Artikel-Übersicht vom Montag, 30. Juni 2008

anzeigen

Regional (89)

Überfall auf Tankstelle

Eine Tankstelle in der Wilhelmstraße in Wasseralfingen wurde am Montag, gegen 2.35 Uhr überfallen. Ein Mann betrat die Tankstelle mit einem langen Messer, bedrohte damit den Tankstellenangestellten und forderte Geld. Dem Täter wurden etwa 300 Euro Bargeld ausgehändigt, worauf er die Bank wieder verließ. Nach bisherigen Erkenntnissen handelte es sich weiter
  • 487 Leser

Autofahrer schwer verletzt

Am Sonntag, gegen 14.30 Uhr, war ein 71-jähriger Autofahrer auf der Landstraße von Ellenberg kommend in Richtung Wört unterwegs. Auf Höhe Bautzenhof kam er aus noch nicht bekannter Ursache in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Leitpfosten, sowie mehrere Sträucher und Bäume. Der 71-Jährige zog sich dabei weiter
  • 373 Leser

Land und Leute aus Lateinamerika

Brühlschule feierte Schulfest
NEULER Das diesjährige Schulfest an der Neulermer Brühlschule stand unter dem Motto „Lateinamerika“. Hierzu hatte sich im Vorfeld jede Klasse mit einem Land Südamerikas befasst und eine Ausstellung über dessen Bewohner und Kultur konzipiert. Parallel dazu hatten die Schüler landestypische Tänze einstudiert, die sie in farbenfrohen Kostümen weiter
  • 118 Leser
In dieser Woche
Sommertraumnacht Am kommenden Samstag ab 19.30 Uhr findet im Kalkwerk in Neresheim die Sommertraumnacht 2008 statt. Stefan Sell erzählt über das Verbindende in der Musik, über den versöhnlichen Einklang im Zweiklang, und weiß geistreich und vergnüglich Erkenntnisse aus der Musik auf das Verständnis kultureller Eigenheiten anzuwenden. Orientierungsfahrt weiter
  • 165 Leser

„Es lebe die Freundschaft“

Deutsche und Franzosen feiern in Saint Lô das 30-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft
Festessen, Feuerwerk, feierliche Reden und fröhliche Stimmung –auf dem Stadtfest an der Vire in Saint Lô haben Einheimische und die rund 80-köpfige Delegation aus Aalen den 30. Geburtstag der Freundschaft zwischen Aalen und Saint Lô gebührend gefeiert. weiter
  • 570 Leser

Fußballbegeisterung trotz Niederlage

Eindrücke aus der Aalener Innenstadt – rund 3300 Fans fiebern dort dem Titel EM-Vize entgegen
 Mehr Bilder finden Sie in der Bildergalerie auf unserer Homepage www.schwaepo.de EM-Umfrage Wir wollten von Ihnen wissen: „Gewinnt die deutsche Nationalmannschaft die Europameisterschaft?“ Das Ergebnis: Ja: 71,0 Pozent, Nein: 24,6 Porzent, Weiß nicht: 4,3 Prozent. Es waren 138 Teilnehmer. weiter

Beim Kunstflug stockt der Atem

Besucherrekord beim Bopfinger Flugplatzfest: „Tanta Anna“ erfreute sich größter Beliebtheit
Ein Flugplatzfest wie aus dem Lehrbuch präsentierte die Fliegergruppe Bopfingen rund 5000 Besuchern am Wochenende auf dem Fuggelände des Breitwang. Kunstflug- und Modellflugvorführungen, Fallschirmsprünge und Gelegenheit mitzufliegen gehörten dazu. Zu den Attraktionen zählte auch der größte Doppeldecker der Welt, die Antonov II, mit ihrem 1000-PS-Sternmotor, weiter

Buspendelverkehr bis in die Nacht

Noch vier Tage bis zur Ipfmesse: Sponsoren sorgen für ungetrübte Ipfmessfreuden
Damit sich auch die Bewohner des Sechtatals, die gerne auf ihr Fahrzeug verzichten oder gar keines haben,ungetrübt den Ipfmessfreuden hingeben können, haben sich fünf Sponsoren zusammen mit der OVA bereit erklärt, den Bustransfer ins Sechtatal und Ries weiterhin aufrechtzuerhalten. weiter
  • 240 Leser
In dieser Woche
30 Jahre Kulturschmiede GaildorfDie Kulturschmiede Gaildorf wird 30 Jahre alt. Am 4. und 5. Juli wird das auf dem überdachten Gartengelände der Brauerei Häberlen in der Gaildorfer Karlstraße gefeiert. Am Freitag gibt es ab 20 Uhr eine Bluesnacht mit Rudy Rotta, Doug Jay und Sax Gordon. Am Samstag tritt ab 20 Uhr die 16-köpfige Kultband „Soulfinger“auf. weiter
  • 192 Leser

Zwei Tage ganz im Zeichen Europas feiern

14. Neresheimer Stadtfest mit großem historischen Umzug und buntem Festprogramm in der Innenstadt
Das 14. Neresheimer Stadtfest hat wieder einiges geboten. Einen historischen Festumzug zur Eröffnung und ein internationales Flair mit Gästen aus den Partnerstädten. Die überaus zahlreichen Besucher fanden an den vielen Ständen und der Bühne auf dem Marienplatz viel bunte Unterhaltung. weiter

Hochschuleinrichtung so gut wie sicher

Der 1. Leserfrühschoppen der SCHWÄBISCHEN POST im Ellwanger Schloss war höchst informativ
Wie steht es um die Zukunft des Ellwanger Schlosses? Diese Frage stellte die SCHWÄBISCHE POST am Samstagvormittag bei ihrem Leserfrühschoppen Fachleuten und Nutzern der altehrwürdigen Anlage. Und es hat sich gelohnt: Es wurden Perspektiven aufgezeigt, Pläne formuliert und handfeste Zusagen gemacht. Dass eine Hochschuleinrichtung im Schloss einzieht, weiter

Fußball und fetzige Tänze

Dreitägiges Sommerfest des VfL Neunheim bleibt weiterhin ein Publikumshit
Beste Unterhaltung waren beim Sommerfest des VfL Neunheim garantiert. Zu dem drei Tage währenden Fest pilgerten zahlreiche Besucher auf das Sportplatzgelände. weiter
  • 335 Leser

Hauptsache, nochmal gefeiert

Ellwangen Immerhin: Rund 4500 Fußballfans konnten gestern Abend beim „Public viewing“ auf dem Ellwanger Marktplatz richtiges Finalfieber zelebrieren, bevor es hieß: Satz mit X. Friedlich, wie schon während der ganzen EM-Spiele, verhielten sich die Besucher, freilich auch etwas gesiebt und unter dem wachen Auge der privaten Security und der weiter
  • 5
  • 184 Leser

Freundliche Weltoffenheit

37. Wasseralfinger Festtage mit viel Unterhaltung, Sport, Kultur und Folklore
Die beschauliche Atmosphäre im Ortskern Wasseralfingens, die zwischen Kultur und Sport abwechselnden Programmpunkte und ein reichhaltiges, kulinarisches Angebot, haben am Wochenende viele Besucher in Aalens größten Stadtteil gelockt. Der Stadtverband Kultur und Sport präsentierte die 37. Wasseralfinger Festtage mit 46 Vereinen aus Wasseralfingen und weiter

Autos schrubben

Aktion für ein Schulprojekt in Kolumbien
Mögglinger Jugendliche der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde erarbeiteten 600 Euro Spendengelder für ein Schulprojekt in Cartagena, Kolumbien. weiter
  • 124 Leser

Maroder Damm zur Bahnbrücke

Gemeinderat Mögglingen
Die schadhafte Straßenoberfläche auf dem Damm zur Bahnbrücke soll nach dem Willen des Mögglinger Gemeinderates ausgebessert und nicht komplett saniert werden – eine deutlich kostengünstigere Variante. weiter
  • 143 Leser

Ganz entspannt

Schwäbisch Gmünd Pfarrer Matthias Plocher hält am Freitag, 4. Juli, im Pius-Club im Gemeindesaal der Piuskirche in den Kiesäckern den Diavortrag „Ganz entspannt ins Heilige Land“. Die Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr mit Kaffee und Kuchen. weiter
  • 269 Leser

Nicht verlagern

Zum Thema Buchenbergschule:„Die derzeitige Diskussion über die Schließung macht uns traurig. Sieht man uns nur als einen Gegenstand, den die Stadtverwaltung umher schieben kann, wie sie will.Viele von uns kommen mit dem Fahrrad zur Schule. Durch den Fahrradweg sind wir weniger gefährdet und unsere Eltern brauchen sich weniger Sorgen machen. Andere weiter
  • 5
  • 208 Leser
In dieser Woche
Musischer Abend Die Parkschule und die Musikschule Essingen gestalten am Dienstag, 1. Juli, um 18.30 Uhr in der Remshalle Essingen einen musischen Abend.DRK-Blutspendetermin Zum Jubiläumsblutspendetermin am Freitag, 4. Juli zwischen 14.30 und 19.30 Uhr in der Essinger Remshalle wird die DRK-Bereitschaft Essingen mit besonderen Aktionen die Treue der weiter
  • 139 Leser

Ein authentischer Solitär

Kunstpreis der VR-Bank Aalen für Johannes Hüppi – Nächster Anwärter: Heinrich Weid
Aus Basel komme zurzeit ja nur Gutes. Auf den Halbfinalsieg der deutschen Elf bei der Fußball-EM spielt Ulrich Pfeifle lediglich am Rande an; im Mittelpunkt der anerkennenden Worte des Vorsitzenden der Stiftung Schloss Fachsenfeld steht der Träger des vierten Kunstpreises der VR-Bank Aalen: Johannes Hüppi, der die Auszeichnung als erster Geehrter in weiter
  • 180 Leser

Der Wetterstrahl trifft tief ins Herz

Im Wasseralfinger Schloss ist „Das Käthchen von Heilbronn“ in Katharina Kreuzhages pointierter Inszenierung gut aufgehoben
Im vergangenen Jahr hat an gleicher Stelle Jürgen Bosse Kleists gegen den Strich zur Komödie gebürstetes Ödipusdrama vom „Zerbrochnen Krug“ inszeniert, in diesem Jahr legt Katharina Kreuzhage im ehemaligen Wasserschloss nach mit Kleist. Ein passender Ort für Gottesgerichte, adlige Rankünen und gefoppte Bürger. Die Inszenierung der Aalener weiter
  • 442 Leser
In Dieser Woche
Technischer Ausschuss Die nächste öffentliche Sitzung des Technischen Ausschusses Abtsgmünd gemeinsam mit dem Ortschaftsrat Untergröningen findet am Montag, 30. Juni, um 17 Uhr statt. Treffpunkt: Gewerbegebiet „Herrenwiesen“ in Untergröningen/Wendeplatte. Auf der Tagesordnung steht der Bebauungsplan „Bahnhofsareal/Ortsmitte-West“. weiter
  • 224 Leser

Über die Koppel

Heuchlingen Am Samstag, gegen 10.35 Uhr kam ein Fahrzeuglenker i n Höhe des Gewanns Weilerfeld wegen nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab, durchbrach zwei Zäune und schleuderte nach Durchbrechen eines weiteren Zaunes über eine Pferdekoppel. Dann fuhr der Fahrzeugführer davon, die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 316 Leser
IN dieser Woche
Gemeinderat Kirchheim Der Gemeinderat in Kircheim am Ries tagt am Montag, um 19 Uhr im Feuerwehrgerätehaus. Nach einer Bürgerfragestunde geht’s unter anderem um die Durchfahrtverbote auf der B 25 in Dinkelsbühl und Feuchtwangen.Anmeldungen zur Musikschule Am morgigen Dienstag ist Anmeldeschluss für den Musikunterricht an der städtischen Musikschule weiter
  • 145 Leser

Mess-Grüße in Farbe

SchwäPo-Service: Fotogrüße von der Ipfmess in der Zeitung
Die Ipfmesse steht an und auch die SchwäPo hat sich etwas besonderes einfallen lassen für die Besucher des schönsten Volksfestes in Ostwürttemberg. Sende Sie doch einfach einen Fotogruß – die SchwäPo macht's möglich. Der erscheint dann ab Montag, den 7. Juli auf der „Grußseite der Ipfmess 2008“ in der Schwäpo. weiter
  • 194 Leser

Miteinander im Schlossgarten

Traditionelles Peter-und-Paul Fest in Hohenstadt
Zum 22. Mal feierte die katholische Kirchengemeinde Abts-gmünd-Hohenstadt ihr traditionelles Peter-und-Paul Fest mit einem festlichen Gottesdienst in der Wallfahrtskirche. weiter
  • 5
  • 208 Leser
In Dieser Woche
Dankeschön-Abend Am morgigen Dienstag ist um 19 Uhr im Pfarrstadel ein Dankeschön-Abend für die Besuchsdienstgruppe der katholischen Kirchengemeinde Sankt Mauritius Westhausen.Blutspender gesucht Die nächste Möglichkeit, Blut zu spenden, ist am Mittwoch von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Propsteischule in Westhausen.Schulfest Die Jagsttalschule Westhausen weiter
  • 185 Leser

König Fußball steht im Mittelpunkt

Über 400 Kindergarten- und Schulkinder beteiligen sich beim Kinderfest-Umzug in Westhausen
Ein farbenfroher, fröhlicher Gaudiwurm zog sich bei bestem Festwetter durch Westhausen. Über 400 Kindergarten- und Schulkinder machten mit beim traditionellen Kinderfest-Umzug. Im Mittelpunkt standen König Fußball, die Arche Noah, die Jahreszeiten, Piraten und kleine Köche. weiter
  • 438 Leser

500 heiße Öfen aus nah und fern

Der älteste Motorradclub im Ostalbkreis – „Losers MC Aalen 1979“ – feierte in Laubach
Einmal pro Jahr verwandelt sich der „Alte Platz“ in Laubach in ein Eldorado für Motorradfreaks und Biker. Am Samstag war es wieder soweit, die „Losers MC Aalen“ hatten zum Motorradtreffen geladen. Für den rockigen Sound sorgte das schwäbelnde Trio „Highland Zack“. weiter
  • 1632 Leser

Folklore aus Dives-sur-Mer beim Stadtfest

Eine Folkloregruppe aus Oberkochens französischer Partnerstadt Dives-sur-mer in der Normandie war zum Stadtfest am Wochenende gekommen. Über das Stadtfest und die Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrags mit der neuen ungarischen Partnerstadt Mátészalka berichtet die SchwäPo auf Seite 33. (Foto: hag) weiter
  • 287 Leser
In Dieser Woche
Gemeinderat tagt Am heutigen Montag trifft sich der Oberkochener Gemeinderat zur Sitzung um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Sie beginnt mit einer Bürgerfragestunde. Später geht’s unter anderem um den Kindergartenbedarfsplan, um den Bebauungsplan „Stadtbibliothek/Mühle“ sowie um Straßeninstandsetzungen. weiter
  • 240 Leser

Raum für Gottes Gegenwart

50 Jahre St. Peter und Paul – Große ökumenische Feier auf dem Hardt
Das Hochfest der Apostel Petrus und Paulus, der Namenspatrone der katholischen Kirche und Kirchengemeinde auf dem Hardt, wurde mit vielen Besuchern am Sonntag ganz besonders gefeiert. Immerhin existiert die Kirche seit 50 Jahren. In ökumenischer Verbundenheit ließ darum die evangelische Friedenskirchengemeinde den eigenen evangelischen Gottesdienst weiter
  • 149 Leser

Wirklich ein großer Tag des Chorgesangs

Festabend des Liederkranzes Unterkochen zum 175-jährigen Bestehen – Liedvorträge von sechs Gastchören der Region
Gemeinsam mit befreundeten Chören hat der Liederkranz Unterkochen seinen Festabend anlässlich des 175-jährigen Geburtstags gestaltet und sich selbst und sein Publikum mit einem bunten Kaleidoskop vielfältiger Chormusik beschenkt. weiter
  • 229 Leser

Gitarre und House beim Open-Air

Oberkochen Das Stadtfest-Open-Air des Jugendclubs Oberkochen ist in die siebte Runde gegangen. Mit „Circuit“ und „Constantine K + life“ hatte man wieder zwei Gruppen beim Container am Bahnhof aufgeboten. Ein vielschichtiger Mix aus Gitarrenmusik und House Musik gepaart mit Perkussion wurde geboten. Krachende Gitarrenriffs, monströse weiter
  • 146 Leser

Kränze erinnern an Kriegsopfer

Oberkochen Am Ehrenmal Lindenbrunnen legten Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Oberkochen Kränze der Partnerstädte Oberkochen, Dives-sur-mer, Montebelluna und Mátészalka nieder. Bürgermeister Peter Traub sprach von einem „Tag der Freude“, man wolle aber auch mit der Kranzniederlegung an die vielen Opfer von Krieg und Gewalt erinnern.Das weiter
  • 183 Leser

Einander annehmen

Oberkochen Einen eindrucksvollen ökumenischen Festgottesdienst erlebten die Besucher in der Versöhnungskirche mit der „Sinfonietta Oberkochen“ sowie den beiden Kirchenchören. „In Jesus Christus hat Gott uns angenommen“, betonte Monsignore Professor Paul Fischer in seiner Predigt. Unter diesem Hintergrund könnten auch die Menschen weiter
  • 166 Leser

Als Premiere ein Feuerwerkspektakel

Das 29. Oberkochener Stadtfest mit Showbühne, ökumenischem Gottesdienst und internationalem Flair
Folklore- und Musikzauber erster Güter und mehrere Höhepunkte bot das Oberkochener Stadtfest. Damit hielt der Spannungsbogen drei volle Tage, den die Böllerschützen der Schützengilde mit Michael Gold an der Spitze zur Eröffnung von der Josefskapelle angekündigt hatten. weiter
  • 247 Leser

Titel erfolgreich verteidigt

TSV-Leichtathleten gewinnen das 7. Palio-Rennen mit fünf Schikanen
Die Leichtathleten des TSV Oberkochen um die beiden Mannschaftsführer Alexander Kolb und Sascha Geißler ließen sich zum Auftakt des Oberkochener Stadtfests den Sieg beim 7. Palio-Rennen nicht nehmen. In der Rekordzeit von 2:03,66 Minuten verteidigten sie souverän den Titel. Acht Teams waren an den Start gegangen. weiter
  • 220 Leser

Mátészalka ist jetzt Partnerstadt

Feierliche Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde beim Stadtfest Oberkochen
Die ungarische Stadt Mátészalka ist die neue Partnerstadt von Oberkochen. Bürgermeister Peter Traub sagte bei der Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde auf dem Oberkochener Stadtfest: „Als weltoffene europäische Städte wollen wir in Mátészalka, in Dives-sur-mer, in Montebelluna und in Oberkochen Teil eines starken und gefestigten Europa sein“. weiter
  • 359 Leser

Freundschaftsbaum

30 Jahre Städtepartnerschaft Aalen-Saint Lô
Herzlich wurde die rund 80-köpfige Delegation aus Aalen zu den Feierlichkeiten der 30-jährigen Städtepartnerschaft Saint Lô-Aalen in Frankreich begrüßt. Der Landwirtschaftliche Freundeskreis Aalen-Saint Lô pflanzte einen Freundschaftsbaum. Der Städtepartnerschaftsverein und die Stadt Aalen stifteten die Ruhebank. weiter
  • 262 Leser

Harte Zeit

Jetzt wird’s hart. Wir sind zwar Vize-Europameister, aber was hilft das? Gut, Bildausfälle im Fernsehen weiten sich nicht mehr zur nationalen Krise aus. Aber wir? Wer ersetzt uns die abendlichen Spiele? Wie steigen wir nun in den Small Talk ein? Auch beruflich kommen schwere Zeiten auf uns zu: Womit füllen wir nun die Zeitungsseiten, da wir keine weiter
  • 140 Leser
Polizeibericht
Betrunkener stürztAalen Vier Meter tief gestürzt ist ein Betrunkener am Samstagabend, gegen 19 Uhr auf einer Rolltreppe im „Reichsstädter Markt“. Der 44-Jährige fiel über die linke Brüstung hinaus und stürzte auf den Fliesenboden. Hierbei zog er sich schwere Kopfverletzungen zu und musste ins Krankenhaus gebracht werden.Mit SchreckschusspistoleEllwangen weiter
  • 329 Leser

Eng in Herlikofen

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen Wegen Kanalbauarbeiten muss in der Ortsdurchfahrt ab heute bis voraussichtlich ende der Woche mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Der Verkehr wird durch eine Ampel einspurig an der Baustell vorbeigeleitet. Vor allem in den Hauptverkehrszeiten ist mit Behinderungen zu rechnen. weiter
  • 407 Leser

Jugendgruppen im Konflikt

Welzheim Am späten Freitag Abend trafen sich zwei knapp 15 Mann starke türkische Jugendgruppen beim Ostkastell: eine Clique aus dem Raum Welzheim und um eine ebenfalls türkische Clique aus dem Bereich Göppingen. Anlass des Aufeinandertreffens sollen Rivalitäten um die Gunst eines 16 Jahre alten Mädchens gewesen sein. Die Clique aus dem Bereich Göppingen weiter
  • 138 Leser

Rosenduft vertreibt Hektik

Tag der offenen Gartentür in Lorch und Holzhausen bietet viele Anregungen
„Warum in die Ferne schweifen wenn der Garten liegt so nah?“Es sei erlaubt, das bekannte Sprichwort etwas umzudichten, zumal es zutrifft. Wie man mit wenigen Handgriffen den heimischen Garten in eine Ruheoase umwandelt, erläuterten gestern Gartenspezialisten in Lorch und Holzhausen beim „Tag der offenen Gartentür“. weiter

Stadtfest ist vorbereitet

Donzdorf Die Vorbereitungen für das 23. Donzdorfer Stadtfest sind abgeschlossen. Am 19. und 20. Juli wird rund um das Schloss wieder groß gefeiert. Nahezu 30 Vereine und Gruppen werden die Schlosshöfe, den Fohlenhof mit dem erst im Vorjahr veränderten Ambiente, die neu geschaffene Veranstaltungswiese bei der Kastanienallee im Schlossgarten, den Steingarten weiter
  • 100 Leser

Spuckender Radler

Waldstetten Ein 73-jähriger Radfahrer wollte am Samstag gegen 14.35 Uhr vom Rechbachweg nach rechts in die Hauptstraße einfahren. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines 31-jährigen Autolenkers. Der Pkw-Lenker konnte nur durch ein Ausweichmanöver eine Kollision mit dem Radfahrer vermeiden. Als dann der Autofahrer den 73-Jährigen auf sein Fehlverhalten weiter
  • 120 Leser

Musik und Begegnung am Kirchberg

Jugendmusikschule Waldstetten präsentiert junge Talente
Auf dem Kirchberg in Waldstetten tönten gestern Nachmittag zuweilen exotische Klänge. Kinder entlockten selbstgebauten Didgeridoos sonore Brummtöne, ließen Regenmacher rasseln, spielten Schlaginstrumente und Flöten. Bei „Musik und Begegnungen“ der Jugendmusikschule zeigten Mädchen und Buben ihre musikalischen Talente. weiter
  • 344 Leser

Tolle Stimmung bei der Kapelle

Dorffest in Weilerstoffel
Die örtliche Gemeinschaft zu pflegen, das ist das Ziel der Dorfgemeinschaft Weilerstoffel. Doch mit ihrem Dorffest lockte sie an diesem Wochenende auch wieder viele Besucher aus der Umgebung an. weiter
  • 120 Leser

Zu Gast bei König Artus

„Theater-Special“ der Dreißentalschule Oberkochen zum Stadtfest
„Stadtfest mal anders“, sagten sich die Theater-Eleven der Dreißentalschule unter der Leitung von Sigrid Oberdorf. Sie servierten den kulturellen Kontrapunkt auf einer Zeitreise zu „Rittern und Drachen und anderen Sachen“, einem Theater-Stück von Martina Rumler. weiter
  • 221 Leser

Führerschein weg

Heubach Ein 21-jähriger Autofahrer befuhr am Sonntag gegen 2.30 Uhr die Landesstraße 1162 in Heubach. Auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit und Alkoholeinwirkung kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei mehrere Warnzeichen und Leitplanken. Es wurde ein Blutprobe veranlasst, sein Führerschein durch die Polizei einbehalten. Am weiter
  • 243 Leser

Schwer verletzt

Bartholomä Am Samstag wollte ein Motorradfahrer mit seiner Mitfahrerin am Ortseingang von Bartholomä in die Hirschgasse einbiegen. Ein von dort kommender autofahrer hielt sich nicht rechts. Beim Abbiegen kollidierte das Kradmit dem Wagen. Hierbei wurde der Kradlenker und dessen Sozia schwer verletzt. Sachschaden: 3000 Euro. weiter
  • 346 Leser

Erfolgreich im „Freiwasser“ getaucht

Mit ihren ersten „Freiwasser-Tauchgängen“ beendete ein Teil der Teilnehmer aus dem Tauchkurs vom Tauchsportverein Aquarius Rosenstein ihre Ausbildung. In einem See bei Ulm absolvierten sie die vorgeschriebenen Übungen für das Freiwasser. Nachdem alle mit Erfolg abgeschlossen hatten, konnten sie zum CMAS *-Taucher zertifiziert werden. weiter
  • 267 Leser

Nein sagen gelernt

Selbstbehauptungs-Kurs im Kindergarten St. Josef
Den Kindern die Fähigkeit zu vermitteln, aktiv ihre eigene Sicherheit zu verbessern war Ziel des Kurses im Kindergarten St. Josef in Mögglingen. weiter
  • 136 Leser

Viel geboten beim Straßenfest in Böbingen

Zu einem Treffpunkt für die Böbinger und viele,Besucher aus der Umgebung wurde am Wochenende das Straßenfest, das der Gesang- und Musikverein Böbingen auf dem Hirschplatz ausrichtete. Am Samstag und Sonntag genossen die Besucher die Küche und natürlich die Musik, die die Ehrenamtlichen des Vereins boten. (Foto: Laible) weiter
  • 371 Leser

145 Euro je Quadratmeter

Mögglinger Gemeinderat beschließt Kosten für Baugebiet „Alte Baumschule“
Die Bauplatz-Kalkulation für das Baugebiet „Alte Baumschule“ war am Freitag ein Thema im Mögglinger Gemeinderat. Außerdem diskutierte das Gremium die Wasserentnahme durch den Wasserbeschaffungsverband Lauter. weiter
  • 208 Leser

Heuchlingen-Nord ist „Lei hieba“

Kombination aus Sport und Spaß beim Wegfest – sportlicher Wettkampf um die Hoheit an der Lein
Wegfest in Heuchlingen – das hieß in diesem Jahr drei Tage Ausnahmezustand, drei Tage Sport und Spaß, drei Tage Kult. Zum 19. Mal verwandelte sich das Sportgelände zur Party-Zone und auch die „Mutter aller Fragen“ fand ihre definitive Antwort. weiter
  • 3
  • 454 Leser

Wasserhahn abgeschlagen

Gschwend Unbekannte schlugen am Samstag gegen 0.30 Uhr einen auf der Rückseite eines Gebäudes in der Gmünder Straße angebrachten Wasserhahn ab, so dass die Wasserleitung beschädigt wurde und Wasser ausgetreten ist. Ein Teil des Wassers lief durch die Wand des Gebäudes in die Tiefgarage und in Kellerräume. Wie hoch der Schaden am Gebäude ist, ist noch weiter
  • 273 Leser

Ortsdurchfahrt großes Thema

Ruppertshofen Die Ortsdurchfahrt steht im Mittelpunkt der Sitzung des Gemeinderats, die am Donnerstag, 3. Juli, um 19 Uhr im Rathaus beginnt. Es geht um die Straßenlampen für die Durchfahrt und eine Konzeption für Breitbandkabel/Neue Medien, außerdem um die Verlegung der Strecke im Zuge der Industriestraße und die Anlegung von Stellplätzen. Zusätzliche weiter
  • 210 Leser

Seniorenbetreuung ist ein „Teamsport“

Einweihung und Tag der offenen Tür in erweiterten Räumen der Gschwender „Seniorenheimat Schuppert“
„Es hat einfach alles gepasst“, freute sich der Leiter der „Seniorenheimat Schuppert“, Helmut Schuppert, über die gestrige Einweihung der erweiterten Räume in Gschwend. Bereits der ökumenische Gottesdienst unter freiem Himmel war ebenso gut besucht wie die einzelnen Hausführungen. weiter
  • 157 Leser

Spektakuläre Schauübungen

Große Resonanz beim Blaulicht-Aktionstag rund um Schechinger Gemeindehalle
„Starke Kinder - starke Helfer“ lautete das Motto des Aktionstags zum Thema „Sicherheit“ in Schechingen. Mit Schauübungen und Mitmach-Aktionen präsentierten Feuerwehr, DRK, Technisches Hilfswerk, DLRG, Polizei und DRK-Rettungshundestaffel ihr Können. weiter
  • 158 Leser

Europa war zu Gast in Mutlangen

Das siebte Dorffest wird zum anschaulichen Unterricht in Sachen „funktionierende Integration“
„Das Mutlanger Dorffest ist ein Spiegelbild des gesellschaftlichen Lebens in der Gemeinde“, beschrieb Bürgermeister Peter Seyfried beim Fassanstich. Und der Rundgang übers Schulgelände zeigte, dass Integration im Ort nicht nur ein Wort ist. weiter
  • 392 Leser

Selbst Steine fangen an zu erzählen

Das Kulturfestival „Gmünder Art“ bot Kunst, Musik, Tanz, Literatur und Theater in Hülle und Fülle
„Darf man das berühren?“ „Ja, man soll!“ – was sich vor dem Steinlabyrinth von Franz Huber abspielte, zeichnete die ganze „Gmünder Art“ aus. weiter

Mehr schauen als kaufen

Viel los im Freien und eher verhaltene Umsätze bei der langen Einkaufsnacht
Das Kulturfest „Gmünder Art“, die Schmucktage und viel Musik begleiteten die lange Einkaufsnacht. Sonderangebote lachten aus den Schaufenstern und das Wetter war den Nachtschwärmern hold. Doch die meisten flanierten um den Marktplatz herum und bevölkerten die Eiscafés: mehr schauen als kaufen. weiter
  • 219 Leser

Türkisch kochen auf dem Hardt

Schwäbisch Gmünd Zum dritten Mal laden die Gemeinschaftsunterkunft und der JuFuN-Verein zu einem Kochevent ins Nachbarschaftszentrum ein. Am Dienstag, 1. Juli, um 17 Uhr wird im FuN diesmal die türkische Küche im Mittelpunkt stehen. Jeder und jede kann mitmachen. Um entsprechend einkaufen zu können braucht es allerdings eine Anmeldung bis spätestens weiter
  • 154 Leser

Und nichts passiert

Zu den Berichten über den Schulnamen in Rainau :„Wo bleiben die Gespräche, die von Bürgermeister Achim Krafft angekündigt wurden? In der Gemeindepolitik ist es doch wie in der Bundespolitik, alle kündigen großartig Gespräche an und nichts passiert. Die Feuerwehr hat bereits am 10. Mai ihr Bemühen und ihre Bereitschaft um eine Lösung für das Problem weiter
  • 145 Leser

Gottesdienste in der Josefskapelle

Schwäbisch Gmünd Ende 2007 mussten die Gottesdienste in der Josefskapelle beendet werden, weil das Mesnerehepaar Nolte seinen Dienst aufgeben musste. Bei der Jahresversammlung des Josefsvereins konnte mit Josef Vogt ein neuer Mesner gefunden werden. So können von jetzt ab wieder regelmäßig die Gottesdienste in der Josefskapelle abgehalten werden. Jeden weiter
  • 204 Leser

Alle 54 haben das Abi bestanden

Durchschnitt 2,2 am Scheffold-Gymnasium / Am Wochenende Feier in Weiler
Nach der mündlichen Prüfung am Donnerstag haben die Abiturienten des Scheffold-Gymnasiums am Samstag in der Bernhardushalle in Weiler in den Bergen gefeiert. Sie hatten allen Grund dazu: Alle 54 Schüler der Jahrgangsstufe 13 haben das Abi bestanden. weiter
  • 849 Leser

„Es ist eine Gnade“

Alfred und Josefine Barth aus Bargau feiern Diamantene Hochzeit
„Sie ist meine Jugendliebe“, stellt Alfred Barth mit liebevollem Blick auf Gattin Josefine fest. Und diese Liebe hat beide ins hohe Alter von 82 Jahren zusammen getragen. Am Samstag feierten sie ihre Diamantene Hochzeit in Bargau. weiter
  • 174 Leser

SSV auf Kurs – Schmid macht weiter

Der Rohrwangclub hat Schulden abgebaut, investiert wieder und hat fünf neue Ehrenmitglieder
Die Wogen haben sich geglättet, „Kapitän“ Albrecht Schmid und sein „1. Offizier“, Hauptkassier Hans-Peter Hildebrandt haben das Schiff des SSV Aalen wieder auf Konsolidierungskurs gebracht. Beide Führungspersonen und der übrige Vorstand machen für zwei Jahre weiter, auch die stabile Zahl von knapp 800 Mitgliedern wurde als erfreuliches weiter
  • 327 Leser

Glänzende Einblicke

Schmucktage boten Blick hinter die Kulissen
Viele Einblicke in die Gmünder Schmuckszene waren am Wochenende bei den Schmucktagen zu erleben. Wer sich nicht auf eigene Faust auf Tour begeben wollte, konnte sich am Samstag einer Führung durch die Ateliers und Ausstellungen anschließen. weiter
  • 262 Leser

Barthle startet zum vierten Mal

Christdemokraten nominieren Abgeordneten erneut für Bundestagswahl 2009
Die Christdemokraten des Wahlkreises Schwäbisch Gmünd - Backnang haben am Samstag Norbert Barthle in Gschwend zum vierten Mal für die Wahl zum Deutschen Bundestag nominiert. Barthle erhielt 96 von 100 Stimmen bei zwei Enthaltungen und zwei Nein-Stimmen. Zuvor hatte er die Jahre der Großen Koalition bewertet und einen Ausblick gegeben. weiter
  • 163 Leser

Produktion unter wogenden Dächern

Die neue Weleda-Planung für Wetzgau sieht Erhalt und Aufwertung des Fußwegs Wetzgau - Wustenriet vor
Die neue Weleda-Architektur für den geplanten Produktionsbetrieb bei Wetzgau ließ fast alle Kritiker der ursprünglichen Planung verstummen, sorgte bei der Präsentation am Samstag im Tagungszentrum „Schönblick“ für Furore. weiter

Party over – bis zum nächsten Fußballfest

Etwa 5000 Gmünder hoffen und bangen mit den deutschen Kickern auf dem Münsterplatz
Für Gmünder Verhältnisse der vergangenen drei Wochen war es eine ungewohnte Ruhe in Gmünds Innenstadt und den Schmiedgassen gestern Abend gegen 22.30 Uhr. Trauernde Deutsche und einige wenige jubelnde Spanier. Unter ihnen Clara Gonzales Burgos. weiter
Polizeibericht
Drei EinbrücheSchwäbisch Gmünd/Lorch In der Nacht zum Samstag drangen Unbekannte durch ein nicht ordnungsgemäß verschlossenes Fenster in eine Werkstatt in der Klarenbergstraße ein. Im Büroraum hebelten sie eine Metallkasse auf, fanden aber nur einen kleinen Münzgeldbetrag. Am Samstag gegen drei Uhr hebeltenUnbekannte ein Fenster eines Bistros am Kalten weiter
  • 190 Leser
Kurz und Bündig
VdK-Sprechstunden Der VdK-Kreisverband bietet seine Sprechstunden zu Sozialfragen am Dienstag, 1. Juli, von 15 bis 17 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle in der Kappelgasse 13 an. Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 259 Leser
Kurz und Bündig
Como-Sprechstunde im GEK-Gebäude am Glocke-Kreisel ist morgen die Sprechstunde der Selbsthilfegruppe Como für chronisch entzündliche Darmerkrankungen. Vorsitzende Evelyn Riedl steht von 14 bis 16 Uhr für Auskünfte zur Verfügung und ist in dieser Zeit auch telefonisch (07171/91313) erreichbar. Terminabsprache vorab unter (07171) 795150. weiter
  • 266 Leser
Kurz und Bündig
Plus-1-Treff Beim Plus-1-Treff im Fortbildungsraum des Margaritenhospitals können sich am Dienstag, 1. Juli, ab 20 Uhr alle werdenden Mütter und Väter über die bevorstehnde Geburt und die dann folgende Zeit informieren. weiter
  • 274 Leser
Kurz und Bündig
Andere Zeit Zum Besuch der Kneipp-Anlage im Hauberweg trifft sich die Osteoporose-Selbsthilfegruppe Ostalb um 15 Uhr und nicht, wie in ihrem Programmblatt ausgedruckt, um 19 Uhr. weiter
  • 837 Leser
Kurz und Bündig
Zum Hornberg Die Spitalmühle hat für Mittwoch, 2. Juli, einen Halbtagesausflug zum Hornberg organisiert, der auch für Gehbehinderte geeignet ist. Der Bus fährt um 13.15 Uhr in der Ledergasse und um 13.30 Uhr beim Seniorenzentrum Riedäcker ab.Info: Telefon 07171/36162. weiter
  • 761 Leser

Parkplatz weg

Schwäbisch Gmünd Der Parkplatz auf dem Abbruchgelände zwischen Baldungs- und Pfitzerkreuzung an der B 29 wird ab heute gesperrt. Viele Autofahrer, die in der Innenstadt zu tun hatten, hatten diesen Bereich in den vergangenen Monaten als kostenfreie Parkmöglichkeit genutzt. Im Zuge des Tunnelbaus wird diese Fläche nun von den beteiligten Baufirmen benötigt weiter
  • 199 Leser

Nur ein Korsole nach dem Fußballfest

Rund 5000 Fußballfans feiern auf dem Münsterplatz auch ohne Happy-End
Okay. Kicken können sie. Die Spanier. Aber das mit dem Autokorso. Das hätten wir besser hingekriegt. Dennoch: Schwäbisch Gmünd erlebte gestern Abend trotz der 0:1-Niederlage der deutschen Fußballnationalmannschaft einen wunderschönen Fußballabend. Viele, nach Polizeiangaben 5000 Menschen, sahen sich das Endspiel beim Public Viewing auf dem Münsterplatz weiter

Sechziger mit viel Feuer und Grund zum Dank

Fröhliches und besinnliches Jahrgangsfest des Gmünder Altersgenossenvereins 1948
Über 70 Altersgenossinnen und -genossen des Jahrgangs 1948 defilierten am Samstag prächtig herausgeputzt durch die Straßen der Stadt und zeigten allein von der Zahl her, dass sie ein starker Jahrgang sind, der seinem Wahlspruch „60 ond - nun erst recht“ alle Ehre macht. Davon konnten sich viele Gmünder, die ihren Festzug säumten, ein Bild weiter

Harte Zeit

Jetzt wird’s hart. Wir sind zwar Vize-Europameister, aber was hilft das? Gut, die Kanzlerin kann sich wieder nebensächlicheren Dingen wie der Politik zuwenden. Auch Bildausfälle im Fernsehen weiten sich nicht mehr zur nationalen Krise aus. Aber wir? Wer ersetzt uns die abendlichen Spiele, die ja mit manchen Ausnahmen doch spannend waren? Wie steigen weiter
  • 160 Leser

Beeindruckt von der Gemeinde

Katholische Kirchengemeinde aus der Partnergemeinde zu Besuch
Die katholische Kirchengemeinde aus der italienischen Partnergemeinde Bagnara di Romagna verband ihre Deutschlandreise mit einem Besuch in Adelmannsfelden. Alle Reiseteilnehmer unter der Leitung von Pfarrer Francesco don Bonello waren beeindruckt von dem, was ihnen in Adelmannsfelden gezeigt und geboten wurde. weiter
  • 169 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMathilde Schneider, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 92. Geburtstag.Heinz Göbel, Breslauer Straße 45, Bettringen, zum 88. Geburtstag.Mathias Teichtinger, Am Deutenbach 14, zum 86. Geburtstag.Anna Quiring, An der Oberen Halde 62, zum 86. Geburtstag.Frieda Kelm, Iltisfeld 1, Lindach, zum 85. Geburtstag.Maria Wudy, Rektor-Klaus-Straße 8, weiter
  • 197 Leser
Wir gratulieren
Aalen. Anneliese Matzik, Steigerweg 5, zum 80. Geburtstag.Oberkochen. Wilhelm Gentner, Rosenweg 5, zum 82. Geburtstag; Johanna Haßinger, Keltenstr. 13, zum 82. Geburtstag; Dr. Harald Neuer, Kopernikusstr. 31, zum 76. Geburtstag; Erwin Zick, Eichendorffweg 18, zum 83. Geburtstag.Bopfingen. Elisabeth Seele, Oberer Kreuzheckenweg 1, zum 84. Geburtstag; weiter
  • 263 Leser

Rock-Legende besucht Saverwang

Manfred Mann’s Earth Band kommt zum „Rock am Fluss“ nach Rainau-Saverwang
Am kommenden Freitag, 4. Juli, steigt in Saverwang das Festival „Rock am Fluss“. Die legendäre „Manfred Mann’s Earth Band“ bildet den Höhepunkt des Konzerts. Der Gitarrist Mike Janipka eröffnet das Konzert, im Anschluss an den Top-Act steht die Queen-Cover-Band „Flash“ auf der Bühne. weiter
  • 191 Leser

Regionalsport (18)

Schechinger E-Jugend holt Meistertitel

Mit sechs Siegen und einem Torverhältnis von 29:3 Toren wurde die E1 des FC Schechingen Fußball-Meister. Hintere Reihe von links: Trainer Bernd Uber, Michi Schreiber, Dennis Ochmann, Oli Langwald, Simon Weiß, Felix Waibel, Jens Schmid, Robin Eßwein, Alex Groiß, Denis Moll, Trainer Timo Stöpfel. Vorne: Yannick Österle, Paul Groß, Simon Stöpfel, Lorenz weiter
  • 695 Leser

SVH: Aufstieg in die B-Klasse doch noch perfekt

Die Mixed-Volleyballer des SV Hussenhofen haben es doch noch geschafft in die zweithöchste Spielklasse der Freizeitrunde aufzusteigen. Dieser Aufstieg wurde durch den Rückzug der Mannschaft aus Heidenheim begünstigt. In der erfolgreichen Mannschaft spielten: Bernd Schwinger, Gerd Meyer, Alexander Reichenauer, Andreas Singer, Jochen Kuhn, Marcus Graf weiter
  • 178 Leser

B-Junioren des TSV Waldhausen Erster

Die B-Junioren des TSV Waldhausen sind Fußball-Meister der Kreisstaffel 1. Hintere Reihe von links: B. Entenmann, H. Hermann, M. Kastrati, P. Schmid, C. Hermann, J. Geiger, T. Schweizer, V. Ova, M. Schunter, P. Woll, T. Kissling, W. Oettle. Vordere Reihe von links: P. Blessing, P. Wagner, M. Entenmann, S. Jenner, C. Oettle, J. Mohring, D. D´Amico. weiter
  • 259 Leser

6:0-Erfolg der Normannia gegen Heidenheim

Die D-Jugend des FC Normannia Gmünd holte sich vor kurzem mit einem 6:0-Sieg gegen den FC Heidenheim den Pokal. Erste Reihe von links: Pongratz Tobias, Balle Hannes, Meletic Jannic, Schulz Maxi, Duschek Walter, Steinemann Jannik, Eberle Robin, Piazza David, Hinderberger Felix, Reinecker Oliver. Zweite Reihe von links: Trainer Walter Duschek sen., Ebner weiter
  • 194 Leser

Waldstetter E-Jugend ist Bezirkspokalsieger

Im Bezirkspokal-Finale in Nattheim konnte die EI des TSGV Waldstetten nach sieben Pokalrunden gegen den Gastgeber TSG Nattheim den Bezirkspokal erringen.Der 5:2 Sieg geht voll in Ordnung, denn das TSGV- Team war das technisch und spielerisch deutlich bessere Team. Es spielten für den TSGV: Michael Waibel - Simon Hager, Steffen Baur, Moritz Wendl, Jannik weiter
  • 170 Leser

TSGV Waldstetten wird ungeschlagen Meister

Die E Jugend des TSGV Waldstetten wurde in der Kreisstaffel 2überlegen Meister. Mit fünf Siegen und einem Unentschieden war man absolut Spitzenklasse. Das erfolgreiche Team (hinten v.l.): Janik Braun, Jens Baumann,Lukas Holz, Trainer Adalbert Kolb. Vorne von links: Lukas Nagel, F. M. Miguel, Michael Kienhöfer, Deniz Cinkilic, Pascal Kolb und Torwart weiter
  • 259 Leser

A-Jugend des VfL Iggingen ungeschlagen Meister

Ganz souverän mit acht Siegen und einem Unentschieden, bei einem Torverhältnis von 33:7 Toren und sieben Punkten Vorsprung vor dem VfR Aalen A II, feierte die A-Jugend des VfL Iggingen, mit ihren Gastspielern aus Hussenhofen und Herlikofen, die Meisterschaft in der Leistungsstaffel und steigt damit in die Bezirksstaffel auf. Hintere Reihe von links: weiter
  • 141 Leser

Länderkampfsieg für Alex Ziegler

Leichtathletik, Länderkampf
Hammerwerfer Alexander Ziegler (LG Staufen) präsentierte sich beim U23-Länderkampf gegen Polen in Bestform. Mit stolzen 69,48m, nur zehn Zentimeter unter seinem eigenen württembergischen Rekord, schlug er die gesamte Konkurrenz aus dem Felde. weiter
  • 145 Leser

2000 Läufer am Start

Sparkassen Alb-Marathon 2008: Frühanmeldefrist läuft ab
Die GMÜNDER TAGESPOST präsentiert am Samstag, 25. Oktober, die 18. Auflage des Sparkassen Alb-Marathons. Der Alb-Marathon ist 50 km lang und die größte Ultramarathonveranstaltung Süddeutschlands. weiter
  • 5
  • 326 Leser

Fußball-EM für die Kleinen

Über 900 Jugendliche begeistern die Zuschauer in Mögglingen
Ganz im Zeichen des Euro-Mottos stand das traditionelle Jugendturnier des FC Stern Mögglingen. Auf den Spielfeldern „Wien“, „Salzburg“ und „Basel“ zeigten 88 Mannschaften in zehn Turnieren. Tempo, Technik und viele Tore. weiter
  • 149 Leser

Bambinis des TSV Großdeinbach sehr erfolgreich

Die Bambinis des TSV Großdeinbach zeigten ihr Können und spielten eine sehr erfolgreiche Feldrunde. Sie erzielten 13 Siege, zwei Unentschieden und nur eine Niederlage. Der TSV erzielten 43 Tore bei nur vier Gegentreffern. Das erfolgreiche Team:(liegend) Leon König. Dahinter von links: Elias Glanert, Dennis Prichodko, Luca Benz, Benedikt Gerhardt. Hinten weiter
  • 256 Leser
SPORT IN KÜRZE
TSB startet in OwenHandball Der Spielplan steht noch nicht endültig, doch die HVW-Pokal-Auslosung wurde schon veröffentlicht: Handball-Württembergligist TSB Gmünd muss zum ersten Pflichtspiel nach Owen. Die erste Runde des HVW-Pokals ist auf das Wochenende des 13./14. Septembers terminiert worden. Nach jetzigem Stand bedeutet dies, dass die TSBler an weiter
  • 157 Leser

Tischtennis-Damen aus Spraitbach holen Pokal

Nach den hervorragenden Leistungen in der abgelaufenen Saison haben die Spraitbacher Tischtennis-Damen - Iris Bialluch, Barbara Bohn und Silvia Hölldampf - im Pokalfinale in Leinzell noch einen weiteren Erfolg verbuchen können. Im Endspiel gegen den TV Oeffingen II wurde ihnen noch einmal alles abverlangt. Nach spannenden und vor allem fairen Spielen weiter
  • 197 Leser

Das Finale ein einziger Traum

Großer Erfolg für die Showgruppe des TV Herlikofen beim Bundesfinale in Remscheid
Zu den besten Showgruppen aus ganz Deutschland zu gehören ist eine tolle Sache. Sich mit den Besten zu messen und dabei zu sein, wenn der „Tuju-Star 2008“ gekürt wird, ist ein Traum. Zwölf Mädchen der Showgruppe des TV Herlikofen erlebten vor kurzem Wochenende in Remscheid beim Bundesfinale diesen Traum. weiter
  • 154 Leser

„Eigentlich sind’s 320“

Radmarathon Alb Extrem: Zum Jubiläum zehn Extra-Kilometer für jeden Radler
2883 kamen ins Ziel, 108 davon gar nach einer absolvierten Strecke von 310 Kilometern. Beim 25. Alb Extrem ging’s noch länger als sonst Buckel rauf, Buckel runter auf der Alb. Die Radsportfreunde Bartholomä wurden Zweite. weiter

Wißgoldingen und Rindelbach siegreich

Kreisfinale der Grundschulen von „Jugend trainiert für Olympia“ in der Leichtathletik
Rund 500 Kinder gaben beim Leichtathletik-Kreisfinale der Grundschulen von „Jugend trainiert für Olympia“ im Stadion des Beruflichen Schulzentrums in Gmünd ein farbenprächtiges Bild ab. Die Mädchen aus Wißgoldingen und die Jungs aus Rindelbach durften am Ende die von der GEK gestifteten Wanderpokale in Empfang nehmen. weiter
  • 370 Leser

Überregional (92)

'Doppel-Pass' vom Tisch

Hiddink lehnt Angebot auf Einbürgerung ab
Der Trainer der russischen Fußball-Nationalmannschaft, der Niederländer Guus Hiddink, hat ein 'Angebot' von Kremlchef Dmitri Medwedew auf Einbürgerung dankend abgelehnt. 'Hauptsache, ich fühle mich hier zu Hause', wurde der 61-Jährige am Samstag von Medien in Moskau zitiert. Medwedew hatte Hiddink nach dem 3:1 gegen dessen Landsleute bei der EM halb weiter
  • 341 Leser

Achterbahn enthauptet Jugendlichen

In einem Vergnügungspark im US-Staat Georgia ist ein Jugendlicher von einer Achterbahn enthauptet worden. Der 17-jährige Besucher hielt sich in einem gesperrten und als gefährlich gekennzeichneten Bereich auf. Eine Sprecherin des Six-Flags-Freizeitparks in Austell teilte mit, der Junge sei am Samstagnachmittag über zwei hohe Zäune geklettert und habe weiter
  • 425 Leser

Alter Mann ganz stark

Rainer Schüttler erreicht in Wimbledon das Achtelfinale
Tommy Haas: ausgeschieden. Nicolas Kiefer: ebenfalls raus. Rainer Schüttler: im Achtelfinale. Bei den 'All England Championchips' in Wimbledon herrscht aus deutscher Sicht verkehrte Tenniswelt. weiter
  • 366 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele TuS Metzingen - Karlsruher SC 0:4 (0:3) 1. FC Düren-Niederau - Leverkusen 2:8 (1:5) Ortenau-Auswahl - SC Freiburg 0:5 (0:2) Rhein-Berg-Auswahl - 1. FC Köln 0:5 (0:2) SV Greif Torgelow - VfL Wolfsburg 0:5 (0:3) VOLLEYBALL ·Europaliga Gruppe A in Sheffield: Portugal-Slowakei 0:3 Großbritannien - Griechenland 3:2 Portugal - Großbritannien weiter
  • 411 Leser

Australier versteigert ganzen Besitz

Ein 44 Jahre alter Teppichverkäufer hat in Australien sein ganzes Leben inklusive, Auto, Job und Freunden im Internet versteigert. Gestern fiel nach sieben Tagen mit mäßigem Interesse der virtuelle Hammer bei einem Endpreis von 399 300 australischen Dollar (rund 245 000 Euro). Der erfolgreiche Bieter bekommt dafür ein Haus in Perth samt Einrichtung. weiter
  • 363 Leser

Brillanz und Komik im Roman 'Der Kaiser von China'

Berliner Autor Tilman Rammstedt gewinnt Bachmann-Wettbewerb
Mit seiner traurig-komischen Familiengeschichte überzeugte der deutsche Autor Tilman Rammstedt im österreichischen Klagenfurt gleich doppelt. Die Jury kürte den in Berlin lebenden Schriftsteller nach mehreren Abstimmungs-Durchgängen zum Gewinner des 32. Ingeborg-Bachmann-Preises, der mit 25 000 Euro dotiert ist. Unabhängig davon sprachen ihm seine Zuhörer weiter
  • 492 Leser

Bundeshaushalt unter Dach und Fach

Ab 2011sollen keine neuen Schulden mehr aufgenommen werden
Der Bundeshaushalt 2009 ist in trockenen Tüchern. Nach einem lauten Streit im Kabinett ging das jetzt ziemlich geräuschlos. Finanzminister Steinbrück schafft sein Ziel, ab 2011 keine Schulden mehr aufzunehmen. weiter
  • 468 Leser

BÖRSENPARKETT: 'Kein Fall ins Bodenlose'

Das war wieder eine missratene Börsenwoche. Der Deutsche Aktien-Index Dax schloss mit 6421,91 Punkten - und war damit, wie schon in der Vorwoche, um rund 150 Punkte nach unten gerauscht. Die hohen Ölpreise und die drohende Zinserhöhung machen den Aktienmärkten zu schaffen. Die schlechte Nachricht: 'Auch in den kommenden Monaten werden immer wieder dunkle weiter
  • 629 Leser

Der unselige Wille eines Diktators

Franco kostet Spanien 1960 den Pokal
Im Jahre 1960 hatte Spanien die große Chance, den neu geschaffenen Europapokal zu gewinnen. Doch General Franco verhinderte dies. weiter
  • 372 Leser

Der Ursprung

Der Christopher Street Day (CSD) steht weltweit für das Selbstbewusstsein der Homosexuellen und ihren Widerstand gegen Diskriminierung. Er wird jährlich im Sommer mit bunten Paraden gefeiert. Die Aktionen gehen auf Vorfälle um den 28. Juni 1969 in New York zurück. Nach einer Razzia der Polizei in einer Szenebar kam es damals zu Straßenschlachten in weiter
  • 299 Leser

Deutschland im kollektiven Fußball-Rausch

Deutschland im kollektiven Fußball-Rausch: Nach der Devise 'Noch größer, noch bunter, noch lauter' feierten die Fußball-Fans sich und die Nationalmannschaft. Wegen des enormen Andrangs der Begeisterten musste die größte Fanmeile in Berlin mehr als drei Stunden vor Beginn des Europameisterschafts-Endspiels geschlossen werden. DFB-Präsident Theo Zwanziger, weiter
  • 515 Leser

Die Gurke behält ihr EU-Maß

Bürokratieabbau ja - aber keinesfalls auf Kosten der Gurke. Denn wie das Gemüse auszusehen hat, entscheidet immer noch die EU. weiter
  • 392 Leser

Die Moderne soll Denkmal werden

Berliner Siedlungen wollen Welterbe-Titel
Sechs Berliner Siedlungen der Moderne von Architekten wie Bruno Taut und Hans Scharoun bewerben sich als Welterbe. Das Komitee tagt ab 2. Juli. weiter
  • 413 Leser

Die Termine der kommenden Woche

Ganz im Zeichen der Märkte steht die kommenden Woche. Die Börsianer blicken mit Sorge auf den Ölpreis und die Währungssituation, denn beides hat Auswirkungen auf die Aktien, die in den zurückliegenden Wochen in Raten den Weg nach unten einschlugen. In Berlin werden heute bei den Landwirten die Wogen hoch schlagen. Der Deutsche Bauerntag steht noch bis weiter
  • 557 Leser

Diese stolzen Spanier sind zu stark

Deutsche Nationalelf verliert EM-Finale durch einen Treffer von Torres verdient mit 0:1
Ole! Spanien ist Fußball-Europameister. Bei ihrer 0:1-Niederlage im Finale von Wien hatte die deutsche Nationalelf gegen die Iberer weniger Chancen, als es das knappe Resultat aussagt. Torres schoss das Tor des Tages. weiter
  • 327 Leser

Ein Ass in Assen

Cortese gefällt als Vierter, Bradl enttäuscht
Neue WM-Klasse, neuer TV-Sender: Der Motorrad-Weltverband (Fim), sein europäischer Bruder (UEM) sowie die Herstellervereinigung MSMA und WM-Vermarkter Dorna haben am Wochenende Nägel mit Köpfen gemacht und weitreichende Änderungen beschlossen. So wird die seit dem WM-Start 1949 ununterbrochen bestehende Klasse bis 250 ccm 2011 zu Gunsten einer neuen weiter
  • 289 Leser

Ein friedliches Fest

500 000 Teilnehmer und Zuschauer beim Christopher Street Day
Rund eine halbe Million Menschen traf sich beim Christopher Street Day in Berlin. Erstmals war der Umzug im Osten der Stadt gestartet. weiter
  • 387 Leser

EM-Generalprobe misslungen

Wasserballer verlieren gegen Montenegro 7:9
Deutschlands Wasserballer haben ihre Generalprobe für die am Freitag beginnende EM in Malaga (bis 13. Juli) verloren. Das Team von Bundestrainer Hagen Stamm unterlag zum Abschluss des Vier-Nationen-Turniers im ungarischen Szombathely Montenegro mit 7:9 (2:2, 2:3, 2:2, 1:2), schlug sich gegen den favorisierten Weltliga-Vierten aber durchaus achtbar. weiter
  • 305 Leser

Emotionen von Wien bis Genf

Das sind die Bilder, die von dieser EM in Erinnerung bleiben
Ein bitterlich weinender Alexander Frei, ein abgesoffenes Fußball-Stadion in Basel, jubelnde Sieger, Blitze über Wien - das war die EM 2008. weiter
  • 349 Leser

EMotionen: Keine Sicht vom Riesenrad

Die Meldungen über einen blühenden oder abflauenden Schwarzmarkt vor dem EM-Finale gestern in Wien hielten sich ungefähr die Waage. Die diskutierte Preisspanne lag zwischen 300 und 4000 Euro. Der europäischen Fußball-Verband Uefa sah sich jedenfalls zu einer Warnung genötigt. Ein Weiterverkauf von Eintrittskarten sei nur unter bestimmten Bedingungen weiter
  • 406 Leser

Erfolgreiche Operation

Nihat fehlt seinem Klub Villarreal mehrere Monate
Der türkische Stürmer Nihat Kahveci ist wegen eines Sehnenrisses erfolgreich operiert worden. Dies teilte der spanische Fußballvizemeister FC Villarreal gestern mit, bei dem der 28-Jährige unter Vertrag steht. Nihat werde drei bis vier Monate pausieren müssen. Damit wird der Türke seinem Verein nicht nur beim Saisonstart der spanischen Liga, sondern weiter
  • 340 Leser

Erster KSC-Test bringt 4:0-Sieg in Metzingen

Fußball-Bundesligist Karlsruher SC gewann sein erstes Vorbereitungsspiel beim Landesligisten TuS Metzingen mit 4:0 (3:0). Kapllani, Mutzel, Freis und Frank erzielten die Tore vor 500 Zuschauern. Trainer Edmund Becker wechselte in der Halbzeit komplett durch. Mit Alexander Iaschwili und Neuzugang Antonio da Silva vom VfB Stuttgart nehmen heute die beiden weiter
  • 373 Leser

Erstmals Sterbehilfe mit Automaten

Der frühere Hamburger Justizsenator Roger Kusch soll erstmals Sterbehilfe mit einem von ihm selbst entwickelten 'Tötungsautomaten' geleistet haben. Der von Kusch gegründete Sterbehilfe-Verein habe bestätigt, dass der Ex-Senator am Samstag Augenzeuge gewesen sei, als sich eine schwer kranke 53-jährige Frau, deren Identität geheimgehalten werde, mit der weiter
  • 400 Leser

Festbier wird mit Sicherheit teurer

Mehr Wachpersonal auf Heilbronner Vergnügungspark notwendig
Strengere Sicherheitsauflagen auf dem Heilbronner Volksfest erhöhen auch den Bierpreis. Eine Maß kostet zehn Cent mehr als geplant. weiter
  • 368 Leser

Flotte einsatzbereit

Neue Boote für Lebensretter am Bodensee
Die Lebensretter am Bodensee haben eine neue Flotte. Bei einem Festakt mit symbolischen Schiffstaufen und einer Sternfahrt haben sich die sieben neuen und die acht modernisierten Boote der Deutschen-Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) gestern in Konstanz der Öffentlichkeit präsentiert. Die Erneuerung der Flotte am baden-württembergischen Teil des Bodensees weiter
  • 342 Leser

Für Ballack geht die Sisyphus-Arbeit weiter

Malade an der Wade, Kopfwunde und Frust: Wieder kein großer Titel für den 'Capitano'
Wieder kein großer internationaler Triumph für Michael Ballack. Der gab trotz verhärteter Wade und einer Kopfblessur alles. Aber es war zu wenig im EM-Finale gegen die mit 1:0 siegreichen Spanier. weiter
  • 421 Leser

Geldstrafe für Kroatien

Rassistische Entgleisungen während der EM
Die Europäische Fußball-Union (Uefa) hat den kroatischen Fußball-Verband HNS wegen rassistischer Entgleisungen seiner Fans während der EM 2008 in Österreich und der Schweiz zur Zahlung einer Geldstrafe von 12 500 Euro (20 000 Schweizer Franken) verdonnert. Die Anhänger hatten sich 'rassistisch benommen' und 'Flaggen mit rechtsextremen Parolen gehisst', weiter
  • 322 Leser

GEWINNZAHLEN

26. AUSSPIELUNG LOTTO 5 7 9 21 30 46 Zusatzzahl 43 Superzahl 6 TOTO 2 2 0 0 0 1 0 1 0 0 2 1 0 6 AUS 45 3 4 5 10 23 38 Zusatzspiel 13 SPIEL 77 1 6 5 4 5 9 9 SUPER 6 0 4 2 3 4 5 ohne Gewähr weiter
  • 960 Leser

Gib mir Genie

Opernfestspiele München starten mit Busonis 'Doktor Faust'
Ein Ego-Trip? Eine Ich-Werdung? Was auch immer: Busonis 'Doktor Faust' (1925) feiert derzeit ein Comeback. So auch in München. Allein die eigenwillige Musik ist toll - schwelgerisch bis kantig-modern. weiter
  • 481 Leser

Gislason in Kiel weiter Favorit

Alfred Gislason soll beim deutschen Handball-Rekordmeister THW Kiel in die großen Fußstapfen des entlassenen Meistermachers Zvonimir Serdarusic treten. 'Alfred Gislason vom VfL Gummersbach ist der erklärte Favorit. Ich bin verhalten optimistisch, was den Transfer betrifft. Aber noch ist nichts in trockenen Tüchern', sagte gestern THW-Manager Uwe Schwenker. weiter
  • 317 Leser

Green ist nicht zu bremsen

Mercedes-Doppelsieg auf dem Norisring
Der Brite Jamie Green hat Mercedes den sechsten Sieg in Folge auf dem Norisring beschert, die Tabellenführung in der DTM aber knapp verpasst. weiter
  • 377 Leser

Griechische Fähre rammt Riff

Zunächst totale Verwirrung - Alle Passagiere und die Besatzung wohlauf
Die 475 Passagiere und 97 Besatzungsmitglieder der griechischen Fähre 'Theofilos' hatten Glück: Sie überstanden unbeschadet die Havarie des Schiffes am Samstagabend in der Meerenge zwischen der Ostägäis-Insel Chios und dem kleineren Eiland Oinousses. Die rund 150 Meter lange Fähre war aus bisher ungeklärten Gründen auf ein Riff gelaufen, obwohl es mit weiter
  • 355 Leser

Haushalt ohne neue Schulden

Steinbrück setzt seinen Sparkurs durch
Nach vier Jahrzehnten ungebremster Schuldenpolitik rückt ein Bundeshaushalt ohne neue Kredite in greifbare Nähe. Der für das Jahr 2011 angestrebte ausgeglichene Etat ohne Neuverschuldung könnte trotz zusätzlicher Ausgaben und ungewisser Konjunktur sogar leichter erreicht werden als zuletzt befürchtet. Das geht aus dem gestern bekannt gewordenen Entwurf weiter
  • 299 Leser

Henle neuer Rathauschef in Leutkirch

Mit einer überragenden Mehrheit von fast 90 Prozent der Stimmen ist gestern der parteilose Hans-Jörg Henle zum neuen Oberbürgermeister von Leutkirch im Allgäu gewählt worden. Gut 8000 Wahlberechtigte votierten für den 44-Jährigen, der seit zehn Jahren Bürgermeister von Haiterbach im Kreis Calw ist. Er übernimmt damit die Nachfolge von Elmar Stegmann weiter
  • 330 Leser

Hoeneß übt Kritik an Ärzten

Uli Hoeneß hat im Zusammenhang mit der Verletzung von Franck Ribéry die Betreuer der französischen Nationalmannschaft kritisiert. 'Wir haben uns wahnsinnig geärgert über die französischen Ärzte', sagte der Manager des Fußball-Bundesligisten FC Bayern München. Am Tag nach dem EM-Vorrundenspiel der Franzosen gegen Italien (0:2), bei dem Ribéry wegen einer weiter
  • 400 Leser

Hoffnung auf bessere Zeiten

Die EM 2008 soll nachhaltig den Fußball in den EM-Gastgeberländern Österreich und Schweiz positiv beeinflussen. Die Präsidenten der beiden Verbände, Ralph Zloczower (Schweiz) und Friedrich Stickler (Österreich), haben jedenfalls auf der Bilanzpressekonferenz der beiden EM-Ausrichter in Wien positive Erwartungen geäußert. Auch wenn sich beide Nationalmannschaften weiter
  • 392 Leser

Holzdeppe fliegt hoch hinaus

18-jähriger Stabartist mit 5,80-m-Coup - US-Star Gay läuft 9,77 Sekunden
Schnelle Zeiten, große Höhen: Während Tyson Gay (USA) mit 9,77 Sekunden im Sprint glänzte, stahl ein Stabhochsprung-Talent den Routiniers die Schau: Raphael Holzdeppe (Zweibrücken) überflog 5,80 m. weiter
  • 359 Leser

Horst Köhler als Dreingabe

Bundespräsident Horst Köhler verband gestern Gutes mit Schönem. Vor dem EM-Finale in Wien legte er eine Stippvisite in Altshausen ein. weiter
  • 450 Leser

Im Festrausch an der Donau

40 000 Fans aus Deutschland in Wien
Wien gestern, am Tag des großen EM-Endspiels im Ernst-Happel-Stadion. Rund 40 000 Fans aus Deutschland waren angereist, die meisten ohne Karten. Das war den Fußball-Begeisterten jedoch völlig egal. weiter
  • 397 Leser

Immer mehr Minilöhne im Einzelhandel

Im Einzelhandel breiten sich Niedriglöhne nach einem Bericht 'Spiegel' immer weiter aus. 12 Prozent aller Einzelhandelskräfte verdienten danach 2006 weniger als 5 EUR pro Stunde. Das gehe aus Berechnungen des Instituts für Arbeit und Qualifikation (IAQ) an der Universität Essen hervor. Fast ein Drittel aller Beschäftigten erhalte mittlerweile Stundenlöhne weiter
  • 627 Leser

Kapitän Ljungberg geht von Bord

Fredrik Ljungberg hat nach zehn Jahren seinen Rücktritt aus der schwedischen Fußball-Nationalmannschaft erklärt. In der Zeitung 'Helsingborg Dagbladet' begründete der 31 Jahre alte Kapitän der 'Tre Kronors' seine Entscheidung mit der Doppelbelastung in Auswahl-Team und Club. Künftig wolle er sich ganz auf seine Aufgabe beim englischen Premier-League-Verein weiter
  • 296 Leser

Kaum mehr Chancen auf Finale

Volleyball-Damen 0:3 beim Grand Prix gegen Brasilien
Nach der vierten Niederlage im sechsten Vorrundenspiel sind die Chancen der deutschen Volleyballerinnen auf einen Finaleinzug beim Grand Prix in Asien auf ein Minimum gesunken. Das Team von Bundestrainer Giovanni Guidetti unterlag dem Weltranglisten-Ersten Brasilien in Vinh Phuc/Vietnam mit 0:3 (15:25, 25:27, 16:25) und reist nach einem Sieg und zwei weiter
  • 270 Leser

Keine Garantie für Stammplatz bei den Bayern

Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge und Manager Uli Hoeneß haben die Leistungen von Lukas Podolski und Bastian Schweinsteiger bei der Fußball-EM gelobt. Rummenigge betonte aber zugleich, dass beide nach ihrer Rückkehr zum Rekordmeister keine Sonderprivilegien genießen würden: 'Die beiden haben sich ins Rampenlicht gespielt, keine Frage. weiter
  • 306 Leser

Kinzl mit Werbung in eigener Sache

Surferin Kinzl erhöht mit Sieg bei Kieler Woche Chance auf Olympia
Surferin Romy Kinzl hat bei der Kieler Woche die Konkurrenz auf dem RS:X-Board gewonnen, bangt aber vor der endgültigen Olympia-Nominierung. weiter
  • 371 Leser

Koalitionäre führen sich vor

Union und SPD halten sich gegenseitig für die Bremser der Regierung
Mit gegenseitigen Angriffen haben sich SPD und Union in die Sommerpause verabschiedet. Die SPD hält die Union für den Bremser und umgekehrt. weiter
  • 370 Leser

KOMMENTAR · ATOMKRAFT: Plakativ, aber auch platt

Sie ist im Begriff sich zu atomisieren, die große Koalition. Zumindest beim Thema Atomausstieg beharken sich die Mitglieder des Bundeskabinetts, als wären sie schon im Wahlkampf. Sie müssen und werden sich aber wohl noch ein Jahr zusammenraufen. Doch vielleicht wollen sie eben nur raufen. Politisch ist klar, dass der Koalitionsvertrag den Atomausstieg weiter
  • 354 Leser

KOMMENTAR · FUSSBALL: Die Besseren

Natürlich war die Enttäuschung in Deutschland nach dem verlorenen EM-Finale gegen Spanien, das sich seinen zweiten Titel nach 1964 holte, groß. Dennoch kann die deutsche Mannschaft einigermaßen zufrieden nach Berlin zurückkehren. Seit dem ersten WM-Titel 1954 in der Schweiz, dem längst zur Legende gewordenen Wunder von Bern, stand die deutsche Fußball-Nationalmannschaft weiter
  • 418 Leser

KOMMENTAR · VERKEHRSPOLITIK: Gesetze haben wir genug

Das politische Sommerloch hat noch nicht begonnen, da meldet sich schon Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee zu Wort: Er will auf deutschen Autobahnen getrennte Spuren für Lastwagen und Pkw einführen. Überholverbote für Lkw schlägt er vor und gegebenenfalls sollen Brummis die Standspur nutzen. Oder die Lkw-Fahrer sollen höhere Autobahn-Mautgebühren weiter
  • 332 Leser

KOMMENTAR: Unrunde Familienpolitik

Wir sind eine große Fußball-Familie', betont unentwegt Michel Platini, der Präsident des europäischen Fußball-Verbandes Uefa. Dessen Familienpolitik jedoch läuft Gefahr unsozial zu werden. Die 'Kleinen' (Fußball-Nationen) drohen zur Randfigur zu werden im großen Spiel mit dem Ball, auch wenn sie auf den ersten Blick davon profitieren. Nichts anderes weiter
  • 4
  • 403 Leser

Krach um Kernenergie

Harter Schlagabtausch zwischen Union und SPD
Der Streit um die Atomkraft gewinnt an Schärfe. Union und FDP beharren auf dem Ausstieg vom Atomausstieg und glauben, die Strompreise würden sinken. SPD und Grüne werfen ihnen Lobbyismus vor. weiter
  • 409 Leser

KULTUR IM LAND

Wie Japan badet Bietigheim-Bissingen unterhält seit 45 Jahren eine Partnerschaft mit dem japanischen Kusatsu. Das ist der Anlass für die Ausstellung 'Japan badet - Facetten japanischer Badekultur', die im Stadtmuseum Hornmoldhaus läuft (bis 18. Januar 2009: Mo-Fr 8.30-12, Mo-Mi 14-16, Do 14-19 Uhr). Kunst-Welttournee im Film Die ifa-Galerie in Stuttgart, weiter
  • 374 Leser

Lauschangriff verläuft im Nichts

Die Ermittlungen zum möglichen Babyfon-Lauschangriff auf Porsche-Chef Wendelin Wiedeking sollen nach Informationen der Nachrichtenmagazine 'Der Spiegel' und 'Focus' eingestellt werden. Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Braunschweig wollte dies am Wochenende jedoch nicht bestätigen. Die Ermittlungen seien im Wesentlichen abgeschlossen. Es werde eine weiter
  • 577 Leser

LEITARTIKEL · BUNDESHAUSHALT 2009: Das Prinzip Vorsicht

Erstaunlich lautlos haben Bundesfinanzminister Peer Steinbrück und sein Staatssekretär Werner Gatzer die Aufstellung des Bundeshaushalts 2009 über die Bühne gebracht. Was für ein Unterschied zu dem Theaterdonner vor einigen Wochen, als Gatzer an vier Ministerien blaue Briefe schickte, weil es die Minister gewagt hatten, zusätzliche Milliarden zu verlangen. weiter
  • 355 Leser

Leute im Blick

Amy Winehouse Keine zwei Wochen nach ihrem Zusammenbruch ist Amy Winehouse wieder in Topform: Beim Glastonbury-Festival begeisterte sie am Wochenende mit dem Hitsong 'Rehab' und sorgte zudem mit einem Fausthieb für einen aufdringlichen Fan für Aufregung. Die 24-Jährige ließ sich am Samstagabend von der Bühne des als 'englisches Woodstock' bekannten weiter
  • 381 Leser

LOTTERIE

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 2 221 962 100 000 Euro auf die Losnummer 1 815 252 50 000 Euro auf die Losnummer 1 150 439 Je 1000 Euro auf die Endziffern 6 263 Je 125 Euro auf die Endziffern 88, 98. Ergänzungszüge: Es sind keine Ergänzungszüge angefallen Glücksspirale: Endziffer 5: 10 Euro, Endziffer 04: 20 Euro, Endziffer weiter
  • 338 Leser

Luis Aragonés: Ein Abgang mit Stil

Der 69-Jährige hinterlässt nur Rekorde
Spanien hat die 13. Fußball-Europameisterschaft gewonnen und damit den Titel nach 1964 zum zweiten Mal geholt. Für Trainer Luis Aragonés war es der letzte Arbeitstag als spanischer Trainer. weiter
  • 269 Leser

Löw nimmt Südafrika ins Visier

Eineinhalb Monate nach der EM beginnt für das Nationalteam der Weg Richtung WM 2010
Nach der EM ist vor der WM: Nach dem EM-Finale bleiben Bundestrainer Joachim Löw und Teammanager Oliver Bierhoff gerade einmal eineinhalb Monate Zeit, um das nächste Projekt in Angriff zu nehmen. weiter
  • 367 Leser

Löw verpasst einen Coup wie einst Derwall

Joachim Löw hat gestern durch das 0:1 im EM-Finale in Wien gegen Spanien die Chance verpasst, der zweite Bundestrainer in der Geschichte des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zu werden, der gleich bei seinem ersten Turnier auch den Titel gewinnt. Dies war nur Jupp Derwall gelungen, der 1980 bei seiner Premiere als Chefcoach Europameister wurde. Selbst weiter
  • 380 Leser

Mehr Wettbewerb beim Gas

Technische Werke Friedrichshafen starten Offensive im Südwesten
Der Wettbewerb auf dem baden-württembergischen Gasmarkt gewinnt an Fahrt. Angetrieben wird er beispielsweise durch die Technischen Werke Friedrichshafen, die sich landesweit als Versorger etablieren. weiter
  • 624 Leser

Mehrere Hunde-Attacken innerhalb weniger Tage

Politiker fordert schärfere Kontrollen und Strafen
In Niedersachsen und Bayern sind innerhalb kurzer Zeit mehrere Menschen von Hunden angefallen und verletzt worden. In den niedersächsischen Orten Ovelgönne, Wolfenbüttel und Bad Fallingbostel wurden drei Kinder von Hunden attackiert, zuletzt erlitt eine Putzfrau in Regensburg nach einem Hundeangriff schwere Verletzungen. Die Frau hatte ein Büro aufgesperrt weiter
  • 353 Leser

METZELDER: Vom OP-Tisch ins EM-Finale

Der Turnier-Bart kommt auf jeden Fall ab, aber beim ersehnten EM-Titelgewinn würde sich Christoph Metzelder etwas Besonderes mit seiner Gesichtsbehaarung einfallen lassen. 'Das hängt davon ab, wie das Turnier ausgeht. Ich möchte nicht zu viel verraten', sagte der Innenverteidiger vor dem EM-Endspiel gegen seine Wahlheimat Spanien. Vor der Rasur wartet weiter
  • 304 Leser

Motor der deutschen Basketballer stottert noch

Mühsamer 76:62-Testspielerfolg gegen Polen - Debütanten hinterlassen guten Eindruck
Auf dem Weg zu Olympia wartet auf die deutsche Basketball-Nationalmannschaft noch jede Menge Arbeit. Das Team von Bundestrainer Dirk Bauermann gewann am Samstag in Halle/Westfalen zwar das erste von sechs Testspielen vor dem Qualifikationsturnier in Athen (14. bis 20. Juli) gegen Polen 76:62, offenbarte aber noch zahlreiche spielerische Schwächen vor weiter
  • 388 Leser

NA SOWAS . . .

Die New Yorker Freiheitsstatue hat im oberfränkischen Kronach zu einem Fahndungserfolg geführt. Nach einem Zwischenfall in einem Baumarkt, hatte ein Mitarbeiter ausgesagt, der Tatverdächtige sehe aus wie die Statue. 'Wir wussten sofort wer gemeint war', so ein Polizist. Der Mann ähnele der Freiheitsstatue wegen seiner gegelten Haare, die aussehen wie weiter
  • 356 Leser

Nach Pleite WM-Helden aussortiert

Dem schlechtesten Champions-Trophy-Auftritt der deutschen Hockey-Herren seit 2004 folgte die Ausmusterung einiger WM-Helden für das Unternehmen Olympia. Herren-Bundestrainer Markus Weise nominierte in Rotterdam nur noch neun Spieler für Peking, die bei der Heim-WM 2006 in Mönchengladbach triumphiert hatten. Größte Überraschung: Im Tor entschied sich weiter
  • 387 Leser

Nacht auf der Autobahn

Zehntausende saßen nach Unfall fest
Zehntausende von Autofahrern haben die Nacht zum Samstag nach einem Unfall auf der Autobahn in Osthessen verbracht. An dem wichtigsten Verkehrsknoten zwischen Frankfurt, Würzburg, Fulda und Kassel, dem Kirchheimer Dreieck, war am Freitag ein Gefahrgutlastwagen umgekippt und hatte die Strecke komplett lahm gelegt. Der Fahrer (32) war betrunken. Nach weiter
  • 322 Leser

Nationalelf scheitert im Finale

Spanien ist Fußball-Europameister - Fans feiern trotz der Niederlage
Das Sommermärchen endete ohne Happy End. Die deutsche Elf musste sich bei der Fußball-Europameisterschaft gegen Spanien mit 0:1 geschlagen geben. weiter
  • 361 Leser

NOTIZEN

Kinderschänder erwischt Der deutsche Musiker und mutmaßliche Kinderschänder Oliver Shanti ist nach sechsjähriger Fahndung in Portugal festgenommen worden. Dies meldete die staatliche portugiesische Nachrichtenagentur Lusa. Der 59-Jährige, der mit bürgerlichem Namen Ulrich Schulz heißt, gilt nach Angaben des Bundeskriminalamtes (BKA) als einer der meistgesuchten weiter
  • 406 Leser

NOTIZEN

Nordpol erstmals eisfrei? In diesem Sommer könnte der Nordpol zum ersten Mal eisfrei werden. Das sagte der US-Wissenschaftler Mark Serreze dem US-Fernsehsender CNN. Nach der großen Eisschmelze im vergangenen Jahr gebe es dieses Jahr besonders viel einjähriges Eis in der Arktis. Dieses sei dünner als das ewige Eis und taue daher leichter. 'Ich würde weiter
  • 457 Leser

NOTIZEN

König Novakovic bleibt Fußball: Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln kann bis 2011 auf die Dienste von Torjäger Milivoje Novakovic zählen. Der slowenische Nationalspieler, der in der abgelaufenen Saison in der 2. Bundesliga mit 20 Treffern Torschützenkönig war, verlängerte vorzeitig um ein weiteres Jahr. Dagegen wechselt Mittelfeldspieler Salvatore Gambino weiter
  • 370 Leser

NOTIZEN

Mit 5,2 Promille am Steuer Offenburg. Mit 5,2 Promille Alkohol im Blut ist ein 28 Jahre alter Mann am frühen Sonntagmorgen mit seinem Auto durch Offenburg (Ortenaukreis) gefahren. Eine Polizeistreife wurde auf ihn aufmerksam, weil er sehr langsam fuhr und teilweise auf die Gegenfahrbahn kam. Die Beamten entnahmen dem Fahrer eine Blutprobe und stellten weiter
  • 288 Leser

Notstand in Kalifornien

1000 Waldbrände zu bekämpfen
In Kalifornien wüten die Waldbrände, und im Mittleren Westen der USA leiden die Menschen immer noch unter den Überschwemmungen. weiter
  • 333 Leser

Platini zeigt die Gelbe Karte

Polen und Ukraine wegen EM 2012 unter Druck - Bald 24 Teams geplant
Die Euro 2008 ist Vergangenheit, die nächsten fußballerischen Großereignisse stehen auf der Kippe: die EM 2012 sowie die WM 2010. Dennoch sollen in Zukunft 24 statt 16 Teams an der Endrunde teilnehmen. weiter
  • 5
  • 253 Leser

Plädoyer für sparsamen Umgang

Zum effizienteren Umgang mit Energie hat BASF-Chef Jürgen Hambrecht vor allem in Privathaushalten geraten. 'Das große Einsparpotenzial liegt nicht bei der Industrie, sondern bei jedem Einzelnen von uns, etwa beim Energieverbrauch von Häusern, Wohnungen und Autos', sagte der Chef des weltgrößten Chemiekonzerns. Es gehe um einen 'Kulturwandel'. Er riet weiter
  • 409 Leser

POLITISCHES BUCH: Innenansicht des Krieges

Unter die Haut geht einem das Buch 'Wenn es ein Paradies gibt'. Und die Lektüre der 350 Seiten wirken auch noch lange nach. Der erste Roman des israelischen Autors Ron Leshem ist die ergreifende Geschichte einer Truppe junger Soldaten, die auf dem exponiertesten Stützpunkt der israelischen Armee ihren Wehrdienst ableisten. Die ehemalige Kreuzfahrerfeste weiter
  • 338 Leser

Prager Botschafterin der Aussöhnung

Die tschechische Schriftstellerin Lenka Reinerová, die älteste deutschsprachige Autorin Prags, war eine große Persönlichkeit. Sie starb mit 92 Jahren. weiter
  • 423 Leser

Proteste gegen Mugabes Wahlsieg

Merkel und Bush kündigen Sanktionen an
Robert Mugabe ist zum Sieger der Präsidentenwahl in Simbabwe erklärt und gestern gleich vereidigt worden. Als einziger zur Wahl stehender Kandidat hat er 85 Prozent der Stimmen erhalten. Die als undemokratisch kritisierte Wiederwahl löste gestern internationale Proteste aus. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) forderte schärfere EU-Sanktionen gegen weiter
  • 239 Leser

Richtig versichert auf der Reise

Damit die Urlaubsfreude nicht getrübt wird, sollte man an die Absicherung denken
Nichts soll die schönsten Tage des Jahres trüben. Daher lassen sich Urlauber oft ganze Versicherungspakete andrehen. Doch nicht jeder Baustein des 'Sorglos-Pakets' ist wirklich notwendig. weiter
  • 643 Leser

Schmerzen, Tränen und Comebacks

Michael Ballack: EM-Saison der Extreme
Es war eine Saison der Qualen, Schmerzen und Hoffnungen für Michael Ballack - und das bis zum letzten Pfiff des EM-Spieljahres gestern Abend. Der Mittelfeldspieler konnte einfach nicht zur Ruhe kommen. weiter
  • 303 Leser

Segelfest der Superlative

Windjammerparade der maritime Höhepunkt
Während der zehn Tage Kieler Woche, die gestern zu Ende ging, besuchten drei Millionen Menschen die Wettbewerbe an der Ostsee. Die Kieler Woche ist das größte Segelsport-Ereignis der Welt. weiter
  • 406 Leser

SO SPIELTEN SIE

·Deutschland - Spanien 0:1 (0:1) Deutschland: Lehmann (FC Arsenal/38 Jahre/ 61 Länderspiele) - Friedrich (Hertha BSC Berlin/29/61), Mertesacker (Werder Bremen/ 23/49), Metzelder (Real Madrid/27/47), Lahm (FC Bayern München/24/47), ab 46. Jansen (FC Bayern München/22/27) - Frings (Werder Bremen/31/77), Hitzlsperger (VfB Stuttgart/26/38), ab 58. Kuranyi weiter
  • 330 Leser

Stächele: Schulen rascher schließen

Bei der umstrittenen Zusammenlegung kleiner Hauptschulen sollten die Gemeinden nach Ansicht von Finanzminister Willi Stächele (CDU) entschlossener handeln. 'Wir können nicht warten bis nach der Kommunalwahl im Sommer 2009', sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Wegen rückläufiger Schülerzahlen sei vielerorts der Zusammenschluss kleiner Schulen notwendig. weiter
  • 325 Leser

Tiefensee: Extra-Spur für Lastwagen

Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) will die Überholverbote für Lastwagen auf deutschen Autobahnen deutlich ausweiten. 'Mein Ziel ist, dass sich Lkw und Pkw auf den Autobahnen weniger in die Quere kommen. Dazu brauchen wir getrennte Spuren', sagte Tiefensee. Demnach sollen die Lastwagen auf stark befahrenen Autobahnen ausschließlich die weiter
  • 407 Leser

Titel verpasst, Rekord-Prämie gewonnen

Durch die 0:1-Final-Niederlage gegen Spanien hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gestern Abend ihren vierten EM-Titel verpasst. Die Enttäuschung bei Michael Ballack & Co. über den verpassten Europameisterschafts-Triumph kann auch die Rekord-Prämie von 150 000 Euro pro Mann wohl nicht lindern. Bereits durch den Final-Einzug hatte jeder Spieler weiter
  • 377 Leser

Topmodel springt in den Tod

Ein 20-jähriges Model aus Kasachstan ist aus dem neunten Stock seiner New Yorker Wohnung in den Tod gestürzt. Die Polizei geht Medienberichten zufolge von einem Freitod aus. Wie die 'New York Post' berichtet, war das Sicherheitsnetz des Balkons durchschnitten, in der Wohnung im Finanzviertel von Manhattan fanden sich keine Anzeichen für eine Gewalttat. weiter
  • 398 Leser

Türken und Kroaten als Top-Verdiener

Die Türken sind zwar im EM-Halbfinale ausgeschieden, doch im Geldverdienen sind sie Europameister. Mit 450 000 Euro pro Spieler tröstet der Verband Hamit Altintop und Co. weiter
  • 310 Leser

Unfälle mit Motorrädern: Drei Männer tot

Bei Unfällen sind jetzt drei Motorradfahrer gestorben. Ein 23-jähriger Fahrer verlor in Friedrichshafen (Bodenseekreis) die Kontrolle über sein Zweirad. Er geriet ins Schlingern, kam in einer Rechtskurve von der Straße ab und prallte gegen eine Hecke und einen Wegweiser. Der Mann erlag noch in der Nacht seinen Verletzungen. Nahe Leimen (Rhein-Neckar-Kreis) weiter
  • 386 Leser

Vater tötet seine zwei Kinder

Ehefrau lebensgefährlich verletzt - Suizidversuch gescheitert
Ein Familienvater soll in Ludwigshafen seine beiden Kinder getötet haben. Die Ehefrau wurde schwer verletzt. Ein Suizidversuch des Mannes scheiterte. weiter
  • 849 Leser

VfB: Veh leicht genervt beim Trainingsauftakt

Rumpfmannschaft verlangt viel Improvisation
Timo Hildebrand kam zur Stippvisite und scherzte mit den ehemaligen Teamkollegen beim VfB Stuttgart. Die schwitzen inzwischen wieder im Training. weiter
  • 415 Leser

Vuckovic will Präsidentenamt übernehmen

Wachablösung an der Spitze des Baden-Württembergischen Triathlonverbandes (BWTV): Stephan Vuckovic wird im Oktober für das Amt des Präsidenten kandidieren. Der Silbermedaillengewinner bei Olympia 2000 in Sydney will Susanne Mortier nach zweijähriger Amtszeit ablösen. 'Ich werde aus beruflichen Gründen aufhören, da ich seit einem halben Jahr in Sevilla weiter
  • 295 Leser

Wegmann als Meister zur Tour

Freiburger holt Titel bei Straßenrad-DM
Fabian Wegmann zum Zweiten: Der Gerolsteiner-Profi holte sich wie im Vorjahr den Titel des deutschen Straßenrad-Meisters und fährt damit wieder im schwarz-rot-goldenen Trikot zur Tour de France. Der Freiburger fuhr in Bochum nach einer Attacke wenige Kilometer vor dem Ziel souverän zum Sieg. Auf den Plätzen zwei und drei überquerten Erik Zabel und High-Road-Sprinter weiter
  • 310 Leser

WM-Trend hat sich fortgesetzt

Rechtekosten haben sich für ARD und ZDF gelohnt
Für ARD und ZDF haben sich die geschätzten 115 Millionen Euro Rechtekosten für die Fußball-EM als lohnende Investition erwiesen. Inklusive des Finales, zu dem rund 30 Millionen Fernsehzuschauer in Deutschland erwartet wurden, schafften gleich vier Übertragungen den Sprung in die Top Ten der ewigen TV-Hitliste. 'Der Trend von der WM 2006 hat sich fortgesetzt weiter
  • 382 Leser