Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 07. Mai 2008

anzeigen

Regional (87)

20 Prozent mehr Besucher

Oberkochen Die Messe für Qualitätssicherung, die Control 2008, ist für Zeiss erfolgreich verlaufen. „Die Zahl der Aufträge für Messgeräte lag über den Erwartungen. Wir sind sehr zufrieden, was das Messegeschäft angeht“, sagte Werner Gerstner, Vertriebsleiter Industriellen Messtechnik für Deutschland und Südamerika. Erstmals fand die Control weiter
  • 301 Leser

Themenführung Christusdarstellungen

Schwäbisch Gmünd Seit fast zwei Jahrtausenden gehören Darstellungen Christis zu den herausragenden Motiven der abendländischen Kunst. Cäcilia Bareis befasst sich damit am Donnerstag, 8. Mai, um 18 Uhr in der Themenführung im Museum. Treffpunkt für alle Interessierten ist die Museumskasse im ersten Obergeschoss des Predigers. Das ausklingende 15. Jahrhundert, weiter

Straßen und Jugend

Heuchlingen Bei einer Besichtigungsfahrt will sich der Gemeinderat Heuchlingen heute ab 19 Uhr ein Bild davon machen, welche Straßen gerichtet werden müssen. Gegen 20.15 Uhr sprechen die Räte dann in der Sitzung im Rathaus über Flurbereinigung und Jugendtreffs. weiter
  • 260 Leser

Kein Verkauf am Muttertag

Heubacher Gemeinderat lehnt Ladenöffnung an Sonn- und Feiertagen ab
Der Heubacher Gemeinderat hat einstimmig 20 000 Euro für die weitere Gestaltung des Schulhofes der Schillerschule durch den Förderverein „Wir Schillerfreunde“ bewilligt. Abgelehnt wurde hingegen die Möglichkeit, an 40 Sonntagen im Jahr und verschiedenen Feiertagen den Verkauf von Reisebedarf zuzulassen. weiter

Lkw raus aus dem Ort

Bedenken wegen der Größe des Bauvorhabens Wiedmann
Realisiert die Spedition Wiedmann den geplanten Neubau eines Fuhrparks mit Lagerhalle in der Bahnhofstraße, wird sich das Entree Böbingens nachhaltig verändern. In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurde das Projekt zwar nicht kontrovers, aber mit manchen Fragezeichen besprochen. weiter
  • 100 Leser

Miteinander und voneinander lernen

Partnerklasse der Breulingschule Lautern mit Schülern der Mörikeschule Heubach und Klosterbergschule Gmünd startet
Mit Beginn des neuen Schuljahres wird es an der Breulingschule in Lautern eine Partnerklasse geben, in der Schüler der Mörikeschule Heubach sowie der Klosterbergschule Schwäbisch Gmünd gemeinsam mit den Grundschülern am Unterricht teilnehmen. Gestern war Einschulungsnachmittag der zukünftigen Erstklässler mit zahlreichen Gästen. weiter
  • 423 Leser

Unfallflucht und Rauschgift

Mutlangen Ein 27-Jähriger hat beim Ausparken bei der Stauferklinik am Montag gegen 21 ein Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher wurde beobachtet, wie er den Schaden ansah und wegfuhr. Schaden: etwa 1500 Euro. Die Polizei hat den Unfallflüchtigen ermittelt und festgestellt, dass der Mann unter Drogeneinfluss stand. Bei ihm wurde eine Blutentnahme weiter
  • 112 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Die Handballabteilung des TSV Lorch sammelt am Samstag, 10. Mai, ab 8 Uhr in der Kernstadt Lorch, in Bruck und im Wohnplatz Klotzenhof Altpapier. In den übrigen Ortsteilen findet die Altpapiersammlung zu einem späteren Zeitpunkt statt. weiter
  • 226 Leser
Kurz und Bündig
Zur Greifvogelflugschau Täglich außer montags und freitags gibt es beim Kloster Lorch eine Greifvogelflugschau. Sie beginnt jeweils um 15.30 Uhr. Informationen unter (07172) 928497. weiter
  • 128 Leser

Geheiratet „und fertig“

Zwei Männer wegen Scheinehe und Beihilfe verurteilt
Am Morgen den lange ersehnten Mann geheiratet und die Nacht danach mit dem seitherigen Freund verbracht? Das kann keine Liebesheirat gewesen sein, urteilte Richter Martin Finckh gestern im Amtsgericht. Er verurteilte den damaligen Bräutigam G. wegen einer Scheinehe. weiter

„Run“ auf die „Ärzte“

Heute ab 9 Uhr sind noch 89 Karten im i-Punkt zu haben
Der Andrang ist ungebrochen: Fürs Tagespost-Openair mit der Gruppe „Die Ärzte“ gingen gestern beim i-Punkt bereits 205 der 294 noch verfügbaren Karten über den Tisch. Wer jetzt noch Karten will, muss sich arg beeilen: Heute ab 9 Uhr gibt’s beim i-Punkt die letzten 89 Tickets. weiter
  • 207 Leser

Noch drei Architekturbüros im Rennen

Gmünds Gemeinderat entscheidet heute über den Zuschlag für die Sporthalle im Unipark
Gmünds Gemeinderat entscheidet heute, welches Architekturbüro für den Bau der Sporthalle im Unipark den Zuschlag bekommt. Drei Büros, darunter ein Gmünder und ein Stuttgarter Büro, sind noch im Rennen. Vorarbeit für die Räte haben Gutachter geleistet, die drei aus neun Bewerbungen ausgewählt haben. weiter
  • 335 Leser

Jugendmatinée und Sonne locken

Die „Matinée der Jugend“ auf dem Lorcher Schillerplatz kürzlich war gut besucht. Auf dem Programm standen Vorträge der Bläserklassen der Musikvereine Waldhausen und Lorch sowie der Jugendkapelle Walowei unter der Leitung von Marc Pöthig. Die Bläserklassen warteten bei ihrem zweiten Auftritt bereits mit beachtlichem Können auf und Walowei weiter

Hund gegrillt

Waiblingen Durch einen Hinweis stellte die Polizei am vergangenen Samstag fest, dass auf einem Spiel- und Grillplatz am nördlichen Stadtrand von Waiblingen zwischen der Bahnlinie und der Rems ein Hund gegrillt wurde. Der Tierkadaver lag mit abgetrenntem Kopf in der Glut der Feuerstelle. Personen waren beim Eintreffen der Polizei nicht mehr vor Ort. weiter
  • 340 Leser

Blaue Männer länger

Stuttgart Die „Blue Man Group“ gastiert länger in Stuttgart als angekündigt. Eigentlich sollte die Show noch bis Ende August im Apollo-Theater laufen. Doch einer Meldung der „Stuttgarter Zeitung“ zufolge wird das Gastspiel bis 12. Oktober verlängert. Eine Sprecherin der Firma Stage Entertainment begründete die Zugabe mit der weiter
  • 163 Leser

Über Steine

Birenbach Dr. Christiane Schuhmacher aus Mutlangen spricht in der Reihe „Kultur auf dem Bremenhof“ morgen um 20 Uhr über die besonderen Strahlungen und Schwingungen von Edelsteinen und Gesteinen. Sie stellt auch einige Vertreter der Mineraliengruppen im Detail vor. De Erlös der Veranstaltung geht an die Deutsche Stiftung für Menschen mit weiter
  • 113 Leser

Die Lösung fürs Tor des VfB?

Torhüter-Automat entwickelt
Ist er die Lösung für das gelegentliche Torhüter-Problem des VfB Stuttgart? Oder gar der Nachfolger von Oliver Kahn bei den Bayern? Wissenschaftler der Uni Stuttgart haben einen automatischen Torwart konstruiert – und der Münchner Rekord-Meister hat sich schon oft Hilfe in Stuttgart geholt. weiter
  • 427 Leser

Prozession zum Schlossplatz

Heubach Am Pfingstmontag, 12. Mai, feiern die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden Rosenstein den Geburtstag der Kirche in einem ökumenischen Gottesdienst. Um 10 Uhr beginnen die Kirchengemeinden den Gottesdienst je in der St.-Bernhard- und St.-Ulrich-Kirche. Danach ziehen sie zum Schlossplatz, um dort zusammen den Gottesdienst weiter zu weiter

23 Auftritte in sechs Wochen

Bäraberg-Schiddler
Der Rückblick auf 23 Konzerte, Wahlen und die Ehrung treuer Mitglieder standen bei der Hauptversammlung der Bäraberg-Schiddler auf dem Programm. weiter

Kleine Kranke machen Programm

Erstes Kinderklinikradio im Stuttgarter Olgahospital gestartet
Kranke Kinder, die auf der Suche nach Neuigkeiten durch ihre Klinik streifen und diese dann in einem Radioprogramm für andere Kinder im Haus verbreiten: Das gibt’s jetzt im Stuttgarter Olgahospital. weiter

Ein Ruhepol für Wanderer

Albert Heinzmann restauriert Wegekreuz und stiftet Ruhebank bei Herdtlinsweiler
„Immer wieder beklagten sich die Wanderer und Spaziergänger, dass zwischen Weiler und Herdtlinsweiler keine Sitzbank ist. So kam ich auf die Idee“, schildert Albert Heinzmann. So restaurierte er nicht nur das seit 1855 stehende Wegekreuz, sondern spendierte auch gleich eine Ruhebank aus Eichenholz dazu. weiter
Schaufenster
2. Fotonale wird heute eröffnetZum 2. Mal steht Aalen ganz im Zeichen der Fotografie. In insgesamt zwölf Ausstellungen im ganzen Stadtgebiet von Aalen werden die unterschiedlichsten Facetten künstlerischer Fotografie beleuchtet. Die Eröffnung aller Ausstellungen findet heute, Mittwoch, 7. Mai, 19.30 Uhr, im Rathaus in Aalen statt. Dr. Manfred Saller weiter
  • 157 Leser

Keine Ginster schneiden

Ziersträucherschnittkurs beim Obst- und Gartenverein Bargau
„Alle Rosen blühen an den neu gebildeten Trieben“ war eine Erkenntnis der Teilnehmer am Ziersträucherschnittkurs des Obst- und Gartenbauvereins Bargau im Garten des katholischen Kindergartens. weiter
  • 692 Leser

Antauchen mit Abzeichen

Erfolgreiche Ausbildung beim Tauchteam Schwäbisch Gmünd
Für sechs Taucher ging’s um das Sportabzeichen in Bronze. Und der Rest des Gmünder Tauchteams freute sich auf das Antauchen am Plansee (Österreich). weiter

Barth neuer Vereinsheim-Pächter

Abteilungsversammlung der Bettringer SG-Fußballer
Abteilungsleiter Hannes Barth übernimmt für ein Jahr die Freibad-Gaststätte. Das war neben der Wiederwahl von fünf Bereichsleitern ein zentraler Punkt der Versammlung der Bettringer SG-Fußballer. weiter

Für die Bibel in weiteren Sprachen

Schwäbisch Gmünd Auf ihrer Deutschlandtour für einen guten Zweck machten Renate und Ulrich Allmendinger einen Zwischenstopp in Schwäbisch Gmünd. Sie genossen das Flair mit einem Eis am Marktplatz. Rund 1600 Kilometer wollen die beiden Sachsenheimer dieses Jahr auf dem Weg von Konstanz bis Kiel mit dem Tandem zurücklegen. Einen Großteil ihres Jahresurlaubs weiter
  • 101 Leser

Was tut Gmünd?

Schwäbisch Gmünd Der Agenda-Arbeitskreis „Mobilität und Verkehr“ trifft sich heute zur Sitzung in der Uhrenstube. Ab 19.30 Uhr geht es unter anderem um das Thema „Zehn Jahre lokale Agenda 21 – 2009: Was wird die Stadt Schwäbisch Gmünd tun? Interessierte und „künftige Mitarbeiter“ sind eingeladen. weiter
  • 187 Leser

Zeit für Gespräche

Schwäbisch Gmünd Die Freunde der Pallottiner treffen sich am Donnerstag, 8. Mai, im Haus St. Bernhard. Beginn ist um 15 Uhr mit einem allgemeinen Gesprächsaustausch. Es folgt ein Vortrag mit Aussprache mit Pallottinerpater Scheer. Den Abschluss macht gegen 17 Uhr eine Eucharistiefeier. weiter
  • 197 Leser

Langfristige Ziele

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld Der Degenfelder Ortschaftsrat tagt am Donnerstag, 8. Mai, ab 19.30 Uhr im Bezirksamt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes mit Zieljahr 2022 und der Ausbau der Betreuungsangebote 2008 bis 2013 für Kinder unter drei. weiter
  • 725 Leser

Neue Lufttaxis als Very-Light-Jets

Die Branche boomt. Luft-Taxis sind in, derzeit noch als herkömmliche Diesel-, größere Kerosinflieger oder Hubschrauber. Bald aber soll es VLJ (Very-Light-Jets) geben. In den USA schon im Einsatz, soll in Europa der Betrieb der kleinen Düsenflieger 2009 aufgenommen werden. 440 der Zwei- bis Achtsitzer, je nach Flugzeugtyp, sollen bereits bestellt sein. weiter
  • 157 Leser

Bleibt die Länge der Landebahn

LSR-Vorstand äußert sich
„Das Thema geht in die nächste Runde“, sagt Pressesprecher Michael Kost vom Luftsportring. Will heißen: Die Überlegungen beginnen neu. Und es gibt viele Gründe, warum die Besitzer des Verkehrslandeplatzes Elchingen auf jeden Fall von der Maximal-Lösung abrücken. Der wichtigste: Der Sportbetrieb und die Mitglieder brauchten den Ausbau nicht. weiter
  • 110 Leser
Zur Person

Dr. Gerold Schädel wird 60 Jahre alt

Der Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Margaritenhospital, Dr. Gerold Schädel, feiert heute seinen 60. Geburtstag. . Schädel wurde 1948 in Stuttgart geboren. Von 1967 bis 1973 studierte er Humanmedizin in Berlin, Wien und Freiburg. Dort legte er im November 1973 die Ärztliche Prüfung ab und promovierte 1974 zum Doktor der Medizin. weiter
  • 330 Leser

Stimme ölen, Ohren schonen

Rezepte gegen die Höhenangst der Sopranistin und das Gehörtrauma des Musikers von Prof. Annette Limberger
Das wichtigste Kapital eines Sängers ist seine Stimme. Ein Komponist, den sein Gehör im Stich lässt, tut sich schwer. Beethoven ist das bekannteste Beispiel für diese Sabotage. Stimme und Gehör gehören zusammen. Gegen die aufkeimende Höhenangst der Sopranistin lässt sich jedoch ebenso etwas ausrichten, wie gegen die Schwerhörigkeit, tröstet Prof. Dr. weiter
  • 2088 Leser

Radweg und Bausachen

Durlangen Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die nächste Sitzung des Durlanger Gemeinderates am kommenden Freitag, 9. Mai, im Vereinsraum der Gemeindehalle. Danach geht es um verschiedene Bausachen. Außerdem werden die Schöffen für die Geschäftsjahre 2009 bis 2013 vorgeschlagen. Es geht auch um die Planung einer Fuß- und Radwegverbindung von Durlangen weiter

Ernüchternde Zahlen

Untergröninger Ortschaftsräte befassen sich mit der Hauptschule
Selbst durch eine Kooperation zwischen der Untergröninger und der Sulzbacher Hauptschule wären die vom Land geforderten Schülerzahlen nicht erreicht. Daher sahen die Untergröninger Ortschaftsräte von einer Kooperation ab und stimmten der Zusammenlegung der beiden Abtsgmünder Hauptschulbezirke zu. weiter
  • 109 Leser

Bestattungen teurer

Gemeinderat Göggingen diskutiert über Friedhofsatzung
Bestattungen in Göggingen werden teurer. Das hat der Gemeinderat gestern Abend beschlossen. Beim Blick in den Haushaltszwischenbericht 2008 zeigte sich, dass bei sämtlichen Ausgaben die Planansätze eingehalten oder sogar unterschritten wurden. Zudem ging es in der Sitzung um die Entschädigung ehrenamtlicher Helfer. weiter
Kurz und Bündig
Fünfzigerfest Der Info-Abend des AGV 1958 am Donnerstag, 8. Mai, um 20 Uhr in der „Krone“ in Wetzgau steht im Zeichen des Fünfzigerfestes. Festabzeichen und Einlasskarten werden ausgeteilt, deshalb sollten alle Mitglieder kommen. weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
ZFLS-Rentner Die Frühjahrswanderung der ZFLS - Rentnergemeinschaft findet am Freitag, 9. Mai, statt. Abmarsch ist um 13.30 Uhr beim Gasthaus Ratsstube in Alfdorf. Zum abschluss ist eine einkehr vorgesehen. Alle ZFLS-Rentner und -Vorruheständler sind eingeladen. weiter
  • 210 Leser
Kurz und Bündig
Ausfahrt Die Ruheständler des ehemaluigen Landratsamtes machen morgen eine Ausfahrt zur Egentalhütte in Degenfeld. Treffpunkt ist um 14 Uhr beim DRK in der Josefstraße. weiter
  • 872 Leser
Kurz und Bündig
ADS Der Elterngesprächskreis der Initiative zur Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom mit/ohne Hyperaktivität trifft sich am Donnerstag, 8. Mai, um 20.15 Uhr in den Räumen der AOK (Bocksgasse). weiter
  • 775 Leser
Kurz und Bündig
Renten-Sprechstunden Die Deutsche Rentenversicherung bietet am Donnerstag, 8. Mai, von 8.30 bis 12 und 13.30 bis 15.30 Uhr in den Räumen des VdK-Kreisverbands Gmünd in der Kappelgasse 13 Renten-Sprechstunden an. weiter
  • 243 Leser
Kurz und Bündig
PiusClub Der Pius-Club macht am Freitag, 9. Mai, ab 14.30 Uhr im Gemeindesaal St. Pius (Kiesäcker) eine Dia-Reise. Gerhard Belz führt nach „Nowegen –Land der Fjorde“. weiter

Wechsel bei Überdruck

Metz löst Borck als Vorsitzender der Guggenmusik-Gruppe ab
Der langjährige Präsident der Freiwilligen Guggenmusik Überdruck Schwäbisch Gmünd – Wetzgau, Michael Borck gab bei der Hauptversammlung bekannt, dass er seinen Posten niederlegt. Der einzige Kandidat für dieses Amt, Michael Metz, wurde einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt. weiter
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Der Ortschaftsrat Hussenhofen-Hirschmühle-Zimmern tagt am Donnerstag, 8. Mai, im Sitzungssaal des Bezirksamts Hussenhofen. Programmpunkt ist unter anderem der Ausbau der Betreuungsangebote für Kinder unter drei Jahren zwischen 2008 und 2013. weiter
  • 1310 Leser
Kurz und Bündig
Gesperrt Die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Herlikofen und Hussenhofen wird voraussichtlich ab Donnerstag, 8. Mai, drei Wochen lang wegen der Verlegung einer 20 KV-Leitung gesperrt werden. weiter
  • 114 Leser

Westhauser nimmt Stellung

Reaktion auf „Im Blick“
schwäbisch gmünd SPD-Stadtrat Hans-Jürgen Westhauser kritisiert die Berichterstattung der GT über die Kriminalstatistik der Stadt Gmünd vom 24. April. Die Polizei sehe Gmünd durchaus als sichere Stadt, die GT schreibe aber in der Überschrift: „Sicherheitslage mittelmäßig“. Schwäbisch Gmünd liegt bei 38 Großen Kreisstädten im Regierungsbezirk weiter
  • 577 Leser

Lisa Debler ist Vorsitzende

Neue Gesichter und Pläne im Vorstand der Jugenkulturinitiative
Neue Gesichter gibt’s im Vorstand der Jugendkulturinitiative (JKI) und auch neue Projekte stehen an. Das wurde jüngst bei der Hauptversammlung im JKI-Gebäude Esperanza in der Gmünder Oststadt deutlich. weiter
Guten Morgen

Jogi, bleib gesund

An manche Dinge gewöhnt man sich und an manche nicht. Man gewöhnt sich zum Beispiel so langsam daran, dass die Uhr am Schmiedturm wieder mal stehen geblieben ist. Oder dass man als Haut-Typ 3 im Mai ohne Sonnenmilch einen Sonnenbrand bekommt. Oder dass es mittlerweile egal ist, ob man Benzin oder Super tankt. Oder dass Frauen sich gar nicht mehr wünschen, weiter

Akkordeonclub trifft sich

Waldstetten Der Akkordeonclub Waldstetten trifft sich am Donnerstag, 8. Mai, zur Mitgliederversammlung im Bürgerhaus. Beginn ist um 19.30 Uhr. Berichte und Ehrungen stehen an. weiter
  • 221 Leser

25 Grad warmer Badespaß ab Sonntag

Das Waldstetter Freibad öffnet am Sonntag um 9 Uhr seine Türen für die Sommersaison 2008
Gut 20 Grad soll es übers Pfingstwochenende geben. Genau richtig, um den ersten Sprung ins kühle Nass in der Badesaison 2008 zu wagen. Das Waldstetter Freibad öffnet am kommenden Sonntag erstmals seine Türen in diesem Sommer. Mit Eintrittspreisen wie im vergangenen Jahr. weiter
  • 170 Leser

Mehr Leben in der Spitalmühle

Die „Aktion Familie“ bietet Informationsvormittage zum Thema Familie an
Sonnenschein und blauer Himmel über dem Spitalhof: Die „Aktion Familie“ hat gestern ihr neues Familiencafé eröffnet. Ab nächster Woche können Gmünder immer dienstags mit Fragen rund um das Thema Familie in die Spitalmühle kommen und erhalten dort von einer Ansprechpartnerin Informationen zu sämtlichen Bereichen des Familienlebens. weiter

Heute entlang der Glaubenswege

Waldstetten Die Seniorenwandergruppe des Waldstetter Albvereins lädt am heutigen Mittwoch zu einer Wanderung unter dem Motto: „Wer glaubt, wird selig“ ein. Die Strecke führt auf „Glaubenswegen“ über die Schlatthöfe zur Dreifaltigkeitskapelle mit Führung durch Werner Debler, weiter nach Straßdorf, mit Einkehr. Gäste sind willkommen. weiter
Kurz und Bündig
Jugendkirche auf Fahrt In den Sommerferien lädt die Jugendkirche Gmünd junge Menschen zwischen 16 und 29 Jahren zu einer gemeinsamen Taizé-Fahrt ein (Burgund). Weitere Infos gibt’s bei Silke Weihing, Telefon (07171) 928064. weiter
  • 718 Leser
Kurz und Bündig
Erbschaftsreform Was ändert sich, was bleibt? Im VHS-Zentrum am Münsterplatz referiert am Donnerstag, 8. Mai, Rechtsanwalt Wolfgang Gschwinder ab 19.30 Uhr über „Erben und Vererben“. weiter
  • 726 Leser
Kurz und Bündig
Rentner-Wanderung Die Rentner der Firma Erhard & Söhne wandern am Freitag, 9. Mai, rund um den Heldenberg. Abfahrt mit Mitfahrgelegenheit: um 13.30 Uhr am Gmünder Feuerwehrhaus, Abmarsch ist um 14 Uhr am Parkplatz Reiterles Kapelle. weiter
  • 217 Leser

Kindergartenkinder testen den Chefsessel

„Ich bin ein Waldstetter!“ Sagten die Kinder des Kindergartens St. Meinrad nach einem Besuch im Waldstetter Rathaus. Bürgermeister Michael Rembold erklärte den Kindern eindrucksvoll und kindgerecht die Aufgaben der verschiedenen Ämter des Rathauses. In seinem Büro durften sogar alle den Chefsessel testen. Als Andenken bekamen die Kinder weiter

Mehr Kontrollen in Spielstraße

Gemeinderat Iggingen: Anwohner des Stockäckerwegs beklagen sich
Sechs Stundenkilometer dürfen im Stockäckerweg gefahren werden. Die meisten halten sich aber nicht daran, so die Klagen der Anwohner in der jüngsten Gemeinderatssitzung in Iggingen. Verstärkte Kontrollen sollen Abhilfe schaffen. weiter

Damit’s der Mann behaglich hat

Eine Ausstellung im Rathaus widmet sich dem Putzen – einer unsichtbaren und wenig geschätzten Arbeit
Ums Putzen kommt niemand herum, egal ob er die unsichtbare und wenig geschätzte Arbeit selber erledigt oder vergibt. Der Deutsche Hausfrauen-Bund zeigt mit der Ausstellung „Bodenpersonal... putzen kann jede(r)“ die Schattenseiten dieser zumeist weiblichen Arbeit. Gestern Abend wurde die Ausstellung eröffnet. weiter

Gastschüler aus Italien und Frankreich bleiben noch bis zum Freitag

Schüler aus zwei Partnerstädten, nämlich Antibes und Faenza, weilen derzeit im Austausch mit dem Hans-Baldung-Gymnasium (HBG) in Schwäbisch Gmünd. Elf Schüler des HBG waren mit den Begleitlehrern Dr. Manuela Volk und Hartmut Müller bereits zu Besuch bei den Schülern des Lycée Jacques Audiberti in Antibes. Seit Donnerstag sind die elf Schülerinnen und weiter
  • 171 Leser

Mit Herz, Humor und tiefem Glauben

Olga und Robert Horn feierten gestern ihre Diamantene Hochzeit in Bettringen
Die Bilanz ihrer 60-jährigen Ehe ist beachtlich: Olga und Robert Horn, die gestern in Bettringen ihre Diamantene Hochzeit feiern konnten, haben zehn Kinder, 16 Enkel und elf Urenkel. Vor 30 Jahren kamen sie aus Kirgisien nach Schwäbisch Gmünd – und fühlen sich hier pudelwohl. weiter

Sehr geehrter Herr Länge,

„Sie beklagen sich über meinen Vorwurf der Stimmungsmache. Ein gutes Beispiel für Stimmungsmache ist Ihr Samstagskommentar mir gegenüber. Keineswegs will ich einen „Deckel-drauf-und Kuschen-Journalismus“ im Sinne einer Weichspülerwelle. Wie Sie, schätze ich das besonnene, unaufgeregte und zielführende Reagieren und Handeln der Stadtverwaltung weiter
  • 591 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDChristiane Aupperle, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 92. Geburtstag.Katharina Schneiderhan, Katharinenstraße 34, zum 88. Geburtstag.Charlotte Schach, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 88. Geburtstag.Waltraud Dangelmaier, Donzdorfer Straße 34, Straßdorf, zum 78. Geburtstag.Stefan Schnierer, Klarenbergstraße 64, zum 78. Geburtstag.Anna Stangl, weiter
Polizeibericht
Elfjähriger verletztBöbingen Eine 18-Jährige fuhr am Montag gegen 14 Uhr in einen Straßengraben. Dabei überschlug sich ihr Auto und blieb auf dem Dach liegen. Der elfjährige Beifahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Am Golf entstand ein Sachschaden von etwa 1800 Euro. Wegen auslaufenden Öls musste die Feuerwehr Böbingen ausrücken. Die 18-Jährige weiter

Mit Sicherheit erfolgreich in Lorch

Die Schülerfirma SES Fahrtraining ist unter den zehn besten im Land – Wettbewerb am 27. Mai
Timo Hermann verdient als Vorstandsvorsitzender 55 Cent die Stunde – netto 39 Cent. Und das, obwohl sein Unternehmen SES Fahrtraining sehr erfolgreich ist: Es ist als eines der zehn besten seiner Art im Land in einem Wettbewerb nominiert. Aber um den Verdienst geht es Hermann und den anderen Mitarbeitern nicht. Sie wollen mit der Schülerfirma weiter
  • 297 Leser

Offene Türen im „Grünen Pfad“

Ruppertshofen Das Berufsvorbereitungswerk lädt Bürger, Schulen und Firmen zum Besuch des „Gästehauses Grüner Pfad“ am Freitag, 9. Mai, ein. Geöffnet ist die Einrichtung des Werkes von 16 bis 20 Uhr. Die Mitarbeiter zeigen die modern und gemütlich ausgestatteten Gästezimmer und die Tagungsmöglichkeiten. Außerdem haben Besucher die Möglichkeit, weiter

Spiel und Spaß für alle

Projekttag an der Christoph-von-Schmid-Schule in Durlangen
Durlangen Kürzlich fand in der Christoph-von-Schmid-Schule Durlangen ein Bewegungs-, Spiel- und Spaß-Tag statt. Der Tag wurde von Peter Stegmaier mit großem Engament geplant und geleitet. Das ganze Kollegium stand ihm tatkräftig zur Seite. Alle Schüler turnten gleichzeitig in der Sport- und Gemeindehalle. Aufgeteilt in die Klassen 1 und 2 und die Klassen weiter

Rock'n'Roll im Café Leinmüller

Am Freitag, 9. Mai
„Zydeco-Annie“ und die „Swamp Cats“ gastieren am Freitag, 9. Mai, um 20.30 Uhr live im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell. Ein Mix aus Rock'n'Roll, Blues, Akkordeon und Piano erwartet die Gäste. weiter
  • 155 Leser

13 Kinder empfangen Erstkommunion in Lindach

In den vergangenen sechs Monaten wurden unter der Leitung von Daniela Maneljuk und Christina Arnholdt 13 Kinder aus Lindach durch Kommunionmütter auf die Erstkommunion vorbereitet. Am 6. April feierten die Mädchen und Buben unter dem Thema „Jesus führt uns an seiner Hand“ ihre Erstkommunion in der Heilig-Geist-Kirche in Lindach. (Foto: privat) weiter
  • 1479 Leser

Zweimal Erstkommunion in der Mutlanger Pfarrkirche St. Georg

In den vergangenen sechs Monaten wurden unter der Leitung von Regina Rein und Daniela Baireuther 40 Kinder aus Mutlangen und Pfersbach in sieben Gruppen durch Kommunionmütter auf die Erstkommunion vorbereitet. Am 20. April (Foto links) und am 27. April (rechts) feierten die Buben und Mädchen unter dem Thema „Jesus führt uns an seiner Hand“ weiter
  • 198 Leser

Angebot breiter fächern

Jahrestreffen des Cigar Club 1634 Böbingen – neuer stellvertretender Vorsitzender
Das Veranstaltungsangebot für dieses Jahr will Vorsitzender Magnus Enßle vom Cigar Club 1634 Böbingen breiter fächern. Das sagte er beim Jahrestreffen des Vereins in der Bohlenstube in Gmünd am Marktplatz. Bei diesem gab es einen Wechsel im Vorstand. weiter

Bebauungsplan auf Tagesordnung

Täferrot Der Interkommunale Zweckverband Baubetrieb und Gewerbe Ruppertshofen-Täferrot trifft sich am Dienstag, 13. Mai, zur öffentlichen Sitzung im Bürgersaal des Täferroter Rathauses. Beginn ist um 19.30 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Bebauungsplan „Leinzeller Straße I“ in Täferrot und Verschiedenes. Ein nichtöffentlicher weiter
  • 108 Leser

„PSA“ im Übelmesser

Heubach Das Akustiktrio „PSA“ spielt am Samstag, 10. Mai, in Heubach im QLTourRaum Übelmesser. „PSA“ steht für Peter Rother, Siggi Beiswanger und Ansgar Hinderberger. Ihre Lieder sind kritisch, erotisch und lustig. Beginn ist um 21 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 213 Leser

Konfirmationsmotto: bei Gott zu Hause sein

23 Jugendliche aus Heuchlingen und Mögglingen ließen sich konfirmieren: Aileen Beier, Mirjam Bittner, Stefanie-Claudia Graef, Diana Kalweit, Farina Übele und Vanessa Vetter aus Heuchlingen sowie Judith Arweiler, Moritz Balle, Janine Bieg, Philip Bülow, Julian Faber, Rebecca Glenz, Matthias Greb, Tobias Ilg, Sophia Knapp, Katharina Kuhn, Natalie Lehmann, weiter
  • 103 Leser

Mai-Hock eröffnet Fest-Saison in Weitmars

Am 1. Mai gab es traditionell den Mai-Hock des Musikvereins „Edelweiss“ aus Weitmars. Zwar war nicht ganz so gutes Wetter wie in den vergangenen Jahren, dennoch konnte auf dem Vorplatz der Hohberghalle die Fest-Saison eröffnet werden. Auch der Musikverein Laufen am Kocher lud anschließend zum Zuhören ein. Informationen zum Verein gibt es weiter
  • 126 Leser

Besuch unterm Meeresspiegel

Kreislandfrauenverein auf Reise durch die Niederlande
Über die Geschichte von Flevoland, den Wuchs von Tomatenpflanzen und den Friedenspalast in Den Haag wissen die Mitglieder des Kreislandfrauenvereins Schwäbisch Gmünd nun Bescheid: Sie bereisten vier Tage lang die Niederlande. weiter
  • 161 Leser

Schüler wünschen sich ein Café

Ganztagsbetreuung an der Heinrich-Prescher-Schule in Gschwend kommt gut an
Die Angebote an der Gschwender Heinrich-Prescher-Schule – Mittagessen und Betreuung – jeweils dienstags und donnerstags werden gut angenommen und stoßen auf wachsendes Interesse. Deshalb will die Schule das Angebot ausbauen. weiter

1936er besichtigen Unternehmen

Der Vorsitzende des Gmünder Altersgenossenvereins 1936, Wolfgang Saile, lud die Mitglieder zur Betriebsbesichtigung bei der Firma Saile-Umformtechnik ein. Er selbst hatte diese Firma vor 45 Jahren in einem Kellerraum auf dem Rehnenhof gegründet und damals hauptsächlich Pokale hergestellt. Inzwischen ist dieser Betrieb auf dem Lindenfeld nach mehreren weiter

Außenwände besprüht

Schwäbisch Gmünd An der Kindertagesstätte in der Goethestraße besprühte ein Unbekannter zwischen Mittwoch, 30. April, und Montag, 5. Mai, die Außenwand mit den Worten „Psycho“ und „Masacre“. Hierzu wurden unterschiedliche Farben verwendet. Außerdem wurde auf dem Gelände des Kindergartens eine Rutsche beschädigt. Der verursachte Gesamtschaden beläuft weiter

Beim Ausparken

Schwäbisch Gmünd Sachschaden in Höhe von insgesamt 1250 Euro entstand, als ein Autofahrer am Dienstag gegen 18.35 Uhr beim Ausparken in der Hinteren Schmiedgasse gegen ein anderes Auto stieß. weiter
  • 435 Leser

Durch Schwertransport

Schwäbisch Gmünd Kurz vor dem Kreisverkehr an der Buchauffahrt beschädigte ein Schwertransport am Dienstag gegen 20.30 Uhr beim Ausscheren zehn Bordsteine, drei Quadratmeter Pflastersteine sowie die Fahrbahn. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro. weiter
  • 617 Leser

Gegen geparktes Auto

Schwäbisch Gmünd Über einen abgesenkten Bordstein wollte eine Autofahrerin am Dienstag gegen 16.40 Uhr in die Ledergasse einbiegen. Hierbei streifte sie ein am Fahrbahnrand im eingeschränkten Halteverbot abgestelltes Auto. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beträgt insgesamt 2000 Euro. weiter
  • 1339 Leser
200 Euro in einem Geschäft in der Bocksgasse ergaunert

Trickbetrüger mit „Contergan-Armen“ gesucht

Ein etwa 50-Jähriger ergaunerte am Dienstag gegen 17.30 Uhr 200 Euro aus einem Geschäft in der Bocksgasse. Die Polizei sucht weitere Opfer. Schwäbisch Gmünd Der etwa 50 Jahre alte Mann erklärte einer Angestellten, er werde im Auftrag ihrer Chefin Putztücher bringen. Gemäß der Absprache nehme er den Rechnungsbetrag gegen Quittung gleich mit. Die Angestellte weiter
  • 349 Leser

Regionalsport (14)

HSG-Keeper zum TSB Gmünd

Philipp Neukamm kommt
Philipp Neukamm (28), Torhüter des Landesligisten HSG Oberkochen/Königsbronn, wechselt zum Handball-Württembergligisten TSB Gmünd. Sein Konkurrent um den Platz zwischen den Pfosten wird dort mit Sebastian Fabian ebenfalls ein ehemaliger HSG-Keeper sein. weiter
  • 303 Leser

Gipfeltreffen in Ingolstadt

Der Sieger des Regionalligaschlagers Ingolstadt – Aalen steht mit einem Bein in der 2. Bundesliga
Mit dem FC Ingolstadt und dem VfR Aalen stehen sich heute Abend die beiden vermeintlich besten Teams der Regionalliga gegenüber. Der Sieger dieses Gipfeltreffens (Beginn 19.30 Uhr) steht mit einem Bein in der 2. Bundesliga. weiter
  • 153 Leser

Wichtiger Sieg für FC Alfdorf

Frauenfußball Regionenliga
Die Frauenfußballer des FC Alfdorf haben das Siegen noch nicht verlernt. Im Regionenligaspiel gegen Süßen gewann der FC mit 5:2 und zeigten eine gute Leistung. weiter

DJK Gmünd II triumphiert im Pokal

Beim Bezirkspokal der Volleyballerinnen gewinnen die Gmünderinnen das Endspiel mit 3:1 gegen die DJK Aalen
In der Endrunde des Volleyball-Bezirkspokals bezwangen die Schützlinge von Trainer Uwe Thoß, die DJK Gmünd II, zuerst die SG Nürtingen/Wernau mit 3:0, um dann im Endspiel die DJK Aalen mit 3:1. weiter

Drei Teams aus Mutlangen dabei

Platz eins für die Jungs
Beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in der Disziplin Schwimmen hatten es drei Mannschaften aus Mutlangen geschafft, sich für das RP-Finale in Heidenheim zu qualifizieren. weiter

Limes als Kulisse

Genießer Golf Cup
Ein genussreicher Tag auf dem idyllischen Golfplatz Haghof erwartet die Golfer. Es wird über das Weltkulturerbe Limes gespielt und am Loch 10 wartet eine Rundenverpflegung der Spitzenklasse. Golf Cup am Samstag, 31. Mai ab 9 Uhr. Information: Romantikhotel Schassberger, Tel. 07184-2920, www.schassberger.de oder www.glc.haghof.de weiter
  • 223 Leser

Aminde holt Titel

Segelflug-Wettbewerb: Hornberg-Clubklasse-Spezial
Jochen Aminde von der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd holte durch konstante Leistungen unter den täglichen Erstplatzierten den Siegertitel des Hornberger Segelflug-Cups und damit den Deutschlandpokal mit großem Punktevorsprung nach Gmünd. weiter

SV Täferrot I neuer Erster

Kreisliga Großkaliberpistole
Mit dem besten Mannschaftsergebnis von 1130 Ringen übernahm der SV Täferrot die Tabellenführung in der Kreisliga GK-Pistole/revolver. weiter
  • 110 Leser

Zuwachs beim Schützenkreis

Shooty-Cup als Beweis
Drei Mannschaften aus Waldstetten und ein Team aus Durlangen mit insgesamt 16 Schützinnen und Schützen nahmen am Shooty-Cup des Schützenkreises teil. weiter

Tina Herklotz auf Eins

Swim and Run: Landesmeisterschaften in Waiblingen
Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Swim and Run in Waiblingen setzte sich Lokalmatadorin Tina Herklotz vom VfL souverän durch. weiter

Eleganz und Perfektion

Promi-Besuch bei den württemberischen Meisterschaften der Sportgymnastinnen
Die Abteilung rhythmische Sportgymnastik des TSV Großdeinbach war Gastgeber für die württembergischen Pokalkämpfe der Altersklassen KLK 7 - KWK 10. 64 Gymnastinnen aus Söflingen, Stuttgart, Schmiden, Tübingen, Bochingen , Ötlingen und natürlich Großdeinbach wetteiferten um Medaillen und Plätze. weiter

Seidel dicht an Norm

Meeting in Rechberghausen als gutes Pflaster für LG-Athleten
Zwei Speerwerfer vertraten die LG Staufen beim 5. Internationalen Leichtathletik-Meeting in Rechberghausen. Die beiden B-Jugendlichen sorgten im Sportpark Lindach für Aufsehen erregende Leistungen. weiter

Überregional (99)

'Das ist leicht zu lernen'

Muttersprachlicher Unterricht für koreanische Kinder in Stuttgart
Sie sind meist im Schwäbischen geboren, Vater und/oder Mutter stammen aber aus Korea. Rund 30 Kinder besuchen in Stuttgart die koreanische Schule, um dort ihre Muttersprache zu erlernen. weiter
  • 368 Leser

'Löwenmensch wird degradiert zum PR-Gag'

Der Lonetal-Verein wurde zur Förderung des Kulturgutes im Lonetal gegründet. Die Debatte um die 'Hommage an den Löwenmenschen' mit großen Nachbildungen des kleinen Kunstwerks des Ulmer Kulturmachers Ralf Milde sieht der Verein kritisch, sagt der Vorsitzende Albrecht Braun: 'Unserer Ansicht nach wird das Kunstwerk so zu einem PR-Gag degradiert.' Ralf weiter
  • 503 Leser

'Schwarz-Grün steht auf einer stabilen Basis'

Hamburgs Alt-Bürgermeister Klaus von Dohnanyi (SPD): Müssen Linke frontal angreifen
Hamburgs Alt-Bürgermeister Klaus von Dohnanyi (SPD) lobt das schwarz-grüne Bündnis an der Elbe als Ausdruck neuer Beweglichkeit der Parteien. weiter
  • 327 Leser

1:1 - Cottbus verpasst ersten Sieg beim KSC

Energie Cottbus hat den Befreiungsschlag im Bundesliga-Abstiegskampf vergeigt und muss weiter bangen. Die Lausitzer kamen gestern beim Karlsruher SC trotz Führung nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus. Vor 28 000 Fans im Wildparkstadion hatte Stiven Rivic die Gäste aus in der 60. Minute in Front gebracht. Fünf Minuten später glich Stefan Buck für den seit weiter
  • 379 Leser

300 Katzen in der Gefriertruhe

47-Jähriger leistet bei Festnahme Widerstand
Grausige Entdeckung im kalifornischen Sacramento: Im Haus eines 47-jährigen Mannes wurden in mehreren Gefriertruhen rund 300 Katzen aufbewahrt. Er wurde festgenommen. Der Mann leistete zunächst Widerstand, als die Beamten das Haus betreten wollten. Zudem hatte er eine automatische Waffe. Der Geruch in dem mit Katzenkot verschmutzten Haus sei unerträglich weiter
  • 341 Leser

Adidas bei Umsatz und Ergebnis auf Rekordkurs

US-Tochter Reebok muss zweistelliges Minus hinnehmen
Der Sportartikelhersteller Adidas ist mit einem kräftigen Gewinnsprung in das Jahr 2008 gestartet. Der Überschuss nach Anteilen Dritter stieg im ersten Quartal um 32 Prozent auf 169 Mio. EUR, wie der Konzern in Herzogenaurach mitteilte. Das Betriebsergebnis legte um 23 Prozent auf 282 Mio. EUR zu. Der Umsatz kletterte trotz Rückgängen bei der Tochter weiter
  • 439 Leser

Altersteilzeit: Keine schnelle Einigung

Eine schnelle Einigung bei den Verhandlungen über eine Nachfolgeregelung für die Altersteilzeit in der Metallindustrie wird es nach Einschätzung des Vorsitzenden des Arbeitgeberverbands Südwestmetall nicht geben. Dr. Jan Stefan Roell äußerte in Ulm größte Zweifel, dass es wie geplant, vor der Sommerpause ein Ergebnis gibt. Roells Position ist eine differenzierte: weiter
  • 449 Leser

An fruchtbaren Tagen klingt die Stimme schöner

Forscher haben den Klang zu verschiedenen Zyklus-Zeiten aufgezeichnet
An den Tagen ihrer größten Fruchtbarkeit haben Frauen eine besonders schöne Stimme. Das haben Nathan Pipitone und Gordon Gallup von der State University of New York herausgefunden, berichtet das Magazin 'New Scientist'. Die Forscher hatten Frauen zu verschiedenen Zeiten ihres Zyklus von eins bis zehn zählen lassen und deren Stimme aufgezeichnet. Im weiter
  • 348 Leser

Anfang in Kalifornien

Science Center vermitteln auf populäre Weise Wissenschaft ('science') und Technik. Den Anfang machte Physiker Frank Oppenheimer 1969 mit seinem 'Exploratorium' in San Francisco. In Deutschland gibt es ein Dutzend dieser Mitmach-Museen, das größte ist 'Phaeno' in Wolfsburg. Stuttgart will 50 Millionen Euro für ein solches Erlebniszentrum in einem Straßenbahndepot weiter
  • 264 Leser

Artenschutz ist Kindersache

Wie kann die Artenvielfalt erhalten werden? Mehr als 100 Kinder haben darüber diskutiert - und ihre Forderungen niedergeschrieben. weiter
  • 271 Leser

Aue verabschiedet Jena

Nach 5:0 steht der erste Zweitliga-Absteiger fest
In der Zweiten Fußball-Bundesliga ist gestern die erste Entscheidung gefallen. Jena steht nach einer 0:5-Pleite in Aue als erster von vier Absteigern fest. weiter
  • 249 Leser

Auf einen Blick

TENNIS ·Herren-Turnier in Rom (2,27 Mio. Euro), 1. Runde: Ferrero (Spanien) - Kiefer (Hannover) 6:7 (5:7), 6:3, 6:4, Gonzalez (Chile/Nr. 12) - Tipsarevic (Serbien) 3:6, 7:6 (7:0), 7:6 (8:6), Monaco (Argentinien/Nr. 13) - Cuevas (Uruguay) 6:0, 6:4, Robredo (Spanien/Nr. 14) - Chela (Argentinien) 6:4, 6:1, Karlovic (Kroatien) - Mathieu (Frankreich/Nr. weiter
  • 311 Leser

Aus für Super Aguri

Japanisches Formel-1-Team zieht sich zurück
Rotes Licht für Super Aguri: Der finanziell angeschlagene Formel-1-Rennstall hat seinen monatelangen Überlebenskampf verloren und zieht sich sofort aus der Formel-1 zurück. 26 Monate nach dem Debüt verkündete Aguri Suzuki das Ende seines Rennstalls. Er habe seinen Traum verwirklicht, Besitzer eines Formel-1-Teams zu werden, erklärte Gründer und Teamchef weiter
  • 273 Leser

Bald gerechtere Lohnsteuer für Ehepaare

Eheleute mit deutlich unterschiedlich hohen Einkommen sollen ihre Lohnsteuerlast künftig gerechter untereinander verteilen können. Die Bundesregierung unternimmt einen neuen Anlauf, um die mit hohen Abschlägen verbundene und deshalb unbeliebte Steuerklasse V zu entschärfen. Diese gilt als Beschäftigungshemmnis besonders für Frauen. Ihr Anteil macht weiter
  • 316 Leser

Baseball-Mord in den USA geht vor Gericht

Eine der ältesten Rivalitäten der US-Sportgeschichte geht nach einem Mordfall vor Gericht. Eine Anhängerin des Baseball-Rekordmeisters New York Yankees soll nach einem heftigen Wortgefecht mit zwei Fans des Erzrivalen Boston Red Sox einen 29-Jährigen überfahren und getötet haben. Die 43-Jährige hatte sich offensichtlich in einer Bar als Yankees-Fan weiter
  • 288 Leser

Beim Öl jagt ein Rekord den nächsten

Der Ölpreis bricht alle Rekorde: Ein schwacher Dollar und mögliche Störungen in Förderländern haben die Notierung für US-Öl gestern auf den Höchststand von fast 121 Dollar getrieben. Ein Barrel (159 Liter) kostete an der New Yorker Rohstoffbörse in der Spitze 120,93 Dollar. Ein Ende der Rallye ist vorerst nicht in Sicht. Der Preis für ein Fass Rohöl weiter
  • 460 Leser

Bekenntnis zu Biosprit

Gabriel und Seehofer: Hungerkrise hat andere Ursachen
Das Bundesregierung setzt weiterhin auf Biokraftstoffe. Trotz weltweit steigender Preise für Nahrungsmittel und Hungerkrise. Der Anbau von Pflanzen zur Energiegewinnung habe damit nichts zu tun. weiter
  • 266 Leser

Besucherrekord mit Goya-Schau in Göppingen

Mit mehr als 7000 Besuchern hat die Ausstellung 'Goya - Radierungen' einen neuen Publikumsrekord in der Kunsthalle Göppingen aufgestellt. 'Das ist eine beachtliche Bilanz. Die Freude über das Kunstinteresse ist groß', sagt Werner Meyer, Direktor der Kunsthalle. Positiv bewertet wird von seinem Team auch die Resonanz auf das Begleitangebot. 70 Führungen weiter
  • 396 Leser

Betriebsrente mit Haken

Rückkehr in Pflichtmitgliedschaft bei gesetzlicher Krankenkasse möglich
Der Abschluss einer Betriebsrente kann dazu führen, dass private Krankenversicherte wieder Pflichtmitglied einer gesetzlichen Kasse werden - eine Befreiungsmöglichkeit besteht in diesem Fall nicht. weiter
  • 473 Leser

Bundeskanzler prophezeit ein zweites Cordoba

Österreichs Bundeskanzler Alfred Gusenbauer (48) hat sich wenige Wochen vor dem Anpfiff der Fußball-EM in der Schweiz und Österreich festgelegt: Der Sozialdemokrat rechnet mit einem 'zweiten Cordoba' in der Vorrunde. Und das bedeutet einen 3:2-Sieg der Rot-Weiß-Roten über die ewigen Rivalen aus dem Nachbarland. Österreich werde aber zusammen mit Deutschland weiter
  • 297 Leser

CD-TIPP: Zeitlos, schwerelos

The Notwist sind nicht nur der Kern der innovativen Weilheimer Musikszene, sie sind eine der wichtigsten deutschen Bands, zudem eine von internationaler Bedeutung. Mit 'The Devil, You + Me' (City Slang) haben sie nun ein Album vorgelegt, das in vielen Momenten den Traum von der Schwerelosigkeit zu zeitloser Popmusik werden lässt. Warme Songwriternummern weiter
  • 376 Leser

Der Kampf ums nackte Überleben

Nach dem Wirbelsturm kündigt sich in Birma die Regenzeit an
Den Menschen in Birma läuft die Zeit davon. Schätzungsweise 24 Millionen sind von den Folgen des Wirbelsturms betroffen. Es mangelt an Unterkünften und Nahrung. Nun steht die Regenzeit bevor. weiter
  • 345 Leser

Deutsche Tennis-Asse enttäuschen

Mit Martina Müller ist die momentan bestplatzierte deutsche Tennisspielerin bei den mit 1,34 Millionen Dollar dotierten German Open in Berlin bereits in der ersten Runde gescheitert. Die Weltranglisten-72. verlor ihr Auftaktmatch im Steffi-Graf-Stadion gegen die Chinesin Zi Yan klar mit 2:6 und 3:6. Damit sind die deutschen Damen in der zweiten Runde weiter
  • 280 Leser

Dieselautos nicht mehr so rentabel

Die Rekordpreise an den Zapfsäulen in Deutschland haben den Kauf von Diesel-Autos nach Einschätzung des ADAC weniger rentabel gemacht. Da der Preis für den Kraftstoff der Dieselfahrzeuge ist nämlich deutlich stärker gestiegen als der für Superbenzin. Damit rechne sich ein Diesel inzwischen seltener, teilte der ADAC gestern in München mit. Dabei gilt weiter
  • 464 Leser

Ein Zug im Schwebezustand

Der Transrapid ist nicht erst seit dem Unfall auf der Teststrecke im Emsland am 22. September 2006 umstritten. Seit mehr als 35 Jahren wird in Deutschland über den Bau der Magnetschwebebahn diskutiert. Zahlreiche Strecken wurden detailliert geplant, genehmigt und wieder fallen gelassen - meist wegen zu hoher Kosten. Im März 2008 scheiterte das letzte weiter
  • 320 Leser

Eine Wohnung voller Toaster

Essener Dirk Veerbeck hat eine ausgefallene Sammelleidenschaft - Mehr als 600 Exemplare
Die Menschen sammeln ja alles Mögliche. Die einen erfreuen sich an Briefmarken, die anderen an Bierdeckeln oder Streichholzbriefchen. Dirk Veerbeck hat es auf bereits 600 Toaster gebracht. weiter
  • 377 Leser

Endrunde zum Greifen nah

Deutsche Fußball-Frauen wollen Sieg gegen Belgien in EM-Qualifikation
Der Durchmarsch zur EM-Endrunde 2009 ist für die deutschen Fußball-Weltmeisterinnen zum Greifen nah. Nur noch ein Sieg fehlt der Mannschaft von DFB-Trainerin Silvia Neid. Der soll heute in Belgien her. weiter
  • 353 Leser

Englische Presse feiert Ballack als Helden

Nach seiner Glanzvorstellung in der englischen Fußball-Premier-League wird Michael Ballack von der Presse gefeiert. Dank des vom deutschen Nationalmannschaftskapitän mit dem Führungstor eingeleiteten 2:0-Sieges seines FC Chelsea bei Newcastle United gehen Titelverteidiger Manchester United und Chelsea am Pfingstsonntag punktgleich in die letzte Premier-League-Runde weiter
  • 338 Leser

Erst gestritten, dann krachte es

Prozess um das Unglück auf der Transrapid-Teststrecke mit 23 Toten - Betriebsleiter vor Gericht
Ein vergessenes Wartungsfahrzeug hat im September 2007 auf der Transrapid-Teststrecke im Emsland 23 Menschen das Leben gekostet. Das Gericht muss klären, ob die Betriebsleiter am Unglück schuld sind. weiter
  • 362 Leser

Experimente in der geteilten Kiwi

Neue Lern- und Erlebniswelt in Heilbronn
Mit einer Lern- und Erlebniswelt setzt Heilbronn neue Maßstäbe in Süddeutschland. Für 29 Millionen Euro wird ein Lagerhaus zur 'Experimenta'. weiter
  • 350 Leser

Experten befürchten Unruhen

Bürokratie und fehlende Visa bremsen Lieferungen von dringend benötigten Gütern
Viele Hilfsorganisationen stehen in den Startlöchern, um die Menschen in Birma zu unterstützen. Doch ihre Arbeit wird durch die Junta ausgebremst. weiter
  • 369 Leser

Film ab für die Kanzlerin

Ein Esslinger dreht die Botschaften von Angela Merkel fürs Internet
Der Esslinger Hermann Orgeldinger hat jeden Freitag einen Termin mit Angela Merkel. Der Journalist dreht die Videobotschaft der Bundeskanzlerin. Danach bleibt oft noch Zeit für ein Schwätzchen. weiter
  • 609 Leser

Fortschritte am Holocaust- Mahnmal

Berlin. Die Sanierung der von feinen Rissen beschädigten Stelen des Berliner Holocaust-Mahnmals macht gute Fortschritte. 'Jetzt haben wir das trockene sonnige Wetter, das wir für die Reparaturarbeiten brauchen', sagte Uwe Neumärker, Geschäftsführer der Holocaust-Mahnmal Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden. Die Sanierung, die Anfang April begann, weiter
  • 354 Leser

Frühgeburten: Kasse kritisiert Krankenhäuser

Die medizinische Versorgung von Frühchen und Brustkrebs-Patientinnen ist in Baden-Württemberg nach Ansicht der Techniker Krankenkasse (TK) nicht überall zufriedenstellend. Bei rund jeder fünften Frühgeburt sei kein Kinderarzt zugegen gewesen, und von den zertifizierten Brustzentren im Land erreiche weniger als die Hälfte die geforderten Qualitätswerte weiter
  • 331 Leser

FUSSBALL

BUNDESLIGA, 32. Spieltag ·Bor. Dortmund VfB Stuttgart 3:2 (1:0) Stuttgart: Schäfer - Beck, Tasci (17. Meira), Delpierre, Boka - Pardo - Hilbert (63. Hitzlsperger), da Silva (80. Marica) - Bastürk - Gomez, Cacau. Tore: 1:0 Tinga (35.), 1:1 Gomez (55.), 2:1, 3:1 Frei (59., 79.), 3:2 Gomez (83.). - Z.: 64 400. ·Karlsruher SC Energie Cottbus 1:1 (0:0) Karlsruhe: weiter
  • 361 Leser

Fünf Millionen Euro Brandschaden im Hotel am Mummelsee

Fachleute suchen noch nach der Ursache des Feuers - Flammen richten auch in einer Fabrik im Enzkreis viel Schaden an
Ein Feuer hat in der Nacht zu Dienstag in einer Fabrik in Königsbach-Stein (Enzkreis) zwei Millionen Euro Schaden verursacht. Eine Maschine zur Bodenreinigung war in Brand geraten. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Die Ursache für den Brand in einem bekannten Hotel am Mummelsee bei Seebach (Ortenaukreis) blieb auch gestern noch unklar. weiter
  • 724 Leser

Gehenkte, Gehäutete, Gekreuzigte

Die Wiederentdeckung des Bernard Buffet - Er war der Lieblingsmaler der Existenzialisten
Kein zeitgenössischer Künstler ist derart komplett von der Bildfläche verschwunden wie Bernard Buffet. In Frankfurt wird er aus der Versenkung geholt. weiter
  • 407 Leser

Generationswechsel an Spitze der GDL

Claus Weselsky nimmt Zugbegleiter ins Visier
Claus Weselsky tritt in große Fußstapfen. Seinem Vorgänger Manfred Schell gelang der größte Erfolg in der Geschichte der Lokführer-Gewerkschaft. weiter
  • 529 Leser

Gewinn drastisch eingebrochen

Die Finanzkrise hat dem Immobilienfinanzierer Hypo Real Estate zum Start ins Jahr weitere hohe Abschreibungen und einen Gewinneinbruch eingebrockt. Eine Prognose für dieses Jahr wagt Konzernchef Georg Funke angesichts des schwierigen Umfelds mittlerweile nicht mehr. Im ersten Quartal musste der Konzern weitere 175 Mio. EUR abschreiben. Der Vorsteuergewinn weiter
  • 447 Leser

Goya-Schau: Besucherrekord in Göppingen

Mit mehr als 7000 Besuchern hat die Ausstellung 'Goya - Radierungen' einen neuen Publikumsrekord in der Kunsthalle Göppingen aufgestellt. 'Das ist eine beachtliche Bilanz. Die Freude über das Kunstinteresse ist groß', sagt Werner Meyer, Direktor der Kunsthalle. Positiv bewertet wird von seinem Team auch die Resonanz auf das Begleitangebot. 70 Führungen weiter
  • 404 Leser

Güterzug rast in Schafherde

18 Tiere getötet - Menschen nicht verletzt
Gut eine Woche nach dem schweren ICE-Unglück in einem Tunnel bei Fulda ist gestern in Nordhessen erneut ein Zug in eine Schafherde gerast. Nach Angaben der Bundespolizei überfuhr der Güterzug einen Kilometer vor dem Bahnhof der Stadt Witzenhausen 21 Schafe. 18 Tiere seien sofort tot gewesen, die übrigen 3 hätten von der Polizei getötet werden müssen. weiter
  • 294 Leser

Haftstrafen für gescheiterte Ausbrecher

Wegen gemeinschaftlich begangener gefährlicher Körperverletzung in Tateinheit mit versuchter Freiheitsberaubung hat das Landgericht Konstanz gestern zwei Männer im Alter von 29 und 27 Jahren zu Haftstrafen von 10 und 15 Monaten verurteilt. Zusammen mit einem heute 19-Jährigen hatten sie im August 2006 einen Fluchtversuch aus dem Zentrum für Psychiatrie weiter
  • 292 Leser

Handwerk für verpflichtendes Vorschuljahr

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) hat eine deutliche Entlastung der Arbeitnehmer bei der Einkommensteuer gefordert. 'Wir beobachten mit Sorge, dass die für das Handwerk wichtige Binnenkonjunktur nach wie vor nicht anspringt', sagte ZDH-Generalsekretär Hanns-Eberhard Schleyer gestern in Oldenburg. Die Vorschläge der CSU, die die Bürger weiter
  • 431 Leser

Hausbuch wird verkauft

Landesregierung sagt Ja und begräbt ihren Streit mit Fürstenhaus
Der Fürst zu Waldburg-Wolfegg kann ein wertvolles Hausbuch aus dem Mittelalter jetzt verkaufen. Das Land hat seinen Widerstand aufgegeben. weiter
  • 345 Leser

Hunde unterscheiden die Bellarten

Hunde können unterscheiden, ob ihre Artgenossen um Aufmerksamkeit oder zur Abwehr von Fremden bellen. Damit kommunizieren die Tiere nicht nur über Verhalten, Mimik und Gerüche miteinander, sondern verständigen sich vermutlich auch über ihr Bellen, wie Forscher um Péter Pongrácz von der Eötvös-Loránd-Universität in Budapest erklären. Bislang gilt das weiter
  • 292 Leser

In Salem weiter alles offen

Land und Adelshaus verhandeln - Schule mit langem Mietvertrag
Ein arabischer Käufer für Schloss Salem? Es gebe Interessenten, sagt das Haus Baden. Aber keinen aus Arabien. Ein Vermittler aus Singapur habe Kontakt gesucht, Verkaufsgespräche gab es mit ihm nicht. weiter
  • 401 Leser

Jol der heiße Kandidat

HSV wohl fündig bei der Stevens-Nachfolge
Der Hamburger SV ist bei der Trainer-Suche offenbar fündig geworden: Martin Jol soll Huub Stevens beim Fußball-Bundesligisten von der Elbe beerben. weiter
  • 341 Leser

Kein Rückzug aus den USA

Neuer Post-Chef soll das US-Expressgeschäft sanieren
Mit einem neuen Chef und einem Umbau will die Deutsche Post ihr seit Jahren verlustreiches Geschäft in den USA sanieren. Der 52-jährige Brite Ken Allen sei zum neuen Leiter des US-Expressgeschäfts ernannt worden, berichtete Post-Vorstandschef Frank Appel auf der Hauptversammlung des Unternehmens in Köln. Die Post hat mit ihrer Tochter DHL in den USA weiter
  • 466 Leser

Koblenzer Beschwerde abgelehnt

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die Beschwerde des Zweitligisten TuS Koblenz gegen die Bestrafung durch die DFL wegen gravierender Verstöße im Lizenzierungsverfahren abgelehnt. 'Aus dem Beschwerde-Vortrag haben sich keine neuen Erkenntnisse ergeben', begründete DFL-Geschäftsführer Christian Müller in einer Presseverlautbarung. Der Klub hat nun die weiter
  • 303 Leser

KOMMENTAR · ABGEORDNETENDIÄTEN: Zu viel Mittelmaß

Es ist höchst populär, die Bundestagsabgeordneten für ihre Diäten und deren Erhöhung zu prügeln. Von Selbstbedienung ist da regelmäßig die Rede und von unangemessenen Beträgen. Um 820 Euro sollen ihre Bezüge in den nächsten zwei Jahren ansteigen. Davon muss mancher Rentner einen ganzen Monat leben, und ihm winken vielleicht zehn Euro Erhöhung im Jahr. weiter
  • 325 Leser

KOMMENTAR · HAUSBUCH: Mittelalterlicher Handel

Jetzt feiert die Landesregierung den nun wirklich mittelalterlichen Deal auch noch als kulturelle Großtat! Weil Baden-Württemberg den Verkauf des auf 20 Millionen Euro geschätzten Hausbuches durch Johannes Fürst zu Waldburg-Wolfegg an einen privaten Sammler genehmigt hat, will dieser im Gegenzug die Handschrift 'für bedeutende Forschungsvorhaben' zur weiter
  • 330 Leser

KOMMENTAR: Krasses Versagen

Wie teuer Fehler in der Wirtschaft werden können, belegt die Schweizer Großbank UBS ebenso eindrucksvoll wie niederschmetternd. Sie sammelte Risiken ein, die sie nach heutigem Kenntnisstand mehr als 17 Milliarden Dollar an Wertberichtigungen kostete und für den Rekordverlust von gut sieben Milliarden Euro im zurückliegenden Quartal sorgte. Mindestens weiter
  • 474 Leser

LAND UND LEUTE

Griff in die Vereinskasse Gosbach. Schock bei der Schützengesellschaft Gosbach im Kreis Göppingen: In der Vereinskasse fehlt ein ganzer Batzen Geld. Allein im vergangenen Jahr soll der Fehlbetrag rund 8000 Euro betragen haben. Die Vereinsführung hat die Polizei eingeschaltet. Die Ermittlungen dauern an, doch erste Konsequenzen wurden bereits gezogen: weiter
  • 354 Leser

LEITARTIKEL · ISRAEL: Der Judenstaat

Anlässlich des 60. Geburtstags des Staates Israel sollte man nicht viel Platz dafür einräumen, was alles schief gelaufen ist und welche Widersprüche diesen Staat zerreißen. Von der fortlaufenden Unterdrückung eines Nachbarvolkes zum Beispiel, von der Landnahme auf Kosten anderer oder der Diskriminierung des nichtjüdischen Fünftels des Staatsvolkes wird weiter
  • 486 Leser

Leute im Blick

Franjo Pooth Das Ausmaß der Pleite von Franjo Pooths (39) Firma Maxfield ist größer als angenommen. Die Gläubiger hätten nur Aussicht auf einen Bruchteil ihres Geldes, gab Insolvenzverwalter Michael Bremen gestern bei der Gläubigerversammlung in Düsseldorf bekannt. Pooths Ehefrau, Werbe-Ikone Verona Pooth (40), habe 'keine Verpflichtungserklärungen' weiter
  • 319 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis inklusive MwSt. 1000 bis 1500 l94,60 bis 98,31 (95,92) 1501 bis 2000 l 91,35 bis 91,81 (91,60) 2001 bis 2500 l 89,26 bis 90,56 (89,89) 2501 bis 3500 l 87,29 bis 89,37 (88,52) 3501 bis 4500 l 86,13 bis 88,42 (87,42) 4501 bis 5500 l 85,55 bis 87,88 (86,84) 5501 bis 6500 l 84,97 bis 87,58 (86,43) 6501 bis 7500 l 83,23 bis 87,29 weiter
  • 454 Leser

Meilenstein mit Doppelturm

Die Europäische Zentralbank darf am Frankfurter Mainufer bauen
Nach jahrelanger Diskussion hat die Stadt Frankfurt gestern der Europäischen Zentralbank (EZB) offiziell die Genehmigung für ihren umstrittenen, 500 Millionen Euro teuren Neubau erteilt. EZB-Präsident Jean-Claude Trichet und Frankfurts Oberbürgermeisterin Petra Roth sprachen übereinstimmend von einem 'Meilenstein'. Nach den Plänen des Wiener Büros Coop weiter
  • 430 Leser

Millionen folgen ihr aufs Wort

Lisa, die Stimme aus dem Navigationsgerät, heißt Meina Kentner
Meina Kentner selbst fährt immer ohne. Doch Millionen Autofahrer in Deutschland haben ein Navigationsgerät und damit ständig ihre Stimme im Ohr. Und viele gehorchen ihr auf Wort. weiter
  • 366 Leser

Mittelalterliches Hausbuch wird verkauft

Landesregierung sagt Ja und begräbt ihren Streit mit dem Fürstenhaus Waldburg-Wolfegg
Der Fürst zu Waldburg-Wolfegg kann ein wertvolles Hausbuch aus dem Mittelalter jetzt verkaufen. Das Land hat seinen Widerstand aufgegeben. weiter
  • 494 Leser

NA SOWAS. . .

Ein sprechender Vogel hat im südhessischen Alsbach-Hähnlein Einbrecher in die Flucht geschlagen. Die Ganoven waren in das Einfamilienhaus eingebrochen, als sie plötzlich jemanden 'Hallo Günther, Hallo Marianne' sagen hörten. Die Einbrecher flüchteten, allerdings mit Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro. Was sie nicht wussten: Sie waren von einem weiter
  • 336 Leser

Noch mehr Sturm-Tote

Spendenaufrufe für Zyklon-Opfer in Birma
Rangun - Das Ausmaß der Katastrophe nach dem Wirbelsturm in Birma übersteigt alle Befürchtungen: Inzwischen sprechen offizielle Quellen von mehr als 22 000 Todesopfern. Diese Zahl könnte noch weiter steigen, denn mindestens 40 000 Menschen werden vermisst. Ganze Dörfer wurden nach Angaben der Uno durch den Zyklon ausgelöscht. Internationale Hilfsorganisationen weiter
  • 262 Leser

NOTIZEN

Baby war lebensfähig Eines der drei in einer Tiefkühltruhe gefundenen Babys aus dem sauerländischen Wenden war lebensfähig. Bei der Obduktion wurden weder Anzeichen äußerer Gewalt noch Missbildungen gefunden, wie Staatsanwaltschaft und Polizei gestern Abend mitteilten. Genauere Untersuchungen zur Todesursache des Mädchens stehen noch aus. Die zwei anderen weiter
  • 283 Leser

NOTIZEN

Ovationen vor Babypause Operndiva Anna Netrebko (36) hat sich vor ihrer Babypause noch einmal im Moskauer Konservatorium von ihren Landsleuten mit Ovationen feiern lassen. Auf dem Programm standen vor 1700 Zuhörern Bravour-Arien aus italienischen Opern von Bellini, Rossini und Donizetti. 'Ich liebe Wagner, aber ich kann ihn ebenso wenig singen wie die weiter
  • 328 Leser

NOTIZEN

USA ziehen Soldaten ab Die US-Streitkräfte ziehen in den kommenden Wochen 3500 Soldaten aus dem Irak ab. Die Truppen gehörten zu den Einheiten, die im Sommer vergangenen Jahres zur Verstärkung an den Golf geschickt wurden. In den folgenden Monaten ging die Gewalt im Irak deutlich zurück. Der Abzug sei ein Beweis für den andauernden Erfolg der Arbeit weiter
  • 352 Leser

NOTIZEN

Interesse an Alberto Fußball: Der brasilianische Klub Botafogo Rio de Janeiro will Carlos Alberto von Werder Bremen bis Ende des Jahres ausleihen. Laut Bremens Manager Klaus Allofs gibt es aber noch keine Einigung. Der brasilianische Profi ist derzeit an den FC Sao Paulo ausgeliehen, wurde dort aber Mitte April wegen Disziplinlosigkeit und schlechter weiter
  • 285 Leser

NOTIZEN

Stabile Zinsen erwartet Die Zinsen im Euro-Raum werden nach Einschätzung von Ökonomen wegen der hohen Inflation bis zum Jahresende unverändert bleiben. Die anhaltend hohe Teuerungsrate werde die Europäische Zentralbank noch einige Monate von der ursprünglich geplanten Zinssenkung abhalten. Yahoo offen für Angebot Der Internet-Konzern Yahoo ist nach weiter
  • 485 Leser

Nur noch drei Punkte fehlen: Das EM-Ticket fast schon in der Hand

Deutsche Fußball-Frauen wollen makellose Bilanz wahren und sich heute in Belgien für Finnland 2009 qualifizieren
Der Durchmarsch zur Europameisterschafts-Endrunde 2009 in Finnland ist für die deutschen Fußball-Weltmeisterinnen zum Greifen nah. Nur noch ein Sieg fehlt der Mannschaft von DFB-Trainerin Silvia Neid vor dem sechsten Qualifikationsspiel heute (17.20 Uhr/live in der ARD) in Eupen gegen Belgien. Dennoch hält die 44-Jährige wie gewohnt den Ball flach und weiter
  • 291 Leser

Petacchi als Doping-Sünder gesperrt

Der italienische Radsprinter Alessandro Petacchi steht vor dem Karriereende. Der Internationale Sportgerichtshof CAS verhängte gegen den 34-Jährigen vom deutschen Milram-Team rückwirkend eine zehnmonatige Sperre bis zum 31. August. Petacchi war beim Giro 2007 mit überhöhten Werten des Asthma-Mittels Salbutamol aufgefallen. Er hatte auf ein vom Weltverband weiter
  • 308 Leser

Pflicht für Eltern

Alle Kinder sollen zur Vorsorge
Nicht alles kann die Politik verhindern: Gegen spektakuläre Fälle von Kindervernachlässigung, Misshandlung oder gar Tötung ist sie machtlos, auch wenn Strukturen zur Früherkennung verbessert werden. Dazu zählt die Kette von Vorsorgeuntersuchungen, die Kinder von der Geburt bis zur Einschulung durchlaufen. Diese 'U-Untersuchungen' werden jetzt gesetzlich weiter
  • 312 Leser

Pionier des Wirtschaftswunders

Max Grundig setzte auf billige Massenproduktion - und wurde von den Japanern überrollt
In den 50er und 60er Jahren gabe es kaum einen deutschen Haushalt ohne einen Fernseher oder Radio von Grundig. Der Händler, Bastler und Tüftler wurde heute vor 100 Jahren in Nürnberg geboren. weiter
  • 501 Leser

Rechenspiele als Tabuthema

Bei der Eishockey-WM fehlt Deutschland noch ein Punkt fürs Viertelfinale
Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat bei der Weltmeisterschaft in Kanada das große Ziel vor Augen: Für das Viertelfinale reicht ein Punkt. weiter
  • 257 Leser

Rekord bei Kondomen

209 Millionen Präservative 2007 in Deutschland verkauft
Der Absatz von Kondomen hat 2007 in Deutschland einen Rekordstand erreicht. Insgesamt seien 209 Millionen Präservative verkauft worden, berichtete die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in Bonn (Nordrhein-Westfalen). Die Verwendung der Kondome sei dank der Bemühungen zur Aids-Vorbeugung seit 2004 fortlaufend gestiegen. Nach Angaben weiter
  • 276 Leser

Rostock hilft jetzt nur noch ein Wunder

Hansa Rostock kann nur noch ein Fußball-Wunder retten. Der Bundesliga-Letzte verlor gestern Abend bei Hannover 96 mit 0:3 (0:1) und besitzt damit nurmehr theoretische Chancen auf den Klassenerhalt. Es wäre übrigens der dritte Abstieg nach 1992 und 2005. Gastgeber Hannover 96 wahrte hingegen die Hoffnung auf den Sprung in den UI-Cup durch die Tore von weiter
  • 277 Leser

Sattes Plus bei den Diäten

Union und SPD einig über deutlichen Zuschlag für Bundestagsabgeordnete
Die Einkommen der Bundestagsabgeordneten sollen nach dem Willen von Union und SPD bis 2010 um insgesamt gut 16 Prozent auf 8159 Euro steigen. weiter
  • 344 Leser

Schalke setzt Zeichen beim 3:0 in Bochum

Schalke 04 steuert wieder auf direktem Weg Richtung Champions League. Die Königsblauen gewannen das kleine Revierderby bei Angstgegner VfL Bochum vor den Augen ihres künftigen Trainers Fred Rutten 3:0 (1:0) und übernahmen für mindestens 24 Stunden Platz zwei von Werder Bremen. Dagegen konnten die Bochumer durch die erste Heimniederlage seit Oktober weiter
  • 281 Leser

Schleckermäuler müssen zehn Cent mehr pro Kugel Eis schlucken

Markenhersteller ziehen Preisschraube an - Ursache vor allem der gestiegene Milchpreis
Die Sonne lacht, und die Lust auf Eiscreme steigt. 8,1 Liter verzehrt jeder Bundesbürger pro Jahr. Dieser Durchschnittswert blieb über die Jahre beinahe konstant. Ganz im Gegenteil zum Eispreis. Teurere Rohstoffe tragen 2008 dazu bei, dass die beliebte Erfrischung zumindest eines deutlich schlanker werden lässt - den Geldbeutel. Eine Kugel Eis koste weiter
  • 301 Leser

Schmiedel sucht die Bürger als Partner

Ziel des SPD-Fraktionschefs: 35 plus x Prozent
Seit Januar führt Claus Schmiedel die SPD-Landtagsfraktion. Für seine gebeutelte Partei hat er ein Rezept: Unsere Politik muss hautnaher werden. weiter
  • 380 Leser

Schweizer Nachrichten drücken Dax

Schlechte Nachrichten zweier Schweizer Finanzkonzerne haben gestern die deutschen Aktienmärkte leicht belastet. Auf die Stimmung drückte auch das Rekordhoch des Ölpreises. Der Rückversicherer Swiss Re verbuchte wegen hoher Abschreibungen einen Gewinneinbruch. Auch die Quartalszahlen von UBS fielen schwach aus. Die internationale Finanzkrise hat auch weiter
  • 469 Leser

Schweizer UBS baut massiv Personal ab

Die Finanzkrise stürzt die UBS tief in die Verlustzone. Die größte Schweizer Bank will 5000 Stellen vor allem in den USA und England streichen. weiter
  • 459 Leser

SPD plant weniger Sozialabgaben für Bürger

Beck will bis Ende Mai Konzept vorlegen - Merkel lobt Steuerkonzept der CSU
Die SPD will bis Ende des Monats ein Konzept zur Entlastung der Bürger vorlegen, bei dem die Sozialabgaben im Vordergrund stehen. Das sagte Parteichef Kurt Beck in Berlin, nachdem er die Bundestagsfraktion über die Pläne unterrichtet hatte. Wann und in welcher Höhe die Bürger entlastet werden, stehe noch nicht fest. Beck will erst die aktuelle Steuerschätzung weiter
  • 345 Leser

SPENDENKONTEN: Organisationen bitten um Hilfe

Zahlreiche internationale Hilfsorganisationen rufen angesichts des Ausmaßes der Zerstörungen, die der Zyklon 'Nargis' im südostasiatischen Land Birma angerichtet hat, dringend zu Spenden auf. Die Uno will die Hilfslieferungen ins Krisengebiet koordinieren. Hier einige Spendenkonten aus Deutschland: Welthungerhilfe: Kontonummer 1115, Sparkasse Köln-Bonn, weiter
  • 362 Leser

STICHWORT: Viermal aufwärts bei den Diäten

Für die Abgeordneten des Bundestags sind im vergangenen Jahr zwei Diätenerhöhungen beschlossen worden, zwei weitere sind nun geplant. Der stufenweise Anstieg der Leistungen für die 612 Parlamentarier im Überblick: Beschlossen im November 2007 für Januar 2008: plus 330 Euro (4,7 Prozent) auf 7339 Euro Beschlossen im November 2007 für Januar 2009: plus weiter
  • 333 Leser

Telefonaktion: Selbstständig machen

Wer erfolgreich in die berufliche Selbstständigkeit starten will, sollte sich gut informieren. Dies gilt auch für eine Existenzgründung als Unternehmensnachfolge, die im Handwerk ein wichtiger Aspekt ist. Auch zu diesem Thema werden die fünf Experten Auskünfte geben. Die Telefonaktion findet statt am Donnerstag, 8. Mai 15 bis 17 Uhr. Dabei geben fünf weiter
  • 434 Leser

Ungewisse Zukunft auch für das Neue Schloss in Baden-Baden

Wenn über die drohende Zerstückelung des Schloss-Ensembles in Salem geredet wird, fällt einem auch das Neue Schloss in Baden-Baden ein: Max Markgraf von Baden hatte sich Mitte der 1990er Jahre außerstande gesehen, sich die aus dem 14. Jahrhundert stammende und später umgebaute und erweiterte Anlage weiter zu leisten. Nach dem Verkauf des markanten Wahrzeichens weiter
  • 297 Leser

Unwetter verursachte Fischsterben

Als Ursache für das Fischsterben im Federsee hat die Polizei eine Straftat ausgeschlossen und die Ermittlungen eingestellt. Gift sei nicht entdeckt worden. Fast sieben Tonnen verendete Fische mussten seit Ende April aus dem See geholt werden. Alle Tiere hatten Kiemenschäden, waren schlecht ernährt und litten an bakteriellen Infektionen. Nach Angaben weiter
  • 345 Leser

US-Notenbank: Politik muss rasch helfen

US-Notenbankchef Ben Bernanke hat den Kongress wegen der Immobilien- und Finanzmarktkrise zu weiteren Hilfen aufgefordert. Besorgnis erregend ist nach Bernankes Einschätzung der deutliche Anstieg der Zwangsvollstreckungen, die in diesem Jahr einen neuen Rekordstand erreichen werden und eine wachsende Gefahr für die weltgrößte Volkswirtschaft darstellen. weiter
  • 386 Leser

Von Beust vor der Wiederwahl

Alt-Bürgermeister von Dohnanyi: Schwarz-Grün ist stabil
Zehneinhalb Wochen nach der Bürgerschaftswahl will sich Hamburgs Bürgermeister Ole von Beust (CDU) heute im Amt bestätigen lassen und den neuen Senat berufen. Damit wird die erste schwarz-grüne Landesregierung gebildet. Die bisher allein regierende CDU hatte bei der Wahl am 24. Februar ihre absolute Mehrheit verloren. Der frühere Erste Bürgermeister weiter
  • 324 Leser

Werbung für Eiszeitkunst

Online-Dienst 'Mammutnews' bündelt Infos von vier Institutionen
Mit archäologischen Funden und eiszeitlichen Kunstwerken haben Lone- und Achtal in den Kreisen Heidenheim und Alb-Donau Pfunde zum Wuchern. Ein Internet-Angebot soll beim Vermarkten helfen. weiter
  • 494 Leser

Wertvolles Hausbuch wird verkauft

Grünes Licht für den Fürsten zu Waldburg-Wolfegg
Im Tauziehen mit dem Fürsten zu Waldburg-Wolfegg hat Baden-Württemberg jetzt grünes Licht für den Verkauf einer kostbaren mittelalterlichen Handschrift gegeben. Der Käufer sei ein 'honoriger Kunstsammler aus Bayern', sagte Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU). 'Ich finde das dubios', erklärte SPD-Landtagsfraktionschef Claus Schmiedel beim Besuch weiter
  • 216 Leser

WM-Testlauf wie geplant an fünf Standorten

Der Confederations Cup wird im kommenden Jahr im Fußball-WM-Gastgeberland Südafrika wie geplant an fünf Standorten ausgespielt werden. Trotz erheblicher Verzögerungen beim Neubau des Nelson-Mandela-Bay-Stadions hält der Fußball-Weltverband Fifa an Port Elizabeth als Austragungsort fest. Die Organisatoren und die Stadt hätten Garantien für eine fristgerechte weiter
  • 288 Leser

Wohlwollende Beurteilung durch das Jugendamt

Der 73-jährige Josef Fritzl soll im Inzest-Fall heute erstmals vernommen werden
Im Inzest-Fall von Amstetten will die Staatsanwaltschaft den Verdächtigen Josef Fritzl heute befragen. Die Vernehmung des 73-Jährigen werde im Gefängnis in St. Pölten (Niederösterreich) stattfinden, teilte ein Sprecher mit. Laut einem Bericht des Nachrichtenmagazins 'Der Spiegel' wurde Fritzl als Pflegevater von der Jugendwohlfahrt Amstetten jahrelang weiter
  • 341 Leser

Yildiray Bastürk oder: Die Auferstehung des Vielgescholtenen

Spielmacher des VfB Stuttgart spielt in Zukunftsplanungen der Schwaben eine wichtige Rolle
Erst war Yildiray Bastürk lange verletzt und galt beim deutschen Fußball-Meister VfB Stuttgart schon als Fehleinkauf, dann agierte er für die Kritiker nicht effektiv genug - doch der 1,68 große Spielmacher hat sich nicht beeindrucken lassen. 'Ich weiß, was ich kann', erklärte Bastürk, unterstrich die Aussage beim 4:1 gegen Eintracht Frankfurt mit seinem weiter
  • 260 Leser

Zeitplan auf dem Prüfstand

Airbus kämpft beim A 380 weiter mit Fertigungsproblemen
Airbus hat die Fertigungsprobleme beim neuen Superflieger A 380 noch immer nicht vollständig im Griff. Chef Thomas Enders schließt deswegen neuerliche Lieferverzögerungen nicht aus. weiter
  • 445 Leser

ZUM THEMA

Angst vor Cholera Nach den vielen Todesopfern, die der Zyklon 'Nargis' gefordert hat, könnten in Birma noch zahlreiche Menschen an Seuchen sterben. Nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit verbreiten sich bei solchen Überschwemmungen gewöhnliche Durchfallerreger wie Salmonellen, aber auch gefährlichere Krankheiten wie Typhus weiter
  • 321 Leser

Zwei Gomez-Tore ohne Wert

Herber Rückschlag für den VfB Stuttgart bei der 2:3-Niederlage in Dortmund
Das 17. und 18. Saisontor von Mario Gomez war wertlos für den VfB. Die Stuttgarter unterlagen gestern Abend mit 2:3 (0:1) in Dortmund. Ein krasser Rückschlag im Kampf um den erhofften Uefa-Cup-Platz. weiter
  • 353 Leser

Ärger um Studie zur Solarenergie

Ein vom Bundeswirtschaftsministerium in Auftrag gegebenes Gutachten über den Abbau der Solarenergie-Förderung hat bei Umweltminister Sigmar Gabriel (SPD) für große Verärgerung gesorgt. Das Rheinisch-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung hatte in seinem von Glos in Auftrag gegebenen Gutachen gefordert, die Solarförderung um 30 Prozent zu senken. weiter
  • 360 Leser