Artikel-Übersicht vom Samstag, 10. Mai 2008

anzeigen

Regional (147)

Es wird saniert und renoviert

Bauprogramm der Stadt: Viele Schulen werden wieder auf Vordermann gebracht
Nicht nur spektakuläre Großprojekte wie das Waldstadion oder die Kunsteisbahn stehen 2008 auf dem Programm. Die Stadt investiert in viele kleinere Umbauten und Renovierungen in öffentlichen Gebäuden, und zwar in allen Stadtteilen. Ein Überblick über aktuelle Projekte in Aalen. weiter
  • 381 Leser

Parkendes Auto beschädigt

Lorch Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am vergangenen Donnerstag, 8. Mai, in der Zeit zwischen 7.15 und 12.40 Uhr einen im Lorcher Schäfersfeld abgestellten Pkw VW Polo an der linken Fahrer- und Beifahrertüre. Der von ihm verursachte Sachschaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro. weiter
  • 895 Leser

Versuchter Einbruch

Lorch In der Zeit von Dienstag bis Donnerstag versuchte ein Unbekannter in die Gaststätte „Formel 1“ in der Stuttgarter Straße einzubrechen. Der Täter versuchte mittels eines Schraubendrehers, ein Fenster aufzuhebeln, was ihm misslang. Schaden am Fenster: etwa 200 Euro. Zeugen gesucht. weiter
  • 1405 Leser
1000 Euro Sachschaden bei Unfall – keine Verletzten

Zu schnell und mit alten Reifen

Am Freitagabend ist es bei Welzheim zu einem Unfall gekommen, weil eine 22-jährige Golffahrerin mit abgefahrenen Reifen und zu schnell unterwegs war. Verletzt wurde niemand. Welzheim Eine 22-jährige Golf-Lenkerin befuhr am Freitag, 9. Mai, gegen 17.10 Uhr die Landesstraße 1150 von Welzheim in Richtung Breitenfürst. Kurz vor dem Bahnübergang kam sie weiter
  • 325 Leser

Fußgänger verletzt

Schwäbisch Gmünd Am Freitag ist ein 15-jähriger Junge gegen 12.55 Uhr an der Bushaltestelle in Oberbettringen-Ortsmitte aus dem Schulbus ausgestiegen. Er wollte vor dem Schulbus die Fahrbahn überqueren. Hierbei wurde er vom Auto einer 24-jährigen Renault-Twingo-Lenkerin erfasst. Der Junge wurde leicht verletzt. Zeugen gesucht. weiter
  • 1304 Leser

Krad-Lenkerin gestürzt

Schwäbisch Gmünd Eine 22-jährige Honda-Lenkerin ist am Freitag gegen 19.55 Uhr auf der L 1159 von Rechberg kommend in Richtung Straßdorf gefahren. Im Verlauf einer Linkskurve kam sie aufgrund eines Fahrfehlers ins Rutschen und stürzte auf die Fahrbahn. Sie zog sich eine Fleischwunde sowie Schürfungen am linken Knie zu. Der Schaden am Motorrad liegt weiter
  • 1958 Leser

Auto beschädigt

Schwäbisch Gmünd Wie erst jetzt angezeigt wurde, wurde in der Maiennacht ein in den Hagäckern abgestelltes Wohnmobil Fiat Ducato, mittels einer gelben Paste an der Türe, sowie der Seitenwand des Wohnwagenaufbaus beschädigt. Schaden: 500 Euro. Zeugen gesucht. weiter
  • 1324 Leser

Vandalen unterwegs

Schwäbisch Gmünd Ein Unbekannter hat am Freitag zwischen 21.15 und 22.15 Uhr in der Waldauer Straße an der seitlichen Grundstücksbegrenzung sieben Koniferen heraus gerissen und auf die Straße geworfen. Schaden: etwa 140 Euro. Sachbeschädigungen an diesen Koniferen geschahen in letzter Zeit bereits mehrfach. Zeugen gesucht, Tel. (07171) 3580. weiter
  • 719 Leser

Verdeck zerschnitten

Schwäbisch Gmünd In der Zeit zum Freitag beschädigte ein Unbekannter einen BMW-Cabrio in der Rinderbacher Gasse, indem er das Stoffverdeck zerschnitt und den Lack zerkratzte. Schaden: zirka 750 Euro. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 626 Leser

Alkohol ist großes Thema

Kriminalprävention
Von jährlich 90 bis 110 Gewalttaten in Aalen waren im vergangenen Jahr zwölf durch Alkohol bedingt. In anderen Kommunen steigen die Zahlen der Gewalttaten, im Gegensatz zu Aalen, sagt Andreas Tellbach, Leiter des Aalener Polizeireviers. weiter
  • 225 Leser

Dem Wunschberuf ein Stück näher

Rotary Club Schwäbisch Gmünd beim Berufsinformations-Abend am Rosenstein-Gymnasium
Was macht der Architekt morgends zuerst, wie oft kommen Wurzelbehandlungen vor, was verdient man als Tiermediziner? Drei von unzähligen Fragen, mit denen Schüler des Rosenstein-Gymnasiums Heubach Vertreter aus mehr als 20 Berufen löcherten. Der Rotary Club Schwäbisch Gmünd hatte zur Berufsinformationsveranstaltung eingeladen. weiter
  • 418 Leser

Beratungsstelle bleibt in Aalen

Ostalbkreis Kleiner Trost für die Region: „Es ist gelungen, dass die schulpsychologische Beratungsstelle als Außenstelle in Aalen bleibt.“ Das hat Landtagsabgeordneter Winfried Mack (CDU) gestern telefonisch mitgeteilt. Zuständig sind die Berater für die Kreise Ostalb und Heidenheim. An der Verlegung des Schulamtes nach Göppingen ändere weiter
  • 238 Leser

Gottesdienst am Bucher Stausee

Rainau-Buch Einen Gottesdienst im Grünen am Bucher Stausee feiern die evangelischen Kirchengemeinden der Region am Pfingstmontag um 11 Uhr. Der traditionelle Familiengottesdienst mit vier Taufen wird von Posaunenchören musikalisch begleitet. Danach besteht Gelegenheit zum Grillen, Spielen und Schwätzen. weiter
  • 383 Leser

„Satan“ auf Spielhaus

Lorch-Weitmars Unbekannte haben die Wände der Hohberghalle nach Polizeiangaben mit schwarzer Farbe besprüht. Außerdem wurden auf dem Grundstück die Holzwände eines Spielhauses mit dem Wort „Satan“ und einem unleserlichen Wort beschmutzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Zeugenhinweise bitte an den Polizeiposten weiter
  • 247 Leser
Kommentar

Feuer unterm Dach

Was hat in Rainau bloß alles zusammengespielt, um diesen unsäglichen Skandal zu produzieren? Einen Eklat, der durchaus das Zeug hat, in Boulevard-Gazetten und halbseidenen TV-Magazinen als Provinzposse den Namen der Gemeinde auf eine höchst unerwünschte Art und Weise prominent zu machen.Weshalb eskalierte in Rainau die Auseinandersetzung darum, wer weiter
  • 5
  • 180 Leser

Neue Selbsthilfegruppe

„Emotions Anonymous“jetzt wieder in Ellwangen
Nach langer Pause ist in Ellwangen wieder eine Gruppe der weltweit tätigen Selbsthilfeorganisation „Emotions Anonymous“ (EA) entstanden. Angesprochen sind Menschen mit emotionalen Problemen. weiter
  • 182 Leser

Die rechtliche Seite

Kreisbrandmeister Otto Feil hält das Vorgehen der Dalkinger Kameraden für „sehr unklug: „Man kann doch die Feuerwehr nicht als Druckmittel einsetzen“. Rein rechtlich können die aktiven Mitglieder einer Freiwilligen Feuerwehr ihren Dienst quittieren, sogar fristlos, wie in Rainau geschehen. Allerdings habe der Bürgermeister im Gegenzug weiter
  • 4
  • 125 Leser

Essingen erlaubt Blumenverkauf

Essingen Die Gemeinde Essingen erlaubt den Verkauf von Blumen am Muttertag in diesem Jahr. Der Muttertag fällt in diesem Jahr auf den Pfingstsonntag. Bei der Gemeinde seien laut Bürgermeister Wolfgang Hofer Anfragen eingegangen, ob der Verkauf von Schnittblumen in den örtlichen Blumengeschäften zulässig sei. Der Gemeinderat stimmte dem zu. „Das weiter
  • 202 Leser

Pfeffermühle: Vorsicht! Scharf!

Gedenken an Erika Mann
Zum 100. Geburtstag der Künstlerin Erika Mann, die 1933 mit dem Programm „Die Pfeffermühle – Vorsicht! Scharf!“ in schwieriger Zeit auftrat, treten am Samstag, 31. Mai, in der Gemäldegalerie in Fachsenfeld Roswitha Dasch und Ulrich Raue zu dem Thema auf. weiter
  • 305 Leser

Täter und Opfer ermittelt

Zeugenaufrufe erfolgreich
Die Gmünder Polizei hat die Körperverletzung vom 26. April nachts um 23.30 Uhr auf dem Gmünder Marktplatz aufgeklärt. Sowohl das Opfer als auch die Täter sind ermittelt. weiter
  • 219 Leser

Manager und visionärer Gestalter

Großer Bahnhof in der Hochschule: Prof. Dr. Dr. Ekbert Hering übergibt Rektorat an Prof. Dr. Gerhard Schneider
Die Biografie ist druckfrisch. 169 Seiten über das Leben und Wirken Professor Dr. Dr. Ekbert Herings. Rechtzeitig erschienen zur feierlichen Rektoratsübergabe gestern an Professor Dr. Gerhard Schneider. Vollbesetzt war die Aula der Hochschule Aalen mit rund 350 Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. „Das ehrt mich sehr“, zeigte weiter
  • 745 Leser

Mercedes von Zug erfasst

Mitgeschleift und kaum verletzt
Eine Autofahrerin und ihre drei Monate und drei Jahre alten Töchter sind am Freitag auf einem Bahnübergang bei Backnang-Gemannsweiler von einem Zug erfasst und mitgeschleift worden. weiter
  • 170 Leser

Kressbachsee lockt zum Badevergnügen

Bereits auf 17,5 Grad sind die Wassertemperaturen am Kressbachsee gestiegen. Dem schönen Wetter der letzten Tage sei Dank. Gestern zur Freibad-Saisoneröffnung wagten sich bereits ein paar Schwimmbegeisterte ins kühle Nass mit sichtlich viel Spaß. Zum Pfingstferienbeginn nutzten einige Kinder und Jugendliche das Bilderbuchwetter, um sich am Badesee vom weiter
  • 140 Leser

Zwölf neue SHK-Kundendiensttechniker

Der zweite Kurs zum Sanitär-, Heizung- und Klima -Kundendiensttechniker (SHK) am Ellwanger Kreisberufsschulzentrum wurde jetzt mit Erfolg abgeschlossen. Zwölf Gesellen erwarben in neun Monaten allgemeine und spezifische technische Kenntnisse in der Geräte-, System-, Anlage- und Regelungstechnik. Der Abschluss zum SHK-Kundendiensttechniker stellt eine weiter
  • 239 Leser

Unachtsamkeit hat schlimme Folgen

Autofahrer kommt ins Schleudern und prallt danach gegen zwei weitere Autos
Kleine Ursache, große Wirkung in Jagsthausen: Nur eine kurze Unachtsamkeit war der Grund dafür, dass ein 40-jähriger Golf-Fahrer auf den rechten Seitenstreifen kam. Drei Pkw-Fahrer, die jetzt verletzt im Krankenhaus liegen, und mehr als 40 000 Euro Sachschaden waren das Ergebnis. weiter
  • 5
  • 243 Leser

Vorsicht: Aggressive Hausierer unterwegs

Mit verschiedenen Mitleidsgeschichten wird versucht, Zeitschriften-Abos an den Mann zu bringen
Aggressive „Drücker-Kolonnen“ sind derzeit wieder in Ellwangen und Umgebung unterwegs. Laut Angaben der Polizei haben die recht aufdringlichen Zeitschriftenwerber zum Teil gar keine Genehmigungen für ihre Tätigkeit. weiter
  • 233 Leser

Konzert am Muttertag

Alfdorf Der Musikverein Alfdorf spielt am Muttertag, 11. Mai, ab 10 Uhr am Haubenwasen in Pfahlbronn ein kleines Platzkonzert. Ab etwa 11 Uhr Uhr wiederholen die Musiker den Auftritt am Rathaus Alfdorf. Gäste sind willkommen. weiter
  • 327 Leser

„Gruppe Dreierlei“ begeistert in der ehemaligen Synagoge

Hautnah miterleben durften 40 Zuhörerinnen und Zuhörer den meisterhaften Auftritt der Klezmer-Gruppe „ Dreierlei“ in der ehemaligen Synagoge in Oberdorf. Im Rahmen der 17. Rieser Kulturtage gastierten dort Irene Zantow-Bareiss (Violine und Viola), Elke Knötzele (Akkordeon) und Kerstin Müller (Rezitation und Gesang) und ließen die Besucher weiter
  • 172 Leser

„Versprich, dass ich gesund werde“

Claudia Enßlins Sohn Alexander hatte Knochenkrebs – Erinnerung an ein Leben zwischen Angst und Hoffnung
„Ihr Sohn hat Knochenkrebs.“ Diese Diagnose hob das Leben von Alexander und Claudia Enßlin aus den Angeln. Doch gemeinsam haben sie es geschafft. Alexander hat den Krebs besiegt. In ein paar Tagen feiert er zehnten Geburtstag. weiter
  • 402 Leser

Was ältere Sportler beachten sollten

Tipps und Informationen von Dr. Stefan Waibel
Schwäbisch Gmünd Dr. Stefan Waibel ist Leitender Arzt am Zentrum für innere Medizin an der Stauferklinik und spezialisiert auf dem Gebiet der Geriatrie. Er erklärt, worauf ältere Sportler achten sollten. Zunächst sollte Sport im Alter „immer in Absprache mit dem Hausarzt“ ausgeübt werden. „Manche sterben kerngesund“, sagt weiter
  • 146 Leser
Polizeibericht
Zwei VerletzteBopfingen Eine verletzte Autofahrerin, eine verletzte Beifahrerin sowie etwa 10 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag gegen 17.40 Uhr in der Kirchheimer Straße ereignete. Eine Autofahrerin war auf der Kirchheimer Straße in Fahrtrichtung Kirchheim unterwegs. Als sie in die Richard-Wagner-Straße weiter
  • 174 Leser

Hilsenbek: Dialog für „neue Gedanken“

Ellwangen / Dinkelsbühl Wie unsere Zeitung bereits gestern berichtet hat, lädt der Ellwanger Oberbürgermeister Karl Hilsenbek die Vorsitzenden der Gemeinderatsfraktionen von Dinkelsbühl und Ellwangen sowie Oberbürgermeister Dr. Hammer zu einem gemeinsamen Gespräch in Sachen „Sperrung der B 25 für den Schwerlastverkehr“ auf den 9. Juni nach weiter
  • 117 Leser

ZFLS: Rekorde bei Umsatz und Ertrag

ZF Lenksysteme GmbH stellte im Geschäftsjahr 2007 über 200 neue Mitarbeiter am Stammsitz Schwäbisch Gmünd ein
Die Gmünder ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) erreichte im Geschäftsjahr 2007, wie berichtet, einen Rekordumsatz von 2,6 Milliarden Euro. Auch das operative Ergebnis der Lenkungshersteller stieg auf den höchsten Wert seit der Gründung des Gemeinschaftsunternehmens von ZF Friedrichshafen AG und Robert Bosch GmbH im Jahr 1999: 110 Millionen Euro. Mit diesen weiter
  • 983 Leser
aus dem gemeinderat
Kläranlage Hülen bezuschusst Laut Landrat Klaus Pavel werde die Stadt Lauchheim noch in diesem Jahr die Zuschüsse für eine Sammelleitung von der Kläranlage Hülen nach Lauchheim erhalten. Abgelehnt hingegen wurden die Zuschüsse zur Kläranlage Röttingen. Diese soll an die Kläranlage Bopfingen angeschlossen werden.Pachtverträge ohne Gentechnik Ein Schreiben weiter
  • 137 Leser

Blumen erlaubt

Gremium bejaht Blumenverkauf am Muttertag
Der Muttertag fällt in diesem Jahr auf den Pfingstsonntag. Bei der Gemeinde seien laut Essingens Bürgermeister Wolfgang Hofer Anfragen eingegangen, ob der Verkauf von Schnittblumen in den örtlichen Blumengeschäften zulässig sei. Der Gemeinderat stimmte dem zu. weiter
  • 317 Leser

Essinger feiern ihre goldene Konfirmation

Der Jahrgang 1943/44 feierte in Essingen jetzt das Fest der goldenen Konfirmation. Am gleichen Tag vor 50 Jahren wurden sie in der Quirinuskirche in Essingen von Pfarrer Wilfried Gräter konfirmiert. Am 50. Jahrestag trafen sich 18 dieser Konfirmanden wieder und feierten zusammen mit Pfarrer Christoph Bäuerle, dem Kirchenchor und der ganzen Gemeinde weiter
  • 276 Leser

Weniger Wasser

Bilanz von Wassermeister Heinz Kolb
Nicht nur der Wasserverbrauch ist im vergangenen Jahr in Essingen gesunken, erklärte Wassermeister Heinz Kolb im Gemeinderat. Auch der Wasserverlust sei bei insgesamt fünf Rohrbrüchen auf 7,8 Prozent zurückgegangen. Bisher gab es im Jahr 2008 nur zwei Rohrbrüche. weiter
  • 147 Leser
Kurz und Bündig
Tennis-Aktionstag Am heutigen Samstag, 10. Mai, gibt es vom TSV Westhausen einen Tennis-Aktionstag für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Unter Anleitung eines Trainers kann Tennis kostenlos getestet werden, Schläger und Bälle werden gestellt. Beginn ist um 14 Uhr. weiter
  • 323 Leser
Kurz und Bündig
Hennahocketse Der Kleintierzuchtverein Westhausen feiert eine Hennahocketse am Pfingstsonntag, 11. Mai. Ab 10 Uhr ist Frühschoppen, ein großes Festzelt ist auf dem Zuchtanlagengelände aufgebaut. weiter
  • 213 Leser
Kurz und Bündig
Dorfplatzhocketse Am Sonntag und Montag, 11. und 12. Mai, ist in Lippach Dorfhocketse des Fanfaren- und Musikzugs. Sonntag ab 18.30 Uhr, Montag ab 10 Uhr. weiter
  • 202 Leser
Kurz und Bündig
Kinderspielsachen gesucht Der Förderverein Essinger Seniorenbetreuung sucht für die Kinderspielecke im Pflegewohnhaus am Seltenbach Kindermöbel und allerlei Spielsachen. Wer mithelfen möchte, meldet sich unter Telefon (07365) 920650. weiter
  • 259 Leser
Kurz und Bündig
Kinderförderpreis Die Bürgerstiftung Essingen hat einen mit 1500 Euro dotierten Kinder- und Jugendförderpreis ausgeschrieben. Informationsblatt und Bewerbungsbogen sind online verfügbar unter: www.essingen.de. weiter
  • 243 Leser
Kurz und Bündig
Maiandacht Am Freitag, 16. Mai, findet in Nietheim eine Maiandacht statt. Veranstalter ist die Kolpingsfamilie, Beginn der Maiandacht ist um 19 Uhr. weiter
  • 255 Leser
Kurz und Bündig
Museumstag Am übernächsten Sonntag, 18. Mai, präsentiert sich auch der Heimatverein im Schillerhaus in Oberkochen beim Museumstag. Der Heimatverein stellt unter dem Motto „Museen und soziales Leben“ im Schillerhaus aus.. Am internationalen Museumstag sind zahlreiche Institutionen, Museen und Einrichtungen im ganzen Ostalbkreis geöffnet, weiter
  • 251 Leser
Kurz und Bündig
Seniorenausflüge Am kommenden Dienstag, 13. Mai, organisiert die katholische Kirchengemeinde Königsbronn einen Seniorenausflug ab 13 Uhr. Am 22. Mai gibt es einen Tagesausflug an den Brombachsee, organisiert von der Volkshochschule Königsbronn und dem Schwäbischen Albverein. weiter
  • 305 Leser

Das Buskonzept

„Da ist noch nichts in Beton gegossen“, sagt Christian Hertel von der Regional-Bus-Stuttgart (RBS), der die bisherigen Planungen zum Buskonzept präsentiert. Vom 24. April bis zum 26. Juli werden zwischen Gmünd und Aalen 15 Gelenkbusse und sieben Solobusse zusätzlich eingesetzt. Diese fahren zusätzliche 350 000 Kilometer und verkehren weiter
  • 210 Leser

Nackte Zahlen

Zwischen April und Oktober werden auf der 68 Kilometer langen Remsbahn die Gleise erneuert und 47 Weichen ausgewechselt. Das bedeutet, dass 140 000 Meter Schienen verlegt werden und 102 000 Stück Betonschwellen. Dazu karrt die Bahn 140 000 Tonnen neuen Schotter heran, wofür 2800 Bahnwaggons beladen werden, die hintereinander gestellt rund 56 Kilometer weiter
  • 301 Leser

Dann lieber kurz und knackig

Bevollmächtigte der Bahn liefern erste Informationen zum Umbau der Remsstrecke
„Irgendwann reicht es nicht mehr, nur die Schlaglöcher zu stopfen“, zieht Werner Klingberg einen Vergleich zur Autobahn. Der Mann ist Konzernbevollmächtigter für die Bahn in der Region Südwest – und damit auch in Baden-Württemberg. Und er ist nach Gmünd gekommen, um „den Dampf rauszunehmen“, um gründlich zu informieren weiter
  • 6
  • 682 Leser

„Die Schere geht immer weiter auf“

Drei Jahre Hartz IV: Themenabend der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen
Ist Armut weiblich, ist sie alt? Mit dieser Frage beschäftigte sich ein Themenabend der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) des SPD-Kreisverbandes Ostalb in Kooperation mit dem Kino am Kocher. Dr. Manfred Hammel vom Caritas-Verband Stuttgart referierte zum Thema „3 Jahre Hartz IV“. Eine Expertenrunde, moderiert von der weiter
  • 139 Leser
Wenn alles so schön sprießt und grünt, wie in diesen Tagen bei dem herrlichen Sonnenwetter, dann wächst auch aus scheinbar abgestorbenen Baumstümpfen wieder neues Grün. Dies hat unser Fotograf Oliver Giers dieser Tage eingefangen. Das schöne Wetter hält noch einige Tage an, so sagen es zumindest unsere Wetterfrösche. Heute und morgen soll es nur ganz weiter
  • 246 Leser

Ortschaftsrat Ohmenheim macht Ortsrundgang

Der Ortschaftsrat besichtigte zentrale Punkte im Dorf. Am Rathaus informierte Ortsvorsteher Manfred Reimer das Gremium über die beiden Tore an der Wetterseite des Rathauses, die durch die Witterungseinflüsse beschädigt sind. Aus Kosten-gründen werden die Tore repariert, die morschen Teile abgenommen und neu ersetzt. Auf der Oberseite seien die Tore weiter
  • 308 Leser
Kurz und Bündig
Kleine Tierschau Der Musikverein Elchingen holt zu seinen Jubiläumsfeierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen die „Kleine Tierschau“ nach Elchingen. Sie tritt am Freitag, 30. Mai, ab 20.30 Uhr im Festzelt auf. Einen Tag später, am Samstag, 31. Mai, geht’s ab 20 Uhr mit den Original Südtiroler Spitzbuam weiter. Karten für beide Veranstaltungen weiter
  • 209 Leser
Auf ein Wort

Offenbar keine Alternative

Unbestritten: Das ist ein echtes Ärgerthema. Rund 7000 Menschen werden zwischen April und Oktober im nächsten Jahr jeden Tag fluchen – weil sie zwischen Aalen und Stuttgart länger unterwegs sind, weil sie unbequemer reisen oder im Bahn-Fernverkehr Umwege in Kauf nehmen müssen. Da ist jeder Fluch verständlich.Doch muss das Ungemach wohl in Kauf weiter
  • 219 Leser

Mitgliederzahl weiter steigend

Hauptversammlung des Fördervereins der Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd
Hauptversammlung beim Förderverein der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd. Die Mitglieder blickten auf ein Jahr mit viel Arbeit und einer guten Zusammenarbeit mit der Gemeinde und der Schule, sowie dem Gewerbe- und Handelsverein und dem Patenschaftsverein zurück. weiter
  • 292 Leser

Zugang jetzt ohne Stufen

Kirchenmauer neu gestaltet und zehn neue Parkplätze an der Hüttlinger Pfarrgasse
Zehn Parkplätze und ein attraktiver Platz sind an der neu gestalteten Kirchenmauer an der Hüttlinger Pfarrgasse entstanden. Jetzt war offizielle Einweihung. weiter
  • 299 Leser
Kurz und Bündig
Naturfreibad Bei gutem Wetter öffnet das Naturerlebnisbad Niederalfingen am heutigen Samstag, 10. Mai. weiter
  • 762 Leser
Kurz und Bündig
Tagesfahrt Die VHS Ostalb veranstaltet am Freitag, 23. Mai, eine Tagesfahrt nach Schloss Dennenlohe, um dort das Schloss, dessen Gärten und die Gartenmesse zu besichtigen. Abfahrt ist um 10 Uhr am ZOB in Aalen. Rückkehr ist gegen 18 Uhr. Die Fahrt kostet 41 Euro. Information und Anmeldung bei der VHS Ostalb, Tel. (07361) 97340 oder unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 251 Leser
Kurz und Bündig
Yoga-Verein Abtsgmünd Der Sommer-Qigong-Kurs des Yoga-Vereins beginnt am Montag, 26. Mai. Die neun Kursstunden kosten 54 Euro und finden immer montags, von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr, statt. Kursort ist die Gymnastikhalle. Anmeldung und Infos unter Telefon (07366) 5672. Eine Mitgliedschaft im Yoga-Verein ist nicht erforderlich. weiter
  • 307 Leser
Kurz und Bündig
10 Jahre Zehntschauer Der Vorverkauf für den Aktionszyklus im Herbst anlässlich „10 Jahre Zehntschauer“ hat begonnen. Karten für die acht Veranstaltungen gibt es bei der Gemeindekasse Abtsgmünd unter Telefon (07366) 8225. weiter
  • 278 Leser
Kurz und Bündig
Italienische Gewohnheiten und Sitten Das italienisch-deutsche Ehepaar Pierina und und Hans Langer geben Gastgebern italienischer Gäste und solchen, die es noch werden wollen, am Dienstag, 27. Mai, in der Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd Tipps, was man alles beachten muss, wenn man etwa im Rahmen kommunaler Partnerschaften italienische Gäste bei weiter
  • 188 Leser
Kurz und Bündig
Infoveranstaltung „Iss bunt - bleib gesund!“ lautet das Motto der Infoveranstaltung der VHS Ostalb für Eltern und Erziehende von Kindergarten- und Grundschulkindern. Die Infoveranstaltung findet am Donnerstag, 29. Mai, von 19.30 bis 21 Uhr im Kindergarten in Untergröningen statt. weiter
  • 329 Leser

„Tobacco Road“ heute im Bottich

aalen-unterrombach Am heutigen Samstag, 10. Mai, spielt ab 22 Uhr die Band „Tobacco Road“ in der Diskothek Bottich. Die Live-Band verspricht eine musikalische Zeitreise in den70er-JahreRock von „ACDC“ bis „Led Zeppelin“. Mit Instrumentalpower und druckvollen Vocals von Frontman Jörg Stockinger prägen die fünf Jungs weiter
  • 223 Leser

Schlaganfall – Infos und Vorträge

Aalen Zum „Tag des Schlaganfalls“ bietet die Geriatrische Rehabilitationsklinik im Samariterstift Aalen zusammen mit der Schlaganfall-Selbsthilfegruppe Knospe heute von 10 bis 16 Uhr Vorträge und Information zum Thema. Um 10.15 Uhr spricht Dr. Peters, Chefarzt der Neurologie am Ostalb-Klinikum, über Symptome und Akutbehandlung. Um 14 Uhr weiter
  • 237 Leser

Vogt alarmiert die Eisenschmiede

Der Aalener Geschichtsverein erstmals in Unterkochen: Hubert Häfele spricht über die Kocherburg
Der im letzten Jahr auf Anregung von Erich Holzwarth und Artur Grimm gegründeten „Initiative Ruine Kocherburg“ ist es zu verdanken, dass Alois Schubert namens des Aalener Geschichts- und Altertumsverein erstmals zu einer Vortragsveranstaltung nach Unterkochen einlud, und auf Anhieb mit über 100 Besuchern im Bischof-Hefele-Haus überrascht weiter
  • 235 Leser
Polizeibericht
Diesel gestohlenHüttlingen Aus zwei Radladern, die in der Robert-Bosch-Straße abgestellt waren, stahlen Unbekannte in der Zeit zwischen Mittwoch, 17.30 Uhr, und Donnerstag, 9 Uhr, ca. 300 Liter Dieselkraftstoff. Die verschlossenen Tankdeckel der Fahrzeuge wurden von den Tätern aufgebrochen. Anschließend saugten sie den Kraftstoff ab.Widersprüchliches weiter
  • 5
  • 236 Leser
Zur Person

Eheleute Sack

Aalen Heute feiert das Ehepaar Elisabeth und Richard Sack das seltene Fest der Goldenen Hochzeit im Kreise ihrer großen Familie. Elisabeth Sack wurde 1927 in Oberschlesien als ältestes von fünf Kindern geboren und kam 1945 nach Unterweiler. Sie absolvierte ihr Staatsexamen als Krankenschwester und arbeitete lange Jahre als Krankenschwester, unter anderem weiter
  • 220 Leser

In Gmünd Auto checken lassen

Angebot des ADAC
Vom 19. bis 21. Mai 2008 ist der mobile Prüfzug des ADAC Württemberg auf dem Parkplatz beim Schlecker-Markt in Schwäbisch Gmünd im Einsatz. weiter
  • 117 Leser

Geänderte Buslinien

Wegen Bauarbeiten in der Vorderen Schmiedgasse
Wegen Bauarbeiten in der Schmiedgasse gelten in der Gmünder Innenstadt vom 13. bis zum 16. Mai geänderte Bus-Linienführungen. weiter
  • 112 Leser
Wir gratulieren
Am SamstagAalen- Wasseralfingen. Elisabeth und Richard Sack, Am Brünnele 9, zum 50. Hochzeitstag. Wilhelmine Schönfeld, Peter-Köhle-Str. 26, zum 80. Geburtstag.Westhausen. Elisabeth Gräfe, Georg-Friedrich-Händel-Str. 1, zum 78., und Lorenz Ricker, Beethovenstr. 10, zum 72. Geburtstag.Bopfingen. Reinhold Henzel, Birntorweg 12, zum 70., und Emma Möhnle, weiter
  • 205 Leser
STADTGESPRÄCH

Eiertanz um die Kunsteisbahn

Seit die Eishalle im Winter 2006 geschlossen wurde, vollführt man in Aalen einen Eiertanz, der fatal an die schon so oft zitierte Echternacher Springprozession erinnert: Zwei Schritte vor, einen zurück. Einen solchen Schritt zurück hat der Gemeinderat am Donnerstag wieder gemacht, als er das Thema erneut auf Eis gelegt hat. Dabei bleiben die Einsparvorschläge weiter
  • 232 Leser

Konfirmation in Degenfeld

In Degenfeld sind Laura Weber, Jonas Stauß, Martin Rabel und Thore-Leif Moldenhauer von Pfarrer Albrecht Weller konfirmiert worden. Der festliche Gottesdienst wurde mitgestaltet vom Kirchenchor, dem Kinder- und Jugendchor, der Konfi-Band sowie Stefan Sauter (Trompete) und Miriam Weber (Orgel). Das Grußwort an die Konfirmanden richtete Kirchengemeinderat weiter
  • 160 Leser

Konfirmation in der Friedenskirchengemeinde

17 Konfirmandinnen und Konfirmanden feierten in der Friedenskirchengemeinde Hardt-Oberbettringen ihre Konfirmation: Michael Bebernik, Jakob Benz, Luca Bonnet, Christian Engel, Julia Gorjainow, Pierre Grün, Maurice Heiden, Astrid Hirning, David Kotok, Annika Lang, Tanja Mönch, Philipp Müller, Stefanie Schmitz, Annalena Stetter, Marcel Spindler, Jan Spindler weiter
  • 157 Leser
namen und nachrichten
Imker ausgezeichnet Die Imkerei Ewald Grubauer (re.), Neresheim, und die Imkerei Manfred Kornmann (li.), Schweindorf, hat der Landesverband Württembergischer Imker mit dem zweiten und dritten Platz ausgezeichnet. Der erste Platz der alle zwei Jahre stattfindenden Honigprämierung ging an das Klostergut Neresheim. Die Prämierten sind Mitglied des BV Neresheim weiter
FRAGE DER WOCHE
Steigt Aalen auf?Der VfR Aalen hat die Saison gut begonnen. Jedoch steht der Einzug in die Zweite Bundesliga, nach den vergangen Spielen, auf der Kippe. Wir haben Passanten in der Aalener Innenstadt gefragt:  Glauben Sie, dass der VfR noch den Aufstieg in die Zweite Bundesliga schafft? Gehen Sie zu Spielen des VfR um den Verein anzufeuern?Von weiter
Neues vom SPION
Ein netter Nebenaspekt des jahrzehntelangen Eislaufens in Aalen ist ja, dass sich dort ganze Generationen von Paaren kennengelernt haben. Darauf hat kürzlich OB Gerlach hingewiesen: „Das hat ja auch Auswirkungen auf die demographische Entwicklung.“ Sprich: Ohne Eishalle kein massenhaftes Kennenlernen von jungen Menschen, und langfristig weiter
  • 282 Leser

Eltern-Gottesdienst in St. Michael

„Wisst Ihr eigentlich, wie lieb ich euch habe?“– in Anlehnung an den Titel eines bekannten Bilderbuches feierte die Gemeinde St. Michael einen Eltern-Gottesdienst. Bewusst zwischen Vater- und Muttertag platziert, gestaltete der Kindergarten der Gemeinde mit seinen Kindern und den Erzieherinnen diesen bunten Gottesdienst mit. Alle anwesenden weiter
  • 123 Leser

Spielen für den guten Zweck

Die Schwäpo- und VR-Bank-Arena am 21. Juni bietet Spiel und Spaß
Die Schwäbische Post und die VR-Bank Aalen laden am Samstag, 21. Juni, zur großen „VR-Bank Schwäpo-Arena“ ein: Spiel und Spaß für Menschen aller Altersklassen und zwar ab 9 Uhr im MTV-Stadion. weiter
  • 334 Leser

Klima nicht aggressiv

Alkohol ein großes Thema bei Kriminalprävention
Von jährlich 90 bis 110 Gewaltdelikten in Aalen waren im vergangenen Jahr zwölf durch Alkohol bedingt. „Irgendwas machen wir schon richtig“, sagt Andreas Tellbach, Leiter des Polizeireviers Aalen und verweist auf andere Kommunen, wo die Zahlen der Gewalttaten stetig steigen. weiter
  • 472 Leser

Pfarrer kassiert 2000 Euro für Kindergärten

Im Ellwanger Kaufland hat am Donnerstag ein dm-drogeriemarkt eröffnet. Die Filiale wurde im Bereich des früheren „Adler-Restaurants“ eingerichtet und ist montags bis samstags von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Auf rund 535 Quadratmetern finden sich neben der Kleinkindkollektion (Windeln, Nahrung und Kleidung) allerlei Pflege-, Gesundheits- und Reinigungsprodukte. weiter
  • 3

„Die Armen gehen leer aus“

Enttäuschung im Stödtlener Gemeinderat: Kein Zuschuss für Kanalisation Birkenzell
Mit einer herben Nachricht konfrontierte Bürgermeister Ralf Leinberger den Stödtlener Gemeinderat: Der Zuschussantrag für die Sanierung der Kanalisation in Birkenzell wurde vom Regierungspräsidium abgelehnt. weiter
  • 133 Leser

Das hat es noch nirgendwo gegeben

Dalkinger Feuerwehr schmeißt den Bettel hin, weil ihr der Name der Schwabsberger Schule missfällt
Ein Eklat, der seinesgleichen sucht, rüttelt seit Donnerstagabend die Gemeinde Rainau kräftig durch: Die komplette Feuerwehr des Teilortes Dalkingen hat den Bettel hingeschmissen, weil der Rainauer Gemeinderat eine missliebige Entscheidung getroffen hat. weiter
  • 5
  • 440 Leser
Wort Zu Pfingsten

Be-Geist-erung?!

Nicht mehr lange, und die ganze Nation steckt wieder im Fußballfieber. Die EM zieht uns in ihren Bann, und zwar nicht nur die eingefleischten Fans. Wenn dann unsere Jungs auch noch erfolgreich sind, dann schwappt eine Welle der Begeisterung durch unser Land: Wir wollen ja schließlich Europameister werden. Doch wenn wir ehrlich sind, dann gibt es viele weiter
  • 269 Leser

Dem Wunschberuf ein Stück näher

Rotary Club Schwäbisch Gmünd beim Berufsinformations-Abend am Rosenstein-Gymnasium
Was macht der Architekt morgends zuerst, wie oft kommen Wurzelbehandlungen vor, was verdient man als Tiermediziner? Drei von unzähligen Fragen, mit denen Schüler des Rosenstein-Gymnasiums Heubach Vertreter aus mehr als 20 Berufen löcherten. Der Rotary Club Schwäbisch Gmünd hatte zur Berufsinformationsveranstaltung eingeladen. weiter
  • 132 Leser
Kurz und Bündig
Gentechnik Der alternative Nobelpreisträger Percy Schmeiser kommt heute nach Schwäbisch Gmünd. Um 16 Uhr laden das Aktionsbündnis Region Gentechnikfreie Ostalb und die Stadt in den Großen Saal des Predigers ein. Die Bevölkerung ist eingeladen, der Eintritt ist frei. Der Vortrag dient auch zur Meinungsbildung der Stadträte, die in Kürze über ein gentechnikfreies weiter
  • 220 Leser
Kurz und Bündig
AGV 1976 Der Altersgenossenverein 1976 trifft sich heute um 16 Uhr im Spitalinnenhof zu einer historischen Altstadtführung mit anschließendem Restaurantbesuch. Interessierte Gäste sind willkommen. weiter
  • 761 Leser

Freude über G8-Einschätzung

Spitze der CDU-Landtagsfraktion spricht mit Schulleitern und Wirtschaftsleuten
Um Landespolitik, aber auch um Gmünder Themen geht es beim Besuch der Spitze der CDU-Landtagsfraktion. Fraktionschef Stefan Mappus und seine Stellvertreter Dr. Stefan Scheffold, Elke Brunnemer, Karl-Wilhelm Röhm und Dr. Klaus Schüle sprachen mit Schulleitern und am Abend mit Vertretern aus der Wirtschaft. weiter
  • 413 Leser

Hier tanzen die Puppen

Die Eltern des evangelischen Johannes-Kindergartens Herlikofen ließen die Puppen tanzen. Rund 200 Kinder und Eltern erfreuten sich in drei Vorstellungen an „Kaspers Geheimauftrag“, während im Nebenraum Kaffee und Kuchen verkauft wurde. Der Erlös kommt den Kindern des Kindergartens zugute. weiter
  • 279 Leser
Im blick: Kommunalpolitik in gmünd

Des Gemeinderates Innenleben

Sie war nicht nur denkwürdig, spannend, nervig, anstrengend oder emotional, diese Marathon-Session des Gemeinderates am Mittwoch zur Unipark-Sporthalle. Sie war auch geprägt von CDU-Stadtrat Celestino Piazzas kritischem, mitunter grenzwertigem Hinterfragen der Sporthallen-Entwürfe, die Gutachter bewertet hatten. Sie bot, vierstündig, ein Spiegelbild weiter
  • 164 Leser
Guten Morgen

Dreimal absahnen?

Liebe Mütter! Ja, gaaaanz sicher: Morgen ist Muttertag – und es gibt Geschenke für euch. Nachdem in vielen Kalendern und Terminplanern eigentlich am 4. Mai – am Sonntag vor einer Woche – „Muttertag“ drin stand, haben schon in der vorigen Woche einige Töchter und Söhne zugeschlagen und euch Pralinen und Blumen auf den Gabentisch weiter
  • 151 Leser

Lernen fürs ganze Leben

Zehn Jahre Schülerfirma an der Pestalozzischule Schwäbisch Gmünd
Zehn Jahre Schülerfirma der Pestalozzischule Schwäbisch Gmünd waren Anlass zum Feiern. Alle Mitarbeiter der Schülerfirma, deren Eltern und Freunde sowie Lehrerinnen und Lehrer waren eingeladen. weiter
  • 132 Leser
Polizeibericht
Radler schwer verletztSpraitbach Ein 52-jähriger Radfahrer ist am Donnerstag gegen 18 Uhr zwischen Tanau und Spraitbach schwer verletzt worden. Ein Autofahrer schnitt eine lange Linkskurve, lenkte auf seinen Fahrstreifen zurück, steuerte zu weit nach rechts. übersteuerte beim Zurücklenken und schleuderte auf die Gegenfahrbahn, wo er mit dem Radfahrer weiter
  • 141 Leser

Weniger Bürokratie

Rücken St. Franziskus und St. Peter und Paul näher zusammen?
Immer weniger junge Familien leben in der Innenstadt, damit geht auch die Zahl der kirchlichen Gemeindemitglieder zurück. Die katholischen Gemeinden St. Franziskus und St. Peter und Paul denken daran, näher zusammenzurücken. „Damit werden Kräfte für die Seelsorgearbeit frei“, sagt Pfarrer Hermann Friedl. weiter
  • 141 Leser

Für Behinderte wird’s leichter

Gmünder Freibad richtet neben dem Eingang zwei spezielle Parkplätze ein
Kürzere und einfachere Wege für Behinderte: Seit dieser Saison hat das Gmünder Freibad im Schießtal für behinderte Badegäste zwei weitere Parkplätze eingerichtet, die vor allem für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte eine Erleichterung sind. weiter
  • 145 Leser

Filmnachmittag

Schwäbisch Gmünd Der nächste Filmnachmittag der Spitalmühle ist am Dienstag, 13. Mai, um 14.30 Uhr im Speisesaal des Spitals. Peter Michael zeigt den Film „Die fidele Tankstelle“ aus dem Jahr 1950. Dauer 98 Minuten. Zum Inhalt: Mit seiner frisch lackierten Großtankstelle versucht der Wirt „Zum weißen Lamm“, den Konsum von Sprit weiter
  • 222 Leser

Kaffeenachmittag

Schwäbisch gmünd Die Weststadt-Senioren laden am Donnerstag, 15. Mai, um 14.30 Uhr zu einem Kaffee-Nachmittag ins evangelische Gemeindezentrum Brücke ein. Das Thema des Nachmittags ist „Kaffee – besser als sein Ruf“, eine kritische und heitere Betrachtung dieses beliebten Getränks. Dazu gibt's hausgemachten Kuchen. Alle interessierten weiter
  • 228 Leser

Geschichte hautnah erlebt

Leicht-Rentner besuchen die Kulturmetropole Mainfrankens
Der Tagesausflug führte die Leicht-Rentnergemeinschaft in die Universitäts-stadt und Kulturmetropole Mainfrankens nach Würzburg. weiter
  • 152 Leser
INFO-SPALTE
Nicht im Abseits: Am Pfingstmontag lädt die evangelische Kirchengemeinde Aalen um 10 Uhr ein zu einem zentralen Gottesdienst in den Stadtgarten. Die Feier ist Auftakt zur kirchlichen Veranstaltungsreihe zur Fußball-EM und steht unter der Überschrift: Bei Gott steht niemand im Abseits. Bei schlechtem Wetter ist die Feier in der Stadtkirche.Wallfahrtsfest weiter
  • 211 Leser

Der Glaube, der trägt und verbindet

Jugendpfarrer Jens Bartsch will mit neuen Angeboten mehr Jugendliche ansprechen
Seit September vergangenen Jahres ist Jens Bartsch Jugendpfarrer für das katholische Dekanat Ostalb. Mit den Bezirken Aalen, Schwäbisch-Gmünd, Neresheim und Ellwangen wurde ihm ein riesiges Einzugsgebiet zur Betreuung übertragen. Das größte in der Diözese. weiter
  • 247 Leser
Katholische KircheRaum AalenHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier d. ital. GemeindeOstalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, evang. Gottesdienst , Mo, 9.15 Uhr, WortgottesfeierPeter und Paul Aalen, Sa, 18.30 Uhr, Vorabend-EucharistiefeierSalvatorkirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier, keine kl. Kirche, 18 Uhr Vesper , Mo, 9.00 weiter
  • 379 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündAlt-Katholiken, Herrgottsruhkapelle Schwäbisch Gmünd, Mo, 11.00 Uhr, EucharistiefeierHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.30 Uhr, Hochamt m. Pr., 11.15 Uhr Eucharistiefeier m. Pr., 15.30 Uhr Gottesdienst in ital. Sprache, 18 Uhr Vesper m. sakram. Segen, 19 Uhr Eucharistiefeier m. Pr. , Mo, 9.00 Uhr & 11.00 weiter
  • 134 Leser

Kommen die „oidn Rittersleut“?

Ritterland Schwaben GbR möchte Themenpark bei Durlangen aufziehen
Einen mittelalterlicher Themenpark mit Ausmaßen wie das „Legoland“: Das möchte die Ritterland Schwaben GbR in Durlangen aufziehen. Darüber informierte Bürgermeister Dieter Gerstlauer gestern den Gemeinderat. Eine Entscheidung wurde noch nicht gefällt. weiter
  • 888 Leser

Einen Punkt gesetzt

Alfdorfer Gemeinderat diskutiert über Heizung der Halle
Um die Wärmeversorgung in der Sporthalle und die Ausstattung der Schule mit einer neuen Computeranlage ging es im Alfdorfer Gemeinderat. weiter
  • 190 Leser

Hektik musste draußen bleiben

Dritte Leinzeller Einkaufsnacht lockt Besucher in Scharen an
In der Kirchgasse zeigte sich das Bild eines Straßenfestes und auch entlang der Gmünder Straße lockten Angebote zum Sonderpreis – die dritte Leinzeller Einkaufsnacht fand gestern Abend eine große Publikumsresonanz. Viele nutzten die milden Temperaturen für einen gemütlichen Einkaufsbummel. weiter

Spaß bei der Amsel-Kontaktgruppe

Bei ihrem monatlichen Treffen wurde die Amsel-Kontaktgruppe von „Putzfrauen“ überrascht, die das Christkönigsheim in Herlikofen putzen wollten. „Pril“ und „Propper“, Susanne Ibrahimovic und Christine Silberhorn vom Deinbacher Theaterbühle, zwei Putzclowns, die die Gruppe mit ihren Späßen verzauberten und der Amsel-Kontaktgruppe weiter
  • 220 Leser

Aquarelle im Bezirksamt

Waldstetten-Wissgoldingen Die Malerin Hildegard Beck zeigt zurzeit einen Querschnitt ihrer Aquarellbilder im Wißgoldinger Bezirksamt. Die Ausstellung ist zu den üblichen Öffnungszeiten des Amtes zu sehen. Außerdem veranstaltet die Künstlerin Künstlercafés am 4. und 18. Juni, jeweils von 14 bis 17 Uhr. Der Erlös aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf kommt weiter
  • 229 Leser

Urschwäbisches für den Magen

Das Pflegeheim St. Johannes bietet montags und freitags Essen für ältere Bürger an
Wer alleine wohnt und nicht mehr extra für sich kochen möchte, kann künftig ins Pflegeheim St. Johannes nach Waldstetten kommen. Dort gibt’s montags und freitags einen offenen Mittagstisch für ältere Bürger. weiter
  • 161 Leser

Sammlungen erwünscht

In Waldstetten und Wißgoldingen gibt's noch keine blaue Tonne
Der Aufruf an die Waldstetter Einwohner von Bürgermeister Michael Rembold, weiterhin das Altpapier den Vereinen zukommen zu lassen, anstatt die blaue Tonne bei der GOA zu bestellen, scheint auf fruchtbaren Boden gefallen zu sein. Momentan gibt's in der Gemeinde aber noch gar keine blauen Tonnen, da die GOA mit Lieferengpässen kämpft. weiter
  • 327 Leser

Startchancen für Kinder

Oberbürgermeister stellt neues Konzept vor
Musik ist im Menschen ebenso an-gelegt wie die Sprache. Sie ist eine Grundfähigkeit und ein Grundbedürfnis des Menschen. Musizieren sollte daher möglichst früh zur Ausbildung des Menschen gehören. weiter
  • 127 Leser
Kurz und Bündig
Chefarzt Dr. Olaf Lanzinger, derzeit Oberarzt in der Unfallchirurgie an der Stauferklinik in Schwäbisch Gmünd, soll neuer chirurgischer Chefarzt am Stiftungskrankenhaus in Nördlichen werden. Das berichtet die dortige Zeitung. Demnach soll sich Lanzinger in Nördlichen in erster Linie um die Notfallversorgung, die Unfallchirurgie und die orthopädische weiter
  • 225 Leser
Kurz und Bündig
Autor Wer war Otfried Preußler? Ernst Kirschner berichtet am Dienstag, 27. Mai, um 19 Uhr im Saal der Gmünder VHS am Münsterplatz über Leben und Werk des Autors von „Räuber Hotzenplotz“. Am 30. April 2008 feierte die „Kleine Hexe“ ihren 50. Geburtstag. Sie gehört zu den Lieblingsbüchern unzähliger Kinder. Was ist das für eine weiter
  • 185 Leser

Immer dran bleiben

Aktiv im Alter – Kurt Leberfinger sen. aus Mögglingen treibt seit über 80 Jahren Sport
„Seit mehr als 80 Jahren bin ich dem Sport verfallen“, sagt Kurt Leberfinger aus Mögglingen. Fit wie ein Turnschuh ist er mit seinen 86 Jahren. Noch heute trainiert er mehrmals die Woche. Und rät Jüngeren, sich so viel wie möglich zu bewegen. weiter

Rittersleute aus Oria zweimal in Lorch

Beim Löwenmarkt und beim 800. Todestag der Irene von Byzanz sind Italiener aus Lorchs Partnerstadt vertreten
Einige Besucher aus Italien bekommt Lorch diesen Sommer: Zum Löwenmarkt reisen Rittersleute aus Oria an und schlagen auf dem Schillerplatz ihre Zelte auf. Zeitgleich wollen Vertreter der Partnerstadt Lorchs einen Stand betreiben. Auch zum 800. Todestag der Irene von Byzanz im August treten Mitglieder der Historiengruppe aus Oria in Lorch auf. weiter
  • 884 Leser

Gelungener Start in die Tennissaison

Die Tennisfans und Mitglieder vom Tennisclub Waldstetten konnten bei herrlichem Wetter in die Saison starten. Fast schon traditionell haben zahlreiche Mitglieder des Tennisvereins den Saisonauftakt bei Weißwurst und Weißbier unter weiß-blauem Himmel gefeiert. Dem milden Winter und vor allem dem Fleiß und Schweiß von Platzwart und freiwilligen Helfern weiter
  • 190 Leser

„Europa ist ein sozialer Raum“

Europatag des Städtepartnerschaftsvereins: Peter Hofelich (SPD) referiert im Bürgersaal des Rathauses
Zum Thema „Europas Zukunft – sozial und wettbewerbsstark“ sprach der europapolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Peter Hofelich, am Vorabend des Europatags. Er kam auf Einladung des Vereins für Städtepartnerschaft Oberkochen. weiter
  • 375 Leser

Flutlicht wird abgebaut

Nach Beschädigung
Die Flutlichtscheinwerfer am Hartplatz bei der Stauferschule in Lorch wird die Stadt demnächst abbauen. Das hat der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt einstimmig beschlossen. weiter
  • 132 Leser
Schaufenster
GrachmusikoffAuf Einladung des Vereins Wasseralfinger Schloss eröffnet am Samstag, 21. Juni, nach der Installation von vier neuen Zeltschirmen, um 19.30 Uhr ein etwa drei Stunden dauernder, kultureller Glanzpunkt mit der schwäbischen Kultband, dem bekannten Grachmusikoff-Trio, unterhaltsamen Musik- und Theateraufführungen (Käthchen von Heilbronn) im weiter
  • 288 Leser

Die Fundgrube des Hintergründigen

Fotonale: Surrealistisch-phantastische Arbeiten Alfons Glockers in der Aalener Rathausgalerie
Wer hier dem ersten schönen Schein buchstäblich blind vertraut, der landet mit ziemlicher Gewissheit in einer optischen Falle. Bei Lichte besehen, ist bei Alfons Glocker nichts so, wie es sich vordergründig gebärdet. Der regionale Altmeister der surrealistisch-phantastischen Fotokunst ist Teilnehmer der 2. Fotonale in Aalen. Die in der Rathausgalerie weiter
  • 267 Leser

Begegnung mit Osteuropa

Zwei Bulgaren und ein serbischer Engel in Wien: Dimitré Dinev liest in der PH Gmünd
Bei dem Projekt „Transkulturelle Literatur - Bilder des Fremden“ halten verschiedene Autoren, die mit dem Adelbert-von-Chamisso-Preis ausgezeichnet wurden, an der PH Gmünd Lesungen. Prof. Dr. Maria E. Brunner begrüßte den bulgarischen Schriftsteller Dimitré Dinev. Im Gepäck hat er seinen Erfolgsroman „Engelszungen“, der von der weiter
  • 201 Leser

Orchester-Atmen für die Musik

Gero Wittich übernimmt die musikalische Leitung beim „collegium musicum“ und hat schon viele Ziele
Ohne das Atmen geht gar nichts. Zumindest nicht in einer Orchesterprobe mit Gero Wittich. Das gemeinsame Einatmen vor dem ersten Takt, vor dem neuen musikalischen Charakter, vor dem interpretatorischen Höhepunkt. Auf das innerliche, gemeinsame Erspüren der Musik kommt es ihm an. Mit dem Orchester der Oratorienvereinigung Aalen, dem „collegium weiter
  • 710 Leser
Zwischenruf
FrischzellentherapieAlexander Mitscherlich hat in seinem Buch „Die Unwirtlichkeit unserer Städte“ die Funktionstrennung von Arbeiten und Wohnen und damit die Anonymisierung des menschlichen Zusammenlebens kritisiert. Der Hauptansatzpunkt seiner Schrift sind die städtischen Eigentumsverhältnisse an Grund und Boden als zentrales Problem.Sie weiter
  • 287 Leser

Über-flüssig

Das Gmünder Wetter im April
Nur etwas zu warm, aber erheblich zu nass: Auch im April wich das Wetter in Gmünd deutlich von den langjährigen Mittelwerten ab. weiter
Kurz und Bündig
Feierliche Maiandacht Die Bratwurst- und Krautmusikanten gestalten am Pfingstsonntag um 19 Uhr eine Maiandacht in der Wallfahrtskirche Zöbingen. weiter
  • 172 Leser
Kurz und Bündig
Waldarbeiter-Gottesdienst Der alljährliche Dankgottesdienst der Waldarbeiter in Keuerstadt findet am Pfingstmontag um 19 Uhr statt. Zu dem ökumenischen Gottesdienst ist jedermann eingeladen, anschließend gibt es noch einen Imbiss. weiter
  • 279 Leser
Kurz und Bündig
Wasservögel Eine Nabu-Exkursion zum Stausee Buch am Pfingstmontag verspricht viele Wasservogelbeobachtungen. Das Vorkommen von Reihern, Gänsen und Enten im Naturschutzgebiet wird Hans Wolf erläutern. Treffpunkt 16.30 Uhr Schießwasen, Ellwangen, oder 17 Uhr am Parkplatz bei Jagsthausen. weiter
  • 287 Leser
Kurz und Bündig
Krankenpflege Wegen der großen Nachfrage hat die katholische Sozialstation gemeinsam mit der AOK in diesem Frühjahr einen „häuslichen Krankenpflegekurs für Angehörige“ in Pfahlheim angeboten. Der nächste Kurs wird im September 2008 in der katholischen Sozialstation in Ellwangen stattfinden. Anmeldungen sind schon jetzt unter Tel. (07961) weiter
  • 195 Leser

Kunstvolles in Essingen

Essingen Im Rahmen der Aktion „Kunstvolles in Essingen“ werden im Essinger Schlosspark noch bis Oktober Bronze- und Aluminiumskulpturen namhafter Künstler ausgestellt. Die Gemeindeverwaltung hat nun für Donnerstag, 10. Juli, eine Besichtigungsfahrt zur Kunstgießerei Strassacker in Süßen organisiert. Los geht es um 12.30 Uhr. Anmeldung unter weiter
  • 716 Leser

Menschlich und sportlich erfolgreich

Aalener Sportler ziehen eine positive Bilanz der „Spiele der Freundschaft“ im polnischen Sierakowice
Rund 21 junge Aalener Sportler sind bei den „Spielen der Freundschaft“ in Sierakowice (Polen) gewesen. Sie sehen die Teilnahme auf sportlicher und menschlicher Ebene als Erfolg an. Bei den „Spielen der Freundschaft“ treffen sich in zweijährigem Rhythmus junge Sportler der Partnerstädte von Aalen und deren Partnerstädten. weiter
  • 225 Leser

Bootsanlegestelle wird eingeweiht

Weinstadt Die Bootsanlegestelle an der Rems beim Wohngebiet Trappeler in Weinstadt wird heute ab 14 Uhr als Teil des Landschaftsparks Rems offiziell eingeweiht. Besucher erwarten Festreden, Samba-Klänge und Bootsfahrten. weiter
  • 778 Leser

230 Polizisten weniger in Stuttgart

Polizeipräsident Siegfried Stumpf ist überzeugt: Gewohntes Niveau von Sicherheit ist garantiert
Die Stuttgarter Polizei steht vor dem größten Umbau ihrer jüngeren Geschichte: Insgesamt müssen 230 Beamte abgebaut werden. Jetzt arbeiten in der Landeshauptstadt noch 2210 Polizisten. Die Pläne hatten in der Vergangenheit heftige Debatten zwischen Stadt und Polizeipräsidium ausgelöst. weiter
  • 206 Leser

Dampfzüge an Pfingsten unterwegs im Wieslauftal

An Pfingsten starten wieder die Dampfzüge des Vereins DBK Historische Bahn im Wieslauftal: Abfahrt ist am Sonntag und Montag, 11. und 12. Mai, im Bahnhof Schorndorf auf Gleis fünf jeweils um 10.25, 12.25, 14.25 und 16.25 Uhr. In Rudersberg ist die Abfahrt jeweils eine Stunde später. Der Zug hält unterwegs in Haubersbronn, Miedelsbach, Michelau und Schlechtbach. weiter
  • 271 Leser

Königlicher Musikgenuss in Spraitbach

Frühjahrskonzert des Musikvereins Spraitbach mit Ehrungen
In der königlich geschmückten Gemeindehalle präsentierte der Musikverein Spraitbach sein Frühjahrskonzert. Den ersten Teil übernahm die Bläserklasse, bevor die aktive Kapelle „gekrönte und ungekrönte Häupter“ musikalisch auferstehen ließ. Den Abschluss gestaltete der Musikverein Durlangen. weiter
  • 199 Leser

Klein-Venedig an der Regnitz besichtigt

Mögglinger Altersgenossen des Jahrgangs 1957 waren auf großer Tour
Eine Reise nach Bamberg unternahm der Mögglinger Altersgenossenverein (AGV) 1957. Gutgelaunt ging es im Bus vorbei an Ellwangen und Nürnberg zur ersten Sehenswürdigkeit. weiter
  • 161 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG , 10. MAI:SCHWÄBISCH GMÜNDAlbert und Maria Stütz, Staufeneckstraße 44, Rechberg, zur Goldenen Hochzeit.Paula Betz, Salvatorstraße 9, zum 86. Geburtstag.Robert Dambacher, Auweg 3, Straßdorf, zum 83. Geburtstag.Rolf- Heinz Kuhn, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 82. Geburtstag.Anne Chretien, Siedlungsweg 5, zum 82. Geburtstag.Günter Fülle, Kolomanstraße weiter
  • 271 Leser

In die Herzen der Zuhörer gesungen

Konzert von „Good Voices and Friends“ mit neuem Dirigenten in der Mögglinger TV-Halle ein voller Erfolg
Ein Chor, ein Konzert: Nichts wirklich Neues könnte man denken. Good Voices hat in der TVM-Halle in Mögglingen mit seinem neuen Chorleiter Patrick Schwefel den Gegenbeweis angetreten. Der ursprünglich „Junge Chor“ hat sich zu einem gestandenen Chor aus Jüngeren und Älteren mit einem breitgefächerten Repertoire entwickelt. Dies honorierte weiter
  • 294 Leser

Jugendzentrum öffnet wieder

Gschwend-Frickenhofen Das Jugendzentrum Frickenhofen hat neue Räumlichkeiten und lädt alle Jugendliche ab 14 Jahren zum Herrichten dieser Räume ein. Dieses Treffen findet am Samstag, 10. Mai, um 14 Uhr in der Hausmeisterwohnung der Grundschule Frickenhofen statt, die bis zum Bau eines neuen Juzes zur Verfügung steht. Besonders junge Mitglieder sind weiter
  • 683 Leser

Sonne zum Saisonausklang

Nach einer langen Wintersaison und vielen Tagen im Renn- und Trainingseinsatz reiste das alpine Rennteam des Ski-Club Großdeinbach e.V. traditionell zum Saisonabschluss noch einmal für ein Wochenende in die Alpen. Als Ziel hatte man sich in diesem Jahr den Pitztaler Gletscher ausgewählt. Dort fand man für diese Jahreszeit ungewöhnlich gute Bedingungen. weiter
  • 157 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: LebensmittelpreiseDie steigenden Lebensmittelpreise sorgen zur Zeit vielerorts für Verärgerung und bieten Anlass zu Diskussionen. Darum fragte die GT Passanten: Spüren Sie die erhöhten Lebensmittelpreise? Wo sparen Sie dafür ein?Von Franziska Wanasekund Anna Kenner weiter
Woiza

Aus den Gleisen

Große Politik lebt auch von großen Gesten.Nachdem der Dinkelsbühler Oberbürgermeister Christoph Hammer keine Ruhe gibt und jetzt die B 25 für den Schwerlastverkehr ganz dicht machen will, fürchten die Kommunen bei uns nicht zu Unrecht, dass die Lastwagen ihre Flucht vor der Autobahn-Maut nun vermehrt durch den Virngrund antreten werden – mit allem weiter
  • 350 Leser

Waldwirtschaft vorbildlich

Forstbetriebsgemeinschaft Ellwangen ist zertifiziert
Wälder der Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Ellwangen wurden kürzlich nach dem Zertifizierungssystem für nachhaltige Waldbewirtschaftung PEFC „beprobt“. weiter

Für Menschen laufen

13. Benefizlauf in Plüderhausen – Gmünder mit dabei
Der Arbeitskreis „Menschen für Menschen“ in Plüderhausen veranstaltete zusammen mit dem Skiclub Plüderhausen zum nunmehr 13. Mal den Benefizlauf für Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe „Menschen für Menschen“. Der Gmünder Lauftreff war dabei. weiter
  • 225 Leser

Frühlingsfest im Seniorenzentrum St. Anna

Kürzlich feierten Bewohner, Mitarbeiter und Angehörige im Seniorenzentrum St. Anna den Frühlingsbeginn. Musiker H. Wamsler erfreute die Festgesellschaft mit stimmungsvollen Frühlingsliedern und die Bewohner und Angehörige trugen verschiedene Frühlingsgedichte vor. weiter
  • 285 Leser

Wenn der Mäher die Ruhe raubt

Europäische Union setzt regionale Polizeiverordnungen für Mittagspause außer Kraft
Gemütlich ist’s, mittags auf der Terrasse, herrliche Stille. Plötzlich beginnt nebenan das Knattern des Rasenmähers. Hey, Mittagsruhe! Von wegen. Eine EU-Verordnung hat ihr den Garaus gemacht – zumindest für bestimmte Geräte und Maschinen. weiter
  • 641 Leser

Regionalsport (20)

FUSSBALL Regionalliga - VfR verliert mit 2:5

Rumpelfußball für den Aufstieg

Will denn niemand in die 2. Bundesliga? Die Topteams der Regionalliga Süd haben sich am Samstag durch die Bank nicht für Deutschlands zweithöchste Spielklasse empfehlen können. Allen voran der VfR Aalen, der zuhause gegen Regensburg zwar wie die Feuerwehr loslegte und durch Traub und Alder mit 2:0 in Führung gehen konnte, doch was dann folgte, kann weiter
  • 470 Leser
Oberliga Baden-WürttembergStuttg. Kickers II — SSV Ulm 1846 2:2FC Nöttingen — SG Sonn. Großasp. 1:2VfL Kirchheim — Normannia Gmünd 1:3 1. SSV Ulm 1846 31 19 8 4 55:22 65 2. SC Freiburg II 30 20 4 6 55:30 64 3. Waldhof Mannheim 30 17 8 5 46:21 59 4. FC Heidenheim 30 16 9 5 56:28 57 5. TSG Hoffenheim II 30 16 9 5 51:28 57 6. FC Villingen weiter
  • 136 Leser

Spraitbach Pokalsieger

Nach den hervorragenden Leistungen in der abgelaufenen Saison verbuchten die Tischtennis-Damen aus Spraitbach, Iris Bialluch, Barbara Bohn und Silvia Hölldampf, im Pokal-Finale in Leinzell noch einen weiteren Erfolg. Im Endspiel gegen den TV Oeffingen II wurde ihnen noch einmal alles abverlangt. Nach spannenden und vor allem fairen Spielen sicherten weiter
  • 206 Leser

Zeiler/Ziehl siegen

Badminton, Doppelturnier
Am 5. Badminton-Freizeit-Doppelturnier in Waldstetten nahmen 12 Paare teil. Nach spannenden Spielen siegten Martin Zeiler und Jürgen Ziehl. Platz zwei belegten zum dritten Mal in Folge Walter Frankenreiter und Tino Wagner als bestes Team des Veranstalters Badminton Waldstetten. Rang drei holten Heinrich Köller und Alexander Matizka. weiter
  • 1089 Leser

Kim Braunger holt Vizemeisterschaft

Acht Turnerinnen des TV Wetzgau bei den Württembergischen Meisterschaften im Geräteturnen in Waiblingen
Nach der erfolgreichen Qualifikation trat der TV Wetzgau bei den Württembergischen Meisterschaften im Geräteturnen in Waiblingen mit acht Turnerinnen an. weiter
  • 5
  • 224 Leser
F-Junioren Kreisstaffel 03Waldstetten I – Mutlangen I 1:3 F-Junioren Kreisstaffel 04Waldstetten II – Mutlangen II 4:1 F-Junioren Kreisstaffel 17Bettringen III – Essingen III n. gem., Mutlangen III – Leinzell n. gem., Waldstetten III – Böbingen III 0:10F-Junioren Kreisstaffel 18Weiler i.d. Bergen – Lautern 2:3 F-Junioren weiter
  • 183 Leser

Für Schwaben stark

Hirschmiller und Kucza starten beim Jugendvergleichskampf
Beim Jugendvergleichskampf der Landesturnverbände in Blieskastel/Saaeland waren Judith Hirschmiller und Maren Kucza in der Auswahl des Schwäbischen Turnerbunds am Start. weiter
  • 181 Leser

Mit 100 Kindern ausgebucht

Fußballcamp in Pfahlbronn
Das Intersport-Kicker-Fußballcamp macht Station in Pfahlbronn: Der SV Pfahlbronn ist ab 15. Mai Gastgeber für Fußball begeisterte Kinder von 6 bis 15 Jahren. weiter
  • 626 Leser

Zorniger: Kein Autogramm

Hängepartie geht weiter
Im Verein wird die Neuigkeit schon gehandelt: NormanniaTrainer Zorniger hat seinen Vertrag verlängert. Doch Alex Zorniger, der es wissen müsste, winkt ab: „Ich habe noch nicht unterschrieben.“ weiter
  • 182 Leser

Nie zuvor so gut in der Oberliga

FC Normannia Gmünd ohne Mühe: 3:1 (2:0)-Erfolg beim abstiegsbedrohten VfL Kirchheim
Marius Jurczyk hat gestern Abend für eine schnelle Entscheidung gesorgt. Mit einem Doppelschlag nach einer Viertelstunde leitete der Defensivspieler einen problemlosen 3:1 (2:0)-Erfolg des FC Normannia beim abstiegsbedrohten VfL Kirchheim ein. Die Gmünder haben damit 47 Punkte – nie zuvor haben die Normannen in der Oberliga so viele Zähler geholt. weiter
  • 160 Leser

Noch 40 Karten

...für den Handball-Gipfel
Für den „Handball-Gipfel der Weltmeister“ (Montag, 17.30 Uhr in der Greuthalle) gibt’s noch 40 Restkarten. Eigentlich war das Showspiel schon ausverkauft, aber ein Tribünen-Sonderaufbau macht’s möglich. Zu kaufen gibt’s die Tickets am Samstag und Sonntag zwischen 8.30 und 20 Uhr im Vita-Sports. weiter
  • 616 Leser

FCH bekommt neues Stadion

Neubau für 14 Millionen
Das WFV-Pokalhalbfinale zwischen dem VfR Aalen und dem FC Heidenheim wird am Dienstag (19 Uhr) im Albstadion angepfiffen. Doch bald wird der FCH ein neues Stadion haben. Der Heidenheimer Gemeinderat hat den Bau beschlossen. weiter
  • 487 Leser

Michael Stickel sagt mündlich zu

Vor dem Heimspiel heute gegen SSV Jahn Regensburg ist sich der VfR Aalen mit seinem Innenverteidiger einig
Die erste Personalie ist vom Tisch. Der VfR Aalen hat gestern den Vertrag mit Michael Stickel um drei weitere Jahre verlängert – mündlich. „Die Unterschrift folgt kommende Woche und ist nur noch Formsache“, versichert Manager Helmut Dietterle. Unterdessen zählen für den Tabellenvierten heute gegen den SSV Jahn Regensburg nur drei Punkte. weiter
  • 5
  • 357 Leser

Mehr Eindrücke als Strapazen

Zwischen Hitze, Hagel und Schneefall: Das Rennrad-Abenteuer auf dem Jakobsweg fasziniert die 26 Sportler
Sie lernten als Pilger Land und Leute in Nordspanien kennen. Kennengelernt haben die 26 Radsportler des Rennrad-Abenteuers auf dem Jakobsweg aber vor allem die eigenen Grenzen – auf den knapp 1000 Kilometern über die Pyrenäen und dann von Pamplona nach Santiago de Compostela. Auf sieben Etappen besiegten die Ostalb-Radler die Berge, das Wetter weiter

Eine verschworene Gruppe

Zum 20. Mal internationales Treffen ehemaliger Radballer
Aller guten Dinge sind drei hatte sich Roland Beutel gedacht, als er sich bereit erklärte, das 20. internationale Treffen ehemaliger Radballer zum dritten Mal nach 1992 und 2003 in seiner Heimatstadt Schwäbisch Gmünd auszurichten. Das dreitägige Wiedersehen der „Stars von gestern“ wurde zu einem denkwürdigen Ereignis für die über 60 Gäste weiter
  • 162 Leser

Mutlanger Whippets ganz vorne

Windhund- Rennverein Staufen blickt auf 30 Jahre Renngeschehen zurück
Begeisterte Teilnehmer und Zuschauer tummelten sich beim ersten Jederhundrennen des Windhund-Rennvereins Staufen in Lorch-Reichenhof. Im Gegensatz zu einem speziellen Windhundrennen konnten sich an dem Tag alle Hunde mit ihren Besitzern auf der Windhundrennbahn austoben. weiter
  • 180 Leser

Klösterleschule wieder vorne dabei

„Jugend trainiert für Olympia“ im Schwimmen
Auf Regierungspräsidiumsebene, der höchsten Ebene für Grundschulen, erreichte die Schwimmmannschaft der Klösterleschule bei „Jugend trainiert für Olympia“ wie im Vorjahr Platz zwei.Die Stärke der Gmünder Schwimmer war klar bei den Einzeldisziplinen Rücken- und Kraulschwimmen, wo sie sich einen Zeitvorsprung von fünf Sekunden auf das Verfolgerteam weiter
  • 199 Leser

Überregional (97)

'Die Ölmärkte spielen völlig verrückt'

Der Ölpreis hat gestern seine Rekordjagd fortgesetzt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent durchbrach in London die Marke von 125 Dollar und erreichte einen Preis von 125,68 Dollar. Innerhalb der vergangenen zwölf Monaten hat sich der Ölpreis damit fast verdoppelt. Für 100 Liter Heizöl mussten die Verbraucher 89,65 EUR bezahlen, das sind 4,30 weiter
  • 634 Leser

150 Betriebe im Südwesten öffnen am Pfingstmontag

Beim 15. Deutschen Mühlentag am Pfingstmontag (12. Mai) können bundesweit tausend Mühlen besichtigt werden. 150 sind es in Baden-Württemberg - von der Sandmühle Rohrau in Gärtringen bis zur Mühle Boll in Bonndorf reicht die Liste, Schwerpunkte sind im südlichen Schwarzwald und im Schwäbischen Wald. Zumeist sind sie ab 10 Uhr geöffnet. Bei Führungen weiter
  • 481 Leser

7000 Jahre alte Gräber bei Göttingen gefunden

So genannte Hockerbestattungen ohne Beigaben - Besonders gut erhaltenes Skelett
Bei Ausgrabungen in der Nähe der Autobahn 7 westlich von Göttingen haben Archäologen zwei rund 7000 Jahre alte Gräber entdeckt. Die Grabstätten liegen direkt neben den Resten eines jungsteinzeitlichen Hauses. Es handele sich um so genannte Hockerbestattungen ohne Beigaben, sagte Grabungsleiter Andreas Ströbl gestern. Dabei wurden die Toten mit angezogenen weiter
  • 489 Leser

Allianz drückt bei Abspaltung aufs Tempo

Nach tiefroten Zahlen beim Allianz-Sorgenkind Dresdner Bank zum Jahresauftakt 2008 treibt der Versicherungskonzern die Aufspaltung seiner Tochter voran. Bis August solle die Gründung der Gesellschaft für das Privat- und Firmenkundengeschäft unter Dach und Fach sein, sagte Allianz-Vorstand Helmut Perlet. Die Finanzmarktkrise drückte die Dresdner Bank weiter
  • 656 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Regionalliga Süd, 31. Spieltag Karlsruher SC II Hessen Kassel 6:1 (3:1) Tore: 1:0 Heckenberger (13.), 2:0 Brosinski (22.), 2:1 Möller (29.), 3:1 Langkamp (36.), 4:1 Fetsch (77.), 5:1 Schnatterer (79.), 6:1 Akgün (86.). - Schröder (Karlsruhe) scheitert mit Foulelfmeter an Adler (83.). - Zuschauer: 446. ·Regionalliga Nord, 35. Spieltag RW Oberhausen weiter
  • 424 Leser

Ausverkauf bei Citigroup

Beteiligungen für rund 500 Milliarden Dollar abgeben
Die krisengeplagte US-Großbank Citigroup will sich in den nächsten Jahren von rund 500 Mrd. Dollar an Geschäftsanteilen trennen. Wie die größte Bank der USA mitteilte, sollen die Anteile von 2,2 Billionen auf rund 1,7 Billionen reduziert werden. Der Umsatz soll gleichzeitig um 9 Prozent wachsen. Konzernchef Vikram Pandit erteilte den Forderungen einiger weiter
  • 643 Leser

Balingen bietet Kunstgenuss für Radfahrer

Der Hohenzollern-Radweg zwischen Balingen und Schömberg (Zollernalbkreis) verspricht diesen Sommer Kunstgenuss. Entlang der 25 Kilometer langen Strecke präsentieren 18 Bildhauer ab dem 25. Mai 60 Kunstobjekte. Die Stadt Balingen organisiert diese 'SkulpTour Zollernalb' zusammen mit Dotternhausen und Schömberg. Die Schau dauert bis zum 19. Oktober 2008. weiter
  • 428 Leser

Baustellen und gesperrte Alpenpässe

Die Pfingstfeiertage mit den folgenden Schulferien werden auch heuer wieder für ein stärkeres Verkehrsaufkommen und zahlreiche Staus sorgen. In Baden-Württemberg sind derzeit auf den Autobahnen zwölf größere Baustellen in Betrieb. Mit zwei Ausnahmen sind laut Innenministerium alle Baustellen so eingerichtet, dass mindestens zwei Fahrstreifen je Fahrtrichtung weiter
  • 522 Leser

Berliner Genossen sauer auf Schmiedel

Fraktionschef verteidigt Beitritt zum Bündnis gegen Gesundheitsfonds
Claus Schmiedel will samt der SPD-Fraktion mit den Ärzten zusammen Front gegen den Gesundheitsfonds machen - und verprellt seine Parteifreunde. weiter
  • 433 Leser

Beru streicht Stellen und steigert Umsatz

Der Autozulieferer Beru hat infolge seines Sparprogramms Umsatz und Betriebsergebnis zum Start ins Jahr 2008 gesteigert. Bis Ende April wurden im Rahmen des Programms 90 Jobs gestrichen, bis Ende des Jahres sollen weltweit 160 Stellen abgebaut werden. 'Wir konnten Kosten reduzieren und die Produktivität unser Werke verbessern', sagte Vorstandschef Thomas weiter
  • 699 Leser

Bühl bekommt Zuschlag für die Heimattage

Die Heimattage Baden-Württemberg sind jetzt bis zum Jahr 2014 vergeben: Bühl erhielt für 2011 den Zuschlag, teilte die Landesregierung gestern in Stuttgart mit. 2012 gehen die Heimattage ins Städtedreieck Donaueschingen, Bräunlingen und Hüfingen, 2013 werden sie vom Neckar-Erlebnis-Tal mit Sulz am Neckar, Horb am Neckar, Eutingen im Gäu, Starzach und weiter
  • 459 Leser

Daimler: Aktienoptionen eingelöst

Daimler-Aufsichtsratschef Manfred Bischoff hat Aktienoptionen im Wert von mehreren Millionen Euro in Anspruch genommen und den Großteil der Papiere sofort an der Börse verkauft. Wie aus Pflichtmitteilungen des Stuttgarter Autokonzerns hervorgeht, bezog Bischoff gestern 105 000 neue Daimler-Papiere und verkaufte 90 000 davon mit Gewinn an der Börse. weiter
  • 576 Leser

Deutsches Rotes Kreuz führend im Rettungsdienst

Der Rettungsdienst besteht aus Notfallrettung und professionellem Krankentransport. Das Rote Kreuz deckt den Rettungsdienst im Land zu gut 86 Prozent ab. Nur in Bayern und Rheinland-Pfalz kommt es auf ähnlich hohe Anteile. Im Norden Deutschland dominiert die Feuerwehr das Rettungswesen. In Baden-Württemberg folgen dem DRK mit Abstand der Arbeiter-Samariter-Bund weiter
  • 453 Leser

Eigener Herr und Meister werden

Wichtige Fragen und Antworten zum Thema Selbstständigkeit und Unternehmensnachfolge
Die Telefonaktion von SÜDWEST PRESSE und Bundeswirtschaftsministerium stieß wieder auf reges Interesse. Im folgenden die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Existenzgründung: weiter
  • 1299 Leser

Eklat im Prozess um Mord an Millionärin

Im Indizienprozess um den Mord an einer Parkhausmillionärin ist es gestern vor dem Münchner Schwurgericht zum Eklat gekommen. Bei der Ablehnung eines Beweisantrages sprang der angeklagte Neffe der Getöteten auf und wollte aus dem Saal stürzen. 'Ich höre mir den Schmarren nicht mehr an, seit zwei Jahren sitze ich unschuldig in Untersuchungshaft, jetzt weiter
  • 387 Leser

Elektrolenkung hilft der Umwelt

ZF Lenksysteme wächst 2008 schwächer
Energieeinsparung und Umweltschutz ist bei Autobauern derzeit eines der wichtigsten Themen. ZF Lenksysteme profitiert davon. weiter
  • 663 Leser

Entwarnung in Neckarwestheim

Umweltministerium: Kein Billigbeton für das Zwischenlager verwendet
Im Atommüll-Zwischenlager Neckarwestheim soll minderwertiger Beton verbaut worden sein. Das Umweltministerium erfuhr von den Ermittlungen erst spät. weiter
  • 530 Leser

Es droht das große Zerwürfnis

Verbal-Attacke von Bundestrainer Uwe Krupp gegen die eigenen Fans bei Eishockey-WM
Nun droht bei der Eishockey- WM auch noch Zwist zwischen Fans und deutschem Verband: Nachdem die Fans ihrem Ärger über die Funktionäre Luft gemacht hatten, schlug der Bundestrainer verbal zurück. weiter
  • 430 Leser

Europapokal-Finals

Champions League THW Kiel - Ciudad Real So. 18 (Hinspiel: 29:27 - Eurosport) Europapokal der Pokalsieger SG Kronau - Veszeprem Sa. 16 (Hinspiel: 32:37 - SWR) EHF-Pokal FC Kopenhagen - Nordhorn (Hinspiel: 31:27 - DSF) So. 15.30 weiter
  • 487 Leser

Ex-Siemenschef Pierer droht hohes Bußgeld

Dem ehemaligen Siemenschef Heinrich von Pierer droht in der Schmiergeldaffäre ein Bußgeld von bis zu einer Million Euro. Die Staatsanwaltschaft München gab die Einleitung eines Ordnungswidrigkeitsverfahrens wegen 'Verletzung der Aufsichtspflicht' bekannt. Die Unternehmensleitung hätte alles tun müssen, um Straftaten im Betrieb zu verhindern. Anhaltspunkt weiter
  • 462 Leser

Festkochend, aber zart im Biss

Kartoffel-Liebhaber entdecken das unscheinbare 'Bamberger Hörnla'
Eine unscheinbare Knolle ist zur 'Kartoffel des Jahres 2008' gekürt worden. Mit den Titelehren für das 'Bamberger Hörnla' soll ein Zeichen für den Fortbestand der alten Landsorte gesetzt werden. weiter
  • 464 Leser

FREMDE FEDER · PETER STRUTYNSKI: Auf dem Kriegspfad

Die abgelaufene Woche war reich an denkwürdigen außen- und sicherheitspolitischen Entscheidungen. Da verabschiedete die Unions-Fraktion ein Strategiepapier, das es in sich hatte, nur einen Tag später verkündete das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) ein Urteil von besonderer Tragweite. Beiden gemeinsam ist, dass sie vom Krieg handeln. Die Union will weiter
  • 509 Leser

Fünf Meter langer Riss in Kreuzfahrtschiff

Trotz Havarie Reise fortgesetzt - Küstenwache ordnet Abbruch an
Das zyprische Kreuzfahrtschiff 'Aquamarine' hat gestern Morgen eine Kreuzfahrt in der Ägäis wegen eines rund fünf Meter langen Risses im Rumpf abgebrochen. Alle 872 Urlauber und die rund 450 Besatzungsmitglieder sind wohlauf. Die überwiegend aus Frankreich und den USA stammenden Passagiere wurden ausgeschifft. Der Riss war am Vortag im Hafen der kretischen weiter
  • 413 Leser

Geldbuße bis zu einer Million Euro möglich

Die Staatsanwaltschaft München will prüfen, ob Pierer ihre Aufsichtspflicht verletzt haben. Sie beruft sich dabei auf das Gesetz über Ordnungswidrigkeiten (OWiG). § 130 beschäftigt sich mit der Verletzung der Aufsichtspflicht in Betrieben und Unternehmen. Demnach handelt ordnungswidrig, wer als Inhaber eines Unternehmens oder als dessen gesetzlicher weiter
  • 635 Leser

Größerer Gewinn und Preiserhöhung

Der drittgrößte deutsche Energieversorger, die Energie Baden-Württemberg (ENBW) hat im ersten Quartal den Gewinn überproportional stark gesteigert. Bis zum Jahr 2010 will der Konzern 7,6 Mrd. EUR vor allem in den Ausbau der Stromerzeugung und in die erneuerbaren Energien stecken. Rund 70 Prozent davon sind für Wachstumsfelder geplant. 'Unser Ziel ist weiter
  • 638 Leser

Guter Auftakt für Slalom-Kanuten

Zweimal Gold und Bronze bei der EM in Polen
Die deutschen Slalom-Kanuten haben mit zweimal Gold und einmal Bronze einen erfolgreichen Start in die Europameisterschaften erwischt. Zum Auftakt der Titelkämpfe in Krakau verteidigten die Kajak-Damen ihren Vorjahres-Titel im Team-Wettbewerb des Kajak-Einers. Jasmin Schornberg (Hamm), Mandy Planert (Leipzig) und Claudia Bär (Augsburg) setzten sich weiter
  • 402 Leser

Handy-Verbot bleibt bestehen

Bundesverfassungsgericht nimmt Beschwerde nicht an
Das Bundesverfassungsgericht hat eine Beschwerde gegen das Handy-Verbot am Steuer nicht angenommen. Damit hat das Gericht inhaltlich nicht über das Gesetz entschieden. Gegen die Beschwerdeführerin, eine Anwältin, war ein Bußgeld verhängt worden, da sie am Steuer ihres Fahrzeugs ein Mobiltelefon benutzt hatte. Weil sie bereits in drei Fällen gegen das weiter
  • 430 Leser

Hansens neues Ticket sorgt für Ärger

Viel Kritik am Wechsel des früheren Gewerkschaftschefs in den Vorstand der Deutschen Bahn
Für viel Kritik sorgt der geplante Wechsel von Ex-Transnet-Gewerkschaftschef Norbert Hansen als Arbeitsdirektor in den Vorstand der Bahn. weiter
  • 653 Leser

Hemel 'schockiert' über Ablehnung

'Widerstände aus der Bischofskonferenz'
Nach seiner Ablehnung als Präsident der Katholischen Universität Eichstätt zeigt sich Ulrich Hemel 'schockiert' über die katholische Kirche. weiter
  • 478 Leser

Hintermänner der Mafia verhaftet

Neun Monate nach dem Mafia-Blutbad von Duisburg (sechs Erschossene) hat die italienische Polizei zehn mutmaßliche Hintermänner verhaftet. Die Verdächtigen gehörten den rivalisierenden Clans des Verbrechersyndikats Ndrangheta an, die hinter den sechs Morden vom 15. August 2007 in Duisburg vermutet werden, teilten italienische Behörden mit. Die Festgenommenen weiter
  • 440 Leser

Hoffnung für Ältere

Herzklappen-OP in Ulm mit weniger Risiken
Beim Einsetzen einer künstlichen Herzklappe birgt das Standardverfahren mit Vollnarkose, Brustkorb-Öffnung und Herz-Lungen-Maschine vor allem für betagte Patienten erhebliche Risiken. Ärzte der Ulmer Uni-Klinik haben jetzt - einmalig in Baden-Württemberg - fünf Patienten ohne Brustkorb-Öffnung und ohne Vollnarkose eine neue Herzklappe eingesetzt. Ältere weiter
  • 456 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Der General spielt Golf

Er ist 75 Jahre alt, lebt in einer Stadt namens Naypyidaw und trägt gern grüne Anzüge. Than Shwe ist aber kein Rentner. Das liegt weniger an den birmanischen Rentengesetzen, Herr Shwe arbeitet einfach gern. Er ist seit 16 Jahren Staatschef in Birma, das macht ihm Spaß, außerdem verdient er ganz gut. Vor allem am Gas, das gibts in Birma reichlich und weiter
  • 438 Leser

Inflation lässt Kaufkraft schrumpfen

Deutschlands Arbeitnehmer haben in den vergangenen Jahren kräftig an Kaufkraft eingebüßt. 'Die Einkommen haben nicht mit der Inflation Schritt gehalten', sagte der Volkswirt der Allianz-Dresdner Bank, Gregor Eder. Zwischen 1991 und 2007 stiegen der Aufstellung der Wissenschaftler der Bank zufolge die Nettogehälter um 28,5 Prozent. Zeitgleich kletterten weiter
  • 494 Leser

Josef Fritzl bleibt in Untersuchungshaft

Der Verdächtige im Inzest-Fall von Amstetten schweigt
Im Inzest-Fall von Amstetten bleibt der Verdächtige Josef Fritzl weiter in Untersuchungshaft. Das Landesgericht St. Pölten in Niederösterreich ordnete gestern einen Haftprüfungstermin in vier Wochen an, wie Sprecher Franz Cutka mitteilte. Fritzl habe sich während der knapp 15-minütigen Verhandlung nicht geäußert, sagte Cutka. Die Staatsanwaltschaft weiter
  • 389 Leser

Kein Bock beim Aufstiegsgipfel

Hufentzündung verhindert Hennes Einsatz
Ohne Bock nimmt der 1. FC Köln den Sprung in die erste Fußball-Bundesliga in Angriff. Der SC Freiburg plant mit Trainer Robin Dutt für Liga zwei. weiter
  • 426 Leser

Kein Halt vor 2. Liga

Scouts von Bundestrainer Löw beobachten EM-Kandidaten genau
Der Kampf um die 23 persönlichen EM-Tickets geht am vorletzten Spieltag der Fußball-Bundesliga in die entscheidende Runde - und Joachim Löw schickt noch einmal all seine Scouts in die Stadien. weiter
  • 442 Leser

KOMMENTAR · BIRMA: Angst vor Zelten und Keksen

Es ist schlicht nicht zu glauben: Ein Wirbelsturm fegt über ein Land, hinterlässt mindestens 80 000 Tote, mehr als eine Millionen Obdachlose, schwerste Verwüstungen und es passiert: nichts. Fast die gesamte Weltgemeinschaft steht Schlange, um die schlimmste Not der Bevölkerung in Birma zu lindern. Die Militärmachthaber des Landes haben derweil nichts weiter
  • 518 Leser

KOMMENTAR · KAUFKRAFT: Es ist nicht allein die Inflation

Entscheidend ist in der Tat, was unterm Strich übrigbleibt - nämlich die Kaufkraft. Nur sie sagt dem Verbraucher, was er für sein Geld an Waren und Dienstleistungen bekommt. Die jetzt vorgelegte Studie bestätigt das immer stärker in die politische Diskussion eingebrachte Gefühl der Mehrheit, seinen persönlichen Wohlstand nicht gemehrt zu haben. Aus weiter
  • 408 Leser

KOMMENTAR: Wie ein Aussätziger

Heinrich von Pierer bleibt von strafrechtlichen Ermittlungen verschont. So weit die gute Nachricht für den ehemaligen Siemens-Chef. Doch sein Fall aus den Top-Etagen der Weltpolitik und der -Wirtschaft geht unvermindert weiter. Noch hat niemand dem persönlich sympathischen Franken Verfehlungen nachweisen können - und doch wird er in einer Art und Weise weiter
  • 633 Leser

Kämpfe im Libanon

Radikale Hisbollah bringt Teile von Beirut unter ihre Kontrolle
Dramatische Entwicklung im Libanon: Kämpfer der proiranischen Hisbollah haben mehrere Stadtteile von Beirut unter ihre Kontrolle gebracht. Der Konflikt könnte den Mittleren und Nahen Osten destabilisieren. weiter
  • 456 Leser

Land macht Plus bei den Steuern

Das Land nimmt in diesem und im kommenden Jahr insgesamt rund 302 Millionen Euro mehr Steuern ein als geplant. Das Plus von 108 Millionen im Jahr 2008 und 194 Millionen Euro 2009 sei aber geringer als in den Jahren zuvor, teilte Finanzminister Gerhard Stratthaus (CDU) gestern mit. Er plädierte für einen eisernen Sparkurs, denn in der Haushaltsplanung weiter
  • 436 Leser

LAND UND LEUTE

Junge Überflieger Hülben. 'Überflieger mit Bodenhaftung' heißt ein ungewöhnliches Projekt der Gemeinde Hülben (Kreis Reutlingen). 15 Mädchen und Jungen bauen in zwei Jahren ein Ultraleichtflugzeug zusammen und können auch den Pilotenschein erwerben. Sie erhalten so die Chance, technische und handwerkliche Fähigkeiten zu erlernen und Lebensperspektiven weiter
  • 537 Leser

LEITARTIKEL · RELIGION: Ein neuer Geist

Die Nachricht über den Austausch zwischen Vertretern des Vatikan und schiitischen Theologen aus dem Iran sorgte in der vergangenen Woche für Aufsehen. Sollte nach der - zumindest missverständlichen - Rede von Papst Benedikt XVI. in Regensburg 2006 ein neuer Geist den christlich-islamischen Dialog beflügeln? Sollte die Provokation des Papstes, der den weiter
  • 375 Leser

Leute im Blick

Franjo Pooth Fünf Monate vor der Pleite seiner Firma Maxfield hat Unternehmer Franjo Pooth (39) offenbar seinen Anteil an einem Rheinufer-Grundstück im Düsseldorfer Vorort Meerbusch an seine prominente Ehefrau Verona (40) übertragen. Das berichtete das Nachrichtenmagazin 'Focus' unter Berufung auf Justizkreise. Ein Sprecher der Düsseldorfer Staatsanwaltschaft weiter
  • 493 Leser

Lotterie-Glück nach Pech mit Hurrikan

Ein Mann, der während der Hurrikan-Katastrophe 'Katrina' zwei Häuser verlor, hat nun in einer Lotterie 97 Millionen Dollar (63,2 Millionen Euro) gewonnen. Der 73-jährige Carl Hunter hatte das Siegerlos bereits am 16. Januar an einer Tankstelle in New Orleans (US-Staat Louisiana) gekauft, aber jetzt erst seinen Gewinn geltend gemacht. Der Chef einer weiter
  • 512 Leser

Massa trotz Ausrutscher mit Bestzeit

Ferrari nur knapp vor Mercedes, BMW mit Nick Heidfeld auf der Jagd nach einem Podestplatz als Geburtstagsgeschenk - im kühlen Istanbul lieferten sich die Formel-1-Favoriten schon beim ersten Kräftemessen ein heißes Duell. Bei grauem Himmel und gerade 14 Grad Lufttemperatur fuhr Felipe Massa beim Training für den Großen Preis der Türkei am Sonntag (14 weiter
  • 461 Leser

Massensterben der Bienen im Rheintal

Imker sehen Pflanzenschutzmittel als Ursache
Nach dem rätselhaften Bienensterben am Rhein streiten sich Imker und Behörden über den Grund. Die Züchter machen ein Agrargift dafür verantwortlich. weiter
  • 456 Leser

Militärdrill mit dem Living Theatre

Die Theaterlegende 'Living Theatre' zeigt mit der Militärdrill-Demonstration 'The Brig' in Stuttgart nochmal seine ursprüngliche Kraft. weiter
  • 449 Leser

Militärjunta blockiert Hilfe

Birma beschlagnahmt Lebensmittel - Uno stellt daraufhin Luftbrücke ein
Das Ausland will den Opfern des Wirbelsturms Nargis helfen, doch die Militärjunta in Birma stellt sich quer. Sie will Hilfsgüter selbst verteilen. weiter
  • 627 Leser

Millionen-Erbe zu vier Jahren Haft verurteilt

Ex-Börsenstar Alexander Falk nimmt Entscheidung des Landgerichts Hamburg gelassen auf
Lässig bis überheblich trat Alexander Falk auch am letzten Tag des Prozesses auf. Das Hamburger Landgericht verurteilte den einstigen Internet-Unternehmer und Börsenstar zu vier Jahren Haft. weiter
  • 717 Leser

Museumsreife Fahrzeuge

Rotes Kreuz schlägt Alarm: Katastrophenschutz braucht mehr Geld
Im Katastrophenfall ist auf die Einsatzfahrzeuge des Roten Kreuzes kaum Verlass. Viele haben schon mehr als 20 Jahre auf dem Buckel, klagt der Präsident des DRK. Er verlangt vom Land mehr Geld. weiter
  • 473 Leser

Mütter die stärksten Vorbilder

Der Einfluss der Väter nimmt aber zu
Mütter haben für die Bundesbürger laut einer Umfrage die wichtigste Vorbildfunktion. 48 Prozent der Befragten erklärten in einer Erhebung im Auftrag des Nachrichtenmagazins 'Focus', ihre Mutter habe ihre Entwicklung besonders stark beeinflusst. Über den Vater sagten dies 39 Prozent der Befragten. Rund 24 Prozent nannten die Großeltern und 14 Prozent weiter
  • 607 Leser

NA SOWAS . . .

Drei Tigerpythons haben sich in der Darmstädter Hauptpost durch das Paket gebissen, mit dem sie nicht artgerecht verschickt werden sollten. Die rund einen Meter langen Reptilien waren zum Versand nach Thüringen aufgegeben worden. Der Karton maß nur 50 mal 38 mal 23 Zentimeter. Eine Mitarbeiterin bemerkte die erste Schlange, die sich befreit hatte. Gegen weiter
  • 418 Leser

Norwegen verpasst nur knapp die Sensation

Norwegen hat in der Zwischenrunde der Eishockey-WM haarscharf eine Sensation verpasst: Das Team von Roy Johansen unterlag Titelverteidiger und Gastgeber Kanada nur knapp mit 1:2 (0:1, 1:0, 0:1). Erst NHL-Star Rick Nash bewahrte vier Minuten vor Schluss mit einem Solo die Ahornblätter vor einer Blamage. Durch den Sieg war Kanada das erste Team, das ins weiter
  • 440 Leser

NOTIZEN

Münster ohne Strom Ein Stromausfall hat gestern fast das gesamte Stadtgebiet von Münster für etwa eine halbe Stunde von der Energieversorgung abgeschnitten. Wie eine Sprecherin der RWE Westfalen-Weser-Ems AG mitteilte, war es aufgrund eines Defektes in der Umspannstation Münster zu einem Kurzschluss im 110 000-Volt-Anlagenteil gekommen. Dadurch hatte weiter
  • 517 Leser

NOTIZEN

Anna Netrebko ist die Beste Die russische Opernsängerin Anna Netrebko hat zum zweiten Mal den Classical Brit Award gewonnen, einen der wichtigsten britischen Preise für klassische Musik. Die Sopranistin bekam für ihre Alben 'Duets' und 'Opera' am Donnerstagabend in der Londoner Royal Albert Hall die Auszeichnung als beste weibliche Künstlerin. Damit weiter
  • 441 Leser

NOTIZEN

Gewerkschafter sauer Mehr als eine Million Gewerkschafter ist unzufrieden. Das berichtet die 'Westdeutsche Allgemeine Zeitung' unter Berufung auf eine unveröffentlichte Umfrage des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB). Unter anderem werfen die Mitglieder den Funktionären vor, die Arbeitswirklichkeit nicht zu kennen und schlechte Tarifabschlüsse zu erzielen. weiter
  • 464 Leser

NOTIZEN

Görlitz erneut ausgeliehen Fußball: Der FC Bayern hat Andreas Görlitz für ein weiteres Jahr an den Karlsruher SC ausgeliehen. Der 26 Jahre alte Verteidiger war zu Saison-Beginn auf Leihbasis zum KSC gewechselt und hat bisher 31 Bundesligaspiele für den Aufsteiger bestritten. Görlitz liebäugelte eigentlich mit einer Rückkehr an die Isar. Kahn trifft weiter
  • 400 Leser

NOTIZEN

Geheimagent vor Gericht München. Wegen geheimdienstlicher Agententätigkeit muss sich vom 9. Juni an ein Ex-Angestellter des Hubschrauberherstellers Eurocopter (Donauwörth) vor dem Oberlandesgericht München verantworten. Die Bundesanwaltschaft legt dem 44 Jahre alten Maschinenbauingenieur zur Last, dem russischen Geheimdienst von 2004 bis 2006 technische weiter
  • 402 Leser

NOTIZEN

Spargel günstiger Wegen des schönen Wetters ernten die deutschen Bauern mehr, berichtete die Zentrale Markt- und Preisberichtsstelle (ZMP). Damit dürften auch die Preise für die Verbraucher sinken. Beim Großhandel zeichne sich eine solche Entwicklung seit einer Woche ab. Lebensmittelpreise sinken Die Preissteigerungen bei Lebensmitteln könnten bald weiter
  • 717 Leser

Opposition lehnt Diätenerhöhung strikt ab

Widerstand auch in der SPD - Merkel verteidigt Koalitionspläne
Die von der großen Koalition geplante Diätenerhöhung auf 8159 Euro bis 2010 stößt in den Oppositionsfraktionen weiter auf breite Ablehnung. In der ersten Beratung im Bundestag sprach der FDP-Abgeordnete Ernst Burgbacher von einer 'maßlosen Selbstbedienung'. Die Grünen-Abgeordnete Silke Stokar von Neuforn warf SPD und CDU/CSU 'Abzocke' vor. Mittlerweile weiter
  • 511 Leser

Parteien und Positionen

Für raschen EU-Beitritt: Bündnis 'Für ein europäisches Serbien', bestehend aus Demokratischer Partei, der liberalen Partei G-17 plus, Serbischer Erneuerungsbewegung und mehreren kleineren Parteien. Die Liberaldemokratische Partei (LDP). Gegen raschen EU-Beitritt: Radikale Partei (SRS). Bündnis von Demokratischer Partei Serbiens (DSS) und der Partei weiter
  • 348 Leser

Pierer: Keine Strafermittlung

Aber Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen den Ex-Siemens-Chef eingeleitet
Ex-Siemens-Chef Heinrich von Pierer ist in der Schmiergeldaffäre zur Zusammenarbeit mit den Behörden bereit. Die Staatsanwaltschaft hatte zuvor mitgeteilt, gegen ihn gebe es keine strafrechtlichen Ermittlungen. weiter
  • 690 Leser

Polizei erwischt weniger Alkoholsünder

Bei jedem siebten tödlichen Unfall auf den Straßen in Baden-Württemberg waren im vergangenen Jahr Alkohol oder Drogen im Spiel. Das gab Innenminister Heribert Rech (CDU) gestern in Stuttgart bekannt. Nach den Zahlen der Polizei waren 54 Prozent der aus dem Verkehr gezogenen Betrunkenen mit über 1,1 Promille absolut fahruntüchtig gewesen. 'Diese 11 400 weiter
  • 409 Leser

RANDNOTIZ: Ja spinnst denn, Beppi?

Das 175. Jubiläums-Oktoberfest wartet vom 20. September an mit einer weiteren Zahl auf, die weniger begeistert - auch wenn sie einen Rekord beinhaltet. Es ist geschafft: Die Maß knackt die Acht-Euro-Marke. Tusch! Bis zu 8,30 Euro soll so ein Krug Bier kosten, der meistens nicht einmal richtig voll eingeschenkt ist. Wer miesepetrig das dann hochrechnet, weiter
  • 483 Leser

RANDNOTIZ: Tauschen verboten!

An Bedenkenträgern mangelt es in diesem Land bekanntlich nicht. Sie sind im Gegenteil so zahlreich, dass der Scherz von der in Berlin wütenden Reichsbedenkenkammer, die mal wieder diesen oder jenen Einwand erhoben habe, meist gefahrlos durchgeht. Deren Amtsträger wären vermutlich in ihrem Ordnungsdenken ebenso zugerichtet wie jener Grundschulrektor weiter
  • 472 Leser

Raphael Schäfer bleibt im Tor des VfB Stuttgart

Trainer Armin Veh will den jungen Sven Ulreich vor Druck bewahren
Der krisengebeutelte Torwart Raphael Schäfer vom VfB Stuttgart steht auch in der Partie beim VfL Wolfsburg zwischen den Pfosten. 'Ich stell' jetzt nicht den Sven Ulreich rein, und der muss dann diesen Druck aushalten. Das möchte ich nicht', erklärte Trainer Armin Veh. Der Ex-Nürnberger Schäfer hatte zuletzt wieder Ulreich (19) abgelöst, beim 2:3 in weiter
  • 485 Leser

REDAKTIONSTIPP

Samstag, 15.30 Uhr VfL Wolfsburg - VfB Stuttgart (1:3) MSV Duisburg - FC Bayern München(2:4) Hansa Rostock - Bayer Leverkusen(3:1) Hertha BSC Berlin - 1. FC Nürnberg (1:2) Energie Cottbus - Hamburger SV (2:2) Karlsruher SC - VfL Bochum (2:1) Arminia Bielefeld - Borussia Dortmund (2:3) Werder Bremen - Hannover 96 (2:1) Schalke 04 - Eintracht Frankfurt weiter
  • 353 Leser

Regierung sagt Tabak den Kampf an

Preisaufschlag für die Suchtvorbeugung im Gespräch
Höhere Tabaksteuer, weniger Tabakwerbung - die Bundesregierung will nach den jüngsten Verboten ein noch schärferes Vorgehen gegen das Rauchen prüfen. Dazu schlagen Experten des Nationalen Drogen- und Suchtrates eine 'regelmäßige Anhebung der Steuersätze auf Tabakprodukte' mit Preisaufschlag für die Suchtvorbeugung vor. Entsprechende Vorschläge bestätigte weiter
  • 396 Leser

Romantik macht sich nicht bezahlt

Deutscher Mühlentag am Pfingstmontag wird erstmals in Baden-Württemberg eröffnet
Es klappert kein Wasserrad, wenn der deutsche Mühlentag am 12. Mai erstmals in Baden-Württemberg eröffnet wird. Schauplatz ist ein Familienbetrieb, der sich durch geschickte Anpassung gehalten hat. weiter
  • 510 Leser

Russin Safina schaltet Williams aus

Serena Williams quälte sich am Netz zu einem Lächeln und winkte noch einmal dem Berliner Publikum zu. Mehr als zwei Stunden hatte sie sich im Steffi-Graf-Stadion einen großen Kampf mit der Russin Dinara Safina geliefert und musste sich am Ende doch mit 6:2, 1:6, 6:7 (5:7) geschlagen geben. Nach zuletzt 17 siegreichen Matches in Serie kassierte die 26 weiter
  • 450 Leser

Schwetzinger Rathauschef hört auf

'Aufgabe nicht lösbar' - Junker geht nach eineinhalb Jahren
Oberbürgermeister Bernd Junker tritt nach nur eineinhalb Jahren zurück. Der Schwetzinger Rathauschef will sein Amt Ende Juli zur Verfügung stellen. Bis zur Neuwahl führt der erste Bürgermeister Rene Pöltl die Geschäfte. Junker (54) hatte den Gemeinderat am Vorabend informiert. Ihm sei bei seinem überraschenden Wahlerfolg klar gewesen, dass der Rathausjob weiter
  • 408 Leser

Schwäbisch Hall feiert das Fest der Salzsieder

Grün-weiß und rot-weiß sind die Farben, die an Pfingsten die historische Innenstadt von Schwäbisch Hall prägen: Das traditionelle Fest der Haller Salzsieder hat tiefe historische Wurzeln und ist das älteste im Norden Württembergs. Gefeiert wird von heute bis Montag. Seit 'ohnfürdenklichen Zeiten' muss der Magistrat vor der Kuchenpräsentation das Fest weiter
  • 536 Leser

Serbien vor Schicksalswahl

Morgen wird auch über den Weg nach Europa abgestimmt
Wenn die Serben morgen wählen, entscheiden sie nicht nur über die Zusammensetzung des Parlaments, sondern auch über den Beitritt ihres Landes zur EU. Der ist umstritten wegen der Anerkennung des Kosovo. weiter
  • 499 Leser

Sinai-Bibel digital einsehbar

43 Seiten der 1600 Jahre alten Schrift jetzt im Internet
Leipzig. Eine der weltweit ältesten Bibelabschriften wird im Internet wiedervereinigt. 43 Seiten seien bereits unter www.e-manuscripts.org einsehbar, wie die Universitätsbibliothek Leipzig erklärte. Die rund 400 erhaltenen Blätter des 1600 Jahre alten 'Codex Sinaiticus' sollen bis 2009 digitalisiert und in der Datenbank zusammengeführt werden. Heute weiter
  • 461 Leser

Steinmeier: Vakuum endlich füllen

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat angesichts der Kämpfe in Beirut zu einer friedlichen Lösung der Krise aufgerufen. 'Ich fordere alle Parteien auf, ihre bewaffneten Anhänger zurückzuziehen, die Waffen niederzulegen und das Gewaltmonopol des libanesischen Staates anzuerkennen', sagte Steinmeier. Er sei besorgt über die Eskalation der Gewalt. weiter
  • 484 Leser

Streit um Steuersenkungen dauert an

Bundesfinanzminister Steinbrück will offenbar nur Minimalentlastung
Durch die bessere Absetzbarkeit der Krankenversicherung drohen Steuerausfälle in Milliardenhöhe. Dafür sollen andere Vergünstigungen wegfallen. weiter
  • 436 Leser

Theoretisch noch Rang zehn möglich

Balinger Handballer zum letzten Auswärtsspiel nach Kassel
Klassenerhalt gepackt und jetzt die Saison locker auslaufen lassen? Weit gefehlt. Der Handball-Bundesligist Balingen/Weilstetten kämpft noch darum, ein paar Plätze nach oben zu klettern. Als Tabellen-13. tritt der HBW heute (17 Uhr) beim Elften Melsungen an. Theoretisch ist für die Schwaben Rang zehn drin, falls die Konkurrenz mitspielt und auch die weiter
  • 392 Leser

Tierschützer empört

Kormoranaktion führt zu Anzeige
Im Streit über die Zerstörung der Kormoranbrut am Bodensee gehen Naturschützer jetzt juristisch gegen das Regierungspräsidium Freiburg vor. Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und die Organisation Menschen für Tierrechte haben Strafanzeige gegen die Behörde gestellt. Der Scheinwerfer-Angriff auf die Kormoran-Kolonie bei Radolfzell in der Nacht zum weiter
  • 465 Leser

Todesanzeigen am Straßenrand

Plakate mit vermeintlichen Todesanzeigen sollen die Verkehrssicherheit erhöhen. Das Motiv missfällt einer Reihe von CDU-Landespolitikern. weiter
  • 1127 Leser

Trio für Deutschlands Ehre

THW Kiel, die SG Kronau/Östringen und HSG Nordhorn im Europapokal
Drei deutsche Handball-Teams stehen in den europäischen Endspielen. Der THW Kiel, die HSG Nordhorn und die Rhein Neckar Löwen. Die Spieler bereiten sich vor, die Manager hoffen auf frisches Geld. weiter
  • 376 Leser

Tüv Süd verdient mehr als je zuvor

Angepeilte Fusion mit dem Tüv Rheinland offenbar auf gutem Weg
Der Tüv Süd hat im abgelaufenen Geschäftsjahr mehr verdient als je zuvor. Das Vorsteuerergebnis sprang um rund 44 Prozent auf 116 Mio. EUR, wie Finanzvorstand Peter Klein gestern in München erklärte. Der Umsatz des Unternehmens stieg um 9,2 Prozent auf 1,27 Mrd. EUR. In Zukunft will der TÜV Süd die Erlöse im Schnitt um 10 Prozent pro Jahr steigern, weiter
  • 712 Leser

Unterwegs zwischen den Welten

Der äthiopische Prinz Asfa-Wossen Asserate ist ein europäischer Afrikaner
Als junger Prinz lernt er den Prunk am Hof seines Großonkels, dem letzten äthiopischen Kaiser Haile Selassie, kennen. Heute lebt Asfa-Wossen Asserate als Autor und Unternehmensberater in Frankfurt. weiter
  • 409 Leser

Vergnügliches Lernen im Spaßbad

Edutainment: Spielerische Wissensvermittlung für Kinder
Vormittags verwandelt sich das Erlebnisbad Fildorado in einen Unterrichtsraum. Kinder lernen bei der Sportpädagogin Bettina Straub spielerisch Physik. Die Jungen und Mädchen sind begeistert. weiter
  • 513 Leser

Vorfreude auf das 18. Kind

Geburt wird am Neujahrstag erwartet
Eine Frau im US-Staat Arkansas freut sich auf ihr 18. Kind. Michelle und Jim Bob Duggar haben bereits sieben Mädchen und zehn Jungen im Alter von neun Monaten bis 20 Jahren. Die Geburt des nächsten Kindes wird am Neujahrstag erwartet. 'Wir hatten drei im Januar, drei im Dezember', sagte die 41-jährige Mutter in Tontitown in Arkansas. 'In diesen beiden weiter
  • 456 Leser

Wagner gibt Fehler zu

Dennoch droht Tim Wiese nach Kung-Fu-Tritt keine Sperre
Torhüter Tim Wiese von Werder Bremen muss nach seiner Kung-Fu-Attacke gegen Stürmer Ivica Olic vom Hamburger SV keine nachträgliche Sperre befürchten. 'Es handelt sich um eine unumstößliche Tatsachenentscheidung. Das können wir nicht ändern', sagte Manfred Amerell, Mitglied des DFB-Schiedsrichter-Ausschusses. Schiedsrichter Lutz Wagner hatte das brutale weiter
  • 455 Leser

Was von Bruno übrig blieb

Bisher 30 000 Besucher beim prominenten Braunbären - Zettelwand zum Dampf ablassen
Fast 30 000 Besucher haben den Braunbären Bruno bisher im Münchner Museum besucht - beziehungsweise sein Fell. Denn mehr ist von dem einstigen Medienstar genau genommen nicht übrig geblieben. weiter
  • 555 Leser

Weiter erfolgreich beim Testlauf

Deutsche Volleyballer schlagen China mit 3:1
Die deutschen Volleyballer haben auch das zweite Test-Länderspiel für die anstehende Olympia-Ausscheidung (23. bis 25. Mai in Düsseldorf) gewonnen. In Nordhausen setzte sich gestern das Team von Bundestrainer Stelian Moculescu mit 3:1 (25:23, 21:25, 25:15, 25:22) gegen China durch. Tags zuvor in Dessau waren die Chinesen mit 3:0 (25:13, 30:28, 25:16) weiter
  • 471 Leser

Wer will Astronaut werden?

Die Europäische Weltraumagentur auf Nachwuchssuche
Falls Sie gerne einmal in den Weltraum möchten, dann sollten Sie sich bei der Europäischen Weltraumagentur vom 19. Mai an bewerben. Sie müssen allerdings einige Voraussetzungen erfüllen. weiter
  • 429 Leser

Wider das Vergessen

'Buch der verbrannten Bücher' will an verfolgte Autoren erinnern
Am Abend des 10. Mai 1933 verbrannten die Nazis als Abschluss ihrer 'Aktion wider den undeutschen Geist' an vielen Orten die Bücher von 131 Autoren. Sie sollen jetzt dem Vergessen entrissen werden. weiter
  • 597 Leser

ZF Lenksysteme

In Mio. Euro 2007 2006 Umsatz 2625 2349 davon im Ausland 1359 1292 Investitionen121 104 Cash-Flow 142 149 Erg. vor Steuern111 66 Erg. nach Steuern70 42 Bilanzsumme 1306 1223 Eigenkapital 488 402 EK % Bilanzsumme 37 33 Mitarbeiter 9830 9403 weiter
  • 732 Leser

Zum Gedenken

Zum 75. Jahrestag der Bücherverbrennung durch die Nationalsozialisten wird an diesem Wochenende in Berlin der verfolgten Schriftsteller und ihrer Werke gedacht. Heute wollen unter anderem die Humboldt-Bibliothek und das spanische Kulturinstitut Cervantes zu einer ganztägigen Gedenkveranstaltung auf dem einstigen Opernplatz, dem heutigen Bebelplatz neben weiter
  • 470 Leser

Öl-Höchststand bringt Dax ins Rutschen

Weitere Hiobsbotschaften aus der Finanz- und Automobilbranche sowie neue Höchststände beim Ölpreis haben gestern für sinkende Kurse am deutschen Aktienmarkt gesorgt. Der weltgrößte Versicherer AIG hatte am Vorabend einen Quartalsverlust in Rekordhöhe bekanntgegeben und eine 12,5 Mrd. Dollar schwere Kapitalerhöhung angekündigt. Dies drückte die Aktien weiter
  • 704 Leser

Leserbeiträge (2)

Rücktrittsklausel wäre gut gewesen

Rasenheizung im städtischen Waldstadion:Der VfR hat in Ingolstadt verloren.Sollte der VfR nicht in die 2.Bundesliga aufsteigen,wird im Augenblick auch keine Rasenheizung benötigt.Der Gemeinderat hätte unbedingt eine Rücktrittsklausel vereinbaren müssen, sofern der VfR nicht aufsteigt. Die dann frei werdenden Mittel zur Schuldentilgung verwenden.Die weiter
  • 2
  • 1392 Leser

Keine Kontrolle der Kosten?

Zur GOA-Gebührenerhöhung:Am 6. März erhielten wir unseren Abfallgebührenbescheid. Uns wurde eine Erhöhung von derzeit 159 Euro auf 254 Euro mitgeteilt (Müllgemeinschaft mit zwei Haushalten). Daraufhin ging ein Brief unsererseits an die GOA, dass es sich bei dieser Erhöhung hoffentlich um einen Irrtum handle. Mit Schreiben vom 14. März erhielten wir weiter
  • 4
  • 847 Leser