Artikel-Übersicht vom Samstag, 14. Juni 2008

anzeigen

Regional (148)

Spenglermeister stürzt von der Leiter - tot

AMERDINGEN Am Freitag gegen 16.15 Uhr hat sich in Amerdingen ein tödlicher Arbeitsunfall ereignet: Ein 47-jähriger selbstständiger Spenglermeister war beauftragt, die Dachrinne am örtlichen Sportheim zu erneuern. Aus bislang unbekannten Gründen stürzte der Spenglermeister aus einer Höhe von etwa vier bis Metern von der Leiter und erlitt dabei tödliche weiter
  • 429 Leser

Kurioser Vermisstenfall an der Autobahn

LANDKREIS AUGSBURG Seit dem vergangenen Montag, 9. Juni, galt ein 53-jähriger Mann als vermisst, dessen Pkw auf der Autobahn A 8, Höhe Zusmarshausen, mit laufendem Motor auf dem Standstreifen entdeckt worden war. Wie erst jetzt bekannt wurde, war der 53-Jährige bereits am Mittwoch, 11. Juni, wieder nach Hause zurückgekehrt. Nach Angaben der Polizei weiter
  • 570 Leser

„Herkulesaufgabe“ top gelöst

Einweihung des Museums der Mittelsteinzeit und Geschichtenmuseum im Untergröninger Schloss
Es ist geschafft: Das Museum für Mittelsteinzeit und Geschichten eröffnete gestern Abend offiziell seine Pforten. Viel Lob und Respekt zollten die zahlreichen Grußwortredner dem Heimatverein. Dessen Mitglieder hatten gemeinsam mit Ideengeber Klaus Posselt, nach einer Konzeption von Professor Frieder Grindler, die Einrichtung auf die Beine gestellt. weiter
  • 128 Leser

Raubüberfall auf Tankstelle

Aalen-Unterkochen Raubüberfall auf die OMV-Tankstelle: Am Donnerstag gegen 23.10 Uhr wollte ein 25-jähriger Angestellter der Tankstelle gerade Feierabend machen, als ihn ein unbekannter Mann mit einem Brotmesser bedrohte. Er sperrte ihn in den Kühlraum und räumte die Kasse aus. Der Angestellte musste sein Handy abgeben und flüchtete nach dem Überfall weiter

Parkplätze: City ist überlastet

Das Parkplatzgutachten im Detail: Ab 2009 gibt es einen Engpass in der City an Markttagen
Das Parkplatz-Gutachten der Brenner Ingenieurgesellschaft wird vollkommen unterschiedlich interpretiert. Die einen sehen ein Parkplatzproblem in der Aalener Innenstadt, die anderen genau dieses widerlegt. Aber was steht eigentlich im Detail drin? weiter

Raubüberfall auf Tankstelle

Aalen-Unterkochen Raubüberfall auf die OMV-Tankstelle: Am Donnerstag gegen 23.10 Uhr wollte ein 25-jähriger Angestellter der Tankstelle gerade Feierabend machen, als ihn ein unbekannter Mann mit einem Brotmesser bedrohte. Er sperrte ihn in den Kühlraum und räumte die Kasse aus. Laut dem Angestellten soll noch eine zweite Person da gewesen sein. Die weiter
  • 243 Leser
Zwischenruf
Aufgabe der NaturWolfgang Nußbaumer„Begabung ist ein Geschenk der Natur an die Gesellschaft.“ Der Spruch stammt nicht von Pestalozzi sondern von Karl Marx. Im Umkehrschluss ist mangelnde Begabung eine Aufgabe der Natur an die Gesellschaft. Beidem muss eine verantwortungsvolle Bildungspolitik Rechnung tragen.Das Land Baden-Württemberg stellt weiter
  • 285 Leser

Die lange Tradition

Menoraausstellung ab 21. Oktober im Aalener Rathausfoyer
Nach der erfolgreichen Ausstellung „Qumran- und Bibelschätze aus zwei Jahrtausenden“ kommt im Oktober die Menoraausstellung nach Aalen ins Rathausfoyer. Anlass: die 70. Wiederkehr der Reichspogromnacht. weiter
  • 227 Leser
Schaufenster
JukevoxAm Samstag, 28. Juni, tritt im Reimlinger Konzertstadel ab 20 Uhr das Augsburger A capella Ensemble „Jukevox“ auf. Die fünf jungen Musiker lernten sich bei den Augsburger Domsingknaben kennen, wo sie ihre musikalische und gesangliche Ausbildung erhielten. Das Programm von „Jukevox“ beinhaltet Stücke aus Jazz, Rock und weiter
  • 267 Leser

Günter Thoenissen zeigt Gleichzeitiges

Die Galerie in der Spitalmühle Schwäbisch Gmünd zeigt Günter Thoenissen Landschaften und Stadtansichten der Ostalb. Der Künstler lebt und arbeitet in der Scherrenmühle nahe Fachsenfeld. Mit aufwändigen Techniken sorgt er in den Bildern für Überlagerungen. Das soll zu einer Gleichzeitigkeit führen, gleichzeitig an zwei Orten. Ähnlichkeiten und Unterschiede weiter
  • 294 Leser

Greifbar schöne Stimmungen

Die Gmünder Flötistin Silke Scherr gibt mit Pianist Michael Nuber im Gemeindezentrum Brücke ein Benefizkonzert
Beim morgigen Benefizkonzert für „terre des hommes“ im Gemeindezentrum „Brücke“ in Schwäbisch Gmünd-West vertraut der Pianist Michael Nuber wieder auf die Flötentöne einer bewährten musikalischen Partnerin. Seit über elf Jahren arbeitet er mit Silke Scherr zusammen. Auf ihrem aktuellen Programm stehen romantische und impressionistische weiter
  • 500 Leser
buchtipp
Kinder-Schande Vom Schicksal benachteiligt? Mit solch simplen Entschuldigungen lassen sich moderne Menschen nicht mehr abspeisen. Die Buchautoren Jean-Paul Picaper und Ludwig Norz werfen einen kritischen Blick auf die Gründe, Motive und Umstände, die aus Kindern von Französinnen mit deutschen Besatzungssoldaten nach 1945 eine Art Spielball, Sündenbock weiter
  • 276 Leser

Drogentoter in Göggingen

Göggingen Die Polizeidirektion des Ostalbkeises meldet den vierten Drogentoten dieses Jahres. In seiner Wohnung in Göggingen wurde am Donnerstagmittag ein 28-jähriger Mann tot aufgefunden. Der Mann war der Polizei als Drogenkonsument bekannt. Die polizeilichen Ermittlungen zur genauen Todesursache dauern noch an. weiter
  • 1584 Leser

Sturmopfern helfen

Spendenaufruf im Rems-Murr-Kreis
Nicht nur im Killertal, sondern auch im Remstal hat das Unwetter immense Schäden angerichtet. Rems-Murr-Landrat Fuchs appelliert nun an die Solidarität der Bürger im Rems-Murr-Kreis: Sie sollen spenden. weiter
  • 132 Leser

Auf den Spuren der Liebe Gottes

44 Jugendliche aus Bettringen, Bargau und Schwäbisch Gmünd auf Sternwallfahrt
„Wegen der Liebe, die Gott zu uns hat“ – aus diesem Grund machten sich 44 Jugendliche aus Bettringen, Bargau und Schwäbisch Gmünd auf den Weg nach Untermarchtal, um an der 28. Sternwallfahrt und dem Jugendtag der Vinzentinerinnen teilzunehmen. weiter
  • 132 Leser

Anderthalb Jahre Vorbereitung mit Schatzkiste

Fünf Kinder der Klosterbergschule feierten in der Franziskuskirche ihre Kommunion. Seit anderthalb Jahren hatten sich die Kinder im wöchentlichen Unterricht vorbereitet. Geleitet wurde die Vorbereitung von Gemeindereferentin und Religionslehrerin an der Klosterbergschule, Sandra Weber. Zu Beginn der Vorbereitungszeit wurden bunte Schatzkisten gebastelt, weiter
  • 146 Leser

„Musik verbindet“ nach Afrika

Stiftung Haus Lindenhof und „Musical Kids“ präsentieren am 5. Juli ein Konzert
Im Rahmen des „Jes- Projekts“ (Jugend engagiert sich) präsentieren die „Musical Kids“ gemeinsam mit der Stiftung Haus Lindenhof am 5. Juli ein Konzert unter dem Motto „Jes goes Afrika“. weiter
  • 210 Leser

Viele Auflagen für kleinen Bebauungsplan

Gemeinderat Stödtlen beschäftigt sich mit dem Bebauungsplan „Breiten“ und Grundschulsanierung
Im Gemeinderat Stödtlen ging es am Mittwoch in der Hauptsache um die Generalsanierung der Stödtlener Grundschule. Aber auch der Bebauungsplan „Breiten“ war ein wichtiges Thema. weiter
  • 214 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest Der Obst- und Gartenbauverein Lippach feiert am Sonntag, 15. Juni, beim Ortschaftsgebäude in Lippach ein Sommerfest. weiter
  • 901 Leser
Kurz und Bündig
Musikalischer Nachmittag Die Jungmusiker des Musikvereins Westhausen gestalten am Sonntag, 15. Juni, ab 14.30 Uhr in der Begegnungsstätte St. Agnes einen musikalisch-unterhaltsamen Nachmittag. weiter
  • 229 Leser
Kurz und Bündig
Kart-Rennen Rennbeginn des Championats der Stadt Bopfingen ist heute auf der Breitwangbahn um 13.30 Uhr. weiter
  • 232 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest Der Kindergarten St. Ottilia Kerkingen feiert am Sonntag, 15. Juni ab 13.30 Uhr sein Sommerfest im Gemeindehaus. weiter
  • 259 Leser
Kurz und Bündig
Wandertag Die Ortsgruppe Bopfingen des Albvereins wandert am Sonntag, 15. Juni, durch das Naturschutzgebiet Tonnenberg-Käsbühl-Karkstein. weiter
  • 919 Leser

Auf einer soliden Basis

Ehrungen beim Sängerkranz Unterriffingen
Alfons Bullinger, Erwin Fischer, Johann Janoschek und Walter Kuballa heißen die neuen Ehrenmitglieder des Sängerkranzes Unterriffingen. Der Frauenchor „Emotional Voices“ und der Männerchor gestalteten den Ehrungsabend mit. weiter
  • 291 Leser

Sie blasen gern den Marsch

Sternmarsch der Fanfarenzüge am heutigen Samstag in Schloßberg
Zünftig feiert der Fanfarenzug Schloßberg- Flochberg am heutigen Samstag, 14. Juni, sein Jubiläum zum 25-jähriges Bestehen. Die Musiker bereichern seit 1983 alle Auftritte und Veranstaltungen der Burgnarren und sind stets gern gesehene Gäste bei Festzügen und Feierlichkeiten im In - und Ausland. weiter
  • 2
  • 525 Leser

Besucher der Bopfinger Schnäppchentage trotzen tapfer der Schafskälte

Die Bopfinger Schnäppchentage haben sich einen festen Platz bei den Schnäppchenjägern der Region gesichert. Trotz Schafskälte und zum Teil mit Anoraks ausgerüsteten Verkäuferinnen tat dies den Geschäften keinen Abbruch. Erstmals hatten sich die Stände der Anbieter auch über den gesamten Bereich des Wochenmarktes verbreitet und so kamen die Marktleute weiter
  • 228 Leser

Es geht um viel

Gottsucher-Gottesdienst in Spraitbach
Passend zur Fußball-EM lautet das Thema des vierten Gottsucher-Gottesdienstes „Siegen um jeden Preis?“. Dieser ist in der evangelischen Michaelskirche in Spraitbach am Sonntag, 15. Juni, ab 18 Uhr. weiter

Die Leichtigkeit des Sommers

Essingen „Die Leichtigkeit des Sommers“ – Unter diesem Motto steht in diesem Jahr das Jazz-Frühstück auf Schloß Hohenroden, zu dem der Lions Club Aalen Kocher-Jagst am Sonntag, 15. Juni, ab 10.30 Uhr seine Gäste lädt. Es spielt das Andreas Holdenried Swingtett.In klassischer Swingbesetzung mit Alexander Katz (Posaune und Vocals), Harald weiter
  • 231 Leser
Polizeibericht
Taschendiebe unterwegsAalen Den Verlust des Geldbeutels mit 150 Euro Inhalt und einiger Dokumente musste eine Passantin am Mittwoch beim Bummel in der Innenstadt hinnehmen. In der Zeit von 11.30 Uhr bis 13 Uhr wurde ihr vermutlich von einem Taschendieb die Geldbörse aus der Handtasche entwendet. AusgebranntNeuler Morgens um 7.30 Uhr kam eine 18-jährige weiter
  • 147 Leser

Neue SchwäPo-Abonnenten bei der SchwäPo

Ganz besondere Gäste hatte die SchwäPo eingeladen: Eine Gruppe von neuen Abonnenten waren am Freitagabend zu Besuch bei ihrer Zeitung. Thomas Lengersdorf und Thomas Holzwarth (rechts am Bildrand) begrüßten die Familien und führten durch die Technik des Zeitungsbetriebes. Auf dem Bild entdecken die Kinder Feinheiten des Zeitungsdruckes mit einer Speziallupe. weiter
  • 233 Leser

Besuch aus Antakya

Delegation unter Leitung von Oberbürgermeister Yeloglu
An diesem Wochenende ist eine offizielle Delegation aus der Partnerstadt Antakya in Aalen zu Gast. Am Freitagabend war offizieller Empfang im Limes-Museum. weiter
  • 204 Leser

Kein Kandidatenansturm

Die CDU tut sich schwer mit der Brunnhuber-Nachfolge im Wahlkreis 174
Der Ansturm von Kandidaten für die Brunnhuber-Nachfolge hält sich in Grenzen, obwohl der Wahlkreis für die CDU als sicher gilt. Thomas Wagenblast, Martin Balle und Georg Ruf gelten als Favoriten. Die Kreisrätin Marliese Kleinhans aus Unterschneidheim lehnt eine Kandidatur ab. weiter

Mit Kompetenz und viel Gefühl

Brückenpflege an der Stauferklinik betreut Krebskranke und ihre Angehörigen
„Lebensqualität bis zum letzten Atemzug für krebskranke Patienten“ ist das Ziel des vierköpfigen Brückenpflege-Teams an der Stauferklinik. 2002 gegründet, werden jährlich rund 250 Patienten mit deren Angehörigen von den vier Krankenschwestern mit onkologischer Fachausbildung betreut. weiter
  • 427 Leser
Angemerkt

Kandidaten gesucht

Unsere Parteien sind auf Personalsuche. In diesen Wochen werden die Kandidatenlisten zu den Gemeinderäten und Kreistagen geschrieben. Mühselig sei das Geschäft der Kandidatinnen- und Kandidatensuche. Die Leute gehen vor dem Mandat in Deckung. Wohl nicht so sehr, weil sie mit der Politik nichts zu tun haben wollen, sondern weil die, die infrage kommen, weiter
  • 147 Leser
Kurz und Bündig
Open-Air-Konzert Der Elternbeirat und der Freundeskreis der Karl-Stirner-Schule Rosenberg veranstalten heute, am Samstag, 14. Juni, ein Open-Air-Konzert mit der Gruppe „Doc Hill“. Die Veranstaltung findet im Pausenhof der Schule statt. weiter
  • 309 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Der Gesangsverein Rotenbach und die Sportgruppe SGL sammeln am heutigen Samstag in Rotenbach, der Ölmühle und dem Sandfeld gemeinsam das Altpapier ein. Es wird darum gebeten, das Papier ab 8 Uhr am Straßenrand bereitzustellen. Alternativ kann das Altpapier auch von 9 bis 11 Uhr am Container beim Gasthaus Linde abgegeben werden. weiter
  • 326 Leser
Kurz und Bündig
Biergartenfest An der Danke-Woche der „Schmeck den Süden“-Aktion (vom 15. bis 21. Juni) beteiligen sich in unserem Raum die beiden Gaststätten „Hirsch“ in Neunheim und „Lamm“ in Schwabsberg. In Neunheim findet dazu heute und morgen extra ein Biergartenfest mit Live-Musik statt. weiter
  • 302 Leser

Ausflug anstatt Festabend

Oberkochen Anstelle eine Festabends veranstaltete die Herzsportgruppe des TSV Oberkochen anlässlich ihres 25-jährigen Jubiläums einen Dreitages-Ausflug ins Saale-Unstrut-Gebiet. Führungen in Erfurt, Weimar, Naumburg und Bad Lauchstädt standen auf dem Programmsowie eine Besichtigung der Rotkäppchen-Sektkellerei in Freyburg. Kulinarischer Genüsse erlebten weiter
  • 249 Leser

Diakonie im Blick

42 Jahre evangelische Schwesternstation
„Wir sind froh und glücklich, dass wir die Schwestern der Diakonie-Sozialstation Aalen in Oberkochen haben“, betont Pfarrerin Ulrike Nuding. Vor 42 Jahren ist die evangelische Schwesternstation in Oberkochen gegründet worden. weiter
  • 256 Leser

Mühlenareal als Kulturtempel

Theaterpremiere von „Knopf im Ohr“ mit dem Theater der Stadt Aalen
Wer die Theaterpremiere „Knopf im Ohr“ – aus dem Leben von Margarete Steiff gestern Abend in der Scheune der Scheerer-Mühle erlebte, der konnte erkennen, dass dies ein Ambiente für „Kultur pur“ ist. Zu Gast war das Theater der Stadt Aalen. weiter
  • 3
  • 506 Leser
Kurz und Bündig
Anschluss Waldmannshofen Um den Anschluss von Waldmannshofen an die öffentliche Wasserversorgung geht es in der nächsten Sitzung des Eschacher Gemeinderates. Diese ist am Montag, 16. Juni, ab 19.30 Uhr im Eschacher Rathaus. weiter
  • 258 Leser
Kurz und Bündig
Verkehrsberuhigung Mit Besichtigungen beginnt die Gemeinderatssitzung am Montag, 16. Juni, in Iggingen. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr am Rathaus. In der Sitzung ab 19.30 Uhr im Rathaus geht es um den Bebauungsplan Osteräcker und verkehrsberuhigende Maßnahmen an der Gmünder Straße. Zudem werden die Ergebnisse der Verkehrsschau bekannt gegeben, die am 23. weiter
  • 156 Leser
wir gratulier
Am SamstagAalen. Maria Thorwart, Schellingstr. 32, zum 95. Geburtstag. Gerda und Johannes Opp, Fahrbachstr. 34, zum 50. Hochzeitstag.Hüttlingen. Herbert Kruppa, Sandweg 4, zum 72. Geburtstag.Abtsgmünd. Maria Klara Gillitzer, Kohlenweg 17, zum 83. Geburtstag.Ellwangen. Teresa Walter, Schönbornweg 23, zum 85.; Anna-Luise Schneider, Amtsgasse 15, zum 82., weiter
  • 292 Leser

Blut spenden in Göggingen

Dienstag, 17. Juni, 14.30 Uhr
Gerade jetzt, während der Fußball-Europameisterschaft und der beginnenden Reisezeit, bittet das DRK dringend um Blutspenden am Dienstag, 17. Juni, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Göggingen. weiter

Dorfplatz als Signal

Sachstandsbericht zum ELR-Programm im Ortschaftsrat Ebnat
„Bitte werben Sie für das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum“, appellierte im Ortschaftsrat Ebnat die Leiterin des städtischen Planungsamtes, Ingrid Stoll-Haderer. weiter
  • 233 Leser

Kinderfest in Waldhausen

Waldhausen Das diesjährige Kinderfest in Waldhausen findet am Samstag, 12. Juli, statt. Um 13 Uhr gibt es einen großen Umzug mit anschließendem Fest auf dem Festgelände in Waldhausen. Weil die Kirche wegen Sanierungsarbeiten geschlossen ist, findet auf dem Festplatz bei der Schule der Gottesdienst statt. ls weiter
  • 2276 Leser
Kurz und Bündig
Stadelfest Die Liedertafel Elchingen feiert am Samstag, 14. Juni, und Sonntag, 15. Juni, das 20-jährige Bestehen des Stadelfestes im Stadel am Ortsausgang in Richtung Bopfingen. weiter
  • 232 Leser
Kurz und Bündig
Der Ortschaftsrat Elchingen befasst sich in einer Sitzung kommenden Montag um 19 Uhr mit dem Eingemeindungsvertrag bezüglich des Flugplatzausbaus. weiter
  • 279 Leser

Die „WetterTour“ in Neresheim

Stuttgart / Neresheim Das mobile SWR1-Wetterstudio ist wieder unterwegs. Der SWR1-Truck macht Station am Montag, 16. Juni, 14 bis 18 Uhr und Dienstag, 17. Juni, 6.30 bis 12 Uhr. Bei der SWR1 WetterTour beantworten die SWR1-Meteorologen Andreas Machalica und Lars Lowinski Fragen rund ums Wetter, erstellen Wetterprognosen für den nächsten Fußball-EM-Abend weiter
  • 177 Leser

Biotop angelegt

Gärtnern macht Schule
Die Härtsfeldschule in Neresheim beteiligt sich an dem Landeswettbewerb „Schulgarten und Schulumfeld - Gärtnern macht Schule“. Am Dienstag stellten die fünfzehn Schülerinnen und Schüler der Bio-AG, Referendarin und AG-Leiterin Christine Fürst sowie Lehrer Matthias Vetter ihren „Schulgarten“ einer vierköpfigen Kommission vor. weiter
  • 343 Leser

Schnuppern beim 13. Musikschultag

Neresheim Mal auf einer Trompete blasen, die Gitarre in der Hand die Saiten zupfen. Das alles können Kinder und Jugendliche beim13. Neresheimer Musikschultag am Sonntag, 15. Juni, in der Härtsfeldschule. Der Musikschultag am Sonntag von 14 Uhr bis 17 Uhr ist nämlich ein „Tag der offenen Tür“, an dem alle Instrumente, die die Musikschule weiter
  • 218 Leser

„Fest zum Test“ am Wochenende

Lautern Zu unterhaltender Musik, köstlichen Getränken und schmackhaften Speisen lädt der Musikverein Lautern am Samstag, 14. Juni, und Sonntag, 15. Juni, ein. Das Straßenfest unter dem Motto „Das Fest zum Test“ findet auf dem neugestalteten Platz zwischen Schule, Halle und Dorfhaus statt. Am Samstag musiziert ab 19.30 Uhr das aktive Blasorchester weiter
  • 755 Leser

„Herkulesaufgabe“ brillant gelöst

Einweihung des Museums der Mittelsteinzeit und Geschichtenmuseum im Untergröninger Schloss
Es ist geschafft: Das Museum für Mittelsteinzeit und Geschichten eröffnete gestern Abend offiziell seine Pforten. Viel Lob und Respekt zollten die zahlreichen Grußwortredner dem Heimatverein. Dessen Mitglieder hatten gemeinsam mit Ideengeber Klaus Posselt, nach einer Konzeption von Professor Frieder Grindler, die Einrichtung auf die Beine stellten. weiter
  • 341 Leser

Kinderolympiade als eine gelungene Kooperation

Der Kindergarten und die Grundschule in Pommertsweiler organisierten am Donnerstag, 12. Juni, eine gemeinsame Olympiade. 70 Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren verglichen sich begeistert in den verschiedenen Disziplinen. Der Spaß am Miteinander und am sportlichen Wettkampf stand den ganzen Vormittag über im Vordergrund. Die Idee stammte von Kindergartenleiterin weiter
  • 595 Leser

Kinderfest und Zeltfest

Am Samstag und Sonntag feiert Groß und Klein in Lauterburg
Am Samstag, 14. Juni, findet ab 13.30 Uhr der beliebte Kinderfestumzug in Lauterburg statt. Am Abend spielt beim Zeltfest des Liederkranzes Lauterburg die Partyband „Voyage“, bevor am Sonntag, 15. Juni, auf dem Festplatz beim „Schlössle“ weiteres Programm folgen wird. weiter
  • 486 Leser

Fußballjugend aus Italien zu Gast

Abtsgmünd Eine Gruppe von 30 jugendlichen Fußballern mit 21 Eltern und Betreuern aus Castel Bolognese sind gestern in Abtsgmünd eingetroffen. Somit steht auch das Wochenende bis Montag, 16. Juni, ganz im Zeichen der „gelebten Partnerschaft“ zwischen Castel Bolognese und Abtsgmünd. Bei ihrer Ankunft in Abtsgmünd wurde die Fußballerjugend weiter
  • 288 Leser
Aus dem Gemeinderat
Aroudeiny kommt Bürgermeister Maier informiert über den Besuch von Bürgermeister Aroudeiny aus Anderamboukane in Heubach in der Zeit vom 16. bis 19. Juni. Im Rahmen eines kleinen Empfangs am Dienstag, 17. Juni, werde der Gemeinderat Aroudeiny begrüßen. Zudem soll die Überreichung der goldenen Bürgermedaille an den ehemaligen Laxouer Bürgermeister Claude weiter
  • 320 Leser
Kurz und Bündig
Senioren auf dem Ziegerhof Der Seniorentreff von Heilig-Kreuz und St. Franziskus lädt am Dienstag, 24., und Mittwoch, 25. Juni, Senioren, auch von St. Michael und St. Peter und Paul, von jeweils 8.30 bis 18.30 Uhr auf den Ziegerhof. Anmeldungen bis Freitag, 20. Juni, unter (07171) 2464 oder (07171) 2483. weiter
  • 261 Leser
Kurz und Bündig
Konfirmation 27 Jugendliche von St. Maria Wetzgau-Rehnenhof und Christus König Großdeinbach werden am Sonntag, 15. Juni, in der Maria-Königin-Kirche ab 10 Uhr gefirmt. weiter
  • 734 Leser
Kurz und Bündig
Radtour für Senioren Die nächste Radtour von Spitalmühle und ADFC startet am Montag, 16. Juni, um 9 Uhr auf dem Schießtalplatz. Bei starkem Regen entfällt die Tour. weiter
  • 338 Leser

Straßdorfer Siebziger an der Mosel

Die Straßdorfer Altersgenossen des Jahrgangs 1938 erlebten bei ihrem 70er-Ausflug vier heitere Tage an der Mosel. Auf dem Programm standen unter anderem Trier, Cochem, Beilstein, eine Weinprobe und natürlich eine Moselschifffahrt. Voller Eindrücke war auch eine Fahrt durch die Vulkaneifel. Ein Festmenü und ein stimmungsvoller Abend mit einem Alleinunterhalter weiter
  • 131 Leser
Die DAK fördert den Körperbehindertenverein Ostwürttemberg mit einer Spende von 1000 Euro. Einen Scheck in dieser Höhe hat Andree Rump, Bezirksgeschäftsführer der DAK Aalen, dem Körperbehindertenverein Ostwürttemberg überreicht. Die Vorsitzenden Bettina Ortwein und Helmut Dufek freuen sich: „Mit diesem Geld werden wir für unsere behinderten Mitglieder weiter
  • 207 Leser

Tag der Frau der Schönstattbewegung

Böhmenkirch Warum drücken wir den Fernsehknopf, wenn wir gar nichts mehr aufnehmen können, kaufen Dinge, die wir nie benutzen werden, leeren eine Pralinenschachtel, obwohl wir gerade vom Essen aufgestanden sind? „Wir haben heute alles und sind trotzdem nicht satt“, meint eine Frau. Der Tag der Frau in Böhmenkirch ist ein Angebot, diesen weiter
Kurz und Bündig
Gottesdienst im Grünen Die Kirchengemeinde Unterrombach-Hofherrnweiler feiert am Sonntag, 15. Juni, um 10 Uhr „Gottesdienst im Grünen“ in Hammerstadt, Bockburren. Nach dem Gottesdienst werden Getränke, Steaks und Wurst angeboten oder können selbst gegrillt werden. Bei Regen ist der Gottesdienst um 10 Uhr in der Christuskirche. weiter
  • 316 Leser
Kurz und Bündig
Sportwochenende In diesem Jahr kann der TSV Wasseralfingen auf sein 160-jähriges Bestehen zurückblicken. Verschiedene Veranstaltungen sind aus diesem Anlass geplant. So findet an diesem Wochenende, Samstag, 14., und Sonntag, 15. Juni, ein Sportwochenende statt. Beginn ist am Samstag um 13 Uhr im Spiesel-Stadion und in der TSV-Sporthalle. weiter
  • 329 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Wasseralfingen Die nächste Sitzung des Wasseralfinger Ortschaftsrates ist am Dienstag, 17. Juni, um 17.30 Uhr im Bürgersaal des Bürgerhauses in Wasseralfingen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Bebauungspläne und die Vorbereitung der Ortschaftsratswahl 2009 für den Stadtbezirk Wasseralfingen. weiter
  • 252 Leser
Neues vom Spion
Spannend muss sie gewesen sein, die Lektüre, die sich Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher mit in den Ebnater Ortschaftsrat genommen hat. Denn während die Ortschaftsräte über die Tariferhöhung für das Lehrschwimmbecken diskutierten, las er fleißig weiter. Dabei machte er es sich am Tisch durchaus bequem und flözte gemütlich in seinem Stuhl, was weiter
  • 251 Leser
Kurz und Bündig
Heute: Schlossführung Die Tourist-Information Ellwangen bietet im Rahmen der Sommerführungen am Samstag, 14. Juni die erste Schlossführung an. Besichtigt werden unter anderem die Außenanlagen sowie die Schlossräume mit den Sammlungen des Museums. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Brücke am äußeren Schlosstor. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. weiter
  • 255 Leser
Kurz und Bündig
Zum Deutschen Musikschultag lädt die Städtische Musikschule Ellwangen heute zum „Tag der offenen Tür“ ein. Von 14 bis 17 Uhr können hier alle Instrumente ausprobiert und fachmännische Beratung durch die Musikschullehrer eingeholt werden. Im „Café Melchior“ im Saal wird neben Kaffee und Kuchen ein Vortragsprogramm angeboten, in weiter
  • 192 Leser
Kurz und Bündig
Musikalischer Gottesdienst Der Kinderchor, Jugendchor und gemischter Chor des Liederkranz Pfahlheim gestalten mit anspruchsvoller Chorliteratur, von modernen Kirchenliedern bis hin zur Klassik, am Sonntag, 15. Juni, 10 Uhr Gottesdienst in der St. Nikolauskirche Pfahlheim. weiter
  • 278 Leser
Kurz und Bündig
Patrozinium Die Antoniuskapelle in Schrezheim feiert morgen, Sonntag, 15. Juni, das Patrozinium mit einem Festgottesdienst um 9.30 Uhr vor der Kapelle. Um 20 Uhr ist ein Gemeindeabend im Gasthaus „Lamm“ in Schrezheim. Dabei spricht die Theologin und Sozialarbeiterin, Pia Schildmair, über ihre Tätigkeit als Gefängnisseelsorgerin in São Luis weiter
  • 262 Leser
Kurz und Bündig
Frühsommerwanderung Am Sonntag, 15. Juni, findet die traditionelle Frühsommerwanderung des SPD-Ortsvereins Ellwangen statt. In diesem Jahr führt die Marschroute von Schnaitheim entlang der Brenz um den Itzelberger See über die Burgruine Herwartstein nach Königsbronn. Treffpunkt ist um 8 Uhr am Ellwanger Bahnhof. Wer später starten will, kann um 10 Uhr weiter
  • 203 Leser

Jubiläumsfest im Freibad

Lauterstein Mit einem großen Fest feiert die Stadt Lauterstein heute und morgen das 75-jährige Bestehen des Freibads im Stadtteil Weißenstein. Das Fest auf dem Freibadgelände, das auch viele Aktivitäten wie Gummistiefel-Weitwurf oder Kindertriathlon bietet, beginnt heute um 14 und morgen um 11 Uhr. Heute Abend um 20 Uhr tritt der Gospel-Chor „Chorisma weiter
  • 240 Leser

Neues Luxus-Viertel im Zentrum?

Ehrgeizige Pläne für den bislang schmucklosen Karlsplatz
Der Neubau für die Landesverwaltung an der Willy-Brandt-Straße ist beschlossene Sache: Dort soll in Zukunft das Innenministerium untergebracht werden, das noch am Karlsplatz residiert. Nun wird um die Umgestaltung von Stuttgarts ältestem Stadtquartier diskutiert. weiter
  • 149 Leser

Neuer Verein für Rindelbach?

Ellwangen-Rindelbach Rindelbach ist die einzige Schule in Ellwangen, an der es bislang noch keinen „Verein Verlässliche Grundschule“ gibt. Ein echtes Manko, finden viele Eltern in Rindelbach, die sich derzeit mit dem Gedanken tragen, einen „Verein Verlässliche Grundschule Rindelbach“ ins Leben zu rufen. Am kommenden Mittwoch, weiter
  • 255 Leser

Parkplätze: City ist überlastet

Das Parkplatzgutachten im Detail: Ab 2009 gibt es einen Engpass in der City an Markttagen
Das Parkplatz-Gutachten der Brenner Ingenieurgesellschaft wird vollkommen unterschiedlich interpretiert. Die einen sehen ein Parkplatzproblem, die anderen genau dieses widerlegt. Aber was steht eigentlich im Detail drin? weiter
  • 448 Leser

Hausaufgabenbetreuung – nur ein Baustein

Jährlich 4000 Euro für Hausaufgabenhilfe? – Die Rektoren der drei Aalener Gymnasien begrüßen das Vorhaben
Seit das G 8 eingeführt wurde hagelt es Kritik, weil es die Schüler überfordere. Kultusminister Rau scheint darauf zu reagieren und eine Hausaufgabenbetreuung zu planen. Die Rektoren der drei Aalener Gymnasien begrüßen das Vorhaben – als einen Baustein. weiter
  • 375 Leser

Kein Behindertenfest , aber Kino öffnet Türen

AALEN Das für Sonntag, 15. Juni, geplante Behindertenfeschtle im Stadtgarten Aalen wurde am Freitag wegen des schlechten Wetters kurzfristig abgesagt. Der Veranstalter, der Behindertenarbeitskreis des DRK-Ortsvereins Aalen, bat um Verständnis für die Entscheidung und dankte allen, die bei der Vorbereitung mitgehofen haben. Im nächsten Jahr werde das weiter
  • 193 Leser

SPD diskutiert über die Eishalle

Aalen Der SPD-Ortsverein Aalen organisiert am Dienstag, 17. Juni um 20.15 Uhr im Gasthof „Grauleshof“ eine Diskussion über die Zukunft der Eishalle. Dabei wird auch Sportbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher (SPD) sein, zudem die Vertreter der Aalener Eissportvereine. Bis zum Juli will die Stadtverwaltung neue, günstigere Varianten für weiter
  • 270 Leser

Nun Mama...

Eigentlich hielt sie sich bisher in puncto Jugendsprache und moderne Abkürzungen für einigermaßen up to date. Sie weiß, was ihr pubertierender Teenager meint, wenn er die freundliche Aufforderung, den Müll rauszutragen, entschuldigt mit „sorry, ich war gerade auf Standby“. Früher sagte man: Ich habe gerade mal „auf Durchzug“ weiter
  • 197 Leser

Kindergartenkinder in der EM-Arena

Rund 350 Kinder der Ellwanger Kindergärten waren gestern Vormittag in Asmas EM-Arena auf dem Marktplatz zu Gast. Es gab zwar keine Fussball-Übertragung, doch die Stimmung war trotzdem super. Thomas Steidle vom städtischen Ordnungsamt begrüßte die Kinder mit ihren Erzieherinnen, die an den Tischen Platz genommen hatten. Manche waren mit einheitlichen weiter
  • 191 Leser

Was tut sich auf Schloss Ellwangen?

Die einstige Residenz der Fürstpröpste ist nicht nur architektonisch eine Dauerbaustelle
Kunstverein, Landratsamt, Geschichts- und Altertumsverein... verschiedene Mieter teilen sich derzeit die 6 000 Quadratmeter Nutzfläche auf dem Ellwanger Schloss, große Gebäudeteile sind nicht genutzt. Jetzt kommt vielleicht auch noch eine Hochschuleinrichtung hinzu. Ein klares Nutzungskonzept für die repräsentative Anlage über der Stadt ist nicht erkennbar. weiter
  • 608 Leser
Katholische KircheRaum AalenAlt-Katholiken, Johanniskirche Aalen, So, 9.00 Uhr, EucharistiefeierHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Wortgottesfeier der ital. GemeindeOstalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, evang. GottesdienstPeter und Paul Aalen, Sa, 18.30 Uhr, Vorabend-EucharistiefeierSalvatorkirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier (Organisierte weiter
  • 506 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Diakon Günter Adam, HörgeschädigtenseelsorgeEine Mutter erzählt von ihren Erfahrungen mit ihrer ertaubten Tochter:Meine Tochter ist im Alter von zwei Jahren in Folge einer Hirnhautentzündung ertaubt. Mir ist vor allen Dingen in Erinnerung geblieben, dass ich mich in der Zeit der Diagnose völlig allein gelassen fühlte. Ich erinnere mich noch daran, auf weiter
  • 212 Leser
Stadtgespräch

Aalen bekommt ein Parkplatzproblem

Der frühere Baubürgermeister Manfred Steinbach ist einmal mit dem Satz zitiert worden: „Im Vergleich zu Stuttgart haben wir hier paradiesische Zustände.“ Es stimmt schon: Jede Stadt hat Probleme, zu Spitzenzeiten Parkraum anzubieten. Nicht nur in Stuttgart, auch in Gmünd oder Heidenheim läuft man oft länger als in Aalen vom Parkplatz bis weiter
  • 1
  • 260 Leser

Keine Entschuldigung, aber gesprächsbereit

Keine Annäherung der Kontrahenten in der „Schizophren-Affäre“ in Sicht
Die Fraktionen der Bürgerlichen Liste und der CDU im Heubacher Gemeinderat verlangen von Thomas Lux weiter eine Entschuldigung. Sie werfen dem Vorsitzenden der Gartenfreunde Heubach „verbale Entgleisung und unverschämte Beleidigung“ vor. „Ich werde mich nicht entschuldigen“, sagt Thomas Lux, er sei aber „gesprächsbereit“. weiter
  • 133 Leser
namen und nachrichten
Jozo Dodo ist wieder da. Der ehemalige Wirt der Bierhalle in der Aalener Innenstadt hat einen beruflichen Ausflug nach München gemacht - und nun hat es ihn schon wieder nach Aalen gezogen. In Unterkochen hat er das Traditionslokal Hirsch am Rathaus übernommen, umgebaut und aufgefrischt. Das kroatisch-deutsche Restaurant führt ab heute den klangvollen weiter
  • 182 Leser

Flügel werden vermessen

Größte Brückenmessmaschine von Carl Zeiss für Lockheed Martin ausgeliefert
Carl Zeiss hat die Brückenmessmaschine MMZ B Plus an Lockheed Martin übergeben. Es ist die größte Brückenmessmaschine die Carl Zeiss jemals gebaut hat. weiter
  • 982 Leser
FRAGE DER WOCHE
Lektion gelernt?Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft verlor nach einer enttäuschenden Leistung am vergangenen Donnerstag das zweite Vorrundenspiel gegen Kroatien. Wir haben Passanten der Aalener Innenstadt gefragt: Woran lag die schwache Leistung des deutschen Teams? Glauben Sie, dass unsere Nationalelf das nächste Spiel gewinnen wird? weiter

Aus eigener Ernte

Die Kinder und Erzieherinnen des Kindergartens St. Canisius haben Erdbeeren gepflanzt. Die Pflege hat sich gelohnt, derzeit können sie den Lohn ihrer Mühe ernten, und das im wahrsten Sinne des Wortes: täglich eine Schüssel reifer, saftiger, Bio-Erdbeeren, natürlich selbst im eigenen Garten gepflückt. weiter
  • 324 Leser

Gründertag der IHK fällt aus

Heidenheim Die Gründerneigung in Ostwürttemberg ist aufgrund der guten Konjunktur sehr gering. Aufgrund der geringen Nachfrage muss der für den 18. Juni geplante Gründertag in Giengen ausfallen. Interessierte Existenzgründer können sich dennoch bei der IHK informieren und beraten lassen. Weitere Infos: Telefon (07321) 324-182, saalfrank@ostwuerttemberg.ihk.de weiter
  • 505 Leser

Die Gmünder Ersatzkasse stellt Weichen für Fonds

Neuer Beitragssatz zum 1. Juli
Der Vereinigung von GEK und HZK, der speziellen Krankenkasse für Bau- und Holzberufe (wir berichteten), steht nichts mehr im Wege. Vorgestern beschloss der GEK-Verwaltungsrat den Fusionsvertrag und die neue Satzung. weiter
  • 506 Leser

Zwei neue Straßennamen

Aalen-Ebnat Die Ebnater Ortschaftsräte haben in ihrer jüngsten Sitzung zwei neue Straßennamen für das Neubaugebiet Krautäcker/Birkenmahd festgelegt. Eingangs führte der Leiter des Stadtmessungsamtes, Philipp Maier, aus, dass es sinnvoll wäre zwei verschiedene Straßennamen zu wählen, auch wenn die derzeitigen Stichstraßen später zu einer Ringstraße werden, weiter
  • 164 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündAlt-Katholiken, Herrgottsruhkapelle Schwäbisch Gmünd, So, 11.00 Uhr, GottesdienstHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr & 11.00 Uhr, Eucharistiefeier m. Pr., 15.30 Uhr Eucharistiefeier in ital. Sprache, 19 Uhr Eucharistiefeier m. Pr.Kloster der Franziskanerinnen Schwäbisch Gmünd, So, 9.30 Uhr, EucharistiefeierKroat. weiter
  • 109 Leser

Aqua-Fit für Kurzentschlossene

Schwäbisch Gmünd Das Gmünder Hallenbad bietet noch vor den Sommerferien verkürzte Aqua-Fit-Geräte-Kurse an. Hier wird bei flotter Musik und professioneller Anleitung gelenkschonend die gesamte Muskulatur an Fitnessgeräten im Wasser und diversen Zwischenstationen trainiert. Für den Kurs am heutigen Samstag um 10.15 Uhr sind noch Restplätze für Kurzentschlossene weiter
  • 529 Leser

Schauen, Staunen, Schlemmen

Naturparkmarkt in Gschwend
Lebensmittel aus der Region, die Möglichkeit direkt vor Ort zu Essen und zu Trinken sowie ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein – das sind die Naturparkmärkte. Demnächst ist ein solcher in Gschwend. weiter

Zum Abschluss ein Klingelkonzert

Radtour der Jugendinitiative Lautern führt bereits zum zehnten Mal an den Bodensee
Voller Erwartung sitzen am Morgen fünfundvierzig Kinder und Jugendliche im Alter von neun bis fünfzehn Jahren in den Startlöchern; drehen ungeduldig ihre Runden auf dem Platz; prüfen ein letztes Mal, ob auch wirklich nichts vergessen wurde; und warten nur darauf, dem Reiseziel Bodensee endlich entgegen radeln zu dürfen. Bei der Radtour der Jugendinitiative weiter
  • 369 Leser

Frau mit Schwert und Füllhorn

Wanderausstellung über Justitia in der Stadtbibliothek eröffnet
Es ist manchmal schwer zu glauben, dass Justitia eine Frau ist, denkt man doch zuerst an das richtende Schwert in ihrer Hand und erst dann an Füllhorn und Waagschale. Tatsächlich verkörpert die Frau und insbesondere die Mutter alle Kernelemente der Gerechtigkeit in sich. Und nichts anderes heißt Justitia. Das zeigt die Ausstellung in der Stadtbibliothek. weiter
  • 110 Leser

Verhandlung im Fliegerrechtsstreit

Bopfingen/Mannheim Der Rechtsstreit der Fliegergruppe Bopfingen geht in eine neue Runde. Die Fliegergruppe meint, die Baugenehmigung für ein Windrad in Unterriffingen sei zu Unrecht vergeben worden, und zog vor Gericht (wir berichteten mehrmals). Jetzt ist der Rechtsstreit in oberster Instanz, beim Verwaltungsgerichtshof Mannheim angelangt. Die Richter weiter
  • 186 Leser

Erster Schritt zur Bläserklasse

Mit einem Instrumentenzirkel legte der Musikverein Lautern den Grundstein für eine Bläserklasse im nächsten Schuljahr. In Kooperation mit der Breulingschule Lautern und der Jugendmusikschule Rosenstein sollen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 und 4 gemeinsam von Beginn an musizieren. Dafür konnten die Kinder nun alle Instrumente probieren und weiter
  • 177 Leser

Freundschaft gestärkt

Herlikofen und Parson Drove kommen zusammen
Fenlandfreunde des TV Herlikofen machten sich zu einem Besuch bei ihren Freunden in Parson Drove in England auf. Galt es doch, die seit 45 Jahren bestehende Freundschaft zwischen dem TV Herlikofen und dem Fenland Friendship Club, durch einen Gegenbesuch aufrecht zu erhalten und zu pflegen. weiter
  • 107 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT LAUCHHEIM
Steinbruchzufahrt in Hülen Bei der Erweiterung des Steinbruchs in Hülen wurde mit der Firma Schneider ein Vertrag abgeschlossen, im Zuge der Flurbereinigung gemeinsam eine Ortsumfahrung Richtung Norden zu erstellen. „Es war ein schwieriges Findungsverfahren, das uns eineinhalb Jahre beschäftigt hat“, berichtete Bürgermeister Werner Kowarsch. weiter
  • 557 Leser

Wieder Schlägerei in der Innenstadt

Schwäbisch Gmünd Ein junges Pärchen saß am Donnerstag im Glockengässle auf einer Treppe, als gegen 21 Uhr zwei etwa Gleichaltrige das Mädchen beleidigten. Ihr Freund verbat sich die Beleidigungen, wurde dann ebenfalls beschimpft. Als er sich daraufhin von der Treppe erhob, wurde er von den beiden Streithähnen angegriffen, geschlagen und zu Boden gedrückt, weiter
  • 128 Leser

Weleda stellt Neubau-Pläne vor

Information und Diskussion des Projekts am 28. Juni
Schwäbisch Gmünd Mit einer öffentlichen Informationsveranstaltung und Planwerkstatt am Samstag, 28. Juni, ab 11 Uhr im Gästezentrum Schönblick werden die Planungen der Weleda zum Bau eines Körperpflegemittelbetriebs in Wetzgau vorgestellt. Die interessierten Bürger sind hierzu eingeladen. Das Unternehmen stellt seine konkretisierten Pläne vor, zudem weiter

Kroatien-Deutschland „fortgesetzt“

Prügelei am Kalten Markt
Schwäbisch Gmünd Ein 22-jähriger Mann war am Donnerstag gegen 20.15 Uhr nach Ende des Fußball-EM-Spiels Deutschland gegen Kroatien im Bereich des Kalten Marktes mit einer Deutschlandfahne zu Fuß unterwegs. Ein Fahrzeug aus einem Autokorso mit kroatischen Fans hielt neben ihm an. Ein Mitfahrer schlug dem 22-jährigen mit dem Stiel einer kroatischen Fahne, weiter
  • 143 Leser

Botschafterinnen für Natur und Genuss

75 Frauen aus Nordwürttemberg ließen sich in 15 Monaten zur Kräuterpädagogin ausbilden
160 Stunden Unterricht am Wochenende plus intensives Büffeln in den vergangenen 15 Monaten mit anspruchsvoller Prüfung liegen hinter 75 Frauen aus Nordwürttemberg – am Freitagnachmittag durften sie ihre Zertifikate zur „Kräuterpädagogin“ im Kloster Lorch entgegennehmen. weiter

Klage gegen Baubeschluss?

Stadt strebt weiter den pünktlichen Baubeginn im Unipark an
Trotz drohender Stolpersteine will die Stadtverwaltung mit dem Bau der neuen Sporthalle im Unipark wie geplant im Oktober beginnen. Inzwischen wurde bekannt, dass die unterlegenen Büros, die zweiten und dritten Preisträger im Wettbewerb, gegen den Vergabebeschluss klagen wollen. weiter
  • 433 Leser
Im Blick: Oberzentrum

Stimmenwirrwarr

Kommunalpolitisch war es das meist gebrauchte Wort der Woche: Oberzentrum. Ein Wort, das bei so manchen Beteiligten das Stimmungsbarometer auf Werte wie nach dem Kroatien-Spiel sinken lässt. Weil das Thema unprofessionell, manche sagen, gar nicht, moderiert wird. Hinter verschlossenen Türen im Regionalverband, das ist zu wenig.Die Oberzentrums-Diskussion, weiter
  • 138 Leser

Info-Tag beim Riffinger Windfeld

Bopfingen Der zweite Europäische Windrad steht am Sonntag, 15. Juni im Kalender. An diesem Aktionstag beteiligt sich auch das Windfeld Unterriffingen. Von 11 bis 17 Uhr gibt es dort am großen Windrad Informationen. „Wir wollen Vorurteile abbauen“, sagt Erwin Schweizer. Im Jahr 2007 hätten die zwei Riffinger Windräder so viel Energie erzeugt, weiter
  • 250 Leser

Mountainbiken in Kappadokien

Gmünder in der Luft und auf schmalen Pfaden
Einer Gruppe des „Doris-Turner-Teams“ vom TV Wetzgau war es vergönnt, mit Horst Maier zehn abwechslungsreiche Tage in Kappadokien zu verbringen. weiter
  • 136 Leser

50 Jahre ein Herz für Kinder

Begeistert feierten die Schüler an der Christoph-von-Schmid-Grundschule in Durlangen vor kurzem „ihre“ Hanna Kurz. Seit nunmehr 50 Jahren ist sie an der Schule die gute Seele des Hauses. Egal, was die Kinder brauchen – sei es ein aufmunterndes Wort, ein Pflaster und einen Trost oder gar einen Anruf zu Hause – Hanna Kurz ist immer weiter
  • 146 Leser

Auftakt mit kleinen Hindernissen

Schwäbisch Gmünder Stadtfest mit Metzgersritt und Fassanstich eröffnet
Klarer Sieg für Frankreich. Zumindest, was den Fassanstich angeht, mit dem der Gmünder OB Wolfgang Leidig sowie Audoiun Rambaud und Daniel Moriou aus Antibes gestern das Gmünder Stadtfest bei Sonnenschein eröffneten. weiter

Stau in der Zone

Ganz schön eng: Der Müllwagen wollte nach rechts abbiegen, konnte aber in die Gasse nicht rein, weil sie ein Stück weiter von einem anliefernden Lastwagen blockiert war. Geradeaus war aber auch kein Ausweg in Sicht. Dort befand sich nämlich schon der Lastwagen eines großen Verleihunternehmens. Und dessen Fahrer, selbst wenn er denn wollte, hätte nicht weiter

Spielplatz und Wege besichtigen

Waldstetten Besichtigungen stehen bei der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses auf dem Programm. Treffpunkt ist am Donnerstag, 19. Juni, um 19 Uhr auf dem Parkplatz beim Rathaus in Waldstetten. Zunächst geht’s zum Kinderspielplatz am Malzéviller Platz, dann werden unter anderem Sanierungsmaßnahmen am Waldstetter Bach hinterm Getränkeparadies, weiter
  • 126 Leser

Waldstetter HGV-Mitglieder mit dem Ulmer Spatz unterwegs

Zur Abwechslung wurde kürzlich beim Handels- und Gewerbeverein Waldstetten/ Wißgoldingen das Vereinsleben gepflegt. Der diesjährige Ausflug führte die Vereinsmitglieder zuerst mit dem Bus nach Ulm, wo eine Fahrt mit dem „Ulmer Spatz“ unternommen wurde. Während dieser Fahrt wurde gleich noch fürs leibliche Wohl gesorgt und kräftig gevespert. weiter
  • 333 Leser

Jugend heute so fit wie früher

Gschwender DLRG-Jugend drei Tage bei ausgedehntem Geländespiel unterwegs
„Die heutige Jugend!“ Immer wieder hört man diesen Ausruf. Vor allem auf zu häufiges Computerspielen und mangelnde Bewegung im Freien wird dann hingewiesen. Dass eine solche Behauptung nicht zu pauschalisieren ist, hat die Gschwender DLRG-Jugend bewiesen. Mit einem dreitägigen Geländespiel. weiter
  • 100 Leser

Das moderne Bad

Wohlfühl-Oasen statt Nasszellen
Farbig: Jetzt gehen auch LEDs baden Spektrallicht, Unterwasserscheinwerfer oder indirekte BeleuchtungEintauchen in ein Meer aus Licht und Farben: Dies ermöglichen innovative Beleuchtungssysteme für die Badewanne, die mit Spektrallicht, Unterwasserscheinwerfern oder indirekter Beleuchtung arbeiten. So lassen sich die Wannen eines deutschen Herstellers weiter

Keine Änderung bei City-Post

Schwäbisch Gmünd Die Gmünder Postfiliale im City-Center ist von der neuen Diskussion um die Privatisierung von Filialen nicht betroffen. Das sagte Post-Pressesprecher Hugo Gimber auf Anfrage der GMÜNDER TAGESPOST. Da die Filiale von der Postbank betrieben wird, stehe hier eine Privatisierung nicht zur Debatte. Für Unruhe hatte gestern die Meldung gesorgt, weiter
  • 210 Leser

Junge Bands machen große Töne

Bei „Support your local act XXL“ rocken junge Bands - auf Initiative des Jugendtreffs Esperanza - das Publikum
Gmünd rockt. Und sechs Bands aus Gmünd und Umgebung rocken den Münsterplatz. Am Samstag wurden die Gewinner von „Support your local act XXL“ gekürt. weiter
Polizeibericht
Raub im SonnengässleSchwäbisch Gmünd Mit einem Trick raubten zwei Unbekannte einem 61-Jährigen im Sonnengässle am Mittwoch gegen 20 Uhr dessen schwarze Leder-Umhängetasche. Der 61-Jährige wurde zuerst von einem jungen Mann angerempelt, der sich daraufhin entschuldigte. Ein zweiter junger Mann riss ihm dann wortlos die Tasche von der rechten Schulter. weiter
  • 118 Leser

Es weihnachtet sehr im Juni

St.-Michael-Chorknaben singen im Franziskaner-Saal für SWR-Adventssendung
In T-Shirts und Sandalen stimmten die jungen Sänger im Franziskaner-Saal den Adventschoral an. Für den SWR begeben sich die St.-Michael-Chorknaben gestern und heute auf Zeitreise und singen vorweihnachtliche Weisen. weiter
  • 128 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 14. JUNI:SCHWÄBISCH GMÜNDGertrud Reinicke, Asylstraße 5, zum 95. Geburtstag.Anna Spazal, Katharinenstraße 34/1, zum 89. Geburtstag.Elfriede Weller, Göppinger Straße 12, Straßdorf, zum 84. Geburtstag.Rosina Kis, Hubäckerstraße 1, Straßdorf, zum 84. Geburtstag.Ion Stroie, Oderstraße 59, Bettringen, zum 84. Geburtstag.Eberhard Lorch, Deinbacher weiter
  • 117 Leser

Besonders erfolgreich

Vier Preisträger der Realschule Leinzell
Beim grenzüberschreitenden Schülerwettbewerb „Die Deutschen und ihre Nachbarn im Osten. Deutsche und Rumänen – Gemeinsam in Europa“ haben vier Schüler der Arbeitsgemeinschaft Kunst der Realschule Leinzell Preise geholt. weiter
Sonderveröffentlichung
Straßenfest des MV Lautern „Fest zum Test“ am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Juni, in der DorfmitteAuf dem neu gestalteten Platz zwischen Schule, Mehrzweckhalle und Dorfhaus lädt der Musikverein Lautern zu seinem bereits seit 30 Jahren stattfindenden Straßenfest in der Dorfmitte ein. Ein paar Stunden Spaß und gute Laune gibt es bei Blasmusik weiter
  • 179 Leser

90 Gründe, um nicht zu verreisen

Das neue Programm von „Sommer in der Stadt“ ist da – deutlich mehr Angebote als im Vorjahr
Ellwangens Kulturinitiative „Sommer in der Stadt“ geht heuer in die elfte Saison. Das Programm für das Jahr 2008 kann sich dabei wirklich sehen lassen: nicht nur qualitativ, sondern auch quantitativ. Das „Sommer-in der Stadt“-Heftchen ist so dick wie nie. 90 Veranstaltungen sind geplant. weiter
  • 376 Leser

Arbeiten für einen guten Zweck

400 Schüler des Hariolf-Gymnasiums engagieren sich beim „Sozialen Tag“
Am Donnerstag, 19. Juni, werden sich 400 Schüler des Hariolf-Gymnasiums zum dritten Mal am „Sozialen Tag“ beteiligen. Das Geld, das die Schüler an diesem Tag mit kleineren Jobs einnehmen, soll der Kampagne „Dein Tag für Afrika“ zugute kommen. weiter
  • 219 Leser

Mitten im Leben

Kinder Hauptthema der Woche der Diakonie
„Wieder mitten im Leben“ lautete das Motto der jetzt zu Ende gehenden Woche der Diakonie. Gottesdienste stellten die Situation der Kinder und Jugendlichen in der Gesellschaft in den Mittelpunkt. Landesweit werden Spenden gesammelt. weiter
  • 151 Leser

„Zukunft ist uns wichtig“

Was junge Frauen zu Zeitungsbeiträgen über Demografie bewegt
Was kann 245 Jugendliche und junge Erwachsene dazu bewegen, sich in ihrer Freizeit – für einen bundesweiten Wettbewerb – mit Demografie zu beschäftigen? Daniela Bohner und Corinna Grabatin sind sich einig: „Es ist einfach wichtig, dass wir uns Gedanken um die Zukunft machen.“ weiter
  • 270 Leser

Eine Seite über Demografie

Ergebnis des Wettbewerbs „Deutschland 2020: Geschrumpft?!“
„Wir suchen die innovativsten und kreativsten Zukunftsvisionen zum Demografischen Wandel im Jahr 2020“: Diesen Aufruf verschickte die Jugendpresse Deutschland Anfang des Jahres bundesweit an alle jungen Medienmacher. Daniela Bohner und Corinna Grabatin machten mit. Ihr Beitrag: eine komplette Jugendseite, die am 26. März in dieser Zeitung weiter
  • 295 Leser

Zweiter Preis für Jugendredaktion

Jugendredakteurinnen Corinna Grabatin und Daniela Bohner gestern in Berlin mit 500-Euro-Preis ausgezeichnet
Das Geheimnis ist gelüftet: Als Teilnehmerinnen am bundesweiten Medienwettbewerb „Deutschland 2020: Geschrumpft?!“ durften Corinna Grabatin und Daniela Bohner, zwei Jugendredakteurinnen dieser Zeitung, gestern Nachmittag in Berlin den zweiten Preis in Empfang nehmen. weiter
  • 730 Leser

Sanierung geht weiter

Mit Ministerialdirigent Peter Schäfer, Referatsleiter Stadtentwicklung im Wirtschaftsministerium, besuchte ein wichtiger Entscheidungsträger die Gemeinde Hüttlingen. Begleitet wurde Peter Schäfer von Winfried Mack (MdL). Als „mustergültig“ bezeichnete Schäfer die Entwicklung der Hüttlinger Ortskernsanierung. Interessiert nahmen beide die weiter
  • 310 Leser

Erfinden – aber bitte mit System

IHK-Reihe „Wirtschaft trifft Wissenschaft“ wird mit Vortrag fortgesetzt
Mit der Methode TRIZ, der vom russischen Wissenschaftler Genrich Altschuller entwickelten Theorie des erfinderischen Problemlösens, lassen sich Innovationen steuern. Darüber sprechen in einem Vortrag am 17. Juni, 18 Uhr, in der IHK Ostwürttemberg Dr.-Ing. Robert Adunka, Siemens AG, Nürnberg und Dr. Harald Graf-Müller, Voith Paper, St. Pölten. weiter
  • 559 Leser

10 Uhr Start mit Tina Herklotz

Schwäbisch Gmünd-Bargau Viele Radfans freuen sich wieder auf den AOK-Radsonntag am 15. Juni. Innerhalb des größten Radbreitensportereignisses des Landes lädt die AOK zusammen mit den Radsportverbänden und -vereinen landauf, landab zu Touren ein. Die Rundtouren haben alle ihren Zwischenstopp in Hermannsfeld. Gestartet werden kann von 9 bis 11 Uhr. Auch weiter
  • 198 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: StadtfestSeit gestern ist wieder das Gmünder Stadtfest in der Innenstadt. Die GT interessierte sich für die Meinung Gmünder Passanten. Gehen Sie auf das Stadtfest? Was erwarten Sie vom Stadtfest?Katja Nowotny weiter
Zur Person

Rosina und Alfred Scheible

Aalen-Wasseralfingen Vor 60 Jahren gaben sie sich das Eheversprechen: Rosina und Alfred Scheible aus Wasseralfingen. Bereits in der Grundschule haben sie sich kennen gelernt, erinnert sich Alfred Scheible mit einem Lächeln. Obwohl beide im Jahr 1922 geboren, war seine Rosina, geborene Dauser, damals eine Klasse unter ihm.Mit 18 Jahren musste der junge weiter
  • 386 Leser

Hilfe aus Aalen kommt an

Delegation der Gemeinde St. Maria bei Partnergemeinde in Südafrika
Armut, Hunger, Krankheit, aber auch überschwängliche Fröhlichkeit im Gottesdienst: Vielfältig sind die Eindrücke, die eine fünfköpfige Delegation der Kirchengemeinde St. Maria auf ihrer Reise zur Partnergemeinde im südafrikanischen Mount Ayliff gewonnen hat. weiter
  • 366 Leser

Marienpflege-Team gewinnt Ardennentrophy

Eine Mannschaft der Marienpflege hat die Ardennentrophy 2008 gewonnen. An dem erlebnispädagogischen Wettbewerb beteiligen sich jedes Jahr Jugendhilfeeinrichtungen aus ganz Deutschland. Dieses Jahr bestritten das Finale der Ardennentrophy sechs Teams aus Kempten, Pirmasens, Dormagen und Ellwangen. Das Programm im Altmühltal war voll bepackt mit erlebnispädagogischen weiter
  • 308 Leser

Sonnenlichtspiele gehen Open Air

Gschwend Der Kinoverein Sonnenlichtspiele veranstaltet erstmals vom 11. bis 20. Juli ein Open-Air-Kino im Hof des Alten Schlosses in Gaildorf. Für die Gaildorfer Kinomacher war es kein leichtes Unterfangen, eine solche Veranstaltung auf die Beine zustellen. Das Programm stellt der Verein Sonnenlichtspiele demnächst vor. weiter
  • 265 Leser

Gschwender Senioren besuchen Weltfirma

Gschwender Senioren besuchten die Firma Kärcher in Winnenden. Das Unternehmen Kärcher wurde im Jahr 1935 in Stuttgart gegründet, doch bald schon erfolgte der Umzug nach Winnenden, wo sich noch heute das Stammwerk befindet. Heute bietet das Unternehmen mit Hochdruckreinigern, Saugern und Dampfreinigern, Kehr- und Scheuersaugmaschinen, Kfz-Waschanlagen, weiter

Lebendige Vorlesestunde

Ulmer Jugendbuchautor Urs M. Fiechtner zu Gast an der Eugen-Bolz-Realschule
Der Ulmer Schriftsteller Urs M. Fiechtner ist kürzlich zu einer Autorenlesung nach Ellwangen gereist. In der Eugen-Bolz-Realschule las Fiechtner den Neuntklässlern aus seinem Buch „Annas Geschichte“ vor. weiter
  • 226 Leser

Kirchenchor ehrt Sängerin

Beim traditionellen Ausgangsabend am Fronleichnamstag wurde Toni Baumhauer für 30 Jahre Singen im Kirchenchor geehrt. Präses Pfarrer Geil und Sängervorstand Alfons Bundschuh überreichten ihr die Urkunde und einen Anhänger des Cäcilienverbandes sowie ein Geschenk von der Gemeinde. weiter
  • 1364 Leser
Woiza

Begegnungen

Es gibt nichts Interessanteres als unsere Mitmenschen. Und: Kein Groschenroman, keine Endlosserie im Vorabendprogramm des Fernsehens und erst recht keine soziologische Studie vermag so viel Seltsames, Erheiterndes, aber auch Bewegendes über die Leute rund um uns herum zu vermitteln, wie das Leben selbst.Frau Woiza hatte kürzlich zum Beispiel im Wartezimmer weiter
  • 270 Leser

Regionalsport (8)

Jetzt in die Halle

Showbühne bei „Fit im Team“
Der Breitensport-Wettbewerb „Fit im Team“ am morgigen Sonntag findet trotz schlechter Wetterprognosen statt. Allerdings wird die Showbühne kurzfristig in die Bettringer Uhlandhalle verlegt. Ebenso der Gottesdienst um 15.45 Uhr. Von den einzelnen Programmpunkten wird allerdings keines gestrichen. weiter
  • 314 Leser

Vier freie Tage in fünf Wochen

Trainingsplan beim FCN
Eine Woche haben die Spieler des FC Normannia Gmünd noch frei. Dann beginnt das individuelle Lauftraining. Am 30. Juni geht’s dann richtig los. Nur vier freie Tage in fünf Wochen sieht der Trainingsplan vor. weiter
  • 106 Leser

Neun Starter, neun Platzierungen

250 Wettkämpfer beim Internationalen Taekwondo-Wettkampf „Stuttgart Open“
Die Universität Stuttgart eröffnete zum zweiten Mal ihre Pforten für den Internationalen Taekwondo-Wettkampf „Stuttgart Open“. Mit rund 250 Wettkämpfern und zahlreichen Zuschauern war die Veranstaltung wieder ein voller Erfolg. weiter

Im Gespräch mit dem Kaiser

TAGESPOST-Sportmitarbeiter Lothar Schell erlebt Franz Beckenbauer hautnah
Woche für Woche ist er für die SCHWÄBISCHE POST und GMÜNDER TAGESPOST auf den Sportplätzen und in den Hallen der Region unterwegs. Pünktlich zum EM-Start jedoch erlebte er den Höhepunkt seiner nun 30-jährigen journalistischen Tätigkeit: Lothar Schell traf Franz Beckenbauer in Basel. weiter
  • 163 Leser

Heubacher Judokas erfolgreich

Beim Rosensteinpokalturnier kämpfen knapp 500 Starter um die 40 Pokale in der Altersklasse U12 und U14
Für das Organisationsteam des JZ Heubach stand die zweite Großveranstaltung 2008 ins Haus. Beim Rosensteinpokalturnier, einem der größten Judoturniere in Süddeutschland, kämpften knapp 500 Starter um die 40 Pokale in der Altersklasse U12 und U14. weiter
  • 270 Leser

Leserbeiträge (2)

Hervorragende Arbeit der Buchenbergschule

Zum gleichen Thema:„Mehrere Dinge ärgern mich an der derzeitigen Ellwanger Schuldiskussion.Da gibt es seit Einführung der zehnten Klasse für die Hauptschule (Werkrealschule) an den beiden Ellwanger Hauptschulen zehnte Klassen für das gesamte Ellwanger Umland von Rosenberg bis Westhausen, von Jagstzell bis Neuler. Unsere Neulermer Hauptschüler weiter
  • 5
  • 572 Leser

Entsetzen über geplante Schließung

Zur Diskussion um eine Schließung der Hauptschule Buchenberg:„Mit großem Entsetzen habe ich von der geplanten Schließung der Buchenbergschule gelesen.Die Buchenbergschule ist eine sehr gute Schule, die herausragende pädagogische Arbeit leistet (unter anderem durch eine vielfältige Mittagsbetreuung, mit der auch „problematische“ Schüler weiter
  • 1
  • 594 Leser