Artikel-Übersicht vom Samstag, 19. Juli 2008

anzeigen

Regional (91)

Handtasche gestohlen

Handtasche gestohlen Schwäbisch Gmünd. In einer Gaststätte in der Ledergasse wurde am Freitag um 19.30 Uhr eine schwarze Damenhandtasche gestohlen. Der Täter wurde noch beobachtet wie er die Gaststätte verließ und in Richtung Türlensteg wegging. Die Besitzerin der Handtasche verfolgte ihn, verlor ihn jedoch im Bereich weiter
  • 225 Leser

Fahrrad gestohlen

Schwäbisch Gmünd-Unterbettringen. Am Freitag, kurz nach 5 Uhr, hatte eine Zeitungsausträgerin ihr Damenfahrrad kurz unbeaufsichtigt auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Weilerstraße in Unterbettringen abgestellt. Als sie zurückkam, war das Fahrrad, mitsamt einer blauen Gepäcktragetasche mit 50 Zeitungen, verschwunden. weiter
  • 1173 Leser

Versuchter Diebstahl

Lorch. Im Walkersbacher Tal, versuchten am Samstagmorgen um 3.15 Uhr, zwei unbekannte Männer, einen Zigarettenautomaten von einer Hauswand abzuhebeln. Nachdem sie jedoch von einer Anwohnerin gestört wurden, ließen sie von ihrem Vorhaben ab und flüchteten zunächst zu Fuß. Kurz darauf wurde gehört, wie ein Auto in weiter
  • 216 Leser

Rücksichtslos überholt

Heubach Zwischen Heubach und Mögglingen wurde am vergangenen Mittwoch, um 19.15 Uhr, ein Autofahrer von einem lilafarbenen VW Polo überholt und derart geschnitten, dass es beinahe zu einem Unfall kam. Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd sucht Zeugen, die auf dieser Strecke unterwegs waren und eventuell den Überholvorgang beobachtet weiter
  • 1014 Leser

Unfallflucht

Göggingen. In der Mulfinger Straße in Göggingen wurde, in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, ein am Fahrbahnrand geparkter PKW Seat von einem bisher unbekannten Fahrzeug angefahren. Es wurde ein Schaden in Höhe von ca. 2000 Euro verursacht. Hinweise auf den Unfallverursacher werden an die Polizei Schwäb. Gmünd erbeten. weiter
  • 1069 Leser

Gegen mehrere Autos

Schwäbisch Gmünd. Ein 79-jähriger Autofahrer wollte am Freitagmittag auf dem Parkstreifen neben der Güglingstraße rückwärts einparken. Hierbei fuhr er zunächst gegen ein dahinter stehendes Auto und schob dieses noch auf ein weiteres geparktes Auto. Als er daraufhin wieder vorwärts wegfuhr, fuhr er auf das weiter
  • 246 Leser
  Info: Bis 7. September im Kunstmuseum Heidenheim. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 10 bis 12 und 14 bis 17 Uhr (Mittwoch bis 19 Uhr) sowie Samstag und Sonntag 11 bis 17 Uhr. Öffentliche Führungen: jeweils am Mittwoch 23. und 30. Juli, 27. August und 3. September ab 17.30 Uhr; an den Sonntagen 20. Juli, 3. und 31. August und 7. September ab weiter
  • 148 Leser

Neu für Kinder in Böbingen

Böbingen. Mit Beginn des neuen Schul- und Kindergartenjahres bietet die Gemeinde Böbingen in Zusammenarbeit mit der Schule, den Kirchengemeinden als Träger der Kindergärten und dem Elisabethenverein ein neues, umfassendes Bestreuungsangebot für Kinder von 0 bis zehn Jahren an (wir berichteten). Im Rahmen der Betreuung über die Mittagszeit haben die weiter
  • 112 Leser
Zur Person

Franz Sickert

Lorch. Innerhalb des gemeinsamen Schulkonzertes der Lorcher Realschule gab es eine besondere Würdigung für Franz Sickert. Da Franz Sickert am Ende des Schuljahrs in den wohlverdienten Ruhestand geht, wurde er von den Elternbeiratsvorsitzenden Hertha Wahl und Petra Fritz mit einem besonderen Dank verabschiedet. Seit fast vierzig Jahren führte der bekannte weiter

Finale mit „Ich habe einen Traum“

Gemeinsames Schulkonzert auf dem Lorcher Schäfersfeld
Ein gemeinsames Konzert des Chors der Hauptschule und des Unterstufenchors der Realschule war in deren Aula. Die Leitung hatten Klaus Gruber und Franz Sickert, der auch am Flügel begleitete. Im Mittelpunkt standen Lieder, Texte und Bilder, die an die amerikanische Bürgerrechtsbewegung und die Ermordung von Martin Luther King vor vierzig Jahren erinnerten. weiter
  • 268 Leser

Stammtisch auf dem Hornberg

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder in Europa kommen wieder zusammen. Der nächste Stammtisch findet am Dienstag, 22. Juli, um 17 Uhr statt. Die Gmünder in Europa treffen sich im Höhengasthaus Hornberg. weiter
  • 117 Leser

Seniorenausflug nach Schorndorf

Schwäbisch Gmünd. Die Weststadtsenioren laden am Dienstag, 22. Juli, zu einem Halbtagesausflug nach Schorndorf ein, mit Besuch der Kafferösterei Rudolph. Abfahrt ist um 13.30 Uhr am Parkplatz St. Michael beziehungsweise am Paul-Gerhard-Haus. Anmeldung unter Tel. (07171) 62469 oder (07171) 62857. weiter
  • 289 Leser

Gartenfest der Feuerwehr

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Das Gartenfest der Feuerwehr Lindach findet heute ab 17 Uhr und am morgigen Sonntag ab 10 Uhr beim Gerätehaus in Lindach statt. Zudem ist heute rund um Lindach zum 25-jährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr ein Wettkampf von Jugendteams aus dem Ostalbkreis. weiter
  • 146 Leser

Bücherei macht Sommerpause

Waldstetten. Die katholische Bücherei Waldstetten ist in den Sommerferien für eine Woche geschlossen: In der Zeit von Montag, 11. August, bis einschließlich Samstag, 16. August. weiter

Hocketse der Feuerwehr

Leinzell. Die Freiwillige Feuerwehr Leinzell bietet am Samstag, 19., und Sonntag, 20. Juli, eine Hocketse. Am heutigen Samstag ist ab 17 Uhr eine Schauübung der Jugendfeuerwehr beim Parkplatz unter der Brücke. Abends gibt's Live-Stimmungs- und Unterhaltungsmusik. Am Sonntag beginnt das Fest mit dem Frühschoppen gegen 10.30 Uhr. Für Kinder gibt es Fahrten weiter
  • 115 Leser

Neue Landwirte fürs Land

Abschlusszeugnisse für 21 neue Landwirte und sechs Hauswirtschafterinnen
Die Absolventen der hauswirtschaftlichen und landwirtschaftlichen Berufsschule erhielten jetzt in Crailsheim ihre Zeugnisse weiter
  • 149 Leser

Fahrplan geändert

Aalen. Die Bahn teilt diese Änderung des Fahrplans mit (Kursbuchseite 995): Strecke Aalen – Nördlingen – Donauwörth am Freitag, 25. Juli:Die Regionalbahn 37169 (planmäßige Ankunft 21.46 Uhr in Donauwörth) verkehrt von Aalen bis Donauwörth bis zu 15 Minuten längerer Fahrzeit, voraussichtliche Ankunft 22.01 Uhr.Anschlüsse können leider nicht weiter
  • 197 Leser

Iggingen braucht neue Orgel

Kunstverkaufsaktion am Sonntag, 3. August, soll finanziellen Grundstock schaffen
Iggingen braucht eine neue Orgel: Deswegen wurde die Verkaufsaktion „Kunst für die Orgel“ inszeniert. Dies teilt die katholische Kirchengemeinde mit. weiter
  • 120 Leser
Kurz und Bündig
In die Filmstadt Im Kinderferienprogramm gibt's am Donnerstag, 31. Juli, eine Fahrt in die Bavaria-Filmstadt. Mitfahren können Omas, Opas und auch Eltern mit Kindern ab etwa zehn Jahren. Infos und Anmeldung in der Spitalmühle, Telefon (07171) 36162. weiter
  • 176 Leser
Kurz und Bündig
Entlassfeier Die Abschlussfeier der Klosterbergschule beginnt am Dienstag, 22. Juli, um 8.30 Uhr in der Augustinuskirche. weiter
Kurz und Bündig
Eltern-Schule Alles, was werdende Eltern über den Umgang mit Babys wissen sollten, lernen sie in einem Abend im Margaritenhospital. Die nächsten Termine sind Donnerstag, 24., und Dienstag, 29. Juli, jeweils ab 19 Uhr. Info und Anmeldung nachmittags bei der Neugeborenenstation, Tel. (07171) 9123360. weiter
  • 734 Leser
Kurz und Bündig
Zeltlager Die DPSG-Pfadfinder laden Kinder ab sechs Jahren von 26. bis 30. Juli zu einem Zeltlager mit spannendem Programm ein. Infos und Anmeldung bei Pastoralreferentin Silke Weihing, Telefon (07171) 928064. weiter
  • 192 Leser

Heute ist Abifestgesicht-Contest

Veranstalter und Polizei bisher zufrieden mit den Partygästen in der „Krähe“
Heute steigt das „Abifinale“ der Dreitages-Party in der „Krähe“ mit dem Abifestgesicht-Contest. Bisher waren sowohl der Veranstalter als auch die Polizei vollauf zufrieden mit den Partygästen, die sich verdientermaßen dem Feiern widmen. weiter

Sorgen um Sportplatz Waldhausen

Die Beregnungsanlage auf dem Sportplatz Waldhausen funktioniert nicht mehr, wie sie soll. Das Stadtbauamt und eine Wartungsfirma untersuchen nun, ob es sich noch lohnt, in sie zu investieren. weiter
  • 114 Leser

Streit um Kosten für Stuttgart 21

Stuttgart. Das Milliarden-Bahnprojekt Stuttgart 21 könnte mehr als doppelt so teuer werden wie geplant. Das geht aus einem Gutachten hervor, das dem SWR vorliegt. Die Deutsche Bahn und das Land weisen dies als rein spekulativ zurück. Das Bahnprojekt Stuttgart-Ulm sei eines der am besten und umfassendsten geplanten Projekte der Deutschen Bahn AG. Daher weiter
  • 167 Leser

Im Hafen wird gefeiert

Seit 50 Jahren Tor nach Europa und wichtiger Wirtschaftsfaktor
Am 31. März 1958 wurde der Stuttgarter Hafen in Betrieb genommen. Rund 3000 Ehrengäste aus dem In- und Ausland kamen zur feierlichen Eröffnung mit Bundespräsident Theodor Heuss. Stuttgart und die Region erhielten mit dem Hafen einen Anschluss an das nationale und internationale Wasserstraßennetz Europas. An diesem Wochenende soll das 50-jährige Bestehen weiter
  • 182 Leser

4282 Runden für Ruanda

In Westhausen fiel der Startschuss zur dritten Auflage von „Ostalb läuft“
Westhausen, Hof der Propsteischule, Freitag, 8.45 Uhr: Ingeborg Schäuble greift zur Pistole und drückt ab. Es knallt, eine kleine Rauchwolke löst sich im Nieselregen auf. Im selben Moment starten 300 Kinder ihren Lauf auf einem 250-Meter-Rundkurs. „Runden für Ruanda“ ist das Motto. weiter
  • 440 Leser

Klares „Ja“ zum Supermarkt

Essinger Gemeinderat gibt mehrheitlich grünes Licht für die Ansiedlung eines Vollsortimenters
Der Essinger Gemeinderat machte den Weg frei für ein in der Bevölkerung umstrittenes Bauvorhaben: die Ansiedlung des Vollsortimenters Rewe. weiter
  • 201 Leser

Bürger sind gefragt

Morgen Entscheid über Hotel-Standort in Göppingen
Rund 41250 Göppinger sind am Sonntag, 20. Juli, aufgerufen, am ersten Bürgerentscheid in der Geschichte der Hohenstaufenstadt teilzunehmen. Sie sollen entscheiden, ob bei der Göppinger Stadthalle ein Hotel gebaut werden darf oder ob der Park komplett erhalten bleiben soll. weiter
  • 126 Leser

Gorilla Dina eingeschläfert

Trauer in der Wilhelma
Traurige Gesichter in der Wilhelma: Eine der bekanntesten Tierpersönlichkeiten im Menschenaffenhaus, die Gorilladame Dina, musste im Alter von knapp 40 Jahren eingeschläfert werden. weiter
  • 724 Leser

Kein Gartenfest

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Das fürs Wochenende geplante Gartenfest der Bettringer Handballabteilung in „Kapperles Garten“ in Unterbettringen wird wegen des unsicheren Wetters abgesagt, ein neuer Termin folgt. weiter
  • 167 Leser
Kurz und Bündig
Radwege Der Agenda-Arbeitskreis Mobilität und Verkehr beschäftigt sich am Montag, 21. Juli um 19.30 Uhr im Rathaus (Raum2.14) mit dem Radwegekonzept, der Landesgartenschau und Verkehrsschau-Anträgen. weiter
  • 225 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Das Gremium tagt in Rechberg am Montag, 21. Juli um 19.30 Uhr im Bezirksamt. Flächennutzungsplan und Haushalt 2009 sind die wichtigsten Themen. weiter

Führung „Morandi und Giacometti“

Museum im Prediger Schwäbisch Gmünd
Giorgio Morandi und Alberto Giacometti gehören zu den wichtigsten Künstlern der klassischen Moderne. Am Sonntag um 15 Uhr gibt es in einer Führung Einblicke in das Leben und Werk der Künstler. weiter

Festgottesdienst zum Jubiläum

Schwäbisch Gmünd Der Kirchenchor St. Peter und Paul feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum wird am Sonntag, 20. Juli, um 10.30 Uhr in St. Peter und Paul auf dem Hardt mit einem Festgottesdienst im Rahmen des Festivals Europäische Kirchenmusik begangen. Zur Feier erklingt Joseph Haydns „Mariazeller Messe“. Der Kirchenchor weiter
  • 107 Leser

Anerkennung für mehr als 150 Sportler

TSB Schwäbisch Gmünd ehrt seine erfolgreichen Mitglieder
Mehr als 150 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler, das ist die Saisonbilanz des TSB Schwäbisch Gmünd. Am Freitagabend feierten die Mitglieder in den Räumen der Weleda ihre Meister. weiter
  • 480 Leser

Großes Schulfest, großer Abschied

Bis in den späten Abend feierten Schüler und Eltern mit dem scheidenden Chef des „Parler“, Gerhard Utz
Es war die lustigere und fröhlichere Feier: Nach der offiziellen Verabschiedung am Donnerstag sagte Parler-Schulleiter Gerhard Utz gestern beim Schulfest zu Schülern und Eltern Ade. Seine Stellvertreterin Lucia Heffner wurde ebenfalls verabschiedet. weiter
  • 104 Leser
Kurz und Bündig
Thema Ganztagesschule Die Ganztagesschule ist das große Thema der nächsten Gemeinderatssitzung in Leinzell. Die Sitzung ist am Donnerstag, 24. Juli, im Rathaus und beginnt um 19.30 Uhr. Gesprochen wird über Nachmittagsbetreung, bargeldlose Essensgeldkassierung und einen Essensliefervertrag. Thema ist zudem die Finanzsituation der Gemeinde. Zu Beginn weiter
  • 112 Leser
Kurz und Bündig
Noch Plätze Für das Ferienprogramm der Gemeinde Abtsgmünd sind noch Nachmeldungen möglich. 739 Kinder sind bereits angemeldet. Die Gemeinde hat die noch freien Plätze einiger Veranstaltungen ins Netz gestellt: www.abtgmuend.de. weiter
  • 205 Leser

Pluta: „Mit YTAB beginnt neue Ära!“

Schwedischer Spezialist für High-Tech-Lackierungen übernimmt insolvente Firma Geiger
Aus Geiger Industrielackierungen wird, wie berichtet, ab 1. August YTAB-geiger Industrielackierungen GmbH. Mit einem fröhlichen schwäbisch-schwedischen Fest feierten Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden gestern die Rettung des vor elf Monaten in Insolvenz gegangenen Unternehmens. Der neue Besitzer Arne Vraalsen machte den 170 Mitarbeitern Mut: „Wir weiter
  • 819 Leser

„Schöpfung – eine tolle Idee“

4. Kinderbibeltag in St. Maria
Der 4. Kinderbibeltag in St. Maria Wetzgau-Rehnenhof stand unter dem Motto „die Schöpfung – eine tolle Idee“. Die kleinen Christen beschäftigten sich in Gruppen mit den einzelnen Tagen der Schöpfung. Es wurde gebetet, gesungen, gespielt und gebastelt. weiter
  • 132 Leser

Überraschung von den 37ern

AGV1938 auf Tagesausflug nach Tübingen, Bebenhausen und Bartholomä
Frohgelaunt und bei schönem Wetter starteten die 38er eine Blaufahrt mit unbekanntem Ziel. Auf den Höhen des Schurwaldes erlebten sie die erste Überraschung. Bei einer Rast wurden Butterbrezeln, Saft und Sekt serviert – ein Geschenk des Jahrgangs 1937. weiter

Mit der Orgelreihe zum Festival-Erfolg

Hubert Beck verabschiedet sich nach 20 Jahren aus dem Festival-Direktorium
Die „Sonntagsmusik“ des Kirchenmusikfestival-Preisträgers Petr Eben brachte die festliche Stimmung ins Heilig-Kreuz-Münster. Sie erleichterte dem Festival-Mitbegründer Hubert Beck am Freitagabend den Abschied aus dem Direktorium der EKM. Die Verbundenheit bleibt, als Mitglied im Kuratorium und durch den Nachfolger, Sohn Stephan Beck. weiter
  • 318 Leser

Meisterinnen und weibliche Vorbilder

Schwäbisch Gmünder Frauensommerveranstaltung in der Uhrenstube mit Elke Heer und Ingrid Krumm
Frauen brauchen Vorbilder, und diese weiblichen Vorbilder gibt es, so das Credo der Referentinnen bei der Frauensommerveranstaltung in der Uhrenstube. weiter

GOA-Agentur in Gmünd-Süd

Schwäbisch Gmünd. In Gmünd-Süd gibt es eine neue GOA-Agentur. Biobeutel, Zusatz- und Grünschnittsäcke können die Bürger künftig ab sofort beim Kfz-Meisterbetrieb Günther Nemetschek in der Gutenbergstraße 76 kaufen. weiter
  • 640 Leser

Sommerfest der SPD fällt aus

Schwäbisch Gmünd. Das auf den heutigen Samstag, 19. Juli, angesetzte SPD-Sommerfest auf dem Schwäbisch Gmünder Johannisplatz fällt wie schon das Südstadtfest der schlechten Wetterprognose zum Opfer. weiter
  • 140 Leser

Roman sorgte für Furore

Heute ist der 50. Todestag von Hildegard Meschenmoser
In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts gehörte Hildegard Meschenmoser zu den führenden katholischen Autoren. Vor genau 50 Jahren starb sie in Gmünd. Mit ihrem Bändchen „Im Zeichen des Einhorns“ hinterließ sie zeitlose geschichtliche Miniaturen über die Stauferstadt. weiter

Behinderungen auf der B 29

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht von Dienstag, 22. Juli, auf Mittwoch, 23. Juli, werden an der B 29 im Bereich der Baldungstraße, Höhe Malteser, und der Aalener Straße, Höhe Leonhardsfriedhof, die beiden Schilderbrücken abgebaut. Die Arbeiten beginnen um 21 Uhr und werden gegen 6 Uhr beendet sein. Während dieser Zeit steht den Verkehrsteilnehmern im Baustellenbereich weiter

Es läuft was in Schwäbisch Gmünd

Zehn-Kilometer-Strecke neu im Angebot des Sparkassen-Alb-Marathons
Gestern „Die Ostalb läuft“, heute der Aalener Stadtlauf, am 7. September der Lauterner Landschaftslauf und am Samstag, 25. Oktober der Sparkassen-Alb-Marathon. Es bewegt sich was auf der Ostalb. weiter
  • 3
  • 312 Leser
im blick: lehrerversorgung an Gmünds Gymnasien

Nichts als Lippenbekenntnisse

2007 fehlten bis ins Schuljahr 2007/08 hinein Lehrer am Scheffold-Gymnasium. 2008 blüht dies wohl dem „Parler“: Die Lehrerversorgung an Gmünds Gymnasien ist ungenügend. Dabei ist, zumindest in Gmünds Öffentlichkeit, spätestens seit den Anmeldungen für die Gymnasien in diesem Frühjahr Thema, dass sich eine solche Negativ-Diskussion über fehlende weiter

Dach fürs Dorfhaus

Lorch-Waldhausen. Das Dorfhaus Waldhausen bekommt ein Vordach am Eingang und an den Treppen. Das sagte Bürgermeister Karl Bühler im Gemeinderat zu, nachdem CDU-Stadtrat Dr. Dietmar Hermann dies vorgeschlagen hatte. Denn bislang mussten Schüler, die zu früh zur Probe kamen, bei schlechtem Wetter im Regen warten. jul weiter
  • 159 Leser

Sonntagsgäste

Man hat eingeladen zum Kaffee am Sonntag Nachmittag und das befreundete Ehepaar kommt auch. Die Begrüßung läuft noch freundlich-lustig ab, aber noch bevor wir den Kaffeetisch erreichen, bricht die Flut aus den Gästen heraus, die Flut der Klagen: Der Staat sei ein Abzocker, die Spritpreise seien ein Verbrechen, die Politiker unfähig, die Beamten sowieso, weiter

Badseefest ist abgesagt

Gschwend. Wegen der Schlechtwetterprognosen für das kommende Wochenende wurde entschieden, das Badseefest der DLRG Gschwend am 19. und 20. Juli ausfallen zu lassen. Es gibt, um Terminüberschneidungen mit anderen Veranstaltungen zu vermeiden, auch keinen Ausweichtermin. weiter
  • 183 Leser

Bärengruppe besucht Gärtnerei

Heubach-Lautern Die Bärengruppe des Kindergarten St. Barbara aus Lautern durfte einen Besuch in der örtlichen Gärtnerei Leute machen. Die Familie Leute begrüßte die Kinder mit einem reichlichen Vesper um dann wohl gestärkt die Gärtnerei zu erkunden. Die Kinder durften die verschiedenen Gewächshäuser erforschen und sich alles genau ansehen. Nach einem weiter

Scheckübergabe an die Mutlanger Kindergärten

Die Freiwillige Feuerwehr Waidbruck aus dem Eisacktal in Südtirol hat wieder am Dorffest in Mutlangen mitgewirkt. Mit ihrem Angebot an Südtiroler Spezialitäten haben sie das Dorffest enorm bereichert. Wie im vergangenen Jahr hat die Südtiroler Gruppe auch in diesem Jahr eine Spende aus dem Erlös des Dorffestes für gemeinnützige Einrichtungen gemacht. weiter

Pädagogium wird gekauft

Mögglingen. Die Zukunft des Pädagogiums ist geklärt: Mögglingens Gemeinderat sprach sich mit zehn zu drei Stimmen für den Erwerb des Gebäudes mit Grundstück für 60 000 Euro aus. Für weitere 40 000 soll das Nachbargrundstück erworben werden; dringende Sanierungsarbeiten sind mit 122 400 Euro veranschlagt. 100 000 Euro hofft die Gemeinde durch den Verkauf weiter

Täglich drei Mensaessen

Gernoth GmbH versorgt die Schäfersfeldschüler ab 22. September
Zwei Wochen lang müssen sich die Schüler auf dem Schäfersfeld im neuen Schuljahr noch gedulden. Dann, ab 22. September, öffnet die neue Mensa. Die Gernoth GmbH bietet auf Vorbestellung täglich zwei Essen und ein Sparmenü. weiter
  • 104 Leser

Ratsstube einst – Rathaus heute

Das „Michelehaus“ könnte nach Meinung eines Experten authentischer Sitz einer musealen Sammlung werden
Wie eine Ratsstube vor Jahrhunderten aussah und wie das heutige Rathaus einmal aussehen sollte, waren die bestimmenden Themen des Mögglinger Gemeinderates gestern. Die restauratorischen Untersuchungen am „Michelehaus“ wurden vorgestellt und ein neues Gesicht für das Rathaus teilweise beschlossen oder angedacht. weiter
Polizeibericht
Einbruch in FriseurladenBöbingen. Über den rückwärtigen Garten gelangte in der Nacht zum Freitag ein Unbekannter zu einem Gebäude im Strangweg. Dort wuchtete er mit einem Schraubenzieher ein Seitenfenster eines Friseurladens auf und stieg ein. Er brach die Kasse und drei Sparschweine auf und nahm das Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro an sich. weiter

86 Schüler haben an der Heubacher Realschule die Mittlere Reife erreicht

Heubach. 86 Schüler haben die Mittlere Reife an der Realschule Heubach erreicht: Heubach (H), Heubach-Lautern (L), Bartholomä (Ba), GD-Bargau (Bg), Böbingen (Bö), Mögglingen (Mö), Heuchlingen (Heu), Ess.-Lauterburg (Lbg) - Preis (P), Belobigung (B).Klasse 10a: Patrick Albrecht (P), Lbg, Aron Dolderer (B), Mö, Paul Gossen, Bg, Tobias Gröber, Lbg, Mario weiter
  • 756 Leser

Leidenschaftlich neugierig sein

Abschlussfeier an der Realschule Heubach – Feier mit vielen musikalischen Leckerbissen
Wie geht man in der Rückschau mit den erlebten Jahren um? Diese Frage beschäftigte einige Schüler in ihren Beiträgen bei der Abschlussfeier der Realschule Heubach. Viel selbstkritische Worte fanden sie, sogar als „Rabaukenklasse“ sah sich eine der vier Abschlussklassen – mit der selbstbewussten Ergänzung, „dass immer neue Rabaukenklassen weiter
  • 133 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr & 11.00 Uhr, Eucharistiefeier m. Pr., 15.30 Uhr Wortgottesfeier in ital. Sprache, 19 Uhr Eucharistiefeier m. Pr.Kloster der Franziskanerinnen Schwäbisch Gmünd, So, 9.30 Uhr, EucharistiefeierKroat. Gemeinde (St. Nikola Tavelic) Schwäbisch Gmünd, So, 12.30 Uhr, Eucharistiefeier weiter

Der Pausenhof als Bingofeld

Das Hans-Baldung-Gymnasium wird zum Schulfest in einen Spielplatz verwandelt
Mit einem überdimensionalen Bingofeld haben die Schüler des Hans-Baldung-Gymnasiums das Motto ihres Schulfestes „Schule als Spielplatz“ umgesetzt. Dabei war Körpereinsatz beim Apfelfischen und Hindernisparcours gefragt. Allgemeinbildung, Lehrerkenntnis der Schüler und eine Menge Spaß kamen jedoch auch nicht zu kurz. weiter
  • 106 Leser

Entspannter anreisen

Nach Möglichkeit nicht gleich am ersten Ferientag die Urlaubsfahrt starten
Fast 20 Millionen Deutsche starten auch in diesem Jahr wieder mit dem Auto in den Urlaub. Wird diese Reise – für die meisten die größte des Jahres – gut geplant und vorbereitet, bereitet sie weniger Stress. weiter
  • 425 Leser

Neue Leiter in den beiden Geschäftsstellen

Auch in Mögglingen und Heuchlingen erfolgreich – die Raiffeisenbank Rosenstein hält Mitgliederversammlungen
In den vergangenen Tagen ging es rund um den Rosenstein oft ums Geld. Die Raiffeisenbank Rosenstein hat erfolgreich gewirtschaftet – so der Tenor auf den Mitgliederversammlungen. Auf Bartholomä, Böbingen und Lautern folgten die Geschäftsbereiche Mögglingen und Heuchlingen. weiter
  • 367 Leser

Start in den Urlaub

Tipps für die schönste Zeit im Jahr
Reiseapotheke einpacken Gut vorbereitet, auch wenn es mal schlechter gehtAuch während der Urlaubsreise müssen Touristen mit Gefahren für ihre Gesundheit rechnen. Erste Hilfe leistet bei Krankheit und kleineren Verletzungen eine gut bestückte Reiseapotheke. Ungewohnte klimatische Bedingungen und fremde Speisen lösen häufig Krankheiten aus. Um darauf weiter
  • 211 Leser
Kurz und Bündig
SPD-Stammtisch Die Genossen der SPD Alfdorf treffen sich am Dienstag, 22. Juli, zu einem Politik-Stammtisch um 20 Uhr in der Ratsstube in Alfdorf. Auch alle Freunde der SPD Alfdorf sind eingeladen. weiter
  • 505 Leser
Kurz und Bündig
Offene Gartentür Zum Tag der offenen Gartentür im „Garten der Sinne“ lädt der Obst- und Gartenbauverein Lorch morgen von 14 bis 17 Uhr. Es gibt jede halbe Stunde eine Führung durch die sieben Stationen. Schüler pflanzen dort übrigens am 28. Juli winterharte Kakteen. Der Eintritt am Sonntag ist frei. Zu finden ist der Garten oberhalb des weiter
  • 106 Leser
Kurz und Bündig
Sommerpause Der Kinder- und Jugendtreff Waldhausen und Weitmars macht ab Montag, 21. Juli, Sommerpause. Ab Montag, 25. August, ist wieder geöffnet. weiter
  • 113 Leser
Kurz und Bündig
Gartenfest Der Kleintierzüchterverein Alfdorf lädt am Wochenende, 26. und 27. Juli, zum Gartenfest. Am Samstagabend spielt die Gruppe Highland-Zack. Der Eintritt ist frei. Am Sonntag, 27. Juli, öffnet ab 11 Uhr die Jungtierschau. weiter
  • 215 Leser
Zur Person

Rektor Göser wird 60

Waldstetten. Wolfgang Göser, Rektor der Waldstetter Bergschule, feiert morgen seinen 60. Geburtstag. Er ist in diesen 60 Jahren seiner näheren Heimat nie untreu geworden.Geboren in Donzdorf, absolvierte er die Mittlere Reife an der Realschule in Süßen und machte 1969 das Abitur am Mörike-Gymnasium in Göppingen. Nach sechs Semestern Deutsch und Geschichte weiter
  • 111 Leser

Allen Erfordernissen gerecht geworden

Anerkennung, Dank und Glückwünsche fielen zuhauf beim Einweihungs-Festakt am Freitag
Lob für eine starke und intakte Gemeinschaft bekamen die am Bau des neuen Komplexes von Feuerwehr und Bauhof Beteiligten mehrmals von den Rednern beim Einweihungs-Festakt am Freitagnachmittag zu hören. Aber auch mit Dank und Glückwünschen wurde nicht gespart. weiter
  • 326 Leser

Mit Gehalt von vollem Korn

Mit KeimKraft- und Steinmetzmehl zum gesunden Genuss – Günther Mühlhäuser
Die Bäckerei Konditorei Mühlhäuser begeht neue Wege mit der Wahl ihres Mehles und dessen Mahlverfahren. Denn die Verbesserung der Qualität seiner Backwaren ist für Inhaber Günther Mühlhäuser oberstes Gebot. Und mit dem KeimKraft- sowie dem besonderen Mahlverfahren des Steinmetz-Mehles ist zudem dem gesundheitlichen Aspekt Rechnung getragen. Jedem ist weiter
  • 176 Leser

Kein Essensgeruch mehr

Lüftung und Heizung der Hauptschule Lorch werden saniert
Vom Essensgeruch im Unterricht können sich die Lorcher Hauptschüler demnächst verabschieden. Der Gemeinderat Lorch hat einstimmig beschlossen, dass die Lüftungsanlage saniert wird, genau wie die Heizungsanlage. weiter
  • 134 Leser

Statt Tropfen regnet’s Träumereien

Paul Simon und Raul Midon erweisen sich vor rund 3500 Jazzopen-Besuchern als wahre Meister ihres Faches
Geheimtipp Raul Midon und Weltstar Paul Simon, zwei Meister sanfter Töne und eindringlicher Songtexte, ließen am Donnerstagabend bei den Jazzopen in Stuttgart das Publikum in Erinnerungen schwelgen. Ihr Boulevard musikalischer Träumereien mündete direkt von der Bühne in den Jubel auf dem Pariser Platz. weiter
  • 145 Leser

Ein Reh zu Gast im Garten

Katzen, Vögel, Mäuse – es gibt einige Tiere, die Hausbesitzer in ihrem Garten erwarten. Rehe eher nicht. In der Götzentalstaße in Lorch hatte eine Familie aber doch eines zu Gast. Gegen 5 Uhr kam es auf dem Grundstück die Treppe herauf und ging zum Gartenteich. Teichrosenblätter sind für ein Reh offenbar ein Leckerbissen zum Frühstück. (Foto: weiter
  • 1
  • 756 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: SchuleDas Schuljahr neigt sich dem Ende entgegen. Die GT fragte bei Passanten in der Gmünder Innenstadt nach: Wie haben Sie ihren Schulzeit in Erinnerung? Haben es die Schüler heute leichter oder schwerer als früher? Was halten Sie vom traditionellen Brunnenbad und Feiern am Schuljahresende?von Max Länge und Simon Stauss weiter
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 19. JULI:SCHWÄBISCH GMÜNDErna Hieber, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 86. Geburtstag.Elfriede Baumann, Scheuelbergstraße 8, zum 85. Geburtstag.Franz Straub, Buchstraße 65, zum 83. Geburtstag.Christa Schmidt, Spitzäckerstraße 11, Wustenriet, zum 81. Geburtstag.Ursula Denk, Goethestraße 43, zum 73. Geburtstag.Katica Novak, Oderstraße 75, Bettringen, weiter
  • 125 Leser

Das Leben ist wie ein Fußballspiel

Kultur-Café des Heubacher Rosenstein-Gymnaiums mit Musik und vielen Ehrungen
Wenn Schüler abends freiwillig in die Schule gehen, dann ist mal wieder das „Kultur-Café“ im Rosenstein-Gymnasium Heubach. Mittlerweile ist diese Veranstaltung zu einem beliebten Treffpunkt von Schülern, Eltern und Lehrern geworden. weiter
  • 213 Leser

Von 1 auf 15 in 50 Jahren

Unternehmenswachstum, Innovation und handwerkliche Qualität machen Mühlhäuser zu „Einem der besten Bäcker Deutschlands“
Auszeichnungen begleiten Bäckermeister Günther Mühlhäuser seit Anbeginn seiner beruflichen Karriere. Nachdem sich die Eltern nach Gründung und späterem Umzug nach Heubach dort schnell einen guten Ruf erarbeiteten, vergrößerte er in den vergangenen 20 Jahren den Betrieb kontinuierlich und blickt im Jubiläumsjahr auf 14 Filialen und einen Mitarbeiterstamm weiter

Innovationspreis und 5-Sterne-Bäcker

Günther und Manuela Mühlhäuser punkten mit Qualität, Service, Freundlichkeit und der Marketing-Idee mit Mühli und Mühline
Auf die zahlreichen Auszeichnungen kann die Bäckerei und Konditorei Mühlhäuser mit Recht stolz sein: Marketingpreis Volks- und Raiffeisenbanken, 2000 und 2004 Auszeichnung durch die Zeitschrift „Der Feinschmecker“, 2005 Ernennung zum Fünf-Sterne-Bäcker, zahlreiche Medaillen bei den jährlichen Brotprüfungen. Und das ehrgeizige Ziel: Wir wollen weiter
  • 202 Leser

Ein herzliches Lächeln zum Gruß

Günther Mühlhäuser ist stets daran gelegen, seine Auszeichnungen zu bestätigen und innovativ zu bleiben
Trotz langem Arbeitstag, großer Verantwortung und täglich zahlreicher Termine hat Günther Mühlhäuser immer einen freundlichen Gruß parat und ein herzliches Lächeln, das die Augen miteinschließt. Herzlichkeit und Freundlichkeit zu Kunden, aber auch gegenüber allen Mitarbeitern, steht in den internen Spielregeln der Bäckerei Konditorei Mühlhäuser ganz weiter

Stutenmilch, Bullen und Energiesparen

Überraschungsausflug der Landjugend Schwäbisch Gmünd
34 Jugendliche nahmen am Überraschungsausflug der Landjugend Schwäbisch Gmünd teil – ohne eine Ahnung über das Ausflugs-ziel. So startete der Bus zur Reise in einen anderen Landkreis. weiter
  • 107 Leser

Erneut in erlauchten Kreis aufgenommen

Raiffeisenbank Mutlangen erhält wieder den Status „Goldbank“ der VR-Leasing
Für hervorragende Ergebnisse im Leasinggeschäft erhält die Raiffeisenbank Mutlangen erneut den Goldbank-Status der VR-Leasing verliehen. weiter
  • 713 Leser

Musik für Jung und Alt

Kindergartenkinder von St. Canisius zu Besuch in St. Anna
Der Kindergarten St. Canisius war zu Gast im Seniorenzentrum St. Anna. Die Kinder trugen mit ihrer Unbefangenheit zu einem abwechslungsreichen Vormittag bei. weiter
  • 143 Leser

Kindermusical in Alfdorf

Alfdorf. Der Chor der Schlossgartenschule führt am Dienstag, 22. Juli, unter der Leitung von Anne Walter und B. Free das lehrreiche Kindermusical „Der Mops vom Hugelberg“ in der Neuen Sporthalle in Alfdorf auf. Der Einlass ist ab 17 Uhr, Beginn um 18 Uhr. Für das leibliche Wohl sorgen die Eltern der Chorkinder. Der Eintritt ist frei, um weiter
  • 129 Leser
Kurz und Bündig
Gartenfest Viel geboten wird beim Gartenfest des TSV Lauterburg. An der TSV-Halle wird es eine Motorradausstellung und eine Traktorschau geben. Beginn ist am Samstag, 19. Juli, um 15 Uhr. Am Sonntag, 20. Juli geht's um 9 Uhr weiter. weiter
  • 187 Leser
Kurz und Bündig
Abba-Sommerpartynacht Eine Abba- Kult-Party feiert die Ostkurve Essingen am Samstag, 19. Juli. Die Veranstaltung findet zusammen mit dem Kinopark Aalen zum Filmstart des „Mamma Mia“ Kultfilms statt. Einlass ist ab 19 Uhr. weiter
  • 170 Leser
Kurz und Bündig
Gemeindefest Die evangelische Kirchengemeinde Bartholomä feiert ihr Gemeindefest am Sonntag, 20. Juli. Das Fest beginnt mit dem Gottesdienst und wird anschließend auf der Wiese hinter dem Gemeindehaus gefeiert. weiter
  • 189 Leser

Regionalsport (14)

FCN spielt morgen

Testspiel in Hohenstaufen
Mit dem bisherigen Verlauf der Vorbereitung auf die Oberliga-Saison sind die Verantwortlichen des FC Normannia Gmünd sehr zufrieden. Nächsten Testspielgegner der Normannen ist am Sonntag um 17 Uhr der TSV Hohenstaufen. Beim B-Ligisten sollten besonders die Stürmer und Offensivkräfte des FCN ihre Torgefährlichkeit demonstrieren. weiter
  • 187 Leser

Jugend im Fokus

Sportwochenende beim FCB
Heute und morgen geben die Juniorenteams den Ton in Bargau an. Zunächst werden ab 9 Uhr zehn D-Junioren-Teams aus der näheren Umgebung gegeneinander antreten. Ab 14 Uhr sind dann die E-Junioren dran. Am Sonntag folgen dann noch die F- und G-Junioren ab 9 beziehungsweise 14 Uhr. Neben viel Spaß sind spannende Spiele inklusive. weiter
  • 145 Leser

Kurzschulung „Bleib im Spiel“

Trainer zu Gast beim SVH
Unter dem Motto „Bleib im Spiel“ steigt am 21. Juli im Bezirk Kocher /Rems im Vereinsheim des SV Hussenhofen eine Kurzschulung für Jugendleiter, Betreuer, Übungsleiter und Trainer in Fußballvereinen. weiter

Horlacher: Sechs Monate Pause

7. Brustwirbel gebrochen
Kevin Horlacher hat nur ein Ziel: Der 18-jährige Skispringer will schnellstmöglich wieder auf die Schanze zurückkehren. Das allerdings wird mindestens noch sechs Monate dauern. Bei seinem schweren Sturz hat sich Horlacher den siebten Brustwirbel gebrochen. weiter
  • 102 Leser

TSV Heubach ehrt Trainer für ihre Verdienste und Treue

Vor dem letzten Heimspiel der Bezirksligasaison 2007/2008 verabschiedete und ehrte der TSV Heubach seinen langjährigen Trainer Heiko Diehl. Auch wenn man den bitteren Abstieg in die Kreisliga A nicht verhindern konnte, können beide Seiten auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit über 7 lange Jahre zurückblicken. Trainerkollege war und die letzten beiden weiter
  • 143 Leser

Nina Helmli siegt bei Springreitern

Reitturniere in Bühlerzell und Schwäbisch Hall: Schönhardter Turniergemeinschaft wieder erfolgreich
Die Reitsportler vom Schönhardter Pferdehof starteten beim Jugendreitturnier in Bühlerzell-Grafenhof. Zwei goldene Schleifen und zahlreiche Platzierungen gab es danach für die Nachwuchsreiter zu feiern. weiter

Karate ist ein idealer Sport für Kinder

Karate-Dojo in Spraitbach bietet für den Nachwuchs und die Aktiven ein großes Programm
Wer in Spraitbach und Umgebung wohnt und an Karate als Anfänger-, Freizeit- oder Wettkampfsport Interesse hat, der ist beim Verein Karate-Dojo Spraitbach bestens aufgehoben. Sowohl bei aktiven Sportlern als auch bei Kindern und deren Eltern steht der Verein, der von Sabine Hirsch angeführt wird, hoch im Kurs. weiter
Interview: Fabio Accardi, Neuzugang des Fußball-Oberligisten FC Normannia Gmünd

„Ohne Identifikation geht es nicht“

Elf Jahre lang hat Fabio Accardi die Kickstiefel für die Stuttgarter Kickers geschnürt, nun spielt er für den Oberligisten FC Normannia Gmünd. „Ich muss hier in meine Rolle noch reinwachsen“, sagt der 25-Jährige. Im Interview spricht der Außenverteidiger über schlechte Erfahrungen, familiäre Verhältnisse und Identifikation. weiter
  • 283 Leser

Gold, Silber, Bronze

Judozentrum Heubach holt Medaillensatz in der Schweiz
Die „jungen Wilden“ des Judozentrums Heubach waren zum internationalen Turnier nach St. Gallen angereist. Auch hier präsentierte man sich stark und wurde verdient mit Gold, Silber und Bronze belohnt. weiter

Wer holt Bezirkstitel?

Gruppensieger der Verbandsrunde in der Endausscheidung
Am Wochenende treffen sich die Gruppensieger der Kleinfeld-Verbandsrunde auf der Anlage des TSB Schwäbisch Gmünd am Rehnenhof, der in diesem Jahr das Bezirksfinale für die Jüngsten ausrichtet. weiter

Viele Top-Resultate

Heuchlinger Reiter sind startklar für das eigene Turnier
Wenige Woche vor dem eigenen Reitturnier in Heuchlingen stehen für die Heuchlinger Reiterinnen und Reiter die letzten Hauptproben an. Dass sich die Heuchlinger aber nicht zu verstecken brauchen zeigen die hervorragende Ergebnisse, die sie auf den letzten Turnieren erzielt haben. Das Heuchlinger Reitturnier steigt vom 8. bis 10. August. weiter

Starker Nachwuchs

Anna Rupprecht (SC Degenfeld) zeigt wieder einmal ihre Klasse
Der jüngere Skisprung-Nachwuchs des Stützpunktes Degenfeld schlug sich beim ersten Wettkampfwochenende der internationalen Dreierkonkurrenz der Skizunft Bad Griesbach im Schwarzwald glänzend. weiter

Spannende Duelle

Vereinsmeisterschaften im Badminton bei den TSF Gschwend
22 Kinder und Jugendliche sowie 21 aktive Spieler nahmen an den Vereinsmeisterschaften im Einzel der Badmintonabteilung der Turn- und Sportfreunde Gschwend teil - eine Rekordteilnehmerzahl. weiter

Überregional (97)

100 Verletzte bei Unfall in Bosch-Werk

Bei einem Chemieunfall in einer Werkshalle des Autozulieferers Bosch in Bamberg sind am frühen Freitagmorgen mehr als 100 Menschen verletzt worden. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei führte die Rostschutzbehandlung von Metallteilen zu einer chemischen Reaktion. Dabei wurden giftige Dämpfe freigesetzt. Bis zum Vormittag hätten sich 101 Menschen weiter
  • 350 Leser

200 Beamte testen neue Polizeiuniform

Nach massiver Kritik der Gewerkschaft der Polizei (GdP) testen mehr als 200 Beamte in Baden-Württemberg in den kommenden Monaten die neue blaue Dienstkleidung. Sie soll die grün-beige Farbvariante nach rund drei Jahrzehnten ablösen. 'Wir wollen eine Uniform aus der Praxis für die Praxis', sagte Innenminister Heribert Rech gestern in Stuttgart. Ministerpräsident weiter
  • 316 Leser

Abspaltung zugestimmt

Aufsichtsrat der Dresdner Bank hat keine Einwände
Der Aufsichtsrat der Dresdner Bank hat offenbar der Abspaltung des Privat- und Firmenkundengeschäfts der Bank vom Mutterkonzern Allianz zugestimmt. Die Mitglieder seien mit dem Ausgliederungsvertrag einverstanden, berichtete die Nachrichtenagentur Dow Jones Newswires unter Berufung auf eine mit der Angelegenheit vertraute Person. Zuvor hatten verschiedenen weiter
  • 502 Leser

Anschlag auf Adolf Hitler

Jährlich am 20. Juli würdigen Bundesregierung und Bundeswehr den Widerstand gegen die nationalsozialistische Gewaltherrschaft mit einer Feierstunde und Kranzniederlegung. In den Berliner Gedenkstätten Deutscher Widerstand im Bendler-Block und in Plötzensee erinnern sie an den 20. Juli 1944, als Oberst Claus Schenk Graf von Stauffenberg versuchte, Adolf weiter
  • 332 Leser

Anwalt glaubt an Unschuld seines Mandanten

Mord an Millionärin: Verteidigung sieht Unschuld des Angeklagten erwiesen
Im Münchner Schwurgerichtsprozess um den Mord an einer Parkhaus-Millionärin hat die Verteidigung gestern den angeklagten Neffen der Frau als unschuldig bezeichnet. 'Ich war von Anfang an überzeugt, dass der Angeklagte seine Tante nicht getötet hat, und ich bin weiß Gott nicht der Einzige', sagte Rechtsanwalt Peter Witting im vollbesetzten Schwurgerichtssaal weiter
  • 346 Leser

Auch im Alter noch gut sehen

Telefonaktion zu Krankheiten, die ins Auge gehen
Wenn die Sehkraft nachlässt, sind wir im Alltag beeinträchtigt. Mehr noch: Mit dem Alter steigt das Risiko für Krankheiten, die blind machen können. weiter
  • 362 Leser

Auf die Speckwurst gekommen

Ohne Witz: Tschechen und Slowaken stritten um die Wurst - so sehr, dass in Brüssel sogar ein Krisentreffen einberufen werden musste. weiter
  • 331 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele Stuttgarter Kickers - SSV Ulm 1846 2:1 (1:0) VfL Kirchheim - 1899 Hoffenheim 1:6 (1:3) Slovan Liberec - SC Freiburg 0:1 (0:0) FC St. Pauli - Kuba 7:0 (2:0) TENNIS ·Herren-Turnier in Kitzbühel (571 000 Euro), Achtelfinale: Schüttler (Korbach/Nr. 2) - Hernych (Tschechien) 2:6, 6:4, 7:5. - Viertelfinale: Melzer (Österreich/Nr. 6) - weiter
  • 363 Leser

Bad Rappenauer Gartenschau wirbt mit Ferienkarte

Besucherzahl in den drei Parks bisher unter den Erwartungen - Neu-Ulm liegt dagegen voll im Plan
Bad Rappenau muss verstärkt um Besucher für seine Landesgartenschau werben. Eine Ferienkarte für Familien wird als Patentlösung angesehen. weiter
  • 451 Leser

Benzin bleibt teuer, obwohl Ölpreis fällt

Der Ölpreis ist binnen einer Woche um fast 18 Dollar gesunken - doch an deutschen Tankstellen muss für Benzin und Diesel mehr bezahlt werden. Superbenzin kostet laut Energie-Informationsdienst (EID) im Schnitt 1,55 EUR und damit 2 Cent mehr als vor einer Woche. Für Diesel werden 1,51 EUR je Liter gezahlt, ebenfalls 2 Cent mehr.Beim Benzin hätten die weiter
  • 500 Leser

Berufspendler: Merkel gibt der CSU nicht nach

Im Streit über die Pendlerpauschale hat Bundeskanzlerin Angela Merkel der CSU auf deren Parteitag in Nürnberg keine Zugeständnisse gemacht. Die CDU-Chefin wurde von den rund 1000 Delegierten dennoch herzlich empfangen und nach ihrer Gastrede mit langanhaltendem Beifall verabschiedet. Gut zwei Monate vor der bayerischen Landtagswahl erklärte sie jedoch weiter
  • 388 Leser

Brand zerstört drei Gebäude in Horgenzell

Ein Großbrand und mehrere Detonationen haben in der Nacht zum Freitag die Bewohner in Horgenzell (Kreis Ravensburg) aufgeschreckt. Kurz nachdem das Feuer gemeldet wurde, seien mehrere im Innern gelagerte Gasflaschen explodiert und zwei brennende Lagerhallen eingestürzt, teilte die Feuerwehr mit. Auch ein leerstehendes mehrstöckiges Wohnhaus brannte weiter
  • 444 Leser

Continental: VW-Chef für Übernahme

Die Spitzenmanager des Autozulieferers Continental sind uneins über ihre Antwort auf den Übernahmeangriff des fränkischen Schaeffler-Konzerns. Während Konzernchef Manfred Wennemer in einem kämpferischen Statement massive Gegenwehr angekündigt hatte, reagierte der Aufsichtsrat zurückhaltend. Der Conti-Aufsichtsrat werde sich erst äußern, wenn genauere weiter
  • 488 Leser

Das Innenleben der Blumen

Das Abenteuer Emil Nolde in der Stadthalle Balingen
Die nüchterne Balinger Stadthalle kann sich mitunter in einen magischen Ort verwandeln. Das zeigt wieder die Sommerausstellung mit 130 Papierarbeiten des großen deutschen Expressionisten Emil Nolde. weiter
  • 451 Leser

Dax geht mit deutlichem Plus aus dem Handel

Die deutschen Aktienmärkte tendierten zum Wochenende fester. Nach positiv aufgenommenen Citigroup-Zahlen hat der Dax deutlich ins Plus gedreht. Die US-Großbank hat im zweiten Quartal einen geringeren Quartalsverlust erlitten als befürchtet. Im Technologiebereich enttäuschte dagegen der weltgrößte Softwarekonzern Microsoft und der Internetkonzern Google weiter
  • 474 Leser

Der Aufbau-Verlag wird verkauft

Verleger und Insolvenzverwalter einigen sich
Nach der Insolvenz des Berliner Aufbau-Verlags wird das Unternehmen nun verkauft. Trotz unterschiedlicher Rechtsstandpunkte haben sich der Verleger des Aufbau-Verlages, Bernd F. Lunkewitz, und der vorläufige Insolvenzverwalter der Aufbau Verlagsgruppe, Joachim Voigt-Salus, auf ein Konzept zum Verkauf geeinigt. Lunkewitz sagte, der Verlag solle verkauft weiter
  • 356 Leser

Der Boom der Lkw-Hersteller schwächt sich ab

VDA-Präsident Wissmann sieht Belastungsgrenze für Spediteure erreicht
Für die deutschen Speditionsunternehmen ist nach Ansicht von Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), die Grenze der Belastbarkeit erreicht. Ausschlagend dafür seien nicht nur die dramatisch gestiegenen Dieselpreise, sondern auch höhere Mautgebühren sowie engere Vorschriften für Lenk- und Ruhezeiten, sagte er auf dem weiter
  • 507 Leser

Die 09er-Revolution: Wer bremst, gewinnt!

In Hockenheim wird gerade einmal die zweite Hälfte der Formel-1-Saison eingeläutet, schon wird hinter den Kulissen mit Hochdruck an den Fahrzeugen fürs nächste Jahr gearbeitet. Eine Revolution. weiter
  • 334 Leser

Die Fusion als Chance nutzen, finanziell wieder auf die Beine zu kommen

'Aus acht Armen wird kein Reicher.' Harald Burkhart, Pressesprecher des Gemeindetags in Stuttgart, sieht in der Fusion der acht Ortschaften des Kleinen Wiesentals dennoch eine reelle Chance, dass sie sich auf diesem Weg finanziell erholen. Die Synergieeffekte müssten genutzt, die Strukturen gestrafft werden. Dann könne das Ziel erreicht werden, dass weiter
  • 341 Leser

Die kleinen Gewerkschaften legen sich quer

Beim Mindestlohn bekommt Verdi Konkurrenz von christlichen Arbeitnehmervertretungen
Die christlichen Gewerkschaften machen den DGB-Gewerkschaften beim Mindestlohn unliebsame Konkurrenz. Dabei müssen sie sich gegen den Vorwurf wehren, bereitwillig Dumpinglöhne zu akzeptieren. weiter
  • 411 Leser

Die Verfassung von der Insel

In Herrenchiemsee ist 1948 die Grundlage für das Grundgesetz erarbeitet worden
'Blaupause' für die Verfassung: Ein Konklave auf der Herreninsel im Chiemsee hat 1948 die Grundlage für das Grundgesetz erarbeitet. Morgen wird an diesen Meilenstein der Nachkriegsgeschichte erinnert. weiter
  • 390 Leser

Dreijährige mit dem Dreirad auf Einkaufstour

Kind will Beitrag zum Grillabend leisten und fährt in den Supermarkt zum Würstchen holen
Zur Rettung des geplanten Familien-Grillabends ist eine Dreijährige im nordrhein-westfälischen Hopsten heimlich und ohne Geld zu einem Einkauf ausgebüxt. Das Mädchen erschien am Nachmittag in einem Supermarkt, nahm ganz selbstverständlich eine Packung Grillwürstchen aus dem Regal und ging an der Kasse vorbei aus dem Geschäft. Draußen sprachen Supermarkt-Angestellte weiter
  • 288 Leser

EBM-Papst baut neues Montagewerk

Mulfingen. EBM-Papst hat in Mulfingen-Hollenbach (Hohenlohekreis) ein Montagewerk für 20 Mio. EUR gebaut. Der Hersteller von Luft- und Antriebstechnik will auf 13 500 Quadratmetern 200 Mitarbeiter energiesparende Ventilatoren bauen lassen, teilte das Unternehmen mit. Insgesamt wurden in diesem Geschäftsjahr 85 Mio. EUR an deutschen Standorten investiert. weiter
  • 558 Leser

Entscheidung nach 100 Jahren

Konstanz plant Bau eines Musik- und Tagungszentrums direkt am See
In Konstanz wird für 48 Millionen Euro ein Musik- und Tagungszentrum gebaut. Der Gemeinderat hat entschieden. Naturschützer äußern Bedenken. weiter
  • 286 Leser

Ermittlungen gegen Veranstalter

Möglicherweise Mitschuld an Todesfällen bei Zugspitzlauf
Die Justiz ermittelt wegen des Todes der zwei Sportler beim Extrem-Berglauf auf die Zugspitze nun doch gegen den Veranstalter. Angesichts des schlechten Wetters bei dem Lauf sei eine Mitverantwortung des Organisators möglich, sagte der Chef der Staatsanwaltschaft München II, Rüdiger Hödl. Ermittelt werde wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung. weiter
  • 328 Leser

Extrem hohe Strafe für Steuerbetrug

Erstes Verfahren in der Liechtenstein-Affäre abgeschlossen
Zwei Jahre Haft auf Bewährung und eine der höchsten Geldauflagen gegen einen einzelnen Angeklagten in der deutschen Geschichte: Mit diesem Urteil des Landgerichts Bochum gegen einen Immobilienkaufmann ist gestern der erste Prozess in der 'Liechtenstein-Steueraffäre' zu Ende gegangen. Der Angeklagte - ein 66-jähriger Mann aus Bad Homburg in Hessen - weiter
  • 313 Leser

FREMDE FEDER · HARDY OSTRY: Hochglanz-Gipfelstimmung

Der 13. Juli war ein denkwürdiger Tag: Mehr als 40 Staats- und Regierungschefs der Mitgliedsländer der EU und der südlichen Anrainerstaaten des Mittelmeeres versammelten sich in Paris, um der Gründung der 'Union für das Mittelmeer' beizuwohnen. Wer die Bilder vom Pariser-Gipfel sah, konnte staunen: Der neue EU-Ratspräsident bringt lächelnd und stolz weiter
  • 520 Leser

Ganz Madiba-Country in Festtagslaune

Südafrika feiert Nelson Mandelas 90. Geburtstag - Selbst Sepp Blatter gratuliert
Begleitet von Glückwünschen und Würdigungen aus aller Welt hat Südafrikas Freiheitsheld Nelson Mandela gestern seinen 90. Geburtstag gefeiert. Der erste schwarze Präsident genießt höchste Verehrung. weiter
  • 417 Leser

Gelber Sack liefert Material für Kunststoffe

Eine Recyclinganlage für Kunststoffe hat die Alba-Gruppe für 20,5 Mio. EUR in Walldürn (Neckar-Odenwald-Kreis) gebaut. In dem Betrieb können jährlich 110 000 Tonnen Abfälle aus Sammlungen des dualen Systems verarbeitet werden. Das Material stammt aus Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz. Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) bezeichnete weiter
  • 484 Leser

Geldnot zwingt zur Aufgabe

Acht Orte im Kleinen Wiesental auf dem Weg zur Einheitsgemeinde
Seit Jahrzehnten kämpfen die acht Orte des Kleinen Wiesentals ums finanzielle Überleben, ohne Land zu sehen. Das Regierungspräsidium dreht nun den Geldhahn zu. Die acht Orte müssen sich zusammentun. weiter
  • 321 Leser

Gelöbnis am Reichstag

Großeinsatz der Polizei - Demonstranten werden abgeschirmt
Vor dem Reichstag werden am Sonntag 500 Rekruten ihr Gelöbnis ablegen. Gäste aus der Politik gibt es wenig, Demonstranten möglicherweise mehr. Doch die Veranstaltung wird intensiv geschützt. weiter
  • 403 Leser

Gratis ist nicht günstig

'Kostenlos' klingt gut - ist es aber selten
Nix, null, nada, niente: Wie schön es doch ist, etwas geschenkt zu bekommen. Doch wo 'Null Euro' draufsteht, hängt meist ein Schwanz an Gebühren dran. Es gibt Gründe, warum wir darauf hereinfallen. weiter
  • 506 Leser

Heideldruck befürchtet Übernahme

Der weltgrößte Druckmaschinen-Hersteller Heidelberger Druck sieht sich wegen seines eingebrochenen Aktienkurses selbst als Übernahmeziel. 'Es gucken viele drauf, jeder weiß, welches Substanz dieses Unternehmen hat', sagte Konzernchef Bernhard Schreier gestern auf der Hauptversammlung in Mannheim. Er schloss allerdings aus, dass ein direkter Konkurrent weiter
  • 484 Leser

Heimspiel für den Bundestrainer

Deutsche Handball-Damen bereiten sich in Nürtingen auf Olympia vor
Die deutschen Handballerinnen bereiten sich auf Olympia vor - und zwar in Unterensingen. Dort gibt es optimale Bedingungen. Und viel Hilfsbereitschaft. weiter
  • 428 Leser

HINTERGRUND

Der Nanga Parbat ist einer der gefährlichsten Berge im Himalaya. Er liegt im unter pakistanischer Verwaltung stehenden Teil Kaschmirs. Mit 8125 Metern ist er der neunthöchste Gipfel der Erde. Der erste, der den 'nackten Berg' bezwang - so nennen ihn die Einheimischen - war der Österreicher Hermann Buhl (1924-1957) am 3. Juli 1953. Zuvor hatten dort weiter
  • 330 Leser

HINTERGRUND: Strom aus der grünen Tonne

Sortieren, Wiederverwenden, Verwerten - wer weniger Abfall will, muss trennen: Glas und Papier in den Container, Verpackungen in den gelben Sack, Küchenabfall in die grüne Tonne, alte Kleidung in die Sammelbox, Lackreste zur Sondermüllsammlung. Und der Abfall, der trotzdem anfällt? Der ist nicht unnütz, sondern eine Ressource. Das sagt Umweltministerin weiter
  • 347 Leser

Hoeneß und der gute Draht zu den Schiedsrichtern

DVD als Richtlinie für die 36-Profi-Klubs - Hoyzer vorzeitig auf freiem Fuß
Am Tag, als der ehemalige Skandal-Schiedsrichter Robert Hoyzer vorzeitig aus der Haft entlassen wurde, übten Vertreter der Fußball-Bundesliga und die aktuelle Gilde der Unparteiischen den Schulterschluss. Bei der Sommertagung der 20 Bundesliga- und 22 Zweitliga-Schiedsrichter in Kaiserau stellte Bayern-Manager Uli Hoeneß den Pfeifenmännern ein gutes weiter
  • 304 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Mega-Deal der reichen Witwe

Der Kampf David gegen Goliath - ein ewig aufregendes Thema. Auch in der Wirtschaft. Neueste Auflage des Klassikers: Schaeffler, ein stiller aber kerngesunder Mittelständler, will sich den weitaus größeren Dax-Konzern Continental einverleiben. Hinter dem Mega-Deal steht eine reiche Witwe: Maria-Elisabeth Schaeffler. Seit dem Tod ihres fast 30 Jahre älteren weiter
  • 403 Leser

In der Farbe sitzt die Seele

Das Abenteuer Emil Nolde in der Stadthalle Balingen
Die nüchterne Balinger Stadthalle kann sich mitunter in einen magischen Ort verwandeln. Das zeigt wieder die Sommerausstellung mit 130 Papierarbeiten des großen deutschen Expressionisten Emil Nolde. weiter
  • 418 Leser

In Deutschland droht ein neuer Preisschub

In Deutschland könnte Vieles erneut teurer werden. Die Erzeuger von Energie, Nahrungsmitteln und anderen gewerblichen Produkten haben im Juni ihre Preise so stark angehoben wie seit 26 Jahren nicht mehr. Die Preise der Produzenten stiegen gegenüber dem Vorjahr überraschend kräftig um 6,7 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt mit. Das ist die höchste weiter
  • 425 Leser

James Browns Armband versteigert

Bieter zahlt mehr als 20 000 Euro
Ein medizinisches Armband von James Brown ist in New York für 32 500 Dollar (20 500 Euro) versteigert worden. Insgesamt erzielten über 300 persönliche Gegenstände des 'Godfather of Soul' rund 850 000 Dollar, wie das Auktionshaus Christies in New York bekannt gab. Ein schwarzes, bodenlanges Cape mit dem eingestickten Namen James Brown kam für 47 500 weiter
  • 349 Leser

Kein neues Bienensterben im Rheintal

Entwarnung im Rheintal: Nach ersten Untersuchungen von Maispollen ist kein weiteres Bienensterben durch das Insektenvernichtungsmittel Clothianidin zu befürchten. Der Wirkstoff habe in so geringen Dosen vorgelegen, dass es nicht zu Schädigungen der Bienenvölker kommen könne, teilte das Agrarministerium in Stuttgart mit. Es werden aber noch weitere Maispollenproben weiter
  • 331 Leser

Kein TV-Ausstieg

Die ARD steigt bei den Olympischen Spielen in Peking nicht aus der Berichterstattung aus, sollte es zu Doping-Fällen kommen. 'Es wäre ein großer Fehler auszusteigen', sagte NDR-Programmdirektor Volker Herres. ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender verteidigt das Festhalten seines Senders an der TV-Berichterstattung von der Tour de France trotz der anhaltenden weiter
  • 407 Leser

Keine Königsfamilie kann ...

...strahlen wie die Oranier. Der niederländische Kronprinz Willem-Alexander und seine Ehefrau, Prinzessin Máxima, jedenfalls wissen genau, worauf es beim alljährlichen Familienfoto auf Landgut Eikenhorst bei Wassenaar ankommt. Ihre Töchter Ariane (4), Amalia (3) und die einjährige Alexia sind noch in der Übungsphase. weiter
  • 403 Leser

KOMMENTAR · GELÖBNIS: Die Politik macht sich rar

Die Enttäuschung des Wehrbeauftragten über die mangelnde Präsenz von Regierungsvertretern und Abgeordneten beim öffentlichen Gelöbnis vor dem Reichstag ist verständlich. Wer ständig die Rolle der Bundeswehr als Parlamentsarmee beschwört, sollte gerade bei dieser Gelegenheit sichtbar Flagge zeigen. Schließlich findet die feierliche Dienstverpflichtung weiter
  • 411 Leser

KOMMENTAR · STUTTGART 21: Prüfen ist besser

Haltlos, spekulativ, unseriös - rasch haben die Befürworter des Großprojekts Stuttgart 21 ihr Urteil gefällt. Doch sie denken dabei wohl aus eigener Erfahrung an das bekannte Strickmuster: Wer eine Studie bestellt, gibt auch das Ergebnis vor. Wer aber sollte eine kritische Untersuchung zu dem Milliarden-Bau veranlassen, wenn nicht die Gegner? Die Verkehrsexperten weiter
  • 329 Leser

KOMMENTAR: Berechtigte Freude

Schön, dass es so etwas noch - oder besser gesagt - wieder gibt: Nicht nur irgend ein Unternehmer, sondern der Sprecher der heimischen Industrie höchst persönlich widmet dem Standort Südwest eine Eloge. Es ehrt Hans-Eberhard Koch, dass er die Wettbewerbsvorteile beim Namen nennt, mit denen die heimische Wirtschaft inzwischen wieder rund um den Globus weiter
  • 490 Leser

Künstler-Erben sollen weniger profitieren

Europas Kunstversteigerer möchten die Folgerechtsabgabe, mit der Künstler am Wiederverkauf ihrer Werke finanziell beteiligt sind, auf lebende Künstler begrenzen. Damit soll auch der Wettbewerbsnachteil des EU-Kunsthandels gegenüber den USA und der Schweiz ausgeglichen werden, wo es kein Folgerecht gibt. Das bis 70 Jahre nach dem Tod eines Künstlers weiter
  • 317 Leser

LAND UND LEUTE

Party zum Schulschluss Göppingen. Im Göppinger Stauferpark steigt am nächsten Mittwoch, am letzten Schultag, ab 11 Uhr die größte Schools-Out-Party im Land. Beim Werft-Rock im ehemaligen Hubschrauber-Hangar der US-Streitkräfte präsentieren NWZ und GZ ein Spektakel der Superlative. Mehr als 5000 Besucher werden erwartet. Für sie wurde ein eindrucksvolles weiter
  • 354 Leser

Laute und schnelle Musik lässt Kneipengäste schneller trinken

Studie: Männliche Biertrinker lassen sich akustisch zum Alkoholgenuss antreiben
Die Musik in Kneipen hat Einfluss auf das Trinkverhalten der Gäste: Ist sie lauter als üblich, trinken die Kneipenbesucher mehr Alkohol in kürzerer Zeit. Das hat der französische Psychologe Nicolas Guéguen von der Universität Bretagne-Sud in Lorient in einem Feldversuch gezeigt. Zusammen mit Kollegen beobachtete er Gäste in verschiedenen Bars einer weiter
  • 357 Leser

LEITARTIKEL · SOMMERURLAUB: Gedämpfte Ferienfreude

Urlaub? Wer freut sich nicht darauf. Schließlich rackern sich die meisten von uns das ganze Jahr ab. Dolce Vita ist angesagt, um frei und ungezwungen die schönsten Wochen des Jahres zu erleben. Doch in diesem Jahr ist wieder einmal alles anders. Zwar boomt die Wirtschaft noch wie seit langem nicht mehr. Arbeitslose finden wieder Beschäftigung, die Fließbänder weiter
  • 382 Leser

Leute im Blick

Verona Pooth Gegen Verona Pooth (40) wird wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung ermittelt. Behördenkreise bestätigten gestern entsprechende Informationen der 'Bild'-Zeitung. Das Management des TV- Stars kündigte eine Stellungnahme zu den Vorwürfen an. Wie die 'Bild'-Zeitung schreibt, soll die 40-Jährige sich private und eigene geschäftliche Ausgaben weiter
  • 373 Leser

Mappus löst bei SPD Empörung aus

Auf Empörung sind bei der SPD im Landtag die Äußerungen des CDU-Fraktionschefs Stefan Mappus über den Hauptschul-Kritiker Rudolf Bosch gestoßen. 'Dass Mappus unverblümt die Entlassung eines kritischen Schulleiters verlangt, ist unerhört', sagte der Schulexperte Norbert Zeller. Mappus hatte die öffentliche Kritik des Ravensburger Hauptschulrektors an weiter
  • 248 Leser

Milliardenloch bei Merrill Lynch größer als erwartet

Finanzmarktkrise reißt erneut tiefes Loch in die Bilanz der Citigroup
Die von der Finanzmarktkrise schwer getroffenen US-Banken haben die Anleger in ein Wechselbad der Gefühle gestürzt. Branchenprimus Citigroup und die weltgrößte Investmentbank Merrill Lynch wiesen für das zweite Quartal erneut Milliardenverluste aus. Vergleichsweise gute Quartalsergebnisse hatten im Laufe der Woche JP Morgan Chase und Wells Fargo gemeldet weiter
  • 506 Leser

Minister sägt im Schilderwald

Tiefensee will Übersicht am Straßenrand
Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee will den Schilderwald im deutschen Straßenverkehr lichten: 22 amtliche Verkehrszeichen sollen weg. Mit seinen Plänen stößt er nicht nur auf Gegenliebe. weiter
  • 322 Leser

Minnelli stimmt ein auf den Schwörmontag

Das Donaufest ist vorüber, jetzt steht der Schwörmontag an, der Ulmer Festtag, um den herum sich in jedem Jahr ein pralles Programm rankt. Beginn ist heute mit der Lichterserenade auf der Donau, die mit Einbruch der Dunkelheit startet. Morgen kommt ein Weltstar: Liza Minnelli singt von 20.30 Uhr an auf dem Münsterplatz, es gibt noch Karten in allen weiter
  • 345 Leser

Misstrauen fährt bei der Tour mit

Gerolsteiner-Chef Holczer: 30 Fahrer können auffliegen - Vierter Etappensieg für Cavendish
Der aus der Tour de France ausgestiegene spanische Rad-Rennstall Saunier hat Dopingsünder Riccardo Ricco entlassen. Bis zu 30 weitere Fahrer können noch auffliegen, befürchtet Gerolsteiner-Teamchef Holczer. weiter
  • 333 Leser

Monopol auf dem Markt des Sorgerechts

Familiengerichte wegen enger Zusammenarbeit mit Gutachterfirma unter Beschuss
In München formiert sich Widerstand gegen die Familienjustiz in Bayern. Denn eine Firma dominiert den Markt für Sorgerechts-Gutachten. weiter
  • 368 Leser

Mundartdichter Haag ist tot

Er galt als 'Homer Hohenlohes'
Der Mundartdichter Gottlob Haag ist am Donnerstag nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 81 Jahren gestorben. Der in Wildentierbach bei Niederstetten (Main-Tauber-Kreis) geborene und bis zu seinem Tod dort lebende Autor gilt als einer der renommiertesten Vertreter der hohenlohischen Mundart-Literatur und als einer der angesehensten deutschen Naturlyriker. weiter
  • 455 Leser

Musterland im Rückwärtsgang

Erstsemester-Minus: Regressforderungen beim Hochschulpakt drohen
Weniger statt mehr Erstsemester - das ist im Hochschulpakt nicht vorgesehen. Nun musste das Land die Minus-Zahlen offiziell melden. Und andere Länder zeigen sich besorgt über den lahmenden Südwesten. weiter
  • 307 Leser

Müllabfuhr wird billiger

Abfallbilanz 2007: Baden-Württemberger werfen am wenigsten weg
Schwaben und Badener sparen beim Füllen ihrer Mülltonnen: Der Südwesten hält bundesweit den Spitzenplatz bei der Müllvermeidung und wird dafür mit sinkenden Abfallgebühren belohnt. weiter
  • 423 Leser

NA SOWAS . . .

Mit auffälliger Beute sind Gangster in East London (Südafrika) einer Polizeistreife in die Arme gelaufen. Die acht Männer hatten sich dabei abgewechselt, ein gestohlenes Hochbett durch die City zu tragen. Es hatte als Ausstellungsstück vor einem Laden gestanden. Als die Polizei die Gruppe nach der Herkunft des Bettes fragte, flohen sechs Männer. Die weiter
  • 352 Leser

Neue Panne in französischer Atomanlage

Nach der Panne in Tricastin ist es in Frankreich wieder zu einem Atom-Störfall gekommen. Aus einer Brennstäbefabrik ist radioaktives Wasser geflossen. weiter
  • 395 Leser

Noch ein Sieg bis Peking

Deutschland steht nach einem 78:65 über Brasilien im Halbfinale
Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft hat bei der Olympia-Qualifikation in Athen das Halbfinale erreicht. Die 'Bauermänner' besiegten gestern im Viertelfinale Brasilien mit 78:65. weiter
  • 378 Leser

NOTIZEN

Staat kassiert kräftig mit An der Stromrechnung der Verbraucher verdient der Staat immer kräftiger mit. Die Staatslasten für Stromkunden betrugen 2007 gut 13 Mrd. EUR - ein Anstieg um 4 Prozent gegenüber 2006. Das teilte der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft mit. 2008 rechnet der Verband mit einem Anstieg auf 14 Mrd. EUR. Bosch drosselt weiter
  • 501 Leser

NOTIZEN

Sorgerecht öfter entzogen Immer häufiger entziehen deutsche Gerichte Eltern das Sorgerecht für ihre Kinder. Im vergangenen Jahr ordneten Richter in 10 800 Fällen den vollständigen oder teilweisen Entzug des Sorgerechts an. Das teilt das Statistische Bundesamt mit. Das sind 1200 Fälle oder 12,5 Prozent mehr als 2006. Im Vergleich zum Jahr 2005 beträgt weiter
  • 314 Leser

NOTIZEN

Baby ist erstickt Horb. Die Umstände, die zum Tod des Babys in einem Gefrierschrank in Horb geführt haben, sind weitgehend aufgeklärt. Das berichten die 'Stuttgarter Nachrichten' unter Berufung auf den jetzt vorliegenden Untersuchungsbericht. 'Das Kind ist erstickt', sagte Albrecht Foth, Leitender Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Rottweil. weiter
  • 341 Leser

Obama spricht an der Siegessäule

Präsidentschaftskandidat trifft Kanzlerin und Außenminister
US-Präsidentschaftskandidat Barack Obama trifft bei seinem Deutschlandbesuch kommenden Donnerstag Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD). Das kündigten Sprecher an. Noch keine offizielle Auskunft gab es, wo Obama seine angekündigte Rede halten wird. Berliner Zeitungen berichteten, der Auftritt werde an der weiter
  • 363 Leser

OLYMPIA-NOTIZEN

Chambers darf nicht Sprinter Dwain Chambers darf in Peking nicht für Großbritannien starten. Der Londoner High Court lehnte gestern Chambers' Antrag auf eine Einstweilige Verfügung gegen das Britische Olympische Komitee ab, dessen Statuten einen lebenslangen Olympia-Bann für Dopingsünder vorsehen. Chambers war 2003 positiv auf das Designer-Steroid THG weiter
  • 365 Leser

Passagier will in 10 000 Metern Höhe aussteigen

Betrunkener versucht, Flugzeugtür zu öffnen - Kabinenpersonal stoppt den Mann
Ein Passagier der britischen Charterfluglinie First Choice hat zum Entsetzen der mehr als 250 Mitreisenden versucht, in einer Boeing 767 bei 10 000 Meter Höhe eine Flugzeugtür zu öffnen. Der Sturzbetrunkene konnte Augenzeugen zufolge von Stewardessen daran gehindert werden, den Sicherheitshebel umzulegen. Der Kapitän ließ den Mann bei einer unplanmäßigen weiter
  • 380 Leser

Patient Ferrari auf gutem Genesungsweg

Auf dem Ferrari-Kommandostand beobachtete Michael Schumacher gestern die Trainingseinheiten zum Großen Preis von Deutschland (morgen, 14 Uhr/live RTL und ORF). 'Ich freue mich, wieder so nah dabei zu sein', sagte der Formel-1-Frührentner. Was er von seinen 'Roten' auf dem Hockenheimring sah, das war im Gegensatz zum desolaten Silverstone-Auftritt bemerkenswert. weiter
  • 320 Leser

Patienten aus aller Welt profitieren

Stärkster Kernspintomograph für Krebsforschung
Das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) hat nach eigenen Angaben den weltweit stärksten Kernspintomographen für die Krebsforschung in Betrieb genommen. Die neue, hochauflösende Technik des sieben Millionen Euro teuren Geräts könne scharfe Bilder und tiefere Einblicke in die Entwicklung von Krebszellen geben, lange bevor sich am Patienten krankheitstypische weiter
  • 263 Leser

Pharmariese Teva schluckt Konkurrenten

Der weltgrößte Hersteller von Nachahmermedikamenten Teva will den amerikanischen Konkurrenten Barr Pharmaceuticals für 7,46 Mrd. Dollar kaufen. Wie der israelische Pharmakonzern in Jerusalem mitteilte, sollen zudem auch Schulden in Höhe von 1,5 Mrd. Dollar übernommen werden. Mit der Übernahme von Barr, des weltweit viertgrößten Herstellers von Nachahmerpräparaten weiter
  • 451 Leser

Pistorius nicht in Südafrikas Olympia-Team

Die Hoffnungen des unterschenkelamputierten Leichtathleten Oscar Pistorius, 21, auf einen Olympia-Start haben sich nicht erfüllt. Er wurde gestern nicht für Südafrikas Team nominiert. Pistorius hatte auf einen Platz in der 4 x 400-m-Staffel spekuliert. Beim Leichtathletik-Meeting am Mittwoch in Luzern hatte er in 46,25 Sekunden die Peking-Norm über weiter
  • 390 Leser

Polizist muss lebenslange Haft verbüßen

Der Bundesgerichtshof hat die lebenslange Haftstrafe gegen einen Polizeibeamten bestätigt. Der 35-Jährige hatte im April 2007 seine Ex-Freundin mit der Dienstwaffe erschossen. Das Mannheimer Landgericht befand ihn im Februar des Mordes für schuldig. Die Verteidigerin hatte auf Totschlag plädiert und Revision eingelegt. Das Opfer saß in der Badewanne, weiter
  • 410 Leser

Private als Partner

Unikliniken-Gutachter: Beteiligungen denkbar
Für eine Privatisierung der Universitätskliniken in Form eines Verkaufs gibt es derzeit keinen Anlass', hatte Ministerpräsident Günther Oettinger Ende April gesagt. Bei der Vorstellung des Gutachtens zur Weiterentwicklung der vier Uni-Klinika war vielmehr die Rede von 'strategischen Partnerschaften', die auf Dauer dazu beitragen sollen, dass die Kliniken weiter
  • 358 Leser

Prozess wegen Massakers an Italienern

Rund 64 Jahre nach einem Massaker an italienischen Zivilisten im Zweiten Weltkrieg muss sich ein ehemaliger Kompanieführer der Gebirgsjäger vor Gericht verantworten. Das Münchner Schwurgericht habe die Anklage wegen Mordes in 14 Fällen in Tateinheit mit versuchtem Mord zugelassen, bestätigte gestern eine Gerichtssprecherin einen Bericht der 'Süddeutschen weiter
  • 250 Leser

RANDNOTIZ: Die Kraft der Konzentration

Es stimmt also doch: Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft hat eine Geheimwaffe in petto, die sie zu konzentrierten Höchstleistungen antreibt, wie man beim gestrigen Viertelfinal-Sieg über die Brasilianer gesehen hat. Nein, die Rede ist nicht von Dirk Nowitzki oder Chris Kaman, letzterer hat sie aber aus den Vereinigten Staaten mitgebracht: Power weiter
  • 329 Leser

Rogge droht Fußballklubs mit Spielersperre

IOC-Chef: Wird ein U-23-Kicker nicht für Olympia abgestellt, drohen harte Konsequenzen
Das Internationale Olympische Komitee (IOC) und der Weltfußball-Verband (Fifa) nehmen die Bundesligaklubs in die (Abstellungs)-Pflicht und drohen bei einer verweigerten Freigabe von Spielern für das Turnier in Peking mit Sanktionen. 'Die Regel ist eindeutig. Wenn ein Verein den Spieler nicht freistellt, wird der Spieler für die Dauer des Olympia-Turniers weiter
  • 369 Leser

Schwäbische Schöpfung einmal anders

Gleich zwei Kulturereignisse sind dieser Tage ins verloren geglaubte Paradies zurückgekehrt. Zum einen (und das nur noch heute!) das lebensfrohe Festival Viva Afro Brasil, das drei Jahre lang im selbstgewählten Exil verbrachte; zum anderen das Sommertheater des Melchinger Lindenhofs, das spätestens seit seinen Tübinger Hölderlin-Exkursionen einen Ruf weiter
  • 345 Leser

Staatsgalerie: 'Endlich Übersicht'

Die Staatsgalerie Stuttgart hat ihre Dauerausstellung umfassend überarbeitet. Von heute an sind unter dem Titel 'Endlich diese Übersicht' rund 500 Exponate aus dem eigenen Bestand in 50 Räumen zu sehen, teilte Museumsdirektor Sean Rainbird mit. Es handle sich um die umfangreichste Neuordnung der Sammlung in der Geschichte des Hauses. Die Dauerausstellung weiter
  • 362 Leser

Staatstheater: Tränkle sucht mit

Die Suche nach einem Nachfolger für Hans Tränkle (65), den in einem Jahr ausscheidenden Geschäftsführenden Intendanten der Stuttgarter Staatstheater, gewinnt an Fahrt. Gestern berief der Verwaltungsrat die Findungskommission. Als externe Mitglieder gehören ihr Tränkle selbst an sowie der langjährige Stuttgarter Opernchef und derzeitige Präsident der weiter
  • 399 Leser

Suppe löffeln mit dem Papst

Jugendliche feiern Wir-Gefühl - Beeindruckender Kreuzweg durch die Stadt
Faszinierende Momente und ein Papst, der Jugendliche in den Bann zieht. Aber vermag er sie auch bleibend zu fesseln? Zwischen Kirchenoberhaupt und Jugendlichen gibt es auch Momente großer Distanz. weiter
  • 450 Leser

Süddeutsche leben besonders lang

Menschen in Baden-Württemberg leben im Schnitt deutschlandweit am längsten, Bürger Mecklenburg-Vorpommerns dagegen am kürzesten. Das ist das Ergebnis einer Studie des Rostocker Zentrums zur Erforschung des demografischen Wandels. Frauen in Baden-Württemberg leben im Schnitt 83 und Männer 78 Jahre, in Mecklenburg-Vorpommern dagegen nur 81,4 und 74,5 weiter
  • 320 Leser

Taifun in Taiwan fordert erste Todesopfer

Ein heftig wütender Taifun hat in Taiwan mindestens sieben Menschen in den Tod gerissen. Die Behörden gehen davon aus, dass sich die Opferzahl in den nächsten Tagen weiter erhöhen wird, da immer noch viele Menschen vermisst werden. Am stärksten betroffen waren der Süden und die Mitte der Insel. Die Landwirtschaftsbehörde rechnete mit Schäden in Millionenhöhe. weiter
  • 307 Leser

Telefontest statt Ohrenarzt

Neues Verfahren soll Hörschäden schnell und unkompliziert erkennen
Hören Sie gut? Wer diese Frage nicht mit Sicherheit beantworten kann, muss nicht gleich zum Ohrenarzt laufen. Ein Griff zum Telefonhörer reicht auch. weiter
  • 355 Leser

Unerlaubter Griff in die Kirchenkasse

Finanzchef der bayerischen Evangelisch-Reformierten soll Millionen veruntreut haben
Der Finanzchef der evangelisch-reformierten Kirche in Bayern soll acht Millionen Euro veruntreut haben. Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth bestätigte am Freitag, ein Ermittlungsverfahren gegen mehrere Personen eingeleitet zu haben. Nach Bekanntwerden der Vorwürfe seien am Vortag 14 Objekte durchsucht worden. Einer der Verdächtigen sei gestern festgenommen weiter
  • 323 Leser

VfB: UI-Cup zur Unzeit, Zukunft ohne Meira

Die EM-Teilnehmer sind noch nicht an Bord und der Rest des Teams ist alles andere als gerüstet: Für Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart kommt das Drittrunden-Duell im UI-Cup heute bei Saturn Ramenskoje (16 Uhr/live im DSF) zur Unzeit. 'Das Spiel passt uns gar nicht rein. Wir sind nicht in der Form, die wir bräuchten, und körperlich noch nicht so weit weiter
  • 345 Leser

Voll auf Wachstumskurs

LVI-Chef Koch: Industrie profitiert von der Ölpreisexplosion
Die Südwest-Industrie setzt voll auf Wachstum: In diesem Jahr dürfte das Plus bei 2,3 Prozent liegen und 2009 bei 1,8 Prozent, sagt der LVI. weiter
  • 492 Leser

Weishaupt strotzt vor Energie

Kleine Delle des Vorjahres mit starkem Wachstum wettgemacht
Die Max Weishaupt GmbH nähert sich nach einem stürmischen Geschäftsverlauf in den ersten sechs Monaten der Halbe-Milliarde-Umsatzmarke. weiter
  • 545 Leser

Weniger Autos gestohlen, aber mehr Fahrzeugteile

Grund für den Rückgang ist laut BKA die sinkende Nachfrage - Navigationsgeräte im Visier
Im vergangenen Jahr sind in Deutschland deutlich weniger Autos gestohlen worden als 2006. Wie das Bundeskriminalamt (BKA) in Wiesbaden mitteilte, wurden 39 438 Diebstähle von Kraftfahrzeugen angezeigt. Das sind fast sieben Prozent weniger als im Jahr zuvor. Damit habe sich der langjährige Trend fortgesetzt. Jedes zweite Auto konnte mithilfe der Polizei weiter
  • 368 Leser

Wettlauf mit der Zeit im Himalaya

Bergsteiger-Drama am Nanga Parbat - Zwei Männer kämpfen am Schicksalsberg um ihr Leben
Am Nanga Parbat im Himalaya ist der Südtiroler Karl Unterkircher in den Tod gestürzt. Für seine Kameraden läuft eine dramatische Rettungsaktion. weiter
  • 379 Leser

Wird Stuttgart 21 zu teuer?

Verkehrsexperten erwarten Kostenexplosion - Bahn: Aussagen spekulativ
Verkehrsexperten gehen davon aus, dass das Bahnprojekt Stuttgart 21 deutlich teurer wird als geplant. Bahn und Innenministerium bestreiten das. weiter
  • 326 Leser

Ärger um den Geschäftsführerposten

Für Horst Schurr, den Präsidenten der Handwerkskammer Ulm, kommt es derzeit knüppeldick
Horst Schurr, dem Präsidenten der Handwerkskammer Ulm, droht wegen möglicher Insolvenzverschleppung juristisches Ungemach. weiter
  • 775 Leser