Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 03. Juli 2008

anzeigen

Regional (157)

Autobahn A 7 : Zwischen Oberkochen und Aalen/Westhausen

LKW durchbricht Mittelleitplanke - Autofahrer tot

Etwa um 12.15 Uhr hat sich auf der Autobahn A 7 ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Zwischen den Anschlussstellen Aalen/Westhausen und Oberkochen (Aalen Süd) in Fahrtrichtung Ulm kam ein Lkw ins Schleudern. Er durchbrach die Mittelleitplanke und fuhr auf die Fahrbahn der Gegenrichtung. Ein Autofahrer, der dort entgegenkam, hatte keine Chance. Er prallte weiter
  • 5
  • 417 Leser

Spiegel gestreift

Schwäbisch Gmünd. Auf der Schießtalstraße beim Schießtalplatz streiften sich am Mittwoch gegen 13.55 Uhr ein Sattelzug und ein Pkw im Begegnungsverkehr. Beim Pkw wurde der Außenspiegel beschädigt, am Lkw entstand kein Schaden. Beide Beteiligten beschuldigen sich gegenseitig, nicht weit genug rechts gefahren zu sein. Zu dem Vorfall sucht das Polizeirevier weiter
  • 1411 Leser

11 000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Die Aalener Straße befuhr am Mittwoch gegen 17.35 Uhr eine 21-jährige Pkw-Lenkerin in Fahrtrichtung Aalen. Auf Höhe Gebäude Nr. 8 staute sich der Verkehr in Richtung Aalen. Dies erkannte die 21-Jährige zu spät und fuhr auf einen stehenden Pkw auf, der wiederum auf einen weiteren Pkw aufgeschoben wurde. Gesamtsachschaden: 11 000 Euro. weiter
  • 1443 Leser

Freundin geschlagen

Lorch. Ein 26-Jähriger schlug am Mittwoch gegen 20.50 Uhr in der Ortsmitte von Lorch seine 25-jährige Freundin. Einem 21-jährigen Passanten, welcher der jungen Frau helfen wollte, trat der Täter mit dem Fuß gegen das Bein. Des Weiteren verpasste er ihm einen Kopfstoß. Der Helfer erlitt leichte Verletzungen. Die Freundin trug, ihren Angaben zufolge, weiter
  • 565 Leser
Schönenberg-Kirche

Pater Renju geht

Ellwangen Pater Peter Renju verlässt den Schönenberg. Seinen Kirchengemeinderat hat er am Mittwochabend als erstes unterrichtet: Pater Peter Renju, Redemptorist und Pfarrer am Schönenberg, wird Mitte September nach Cham wechseln. Dort führt seine Ordensgemeinschaft ein Kloster und ein Bildungshaus, in dessen Leitung der beliebte Geistliche einsteigen weiter
  • 359 Leser

Nachdenken über einen Anbau

Die Aalener Limesthermen werden noch bis 11. Juli renoviert und auf Hochglanz gebracht
Im Eingangsbereich der Limesthermen stapeln sich jede Menge Fliesen. Sie sind ein Indiz dafür, was derzeit im Aalener Vorzeigebad geschieht. Es wird für rund 150 000 Euro ertüchtigt. Doch neben den regelmäßigen Instandsetzungsarbeiten soll das Bad behutsam und nachhaltig entwickelt werden. Deshalb denkt man bei den Stadtwerken auch über einen Anbau weiter
  • 5
  • 184 Leser

Oberkochener will den Weltrekord

Oberkochen/Hamburg Ein Oberkochener will ins Guinness-Buch der Rekorde: Bei der Großveranstaltung „Schlagermove“ am 5. Juli in Hamburg will Franz Mühlbäck die „längste fahrbare Theke der Welt“ der Weltöffentlichkeit präsentieren. Dazu hat er eine Eintragung ins Guinness Buch der Rekorde beantragt.Seit nunmehr elf Jahren nimmt weiter
  • 121 Leser

Glück gehabt

Stuttgart: 3000 Euro erspartes Geld für den Kauf eines Autos hat eine 19-jährige Frau in einem Bus der Linie 43 verloren. Ihr Glück: ohne es zu ahnen, bat sie in der Innenstadt Polizeibeamte in Zivil um Hilfe. Die beiden veranlassten, dass der Busfahrer nachschaute und den Geldbeutel samt Inhalt wieder fand. Die Beamten fuhren die junge Frau zur Endhaltestelle weiter

Holz ein Muss in Altstadt

Stadträte diskutieren Material für Fenster im historischen Zentrum
Holz oder Kunststoff in den Fenstern der Altstadt? Die Stadtverwaltung hält bei Auswechslung oder Einbau von Fenstern am bisherigen Verfahren fest. Sie lehnt damit eine von der CDU-Fraktion gewünschte Entscheidung ab, bei einfachen Kulturdenkmalen auch Kunststoff oder Alu zuzulassen. weiter

Rewe eröffnet neu am alten Standort in der Gartenstraße

Heute eröffnet der Vollsortimenter REWE in der Gartenstraße 160 den vergrößerten Markt auf 2000 Quadratmetern Fläche. Marktchef Christoph Kurz freute sich bei einem Empfang, den völlig neu gestalteten Markt nun als selbstständiger Kaufmann übernehmen zu können. Regionalen Produkten werde große Bedeutung zukommen. „Es ist vollbracht, wir haben weiter
  • 229 Leser

Gartenschau im Plan

Sanierungsgebiet und Bebauungsplan im Gemeinderat
In Kürze laufen aktuelle Sanierungsgebiete in Schwäbisch Gmünd aus, sie betreffen die südöstliche und nordwestliche Altstadt. Ersetzt werden sie durch ein eneus Sanierungsgebiet Altstadt. Der Gemeinderat stimmte grunsätzlich zu, sagte auch Ja zur Aufstellung eines entsprechenden Bebauungsplans. weiter
  • 188 Leser

„Viel hilft nicht viel“

Große Resonanz auf Vortrag zur Homöopathie
„Viel hilft nicht viel“, meint Dr. med. Markus Wiesenauer, und richtet damit den Blick auf die kleinen weißen Kügelchen, die so genannten Globuli, die seiner Ansicht nach eine so große Wirkung haben können. Auf Einladung der Inhaberin der Hofherrn-Apotheke, Andrea Benz, und im Rahmen einer Veranstaltungsreihe der Deutschen Homöopathie-Union, weiter
  • 390 Leser
Kommentar

Bauen, was sonst?

Natürlich gab es strittige Punkte. Ein mächtiges Gebäude, ein versperrter Blick nach Süden, ein versperrter Fußweg sowieso. Vergangenheit. Die neue Weleda-Planung lässt (fast) alle Kritiker verstummen. Weil es kaum etwas zu kritisieren gibt. Es sei denn, man wünscht sich Stillstand. Noch nie wurde die Öffentlichkeit so intensiv informiert, noch nie weiter
  • 5
  • 126 Leser

„Abenteuerliches“ Gefährt gestoppt

Auf der B 29 bei Waldhausen
Mit einem maroden Lkw, der einen Golf laut Polizei abenteuerlich auf seiner Pritsche geladen hatte, hat die Waiblinger Verkehrspolizei am Montag einen 44-jährigen Rumänen auf der B 29 bei Waldhausen aus dem Verkehr gezogen. weiter
  • 257 Leser
Ellwangen-Röhlingen Der Ältestenrat habe angeregt, die 2004 im Zuge der Haushaltskonsolidierung gekürzten Entschädigungspauschalen aufs ursprüngliche Niveau anzuheben, erklärte Ortsvorsteher Gerhard Aldinger. Diese betreffe sowohl das Fahrgeld als auch die Sitzungsgelder, mit Blick auf die einstimmigen Diätenerhöhungen im Bundestag zeigte er sich sicher, weiter
  • 135 Leser

Irrsinnige Konflikte

Bilanz der Beratungsstelle für häusliche Gewalt im Sozialausschuss
„Es hat sich herumgesprochen, dass es kein privates Vergnügen ist, wenn der Partner geschlagen wird.“ So erklärt Ingrid Schröder, dass die Zahl der Einsätze wegen häuslicher Gewalt seit 2003 massiv gesunken ist – im Ostalbkreis von 312 auf 113. Auch wurden weniger Platzverweise für gewalttätige Männer ausgesprochen: „nur“ weiter
  • 272 Leser

Klettern, fliegen und Pizza backen

Böbingen Segelfliegen, klettern, reiten in die Wurstküche schnuppern, die Feuerwehr kennen lernen – diese und weitere Angebote gibt es im 17. Ferienprogramm der Gemeinde Böbingen. Mädchen und Jungen melden sich für die Aktionen bitte bis 10. Juli beim Rathaus an. weiter
  • 351 Leser

Räte lehnen höhere Spesen ab

Der Pfahlheimer Ortschaftsrat diskutierte über die Entschädigungssätze bei Sitzungen
Am Dienstagabend lehnte der Pfahlheimer Ortschaftsrat die Erhöhung der Vergütung ab, die er im Rahmen seiner Tätigkeit erhält. Für die kommende Kommunalwahl sprach sich das Gremium für eine Änderung der Sitzverteilung aus, Ortschaftsrat Martin Haller sorgte mit einem Statement für Aufruhr. weiter
  • 235 Leser

Interesse für Geschichten geweckt

Jungen und Mädchen der Grundschule Heuchlingen beim Vorlesewettbewerb
Gut vorbereitet und von ihren Mitschülern als klassenbeste Leser nominiert, traten zehn Schülerinnen und Schüler der Grundschule Heuchlingen gegeneinander im Vorlesewettbewerb an. weiter
  • 167 Leser

Jeden Schüler individuell fördern

Schwäbisch Gmünd „Zukunft bilden“ heißt die Veranstaltungsreihe, die die Mitglieder der Jungen Union Ostalb und Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle ins Landesgymnasium für Hochbegabte führte. Man wollte den Impulsen für die Bildungspolitik nachspüren, die Kultusministerin Annette Schavan mit der Einführung dieser besonderen pädagogischen weiter
  • 291 Leser

Staatsmänner beim Stadtbummel

Die langjährigen SPD-Bundesminister Hans-Jochen Vogel und Erhard Eppler waren gestern zu Gast
Gestern waren zwei ehemalige Bundesminister in der Stadt, die für eine politische Epoche stehen: Erhard Eppler, Bundeswirtschaftsminister, und Hans-Jochen Vogel, Bundesjustizminister, trafen sich auf Vermittlung von Claudia Sünder in Ellwangen. weiter
  • 5
  • 399 Leser

Erste Beach-Party in Schechingen

Schechingen Schwimmen unterm Sternenhimmel oder eine Runde Beachvolleyball spielen, kühle Cocktails trinken oder abtanzen: Das alles ist bei der ersten Beach-Party im Schechinger Freibad möglich. Der Freibad-Förderverein Schechingen veranstaltet die Fete am kommenden Samstag, 5. Juli, im Freibad. Los geht’s bereits um 16 Uhr. Die Besucher erwarten weiter
  • 127 Leser

Waldfest mit Spraitbach-Wurst

Am 26. und 27. Juli
Das Waldfest des Spraitbacher Liederkranzes am neu gestalteten Festplatz der Hagenbuche steigt dieses Mal am Samstag und Sonntag, 26. und 27. Juli. Der Verein freut sich schon jetzt auf viele Besucher. weiter
  • 105 Leser

Kleine Künstler am Werk

Schüler der Franziskus-Grundschule stellen aus
45 Kinder zeigen von heute bis Samstag in der Kinder-Kunst-Werk-Ausstellung einen Ausschnitt ihres kreativen und musischen Schaffens. weiter
  • 128 Leser

Ja zu Feldwegebau

Heubach Der Gemeinderat Heubach hat grünes Licht für den Feldwegebau gegeben. Es geht vor allem um Bereiche im Teilort Beuren. Erfreut stellte Bürgermeister Klaus Maier fest, dass etwas mehr als die eingeplanten 20 000 Euro investiert werden könne – dank der Holzerlöse. jan weiter
  • 260 Leser

„O’zapft is“ für den AGV 78/79 unterm Rosenstein

Petra Stütz, Vorsitzende des neu gegründeten Altersgenossenvereins 1978/79 unterm Rosenstein, und Thomas Mayer von der Heubacher Hirschbrauerei – und ebenfalls ein 78er – haben zum ersten Sommerfest beim Igginger Obsthäusle gemeinsam ein Fass angestochen. Und mit den AGV-lern ein nettes Fest gefeiert. weiter
  • 5188 Leser

Neues Gesicht

In der jüngsten Ortschaftsratssitzung berichtete Ortsvorsteherin Regina Gloning, dass die bisherige Rathaus-Bedienstete Elisabeth Wistuba (links) ein Altersteilzeitverhältnis antrete. Die „Rathaus-Lise“ sei im April 1961 in der damals selbständigen Gemeinde als Auszubildende zur Bürogehilfin eingestellt worden und habe seit der Eingemeindung weiter
  • 207 Leser
Kurz und Bündig
Lindenhof Am Sonntag, 6. Juli, lädt die Stiftung Haus Lindenhof zum Jahresfest in Bettringen ein. Das Fest beginnt mit einem Gottesdienst um 10.30 Uhr. Von 12 bis 14 Uhr gibt es im Festzelt Mittagessen und anschließend bis 17 Uhr ein buntes Programm für Jung und Alt auf dem ganzen Lindenhofgelände. weiter
  • 211 Leser
Kurz und Bündig
Dietenberger-Stipendiatinnen Die Eduard-Dietenberger-Stiftung hat auch im vergangenen Jahr zwei Atelier-Stipendien für junge Künstler vergeben. Die Abschluss-Ausstellung der beiden Stipendiatinnen Erika Eder und Britta Mertens wird heute, Donnerstag, um 20 Uhr in der Unikom-Galerie im Universitätspark eröffnet. Es sprechen Wolfgang Bolsinger (Dietenberger-Stiftung) weiter
  • 123 Leser

Kartenverlosung

Rainau-Saverwang Wie wir berichteten, kommt die Rock-Legende „Manfred Mann’s Earth Band“ am kommenden Freitag, 4. Juli, zum Festival „Rock am Fluss“ nach Saverwang. Die Band um den gleichnamigen Bandgründer steht zwar bereits seit über 40 Jahren in wechselnden Formationen auf der Bühne, gilt jedoch in gewisser Weise als weiter

Liederkranz Lautern lädt zum Bergfest

Heubach-Lautern Am Wochenende, 5. und 6 Juli, lädt der Liederkranz Lautern auf dem Sängerstand zum Bergfest. Fassanstich ist am Samstag um 18 Uhr. Ab 13.30 Uhr dürfen Kinder am Sonntag der Kletterbaum mit vielen Preisen abräumen. Zur Kaffeezeit ab 14.30 Uhr singt der Gemischte Chor des Liederkranzes Lautern wieder einige Lieder aus seinem Repertoire. weiter
  • 331 Leser

Viele Gesichter des Altwerdens

Am Freitag, 11. Juli, beginnt im Landratsamt eine Ausstellung über das Altern
„Ich kann gehen – Von der Lust und Last des Alterns heute“ heißt die Ausstellung, die sich mit den neuen Herausforderungen und Möglichkeiten der dritten Lebensphase auseinander setzt. Facettenreiche Werke von 25 internationalen Künstlerinnen verdeutlichen vom 11. bis 30. Juli im Landratsamt Aalen die unterschiedlichen Gesichter des weiter
  • 308 Leser

Bald geht’s in der Friedhofstraße los

Straßenbauarbeiten laufen auf Hochtouren - drei neue Baustellen werden im Juli eingerichtet
Vor und während der Sommerpause laufen die Straßenbauarbeiten auf Hochtouren. Neue Baustellen werden in der Wilhelm-Merz-Straße, in der Friedhofstraße und am Bahnübergang in Hofen eingerichtet. weiter
  • 142 Leser
Polizeibericht
Viele RettungseinsätzeAALEN Auffallend viele Martinshörner waren am Mittwoch in der Zeit zwischen 18.30 und 20 Uhr im Aalener Stadtgebiet zu hören. Wie die Polizei und die Rettungsleitstelle auf SchwäPo-Anfrage mitteilten, mussten Rettungskräfte bei „diversen internistischen Notfällen“ wie Schlag- oder Krampfanfällen erste Hilfe leisten. weiter
  • 221 Leser

Offenes Singen in Hofherrnweiler

Aalen-Weststadt Der Sängerkranz Hofherrnweiler lädt am Sonntag, 6. Juli, zum dritten Mal zum „Offenen Singen“ im Sängerheim in Hofherrnweiler ein. Von 14.30 bis 16.30 Uhr werden Lieder gesungen. Die Auswahl reicht dabei von Bach bis Beatles und deckt somit fast alle Stilrichtungen ab. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen. Eingeladen sind alle, weiter
  • 177 Leser
Kurz und Bündig
Kino am Kocher In Kooperation mit der Agenda 21 und dem Weltladen Aalen zeigt das Kino am Kocher am Donnerstag, 3. Juli, um 20 Uhr den amerikanischen Spielfilm Blood Diamond. Die Handlung spielt vor dem Hintergrund des Bürgerkrieges in den 90er Jahren in Sierra Leone. Der Film schildert auf drastische Weise den Diamantenhandel in Afrika. weiter
  • 243 Leser
Kurz und Bündig
Frauenfrühstück Beim ökumenischen Frauenfrühstück im evangelischen Gemeindezentrum Martinskirche am Freitag, 4.Juli, referiert Joachim von Lübtow. Seinen Vortrag stellt er unter den Leitsatz „Sei gut zu Dir, die anderen werden es Dir danken“. Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr. weiter
  • 555 Leser
Kurz und Bündig
Abendrealschule Die Abendrealschule Aalen/Ellwangen bietet in zweijährigem Abendunterricht von Montag bis Donnerstag, abends die Möglichkeit, die Mittlere Reife zu erlangen. Der neue, mittlerweile 20. Kurs beginnt am 8. September, also mit Beginn des neuen Schuljahres. Ein Vorkurs vom 7. bis 23. Juli, der allerdings nicht vorgeschrieben ist, jedoch weiter
  • 176 Leser
Kurz und Bündig
Flohmarkt auf dem Galgenberg Am Samstag, 5. Juli, ab 14 Uhr, veranstaltet die Anwohnergemeinschaft Gabelsberger Straße, oberhalb des Hallenbades und in Nähe des EAZ einen Straßenflohmarkt. weiter
  • 234 Leser

LOS-Projekt präsentiert

Projekt-Messe und Abschlusskonferenz in Berlin
Bei der Los-Projektmesse und der Abschlusskonferenz in Berlin präsentierte die AJO für die Stadt Aalen und für das Land Baden-Württemberg das Projekt „Mahlzeit... Essen in der Weststadt“. weiter
  • 176 Leser

Party und viel Fußball

Sommerfest der DJK-Wasseralfingen am Wochenende
Das Wochenende vom 5. und 6. Juli steht ganz im Zeichen des Jugendfußballs, wenn auf dem Sportgelände der Wasseralfinger DJK am Schäle ein vielseitiges Programm über die Bühne geht. weiter
  • 226 Leser

Eine Lösung ohne Monopol-Status

SVG Fachsenfeld und TSV Dewangen beharren auf Standort „Frankeneich“ – „Nein“ zur Alternative „Tennenplatz“
„Die Hoffnung stirbt zuletzt“. Dies war das Fazit der Informationsveranstaltung der beiden Vereine SVG Fachsenfeld und TSV Dewangen zum Thema „Neuer Sportplatz“. Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher sagte zu, das gemeinsame Projekt in der kommenden Woche in der „Elefantenrunde“ der Stadtverwaltung zu artikulieren. weiter
  • 169 Leser

Oberkochener will den Weltrekord

Franz Mühlbäck präsentiert „längste rollende Theke der Welt“ am Samstag in Hamburg
„Wir fiebern dem Großereignis entgegen. Immerhin werden beim Schlagermove am 5. Juli in Hamburg eine halbe Million Besucher erwartet“, betont Franz Mühlbäck, Chef der „FM Events Ostalb“, gegenüber der Schwäbischen Post. Er will an dem Großereignis „die längste fahrbare Theke der Welt“ präsentieren und damit ins Guinness-Buch weiter
  • 500 Leser
aus dem gemeinderat
Weiteres Kolumbarium Im Grabfeld „P“ des städtischen Friedhofs wird ein weiteres Kolumbarium erstellt. Die Arbeiten werden von der Firma Stark aus Aalen zum Angebotspreis von 79247 Euro erstellt. 55 Urnennischen sind vorgesehen. Die Arbeiten sollen in den Sommerferien beginnen und bis Ende Oktober abgeschlossen sein.Bebauungsplan Gebilligt weiter
  • 153 Leser
Kurz und Bündig
Blutspenden In Essingen wird seit 50 Jahren Blut gespendet. Am Freitag, 4. Juli, will die DRK-Bereitschaft mit einer Tombola die treuen Spender belohnen: 14.30 bis 19.30 Uhr in der Remshalle. weiter
  • 688 Leser

Serenade mit Tradition

Jubiläums-Bläserserenade am Samstag in Essingen
Am kommenden Samstag, den 5. Juli, erklingt um 19.30 Uhr auf dem Platz der evangelischen Kirche in Essingen ein Serenadenkonzert des Posaunenchors. Diese Konzertreihe hat eine lange Tradition: Das Motto in diesem Jahr ist „20 Jahre Bläserserenade“. weiter
  • 163 Leser

Besonderer Gottesdienst

Abschluss der Reihe zu Johann Heinrich Wichern
Im Rahmen der „besonderen Gottesdienste mit Begegnung und Bewegung“ feiert die Evangelische Kirchengemeinde am Sonntag, 6. Juli, den Diakonie-Gottesdienst in der Quirinuskirche. Er wird gestaltet von diakonischen Mitarbeitern und dem Posaunenchor. weiter
  • 173 Leser
Kurz und Bündig
„Tanzend beten“ Die Evangelische Erwachsenenbildung lädt zu zwei Abenden zum Thema „Tanz als Gebet“ ein. Am ersten Abend, Donnerstag, 10. Juli , 20 Uhr im Evang. Gemeindehaus, Friedhofstr. 5 in Aalen wird in die meditativen Tänze eingeführt. Am Donnerstag, 17.Juli, 20 Uhr werden in der Klosterkirche in Neresheim, im beeindruckenden weiter
  • 131 Leser

15 Rauchmelder für Kindergärten

Neresheim Drei Bezirksschornsteinfegermeister nahmen den „Tag des Rauchmelders“ zum Anlass, an Bürgermeister Dannenmann 15 Rauchmelder für die Städtischen Kindergärten zu übergeben. Dabei betonte Walter Baum, Neresheim, Obermeister der Schornsteinfeger-Innung Stuttgart für den Regierungsbezirk Stuttgart, dass Rauchmelder in vielen Situationen weiter
  • 105 Leser

Bahnhof Dischingen im neuen Gewand

Der denkmalgeschützte Bahnhof Dischingen wurde im Äußeren fertig saniert. Das Gebäude erhielt ein neues Dach, einen neuen Außenputz, eine neue Farbe – wobei der Farbton mit dem Denkmalamt abgesprochen wurde. Vorher schon wurden die Vorfenster vom Wohn- und Schlafzimmer im 1. Obergeschoss instand gesetzt, neu gestrichen und eingebaut, marode Decken weiter
  • 4
  • 171 Leser

Toll gespielt, klasse gelungen

Gelungener Kleinkunstabend am Benedikt Maria Werkmeister Gymnasium
Eine tolle Mischung aus Zirkus und Kabarett wurde gestern Abend im Werkmeister-Gymnasium bei ihrem Kleinkunstabend geboten. Im Foyer des Neubaus gestalteten zu Beginn die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Circus-AG der Unterstufe den ersten Teil des Abends, im zweiten Teil ging es mit Gags und Pointen der Oberstufe beim szenischen Kabarett unter dem weiter
  • 406 Leser

Vorsicht Umzug

Zirkuspädagogen-Ausbildung hat Spielstätte auf dem Rappenhof
Neues Bildungsangebot im Ostalbkreis: Nach 12 Jahren im Schwarzwald ist die berufsbegleitende Ausbildung in Zirkus- und Theaterpädagogik des Jojo-Zentrums für Artistik und Theater auf den Rappenhof nach Gschwend umgezogen. Das setzen die Akteure nun publikumswirksam in Szene. weiter
  • 166 Leser

Glück gehabt

Stuttgart: 3000 Euro erspartes Geld für den Kauf eines Autos hat eine 19-jährige Frau in einem Bus der Linie 43 verloren. Ihr Glück: ohne es zu ahnen, bat sie in der Innenstadt Uhr Polizeibeamte in Zivil an um Hilfe. Die beiden veranlassten, dass der Busfahrer nachschaute und den Geldbeutel samt Inhalt wieder fand. Die Beamten fuhren die junge Frau weiter
  • 133 Leser
Kurz und Bündig
Öffentliche Sitzung Der Dekanatsrat des katholischen Dekanats Ostalb tagt am Donnerstag, 3. Juli, um 20 Uhr im Landratsamt Aalen. Inhaltlich wird es dabei vor allem um das Jahresprogramm 2009 und die Einrichtung verschiedener Ausschüsse gehen. weiter
  • 299 Leser
Kurz und Bündig
„Tanzen ist träumen mit den Beinen“. Das ist das Motto des Sommerfestes auf dem Hardt in Gmünd am Samstag, 5. Juli. Ab 15 Uhr feiern dort Asylbewerber verschiedenster Nationalitäten. Es gibt Musik- und Tanzeinlagen, ein Unterhaltungsprogramm mit Ratespiel, Luftballontieren basteln, Kinderschminken, Zöpfchenflechten und vielem mehr. Gegen weiter
  • 254 Leser
Kurz und Bündig
Mobilität gewinnen heißt es beim Internet-Gewinnspiel im Gesundheitsnetz des Ostalbkreises. Zu gewinnen sind Fahrten zum Arzt oder anderswohin, die die Firma „Limousinen Service & Consultant“ von Hans Molsner aus Ebnat gestiftet hat. Die gestellte Frage ist aus dem Wissensangebot des Gesundheitsnetzes zu beantworten. weiter
  • 5
  • 374 Leser

Amoklauf mit Pfefferspray

Stuttgart Mehrere verletzte Personen, darunter sechs Polizeibeamte, sind die Folgen einer Pfefferspray-Attacke in Zuffenhausen. Ein 56-jähriger Mann versprühte in einer Arztpraxis aus bislang nicht bekannten Gründen eine große Menge Pfefferspray, was bei Patienten und Angestellten zu Augen- und Atemwegsreizungen führte. 20 Erwachsene wurden ambulant weiter
  • 132 Leser

„Saubere“ Energie

Weinstadt will ein klimaneutrales Gewerbegebiet
Die Stadt Weinstadt plant ein CO2-neutrales Gewerbegebiet am Ortsrand von Endersbach. Einen entsprechenden Beschluss hat nun der Gemeinderat gefasst. weiter
  • 126 Leser

Stuttgart blüht auf

Vorbereitung für Wettbewerb
Rechtzeitig zum Besuch der Jury des bundesweiten Wettbewerbs „Entente Florale“ am 9. Juli wird die Stuttgarter Innenstadt mit besonderen Pflanzaktionen herausgeputzt. Werner Koch, Leiter des Garten-, Friedhofs- und Forstamts, hat am Übergang von der König- zur Marienstraße ein 70 Meter langes Blütenband eingeweiht. weiter
  • 703 Leser

Die ganze Stadt ist in Feierlaune

Lauchheim feiert am 4. Juli
Mit Böllerschüssen starten die Lauchheimer am Freitag, 4. Juli, um 6 Uhr in den Stadtfeiertag. Das Kinderfest wird um 13 Uhr eröffnet. Der Stadtlauf beginnt um 15 Uhr. Bis in die Abendstunden gibt es Musik und Feierstimmung in der Stadt. weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest Sein Sommerfest veranstaltet der Kleintierzuchtverein Untergröningen am Samstag 5. Juli und Sonntag 6. Juli in Algishofen. Am Samstag ist um 18 Uhr Bieranstich, am Sonntag um 10 Uhr Frühschoppen. weiter
  • 791 Leser
Kurz und Bündig
Platzkonzert Ein Platzkonzert gibt der Liederkranz Untergröningen am Sonntag, 6. Juli. Beginn ist um 10.30 Uhr vor dem Rathaus in Untergröningen. weiter
  • 1028 Leser
Zur Person

Peter Dolpp feierte 70. Geburtstag

Lauchheim Viele Mitbürger gratulierten Peter Dolpp zu seinem 70. Geburtstag. Erste Glückwünsche wurden ihm am Sonntagmorgen auf dem Kirchplatz überbracht. Am Nachmittag gab es im „Ochsen“ ein Ständchen von Stadtkapelle und Gesangverein Concordia.Beiden Vereinen ist Peter Dolpp sehr verbunden, wofür ihm die Vorsitzenden Andreas Stumpp und weiter

Jagstbrücke bei der Alamannenhalle entsteht

Die Bauarbeiten für die Jagstbrücke bei der Alamannenhalle in Lauchheim sind gerade voll im Gange. Eberhard Fuchs vom Ellwanger Bauunternehmen Hermann Fuchs erklärt: „Die Fußgängerbrücke über die Jagst war in einem baulich schlechten Zustand und dringend erneuerungsbedürftig.“ Aktuell werde an der neuen Brücke gearbeitet, für die in der weiter
  • 5
  • 162 Leser
Kurz und Bündig
Schulfest Die Jagsttalschule Westhausen veranstaltet am Sonntag, 6. Juli, ab 12.30 Uhr ein Schulfest. Schüler zeigen Aufführungen, die Schulband spielt und es gibt eine Spielstraße. weiter
  • 606 Leser
Kurz und Bündig
Musikalischer Nachmittag Schwester Mechthildis und die Kirchenband „Adoremus“ gestalten am Sonntag, 6. Juli, in der Begegnungsstätte St. Agnes in Westhausen von 14.20 bis 17 Uhr einen musikalischen Nachmittag. weiter
  • 269 Leser
Kurz und Bündig
Bücherei renoviert Die Katholische Bücherei im Obergeschoss des Pfarrstadels am Kirchplatz in Westhausen wurde renoviert und ist wieder jeden Mittwoch von 17 bis 18 Uhr geöffnet. weiter
  • 188 Leser
Kurz und Bündig
Frauenfrühstück Am Mittwoch, 9. Juli, besucht die Gruppe des Frauenfrühstücks Lippach das Weleda-Werk in Schwäbisch Gmünd. Abfahrt ist um 13 Uhr, Rückkehr gegen 19 Uhr. Anmeldungen bis spätestens 29. Juni unter Telefon (07363) 5966 oder 5758. weiter
  • 192 Leser
Kurz und Bündig
VdK-Ortsverband Lauchheim Am Mittwoch, 9. Juli, ist um 17 Uhr ein VdK-Nachmittag in der Gaststätte Torstube. Auf dem Programm steht eine Dia-Show von der 60-Jahr-Feier. weiter
  • 132 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest Schützen Westhausen Am Samstag, 12. Juli, ab 17 Uhr und am Sonntag, 13. Juli, ab 10 Uhr ist Sommerfest des Schützenvereins Westhausen bei Robert King in der Dr.-Rudolf-Schieber-Str. 39 in Westhausen. weiter
  • 2207 Leser
Kurz und Bündig
Karibische Nacht Bereits zum fünften Mal wird am Samstag, 12. Juli, in Westhausen-Lippach die karibische Nacht gefeiert. Besonderes Highlight ist die elf Meter lange, beidseitige Piratenschiff-Bar. weiter
  • 877 Leser

Stiftung wird gegründet

Nun ist es soweit. Im Oktober 2007 hatte der Gemeinderat der Konzeption für die Förderstiftung Abtsgmünd selbst.bestimmt.leben zugestimmt. Am Freitag, den 11. Juli wird diese nun offiziell gegründet. weiter
  • 187 Leser

Feucht-fröhliches „Naschiffa“

Chorfreunde Hüttlingen präsentieren Illumination und kuriose Wasserfahrzeuge
Das „Sommerleuchten unter Linden“ am Samstag, den 12. Juli ist auch in diesem Jahr wieder ein Veranstaltungshöhepunkt der Chorfreunde Hüttlingen. Zum zweiten Mal werden dabei zudem waghalsige Tüftler es beim „Kochernaschiffa“ mit ihren Wasserfahrzeugen mit den Tücken des wilden Kocherwassers aufnehmen. weiter
  • 497 Leser

22. Aalener Stadtlauf

Veranstalter hoffen auf eine Rekordbeteiligung
„Auf die Plätze, fertig, los... “ heißt es für große und kleine Läuferinnen und Läufer am Samstag, 19. Juli, ab 15 Uhr beim Aalener Stadtlauf. Die beliebte Veranstaltung in bewährter Zusammenarbeit der Stadt Aalen und der LSG findet zum 22. Mal statt. weiter
  • 169 Leser

Nachdenken über einen Anbau

Die Aalener Limesthermen werden noch bis 11. Juli renoviert und auf Hochglanz gebracht
Im Eingangsbereich der Limesthermen stapeln sich jede Menge Fliesen. Sie sind ein Indiz dafür, was derzeit im Aalener Vorzeigebad geschieht. Es wird für rund 150 000 Euro ertüchtigt. Doch neben den regelmäßigen Instandsetzungsarbeiten soll das Bad behutsam und nachhaltig entwickelt werden. Deshalb denkt man bei den Stadtwerken auch über einen Anbau weiter

Grüne: Kein Einzelhandel

Aalen In einer Pressemitteilung kritisieren die Grünen im Aalener Stadtrat die von Grundstückseigentümer Berndt-Ulrich Scholz beabsichtigte Einzelhandelsnutzung des Königerareals für einen Baumarkt, einen Discounter und einen Drogeriemarkt. Man könne vom geltenden Bebauungsplan nicht abweichen. Eine entsprechende Änderung sei „rechtlich abenteuerlich weiter
  • 151 Leser

Mess-Grüße in der SchwäPo

Fotogrüße an die Lieben
Senden Sie doch einfach einen Fotogruß von der Ipfmesse – die SchwäPo macht’s möglich. Die Grußanzeige erscheint dann ab Montag, 7. Juli, auf der „Grußseite der Ipfmess 2008“ in der Zeitung. weiter
  • 154 Leser

Mutig, mutig

Tierisch im Einsatz waren Gmünder Polizisten am Mittwochmittag: Ein Anrufer meldete, dass sich in seinem Garten eine etwa 80 Zentimeter lange graue Schlange befinde. Zitat aus dem Polizeibericht: „Da weder der Anrufer, noch die zuerst am ‚Tatort’ eingetroffenen Beamten des Polizeireviers Schwäbisch Gmünd sich trauten, das Tier einzufangen, weiter
  • 186 Leser
Kurz und Bündig
Krabbel-Gottesdienst Am Donnerstag, 3. Juli, beginnt um 9.30 Uhr in der evangelischen St. Georgs-Kirche in Oberdorf ein „Krabbel-Gottesdienst“. Thema ist: „Beten ist so einfach!“Danach ist ein gemütliches Beisammensein im Gemeindehaus. Eingeladen sind Krabbelkinder bis etwa drei Jahren mit ihren Angehörigen. weiter
  • 510 Leser
Kurz und Bündig
Theateraufführung Die Theater-AG des Ostalb Gymnasium Bopfingen führt am Donnerstag, 10. Juli und Freitag, 11. Juli, jeweils um 19.30 Uhr in der Aula, die Broadway-Komödie „Hannah und ihre Schwestern“ auf. weiter
  • 194 Leser
Kurz und Bündig
Burgfestle Anlässlich seines 15-jährigen Bestehens feiert der Förderverein zur Erhaltung der Burgruine in Flochberg am Samstag, 12. Juli, ab 11 Uhr auf der Burgruine ein „Burgfestle“. Um 18 Uhr tritt der Fanfarenzug der Burgnarren Schlossberg/Flochberg auf. Gegen 23 Uhr gibt es ein „Bengalisches Feuer“. weiter
  • 239 Leser
Wir gratulieren
Aalen- Wasseralfingen. Franz Zillich, Karlstr. 60, zum 85. Geburtstag.Westhausen. Walter Mayr, Beethovenstr. 20, zum 72. Geburtstag.Bopfingen. Ingeborg Hommel, Riesstr. 9, zum 76.; Edeltraud Grimm, Am Stadtgraben 84, zum 75.; Amalia Berzhikajte, Welfenstr. 97, zum 85., und Walter Scheer, Rosenstr. 14, zum 76. Geburtstag. Ellwangen. Berta Zingraf, Friedr.-Ludwig-Jahn-Str. weiter
  • 125 Leser

Fertigstellung des „Kindis“ Mitte August

Rindelbacher Ortschaftsrat besichtigt umgebauten Kindergarten in Rindelbach
Rasche Baufortschritte macht die Sanierung des Rindelbacher Kindergartens. Das neue Titanzinkdach ist bereits komplett aufgebracht worden. Vor Ort wurden den Rindelbacher Ortschaftsräten die Baumaßnahmen erläutert. weiter
  • 188 Leser

Er sorgt für Würze im Mess-Spektakel

Noch ein Tag bis zur Ipfmess: Michael Frank bringt Deutschlands größten mobilen Tee- und Gewürzstand mit
Im vergangenen Jahr war er zum ersten Mal bei der Ipfmess. Schnell war Michael Frank klar: Auch 2008 sollte sein Tee- und Gewürzkaufhaus wieder auf dem Messplatz stehen. Und zwar erneut direkt beim Büro und der Werkstatt der ehemaligen Firma Kies-Götz, heute Schormüller. Schwitzend ist er mit seinem Team an der Arbeit, denn erst am frühen Morgen kam weiter
  • 468 Leser

Musikalischer Brückenschlag über den Landkreis hinweg

Der Motettenchor Schwäbisch Gmünd entführte beim Chor- und Orgelkonzert in Kirchheims Pfarrkirche zu einer musikalischen Zeitreise
Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Wobei manche Reise um des Erzählens Willen erst begonnen wird. So auch die von Sonntraud Engels-Benz und ihres Motettenchors aus Gmünd. Gemeinsam mit dem Organisten Andreas Gräsle zogen sie aus, um die Kirchheimer Pfarrkirche mit ihren Geschichten zu füllen. weiter
  • 233 Leser

Medaillen für die Schnellsten

Am Freitag, 4. Juli, findet der zehnte Lauchheimer Stadtlauf statt
Der Förderverein Städtische Wettkampfbahn veranstaltet am Freitag, 4. Juli, den zehnten Lauchheimer Stadtlauf. „Es sind sowohl Kinder, als auch Jugendliche oder Erwachsene zum Mitmachen eingeladen“, sagt Organisatorin Birgit Saur. Die Länge der Strecke beträgt 800 Meter, Nachmeldungen sind noch bis zu einer Stunde vor dem Start möglich. weiter
  • 330 Leser

Steiff produziert jetzt wieder in Deutschland

China hat sich nicht bewährt
Was sich im Februar auf der Nürnberger Spielwarenmesse angedeutet hatte, wird konkret: Der Giengener Spielwarenhersteller holt seine vor vier Jahren nach China verlagerte Stofftierproduktion zurück nach Deutschland. Gründe sind jedoch nicht die Schadstoffproblematik, sondern Qualitätsprobleme und lange Lieferzeiten. weiter
  • 5
  • 474 Leser

„Altes Wissen wieder ausgraben“

Grünen-Politikerin Renate Künast besucht Heilpflanzengarten der Firma Weleda in Wetzgau
Sie fühlte sich sichtlich wohl zwischen Ringelblumen, Walderdbeeren, Sanddorn und Malven: Die Grünen-Politikerin Renate Künast hat am Mittwoch die Firma Weleda in Gmünd besucht. Und sich bestätigt gefühlt: „Wir müssen wieder lernen, dass es in der Natur alles gibt“, sagte sie am Ende eines zweistündigen Spaziergangs durch den Heilpflanzengarten. weiter
Aus der Region
SeniorenfreundlichHeidenheim Der Stadtseniorenrat hat gestern 50 Geschäfte mit dem Zertifikat „Seniorenfreundlicher Service“ ausgezeichnet. Lediglich fünf Geschäfte haben die Bedingungen nicht erfüllt.Für mehr SicherheitHeidenheim Kinder ab neun Jahren können während der Sommerferien in der Stadt einen Fahrradführerschein machen. Der Kurs weiter
  • 304 Leser

Städtebauliche Führung

Schwäbisch Gmünd Die Spitalmühle bietet am Freitag, 4. Juli, eine städtebauliche Führung mit dem Leiter des Stadtplanungs- und Baurechtsamtes, Gerald Baumann, an. Treffpunkt für diese Führung ist um 9.30 Uhr vor dem Eingang des Rathauses. Die Besichtigung erstreckt sich auf die Sanierung der Rinderbachergasse und der Ledergasse. Des Weiteren erläutert weiter
  • 111 Leser

Technologie der Zukunft

Ostwürttemberg präsentiert sich auf „Optatec 2008“
Die Wirtschaftsregion Ostwürttemberg nimmt bundesweit einen Spitzenplatz als Kompetenzstandort für Optische Technologien ein. Zusammen mit diversen Unternehmen aus der Region sowie der Hochschule Aalen und dem Kompetenznetz Photonics BW war die WiRO auf der Optatec vertreten. weiter
  • 409 Leser

Auf Markt behauptet

Renz präsentierte Weltneuheit auf Messe „drupa“ in Düsseldorf
Die Chr. Renz GmbH, Hersteller von Binde- und Laminiersystemen, präsentierte ihre Produkte auf der Messe drupa in Düsseldorf. Die offensive Messestrategie der international agierenden Unternehmensgruppe ging auf: Renz konnte im Jubiläumsjahr des 100. Geburtstages seine Marke und Marktposition auf der weltweit wichtigsten und größten Leitmesse der Druck- weiter
  • 718 Leser

Dirigentin verabschiedet

Münsterchörle verabschiedet Dirigentin
Die Sängerinnen und Sänger des Münsterchörles haben dieser Tage bei einem Grillfest schweren Herzens ihre langjährige Dirigentin Martina Hieber verabschiedet. weiter

„Spontan-Quartett“

Schwäbischer Albverein feierte Sonnenwende auf dem Köpfle
Zu einem Bergfest mit Sonnwendfeuer auf dem Köpfle hatte die Ortsgruppe Essingen des Schwäbischen Albvereins geladen. Bei idealem Wetter konnten die Gäste bis in die frühen Morgenstunden feiern. weiter
  • 139 Leser

Bopfingen darf morgen wieder abheben

Das Programm auf der Bopfinger Ipfmesse von Freitag, 4. Juli bis Dienstag, 8. Juli
Bopfingen hebt ab, wenn am Freitag, 4. Juli, die Ipfmess beginnt. Völlig losgelöst fühlten sich auch SchwäPo-Gewinner, die beim Fest der Bopfinger Flieger am vergangenen Sonntag eine Fahrt im SchwäPo-Ballon antraten, fotografisch eingefangen von unserem Mitarbeiter Gerd Kombartzky. Alle sind gut gelandet und schlendern bestimmt auch über das größte weiter
  • 240 Leser
Kurz und Bündig
Straßenfest Bereits zum zehnten Mal veranstaltet der Fanclub der Kastelruther Spatzen sein Kastelruther-Spatzen-Straßenfest in Göggingen. Am Samstag, 19. Juli, ist es wieder soweit in der Oberen Siedlung/ Angerweg. Veranstaltungsbeginn ist um 17 Uhr. Traditionell werden unter anderem Südtiroler Spezialitäten angeboten. weiter
  • 243 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Mutlangen Derzeit wird ein Architektenwettbewerb zur Erweiterung der Gemeindehalle durchgeführt. Die eingegangenen Wettbewerbsarbeiten werden am Freitag, 11. Juli, bei der Sitzung des Gemeinderates vorgestellt und der Planungsauftrag wird vergeben. Los geht’s um 18 Uhr im Rathaus. weiter
  • 209 Leser
Kurz und Bündig
Blutspender gesucht Am Freitag, 11. Juli, können Freiwillige zum Blutspenden in die Leinzeller Kulturhalle kommen. Das DRK ist mit seinen Helfern von 14.30 bis 19.30 Uhr vor Ort. Für Kinder gibt’s eine Spielecke, außerdem bietet das DRK eine Tombola. weiter
  • 229 Leser

Kolping-Akteure schauen weit voraus

Kolping-Musiktheater spielt 2009 „Manche mögen´s heiß“ - Am Samstag Erlebnis-Sing-Nachmittag
Die Produktion für 2009 steht fest: Das Kolping-Musiktheater wird das Musical „Manche mögen´s heiß“ aufführen – nach dem bekannten Film von Billy Wilder mit Marilyn Monroe, Tony Curtis und Jack Lemmon in den Hauptrollen. weiter
Polizeibericht
Schwer verletztIggingen Der Fahrer eines Daimler-Transporters befuhr am Mittwoch gegen 13.15 Uhr die Landesstraße von Iggingen aus in Richtung B 29. Kurz vor der Bundesstraße wollte er Richtung Böbingen abbiegen und übersah einen von der B 29 kommenden Motorradfahrer. Beim Zusammenstoß wurde der Fahrer des Transporters leicht verletzt. Der 40-jährige weiter
  • 158 Leser

Fest bei der Feuerwehr

Einweihung am 18. Juli
Waldstetten Das Großprojekt im Waldstetter Gewann „Au“ steht kurz vor dem Abschluss. Bauhof und Feuerwehrgerätehaus sind so gut wie fertig gestellt. Am Freitag, 18. Juli, werden die neuen Gebäude offiziell eingeweiht. Außerdem gibt’s einen Tag der offenen Tür und einen gemütlichen Feuerwehrhock am Samstag und Sonntag, 19. und 20. Juli. weiter
  • 138 Leser

Unscharfe Konturen

Am Sonntag Vernissage im Waldstetter Rathaus
„Selektion und Unschärfe – Landschaft und Florales“ heißt die Ausstellung mit Fotografien der Berlinerin Marion Freude, die am Sonntag, 6. Juli, um 10.30 Uhr im Waldstetter Rathaus eröffnet wird. Die Fotografin verwandelt durch eine besondere Fotografietechnik vertraute Anblicke aus der Umgebung Waldstettens in fotografische Gemälde. weiter
  • 141 Leser
Kurz und Bündig
Promenadenkonzert Beim Promenadenkonzert am kommenden Sonntag ab elf Uhr spielen im Spitalhof (bei schlechtem Wetter im Prediger) verschiedene Ensembles der städtischen Musikschule auf. weiter
  • 172 Leser
Kurz und Bündig
Diabetiker In diesem Monat fällt der Diabetiker-Treff aus. Dafür treffen sich Interessierte am Samstag, 12. Juli um 13.45 Uhr am Eingang zum Kloster Lorch. Die DVOA besichtigt mit Führung das Kloster mit dem Stauferrundbild. Der Maler Hans Kloss wird sein Werk erläutern. Für DVOA-Mitglieder ist der Eintritt frei, Nichtmitglieder zahlen den üblichen weiter
  • 122 Leser
Kurz und Bündig
Naturkunde-Ausflug Der Jahresausflug des Gmünder Naturkundevereins führt am Samstag, 6. Juli, in die Königsbronner Heide bei Augsburg, die für ihre Blütenpracht bekannt ist. Außerdem stehen zoologische und geologische Betrachtungen im Lechtal sowie eine Führung durch Augsburg auf dem Programm. Anmeldung bei der VHS, Näheres im Internet unter nkv-gd.de. weiter
  • 197 Leser
Kurz und Bündig
Hussenhofen Eine Sitzung des Ortschaftsrats Hussenhofen-Hirschmühle-Zimmern beginnt am Montag, 7. Juli, um 19.30 Uhr im Bezirksamt. Auf der Tagesordnung stehen der Beschluss über die Erweiterung des Baugebiets „Blätteräcker“, die Anmeldungen zum Haushalt 2009 sowie Bekanntgaben und Anfragen. weiter
  • 243 Leser

Kinder blicken in Sachen Brille durch

Zu ihrem Projekt „Schau mich an, was mein Gesicht dir sagen kann“ besuchten die „Großen“ der Kindertagesstätte St. Maria in der Goethestraße ein Gmünder Optikergeschäft. Die Optikerin erklärte den Besuchern sehr genau und kindgerecht die Sehtests und die Herstellung und Funktion einer Brille. weiter
  • 302 Leser

Ein Band bis zu den Lindacher 80ern

Die Altersgenossen des Jahrgangs 1928 aus Lindach feierten ihr 80er-Fest. Zum Gottesdienst in der St.-Nikolauskirche wurden sie mit Orgel- und Posaunenmusik empfangen. Pfarrer Wolf begrüßte die Altersgenossen und knüpfte ein Band von den Kindergartenkindern über die Generationen bis zu den 80ern. Nach dem Gottesdienst gedachte man auf dem Friedhof der weiter
  • 163 Leser

Goldener Meisterbrief

Hohe Auszeichnung für Karl Kottmann aus Weilerstoffel
Karl Kottmann vom Edelhof in Weilerstoffel wurde aus Anlass seines 50-jährigen Jubiläums seiner Landwirtschaftsmeisterprüfung mit dem Goldenen Meisterbrief ausgezeichnet. weiter
  • 427 Leser

Freizeit-Triathlon mit Botschaft

An den sportlichen Spaß wird heuer eine Amnesty International-Aktion geheftet
Der 9. Ellwanger Freizeit-Triathlon im Rahmen des Kultursommers „Sommer in der Stadt“ startet an den Heimattagen, Samstag, 19. Juni, um 14 Uhr. Die Ellwanger Ortsgruppe von Amnesty International beteiligt sich am Triathlon mit einem Stand, um auf Menschenrechtsverletzungen in China aufmerksam zu machen. weiter
  • 226 Leser

Türen öffnen sich für die Kleinsten

Adelmannsfelder Kindergarten darf nun auch Zwei- und Dreijährige aufnehmen – Gemeinderat legt Beiträge fest
Eine Waldbegehung und zwei Beschlüsse zu den Themen Kindergartenbeiträge und Aussetzung einer Stellplatzpflicht standen am Dienstagabend auf dem Programm des Adelmannsfelder Gemeinderates. weiter
  • 195 Leser

Beerige Versuchungen

Rezepte für unsere Leser
Erdbeer TiramisuZutaten für 6 Personen 750 g frische Erdbeeren 2 EL Zitronensaft 80-100 g Puderzucker 250 g Mascarpone 250 g Quark 200 g LöffelbiskuitsZubereitung: Erdbeeren, Zitronensaft und Puderzucker pürieren. Mascarpone und Quark mit 2/3 der Erdbeermasse verrühren. Die Masse nun schichtweise, beginnend mit einer Lage Löffelbiskuits, in eine Schüssel weiter
  • 183 Leser

Auch Nicht-Abtsgmünder nutzen Bibliothek

Abtsgmünds Bürgermeister Georg Ruf sieht die „Zehntscheuer“ als attraktives Freizeitangebot seiner Gemeinde
„Öffentliche Bibliotheken im ländlichen Raum – ein Standortfaktor für Gemeinden“ lautete das Thema einer Fachtagung. Abtsgmünds Bürgermeister Georg Ruf und Bibliotheksleiterin Heidi Schmid präsentierten das „Bildungs- und Kulturzentrum Zehntscheuer“. weiter
  • 104 Leser

Reggae-Sound und Rock

Das All-Style Sommerfestival im Lindenhof
Die Vorbereitungen für das fünfte All-Style Summerfestival auf dem Gelände der Stiftung Haus Lindenhof in Bettringen laufen auf Hochtouren. Fünf internationale Rock- und Reggeae-Bands, ausgesucht vom Esperanza-Team der Jugendkulturinitiative, heizen im großen Festzelt am 4. Juli ein. weiter
  • 127 Leser

Kassensystem am Freibad defekt

Schwäbisch Gmünd Zu einem denkbar schlechten Zeitpunkt hat das Kassensystem des Gmünder Freibads schlapp gemacht: Vorgestern und gestern ist es wegen eines technischen Defekts an beiden Eingängen ausgefallen, erklärt Isabel Barth von den Gmünder Stadtwerken. Am Dienstag sei es deshalb zur Reparatur gebracht worden – offenbar ohne Erfolg. So mussten weiter
  • 163 Leser
Zur Person

Erika Neubert

Göggingen Zwar begann für „Tante Erika“, wie Erika Neubert von vielen Kindern in Göggingen genannt wird, die Freistellungszeit schon Ende 2006, aber erst in diesen Tagen trat sie in den Ruhestand ein. Dies war für Bürgermeister Walter Weber der Anlass, Erika Neubert offiziell zu verabschieden. Seit 1973 war Neubert Leiterin des Kindergartens. weiter

Start ins Clubjahr

Christiane Stiegele-Feifel Präsidentin Lions Limes Ostalb
Im neuen Clubjahr ab 1. Juli leitet Christiane Stiegele-Feifel (Buchhandlung Stiegele) den Lions Club Limes Ostalb als Präsidentin. weiter
  • 135 Leser

Thema Akkordeon

Lorch-Waldhausen Zu dem Vortrag „Das Akkordeon: Geschichte, Bestandteile, Funktion“ lädt der Handharmonika-Club Waldhausen (H.H.C.) am Freitag, 4. Juli, um 20 Uhr ins Feuerwehrhaus Waldhausen ein. Zusammen mit dem Musikhaus Zimmermann aus Pforzheim wurde die Veranstaltung vorbereitet. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen im Internet: weiter
  • 182 Leser

Die „Weleda-Wellen“ gefallen

Jetzt auch im Gemeinderat Präsentation des geplanten Produktionsgebäudes in Wetzgau
Nach der öffentlichen Präsentation am Samstag informierte Architekt Joachim Eble am Mittwoch den Gemeinderat über das Bauvorhaben der Weleda bei Wetzgau. Noch geht es nicht um den eigentlichen Bauantrag, Weleda selbst wartet noch die wirtschaftliche Entwicklung der nächsten Zeit ab. weiter
  • 5
  • 188 Leser

Weg für Investor ebnen

Heubacher Firma Scholz Industrie Service will neu bauen
Die Firma Scholz Industrie Service möchte sich in absehbarer Zeit mit einem Neubau erweitern. Die hierfür geeignete Fläche ist auf Böbinger Gemarkung, die Infrastruktur kommt von Heubach. Die Stadt Heubach möchte besagte Fläche in den Gewerbe-Zweckverband Heubach-Böbingen aufnehmen. weiter
  • 156 Leser

Er muss sofort weg aus Gmünd

Jugendschöffengericht eröffnet 19-Jährigem trotz Verurteilung wegen Körperverletzung Zukunftsperspektive
Der 19-jährige R. ist der Körperverletzung in sechs Fällen schuldig. So urteilte das Jugendschöffengericht am Mittwoch. Ob ihm die eineinhalbjährige Haftstrafe dafür zur Bewährung ausgesetzt wird, hängt davon ab, ob er Bedingungen erfüllt. Eine davon: Er muss sofort aus dem Gmünder Raum verschwinden. weiter
  • 530 Leser

Großes Lob für Mehrfachblutspender aus Schechingen

Schechingens Bürgermeister Werner Jekel konnte gestern Abend im Bürgersaal der Gemeindehalle Mehrfachblutspender seiner Gemeinde für den lobenswerten Dienst am Nächsten auszeichnen. Für zehnfaches Blutspenden wurden Michaela Antonucci, Anni Hölldampf, Doris Seitz, Christine Sing, Georg John, Klaus Justinski, Margarete Kopa, Uwe Schermann, Sieglinde weiter
  • 199 Leser

Beeren haben Hochkonjunktur

Ansturm auf süße Früchtchen
Es ist Sommer. Es ist warm. Was wäre da schöner, als ein paar frische Beeren, zum Beispiel vom Wochenmarkt. Egal ob rot, grün oder schwarz, Beeren werden momentan sehr gerne gekauft. weiter
  • 281 Leser

Eine „goldrichtige“ Entscheidung

Hagenbuch-Vereine aus Spraitbach übergeben neu gestalteten Festplatz
Mit einem ganz neuen Gesicht empfängt der Hagenbuchfestplatz in Spraitbach nun seine Gäste. Die fünf Hagenbuchvereine: Feuerwehr, Gesangsverein Liederkranz, Fischereiverein, Musikverein und FC krempelten für zahlreiche Arbeitsstunden nicht nur gemeinsam die Ärmel hoch, sondern übergaben gestern auch den Platz zusammen. weiter
  • 228 Leser

Rote Backen

Heißes Wetter, die Sonne sticht, der Himmel ist blau. Einen Tag frei. Gibt's eine bessere Beschäftigung als einen Tag lang die Füße hochzulegen, den Liegestuhl in den Schatten zu schieben und auszuspannen? Ja, die gibt's wohl. Findet zumindest eine nicht mehr gestresste, frisch für neue Taten zu begeisternde und schwungvolle Abiturienten. Radfahren. weiter

Nah und fern engagiert

Manfred Stahl neuer Präsident des Rotary Clubs Gmünd
Zur Jahresmitte wechseln bei Rotary die Ämter. Willy Messner gab die Präsidentschaft des RC Schwäbisch Gmünd ab, die nun für ein Jahr Manfred Stahl übernimmt. weiter
  • 118 Leser

40 Jahre Abenteuer pur

Die Klosterbergschule feierte das Jubiläum mit einem Musical und viel Spaß bei der Sache
Bei einem 40-jährigen Jubiläum schaut man zurück auf die Ánfänge, wirft einen Blick in die Zukunft und zeigt, was man leistet. Die Klosterbergschule, die gestern mit einem Festakt im Prediger feierte, beschenkte ihre Gäste mit einem musikalischen Abenteuer, das pure Lebensfreude zum Ausdruck brachte. weiter
  • 144 Leser

Altersgenossen auf dem Fahrrad durch München

Die Altersgenossen des Jahrgangs 1971/72 aus Mögglingen machten einen Ausflug mit dem Zug nach München. Dort angekommen, stiegen sie auf ein Fahrrad, um mit einer Stadtführerin die Innenstadt kennenzulernen. Zu Beginn fuhr man gleich auf den Viktualienmarkt, wo es allerlei Leckereien gab. Auch das Glockenspiel auf dem Münchner Rathausturm und die Geschichte weiter
  • 227 Leser

Skurrile Weiden wieder grün

In der Mögglinger Kirchstraße
Ob diese Bäume jemals wieder grün werden? Das mag sich mancher Passant in der Mögglinger Kirchstraße gefragt haben, nachdem der Gemeindebauhof die Weiden gestutzt hat. weiter

Alfdorf beschenkt Partnergemeinde

Gemeinderat zu Besuch in Reinstädt in Ostthüringen
Alfdorfs Partnergemeinde Reinstädt in Ostthüringen haben über 30 Alfdorfer einen Besuch abgestattet. Einer der Höhepunkte des dreitägigen Besuchs war ein gemeinsamer Abend mit dem Reinstädter Bürgermeister Konrad Scheiding, der ehemaligen Bürgermeisterin und jetzigen Kreisrätin Beate Weber und Vertretern des Gemeinderats, der Vereine und der Feuerwehr. weiter
  • 110 Leser

Sonderbarer Supermarkt

„40+“ spielt „Hysterikon“
Mit 40 stößt dem gemeinen Schwaben Wundersames zu. Es tut einen Schlag – und er ist weise. Vielleicht hat diese landsmannschaftliche Eigenart das Theater der Stadt Aalen dazu bewogen, den Theaterclub 40+ neben den beiden Jugendspielclubs zu installieren. Wohl wissend, dass Schrulligkeit die enge Schwester der Weisheit ist. Beide Tugenden ver-langt weiter
  • 126 Leser

Im Sog malerischer Unmittelbarkeit

Arbeiten des mit dem Kunstpreis der VR-Bank Aalen ausgezeichneten Johannes Hüppi auf Schloss Fachsenfeld
Da kann man schon für einen Moment ins Schwanken geraten. Macht man sich zum Voyeur, wenn man mit ausgiebig goutierendem Blick dieser vertraut-lustreichen Zweisamkeit nahekommt? Oder wäre das tatsächliche Vergehen nicht ein unbeholfenes sich Abwenden von dem gewandt gemalten ineinander Übergehen der beiden Körper, die Johannes Hüppi fließend weich in weiter
  • 183 Leser

Als ob sie gleich die Augen öffnen würden

Erste Ausstellung in Süddeutschland von Gil Shachar, der seine Wachsbüsten ab morgen im Prediger ausstellt
Es ist Kunst, die unter die Haut geht: In der Galerie im Prediger in Schwäbisch Gmünd ist ab Freitag wieder eine neue Ausstellung zu Gast. Der Künstler Gil Shachar zeigt naturalistische Wachsbüsten. weiter
  • 510 Leser

Wo Ottfried Fischers Sonne schien

Der Schauspieler und Kabarettist gastierte mit neuem Programm im Café Spielplatz in Schwäbisch Gmünd
Ein Zyniker sei er. Sagt er. Und ein Intellektueller. Fürwahr! Anders könnte er nicht derart in die Abgründe von Gesellschaft und Politik eintauchen. Vor allem aber zeigt sich Ottfried Fischer in seinem neuen Programm „Wo meine Sonne scheint“ zutiefst heimatverbunden - mit einem ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und einer Spur Wehmut. weiter
  • 149 Leser
Kurz und Bündig
Frauenfrühstück Das nächste Frauenfrühstück von „Frauen helfen Frauen e.V.“ findet am Freitag, 4. Juli von 10 bis 11.30 Uhr im Cafe Ars Vivendi in Ellwangen statt. Die Kinderbetreuung von Pippilotta e.V. ist an diesem Tag verfügbar. (Weitere Info: Dorothee Ulmer, Tel. 561725 und Barbara Hartung, Tel. 4847). In den Sommerferien fällt das weiter
  • 120 Leser
Kurz und Bündig
Hocketse Die traditionelle Hocketse des Liederkranz Rindelbach findet am Samstag, 5. Juli, ab 17.30 Uhr im Hof der Kübelesbuckschule statt. Es gibt den guten „Rindelbacher Hitzkuchen“. Die Chöre des Liederkranzes und die „Neuen Töne“ aus Neunheim, werden den Abend musikalisch gestalten. weiter
  • 242 Leser
Kurz und Bündig
Culina cum Vino Der „Sommer in der Stadt“ kommt mit ausgezeichneten Weinen und hervorragendem Essen in idyllischer Gartenatmosphäre in der Elchstraße 17 in Ellwangen/Braune Hardt. Am 4. Juli ab 18 Uhr serviert Hans-Peter Eisenbeiss mit dem „Culina cum Vino“-Team verschiedene Tapas zum Thema Spanien, am 5. Juli ab 14 Uhr zum Thema weiter
  • 119 Leser
Kurz und Bündig
Open-Air Kino Die Firma Steinreich zeigt im Rahmen von „Sommer in der Stadt“ am Samstag, 5. Juli im Mühlgraben 60 den Film „Der Popolski Show“ - Eine Familiensaga zwischen Polka und Trash. Beginn der Vorführung gegen Einbruch der Dunkelheit. Davor, Grillen mit „BurgerKen“. weiter
  • 221 Leser
Kurz und Bündig
Meditativer Gottesdienst Die evangelische Kirchengemeinde veranstaltet am Sonntag, 6. Juli, um 18 Uhr in der Sebastianskapelle einen meditativen Gottesdienst mit Liedern aus Taizé. Der Flötenkreis gestaltet den Abend musikalisch. weiter
  • 217 Leser
Kurz und Bündig
VHS: Bewerbungs-Coaching Am Beginn eines beruflichen Erfolges steht immer eine gute Bewerbung. Dazu soll der Kurs unter Leitung von Sabine Schütz-Amato am Samstag, 19. Juli, von 9.30 bis 16.30 Uhr im VHS-Raum, Schöner Graben 11, in Ellwangen verhelfen. .Anmeldungen unter Tel. (0 79 61) 8 48 70. weiter
  • 242 Leser

Der „Wägeles-Hans“ und noch vier

Die neue Wohngemeinschaft im Maja-Fischer-Haus in der Brunnenstraße
Irgendwann waren alle fünf im Übergangswohnheim der Caritas im Hirschbach gelandet. Seit Beginn dieser Woche ist ihre neue Wohngemeinschaft in der Brunnenstraße komplett. Das dortige vom Freundeskreis für Wohnsitzlose betreute Maja-Fischer-Haus wird am Freitag offiziell seiner Bestimmung übergeben. weiter
  • 5
  • 124 Leser

Wandernd durch wunderschöne Wälder

Spraitbacher AGV 1965/ 1966 auf Wandertour im Schwarzwald
Der Spraitbacher Altersgenossenverein 1965/ 66 war zu seinem Jahresausflug unterwegs nach Furtwangen ins Naturfreundehaus Brend. Hier waren zwei Tage Wandern, Geselligkeit und Spaß angesagt. weiter
  • 106 Leser

Jahrgang 1938 feierte mit viel Programm das 70er Fest

Ein Lied im Rundfunk gab den Auftakt zum 70er Fest des Essinger Jahrgangs des Jahres 1938. Auf das Gruppenbild und den Stehempfang folgte ein ökumenischer Festgottesdienst in der evangelischen Kirche in Essingen. Geleitet von Pfarrer Christoph Bäuerle und Diakon Willi Stadler wurde der Gottesdienst von den Sängern des Jungen Chores vom Essinger Liederkranz weiter
  • 365 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDChristiane Reusch, Franz-Konrad-Straße 63, zum 93. Geburtstag.Emma Brokop, Berliner Weg 39, Bettringen, zum 85. Geburtstag.Milita Dietrich, Mühlweg 52, zum 83. Geburtstag.Susanna Hanak, Oderstraße 43, Bettringen, zum 80. Geburtstag.Olga Schepik, Konrad-Adenauer-Straße 7, Bettringen, zum 79. Geburtstag.Valentina Schweizer, Werrenwiesenstraße weiter
  • 128 Leser

Mit der Wüstenbussardgang unterwegs

Die Falkner Gunter und Erik Pelz bieten in Lorch Spaziergänge mit Greifvögeln an
Heute schon einen Wüstenbussard beim Spaziergang mit seiner Gang im Wald getroffen? Nein? Bald ist das nicht mehr so abwegig. Denn die Falkner Gunter Pelz und Erik Pelz aus Lorch bieten auf dem Hermann-Löns-Weg beim Kloster Lorch kleine Touren mit den Greifvögeln an. Erklären, dass diese soziale Gruppen bilden, ihr Jagdverhalten, warum sie freiwillig weiter

Ehrungen bei der BAG Ellwangen

Im Rahmen der Hauptversammlung der Landwirtschaftlichen Bezugs- und Absatzgenossenschaft Ellwangen wurden langjährige Mitglieder geehrt. Von links: Vorstandsvorsitzender Michael Reeb und Aufsichtsratsvorsitzender Eugen Manz zeichneten Fritz Wackler, Josef Hauber und Gangolf Götz (alle drei seit 40 Jahren dabei) aus (von links). Rechts BAG-Geschäftsführer weiter
  • 4736 Leser

Mit Bundespräsident Köhler im Kloster

Ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TRW Automotive GmbH in Andechs
Über dem Berg des Klosters Andechs strahlte die Sonne für Bundespräsident Horst Köhler und gleichzeitig für die ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TRW Automotive GmbH, deren beliebter und traditioneller Rentnerausflug dorthin führte. weiter
  • 149 Leser

Regionalsport (15)

Zehn Spieler treffen

VfR Aalen gewinnt das Testspiel bei den SF Bühlerzell 12:0 (6:0)
Schützenfest im zweiten Test: Der VfR Aalen gewann gestern Abend das Vorbereitungsspiel beim Bezirksligisten SF Bühlerzell mit 12:0 (6:0). Das Ergebnis war für den Drittligisten allerdings nebensächlich. „Wichtiger war, dass wir viel besser Fußball gespielt haben als in Heuchlingen“, sagte ein zufriedener Trainer Edgar Schmitt. weiter
  • 5
  • 409 Leser

VfR Aalen startet auswärts beim SV Sandhausen, dann kommt der SSV Jahn Regensburg

Spielpläne für die neue Dritte Liga sind da: Zum Auftakt trifft die Elf von Edgar Schmitt auf bekannte Gegner – Dann beim Zweitliga-Absteiger Erzgebirge Aue
Die Terminpläne für die Saison 2008/2009 in der Dritten Liga sind seit gestern raus. Für die Fußballer des VfR Aalen geht's in der neuen Liga auswärts los: beim SV Sandhausen. Die Elf von Trainer Edgar Schmitt trifft damit gleich auf einen bekannten Gegner aus der Regionalliga Süd. Dasselbe gilt für den ersten Kontrahenten in der heimischen Scholz-Arena: weiter

Ritzer zum TSGV

Neuzugänge der Gmünder Fußball-Bezirksligisten
Die Abmeldefrist ist vorbei. Noch kann es aber Veränderungen im jeweiligen Spielerkader der fünf Gmünder Bezirksligisten geben. Doch die meisten Wechselwilligen haben sich seit der Abmeldefristfrist (30. Juni) für einen neuen Verein entschieden. weiter
  • 144 Leser

Neuanfang mit Plan

VfR-Neuzugang Christoph Teinert will nicht nur Tore schießen
Der erste Auftritt war viel versprechend. Beim Sprint-Test im Auftakttraining ist Christoph Teinert fast all seinen neuen Mitspielern beim VfR Aalen davon gelaufen. Der 28-jährige Torjäger, der von Wacker Burghausen auf die Ostalb kam, will bei seinem neuen Verein auch sonst vorne weg marschieren, weil „ich denke, dass der VfR mich auch als Führungsspieler weiter
  • 5
  • 292 Leser

Erst Berlin, dann Wien

Martin Bofinger und Ernst Mayer sehen das EM-Finale Deutschland gegen Spanien
Bei der Fußball-Weltmeisterschaft war ihr ganzer Freundeskreis neidisch auf ihre Final-Tickets. Auf das Endspiel 2006 in Berlin folgte nun der Stadionbesuch in Wien. Die Gmünder Martin Bofinger und Ernst Mayer haben die Partie Deutschland gegen Spanien live gesehen und berichten vom Feilschen auf dem Schwarzmarkt, dem spanischen Fanblock und friedlicher weiter
  • 855 Leser
IV. Edeka Knauerhase-CupKleinfeldF2-Turnier: 1. TSG Hofherrnweiler, 2. DTKSV Heubach, 3. TSB Gmünd, 4. TSV Großdeinbach, 5. TSGV Waldstetten, 6. FC Normannia Gmünd, 7. 1.FC Heidenheim, 8. TSV Schlechtbach, 9. FC Stern Mögglingen, 10. TSV Böbingen, 11. TV Herlikofen, 12. TSV Mutlangen, 13. TSV Hüttlingen, 14. TV Lindach.F1- Turnier: 1. TSV Schlechtbach, weiter
  • 117 Leser

Meistertitel für LG-Nachwuchs

Regionalmannschaftsmeisterschaften der Schüler B in Ulm ein gutes Pflaster für Staufen Athleten
Sowohl die Schüler B als auch die Schülerinnen B der LG Staufen erwiesen sich bei den Regionalmeisterschaften der Schülermannschaften im Ulmer Donaustadion als die überlegenen Teams. Beide sollten sich mit den erzielten Punktzahlen auch für das württembergische Finale am 28. September in Gmünd qualifiziert haben. weiter
  • 129 Leser

Rekordbeteiligung und tolle Spiele

IV. Edeka Knauerhase-Cup in Lindach: 112 Mannschaften von 34 verschiedenen Vereinen zeigen ihr fußballerisches Können
Die Fußball-Jugendabteilung des TV Lindach veranstaltete am EM-Finalwochenende den IV. Edeka Knauerhase-Cup mit einer Beteiligung von 112 Mannschaften von 34 verschiedenen Vereinen aus dem gesamten Bereich der Ostalb, dem Rems-Murr- und dem Stuttgarter Kreis. weiter
  • 341 Leser

Kiemel und Kübler überzeugen

Erfolg für Skisprung-Schüler
Bei der VR-Talentiade für Skispringer und nordische Kombinierer in Baiersbronn wurde der obligatorische Skilanglauf durch einen Cross-Lauf ersetzt. Luis Kiemel wurde Dritter. weiter

Reicht es für das WLV-Finale?

Gmünder Mannschaft bangt nach Regionalmannschaftsmeisterschaften der Schüler A in Ulm um Einzug ins Landesfinale
Mit Platz zwei für die Schüler A und Rang drei für die Schülerinnen A der LG Staufen endeten die Mannschaftsmeisterschaften der Region Ostwürttemberg im Ulmer Donaustadion. Die Betreuer Gerald Baiker, Walter Köpf und Karlheinz Rößler durften sich dabei über viele Bestleistungen ihrer Schützlinge freuen. weiter
  • 122 Leser

Linus Weller Dritter

Nachwuchs vom JZ Heubach holt beide Vereinspreise
Vor kurzem im Juni fuhren die U11 und U14 Judokas aus Heubach ins bayerische Dinkelsbühl zum traditionellen Kinderzechturnier. Es nahmen insgesamt mehr als 40 Vereine aus Bayern, Baden und Württemberg teil. Die Heubacher gewannen beide Vereinstitel. weiter
  • 125 Leser

Schäufele und Waibel top

Team Cmtb mit guten Leistungen in Großheppach und in Reudern
Beim zweiten Lauf des Maxxis Four-Cross Cup in Großheppach bei Weinstadt wurde Mountainbiker Christian Schäufele vom Cmtb-Team Sechster und Max Gräs landete auf Platz 13. weiter
  • 104 Leser

Titel über 2000 m

Annika Seefeld ragt heraus
Nur zwei Wochen nach ihrem sehr überraschenden Gewinn des Thüringer Landesmeistertitels im Fünfkampf des Jahrgangs 1996 war die Straßdorferin Annika Seefeld erneut erfolgreich. Im 2000m- Lauf konnte sich Annika mit 7.06,05 Minuten durchsetzen und sich über einen erneuten Landesmeistertitel freuen. weiter
  • 527 Leser

Zwergenaufstand in Waldstetten

Handball C-Jugend männlich
Die männliche C-Jugend des TV Wißgoldingen qualifizierte sich in der Schwarzhornhalle in Waldstetten für die Verbandsklasse des Handballverbands Württemberg. weiter

Sarah Klein wird Zwölfte

Untergröninger bei den Baden-Württembergischen Top-28-Ranglistenturnieren
Mit Sarah Klein, Laura und Marius Henninger konnten sich gleich drei Jugendliche des TSV Untergröningen für die Top 28 Ausspielungen der Jahrgangsranglisten der Tischtennisverbände Baden-Württembergs qualifizieren. weiter

Überregional (103)

'Alles geht rasend schnell'

Rolf Sontheimer vom THW Blaubeuren arbeitete vier Wochen lang im Erdbebengebiet in China
Rolf Sontheimer aus Schelklingen war mit der Trinkwasser-Schnelleinsatz-Einheit des Technischen Hilfswerks zur Katastrophenhilfe in China. Dort war manches anders als bei anderen Auslandseinsätzen. weiter
  • 394 Leser

Abweichler in den eigenen Reihen

Bei den Augsburger Christsozialen hängt der Haussegen schief. In zwei geheimen Abstimmungen im Stadtrat über die Besetzung von Referentenposten votierten offenbar mehrere CSU-Abweichler gegen die zuvor einstimmig festgelegte Linie. Deshalb konnte sich das vom neuen Oberbürgermeister Kurt Gribl (CSU) favorisierte Frauen-Tandem für die Besetzung des Schulreferats weiter
  • 313 Leser

Alte Frau bei Raubüberfall schwer verletzt

Polizei macht zwei 13-Jährige und einen 15-Jährigen als Täter aus
Drei aus einem badischen Heim ausgerissene Jungen im Alter von 13 bis 15 Jahren haben im südpfälzischen Edenkoben eine 80-jährige Frau beraubt. Sie wurde bei dem Überfall schwer verletzt. Die Täter, die aus einem Heim für schwer Erziehbare in Ettlingen bei Karlsruhe ausgerissen waren, stießen ihr Opfer um und griffen sich dessen Einkaufstasche. Bei weiter
  • 340 Leser

Altersteilzeit: Bewegung bei Tarifparteien

Im Streit um eine neue Altersteilzeit bewegen sich die Metall-Tarifparteien wieder aufeinander zu: Nach dem Votum des IG Metall-Vorstands hat sich auch der tarifpolitische Vorstand von Gesamtmetall für weitere Gespräche im Pilotbezirk Baden-Württemberg ausgesprochen. Die Verhandlungen waren am Freitag in der siebten Runde in Böblingen ergebnislos abgebrochen weiter
  • 557 Leser

Atom-Auflagen kassiert

Bundesrichter: Trittins Vorgaben für Meiler in Philippsburg rechtswidrig
Die 2005 von der Bundesregierung verschärften Vorschriften für das Atomkraftwerk Philippsburg (Kreis Karlsruhe) sind weitgehend rechtswidrig. weiter
  • 330 Leser

Auch die Verlage sind Opfer von Piraten

250 000 Raubkopien von Harry Potter im Netz
Raubkopien werden nicht nur von Musik-CDs und Filmen angefertigt. Auch die Literatur ist massiv betroffen - und damit die Verlagsbranche. weiter
  • 283 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele FC Löffingen - VfB Stuttgart 0:14 (0:7) VfB-Tore: Ljuboja, Schipplock (beide 3), Farnerud, Cacau (beide 2), Simak, Bastürk, Khedira, Hilbert (alle 1). - Zuschauer: 2000. VfB Bühl - Karlsruher SC 0:13 (0:6) KSC-Tore: Kapllani (5), da Silva (2), Sebastian, Celozzi, Staffeldt, Kennedy, Mutzel, Stindl (alle 1). - Zuschauer: 2000. TSV weiter
  • 366 Leser

AUSSTELLUNG: Günter Grass in Ochsenhausen

Nicht dem Literatur-Nobelpreisträger, sondern dem Maler und Bildhauer Günter Grass ist die diesjährige Große Sommerausstellung der Städtischen Galerie im Fruchtkasten des Klosters Ochsenhausen gewidmet. Sie stellt vom 6. Juli bis zum 5. Oktober seine Graphiken, Aquarelle und Skulpturen vor. Bevor Günter Grass zu schreiben begann, hatte er den Beruf weiter
  • 331 Leser

Autobranche im Inland auf stabilem Kurs

Trotz dramatisch gestiegener Spritpreise haben die Autobauer in Deutschland im Juni mehr Fahrzeuge abgesetzt als im Vorjahr. In Deutschland wurden nach Angaben des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) im ersten Halbjahr 1,63 Mio. Autos neu zugelassen, ein Plus von 4 Prozent. Im Juni waren es 304 000 Pkw - 1 Prozent mehr als im Vorjahr. Zwar sei der weiter
  • 578 Leser

Bergung der Fähropfer verzögert sich

Die philippinische Marine hat den Versuch aufgegeben, die Todesopfer des verheerenden Fährunglücks zu bergen. Stattdessen soll das Wrack der 'Princess of the Stars' nun gehoben werden - eine Arbeit, die bis zu drei Monaten dauern kann. 'Das ist das Sicherste', sagte eine Sprecherin des Transportministeriums. Die Bergungsversuche waren vergangene Woche weiter
  • 322 Leser

Bestell-Rückschlag für Maschinenbauer

Die deutschen Maschinenbauer haben die Abkühlung der Weltkonjunktur zum ersten Mal in diesem Jahr deutlich zu spüren bekommen. Der Auftragseingang brach im Mai um 12 Prozent ein. Dies betrifft jeweils das Inlands- und Auslandsgeschäft, wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) mitteilte. Von Januar bis Mai übertreffe der Ordereingang weiter
  • 492 Leser

Betancourt in Kolumbien befreit

Die kolumbianischen Streitkräfte haben nach eigenen Angaben die seit sechs Jahren von den linksgerichteten Farc-Rebellen als Geisel gefangen gehaltene ehemalige Präsidentschaftskandidatin Ingrid Betancourt befreit. Insgesamt seien bei der Aktion 15 Geiseln befreit worden, wie Verteidigungsminister Juan Manuel Santos gestern Abend mitteilte. Seit Monaten weiter
  • 317 Leser

Biertrinker müssen mehr zahlen

Biertrinker müssen mit steigenden Preisen rechnen. Der Inbev-Konzern, zu dem Marken wie Becks, Hasseröder, Franziskaner und Diebels gehören, bestätigte gestern einen Bericht der 'Rheinischen Post', wonach eine Preiserhöhung im September ansteht. Damit reagiere Inbev auf die gestiegenen Rohstoff- und Produktionskosten. Welche Auswirkungen dies auf die weiter
  • 541 Leser

Bildung: Bayern verbittet sich EU-Einmischung

Unzulässige Einmischung in die Bildungspolitik der Länder wirft Ministerpräsident Günther Beckstein der EU-Kommission vor und kündigt massiven Widerstand an. 'Bayern macht seine Hausaufgaben. Wir brauchen dafür keinerlei Nachhilfe aus Brüssel', sagte Beckstein (CSU) gestern. Als deutscher Pisa-Sieger lasse sich der Freistaat sein gegliedertes Schulsystem weiter
  • 291 Leser

Boateng und Nyman klopfen beim VfB an

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart arbeitet auf eine Ausleihe von Mittelfeld-Talent Kevin Prince Boateng von Tottenham Hotspur hin. 'Boateng könnte ein Thema für den VfB Stuttgart werden', sagte Sportdirektor Horst Heldt gestern. Allerdings wollen die Schwaben wohl zunächst noch genauer prüfen, wie viel sie eine Ausleihe des beidfüßigen, ehemaligen weiter
  • 340 Leser

Bost stark, deutsche Reiter schwächeln

Der französische Springreiter Roger-Yves Bost hat seine Erfolgsserie beim CHIO in Aachen fortgesetzt und den deutschen Reitern die Show gestohlen. Einen Tag nach seinem Sieg im Auftaktspringen triumphierte der Team-Weltmeister von 1990 auch in dem mit 75 000 Euro dotierten 'Preis von Europa'. Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) kam mit Checkmate weiter
  • 401 Leser

Chefs und Beschäftigte protestieren gemeinsam

Mehr als 3000 Menschen haben am Rand der Gesundheitsminister-Konferenz im schleswig-holsteinischen Plön für eine bessere Krankenhausfinanzierung demonstriert. Die Kundgebung der Krankenhausgesellschaft und der Gewerkschaft Verdi brachte erstmals Arbeitgeber und Arbeitnehmer der Kliniken gemeinsam auf die Straßen. Sie verlangten konkrete Schritte, um weiter
  • 467 Leser

Darsteller von Format

Schauspieler Hans Caninenberg gestorben
Als blendender Rhetoriker hat Hans Caninenberg, Charakterdarsteller von Format, ein Stück deutscher Theatergeschichte geschrieben. Nach Angaben seiner Familie ist er am vergangenen Sonntag im Alter von 95 Jahren in Gräfelfing bei München gestorben. Auch wenn der gebürtige Duisburger sich im Alter auf der Bühne zunehmend rar gemacht hatte, blieben seine weiter
  • 327 Leser

Das Sterben der Höfe geht weiter

Bayerns Bauern geht es wirtschaftlich besser, doch das Höfesterben setzt sich fort. Dank steigender Lebensmittelpreise sei der Durchschnittsgewinn der Bauern im abgelaufenen Wirtschaftsjahr zwar um zwölf Prozent auf 37 000 Euro gestiegen, sagte Landwirtschaftsminister Josef Miller (CSU) gestern im Agrarausschuss des Landtags. Obwohl sich der Trend etwas weiter
  • 323 Leser

Der Normalfall Matthäus

Lothar Matthäus beginnt als Trainer beim israelischen Verein Maccabi Netanyah. Ein Vorgang mit einer gewissen historischen Ironie. weiter
  • 247 Leser

Deutsche Bank kündigt Gewinn an

Mit einer überraschenden Gewinnankündigung hat die Deutsche Bank den von der Finanzkrise erschütterten Märkten neues Vertrauen gegeben. Deutschlands größte Bank teilte mit, sie rechne 'auf der Grundlage ihrer gegenwärtigen Erwartungen' mit schwarzen Zahlen für das zweite Quartal. Zudem sieht das Institut anders als viele Konkurrenten keinen Bedarf für weiter
  • 504 Leser

Die 'Brangelina'-Zwillinge lassen weiter auf sich warten

Riesiger Medienauftrieb vor einem Krankenhaus in Nizza
Die 'Brangelina'-Zwillinge machen es spannend. Nachdem sich Angelina Jolie am Sonntag in eine Entbindungsklinik in Nizza (Frankreich) begeben hatte, wurde bereits mit einer baldigen Geburt gerechnet. Doch ihr Arzt Michel Sussmann erklärte gestern auf einer Pressekonferenz, es könne 'noch Wochen dauern', bis die Zwillinge das Licht der Welt erblicken. weiter
  • 430 Leser

Die Last der Vergangenheit

Wilhelm-Hoegner-Preis für Erinnerungsarbeit in Dachau verliehen
Ein Holocaust-Überlebender und die Leiterin der KZ-Gedenkstätte Dachau sind für ihre Erinnerungsarbeit ausgezeichnet worden. Sie trügen 'die Last der Vergangenheit', hieß es in der Laudatio. weiter
  • 352 Leser

Doping-Jäger Fahey droht mit heißen Wochen

Am Samstag beginnt die Tour de France der Rad-Profis, in 35 Tagen schaut die Welt nach China zu den Olympischen Spielen. Aber wie sauber sind die Helden des Sports wirklich? Dopingfreie Wettkämpfe kann und will John Fahey nicht garantieren. 'Kein Sport und kein Land sind gegen die Seuche immun', sagt der Präsident der Welt-Anti-Doping-Agentur (Wada) weiter
  • 290 Leser

Däubler-Gmelin: Kandidiere nicht für Europa

'Ich kandidiere nicht für das Europaparlament und habe das auch nie erwogen.' Mit dieser Aussage wies gestern die Tübinger SPD-Bundestagsabgeordnete und frühere Bundesjustizministerin Herta Däubler-Gmelin Spekulationen zurück, sie habe Interesse für die Kandidatur bei der 2009 anstehenden Europawahl bekundet. Däubler-Gmelin hatte vor kurzem mitgeteilt, weiter
  • 295 Leser

Ein Triumph, der keiner war

Geplante Hochgeschwindigkeitstrasse für Schnellzug fordert Bewohner des Susa-Tals heraus
Sie könnte fast schon gebaut sein, doch jetzt ist in Italien erst einmal klar, in welchen Schritten die Trasse für einen neuen Schnellzug geplant wird. weiter
  • 332 Leser

Elf Verletzte bei Explosion in Münchner Universitätslabor

Großaufgebot der Feuerwehr - Messungen ergeben keine gefährlichen toxischen Werte
Bei der Explosion eines Chemikalienschrankes in einem Labor der Technischen Universität (TU) München sind elf Menschen verletzt worden. Die Ursache für die Explosion im Institut für Naturwissenschaften am Dienstagabend ist noch nicht geklärt, in Betracht komme eine chemische Reaktion, teilte die Polizei gestern mit. In dem Schrank waren verschiedene weiter
  • 359 Leser

EU-Ausschuss winkt mit dem Zaunpfahl

Abgeordnete wollen die Ausgrenzung der deutschen Sprache nicht mehr hinnehmen
Der Bundestag rebelliert gegen die EU-Kommission. Weil sich Brüssel nicht an die Verpflichtung hält, alle wichtigen Dokumente ins Deutsche zu übersetzen, boykottiert das Parlament nun europäische Vorlagen. weiter
  • 428 Leser

Federer und Nadel machen ihre Gegner nass

Ancic und Murray chancenlos - Regen beendet Schüttlers Match vorzeitig
Fast hat es schon gefehlt: In Wimbledon herrschte gestern erstmals englisches Wetter vor. Das Spiel von Rainer Schüttler gegen Arnaud Clement wurde beim Stand von 6:3, 5:7 auf heute vertagt. weiter
  • 349 Leser

Frauen-Diktat: schön und schlank

Prof. Gertrud Pfister: Männer suchen beim Sport in erster Linie den Leistungsvergleich
Derzeit laufen Frauensport-Aktionswochen des Deutschen Olympischen Sportbundes. Welche Art von Sport bevorzugen Frauen im Gegensatz zu Männern? Prof. Gertrud Pfister aus Kopenhagen zeigt Trends auf. weiter
  • 471 Leser

FUSSBALL-NOTIZEN

Reise nach Fernost Die deutsche Nationalmannschaft will im Anschluss an die neue Saison eine Tournee nach China und Australien bestreiten. Die acht- bis zehntägige Reise mit zwei Länderspielen soll nach dem letzten Bundesliga-Spieltag am 23. Mai starten. Bundestrainer Joachim Löw würde auf Spieler der DFB-Pokalfinalisten verzichten, die am 30. Mai das weiter
  • 383 Leser

Gewaltsame Proteste in der Mongolei

Demonstranten beklagen Manipulation der Parlamentswahl
Die gewaltsamen Proteste gegen das Ergebnis der Parlamentswahl in der Mongolei haben mindestens fünf Menschen das Leben gekostet. 220 wurden verletzt, wie unter Berufung auf das Justizministerium berichtet wurde. 1000 Personen wurden festgenommen. Die Polizei verhängte einen viertägigen Ausnahmezustand in der Hauptstadt Ulan Bator. Noch vor der offiziellen weiter
  • 360 Leser

Gewinne zum Teil wieder abgegeben

Die deutschen Aktienmärkte setzten gestern nach den kräftigen Vortagesverlusten zunächst zur Erholung an, gaben jedoch im Schlussgeschäft die Gewinne zum Teil wieder ab. US-Konjunkturdaten fielen durchwachsen aus und sorgten erneut für Unsicherheit auf dem Parkett. Zudem blieben Händler angesichts der für heute erwarteten Zinserhöhung der EZB und der weiter
  • 513 Leser

Gipfelträume bei Bayern

Für Klinsmann zählen nur die Titel - Podolski muss bleiben
Trainer Jürgen Klinsmann sagt es frei heraus: Titel, Pokal und Champions-League-Finale sind die zu erfüllenden Erwartungen bei Fußball-Rekordmeister FC Bayern, dem Lukas Podolski auf jeden Fall erhalten bleibt. weiter
  • 394 Leser

Hamilton unter Druck

Beim Heimspiel muss sich der Silberpfeil-Pilot beweisen
Wende im Titelrennen oder frühes Ende der WM-Hoffnungen in der Formel 1: Bei seinem Heimspiel, dem Großen Preis von Großbritannien, in Silverstone steht Lewis Hamilton mächtig unter Druck. weiter
  • 319 Leser

Handel schwächelt weiter

Branche rechnet im laufenden Jahr mit preisbereinigtem Umsatzminus
Der Handel fällt als Konjunkturstütze aus. Die Branche rechnet auch in diesem Jahr mit einem preisbereinigten Minus. Wirtschaftsexperten erwarten vor diesem Hintergrund, dass der Aufschwung ausläuft. weiter
  • 592 Leser

HINTERGRUND: Reumütige Rückkehr?

Steht Steiff für einen allgemeinen Trend? Rollt nach der massenhaften Verlagerung der Produktion ins Ausland jetzt die Welle reumütiger Rückkehr? Das Fraunhofer Institut in Karlsruhe hat dazu zwischen 2004 und 2006 eine breit angelegte Studie mit rund 1700 Industriebetrieben erstellt. Fazit: Jede vierte bis sechste Firma kehrt zurück, weil die Einbußen weiter
  • 546 Leser

Höchster Krankenstand wegen Rückenschmerzen

Seelischer Stress ist einer der wichtigen Auslöser des Leidens
Die Fehlzeiten deutscher Arbeitnehmer wegen Rückenschmerzen sind deutlich angestiegen. Die daran erkrankten Beschäftigten konnten im vergangenen Jahr laut einer Studie im Schnitt an 19,7 Tagen nicht arbeiten. Im Vorjahr waren es noch 17,9 Tage gewesen. Das entspricht einem Anstieg um rund zehn Prozent. Insgesamt machten die Muskel-Skelett-Erkrankungen weiter
  • 333 Leser

Kabinett billigt Bundesetat

Kritik aus den Reihen der Opposition
Opposition und Wirtschaftsexperten haben den Entwurf für den Bundeshaushalt 2009 kritisiert. FDP und Grüne sahen mögliche Risiken nicht ausreichend berücksichtigt. Die Linke bezeichnete den Etatvorschlag als unsozial. Ökonomen nannten den Zeitplan anspruchslos. Das Kabinett billigte die Vorlage von Finanzminister Peer Steinbrück (SPD). Der Etat 2009 weiter
  • 291 Leser

Kaman steht kurz vor der Einbürgerung

Das Warten hat ein Ende, die Chancen auf Olympia steigen: Nach zähem Ringen steht NBA-Profi Chris Kaman unmittelbar vor der Einbürgerung. 'Das ist toll für uns. Das ist ein Riesenschritt in Richtung Olympia', sagte Wolfgang Brenscheidt, Generalsekretär des Deutschen Basketball-Bundes (DBB). Der 26-jährige Kaman kam in der abgelaufenen Saison für die weiter
  • 356 Leser

Klassenteiler soll im Land gesenkt werden

Die von Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) angekündigte Bildungsoffensive ist im Südwesten auf Freude und Skepsis gestoßen. Die Grünen im Landtag meinten, die Absicht, wegen sinkender Schülerzahlen Hauptschulen zusammenzulegen, habe mit durchdachter Politik nichts zu tun; Fraktionschef Winfried Kretschmann sagte: 'Das ist nur noch eine ungeordnete weiter
  • 334 Leser

Klinikchef fristlos gefeuert

Der Vorstandsvorsitzende der Kliniken Ostallgäu/Kaufbeuren ist mit sofortiger Wirkung vom Dienst freigestellt worden. Dem Verwaltungschef der Krankenhäuser wird zur Last gelegt, die Schließung einer Abteilung des Krankenhauses eigenmächtig eingeleitet zu haben. 'Das Vertrauensverhältnis ist gestört, der Klinikchef wird nicht mehr an seinen Arbeitsplatz weiter
  • 385 Leser

Kliniken fordern Hilfe

Finanzierung zwischen Bund und Ländern weiter umstritten
Bund und Länder streiten über die Finanzierung der Krankenhäuser. Ein Eckpunkte-Papier des Bundesgesundheitsministeriums hilft nicht weiter. Bayern und Baden-Württemberg lehnen das Papier ab. weiter
  • 309 Leser

Klosterfundamente mitten in Berlin

Archäologen ergraben am Schlossplatz Siedlungsgeschichte
Am Berliner Schlossplatz graben Archäologen die Reste eines Dominikanerklosters aus, das um 1300 an die nördliche Grenze des mittelalterlichen Cölln gebaut worden war. Freigelegt wurden auch 18 Grüfte aus der Barockzeit. Daneben werden 50 Gräber eines an die Kirche angrenzenden Friedhofes untersucht. Sie stammen aus der Zeit des Mittelalters bis um weiter
  • 286 Leser

KOMMENTAR · KRANKENHÄUSER: Schwieriger Weg

Sicher ist nur eines im Streit zwischen Bund und Ländern um die Finanzierung der Krankenhäuser: Es wird teurer - für die Krankenkassen und damit letztlich für die Beitragszahler. Man kann nicht einerseits überfällige Tarifsteigerungen für Ärzte und Pflegekräfte beklatschen sowie mehr Personal für die Pflege versprechen und andererseits erwarten, das weiter
  • 342 Leser

KOMMENTAR · PHILIPPSBURG: Kraftmeierei

Erzwungene Erfolge sind meist nur von kurzer Dauer. Jürgen Trittin ist aus dem Umweltministerium längst abgewählt, nun zerbröseln die Juristen eine seiner umstrittensten Anordnungen. Atomkraftgegner mögen das Urteil bedauern, für die Rechtskultur in der Republik ist es ein Erfolg. Die hastig zusammengeschusterte Anordnung war ja nicht von ernsthaften weiter
  • 352 Leser

KOMMENTAR: Ein Signal, mehr nicht

Der Teddybär kehrt wieder zurück in seine Heimat! Klar, dass dies mehr Gefühl freisetzt als die Mitteilung einer Dosenfirma, die ihre Produktion zurück nach Deutschland holt. Mehr als ein emotionales Signal ist die Steiff-Entscheidung aber nicht. Schon gar keine Trendumkehr in der Standortpolitik deutscher Unternehmen. Natürlich ist der Aufbau einer weiter
  • 637 Leser

LAND UND LEUTE

Neuer Kletterwald Heidenheim. In Heidenheim eröffnet Mitte Juli auf einem rund 1,2 Hektar großen Gelände ein Kletterwald. Betreiberin des nahe des Albstadions gelegenen Freizeitgeländes ist die Waldsport GmbH, die den Benutzern der Anlage vier verschiedene Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden anbietet. Der luftige Weg verläuft zwischen weiter
  • 423 Leser

Lehrer hatte Kinderpornos dabei

Grenzbeamte beschlagnahmen Fotos und Videos
Am deutsch-schweizerischen Grenzübergang in Rheinfelden (Kreis Lörrach) ist den Grenzbeamten ein Lehrer mit Kinderpornos im Gepäck ins Netz gegangen. Im Auto des 41 Jahre alten Mannes wurden mehrere selbst gebrannte CD sowie ein Mobiltelefon mit kinderpornografischen Fotos und Videos entdeckt, teilte die Bundespolizei mit. Gegen den Südbadener sei ein weiter
  • 272 Leser

LEITARTIKEL · CDU: Merkels schlechtes Gewissen

Alles bestens bei den Schwarzen. Die Sensation ist ausgeblieben. Die CDU-Basis in Oberschwaben hat dem ehemaligen Grünen-Politiker und derzeit prominentesten Parteienwechsler der Republik, Oswald Metzger, den Freifahrtschein für die Rückkehr auf die große politische Bühne in Berlin versagt. Die Christdemokraten setzen in einer ihrer Hochburgen stattdessen weiter
  • 334 Leser

Leute im Blick

Dustin Hoffman Schauspieler Dustin Hoffman gibt gern offenherzig Auskunft über sein Sexualleben. Nach wie vor sei der Sex 'eines der bestimmenden Themen' seiner Ehe mit Lisa Gottsegen, sagte der 70-Jährige der Zeitschrift 'In'. 'Es ist der gleiche Trieb wie Essen', beides müsse er haben. Sie machten andauernd Liebe: 'Ich meine damit nicht nur Sex, ich weiter
  • 357 Leser

Marco fliegt nicht in die Türkei

Eine weitere Prozessvertagung ist wahrscheinlich
Der wegen sexuellen Missbrauchs angeklagte Marco aus dem niedersächsischen Uelzen wird zur Fortsetzung seines Prozesses morgen nicht in die Türkei fliegen. Da die vom Gericht in Antalya angeforderten Gutachten der Verteidigung noch immer nicht vorliegen, ist eine Vertagung wie am letzten Prozesstag Anfang April wahrscheinlich. Damals hatten die Richter weiter
  • 340 Leser

Merkel lehnt jede aktive Sterbehilfe ab

Angesichts der neuen Debatte über Sterbehilfe will Bundeskanzlerin Angela Merkel härtere gesetzliche Regelungen prüfen lassen. 'Ich bin absolut gegen jede Form der aktiven Sterbehilfe - in welchem Gewand sie auch immer daherkommt', sagte die CDU-Vorsitzende gestern. Merkel bezog sich dabei auf den Freitod einer bayerischen Rentnerin, die nicht tödlich weiter
  • 329 Leser

Metzger unterliegt in Biberach

Ex-Grüner wird von CDU-Kreisvorsitzendem verdrängt
Der frühere Grünen-Politiker Oswald Metzger ist nach seinem Wechsel zur CDU mit dem Versuch einer Rückkehr in die Bundespolitik gescheitert. Der 53-Jährige unterlag in der Nacht zu Mittwoch im schwäbischen Biberach bei der Aufstellung des CDU-Bundestagskandidaten für 2009 dem örtlichen Kreisvorsitzenden der Unionspartei, Josef Rief. Der konnte sich weiter
  • 324 Leser

MITTWOCH-LOTTO

27. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 1 9 12 22 23 27 Zusatzzahl6 Superzahl6 SPIEL 77 6 8 5 0 5 1 0 SUPER 6 1 8 7 2 2 6 ohne Gewähr weiter
  • 307 Leser

NA SOWAS . . .

Eine Frau hat im mittelfränkischen Tuchenbach mit Mini-Heißluftballons zwei Getreidefelder in Brand gesteckt. Die 57-Jährige hatte bei einer Geburtstagsfeier sechs Ballons entzündet und gen Himmel geschickt. Drei von ihnen sind 800 Meter weit geflogen und dann auf zwei Felder gestürzt, die Feuer fingen. Der Schaden, der durch das Feuer und die Löscharbeiten weiter
  • 312 Leser

Nackt im Käfig eingesperrt

Haftstrafen wegen Zwangsprostitution
Wegen Geiselnahme, Vergewaltigung, sexueller Nötigung und Menschenhandel hat das Landgericht Verden gegen zwei Männer hohe Freiheitsstrafen verhängt. Die Verteidiger wollen in die Revision gehen. weiter
  • 2405 Leser

Nationalgarde unterstützt Feuerwehrleute

200 Mitglieder der Nationalgarde sollen die kalifornischen Feuerwehrleute im Kampf gegen die Waldbrände unterstützen. 'Viele bleiben zwölf, 24 oder gar 36 Stunden am Stück wach', sagte Gouverneur Arnold Schwarzenegger. Damit ist die Zahl der Einsatzkräfte auf knapp 19 000 angestiegen. Ärzte berichteten unterdessen von einer zunehmenden Zahl von Patienten, weiter
  • 318 Leser

Neckermann.de streicht jede zehnte Stelle

Der Versandhändler Neckermann.de baut nach seiner Übernahme durch einen Finanzinvestor jede zehnte Stelle ab. Die Streichung von 500 Arbeitsplätzen sei zur Sicherung der weltweit verbleibenden 4500 Jobs nicht zu verhindern, teilte das Unternehmen mit und konkretisierte damit seine Sanierungspläne. Die meisten Stellen sollen in Frankfurt wegfallen, wo weiter
  • 543 Leser

Neue Hanse an der Donau

Achse vom Schwarzen Meer bis an die Nordsee - Konferenz in Brüssel
Die Donau läuft dem Rhein zunehmend den Rang der bedeutendsten Wasserstraße in Europa ab. Dank der EU-Osterweiterung formiert sich bereits die 'Donauhanse' der Anrainerstaaten. weiter
  • 388 Leser

Neuer Kessel hilft sparen

Mieterbund fordert von Vermietern mehr Investitionen in Heizungsanlagen
Nur jede zehnte Heizung in Deutschland ist auf dem modernsten technischen Stand. Daher drängt der Mieterbund die Hauseigentümer nachzurüsten: Nur so lassen sich explodierende Energiepreise bremsen. weiter
  • 598 Leser

NOTIZEN

Doppelmörder gefasst Die Polizei hat den mutmaßlichen Mörder einer Rentnerin und eines Arztes in Mansfeld (Sachsen-Anhalt) in der Schweiz gefasst. Der 36-jährige deutsche, mehrfach vorbestrafte Gewaltverbrecher wurde nahe Basel festgenommen. Das Motiv ist unklar. Auf der Flucht Weil ihn seine Schwester aus der Wohnung geklagt hatte, hat ein 66-jähriger weiter
  • 391 Leser

NOTIZEN

FDP steigt in Wählergunst Die FDP liegt in der Wählergunst auf einem bisherigen Jahreshoch. Sie kam auf 14 Prozent, einem Prozentpunkt mehr als in der Vorwoche. Das ergab eine Forsa-Umfrage. Die Union erreichte 35 Prozent (minus ein Prozentpunkt). Die SPD verharrte auf 22 Prozent, die Linke verlor einen Zähler auf 14 Prozent. Die Grünen konnten um einen weiter
  • 337 Leser

NOTIZEN

Das Ende ist da Leichtathletik: Jetzt ist es amtlich: Diskuswerfer Lars Riedel beendet seine Karriere. 'Ich hätte gern mit den Spielen in Peking aufgehört, aber die Schmerzen im Rücken lassen das nicht mehr zu', sagte der 41-Jährige gestern in Berlin bei der Vorstellung seiner Biografie. Ghirmai muss passen Leichtathletik: Der Tübinger Hindernissläufer weiter
  • 296 Leser

NOTIZEN

Neues Abitur rechtens Mannheim. Die neue Abiturverordnung für Gymnasien verstößt nicht gegen das Grundgesetz oder das Schulgesetz des Landes. Das entschied der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim. Eine Tübinger Gymnasiastin hatte beanstandet, dass Schüler mit musischen oder sportlichen Schwerpunkten durch eine vorgeschriebene Fächerwahl vom nächsten weiter
  • 389 Leser

NOTIZEN

Deutliches Bestell-Minus Die Südwest-Industrie musste im Mai ein deutliches Bestell-Minus hinnehmen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes lagen die Aufträge um 7 Prozent unter Vorjahresniveau. Die Inlandsaufträge gingen um 8 Prozent zurück, die Auslandsbestellungen um 6 Prozent. Im bisherigen Jahresverlauf stieg die Order um 2,5 Prozent. Anklage weiter
  • 485 Leser

Nur die Pflicht zur Information bleibt übrig

Landesregierung bezweifelte von Anfang an Rechtmäßigkeit der Auflagen für Atomkraftwerk
Die verschärften Sicherheitsvorschriften für das Philippsburger Atomkraftwerk sind nicht rechtens. Das Urteil trifft vor allem Ex-Umweltminister Trittin. weiter
  • 312 Leser

Olympia-Aus für Gewichtheber Jörg Mazur

Für Gewichtheber Jörg Mazur ist der Traum von der Teilnahme an den Olympischen Spielen in Peking geplatzt. Der 30-Jährige vom deutschen Mannschaftsmeister Germania Obrigheim kann wegen einer Ellenbogenverletzung nicht am letzten internen Qualifikations-Wettkampf am Samstag am Olympiastützpunkt in Heidelberg teilnehmen und hat damit keine Chance mehr, weiter
  • 395 Leser

Pille schon für Elfjährige

Zu viele schwangere Teenager in England
In keinem anderen Land Westeuropas werden so viele Teenager schwanger wie in Großbritannien. Es bekommen jetzt schon Elfjährige die Pille. weiter
  • 342 Leser

PRESSESTIMME: Die Kluft wächst

DIE TAGESZEITUNG (BERLIN) BEFASST SICH MIT DEN NEUESTEN ARBEITSMARKTZAHLEN:
Nur noch 3,16 Millionen Menschen ohne Job, das sind über eine halbe Million weniger als im Juni des Vorjahres. Damit ist die Arbeitslosigkeit auf den niedrigsten Wert seit über 15 Jahren gesunken. Gleichzeitig spiegelt der Jobmarkt eine dramatische gesellschaftliche Entwicklung: Die Kluft zwischen Gewinnern und Verlierern wächst - mit gravierenden Folgen. weiter
  • 372 Leser

Radikaler Sparkurs beim Halbleiterkonzern Infineon

Geschäft ruht künftig wieder auf fünf Säulen
Der neue Infineon-Chef Peter Bauer will den Halbleiterkonzern durch eine veränderte Firmenstruktur und einen radikalen Sparkurs aus der Krise führen. Auch ein Stellenabbau ist nicht ausgeschlossen. Eine Verlagerung der Werke Regensburg, Dresden und Villach in Österreich mit zusammen mehr als 6000 Beschäftigten in andere Länder sei aber nicht geplant. weiter
  • 531 Leser

RANDNOTIZ: Zwillinge, na und?

Täglich kommen tausende Kinder auf die Welt. Kaum jemand nimmt Notiz davon. Rund um ein Krankenhaus im französischen Nizza herrscht allerdings derzeit ein Medienauftrieb, der den Eindruck erweckt, dort stünde etwas ganz Besonderes an. Tut es aber nicht. Es ist ganz einfach nur so, dass zwei Hollywood-Stars erneut Eltern werden. Zwillinge sind angekündigt. weiter
  • 330 Leser

Rasmussen erhält hohe Entschädigung

Der Rauswurf des dänischen Radprofis Michael Rasmussen aus seinem niederländischen Team Rabobank während der Tour de France im vergangenen Jahr war rechtens. Das hat ein Richter in Utrecht gestern entschieden. Allerdings hätte Rabobank den Dänen nicht fristlos entlassen dürfen und muss ihm deswegen eine Entschädigung von 715 000 Euro zahlen. Rasmussen weiter
  • 361 Leser

Regen in Wimbledon

Federer setzt sich gegen Ancic trotz der langen Pause sicher durch
Es regnet wieder in Wimbledon. Nach den vielen Sonnentagen, mussten sich die Tennis-Spieler gestern in Geduld üben. Unter anderem auch Überraschungsmann Rainer Schüttler. Er durfte erst am Abend ran. weiter
  • 328 Leser

Schon sechs Weltrekorde in nur drei Tagen

Die Rücken-Olympiasieger Natalie Coughlin und Aaron Peirsol haben bei der US-Olympiaqualifikation in Omaha die jeweils von ihnen selbst gehaltenen 100-m-Weltrekorde verbessert und ihre Topform rund fünf Wochen vor den Sommerspielen in Peking unter Beweis gestellt. Coughlin wurde in 58,97 Sekunden gestoppt, womit sie als erste Frau über diese Distanz weiter
  • 259 Leser

Schwarz Ja, Berlin Nein

CDU-Basis will den Ex-Grünen Oswald Metzger nicht im Bundestag haben
Der prominente Parteiwechsler Oswald Metzger hat auf ein CDU-Ticket für den Bundestag gehofft. Doch die Parteibasis in seiner Heimat Oberschwaben hat statt des Ex-Grünen Kreischef Josef Rief nominiert. weiter
  • 341 Leser

Sechs Weltrekorde in nur drei Tagen

Die Rücken-Olympiasieger Natalie Coughlin und Aaron Peirsol haben bei den US-Trials in Omaha die jeweils von ihnen selbst gehaltenen 100-m-Weltrekorde verbessert und ihre Topform rund fünf Wochen vor den Sommerspielen in Peking unter Beweis gestellt. Coughlin wurde in 58,97 Sekunden gestoppt, womit sie als erste Frau über diese Distanz die 59-Sekunden-Marke weiter
  • 373 Leser

Seele zu ersteigern

Neuseeländer will sich von ihr trennen
Bis jetzt ist das Interesse noch gering. Im Internet bietet ein Neuseeländer seine Seele an. Wer noch mitbieten will, muss heute zuschlagen. weiter
  • 387 Leser

Seit 25. April 2007 wird nach den Polizistenmördern von Heilbronn gefahndet

Es geschah am helllichten Tag: Bei einer Mittagspause auf der Heilbronner Theresienwiese wurde am 25. April 2007 die Polizistin Michele K. (22) durch einen Kopfschuss getötet, ihr damals 24 Jahre alter Kollege Martin A. überlebte den Anschlag wie durch ein Wunder. Mit großem Aufwand wird seither nach den mindestens zwei Tätern gefahndet. Wichtigstes weiter
  • 342 Leser

Siemens-Chef begründet Abbau

Löscher: Sehen Wolken am Konjunkturhimmel
Siemens-Chef Peter Löscher hat seine Pläne zum Abbau tausender Stellen mit einem drohenden wirtschaftlichen Abschwung begründet. 'Wir sehen erste Wolken am Konjunkturhimmel und machen Siemens deshalb jetzt wetterfest', erklärte der Konzernchef. 'Die Geschwindigkeit mit der sich die Welt verändert, hat dramatisch zugenommen.' 'Wir müssen effizienter weiter
  • 603 Leser

Soziale Initiativen ausgezeichnet

Mit dem undotierten 'Lea-Mittelstandspreis für soziale Verantwortung' haben Caritas und Wirtschaftsministerium drei mittelständische Unternehmen für ihr soziales Engagement gewürdigt. Gress Friseure in Esslingen, Zahner Feinkost GmbH in Freiburg und Credit-Plus Bank in Stuttgart wurden gestern in Stuttgart ausgezeichnet. Der Esslinger Friseurbetrieb weiter
  • 351 Leser

Spanien erstmals Spitzenreiter

Die deutsche Nationalmannschaft hat sich dank des Finaleinzugs bei der Fußball-EM in der Weltrangliste vom fünften auf den dritten Platz verbessert. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw, das zuletzt im Mai 1999 so gut platziert war, liegt in der Juli-Rangliste des Weltverbandes Fifa hinter Weltmeister Italien und dem neuen Spitzenreiter Spanien. Europameister weiter
  • 300 Leser

Späte Sühne für blutigen Raubüberfall

Fast 14 Jahre nach dem blutigen Überfall auf ein vietnamesisches Ehepaar hat das Heidelberger Landgericht einen weiteren Mittäter verurteilt. Die Strafkammer verhängte eine Haftstrafe von drei Jahren und neun Monaten wegen versuchten schweren Raubes. Die Staatsanwaltschaft hatte sechs Jahre Gefängnis wegen versuchten Mordes beantragt. Die Eheleute waren weiter
  • 347 Leser

Sterbende in einer Klinik ignoriert

Ungerührt haben Sicherheitsleute und medizinische Mitarbeiter einer psychiatrischen Klinik in New York dem Sterben einer Patientin zugeschaut. Die 49-Jährige wartete fast 24 Stunden in der Notaufnahme des Kings County Hospitals, bis sie schließlich zusammenbrach. Aufnahmen einer Überwachungskameras zeigten, dass mehrere Mitarbeiter ihren Zustand bemerkten, weiter
  • 372 Leser

STICHWORT: Bundesetat

Kernzahlen des Bundesetats 2009: für die Entwicklungszusammenarbeit werden jährlich 800 Millionen mehr ausgegeben. Für Bildung und Forschung gibt es einen Zuschlag von jährlich 450 Millionen Euro. In die Verkehrsinfrastruktur werden bis 2012 zwischen 996 und 650 Millionen extra gesteckt. Für den Ausbau der Familienleistungen wird jedes Jahr eine Milliarde weiter
  • 365 Leser

Teddybärs Wiedereinbürgerung

Weltberühmter Kuscheltier-Hersteller Steiff holt seine Produktion aus China zurück
Seit über 125 Jahren produziert Steiff Teddybären, die letzten Jahre auch in China, etwa 20 Prozent seiner Produktion. Jetzt zieht sich das Unternehmen wieder aus dem Reich der Mitte zurück. weiter
  • 716 Leser

Telefongebühr nicht mehr kontrolliert

Die Bundesnetzagentur will die Preise für Telefongespräche im Inland und eventuell auch für Anrufe in die Mobilfunknetze aus ihrer Kontrolle entlassen. Der Präsident der Regulierungsbehörde, Matthias Kurth, sagte, vor allem bei Festnetztelefonaten im Inland sei eine Tendenz zu wirksamem Wettbewerb zu verzeichnen. Die Preise für Telefon- und Internetanschlüsse weiter
  • 525 Leser

Umfangreiche Revision des Blocks B

Bei der umfangreichsten Revision seit der Inbetriebnahme des Blocks B des Atomkraftwerks in Gundremmingen müssen 5500 Einzelaufträge abgearbeitet werden. Dazu gehören die Kontrolle des Reaktorkerns und die Inspektion von Armaturen, Rohrleitungen, Turbinen und Generator, teilten die Betreiber gestern mit. 784 Brennelemente werden mit Unterwasserkameras weiter
  • 317 Leser

Unerschütterlich gut gelaunt

Mike Leighs Großstadt-Geschichte 'Happy-Go-Lucky' von heute an im Kino
Die 30-jährige Londoner Grundschullehrerin Poppy ist eine Frohnatur, die nichts erschüttern kann. Mit ihrer ständigen guten Laune wird sie aber manchmal zum Problem oder verursacht Probleme. weiter
  • 331 Leser

Vorerst kein Streik der Filmstars

Hollywood-Schauspieler fordern eine bessere Beteiligung
Im Tarifstreit zwischen Schauspielern und Studios in Hollywood haben die Produzenten kurz vor Auslaufen der bisherigen Vereinbarung ein neues Angebot vorgelegt. Es sieht Verbesserungen für die Darsteller in Höhe von knapp 160 Millionen Euro vor. Die Gewerkschaft der Filmschauspieler SAG bat um Bedenkzeit und wies ihre rund 120 000 Mitglieder an, vorläufig weiter
  • 331 Leser

War das Phantom da?

Nach Polizistenmord: Gartenhaus-Einbrüche haben besonderen Stellenwert
Nach dem Polizistenmord von Heilbronn werden Gartenhausaufbrüche besonders intensiv bearbeitet. Ermittler gehen davon aus, dass die noch immer unbekannten Täter in solchen Lauben übernachten. weiter
  • 346 Leser

War das Phantom im Gartenhaus?

Einbrüche in Lauben haben nach Heilbronner Polizistenmord einen besonderen Stellenwert
Nach dem Polizistenmord von Heilbronn werden Gartenhausaufbrüche besonders intensiv bearbeitet. Ermittler gehen davon aus, dass die noch immer unbekannten Täter in solchen Lauben übernachten. weiter
  • 444 Leser

Zur Person

Gertrud Pfister gilt als eine der profiliertesten Wissenschaftlerinnen im Bereich der Geschlechterrolle im Sport. Seit 2001 lehrt sie als Professorin für Sportsoziologie am Institut für Sportwissenschaften der Universität Kopenhagen. Ab 1987 war sie Leiterin des Instituts für Sportwissenschaft der Freien Universität Berlin, danach Gastprofessorin u. weiter
  • 326 Leser

Ökostrom soll sich Nachfrage anpassen

Der Verband der Elektrotechnik hat eine Umstellung der Förderung für Ökostrom vorgeschlagen, um die erneuerbaren Energien besser in die normale Stromversorgung einzugliedern. So soll die Förderung nur noch für tagsüber gelieferten Strom gezahlt werden und nachts wegfallen, wie es in einer VDE-Studie heißt. Ziel ist ein Anreiz, den nachts produzierten weiter
  • 487 Leser

Leserbeiträge (3)

Danke, St. Vinzenz-Kinder!

„Jeden Tag fahre ich von Bettringen über Waldstetten nach Göppingen und zurück; kurz vor der Ortseinfahrt Waldstetten gibt es einen Kreisverkehr, der nicht nur ziemlich unästhetisch, sondern auch recht nutzlos wirkt. Aber seit ein paar Tagen freue ich mich auf der Fahrt schon auf diese Stelle – und manchmal fahre ich sogar zweimal im Kreis, weiter
  • 5
  • 638 Leser

Stolz auf unsere Jugend

„Wir sind 81 und 84 Jahre und genießen unseren Lebensabend in Schwäbisch Gmünd. Und immer wieder begegnen uns positive liebevolle Überraschungen. So auch am Samstagabend, als wir Bekannte aus Zürich (50-jährige) in die Fuggerei zum Essen einluden. Dort nebenan im Rosengarten fand zu Gmünder ART eine Poetry Slam, ein Projekt der Jugendkulturinitiative/Esperanza weiter
  • 5
  • 616 Leser