Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 10. Juli 2008

anzeigen

Regional (82)

Gaspreise steigen in Aalen um 20 Prozent

Aufsichtsrat der Stadtwerke genehmigt Preissteigerung
Der Gaspreis der Aalener Stadtwerke wird zum 1. Oktober drastisch in die Höhe schnellen. Wieviel genau steht noch nicht fest, doch Stadtwerkechef Cord Müller räumt schon einmal ein: „Es werden rund 20 Prozent werden.“ Indessen wurde die Klage eines Aaleners gegen die Gaspreise ans Landgericht überwiesen. weiter
  • 124 Leser

Abtsgmünd ist Spitzenreiter

Bibliotheken im Vergleich
Ausstattung, Nutzerorientierung, Wirtschaftlichkeit und Mitarbeiterorientierung – das sind die Kategorien, die beim Leistungsvergleich der Bibliotheken auf dem Prüfstand waren. Die Abtsgmünder sind in diesen Dingen vorbildlich, das zeigt der erneute Platz eins beim Wettbewerb des deutschen Bibliotheksverbandes. weiter

Kindertagespflege soll attraktiver werden

Neu: Aalener Betreuungsbonus als Fördermodell
Im ganzen Ostalbkreis betreuen derzeit 300 Tagesmütter rund 500 Kinder. Bei Stundensätzen von maximal 5,50 Euro ist diese Tätigkeit unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten aber nicht sonderlich attraktiv. Mit dem neuen Aalener Betreuungsbonus soll sich das nun ändern. Gestern wurde das Modell vorgestellt. weiter

Grüße an die Gmünder

Ex-Regierungschef in Wien trifft sich mit Robert Antretter
Einen der letzten Grüße in seinem Amt als Bundeskanzler dürfte der dieser Tage zurückgetretene österreichische Regierungschef Alfred Gusenbauer an die Stadt Gmünd und ihre Bürger gerichtet haben. weiter
  • 137 Leser

Gartenfest

Schwaäbisch Gmünd-Bettringen Der Kleintierzuchtverein Bettringen lädt am kommenden Wochenende zu seinem Gartenfest. Es beginnt am Samstag um 16 Uhr, abends spielt der Musikverein Bettringen auf. Am Sonntag startet das Fest mit dem Frühschoppen um zehn Uhr. Für Bewirtung ist gesorgt, am Sonntag bietet die Frauengruppe im Vereinsheim Kaffee und Kuchen. weiter
  • 252 Leser

ip-immoprojekt vor dem Aus

Insolvenzantrag gestellt
Die ip-immoprojekt GmbH Aalen hat gestern vor dem Amtsgericht Aalen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Fritz Zanker vom Ulmer Büro des zum vorläufigen Insolvenzverwalters bestellten Rechtsanwaltes Michael Pluta: „Es besteht wenig Hoffnung, die Firma weiterzuführen.“ weiter
  • 572 Leser

Flohmarkt am Abend

Alfdorf-Pfahlbronn. Der Gemeindekindergarten Pusteblume lädt am Freitag, 11. Juli, von 17 bis 20 Uhr zum Kinderabendflohmarkt auf der Wiese beim Bürgerzentrum Pfahlbronn. Kinder verkaufen dabei funktionstüchtige Spielsachen. Bei der Gelegenheit zeigt der Kindergarten seinen neuen naturnahen Garten. Für Verpflegung ist gesorgt. weiter
  • 169 Leser

Der Weleda (Alb)-Traum

Zu den Plänen der Firma Weleda:„(...) Anfangs waren es noch 150 neue Arbeitsplätze in einem 5 Sterne Betrieb!! Herr Martin Groß berichtete bei der Kreisversammlung der Grünen, dass von 50 bis 60 vorhandenen Arbeitsplätzen auf 200 anwachsen werde.Bei der Steuergelder intensiven Vorstellung der Visionen wird aber nur noch von 100 Arbeitsplätzen weiter
  • 3
  • 122 Leser

Auf dem alten Kirchenweg

Welzheim. Naturparkführerin Gerda Drexel-Stich führt am Sonntag, 13. Juli, Wanderfreunde auf dem alten Kirchenweg, der früher den Ort Wahlenheim mit der Kirche in Welzheim verband. . Start ist um 13.30 Uhr ab der Haltestelle Kirchplatz in Welzheim. Unkostenbeitrag: fünf Euro pro Erwachsener. Nähere Infos: 07176 3139 erhältlich.Welzheim. weiter
  • 301 Leser

Hochhaus-Bau ab Herbst

Fellbach. Der Bau des 107 Meter hohen Wolkenkratzers in Fellbach soll im Herbst beginnen und 2010 beendet sein. Das sagte der Investor Michael Warbanoff nun. Für das Vier-Sterne-Hotel mit 150 Zimmern, das in dem Komplex entstehen soll, stehe ein US-Konzern als Pächter bereit. Auch für das Gesundheitszentrum habe er einen Pächter gefunden, eine Firma weiter
  • 158 Leser

Hat Audifahrerin geblinkt?

Alfdorf. Mit Hilfe von Zeugen will die Polizei klären, wie es am Dienstag gegen 13 Uhr zu einem Unfall auf der Landesstraße zwischen Alfdorf und Adelstetten gekommen ist. Eine 60-jährige Audifahrerin fuhr in Richtung Alfdorf und wollte nach links in ein Grundstück abbiegen. Der nachfolgende 19-jährige Mazdafahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr weiter

Teure Nahrungsmittel

Zu den Klagen über hohe Lebensmittelpreise:„In den Medien klagen manche über hohe Lebensmittelpreise. Wenn man aber die Einkommen der Bauern und der Verkäuferinnen anschaut, wenn man bedenkt, dass wir achtzig Millionen Kanalratten füttern und von dem, was auf dem Müll landet, könnte man sicher noch einige hundert Millionen solcher Nager füttern. weiter

Sattlerei „Saddlery“ in Abtsgmünd eröffnet

Bei Frank Riemath dreht sich alles um Westernsattel und Leder. Seit Samstag, 5. Juli, hat „Saddlery“, der Sattelshop mit Maßsattlerei, in der Dewanger Straße 24 in Abtsgmünd geöffnet. Neben einem maßgeschneiderten Sattel gibt es Westernreit- Zubehör, wie Kopfstücke-Headstalls, Sporen-Spots, Lassos-Ropes oder Satteldecken-Blankets. Ebenso gibt es Gürtel, weiter
  • 175 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest Am Samstag, 12. Juli, von 11 Uhr bis 17 Uhr laden Schüler, Eltern und Lehrer der Heideschule Mutlangen alle Freunde, Interessierten und Neugierigen zu ihrem Sommerfest ein. weiter

Alkohol-Bremse gescheitert

Enttäuschung in Schorndorf
Der Versuch, in Schorndorf wie in Gmünd mit Tankstellen eine Vereinbarung über eingeschränkten Alkoholverkauf während der „Schorndorfer Woche“ zu treffen, ist gescheitert. Zwei Tankstellen wollen sich nicht beteiligen. weiter
  • 106 Leser

Das Kaisersträßle wird wiederbelebt

22 Kommunen von Lorch bis Esslingen wollen die früher bedeutsame Schurwald-Querung aufwerten
Im Mittelalter hatte das „Kaisersträßle als Querung des Schurwalds große Bedeutung. Nun wollen 22 Kommunen, deren Gemarkungen ganz oder mit Teilen auf dem Schurwald liegen, die historische Verbindung wieder in Erinnerung rufen und über den Schurwald informieren. weiter
  • 167 Leser

HipHop für Mahlzeit

SG Mutlangen spendet für Sozialberatung Gmünd „Limit Lunch“
Die Sportgemeinschaft Mutlangen hat sich dieses Jahr wieder mit Aufführungen der Teakwondo und der HipHop Gruppe am Dorffest in Mutlangen beteiligt. Und jetzt der Sozialberatung Gmünd Geld gespendet. weiter
  • 115 Leser

Arbeit im Wald gegen Gewalt

Lorch. Zwölfjährige Schüler fällen junge Bäume im Lorcher Forst. Die Arbeiten waren Teil eines Projektes zur Gewaltprävention und Waldpädagogik, das vom Landratsamt, von der Kreisforstverwaltung und der Stadt Lorch getragen wird.Das insgesamt zweitägige Projekt ist zum einen ein soziales Kompetenztraining, bei dem es darum geht, Teamarbeit einzuüben weiter

Gartenfest der Fliegergruppe

Waldstetten. Die Fliegergruppe Waldstetten veranstaltet am kommenden Wochenende, 12. und 13. Juli, ihr Gartenfest beim Fliegerheim in der Wolfsgasse in Waldstetten. Samstags geht's um 17 Uhr mit einem Fassanstich los. Ab 21 Uhr gibt's Live-Musik mit der Band „Close up“. Sie spielen Rock und Pop – nicht nur für die jüngere Generation. weiter
  • 128 Leser

Blaublütler mit Jazz im Blut

Erbprinzen-Band „Jivemates“ verspricht außergewöhnlichen Jazz
Normalerweise pilgern die Menschen zu ihm, genauer gesagt zu dem Herrschaftssitz einer Dynastie mit fast 1000-jähriger Geschichte. Die Rede ist von der schwäbischen Linie der Hohenzollern, dem Haus Sigmaringen. Tausende besuchen jedes Jahr das Schloss mit seinen bedeutenden Kunstschätzen. Am Freitag kommt der Erbprinz Karl Friedrich als Jazz-Musiker weiter
  • 246 Leser

Fragen offen

Antwort auf den Leserbrief von Reinhold Knies zum Weleda-Bau:„Offenbar hat Herr Knies gar nicht verstanden, was Georg Schäfer mit seiner Aussage von einer scheindemokratischen Veranstaltung sagen wollte: dass nämlich auf einer aufwändig inszenierten Veranstaltung für die Bürger das Kernanliegen der Bürgerinitiative überhaupt kein Thema sein durfte, weiter

Helfi-Kurs im Kindergarten St. Georg

Franz Barth vom Deutschen Roten Kreuz Schwäbisch Gmünd bildete die Vorschulkinder des Kindergarten St. Georg in der Leintalgemeinde Leinzell in Erster Hilfe aus. Die Kinder erfuhren, was bei einem Unfall zu tun ist: Wie benachrichtige ich die Rettungsstelle? Was ist die Stabile Seitenlage, wie versorgt man Wunden und wie legt man Verbände an. Nach zwei weiter

Flächenhungrige Baubürgermeister

Zu den Bauplänen der Firma Weleda:„Gmünds Baubürgermeister waren ja schon immer flächenhungrig und haben die Schwäche, ökologisch sensible oder sehr reizvolle Landschaften zu Gewerbegebieten zu machen und dann kaum oder nur sehr zögerlich bebauen zu lassen.Der Gügling, eine wunderschöne große Hochfläche zwischen Bettringen und Bargau, mit weiten weiter
  • 5

Noch mehr Tüten gegen Haufen

Acht neue Stationen mit Hundekot-Tüten und Mülleimer in Waldstetten
Immer wieder beschweren sich Spaziergänger über Hundehaufen am Wegesrand. Dagegen will die Gemeinde etwa tun. Und hat weitere Behälter mit Hundekot-Tüten aufgestellt. Im Ortszentrum, in Wißgoldingen und an Feldwegen in der Gemeinde. „Das Angebot wird gut angenommen“, sagt Bürgermeister Michael Rembold. weiter
  • 317 Leser

Dem Zebra Verkehrsregeln erklärt und dabei gelernt

„Links, rechts, links, Augen auf – das bringt’s“ – unter diesem Motto stand die Vorführung der „Kleinen Zebras“ im Turnraum des evangelischenMörike-Kindergartens in Lorch. Die zukünftigen Schulkinder der Lorcher evangelischen Kindergärten halfen dem kleinen Zebra, verkehrssicheres Verhalten im Straßenverkehr weiter

Heute: Wenn die Sonne lacht

Heute Solarenergievorträge
In der Reihe „Langer Energiedonnerstag“ ist heute, am Donnerstag, 10. Juli, um 17 Uhr die nächste Veranstaltung im Energiekompetenzzentrum in Böbingen. weiter

Malwochenende

Schwäbisch Gmünd. Die VHS bietet am kommenden Wochenende, 12. und 13. Juli, ein Malwochenende für Mütter und Töchter an. Mutter und Tochter sollen dabei zu einem gemeinsamen künstlerischen Ausdruck kommen.Mehr Infos und Anmeldung unter (07171) 925120. weiter
  • 195 Leser

Acrylbilder

Schwäbisch Gmünd. In der Galerie in der Spitalmühle wird am kommenden Samstag, 12. Juli, um 17 Uhr eine Ausstellung mit Acrylbildern zum Thema „Unter anderem – Landschaft braucht keinen Rahmen“ eröffnet. Edmund Blank gibt eine Einführung. weiter
  • 324 Leser

Christen im Beruf

Schwäbisch Gmünd. Die „Christen im Beruf“ laden am Sonntag, 13. Juli, um 19 Uhr zu einem Vortrag mit dem Thema „Dreht um – und kommt zu uns“ in den Schönblick. Rolf und Irmgard Kornmann berichten über Erlebnisse, die ihr Leben veränderten. weiter
  • 160 Leser

ADFC-Radtour

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder ADFC lädt am Sonntag, 13. Juli, zu einer Radtour ins Leintal. Start ist um 9 Uhr an der Klösterleschule. Die Route führt über Lindach, Heuchlingen und Neubronn nach Abtsgmünd zum Fischerfest und zurück über Essingen nach Gmünd. weiter
  • 154 Leser

Kinderchor singt

Schwäbisch Gmünd. Der Kinder- und Jugendchor des Sängerkranzes Lindach lädt am Samstag, 12. Juli, um 17 Uhr zu einem Konzert in die Eichenrainhalle. Es gibt zwei Streiche von Max und Moritz, passend zum Wilhelm-Busch-Jahr. Zuvor gibt's Kaffee und Kuchen. weiter
  • 151 Leser

Erlebnistag für Frauen

GT und Weleda laden ein
Die Gmünder Tagespost verlost heute gemeinsam mit der Firma Weleda zehn Eintrittskarten für einen Erlebnistag für Frauen. Wie können Sie gewinnen? Heute zwischen 14 und 14.15 Uhr anrufen. weiter

Aufbruch in die Stadt

Haus Lindenhof stellt Wohngemeinschaften für Behinderte vor
Sechs behinderte Menschen der Stiftung Haus Lindenhof werden im August in eine Wohngemeinschaft im Gmünder Turniergraben ziehen. Darüber informierte Martin Hahn von der Stiftung am Mittwoch Stadtverwaltung und Stadträte. Diese begrüßen das Projekt. weiter
  • 158 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Ein Konzert der Musikschule zu Gunsten des Offenen Gepsärchskreises „Frauen nach Krebs“ beginnt heute um 18.30 Uhr im Festsaal von St. Anna. Alle sind willkommen. weiter
Kurz und Bündig
Sprachprüfung In der VHS sind Sprachprüfungen für Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch auf Niveau A1. Lesen, Sprechen, Hörverstehen werden geprüft. Vorbereitung am Samstag, 12. Juli von 9-11.30 Uhr und am 19. Juli von 9-10.30 Uhr. Anmeldungen unter 07171/925150. weiter
  • 525 Leser
Kurz und Bündig
Max & Moritz Am Samstag, 12. Juli, um 17 Uhr stelllt der Kinder- und Jugendchor des Sängerkranz Lindach in der Eichenrainhalle zeri Streiche aus „Max & Moritz“ musikalisch dar. weiter
Kurz und Bündig
Sommerfest der Jugendtreff Oderstraße 8 veranstaltet sein Sommerfest am Samstag, 12. Juli ab 14 Uhr in der Oderstraße. Schülerband und Trommelgruppe der Uhlandschule treten dabei auf. weiter

Arbeitgeber auf der Matte

Vorteile durch direkte Kontakte zur Arbeitsagentur
Von „sichtbaren Zeichen im regionalen Arbeitsmarkt“ spricht Clemens Reitzig, Leiter der Agentur für Arbeit in Schwäbisch Gmünd. Innerhalb eines Jahres sank die Arbeitslosenquote um mehr als ein Viertel auf 3,9 Prozent. weiter
  • 239 Leser

Für Generation Handy

Stadt Gmünd bietet einen üppigen Katalog an Sprachförderung
Die Stadt Gmünd will an den drei Grundschulen mit dem höchsten Bedarf an Sprachförderung nach den Sommerferien mit Fördergruppen beginnen. Dies nannte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Mittwoch im Sozialausschuss als nächsten Schritt eines umfangreichen Angebots an Sprachförderung in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 348 Leser

Dachlandschaft mit Farbtupfen

Herausragende Gmünder Gebäude: Vor dem mächtigen Dach des Heilig-Kreuz-Münsters setzt der Turm des Glockenturms kleine farbige Akzente. Die Ziegel auf dem Turm stammen zum Teil noch aus dem 15. Jahrhundert. So offen ist das Turmdach erst seit kurzem wieder zu sehen, zuvor war es für eine monatelange Restaurierung eingerüstet. (Foto: Laible) weiter
  • 2640 Leser

Neue Wege gegen Arthrose

Vortrag mit ganz konkreten Tipps am kommenden Montag im Prediger
Arthrose – für viele Menschen ist das ein Schreckenswort, immer mehr leiden unter der schmerzhaften Erkrankung. Dass Arthrose kein Schicksal sein muss, darüber berichtet der renommierte Vitalstoffexperte Dr. Wolfgang Feil auf Einladung der GMÜNDER TAGESPOST am Montag, 14. Juli, ab 19.30 Uhr im Prediger. weiter
  • 153 Leser

Kinder im Kinderhaus

Das Kinderhaus „Kunterbunt“ hat mit 19 Kindern zwischen drei und sechs Jahren das Kinderhaus „Rheinstraße“ mit Kindern von einem bis sechs Jahren, in Bettringen besucht, somit waren an diesem Tag fast 70 Kinder in der Einrichtung. Neben Kennenlernen und Freispiel im Garten gab es zum Abschluss ein Buffett für Groß und Klein. weiter

Vorstand des Weltladens bestätigt und gestärkt

Die Vorstandschaft des Gmünder Weltladens wurde gestärkt Die Mitgliederversammlung bestätigte Cordula Reichert, Norbert Fischer, Rainer Corrinth und Andreas Eisnhuth in ihren Ämtern und wählte zusätzlich Dorina Lock und Hanna Maier. Der Vereinsname Gmünder Weltladen ist ab sofort die offizielle Benennung. weiter
  • 209 Leser

Erste Hilfe im Kindergarten

H. Brucks und H. Elser vom Roten Kreuz besuchten den Kindergarten St. Paul. Mit Blaulicht und Martinshorn fuhr der Rettungswagen vor. Zu einem nachgestellten Sturz von der Treppe wurde Erste Hilfe durchgeführt. Gespannt sahen die Kinder zu, wie eine Verletzung behandelt wurde. weiter
  • 177 Leser

Berufsfachschüler blicken in die Arbeitswelt

Die Firma Ospa hat den Schülern der zweijährigen Berufsfachschule der Gewerblichen Schule einen Blick hinter die Kulissen ermöglicht. Nach dem ausführlichen Rundgang stellte sich H. Kroboth den Fragen der Schüler. Die Exkursion wurde von den Lehrern Dietmar Hohnerlein und Eugen Oberst vorbereitet und begleitet. weiter
  • 230 Leser

Die Sieger beim Fischen

Beim 24-Stunden- Fischen des Fischereivereins Rechberg am Christianwörthsee siegte Erich Schröder mit dem schwersten Fisch und dem größten Gesamtgewicht. Den artenreichsten Fang machte Helmut Schieb. Bei den Jugendfischern wurde Kleibl Marco Sieger und erhielt einen Pokal. weiter
  • 252 Leser

„Krabat“ mal ganz anders

„Krabat“ von Otfried Preußler als Kombination von Schattenspiel und Spielszenen: Unter der Leitung von Gisela Plessow zogen sieben Schülerinnen der Theater-AG der Adalbert-Stifter-Realschule in vier Aufführungen ihre Mitschüler in den Bann. weiter
  • 242 Leser

KAB-Gruppe auf Irland

Auf der Fahrt der KAB in den Westen der wunderschönen Insel Irland führte der Weg über das Kloster Clonmacnoise. Das im Jahr 548 von dem Hl.Cirian gegründete Kloster wurde durch die Raubzüge der Wikinger und Anglonormannen fast völlig zerstört. Die stummen Zeitzeugen bildeten die Kulisse für das Gruppenbild der KAB- Reisegruppe. weiter
  • 198 Leser

AGV 1950 auf Wanderung

Der Gmünder AGV 1950 unternahm eine Wanderung von Ebnat nach Unterkochen mit Einkehr im Naturfreundehaus „Brand“ unter Leitung von Klaus Sperlich. Besondere Aufmerksamkeit galt dabei der als Panoramawanderweg ausgebauten Härtsfeldbahntrasse bei Unterkochen. weiter
  • 1407 Leser

Tumorpatienten treffen sich im Kolpinghaus

Zur Tradition geworden ist mittlerweile das jährliche Kurtreffen ehemaliger Tumorpatienten des Parksanatoriums in Aulendorf. Vor kurzem traf man sich im Kolpinghaus in Bargau um gemeinsam mit Freunden, Lebenspartnern und auch Hinterbliebenen ein Wochenende zu verbringen. Bereits zum 4. Mal traf man sich in dieser reizvollen Landschaft, um von den Alltagssorgen weiter

Firmung in Straßdorf

Prälat Ernst Rößler spendete in der katholischen Kirche Straßdorf 47 jungen Christen aus Straßdorf das Sakrament der Firmung. Zusammen mit ihren Begleitern und Diakon Herbert Baumgarten machten sich die Firmlinge mit Feuer und Flamme auf den Weg, das heilige Sakrament der Firmung zu empfangen. Damit bekräftigten sie ihren Glauben für den weiteren Lebensweg. weiter
Kurz und Bündig
Blattlaus im Film „Public viewing“ für Gartenfreunde: Der Bauernmarktverein zeigt am Freitag, 11. Juli, ab 14 Uhr spektakuläre Filmaufnahmen von Blattläusen und ihren Feinden. Die Filmvorführung ist Teil des Bauernmarkts auf dem Johannisplatz. weiter
  • 217 Leser
Kurz und Bündig
CDU-Stadtverband Der CDU-Stadtverband trifft sich am Donnerstag, 10. Juli, ab 20 Uhr mit dem Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle, dem Landesparlamentarier Dr. Stefan Scheffold und und dem Vorsitzenden der CDU-Gemeinderatsfraktion, Alfred Baumhauer, im Gasthaus „Lamm“. Themen: die Große Koalition im Bund, die steigenden Energiepreise, weiter

Französisch lernen mit Musikclips und Comics

Betreuer des Projekts „France Mobil“ werben an deutschen Schulen für ihre Muttersprache Französisch
France Mobil nennt sich das Projekt mit französischen Studenten, die an deutsche Schulen kommen und für ihre Sprache Werbung machen. Gestern waren die Franzosen zu Gast am Berufsschulzentrum auf dem Hardt. weiter
  • 153 Leser

Weil Zukunft aus der Erinnerung wächst

Gottesdienst und Festakt zum Jubiläum „50 Jahre Katholischer Deutscher Frauenbund Zweigverein Heubach“
Die Heubacher Zweigstelle des Katholischen Deutschen Frauenbunds stimmte sich mit einem feierlichen Gottesdienst in der Kirche St. Bernhard auf ihren Jubiläumsabend anlässlich des 50-jährigen Bestehens ein. weiter
  • 147 Leser

Die preiswerten Beschlüsse

Diskussion um Anregungen, die sich nicht auf den Haushalt der Stadt auswirken
Braucht die Stadt einen Citywart, sollen Bürger weiter Baumpaten sein, warum gibt es in Schwäbisch Gmünd noch kein Car-Sharing? Fragen aus Gemeinderatsfraktionen, gestellt bei den Haushaltsberatungen, aber ohne Auswirkung auf den Etat. Anmerkungen der Verwaltung waren Diskussionspunkte in der Sitzung des Verwaltungsausschusses am Mittwoch. weiter
  • 133 Leser

Abschiedskonzert für Pfarrer Wolf

„Ohrwürmer“ und „Feel the Gospel“ sagen musikalisch Danke
Schwäbisch Gmünd-Lindach. Pfarrer Thomas Wolf verlässt im Sommer die evangelische Kirchengemeinde Lindach/Mutlangen. Der Kinder- und Jugendchor „Ohrwürmer“ und der Gospelchor „Feel the Gospel“ verabschieden sich von ihrem Pfarrer mit einem Konzert. Fetzige Kindersongs und groovigen Gospel gibt es am Freitag, 11. Juli, um 19.30 weiter

Kindergarten St. Maria 50 Jahre

Fest in Straßdorf
Nach einer Bauzeit von 14 Monaten wurde er 1958 eingeweiht: Seit 50 Jahren gibt es den katholischen Kindergarten St. Maria. Dieses Jubiläum feiert die katholische Kirchengemeinde Straßdorf zusammen mit ihrem Pfarreifest am Sonntag, 13. Juli, im Kindergarten. weiter

Hussenhofen: mehr Hochwasserschutz

Stadtteil nennt Wünsche für städtischen Haushalt 2009
Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Der Ortschaftsrat in Hussenhofen hat in seiner jüngsten Sitzung seine Wünsche für 2009 formuliert. Dies sind insbesondere die Hochwasserschutzmaßnahmen, eine Verbesserung der Spielplatzsituation, ein Fußweg von den Blätteräckern über die Rems zur Haltestelle und die Friedhofsumzäunung. Zumeist sind dies Dinge, die schon weiter

Image der Jugend verbessern

„Netzwerk Pro“ eröffnet am Freitag den umgestalteten Rehnenhof-Jugendraum
Die Umgestaltung des Jugendraums auf dem Rehnenhof ist abgeschlossen. Mit dem „Netzwerk Pro“ sollen die Negativschlagzeilen über die Jugendlichen dem Dialog zwischen den Generationen weichen. weiter

Vorstand zieht Antrag zurück

Beitrags-Diskussionen bestimmen Hauptversammlung des TSB Gmünd / Vorsitzender Peter Jursch bestätigt
Auf der Hauptversammlung des TSB Schwäbisch Gmünd gestern Abend wurde nicht nur geehrt, gewählt und entlastet, sondern es sollte auch eine Satzungsänderung vorgenommen werden. Auf Grund von Missverständnissen kam es zu sehr kontroversen Diskussionen. Am Ende zog der Vorstand den Antrag der Satzungsänderung zurück. Höhepunkt war die Ehrung von Ruth Hieber weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDThea Kohler, Katharinenstraße 34, zum 84. Geburtstag.Ingeborg Fleischmann, Am Schönblick 6, zum 83. Geburtstag.Johann Geworksi, Oderstraße 45, Bettringen, zum 83. Geburtstag.Lydia Bellinger, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 83. Geburtstag.Lydia Kohlert, Bühlgasse 4, Bettringen, zum 82. Geburtstag.Hans Schmidt, Zeislerweg 4, Lindach, zum 82. weiter

Fest in „Maitisanien“

Göppingen-Maitis. Am Wochenende steigt das Maitiser Kinderfest beim Sportplatz. Die Maitiser Wiesenkicker, die das Zelt am Samstag, 12. Juli, bewirtschaften, laden um 11.30 Uhr zu einem D-Jugend-Turnier. Ein Spiel der F-Junioren um 16 Uhr und ein Kleinfeldfußballturnier um 17 Uhr folgen. Das Fest an sich beginnt um 14.30 Uhr. Die Kinder des Vinzenz-Stroh-Kindergartens weiter

Den Schmerz verstehen und beenden

Neurobiologische Forschung und EMDR als effektive Therapie beim 3. Aalener Schmerztag
Psychosomatische Medizin hat Konjunktur – und immer unbestrittener erkennbaren Erfolg. Zum Beispiel in der Schmerztherapie. Dazu gab es jetzt am Ostalbklinikum einen ausgewachsenen Kongress, den „3. Aalener Schmerztag“ zum Thema „Schmerz und Trauma“, geleitet von Dr. Askan Hendrischke, dem Chefarzt der Klinik für Psychosomatik. weiter
  • 412 Leser
Schaufenster
Abtei-KonzertGenuss für Liebhaber von Orgelmusik und Solostimme verspricht das zweite der vier diesjährigen Konzerte in der Abteikirche Neresheim am Sonntag, 13 Juli, um 16 Uhr. Gast ist der aus Moskau stammende Prof. Alexander Fiseisky. Er ist Solo-Organist an der Moskauer Staatlichen Philharmonischen Gesellschaft und Direktor der Orgelabteilung an weiter

Ab heute Fische und flotte Sprüche auf dem Karlsplatz

Der Hamburger Fischmarkt gastiert ab heute zehn Tage lang auf dem Stuttgarter Karlsplatz. Frische Fische von A wie Aal bis Z wie Zander stehen auf der Speisekarte. Dazu noch die Sprücheklopfer wie „Bananenfred“, „Blumenhorst“, oder „Käsethommy“. Täglich sitzt Seemann Armin dann an der Hammondorgel und singt bekannte weiter
  • 667 Leser

Basis für Bewegungsspiel erlaufen

Sponsorenlauf im Rahmen des Sport-Spaß-Spätzle-Fest des Mögglinger Turnvereins
Trotz Regenwolken hatte auch der dritte Mögglinger Sponsorenlauf einen enormen Zuspruch. „Kinder in Bewegung“, diesem Aufruf folgten viele Mögglinger Bürger. weiter
  • 379 Leser

Stück blaues Glück

Eine literarisch-musische Soirée an der Realschule Lorch
Wie viele Facetten die Farbe Blau hat, erfuhren Gäste der Realschule Lorch bei einem blauen Abend. Die Idee dazu entstand im Deutschunterricht der Klasse 9b, in dem sich die Schüler und Lehrerin Monika Clement mit der Farbe in der Sprache und in Gedichten beschäftigte. weiter
  • 110 Leser

Oldtimer und Damen sorgen für Aufsehen

Ausfahrt der Frauen des Deutschen Automobil Veteranen Clubs (DAVC) und Besuch im Museum Horlachen
Immer wieder sorgten die 24 Damen der Landesgruppe Staufen-Ostalb des Deutschen Automobil Veteranen Clubs in Lorch bei ihrer Ausfahrt für erstaunte Ausrufe am Wegesrand. Nicht nur ihre 14 Oldtimer begeisterten, sondern auch die Tatsache, dass ausschließlich Damen unterwegs waren. weiter

Dank für zehn Jahre treuen Dienst

Mesner-Ehepaar Klaus hegt und pflegt die Christuskirche
Eine kleine, aber würdige Feier gab es beim Vorabendgottesdienst in der evangelischen Christuskirche: Seit zehn Jahren ist das Ehepaar Egbert und Nadya Klaus als Mesner des Gotteshauses im Amt. weiter
  • 104 Leser

Väter entdecken das Schnitzen wieder

Väter des Kindergartens St. Elisabeth in Mutlangen nutzten die Gelegenheit, eine Fähigkeit aus ihrer Jugend- und Kinderzeit wieder neu zu entdecken. Georg Kohr brachte jede Menge Haselnussruten und Holunderzweige mit. Unter seiner sachkundigen Anleitung wurde fleißig geschnitzt. Es entstanden herrlich verzierte Wanderstöcke, Schleudern und Pfeifen. weiter
  • 119 Leser

Mutlanger Jugendbike kommt ins Rollen

Seit diesem Jahr bietet die Radabteilung der SG Mutlangen Radausfahrten für Jugendliche an. Die Jugendlichen fahren Touren von etwa 40 Kilometer rund um Mutlangen. Von der Hornberghalle geht es jeden Samstag um 15 Uhr los, Rückkehr ist gegen 17.30 Uhr. Ziel ist es, den Kindern ihre Heimat etwas näher zu bringen und das auf sportliche Art und Weise. weiter
  • 106 Leser

So viele Seiten wie Falten

Vortrag des Handharmonika-Clubs (H.H.C.) Waldhausen zum Akkordeon
Wie das Innenleben eines Akkordeons aussieht, erfuhren die Besucher eines Vortrags im Feuerwehrhaus Waldhausen. In Zusammenarbeit mit einem Musikhaus aus Pforzheim hatte der Handharmonika-Club (H.H.C.) Waldhausen dazu eingeladen. weiter
  • 360 Leser

Sommerfest beim Haus der Musik

Alfdorf. Die Musikschule Alfdorf lädt am Sonntag, 13. Juli, zum Sommerfest rund um das „Haus der Musik“ in der Hauptstraße 82/1. Um 10.30 Uhr beginnt im Proberaum ein unterhaltsames Programm. Im Garten vor dem „Haus der Musik“ wird Mittagessen und Kuchen angeboten. weiter
  • 149 Leser

Gelungener Kinonachmittag

An die 100 Kinder verfolgten gespannt die Abenteuer des afrikanischen Jungen Kiriku im Zeichentrickfilm „Kiriku und die wilden Tiere“ in der Aula der Schillerschule Heubach. Zuvor wurden die Kinobesucher von Margret Holzmann mit afrikanischen Mitmachliedern auf den Film eingestimmt. Für das echte Kinofeeling gab es Popcorn und ein Getränk, weiter

Debattiert wird in English, please

Tanja Yeh beschreibt einen Tag am Landesgymnasium für Hochbegabte in Schwäbisch Gmünd
Mein Wecker klingelt. Halb sieben, ein normaler Freitagmorgen. Müde steige ich aus meinem Bett und ziehe mich an. Meine Zimmerpartnerin geht währenddessen schon ins Bad und macht sich fertig. Wir wohnen in einer Wohngemeinschaft mit sieben anderen Mädchen verschiedenen Alters zusammen; sie gehen in die siebte bis zur zehnten Klasse, aber wir verstehen weiter
  • 101 Leser

Die Schüler haben ein besonderes Potenzial

Interview mit der Schulleiterin des Landesgymnasiums für Hochbegabte, Annette von Manteuffel
Annette von Manteuffel kümmert sich am Landesgymnasium für Hochbegabte darum, dass der Laden läuft. Sie ist die Schulleiterin und unterrichtet Deutsch und Musik. Robert Dapper sprach mit ihr. weiter
Kommentar

Die unendliche Geschichte

Ein hartes Bett, im Sommer heiße und im Winter kalte Zimmer, graue Böden, die Staub und Schmutz anziehen: Dies alles ist das Resultat eines langen Bau- und Entwicklungsprozess, indem das Internatsgebäude des Landesgymnasiums entstand. Immerhin ein Dach über dem Kopf, sagen die Schüler. Doch das eigentliche Problem liegt woanders: Die uns versprochene weiter
  • 1
Infobox – Einige Begriffe, die einfach mal erklärt werden müssen
Fundamentum: 7.45 bis 13 Uhr, der Unterricht am Vormittag – immer Doppelstunden.Addita: 1. Verschiedene AG, unterteilt in musisch-künstlerische, sportliche und kognitive Addita. Die Schüler sollten mindestens fünf Addita wählen. Die Addita sind nachmittags und dauern 90 Minuten.Turnus: Ein zweiwöchiger Rhythmus, bestehend aus A- und B-Woche. Die weiter

Leben und lernen im LGH

Zeitung in der Schule
Robert Dapper, Ruben Schiel und Tanja Yeh besuchen das Landesgymnasium für Hochbegabte. Und sie machen mit beim Projekt „Zeitung in der Schule“ (ZiS) , das die GMÜNDER TAGESPOST exklusiv im Gmünder Raum anbietet. Für ZiS berichten die drei Schüler über „ihr“ LGH. weiter
  • 1223 Leser

Regionalsport (19)

Zwei Testspiele der Normannia

Erst gegen Sandhausen am Samstag und dann in Königsbronn
Der erste Gegner des VfR Aalen in der Dritten Liga ist der SV Sandhausen. Doch am Samstag testet das Oberliga-Team des FC Normannia Gmünd die Truppe aus Baden. Gespielt wird am Samstag um 17 Uhr auf dem Sportgelände des SG Germania Mönchzell. Am kommenden Sonntag tritt im Rahmen eines Ablösespiels die erste Mannschaft von Normannia Gmünd gegen eine weiter
Interview: PAUL SCHNEIDER, TRAINER des kunstturn-bundesligisten TV WETZGAU

„Die Rumänen auf der Rechnung“

Er ist der Organisator des Drei-Länder-Kampfes, bei dem am Samstag die Kunstturnerinnen aus Deutschland, Rumänien und Frankreich in der Gmünder Großsporthalle antreten werdem. „Sportlerinnen aus anderen Ländern werden eine vierte Mannschaft bilden“, erklärt Organisator Paul Schneider den Modus. Außerdem spricht der Trainer des TV Wetzgau weiter

VfB-Profis hautnah erleben

Herlikofer Fußball-Camp
Nachdem im Jahr 2007 das erste Herlikofer Fußball-Jugend Camp äußerst erfolgreich war, hat man sich in der Fußball-Jugendleitung entschlossen in Kooperation mit der Schneller Sport-Förder-Schule, erneut ein Camp zu veranstalten. Vom 1. bis 5. September steigt dieses Camp auf dem Sportplatzgelände in Herlikofen. weiter
  • 103 Leser

Schleicher-Sieg in Notzingen

Janina Barth wird mit 1415 Punkten Dritte im Dreikampf
Das 39. Walter-Schäfer-Waldsportfest in Notzingen wurde von zwei Vertretern der Bargauer Abteilung der LG Staufen besucht. Überlegen gewann Steffen Schleicher dabei den Dreikampf der Männerklasse mit 1827 Punkten. Der Sprintspezialist lief die 100 Meter in 11,3 Sekunden, sprang 6,16 m weit und stieß die Kugel 9,61 m. Bei der weiblichen Jugend A wurde weiter
  • 111 Leser

Schneider/Kölle siegen

Tiger- und Rabbit-Spaßturnier beim Golfclub Hohenstaufen
Einmal im Jahr wird vom GC Hohenstaufen ein Tiger- und Rabbit-Turnier veranstaltet. Die Clubmitglieder spielten mit Bekannten ein Wettspiel, in dem auch der Gast aktiv in das Golfspiel eingreifen durfte. weiter

Saskia Rösiger wirft Rekord

Raphael Krätschmer Dritter
In Dischingen stiegen die Regionalmeisterschaften im Hammerwurf. Die Spezialistin der LG Staufen, Saskia Rösiger, erzielte einen ostwürttembergischen Rekord. weiter

Gabi Weiler wird Neunte

Gelungener Formtest der DJK-Triathleten bei Sprinttriathlon in Welzheim
Wie in jedem Jahr nutzen einige Gmünder Triathleten der DJK Schwäbisch Gmünd den Welzheimer Triathlon zu einem Formtest. Die nahe Lage, die herrlichen Wettkampfstrecken sowie die perfekte Organisation lockt seit 24 Jahren immer wieder die Gmünder an die Startlinie am Aichstrutsee und ist so etwas wie ihr „Heimrennen“ geworden. weiter
  • 1
  • 136 Leser

Ein Test zweier Rivalen

VfR Aalen trifft morgen im Vorbereitungsspiel in Dorfmerkingen auf den 1. FC Heidenheim – Anpfiff: 18.30 Uhr
Es geht um nichts, und trotzdem ist’s mehr als ein einfacher Test für die neue Saison. Wenn der Drittligist VfR Aalen morgen Abend ein Vorbereitungsspiel gegen den Regionalliga-Aufsteiger FC Heidenheim bestreitet, will keiner verlieren. Weil’s wie immer auch ums Prestige geht. Anpfiff in Dorfmerkingen: 18.30 Uhr. weiter
Guten Morgen

Männer sind . . .

Sie war, ob ihres zarten Alters, noch nicht beim GT-Open-Air vor sechs Wochen, um den „Ärzten“ zuzuhören. Aber dafür schon auf einigen Männerklos. Was soll man machen als Vierjährige, wenn man mal muss und nur den Papa zur Hand hat. So also kam es zwangsläufig zu Früh-Erfahrungen mit intimen Orten desjenigen Geschlechts, das wohl erst in weiter
  • 177 Leser

Große Medaillenausbeute

Württembergische B-Schülermeisterschaften in Schwäbisch Hall: Staufen-Mädchen nicht zu schlagen
Gold, Silber und Bronze: Mehr kann man von den Schülern B der LG Staufen eigentlich nicht erwarten. Bei ihren Vierkampf-Landesmeisterschaften in Schwäbisch Hall wurde die Mädchenmannschaft Erste, das Jungen-Team und Max Wolf in M 13 Zweite sowie Pia Prosch in der Einzelwertung der Klasse W 12 Dritte. weiter
  • 114 Leser

Patricia Weber landet auf Platz eins

Youngster-Cup im Golfclub Hetzenhof: Moritz Schneider Zweiter
Vor kurzem waren die Nachwuchsgolfer beim 3.Youngster-Cup im Golfclub Hetzenhof zu Gast. Aufgrund der letzten guten Ergebnisse durfte man gespannt sein, wie sich der Nachwuchs des Golfclubs Hohenstaufen auf der anspruchsvollen Golfanlage schlägt. Bei den Jungs in Netto Klasse A war besonders Moritz Schneider in guter Form. Er erspielte 41 Stableford-Punkte weiter
  • 145 Leser

E II des TV Straßdorf wird Meister

Die E II des TV Straßdorf wurde in der Frühjahrsrunde unangefochten Meister in der Kreisstaffel 4. Ungeschlagen mit 18:0-Punkten und einem Torverhältnis von 54:6-Toren wurde die Meisterschaft vor dem FC Alfdorf und VfL Iggingen errungen. Die erfolgreiche Straßdorfer Truppe: (Hintere Reihe von links) Fabian Klenk, Marius Bulling, Johannes Käßer, Oktay weiter
  • 177 Leser

Alle Gmünder Starter gut drauf

Internationale Baden-Württembergische Freiwasser-Meisterschaften in Mengen: Gmünder können überzeugen
Neuland betrat ein Team des Schwimmvereins Gmünd bei den „Internationalen Baden-Württembergischen Meisterschaften“ im Freiwasserschwimmen, die im Badesee „Südsee“ in Mengen-Zielfingen im Donautal ausgetragen wurden. weiter

Nina Kunz nun im Nationalteam

Straßdorferin rast auf Platz 34
Für die Monutainbike-Marathon-Weltmeisterschaft ist die für das Merida-Deutschland Team startende 26-jährige Nina Kunz für die Nationalmannschaft nominiert worden. Die Straßdorferin fuhr auf einen beachtlichen 34. Platz. weiter

Göggingen Vierter

Bezirksliga Vorderlader Pistole
Bei Halbzeit sieht es nicht danach aus als wenn Mannschaften aus dem Schützenkreis bei der Vergabe der Meisterschaft ein Wörtchen mitreden könnten. Der SV Göggingen I ist als Tabellenvierter von allen sieben Kreismannschaft noch am besten platziert, aber der Rückstand zur Tabellenspitze, SK Aalen-Neßlau, ist bereits auf 25 Ringe angewachsen. hst weiter
  • 263 Leser

Herlikofen darf noch hoffen

Bezirksliga Großkaliberpistole
Nach dem vierten Saisonwettkampf ist der SV Herlikofen I bei der Vergabe der Meisterschaft in der Bezirksliga Großkaliberpistole noch gut dabei. weiter

Nachwuchs in Top-Form

Axel Mayländer, Anna Rupprecht, Tim Fuchs und Franziska Keller vom Ski-Club Degenfeld gut drauf
Axel Mayländer, Anna Rupprecht, Tim Fuchs und Franziska Keller vertraten ihren Ski-Club Degenfeld glänzend bei den Sprungwettkämpfen in Isny auf den dortigen kleinen Schanzen anlässlich des Dr.-Immler-Wettkampfwochenendes. Mayländer und Rupprecht konnten ihre Altersklassen sogar gewinnen. weiter
  • 108 Leser

Überregional (110)

'2009 keine drei Millionen ohne Arbeit'

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland wird nach Einschätzung des Chefs der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-Jürgen Weise, 2009 auf unter drei Millionen sinken. 'Ich glaube, dass wir garantiert einmal unter drei Millionen Arbeitslose kommen. Das ist psychologisch wichtig', sagte Weise. Gründe dafür seien die gute Konjunktur und zahlreiche geplante weiter
  • 326 Leser

150 Millionen für 'Kosmos Weimar'

Die Klassik-Stiftung Weimar hat die Weichen für die Zukunft gestellt: Der Stiftungsrat beschloss den Masterplan 'Kosmos Weimar' mit Investitionen von 150 Millionen Euro bis zum Jahr 2017. Grundlage sind 90 Millionen Euro von Bund und Land Thüringen, die mit Stiftungsmitteln und Spenden in Höhe von bis zu 60 Millionen Euro ergänzt werden. Nach dem Masterplan weiter
  • 346 Leser

33 Punkte von Nowitzki reichen nicht

Deutschlands Basketballer haben gegen Kanada verloren, aber Chris Kaman gewonnen. Der neue Basketball-Star mit den deutschen Urgroßeltern hat gestern beim 86:91 (33:40) im Test gegen Kanada in Hamburg eine Halbzeit lang auf der Bank der noch um das Olympia-Ticket kämpfenden Nationalmannschaft gesessen. Der zweite NBA-Profi neben Dirk Nowitzki durfte weiter
  • 318 Leser

60 Prozent der Bundesbürger kennen die europaweite Funktion der 112 nicht

Die Deutschen offenbaren ein eklatantes Wissensdefizit im Umgang mit der einheitlichen Notrufnummer 112. Nach einer Umfrage der Europäischen Kommission aus dem Jahr 2005 ist 60 Prozent der Bundesbürger nicht bekannt, dass sie mit der 112 in 34 Ländern Europas unentgeltlich eine der Notrufzentralen von Feuerwehr, Rettungsdiensten oder Polizei erreichen weiter
  • 300 Leser

900 Einsprüche gegen atomares Zwischenlager

900 Einwendungen gegen den Bau eines Zwischenlagers für Atommüll beim Kernkraftwerk Obrigheim (Neckar-Odenwald-Kreis) sind beim Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) in Salzgitter eingegangen. Die meisten Gegner des Projekts hatten auf Sammellisten unterschrieben. Außerdem liegen der Behörde 18 Widersprüche von Einzelpersonen vor, die offenbar auch die weiter
  • 317 Leser

Albino-Tigerpythons geschlüpft

Das Vivarium des Karlsruher Naturkundemuseums hat Zuwachs bei den Albino-Tigerpythons bekommen. Das Gelege bestand aus 20 Eiern, nach dreimonatiger Brutzeit sind daraus 17 kleine Schlangen geschlüpft. Durch den Albino-Effekt wird ihre Hautfarbe gelb. weiter
  • 425 Leser

Angst vor Inflation greift um sich

Die Arbeitslosigkeit bleibt zwar die größte Sorge der Deutschen, doch daneben schieben sich Ängste wegen der steigenden Inflation, der Sicherheit der Renten und der wachsenden Armut immer stärker in den Vordergrund. Dies geht aus einer Studie des Marktforschungsinstituts GfK hervor. 53 Prozent der Befragten zählen den Abbau der Arbeitslosigkeit zu den weiter
  • 451 Leser

Auch Butter und Bier teurer

Verbraucher wie Unternehmen leiden unter den steigenden Preisen
Sowohl für Verbraucher wie für Unternehmen steigen die Preise weiter. Die hohen Energiekosten gefährden den Aufschwung in Deutschland. weiter
  • 300 Leser

Auch Hotelgäste haben Regeln zu beachten

Wer nicht erscheint, muss dennoch das Zimmer bezahlen
Wer in einem Hotel übernachtet, erwartet von seiner Unterkunft saubere Zimmer, freundliches Personal und ein anständiges Frühstück. Was man aber nicht vergessen darf: Auch der Hotelgast sollte sich an bestimmte Regeln halten. Das beginnt schon damit, dass man auch im Hotel erscheint, wenn ein Zimmer reserviert wurde. Wer weiß, dass er das Hotelzimmer weiter
  • 409 Leser

Auf der Suche nach dem neuen Neuer

Entscheidung um Vertreter des verletzten Schalker Stammtorhüters erst in vier Wochen
Nach der Verletzung von Manuel Neuer steht Schalke ohne Nummer eins da. Trainer Rutten will sich erst in vier Wochen auf den Vertreter festlegen. weiter
  • 332 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Österreich, 1. Spieltag Austria Wien - Austria Kärnten1:1 RB Salzburg - SV Mattersburg 6:0 SV Kapfenberg - LASK Linz 0:1 SV Ried - Altach 3:0 ·Testspiele FC Amberg - 1. FC Nürnberg 0:7 (0:2) FC Kempten - TSV 1860 München0:5 (0:2) Arm. Bielefeld - Bor. Mgladbach 1:2 (1:2) FV Böckingen - 1899 Hoffenheim 0:9 (0:4) SG Wattenscheid - Schalke 04 weiter
  • 401 Leser

Auktion um Hunde-Klone

100 000-Dollar-Mindestgebot
Ein kommerzieller Klon-Dienst in Kalifornien wartet mit einer lukrativen Idee auf. Betuchte können bei ihm einen Klon ihres Hundes ersteigern. weiter
  • 277 Leser

AUSSTELLUNG: Häfen und Innenräume

Gleich zwei neue Ausstellungen sind alsbald in der Kunsthalle Göppingen zu sehen. Morgen wird die Schau Andrea Frank - Ports and Ships eröffnet: rund 50 Bilder von Container-Schiffen und Häfen. Andrea Frank wurde 1970 in München geboren, die Künstlerin und Fotografin lebt und arbeitet in New York und Cambridge. Ihre Fotoserien legt sie wie Forschungsreisen weiter
  • 350 Leser

Ausverkauf der Ponys in Island

Die Verbraucher in Europas nördlichstem Inselstaat leiden unter Inflation und Währungsverfall
Die Bürger Islands belastet der Wertverfall ihrer Währung und die starke Teuerung. Um Kosten zu sparen, wollen viele Isländer ihre robusten Ponys verkaufen. Doch für diese gibt es kaum Abnehmer. weiter
  • 544 Leser

Außenhandel verliert an Schwung

Das Wachstum der deutschen Ausfuhren schwächt sich ab. Die Wirtschaft exportierte im Mai nur noch 2,5 Prozent mehr Waren als ein Jahr zuvor. Im Vergleich zum allerdings sehr guten April 2008 ist das nach vorläufigen Zahlen ein Rückgang um 3,2 Prozent, das stärkste Minus seit über zwei Jahren, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Der Exporte lag weiter
  • 423 Leser

Bayern verlieren Tauziehen

Weißrussischer Mittelfeldstar Hleb wechselt zum FC Barcelona
Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München hat das Tauziehen um Weißrusslands Mittelfeldstar Alexander Hleb offenbar verloren. Wie einige spanische Medien übereinstimmend berichteten, wechselt der frühere Bundesligaprofi des VfB Stuttgart vom englischen Spitzenklub FC Arsenal nicht zu den Bayern, sondern zum FC Barcelona. Hleb habe einen Fünfjahresvertrag weiter
  • 276 Leser

Beamte sollen zahlen

Rechnungshof: Sparen bei den erkrankten Polizisten
55 Millionen Euro hätte die Landesregierung sparen können, wenn die Behörden sorgfältiger mit Fördermitteln, Investitionen und auch Personal umgegangen wäre. Das sagt der Landesrechnungshof. weiter
  • 305 Leser

Beckstein will an die Weltspitze

Transrapid-Millionen fließen in die Forschung
Laboratorien statt Hochgeschwindigkeitszüge: Bayern steckt die 490 Millionen Euro aus dem Transrapid-Projekt in die Forschung. weiter
  • 332 Leser

Bergsteiger von PKK entführt

Verbot eines kurdischen TV-Senders könnte Motiv sein
In der Osttürkei sind drei Bergsteiger aus Bayern von Kämpfern der kurdischen Arbeiterpartei PKK verschleppt worden. Die Entführten seien zusammen mit zehn anderen auf dem Berg Ararat unterwegs gewesen. Die PKK will die Verschleppten nach Angaben des Gouverneurs der Provinz Agri, Mehmet Cetin, bald wieder freilassen. Anscheinend wurde niemand verletzt. weiter
  • 328 Leser

Bestechliche Zollbeamte verhaftet

Für die Bestätigung unkorrekter Exportanmeldungen sollen Zollbeamte in Bayern bestochen worden sein. Im Zuge der Ermittlungsaktion, an der auch die Zollfahndung beteiligt war, wurden 83 Wohnhäuser, Firmen, Fahrzeuge und eine Zolldienststelle in und um München durchsucht, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Haftbefehle gegen neun Personen seien vollstreckt weiter
  • 406 Leser

Bohlens Sprüche werden für RTL teuer

Privatsender muss Bußgeld wegen Jugendschutzverstößen bei 'DSDS' zahlen
Wegen herber Sprüche in seiner Show 'Deutschland sucht den Superstar' (DSDS) mit Dieter Bohlen als Juror muss der Kölner Privatsender RTL 100 000 Euro Bußgeld entrichten. Das beschloss die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) der Landesmedienanstalten nach Anhörung des Senders auf ihrer Sitzung in München. 'Beleidigende Äußerungen und antisoziales weiter
  • 362 Leser

Cavendish im Sprinter-Glück

Zabel beim Sieg des Engländers Dritter - Schumacher bleibt in Gelb
Der Traum in Gelb geht für Stefan Schumacher weiter. Der 26-jährige Schwabe aus dem Gerolsteiner-Team verteidigte seine am Vortag errungene Spitzenposition im Gesamtklassement der 95. Tour de France. weiter
  • 289 Leser

Chinesen verordnen Stillstand

Die Austragung der Olympischen Spiele in einem Monat in Peking wirkt sich auf die Geschäfte deutscher Unternehmen in China aus. Mehrere deutsche Firmen sollen einem Bericht zufolge wegen der Olympischen Spiele vorübergehend ihre Fabriken nahe Peking schließen. Nach Informationen des 'Handelsblatt' wurden die Firmen aus Langfang bei Peking aufgefordert, weiter
  • 441 Leser

Das Rentenalter steigt schon seit Jahren

Männer hören im Schnitt mit 63,4 auf, Frauen etwas früher - Kleine Kriegsjahrgänge
Immer mehr ältere Arbeitnehmer nehmen erhebliche Abschläge in Kauf, um vorzeitig in Rente zu gehen. Denn das Rentenalter steigt schon jetzt. weiter
  • 356 Leser

Dax gleicht Verluste der Vortage aus

Der Deutsche Aktienindex (Dax) legte gestern zu und hat damit die Vortagesverluste fast wieder ausgeglichen. Für gute Laune sorgten zum einem Quartalszahlen des Aluminiumkonzerns Alcoa, der traditionell die Bilanzsaison in den USA eröffnete. Der Konzern hatte zwar einen Gewinneinbruch erlitten, aber im zweiten Quartal mehr Umsatz und Gewinn erzielt weiter
  • 475 Leser

Deutsche Tour-Erfolge

Alle deutschen Träger des Gelben Trikots bei der Tour de France: 2008: Stefan Schumacher 2007: Linus Gerdemann 2005: Jens Voigt 2002: Erik Zabel 2001: Jens Voigt 1998: Jan Ullrich und Erik Zabel 1997: Jan Ullrich 1978: Klaus-Peter Thaler 1977: Dietrich Thurau 1969: Rudi Altig 1968: Rolf Wolfshohl 1966: Karl-Heinz Kunde und Rudi Altig 1964: Rudi Altig weiter
  • 340 Leser

Deutsche Touristen weiter in Piratenhand

Keine neuen Lebenszeichen gibt es von den beiden entführten deutschen Touristen. Das aus Neuhausen bei Stuttgart stammende Paar hatte Ende voriger Woche mit einem Bekannten telefoniert. Demnach geht es den Deutschen gut. Der Mann leidet aber an Diabetes. Er hat keine Medikamente mehr. Die beiden Segler waren am 23. Juni vor der Küste Somalias auf ihrer weiter
  • 329 Leser

Die Jugend hat mehr Geld denn je

Für Aussehen und Kleidung wird am meisten ausgegeben
Die junge Generation in Deutschland hat so viel Geld wie noch nie zur freien Verfügung. Der Großteil der rund 23,1 Milliarden Euro werden für Kleidung und Ausgehen ausgegeben. weiter
  • 291 Leser

Die Liebe in acht Gotteshäusern

Auch Tango und indische Gesänge: Das Kirchenmusik-Festival in Schwäbisch Gmünd beginnt
Mit knapp 30 Veranstaltungen widmet sich das Europäische Kirchenmusik-Festival, das am Freitag beginnt, umfassend dem Thema 'Liebe'. weiter
  • 288 Leser

Ein Husarenstreich mit Nachgeschmack

Gelbes Trikot für Schumacher weckt Zweifler
Das Gelbe Trikot von Rad-Profi Stefan Schumacher bei der Tour de France sorgte für kontroverse Reaktionen. Zu sehr wirkte dessen Vergangenheit nach. weiter
  • 304 Leser

Eine Chance für Käuze Bayerwald-Moore sollen renaturiert werden

Die Hochmoore im Bayerischen Wald sollen mit einer umfassenden Renaturierung gerettet werden. Im Zuge des EU-Naturschutzprojekts 'Natura 2000' würden alte Entwässerungsgräben geschlossen und so Feuchtgebiete reaktiviert, kündigte Forstminister Josef Miller (CSU) bei der Vorstellung in Lindberg (Kreis Regen) an. Außerdem würden dort Büsche entfernt, weiter
  • 369 Leser

Eine kleine Pazifikinsel soll komplett rauchfrei werden

Auf dem Eiland qualmen allerdings nur 250 Einwohner
Eine kleine Insel im Südpazifik will es vormachen: Niue soll komplett rauchfrei werden. Während in Deutschland noch darüber nachgedacht wird, wo das Rauchverbot umgangen werden kann, haben Gesundheitsbeamte auf Niue einen Gesetzesentwurf vorgestellt, der den Tabakkonsum und -verkauf auf der gesamten mit Neuseeland assoziierten Insel verbieten würde. weiter
  • 237 Leser

Entlastung des Briefkastens

Schutz vor unerwünschter Wahlwerbung ist möglich
Wer vor der Landtagswahl am 28. September den Briefkasten nicht voll unerwünschter Werbung haben will, kann dagegen vorgehen. Die Weitergabe von Namen und Adressen an politische Parteien zu Zwecken der Wahlwerbung unterbleibt, wenn Wahlberechtigte bei der zuständigen Meldebehörde der Verwendung ihrer Daten widersprechen. Doch dies sollte möglichst bald weiter
  • 279 Leser

Ermittlungen gegen Air-Berlin-Manager eingestellt

Staatsanwaltschaft findet keine Anhaltspunkte für Insiderhandel
Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat ihre Ermittlungen gegen Spitzenmanager der Fluggesellschaft Air Berlin wegen des Verdachts verbotener Insidergeschäfte eingestellt. Ein Rechtsverstoß konnte nicht mit der notwendigen Sicherheit nachgewiesen werden, wie die Behörde nach mehr als einjähriger Ermittlung erklärte. Im Visier der Justiz standen der Vorstandschef weiter
  • 426 Leser

Erst Sperre, nun Verwarnung aufgehoben

Nach den Sperren hat der Rechtsausschuss des Bundes Deutscher Radfahrer auch die Verwarnungen gegen Mountainbike-Serienmeister Lado Fumic und dessen jüngeren Bruder Manuel wegen eines Formfehlers aufgehoben. Die beiden Kirchheimer waren ihrer Doping-Meldepflicht nicht nachgekommen und für je drei Monate gesperrt worden. Sie blieben die geforderten Aufenthalts-Informationen weiter
  • 252 Leser

Fast zehn Jahre Gefängnis für Vergewaltiger

Ein Metzger aus Aalen hat seine kleine Stieftochter 248-mal vergewaltigt und muss deshalb für neun Jahre und acht Monate in Haft. Das Landgericht Ellwangen sah es als erwiesen an, dass der Mann sich von 2003 an zwei- bis dreimal pro Woche an der damals Elfjährigen vergangen hat. Die Staatsanwaltschaft hatte elf Jahre Haft gefordert, der Anwalt des Metzgers weiter
  • 267 Leser

FDP schickt Postkarten

Liberale gegen Erbschaftssteuerreform
Die baden-württembergische FDP will bei ihrem Parteitag am Samstag in Mannheim ihren Vorstand wieder wählen und eine Kampagne gegen die von der großen Koalition geplante Erbschaftssteuerreform starten. Landeschefin Birgit Homburger warnte gestern: 'Es soll eine massive Steuererhöhung geben.' Union und SPD setzten damit die Existenz von Familienbetrieben weiter
  • 364 Leser

Freiburg ist die Drogenhochburg im Land

Die Stadt liegt mit 539 Delikten auf 100 000 Einwohner noch vor Stuttgart
Freiburg ist in Baden-Württemberg die Stadt mit den anteilig meisten Drogenverbrechen. Zu diesem Ergebnis kommt eine nach Regionen differenzierte Auswertung des Bundeskriminalamts (BKA) zur Kriminalstatistik 2007. Danach kamen auf 100 000 Freiburger im vergangenen Jahr 539 von der Polizei festgestellte Delikte aus Klein- und Großhandel mit den verbotenen weiter
  • 339 Leser

Für Konstanz eine Seejungfrau gebacken

'Brotbildhauer' Heinrich Gebhardt ist gefragt - Dekoration für Jubiläen und andere Feste
Kürzlich hat Heinrich Gebhardt einen überdimensionalen Schuh vollendet - nicht aus Leder, sondern aus Modellierteig. Der ehemalige Mittel- und Großbetriebsbackmeister stellt begehrte Schaugebäcke her. weiter
  • 444 Leser

G-8-GIPFEL: Ergebnisse im Überblick

Klima und Energie spielten eine große Rolle
Die Staats- und Regierungschefs der G-8-Länder haben bei ihrem Treffen Fortschritte erzielt: Klima: Die weltweiten Treibhausgase sollen um mindestens 50 Prozent bis zum Jahr 2050 reduziert werden. Im Rahmen der UN-Verhandlungen soll eine Vision 'geprüft und angenommen' werden. Damit gibt es eine klare Verpflichtung, 2009 einen Abschluss bei der Konferenz weiter
  • 356 Leser

Gefängnis und Psychiatrie für Noras Mörder

Gut ein halbes Jahr nach dem Sexualmord an der 18 Jahre alten Nora in Augsburg ist der Täter gestern zur höchstmöglichen Jugendstrafe von zehn Jahren verurteilt worden. Ferner wird er auf unbefristete Zeit in einer psychiatrischen Klinik untergebracht. Die Jugendkammer des Augsburger Landgerichts sah es als erwiesen an, dass der damals 17-Jährige die weiter
  • 350 Leser

Goldmann-Sachs tritt aus

Streit über neue Bilanzregeln als Reaktion auf Finanzkrise
Die weltweit führende US-Investmentbank Goldman Sachs ist aus dem internationalen Bankenverband IIF ausgetreten. Der Grund seien tiefgreifende Meinungsverschiedenheiten über neue Bilanzregeln als Konsequenz aus der Finanzmarktkrise, berichtete die Tageszeitung 'Die Welt'. Der Austritt erfolgte bereits Anfang Juni. Die vom IIF geplante Vorlage eines weiter
  • 474 Leser

Großkonzerne bauen ihre Macht aus

Die Marktmacht der Großkonzerne ist in Deutschland weiter gestiegen. So erhöhte sich der Anteil der 100 größten Unternehmen an der Nettowertschöpfung der Wirtschaft auf einen Rekordanteil von 18 Prozent, berichtete die Monopolkommission. Das sei der höchste Wert seit 2000. Die 6,3 Prozent der Firmen, die einer Unternehmensgruppe angehören, vereinten weiter
  • 449 Leser

Halbfinale klar verpasst

Wasserballer unterliegen bei der EM den Ungarn 8:14
Die deutschen Wasserballer haben bei der EM in Malaga den Einzug ins Halbfinale verpasst. Die Mannschaft von Bundestrainer Hagen Stamm unterlag Rekord-Europameister Ungarn mit 8:14 (2:5, 1:2, 3:4, 2:3). Für die Auswahl des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) war es im 140. Vergleich mit den Ungarn die 96. Niederlage und die 24. Schlappe in Serie. Damit weiter
  • 314 Leser

Handel auf dem Weg zu Tarif-Einigung

Die Tarifverhandlungen im baden-württembergischen Einzelhandel gehen am heutigen Donnerstag in Gerlingen bei Stuttgart in die wahrscheinlich entscheidende Runde. Ein Abschluss würde nach Einschätzung der württembergischen Einzelhandelsverbandes Pilotcharakter für das gesamte Bundesgebiet haben. Arbeitgeber und die Gewerkschaft Verdi zeigten sich vor weiter
  • 450 Leser

Herz-Anteile an Escada 20,5 Prozent

Die beiden Tchibo-Eigner Michael und Wolfgang Herz halten nach ihrem Einstieg bei dem Modekonzern Escada insgesamt 20,5 Prozent der Anteile. Das teilte Escada mit. Danach haben die Herz-Brüder die Aktien komplett über ihre Vermögensverwaltungen erworben. Damit kann die Familie Herz im Kreis der Escada-Anteilseigner etwas weniger Gewicht auf die Waage weiter
  • 455 Leser

Höhere Kosten für Dämmung machen das Bauen teurer

Preise für Wohngebäude ziehen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3,2 Prozent an
Die Preise für den Bau von Wohngebäuden sind im Mai um 3,2 Prozent gestiegen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes wurden Rohbauarbeiten binnen Jahresfrist um 3,5 Prozent und Ausbauarbeiten um 3 Prozent teurer. Auch die Kosten für die Errichtung von Büros und Gewerbeimmobilien stiegen. Bauherren mussten vor allem für Dämmarbeiten an technischen weiter
  • 432 Leser

Jeder Fünfte lebt in einer Großstadt

Mehr als die Hälfte der Gemeinden hat unter 5000 Einwohner
Jeder fünfte Baden-Württemberger lebt in einer der neun Großstädte des Landes mit mehr als 100 000 Einwohnern. Von den insgesamt 10,75 Millionen Einwohnern haben rund zwei Millionen ihren Hauptwohnsitz in Städten wie Stuttgart (600 000), Mannheim (300 000) oder Karlsruhe (270 000). Das teilte das Statistische Landesamt in Stuttgart mit. Rund ein Drittel weiter
  • 265 Leser

Kampf gegen Doping wird noch intensiver

Der Kampf gegen Doping im deutschen Sport wird noch intensiver. Im Olympia-Jahr 2008 wird allein die Zahl der Kontrollen außerhalb der Wettkämpfe deutlich auf 8000 bis 9000 erhöht. 2007 verzeichnete die Nationale Anti-Doping-Agentur (Nada) 4661 Wettkampf- und 4871 Trainingskontrollen. Dabei gab es 72 positive Fälle, 62 innerhalb und zehn außerhalb der weiter
  • 259 Leser

Kind auf Gehsteig überfahren

64-Jähriger verliert die Kontrolle über sein Auto
Vor den Augen des Vaters ist im niederbayerischen Regensburg ein zweijähriges Mädchen auf einem Gehweg überfahren und getötet worden. Ein 64-Jähriger verlor die Kontrolle über sein Auto, überfuhr das Kind auf dem Bürgersteig und kam erst in einem Garten zum Stehen. Das Mädchen hatte mit seinem Vater den Verkehr beobachtet. Der Unfallfahrer hatte zuvor weiter
  • 451 Leser

Kleinerts Konkurrenz immer größer

Weißrusslands Kugelstoßerinnen weit über 20 Meter
Die Konkurrenz für die Magdeburgerin Nadine Kleinert, die deutsche Medaillen-Hoffnung im Kugelstoßen bei den Olympischen Spielen in Peking, wird immer stärker. Mit der besten Leistung seit drei Jahren übernahm Weißrusslands WM-Zweite Nadeschda Ostaptschuk die Favoritenstellung. Die 27-Jährige erzielte bei den nationalen Leichtathletik-Meisterschaften weiter
  • 313 Leser

Kletterpartie bei strahlender ...

...Sonne auf der Zugspitze. Auch der Donnerstag wird in Bayern meist sonnig, nur in Teilen Frankens gibt es noch dichtere Wolken und im Vogtland ein paar Regentropfen. Die Temperatur steigt je nach Sonnenschein auf 22 bis 28 Grad, morgen gehen in Franken sowie über den Alpen teils kräftige Gewitter nieder. weiter
  • 346 Leser

KOMMENTAR · TEUERUNG: Relative Verarmung

Es wird unlustig. Und die Bundesbürger haben dafür ein feines Gespür: Zu Recht halten sie inzwischen neben der Arbeitslosigkeit die Inflation für das größte Problem. Denn die Teuerungswelle, die uns die Verdopplung des Ölpreises binnen Jahresfrist beschert, ist noch längst nicht richtig angelaufen. Auch wenn wir beim Sprit das Schlimmste schon hinter weiter
  • 364 Leser

KOMMENTAR · TÜRKEI: Am Siedepunkt

Fast scheint es, als habe sich alles gegen den türkischen Ministerpräsidenten Erdogan verschworen. Er kämpft nicht nur vor dem Verfassungsgericht in Ankara um den Bestand seiner islamisch-konservativen Regierungspartei AKP und um sein eigenes politisches Überleben. Und er hat es nicht nur mit den Machenschaften der mutmaßlichen Verschwörergruppe 'Ergenekon' weiter
  • 271 Leser

KOMMENTAR: Bestimmt kein Luxusproblem

Natürlich ist es schlimmer, wenn Arbeit ausgeht als wenn Mitarbeiter Mangelware werden. Insofern ist der Alarm der Unternehmen auf den ersten Blick ein gutes Zeichen in einem Land, das viel zu lange unter Massenarbeitslosigkeit geächzt hat. Bei näherer Betrachtung entpuppt sich das Ganze allerdings als ernstes Strukturdefizit. Gerade Deutschland und weiter
  • 443 Leser

Kontrolleur für die Kontrolleure gesucht

Der Landesrechnungshof mit Sitz in Karlsruhe kontrolliert die Haushalts- und Wirtschaftsführung des Landes. 'Seine Mitglieder besitzen die gleiche Unabhängigkeit wie die Richter', heißt es in der Landesverfassung. 113 Mitarbeiter sind in Karlsruhe beschäftigt, 137 in den vier Rechnungsprüfungsämtern im Land. Jedes Jahr gibt es eine 'Denkschrift' zum weiter
  • 377 Leser

Kopfgeld für Ingenieure

Fachkräfte verzweifelt gesucht: 20 000 freie Stellen in Baden-Württemberg
Am Geld kann es nicht liegen: Ingenieure verdienen viel mehr als viele andere Akademiker. Dennoch sind in Baden-Württemberg 20 000 Stellen unbesetzt. Mitarbeiter bekommen Kopfgeld für neue Kollegen. weiter
  • 582 Leser

LAND UND LEUTE

Antrag knapp gescheitert Ehingen. Bei den Mitgliedern der Genossenschaft Milchwerk Donau-Alb hat der Antrag, keine Milch mehr von Bauern abzuholen, die ihre Quote zu 100 Prozent erfüllt haben, nicht die nötige Mehrheit gefunden. Landwirte versuchten mit dem Antrag, über ihre Genossenschaft Einfluss auf die Milchmenge am Markt zu nehmen. 68 Prozent sprachen weiter
  • 728 Leser

Leichenfuß auch vor Schwedens Küste

Auch in Schweden ist ein abgetrennter Leichenfuß an die Küste geschwemmt worden. Badegäste entdeckten den in einem braunen Herrenschuh und Socken steckenden Fuß am Strand des Urlaubsortes Tylösand. An der kanadischen Pazifikküste waren mehrere abgetrennte und in Schuhen steckende Füße gefunden worden. Polizeisprecher im schwedischen Halmstad erklärten, weiter
  • 402 Leser

LEITARTIKEL · SOZIALBEITRÄGE: Das dicke Ende kommt

Beim Versprechen von Wohltaten übertrumpfen sich Politiker gern. Im Prinzip sind sich Union und SPD schon einig, dass der Beitragssatz zur Arbeitslosenversicherung Anfang 2009 sinken soll. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hält eine Reduzierung von 3,3 auf 3,0 Prozent für 'machbar und vertretbar'. Da ist sie auf einer Linie mit Arbeitsminister Olaf Scholz weiter
  • 371 Leser

Leute im Blick

Sting Pop-Star Sting (57) ist nicht besonders glücklich über die Freundschaft seiner 17-jährigen Tochter 'Coco' mit Bad Boy-Rocker Pete Doherty (29). Der Sänger der Babyshambles und die Sting-Tochter waren am vergangenen Wochenende gemeinsam in einem Club in London gesehen worden. Angeblich will der für Drogenkonsum berüchtigte Ex-Freund von Supermodel weiter
  • 350 Leser

Lkw stürzt in Schlucht

47 Marktbesucher bei dem Unfall in den Tod gerissen
Im Süden Boliviens ist ein zum Transport von Marktbesuchern benutzter Lastwagen in eine 180 Meter tiefe Schlucht gestürzt und hat 47 Menschen in den Tod gerissen. Bei dem Unfall am Dienstag in der Nähe der Stadt Potosí wurden nach Polizeiangaben sieben Menschen verletzt. Das schwere Unglück habe sich auf einer kurvenreichen Straße etwa 480 Kilometer weiter
  • 367 Leser

Lufthansa: Mehr Passagiere

Die Lufthansa hat im ersten Halbjahr 2008 mit neuen Strecken und mehr Flügen die Zahl der Passagiere deutlich erhöht. Insgesamt 28,4 Mio. Fluggäste entschieden sich für die größte deutsche Airline, das waren 5,4 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, wie das Unternehmen mitteilte. Allerdings ging die Auslastung der Maschinen leicht zurück. Die nicht weiter
  • 461 Leser

Mehrere Sicherheitsbarrieren versagten

Der Zwischenfall in der französischen Atomanlage Tricastin hat auch hierzulande die Debatte über die Kernenergie geschürt. Die Grünen erklärten, der Zwischenfall sei erneuter Beweis für die Gesundheitsgefährdungen durch Nuklearenergie. Die Umweltschutzorganisation Greenpeace erklärte, der Zwischenfall in Frankreich widerlege die Versicherung der Atomindustrie, weiter
  • 359 Leser

Metzger horcht nach den Signalen

Neue Chance bei der CDU im Bodenseekreis?
Der frühere Grünen-Haushaltsexperte und neue CDU-Politiker Oswald Metzger hat das Ziel seiner Rückkehr in den Bundestag noch nicht aufgegeben. weiter
  • 296 Leser

Mit Verlegenheitslösung auf der Erfolgsspur

Gute Nachbarschaft in Jungingen: Der Leuchtenhersteller Ridi und Blutdruckmesser Boso
Zwei prosperierende Firmen leben in Jungingen (Zollernalb) in unmittelbarer Nachbarschaft nebeneinander: Der namhafte Leuchtenhersteller Ridi und Boso, führender Produzent von Blutdruckmessgeräten. weiter
  • 856 Leser

MITTWOCH-LOTTO

28. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 9 11 12 21 34 44 Zusatzzahl24 Superzahl4 SPIEL 77 4 0 7 1 9 5 6 SUPER 6 7 8 0 5 5 2 ohne Gewähr weiter
  • 282 Leser

Mugabe offenbar zu Allparteienregierung bereit

UN-Sicherheitsrat berät über Sanktionen gegen Simbabwe
Angesichts wachsenden internationalen Drucks hat sich der simbabwische Staatschef Robert Mugabe nach Angaben seines Außenministers Simbarashe Mumbengegwi zu einer gemeinsamen Regierung mit der Opposition bereiterklärt. Mugabe wolle eine Regierung bilden, an der alle politischen Parteien beteiligt seien. Inwieweit auch Oppositionsführer Morgan Tsvangirai weiter
  • 274 Leser

NA SOWAS . . .

Eine Britin hat während der Arbeit eine schlafende Fledermaus in ihrem BH gefunden. Zunächst hatte die Hotel-Empfangsdame (19) aus dem ostenglischen Norwich gedacht, die Bewegungen kämen von einem vibrierenden Mobiltelefon in der Brusttasche ihrer Jacke. Immerhin hat die kleine Fledermaus, die freigelassen wurde, wohl genug Platz in dem BH gehabt: Die weiter
  • 298 Leser

Nach 'Kleinkram' Lust auf mehr

Der Stuttgarter Michael Berrer: Beherzter sportlicher Retter beim Weissenhof-Turnier
Die Zugnummern fehlen. Umso mehr ist der einzige echte Stuttgarter beim Weissenhof-Turnier gefordert: Michael Berrer steht im Viertelfinale. Der spanische Sand-Mann Nicolas Almagro musste nach 5:7 aufgeben. weiter
  • 305 Leser

Nicht alle ziehen mit beim Klimaschutz

Die 16 führenden Wirtschaftsmächte haben sich bei einem ersten Spitzentreffen zum gemeinsamen Kampf gegen den Klimawandel bekannt, aber keine konkreten Ziele festgelegt. Die Schwellenländer ließen sich nicht auf den Vorstoß der G 8 ein, den Treibhausgasausstoß bis 2050 mindestens zu halbieren. Zu den wichtigsten Schwellenländern, der so genannten G weiter
  • 315 Leser

NOTIZEN

Discounter profitieren Discounter sind nach einer Studie die Gewinner der rasant steigenden Lebenshaltungskosten. 'Verbraucher gehen nun eher zum Discounter als ins Restaurant', sagte Manfred Hachmeyer von der Unternehmensberatung Deloitte & Touche. 'Dies eröffnet Einzelhändlern die Möglichkeit, Umsatz und Gewinne zu steigern.' Wegen der Marktlage weiter
  • 485 Leser

NOTIZEN

Anwalt geht in Revision Nach der Verurteilung der beiden Münchner U-Bahn-Schläger sind in einem Fall bereits Rechtsmittel eingelegt worden. Er habe Revision für den jüngeren Angeklagten eingereicht, sagte Verteidiger Wolfgang Kreuzer gestern. 'Bei dieser Strafhöhe wäre alles andere ein anwaltlicher Kunstfehler.' Das Landgericht München hatte den zur weiter
  • 391 Leser

NOTIZEN

100 Tage, gute Bilanz Der neue Präsident des Goethe-Instituts, Klaus-Dieter Lehmann (68), sieht sein Haus nach der Strukturreform 'richtig gut aufgestellt'. 'Sie sehen vor sich einen wirklich glücklichen Menschen', sagte Lehmann zur Bilanz seiner ersten 100 Tage im Amt. Das Goethe-Institut setze bei seiner Arbeit künftig auf qualifizierteres Personal weiter
  • 371 Leser

NOTIZEN

Hauptschulen abgeschafft Das Ende der Hauptschulen in Hamburg ist beschlossene Sache. Die Bürgerschaft der Hansestadt verabschiedete einstimmig ein von der schwarz-grünen Koalition vereinbartes Gesetz, wonach künftig keine neuen reinen Hauptschulklassen mehr eingerichtet werden. Schon vom kommenden Schuljahr an sollen die Jugendlichen gemeinsam mit weiter
  • 335 Leser

NOTIZEN

Stadion nicht fertig Fußball: Der Confederations Cup wird im kommenden Jahr im WM-Gastgeberland Südafrika nur an vier statt der geplanten fünf Standorten ausgespielt. Wegen erheblicher Verzögerungen beim Neubau des Nelson-Mandela-Bay-Stadions wurde Port Elizabeth als Austragungsort gestrichen. Crouch nach Portsmouth Fußball: Der englische Nationalstürmer weiter
  • 5
  • 307 Leser

NOTIZEN

Sonne aufs Dach München. Das Finanzministerium sucht umweltfreundliche Investoren für bayerische Staatsdächer. Behördendächer eigneten sich in vielen Fällen für den Bau von Solaranlagen, wirbt Finanzstaatssekretär Georg Fahrenschon (CSU) für die Aktion 'solar - on top'. Fahrenschon nahm gestern eine 'Bürgersolaranlage' auf dem Dach des Finanzamts Bad weiter
  • 269 Leser

Notruf zweiter Klasse

Sicherheitslücke: Außer der Nummer 112 gilt immer noch die 19222
Die 'Bürgerinitiative Rettungsdienst' rügt das Land. Es tue zu wenig, die EU-einheitliche Notrufnummer 112 zu propagieren. Das Ergebnis sei eine 'dramatische Lücke im System der öffentlichen Sicherheit'. weiter
  • 567 Leser

Oettinger findet Eppler-Vorstoß akzeptabel

Erstmals hat ein führender Unionspolitiker den Vorstoß des SPD-Politikers Erhard Eppler zum Atomausstieg ausdrücklich begrüßt. Ministerpräsident Günther Oettinger bezeichnete den Vorschlag als akzeptabel: 'Die Parteien schreiben mit großer Mehrheit den Verzicht auf neue Kernkraftwerke ins Grundgesetz.' Im Gegenzug sollten der Atomkonsens aufgehoben weiter
  • 303 Leser

Piraten lassen deutschen Frachter frei

Angeblich wurden 750 000 Dollar Lösegeld bezahlt - Die Besatzung ist wohlauf
Freiheit nach 41 Tagen. Das vor Somalia entführte deutsche Frachtschiff ist wieder frei. Die Besatzung ist unverletzt. Es wurde Lösegeld bezahlt. weiter
  • 298 Leser

Polizei entdeckt in Haus 50 Kilo Sprengstoff

In einem Wohnhaus in Althütte (Rems-Murr-Kreis) haben Beamte bei einer Hausdurchsuchung gestern fast 50 Kilogramm Sprengstoff sowie selbst gebastelte Feuerwerkskörper und Schwarzpulver gefunden. Ein 40 Jahre alter Handwerker hatte sich die Grundstoffe dafür im Internet bestellt und die Chemikalien zu dem explosiven Cocktail zusammengemixt, berichtete weiter
  • 329 Leser

Polizei ermittelt 40 kriminelle Schüler

Rund 40 kriminelle Schüler haben die Region Tuttlingen seit einem Jahr unsicher gemacht. Die in mehreren Banden organisierten Jugendlichen hätten insgesamt 70 Ladendiebstähle, weitere Diebstähle und Sachbeschädigungen auf dem Kerbholz, teilte die Polizei gestern mit. Die 15- bis 16-Jährigen kannten sich alle untereinander, waren aber in verschiedenen weiter
  • 353 Leser

Polizeistreife rast in Fußgänger

Bei einem Blaulichteinsatz in der Kölner Innenstadt ist ein Polizeiwagen in eine Fußgängergruppe gerast. Fünf Menschen wurden verletzt, zwei davon schwer. Der Streifenwagen war mit eingeschalteter Sirene am Dienstag gegen 22.50 Uhr auf dem Weg zu einer Schlägerei gewesen. An einer Kreuzung musste das Polizeiauto einem ihm entgegenkommenden Lieferwagen weiter
  • 260 Leser

Privatbanken rechnen mit Wachstum im Osten

Gute Entwicklung im Verarbeitenden Gewerbe - Weniger Kredite für Händler
Trotz Finanzmarktkrise und Konjunkturdelle rechnen die Privatbanken mit weiterem Wirtschafts- und Kreditwachstum im Osten Deutschlands. 'Der Grund für unseren Optimismus ist die anhaltend gute Entwicklung des Verarbeitenden Gewerbes in den neuen Bundesländern', sagte der Vorstandsvorsitzende des Ostdeutschen Bankenverbands, Klaus Kubbetat. Zum Ende weiter
  • 475 Leser

Schaidinger bleibt Vom Städtetag für zweite Amtszeit gewählt

Der Bayerische Städtetag hat gestern in Lindau Hans Schaidinger (CSU) für weitere drei Jahre als Vorsitzenden des kommunalen Gremiums wiedergewählt. Der 59-jährige Oberbürgermeister von Regensburg sei in nichtöffentlicher Sitzung ohne Gegenkandidat einstimmig im Amt bestätigt worden, teilte ein Sprecher des Städtetags mit. Hans Schaidinger steht seit weiter
  • 355 Leser

Schnakenjäger im Dauereinsatz

Schon 200 Tonnen Bio-Gift am Rhein verteilt
Die heftigen Regenfälle bedeuten für die Schnakenbekämpfer am Oberrhein viel Arbeit. Schließlich sollen die Stechmücken nicht zur Plage werden. weiter
  • 399 Leser

Seehasen auf Gasballonen

Eigentlich halten sich diese Tiefseebewohner an Steine. Im Aquarium von Tokio nehmen sie auch mit Gas gefüllte Ballone. Die als Seehasen bezeichneten Fische der Gattung Eumicrotremus Pacificus wurden in der Tiefsee nördlich der japanischen Insel Hokkaido entdeckt. Anstatt Bauchflossen haben sie eine Saugscheibe, mit der sie sich am Untergrund festsaugen weiter
  • 223 Leser

Silberner Lohn für starke Leistung

Deutsche Degen-Damen überzeugen bei der EM in Kiew
Die deutschen Degen-Damen haben bei den Fecht-Europameisterschaften in Kiew ihren ersten Mannschafts-Titel seit zehn Jahren knapp verpasst. weiter
  • 297 Leser

Streit über Obama-Rede in Berlin

Merkel und Steinmeier uneins über geplanten Auftritt des Präsidentschaftskandidaten
Bundeskanzlerin Merkel hat Befremden über Pläne geäußert, US-Präsidentschaftskandidat Barack Obama könnte vor dem Brandenburger Tor eine Rede halten. Außenminister Steinmeier begrüßte die Idee. weiter
  • 380 Leser

Störfall in Atomreaktor

Radioaktives Wasser ausgelaufen - Behörden spät informiert
Aus einem französischen Atomkraftwerk ist radioaktive Flüssigkeit ausgetreten. Die Behörden verhängten ein beschränktes Badeverbot in betroffenen Gewässern. Die Bevölkerung soll nicht gefährdet sein. weiter
  • 383 Leser

Sündhaft blond

Sind drei einer zuviel? 'Married Life' gibt im Kino Antworten
Laut Woody Allen ist 'die Ehe der Versuch, zu zweit mit den Problemen fertig zu werden, die man alleine nie gehabt hätte'. Richtig schwierig wird es, wenn man plötzlich zu dritt ist. Das zeigt 'Married Life'. weiter
  • 349 Leser

Tickets für Olympia ausgebucht

Knapp vier Wochen vor dem Start der 19. Olympischen Spiele ist das deutsche Kontigent von 30 000 Eintrittskarten für die Wettbewerbe vom 8. bis 24. August vergriffen. 'Die Nachfrage war enorm. Wir haben alle Tickets bereits vor Beginn der Spiele verkauft. Das gab es bisher noch nie', sagte Michael Frese, Geschäftsführer der Dertour GmbH. Das Reise-Unternehmen weiter
  • 273 Leser

Tote bei Angriff auf US-Konsulat

Türkische Staatsanwaltschaft spricht von Terroranschlag
Bei einem Angriff auf das US-Konsulat in Istanbul sind gestern sechs Menschen getötet worden. Bei den Toten handelte es sich um drei bewaffnete Angreifer und drei Polizisten, wie der Gouverneur von Istanbul, Muammer Güler, mitteilte. Eine Botschaftssprecherin sagte, Beschäftigte des Konsulats seien nicht verletzt worden. Zunächst bekannte sich niemand weiter
  • 381 Leser

Tödliche Messerattacke im Auto

Mutter eines zwei Monate alten Babys erstochen
Ein 35-Jähriger hat gestern in Giengen (Kreis Heidenheim) seine 26 Jahre alte Lebensgefährtin und Mutter eines zwei Monate alten Babys erstochen. Nach Angaben der Polizei hatte sich das Paar zuvor in einer Arztpraxis heftig gestritten. Die Frau sei nach diesem Streit zu ihrem Auto gegangen, das an einer Tankstelle abgestellt war. In dem Wagen stach weiter
  • 354 Leser

Umbau ohne Bedauern

Siemens-Chef Peter Löscher sieht 'dunkle Wolken' über dem Konzern
Der bei Siemens verkündete Stellenabbau schockt die Mitarbeiter. Firmenchef Peter Löscher will wettbewerbsfähig bleiben und krempelt deshalb den Konzern um - ohne Rücksicht auf Verluste. weiter
  • 443 Leser

Ungeliebter Raketenschutz

Tschechien stellt sich ganz auf Amerikas Seite - Vorbehalte in Polen
Tschechien unterzeichnet den Vertrag über das umstrittene Anti-Raketen-Radar. Ob das Abwehrsystem auch in Polen auf Zustimmung stößt, ist offen. weiter
  • 352 Leser

Verlängerung kann Aus nicht verhindern

Während Lokalmatador Michael Berrer beim ATP-Tennisturnier in Stuttgart als erster deutscher Spieler ins Viertelfinale einzog (siehe nebenstehenden Bericht), lief es für andere deutsche Tennis-Profis bei weitem nicht so gut. So haben Denis Gremelmayr und Mischa Zverev ihre Auftaktpartien jeweils verloren. Sandplatz-Spezialist Gremelmayr unterlag am weiter
  • 315 Leser

Verwirrende Verkettungen

Mega-Prozess um den Parkhaus-Mord
Das Verfahren um den Münchner Parkhaus-Mord entwickelt sich zum Mega-Prozess, dem wahrscheinlich längsten der Münchner Kriminalgeschichte. Gleichwohl bleibt die Suche nach der Wahrheit schwierig. weiter
  • 367 Leser

VfB Stuttgart probierts zweimal am Sonntag

Erste vier Bundesliga-Spieltage terminiert - Sami Khedira verlängert seinen Vertrag bis 2011
'Immer wieder sonntags' lautet die Devise beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart. In den ersten vier Spieltagen, welche die Deutsche Fußball-Liga (DFL) jetzt genau terminiert hat, muss der VfB gleich zweimal am Tag des Herrn an die Arbeit. Und zwar gleich zum Auftakt am 17. August bei Borussia Mönchengladbach und auch beim dritten Heimspiel, in dem weiter
  • 271 Leser

VfB war hinter Podolski her

Es kehrt einfach keine Ruhe ein um Stürmer Lukas Podolski - jetzt kommen interessante Wechselabsichten ans Licht: Der umworbene Fußball-Nationalstürmer sollte vom deutschen Meister FC Bayern München an den VfB Stuttgart verkauft werden. Das gab Christoph Daum, Trainer von Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln, in einem Gespräch mit dem 'Kölner Stadt-Anzeiger' weiter
  • 289 Leser

Villis widerspricht Merkel

ENBW-Chef Hans-Peter stellt sich gegen die Kanzlerin: Er lehnt es ab, mit Gewinnen aus Atomkraftwerken die Strompreise zu subventionieren. 'Preise macht der Markt', sagte Villis am Rande einer gemeinsamen Konferenz des Energiekonzerns ENBW und seinem französischen Großaktionär EDF. Angela Merkel hatte vorgeschlagen, bei einer Laufzeitverlängerung für weiter
  • 483 Leser

Welterbe: Unesco wählt 27 neue Stätten

Die Unesco hat bei ihrer Welterbe-Tagung im kanadischen Québec insgesamt 19 Kultur- und acht Naturstätten neu als Welterbe anerkannt. Damit gibt es jetzt 878 Stätten auf der Schutzliste, 33 davon in Deutschland. Insgesamt hatten sich mehr als 40 Projekte um Anerkennung beworben. Gut ein Dutzend wurde aus unterschiedlichen Gründen nicht berücksichtigt, weiter
  • 320 Leser

Zoo klagt auf Auskunft über Knut-Einnahmen

Im Streit um die Einnahmen von Eisbär Knut bemüht der Zoo Neumünster nun ein Gericht. Der Tierpark hat nach eigenen Angaben vor dem Landgericht Berlin eine so genannte Auskunftsklage über die Lizenzeinnahmen eingereicht, die der Eisbär dem Berliner Zoo gebracht hat. Damit ziehe man Konsequenzen aus 'der totalen Verweigerungshaltung der Berliner Kollegen', weiter
  • 311 Leser

ZUM THEMA: Einbürgerungstest: Die Antworten

Die Lösungen für die gestern veröffentlichten 310 möglichen Fragen: 1d, 2b, 3a, 4c, 5b, 6d, 7a, 8b, 9c, 10d, 11a, 12c, 13b, 14b, 15b, 16a, 17d, 18a, 19a, 20d, 21:1, 22c, 23a, 24c, 25b, 26b, 27b, 28c, 29b, 30b, 31b, 32c, 33a, 34c, 35b, 36a, 37d, 38b, 39d, 40b, 41a, 42b, 43b, 44b, 45a, 46a, 47a, 48c, 49b, 50b, 51c, 52a, 53d, 54d, 55a, 56b, 57c, 58b, 59b, weiter
  • 339 Leser

Zurück im Kalten Krieg

Der Einbürgerungstest enthält Ungereimtheiten, um nicht zu sagen Fehler. Ausgerechnet bei der Wiedervereinigung hakt es. weiter
  • 339 Leser

Zweiteiliges System

Die USA wollen mit einem Raketenabwehrsystem in Mittelosteuropa vor allem mögliche Angriffe aus dem Nahen Osten verhindern. Für das System sollen in Polen zehn Abfangraketen stationiert werden. Eine Radarstation in Tschechien soll die Daten für einen Abschuss fremder Raketen liefern. dpa weiter
  • 348 Leser

Leserbeiträge (2)

Generation Handy

Es ist lobenswert, dass die Stadt Schwäbisch Gmünd verstärkt Anstrengungen unternimmt, um ausländische Kinder mit der deutschen Sprache vertraut zu machen. Und es ist richtig, wenn sie sich dabei nicht allein auf Kindergärten und Schulen verlässt, sondern eine breite Öffentlichkeit in diese Arbeit einbezieht. Zu dieser

weiter
  • 3
  • 577 Leser

Geht auch anders

Zum C&A-Bauvorhaben am Fuchseck:„Mit Bestürzung erfuhr ich von dem Vorhaben, den Weißen Ochsen sowie das Haus Mezger in der Schmidstraße abzureißen, um entsprechend Platz für das Modehaus C&A zu schaffen. Hierbei handelt es sich um einen Eingriff in den städtebaulich-historischen Kern der Altstadt, welcher offenkundig nicht mit dem erforderlichen weiter
  • 5
  • 483 Leser