Artikel-Übersicht vom Freitag, 02. Mai 2008

anzeigen

Regional (177)

Biker schwer verletzt

Mögglingen Beim Einbiegen in die Heuchlinger Straße übersah ein 28-jähriger Autofahrer am Donnerstag gegen 20.40 Uhr ein von links kommendes Motorrad, das laut Polizei mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs war. Beim Zusammenstoß stürzte der Motorradfahrer und zog sich schwere Verletzungen zu. Wie sich später herausstellte, stand der 19-jährige weiter
  • 176 Leser

Exhibitionist geschnappt

Schwäbisch Gmünd Dank eines aufmerksamen Bürgers konnte am Donnerstag gegen 16.35 Uhr ein 42-jähriger Mann festgenommen werden, der dort als Exhibitionist auftrat. Personen, denen der Mann ebenfalls als Exhibitionist gegenübertrat, werden gebeten, sich mit dem Gmünder Polizeirevier in Verbindung zu setzen, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 599 Leser

Autofahrer verletzt

Heubach Auf Höhe des Heubacher TSV-Vereinsheimes kam ein Autofahrer am Donnerstag gegen 13.30 Uhr auf die Gegenfahrbahn und streifte dort ein ordnungsgemäß entgegenkommendes Auto. Der Außenspiegel des entgegenkommenden Autos wurde beschädigt, worauf Splitterteile durch das geöffnete Fahrerfenster gelangten und den Fahrer im Gesicht verletzten. weiter
  • 1036 Leser

Mehrfach auf Gegenspur

Schwäbisch Gmünd Die Polizei wurde am Donnerstag gegen 21.55 Uhr darüber verständigt, dass ein Auto auf der Oberbettringer Straße Schlangenlinien fahre und bereits mehrfach auf die Gegenfahrbahn geraten sei und entgegenkommende Fahrzeuge gefährdet habe. Diese bittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, sich unter Telefon (07171) 3580 zu melden. weiter
  • 645 Leser

Exhibitionist festgenommen

SCHWÄBISCH GMÜND "Dank eines aufmerksamen Bürgers" - so heißt es im Polizeibericht - konnte am Maifeiertag gegen 16.35 Uhr in Schwäbisch Gmünd ein 42-jähriger Mann festgenommen werden, der dort als Exhibitionist auftrat. Personen, denen der Mann ebenfalls als Exhibitionist gegenüber getreten ist, werden gebeten, sich mit der Kriminalaußenstelle Schwäbisch weiter
  • 346 Leser
Landwirtschaft

Gmünd will gentechnik-frei bleiben

Schwäbisch Gmünd Auch Schwäbisch Gmünd möchte sich gegen die Verbreitung gentechnisch veränderter Pflanzen in der Landwirtschaft wehren. Die Stadt wird Ackerflächen nur noch mit der Auflage, kein Gentechnik-Saatgut einzubringen, verpachten. Das sagte Oberbürgermeister Wolfgang Leidig am Freitag. Gmünd wäre demnach die dritte Kommune im Ostalbkreis nach weiter
  • 175 Leser
POLIZEIBERICHT

Notorischer Raser

Im Zuge einer landesweiten Verkehrskontrolle ging der Polizei diese Woche ein unbelehrbarer Raser ins Netz. Der Audi-Fahrer wurde zunächst auf der B 290, auf Höhe Saverwang, mit 111 km/h in der Tempo 80-Zone erwischt. Gegenüber den Polizeibeamten zeigte er sich einsichtig und räumte sogar ein, dass er wegen eines vorangegangenen Geschwindigkeitsverstoß weiter
  • 238 Leser

Zwei Männer zusammengeschlagen

SCHWÄBISCH GMÜND Zwei deutlich betrunkene Männer wurden laut Polizei am heutigen Freitag gegen 1.20 Uhr auf dem Gehweg im Bereich Buchstraße / Benzholzstraße von vier Personen angegriffen und kurzerhand zusammengeschlagen. Die Schläger waren aus einem Pkw gestiegen. Sie sollen russisch gesprochen haben. Eine nähere Beschreibung sowie ein genauer Tathergang weiter
  • 276 Leser

Zerstörerische "Maischerze"

AALEN In der Aalener Wellandstraße verübten Unbekannte in der Mainacht gleich mehrere "Scherze". Laut Polizei richteten sie dabei Sachschaden von insgesamt 2000 Euro an. An einer Telefonzelle schlugen sie die beiden linken Seitenscheiben ein und verursachten einen Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Ebenfalls unerkannt blieben die Täter, die mit Eiern weiter
  • 253 Leser

Schlägerei vor Diskothek - Polizei sucht Zeugen

AALEN Vor einer Diskothek in der Ulmer Straße kam es in der Nacht zum 1. Mai gegen 3.30 Uhr zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Auslöser der Streitereien war laut Polizei wohl Eifersucht. Im Verlauf der zunächst verbalen Auseinandersetzung kam es dann zu Tätlichkeiten, woraufhin einer der jungen Männer stark aus der Nase blutete und sich weiter
  • 235 Leser

Wein und Spargel

AALEN-UNTERKOCHEN Zum Wein- und Spargelfest im Zelt lädt die Firma Wiedemann am 2. und 3. Mai. Am heutigen Freitag gibt es ab 18 Uhr Wein, Spargel in verschiedenen Variationen und Musik des „Felsquell-Echos“. Samstag wird von 10 bis 14 Uhr Spargel frisch gestochen sowie in gekochten Varianten geboten, dazu Unterhaltung des Musikvereins Unterkochen. weiter
  • 230 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Songschreiber und Pianist Martin Pepper kommt am Samstag, 3. Mai, ab 20 Uhr in die evangelische Kirche nach Lauterburg. Er wird einen Gottesdienst mit lateinamerikanischen Rhythmen zelebrieren. weiter
  • 305 Leser
Kurz und Bündig
Nachwuchs gesucht Die Haugga Narra suchen Mädchen im Alter von vier bis zehn Jahren, die Spaß am Tanzen haben. Info: Margit Wagner-Bauer, Tel. 07365-6166. weiter
  • 663 Leser

Maahn sagt ab

ABTSGMÜND Wie der Veranstalter bekannt gibt, ist das Wolf Maahn-Konzert am Samstag, 3. Mai, im Rahmen der Kocherreiter Kulturtage abgesagt. Der Star sei erkrankt, heißt es. Tickets werden an den Vorverkaufs-Stellen zurückgenommen. Ein neuer Termin ist nicht geplant. weiter
  • 274 Leser
Jubiläum feierten der Handels- und Gewerbeverein und die Handball-Abteilung des TSV Oberkochen: zum 15. Mal fand beim Bohrermacherbrunnen das Maibaumfest statt. Die Veranstalter trotzten den schlechten Wettervorhersagen. „Es ist einfach ein Fest, das in den Oberkochener Veranstaltungskalender gehört“, resümierte Handball-Abteilungsleiter weiter
  • 318 Leser
Polizeibericht
Schwer verletzt: 24-Jähriger stürzt vom DachUnterschneidheim Ein tragisches Unglück hat sich gestern in Unterschneidheim ereignet: Hier ist ein junger Mann vom Dach eines Wohnhauses gestürzt; dabei zog er sich schwerste Verletzungen zu.Zu dem Unfall kam es, als der Mann am Vormittag versuchte, einen Maibaum vom Dach des Hauses herunterholen. Dazu hatte weiter
  • 114 Leser

Filmabend und Konzert in der Bar am Nil

Ellwangen Am Freitag, 2. Mai, 20.30 Uhr ist in Ellwangen in der Bar am Nil der preisgekrönte Dokumentarfilm „Al Norte“ zu sehen. Nach dem Film, gegen 22 Uhr, beginnt dann ein Konzert mit Veronika Gonzalez und Band. weiter
  • 1097 Leser

Zuschüsse für Trachten und Bus

Verwaltungsausschuss tagte
Um die Bezuschussung von Vereinen und die Förderung der Jugendarbeit ging es in der jüngsten Sitzung des Verwaltungsausschusses Abtsgmünd. Bürgermeister Ruf betonte die Bedeutung der aktiven Vereinsarbeit und vor allem der Jugendarbeit in der Kommune. weiter
  • 256 Leser

Sechs Hennen und ein Gockel atmen auf

Der „Verein zur Lebensrettung freilaufender Hühner“ hat in der Nacht zum 1.Mai einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit der in der Ludwig-Lutz-Straße (Industriegebiet Neunheim) ansässigen sechs Hennen nebst Gockel geleistet. Nachdem hier kürzlich ein Huhn beim Überqueren der Straße sein Leben lassen musste, wurde jetzt von Nachbarn ein weiter
  • 153 Leser
Kurz und Bündig
Wegen des schlechten Wetters wurden die Maibaumfeste in Neresheim und Ebnat kurzfristig abgesagt. weiter
  • 189 Leser

„Tag des Wassers“ in Neunheim

Ellwangen Zum „Tag des Wassers“ hat die Stadt gestern die Tore des Hochwasserbehälters „Große Eiche“ im Neunheimer Industriegebiet geöffnet. Bei Bilderbuchwetter strömte eine große Zahl Interessierter hinauf zum Wasserspeicher. Hier wies OB Karl Hilsenbek in seiner Begrüßung zunächst auf die Bedeutung des kostbaren Gutes hin: weiter
  • 109 Leser

Landesehrung für Eugen Maile

Mit der Verdienstmedaille des DRK-Landesverbands wurde Eugen Maile vom Ortsverein Röhlingen ausgezeichnet. Der Präsident des DRK-Landesverbands Dr. Lorenz Menz nahm zusammen mit dem Kreisverbandsvorsitzenden Dr. Eberhard Schwerdtner die Ehrung vor. Schwerdtner bezeichnete Eugen Maile als Rotkreuzmann, der seinen Ortsverein zu einem Aushängeschild gemacht weiter
  • 118 Leser

„Für gute Arbeit gutes Geld“

DRK-Kreisversammlung in der Virngrundhalle Rosenberg – Beeindruckende Bilanz beim Roten Kreuz
Bei der Kreisversammlung des Deutschen Roten Kreuzes in Rosenberg drehte sich nicht alles, aber doch vieles um die Finanzen. Zwar ist man derzeit gut aufgestellt, aber die politisch verordnete Deckelung des Budgets bereitet dem Rettungsdienst Sorge. weiter
  • 190 Leser

Aufhausen ist die Nummer eins

Bei den kleinen Ortschaften liegt dieses Mal Hummelsweiler ganz vorn
Der Maibaumwettbewerb ist entschieden: Unter den 126 angemeldeten Bäumen sind wieder richtige Prachtexemplare. Die Jury sprach ihren Preis erstmals einem Kinderbaum zu. weiter

Vier gegen zwei

NÖRDLINGEN Ein 48-jähriger Mann und sein 24-jähriger Sohn wurden in der Mainacht von vier unbekannten Männern angegriffen, als sie eine Disco verließen. Die beiden wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Täter konnten unerkannt flüchten. weiter
  • 142 Leser

Welche Straßen saniert werden

Iggingen An welchen Gemeindestraßen in Iggingen dieses Jahr gebaut wird, besprechen die Gemeinderäte in ihrer nächsten Sitzung am Montag, 5. Mai, ab 20 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus Iggingen. Es wird speziell um die Gemeindeverbindungsstraßen nach Täferrot und Schönhardt gehen sowie um den Zimmerner Weg. Zudem spricht das Gremium über den Feuerwehrbedarfsplan, weiter
  • 112 Leser

68-Jähriger stirbt nach Unfall

Fahrer aus Schechingen nach Zusammenstoß zunächst äußerlich unverletzt – Todesursache unklar
Ein 68-jähriger Mann ist am Mittwochabend nach einem Verkehrsunfall zwischen Schechingen und Obergröningen am Unfallort gestorben. Zunächst war er äußerlich unverletzt aus dem Auto gestiegen, dann aber umgefallen, teilt die Polizei mit. Die Todesursache ist bislang noch unklar. weiter
  • 105 Leser
Die Nacht zum 1. Mai nutzten Scherzbolde wieder für allerlei Schabernack. In bittersüßer Ironie gaben sie dem Finanzamt ihr letztes Hemd, rollten Elton John vor dem Aalener Rathaus den Rasen aus und tauften die Thomas-Zander-Halle kurzerhand um. Zahlreiche Passanten hatten ihre Freude daran. Andernorts waren die Maischerze weniger harmlos. Die Polizei weiter

Kartenverlosung: Die Gewinner sind...

Ellwangen In der Mittwochausgabe hat die SchwäPo 5 x 2 Karten für die 33. Eigenzeller Rocknacht am morgigen Samstag verlost.Folgende Anrufer haben gewonnen: Luise Schlosser aus Jagstzell, Manuela Kirsch aus Ellwangen, Jochen Roth aus Ellwangen, Sandra Starz aus Aalen und Beate Jörger aus Kirchheim. Die Karten liegen zur Abholung an der Abendkasse bereit; weiter
  • 112 Leser

Keine englischen Verhältnisse in der Wasserversorgung

Zweckverband Wasserversorgung Jagstgruppe tagt in Jagstzell
Wird die Wasserversorgung in Deutschland privatisiert? Mit dieser Frage beschäftigte man sich bei der jüngsten Verbandsversammlung des Zweckverbands Wasserversorgung Jagstgruppe am Mittwoch im Landgasthaus Rettenmeier in Jagstzell. weiter
  • 158 Leser

Erst die Diagnose

Vortrag „Chancen der energetischen Gebäudesanierung“
Der Renovierungsbedarf in Deutschland ist hoch, da 77 Prozent der Gebäude älter sind als 20 Jahre und diese rund 95 Prozent des Heizungsenergiebedarfs verbrauchen. Sagt die Statistik. Über die Vorteile und Möglichkeiten einer energetischen Sanierung sprach der Energieberater und Architekt Thomas Sternagel. weiter
  • 564 Leser

Führungswechsel bei Weleda

Das Team verjüngt
Mit einem verjüngten Führungsteam gehe Weleda Deutschland in die Zukunft, verkündet das Unternehmen. Neben Rudolf Frisch, 54, seit 1994 Mitglied der deutschen Geschäftsleitung und in der Gruppe für den Bereich Herstellung verantwortlich, sind seit Anfang April Nikolai Keller, 38, und Andreas Sommer, 37, in die Geschäftsleitung berufen. weiter
  • 511 Leser

Goldenes Lamm bleibt Asbrock

AALEN-UNTERKOCHEN Das Hotel-Restaurant „Das Goldene Lamm“ bleibt bei den Familien Asbrock. Michael Asbrock vom „Läuterhäusle“ ersteigerte die Immobilie in dieser Woche für 540 000 Euro, allerdings ergibt sich durch belastende Rechte eine Kaufsumme von 1,05 Millionen Euro. Alexander Asbrock, der Bruder von Michael, wird das Hotel weiter
  • 4647 Leser
Schaufenster
Auftakt zum AusstellungsreigenDer schon angekündigte Ausstellungsreigen auf Schloss Fachsenfeld beginnt mit einer gemeinsamen Schau der Stiftung mit der Aalener Galerie Zaiß. Während bei Zaiß (Langertstraße 44) kleinere Arbeiten des Elsässers Raymond E. Waydelich und des im Elsaß lebenden deutschen Premium-Malers Lambert Maria Wintersberger zu sehen weiter
  • 255 Leser
Unter dem Titel "Existenzielles - Schwarz auf Weiß" zeigt der Kunstverein Neckar-Odenwald vom 4. Mai bis 1. Juni großformatige Kreidezeichnungen von Uwe Ernst. Der in Böbingen/Rems lebende Künstler ist eine Ausnahmeerscheinung unter den Zeichnern seiner Zunft. Sein gesellschaftskritischer Ansatz geht in rätselhaften Bildmetaphern tief unter die Haut. weiter
  • 180 Leser

Rettende Insel in der täglichen Bilderflut

Immo und VR-Bank Aalen zeigen bis 30. Mai in ihrer 15. Ausstellung „Farbrätsel“ von Isa Kayser und Ulrich Brauchle
Zwei ganz unterschiedliche Maltemperamente begegnen sich in der 15. gemeinsamen Jahresausstellung von Immo und VR-Bank Aalen. Der vitale Gestus des Ellwangers Ulrich Brauchle und die dezente, zurückhaltende Farbfeldmalerei der Aalenerin Isa Kayser. weiter
  • 198 Leser

Wenn Erich Maria verlässt

„Vom Ende der Glut“ trägt den Medea-Mythos in die Gegenwart – eine Aalener Uraufführung
„Vom Ende der Glut“ handelt das von Jan Neumann gemeinsam mit Ensemblemitgliedern des Aalener Theaters erarbeitete gleichnamige Stück. Zugrunde liegt der Medea-Stoff, der in der Gegenwart aufgegriffen wird. Die Uraufführung findet am Samstag, 3. Mai, 20 Uhr, im Studio im Alten Rathaus statt. weiter
  • 362 Leser
 Schafe im Bahntunnel? Natürlich haben Alois Erhardt und Reinhold Stock von dem Unglück gehört, bei dem in der Nähe von Fulda ein ICE entgleiste und 19 Menschen verletzt wurden. Das Thema wird in Kollegenkreisen besprochen – und man wundert sich: „Die Tiere würden niemals freiwillig in einen dunklen Tunnel laufen“, sind die Ostalb-Schäfer weiter
  • 244 Leser
neu im kino
„Iron Man“Wieder einmal eine Adaption aus dem Comic-Imperium des Marvel-Verlags. Wieder einmal ein heroischer Superheld, der bereit ist, für die „gute Seite“ sein Leben zu riskieren. Typischer Hollywood-Schund? Überraschenderweise nicht. Der Film lebt von der Egozentrik seines Hauptdarstellers, Robert Downey Jr. Vielleicht hat weiter
  • 244 Leser

An einem Tag insgesamt 56 Maibäume bewertet: die Jury

Um 7 Uhr ging es los. Um punkt 18 Uhr standen die ersten Ergebnisse im Internet. Viel zu tun und hatte die Jury, bis alle 56 Maibäume bewertet waren. Unterwegs waren gestern Hans Feifel von den Gmünder Forstwirten, Hans Schabel für den Bauernverband, Carolin Stegmaier von der Landjugend, Eugen Schwarzkopf, Barbara Weber von den Landfrauen, Volker Schneider weiter
  • 161 Leser

Fügt zusammen

Jury des Maibaumwettbewerbs lobt alle Teams
Insgesamt 56 Maibäume – vier mehr als im vergangenen Jahr – hatte die Maibaumjury zu bewerten. Eine nicht immer einfache Aufgabe. Und manchmal war auch das Finden des Baumes schwer. weiter

Göggingen spricht über Geld

Göggingen Um das Geld geht es in der nächsten Sitzng des Gögginger Gemeinderates. Die Sitzung ist am Dienstag, 6. Mai, im Rathaus und beginnt um 19.30 Uhr. Bürgermeister Walter Weber gibt seinen Finanzzwischenbericht. Gesprochen wird auch über die Bestattungsgebühren und über ehrenamtliche Entschädigung. weiter
  • 252 Leser

Neues zum Start der Badesaison

Schechinger Freibad erwartet ab Samstag mit neuen Spielgeräten und Grillstelle die Wasserratten
Der Wetterdienst kündigt für Samstag 22 Grad an. Sonnenschein können die Schechinger brauchen, gibt es am Samstag ab 14 Uhr doch die große „Opening-Party“ im Freibad. „Mutige können sich dann auch schon in die Fluten stürzen“, freut sich Bürgermeister Werner Jekel aufs Wochenende. weiter
  • 218 Leser

Feuerwehr für den Einsatz gerüstet

Übergabe eines Löschfahrzeugs an die Heuchlinger Helfer – Bürgermeister Peter Lang: „Investition in Sicherheit“
Es kostete 220 000 Euro, hat 256 PS, ein Innenleben, das für den Notfall rüstet, und ist der Stolz der Heuchlinger Feuerwehr: das neue Einsatzfahrzeug LF 10/6. Pfarrer Bernhard Weiß und Pfarrerin Margot Neuffer haben es gesegnet. weiter
  • 206 Leser

Ortschaftsrat tagt

Schwäbisch Gmünd-rechberg Der Ortschaftsrat Rechberg tagt am Montag, 5. Mai, um 19 Uhr im Bezirksamt. Es geht unter anderem um Betreuungsangebote für Kinder unter drei Jahren, Schöffenwahl und Anschaffung von Maschinen. weiter
  • 257 Leser

Feuerwehr stellt 38 Meter hohen Maibaum

Stolze 38 Meter misst der Maibaum, den die Ellwanger Feuerwehr am Vorabend des 1. Mai auf dem Platz vor der Basilika aufgestellt hat. Der Baum stammt aus dem Galgenwald, Frauen der „Gruppe 7“ hatten die Floriansjünger beim Binden der Girlanden und Kränze unterstützt, beim anschließenden Maibaumfest zeigte sich die Jugendfeuerwehr für die weiter
  • 180 Leser

Partyvolk zog es in die Kneipen

Wegen des schlechten Wetters fiel der Besucherandrang beim 9. Ellwanger Mailennium verhaltener aus
Das Aprilwetter hat den Organisatoren des 9. Mailennium einen Strich durch die Rechnung gemacht: Pünktlich zum Auftakt setzte Regen ein. Erst gegen Ende des Konzerts mit „Special guests“ aus Dinkelsbühl füllte sich die Innenstadt zunehmend. In den Kneipen sollten die Partygänger dann bis in den frühen Morgen feiern. weiter

Bühnenreif: Die Rache der Igel

Bopfingen Anlässlich der Rieser Kulturtage haben die Grundschule Schloßberg und die Stauferschule (Förderschule) wieder ein gemeinsames Musical gestaltet. Premiere wird am Dienstag, 6. Mai, ab 19.30 Uhr in der Stauferhalle in Bopfingen gefeiert. Eine weitere Vorstellung beginnt dort am 7. Mai, um 9 Uhr. weiter
  • 292 Leser
Kurz und Bündig
Klezmer Das Klezmerensemble „Gruppe Dreierlei“ bestreitet am Donnerstag, 8. Mai, ein Konzert im Museum zur Geschichte der Juden. beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 549 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Kammermusik der Barockzeit bieten Bernhard Beck (Flöte) und Klaus Ortler (Cembalo) am Freitag, 9. Mai, in der Flochberger Wallfahrtskirche Maria Roggenacker. Beginn: 19.30 Uhr. weiter
  • 129 Leser
Kurz und Bündig
Flurbereinigung Zur „Teilnehmerversammlung zum Wunschtermin“ in Sachen Flurbereinigung in Baldern, bittet das Landratsamt am Donnerstag, 6. Mai, in die Gemeindehalle Baldern. Beginn ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 820 Leser
Kurz und Bündig
Energieberatung Die SPD besucht das Energieberatungszentrum des Landkreises in Böbingen, Dr.-Schneider-Straße 56. Treffpunkt ist dort am Dienstag, 6. Mai, um 16 Uhr. Interessierte sind willkommen. Wer eine Mitfahrgelegenheit sucht, wendet sich bis Sonntag an Walter Schmid unter (07362)/3285. weiter
  • 240 Leser
Kurz und Bündig
Mostprobe In der Rathausscheune beginnt am Samstag, 3. Mai, um 19 Uhr die „2. Trochtelfinger Mostprobe“. Danach wird der „Mostkönig“ gekrönt. Am Veranstaltungsabend können Proben abgegeben werden. Pro Sorte sind zwei Liter nötig. Für das leibliche Wohl sorgen die Gartenfreunde Trochtelfingen. weiter
  • 244 Leser
Kurz und Bündig
Probetraining Jungs und Mädchen ab vier Jahren sind beim Fußball-Probetraining des SV Kerkingen willkommen. Beginn: Samstag, 10. Mai, ab 13.30 Uhr auf dem Sportplatz. weiter
Rieser Kaleidoskop
1200 Besucher drängten sich beim Wirtschaftstag der Volks- und Raiffeisenbanken im Donau- Ries- Kreis in der Harburger Mehrzweckhalle. Prof. Meinhard Miegel (Leiter des Instituts für Wirtschaft und Gesellschaft), Uli Hoeneß (Manager Bayern München ) und Guido Westerwelle (FDP- Bundesvorsitzender) waren die Gäste auf der Bühne. Für Prof. Miegel ist die weiter
  • 146 Leser

Lindgrens Helden

Kinder der Grundschule am Ipf präsentieren Kunstausstellung
Festsaal und Foyer der Grundschule am Ipf wurden zur Galerie umfunktioniert, in der Schülerinnen und Schüler der Grundschule am Ipf ihre Ausstellung „Kinder gestalten Literatur“ präsentierten. Im Mittelpunkt der Schau die Helden Astrid Lindgrens: Pippi Langstrumpf, Kalle Blomquist oder Michel aus Lönneberga. weiter
  • 136 Leser

Auf Kurs in die Mitte

SPD-MdB Christian Lange im Dialog mit Bopfinger Genossen
„Soziale Gerechtigkeit – mit wem?“ Eine Antwort auf diese Frage suchte die SPD Bopfingen-Sechta-Ries am Mittwoch Abend gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Christian Lange. weiter
  • 106 Leser

Verkaufssonntage und Gentechnik

Alfdorf Über die grundsätzliche Zustimmung zur Zulassung verkaufsoffener Sonntage will der Gemeinderat Alfdorf in seiner kommenden Sitzung am Montag, 5. Mai, ab 19.30 Uhr im Rathaus beraten. Zudem sprechen die Bürgervertreter über den Antrag der Initiative Gentechnik Region Welzheimer Wald, die fordert: „Keine Gentechnik auf kommunalen Flächen.“ weiter
  • 138 Leser

Ein Traum für Bahnfans

Ein attraktives Ausflugsziel am Maifeiertag war für Eisenbahnfans die idyllische Bahnanlage des Ebnater Schättere Clubs. Um die kleinen Dampfloks mit ihren Anhängern zum Mitfahren nach jeder Runde wieder unter Dampf zu setzen, standen gefüllte Kohlenpötte, Schaufeln und genügend Wasser bereit. An der Lok „Virginia“ wurde von Markus Willaczek weiter
  • 106 Leser
Kurz und Bündig
Zur Stadtführung Wer Interesse an einer Stadtführung in Lorch hat, kann ohne Voranmeldung am Sonntag, 4. Mai, um 14 Uhr zum Teffpunktschild am Bahnhofsvorplatz Lorch kommen. Kosten pro Führung und Person: drei Euro. weiter
  • 559 Leser
Kurz und Bündig
Abendgebet mit Taizéliedern Am Sonntag, 4. Mai, beginnt um 19 Uhr im Chor der Stadtkirche Lorch ein ökumenisches Abendgebet mit Taizéliedern. Diese werden dabei in der ersten halben Stunde eingeübt. Wer ein Instrument spielt, darf es gerne mitbringen. Das nächste Abendgebet ist am 8. Juni. Interessierte sind herzlich willkommen. weiter
  • 220 Leser
Kurz und Bündig
Altenclub Alfdorf Am Montag, 5. Mai, gibt es wieder einen Altenclub- Nachmittag im Stephanushaus. Interessierte sind ab 14 Uhr eingeladen. Übrigens: Es kommen die singenden Hausfrauen vom Remstal. weiter
  • 822 Leser

Neue Heizung für die Turnhalle

„Ja“ zu Baugebiet Rinnenberg
Mit Beschluss des Gemeinderats Westhausen wurden die Arbeiten für eine neue Heizanlage in der Turnhalle Lippach frei gegeben. Kosten in Höhe von knapp 80 000 Euro sind zu tragen. Im aktuellen Haushaltsplan stehen lediglich 58 000 Euro für diese Maßnahme zur Verfügung. Die restlichen Gelder müssen über einen Nachtrag finanziert werden. weiter
  • 198 Leser
Kurz und Bündig
Schättere fährt Am Sonntag, 4. Mai, ist die Härtsfeld-Museumsbahn wieder in Betrieb. Nach dem Saisonauftakt am 1. Mai haben sich auch für Sonntag einige Oldtimer und ein Team des SWR-Fernsehens angekündigt. weiter
  • 306 Leser
Kurz und Bündig
Haxenessen Am 4. Mai von 10 bis 15 Uhr ist in der Turn- und Festhalle Ohmenheim das 30. Spanferkel- und Haxenessen der Feuerwehr Ohmenheim/Dehlingen. weiter
  • 145 Leser
Kurz und Bündig
Sprechtag Finanzamt Am Dienstag, 6. Mai, findet von 8 bis 12 Uhr ein Sprechtag des Finanzamtes Aalen im Karl-Bonhoeffer-Saal im Rathaus Neresheim statt. weiter
  • 164 Leser
Kurz und Bündig
Rockoper Die Härtsfeldschule Neresheim präsentiert die Rock-Oper „Dünnes Eis“ am 7., 8. und 9. Mai in der Härtsfeldhalle. Die Aufführungen sind jeweils um 19.30 Uhr. weiter
  • 623 Leser
Kurz und Bündig
Blutspender gesucht Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bittet um Blutspenden am Freitag, 9. Mai von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr, Turn- und Festhalle, am Sportplatz in Ohmenheim. weiter
  • 148 Leser

Auftakt nach Maß mit den „Strahlern“

43. Ebnater Frühlingsfest – Perlen der Blasmusik und prall volles Festzelt am Maifeiertag
Nicht nur die Blasinstrumente strahlten beim Ebnater Frühlingsfest, mit dem der Musikverein Ebnat eine lange Tradition fortsetzte. Für jedweden Musikgeschmack wurde einiges geboten. weiter
  • 343 Leser

Heilig- Blut-Fest am Sonntag

WESTHAUSEN- LIPPACH Am Sonntag, 4. Mai, findet das traditionelle Heilig- Blut- Fest statt, das um 8 Uhr mit einer Reitermesse auf dem Alten Kirchplatz beginnt. Ihr schließt sich um 8.45 Uhr eine Reiterprozession an, bei der Pfarrer Gebhard Lutz als Träger der Heilig-Blut-Reliquie teilnimmt. Währenddessen wird auf dem Alten Kirchplatz ein Festgottesdienst weiter
  • 163 Leser

Petrus hat ein Einsehen

Kapfenburgfest eröffnet
Darauf haben die Veranstalter seit Jahren gewartet - Bilderbuchwetter zum Auftakt des 34. Burgfestes auf Schloss Kapfenburg am 1. Mai. Drei Jahre lang kämpften die Organisatoren schon mit schlechtem Wetter. Dies hatte schließlich Jahr um Jahr ein größeres Loch in der Kasse hinterlassen. Nun endlich prognostiziert die Wettervorhersage für sämtliche Veranstaltungstage weiter
  • 412 Leser

Auf Expansionskurs

Scholz darf drei neue Hallen auf dem Betriebsgelände bauen
Grünes Licht erteilte der Technische Ausschuss im Essinger Gemeinderat mehreren Bauvorhaben der Firma Scholz AG auf ihrem Essinger Betriebsgelände. Drei Hallen nicht unbeträchtlichen Ausmaßes sollen entstehen, außerdem der Schrottplatz Schnaitberg erweitert werden. weiter
  • 281 Leser
Kurz und Bündig
Zum Europatag am 8. Mai, 19 Uhr, referiert SPD-MdL Peter Hofelich im Bürgersaal zur EU-Zukunft. weiter
  • 216 Leser
Zur Person

Monique Klaeger

Hüttlingen Die Hüttlinger Pfarrerin und Gehörlosen-Pfarrerin Monique Klaeger übernimmt ab 1. Juli die neu geschaffene Pfarrstelle für Gehörlose der Prälatur Ulm. Klaeger, die bereits seit fünf Jahren in Aalen Gehörlosenpfarrerin ist, wurde jetzt vom Oberkirchenrat dafür berufen und ernannt. Künftig betreut die Pfarrerin die Dekanate Aalen, Heidenheim weiter
  • 176 Leser

Zauberhaftes Treiben auf dem „Stoi“

Untergröninger Schlosshexen vertreiben mit Feuer und Flamme den Winter in der Walpurgisnacht
Schon von weitem sah man die Flammen an den Fackeln tanzen. Mit wildem Gejohle näherten sich die Untergröninger Schlosshexen dem Scheiterhaufen, auf dem schließlich der Winter symbolisch verbrannt wurde. Das Treiben in der Walpurgisnacht zog zahlreiche Besucher zum „Stoi“. weiter
  • 368 Leser

„D’ supercoole Jungs“ – echt knorke

Bad Homburger Comedy-Duo „Mundstuhl“ mit derbem Humor in der Kochertal-Metropole
„Höchststrafe! 10 Jahre Mundstuhl“, heißt das neue Programm des Comedy-Duos Lars Niedereichholz und Ande Werner. In der Kochertal-Metropole gab es ein Wiedersehen mit alten Bekannten und neuen Charakteren. Unzensiert, derb, ohne Grenzen. weiter
  • 115 Leser

Mit Heppe und Wiedehopfhaue im Wald

Schüler der Heubacher Schillerschule nehmen an Projekt zu Waldpädagogik und für Gewaltprävention teil
Fichtenbürstenwuchsbekämpfung und das Pflanzen junger Rotbuchen waren Höhepunkte bei Waldpädagogik und Gewaltprävention an der Schillerschule in Heubach. Zwei erlebnisreiche Tage waren dafür im Wald bei Bartho-lomä unter Anleitung von Wolf Noack vom Forstdezernat und Andreas Schumschal von der Koordinationsstelle Prävention des Landratsamts Ostalbkreis weiter

Die Befugnis zur Weiterbildung

Schwerpunkt Neonatologie
Dr. Gerold Schädel, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum Gmünd, hat von der Bezirksärztekammer Nord-Württemberg die volle Weiterbildungsbefugnis im Schwerpunkt Neonatologie erhalten. weiter

Netz aus Jung und Alt

ASB-Seniorenzentrum Lindach nach einem Jahr mit Leben erfüllt
Seit einem Jahr wohnen nun im ASB-Seniorenzentrum Lindach Menschen, die Unterstützung benötigen. Arbeiter-Samariter-Bund-Vorsitzender Christian Lange: „Mit der Konzeption und der Ausrichtung im Seniorenzentrum Lindach liegen wir richtig.“ weiter

Im Zeichen des Farbenrauschs

Auf dem Schulfest der Langertschule präsentierten die Grundschüler ihre Projekttage
Buntes Gewusel herrschte gestern Nachmittag auf dem Pausenhof der Langertschule Aalen. Das Schulfest, bei dem die Grundschüler die Ergebnisse ihrer Projekttage präsentierten, wurde gefeiert. weiter
  • 144 Leser
Kurz und Bündig
Die unabhängige Wählervereinigung Pro Aalen lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger ein zum Kommunalpolitischen Stammtisch am heutigen Freitag, 2. Mai, 20 Uhr in der Pizzeria „Salvatore“ in Aalen-Hofherrnweiler. Thema: die aktuelle Kommunalpolitik. weiter
  • 301 Leser
Kurz und Bündig
Stadtführungen Im Mai beginnen wieder Stadtführungen des Touristik-Service Aalen. Zum Auftakt führt am Samstag, 3. Mai, Hannelore Klotzbücher auf den Spuren des Aalener Spions durch die Stadt. Treff: 14.30 Uhr am Brunnen vor dem Rathaus. weiter
  • 290 Leser

Das beste Ergebnis seit 30 Jahren

Kirchenpfleger Albert Schrimpf über den Haushalt der katholischen Gesamtkirchengemeinde Aalen
Die katholische Gesamtkirchengemeinde hat im vergangenen Jahr einen Überschuss von 55 000 Euro erwirtschaftet sowie über 47 000 Euro der Rücklage zugeführt. „Das ist das positivste Ergebnis in meiner 30-jährigen Amtszeit“, stellte Kirchenpfleger Albert Schrimpf fest. weiter
  • 179 Leser
nachruf

Arthur Fischer mit 71 Jahren gestorben

Aalen Nach kurzer, schwerer Krankheit ist Rechtsanwalt Arthur Fischer überraschend am Dienstagmorgen im Alter von 71 Jahren im Ostalbklinikum in Aalen verstorben. Fischer war eine im weiten Umkreis hoch geachtete und beliebte Persönlichkeit. Die Nachricht von seinem viel zu frühen Tod rief bei unzähligen Menschen im Ostalbkreis tiefe Betroffenheit hervor.Als weiter
  • 368 Leser
Polizeibericht
Tod nach UnfallSchechingen Am Mittwoch gegen 17.05 Uhr missachtete ein 68-jähriger Autofahrer auf der Landesstraße 1158 die Vorfahrt einer von Schechingen kommenden 28-jährigen Autofahrerin. Beide Autos prallten zusammen. Zunächst stieg der Mann äußerlich unverletzt aus, wenig später fiel er jedoch um und war tot. Reanimationsversuche scheiterten. Die weiter
  • 174 Leser

Tanz mit Atomen

„Yoga meets Pilates“ - eine Probestunde
Bei „Yoga meets Pilates“ treffen Körper- und Atemübungen der jahrtausendealten, indischen Philosophie auf Elemente des in den 20er Jahren von Joseph Pilates in New York entwickelten Fitnesstrainings. Laut Kursprogramm sollen hier Körper und Geist in Einklang kommen. Eine Probestunde zeigt: Wer ein „Tänzchen mit den Atomen“ wagt, weiter
  • 1088 Leser

Neuer Vorstand

AALEN Bei der Mitgliederversammlung des Vereins „Echo“, dem Verein zur Förderung sprachauffälliger und sprachbehinderter Kinder im Altkreis Aalen, gab es Anlass zur Freude. Vorsitzender Günter Schenk berichtete von zunehmenden Mitgliedszahlen, erfolgreicher Sponsorensuche sowie gelungenen Festen und Aktionen. Er dankte allen, die mitgearbeitet weiter

Gemeindefest

AALEN Nach vielen Jahren Pause findet am Sonntag, 4. Mai, wieder ein Gemeindehausfest der Evangelischen Kirchengemeinde statt. Es beginnt um 10 Uhr im Gemeindehaus mit einem Familiengottesdienst unter dem Motto: Gott baut ein Haus aus lebendigen Steinen. Der Kindergarten Liliput wirkt mit und der Posaunenchor des CVJM Aalen. Im Anschluss gibt es Mittagessen weiter
  • 151 Leser

Preise übergeben

AALEN Im Foyer des Aalener Rathauses wurden die Preise zum Gewinnspiel im Rahmen der Studien- und Ausbildungsmesse 2008 in Aalen vergeben: ACA-Vorsitzender Horst Uhl, der Leiter des Berufsinformationszentrums, Thomas Michel, und Ferdinand Horcher für den Veranstalter überreichten Preise im Gesamtwert von 400 Euro. Die Gewinner aus Aalen, Westhausen, weiter
  • 177 Leser

Schwabsberger dribbeln mit

Rainau-Schwabsberg Neben dem Peutinger-Gymnasium wird sich als zweite Schule im Ostalbkreis die Grund- und Hauptschule Schwabsberg an der Aktion „Fit am Ball“ beteiligen, bei der ein Fußball von 10 000 Kinder in 100 Tagen von Leipzig nach Basel gedribbelt werden soll (wir berichteten). Klappt es, winkt ein Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde.Beginnend weiter
  • 166 Leser

Eine Legende zum Leben erweckt

„Doors of Perception“ ließen in zweistündiger Liveshow den Mythos „Doors“ aufleben
Auch wenn die Musiker um den legendären Jim Morrison unerreicht bleiben, schafften es die „Doors of Perception“, den Geist der späten 60er Jahre im „Rock It“ aufleben zu lassen. weiter
  • 138 Leser

Konfirmanden spendeten

Die Konfirmandengabe und das Gottesdienstopfer der beiden Konfirmationen am 13. und 20. April in der Aalener Stadtkirche wollen die Jugendlichen einem guten Zweck zugute kommen lassen: dem Kocherladen und der Wasseralfinger Vesperkirche. Sie übergaben einen Scheck von 2000 Euro an Pfarrerin Ursula Richter. Die 38 Jugendlichen hatten im Rahmen des Konfirmandenunterrichts weiter
  • 198 Leser

Weindorf in Weinstadt

Weinstadt Gastronomen und Wengerter bewirten beim Weinstadt Weindorf auf dem Beutelsbacher Marktplatz bis 4. Mai. Am heutigen Freitag gibt’s ab 19 Uhr Livemusik mit „Wirbelsturm“, ebenso am Samstag ab 19 Uhr. Gastronomen und Winzer öffnen an beiden Tagen bereits um 17 Uhr ihre Stände. Der Sonntag ist verkaufsoffen. weiter
  • 346 Leser

Biergärten länger offen

Plüderhausen An einem lauen Abend das Viertele im Biergarten genießen – dafür können sich Gaststättenbesucher in Plüderhausen in diesem Sommer länger Zeit nehmen: Der Gemeinderat hat die Sperrzeit verkürzt. Sei gestern und bis 15. September dürfen die Gastronomen in der Remsgemeinde draußen am Freitag und Samstag bis 23.30 Uhr, an den anderen weiter
  • 175 Leser

Wie ist das mit dem Stadionverbot?

Informationen für VfB-Fans über neue Regeln für Sicherheit in den Fußball-Arenen
Der VfB-Anhängerverband Stuttgart lädt alle Fans des VfB Stuttgart ein zu einer Informationsveranstaltung über „Sicherheit und Fankultur - Die neuen Stadionverbotsrichtlinien“. weiter
  • 102 Leser

Mit Herde und Handy täglich auf Tour

Schäferverein Aalen-Schwäbisch Gmünd feiert 60 Jahre Bestehen mit einem großen Fest
„So eine Herde ist immer idyllisch“, gibt Alois Erhardt zu – auch ist er im Grunde zufrieden mit einem Dasein als Hüteschäfer. Selbst wenn er, ebenso wie sein Kollege Reinhold Stock, gar nicht so wirklich erklären kann, warum er diesen Beruf macht und so mag. Viel geändert habe sich mit den Jahren. Sofort erkennbar ist eines: Schäfer weiter
  • 470 Leser

Staiger: Können Eishalle nicht zahlen

Der Stadtkämmerer widerspricht im Finanzausschuss dem OB, die Räte suchen händeringend Sparmöglichkeiten
Nach insgesamt viereinhalb Stunden Diskussion an zwei Tagen über die Eishalle platzt Stadtkämmerer Siegfried Staiger der Kragen: „Wir haben mehrere Baustellen, jede wollen wir machen. Ich sage es offen: Es geht nicht.“ Für 2008 und 2009 befürchtet Staiger 15 Millionen neue Schulden. weiter
  • 5
  • 277 Leser

„Lebbare“ Löhne

700 Besucher bei zentraler Maikundgebung des DGB
Rot flatterten die Gewerkschaftsbanner im sonnigen Frühlingswind. Wie große Ausrufezeichen ragten die Fahnenstangen empor: War die Stadtkirche beim ökumenischen Gottesdienst zum 1. Mai zunächst rar besetzt, so fanden sich eine Stunde später rund 700 Besucher auf dem Marktplatz ein zur zentralen Kundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) unter weiter
  • 360 Leser

Ganz persönlicher Muttertagsgruß

AAlen Zum Muttertag bietet die SchwäPo ein einzigartiges Paket für die Mama. Sie haben die Möglichkeit, sie ganz persönlich auf unserer Titelseite zu grüßen. Zudem wird am 10. Mai ihr Muttertagsgruß auch im Innenteil auf einer speziellen Grußseite erscheinen. Sie können Ihre Anzeige bis zum 7. Mai ganz einfach in unserer Geschäftsstelle oder im Internet weiter
  • 242 Leser

Freibad Spiesel öffnet Samstag

AALEN–WASSERALFINGEN Das Freibad Spiesel öffnet am Samstag, 3. Mai , um 10 Uhr. Auch die DLRG eröffnet damit die Freibadsaison. Zum Saisonstart bieten die Stadtwerke Aalen und der Kioskpächter im Freibad Spiesel ihren Badegästen wieder eine Begrüßungsaktion: Die ersten 200 Saisonkartenkäufer werden beim Kauf einer Saisonkarte am ersten Öffnungstag weiter
  • 771 Leser
Guten Morgen

Eisige Ideen

Für die so teure Eishalle müssen dringend neue Finanzquellen erschlossen werden. Wir haben da ein paar Vorschläge. Erstens: Wir geben eine „Volksaktie Eishalle“ heraus, die Kunsteisbahn GmbH wird zur AG und geht an die Börse. Aber Manfred Krug darf keine Werbung dafür machen.Zweitens: Die Kunsteisbahn wird wie die Bahn zu 24,9 Prozent privatisiert. weiter
  • 135 Leser

In vier Teilen zum begehrten Titel

Vorbereitungskurse der AG Erwachsenenbildung für Meister-Anwärter
Die Arbeitsgemeinschaft (AG) Erwachsenenbildung führt seit über 35 Jahren Vorbereitungskurse für die Meisterprüfung durch. An der Gewerblichen Schule in Schwäbisch Gmünd haben nun wieder sieben Meisteranwärter den Prüfungsteil I abgelegt. weiter
  • 119 Leser

Neufer für Hieber

GHV Wasseralfingen ist mit 2007 zufrieden
Eines von vier Vorstandsmitgliedern des Gewerbe- und Handelsvereins (GHV) Wasseralfingen ist neu gewählt worden. Für Bernd Hieber, der aus beruflichen Gründen verzichtete, wurde Hannes Neufer ins Gremium berufen. Den Ausschuss verließ Hugo Allgeyer. Für ihn wurde Hubert Högg gewählt. weiter
  • 205 Leser

Bus erschließt den Schwäbischen Wald

Fahrten vom Remstal aus mit speziellem Veranstaltungsprogramm
Mit dem Mai hat die Waldbus-Saison begonnen: An Sonn- und Feiertagen dreht der „Waldbus“ bis zum 3. Oktober seine Runden im Schwäbischen Wald. Die örtlichen Vereine, Naturparkführer, Gäste- und Landschaftsführer sowie die Limes-Cicerones warten an den Haltestellen mit einem bunten Programm auf. weiter

Appell: Auf „Blaue Tonne“ verzichten

Lorcher Stadtverband Sport
Der Stadtverband der Lorcher Sportvereine bittet alle Lorcher, auf die „Blaue Tonne“ zu verzichten. Das war neben den Zuschüssen der Stadt und Berichten eines der Themen der Hauptversammlung des Stadtverbands Sport. weiter
  • 106 Leser

Bunt wie das Schülerleben

Hauptschule Kirchheim bietet in der Festhalle ein buntes Programm
Ein buntes Kaleidoskop bester Unterhaltung brachte der Schulabend für die Besucher in der beinahe aus allen Nähten platzenden Festhalle. weiter
  • 296 Leser

Für Ernstfall geprobt

Am Bopfinger Bildungszentrum zeigten Schulsanitäter ihr Können
Auf dem Parkplatz des Bopfinger Bildungszentrums bot sich am Wochenende ein wahres Schreckensszenario: Helme lagen auf dem Boden, Sanitäter knieten vor „Verletzten“ und die Neugierigen waren in diesem Falle kritische Beobachter der Johanniter, denn rund 50 Schulsanitäter zeigten ihr Können im Wettbewerb um die besten Schulsanitäter. weiter
  • 202 Leser

Maibaumfest in der „Schranne“

Stadtkapelle als Gastgeber
Gut, dass die Bopfinger ihre neu renovierte Schranne haben: pünktlich zum Bieranstich des Maibaumfestes der Stadtkapelle öffnete der Himmel seine Schleusen. weiter
  • 134 Leser

Auch Schwestern streiten sich

„Barmherzige Schwester“ Anna Maria zu Gast im Scheffold-Gymnasium
Auf Einladung von Religionslehrer Franz Merkle sprach Schwester Anna Maria von den Barmherzigen Schwestern des Hl. Vinzenz von Paul aus Untermarchtal vor Schülern der fünften Klasse des Scheffold-Gymnasiums. weiter

Ein Zeitungsgruß zum Muttertag

Gmünder Tagespost bietet für den speziellen Tag ein spezielles Paket
Statt Blumen oder Pralinen einen Zeitungsgruß – dieses Angebot, am Muttertag Mütter zu erfreuen, macht Gmünder Tagespost: eine eigene Zeitung mit einem persönlichen Gruß auf der Titelseite. weiter

Junge Wilde und die ersten Heubacher Flieger

Start ins Jubiläumsjahr: 75 Jahre Fliegerei überm Rosenstein – Große Feier im Rahmen des Flugplatzfests im Juli
Manche Dinge erlebt man nur einmal im Leben. Zum Beispiel den 75. Geburtstag. In diesem Falle geht es aber nicht um den Geburtstag eines einzelnen, sondern eine ganze Gruppe darf auf ein ganzes dreiviertel Jahrhundert Fliegerei zurückblicken: Die Fliegergruppe Heubach wird 75. weiter
  • 315 Leser

Neues Stammtischlokal

Hauptversammlung der 1964-Altersgenossen
Die Altersgenossen des AGV 1964 trafen sich zur Hauptversammlung in der „Alten Turnhalle“ in Waldstetten. Vorsitzender Bernd Rommel gab einen kurzen Rückblick auf das Jahresprogramm. weiter
Kurz und Bündig
Musik zur Marktzeit Das Gitarren- und Mandolinenorchester Schwäbisch Gmünd e. V. spielt am Samstag, 3. Mai, in der Reihe Musik zur Marktzeit um 10 Uhr in der Augustinuskirche. Zu hören gibt’s unter anderem Mozart, Susato, Boccherini als Klassiker und keltische Tänze als Folklore. weiter
  • 313 Leser
Kurz und Bündig
Amsel Zum monatlichen Treffen, lädt die Amsel-Kontaktgruppe Schwäbisch Gmünd, am Samstag, 3. Mai, ab 14 Uhr ins Christkönigheim in Herlikofen ein. Geboten sind wie immer interessante Gespräche bei Kaffee und Kuchen. Es haben sich auch noch zwei Überraschungsgäste angesagt, welche einen lustigen Sketch vortagen werden. weiter
  • 249 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung verlängert Die Keramikausstellung „Hühner und Vogelkreationen“ der Rechberger Künstlerin Christine Petraschke in der Galerie Kunst in der Zunft wird verlängert bis einschließlich Samstag, 17. Mai. Die Keramikerin und Kunstpädagogin wird am morgigen Samstag, 3. Mai, von 10 bis 14 Uhr in der Galerie im Freudental anwesend sein. weiter
  • 253 Leser

Amtliche Energiesparer

Stadt investiert auch 2008 in modernere Heizungs- und Lichtanlagen
Die Energiesparmaßnahmen in städtischen Gebäuden bringen nicht nur Kostenvorteile, sondern auch ein Lob für die Verwaltung. In diesem Jahr werden weitere 450 000 Euro investiert. weiter
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKRemsbrücke eröffnet „Die Remsbrücke ist endlich fertig.“ Mit diesen Worten eröffnet Zimmerns Ortvorsteher Otto Gräßle die Passage über den Fluss.Kunstwerkstatt läuft Ulrich Veigel stellt in der „Kunstwerkstatt“ im Türlensteg aus. Zur Ausstellungseröffnung strömen die Besucher.Vermessen Studenten der Fachhochschule weiter

Wallfahren statt Demonstrieren

40 Jahre Wallfahrt der Katholischen Arbeitnehmerbewegung auf den Rechberg
Bei der ersten Wallfahrt der Katholischen Arbeitnehmerbewegung auf den Hohenrechberg 1968 galt die Kirche als Bollwerk gegen den Sozialismus. Heute kämpft sie für „gute Arbeit für alle“. Rund 150 Pilger machten sich gestern auf den Weg, um mit Domkapitular Rudolf Hagmann aus Rottenburg die Messe zu feiern. weiter

Ein Rhythmus der Ruhe

Ausstellung mit Rosenkränzen im Franziskaner eröffnet – Kloker: Weg zur inneren Sammlung
Es entspricht nicht mehr dem Zeitgeist, aber es hat dennoch einen immensen Wert für den Menschen, der es anwendet: So charakterisierte Münsterpfarrer Robert Kloker das Rosenkranz-Gebet. Er eröffnete am Mittwoch im Franziskaner eine Ausstellung von über 500 Rosenkränzen. weiter

Musical, Gottesdienst und viel Information

Jahresfest im Form Schönblick lockt Besuchermassen aus dem süddeutschen Raum
„Einfach wunderbar“, kommentierte Schönblick-Leiter Martin Scheuermann, und lies seinen Blick über die zahlreichen Besucher im Forum wandern. Vom Schwarzwald, aus dem Fränkischen und vom Bodensee kamen die Gäste zum Jahresfest. weiter

Maimarkt im Schießtal lockt vor allem junge Gmünder

Bunt, laut und süß – der Vergnügungsmarkt im Schießtal ist wieder, wie er sein muss. Rund 30 Fahr- und Schaugeschäfte sind auf dem Schießtalplatz aufgebaut. Der Maimarkt hat heute und am Samstag von 14 Uhr bis 22.30 Uhr geöffnet, am Sonntag von 11 bis 22 Uhr, am Montag und Dienstag von 14 bis 22 Uhr. Am Montag, 5. Mai, beginnt übrigens auch der weiter

Appell: Gute Löhne müssen drin sein

Kundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbunds auf dem Johannisplatz am 1. Mai sehr gut besucht
„Gute Arbeit muss drin sein“, lautete das Motto der Kundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbunds auf dem Johannisplatz. Unter den vielen Besuchern waren auch Gmünds Oberbürgermeister Wolfgang Leidig und SPD-Bundestagsabgeordneter Christian Lange. weiter

„Hoffentlich eine sicherere Zukunft“

Lob für Aktionen von Stadt und Polizei gegen Jugendgewalt – SPD-Stadtrat wirft Presse „Sensationsmache“ vor
Stadtverwaltung und Polizei haben am Mittwoch Stadträten neue Handlungsansätze vorgestellt, um Jugendgewalt in Schwäbisch Gmünd zu begegnen. Dafür erhielten sie von allen Fraktionen viel Lob. Daneben gab es aber auch, insbesondere von SPD-Stadtrat Hans-Jürgen Westhauser, Kritik. An der CDU und an der Presse. weiter
  • 524 Leser
Polizeibericht
Wehrlos am BodenSchwäbisch Gmünd In der Mainacht haben sich zwei junge Männer gegen 0.30 Uhr in der Vorderen Schmiedgasse in Gmünd geschlägert. Hierbei trat einer der beiden nach Polizeiangaben auf den anderen. wehrlos am Boden liegenden mit den Füßen ein und verletzte diesen leicht. Eine Polizeistreife kam hinzu. Die Polizisten nahmen den betrunkenen weiter

Erfüllung durch den Umgang mit Farbe

Die „Aktion Netzwerk“ eröffnet eine Kunstausstellung mit selbstgemalten Bildern von behinderten Kindern
„Mittendrin und kreativ“ lautet das Motto der Kunstausstellung, die zum Auftakt des Gleichstellungstages am Montag, 5. Mai, eröffnet wurde. Von Mittwoch, 30. April, bis Montag, 26. Mai, werden die Bilder von Schülern der Klosterbergschule und der Martinus Schule im Spital ausgestellt. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDGertrud Wenzel, Hospitalgasse 34, zum 92. Geburtstag.Mahir Adabas, Buchstraße 145, zum 81. Geburtstag.Erika Ossig, Karlsbader Straße 21, zum 80. Geburtstag.Margarete Zitzmann, Eutighofer Straße 69, zum 79. Geburtstag.Karl Schad, An der Unteren Halde 27, zum 76. Geburtstag.Irma Läufer, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 76. Geburtstag.Gertrud weiter

Fast achtzig Kilometer am Stück gewandert

24-Stunden-Tour der Bartholomäer Albvereinsortsgruppe – „Albuch-Extrem“ in der „Woche des Albvereins“
Zum zweiten Mal nach 2007 lud die Bartholomäer Ortsgruppe ein zu einer 24-Stunden-Tour. Im Rahmen des 120-jährigen Bestehens des Albvereins, das derzeit landesweit begangen wird, wurde unter dem Titel „Albuch-Extrem“ diese sportliche Herausforderung angeboten. weiter
  • 188 Leser

Kinderbuchautor in Heubach

Heubach Zielgruppe sind Kinder zwischen acht und zwölf Jahren: Am Samstag, 3. Mai, kommt um 14.30 Uhr der Kinderbuchautor Christian Tielmann in die Stadtbibliothek Heubach. Christian Tielmann ist bekannt durch die Reihe „Zeitenläufer“ sowie durch andere historische Abenteuerromane und Ratekrimis. Bis jetzt hat er bereits 40 Kinder- und Jugendbücher weiter
  • 153 Leser

Kanzlei-Jubiläum

Dr. Mayer & Kollegen: Seit 110 Jahren im Dienste des Rechts
Das Anwaltsbüro Dr. Mayer & Kollegen in Ellwangen wird heuer 110 Jahre alt. Es ist damit das älteste Anwaltsbüro der Region. weiter
  • 227 Leser
Kurz und Bündig
Behinderte gleichstellen Die Spitalmühle beteiligt sich am morgigen Samstag an den Aktionen im Spitalhof zum Gleichstellungstag für Menschen mit Behinderung. Von 10 bis 14 Uhr bewirtet das Café der Spitalmühle. In der Woche von 5. bis 9. Mai sind Menschen mit Behinderung im Service des Cafés tätig. Am Dienstag, 6., und Donnerstag, 8. Mai, spielen Mitglieder weiter
  • 107 Leser
Kurz und Bündig
Rentenberatung Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Berlin (BfA) und Baden-Württemberg (LVA), Karl-Heinz Wiedmann, hält am kommenden Montag von 14 bis 16 Uhr Beratungsstunden im Gewerkschaftshaus ab. Wer kommen möchte, muss sich unter 07171/66342 anmelden. weiter
  • 907 Leser
Kurz und Bündig
Senioren-Treff Der nächste Treff älterer Mitbürger mit Gabi Mucha in der Spitalmühle beginnt heute um 14.30 Uhr im Raum Rechberg. Mucha berichtet über San Marco, die goldene Basilika. weiter
  • 378 Leser
Kurz und Bündig
Pflanzen-Börse Das Tauschnetz Bumerang organisiert am Montag, 5. Mai, ab 19 Uhr vor dem FuN-Nachbarschaftszentrum eine Pflanzentauschbörse. Alle Interessierten können Pflanzen anbieten oder erwerben. Anschließend ist das Monatstreffen des Tauschnetzes. Informationen unter (07171)770177 und www.bumerang-gd.de. weiter
  • 573 Leser
Kurz und Bündig
Mit Fürsprecherin Beim Gesprächskreis der Angehörigen psychiisch Kranker des Vereins für seelische Gesundheit ist am kommenden Montag ab 19 Uhr in der Hofstatt 3 die Patienten-Fürsprecherin des Ostalbkreises zu Gast. weiter
  • 744 Leser
Aus der geschäftswelt

Spende für St.Hariolf

Ellwangen Eine wunderbare Idee hatten Mirjam Stiefel und Gaby Stock von der Krankengymnastik und Physikalischen Praxis „Physio LIZ“: Sie boten den Eltern des Kindergartens St. Hariolf einen Massagevormittag an und spendeten die gesamten Einnahmen in Höhe von 275 Euro an den Förderverein des Kindergartens. weiter
  • 420 Leser

Dem Schimmel ein Ende

Sanierung der Durlanger Halle soll demnächst starten
Schimmel mag’s gern feucht und warm, das ist bekannt. Kein Wunder also, dass er sich derzeit im Bereich der Duschen der Durlanger Gemeindehalle wohlfühlt. Mit der Sanierung des undichten Daches soll dem Problem der Garaus gemacht werden. weiter

Private Finanzierung Lizenz zum Sparen?

Schulsanierungen und Mensabauten auf einen Streich jetzt Thema im Gemeinderat
Auf den Zuhörerplätzen des Sitzungssaals Schulleiter und Elternvertreter: Im Rathaus ging es am Mittwoch um den raschen Bau von Ganztagseinrichtungen an Gymnasien und Realschulen und um die Sanierung all dieser Gebäude. Die dafür nötigen 17,5 Millionen Mark sollen aus privater Hand kommen. weiter

Scherzkekse, Straftäter und Verliebte

Die Polizei nahm in der Mainacht mehrere Strafanzeigen auf – nicht alle Streiche originell
Mit anderen Vätern wandern, der Liebsten einen Maien stellen und Maischerze machen – die Gmünder haben alle Maitraditionen erfüllt. Bei den Scherzen haben es manche übertrieben, so die Polizei. Sie musste in Nacht zum 1. Mai mehrere Strafanzeigen aufnehmen. weiter

Früheres Handwerk

Museumsscheuen in Bartholomä am Sonntag geöffnet
Die Museumsscheune Bartholomä auf dem Amalienhof ist am Sonntag, 4. Mai, ab 14 Uhr geöffnet. Am Tag der offenen Tür erwartet die Besucher ein interessantes Programm, bei dem das frühere landwirtschaftliche Leben und altes Handwerk gezeigt werden. weiter

Heuchlingen vor Wißgoldingen

Maibaumwettbewerb
Einmal mehr kann sich die Heuchlinger Feuerwehr auf die Brust schlagen. Zum bereits vierten Mal haben die Floriansjünger von der Lein den Maibaumwettbewerb der Gmünder Tagespost und der Heubacher Brauerei gewonnen. Auf den Plätzen folgen die Feuerwehr Wißgoldingen und die Dorfgemeinschaft Weitmars. weiter
  • 456 Leser
Guten Morgen

Nebelfeucht

Eine neue Kunstfaser verändert die Welt, so versprechen uns zumindest die Hersteller: Sie soll unserer Haut gut tun, den Schmutz ohne Reinigungsmittel wegzaubern, die Gläser polieren und das Fett wegzaubern – vorausgesetzt, sie ist „nebelfeucht“. Die neue Bezeichnung klingt gut, wenn sie nur bei Putzlappen Anwendung findet. Kleider, weiter

Benefizkonzert für Orgel

Michaelskirche in Böbingen
Ein Benefizkonzert zu Gunsten der Mögglinger Orgelrenovierung ist am Sonntag, 4. Mai, ab 19 Uhr in der Michaelskirche in Böbingen Gespielt werden Werke aus der Barockzeit. weiter

Infos zum Garten

Waldstetten Beim Obst- und Gartenbauverein Waldstetten ist am Sonntag, 4. Mai, der nächste Treff im „Roten Apfel“ geplant. Im Lehrgarten von 10 bis 12 Uhr wird für jeden Gartenfreund Gelegenheit geboten, Erfahrungen auszutauschen oder einen fachlichen Rat von den Fachwarten zu erfragen. weiter
  • 255 Leser

Arbeit an drei Stellen für ein baldiges Ende

Um am Ende der Sommerferien die Kanal- und Straßenarbeiten in der Maierhofstraße zum Großteil abschließen zu können, sind Arbeiter derzeit an drei Stellen zugange, sagt Stadtbauamtsleiter Rainer Ehmann. Zwischen dem Bauhof und der Einfahrt zur Firma Scheer ist der Verkehr am meisten beeinträchtigt. Dort teilen sich die Fahrer aus beiden Richtungen eine weiter

Ellwangen ist Spitze

Arbeitsamt präsentiert Statistik für den Monat April
In Ostwürttemberg hat die Arbeitslosenquote erstmals die Vier-Prozent-Marke unterschritten. Sie sank von 4,1 auf jetzt 3,9 Prozent. Vor einem Jahr waren noch 12 413 Personen arbeitslos gemeldet, jetzt sind es noch 9 068 Menschen. Die durchschnittliche Arbeitslosenquote von Baden-Württemberg liegt bei 4,2 Prozent. Ein erfreulicher Trend, kommentiert weiter
  • 699 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Hofen. Susanne Zimmerer, Brunnenwiesenweg 1/1, zum 80. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Werner Bieg, Eichelbergstr. 5, zum 85. Bopfingen-Oberdorf. Franz Mages, Adalbert-Stifter-Str. 13, zum 85. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Heinz Trompka, Schlossstr. 24, zum 78..Oberkochen. Otto Nüsser, Heinz-Küppenbender-Str. 47, zum 81.Ellwangen. Maria Bleyer, weiter
  • 210 Leser

„Was eine Frau leisten kann“

Landfrauenverband Ostalb verabschiedet Hanna Wörner nach 36 Jahren Vorsitz
War das ein Abschied nach 36 Jahren als Bezirks- und Kreisvorsitzende. Mit viel Applaus und Herzlichkeit sagten die Ostalblandfrauen ihrer Hanna Wörner Ade. „Das ist Wahnsinn“, blickte Wilhelm Pflanz, Vorsitzender des Bauernverbandes, beim Grußwort staunend auf die Vita: „Wenn man das so sieht, was eine Frau leisten kann, kann man weiter
  • 246 Leser

Das linke Gewissen

Diskussionsabend über Niedriglöhne und Verteilungsgerechtigkeit
„Die Gesellschaft befindet sich in einer geistig-moralischen Verwerfung“, sagt die frühere Chefin der Verdi-Landesvereinigung Südwest, Sybille Stamm. Im Aalener Stadthallenrestaurant prangert die Neu-Linke die Politik der Regierung Merkel an und fordert einen Stopp der Privatisierungen öffentlichen Eigentums. Post und Energieversorgung sollten weiter
mainacht in der region
DONAUWÖRTH Zahlreiche Vorkommnisse in der Mainacht hielten die Polizei im Bereich Donauwörth in Atem: An einer Straße bei Schäfstall sägte ein Unbekannter einen 14 Meter hohen Ahornbaum um. Der blockierte die Straße vollständig, erst die Feuerwehr räumte sie wieder frei. In Wemding rissen Unbekannte Bänke aus der Verankerung und warfen sie um, verwüsteten weiter
  • 248 Leser
Kurz und Bündig
Unterschneidheim In der jüngsten Sitzung hat sich der Unterschneidheimer Gemeinderat mit der Beschaffung eines neuen Geschirrmobils befasst. Das alte war nach 20 Dienstjahren unmittelbar nach der Gewerbeausstellung kaputtgegangen; eine Reparatur hätte 4200 Euro gekostet. Da ein Spülmobil gleich wieder benötigt wurde, holte die Verwaltung kurzerhand weiter
  • 147 Leser
Kurz und Bündig
Des weiteren informierte Ebert noch über die Vergabe der Arbeiten zum Ausbau der Kreisstraße 3210 zwischen Eck am Berg und Tannhausen, zur Belagssanierung der K 3209 zwischen Nordhausen und Geislingen und darüber, dass die Baugenehmigung für den Neubau des Dorfzentrums Nordhausen eingegangen sei. gne weiter
  • 263 Leser

Forst: Fragen nach Gschwender Amt

Rosalinde Kottmann kämpft
Was mit dem Forstamt Gschwend werden soll, steht noch nicht fest. Das antwortete Landrat Pavel der Gschwender Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann in der jüngsten Kreistagssitzung. weiter
  • 111 Leser

Ursache des Schaums ungeklärt

Staatsanwaltschaft stellt Anzeige wegen Gewässerverunreinigung gegen unbekannt ein – Suche geht weiter
Was verursacht den Schaum auf der Rems, der sich in unregelmäßigen Abständen beim Auslauf der Kläranlage Waldhausen zeigt? „Wir wissen es nicht“, sagt Pressesprecherin Susanne Dietterle vom Landratsamt Aalen: Die kontrollierten Werte des Wassers überschritten die vorgeschriebenen Normen nicht. Deshalb hat die Staatsanwaltschaft eine Anzeige weiter
  • 171 Leser

Sportverein muss Angebote anpassen

Demografischer Wandel, Berichte und Ehrungen sind Themen bei der Hauptversammlung des TSGV Waldstetten
TSGV-Vorsitzender Hans-Martin Holl dankte bei der Jahreshauptversammlung allen Helfern, der Gemeinde und allen Sportlern. Berichte und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Sitzung. weiter
  • 376 Leser

Die Eintracht sagt „Adieu Hans“

Abschiedskonzert für Chorleiter Hans Knödl am 3. Mai in Schrezheim
Am kommenden Samstag, 3. Mai, verabschiedet sich der Gesangverein Eintracht Schrezheim mit einem Konzert von seinem langjährigen Dirigenten Hans Knödl. Knödl war 45 Jahre lang der musikalische Leiter des Chors. weiter
  • 140 Leser

Feuriger Start in den Frühling

Formationen des Waldstetter Akkordeonclubs unterhalten in der Alten Turnhalle
Mit forschen musikalischen Schritten sowohl im Bereich der zeitgenössischen als auch unterhaltenden Muse konnten die Akkordeonisten des Akkordeonclubs Waldstetten (ACW) in der Alten Turnhalle bestens unterhalten und dies aus einem Guss. weiter

Acht neue Tüten-Boxen

Waldstetten stellt weitere Hundeklo-Stationen auf
Die gute Akzeptanz der bisherigen Hundekot-Tüten-Behälter in Waldstetten führt zur Aufstellung weiterer acht Behältnisse. Zusätzlich werden alle Boxen um ein Aufnahmebehältnis für benutzte Tüten erweitert. weiter

Tipps für den richtigen Baumschnitt

Ein Baumschneidenachmittag unter fachkundiger Anleitung von Kreisobst-Fachberater Franz Josef Klement fand kürzlich in Wustenriet statt. Eingeladen hatten die Dorfgemeinschaft Wustenriet und das Umweltteam „Grüner Gockel“ der evangelischen Kirchengemeinde Großdeinbach. weiter
  • 980 Leser

Missbrauch mit Leiharbeit

Christian Lange in Böbingen über Mindestlohn und Leiharbeit
„Lohn und Gehalt müssen sich sozial verantworten, und zwar nach unten und nach oben“, diese Aussage stellte der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange an den Anfang seines Referats vor interessierten Zuhörern im Pavillon der Schule in Böbingen. weiter

Firmung in Heubach mit Domkapitular Krämer

In Heubach spendete Domkapitular Dr. Klaus Krämer von Rottenburg aus der Hauptabteilung Weltkirche 43 Jugendlichen und einer Erwachsenen die Firmung. Der Gottesdienst stand unter dem Motto: „Die frohe Botschaft einer Sicherheitsnadel“. Wer bei einer „Panne“ eine Sicherheitsnadel bei sich hat, ist auf der sicheren Seite. So können weiter
  • 106 Leser

Muttersegen am Barnberg

Mögglingen Die Schönstattbewegung „Frauen und Mütter“ bietet erneut den Mutter-/Elternsegen in der Barnberg-Kapelle an. Im Rahmen einer Andacht wird am Sonntag, 4. Mai, ab 15 Uhr dieser Segen erteilt. Eingeladen sind Frauen, die ein Kind erwarten. Die Barnberg-Kapelle ist über die alte Ortsverbindungsstraße Böbingen/Mögglingen zu erreichen. weiter
  • 148 Leser

Neuer Tanzkurs für Senioren

Leinzell Die Seniorengemeinschaft der „Uhus“, der „Unter Hundertjährigen“ in Leinzell fragt: Wer Zeit hat mittwochs von 15 bis 17 Uhr Freude an Tanz in geselliger Runde und Lust ein paar neue Schritte zu lernen? Der sei beim Senioren-Tanzkurs in Leinzell genau richtig. Zu den Uhus dürfe jeder kommen. Sie starten die neue Runde weiter
  • 147 Leser

Konfirmation in Böbingen

In der Böbinger Michaelskirche wurden neun Jugendliche konfirmiert: Denis Beißwenger, Janina Bruckmeier, Lukas Bruckmeier, Patrick Frey, Felix Haag, Janina Lutsch, Manuel Maier, Simon Staudinger und Viviane Vetter. Der Kirchenchor Cantando unterstrich mit schwungvollen Liedern das Thema dieses Gottesdienstes: Jeder ist bei Gott zu Hause. Der Zugang weiter
  • 537 Leser

Für Treue und Leistung

Ehrungsabend beim TSV Lorch im evangelischen Gemeindehaus
Wegen ihrer Treue, ihrer Leistungen, auch bei der Renovierung der Vereinsgaststätte „Echo“, hat die Vereinsführung des TSV Lorch Mitglieder geehrt. Der neu gewählte Präsident Heinz Strohmaier und Vize Olaf Spickenheier sowie Erika Ziegele vom Ehrenrat des Vereins begrüßten die zu Ehrenden im evangelischen Gemeindehaus. weiter

Gottesdienst als Atempause

Lorch „Ja, Ja, Nein, Nein … – worauf du dich verlassen kannst“. So lautet der Titel des nächsten Atempausegottesdiensts der Süddeutschen Gemeinschaft Lorch-Waldhausen und der evangelischen Kirchengemeinde Lorch. Er beginnt am Sonntag, 4. Mai, im evangelischen Gemeindehaus in Lorch um 17 Uhr. weiter
  • 299 Leser

Wanderung im Unterland

Lorch Am Sonntag, 4. Mai, wandern die Albvereinsgruppen Waldhausen und Lorch zwölf Kilometer auf bequemen Wegen in abwechslungsreicher Landschaft. Abfahrt ist um 9 Uhr an der katholischen Kirche in Waldhausen und um 9.15 Uhr am Bahnhof Lorch, die Rückkehr ist für 18.30 Uhr geplant. Andreas Fila führt bei dieser Wanderung von Hüßlinsülz über Ober- und weiter
  • 112 Leser

Zum 10. Spielplatzfest gab’s ein neues Gerät

Am Sonntag hat die Zipplinger Dorfgemeinschaft auf dem „Rappenberg“ ihr 10. Spielplatzfest gefeiert. Beginnend beim Frühschoppen war den ganzen Tag über für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt. Der örtliche Kindergarten war wieder mit im Boot und hat anhand kleiner Szenen aus dem Leben der Kinderbuchfigur Pippi Langstrumpf erzählt. Los weiter
  • 181 Leser

Mütter und Kinder im Phantasie-Dschungel

Kürzlich traf sich der Kindergarten Hohenberg im Rahmen seines Projektes „mach 2 - besser essen und mehr bewegen“, das von der GEK ins Leben gerufen wurde, zu einem Erlebnisturnen für Kinder und Mütter. In der Halle war eine große Bewegungslandschaft mit vielen Turngeräten aufgebaut. Durch eine spannende Geschichte und passende Lieder wurden weiter
  • 158 Leser

Heubacher Schüler besuchen St. Josef

Die Schüler der Klasse 2a der Schillerschule in Heubach besuchten zusammen mit ihrer Lehrerin und zwei helfenden Müttern die beiden zweiten Klassen der Schule für Hörgeschädigte St. Josef. Gemeinsames Singen und Basteln rund um das Thema „Vögel im Frühling“, aber auch Fragen und Antworten zu Hörschädi-gungen und zu den verschiedenen Hörhilfen weiter

Mit ansteckender Spielbegeisterung

Die Lebenshilfe feierte mit Bewohnern und Mitarbeitern im Landratsamt die Premiere des Musicals „Dreamland“
Die Darsteller fieberten schon seit Wochen der Premiere entgegen. Die amerikanische Musikpädagogin Crickett Allen erarbeitete mit 19 Bewohnern des Hauses am Hirschbach und mit vielen Mitarbeitern das Musical „Dreamland“. Sie spielte souverän Keyboard und sang. Später war die Begeisterung der behinderten Menschen kaum noch zu bremsen, und weiter
  • 203 Leser

Neue Wanderschilder

Unterwegs im Magischen Dreieck
Das magische Dreieck verbindet: Zwischen Ellwangen und Dinkelsbühl verläuft ein 25 Kilometer langer Wanderweg. Der wurde jetzt neu ausgeschildert und bei einer Begehung offiziell freigegeben. weiter
  • 162 Leser

KiGa Buch: Besuch im E-Center

Rainau-Buch Der Kindergarten St. Antonius aus Rainau- Buch nimmt wie viele andere Kindergärten auch am Förderprogramm „Komm mit in das gesunde Boot“ der Landesstiftung Baden- Württemberg teil. Im Rahmen des Programms erkundeten die Kleinen, getarnt als „Gesundheitspiraten“, Anfang April das E- Center in Aalen. Die Besichtigung weiter
  • 149 Leser

Regionalsport (38)

Kreisliga A ITSV Bartholomä — TSB Gmünd 1:5TV Lindach — TSV Großdeinbach 2:1FC Spraitbach — TSV Untergröningen 1:4SV Göggingen — Spfr. Lorch 3:4TSGV Rechberg — VfL Iggingen 3:3 1. TV Herlikofen 24 20 4 0 64:21 64 2. FC Mögglingen 24 18 1 5 60:17 55 3. TSB Gmünd 24 17 2 5 61:28 53 4. SV Göggingen 24 15 5 4 49:32 50 5. TV weiter
Bezirksliga Kocher/RemsSV Waldhausen — DJK Schwabsb.-Buch 1:2TSG Nattheim — FV Sontheim/Brenz 0:0Spfr. Dorfmerking. II — TV Bopfingen 2:1 1. TSV Essingen 25 17 5 3 69:25 56 2. FC Bargau 25 14 10 1 57:25 52 3. Normannia GD II 25 14 3 8 58:31 45 4. TV Bopfingen 25 13 4 8 40:29 43 5. FV Sontheim/Brenz 25 11 5 9 57:46 38 6. SV Waldhausen weiter
  • 266 Leser
Kreisliga B IAS Stella Italia — TSGV Waldstetten II 0:2SV Frickenhofen — FC Durlangen 2:1TSF Gschwend — TSK Türkgücü Gmünd 6:0TV Straßdorf — SV Pfahlbronn 1:1 1. TSGV Waldstetten II 24 17 1 6 67:26 52 2. TV Straßdorf 22 15 2 5 81:34 47 3. SV Hintersteinenberg 23 15 0 8 56:28 45 4. TSV Waldhausen 23 12 6 5 48:36 42 5. FC Alfdorf weiter
Kreisliga B IIFC Eschach — TSV Dewangen 1:2TSV Ruppertshofen — SV Hussenhofen 2:0 1. Hofherrnweiler II 23 18 3 2 88:34 57 2. TSV Dewangen 24 17 3 4 61:30 54 3. TSV Leinzell 24 15 5 4 57:32 50 4. DTKSV Heubach 22 13 3 6 49:38 42 5. Adelmannsfelden 23 10 7 6 60:41 37 6. TSV Essingen II 24 11 4 9 68:50 37 7. SSV Aalen 23 10 5 8 64:41 35 8. weiter
  • 242 Leser
Regionalliga SüdVfR Aalen — SV Elversberg 2:1 1. FC Ingolstadt 28 15 8 5 43:28 53 2. VfR Aalen 29 14 9 6 58:36 51 3. VfB Stuttgart II 28 15 5 8 38:24 50 4. FSV Frankfurt 28 13 9 6 45:27 48 5. Unterhaching 28 12 9 7 46:33 45 6. SV Sandhausen 28 13 5 10 37:30 44 7. Regensburg 28 11 5 12 31:38 38 8. Bayern München II 28 9 10 9 36:32 37 9. Stuttgarter weiter
  • 157 Leser
Oberliga Baden-WürttembergNormannia Gmünd — FC Nöttingen 1:1SC Freiburg II — FC Villingen 0:0SG Sonn. Großasp. — TSV Crailsheim 2:3SV Linx — Bahlinger SC 0:2FCA Walldorf — TSG Hoffenheim II 0:3SSV Ulm — VfL Kirchheim 1:1TSV Schwieberding. — SGV Freiberg 0:1Heidenheim — SV Waldhof Mannheim 0:0VfR Mannheim weiter
  • 194 Leser

DJK II will den Pokal

Volleyballerinnen im Halbfinale
Obwohl die Saison 2007/08 eigentlich schon seit Wochen gelaufen ist, steht für die Volleyballerinnen der DJK Schwäbisch Gmünd II der eigentliche Saisonhöhepunkt erst noch bevor. Mit glänzenden Leistungen hat man sich für die Endrunde des Bezirkspokals qualifiziert, die am Sonntag ab 11 Uhr in der Turnhalle der Realschule Oberesslingen ausgetragen wird. weiter

Lorch, Böbingen, Schechingen

Tischtennis Jugendbezirkspokal
Am kommenden Sonntag finden in der Sulzbacher Sporthalle die Jugendbezirkspokalendspiele des Tischtennisbezirks Rems statt.18 Mannschaften kämpfen an diesem Sonntag um die 9 zu vergebenden Bezirkspokale. Mit von der Partie sind erstmals auch zwei Mannschaften des Gastgebenden TV Sulzbach an der Murr. Hallenöffnung ist um 10:30 Uhr.Die Begegnungen finden weiter

TSB bleibt an FC Mögglingen dran

A-Ligist SV Göggingen (4.) verliert zu Hause gegen die Sportfreunde Lorch (6.) und lässt somit erneut Federn liegen
Das die ungeschlagenen Herliköfer mit 64 Punkten vorne weg sind, müsste dem TSB Gmünd wohl klar sein, doch das Ziel heißt zweiter Platz, und auf diesem thront sich gerade der FC Stern Mögglingen. Nach einem Sieg in Bartholomä bleibt der TSB aber weiter in Schlagdistanz, sie haben aktuell zwei Punkte Rückstand auf den FC. weiter

45 gute Minuten reichen nicht

Fußball-Oberligist FC Normannia spielt im Heimspiel gegen den FC Nöttingen 1:1 (1:0)
Eine gute erste Halbzeit brachte die verdiente Führung für Kicker des FC Normannia, das Nachlassen in der zweiten den ebenso verdienten Ausgleich für die Gäste aus Nöttingen. 1:1 stand es am Ende im Mittwochabendspiel der Fußball-Oberliga. weiter

Lautern - Heubach

Fußball: Senioren-Feldrunde
In der Feldrunde der Fußball-Senioren gab’s folgende Ergebnisse: Gruppe 1: Neuler - Herlikofen 3:1, Oberkochen - Böbingen 1:2. Gruppe 2: Heubach - Mutlangen 1:0, Durlangen – Lautern 0:1. Morgen (17.45 Uhr) spielen Tannhausen - Oberk., Böbingen - Neuler, Göggingen - Durlangen, Lautern - Heubach. weiter
  • 315 Leser

Waldstetten II baut Führung aus

In der Kreisliga B I gewinnt Gschwend im Kellerduell mit 6:0 gegen Türkgücü
Da der TV Straßdorf in der Kreisliga B I gegen den SV Pfahlbronn über ein 1:1 nicht hinaus kam, konnte der TSGV Waldstetten II nach einem 2:0-Sieg bei Stella Italia seinen Vorsprung auf den Tabellenzweiten auf fünf Punkte ausweiten. Allerdings bestritt Straßdorf bisher auch zwei Spiele weniger als der Spitzenreiter. weiter
  • 169 Leser
RENNRAD-ABENTEUER ÜBER DIE PYRENÄEN UND AUF DEM JAKOBSWEG NACH SANTIAGO DE COMPOSTELA

6. und 7. Etappe: Tränen in den Augen

Den emotionalsten Moment erlebten die Ostalb-Radler gemeinsam. Gestern um 15.30 Uhr fuhren die Sportler des Rennrad-Abenteuers im Ziel ein – auf dem Praza do Obradoiro in Santiago de Compostela. Auf den sieben Etappen haben alle zusammen rund 24 000 Kilometer zurückgelegt. Der eine oder andere hatte dann Tränen in den Augen. weiter
  • 122 Leser

Ein Sieg vom Feiern entfernt

Kellerkinder der Kreisliga A mucken auf in den letzten Wochen
Ein Herliköfer Sieg am Sonntag und die Sache ist gelaufen. Fünf Spieltage vor Schluss hat der TVH die Gelegenheit, praktisch alles klar zu machen, wenn man zum Spitzenspiel nach Mögglingen fährt. weiter

Trio auf der Zielgeraden

BII: Bloß nicht stolpern
Jeder Ausrutscher kann in der finalen Saisonphase entscheidend sein. Das gilt vor allem für die drei BI-Teams, die noch Aufstiegsschancen besitzen. weiter
  • 173 Leser

Die halbe Liga zittert

Ab Tabellenplatz neun beginnt der Abstiegskampf in der Fußball-Bezirksliga
Die halbe Bezirksliga steckt im Abstiegskampf. Seit Mittwochabend mehr denn je. Alle drei Schlusslichter spielten - und punkteten. Damit hat sich der Abstand zwischen Abstiegsregion und Mittelfeld fünf Spieltage vor Saisonende weiter verringert. weiter

Dicker Hals, hängende Köpfe

Auf dem Weg in die Regionalliga gastiert der SSV Ulm 1846 am Samstag in Gmünd
Vor dem jüngst absolvierten Nachholspieltag in der Fußball-Oberliga schien es möglich, dass der SSV Ulm 1846 bereits am Samstag beim FC Normannia Gmünd den Aufstieg feiern kann. Doch auch wenn sich die „Spatzen“ noch ein wenig gedulden müssen, scheint der Sprung in die Regionalliga beschlossene Sache zu sein. Auch weil der Verein Steuergelder weiter

Spiele am Wochenende

Normannia gegen SSV Ulm
RegionalligaFreitag, 18.30 Uhr:Karlsruher SC II – SF SiegenVfB Stuttgart II – FSV FrankfurtFreitag, 19 Uhr:LU-Oggersheim – Jahn RegensburgFreitag, 20.15 Uhr:Hessen Kassel – Bayern München IISamstag, 14 Uhr:SSV Reutlingen – Stuttgarter KickersSV Sandhausen – SC Pfullendorf1860 München II – UnterhachingWacker weiter
17. Schwimmfest in HeidenheimWeitere Ergebnisse der GmünderMänner 100m Freistil: 1996/97: 4. Henning Mühlleitner 1:09,23 Minuten. 1995: 6. Paul Gratz 1:09,95 Minuten. 1991: 5. Lukas Sittner 57,66 Sekunden. ... 7. Robin Schuster 58,45 Sekunden. 200m Freistil: 1996/97. 8. Hans-Peter Gratz 2:33,76 Minuten. 1995: 4. Paul Gratz 2:33,66 Minuten. ... 7. Niklas weiter
  • 109 Leser

Das Team entwickelt sich gut

Schwimmverein Gmünd beim 17. internationalen Schwimmfest in Heidenheim
Der „Ausflug“ zum 17. Internationalen Schwimmfest der SSG Heidenheim lohnte sich für das Team des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd. Die Schwimmer zeigten sowohl fürs Team als, auch für sich persönlich viele gute Leistungen. weiter

Pfahlbronn schafft Tagessieg

Tauziehfreunde Pfahlbronn eröffnen die Landesligasaison mit Plätzen eins und drei
Die Tauziehfreunde Pfahlbronn traten zum ersten Spiel der Saison in beiden Gewichtsklassen an. Einmal holten sie sich den Tagessieg, ein weiteres Mal belegten sie den dritten Platz in der 680-Kilogramm-Klasse. weiter

Sportmosaik

Nach der Saison ist Schluss: Der FC Eschach und FußballTrainer Frank Schulz gehen dann getrennte Wege. „Wir spielen seit Jahren hinten herum. Das ist ganz sicher nicht die Schuld von Frank, aber wir sind auf der Suche nach einem erfahrenen Spielertrainer, der uns vielleicht mal weiter nach vorne bringt“, sagt Abteilungsleiter Georg Bäuerle. weiter

Normannia-Kids-Day mit Fußballstars

40 Kinder haben ein „Profitraining“ mit bekannten Fußball-Bundesligaspielern gewonnen
Der Andrang war riesig auf die Teilnahme am Spezialtraining mit Fußballstars beim Normannia-Kids-Day am Sonntag im Gmünder Normanniastadion. 40 Kinder wurden ausgelost. weiter
  • 547 Leser

„Die Ergebnisse sind sagenhaft“

Vorher Geld ausgeben spart nachher welches: Was Prävention für den Rücken bringt
Rückenschmerzen sind die Volkskrankheit Nummer eins. 5,8 Tage fehlt jeder Arbeitnehmer hierzulande im Durchschnitt wegen Rückenproblemen. Rund 20 Prozent der Gesamtausgaben der gesetzlichen Krankenversicherung werden für Erkrankungen des Bewegungsapparates ausgegeben. Bewegung kann da helfen. Das ist der Grund, weshalb Krankenkassen nicht nur Ärzte weiter
  • 1543 Leser

Dreimal der zweite Platz in Biberach

Untergröninger Tischtennisspieler qualifizieren sich für Baden-Württembergischen Jahrgangs-Ranglistenturniere
Eine überzeugende Leistung zeigten die Jugendspieler der Tischtennis-Abteilung des TSV Untergröningen bei dem Schwerpunkt-Ranglistenturnier in Biberach. Alle drei Teilnehmer schafften es auf den zweiten Platz. weiter

Zeiler und Ziehl auf Platz eins

Badminton in Waldstetten
Unter dem Motto „Fünftes Waldstetter Open“ veranstaltete Waldstetten Mitte April sein fünftes Badminton- Doppelturnier im Squash & Fit für alle Freizeitspieler. weiter

An der Schwelle zur Judospitze

Heubacher Frauen sind württembergische Vizemeisterinnen
Als Tabellenführer starteten die Heubacherinnen, ein gemischtes Team aus jungen und erfahrenen Kämpferinnen, in den Abschlusstag der Württembergliga. weiter

Steiner auf Platz eins

JZ Heubach bringt Judo-Medaillensatz aus der Schweiz
Die „jungen Wilden“ waren zum traditionellen internationalen Turnier nach St. Gallen angereist. Verdient sicherten sich die Herren Gold, Silber und Bronze. weiter

Spannende Spiele bei schönem Wetter

Abschluss Jahreslochwettspiel 2007 und Auftaktturnier 2008 des Golfclubs Hohenstaufen
Jedes Jahr zum Golfsaisonauftakt werden die Paarungen für das immer wieder spannende Jahreslochwettspiel ausgelost. Das Wettspiel läuft bis zur Finalrunde von Mai bis Oktober nach dem festgelegten KO-System. Für das Erreichen der nächsten Runde spielen Damen wie Herren aller Handicap- und Altersgruppen über die 18-Loch-Distanz paarweise bis zur Entscheidung. weiter

VfR-Cheftrainer

Unterschrift heute?
„Heute zählen nur die drei Punkte,“ sagte VfR-Abwehrrecke Michael Stickel, der gegen Elversberg wegen seiner Rotsperre noch zum Zuschauen verdammt war. weiter
  • 209 Leser

Schmitt: „Wir haben vorgelegt.“

VfR Aalen besiegt die SV Elversberg in letzter Minute 2:1 und bleibt auf einem Aufstiegsplatz
„Wir haben vorgelegt. Jetzt schauern wir mal, was die anderen machen“, brachte VfR-Coach Edgar Schmitt auf den Punkt, was zählte nach dem 2:1-Zittersieg des VfR Aalen gegen die SV Elversberg am Tag der Arbeit. „Wenn wir noch dreimal gewinnen, sind wir aufgestiegen.“ Am Mittwoch geht’s nach Ingolstadt. weiter
  • 5
  • 680 Leser

Dürr pfeift

Schiri in der Landesliga
Schiedsrichter Frank Dürr vom TV Herlikofen leitet am kommenden Samstag die Landesligabegegnung zwischen dem TURA Untermünkheim und Türkspor Neckarsulm. An den Linien assistieren, wie gewohnt, Michael Horch (TV Herlikofen) und Stefan Eichinger (FC Bargau). Spielbeginn ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 213 Leser

Niedriger, aber klarer Sieg für den TSV

Endspurt für die Kreisliga-Fußballerinnen aus Ruppertshofen
Im Endspurt um die Meisterschaft setzten die Fußballerinnen des TSV Ruppertshofen in Bad Mergentheim ihre Siegesserie fort. Es war bald klar, dass der TSV die bessere Mannschaft war, doch die Damen nutzten in der ersten Halbzeit nur eine Chance durch Melanie Hinderberger zum 1:0. Auch nach der Pause wurde fast das gesamte Spiel in der Spielfeldhälfte weiter
  • 129 Leser

Saison eröffnet

Beim Golfclub Hohenstaufen
Beim Seasons Opening Turnier des Golfclubs Hohenstaufen gab es folgende Ergebnisse: Sieger Netto A: Tilman Sauter (33 Nettopunkte) Sieger Netto B: Hans Baldauf (33 Nettopunkte) Sieger Netto C: Günther Schultheis (29 Nettopunkte)Sieger Teamwertung Brutto: Hilde und Tilmann Sauter (27 Bruttopunkte) Sieger Teamwertung Netto: Bernd Marx und Hans Jörg Schmidt weiter
  • 120 Leser

Mögglinger Team im Finale

Limesschüler schaffen Quali
Die Tennismannschaft der Limesschule Mögglingen belegte bei den Qualifikationsturnieren um den Einzug ins Regierungspräsidiumsfinale den elften Platz. weiter

Überregional (96)

Abschied von der Staatspension

Große Mehrheit stimmt für Landtagsreform - Staatsamt und Mandat künftig unvereinbar
Nach langem Streit haben die Abgeordneten mit großer Mehrheit die Landtagsreform verabschiedet. Sie regelt Vergütung und Zusammensetzung des Parlaments neu - und muss noch vor Gericht bestehen. weiter
  • 403 Leser

Achtungserfolg in der digitalen Welt

Spiele- und Puzzlehersteller Ravensburger will sich neue Wachstumsfelder erschließen
Ravensburger will sich neue Wachstumsfelder erschließen. Das 125 Jahre alte oberschwäbische Unternehmen erwägt - trotz schlechter Erfahrungen - noch einmal ins digitale Geschäft einzusteigen. weiter
  • 521 Leser

Alb-Schafe werben für Artenvielfalt

Mit einem Viehtrieb in Stuttgart hat die Akademie für Natur- und Umweltschutz auf das Artensterben auch bei Nutztieren aufmerksam gemacht. 'Wir wollen zeigen, dass Artenschutz vor der eigenen Haustür beginnt', sagte Akademieleiter Claus-Peter Hutter. Ein naturnaher Garten, Kauf von regional erzeugten Lebensmitteln und der Verzicht auf Produkte aus vom weiter
  • 399 Leser

Auch Berrer gestoppt

Stuttgarter scheitert als letzter deutscher Tennisspieler in München
Nach den Absagen von Thomas Haas und Vorjahressieger Philipp Kohlschreiber hat sich auch die zweite deutsche Garde vom Münchner Tennisturnier verabschiedet. Als Letzter scheiterte Michael Berrer aus Stuttgart. weiter
  • 405 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL UEFA-POKAL, Halbfinal-Rückspiele ·St. Petersburg - FC Bayern4:0 (2:0) St. Petersburg: Malafejew - Gorschkow, Schirokow, Krizanac, Anjukow - Denisow (90.+2 Jonow), Timostschuk, Zyrianow - Fajsulin, Dominguez (89. Lee) - Pogrebnjak. FC Bayern: Kahn - Lahm, Lucio, Demichelis, Jansen (46. Lell) - Schweinsteiger, van Bommel, Ze Roberto (46. Podolski), weiter
  • 482 Leser

Auswandern boomt

2007 haben fast 150 000 Deutsche das Land verlassen
Sie erhoffen sich bessere Jobs, mehr Geld, nennen familiäre Gründe oder schlicht Abenteuerlust. Fest steht: Die Zahl der deutschen Auswanderer steigt. weiter
  • 387 Leser

Bayerns Blamage beim 0:4

Traum vom Triple geplatzt - St. Petersburg zieht ins Uefa-Cup-Endspiel ein
Bayerns Traum vom historischen Triple ist mit einem bösen Erwachen geendet. Die Münchner blamierten sich im Halbfinal-Rückspiel des Fußball-Uefa-Cups beim russischen Meister St. Petersburg mit 0:4. weiter
  • 430 Leser

Betrügereien mit gefälschten Schecks

Der Esslinger Polizei ist ein Schlag gegen Betrüger gelungen, die mit gefälschten Schecks eine halbe Million Euro Schaden angerichtet haben soll. Sieben Verdächtige aus den Kreisen Esslingen, Reutlingen und Ludwigsburg sind in Haft. Die Männer im Alter von 26 bis 64 hätten sich vor einem halben Jahr zusammengetan, teilte die Polizei mit. Den Ermittlungen weiter
  • 401 Leser

BGH prüft Beugehaft gegen Ex-RAF-Mitglieder

Beschwerde beim Ermittlungsrichter ist vorerst gescheitert
Drei ehemalige Mitglieder der Roten Armee Fraktion (RAF) sind vorerst mit einem Vorstoß gegen die Beugehaft gescheitert. Der Ermittlungsrichter beim Bundesgerichtshof (BGH) wies ihre Beschwerde gegen die Beugehaft zurück, die angeordnet wurde, um Aussagen über den Mord an Generalbundesanwalt Siegfried Buback zu erzwingen. Zugleich verwies er den Fall weiter
  • 388 Leser

BUCHTIPP: Die Natur schafft Poesie

Ob grüne Stube oder grüne Stadt: die 'Lehrmeisterin Natur' leiht Dichtern aus allen Jahrhunderten ihre lyrische Stimme. Bohnen und Birnen, Kraut und Gras, Frösche und Heuschrecken, Birken und Tannen; Die Natur gilt als 'quelle der phantasie' (Alfred Andersch) und als der eigentliche 'Puls der Erde' (Peter Huchel). So haben sich Evelyne Polt-Heinzl und weiter
  • 319 Leser

Bürgermeister geben ihren Blumen-Kampf nicht auf

Streit um Verkaufsverbot am Muttertag kommt vor den Mannheimer Verwaltungsgerichtshof
Der Rechtsstreit um Blumen zum Muttertag geht weiter. Der Rathauschef von Bretten denkt an eine Klärung durch das nächste Gericht. weiter
  • 410 Leser

Daimler denkt um: Einstieg bei Tognum

Überraschender Wiedereinstieg des Autobauers Daimler beim Dieselmotorenhersteller Tognum/MTU: Knapp zweieinhalb Jahre nach dem Ausstieg will die Daimler AG für 585 Mio. EUR den 22,3 prozentigen Anteil des schwedischen Finanzinvestors EQT an Tognum in Friedrichshafen mit der Hauptmarke MTU kaufen. Daimler werde damit größter Einzelaktionär bei der früheren weiter
  • 622 Leser

Deibler-Brüder trauern um Trainer

Gerold Seifert erliegt in Ulmer Klinik Folgen eines Schlaganfalls
Eine Woche nach der erfolgreichen Qualifikation der deutschen Schwimm-Meister Steffen und Markus Deibler (Biberach) für die Olympischen Spiele ist deren Trainer Gerold Seifert gestorben. Laut Verein TG Biberach erlag Seifert am Mittwoch in Ulm im Alter von 66 Jahren den Folgen eines Schlaganfalls, den er vor drei Wochen erlitten hatte. Bereits bei den weiter
  • 475 Leser

Der neue Kraftprotz

Einst wurde der Euro als Weichwährung geschmäht, nun steigt er und steigt
Zehn Jahre nachdem der Euro aus der Taufe gehoben wurde, hat die europäische Währung den Dollar um Meilen abgehängt. Doch der hohe Kurs macht der Wirtschaft mehr und mehr zu schaffen. weiter
  • 343 Leser

Der Stellenboom flacht ab

Vollbeschäftigung allenfalls in Bayern und Baden-Württemberg realistisch
Die Entspannung am Arbeitsmarkt hält weiter an. Die Arbeitslosenquote ging im April auf 8,1 Prozent zurück. Die Frühjahrsbelebung fiel in diesem Jahr aber schwächer aus als von vielen Experten erwartet. weiter
  • 597 Leser

Der Weg zum Euro

1991: Im Vertrag von Maastricht wird die Einführung einer gemeinsamen Währung für die EU-Staaten beschlossen. 1995: Entscheidung, dass die Währung 'Euro' heißt. 1996: Die EU-Staats- und Regierungschefs schließen einen Stabilitätspakt, der Sanktionen gegen Länder vorsieht, die sich nicht daran halten. 2. Mai 1998: Der Beginn der Währungsunion mit elf weiter
  • 288 Leser

Die beliebtesten Ziele

Die Schweiz hat im Jahr 2007 ihren Spitzenplatz als beliebtestes Auswandererziel behauptet. 18 863 Deutsche wählten dort ihren neuen Wohnsitz. In der Beliebtheitsskala folgen die USA (13 433 Auswanderer) vor Österreich (9516) und Polen (9414). weiter
  • 466 Leser

Die Heimat kommt in die Großstadt

Ulm bis Herbst Gastgeber für das ganze Land
Heute Abend beginnen in Ulm die Heimattage Baden-Württemberg. Die 31. Auflage steigt erstmals in einer Großstadt - Zeichen des Wandels. weiter
  • 416 Leser

Die Magie der Leichtigkeit entdeckt

Sylvie Guillem und Akram Khan als Duo
Das Forum am Schlosspark in Ludwigsburg feiert 20. Geburtstag: Als ein Highlight darf die Audienz von Tanz-Supermodel Sylvie Guillem gelten. weiter
  • 528 Leser

Dirk Nowitzki denkt an Abschied

Nach dem Play-off-Aus feuert Dallas Basketball-Coach Johnson
Nach dem erneuten Erstrundenaus in den Play-offs der NBA haben die Mavericks den Trainer gefeuert. Auch Dirk Nowitzki überdenkt sein Engagement. weiter
  • 432 Leser

DSF ist mitten drin

Das DSF überträgt alle Spiele der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft bei der WM in Kanada live. Den Auftakt macht am Samstag (21.30 Uhr) das erste Vorrundenspiel des Teams von Bundestrainer Uwe Krupp gegen Finnland. Am Nachmittag folgt jeweils eine Zusammenfassung. sid weiter
  • 523 Leser

Dämpfer für Biogas-Idee

Explosion in Daugendorf nach vier Monaten noch immer nicht geklärt
Monate nach der Explosion einer Biogasanlage bei Riedlingen im Kreis Biberach ist die Ursache noch nicht geklärt. Die Trümmer liegen noch immer in der Landschaft herum. Das ärgert viele Bürger. weiter
  • 457 Leser

Edeka mit Rekordzahlen im Jubeljahr

Der Edeka-Konzern hat im Jubiläumsjahr 2007 Rekordzahlen erreicht und will unter neuer Führung weiter kräftig wachsen. Der Umsatz im Kerngeschäft stieg um 4,4 Prozent auf 30,5 Mrd. EUR, teilte der führende deutsche Lebensmitteleinzelhändler in Hamburg mit. Das Ergebnis vor Steuern (Ebit) der Gruppe verbesserte sich um 7 Prozent auf 1,17 Mrd. EUR. Insgesamt weiter
  • 530 Leser

Einzelhandel steht vor einem Arbeitskampf

Die Tarifverhandlungen für die mehr als 250 000 Beschäftigten im baden-württembergischen und saarländischen Einzelhandel sind gescheitert. 'Die Gespräche sind ohne ein neues Angebot der Arbeitgeber, ohne Annäherung und ohne Ergebnis zu Ende gegangen', sagte Verdi-Sprecher Bernhard Franke. 'Die Arbeitgeber beharren auf einer massiven Verschlechterung weiter
  • 524 Leser

Erfreuliche US-Daten helfen dem Dax

Unerwartet gute US-Konjunkturdaten sorgten an den deutschen Aktienmärkten am Mittwoch für steigende Kurse. Die Zahl der Beschäftigten im Privatsektor ist im April überraschend gestiegen. Zudem wuchs die Wirtschaft im ersten Quartal stärker als erwartet. Vor der Zinsentscheidung der US-Notenbank hielten sich die Anleger ansonsten aber zurück. Die SAP-Aktie weiter
  • 538 Leser

EU billigt Rettungspaket für die West LB

Mit Heinz Hilgert tritt der fünfte Vorstandsvorsitzende in acht Jahren sein Amt an
Bei der West LB ist der fünfte Vorstandsvorsitzende innerhalb von acht Jahren angetreten. Der frühere stellvertretende Chef des genossenschaftlichen Spitzeninstituts DZ Bank, Heinz Hilgert (54), steht seit 1. Mai an der Spitze des Düsseldorfer Bankkonzerns. Er war Anfang April vom Aufsichtsrat zum Nachfolger von Alexander Stuhlmann (59) berufen worden, weiter
  • 501 Leser

EU: Schritt nach vorn

Türkei hat den Strafrechtsparagraphen 301 etwas entschärft
Das türkische Parlament hat die Strafen für Verunglimpfung des Staates und der türkischen Nation auf Drängen der Europäischen Union abgemildert. Brüssel begrüßte die Maßnahme als 'Schritt nach vorn'. weiter
  • 438 Leser

Fall Fumic: Landgericht beendet Sperre

Die Mountainbike-Fahrer Manuel und Lado Fumic aus Kirchheim/Teck dürfen weiter auf eine Teilnahme an den Olympischen Spielen in Peking hoffen. Vor dem Landgericht Frankfurt/Main ist am Mittwoch der Streit zwischen dem Brüderpaar und dem Bund Deutscher Radfahrer (BDR) um die dreimonatige Sperre wegen Verstoßes gegen die Meldepflicht der Nationalen Anti weiter
  • 414 Leser

Frank Lampard trauert im Jubel

Michael Ballack will im zweiten Anlauf die europäische Fußball-Krone
Er zeigte trotz aller Trauer um seine tote Mutter Nerven aus Stahl: Frank Lampard war im Fußball-Mutterland der gefeierte Held, der das erste englische Finale in der 'Königsklasse' perfekt machte. weiter
  • 360 Leser

Frauen zur Prostitution gezwungen

38-Jähriger wegen Zuhälterei in Untersuchungshaft
Menschenhandel, Zuhälterei und Körperverletzung wird einem 38-Jährigen aus dem Alb-Donau-Kreis vorgeworfen. Der Mann, der in Untersuchungshaft sitzt, soll seine 36 Jahre alte Frau mindestens seit November 2007 zur Prostitution in einer angemieteten Wohnung im Nachbarkreis Neu-Ulm gezwungen haben. Um Druck auf die Frau auszuüben, soll er sie nach Angaben weiter
  • 359 Leser

Für eine Welt ohne Bombe

In Genf proben Jugendliche ihr diplomatisches Geschick. Die Mission ist heikel: Sie müssen der atomaren Bedrohung entgegentreten. weiter
  • 399 Leser

Hambüchen: Fuß geprellt, Finger gestaucht

Den Fuß geprellt, den Finger gestaucht: Fabian Hambüchen bangt eine Woche vor der Turn-EM um seinen Start in Lausanne. 'Die vergangene Woche ist echt nicht gut gelaufen. Erst habe ich mir letzten Samstag bei einer Bodenübung den Fuß wehgetan und nun auch noch den Finger verknackst', sagte der Reck-Weltmeister während seines Aufenthalts im Trainingslager weiter
  • 462 Leser

Heiß begehrte Flüge in die USA

Touristen freuen sich über den Dollarkurs
Für die Wirtschaft wird der Dollarkurs immer unbedeutender, Geschäfte werden in Euro abgewickelt. Auf Urlauber warten in den USA viele Schnäppchen. weiter
  • 311 Leser

Hildebrands Klub droht der Ausverkauf

Dem spanischen Fußball-Erstligisten FC Valencia droht ein Ausverkauf seiner Star-Spieler. Der Klub des deutschen Nationaltorwarts Timo Hildebrand muss sich aufgrund einer sehr angespannten Finanzlage von Profis wie David Villa, Joaquín oder David Silva trennen. Auch ein Transfer von Hildebrand gilt nicht mehr als ausgeschlossen. Auf die Frage, ob der weiter
  • 350 Leser

Hommage an die Stifter

250 Jahre Staatliche Grafische Sammlung München
Münchens bedeutende Sammlung von Kunst auf Papier brilliert mit mehr als 200 Blättern in der Pinakothek der Moderne. Viel zu selten gelangen diese Meisterwerke ans Licht der Öffentlichkeit. weiter
  • 470 Leser

Immer weniger sind ohne Arbeit

Weiterhin positive Nachrichten vom Arbeitsmarkt haben die Hoffnung auf Vollbeschäftigung in absehbarer Zeit beflügelt. Die Zahl der Arbeitslosen sank im April bundesweit um weitere 94 000 auf 3,414 Millionen, die Arbeitslosenquote ging um 0,3 Prozentpunkte auf 8,1 Prozent zurück. Dabei war Hamburg das einzige Bundesland, in dem die Zahl der Arbeitslosen weiter
  • 397 Leser

Inflation trifft Familien mit Kindern härter

Familien mit mehreren Kindern leiden viel stärker unter den steigenden Lebenshaltungskosten als Kinderlose. Denn sie geben deutlich mehr ihres Haushaltseinkommens für die besonders von der Teuerung betroffenen Bereiche Nahrungsmittel, Verkehr und Bildung aus. Das geht aus einer am Mittwoch veröffentlichten Untersuchung des Schweizer Wirtschaftsforschers weiter
  • 619 Leser

INTERVIEW: Furcht vor Stagnation

Deutschland ist zu sehr vom Export abhängig
Der Euro ist eine führende Währung, doch Europa ist noch nicht reif und zu zersplittert für diese starke Stellung. Das sagt der Würzburger Wirtschaftsprofessor Peter Bofinger, einer der fünf ' Wirtschaftsweisen' . weiter
  • 384 Leser

Jan Simak 'gesundet' für den VfB

Mittelfeldregisseur Jan Simak fällt wegen eines Leistenbruchs bis Saisonende aus und wird damit nicht mehr für den abstiegsbedrohten Fußball-Zweitligisten Carl Zeiss Jena spielen. Der Tscheche, der im Sommer zum noch amtierenden deutschen Bundesliga-Meister VfB Stuttgart wechseln wird, muss operiert werden. Der 29-Jährige leidet bereits seit Januar weiter
  • 383 Leser

Kampusch sucht Kontakt zu Opfern

Die selbst jahrelang in einem Kellerverlies eingesperrte Natascha Kampusch spendet den Inzest-Opfern von Amstetten 25 000 Euro. Zugleich startete sie einen Spendenaufruf und richtete ein Konto ein. Generell gehe es ihr um langfristige Unterstützung, sagte die 20-Jährige. Man stehe in engem Kontakt mit dem Land Niederösterreich und dem Anwalt der Opfer, weiter
  • 373 Leser

Kiels starke Männer mit 100 Prozent Einsatz

Handball-Primus lässt sich auf dem Weg zur 14. deutschen Meisterschaft nicht stoppen
Erfolgscoach Noka und seine starken Männer haben die Handball-Bundesliga und ihre Nerven weiter fest im Griff. Triple-Gewinner THW Kiel ließ sich auf dem Weg zum 14. deutschen Meistertitel auch nicht von der HSG Nordhorn stoppen, konnte beim 34:24 (16:11)-Erfolg vier Tage vor dem Final-Hinspiel in der Champions League bei Ciudad Real aber erst in der weiter
  • 427 Leser

Kinder in Gartenteiche gefallen

Rettung in letzter Minute - Ein Junge noch in Lebensgefahr
In einem Garten in München ist ein dreijähriger Bub in einen Gartenteich gestürzt und in letzter Minute gerettet worden. Ein vierjähriges Mädchen, das den kleinen Jungen begleitet hatte, holte dessen Vater, der seinen bereits bewusstlosen Kleinen aus dem kalten Wasser zog. Nach Angaben von Polizei und Feuerwehr wurde das Kind in ein Krankenhaus gebracht, weiter
  • 320 Leser

KOMMENTAR · KRIPPENPLÄTZE: Nur ein Baustein

Langsam aber sicher wird Deutschland kinderfreundlicher. Der Ausbau der Krippenplätze für Kinder unter drei Jahren ist ein Baustein von vielen, damit Eltern Beruf und Kinder leichter unter einen Hut bekommen - damit Frauen (und Männern) kein Karriereknick droht und damit sie sich den Nachwuchs auch leisten können. Fünf Jahre dauert es noch, bis Eltern weiter
  • 376 Leser

KOMMENTAR · TÜRKEI: Halbherzig

Es war von Beginn an eine schwere Geburt und für ein Reformvorhaben, über das in der Türkei seit Jahren intensiv debattiert wird, ist das jetzt beschlossene Ergebnis ziemlich mager. Auch in der neuen Form ist der berüchtigte türkische Strafrechtsparagraph 301 ein Gummiparagraph, der Bürgerrechtlern jederzeit zum Verhängnis werden kann. Dass sich Ministerpräsident weiter
  • 315 Leser

KOMMENTAR: Hohes Porto für die Post

Wenn zwei sich einigen, freut sich der Dritte: Den Haushalten bleibt ein Streik bei der Post, wie er letztmals vor 14 Jahren für leere Briefkästen sorgte, erspart. Doch dies sagt nicht alles darüber aus, ob der Kompromiss auch auf lange Sicht gut ist. Er kostet die Deutsche Post jedenfalls viele Millionen Euro. Das Porto auf dem Weg zur Einigung ist weiter
  • 532 Leser

Land verspricht den Kommunen Entlastung

'Wer bestellt, bezahlt' - diesen Grundsatz hat der Landtag stärker in der Landesverfassung verankert. Mit großer Mehrheit änderte das Parlament die Verfassung und stellte damit die Finanzbeziehungen zwischen Land und Kommunen auf eine neue Grundlage. Nach dem Konnexitätsprinzip soll das Land die Kosten übernehmen, wenn es neue Aufgaben an die Kommunen weiter
  • 378 Leser

Lautstarke Proteste gegen Tübinger 'Mai-Einsingen'

Im kommenden Jahr planen die Verbindungsstudenten einen Bürgerfrühschoppen
Unter dem Schutz von 500 Polizisten zogen in der Nacht zum 1. Mai rund 200 Verbindungsstudenten zum 'Mai-Einsingen' in die Tübinger Innenstadt. Weit über 2000 Gegendemonstranten protestierten lautstark gegen den Aufzug. Anders als im vergangenen Jahr, als der Fackelzug wegen der Proteste bereits auf halbem Wege stoppen musste, verlief die Veranstaltung weiter
  • 424 Leser

LEITARTIKEL · EU: Quadratur des Kreises

Berlin kommt aus dem Verheugen-Streit nicht raus. Zuerst störte der EU-Kommissar die Koalition mit seiner Affäre. Jetzt sorgt der SPD-Mann mit der Erklärung für Aufregung, er werde sich im Herbst ins Privatleben zurückziehen - ein Jahr vor Ende seiner Dienstfahrt. Damit kocht zur Unzeit eine Personalie hoch, die im Koalitionsvertrag nicht festgelegt weiter
  • 373 Leser

Mehr Klarheit bei Lebensmitteln

Jetzt Recht auf Auskunft für Verbraucher
Wenn es um sichere Lebensmittel geht, haben die Verbraucher neue Informationsrechte. Dafür sorgt das Verbraucherinformationsgesetz. weiter
  • 582 Leser

Milliarden-Investitionen für Opel

General Motors stärkt deutsche Werke - Arbeitsplätze bis 2016 gesichert
Der Mutterkonzern General Motors schreibt in den USA Milliardenverluste. Seiner Tochter Opel aber stärkt der US-Autobauer mit Milliarden-Investitionen den Rücken. Die deutschen Werke profitieren davon. weiter
  • 687 Leser

MITTWOCH-LOTTO

18. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 4 5 37 39 40 45 Zusatzzahl7 Superzahl3 SPIEL 77 2 5 3 2 4 4 3 SUPER 6 1 1 1 0 1 3 ohne Gewähr weiter
  • 556 Leser

Mosley-Affäre: Dennis empört über Vorwürfe

McLaren-Mercedes hat jede Verwicklung in den Sex-Skandal um Fia-Präsident Max Mosley entschieden zurückgewiesen. Zuvor hatte der tschechische Fia-Delegierte Radovan Novak in einem Radio-Interview die Vermutung geäußert, dass McLaren-Mercedes als Rache für die extrem harte Bestrafung in der Spionage-Affäre (100 Millionen US-Dollar und Ausschluss aus weiter
  • 318 Leser

München zählt zu wertvollsten Klubs der Welt

Manchester United ist bereits das zweite Jahr in Folge als wertvollster Fußballklub der Welt eingeschätzt worden. Das teilte das US-Magazin 'Forbes' jetzt mit. Der Wert des diesjährigen Champions-League-Finalisten wird auf 1,16 Milliarden Euro beziffert. Unter Einbeziehung von Einnahmesteigerungen, Profitabilität und Schulden kommt Real Madrid (830 weiter
  • 363 Leser

NA SOWAS . . .

Der US-Aktionskünstler David Blaine hat den Weltrekord im Luftanhalten gebrochen. 17 Minuten und 4,4 Sekunden kam der 35-Jährige in einem Wasserbehälter ohne Luft aus. Den bisherigen Weltrekord mit 16 Minuten und 32 Sekunden hielt der Schweizer Peter Colat. Er fühle sich 'großartig', versicherte Blaine nach seiner Live-Aktion in New York. 'Ich bin glücklich. weiter
  • 297 Leser

NOTIZEN

Goeser wechselt nach Berlin Felix Goeser, einer der zentralen Akteure des Staatsschauspiels Stuttgart, verlässt zum Saisonende das Ensemble von Hasko Weber. 'Ich spiele ab 2009 am Deutschen Theater Berlin', sagte der 34-Jährige. Dort beginnt dann die Intendanz Ulrich Khuons. Goeser hat in Produktionen wie 'Platonow' oder 'Liliom', zuletzt in 'Penthesilea' weiter
  • 351 Leser

NOTIZEN

Karlspreis für Merkel Für ihre Verdienste um die europäische Einigung hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Aachen den Internationalen Karlspreis 2008 erhalten. Merkel ist nach der französischen Politikerin Simone Veil, der norwegischen Ex-Ministerpräsidentin Gro Harlem Brundtland und der niederländischen Königin Beatrix die vierte Frau, die den weiter
  • 439 Leser

NOTIZEN

Glück gegen Kellerkind Fußball: Mit viel Glück hat der VfR Aalen im Kampf um den Zweitliga-Aufstieg einen mühsamen Arbeitssieg eingefahren. Das Team von Trainer Edgar Schmitt gewann in der Regionalliga Süd gegen Kellerkind SV Elversberg 2:1 (1:1). Andreas Mayer glich für Aalen mit einem direkten Freistoß aus (21.). Marijo Maric traf nach einem erneuten weiter
  • 431 Leser

NOTIZEN

Schiff beinahe gekentert Lindau. In einem schweren Sturm ist am Mittwoch ein 30 Meter langes Passagierschiff auf dem Bodensee in Seenot geraten. Mit einer Zwei-Mann-Besatzung war es auf Überführungsfahrt. Durch den starken Seegang seien die Bugscheiben eingedrückt worden, teilte die Polizei mit. Wasser drang ein, das Schiff drohte zu sinken. Zwei Polizeiboote weiter
  • 302 Leser

NOTIZEN

SAP unter Druck SAP verschiebt die weltweite Markteinführung seiner neuen Software für den Mittelstand um mindestens ein Jahr. Zudem ging der Gewinn im ersten Quartal um mehr als 20 Prozent zurück. Ursachen dafür waren unter anderem das schwächelnde US-Geschäft. Der Umsatz erhöhte sich leicht auf 2,4 Mrd. EUR. Siebte Zinssenkung in USA Die US-Notenbank weiter
  • 599 Leser

Personalabbau angekündigt

Siemens erleidet drastischen Gewinneinbruch
Siemens muss sich von seinen hoch gesteckten Zielen verabschieden. Der Elektrokonzern hatte im ersten Halbjahr einen massiven Gewinneinbruch hinzunehmen. In der Korruptionsaffäre ist kein Ende in Sicht. weiter
  • 614 Leser

Planungsstopp auf den Fildern abgelehnt

SPD und Grüne sind im Landtag mit ihrer Forderung nach sofortigem Stopp aller Ausbauplanungen für den Filderflughafen gescheitert. Nur mit einem Verfahrenstrick hatte die SPD das Thema überhaupt ins Plenum gebracht. CDU und FDP stimmten im Präsidium, das über die Tagesordnung bestimmt, keiner Dringlichkeits- oder aktuellen Debatte zu. Eine Geschäftsordnungsdebatte weiter
  • 371 Leser

Platz acht wäre Krupps Idealfall

Samstag Auftakt bei der Eishockey-WM
Morgen beginnt in Kanada die Eishockey-WM. Die deutsche Mannschaft kämpft darum, sich direkt für die olympischen Winterspiele 2010 zu qualifizieren. weiter
  • 418 Leser

Platz für jedes dritte Kind

Bis 2013 Ausbau des Betreuungsangebots - Baden-Württemberg legt zu
Der Ausbau der Kleinkinderbetreuung kommt nicht nur bundesweit voran, sondern auch in Baden-Württemberg: Die Zahl der Plätze steigt deutlich. weiter
  • 459 Leser

Preise für Lebensmittel leicht gefallen

Der massive Anstieg der Lebensmittelpreise in Deutschland ist vorerst gestoppt. Im April waren frische Nahrungsmittel um 0,6 Prozent preiswerter als im März, wie die Zentrale Markt- und Preisberichtsstelle (ZMP) in Berlin mitteilte. Im Vergleich zum April 2007 kletterten die Preise zwar um 6,2 Prozent, aber zwischen Oktober und März hatte der Preisanstieg weiter
  • 643 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL ·2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: 1860 München - SC Freiburg, Mainz 05 - 1. FC Kaiserslautern, St. Pauli - Erzgebirge Aue, Greuther Fürth - SC Paderborn, Carl Zeiss Jena - VfL Osnabrück. - Sonntag, 14: Kickers Offenbach - Borussia Mönchengladbach, Alemannia Aachen - FC Augsburg, TuS Koblenz - Wehen Wiesbaden, 1. FC Köln - 1899 Hoffenheim. ·Regionalliga weiter
  • 450 Leser

Rangers fordern St. Petersburg im Finale heraus

Der schottische Fußball-Rekordmeister Glasgow Rangers darf auf den ersten Titelgewinn in einem europäischen Wettbewerb seit 36 Jahren hoffen. Der Gewinner des Europacups der Pokalsieger 1972 setzte sich im Halbfinal-Rückspiel des Uefa-Cups beim AC Florenz mit 4:2 im Elfmeterschießen durch, nachdem in insgesamt 210 Minuten des Hinspiels sowie des Rückspiels weiter
  • 390 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Borussia Dortmund - 1. FC Nürnberg (1:2) Samstag, 15.30 Uhr Hansa Rostock - Hamburger SV (1:1) Arminia Bielefeld - VfL Bochum (2:0) Schalke 04 - Hannover 96 (2:2) Werder Bremen - Energie Cottbus (5:1) VfB Stuttgart - Eintracht Frankfurt (3:2) Hertha BSC Berlin - Karlsruher SC (0:0) Sonntag, 17 Uhr VfL Wolfsburg - FC Bayern München(2:2) weiter
  • 441 Leser

Rentnermord: Zehn Jahre Jugendstrafe

Nach dem Raubmord an einem Rentner in Stuttgart ist ein 22 Jahre alter Mann zur höchstmöglichen Jugendstrafe verurteilt worden. Er muss für zehn Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Stuttgart sah es am Mittwoch als erwiesen an, dass der Angeklagte den 85-Jährigen im Oktober 2006 in dessen Wohnung heimtückisch ermordet hat. Der damals 20 Jahre alte Mann weiter
  • 395 Leser

SC Freiburg in der Arena der 'Löwen'

Mit dem ersten Auswärtssieg seit Ende Oktober will der SC Freiburg heute im Aufstiegsrennen der Zweiten Fußball-Bundesliga weiter Boden gut machen. 'Bei 1860 München sind drei Punkte absolute Pflicht, um unsere Träume am Leben zu halten', sagte SC-Trainer Robin Dutt. 'Unsere Ziele, die wir uns vor der Saison gesteckt haben, haben wir erreicht. Wenn weiter
  • 431 Leser

Schere öffnet sich weiter

Ruf nach gerechterem Lohn beherrscht Mai-Kundgebungen
Auch in Baden-Württemberg sind am Tag der Arbeit Tausende für mehr Lohngerechtigkeit auf die Straße gegangen. Nach DGB-Angaben besuchten in 48 Orten im Südwesten über 40 000 Arbeitnehmer die Kundgebungen. 'Zu einer menschlichen Arbeitswelt gehört eine anständige Bezahlung', sagte DGB-Landeschef Rainer Bliesener beim zentralen Treffen in Aalen (Ostalbkreis). weiter
  • 342 Leser

Schulen sollen durchlässiger werden

Neuer Landesschülersprecher gewählt - G 8 hemmt Engagement junger Leute
Klassenbester war er nie, aber seit der zweiten Klasse immer Klassensprecher. Jetzt ist Felix Kiesele zum Landesschülersprecher gewählt worden. weiter
  • 341 Leser

Schulterschluss mit roter Nelke am Revers

SPD-Chef Beck und DGB-Chef Sommer lassen Kritiker der Bahn-Privatisierung leerlaufen
Gewerkschaften und Sozialdemokraten haben zum Tag der Arbeit neue Gemeinsamkeit gezeigt und ihre Kampagne für Mindestlöhne verstärkt. weiter
  • 407 Leser

Schwere Krawalle am Tag der Arbeit in Istanbul

Bei schweren Zusammenstößen zwischen Polizei und Demonstranten in Istanbul sind am Tag der Arbeit 450 Menschen festgenommen und zahlreiche verletzt worden. Die mit tausenden Einsatzkräften angetretene Polizei ging mit Wasserkanonen, Tränengas und Gummiknüppeln gegen mehrere hundert Arbeiter und Studenten vor. 1977 waren bei einer Mai-Demonstrationen weiter
  • 367 Leser

Schwere Krawalle in Hamburg

Am Rand einer zunächst friedlichen Demonstration mit fast 10 000 Teilnehmern gegen Rechtsextremisten ist es gestern in Hamburg zu schweren Zusammenstößen zwischen Polizei und Linken gekommen. Im Stadtteil Barmbek gingen Autos, Mülltonnen und Papierkörbe in Flammen auf. Einsatzkräfte wurden mit Steinen und Flaschen angegriffen. Bei Protesten gegen einen weiter
  • 396 Leser

Schöne Aussichten in Dortmund

Verlieren verboten. Im heutigen Bundesliga-Spiel zwischen Dortmund und Nürnberg stehen beide Klubs unter Zugzwang. Nach dem Heim-2:2 im Kellerduell gegen Bielefeld will sich der Tabellen-16. aus Mittelfranken ein weiteres Frusterlebnis ersparen. Das gilt ebenso für die Dortmunder. Bei einer Niederlage droht eine noch lebhaftere Diskussion über den umstrittenen weiter
  • 349 Leser

Sechs-Kilogramm-Tumor im Gesicht

US-Ärzte operieren 15-Jährige aus Vietnam
Amerikanische Ärzte haben ein 15-jähriges Mädchen aus Vietnam von einem sechs Kilogramm schweren Tumor am Gesicht befreit. Die 14-stündige Operation sei gut verlaufen, das Ergebnis sei besser als erwartet, teilte das Kinderkrankenhaus der Universität von Miami im US-Staat Florida mit. Die gutartige Geschwulst hatte Lai Thi Dao völlig entstellt. Ohne weiter
  • 344 Leser

Spring-Derby: Deußer nur vor Gericht stark

Vor Gericht gewonnen, auf dem Turnierplatz verloren: Daniel Deußer ist bei seinem Derby-Debüt in Hamburg leer ausgegangen. 24 Stunden nach seinem juristischen Erfolg gegen die Deutsche Reiterliche Vereinigung verpasste der in Valkenswaard/Niederlande lebende Dopingsünder im Championat von Hamburg als 25. das Stechen deutlich. Nur vereinzelte Pfiffe weiter
  • 469 Leser

Sprit so teuer wie noch nie

Pünktlich zum langen Wochenende haben die Kraftstoffpreise in Deutschland neue Rekordhöhen erreicht. Ein Liter Benzin kostete nach Angaben eines Sprechers des Branchenführers Aral im bundesweiten Durchschnitt 1,49 EUR. Auch der Dieselpreis erreichte mit 1,42 EUR je Liter eine nie zuvor gekannte Höhe. Als Ursache für die hohen Preise an der Zapfsäule weiter
  • 486 Leser

STICHWORT · KRIPPENPLATZAUSBAU: Anspruch auf Betreuung

Ab dem 1. August 2013 haben alle Kinder vom Ende des ersten bis zum Ende des dritten Lebensjahrs einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz. Das ist die zentrale Regelung des Kinderförderungsgesetzes, dem das Bundeskabinett zugestimmt hat; es soll spätestens Ende dieses Jahres in Kraft treten. Bis 2013 soll für jedes dritte Kind unter drei Jahren weiter
  • 421 Leser

Streik bei der Post ist abgewendet

Bei der Post ist ein Streik in letzter Minute abgewendet worden: Die Deutsche Post und die Gewerkschaft Verdi einigten sich auf einen Kompromiss. Der neue Tarifvertrag, der für rund 130 000 Beschäftigte gilt, läuft über 26 Monate. Bis zum 30. Juni 2011 werden betriebsbedingte Kündigungen ausgeschlossen. Die reguläre Wochenarbeitszeit bleibt bei 38,5 weiter
  • 391 Leser

STUTTGARTER SZENE

Danke mit Decke Übermorgen, beim Empfang für die Sponsoren der Heimattage im Ulmer Stadthaus, ist es endlich soweit: Im Beisein von Oberbürgermeister Ivo Gönner wird Ministerpräsident Günther Oettinger die neue 'Danke'-Kampagne starten. Bis zum Erntedankfest sollen sich die Menschen allüberall im 'Genießerland' gemeinsam an die Tische setzen - die Extra-Decke weiter
  • 365 Leser

Tonnenweise verdorbenes Fleisch im Lager

Der Ex-Geschäftsführer einer Fleischfabrik ist vom Amtsgericht Bruchsal (Kreis Karlsruhe) zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden, weil er tonnenweise verdorbenes Fleisch gelagert und teilweise verarbeitet hat. Neben der achtmonatigen Bewährung verhängte das Gericht gegen den 43-Jährigen eine Geldauflage von 10 000 Euro. Der Hygienebeauftragte der weiter
  • 348 Leser

Trickfilme konkurrieren in Stuttgart

Das 15. Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart hat gestern Abend mit einer Gala und den ersten Filmen im 'Internationalen Wettbewerb' begonnen. Die Veranstalter des Animationsfilm-Festivals erwarten bis zum 6. Mai mehr als 40 000 Zuschauer. Insgesamt werden in Stuttgart und Ludwigsburg rund 500 animierte Kurz- und Langfilme gezeigt, 190 davon wetteifern weiter
  • 366 Leser

Turbulenzen im Vorstand belasten Boss

Das Stühlerücken im Vorstand und der kühle März haben dem schwäbischen Modekonzern Hugo Boss zum Start ins neue Jahr zu schaffen gemacht. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) sei im ersten Quartal um 5 Prozent auf 94 Mio. EUR gesunken, sagte Finanzvorstand Joachim Reinhardt. Vor allem die Turbulenzen im Vorstand belasteten das Ergebnis. Für Abfindungen weiter
  • 562 Leser

TV-TIPP

Gudrun Sokol, Blick in die Welt Die Sehenswürdigkeiten der Woche sind überschaubar, doch Tiere und Natur gehen zum Glück immer: Der Abenteurer Arved Fuchs lockt heute (20.15 Uhr auf Arte) bei minus 40 Grad zu einer Reise auf Skiern und Hundeschlitten durch die nördlichste Insel der Welt: Im Land der weißen Wölfe nach Ellesmere Island. Saurier in Action: weiter
  • 466 Leser

US-Wirtschaft wächst doch noch

Finanzmarktkrise lastet schwer auf der Konjunktur
Die US-Wirtschaft ist der befürchteten Rezession bisher entgangen. Das Bruttoinlandsprodukt wuchs im ersten Quartal 2008 wegen der Finanzmarktkrise zwar nur um magere 0,6 Prozent. Das teilte das Handelsministerium in Washington mit. Beobachter hatten allerdings befürchtet, die größte Volkswirtschaft der Welt könnte schrumpfen und in eine Rezession gleiten. weiter
  • 466 Leser

USA: Druck auf Weißrussland

Washington weist Diplomaten aus und schließt Botschaft
Das US-Außenministerium hat Weißrussland aufgefordert, seine Botschaft in Washington und das Konsulat in New York zu schließen. Die sechs Diplomaten müssen bis zum 16. Mai abgezogen sein. Die USA schließen ihre Vertretung in Minsk. Zuvor hatte die weißrussische Regierung das meiste Personal der US-Botschaft zu unerwünschten Personen erklärt. Die Schließung weiter
  • 319 Leser

Verwirrung um 64-Millionen-Schatz

Bayerische Fahnder beschlagnahmen mutmaßliche Wertstücke der Inka, Maya und Azteken
Fahnder der bayerischen Polizei haben in München mutmaßliche Schätze der Inka, Maya und Azteken in einem geschätzten Wert von rund 100 Millionen Dollar (64 Millionen Euro) beschlagnahmt. Wem die rund 1100 Gegenstände gehören, ist umstritten, wie das Landeskriminalamt mitteilte. Auch an der Echtheit der Schätze wurden mittlerweile Zweifel laut: Der Bonner weiter
  • 400 Leser

Viel Arbeit und doch kein Erfolg

Gerolsteiner kann am Henninger Turm Karsten Kroon nicht schlagen
Der Niederländer Karsten Kroon hat zum zweiten Mal beim Radklassiker 'Rund um den Henninger Turm' triumphiert. weiter
  • 336 Leser

Weiterer Fall von Inzest

Sechs Kinder vom Adoptivvater
Nach dem Inzestskandal in Österreich ist jetzt ein weiterer Fall bekannt geworden. Eine heute 46-jährige Französin wurde 30 Jahre lang von ihrem Adoptivvater missbraucht und bekam sechs Kinder von ihm. weiter
  • 425 Leser

Wer Erfahrungen sammeln ...

...will, muss Opfer bringen. Diesem Achtjährigen haben buddhistische Mönche in Südkorea nach der Kopfrasur auch noch ordentlich den Kopf gewaschen. Der Junge ist einer von acht Kindern, die gestern in Seoul für einen Monat ins Klosterleben eingetreten sind. weiter
  • 772 Leser

Zahlreiche Straftaten auf dem Kerbholz

Wegen zahlreicher Straftaten hat das Amtsgericht Freiburg einen Schüler aus Müllheim (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) ins Gefängnis gesteckt. Als Grund für den Haftbefehl wurde Wiederholungsgefahr genannt. Dem 19-Jährigen werden Bandendiebstahl, Hehlerei und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz vorgeworfen. Mehrere rechtskräftige Verurteilungen, weiter
  • 382 Leser

Zwei Monate altes Baby fällt von Balkon

Ein zwei Monate altes Baby ist in der Nacht auf gestern in Berlin-Schöneberg vom Balkon einer im dritten Stock gelegenen Wohnung gefallen. Das Kind wurde schwer verletzt und schwebt in Lebensgefahr. Der 42-jährige Vater hatte die Feuerwehr gerufen. Die Mutter wurde festgenommen. Die Hintergründe sind unklar. ddp weiter
  • 433 Leser