Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 02. Juli 2008

anzeigen

Regional (88)

Jugendschöffengericht

Letzte Chance für den "König von Gmünd"

Schwäbisch Gmünd Nach einem Mammutverfahren mit mehr als 50 Zeugen hat das Jugendschöffengericht den 19-jährigen R. der Körperverletzung in sechs Fällen für schuldig befunden. Ob ihm die Haftstrafe von eineinhalb jahren zur Bewährung ausgesetzt wird, hängt davon ab, ob er die dafür aufgestellten Bedingungen erfüllt. Unter anderem muss er sofort aus weiter
  • 290 Leser

Tiere gerettet

Schwäbisch Gmünd Zwei Mal rückte die Gmünder Polizei gestern aus, um sich um aufgefundene Tiere zu kümmern. In den Mittagstunden ging es um eine 80 cm lange graue Schlange im Gerhard-Hauptmann-Weg, die sich nur widerwillig einfangen ließ und als Ringelnatter identifiziert wurde. Wenige Stunden später entdeckten Jungs beim Parler Gymnasium einen Falken weiter
  • 194 Leser

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd Im Bereich der Baldungskreuzung kam es am Dienstag um 18.35 Uhr zu einem Auffahrunfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von 2500 Euro entstand. Eine 20-jährige Autofahrerin Pkw-Lenkerin fuhr dabei auf den vorausfahrenden VW Golf. weiter
  • 572 Leser

Auto aufgebrochen

Schwäbisch Gmünd Das Glasdachfenster eines in der Neißestraße abgestellten Ford Fiesta schlug ein Unbekannter in der Nacht von Montag auf Dienstag ein und entwendete das eingebaute Radio samt Endstufe sowie die Lautsprecher. Die Gegenstände hatten einen Wert von etwa 1500 Euro. weiter
  • 1605 Leser

Ladung verloren

Schwäbisch Gmünd Der Fahrer eines Lkw mit Pritsche verlor am Dienstag gegen 12.10 Uhr in einer Rechtskurve zwischen Verteiler West und Großdeinbach einen schlecht gesicherten Gegenstand, über den eine Autofahrerin dann gefahren ist. Dabei entstand ein Schaden von etwa 2500 Euro. Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich gegen 17 Uhr, als ein mit Splitt beladener weiter
  • 291 Leser

Schwer verletzt

Iggingen Der Fahrer eines Daimler-Transporters befuhr am Mittwoch, gegen 13.15 Uhr die Landesstraße von Iggingen aus in Richtung B 29. Kurz vor der Bundesstraße wollte er nach links auf die Verbindungsstraße in Richtung Böbingen abbiegen. Dabei übersah er einen von der B 29 kommenden Motorradfahrer. Beim Zusammenstoß wurde der Fahrer des Transporters weiter
  • 258 Leser

Thomas Lux nimmt Stellung

Heubach Im Streit zwischen dem Vorsitzenden der Heubacher Gartenfreunde, Thomas Lux, und Teilen des Heubacher Gemeinderates, nahm Lux gestern im Gemeinderat Stellung. Er habe niemanden beleidigt, sagte er – und habe dies auch nicht im Sinn gehabt. Bei Stadtrat Alfred Kolb entschuldigte er sich dafür, dass jener von einem anderen Mitglied beleidigt weiter
  • 112 Leser

Brand an der Heimatsmühle in Hofen

Lagerschuppen für Heu gerät durch Funkenflug in Brand – rund 50 000 Euro Sachschaden
Riesige Rauchwolken stiegen gestern Mittag gegen 14 Uhr von der Heimatsmühle auf. Die Ursache war der Brand eines Lagerschuppens für Heu. Mit 35 Mann hatte die Feuerwehr den Brand rasch unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Der Schaden beläuft sich auf etwa 50 000 Euro. weiter
  • 139 Leser

Motorradfahrer stirbt

Am Dienstagmorgen, kurz nach sechs Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 19, zwischen Aalen-Unterkochen und Oberkochen ein Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Pkw. Der Motorradfahrer verstarb an der Unfallstelle, der Autofahrer musste schwer verletzt ins Ostalbklinikum eingeliefert werden. Zum Unfall war es gekommen, als der 50-jährige weiter
  • 160 Leser

Zwei Euro gewechselt, um 120 Euro ärmer

Waiblingen Beim Wechseln eines Zwei-Euro-Stücks wurde ein 80-Jähriger am Dienstag gegen 11 Uhr in Waiblingen übers Ohr gehauen, teilt die Polizei mit. Nach einigem Hin und Her beim Geldwechseln fehlten dem Mann plötzlich 120 Euro. Der Trickdieb sei zirka 40 Jahre alt gewesen. Laut Polizei ist er wahrscheinlich Ausländer, aufgrund seines Aussehens und weiter
  • 115 Leser

Noch besseres Netz

Suchtprophylaxe will auch Kliniken und Hausärzte einbinden
Was ab 1. Januar 2009 Pflicht wird für alle, die Landeszuschüsse wollen, gibt es im Prinzip auf der Ostalb schon: ein Netzwerk der Suchthilfe. Trotzdem werde man die Chance nutzen, und mehr als die Grundvoraussetzungen erfüllen, erklärt Berthold Weiß dem Sozialausschuss. Der Koordinator der Suchthilfe im Kreis will vor allem „das medizinische weiter
  • 165 Leser

Motorradfahrer schwer verletzt

Lorch Vom Schul- und Sportzentrum Schäfersfeld in Lorch kommend wollte ein Autofahrer am Montag gegen 14.25 Uhr in die Klosterfeldstraße einfahren, missachtete die Vorfahrt eines aus Richtung Bruck kommenden Motorradfahrers und es kam zum Unfall. Wie die Polizei weiter mitteilt, verletzte sich der 32-jährige Motorradfahrer dabei schwer. An seiner Harley-Davidson weiter

Schlafendem die Hose gestohlen

Drei Einbrüche in einer Nacht
Neben dem Einbruch in ein Firmengebäude in der Ziegelwaldstraße und in ein Sanitätshaus gab es in der Nacht auf Samstag einen dritten Einbruch in Lorch: Ein Unbekannter ist in ein Wohnhaus im Stadtgebiet eingestiegen. weiter

Schulden verringert

Rekordergebnis bei der Gewerbesteuer in Stuttgart
Die Einnahmen der Landeshauptstadt Baden-Württembergs sprudeln: Bei der Gewerbesteuer konnte Stuttgart im vergangenen Jahr mit 719,1 Millionen Euro ein Rekordergebnis verzeichnen, wie Oberbürgermeister Wolfgang Schuster (CDU) berichtete. Im Jahr zuvor waren es 635,3 Millionen Euro. weiter
  • 118 Leser

Selbstdarsteller im Alten Schloss

Sonderpräsentation mit Porträts des württembergischen Herrscherhauses
Ab sofort zeigt das Landesmuseum Württemberg im historischen Ständesaal eine Sonderpräsentation mit Porträts des württembergischen Herrscherhauses. Im Zentrum steht das Bildnis der Kronprinzessin Olga von Franz Xaver Winterhalter, einem der am meisten gefragten Porträtisten der europäischen Hocharistokratie im 19. Jahrhundert. weiter
  • 312 Leser

Warum laufen Bine und Carsten Amok?

Die STOA-Jugendtheatergruppe „Fiveschools“ hat am Freitag mit Jan-Sandro Berners Stück in Aalen Premiere
Mobbing und physische Gewalt sind nach wie vor brennende Themen an Schulen. Das hat der Schauspieler Jan-Sandro Berner festgestellt, als er die Jugend-Theatergruppe „Fiveschools“ der Spiel&Theaterwerkstatt Ostalb (STOA) nach ihren Spielwünschen befragte. Deshalb läuft die Truppe mit musikalischer Unterstützung durch die MCB (Multicultural weiter
  • 356 Leser

Dreimal pro Woche Durst löschen

Waldstetter Bauhof braucht für einen Gießdurchgang rund 4000 Liter Wasser
Durstig sind bei den momentanen Sommertemperaturen nicht nur die Menschen, sondern auch Blumen, Sträucher, Wiesen und Bäume. 4000 Liter Wasser braucht der Waldstetter Bauhof für einen Gießdurchgang. Zusätzliche Unterstützung gibt’s von Privatpersonen und Vereinen, die Patenschaften für verschiedene Grünanlagen und Blumenbeete übernommen haben. weiter
  • 298 Leser

Arbeitslosenquote von 3,6 Prozent

Ostwürttemberg liegt unter dem Landesdurchschnitt – Arbeitsamts-Chef Gulde: toller Erfolg
Die Zahl der arbeitslos Gemeldeten ist in Ostwürttemberg um 322 auf 8 254 Personen gesunken. „Die Arbeitslosenquote liegt jetzt bei 3,6 Prozent, dies sind erneut 0,1 Prozent weniger“, sagt Hans-Joachim Gulde, der Chef des Arbeitsamtes. Im Durchschnitt liegt die Arbeitslosenquote bei 3,9 Prozent. weiter
Die Ausstellung "Meisterwerke der Kunst - Kupferstich und Radierung" im Kunstverein Aalen geht in die letzte Phase. Bis 13. Juli ist in der Galerie im Alten Rathaus, Marktplatz 4, noch Kunst bedeutender Meister aus 7 Jahrhunderten zu bewundern, darunter die vier großartigen Hauptwerke Alfred Dürers: Adam und Eva; Ritter, Tod und Teufel; Melancholie weiter
  • 164 Leser

Bedarfsbörse in Spraitbach

Spraitbach Der Kindergarten „Wirbelwind“ in Spraitbach veranstaltet am Samstag, 20. September, von 10 bis 13 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Gemeindehalle in Spraitbach. Dort kann alles rund ums Kind verkauft und gekauft werden. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Infos und Nummernvergabe: Nr. 200 bis 299, Telefon (07176) 450637, Nr. weiter
Kurz und Bündig
Party im Bettringer Freibad Eine Beach-Party startet am Freitag, 11. Juli, mit den Bands „Uncrowded“ und „Lotus Theorie“ und einem Beachvolleyballturnier im Bettringer Freibad. Einlass ist um 19.30 Uhr, Start um 20 Uhr. Anmeldungen für das Turnier um 16.30 Uhr bis 4. Juli unter (07171)39958. weiter
  • 191 Leser
Kurz und Bündig
Wippidu-Flohmarkt Am Samstag, 5. Juli, werden auf dem Johannisplatz Spielsachen, Bücher, Kaffee und Kuchen angeboten. weiter
  • 102 Leser
Kurz und Bündig
Friedensgebet Am Samstag, 5. Juli, gibt es um 11.30 Uhr ein Friedensgebet im Münster. Zehn Minuten vor Gebetsbeginn laden die läutenden Glocken zum Mitbeten um Frieden ein. weiter
  • 102 Leser
Kurz und Bündig
Fischerfest Bei der Gemeindehalle Rechberg, Hohenstaufenstraße 33, steigt am Samstag, 5. Juli, ab 17 Uhr und am Sonntag, 6. Juli, ab 10 Uhr ein Fest mit Fischspezialitäten. weiter
Kurz und Bündig
THW-Hock Am Wochenende, 5. und 6. Juli, laden THW-Mitglieder in ihrer Unterkunft in der Pfeilhalde 12 zu einem Hock. Beginn ist Samstag um 16 Uhr, am Sonntag um 10 Uhr. weiter
Kurz und Bündig
Ski-Club Gartenfest Am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Juli, feiert der Ski-Club am Festplatz bei der Grundschule Großdeinbach. Musik kommt von DJ Bernd und der Eintritt ist frei. Der Fassanstich ist am Samstag um 14 Uhr. Am Samstag findet auch die „5. Doibacher Gaudiolympiade“ statt, und am Sonntag wird zum Freizeit-Tauziehturnier eingeladen. weiter
Kurz und Bündig
Gottesdienst im Grünen Beim Kreuz auf dem Kalten Feld gibt es am Sonntag, 6. Juli, ab 10.30 Uhr einen Gottesdienst. Der Posaunenchor aus Söhnstetten spielt. Herzliche Einladung. weiter
Kurz und Bündig
Alternativer Gottesdienst Am Sonntag, 6. Juli, beginnt um 19 Uhr im Kloster der Franziskanerinnen in der Bergstraße ein alternativer Gottesdienst. Weitere Informationen unter (07171)928064. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 209 Leser

Beispiel für Pseudodemokratie

Lesermeinung der Bürgerinitiative zum Erhalt der Naherholungszone zwischen Wetzgau und Wustenriet (BINAWE) zu der Planwerkstatt vom 28. Juni, bei der die Firma Weleda ihre Baupläne in Wetzgau erläuterte: weiter
  • 1

Fladenfest beim Backhäusle

Fladenfest und Marienandacht in Wißgoldingen
Marienandacht und Fladenfest sorgen am Wochenende für Kurzweil in Wißgoldingen. Samstags geht's mit dem Fladenfest der katholischen Kirchengemeinde um 19 Uhr los. Sonntags beginnt das Fest bereits um 10 Uhr. weiter
  • 103 Leser

Raus in die Natur

Waldstetten Am Sonntag, 6. Juli, besucht die Waldstetter Albvereinsortsgruppe „den Biber im Ostalbkreis“, verbunden mit einer botanischen Wanderung im Naturschutzgebiet „Kapf“. Gemeinsam sollen Blumen und Kräuter bestimmt werden, wozu es sinnvoll ist, Pflanzenbestimmungs-Bücher mitzubringen. Abfahrt: 9 Uhr beim Getränkemarkt weiter
  • 115 Leser
Kurz und Bündig
Städtebauliche Führung Gerald Baumann, Leiter des Stadtplanungs- und Baurechtsamtes, klärt über die Sanierung der Rinderbacher- und der Ledergasse auf. Ein Thema wird auch die Landesgartenschau sein. Treffpunkt: Freitag, 4. Juli am Rathaus mit Anmeldung bis zum 2.Juli unter 07171/36162 bei der Spitalmühle weiter
  • 194 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellungseröffnung Bildhauer Gil Shachar stellt von Freitag, 4. Juli ab 19 Uhr bis 5. Oktober seine Werke im Prediger aus. Zur Ausstellungseröffnung ist der Künstler selbst anwesend. Führungen sind am Donnerstag 17. Juli und 2. Oktober jeweils um 18 Uhr weiter
  • 382 Leser
Kurz und Bündig
Erlebniswaldpfad Den Wald mit all seinen Geheimnissen entdecken und kennen lernen. Der Arbeitskreis Naturatum bietet das am Freitag, 4. Juli, im Taubental an. Kinder von 9 bis 14 sind von 14.30 bis 18 Uhr eingeladen und alle anderen starten ab 20 Uhr in der Wolfsbeetstraße in Wustenriet. Anmeldung beim Agenda-Büro unter 07171/6032004 weiter
  • 199 Leser
Kurz und Bündig
VHS Seminar Am Freitag, 4.Juli, bietet die VHS ein Seminar zum Thema“Erfolgreiche Selbstvermarktung leicht gemacht“ an. Sybille Teschner berät die Teilnehmer von 14-18 Uhr. Anmeldungen bei der VHS unter 07171/925150 weiter
  • 325 Leser

Flugausbildung gewinnen

Fliegergruppe Heubach
Der Sonntagmorgen steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der Fliegergruppe: Stolze 75 Jahre gibt es den Heubacher Flugsportverein schon und nun soll das Jubiläum ausgiebig gefeiert werden. weiter

Airlebnis unterm Rosenstein

Flugplatzfest Heubach am 5. und 6. Juli
Bereits zum 18. Mal bitten die Fliegergruppe Heubach und der Aeroclub Heubach am Wochendende zum Flugplatzfest auf den Heubacher Verkehrslandeplatz. weiter
  • 191 Leser

Eine Torte mit geistlichen Zutaten

Jugendkirche feiert in der Johanniskirche den dritten Geburtstag – Neues Logo
Die kleine ökumenische Tochter Jugendkirche „Mitten in Gmünd“ feierte nun ihren dritten Geburtstag. Dazu kamen viele Gäste in die Johanniskirche, die Band Freiraum machte kräftig Musik, eine Geburtstagstorte wurde gebacken und als Geschenk ein eigenes Logo überreicht. weiter
  • 309 Leser

Gartenfest in der Strudelmühle

Heubach Am Sonntag, 6. Juli, veranstaltet der Obst- und Gartenbauverein Heubach sein traditionelles Gartenfest in der Strudelmühle (neben Norma). Beginn ist um 14 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Es wird ein reichhaltiges Vfür das leibliche Wohl gesorgt sein. Für die kleinen Besucher werden im verkehrsgeschützten Gartenbereich beaufsichtigte Spiele und eine weiter
Kurz und Bündig
Bauarbeiten In der Gschwender Friedhofstraße sowie im Bereich Gschwend-Schlechtbach Süd-Ost werden im August und im September Kanäle saniert. Die Gemeinderäte erteilten den Zuschlagn an die Untergröninger Firma Gebrüder Eichele für 83 026 Euro. weiter
  • 169 Leser
Kurz und Bündig
Eschacher Kinderferienprogramm Die Gemeinde Eschach hat wieder ein umfangreiches Sommerferienprogramm aufgelegt. Ausfahrten, Bastelaktionen, Abenteuer und Spaß: Für jeden ist was dabei. Anmeldetag ist Montag, 7. Juli. weiter
  • 697 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDElfriede Mitrenga, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 94. Geburtstag.Ilias Tsiounis, Mutlanger Straße 11, zum 81. Geburtstag.Anna Bulling, Einhornstraße 1, Straßdorf, zum 78. Geburtstag.Nikolaos Katsinos, Fischergasse 18, zum 77. Geburtstag.Helgard Czieschowitz, Lerchenstraße 5, Bettringen, zum 77. Geburtstag.Frida Pekin, Barnsleyer Straße weiter
Kurz und Bündig
Heute Gemeinderat Um 16 Uhr tagt der Gmünder Gemeinderat im Rathaus. Unter anderem wird das Plankonzept für den Weleda-Neubau vorgestellt. Auf der Tagesordnung stehen weitere Punkte, darunter zum Thema Landesgartenschau. weiter
  • 180 Leser
Kurz und Bündig
Auf Sendung Der Gmünder Naturkundeverein ist heute von 17 bis 18 Uhr zu Gast beim Schwabenradio Ulm. Die Gäste diskutieren mit Raymond Contrael über Meldungen aus der Region. weiter
  • 634 Leser
Kurz und Bündig
Verkehr Wegen Straßenschäden muss die B 298 in Teilbereichen in Schwäbisch Gmünd saniert werden. Diese Belagsarbeiten werden heute von 8 Uhr bis 15.30 Uhr und am Donnerstag, den ab 8 Uhr durchgeführt. Der Verkehr wird während der Bauarbeiten durch eine Ampelanlage einspurig am Baustellenbereich vorbei geleitet. Die Bauarbeiten werden am Donnerstagabend weiter

Faire Chance für Schüler

Zu Deutsch-Vergleichsarbeiten im Gmünder Raum
Morgen wären sie dran gewesen: Schüler der achten Klassen an den Gymnasien im Gmünder Raum hätten ihre Vergleichsarbeit in Deutsch schreiben müssen. Diese jedoch entfällt, weil die Aufgabenstellung – landesweit – vorher in Umlauf kam. Aber: Kein Schüler soll dadurch Nachteile haben. weiter
  • 116 Leser

Betreuung wird ausgebaut

Auf Elternwunsch
Insgesamt 145 Eltern von Kindern unter drei Jahren in Gschwend wurden nach den Betreuungswünschen für ihren Nachwuchs befragt. Jetzt liegt das Ergebnis vor, und die Gemeinde Gschwend will flexibel reagieren. Die Ganztags- sowie die Kleinkinderbetreuung wird ausgebaut. weiter

Keine Stille ums stille Örtchen

Nach wie vor viel Unzufriedenheit mit der Toilettensituation in der Innenstadt
Gmünder schimpfen, InnenstadtAnwohner ärgern sich, Touristen suchen – bei der Toiletten-Situation in Gmünds Innenstadt ist keine Entspannung in Sicht. Ein Zustand, der noch eine Weile dauern wird. Und immer an ereignisreichen Wochenenden wie dem vergangenen diskutiert wird. weiter
  • 104 Leser

Ärzte informieren

Neue Reihe am Klinikum Schwäbisch Gmünd
Die neue Veranstaltungsreihe „Klinikgespräche“ soll Transparenz schaffen und so helfen, Ängste abzubauen und selbstverständlicher mit Krankheit oder Verletzung umzugehen. Das sagt der Initiator Dr. Manfred Wiedemann, Ärztlicher Direktor des Klinikums. weiter
  • 176 Leser

Mauer statt Wall genehmigt?

Schießanlage Hölltal: Landratsamt prüft veränderte Bauausführung
Die Fertigstellung der Schießanlage im Hölltal verzögert sich. Zwar soll in den nächsten Monaten der Kugel-Schießstand fertig werden, an der Schrot-Schießanlage wird derzeit aber nicht gebaut. Unterdessen wartet die Gmünder Stadtverwaltung auf eine Antwort aus dem Landratsamt, ob für eine entlang der Schießanlage gebaute Mauer eine Genehmigung vorliegt. weiter
  • 325 Leser

Schon 1000 Unterschriften

Tunnelfilter-Initiative sammelt
Die Gmünder Initiative pro Tunnelfilter hat in den vergangenen Tagen bereits etwa 1000 Unterschriften für einen Filter im Abluftkamin des Gmünder Tunnels gesammelt. Und die Unterschriftensammlung geht munter weiter. weiter

Ottfried Fischer gestern im ausverkauften Café Spielplatz

Vor wenigen Tagen hat er noch die Fußballfans in Waldemar Hartmanns EM-Fußballclub begeistert, gestern Abend begeisterte er in Gmünd: Ottfried Fischer war Gast im Café Spielplatz am Münsterplatz, den er vor seiner Vorstellung ausgiebig in Augenschein genommen hat – gemeinsam mit dem Gmünder Kabarettist Werner Koczwara (links). Ob mit oder ohne weiter
  • 226 Leser

Platz für alle Generationen

Katholische Kirche symbolisiert mit Spatenstich den Baustart fürs Gemeindezentrum in Leinzell
Vor eineinhalb Jahren gewann das Fellbacher Architekturbüro D’Inka, Scheible, Hoffmann den Planer-Wettbewerb für das katholische Pfarr- und Gemeindehaus in Leinzell. Gestern traf man sich gegenüber der St. Georgskirche in Leinzell zum offiziellen Spatenstich. Somit ist die Planungsphase abgeschlossen und die Bauphase gestartet. weiter

Spaß und Betreuung für ganz Kleine

„Zwergenland“ im Berufsvorbereitungswerk Ostalb in Ruppertshofen ist begehrt
Im September 2006 öffnete das Zwergenland im Berufsvorbereitungswerk in Ruppertshofen seine Pforten mit drei Kindern. Mittlerweile hat sich die Kinderzahl auf zehn gemausert. Der Umzug in größere, ebenerdige Räume ist erfolgt. Beim Sommerfest am 18. Juli können die Räume besichtigt werden. weiter
  • 131 Leser

„Andante“ vor dem sportlichen Ereignis

„Andante“ steht für Kultur, Bewegung, Vielfalt und für Musik. Das Grund- und Hauptschulseminar veranstaltete direkt vor dem EM-Halbfinale einen musikalischen Abend in der alten PH. „Allegro furioso“ war später, bei der Übertragung des spannenden Spiels. (Foto: Hientzsch) weiter
  • 179 Leser

Recht geschlaucht

Ein Plattfuß im Rad? Kein Problem, erklärt Papa seinem Sprössling, und nutzt die Chance, dem Kleinen beizubringen, was ein Mann fürs Leben lernen muss. Das Hinterrad wird abmontiert, der löchrige, widerspenstige Schlauch aus dem Reifen gefummelt. Gut, einige Unmutsbekundungen dabei, sind nicht wirklich lehrreich für den kleinen Mann. Den neuen Schlauch weiter

Kunst erfahren

Im Museum kostenlose Führungen für Kindergärten
Der Kindergarten Sternschnuppe besuchte die neue Ausstellung von Giorgio Morandi und Alberto Giacometti im Prediger. Er nutzte damit als erste Kindergartengruppe das kostenlose museumspädagogische Angebot der Stadt Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 159 Leser
Polizeibericht
Rabiat im WertstoffhofSchwäbisch Gmünd Im Gedränge kam es am Montag gegen 13.30 Uhr zu einem Streit zwischen zwei Autofahrern. Nach Ansicht des Attackierenden versperrte ihm der andere die Fahrstraße, weshalb er ihn lautstark zum Wegfahren aufforderte und ihn beleidigte. Als der Vordermann mit seinem Skoda dann wegfahren konnte, wurde er vom anderen weiter
  • 107 Leser

Ehrung für Martina Hanke

Heubach Unzählige Meistertitel hat sie in den 80er-Jahren geholt – darunter auf nationaler und internationaler Ebene. Gestern ehrte Bürgermeister Klaus Maier Martina Hanke einmal mehr. Sie war einmal mehr Deutsche Meisterin geworden – diesmal in der Veteranenklasse. Hanke war 1983 bereits deutsche Jugendmeisterin, 1986 deutsche Meisterin weiter

Den Topf vom Feuer genommen

Heubacher Gemeinderat beschließt Sporthallenbau – anschließend sind Bad und Stadthalle dran
Im Grundsatz weiß der Heubacher Gemeinderat nun, wo es hingehen soll in Sachen Hallen und Bad. In der Helmut-Hörmann-Straße soll eine dreiteilige Sporthalle gebaut werden, ein Hallenbad in der Adlerstraße. Zudem soll „die Chance einer Neuordnung im Bereich der bisherigen Stadthalle durch Abbruch“ wahrgenommen werden. weiter
  • 4
  • 255 Leser
Kurz und Bündig
Gartenfreunde feiern ein Gartenfest in der Aalener Straße, beim Vereinsheim „Rettich“. Am Samstag, 5. Juli um 15 Uhr ist Start mit Bierprobe, Sonntag gibt es ab 10 Uhr Frühschoppen, ab 15 Uhr spielen die Stutfeld-Musikanten. weiter
  • 777 Leser
Kurz und Bündig
„Sommerkräuter“ Elisabeth Frömel leitet die VHS-Wanderung am Samstag, 5.Juli auf den Spuren von (un-)bekannten Kräutern. Start ist um 14.30 Uhr am Dorfhaus in Wustenriet mit wetterfester Kleidung, Anmeldungen bei der VHS oder per Mail an anmelden@gmuender-vhs.de weiter
  • 195 Leser
Kurz und Bündig
Theateraufführung „Schneewittchen - das ist kein Märchen“ der Gruppe „Die Orangenhäute“ ist am Samstag, 5. Juli um 20 Uhr in der Theaterwerkstatt zu sehen. Die Interpretation des Stücks verspricht Spaß und Spannung. weiter
  • 168 Leser
Kurz und Bündig
Sonder-Sprechstunde Am morgigen Donnerstag, 3. Juli findet von 8.30 bis 12 und von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Kappelgasse 13 im 2. Stock ein Sprechstunde der Deutschen Rentenversicherung mit Sachbearbeitungsleiter Wolfram Reif statt. Dazu sollten man Versicherungsunterlagen und Personalausweis mitbringen. Kreisvorsitzender Detlef Lemke steht ohne Anmeldung weiter

Helgoland und Fischmarkt

Lehrfahrt der Landjugend Schwäbisch Gmünd nach Hamburg
Hamburg war das Ziel der Lehrfahrt der Landjugend Schwäbisch Gmünd. 20 Landjugendliche nahmen teil. Erstes Ziel war Harsewinkel. Dort war für die Landjugendlichen die Besichtigung des Landmaschinenherstellers Claas organisiert. weiter
  • 176 Leser

Rund ums Jahr aktiv

Altersgenossenverein 1967 – Neuer Ausschuss gewählt
Ein tolles 40er-Fest haben die 67 in Erinnerung. Daran erinnterte Axel Braun zum Auftakt der Hauptversammlung des Altersgenossenverein 1967. Pressewart Petra Krummel Gütlin berichtete über die Aktivitäten im Vereinsjahr 2007. weiter

Engagiert für den Sport

Der TV Wetzgau auf dem Weg in die Zukunft
Die Jahreshauptversammlung des TV Wetzgau bestätigte Cornelia Sanwald-Frösch in ihrem Amt als Vorsitzende. Mit seinen über 700 Mitgliedern gehört der TV Wetzgau zu den größeren Vereinen von Schwäbisch Gmünd, der mit seiner Bundesligamannschaft der Turner und der Ausrichtung internationaler Wettkämpfe weit über die regionalen Grenzen bekannt ist. weiter
  • 126 Leser

Grundschule Hardt in Feierlaune

Großer Besucherandrang herrschte beim Schulfest der Grundschule Hardt bei Kaiserwetter. Rektor Dietmar Burkhardt begrüßte zahlreich erschienene Schüler, ehemalige Schüler, Eltern sowie Freunde und Sponsoren der Schule. Der Vorsitzende des Fördervereins der GS Hardt, Jan-Christian Bauer, überreichte einen Betrag von 500 Euro zur Anschaffung von Pausenhofspielen. weiter

Auch eine Kunstform

Graffiti-Workshop mit Schülern der Mozartschule
Ursprünglich als Ferienangebot geplant, konnte schon jetzt an der Mozartschule in Hussenhofen ein ausführlicher Graffiti-Workshop veranstaltet werden. weiter
Im Blick

Wie zu Schlosszeiten

Nach Klausuren, Diskussionen, nach Streitereien, die ins Persönliche abglitten. Nach Grabenkämpfen. Nach Wendungen, die mit Sachdienlichkeit nur schwer, dafür leicht mit Machtdemonstration zu erklären sind: Es steht ein Grundsatzbeschluss. Gewinner? Ein Blick aufs Resultat. Fritz Krauß und Roland Hegele, Akteure für Bürgerliche Liste und CDU, können weiter
  • 5

Die Kaufkraft bündeln

Spraitbach aktiv
Die Spraitbacher Händler, Dienstleister und Industrieunternehmen üben im Handels- und Gewerbeverein „Spraitbach aktiv“ den kollektiven Schulterschluss. Mit zahlreichen Veranstaltungen, etwa Leistungsschauen und verkaufsoffenen Sonntagen, bieten sie ein großes Schaufenster für das örtliche Angebot. weiter
  • 202 Leser

Zwei Kleinode im Norden der Stammgemeinde – Vorder- und Hinterlintal

Sie sind kleine Schmuckstücke der Gemeinde Spraitbach im Norden: Vorderlintal mit der Patriziuskapelle aus dem Jahr 1798, einem sakralen Kleinod, und Hinterlintal, dessen Bürger sich zurzeit auf das Dorffest am übernächsten Wochenende, Samstag, 12., und Sonntag, 13. Juli, vorbereitet. (Fotos: jan) weiter
  • 372 Leser

Auf die Plätze, Ferien los

Kinderferienprogramm
Auf die Plätze, Ferien los: Unter diesem Motto startet das diesjährige Kinderferienprogramm der Gemeinde Spraitbach. weiter
  • 232 Leser

Bei strahlendem Sonnenschein durch die Kanäle

Vor kurzem führte die Dorfgemeinschaft Tierhaupten einen Tagesausflug durch. An dem traumhaften schönen Sonntagmorgen startete man fröhlich gemeinsam Richtung Esslingen, um nach einem Frühstück die Kanäle in und um Esslingen mit einen Boot zu erkunden. Auch eine Schleusenfahrt war bei fröhlichen Tour mit inbegriffen – für Jung und Alt spannend. weiter

Heidelberg lockt mit Neckar und Schloss

Der diesjährige Jahresausflug der Schützengilde Waldhausen führte nach Heidelberg
Heidelberg war das Ziel der Mitglieder und Freunde der Schützengilde Waldhausen. Bereits während der Fahrt war die große Reiselust der Ausflügler zu spüren. weiter
  • 101 Leser

„Schwäbischen Pharao“ besucht

Jahresausflug des katholischen Kirchenchors St. Konrad in Lorch
Dass ein Ausflug im „Ländle“ durchaus seinen Reiz haben kann, erlebten die Mitglieder des Lorcher Kirchenchores am Tag des offiziellen Sommeranfangs. Herrliches Wetter wurde ihnen beschert, als ob sie einen direkten Draht zum Petrus hätten. weiter

Mit Schrott Schotter fürs Gemeindezentrum machen

Förderverein „Gemeindezentrum Kirchplatz“ sorgt mit ungewöhnlichen Aktionen für finanziellen Grundstock
Das evangelische Gemeindehaus in Spraitbach ist aus dem Jahr 1876. Dementsprechend nagt der Zahn der Zeit am Dach, an den Leitungen und vielem mehr. Hinzu kommt, dass das Gebäude direkt an der Bundesstraße liegt. Viele Dinge, die ein neues Gemeindezentrum auf dem Kirchplatz rechtfertigen. Und genau dies haben die rund 110 Mitglieder des Fördervereins weiter

Ein Symbol für den Zusammenhalt

Hagenbuchvereine gestalten gemeinsam Festplatz neu – Heute offizielle Eröffnung um 19 Uhr
Heute wird er eingeweiht. Als „Ehrenamt in Reinkultur“ bezeichnete Bürgermeister Ulrich Baum den Einsatz der Hagenbuchvereine für die Neugestaltung des Festplatzes. Mitglieder der Feuerwehr, des Liederkranzes, des Musikvereins, des Fischereivereins und des FC Spraitbach packten gemeinsam für dieses Projekt mit an. weiter

Der Instrumentenflüsterer

Franz Brenner baut und repariert Klarinetten, Saxophone und Flöten
Franz Brenner ist der einzige Instrumentenbauer für Klarinetten, Saxophone und Flöten im Ostalbkreis. In seiner Werkstatt haucht er nicht nur verschlissenen Instrumenten wieder neues Leben ein, sondern kreiert auch für Musiker mit Handicap spezielle Vorrichtungen. weiter
  • 180 Leser

Eine große Vereinslandschaft

Spraitbacher Ehrenamt
In Spraitbach fällt Ehrenamt auf fruchtbaren Boden. Dies zeigt sich an der stattlichen Liste, die die einzelnen Vereine aufzeigt. Alle Generationen sind darin ebenso vertreten wie Kunst- und Musiktreibende. weiter
  • 112 Leser

Die GT kommt – nach Spraitbach

Morgen Pressestammtisch
Die GT kommt nach Spraitbach: Heute in alle Haushalte. Und morgen ins Gasthaus „Lamm“. Kommen Sie zum Pressestammtisch, den ihre Zeitung ab 19.30 Uhr im Gasthaus „Lamm“ anbietet. weiter
  • 109 Leser

Der schwäbelnde Gladbach-Fan

Bürgermeister Ulrich Baum über die Gemeinde Spraitbach
Nachhaltigkeit. Das ist sein Leitmotiv bei allen Entscheidungen, die er als Bürgermeister zu treffen hat. Sagt der Spraitbacher Bürgermeister Ulrich Baum. Ein kleiner kommunalpolitischer Streifzug durch die Gemeinde. weiter
  • 308 Leser

300 Helfer-vor-Ort-Einsätze

Das Notfallteam Gschwend arbeitet ehrenamtlich und ist auf Spenden angewiesen
Das Notfallteam Gschwend blickt auf eine sehr aktive und einsatzreiche Zeit zurück, die es seit der Gründung zu bewältigen galt. 300 Helfer-vor-Ort-Einsätze hat das eingespielte Team seit seiner Gründung im Jahr 2004 schon absolviert. Tendenz steigend, sagen die Ehrenamtlichen. weiter
  • 110 Leser

Waldstetter Landfrauen im Odenwald

Die Waldstetter Landfrauen waren zum Jahresausflug nach Amorbach unterwegs. Nach einer Frühstückspause erreichten sie Amorbach im Odenwald. Dort wurde die Barockkirche besichtigt, wo es ein imposantes Orgelkonzert auf einer der größten Barockorgeln Europas gab. Danach ging es nach Wertheim zur Firma Alfi. Dort zeigte man den Landfrauen, wie aus einem weiter

„Wild West Days“ in Wäschenbeuren

Wäschenbeuren Um die Zeit der Revolverhelden, Marshals, Spieler und Viehdiebe wieder aufleben zu lassen, veranstalten die „Marshals“ vom 4. bis 6. Juli die „Wild West Days“ mit einem Cowboy Camp beim Schützenhaus der Schützengilde Wäschenbeuren. Am Freitag, 4. Juli, spielt ab 20 Uhr die Country Band Montana: Die Gruppe Texas weiter

Regionalsport (11)

Durch Leistung überzeugt

Horlacher und Ulmer vom DSV für die ersten drei B-Weltcup-Wettbewerbe nominiert
Mit Kevin Horlacher und Christian Ulmer wurden vom Deutschen Skiverband gleich zwei Skispringer aus dem Trainingsstützpunkt Degenfeld ins Team für die ersten drei B-Weltcup-Wettbewerbe der neuen Saison in Slowenien berufen. Beide starten bei den Springen am Freitag und Samstag in Velenje sowie am Sonntag in Kranj. weiter

Krämer, van Hoogstraten und Reichl

Hervorragendes Golf beim BMW-Golf-Cup auf dem Haghof
Ein Turnier des BMW-Golf-Cup, bei dem jährlich knapp 50 Nationen mit 100 000 Golfern dabei sind, wurde auf dem Haghof gespielt. In der Nettoklasse A, Damen, spielte sich Martina Deeß aus Welzheim mit 35 Netto-Punkten an die Spitze. Den dritten Platz belegte Anne Krämer aus Alfdorf. In der Nettoklasse A der Herren gewann Willi Köngeter aus Alfdorf. In weiter
  • 141 Leser

Haghöfer erstklassig

GLC Haghof schafft den Aufstieg in die 1. Liga
Die erste Mannschaft des GLC Haghof schaffte den Aufstieg in die Erste Liga und gehört damit zu den acht besten Golf-Teams aus Baden- Württemberg. weiter

Gegen Aalen nichts zu holen

Landesliga Nord-Württemberg
Als Tabellenerster fuhr die zweite Mannschaft des 1.BC Happy Metal aus Heubach nach Stuttgart zum zweiten Ligaspieltag der Landesliga Nord-Württemberg. weiter

Sicherer Sieg für Johannes Großkopf

9. Mosbacher-Stadtlauf mit Gmünder Beteiligung
Beim 9. Mosbacher-Stadtlauf ging der für die DJK-Schwäbisch Gmünd startende Bettringer Läufer bei angenehmen Temperaturen und leichtem Sonnenschein in Mosbach um 19.15 Uhr an den Start. Mit einem Abstand von einer Minute auf den Zweiten siegte Johannes Großkopf, nach gerade mal drei Wochen Training nach seinen Prüfungen und Urlaub, in der super Zeit weiter
  • 124 Leser

Larissa Mantel ist Vizemeisterin

Vordere Plätze bei den Nordwürttembergischen im Badminton
Alle teilnehmenden Gschwender Badminton-Spieler zeigten sehr gute Leistungen bei den Nordwürttembergischen Jugendmeisterschaften in Esslingen. Bei den Mädchen U11 wurde Carolin Dreier Dritte. Im Spiel um Platz drei musste sich Adrian Simunic bei den U13 Jungs knapp geschlagen geben und belegte so Platz vier. Lena Lang holte einen guten fünften Platz. weiter

Zum Auftakt kommt Nürtingen

Die Handballer des TSB Gmünd eröffnen und beenden die Saison zuhause
Das gab es seit zehn Jahren nicht mehr: Die Württembergliga-Handballer des TSB Gmünd werden ihr erstes und ihr letztes Saisonspiel vor heimischem Publikum bestreiten. Nach momentanem Stand werden alle Heimspiele in der Großsporthalle ausgetragen. weiter

Mutlanger Beachmädels vorne dabei

Svenja Baur und Ines Stegmaier holen bei U17-Turnieren in Murrhardt und Baustetten die Plätze eins und zwei
Eine hervorragende Leistung zeigten die Mutlanger Beachvolleyballerinnen Svenja Baur und Ines Stegmaier bei den U17-Turnieren in Murrhardt und Baustetten. Nach einem zweiten Platz am ersten Tag steigerten sich die beiden am folgenden Tag noch und belegten den ersten Rang. weiter

SV Lindach kämpft um den Klassenerhalt

Landesliga Großkaliberpistole/ -revolver: SK Wißgoldingen hat noch Meisterschaftschancen
Die SK Wißgoldingen hat sich durch ihren 1155:1148-Heimsieg gegen den SV Altheim/Waldhausen alle Chancen bei der Vergabe des Meistertitels in der Landesliga Großkaliberpistole erhalten. Nur neun Ringe liegen die „Wisslinger“ hinter den beiden führenden Mannschaften aus Aurich und Bad Wimpfen. Auch Wißgoldingens Gegner aus Altheim/Waldhausen weiter

SV Göggingen auf Platz acht

Landesliga KK 3 x 20 Schuss
Zwei Drittel der Wettkämpfe in der Landesliga KK 3 x 20 Schuss sind geschafft, jetzt steuert die Landesliga KK 3 x 20 Schuss auf die Zielgerade zu. Die ersten sieben Mannschaften haben alle im Schnitt 1700 Ringe und mehr, hier gab es Verschiebungen nur innerhalb der Ränge. weiter

Der Kader ist noch nicht fertig

Trainingsauftakt beim Oberligisten FC Normannia Gmünd – Sechs neue Spieler dabei – Zimmermann fraglich
Die Vorbereitung läuft. Seit gestern Abend arbeiten Normannia-Trainer Alexander Zorniger und seine Mannschaft auf die fünfte Oberliga-Saison des FC Normannia hin. Zum ersten Training bat Zorniger gestern ins Schießtal. weiter
  • 5
  • 254 Leser

Überregional (97)

'Der Haushalt ist eine Mogelpackung'

Grünen-Experte Alexander Bonde: Es wäre viel mehr möglich gewesen - Für Schuldenbremse
Für eine Mogelpackung hält Alexander Bonde, haushaltspolitischer Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion und Abgeordneter für den Wahlkreis Emmendingen-Lahr, den Entwurf des Bundeshaushalts 2009. weiter
  • 313 Leser

'Größte Modernisierungskraft der Türkei'

Bei europäischen Diplomaten in Ankara gilt die AKP trotz der gegen sie erhobenen Vorwürfe der Generalstaatsanwaltschaft als größte Modernisierungskraft der Türkei. Die Bürgerrechte würden mit der Anpassung an das Recht der Europäischen Union automatisch gestärkt. 'Schauen wir doch, wer auf der anderen Seite steht. Die türkischen Nationalisten reiben weiter
  • 334 Leser

'Junge Wilde' überraschen neben Nowitzki

Basketball: Nach dem Sieg gegen Polen gehts zuversichtlich in Richtung Olympia-Qualifikation
Nach dem 92:70-Erfolg gegen Polen zwei Wochen vor der Olympia-Qualifikation in Athen macht sich beim Basketball-Nationalteam Optimismus breit. weiter
  • 210 Leser

Altenheim-Leiter unter Verdacht

Alte Frau wurde um 190 000 Euro gebracht
Der Leiter eines städtischen Altenheims in Rottweil soll von einer Bewohnerin rund 190 000 Euro ergaunert haben. Er muss sich bald vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft hat nach Angaben von gestern vor dem Landgericht Rottweil Anklage wegen Untreue, Vorteilsannahme und Urkundenfälschung erhoben. Sie wirft dem 55-Jährigen vor, er habe sich weiter
  • 264 Leser

Am Geburtstag nicht viel zu feiern

Der deutsche Aktienmarkt ist gestern mit Verlusten aus dem Handel gegangen. Der Leitindex Dax verlor an seinem 20. Jahrestag 1,6 Prozent auf 6315 Punkte. Gerüchte um eine Gewinnwarnung bei der Deutschen Bank, Spekulationen um weiteren Kapitalbedarf im Bankensektor sowie die Sorge vor einer längeren Phase konjunkturellen Stillstands, setzten den Märkten weiter
  • 396 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele FV Ravensburg - SC Freiburg 1:8 (0:2) RW Erfurt - GKS Kattowitz 2:1 (1:0) Kickers Emden - Arminia Bielefeld 1:1 (1:0) TENNIS All England Championships in Wimbledon (14,918 Mio. Euro) ·Herreneinzel, Achtelfinale: Safin (Russland) - Wawrinka (Schweiz/Nr. 13) 6:4, 6:3, 5:7, 6:1, Clement (Frankreich) - Cilic (Kroatien) 6:3, 7:5, 6:2, weiter
  • 297 Leser

Aufträge für Satelliten-Navigation neu ausgeschrieben

Galileo soll bis Mitte 2013 funktionsfähig sein
Die EU hat gestern die Milliarden-Aufträge für den Bau des Satelliten-Navigationssystems Galileo neu ausgeschrieben. Die EU-Kommission und die Europäische Raumfahrtbehörde ESA veröffentlichten einen ersten Aufruf an interessierte Unternehmen. Innerhalb dieser Gruppe soll bis Oktober eine Auswahl getroffen werden, die Bewerber müssen dann konkrete Angebote weiter
  • 478 Leser

Aus nach Doping

Olympia ohne bulgarische Gewichtheber
Bulgarien wird ohne Gewichtheber bei den Olympischen Spielen in Peking antreten. Das Nationale Olympische Komitee (BOC) des Balkanstaates gab offiziell den Rückzug seiner Hantelstemmer bekannt, nachdem zuvor elf Olympia-Kandidaten bei einer überraschenden Dopingkontrolle im Training eine positive A-Probe abgeliefert hatten. Beim Test am 8. Juni war weiter
  • 340 Leser

Aushängeschild des Finanzplatzes

Feier zum 20. Geburtstag des Deutschen Aktienindex
Zum 20-jährigen Bestehen des Deutschen Aktienindex (Dax) haben Börsianer, Konzernchefs und Politiker die herausragende Bedeutung des Börsenbarometers für die deutsche Wirtschaft betont. Der Dax stehe 'für die Erfolgsgeschichte des Wirtschaftsstandorts Bundesrepublik Deutschland', sagte Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) auf dem Frankfurter Börsenparkett. weiter
  • 358 Leser

BA gibt es seit 1974

1974 wurden die ersten Berufsakademien (BA) in Stuttgart und Mannheim gegründet. 23 000 junge Menschen lernen heute abwechselnd in den Firmen und an mittlerweile acht Akademien in Mannheim, Stuttgart, Villingen-Schwenningen, Heidenheim, Ravensburg, Karlsruhe, Mosbach und Lörrach. weiter
  • 367 Leser

Benefizspiele für Unwetter-Opfer

Balingen, Kickers, VfB II und Rot-Weiß Oberhausen am Ball
Mit zwei Benefizspielen unterstützen die Fußballer im Zollernalbkreis die Unwetter-Opfer in Hechingen und im Killertal. Anfang Juni waren weite Teile des Kreises von einem verheerenden Hochwasser in Mitleidenschaft gezogen worden. Am heutigen Mittwoch (18.30 Uhr, Weiher-Stadion in Hechingen) treten die TSG Balingen und die Stuttgarter Kickers gegeneinander weiter
  • 5
  • 271 Leser

Berufsakademien werden aufgewertet

Umwandlung zu regulären Hochschulen - Akademische Grade für Studenten
Die Berufsakademien im Land werden zur echten Hochschule. Für die Studenten bedeutet dies Universitätsgrade, für die Professoren mehr Geld. weiter
  • 305 Leser

Bis die Köpfe qualmen

Jüngster Teilnehmer an der WM im Kopfrechnen ist erst elf Jahre alt
Bei den harten Nüssen, die den Teilnehmern an der WM im Kopfrechnen gestellt wurden, würden wohl selbst Mathelehrer verzweifeln. Der jüngste Kandidat war gerade einmal elf Jahre alt. weiter
  • 502 Leser

Bremen will den Bohlen nicht

Zwischen dem Bremer Bürgermeister Jens Böhrnsen und Produzent Dieter Bohlen ist ein heftiger Streit über die RTL-Show 'Deutschland sucht den Superstar' (DSDS) entbrannt. Der SPD-Politiker lehnte es ab, das Rathaus der Hansestadt für ein DSDS-Casting zur Verfügung zu stellen. Schließlich würden in der Sendung die Kandidaten vor einem Millionenpublikum weiter
  • 311 Leser

CD-TIPP: Fiesta mit Dudamel

Es rattert und pumpt, knattert und rumpelt: Mit der CD 'Fiesta' hat das Simón-Bolívar-Jugendorchester aus Venezuela unter Leitung von Shootingstar Gustavo Dudamel die Klassik-Sommer-CD auf den Markt gebracht (Deutsche Grammophon). Mit unbändiger Energie zelebrieren die jungen Musiker 75 Minuten lang lateinamerikanische Musik. Ob mit Silvestre Revueltas weiter
  • 345 Leser

Chefdirigent Cambreling bleibt bis 2011

Der Chefdirigent des SWR Sinfonieorchesters Baden-Baden und Freiburg, Sylvain Cambreling, hat seinen Vertrag erneut verlängert und steht dem Orchester bis 2011 vor. Der Franzose ist seit 1999 Chefdirigent, sein bisheriger Vertrag hätte 2009 geendet. 'Aus der bald zehnjährigen gemeinsamen Arbeit ist längst eine ,Ära Cambreling geworden, die für innovative weiter
  • 310 Leser

Die ersten drei Bundesliga-Spieltage im Überblick

1. Spieltag Freitag - Sonntag, 15. - 17.08.2008: Bayern München - Hamburger SV Fr. 20.30 FC Schalke 04 - Hannover 96 VfL Wolfsburg - 1. FC Köln Bayer Leverkusen - Borussia Dortmund Eintracht Frankfurt - Hertha BSC Karlsruher SC - VfL Bochum Energie Cottbus - 1899 Hoffenheim Arminia Bielefeld - Werder Bremen Bor. Mönchengladbach - VfB Stuttgart 2. Spieltag weiter
  • 268 Leser

Die Klimaanlage sinnvoll einsetzen

Spritverbrauch und Umwelt können damit wesentlich geschont werden
Klimaanlagen im Auto gelten als Spritfresser. Das muss nicht sein. Experten des TÜV Süd geben Tipps, wie man im Wagen nicht nur eine angenehme Temperatur schafft, sondern wie man mit dem richtigen Einsatz der Klimaanlage Spritverbrauch und Umwelt schont. Der richtige Umgang mit der Klimaanlage beginne schon vor der Fahrt, erklären die Fachleute. Der weiter
  • 258 Leser

Die Theatermacherin

'Am Ziel': Thomas Langhoff inszeniert, Cornelia Froboess glänzt
Zwei Stunden führt Cornelia Froboess in 'Am Ziel' als Mutter das Wort - auftrumpfend, perfid, schnell oder gedehnt. Sie macht das grandios. weiter
  • 310 Leser

Diehl streicht in Laupheim keine Stellen

Der Rüstungs- und Technikkonzern Diehl will nach der Übernahme des Airbus-Werkes in Laupheim (Kreis Biberach) keine Jobs streichen. 'Wir wollen dort wachsen', unterstrich Konzernchef Thomas Diehl in Nürnberg. Laupheim werde mit seinen rund 1200 Mitarbeitern als selbstständige Einheit innerhalb der Gruppe geführt werden, sagte Diehl. Die Verhandlungen weiter
  • 382 Leser

Düdelingen als Hürde zur Königsklasse

Handball-Bundesligist SG Kronau/Östringen muss in der Qualifikation für die 'Königsklasse' zunächst beim luxemburgischen Klub HB Düdelingen antreten. Das ergab die gestrige Auslosung in Wien. Das Hinspiel in Düdelingen wird am Wochenende, 6./7. September, ausgetragen, das Rückspiel findet eine Woche (13./14.9.) später in Mannheim statt. Der Gewinner weiter
  • 205 Leser

Ein erster Hoffnungsschimmer

Zahlreiche Brände in Kalifornien sind unter Kontrolle
Aufatmen in Kalifornien: Tausende Feuerwehrleute haben in ihrem Kampf gegen die hartnäckigen Wald- und Buschbrände Fortschritte gemacht. weiter
  • 218 Leser

Ein Optimist blickt in die Zukunft

DFB-Präsident Zwanziger sieht Nationalelf auf einem guten Weg
Mit Stolz blickt DFB-Präsident Theo Zwanziger zurück auf die Fußball-EM - und mit Optimismus in die Zukunft: Nach dem kontinentalen Vizetitel sieht er die deutsche Nationalelf für neue Aufgaben gut gerüstet. weiter
  • 255 Leser

Eine 'maßgebende Rolle' muss es schon sein

Nach dem Vorschlag der fünf Länder soll der neue Straftatbestand im Strafgesetzbuch den folgenden Wortlaut haben: Paragraph 217 - Gewerbliche und organisierte Suizidbeihilfe (1) Wer ein Gewerbe betreibt oder eine Vereinigung gründet, deren Zweck oder Tätigkeit darauf gerichtet ist, anderen die Gelegenheit zur Selbsttötung zu gewähren oder zu verschaffen, weiter
  • 285 Leser

Einfahrt nur mit Plakette

Pleidelsheim richtet Umweltzone ein
Als neunte Gemeinde in Baden-Württemberg hat nun auch Pleidelsheim (Kreis Ludwigsburg) seit gestern eine Umweltzone. In ihr gilt ein Fahrverbot für Autos ohne Feinstaubplakette. Der Feinstaubgrenzwert sei im vergangenen Jahr in Pleidelsheim zu häufig überschritten worden, sagte ein Sprecher des Regierungspräsidiums Stuttgart zur Begründung. Das südliche weiter
  • 286 Leser

Erst EM, dann Peking

Morgen startet Carolin Golubytskyi - zunächst nach Kiew. In der Ukraine beginnt an diesem Samstag die Fecht-EM. Für das Tauberbischofsheimer Team, zu dem auch Anja Schache, Katja Wächter und Melanie Wolgast zählen, ist es eine Art Olympia-Generalprobe. Medaillenchancen inklusive. Carolin Golubytskyi hat ihren Mann immer an ihrer Seite: Sergej Golubytskyi, weiter
  • 361 Leser

EU-Vertrag: Notbremsen werden gezogen

Hindernisse nicht nur in Irland, sondern auch in Deutschland, Polen und Tschechien
Zwei Verfassungsgerichte müssen überzeugt werden, dass der Vertrag von Lissabon in ihren Staaten verfassungskonform ist. Und zwei Staatspräsidenten müssen noch ins Boot geholt werden. weiter
  • 329 Leser

Fall Madeleine vor Abschluss

Alle Spuren verliefen im Sande
Seit mehr als einem Jahr ist die kleine Madeleine spurlos verschwunden. Jetzt werden die Ermittlungen in Portugal vermutlich eingestellt. weiter
  • 294 Leser

Familiendrama: Vater nimmt sich das Leben

Drei Tage nach der Ermordung seiner Kinder hat sich ein 37-jähriger Familienvater aus Ludwigshafen im Haftkrankenhaus selbst umgebracht. Den Ermittlungen zufolge verletzte er sich gestern früh mit der von einem Mithäftling gestohlenen Klinge eines Einwegrasierers so schwer, dass er nicht mehr gerettet werden konnte. Die zuständige Staatsanwaltschaft weiter
  • 387 Leser

Festnahmen in Ankara

In der Türkei spitzt sich die innenpolitische Lage zu
Zu Beginn der Hauptverhandlung im Verbotsverfahren gegen die türkische Regierungspartei AKP hat der Chefankläger die Organisation beschuldigt, Pläne für ein islamisches Regime zu verfolgen. weiter
  • 298 Leser

Haftstrafe für Todesstoß vor Zug

Freundin der Ex für Trennung verantwortlich gemacht
Das Landgericht Aachen (Nordrhein-Westfalen) hat einen 34-Jährigen zu zehneinhalb Jahren Haft verurteilt, weil er eine Frau vor einen Zug gestoßen und getötet hat. Der Informatiker hatte gestanden, die Freundin seiner chinesischen Lebensgefährtin im Aachener Westbahnhof auf die Schienen gestoßen zu haben. Auslöser war die Trennungsabsicht der 32-jährigen weiter
  • 281 Leser

Handel legt im Mai leicht zu

Nach zwei flauen Monaten ist der Umsatz im deutschen Einzelhandel im Mai leicht gestiegen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes setzte die Branche preisbereinigt 0,7 Prozent mehr um als im Vorjahresmonat. Nominal lag das Plus bei 3,5 Prozent. Am besten lief das Geschäft mit Textilien, Bekleidung und Schuhen. Es legte um real 13,9 Prozent zu. Dagegen weiter
  • 308 Leser

Hauk rät zu Hagelnetzen im Obstbau

Nach den schweren Schäden in der Landwirtschaft durch das Unwetter vom vergangenen Sonntag hat sich Landesagrarminister Peter Hauk (CDU) für Hagelnetze im Obstbau stark gemacht. Das Unwetter habe gezeigt, wie schnell die Lebensmittelproduktion und somit auch die Existenz der Landwirte gefährdet sein könne, sagte Hauk gestern in Markdorf (Bodenseekreis). weiter
  • 344 Leser

Heftige Konkurrenz für Aldi und Lidl

Neuer Discount-Riese: Edekas 'Netto' darf Tengelmanns 'Plus' unter Auflagen übernehmen
Im Lebensmittel-Einzelhandel werden die Karten neu gemischt: Das Kartellamt erlaubt Edekas Discounter Netto die Plus-Filialen zu übernehmen. Marktführer Aldi und Lidl bekommen heftige Konkurrenz. weiter
  • 420 Leser

HINTERGRUND: Kein Preiskrieg der Discounter

Die Fusion von Plus und Netto zu einem neuen Discount-Riesen wird nach Expertenansicht keinen Preiskrieg im deutschen Lebensmittelhandel auslösen. 'Netto wird erst einmal damit beschäftigt sein, Plus zu integrieren', sagt der Discount-Experte des Marktforschungsunternehmens Planet Retail, Matthias Queck. Außerdem koste die Ladenumstellung viel Geld. weiter
  • 493 Leser

HINTERGRUND: Millionen für Karlsruhe

Im Wettbewerb um die besten Köpfe in Wissenschaft und Lehre hat die Universität Karlsruhe seit dem vergangenen März einen Vorteil: Die Elite-Uni hat zusätzliches Geld, um es bei Berufungen mit Spitzeneinrichtungen weltweit aufnehmen zu können. Möglich macht das ein Wissenschaftsfonds, den Josefine und Hans-Werner Hector eingerichtet haben. Aus dem 'Hector weiter
  • 274 Leser

In der Warteschleife

'Kombi-Löhne' für Professoren erst nach Reform des Dienstrechts
Schnelle Schecks, langsame Gesetze: Der vom Land versprochene konkurrenzfähige Professorenlohn steckt in der Reform des Dienstrechts fest. Dabei wartet die Elite-Uni Karlsruhe auf die Neuregelung. weiter
  • 5
  • 281 Leser

In Holland nur noch tabakfreie Joints

Rauchverbot gilt auch für Coffeeshops - Wasserpfeifen und Verdampfer für Haschisch
Tabak ist in niederländischen Coffeeshops ab sofort tabu, Haschisch darf aber nach Herzenslust weiter geraucht werden. 'Tabak geht nicht mehr, Hasch schon noch, weil das nicht unters Tabakgesetz fällt', sagte ein Polizeisprecher in Maastricht zum neuen Rauchverbot. So werden voraussichtlich Wasserpfeifen und 'Vaporizer', die Cannabis verdampfen lassen, weiter
  • 427 Leser

Indio-Bilder waren PR-Gag

Hilfsorganisation wollte Ureinwohner mit Veröffentlichung schützen
Bilder eines bisher unentdeckten Indianervolks im brasilianischen Amazonas-Regenwald haben vor vier Wochen Aufsehen erregt. Nun stellte sich heraus, dass an dieser Geschichte nahezu nichts stimmt. weiter
  • 334 Leser

Internationale Energieagentur spricht vom dritten Ölpreisschock

Sprit war in Deutschland im Juni so teuer wie nie - Diesel kostet 34 Cent mehr als vor einem Jahr
Die Spritpreise in Deutschland sind im Juni auch im Monatsdurchschnitt auf ein Rekordniveau geklettert. Nach Berechnungen des ADAC kostete ein Liter Superbenzin durchschnittlich 1,521 EUR, für den Liter Diesel mussten die Autofahrer im Schnitt 1,488 EUR zahlen. Es war der dritte Rekordmonat in Folge, wie der ADAC berichtete. Vergangene Woche hatte der weiter
  • 392 Leser

Italien setzt auf Lippi II

Erfolgstrainer tritt Amt bei Squadra Azzurra an
Alte Besen kehren gut. Nach dem erfolglosen Intermezzo mit EM-Verlierer Roberto Donadoni hofft Italien mit WM-Held Marcello Lippi auf die Titelverteidigung bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika. Wie ein Messias kehrte der 60 Jahre alte Trainer gestern in Rom an die Spitze seiner geliebten 'Azzurri' zurück. 'Ich trage die Begeisterung eines weiter
  • 306 Leser

Jetzt fehlt die 'Droge' Fußball

Eingefleischte Fans können Probleme bekommen
Haben Sie es auch schon gespürt? Vielen Menschen fehlt nach drei Wochen Fußball-EM die abendliche Sicherheit, zu wissen, was zu tun ist. weiter
  • 318 Leser

Kaczynski legt EU-Vertrag auf Eis

Polnische Regierung über Entscheidung besorgt
Der polnische Präsident Lech Kaczynski hat den EU-Reformvertrag vorerst auf Eis gelegt, ohne jedoch dem Dokument eine endgültige Absage zu erteilen. 'In diesem Moment ist die Frage des Vertrages gegenstandslos.' Polens liberaler Regierungschef Donald Tusk zeigte sich besorgt über das Verhalten des Staatsoberhauptes. Dessen Äußerung bringe Polen in eine weiter
  • 309 Leser

Kartellamt zeigt Milchbauern gelbe Karte

Das Bundeskartellamt hat die Bauernverbände vor einem neuerlichen Milchstreik gewarnt. Die Wettbewerbshüter würden ein Bußgeldverfahren einleiten, falls die Verbände weitere Milch- Lieferstopps organisieren sollten, sagte der Präsident des Bundeskartellamts, Bernhard Heitzer, in Bonn. Nach dem ersten Lieferstopp hatte die Behörde bereits ein Verfahren weiter
  • 351 Leser

KOMMENTAR · EUROPA: EU als Sündenbock

Über der Europäischen Union brauen sich dunkle Wolken zusammen. Nach dem Nein der Iren schaltet jetzt auch der polnische Präsident Lech Kaczynski auf stur. Der Europa-Skeptiker will den Reformvertrag doch noch blockieren. Seine bisherige Zustimmung erklärt der Staatschef nun für null und nichtig. Das Nein der Iren instrumentalisiert er für eigene Interessen. weiter
  • 320 Leser

KOMMENTAR · TÜRKEI: Fundamente erschüttert

Ein Zufall dürfte es kaum gewesen sein, dass türkische Polizisten in Ankara und Istanbul ausgerechnet an jenem Tag zu einer Verhaftungswelle ausrückten, als Generalstaatsanwalt Abdurrahman Yalcinkaya vor dem Verfassungsgericht seinen Verbotsantrag gegen die Regierungspartei AKP begründete. Offen bleibt allerdings, ob die Sicherheitskräfte auf eigene weiter
  • 235 Leser

KOMMENTAR: Begehrte Billigheimer

Edeka ist Deutschlands größter Lebensmittelhändler - kein börsennotierter Großkonzern, sondern eine gewaltige Genossenschaft tausender kleiner Einzelhändler. Nur dort, wo die Deutschen am liebsten einkaufen, sah der Marktführer kaum Land: beim Discount. Aldi ist hier zusammen mit Lidl das Maß aller Dinge. Doch mit der jetzt unter Auflagen genehmigten weiter
  • 467 Leser

Krankenhäuser sollen mehr Geld erhalten

Die Krankenhäuser in Deutschland sollen vom kommenden Jahr an finanziell besser ausgestattet werden. Einzelheiten gehen aus einem Eckpunkte-Papier hervor, das Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) heute den Ressortchefs der Länder vorstellen will. Danach sollen unter anderem zum 1. Januar 2009 der Abschlag in Höhe von 0,5 Prozent vom Rechnungsbetrag weiter
  • 325 Leser

Krankheitssymptom Überhangmandate

Verfassungsrichter befinden über Wahlrecht
Das Bundesverfassungsgericht entscheidet über Überhangmandate. Mit Blick auf die Bundestagswahlen könnte der Beschluss für Unruhe sorgen. weiter
  • 319 Leser

Kurseinbruch und Ärger für UBS in USA

Bei der angeschlagenen Schweizer Großbank UBS haben vier Verwaltungsratsmitglieder ihren Rücktritt angekündigt. Die Nachfolger sollen bei einer außerordentlichen Generalversammlung am 2. Oktober gewählt werden. Die Aktien der Bank brachen zwischenzeitlich um 6,34 Prozent bis auf 20 Franken ein und erreichten den tiefsten Stand ihrer Geschichte. Die weiter
  • 420 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Baby im Auto gelassen Singen. Eine 35-Jährige hat in Singen (Kreis Konstanz) ihr drei Monate altes Baby bei 30 Grad Außentemperatur im Auto liegengelassen. Unmittelbar bevor die Polizei eine Scheibe einschlug, kam die Mutter zurück. Ein Passant hatte den schreienden Buben im Auto entdeckt. Der Säugling brüllte mit hochrotem Kopf dermaßen, dass zu befürchten weiter
  • 274 Leser

LAND UND LEUTE

Wenig Restmüll in Ulm Ulm. Die Ulmer produzieren bundesweit mit am wenigsten Restmüll. Die Entsorgungs-Betriebe der Stadt (Ebu) leisten gute Arbeit. Das hat das Institut für Abfall, Abwasser und Infrastruktur-Management in Ahlen in einer Studie festgestellt. Um die Wirtschaftlichkeit der Ebu weiter zu steigern, empfiehlt das Institut unter anderem, weiter
  • 400 Leser

LEITARTIKEL · KONJUNKTUR: Viele schauen in die Röhre

Im dritten Jahr geht es nun schon kräftig aufwärts mit der deutschen Wirtschaft. Liegt das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung richtig, dann wird das Wachstum heuer mit einem Plus von 2,7 Prozent sogar über dem des Vorjahres liegen. Man muss in den Statistiken schon bis zum Vereinigungs-Boom zu Beginn der 90er Jahr zurückgehen, um eine vergleichbare weiter
  • 267 Leser

Leute im Blick

Uma Thurman Jetzt ist es offiziell: US-Schauspielerin Uma Thurman tritt zum dritten Mal vor den Altar. Die 38-Jährige hat sich in London mit dem Schweizer Bankier Arpad 'Arki' Busson verlobt, wie Thurmans Sprecher Stephen Huvane gestern bestätigte. Wann die beiden sich das Jawort geben wollen, wurde zunächst nicht mitgeteilt. Thurman war bereits zweimal weiter
  • 333 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. 1000 bis 1500 l 104,54 bis 105,67 (105,11) 1501 bis 2000 l 100,97bis 101,56 (101,27) 2001 bis 2500 l 99,72 bis 99,78 (99,75) 2501 bis 3500 l 98,53 bis 98,53 (98,53) 3501 bis 4500 l 97,58 bis 97,64 (97,61) 4501 bis 5500 l 96,75 bis 97,04 (96,90) 5501 bis 6500 l 96,15 weiter
  • 343 Leser

Millionenspritze für russische Wintersportler

Mit Investitionen in Höhe von umgerechnet 380 Millionen Euro will Russland seine Wintersportler für Olympia 2014 im eigenen Land fit machen. 'Ich bin mir sicher, dass das Geld seine Wirkung bei den Spielen in Sotschi nicht verfehlen wird', sagte Regierungschef Wladimir Putin auf einer Kabinettssitzung. Das staatliche Sponsoring sei für die Jahre 2009 weiter
  • 264 Leser

NA SOWAS . . .

Für das Anleinen eines Alligators an einer Parkuhr fallen in Florida die gleichen Gebühren an wie für das Parken eines Autos. Das gilt auch für Elefanten und Ziegen, wie eine Liste skurriler Verkehrsgesetze verrät. In dem mitten im Binnenland gelegenen Bundesstaat Tennessee ist zwar das Schießen von Wild aus dem Auto heraus verboten, erlaubt ist jedoch weiter
  • 296 Leser

Neuer Handelsriese entsteht

Edeka übernimmt den Lebensmitteldiscouter Plus
In Deutschland entsteht ein neuer Discount-Riese. Das Bundeskartellamt hat Edeka unter erheblichen Auflagen die Übernahme des Konkurrenten Plus genehmigt. Damit kann der Konzern die Marktposition seiner Billigtochter Netto deutlich ausbauen. Diese wird nach Aldi und Lidl zur Nummer drei unter Deutschlands Discountern. Edeka will die 2500 Plus-Filialen weiter
  • 301 Leser

Nigerianerinnen mit Voodoo-Zauber belegt

Frauen mussten als Prostituierte arbeiten
Unter dem Einfluss von VoodooZauber standen fünf Nigerianerinnen, die in Deutschland anschaffen mussten. Ihre Zuhälterin muss jetzt ins Gefängnis. weiter
  • 331 Leser

Nord-Süd-Gipfel zum Start

Der FC Bayern empfängt beim Bundesliga-Auftakt am 15. August den HSV
Meister FC Bayern München gegen den letztjährigen Vierten Hamburger SV: Mit diesem Hit beginnt am 15. August (20.30 Uhr) die 46. Saison der Fußball-Bundesliga. Gestern wurde der Spielplan veröffentlicht. weiter
  • 268 Leser

NOTIZEN

Wilson und Wainwright Theatermacher Robert Wilson und Popstar Rufus Wainwright erarbeiten am Berliner Ensemble eine Bühnenversion von Shakespeares Sonetten. Gemeinsam mit Regisseurin Ann-Christin Rommen haben sie bereits mit den Proben begonnen. Die Premiere ist für April 2009 geplant. Auf der Bühne stehen unter anderem Inge Keller, Christina Drechsler, weiter
  • 326 Leser

NOTIZEN

Sozialbeiträge steigen Die Sozialbeiträge sind im Durchschnitt erstmals wieder über 40 Prozent des Bruttolohns gestiegen. Zum 1. Juli sind sowohl die Beiträge zur Pflege- als auch zur Krankenversicherung angehoben worden. Insgesamt liegen die Beiträge nach Rechnung der Arbeitgeber bei 40,4 Prozent. Kofferbomber schuldfähig Der mutmaßliche 'Kofferbomber weiter
  • 279 Leser

NOTIZEN

Terim bleibt Fußball: Fatih Terim wird bis 2012 Trainer der türkischen Nationalmannschaft bleiben. Das verkündete Verbandspräsident Hasan Dogan nach Gesprächen mit dem Coach und den wichtigsten Funktionären. Terim hatte nach der 2:3-Niederlage der Türken im EM-Halbfinale gegen Deutschland seinen Rücktritt angekündigt. Nun hat ihn offenbar eine Verdoppelung weiter
  • 312 Leser

NOTIZEN

Baby im Auto gelassen Singen. Eine 35-Jährige hat in Singen (Kreis Konstanz) ihr drei Monate altes Baby bei 30 Grad Außentemperatur im Auto liegengelassen. Unmittelbar bevor die Polizei eine Scheibe einschlug, kam die Mutter zurück. Ein Passant hatte den schreienden Buben im Auto entdeckt. Der Säugling brüllte mit hochrotem Kopf dermaßen, dass zu befürchten weiter
  • 334 Leser

NOTIZEN

Mehr billige Hotels Im Kampf gegen die steigenden Kerosinpreise dreht der Reiseveranstalter Neckermann bei den Hotels an der Kostenschraube. In der nächsten Wintersaison sollen verstärkt preiswerte 4-Sterne-Hotels angeboten werden, Hotels 'mit überzogenen Preisvorstellungen' würden aus den Katalogen entfernt, sagte der Deutschlandchef von Thomas Cook, weiter
  • 454 Leser

NOTIZEN

Schwangere ermordet Erneut erschüttert ein grausiges Verbrechen an einer Schwangeren die USA. In einem Park der Kleinstadt Kennewick (US-Staat Washington) wurde die Leiche einer Schwangeren (27) gefunden. Das ungeborene Baby war ihr aus dem Leib geschnitten worden. Unter dringendem Tatverdacht nahm die Polizei eine 23-Jährige fest. Sie fand bei ihr weiter
  • 302 Leser

Positive Wellenbewegung

Experten halten im Herbst weniger als 3 Millionen Arbeitslose für möglich
Die Nachrichten vom Arbeitsmarkt waren im Juni mit einem Rückgang der Arbeitslosenzahl auf 3,16 Millionen so gut wie seit mehr als zehn Jahren nicht mehr. Zur Vollbeschäftigung ist der Weg dennoch weit. weiter
  • 375 Leser

RANDNOTIZ: Katze als Seelentröster

Umfragen bewirken häufig, dass die Leser denken und vielleicht auch sagen: 'Das habe ich doch schon immer gewusst.' Manchmal ist das aber auch ganz anders. Mit wem schmusen Frauen in einem Tief am liebsten? Na, mit wem? Nein, nicht mit ihrem Partner oder Kopfkissen. Die Frauenzeitschrift 'Laura' berichtet, dass ein Drittel der Befragten ihre Katze vorziehen. weiter
  • 239 Leser

Rauchverbote jetzt in ganz Deutschland

Seit gestern gelten in ganz Deutschland Rauchverbote in der Gastronomie. Mit Nordrhein-Westfalen und Thüringen setzten die letzten Bundesländer entsprechende Regelungen in Kraft. Außerdem drohen jetzt auch in Berlin, Bremen und Sachsen-Anhalt bei Verstößen gegen das Rauchverbot Bußgelder. Allerdings gibt es in mehreren Ländern schon Lockerungen. In weiter
  • 291 Leser

Ruf nach dem Unwert-Urteil

Organisierte und gewerbsmäßige Sterbehilfe soll bestraft werden
Fünf Bundesländer wollen jetzt gegen organisierte Sterbehilfe vorgehen. Auf das Delikt sollen künftig bis zu drei Jahre Gefängnis stehen. weiter
  • 304 Leser

Saisonende für Bolm

Rechte Achillessehne plagt Hürdensprinterin
Hürdensprinterin Kirsten Bolm beendet vorzeitig die Olympia-Saison und wird nicht bei den deutschen Meisterschaften am Wochenende in Nürnberg starten. Als Grund nannte die 33 Jahre alte Vize-Europameisterin aus Mannheim anhaltende Probleme mit der rechten Achillessehne und den daraus resultierenden Trainingsrückstand. 'Ein Sportler stellt sich die Saison weiter
  • 286 Leser

Schnell zurück in den Hafen

Wenn am Himmel Gewitterwolken aufziehen und überall am Ufer schon die Sturmwarnleuchten blinken, müssen die Sportsegler auf dem Bodensee auf der Hut sein. Vor einem herannahenden Gewitter nimmt hier vor Überlingen ein kleines Segelboot schnell Kurs auf den rettenden Hafen. weiter
  • 318 Leser

Schule für Wirtschaftskrieger

Auch deutschen Firmen setzen die neuen Formen der Spionage zu
Das Schlachtfeld moderner Wirtschaftskriege ist das Internet. Fehlinformations-Kampagnen, digitaler Datenklau. In Paris lernen Absolventen der 'Schule für Wirtschaftskrieg' Verteidigungsstrategien. weiter
  • 498 Leser

Scolaris erste Amtshandlung: Deco zu Chelsea

Kaum hat Luis Felipe Scolari das Zepter als Trainer beim englischen Spitzen-Klub FC Chelsea in der Hand, rotiert das Personalkarussell. Auf Geheiß des ehemaligen portugiesischen Nationalcoachs wurde dessen Schützling Deco verpflichtet. Der 30 Jahre alte Spielmacher kommt vom FC Barcelona in die britische Hauptstadt. Wie die Katalanen mitteilten, zahlt weiter
  • 297 Leser

Seriensiegerin trumpft weiter auf

Ein deutliches Zeichen durch Meredith Michaels-Beerbaum, Aufatmen bei Christian Ahlmann: Der Eröffnungstag beim CHIO in Aachen lief für die deutschen Springreiter optimal. Während Michaels-Beerbaum ihren Sieg im Hauptspringen des Auftakttages bejubelte, atmete ihr Kollege Ahlmann auf, weil sein Olympiapferd Cöster nach einer Verletzungspause den Belastungstest weiter
  • 239 Leser

Staubsaugen am Strand

Das Museum Marta Herford sucht und findet das Absurde in der Kunst
'Leben heißt, das Absurde leben lassen: ihm ins Auge sehen', schrieb Albert Camus. Die Ausstellung 'Ad Absurdum' macht das anschaulich. weiter
  • 281 Leser

Steiff holt Produktion aus China zurück

Der Stofftier-Hersteller Steiff holt seine vor vier Jahren teilweise nach China verlegte Produktion zurück an den Stammsitz nach Giengen an der Brenz (Baden-Württemberg). Trotz der deutlichen Preisvorteile bei der Herstellung sei die Produktion in Fernost 'für ein Qualitätsprodukt einfach nicht kalkulierbar', sagte Steiff-Geschäftsführer Martin Frechen weiter
  • 421 Leser

STICHWORT · RATIFIZIERUNG: Der Präsident hat das letzte Wort

Ratifiziert und damit völkerrechtlich gültig wird ein internationaler Vertrag erst, wenn er vom Bundespräsidenten unterzeichnet und anschließend an einem international vereinbarten Ort hinterlegt wird. Im Falle des EU-Vertrags von Lissabon ist das Rom. Bundestag und Bundesrat haben dem Vertrag zugestimmt - jeweils mit Zweidrittelmehrheiten. Das war weiter
  • 272 Leser

Vom Gehorsam zur Mitsprache

Ein denkwürdiger Geburtstag: Seit 50 Jahren gilt die Gleichberechtigung - zumindest auf dem Papier. Selbstverständlich war das nicht. weiter
  • 285 Leser

Vom Zeugen zum Angeklagten

Er ist eine schillernde Figur und gilt als einer der Drahtzieher in der Leuna-Affäre: Der Geschäftsmann Dieter Holzer steht in Augsburg vor Gericht. weiter
  • 286 Leser

Warme Worte

Angela Merkel warnt EU vor weiterer Agrarreform
Angela Merkel entdeckt ihr Herz für die Landwirte. Beim Deutschen Bauerntag kommt ihnen die Kanzlerin mit warmen Worten entgegen. Die Forderungen der Bauern lässt sie freilich links liegen. weiter
  • 378 Leser

Wegen bundesweiter Warnstreiks ...

...musste die Lufthansa gestern 44 Flüge innerhalb Europas streichen, davon waren 3400 Passagiere betroffen. Unser Bild zeigt Mitarbeiter des Bodenpersonals bei einer Protestveranstaltung auf einer Rolltreppe im Münchner Flughafen. weiter
  • 411 Leser

Welterbe: Kuratorium will nicht mehr

Das Kuratorium UnescoWelterbe Dresdner Elbtal sieht sich in der Auseinandersetzung um den Bau der Waldschlösschenbrücke nicht mehr arbeitsfähig. Die dem Gremium im Juni 2005 übertragene Aufgabe, 'darauf hinzuwirken, die Welterbestätte zu bewahren und zu entwickeln', sei 'unerfüllbar geworden'. Der Gedanke des Welterbes sei nicht mehr vermittelbar. Darum weiter
  • 219 Leser

Weniger Jobs gestrichen als geplant

Elektrowerkzeughersteller Metabo baut 180 Arbeitsplätze ab
Der Stellenabbau bei dem Elektrowerkzeughersteller Metabo wird durch eine Vereinbarung zwischen Gewerkschaft und Unternehmen abgefedert. Statt 500 Stellen sollen nun 180 Arbeitsplätze wegfallen. Mit den Beschäftigten seien Aufhebungs- beziehungsweise Altersteilzeitverträge geschlossen oder Vorruhestandsregelungen vereinbart worden, teilte das Unternehmen weiter
  • 389 Leser

Wise Guys: 88 Mann für einen Job

Bisher haben sich 88 Kandidaten für den freiwerdenden Sängerjob bei der erfolgreichsten deutschen A-cappella-Band Wise Guys beworben. Noch bis 15. Juli können Interessenten ihre Unterlagen einreichen: www.wiseguys.de Sänger Clemens Tewinkel wird Ende 2008 nach knapp 14 Jahren die Wise Guys verlassen, um sich seiner Karriere als Physiker zu widmen. Als weiter
  • 275 Leser

Überall Rückgang

Die Arbeitslosenzahl ist auch in allen anderen Bundesländern gesunken. Die Quoten: Berlin 15,6; Brandenburg 14,5; Bremen 12,7; Hamburg 9,0; Hessen 7,4; Mecklenburg-Vorp. 15,8; Niedersachsen 8,5; Nordrhein-Westf. 9,5; Rheinland-Pfalz 6,3; Saarland 8,3; Sachsen 14,2; Sachsen-Anhalt 15,5; Schleswig-Holstein 8,2; Thüringen 12,6. dpa weiter
  • 363 Leser

Zheng Jie und ein Sister-Act

Noch sind die Williams-Schwestern auf Kurs, aber Chinesin lässt aufhorchen
Serena Williams aus den USA hat wie ihre Schwester Venus das Halbfinale der All England Championships in Wimbledon erreicht. weiter
  • 365 Leser

Zinsen: Hoffnung auf Signalwirkung

Wenn die Europäische Zentralbank (EZB) am Donnerstag die Leitzinsen wie erwartet anhebt, bleibt nach Ansicht von Experten das Beben aus. Der Euro wird wohl nicht in die Höhe schnellen, Verbraucherkredite verteuern sich nicht merklich und auch für sein gesetzliches Sparbuch wird man weiter einen minimalen Zins bekommen. Dennoch hat der erwartete Zinsschritt weiter
  • 346 Leser

Zwei neue Institute im Südwesten

Eine Filiale des Bonner Demenzforschungszentrums sowie ein Helmholtz-Institut für Wasserforschung kommen nach Tübingen. Mit den zwei neuen Einrichtungen und weiteren Investitionen solle der Forschungsstandort gestärkt werden, sagten Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU) und Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) in Stuttgart. Der Ministerrat weiter
  • 368 Leser

Leserbeiträge (2)

Lieber Esperanto!

Zu „Englisch oder Spanisch“:Im Ausland Esperanto-Sprecher zu finden ist leichter als man denkt. Schließlich besitzt „Esperanto“ das größte „Konsularnetz“ der Welt, um Kontakte zu finden. Nicht nur in den Ländern der westlichen Welt, sondern auch gerade im Osten und im fernen Osten.Dass man immer mit Englisch „durchkommt“ weiter
  • 656 Leser

Tausend deutsche Soldaten mehr

Zur Entsendung deutscher Soldaten nach Afghanistan:Vorerst insgesamt 4500 Soldaten will die Bundesregierung am Hindukusch in Afghanistan einsetzen. Das eigene Volk wird nicht gefragt. (Was geht uns die Meinung des Volkes an?) Es hat uns gewählt mit Blankovollmacht.Im eigenen Land ist immer mehr Kinderarmut. Aber das schert unsere Politiker einen Dreck. weiter
  • 4
  • 485 Leser