Artikel-Übersicht vom Dienstag, 01. Juli 2008

anzeigen

Regional (67)

Über 2700 Euro erbeutet

Einbrüche in Gmünd

Über ein Fenster stieg ein Unbekannter in der Nacht zum Samstag in ein Gebäude Am Stadtgarten ein. Aus einem Büroraum entwendete er etwa 200 Euro Bargeld. Wesentlich mehr Beute holte sich ein Einbrecher in der Lorcher Straße. Auch dieser Einbruch wurde am Montagfrüh entdeckt, kann aber über das ganze Wochenende geschehen sein. Auch hier hatte es der weiter
  • 196 Leser
Streit zwischen zwei Autofahrern

Rabiat im Wertstoffhof

Im Gedränge kam es am Montag in Gmünd gegen 13.30 Uhr zu einem Streit zwischen zwei Autofahrern. Nach Ansicht des Attackierenden versperrte ihm der andere die Fahrstraße, weshalb er ihn lautstark zum Wegfahren aufforderte und ihn beleidigte. Als der Vordermann mit seinem Skoda dann wegfahren konnte, wurde er vom anderen mit Vollgas verfolgt. Als der weiter
  • 214 Leser

Polizei sucht Zeugen

Heuchlingen Am Samstag fuhr ein Unbekannter vom Gehöft Kiart in Richtung Hauptstraße. In Höhe des Gewann Weilerfeld kommt er von der Fahrbahn ab, durchbricht Zäune und schleudert über eine Pferdekoppel. Anschließend macht er sich aus dem Staub und hinterlässt einen Fremdschaden von 700 Euro. Die Unfallzeit dürfte etwa gegen 4 Uhr gelegen haben. Das weiter

Zum Hornberg

Schwäbisch gmünd Die Ruheständler des ehemaligen Landratsamts fahren am Donnerstag zum Höhenrestaurant „Hornberg“. Treffpunkt: 14 Uhr beim DRK. weiter
  • 126 Leser

Disneys schönste Musicalmelodien

Nathalie Miriam und B.Free gestalteten im „Prediger“ in Gmünd ihr erstes eigenes Soloprogramm
Zwischen Liegestuhl und Fußballfinale hatten sich mutig die schönsten Disneymelodien im Sonntagsprogramm platziert. Mit Filmausschnitten und den musicalbegeisterten Solisten Nathalie Miriam und B.Free dienten sie im „Prediger“ in Schwäbisch Gmünd zur Auflockerung oder als Kontrastprogramm und machten die großen und kleinen Besucher glücklich. weiter
  • 222 Leser
in memoriam
Peter Maier-Asboe„Bequemes Mittelmaß war ihm verhasst“, hat diese Zeitung ihren Nachruf auf den Künstler Peter Maier-Asboe überschrieben, der am 12. Dezember 1986 nach längerer Krankheit gestorben ist. Nur 48 Jahre alt war der in Aalen-Oberalfingen lebende vielseitige Kreative geworden. Gestern hätte er seinen 70. Geburtstag feiern können.Er weiter
  • 5
  • 234 Leser

Rund ums Vereinsheim

Bunte Tage des SVL
Bei herrlichem Sommerwetter waren die Bunten Tage des Sportvereins Lautern beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. weiter
  • 255 Leser

Viel über Geschichte und Botanik erfahren

Heubacher Altersgenossen des Jahrgangs 1938 waren unterwegs auf dem Kalten Feld
Wohl dem der Freunde hat, dieser Satz hat sich bestätigt beim Tagesausflug der Heubacher 70er. Zwischen der großen Reise im April an den Lago Maggiore und dem geplanten 70er-Fest im September wollte der Jahrgang 1938 nochmals zusammenkommen. weiter
  • 117 Leser

Kinder des Heubacher Fördervereins unterwegs

Alle lieben Überraschungen – auch die Kinder des Fördervereins für Kinder und Jugendliche (FöV) in Heubach. Neulich stand eine Überraschung vor der Tür. Ein Doppeldeckerbus – nur für den FöV ganz allein. Alle stürmten sofort in die oberste Etage. Dann kamen die Überraschungen in schneller Folge. Wohin ? - Nach Aalen! Wozu? - Zum Public Viewing! weiter
  • 155 Leser

Mit Reiseführer rund um die ganze Welt

Kammerorchester Rosenstein bietet Filmmusik Openair unterm Rosenstein
Heubach Bereits zum fünften Mal entführt das Kammerorchester Rosenstein die Besucher beim OpenAir Konzert am Samstag, 5. Juli, 20 Uhr in die Welt der Filmmusik. Bei hoffentlich schönem Sommerwetter spielen die Musiker unter der Leitung von Jonathan Rhys Thomas vor der Musikschule Heubach in herrlicher Kulisse am Fuße des Rosenstein. Bei schlechtem Wetter weiter

Mit Michael Gaedt

40 Jahre Realschule Heubach mit Festabend
Die Realschule Heubach wird vierzig, hat das „Schwabenalter“ erreicht und sich in dieser Zeit in der Stadt unterm Rosenstein und der Verwaltungsgemeinschaft als feste Größe etabliert. Gefeiert wird im Juli mit einem Schulfest und einem Abend mit Comedy, Musik und Sport. weiter
  • 289 Leser

Showtänzer unterwegs

Schwäbisch Gmünd Die Showtanzgruppe des TV Herlikofen wurde für das Baden-Württembergische Landesturnfest, das von morgen bis zum kommenden Sonntag in Friedrichshafen abläuft, ausgewählt. Die 18 Mädchen zwischen 10 und 16 Jahren treten am Freitag abend bei der Turnfest-Gala auf. Am darauffolgenden Tag müssen sich die Mädchen dann wieder anstrengen, weiter
  • 111 Leser

Wir singen, weil es uns gefällt

Gesangverein Eschach lädt am Sonntag zur Serenade mit Gästen
Eschach Zur seiner ersten Serenade oder heiteren Abendmusik laden die beiden Chöre des Gesangvereins Eschach am kommenden Sonntag, 6. Juli, um 18 Uhr auf den Eschacher Rathausplatz ein. Die Aktiven hoffen auf einen lauen Sommerabend. Mit von der Partie sind sowohl die Chöre des TSGV Rechberg und Ruppertshofen wie auch die Jagdhornbläser der Jägervereinigung weiter

Arm gebrochen durch Grabstein

Stuttgart Ein 51 Jahre alter Steinmetz hat sich am Montag im Stuttgarter Norden beim Abladen alter Grabsteine den rechten Arm gebrochen. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Steinmetz hatte Gräber auf dem Pragfriedhof geräumt und die Steine mit einem Lastwagen abtransportiert. Zum Abladen der Grabmale wurde die Ladefläche weiter
  • 133 Leser

Versammlung bei Raiba Mutlangen

Mutlangen Die Raiffeisenbank Mutlangen lädt ihre Mitglieder am Mittwoch, 2. Juli, um 19 Uhr in die Gemeindehalle Mutlangen zur Generalversammlung. Neben der Berichterstattung über die Entwicklung der Raiffeisenbank Mutlangen im Geschäftsjahr 2007 steht die Ehrung langjähriger Mitglieder im Mittelpunkt der Versammlung. Nach dem Abendessen rundet „FRAU weiter
  • 119 Leser

Premiere: „Efeu und die Dicke“

Schorndorf Am Freitag, 4. Juli, um 19 Uhr, hat das Figuren-Theater Phoenix Premiere mit dem Stück „Efeu und die Dicke“. Karten für die einfühlsame Clowneske, die Zuschauer ab neun Jahren anspricht, kann man unter Telefon (07181) 932160 bestellen. Weitere Infos unter www.figuren-theater-phoenix.de. weiter
  • 334 Leser

Gute Stimmung durch Musik

Gesang- und Musikverein Cäcilia Iggingen feiert ein Straßenfest
Der Gesang- und Musikverein Cäcilia Iggingen feierte sein traditionelles Straßenfest hinter dem ehemaligen Gasthaus Adler in der Kirchgasse. Markus Kottmann wusste mit seinen fast 40 Musikern vom Musikverein Durlangen gute Stimmung an dieses lauschige Plätzchen zu zaubern. weiter
  • 130 Leser

Appell an Landrat

Gschwender Gremium bangt um Forstaußenstelle
Die Verwaltungsreform hat finanzielle Einsparungen gebracht, brachte aber auch Opfer mit sich. In Gschwend schloss so etwa der Polizeiposten. Um nicht auch noch die Forstaußenstelle mit ihrer Ausbildungsfunktion zu verlieren, machen sich nun die Gemeinderäte und Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann für den Erhalt stark. weiter

Rentenversichererberaten

Mutlangen/Spraitbach Die Deutsche Rentenversicherung hält Sprechstunden ab: In Spraitbach am Dienstag, 1. Juli, von 8.30 bis 12 Uhr sowie 13 bis 15.30 Uhr mit Datensichtgerät; in Mutlangen am Donnerstag, 10. Juli, von 8.30 bis 11.30 Uhr mit Datensichtgerät; in Eschach am Donnerstag, 10. Juli, von 13.30 bis 15 Uhr mit Datensichtgerät; in Leinzell am weiter

Vier Pakete bis 2012 geschnürt

Kreisverwaltung hat die Straßen für das Sanierungs-Sonderprogramm benannt
Das grobe Gerüst steht, was nicht heißt, dass sich die Reihenfolge kurzfristig ändern kann. Geschnürt allerdings haben Verwaltung und Umweltausschuss gestern vier „Pakete“ mit Kreisstraßen, die in den Jahren 2009 bis 2012 saniert werden sollen. weiter
  • 5
  • 129 Leser

Rollt mehr Verkehr durchs Remstal?

Neue Diskussion um die Neckarbrücke und damit den Nordostring – 1400 private Einwendungen
Neue Anhörung für den heftig umstrittenen Nordostring: Das Regierungspräsidium Stuttgart will ab 15. Juli in Fellbach eine weitere Erörterungsverhandlung für den geplanten Bau der umstrittenen Neckarbrücke, die als Vorstufe des Straßenbauprojekts gilt, starten. weiter
  • 5
  • 397 Leser

Treffen der Firmenlenker

Gügling-Unternehmen diskutieren mit der Gmünder Stadtverwaltung
Der Gügling ist das Gewerbegebiet mit der dynamischsten Entwicklung in der Region Ostwürttemberg in den vergangenen Jahren. Bereits zum zweiten Mal hat aus diesem Anlass ein Gespräch zwischen den Unternehmern des Güglings und der Stadt Schwäbisch Gmünd, vertreten durch Oberbürgermeister Wolfgang Leidig und Wirtschaftsbeauftragten Klaus Arnholdt, stattgefunden. weiter
  • 1012 Leser

Klassische Orchesterklänge

Sommerkonzert des Freundeskreises Kloster Lorch am 5. Juli
„Mensch – Musik – Zeit“ – so heißt das Thema des Sommerkonzerts des Freundeskreises Kloster Lorch zu dessen elften Jahrestag. Es beginnt am Samstag, 5. Juli, um 19 Uhr in der Klosterkirche. weiter
  • 137 Leser

Erinnerung und Ausblick

Wißgoldinger Altersgenossen feiern Jahrgangsfest
Nachdenkliche, rückblickende und zukunftsweisende Gedanken standen im Mittelpunkt der 50er Feier in Wißgoldingen. 23 Altersgenossen, ihre Freunde und Verwandte waren dabei. weiter

Blasmusik unter Kastanien

Zum „weiß-blauen-Sonntag“ hatte der Musikverein Waldhausen/Rems 1929 beim Feuerwehrhaus in Waldhausen geladen. Blasmusik und bayerische Schmankerln erwarteten die Besucher auf dem Hock-Gelände unter den Kastanien. Der Musikverein und das Junge Blasorchester (Young Brass) bewirteten. (Foto: UR) weiter
  • 293 Leser

Albblick und Leintalperlen

Waldstetten Die Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins Waldstetten lädt zur zweieinhalbstündigen Mittwochswanderung am 2. Juli ein. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr beim Getränkemarkt Meyer in Waldstetten. Vom Wegkreuz zwischen Böbingen und Schönhardt führt der Weg über den Krausenhof, Braunhof, Brackwang, nach Heuchlingen. Wanderführer ist Manfred weiter

Orgelkonzert – ein Geschenk

Theo Dieter Heumann spielt in der Waldstetter St. Laurentiuskirche
Eine besondere Herausforderung hat Organist Theo Dieter Heumann in der Waldstetter St. Laurentiuskirche gemeistert. Er gab dort ein Konzert und glich die Mängel der renovierungsbedürftigen Orgel aus. Der Förderverein Kirche St. Laurentius hatte dazu eingeladen. weiter
  • 513 Leser
Kurz und Bündig
Politik Alex Bonde, haushaltspolitischer Sprecher der grünen Bundestagsfraktion, spricht am heutigen Dienstag, 1. Juli, um 19.30 Uhr in der Stube am Münster. Die Themenbereiche sind Umwelt, Klima, Frieden und Sicherheit. weiter
  • 195 Leser
Kurz und Bündig
Museum Für die Vorbereitung der Ausstellung von Hans Baldung Griens Gemälde „Erschaffung der Menschen und Tiere“ , muss der Raum am Ende des Museumsrundgangs im dritten Obergeschoss des Predigers von heute an geschlossen werden. Dieser Raum soll für die Zeit der Ausstellung des Bildes ganz dem Thema der Schöpfung gewidmet sein. Dies macht weiter
Kurz und Bündig
Abendgymnasium Ein Infoabend übers Abendgymnasium findet am Mittwoch, 2. Juli um 19 Uhr im Hans-Baldung-Gymnasium statt. Der Schulleiter informiert über die Voraussetzungen, Inhalte und Abschlüsse. Begabte Menschen können neben der Berufsarbeit ein allgemein gültiges Abitur oder die Fachhochschulreife erwerben. weiter
  • 259 Leser

Die junge Stadt

Turbulenzia feiert fünfjähriges Bestehen
Die Kinderspielstadt Turbulenzia – eine Stadt von und für Kinder – findet in diesen Herbstferien bereits zum fünften Mal statt. Am heutigen Dienstag, 1. Juli, beginnt die Anmeldung im Kinder- und Jugendbüro der Stadt Schwäbisch Gmünd. weiter

Im Gmünd T-Shirt zur Gartenschau

Kreissparkasse steht dahinter
Zum Gmünder Tag bei der Landesgartenschau in Bad Rappenau am Sonntag, 13. Juli, treten die rund 350 Gmünder Akteure im einheitlichen T-Shirt an. „Wir sind Gmünder“ ist dort zu lesen. Außerdem eine Werbung für die Landesgartenschau 2014 in Gmünd weiter
Polizeibericht
Spuckender RadfahrerWaldstetten Ein Radfahrer spuckte am Samstagmittag in Waldstetten in ein Auto und traf die Beifahrerin. Der 73-jährige Radler fuhr aus dem Rechbergweg nach rechts in die Hauptstraße ein. Er achtete hierbei nicht auf einen vorfahrtsberechtigten Wagen, dessen Fahrer einen Zusammenstoß mit dem Radfahrer nur durch ein rasches Ausweichen weiter
  • 134 Leser

„Das Schönste was Schule bietet“

Gmünd war zum fünften Mal Gastgeber für die Schulchortage
Musik sei die Sprache der Leidenschaft, glaubte der Komponist Richard Wagner. Zumindest sollte man Freude an der Musik haben. Und davon gab es bei den 19. Schulchortagen in Gmünd reichlich. weiter
  • 155 Leser
Kurz und Bündig
Mobilität Der Agenda-Arbeitskreis „Mobilität und Verkehr“ tagt am Mittwoch, 2. Juli, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Themen sind unter anderem das Radwegekonzept, der Agenda-Beirat, der Flächennutzungsplan, Gmünds Mitgliedschaft im Klimabündnis und das Jubiläum „Zehn Jahre lokale Agenda“ im kommenden Jahr. Alle Interessierten sind willkommen. weiter
  • 299 Leser
Kurz und Bündig
Chinas Hauptstadt Prof. Dr. Lothar Rother spricht am Donnerstag, 3. Juli, um 19.30 Uhr bei der VHS in seinem zweiten China-Vortrag über Beijing, die Hauptstadt Chinas und Olympiastadt. Er geht auf die historische Bedeutung und die neueste Entwicklung der Stadt ein. weiter
  • 251 Leser
Kurz und Bündig
Schreibkreis Im a.l.s.o.-Café (hinter der GOA) findet am Donnerstag, 3. Juli, um 16 Uhr wieder ein „Bücherwürmlschreibkreistreffen“ mit Projektleiter Josef Wamsler statt. Wamsler ist aktives Mitglied des Gmünder Autorenkreises. Eingeladen sind alle, die gerne schreiben und darüber mit anderen sprechen. weiter
  • 288 Leser
Kurz und Bündig
Abfallwirtschaft Der Arbeitskreis „Abfallwirtschaftskonzept“ der Ostalb-FDP trifft sich am kommenden Freitag um 19 Uhr in der „Ratsstube“ in Lorch. weiter
  • 172 Leser

Lesepaten gesucht

Schwäbisch Gmünd Freude am Lesen zu wecken, ist das Ziel derer, die in Kindergärten oder Schulen vorlesen. In der Spitalmühle liegen Lesepatenwünsche von 15 Kindergärten aus dem Gmünder Raum vor, die gerne einen Lesepaten hätten. Speziell für Menschen, die aus dem Beruf ausgeschieden sind, kann dies eine schöne Aufgabe sein. Natürlich sind auch andere weiter
  • 167 Leser

Nur zwei tippten richtig

Auflösung des EM-Gewinnspiels bei der EM-Fanarena
Mehr als 300 Besucher der EM-Fan-arena haben mitgemacht, das richtige Ergebnis beim EM-Gewinnspiel zum Finale haben jedoch nur zwei getippt: Stephanie Botke aus Schwäbisch Gmünd und Dominik Nehm aus Heubach. weiter
  • 194 Leser

„Um Sie herum herrscht Panik“

42-Jähriger erneut wegen Volksverhetzung verurteilt
Unter seinen Nachbarn verbreitet er nach Ansicht der Polizei „blanke Panik“. Im Amtsgericht stieß er blutige Drohungen gegen den stellvertretenden Direktor und eine Staatsanwältin aus. Nun hat er sich bei allen entschuldigt, es sei nicht ernst gemeint gewesen. Trotzdem verurteilte ihn Amtsrichter Thomas Hegele gestern erneut zu einer Freiheitsstrafe. weiter
  • 5
  • 281 Leser

Räte loben die neuen Weleda-Pläne

Für Gmünd auch von wirtschaftlicher Bedeutung – Bürgerinitiative weiter dagegen
Die neuen Planungen für ein Weleda-Produktionsgebäude in Wetzgau sorgen für positives Echo in den Gmünder Gemeinderatsfraktionen. Max Fuchs (SPD) ist von der Planung beeindruckt, Professor Dr. Kurt Weigand (CDU) überzeugt, dass sich Gmünd das nicht entgehen lassen kann. Die Bürgerinitiative ist dagegen. weiter
  • 5
  • 437 Leser

Prima Wetteraussichten für kleine und große Wasserratten

Schon heute suchten viele Abkühlung im Wasser des Schießtalfreibades. Und es soll noch wärmer werden. Bei meist schwachem Wind klettern die Temperaturen schon heute auf hochsommerliche 27 bis 32 Grad, melden die Meteorologen. Am Mittwoch soll es demnach mit Werten um 35 Grad noch heißer werden. Das Bad hat von 8.30 bis 21 Uhr geöffnet. (Foto: Laible) weiter
  • 105 Leser

Nachgerufen

Zugegeben, er war keine Schönheit. Eher ein schmuddeliger Gesell. Einer ohne Sinn für Ordnung und Sauberkeit und properes Aussehen. Aber trotzdem: So ein Typ hatte gefehlt in unserer Stadt, und darum war er auch vielen ans Herz gewachsen seit er Anfang des Jahres plötzlich aufgetaucht war. Und was zählt schon das Äußere bei echter Freundschaft. Denn weiter
  • 119 Leser

Mit Fußballspielen und Vorführungen

Gelungenes Sommerfest beim SV Hussenhofen – drei Mitglieder ausgezeichnet
Auch dieses Jahr können die SVH-Verantwortlichen wieder auf ein gelungenes Sommerfest zurückblicken. Bei „Kaiserwetter“ fanden viele Besucher den Weg auf das Sportgelände und ließen sich mit interessanten Fußballspielen und Vorführungen unterhalten. weiter
  • 103 Leser

Kinder entdecken mit dem Albverein Natur

Eine Gruppe von 25 Kinder und Eltern machte sich am Sonntag auf den Weg, um am Rosenstein Bäume zu bestimmen. Buche, Esche und Holunder – die kann man gut auseinander halten. Aber wer weiß schon, wie ein Bergahorn sich vom Spitzahorn unterscheidet, dass es verschiedene Eichenarten gibt oder wie eine Mehlbeere aussieht? Ganz schön knifflig für weiter

Mal Teamplayer, mal Solist

99 Schülerinnen und Schüler an der Kaufmännischen Schule haben ihre Prüfungen bestanden
An der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd haben 99 Schülerinnen und Schüler die schriftliche Prüfung mit Erfolg abgelegt. Günther Höschle, Geschäftsbereichleiter Schulen und Bildung des Ostalbkreises, gratuliertein einer Feier in der Aula des Berufsschulzentrums im Namen des Landkreises zur bestandenen Prüfung. weiter
  • 271 Leser

Gegen Wettrüsten

Pressehütte unterstützt Hungerstreik gegen US-Raketenschild
Mit einem Hungerstreik eskaliert in Tschechien kurz vor der Entscheidung die Auseinandersetzung über das Radar im böhmischen Brdy. Die Vorstände aus der Pressehütte haben sich mit einem Solidaritätsbrief für die Aktivisten an den Außenminister Karel Schwarzenberg gewandt. weiter
Kurz und Bündig
Schulinfo Am Mittwoch, 2. Juli, finden im Institut für Soziale Berufe in Schwäbisch Gmünd drei Infoveranstaltungen zu folgenden Weiterbildungslehrgängen statt: Fachwirt/in im Sozial- und Gesundheitswesen IHK: 18.30 Uhr. Fachwirt/in für Organisation und Führung, staatl. anerkannt: 19.30 Uhr. Verkürzte Altenpflegeausbildung, staatl. anerkannt: 18.30 Uhr. weiter
Kurz und Bündig
Vortrag Dürfen wir alles, was wir können? Unter dieser Frage steht der nächste Abend in der Erwachsenenbildungsreihe Forum G am Mittwoch, 2. Juli, um 19.30 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus in Schwäbisch Gmünd. Dr. Klaus Richter, Diplom-Physiker und Spezialist für Wirtschaftsethik, wird referieren. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion. weiter
  • 258 Leser
Kurz und Bündig
American dream Dr. Brian Phillips, Professor an der Grand Valley State University, USA, ist im Sommersemester Gast der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Er spricht auf Einladung der Gmünder VHS im VHS-Haus am Münsterplatz, Raum, am Mittwoch, 2. Juli, um 19 Uhr, über „What is the ‘American Dream’?“ Der Vortrag ist in weiter
  • 149 Leser
Kurz und Bündig
Selbsthilfegruppe Como Die Selbsthilfegruppe Como bietet einen Vortrag am Mittwoch, 2. Juli, um 19.30 Uhr in der IKK Leutzestraße 53 Thema des Abends: „Unterstützende Tipps im Alltag der Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen“. Die Referentin Barbara Bartelt kommt aus Berlin. Der Vortrag ist kostenlos, eingeladen sind alle weiter
  • 102 Leser
Kurz und Bündig
Rentenversicherung Der nächste Sprechtag der Rentenversicherung in Gmünd findet am Mittwoch, 2. Juli von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im städtischen Sozialamt (Spital), Marktplatz 37, 1. Stock, Zimmer 1.20. Terminvereinbarung unter (07171) 6035061. weiter
  • 261 Leser

Wo Kinder kommen

Tag der offenen Tür im Margaritenhospital
Wer Eltern wird, will wissen, wie und wo das Kind zur Welt kommen soll und wie es versorgt ist bei Komplikationen oder Krankheit. Zum dritten Mal hatte am Sonntag das Margaritenhospital seine Türen geöffnet und Einblick in das Leben der Geburts- und Kinderklinik gestattet. weiter

Fehlerfrei radeln

ADAC-Fahrradturnier in Göggingen
Dutzende von Holzklötzchen, rot-weiß gestreifte Verkehrsleitkegel und weitere Abschrankungen begrenzten den Parcours, den insgesamt 96 Jungen und Mädchen beim ADAC-Fahrradturnier in Göggingen zu bewältigen hatten. weiter

Plüderhäuser Erfolgsrezept

Arbeitsgemeinschaft organisiert die Festtage seit 46 Jahren ohne Modeerscheinungen
Die Plüderhäuser Festtage – „mittlerweile sind sie das einzige, jährlich stattfindende, klassische Volksfest im Remstal“. So werben die Plüderhäuser für ihre Feier vom 18. bis 21. Juli. Die Festtage gibt es seit 46 Jahren. Warum es dort funktioniert, die Partytage in Waldhausen jedoch dieses Jahr abgesagt werden mussten. weiter
  • 364 Leser

Schulbänke müssen nicht auf die Straße

Verein Schulmuseum kann auch nach der Übernahme des Zapp-Gebäudes durch die VGW dort bleiben
Der Verein Schulmuseum kann seine derzeit in Schwäbisch Gmünd genutzten Lager weiter nutzen. Das gilt auch für die Räumlichkeiten im Zapp nach der Übernahme der Immobilie durch die Vereinigte Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (VGW). weiter
  • 328 Leser

Die Partnerschaft weiter pflegen

Kirchengemeinde Ruppertshofen besucht Kirchengemeinde Effelder in Thüringen
22 Mitglieder der evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen besuchten Ende Juni ihre Partnergemeinde Effelder in Thüringen. Ergebnis des Besuchs: Sie wollen die Freundschaft vertiefen. weiter

Noch lange in Erinnerung

Der Obst- und Gartenbauverein Lorch fünf Tage im Berner Oberland
Das Berner Oberland war Ziel des Jahresausflugs des Obst- und Gartenbauvereins Lorch. Die Reiseteilnehmer bestimmten bei diesem bereits das Ausflugsziel für 2009: „Nordfriesland mit der Insel Sylt“. weiter
  • 179 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDHelmut und Gertrud Kassnel, Oderstraße 67, Bettringen, zur Goldenen Hochzeit.Magdalena Grimm, Franz-Konrad-Straße 63, zum 85. Geburtstag.Adolf Aldinger, Hans-Diemar-Straße 51, Lindach, zum 80. Geburtstag.Martha Horch, Oderstraße 91, Bettringen, zum 80. Geburtstag.Isolde Grueber, Oberbettringer Straße 58, zum 79. Geburtstag.Eva Scheraus, weiter
  • 100 Leser

Krise – Chance oder Untergang?

Seminarkurs des Parler-Gymnasiums beleuchtet das Thema aus vielen Seiten
Wie ist eigentlich die augenblickliche Situation im Nahostkonflikt? Was geht in einem Menschen vor, der suizidgefährdet ist? Was kann jeder einzelne tun, um der Klimakrise vorzubeugen? Schüler der Stufe 12 des Parler Gymnasiums beschäftigten sich mit Krisen in Gesellschaft, Politik und Umwelt. Am Mittwoch, 2. Juli, ab 17 Uhr ist die öffentliche Präsentation weiter

Regionalsport (10)

Zweimal Platz zwei

Tanzpaar Kalb/Fiedler
Das Tanzpaar Andreas Kalb und Manuela Fiedler (TC Rot-Weiss) startete an gleich zwei Turnieren. Zuerst fuhren sie nach Sinsheim um anschließend im bayerischen Fürth ihr Bestes zu geben. weiter

In allen Umläufen der Schnellste

Hellmut Wagner gewinnt
Mit seinem Pferd Nicki, einer zehnjährigen Holsteiner Stute, siegte der für die Reit- u. Vielseitigkeitsfreunde Schwäbisch Gmünd startende Hellmut Wagner aus Reitprechts beim Europa-Challenge-Cup-Finale. weiter
  • 108 Leser

„Nicht einfach, die Normannia zu führen“

Jugendleiter Dieter Strobel droht mit Rücktritt – Fußballvorstand Mario Capezzuto sieht noch viele Baustellen
Nach dem Aderlass bei der zweiten Mannschaft (die GT berichtete) gibt es im Gmünder Schwerzer weitere Probleme. In der Jugendabteilung der Normannia rumort es. Am Mittwoch sollen Gespräche Klarheit in einigen Fragen schaffen. Im schlimmsten Fall droht Jugendleiter Dieter Strobel mit dem Rücktritt. Fußball-Vorstand Mario Capezzuto will die Wogen glätten. weiter
  • 4
  • 111 Leser

Rettenmaiers holen den Corsa

Ehepaar landet den Coup
Melchior Rettenmaier aus Ellwangen ist der glückliche Gewinner beim „Euro-Trainer“-Tippspiel von SCHWÄBISCHE POST und GMÜNDER TAGESPOST. Der Opel Corsa gehört ihm. weiter
  • 1
  • 306 Leser

D-Junioren des SV Lautern sind Meister

Mit sieben Siegen in sieben Spielen wurden die D-Junioren mit einem Torverhältnis von 40:10 souverän Meister der Kreisstaffel 7. Auf dem Mannschaftsfoto zu sehen (hintere Reihe von links): Trainer Thomas Hartung, Ludwig Geist, Valentin Gugel, Patrick Denning, Patrick Weber, Trainer Andreas Hartung. Vordere Reihe von links: Florian Baars, Max Rieg, Uwe weiter
  • 182 Leser

Zweimal Bronze für LGS-Zehnkämpfer

LG Staufen qualifiziert sich bei baden-württembergischer Meisterschaft für deutsche Meisterschaften in Hannover
Fast zu gut meinte es die Sonne bei den baden-württembergischen Mehrkampfmeisterschaften der Aktiven, Junioren und der B-Jugend im Ulmer Donaustadion. Mit Bronze für Tobias Bühner im Zehnkampf der Männer und für die Zehnkampf-Mannschaft der männlichen Jugend B zog die LG Staufen ein positives Fazit. weiter
  • 145 Leser

Auf den Spuren der Langläufer

VR-Tag des Talents im Ski nordisch in Bartholomä / Erstmals Sommerbiathlon
Trotz schlechter Wettervorhersage trug der SC-Heubach-Bartholomä bereits zum siebten Mal den VR-Tag des Talents im Ski nordisch für Kinder aus. Auf dem Gelände rund um die Wirtsberg-Skihütte war ein Parcours mit 600, 800 bzw. 1000m Länge aufgebaut. weiter

Start mit einem Paukenschlag

Beim ersten Springen der Ostalb Horse Tour 2008 siegt das Team SCHWÄBISCHE POST/GMÜNDER TAGESPOST
Mit deutlichem Vorsprung von acht Strafpunkten nach zwei Umläufen sicherte sich die Equippe der SCHWÄBISCHEN POST /GMÜNDER TAGESPOST beim Auftaktspringen der Ostalb Horse Tour in Killingen den Wanderpokal, den es bei der zweiten Etappe am 9. August in Heuchlingen zu verteidigen gilt. Doch nebenbei gab’s noch viele andere Sieger beim großen Turnier weiter
  • 202 Leser

Überregional (103)

Anklage gegen früheren Bürgermeister

Der frühere Bürgermeister von Wertingen (Kreis Dillingen) muss sich wegen des Verdachts der Untreue vor dem Landgericht Augsburg verantworten. Die Staatsanwaltschaft erhob gestern Anklage gegen den 69-Jährigen. Dieser soll im Herbst 1999 dem Verwaltungs- und Finanzausschuss empfohlen haben, einem in Zahlungsschwierigkeiten steckenden Metallbauunternehmen weiter
  • 436 Leser

Anlauf zum zweiten Versuch

IG Metall setzt bei Altersteilzeit noch nicht auf volle Konfrontation
Nach dem vorläufigen Scheitern der Tarifverhandlungen um eine neue Altersteilzeit will die IG Metall in Baden-Württemberg noch einen weiteren Verhandlungsversuch starten - nur noch auf regionaler Ebene. weiter
  • 534 Leser

Arbeitsmarkt: Bayern vor dem Land?

Der Arbeitsmarkt im Südwesten nähert sich der Vollbeschäftigung: Experten sehen die Arbeitslosenquote im Südwesten im Juni auf unter 4 Prozent sinken. Im Mai hatte die Quote noch 4,1 Prozent (Bund: 7,8 Prozent) betragen. Erstmals hatte Bayern mit Baden-Württemberg gleichgezogen. Beobachter gehen davon aus, dass das Nachbarland im Juni leicht besser weiter
  • 414 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·WM-Qualifikation, Afrika, 2. Rd., Gr. 5 Gabun - Lesotho 2:0 (1:0) Tabelle: 1. Ghana alle 4 Spiele/9 Punkte, 2. Libyen 9, 3. Gabun 6, 4. Lesotho 0. ·Testspiele RW Erfurt - GKS Kattowitz 2:1 (1:0) Kickers Emden - Arminia Bielefeld 1:1 (1:0) TENNIS All England Championships in Wimbledon (14,918 Mio. Euro) ·Herreneinzel, Achtelfinale: Schüttler weiter
  • 348 Leser

Bauern fordern mehr Unterstützung

Die Diskussion um angemessene Milchpreise ist noch nicht zu Ende. Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Gerd Sonnleitner, fordert zur Liberalisierung des europäischen Milchmarktes 2013 ein Begleitprogramm und einen Milchfonds. Nur so könne er das Auslaufen der Milchquote akzeptieren. Die Quote wurde zum 1. April um zwei Prozent erhöht und weiter
  • 389 Leser

Beim Nachladen geirrt

Französischer Elitesoldat verletzt bei Übung 17 Personen
Der blutige Zwischenfall am Tag der offenen Tür in einer südfranzösischen Kaserne war wahrscheinlich ein Unfall. 'Wir gehen zu 99,9 Prozent von einer unbeabsichtigten Tat aus, weil scharfe und Übungsmunition vermischt wurden', erklärte gestern ein Pariser Militärsprecher. Bei der öffentlichen Simulation einer Geiselbefreiung hatte ein Soldat in der weiter
  • 396 Leser

Bescheidener Aufschlag

Bessere Leistungen für Demenzkranke - Anspruch auf Pflegezeit
Mehr Leistungen, aber auch höhere Beiträge bringt die Reform der Pflegeversicherung, die heute in Kraft tritt. Verbessert werden sollen die Qualität der Pflege und die Versorgung der Demenzkranken. weiter
  • 404 Leser

Buchen heizen die Diskussion an

Zank um fränkischen Nationalpark
Gegner sprechen von einer Katastrophe, Befürworter sehen eine Chance für den Steigerwald. Der Streit um den Nationalpark geht weiter. weiter
  • 454 Leser

Demokratie als Verlierer

Eine Studie belegt die Abkehr vom parlamentarischen System
Immer mehr Deutsche gehen auf Distanz zur Demokratie. Nach einer Studie glaubt jeder Dritte nicht, dass diese Staatsform die Probleme löse. In den neuen Ländern denken sogar 53 Prozent der Menschen so. weiter
  • 404 Leser

Der doppelte Erfolg des Reiner Knizia

'Wer wars?' zum Kinderspiel des Jahres 2008 und 'Keltis' zum Hauptpreisträger gewählt
Dr. Reiner Knizia erfindet Spiele, erfolgreiche, wie die gestern in Berlin gekürten Spiele des Jahres zeigen. Erstmals holte ein Autor beide Titel. weiter
  • 355 Leser

Der Herr der Aromen

Ein Lauinger zieht als Bonbonkocher über die deutschen Märkte
Hans Joachim Kurkowski ist gelernter Konditor. Doch der Lauinger hat umgesattelt: Er ist einer der letzten Bonbonkocher in Deutschland. weiter
  • 911 Leser

Der Markt bleibt weiter nervös

Nach einem Auf und Ab schlossen gestern die deutschen Aktienmärkte uneinheitlich. Die Stimmung am Markt bleibt nach wie vor sehr nervös. Als Belastungsfaktoren nannten Händler die hohen Ölpreise und Sorgen um die Konjunktur. Vor allem Finanz- und Industriewerte fielen in Ungnade. Die Liste der Verlierer führten MAN gefolgt von Daimler an, nachdem Berichte weiter
  • 519 Leser

Der Nobelpreisträger Peter ...

...Grünberg erklärte gestern den Buben und Mädchen im Kindergarten Sankt Ludwig in Lindau die Grundlagen des Magnetismus. Der Nobelpreisträger für Physik 2007 nutzte seinen Aufenthalt auf dem 58. Nobelpreisträgertreffen, um den Kindern die Naturwissenschaft näher zu bringen. weiter
  • 774 Leser

Die 'Isaf-Feuerwehr' am Hindukusch

Bundeswehrsoldaten übernehmen die schnelle Eingreiftruppe in Afghanistan
Seit gestern stellt Deutschland die schnelle Eingreiftruppe in Afghanistan. Nach wie vor wird darüber debattiert, ob das eine neue Art von Einsatz sei. weiter
  • 424 Leser

Die Frau, der wahre Fußball-Fan

28,05 Millionen Zuschauer (Marktanteil 82 Prozent) haben im Schnitt das EM-Finale vor dem Fernseher verfolgt. Darunter 13,65 Millionen Frauen und 12,62 Millionen Männer. Bereits zum vierten Mal in Folge waren die weiblichen Fans demnach in der Überzahl. Wer genau hinschaut, dem fehlen noch 1,78 Millionen. Das sind die Kinder zwischen 3 und 14 Jahren weiter
  • 264 Leser

Die meisten Pflegebedürftigen werden ambulant versorgt

Die Versicherung war zu keiner Zeit als Rundum-Versorgung gedacht - Ein Heimplatz für 3500 Euro
Gut 2,1 Millionen Bürger beziehen derzeit Leistungen aus der gesetzlichen Pflegeversicherung. Davon werden zwei Drittel ambulant versorgt und 710 000 stationär, also in Pflegeheimen. Bundesweit gibt es 11 000 ambulante und 10 400 stationäre Pflegeeinrichtungen, die zusammen etwa 760 000 Mitarbeiter beschäftigen. Die Pflegesätze der Heime bestehen aus weiter
  • 328 Leser

Die österreichische Hauptstadt verpackt die letzten Erinnerungen

Kehraus in Wien bei miesem Wetter - Befürchtungen der Einwohner waren grundlos
Triste Abschiedsstimmung herrschte gestern in Wien. Nieselregen und graue Wolken folgten auf das kurze Intermezzo des Hochsommers zum Finale. In der Innenstadt staute sich der Verkehr, große weiße Lastwagen luden das ein, was von der EM übrig geblieben ist. 'Es war ein fröhliches, gelegentlich sehr lautes Fest', resümiert Bürgermeister Michael Häupl. weiter
  • 428 Leser

Ein Hofknicks vor der royalen Raucherin

ZDF-Reihe 'Majestäten': Auftakt mit Königin Margrethe von Dänemark
Vergangenen Sommer hat sich das ZDF den 'Königskindern' gewidmet, jetzt sind Königinnen und Könige höchstselbst an der Reihe: Die Doku-Serie 'Majestäten' beginnt heute mit Dänemarks Margrethe. weiter
  • 560 Leser

EM-KOLUMNE · HANSI MÜLLER: Ein Sieg für den Fußball

Nach über drei Wochen voller Emotionen, tollen Toren, packenden Spielen und gigantischen Fan-Festen siegte am Ende die Logik: Die Euro 2008 hat mit Spanien einen würdigen Europameister bekommen. Für das Turnier in der Schweiz und Österreich gilt, was man zum Ende großer Fußball-Ereignisse nicht immer behaupten kann: Die beste Mannschaft hat gewonnen. weiter
  • 360 Leser

EM-SPLITTER

Kein Irrtum Bei der Ankunft der deutschen Fußball-Nationalelf in Berlin zur Feier auf der Fanmeile vor dem Brandenburger Tor wurde nicht die falsche Maschine begrüßt. Nachdem kurz vor Eintreffen der Boeing 737 mit der Nationalmannschaft an Bord eine andere Machine auf dem Flughafen mit den Wasserfontänen besprüht worden war, hatte es schon Spekulationen weiter
  • 358 Leser

Erfolg durch Bremskraft

Südwestbank verlangsamt Expansionstempo mit neuem Chef
Der Name ist Programm. Südwestbank heißt das Institut, das Kunden in Baden und in Württemberg betreut. Künftig mit einer neuen Strategie, wie ihr Vorstandssprecher Wolfgang Kuhn darlegt. weiter
  • 593 Leser

EU-Reformvertrag liegt auf Eis

Bundespräsident Köhler wartet Karlsruher Entscheidung ab
Der EU-Reformvertrag liegt in Deutschland vorerst auf Eis. Bundespräsident Horst Köhler will bis zur Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts über Klagen gegen den von Bundestag und Bundesrat gebilligten Vertrag die Ratifikationsurkunde nicht unterzeichnen. Der Präsident folge damit einer Bitte des Bundesverfassungsgerichts, teilte das Präsidialamt weiter
  • 310 Leser

Euroland auf Inflationskurs

Experten erwarten, dass die Europäische Zentralbank die Zinsen erhöht
Für die Teuerung in Euroland gibt es kein Halten: Im Juni zog die Inflation auf vier Prozent an, nachdem massiv steigende Energie- und Nahrungsmittelpreise sie bereits im Mai auf 3,7 Prozent getrieben hatten. weiter
  • 509 Leser

Ex-Airbus-Chef Humbert festgenommen

Der deutsche Ex-Airbus-Chef Gustav Humbert ist wegen Verdachts auf Insiderhandel in Polizeigewahrsam genommen worden, wie aus Justizkreisen verlautete. Die Festnahme erfolgte im Zusammenhang mit Ermittlungen der Pariser Finanzpolizei gegen zahlreiche aktuelle und frühere Topmanager des Europäischen Luftfahrt- und Rüstungskonzerns EADS. Vor einem Monat weiter
  • 476 Leser

Fall Landis beendet

Sportgerichtshof schmettert Berufung ab
23 Monate nach seinem Triumph auf den Pariser Champs Elysees ist die Akte Floyd Landis endgültig geschlossen. Der Oberste Sportschiedsgerichtshof CAS in Lausanne bestätigte die Disqualifikation des Toursiegers 2006 und die zweijährige Dopingsperre des Radprofis bis 29. Januar 2009. Außerdem muss Landis die Siegprämie von 450 000 Euro zurückzahlen und weiter
  • 392 Leser

Fast eine ganze Nation im Himmel

Basken und Katalanen feiern den spanischen EM-Titel nur bescheiden mit
'Ganz Spanien dreht durch', titeln die großen nationalen Tageszeitungen euphorisch. Feiern die 'Könige Europas'. Und sie sehen nach dem historischen EM-Sieg eine neue nationale Einheit heraufziehen. weiter
  • 372 Leser

Forscher fordern Geld

Fraunhofer-Gesellschaft will mehr vom Land
Die Fraunhofer-Gesellschaft erwartet beim Ausbau ihrer Institute in Baden-Württemberg weiter ein größeres Engagement des Landes. 'Entweder die bauen das dort aus - oder wir bauen es dann halt in anderen Bundesländern aus', sagte Fraunhofer-Präsident Hans-Jörg Bullinger. Aufgrund der überwiegenden Finanzierung durch Bund und Wirtschaft sei keine andere weiter
  • 394 Leser

Gefälschte Waren: Strafe für Ebay

Wegen der Versteigerung gefälschter und geschützter Artikel muss Ebay knapp 40 Mio. EUR Schadenersatz an den französischen Luxusgüterkonzern LVMH zahlen. Das Pariser Handelsgericht verurteilte das Online-Auktionshaus zu der Strafe, weil es den Handel mit gefälschten Produkten ermöglicht habe. Zudem wurden Original-Parfums versteigert, die LVMH über weiter
  • 442 Leser

Gegenwind vom Stammtisch

Das Ziel '50 minus X' haben sie sich für die Landtagswahl gesetzt. Raucher-Wirte wollen der CSU einen Denkzettel verpassen. weiter
  • 449 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 877 674,80 Euro, Gewinnkl. 2 311 941,90 Euro, Gewinnkl. 3 56 684,40 Euro, Gewinnkl. 4 1988,90 Euro, Gewinnkl. 5 204,60 Euro, Gewinnkl. 6 30,40 Euro, Gewinnkl. 7 28,90 Euro, Gewinnkl. 8 8,10 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 770 926,90 Euro TOTO 2 2 0 0 0 1 0 1 0 0 2 1 0 Gewinnkl. 1 unbesetzt, Jackpot weiter
  • 382 Leser

Hankes Etappensieg

Hochschulrat stärkt Einfluss der Kirche
Im Ringen um mehr Einfluss an der krisengebeutelten Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) hat die Kirche gestern einen Etappensieg errungen. Nach Auskunft ihres Vorsitzenden Helmut Altner haben sich die Mitglieder des Hochschulrates darauf verständigt, den Eichstätter Bischof die Kandidaten für das Amt des Unipräsidenten vor der Wahl selektieren weiter
  • 336 Leser

Hansa stürzt in die Verlustzone

Der Stuttgarter Armaturenhersteller Hansa Metallwerke ist im Jahr 2007 deutlich in die roten Zahlen gerutscht. Verantwortlich für die negative Entwicklung sei die schlechte Baukonjunktur gewesen, teilte das Unternehmen mit. Gestiegene Materialpreise hätten der Sanitärbranche außerdem zu schaffen gemacht. Der Jahresüberschuss brach von 6 Mio. EUR auf weiter
  • 513 Leser

Heidenheimer Lokalchef verabschiedet

Stabwechsel bei der 'Heidenheimer Zeitung': Mit einer Feierstunde hat Verleger Hans-Jörg Wilhelm gestern den langjährigen Redaktionsleiter Norbert Pfisterer (63) in den Ruhestand verabschiedet. Nachfolger Dr. Hendrik Rupp (37) trat offiziell sein Amt an. Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft würdigten Pfisterers Arbeit. Heidenheims Oberbürgermeister weiter
  • 484 Leser

Henle erobert Leutkirch im Sturm

Phantastischer Sieg des Schwarzwälders bei der OB-Wahl
Vom Schwarzwaldrand ins Allgäu: Hans-Jörg Henle hat sein Ziel erreicht und mit tollem Ergebnis in Leutkirch den Sprung auf den OB-Posten geschafft. weiter
  • 470 Leser

Höherer Zuschuss für Ostwirtschaft

Trotz Einigkeit über neue milliardenschwere Fördermaßnahmen haben CDU und SPD grundsätzliche Differenzen über den weiteren Weg zum Aufbau Ost. Die CDU-Vorsitzende und Bundeskanzlerin Angela Merkel wies gestern in Naumburg Vorschläge der SPD zurück, die Löhne im Osten auf Westniveau anzuheben. Das höre sich zwar gut an, sagte Merkel auf einer CDU-Veranstaltung. weiter
  • 363 Leser

INTERVIEW: Der Moment zählt

Al Jarreau beginnt seine Europatournee
Der Ausnahmesänger Al Jarreau beginnt am Mittwoch im Ulmer Zelt seine Europatournee. Er kommt mit Lovesongs und einer veränderten Band. weiter
  • 449 Leser

INTERVIEW: Ohne Weitsicht

Der Politik ist kein großer Wurf gelungen
Gute Pflege kostet Geld, sagt Siegfried Weber, Leiter eines Pflegeheimes der Bruderhaus-Diakonie in Reutlingen. Die Reform gehe nicht weit genug. weiter
  • 368 Leser

Jetzt will Torres WM-Krone

Von 77 Treffern nur einer per Freistoß - Torausbeute wie 2004 in Portugal
Fernando Torres, der spanische Siegtorschütze im EM-Finale gegen Deutschland, verkörpert zusammen mit seinem Team den neuen taktischen Trend: nach Ballgewinn mit Hochgeschwindigkeit Richtung Tor. weiter
  • 319 Leser

Jungbrunnen Wimbledon

Rainer Schüttler steht im Viertelfinale
Wimbledon wirkt auf Rainer Schüttler offensichtlich wie ein Jungbrunnen. Gestern zog der 32-Jährige durch einen Sieg gegen Janko Tipsarevic ins Viertelfinale des bedeutendsten Tennis-Turniers der Welt ein. weiter
  • 349 Leser

Karriere-Ende in Deutschland?

Nowitzki schließt späteren Wechsel in die Heimat nicht aus
Basketball-Superstar Dirk Nowitzki kann sich ein Karriere-Ende in Deutschland vorstellen. 'Wenn mir Basketball mit 36, 37 oder 38 noch Spaß macht, aber es körperlich keine 100 NBA-Spiele mehr hergibt, ob man dann in Europa oder sogar Deutschland noch mal spielt, das muss man mal sehen. Wenn ich feststelle, ich kann in der NBA nicht mehr mithalten, aber weiter
  • 357 Leser

Kein Ende der Waldbrände in Sicht

Die Wald- und Buschbrände in Kalifornien wüten weiter: Die örtlichen Behörden sprachen gestern von mehr als 1400 Feuern vor allem im Norden des 'Goldenen Staates' an der US-Westküste. Brandexperten rechnen damit, dass die Feuer angesichts des heißen Sommers erst in einigen Wochen unter Kontrolle gebracht werden können. Die Wettervorhersagen sagen für weiter
  • 453 Leser

Kindsmörder scheitert vor Gerichtshof

Der Entführer und Mörder Magnus Gäfgen kann sich vorerst keine Hoffnung auf einen neuen Strafprozess machen. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte wies gestern eine Grundrechtsbeschwerde des 33-Jährigen gegen die Bundesrepublik ab. Der zu lebenslang verurteilte Mörder des Frankfurter Bankierssohns Jakob von Metzler habe ein faires Gerichtsverfahren weiter
  • 373 Leser

Kitty, die blauen Hügel und das Glück

Warum Alice U. daheim gepflegt werden will
'Hier kann ich machen, was ich will', sagt Alice U., die mit 84 Jahren noch zu Hause lebt. Das verdankt sie ihren Söhnen und dem ambulanten Pflegedienst. weiter
  • 317 Leser

Knut macht nicht winke, winke

Der einstige Liebling der Nation ist nicht mehr der knuddelige Schmusebär
Er war der Kinderstar schlechthin. Er hat dem Berliner Zoo Rekordumsätze beschert. Doch langsam verblasst Eisbär Knuts Ruhm. Ihm scheint der Medienrummel um seine Person aber nicht zu fehlen. weiter
  • 415 Leser

KOMMENTAR · FOLTER: Der Preis eines Grundsatzes

Nein, das durfte der Frankfurter Polizist nicht: Vor ihm saß ein sehr mutmaßlicher Kindesentführer, und es bestand Hoffnung, dass sein Opfer noch lebt. Da drohte der Polizist ihm Folter an. Tatsächlich gefoltert wurde Magnus Gäfgen nicht; der feige Täter gestand auch so, wo die Leiche lag. Nun hat er sich an den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte weiter
  • 333 Leser

KOMMENTAR · STERBEHILFE: Kein Ausweg

Der ehemalige Hamburger Justizsenator Roger Kusch fordert heraus: Er habe Sterbehilfe geleistet, sagt der Jurist und entfacht damit eine Debatte. Muss dem Recht auf Leben, dem Recht auf Sterben nun das Recht auf Tötung folgen? Beispiele von schwerstkranken Menschen, die sterben wollen, es allein aber nicht können, machen die Antwort scheinbar leicht. weiter
  • 353 Leser

KOMMENTAR: Gar nicht so ungerecht

Hundert Mal mehr verdienten die Chefs der 30 Dax-Firmen als ihre normalen Mitarbeiter. Wieder ein Anlass, sich über ausgeuferte Managergehälter zu erregen? Der neue statistische Langzeitvergleich besagt zunächst, dass die Gehälter der Chefs der 30 Börsen-Bundesligisten in etwa so gestiegen sind wie der Wert der Unternehmen, die sie leiten. Ihre Entlohnung weiter
  • 529 Leser

Krawallmacher stören das friedliche Fest

Enttäuscht und traurig zogen die meisten deutschen Fans nach dem finalen 0:1 gegen Spanien ab. Statt hüpfend und tanzend durch die Gassen zu lustwandeln, trotteten die meisten in ihre Fahnen gehüllt die Gehwege entlang. Während es im Westen friedlich blieb, musste die Polizei in den östlichen Bundesländern massiv eingreifen. In Sachsen-Anhalt wurden weiter
  • 420 Leser

Kribbeln bei Klinsmann

Trainingsauftakt der Bayern und in Hoffenheim
Zwei Jahre nach dem unerfüllt gebliebenen Traum vom WM-Titel hat Jürgen Klinsmann sein neues Zukunftsprojekt beim FC Bayern eingeläutet. weiter
  • 336 Leser

KULTURTIPP: Zwei Wochen voller Musik

The Bangles, Laith Al-Deen, Schiller, Jethro Tull, Joe Jackson, Robert Cray und viele mehr - der 14. Tuttlinger Honberg-Sommer bietet von diesem Freitag bis zum 20. Juli Musikstars satt. Richtig rockig geht es am Samstag zur Sache, wenn die Altrocker von Magnum und die Michael Schenker Group ihre Gitarren auspacken. Veritable Pophits haben die Damen weiter
  • 375 Leser

LAND UND LEUTE

Camper-Idyll auf der Alb Böhringen. Der Campingplatz in Römerstein-Böhringen hat ein eigenes Gesicht - mit liebevoll gepflegten Gärten der Dauergäste vor ihren Wohnwagen. Besitzer Manfred Huber hat viele Hecken und hunderte Bäume gepflanzt, um eine grüne Oase zu schaffen. Der Platz bietet 150 Stellplätze, 120 gehören den Dauercampern. Ihre Wohngemeinschaft weiter
  • 413 Leser

Landwirtschaft auf Augenhöhe mit Autobranche

In Deutschland gibt es rund 380 000 landwirtschaftliche Betriebe. Davon sind 90 Prozent im Deutschen Bauernverband organisiert, der in diesem Jahr sein 60. Gründungsjubiläum feiert. Der Bauernverband hat für gestern und heute zum Deutschen Bauerntag in Berlin eingeladen, zu dem rund 1400 Teilnehmer kommen. Die Landwirtschaft ist laut Bauernverband viertgrößter weiter
  • 442 Leser

Leistungen der Pflegeheime werden transparenter

Bundesweit einmaliges Heimgesetz tritt heute in Kraft
Als erstes Bundesland hat Baden-Württemberg ein eigenes Heimgesetz, das heute in Kraft tritt. Sozialministerin Monika Stolz (CDU) wies gestern darauf hin, dass Heime jetzt verpflichtet sind, Leistungsangebote und Preise zu veröffentlichen. Aushänge in den Heimen, Broschüren und die Veröffentlichung im Internet sind möglich. Außerdem wurde eine Fachkraftquote weiter
  • 360 Leser

LEITARTIKEL · DEMOKRATIE: Weckruf der Enttäuschten

Winston Churchill hat den Kritikern dieses Gesellschaftsmodells einmal den entwaffnenden Satz ins Stammbuch geschrieben, Demokratie sei die schlechteste aller Staatsformen - mit Ausnahme aller anderen. Das mag uns angesichts der aktuellen Daten zum Vertrauensschwund der Demokratie in Deutschland vor übertriebenem Pessimismus bewahren; aber zur Tagesordnung weiter
  • 358 Leser

Leute im Blick

Sabine Christiansen Die TV-Moderatorin Sabine Christiansen (50) hat der Zeitschrift 'Bunte' zufolge am vergangenen Samstag in Paris ihren Lebensgefährten Norbert Médus (55) standesamtlich geheiratet. Trauzeugen seien Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) sowie Frankreichs Justizministerin Rachida Dati gewesen, berichtete das Blatt gestern. weiter
  • 377 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 24.-27.06.08: 100er Gruppe 38-42 EUR (40,00 EUR). Notierung 30.06.08: unverändert. Handelsabsatz: 28.396 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 517 Leser

Mehr Natur an Fluss und See

Europäische Wasserrahmenrichtlinie: Reichlich Arbeit für die Ökologie
Die Flüsse und Seen müssen in der Europäischen Union zu Lebensräumen für Tiere und Pflanzen entwickelt werden. Die Wasserrahmenrichtlinie soll einen guten ökologischen Zustand garantieren. weiter
  • 475 Leser

Mordsspektakel

Der deutsche Kino-Herbst zwischen Terror und Poesie
Im Herbst auf der Leinwand zu besichtigen: deutsche Literatur und deutsche Geschichte. Denn das einheimische Kino macht in der zweiten Jahreshälfte ernst. Jetzt gibt es erste Bilder von verkleideten Stars. weiter
  • 458 Leser

Mutige Bankangestellte

Räuber zieht ohne Erfolg ab - Danach festgenommen
Eine mutige Angestellte hat gestern einen Banküberfall im oberfränkischen Coburg vereitelt und für die Festnahme des Täters gesorgt. Der 58-jährige Mann habe das Geldinstitut betreten, der 44-jährigen Frau eine Pistole gezeigt und 1000 Euro gefordert, teilte die Polizei mit. Die Angestellte ließ sich jedoch nicht beeindrucken und verweigerte resolut weiter
  • 328 Leser

NA SOWAS . . .

Anstatt ungeduldig von einem Fuß auf den anderen zu treten, können Urlaubsreisende auf Pariser Flughäfen künftig Salsa oder Sirtaki tanzen. Rechtzeitig zum Beginn der großen Ferien bieten die Pariser Flughäfen Orly und Roissy ihren Passagieren Tanzkurse an, um die Wartezeit kurzweiliger zu gestalten. Die Passagiere können die Tänze je nach Urlaubsziel weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN

Wieder Mord an Teenager Wieder ist in London ein Teenager erstochen worden. Ben Kinsella, der 16-jährige Bruder der beliebten TV-Schauspielerin Brook Kinsella, wurde das 17. minderjährige Mordopfer in diesem Jahr. Die Polizei nahm zwei 16-jährige Verdächtige fest, ließ sie aber tags darauf auf Kaution frei. Model beging Selbstmord Der Sturz des Models weiter
  • 480 Leser

NOTIZEN

Überholverbot für Lkw Der nordrhein-westfälische Verkehrsminister Oliver Wittke (CDU) hat sich für differenzierte Lkw-Überholverbote auf Autobahnen ausgesprochen. Es sollten nur Autobahnen berücksichtigt werden, auf denen mehr als 50 000 Fahrzeuge pro Tag verkehrten und die Lkw-Quote über fünf Prozent liege. Zudem forderte Wittke, dass nachts die Mautgebühren weiter
  • 381 Leser

NOTIZEN

Werder holt Verteidiger Fußball: Bundesligist Werder Bremen hat den 19 Jahre alten Abwehrspieler Niklas Andersen vom Drittliga-Absteiger Rot-Weiß Essen verpflichtet. Der Sohn des Mainzer Trainers Jörn Andersen unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2012. Der zweimalige U-20-Nationalspieler kommt ablösefrei. Er soll mit Werders Profikader trainieren weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN

Frau kommt bei Feuer um Köngen. Beim Brand in einem Einfamilienhaus in Köngen (Kreis Esslingen) ist am frühen Montagmorgen eine 46 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Esslingen mitteilte, fanden die Rettungskräfte die Tote während der Löscharbeiten. Die Zwillingsschwester der Frau und ihr 76 Jahre alter Vater kamen mit Rauchvergiftungen weiter
  • 391 Leser

NOTIZEN

Noch 1000 Lehrstellen frei Rund 1000 freie Lehrstellen werden bei der Last-Minute-Stellenbörse der Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart vergeben. Jugendlichekönnen sich am Donnerstag, 3. Juli, von 10 und 16 Uhr im Stuttgarter IHK-Haus, Jägerstraße 30, informieren. Zugleich ist unter 0711 2005 111 eine Hotline geschaltet. In Internet ist die weiter
  • 530 Leser

Nowitzki sorgt für Erfolgserlebnis

Zweiter Testspielsieg gegen Polen binnen drei Tagen
Superstar Dirk Nowitzki hat die deutschen Basketballer zwei Wochen vor der Olympia-Qualifikation in Athen (14. bis 20. Juli) mit einer starken Vorstellung zum zweiten Testspielsieg geführt. Zwei Tage nach dem 76:62 gegen Polen in Halle/Westfalen gewann das Team um den NBA-Star der Dallas Mavericks gestern in Berlin auch das zweite Duell mit dem Gastgeber weiter
  • 416 Leser

Panne bei Vergleichstest an Gymnasien

34 000 Schüler im Land werden sich freuen: Die Vergleichsarbeit im Fach Deutsch der Klasse 8 Gymnasium wird in diesem Schuljahr nicht geschrieben. Aufgrund eines Versehens am Hohenstaufen-Gymnasium in Eberbach (Rhein-Neckar-Kreis) ist die Vergleichsarbeit vorzeitig bekanntgeworden. Die Arbeit sollte eigentlich an diesem Donnerstag geschrieben werden, weiter
  • 314 Leser

Party auch ohne Pokal

Rund 100 000 Fans empfangen das Nationalteam begeistert in Berlin
Den Gipfelsturm verpasst, die Herzen der Fans gewonnen: Deutschlands Nationalspieler erlebten einen Tag nach dem 0:1 gegen Spanien im EM-Finale auf der Fanmeile in Berlin ein Bad in der Menge. weiter
  • 429 Leser

Polizei findet Selbstmörder per Telefonpeilung

24-Jähriger hatte nach Discobesuch auf seine Begleiterin eingestochen
Per Handypeilung hat die Polizei in Nürnberg die Leiche eines 24-Jährigen gefunden, der am Sonntagmorgen in Höchstadt an der Aisch eine Begleiterin mit einem Teppichmesser attackiert hatte. Nach Angaben eines Polizeisprechers von gestern hatte sich der Mann nach der Tat in einem Parkhaus am Nürnberger Flughafen das Leben genommen. Flugreisende seien weiter
  • 347 Leser

PRESSESTIMMEN

· Campeones! Spanien verführt Europa! Es war herrlich, gerecht und notwendig. Gracias, Nino (Torres), Du bist bereits Geschichte. AS, Spanien · Könige von Europa! Spanien regiert den europäischen Fußball nach 44 Jahren wieder und dank eines Tores von Torres - es hätten auch vier sein können. Marca, Spanien · Ihr seid die Besten! Aragonés war Held, Retter weiter
  • 361 Leser

Private Gerichtshilfe rechtswidrig?

Die Privatisierung der Bewährungs- und Gerichtshilfe kommt auf den Prüfstand. Das Verwaltungsgericht Sigmaringen hält Teile des Gesetzes, durch das diese bis 2007 staatlichen Dienste an einen freien Träger übertragen wurde, der österreichischen Neustart GmbH, für verfassungswidrig. Die Kammer hat ein beamtenrechtliches Verfahren, das am vergangenen weiter
  • 474 Leser

Probleme in den Ferien

GEW: Zu wenig Schülerbetreuung
Die Kommunen müssen mehr Betreuungsangebote für Schüler in den Ferien bieten. Das entlaste die Eltern, sagt Ministerpräsident Günther Oettinger. weiter
  • 313 Leser

Protest nach Sterbehilfe

Kusch ruft Welle der Empörung hervor - 'Unwürdiges Spiel mit Ängsten'
Ein Fall von Sterbehilfe entfacht eine neue Debatte. Aus Angst vor einem Heim wählte eine Frau den Tod. Der frühere Senator Kusch half ihr dabei. weiter
  • 303 Leser

Rekordinflation im Eurogebiet

Ölpreise treiben Teuerung nach oben
Hohe Öl- und Nahrungsmittelpreise haben die Teuerung in der Eurozone auf ein Rekordniveau getrieben. Die Jahresinflation stieg im Juni gegenüber Mai um 0,3 Punkte auf 4,0 Prozent, teilte die Europäische Statistikbehörde Eurostat in einer ersten Schätzung mit. Die Ölpreise haben unterdessen, angetrieben von neuen Spannungen um den Iran, gestern erstmals weiter
  • 374 Leser

Rheintal: Nicht ohne die Unesco

Rheinland-Pfalz wird für eine Brücke oder einen Tunnel im Oberen Mittelrheintal seinen Unesco-Welterbetitel nicht aufs Spiel setzen. Kulturstaatssekretär Joachim Hofmann-Göttig betonte, es werde nur eine mit der Unesco abgestimmte Lösung geben. Laut Wirtschaftsminister Hendrik Hering ist das Land bereit, notfalls einen Tunnel zu finanzieren, wenn die weiter
  • 344 Leser

Riedel-Biografie ist Schlusspunkt der Karriere

Der 'Herr der Ringe' steht beim Abschied auf Raten vor dem letzten Schritt. Diskuswerfer Lars Riedel, Deutschlands erfolgreichster Leichtathlet der vergangenen 17 Jahre, stellt heute in Berlin seine Autobiografie mit dem Titel 'Lars Riedel - Meine Welt ist eine Scheibe' vor und kündigt voraussichtlich sein Karriereende an. Zwar will er es öffentlich weiter
  • 390 Leser

Schwitzen für die Königin

Die dänische Leibwache feiert ihr 350-Jahre-Jubiläum mit großem Tamtam
Sie sind stolz darauf, die Königin zu schützen und müssen dafür ganz schön schwitzen. Die königliche Leibgarde Dänemarks besteht seit 350 Jahren. weiter
  • 426 Leser

Seehofer für Milchfonds

Bauernpräsident Sonnleitner beklagt massive Kostenexplosion
Der Bauernverband fordert einen Milchfonds. Er soll den Milchbauern den Abschied von der Milchquote erleichtern. Darüber bahnt sich ein Streit zwischen der Bundesregierung und EU-Kommission an. weiter
  • 551 Leser

Sonde misst Schadstoffe in der Brandwolke

Nach langer Entwicklungszeit: Feuerwehr Mannheim erhält als erste ein fliegendes Messgerät
Die Berufsfeuerwehr Mannheim verfügt als erste Feuerwehr der Welt über eine fliegende Sonde. Am Hubschrauber hängend misst sie bei Großbränden die Schadstoffe direkt in der Rauchwolke. weiter
  • 562 Leser

Sorgen um die Weltwirtschaft

Internationale Notenbanken setzen auf staatliche Hilfe
Die schwerste Finanzkrise seit dem Zweiten Weltkrieg bereitet den Chefs der internationalen Notenbanken Sorgen. Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) fordert ein Gesamtkonzept für die Finanzstabilität und schließt staatliche Hilfe im Fall einer Kreditklemme nicht aus. Die Banken sollen Dividenden und Boni kürzen. Der von der BIZ-Generalversammlung weiter
  • 516 Leser

Spiegelbild der deutschen Wirtschaft

Heute vor 20 Jahren wurde der Börsenindex Dax gegründet
Wie stehen die Aktien? Darüber gibt nichts in Deutschland besser Auskunft als der Deutsche Aktienindex, kurz Dax genannt. Heute vor 20 Jahren wurde das wichtigste deutsche Börsenbarometer gegründet. weiter
  • 707 Leser

Sturzbetrunken durch Deutschland

Autofahrer beschäftigt Polizei in zwei Bundesländern
Ein sturzbetrunkener Autofahrer ist am Sonntag offenbar quer durch Deutschland gefahren und hat gleich zweimal die Polizei beschäftigt - in Baden-Württemberg und in Sachsen. Zunächst wurde der 28-Jährige in Offenburg mit 5,24 Promille Atem- Alkohol aus dem Verkehr gezogen. Wenige Stunden später prallte er im sächsischen Stollberg mit seinem Fahrzeug weiter
  • 363 Leser

THW Kiel holt Alfred Gislason als Trainer

Alfred Gislason soll bei Handball-Rekordmeister THW Kiel dort weitermachen, wo Zvonimir Serdarusic aufgehört hat: auf dem Gipfel. Nichts anderes als der erneute Gewinn des deutschen Meistertitels wird von dem Isländer erwartet, der gestern als Nachfolger des vier Tage zuvor entlassenen Serdarusic verpflichtet wurde. Gislason, der für geschätzte 700 weiter
  • 355 Leser

Tognum steigt in Abgastechnik ein

Friedrichshafener Unternehmen prüft Zukäufe
Der Dieselmotorenhersteller Tognum mit der Kernmarke MTU Friedrichshafen will ins Geschäft mit Abgastechnik einsteigen. Tognum-Chef Volker Heuer sagte der 'Financial Times Deutschland': 'Das ist eine künftige Schlüsseltechnologie, die wir im Hause haben wollen. Ein Zukauf ist nicht ausgeschlossen.' Zukaufen will Tognum auch im Geschäft mit dezentralen weiter
  • 476 Leser

Tourismusbranche fordert variable Ferien

Die Kultusministerkonferenz hat die Sommerferientermine 2011 bis 2017 bereits veröffentlicht. Demnach bleibt es in Baden-Württemberg bei den langen und späten Sommerferien jeweils sechs Wochen von Ende Juli bis Anfang September. In den meisten anderen Bundesländern verschieben sich die Zeiträume von Jahr zu Jahr. Die deutsche Tourismusbranche und die weiter
  • 373 Leser

Unwetter wütete am Bodensee

Sturm mit Hagel schlägt 20 Kilometer lange Schneise
Eine Spur der Verwüstung zog ein Hagelunwetter am Bodensee. Der Sturm hat zwischen Uhldingen und Friedrichshafen Obstplantagen zerstört, Bäume umgeknickt und Häuser beschädigt. Verletzt wurde niemand. weiter
  • 489 Leser

Vermintes Gelände auf der Schillerhöhe

Die vom Marbacher Literaturarchiv eingesetzte Expertenkommission wird entgegen den Planungen zunächst keine Vorschläge für eine Strukturreform unterbreiten. Die von ihr favorisierte Umwandlung der Schillergesellschaft - sie ist Trägerin nicht nur des renommierten Literaturarchivs, sondern auch des Schiller-Nationalmuseums und des Literaturmuseums der weiter
  • 378 Leser

Was lange währt: Eine Idee von 1988 muss bis 2015 in die Tat umgesetzt werden

'Wasser ist keine übliche Handelsware, sondern ein ererbtes Gut, das geschützt, verteidigt und entsprechend behandelt werden muss.' Dieser Appell ist der Richtlinie 2000/60/EG des Europäischen Parlaments vom 23. Oktober 2000 vorangestellt. In dieser Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) ist der Schutz der Oberflächengewässer und des Grundwassers verankert. weiter
  • 367 Leser

Weltrekord vom Winde verweht

Tyson Gay läuft bei den US-Trials die 100 Meter in 9,68 Sekunden
Der Jamaikaner Usain Bolt kann aufatmen. Zu starker Wind hat verhindert, dass Tyson Gay (USA) ihm den 100-Meter-Weltrekord wegschnappen konnte. weiter
  • 467 Leser

Wenn das Geld knapp ist, wächst die Distanz

Wer genau wendet sich von der Demokratie in Deutschland ab? Die Polis-Studie zeigt, dass besonders Anhänger der Parteien vom rechten und linken Rand des Spektrums zu den Politikverdrossenen gehören. Viele von ihnen werden 'von der Demokratie nicht mehr erreicht', heißt der Befund. Außerdem gibt es einen Zusammenhang zwischen Distanz zur Demokratie und weiter
  • 354 Leser

WM 2010: Ein weiter Weg mit vielen Stolpersteinen

Trotz einiger Veränderungen: Der große Umbruch im deutschen Team setzt erst nach den Titelkämpfen in Südafrika ein
Der große Umbruch bei der deutschen Fußball-Nationalelf wird erst nach der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika erfolgen. Bis dahin gibt es für Trainer Joachim Löw aber so einiges zu verändern. weiter
  • 411 Leser

Wochenend und Sonnenschein - und Staus

Mit der zweiten Reisewelle aus Nordrhein-Westfalen ist zu rechnen
Autofahrer müssen sich nach Prognosen des ADAC am kommenden sonnigen Wochenende wieder auf dichten Reiseverkehr und zahlreiche Staus auf den Fernstraßen einstellen. Denn aus Nordrhein-Westfalen, wo bereits am vergangenen Donnerstag die Sommerferien begonnen haben, sei ebenso wie aus den Niederlanden mit einer zweiten Reisewelle zu rechnen, hieß es in weiter
  • 345 Leser

Xavi zum besten Spieler gewählt

Nach dem EM-Gewinn haben die spanischen Nationalspieler auch bei der Vergabe der Auszeichnungen groß abgeräumt. Xavi ist der Turnier-Beste. weiter
  • 316 Leser

ZUR PERSON: Voller Vertrauen auf seine Truppe

Oberstleutnant Gunnar Brügner ist kurz vor Beginn seines großen Einsatzes bester Dinge. 'Das passt genau', sagte der 40-Jährige gestern in Masar-i-Scharif, dem größten Standort der Bundeswehr in Afghanistan. Brügner leitet den ersten deutschen Kampfverband im Norden des Landes. Seit Monaten hat er sich in Deutschland mit 200 Soldaten auf diesen 1. Juli weiter
  • 379 Leser

Zypern auch beim Wasser geteilt

Wasser ist zur Zeit knapp auf Zypern. Doch die Griechen auf der Insel importieren es lieber, als es aus dem türkischen Norden zu beziehen. weiter
  • 368 Leser

Öffentliche Kassen bauen Schulden ab

Anhaltender Geldsegen im ersten Vierteljahr - Steuerquellen sprudeln
Finanzminister und Stadtkämmerer können sich über einen anhaltenden Geldsegen für die öffentlichen Kassen freuen. Im ersten Quartal stiegen die Einnahmen von Bund, Ländern und Gemeinden sowie der Sozialversicherung um 4,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Ausgaben lagen dagegen nur um ein halbes Prozent höher, so dass Schulden abgebaut werden konnten weiter
  • 303 Leser

Ölkonzerne erwarten keine Entspannung

Der Ölpreis hat die Marke von 143 Dollar übersprungen. Er erreichte gestern im elektronischen Handel der New Yorker Börse zeitweise den Rekordwert 143,67 Dollar für ein Barrel (159 Liter) Leichtöl. Experten nannten als Grund vor allem die Dollarschwäche und politische Spannungen. Das für die Versorgung in Europa wichtige Nordseeöl der Sorte Brent kostete weiter
  • 564 Leser