Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 26. Juni 2008

anzeigen

Regional (72)

neu im kino
„Brügge sehen... und sterben?“Für die einen ist es einfach nur toll, für die anderen der blanke Horror: Eine Besichtigungstour durch eine märchenhafte, mittelalterliche Stadt. Martin McDonagh („Six Shooter“) zeigt in seinem neuen Film eine solche aus beiden Perspektiven.Nach ihrem letzten Job werden die beiden britischen Killer weiter
  • 455 Leser

Musikverein darf Schafhof umnutzen

Lorch Der Musikverein Waldhausen darf den geerbten Schafhof im Vogelhof 25 in Waldhausen als Vereinsheim umnutzen. Diesem Antrag des Vereins stimmte der Gemeinderat Lorch einstimmig zu. SPD-Fraktionsvorsitzender Manfred Schramm lobte die Initiative der Vereinsvertreter. Dem schlossen sich CDU-Fraktionssprecher Gerhard Hackner und FWV-Stadträtin Helga weiter
  • 115 Leser

Mit dem Blick fürs Wesentliche

Kunstausstellung „Unterwegs“ im Rahmen der Wasseralfinger Festtage
Das Licht malt seine Bilder. Licht und Schatten. Nicht die Farben. Die sind in den Darstellungen von Hans-Werner Andexer eher nebensächlich. So erschließen sich die Eindrücke von „Unterwegs“ auf ganz dezente Art und Weise. Zu erleben sind die Werke im Wasseralfinger Bürgerhaus. weiter
  • 148 Leser
Kurz und Bündig
Heute Sitzung in Leinzell Der Leinzeller Gemeinderat tagt heute ab 19 Uhr im Rathaus. Es geht um Vergaben, Baugesuche und die Beschaffung eines Defis. weiter
  • 117 Leser

Zirkus Leonardi in Mögglingen

Heubach/Mögglingen In Heubach war er zwar fast eine Woche lang. Doch Aufführungen hat es nicht gegeben. Der „Zirkus Leonardi“ hatte wegen technischer Probleme die Auftritte in Heubach absagen müssen. Nun zieht die Artistentruppe weiter nach Mögglingen. Dort sind die Aufführungen im Zirkuszelt bei der Mackilohalle. Aufführungen sind weiter
  • 213 Leser

Abischerz am Heubacher Rosenstein-Gymnasium mit geschminktem Lehrkörper

Abischerz war gestern am Heubacher Rosenstein-Gymniasium. Lehrer, wie Konrad Sorg (rechts), wurden wild geschminkt. Anschließend maßen sich Schüler und Lehrer in verschiedenen Wettbewerben. So mussten etwa Simona Stark und Dieter Hahn zeigen, was sie an der Luftgitarre so drauf haben. Zudem wurde – auch dies eine Tradition am Rosenstein-Gymnasium, weiter
  • 5
  • 416 Leser

Heimspiel für zehn Schulchöre

19. Schulchortage Baden-Württemberg in Schwäbisch Gmünd
Schwäbisch Gmünd ist ab heute zum fünften Mal Gastgeber der Schulchortage Baden-Württemberg. Bis Sonntag, 29. Juni, werden auch zehn „Gmünder“ Schulchöre mitwirken. weiter
  • 128 Leser
Kurz und Bündig
Erlebnisnachmittag Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Samstag, 28. Juni, von 13 bis 18 Uhr einen Kindererlebnisnachmittag im „Naturatum“. Treffpunkt ist der Parkplatz am Friedhof in Wetzgau. weiter
  • 227 Leser
Kurz und Bündig
Tierisch heiter Mit dem Programm „Tierisches“ stellen sich am Freitag, 27. Juni, um 18.30 Uhr auf dem Schulhof der Theodor-Heuss-Schule in Herlikofen Kinder und Jugendliche des Stadtteils „tierisch“ vor. Mit von der Partie sind die „Singenden Kids“ des Liederkranzes, die Flötenkinder des Musikvereins, Jugendorchester weiter
  • 198 Leser
Kurz und Bündig
SPD-Stammtisch Der nächste Stammtisch des SPD-Ortsvereins Herlikofen/Hussenhofen ist am Freitag, 27. Juni, ab 20 Uhr im Schützenhaus in Hussenhofen. Thema: Miteinander zwischen Sozialdemokraten und Gewerkschaften. weiter
  • 282 Leser

Bustour zu guten Bauten

Ostalbkreis Man sieht nur, was man weiß: Um für gut gemachte Bauten zu sensibilisieren, lädt die Architektenkammer am Samstag, 28. Juni, zu Besichtigungstouren ein. Die Bustour im Ostalbkreis beginnt um 13.30 Uhr. Treff ist im Kino am Kocher, Schleifbrückenstraße in Aalen als erstes Objekt, Architekt Karl-Heinz Gsell. Weiter gehts zur Schönbrunnenhalle weiter
  • 109 Leser

Chef zahlt die Buße

Strom-Diebstahl – Ungewöhnlicher Fall vor dem Amtsrichter
Der Wert der Beute war eher gering, das Diebesgut war außergewöhnlich, und auch der Ausgang der Verhandlung, die gestern vor dem Gmünder Amtsgericht ablief, war höchst ungewohnt. Der Tatvorwurf lautete auf „Entziehung elektrischer Energie“ oder volkstümlicher ausgedrückt Strom-Diebstahl. weiter

Geschichte auf Schritt und Tritt

Stadtführerin Irena Novakova führt auf dem königlichen Weg Prags zum Veitsdom
Einen Spaziergang von der Altstadt über die Karlsbrücke zum Hradschin versprach ein Lichtbildvortrag des Parler-Ringes im Franziskaner. Die rund 100 Zuhörer tauchten ein in die Geschichte der Goldenen Stadt Prag, die wie wenige andere Geschichte auf Schritt und Tritt birgt. weiter

Grundsteuern bleiben

Lorch Nachdem die Stadtverwaltung die Hebesätze für die Grundsteuern A und B auf Antrag der CDU-Fraktion überprüft hat, schlug sie dem Gemeinderat vor, diese bei je 350 vom Hundert zu belassen. Dem stimmten die Stadträte zu. Der Landkreisdurchschnitt liegt bei der Grundsteuer A bei 349 und bei der Grundsteuer B bei 355 vom Hundert. weiter
  • 209 Leser

Kemmer: Maier zieht zurück

„Zu viele unkalkulierbare Risiken bei Kemmer Special Tools“ / Mitarbeiter enttäuscht
Doch (noch) kein glückliches Ende im Insolvenzfall der Kemmer Technology AG: Gestern zog Franz Maier seine Zusage, die MPK Kemmer Special Tools mit 130 Mitarbeitern zu übernehmen, wieder zurück. Insolvenzverwalter Klaus Albert Maier: „Eine Riesenenttäuschung, jetzt müssen wir schnell einen neues Investor finden!“ weiter
  • 304 Leser

Klares Bekenntnis zum Standort

Ricardo Testzentrum in Schechingen wird für 3,6 Millionen Euro erweitert
Die Ricardo Deutschland GmbH erweitert ihr Technical Center in Schechingen um fünf Motorenprüfstände. Bis zum Oktober soll der Bau inklusive fünf neuer Prüfstände in Betrieb genommen werden. Gestern erfolgte der offizielle Spatenstich. weiter
  • 587 Leser

OB: Nicht richtig abgewogen

Stuttgart Der notwendige Abwägungsprozess zwischen verkehrlicher Nachfrage, volkswirtschaftlichen Auswirkungen und ökologischen Problemen wurde nicht qualifiziert vorgenommen: So kommentierte Stuttgarts Oberbürgermeister Wolfgang Schuster die entscheidung von Ministerpräsident Günther Oettinger gegen eine zweite Startbahn für den Stuttgarter Flughafen. weiter
  • 5
  • 101 Leser

Schüler-Models gegen Koma-Suff

Waiblingen Mit einer Plakataktion will die Stadt Waiblingen dem Komasaufen Einhalt gebieten. Auf den dafür gestalteten Postern sind allerdings keine professionellen Models zu sehen, sondern 18 Jungen und Mädchen aus Waiblingen. Auch die Sprüche, die die Schüler auf den Plakaten vermitteln, sind von ihnen selbst formuliert. Beispiel: „Lieber feiern weiter
  • 181 Leser

Komplize aus dem Ostalbkreis

Einbruchserie in Welzheimer Schulen geklärt
Eine Serie von Einbrüchen, bei der im Frühsommer 2007 die Welzheimer Bürgfeldschule vier Mal und die Kastell-Realschule ein Mal heimgesucht wurden, konnte nun geklärt werden. weiter
  • 130 Leser

Immer mehr Besucher in der Region

Raum Stuttgart steigert Übernachtungszahlen auch in den ersten Monaten dieses Jahres deutlich
Stuttgart zieht die Besucher an: Von Januar bis Ende April wurde bei den Übernachtungen ein Plus von 11,2 Prozent erzielt. In Summe sind in den Monaten bereits 841 290 Übernachtungen in Stuttgart zu verzeichnen. Aber auch die Landkreise Rems-Murr und Göppingen sind beliebte Reiseziele. weiter
  • 444 Leser

Wegweiser für Jugend

Informationsbroschüre „Was geht in Gmünd?“
In der fünften und vorerst letzten LOS-Förderperiode (Lokales Kapital für soziale Zwecke) hat Anita Strohmaier vom Kolping-Bildungswerk eine Broschüre mit Anlauf-stationen für Jugendliche und junge Erwachsene erstellt. Titel: „Was geht in Gmünd?“. weiter
  • 104 Leser

Info-Lücke geschlossen

Museum im Prediger wirbt mit neuen Faltblättern
Das Gmünder Museum im Prediger trommelt: Mit drei neuen Faltblättern wirbt das Haus für das Museum selbst, die Galerie und die Silberwarenfabrik. Und stellt erstmals in einem Prospekt die Museumsangebote für Kinder vor. weiter

Spiel ohne Grenzen

Neue Attraktionen beim Heubacher Straßenfest
Das Heubacher Straßenfest soll aufgepeppt werden. Insbesondere am Sonntag will die Stadt mit neuen Attraktionen Besucher zum Fest locken. Zugpferde sollen eine Schatzsuche für Kinder und eine Art „Spiel ohne Grenzen“ für Erwachsene sein. weiter
  • 215 Leser
Polizeibericht
Zeugin erkennt DiebSchwäbisch Gmünd Aus der Auslage eines Geschäfts in der Vorderen Schmiedgasse entwendete ein junger Mann am Dienstag gegen 15.30 Uhr zwei Kleidungsstücke im Wert von etwa 180 Euro und flüchtete mit diesen. Eine Passantin hatte den Diebstahl beobachtet, konnte aber zunächst nicht rechtzeitig einschreiten, oder Hilfe herbeiholen. Allerdings weiter

Viermal die Traumnote 1,0

15 von 18 Abiturienten des Landesgymnasiums für Hochbegabte erhalten Preise, zwei Belobigungen
Alle 18 Schüler der Jahrgangsstufe 12 am Landesgymnasium für Hochbegabte haben ihr Abitur bestanden – mit einem Gesamtdurchschnitt von 1,50. Louisa Adolph, Edward Garnier, Jan Philipp Sachs und Florian Titz erreichten die Traumnote 1,0. weiter
  • 850 Leser

Studienberatungsmesse

Am Freitag, 27. Juni, von 14 bis 17 Uhr in der Hochschule Aalen
Studieren erleben – praxisnah, mit hochwertigen theoretischen GrundlagenIn der Hochschullandschaft Ostwürttembergs und darüber hinaus ist die Hochschule Aalen eine erstklassige Adresse. Regional fest verankert und international weit vernetzt baut sie auf zwei starke Säulen: Technik und Wirtschaft. Die ehemalige Ingenieurschule ist heute eine global weiter
  • 276 Leser

Vortrag verlegt

Lorch-Waldhausen Der für heute angekündigte Vortrag in Lorch-Waldhausen mit Jirina Prekop zum Thema „Was braucht mein Kind für die Zukunft“ wurde verlegt. weiter
  • 120 Leser

Betreuung an Heuss-Schule

Ortsvorsteher Piazza informiert
An der Theodor-Heuss-Schule soll eine neue Betreuungsgruppe eingerichtet werden, für die neun Anmeldungen vorliegen. Dies sagte Herlikofens Ortsvorsteher Celestino Piazza im Ortschaftsrat. weiter

Bürger aufklären

Gartenschau-Planungen tangieren auch private Interessen
Neue Sanierungsgebiete, Bebauungsplan, Vorkaufsrechte, die Stadt bereitet sich damit auf die Landesgartenschau 2014 vor. Bürgermeister Hans Frieser sagte im Bau- und Umweltausschuss, weshalb diese Schritte nötig sind. weiter
  • 112 Leser

Künstler neu entdeckt

Picasso & Co. in der Grundschule Heubach
Riesiger Andrang herrschte in der Schillerschule Heubach. Unter dem Motto „Berühmte Künstler neu entdeckt“ stellten die Kinder der Klasse drei aus, was sie in monatelanger Arbeit gelernt und geschaffen hatte. weiter
  • 129 Leser

Umweltzone: nicht mehr Verkehr

Lindacher Ortschaftsrat diskutiert Wünsche für städtischen Haushalt 2009
Was gibt es schon, was braucht Lindach noch? Darüber diskutierten die Lindacher Ortschaftsräte am Dienstag bei den Anmeldungen für den Haushalt 2009. weiter

Zehn Jahre in Böbingen

Johanniter Pflegewohnheim
Die Gemeinde Böbingen, der Elisabethenverein Böbingen und das Johanniter Pflegewohnhaus im Seniorenzentrum haben in diesem Jahr ein großes Fest: Das zehnjährige Bestehen des Pflegeheims wird gefeiert. weiter

Delfintherapie für Louis ist gesichert

Musikkorps der Bundeswehr gibt auf dem Schönblick ein Benefizkonzert Sohn eines Feuerwehrkameraden
Ein Kaleidoskop musikalischer Kontraste auf höchstem Niveau bot das Musikkorps der Bundeswehr im Forum Schönblick beim Benefizkonzert am Dienstag für den mehrfach schwer behinderten Louis. Die Besucher und viele Spender trugen dazu bei, dass die Delfintherapie nun möglich wird – damit Louis ein bisschen freier durchs Leben kommt. weiter
  • 4
  • 196 Leser
Kurz und Bündig
Kirche im Grünen Ein Gottesdienst im Grünen ist beim Waldspielplatz am Stock an der Bartholomäer Steige am Sonntag, 29. Juni, ab 11.15 Uhr. Musikalisch wird der Gottesdienst vom Posaunenchor begleitet, die Predigt hält der evangelischen Pfarrer Gunter Bareis. weiter
  • 898 Leser
Kurz und Bündig
Flohmarkt fällt aus Der Flohmarkt der evangelischen Kirchengemeinde Heubach in diesem Jahr fällt ersatzlos aus. Weiterhin können Flohmarktartikel im Kirchenlädle in der Klotzbachstraße eingekauft werden. weiter
  • 604 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest Zur Einweihung des neu renovierten Gartens im evangelischen Kindergarten Spatzenest in Heubach ist am 4. Juli ab 14.30 Uhr ein Sommerfest. Die Kinder freuen sich über ihre neue Hütte, über die neue Vogelnestschaukel und die schön renovierten Spielgeräte. weiter
  • 250 Leser
Kurz und Bündig
Frauen treffen sich Am Mittwoch, 2. Juli, 9 Uhr, treffen sich Frauen im Rahmen der Evangelischen Erwachsenenbildung im evangelsichen Gemeindehaus in Heubach. An diesem Vormittag soll das Programm von Februar 2009 bis Herbst 2009 geplant werden. weiter
  • 225 Leser
Kurz und Bündig
Namenstaufe Die Mögglinger Grund- und Hauptschule hat einen neuen Namen bekommen. Sie heißt jetzt Limesschule. Das Unesco-Weltkulturerbe, der Limes, stand dabei Pate. Offiziell getauft wird die Schule am Sonntag, 20. Juli, um 11 Uhr im Schulhof. Mit dabei sind die Limes-Cicerones. weiter
  • 286 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMatthias Schillings, Eutighofer Straße 15, zum 88. Geburtstag.Rosa Gehr, Goethestraße 43, zum 81. Geburtstag.Dr. Walter Botsch, Taubentalstraße 12, zum 81. Geburtstag.Ignat Heit, Werrenwiesenstraße 32, zum 81. Geburtstag.Emma Seidel, Hardtstraße 65, zum 80. Geburtstag.Maria Hahn, Gablonzer Weg 5, zum 77. Geburtstag.Kurt Eisenmann, Lämmleweg weiter
  • 124 Leser

Marion Freude stellt aus

Waldstetten Die Künstlerin Marion Freude stellt ihre Fotos zum Thema „Selektion und Unschärfe – Landschaft und Florales“ im Foyer des Waldstetter Rathauses aus. Vernissage ist am Sonntag, 6. Juli, um 10.30 Uhr im Rathaus-Foyer. Die Werke werden bis 27. Juli zu sehen sein. Alle Interessierten sind dazu eingeladen. weiter
  • 258 Leser

Rathaus, Bad Bezirksamt zu

Waldstetten Das Rathaus Waldstetten sowie das Bezirksamt Wißgoldingen sind am Freitag, 27. Juni, wegen des Betriebsausfluges der Gemeindeverwaltung geschlossen. Auch das Hallenbad in Waldstetten bleibt am Freitag und Samstag, 27. und 28. Juni, geschlossen. Die Gemeindeverwaltung Waldstetten bittet um Beachtung und Verständnis. weiter
  • 1326 Leser

Recht kühl – wie das Wetter

Die Brasilianerin Juliane Lindermann wohnt zurzeit als Austauschschülerin in Waldstetten
„Die Deutschen sind so kalt wie das Wetter hier.“ Das war zumindest der erste Eindruck, den Juliane Lindermann aus Brasilien hatte, als sie vor einem knappen Jahr nach Waldstetten kam. Mittlerweile hat die 18-jährige Austauschschülerin aber viele nette Freunde gefunden und genießt den Aufenthalt im beschaulichen Ländle. weiter
  • 229 Leser

Margit Herb neu im Gemeinderat

Nachfolgerin von Klaus Reinhuber
Margit Herb ist in der Lorcher Gemeinderatsfraktion der Freien Wähler Nachfolgerin von Klaus Reinhuber, der im April verstorben ist. Die drei direkten Nachrücker können das Amt nicht annehmen. weiter
  • 253 Leser

Besuch von Erwin Teufel fällt aus

Bartholomä Wie der Bartholomäer CDU-Ortsverband mitteilt, mus der angekündigte Besuch des ehemaligen Ministerpräsidenten des Landes Baden-Württemberg, Erwin Teufel, abgesagt werden. Das Interesse und die Resonanz aus der Bevölkerung sei zu gering gewesen, so der Ortsverband. Wie die Bartholomäer CDU mitteilt, sei dies „schade, denn dies war eine weiter
  • 145 Leser

Helfer bei Festen

Lorcher Taschengeldjobler unterstützen Gastgeber
Bei Kommunionen, Konfirmationen, runden Geburtstagen, Jubiläen und anderen Festen hat der Gastgeber alle Hände voll zu tun. Hilfe bieten die Lorcher Jugendlichen der Taschengeldjobbörse – und kommen damit gut an. weiter
  • 200 Leser

Erfolg mit „Premierenfieber“

Konzert des MGV Lorch in der Stadthalle mit abwechslungsreichem Programm
Unter dem Motto „Premierenfieber“– bekannt als Musiktitel aus dem Musical „Kiss me kate“ – hat der MGV Lorch den Konzertbesuchern in der Stadthalle Lorch ein abwechslungsreiches, unterhaltsames Programm geboten. weiter
  • 214 Leser

Mehr Geld für Straßen nötig

Zustandsbericht im Gemeinderat Lorch – die meiste Fahrbahnfläche bekommt die Note ausreichend
Die Stadt Lorch muss mehr Geld für ihre Straßen ausgeben, um sie zu erhalten. Das war das Fazit des Zustandsberichts, den Stefan Calmus von „Lackner, Köder & Partner Ingenieure“ für die Straßen in Lorch, Waldhausen, Weitmars, Unter- und Oberkirneck erstellt hat. weiter
  • 398 Leser

Vereine bei Hallenregeln einbezogen

Gemeinderat Lorch beschließt Nutzungsordnung und den Bau eines Urnengrabfeldes
Der Friedhof Waldhausen bekommt ein neues Urnengrabfeld. Das hat der Gemeinderat Lorch beschlossen. Zudem stimmte das Gremium für eine neue Nutzungsordnung für die Hallen der Stadt. weiter
  • 121 Leser

Musiker informieren

Mutlangen Der Musikverein Mutlangen informiert über die Jugendausbildung im Verein. Am Freitag, 27. Juni, ab 18 Uhr im großen Vereinszimmer bieten Vereinsmitglieder Infos rund um das Blasinstrument sowie Schlagzeug. Die Jugendgruppe unter Leitung von Katja Dolderer wird die musikalische Begrüßung übernehmen. Außerdem werden einige Musikschüler im Bereich weiter
  • 119 Leser

Seither im Dienst

120 Jahre evangelischer Kirchenchor in Täferrot
Mit einem Festkonzert am Samstag, 28. Juni, feiert der evangelischen Kirchenchor von Täferrot um 19 Uhr in der Afrakirche ein beachtliches Jubiläum. Er wurde 1888 gegründet und ist seither bis heute im Dienste der Gemeinde. weiter
  • 109 Leser

Frauenchor unterwegs im Schwäbischen

Mitglieder des Frauenchors des Gesangverein Germania Mutlangen unternahmen eine Blaufahrt. Bei strahlendem Sonnenschein ging die Fahrt zunächst am Flughafen Stuttgart vorbei ins Siebenmühlental zur Eselsmühle. Diese Mühle ist die einzige, in der noch Korn zu Mehl verarbeitet und anschließend in großen Holzbacköfen zu Brot und Kuchen gebacken wird. Weiter weiter

Gemeindeforum in Unterbettringen

Schwäbisch Gmünd Die evangelische Kirchengemeinde Degenfeld-Weiler-Unterbettringen veranstaltet am Freitag, 27. Juni, um 19 Uhr ein Gemeindeforum mit Dekan Immanuel Nau im Gemeindezentrum in Unterbettringen. Rund 20 Gruppen stellen sich vor, werden nach ihren Vorstellungen gefragt, geben Auskunft über Ziele und Interessen. Ortsvorsteherin Dorothea Feuerle weiter

Party-Zone Innenstadt

Nach dem Sieg der deutschen Kicker riesiger Jubel
Als die deutschen Fußballer ihr hartes Geschäft beendet hatten, begann für Polizei und Rotes Kreuz in der Gmünder Innenstadt die richtige Arbeit: Nach dem Sieg der deutschen Mannschaft verwandelten die Autokorsi der Fans vor allem die Schmiedgassen in beflaggte Staus. Das ganze Stadtzentrum war Party-Zone. weiter
  • 655 Leser

EM-Fan-Arena –zweite Runde

Mit Sternkopf und Ettmayer
Die EM–Fan-Arena 2008 auf dem Münsterplatz geht heute in die zweite Runde: mit dem Halbfinale Russland gegen Spanien und Promi-Fußballern im Gespräch mit GT-Redakteuren. Die Interviews beginnen gegen 20.15 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr. weiter
  • 130 Leser

Gefühlsbäder im Schatten des Münsters

Rund 3500 Besucher erlebten beim ersten EM-Public-Viewing schöne Stimmung und Dramatik pur
Viele hatten mit einer klaren Sache gerechnet, stattdessen wurde es ein dramatisches Spiel: Für die Fans war das EM-Halbfinale Deutschland gegen Türkei beim Public Viewing auf dem Münsterplatz auf jeden Fall ein hochemotionales Erlebnis. weiter

Omas Weisheit

Immer öfter hören oder lesen wir, was „die Oma“ alles konnte und wusste: wie es schmeckte, wenn sie kochte, wie anders und besser die Gerichte auf den Tisch kamen, na, und ihr Sprüche waren auch nicht so ohne! Heute noch, wo wir doch so jung und modern sein wollen, zitieren wir bis zum Abwinken, was Oma, die gute, mal sagte. Zum Beispiel weiter
  • 115 Leser

Ritterspektakel mit Happy End

Das Theater der Stadt Aalen zeigt Heinrich von Kleists „Käthchen von Heilbronn“ im Wasseralfinger Schloss
Die Aalener Theatersaison gipfelt auch diesen Sommer im Freilichttheater auf dem Wasseralfinger Schloss. Unter der Regie von Katharina Kreuzhage zeigt das achtköpfige Ensemble Kleists historisches Ritterschauspiel „Das Käthchen von Heilbronn“. Premiere ist am Samstagabend. weiter
  • 344 Leser

Neue Grillhütte auf dem Rosenstein

Zu einem schönen Wochenendausflug gehört für viele auch die selbst gebratene Grillwurst am Lagerfeuer. In Heubach lässt sich beides bei einem Waldspaziergang zur Grillhütte auf dem Rosenstein verbinden. Die bisherige Hütte, die wie der angrenzende Spielplatz von der Forstverwaltung des Ostalbkreises betreut wird, war in die Jahre gekommen und wurde weiter
  • 212 Leser

Heute und morgen Radturnier

Grundschule Ruppertshofen und der Motorsportclub Frickenhofer Höhe bieten am Freitag, 27. Juni, von 7.30 Uhr bis zirka 12 Uhr mit den Schülern der Grundschule Ruppertshofen ein Fahrradturnier. weiter
  • 103 Leser

Erinnerungen an das „Feschtl“ ausgetauscht

Böbinger Albvereinler erhielten Besuch von befreundetem Wanderverein aus Böbingen in der Pfalz
Ziemlich genau ein Jahr nach dem großartigen „Feschtl“ zum zehnjährigen Bestehen der Wanderfreundschaft trafen bestens aufgelegte pfälzischen Böbinger zum Gegenbesuch bei ihren schwäbischen Böbingern im Remstal ein. weiter
  • 150 Leser

Kirche zum Klingen gebracht

Gospelkonzert von „Good Vibrations“ in der evangelischen Kirche in Tonolzbronn
Der Chor „Good Vibrations“ aus Eschach unter der Leitung von Katrin Häcker präsentierte in der evangelischen Kirche von Tonolzbronn traditionelle sowie moderne Gospelmusik mit einer frechen Mischung aus Soul, R´n´B und schwarzer Gospeltradition. weiter
  • 104 Leser

Gottesdienstthemen: Reichtum und Sorgen

Lorch Die evangelische Kirchengemeinde Lorch und die süddeutsche Gemeinschaft Lorch-Waldhausen veranstalten am Sonntag, 29. Juni, ab 17 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Lorch einen Atempausegottesdienst. Die Predigt hält Vikarin Jutta Maier. Ausgehend von den Aussagen von Jesus Christus geht es um das Thema Reichtum und um die Sorgen, die Menschen weiter
  • 951 Leser

Bläserprüfung bestanden

Zwölf Jugendliche meistern die D1-Prüfung im „Haus der Musik“
Zwölf Jungmusiker des Musikvereins (MV) Alfdorf haben sich der theoretischen und praktischen D1-Prüfung der Bläserjugend Baden Württemberg gestellt – und bestanden. weiter
  • 188 Leser

Der Marienkäfer hilft dem Raben

Sommerfest des Kindergartens St. Joseph in Mögglingen
Das Wetter war den Mögglingern wohlgesonnen. So konnte das Sommerfest im Garten des Kindergartens St. Joseph stattfinden. Die Erzieherinnen hatten mit den Kindern das aufwändige Musical „Tao – der kleine Rabe“ einstudiert. weiter
  • 100 Leser

Kindergartenfamilien besuchen Naturatum

Für die Kinder des Igginger Kindergartens St. Martinus und ihre Familien stand der Tag ganz im Zeichen des Feierns. Der Sonntag begann mit dem Familiengottesdienst „Singen unterm Regenbogen“, den die Vorschüler gestaltet haben. Am Nachmittag trafen sich viele Familien zur gemeinsamen Wanderung auf dem Wald-Erlebnispfad Naturatum im Taubental. weiter

Standort Alfdorf stark aufgewertet

Innerhalb der TRW Automotive jetzt weltweite Verantwortung für Insassenschutzsysteme – 2000 Mitarbeiter
Mit der Ausgliederung aus dem Mutterkonzern TRW Inc. begann für TRW Automotive Anfang 2003 ein neuer Abschnitt. Als „neues“ und nun eigenständiges Unternehmen hat sich TRW Automotive ausschließlich auf die Bedürfnisse der Automobilindustrie ausgerichtet. Der TRW Automotive GmbH in Alfdorf wurde die weltweite Zuständigkeit für Insassenschutzsysteme weiter
  • 3
  • 1482 Leser

Umgang mit Löscher

Angebot des Fördervereins für Rettungsdienste
Der Förderverein für Rettungsdienste und Soziale Einrichtungen bildet zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Bartholomä die Einwohner von Bartholomä im Umgang mit Feuerlöschern, Feuerlöschdecken und der Ausrüstung von Wohnhäusern mit Rauchmeldern aus. weiter
  • 211 Leser

Regionalsport (13)

Schon kapiert?

Fußball-Schulung für Trainer
Auf der Sportanlage des TSV Hüttlingen wird am 30. Juni um 18.30 Uhr eine dezentrale Trainerschulung angeboten. In dieser Schulung werden aufbauend auf die Theorieschulung praktische Hilfen sowie Trainings- und Spielformen zur Einführung des Ballorientierten Fußballspiels gegeben. Anmeldungen an Alfons Krauß, Telefon: 07363-921389. weiter
  • 207 Leser

Ralf Rommel überzeugt

SV Brainkofen gewinnt Gold in der Mannschaftswertung der Damenklasse Luftpistole
Auch am vergangenen Wochenende konnten sich die Sportschützen aus dem Schützenkreis in die Siegerlisten der Landesmeisterschaften eintragen. Gold gab es in der Disziplin Luftpistole für den SV Brainkofen. weiter
  • 107 Leser

Tolle Geschicklichkeitsaufgaben

Ski nordisch: VR-Tag des Talents 2008 in Bartholomä ist ein beliebter Anziehungspunkt
VR-Talentiade, Sommerbiathlon und Sommerfest beim Sikclub Heubach Bartholomä: 90 Teilnehmer ab der Altersklasse S 6 beweisen beim VR-Tag des Talents Geschick und Ausdauer. weiter
  • 368 Leser

Manfred Horch wird 60

Multifunktionär des Sports
„Fußball ist mein Leben,“ sagt Manfred Horch. Und wer ihn kennt, weiß es. Heute feiert er seinen 60. Geburtstag. weiter
  • 121 Leser
Der Promi-Tipp

Sebastian Köpf

Bei der Igginger Sportler-Familie Köpf gibt’s momentan täglich das „Euro-Trainer“-Duell. „Da gibt’s genug Hohn und Spott am Frühstückstisch“, sagt Sebastian Köpf. „Meine Mutter ist verbal natürlich obenauf“, sagt er zur Tatsache, dass sie die familieninterne Rangliste anführt.Und das, obwohl Vater Walter weiter
  • 483 Leser

Dritter Ziegler-Rekord

Rasenkraftsport
Zum dritten Mal verbesserte Hammerwerfer Alexander Ziegler (LG Staufen) bei den württembergischen Meisterschaften des Rasenkraftsportverbandes in Heidenheim den Landesrekord. weiter
  • 116 Leser

Nach Unfall top unterwegs

Tina Herklotz zurück: 7. Platz beim Europacup, 1. Platz beim Triathlon am Schliersee
Beim Hexal-Alpen-Triathlon am Schliersee sicherte sich überraschend souverän das Damen-Quartett des Asics Team Witten auch beim zweiten Bundesliga-Wettkampf nach Gladbeck den Sieg. Kathrin Müller, Tina Herklotz, Lena Brunkhorst und Ina Reinders verwiesen die Teams aus Riederau und Erlangen auf die Plätze zwei und drei. weiter
  • 164 Leser

Sohn des Europameisters von 1992

Mit Kristoffer Andersen verpflichtet der VfR Aalen seinen achten Neuzugang / Testspiel in Heuchlingen
Neuzugang Nummer acht ist an Bord des Fußball-Drittligisten VfR Aalen. Kristoffer Andersen wird vielleicht schon am Freitag beim Testspiel in Heuchlingen ins VfR-Trikot schlüpfen. weiter
  • 5
  • 802 Leser

Platz zwei vom Vorjahr bestätigt

Daniela Jahn ist deutsche Hochschulvizemeisterin im Judo in der Klasse - 57kg
Daniela Jahn, Studentin der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg und Athletin des JZ Heubach startete bei der deutschen Hochschulmeisterschaft in Köln und konnte einen überragenden zweiten Platz belegen. weiter

Fußball, der begeistert

Gastgeber Pfahlbronn zeigt sich spendabel und lässt sechs Gästeteams gewinnen
Die Fußball-Jugend des SV Pfahlbronn war Veranstalter eines Fußballwochenendes mit verschiedenen Feldturnieren für B-/C-/D-/E-/ und F- Junioren sowie Bambini-Mannschaften. Es waren bei allen Juniorenklassen durchweg schöne und vor allem faire Spiele zu sehen. Einige Platzierungen mussten in spannenden Neun-Meter-Schießen entschieden werden. weiter
  • 339 Leser

Pferdestärken in doppelter Hinsicht

Vom 17. bis 20. Juli wird in Lauchheim-Hülen Pferdesport und die Truck-Trial-Europameisterschaft zu sehen sein
Der Steinbruch und die Pferde-Fahrsport-Hindernisse in Lauchheim-Hülen werden von 17. bis 20. Juli zum Eldorado für Pferdestärken. Zum ersten Mal wird im süddeutschen Raum ein Lauf zur Truck Trial Europameisterschaft ausgefahren. Beim 4. Lauf um die Truck Trial Europameisterschaft 2008 kann man packenden Motorsport hautnah erleben. weiter
  • 679 Leser

Viele Schüler mit Urkunden

Sporttag an der Uhlandschule
Ein wie gewohnt breit gefächertes Spiel- und Sportangebot erwartete die Bettringer Grundschüler bei den diesjährigen Bundesjugendspielen, die mit lustigen Mannschaftswettbewerben ausklangen. weiter
  • 137 Leser

Überregional (111)

'Es ging um die Legitimation'

Metzelder: Vorrunden-Aus hätte Ende der Löw-Ära bedeutet
Nach Einschätzung von Fußball-Nationalspieler Christoph Metzelder hätte ein Scheitern der deutschen Mannschaft in der EM-Vorrunde das Ende der Ära von Bundestrainer Joachim Löw bedeutet. 'Es ging um die Legitimation der gesamten Arbeit der vergangenen Jahre', sagte der Abwehrspieler von Real Madrid in einem Interview: 'Wir wussten alle, dass keiner weiter
  • 255 Leser

Abschied von der Dreierkette

Beim Abschied von Mainz 05 flossen Tränen, das Ende der ZDF-Dreierkette ist für Jürgen Klopp mit weniger Herzschmerz verbunden. 'Ich hatte drei wunderschöne Jahre, die Arbeit hat mir Spaß gemacht, aber alles hat seine Zeit', sagte der Trainer von Borussia Dortmund vor seinem letzten Auftritt als TV-Experte auf der Bregenzer Seebühne beim EM-Halbfinale weiter
  • 300 Leser

Alkoholverbot in Moskau vor Halbfinale

Aus Furcht vor Ausschreitungen hat die Millionenstadt Moskau zum EM-Halbfinale Russland gegen Spanien am heutigen Donnerstag ein eingeschränktes Alkoholverbot verhängt. Der Verkauf von alkoholischen Getränken in Glasflaschen ist vom Nachmittag an untersagt, wie das Boulevardblatt 'Komsomolskaja Prawda' berichtete. In Lokalen dürfen die Fans aber im weiter
  • 339 Leser

Ansturm auf die Fanmeilen

. Schon Stunden vor dem Anpfiff des EM-Halbfinalspiels Deutschland gegen Türkei haben sich gestern die Fanmeilen in den deutschen Städten gefüllt. Die Stimmung unter den Fußballfans war friedlich, dennoch ging die Polizei kein Risiko ein: In den meisten Teilen Deutschlands, vor allem aber rund um Plätze mit Großleinwänden, waren verstärkt Sicherheitskräfte weiter
  • 309 Leser

Aragonés ab nach Istanbul

Wechsel ob mit oder ohne EM-Titel für Spanien - Donadoni: Aus am Montag
Reichlich was los auf dem internationalen Trainermarkt. In Italien soll am Montag der Wechsel von Donadoni zu Lippi erfolgen. Der Spanier Luis Aragonés hat in Istanbul bereits eine neue Heimat gefunden. weiter
  • 334 Leser

Auf einen Blick

TENNIS All England Championships in Wimbledon (14,918 Mio. Euro) ·Herreneinzel, 1. Runde: Schüttler (Korbach) - Ventura (Spanien) 6:3, 6:2, 6:4, Roddick (USA/Nr. 6) - Schwank (Argentinien) 7:5, 6:4, 7:6 (7:0), Murray (Großbrit./Nr. 12) - Santoro (Frankr.)6:3,6:4,7:6(7:5), Juschni (Russl./Nr. 17) - Roitman (Argentinien) 6:1, 6:4, 6:0, Tursunow (Russl./Nr. weiter
  • 340 Leser

AUSSTELLUNG: Chinesische Landschaften

In keinem Land der Welt gibt es einen solchen Bauboom wie in China. Und vor Olympia sind die Augen ohnehin auf das Riesenland gerichtet. In der Stuttgarter ifa-Galerie (Charlottenplatz 17) widmet man sich - in der Reihe 'StadtanSichten' - Landschaftsplanungen in und aus Peking: Die Ausstellung Grün der Zeit zeigt wegweisende Ansätze jenseits von Nostalgie weiter
  • 364 Leser

CDU-Abgeordneter vermisst konkrete Vorschläge

Der CDU-Europaabgeordnete Georg Jarzembowski warf Verkehrskommissar Tajani Untätigkeit vor. 'Leider hat sich die Kommission nicht zu einem konkreten Vorschlag zu den neuen Luftraumblöcken durchringen können', kritisierte der Verkehrsexperte der Fraktion. Aus seiner Sicht hätte die Kommission einen Vorschlag für den Zuschnitt der Blöcke und einen Zeitplan weiter
  • 344 Leser

Dax vor Zinsentscheid in USA freundlich

Vor dem mit Spannung erwarteten US-Sitzungsergebnis der US-Notenbank tendierten die deutschen Aktienmärkte fest. Das Handelsgeschehen wurde zudem durch wichtige US-Konjunkturdaten bestimmt. So standen unter anderem die Hypothekenanträge, Aufträge langlebiger Wirtschaftsgüter, Verkäufe neuer Häuser, der Ölmarktbericht zur Veröffentlichung an. An der weiter
  • 478 Leser

Der Absatz vier im Volksverhetzungsparagrafen

Das Bundesverwaltungsgericht verhandelte gestern über behördliche Verbote der Heß-Gedenkmärsche der Neonazi-Szene in Wunsiedel. Diese waren auf der Grundlage des neuen Absatzes vier im Paragraphen 130 (Volksverhetzung) des Strafgesetzbuches erlassen worden. Darin heißt es: 'Mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer weiter
  • 383 Leser

Die Regierung will ran an den Speck der Bürger

Programm für gesundes Essen und mehr Bewegung aufgelegt - Bis zu 70 Milliarden Euro Kosten durch falsche Ernährung
Zu dick, zu unbeweglich - so lautet das Urteil über die Mehrheit der Deutschen. Ihnen will die Regierung nun mit einem Aktionsplan zu Leibe rücken. weiter
  • 432 Leser

Ein neuer Intendant

Wechsel an den Schauspielbühnen Stuttgart
Die Schauspielbühnen in Stuttgart haben einen neuen Intendanten: Manfred Langner. Das gaben der Vorstand des Trägervereins, Dr. Dieter Deuschle und Dr. Wolfgang Milow, sowie Verwaltungsleiterin Ines Pieper, gestern bekannt. Langner wird die Schauspielbühnen mit den Flaggschiffen Altes Schauspielhaus und Komödie im Marquardt ab der Saison 2009/10 leiten. weiter
  • 488 Leser

Ein ungeliebter Kritiker

Chinesen feuern deutschen Kanu-Trainer kurz vor Olympia
Der langjährige deutsche Erfolgstrainer Josef Capousek ist sechs Wochen vor Olympia-Auftakt in Peking als Chefcoach der chinesischen Kanu-Flotte entlassen worden. Er sieht sich als ungeliebten Kritiker. weiter
  • 384 Leser

Elena statt Papierkrieg

Elektronische Signatur erleichtert ab 2012 Anträge für Sozialleistungen
Schluss mit dem Papierkrieg: Einkommensnachweise für Sozialleistungen sollen künftig elektronisch ausgestellt werden. Das spart Bürokratiekosten. Arbeitnehmer brauchen aber keine neue Plastikkarte. weiter
  • 493 Leser

EM-KOLUMNE · RENATE KÜNAST: Fußball bringt uns zusammen

Ausgerechnet auf die Türkei mussten wir im Halbfinale treffen. Ein Spiel, das Emotionen geweckt hat und in Berlin mit besonderer Spannung erwartet wurde, speziell in Kreuzberg und Neukölln. Mancher Witzbold fabulierte über die 'Letzten Tage von Kreuzberg', als würde ein nichtgegebener Elfmeter in der 90. Minute zum Vulkanausbruch mit verheerenden Folgen weiter
  • 327 Leser

EM-SPLITTER

Platini: EM erst im August Uefa-Boss Michel Platini überlegt, die Fußball-Europameisterschaft in Zukunft im August auszutragen, damit die Spieler beim drittgrößten Sportereignis der Welt ausgeruhter an den Start gehen und nicht am Ende einer langen, ermüdenden Saison. In der Internet-Ausgabe der französischen 'Le Monde' erklärte er: 'Ich habe schon weiter
  • 326 Leser

EMotionen: Kein Gespräch über Russland und Fußball

Vorgestern war ich bei Wladimir, um mit ihm über Russland im Allgemeinen und den Fußball in Russland im Besonderen zu diskutieren. Der Zeitpunkt schien günstig zwei Tage vor dem EM-Halbfinale Russland gegen Spanien in Wien. Wladimir ist Russe und hat ein bekanntes Restaurant in Wien in der Nähe des Westbahnhofs. Das heißt: Wladimir. Wladimir war im weiter
  • 301 Leser

Erlebnisort mit Aha-Effekt

Hohenloher Freilandmuseum bei Schwäbisch Hall besteht seit 25 Jahren
Das Hohenloher Freilandmuseum bei Schwäbisch Hall hat sich in 25 Jahren zu einem informativen Erlebnisort entwickelt. Dort holen sich immer mehr Besitzer alter Häuser gute Tipps für die Sanierung ab. weiter
  • 338 Leser

Es geht um Lösegeld

Zwei deutsche Segler auf dem Weg nach Thailand vor Somalia entführt
Die Seeräuber behaupten, die beiden deutschen Segler, die vor Somalia entführt wurden, seien in ihre Gewässer eingedrungen. Nun sollen die Entführten 'Steuern', lies Lösegeld, bezahlen. weiter
  • 400 Leser

EU: Gründung einer Firma soll leichter werden

Die EU-Kommission will Unternehmensgründungen im Ausland deutlich erleichtern. Die Brüsseler Behörde schlug ein Statut für eine Europäische Privatgesellschaft vor, das die Gründung eines Unternehmens mit beschränkter Haftung mit nur einem Euro Startkapital ermöglichen soll. Dadurch würde Unternehmen die Gründung von Tochtergesellschaften im Ausland weiter
  • 506 Leser

Flughafen-Ausbau ist vom Tisch

Entscheidung gilt auf 'absehbare Zeit'
Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) hat das erwartete Aus für die geplante Erweiterung des Flughafens Stuttgart verkündet. Die zweite Start- und Landebahn 'sei nicht zwingend erforderlich', stattdessen könne die Auslastung noch um ein Drittel verbessert werden, sagte er. Eine Verkürzung des Nachtflugverbots auf den Fildern südlich weiter
  • 369 Leser

Fregatte 'Emden'

Vor der Küste Somalias kreuzt im Rahmen der Terrorabwehr die Fregatte 'Emden'. Ihre Hauptaufgabe ist die Seeraumüberwachung. Bei der Bekämpfung von Schiffen und U-Booten können Luftabwehrraketen, Torpedos, drei Bordkanonen und zwei Hubschrauber eingesetzt werden. Mit 130 Metern Länge und mehr als 200 Mann Besatzung ist die 'Emden' eines der größten weiter
  • 363 Leser

Freundschaftliche Klapse und manch böse Klöpse

Sechs Akteure des FC Bayern im EM-Halbfinale auf dem Platz - Hamit Altintop spielt bei den Türken die Hauptrolle
Jürgen Klinsmann ist zwar nicht mehr Nationaltrainer. Doch seine künftigen Bayern- Akteure spielten gestern im EM-Halbfinale Hauptrollen. weiter
  • 339 Leser

Gentechgegner: Landratsamt verbietet Camp

Ein von Gentechnikgegnern in der Nähe von Feldern mit gentechnisch verändertem Mais geplantes Camp ist von Landratsamt Kitzingen verboten worden. Ursprünglich wollten sich die 'Feldbefreier' vom 26. bis zum 29. Juni auf einer Fläche nahe Kitzingen niederlassen und mit zahlreichen Aktionen gegen Gentechnik protestieren. Die Initiative 'Gendreck-weg' weiter
  • 362 Leser

Grenze zu Gaza abgeriegelt

Israel reagiert auf Verletzung der Waffenruhe
. Israel hat gestern wenige Stunden nach der Verletzung der Waffenruhe durch militante Palästinenser den Gazastreifen vorübergehend wieder abgeriegelt. Die für heute erwogene Öffnung der Übergänge hänge von der weiteren Entwicklung ab, sagte der hochrangige Mitarbeiter im israelischen Verteidigungsministerium Peter Lerner in Tel Aviv. Die radikal-islamische weiter
  • 361 Leser

Hiddink glaubt an keine Wiederholung

Die 1:4-Pleite als Mahnung und Motivation
Russland oder Spanien, nur einer kann ins Endspiel der Europameisterschaft am kommenden Sonntag in Wien kommen. Vor einigen Tagen sah die Sache beim Gruppen-1:4 noch nach einer klaren Sache aus. weiter
  • 313 Leser

HINTERGRUND: Mugabe allein gegen alle?

Selbst dem Diktator gewogene Nachbarländer rücken ab
Simbabwes Diktator Mugabe bringt nun auch die Nachbarländer gegen sich auf. Das könnte das Land noch tiefer in die Krise treiben. weiter
  • 440 Leser

Hohes Tempo und unglaubliche Laufwege

Experten wundern sich über die neue Qualität der Athletik bei der EM
Blitzschnelles Umschalten von Abwehr auf Angriff, späte Tore, unglaubliche Laufwege und viel Offensive: Die körperlichen Anforderungen an die Fußballer haben bei der EM eine neue Qualität erreicht. Und die Experten fragen sich, ob der Spitzenfußball tatsächlich so sauber ist, wie es die durchweg negativen Dopingtests suggerieren. Über die 'erstaunlichen weiter
  • 393 Leser

Hosanna feiert Geburtstag

Älteste Glocke im Freiburger Münster ist 750 Jahre alt
Die älteste Glocke im Freiburger Münster, die Hosanna, ist 750 Jahre alt. Das wird von heute an mit großem Programm gefeiert. Samstagabend wird auf dem Münsterplatz eine neue Glocke gegossen. weiter
  • 398 Leser

Höhere Diät für Landespolitiker in der Kritik

Stutt - gart - . Die steuerpflichtige Diät der 139 Landtagsabgeordneten steigt zum 1. Juli um 2,29 Prozent auf dann 4991 Euro im Monat. Zugleich erhöhen sich die drei steuerfreien Pauschalen um bis zu 2,8 Prozent auf maximal 2223 Euro im Monat. Das hat Landtagspräsident Peter Straub (CDU) schriftlich mitgeteilt. Maßstab für die Erhöhungen seien statistische weiter
  • 228 Leser

Im Schnitt rollt der Ball nur 55 Minuten

Wissenschaftler untersuchen Spielunterbrechungen: 39 Freistöße verursachen 14 Minuten Pause
Frankfurt. Von wegen, ein Spiel dauert 90 Minuten. Sportwissenschaftler der Universität Augsburg haben die Unterbrechungen im Fußball analysiert und dabei Erstaunliches entdeckt: So gibt es im Durchschnitt 117 Unterbrechungen pro Spiel, das Spiel wird also 1,3 Mal pro Minute gestoppt. Allein die durchschnittlich 39,2 Freistöße verursachen insgesamt weiter
  • 281 Leser

Island streift die EU-Skepsis ab

Völlige Unabhängigkeit oder mehr Sicherheit durch die EU-Mitgliedschaft? Diese Frage beschäftigt derzeit die beiden großen Parteien in Island. weiter
  • 359 Leser

Jetter profitiert von Zukäufen

Automatisierungsspezialist will zweistellig wachsen
Der Automatisierungsspezialist Jetter hat im Geschäftsjahr 2007/08 (31. 3.) von Zukäufen und einem anziehenden Geschäft im Maschinenbau profitiert. Der Umsatz legte im Vergleich zum Vorjahr von 36,6 Mio. EUR auf 40,9 Mio. EUR zu, wie das Unternehmen in Ludwigsburg mitteilte. Der Gewinn ging von 4,1 Mio. EUR auf 3,4 Mio. EUR zurück. Die Zahl der Beschäftigten weiter
  • 409 Leser

Junger Kronprinz übt sich in Geduld

Der Leverkusener Torhüter René Adler stellt bei seinem ersten Turnier keinerlei Ansprüche
Die T-Frage hat sich für Joachim Löw bei der EM bis einschließlich zum Viertelfinale noch nicht gestellt. Jens Lehmann ist der unumstrittene Stamm-Keeper. Den Kader-Neuling René Adler stört das nicht. weiter
  • 287 Leser

Kapitän soll schuld am Fährunglück sein

Retter bergen nur noch Tote - Küstenwache suspendiert ihren Stationschef
Nach dem verheerenden Fährunglück auf den Philippinen konnten die Retter nur noch Leichen aus dem Meer bergen. Ein US-Aufklärungsflugzeug sichtete 60 Tote im Wasser. Einige der Menschen trugen noch Schwimmwesten. 'Es sah so aus, als seien sie im Überlebenskampf gestorben, vielleicht an Unterkühlung. Sie sind wahrscheinlich vom Schiff gesprungen, haben weiter
  • 333 Leser

Kapitäne mit Appell gegen Rassismus

Kurz vor dem EM-Halbfinale zwischen Deutschland und der Türkei haben die Kapitäne Michael Ballack und Rüstü Recber eine Erklärung gegen Rassismus verlesen. 'Meine Mannschaftskameraden und ich möchten klarmachen, dass wir gegen jede Form von Diskriminierung sind', trugen Ballack und Rüstü in ihrer Landessprache vor. 'Wir haben in den letzten drei Wochen weiter
  • 303 Leser

Kindsmörder zieht vor Gericht

Magnus Gäfgen will wegen Folterandrohung der Polizei Hilfe aus Straßburg
Der Mörder des elfjährigen Jakob von Metzler will seine Verurteilung nicht akzeptieren. Weil ihm die Polizei mit Folter gedroht hatte, muss nun der Europäische Gerichtshof klären, ob die Beweise zulässig sind. weiter
  • 385 Leser

Kluft zwischen Arm und Reich wird größer

Die Kluft zwischen Arm und Reich in Deutschland hat sich weiter vertieft. Zuletzt waren 13 Prozent der Bundesbürger arm - das ist jeder achte. Durch staatliche Transferleistungen wie Arbeitslosen- oder Kindergeld konnte die Armutsquote aber von 26 auf 13 Prozent halbiert werden. Dies zeige, dass 'der deutsche Sozialstaat wirkt', sagte Vize-Regierungssprecher weiter
  • 319 Leser

Koalition stellt sich hinter Rau

Landtagsopposition scheitert mit ihrem Entlassungsantrag gegen den Kultusminister
Kultusminister Helmut Rau bleibt im Amt. Der Entlassungsantrag der Opposition scheiterte erwartungsgemäß. Überraschungsfrei gab es auch in der Debatte über die Bildungspolitik keinen Konsens. weiter
  • 351 Leser

KOMMENTAR · AKTIONSPLAN ERNÄHRUNG: Handeln tut not

Weniger Pfunde und mehr Sport - das ist auf einen kurzen Nenner gebracht das Ziel des nationalen Aktionsplans gegen Fehlernährung, Bewegungsmangel und Übergewicht. Wie sehr er nottut, zeigt ein Blick auf die Waagen: Nicht nur mehr als jeder zweite Erwachsene ist zu dick, sondern auch schon jedes siebte Kind. Das kostet allein die Krankenversicherung weiter
  • 367 Leser

KOMMENTAR · FLUGVERKEHR: Chaos am Himmel droht

Nein, so schlimm wie beim Flugzeugabsturz bei Überlingen muss es nicht gleich kommen. Aber die Gefahr der Zusammenstöße in der Luft ist besorgniserregend. Und sie wird mit dem Anwachsen des Flugverkehrs weiter steigen. Da ist schon ziemlich verantwortungslos, dass gerade die sich nicht weiterentwickeln wollen, die für die Sicherheit zuständig sind: weiter
  • 428 Leser

KOMMENTAR: Der Rhythmus des Erfolgs

Im Sechs-Jahre-Rhythmus ins Endspiel eines großen Fußball-Turniers - so lautet die glänzende Bilanz für die deutsche Nationalmannschaft in der jüngeren Vergangenheit. Nach dem Endspiel bei der Europameisterschaft 1996 in England, das dank Oliver Bierhoffs goldenem Tor mit dem Titel endete, und dem Erreichen des Weltmeisterschafts-Finales 2002 in Japan, weiter
  • 352 Leser

KOMMENTAR: Dramatischer Unterschied gibt zu denken

Einen Brandbrief nennt man volkstümlich das, was den Evobus-Mitarbeitern am Standort Ulm/Neu-Ulm kürzlich ins Haus flatterte. Ihre Vorgesetzten verstehen nicht, wieso der Krankenstand in den zurückliegenden beiden Jahren explodiert ist und derzeit - gemessen am Industriestandard - bei weit überdurchschnittlichen 9,1 Prozent liegt. Der Geschäftsführung weiter
  • 495 Leser

Krankenhäuser in Finanznot

Geldmangel treibt Ärzte, Gewerkschaften und Klinikpersonal auf die Straße
Die Finanznot der Krankenhäuser treibt alle Beteiligten auf die Straße: Ohne zusätzliche Milliarden sehen sie die Versorgung der Patienten gefährdet. weiter
  • 360 Leser

Land stellt 4100 neue Lehrer ein

Zum neuen Schuljahr stellt das Land als Ersatz für ausscheidende Lehrer mindestens 4100 neue Lehrer ein. Das sind im Vergleich zum Vorjahr 350 Lehrkräfte mehr. Je nach Schulart haben damit Neubewerber Soforteinstellungschancen zwischen 50 und 90 Prozent, teilte Kultusminister Helmut Rau mit. Besonders qualifizierten Lehramtsbewerbern sowie Bewerbern weiter
  • 336 Leser

LAND UND LEUTE

Verdächtig viel Arznei Münsingen. Eine Ulmer Tierärztin und ein Landwirt aus einer Albgemeinde mussten sich jetzt vor dem Münsinger Amtsgericht verantworten. Angeklagt war ein Verstoß gegen das Arzneimittelgesetz bzw. die Beihilfe dazu. Ins Rollen gekommen war der Fall bei einer von einer Amtstierärztin vorgenommenen Kontrolle des Bauernhofs, in dem weiter
  • 385 Leser

Landrat beansprucht Elternzeit

CSU im Donau-Ries zeigt sich wenig begeistert
Ein Landrat der CSU nimmt als erster Politiker seines Ranges die gesetzliche Möglichkeit wahr, Elternzeit zu beanspruchen. Der 44-jährige Stefan Rößle, Landrat im Donau-Ries, wurde kürzlich zum fünften Mal Vater und überlässt seine Amtsgeschäfte darum für acht Wochen einem Stellvertreter, bestätigte das Landratsamt gestern einen Zeitungsbericht. Rößle weiter
  • 344 Leser

Landtag segnet Bankenfusion per Gesetz ab

LB Baden-Württemberg übernimmt LB Rheinland-Pfalz - Mainz wird Immobilienzentrum
Die Vereinigung der Landesbanken von Baden-Württemberg (LBBW) und Rheinland-Pfalz (LRP) ist perfekt. Der baden-württembergische Landtag verabschiedete einstimmig das Landesgesetz zum entsprechenden Staatsvertrag beider Bundesländer. Diesen hatten Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) und sein rheinland-pfälzischer Amtskollege weiter
  • 428 Leser

LEITARTIKEL · BUNDESTAG: Mächtiger Filter

Wenn der Bundestag morgen seine letzte Sitzung vor der Sommerpause beendet, folgt eine ausgiebige parlamentsfreie Zeit. Erst Mitte September kehren die 612 Abgeordneten nach Berlin zurück, um ihre Arbeit wieder aufzunehmen. Zur Ehrenrettung der Volksvertreter muss man allerdings sagen, dass sie nicht zehn Wochen lang Ferien von der Politik machen. Die weiter
  • 242 Leser

Letzte Kampagne

Forscher schließen Grabung in Troja ab
Die Tübinger Troja-Forscher bereiten sich auf ihre letzte große Grabung in der sagenhaften Ruinenstadt in der Westtürkei vor. Während der Kampagne zwischen dem 20. Juli und dem 5. September versucht das Team um Professor Ernst Pernicka den weiteren Verlauf eines Verteidigungsgraben um die bronzezeitliche Unterstadt zu klären. Er gibt Aufschluss über weiter
  • 317 Leser

Leute im Blick

Madonna Popstar Madonna will angeblich bei einer möglichen Scheidung von Regisseur Guy Ritchie schwere Geschütze auffahren. Wie der britische 'Daily Mirror' gestern berichtete, hat die 49-Jährige bereits im April die Top-Scheidungsanwältin Fiona Shackleton konsultiert. Die Juristin hatte bereits Prinz Charles bei seiner Scheidung von Prinzessin Diana weiter
  • 330 Leser

Lufthansa: Weniger neue Mitarbeiter

Mit einem Einstellungsstopp in der Verwaltung und weiteren Kostensenkungen will die Lufthansa ihr Gewinnziel für das laufende Jahr erreichen. Die operativen Bereiche wie Piloten und Flugbegleiter seien davon nicht betroffen. Das Unternehmen hatte zu Jahresbeginn angekündigt, im Gesamtjahr 4300 Mitarbeiter einstellen zu wollen. Davon entfallen etwa 3000 weiter
  • 409 Leser

Managergehalt wird künftig veröffentlicht

Vorstands- und Geschäftsführergehälter von Unternehmen, an denen das Land ganz oder überwiegend beteiligt ist, müssen künftig publiziert werden. 'In keinem anderen Land und auch nicht beim Bund gibt es eine ähnlich weitreichende und konsequente Regelung', lobte Regierungschef Günther Oettinger den Kabinettsbeschluss. Wegen des Vertrauensschutzes soll weiter
  • 506 Leser

Merkel mit zwei Ministern zum Halbfinale

Die Mitglieder des Bundeskabinetts haben der deutschen Nationalmannschaft ganz überwiegend in der Heimat die Daumen gedrückt. Neben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) haben das Spiel gegen die Türkei mit Wolfgang Schäuble (Innen) und Franz Josef Jung (Verteidigung, beide CDU) diesmal nur zwei Minister live im Stadion verfolgt. Außenminister Frank-Walter weiter
  • 306 Leser

Mischa Zverev ohne Matchball ins Glück

Hamburger Tennisprofi in Wimbledon weiter
Ohne einen Matchball hat Mischa Zverev den größten Erfolg seiner Karriere gefeiert. In Wimbledon zog der Tennisprofi aus Hamburg in Runde drei ein. weiter
  • 282 Leser

Mit 'Uwe' ins Weltall

Ende August startet der Experimentalsatellit der Uni Würzburg
Er ist ein so genannter Picosatellit und mithin ein Zwerg unter den Objekten im Weltall. Schon in Kürze soll 'Uwe-2', ein Kind Würzburger Forscher, starten und Internetübertragungen im Orbit testen. weiter
  • 375 Leser

Mit Fortunas Beistand ins Finale

Lahm schießt in der 90. Minute das Siegtor zum 3:2 gegen ein starkes türkisches Team
Es ist geschafft: Eine Nation im Fußball-Jubel. Das 3:2 (1:1) gegen die Türkei ebnete der deutschen Nationalelf den Weg ins EM-Finale. Aber: Fürs Glücksgefühl war nach schwachem Spiel eine große Portion Dusel nötig. weiter

Mit Sälzer zurück ins Rampenlicht

Die neuen Escada-Großaktionäre Michael und Wolfgang Herz bringen 50 Millionen Euro
Letzte Chance für Escada: Bruno Sälzer soll den oberbayerischen Damenmodehersteller ins Rampenlicht zurückführen. Die neuen Großaktionäre Michael und Wolfgang Herz liefen dafür frisches Geld. weiter
  • 532 Leser

Mit Tiqui Taca zum Ziel

Sergio Ramos hat nur eines im Sinn: den 29. Juni in Wien
Die spanische Nationalmannschaft will unbedingt einmal wieder einen Fußball-Weg zu Ende gehen. Dazu muss sich der EM-Sieger von 1964 heute im Halbfinale zunächst gegen die Turbo-Russen durchsetzen. weiter
  • 341 Leser

Mit Zabel, Knees und Schumacher

Am 5. Juli beginnt in Brest die Tour de France
Die deutschen Radprofis Erik Zabel (Unna) und Christian Knees (Euskirchen) führen das Team Milram bei der am 5. Juli in Brest beginnenden Tour de France an. Der 37-jährige Zabel soll auch Helferdienste für den zehn Jahre jüngeren Knees übernehmen. 'Er hat gezeigt, dass er an langen Bergen mithalten kann', sagte Zabel. Das Team Gerolsteiner geht die weiter
  • 314 Leser

Mittendrin - und doch so weit weg

Bundesliga-Profis Yildiray Bastürk, Halil Altintop und Nuri Sahin hätten der Türkei bei der EM gern geholfen
Yildiray Bastürk, Halil Altintop, Nuri Sahin - drei in Deutschland heimische Türken erleben die Europameisterschaft nur aus der Ferne. weiter
  • 303 Leser

MITTWOCH-LOTTO

26. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 13 20 30 32 37 47 Zusatzzahl11 Superzahl4 SPIEL 77 0 1 6 5 1 6 6 SUPER 6 0 8 3 0 8 5 ohne Gewähr weiter
  • 379 Leser

Mordversuch am Handy angekündigt

Unmittelbar vor dem Überfall auf einen 76-Jährigen hat einer der beiden Münchner U-Bahn-Schläger einen Zivildienstleistenden angegriffen und gedroht, ihn umzubringen. Der 21-jährige Zivi sagte gestern vor dem Landgericht, er habe die beiden Angeklagten in München kennen gelernt und mit ihnen Bier getrunken. Beide seien aber aggressiv gewesen. Schließlich weiter
  • 301 Leser

NA SOWAS . . .

Seine öffentliche Fußballbegeisterung ist einem 36-jährigen Türken aus München zum Verhängnis geworden. Er hatte sich im Vorfeld des EM-Halbfinales Deutschland-Türkei für eine Münchner Tageszeitung fotografieren lassen. Ein Polizist erkannte den Mann von einem Haftbefehl wieder. Ihm wird Betrug vorgeworfen. Der Türke wurde am Arbeitsplatz in einem Münchner weiter
  • 368 Leser

Neuer Fusionsanlauf bei Geno-Spitzeninstituten

DZ Bank und WGZ Bank unternehmen einen neuen Anlauf für eine Fusion. Die Institute seien übereingekommen, in Gespräche über einen Zusammenschluss einzutreten. Zur DZ Bank mit Sitz in Frankfurt gehören die meisten der gut 1250 Volks- und Raiffeisenbanken in Deutschland. Die WGZ Bank (Düsseldorf) ist das Zentralinstitut der Genobanken im Rheinland und weiter
  • 473 Leser

NOTIZEN

Wieder ein Monet-Rekord Der Rekordpreis für ein Werk des Impressionisten Claude Monet ist erneut gebrochen worden: Eines der Gemälde aus der Seerosen-Serie des französischen Malers ist in London bei Christies für 40,9 Millionen Pfund (51,7 Millionen Euro) an einen anonymen Bieter versteigert worden. Damit übertraf das Ölgemälde 'Le bassin aux nymphéas' weiter
  • 382 Leser

NOTIZEN

UN-Sicherheitschef tritt ab Der höchste Sicherheitsbeamte der Vereinten Nationen, David Veness, ist zurückgetreten. Er zog damit die Konsequenzen aus den Terroranschlägen auf das UN-Hauptquartier in Algier im Dezember. Veness übernehme die volle Verantwortung, erklärte UN-Generalsekretär Ban Ki Moon. Bei dem Attentat waren 17 UN-Mitarbeiter durch Autobomben weiter
  • 322 Leser

NOTIZEN

Knapp am Tod vorbei Fußball: Gyula Grosics, Torhüter der Ungarn bei der WM 1954, ist dem Tod knapp entgangen. Der 82-Jährige wurde wegen eines Lungenrisses ins Krankenhaus gebracht, wo ihm eine Notoperation das Leben rettete. Knast nach Rudelbildung Fußball: Drei Spieler des französischen Kreisligisten US Lisieux sind zu Haftstrafen zwischen vier und weiter
  • 308 Leser

NOTIZEN

Uraltes Skelett Stephansposching. Im niederbayerischen Stephansposching haben Archäologen das 6000 Jahre alte Skelett eines Steinzeitmenschen entdeckt. Das Grab stamme aus der so genannten Münchshöfener Kultur, sagte der Deggendorfer Kreisarchäologe Karl Schmotz gestern. Skelettfunde aus dieser Zeit seien relativ selten. 'Die Toten wurden damals in weiter
  • 322 Leser

NOTIZEN

Bau behauptet sich Der deutschen Baubranche machen steigende Kosten für Rohstoffe wie Stahl und Zement erheblich zu schaffen. Die Kalkulation von Projekten werde dadurch immer schwieriger, teilte der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie mit. Beim Umsatz zeichne sich angesichts der guten Konjunktur für 2008 ein Plus von vier Prozent auf 83,8 Mrd. weiter
  • 460 Leser

Ohne Gangschaltung Fritz Walter hinterher

Wie Siegfried Gärtner bei der WM 1954 drei Wochen durch die ferne, fremde Schweiz radelte
Heute rasen die Fans mit Auto, Flugzeug oder Zug von Spiel zu Spiel durch die Schweiz. Vor 54 Jahren, bei der Weltmeisterschaft, erradelten sich der Gelsenkirchener Siegfried Gärtner und sein Freund die Schweiz. weiter
  • 349 Leser

Paralympics-Fackellauf verkürzt

China nennt die Erdbeben-Folgen als offiziellen Grund
China hat den internationalen Teil des Fackellaufs für die Paralympics abgesagt. Auch der Streckenabschnitt im Land selbst wird verkürzt, gab das Pekinger Olympia-Organisationskomitee BOCOG gestern bekannt. Als Grund wurden die Rettungsarbeiten nach dem verheerenden Erdbeben vom 12. Mai angegeben, auf die sich die Regierung konzentriert. Massive Proteste weiter
  • 323 Leser

Partyzone Deutschland

Millionen feiern nach 3:2-Sieg gegen die Türkei den Einzug ins EM-Finale
Deutschland im Fußball-Taumel: Millionen Fans feierten gestern Abend den Einzug ins EM-Finale. Oft feierten Sieger und Besiegte zusammen. weiter
  • 311 Leser

Polizisten erschießen Randalierer

Nach den tödlichen Schüssen auf einen Mann in Langenhagen bei Hannover (Niedersachsen) ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen zwei Polizisten wegen des Verdachts des Totschlags. Es sei zu prüfen, 'ob der Schusswaffengebrauch durch Notwehr gerechtfertigt war', teilte die Sprecherin Kathrin Söfker gestern in Hannover mit. Die Beamten hatten am Dienstagabend weiter
  • 467 Leser

Postbank auf Verkaufsliste

Heftige Spekulationen um den Kreis der Interessenten
Die Deutsche Post hat gestern Abend die heiße Phase des Verkaufs ihrer Tochter Postbank eingeläutet. Zuvor hatten entsprechende Spekulationen den Kurs des Geldinstituts in die Höhe schießen lassen. weiter
  • 519 Leser

Preise für Joan Jonas und Ann Cotten

Der mit 16 000 Euro dotierte Hans-Molfenter-Preis der Stadt Stuttgart geht in diesem Jahr an die US-Amerikanerin Joan Jonas. Die 1936 in New York geborene Künstlerin gilt als Vorreiterin der Performancekunst. Sie studierte Kunstgeschichte, Bildhauerei und Malerei in den USA, von 1995 bis 2000 lehrte die fünffache Documenta-Teilnehmerin an der Staatlichen weiter
  • 383 Leser

Rosetti ein glühender Fan der Azzurri

Eigentlich wollte Roberto Rosetti seinen Einsatz im EM-Finale unbedingt vermeiden. 'Schon seit meiner Kindheit bin ich einer der größten Fans der Nationalmannschaft. Der Sonntag mit dem Viertelfinal-Aus im Elfmeter-Krimi gegen Spanien war also kein schöner Tag für mich', sagte der italienische Schiedsrichter, der lieber den Fußball-Weltmeister als sich weiter
  • 311 Leser

Rückkehr perfekt

VfB: Keeper Schäfer spielt wieder beim 'Club'
Mit der Rückkehr von Torhüter Raphael Schäfer zum 1. FC Nürnberg hat der VfB Stuttgart ein teures Missverständnis beendet und sich eines drohenden Dauerproblems entledigt. Der VfB einigte sich gestern mit dem 29-Jährigen auf die vorzeitige Auflösung des bis 2011 laufenden Vertrages. Zuvor war der Transfer mit den Verantwortlichen von Bundesliga-Absteiger weiter
  • 343 Leser

Rückschlag für Gatlin im Kampf vor Gericht

Beim Hürdenlauf mit dem Fernziel Olympia hat US-Sprinter Justin Gatlin erneut einen herben Dämpfer erhalten. Richter Lacey Collier zog in Pensacola/Florida die einstweilige Verfügung wieder zurück, die dem 100-Meter-Olympiasieger einen Start bei den heute beginnenden Leichtathletik-Meisterschaften in Eugene/Oregon ermöglicht hätte. Wegen Dopings ist weiter
  • 267 Leser

Scharf und auch groß: das 'ß'

Die Rechtschreibreform hat ihm zugesetzt, aber nun gelingt ihm ein scharfes Comeback: Jetzt gibt es das 'ß' nämlich als Großbuchstaben. weiter
  • 774 Leser

Schwarzer Bildschirm

Fernsehpanne bei der ZDF-Übertragung des Halbfinalspiels Deutschland - Türkei: Kurz nach 22.00 Uhr fielen Bild und Ton aus. Etwa drei Minuten später war Reporter Bela Rethy wenigstens per Ton aus Basel zu hören. Als Grund wurde ein Stromausfall in Wien genannt. weiter
  • 356 Leser

Sechs Tote nach Amoklauf in Kentucky

Amoklauf in einer Fabrik im US-Staat Kentucky: Ein Arbeiter hat dem Sender CNN zufolge nach einem Streit mit einem Vorgesetzten fünf Kollegen erschossen und sich dann selbst getötet. Ein Mitarbeiter wurde verletzt. Nach dem Bericht kam es in der Nacht zum Mittwoch zu dem Blutbad, als sich gut 30 Menschen in der Anlage zur Plastikherstellung in Henderson weiter
  • 314 Leser

SO SPIELEN SIE

Halbfinale in Wien, heute, 20.45 Uhr, live in der ARD ·Russland - Spanien Russland: Akinfejew (ZSKA Moskau/ 22 Jahre/24 Länderspiele) - Anjukow (Zenit St. Petersburg/25/36), Ignaschewitsch (ZSKA Moskau/28/40), Alexej Beresuzkij (ZSKA Moskau/26/32), Schirkow (ZSKA Moskau/24/23) - Semak (Rubin Kasan/32/50) - Syrjanow (St. Petersburg/30/16), Semschow (Dynamo weiter
  • 290 Leser

SO SPIELTEN SIE

·Deutschland - Türkei 3:2 (1:1) Deutschland: Lehmann (FC Arsenal/38 Jahre/60 Länderspiele) - Friedrich (Hertha BSC Berlin/ 28/60), Mertesacker (Werder Bremen/25/48), Metzelder (Real Madrid/28/46), Lahm (FC Bayern München/24/46) - Rolfes (Bayer Leverkusen/26/12), ab 46. Frings (Werder Bremen/ 31/76), Hitzlsperger (VfB Stuttgart/26/37) - Schweinsteiger weiter
  • 342 Leser

Sonderling als Seelsorger

Unorthodoxe Neurosen-Komödie: 'Charlie Bartlett'
In der charmant-unorthodoxen, aber etwas oberflächlichen Teenagerkomödie 'Charlie Bartlett' wird ein Tunichtgut zum Seelsorger. Die Moral: Man hilft sich selbst am besten, wenn man anderen hilft. weiter
  • 370 Leser

Steuerzahlerbund rügt Diätenerhöhung

Abgeordnete erhalten 4991 Euro im Monat
Die Landtagsabgeordneten erhalten vom 1. Juli an eine 2,29 Prozent höhere Diät. Der Steuerzahlerbund hält das Verfahren für 'verfassungswidrig'. weiter
  • 331 Leser

STICHWORT · STATISTIK: Armuts- und Reichtumsbericht

Kernaussagen des Armuts- und Reichtumsberichts: Deutschland gehört zu OECD-Staaten, in denen die Ungleichheit der Markteinkommen mit am stärksten durch Steuern und Sozialtransfers reduziert wird. Sozial- und familienpolitische Transferleistungen wie Arbeitslosengeld II, Kindergeld, Kinderzuschlag, Wohngeld und das frühere Erziehungsgeld haben das Risiko weiter
  • 392 Leser

Strafrechtsverschärfung gegen Neonazi ist rechtens

Bundesverwaltungsgericht fällt Grundsatzurteil
. Die umstrittene Strafrechtsverschärfung für Neonazi-Aufmärsche ist verfassungsgemäß. Das hat gestern das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschieden. Es bestätigte damit zugleich ein Verbot einer Kundgebung zum Todestag von Hitler- Stellvertreter Rudolf Heß im oberfränkischen Wunsiedel. In der 10 000-Einwohner-Stadt wurde Heß nach seinem Tod am weiter
  • 286 Leser

Tadel für aufbegehrenden Podolski

Beckenbauer: In EM-Form auch bei Bayern erste Wahl
Bayern Münchens Präsident Franz Beckenbauer hat die Beschwerde von Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski über die fehlende Unterstützung beim deutschen Rekordmeister mit einem Tadel für den Stürmer gekontert. 'Wenn er sich über mangelndes Vertrauen der Vereinsführung beklagt, muss ich sagen: Es hat ihm bei Bayern keiner verboten, so stark zu spielen weiter
  • 310 Leser

Terim kündigt Rücktritt an

Türkischer Trainer will in einem anderen Land arbeiten
Der türkische Fußball-Nationaltrainer Fatih Terim hat gestern Abend nach dem Halbfinal-Ausscheiden gegen Deutschland seinen Rücktritt angekündigt. 'Sehr wahrscheinlich werde ich nach einem Gespräch mit dem Verbandspräsidenten und den Spielern sagen: Das war es für mich', erklärte der 54-Jährige nach der 2:3-Niederlage in Basel. 'Ich habe schon vorher weiter
  • 253 Leser

Ufo-Alarm nach Hochzeitsfeier

Aufsteigende Laternen sorgen in Großbritannien für erhebliche Verwirrung
Erst während der Flitterwochen kam ein britisches Paar darauf, dass es mit seiner Hochzeit für viel Aufsehen gesorgt hatte. Es gab einen Ufo-Alarm. weiter
  • 511 Leser

Unruhe bei Evobus in Ulm/Neu-Ulm

Hartmut Schick soll nach Informationen unserer Zeitung vom kommenden Jahr an die Bussparte von Daimler leiten. Der jetzige Kommunikationschef des Unternehmens ist gelernter Maschinenbau-Ingenieur und leitete vor seiner Zeit in der Kommunikation das Mercedes-Werk in Juiz de Fora (Brasilien). Daimler selbst wollte sich zu 'laufenden Beschäftigungsverhältnissen weiter
  • 662 Leser

Unsichere Kantonistin surft schnell

Die Surferin Romy Kinzl ist mit einem Tagessieg und einem dritten Platz hervorragend in die Kieler Woche gestartet und hofft auf ein Last-Minute-Ticket für Peking. Bei traumhaften Wetterbedingungen zum Auftakt der olympischen Segel-Klassen setzte die Berlinerin ein Ausrufezeichen mit dem zweiten Gesamtrang. Die Olympia-Wackelkandidatin hat nur einmal weiter
  • 318 Leser

Volvo will 1200 Stellen streichen

Der schwedische Autobauer Volvo will 1200 Stellen in zwei heimischen Standorten streichen. Wie das zum US-Konzern Ford gehörende Unternehmen mitteilte, soll dabei sowohl in Produktion wie in der Verwaltung Personal eingespart werden. Konzernchef Fredrik Arp begründete die Maßnahme als 'Anpassung an verschlechterte Marktbedingungen'. Volvo hat vor allem weiter
  • 414 Leser

Von der Bank ins Endspiel: Kämpfer Frings besiegt Trauma

Ein Spezialpanzer schützt die gebrochene Rippe - Der Bremer bedankt sich beim Ärzteteam
Erst scheute Joachim Löw das Risiko, aber als der Endspiel-Einzug auf der Kippe stand, brachte der Bundestrainer doch noch den angeschlagenen Torsten Frings. Der Bremer rannte, grätschte, rackerte eine Halbzeit in gewohnter Manier und am Ende wurde der 31-Jährige beim 3:2 (1:1) in Basel gegen die Türkei mit dem Finale belohnt. 2006 hatte er beim WM-Halbfinal-K.o. weiter
  • 286 Leser

Von königlichen Apfeltaschen

Neues Adelsmagazin bietet reichlich Klatsch für wenig Geld
Königliche Ehekrisen, erschütternde Geständnisse und höfische Hinterhältigkeiten - ein neues Adelsmagazin bietet viel Klatsch für wenig Geld. weiter
  • 507 Leser

Vorrunden-Aus hätte das Ende der Ära Löw bedeutet

Metzelder: Es ging um die Legitimation der gesamten Arbeit der vergangenen Jahre
Nach Einschätzung von Fußball-Nationalspieler Christoph Metzelder hätte ein Scheitern der deutschen Mannschaft in der EM-Vorrunde das Ende der Ära von Bundestrainer Joachim Löw bedeutet. 'Es ging um die Legitimation der gesamten Arbeit der vergangenen Jahre', sagte der Abwehrspieler von Real Madrid in einem Interview: 'Wir wussten alle, dass keiner weiter
  • 254 Leser

Warum sie in die Ferne schweifen

Erstmals gibt es eine Studie über die Gründe für die zunehmende Auswanderung
Immer mehr qualifizierte Fachkräfte verlassen Deutschland. In einer Studie wurden erstmals die Gründe erforscht und nach Lösungen gesucht, wie die klugen Köpfe zurückgeholt werden können. weiter
  • 273 Leser

Weniger Zickzackflüge

Brüssel will Kontrolle des Luftverkehrs in Europa bündeln
Im Flugverkehr über Europa soll mehr Effizienz und Sicherheit erreicht werden. Die Brüsseler EU-Kommission will deshalb die nationalen Flugüberwachungen in größere Einheiten bündeln. weiter
  • 380 Leser

Wunsiedels erfolgreicher Kampf

Bundesverwaltungsgericht bestätigt Kundgebungs-Verbot für Nazis zum Heß-Todestag
Wunsiedel schaute gebannt auf Leipzig. Gestern hat das Bundesverwaltungsgericht das Verbot einer Kundgebung zum Todestag des Hitler-Stellvertreters Rudolf Heß am 17. August bestätigt. weiter
  • 412 Leser

Württemberger behauptet sich auf Weinmarkt

Bei weltweit sinkendem Weinkonsum und gleichzeitigem Überangebot mit 26,1 Mio. Hektoliter konnte die Württembergische Weingärtner-Zentralgenossenschaft (WZG) in Mögingen bei Ludwigsburg ihren eigenen Absatz um 5,1 Prozent steigern. Insgesamt wurden 33,5 Mio. Liter verkauft. Der Umsatz stieg letztes Jahr um 3,5 Prozent auf 86,39 Mio. EUR. 'Wir sind nicht weiter
  • 456 Leser

Zweite Knieoperation setzt Woods außer Gefecht

Der Golf-Superstar aus den USA wird in diesem Jahr kein Turnier mehr spielen
Tiger Woods ist zum zweiten Mal innerhalb von zehn Wochen am linken Knie operiert worden. Zwei Chirurgen beseitigten gestern in Park City/Utah per Arthroskopie einen Schaden am vorderen Kreuzband, das vor zehn Monaten gerissen war. Unter Schmerzen hatte der Weltranglisten-Erste noch am 15. Juni zum dritten Mal die US Open gewonnen und erst nach dem weiter
  • 366 Leser

Zweite Landebahn kommt erstmal nicht

Oettinger will Flughafen in Söllingen stärken
Der Flughafenausbau in Stuttgart ist vorerst gestoppt. Profiteur ist der Baden-Airpark in Söllingen, dort soll die Infrastruktur verbessert werden. weiter
  • 353 Leser

Zwiespältige Person

Zeugen-Vernehmung im Nora-Prozess
Im Prozess um den Sexualmord an der 18-jährigen Nora haben Zeugen den Angeklagten gestern als einen Menschen mit 'zwiespältiger Persönlichkeit' bezeichnet. Zwei junge Frauen aus seinem Bekanntenkreis beschrieben den 17-Jährigen am dritten Verhandlungstag als bemitleidenswerten, aber auch furchterregenden Charakter, sagte ein Sprecher der zuständigen weiter
  • 387 Leser

Älteste Deutsche gestorben

Frieda Borchert wurde 111 Jahre alt
Die nach Angaben der Heilsarmee mit 111 Jahren älteste Deutsche ist tot. Die am 5. Januar 1897 in Guscht in Pommern geborene Frieda Borchert starb bereits am Sonntag, wie die Organisation gestern in Berlin mitteilte. Sie lebte zuletzt in einem Altenheim der Heilsarmee in Berlin-Zehlendorf. Seit Oktober 2007 galt sie als älteste Deutsche. Frieda Borchert weiter
  • 313 Leser