Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 04. Juni 2008

anzeigen

Regional (86)

„Geklauter“ VW-Bus wieder da

Schwäbisch Gmünd Der gelbe VW- Bus, der am Dienstag als gestohlen gemeldet worden war, ist mittlerweile wieder in den Händen seines Besitzers. Allerdings hat er diese auch nie wirklich verlassen. Der 39-Jährige hatte schlicht vergessen, wo er sein Fahrzeug abgestellt hatte. Solche Vergesslichkeiten seien der Polizei nicht fremd, heißt es von deren Pressestelle. weiter
  • 314 Leser

Diebstahl im Freibad

Schwäbisch Gmünd Ein Unbekannter entwendete am Dienstag zwischen 16.30 und 17.35 Uhr im Schießtal-Freibad einen Geldbeutel sowie ein Mobiltelefon der Marke Nokia vom unbeaufsichtigten Liegeplatz der Eigentümerin. Neben diversen Papieren befand sich im Geldbeutel ein geringer Bargeldbetrag. Die Gmünder Polizei erbittet Hinweise. weiter
  • 2322 Leser

Mit Messer bedroht

Schwäbisch Gmünd Ein 22-jähriger Mann wurde am Mittwoch im Bereich seiner Wohnung in der Ledergasse gegen 1.30 Uhr auf ein Geräusch aufmerksam, das sich anhörte, als ob eine Scheibe eingeschlagen worden wäre. Der Mann sprach einen Unbekannten an, ob auch er das Geräusch gehört habe. Hierauf sei dieser sofort aggressiv geworden. Zeitgleich kamen zwei weiter
  • 275 Leser

In Baugrube gelandet

Mutlangen Die Überfahrrampen einer Baustelle waren durch die Bauarbeiter entfernt worden. So landete ein Autofahrer am Dienstag gegen 12.20 Uhr, der von der Zufahrt eines Wohnheimes der Stauferklinik in die Wetzgauer Straße einfahren wollte, in der Baugrube. Die Gmünder Polizei bittet Zeugen des Vorfalles sowie weitere geschädigte Autofahrer, sich zu weiter
  • 1143 Leser

Lkw streift Auto

Göggingen Etwa 4100 Euro Sachschaden entstand, als ein Lkw-Fahrer am Dienstag gegen 7.35 Uhr mit seiner Sattelzugmaschine ein im Akazienweg abgestelltes Auto bei der Vorbeifahrt streifte. weiter
  • 1160 Leser

Neue Dabatte ums Oberzentrum

Der Regionalverband berät
Am 11. Juni wird im Regionalverband hinter verschlossenen Türen beraten, welche Strategie man beim Oberzentrum verfolgen will. Die kleinen Kommunen drängen auf Aufwertung, die Stadt Aalen ist sich wieder einmal uneins. weiter
  • 111 Leser

Unter den Platanen genießen

Kulinarische Meile
Den Spritzenhausplatz in einen Gourmet-Tempel verwandeln - das wollen acht Spitzenköche aus der Region in den kommenden fünf Tagen. Am Dienstagnachmittag eröffnete Oberbürgermeister Martin Gerlach die 12. kulinarische Meile mit ihrer mediterranen Atmosphäre unter den Platanen und lobte die Veranstaltung. weiter
  • 632 Leser

Parlerstraße seit gestern teilweise gesperrt

Die Parlerstraße ist seit gestern zwischen Einmündung Bocksgasse und Einmündung Asylstraße komplett für den ganzen Verkehr gesperrt. Die Sperrung dauert vermutlich bis zum Ende dieser Woche. Der Grund dieser Sperrung ist, dass im Bereich der abgebrochenen Gebäude in der Parlerstraße die Hausanschlüsse neu installiert werden müssen. Der Verkehr wird weiter
  • 106 Leser

Durchbruch im Insolvenzfall Kemmer

Franz Maier wird MPK Kemmer Special Tools, Florian Kemmer MPK Kemmer PCB Tools übernehmen
Im Insolvenzfall Kemmer Technology AG (wir berichteten mehrfach) sind gestern weitere wichtige Entscheidungen gefallen: Die MPK Kemmer PCB Tools in Großdeinbach soll von Florian Kemmer gekauft werden, die MPK Kemmer Special Tools in Kleindeinbach von Franz Maier. weiter
  • 379 Leser

Bausachen und Tagesmütter

Alfdorf Wie soll die Brücke an der Hagmühle aussehen? Darum geht es unter anderem bei der nächsten Sitzung des Alfdorfer Gemeinderates. Dieser trifft sich am kommenden Montag, 9. Juni, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Alfdorfer Rathauses. Außerdem geht es in der Sitzung um die Zusammenarbeit der Gemeinde mit dem Tagesmütterverein, um eine neue Bushaltestelle weiter
  • 114 Leser

Halsbrecherisch

Plüderhausen Ein Motorradfahrer befuhr am Montag gegen 17.30 Uhr die B 29 in Richtung Gmünd. Etwa ab Winterbach setzte sich eine Zivilstreife der Polizei hinter das Motorrad und stellte erhebliche Geschwindigkeitsver-stöße fest. Als das Motorrad angehalten werden sollte, flüchtete der Fahrer in halsbrecherischer Fahrweise weiter in Richtung Gmünd. Dabei weiter
  • 188 Leser

Unfall beim Wenden – 50 000 Euro Sachschaden

Am Dienstag gegen 15.30 Uhr befuhr ein 32-jähriger Porsche-Fahrer die Muckenseestraße in Lorch stadtauswärts. Auf der Brücke, die über die Bundesstraße B 29 bei der Anschlussstelle Lorch-Ost führt, wollte der Mann sein Fahrzeug wenden. Dies bemerkte eine nachfolgende 45-jährige Golf-Fahrerin zu spät und es kam zum Unfall. Beide Beteiligten wurden dabei weiter
  • 478 Leser

Lauterner Glaubensweg

Wanderung von Kirchengemeinde und Albverein organisiert
Groß war die Beteiligung bei der Wanderung auf dem „Lauterner Glaubensweg“. Diese war von der katholischen Kirchengemeinde und der Lauterner Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins vorbereitet worden. weiter
  • 136 Leser

Verkehr und Schöffen

Gögginger Gemeinderat tagte gestern Abend
Fragen des innerörtlichen Verkehrs standen gestern Abend in erster Linie auf der Tagesordnung der Sitzung des Gemeinderates im Gögginger Rathaus. weiter

„Wild Thing“ unter heißen Strahlern in Heubach

Auf der Bühne begeisterte die Formation „Wild thing“ im Heubacher QLTourraum das Publikum. Es wurde gerockt, bis alle klatschnass und zufrieden waren. Am Samstag, 7. Juni, ist ein griechischer Abend als Homage an Mikis Theodorakis, unter anderem mit Musik aus den Filmen „Alexis Sorbas“ und „Z“. Dazu gibt es griechische weiter
Kurz und Bündig
Radsportgruppe VfL Iggingen Vom 27. Juni bis 29. Juni ist das Radwochenende im Lechtal in Tirol. Gefahren werden Touren im Tannheimer Tal und im Lechtal, die für Familien und Jugendliche leicht zu fahren sind. Zu dieser Ausfahrt sind noch Plätze frei. Anmeldung und Auskunft: (07175) 8508. weiter
  • 201 Leser
Kurz und Bündig
Vollsperrung Wegen umfangreichen Sanierungsarbeiten an der Kocherbrücke in Reichertshofen, muss die K 3327 vom 9. Juni bis voraussichtlich 10. August für den gesamten Straßenverkehr voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt von Reichertshofen über die B 19 – Abtsgmünd – L 1080 – Hohenstadt und umgekehrt. Dies teilt das Landratsamt weiter
  • 227 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest Die Balfolk-Initiative Ostalb veranstaltet am Samstag, 7. Juni, Tanznachmittag und -abend im Dorfhaus von Neubronn. Auf der Terrasse des Dorfhauses, mit dem herrlichen Blick weit übers Kochertal, kann ab 15 Uhr bei Kaffee und Kuchen (von der Dorfgemeinschaft Neubronn) getanzt, geredet, musiziert und die Sonne genossen werden. weiter
  • 240 Leser
Kurz und Bündig
Wanderung Die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins führt am Sonntag, 8. Juni, eine Nachmittagswanderung durch. Start ist um 13 Uhr am Marktplatz in Gschwend. Zunächst geht es in Fahrgemeinschaften zum Stöckenhof. Der Gaunaturschutzwart ist mit dabei. Die Wanderführung haben Hermann Daiss und Klaus Pätzold. weiter
  • 201 Leser
Kurz und Bündig
Reflexzonen Am Dienstag, 10. Juni, ist in der VHS Außenstelle Gaildorf der Vortrag „Reflexzonentherapie am Fuß“ mit der Dozentin Jutta Söhnle geplant. Beginn ist um 19.30 Uhr im Alten Schloss, Weißer Saal. Die Reflexzonentherapie am Fuß (RZF) arbeitet als Ordnungstherapie mit den Selbstheilungskräften des Menschen. Anmeldungen unter Telefon weiter
  • 506 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse mit Kasper Der Durlanger Kindergarten Pusteblume bietet am Samstag, 28. Juni, von 14 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse. Um 14.30 und um 15.30 Uhr kommt das „Kasperle“. Verkaufstische können unter (07176) 453055 reserviert werden. weiter
  • 124 Leser

Musiker aus Holzhausen gleich zweimal erfolgreich

Kaum zurück aus Spanien stellten sich die Musiker des Holzhausener Musikvereins Wochenende beim Kreismusikfest in Elchingen den Wertungsrichtern. Dort gelang es erstmalig in der Vereinsgeschichte, die Note „hervorragend“ in der Mittelstufe mit nach Hause zu nehmen. Dies verdanke der Verein insbesondere seinem Dirigenten Markus Kottmann, weiter

An Eva Herman scheiden sich die Geister

Vortrag im Christlichen Gästezentrum Schönblick sorgt schon vorab für Aufmerksamkeit
Wer sie als Tagesschau-Sprecherin noch nicht kannte, kennt sie seit dem Rausschmiss bei Johannes B. Kerner: Eva Herman. Am Freitag kommt sie nach Gmünd. Genauer: ins Christliche Gästezentrum Schönblick. Daran scheiden sich in Gmünd die Geister. weiter
  • 1
  • 363 Leser

Lebensnaher Blick in die Vergangenheit

Nächste Woche werden in Untergröningen Museum für Mittelsteinzeit und Geschichtenmuseum eröffnet
Am 13. Juni ist es soweit: Im Schloss Untergröningen öffnen das neue Museum der Mittelsteinzeit und das Geschichtenmuseum die Pforten. Im frisch renovierten Südflügel hat der Heimatverein Untergröningen sein Museumskonzept umgesetzt. weiter
  • 118 Leser

Geistesblitz beim Döneressen

Junger Leinzeller produziert zur Europameisterschaft Flaggen auf Magnetfolie
Schwarz, rot, gold: Untereinander platziert Bülent Sagdic die Streifen millimetergenau auf einer Magnetfolie. Stapel mit bunten Folien liegen auf dem Schreibtisch. Kuverts und Kartons für den Internet-Versand daneben. Der 26-jährige Türke ist stolz auf die deutsche Fahne. Mehr als tausend Stück hat er in seiner kleinen Werkstatt produziert. Die Magnetfahne weiter
  • 206 Leser
Kurz und Bündig
Stammtisch des Albvereins Am Freitag, 6. Juni, ist wieder der monatliche Stammtisch der Heubacher Albvereinsortsgruppe. Die Hütte ist ab 18 Uhr geöffnet. weiter
  • 115 Leser
Kurz und Bündig
Einweihungsfeier Am Sonntag, 8. Juni, wird der neue Kindergarten Regenbogen eingeweiht. Die Einweihungsfeier beginnt mit einem Festgottesdienst um 10 Uhr in der St.-Ulrich-Kirche unter Mitwirkung der Kindergärtenkinder und des Posaunenchors. Ab 11.30 Uhr kann man die Räumlichkeiten besichtigen, gemütlich zu Mittag essen und Kaffee trinken. Die offizielle weiter
Kurz und Bündig
Mittwochstreff Die Frauen des Frauenkreises der Evangelischen Kirchengemeinde in Heubach treffen sich am Mittwoch, 11. Juni, um 9 Uhr im Gemeindehaus zu einem Vormittag mit Iris Weber. Weber ist Frisörmeisterin und Haargeomantin und wird die Symbolsprache der Haare erklären. Der Unkostenbeitrag beträgt 3,50 Euro. weiter
  • 241 Leser
Kurz und Bündig
Rathaus geschlossen Heute sind die Dienststellen der Stadt Heubach und der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein nachmittags wegen einer Personalveranstaltung geschlossen. Dies teilt die Heubacher Stadtverwaltung mit. weiter
  • 243 Leser
Kurz und Bündig
Rathaus macht Strom Das Steinheimer Rathausdach wird zum Sonnenkraftwerk. Seit kurzem sind auf dem Dach 165 Solarmodule in Betrieb. Die 30-Kilowatt-Photovoltaikanlage produziert aus Sonnernlicht Strom. jhs weiter
  • 252 Leser
Kurz und Bündig
Schlag gegen Szene Die Polizei in Steinheim meldet einen Schlag gegen die Drogenszene. Ein Dealer und sieben Konsumenten seien ermittelt worden. Beim 28-jährigen Dealer wurden nach einem Bericht der „Heidenheimer Zeitung“ 110 Gramm Marihuana sowie etliche Ecstasy-Tabletten gefunden. jhs weiter
  • 263 Leser
Kurz und Bündig
Europameisterlich Ein sagenhaftes Erlebnis erwartet Fussballfans in Essingen-Dauerwang zur Europameisterschaft: Am Samstag, 7. Juni, eröffnet um 17 Uhr die Essinger Ostkurve im ehemaligen Volvo-Autohaus ihre Pforten. Bis zum Finale am Sonntag, 29. Juni soll dort hier ein Fest nach dem anderen steigen. Informationen dazu gibt es unter: www.essinger-ostkurve.de. weiter

Neun fuhren trotz Drogen

Ostalbkreis Fünf Tage lang hat die Ostalb-Polizei Ende Mai speziell nach Autofahrern gesucht, die trotz Drogenkonsums am Steuer saßen. 670 Fahrzeuge wurden in Aalen, Mögglingen, Bopfingen, Oberkochen und Schwäbisch Gmünd angehalten. 110 Drogen-Vortests haben die Beamten veranlasst und am Ende neun Treffer gelandet. „Das werden immer weniger“, weiter
  • 135 Leser
Ihre technische und interpretatorische Vielseitigkeit hat die aus Schwäbisch Gmünd stammende junge Pianistin Mona Rössler bei einer Matinee im Schwörhaus in ihrer Heimatstadt - wie schon berichtet - mit einem vom Barock bis in die Neuzeit reichenden Programm nachdrücklich und beifallumrauscht unter Beweis gestellt. Die 24 Jahre alte Musikerin studiert weiter
  • 223 Leser

Verspätungen am Flughafen

Warnstreik und Unwetter
Arbeitsausstände sorgten gestern für Durcheinander am Stuttgarter Flughafen und verspätete Abflüge. Verstärkt wurde die Situation noch durch die Nachwirkungen des Unwetters vom Vorabend. weiter
  • 139 Leser
Kurz und Bündig
Bücherwürmlschreibkreis Der Bücherwürmlschreibkreis im also-Café ist am morgigen Donnerstag, 5. Juni, um 16 Uhr. Alle, die gerne schreiben, sind dazu eingeladen. weiter
  • 110 Leser
Kurz und Bündig
ADS-Elterninitiative Die ADS-Elterninitiative zur Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom trifft sich am Donnerstag, 5. Juni, um 20.15 Uhr in der Räumen der AOK in der Bocksgasse 32. weiter
  • 248 Leser
Kurz und Bündig
Diabetiker-Treff Der nächste Diabetiker-Treff der Diabetiker-Vereinigung Ostalb ist am Freitag, 6. Juni, um 19.30 Uhr im Margaritenhospital. Der DVOA-Vorsitzende wird über die Ernährung und über die Frage, ob es als Diabetiker zweckmäßig ist, die Eigenschaft eines Schwerbehinderten anzustreben, referieren. Interessierte sind eingeladen. weiter
  • 241 Leser
Kurz und Bündig
Pius-Club Der Pius-Club macht am Freitag, 6. Juni, seinen Jahresausflug zur Landesgartenschau nach Neu-Ulm. Abfahrt ist um 10 Uhr an der Bushaltestelle Gotteszell. Informationen gibt es unter (07171) 65292 bei Waltraud Hägele. weiter
  • 246 Leser
Kurz und Bündig
Tischtennis Die Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen trifft sich am Freitag, 6. Juni, um 19.30 Uhr zur Abteilungsversammlung im Lindeneck in Bettringen. weiter
  • 142 Leser
Kurz und Bündig
Alte Normannen Die Alten Normannen treffen sich am Samstag, 7. Juni, um 11 Uhr in St. Anna. Der Alterspräsident feiert dort seinen Gnadenhochzeit. weiter
  • 124 Leser
Kurz und Bündig
Treff älterer Mitbürger Der nächste Treff älterer Mitbürger ist am Freitag, 6. Juni, um 14.30 Uhr in der Spitalmühle. Es gibt einen Erzählnachmittag über Sommerferien in der Jugend. weiter
  • 150 Leser

Stadtwerke unterstützen Behinderten-WG

Einen Scheck über 1000 Euro überreichte gestern der Geschäftsführer der Gmünder Stadtwerke, Rainer Steffens, an die Stiftung Haus Lindenhof. Mit dem Geld wird eine neue Wohngemeinschaft im Turniergraben unterstützt. Die Räume sind bald bereit für den Einzug von sechs Menschen mit Behinderungen, die sich darauf freuen, am Leben in der Stadt teilzunehmen. weiter
  • 108 Leser

Pilgermesse

Schwäbisch gmünd Die monatliche Pilgermesse auf dem Hohenrechberg zu Ehren der Jungfrau und Gottesmutter Maria gibt es wieder am Samstag, 7. Juni, um 10.30 Uhr. Zelebrant ist Pfarrer Harald Johannes Öhl aus der Seelsorgeeinheit Leintal. Der Bustransfer ist ab 9.45 Uhr ab dem Gasthaus Jägerhof. weiter
  • 207 Leser

Dem Infarkt davonlaufen

Arzt-Patienten-Seminar über Behandlung und Vermeidung von Herzerkrankungen
Herzinfarkt ist für jeden ein Schreckgespenst, unter Umständen sogar mit tödlichem Ausgang. Doch die Ursachen dafür liegen nicht in schicksalhaftem Verhängnis, sondern in der heutigen, meist falschen Lebensführung. Darüber informierten gestern Gmünder Mediziner im VHS-Saal. Und sie erläuterten, was getan werden muss, wenn das Herz doch vom Schlag getroffen weiter
Kurz und Bündig
„Alles hat seine Zeit“, lautet das Motto der Seniorenwallfahrt des katholischen Dekanats Ostalb am heutigen Mittwoch, 4. Juni, zum Münster in Schwäbisch Gmünd. Die von den Foren der Seniorenarbeit mit initiierte Wallfahrt wird vom ZF-Chor musikalisch mitgestaltet. Die Wallfahrer werden bei ihrer Ankunft ab 13.40 Uhr mit meditativer Orgelmusik weiter
  • 134 Leser

Ein Glücklicher mit Heimweh

Lesung in der Rauchbeinschule
Einen humorvollen Vormittag erlebten die Klasse 6a der Rauchbeinschule und die Studenten der Pädagogischen Hochschule bei einer Lesung des im Iran geborenen Schriftstellers „SAID“. weiter
Aus der Region
Molkerei „bewacht“MERTINGEN Von 23 Uhr am Montag bis gestern 13.30 Uhr hielten zwischen 35 und 70 Landwirte vor dem Haupt- und einem Nebentor der Molkerei „Wache“. Die Demonstranten kappten zunächst jeglichen Lkw-Verkehr, später behinderten sie nur noch Milchtransporter, um eine Zulieferung von Rohmilch aus Ostdeutschland zu weiter

Schädlinge im Vorprogramm

Jahreshauptversammlung des Deutschen Hausfrauenbundes – Ruth Weingart bleibt Vorsitzende
Zuerst gab’s Interessantes über Wanzen, Schaben und Flöhe. Dann konnten die Mitglieder des Deutschen Hausfrauenbundes ihre Berichte abgeben und die Wahlen angehen. Die Jahreshauptversammlung wurde im Gasthaus Krone in Wetzgau abgehalten. weiter
Kurz und Bündig
Dachstuhl-Führung Die VHS Bettringen bietet am Samstag, 7. Juni, von 11 bis 12.30 Uhr eine Führung durch den Dachstuhl des Heilig-Kreuz-Münsters mit dem Leiter der Münsterbauhütte, Manfred Kühn, an. Anmeldung und Infos unter Telefon (07171) 82998. Treffpunkt ist am Glockenturm des Münsters. weiter
  • 214 Leser
Kurz und Bündig
Fit im Hallenbad Das Gmünder Hallenbad bietet vor den Sommerferien verkürzte Aqua-Fit-Geräte-Kurse an. Die Kurse sind für alle bisherigen Teilnehmer zur Überbrückung der Zeit bis zu den Sommerferien und für Neueinsteiger zum Kennenlernen gedacht. Die Anmeldung zu fünf Terminen ist an der Kasse im Hallenbad möglich. Weitere Infos: Telefon (07171) 9271532. weiter
  • 123 Leser

Tragende Säule und Bereicherung

Das Pädagogische Fachseminar in Schwäbisch Gmünd feiert zwei Dienstjubiläen
Im Rahmen einer Gesamtlehrenden-Konferenz gratulierte der Leiter des Pädagogischen Fachseminars, Dr. Thomas Hertel, zum 40-jährigen Dienstjubiläum Erika Weber und zum 25-jährigen Jutta Bryxi. weiter
  • 102 Leser

Leidig empfängt neue Führungskräfte

Die GEK wurde 130 Jahre alt. Aus diesem Anlass empfing Oberbürgermeister Wolfgang Leidig (Mitte) die neuen GEK-Führungskräfte, die nach erfolgreicher Qualifizierung als Geschäfts- oder Betreuungsstellenleiter in ganz Deutschland tätig sind. Leidig konnte im Rahmen des Empfangs den Gästen mit einem Vortrag ein Bild über die Stadt Schwäbisch Gmünd vermitteln. weiter

Schaden verheerend

Erste Unwetter-Bilanz im Rems-Murr-Kreis
Auch die Hagelflieger konnten die verheerenden Schäden, die das Unwetter im Rems-Murr-Kreis anrichtete, nicht verhindern. Der Geschäftsbereich Landwirtschaft des Rems-Murr-Landratsamtes zog nun eine erste Bilanz. weiter
  • 133 Leser

Den Straßenstrich verhindern

Behördengespräch über Prostitution in zwei Stuttgarter Innenstadtvierteln
Die Prostitution im Leonhards- und im Bohnenviertel bringt die Bewohner der beiden Stuttgarter Innenstadt-Quartiere auf. Die Verantwortlichen aller beteiligten Behörden zogen deshalb jetzt eine Bilanz der Situation in den Vierteln. weiter
  • 128 Leser
Kurz und Bündig
CDU-Frauen-Union Die CDU-Frauen-Union des CDU-Stadt- und Ortsverbandes lädt alle Interessierten zur Besichtigung der Tunnelbaustelle in Gmünd ein, Bauleiter Johannes Zengerle führt durch die Baustelle. Treffpunkt ist am Freitag, 6. Juni, um 18 Uhr an der Lorcher Straße 60, zwischen ehemaliger Esso-Tankstelle und Omnibus Abt. weiter
  • 251 Leser
Kurz und Bündig
Gitarrenduo spielt auf Am Freitag, 6. Juni, spielt das Gitarrenduo Ulrike Schwebel und Heike Brand im großen Saal der Begegnungsstätte im Oberbettringer Seniorenzentrum Riedäcker auf. Das Spektrum reicht von Klassik, über Folk, Blues, Pop und Latin. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 233 Leser
Kurz und Bündig
Glaubenswegewanderung Die gibt’s am kommenden Samstag, 7. Juni, um 13.30 Uhr. Die Wandergruppe trifft sich an der Kalte-Feld-Halle in Degenfeld, um den neu ausgeschilderten Rundweg zu erkunden. Im Anschluss wird Pfarrer Weller eine Kirchenführung machen. Eine Einkehr ist zudem geplant. weiter
  • 222 Leser
Kurz und Bündig
Rentenberater vor Ort Die Rentenberater der Deutschen Rentenversicherung sind am Freitag, 6. Juni, von 13 bis 16 Uhr im IKK-KundenCenter in der Leutzestraße 53 vor Ort. Ronald Weinschenk berät zu Fragen der Rentenversicherung. Terminvereinbarung bei Nadine Deininger unter Tel. (07361) 5712121. weiter
  • 349 Leser

Landschaftliches auf Papier gebannt

Mappenpräsentation am Pädagogischen Fachseminar in Schwäbisch Gmünd
Der Prüfungslehrgang 43 des Pädagogischen Fachseminars stellt zurzeit ausgewählte Werke aus der praktischen Ausbildung im Fachbereich Bildende Kunst aus. „land - schaft - liches“ lautet das Thema der Ausstellung. weiter

Landwirte werben um Verständnis

Erzeugergemeinschaft verteilt Milchprodukte an der Heubacher Schillerschule
„Wir wollen durch diese Aktion auf die schwierige Lage der Milcherzeuger hinweisen und um Verständnis werben“, sagt der Vorsitzende der Milcherzeugergemeinschaft Schwäbisch Gmünd West, Armin Rapp. Gemeinsam mit anderen Landwirten verteilte er gestern Milchprodukte an Kinder in der Heubacher Schillerrealschule. weiter
  • 392 Leser

Fragen zu Mobilfunk bleiben offen

Zu „Unter den Grenzwerten – TÜV prüft Mobilfunkmasten: gutes Ergebnis“ in der GT vom 30. Mai:„Wie man dort lesen konnte, informierte Bürgermeister Rembold seine Gemeinderäte über eine „unangemeldete Strahlungsmessung durch den TÜV- SÜD“ und darüber, dass die Messungen ein „gutes Ergebnis lieferten“, weil weiter

In der Warteschleife

Ende Juni fällt wohl die Entscheidung bei Pall in Waldstetten
Wer das Pall-Grundstück in Waldstetten bekommt, ist weiter unklar. Bis zum 30. Juni sollen aber die Kaufverträge unterschrieben sein. Bürgermeister Michael Rembold hofft auf eine schnelle Entscheidung, denn einige Betriebe, die sich in die Räume einmieten wollen, würden schon lange in der Warteschleife hängen und wollten endlich Klarheit. weiter
  • 279 Leser

Bigband-Klänge im Prediger

Schwäbisch Gmünd Die Kooperation der Bigband des Ellwanger Peutinger-Gymnasiums und des Hans-Baldung-Gymnasiums geht am Freitag um 19 Uhr in Runde zwei. Hatte die HBG-Bigband vor wenigen Monaten noch ein Gastspiel in Ellwangen, wird nun der Spieß umgedreht. Die musikalischen Leiter beider Musikgruppen, Jens Ellinger (Schwäbisch Gmünd) und Felix Riesterer weiter

Otfried Preußlers Geschichten

Parlerring und VHS
Der Parlerring veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule (VHS) und der Arbeitsgemeinschaft Osten eine Vortragsreihe. Jetzt fand in der VHS die erste Vorlesung über den aus dem Sudetenland stammenden Autor Otfried Preußler statt. weiter
  • 144 Leser

AGV-Rutsch startet

Schwäbisch Gmünd Der Altersgenossenverein 1972 richtet den 2. Gmünder AGV-Rutsch aus. Um alle AGVler und deren Angehörigen in Bewegung zu bringen, stehen schnelle und spaßige Wettbewerbe in Bobby-Cars (die von den Veranstaltern gestellt werden) an. Die kleinsten Teilnehmer können sich im Bobby-Car-Parcours üben. Für Bewirtung und die passende Musik weiter

4000 werden befragt

Umfrage für das Integrationskonzept der Stadt
Was ist zu tun, um die in Gmünd lebenden Ausländer und Zuwanderer besser zu integrieren? Um das herauszufinden, werden demnächst Fragebögen an 4000 zufällig ausgewählte Bürger verschickt. Die Antworten sollen ein Bild des Zusammenlebens der unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen in Gmünd vermitteln. weiter
  • 151 Leser

Gmünd hat viel zu bieten

Faltblatt stellt herausragende Veranstaltungen in den Sommermonaten zusammen
In Gmünd ist auch in den Sommermonaten viel geboten. Doch nun wird das große Veranstaltungsangebot erstmals in einem Faltblatt übersichtlich zusammengestellt. „Gmünder Kultursommer 2008“ ist der Titel. weiter
  • 107 Leser

Bläse: „Eine Genugtuung, zu bedienen“

„Aktion Seitenwechsel“: Prominente packen in Einrichtungen der Barmherzigen Schwestern mit an
Seitenwechsel – das heißt, alten Menschen Kaffee an den Tisch bringen, oder auch Ergotherapie-Training mit einem Wachkoma-Patienten. So geschehen gestern im Gmünder Seniorenzentrum St. Anna in Person von Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Jörg Hempel, Geschäftsführer der AOK Ostwürttemberg. weiter
  • 485 Leser

Melodien mit viel Schwung

Gesangverein 1823 konzertierte im Stadtgarten vor begeistertem Publikum
„Wo man singt, da lass’ dich nieder“, so sagt man gern. Und das taten am Sonntagabend im Foyer des Gmünder Stadtgartens viele. Dort gab der Gesangverein 1823 ein schönes Konzert mit vielen alten und auch neueren Filmmelodien unter dem Motto „Wir machen Musik“. Das alles wurde heiter und beschwingt und auch mit Können und weiter
  • 5
Guten Morgen

Mitgehört

Gehören Sie auch zu der verfolgten Minderheit von Telekom-Managern? Die jahrelang in dem guten Glauben den Telefonhörer abnahmen, höchstens vom BND oder der CIA belauscht zu werden, aber keinesfalls vom eigenen Chef? Aber seien Sie beruhigt: Die Bundesregierung hat jetzt durchgegriffen. Telekom-Chef René Obermann ist zu Bundesinnenminister Wolfgang weiter
Kurz und Bündig
Musik „Ohren auf! Konzerte für kleine Leute“ heißt es am Donnerstag, 5. Juni, um 15 Uhr wieder im Kulturzentrum Prediger Schwäbisch Gmünd in der speziellen Kinder-Konzertreihe des Gmünder Kulturbüros. Zu Gast ist der Liedermacher, Sänger, Schauspieler, Poet, Maler und Aktionskünstler Sergio Vesely. Karten zu vier Euro gibt’s beim i-Punkt weiter
  • 114 Leser
Kurz und Bündig
Gesellschaft Ab Montag, 9. Juni, um 19.30 Uhr, beginnt an der VHS ein dreiteiliger Kurs zur Frage: „Ist Lieben eine Kunst?“Das Seminar knüpft an die Aussagen des Arzt-Philosophen und Psychiaters Viktor Emil Frankl über die Liebe an, die er im Zusammenhang mit seiner Sinn-Therapie entwickelt hat. Anmeldungen bei der Gmünder VHS, Münsterplatz weiter
  • 110 Leser
Kurz und Bündig
Gottesdienst Die nächste „Kirche im Grünen“ auf dem Kalten Feld ist am Sonntag, 8. Juni um 10.30 Uhr beim Kreuz. Pfarrer Weller predigt, der Posaunenchor Täferrot wirkt mit. weiter

Süden oder Norden

Streit im Ortschaftsrat über Neubaugebiete
Baden-Württemberg werde weiterhin Zuzugsland für den Norden und Osten Deutschlands bleiben. Deshalb möchte die Stadt auch in Zukunft genügend Neubaugebiete ausweisen können. In Straßdorf sind bis zu zehn Hektar – rund 200 Bauplätze – vorgesehen. weiter

Kinderkrippe kommt

Bauliche Entwicklung und Kinderbetreuung in Lindach
Im „Mittleren Iltisfeld“ sowie auf dem einstigen Grau-Areal liegt die bauliche Weiterentwicklung Lindachs für die nächsten Jahre. Außerdem soll es ab September eine Kinderkrippe geben. Das sagten Vertreter der Stadt gestern Abend in der Sitzung des Ortschaftsrates. weiter

Klaus Pavel mit Schreibgelüsten

Magnesium-Preis 2008 für die besten Reportagen
245 Reportagen über die Themen Ernährung, Freizeit oder Bildung, vier Juroren, 15 Preisträger: Das ist der Magnesium-Preis 2008 des Schulvereins M’agnesium der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule Schwäbisch Gmünd. weiter
Polizeibericht
Musik zu lautBöbingen Zu einer tätlichen Auseinandersetzung kam es am Montagabend gegen 20.30 Uhr im Gemeindehausweg in Böbingen. Weil ein 29-jähriger Algerier seine Musik nicht leiser stellte und auch diesbezügliche Gespräche nichts fruchteten, wurde ihm von einem Mitbewohner die Sicherung abgestellt. Daraufhin schlug der Mann seinen 48-jährigen Nachbarn weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDJosef Schötterl, Strutweg 21, Herlikofen, zum 86. Geburtstag.Inge Kröcher, Willy-Schenk-Straße 17, zum 78. Geburtstag.Schwester Gerlinde, Bergstraße 20, zum 77. Geburtstag.Hubert Schmid, Freudental 4, zum 74. Geburtstag.Domenico D’Amore, Zwerenbergstraße 8, zum 71. Geburtstag.Gerhard Brenner, Eckenerweg 7, zum 70. Geburtstag.ALFDORFWalter weiter
  • 134 Leser

Stuttgarter Brass Quartett spielt

Am Sonntag, 15. Juni, beginnt um 19 Uhr wieder die Konzertreihe der Lorcher Kloster Konzerte in der Klosterkirche – mit dem Stuttgarter Brass Quartett. Eintrittskarten sind ab sofort erhältlich. Veranstalter ist der „Runde Kultur Tisch Lorch“. weiter

Erinnerung an Emanuel Gottlieb Leutze

Ehemalige der Uni Maryland Schwäbisch Gmünd gründen einen „Leutze-Club“
Am 192. Geburtstag des Gmünder Künstlers Emanuel Gottlieb Leutze war es endlich so weit: An einem geschichtsträchtigen Ort, neben dem Leutze Gedenkstein an der Ecke Rinderbacher Gasse / Kalter Markt, riefen die Survivors of UMUC SG (University of Maryland University College, Schwäbisch Gmünd) den Leutze-Club Schwäbisch Gmünd ins Leben. weiter
  • 254 Leser

Regionalsport (18)

FCN C I gegen FCH C I

Gipfeltreffen heute um 18:30 Uhr auf dem DJK-Platz
Auch wenn die Normannia CI am letzten Wochenende bereits alles perfekt machen konnte und schon vorzeitig als Meister der C-Jugend Landestaffel feststeht, ist im letzten Punktespiel für Zündstoff gesorgt. Der FC Heidenheim ist heute Abend um 18.30 Uhr zu Gast auf dem DJK-Platz. weiter

Stillstand ist kein Thema

Der FC Heidenheim feiert den Regionalliga-Aufstieg
Mit einer 5:0-Gala gegen Schwieberdingen vor 4200 Zuschauern hat sich der FC Heidenheim in die Fußball-Regionalliga geballert. Hinter den Kulissen laufen schon die Planungen für die neue Saison: Der Etat wird erhöht, ein Stadion gebaut und zur Not in Aalen gespielt. weiter
  • 3
  • 100 Leser

Relegation im Überblick

Entscheidungen stehen an
Der TSV Böbingen muss ebenso ran wie der TSGV Waldstetten II. Außerdem darf der FC Bargau heute um den den Aufstieg in die Landesliga kämpfen. weiter

Einen Sieger wird’s geben

Sowohl der TSGV Waldstetten II als auch der TSV Dewangen kämpfen mit dem gleichen Schicksal
Die Enttäuschung bei den beiden B-Liga-Clubs TSGV Waldstetten II und TSV Dewangen war nach dem letzten Wochenende groß. Beide Teams hätten mit einem Sieg am letzten Spieltag Meister werden können. Morgen müssen nun beide Fußballclubs um 18 Uhr in Mutlangen in der Relegation um den A-Liga-Aufstieg ran. weiter

Torgefährlichkeit belohnt

Unverhofft kommt oft: Die Freude der Straßdorfer Fußballer über die BI-Meisterschaft ist grenzenlos
Ein treffsicherer Sturm, eine sehr gute Kameradschaft und ein tolles Umfeld fand Veselko Karacic, Trainer des B-Ligisten TV Straßdorf, die ganze Saison über vor. „Gekrönt wurde alles mit der Meisterschaft am letzten Spieltag“, sagt Karacic. Im nächsten Jahr spielen die Straßdorfer in der Kreisliga A und werden sich dafür punktuell verstärken. weiter
  • 502 Leser

Besser geht’s kaum

SV Gmünd bei „Günter-Behnert-Gedächtnis-Schwimmfest“ in Gaildorf erfolgreich
Je ein Dutzend erste und zweite, sowie 13 dritte Plätze waren die Ausbeute eines großen Nachwuchsaufgebotes des Schwimmverein Schwäbisch Gmünd, das beim „Günter-Behnert-Gedächtnis-Schwimfest“ des TSV Gaildorf an den Start ging. weiter

Normannia nur auf Platz vier

Radball-Titel nicht verteidigt
Bei sommerlichen Temperaturen traten die Hallenradsportler der Normannia vor kurzem bei den Bezirksmeisterschaften in Aalen-Hofen an. Die Gmünder Radballer konnten ihren Titel nicht verteidigen und mussten sich mit Rang vier begnügen. weiter

Tanzen in vielen Formen

Turngau bietet viel an
Egal ob Hip Hop, Musical oder Video Clip Dance. Am 14. Juni steigt auf dem Sportgelände der TSG Hofherrnweiler eine Open-Air-Party für Tanzgruppen aller Art. weiter

Mit dem Abstieg nichts zu tun

Landesliga KK 3 x 20 Schuss: SV Göggingen zurückgefallen
Nach dem zweiten Wettkampf zeichnen sich erste Tendenzen ab. Der SV Fenken scheint einen Start-Ziel-Sieg hinlegen zu wollen und nachdem die Oberschwaben jetzt schon mit 59 Ringen führen, ist offenbar niemand mehr da, der sie bremsen könnte. weiter

TSB-Handballer trainieren wieder

Der neue Coach Rolf Kölle eröffnet die Vorbereitung des Württembergligisten
Fußball statt Handball: Bei der ersten Trainingseinheit des Württembergligisten TSB Gmünd wurde wie jedes Jahr erst einmal gekickt. Ab sofort bereiten sich die Mannen um den neuen Trainer Rolf Kölle auf die im September beginnende Saison vor. weiter

Mitternachtsturnier

Anmeldung zum SVH-Turnier
Das SVH-Fußballturnier steigt am Samstag 21. Juni ab 19 Uhr auf dem Sportgelände des SV Hussenhofen. Eine Mannschaft besteht aus fünf Feldspielern und einem Torwart. Anmeldungen bis 8. Juni an: Frank Kluger, Krokusweg 3, 73527 Herlikofen, Telefon 07171-877844, E-Mail an: klugis@t-online.de weiter
  • 293 Leser

Gut gespielt, aber nicht verbessert

Badminton auf hohem Niveau
Die Gschwender Marie Schmidtkonz (Altersklasse U13) und Larissa Mantel (U19) konnten ihre Platzierungen in der Setzliste der Baden-Württembergischen Rangliste im Badminton bestätigen. weiter

Die Schäfersfeldhalle fest in Kinderhand

Kinderbewegungsfest des TSV Lorch wieder ein großer Erfolg
Auch dieses Jahr war die Lorcher Schäfersfeldhalle fest in der Hand der bewegungshungrigen Kinder. Zum siebten Mal durfte der Nachwuchs nach dem Motto „Kinder bewegt euch fest“ durch den aufgebauten Parcours toben. weiter

Ziegler knapp unter Rekord

Saskia Rösiger erreicht Norm
Hammerwerfer Alexander Ziegler (LG Staufen) ist derzeit im Dauereinsatz. Beim 6. Nationalen Meeting in Fränkisch-Crumbach belegte er in der Juniorenwertung mit ausgezeichneten 67,03 m erneut den dritten Platz. weiter

Nachwuchskicker unter sich

Begeisternde Fußballspiele bei den zweiten Großdeinbacher Jugendturnieren von den Bambinis bis zur C-Jugend
Zum zweiten Mal richtete die Jugendfußballabteilung des TSV Großdeinbach Feldturniere für Juniorenmannschaften von den Bambinis bis zur C-Jugend aus. Als Rahmenprogramm sorgte das Torwandschießen und eine gut bestückte Tombola für Unterhaltung zwischen den Spielen. weiter

Sportlicher Ehrgeiz und Spaß

Handballcamp beim TSB
Nachdem das erste Handballcamp des TSB im letzten Sommer bei allen Teilnehmern so gut angekommen ist, wird es dieses Jahr eine Fortsetzung geben. Stattfinden wird es dieses Jahr in der Bettringer Uhlandhalle, bei der sicherlich auch das angrenzende Freibad für den Freizeitspaß genutzt werden kann. weiter

Abschied mit drei Punkten

FCN B-Junioren gewinnen 2:0
Die Verbandsstaffel-B-Junioren der Normannia von Trainer Markus Wacker gewannen ihr letztes Heimspiel gegen den FC Heilbronn verdient mit 2:0. weiter
  • 133 Leser

Überregional (100)

'Die Kraftprobe': Werke aus 200 Jahren Akademie im Haus der Kunst

Das Haus der Kunst in München zeigt zum Jubiläum der Akademie der Bildenden Künste eine große Ausstellung mit rund 100 Werken ihrer Professoren und Studenten. Unter dem Titel 'Die Kraftprobe' wird auch die bewegte Geschichte der Institution veranschaulicht. Der erste Abschnitt 'Anziehung und Ausstrahlung' widmet sich der Historienmalerei, bis zum Ende weiter
  • 330 Leser

'Macht das, was euch Spaß bringt'

Die Sextherapeutin Ruth Westheimer wird heute 80 Jahre alt
'Dr. Ruth' Westheimer, die berühmte Sextherapeutin, wird heute 80. Noch immer schreibt sie ein Buch nach dem anderen und reist durch die Welt. weiter
  • 457 Leser

100 000 Euro für Doping-Sünde

Bei der Tour de France müssen die Rad-Teams zahlen
Die Tür bei der 95. Tour de France bleibt für den frisch gekürten Giro-Gewinner Alberto Contador und sein Astana-Team verschlossen. Das bekräftigte Tour-Direktor Christian Prudhomme gestern in Paris, wo auch über einen neuen Strafen-Katalog gegen Doping-Sünder und die Zuständigkeit des französischen Radsport-Verbandes FFC für die am 5. Juli startende weiter
  • 331 Leser

54:1 in der Kreisliga: 'Eine Schande'

Kölner Fußballbezirk seit dem Wochenende in Aufruhr
Ein 54:1 hat in der Kölner Fußball-Kreisliga für großes Aufsehen gesorgt. Wie Kölner Medien berichten, hat dieses Resultat das Aufstiegsrennen in der Kreisliga D entschieden. Germania Nippes II fühlt sich betrogen, da dem Verein ein 10:0 am letzten Spieltag bei Ditib-Türk II trotz eines um 37 Treffer besseren Torverhältnisses vor dem Saisonfinale nicht weiter
  • 5
  • 368 Leser

ADAC macht mit Mosley nicht weiter

Der ADAC hat nach dem Sieg von Fia-Chef Max Mosley bei der Vertrauensabstimmung seine Mitarbeit im Internationalen Automobilverband aufgekündigt. 'Dies ist für Europas größten Automobilclub ein Grund, ab sofort seine Ämter in dem Weltdachverband der Automobilclubs ruhen zu lassen und sich aus den weltweit tätigen Fia-Arbeitsgruppen zurückzuziehen', weiter
  • 354 Leser

Alba Berlin macht das Finale klar

Alba Berlin hat als erstes Team die Endspiel-Serie in den Play-offs der Basketball-Bundesliga erreicht und greift vom Sonntag an nach dem achten Titel der Vereinsgeschichte. Die Berliner gewannen gestern Abend in Oldenburg Spiel vier gegen die heimischen EWE Baskets 72:68 (37:31) und entschieden die 'Best-of-Five'-Serie so mit 3:1-Siegen für sich. Alba weiter
  • 301 Leser

Alles perfekt mit Lehmann

VfB Stuttgart löst sein Torhüter-Problem
Kurz vor der EM hat Nationaltorhüter Jens Lehmann seine sportliche Zukunft geklärt und Bundesligist VfB Stuttgart sein Torwart-Problem gelöst. weiter
  • 321 Leser

Altintop gibt Entwarnung für EM-Start

Hamit Altintop konnte die Aufregung um seine Verletzung überhaupt nicht verstehen. 'Das ist kein Problem. Ich weiß gar nicht, wer das in die Welt gesetzt hat', erklärte der türkische Nationalspieler und quittierte die Fragen nach seiner vermeintlichen Adduktorenzerrung mit einem Schulterzucken. Und als wolle er seine Aussage noch einmal unterstreichen, weiter
  • 323 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·WM-Qualifikation,Asien-Zone 3. Runde: Syrien - Kuwait 1:0 (0:0) Saudi-Arabien - Libanon 4:1 (1:1) ·WFV-Pokal, Finale in Ellwangen TSV Crailsheim - 1. FC Heidenheim 2:3 (2:1) TENNIS FRENCH OPEN in Paris (15,6 Mio. Euro) ·Herreneinzel, Achtelfinale: Monfils (Frankreich) - Ljubicic (Kroatien/Nr. 28) 7:6 (7:1), Ferrer (Spanien/Nr. 5) - Stepanek weiter
  • 357 Leser

Bahn gibt Aufträge an Network zu

Die Bahn hat eine Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Network Deutschland bestätigt, Vergleiche mit der Telekom-Spitzelaffäre aber zurückgewiesen. Es gebe 'keinen zweiten Fall Telekom', erklärte der Anti-Korruptions-Beauftragte des Konzerns, der ehemalige Frankfurter Oberstaatsanwalt Wolfgang Schaupensteiner, in Berlin. Die Bahn arbeitete demzufolge weiter
  • 562 Leser

Bauarbeiter lösten das Großfeuer aus

Schaden in Millionenhöhe entstand nach Asphaltschweißarbeiten auf einem Dach
Der verheerende Großbrand in den Universal Filmstudios ist durch Handwerker ausgelöst worden. Die Arbeiter hatten in der Nacht zum Sonntag Asphaltplatten auf dem Dach einer Filmkulisse verschweißt. Nach Abschluss der Arbeiten hatten die Handwerker zwar eine Stunde an der Stelle gewartet, knapp 45 Minuten später wurde dann jedoch der Brand entdeckt, weiter
  • 287 Leser

Bei Ryanair bricht der Gewinn ein

Billigflugpionier Ryanair hat im Geschäftsjahr 2007/2008 einen Gewinnrückgang von 10,3 Prozent einstecken müssen. Gründe seien die hohen Preise für Flugbenzin und die Folgen des bisher gescheiterten Versuchs, den irischen Rivalen Aer Lingus zu übernehmen, teilte das Unternehmen in Dublin mit. Ryanair-Chef Michael O'Leary erklärte, das Ergebnis der Billigfluglinie weiter
  • 416 Leser

Bitte um Spenden

Unsere Partnerzeitung in Hechingen, die Hohenzollerische Zeitung, bittet um Spenden für die Geschädigten. Eingezahlt werden können sie auf das Konto 77 040 00 bei der Sparkasse Zollernalb (BLZ 653 512 60). Kennwort 'Hochwasserhilfe'. eb weiter
  • 392 Leser

CD-TIPP: Klanggespinste fürs Saxophon

1844 prophezeite Hector Berlioz dem kurz zuvor erfundenen Saxophon eine große Zukunft - es dauerte dann aber doch seine Zeit, bis es seinen Platz in der Instrumentenfamilie erobern konnte. Im 20. Jahrhundert entstand aber reichlich Sololiteratur für das Saxophon. Der japanische Virtuose Nobuya Sugawa stellt auf einer CD (Chandos 10466) zwei neue reizvolle weiter
  • 378 Leser

Clinton ist offen für Kandidatur als Obamas Vize

Hillary Clinton hat sich bereit erklärt, neben Barack Obama als Vizepräsidentin zu kandidieren. Wenn dieser Schritt der Demokratischen Partei im Kampf um das Weiße Haus helfe, wolle sie darüber nachdenken, sagte Clinton gestern in einer Telefonkonferenz mit Abgeordneten in New York. Das berichtete der TV-Sender NBC. Die Abgeordnete Nydia Velazquez hatte weiter
  • 322 Leser

Der Dax schließt leicht im Plus

Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat seine Verluste gestern im Tagesverlauf wieder wettgemacht und schloss leicht im Plus. Für Stimmungsbesserung sorgte eine freundlichere Eröffnungstendenz der Wall Street. Die Aktien von Infineon katapultierten sich an die Dax-Spitze. Es gibt eine konkrete Prognose für das Geschäftsjahr 2008/09 und zwar zumindest was weiter
  • 493 Leser

Der Weiler Killer

Das Killertal hat nichts mit Mördern zu tun. Es ist nach dem Ort Killer benannt, dessen Name sich vom mittelalterlichen 'kilwilar' ableitet, was Kirchweiler bedeutet. Das Killertal ist demzufolge das 'Kirchweiler Tal'. Der Name des Dorfs veränderte sich über Killar zu Killer. eb weiter
  • 421 Leser

Die Fia

Die Fédération Internationale de lAutomobile (Fia) wurde 1904 gegründet. Mitglieder sind 222 Automobilclubs aus 130 Ländern, und damit mehr als 100 Millionen Autofahrer weltweit. Zudem ist die Fia auch die Dachorganisation des internationalen Automobilsports und damit oberste Sportbehörde für die Formel 1. weiter
  • 397 Leser

Die Kandidaten Baku und Prag vor dem Aus

Die IOC-Exekutive beschließt heute in Athen, welche der sieben Bewerber um die Sommerspiele 2016 als offizielle Kandidaten im Rennen bleiben. Die meisten Beobachter erwarten, dass Aserbaidschans Metropole Baku und Prag die 'technische Vorauswahl' nicht überstehen. Dies ließe fünf Städte im Rennen: Chicago (USA), Doha (Katar), Madrid (Spanien), Rio de weiter
  • 401 Leser

Die Mauer ist gefallen

Italien geschockt: Cannavaro fällt für EM aus
Trotz seiner Verletzung will Fabio Cannavaro während der Fußball-EM bei der italienischen Nationalmannschaft bleiben - als Zuschauer. weiter
  • 402 Leser

Die Nacht der Angst im Killertal

Drei Frauen ertrinken in verheerendem Hochwasser - Schäden in zweistelliger Millionenhöhe
Hunderte von Menschen fürchteten in der Nacht zum Dienstag im Zollernalbkreis bei einem verheerenden Hochwasser um ihr Leben. Drei ältere Frauen fanden in den Fluten den Tod. weiter
  • 428 Leser

Die schnelle Eingreiftruppe

Jedem der fünf Regionalkommandos der Nato-geführten Afghanistan-Schutztruppe Isaf untersteht eine schnelle Eingreiftruppe (QRF). Die 200 Bundeswehr-Soldaten gehören zum unter deutscher Führung stehenden Regionalkommando Nord. Die QRF ist eine militärische 'Feuerwehr', die in den vergangenen beiden Jahren 26 Mal eingesetzt wurde. Sie ist mobil, reaktionsschnell weiter
  • 347 Leser

Die vierte Staffel ist bereits geplant

Zufrieden können Heidi Klum und die anderen Macher der Show auf Pro 7 schon jetzt sein. Durchschnittlich 3,6 Millionen Zuschauer ab drei Jahren verfolgten die laufende Staffel bislang. In der wichtigen Zielgruppe der 14- bis 49-Jähringen lag die Einschaltquote im Durchschnitt bei 22,8 Prozent - mehr als in der letzten Staffel inklusive dem besonders weiter
  • 421 Leser

Ein DDR-Held wird 60

Jürgen Sparwasser und das WM-Tor von 1974
'Sparwasser - Tooor': Mehr Worte braucht es nicht, um den größten Moment der DDR-Fußballgeschichte zu schildern. Der Schütze wird heute 60. weiter
  • 409 Leser

Eingreiftruppe kommt

Neuer Einsatz in Afghanistan - Linke: Erstmals Kampfauftrag
Zum 1. Juli übernimmt die Bundeswehr die Aufgabe der schnellen Eingreiftruppe im Norden Afghanistans. Verteidigungsminister Franz Josef Jung erwartet, dass die Isaf-Truppen noch 10 bis 15 Jahre bleiben. weiter
  • 308 Leser

EM-SPLITTER

Regeländerung Ein Spieler ist nach zwei Verwarnungen für die nächste Begegnung gesperrt, ebenfalls nach der vierten und jeder weiteren Verwarnung. Verwarnungen verfallen nach der Gruppenphase. Neu ist, dass auch Verwarnungen aus Spielen der Endrunde nach dem Viertelfinale verfallen. Dopingkontrollen Bei dieser EM werden erstmals bei allen 31 Partien weiter
  • 339 Leser

Englisch-Quiz stillt den Hunger

Unentgeltlich kann jeder etwas gegen den Welthunger tun. Und selbst Satte haben etwas davon: Sie lernen dabei spielend Englisch. weiter
  • 316 Leser

Europa sucht den Super-Star

Für Beckenbauer ist Cristiano Ronaldo erster Anwärter, auch Toni und Ribéry sind auf der Liste
Wer wird dieses Turnier dominieren? Kandidaten gibt es genug bei der EM. Neben einigen Deutschen machen sich auch Cristiano Ronaldo, Luca Toni oder Franck Ribéry Hoffnungen auf den persönlichen Titel. weiter
  • 328 Leser

Existenzangst in Eckkneipen

Die Gastronomen blicken skeptisch in die Zukunft
Die Gastronomen klagen über deutliche Ertragseinbrüche. Verantwortlich machen sie dafür neben dem Rauchverbot auch die steigenden Energiekosten sowie die Erhöhung der Mehrwertsteuer. weiter
  • 417 Leser

Fett wichtig für Preis

Der Milchpreis bezeichnet das Entgelt des Milchverarbeiters an den Milchlieferanten. Dieser wird ab Hof auf Basis des Gehalts an Inhaltsstoffen wie Fett und Eiweiß und von Qualitätskriterien wie der Keimzahl, Zellzahl, den Hemmstoffen und dem Gefrierpunkt berechnet. Bundesweit ist der Milchpreis je nach Qualität bis auf 28 Cent je Liter gesunken. Die weiter
  • 486 Leser

Finanzpolitik soll auf Kurs bleiben

Oettinger: Keine Alternative zum Sparen
In seiner letzten Kabinettssitzung hat Finanzminister Stratthaus die Regierung noch einmal auf eine nachhaltige Haushaltspolitik verpflichtet. weiter
  • 337 Leser

Flutwelle im Killertal

Drei Menschen ertrinken nach heftigem Regen und Überflutungen
Im Zollernalbkreis bei Hechingen sind drei Frauen ertrunken. Schwere Gewitter hatten Flüsse und Straßen rasend schnell unter Wasser gesetzt. weiter
  • 311 Leser

FUSSBALL-NOTIZEN

Alle Tests negativ Alle zehn Doping-Tests, die im deutschen Nationalteam vor der EM-Generalprobe gegen Serbien (2:1) unangemeldet vorgenommen wurden, sind laut Uefa negativ. Auch bei allen anderen 16 Teilnehmern der Europameisterschaft gab es keine positiven Tests. Sorge um Alice Kuhn Sorgen um den Gesundheitszustand der Frau des Schweizer Nationaltrainers weiter
  • 375 Leser

Fußball im TV sorgt für tote Hose im Bett

Hochgefühl in den Stadien, tote Hose in den Betten: Die kommende Fußball-Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz wird vermutlich für eine Sex-Flaute sorgen. Eine Internet-Umfrage des britischen Instituts 'Social Issues Research Centre' ergab, dass die Mehrheit der Männer einer wichtigen Begegnung mehr Aufmerksamkeit schenken wird als dem Liebesspiel weiter
  • 356 Leser

Geld wird jetzt lockerer verteilt

Neue Regelung für Landesstiftung
Die Landesstiftung geht künftig großzügiger mit ihrem Geld um. Jetzt können auch Maßnahmen gefördert werden, wenn sie nicht neu sind. weiter
  • 369 Leser

Gleich zwei Rote Teppiche für die Nationalelf

Joachim Löws Fußball-Auswahl hat in Ascona ihr EM-Quartier bezogen
Die deutsche Fußball-Nationalelf hat gestern ihr EM-Quartier bezogen. In Ascona grüßte die Sonne - und eine schwarz-rot-goldene Plastikkuh. weiter
  • 357 Leser

Halbe Minute fehlt zum Triumph

Detroit verpasst vorzeitigen Stanley-Cup-Gewinn
Nur 34,3 Sekunden fehlten den Detroit Red Wings zum vorzeitigen Gewinn des Stanley Cups in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL. In Spiel fünf der Final-Serie führten die Wings gegen die Pittsburgh Penguins bis in die Schlussminute der regulären Spielzeit auf heimischem Eis mit 3:2, doch am Ende siegten die Penguins in der dritten Verlängerung weiter
  • 319 Leser

Heidenheim krönt Saison mit WFV-Pokalsieg

Der 1. FC Heidenheim hat gestern in Ellwangen das Finale um den Pokal des Württembergischen Fußball-Verbands (WFV) gewonnen und steht damit in der ersten Runde des DFB-Pokals. Heidenheim schlug den TSV Crailsheim 3:2 (2:1) und krönte damit eine erfolgreiche Saison, in der das Team von Trainer Frank Schmidt bereits den Sprung in die neue Regionalliga weiter
  • 282 Leser

Im All wird ein Riesenlabor installiert

Die Astronauten der US-Raumfähre 'Discovery' haben nach dem Andocken an die Raumstation ISS gestern die Montage des riesigen, milliardenteuren Forschungslabors 'Kibo' vorbereitet. Das japanische Labor hat die Größe eines Busses (elf Meter) und übertrifft damit die bereits installierten Module aus den USA und Europa. Bei ihrem ersten Außenbordeinsatz weiter
  • 304 Leser

INTERVIEW: 'Ich drehe nicht, ich werde gedreht'

Der Kika-Kultstar Bernd, das Brot würde lieber gestern als heute aufhören - behauptet er zumindest
Bernd, das Brot ist längst ein Serienstar im Fernsehen. Das miesepetrige Kastenbrot mit dem Lieblingswort 'Mist!' hat gerade die zweite Staffel der Comedy-Reihe im Kinderkanal abgedreht. weiter
  • 386 Leser

Ja zu Kohlekraftwerk

OB Palmer verteidigt Beteiligung der Stadt
Der Tübinger grüne Oberbürgermeister Boris Palmer hat die Beteiligung seiner Stadt am Bau eines Kohlekraftwerks im norddeutschen Brunsbüttel gegen massive Kritik aus seiner eigenen Partei verteidigt. 'Die Brille eines Aufsichtsratsvorsitzenden von Stadtwerken ist eine andere als die eines Parteivorsitzenden', sagte Palmer. Er könne die Investitionen weiter
  • 405 Leser

Kein Zuschlag für Homosexuelle

Bundesverfassungsgericht: Zulage weiter nur für Ehepartner
Homosexuelle Beamte, die in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft leben, haben keinen Anspruch auf eine Zulage für Verheiratete. Das Bundesverfassungsgericht hat in einem gestern veröffentlichten Beschluss erneut entschieden, der Zuschlag werde nur bei einer Ehe gewährt. Die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs, der die Stellung Homosexueller weiter
  • 349 Leser

Klagen wegen Ärztefehlern

Jeder dritte Patient bekommt Recht
Immer mehr Patienten klagen ihre Ärzte wegen medizinischen Fehlverhaltens an. 30 Prozent erhielten bei ärztlichen Schlichtsstellen Recht. weiter
  • 270 Leser

Klee, Kandinsky, Kinski

200 Jahre Akademie der Bildenden Künste München
Die Akademie der Bildenden Künste in München hat Maler wie Kandinsky hervorgebracht und Architekten wie Friedrich von Gärtner ausgebildet. Heuer feiert die renommierte Institution ihr 200-jähriges Bestehen. weiter
  • 362 Leser

KOMMENTAR · AFGHANISTAN: Stabilität ist nicht in Sicht

Erstaunlich ruhig ist es gestern quer durch die Parteienlandschaft geblieben, als Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) die schnelle Eingreiftruppe nach Afghanistan verabschiedet hat. Einzig die Linkspartei konnte sich nicht verkneifen, wieder von einer neuen Qualität des Einsatzes zu sprechen, ja sogar zu behaupten, es gebe erstmals einen Kampfauftrag. weiter
  • 369 Leser

KOMMENTAR · UNWETTER: Jetzt sind Experten gefragt

Diese Nacht vom Montag auf Dienstag werden die Menschen am Oberlauf der Starzel ihr Leben lang nicht vergessen. Das Hochwasser übertraf alles, was die Leute am Fuße der Alb bisher erlebt haben. Die Angst vor dem Wasser steckt den Leuten in den Knochen, und diese Angst wird sie künftig immer wieder beschleichen, wenn dicke Gewitterwolken am Himmel stehen. weiter
  • 408 Leser

KOMMENTAR: Freiwillig unter Strom

Michael Glos ist nicht der oberste Verbraucher-, sondern der Wirtschaftsminister. Dennoch bemüht er sich um mehr Informationen für Stromverbraucher. In Zeiten kräftig steigender Preise ist das im Prinzip lobenswert. Aber er hat nur eine freiwillige Branchenempfehlung erreicht. Ob sich alle Stromanbieter daran halten, bleibt abzuwarten. Es ist ihnen weiter
  • 404 Leser

Kritik an Sparpolitik im Nahverkehr

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) hat vor einer Sparpolitik des Bundes bei Bussen und Bahnen gewarnt. Zur Verbesserung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) und der Verlagerung von mehr Gütern auf die Schiene sei eine verlässliche, langfristig wirkende Finanzierung nötig, sagte Verbandspräsident Günter Elste in Nürnberg. Allein im weiter
  • 504 Leser

Kult bei Groß und Klein

Bernd, das Brot ist mit seiner Fernsehsendung im Kinderkanal (Kika) zu einer Kultfigur geworden. Nicht nur Kinder lieben das stets muffelig herumgrummelnde knautschige Kastenbrot, Bernd hat auch unter Erwachsenen seine Fans. Der letzte Drehtag der zweiten Staffel war am 22. Mai. Die neuen Folgen werden von Oktober an gesendet. Die kurzarmige Figur ist weiter
  • 380 Leser

Kämpferin für benachteiligte Kinder

Tina Witkowski aus Halle bekommt den 'Prix Courage' und ist die Frau des Jahres 2007
Sie kümmert sich in Halle um sozial benachteiligte Kinder. Für ihr Engagement hat das ZDF Tina Witkowski zur 'Frau des Jahres 2007' gekürt. weiter
  • 329 Leser

LAND UND LEUTE

Polizei wird effizienter Heidenheim. Die Polizeidirektion Heidenheim konzentriert den gesamten Bereich der Verkehrsüberwachung beim Autobahnpolizeirevier in Oggenhausen. Die insgesamt 30 Beamten und Angestellten kümmern sich nun gemeinsam um Verkehrskontrollen aller Art, die bislang getrennt auf der Autobahn und im übrigen Straßennetz des Landkreises weiter
  • 582 Leser

Landesstiftung kann Geld freier vergeben

Die Landesstiftung wird künftig Fördermittel freier vergeben. Die Finanzministerien des Bundes und der Länder haben sich auf neue Richtlinien geeinigt. Jetzt fließt unter Umständen selbst dann Geld, wenn Projekte nicht neu sind oder wenn bereits eine Finanzierung durch das Land besteht. Nicht mehr verboten ist auch, dass die Landesregierung sich zu weiter
  • 326 Leser

LEITARTIKEL · LANDESREGIERUNG: Die goldenen Jahre

Der letzte baden-württembergische Finanzminister, der einen Etat ohne neue Schulden vorweisen konnte, hieß Robert Gleichauf. Er brachte zuletzt 1972 das in der Politik besonders schwierige Kunststück zuwege, nicht mehr auszugeben als einzunehmen. Seinen Parteifreunden galt der sparsame CDU-Politiker als einer, der Einnahmen lieber unter der Matratze weiter
  • 351 Leser

Leute im Blick

Verona Pooth Medienfrau Verona Pooth ist selbst Gläubigerin der Pleite-Firma ihres Mannes Franjo. Sie habe für die Firma Maxfield an einer Werbekampagne mitgearbeitet, die wegen der sich anbahnenden Probleme der Firma dann abgesagt wurde, sagte die 40-Jährige in der neuen ZDF-Talkshow 'Markus Lanz' . Das Geld aus dem Werbevertrag habe sie ebenso wenig weiter
  • 334 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. 1000 bis 1500 l100,20 bis102,46 (101,19) 1501 bis 2000 l 97,16 bis 99,48 (97,99) 2001 bis 2500 l 95,80 bis 97,70 (96,47) 2501 bis 3500 l 93,77 bis 96,74 (95,08) 3501 bis 4500 l 93,30 bis 95,55 (94,21) 4501 bis 5500 l 91,99 bis 94,96 (93,40) 5501 bis 6500 l 91,39 bis weiter
  • 418 Leser

Meiler in Philippsburg wieder am Netz

Nach sieben Wochen Großputz und Sanierung ist Block I des Kernkraftwerks Philippsburg (Kreis Karlsruhe) gestern wieder ans Netz gegangen. Bei der jährlichen Revision waren mehr als 1200 Mitarbeiter von Hersteller- und Spezialfirmen am Werk, teilte die Betreiberin ENBW mit. Tests wurden gemacht, Wartungsarbeiten verrichtet und 76 der 592 Brennelemente weiter
  • 282 Leser

Milch wird in Läden knapp

Kartellexperten nennen Lieferstopp rechtswidrig
Der Lieferboykott der Milchbauern zeigt nach einer Woche erstmals Wirkung: Gestern ging in einigen Geschäften die Milch aus. Der Milchindustrie-Verband rät unterdessen den Molkereien gegen die boykottierenden Landwirte vorzugehen. weiter
  • 637 Leser

Milchbauern beenden die Blockaden

Die Blockaden mehrerer Molkereien in Baden-Württemberg sind gestern Mittag aufgehoben worden. Diesen Schritt hatte zuvor der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM) seinen Mitgliedern nahegelegt. 'Wir empfehlen, vor den Molkereien eine Eskalation zu vermeiden, damit wir zu vernünftigen, sachlichen Gesprächen kommen', sagte BDM-Pressemitarbeiter weiter
  • 274 Leser

Militärausgaben so hoch wie nie zuvor

USA investieren am meisten in Rüstungsindustrie - Forscher fordern Friedensinitiative von EU
Deutsche Friedensforscher kritisieren die weltweit steigenden Militärausgaben. Gleichzeitig nehmen sie die Europäische Union in die Pflicht: Sie soll geeignete Friedensinitiativen entwickeln und umsetzen. weiter
  • 340 Leser

Mit mittlerem Risiko zum Erfolg

Für Unternehmensgründer zahlt sich einer Studie zufolge weder besonders hohe Risikobereitschaft noch zu große Vorsicht aus. In beiden Fällen liegt die Wahrscheinlichkeit bei 12,5 Prozent, nach einem Jahr wieder aus der Selbstständigkeit auszusteigen, wie eine Untersuchung des Bonner Institutes zur Zukunft der Arbeit (IZA) ergab. Wer dagegen ein mittleres weiter
  • 499 Leser

Moderne Fünfkämpfer ohne Medaille

Deutschlands Moderne Fünfkämpfer haben die WM in Budapest ohne Medaillengewinn beendet. In der abschließenden Männer-Staffel belegte das Trio mit Sascha Vetter (Berlin) und den Nachwuchsathleten Matthias Lehmann und Stefan Köllner (beide Potsdam) mit 5172 Punkten den 13. Platz unter 17 Staffeln. Den Titel in der nicht-olympischen Disziplin sicherte weiter
  • 308 Leser

Mütter und Erzieherinnen bedroht

Mit einem Taschenmesser hat ein 27 Jahre alter Mann in einem Kindergarten in Balingen (Zollernalbkreis) seine von ihm getrennt lebende Ehefrau und mehrere Erzieherinnen und Mütter bedroht. Verletzt worden sei niemand, sagte ein Polizeisprecher. Der den Angaben zufolge stark betrunkene Mann war am Montagnachmittag überraschend in dem Kindergarten aufgetaucht, weiter
  • 290 Leser

NA SOWAS . . .

Auf einem britischen Atom-U-Boot hat ein Wachmann verbotenerweise im Dienst Bier getrunken und ist danach eingeschlafen. Die Navy habe eine Untersuchung eingeleitet, sagte eine Sprecherin des Verteidigungsministeriums in London. Laut Medienberichten hatte der Kommandant des U-Boots die Mannschaft schon vor Monaten eindringlich auf 'Sicherheitslücken' weiter
  • 343 Leser

Nadal macht keine Geschenke

Spanier stürmt bei French Open souverän ins Halbfinale
Mit einem klaren Dreisatz-Sieg gegen Nicolas Almagro ist Tennis-Profi Rafael Nadal ins Halbfinale der French Open vorgeprescht. Der Spanier hat damit seine Serie auf 26 Siege in Folge in Paris hochgeschraubt. weiter
  • 315 Leser

NOTIZEN

Carlitz definitiv gerettet Die seit fast zwei Wochen im Kongo vermisste Leipziger Affenforscherin Esther Carlitz ist definitiv in Sicherheit. Ein Such-Team des Max-Planck-Forschercamps im Salonga- Nationalpark hat die junge Frau gestern getroffen. Die Studentin sei mit dem Team auf dem Rückweg ins Camp, sagte eine Sprecherin. Näheres sei nicht bekannt, weiter
  • 329 Leser

NOTIZEN

Appell an die Kanzlerin Acht prominente deutsche Künstler, darunter Günter Grass und Wim Wenders, haben Bundeskanzlerin Angela Merkel in einem offenen Brief aufgefordert, jetzt 'in letzter Sekunde' noch in den Dresdner Brückenstreit einzugreifen. Wenn dem Dresdner Elbtal der Welterbetitel entzogen werde, schädige das den Ruf der Kulturnation Deutschland weiter
  • 383 Leser

NOTIZEN

Kampf gegen Piraten Die Vereinten Nationen haben den Piraten in somalischen Gewässern den Kampf angesagt. Angesichts der wachsenden Zahl von Überfällen vor der Küste des ostafrikanischen Landes hat der UN-Sicherheitsrat andere Staaten ermächtigt, mit Kriegsschiffen und Flugzeugen gegen die Piraten vorzugehen. Kassen vorerst im Minus Die gesetzlichen weiter
  • 341 Leser

NOTIZEN

Ungers dritter Anlauf Leichtathletik: Sprinter Tobias Unger (Kornwestheim/Ludwigsburg) will am Sonntag in Regensburg über 100 Meter im dritten Anlauf in die Olympia-Saison einsteigen. Der Olympia-Siebte von Athen hatte vor zwei Wochen in Weinheim (Magen-Darm-Infektion) und am vergangenen Wochenende in Berlin (Muskelprobleme) passen müssen. Unger konzentriert weiter
  • 403 Leser

NOTIZEN

IG Metall widerspricht Die IG Metall will eine Einstweilige Verfügung gegen ihr 'Fairness-Abkommen' für Zeitarbeitsfirmen nicht hinnehmen und hat Widerspruch eingelegt. Der Arbeitgeberverband Mittelständischer Personaldienstleister hatte die Verfügung erwirkt. Der IG Metall wird darin untersagt, Zeitarbeitsfirmen unter Androhung von Repressalien zur weiter
  • 442 Leser

Patienten und Babys gerettet

Brand in Konstanzer Klinikum verursacht Millionenschaden
Beim Brand im Operationsbereich des Konstanzer Klinikums ist Schaden in Millionenhöhe entstanden. Die Patienten kamen mit dem Schrecken davon. weiter
  • 359 Leser

Phantom lässt 32. DNA-Spur zurück

Vom Phantom, das an dem Heilbronner Polizistenmord im April 2007 beteiligt gewesen sein soll, gibt es eine 32. DNA-Spur. Nach einem Einbruch in das stillgelegte Hallenbad von Niederstetten (Main-Tauber-Kreis) blieb der genetische Fingerabdruck der 'Frau ohne Gesicht' zurück. Die Heilbronner Sonderkommission kommt damit allerdings nicht viel weiter: weiter
  • 351 Leser

Polizist teilt deftige Prügel aus

Elf Monate Haft auf Bewährung - Richter: Nicht zu entschuldigen
Zweimal hat ein Polizeibeamter heftig Prügel ausgeteilt. Dafür ist er jetzt in zweiter Instanz zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. weiter
  • 405 Leser

Privatsender klagt gegen Medienwächter

Kommission will heute die Bußgeldhöhe für RTL festlegen
Der Kölner Privatsender RTL geht juristisch gegen die Beanstandung seiner Castingshow 'Deutschland sucht den Superstar' ('DSDS') durch die Medienwächter vor. Der Sender habe beim Verwaltungsgericht Hannover Anfang Mai Klage gegen die Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM) eingelegt, bestätigte ein RTL-Sprecher. Die Kommission für Jugendmedienschutz weiter
  • 303 Leser

Punktgenaue Warnung nicht möglich

'Es war schlicht und einfach ein Gewitter', sagt Max Miller. Der Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Stuttgart meint damit die heftigen Regenfälle am Montagabend und die anschließenden verheerenden Überflutungen in einigen Teilen des Landes. Das Gewitter südlich von Hechingen, das für die Überschwemmung der Starzel sorgte, war 'allerdings weiter
  • 342 Leser

Robin Hoods plündern Supermärkte

Mittags im Supermarkt 'Sklavenitis' im Athener Stadtviertel Exarchia: 30 junge Leute stürmen ins Geschäft und räumen wahllos Lebensmittel aus den Regalen, bis ihre Einkaufswagen randvoll sind: Kaffee, Zucker, Mehl, Brot, Getränke. Dann verlassen sie den Laden genauso schnell wie sie gekommen sind - ohne zu zahlen. Der Spuk dauert nur Minuten. Die Diebe weiter
  • 325 Leser

SAP will 4000 neue Stellen schaffen

Walldorfer Softwareunternehmen plant weitere Zukäufe
SAP will 2008 mit gezielten Zukäufen und neuen Produkten seine Spitzenposition bei Unternehmenssoftware untermauern. Nach der Milliarden-Akquisition Business Objects werde SAP weiter in neue Firmen investieren, sagte Vorstandschef Henning Kagermann auf der Hauptversammlung in Mannheim vor rund 4000 Aktionären. 'Wir werden uns aber keine Marktanteile weiter
  • 391 Leser

Schrenk wird Museumschef in München

Der Kunsthistoriker Klaus Schrenk (58), Leiter der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe, wird neuer Generaldirektor der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen. Er wird am 1. März 2009 Nachfolger von Reinhold Baumstark, der in den Ruhestand geht. 'Die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen sind neben Berlin und Dresden ein Museumsverband mit Weltgeltung', sagte weiter
  • 400 Leser

Schulgeld nur noch zum Teil absetzbar

Mit dem Jahressteuergesetz 2009 sollen etliche Regelungen in den Steuergesetzen verändert werden: Steuerstraftaten sollen erst nach zehn statt derzeit nach fünf Jahren verjähren. Für Schulgeld können schon ab 2008 nur noch maximal 2000 EUR im Jahr von der Steuer abgesetzt werden. Bisher wurden 30 Prozent der Kosten einer Privatschule ohne Obergrenze weiter
  • 490 Leser

Sex-Skandal bleibt folgenlos

Fia-Präsident Max Mosley gewinnt Vertrauensabstimmung
Max Mosley gibt im Automobil-Weltverband weiterhin den Ton an. Die Mehrheit der Verbände sprach dem 68-jährigen Präsidenten trotz des Video-Sexskandals gestern in Paris ihr Vertrauen aus. weiter
  • 352 Leser

Sonne und Salz Gefahr für Handys

Im Urlaub vor Hitze und Wasser schützen
Auch im Urlaub sollte das Handy nicht unnötig der Hitze ausgesetzt werden. 'Langfristige Hitzeeinwirkungen und direkte Sonneneinstrahlung verkürzen die Lebensdauer des Akkus', warnt Expertin Bettina Seute. Zudem drohten auch Fehlfunktionen des Bildschirms und irreparable Schäden der Elektronik. Besonders kritisch ist die Berührung mit Salzwasser. Es weiter
  • 429 Leser

Steinmeier spielt gegen England

Kann gemeinsames Daddeln Jugendliche aus verschiedenen Ländern verbinden? Im Außenministerium wurde darüber diskutiert. weiter
  • 301 Leser

Steuer-Klimmzüge für Ehefrauen

Durch ein neues Verfahren soll weniger Lohnsteuer abgezogen werden
Ehefrauen bekommen nach der Rückkehr in den Beruf oft besonders viele Steuern abgezogen - netto bleibt nur wenig übrig. Das soll ein neues Verfahren ab 2010 ändern. Unterm Strich sparen Paare aber nichts. weiter
  • 485 Leser

STICHWORT: Der 'Prix Courage' des ZDF

ML Mona Lisa und das Kosmetikunternehmen Clarins verleihen 2008 zum vierten Mal in Deutschland den 'Prix Courage'. Mit diesem Preis würdigen sie die Initiative und das persönliche Engagement außergewöhnlicher Frauen, die ihre Zeit und ihre Kraft Kindern widmen, die sozial benachteiligt, krank oder schwer vernachlässigt sind. Das Ziel ihrer Projekte weiter
  • 375 Leser

Stromrechnung künftig verständlicher

Stromrechnungen sollen verständlicher und informativer werden: Künftig sollen die Stromanbieter zur besseren Vergleichbarkeit auch den Vorjahresverbrauch mit angeben, wie Bundeswirtschaftsminister Michael Glos sagte. Zudem sollen Zähler- und Messentgelte nachvollziehbar ausgewiesen, eventuelle Preisänderungen genau aufgeschlüsselt werden. Die Maßnahmen weiter
  • 511 Leser

Stächele will weiter keine Schulden

Neuer Finanzminister steht zu langfristiger Sparpolitik
Heute wird Willi Stächele (CDU) im Landtag als neuer Finanzminister Baden-Württembergs bestätigt. Der 57-Jährige steht zum Kurs der Nullverschuldung über die Legislaturperiode hinaus - sein Vorgänger Gerhard Stratthaus (CDU) hatte erstmals seit 35 Jahren einen Haushalt ohne Neuverschuldung vorgelegt. 'Diese politische Wende zu vollziehen, war höchste weiter
  • 384 Leser

Telefonaktion: Zahnärzte antworten

· Der Zahnschmelz ist die härteste Substanz im menschlichen Körper. Er besteht zu 95 Prozent aus Mineralien. Doch die Oberfläche unserer Zähne ist durch Rillen und Poren angreifbar. Bekommen die Mundbakterien zu viel Süßes, bilden sie Milchsäure im Überschuss, vermehren sich darin und der Zahn wird mehr und mehr mit einem aggressiven Belag überzogen. weiter
  • 386 Leser

Teurer Kampf gegen Hunger

Vereinte Nationen ringen um Geldgeber - Ban: Agrarmärkte öffnen
Mit einem dringlichen Appell zur Bekämpfung des Hungers in der Welt hat in Rom der Ernährungsgipfel der Vereinten Nationen begonnen. Etwa 850 Millionen Menschen auf der Welt müssen hungern. weiter
  • 382 Leser

Teurer Sprit verdirbt Spaß an Neuwagen

Der teure Sprit verdirbt den Bundesbürgern die Lust am Autokauf. Im Mai sanken die Neuzulassungen um 6,2 Prozent auf rund 275 000 Pkw, wie das Kraftfahrtbundesamt (KBA) in Flensburg mitteilte. Der Trend zu Kleinstwagen setzte sich fort: Dort gab es ein Zulassungsplus von 15,3 Prozent, während Pkw ab der Mittelklasse weniger gefragt waren. Die meisten weiter
  • 478 Leser

Turbulente Zeiten für Fluggesellschaften

Hohe Treibstoffkosten und sinkende Auslastung belasten die Branche erheblich
Die Fluggesellschaften schlagen Alarm: Einerseits steigen die Treibstoffkosten in rasantem Tempo, andrerseits sinkt die Auslastung der Maschinen. Die gesamte Branche sucht daher Einsparmöglichkeiten. weiter
  • 508 Leser

Verkehrspolitiker fühlen sich überfahren

Vertragsentwurf für Bahnprivatisierung gibt Unternehmen mehr Freiheiten als gedacht
Die Verkehrspolitiker der Opposition fühlen sich bei der Teilprivatisierung der Deutschen Bahn von der Bundesregierung belogen. Denn sie haben den Entwurf des Beteiligungsvertrags zwischen Bund und Bahn erst nach der Abstimmung im Bundestag am vergangenen Freitag erhalten. Er lasse der Bahn erheblich mehr Freiheiten, als die Koalition ihr zubilligen weiter
  • 523 Leser

Wachsen in neuen Geschäftsfeldern

Vereinigte Filzfabrik erwartet höhere Belastungen
Die Vereinigte Filzfabrik will in diesem und kommenden Jahr vor allem in neuen Geschäftsfeldern wachsen. Dies teilte die Aktiengesellschaft in Giengen (Kreis Heidenheim) mit. Steigende Preise bei den Rohstoffen und die zu erwartenden höheren Lohnaufwendungen sollen durch optimierte Prozesse aufgefangen werden. 2008 soll der Umsatz leicht steigen bei weiter
  • 552 Leser

Welche Versicherung jetzt hilft

Schon bevor die Naturgewalten den Zollernalbkreis heimsuchten, hatte die SV-Sparkassenversicherung (Stuttgart), der Marktführer bei Gebäude-Versicherungen im Land, durch die Unwetter Ende Mai die Zahl der Gebäudeschäden auf über 10 000 geschätzt, die sich auf einen zweistelligen Millionenbetrag summieren werden. Das wird für die Versicherung teuer, weiter
  • 296 Leser

Wildwest mit der Zapfpistole

An einer Tankstelle in Leipzig (Sachsen) haben sich nach einer moderaten Preissenkung wilde Szenen abgespielt: An der Station hatte sich eine längere Warteschlange gebildet. Als ein bislang unbekannter Autofahrer sich vordrängelte, um vergleichsweise günstig zu tanken, kam es zu tumultartigen Auseinandersetzungen. Zunächst versuchte eine Frau, dem Mann weiter
  • 297 Leser

Zetsche will Rechtsstreit beenden

Daimler-Chef Dieter Zetsche will den jahrelangen Rechtsstreit mit dem Konzernkritiker Jürgen Grässlin beenden. Die noch offenen Verfahren in Hamburg und Berlin würden nicht weiterverfolgt, teilte Daimler in Stuttgart mit. Grässlin hatte mehrfach öffentlich den Verdacht geäußert, der Manager habe als Zeuge in einem Stuttgarter Gerichtsverfahren um so weiter
  • 444 Leser

Zickenkrieg vor dem Finale

Der Star bei der Suche nach dem Topmodel ist Gastgeberin Heidi Klum
Morgen wird die Siegerin von 'Germanys Next Topmodel' ermittelt (20.15 Uhr, Pro 7). Der eigentliche Star sind aber nicht die Kandidatinnen, sondern eindeutig die Gastgeberin: Heidi Klum. Sie ist längst ganz oben. weiter
  • 400 Leser

Leserbeiträge (1)

Freiheit von Glauben und Gewissen

Zum Leserbrief von Uschi Seiz über den Auftritt von Eva Herman:„Werte Frau Uschi Seiz! Die „christliche Glaubensgemeinschaft am Schönblick“ scheint in Ihren Augen etwas suspekt zu sein. Die Zweifel an deren Werteverständnis dürfte allein schon mit unserem Grundgesetz aufgeräumt werden können, das Freiheit des Glaubens und Gewissens weiter
  • 4
  • 870 Leser