Artikel-Übersicht vom Freitag, 25. April 2008

anzeigen

Regional (165)

Neue Eishalle kostet 5,6 Millionen

OB Martin Gerlach schlägt Umbau der Kunsteisbahn vor, Gemeinderäte fordern Kostenkalkulation
Die Katze ist aus dem Sack: Der Umbau der Kunsteisbahn kostet die Stadt 5,6 Millionen Euro. OB Martin Gerlach setzt sich für diese bereits „abgespeckte“ Lösung ein. Der Ältestenrat war schockiert und fordert mehr Details, ursprünglich wollte man nur drei Millionen Euro ausgeben. Voraussichtlich muss die Stadt für das Projekt neue Schulden weiter
  • 4
  • 735 Leser
Bocksgasse:

Platz zum Spiel und Erholen

Schwäbisch Gmünd. Der Platz an der Ecke Bocksgasse/Turniergraben wird zu einem Spiel- und Erholungsbereich. Das Konzept präsentierten OB wolfgang Leidig und Sozialbürgermeister Dr. Joachim Bläse am Freitag. Die Anwohnerinitiative „Pro Spielplatz“ übergab dabei die gesammelten Spenden von rund 5300 Euro für die Wiedereinrichtung des Spielplatzes. Eine weiter
  • 157 Leser

Eishalle für 5,6 Mio.

Ursprünglich wollte man nur 3 Mio. Euro ausgeben
Der Umbau der Kunsteisbahn kostet die Stadt 5,6 Millionen Euro. OB Martin Gerlach setzt sich für diese bereits „abgespeckte“ Lösung ein. Der Ältestenrat war schockiert, ursprünglich wollte man nur drei Millionen Euro ausgeben. Voraussichtlich muss die Stadt für das Projekt neue Schulden aufnehmen. weiter

Japaner trommeln in der Aalener City

Aalen Am kommenden Sonntag, 27. April, sind die Geschäfte in der Aalener City ab 13 Uhr zum Verkauf geöffnet. Bereits zum zweiten Mal gastiert dann das japanische Trommelensemble „Gogawa Daiko“ am Sonntag, 27. April, 17 Uhr, in der Aalener Innenstadt. Auf der großen Bühne vor dem Rathaus spielen die jungen Trommler auf riesengroßen etwa weiter
  • 100 Leser

Die Geschichte zur Wunschmelodie

SchwäPo-Leser können zu „Sie wünschen, wir spielen“ von SWR4
Nicht nur die SchwäPo feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag. Die SWR-Hörfunksendung „Sie wünschen, wir spielen“ wird 40. Am Montag, 5. Mai, können drei SchwäPo-Leserinnen oder Leser live in der Sendung dabei sein. weiter
  • 180 Leser

Zander: Gericht sieht keine Unfallflucht

Ex-Ringerstar und KSV-Sportechef wird zu Geldstrafe von 1200 Euro wegen Körperverletzung verurteilt
Der frühere Ringer-Weltmeister Thomas Zander ist vom Vorwurf der Unfallflucht freigesprochen worden. Er muss aber 1200 Euro Geldstrafe zahlen, weil er im November einen Unfall auf der Himmlinger Steige verursacht hat. Zander beruft sich auf einen Gedächtnisverlust. weiter
  • 454 Leser

Härtsfeld-Genossen im Landtag

Die Besucher vom Härtsfeld spendeten 200 Euro für Aidshilfe
Mitglieder der SPD-Ortsvereine Neresheim, Dischingen und Nattheim haben auf Einladung der SPD-Landtagsabgeordneten Ulla Haußmann den Stuttgarter Landtag besucht, und 200 Euro für die Deutsche Aidshilfe gespendet. weiter
  • 171 Leser

Perspektive Unternehmerin

Projekt am Heubacher Rosenstein-Gymnasium
„Perspektive Unternehmerin – Schülerinnen begegnen Unternehmerinnen“ ist der Titel eines Projekts des Wirtschaftsministeriums, das am Dienstag, 29. April, um 13.30 Uhr am Heubacher Rosenstein-Gymnasium stattfindet. weiter

Schon bereinigt

Informationsfahrt nach Ellwangen
Die Gemeinde Mögglingen hatte zusammen mit dem Ortsbauernverein zu einer Informations- und Besichtigungsfahrt nach Ellwangen eingeladen. Denn dort ist schon bereinigt, was in Mögglingen demnächst ansteht: eine Flurneuordnung. weiter

Maibaumfest mit Präsentation

Heuchlingen Ein Maibaumfest mit Fahrzeugpräsentation ist am 1. Mai auf dem Dorfplatz in Heuchlingen. Beginn ist um 10.30 Uhr mit Liedern und Tänzen rund um den Maibaum. Danach wartet die Feuerwehr Heuchlingen mit einem reichhaltigen Mittagstisch und Bier aus dem Brunnen auf. Eine Besonderheit in diesem Jahr ist die Präsentation des neuen Löschgruppenfahrzeugs weiter

Innenministerium soll prüfen

Mack für einen Bahnhalt in der Weststadt
Der Landtagsabgeordnete Winfried Mack hat den Vorschlag der Agenda-Gruppen in Aalen aufgegriffen, einen neuen Bahnhalt in der Weststadt bei Hofherrnweiler einzurichten. Er wandte sich in dieser Frage ans Innenministerium. weiter
  • 220 Leser

Lob und Lohn für Flurputzer

Preise für Beteiligte
Über 50 Kubikmeter Müll wurden gesammelt, rund 3700 Personen hatten sich bei der Flurputzete der Stadt Aalen am 5. April beteiligt. 19 Schulen, 12 Kindergärten, 36 Vereine/Gruppen, zehn Firmen sowie rund zehn Einzelpersonen trugen zu dieser hervorragenden Beteiligung bei. Nun wurden die Umweltschützer dafür ausgezeichnet. weiter
  • 5
  • 247 Leser

Auf den Spuren der Wegkreuze

Waldstetten Zu „120 Jahre SAV“ lädt die Ortsgruppe Waldstetten am Sonntag, 27. April, zu einer Wanderung mit Aktionen an den Wegkreuzen um Waldstetten und Einkehr ein. Treffpunkt: 11.15 Uhr bei der evangelischen Kirche. weiter
  • 194 Leser
Aus dem Gemeinderat Jagstzell
Jagstzell In der jüngsten Jagstzeller Gemeinderatssitzung wurden die Ergebnisse der letzten Verkehrsschau vom 19. März präsentiert. Ein Hauptaugenmerk lag dabei auf Schweighausen: Nachdem hier im November 2007 ein Kind bei einem Verkehrsunfall verletzt worden war, sollte die „Sicherheit der Fußgängerquerungen auf Höhe der Bushaltestellen“ weiter
  • 223 Leser

Nach Schreck in die Böschung gefahren

Schaden in Höhe von 5000 Euro entstand, als eine Autofahrerin gestern gegen 13 Uhr zwischen Bargau und Bettringen am Beginn einer langen übersichtlichen Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Sie war wegen eines entgegenkommenden Fahrzeugs erschrocken. Ihr Auto durchbrach eine Hecke und kam an einer Böschung zum Stillstand. Die Frau wurde leicht weiter
  • 139 Leser

Infostand in Mögglingen

Schwäbischer Albverein
120 Jahre Schwäbischer Albverein: Die Mögglinger Ortsgruppe ist bereits in Feierstimmung für den landesweiten Aktionstag am Mittwoch, 30. April. weiter

Mit Schwalben und Muskelkraft

25 Jahre Maibaumfreunde Unterschneidheim wird groß gefeiert
„Die Maibaumfreunde Unterschneidheim feiern in diesem Jahr ihr 25. Jubiläum. Zu diesem Anlass stellen sie heuer gleich zwei Maibäume auf. Einen besonders aufwändigen Jubiläumsbaum auf dem angestammten Platz in der Ortsmitte und einen zweiten direkt neben dem Eingang des Festzelts. Dieser Maibaum soll als besondere Attraktion zum Festauftakt am weiter
  • 259 Leser

Geschichte aus erster Hand

Schwäbisch Gmünd Die Gmünder VHS fährt am Sonntag, 1. Juni, nach Rastatt und Karlsruhe und begibt sich dort auf die Spuren von Aufklärung und Freiheitskampf. Die Historikerin Dr. Regine Birkmeyer leitet die Tagesexkursion. Aufklärung und Französische Revolution bilden den Hintergrund der politischen Freiheitsbewegung des 19. Jahrhunderts. Anmeldungen weiter
  • 120 Leser
Brezga-Blase

Von ma Gürtl ond sellera Henn

Do ben i en dem groaßa Kaufhaus neberm Rothaus romglaufa ond han an nex Böses denkt. Au net, wo i den Gürtel em Sonderangebot gseha han: Koine zehn Euro, also ei’kauft ond mithoim gnomma. Beim A’probiera hot älles klappt. Aber no hot der Gurt auf oimol nochgeba, ond i han gmerkt, dass ‘s Schloss abbrocha isch. Des will i deane zoiga, weiter
  • 204 Leser

Auf einem guten Weg

Versammlung der Handballgemeinschaft Aalen/Wasseralfingen
Bei der Mitgliederversammlung der Handballgemeinschaft Aalen/Wasseralfingen war man sich einig: Auch im siebten Jahr nach dem Zusammenschluss der Handballabteilungen des MTV Aalen und des TSV Wasseralfingen ist man auf einem guten Weg. weiter
  • 269 Leser

„Danke, ich bin zufrieden“

Der Böbinger Bürgermeister Jürgen Stempfle ist wieder ganz der „Alte“ und hat viel vor
„Einen kurzen Moment“, sagt Jürgen Stempfle. Er muss noch eben etwas regeln. Dann hat er Zeit. Für das erste Pressegespräch nach langem Krankenstand. Der Böbinger Bürgermeister scheint wieder ganz der Alte zu sein. Und er hat viele Ideen. weiter
  • 151 Leser

Größere Transparenz schaffen

Vortrag über Arbeitsrecht und Praxistauglichkeit im Schwurgerichtssaal
Das Arbeitsrecht und seine Praxistauglichkeit waren Thema des Vortragsabends im Schwurgerichtssaal. Zwei ausgewiesene Experten gaben Einblick. weiter
  • 199 Leser

Große Sause beim MV Neuler

Frühlingsfest vom 1. bis 4. Mai – Auftakt ist an Himmelfahrt
Neuler Der Musikverein Neuler veranstaltet vom 1. bis 4. Mai ein Frühlingsfest. Zum Auftakt an Christi Himmelfahrt spielt ab 10.30 Uhr der Musikverein Röhlingen. Ab 17 Uhr beginnt der „Stimmungsabend“ mit dem Musikverein Jagstzell sowie dem Gesangstrio „Top-Hats“. Ergänzt wird das Programm durch Einlagen des MV Neuler.Am Freitag, weiter
  • 212 Leser

Im freiwilligen Einsatz für die Natur

Soldaten des 2. Transportbataillon 465 aus Ellwangen/Jagst bepflanzen ehemalige Bauschuttdeponie
Im Rahmen einer Aufforstungsaktion pflanzten 20 Soldaten unter der Leitung von Hauptfeldwebel Kolb und Kompaniefeldwebel Götzelt etwa 800 Pflanzen im Bereich der ehemaligen Erd- und Bauschuttdeponie Halde in Riesbürg-Utzmemmingen. weiter
  • 507 Leser

Eine Schulstunde im Fotografieren

Wilhelm Mayers Ausstellung über die heimische Tierwelt ist beliebt – Besuch auch von Schulkindern
Bopfingens Tierfotograf Wilhelm Mayer hätte sich wohl nicht träumen lassen, dass seine erste Ausstellung „Tierfotografie im Raum Bopfingen“ für solch ein positives Echo sorgen wird. Zahlreiche Gruppen, auch aus dem Stuttgarter Raum, darunter auch zwei Fotoclubs, besuchten schon die imposante Ausstellung über die heimische Tierwelt. weiter
  • 248 Leser

Wein und Kultur in der Kapfenburg

Lauchheim-Hülen Am 7. Mai findet erneut ein „Winzergespräch“ auf Schloss Kapfenburg statt. Dieses Mal dabei: Rainer Schnaitmann vom jungen Aufsteigerweingut Schnaitmann in Fellbach. Gäste erfahren allerlei Wissenswertes über Geschichte und Herstellung seiner Weine.Es wird jedoch nicht nur gesprochen: Bei einem 3-Gänge-Menü und passender weiter
  • 158 Leser
Kurz und Bündig
Kunstausstellung Die Grundschule Bopfingen lädt am Samstag, 26. April von 14 bis 17. Uhr zu ihrer Kunstausstellung „Kinder gestalten Literatur“ in das Foyer der Schule am Ipf ein. weiter
  • 131 Leser
Kurz und Bündig
Frühlingsklänge mit den Flotten Härtsfeldern: Zum Saisonauftakt ihres Jubiläumsjahres gastieren „Die flotten Härtsfelder“ am Samstag,26. April, um 20 Uhr in der Römerhalle in Utzmemmingen. Der Eintritt ist frei. Infos und Reservierungen unter Tel. (09081) 21831 (Robert Minder). weiter
  • 260 Leser
Kurz und Bündig
Wanderung Der Schwäbische Albverein lädt am 3. Mai zur Wanderung von Christgarten nach Bopfingen ein. Abfahrt mit dem Bus beim Gasthaus „Zum Bären“ in Bopfingen ist um 7. 45 Uhr. Treffpunkt zur Wanderung vor dem Kartäuserkloster in Christgarten ist um 9. Uhr. weiter
  • 783 Leser
Kurz und Bündig
Schlossführungen Sonn- und feiertags finden um 14.30 Uhr regelmäßig Führungen statt. Erwachsene bezahlen 3 Euro, Jugendliche unter 16 Jahren 2 Euro. Neben den Sonntagsführungen werden gibt’s Führungen auf Voranmeldung. Bei Kleingruppen unter 14 Personen wird eine Pauschale von 40 Euro erhoben. Anfragen unter (07363) 96180 oder info@schloss-kapfenburg.de. weiter
  • 204 Leser

Kunst im Kloster rund ums Schaf

Eröffnung mit Konzert – Daniela de Santos spendet 700 Euro für den Klostergarten
Nach dem Konzert mit Panflöte und Chören eröffnete die Alemannenschule ihre diesjährige Kunstausstellung im Klosterbereich. weiter
  • 180 Leser
Kurz und Bündig
Oldie-Night Der Förderverein Dorfhaus Lauterburg veranstaltet am Mittwoch, 30. April, im Dorfhaus Lauterburg eine Oldie-Night mit Tanz in den Mai. Beginn ist um 21Uhr. Es werden Hits aus den 70er, 80er und 90er Jahren gespielt. Der Eintritt beträgt drei Euro. weiter
  • 153 Leser

„Helfi-Kurs“ im Kindergarten

Abtsgmünd-Hohenstadt Mit allen fünfjährigen Kindern des Kindergartens „Sonnenschein“ in Hohenstadt gingen die Malteser den Fragen nach: Was macht man, wenn jemand verletzt ist? Wie legt man einen Verband an? Wie ist die Notrufnummer und wie setzt man einen Notruf ab? Wie legt man jemanden in die stabile Seitenlage? Höhepunkt war die Besichtung weiter
  • 183 Leser

Tankgutschein für Spender-Werbung

Abtsgmünd Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) veranstaltet eine Blutspendeaktion am Montag, 5.Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Kochertal-Metropole.Mehrfachspender die einen Erstspender werben, erhalten einen Tankgutschein im Wert von 10 Euro. weiter
  • 284 Leser

Drei Monate Umleitung

Kanalarbeiten beginnen am 5. Mai in Bartholomä
Die Firma Fuchs wird voraussichtlich am Montag, 5. Mai, mit den Tiefbauarbeiten in der Lauterburger Straße beginnen. Während der Bauzeit wird weiträumig umgeleitet. Dies teilt die Gemeinde Bartholomä mit. weiter
  • 345 Leser

„Kicken Sie die Waage aus dem Fenster“

Dr. Aart Gisolf überraschte in der Zehntscheuer mit seinen teils revolutionären Ansichten übers Abnehmen
Der „Teledoktor“ Dr. Aart Gisolf hat die Gabe, seine Zuhörer kurzweilig über Stunden zu fesseln. „Dabei ist das, was ich über Ernährung und Diät zu sagen habe, relativ trivial“, sagte der 70-Jährige vor seinen über 100 Zuhörern am Dienstagabend in der Zehntscheuer Abtsgmünd. weiter
  • 362 Leser
Kurz und Bündig
Seniorennachmittag Am Dienstag, 29. April, 14.30 Uhr, findet im Seniorenzentrum St. Lukas Abtsgmünd in der Begegnungsstätte ein Seniorennachmittag statt. Für musikalische Untermalung und Verpflegung ist gesorgt. weiter
  • 262 Leser
Kurz und Bündig
Comedy Am Mittwoch, 30. April, 19 Uhr, kommen die Echopreisträger Mundstuhl mit ihrem Jubiläumsprogramm „Höchststrafe – zehn Jahre Mundstuhl“ nach Abtsgmünd in die Kochertalmetropole. Tickets an allen Easyticket VVK- Stellen, Günthers Plattenladen und Elektro Stütz in Abtsgmünd. weiter
  • 236 Leser
Kurz und Bündig
Sundown-Festival Am Freitag, 2. Mai, wird das „Sundown-Festival“ mit den Bands „Sodom“, „Pain“, „Disbelief“, „Delain“, „Deadlock“, „Dying Julia“, „Cadaveres“, „Hackneyed“ und „Charon’s Call“ in Abtsgmünd veranstaltet. Karten weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
Wolf Maahn Der Altrocker kommt am Samstag, 3. Mai, 19 Uhr, in die Kochertalmetropole nach Abtsgmünd und bringt die Special Guest „Dannemann & Friends“ mit. weiter
  • 178 Leser

Schlechte Visitenkarte für Rainau und Hüttlingen

Das Bahnhofsareal Goldshöfe ist in einem bedauernswerten Zustand. Rainaus Gemeinderat Erich Migl (im Bild) mahnt hier seit langem zumindest eine Sanierung der Zufahrt an: Eine Schlagloch-Piste, die schon so manchem Fußgänger, Radfahrer und Auto-Stoßdämpfer bei Dunkelheit zum Verhängnis geworden ist. Versprochen wurde in der Vergangenheit seitens der weiter
  • 5
  • 223 Leser

Segler trotzen der Flaute

Walter Luitz aus Bopfingen wird Dritter bei der DSV-Ranglistenregatta
16 Teilnehmer am Samstag und 23 am Sonntag segelten bei den beiden Regatten in der IOM-Klasse am Badeweiher in Unterschneidheim um DSV-Ranglistenpunkte. Dabei bewiesen die ambitionierten Modellsegler aus ganz Deutschland und den Niederlanden, dass nicht nur ihre Yachten „wasserdicht“ sind. weiter
  • 174 Leser

„Sehr entspannend“

Norman Leubner hat das Modellsegeln für sich entdeckt
Das Modellsegeln zieht Kreise. Nachdem Walter Luitz aus Unterschneidheim jahrelang als Einzelkämpfer im heimischen Revier segelte, konnte er in den letzten beiden Jahren ein kleines Häufchen Interessierter für seinen Sport begeistern. weiter
  • 229 Leser

Essen vor Ort kochen

Leinzeller Metzgerei beliefert künftig Mensa
Die Einrichtung des Ganztagesbereiches der Schule war gestern Hauptthema im Gemeinderat. Das Essen wird künftig von der Metzgerei Maier geliefert, eine Lösung, die das Gremium sehr begrüßte. weiter

Meiler qualmt am 1. Mai wieder

Neresheim Am Donnerstag, 1. Mai ist Saisonauftakt bei der Schauköhlerei in der Zwing. Der Köhler Marcus Waldinger wird den ersten Meiler am 30. April anzünden. Von Mittwochabend bis Sonntag, 4. Mai, können sich Wanderer mit dem Köhler über die Kunst des alten Handwerks eines Köhlers unterhalten.Am 1. und 4. Mai verkehrt zudem die Härtsfeld-Museumsbahn weiter
  • 154 Leser

Suche nach dem richtigen Leben

Inge Barth-Grözinger las aus ihrem prämierten Roman „Beerensommer“
Zur ersten Veranstaltung und Begegnung mit Autoren in diesem Jahr begrüßte Ortrun Scherer in den Räumen der Buchhandlung Scherer am Mittwoch die in Ellwangen lebende Lehrerin Inge Barth-Grözinger. Sie las aus ihrem zweiten Roman „Beerensommer“, der den Jugendbuchpreis „Goldene Leslie“ erhielt. weiter
  • 279 Leser

„Tolle Optik aus Alt und Modern“

Bahnhof-Umbau läuft auf Hochtouren – entstehen soll ein Café mit Bistro und Kiosk
Seit gut drei Monaten ist der Oberkochener Bahnhof eine ausgewachsene Baustelle. Im Herbst vergangenen Jahres hatte der Unternehmer Franz Rank den Bahnhof erworben. Entstehen soll ein Café mit Bistro sowie ein Kiosk. weiter
  • 361 Leser

Unterm Ulrichsberg

Neresheim – von der Siedlung bis zur Oberamtsstadt
Im Rahmen der 17. Rieser Kulturtage referierte Holger Fedyna im Rathaus über das Thema „Wie Neresheim zur Oberamtsstadt wurde“. weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
Maibaumfest Der Oberkochener Handels- und Gewerbeverein und die Handballabteilung des TSV Oberkochen veranstalten am Mittwoch, 30. April und Donnerstag, 1. Mai, gemeinsam das Oberkochener Maibaumfest. Rund um den Maibaum in der Stadtmitte, gibt es frisch gezapftes Bier und Leckeres vom Grill, hausgemachte Kuchen und Kaffee am Nachmittag. Fassanstich weiter
  • 184 Leser
Kurz und Bündig
Maienschwof „Tanzen bis die Füße glühen“, heißt es am 3. Mai beim Maienschwof Ü 35 in der Brenzhalle Königsbronn. weiter
  • 199 Leser

Benefizkonzert fürs Pfarrhaus

Oberkochen Hilfe zur Selbsthilfe leistet die Kirchenmusik, um Spenden zu erlösen für das vom Schimmelpilz befallene evangelische Pfarrhaus in Oberkochen. Am kommenden Samstag, 20 Uhr, findet in der Versöhnungskirche ein großes Benefizkonzert statt.Noch vor den Sommerferien soll das Pfarrhaus in der Blumenstraße saniert werden. Die Gesamtkosten werden weiter
  • 210 Leser
Kurz und Bündig
Rockoper Von Mittwoch, 7. Mai bis Freitag, 9. Mai zeigt die Härtsfeldschule jeweils um 19.30 Uhr die Rockoper „Dünnes Eis“ in der Härtsfeldhalle in Neresheim. weiter
  • 129 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag In Zusammenarbeit mit dem „Treffpunkt F“ hält Sylke Gamisch am 8. Mai, von 19.30 bis 21 Uhr einen Vortrag zum Thema „Angst bei Kindern“ im Alten Schulhaus Neresheim. weiter
  • 139 Leser

Bordstein wird abgesenkt

Aalen-Unterkochen Die Umgestaltung der Waldhäuser Straße wurde in der vergangenen Woche von den Ortschaftsräten kritisiert (wir berichteten). Jetzt hat es einen Ortstermin gegeben. Mit dem Ergebnis, dass die Bordsteine auf der rechten Seite dorfauswärts abgesenkt werden. „Dadurch entstehen Parkplätze, die wir an dieser Stelle dringend benötigen“, weiter
  • 247 Leser

Geld soll am Ort bleiben

Ortschaftsrat Fachsenfeld: Baubeschluss für Straßensanierung
Neben der Kreisel-Debatte (wir berichteten) gab es im Ortschaftsrat Fachsenfeld einen Baubeschluss: die Dewanger- und die Buchfeldstraße werden saniert. weiter
  • 243 Leser

Hängepartie beendet

Kinderfest und die Unterkochener Sommertage finden statt
Das Unterkochener Kinderfest wird in diesem Jahr am Samstag, 14. Juni, auf dem Festgelände stattfinden. Eingebettet in die 35. Sommertage, die nach einigem Hin und Her nun doch gefeiert werden. weiter
  • 243 Leser

Liederabend der Chorfreunde

Aalen „Mit Sang und Klang in den Frühling“ – mit diesem Motto laden die Aalener Chorfreunde zu ihrem Liederabend am Samstag, 26. April, um 17 Uhr in die Städtische Musikschule in Aalen ein. Unter der Leitung von Felix Bader wird der gemischte Chor „einen bunten Strauß voller Melodien“ erklingen lassen. Weiter wirken mit weiter
  • 174 Leser

Historischer Zug

Aalen Auf dem Weg nach Bad Mergentheim macht der historische Zug „Ulmer Spatz” Halt in Aalen. In Bad Mergentheim findet am Sonntag, 27. April, 11 bis 18 Uhr am Bahnhof ein ÖPNV-Informationstag statt. Der historische Zug hält in Aalen um 8.43 Uhr. Rückfahrt nach Aalen ist um 16 Uhr, Ankunft um 18.06 Uhr. Den genauen Fahrplan gibt’s weiter
  • 183 Leser

Bald kommt Wind nach Rechberg

125 Jahre Feuerwehr Rechberg
Die Rechberger Feuerwehr feiert am 3. und 4. Mai ihr 125-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass haben die Rechberger Floriansjünger ein ganz besonderes Festwochenende geplant. Am Samstag, 3. Mai, gibt es die einmalige Gelegenheit, die Gruppe „Wind“ in voller Besetzung, live in der Rechberger Gemeindehalle zu erleben. weiter
Kurz und Bündig
Schulfest Zum 50 jährigen Jubiläum der Schillerschule in Aalen, lädt die Schule am 25. April, ab 15 Uhr, zum Schulfest auf dem Schulgelände ein. weiter
  • 180 Leser
Kurz und Bündig
Kinderfilm Am Sonntag, 27. April, um 11 Uhr und 14 Uhr, zeigt das Kino am Kocher den traditionellen Kinderfilm zum Monatsende. Gezeigt wird der amerikanische Spielfilm „Der geheime Garten“ aus dem Jahr 1992. Karten sind im Vorverkauf erhältlich unter Tel. 555 9994. weiter
  • 280 Leser
Kurz und Bündig
Malaktion Aktuell zeigt die Galerie im Rathaus in Aalen Bilder der Waiblinger Künstlerin Sibylle Bross. Sibylle Bross wird am Freitag, 25. April, Samstag, 26. April und am Sonntag, 27. April in der Aalener Innenstadt ihr Atelier aufschlagen und malen. Die bei dieser Aktion entstandenen Bilder zeigt sie dann ab 28. April in ihrer Ausstellung in der Rathausgalerie. weiter
  • 187 Leser
Kurz und Bündig
Flohmarkt Am Samstag, 26. April veranstaltet Vision Leben e.V. von 9 bis 13 Uhr in der Borsigstr. 22 in Aalen einen Benefiz-Flohmarkt zugunsten hilfsbedürftiger Kinder und Familien in Europa, Asien und Afrika. weiter
  • 241 Leser
Kurz und Bündig
Erste-Hilfe-Kurs Am Samstag, 26. April veranstaltet der Kreisjugendring Ostalb einen Kompakt-Erste-Hilfe-Kurs für Jugendleiter. Der Kurs findet ab 18.30 bis 21.30 Uhr in der Freizeitstätte Zimmerbergmühle statt. Anmeldung beim Kreisjugendring Ostalb e.V., Stuttgarter Straße 41, 73430 Aalen, Tel 07361 503 465 oder per E-Mail: info@kjr-ostalb.de. weiter
  • 269 Leser
Kurz und Bündig
Liederabend Am 26. April, 17 Uhr, gibt die Musikschule der Stadt Aalen einen Liederabend unter dem Motto: „Mit Sang und Klang in den Frühling“ in der Musikschule in Aalen. weiter
  • 131 Leser

Seeleute werfen in Unterkochen Anker

Marinekameradschaft Aalen und Umgebung ist der Treff aller, die sich für Seefahrt interessieren
700 Kilometer vom nächsten großen Wasser entfernt, auf 450 Metern Seehöhe: Landratten, wohin man auch blickt. Oder? Fährt man durch Unterkochen, lässt einen das Gaststättenschild „Ankerstuben“ daran zweifeln. Und wirft man einen Blick hinein, spürt man sofort, dass an der Ostalb eben nicht nur Landratten leben. weiter
  • 345 Leser

Mobbing nicht zu bagatellisieren

„Pädagogischer Tag“ an der Kaufmännischen Schule in Schwäbisch Gmünd
Die Eingangsklassen der Kaufmännischen Schule in Schwäbisch Gmünd veranstalten alljährlich nach der Schüleraufnahme sogenannte „Kennenlerntage“. Ein „Pädagogischer Tag“ sollte das Kompetenz-Repertoire der Lehrer einerseits erweitern, andererseits ging es auch darum, ihnen authentische Erfahrungen in diesem Bereich zu vermitteln. weiter

Mit der SchwäPo nach Tripsdrill

Leserfahrt Dienstag, 20. Mai
„Mit der SchwäPo nach Tripsdrill“, heißt es in den Pfingstferien. Am Dienstag, 20. Mai, bietet die Schwäbische Post ihren Lesern die Möglichkeit, zu besonders günstigen Konditionen den Freizeitpark Tripsdrill zu entdecken. weiter
  • 284 Leser
Polizeibericht
Zeugen gesuchtAalen Eine Autofahrerin streifte am vergangenen Mittwoch gegen 16.10 Uhr beim Ausparken beim Dehner einen links von ihr stehenden Renault. Obwohl die Verursacherin von Passanten auf den Unfall aufmerksam gemacht wurde, entfernte sie sich unerlaubt von der Unfallstelle. Schaden: ca. 1500 Euro. Das Polizeirevier Aalen bittet Zeugen, insbesondere weiter
  • 246 Leser

Zander: Gericht sieht keine Unfallflucht

Ex-Ringerstar und KSV-Sportechef wird zu Geldstrafe von 1200 Euro wegen Körperverletzung verurteilt
Der frühere Ringer-Weltmeister Thomas Zander ist vom Vorwurf der Unfallflucht freigesprochen worden. Er muss aber 1200 Euro Geldstrafe zahlen, weil er im November einen Unfall auf der Himmlinger Steige verursacht hat. Zander beruft sich auf einen Gedächtnisverlust. weiter
  • 4
  • 772 Leser

Das Wetter feiert mit der SchwäPo

Am Samstag sind alle Leserinnen und Leser zum 60. Geburtstag der Schwäbischen Post eingeladen
Kostenlos sind die Parkplätze, der Eintritt ist frei, das Programm ist vielfältig und voller Überraschungen. Alles für Sie, liebe Leserinnen und Leser, denn mit Ihnen wollen wir unseren 60. Geburtstag am Samstag feiern. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. weiter
  • 232 Leser

Was ist ein normaler Mensch?

Zum Artikel über die Forderung des Gmünder CDU-Ortsverbands, „Multi-Kulti gescheitert“, vom Dienstag, 22. April:In der Pressemitteilung des CDU-Stadtverbandes vom 21. April 2008 durfte ich lesen, dass in der Innenstadt von Schwäbisch Gmünd kaum noch „normale Menschen“ leben sollen! Ich würde von den Urhebern dieses Begriffes weiter
  • 5

Diskussion zum Thema Leiharbeit

Schwäbisch Gmünd Die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik veranstaltet am Montag, 28. April, eine öffentliche Diskussionsrunde. Das Thema der Veranstaltung mit dem SPD-Kreisvorsitzenden Josef Mischko lautet „Fluch und Segen der Leiharbeit“ und findet in der Mutlanger Gaststätte „Da Leonardo“ um 20 Uhr statt. Neben weiter

Pilotprojekt gegen Wildunfälle

Großdeinbach investiert in Hundetoiletten und Reflektoren
Mit aufs Feld abstrahlenden Reflektoren will der Ortschaftsrat Großdeinbach ein Pilotprojekt starten. Sie sollen durch Wild verursachte Autounfälle verhindern. Zudem werden, wenn die Verwaltung die Leerung schriftlich zugesagt hat, zwei Hundetoiletten. weiter

Die blaue Tonne prüfen

Ortschaftsrat Lindach will, dass Vereine von Altpapier profitieren
Lindachs Ortsvorsteher Klaus-Peter Funk will sich informieren, ob Lindach die blaue Tonne ablehnen kann. Eine entsprechende Anregung kam gestern in der Sitzung aus dem Ortschaftsrat. Die Ortschaftsräte wollen, dass auch in Lindach die ansässigen Vereine vom Altpapier profitieren. weiter

Interessenskonfliktder Kreisräte

Zur GOA:Rührend ist das, wie der Bürger da wieder einmal von den Kreisräten und dem Landrat „informiert“ worden ist! Man merkt erst jetzt, dass man viele Bürger umsonst die Gebühr für Grün- und Sperrmüll hat zahlen lassen. Umgekehrt wird die Sache logisch: Man hat wohl absichtlich die Vielen mitzahlen lassen, wohl wissend, dass sie nur alle weiter
  • 5

Japaner trommeln in der Aalener City

Aalen Bereits zum zweiten Mal gastiert das japanische Trommelensemble „Gogawa Daiko“ am Sonntag, 27. April, 17 Uhr, in der Aalener Innenstadt. Auf der großen Bühne vor dem Rathaus spielen die jungen Trommler auf riesengroßen etwa zwei Meter hohen Trommeln traditionelle und moderne Rhythmen. Diese jungen Trommler aus der Nähe von Hiroshima weiter
  • 219 Leser
Guten Morgen

Hunde in Schubladen

Unser Wirtschaftsminister Michael Glos ist immer für einen flotten Spruch gut. Was sagte er gestern, als er auf mögliche Konjunkturprogramme der Bundesregierung angesprochen wurde? „Es gibt keinen Grund, schlafende Hunde in Schubladen zu wecken.“ Anscheinend schlafen im Wirtschaftsministerium die Hunde in Schubladen. Klar, die Schreibtische weiter
  • 254 Leser

Erfahrungen gesammelt

Krankenpflegeschüler aus Tschechien besuchen Gmünder Klinikum
Ein Erfolgsmodell ist die Partnerschaft der Pflegefachschulen am Gmünder Klinikum und Jihlava/Iglau (Tschechien). Fünf Schülerinnen und drei Schüler waren mit zwei Lehrerinnen für eine Woche zu Gast in Mutlangen und Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 192 Leser

Nachmittag für die Großeltern in Lindach

Die Kinder des evangelischen Kindergartens Lindach luden ihre Großeltern zu einem Frühlingsnachmittag in den Kindergarten ein. Mit einem Spiel „Die kleine Raupe“ begrüßten die Kinder zahlreiche Omas und Opas, anschließend wurden sie zu einem Schmetterlingstanz aufgefordert. Bei Kaffee, Saft und Kuchen saßen dann Jung und Alt gemütlich zusammen weiter
  • 157 Leser

4500 Euro vom Freundeskreis für die Sauna

Das Klinikum Schwäbisch Gmünd erhielt für den Bau einer Saunaanlage in der Physiotherapie einen Scheck über 4 500 Euro. Überreicht wurde dieser vom Vorsitzenden des Freundeskreises des Klinikums, Bürgermeister i. R. Heinz Hartmann. Neben dem Freundeskreis spendete noch ein weiterer Gönner der Klinik, welcher nicht genannt werden möchte. Von links: Heinz weiter
  • 106 Leser

Nichts aus Debatte herausgekommen

Zum GOA-Artikel: „Es gibt immer Gewinner und Verlierer“ vom Mittwoch, 23. April:Die Müllpreiserhöhung ist keine Frage des Gewinnens oder Verlierens, sie ist schlichtweg zu hoch. Wer auf einen Schlag 100 Euro pro Gebührenbescheid mehr an die GOA überweisen muss, der sieht die Sache mit anderen Augen. Da helfen Beteuerungen von Kreisräten, weiter
  • 5

Bislang keine Masern

Krankheit noch kein Thema beim Gesundheitsamt Ostalb
Masern melden viele Kreise in Baden-Württemberg. Mehr als 200 Fälle werden momentan landesweit gezählt. Auch in Bayern erkranken immer mehr Menschen an der hochansteckenden Infektionskrankheit. „Wir können da zum Glück nicht dienen“, sagt Dr. Klaus Walter. Vor drei Wochen sei ein einziger Fall gemeldet worden, derzeit herrsche Ruhe, blickt weiter
  • 244 Leser

Mädchen mit Fingerspitzengefühl

Girl’s Day lockt mehr als hundert Mädchen in Betriebe und Ausbildungsstätten technischer Berufe
„Das ist sehr spannend“, meint die Siebtklässlerin Lisa Kauffmann. Gleich darauf konzentriert sie sich wieder auf Rudolf Meyer. Der Ausbildungsbeauftragte der Firma Lindenfarb Textilveredelung führt 19 Mädchen durch den Betrieb – auch technische Details erklärt er. Die gehörten zum Girl’s Day fast genauso wie die Mädchen selbst. weiter
  • 276 Leser

Parallelen zu Kolping aufgezeigt

Wallfahrt der 13 Kolpingsfamilien auf dem Jakobusweg von Hohenberg nach Wöllstein
Aus den 13 Kolpingsfamilien des Ostalbkreises waren 80 Teilnehmer nach Hohenberg gekommen. Zum ersten Mal wurde von dort aus die Wallfahrt als Wanderung auf dem Jakobusweg gestaltet. weiter
  • 163 Leser

Neues Design, Hompage und mehr

Abendgymnasium Ostwürttemberg lädt zum Tag der offenen Tür ein
„Auf dem Weg nach oben“ – das ist das Motto für den Tag der offenen Tür am Sonntag, 27. April, beim Abendgymnasium Ostwürttemberg. „Auf dem Weg nach oben“ befinde sich auch diese Schule, sagt Leiter Heinz Grupp-Miller. Und präsentiert ein neues Design, eine Homepage und mit Ronald Wolf den Schulleiter für Heidenheim. weiter
  • 358 Leser

Vorbildliche Arbeit, menschliches Klima

Festakt zum Chefwechsel in der Polizeidirektion Aalen
Von Menschlichkeit, hohenlohischer Schlitzohrigkeit und Humor sprach Polizeipräsident Konrad Jelden. Von großen Verdiensten, Wertschätzung der Kollegen und Bescheidenheit redete Innenminister Heribert Rech. Von einem, „der immer auch mal wieder gerne Polizist war“, erzählte Personalratsvorsitzender Bernhard Kohn. Alle drei verabschiedeten weiter
  • 1
  • 233 Leser
Wenn Kerstin Kruspel und Ramona Hahn mit den Klassen 8 a und b an der Sechta-Ries-Schule in Unterschneidheim die Schwäbische Post lesen, darf's auch mal etwas turbulenter zugehen als während der restlichen Unterrichtszeit. Denn zum Zeitunglesen gehört auch der Meinungsaustausch. (Foto: Franz Rathgeb) weiter
  • 5
  • 5088 Leser

Nachgefragt

Eine gute Idee: Zum Projektende befragte Lehrerin Claudia Beppler ihre Schüler in der Klasse 10 d am Peutinger Gymnasium mit Hilfe eines anonymen Fragebogens, wie ihnen „Zeitung in der Schule“ gefallen hatte. Ihre Bilanz: „Das regelmäßige Zeitunglesen wurde positiv aufgenommen.“ weiter
  • 2578 Leser

Krieg und Vertreibung

Zeitzeugenschaft ist ein Gebot der Stunde
Dass der Katholische Frauenbund Ellwangen den Finger am Puls der Zeit hat, zeigte die große Zahl der Gäste, die zu „Zeitzeugen berichten“ in den Kapitelsaal des Jeningenheims gekommen waren. weiter
  • 193 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbetreuung Das Eltern-Kind-Zentrum Wippidu bietet auch an diesem Samstag,26. April, von 10 bis 13 Uhr, die Kinderbetreuung im Jugendhaus (1. Stock) an. Das Wippidu-Teamlädt ein zum Malen, Basteln, Spielen und ein wenig Sport mit denKindern. weiter
  • 204 Leser
Kurz und Bündig
Kunstfahrt Zur Ausstellung „Portraitgrafik aus fünf Jahrhunderten“ in der Staatsgalerie Stuttgart hat die Spitalmühle eine Fahrt mit Führung mit dem Kunstpädagoge Uwe Feuersänger vorbereitet. Sie findet am Mittwoch, 7. Mai. statt. Abfahrt ist um 9.54 Uhr. Anmeldungen bis 5.Mai in der Spitalmühle(07171)36162. weiter
  • 187 Leser
Kurz und Bündig
Exkursion Am Sonntag, 27. April, führt die Arbeitsgemeinschaft Vogelkunde des Naturkundevereins Schwäbisch Gmünd zusammen mit der NABU Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd und der VHS eine vogelkundliche Exkursion ins Donauried nach Schwarzenwang bei Sontheim an der Brenz durch. Abfahrt ist um 6.30 Uhr am Parkplatz beim Freibad im Schießtal. weiter
  • 209 Leser
Kurz und Bündig
Wandern Der Schwäbische Albverein Gmünd wandert an diesem Samstag im Remstal. Los geht's um 9.30 Uhr mit dem Zug nach Plüderhausen. Gehzeit viereinhalb Stunden, ein Rucksackvesper ist von Vorteil. weiter
  • 108 Leser
Aus der Region
Kein LohndumpingHeidenheim Das Arbeitsamt und die Hartz IV-AG haben sich als Träger des Job-Centers auf eine Initiative gegen Dumpinglöhne geeinigt. Vermittelt wird nur, wenn die dem Arbeitsamt mitgeteilten Stellen eine Angabe zum Mindestlohn machen.Gelbe TonneHeilbronn Die gelben Mülltonnen setzen sich immer mehr durch. Nach Angaben der Verwaltung weiter
  • 127 Leser

Die Zeitung als Unterrichtslektüre

Mit ZiS Zugang zu Printmedien
Die Tageszeitung im Unterricht lesen – das ist derzeit für viele Schülerinnen und Schüler im Verbreitungsgebiet der Schwäbischen Post an der Tagesordnung. Denn unser Projekt „Zeitung in der Schule“ (ZiS) läuft auf Hochtouren. weiter

Runder Tisch der Senioren bei der Polizei

Ellwangen Oberbürgermeister Karl Hilsenbek lud ein und fast alle, die in der Ellwanger Seniorenarbeit tätig sind, kamen. Der Runde Tisch Senioren dient der Vernetzung und dem Austausch der Seniorenorganisationen und hat ein weiteres Kapitel in der Erfolgsgeschichte städtischer Seniorenarbeit geschrieben. Zu Beginn stellte der Leiter des Polizeireviers weiter
  • 128 Leser
Kurz und Bündig
Musikverin Straßdorf Der Musikverein Straßdorf lädt am Donnerstag, 1. Mai, ab 11 Uhr zum Gartenfest auf das Festgelände beim Schützenhaus Straßdorf. Ab 11.30 Uhr gibt es Blasmusik live mit dem Musikverein Straßdorf, ab 16.30 Uhr mit dem Musikverein „Harmonie“ Wissgoldingen. weiter
  • 216 Leser
Kurz und Bündig
Liederkranz Degenfeld Der Liederkranz Degenfeld lädt am Samstag, 3. Mai, zum Sängertreffen mit befreundeten Chören in der Kalte-Feld-Halle. Beginn ist um 20 Uhr. Am Sonntag, 4. Mai, steigt das Dorffest mit Oldtimertreffen und Hammellauf. weiter
  • 233 Leser
Kurz und Bündig
Treffpunkt Spielplatz Die Initiative zur Wiedereinrichtung des Spielplatzes an der Bocksgasse übergibt heute um 17 Uhr auf dem Platz symbolisch die von ihr gesammelten gut 5000 Euro Spendengeld für das Projekt an Oberbürgermeister Leidig. Initiator Thomas Hilsberg würde sich freuen, wenn viele, die das Projekt unterstützt haben, zu dieser Übergabe kommen weiter

Ministrantenzeltlager auf dem Wagnershof

Ellwangen Die Verantwortlichen für die Ministrantenarbeit im Dekanatsbezirk Ellwangen veranstalten von 24. bis 30. Juli wieder ein Ministrantenzeltlager auf dem Wagnershof. Bis zu 180 Mädchen und Jungen kommen eine Woche lang zu Spiel, Spaß, Lagerfeuer, Gottesdienst und Projektnachmittagen zusammen. Das Motto: „olympiMINIade - hier springt der weiter
  • 235 Leser

Blasmusik zum Vatertag

schwäbisch gmünd-Bettringen Der Musikverein Bettringen wird am kommenden Donnerstag, 1. Mai, Gastgeber eines Vatertagsfestzelts beim Bettringer Freibad sein. Der Vatertag steht unter dem Motto feinste Blasmusik nonstop. Ab 10.30 Uhr spielt der Musikverein Schechingen zur Unterhaltung auf, am Nachmittag ab 14.30 Uhr unterhält das Jugendorchester, zur weiter

Zeitplan fürs Alte Bargauer Schulhaus steht

Anfang Juni soll Gemeinderat über Verkauf entscheiden – Im Ort breite Kritik an der Verwaltung
Wann endlich wird die Zukunft des Alten Schulhauses geklärt? Diese Frage ist derzeit das größte Ärgernis in Bargau. Nun liegt eine Antwort vor: Ende Mai soll die Planung für das zentrale Gebäude nochmals im Ortschaftsrat diskutiert werden, Anfang Juni soll der Gemeinderat die abschließende Entscheidung fällen. weiter
  • 120 Leser

Kirchen bleiben im „Margerit“

Flex-Fonds überlässt die Kapelle mietfrei den christlichen Konfessionen
Im neuen „Margerit“, so heißt das Margaritenhospital nach Auszug der Klinik, soll die Kapelle als ökumenischer Mittelpunkt in der Südstadt erhalten bleiben. Am Donnerstag verständigten sich darüber Flex-Fonds-Vorstand Gerald Feig und die Vertreter der christlichen Kirchen. weiter
  • 140 Leser

Spaß für Klein und Groß

Die SchwäPo feiert ihren 60. mit ihrem Lese-Publikum
Die Schwäbische Post, die große Schwester der Gmünder Tagespost in Aalen, feiert ihren 60. Geburtstag. Mit einem riesigen Fest im Stil und der Farbe unseres Verlages wollen wir mit unseren Leserinnen und Lesern am Samstag, 26. April, auf dieses runde Jubiläum anstoßen. weiter
  • 253 Leser

DJK Ferienlager in Langres

Ellwangen Die DJK-SG Ellwangen veranstaltet für Jugendliche von 14 bis 17 Jahren das traditionelle Erlebnisferienlager in Langres. Das Lager findet erstmals nicht in der ersten Ferienwoche sondern vom 2. bis 10. August statt. Onlineanmeldung sowie weitere Informationen sind auf der neu gestalteten Homepage www.djk-ellwangen.de/sport/jugend zu finden. weiter
  • 138 Leser

IHK fordert Gleichbehandlung

Heidenheim Da der Muttertag 2008 auf den Pfingstsonntag fällt, können Händler nicht öffnen. Einen Wettbewerbsnachteil sieht die IHK insbesondere deswegen, weil davon nicht alle Händler betroffen sind. In knapp 30 Prozent der Gemeinden gelte die so genannte Tourismusregelung des Ladenöffnungsgesetzes. Damit haben die Blumenhändler in diesen Kommunen weiter
  • 376 Leser

Stadtsheriff versteigert Fundsachen

Mehr als 300 registrierte Fundstücke des letzten Jahres brachte „Stadtsheriff“ Manfred Rief als Auktionator an mehr als 50 Kaufwillige, die dem mehr als 3-stündigen Spektakel geduldig beiwohnten. Nicht mitgezählt waren hierbei zwei Tische mit Fundstücken aller Ellwanger Schulen, Sporttaschen und Kleidungsstücke. Ab 10 Cent konnte man das weiter
  • 249 Leser

Auch die Mutter festgenommen

Grosserlach Der Fall des in seinem Haus in Großerlach ermordeten 64-Jährigen hat noch eine überraschende Ergänzung bekommen. Einen 26-Jährigen hat die Polizei als mutmaßlichen Täter bereits festgenommen. Die weiteren Ermittlungen der Soko ergaben nun auch einen dringenden Tatverdacht gegen die Mutter des 26-jährigen. Sie wird verdächtigt, an der Tötung weiter

30 Studienmonate sind zu Ende

Neue Montessori-Pädagoginnen für Kindergarten und Schule
Am Wochenende haben 25 Erzieherinnen, Lehrerinnen und ein Lehrer aus den Händen von Professor Dr. Albert Heller und Oberstudienrat Karl Grass ihr Montessori-Diplom entgegen genommen. weiter

Grünes Zentrum

Weinstadt will Bürgerpark anlegen
Ein erlebbares grünes Zentrum mitten in Weinstadt zwischen Beutelsbach und Endersbach soll künftig als „Bürgerpark“ entstehen. weiter

Wie geht’s zu Gairen II?

Zufahrt des neuen Lorcher Baugebiets wieder thematisiert
Vor zehn Jahren werde die zweite Zufahrt des Gebiets Gairen II sicher nicht gebaut, sagte Lorchs Bürgermeister Karl Bühler im Gemeinderat. Damit antwortete er auf die Anfrage einer Anwohnerin aus Gairen I. Ungeachtet der Zufahrtsfrage beschloss das Gremium, die Erschließung des ersten Abschnitts von Gairen II für rund 400 000 Euro zu vergeben. weiter

Iris Lemancyk stellt ihre Bücher vor

Inzwischen zu einer guten Tradition geworden und auch in diesem Schuljahr von den Viertklässlern der Grundschule Hardt wieder mit Vorfreude erwartet war der Besuch der Kinderbuchautorin Iris Lemancyk. „Mein Lehrer kommt im Briefumschlag“, „Ich bin doch nicht blöd“, „Verrat im Stangenwald“ oder „Das verlorene weiter
  • 138 Leser

Polizisten ganz in blau

Rems-Murr-Kreis Schwerpunkt für Erprobung der neuen Uniformen
Die neue blaue Uniform der Polizei soll schwerpunktmäßig im Rems-Murr-Kreis getestet werden. Deshalb war dort auch das Interesse groß, als die neue „Arbeitskluft“ der Belegschaft der Polizeidirektion Waiblingen vorgeführt wurde. weiter

Kunsthandwerk lockt in Schlosspark

Remstäler Töpfermarkt am Samstag und Sonntag rund ums Urbacher Schloss
80 Aussteller zeigen ihre Produkte am kommenden Wochenende beim Remstäler Töpfermarkt in Urbach, der auch immer zahlreiche Besucher aus dem Ostalbkreis anlockt. weiter
  • 235 Leser

Hilfe ist vielschichtig

Sozialunternehmen zwischen Wirtschaftlichkeit und Ethik
Aus kirchlichen Diensten werden Sozialunternehmen. Sie wollen Gutes unternehmen und gute Unternehmen sein. Doch was ist ein gutes Unternehmen? Diese Frage stand im Mittelpunkt eines Symposiums, zu dem die Stiftung Haus Lindenhof in das Congresscentrum Stadtgarten eingeladen hatte. weiter

„Wir räumen auf“

Frühjahrsputz in der Innenstadt Gemeinsame Aktion von HGV und Stadt
Nach den Putzaktionen von Stadt und Kreis ist jetzt die Gmünder Innenstadt an der Reihe. Mit einer gemeinsamen Innenstadtputzete wollen Einzelhandel und Stadt dem Schmutz in der Einkaufsstadt auf den Leib rücken. weiter

Zufahrt zur neuen Halle wird teurer

Gemeinderat Lorch vergibt den Auftrag für die Erschließungsarbeiten auf dem Schäfersfeld
150 000 Euro liegt die Erschließung der neuen Mehrzweckhalle auf dem Schäfersfeld über dem vom Lorcher Gemeinderat festgelegten Kostenlimit von 300 000 Euro. 41 neue Parkplätze sind vorgesehen. Eine Zisterne, durch die Regenwasser nutzbar wird, ist darin jedoch nicht enthalten. Der Gemeinderat beauftragte die Verwaltung, deren Kosten zu prüfen. weiter

Probe für die Bürgerversammlung

GT-Stammtisch in Bargau – Sehr guter Besuch im Vereinsheim des FC – Alle Themen kamen auf den Tisch
Einen gut besuchten GT-Stammtisch erlebte Bargau im Vereinsheim des FC. Knapp 40 Bargauer saßen zusammen, um mit den Vertretern der Gmünder Tagespost über die Zeitung und über aktuelle – die Bargauer bewegende – Themen zu reden. weiter
Polizeibericht
Pferdeanhänger geklautLorch Unbekannte entwendeten einen bei der Reithalle in Lorch-Goldwasen abgestellten Pferdeanhänger der Marke Blomert, Farbe blau, mit amtlichem Kennzeichen AA-VK 240 im Wert von 1000 Euro. Der Pferdeanhänger war mittels Schloss gegen Diebstahl gesichert. Tatzeitraum war laut Polizei zwischen Sonntag und Mittwoch. Die Lorcher Polizei weiter

Haselbachtalfest MV Großdeinbach

Schwäbisch Gmünd Die Festsaison des Musikvereins Großdeinbach beginnt am 1. Mai mit dem beliebten und traditionellen Maifest im idyllischen Haselbachtal. Die neue Gestaltung des Festplatzes nahe der Brucker Sägmühle mit mehreren kleinen Zelten hat sich in den letzten Jahren bewährt. Der Verein hofft, dass Besucher an diesem Tag das Auto möglichst zu weiter
  • 144 Leser

Engagiert für die Abrüstung

Gmünds Oberbürgermeister Leidig und Friedensbewegte fahren zur UNO
Wenn die Delegation der Presshütte Mutlangen Ende April zur UNO fährt sind Schwäbisch Gmünds Oberbürgermeister Leidig und eine 30-köpfige Jugenddelegation mit von der Partie. weiter

Bestes Ergebnis seit 16 Jahren bei Ausbildung

Bilanz des 23. Spitzengesprächs
„Was die Bilanz des Ausbildungsjahres 2007 betrifft, haben wir das beste Ergebnis seit 16 Jahren. 2007 waren es mehr als 81 000“, erklärte Wirtschaftsminister Ernst Pfister beim Spitzengespräch über die Ausbildungssituation in Baden-Württemberg. weiter
  • 390 Leser

Kein Anlass zu Pessimismus

Bundesbank-Vorstand Rudolf Böhmler zu Gast bei IHK-Vollversammlung
Gastredner der jüngsten Sitzung der IHK-Vollversammlung war Rudolf Böhmler, Mitglied des Vorstand der Deutschen Bundesbank in Frankfurt und Staatssekretär a.D. Der Schwäbisch Gmünder sprach über Konjunktur und aktuelle Finanzmarktfragen. weiter
  • 4
  • 439 Leser

Phänomen Farbe wird behandelt

Ulm Die Akademie für Gestaltung im Handwerk der Handwerkskammer Ulm bietet am Samstag, 14. Juni von 10 bis 17 Uhr den Grundkurs „Phänomen Farbe“ an. Am Samstag, 28. Juni von 10 bis 17 Uhr folgt der Aufbaukurs dazu. Weitere Informationen zu den beiden Kursen erteilt Desiree Wildemann unter: Telefon (0731) 9371-312 E-Mail: d.wildemann@hk-ulm.de weiter
  • 384 Leser

Im Museum und beim Bummeln

„In via“-Jugendmigrationsdienst organisiert Exkursion von Gmünd nach München
Der Ausflug ins Deutsche Museum nach München ist das Highlight bei den Veranstaltungen, die durch den „In via“-Jugendmigrationsdienst durchgeführt werden. Unterstützt durch Mittel des Lokalen Kapitals für soziale Zwecke wurde eine Exkursion durchgeführt. weiter
  • 124 Leser

Kneipp nun vollständig bei Hartmann

Nun 100 Prozent-Tochter
Mit Wirkung zum 1. April hat HARTMANN 20 Prozent der Anteile an Kneipp von Susanne Boecker übernommen. Damit wird Kneipp zur 100-prozentigen Tochtergesellschaft der Paul Hartmann AG. weiter
  • 396 Leser

Sportliche Erfolge

Mitgliederversammlung beim Tennisclub Hussenhofen
Vorsitzender Günther Pauler leitete die Mitgliederversammlung des Tennisclubs Hussenhofen. Berichte standen dabei im Zentrum. weiter

Ausgezeichnetes „Küchen Atelier“

Weissenstein Peter Schwarzkopf aus Wißgoldingen und Josef Kowatzki, Inhaber der Firma „Küchen Atelier“ in Weißenstein, haben eine Auszeichnung für hervorragende Leistungen erhalten. Lob gab es für die konsequente Kunden- und Serviceorientierung des Unternehmens. weiter
  • 235 Leser

Bauarbeiten in der Au auf der Zielgeraden

Das 4,2-Millionen-Euro-Projekt von Bauhof und Feuerwehr in Waldstetten liegt im Zeitplan – Umzug Ende Mai
Das neue Waldstetter Feuerwehrhaus leuchtet schon in Rot und Grau, auch beim Bauhof tut sich einiges. Bis Ende Mai wollen die Floriansjünger und die Bauhof-Mitarbeiter umziehen. Die Bauarbeiten sind voll im Zeit- und Kostenplan. Als wahres „Schmuckstückle“ bezeichnet Bürgermeister Michael Rembold das Großprojekt. weiter

Kleinkinder spielen im Feuerwehrhaus

Waldstetter Verein „Die Rentenretter“ möchte ins alte Gebäude einziehen
Im alten Waldstetter Feuerwehrgerätehaus sollen bald Bobbycars statt Feuerwehrautos rollen. Gestern hat der Gemeinderat beschlossen, das Gebäude nach dem Umzug der Feuerwehr dem Verein „Die Rentenretter“ und den Waldstetter Wäschgölten zur Verfügung zu stellen. Ein weiteres Thema der Sitzung war der neue Internetauftritt der Gemeinde. weiter
  • 253 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDHermann und Hildegard Sopp, Hindenburgstraße 5, zur Goldenen Hochzeit.Josef Schonter, Willy-Schenk-Straße 20, zum 95. Geburtstag.Erika Bernhard, Am Remswasen 55, Hussenhofen, zum 85. Geburtstag.Schwester M. Alfonsa, Bergstraße 20, zum 85. Geburtstag.Erika Riedel, Kornhausstraße 10, zum 85. Geburtstag.Elfriede Mögling, Weißensteiner Straße weiter

Es war einmal: der typische Männerberuf

Mädchen-Zukunftstag – der Girls’ Day in Schwäbisch Gmünd
Viele Mädchen wünschen sich den technischen Durchblick. Ihre Zukunft sehen sie aber bislang nicht in einem „Männerberuf“. Um für diese zu werben, Vorurteile und Hemmungen abzubauen, beteiligten sich Gmünder Betriebe gestern am Girls’ Day. Alle Hebel wollen sie in Bewegung setzen, um endlich die Zahl technischer Mitarbeiterinnen anzuheben. weiter

Gute Resonanz zum ersten Buch

Burbans Buch begeistert auch Leser, die normalerweise kein Science Fiction mögen
Seit der Leipziger Buchmesse Mitte März gibt es den Science-Fiction-Krimi von Stefan Burban zu kaufen. Der 33-Jährige aus Herlikofen hat sich mit seinem ersten Buch „Tödliches Kreuzfeuer“ einen Traum erfüllt. weiter
Kurz und Bündig
70er-Jahre-Charts-Party Holt Hotpants, Latzhosen und Plateauschuhe raus! Heute, Freitag, 25. April, sind „Die Wilden 70er“ das Motto im Irish Pub. „DJ mu6“ Markus Feil legt auf, Beginn 21 Uhr, Einlass ab 19 Uhr, Reservierung unter Tel. (07961) 968330. weiter
  • 212 Leser
Kurz und Bündig
Postkutschenfahrt Für die Fahrt mit der Postkutsche von Ellwangen nach Dinkelsbühl am 10. Mai sind noch zwei Plätze frei. Anmeldung bei der Tourist-Information (Tel.: 07961-84303). Auch bei den Zusatzterminen am 5./6. Juli und 12. Oktober gibt es noch freie Plätze. weiter
  • 342 Leser
Kurz und Bündig
Policemen Am Samstag, 26. April um 20.30 Uhr spielen im „Punto“ die „Policemen“. Marin Hesener (vocals, git.), Markus Braun (bass, vocals) und Bernd Elsenhans (drums, vocals, key) präsentieren Songs von „Police“ und „Sting“. weiter
  • 545 Leser

Tag der Gärtnereien im Gärtnerdorf Lautern

Am Sonntag, 27. April, offene Türen bei Josef Deininger, Günter Gruber und Hermann Schmid
Blütenpracht für Garten und Balkon Fachleute geben Tipps und Anregungen für die Gestaltung von Balkonkästen und PflanzschalenJetzt ist es wieder so weit. Die Beet- und Balkonpflanzensaison steht vor der Tür. Neben der klassischen Geranie und Fuchsie kommen auch Bacopa, Surfinia, Bidens, Tapien, Million Bells, Temari und Sanvitalia in den Balkonkasten, weiter

Toskana-Ausstellung bei der Gärtnerei Kelbaß

Samstag und Sonntag, 26. und 27. April, in Heubach, Mögglinger Straße 100
Mediterranes Flair im Garten Anregungen für Gartengestaltung der südländischen Art Bereits zum 10. Mal verbreitet sich am Samstag, 26. April, von 9 bis 17 Uhr und Sonntag, 27. April, von 11 bis 17 Uhr, ein Hauch von Toskana in und um die Räumlichkeiten der Gärtnerei Kelbaß in Heubach. Zusätzlich gibt es die neuesten Trends in Richtung Rasenmäher und weiter
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKGrünes Dienstrad Die frisch in den Bundestag gewählten Abgeordneten der Grünen schaffen ein Dienstfahrrad an, um umweltfreundlich ans Ziel zu kommen.Gemeinsam In einem gemeinsamen Ausschuss wollen CDU, SPD und FDP im baden-wüttembergischen Landtag das Finanzgebahren von CDU, SPD und FDP im Hinblick auf Spenden untersuchen. Damit soll verhindert weiter

Ästhetisch geschlängelter Bachlauf

Der Pfahlheimer Ortschaftsrat hat sich für die Renaturierung der Ellenberger Rot ausgesprochen
In seiner jüngsten Sitzung sprach sich der Pfahlheimer Ortschaftsrat dafür aus, die Ellenberger Rot im Bereich der Gemarkung Hardt zu renaturieren. Die Idee stammt vom Landschaftserhaltungsverband, unter dessen Regie soll die Maßnahme jetzt auch umgesetzt werden. weiter
  • 297 Leser
Wir gratulieren
Aalen. Horst Bunke, Kantstr. 15, zum 80.; Eveline Eichler, Kantstr. 85/1, zum 80., und Erich Zanzinger, Hüttfeldstr. 40, zum 85. Geburtstag.Oberkochen. Margot Kalmbach, Sperberstr. 11, zum 76. Geburtstag.Hüttlingen. Else Gerber, Memelstr. 1. zum 86. Geburtstag.Abtsgmünd- Untergröningen. Elfriede Doris Ziegler, Gmünder Str. 2, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. weiter
  • 184 Leser

Weidenhaus für die Kinder von St. Elisabeth

Einige Eltern, Erzieherinnen und Kinder bauten im Garten des Kindergartens St. Elisabeth ein Weidenhaus für die Kinder in Form einer Schnecke. Jeder half tatkräftig mit, ob beim Einpflanzen oder Flechten. Sogar das Wetter spielte mit und der Regen setzte während den Arbeiten aus. Überrascht, wie schnell und einfach alles ging, bestaunten die stolzen weiter

Theater, Tanz, Gesang und Orchester

Grund- und Hauptschule Leinzell präsentiert „Dornröschen“
„Dornröschen“, so lautet der märchenhafte Titel des Musicals, das gleich viermal in der Kulturhalle Leinzell einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden kann. Gestern konnte bei der Hauptprobe gekiebitzt werden. weiter
  • 163 Leser

Sich der Muse zuwenden

Kirchenkonzert in Spraitbach zugunsten des Fördervereins „Gemeindezentrum Kirchplatz“
„Sich der Muse zuwenden.“ Unter diesem Motto stand das Kirchenkonzert in der St.-Blasius-Kirche in Spraitbach. Bezirkskantator Hans Bernd Bockting an der Orgel und die Sankt-Michael-Chorknaben unter der Leitung von Harald Elser haben sich bereit erklärt, dieses zugunsten des Fördervereins „Gemeindezentrum Kirchplatz“ zu gestalten. weiter

Maifest des Männergesangvereins

Obergröningen Zum traditionellen Maifest zu Himmelfahrt, am 1., 3. und 4. Mai, lädt der Männergesangverein Obergröningen die Bevölkerung herzlich ein. An allen Tagen gibt es unter anderem Salzkuchen sowie am Donnerstag und Sonntag ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen. Am Donnerstag spielt ab 15 Uhr die Gruppe „The Candy‘s“. Am Samstag unterhält weiter
Schaufenster
„Voll klavierig“Für die Tradition des Boogie-Woogie lassen am Sonntag , 27. April, um 20 Uhr die beiden Künstler Claus Wengenmayr und Christian Christl ihre Hände auf den Pianotasten tanzen. „Voll klavierig“ ist das neue Programm, das der Aalener „Piano-Man“ Wengenmayr im Café Magazine mit dem international renommierten weiter
  • 143 Leser

Eine schlechte Zeit für Gefühle

Bruchsaler Inszenierung von „Die Ehe der Maria Braun“ nach Rainer Werner Fassbinder im Stadtgarten
Kompakt, ohne unnötigen Schnick-Schnack, dabei glaubwürdig und einfühlsam: Das Ensemble der Badischen Landesbühne Bruchsal entführte das Publikum im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd am Mittwochabend für knapp zwei Stunden ins Nachkriegsdeutschland mit Schwarzmarkt, Prostitution, Wirtschaftswunder und persönlichen Schicksalen. weiter
  • 163 Leser

Von der Vision einer freien Jugend

Zum hundertsten Geburtstag stellt das Lauterner Schriftgutarchiv eine Biographie Lise Gasts vor
Es gibt Jubiläen, da „sott mer was mache“, und Jubiläen, da muss man etwas machen. Reiner Wieland, Leiter des Schriftgutarchivs Ostwürttemberg, ließ keinen Zweifel daran, dass der hundertste Geburtstag der Erfolgsschriftstellerin Lise Gast zu letzterer Kategorie zählt. Am Mittwochabend wurde in der Gmünder Stadtbibliothek eine Biographie weiter
  • 162 Leser

Die Schiffssegel sind gehisst

Die Jugend- und Kinderproduktion „Das besondere Leben der Hilletje Jans“ feiert am Samstag um 18 Uhr Premiere
Im Rahmen der Beschäftigungsoffensive im Ostalbkreis haben über 70 arbeitslose Jugendliche ein Zwei-Mast-Zirkuszelt aufgebaut, und unter der Regie von Udo Schoen ein Theaterstück auf die Beine gestellt. Am Samstag, 26. April, feiern sie mit der Kinder- und Jugendproduktion „Das besondere Leben der Hilletje Jans“ um 18 Uhr eine ausverkaufte weiter
  • 563 Leser

Eisbären bald nur noch im Zoo erleben?

Ein Zeitungsbeitrag über Flocke hat die Klassen 6 und 7 der Schöner-Graben-Schule Ellwangen neugierig gemacht
Die Klassen 6 und 7 der Schöner-Graben-Schule Ellwangen lesen derzeit jeden Tag die Schwäbische Post. Ein Artikel über Flocke, ein vier Monate altes Eisbärbaby, das im Nürnberger Zoo von Tierpflegern aufgezogen wird, hat die Jugendlichen dazu bewegt, mehr über Eisbären im Unterricht herauszufinden. weiter
  • 1170 Leser
neu im kino
„Kirschblüten“Manche Menschen mögen manche Schauspieler. Hannelore Elsner beispielsweise ist eine Darstellerin, die einen Kreis von Verehrern hat. Einen großen. Dass sie einmal in die Rolle einer Landpomeranze schlüpft, hätte derjenige, der mit ihr ansonsten Weiblichkeit und erotische Ausstrahlung verbindet, nicht gedacht.Vielleicht aber weiter
  • 216 Leser

Das Rauchverbot – Fluch oder Segen?

Eine Umfrage von Peutinger-Schülern in Ellwangen
Ist das Rauchverbot in Gaststätten wirklich sinnvoll? Die Klasse 10 d am Peutinger Gymnasium hat sich in Ellwangen umgehört. Das Ergebnis: weiter
  • 1209 Leser

Vortrag über die Süßen

Mutlangen „Der Mensch braucht „Süßes – oder?“ Einen Vortrag für alle Süßen und die, die es noch werden wollen, bietet die Ernährungsberaterin Birgit Schnorrenberg im Katholischen Gemeindezentrum St. Stephanus in Mutlangen am Donnerstag 8. Mai. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 216 Leser

Viele Mitglieder geehrt

Generalversammlung beim Kleintierzuchtverein Mutlangen
Klemens Wamsler eröffnete die Hauptversammlung des Mutlanger Kleintierzuchtvereins vor zahlreichen Mitgliedern. Zunächst ließ es das Jahr 2007 Revue passieren. weiter
  • 665 Leser

Mit Melodien aus Amerika

Durlangen Ein Frühjahrskonzert bietet der Gesang- und Musikverein Concordia Durlangen am Samstag, 26. April, ab 19.30 Uhr in der Gemeindehalle. Unter dem Motto: „Melodien aus Amerika“ haben sich die Dirigenten und Chorleiter, Markus Kottmann vom gemeinsamen Jugendorchester Durlangen/Holzhausen sowie des aktiven Blasorchesters, Sabine Stütz weiter

Musikalischer Nachwuchs kann Besucher begeistern

Zweites Jugendkonzert des Musikvereins Zimmerbach
Wieder stellten die Music-Kids sowie das Jugendorchester des MV Zimmerbach ihr Können unter Beweis. Das zweite Jugendkonzert füllte die frühlingshaft geschmückte Gemeindehalle im Handumdrehen. Das Besondere war, dass die Jugendkapelle des MV Leinzell in Durlangen begrüßt werden durfte. weiter
  • 188 Leser

Wiederholung des Drachenfests

Welzheim Die Welzheimer Fliegergruppe und der Drachenclub „Flautenflieger“ wiederholen am Wochenende, 26. und 27. April, auf dem Fluggelände Heide – zwischen Welzheim und Burgholz – ihr Drachenfest. Beim vergangenen hatte Sturmtief „Emma“ gewütet. Auf dem Drachenfest gibt es kein festes Programm. Jeder ist an beiden weiter

Kinderhaus-Maxis auf dem Heubacher Flugplatz

Mit regenfester Kleidung und voller Spannung marschierten 18 Maxis des Heubacher Kinderhaus „Am Auhölzle“ zum Flugplatz. Dort angekommen wurde zuerst mal der Tower bestiegen. Die Kinder konnten aber wegen des schlechten Wetters keine Flugzeuge starten oder landen sehen. Dafür warfen sie einen Blick in die Flugzeughallen und inspizierten weiter
Guten Morgen

Den Braten gerochen

Es gibt Gemeinderäte, in denen reden Gewählte, um zu reden. Dazu zählt der Lorcher nicht. Dort geht es effektiv zu: „Den Bericht müssen wir nicht vorlesen, er liegt ja jedem vor. Gibt es Wortmeldungen?“ – „Ja. Nein. Danke. Kommen wir zur Abstimmung.“ So oder so ähnlich leitet Bürgermeister Karl Bühler die Stadträte an. weiter
  • 112 Leser

Regionalsport (33)

Die Alt-Stars laufen heute in Aalen auf

Anpfiff ist um 17 Uhr im Stadion am Erzstollen in Aalen-Wasseralfingen, wo heute Abend die Allstars des FC Bayern auf eine mit Ex-VfB-Profis verstärkte Ostalb-Auswahl treffen. Im Bild zu sehen ist der älteste Kicker im Bayern-Kader, Franz „Bulle“ Roth (61). Viele prominente Alt-Profis werden spielen. weiter
  • 231 Leser

Achter mit Blick nach oben

Verletzungspech beim TSV
Eine starke Vorstellung zeigten die Tischtennismädchen des TSV Untergröningen bei den Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften mit dem achten Platz. Damit gehörte man noch zur besseren Hälfte eines 16 Mannschaften umfassenden Teilnehmerfelds. Die TSV-Mädchen verbesserten damit die Vorjahresplatzierung um vier Plätze, sogar mit dem Blick nach oben weiter

214 Meldungen

SVG bei Internationalem Schwimmfest in Heidenheim
Mit einem Großaufgebot geht der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd am Wochenende beim „17. Internationalen Schwimmfest“ der SSG Heidenheim an den Start. Für 42 Starter wurden 214 Meldungen abgeben, was aber nicht bedeutet, dass der SVG in der „Aquarena“ abräumen kann. weiter
  • 233 Leser

In zwei Gewichtsklassen

Landesliga-Saisonstart im Tauziehen am Sonntag in Pfahlbronn
Die Tauziehfreunde Pfahlbronn veranstalten am kommenden Sonntag von 13 Uhr an ein Landesliga-Tauziehturnier. Das Turnier wird in Pfahlbronn beim Sportgelände ausgetragen. Die Zuschauer erwarten spannende Kämpfe um jeden Zentimeter. weiter

Fast 50 Paare starten

Rock’n’Roll-Doppelturnier in der Römersporthalle Straßdorf
Der Einhorncup, ein Breitensportturnier für den Nachwuchs, beginnt am Samstag um 11.30 Uhr. Die jüngsten Rock’n’Roll Paare aus dem süddeutschen Raum messen sich in der Schüler Einsteiger-Klasse, der Schüler-Hauptklasse und der Juniorenklasse. weiter

Unmögliches möglich machen

Ein schwerer Gang steht den Lorcher Handballdamen zum Rückspiel der Relegation um den Aufstieg in die Landesliga bevor
Am Sonntag in der Engstinger Freibühlhalle gilt es für die Handballerinnen aus Lorch ab 17 Uhr beim TV Großengstingen die 19:26-Hinspielniederlage wett zu machen, um doch noch in die zweite Runde der Relegation einzuziehen. weiter

A-Junioren des FC Normannia Gmünd siegen mit 3:1

Die A-Junioren des FC Normannia Gmünd gewannen in der Verbandsstaffel Nord mit 3:1 gegen die Spvgg Feuerbach, was nicht verwundert, wenn man die Tabellensituation betrachtet: Die Spvgg Feuerbach steht nur auf dem zehnten Platz. Die Gmünder befinden sich dagegen nur zwei Punkte hinter dem FC Heidenheim auf dem zweiten Tabellenplatz und hoffen natürlich weiter

Schwabenderby gegen die „Blauen“

Für den VfR Aalen zählt am Samstag den Stuttgarter Kickers nur ein Sieg
Fast Kopf an Kopf sind Ingolstadt (50 Punkte) , der VfR Aalen und der FSV Frankfurt (je 48 Zähler) auf die Zielgerade der Fußball-Regionalligasaison 2007/2008 eingebogen. Wer jetzt einbricht, hat kaum noch Chancen, eine Scharte wieder auszuwetzen. Der VfR Aalen reist am Samstag auf die Waldau zu den Stuttgarter Kickers. weiter
  • 527 Leser

TSB Gmünd II verabschiedet sich

Abstieg sicher nach dem 23:32
Nach einem Jahr, in dem die zweite Mannschaft der TSB-Handballer Bezirksligaluft schnuppern durfte, ist der Abstieg in die Bezirksklasse nach einer verkorksten Saison besiegelt. weiter

Hannah Nieß weiter auf Erfolgskurs

Fünf Medaillen für Mädels des Württembergischen Judoverbands
Hannah Nieß vom JZ Heubach nahm mit der Mädchenauswahl U15 des Württembergischen Judoverbandes erfolgreich am Garvida Cup 2008 in Bottrop teil. weiter

Mehrkampf im Fokus

Regionalmeisterschaften im Göppinger Turnerschaftsstadion
Zu einem fast zu frühen Termin, nämlich schon am Wochenende, sind im Göppinger Turnerschaftsstadion die Mehrkampf-Regionalmeisterschaften. Mit 43 Meldungen ist die LG Staufen vor allem im Schülerbereich stark vertreten. weiter

Heubach siegt 8:0

Fußball-Senioren spielen
Am zweiten Spieltag der Senioren-Feldrunde spielte Böbingen gegen Herlikofen 4:2 und Heubach gegen Göggingen 8:0. Ausgefallen sind: Neuler – Tannhausen und Lautern – Mutlangen. Am dritten Spieltag (Sa, 17.45 Uhr) treten in Gruppe eins Herlikofen gegen Neuler sowie Oberkochen gegen Böbingen, in Gruppe zwei Heubach gegen Mutlangen und Durlangen weiter
  • 101 Leser

Dürr pfeift

Verbandsliga-Spiel in Bonlanden
Schiedsrichter Frank Dürr vom TV Herlikofen leitet am kommenden Freitag das Verbandsligaspiel zwischen dem SV Bonlanden und der TSF Ditzingen. Als Assistenten sind im Einsatz: Michael Horch (TV Herlikofen) und Stefan Eichinger (FC Bargau). Anpfiff: 18.30 Uhr. weiter
  • 235 Leser

Sportmosaik

Nach dieser Saison ist Schluss. Spielertrainer Mathias Kluge verlässt den FC Mögglingen, neuer Coach beim A-Ligisten wird bekanntlich der Herliköfer Dieter Weiner. Kluge kehrt zum Abschluss seiner Fußballer-Karriere dahin zurück, wo alles begann: zum TSV Böbingen. „Durch das Schichten im Job kann ich als Trainer nicht mehr weiterarbeiten. Solange weiter
  • 113 Leser

Die Meistermacher

Im letzten TSB-Spiel wird nicht nur der Titelkampf entschieden
Der Saisonabschluss wird spannend: Beim Spiel des TSB Gmünd am Samstag um 20 Uhr bei der MTG Wangen fällt die Entscheidung im Titelkampf der Handball-Württembergliga, den die Gastgeber im Fernduell mit Tabellenführer Plochingen bestreiten. Doch auch für die Gmünder ist die Runde noch nicht entschieden: Es geht um Platz fünf und die damit verbundene weiter
sportnachrichten
Zwei AufsteigerFUSSBALL Der VfR Aalen II empfängt am Sonntag um 15 Uhr im Wasseralfinger Spieselstadion den VfL Sindelfingen. Nach der Niederlage gegen Illertissen und dem 0:1 gegen Olympia Laupheim will das Team von Trainer Rainer Kraft endlich wieder einen Dreier einfahren. Beide Kontrahenten stiegen in der vergangenen Saison aus der Landes- in die weiter

Das Glück gepachtet

VfB-Fan Klaus Henzka tippt am Sonntag auf 2:1 seiner Elf
Das Glück gepachtet Der Südgipfel steht an. Bayern München empfängt Stuttgart. Der designierte trifft auf den amtierenden Meister. Vor dem Derby strahlt VfB-Fan Klaus Henzka Optimismus aus: „Ich tippe auf ein 2:1 für den VfB.“ weiter

Die Puste geht aus

Heuchlingen lässt entscheidend Federn in den letzten drei A-Liga-Partien
War’s das? Der TV Herlikofen hat am Mittwoch einen riesigen Schritt gen Bezirksliga getätigt. Das 3:2 gegen den TV Heuchlingen war hart umkämpft, aber es hat sich gelohnt für den Tabellenführer der Kreisliga A, der jetzt alle Trümpfe in der Hand hält. weiter

Seitenblick nach Essingen

Bezirksliga-Derby für die Galerie zwischen der Gmünder Normannia II und Bettringen
Zwei Niederlagen in vier Tagen. Das wars’s wohl mit den Aufstiegsträumen für die U23 des FC Normannia Gmünd in der Bezirksliga. Sieben Punkte Rückstand sechs Spieltage vor Schluss. Relegationsrang zwei ist außer Reichweite. weiter

Lob für die Stellvertreter

Auch vor dem Spiel in Mannheim fehlt der Trainer des FC Normannia
Es ist das zweite Spiel in Folge gegen eine Mannschaft, die mit dem Rücken zur Wand steht. Fußball-Oberligist FC Normannia Gmünd tritt am Samstag um 15.30 Uhr beim Vorletzten VfR Mannheim an. Die Aufgabe dürfte deutlich schwieriger werden als die jüngste Partie gegen den Letzten Linx: Der VfR gewann vor drei Wochen gegen das Schlusslicht mit 5:0. weiter

Spiele am Wochenende

Normannia II gegen SGB
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:Türk. Heidenheim – FC BargauFV Sontheim/Brenz – TSV HeubachNorm. Gmünd II – SG BettringenTSV Essingen – TV BopfingenTSGV Waldstetten – TV NeulerTSG Nattheim – SV WaldhausenTSV Böbingen – DJK SchwabsbergSchnaitheim – Dorfmerkingen IIKreisliga ASonntag, 15 Uhr:TV Heuchlingen – weiter
  • 134 Leser

Die Spiele

Stuttg. Kickers gegen VfR
RegionalligaFreitag, 19 Uhr:Bayern München II – VfB Stuttgart IIFreitag, 19.30 Uhr:FC Ingolstadt – OggersheimSamstag, 14 Uhr:SC Pfullendorf – Karlsruher SC IISF Siegen – KSV Hessen KasselFSV Frankfurt – 1860 München IIUnterhaching – SSV ReutlingenStuttg. Kickers – VfR AalenSV Elversberg – Wacker BurghausenJahn weiter
  • 319 Leser

LG Staufen hat die besten Schüler

Der Rektor der Uhlandschule, Günter Mayer, wird für seine ehrenamtliche Tätigkeit geehrt
Bei der WLV-Verbandsratssitzung im Stuttgarter Sport wurde die LG Staufen für die beste Schülerarbeit in Württemberg ausgezeichnet. weiter

Guter Start in das Golfjahr 2008

66 Teilnehmer auf dem Haghof
Hohe Teilnehmerzahl und gute Ergebnisse gab es beim ersten Monatsturnier der neuen Golfsaison auf dem Haghof. Turniersieger wurde Robin Krämer aus Nellmersbach mit 34 Bruttopunkten. weiter

Beinahe Platz zwei

Abteilung Rhythmische Sportgymnastik des TSV in Form
Die neu gegründete Gruppe des TSV Großdeinbach holte sich bei den Württembergischen Meisterschaften in Gymnastik und Tanz zusammen mit Trainerin Anna Lisa Schwarzkopf in Albstadt-Talfingen den dritten Platz, mit nur 0,4 Punkten Rückstand auf Platz zwei. weiter
  • 153 Leser

Überraschender fünfter Platz

Weibliche Volleyball-F-Jugend des SV Frickenhofen erfolgreich
Die weiblichen F-Jugend-Volleyballerinnen des SV Frickenhofen sicherten sich bei der Württembergischen Meisterschaft in bad Waldsee Rang fünf.Im ersten Vorrundenspiel gegen Kleiningersheim war der Sieg nie gefährdet. Mit 25:16 und 25:12 startete man super ins Turnier. Burladingen (am Ende Dritter) war eine Nummer zu groß. Den ersten Satz verlor man weiter
  • 111 Leser

Über 170 Karateka aktiv dabei

Gute Ergebnisse für Wetzgau bei den deutschen Nachwuchsmeisterschaften und dem Nagai-Cup
Die deutschen Nachwuchsmeisterschaften und der Nagai Cup des S.K.I.D. Shotokan Karate International fanden in Greven, in Nordrhein-Westfalen, statt. Dabei erreichte das Team aus Wetzgau den zweiten Platz. weiter

Kai ist Bezirksmeister

Die Judoabteilung des TSB Gmünd war mit zwei Jungs bei der Bezirkseinzelmeisterschaft für Kinder unter zehn Jahren (Jahrgang 1999 - 2000) in Möckmühl. In der Gewichtsklasse bis 30,7 kg hat Kai Hirning vier Kämpfe gewonnen und wurde Bezirksmeister. Dadurch qualifizierte er sich für die nordwürttembergische Einzelmeisterschaft. weiter
  • 259 Leser

Überregional (102)

'Quick Nick' und der böse Bann

Nick Heidfeld ist aktuell der beste Deutsche in der Formel 1, aber ihm fehlt noch ein Sieg
BMW-Sauber geht am Sonntag zwar erstmals in der Teamgeschichte als Spitzenreiter in ein Formel-1-Rennen, als echten WM-Kandidaten sieht Nick Heidfeld seinen Rennstall aber noch nicht. weiter
  • 383 Leser

Acht Punkte weniger für TuS Koblenz

Mit dem höchsten Punktabzug in der Geschichte des deutschen Profi-Fußballs hat die Geschäftsführung der Deutschen Fußball Liga (DFL) den Zweitligisten TuS Koblenz für einen Verstoß gegen die Lizenzauflagen bestraft. Den Koblenzern werden am Saisonende acht Zähler abgezogen, weil sie Spielerverträge von erheblicher wirtschaftlicher Relevanz nicht bei weiter
  • 376 Leser

Afghanischer Minister im Visier der Agenten

Kopfschütteln über den Geheimdienst - Mehr Kontrolle gefordert
Die Mitglieder der PKG sind über die wiederholten Rechtsverstöße des Geheimdienstes erbost. Sie fordern mehr Kontrolle. weiter
  • 459 Leser

Alte Autos schonen

CO2-orientierte Kfz-Steuer soll nur für neue Fahrzeuge gelten
Die Bundesregierung will die Besitzer älterer Autos mit schlechteren Abgaswerten nicht mit höheren Steuern belasten. Irritationen gibt es über einen Vorschlag aus dem Wirtschaftsministerium. weiter
  • 464 Leser

Anstoß für Öko-Bewusstsein

Industrie setzt bei Hannover Messe auf das Energiesparen
Energie ist in aller Munde in Hannover. Einerlei ob mit dem Thema Energieeffizienz oder dem Stichwort regenerative Energie, die weltweit wichtigste Industrieschau will ein neues Leitthema setzen. weiter
  • 665 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL UEFA-Pokal, Halbfinal-Hinspiele ·FC Bayern - Zenit St. Petersburg 1:1 (1:0) München: Kahn (67. Rensing) - Lahm (80. Kroos), Lucio, Demichelis, Jansen - Schweinsteiger (66. Lell), van Bommel, Ze Roberto, Ribery - Klose, Podolski. Tore: 1:0 Ribery (18.), 1:1 Lucio (60., Eigentor). - Zuschauer: 66 000. Malafejew (P.) hält Foulelfmeter von Ribery weiter
  • 469 Leser

Auf Fehlschuss folgt Versprechen

Cristiano Ronaldo will nun eben im Rückspiel für Manchester treffen
Cristiano Ronaldo spielte die mögliche Bedeutung seines Fehlschusses vom Elfmeterpunkt mit dem Selbstbewusstsein eines Weltstars herunter. 'Das kann passieren, dass man einen Strafstoß verschießt.' weiter
  • 382 Leser

Auf Landesebene wird mehr experimentiert

Schwarz-Grün betritt in Hamburg Neuland - Berlin setzt auf Rot-Rot statt auf Rot-Grün
In den Ländern gibt es verschiedenste Regierungskoalitionen: Schwarz-Gelb: Der bürgerliche Klassiker aus CDU und FDP regiert in Baden-Württemberg, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. Rot-Grün: Einzig in Bremen gibt es derzeit einen Senat aus SPD und Grünen. In Berlin wäre das rechnerisch möglich, der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit hat aber weiter
  • 368 Leser

Autowerte fallen in Ungnade

Nach einer Berg- und Talfahrt schlossen die deutschen Aktienmärkte gestern uneinheitlich. Ein unerwartet schwacher Ifo-Index hat den Dax unter Druck gesetzt. Erst mit der Eröffnung der Wall Street konnte sich der Index etwas erholen. Unter die Räder kamen besonders Autowerte wie VW. Auch Henkel, Linde, MAN und Hypo Real Estate verzeichneten größere weiter
  • 547 Leser

Bank in Zahlen

In Mio. Euro 2007 2006 Zinsüberschuss 338 379 Provisionsüberschuss 29 27 Betriebserg. v. Risiko 257 273 Betriebserg. n. Risiko 248 237 Bilanzsumme 59 536 52 011 Eigenkapital 1814 1818 Mitarbeiter 1130 1122 weiter
  • 648 Leser

Benzinpreise auf neuen Rekordhöhen

Kurz vor dem langen Maiwochenende haben die Spritpreise neue Rekordhöhen erreicht. Die Autofahrer mussten gestern im Durchschnitt fast 1,48 Euro für einen Liter Benzin und mehr als 1,39 Euro für Diesel bezahlen. Nach Angaben der Sprecher von Deutsche BP und Exxon-Mobil spiegeln sich in den Preisen die Rekordnotierungen an den internationalen Ölbörsen weiter
  • 367 Leser

Bond-Stuntman lebensgefährlich verletzt

Unfallserie am Gardasee bei den Dreharbeiten zum neuen 007-Streifen
Stuntmen führen ein gefährliches Leben. Die Unfallserie bei den Dreharbeiten zum neuen Bond-Streifen 'Quantum of Solace' ist aber ungewöhnlich. weiter
  • 516 Leser

BUCHTIPP: Klangvolle Musikgeschichte

Da ist der kleine Hermes, der die Schildkrötenleier erfindet, gefolgt von den Minnesängern, die mit dem Zauberer Klingsor in einen Wettstreit treten. Auch die Zauberhexe im Händel-Museum und Mozarts Schwester Nannerl haben ihren Auftritt. Sie alle singen, tanzen und musizieren in Rudolf Herfurtners außergewöhnlicher Musikgeschichte mit dem sprechenden weiter
  • 355 Leser

Bundestag stimmt für EU-Reform

Merkel: Solide Grundlage für die Weiterentwicklung
Der Bundestag hat der umfangreichsten Reform in der Geschichte der Europäischen Union mit großer Mehrheit zugestimmt. Von 573 Abgeordneten votierten 514 dafür. Alle 49 anwesenden Mitglieder der Linksfraktion, sieben Parlamentarier der Union und zwei fraktionslose Abgeordnete waren dagegen. Es gab eine Enthaltung. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) weiter
  • 445 Leser

Bürger entscheiden über Logistikzentrum

Viele Salemer haben Bedenken wegen des Flächenverbrauchs und der Verkehrslast
Über die Ansiedlung eines Logistikzentrums des Friedrichshafener Dieselmotorenherstellers MTU in Salem (Bodenseekreis) entscheiden an diesem Sonntag die Bürger. 8420 Wahlberechtigte sind aufgerufen, bei einem Bürgerentscheid ihr Votum zu dem geplanten Materialwirtschaftszentrum im Gewerbegebiet des Ortsteils Neufrach abzugeben. Gegner des 40 Millionen weiter
  • 363 Leser

Die 'Fiorentina' bringt sich in Stellung

Glasgow Rangers bei 0:0 im Uefa-Pokal-Halbfinale mit harmloser Heimvorstellung
Der AC Florenz hat sich als möglicher Final-Gegner von Bayern München im Uefa-Cup in Stellung gebracht und ist auf dem besten Wege, die Ehre der Serie A zu retten. Der Klub aus der Toskana, der als einziger Vertreter der italienischen Fußball-Liga das Halbfinale eines Europacup-Wettbewerbs erreicht hatte, kam im Hinspiel beim schottischen Rekordmeister weiter
  • 371 Leser

Die aktuellen Kfz-Steuersätze für Pkw

Die Kfz-Steuer orientiert sich an den Abgasnormen Euro 1 bis 6 und dem Hubraum. Die Beträge gelten je angefangene 100 Kubikzentimeter Hubraum: Euro 3 (gültig ab 1. Januar 2000) bis Euro 6 sowie Drei-Liter-Autos: Benziner 6,75; Diesel 15,44 Euro. Euro 2 (gültig ab 1. Januar 1996): Benziner 7,36; Diesel 16,05 Euro. Euro 1 (gültig ab 1. Juli 1992): Benziner weiter
  • 425 Leser

Die neue Beweglichkeit

Das Fünf-Parteien-System zwingt zu ungewohnten Bündnissen
Im Herbst 2009 könnte der Bundestag so besetzt sein wie der hessische Landtag. Und dann? Die Parteien sind schon jetzt dabei, über neue Bündnisse nachzudenken - von Schwarz-Grün über Jamaika bis zur Ampel. weiter
  • 396 Leser

Die volle Wucht

Das Kunstmuseum Stuttgart bietet eine Werkschau des Malers Dieter Krieg
Alltägliche Dinge treten in diesen Bildern auf. Aber wie! Monumental, fett, schräg, abgründig, umwerfend. Das Kunstmuseum Stuttgart würdigt jetzt ganz groß das Werk des Malers Dieter Krieg (1937-2005). weiter
  • 418 Leser

Dienstrechtsreform und Tarifrunde als Arbeitsschwerpunkte

Die 53-jährige Dorothea Moritz arbeitet seit 1981 in der GEW mit und hat es von der Personalrätin beim Schulamt Pforzheim zur stellvertretenden GEW-Chefin gebracht. Zwischen 1986 und 2000 war sie Geschäftsführerin der GEW Nordbaden. Moritz ist Hauptschullehrerin für Sport und Deutsch, von ihrem Deputat in Heimsheim aber derzeit als Personalrätin freigestellt. weiter
  • 411 Leser

Ein Berliner Bunker wird zur Kunsthalle

Der Sammler Christian Boros zeigt von Juni an dort seine Schätze
Im Zweiten Weltkrieg war er für 3000 Menschen der Schutzraum vor den Bomben der Alliierten. Von Juni an zeigt der Berliner Sammler Christian Boros in dem Betonklotz seine Kunstschätze. weiter
  • 374 Leser

Ein Revolutionär namens Marx

Max Planck verleiht vielen deutschen Forschungs- instituten seinen Namen. Aber der war ein bisschen anders als man denkt. weiter
  • 476 Leser

Einbrecher auf Beutezug in 17 Firmen

Ende einer Einbruchsserie: Die Polizei in Ludwigsburg hat zwei Diebe im Alter von 62 und 41 Jahren gefasst, die zusammen mit einem weiteren Mann über mehrere Monate hinweg 17 Firmen bestohlen haben sollen. Dabei hätten sie Tresore geknackt und zahlreiche Notebooks, Digitalkameras und Flachbildschirme erbeutet, teilten die Staatsanwaltschaft Ellwangen weiter
  • 346 Leser

Eine der ergiebigsten ...

...Quellen in Deutschland ist der Aachtopf bei Engen (Kreis Konstanz). Bis zu 24 000 Liter pro Sekunde quellen aus einer Felsspalte, die 18 Meter unter dem Wasserspiegel liegt, an die Oberfläche. Es ist überwiegend Donauwasser, das zwischen Immendingen und Fridingen an verschiedenen Stellen versickert und dann durch Spalten und Höhlen im Karstgestein weiter
  • 378 Leser

Einigung mit der EU in Sicht

Bern. Die Europäische Fußball-Union (Uefa) und die Europäische Union haben sich in der Frage um den Status der Sportart im Rahmen der EU-Gesetzgebung auf eine gemeinsame Erklärung geeinigt, wonach Sportverbände Autonomie in Organisation, Regelung und Werbung für ihre Sparten haben sollten. Uefa-Präsident Michel Platini drängt auf eine Einigung, um in weiter
  • 411 Leser

ENBW: Weniger Geld für Claassen?

Der Energiekonzern ENBW muss seinem früheren Vorstandschef Utz Claassen voraussichtlich bald weniger Übergangsgeld zahlen. Der Finanzdienstleister AWD hatte mitgeteilt, dass Claassen in den Aufsichtsrat des Unternehmens mit Sitz in Hannover kommen soll. Der 44-Jährige soll bei der Hauptversammlung zur Wahl vorgeschlagen werden. 'Grundsätzlich gilt: weiter
  • 594 Leser

Entlastung bei hohem Kassenbeitrag

Wer hohe Krankenkassenbeiträge hat, soll ab 2010 mehr Kosten als bisher von der Steuer absetzen können. Das gilt sowohl für gesetzlich als auch für privat Versicherte. Das Finanzministerium kündigte gestern einen entsprechenden Gesetzentwurf an. Er ist Folge eines Verfassungsgerichtsurteils und wird den Bund etwa fünf Milliarden Euro kosten. Das Bundesverfassungsgericht weiter
  • 363 Leser

Ermutigung von ganz oben

Regierungschef Oettinger macht bei der GEW Boden gut
Vier Jahrzehnte ist es her, dass ein Regierungschef vor der Lehrergewerkschaft GEW sprechen wollte. Günther Oettinger hat gestern diese Sprachlosigkeit überwunden - und durchaus Boden gutgemacht. weiter
  • 339 Leser

Ex-Ministerin ist jetzt vorbestraft

. Fast vier Jahre nach ihrem Rücktritt ist die ehemalige baden-württembergische Justizministerin Corinna Werwigk-Hertneck (FDP) nun wegen Geheimnisverrats vorbestraft. Der Bundesgerichtshof verwarf die Revision der Angeklagten gegen das Urteil des Landgerichts Stuttgart. Werwigk-Hertneck sei zu Recht zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr verurteilt weiter
  • 346 Leser

Ex-Ministerin jetzt vorbestraft

. Fast vier Jahre nach ihrem Rücktritt ist die ehemalige baden-württembergische Justizministerin Corinna Werwigk-Hertneck (FDP) nun wegen Geheimnisverrats vorbestraft. Der Bundesgerichtshof verwarf die Revision der Angeklagten gegen das Urteil des Landgerichts Stuttgart. Werwigk-Hertneck sei zu Recht zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr verurteilt weiter
  • 424 Leser

Fed-Cup-Team unbeeindruckt von Tricks

Von den psychologischen Spielchen des Gegners wollen sich die deutschen Tennis-Damen nicht einschüchtern lassen. 'Die machen den Platz schön schwer und nass, da kann man morgens kaum drauf spielen. Aber diese Tricks kennen wir ja', sagte Fed-Cup-Chefin Barbara Rittner vor dem wichtigen Relegationsduell in Argentinien am Samstag und Sonntag (jeweils weiter
  • 373 Leser

Frau wegen Totschlags vor Gericht Neugeborenes starb in Mülltonne - Geldnot als Motiv

Eine Frau (39) hat ihr Neugeborenes in die Mülltonne geworfen. Nun steht sie wegen Totschlags vor dem Landgericht Erfurt (Thüringen). Die Angeklagte hat gestanden, als Motiv nannte sie Geldnot. Einem Gutachter zufolge leidet sie vermutlich an einer Persönlichkeitsstörung. Laut Staatsanwaltin Sabine Stahl war sie bis zur Tat im Oktober nicht von einer weiter
  • 509 Leser

Fußball-Streit zwischen Blatter und Zögling Platini

Die Fifa will sechs einheimische Spieler in den Teams sehen, die Uefa befürchtet Ärger
Zwischen Fifa-Boss Joseph Blatter und Uefa-Präsident Michel Platini, seinem einstigen Zögling, ist ein handfester Krach entstanden. Er hat sich an der Frage entzündet, wie nach dem fatalen Bosman-Urteil vom 15. Dezember 1995 der Fußball gegenüber den politischen Instanzen wieder auf die Beine gestellt werden soll. Blatter will auf dem Fifa-Kongress weiter
  • 384 Leser

Für Doll spricht in Frankfurt die Statistik

Nach seiner 'Wutrede' sind Taten gefordert: Für Borussia Dortmunds Trainer Thomas Doll geht es heute im Punktspiel bei Eintracht Frankfurt (20.30 Uhr/live nur bei Premiere) um die Zukunft. Trotz des guten Auftritts im Pokalfinale gegen Bayern München (1:2 n.V.) und der Qualifikation für den Uefa-Cup würde die Luft im Fall einer Niederlage am 30. Spieltag weiter
  • 348 Leser

Förderung der Familien im Blick

L-Bank von Finanzkrise nicht betroffen
Die L-Bank hat die Förderung für Familien ausgebaut. Die landeseigene Staatsbank sieht die Kredite für den Mittelstand nicht in Gefahr. weiter
  • 535 Leser

Gehandicapt ins Derby

Tischtennis: Ochsenhausen ohne Crisan gegen Frickenhausen
Schwaben-Duell im Play-off-Halbfinale der Tischtennis-Liga: Im Hinspiel erwarten die TTF Ochsenhausen am Samstag (14 Uhr) in der BSZ-Sporthalle Biberach den TTC Frickenhausen. Das Derby gilt als offen, auch wenn Gastgeber Ochsenhausen gehandicapt ist. Der Rumäne Adrian Crisan muss sich wegen eines Bandscheiben-Vorfalls bei Bayern-Doc Müller-Wohlfahrt weiter
  • 371 Leser

Geschäftsklima kühlt kräftig ab

Die Finanzmarktkrise und Rekordstände bei Euro und Ölpreis haben der Stimmung in der deutschen Wirtschaft einen überraschend kräftigen Dämpfer verpasst. Der Ifo-Geschäftsklimaindex fiel im April auf 102,4 Punkte. Das war der schlechteste Wert seit mehr als zwei Jahren, sagte Hans-Werner Sinn, der Chef des Münchner Ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung. weiter
  • 620 Leser

Gesucht: Schüler mit Mut zur Lyrik

Wettbewerb der Mörike-Gesellschaft
Die Mörike-Gesellschaft schreibt einen Lyrik-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler im Alter von 16 bis 21 Jahren aus. In der Auseinandersetzung mit dem Werk von Eduard Mörike sollen sie eigene Gedichte schreiben, das Thema lautet: 'Enttäuschte Liebe, Liebeskummer, Verlassenwerden.' Die Jugendlichen sollen ihre eigenen Gefühle - ihrem Lebensgefühl weiter
  • 435 Leser

Handschellen klickten im Zug

Millionendieb nach 15 Monaten gefasst
Festnahme des weltweit gesuchten Millionendiebes Sven K.: Er ging der Polizei bei einer Kontrolle im Zug von Nürnberg nach Dresden ins Netz. weiter
  • 409 Leser

Hund fällt Kinder an: Polizei sucht Halter

Die Berliner Polizei ist auf der Suche nach dem Halter eines Kampfhundes, der am Mittwoch drei Schüler (13 und 14) verletzt hat. Der herrenlose American Staffordshire Terrier hatte sie angesprungen und in Arme und Oberkörper gebissen. Sie mussten im Krankenhaus behandelt werden. Polizisten fingen das Tier ein. AP weiter
  • 390 Leser

Im Land lebt es sich lang und gesund

Studie: Die wenigsten Krankmeldungen
Baden-Württemberger sind einfach die gesünderen Menschen: Sie werden nicht nur seltener, sondern auch kürzer krank als der Rest der Republik. weiter
  • 390 Leser

INTERVIEW: Irritierte Wähler

Anhänger tun sich schwer miteinander
Die Wähler wollen keine lagerübergreifenden Bündnisse, sagt Oscar W. Gabriel, Politik-Professor an der Universität Stuttgart. Langfristig werden sie es aber akzeptieren, in anderen Ländern ist das normal. weiter
  • 420 Leser

Kletterer respektieren Dohlen

Nach zähem Ringen mit den Verbänden verkündet das Landratsamt Sigmaringen eine neue Kletterverordnung fürs Donautal. weiter
  • 464 Leser

Kohlschreiber scheitert an Dawidenko

Tennisprofi Philipp Kohlschreiber ist im Achtelfinale des Masters-Series-Turniers in Monte Carlo ausgeschieden. Der Augsburger verlor gestern gegen den Weltranglisten-Vierten Nikolai Dawidenko aus Russland nach 2:11 Stunden mit 6:3, 5:7, 2:6. Kohlschreiber verpasste damit nicht nur die Chance auf das erste Masters-Viertelfinale in diesem Jahr, sondern weiter
  • 388 Leser

KOMMENTAR · BND: Auf Bewährung

Nur auf Bewährung darf Ernst Uhrlau an der Spitze des Bundesnachrichtendienstes bleiben, das Vertrauen in den Präsidenten ist stark erschüttert. Seine politischen Auftraggeber im Kanzleramt und besonders seine Kontrolleure im Bundestag werden genau darauf achten, ob sich der BND-Boss in nächster Zeit weitere Fehler leistet oder energisch aufräumt in weiter
  • 411 Leser

KOMMENTAR · KONJUNKTUR: Wohlfeile Versprechungen

So ganz allmählich kommt es jetzt, wie es kommen musste: Die geballte Ladung aus Finanzkrise, US-Rezession, anhaltendem Euro-Rekordhoch und inflationstreibenden Rohöl-Höchstständen erzwingt Korrekturen bei den Wachstumsprognosen. So rechnet die Bundesregierung für das nächste Jahr nur noch mit einem Plus von 1,2 Prozent. Gut so, wenn man in Berlin die weiter
  • 386 Leser

KOMMENTAR: Der BGH hat es sich zu leicht gemacht

Seit gestern ist Corinna Werwigk-Hertneck rechtskräftig wegen Geheimnisverrats vorbestraft. Die frühere baden-württembergische Justizministerin ist beim Bundesgerichtshof abgeblitzt. Das passiert mit den allermeisten Revisionen über die die letzte Instanz der ordentlichen Gerichtsbarkeit zu entscheiden hat - was wiederum den beruhigenden Schluss zulässt, weiter
  • 399 Leser

KOMMENTAR: Neue Dimension

An einem Tag legt Volkswagen für seine Verhältnisse glänzende Zahlen vor - am anderen beharken sich Hauptaktionär und Belegschaft in aller Öffentlichkeit nach Herzenslust. Das Publikum steht staunend dabei und wundert oder amüsiert sich, je nach Blickwinkel. So kann man seinen Ruf auch ruinieren - und das Unternehmen und sein Image beschädigen, von weiter
  • 563 Leser

Komplexe Collage

'Schattenstimmen' im Kölner Schauspiel
Das Kölner Schauspiel gewinnt unter der neuen Leitung von Karin Beier immer stärker das Profil einer sozial engagierten Bühne. Die neueste Produktion, 'Schattenstimmen' von Feridun Zaimoglu und Günter Senkel, packt ein heißes Eisen an: Illegale, Menschen, die ohne Pass und Aufenthaltserlaubnis in Deutschland leben. Das Publikum trägt diese neue Schwerpunktsetzung weiter
  • 416 Leser

Komplizierter Prozess um Absturz

Fast sechs Jahre nach dem Flugzeugunglück von Überlingen mit 71 Toten hat gestern ein zweiter Schadenersatzprozess vor dem Konstanzer Landgericht begonnen. In dem Zivilverfahren wurden jedoch zum Auftakt nur schwierige Rechtsfragen erörtert. Die Richter müssen sich mit der Forderung der Haftpflichtversicherung Winterthur der Schweizer Flugsicherung weiter
  • 344 Leser

L-Bank in Zahlen

In Mio. Euro 2007 2006 Zinsüberschuss 338 379 Provisionsüberschuss 29 27 Betriebserg. v. Risiko 257 273 Betriebserg. n. Risiko 248 237 Bilanzsumme 59 536 52 011 Eigenkapital 1814 1818 Mitarbeiter 1130 1122 weiter
  • 596 Leser

LAND UND LEUTE

Pädagogische Hilfe Reutlingen. Die Grundschule in Reutlingen-Rommelsbach hat, was viele andere auch gerne hätten: Sonderpädagogen von der Oberlinschule kümmern sich dort um auffällige Schüler - und helfen ihnen, damit sie an der Regelschule bleiben können. Dieses Modell feierte dieser Tage das zehnjährige Bestehen. 'So etwas gibt es in Baden-Württemberg weiter
  • 549 Leser

LEITARTIKEL · ARMUT: Eine Geisterdiskussion

Altersarmut ist ein Schreckgespenst. Da ist die alte Frau, die nach einem arbeitsreichen Leben mit wenigen hundert Euro in der unbeheizten Wohnung sitzt und kaum das Nötigste zum Leben hat, weil sie zu stolz ist, Sozialhilfe zu beantragen. Dieses anrührende Bild veranlasste schon den ehemaligen Kanzler Gerhard Schröder, die Grundsicherung im Alter einzuführen. weiter
  • 451 Leser

Letzter Test für WM-Ernstfall

Eishockey-Nationalteam heute in Bietigheim gegen Dänemark
Acht Tage vor dem WM-Start gegen Vizeweltmeister Finnland können sich die Wackelkandidaten der deutschen Eishockey-Auswahl letztmals für einen Einsatz in Kanada empfehlen. Das DEB-Team bestreitet heute (19.30 Uhr) in Bietigheim seine Generalprobe gegen Dänemark. Bundestrainer Uwe Krupp verzichtet auf weitere Testspiele in Kanada. Vorrundengegner in weiter
  • 419 Leser

Leute im Blick

Guy Ritchie Reiche Ausländer verderben nach Ansicht von Madonnas Ehemann, Guy Ritchie (39), die Immobilienpreise in London. Inzwischen brauche man fast zehn Millionen Pfund (12,5 Millionen Euro), um sich in der Innenstadt ein Haus zu kaufen, sagte der Filmproduzent dem britischen Filmmagazin 'Empire'. Die Einheimischen könnten bei diesen Preisen nicht weiter
  • 375 Leser

Manche sind zum Star geboren

Hollywoods Nachwuchs eifert seinen prominenten Eltern nach
Hollywood ist immer um Nachwuchs bemüht und bringt einen Star nach dem anderen hervor. Vielen davon scheint das Talent in die Wiege gelegt: Sie sind Sprösslinge erfolgreicher Schauspieler. weiter
  • 453 Leser

Mehrheit gegen Boykott

Ja zur deutschen Olympia-Teilnahme: Dieses Ergebnis brachte eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts promit aus Dortmund im Auftrag des Sport-Informations-Dienstes (sid). Gut drei Monate vor dem Startschuss von Olympia in Peking haben sich die Befragten mit großer Mehrheit gegen einen Boykott der Spiele ausgesprochen. 88,1 Prozent weiter
  • 429 Leser

Metzger nimmt die erste Hürde

Aufnahme in CDU nach heftiger Debatte
Die Polit-Karriere geht erst einmal weiter: Der ehemalige Grünen-Politiker Oswald Metzger ist jetzt CDU-Mitglied. Er will wieder in den Bundestag und hofft auf das sichere Direktmandat der CDU in Biberach. weiter
  • 468 Leser

NA SOWAS. . .

Eine vermeintliche Entführung hat die Polizei im nordrhein-westfälischen Viersen auf den Plan gerufen: Eine Joggerin hatte beobachtet, wie ein Mann in einen geöffneten Kofferraum hineinsprach, den Deckel zuklappte und davonfuhr. Die Frau gab das Kennzeichen der Polizei durch. Es stellte sich heraus: Im Kofferraum befand sich ein Automechaniker, der weiter
  • 392 Leser

Niemand soll vergrätzt werden

Tarifpartner beobachten neue Bündnisse
Wirtschaft und DGB schließen allmählich ihren Frieden mit neuen, für sie unbequemen Bündnissen. Denn sie wollen sich alle Türen offen halten. weiter
  • 356 Leser

NOTIZEN

Musikhochschule Nürnberg Der bayerische Landtag hat gestern grünes Licht für die Verstaatlichung der Musikhochschule Nürnberg-Augsburg gegeben. Der einstimmig verabschiedete Gesetzentwurf sieht die Überführung der Hochschule rückwirkend zum 1. Januar 2008 in staatliche Trägerschaft vor. Die in Augsburg bestehenden Angebote sollen nach dem Gesetz in weiter
  • 413 Leser

NOTIZEN

Islamisten bleiben in Haft Die drei Anfang September im Sauerland festgenommenen mutmaßlichen Terroristen bleiben in Untersuchungshaft. Das hat der Bundesgerichtshof angeordnet. Das Gericht geht in seiner Entscheidung davon aus, dass die beiden Deutschen Fritz G. und Daniel S. sowie der türkische Staatsbürger Adem Y. Mitglieder in einer 'ausländischen weiter
  • 391 Leser

NOTIZEN

Neuer Coach für Ungarn Fußball: Der ungarische Verband MLSZ hat Nationaltrainer Peter Varhidi entlassen und den ehemaligen niederländischen Nationalspieler Erwin Koeman als Nachfolger präsentiert. Gründe für die Entscheidung nannte Verbandspräsident Istvan Kisteleki nicht. Varhidi hatte Ungarns Nationalelf im Oktober 2006 übernommen und war mit den weiter
  • 430 Leser

NOTIZEN

Zu hohe Preise Das Bundeskartellamt geht erstmals im Mobilfunk mit einem Missbrauchsverfahren gegen die Preispolitik der Marktführer T- Mobile und Vodafone vor. Wegen der möglichen Ausnutzung einer marktbeherrschenden Stellung bei der Weiterleitung von Gesprächen der Konkurrenz ist ein entsprechendes Verfahren gegen die Unternehmen eingeleitet worden. weiter
  • 618 Leser

Offener Streit, sture Haltung

Nur bei der Wahl zum Aufsichtsrat unterstützen sich die VW-Eigentümer
In scharfem Ton haben sich die Vertreter von Porsche, dem Land Niedersachsen und der IG Metall auf der VW-Hauptversammlung gestritten. Ein Ende des Konfliktes um die Machtverhältnisse ist nicht in Sicht. weiter
  • 797 Leser

Oldie Vastic in Austria-Auswahl

Josef Hickersberger, Teamchef der österreichischen Fußball-Nationalelf, hat für eine Überraschung gesorgt: Für die EM berief er den 38-jährigen Alt-Star Ivica Vastic (LASK Linz) in die erweiterte Auswahl des Co-Gastgeberlandes. Sollte Vastic den Sprung in den endgültigen Kader schaffen, wäre er der älteste Spieler des Turniers. sid weiter
  • 661 Leser

Profi-Klägern soll Handwerk gelegt werden

Bundesjustizministerin will aber Rechte von Kleinaktionären nicht beschneiden
Bundesjustizministerin Brigitte Zypries will Profi-Kläger verhindern, die sich aus eigenen wirtschaftlichen Interessen auf Hauptversammlungen spezialisiert haben. Die SPD-Politikerin stellte einen Gesetzentwurf vor, der den Gerichten klare Kriterien für die Unterscheidung zwischen legitimen und missbräuchlichen Anfechtungsklagen an die Hand gibt. Er weiter
  • 526 Leser

PROGRAMM AM WOCHENENDE

FUSSBALL ·2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Kaiserslautern - Aachen, Aue - 1. FC Köln, Paderborn - Koblenz. - Sonntag, 14: Osnabrück - Mainz, Mönchengladbach - 1860 München, Hoffenheim - Jena, Wehen Wiesbaden - Offenbach, Augsburg - St. Pauli. - Montag, 20.15: SC Freiburg - Greuther Fürth. ·Regionalliga - Freitag: FC Bayern II - VfB Stuttgart II (19), weiter
  • 400 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 167 186,50 Euro Gewinnkl. 2 unbesetzt, Jackpot 933 749,20 Euro Gewinnkl. 3 53 053,90 Euro Gewinnkl. 4 4262,10 Euro Gewinnkl. 5 210,80 Euro Gewinnkl. 6 48,70 Euro Gewinnkl. 7 28,80 Euro Gewinnkl. 8 10,60 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 370 000,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 444 Leser

RANDNOTIZ: Schade, kein 'Schtonk'

Vor lauter Wiederholungen scheint der verzweifelt Suchende im Fernsehprogramm manchmal das Aktuelle gar nicht mehr zu finden. Hier ein Film aus dem Jahr 2004, dort einer von 2000, und es soll ja auch Menschen geben, die sich über die 188. Wiederholung eines harmlosen Musikfilmchens aus den flotten Fünfzigern freuen. Dass beinahe jeden Abend eine 'Tatort'-Folge weiter
  • 566 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund (1:1) Samstag, 15.30 Uhr Hamburger SV - Schalke 04 (1:3) Karlsruher SC - Werder Bremen(1:2) Hannover 96 - Hertha BSC Berlin(0:1) 1. FC Nürnberg - Arminia Bielefeld (1:1) Energie Cottbus - Hansa Rostock (2:2) VfL Bochum - MSV Duisburg (1:2) Sonntag, 17.30 Uhr FC Bayern München - VfB Stuttgart weiter
  • 401 Leser

Regensburg koordiniert Welterbe-Stätten

Europäisches Modellprojekt, wie historische Orte erhalten und genutzt werden können
Regensburg wird ein europaweites Modellprojekt von Weltkulturerbe-Städten leiten. Es geht darum, Strategien für den Umgang der Städte mit ihren Denkmälern zu erarbeiten. Das Projekt 'HerO - Heritage as Opportunity' (Kulturerbe als Chance) hat ein Budget von 850 000 Euro, die EU gibt 250 000 Euro. Die Regensburger Altstadt war 2006 als bislang letzter weiter
  • 380 Leser

Regierung setzt auf Aufschwung

Trotz Finanzkrise weiteres Wachstum erwartet
Trotz Finanzkrise erwartet die Bundesregierung eine Fortsetzung des Aufschwungs, doch mit gebremstem Tempo. Wirtschaftsminister Michael Glos geht in seiner gestern vorgestellten Frühjahrsprognose von 1,7 Prozent Wachstum in diesem Jahr und 1,2 Prozent Zuwachs im kommenden Jahr aus. Gleichzeitig erwartet die Bundesregierung in diesem Jahr einen Rückgang weiter
  • 368 Leser

Rogge: Kein Start für Disco-Schläger

Jacques Rogge will den australischen Schwimmer Nicholas DArcy nicht bei Olympia in Peking am Start sehen. Dies erklärte der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) zum Fall des 20-Jährigen, der seinem Teamkollegen Simon Cowley bei einer Disco-Schlägerei Nase und Kiefer gebrochen hatte. Der 20-Jährige war vom Nationalen Olympischen Komitee weiter
  • 398 Leser

SC Pfullendorf entlässt Trainer

Wegen 'anhaltender Erfolglosigkeit' hat Fußball-Regionalligist SC Pfullendorf seinen Trainer Michael Feichtenbeiner mit sofortiger Wirkung freigestellt. Der 47-Jährige hatte den Tabellen-Vorletzten seit dem 1. Juli 2006 betreut. Die Mannschaft wird zumindest vorerst vom bisherigen Assistenzcoach Helgi Kolvidsson (36) trainiert. dpa weiter
  • 405 Leser

Scharfe Rüge für den BND

Geheimdienst-Chef bleibt trotz der Bespitzelung einer Journalistin im Amt
Die Geheimdienstkontrolleure des Bundestags haben den BND scharf gerügt. Der Dienst hatte den E-Mail-Verkehr einer Journalistin ausgeforscht. weiter
  • 382 Leser

Schleierfahndung: Kontrollen ohne Verdacht

Bei der Schleierfahndung dürfen Polizisten ohne konkreten Verdacht Personen- und Autokontrollen entlang der Auslandsgrenzen, auf den Fernstraßen sowie an Bahnhöfen und Flughäfen vornehmen. Die Schleierfahndung ist eine bayerische Erfindung und wurde inzwischen auch von anderen Bundesländern übernommen. Sie heißt so, weil die Maßnahmen sich wie ein Schleier weiter
  • 366 Leser

Schwerer Verdacht gegen katholischen Priester

Geistlicher in Hamburg soll Ministranten und Jugendliche missbraucht haben
Ein katholischer Priester in Hamburg soll ihm anvertraute Ministranten und Jugendliche sexuell missbraucht haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen dieses Verdachts. Das Erzbistum Hamburg beurlaubte ihn vom Dienst. 'Ich bin sehr betroffen, dass ein Priester unserer Kirche unter einem solchen Verdacht steht', erklärte der Hamburger Erzbischof Werner weiter
  • 397 Leser

Seniorenfreundliche Einkaufswagen

Der Einzelhandel stellt sich auf eine zunehmend ältere Kundschaft ein
Der viel beschriebene und beklagte demographische Wandel hat auch Auswirkungen auf den Einzelhandel. Ältere Menschen sind als Kunden zunehmend gefragt. In den Geschäften stellt man sich darauf ein. weiter
  • 693 Leser

Spanien setzt Piraten unter Druck

Gewaltsame Befreiung der Besatzung eines Fischkutters nicht ausgeschlossen
Die spanische Regierung macht Druck auf Piraten vor der somalischen Küste, die 26 Mitglieder eines spanischen Fischkutters in ihrer Gewalt haben. Sie entsandte die Fregatte 'Méndez Nú·ez', eines der modernsten Schiffe der Kriegsmarine nach Ostafrika. Zudem befinden sich vier Militärflugzeuge in Ostafrika. Möglicherweise soll eine gewaltsame Befreiungsaktion weiter
  • 427 Leser

Sparkassen stellen Bedingungen

Die bayerischen Sparkassen sind nur unter Vorbehalt zu einer Milliarden-Bürgschaft für mögliche Ausfallrisiken bei der Bayern LB bereit. Mit einer Mehrheit von 96,9 Prozent stimmten die Sparkassen-Vertreter gestern zwar grundsätzlich dafür, der Bayern LB die erforderliche Garantie in Höhe von 2,4 Mrd. EUR zu gewähren. Die endgültige Entscheidung könne weiter
  • 611 Leser

Sprinter Unger mit Sorgen bei Olympia-Plänen

Deutschlands Ausnahmesprinter Tobias Unger muss möglicherweise auf einen Start über 200 Meter bei den Olympischen Spielen in Peking verzichten. Der Olympia-Siebte von 2004 über diese Distanz laboriert weiter an einer Achillessehnenverletzung. 'Lange Tempoläufe kann ich nicht machen und in der Kurve ist es problematisch. Ich werde deshalb erst zunächst weiter
  • 325 Leser

STICHWORT · GEHEIMDIENSTE: Umstrittene Kontrolle der Agenten

Das Parlamentarische Kontrollgremium (PKG) des Bundestages kontrolliert die Geheimdienste des Bundes. Dazu zählen das Bundesamt für Verfassungsschutz, der Militärischer Abschirmdienst und der Bundesnachrichtendienst (BND). Sein Auftrag ist das Sammeln und Auswerten von Erkenntnissen über das Ausland, die von außen- und sicherheitspolitischer Bedeutung weiter
  • 387 Leser

Stuttgarter Flughafen erfolgreich

Billigflieger bringen starken Zuwachs bei Passagieren
Der Stuttgarter Flughafen hat im Geschäftsjahr 2007 den Jahresüberschuss um 15,2 Prozent auf 29,5 Mio. EUR gesteigert. Wie Flughafenchef Georg Fundel bekannt gab, stieg die Zahl der Passagiere um 2,1 Prozent auf 10,3 Mio. Für 2008 hielt sich Fundel Prognosen zurück. Er sagte, bei den Passagierzahlen sei eine Stabilisierung oder ein leichtes Plus von weiter
  • 569 Leser

STUTTGARTER SZENE

Nicht alles wird gezählt Die mit Recht so beliebte Serie 'Der Abgeordnete und das Tier' hat jetzt den FDP-Mann Friedrich Bullinger herausgefordert. Gern hätten er und seine liberalen Freunde mal von Agrarminister Peter Hauk ganz genau gewusst, 'wie sich die Zahlen der Vogelverluste in Baden-Württemberg seit 1985 durch Stromtod von Vögeln bei Freilandleitungen weiter
  • 427 Leser

Tochter von Wal Mart rationiert Reis

Die globale Nahrungsmittelkrise erfasst die USA. Nach einem Ansturm von Restaurantbesitzern haben die zwei größten Großhandelsketten damit begonnen, ihr Reisangebot zu rationieren, wie die 'Los Angeles Times' berichtete. Danach können Kunden in den Warenhäusern von Sams Club, einer Tochter des weltweit größten Einzelhandel-Konzerns Wal-Mart, nur noch weiter
  • 625 Leser

TV-TIPP

Eberhard Grosse, Blick in die Welt Das fängt ja schon wieder gut an. Der Blick ins heutige TV-Programm bringt eine Menge, das vermutlich den Strom nicht wert ist. Da bleibt nur das Nachtcafé (SWR, 22 Uhr). Da geht es um das Lebensziel 100. Mal reinschauen, ob es sich lohnt, das anzustreben. Morgen ist es hingegen klar, was für mich die Nummer eins ist. weiter
  • 384 Leser

Uschi Glas Sohn muss ins Gefängnis

Benjamin Tewaag (31), Sohn der Schauspielerin Uschi Glas, ist wegen vorsätzlicher Körperverletzung zu sechs Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt worden. Wird die Entscheidung des Münchner Amtsgerichts rechtskräftig, muss er auch 23 Monate Haft aus früheren Urteilen verbüßen. dpa weiter
  • 464 Leser

Verbales Duell schon vor dem Derby

Velimir Petkovic denkt vor dem morgigen Aufeinandertreffen von Frisch Auf Göppingen und HBW Balingen/Weilstetten (19 Uhr, Porsche-Arena Stuttgart) ungern ans Derby-Hinspiel in der Handball-Bundesliga zurück. Nicht nur, weil Balingen in eigener Halle 26:23 gewann, sondern 'unerlaubt, ja schmutzig' gegen seine Göppinger agierte. Im letzten Auswärtsspiel weiter
  • 370 Leser

Verband schlägt 25 Schwimmer für Olympia vor

Britta Steffen führt einen 25-köpfigen Kader an, den der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) für die Sommerspiele in Peking zur Nominierung vorschlagen wird. Dies gab DSV-Sportdirektor Örjan Madsen nach Abschluss der 120. deutschen Meisterschaften mit alleiniger Olympia-Qualifikation in Berlin bekannt. 15 Frauen weiter
  • 360 Leser

Viel Arbeit am 1. Mai

Bayern und St. Petersburg trennen sich im ersten Uefa-Pokal-Halbfinale 1:1
Der Uefa-Pokal bleibt spannend. 1:1 trennten sich gestern Abend der FC Bayern und Zenit St. Petersburg im ersten Halbfinale. Im Rückspiel am 1. Mai steht den Münchnern nun viel Arbeit bevor. weiter
  • 485 Leser

Von Mobbing und einer Gegenposition

Prozess um Kapitel über Schwäbische Zeitung
Ein Kapitel in einem Buch über Filz im Land hat die 'Schwäbische Zeitung' aufgebracht. Vor Gericht einigte man sich mit Autor und Verlag auf Korrekturen. weiter
  • 394 Leser

Was aussieht wie ...

...ein Wischmop mit Gesicht ist tatsächlich ein Hund, der über ein Hindernis hüpft. Die ungarische Schäferhunderasse wird Puli genannt, ist mehr als tausend Jahre alt und es sieht ein bisschen so aus, als ließen sich aus ihren Fellschnüren Pullis stricken. weiter
  • 461 Leser

Weltweit erstmals ein Schultergelenk transplantiert

47-Jähriger will demnächst wieder Tennis spielen können
Italienische Chirurgen haben in Bologna erstmals ein komplettes Schultergelenk transplantiert. Knochen und Knorpel eines vor zehn Tagen gestorbenen Mannes wurden demnach erfolgreich einem unter schwerster Arthrose leidenden ehemaligen Gewichtheber als 'biologische Prothese' eingepflanzt. Dabei werde die Vitalität der Knorpelzellen erhalten, erläuterte weiter
  • 346 Leser

Wettstreit der Demonstrationen

Alpenverein übt heftige Kritik am Fackellauf auf den Mount Everest
Der Olympische Fackellauf wird immer mehr zum Demonstrations-Wettstreit von China-Kritikern und China-Freunden mit einem Übergewicht für die Unterstützer des 1,3-Milliarden-Volkes - wie jetzt in Australien. weiter
  • 430 Leser

Wie die Bahn Reisende auf Trab bringt

Frühsport mit dem Koffer - Erst eine falsche Auskunft und dann gar keine mehr
Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Vor allem dann, wenn er mit der Deutschen Bahn versucht, pünktlich anzukommen. Mit der Bahn fahren - ein modernes Abenteuer. weiter
  • 396 Leser