Artikel-Übersicht vom Freitag, 06. Juni 2008

anzeigen

Regional (64)

Auf der Rampe zur B 29

Unfall durch Fahrfehler

Eine 58-jährige Autofahrerin kam laut Polizei infolge eines Fahrfehlers mit ihrem Pkw in einer scharfen Rechtskurve auf der Rampe zur B 29 in Schwäbisch Gmünd nach links von der Fahrbahn ab, stieß gegen zwei Betonbegrenzungen und rutschte über die nasse Fahrbahn auf das gegenüberliegende Geländer. Sachschaden: rund 5000 Euro. weiter
  • 1589 Leser
Landgericht

Haftstrafen für brutale Körperverletzung

Schwäbisch Gmünd Zwei junge Männer wurden am Freitag vom Landgericht zu drei Jahren und neuen Monaten Haft verurteilt, weil sie im vergangenen September einen 18-Jährigen beim Berufsschulzentrum halbtot schlugen und liegen ließen. Das Opfer überlebte nur, weil eine Polizeistreife den jungen Mann in der Nacht fand und in die Klinik brachte. Zur Tatzeit weiter
  • 195 Leser
Rabiater Fahrradfahrer

Faust ins Gesicht

Ein Autofahrer wurde am Donnerstag gegen 10 Uhr nach einem kleinen Verkehrsvorfall, zu dem die Polizei keine näheren Angaben machen kann, von einem ihm unbekannten Fahrradfahrer angegriffen. Der Pkw-Lenker saß an einer Ampel in der Graf-von-Soden-Straße in seinem Fahrzeug, als der 40 bis 45 Jahre alte Radler ihn heftig ansprach und mit der Faust ins weiter
  • 215 Leser
Neue Umfrage

Zehn Cent mehr für die Milch?

Die Bauern haben durchgesetzt, dass die Milchpreise für den Verbraucher um zehn Cent erhöht werden. Finden Sie das akzeptabel oder eher nicht? Nehmen Sie bitte teil an unserer Online-Umfrage. weiter
  • 1757 Leser

Aalener Räte machen Druck

Oberzentrum neu verhandeln
Es ging ziemlich zur Sache im Gemeinderat. Hinter verschlossenen Türen haben die Räte die Stadtverwaltung aufgefordert, mit Heidenheim um ein Zweiter-Oberzentrum zu verhandeln. Zudem soll ein Beschluss des Regionalverbandes verhindert werden, der Abtsgmünd, Oberkochen und Sontheim aufwertet. weiter
  • 102 Leser

Das Alter ist vor allem weiblich

Arbeitsgruppe der Stadt Aalen hat Thema „Frauen im Alter“ untersucht – demografischer Wegweiser geplant
Dass die Menschen zunehmend älter werden, ist nicht neu. Neu ist allerdings das zunehmende Bewusstwerden dessen, dass das Alter vor allem weiblich ist. Eine Arbeitsgruppe der Stadt Aalen hat das Thema „Frauen im Alter“ unter verschiedenen Aspekten und auf über 30 Seiten beleuchtet mit dem weiteren Ziel, einen „demografischen Wegweiser weiter
Kurz und Bündig
Seefest Der Musikverein Pommertsweiler veranstaltet am Samstag, 14., und Sonntag, 15. Juni, sein Seefest am Hammerschmiedesee. Am Samstag geht es um 18 Uhr los. Frühschoppen ist am Sonntag ab 10 Uhr und um 14 Uhr ist ein Ruderwettbewerb. weiter
  • 140 Leser

Spende für Kirchengemeinde

Gschwend Die Kreissparkasse Ostalb unterstützt die Innenrenovierung der evangelischen Kirche in Gschwend mit einer Spende, die von Filialdirektor Christoph Rihm und Geschäftsstellenleiter Achim König an Pfarrer Siegfried Jahn übergeben wurde. Das gesamte Volumen der Baumaßnahme beläuft sich auf 650 000 Euro, wovon etwas mehr als die Hälfte von der Kirchengemeinde weiter
  • 184 Leser

Von der Bremse abgerutscht

Schwäbisch Gmünd Ein 77-Jähriger wollte am Mittwoch gegen 14.45 Uhr im Parkhaus Höferlesbach bremsen, rutschte jedoch vom Bremspedal ab und trat stattdessen auf das Gaspedal. Hierdurch beschleunigte sein Auto und prallte nach einigen Metern mit der rechten Fahrzeugfront gegen einen Betonpfeiler. Linksseitig stieß er gegen das rechte hintere Fahrzeugeck weiter

Fahrradfahrer leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd Leichte Verletzungen erlitt ein 52-jähriger Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 16.15 Uhr. Ein Autofahrer übersah Im Benzfeld den Radler, der seinerseits entgegen der Fahrtrichtung auf dem Gehweg unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem ein Sachschaden in Höhe von etwa 8000 Euro entstand. weiter
  • 181 Leser

Orgel- und Fahnenweihe

Festgottesdienst
In der Kapelle „Heilige Familie“ in Pfersbach findet am Sonntag, 8. Juni, um 10.30 Uhr ein Festgottesdienst statt, bei dem die neu erworbene Truhenorgel und eine eigens für die Kapelle angeschaffte Kirchenfahne feierlich eingeweiht werden sollen. weiter

Unfall beim Ausparken

Heubach Beim Rückwärtsausparken übersah ein Autofahrer am Mittwoch gegen 10.15 Uhr einen ebenfalls ausparkenden Wagen. Darauf kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Insgesamt entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden in Höhe von zirka 3500 Euro. weiter
  • 276 Leser

Schweigen im Angesicht des Grauens

Mutlanger Realschüler besuchen die Gedenkstätte beim ehemaligen Konzentrationslager in Dachau
Abschlussklassen der Realschule Mutlangen besuchten die KZ-Gedenkstätte Dachau. Die Konfrontation mit den dunkelsten Seiten der deutschen Geschichte ließ die Schüler betroffen verstummen. weiter

Einen Tag in der Berufswelt

Betriebe zur Teilnahme am Aktionstag aufgefordert
Waiblingen Das Rems-Murr-Landratsamt bittet derzeit die rund 1500 Ausbildungsbetriebe aus Industrie, Handwerk, Dienstleistung und öffentlicher Verwaltung im Rems-Murr-Kreis darum, sich wieder am „Aktionstag Berufswelt“ im November zu beteiligen. erhalten in diesen Tagen schriftliche Informationen zum Aktions-tag Berufswelt. An diesem Tag weiter

Postfiliale zieht um

Heuchlingen Die Deutsche Post eröffnet am Montag, 9. Juni, eine neue Post-Service-Filiale in Heuchlingen. Künftig können Kunden dort im Blumengeschäft von Anna Gohl, Bergfeld 14, montags bis samstags Briefmarken kaufen und Briefe und Pakete einliefern. In der Hauptstraße 6 werden Kunden bis Samstag, 6. Juni, bedient. weiter
  • 286 Leser

Dieb aus dem Ostalbkreis

Welzheim Ein zunächst unbekannter Täter hatte am Mittwoch ein in einem Blumenladen stehendes Sparschein unbemerkt geöffnet und das Kleingeld herausgenommen. Der Verdacht richtete sich gegen eine bestimmte Person, bei der anschließenden Fahndung wurde der Tatverdächtige in der kleinen Parkanlage unmittelbar am Bahnhof gesehen. Als er seinerseits die weiter
  • 110 Leser

Fellbacher OB kritisiert Regierungspräsident

Zweifel an objektivem Verfahren zur umstrittenen Neckarbrücke
Der Fellbacher Oberbürgermeister Christoph Palm hegt starke Zweifel daran, ob die für Ende Juli vorgesehene zweite Anhörungsrunde zur umstrittenen Neckarbrücke bei Aldingen tatsächlich objektiv über die Bühne gehen wird. weiter

Eines der größten Feste im Süden

Göppinger Maientag bietet vier Tage lang ein buntes Programm von Ansingen bis Feuerwerk
Seit 350 Jahren gibt es den Göppinger Maientag. Er ist damit eines der ältesten und traditionsreichsten Heimatfeste in Süddeutschland. Ab heute bis kommenden Montag wird er wieder gefeiert. weiter
  • 384 Leser

Täglich unterwegs

Mathilde Kuhn aus Mögglingen ist 95 Jahre alt
Bürgermeister Ottmar Schweizerhat seiner Mitbürgerin Mathilde Kuhn zum 95. Geburtstag gratuliert und die Glückwünsche der Gemeinde überbracht. weiter

Kurs für die Bürger

Förderverein für Rettungsdienste und Soziale Einrichtungen
Der Förderverein für Rettungsdienste und Soziale Einrichtungen bildet zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr die Einwohner von Bartholomä im Umgang mit Feuerlöschern, Löschdecken und der Ausrüstung von Wohnhäusern mit Rauchmeldern aus. weiter

Lob für Förderverein

Gemeinderat Ruppertshofen mit großem Programm
Wie es künftig mit der Wohnbebauung in Ruppertshofen weitergeht, war Thema im Gemeinderat. Zudem sprach das Gremium um Bürgermeister Peter Kühnl über Baumaßnahmen. weiter

Sprung in die USA gewagt

Hebo Spezialglas baut Kooperation mit Valley Design auf
Bislang stand die 1989 von Frank Bock und Marcus Heuschmid gegründete Firma Hebo Spezialglas GbR auf drei Standbeinen. „Wir konzentrierten uns anfangs auf den Handel mit optischen Rohgläsern, systematisch haben wir die Angebotspalette im Laufe der Jahre erweitert“, sagt Heuschmid. Hinzu kamen die Lieferung von Halbzeugen und Komponenten weiter
  • 3
  • 887 Leser

Morgen Musik zur Marktzeit

Schwäbisch gmünd Miriam Weber wird in der nächsten Musik zur Marktzeit in der Augustinuskirche morgen um 10 Uhr ihr Orgelexamensprogramm mit Werken von Bach, Mendelssohn, Guilmant und Messiaen spielen. Weber erhielt ersten Klavierunterricht mit 11 und Orgelunterricht mit 13. Der Eintritt ist wie bei jeder Marktmusik frei, am Ausgang wird um eine Spende weiter

Vorzüge „vor Ort“ hervorheben

Autohändler der Kfz-Innung wollen sich stärker gegen Internethandel abgrenzen
Die Autohändler im Gmünder Raum wollen sich stärker gegen den Kfz-Handel im Internet abgrenzen und ihre Vorzüge als Firmen „vor Ort“ unterstreichen. Das war ein zentrales Thema bei der Hauptversammlung der Gmünder Kfz-Innung. weiter

Empfindliche Schönheiten

Die ersten Werke für die Morandi/Giacometti-Ausstellung im Prediger eingetroffen
Die Ausstellung mit Werken von Giorgio Morandi (1890-1964) und Alberto Giacometti 1901-1966) im Gmünder Museum verspricht ein Ausstellungs-Höhepunkt dieses Sommers zu werden. Gestern sind die ersten Werke dafür eingetroffen – unter strengen Sicherheitsvorkehrungen. weiter
  • 145 Leser
Kurz und Bündig
Schwerbehinderung Zu einem Themenabend über Schwerbehinderung und Schwerbehindertenausweis lädt die Stiftung Haus Lindenhof heute um 19 Uhr in den Franziskaner. weiter
Kurz und Bündig
Lebenshilfe Die Lebenshilfe ist am Samstag mit einem Stand auf dem Johannisplatz. Bei Kaffee, Kuchen und heißen Roten können sich Interessierte über die Arbeit der Lebenshilfe informieren. Außerdem gibt’s beim Flohmarkt ein Angebot an Kleidern, Geschirr und Büchern. Kuchenspenden können von 7 bis 12 Uhr abgegeben werden. weiter
  • 220 Leser
Kurz und Bündig
Kinderfest St. Canisius lädt am Sonntag, 8. Juni, von 12 bis 16 Uhr zum Sommerfest mit Attraktionen für Kinder wie Clowns oder Tombola in die Heugenstraße 5. Um 11 Uhr ist Gottesdienst. weiter

Endlich wieder Nachwuchs im Schießtal – Straße gesperrt

Nach Jahren des Misserfolgs sind aus dem Krötenlaich im Schießtalsee wieder in großer Zahl Jungtiere geschlüpft. Sie haben bereits begonnen, wieder in ihre Lebensbereiche an den bewaldeten Hängen zurückzuwandern. Deshalb wird die Richard-Bullinger-Straße ab heute bis einschließlich kommenden Sonntag für den gesamten Verkehr gesperrt. Bis zum Freibad-Haupteingang weiter

„Standgebühr nicht schuld“

Thema „Gmünder Herbst“
Die Standgebühren sind nicht daran schuld, dass es den Gmünder Herbst in diesem Jahr letztmals in seiner bisherigen Form gibt. Mit dieser Feststellung wies Robert Frank von der Touristik- und Marketing GmbH gestern die Kritik von Vereinsvertretern zurück. weiter
  • 1

„Wir würden’s sofort wieder machen“

„Wir haben es gemacht, weil wir keine Sporthalle haben“, erklärt Rektorin Dorothee Maier, warum die Langertschule in Aalen zu den sieben ersten Schulen zählte, die auf der Ostalb Sport und Bewegung ganz bewusst in den Unterricht einbetten. Seitdem gibt es Farbenturnen und Rückenschule, Zahlenklatschen und Silbenlesen – je nach Bedarf weiter

Faustdick hinter den Ohren

Martina Schwarzmanns Musikkabarett ist erfrischend derb und scharfzüngig
Sie macht so einen netten, so normalen Eindruck, wie sie da steht mit ihrer Gitarre. Und auch die Melodien, die sie klampft, sind freundlich harmonisch. Doch Martina Schwarzmann hat es faustdick hinter den Ohren. Denn das, was die bayerische Kabarettistin zu sagen hat, zeugt von herzlicher Brutalität und scharfzüngiger Derbheit. Sie ist überraschend weiter
  • 225 Leser

Projekt der Jugendlichen

„Stadtteilschnitzeljagd“ des Jugendtreffs Oderstraße 8
Seit Mitte Februar hatte der Jugendtreff Oderstraße 8 die „Stadtteilschnitzeljagd“ geplant und organisiert. Nun konnte dieser endlich stattfinden. weiter

Jugendtreff in Straßburg

Vor dem Europaparlament passierte Ungewohntes: eine politische Diskussion
Der In Via-Jugendmigrationsdienst machte zusammen mit Jugendlichen des Jugendtreffs Ost und einer Jugendgemeinderätin einen Ausflug in das französische Straßburg. weiter
Kurz und Bündig
Den Umwelt- und Naturschutzpreis hat die Heimatsmühle erneut ausgelobt. Insgesamt 2600 Euro Preisgeld gibt es für Einzelpersonen und Gruppen, Vereine, Schulen, Schulklassen, Kindergärten, Betriebe oder Bürgerinitiativen, die sich 2007 im Umweltschutz engagiert haben, wie etwa beim Bau von Vogelnistkästen, Biotopen, Arbeiten zum Gedeihen von Fauna und weiter
  • 151 Leser

Vermisstensuche in Waldstetten

Schwäbisch Gmünd/Waldstetten Mehr als 50 Hundeführer und 30 Hunde im Einsatz: Mit großem Aufgebot beteiligten sich Maltester-Hundestaffeln gestern an einer weiteren Suche nach dem vermissten Bettringer Ferdinand Schneider. Dieses Mal wurde der Bereich der Tennisplätze in Waldstetten durchkämmt, nachdem von Angehörigen des Mannes die Vermutung gekommen weiter
  • 129 Leser

Wohnungslose müssen warten

Für die Realisierung des Projekts „Haus St. Martin“ fehlen noch 40 000 bis 50 000 Euro
Eigentlich wollte der Förderverein Begegnungsstätte St. Elisabeth bald beginnen, die WG für Wohnungslose „Haus St. Martin“ herzurichten. Doch dafür fehlt immer noch das Haus. Die drei Angebote sind nicht realisierbar. weiter

Beste Voraussetzungen fürs Stadtfest

Buntes Angebot an 45 Ständen und sieben Musikbühnen / Wieder Kontrollen und Verkaufsbeschränkungen
Stadtverwaltung, Polizei und Handel wollen im Zusammenwirken wieder dafür sorgen, dass das Gmünder Stadtfest ein fröhliches Beisammensein ohne Saufgelage oder alkoholbedingte Randale wird. weiter
  • 253 Leser

Maria und der Kleinstadt sei Dank

Warum Unwetter in Schwäbisch Gmünd seltener zuschlagen als in anderen Gegenden im Land
Ein Sommermärchen wird es zur Europameisterschaft wohl nicht geben. Zumindest nicht hinsichtlich des Wetters. Es bleibt wechselhaft, regnerisch und wird eher kühler, sagt Meteorologe Rolf Siegle vom deutschen Wetterdienst in Stuttgart. Er verrät auch, warum Unwetter in Schwäbisch Gmünd seltener zuschlagen als in anderen Gegenden in Baden-Württemberg. weiter
  • 300 Leser

Traditionelles 60er-Fest in Straßdorf

Der Straßdorfer Jahrgang 1948 feierte traditionell den runden Geburtstag. Am Spätnachmittag bei sommerlichen Temperaturen stellten sich die AGVler zum Gruppenfoto vor der Alten Kirche auf. Nach dem Läuten der Glocken schritt man in die Alte Kirche beim Friedhof zum Festgottesdienst. Zahlreiche Besucher und Verwandte aus Straßdorf waren gekommen, um weiter

Erste Löwenmarkt- Gäste sind da

Besuch aus Lorchs Partnerstadt
Heute beginnt der Lorcher Löwenmarkt. Einige Gäste sind schon gestern angekommen: jene aus Oria, Lorchs Partnerstadt in Italien. Rund 60 Besucher sind bis Montag zu Gast, die meisten bei Familien. weiter

Auf Spurensuche für den Unterricht

EWG-Exkursion des Staatlichen Realschulseminars nach Berlin
Die zukünftigen Lehrer vom Staatlichen Realschulseminar erlebten in einer viertägigen Exkursion in Berlin anschauliche Beispiele aus den Themenfeldern des Fächerverbunds Erdkunde-Wirtschaftskunde-Gemeinschaftskunde (EWG). weiter

Scheffold-Gymnasium holt 29 Preise

Beim 55. Europäischen Wettbewerb unter der Schirmherrschaft der deutschen Kultusminister war das Scheffold-Gymnasium mit vier Landes- und 25 Kreispreisträgern die erfolgreichste Schule im Altkreis Gmünd. Im gesamten Ostalbkreis hatten 2152 Schülerinnen und Schüler teilgenommen. Die Preisübergabe nahm der Landrat des Ostalbkreises, Klaus Pavel, vor. weiter

Bumerang

Es gibt Tage, da hat man das Schicksal einfach auf seiner Seite – herrlich! Hatte doch gestern noch ein Redakteur seine Schadenfreude über einen jüngeren Kollegen zu Papier gebracht. Dieser hatte einen 100-Meter-Sprint absolviert, um dem Ordnungshüter einen Parkzettel vor die Nase zu platzieren – und dann ignoriert zu werden. An der nicht weiter

Zum Nachahmen für die „Basis“?

Zum Milchboykott: Nun zeigt er also doch Wirkung, der Milchboykott. Lidl will nach dem Wochenende die Preise erhöhen. Die anderen werden sicher folgen. Die Preise für Milch- und Milcherzeugnisse wurden aber erst vor wenigen Monaten um mehr als 20 Prozent angehoben. Höchst bedauerlich, dass die Bauern nichts davon abbekamen. Es mag den Landwirten kein weiter
  • 5

Die Dummheit der Roboter

Der Verleger und Science-Fiction-Autor Dieter König stellt seine Arbeit vor
Neben den großen Verlagen gibt es viele kleine Verlage, die in Nischen sehr aktiv sind. Der Zwölftklässler Felix Mohring hat bereits in einem solchen Verlag publiziert und lud seinen Verleger ans Scheffold-Gymnasium ein. Im Deutsch-Kurs stand Dieter König den 23 Schülern gestern Rede und Antwort. weiter

Besucher animiert und sich präsentiert

Tag der offenen Tür des Berufsausbildungswerks Schwäbisch Gmünd
„So viele Besucher waren noch nie da“, schwärmte der Leiter des Berufsausbildungswerks (BAW), Michael Nanz. Mit Pizza aus dem Holzofen, Schweißen zum Mitmachen oder Kräutern zum Mitnehmen präsentierten sich die BAW-Klassen den über 200 Besuchern am Tag der offenen Tür. weiter

Kinder als Empfangskomitee

Der Waldstetter Kreisverkehr Richtung Unterbettringen wird ganzjährig bunt
Wer von Bettringen her nach Waldstetten einfährt, wird ab Mitte Juni von bunten Holzfiguren am Kreisverkehr empfangen. 28 Kinder des örtlichen Kindergartens St. Vinzenz stehen dafür Pate. weiter
  • 266 Leser
Polizeibericht
Diesel auslaufen lassenSchwäbisch Gmünd-Großdeinbach Bei einer selbstfahrenden Arbeitsmaschine der Marke John Deere, einem sogenannten Holzrücker, der bei Großdeinbach im Waldgebiet Hessenbach, Haselbachtal auf einem Waldweg abgestellt war, öffnete ein Unbekannter zwischen Dienstag, 16 Uhr, und Mittwoch, 9 Uhr, die Motorabdeckung. Hier wurden vier Behälter-Deckel weiter

Senioren fahren nach Marbach

Anmeldung ab Montag
Waldstetten Der Ausflug der bürgerlichen Seniorengemeinschaft findet am Dienstag, 24. Juni, statt. Start ist am Rathausparkplatz um 9 Uhr. Die Fahrt führt nach Marbach am Neckar. Um 10.30 Uhr besucht die Gruppe Schillers Geburtshaus. Die Besichtigung dauert etwa eine Stunde. Um 11.30 Uhr gibt's Mittagessen im „Ochsen“. Um 14 Uhr gibt's eine weiter
  • 142 Leser

Zur Fischerinsel und ins Schloss

Jahresausflug des Liederkranzes Waldstetten zum Lago Maggiore
Kürzlich fuhr der gemischte Chor des Liederkranzes Waldstetten zum Ausflug an den Lago Maggiore. Über Geislingen, Ulm, Memmingen, Lindau fuhren die Sänger nach Mergozzo. weiter
  • 106 Leser

50 Jahre Bergschule in Waldstetten

Festakt heute in der Stuifenhalle – morgen Schulfest mit buntem Programm
„Lebendige Vielfalt“ Mitmach-Spielen, Aktionen, Aufführungen und Ausstellungen zum JubiläumDie Waldstetter Bergschule feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Heute geht’s los mit einem Festakt in der Stuifenhalle, morgen folgt das Schulfest mit Darbietungen, Aktionen und Ausstellungen der 382 Schüler. WALDSTETTEN Nicht grundlos stellt die weiter
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKPershing II Einigkeit zwischen den USA und Deutschland. Die beiden Verteidigungsminister der Länder, Caspar Weinberger und Manfred Wörner, sagen, wenn der Westen keine neuen Pershing-II-Rakten aufstellt, rüstet die Sowjetunion ihre SS-20-Raketen nicht ab.Zwei Bezirke Die Evangelische Kirchengemeinde in Heubach wächst und wächst. Weil die weiter

Igginger Züchter feiern Fest

Iggingen Der Igginger Kleintierzüchter feiert am Samstag, 7. Juni, ab 17 Uhr und am Sonntag, 8. Juni, ab 10 Uhr sein Gartenfest bei der VfL-Halle. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Für alle Fußballfans besteht die Möglichkeit, am Samstag das Eröffnungsspiel und am Sonntag das erste Spiel der deutschen Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft weiter
  • 148 Leser

Lampenfieber und Leidenschaft

Heute Premiere für Kindermusical „Vom Löwen, der nicht schreiben konnte“
In der Schechinger Gemeindehalle geht es heute Abend tierisch zur Sache. Bei der gestrigen Generalprobe konnte man Geier, Löwen, Ameisen und auch Nilpferde auf der Bühne entdecken. Farbenfroh und stimmgewaltig erwarten die Grundschüler heute die Premierengäste zu „Die Geschichte vom Löwen, der nicht lesen konnte.“ weiter
  • 199 Leser

Geschichten so richtig erleben

Am 13. Juni wird das Mittelsteinzeit- und Geschichten-Museum im Untergröninger Schloss eröffnet
Das neue Museum im Untergröninger Schloss ist etwas Besonderes. Das Mittelsteinzeit Museum, das einen Teil ausmacht, ist das erste Museum in Deutschland, das sich mit dem Leben vor 10 000 Jahren auseinandersetzt. Der zweite Teil des Museums hat die Geschichte der Untergröninger in Geschichten eingefangen. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Holzner, Vogelhofstraße 15, zum 81. Geburtstag.Hilda Wünsche, Asylstraße 5, zum 78. Geburtstag.Annelore Sumalowitsch, Glasmacherweg 27, zum 77. Geburtstag.Johann Schreiber, Oderstraße 31, Bettringen, zum 77. Geburtstag.Barbara Frank, Oderstraße 45, Bettringen, zum 77. Geburtstag.Emil Franze, Pfarrer-Vogt-Straße 18, Bettringen, zum weiter
Kurz und Bündig
Zen Im Keiko in Leinzell gab es einen Vortrag über „Die Praxis des ZaZen“ statt. Es sprach der Zen-Mönch Konrad Tenkan Beck aus Freiburg. Zahlreiche Zuhörer nutzten am nächsten Morgen die Möglichkeit an einer praktischen Einweisung in diese Meditationsform. Einführungen finden jeden Montag ab 18.45 Uhr statt. weiter
  • 277 Leser

Verein hat gut gewirtschaftet

Gerhard Wassermann zweiter Vorsitzender des Fördervereins Seniorenbegegnungsstätte Mutlangen
Nach 16-jähriger Tätigkeit schied Bürgermeister i.R. Heinz Hartmann aus dem Amt des stellvertretenden Vorsitzenden. Die Wahl seines Nachfolgers sowie ein Rückblick auf 2007 waren Inhalt der Mitgliederversammlung des Fördervereins Seniorenbegegnungsstätte Mutlangen. weiter

Sind Bauherren zu individuell oder nur zögerlich?

Warum aus dem geplanten Mehrgenerationenhaus in der Gaisgasse in Lorch nichts geworden ist
Die Idee, in der Lorcher Gaisgasse ein Haus für mehrere Generationen zu bauen, ging nicht auf. Es gab nur zwei bis drei interessierte Bauherren, sagt Sieghart Dreher vom Forum 58+, der das Projekt gemeinsam mit der Interessengemeinschaft „IG Neues Wohnen in der Stadt“ angestoßen hat. Lorch sei wohl noch nicht reif für so ein Projekt – weiter
  • 219 Leser

Brass Band aus Kapstadt zu Gast

ESSINGEN Die Brass Band aus Kapstadt und der Posaunenchor Essingen gestalten am Sonntag, 8. Juni, um 10 Uhr in der evangelischen Kirche in Essingen gemeinsam einen Gottesdienst. Der Höhepunkt des Besuchs der Brass Band ist ihr Konzert am Sonntag, 8. Juni, um 19.30 Uhr, ebenfalls in der Kirche. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. weiter
  • 259 Leser

Eine Kutschfahrt

40er Fest in Mutlangen
Der AGV 1967/1968 aus Mutlangen feierte das 40er-Fest. Begonnen wurde der Nachmittag mit einem Gottesdienst in der Pfersbacher Kapelle. weiter
  • 104 Leser

Es gibt noch Platz für eine Vierte

Aktionen rund um die Michaelskirche und ihre drei Glocken
Zu einem ereignisreichen Mittag entwickelte sich für die zahlreichen Besucher der „Glockensonntag“, zu dem die Evangelische Kirchengemeinde in Böbingen eingeladen hatte. Bei prächtigem Wetter gab es für die Besucher viel zu entdecken und zu erfahren: Eine gelungene Mischung aus Geschichte, Kultur und Aktionen machte den Mittag zu einem beeindruckenden weiter
  • 214 Leser

„Anything“ in der Hagmühle

Alfdorf Die Rockband „Anything“ tritt am Samstag, 7. Juni, in der Hagmühle zwischen Alfdorf und Welzheim auf. Fans melodischer, gitarrenbetonter Rockmusik sollen auf ihre Kosten kommen. Das Besondere ist der mehrstimmige Gesang der drei Sängerinnen, Leslie Bürkle, Andrea und Siegrid Gaugel. Vorher, ab 19 Uhr, spielt die neue Blues-Formation weiter
  • 196 Leser

Regionalsport (25)

Heute letztes Monatsturnier

Interessierte Spieler können sich noch für das Masters qualifizieren
Am Freitag trägt die Schachgemeinschaft das letzte Turnier der Schnellschach-Turnierserie aus. Um 20 Uhr (Anmeldung kurz vorher) treffen sich im Haus des Handwerks in der Leutzestraße interessierte Schachspieler.In sieben Runden Schweizer System (in jeder Runde spielen die Punktgleichen gegeneinander) wird bei einer Bedenkzeit von 15 Minuten je Spieler weiter

Meister oder Vize?

Matchball für Normannia in der A-Jugend Verbandsstaffel Nord
Am letzten Spieltag der A-Jugend Verbandsstaffel Gruppe Nord geht es für die Mannschaft von Matthias Müller um alles. Um 10.30 Uhr im Berufsschulzentrum kann die A-Jugend des 1. FC Normannia Gmünd die Meisterschaft in der Verbandsstaffel perfekt machen. weiter

Franz Tischer ist neuer DJK-Trainer

Die Gmünder Oberliga-Volleyballerinnen können die Lücke von Michael Krigar schließen
Nun ist die Katze aus dem Sack. Die Abteilungsleitung der Oberliga-Volleyballerinnen der DJK Gmünd konnten den offenen Trainerposten besetzen. Und das gleich doppelt. Neben Franz Tischer, Vater von DJKlerin Miriam und Nationalspieler Simon Tischer, wird auch eine erfahrene Spielerin aus Fellbach das neue Trainerduo bilden. weiter

Zusammen 1700 Spiele für den FC Schechingen

Der FC Schechingen hat im Rahmen des letzten Spieltags der Kreisliga A Spielerehrungen für langjährig aktive Spieler durchgeführt. Auf dem Bild von links: Spielleiter Rudi Schmid, Bernd Uber (500 Spiele), Spielertrainer Wolfgang Barth (500 Spiele), Spielführer Thomas Hägele (300 Spiele), Wolfram Schnepf (400 Spiele) und der 1. Vorsitzende Kurt Struzyna. weiter
  • 142 Leser

Barbara Oettinger deutlich bestätigt

Arbeit der Lorcherin gewürdigt
Barbara Oettinger (Lorch) erhielt beim Landessportbundtag in Stuttgart mit 338 Ja- bei nur zwei Nein-Stimmen eine Bestätigung ihrer Arbeit im Ressort „Frauen im Sport“ des Württembergischen Landessportbundes (WLSB). weiter

Dewangen ist kaltschnäuziger

Kreisliga B II-Vertreter schlägt TSGV Waldstetten II mit 4:1 – Nach 31 Minuten führt Dewangen bereits mit 3:0
So deutlich wie es das Ergebnis vermuten lässt, war der Unterschied zwischen dem TSV Dewangen und dem TSGV Waldstetten II nicht. Drei schnelle Tore in der ersten halben Stunde waren vorentscheidend, dass clevere Dewanger die erste Relegationspartie um den A-Liga-Aufstieg mit 4:1 gewinnen konnten. weiter
  • 378 Leser

Weiter im Rennen

Europa Truck Trial 2008
Das HS-Schoch-Team liegt nach dem dritten Lauf zur Europa Truck Trial 2008 in der Gesamtwertung weiter auf Platz drei. Am zweiten Wettkampftag beendete eine losgelöste Spurstange, die die Kardanwelle außer Kraft setzte, die Titelambitionen von Marcel Schoch und Johnny Stumpp. Sie wurden Sechste. weiter
  • 493 Leser

Relegation im Überblick

Aufstieg in die Landesliga1) FC Bargau – TSV Deizisau 2:0 2) Stuttgart-West – FC Silheim 1:2Sonntag, 8. Juni, 15 Uhr:FC Bargau – FC Silheim .....Sportplatz OberelchingenAufstieg in die Bezirksliga1) Mögglingen – Röhlingen 2:1Samstag, 7. Juni, 17 Uhr:2) TSG Giengen – Mögglingen .....Sportplatz Aalen-WaldhausenMittwoch, 11. weiter

Vollgas nach Regeneration

FC Bargau hofft am Sonntag, 15 Uhr, auf den zweiten Streich gegen den FC Silheim
Der Landesliga-Aufstieg ist für den FC Bargau greifbar nah. Nach dem 2:0-Erfolg gegen den TSV Deizisau müssen die Germanen noch zwei „Endspiele“ gewinnen, um in der neuen Saison in der Landesliga zu spielen. Am Sonntag, 15 Uhr, treffen die FCBler in Oberelchingen auf den FC Silheim. weiter

Mögglingen will Favorit Paroli bieten

Um den Aufstieg in die Bezirksliga: FC Stern spielt am Samstag um 17 Uhr in Waldhausen gegen die TSG Giengen
„Dieser Sieg gegen Röhlingen gibt uns Kraft und Motivation, auch wenn er zugegebenermaßen glücklich zustande gekommen ist“, meinte Mögglingens Coach Mathias Kluge nach dem 2:1 im ersten Relegationsakt um den Aufstieg in die Bezirksliga. weiter

Sportmosaik

Der FC Spraitbach ist bei seiner Trainersuche fündig geworden: Andreas Vorwerk (45) coacht ab der kommenden Saison den A-Ligisten. „Unser Ziel ist der Klassenerhalt. Wichtig ist uns vor allem, dass wir unsere jungen Spieler aus der A-Jugend integrieren und eine junge Mannschaft formen“, sagt Vorwerk, der auch nicht viele neue Spieler holen weiter

HBG-Youngsters im Landesfinale

Das Hans-Baldung Gymnasium ist mit einer Jungen- und einer Mädchenmannschaft beim RP-Finale im Volleyball vertreten
In der Großsporthalle in Gmünd fand das Finale im WK III der Mädchen und Jungen des RP Stuttgart in der Sportart Volleyball statt. Die Jungs des Hans-Baldung Gymnasiums schafften den Einzug ins Landesfinale und auch die Mädels waren erfolgreich: Sie erreichten den vierten Platz. weiter

DJK-Team mit gutem Auftakt

Gmünder belegen in der Baden-Württembergischen Triathlonliga den zweiten Tabellenplatz
Nach vielen Jahren ist die DJK Gmünd wieder mit einer Mannschaft in der Baden-Württembergischen Triathlonliga vertreten. Nachdem man es vor vielen Jahren bis in die Zweite Bundesliga geschafft hatte, will man nun versuchen, in der Seniorenwertung der Triathlonliga möglichst im Vorderfeld mitzumischen. weiter
  • 212 Leser

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Gaukinderturnfest des Turngau Ostwürttemberg am 13. Juli in Waldstetten – Rund 1500 Kinder werden erwartet
Beim TSGV Waldstetten häufen sich die Sitzungen des Organisationsteams, glühen die Telefondrähte, laufen die Weichenstellungen auf dem Sportgelände „Auf der Höhe“ auf Hochtouren. Denn das Gaukinderturnfest steht am 13. Juli dort ins Haus. weiter

Podestplatz knapp verpasst

Deutschland-Cup 2008 der rhythmischen Sportgymnastik in der Stralsundhalle in Kiel
Beim Deutschland-Cup der rhythmischen Sportgymnastik in der Wettkampfklasse der Einzelgymnastinnen in Kiel waren die 111 besten Wettkampfgymnastinnen Deutschlands am Start. Jaqueline Mieslinger vom TSV Großdeinbach verpasste mit nur 0,3 fehlenden Punkten knapp einen Podestplatz. weiter

Erster Kids-Cup

Acht Teams nehmen am„Bettringer Kids-Cup“ teil
Die Handballabteilung der SG Bettringen nimmt eine neue Veranstaltung in ihrem Jahresplan auf. Der „Bettringer Kids-Cup“ ist ein Sommerturnier für weibliche und männliche Mannschaften der E-Jugend und findet morgen in der Uhlandhalle in Bettringen statt. weiter

SV Gmünd mit erfolgreicher Jugendarbeit

Saisonabschluss des Bezirks Mittlere Alb – Victoria Köhler und Alex Braun Gesamtsieger beim Intersport-Cup im Ski Alpin
Bei gar nicht mehr winterlichen Temperaturen wurden die bestplatzierten Jugendskirennläufer des Bezirks Mittlere Alb bei einer Abschlussveranstaltung in Kirchheim/Teck geehrt. Vorne dabei waren Rennläufer des SV Gmünd. weiter

8199 Tore im Fußballbezirk Kocher/Rems

Die Goalgetter der Fußballsaison 2007/2008 stehen fest / Torjägerparty steigt am 3. Juli / Essingen gewinnt Teamwertung
8199 Mal zappelte in dieser Fußballsaison der Ball in den Maschen bei den Spielen des Ligen des Bezirkes Kocher/Rems. 8199 Mal jubelten die Fans ihren Mannschaften und Torschützen zu. Die Kicker unserer Fußballvereine haben das Motto unseres Torjäger-Wettbewerbs „Wir wollenTore sehen“ verstanden. Sie haben sich mächtig dafür ins Zeug gelegt. weiter

Der Meister trifft und trifft

In der Bezirksliga überzeugt der TSV Essingen
Die Abwehr war stabil, aber nicht besser als die Defensivreihen der Konkurrenten. Der Sturm hingegen überragte die Bezirksliga: Mit 88 Toren holte sich die Mannschaft des Meisters TSV Essingen gemeinsam die Torjägerkanone. Der beste Schütze verlässt allerdings nun den Klub. weiter
  • 264 Leser

Die Wiederholung

Kreisliga A I: Markus Waibel, 29 Tore
Er ist der einzige Wiederholungstäter. Markus Waibel (19) vom TV Heuchlingen ist schon wieder Torschützenkönig. Sechs Tore weniger als vergangene Saison hat er geschossen. Was dennoch höher einzustufen ist, schließlich kickt er mittlerweile in der Kreisliga A. weiter

Der Reserve-König

Kreisliga B I: Mükayil Dalbudak, 32 Tore
68 Tore erzielte die SG Bettringen II in der Kreisliga B I. 32 und damit rund die Hälfte davon gingen auf das Konto von Mükayil Dalbudak (26). Zur Belohnung gab’s zuletzt einen Platz in der ersten Mannschaft, für den er zur Not auch die Torjägerkanone geopfert hätte. weiter

Ein oder zwei Jahre

Kreisliga B II: Florian Rössler, 26 Tore
Florian Rössler ist 21 Jahre jung und hat in der Kreisliga B II für den TSV Essingen II 26 Tore geschossen. Da stellt sich natürlich die Frage, wann er den Sprung in die erste Mannschaft versucht. „Da brauche ich wohl noch ein oder zwei Jahre“, sagt der Stürmer. weiter

Überregional (107)

'Der Huber war das Opfer'

CSU-Chef wird vor seinem Auftritt im Untersuchungsausschuss in Schutz genommen
Wann wusste Finanzminister Erwin Huber von der Notlage der Bayern-LB? Das versucht der Landesbank-Untersuchungsausschuss aufzuklären. weiter
  • 319 Leser

'Endlich auf Augenhöhe'

Milchbauern feiern Erfolg und beenden ihren Lieferboykott
Die deutschen Milchbauern haben ihren Kampf für höhere Milchpreise erfolgreich beendet. Nach Lidl haben mittlerweile auch die anderen großen Unternehmen des deutschen Lebensmitteleinzelhandels Neuverhandlungen über die Milchpreise angekündigt. Bereits zuvor hatte der Bundesverband der Deutschen Milchviehhalter (BDM) den Milchlieferstopp für beendet weiter
  • 331 Leser

'Gib mich die Kirsche' in Karlsruhe

'König Fußball' ist rechtzeitig zur EM im Museum angekommen: Unter dem Titel 'Gib mich die Kirsche' geht es in Karlsruhe um den Ball. weiter
  • 316 Leser

'Post' ist mehr als eine Marke

Wer 'Post' sagt, meint nicht immer das einstige Staatsunternehmen. Weil diesem das nicht gefällt, klagt es immer wieder - nun ohne Erfolg. weiter
  • 408 Leser

'Überall war nur Wasser'

Wie Rettungsassistentin Sandra Walker die Flut im Killertal erlebte
Rettungsassistentin Sandra Walker, 'Mensch des Jahres 2007' der SÜDWEST PRESSE, war mitten im Einsatz, als die Starzel die Orte im Killertal überflutete. Sie kam mit dem Schrecken davon. weiter
  • 459 Leser

Andreas Dittmer kämpft um die letzte Chance

Kanu-Olympiasieger in Szeged direkt im Finale
Der dreimalige Kanu-Olympiasieger Andreas Dittmer hat sich beim Kampf um das Peking-Ticket in guter Form präsentiert. Der 36-Jährige gewann beim Weltcup im ungarischen Szeged im Canadier-Einer über 1000 Meter seinen Vorlauf und qualifizierte sich damit direkt für das Finale. Dagegen muss Sebastian Brendel den Umweg übers Halbfinale nehmen. Er wurde weiter
  • 292 Leser

Auf eigenen Wegen zum Abitur

Freiburger Waldorfschüler stehen vor einem erfolgreichen Abschluss ihres mutigen Projekts
Vor einem Jahr haben sich zehn Waldorfschüler aus Freiburg von der Schule abgemeldet und die Vorbereitung auf das Abitur selbst organisiert. Das lief so gut, dass ein Nachfolgeprojekt im Entstehen ist. weiter
  • 367 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Länderspiele Spanien - USA 1:0 (0:0) Chile - Guatemala 2:0 (2:0) Mexiko - Argentinien 1:4 (0:3) ·Relegation zur Verbandsliga, 1. Runde TSV Hildrizhausen - GSV Dürnau 1:3 SF Schwäbisch Hall - FV Biberach 0:2 ·Relegation zur Landesliga, Staffel 1 FV Ingersheim - SV Unterweissach 1:0 TSV Obersontheim - SpVgg Neckarsulm 0:2 ·Relegation zur Landesliga, weiter
  • 360 Leser

Bach am Atlantik

Die Staatsoper Stuttgart mit 'Actus Tragicus' im spanischen La Coru·a
Bis zur Todesküste am Kap Fisterra, bis ans Ende der Welt, reisten einst die Jakobspilger. Die Staatsoper Stuttgart kam bis zur Hafenstadt La Coru·a mit dem Bachkantaten-Abend 'Actus Tragicus'. weiter
  • 363 Leser

Beenhakker: 'Diese Leute sind krank'

Höchste Zeit, dass die Europameisterschaft morgen beginnt und endlich Fußball gespielt wird. Denn die Vorberichterstattung in zwei polnischen Boulevardzeitungen hat die Grenzen des guten Geschmacks bei weitem überschritten. Eine Fotomontage des 'Super-Express' zeigt Leo Beenhakker, den Trainer der polnischen Nationalelf, mit den abgeschlagenen Köpfen weiter
  • 325 Leser

Bibliotheken: Besser als die 'Super Nanny'

Öffentliche Bibliotheken entwickeln sich zunehmend zu persönlichen Ratgebern. 'Mit 21 Millionen ausgeliehenen Ratgebern schlagen wir mühelos die Fernsehkonkurrenz mit Sendungen wie ,Super Nanny', sagte Susanne Riedel, Vorsitzende des Berufsverbandes Information Bibliothek (BIB). Die Leser suchten Hilfe und Rat bei Alltagssorgen wie Eheproblemen, gesundheitlichen weiter
  • 338 Leser

Bonn im Finale, Pascal Roller als tragische Figur

Die Telekom Baskets Bonn haben erstmals seit 2001 wieder das Playoff-Finale der Basketball-Bundesliga erreicht und fordern nun im Endspiel Hauptrundensieger Alba Berlin heraus. Die Rheinländer gewannen gestern Abend das entscheidende fünfte Halbfinalspiel bei den Skyliners Frankfurt 75:74 (46:41). Damit entschied Bonn die 'best-of-five'-Serie mit 3:2 weiter
  • 404 Leser

Bub gibt Schnuller bei der Polizei ab

Dreijähriger ließ sich überzeugen: Andere haben ihn nötiger
Auf originelle Weise hat eine Mutter aus Filderstadt (Kreis Esslingen) ihren dreijährigen Sohn dazu gebracht, künftig auf seinen Schnuller zu verzichten. Sie erschien gestern mit dem kleinen Buben auf dem Revier. Dort gab der Dreijährige tapfer seine zwei Schnuller ab. Die Mutter hatte dem Kind erklärt, die Polizei werde seine Schnuller an kleinere weiter
  • 319 Leser

BUCHTIPP: Kühne und tragische Heldin

Biografin Brigitte Roßbeck hat sich in ihrem neuen Werk Zum Trotz glücklich dem Leben der Caroline Schlegel-Schelling gewidmet. An Schlegel-Schelling (1763 bis 1809) scheideten sich Zeit ihres Lebens die Geister: Als junge Witwe gerät die begabte Göttinger Professorentochter Caroline Michaelis in die Stürme der Revolutionszeit, sie bekommt ein uneheliches weiter
  • 330 Leser

Clinton will nicht Vize werden

Hillary Clinton will nach Angaben ihres Wahlkampfteams nicht für das Amt des US-Vizepräsidenten unter Barack Obama kandidieren. 'Sie strebt nicht die Vizepräsidentschaft an', zitierte der Sender CNN ihren Wahlkampfmanager Phil Singer. Die Wahl des Vize liege ganz in der Hand Obamas. Obama selbst äußerte sich sehr zurückhaltend dazu: 'Natürlich steht weiter
  • 378 Leser

Der Dax gibt seine Gewinne wieder ab

Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat im Verlauf seine Gewinne eingebüßt und rutschte gestern Nachmittag nach der Ankündigung einer möglichen EZB-Zinserhöhung ins Minus. Die EZB hat den Leitzins zwar wie erwartet unverändert bei 4 Prozent belassen, sagte aber, bei der nächsten Sitzung sei eine Zinserhöhung möglich. Das schreckte die Anleger ab. Deutlich weiter
  • 440 Leser

Der Horror-Crash hat Kubica stärker gemacht

Böse Erinnerungen an Kanada verbannt der schnellste Pole der Formel 1 aus seinen Gedanken
Böse Erinnerungen werden wach, wenn die Formel 1 am Wochenende wieder Station in Kanada macht. Vor einem Jahr baute Robert Kubica mit seinem BMW-Sauber einen Horrorunfall. Er blieb unverletzt. weiter
  • 319 Leser

Der Prinz Charles des Fußballs

Michael Ballack: Krönung bei der Europameisterschaft oder doch ein ewiger Kronprinz?
Mit seinen 31 Jahren hat Michael Ballack noch immer keinen großen internationalen Titel gewonnen. Nun will der deutsche Star in Wien im Finale am 29. Juni seine persönliche 'Krönungsmesse' feiern. weiter
  • 404 Leser

Der Traum Bundesliga

Der Österreicher Ümit Korkmaz ist schon vor der EM begeistert
Vor drei Jahren hat er noch in der fünften österreichischen Fußball-Liga gespielt, jetzt wechselt Ümit Korkmaz zu Eintracht Frankfurt in die deutsche Bundesliga. 'Mein Traum', sagt der 22-Jährige. weiter
  • 309 Leser

Deutliches Minus bei den Pleiten

In den ersten drei Monaten des Jahres haben weniger Unternehmen und Verbraucher den Gang zum Insolvenzgericht antreten müssen. Insgesamt wurden im ersten Quartal 38 281 Insolvenzen in Deutschland registriert, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Das waren 13,1 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Allerdings fehlen den Statistiker weiter
  • 467 Leser

Deutsche Börse mit größten Gewinn

BMW ist der Verlierer unter den heimischen Aktien
Anleger, die in der Vergangenheit in Aktien der Deutschen Börse oder des Lastwagenbauers MAN investiert haben, können sich laut einer Studie über kräftige Kursgewinne freuen. Die besten Unternehmen im Deutschen Aktienindex konnten ihren Wert seit dem Frühjahr 2003 fast vervierfachen, wie eine Analyse des Fondsverwalters Fidelity International ergab. weiter
  • 423 Leser

Die Aufregung hat sich gelegt

Beim Telekom-Prozess haben klagende Aktionäre keine guten Karten
Anfang April startete Deutschlands größtes Anlegerschutz-Verfahren mit großem Interesse. Inzwischen ist es im Telekom-Prozess ruhig geworden. Die klagenden Anleger haben wohl schlechte Karten. weiter
  • 423 Leser

Die Milch wird teurer

Lieferboykott der Milchbauern führt zum Erfolg
Milch und Milchprodukte werden wieder teurer: Discounter und Handelsketten werden die Preise erhöhen. Damit haben die Milchbauern mit ihrem Lieferboykott einen Erfolg auf der ganzen Linie eingefahren. weiter
  • 449 Leser

Die Schweiz als Ausbildungsland

Nationaltrainer Jakob 'Köbi' Kuhn hinterlässt Ottmar Hitzfeld ein bestelltes Feld
Im Schweizer Fußball ist alles eine Nummer kleiner als zum Beispiel beim Nachbarn aus Deutschland. Dennoch: Jugendarbeit wird mittlerweile groß geschrieben. Außerdem wird Ottmar Hitzfeld bald mitreden. weiter
  • 370 Leser

Die Zahl der Transplantationen steigt stetig an

8000 der insgesamt 12 000 Menschen auf der Warteliste benötigen eine Niere
Im vergangenen Jahr sind in Deutschland 4251 Organe von Verstorbenen transplantiert worden. Hinzu kommen 627 Lebendspenden - also Transplantationen der Organe von lebenden Verwandten oder engen Freunden an Kranke. Im Lauf der Jahre steigen die Zahlen stetig an. So gab es 2003 nach Angaben der Deutschen Stiftung Organtransplantation erst 3695 Organverpflanzungen weiter
  • 277 Leser

Die Zeit nach dem Benzin

Autozulieferer Eberspächer entdeckt neue Geschäftsfelder
Eberspächer denkt über die Zeit nach, wenn Autos nicht mehr mit Benzin fahren. Der Spezialist für Abgase und Heizung an Fahrzeugen sucht nach weiteren Geschäftsfeldern - wie Heizungsbau für Wohnhäusern. weiter
  • 549 Leser

Discounter: Wohl strenge Auflagen

Das Bundeskartellamt will nach Medienberichten die geplante Fusion der Discountketten Plus und Netto nur unter strengen Auflagen genehmigen. Die 'Süddeutsche Zeitung' berichtete, nach den Plänen der Wettbewerbsbehörde müsse Plus 370 seiner bundesweit 2900 Läden verkaufen. Zudem fordere das Kartellamt einen Verzicht auf die geplante Einkaufskooperation weiter
  • 433 Leser

Ein beliebtes Ausflugsziel ...

...für Radtouren sind die Weinberge der Ortenau. Als Etappenziel eignet sich Schloss Ortenberg, das 1678 zerstört und im 19. Jahrhundert im gotischen Stil wiederaufgebaut worden ist. Heute beherbergt es eine Jugendherberge. weiter
  • 381 Leser

Eisbär Knut als Goldesel

Zoo macht einen Gewinn wie nie zuvor
Eisbär Knut hat dem Berliner Zoo ein besonderes Jahr beschert: Der Bilanzgewinn betrug 2007 rund 6,8 Millionen Euro, wie die Zoo Berlin AG mitteilte. In den Vorjahren hatte der Zoo nur mithilfe von Landeszuschüssen von jeweils mehr als zwei Millionen Euro unter dem Strich ein ausgeglichenes Ergebnis erreicht. Vor allem zusätzliches Eintrittsgeld in weiter
  • 327 Leser

EM-SPLITTER

Regeländerung Ein Spieler ist nach zwei Verwarnungen für die nächste EM-Begegnung gesperrt, ebenfalls nach der vierten und jeder weiteren Verwarnung. Verwarnungen verfallen nach der Gruppenphase. Neu ist, dass auch Verwarnungen aus Spielen der Endrunde nach dem Viertelfinale verfallen und damit nicht ins Halbfinale übernommen werden. Dopingkontrollen weiter
  • 340 Leser

Energie und negative Schlagzeilen

Das AKW Krsko wurde zuletzt im August 2003 vorübergehend abgeschaltet. Damals war ein Schaden an einem Ventil der Hauptdampfleitung entdeckt worden. Das Land soll deshalb einem weitgehenden Zusammenbruch der Energieversorgung nahe gewesen sein. Das AKW wurde vor 31 Jahren gebaut und ist das einzige auf dem Gebiet des ehemaligen Jugoslawiens. Der damalige weiter
  • 378 Leser

Erklärung zu Schritten gegen den Hunger

Die Teilnehmer des Welternährungsgipfels haben nach langen Diskussionen in Rom eine Schlusserklärung verabschiedet. Im Kampf gegen steigende Nahrungsmittelpreise wollen sie Handelsschranken abbauen, die landwirtschaftliche Produktion steigern und die Möglichkeiten des Biotreibstoffs untersuchen. Auf der Konferenz prallten verschiedene Auffassungen besonders weiter
  • 338 Leser

EU verteidigt Alarm

Slowenisches AKW Krsko soll bald wieder arbeiten
Gegen die EU-Kommission werden Vorwürfe laut, der Atom-Alarm im Zusammenhang mit dem Störfall im slowenischen AKW Krsko sei voreilig gewesen. Greenpeace sieht keinen Grund zur Entwarnung. weiter
  • 389 Leser

EU will neues VW-Gesetz kippen

Die EU-Kommission greift auch das neue VW-Gesetz an. Sie beanstandet vor allem, dass VW-Großaktionär Niedersachsen auch künftig ein Vetorecht bei wichtigen Entscheidungen des Konzerns behalten soll. Die EU-Kommission teilte gestern mit, deshalb ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland einzuleiten. Der Bundesrepublik droht damit eine Geldbuße. weiter
  • 300 Leser

Europa sucht den Super-Star

Für Beckenbauer ist Cristiano Ronaldo erster Anwärter, auch Toni und Ribéry sind auf der Liste
Wer wird dieses Turnier dominieren? Kandidaten gibt es genug bei der EM. Neben einigen Deutschen machen sich auch Cristiano Ronaldo, Luca Toni oder Franck Ribéry Hoffnungen auf den persönlichen Titel. weiter
  • 317 Leser

Fan-Betreuung überall und zu jeder Zeit

Zumindest in der Fan-Betreuung stellt Deutschland bei der Fußball-Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz eine titelreife Mannschaft. Ein zwölfköpfiges Fan-Projekt-Team wird sich in den drei Spielorten der deutschen Nationalmannschaft um die Wünsche oder auch Sorgen der Schlachtenbummler kümmern und will so zu einem friedlichen Fußball-Fest weiter
  • 312 Leser

Festspiele: Musikalische Utopien

'Utopia', ein beziehungsreiches Motto hatten die Dresdner Musikfestspiele da für ihre 31. Auflage gewählt. Hat doch Hartmut Haenchen, der scheidende Intendant, trotz ständig schrumpfender Etats in der thematischen Profilierung des Festivals immer wieder Träume verwirklicht. Auch nun wieder: Von bestechender Konzeption schon der Auftakt mit Béla Bartóks weiter
  • 256 Leser

FrEMde Feder

Hansi Müller, Eugen Strigel, Renate Künast und Django Asül - dieses Quartett wird ab dem 7. Juni in einer täglichen Kolumne die EM beleuchten. weiter
  • 314 Leser

FUSSBALL-ABC SCHWEIZ UND ÖSTERREICH

Angeli: Schuss ins obere Toreck Barrage: Relegationsspiel Chrüsimüsi: Rudelbildung Dotteli: Tollpatsch Eräärfälä: Umarmen Flöigefänger: Fliegenfänger Gou: Tor, auch: Goal. Höppärli machä: Beinstellen Iiluägä: Ohne Chance verlieren Jöggelichaschte: Tischfußballtisch Köbi: Jakob Kuhn, Nationaltrainer Libli: Trikot Muttenzerkurve: Laute Fankurve Basel weiter
  • 332 Leser

Geehrte Lebensretterin

Wegen ihres beherzten Eingreifens beim Hochwasser vor einem Jahr, als sie zwei Männern in Hechingen das Leben rettete, wählten die Leserinnen und Leser der SÜDWEST PRESSE Sandra Walker 2007 zum 'Menschen des Jahres'. Die 32-jährige Rettungsassistentin war in der Nacht zum Dienstag im Einsatz und erlebte die Flut im Killertal und in Hechingen mit. weiter
  • 409 Leser

Hoffen auf Herz und Niere

Ein Mann von der Warteliste und eine Transplantierte erzählen
Eine neue Niere - das ist der größte Wunsch von Peter Seupt. Seit vier Jahren wartet der Kranke schon darauf. Gerlinde Neubauer wiederum wurde vor 19 Jahren ein Herz transplantiert. Zwei Beispiele. weiter
  • 365 Leser

Im Haushalt klafft ein Loch von zehn Milliarden Euro

Streit zwischen Finanzminister Steinbrück und seinen Kollegen geht in die letzte Runde
Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) streitet mit seinen Kabinettskollegen weiter über die Aufstellung des Haushaltes für 2009. Nach monatelangen Verhandlungen und Mahnbriefen hat das Finanzministerium trotz Sparappellen bisher mit keinem Fachressort eine Einigung über einen Etatentwurf erzielt. Ein Sprecher bestätigte Angaben, wonach im Etat eine Lücke weiter
  • 327 Leser

In Erklärungsnot

Keine Spiele in Doha: IOC hält sich bedeckt
Zu heiß, zu spät, zu klein? Dohas Bewerbung um die Sommerspiele 2016 ist gescheitert. Über das Warum hält sich das IOC eher bedeckt. weiter
  • 343 Leser

INTERVIEW: Etwas Tröstliches

Familien sollten das Thema nicht aussparen
Nur zwölf Prozent der Bürger besitzen einen Spenderausweis. Im Unglücksfall ersparen sie ihren Angehörigen so eine schwierige Entscheidung, sagt Prof. Werner Lauchart von der Stiftung Organtransplantation. weiter
  • 282 Leser

Jennys Beine gewinnen

Emotionales Finale von 'Germanys Next Topmodel'
Erleichterung, viel Applaus der Fans im Studio und nicht zuletzt Model-Verträge im Wert von einer Viertelmillion Euro haben Jenny Hof gestern strahlen lassen: Sie ist das neue Topmodel. weiter
  • 317 Leser

Joachim Löw

Nach dem Abschied von Jürgen Klinsmann im Juli 2006 nach der Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland stieg der bisherige Co-Trainer Joachim Löw (48) zum Chefcoach der Nationalelf auf. Als Spieler war Löw für den SC Freiburg, wo er mit 81 Treffern heute noch als Rekordtorschütze gefeiert wird, den VfB Stuttgart und den Karlsruher SC aktiv. Löw galt weiter
  • 318 Leser

Kahn kritisiert Hickersberger

Oliver Kahn hat in der Torhüterdiskussion der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft vor der EM leise Kritik an Nationaltrainer Josef Hickersberger geübt. Hickersberger wolle wahrscheinlich den Druck zwischen den beiden Kontrahenten aufbauen, dies könne jedoch schief gehen: 'Die beiden Rivalen sind derzeit nur auf ihr Duell fokussiert und können weiter
  • 302 Leser

Kammerspiele: Recht, Freiheit und Jelinek

Das Spannungsverhältnis von Recht und Freiheit, von Schuld und Sühne steht im Mittelpunkt der Spielzeit 2008/09 an den Münchner Kammerspielen. So wird im November Elfriede Jelineks 'Rechnitz (Der Würgeengel)' in einer Inszenierung von Jossi Wieler uraufgeführt. Es handelt von einem Massaker an 200 jüdischen Zwangsarbeitern kurz vor Ende des Zweiten weiter
  • 304 Leser

KOMMENTAR · HESSEN: Gesuchter Affront

Roland Koch verweigert die Unterschrift unter das von SPD, Grünen und Linkspartei beschlossene Gesetz zur Abschaffung der Studiengebühren in Hessen. Als Grund gibt er einen Formfehler an. Das mag man für kleinkariert halten. Formfehler lassen sich fast überall finden - erst recht, wenn man danach sucht. Doch dahinter steckt mehr. Koch operiert absichtsvoll weiter
  • 328 Leser

KOMMENTAR · SLOWENIEN: Ein Hauch von Tschernobyl

Nichts ist passiert in Slowenien, alles ist in Ordnung. Irgendwer hat sich ein verkehrtes Formular geschnappt, und prompt hat sich die gierige Medienmeute darauf gestürzt. So kann man es sehen, wenn es einem gefällt. Der Vorfall im Atomkraftwerk von Krsko, wo am Mittwoch Kühlwasser aus dem inneren Kreislauf austrat, erlaubt aber auch eine andere Lesart: weiter
  • 381 Leser

KOMMENTAR: Was uns die Milch wert ist

Was dieser Tage im Land vor sich geht, ist schon einigermaßen erstaunlich. Da kündigt der Lebensmittel-Handel an, künftig 10 Cent mehr für den Liter Milch zu verlangen - und das Volk klatscht begeistert Beifall, von den Politkern über die Kirchen bis zu den Verbrauchern selbst. Die Milchbauern sind fast gerührt - über ihre bislang nicht gekannte Solidarität weiter
  • 337 Leser

LAND UND LEUTE

Flugschau auf der Alb Grabenstetten. Einige tausend Flugsportfreunde werden am 14. und 15. Juni zum Fliegerfest in Grabenstetten (Kreis Reutlingen) erwartet. Der Samstag gehört ganz den Modellfliegern, am Sonntag ist eine große Flugschau am Himmel über der Alb zu sehen. Zum Programm gehören Kunstflugvorführungen sowie Verbands- und Formationsflüge. weiter
  • 419 Leser

LEITARTIKEL · WELTERNÄHRUNGSGIPFEL: Chance verspielt

Es ist nicht einmal der berüchtigte Tropfen auf den heißen Stein, was die rund 40 Staats- und Regierungschefs auf dem Welternährungsgipfel in Rom zustande gebracht haben. Allein die Finanzzusagen bleiben weit hinter dem zurück, was der Generaldirektor der UN-Organisation für Ernährung und Landwirtschaft (FAO) im Vorfeld gefordert hatte. 30 Milliarden weiter
  • 355 Leser

Leute im Blick

Ralph Siegel Grand-Prix-Veteran Ralph Siegel (62) will eine weiteres Deutschland-Desaster verhindern und fordert Kollegen wie Dieter Bohlen oder Stefan Raab zum Komponisten-Wettbewerb. 'Mein Vorschlag: Wir holen neben Bohlen, Siegel und Raab noch die Produzenten Frank Farian (Boney M.) und Alex Christensen (U 96) dazu und liefern je einen oder zwei weiter
  • 313 Leser

Machtkampf in Hessen

Koch unterzeichnet Gesetz zur Abschaffung der Studiengebühren nicht
Hessens geschäftsführender Ministerpräsident Roland Koch stellt sich gegen den Landtag. Er trägt die Abschaffung der Studiengebühren nicht mit. weiter
  • 331 Leser

Mehr Bundestag im Fernsehen

Die TV-Live-Übertragungen aus dem Bundestag werden ausgedehnt. Künftig sollen alle Plenardebatten im öffentlich-rechtlichen Doku-Kanal Phoenix zu sehen sein, sagte Parlamentspräsident Norbert Lammert (CDU). Der Bundestag könne damit auf eine eigene, bundesweite Ausstrahlung des Parlamentsfernsehens verzichten. ddp weiter
  • 425 Leser

Ministerium rät ab

'Wir hoffen, dass das Projekt der Freiburger Waldorfschüler keine Nachahmer findet.' Hansjörg Blessing, der Pressesprecher des Kultusministeriums, rät Schülern ab, diesen Weg einzuschlagen. 'Das ist äußerst riskant, und der Ausgang ist ungewiss.' Da sie keinen Leistungsnachweis durch die Kursnoten hätten, könne es passieren, dass die Abiturnote nicht weiter
  • 318 Leser

Mit 'Voodoo'-Zauber ins Bordell

Nigerianerin wegen Zuhälterei in Mannheim vor Gericht
Menschenhandel, Erpressung und Zuhälterei wird einer 35-jährigen Nigerianerin vorgeworfen, die mit ihrem Bruder in Mannheim vor Gericht steht. Sie sollen Afrikanerinnen an Bordelle vermittelt haben. weiter
  • 420 Leser

NA SOWAS . . .

Ein Obdachloser (50) in den USA hat über eine Single-Börse für Millionäre 13 Online-Bekanntschaften um 100 000 Dollar (65 000 Euro) betrogen. Der Spielsüchtige gab sich auf dem Web-Portal millionairematch.com als Manager aus, der Investoren sucht. Interessierte Frauen bat er, ihm Geld an die Adresse seiner Ex-Frau zu schicken. Der Mann wurde in Atlantic weiter
  • 297 Leser

Nach dem Hochwasser sprudeln die Spenden

Die Starzel fließt inzwischen wieder recht beschaulich durch Jungingen, Schlatt und Hechingen. Dort, wo der Fluss am Montagabend so verheerend getobt hat, üben sich die Menschen jetzt in einer unglaublichen Solidarität: Alles packt mit an und hilft beim Aufräumen. Und alle anderen zücken den Geldbeutel: Nach dem Hochwasser sprudeln die Spenden, und weiter
  • 352 Leser

Neuer Regen bedroht Damm

Angst in China vor Flutwelle steigt wieder
Die Gefahr eines Dammbruchs an einem Stausee im südwestchinesischen Erdbebengebiet ist gestern durch unerwartet starke Regenfälle und einen befürchteten Erdrutsch noch gestiegen. Bei einem überraschenden Besuch an dem natürlichen Wall aus Erdmassen und Felsen bei Tangjiashan nahe der Stadt Mianyang warnte Chinas Ministerpräsident Wen Jiabao: 'Jetzt weiter
  • 278 Leser

NOTIZEN

Viel los in Tübingen 140 Veranstaltungen an 80 Orten - mit Sirenenklängen und einem noch umfangreicheren Programm als die erste Tübinger Kulturnacht 'Szenenwechsel', lädt die 'Spätschicht' heute ein zu einer Nacht voller kultureller Highlights. Lokale Künstler aus den Sparten Theater, Literatur, Bildende Kunst, Theater/Performance, Video/Film und Musik weiter
  • 331 Leser

NOTIZEN

Kfor-Mission geht weiter Der Bundestag stimmte mit großer Mehrheit für eine Verlängerung des Bundeswehr-Einsatzes im Kosovo. Damit beteiligen sich deutsche Soldaten für ein weiteres Jahr an der Kfor-Mission. Lediglich die Linksfraktion stimmte dagegen und reichte Klage beim Bundesverfassungsgericht ein. Die Linke sieht den Einsatz völkerrechtlich mit weiter
  • 409 Leser

NOTIZEN

Nach Porto auch Sofia raus Fußball: Der bulgarische Meister ZSKA Sofia ist als zweite Mannschaft nach dem FC Porto von der Champions-League-Saison 2008/2009 ausgeschlossen worden. ZSKA hat die Lizenzkriterien der UEFA nicht erfüllt. 'ZSKA wird nicht an der Champions League teilnehmen. Diese Entscheidung ist endgültig', teilte der bulgarische Verband weiter
  • 368 Leser

NOTIZEN

Streik bei Porsche und ZF Warnstreiks für eine neue Altersteilzeit haben in mehreren Betrieben die Produktion vorübergehend lahmgelegt. So standen beim Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche für eine knappe Stunde die Bänder still. Auch beim Getriebehersteller ZF Friedrichshafen ruhte die Arbeit nach IG Metall-Angaben mehrere Stunden lang. Zinserhöhung weiter
  • 394 Leser

Nur Lehmann und Schweinsteiger bleiben ungelobt

'Basti' erlebt den Anpfiff zum deutschen EM-Auftakt gegen Polen wohl auf der Ersatzbank
. . . und raus bist du. Bastian Schweinsteiger muss sich das erste deutsche EM-Spiel am Sonntag gegen Polen von der Ersatzbank aus ansehen. weiter
  • 301 Leser

Oettinger: Landesbank ist nicht am Ziel

Ministerpräsident Günther Oettinger sieht die Landesbank Baden-Württemberg 'noch längst nicht am Ziel'. Auch nach der vollen Integration der Landesbank Rheinland-Pfalz, die gestern in erster Lesung vom Landtag beraten wurde, und der Sachsen-Bank müsse der Prozess weitergehen, sagte der Regierungschef in der Debatte. Unter dem Beifall aller Fraktionen weiter
  • 442 Leser

Patienten werden nach Brand verlegt

Nach dem Brand im Klinikum Konstanz müssen möglicherweise Patienten in andere Krankenhäuser verlegt und Operationen verschoben werden. 'Die Behandlungsqualität der Patienten hat Vorrang', sagte Klinikdirektor Gert Müller-Esch. Der Krankenhausbetrieb solle aber so schnell wie möglich wieder uneingeschränkt vonstatten gehen. Mehrere Kliniken in der Region weiter
  • 318 Leser

Pfeffer mit Heroin gewürzt

Schwieriger Prozessauftakt vor dem Ulmer Landgericht
Vor dem Landgericht Ulm hat gestern der Prozess gegen zwei Männer begonnen, die 308 Kilogramm Heroin nach Deutschland eingeschmuggelt haben. weiter
  • 319 Leser

Polens Star ist der Trainer

Leo Beenhakker: Realist und Visionär
Zufall oder doch Planung? In Donaueschingen, dort also, wo Brigach und Breg die Donau zuweg bringen, hat sich die polnische Fußball-Nationalmannschaft eine Woche lang auf die Europameisterschaft vorbereitet. Das Endspiel am 29. Juni findet in Wien statt, wo sich die Donau zur schönsten Pracht entfaltet hat. Freilich müsste die Donau schon ganz gewaltig weiter
  • 336 Leser

Pro Sieben Sat 1 will zukaufen

Vor allem der osteuropäische Markt ist von Interesse
Der TV-Konzern Pro Sieben Sat 1 sieht sich auch nach der Übernahme der skandinavischen Senderkette SBS im vergangenen Jahr nach weiteren Übernahmezielen um. Zunächst stehe zwar noch die Integration von SBS im Mittelpunkt. Bei einer passenden Gelegenheit seien die Eigner aber bereit, zum Beispiel über eine Kapitalerhöhung zur Finanzierung nachzudenken, weiter
  • 431 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL · Aufstiegsspiel zur Oberliga: Kehler FV - SpVgg Viernheim (So. 15). · A-Junioren-Bundesliga: Wacker Burghausen - Stuttgarter Kickers, VfB Stuttgart - 1860 München (beide So. 11). BASKETBALL · 3. Tübingen-Cup, U19 (Fr. 18.30/Sa. 10/So. 9.30, Uhlandhalle). RADSPORT · Grand Prix Triberg-Schwarzwald in Donaueschingen (So. 11.30). weiter
  • 385 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 172 373,20 Euro Gewinnklasse 2 156 316,40 Euro Gewinnklasse 3 41 870,40 Euro Gewinnklasse 4 2544,30 Euro Gewinnklasse 5 180,70 Euro Gewinnklasse 6 41,40 Euro Gewinnklasse 7 26,30 Euro Gewinnklasse 8 9,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1470 000,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 391 Leser

RANDNOTIZ: Effifu Toni - Effefu Gomez

Mit Statistiken ist es so eine Sache. Man kann sie lesen wie man will und auslegen wie es einem passt. So hat eine Münchner Firma den Kampf um den effizientesten aller Bundesliga-Profis erfunden, kurz 'Effifu' genannt. Und der Sieger ist . . . Luca Toni. Das Regelwerk ist etwas kompliziert, es geht kurz gesagt darum, dass nur Tore zählen, die zum Sieg weiter
  • 310 Leser

RANDNOTIZ: Gute Nachricht aus dem Lokus-Orbit

Wie lautet heute die gute Nachricht des Tages? Dass ein Ende des Milchboykotts naht? Dass der Reaktorunfall in Slowenien glimpflich ausging? Oder dass 'Germanys Next Topmodel' endlich vorbei ist? Nein, die Welt schaut aufatmend zur ISS. Neun Tage lang hieß es wegen der defekten Bordtoilette: Keiner weiß, wohin mit dem . . . nun ja: Zeug. Jetzt hat Astronaut weiter
  • 288 Leser

Ronaldos Flirt mit Real

Spanier bieten 80 bis 90 Millionen Euro
In Abwesenheit hat Cristiano Ronaldo im EM-Quartier der portugiesischen Fußball-Nationalmannschaft einen Kleinkrieg mit britischen Journalisten ausgelöst. Zunächst durften Torhüter Ricardo und der Stuttgarter Bundesliga-Profi Fernando Meira auf dem Podium 20 Minuten lang nur Fragen in ihrer Heimatsprache beantworten, die nicht übersetzt wurden. Als weiter
  • 321 Leser

Schauspieler Gert Haucke gestorben

Schauspieler Gert Haucke (79) ist tot. Der aus Serien wie 'Der Landarzt' oder Filmen mit Dieter Hallervorden bekannte Haucke ist bereits am 30. Mai in Lüneburg (Niedersachsen) gestorben. Der Tierfreund, der auch einige Hundebücher schrieb, hatte kürzlich einen Herzinfarkt erlitten. dpa weiter
  • 403 Leser

Schwedische Hilfe für Detroit

Eishockey: Lidström nimmt NHL-Meistertrophäe entgegen
Der Stanley Cup ist dank schwedischer Eishockey-Hilfe zurück in Detroit: Mit dem 3:2 (1:0, 1:1, 1:1) bei den Pittsburgh Penguins sicherten sich die Red Wings zum elften Mal die riesige Meistertrophäe der nordamerikanischen Profiliga NHL - sechs Jahre nach dem bislang letzten Titelgewinn. Ein halbes Dutzend Schweden, die ihrer Nationalmannschaft bei weiter
  • 308 Leser

Siemens: Schmiergeld nicht moniert

Die dubiosen Provisionszahlungen bei Siemens sind nach Aussagen eines Zeugen im Prozess um den Schmiergeld-Skandal auch von der internen Unternehmensberatung des Konzerns nicht moniert worden. Das Siemens Management Consulting habe zwar auf die Senkung von Personal-, Büromittel- und Reisekosten gedrungen, sich aber nicht um die Zahlungen gekümmert, weiter
  • 395 Leser

Stark genug für EM-Sieg

Luka Modric ist der Ballack Kroatiens
Der 21. November 2007 war ein denkwürdiger Tag für den kroatischen, insbesondere aber für den englischen Fußball. Der damalige Teammanager Steve McLaren verfolgte im Wembleystadion bei strömendem Regen, wie die von ihm trainierten 'Three Lions' 2:3 gegen Kroatien verloren - was ihn kurz darauf seinen Job kostete. 'Wunderbar', sagte Kroatiens Verbandspräsident weiter
  • 296 Leser

Stefan Ermisch neuer Finanzchef

Wechsel von der Hypovereinsbank zur BayernLB
Die Bayern LB holt sich nach den Turbulenzen der vergangenen Monate mit dem Rücktritt von Bankchef Werner Schmidt einen neuen Vorstand ins Haus. Der bisherige Hypovereinsbank-Vorstand Stefan Ermisch werde vom 1. Juli an als Finanzchef und Chief Operating Officer (COO) in den Vorstand der Bayern LB kommen, teilte der Konzern mit. Über die Personalie weiter
  • 444 Leser

STICHWORT · VW-GESETZ: Sonderrechte für Niedersachsen

Das VW-Gesetz ist seit Jahren ein Zankapfel zwischen der EU-Kommission und der Bundesrepublik. Im Kern geht es um die Sperrminorität von 20 Prozent in der VW-Hauptversammlung. Dies gibt dem Land Niedersachsen, das bei VW knapp über 20 Prozent hält, ein Vetorecht bei wichtigen Entscheidungen. Im Aktienrecht üblich ist eine Sperrminorität von 25 Prozent. weiter
  • 507 Leser

Studieren wieder ohne Kopftuch

Türkisches Verfassungsgericht kippt Erlaubnis
An türkischen Universitäten gilt wieder ein Kopftuchverbot. Das Verfassungsgericht in Ankara kippte die Entscheidung, mit der das Parlament das Tragen von Kopftüchern an Hochschulen erlaubt hatte. Diese Verfassungsänderung hatte die islamisch-konservative Regierungspartei AKP des Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan im Februar durchgesetzt. Dies weiter
  • 349 Leser

STUTTGARTER SZENE

Kretschmann mit Teufel Eine Mittelmeer-Kreuzfahrt zu den Stätten der Antike und der Christenheit hat die Grünen-Landtagsfraktion - finanziell unterstützt von dem ein oder anderen zu Oberbürgermeisterwürden gekommenen Parteifreund - ihrem Vorsitzenden Winfried Kretschmann zum 60. Geburtstag geschenkt. Der eigentliche Clou aber ist: Mit an Bord der MS weiter
  • 434 Leser

Störsender kontra Handys im Gefängnis

Störsender sollen künftig Häftlinge in baden-württembergischen Gefängnissen am heimlichen Telefonieren mit Handys hindern. Der Landtag verabschiedete am Donnerstag einstimmig ein Gesetz, das die Rechtsgrundlage für den Betrieb solcher Sender schafft. Generell sind Handys für Gefangene verboten. Sie würden jedoch immer wieder eingeschmuggelt, um Fluchtversuche, weiter
  • 318 Leser

Traum erfüllt, Titel im Visier

Ana Ivanovic klettert in Paris an die Spitze der Tennis-Weltrangliste
Das Frauen-Finale in Paris steht: Die neue Nummer eins der Tennis-Weltrangliste, Ana Ivanovic (Serbien) trifft auf die Russin Dinara Safina. weiter
  • 296 Leser

Traum vom neuen Cordoba

Österreich baut auf die Jugend
Wer denn wohl den Titel bei der Fußball-Europameisterschaft holen wird, wurde Hans Krankl unlängst gefragt. 'Österreich wirds ned, des steht leider heut scho fest', sagte der einstige Stürmer-Star mit gedrückter Stimme. Diese Aussage ist symptomatisch für die Stimmung bei den Gastgebern. Die Großen ärgern und mit etwas Glück die Vorrunde überstehen, weiter
  • 343 Leser

TV-TIPP

Egbert Manns, Wissenschaft/Technik Heute ist der letzte Tag vor der Fußball-Europameisterschaft, da sollte man(n) sich rasch noch was Spannendes gönnen. Vielleicht Dreimal Schwarzer Kater, einen Tatort von 2003 aus Münster (ARD, 21.45 Uhr)? Vor über 2300 Jahren haben Alexanders des Großen Truppen die persische Hauptstadt Persepolis geschleift. Arte weiter
  • 343 Leser

Vom Kreisel bis zu Podolski

'Umgepolte' Spieler haben im deutschen Fußball Tradition
Klose, Podolski und Trochowski: Mit gleich drei polnisch-stämmigen Spielern im Kader geht Bundestrainer Joachim Löw ins erste EM-Vorrundenspiel gegen Polen. Es hätten noch mehr sein können. weiter
  • 376 Leser

VON NEBENAN

Österreich bescherte der Bundesliga 56 Spieler, aber die größte Aufmerksamkeit haben zwei Trainer (von insgesamt zehn) gehabt: Max Merkel und Ernst Happel. Max Merkel zählte vor allem in den 60er Jahren mit zwei Meistertiteln in der Bundesliga (TSV 1850 München, 1. FC Nürnberg) zu den Startrainern des deutschen Fußballs. Mit dem Gewinn der spanischen weiter
  • 352 Leser

Von Wuchteln und Gurkeln

Die deutschen Fußball-Fans werden sich in den kommenden drei Wochen bei der EM in der Schweiz und Österreich vielleicht umhören! weiter
  • 417 Leser

Vorsicht! 'Schiris' sprechen deutsch

Belgier und Norweger pfeifen DFB-Team
Ein Norweger und ein Belgier leiten die ersten beiden Spiele der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-Europameisterschaft. weiter
  • 316 Leser

Warten auf die ersten Wölfe

Der Wolf wird nicht mehr lang auf sich warten lassen. Deshalb müsse man sich auf ihn vorbereiten, meinen Jäger und Naturschützer. weiter
  • 372 Leser

Wenn Fahnen und Nerven flattern

Sie finden keine Ruhe, die Österreicher, schon einmal gar nicht vor der Europameisterschaft
Der Österreicher will mit einer Fahne Freude ausdrücken, und wird doch prompt durch die Obrigkeit zurechtgewiesen. Der Co-Gastgeber der Euro 2008 stellt sich immer wieder mal selbst ein Bein. weiter
  • 353 Leser

West LB wieder in Gewinnzone

Dank der milliardenschweren Garantien ihrer Eigentümer hat die angeschlagene West LB wieder die Gewinnzone erreicht. Im ersten Quartal 2008 habe die Bank ein Ergebnis vor Steuern von 1,021 Mrd. EUR erzielt, teilte die West LB mit. Mit 947 Mio. EUR resultiert der Gewinn ganz überwiegend aus dem Verkauf von riskanten Kreditpapieren an eine unabhängige weiter
  • 408 Leser

Wissenswertes

Österreich mit einer Gesamtfläche von 83 858 Quadratkilometern besteht aus neun selbständigen Bundesländern mit eigenen Landesregierungen. Die Bundesgesetzgebung wird vom Nationalrat gemeinsam mit dem Bundesrat (den beiden Kammern des Parlamentes) ausgeübt. Österreich ist Mitglied der Europäischen Union, der Vereinten Nationen sowie der meisten UN-Organisationen. weiter
  • 307 Leser

Zahlen und Fakten

· Bisherige Vereine: Chemnitzer FC (1994 - 1997), 1. FC Kaiserslautern (bis 1999), Bayer Leverkusen (bis 2002), FC Bayern München (bis 2006), FC Chelsea London. · Nationale Titel: Deutscher Meister 1998, 2003, 2005, 2006. Deutscher Pokalsieger: 2003, 2005, 2006. · Internationale Titel: bislang keine (Vizeweltmeister 2002, Champions-League-Finalist 2002 weiter
  • 327 Leser

Zehn Jahre Haft und Drogenentzug für Ziehvater

Totschlag und Misshandlung: Urteil im Prozess um den Tod Kevins
Für das Martyrium des kleinen Kevin aus Bremen hat das Landgericht den Ziehvater des Jungen zu zehn Jahren Haft verurteilt. Das Gericht sprach ihn wegen Körperverletzung mit Todesfolge und Misshandlung von Schutzbefohlenen für schuldig. Zudem ordnete es die Unterbringung in einer Entzugsanstalt an. Der Staatsanwalt hatte wegen Mordes und Misshandlung weiter
  • 333 Leser

Zähes Ringen um Schritte gegen Hunger

. Nach zähen Verhandlungen konnte sich die UN-Konferenz zur Nahrungsmittelkrise bis gestern Abend nicht auf ein Abschlussdokument einigen. Besonders schwierig gestaltete sich die Frage, ob die Produktion von Biokraftstoffen für die Krise mitverantwortlich ist. Im Entwurf eines Abschlusspapiers heißt es nur vage, die 'Herausforderungen' und 'Möglichkeiten', weiter
  • 323 Leser