Artikel-Übersicht vom Freitag, 27. Juni 2008

anzeigen

Regional (89)

Robuste Wirtschaft

IHK-Konjunkturumfrage Frühsommer 2008
Im Frühsommer hat sich die gute konjunkturelle Entwicklung in Ostwürttemberg fortgesetzt. Trotz merklich gestiegener internationaler Konjunkturrisiken zeigt sich die regionale Wirtschaft weiterhin robust. Gegenüber dem Jahresbeginn hat sich die Einschätzung der aktuellen Geschäftslage auf hohem Niveau leicht abgeschwächt. Mit positiven Signalen für weiter
  • 4
  • 540 Leser

Kindergärten teurer

Ein Hauch von Wahlkampf im Aalener Gemeinderat
Die Stadt will leicht erhöhte Gebühren für die städtischen Kindergärten nehmen. Das beschloss der Gemeinderat am Donnerstag gegen den Widerstand der Grünen. weiter
  • 183 Leser

Mehrheit für Stephanie Rischar

Aalen Zwei Bewerberinnen und ein Bewerber stellten sich am Donnerstag dem Aalener Gemeinderat vor. Die Rechtsanwältin Stéphanie Rischar wurde mit sehr großer Mehrheit gewählt.Die 35jährige bekam spontan den größten Applaus im Vergleich zu den beiden Mitbewerbern, einer Juristin aus Konstanz und einem Studenten der Verwaltungshochschule Speyer, der im weiter
  • 255 Leser

Gottesdienst im Schlosspark

Essingen Die evangelische Kirchengemeinde Essingen veranstaltet am Sonntag, 29. Juni, 10 Uhr, einen „Gottesdienst im Grünen“ im Essinger Schlosspark. Mit dabei sind die Nachbargemeinden Lauterburg und Unterrombach-Hofherrnweiler. Ökumenische Gäste sind willkommen. Anschließend besteht die Möglichkeit, Mittag zu essen, zudem ist im Schlosspark weiter
  • 151 Leser

Magie des Miteinanders

25. Internationales Festival am 12. und 13. Juli in Aalener City
Längst ist es in Aalen schon zu einer Institution geworden: das Internationale Festival. Und trägt bei zu dem „sehr offenen und freien Klima“ im Zusammenleben mit Migranten. Davon ist Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher überzeugt, als er das 25. Internationale Festival für Samstag und Sonntag, 12. und 13. Juli ankündigt. weiter
  • 149 Leser
Kurz und Bündig
Samba-Nacht Am Samstag, 28. Juni, gibt es Samba in der Essinger Ostkurve mit brasilianische Schönheiten. Samba und tollen Kostümen – Die Showtruppe „Esperito da Dance Brasil“ wird allen einheizen. Natürlich ist wie bei allen Events der Eintritt frei. weiter
  • 672 Leser
Kurz und Bündig
Familienwanderung Die Heubacher Albvereinsortsgruppe bietet vom 12. Julli, bis zum 13. Juli eine Familienwanderung ins Fürstentum Liechtenstein. Infos unter schlude@albverein-heubach.de oder (07173) 929025. weiter
  • 327 Leser

Der Rosenstein trägt Schwarz-Rot-Gold

Bereits in der Nacht zum Donnerstag haben Fußballfreunde in Heubach den Einzug der deutschen Nationalmannschaft ins Endspiel mit einem großen Autokorso gefeiert. Und auch der Rosenstein, der Heubacher Hausberg, trägt mittlerweile Schwarz-Rot-Gold. Hoffentlich sind’s am Sonntag die Farben der Sieger. (Foto: Laible) weiter
  • 2
  • 1772 Leser

Künast kommt

Schwäbisch Gmünd Die Grünen-Politikerin Renate Künast besucht am kommenden Mittwoch, 2. Juli, den Heilpflanzengarten der Firma Weleda. Die Weleda-Geschäftsleitung wird ihr das Erlebniszentrum vorstellen. weiter
  • 310 Leser
Guten Morgen

Public Listening

Dies ist ein „Guter Morgen“ mit Bild. Stehendem Bild. Weil: In Wien war am Mittwochabend Unwetter, in Gmünd (und nicht nur da) und auf dem Münsterplatz lief deshalb viel. Nur das Bild nicht mehr. Keine Deutschen, die den Ball verstolperten. Keine Türken, die drangvoll in Richtung Jens Lehmann stürmten. Keine Tore, Gegentore, Abstöße, Eckstöße weiter
  • 101 Leser

Gewinner der Fan-Arena

15 richtige Tipps
Von etwa 400 Teilnehmern beim Gewinnspiel der EM-Fan-Arena haben 15 das Ergebnis der Partie Deutschland gegen die Türkei richtig getippt. Neun Frauen und sechs Männer. weiter
  • 146 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Highland Zack Beim Motorradtreffen der Losers MC Aalen in Laubach/Abtsgmünd spielt am Samstag das Trio „Highland Zack“ am Alten Platz ab 20 Uhr Rock mit schwäbischen Texten. weiter
  • 208 Leser

Gewinn für deutsch-türkische Freundschaft

Polizei, Stadtverwaltung und Türkisch-islamische Gemeinde freuen sich über friedliches Halbfinale in Gmünd
Wolfgang Leidig, Bilal Dincel und Hermann Staudenmaier sind sich einig: Mit dem EM-Halbfinale zwischen Deutschland und der Türkei, sagen der Oberbürgermeister, der Sprecher der Muslime und der Kripochef, hat die deutsch-türkische Freundschaft gewonnen, auch in Gmünd. weiter
  • 392 Leser

Anerkennung sowie Ansporn für die Zukunft

Bürger für besondere Verdienste in Sport und Freizeitgestaltung in Gschwend geehrt
Gute sportliche Leistungen sowie Erfolge bei Freizeitgestaltungen sind aller Ehren wert für den Betreffenden. Aber auch die Gemeinde und deren Vereine beziehungsweise Ausbildungsbetriebe rücken dadurch ins Rampenlicht. Grund genug, ihrerseits die erfolgreichen Personen zu ehren, was die Gemeinde Gschwend mit einem Festakt in der Gemeindehalle getan weiter
  • 194 Leser

Münster: Altar brennt

Wertvolle Marienfigur aus dem 15. Jahrhundert in Gefahr
Ein Brandstifter hat vermutlich den Marienaltar im Heilig-Kreuz-Münster entzündet. Rasches Eingreifen von Kirchenbesuchern verhinderte Schlimmeres. weiter
  • 232 Leser

Sozialführerschein für Ehrenamtliche

Kostenloser Kurs für Engagierte aus der Region Rosenstein beginnt im September
Einen „Sozialführerschein“ können Menschen in der Region Rosenstein machen, die sich sozial engagieren möchten. Caritas, Diakonie, die Stiftung Haus Lindenhof sowie Vertreter der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in der Region Rosenstein bieten diesen an. weiter
  • 326 Leser

Göppingen jetzt mit im Boot

Glaubenswege-Buch jetzt in dritter Auflage und mit neuen Wanderangeboten
Die Glaubenswege sind ein interkommunales Projekt und eine echte Erfolgsstory. Nachdem bereits zwei Auflagen mit 9000 Büchern vergriffen sind, stellten die Vertreter der beteiligten Gemeinden die dritte Auflage vor. Neu im Boot: die Stadt Göppingen. weiter
  • 135 Leser

Wasserleitung, Kabel und Kanal

Bauarbeiten in Wegstetten
Nachdem im Februar die lang ersehnte Sanierung der Ortsdurchfahrt Wegstetten begonnen worden ist, sind nun die Arbeiten im ersten Bauabschnitt planmäßig fortgeschritten und die Pflasterarbeiten im Gehsteigbereich bereits abgeschlossen. weiter
  • 115 Leser

Räte spenden Geld

Leinzeller Gemeinderat berät über Jugend und spendet
Fußball hin, Fußball her: Der Gemeinderat Leinzell tagte gestern Abend. Die Bürger fehlten aber. Und hörten so nicht, was Bürgermeister Ralph Leischner bekannt gab – etwa, wie künftig beim Thema Jugendraum verfahren werde. weiter

Gestärkt durch die Kraft des Heiligen Geistes

In der Kirche St. Cyriakus in Zimmerbach spendete Domkapitular Dr. Klaus Krämer 46 Jugendlichen aus Durlangen, Zimmerbach und Tanau das Sakrament der Firmung. Zuvor waren die Firmbewerber von ehrenamtlich tätigen Kirchengemeinderatsmitgliedern vorbereitet worden. Der feierliche Gottesdienst wurde von der JuGo-Band der Kirchengemeinde in mmusikalisch weiter
  • 182 Leser

„Immer mehr Klasse“

Jury zufrieden mit der Entwicklung des Limpurger Rindes
Die Limpurger sind die älteste Rinderrasse aus dem ehemaligen Königreich Württemberg. Ihr Emblem, die Geweihstange - einst als Brand und Zeichen der königlichen Zentralstelle für Landwirtschaft - erinnert noch daran. Seit 20 Jahren ist die Zucht wieder belebt, wird viel Kraft und Können in den Erhalt der Rasse investiert. Alle drei Jahre ist Zuchtschau weiter
  • 167 Leser

Ortsdurchfahrt Breech gesperrt

Börtlingen-Breech Die Ortsdurchfahrt Börtlingen-Breech ist ab Montag, 30. Juni, bis 30. November für den Verkehr gesperrt. Die Straße wird ausgebaut, mit einem Gehweg versehen und am Ortsausgang Richtung Rattenharz eine Buswendeschleife angelegt. Der Verkehr wird über die B 297 Birenbach und Wäschenbeuren umgeleitet. weiter
  • 807 Leser

Gemeinsam Fußball erleben

Böbinger Römerhalle
Deutschland im Finale der EM: Für Böbingen ein Anlass, zum gemeinsamen Fernsehen einzuladen. Auf Großleinwand wird am Sonntagabend das Endspiel in der Böbinger Römerhalle übertragen. weiter
  • 154 Leser

Finale Sitzung nach dem Finale?

In der nächsten Sitzung des Heubacher Gemeinderates sollen Stadthallen-Entscheidungen fallen
Wird es die finale Sitzung nach dem EM-Finale? Kriegen die Heubacher Stadträte in der kommenden Sitzung einen Knopf an die Stadthallenfrage? Informationen aus gut unterrichteten Kreisen deuten darauf hin. weiter
  • 126 Leser

Fahnendiebe verprügelt

Welzheim Die Kripo ermittelt derzeit im Zusammenhang mit einer heftigen Auseinandersetzung zwischen drei deutschen jungen Männern und einem 29 Jahre alten türkischen Staatsangehörigen. Alle vier wohnen in Welzheim. Nachdem das Trio in der Welzheimer Burgstraße beim Diebstahl einer türkischen Fahne ertappt wurde, schlug der 29 Jahre alte Fahnenbesitzer weiter
  • 172 Leser

Altstadtfest mit Staufer-Markt

Waiblingen Ein Staufer-Spektakel mit Mittelaltermarkt bereichert das 34. Waiblinger Altstadtfest, das am heutigen Freitag um 19 Uhr eröffnet wird. Schon heute Abend sorgen das „Duo Obscurum“ und die Musikgruppe „Metusa“ für mittelalterliche Stimmung. In der ganzen Innenstadt sorgen Vereine und Gruppen bis Sonntag Abend für vielfältige weiter
  • 161 Leser

Langer Abend in Schorndorf

Schorndorf Am heutigen Freitag bietet Schorndorf wieder einen langen einkaufsabend. Bis 24 Uhr kann man in der Innenstadt sowie in angrenzenden Bereichen wie dem Arnoldoder dem Röhm-Areal einkaufen, bummeln und flanieren. Ballonglühen auf dem Marktplatz, Feuertänzer, Stelzenläufer und zahlreiche Aktionen versprechen eine besondere Stimmung. Ergänzt weiter
  • 141 Leser

Heute wird wieder verhandelt

Verhandlungen zur Altersteilzeit gehen in entscheidende Phase – Am Dienstag Betriebsratstreffen
Der Verhandlungsort heißt heute Böblingen anstatt Sindelfingen, das Thema bleibt das gleiche: Im Tarifkonflikt um eine Neuregelung der Altersteilzeit in der Metall- und Elektroindustrie wird heute miteinander geredet. weiter
  • 332 Leser

Wohlfühltag zu gewinnen

GT-Aktion mit Weleda
Schwäbisch Gmünd Die Gmünder Tagespost und die Firma Weleda verlosen heute von 11 bis 11.15 Uhr zehn Wohlfühltage für Mütter. An diesem Tag – am kommenden Montag, 30. Juni, von 10 bis 17.30 Uhr – gibt es eine Führung durch den Heilpflanzengarten, einen Workshop mit einer Weleda-Kosmetikerin mit Tipps für die Gesichtspflege, kleine Kopfmassage weiter

Das Handwerk braucht mehr Platz

Große Umfrage unter Stuttgarter Firmen – Rund 200 Betriebe wollen sich schon bald verändern
Das Handwerk in Stuttgart braucht dringend mehr Platz. Eine Umfrage unter 5300 Handwerksbetrieben in der Stadt ergab, dass die in den nächsten zehn Jahren in großem Maße neue Produktions-, Lager- und Büroflächen brauchen. weiter
  • 241 Leser

Abkühlung zischen dem Fußball-Stress

Etwas Abkühlung zwischen der Fußball-Aufregung gefällig? Der Plüderhäuser Badesee ist ein beliebtes Ziel Erholungssuchender, wenn sie an einen Natursee wollen. Das Gewässer ist zwischen 2,40 und 3,20 Meter tief, in einzelnen Bereichen auch deutlich flacher. Etwa die Hälfte des Sees ist gesäumt von einer Liegewiese. (Foto: UR) weiter
  • 334 Leser

Der Bürgermeister spielte gleich mit

Akkordeonorchester Penz in Holland – Konzert und Erlebnisse
Das Akkordeonorchester Penz unter der Leitung von Udo Penz, unterhält seit fünf Jahren freundschaftliche Kontakte zum Accordeonensemble Dijk en Waard unter der Leitung von Bianca Ijdema sowie zum Accordeonensemble Amsterdam mit seinem Vorsitzenden Hillebrand van der Veen. Dort war man jetzt zu Gast. weiter
  • 217 Leser

Kritik allein hilft nicht weiter

Dr. Dieter Schulte bei der Seniorenunion im „Hasen“
Der ehemalige langjährige Bundestagsabgeordnete und Staatssekretär Dr. Dieter Schulte war Gast der CDU-Seniorenunion im „Hasen“. Hauptthema des Nachmittags waren die Wertvorstellungen in Politik und Gesellschaft und wie sie sich verändert haben. weiter
  • 160 Leser

Montessori im Kindergarten Hardt

Drei Erzieherinnen des St. Peter und Paul Kindergartens auf dem Hardt haben ihr Montessori Diplom erhalten. In der Einrichtung selbst arbeitet das Team bereits seit Mitte 2006 nach den Grundsätzen Maria Montessoris. Das an den Wochenenden in der Pädagogischen Hochschule Gelernte wurde Woche für Woche gleich ins Praktische umgesetzt. Nur so war das ,,Abenteuer“, weiter
  • 201 Leser

Gmünder Gegnerbeobachtung

Spannendes und friedliches Public Viewing zum zweiten EM-Halbfinale zwischen Russland und Spanien
Es war der gemütliche Teil des Public Viewings auf dem Gmünder Münsterplatz. Während die Deutschland-Fans in Ruhe die beiden potenziellen Endspielgegner beobachteten, fieberten Spanier und Russen mit ihren Teams um den Einzug ins Finale der Fußball-Europameisterschaft. Nach interessanten 90 Minuten stand fest: Die spanischen Anhänger werden am Sonntag weiter
Kurz und Bündig
Gmünder ART Heute und morgen gibt’s in der Innenstadt – siehe heutige FreiZeit – die Gmünder ART. Gmünds Kulturbüro weist darauf hin, dass der Eintritt zu sämtlichen Veranstaltungen im Rahmen der „Gmünder ART“ frei ist. Nur für Johanniskirche und -turm sowie für Ausstellungen außerhalb der „Gmünder ART“ wird weiter
  • 221 Leser
Kurz und Bündig
Musik zur Marktzeit Teile eines Konzertprogramms einer Pragreise stellt der Motettenchor Schwäbisch Gmünd morgen ab 10 Uhr bei der Musik zur Marktzeit in der Augustinuskirche vor. Es erklingen unter anderem Werke von Heinrich Schütz und Felix Mendelssohn-Bartholdy. weiter
  • 277 Leser
Kurz und Bündig
Feiern im Wippidu Morgen von 10 bis 13 Uhr ist die 2. Gmünder-Kleinkind-Olympiade im Jugendhaus statt. Dabei wird gefeiert, gespielt, Geschicklichkeit am Parcours geübt und Waffeln gebacken. Zudem gibt’s ein Bobbycar-Rennen. Für Kinder von einem bis zehn Jahren, auch bei schlechtem Wetter. weiter
  • 265 Leser

Wie im richtigen Leben

Das Seniorentheater eröffnet seine Spielsaison
Mit den amüsanten Stücken „Knöpfles Schwiegersohn“ und „Golden Girlies und die Erbsünde“ feierte das Seniorentheater am Mittwoch seine Premiere. In der Theaterwerkstatt war die Vorstellung am späten Nachmittag restlos ausverkauft. weiter
  • 126 Leser

Radtour für Senioren

Schwäbisch Gmünd Die nächste Radtour, organisiert von der Spitalmühle und dem ADFC, ist am Montag, 30. Juni. Die Teilnehmer treffen sich um 9 Uhr auf dem Schießtalfestplatz. Es geht zur Burg Waldenstein und wieder zurück nach Gmünd. Die Tour ist 68 Kilometer lang und wird von Wenzel Schulz geführt. weiter
  • 268 Leser

Gartenfest in Oberbettringen

Schwäbisch Gmünd Die Gartenfreunde Burgstalläcker bieten in ihrer Gartenanlage bei der Buchauffahrt ein Gartenfest. Am Samstag, 28. Juni, ab 16 Uhr und am Sonntag, 29. Juni, ab 10 Uhr wird für das leibliche Wohl gesorgt. Zudem kann jeder an einer Tombola sein Glück probieren. Das Fest ist bei jedem Wetter, weiter
  • 802 Leser

Seniorenheimat Schuppert erweitert

Tag der offenen Tür mit Festgottesdienst am Sonntag, 29. Juni, in Gschwend
Die Senioren im Mittelpunkt Fortsetzung von Seite 38Die Architektur ist voll und ganz auf die Bedürfnisse der Demenz-Erkrankten abgestimmt. So wird sich unter anderem ein Rundweg finden, hinzu kommen therapeutische Angebote wie Erinnerungsarbeit oder auch gemeinsames Singen. Dieses wird bereits jetzt von den Bewohnern rege angenommen. Wobei sich auch weiter
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKUnter Niveau „Unter Niveau“ seien die Seminare an der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd, sagt Daniela Maschka zur Entscheidung des Landes, dass sich Studenten künftig direkt an den Hochschulen für einen Studienplatz bewerben können. Kaum ein Student gehe deshalb freiwillig nach Gmünd, so die Studentin.Mehrheit brechen weiter
  • 111 Leser
Kurz und Bündig
Partei Der SPD-Kreisverband Ostalb veranstaltet die Kreismitgliederversammlung Europa am Montag, 30. Juni um 19.30 Uhr im Reichsadler Mögglingen. Peter Simon aus Mannheim spricht über „Europa und die Kommunen – Chancen und Herausforderungen“. Ebenfalls werden an diesem Abend die Delegierten der Ostalb-SPD für die Landesvertreterversammlung weiter
  • 232 Leser
Kurz und Bündig
Stadtteilfest Der Gesangverein Rehnenhof lädt bei trockenem Wetter am Samstag, 28. Juni, ab 17 Uhr und am Sonntag, 29. Juni, ab 10 Uhr auf den Kirch- und Marktplatz Rehnenhof zum traditionellen Stadtteilfest ein. weiter
  • 276 Leser
Kurz und Bündig
Flohmarkt Am Samstag, 5. Juli, gibt es auf dem Johannisplatz den Wippidu-Flohmarkt. Mit Spielsachen, Büchern und natürlich auch mit Kaffee und Kuchen, um sich die Zeit beim Stöbern versüßen zu können. weiter
  • 775 Leser

Eine Stadt gefüllt mit Musikalität

Die 19. Landesschulchortage sind seit gestern eröffnet
„Wo man singt, da lass’ Dich nieder,“ heißt es. Alle vier Jahre ist es so weit, und Schwäbisch Gmünd ist Gastgeber der Schulchortage Baden Württemberg. Im Prediger empfing die Stadt die Teilnehmer des Festivals, das diesmal unter dem Motto „Italienische Chormusik“ steht. Noch am gleichen Abend fand ein sakrales Konzert weiter
  • 114 Leser

Keine Handhabe

Kein Tempo 40 in Großdeinbacher Ortsdurchfahrt
Täglich schlängeln sich bis zu 10 000 Fahrzeuge durch Großdeinbach. Mit dieser aktuellen Verkehrszählung kam Bürgermeister Dr. Joachim Bläse gestern Abend zu den Ortschaftsräten. Weiter machte er den Anwesenden klar, dass es keinen rechtlichen Anspruch auf Geschwindigkeitsreduzierung gibt weiter
  • 106 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDErich Klem, Haeselerweg 3, zum 88. Geburtstag.Margot Wittmann, Ziegelgasse 4, zum 85. Geburtstag.Elfriede Wichtler, Riedweg 18, Bettringen, zum 83. Geburtstag.Hilda Trautenberger, Römerstraße 21, zum 82. Geburtstag.Maria Schuster, Barbarossastraße 48, Bettringen, zum 81. Geburtstag.Gerhard Both, Bischof-Keppler-Straße 6, zum 79. Geburtstag.Hubert weiter
  • 103 Leser

Theater und Aktionen

Hölltal wird für zwei Monate zur Kulturinsel
Der Sommer hält Einzug im Gmünder Hölltal. Besucher können aus 50 Veranstaltungen auswählen, die bis zum 23. August angeboten werden. Los ging’s mit dem Erfolgsstück „Konradin der letzt Staufer“ von Lisa Elser. weiter

Lange Einkaufsnacht in der Kornhausstraße

Aktionsgemeinschaft öffnet ihre Läden am Samstag, 28. Juni, bis 24 Uhr
Einkauf mit musikalischer Untermalung Einzelhändler der Kornhausstraße öffnen ihre Ladengeschäfte bis MitternachtKleidung, Wein, Schmuck sowie Fleisch- und Wurstwaren – Besucher der langen Einkaufsnacht am Samstag können ihrer Einkaufslust in der Kornhausstraße frönen und sich dabei noch von der Musik auf dem Kornhausplatz inspirieren lassen.SCHWÄBISCH weiter

Mehr Platz für die Spitzen-Forscher

Haftgebäude fällt für Erweiterungspläne des FEM – Ministerium gibt 1,3 Millionen Euro für laufenden Betrieb
Das Gmünder Forschungsinstitut für Edelmetalle und Metallchemie (FEM) hat bei Unternehmen weltweit höchstes Ansehen. Das würdigte Landeswirtschaftsminister Ernst Pfister nun, als er 1,3 Millionen Euro Grundfinanzierung für die Forschungs-Hochburg freigab. weiter
  • 145 Leser
Polizeibericht
Motorradfahrer stürztHeubach-Lautern Von der Heubacher Straße kommend wollte ein Autofahrer am Mittwoch gegen 13.20 Uhr mit seinem Fahrzeug nach links in die Rohlederstraße abbiegen. Hierbei übersah er ein entgegenkommendes Motorrad, dessen Fahrer durch ein Ausweichmanöver einen Zusammenstoß zwar verhindern konnte, jedoch durch die Vollbremsung von weiter
  • 241 Leser

Selektion und Unschärfe

Fotoausstellung im Rathaus
„Selektion und Unschärfe – Landschaft und Florales“ ist das Thema der Fotoausstellung von Marion Freude im Rathaus Waldstetten. Sie ist ab Sonntag, 6. Juli, geöffnet. weiter
  • 137 Leser

Bezirksamt wird warm eingepackt

Waldstetter Gemeinderat beschließt Bauprojekte
Der Gemeinderat Waldstetten hat gestern drei zukunftsweisende Projekte in die Wege geleitet: Neben der Sanierung des Wißgoldinger Bezirksamtes und der Aussegnungshalle stand auch der Baubeschluss für neue Bushaltestellen bei der Stuifenhalle auf der Tagesordnung. weiter
  • 139 Leser

Kinder zwischen wachsenden Blumen

Holzfiguren am Waldstetter Kreisel Richtung Bettringen ihrer Bestimmung übergeben
„Bewusst naturnah gestaltet“, wie es Bürgermeister Michael Rembold nannte, wurden die Holzfiguren, die seit Freitag den Kreisverkehr zwischen Waldstetten und Bettringen bunt gestalten und einen zusätzlichen Farbklecks zwischen der Blumenwiese darstellen. Verantwortlich dafür zeichnet der Waldstetter Kindergarten St. Vinzenz. weiter
  • 278 Leser
Sonderveröffentlichung
2. Bettringer Open Air Musikverein Bettringen bietet am Samstag, 28. Juni, Melodien von James LastDer Musikverein Bettringen veranstaltet am Samstag, 28. Juni, sein 2. Open-Air-Konzert. In der stimmungsvollen Kulisse des Freibades erwartet alle Zuhörer ab 21.30 Uhr ein breites Spektrum an Musikstücken aus dem Repertoire des erfolgreichsten Bandleaders weiter
  • 157 Leser

Eintauchen in Gmünds Geschichte

Eine Stadtführung mit Maria Bohr unternahmen Mitglieder des Gmünder AGV 1950 vor dem Mittwochstammtisch. Thema war die Gmünder Reichsstadt im Mittelalter zu Zeiten des Münsterbaus, wobei die Gruft des Seelhauses im Klösterle (jetzt Volkshochschule), wie auch der Fünfknopfturm besichtigt wurden. Man erfuhr viel über die Stadtgeschichte, das Wirken der weiter
  • 165 Leser

Zu Gast in der Kneippanlage

Schwäbisch Gmünd Die Selbsthilfegruppe „Schlaganfall“ besuchte unter der Leitung von Ingrid Breidenstein die Gmünder Kneipp-Anlage. Ewald Schurr informierte dort über die Kneipptherapie. So sei die Kneippkur die einzige Kurform, die man mit nach Hause nehmen könne, ohne dass sie an Wirksamkeit verliere.In erster Linie diene die Kneipp-Gesundheitsanlage weiter
  • 164 Leser

Blick ins Helfensteiner Land

Mit dem Gmünder Museumsverein auf Spuren der Geschichte
Als ausgezeichneter Kenner des Landkreises Göppingen begleitete Ulrich Majocco die Exkursion unter dem Motto „Helfensteiner Land - Geislingen a. d. Steige und Umgebung“ in eine geschichtsträchtige Landschaft, die von den Gmündern trotz ihrer geografischer Nähe kaum wahrgenommen wird. weiter
  • 148 Leser

Wasserzisterne bislang zu teuer

Suche nach günstigerer Lösung
Eine neue Löschwasserzisterne am Klotzenhof wollte der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt bauen lassen und hat dafür 45 000 Euro eingeplant. Die Ausschreibung der Arbeiten zeigte, dass dies bei Weitem nicht reicht. weiter
  • 171 Leser

Im Land der Burgen und Ruinen

Ausflug der KAB-Gruppe Heubach in die Fränkische Schweiz
Ein zweitägiger Ausflug führte die KAB-Gruppe Heubach in die malerisch gelegene, von mittelalterlichen Burgen und Ruinen umgebene, Fränkische Schweiz. weiter
  • 250 Leser

Preis für Spirituose aus Waldstetten

Waldstetten Das Testzentrum Lebensmittel der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) hat den „Apfelbrand aus Streuobstwiesen – Bohnapfel“ der Brennerei Otto Kottmann aus Waldstetten als „Beste Spirituose 2008“ in der Kategorie Apfelbrand ausgezeichnet. In einer Sonderverkostung unter den höchst bewerteten Produkten weiter
  • 127 Leser
Kurz und Bündig
Fest im Finsterhölzle Die Kleingärtner Lorch laden am Sonntag, 29. Juni, ab 11 Uhr zum Sommerfest in die Obstanlage Finsterhölzle. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Kinder dürfen sich auf den Spielplatz freuen. weiter
  • 284 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Der Musikverein Weitmars sammelt am Samstag, 28. Juni, ab 8 Uhr in Weitmars, Strauben, Metzelhof, Schwefelhütte, Walkersbacher Tal, Edenhof und Walkersmühle Altpapier. In den übrigen Ortsteilen ist die Sammlung an einem späteren Termin. weiter
  • 321 Leser
Kurz und Bündig
Turmwache am Limes Ein Lorcher Limes-Cicerone hält am Sonntag, 29. Juni, von 13 bis 17 Uhr eine Turmwache am Lorcher Limesknie. Er bietet am Römerturm neben dem Kloster Führungen an und beantwortet Fragen. weiter
  • 360 Leser

Sommerfest beim Musikverein

Abtsgmünd-Untergröningen Der Musikverein Untergröningen veranstaltet morgen und am Sonntag bei der Raiffeisenbank sein Sommerfest. Am Samstag unterhält ab 19 Uhr zum Vesper der Musikverein aus Bühlerzell. Zum Frühschoppen am Sonntag spielt der Musikverein Untergröningen auf, zum Mittagessen ist der Liederkranz Untergröningen zu hören. Nachmittags gibt weiter
  • 104 Leser

Jazz-Klänge im Leintal

Erneut hat der MV Heuchlingen seinen Jazz-Frühschoppen vor dem Heuchlinger Rathaus veranstaltet. Bei Weißwurst mit Brezeln, Saiten und Fassbier waren die Gäste bemüht, einen Platz im Schatten zu ergattern. Die gnadenlos vom Himmel scheinende Sonne brachte nicht nur den Arbeitsdienst zum Schwitzen, auch bei der auf der Bühne spielenden Formation „JAZZIT“ weiter

Fest in Göggingen

Göggingen Am Wochenende, 28. /29. Juni findet auf dem Sportgelände das Gartenfest des Sportvereins statt. Dieses Jahr steht das 1. Gögginger 11-Meter-Turnier auf dem Programm, Beginn ist um 17 Uhr. Hier können alle Vereine, Vereinigungen, Straßen und sonstige Gruppen teilnehmen. Anschließend steigt die 2. SVG-Oldie-Night. Der DJ wird mit Oldies im Festzelt weiter
Kurz und Bündig
Bus zur Landesgartenschau Der LandFrauenverein Spraitbach fährt am Montag, 30. Juni, mit dem Bus zur Bayerischen Landesgartenschau nach Neu-Ulm. Abfahrt ist um 8.30Uhr und Rückkehr um 18.30Uhr in Spraitbach. Es sind noch Plätze frei. Info und Anmeldung bei Dagmar Lackner Tel. (07176) 2815. weiter
  • 198 Leser
Kurz und Bündig
Eröffnung Hagenbuchfestplatz Nach Abschluss der Umbauarbeiten laden die Hagenbuchvereine Spraitbach zu einer Eröffnungsveranstaltung ein. Diese ist am Mittwoch, 2. Juli, ab 19 Uhr auf dem Hagenbuchfestplatz in Spraitbach. Es gibt einen Sektempfang und anschließend mehrere Ansprachen. Anschließend ist ein gemütliches Beisammensein auf dem umgebauten weiter
  • 141 Leser

Club del Mar

Mutlangen Club del Mar gastiert heute ab 22 Uhr in der Flamenco Lounge GD-Mutlangen. Felix Funk (Stereo Pleasure) und das Aalener Ur-Gestein Mitch Michigan stehen an den Decks. Das Motto in dieser Nacht lautet: „Balearic Feeling All Night Long“. Das Salz in der Suppe ist an diesem Abend der Saxophonist Vincenzo Bolzano. Er rundet die Electronic weiter
  • 156 Leser

Zuschuss für Löschfahrzeug

Lorch Der Zuschuss des Landes für das neue Löschgruppenfahrzeug LF 20/16 der Feuerwehr Lorch ist genehmigt, teilte Bürgermeister Karl Bühler im Gemeinderat mit. 91 000 Euro werde das Land dafür zahlen. Das Fahrzeug koste rund 300 000 Euro. Die Ausschreibung dafür läuft. Das neue LF 20/16 soll zwei knapp 30 Jahre alte Fahrzeuge dieser Art ersetzen. weiter
  • 235 Leser

Aus Schrott ein nettes Sümmchen

Männerstammtisch in Spraitbach sammelt
Die Schrottsammlungen des Männerstammtisch in Spraitbach sind ein großer Erfolg. Nach dem Motto „Behalten Sie ihren Schrott, wir sammeln ihn für den Förderverein Kirchplatz“ kam ein hübsches Sümmchen zusammen. weiter
  • 115 Leser

Immer mehr Mädchen

Generalversammlung beim FC Stern Mögglingen
Wahlen standen im Mittelpunkt der Generalversammlung des FC Stern Mögglingen. Vom Bürgermeister gab’s Lob für die Jugendarbeit des Vereins. weiter
  • 153 Leser

Freundschaft geknüpft und vertieft

Grundschule Leinzell pflegt langjährigen Schüleraustausch mit Frankreich
Bereits zum neunten Mal jährt sich dieses Jahr zwischen der Grundschule Leinzell und der Ecole Primaire St. Exupery im französchischen Danjoutin ein enger Schülerkontakt. weiter

TSV-Leistungen aufgezeigt

Thema bei der Hauptversammlung des TSV Alfdorf: Kosten für Sportstättenpflege
Welche Leistung der TSV Alfdorf für die Gesellschaft bringt, sei der Gemeindeverwaltung offenbar nicht bewusst. Das sagte der Vorsitzende Klaus Hinderer bei der Hauptversammlung. Bei dieser zeigte er Aktivitäten des TSV im Breitensport und die Erfolge im Leistungssport auf. weiter
  • 137 Leser

Fit für den Einsatz

Lorcher Feuerwehr beim dritten Duathlon
Unter dem Motto Fit-For-Fire-Fighting gab es in Weingarten den dritten Duathlon der Feuerwehren Baden-Württtembergs. Die Lorcher waren dabei. weiter
  • 161 Leser

„Transparenz schafft Vertrauen“

Norbert Pfitzer ist neuer Präsident der Wirtschaftsprüferkammer
Bei der 16. Wirtschaftsprüferversammlung in Frankfurt ist Norbert Pfitzer (54) aus Ellwangen, Honorarprofessor an der Universität Mannheim und Mitglied des Vorstandes der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young AG, Stuttgart, zum neuen Präsidenten der Wirtschaftsprüferkammer (WPK) gewählt worden. weiter
  • 3
  • 398 Leser

Mit Auftreten sehr zufrieden

Kein Preis im Landeswettbewerb für die Schülerfirma des Gymnasiums Friedrich II.
Ernüchterung bei der Schülerfirma des Gymnasiums Friedrich II. in Lorch nach dem Landeswettbewerb in Stuttgart: Die erwartete Platzierung unter den ersten drei blieb aus. Dennoch haben die Jungunternehmer aus Lorch vieles über die freie Wirtschaft erfahren. weiter
  • 303 Leser

1000 Jahre Recht

Ausflug des Igginger Kirchenchors nach Rothenburg
Der Ausflug des Kirchenchors Iggingen ging nach Rothenburg ob der Tauber. Die Vorsitzende Marlis Ulrich hatte dort eine Stadtführung unter dem Motto „Redensarten auf Schritt und Tritt“ organisiert. weiter

Schelmenklinge im Fernsehen

SWR-Fernsehen besucht Lorcher Albverein – Sendung voraussichtlich am 26. August
Für die Fernsehreihe „Fahr mal hin“ besuchte kürzlich ein Team des SWR-Fernsehens den Lorcher Albverein und die Schelmenklinge. weiter
  • 417 Leser

Piratenfest im Kindergarten

„Bewohner“ des Kindergartens in Schlechtbach feiertenein Piratenfest. Stilecht waren alle Kinder als Piraten verkleidet und eröffneten unter der Leitung der Erzieherinnen Sandra Schmitt und Susanne Abele das Fest mit einem Singspiel auf ein Piratenlied. Der Höhepunkt der Vorführung war der Überfall mit Wasserpistolen auf die Eltern und sonstige weiter
  • 125 Leser

Helfende Hände schlagen nicht

Unter dem Motto „Hände, die helfen, schlagen nicht“ nahmen die großen Kindergartenkinder des katholischen Kindergartens St. Konrad in Lorch mit Unterstützung der AOK und des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) an einem Erste-Hilfe-Kurs teil. In vier Unterrichtsstunden führte Kursleiterin Carmen Geibl sie an die richtige Verhaltensweise in Notfällen weiter
  • 196 Leser

Regionalsport (15)

Wird der Alb Extrem noch länger?

Beim 25. Alb Extrem am Sonntag: 300 Kilometer für die ganz extremen, viele Umleitungen wegen Baustellen
Es ist die Jubiläumsauflage: Am kommenden Sonntag wird in Ottenbach zum 25. Mal der Radmarathon „Alb Extrem“ gestartet. Zum Jubiläum gibt es eine extralange Strecke – und viele baustellenbedingte Umleitungen. weiter
  • 156 Leser

Böbingen verliert

Senioren-Feldrunde
Am neunten Spieltag der Senioren-Feldrunde 2008 setzte sich im Spitzenspiel der Gruppe 1 Neuler gegen Böbingen durch. Mit einem 4:2-Erfolg festigte der TV Neuler im Spitzenspiel der Gruppe 1 gegen den TSV Böbingen seinen ersten Platz und baut seinen Vorsprung auf Platz zwei weiter aus. weiter
  • 586 Leser

Viele Prüfungen

Bester Springreiter gesucht
Wer ist 2008 der beste Springreiter auf der Ostalb? Das soll am Wochenende auf dem Turniergelände in Killingen festgestellt werden. Die Finals am Sonntag werden nur noch die jeweils Erfolgreichsten aus den Qualifikationen am Freitag und Samstag erreichen. Es gibt attraktive Prüfungen zu sehen. weiter
  • 782 Leser

Mehrkämpfer starten in Ulm

Sechs Athleten auf Reise
Einiges los sein dürfte am Wochenende im Ulmer Donaustadion. Zu den baden-württembergischen Mehrkampfmeisterschaften der Leichtathleten entsendet die LG Staufen sechs Athleten. weiter
  • 109 Leser

Ziegler im Nationaltrikot

U23-Wettkampf in Rostock
Die U23-Auswahl des Deutschen Leichtathletik-Verbandes bestreitet am Samstag im Rostocker Ostsee-Stadion einen Länderkampf gegen das Team Polens. Am Start ist auch Hammerwerfer Alexander Ziegler (LG Staufen). weiter
  • 135 Leser

Erster Sieg im dritten Anlauf

Baden-Württembergische Triathlonliga: Die DJK Gmünd lässt sich auch vom neuen Modus nicht beirren
Nach dem erfolgversprechenden Auftakt mit den Plätzen zwei und drei konnte das Triathlonteam der DJK Schwäbisch Gmünd beim dritten von fünf Rennen der Baden-Württembergischen Triathlonliga etwas überraschend den ersten Gesamtsieg erringen. weiter
  • 129 Leser
Reitturnier in LorchDressurprüfung Klasse S, St. Georg-Finale 1. Renate Rapp (Lorch) auf Gachina; 2. Klaus Steisslinger (Böblingen) auf Weneziano; 3. Vanessa Stritzelberger (Röhlingen) auf Raphael; 4. Meike Lang (Welzheim) auf Clivios; 5. Stephanie Kiess (Ziegelhütte Lorch) auf Nobless oblique.Dressurprüfung Klasse S 1. Renate Rapp (Lorch) auf Gachina; weiter
  • 124 Leser

Goldenes Reitabzeichen für Rapp

300 Reiter mit 380 Pferden beim Dressurturnier in Lorch am Start
300 Reiter mit 380 Pferden waren beim großen Dressurturnier des Reitverein Lorch am Start. Geritten wurde vom einfachen Reiterwettbewerb bis zur Dressur Klasse S. Weiterer Höhepunkt: Renate Rapp erhielt das Goldene Reitabzeichen. weiter
  • 216 Leser

Der Stolz überwiegt

Türkische Fußballer aus der Region reagieren gelassen auf den Last-Minute-Sieg der Deutschen im Halbfinale
Die Schweiz, Tschechien und Kroatien mussten frühzeitig abreisen, weil die Türkei grundsätzlich in allerletzter Minute zugeschlagen hatte. Doch im Halbfinale der Fußball-Europameisterschaft wendete sich das Blatt – Philipp Lahm schoss Deutschland ins Finale. Wir haben mit türkischen Fußballern aus dem Ostalbkreis gesprochen und festgestellt, dass weiter
  • 420 Leser

Oberligist trifft auf Kreisligist

IV. Edeka Knauerhase-Cup: Jugendfußballturniere am Wochenende in Lindach
Zum vierten Mal steigt der Edeka Knauerhase-Cup in Kooperation mit Herrn und Frau Knauerhase. Das Teilnehmerfeld ist rekordverdächtig. Sage und schreibe 112 Mannschaften von 35 verschiedenen Vereinen haben sich dieses Jahr angemeldet. Teams wie der TSV Ottenbach, SV Winnenden, TSV Schlechtbach sowie die TB Beinstein haben für das Turnier in Lindach weiter
  • 165 Leser

Fußballturnier für E- und F-Jugend

SG Bettringen präsentiert am Samstag den „Strümpfelbach-Cup“
Am kommenden Samstag richten die Bettringer Jugendfußballer auf dem Sportplatz beim Freibad ihre traditionellen Feldturniere aus. Zum Auftakt wird ein Turniersieger bei den D-Junioren gesucht. Folgende 9er- Mannschaften (neues Spielsystem) gehen ab 10 Uhr an den Start: SG Bettringen I, SG Bettringen II, FC Normannia Gmünd, TV Weiler, TSGV Waldstetten, weiter
  • 136 Leser

Sportmosaik

Der FC Heidenheim hat einen weiteren Stürmer verpflichtet. Einen, den die Gmünder bestens kennen: Stanislaus Bergheim wechselt vom Karlsruher SC II zum Regionalliga-Aufsteiger an die Brenz. Was sich die Heidenheimer vom früheren Torjäger des FC Normannia versprechen, beantwortet FCH-Geschäftsführer Holger Sanwald mit einem Wort: „Tore ...“ weiter
  • 137 Leser

Mädchen-Fußball im Aufbau

Schnuppern in Herlikofen
Mädchen-Fußball befindet sich beim TV Herlikofen im Aufbau. Nachdem ein Schnuppertraining gut angekommen ist, soll ein weiterer folgen. Bei einem Elternabend standen Verantwortliche des Bezirks in Herlikofen Rede und Antwort. weiter
  • 130 Leser

Zwei Heimspiele mehr kosten auch mehr

Vergleich der Ligenkonkurrenten zeigt auf, dass die Eintrittspreise des VfR Aalen für die 3. Liga angemessen sind
Die Erhöhung der Eintrittspreise für die 3.-Liga-Spiele des VfR Aalen in der heimischen Scholz-Arena sorgt für heftige Diskussionen unter den VfR-Fans. Vergleiche mit den Klassenkonkurrenten zeigen: Bei den Eintrittspreisen liegt der VfR Aalen durchaus im Mittelmaß. weiter
  • 624 Leser

Rockiger Auftritt

The Fire Dancers aus Straßdorf erfolgreich in Berlin
The Fire Dancers, die Kinder- und Jugendformation des Straßdorfer Rock ‘n’ Roll-Clubs Petticoat, konnten sich in Berlin mit Rock ‘n’ Rollern aus ganz Deutschland in der Jugendklasse messen und errangen dabei einen achten und einen elften Platz. weiter
  • 121 Leser

Überregional (103)

'Den nächsten Schritt werden andere machen'

Fatih Terim tendiert nach Ende seiner Amtszeit als türkischer Trainer zu einem zweiten Kapitel in Italien
Er kam, sah, verlor - und verließ endgültig seinen Feldherrenhügel: Für 'Imperator' Fatih Terim war die Mission als türkischer Nationaltrainer nach der 2:3-Niederlage gegen Deutschland beendet. weiter
  • 386 Leser

'Jimmy Jump' schlägt wieder zu

Ordner streckt den berühmtesten Flitzer nieder
Der Flitzer, der beim EM-Halbfinale der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Basel gegen die Türkei (3:2) sein Unwesen trieb, ist ein alter Bekannter. Bei dem Mann, der nach dem 2:2 der Türken in der 86. Minute auf den Platz stürmte, handelt es sich um 'Jimmy Jump', bürgerlich Jaume Marquet Cot, aus Sabadell in Spanien. Der wohl berühmteste Flitzer weiter
  • 394 Leser

Abertausende begeisterte Fußballfans feiern den Einzug ins EM-Finale

Randale und Krawalle bleiben auf den Straßen der baden-württembergischen Städte die Ausnahme
Unbändiger Jubel in Schwarz-Rot-Gold: Zehntausende Fußballfans haben auch in Baden-Württemberg mit Autokorsos und friedlichen Partys den Einzug der deutschen Elf ins EM-Finale gefeiert. Bis weit in den Donnerstagmorgen hinein ließen sie das Team, das die Türkei mit 3:2 besiegt hatte, mit Jubelgesängen und Leuchtraketen hochleben. Auch das Wetter spielte weiter
  • 409 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·U-20-Juniorinnen, Länderspiel Norwegen - Deutschland 1:2 (1:1) TENNIS All England Championships in Wimbledon (14,918 Mio. Euro), 2. Runde ·Herreneinzel: Schüttler (Korbach) - James Blake (USA/Nr. 9) 6:3, 6:7 (8:10), 4:6, 6:4, 6:4, Haas (Hamburg) - Robredo (Spanien/Nr. 23) 6:4, 6:4, 6:3, Kiefer (Hannover/Nr. 27) - Vassallo Arguello (Argent.) weiter
  • 316 Leser

Autobahn Ulm-Augsburg privatisieren

Die Autobahn 8 Augsburg-Ulm und andere Fernstraßen sollen nach dem Willen von Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) von privaten Investoren ausgebaut und betrieben werden. Spätestens Anfang 2009 solle das Vergabeverfahren für die A 8 beginnen, sagte Tiefensee der 'Süddeutschen Zeitung'. Insgesamt seien sechs neue Vorhaben mit 370 Kilometern weiter
  • 427 Leser

Bachmann- Wettbewerb: Sie lesen wieder

Mit einer Abhandlung über den Anfang hat der deutsch- bulgarische Schriftsteller Ilija Trojanow in Klagenfurt den 32. Wettbewerb um den Ingeborg-Bachmann-Preis eröffnet. In seiner mit Musikeinspielungen unterlegten Rede 'Beginne den Beguine - Oder wie aller Anfang anfängt' setzte sich der 42-Jährige mit der Cole-Porter-Swingnummer auseinander. Nach weiter
  • 363 Leser

Bedrohung aus dem All

Statistisch alle 100 Jahre ein Asteroiden-Einschlag - 1908 Sibirien getroffen
Es ist ein beliebtes Horror-Thema: Ein Asteroid rast auf die Erde zu. Er könnte alles auslöschen. Ganz so abwegig ist die Bedrohung allerdings nicht. Das All ist voll von solchen Himmelskörpern. weiter
  • 329 Leser

Bildausfälle verhindern deutschen TV-Rekord

Den 3:2-Sieg von Deutschland gegen die Türkei im EM-Halbfinale verfolgten im ZDF im Schnitt 29,54 Millionen Fußballfans. Der Marktanteil lag nach Senderangaben bei 81,8 Prozent. Mehr Zuschauer hatte in Deutschland seit 1985 und dem Beginn der Quoten-Ermittlung durch die GfK nur das WM-Halbfinale 2006 zwischen Deutschland und Italien mit im Schnitt 29,66 weiter
  • 352 Leser

BUCHTIPP: Unhaltbarer Vortrag

Universitätssatire, Medienschelte, nicht zuletzt Liebesgeschichte - der Tübinger Autor Joachim Zelter bringt in seinem Roman How are you, Mister Angst (Klöpfer & Meyer, 184. S, 18,50 EUR) einiges unter. Held ist der arg sensible, wenig lebenstüchtige Juniorprofessor Konrad Monteiro, der keinen Sinn mehr im akademischen Leben und Streben erkennt. weiter
  • 339 Leser

Camperin bei Unwetter von Blitz getroffen

Bei starken Unwettern in Bayern ist gestern eine Camperin aus den Niederlanden von einem Blitz getroffen und schwer verletzt worden. Die 63-Jährige war im niederbayerischen Kirchham während eines Gewitters mit ihren Hund spazieren gegangen, als der Blitz direkt in die Spitze ihres Regenschirms einschlug. Die Autobahn Stuttgart-München (A 8) musste indes weiter
  • 306 Leser

CIA-Aktivitäten im Visier

Schäuble: Hatte keine Kenntnisse über Gefangenenflüge
Die Bundesregierung wusste nichts über Geheimgefängnisse oder Gefangenenflüge des US-Geheimdienstes. Das sagten die Minister Zypries und Schäuble vor dem BND-Untersuchungsausschuss. weiter
  • 737 Leser

Das 'All-Inclusive-Paket' war eine Mogelpackung

Immobilienhändler zu einjähriger Bewährungsstrafe verurteilt - Käufer mit falschen Versprechungen gelockt
Wegen Betruges mit Immobilien hat das Mannheimer Landgericht einen Karlsruher Geschäftsmann zu einer einjährigen Bewährungsstrafe verurteilt. Zudem muss er 500 Stunden gemeinnützige Arbeit ableisten. Der 54-Jährige hatte Interessenten mit falschen Versprechungen zum Kauf von Wohnungen animiert. In einem Prospekt hatte er mit einer 'sicheren Zukunft' weiter
  • 339 Leser

Das Parteibuch soll keine Rolle spielen

Bundestag berät ohne Fraktionszwang über Patientenverfügung - Entwurf geht vielen zu weit
Wie weit darf eine Patientenverfügung gehen? Darüber wird im Bundestag über die Fraktionsgrenzen hinweg diskutiert. Auch bei Abgeordneten aus Baden-Württemberg gehen die Meinungen auseinander. weiter
  • 427 Leser

Das wirklich wahre Leben in Dittsches Grill-Station

Es kommen immer wieder Touristen in Schlappen und Bademantel in den Hamburger Kult-Imbiss
Seit vier Jahren ist eine Grill-Station in Hamburg-Eimsbüttel Kult. Seit dieser Zeit wird dort 'Dittsche - Das wirklich wahre Leben' gedreht. weiter
  • 345 Leser

Dax schließt deutlich im Minus

Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat gestern seine Gewinne vom Vortag wieder abgegeben und rutschte unter die Marke von 6500 Punkten. Belastet wurde das Marktgeschehen durch sich verstärkende Zinserhöhungsfantasien, steigende Ölpreise und negative Aussichten für US-Banken. Vor allem Bankenwerte zogen den Dax nach unten. Gerüchte über weitere Abschreibungen weiter
  • 473 Leser

Der Meistermacher

Zvonimir 'Noka' Serdarusic gilt als erfolgreichster Vereinstrainer in der Handball-Welt. Innerhalb von 15 Jahren führte er den THW Kiel zu 25 Titeln - darunter elf deutsche Meisterschaften, fünf DHB-Pokalsiege, drei EHF-Cup-Erfolge und ein Triumph in der Champions League. weiter
  • 703 Leser

Der Südländer für die deftige Kost

Serie Küchen- und Heilkräuter, Teil 19: Majoran
Würze, Wuchs und Wärmebedürftigkeit des Majoran erinnern an Thymian. Doch während er in seiner Heimat, dem Mittelmeerraum, kleine Sträucher bildet, hält er bei uns nur einen Sommer durch. weiter
  • 447 Leser

Durchbruch im Atompoker

Nordkorea und die USA gehen aufeinander zu
Durchbruch im Atompoker mit Nordkorea: Mit sechs Monaten Verspätung hat Nordkorea gestern in Peking eine überfällige Liste mit Einzelheiten seines umstrittenen Atomwaffenprogramms an China übergeben. Im Gegenzug kündigte US-Präsident George W. Bush an, einige Handelssanktionen aufheben und das Land binnen 45 Tagen von der Liste der Staaten streichen weiter
  • 321 Leser

Ein EM-Ende ohne Pokal?

Streit wegen angeblichen Vertragsbruchs
Das deutsche Nationalteam greift am Sonntag in Wien nach dem EM-Pokal - und womöglich sogar dann ins Leere, wenn sie das Endspiel gewinnt. weiter
  • 331 Leser

Einer der größten Kernkraftwerksstandorte

Das Atomkraftwerk Philippsburg wurde in den 1970er Jahren gebaut. Der erste Block mit einem Siedewasserreaktor ging 1979 ans Netz, der zweite Block ist ein Druckwasserreaktor und ging 1984 in Betrieb. Mit einer installierten Leistung von insgesamt 2384 Megawatt gehört Philippsburg zu den größten Kernkraftwerksstandorten in Deutschland. Im Werk sind weiter
  • 333 Leser

EM-KOLUMNE · HANSI MÜLLER: Fußball lebt von seinen Fans

Diese EM hat mich von Spielort zu Spielort getragen. Viele bunte Eindrücke habe ich dabei gesammelt - auch abseits der Stadien. Bei dem Fußballfest in Basel am Mittwochabend wurde nochmals überdeutlich, was sich schon während der gesamten Euro abzeichnete: Der Fußball lebt mit und von seinen Fans. Solche Länderspiele wie das zwischen der Türkei und weiter
  • 250 Leser

EM-SPLITTER

'Auge' klopft an: Gefragt hat man ihn noch nicht, aber der frühere deutsche Nationalspieler Klaus Augenthaler würde liebend gerne den Trainerjob bei der österreichischen Nationalmannschaft übernehmen. 'Grundsätzlich will ich wieder als Vereinstrainer arbeiten. Aber wenn ein Verband mit Perspektiven kommt, ist das etwas anderes. Und dieses österreichische weiter
  • 284 Leser

Erdrutsch in Kiel

Handball-Rekordmeister entlässt Erfolgstrainer Serdarusic
Er hat Titel und Pokale am Fließband geholt, nun hat ihm der THW Kiel überraschend den Stuhl vor die Tür gesetzt: Zvonimir Serdarusic ist nicht mehr Trainer des deutschen Handball-Rekordmeisters. weiter
  • 332 Leser

Escada in der Verlustzone

Umsatz des Damenmodeherstellers schrumpft um 14 Prozent
Der künftige Escada-Chef Bruno Sälzer übernimmt den größten deutschen Damenmodekonzern mit roten Zahlen. Im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2007/08 (31. Oktober) fuhr Escada einen Verlust von 8,2 Mio. EUR ein - nach einem Gewinn von 9,3 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz sank um 14 Prozent auf 296 Mio. EUR, berichtete die Escada AG in München. weiter
  • 448 Leser

Feuerwerk bei Nacht

Die DFB-Kabine wird zum 'Höhnerstall'
Der Spaßfaktor beim Feiern war höher als der auf dem Platz. In Basel wurde gejubelt, als sei die DFB-Auswahl schon Fußball-Europameister. weiter
  • 370 Leser

Friedek packt erste Olympia-Norm

Ariane Friedrich beim Eberstädter Hochsprung-Meeting
Ex-Weltmeister Charles Friedek befindet sich auf dem Sprung zu den Olympischen Sommerspielen nach Peking. Der Leverkusener Dreispringer gewann das Springermeeting im niederrheinischen Wesel und erfüllte mit 17,04 m zum ersten Mal in dieser Saison die doppelt geforderte Olympia-B-Norm von 17,00 m. Diese muss er nun bis zur DM am 5./6. Juli in Nürnberg weiter
  • 296 Leser

Friedliche Jubelfeiern im ganzen Land

Ausgelassen und meist freundschaftlich haben Deutsche und Türken im ganzen Land nach dem Halbfinale der Fußball-Europameisterschaft in der Nacht zum Donnerstag gefeiert. Nach dem 3:2-Sieg der deutschen Elf gab es Szenen der Verbrüderung und nur wenige Übergriffe. 'Der Abend hat zur Gemeinschaft der Deutschen und Türken in Deutschland erheblich beigetragen', weiter
  • 354 Leser

Für Nachrufe zu früh

Doch der Mangel an Disziplin, Vertrauen und Fairness schädigt die Partei
SPD-Chef Kurt Beck hat die Krise seiner Partei für beendet erklärt. Ganz so einfach ist das nicht. Die Gründe für den Niedergang der ältesten deutschen Volkspartei sind ebenso vielfältig wie hartnäckig. weiter
  • 317 Leser

Goll gegen zentralen Datenspeicher

Der baden-württembergische Justizminister Ulrich Goll (FDP) hat 'grundlegende verfassungsrechtliche Bedenken' gegen den vom Bundeskabinett beschlossenen elektronischen Entgeltnachweis (Elena). Eine solche 'Vorratsdatenspeicherung' stehe 'in keinem angemessenen Verhältnis zu den Vorteilen des Verfahrens', sagte er. Stein des Anstoßes ist für ihn, dass weiter
  • 393 Leser

Gusenbauer: Die EM sorgt für Wachstum

Der österreichische Bundeskanzler Alfred Gusenbauer (SPÖ) rechnet wegen der Fußball-Europameisterschaft mit zusätzlichem Wirtschaftswachstum in seinem Land. 'Es wird uns auch volkswirtschaftlich nutzen. Der Effekt wird bei etwa 0,15 bis 0,2 Prozent zusätzlichem Wachstum liegen, was für die kurze Zeit ja relativ viel ist. Der Imagewert ist natürlich weiter
  • 376 Leser

Gute Stimmung statt großer Randale

Im Stadion von Basel gewann Deutschland - auf den Fan-Festen in der Bundesrepublik siegte die deutsch-türkische Freundschaft. Millionen Deutsche und Türken feierten zum Fußball-EM-Halbfinale beider Nationalmannschaften ein beispielloses deutschlandweites Volksfest. Polizei und Sicherheitsbehörden stellten gestern den Millionen vor den EM-Großbildschirmen weiter
  • 320 Leser

Haftstrafe wegen Folter im Gefängnis

Zu vier Jahren Haft hat das Landgericht Baden-Baden einen 19-Jährigen verurteilt, der einen Mithäftling tagelang misshandelt hat. Die neue Strafe wird mit der bestehende Strafe verrechnet. Der junge Mann gab gestern zu, im Juni 2007 seinen damaligen Zellengenossen gemeinsam mit einem Kumpan gefesselt, geschlagen und gequält zu haben. In dem von seinem weiter
  • 394 Leser

Herzlos und ohne Mitgefühl

Baby verhungert - Eltern vor Gericht
Ein junges Ehepaar sitzt in Frankfurt (Oder) seit gestern auf der Anklagebank. Es ließ - laut Anklage - seinen Säugling verhungern und verdursten. weiter
  • 333 Leser

Hockey-Herren verpassen Finale

Bei Champions Trophy 1:3 gegen Olympiasieger Australien
Die deutschen Hockey-Herren haben ihre Chance auf die Titelverteidigung bei der Champions Trophy mit einem 1:3 gegen Australien verspielt. weiter
  • 338 Leser

Hufschmied, Bauer, Trainer

Guus Hiddink geht stur seinen Weg
Guus Hiddink hat auf dem Fußball-Platz etwas von einem Feldherren. Wuchtige, markante Statur, aufrechter, erhabener Gang, klarer und zuweilen grimmiger Blick, kurze, scharfe und laute Anweisungen. weiter
  • 410 Leser

Im politischen Niemandsland

Die baden-württembergischen Genossen trifft die Krise der Bundespartei besonders hart
Die Landes-SPD ist nicht gerade erfolgsverwöhnt: Seit Jahrzehnten können die Genossen im Südwesten im Schnitt kaum ein Drittel der Wähler überzeugen. weiter
  • 332 Leser

Im Prater blüht der Schwarzmarkt

Vor dem Finale der Fußball-EM am Sonntag in Wien (20.45 Uhr/live in der ARD) blüht der Schwarzmarkt. Im Internet werden derzeit Tickets für bis zu 4000 Euro angeboten. Direkt vor dem Endspiel dürften die Kartenpreise rund um den Prater und das Ernst-Happel-Stadion weit darüber liegen. Die Uefa sieht den Schwarzmarkthandel allerdings kritisch: Ein Weiterverkauf weiter
  • 374 Leser

Iveco trennt sich von allen Ulmer Leiharbeitern

Der Lastwagenbauer Iveco Magirus trennt sich in seinem Ulmer Werk von allen Leiharbeitern. Zu deren Zahl gibt es keine offiziellen Angaben. Der Betriebsrat spricht von 350. Hintergrund der Entscheidung sei 'ein dramatischer Auftragseinbruch', sagt Iveco-Pressesprecher Manfred Kuchlmayr. Ein Einbruch, den auch andere Nutzfahrzeughersteller derzeit erleben weiter
  • 529 Leser

Jobabbau bei Hypovereinsbank

Italienischer Mutterkonzern Unicredit setzt auf Osteuropa
Die größte italienische Bank Unicredit baut konzernweit 9000 Arbeitsplätze ab, davon rund 2000 bei der Hypovereinsbank. Gleichzeitig investiert das Institut massiv in den Ausbau des Osteuropa-Geschäfts. weiter
  • 489 Leser

Klassiker in der Wurst

Im Volksmund wird der Majoran auch als Wurstkraut, Blutwürze oder Kuttelkraut bezeichnet - wohl, weil er ein klassische Wurstgewürz ist, das weder bei der Thüringer Bratwurst noch in Blut- und Leberwurst fehlt. Weitere Namen sind Maiwürzkraut oder Mairandost. weiter
  • 410 Leser

KOMMENTAR · FUSSBALLFEST: Mehr als ein Sieger

Die Szenen sind unglaublich: Gelb-rot-schwarz geschminkte Fans klopfen rot-weiß bemalten Fußballfreunden aufmunternd auf die Schultern. In den endlos erscheinenden Autokorsos, die sich spät nachts noch durch die Innenstädte schlängeln, fahren Wagen mit deutschen und türkischen Nationalsymbolen, nicht selten an einem Pkw vereint. Seit an Seit wird gefeiert; weiter
  • 369 Leser

KOMMENTAR · STUDIENGEBÜHREN: Unis in der Pflicht

Dass 70 Prozent der Studierenden für die Abschaffung der Studiengebühren sind, muss nicht weiter verwundern. Befragt, ob man lieber keine Steuern zahlte, fände sich sicher auch eine deutliche Mehrheit. Die neue, wissenschaftlich abgestützte Umfrage der Uni Hohenheim an allen deutschen Unis, die Studiengebühren erheben, belegt aber Brisanteres: Den nicht weiter
  • 367 Leser

KOMMENTAR: Streit um die Vorherrschaft

Was unter der Oberfläche schon immer schwelte, hat der Lieferboykott der Milchbauern in voller Schärfe ans Tageslicht befördert: Zwischen Bauernverband und dem Bundesverband Deutscher Milchviehhalter herrschen riesige Meinungsunterschiede über die beste Strategie zur Verbesserung der dramatischen wirtschaftlichen Lage auf sehr vielen Höfen, die Milchwirtschaft weiter
  • 465 Leser

Land hilft Kommunen bei Integration

Justizminister Ulrich Goll (FDP) will Städten, Gemeinden und Kreisen in ihrem Bemühen helfen, Ausländer und Zuwanderer mehr in das gesellschaftliche Leben einzubeziehen. 'Wir werden nicht einfach versuchen, das den Kommunen zuzuschieben', sagte Goll gestern in der Landtagsdebatte über den so genannten Integrationsplan. Städte- und Gemeindetag hatten weiter
  • 338 Leser

LAND UND LEUTE

Reizendes Pulver Bernloch. Einen Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Umweltschutz löste am Donnerstagabend ein zunächst unbekannter Fahrer eines Kleintransporters aus. Er hatte auf der B 312 bei Bernloch (Kreis Reutlingen) während der Fahrt etwa eine Tonne eines hydraulisches, zementhaltiges Bindemittel verloren, das er kurzerhand mit dem Besen an weiter
  • 427 Leser

LEITARTIKEL · WALFANG: Alle an Bord

Befürworter und Gegner des Walfangs haben im Grunde das gleiche Ziel: Beide wollen, dass die Meeressäuger langfristig erhalten bleiben. Die einen, weil sie die Grundlage ihres Geschäfts nicht vernichten wollen. Die anderen, weil sie um die Bedeutung der Wale im weltweiten Ökosystem wissen. Doch seit Jahren hat sich in der Auseinandersetzung um Fangquoten weiter
  • 371 Leser

Leute im Blick

Robbie Williams Sänger Robbie Williams ist wieder Single. Wie die britische Zeitung 'Daily Mail' berichtete, hat seine Freundin Ayda Field ihn nach nicht mal einem Jahr Beziehung verlassen. Ein anonymer Informant sagte dem Blatt, der 33-Jährige sei der fünf Jahre jüngeren Schauspielerin zu langweilig gewesen. Fürst Alexander Ein Jahr nach ihrer Trauung weiter
  • 357 Leser

Lippi ersetzt glücklosen Donadoni

Vier Tage nach dem vorzeitigen EM-Aus hat der italienische Fußball-Verband (FIGC) die Trennung von Nationaltrainer Roberto Donadoni vollzogen. 'Arrivederci' Donadoni, 'Benvenuto' Marcello Lippi - der absehbare Wachwechsel an der Spitze der italienischen Nationalmannschaft ist vollzogen. Der Verband trennte sich gestern in Rom ohne Abfindungszahlung weiter
  • 376 Leser

Löscher speckt kräftig ab

Siemens-Chef will offenbar 15 000 Stellen streichen
Siemens kommt nicht zur Ruhe. Konzernchef Peter Löscher will offenbar auch das Management des Münchner Elektroriesen ausdünnen: Vor allem auf den Führungsebenen könnten Stellen wegfallen. weiter
  • 485 Leser

Mehr Babys - aber weniger Einwohner

Deutschlands Bevölkerung schrumpft weiter - obwohl erstmals seit zehn Jahren wieder mehr Babys geboren wurden. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, kamen im vergangenen Jahr 685 000 Kinder zur Welt, 12 000 oder 1,8 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Weil aber mehr Menschen starben und gleichzeitig zu wenige aus dem Ausland zuzogen, konnte weiter
  • 359 Leser

Metzger bringt der CDU 200 neue Mitglieder

Die CDU im Kreis Biberach hat seit Bekanntgabe des Eintritts des Ex-Grünen Oswald Metzger im März dieses Jahres 200 neue Mitglieder bekommen. Stimmberechtigt sind damit bei der Nominierungsveranstaltung für die Bundestagswahl am 1. Juli in der Biberacher Stadthalle nach Angaben der Kreisgeschäftsstelle insgesamt 1880 CDU-Mitglieder, die über die politische weiter
  • 300 Leser

Mini-GmbH soll Gründern Beine machen

Mit einer günstigen Einstiegsvariante der Rechtsform der GmbH mit niedrigen Gebühren sollen es Unternehmensgründer künftig einfacher haben. weiter
  • 454 Leser

Minister sieht Hochschulen auf gutem Weg

Kontroverse im Landtag um Ausbau der Studienplätze - Grüne: Bedarf weitaus höher
Unterschiedliche Ansichten gab es gestern im Landtag, ob es auch in Zukunft genügend Studienplätze im Land geben wird. Minister Frankenberg verwies auf den geplanten Ausbau um 16 000 Plätze bis 2012. weiter
  • 353 Leser

Mit zwei Gesichtern ins Finale

Löws indirektes Kompliment an die Türken: Wir hätten eigentlich zwölf Mann benötigt
Trotz Rhythmus-Störungen im EM-Finale. Die deutsche Nationalelf spielte beim 3:2 gegen die Türkei zwar nicht schön, aber sehr effizient. weiter
  • 324 Leser

München bester Standort

Stuttgart gilt unter den Großstädten als besonders zukunftsträchtig
München ist bei den Unternehmen am beliebtesten. Stuttgart liegt unter den Großstädten auf Rang sieben, gilt aber zusammen mit der bayerischen Landeshauptstadt als besonders zukunftsfähig. weiter
  • 515 Leser

NA SOWAS . . .

Mit einem präzisen Schlag am 16. Loch hat sich eine Golferin bei einem Wohltätigkeitsturnier in Südafrika einen Sarg als Hauptpreis gesichert. Die Organisatoren hatten sich auf der Suche nach Sponsoren an den Präsidenten des örtlichen Golfclubs gewandt. Da dieser Särge herstellt, spendete er eines seiner Produkte. Die Gewinnerin stiftete ihren Gewinn weiter
  • 333 Leser

Neue Führung bei Boehringer Ingelheim

Die Führungsriege von Deutschlands zweitgrößtem Pharmakonzern Boehringer Ingelheim wird stark erneuert: Der Sprecher der Unternehmensleitung, Alessandro Banchi (62), tritt zum Jahresende in den Ruhestand. Sein Nachfolger wird der stellvertretende Sprecher Andreas Barner (55), wie das Unternehmen mitteilte. Auch Hans-Jürgen Leuchs (58), zuständig für weiter
  • 480 Leser

NOTIZEN

Polizisten beschießen sich Südafrikanische Polizisten haben sich in Johannesburg eine heftige Schießerei mit streikenden Kollegen geliefert und Panik unter Passanten verursacht. Zudem gab es kilometerlange Staus. Sieben Polizisten kamen verletzt ins Krankenhaus, nachdem die von der Stadt angestellten protestierenden Ordnungshüter mit scharfer Munition weiter
  • 338 Leser

NOTIZEN

Sir Salman Der Schriftsteller Salman Rushdie (61) ist von der britischen Königin Elizabeth II. zum Ritter geschlagen worden. Der indisch-britische Autor wird damit für seine literarischen Verdienste geehrt und darf sich nun Sir Salman nennen. Die Ankündigung der Ehrung vor einem Jahr hatte in zahlreichen Ländern zu Protesten von Muslimen geführt. Salman weiter
  • 410 Leser

NOTIZEN

Spanien sagt Ja Das Nein der Iren zum EU-Reformvertrag schreckte das spanische Parlament nicht. Es votierte mit überwältigender Mehrheit für den Lissabon-Vertrag. Jetzt muss in Madrid nur noch der Senat, das Oberhaus, zustimmen. Das jedoch gilt als Formsache. Mit Spanien haben dann bislang 20 der 27 EU-Staaten den Vertrag angenommen. Rückschlag in Serbien weiter
  • 314 Leser

NOTIZEN

Seitz zum SSV Reutlingen Fußball: Roland Seitz wird neuer Trainer beim Regionalligisten SSV Reutlingen. Der 43-Jährige erhält einen Einjahresvertrag. Zuletzt hatte er die Zweitligisten SC Paderborn und Erzgebirge Aue trainiert. Seitz tritt die Nachfolge von Peter Starzmann an, der nach der verpassten Qualifikation für die 3. Liga entlassen wurde. Fritz-Finger weiter
  • 368 Leser

NOTIZEN

Auto gegen Radlader Heilbronn. Mit einem gestohlenen Radlader ist in der Nacht zum Donnerstag ein Pkw in Heilbronn kollidiert. Der 21-jährige Autofahrer, der offenbar mit hoher Geschwindigkeit unterwegs war, zog sich dabei lebensgefährliche Kopfverletzungen zu. Der Fahrer der Baumaschine und ein zweiter Mann flüchteten. Eine Fahndung der Polizei blieb weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN

Importpreise klettern Die Einfuhrpreise in Deutschland haben sich im Mai im Jahresvergleich um 7,9 Prozent verteuert. Das war nach Angaben des Statistischen Bundesamts die höchste Jahresteuerung seit November 2000, als die Rate bei 10,6 Prozent lag. Ohne Rohöl und Mineralölprodukte wären die Importpreise nur um 2 Prozent gestiegen. Heros-Urteil rechtskräftig weiter
  • 427 Leser

Platini vermisst die 'Zehner'

Uefa-Präsident Michel Platini ist mit dem bisherigen Verlauf der EM-Endrunde in Österreich und der Schweiz sehr zufrieden. 'Ich kann in allen Beziehungen nur von guter, sehr guter Qualität sprechen: die Organisation, die Infrastruktur, die Sicherheit, vor allem die Fans. Und natürlich waren die Spiele überaus interessant', sagte der französische Europameister weiter
  • 399 Leser

Porsche-Boxster kommt künftig aus Graz

Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche verlagert seine Produktion der Boxster-Modelle aus Finnland nach Österreich. Neuer Partner ist Magna Steyr in Graz. weiter
  • 426 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL ·Freundschaftsspiel: TuS Metzingen - Karlsruher SC (Sa. 16, Dipper-Stadion). LEICHTATHLETIK ·Internationales Sportfest in Biberach/Riß (Sa. ab 15.15, Stadion). ·Internationales Hochsprung-Meeting in Eberstadt (Fr. ab 17/Sa. ab 15/So. ab 13.30, Eberfürst-Arena). ·Baden-Württembergische Mehrkampfmeisterschaften in Ulm (Sa. ab 11.30/So. ab 9.30, weiter
  • 358 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt Jackpot 1 148 182,90 Euro Gewinnklasse 2 459 273,10 Euro Gewinnklasse 3 143 522,80 Euro Gewinnklasse 4 3927,90 Euro Gewinnklasse 5 183,40 Euro Gewinnklasse 6 46,60 Euro Gewinnklasse 7 24,70 Euro Gewinnklasse 8 11,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 370 000,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 400 Leser

Rote Karte für Verkehrssünder

Deutschland darf Führerschein aus Tschechien ablehnen
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat dem Führerschein-Tourismus einen Riegel vorgeschoben. Die deutschen Behörden müssten einen Führerschein aus einem anderen EU-Staat nicht anerkennen, wenn der Inhaber zum Zeitpunkt der Ausstellung eindeutig in Deutschland lebte, entschied der Gerichtshof. Das Urteil bezieht sich auf Klagen von fünf Autofahrern aus weiter
  • 382 Leser

Schwabenhatz im Szenekiez

Die Berliner haben ein neues Feindbild: die Schwaben. Vor allem die linksautonome Szene hetzt gegen die süddeutschen Kiez-Mitbürger. weiter
  • 480 Leser

Senioren kehren nach Brand heim

Nach dem Brand in einem Seniorenheim in Baden-Baden sind gestern fast alle Bewohner wieder in ihre gewohnte Umgebung zurückgekehrt. Von den vier Senioren, die wegen Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus kamen, wurden drei wieder entlassen. Bei dem Feuer waren am Mittwochabend 15 Menschen verletzt worden. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Das Feuer weiter
  • 294 Leser

SO SPIELTEN SIE

·Russland - Spanien0:3 (0:0) Russland: Akinfejew (ZSKA Moskau/22 Jahre/ 25 Länderspiele) - Anjukow (Zenit St. Petersburg/25/37), Wassilij Beresuzkij (ZSKA Moskau/ 26/31), Ignaschewitsch (ZSKA Moskau/28/41), Schirkow (ZSKA Moskau/24/24) - Semak (Rubin Kasan/32/51) - Syrjanow (Zenit St. Petersburg/ 30/17), Semschow (Dynamo Moskau/30/32), ab 56. Biljaletdinow weiter
  • 401 Leser

Spanien stürmt mit 3:0-Sieg ins Finale

Spanien ist am Sonntag der Finalgegner der Deutschen in der Fußball-Europameisterschaft. Die spanische Mannschaft hat die russische gestern Abend in Wien mit 3:0 Toren bezwungen. Nach dem Halbfinalspiel am Abend zuvor hatten Deutsche und Türken im ganzen Land ausgelassen und zumeist freundschaftlich gefeiert, oft gemeinsam. 'Dieser Abend hat zur Gemeinschaft weiter
  • 261 Leser

Sprengungen à la Hollywood würden alles nur noch schlimmer machen

Vorstellungen, wie man einen 'Killer'-Asteroiden ablenken könnte, gibt es bereits. Die in Hollywood-Filmen populäre Sprengung sollte jedoch vermieden werden, wie die Nasa betont. 'Das schafft nur ein größeres Problem, wenn die ganzen Trümmer die Erde treffen.' Eine Wasserstoffbombe, oberhalb der Asteroidenoberfläche gezündet, könnte den Asteroiden ablenken. weiter
  • 378 Leser

STICHWORT · ATOMPROGRAMM: Nordkorea zeigt die Karten

Nordkorea gewährt zum ersten Mal tiefe Einblicke in sein umstrittenes Atomprogramm. Von der Dokumentation, die das kommunistische Land dazu jetzt vorgelegt hat, erhoffen sich die USA und die anderen Teilnehmerländer der Sechser- Atomgespräche mit dem Regime in Pjöngjang präzise Informationen über Lagerung und Nutzung der Nuklearmaterialien sowie die weiter
  • 298 Leser

Storopack will Energiekosten senken

Umsatz in den USA sinkt um über 8 Prozent
Hohe Energiekosten und der schwache Dollar haben Storopack 2007 zugesetzt. Die Metzinger Verpackungsfirma sucht nach Lösungen. weiter
  • 554 Leser

Streit um Pannen-Meiler

Bundesverwaltungsgericht äußert sich kritisch über schärfere Auflagen
Der Streit um die Sicherheit im Atomkraftwerk Philippsburg wird seit gestern vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig fortgesetzt. Die Leipziger Richter bewerten die schärferen Vorschriften kritisch. weiter
  • 418 Leser

Studenten unzufrieden

Ärger über Verwendung von Studiengebühren - Süd-Unis positiv bewertet
Der 'Kunde' Student ist unzufrieden: Drei Viertel aller Gebührenzahler stellen keine Verbesserungen in der Lehre fest, besagt eine Untersuchung. weiter
  • 341 Leser

STUTTGARTER SZENE

Exotik und Gefahr Im Fernsehen wird auch alles wiederholt, deshalb hier und heute nicht nur eine Neuauflage der beliebten Serie 'Der Abgeordnete und das Tier', sondern auch noch einmal das Thema 'Exotik und Gefahr'. Erst sorgte sich der bis dato weithin unbekannte FDP-Mann Dieter Bachmann um unbekannte Terroristen, die uns mit Ekelspinnen angreifen weiter
  • 407 Leser

Säufer und Krawallbrüder müssen draußen bleiben

Städtetag lobt den kollektiven Platzverweis von acht Schwarzwaldgemeinden
Alkohol und Aggression sind ein unheiliges Paar. Viele Städte versuchen auf unterschiedliche Weise gegen das Problem anzugehen. weiter
  • 357 Leser

Taschen schon voll - aber der größte Zahltag steht noch aus

Jeder deutsche Spieler hat vor dem Turnier-Höhepunkt bereits 150 000 Euro sicher
Durch den Einnahme-Rekord haben sich Michael Ballack und Mitstreiter schon jetzt die Geldbörsen gefüllt, aber der ganz große Zahltag könnte für die Kicker und den Verband erst noch kommen. Jeder deutsche EM-Spieler hat nach dem Zittersieg über die Türkei bereits 150 000 Euro als Prämie sicher. Das ist der höchste Betrag, der in der Geschichte des Deutschen weiter
  • 362 Leser

TV-TIPP

Eberhard Grosse, Blick in die WeltNach dem Stress der Halbfinalspiele bei der Fußball-Europameisterschaft ist heute Kultur angesagt - allerdings auch im Zusammenhang mit dem Kicker-Fest. Die schwangere Anna Netrebko, Plácido Domingo und Rolando Villaón singen vor der Kulisse des Schlosses Schönbrunn in Wien. Das ZDF überträgt Domingo, Netrebko und Villazón weiter
  • 370 Leser

UMFRAGE: Wie ein gutes Käsebrot

Kaum einer mag die SPD missen
Die schwere Krise der SPD wirkt über die Partei hinaus. Wir wollten wissen: Warum brauchen wir die SPD - und wie ist ihr zu helfen? Alle antworteten, nur die Vertreter der Gewerkschaft nicht. weiter
  • 367 Leser

Verhaltener Jubel über EM-Rabattaktionen

Die Dresdner Bank macht es, Bahn und Tchibo auch - und Mediamarkt sowieso: Rabattaktionen zur Europameisterschaft. Die Verbraucherschützer stimmen in den Jubel allerdings nicht ein. weiter
  • 515 Leser

Viel Ärger über Bildausfälle

Unwetter und Ausfall eines Notstromaggregats Schuld an TV-Panne
Stromausfälle im internationalen Fernsehzentrum in Wien führten zu Pannen bei der Live-Übertragung des EM-Halbfinales zwischen Deutschland und der Türkei. Die Uefa entschuldigte sich dafür. weiter
  • 414 Leser

Viele können sich Tankfüllung nicht leisten

Die Heizölpreise werden nach Einschätzung von Händlern trotz einer leichten Entspannung am Markt bis Ende des Jahres nicht spürbar sinken. Neben einem relativ niedrigen Angebot an Öl trieben auch der traditionell hohe Spritverbrauch in den Sommermonaten und voraussichtlich von Herbst an die beginnende Heizsaison die Preise, sagte der Zweite Vorsitzende weiter
  • 424 Leser

Viva Espana: Ab ins Finale

Russland beim 0:3 ohne Chance
Spanien steht zum dritten Mal im Finale einer EM-Endrunde. Die Mannschaft von Luis Aragonés setzte sich gestern Abend im Semifinale mit 3:0 gegen Russland durch und trifft nun auf Deutschland. weiter
  • 315 Leser

Vom Schmerz, den Ernst als Witz zu verkaufen

Villingen-Schwenningen zeigt Heinrich Zille: der Künstler hinter dem Milieumaler
Heinrich Zille, den Berliner Milieumaler, kennt jeder. Doch die Städtische Galerie Villingen-Schwenningen wirft einen neuen Blick auf den Künstler. weiter
  • 429 Leser

Vorbereitung auf eine Übernahmeschlacht

US-Bierkonzern Anheuser-Busch will das Übernahmeangebot von Inbev ablehnen
Der US-Bierkonzern Anheuser-Busch will die milliardenschwere Kaufofferte seines belgischen Rivalen Inbev laut US-Medien zurückweisen. Anheuser-Busch sei das Angebot von rund 46 Mrd. Dollar (30 Mrd. Euro) zu niedrig. Auf dem hartumkämpften Biermarkt stehe damit eine Übernahmeschlacht bevor. Inbev ('Becks' und 'Stella Artois') hatte erst am Mittwoch seine weiter
  • 485 Leser

Waffen-Lobby in den USA triumphiert

Die Schusswaffen-Lobby in den USA hat einen großen Erfolg erzielt: Das Oberste US-Gericht entschied gestern, dass die amerikanische Verfassung den Bürgern das Recht auf Waffenbesitz garantiert. Das Gericht setzte in dem mit 5:4 Richterstimmen gesprochenen Urteil zugleich ein seit 1976 für die Hauptstadt geltendes Waffenkontrollgesetz außer Kraft. Es weiter
  • 330 Leser

Warnung vor Salmonellen in Eiern

Das baden-württembergische Agrarministerium hat vor Salmonellen in Eiern eines bestimmten Herstellers gewarnt. Bei einer amtlichen Untersuchung seien Salmonellen in Hühnereiern nachgewiesen worden, die mit der Betriebsnummer 3-DE-0330151 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 04. Juli 2008 gestempelt sind. Dies habe der Produzent, die KG Nordmark-Landei GmbH weiter
  • 401 Leser

Weltpolitik am Tresen

An den Drehtagen überlässt der Wirt Oliver Kammerer dem Westdeutschen Rundfunk sein Lokal. Olli Dittrich sieht er selten. Vom 11. Oktober an schlurft Dittsche wieder samstags (22.30 Uhr) in die Grillstation und diskutiert die Weltpolitik am Tresen. eb weiter
  • 469 Leser

Wir sind Helden

Unglaublich packend: Rolf Boysen trägt in Stuttgart die 'Ilias' vor
Eine Sternstunde, oder noch genauer: siebeneinhalb Sternstunden. Der 88-jährige Theater-Nestor Rolf Boysen gastiert derzeit im Alten Schauspielhaus zu Stuttgart mit Homers 'Ilias'. weiter
  • 438 Leser

Zwei Millionen für Imker

Berufsverband unzufrieden: Schaden durch Bienensterben ist größer
Zwei Millionen Euro bietet der Chemiekonzern Bayer den rund 700 Imkern, die vom Bienensterben Anfang Mai in der Rheinebene betroffen sind. Die sind damit nicht zufrieden - und kündigen Nachforderungen an. weiter
  • 428 Leser

Zwischen Buhmann und Geschichtsbuch

Noch nie war die Schwankungsbreite bei Philipp Lahm so groß wie gegen die Türkei
Philipp Lahm ist normalerweise die Zuverlässigkeit in Person im deutschen Nationalteam. Gegen die Türken zeigte er ungewohnte Schwächen - und war am Ende dank eines tollen Treffers doch noch der große Held weiter
  • 367 Leser

Zypries fordert rechtsstaatliche Grundsätze ein

Bundesjustizministerin Brigitte Zypries hat nach eigenen Angaben in den USA mehrfach die Einhaltung rechtsstaatlicher Grundsätze im Kampf gegen den Terrorismus eingefordert. Unter anderem habe sie die Freilassung der in den USA gefangenen Terrorverdächtiger Khaled El Masri und Murat Kurnaz gefordert. Außerdem habe sie US-Ministern ihre Kritik an dem weiter
  • 319 Leser

Leserbeiträge (4)

Ganz einfach mehr Geld

Vernünftige Verkehrspolitik und die CDU:So einfach ist das für die CDU-Granden, wenn man die Presseberichte zum „Tannhäuser Gartentreffen“ aufmerksam liest. Markige Worte sind das: „Der Verkehr muss rollen“, „die Wirtschaftsregion hier braucht das“, so die Zitate von Landtagsfraktionschef Mappus. Und: Straßensperrungen weiter
  • 539 Leser

Sachlichere Diskussion nötig

Zum Thema „Buchenbergschule in Ellwangen“:Am Samstag, 21. Juni, hat die örtliche Presse eine Stellungnahme der CDU Fraktion zum Thema Buchenbergschule veröffentlicht. Die Grundaussage, dass die Erweiterungspläne von St.Gertrudis unabhängig vom öffentlichen Schulkonzept zu behandeln seien, ist zunächst positiv zu bewerten. Im weiteren Verlauf weiter
  • 641 Leser

Nachhilfe tut Not . . .

Zur Veröffentlichung der CDU- Pressemitteilung vom 21. Juni:Wie wichtig Bildung ist, gerade auch politische Bildung, konnte der aufmerksame Leser und die aufmerksame Leserin der Zeitung vom vergangenen Samstag entnehmen. Per Pressemitteilung wird uns von der CDU-Fraktion mitgeteilt: „Chancengleichheit im staatlichen Schulsystem sei (um es vorsichtig weiter
  • 5
  • 639 Leser

Rundum gelungen

Zum Kreisverkehr bei Schrezheim:„Der Verkehr im sogenannten ,Schrezheimer Kreisel’ läuft rund! Darum möchte ich als Schrezheimer, ich denke auch im Namen vieler motorisierten Mitbewohner, den Verantwortlichen bei Stadt und Land für die Ausführung dieser Verkehrsmaßnahme danken. Endlich läuft der Verkehr an dem früheren Stau- und Unfallschwerpunkt weiter
  • 544 Leser