Artikel-Übersicht vom Samstag, 31. Mai 2008

anzeigen

Regional (81)

Unwetter bremsen Remsbahn aus

Schwäbisch Gmünd Wegen des Unwetters ist die Bahnstrecke zwischen Stuttgart und Schwäbisch Gmünd gestern für einige Zeit nicht befahrbar gewesen. Kein Zug konnte passieren. Herunter gefallene Äste blockierten insbesondere im Bereich Winnenden Oberleitungen und Gleise. Gegen Abend konnte die Bahn aber wieder fahren – allerdings im Schritttempo. weiter

Starke Redner

Günther Oettinger und Pater Dr. Notker Wolf
Die Bezirksgruppe von Südwestmetall hatte mit der Wahl ihrer Gastredner bei der 60-Jahr-Feier ein glückliches Händchen. Ministerpräsident Günther Oettinger und Pater Dr. Notker Wolf, Abtprimas des Benediktinerordens, trafen die Gesinnungsrichtung der Gäste und regten durch ihre Beiträge zum Nachdenken an. weiter
  • 340 Leser

Appell an Verantwortung

60 Jahre Bezirksgruppe Ostwürttemberg von Südwestmetall gefeiert
Die Stimmung auf Schloss Kapfenburg war prächtig. Gut 200 Gäste aus Politik und Wirtschaft waren gekommen, um mit der Bezirksgruppe Ostwürttemberg der Arbeitgebervertretung Südwestmetall Geburtstag zu feiern. Dr. Hilmar Döring, Vorsitzender der Gruppe, und Peer-Michael Dick, seit dem Frühjahr Hauptgeschäftsführer bei Südwestmetall, ließen die Rolle weiter
  • 710 Leser

Mofa entwendet

Lorch Ein am Bahnhof Lorch abgestelltes hellblaues Mofa KTM ist am Donnerstag zwischen 8.30 und 21 Uhr gestohlen worden, teilt die Polizei mit. Der Eigentümer fand nur noch seinen Koffer auf dem Boden vor, als er am Abend zu seinem Mofa, Baujahr 1979, kam. Hinweise erbittet der Polizeiposten Lorch unter (07172)7315. weiter
  • 370 Leser

Mathe früher

Schwäbisch Gmünd Auf Mathematik-Rallye kann man heute von 10 (nicht wie gestern irrtümlich berichtet 11) bis 13 Uhr gehen. Start ist am Marktplatz. Mitmachen kann jeder, die Teilnahme ist kostenlos, eine Voranmeldung nicht nötig. weiter
  • 203 Leser

Dreharbeiten in und um Gmünd

Schwäbisch Gmünd Studierende der Filmakademie Baden-Württemberg drehen von Dienstag, 3. Juni, bis zum Sonntag, 8. Juni, in und um Gmünd den Kurzfilm „crew united – Wozu hat man Freunde?“ Regie führt der Gmünder Milos Savic. weiter
  • 453 Leser
Zwischenruf
Mann, was hat es an dieser Stelle früher gescheppert. Unfallschwerpunkt nennt das die Polizei. Alle Entschärfungsmaßnahmen haben nicht gefruchtet. Deshalb hat man sich auch für die Einmündung der Abfahrt Schrezheim in die B 290 kurz vor dem Ortseingang Ellwangen für die Ideallösung entschlossen. Den Kreisel.Seitdem läuft’s wie geschmiert. Allerdings weiter
  • 163 Leser

Bürgerfragen und Baugebiete

Abtsgmünd Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die nächste Sitzung des Abtsgmünder Gemeinderates. Dieser trifft sich am Mittwoch, 4. Juni, um 17.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Außerdem geht es um den Kulturbericht 2007/ 2008, um die Ersatzbeschaffung eines Feuerwehrfahrzeuges, ums Baugebiet „Ziegeläcker II“ und „Hirtenäcker II/ weiter

Kein Wasser im „Költrain“

Mutlangen Mit der Sanierung der Wasserversorgungsleitungen im südwestlichen Gebiet Mutlangens ist es notwendig, am Dienstag, 3. Juni, von etwa 8 bis 12 Uhr im gesamten Gebiet „Költrain“ die Wasserversorgung zu unterbrechen. Hiervon sind sämtliche Gebäude südlich der Linie Siedlungsweg/ Humboldtstraße betroffen. Die Stadtverwaltung bittet weiter
  • 182 Leser

Großes Fragezeichen

Ritterland-Chefs nicht nur in Durlangen auf Standortsuche
Zum ersten Sondierungsgespräch schauten die Investoren des Ritterland-Themenparks, Michael Horn und Albrecht Hummel, bei Bürgermeister Dieter Gerstlauer vorbei. Doch machten sie klar, dass sie neben Durlangen auch andere Standorte für ihr Projekt untersuchen. weiter

Brunnen bietet kostenloses Nass

Leinzeller Ganztagsschule liegt voll im Zeitplan – Einweihung im September
Zugegeben, im Moment sieht die Mensaküche im Neubau der Leinzeller Ganztagsschule noch nicht sehr gastfreundlich aus. Aber das wird sich bis zum Beginn des neuen Schuljahres ändern. Architekt Michael Berger informierte die Leinzeller Gemeinderäte über den zügigen Baufortschritt. weiter
  • 224 Leser

Unter den Grenzwerten

TÜV prüft Waldstetter Mobilfunkmasten: gutes Ergebnis
Dass der Mobilfunkmast auf dem einstigen Gasthaus „Hirsch“ in Waldstetten in seiner Immission unter dem „Salzburger Wert“ liegt und damit die Grenzwerte unterschritten sind, war neben der Benennung von Schöffen und Jugendschöffen sowie dem Beschluss eines Waldwegebaus Inhalt der Waldstetter Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend. weiter

Das Scheitern des Kohlhaas Shylock

Landestheater Tübingen hinterlässt zum Abschluss der Aalener Theaterringsaison einen zwiespältigen Eindruck
Eigentlich hätte zu diesem lauen Som-merabend ein leichtes, aber geschmack-volles Dinner gepasst. Als Saisonab-schluss hat der Theaterring Aalen jedoch den Shakespeare-Klassiker „Der Hauptmann von Venedig“ aufgetischt. Das Stück firmierte ursprünglich zwar als Komödie; dennoch ist es schwere Kost. Und das nicht nur wegen des Pfundes rohen weiter
  • 583 Leser

Jetzt Karten fürs Kindermusical

Drei Termine in Gemeindehalle
Mit Beginn des Vorverkaufs für das Musical „Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte“ sind die Vorbereitungen auf der Zielgeraden angelangt. Durch den guten Zuspruch werden zwei Sonderveranstaltungen vormittags durchgeführt. weiter

Konflikte lösen lernen

Pädagogische Tagung für die Lehrer der Franz-von-Assisi-Schule
Kommunikation und Konfliktlösung waren Inhalt der Pädagogischen Tagung des Kollegiums der Franz-von-Assisi-Schule an der Kirchlichen Akademie Obermarchtal. weiter
  • 105 Leser

Kunstwerke von Kindern in Bank

Spraitbach In der Spraitbacher Ortsbank findet zurzeit eine Bilder- und Kunstausstellung der Kunstschule für Kinder im Dorfhaus Pfersbach statt. Die Kunstlehrerin ist Irina Baumann. Zu sehen sind verschiedene Arbeiten aus den Fächern Zeichnen, Malerei, Skulptur und Komposition. Die Werke können während den Schalteröffnungszeiten, ab sofort bis Ende weiter

Hamm neuer Chef

Die IG Metall in Gmünd hat eine neue Führungsspitze gewählt
Die Delegierten der IG Metall Schwäbisch Gmünd haben Roland Hamm mit 96 Prozent der Stimmen zum ersten Bevollmächtigten gewählt. Peter Müller wurde mit 90 Prozent der Stimmen als Zweiter Bevollmächtigter bestätigt. weiter
  • 103 Leser
Kurz und Bündig
Gottesdienst am Barnberg Bei der Barnberg-Kapelle bei Mögglingen feiert die Schönstattfamilie am Montag, 2. Juni, die monatliche Bündnismesse. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 161 Leser
Kurz und Bündig
Mantel im „Alten Schulhaus“ Entgegen den Ankündigungen und dem Aufdruck auf den Eintrittskarten tritt Kabarettist Ernst Mantel heute im „Alten Schulhaus“ und nicht in der TVM-Halle auf. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. weiter
  • 255 Leser
Kurz und Bündig
Geschichten aus dem Stadtarchiv „Aalen von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis Mitte des 20. Jahrhunderts.“ So überschreibt Aalens Stadtarchivar Dr. Roland Schurig seinen Vortrag am Mittwoch, 4. Juni, ab 9 Uhr im Gemeindehaus Heubach. Er kommt auf Einladung der evangelischen Erwachsenenbildung innerhalb der Reihe „Frauen treffen sich“. weiter
  • 164 Leser

Ein Haus mit eigener Sprache

Das sogenannte „Pädagogium“ in Mögglingen soll nach Wunsch des Bürgermeisters erhalten bleiben
Mögglingens Bürgermeister Ottmar Schweizer blutet das Herz, wenn er sieht, dass Jahr für Jahr das „Pädagogium“ in der Bahnhofstraße mehr verfällt. Was bei der alten Schule ging, müsste doch hier auch möglich sein, meint er, und hofft auf einen Käufer mit Sinn für die ureigene Sprache des alten Gebäudes. weiter
  • 183 Leser

Optik Nesper neu in Heubach

Eröffnung am Montag, 2. Juni, in der Gmünder Straße 17
800 Brillen und individuelle Beratung Optikermeister Frank Thomas Nesper eröffnet am 2. Juni ein Optikgeschäft in HeubachIm Moment legt Optikermeister Frank Thomas Nesper noch letzte Hand an, um für die Eröffnung am Montag, 2. Juni, alles bestens vorbereitet zu haben. Dann erwarten neben der individuellen Fachberatung rund 800 Brillenmodelle die Kunden weiter

Bürgerentscheid zum Hotel

Göppingen Die Göppinger sollen am 20. Juli darüber entscheiden, ob im Park der Stadthalle ein Hotel gebaut wird oder nicht. Diesen Bürgerentscheid will OB Guido Till dem Gemeinderat vorschlagen. Damit reagiert Till auch auf den Widerstand einer Bürgerinitiative, die mehr als 4500 Unterschriften gegen einen Hotelbau im Stadthallenpark gesammelt hatte. weiter
  • 154 Leser

Fußgänger und Kfz gemeinsam

Rudersberg Die Stadt Rudersberg sucht neue Wege, um der Verkehrsbelastung Herr zu werden, nachdem die Pläne für eine Ortsumgehung durch einen Bürgerentscheid gekippt worden waren. Nun stellte Bürgermeister Martin Kaufmann dem Gemeinderat das Konzept „Shared Space“ vor, das vielleicht Abhilfe bringen könnte. Bei dem vor allem in Gemeinden weiter

Gesangverein 1823 gibt Konzert

Schwäbisch Gmünd Mit bekannten Filmmelodien unterhält der Gesangverein 1823 Schwäbisch Gmünd am kommenden Sonntag, 1. Juni, im Foyer des Stadtgartens. Das Konzert beginnt um 19 Uhr und steht unter dem Motto „Wir machen Musik“. Die Chöre des Gesangvereins „In Takt“ und „Gemischter Chor“ werden unter anderem Lieder weiter

Kinderbetreuung und Nutzungsplan

Schwäbisch Gmünd-Bettringen Um die Betreuungsangebote für Kinder unter drei Jahren und den Ausbau der Betreuungsplätze bis 2013 geht es unter anderem bei der Sitzung des Bettringer Ortschaftsrates am kommenden Montag, 2. Juni. Außerdem steht auf der Tagesordnung die Neuaufstellung des Nutzungsplanes der Verwaltungsgemeinschaft Gmünd-Waldstetten und weiter

Uni stärkt Kontakt zu Gmünd

Stuttgarter Hochschule und Gmünder Landesgymnasium weiten Kooperation aus
Exzellente Forschung braucht exzellenten Nachwuchs. Das meinen die Verantwortlichen der Universität Stuttgart und sehen daher die frühzeitige und gezielte Nachwuchsförderung als besonderes Anliegen. Die Universität und das Landesgymnasium für Hochbegabte (LGH) in Schwäbisch Gmünd erweitern deshalb den seit mehreren Jahren mit den Stuttgarter Informatikern weiter
  • 588 Leser

„Schön, dass du da bist“

Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte lud zum „Fest der Kinderkirche“
„Schön, dass du da bist“, lautet das Motto zum „Fest der Kinderkirche“. Mit gemeinsamem Spielen, Singen und Beten gestaltete die Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte einen Nachmittag für Erstklässler aus der Innenstadt. weiter
  • 100 Leser
Kurz und Bündig
Liederkranz Straßdorf Am morgigen Sonntag findet um 9 Uhr in der katholischen Kirche St.Cyriakus der Festgottesdienst zum 150-jährigen Jubiläum des Männerchor Liederkranz Straßdorf statt. Im Anschluss ist die Straßdorfer Gemeindehalle für den Jubiläumsempfang festlich vorbereitet. weiter
  • 246 Leser
Kurz und Bündig
Grünen-Versammlung Die nächste Kreismitgliederversammlung von Bündnis ‘90/Die Grünen findet am Montag, 2. Juni, im Gmünder Gasthaus „Neue Welt“ statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Delegiertenwahlen zum Landesausschuss in Filderstadt Mitte Juni. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 200 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Rechberg Der Ortschaftsrat Rechberg tagt am Montag, 2. Juni, um 18 Uhr im Bezirksamt. Unter anderem wird über ein Betreuungsangebot für Kinder unter drei Jahren informiert. weiter
Kurz und Bündig
Schwörhaus-Konzert Das letzte Schwörhaus-Konzert dieser Saison wird am Sonntag, 1. Juni, vom Aglaia-Streichtrio bestritten. Beginn in der Städtischen Musikschule ist um 19 Uhr. Kartenreservierungen unter Telefon (07171) 39021. weiter
  • 205 Leser
Kurz und Bündig
Leidig zur Vernissage Zur Vernissage der Ausstellung in der Silberwarenfabrik Ott-Pauser am Sonntag, 1. Juni, kommt unter anderem auch OB Wolfgang Leidig. Die Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst in Gmünd feiert 20-jähriges Bestehen. Beginn ist um 17 Uhr. weiter
  • 192 Leser
Kurz und Bündig
Gartenfest Die Feuerwehr Großdeinbach feiert heute und morgen ihr Gartenfest im frisch renovierten Feuerwehrhaus. Heute wird die erste „Doibacher Holzsäge-Challenge“ ins Leben gerufen. Auch am Sonntag ist Einiges geboten. Es gibt Spanferkel und ab 17 Uhr Blasmusik mit dem MV Großdeinbach. weiter
  • 206 Leser

Was nützt es, wenn die Molkerei kaputtgeht?

Martin Boschet, Geschäftsführer der Hohenloher Molkerei, ist ziemlich verzweifelt. Einerseits steht er „inhaltlich voll hinter den Forderungen der Bauern“ und weiß, dass diese „existenziell nicht über die Runden kommen.“Andererseits geht der Milchboykott an die Existenz seines Unternehmens, das „bis Montag noch kerngesund weiter
  • 10

Ausbau noch nicht beschlossen

Luftsportring hat heute Hauptversammlung und pocht auf seine Zuständigkeit
„Der Luftsportring ist Herr des Verfahrens. Er fällt alleine die Entscheidung über einen Ausbau des Flugplatzes Elchingen“, betont LSR-Pressesprecher Michael Kost vor der Hauptversammlung heute. Und lässt durchblicken, dass etlichen Mitgliedern sauer aufstößt, dass die öffentliche Diskussion „eine gewisse Eigendynamik“ entwickelt weiter
Auf ein Wort

Weiterhin sachlich abwägen

Viele Köche verderben den Brei, weiß der Volksmund. Und hat mal wieder recht. Je mehr Institutionen mitreden – vor allem wenn sie das nur öffentlich tun – desto verzwickter wird die Situation beim Ausbau des Flugplatzes Elchingen. Beim Luftsportring als Eigentümer mehren sich offenbar die Stimmen derer, die völlig auf eine Anpassung an die weiter
  • 116 Leser

Alexander Niemetz bei der Gmünder Volksbank

„... wo immer Sie uns zugeschaut haben“ – dieser Satz am Ende des heute-journals war sein Markenzeichen: Gestern Abend sprach der frühere ZDF-Moderator Alexander Niemetz bei der Gmünder Volksbank über wirtschaftliche Chancen eines Zusammenspiels Europas mit Asien. Bericht folgt am Montag. (Foto: Laible) weiter
  • 241 Leser

Allein gegen Alle aus dem Jahr 1966

Gmünd am Sonntag im Radio
Hans Rosenthal kommt zurück ins Wohnzimmer. Vor über 42 Jahren hingen die Gmünder förmlich an den Radiogeräten und rätselten beim damaligen Klassiker „Allein gegen Alle“ mit. Deutschlandradio Kultur strahlt diese Sendung am Sonntag, 1. Juni, von 8.05 bis 9 Uhr noch einmal aus. In Gmünd zu empfangen auf UKW 95,6. weiter
Kurz und Bündig
Offenes Singen Das nächste offene Singen der Spitalmühle mit Anton und Regina Schäfer ist am Montag, 2. Juni, um 15 Uhr im Foyer des Spitals zum Heiligen Geist. weiter
Kurz und Bündig
Parlerstraße gesperrt Die Parlerstraße muss zwischen den Einmündungen Bocksgasse und Ackergasse ab Dienstag, 3. Juni, bis vermutliche Ende der Woche komplett gesperrt werden. Der Grund: Im Bereich der abgebrochenen Gebäude müssen die Hausanschlüsse neu installiert werden. Der Verkehr wird über die Uferstraße umgeleitet. Das Parkhaus Parlermarkt kann weiter
Kurz und Bündig
Radtour für Senioren Die nächste Radtour für Senioren ist am Montag, 2. Juni. Treffpunkt ist um 9 Uhr auf dem Schießtalfestplatz. Vom Schießtal geht es über Tannweiler nach Nenningen und über Donzdorf, Süßen, Salach, Eislingen und Göppingen zurück nach Gmünd. weiter
  • 223 Leser
Kurz und Bündig
ADFC-Tour Der Gmünder ADFC lädt am Sonntag, 1. Juni, ab 11 Uhr zu einer Radtour zu den Gartentagen nach Hohenroden. Treffpunkt ist um 11 Uhr an der Klösterleschule, Streckenlänge 45 Kilometer. weiter

Warme, kompetente Fast-Schwäbin

Neue Leiterin des Spitals zum Heiligen Geist, Annette Wolfram, offiziell eingesetzt
Das Spital zum Heiligen Geist feiert 15-jähriges Bestehen. Dieses nahm die Stiftung Haus Lindenhof als Träger zum Anlass, die seit Juni 2007 kommissarisch aktive Spital-Leiterin Annette Wolfram offiziell einzusetzen. weiter

40 Betriebe legen zusammen

Malteser haben ein neues Fahrzeug gesponsert bekommen
Wie viele andere soziale Einrichtungen muss auch der Malteser Hilfsdienst bei der Finanzierung der vielfältigen sozialen Aufgaben teilweise neue Wege gehen. Gmünder Handwerker, Betriebe und Einrichtungen haben ein neues Fahrzeug finanziert. weiter

„Audi-Wochen“ im Autohaus Kaufmann in Aalen

Vorstellung der neuen deutschen Modelle von Audi: A3-Cabrio, Audi A4-Kombi, und Audi A6-Kombi
Aalen-Dewangen Das Autohaus Kaufmann ist seit Jahren dafür bekannt, eine Vielzahl von Automarken anzubieten. Dies sind neben Audi auch die Marken Ford, Smart, Kia, Mazda, Mercedes, Nissan, Opel, Skoda und VW. „Hierbei profitiert sowohl der Privatkunde als auch der Geschäftskunde, da durch Großeinkäufe Rabatte weiter gegeben werden können, die weiter

Tolle Preise, glückliche Gewinner

Die Autohäuser der Gmünder Automeile übergeben im Porsche-Zentrum Preise
Sonnige Gesichter im sonnigen Gmünd: Sieben Besucher der Automeile im März 2008 erhielten gestern im Gmünder Porsche-Zentrum die Preise mehrerer Gewinnspiele. weiter

Auf kulturellen Pfaden

Jahresfahrt des Briefmarkensammlervereins Gamundia
Dieses Jahr besuchte der Briefmarkensammlerverein Gamundia im Rahmen seines Jahresausflugs die Kaiserpfalz und bezog Quartier in der 1200 Jahre alten Stadt Magdeburg, Hauptstadt des Landes Sachsen- Anhalt. weiter
  • 204 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier m. Pr., 11 Uhr Eucharistiefeier m. Pr. - m. Kindergottesdienst/KapitelshausKloster der Franziskanerinnen Schwäbisch Gmünd, So, 9.30 Uhr, EucharistiefeierKroat. Gemeinde (St. Nikola Tavelic) Schwäbisch Gmünd, So, 12.30 Uhr, EucharistiefeierMargaritenhospital weiter
  • 111 Leser

Nichts gefunden

Schwäbisch Gmünd Die Gastronomikette Enchilada kommt vorläufig nicht nach Gmünd. „Uns wurden zwar verschiedene Objekte in Gmünd angeboten“, sagt Geschäftsführer Matthias Machauer, aber keines habe alle wichtigen Kriterien erfüllt: zentrale Lage, Freifläche und Erdgeschoss. Die Franchise-Kette mit derzeit 45 Restaurants im Bundesgebiet sei weiter

Kemmer-Insolvenz: „Hellblaues Ende“

Rund 250 Arbeitsplätze bleiben erhalten / Tochtergesellschaften nun eigenständig / Drei Verkäufe stehen noch an
„Ich habe als Insolvenzverwalter schon viel erlebt, aber dass mir jemand von sich aus Geld gab, um Arbeitsplätze zu retten, das gab es noch nie“, sagte Klaus Albert Maier dieser Zeitung über den Stand im Insolvenzfall Kemmer Technology AG. Es werde ein „hellblaues Ende“ geben, meinte der Stuttgarter Rechtsanwalt. weiter
  • 874 Leser

Neue Tunnel-Etappe

Regierungspräsident startet offenen Bauabschnitt im Westen
Nun geht der Bau des Gmünder Tunnels unter die Erde: Im November kommt hohe Prominenz zum Tunnelanschlag, dem Beginn der unterirdischen Grabarbeiten. Als Vorspiel dazu haben Regierungspräsident Johannes Schmalzl und Oberbürgermeister Wolfgang Leidig gestern die Grabarbeiten für den ersten Teil des Tunnels am Westende gestartet. weiter
  • 386 Leser

Mit Oldtimern auf Tour

Am vergangenen Wochenende feierte die Stadtfeuerwehr in Maulbronn ihr 125-jähriges Jubiläum. Ein Höhepunkt der Festivitäten war am Samstag die Oldtimer- Schau, bei der auch die Gmünder Wehr mit drei Fahrzeugen dabei war: aus dem Gmünder Florian mit einem Leiterfahrzeug DL 25 Baujahr 1959, aus Bargau mit einer TLF 15 Baujahr 1954 und aus Straßdorf mit weiter
  • 174 Leser

Drei Rehe totgebissen

Alfdorfer Jagdpächter bittet Hundebesitzer, auf ihre Tiere aufzupassen
Drei Rehe sind diese Woche totgebissen bei Alfdorf aufgefunden worden. Hunde hätten sie gerissen, sagt Jagdpächter Walter Schallenmüller aus Alfdorf. Er habe beim jüngsten Fall gestern Spuren eines Kampfes und Pfotenabdrücke von Hunden neben dem toten Reh vorgefunden. weiter

Nun wird Hochwasser „geparkt“

Nach 20 Monaten Bauzeit ist der Hochwasserrückhalteraum in Lorch-Waldhausen eingeweiht
Bürgermeister Karl Bühler aus Lorch übergab gemeinsam mit Regierungspräsident Johannes Schmalzl und Wasserverbands-Geschäftsführer Hans-Georg Walter den Hochwasserrückhalteraum bei Waldhausen. „Jetzt können hier 670 000 Kubikmeter Wasser zwischen parken“, so Bühler. weiter
  • 137 Leser

Für Expertinnen „passt“ er

Der Film „Sex and the city“ sorgt im Turmtheater für prickelnde Stimmung
„Geht schon mal vor, Ladys!“, so lautete am Donnerstag eine Anweisung an die Freundinnen, während noch schnell das Popcorn für „Sex and the city“ besorgt wurde. Im Turmtheater zeigten sich die Fans der Serie auch vom Film begeistert. Schon am Vortag hatten, so Kinochef Walter Deininger, 280 Frauen Cocktail schlürfend den Filmstart weiter
Im Blick: Das „Josefle“

Projekt gescheitert

Ein Neubau, der sich nicht so recht in die Häuserzeile am Marktplatz einfügen will, eine große Schaufensterfront mit vielen schönen Brillen, aber kaum jemand bleibt vor Entzückung stehen. Weil kaum jemand weiß, dass sich hinter der schlichten Fassade ein Restaurant verbirgt, genauer gesagt verbarg. Das Projekt „Josefle“ ist gescheitert. weiter

Fortschritt

Baubeginn, wahlweise als Baggerbiss oder Spatenstich für den B-29-Tunnel: Wie oft, fragen Skeptiker, hat es diesen doch eigentlich historischen Termin schon gegeben? In der Tat sind die baulichen Initialzündungen verschiedenster Politiker schon zeitlich weit gestreut. Schon 1998 begannen die Bauarbeiten, die allerdings nach einer bis dahin nutzlosen weiter
Polizeibericht
Wespe im AutoSchwäbisch Gmünd Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von 1200 Euro entstand, kam es am Donnerstag gegen 14.20 Uhr, als ein 18-jähriger Autofahrer versuchte, eine Wespe aus seinem Fahrzeug zu vertreiben. Das Insekt war kurz vorher durch das Schiebedach ins Auto gelangt. Der 18-Jährige, der auf der B 29, etwa zwei Kilometer weiter
  • 104 Leser

„Potenziell ist der Dritte Weltkrieg da“

Der iranische Regimekritiker Bahman Nirumand über die politischen Fehler des Westens im Umgang mit dem Iran
„Potenziell ist der Dritte Weltkrieg da“, sagt Dr. Bahman Nirumand. Der iranische Publizist kritisierte bei seinem Vortrag am Donnerstag in der PH die USA und Europa, sie würden mit ihrer Politik einen Krieg im Nahen Osten provozieren. weiter

Integration voneinander lernen

Teilnehmer der Konferenz „Interreligiöses Zusammenleben“ besuchen Moschee
Integrationsprobleme in Großbritannien und Deutschland ähneln sich. Dies ist eine Erkenntnis eines Gesprächs gestern in der künftigen Moschee im Becherlehen. Dort lauschten englische Theologen dem Sprecher der Gmünder Muslime. Bilal Dincel erzählte ihnen von Integration in Gmünd, vom Muslimischen Gemeindezentrum im Becherlehen und den damit verbundenen weiter

Markisen- Sonnen- und Insektenschutz

Praktisch in der Grillsaison Bedenkenlos die Sonne genießen: edle Optik und Gartenspaß mit MarkiseDie Grillsaison ist in vollem Gange: Garten, Terrasse und Balkon sind deshalb wieder beliebte Orte zum Schlemmen, Entspannen oder für ein gemütliches Beisammensein. Um den Gästen ein schattiges Plätzchen anbieten zu können, sind Grillmeister gut beraten, weiter

Gemeinschaftspraxis im Parler-Markt

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 7.30 bis 19 Uhr, freitags 7.30 bis 17 Uhr in der Bocksgasse 39
Schmerzlos zu gesunden Zähnen Gemeinschaftspraxis deckt alle Tätigkeitsschwerpunkte ab und ist auf modernstem StandMit dem Zahnarztehepaar Andrea und Zoltán Keilinger hat das kompetente Team um Dr. Alexander Hafen und Dr. Ursula Bulling seit September vergangenen Jahres zwei Spezialisten auf den Gebieten Kinderzahnheilkunde beziehungsweise Parodontologie weiter

Sozial engagiert und Überraschendes erlebt

Achtklässler der Realschule Lorch präsentieren ihre Aktionen innerhalb des Projekts Soziales Engagement (SE)
Neue und teilweise überraschende Erfahrungen machten 76 Schülerinnen und Schüler der Realschule Lorch beim Projekt Soziales Engagement (SE). Eltern, Mentoren, Stadt- und Kirchenvertreter erfuhren bei der Abschlusspräsentation der Achtklässler, welche. weiter
  • 288 Leser

Auf richtigen Händedruck kommt es an

Wirtschaftsjunioren machen Heubacher Schüler fürs Berufsleben fit
Welcher Händedruck ist der richtige? Wer gibt die Hand zuerst? Wohin ist mein Blick gerichtet? Wie sitze ich richtig? Es war zwar nicht Herr Knigge zu Gast an der Schillerschule Heubach, aber Unternehmer, die Teile seiner Lehre weitergaben. So erfuhren die Schüler innerhalb der Aktion „Stufen zum Erfolg“, worauf es bei Bewerbungen ankommt. weiter
  • 340 Leser

Vortrag über den Darm

Eschach Die Autorin und Ernährungsberaterin Isabel Ockert gastiert mit ihrem Vortrag „Gesunder Darm – gesunder Mensch“ am Dienstag, 3. Juni, um 19.30 Uhr an der VHS in Eschach. Die Veranstaltung findet im Schulhaus statt. Es heiße in der Naturheilkunde nicht umsonst, der Darm sei die Wiege der Gesundheit oder der Tod beginne im Darm. weiter

Fit für den Orientierungsplan

Schulung für Erzieherinnen zum Thema Sprachbildung und Sprachförderung
Kürzlich fand im Abtsgmünder Rathaus die vierte und letzte Fortbildungsveranstaltung für die Mitarbeiterinnen aller Kindergärten der Gemeinde statt. Rund 30 Erzieherinnen wurden durch eine Referentin im Rahmen des Orientierungsplanes über die Themen Sprachbildung und Sprachförderung geschult. weiter

Wölflinge aufgenommen

Spraitbacher Pfadfinder bei ihrem ersten Pfingstlager
Kürzlich machten sich zwölf Spraitbacher vom Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) auf, um zusammen mit Pfadis aus Backnang und Aalen ihr erstes Pfingstlager zu erleben. weiter
FRAGE DER WOCHE
Thema: TarifeImmer neue Anbieter und Tarife bei Gas, Strom oder Telefon führen zu Verwirrung. Die GT wollte von Gmünder Passanten wissen: Gas, Strom, Telefon... blicken Sie noch durch? Vergleichen Sie die Anbieter? Wechseln Sie?Katja Nowotny weiter

Schatzsuche mit der KJG Bartholomä

bartholomä Am Samstag, 7. Juni, dürfen sich alle Mutigen zwischen sechs und zwölf Jahren mit der Katholischen jungen Gemeinde (KJG) auf eine 24-stündige Schatzssuche begeben. Anmeldungen liegen im Dorf aus. Auskünfte gibt es unter (07173) 71222. weiter
  • 508 Leser
Kurz und Bündig
Obstgartenfest Der Obst- und Gartenbauverein Lorch-Waldhausen lädt am Samstag, 31. Mai, ab 16 Uhr und am Sonntag, 1. Juni, ab 10 Uhr zum Obstgartenfest in die Gemeinschaftsobstanlage an der Straße nach Rattenharz ein. Interessierte Gartenfreunde können gegen 14 Uhr einen Rundgang durch die Obstanlage mitmachen. weiter
  • 236 Leser
Kurz und Bündig
Stadtführung Eine Stadtführung durch Lorch startet am Sonntag, 1. Juni, um 14 Uhr am Bahnhofsvorplatz. Kosten pro Führung und Person: 3 Euro. Eine Anmeldung ist nicht nötig. weiter
  • 741 Leser

Drei Tage Sport, Spiel und Spass

Fest des TV Heuchlingen
Der Turnverein Heuchlingen (TVH) steckt mitten in der Vorbereitung für das 19. Wegfest. Mannschaften, die bei den Turnieren teilnehmen wollen, können sich jetzt anmelden. weiter
Wir Gratulieren
Samstag, 31. MAISCHWÄBISCH GMÜNDMaria Lust, Albstraße 74, zum 81. Geburtstag.Amalia Kinderknecht, In der Eck 46, Herlikofen, zum 80. Geburtstag.Leopoldine Stroie, Oderstraße 59, Bettringen, zum 80. Geburtstag.Tamara Braun, Oderstraße 65, Bettringen, zum 80. Geburtstag.Maria Dietrich, Eutighofer Straße 52/3, zum 78. Geburtstag.Hermegilde Bettighofer, weiter
  • 205 Leser

Regionalsport (12)

FUSSBALL VfR Aalen gewinnt im letzten Saisonspiel bei Bayern München II mit 1:0

Linse hält die drei Punkte fest

Ein frühes Tor von Christian Holzer (9.), die Vorarbeit hatte Bobo Mayer geleistet, reichte dem VfR Aalen, um sich mit einem Sieg gegen die zweite Garnitur des FC Bayern München aus der Regionalliga-Saison zu verabschieden. Beide Mannschaften waren schon vor der Partie für die dritte Liga qualifiziert, so dass die Begegnung Freundschaftsspielcharakter weiter
  • 252 Leser

Fahrer und Zuschauer kommen auf ihre Kosten

Beim Mofarennen in Durlangen kamen alle auf ihre Kosten. Zum Auftakt stellten die Kinder ihr Können unter Beweis, ehe die älteren Jahrgänge auf der Durlanger „Speedway“-Bahn um die Siege fuhren. Und die Zuschauer hatten die Gelegenheit, eine tolle Motorsportveranstaltung mitzuerleben. (Foto: Tom) weiter
  • 222 Leser

Bis Montag noch anmelden

Kreismeisterschaften im Mehrkampf der C-Schüler
Die Regionalmeisterschaften der Schüler C im Mehrkampf sind noch nicht ausgetragen, schon gilt es, wieder einen Meldeschluss einzuhalten.Am Samstag, 7. Juni, ist die LG Staufen im Stadion des Berufsschulzentrums in Schwäbisch Gmünd Ausrichter für die Kreismeisterschaften im Mehrkampf der C-Schüler. Zur Austragung kommen der Drei- beziehungsweise Vierkampf weiter

Hart umkämpfte Spiele

5. WWG-Autowelt-Open auf der Anlage der Tennisabteilung Bettringen
Die 5. WWG-Autowelt-Open wurden auf der Anlage der Tennisabteilung Bettringen ausgetragen. Nach spannenden Spielen setzten sich am Ende Sina Stegmaier, Kai Ganick, Boris Fuisting und das Doppel Alex Müller/Sascha Künitz durch. weiter

Kurztrip über die Alpen

Erfolgreiches Fluglager der Heubacher Segelflieger in Bartholomä
Mittlerweile ist es schon eine feste Institution auf dem Amalienhof. Das Fluglager der Heubacher Segelflieger. Für die Flugschüler bietet sich hier die Möglichkeit einer intensiven Woche Flugunterricht unter qualifizierten Lehrern. weiter
  • 189 Leser

FC Normannia will nochmals Vollgas geben

Zum Saisonabschluss gastiert die TSG Hoffenheim II am Samstag um 15.30 Uhr im Schwerzer
Vor dem letzten Spieltag in der Oberliga stehen drei Aufsteiger fest, ein Platz für die Regionalliga ist noch zu vergeben. Als Zünglein an der Waage könnte dabei der FC Normannia Gmünd fungieren. weiter

Topausrichter der VR-Talentiade

Heubach-Bartholomä geehrt
Der Skiclub Heubach-Bartholomä wurde vom Geno-Verband der Volks- und Raiffeisenbanken zum Topausrichter der VR-Talentiade 2007 in der Sportart Ski gewählt. weiter
  • 253 Leser

Ziegler mit guter Serie

15. Stadionfest in Königs Wusterhausen
Zwei Tage nach seinem erfolgreichen Auftritt bei den Halleschen Werfertagen startete Hammerwerfer Alexander Ziegler (LG Staufen) beim 15. Stadionfest in Königs Wusterhausen, das eine Art Vorprogramm zum Berliner ISTAF am kommenden Sonntag darstellt. weiter

Eine Showbühne voller Ostalbpower

Längst nicht nur die Aktiven kommen am 15. Juni bei Fit im Team auf ihre Kosten
Kaum war die Idee „Fit im Team“ im Vorstand des Sportkreises Ostalb geboren, kamen die Ergänzungen. Oder was heißt denn da Ergänzungen. Ein Highlight am anderen wurde hinzu genommen. Und: Die Sportvereine waren begeistert von den Gedankenspielen, die nach und nach im Sportkreis in die Realität umgesetzt wurden. Bestes Beispiel: Die Showbühne, weiter
  • 720 Leser

Kinder brauchen Unterstützung

Das 1. Eschacher Fußball-Camp war rund um ein voller Erfolg
Zum 1. Eschacher Fußball-Camp auf dem neuen Sportgelände hatten sich 40 Kinder von der G- bis zur C-Jugend angemeldet. Die Deutsche Fußball-Akademie (DFA) übernahm die sportliche Leitung mit einem international besetzten Team von vier speziell ausgebildeten Jugendtrainern aus Bochum. weiter

Trainieren wie die Profis

Waldstetten erlebte ein tolles Fußballcamp mit begeisterten Kids
53 Kinder unter dem Motto trainieren wie die Profis hatten sich zum 1. Intersport-Kicker-Camp gemeldet. hatten eine Menge Spaß am Spiel. Viel Spaß hatten die Kinder unter der Leitung von Michael Baumann, der für dieses spitzenmäßig organisierte Camp federführend wirkte. weiter
  • 103 Leser

Seitz, Paar und Dress beim Verbandstag geehrt

Beim Verbandstag des Württembergischen Kegler- und Bowlingverband (WKBV) in Meckenbeuren wurden einige Mitglieder mit dem Ehrenabzeichen in Silber und Gold geehrt. Karin Seitz (SKC-Waldstetten), Manfred Paar (SKC-Waldstetten) und Wolfgang Dress (TSB Fortuna Gmünd) haben für die geleisteten ehrenamtlichen Tätigkeiten und ihre langjährige Mitgliedschaft weiter

Überregional (89)

'Projekt Weltethos' nach Weimar

Seminare und Tagungen zu geisteswissenschaftlichen Fragen
Das 'Projekt Weltethos' des katholischen Theologen Hans Küng kommt dauerhaft nach Weimar. Von Oktober an sind in Kooperation mit dem Nietzsche-Kolleg der Klassik-Stiftung und der Evangelischen Akademie in Wittenberg jährliche Tagungen und Seminare zu ethischen Fragen unter philosophischen, theologischen und literarischen Aspekten vorgesehen, sagte der weiter
  • 331 Leser

27 200 Raucher verzichten jetzt auf Zigaretten

Zum heutigen Weltnichtrauchertag hat die Bundesregierung eine positive Bilanz ihrer Kampagne 'Rauchfrei 2008' gezogen. Rund 27 200 Raucher hätten zum Start vor einem Monat zeitgleich mit dem Rauchen aufgehört. Die Präventionsexpertin des Deutschen Krebsforschungszentrums, Martina Pötschke-Langer, sagte, angesichts von knapp 200 Millionen Rauchern in weiter
  • 439 Leser

280 000 Euro weniger Minus als befürchtet

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat im Jahr 2007 ein Defizit von 700 000 Euro verzeichnet. Dies seien 280 000 Euro weniger als geplant, teilte Vizepräsident Hans-Peter Krämer auf der Präsidiumssitzung in Frankfurt mit. Allerdings habe der DOSB in den zwei Jahren seines Bestehens ein Gesamtdefizit von vier Millionen Euro verkraften müssen. Eine weiter
  • 354 Leser

Alba marschiert in Richtung Finale

Nach dem klaren Erfolg in Oldenburg fehlt den Berlinern nur noch ein Sieg
Alba Berlin strebt im Eiltempo dem Finale der Basketball-Meisterschaft entgegen. Nach dem 79:66 in Oldenburg kann schon morgen alles klar sein. weiter
  • 328 Leser

Alle Augen auf Lehmann

Heute letzter Test vor der EM gegen Serbien - Löw hat keinen 'Plan B'
Letzter Test vor dem EM-Ernstfall. Insbesondere Jens Lehmann steht heute gegen Serbien im Blickpunkt. Sollte der Torhüter erneut patzen, hätte Fußball-Bundestrainer Joachim Löw ein Problem. weiter
  • 364 Leser

Als Biotech-Dienstleister Spitze in Europa

Laupheimer Familienunternehmen Rentschler versechsfacht die Produktionskapazität
Das Laupheimer Familienunternehmen Rentschler hat sich als Pharma- und Biotechnologie-Dienstleister in Europa etabliert. Mit einer Großinvestition hat es seine Produktionskapazitäten versechsfacht. weiter
  • 755 Leser

Anwohner gegen Boss-Lagerhalle

Gemeinderäte in Nürtingen und Metzingen für Neubau
Nach dem Gemeinderat von Nürtingen hat auch Metzingen grünes Licht für den Bau einer Lagerhalle des Modekonzerns Hugo Boss gegeben. In beiden Städten gibt es jedoch Widerstand der Anwohner gegen die 290 Meter lange und 180 Meter breite Halle. 'Wir müssen jetzt abwarten, was in der Bevölkerung gegen den neuen Bebauungsplan vorgebracht wird', erklärte weiter
  • 387 Leser

ARD platziert Programme auf neue Frequenzen

Rund neun Millionen Haushalte in Deutschland betroffen - Umschaltung am Montag
Haushalte, welche die ARD-Programme mit einem digitalen Satellitenreceiver oder im digitalen Kabelnetz empfangen, müssen sich von kommenden Montag an auf neue Frequenzen umstellen. Nach einer Übergangsphase, in der viele Programme auf ihren alten und gleichzeitig auch auf den neuen Frequenzen übertragen wurden (Simulcast-Betrieb), beginnt an diesem weiter
  • 472 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Länderspiele Tschechien - Schottland 3:1 (0:0) Lettland - Estland 1:0 (0:0) Irland - Kolumbien1:0 (1:0) Österreich - Malta 5:1 (2:1) Schweiz - Liechtenstein3:0 (2:0) ·Oberliga, 34. Spieltag FCA Walldorf Crailsheim ausgefallen TENNIS FRENCH OPEN in Paris (15,6 Mio. Euro) ·Herreneinzel, 3. Runde: Nadal (Spanien/Nr. 2) - Nieminen (Finnland/Nr. weiter
  • 379 Leser

Aufbau-Verlag: Insolvenz und Streit

Die Aufbau-Verlagsgruppe geht in Insolvenz, obwohl die Geschäftsführung diesen Schritt des Verlegers Bernd F. Lunkewitz für vermeidbar hält. Der früher bedeutendste Verlag der DDR - mit seinen großen Werkausgaben von Brecht bis Fontane - wird Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens wegen Überschuldung stellen. Hintergrund ist ein jahrelanger Rechtsstreit weiter
  • 449 Leser

Bad Saulgauer Traditionshotel wechselt den Besitzer

Investor lässt die alte 'Kleber-Post abreißen und den 13 Jahre alten Neubau sanieren
Die Hängepartie um die traditionsreiche 'Kleber-Post' in Bad Saulgau (Kreis Sigmaringen) ist beendet. Ein Privatinvestor lässt das historische Stammhaus aus der Barockzeit abreißen und den 1995 erstellten Hotel-Neubau mit 49 Zimmern komplett sanieren. Als Vier-Sterne-Hotel mit Restaurant soll es im Juli 2009 wieder öffnen. Der Gemeinderat hat dem Konzept weiter
  • 488 Leser

Bahn frei für die Privatisierung

Der Bundestag hat den Weg für die umstrittene Teilprivatisierung der Deutschen Bahn freigemacht. In namentlicher Abstimmung votierten gestern 355 Abgeordnete für einen entsprechenden Antrag der großen Koalition. Dagegen stimmten 158 Parlamentarier, 3 enthielten sich. Der Entscheidung zufolge sollen künftig der Regional-, Fern- und Güterverkehr sowie weiter
  • 353 Leser

Contador gerät ins Straucheln

Alberto Contador wackelt bedenklich. Der 25-jährige spanische Radprofi konnte auf der vorletzten Bergetappe des Giro dItalia sein Rosa Trikot nur knapp gegen den aufstrebenden Riccardo Ricco und Vorjahressieger Danilo die Luca (beide Italien) verteidigen. Contador nimmt die vorletzte Giro-Etappe heute, bei der im Gavia und Mortirolo noch mal zwei Bergriesen weiter
  • 351 Leser

Dax mit leichten Gewinnen

Der Deutsche Aktienindex (Dax) konnte zum Wochenschluss seine Gewinne weiter ausbauen und schloss knapp unter der Marke von 7100 Punkten. Für Entspannung am Markt sorgte unter anderem der wieder gefallene Ölpreis. Händler berichteten allgemein von dünnen Umsätzen. Von dem rückläufigen Ölpreis konnten vor allem die Titel der Deutsche Lufthansa profitieren. weiter
  • 492 Leser

Der lange Marsch

Obama steht kurz vor dem Sieg - Clinton kämpft weiter
Fast fünf Monate nach der ersten Vorwahl ist noch nicht entschieden, wer für die US-Demokraten ins Rennen um die Präsidentschaft geht. Jetzt soll ein Partei-Komitee die Entscheidung beschleunigen. weiter
  • 390 Leser

Der nächste Coup des Christoph Blocher

Die Schweizer entscheiden morgen in einer Volksabstimmung über das Einbürgerungsrecht
Die Eidgenossen werden morgen auf Initiative der Schweizer Volkspartei über Einbürgerungen abstimmen. Diese sollen erschwert werden. weiter
  • 421 Leser

Der Ölpreis gibt deutlich nach

Nach der Rekordjagd der vergangenen Tage ist der Ölpreis weiter kräftig zurückgegangen. US-Leichtöl lag gestern im asiatischen Handel der New Yorker Rohstoffbörse zeitweise bei 125,57 Dollar je Barrel (159 Liter). Das für die Versorgung in Europa wichtige Nordseeöl der Sorte Brent verbilligte sich ebenfalls und notierte in London bei 126,15 Dollar je weiter
  • 418 Leser

Die Natur ist Geld wert

Ein Finanzökonom bilanziert die Umwelt und will neues Denken fördern
Wasser, Wälder, Fisch, alles umsonst. Eine neue Studie ordnet die Umwelt-Ressourcen der Welt als geldwertes Wirtschaftsgut ein. Umweltexperten und Minister erhoffen sich dadurch ein Umdenken. weiter
  • 389 Leser

Die Tschechen fahren gestärkt zur EM

Tschechien und die Türkei strahlen Zuversicht vor der Fußball-EM aus. Dagegen klappte bei der Generalprobe der Niederländer längst nicht alles. weiter
  • 327 Leser

Digitales am Bodensee

In Friedrichshafen kommen Internet und Handy von morgen zum Einsatz
Friedrichshafen ist keine gewöhnliche Stadt mehr. Sie ist T-City: Die Deutsche Telekom erprobt am Bodensee Techniken der Zukunft. Doch nicht alles was digital ist, kommt dabei auch gut an. weiter
  • 644 Leser

Diskussion um VW-Gesetz nimmt an Schärfe zu

IG Metall-Chef Berthold Huber warnt Porsche-Führung vor einer Eskalation
Der Streit um die Macht beim Volkswagen-Konzern geht weiter. IG Metall-Chef Berthold Huber hat die Porsche-Führung vor einer Eskalation im Streit um die Mitbestimmung bei Volkswagen gewarnt. 'Ich fordere den Porsche-Vorstand und die Eigentümer auf, die Angriffe auf die Mitbestimmung und das VW-Gesetz einzustellen', sagte Huber. Nur so könne das Vertrauen weiter
  • 468 Leser

Dom erhält Kunstwerke zurück

Aus Privatsammlung zurückgekauft
Nach 200 Jahren hat der Kölner Dom zwei wertvolle mittelalterliche Kunstwerke aus Carrara-Marmor zurückerhalten. Es handelt sich um die Statuette der heiligen Katharina vom Hochaltar und die Trauerfigur vom Grabmal des Erzbischofs Wilhelm. Die Werke zählen zu den künstlerisch und historisch bedeutsamsten Zeugnissen mittelalterlicher Kunst in Europa, weiter
  • 315 Leser

Däubler-Gmelin lässt Karriere auslaufen

Die SPD-Politikerin Herta Däubler-Gmelin verzichtet auf eine weitere Kandidatur für den Bundestag. Das teilte die 64-jährige Abgeordnete gestern in einem Schreiben an ihre Partei im Wahlkreis Tübingen/Hechingen mit. Ihren Rückzug aus dem Parlament begründete die frühere Bundesjustizministerin und ehemalige stellvertretende SPD-Chefin mit persönlichen weiter
  • 354 Leser

Ein Monarch wird ausrangiert

Nepal bricht mit seiner Geschichte - Königspalast soll Volk bald als Museum dienen
Nicht einmal mehr die Banknoten tragen das Bild von Nepals bisherigem König Gyanendra. Der Monarch wurde abgesetzt und mit ihm die Monarchie zur Geschichte erklärt. Nepal übt sich jetzt als Republik. weiter
  • 323 Leser

Ein Tonband und ein toter Zeuge

Kette von Indizien überführt Kidnapper nach 27 Jahren - Zehnjähriges Opfer in Kiste erstickt
Durch ein Tonband ist der mutmaßliche Entführer der zehnjährigen Ursula Herrmann aus Oberbayern überführt worden. Vor 27 Jahren war das gekidnappte Mädchen in einer Holzkiste erstickt. weiter
  • 359 Leser

Ex-Trainer Graham droht Gefängnis

Dem Mann, der Marion Jones half, zum Star der Olympischen Spiele 2000 zu werden, droht eine Gefängnisstrafe bis zu fünf Jahren. Trevor Graham, Ex-Coach der wegen Falschaussage für sechs Monate inhaftierten Sprinterin, wurde von einem Gericht in San Francisco des Meineids für schuldig befunden. In zwei anderen Anklagepunkten ist die Jury zu keinem Ergebnis weiter
  • 325 Leser

Feiglinge nur gemeinsam stark

Landgericht Heilbronn verurteilt Schläger wegen Attacke auf Rentner
Wer einen Heilbronner Rentner zum Pflegefall prügelte, konnte ein Prozess in sechs Verhandlungstagen nicht klären. Zu Haftstrafen sind die drei jungen Schläger gestern trotzdem verurteilt worden. weiter
  • 401 Leser

Finale ohne Parmak

Regionalliga: Reutlingen und Kickers zittern
Spannung bis zum letzten Torschuss in beiden Staffeln der Fußball-Regionalliga. Auch Reutlingen und die Stuttgarter Kickers zittern mit. weiter
  • 365 Leser

Flaggschiff zeigt sich leicht verbessert

Der Deutschland-Achter hat beim Ruder-Weltcup in Luzern zwar ansteigende Form bewiesen, den direkten Einzug ins Finale aber verpasst. Das deutsche Flaggschiff musste sich im Vorlauf dem Olympia-Dritten Australien mit einer halben Länge Rückstand knapp geschlagen geben und landete vor Großbritannien auf Platz zwei. Ausgeschieden ist Einer-Meister Marcel weiter
  • 367 Leser

FREMDE FEDER · CHRISTIANE MANTHEY: Wenig Verständnis

Die Märkte für Molkereiprodukte sind in Bewegung. Staatliche Subventionsmaßnahmen sind in den letzten Jahren verringert worden. So gibt es keine Milchseen und Butterberge mehr, die Milchquote wird im Jahr 2015 auslaufen. Der Preis für Milch, Butter und Joghurt wird daher zunehmend auch von den Verhältnissen am Weltmarkt bestimmt, Konsumenten und Landwirtschaft weiter
  • 350 Leser

Furcht vor dem Dammbruch

Evakuierungen im Erdbebengebiet in China
Im Erdbebengebiet in Südwestchina steigt die Angst vor einem Dammbruch. Immer mehr Menschen werden in Sicherheit gebracht. Nach Angaben der Behörden in Mianyang sind 200 000 Anwohner von den erneuten Evakuierungen betroffen. Das Amt bestritt Berichte, wonach gestern schon 1,3 Millionen Menschen weggebracht werden sollten. In der Erdbebenprovinz Sichuan weiter
  • 447 Leser

Für die IKB gibt es drei Interessenten

Der Verkauf der angeschlagenen Mittelstandsbank IKB geht in die entscheidende Runde: Die staatliche KfW verhandelt mit drei Bietern über den Verkauf ihrer Anteile. Das teilte die KfW nach einer Sitzung des Präsidialausschusses mit. Die Namen der drei Bieter wurden nicht genannt. Zuletzt hatten unter anderem die schwedische Großbank SEB sowie die US-Investoren weiter
  • 432 Leser

Gericht stärkt Verbraucherrechte

Gefängnisstrafe für falsche Gewinnversprechen
Die Werbung mit falschen Gewinnversprechen im Versandhandel kann künftig mit einer Gefängnisstrafe geahndet werden. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in einem Grundsatzurteil entschieden. Das Gericht bestätigte Schuldsprüche des Landgerichts Mannheim gegen drei Verantwortliche eines Versandhandels, die vielen älteren Menschen Autogewinne und Geldgeschenke weiter
  • 336 Leser

Grabtuch soll wieder zu sehen sein

Das Turiner Grabtuch wird möglicherweise 2010 wieder öffentlich ausgestellt. Laut norditalienischer Medien will Papst Benedikt XVI. am Montag vor einer Turiner Diözesanwallfahrt eine Entscheidung bekanntgeben. Kardinal Severino Poletto, Erzbischof von Turin, der die Wallfahrt begleitet, wollte sich nicht zu diesen Überlegungen äußern. Auch das für die weiter
  • 384 Leser

Handel bleibt auf Schrumpfkurs

Die hohen Spritpreise drücken auf die Stimmung der Konsumenten: Im April lagen die Umsätze im Einzelhandel inflationsbereinigt 1,0 Prozent niedriger als im Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Dabei hatte der April dieses Jahres sogar drei Arbeitstage mehr. Nominal wiesen die Händler dagegen ein leichtes Plus von 1,5 weiter
  • 400 Leser

Handel sieht keinen Engpass bei Milch

Der deutsche Einzelhandel sieht trotz des andauernden Milch-Lieferboykotts vorerst keine Engpässe bei der Versorgung der Bevölkerung. 'Wir können völlige Entwarnung geben', erklärte Hubertus Pellengahr, Sprecher des Hauptverbands des deutschen Einzelhandels. Die Regale der Supermärkte und die Lager seien voll. Pellengahr sagte, die Warnung vor leeren weiter
  • 474 Leser

Heimleiterin muss ins Gefängnis

Die frühere Leiterin eines Alten- und Pflegeheims in Großbottwar (Kreis Ludwigsburg) muss wegen Betrugs, Steuerhinterziehung und Untreue für zwei Jahre und neun Monate ins Gefängnis. Das Landgericht Stuttgart sah es als erwiesen an, dass die 46-Jährige zwischen 2000 und 2005 mehrere hunderttausend Euro der Stiftung hinterzog, die das Heim finanziert. weiter
  • 316 Leser

HINTERGRUND: Die Chronologie des Falls

Nach 27 Jahren steht der spektakuläre Mordfall an der damals zehnjährigen Ursula Herrmann aus Oberbayern Eching vor der Aufklärung. Hier die wichtigsten Stationen des Kriminalfalles: September 1981: Am 15. September wird Ursula Herrmann aus Eching am Ammersee auf dem Heimweg von ihrer Turnstunde entführt und in ein Waldstück zwischen Schondorf und Eching weiter
  • 358 Leser

Ideenstau auf dem Highway

Bon Jovi begeistern knapp 40 000 Besucher im Gottlieb-Daimler-Stadion
Bon Jovi vor knapp 40 000 Besuchern im Stuttgarter Gottlieb-Daimler-Stadion: Die Fans hatten sich offenbar genau diese Reproduktion des ewig Gleichen gewünscht und feierten die Band euphorisch. weiter
  • 420 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Vorbestrafter Gutmensch

Wie ein 'Gauner und Betrüger' kam sich Reinhold Würth vor, als 90 Fahnder Büros und sein Schlösschen Hermesberg filzten. Wie der Konzernpatriarch sich jetzt fühlt, nachdem er 3,5 Millionen Euro wegen Steuerhinterziehung bezahlen muss, ist nicht bekannt - Würth hat sich rar gemacht. Der Strafbefehl passt so gar nicht zu dem Image, das sich der Vorzeigeunternehmer weiter
  • 367 Leser

Jakarta von Flutwelle bedroht

Eine enorme Flutwelle bedroht kommende Woche Indonesiens Hauptstadt Jakarta. Die tiefliegenden Stadtteile am Meer könnten meterhoch überschwemmt werden, warnen Katastrophenexperten. 'Wir sind uns der Lage bewusst und haben Schutzwälle gebaut und Sandsäcke verteilt', sagte Wisnu Subagio von der Stadtverwaltung. Das Hochwasser hängt mit einer ungewöhnlichen weiter
  • 4
  • 459 Leser

Kandidatur als 'feierliche Pflicht'

Hillary Clinton hat im Wahlkampf klargestellt, warum sie an ihrer Bewerbung für die demokratische Präsidentschaftskandidatur trotz ihres Rückstands festhält. 'Ich bin nicht im Rennen, weil ich Öffentlichkeit brauche. Ich bewerbe mich auch nicht um den Präsidentenposten, weil ich wie eine Berühmtheit angebetet werden will. Ich bin nicht im Rennen, um weiter
  • 350 Leser

Keine Klassenarbeit nach EM-Partie

Gewerkschaft fordert Lehrer zur Milde auf
Die Schüler in Baden-Württemberg haben vielleicht bald doppelten Grund, sich auf die Fußball-EM in der Schweiz und Österreich (7. bis 29. Juni) zu freuen. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) des Landesverbandes Baden-Württemberg appellierte an die Lehrer, bei der Planung von Klassenarbeiten und Hausaufgaben die EM-Termine zu berücksichtigen. weiter
  • 258 Leser

Kicker spielen mit

Anti-Doping-Code mit Ausnahme akzeptiert
Jetzt machen auch die Fußballer mit im Anti-Doping-Kampf, wenn auch nicht hundertprozentig. In Sydney hat der Fußball-Weltverband Fifa mit der Welt-Anti-Doping-Agentur Wada eine Vereinbarung über den neuen Code unterschrieben, der am 1. Januar 2009 in Kraft tritt. Allerdings fahren sie bei der Bestrafung eine Extrawurst: Statt der zweijährigen Regelsperre weiter
  • 361 Leser

Klinikfusion im Kreis Schwäbisch Hall

Ein Klinikzusammenschluss soll im Kreis Schwäbisch Hall die Wirschaftlichkeit der Häuser und die regionale Gesundheitsversorgung sichern. Die Krankenhäuser in Crailsheim und Gaildorf und das Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall kommen rückwirkend zum 1. Januar 2008 in eine Gesundheitsholding. Die Holding wird Mitglied im Diakonischen Werk, der Kreis Schwäbisch weiter
  • 324 Leser

KOMMENTAR · BAHN: Tag der Hoffnung

Was lange währt - wird es bei der Deutschen Bahn wirklich gut? Lange genug hat es zumindest gedauert, bis der Transportkonzern teilprivatisiert wird. Schließlich war dies schon bei der Umwandlung der Bundesbahn in eine Aktiengesellschaft vor über 14 Jahren das erklärte Fernziel. Hartmut Mehdorn wurde 1999 genau mit dem Auftrag an Bord geholt, den Konzern weiter
  • 305 Leser

KOMMENTAR · TELEKOM: Ungeschützte Daten

Wenn es noch eines Beweises bedurft hatte, dass beim Datenschutz in Deutschland Grundsätzliches nicht stimmt, dann ist er jetzt da. Sollten nicht nur Telefonanrufe, sondern zusätzlich Bankdaten von der Telekom ausgespäht und Bewegungsprofile angefertigt worden sein, wäre dies eine gigantische Spitzelaffäre. Die Daten der Deutschen sind eben nicht sicher, weiter
  • 342 Leser

KOMMENTAR: Sinnloser Lieferboykott

Keine Frage: Wut und Empörung unter den Milchbauern im Land sind mehr als verständlich. Ihr Milch-Lieferboykott liegt nahe angesichts des Preisdiktates, mit dem ihnen die Hand voll Supermarktketten in Deutschland für das nächste halbe Jahr Milchpreise gewähren, die man nur als Turbo für das Höfesterben bezeichnen kann. Indes, die Kampfansage des Bundesverbandes weiter
  • 520 Leser

Konferenz einigt sich auf Schritte zu mehr Artenschutz

Herkunftsländer sollen an Vorteilen aus der Nutzung genetischer Ressourcen fair beteiligt werden
Die UN-Artenschutzkonferenz hat doch Fortschritte beim Schutz der biologischen Vielfalt erzielt. Umweltminister Sigmar Gabriel sprach von einem 'sehr guten Ergebnis'. Auch Umweltschützer sehen Fortschritte. Sie vermissten aber den großen Durchbruch. Als Erfolg nannte Gastgeber Gabriel die Vereinbarungen im Kampf gegen Biopiraterie. Beschlossen wurde weiter
  • 292 Leser

LAND UND LEUTE

Feuerwehr hilft Bauhof Metzingen. Die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs in Metzingen bekommen Verstärkung: Vom nächsten Winter an wird die Freiwillige Feuerwehr im Winterdienst eingesetzt. Dies hat der Gemeinderat auf Initiative des Bauhofleiters und des Feuerwehrkommandanten beschlossen. Dadurch können im Haushalt 55 000 Euro eingespart werden, weil weiter
  • 340 Leser

Landesvertretung, meistbietend

In der früheren Landesvertretung Baden-Württembergs in Bonn wurde Geschichte geschrieben. Nun wird die Immobilie zwangsversteigert. weiter
  • 259 Leser

LEITARTIKEL · TALENTSHOWS: Saisonware Superstar

Deutschlands fünfter Superstar ist gefunden, Topmodel Nummer drei steht kommende Woche fest, und es wird nicht lange dauern, bis die nächsten Musical-Showstars, Dancing-Stars, Tarzans und Janes der Republik gesucht werden. Das Fernsehen deckt seine Zuschauer mit Talent-Shows ordentlich ein. Über die Qualität lässt sich streiten, doch die Quoten stimmen. weiter
  • 351 Leser

Leute im Blick

Wanda Badwal Die ersten beiden Finalistinnen der dritten Staffel von Heidi Klums Castingshow 'Germanys Next Topmodel' stehen fest. Christina (21) aus dem unterfränkischen Volkach und die mit 17 Jahren jüngste Kandidatin Jennifer schafften am Donnerstagabend den Einzug in die Endrunde. Ausgeschieden ist dagegen Wanda (23) aus Hamburg. Wer als drittes weiter
  • 410 Leser

Mappus gegen Poker-Verbot

Streit in der CDU/FDP-Koalition um 'Verbieteritis' geht weiter
Die FDP wirft der CDU vor, das Land mit Verboten zu überziehen. Die Schwarzen indes wenden sich überraschend gegen das Aus von Pokerturnieren - und sehen sich generell zu Unrecht in der Kritik der Liberalen. weiter
  • 362 Leser

Muss Pierer Schadenersatz zahlen?

In der Schmiergeldaffäre bei Siemens ist der Aufsichtsrat des Unternehmens einem Pressebericht zufolge entschlossen, mehrere frühere Vorstände und Aufsichtsräte auf Schadenersatz zu verklagen. Darunter sei wahrscheinlich der ehemalige Vorstands- und Aufsichtsratsvorsitzende Heinrich von Pierer, schreibt die 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' unter Berufung weiter
  • 458 Leser

NA SOWAS . . .

Insektenbesuch mit Folgen: Eine Stechmücke von stattlicher Größe hat eine Frau im mittelhessischen Eschenburg so erschreckt, dass sie laut um Hilfe rief. Ein Passant hörte das und alarmierte die Polizei. Am 'Tatort' angekommen mussten die Beamten aber nicht mehr eingreifen. Der Ehemann war seiner Frau zur Hilfe geeilt, die Monster-Mücke musste ihren weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN

Kind von Zug überfahren Ein Zweijähriger ist in Melle (Niedersachsen) von einem Zug erfasst und getötet worden. Der Bub habe in einem Garten in der Nähe der Bahnstrecke gespielt, teilte die Polizei in Osnabrück mit. Über einen Hügel müsse er von dort auf die Bahnstrecke gelaufen sein. Gegen 11.45 Uhr habe ein Intercity das Kind überfahren. Der Lokführer weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN

Köhler vor Schwan Eine große Mehrheit der Deutschen befürwortet eine zweite Amtszeit von Bundespräsident Horst Köhler. Der amtierende Präsident wird laut ZDF-Politbarometer gegenüber der SPD-Kandidatin Gesine Schwan klar favorisiert. 73 Prozent der Befragten sprachen sich für Köhler aus und 12 Prozent für Schwan. Der Bundespräsident wird in Deutschland weiter
  • 314 Leser

NOTIZEN

Forssell zu Hannover 96 Fußball: Hannover 96 ist mit der Verpflichtung von Stürmer Mikael Forssell der nächste Transfercoup gelungen. Der finnische Nationalspieler wechselt ablösefrei vom englischen Premier League-Absteiger Birmingham City zum Bundesligisten. Der Angreifer ist nach Mario Eggimann (Karlsruher SC) und Jan Schlaudraff (Bayern München) weiter
  • 202 Leser

NOTIZEN

Sturz vom Traktor: Bub tot Niederstetten. Ein Kleinkind ist am Donnerstagabend vom Traktor seines Vaters gestürzt und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, wollte der 34-jährige Vater des fast drei Jahre alten Buben in Niederstetten (Main-Tauber-Kreis) mit seinem Traktor eine Kreisstraße überqueren. Vermutlich habe er an der Einmündung weiter
  • 398 Leser

NOTIZEN

Bafin will Gremium Die deutsche Finanzaufsicht Bafin will Ratingagenturen von einem internationalen Überwachungsgremium mit weitreichenden Eingriffsrechten kontrollieren lassen. Nur so kann nach Einschätzung von Bafin-Chef Jochen Sanio sichergestellt werden, dass die Ratingagenturen den freiwilligen Verhaltenskodex wirklich umsetzen. EZB besorgt über weiter
  • 468 Leser

Obdachlose lebt heimlich im Kleiderschrank

Eine Obdachlose in Kasuya (Süd-Japan) hat sich ein Jahr lang in der Wohnung eines Fremden versteckt - im Kleiderschrank. Erst als sie begann, in der Wohnung auch zu duschen und Essen zu stehlen, wurde der Mann misstrauisch und installierte Überwachungskameras. Auf den Aufzeichnungen war tatsächlich eine Gestalt zu sehen, und der Eigentümer rief die weiter
  • 365 Leser

Oberstdorf plant nächsten Anlauf

Allgäu-Gemeinde will trotz Niederlage wieder eine Ski-WM ausrichten
Nicht in Oberstdorf, sondern in Val di Fiemme kämpfen die nordischen Skiläufer 2013 um WM-Medaillen. Der Ort im Allgäu will sich aber erneut bewerben. weiter
  • 377 Leser

Olli Dittrich tritt in EM-Fettnapf

Elektronikmarkt zieht Werbespot mit Italiener 'Toni' zurück
Ärger vor der Fußball-EM: Media Markt hat einen umstrittenen Werbespot mit Komiker Olli Dittrich zurückgezogen. Dittrich sagte darin als Italiener 'Toni': 'Die Deutsche kaufe Lappetoppe, die Italiener kaufe Schiedsrichter.' Die Firma bestätigte einen entsprechenden Bericht von 'Spiegel-Online'. Die anderen Spots mit 'Toni' laufen trotz Kritik italienischer weiter
  • 417 Leser

Piraten kapern deutsches Schiff

Reederei hat Kontakt zu den 15 Seeleuten vor Somalia
Vor der Küste Somalias haben Piraten ein Schiff einer deutschen Reederei gekapert. Das Schiff mit dem Namen 'MV Lehmann Timber' wurde am Mittwochabend im Golf von Aden von Piraten überfallen, bestätigte gestern die Lübecker Reederei Lehmann. Man habe Kontakt zu dem Schiff mit 15 Besatzungsmitgliedern, Deutsche seien nicht darunter. Den Seeleuten gehe weiter
  • 282 Leser

Pocher knackt bei Jauch die Millionenfrage

Komiker Oliver Pocher hat gestern Abend als erster Kandidat einer Prominentenausgabe von Günther Jauchs RTL-Show 'Wer wird Millionär?' eine Million Euro gewonnen. In den bisherigen 15 'Prominentenspecials' wurde die Millionenfrage schon 17 Mal gestellt. Für die Lösung musste der 30-jährige Pocher jedoch seinen Publikumsjoker bemühen. Pochers Millionenfrage weiter
  • 304 Leser

Rohwedder verbessert Ergebnis

Umsatz des Automatisierungsspezialisten legt kräftig zu
Der Automatisierungsspezialist Rohwedder will sein Ergebnis vor Zinsen und Steuern nach Zuwächsen im ersten Quartal im Gesamtjahr 2008 steigern, es soll von 1,5 Mio. EUR 2007 auf 4 Mio. EUR im laufenden Jahr wachsen, teilte das Unternehmen in Bermatingen (Bodenseekreis) mit. In den ersten drei Monaten 2008 legte das Ergebnis von einem Verlust von 0,8 weiter
  • 479 Leser

Rote Karte für Gewinnbrief-Betrüger

Gesamter Umsatz kann eingezogen werden
Immer wieder versuchen sich Betrüger mit fingierten Gewinnspielen. Nach einem neuen Urteil droht solchen Kriminellen schneller eine Gefängnisstrafe. weiter
  • 412 Leser

Schwere Unwetter

Zwei Rentner sterben in Nordrhein-Westfalen
Heftige Unwetter haben in der Westhälfte Deutschlands von Nordrhein-Westfalen bis in den Süden schwere Schäden verursacht. Mindestens zwei Menschen kamen ums Leben. Überschwemmungen, Hagelschauer mit fast hühnerei-großen Körnern sowie Brände durch Blitze führten zu Dauereinsätzen von Polizei und Feuerwehr. Örtlich fielen innerhalb kurzer Zeit mehr als weiter
  • 390 Leser

So spielen sie

Deutschland: Lehmann (FC Arsenal) - Lahm (FC Bayern), Mertesacker (Bremen), Metzelder (Real Madrid), Jansen (FC Bayern) - Fritz (Bremen), Ballack (FC Chelsea), Frings (Bremen), Schweinsteiger (FC Bayern) - Gomez (Stuttgart), Kuranyi (Schalke). weiter
  • 451 Leser

Sonde kann jetzt buddeln

Roboterarm von 'Phoenix' funktioniert - War Leben auf Mars unmöglich?
Aufatmen bei der Nasa: Die Marssonde 'Phoenix' hat ihren Roboterarm in Betrieb nehmen können. Die deutsche Kamera daran funktioniert. weiter
  • 423 Leser

Sonne kommt, Serena geht

Eine der Williams-Tennis-Schwestern zu schwerfällig, Nadal souverän
Die erste große Überraschung bei den French Open in Paris: Die Nummer fünf der Tenniswelt, Serena Williams, flog in der dritten Runde hinaus. Sand-König Rafael Nadal demonstrierte hingegen seine Stärke. weiter
  • 323 Leser

Spitzelaffäre zieht Kreise

Telekom-Chef holt Experten zur Aufklärung - Berlin prüft Konsequenzen
Als Folge der Spitzelaffäre bei der Telekom werden schärfere Datenschutzgesetze für Unternehmen erwogen. Auch die Telekom zieht Konsequenzen. weiter
  • 439 Leser

Stonehenge war auch eine Begräbnisstätte

Das geheimnisumwitterte Stonehenge im Südwesten Englands war neuesten Untersuchungen zufolge über Jahrhunderte als Begräbnisstätte genutzt worden. Seit seiner Gründung um 3000 v. Chr. bis nach 2500 v. Chr., als dort die riesigen Steine aufgestellt wurden, sei der Ort ein Friedhof gewesen, fanden Archäologen von der Universität Sheffield heraus. Vermutlich weiter
  • 365 Leser

Technidata profitiert von Umwelt-Trend

Umwelt- und Verbraucherschutz sowie nachhaltiges Wirtschaften wird bei vielen Unternehmen immer wichtiger. Technidata (Markdorf), der Berater für betrieblichen Umwelt- und Arbeitsschutz und Produktsicherheit profitierte von dieser Entwicklung im vergangenen Jahr. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern stieg um 0,4 Mio. EURauf 2,7 Mio. EUR, teilte das Unternehmen weiter
  • 484 Leser

Telekom in Vertrauenskrise

Spitzel-Skandal stellt René Obermanns bisher schwierigste Aufgabe dar
Eigentlich ist für Telekom-Chef René Obermann derzeit vieles gut gelaufen. Doch jetzt erschüttert die Bespitzelungsaffäre den Konzern in seinen Grundfesten. Das Vertrauen schwindet. weiter
  • 467 Leser

Verfahren gegen Forgeard eingeleitet

Nach anderthalb Tagen in Polizeigewahrsam ist gegen den früheren Co-Chef des Airbus-Mutterkonzerns EADS, Noël Forgeard, ein formelles Ermittlungsverfahren wegen Verdachts auf Insidergeschäfte eingeleitet worden. Forgeard kam in zwar wieder auf freien Fuß, muss sich der Justiz aber zur Verfügung halten, wie sein Anwalt Jean-Alain Michel erklärte. Die weiter
  • 477 Leser

Viel Vergnügen unter freiem Himmel

Zum Saisonstart auf den Bühnen im Grünen: Alle wichtigen Spielorte und Aufführungen im Südwesten
Auf der Treppe in Schwäbisch Hall, am Brenzursprung in Königsbronn, auf der Natürbühne Steintäle - überall wird wieder Theater gespielt unter freiem Himmel. Die wichtigsten Aufführungen 2008 im Überblick. weiter
  • 517 Leser

Wenn eine italienische Traumehe zur Schlammschlacht mutiert

Inter Mailand entlässt Fußball-Trainer Roberto Mancini wegen 'ungebührlichen Verhaltens' und will keine Ablöse zahlen
Inter Mailands Trainerwechsel wird zur Schlammschlacht. Während Club-Präsident Massimo Moratti bereits die Wunschspieler des designierten Fußball-Coaches José Mourinho einkauft, ging er zum gefeuerten Trainer Roberto Mancini auf Konfrontationskurs. Inter warf den 43-jährigen Italiener offiziell raus und löste den eigentlich bis 2012 gültigen Vertrag weiter
  • 388 Leser

Wunde verheilt: Menzer zum nächsten Kampf

Zum zehnten Mal will Box-Weltmeisterin Ina Menzer an diesem Samstag (22 Uhr/ZDF) im Düsseldorfer Burg-Wächter Castello ihren WIBF-Titel im Federgewicht verteidigen. Die 27 Jahre alte Mönchengladbacherin, die seit März auch den Gürtel des Weltverbandes WBC hält, trifft auf die sieben Jahre ältere Amerikanerin Stacey Reile. Beide sind ungeschlagen. 'Reile weiter
  • 332 Leser

Zahngesundheit im Blick

Telefonaktion: Von Zahnbettschwund bis Zahnverlust
Vorbeugen lohnt sich: Sanierte Zähne und ein gesundes Zahnfleisch bieten Schutz vor Schmerzen, Zahnverlust und auch vor teurem Zahnersatz. weiter
  • 353 Leser