Artikel-Übersicht vom Samstag, 05. Juli 2008

anzeigen

Regional (90)

Zeugenhinweise gesucht

Fenster eingeworfen

Ein Unbekannter hat mit zwei faustgro?en Steinen eine Fensterscheibe des Geb?udes Lessingstra?e 7 in Gm?nd eingeworfen, teilt die Polizei mit. Dies geschah im Zeitraum von Donnerstag, 17 Uhr, bis Freitag, 7.45 Uhr. Der Schaden betr?gt rund 250 Euro. Zeugenhinweise bitte an das Gm?nder Polizeirevier, Telefon: (07171)3580. weiter
  • 1283 Leser
Polizei such Zeugen

Lkw-Fahrer gefl?chtet

Ein bisher unbekannter Lkw-Fahrer hat am Freitag zwischen 10.20 und 10.40 Uhr in der M?hlerstra?e in Gm?nd beim Vorbeifahren den linken Au?enspiegel eines dort ordnungsgem?? abgestellten Pkw besch?digt. Er entfernte sich danach unerlaubt von der Unfallstelle. Wie die Polizei weiter mitteilt, betr?gt der Sachschaden rund 200 Euro. Das Gm?nder Polizeirevier weiter
  • 805 Leser
Unfall in der Vorderen Schmiedgasse

An Ampel aufgefahren

Ein Auffahrunfall hat sich am Freitag gegen 12.25 Uhr in der Vorderen Schmiedgasse in Gm?nd ereignet. Ein 53-j?hriger Autofahrer bemerkte nach Polizeiangaben zu sp?t, dass eine 30-j?hrige Autofahrerin auf dem mittleren Fahrstreifen an der roten Ampel hielt. So fuhr er hinten auf. Dabei erlitt die 30-j?hrige Beifahrerin im vorderen Fahrzeug leichte Verletzungen. weiter
  • 1071 Leser
Kurz und Bündig
Das gespiegelte Du Die Liebe zum „Du“, das Sich-Sehen in den Augen des Anderen in der Zeit der ersten Liebe, die Liebe als Vergängliches, die Liebe zum Kind und zur Heimat, über den Tod hinaus – von vielen Seiten nähert sich der Gmünder Autorenkreis lyrisch der „Liebe“, dem Thema des Festivals Europäische Kirchenmusik 2008. weiter
Kurz und Bündig
Offen singen Alle Sangesfreudigen sind zum offenen Singen der Spitalmühle am Montag, 7. Juli, ab 15 Uhr im Foyer des Spitals eingeladen. Die Leitung hat Walter Brändle. weiter
Kurz und Bündig
Leber Über eine neue, schmerzlose Form der Leberdiagnostik informiert die Hepatitis-Selbsthilfe in einer Großveranstaltung heute ab 9.30 Uhr in der Klinik in Ludwigsburg. Außerdem wird der Leiter der örtlichen Beratungsstelle der deutschen Leberhilfe, Hermann Kuon, beim Gruppenabend am Dienstag, 8. Juli, ab 18 Uhr im Tagungsraum der BKK ZF &Partner weiter
Kurz und Bündig
Senioren wandern Zu einer von der Spitalmühle organisierten Wanderung treffen sich Interessierte am Mittwoch, 9. Juli, um 13.30 Uhr am Parkplatz von St. Katharina. Die reine Wanderzeit beträgt zwei Stunden. weiter
  • 196 Leser
Polizeibericht
Verrohte SittenSchwäbisch Gmünd. Zwei Autofahrer jenseits der Altersgrenze des entschuldigenden jugendlichen Überschwangs gerieten sich zunächst verbal und dann tatsächlich in die Haare. Ein 45-jähriger Fahrer musste bei der Ausfahrt aus dem Glocke-Kreisel, in die Baldungstraße wegen Rückstaus anhalten. Ein nachfolgender Fahrer überholte den Wartenden weiter

Wichtiger Schritt für Integration

Haus Lindenhof feiert Richtfest an Gebäuden für behinderte Menschen in Heubach
Exakt vor drei Monaten griffen Vertreter der Stiftung Haus Lindenhof in Heubach zum Spaten für zwei neue Wohngebäude für Menschen mit Behinderungen. Gestern gab es wieder einen Grund zum Feiern: das Richtfest. weiter
  • 223 Leser

Romeo und Julia

Tierische Gespräche bestimmen den Cocktailabend. Da fachsimpeln Herrchen und Frauchen über die schönsten Gassistrecken. Da tauschen Katzenfreunde Wissenswertes über Katzenklappen, Katzenbäume und Katzenfutter aus. „Mein Kater liebt die Katzenmenüs der Marke Julia“, heißt es da. Ein Katzenmenü der Marke Julia? Bisher kannte sie nur den feinen weiter

Sommerkonzert in Heubach

Heubach. Die Schillerschule Heubach veranstaltet am Freitag, 1. Juli, ab 18.30 Uhr in der Schillerschule gemeinsam mit der Jugendmusikschule und der Jugendkapelle der Werkkapelle ein Sommerkonzert unter dem Motto „Musical und Film“. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. weiter
  • 213 Leser

Neuer Leiter stellt sich vor

Heuchlingen. Am Montag, 7. Juli, sind die Mitglieder, Kunden und Geschäftsfreunde der Raiffeisenbank Rosenstein aus dem Geschäftsbereich Heuchlingen, Holzleuten und Horn ab 18 Uhr in die Gemeindehalle Heuchlingen eingeladen. Ab 18.30 Uhr gibt es ein gemeinsames Abendessen, ab 19.30 Uhr berichtet der Vorstand über die Wirtschaft und die Entwicklung der weiter
Kurz und Bündig
Flugplatzfest Wie berichtet ist heute und morgen das große Flugplatzfest der Fliegergruppe Heubach und des Aeroclub Heubach. Geboten werden Kunstflüge, Rundflüge, Ballonstarts, eine Tombola und erstklassige Beweirtung. Beginn ist heute um 14 und morgen um 10 Uhr. weiter
  • 375 Leser
Kurz und Bündig
Bergfest Das Bergfest des Lauterner Liederkranz auf dem Sängerstand ist heute und morgen. Geboten wird auch ein traditioneller Kletterbaumwettbewerb. Für Musik sorgen der Musikverein Lautern und der Gemischte Chor des Liederkranz. weiter
  • 283 Leser
Kurz und Bündig
Jim Knopf Die Mögglinger Limesschule mit der Musik-AG, der Bläserklasse und den Bläserkids präsentieren das „Jim Knopf Musical“. Termin ist am Donnerstag, 10. Juli, ab 18.30 Uhr in der TVM-Halle. Sitzplatzkarten gibt es im Schulsekretariat. weiter
  • 244 Leser
Kurz und Bündig
Motorradtreffen Seit gestern ist das 19. Motorradtreffen der Motorradfreunde Böbingen. Heute spielt die Band „Söhne Stammheims“. Das Fest ist am Wasserhäusle. weiter
  • 155 Leser

Wie Infos in der Zeitung landen

Laubenhartschule Bartholomä macht mit bei „Zeitung in der Schule“ (ZiS)
Wie kommt ein Redakteur an Informationen? Welche Fotos sind erlaubt und was ist verboten? Und wie wird aus einem Schüler ein Reporter? Die Schüler der Bartholomäer Laubenhartschule hatten viele Fragen in Sachen Zeitung. Antworten gab’s beim Projekt „Zeitung in der Schule“ von den GT-Redakteuren Jürgen Steck und Marie Enßle. weiter
  • 1382 Leser

Anwohner dagegen

Ärger in Essingen wegen Ansiedlung eines Rewe-Marktes
In Essingen soll im Bereich des alten Sportplatzes an der Aalener Straße ein neuer Lebensmittelmarkt angesiedelt werden. Allerdings muss vorher für den Bereich der Bebauungsplan geändert werden. Die Anwohner wurden – vor der eigentlichen Beratung im Gemeinderat am 17. Juli – zu einem Infoabend eingeladen. weiter

Schlossverwalter Kaißer gestorben

Wäschenbeuren. Der Verwalter des Wäscherschlosses, Paul Kaißer, ist im Alter von 71 Jahren überraschend gestorben. Das meldet die Göppinger Kreiszeitung. Kaißer hatte von seinen Eltern nicht nur die Leidenschaft für die staufische Geschichte übernommen, sondern auch das Wäscherschlössle, das sie in den siebziger Jahren gepachtet hatten. Er baute auch weiter
  • 5
  • 216 Leser

Eine Weltpremiere in Heubach

Renz zeigt an 38 Metern Gesamtlänge den Herstellungs- und Verpackungsprozess von Kalendern
Die Chr. Renz GmbH, High-Tech-Schmiede und Weltmarktführer für Drahtkammbindungen, hatte die führenden europäischen Kalenderproduzenten zu Gast. weiter
Kurz und Bündig
Märchenabend Schloss Hohenstadt Die beiden Märchenerzählerinnen Ute Hommel und Carmen Stumpf entführen am Samstag, 12. Juli, im Lusthaus des Schlosses Hohenstadt bei Abtsgmünd in andere Welten. Beginn ist um 20 Uhr. Vorverkauf läuft. weiter
  • 188 Leser

Anmeldung zum Ferienprogramm

Ins Mittelalter reisen? Reiten, backen, kicken oder tanzen? Der Sommerferienspaß der Gemeinde Abtsgmünd ab dem 23. Juli bietet dies und vieles mehr. Ab sofort können sich Interessierte anmelden. Neu dabei: Es geht auch online. weiter
  • 143 Leser

Großer Flohmarkt in Schorndorf

Schorndorf. Der große Schorndorfer Flohmarkt öffnet heute wieder in der Innenstadt. Von 8 bis 16.30 Uhr wird an rund 300 Ständen Altes, Neues, ,Kruscht“ und Antikes angeboten. Dadurch kann es zu Verkehrsbehinderungen in der Innenstadt kommen. Am Flohmarkttag haben die Parkhäuser Bantel und Künkelin bis 18 Uhr geöffnet. Marktbesucher werden dringend weiter
  • 676 Leser

Heimatmuseum größer

Morgen Einweihung in Endersbach
Weinstadt. Nach der ersten Teileinweihung 2005 wird am Sonntag, 6. Juli, ab elf Uhr der zweite und vorläufig letzte Abschnitt des Heimatmuseums „Pflaster 14“ in Endersbach der Öffentlichkeit übergeben. Es handelt sich um die neu eingerichtete Museumswohnung in einem der ältesten Gebäude der Stadt. In den neuen Räumen im Haupthaus des Gebäudekomplexes weiter
  • 129 Leser

Kinderbetreuung von 6 bis 20 Uhr

Erweitertes Angebot im Göppinger Kinderhaus „Spielburg“
Göppingen. Die Stadt Göppingen startet ein Modellprojekt. Ab 1. September bietet das Kinderhaus Spielburg in Göppingen einen Service, der insbesondere für berufstätige Eltern von großem Wert sein wird: Betreuungszeiten von 6 bis 20 Uhr. Kinder zwischen drei und zehn Jahren können so deutlich länger als bislang in der Spielburg bleiben als bisher. Allerdings, weiter
  • 106 Leser

Für Handtaschen geeignet

Gemeinderat Ruppertshofen
Keine Kosten kommen auf die Gemeinde Ruppertshofen durch die Verlegung der Ortsdurchfahrt im Bereich eines Firmengeländes zu, da es sich um eine Kreisstraße handle. weiter

Für jeden eine „Adresse“ am Neckar

Mit einem Gesamtkonzept möchte die region Stuttgart den Fluss aufwerten – Großausstellung geplant
Der Neckar prägt den Großraum Stuttgart: Nun soll ein Gesamtkonzept als Gerüst für die Umsetzung vieler Ideen dienen. Das Gesamtziel: Den Fluss aufwerten und besser ins Bewusstsein rücken. Es gibt die Vision einer Großausstellung in zwölf Jahren. weiter
  • 235 Leser

Böschung hinab gestürzt – schwer verletzt

Ein 72-Jähriger ist gestern gegen 10.30 Uhr bei einem Unfall auf der Straße von Gmünd nach Großdeínbach schwer verletzt worden. Der Mann und sein Sohn waren hintereinander unterwegs. In einer Rechtskurve fuhr der vorausfahrende Vatere geradeaus und stürzte eine Böschung hinab. Nach einem Sturz über sechs bis sieben Meter kam das Auto zum Stillstand. weiter

Reggae-Klänge auf dem Lindenhof

Reggae lag in der Luft: Mehrere Reggae-Bands (im Bild „Loud‘n‘funky“) heizten dem Publikum des fünften All-Style-Festivals gestern Abend auf dem Gelände der Stiftung Haus Lindenhof ein. Fünf internationale Reggae- und Rockbands hatten die Organisatoren in diesem Jahr eingeladen. Das All-Style-Festival in Kooperation mit der Jugendkulturinitiative weiter

Fitness wird belohnt

Schechinger Gemeinderat erhöht Vereinszuschuss
Schechinger Vereine, die regelmäßig Freizeitsportangebote ohne Erhebung von Kursgebühren anbieten, erhalten rückwirkend ab Januar nicht mehr eine Pauschale von 175 Euro, sondern von 245 Euro. Außerdem hielt der Verbandskämmerer positive Zahlen beim Finanz-Zwischenbericht 2008 in der Gemeinderatssitzung bereit. weiter

Bettringer Fußballer zu Gast im Weltkulturerbe

Bamberg hieß das Ziel des diesjährigen Ausflugs der aktiven Fußballmannschaften der SG Bettringen. Am Abend haben die Teilnehmer die Studentenkneipen der 70 000- Einwohner-Stadt erkundet. Der nächste Tag stand ganz im Zeichen von Kultur und Geschichte. Vorbei an Klein-Venedig mit seinen malerischen Fischerhäusern ging es stetig bergauf in Richtung Kaiserdom weiter

Sterbenden helfen

Elf Neulinge in der Arbeitsgemeinschaft Hospiz
Sie sind bereit, Kranken, Sterbenden und Trauernden zu helfen: elf Ehrenamtliche, die sich künftig in der ökumenischen Arbeitsgemeinschaft Hospiz Schwäbisch Gmünd einsetzen wollen. Nach einem intensiven Kurs, der etwa 60 Stunden umfasste, wurden die Absolventinnen und Absolventen in einer Feierstunde im Kloster der Franziskanerinnen aufgenommen. weiter

Spraitbach bietet viel Stoff

Leserstammtisch der GMÜNDER TAGESPOST im Lamm in Spraitbach
Beim Leserstammtisch der GMÜNDER TAGESPOST gab’s Lob und Kritik, viele Anregungen und reichlich Diskussionsstoff. Wie kann man Spraitbach noch öfter in die Zeitung bringen, wieviel Vereinsberichte braucht die Zeitung, soll aus dem Gemeinderat vor allem aktuell oder allumfassend berichtet werden? weiter

Gartenfest in der Wolfsgasse

Fliegergruppe Waldstetten
Die Fliegergruppe Waldstetten veranstaltet am Wochenende, 12. und 13. Juli, ein Gartenfest beim Fliegerheim in der Wolfsgasse in Waldstetten. weiter
  • 119 Leser

Bobby-Car-Bahn im Feuerwehrhaus

Der Verein Rentenretter startet im September mit einer weiteren Gruppe für Kleinkinder
Die Rentenretter ziehen ins alte Feuerwehrhaus in Waldstetten ein. Der Verein, der sich um die Betreuung von Kleinkindern kümmert, eröffnet eine neue Gruppe. Maximal zehn weitere Kinder werden dort an drei Vormittagen pro Woche betreut. Bis es soweit ist, muss das Feuerwehrhaus aber noch kindgerecht umgebaut werden. Im September soll die Gruppe voraussichtlich weiter
  • 181 Leser

Oh weh, ‘s Bläsle drückt ...

Er kann sich nicht entspannt bewegen. Weil: Seine Blase drückt. Und das ausgerechnet auf dem Gmünder Marktplatz, inmitten des öffentlichen WC-Mangels. Oder zumindest des Mangels an Schildern mit Hinweisen auf öffentlich versteckte Klos. Dies ärgerte im Gemeinderat auch SPD-Fraktionschef Max Fuchs, der nach dem GT-Bericht vom Mittwoch – „Keine weiter
  • 436 Leser

Was wird aus Massopust-Gebäude?

Alfdorf. Wie das Gebäude neben dem Rathaus Alfdorf künftig genutzt werden kann, will der Gemeinderat am Montag, 7. Juli, ab 19.30 Uhr in der Sitzung im Rathaus besprechen. Bei einer Klausurtagung des Gemeinderats hat ein Architekt Pläne vorgestellt und nun für die Gemeinderatssitzungen die Anregungen der Bürgervertreter eingearbeitet. Zentraler Punkt weiter
Kurz und Bündig
Landtag Der Landtag lädt heute zum „Tag der offenen Tür“ in Stuttgart. Für Interessierte gibt es einen Bustransfer: Dieser startet um 9 Uhr am Marktplatz in Gschwend. Weitere Haltepunkte: 9.10 Uhr Kohlparkplatz Spraitbach, 9.20 Uhr Raiffeisenbank Mutlangen, 9.30 Uhr Bahnhof Gmünd, 9.40 Uhr Bahnhof Lorch. weiter
  • 204 Leser
Kurz und Bündig
DRK Das Betreute Wohnen des DRK lädt heute zum „Tag der offenen Tür“ im Iltisfeld 1 in Lindach ein. Es gibt ein Programm von 11.30 bis 17 Uhr. weiter
Kurz und Bündig
Ausstellung verlängert „Justitia ist eine Frau“ in der Stadtbibliothek Gmünd wird bis 12. Juli verlängert. Es gibt einen Katalog, Öffnungszeiten sind die der Bücherei. Infos unter 07171/6031310. weiter
Kurz und Bündig
Sprechstunde bei VdK Die VdK-Geschäftsstelle bietet am Dienstag, 8. Juli, von 15 bis 17 Uhr in der Kappelgasse 13 eine Sprechstunde zu Sozialfragen. weiter

Kinderfreundliches Lorch

Landkreis und Kreisjugendring zeichnen die Stadt aus
Lorch ist kinder- und jugendfreundliche Stadt 2008. Mit diesem Titel zeichneten der Landkreis und der Kreisjugendring Ostalb die Stadt für verschiedenen Projekte und vor allem deren Vernetzung aus. weiter
  • 137 Leser

Langersehntes Ereignis

Spatenstich für Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses in Hussenhofen
Viel Arbeit liegt vor den Feuerwehrangehörigen der Hussenhofener Abteilung: Für rund 100 000 Euro krempeln sie die Ärmel hoch für Eigenleistungen an der Florianerweiterung. Die Stadt investiert zusätzlich 125 000 Euro. Gestern war offizieller Baustart. weiter
  • 4

Morandi und Giacometti mit der Familie erleben

Schwäbisch Gmünd. „Familien besonders willkommen“ heißt es am Sonntag, 6. Juli, um 15 Uhr im Museum im Prediger: Zur großen Sonderausstellung „Giorgio Morandi – Alberto Giacometti. Ein Dialog“ bietet das Museum eine spezielle Führung für Eltern mit Kindern an - und damit Ausstellungsgenuss für die ganze Familie. Während weiter
im blick: Toiletten in Gmünd

Von der Not mit der Notdurft

Hand auf die Blase: Es ist in Gmünd nicht erst eine Not mit der Notdurft, seit jene in Blaulicht schimmernde Anstalt mit dem Charme der 50er-Jahre im Buhlgässle verschwunden ist. Schon vorher war’s eine Not mit der Notdurft, diesem, so sagt der Duden, Drang, die Blase, den Darm zu entleeren. Doch jetzt, nachdem diese Anstalt abgerissen ist, einem weiter

Ein Maler aus Leidenschaft

Eugen Stegmaier als Innungs-Obermeister verabschiedet
Viele lobende Worte wurden gestern Abend für den scheidenden Obermeister der Schwäbisch Gmünder Malerinnung, Eugen Stegmaier, zu dessen Verabschiedung gesprochen. Sein Nachfolger Marin Bläse lobte bei der Feier im Museums-Cafe in Straßdorf Eugen Stegmaier, als einen, der für die Malerinnung und das Malerhandwerk lebe: „Er hat nie den Kopf in den weiter
Sonderveröffentlichung
Spätzle, Sport und Sponsoren Sportangebote und mehr am Sonntag, 6. Juli, bei der MackilohalleTraditionen sind schön. Wenn sie dann auch noch einen guten Zweck zum Ziel haben, ist dies unterstützenswert. Der dritte Mögglinger Sponsorenlauf am Sonntag, 6. Juli, ab 16.30 Uhr an der Mögglinger Mackilohalle ist heuer zugunsten des Gemeindeprojekts „Kinder weiter

Die Lehre der 70 Gesichter

Tora-Lernwoche mit jüdischem Lehrer Dr. Baruch Levy in Alfdorf
Die Lehre der Tora hat 70 Gesichter. So viele Auslegungen gibt es und alle sind auf ihre Weise richtig. Das hat der Kreis von 30 Interessierten erfahren, der sich an fünf Abenden zur Tora-Lernwoche in Alfdorf traf. Der aus Israel kommende Lehrer Dr. Baruch Levy erzählte von seinem Land und seinen Erfahrungen hier. weiter

Mit der Reifeprüfung in der Tasche

Abiturienten des Wirtschaftsgymnasiums des Schuljahres 2007/08 feiern ihre Abschlüsse
Sie sind die letzten im Bunde: Mit den Absolventen des Wirtschafsgymnasiums im Berufsschulzentrum auf dem Hardt sind die Abiturienten des Schuljahres 2007/08 komplett. weiter
  • 390 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG , 5. JULI:SCHWÄBISCH GMÜNDCharlotte Lischke, Rübezahlweg 12, zum 91. Geburtstag.Anneliese König, Franz-Konrad-Straße 63, zum 90. Geburtstag.Schwester Maria Elfriede, Bergstraße 20, zum 86. Geburtstag.Irmgard Retkowski, Kapuzinergasse 2, zum 77. Geburtstag.Anton Trost, Leinweg 11, Lindach, zum 75. Geburtstag.Bärbel Koch, Osterlängstraße 47, Lindach, weiter

Schwer zu schaffen

Nathanael Bosch gewinnt 1. Landespreis Fremdsprachen
In Ostfildern wurden die Preisträger im Bundeswettbewerb Fremdsprachen Sekundarstufe I in Baden-Württemberg ausgezeichnet. Einer von vier 1. Landespreisen ging an Nathanael Bosch vom Landesgymnasium für Hochbegabte Schwäbisch Gmünd. weiter

Firma mit Gmünd verbunden

Weleda-Geschäftsleiter Mathieu van den Hoogenband verabschiedet
Seit September 2000 lenkte er als Geschäftsleiter mit die Geschicke der Firma Weleda: Gestern Abend verabschiedeten ihn seine Kollegen und Mitarbeiter in den Ruhestand: Mathieu van den Hoogenband. weiter

„I have a dream“

Die Geschichte von Martin Luther King als Musical für Kinder und Erwachsene
Der berühmte Ausspruch „I have a dream“ von Martin Luther King ist der Titel des Kindermusicals, das am Samstag, 12. Juli, um 15 Uhr beim Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd im Kulturzentrum Prediger aufgeführt wird. weiter
Kurz und Bündig
Sommersprachschule Zwei Wochen lang intensiven Englischunterricht in einer Kleingruppe bietet die Gmünder VHS ab Montag, 7. Juli an. Kurzentschlossene haben die Chance, Anfangssprachkenntnisse in Englisch im achttägigen Intensivkurs zu erwerben. Anmeldungen Fax (07171) 9 2515-26, Telefon (07171)92515-0, e-mail Adresse: anmelden@gmuender-vhs.de weiter
  • 207 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Bargau Im Ortschaftsrat geht es am Montag, 7. Juli um 19.30 Uhr im Bezirksamt um Haushaltsanmeldungen 2009 und um Betreuungsangebote für Kinder unter drei Jahren. weiter
Kurz und Bündig
Kinder-Jazz-Konzert Das findet am Sonntag, 6. Juli um 14.30 Uhr im Rahmen vom „Sommer im Hölltal - Zirkuszelt“ im Hölltal Schwäbisch Gmünd statt. Karten nur an der Tageskasse. Infos unter www.zukunft2013.de und (07171)-997491. Moderiert wird die Veranstaltung von Gerburg Maria Müller . weiter
  • 217 Leser
Kurz und Bündig
Tinnitus Die Selbsthilfegruppe Tinnitus lädt zum letzten Gruppentreffen vor den Sommerferienam Montag, 7. Juli um 19 Uhr (BKK, Leicht-Passage, 3. Stock) ein. Vorsitzender Detlef Lemke wird über das Risiko von Lärmquellen reden. weiter
  • 202 Leser
Kurz und Bündig
Chorknaben Die Mitgliederversammlung der St.-Michael-Chorknaben findet am Montag, 7. Juli um 19.30 Uhr im Refektorium des Franziskaner statt. Chroleiter Harald Elser wird über das Jahresprogramm berichten und Höhepunkte vorstellen. weiter
  • 186 Leser

„Wir betreiben Mängelverwaltung“

Befahrung der Aktion Pro Mobil macht miserablen Zustand vieler Landesstraßen offensichtlich
Sie fahren mit dem Bus von Neuler nach Abtsgmünd, weiter nach Pommertsweiler, Adelmannsfelden und Westhausen. Die meisten sind zudem im PKW aus Stuttgart gekommen – über Leinzell und Heuchlingen. Im Urteil sind sich alle einig: Die Straßen im Ostalbkreis sind schlecht, besonders die Landesstraßen. „Wir betreiben Mängelverwaltung“, weiter

Die Jüngsten mit guten Erfolgen

Die Bambinis des TSV Großdeinbach zeigten ihr Können und spielten eine tolle und sehr erfolgreiche Feldrunde Frühjahr 2008. Sie erzielten 13 Siege, zwei Unentschieden und nur eine Niederlage. Sie schossen 43 Tore bei nur vier Gegentreffern. Zudem haben sie die Bambini-Turniere in Spraitbach und Pfahlbronn gewonnen. weiter
  • 679 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier m. Pr., 11 Uhr Eucharistiefeier m. Pr. - m. Kinderkirche/Kapitelshaus, 15.30 Uhr Wortgottesfeier in ital. Sprache, 19 Uhr Eucharistiefeier m. Pr. (PH Schwäb. Gmünd)Kloster der Franziskanerinnen Schwäbisch Gmünd, So, 9.30 Uhr, EucharistiefeierKroat. weiter

Heute Vorführung beim Fest in Straßdorf

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. In den nächsten Wochen und Monaten sind verschiedene Veranstaltungen geplant, bei denen Jugendliche aus Straßdorf und Umgebung sich über die Jugendfeuerwehr informieren können. So wird in diesem Zusammenhang die Jugendfeuerwehr Wetzgau allen Interessierten ihr Können bei einer Schauübung unter Beweis stellen. Diese Vorführung weiter
Auf ein wort

Besser: Struktur der „Firma“ prüfen

Jeder will mehr – die Schulen, die Kliniken, der Straßenbau, klagt Nicole Razavi von der CDU-Landtagsfraktion bei der Straßen-Rundfahrt mit Pro Mobil. Und sie wünscht sich das Verständnis aller dafür, dass einfach nicht mehr Geld zu holen ist. Womit sie nicht unrecht hat. Die Bürger sind genug belastet. Und das Land will die Nullverschuldung. weiter
  • 4
  • 148 Leser

Nachwuchs früh sichern

Feuerwehr Straßdorf gründet Jugendfeuerwehr
Die Feuerwehr Straßdorf, eine Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd, gründet eine eigene Jugendfeuerwehrgruppe. In sechs Stadtteilen gibt es schon solche Gruppen, die sich in den letzten Jahren landesweit als Garant für die Sicherung des Nachwuchses bei den freiwilligen Feuerwehren erwiesen haben. weiter
  • 5
  • 150 Leser

Neues Lokal „Zum Spanier“

Südländisches Ambiente und spanische Spezialitäten in Böbingen, Rosensteinstraße10
Frische ist Prämisse Tagesspezialitäten erweitern das Speisenangebot Südländisches Ambiente, spanische Spezialitäten und ein Katalane am Herd – dies verbirgt sich hinter dem neu eröffneten Lokal „Zum Spanier“ in der Böbinger Rosensteinstraße 10.Böbingen. Besucher der am 1. Juli eröffneten Gaststätte fühlen sich bereits beim Eintreten weiter

Die Furcht vor dem Starkregen

Sechs Jahre nach dem großen Hochwasser noch kein Objektschutz für die Häuser am Remswasen
Bei Starkregen gehen die Anwohner am Remswasen in Hussenhofen schon mal öfter als sonst ans Fenster: Ihr besorgter Blick richtet sich zur Rems. Das letzte große Hochwasser ist dort sechs Jahre her. Wann das nächste kommt, ist nur eine Frage der Zeit. Die Bürger warten weiter auf Schutzmaßnahmen weiter
  • 5
  • 427 Leser

Karten fürs Ferienprogramm

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Am heutigen Samstag von 10 Uhr bis 12 Uhr findet am Alten Pfarrhaus unterhalb der Pfarrkirche St. Cyriakus in Oberbettringen der Kartenvorverkauf fürs Bettringer Sommerferien-Programm statt. Kirchencafe und Kirchenladen haben geöffnet.Unter 40 Programmpunkten können die Kinder in Bettringen aussuchen. Viele Ehrenamtliche weiter
  • 110 Leser

Auf dem Rechberg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Morgen um 10.30 Uhr ist Familiengottesdienst in der Wallfahrtskirche. Mitgestaltet wird er von den „Orgelpfeifen“ aus Straßdorf. Parallel gibt es einen Gottesdienst für Kinder bis sechs Jahren im alten Mesnerhaus. Nach dem Gottesdienst kann man Würstchen grillen. weiter
  • 108 Leser

Im Land der Wackelsteine

Gmünder in Europa – 14. Internationales Städtetreffen rundum gelungen
Auf ein rundum gelungenes 14. Internationales Städtetreffen in Gmünd/Niederösterreich blickt der Verein „Gmünder in Europa“ zurück. Nach einem stimmungsvollen Festabend am Samstag verabschiedete Bürgermeister Otto Opelka die Gäste - darunter eine knapp 40 Mitglieder zählende Gruppe aus Schwäbisch Gmünd - am Sonntagmorgen auf dem Hauptplatz, weiter
  • 138 Leser

Schüler gratulieren den Fußballern

Nach der gewonnenen Vize-Europameisterschaft schickte die Klasse 3b der Grundschule Hardt mit ihrem Lehrer Dietmar Burkhardt ein Glückwunschschreiben an die DFB-Zentrale nach Frankfurt. Alle Kinder unterschiedlicher nationaler Herkunft und kultureller Hintergründe freuten sich mit der deutschen Nationalmannschaft. Sicherlich ein gutes Beispiel wie Integration weiter

Idylle auf dem Wasser

AGV 44 - Super Stimmung bei Stocherkahnfahrt in Tübringen
Es passte einfach alles für diesen Tagesausflug, den man wohl als Highlight des Jahres-Veranstaltungskalenders 2008 bezeichnen kann: Bilderbuch-Wetter, blauer Himmel mit Schäfchen-Wolken, das Flair einer wunderschönen Stadt am Neckar, eine interessante Stadtführung, eine aufregende, unterhaltsame Stocherkahnfahrt und natürlich die gelöste, gute Stimmung weiter

Lob für Ehrenamtliche

Blindenheim ist auf das ehrenamtliche Engagement der Bürger angewiesen
„Eine lebendige Gesellschaft lebt vom Engagement für die Gemeinschaft, sie lebt vom Geben, nicht vom Nehmen, sie lebt von einer optimistischen und selbst bestimmten Haltung und eben vom Gemeinsinn selbstbewusster Menschen“ Mit diesem Zitat des Bundespräsidenten Horst Köhler eröffnete Manfred Stahl, Vorsitzender des Stiftungsrats des Blindenheims, weiter

AGV 1974 zu Besuch beim Bilzhannes

Die Mitglieder des AGV 1974 trafen sich bei schönstem Wetter zur Wanderung. Von Tauchenweiler aus wanderte die Gruppe vorbei am Haus des Bilzhannes. Dort angekommen, wurde jedem bald klar, dass dieser doch vor geraumer Zeit ausgezogen sein muss. Auch nach intensiver Untersuchung war das einzig Verwertbare ein Bild der 1974er im Keller der Ruine. Am weiter
  • 103 Leser

Irisierendes Spiel mit den Klängen

Experimentelle Musik mit dem Kammerchor des KGWs und den Neuen Vocalsolisten Stuttgart in der Stadtkirche
Töne kommen aus dem Nichts. Aus einer zwar nicht sichtbaren, aber wohl spürbaren Sphäre, die die Musik schafft. Sie werden gegriffen, isoliert, verfremdet, ineinander geschlungen. Jeder Klang ein Experiment. Für den Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen (KGW) ist der Gesangs-Versuch gemeinsam mit den Neuen Vocalsolisten Stuttgart zu einem weiter
  • 400 Leser

Gestärkt aus der Krise herausfinden

Endgültige Krisenbewältigung bei der Stufe 12 des Parlergymnasiums
Ein Jahr lang mussten sich 16 Schüler der Stufe 12 des Parlergymnasiums im Rahmen eines Seminarkurses dem Themenkomplex „Krise - Chance oder Untergang“ stellen. Die Ergebnisse ihrer Arbeiten konnte ein interessiertes Publikum kürzlich bei einer öffentlichen Präsentation im Musiksaal der Schule erleben. weiter

Modell Sternschnuppe

Tag der offenen Tür
Das Modellprojekt „Sternschnuppe“ in Spraitbach feierte den ersten Tag der offenen Tür. Das Projekt lehnt sich an das 2006 von Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen ins Leben gerufene Aktionsprogramm Mehrgenerationenhäuser an. weiter

Goldenes Bier und rote Wurst

Delegation aus Leinzell besucht französische Partnergemeinde in Danjoutin
Eine Leinzeller Delegation war mit Bier und „roten Würsten“ beim Nachtmarkt in Danjoutin, der Partnergemeinde in Frankreich. weiter
  • 105 Leser

Nass umgelarvt

Imkerausflug des BV Frickenhofer Höhe
Mitglieder des BV Frickenhofen unternahmen einen Ausflug. In Möckmühl-Ruchsen wurde die Gruppe von der Imkerfamilie Hartmann und der Vorsitzenden des BV Unteres Kocher- und Jagsttal Möckmühl erwartet. weiter

Jugendwehr wird 30

Festwochenende in Gschwend am 26. und 27. Juli
Am 1. April 1978 hob die Feuerwehr Gschwend eine Jugendabteilung aus der Taufe. Grund genug, um diesen runden Geburtstag mit einem Festwochenende am 26. und 27. Juli rund um das Feuerwehrgerätehaus zu feiern. weiter
  • 4

„Die alten VfLer“ aktiv für die Jugend

„Die alten VfLer“ bauten die „Kotteler Schänke“ für das Jugendturnier des VfL Iggingen auf. Seit gestern und bis Sonntag misst sich in Iggingen der fußballerische Nachwuchs der Region. „Die alten VfLer“ sind: Ernst Schauaus, Otto Ocker, Helmut Ocker und Siegfried Beilard. weiter
  • 238 Leser

Rot-Rap und der Zitronenblues

Kinder führen in Eschach das Musical „Das Vierfarbenland“ auf
Nach monatelangen Proben war es soweit: Annähernd 70 Kinder aus den Klassen 1, 2 und 3 sowie die Kinder der Theater-AG der Grundschule Eschach präsentierten in der vollbesetzten Gemeindehalle das Musical „Das Vierfarbenland“. weiter
  • 144 Leser

Freiburg, Titisee und eine Brauereiführung

Freiwillige Feuerwehr Ruppertshofen besucht den Schwarzwald
In den Schwarzwald führte der Jahresausflug der Freiwilligen Feuerwehr Ruppertshofen. Früh am Morgen startete die Reisegruppe beim Feuerwehrgerätehaus. Durch das Remstal, wo Bürgermeister Peter Kühnl zustieg, führte der Weg nach Alpirsbach. weiter

Wo Schweinchen und Co. anhänglich sind

Erlebniswochenende des Lorcher Jugendhauses Leo auf dem Rappenhof
Der Wunsch bei Ziegen, Alpakas, Schweinchen und vielen anderen Tieren ein Wochenende zu verbringen, ist für die Kinder des Lorcher Jugendhauses Leo in Erfüllung gegangen. Natürlich haben die Jungen und Mädchen – wie es sich bei einem echten Abenteuer gehört – in einem der bunten Zelte auf dem Rappenhof übernachtet. weiter
  • 498 Leser
Zur Person

Gitarrenensemble neu

Lorch. Die Musikschule Lorch gründet mit der neuen Lehrerin Thekla Mattischeck ein Gitarrenensemble. Sie studierte die Fächer Mandoline und Gitarre an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin. Thekla Mattischeck wohnt seit kurzer Zeit in Lorch und unterrichtet seit Juli an der Musikschule. Außerdem übernimmt sie nach den Sommerferien weiter
FRAGE DER WOCHE
Thema: Sommer Der Sommer rückt immer näher. Die GT hat Passanten nach ihren Plänen für den Sommer gefragt. Was sind ihre Pläne für den Sommer? Verbringen sie den Sommer zuhause oder fahren sie weg?Von Steffen Wamsler und Gernot Reucher weiter

Regionalsport (6)

Schneider verlässt Reserve des TSV Crailsheim

Neuer Übungsleiter und Verstärkungen für die Verbandsligafußballerinnen gesucht
Nach knapp dreijähriger Tätigkeit verlässt Peter-Paul Schneider die Verbandsligadamen des TSV Crailsheim. Höhepunkt seiner Arbeit stellt sicherlich das Erreichen des Pokalfinales im Jahr 2007 dar. Für Peter-Paul Schneider war die Arbeit im Schatten der ersten Mannschaft in der Bundesliga nicht immer leicht. Mit dem dritten Rang führte er seine Mädels weiter

Sorace erzielt die meisten Tore

Alle Torjäger im Überblick
Kreisliga A IMarkus Waibel (Heuchlingen) 27Deniz Seskir (FC Spraitbach) 24Stephan Friedl (TSB Gmünd) 20Kreisliga A IIJürgen Roder (SV Lippach) 23Benjamin Hanheiser (Eigenzell) 16Michael Deininger (DJK Aalen) 16Kreisliga B IMükayil Dalbudak (Bettringen) 32Adnan Uzunovic (TV Straßdorf) 29Valon Kelmendi (Waldstetten) 24Kreisliga B IIFlorian Rössler (Essingen weiter
  • 477 Leser

Lohn für noch mehr Treffer

2. Torjäger-Party für die besten Stürmer / TSV Essingen gewinnt Mannschaftswertung
Über 450 Treffer haben die besten 18 Stürmer der sechs Fußball-Kreisligen in der Saison 2007/2008 erzielt, 88 der TSV Essingen. Zur Belohnung gab’s die 2. Torjäger-Party der GMÜNDER TAGESPOST und SCHWÄBISCHEN POST in Aalen, bei der 150 Kicker in lockerer Atmosphäre gemeinsam feierten. Die besten Schützen erhielten Pokale und den goldenen Schuh. weiter

Strobel und Wacknitz sind raus

Jugendleiter und Jugendkoordinator der Normannia legen ihr Amt nieder / Auch Jürgen Eberle steigt aus
„Wir haben richtig gehandelt und starten einen Neuanfang“, sagt Fußball-Vorstand Mario Capezzuto. Die Fakten: Jugendleiter Dieter Strobel und Jugendkoordinator Rolf Wacknitz haben ihre Ämter beim FC Normannia zur Verfügung gestellt. Auch Jürgen Eberle zieht seine Konsequenzen und stellt sein Sponsoring ein. weiter
  • 111 Leser

In Vorfreude auf Olympia

Ulla Koch mit Kunstturnnationalmannschaft am 12. Juli in Schwäbisch Gmünd
Nach zwölf Jahren Abstinenz von Olympia, könnten die olympischen Spiele in Peking zum großen Comeback für die deutschen Turnerinnen werden. Der Drei-Länderkampf in Schwäbisch Gmünd wird für die Damen um Cheftrainerin Ulla Koch zum letzten Auftritt vor den Spielen und zur letzten Probe. Beginn am 12. Juli in der großen Sporthalle ist 18 Uhr. weiter
Interview: silvio Meißner kauft sein Auto in Gmünd

Mehr Siege gefeiert

Am Montag, eigentlich seinem letzten „Arbeitstag“ als VfB-Fußballprofi hat Silvio Meißner seine ehemaligen Fußballkollegen im Trainingslager in Donauseschingen besucht. Vorgestern hat er sich in der www autowelt in Schwäbisch Gmünd einen Audi Q7 abgeholt. weiter

Überregional (99)

'Kassen droht Pleite durch Gesundheitsfonds'

Grüne Gesundheitsexpertin Biggi Bender begrüßt Hilfen für Krankenhäuser
'Überfällig' nennt Biggi Bender, Gesundheitsexpertin der Grünen im Bundestag, die geplanten Hilfen für die Krankenhäuser. Wir befragten die Stuttgarter Abgeordnete beim Besuch der SÜDWEST PRESSE. weiter

'Mann' jetzt Mutter

Transsexueller bringt Mädchen zur Welt - Viel Kritik eingesteckt
Er kam als Frau zur Welt und ließ sich zum Mann umoperieren; Eierstöcke und Gebärmutter behielt er. Jetzt ist Thomas Beatie Mutter geworden. weiter
  • 326 Leser

Abschied des 'Marathon-Manns'

Für Erik Zabel ist der 14. Start bei der Tour de France der letzte
Am Tag der dritten Etappe feiert Erik Zabel am 7. Juli seinen 38. Geburtstag. Eine Party in ähnlichem Rahmen wird es wohl nicht mehr geben: Zabel gibt in Frankreich bei seinem 14. Start seinen Tour-Abschied. weiter
  • 354 Leser

Abstoßende Aufnahmerituale

Freiwillige Feuerwehr in Verruf geraten
Die Freiwillige Feuerwehr im nordrhein-westfälischen Oer-Erkenschwick kämpft derzeit um ihren Ruf. Bilder von abstoßenden Aufnahmeritualen bei dem Löschtrupp im Ortsteil Rappen sorgen bundesweit für Empörung. Zwischen 2002 und 2004 seien bei der Freiwilligen Feuerwehr offenbar wiederholt Feuerwehr-Neulinge entwürdigenden Behandlungen unterzogen worden, weiter
  • 318 Leser

Allgäuland zahlt mehr für Milch

Die Allgäuland Käsereien GmbH, zweitgrößter Milchverarbeiter in Baden-Württemberg mit Sitz in Wangen/Allgäu, hat im Jahr 2007 einen 24 Prozent höheren Milchpreis an die Bauern gezahlt als im Vorjahr. Der durchschnittliche Standardmilchpreis lag bei knapp 39 Cent brutto pro Kilogramm (Vorjahr: 31,3 Cent). Der Aufsichtratsvorsitzende Heinz Lipp zeigte weiter
  • 408 Leser

Arbeitgeber befürchten Anstieg der Kassenbeiträge

Streit um Hilfszusage des Gesundheitsministeriums für Krankenhäuser
Nach dem Beschluss zur Nothilfe für die deutschen Krankenhäuser erwarten Arbeitgeber und Krankenkassen drastische Mehrkosten für die Beitragszahler. Der Ersatzkassenverband VdAK schätzt die Zusatzlasten auf fünf Milliarden Euro. Das würde den Kassenbeitrag um 0,5 Prozentpunkte auf weit über 15 Prozent in die Höhe treiben. Arbeitgeberpräsident Dieter weiter
  • 325 Leser

Auch der mittlere Weg wird teuer

Zinshilfen für andere Länder kämen Baden-Württemberg auf 80 bis 100 Millionen Euro
Auf 80 bis 100 Millionen Euro im Jahr würde es das Land kommen, wenn es dem Schulden-Kompromiss der Föderalismus-Kommission zustimmt. weiter
  • 397 Leser

Auf den Straßen stand das Wasser 1,25 Meter hoch

Chaotische Zustände nach Gewittern in einigen bayerischen Landkreisen
Gewitter mit sintflutartigen Regenfällen und Orkanböen haben in der Nacht zum Freitag in einigen bayerischen Landkreisen zu chaotischen Zuständen geführt. Nach Angaben der Polizei war besonders die Stadt Straubing (Niederbayern) betroffen. Dort standen mehrere Straßen teilweise bis zu 1,25 Meter unter Wasser, Gullydeckel wurden von den Wassermassen weiter
  • 310 Leser

Auf der Bühne, auf Platten, im Fernsehen

Mit seiner bayerischen Herkunft hat Michael Heltau, Schauspieler und Chansonnier, der heute 75 Jahre alt wird, in seiner Wahlheimat Österreich keine Probleme. Seine künstlerische Heimat ist schon lange Wien. Heltau, dessen Auftritte in Frack und Zylinder zum Markenzeichen wurden, war stets darum bemüht, die Grenzen zwischen den Genres aufzuweichen. weiter
  • 335 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele Ramlingen/Ehlershausen - Hannover 1:6 (0:5) SG Anspach - FSV Frankfurt 2:9 (1:3) Austria Kärnten - 1. FC Köln 2:2 (0:0) TENNIS ·All England Championships in Wimbledon (14,918 Mio. Euro), Herreneinzel, Halbfinale: Nadal (Spanien/Nr. 2) - Schüttler (Korbach) 6:1, 7:6 (7:3), 6:4, Federer (Schweiz/Nr. 1) - Safin (Russland) 6:3, 7:6 weiter
  • 246 Leser

Auf Schnellstraßen in Italien und Frankreich wird schon lange kassiert

Frankreich und Italien gelten als die beiden Länder mit der längstenTradition im privat finanzierten Autobahnbau. Die staatliche italienische Autobahngesellschaft betreibt gut die Hälfte des Schnellstraßennetzes auf dem Stiefel, auch das gigantische Projekt einer Hängebrücke vom Festland nach Sizilien, das von der Vorgängerregierung gestoppt wurde, weiter
  • 313 Leser

Aus für Silverstone

Melbourne bleibt bis 2015 im Formel-1-Kalender - Bestzeit für Massa
Der Brasilianer Felipe Massa, der erstmals als WM-Spitzenreiter startet, raste gestern im freien Training zum Formel-1-Rennen morgen (14 Uhr MESZ/live bei Premiere und RTL) in Silverstone zur Bestzeit. weiter
  • 331 Leser

Aus Princeton zurück Konstanzer 'Vogelgrippe-Professur' besetzt

Zur Erforschung der Vogelgrippe kehrt ein deutscher Professor von der amerikanischen Elite-Universität Princeton in sein Heimatland zurück: Der Biologe Martin Wikelski (42) übernimmt im Wintersemester die neue Professur für Ornithologie (Vogelkunde) an der Universität Konstanz. Zugleich wird er Direktor des Max-Planck-Instituts für Ornithologie und weiter
  • 401 Leser

Beck nun doch nach Hoffenheim

VfB-Verteidiger erster Neuzugang - Fischer bleibt in Stuttgart
Neuling 1899 Hoffenheim hat den ersten namhaften Neuzugang verpflichtet: Rechtsverteidiger Andreas Beck, 21, vom Bundesliga-Rivalen VfB Stuttgart. Er unterschrieb für vier Jahre. Über die Ablöse wurde Stillschweigen vereinbart. Nach einem vergeblichen Anlauf war Hoffenheim nun doch erfolgreich: Das Angebot soll noch einmal erhöht worden sein. Die Nordbadener weiter
  • 350 Leser

Behandelt wird oft nur, wer Geld hat

Tod in der Notaufnahme nach 24 Stunden Wartezeit: Die Zustände in dem New Yorker Krankenhaus sind schockierend, aber leider kein Einzelfall. weiter
  • 358 Leser

Beschäftigt auf Jahre hinaus

Reparatur der Hochwasserschäden beansprucht Gemeinden und Bahn
Das Hochwasser vom 2. Juni beschäftigt die Gemeinden und die Bahn im Killertal noch auf Monate, ja selbst Jahre hinaus. Schäden an Brücken, Schienen und Uferbefestigungen stehen zur Reparatur an. weiter
  • 432 Leser

Besserer Schutz für Unternehmen

Die Einflussnahme von Finanzinvestoren wird per Gesetz erschwert
Unternehmen sollen künftig besser vor den mit Finanzinvestoren verbundenen Risiken geschützt werden. Eine Woche nach dem Bundestag stimmte auch der Bundesrat dem Risikobegrenzungsgesetz zu, mit dem 'unerwünschte Aktivitäten' von Investoren erschwert oder verhindert werden sollen. Danach müssen künftig Aktionäre auf Anfrage des Unternehmensvorstandes weiter
  • 469 Leser

Bestellungen geben weiter nach

Die Auftragseingänge der deutschen Industrie sind im Mai weiter gesunken. Die Aufträge seien preis- und saisonbereinigt gegenüber April um 0,9 Prozent zurückgegangen, teilte das Wirtschaftsministerium mit. Zugleich wurde der Vormonatsrückgang von 1,8 Prozent auf 1,7 Prozent revidiert. 'Für die Industrieproduktion zeichnet sich damit insgesamt eine schwächere weiter
  • 401 Leser

Betancourt dankt den Franzosen

Ehemalige Farc-Geisel ist in Paris angekommen
Nach sechs Jahren Gefangenschaft im kolumbianischen Dschungel ist die Politikerin Ingrid Betancourt wieder in ihrer Heimat Frankreich eingetroffen. Präsident Nicolas Sarkozy und seine Gattin empfingen die 47-Jährige auf der Rollbahn des Militärflughafens Villacoublay bei Paris. Betancourt, die vor zwei Tagen aus den Händen der Farc-Rebellen befreit weiter
  • 435 Leser

Bosch hält mehr als 80 Prozent der Anteile von Ersol

Stuttgarter Konzern bezahlt für die noch ausstehenden Aktien 101 Euro
Der weltgrößte Autozulieferer und Elektrokonzern Bosch hat sich über 80 Prozent der Anteile an dem Solarzellenhersteller Ersol gesichert. Bis Anfang nächsten Jahres solle die Übernahme des Thüringer Unternehmens vollständig abgeschlossen sein, sagte ein Bosch-Sprecher zum Start der Angebotsfrist für den Erwerb der noch ausstehenden Aktien. Die Stuttgarter weiter
  • 389 Leser

Bus und Bahn beliebter

Teure Spritpreise haben Langzeittrend aber noch nicht zusätzlich beflügelt
Busse und Bahnen werden immer voller - jedenfalls in Großstädten und Ballungszentren. Die immer weiter nach oben kletternden Spritpreise haben diesen Trend allerdings noch nicht zusätzlich beschleunigt. weiter
  • 511 Leser

Das Flaggschiff wirkt zierlicher und agiler

BMW verzichtet beim neuen 7er auf Designexperimente und setzt mehr auf Technik
Der Neue kehrt zu alten Tugenden zurück. BMW verzichtet beim 7er auf Designexperimente, greift aber bei der Technik in die Vollen: Nachtsicht mit Personenerkennung und lenkende Hinterachse. weiter
  • 5
  • 492 Leser

Der Traum vom Rennfahrer

Ein Laichinger Unternehmer bietet Schnupperkurse für Formel-1-Fans
Morgen fährt die Formel 1 wieder um den Großen Preis. Viele träumen von einer Rennfahrer- Karriere, nur wenige sind dazu in der Lage. Wer seine Eignung testen will, kann in der 'Formel selber fahren' damit anfangen. weiter
  • 627 Leser

Die Franken feiern sich selbst

Mit einem Salut des Miltenberger Schützenvereins auf dem Marktplatz startet die Mainstadt heute in das Festwochenende zum dritten 'Tag der Franken'. Bis zum Sonntag - dem eigentlichen 'Tag der Franken' - stellen sich zahlreiche Bands, Künstler und Trachtenvereine vor. Mit dem 'Tag der Franken' soll an die Einteilung des Heiligen Römischen Reiches Deutscher weiter
  • 302 Leser

Die Pendlerpauschale und das 'Werkstorprinzip'

Mit der Pendlerpauschale können Autofahrer Fahrtkosten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte steuermindernd geltend machen. CSU, CDU und SPD hatten sie zum 1. Januar 2007 abgeschafft. Für Fernpendler gibt es eine Härtefallregel: Vom 21. Entfernungskilometer an sind 30 Cent pro Kilometer steuerlich absetzbar. Mit der Neuregelung wurde das 'Werkstorprinzip' weiter
  • 439 Leser

Die zwei ersten Etappen

· Samstag: Brest - Plumelec 197,5 km. Erstmals seit 1966 beginnt die Tour nicht mit einem Zeitfahrprolog. Es geht durch die Hügel der Bretagne. · Sonntag: Auray - Saint Brieuc 164,5 km. Viele kleinere Anstiege. weiter
  • 396 Leser

Diözese verlegt Seminar nach Tübingen

Das Ambrosianum verlässt Ehingen. Bereits im Herbst 2009 wird das theologische Vorseminar seine Latein-, Griechisch- und Hebräisch-Kurse in Tübingen abhalten. Als Ausgleich will die Diözese das bestehende Kolleg St. Josef weiterentwickeln. Erste Planungen sehen vor, im Internat verstärkt Jungen zu fördern. Bis zum Beginn des Schuljahres 2009/2010 will weiter
  • 315 Leser

Doping-Warnung zum Tour-Start

Heute beginnt in Brest das größte Radsportereignis der Welt
Mit der 197,5 Kilometer langen Etappe vom westfranzösischen Brest nach Plumelec startet heute die Tour de France. Zum Auftakt der Frankreich-Rundfahrt für Radprofis hofft auch der Nürtinger Stefan Schumacher vom Team Gerolsteiner auf einen Erfolg: 'Es wäre ein absoluter Traum, den Auftakt zu gewinnen und in Gelb zu fahren.' Überschattet wird das Sportereignis, weiter
  • 374 Leser

Drei entscheidende Monate

EM 2012 in Polen und Ukraine weiter auf der Kippe
Am 25. und 26. September trifft sich das Executive-Komitee der Uefa (mit Gerhard Mayer-Vorfelder als deutsches Mitglied) in Bordeaux, um zu entscheiden, ob die Ausrichtung einer EM erstmals in der Geschichte den designierten Gastgeberländern wieder entzogen wird. Uefa-Präsident Michel Platini ist nach einem Treffen mit dem ukrainischen Präsidenten guter weiter
  • 355 Leser

Durchgeschleust

Wie die Kulturregion Stuttgart den Neckar beschippert
Der Neckar ist 'Bundeswasserstraße' und somit Lebensader für den Frachtverkehr. Das 50. Jubiläum wird von der Kulturregion Stuttgart mit einer Erlebnisfahrt auf einem umgebauten Frachtkahn begangen. weiter
  • 376 Leser

Ein opulenter Anachronismus

Lou Reed führte sein Frühwerk auf
35 Jahre sind seit der Veröffentlichung von Lou Reeds frühem Werk 'Berlin' vergangen. Nun bejubelten die Fans in der Münchner Philarmonie die Wiederaufführung mit einem 26-köpfigen Ensemble. weiter
  • 311 Leser

Elende Zeiten in Franken

Obwohl schon seit 200 Jahren politisch vereint, sieht ein Historiker die Bayern und die Franken menschlich noch geteilt. weiter
  • 343 Leser

Erneute Flaggen-Panne in den ARD-'Tagesthemen'

US-Fahne hatte in einem Beitrag über die neue Botschaft einen Streifen zuviel
Knapp zwei Wochen nach der falschen Deutschlandfahne ist den ARD-'Tagesthemen' wieder eine Flaggen-Panne passiert. Vor einem Beitrag zur neuen Berliner US-Botschaft wurden nach Angaben von 'Spiegel Online' neben Moderator Tom Buhrow die Stars and Stripes am Donnerstagabend mit einem Streifen zu viel eingeblendet. Die US-Flagge hatte unter dem blau-weißen weiter
  • 303 Leser

FREMDE FEDER · DIETMAR MIETH: Sterben geht uns alle an

Sterben wird oft als die allerindividuellste Sache der Welt betrachtet. Man hört: So will ich nicht am Leben bleiben; so will ich nicht sterben. Darin steckt fast stets ein Protest gegen eine erlebte oder erzählte Situation, in der es an Lebens-/Sterbensqualität mangelte. Wer Selbstbestimmung nur als ungehinderte Wahlmöglichkeit betrachtet, der alle weiter
  • 339 Leser

Führerschein mit 17 bereitet keine Probleme

Verkehrsexperten: Nur gute Erfahrungen nach einem halben Jahr Praxis im Südwesten
Erst seit Jahresanfang ist das begleitete Fahren in Baden-Württemberg erlaubt, andere Länder lassen ihre 17-Jährigen schon länger ans Steuer. Die erste Bilanz fällt jetzt auch im Südwesten positiv aus. weiter
  • 384 Leser

Hamburg auf Rang 3 der zivilen Luftfahrt

Auslieferzentrum für Superjet A 380 eröffnet
Ein Großteil der Superflugzeuge A 380 von Airbus werden in Hamburg ausgeliefert. Die entsprechende Anlage ist gestern eröffnet worden. weiter
  • 532 Leser

Hohe Haftstrafen für Bawag-Manager

Gericht ahndet Betrug und Bilanzfälschung
Zu Haftstrafen zwischen zweieinhalb und neuneinhalb Jahren sind neun Ex-Bankmanager der österreichischen Bawag verurteilt worden. weiter
  • 517 Leser

Hoher Spritpreis kostet Jobs

1,60 Euro für den Liter Super - Unternehmer sieht auch Vorteil für Standort
Taxi-, Busunternehmen und das Transportgewerbe sehen zehntausende Arbeitsplätze durch die explodierenden Spritpreise in Gefahr. weiter
  • 626 Leser

Hält die Scharia Einzug in Großbritannien?

Überlegungen des höchsten englischen Richters entfachen Justizdebatte
Die Briten streiten sich darüber, ob die Justiz Grundsätze der islamischen Scharia beachten sollte. Anlass war eine Äußerung des Obersten Richters. weiter
  • 388 Leser

Im falschen Körper zu Hause

Transsexuelle fühlen sich dem anderen Geschlecht zugehörig. Mediziner können die Geschlechtsorgane in Richtung des angestrebten Körpers verändern. Dabei erhält der Mensch Sexualhormone des gewünschten Geschlechts. Schon dies kann bei Frauen zu Bartwuchs und Männern zu Brustwachstum führen. Mit einem chirurgischen Eingriff werden die Geschlechtsdrüsen weiter
  • 289 Leser

Immer an der Wand lang

Tennis-Oldie Schüttler im Wimbledon-Halbfinale gegen Nadal ohne Chance
Den großen Favoriten wenigstens kurz geärgert und mit viel Applaus verabschiedet: Rainer Schüttler hat im Halbfinale gegen den Weltranglistenzweiten Rafael Nadal nach 121 Minuten in drei Sätzen verloren. weiter
  • 348 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · ROGER KUSCH: Selbstbestimmtes Sterben

'Bei jeder gründlichen Untersuchung stößt man auf die soziale Lüge, an der alle teilhaben.' Das schrieb Ernst Jünger in seinem einzigen Kriminalroman. Ist es Roger Kusch, dem 1954 in Stuttgart geborenen ehemaligen Hamburger Justizsenator und Oberstaatsanwalt beim Bundesgerichtshof, so ergangen? Seit Jahren beschäftigt er sich mit dem Paragraphen 216 weiter
  • 304 Leser

Investitionen in Milliardenhöhe in Öko-Energie

Der Bundesrat hat einem Großteil der Klimagesetze zugestimmt. Das Klima- und Energiepaket sieht bis 2020 insgesamt 313 Milliarden Euro Investitionen für Haushalte, Verkehr und Industrie vor. Die notwendigen Investitionen werden von den Verbrauchern über Steuern und etwa bei der Stromrechnung aufgebracht Mit diesem Paket soll der Anteil des Ökostroms weiter
  • 345 Leser

KOMMENTAR · ENERGIEPREISE: Keine Panik

Überraschend spät beginnt das große Zittern ob der seit Monaten anhaltenden Explosion der Energiepreise. Keine Frage: Insbesondere im Transportgewerbe laufen die Kosten mit jeder Spritpreiserhöhung weiter aus dem Ruder, wächst die Gefahr von Jobverlusten. Ob sich die von der Branche medienwirksam unters Volk gestreuten Zahlen für mehr als nur für Horrormeldungen weiter
  • 336 Leser

KOMMENTAR · SCHARIA: Gleichheit vor dem Gesetz

Hände abhacken, Steinigung, Unterordnung der Frau - daran denkt man zunächst, wenn das Wort Scharia, wie das islamische Recht genannt wird, fällt. Das ist viel zu kurz gegriffen. Die Scharia ist ein hoch differenziertes Rechtssystem, das vom Familien- über das Erbschafts- bis zum Wirtschafts- und eben Strafrecht reicht und in seinem Kulturkreis alle weiter
  • 292 Leser

KOMMENTAR: Keine Schummelei

Wunder gibt es immer wieder. Die wundersame Geldvermehrung bei Flug-Buchungen ist dagegen alles andere als beglückend: Wer einen 'Null-Euro-Flug' will, kommt mit all den Steuern, Zuschlägen und Gebühren bei einem Inlandsflug leicht auf 60 Euro. Das ist zwar immer noch günstig, hat aber nichts mit dem beworbenen Produkt zu tun. Zwar wird der Preis vor weiter
  • 412 Leser

LAND UND LEUTE

Bildungs-Kooperation Heidenheim. Um die außerschulische Erwachsenenbildung zu verstärken und zu vernetzen, wird in Heidenheim an eine Kooperation des Hauses der Familie mit der Volkshochschule (VHS) gedacht. In einer Wirtschaftlichkeitsuntersuchung wurden beide von der Stadt bezuschussten Einrichtungen durchleuchtet. Bei der Familienbildungsstätte zeigt weiter
  • 299 Leser

LEITARTIKEL · DOPING: Große Versprechungen

Einen heißen Sportsommer versprechen ARD und ZDF ihren Kunden. Nach der Fußball- EM beginnt heute der zweite und schwierigste Akt: die Tour de France. Die traurige Geschichte der Radrundfahrt zeigt, auf welch schmalem Grat sich die öffentlich-rechtlichen Sender bei ihrer Sportberichterstattung bewegen. Einst war der Radsport eine Randerscheinung. Das weiter
  • 270 Leser

Leute im Blick

Britney Spears Fans von Britney Spears (26) können demnächst ihr ganz persönliches Stück der Popsängerin erwerben. Bei der Internetauktion 'Rock & Roll Pop Art Auction' werden unter anderem sieben Kleidungsstücke, die Spears getragen hat, versteigert. Darunter ist nach einem Bericht des US-Magazins 'People' ein T-Shirt, in dem die Sängerin am Anfang weiter
  • 296 Leser

Lächelndes Baby wirkt wie Droge

Mütter reagieren auf Anblick ihres Kindes
Der Anblick des lächelnden Babys wirkt auf die Mutter wie eine Droge. Eine Hirnstudie aus Texas hat gezeigt, dass bei Müttern mehrere Belohnungszentren aktiviert werden, wenn sie ihr eigenes Kind sehen. Besonders stark ausgeprägt ist dieser Effekt, wenn das Kind lächelt. Verstärkt durchblutet werden dann vor allem jene Regionen, in denen der Botenstoff weiter
  • 304 Leser

Länder uneins über Verbot der Sterbehilfe

. Der Bundesrat will gegen organisierte Sterbehilfe in jedem Fall gesetzlich vorgehen, hat sich aber gestern nicht auf eine Strafrechtsvorschrift einigen können. Eine Initiative zur Schaffung eines neuen Straftatbestands gegen die Gründung von Vereinen, die Unterstützung bei einer Selbsttötung versprechen, wurde auf die Zeit nach der Sommerpause vertagt weiter
  • 393 Leser

Löw kündigt Wechsel im DFB-Tor an

Das Ende der Karriere von Jens Lehmann im Tor der deutschen Fußball-Nationalmannschaft steht offenbar bevor. Zumindest rollt Bundestrainer Joachim Löw den Nachfolge-Kandidaten Rene Adler und Manuel Neuer mit Blick auf die WM 2010 in Südafrika schon mal den Roten Teppich aus. 'Sicherlich wird es bald einen Generationenwechsel im Tor geben. Jens ist schließlich weiter
  • 232 Leser

Madame Tussauds ist nach Deutschland gekommen

Niederlassung des Londoner Wachsfiguren-Kabinetts in Berlin wird heute eröffnet - 74 Exponate, darunter eine umstrittene Hitler-Figur
In Berlin wird heute die erste deutsche Niederlassung des Londoner Wachsfigurenkabinetts Madame Tussauds eröffnet. Eine umstrittene Wachsfigur zeigt Adolf Hitler. Im Gegensatz zu den übrigen 74 Exponaten dürfen die Besucher die Plastik des Diktators jedoch weder berühren noch fotografieren. In die weltweit achte Dependance von Madame Tussauds wurden weiter
  • 333 Leser

Mehr Durchblick für Passagiere

EU-Parlament stellt Regeln für die Preisangaben von Fluggesellschaften auf
EU-Kommission und EU-Parlament wollen verhindern, dass Fluggesellschaften ihre Kunden mit irreführenden Preisangaben täuschen. Künftig müssen die Airlines alle anfallenden Gebühren auflisten. weiter
  • 421 Leser

Micky Maus lockt die Kinder vor den Fernseher

Der private Sender Super RTL feiert seine zehnjährige Marktführerschaft im Disneyland Paris
Micky Maus, Goofy, Arielle & Co. sind die Stars von Super RTL. Seine zehnjährige Marktführerschaft hat der Privatsender nun dort gefeiert, wo die Akteure zuhause sind - im Disneyland Paris. weiter
  • 453 Leser

Mirandas Sturz sorgt für Schock in Aachen

Springreiterin Christina Liebherr aus der Schweiz hat sich beim CHIO in Aachen den Sieg im 'Preis von NRW' gesichert. Die gebürtige Stuttgarterin und Vize-Europameisterin von 2005 lieferte mit ihrem Wallach No Mercy im Stechen in 44,05 Sekunden den schnellsten Nullfehlerritt. Marcus Ehning (Borken) belegte mit Küchengirl (0/45,95) Platz zwei. Überschattet weiter
  • 298 Leser

Mit dem Fahrrad aus der Kostenfalle

Mit dem Fahrrad aus der Kostenfalle: Angesichts hoher Benzinpreise steigen immer mehr Autofahrer auf das günstigere Zweirad um. Die Branche reibt sich die Hände und rechnet für 2008 mit einem kräftigen Plus bei den Fahrradverkäufen. Nach Einschätzung des Verbunds Selbstverwalteter Fahrradbetriebe geht 'die Stimmung eindeutig in Richtung Fahrrad', sagt weiter
  • 502 Leser

Mit guter Laune durch die Krise

SPD-Wahlprogramm steht unter dem Motto 'Bayern, aber gerechter'
Die Bundes-SPD ist in Umfragen auf bayerisches Niveau abgerutscht. Doch gerade in Bayern sind die Genossen gut gelaunt und voller Hoffnung. weiter
  • 317 Leser

Mit Hilfe eines ...

...neuen Computersystems sollen die Retter von der Wasserwacht am Chiemsee künftig noch schneller am Unglücksort sein. Das Computersystem zeigt etwa, wo die Retter ihre Boote ins Wasser lassen können oder wo bereits nach Vermissten gesucht worden ist. Für das neue System mit dem Namen 'Segis' (Schnell-Einsatz-Gruppen-Informations-System) kombinierte weiter
  • 331 Leser

NA SOWAS . . .

Während sie einen Feuerwehreinsatz auf dem Nachbargrundstück beobachtete, ist einer 51-jährigen Frau in Kerpen (Nordrhein-Westfalen) die eigene Küche in Brand geraten. Während sie die Feuerwehrleute beobachtete, sah sie plötzlich Rauch aus dem Küchenfenster ihrer eigenen Wohnung quellen. Sie hatte vergessen, den Herd abzustellen. Durch das Feuer wurde weiter
  • 611 Leser

Neun Prozent: Metaller setzen Tarif-Duftmarke

Noch ist die neue Altersteilzeit für die Metall- und Elektroindustrie nicht in trockenen Tücher, da setzen die Metaller im Südwesten erste Duftmarken für die kommende Entgeltrunde. Eine Lohnerhöhung von 9 Prozent und eine Einmalzahlung von 1000 EUR schwebt den Delegierten der Verwaltungsstelle Ludwigsburg vor. Wie die dortige IG Metall mitteilte, soll weiter
  • 378 Leser

Noch zwei Fahrten

Die letzten beiden Fahrten von 'Oberwasser-Unterwasser': heute und morgen. Jeweils von 15 Uhr (Einschiffen im Neckarhafen Plochingen) bis etwa 22.30 Uhr (Aussteigen an der Schleuse Marbach). Für Kurzentschlossene besteht die Möglichkeit, heute von 10 bis 15 Uhr unter Tel. 0711/221216 oder über kontakt@kulturregion-stuttgart.de Karten zu kaufen. weiter
  • 423 Leser

Notbremse für ICE-Taufe

Von diesem Samstag an sollte ein ICE namens 'Villingen-Schwenningen' durch die Lande rauschen. Doch daraus wird erst mal nichts. weiter
  • 438 Leser

NOTIZEN

Feuerwehrmann tot Der Kampf gegen die seit zwei Wochen lodernden Waldbrände in Kalifornien hat einem Feuerwehrmann das Leben gekostet. Der 63-Jährige ist während eines Einsatzes zusammengebrochen und im Krankenhaus gestorben. Fast 370 Brände halten die kalifornische Feuerwehr in Atem. Jugendlicher erstochen Wieder ist in London ein Jugendlicher getötet weiter
  • 285 Leser

NOTIZEN

Kampf gegen Gewalt Menschenverachtende und fremdenfeindliche Gewalt soll nach Vorstellung des Bundesrates härter bestraft werden. Die Länderkammer hat gestern einen Gesetzentwurf beschlossen, mit dem sich jetzt der Bundestag befassen muss. Durch eine Ergänzung des Strafgesetzbuchs sollen Strafverfolgungsbehörden und Gerichte besonders berücksichtigen, weiter
  • 377 Leser

NOTIZEN

Kiel gegen Barcelona Handball: Die deutschen Klubs stehen in der Champions-League-Gruppenphase vor lösbaren Aufgaben. Der deutsche Meister THW Kiel trifft in der Vorrunde auf den siebenmaligen Champion FC Barcelona, den norwegischen Meister Drammen HK sowie einen Qualifikanten. Die SG Flensburg-Handewitt spielt unter anderem gegen KC Veszprem aus Ungarn. weiter
  • 283 Leser

NOTIZEN

Ehrenvorsitz für Glück München. Die Oberbayern-CSU will Landtagspräsident Alois Glück heute auf einem Bezirksparteitag in Rosenheim zum Ehrenvorsitzenden wählen. Glück stand viele Jahre dem mitgliederstärksten Bezirksverband vor und scheidet im Herbst nach 38 Jahren im Landtag aus der Berufspolitik aus. Hauptthema des Treffens ist die Verabschiedung weiter
  • 342 Leser

NOTIZEN

'Milchfonds' gefordert Die Bundesländer fordern für die Milchbauern finanzielle Hilfen von der EU-Kommission wegen des Wegfalls der Milchquote in sieben Jahren. 'Wir brauchen ein Begleitprogramm', sagte Bayerns Landwirtschaftsminister Josef Miller im Bundesrat. 'Hierzu ist die Einrichtung eines Milchfonds notwendig.' Firmen verschenken Geld Mit Verbesserungsvorschlägen weiter
  • 394 Leser

Oberbayern-CSU leistet Widerstand

Landtag: Stamm möchte Glück beerben
Die stellvertretende CSU-Vorsitzende Barbara Stamm möchte den Landtagspräsidenten Alois Glück beerben. Widerstand kommt aus Oberbayern. weiter
  • 312 Leser

Ohne US-Impuls in das Wochenende

Die deutschen Aktienmärkte schlossen gestern schwächer. Es fehlten positive Impulse, nachdem Wall Street wegen eines Feiertags geschlossen blieb. Die Halbjahresbilanz am deutschen Aktienmarkt fällt mehr als bescheiden aus. Die Auswirkungen der Finanzmarktkrise und die zunehmende Verunsicherung über die weitere Konjunkturentwicklung vor allem in den weiter
  • 428 Leser

Paddeltour in Slowenien endet tödlich

Bei einem tragischen Paddelunfall in Slowenien sind 13 Menschen ums Leben gekommen. Mächtige Strudel auf dem Save- Fluss zogen zwei mit je sieben Ausflüglern besetzte Plastikboote in einen Turbinenschacht. Nach dem Unfall vom Donnerstag wurden acht Tote geborgen. Fünf Menschen werden vermisst. Die Überlebenschance ist nach Angaben von Experten jedoch weiter
  • 483 Leser

Peking als Ziel, Zwischenstopp in Kiew

Die deutschen Spitzenfechter starten aus Training oder Regeneration heraus direkt in die EM
Vor drei Jahren wurden im Sportpalast von Kiew Punkte beim Eurovision Song Contest verteilt, von heute an geht es in der ukrainischen Hauptstadt erneut um wichtige Zähler: bei der Fecht-Europameisterschaft. weiter
  • 404 Leser

Pferderennbahn im alten Olympia

Geheimnis um antikes Hippodrom gelüftet
Das Geheimnis um die Lage der antiken Pferderennbahn von Olympia ist nach Angaben der Universität Mainz gelüftet. Mit modernen geophysikalischen Methoden seien auffällige, geradlinige Strukturen auf einer Länge von fast 200 Metern entdeckt worden, welche die Forscher mit der parallel zum Stadion gelegenen Pferderennbahn verbänden, teilte die Universität weiter
  • 337 Leser

Private Investoren müssen ran

Bund hofft beim Ausbau der überlasteten Autobahnen auf neue Finanzierungsmodelle
Der Sprit wird zwar immer teurer, trotzdem sind viele Autobahnen im Südwesten chronisch überlastet. Der Bund will einige Strecken mit privater Hilfe dreispurig ausbauen, aber das klappt nicht überall. weiter
  • 348 Leser

Regionalliga hat ihr Gesicht

Sieben Teams aus dem Land in Südstaffel - Mehr Geld im DFB-Pokal
Der DFB hat gestern die 54 Regionalliga-Vereine drei Staffeln zugeordnet. Deutlich mehr Geld gibt es künftig für die im DFB-Pokal vertretenen Vereine. weiter
  • 242 Leser

Regionalliga Süd mit Sieben aus dem Land

Mit sieben Mannschaften aus Baden-Württemberg, sechs aus Bayern und fünf aus Hessen geht die neu zusammengesetzte Regionalliga Süd in ihre erste Saison, die am Wochenende 15. bis 17. August beginnt. Nach der Einführung der neuen Dritten Liga ist die künftige dreigeteilte Regionalliga - außer der Süd- gibt es noch eine West- und Nordstaffel mit je 18 weiter
  • 261 Leser

Rentner mit Potenzmitteln im Koffer erwischt

Zollbeamte auf dem Landesflughafen finden fast 8000 Pillen und Päckchen
Bei täglicher Einnahme hätte der Rentner an den geschmuggelten Potenzmitteln mehr als 20 Jahre lang eine Freude gehabt. Zollbeamte am Echterdinger Flughafen entdeckten im Koffer des 64-Jährigen fast 8000 Pillen und Päckchen verschiedener Potenzmittel, darunter auch Viagra. Die heiße Ware befand sich in einem nachgesandten Gepäckstück aus Jordanien. weiter
  • 296 Leser

Rückschlag für 'Eisenmann' Stadler

Ein Doppelpack in Frankfurt und Hamburg hält am Wochenende die Triathlon-Szene in Atem. Im Blickpunkt steht trotz der kurzfristigen Absage von Normann Stadler vor allem der Ironman Europe morgen in 'Mainhattan', bei dem es die deutschen 'Eisenmänner' um Faris Al-Sultan und Timo Bracht mit Hawaii-Sieger Chris McCormack zu tun bekommen. Beim Weltcup in weiter
  • 304 Leser

Schiffbruch im Bundesrat

CSU scheitert mit Strafrechtsänderung
Die bayerische Staatsregierung ist gestern im Bundesrat mit dem Ansinnen gescheitert, das Strafrecht für Online-Durchsuchungen zu ändern. weiter
  • 339 Leser

Schwan attackierte Schwimmer

79-Jähriger beinahe im Bodensee ertrunken
Ein aggressiver Schwan hat im Bodensee einen Schwimmer beinahe das Leben gekostet. Das Tier hatte den 79-Jährigen nach Polizeiangaben in einem Strandbad vor Überlingen so stark attackiert, dass der Rentner in Panik geriet und zu ertrinken drohte. Der Mann hatte bereits das Bewusstsein verloren, als ein anderer Badegast zu Hilfe kam und den Verletzten weiter
  • 312 Leser

Smart bringt Mercedes auf Überholspur

Mercedes fährt mit dem Smart auf der Überholspur. Der Stuttgarter Autobauer Daimler konnte im ersten Halbjahr trotz gestiegener Spritpreise einen Rekordabsatz einfahren. Die weltweiten Verkäufe der Kernmarke Mercedes-Benz legten von Januar bis Juni um 4,1 Prozent auf 599 200 Autos zu, wie der Konzern in Stuttgart mitteilte. Das Geschäftsfeld Mercedes-Benz weiter
  • 4
  • 433 Leser

Staudamm sorgt für Ärger

Türkei erfüllt Auflagen nicht - Ausländische Bürgen drohen mit Ausstieg
Das Ilisu-Staudammprojekt in der Südosttürkei erregt seit Jahren die Gemüter. Nun droht der Verlust von Kreditbürgschaften, weil Auflagen nicht erfüllt werden. Das wäre wohl das Ende des geplanten Sees. weiter
  • 352 Leser

Streit um CSU-Vorstoß

Bayerische Entlastungspläne ecken im Bundesrat an
Bayern plädiert dafür, zur alten Regelung der Pendlerpauschale zurückzukehren und Familien zu entlasten. Im Bundesrat kommen die Vorschläge der CSU aber nicht gut an. Die SPD spricht von 'Sonntagsreden'. weiter
  • 352 Leser

Streit um Münchner Museum

Ministerpräsident Günther Beckstein (CSU) und Bahn-Chef Hartmut Mehdorn streiten um das Münchner Verkehrsmuseum. Beckstein wies gestern Mehdorns Kritik zurück, der eine existenzbedrohende Konkurrenz für das Nürnberger DB-Museum fürchtet. Beckstein schrieb an den Nürnberger SPD-Bundestagsabgeordneten Martin Burkert: 'Die Befürchtung, das Nürnberger DB-Museum weiter
  • 394 Leser

Tatverdächtiger will auf freien Fuß

Anwalt des mutmaßlichen Herrmann-Entführers legt Haftbeschwerde ein
Im Fall des vor 27 Jahren entführten und erstickten Mädchens Ursula Herrmann hat der mutmaßliche Täter seine Entlassung aus der Untersuchungshaft beantragt. Der Anwalt des 58-Jährigen habe eine Haftbeschwerde eingelegt, um so seinen Mandanten aus dem Gefängnis freizubekommen, teilte ein Sprecher der Augsburger Staatsanwaltschaft mit. Es sei allerdings weiter
  • 359 Leser

Tierschützer stoppen 'Kosakenritt'

Tierschützer aus dem Enzkreis haben den 'Kosakenritt' eines Russen mit zwei Pferden quer durch Europa gestoppt. Die Pferde seien 'total kaputt', sie weiter zu reiten sei eine 'absolute Tierquälerei', sagte Felicia Ruhland vom Gnadenhof 'Animal Hope'. Der Leiter des Veterinäramtes Enzkreis in Pforzheim, Ulrich Dura, bestätigte den schlechten Zustand weiter
  • 239 Leser

UBS-Bank überrascht mit gutem Ergebnis

Die UBS hat die Finanzwelt mit einem praktisch ausgeglichenen Ergebnis im zweiten Quartal überrascht. Geholfen hat dabei eine Steuergutschrift von 3 Mrd. Franken (1,86 Mrd. EUR), teilte der größte Schweizer Bankenkonzern mit. Analysten hatten der UBS wegen des Engagements auf dem US-Immobilienmarkt für das zweite Quartal weitere Milliardenverluste vorausgesagt. weiter
  • 394 Leser

Unesco setzt Dresden eine Gnadenfrist

. Dresden darf seinen Welterbe-Titel vorerst behalten. Die Stadt bleibt aber wegen der geplanten Waldschlösschenbrücke auf der Liste des gefährdeten Welterbes, wie das im kanadischen Quebec tagende Unesco-Welterbe-Komitee jetzt beschloss. Das Gremium verlangt ein Ende der Brückenarbeiten sowie eine Behebung bereits entstandener Schäden im landschaftlichen weiter
  • 295 Leser

Unvollendeter Traum

Triathlon (1,5 km Schwimmen, 40 km Rad, 10 km Laufen) gehört erst seit 2000 zum Olympischen Programm. Damals holte der Reutlinger Stephan Vuckovic Silber. Als Vuckovic 2004 nicht mehr nominiert wurde, wollte er seinen Freund Daniel Unger nach Athen begleiten. Doch dieser musste zwei Wochen vorher seinen Start wegen Pfeifferschem Drüsenfieber absagen. weiter
  • 340 Leser

Unwetter: 500 Einsätze der Feuerwehr

Ein Unwetter hat die Feuerwehr im Kreis Ravensburg am Donnerstag bis spätnachts in Atem gehalten. Mehr als 500 Mal mussten die Einsatzfahrzeuge vor allem im Schussental ausrücken, um vollgelaufene Keller auszupumpen oder umgestürzte Bäume von den Straßen zu räumen. Menschen wurden nicht verletzt. Das teilten die Behörden gestern mit. In Baienfurt musste weiter
  • 268 Leser

Von Gras auf Sand

Tennis-Zirkus mit Nadal und Co. in Stuttgart
Von Rasen auf Sand: Für die Wimbledon-Hauptdarsteller Rafael Nadal und Rainer Schüttler gehts fast nahtlos zum Stuttgarter Weissenhof-Turnier. weiter
  • 325 Leser

VW stoppt Pläne zum Bau von Pick-up

Angesichts der hohen Spritpreise und schlechter Absatzchancen hat Volkswagen den im Nutzfahrzeugwerk Hannover geplanten Bau eines Pick-up für den europäischen Markt gestoppt. Ein Sprecher von VW Nutzfahrzeuge sagte, eine Analyse habe ergeben, dass der Markt keine ausreichende Stückzahl für das schwere Fahrzeug mit großer Ladefläche hergebe. Mit Blick weiter
  • 383 Leser

Was fliegt denn da?

Sommerrätsel: Wer diese Vögel kennt, kann gewinnen
Amsel, Drossel, Fink und Star? Ganz so einfach haben wir es bei unserem Rätsel freilich nicht gemacht. Wer diese Gartenvögel kennt, kann gewinnen. weiter
  • 375 Leser

Werkzeugbau von Karmann droht das Aus

Nach dem drohenden Aus für den Fahrzeugbau steht beim Osnabrücker Cabrio-Hersteller Karmann eine weitere Sparte auf der Kippe. Das Unternehmen suche nach Partnern oder sogar einem Käufer für die Werkzeugbau-Sparte, sagte ein Karmann-Sprecher. Wenn es nicht gelinge, Investoren zu finden, drohe die Schließung des Bereichs. Betroffen sind nach Medienberichten weiter
  • 462 Leser

Wieder Goethe-Institut in Tansania

. Das Goethe-Institut nimmt zehn Jahre nach der Schließung am 3. September seine Arbeit in Daressalam in Tansania wieder auf. Die Feierlichkeiten bildeten den Anfang einer deutlichen Verstärkung der Arbeit des Goethe-Instituts auf dem gesamten afrikanischen Kontinent, teilte das Goethe-Institut gestern in München mit. Das Engagement des Instituts ist weiter
  • 290 Leser

Leserbeiträge (1)

Unnötig oder nicht?

Antwort auf den Leserbrief von Diana Grund zum geplanten Rewe-Markt in Essingen:„Sehr geehrte Frau Grund, zu so einem alle Essinger betreffenden Thema sollte man es allen ermöglichen, ihre Meinung zu äußern um repräsentativ zu sein. Beispielsweise durch eine Umfrage. Der vorhandene Penny-Markt ist „kein Vollsortimenter“. Dass das derzeitige weiter
  • 737 Leser