; So., 20, Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran. Landestheater Tübingen: Sa., 16, LTT-oben, Märchenmärchen, 20, Saal, Der Kaufmann von Venedig, 20, Werkstatt, Männer und Ich; So., 18, Mo., 11, Werkstatt, weiter
  • 428 Leser

Denkmalrat: Altstädte sind bedroht

Der Internationale Denkmalrat (Icosmos) hat die weltweit zunehmende Bedrohung historischer Stadtviertel durch Hochhausprojekte kritisiert. Bei der Vorstellung des neuen 'Weltreports zu gefährdeten Denkmälern' nannte Präsident Michael Petzet besonders die Städte Istanbul, Prag, Wien und St. Petersburg. Die denkmalpflegerischen Anliegen würden rein kommerziellen weiter
  • 324 Leser

Der 'Club' steht vor dem Endspiel

Morgen Wiederholungspartie gegen den VfL Wolfsburg
Nach der 'Sintflut' verspricht nur der Wettergott Besserung, Bundesligist 1. FC Nürnberg steht nach dem Nackenschlag von Stuttgart sportlich das Wasser trotzdem bis zum Hals. Nicht nur für den tief gefallenen Pokalsieger von 2007 ist der zweite Anlauf der Bundesliga-Partie morgen (15 Uhr) ein 'Endspiel' (Manager Martin Bader), die Gäste vom VfL Wolfsburg weiter
  • 312 Leser

Der Chef liest immer öfter mit

Milliardenausfälle durch Internet-Surfen
Mehr als 90 Prozent aller Arbeitnehmer surfen und mailen inzwischen privat am Arbeitsplatz. Fast die Hälfte davon über drei Stunden pro Woche. weiter
  • 589 Leser

Der MIT-Chef gibt auf

Christian von Stetten tritt nicht mehr an
Der seit 2003 amtierende Landesvorsitzende der CDU-Mittelstandsvereinigung (MIT), Christian Freiherr von Stetten, tritt nicht mehr für dieses Amt an. Der 37-jährige Bundestagsabgeordnete aus Künzelsau will sich 'auf andere Aufgabenfelder konzentrieren'. Als sein Nachfolger wird der Rüstungsmanager und MIT-Kreisvorsitzende von Konstanz, Peter Ibbeken weiter
  • 354 Leser

Deutsche Handballer mit Losglück

DHB gegen Slowenien, Weißrussland, Israel und Bulgarien
Die deutschen Handballer haben in der Qualifikation für die Europameisterschaft 2010 in Österreich eine leichte Gruppe zugelost bekommen. Der Weltmeister trifft auf den EM-Zehnten Slowenien, den EM-15. Weißrussland sowie die Außenseiter Israel und Bulgarien. Das ergab die Auslosung gestern Abend in Wien. Die beiden Erstplatzierten der sieben Gruppen weiter
  • 277 Leser

Die Löcher bei der Citigroup werden tiefer

Die Finanzmarktkrise hat im ersten Quartal weitere Milliardenlöcher in die Bilanz der größten US-Bank Citigroup gerissen. Das Institut gab gestern einen Verlust von 5,1 Mrd. Dollar (3,2 Mrd. EUR) bekannt und muss zusätzlich 12 Mrd. Dollar abschreiben. Im Vorjahreszeitraum hatte die einst größte Bank der Welt noch einen Gewinn von rund 5 Mrd. Dollar weiter
  • 571 Leser

Die Stars als Menschen zeigen

Große Retrospektive des Fotografen F. C. Gundlach in Hamburg
Er gilt als bedeutendster deutscher Modefotograf der Nachkriegszeit. Vier Jahrzehnte lang hat F. C. Gundlach die internationale Mode begleitet und dabei selbst ein Stück Modegeschichte geschrieben. weiter
  • 343 Leser

Duftes Gewächs gegen Ungeziefer

Serie Küchen- und Heilkräuter, Teil 9: der Lavendel
Sein Duft steht für Sommer, Sonne und Südfrankreich, wo er auf riesigen Feldern angebaut wird. In der Küche ist der Lavendel noch ein Exot, in der Naturmedizin aber der Klassiker zur Nervenstärkung. weiter
  • 391 Leser

Ein bisschen neidisch ...

...könnte man ja schon werden, wenn man das kleine Kind betrachtet, das in einem Park in Bukarest (Rumänien) durch ein wahres Blumenmeer streift. Am Sonntag wird es auch bei uns mild mit sonnigen Abschnitten. Das lässt auf den Lenz hoffen. weiter
  • 409 Leser

Ein schräger Vogel in großer Not

Was Neuseelands Naturschutzbehörde alles für die Kakapos tut
Das Überleben von sieben Küken veranlasste Neuseelands Naturschützer zu Freudensprüngen - so selten sind Kakapos. Die Nachtpapageien sind nicht nur selten, sie sind auch höchst merkwürdige Tiere. weiter
  • 411 Leser

Entführter Bub ist gerettet

Oliver nach 26 Stunden befreit
Aufatmen in Dänermark: Der entführte kleine Oliver ist von Agenten des Geheimdienstes aus der Hand von Geiselnehmern befreit worden. weiter
  • 374 Leser

Ermittler müssen auf Augenhöhe bleiben

Bayerns Justizministerin verteidigt ihre Kritik am Kompromiss zur Online-Durchsuchung
Die bayerische Justizministerin Beate Merk hat den Vorwurf zurückgewiesen, mit der Verschärfung der Online-Durchsuchung Symbolpolitik zu betreiben. Der Staat müsse mit Verbrechern auf Augenhöhe bleiben. weiter
  • 341 Leser

Eva Wagner-Pasquier sagt Ja

Bereit zur Festspielleitung in Bayreuth
Die Opernmanagerin Eva Wagner-Pasquier (63) ist bereit, gemeinsam mit ihrer Halbschwester Katharina Wagner (29) die Leitung der Bayreuther Richard-Wagner-Festspiele zu übernehmen. Ihr Vater, Festspielchef Wolfgang Wagner (88), sowie die Vertreter von Bund und Freistaat Bayern seien an sie und Katharina Wagner mit der Bitte herangetreten, zu prüfen, weiter
  • 386 Leser

Ex-Vorstand von Siemens soll zahlen

Wegen der Korruptionsaffäre beim Siemens-Konzern drohen zahlreichen ehemaligen Vorstandsmitgliedern möglicherweise Schadenersatzklagen. Wie die Nachrichtenagentur ddp/Dow Jones gestern aus unternehmensnahen Kreisen erfuhr, wird derzeit die Frage der Verantwortung für die Schmiergeldaffäre intensiv geprüft. Zudem sei bereits ein entsprechendes Gutachten weiter
  • 534 Leser

Festakt voller Kontraste

65. DFB-Pokal-Finale: Die Bayern hätten zum Feiern kaum Zeit
In den Wettbüros gilt der FC Bayern als haushoher Favorit. Und das 65. DFB-Pokal-Endspiel ist ein Festakt der Gegensätze: hier glorreiche Münchner, dort darbende Dortmunder. Ist da eine Überraschung möglich? weiter
  • 341 Leser

Florett-Herren holen Silber bei Team-WM

Die Florett-Herren des Deutschen Fechter-Bundes (DFeB) haben bei den Team-Weltmeisterschaften in Peking die Silbermedaille gewonnen. Im Finale unterlag die Mannschaft von Bundestrainer Uli Schreck den Italienern klar mit 35:45. Dritter wurden die Polen nach einem 44:43 gegen Russland. Frankreich, das in den vergangenen drei Jahren Team-Weltmeister geworden weiter
  • 328 Leser

Formel 1: Super Aguri vor dem Aus

Der Formel-1-Rennstall Super Aguri steht vor dem Aus. Teamteilhaber Fumio Akita erklärte, der Start beim vierten Saisonrennen am 27. April beim Großen Preis von Spanien in Barcelona sei akut in Gefahr: 'Es wird sehr, sehr eng.' Statt elf würden dann nur noch zehn Teams am Rennen teilnehmen. Die Tests in dieser Woche in Barcelona hatte Super Aguri bereits weiter
  • 305 Leser

FREMDE FEDERN · INGEBORG SCHÄUBLE: Die Landwirte stärken

Die Welt kann ihre Menschen in Zukunft nicht mehr ernähren - das stellten 400 Agrar- und Entwicklungsexperten des von der Weltbank und den Vereinten Nationen berufenen Weltagrarrates in ihrem Bericht fest. Als Konsequenz werden radikale Reformen für die Landwirtschaft und den Handel gefordert. In etwa 30 Ländern gab es Unruhen, Gewalt und Tote wegen weiter
  • 347 Leser

Gerangel um Ministerposten

Vorzeichen einer schwierigen Koalition zwischen Lega Nord und Forza Italia
Wenige Tage nach ihrem Wahlsieg beginnen Silvio Berlusconi und Umberto Bossi zu streiten. Der Chef der Lega Nord will vier Ministerposten. Auf Berlusconis Nein reagierte Bossi mit kaum verhohlenen Drohungen. weiter
  • 517 Leser

Gesellschaftspolitik statt 'Weiberkram'

Das ZDF-Magazin 'ML Mona Lisa' wird 20 Jahre alt
Eines reines Frauenmagazin will 'ML Mona Lisa' nicht sein. Es gebe ja auch Männer, die sich für Frauen interessieren, heißt es frech nach 20 Jahren. weiter
  • 445 Leser

Google treibt Dax über 6800 Punkte

Der Dax hat den Handel gestern mit deutlichen Kursgewinnen auf über 6800 Punkte beendet. Händler führten die bessere Stimmung auf die starken Quartalszahlen von Google, Caterpillar und AMD zurück. Auch die Zahlen der Citigroup überzeugten. Citigroup hat im ersten Quartal aufgrund drastischer Sonderbelastungen zwar einen Verlust von 5,1 Mrd. Dollar verbucht. weiter
  • 642 Leser

Grün lockt die Massen seit 28 Jahren

Die Beete sind bepflanzt, die Besucher können kommen: Hunderttausende werden auf den Landesgartenschauen in Bad Rappenau und Neu-Ulm erwartet. Vom nächsten Freitag an heißt es: 164 Tage mit riesigem Programm, mit sehenswerten Blumenbeeten, spannender Gartenarchitektur und einer Fülle von Unterhaltung. Die bayerische Schau in der Ulmer Schwesterstadt weiter
  • 267 Leser

Günstigere Studienkredite

Landesregierung senkt den Zinssatz auf 5,5 Prozent
Baden-Württemberg wird den Zinssatz für Studiengebührendarlehen, der derzeit über 7,6 Prozent beträgt, auf höchstens 5,5 Prozent begrenzen. Das sieht eine Kabinettsvorlage des Wissenschaftsressorts vor. weiter
  • 429 Leser

Heizöl auf Rekordjagd

Experte empfiehlt Verbrauchern, jetzt nur kleine Mengen zu bestellen
Die Verbraucher müssen für Heizöl derzeit so viel zahlen wie nie zuvor. Auch Gaskunden müssen sich auf höhere Rechnungen gefasst machen. weiter
  • 575 Leser

Hoffnung für Christen

Länderinnenminister stimmen Kontingentlösung zu
Für Flüchtlinge aus dem Irak gibt es Hoffnung. Deutschland will die Tür vor allem für verfolgte Christen öffnen. Eine Vereinbarung auf europäischer Ebene soll das möglich machen. Doch es gibt Bedenken. weiter
  • 383 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Die Gnade der späten Liebe

In seiner Rede vor der Knesset in Israel prägte er 1984 die 'Gnade der späten Geburt' und meinte damit die Erleichterung, aufgrund seines jungen Alters im Nationalsozialismus nicht in die Pflicht genommen worden zu sein. Mit weit über 70 nun erfährt Helmut Kohl nach Jahren persönlicher und politischer Krisen die Gnade der späten Liebe. Mit seinen Heiratsabsichten weiter
  • 304 Leser

Indiana Jones jagt eine Fälschung

Noch mehr Fantasy als ohnehin schon geplant: Experten des Louvre-Museums machen Steven Spielberg einen Strich durch die Rechnung. weiter
  • 334 Leser

INTERVIEW: Spiel mit Emotionen

Rottenburger Knut Kircher pfeift Pokalfinale
Mit Knut Kircher (39) pfeift seit 1995 wieder ein Württemberger das DFB-Pokalfinale. Seinen Vorgänger trifft der Rottenburger heute in Berlin: DFB-Lehrwart Eugen Strigel ist offizieller Schiedsrichter-Beobachter. weiter
  • 340 Leser

ISS-Astronauten sollen heute zur Erde zurückkehren

Erste weibliche Kommandantin Peggy Whitson stellt neuen US-Langzeitrekord im All auf
Nach sechsmonatiger Arbeit im All kehrt die 16. Stammbesatzung der Internationalen Raumstation heute zur Erde zurück. Die 'Sojus TMA-11' mit der US-Astronautin Peggy Whitson und dem russischen Kosmonauten Juri Malentschenko soll um 10.31 Uhr (MESZ) in der kasachischen Steppe landen, meldet die Raumfahrtagentur Roskosmos in Moskau. An Bord ist auch die weiter
  • 329 Leser

KOMMENTAR · FLÜCHTLINGE: Die Türen öffnen

Für das Umdenken wird es höchste Zeit. Seit Jahren ist der Irak Schauplatz für Gewalt, Flucht und Vertreibung - und Europa - allen voran Deutschland - blickte weg. Solange die Flüchtlingswelle die irakischen Nachbarstaaten nicht völlig destabilisiert hat, sah man hierzulande keinen Handlungsbedarf. Dabei hat der Einsatz der alliierten Truppen die Spannungen weiter
  • 374 Leser

KOMMENTAR · STUDIENKREDITE: Späte Einsicht

Gerade noch sozialverträglich. So lautete das - überaus milde - Urteil der Gerichte, als sich der Zinssatz für Darlehen zur Finanzierung der baden-württembergischen Studiengebühren noch bei knapp 7 Prozent bewegte. Mittlerweile müssen fast 7,7 Prozent berappt werden. Für sozialverträglich hält das keiner mehr, nicht einmal das Stuttgarter Wissenschaftsministerium. weiter
  • 373 Leser

KOMMENTAR: Haken beim Energiesparen

Rekordwert an Rekordwert reiht sich auf dem Heizölmarkt. Wenn sich manche Experten wie in dieser Woche dazu versteigen, bei einem leichten Preisrückgang von Entspannung am Markt zu sprechen, ruft das bei vielen Mietern und Hausbesitzern nur ein bitteres Lächeln hervor. Vor fünf Jahren kosteten 3000 Liter Heizöl rund 1050 Euro, heute bezahlen die Verbraucher weiter
  • 627 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Innovationsrat aufgelöst Die Bundesregierung löst ihren Innovationsrat mit Ex-Siemens-Chef Heinrich von Pierer an der Spitze in seiner bisherigen Form auf. Künftig werden die Akademie für Technikwissenschaften und die Leopoldina als neue nationale Akademie für das Thema verantwortlich sein. Der ehemalige BMW-Chef Joachim Milberg wird als Präsident der weiter
  • 599 Leser

Land senkt Zinssatz für Studienkredite

Die baden-württembergische Landesregierung wird den Zinssatz für Studiengebühren, der derzeit 7,6 Prozent beträgt, auf höchstens 5,5 Prozent begrenzen. Das sieht eine Kabinettsvorlage des Wissenschaftsressorts vor, die der SÜDWEST PRESSE vorliegt. Sie soll am Dienstag im Kabinett verabschiedet werden. Mit der Einführung einer Zinsobergrenze will die weiter
  • 282 Leser

LAND UND LEUTE

Start fürs Wanderreiten Bad Urach. Die für die Region am Albtrauf typischen Hangschluchtwälder Bad Urachs (Kreis Reutlingen) bilden eine urige Kulisse für Wanderreiter, die auf ihren Pferden in mehrstündigen, geruhsamen Märschen von Station zu Station, meist Bauernhöfe, unterwegs sind. Der Verein 'Mittlere Alb zu Pferde' organisiert diese Art des Kurzurlaubs, weiter
  • 440 Leser

Laufzeit bis Herbst

Die Ausstellungen werden morgen, am Napoleon-Geburtstag, eröffnet. In Schloss Arenenberg - Zufahrt von Ermatingen aus - läuft sie bis 12. Oktober: Mo 13-17, Di-So 10-17 Uhr. Im Kulturzentrum am Konstanzer Münster bis 19. Oktober: Di-Fr 10-18, Sa/So bis 17 Uhr. weiter
  • 436 Leser

LEITARTIKEL · THEMENSCHWERPUNKT: Gesundheit!

Wie viel Geld würden Sie ausgeben, könnten Sie Ihr Leben um ein Jahr verlängern? Welch zynische Frage, werden Sie antworten. Und doch wird diese Frage gesamtgesellschaftlich längst gestellt. Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen zum Beispiel stellt sie im Zuge der Gesundheitsreform. Im Auftrag des Gesundheitsministeriums weiter
  • 348 Leser

Leute im Blick

Tom Cruise/Katie Holmes Das Hollywood-Traumpaar Tom Cruise (45) und Katie Holmes (29) hat Gerüchte über eine angebliche Trennung bestritten. Solche Meldungen seien lächerlich, sagte eine Sprecherin Holmes. 'Sie und ihr Mann haben eine enge und liebevolle Beziehung', betonte sie. Das US-Klatschmagazin 'In Touch' hatte berichtet, Holmes wolle sich nach weiter
  • 421 Leser

Libyen-Affäre: Innenminister unter Druck

In der Affäre um die angebliche Schulung libyscher Polizisten durch baden-württembergische Beamte gerät Innenminister Heribert Rech (CDU) immer stärker unter Druck. Die Opposition aus SPD und Grünen wirft ihm vor, viel zu spät mit der Untersuchung der Vorwürfe begonnen zu haben und die Öffentlichkeit über sein Vorgehen zu belügen. Rech hatte erklärt, weiter
  • 324 Leser

Mannheimer Soziologie führend

Wissenschaftsrat stellt Universität Super-Zeugnis aus
Die Universität Mannheim nimmt bundesweit einen Spitzenplatz bei der Qualität der soziologischen Forschung ein. Eine Untersuchung des Wissenschaftsrats, in die 54 Universitäten und drei außeruniversitäre Forschungseinrichtungen einbezogen waren, bescheinigte Mannheim als einziger Universität unter den ersten drei Einrichtungen sowohl exzellente Forschungsleistungen weiter
  • 335 Leser

Marquardt bekommt neue Führung

Beim Autozulieferer Marquardt GmbH in Rietheim-Weilheim (Kreis Tuttlingen) steht ein Wechsel in der dreiköpfigen Geschäftsführung an. Matthias Marquardt scheidet Anfang kommenden Jahres aus und übernimmt die Geschäftsführung der Werma Signaltechnik, die zur Marquardt-Gruppe gehört. Der Nachfolger an der Spitze der Marquardt GmbH steht noch nicht fest, weiter
  • 539 Leser

Massive Investition in Bildung

Neue Hamburger Koalition will mehr Lehrerstellen schaffen
Die neue schwarz-grüne Koalition in Hamburg will einen Schwerpunkt auf die Bildungspolitik legen. So sollen mehr Lehrerstellen geschaffen und die Klassengröße reduziert werden. Nach den Worten von Finanzsenator Michel Freytag führt das zu einem 'massiven Kostenblock im dreistelligen Millionenbereich, den wir zusätzlich ausgeben'. CDU und Grüne wollen weiter
  • 310 Leser

Matchball Eisbären

Berlin geht im Eishockey-Finale in Führung
Dank Steve Walker trennt die Eisbären Berlin nur noch ein Sieg vom Gewinn ihrer dritten deutschen Eishockey-Meisterschaft. Der Kapitän erzielte 31 Sekunden vor dem Ende der regulären Spielzeit das Siegtor zum 4:3 (2:0, 0:2, 2:1) des Vorrundenzweiten im dritten Play-off-Finale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gegen die Kölner Haie. Der Pokalsieger weiter
  • 261 Leser

Millionen Iraker sind auf der Flucht

Innerhalb des Irak gibt es rund 2,7 Millionen Vertriebene, weitere 2,2 Millionen Flüchtlinge aus dem Irak sind ins Ausland geflohen. Von den einst etwa 1,4 Millionen irakischen Christen haben seit 2003 rund die Hälfte ihr Heimatland verlassen. Die meisten schutzsuchenden Iraker befinden sich in Syrien, Jordanien, dem Libanon und Ägypten. Unter den EU-Staaten weiter
  • 305 Leser

Mit Dakar-Ersatz Start in eine neue Zukunft

Zentral-Europa-Rallye durch Ungarn und Rumänien ein erster Schritt
Plattensee statt Lac Rose, Zeitenjagd in ungarischen Wäldern statt in mauretanischen Dünen: Gut drei Monate nach der Absage der berühmten Dakar-Rallye wegen Terrordrohungen beginnt eine neue Ära. weiter
  • 377 Leser

Mit Holger Fach gegen den Absturz

Fußball-Zweitligist FC Augsburg verpflichtet neuen Trainer
Holger Fach ist neuer Trainer des abstiegsbedrohten Fußball-Zweitligisten FC Augsburg. Wie der Verein gestern mitteilte, habe man sich mit dem am 8. Februar bei Tabellen-Schlusslicht SC Paderborn entlassenen Fach auf eine Zusammenarbeit geeinigt, ohne Details zu nennen. Am Dienstag hatte Coach Ralf Loose nach dem 0:2 beim 1. FC Kaiserslautern seinen weiter
  • 298 Leser

Mit Rekord zu Olympia

Samulski glänzt über 100 m Schmetterling
Deutschlands Schwimmer sind bei den nationalen Titelkämpfen in Berlin hoffnungsvoll in die Qualifikation für die Olympischen Spiele gestartet. Daniela Samulski mit nationalem Rekord über 100 m Schmetterling, Europameister Paul Biedermann und Christian Kubusch über 400 m Freistil sowie Nicole Hetzer über 400 m Lagen haben sich gestern als erste deutsche weiter
  • 349 Leser

Mord an 64-Jährigem aufgeklärt

Die Bluttat in Großerlach (Rems-Murr-Kreis) ist aufgeklärt. Ein 26 Jahre alter Verdächtiger wurde jetzt im südhessischen Main-Kinzig-Kreis festgenommen. Er habe gestanden, den 64-jährigen Mann in dessen Haus getötet zu haben, teilte die Polizei gestern mit. Das Motiv sei noch unklar. Es stehe aber fest, dass der Täter unter anderem mit Flaschen und weiter
  • 446 Leser

NA SOWAS . . .

Kambodschas populärster Popstar und Frauenschwarm ist empört über einen Namensvetter, dessen sexuelle Glanzleistungen in Zeitungsanzeigen angepriesen werden. Ein Bauer hat seinen besten Zuchtbullen nach Preap Sovath (36) benannt, und bietet das Vieh zur Besamung an: 'Befriedigung garantiert', heißt es in den Anzeigen. Die Umbenennung des Superbullen weiter
  • 364 Leser

Neu-Ulm hat sich herausgeputzt

Landesgartenschau in Bayern wirkt sich deutlich auf Weiterentwicklung der Stadt aus
In Neu-Ulm , der bayerischen Nachbarstadt von Ulm, findet bereits zum zweiten Mal eine Landesgartenschau statt. Erwartet werden 750 000 Besucher. weiter
  • 447 Leser

NEU-ULM: Ganz schön Blume!

'Ganz schön Blume' ist das Motto der Neu-Ulmer Landesgartenschau. Eine 'Grüne Brücke' verbindet die drei Schauteile Glacis, Vorfeld und Wiley. Einlass: täglich 9 bis 18 Uhr, Mitte Mai bis Mitte September bis 19 Uhr. Tageskarte für Erwachsene: 12 Euro, Dauerkarte: 85 Euro (ermäßigt 11 und 75 Euro. Der Nachlass gilt zum Beispiel für Schüler, Studenten, weiter
  • 434 Leser

NOTIZEN

Sechs Promille im Blut Die Polizei in Flensburg (Schleswig-Holstein) hat einen lebensgefährlich Betrunkenen gerettet. Der 45-Jährige hatte auf dem Gehweg geschlafen. Weil die Streifenbeamten den Mann nicht wach bekamen, nahmen sie ihn mit aufs Revier und ließen ihn von einem Arzt untersuchen. Der brachte den Mann sofort in die Klinik, wo sechs Promille weiter
  • 301 Leser

NOTIZEN

Zweimal Äolsharfe Die Oper 'Die Äolsharfe' von Justin Heinrich Knecht wird am Wochenende im Großen Saal der Musikhochschule Stuttgart gespielt: heute, Samstag, 19 Uhr, und am Sonntag um 18 Uhr (nicht wie gemeldet um 20 Uhr). Bund fördert Web-Seiten Erstmals fördert Kulturstaatsminister Bernd Neumann gemeinsam mit dem Familienministerium Internetangebote weiter
  • 335 Leser

NOTIZEN

Brunnhuber hört auf Der Aalener Bundestagsabgeordnete Georg Brunnhuber (CDU) hat überraschend angekündigt, nicht mehr für den nächsten Bundestag nominiert werden zu wollen. 40 Jahre in der Politik seien genug, sagte er zur Begründung. Der 60-jährige Politiker aus Oberkochen ist Sprecher aller Landesgruppen der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag und Mitglied weiter
  • 378 Leser

NOTIZEN

Keine Einladung vom IOC Olympia: Der Dalai Lama, Oberhaupt der Tibeter, erhält vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) keine Einladung zur Eröffnungsfeier der Sommerspiele in Peking (8. bis 24. August). 'Eine Einladung wäre eine politische Demonstration, die das IOC eindeutig überfordern würde', sagte Vizepräsident Thomas Bach. 'Das IOC ist keine weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN

Feuer: Auch Mutter tot Freiburg. Nach dem Brand in einem Freiburger Mehrfamilienhaus ist gestern auch die Mutter der beiden getöteten Geschwister gestorben. Bei dem Feuer waren in der Nacht zum Donnerstag eine 13-Jährige und ihr 20-jähriger Bruder ums Leben gekommen. Die beiden wollten mit ihrer 41 Jahre alten Mutter durch das verqualmte Treppenhaus weiter
  • 405 Leser

Papst prangert Untätigkeit bei Konflikten an

Papst Benedikt XVI. hat in seiner Rede vor der UN-Vollversammlung eine Stärkung der Menschenrechte sowie mehr vorbeugende Konfliktlösung gefordert. 'Das Einstehen für Menschenrechte ist nach wie vor der beste Weg, um Ungleichheiten zwischen Ländern und gesellschaftlichen Gruppen abzubauen und für mehr Sicherheit zu sorgen', sagte der Papst. Eindringlich weiter
  • 378 Leser

Paraguay hofft auf einen Neuanfang

Am Sonntag wählt Paraguay einen neuen Präsidenten, die regierenden 'Colorados' bangen um ihre Mehrheit. Als Favorit gilt ein früherer Bischof. weiter
  • 350 Leser

Potente als Päpstin

Sönke Wortmann verfilmt nun den Bestseller
Ursprünglich war Volker Schlöndorff als Regisseur vorgesehen, doch dem kündigte die Produktionsfirma 2007 wenige Wochen vor dem geplanten Drehbeginn. Nun wird Sönke Wortmann im Spätsommer und Herbst den Bestseller 'Die Päpstin' verfilmen. Gedreht wird laut Constantin Film in Deutschland und Marokko, die Hauptrolle übernimmt Franka Potente. Die Legende weiter
  • 342 Leser

Prinzenjahre am Bodensee

Schloss Arenenberg und Konstanz porträtieren Napoleon III.
Ein Dandy vom Bodensee mit dem Willen, Kaiser von Frankreich zu werden: Zum 200. Geburtstag Napoleon III. erzählt eine Doppelausstellung in Arenenberg und Konstanz von dieser komplexen Persönlichkeit. weiter
  • 502 Leser

Ruhe für die Haut

Als volkstümliche Bezeichnungen für den Lavendel finden sich Großer oder Echter Speik sowie - wohl seiner beruhigenden Wirkung wegen - Hirnkraut oder Nervenkräutlein. Der Name Lavendel lässt sich vom lateinischen 'lavare' für 'waschen' ableiten. Denn schon die alten Römer wussten, dass ein Aufguss aus Lavendelblüten oder eine Waschlotion mit Lavendelöl weiter
  • 337 Leser

Schlag gegen koloniale Affenbande

25 symbolträchtige Makaken auf Gibraltar sollen getötet werden, London fürchtet um Einfluss
Sie sind das Wahrzeichen Gibraltars: die Berberaffen, die die Felsen und Ortschaften der Halbinsel bewohnen. Weil sie aber immer mehr zur Plage werden, sollen 25 Tiere mit Giftspritzen getötet werden. weiter
  • 451 Leser

Schülerin statt Soldatin

'Feuerherz' und die Folgen: Verlag zahlt Entschädigung
Im Streit um den Wahrheitsgehalt des Kindersoldaten-Bestsellers 'Feuerherz' von Senait Mehari hat der Droemer-Knaur-Verlag Aussagen über eine Betroffene widerrufen. Die im Buch als brutale Kommandantin dargestellte Frau habe weder ein Ausbildungslager für Kindersoldaten geführt noch Kinder hinrichten lassen, teilte der Verlag mit. Vielmehr sei sie eine weiter
  • 348 Leser

Streit um den Spähangriff

Ermittler sollen auch Wohnungen Unverdächtiger per Video überwachen
Die Bundesregierung plant, die Videoüberwachung der Wohnung Unverdächtiger zu erlauben. Die Opposition kündigte Widerstand an. weiter
  • 424 Leser

Südwest-FDP setzt sich für Windkraft ein

Die FDP will den Anteil von Sonne, Wind und Biomasse an der Energieerzeugung stärker ausbauen als von der Landesregierung geplant. 'Wir halten mehr für erreichbar', sagte FDP-Landeschefin Birgit Homburger. Die Energiepolitik ist heute Thema auf einem kleinen FDP-Parteitag in Schwäbisch Gmünd. Das Land will den Anteil erneuerbarer Energien am Primärenergieverbrauch weiter
  • 418 Leser

Terroralarm in Bristol

Polizei bringt Sprengsatz kontrolliert zur Explosion
Die Polizei hat in der Stadt Bristol im Südwesten Englands einen Sprengsatz unschädlich gemacht. Wie die Behörde der Region Avon und Somerset mitteilte, wurde die Bombe in der Nacht zum Freitag nach einem Hinweis des Geheimdienstes im Haus eines 19-Jährigen entdeckt und kontrolliert zur Explosion gebracht. Die Polizei nahm den Mann, der erst seit wenigen weiter
  • 359 Leser

Unklare Strategie bei Orange

Übernahme skandinavischer Konkurrenten kritisiert
Die Überlegungen der France Télécom (Orange) zur Übernahme skandinavischer Konkurrenten wie Telia-Sonera oder Telenor stoßen an den Märkten auf Ablehnung. Analysten stuften ihre Bewertung von France Télécom wegen der 'Unklarheit' der Strategie deutlich herunter. Der Konzern versuchte die Anleger zu beruhigen. France Télécom wolle sich in Mittel- und weiter
  • 506 Leser

Versuchter Mord

Kanaldeckelwerfer muss fünf Jahre in Haft
Ein 20-Jähriger, der einen Kanaldeckel auf ein fahrendes Auto geworfen hat, ist zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht Rottweil wertete die Tat als versuchten Mord. Der Fall erinnert an die Holzklotzattacke vom Ostersonntag, ging aber glimpflicher aus: Der fast 37 Kilo schwere Deckel, der von einer Brücke geworfen wurde, hatte im vergangenen weiter
  • 365 Leser

Zehnter Final-Auftritt in Serie

Beim 1. FFC Frankfurt steht heute Tina Wunderlich im Blickpunkt
Die Fußballerinnen des 1. FFC Frankfurt gehen als Titelverteidiger und hoch favorisiert ins DFB-Pokal-Endspiel gegen den 1. FC Saarbrücken. weiter
  • 378 Leser