Artikel-Übersicht vom Dienstag, 22. Juli 2008

anzeigen

Regional (187)

In die Leitplanken

Schwäbisch Gmünd. Ein weißer Kleintransporter befuhr am Montag kurz vor 13 Uhr die B 298 von Mutlangen her kommend in Richtung Schwäbisch Gmünd. Vor der Abzweigung der Becherlehenstraße kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte die Leitplanke und beschädigte weitere Straßeneinrichtungen im weiter
  • 289 Leser

Motorbrand

Abtsgmünd. Am Montag gegen 14 Uhr musste die Feuerwehr ein zehn Jahre altes brennendes Auto löschen. Der Brand war vermutlich durch einen technischen Defekt im Motorraum entstanden. Das Fahrzeug war von seinem Besitzer nach einer längeren Fahrt in der Hauptstraße abgestellt worden. Der Schaden am Auto beläuft sich auf etwa weiter
  • 1022 Leser

Motorbrand

Abtsgmünd. Am Montag gegen 14 Uhr musste die Feuerwehr ein zehn Jahre altes brennendes Auto löschen. Der Brand war vermutlich durch einen technischen Defekt im Motorraum entstanden. Das Fahrzeug war von seinem Besitzer nach einer längeren Fahrt in der Hauptstraße abgestellt worden. Der Schaden am Auto beläuft sich auf etwa weiter
  • 396 Leser

Radfahrer bleibt am Geländer hängen

Schwäbisch Gmünd. Ein 16-Jähriger blieb auf dem Radweg zum Rinderbacher Turm mit seinem Fahrrad an einem Geländer hängen, stürzte und erlitt dabei eine Unterschenkelfraktur. Er war am Montag gegen 12.25 Uhr von der Unterführung des Glockenkreisels her gekommen. weiter
  • 656 Leser

Schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein Fußgänger lief am Montag gegen 21.40 Uhr auf der Aalener Straße in ein bremsendes Auto und wurde dabei schwer verletzt. Die Autofahrerin hatte gerade wegen eines in die Straße laufenden Hundes abgebremst. weiter
  • 607 Leser

Falsch abgebogen

Schwäbisch Gmünd. Ein Lkw-Fahrer fuhr am Montag 18.45 Uhr vor der Einmündung der Schießtalstraße in die Herlikofer Straße nach rechts, obwohl er sich links eingeordnet hatte. Ein nachfolgender Autofahrer fuhr rechts neben den Lastzug. Als die Straße frei war, bogen beide nach rechts ab, wobei der Lkw-Anhänger weiter
  • 316 Leser

Unverletzt dank Airbags

Lorch. Ein Mercedes-Fahrer verlor am Montag gegen 15.45 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der 62-Jährige befuhr die B 29 auf Höhe Lorch, als er in den zweieinhalb Meter tiefer liegenden Wiesenbereich schanzte und dort noch etwa 200 Meter weiter fuhr. Am Auto hatten alle Airbags ausgelöst, die den Fahrer vor Schlimmerem bewahrten. weiter
  • 289 Leser

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Ein im Mühlweg geparkter Ford Fiesta wurde am Freitag angefahren. Der Schaden beträgt 500 Euro. Die Gmünder Polizei erbittet Hinweise, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 512 Leser
Unfall in Schwäbisch Gmünd

Herr folgt Hund - und wird angefahren

Schwäbisch Gmünd. Eine Autofahrerin fuhr am Montag gegen 21.40 Uhr auf der Aalener Straße in Richtung Aalen. Plötzlich musste sie wegen eines auf die Straße laufenden Hundes abbremsen. In das schon abbremsende Auto lief laut Polizei anschließend ein Fußgänger. Er wurde durch den Aufprall schwer verletzt. weiter
  • 935 Leser
Glück im Unglück

Anhänger löst sich und rast ins Feld

Neresheim. Am Montag gegen 9.50 Uhr fuhr ein Klein-Lkw mit Anhänger auf der Landesstraße 1080 aus Richtung Oberriffingen kommend in Richtung Hohenlohe. Nach einer Rechtskurve löste sich laut Polizei der Anhänger vom Zugfahrzeug. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten, beschädigte einen Holzmasten weiter
  • 367 Leser
Unfall auf der Himmlinger Steige

Pkw überschlug sich – zwei Verletzte

Aalen. Am frühen Dienstagmorgen gegen 5 Uhr ereignete sich laut Polizei ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten auf der Landesstraße 1080 in Richtung Aalen-Waldhausen. Kurz nach Himmlingen kam ein Pkw ausgangs einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die beiden Insassen weiter
  • 364 Leser
Kripo nimmt Verdächtigen aus dem Raum Aalen fest

Spielhallenüberfall geklärt?

Aalen. Die Aalener Kriminalpolizei hat einen Mann festgenommen, der verdächtigt wird, am 15. Juli den Überfall auf eine Spielhalle in der Bahnhofstraße begangen zu haben. Seinerzeit hatte ein maskierter Mann die Angestellte mit einem Messer bedroht und über 2000 Euro Bargeld geraubt. Aufgrund des Aufrufs in den Medien hatte sich weiter
  • 4
  • 404 Leser
Deutsche Bank und Initiative „Deutschland - Land der Ideen“ zeichnen Ideenreichtum aus

"Ort des Tages": Naturerlebnisbad Niederalfingen

Berlin/Hüttlingen. Am Samstag, 26. Juli, präsentiert sich das Naturerlebnisbad Niederalfingen als "Ort des Tages" im "Land der Ideen". Von 13 bis 18 Uhr richtet die Gemeindeverwaltung Hüttlingen einen Aktionstag aus unter dem Motto "Natur erleben mit allen Sinnen". Führungen durch das Bad, ein Angebot unterschiedlicher Sportarten weiter
  • 345 Leser

Stadtwerke in der Krise: Reformprogramm soll helfen

Sparprogramm bei den Stadtwerken: Wie wiele kommunale Energieversorger befinden sich die Stadtwerke Aalen in einer Krise. Sinkende Netzentgelte, höhere Strom- und Gaskosten und eine strengere Besteuerung durch das Finanzamt. Der Gewinn im vergangenen Jahr ist daher um drei Viertel auf nur noch 90 000 Euro eingebrochen. Die goldenen Zeiten sind weiter
Ab 30. Juli im Internet

Ostalbkreis präsentiert neues Bürgerportal

Ostalbkreis. Ab 30. Juli will der Ostalbkreis einen neuen und kostenlosen Service für seine Bürger im Internet anbieten: Unter www.ostalbmap.de stellt der Geschäftsbereich Vermessung und Geoinformation des Landratsamts raumbezogene Daten wie Adressen, Umweltdaten oder Angaben zu öffentlichen Einrichtungen in einem Informations- und weiter
  • 434 Leser
Bestätigte Fälle in Baden-Württemberg - Ostalb-Landratsamt rät dringend zur Impfung

Blauzungenkrankheit ist zurück

Ostalbkreis. Die Blauzungenkrankheit ist zurück: Nach der großen Ausbreitung des Erregers im Jahr 2007 sind nun die ersten Fälle in Baden-Württemberg in diesem Jahr bei ungeimpften Schafen im Ortenaukreis festgestellt worden. Das teilt das Landratsamt des Ostalbkreises mit. Dies zeige, dass das Risiko einer Ansteckung nach wie vor weiter
  • 331 Leser

Kopf hoch und los!

25 lassen sich casten
Sie sind zwar nicht Heidi Klum oder Payman Amin – aber mindestens genauso sympathisch: Philipp Deutsch, Matthias Lechler und Sabrina Holz saßen gestern Abend in der Jury und casteten im Gutenberg Kasino der SchwäPo 25 Bewerber und Bewerberinnen für die Modenschau von Dr. Skate und Salon Gold an den Reichsstädter Tagen. weiter
  • 701 Leser

Tödlicher Sturz

Auf dem Parkplatz eines Einkaufcenters an der Wilhelm-Merz-Straße fanden Passanten am Sonntag, kurz vor 2 Uhr, einen Schwerverletzten. Der Mann wurde ins Ostalbklinikum eingeliefert, wo er im Laufe des Sonntag verstarb. weiter
  • 152 Leser

Autos müssen langsamer fahren

Bartholomäer Gemeinderat beschließt Geschwindigkeitsbegrenzung beim Möhnhof
Mit einem überraschend positiven Rechnungsergebnis 2007 erfreute der Bartholomäer Bürgermeister Thomas Kuhn gestern seinen Gemeinderat. Außerdem diskutierte das Gremium über eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Straße zwischen Bartholomä und Kitzinghöfe. weiter

Kindergarten Heide läuft mit

„Schulen laufen für Kinder“
Als erster Kindergarten in Oberkochen mischten sich die Heidekinder unter die Läufer im gesamten Ostalbkreis und startete damit am Freitag ein Pilotprojekt. weiter
  • 108 Leser

Müller: Stadtwerke umbauen

Reformprogramm „In form“ auf Betriebsversammlung verkündet
Der seit einem halben Jahr amtierende Stadtwerkechef Cord Müller wird will den kommunalen Energieversorger reformieren. Das hat er am Montag auf einer Betriebsversammlung verkündet. weiter
  • 195 Leser
Kurz und Bündig
Familientag im Tiefen Stollen Am Sonntag, 27. Juli, bestimmen Show und Unterhaltung rund um das Thema Bergbau den Familientag im Besucherbergwerk Tiefer Stollen in Wasseralfingen. Es gibt es keine Führungen, sondern die Besucher erkunden das Bergwerk auf eigene Faust. Einfahrten ins Bergwerk sind ab 10 Uhr möglich. weiter
  • 339 Leser
Kurz und Bündig
Bildbearbeitung Ab Montag, 28. Juli, bis Mittwoch, 30. Juli, bietet die VHS einen Vormittagskurs der einen Überblick über „InDesign“, „Photoshop“ und „Illustrator“ gibt. Gute PC-Kenntnisse und Vorkenntnisse in Bildbearbeitung sind nötig. Anmeldung unter Tel. (07361) 95830. weiter
  • 339 Leser
Kurz und Bündig
Zeltlager Die TSG Hofherrnweiler bietet Kindern zwischen acht und 13 Jahren von Freitag, 25. bis Donnerstag, 31. Juli, ein Zeltlager. Anmeldung bis 20. Juli bei der TSG-Gaststätte oder TSG-Geschäftsstelle, Bohnensträßle 20. Tel. (07361) 43554. weiter
  • 346 Leser
Kurz und Bündig
VHS-Intensivkurs Deutsch Die VHS Aalen bietet ab Montag, 28. Juli, vormittags einen Deutsch-Intensivkurs an. Er richtet sich an Personen mit guten Vorkenntnissen. Infos und Anmeldung unter Tel. (07361) 95830 weiter
  • 374 Leser
Kurz und Bündig
Jubiläumsfeier Das „Haus am Hirschbach“ des Vereins Lebenshilfe Aalen für Menschen mit geistiger Behinderung wird zehn Jahre alt. Mit einer Feier begeht die Lebenshilfe das Jubiläum am Freitag, 25. Juli um 16 Uhr. weiter
  • 303 Leser
Kurz und Bündig
Schnuppertauchen Schüler der Klassen 8 und 9 der Kocherburg-Realschule Unterkochen waren beim Tauchclub Aalen Schnuppertauchen. Beim Sommeraktionstag durften acht Schüler und ihr Lehrer Volker Wulff mit erfahrenen Tauchern abtauchen. weiter
  • 373 Leser
Kurz und Bündig
Gelungene Choreographie Beim Musical „Tabluga“ an der Wasseralfinger Talschule sorgte Katharina Habrom für die Choreographie der Tänze. weiter
  • 133 Leser

Schnappschuss beim Lesen

Schwäbisch Gmünd. Die Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd veranstaltet einen Fotowettbewerb mit dem Titel „Lesen – was sonst?“. Gelesen wird überall: im Bett, in der Bahn im Flugzeug oder in der Badewanne. Ob skurrile, romantische, verrückte oder ganz gewöhnliche Fotos: Mitmachen kann jeder – und gewinnen. Die ersten Preisträger weiter
  • 126 Leser

SchwäPo-Tour zu Leonardo da Vinci

Aalen. Dass Leonardo da Vinci nicht nur die berühmte Mona Lisa gemalt hat, zeigt bis 31. Juli die Ausstellung „Leonardo zu Besuch“ in der Heidenheimer Schmelzofenvorstadt. Unsere nächste SchwäPo-Tour vermittelt am Mittwoch, 23. Juli, bei einer fachkundigen Führung einen lebendigen Einblick in das Werk des goßen Künstlers. Die Tour kostet weiter
  • 176 Leser

Wichtige Integrationsarbeit

Helmut Pohensky wird mit der Staufermedaille ausgezeichnet
Für seine besonderen Verdienste um die Bildung und Förderung von Kindern wurde dem Pädagogen Helmut Pohensky gestern an der Buchenbergschule die Staufermedaille des Landes verliehen. weiter
  • 5
Kurz und Bündig
Hallenbad geschlossen Das Bartholomäer Hallenbad hat bis Sonntag, 26. Oktober geschlossen. Um Beachtung wird gebeten. weiter
  • 162 Leser
Kurz und Bündig
Nachmittagsbetreuung Bartholomä wird zum neuen Schuljahr eine Nachmittagsbetreuung an der Laubenhartschule einrichten. Das Angebot soll zunächst versuchsweise für ein Jahr eingerichtet werden. weiter
  • 154 Leser

Abschlussfest eskaliert

Rainau-Buch. Beim Abschlussfest einer Technischen Schule aus dem Berufsschulzentrum Aalen kam es am Bucher Stausee am Montag, gegen 15.30 Uhr, laut Polizei, zu einem Streit zwischen zwei Schülern. Als die Worte ausgingen, warf der eine seinem Kontrahenten eine Flasche auf den Kopf. Der Verletzte nahm eine Schnapsflasche und zog sie dem Angreifer über weiter
  • 199 Leser

Mit Bogie und Bergman

KinoZeitung zeigt zum Ferienauftakt den Klassiker „Casablanca“
Ein cineastischer Leckerbissen zum Start in die Ferien: Die KinoZeitung des „turmtheaters“ und der Gmünder Tagespost zeigt „Casablanca“. Am Donnerstag, 24. Juli, um 19.30 Uhr im Gmünder „turmtheater“. weiter
  • 106 Leser

Gemeinderat tagt

Wört Der Gemeinderat Wört trifft sich am Donnerstag, 24. Juli, zu einer öffentlichen Sitzung. Unter anderem auf der Tagesordnung: der Wettbewerb zur Gestaltung der Konrad-Biesalski-Schule sowie einige Baugesuche. Die Sitzung im Rathaus beginnt um 19.30 Uhr. weiter
  • 306 Leser

K 3322 gesperrt

Schweighausen/Rechenberg. Die Kreisstraße 3322 zwischen Schweighausen und Rechenberg wird von Montag, 28. Juli bis Mittwoch, 30. Juli für den gesamten Straßenverkehr gesperrt. Hintergrund ist ein defekter Straßendurchlass, der von der Straßenmeisterei Ellwangen erneuert werden soll. Die Umleitung erfolgt über die L 1068 von Rechenberg nach Stimpfach. weiter
  • 183 Leser

Kirchenmusik ist persönlich

Rilling und die h-Moll-Messe
Rilling und Bach. Fast schon ein Synonym. So sehr wird der - wie berichtet - mit dem Preis der Europäischen Kirchenmusik ausgezeichnete Spiritus rector der Bachinterpretation mit dem Werk des Thomaskantors zusammengedacht. Mit einer kostbaren Aufführung der h-Moll-Messe im bis auf den allerletzten Platz besetzten Münster durch seine bewährte Gächinger weiter
  • 277 Leser

„Big Mac“ spielt

Alfdorf-Pfahlbronn. Die Musikband „Big Mac“ spielt am Samstag, 26. Juli, innerhalb des Welzheimer Wald Turniers in Pfahlbronn. Die Veranstaltung auf dem Sportplatz Pfahlbronn beginnt um 21 Uhr. Im Anschluss an die Spiele am Sonntag erfolgt die Übergabe einer Spende an den bei einem Unfall verletzten Felix Günther. weiter
  • 136 Leser

Hochschule: FH Aalen verärgert

Ellwangen / Aalen. In einem Statement nimmt der Rektor der Hochschule Aalen, Prof. Dr. Gerhard Schneider, Stellung zu den Ellwanger Hochschulplänen. „Die Entwicklungen“ seien „grundsätzlich nicht in unserem Sinne“: In einer Abstimmung mit SRH, der Trägerin des Ellwanger Studiengangs, sei man so verblieben, dass die SRH keine weiter
  • 105 Leser

Diesmal mit Holzbooten

Mini-Regatta am 25. Juli
Am Freitag, 25. Juli findet zum zehnten Mal eine der beliebtesten Abtsgmünder Ferienaktionen statt: die Mini-Regatta. Der Gewerbe- und Handelsverein hat sich eine besondere Attraktion ausgedacht. Erstmals sollen elegante Mini-Holzboote über die Lein fahren. weiter
  • 101 Leser

Forellen gestohlen

Alfdorf-Tannhof. Unbekannte haben am vergangenen Mittwoch und am Montagmittag Fische aus einem Fischzuchtteich am Mühlen- und Limeswanderweg bei Alfdorf-Tannhof gestohlen, teilt die Polizei mit. Sie überstiegen den Maschendrahtzaun des Grundstückes, in dem sich die drei Teiche befinden, und zerschnitten die Spannschutzschnüre. Wie viele Forellen aus weiter
  • 112 Leser

Annelie Dietz hört auf

Austritt aus dem Gemeinderat
Annelie Dietz (SPD) hat beantragt, sie von ihrem Amt als Gmünder Gemeinderätin zu entbinden. Dazu bedarf es der formalen Zustimmung des Gemeinderats auf der morgigen Sitzung. weiter
  • 143 Leser

Ferienangebote noch zu haben

Schwäbisch Gmünd. Das Sommerferienprogramm der Stadt Gmünd bietet nach dem ersten Ansturm immer noch viele Mitmachmöglichkeiten. Teilnehmerkärtchen können bei der Infothek im Rathaus erworben werden. Die Angebotspalette reicht von Schmuckdesign über Ausflüge zu Stadtführungen, Kochen oder auch Werken. Telefon (07171) 603-1230. weiter
  • 250 Leser

Mehr Lokales aus Ellwangen...

...können Sie heute auf der Seite 26 lesen. Auf zwei Sonderseiten (22 und 23) findet sich zudem eine Übersicht über alle diesjährigen Abschlussklassen des Kreisberufsschulzentrums Ellwangen. weiter
  • 401 Leser

Äußerst erfolgreicher Jahrgang

51 Preise und Belobigungen für 108 Absolventen der Adalbert-Stifter-Realschule
Ein äußerst erfolgreicher Jahrgang verließ die Adalbert-Stifter-Realschule. Sina Mühleisen und Franziska Wamsler erreichten als Schulbeste einen Notendurchschnitt von 1,2. weiter
  • 1
  • 474 Leser

Fronten verhärtet

In Eschach sprechen Gemeinderäte von Glaubwürdigkeitskrise
Zwischen den Eschacher Gemeinderäten und Bürgermeister Reinhold Daiss gärt es. Das Gremium will nicht länger auf eine Auskunft zum Vertragsabschluss zur Wärmeversorgung von Gemeindehalle und Kindergarten durch die Biogasanlage Wagner warten. weiter

Große Veränderungen

In Iggingen Kindergärtenplätze für Kinder ab zwei Jahren
Beide Kindergärten sollen umgebaut werden, um künftig Kinder ab zwei Jahren aufnehmen zu können. Je nach Bedarf wird auch das Personal aufgestockt. Dies beschloss der Igginger Gemeinderat gestern Abend. Zudem wurde bekannt, dass sich Lidl für Brainkofen interressiert. weiter
  • 174 Leser
Kurz und Bündig
Technischer Ausschuss Am Donnerstag, 24. Juli, um 16 Uhr, tagt der Technische Ausschuss in Abts–gmünd im Kleinen Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung steht die Beratung von Baugesuchen. weiter
  • 203 Leser
Kurz und Bündig
Blutspende Die Ortsgruppe Untergröningen des Deutschen Roten Kreuzes bittet am Dienstag, 22. Juli, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Schechingen zum Blutspenden. weiter
  • 189 Leser
Kurz und Bündig
VHS-Kocherwanderung Bei der Wanderung am Kocher mit Josef Kowatsch am Freitag, 25. Juli, gibt es jede Menge Flora und Fauna zu entdecken. Treffpunkt ist um 17 Uhr an der Kocherbrücke in Hüttlingen. weiter
  • 118 Leser

Im Stadtsäckel herrscht Wohlfühlklima

Steuermehreinnahmen und sparsame Haushaltsführung machen Abtsgmünd ab 2009 schuldenfrei
Zufriedene Gesichter gestern im Verwaltungsausschuss. Steuermehreinnahmen in nicht erwarteter Höhe und sparsame Haushaltsführung machen es möglich: Ab 2009 ist Abtsgmünd „de facto“ schuldenfrei. weiter
  • 114 Leser

Die Seele in der Stimme

Eschacher Chor begeisterte
Mal mit leisen Tönen, mal beschwingt und mitreißend, aber immer mit viel Gefühl - der Eschacher Gospelchor „Good Vibrations“ sang in der St. Maria-Kirche in Pommertsweiler vor vollem Haus. Der Spendenerlös geht an ein Obdachlosenheim in Indien. weiter
  • 398 Leser

Fröhlicher Schabernack

Eulenspiegeleien mit der Grundschule Unterschneidheim
Zum Schuljahresende hat die Theater-AG der Grundschule Unterschneidheim mit der Aufführung des Musicals „Till Eulenspiegel“ das Publikum begeistert. weiter
  • 137 Leser
Kurz und Bündig
„Das Fußballspiel der Spiele“ Am Samstag, 26. Juli, um 18 Uhr, findet im Essinger Schönbrunnen-Stadion ein Fußballspiel zwischen den „Rübennasen“ und den „Geheimräten“ statt. Gespielt wird im Rahmen des Fußballjugendcamps der Jugendfußballer des TSV Essingen. Alle Interessierten sind dazu eingeladen. weiter
  • 730 Leser
Kurz und Bündig
Wanderung rund um Ebnat Am Sonntag, 27. Juli, veranstaltet die Touristikgemeinschaft „Gastliches Härtsfeld“ mit Günther Schubert jun. eine Wanderung rund um Ebnat. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Rathaus Ebnat – Anmeldung nicht erforderlich. weiter
  • 654 Leser
Kurz und Bündig
Blutspender dringend gesucht Das Deutsche Rote Kreuz bittet um Blutspenden. Jeder Mehrfachspender, der einen Erstspender am Freitag, 25. Juli, zwischen 14.30 Uhr und 19.30 Uhr, in der Turnhalle in Neresheim-Dorfmerkingen, mitbringt, erhält einen Tankgutschein im Wert von 10 Euro. weiter
  • 346 Leser

Zeiss-Straße wird gesperrt

Neue Werksverkehr-Route
Ab August wird die Carl-Zeiss-Straße, die von der Stadt Oberkochen an die Firma verkauft worden ist, für den öffentlichen Verkehr komplett gesperrt. weiter
  • 136 Leser

„Powerfrau“ geht in die zweite Runde

Rosalinde Kottmann gestern als Bürgermeisterin von Gschwend wiederverpflichtet
Nach ihrer Wiederwahl am 27. April stand gestern Abend die Wiederverpflichtung von Rosalinde Kottmann als Bürgermeisterin von Gschwend an. In den zahlreichen Grußworten zeigte sich, dass sie die bisherigen acht Amtsjahre mit Bravour gemeistert hat. Sie selbst hat noch viel vor in Gschwend. weiter
  • 287 Leser

Das bringt die EKM-Woche

Dienstag, 20 Uhr, Johanniskirche: Bennewitz-Quartett, Prag; Leo Janáceks Streichquartett „Intime Briefe“, „Sonnets et Rondeaux“ von Giovanni Sollima (geb. 1962), Smetanas Streichquartett Nr. 1 e-Moll „Aus meinem Leben“.Mittwoch, 20 Uhr, Münster: Collegium Vocale Schwäbisch Gmünd; Frank Martins Oratorium „Golgotha“. weiter
  • 276 Leser

Fliegen, funken, faul sein

30 Vereine und Organisationen am städtischen Ferienprogramm beteiligt
„Das Ferienprogramm für Daheimgebliebene ist im städtischen Veranstaltungskalender fest verankert und bietet in jedem Jahr neue Aspekte“, betonte Bürgermeister Peter Traub gegenüber dieser Zeitung. weiter
  • 104 Leser

Zoff am Heidefest

Oberkochen. Beim Heidefest kam es am Sonntag zwischen Mitternacht und 1 Uhr laut Polizei zu einer Schlägerei, an der vier Männer beteiligt waren. Einer erlitt einen Faustschlag ins Gesicht, wobei seine Brille beschädigt wurde. Ein anderer wurde mit Faustschlägen und Tritten traktiert und mit einer Flasche geschlagen. Die mutmaßlichen Täter sind der weiter
  • 206 Leser

Gottesdienst mit Pferden, Hasen, Meerschwein

Pferde, Esel, Hasen, Meerschweinchen und eine Ziege gehörten beim ökumenischen Tiergottesdienst des Samariterstifts Neresheim ganz selbstverständlich zur Feier dazu. Der Gottesdienst war krönender Abschluss des Tags der offenen Tür im Tierbereich der Altenpflege- und Behinderteneinrichtung. Der ökumenische Tiergottesdienst mit Pfarrer Schray und dem weiter
  • 170 Leser

Viele neue Ideen

Gemeinderat Neresheim: positiver Trend beim Tourismus
Die Übernachtungszahlen in Neresheim lagen im vergangenen Jahr um 18 Prozent höher als im Vorjahr. Auch in diesem Jahr halte der positive Trend an. Dieses Fazit zog Ulrike Reiger von der Touristikinformation im Neresheimer Gemeinderat. weiter
  • 418 Leser

„Noch ein mehr Lied, bitte!“

Das Vokalquintett „Rockapella“ aus den USA zum zweiten Mal beim Festival auf Schloss Kapfenburg
Das Wetter ist ein bisschen schlechter geworden, Scotts Deutsch ist radikal besser geworden. Ansonsten hat sich seit dem letzten Jahr und dem letzten Auftritt von „Rockapella“ beim Festival auf Schloss Kapfenburg nicht viel geändert. Ist aber eigentlich völlig egal, denn dieses Programm ist so verdammt gut; das tun wir uns gern noch einmal weiter
  • 477 Leser

Gewerbesteuer boomt

Traub: „Wir sind am Ende des Jahres de facto schuldenfrei“
Hoch erfreut nahm der Gemeinderat gestern Abend den Haushaltszwischenbericht von Kämmerer Roland Seimetz zur Kenntnis. Nach dem derzeitigen Stand liegt das Gewerbesteueraufkommen bei 30,6 Millionen Euro. weiter
  • 436 Leser

Alle sind stolz auf Markus

Junger Zöbinger Elektroniker nimmt am Patenschaftsprogramm des Bundestags teil
Ein strenges Auswahlverfahren mit hunderten von Mitbewerbern liegt hinter dem 20-jährigen Markus Nordheim. Doch der Zöbinger hat es geschafft: Nach dreieinhalbjähriger Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik bei der EnBW/ODR bewarb sich der zielstrebige junge Mann für das Parlamentarische Patenschaftsprogramm für junge Berufstätige und darf weiter
  • 117 Leser

Mit Seilbahn

Baustart Spielplatz „Kirchheimer Bergle“
Mit dem ersten Baggerbiss am Samstagmorgen startete die Elterninitiative um Michael Holzner gemeinsam mit der Agenda-Gruppe um Ingrid Gottstein und Architekt Roland Scholz vom Stadtbauamt das Projekt Kinderspielplatz „Kirchheimer Bergle“. Die Kosten für den Kinderspielplatz liegen bei rund 25.000 Euro. weiter

Und 2011 geht’s nach Madrid

Junge Ellwanger Pilger erleben beim XXIII. Weltjugendtag in Sydney Papst Benedikt XVI.
Hunderttausende Jugendliche aus aller Welt haben sich in der vergangenen Woche in Sydney zum XXIII. Weltjugendtag getroffen. Unter dem Motto „Ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen“ waren sie der Einladung von Papst Benedikt XVI. nach Australien gefolgt. Auch eine Gruppe junger Christen aus Ellwangen reiste nach „Down weiter
  • 619 Leser

Absolventen der Alemannenschule in Kirchheim

Mit einem bunten Programm in der voll besetzten Festhalle wurden die Neuntklässler aus ihrer Alemannenschule Kirchheim verabschiedet. Die anderen Schüler beteiligten sich mit verschiedenen Einlagen. Höhepunkt war eine tolle Modenschau begabter Designer in Kirchheim. Rektor Paul Hug zeigte sich sehr zufrieden, dass alle schon lange ihre schulischen oder weiter
  • 247 Leser
Aus dem Gemeinderat Lauchheim
Neue Brücke Im Verlauf erster Bodenproben zum Bau der neuen Brücke bei der Alamannenhalle wurde festgestellt, dass für genügend stabile Fundamente keine Tiefenbohrungen mehr notwendig sind. Für eine ausreichende Befestigung muss lediglich bis 2,5 Meter Tiefe gearbeitet werden. Dadurch werden Kosten eingespart, die aber unerwartet an anderer Stelle wieder weiter
  • 106 Leser
Kurz und Bündig
The Hooters Die Altmeister des Rock „The Hooters“ spielen am Samstag, 25. Juli, beim Festival auf Schloss Kapfenburg. Tickets gibt es unter Tel. (07363) 961817 oder www.schloss-kapfenburg.de und an CTS-Vorverkaufsstellen. weiter
  • 909 Leser
Kurz und Bündig
Schulgottesdienst Die Deutschorden-Schule Lauchheim feiert am 23. Juli, um 8.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche Peter und Paul ökumenischen Schulgottesdienst. weiter
  • 643 Leser
Kurz und Bündig
Realschule feiert In einer Jahresabschlussfeier ab 19 Uhr in der Aula des Bildungszentrums zeichnet die Realschule Bopfingen heute Schülerinnen und Schüler mit Preisen und Belobigungen aus. Auch einige Lehrer werden verabschiedet. weiter
  • 684 Leser
Kurz und Bündig
Gartenfest Die Gartenfreunde Trochtelfingen bitten am Sonntag, 27. Juli, ab 14 Uhr zum Gartenfest auf dem Parkplatz hinter dem Wilhelm-Hahn-Bürgerhaus. weiter
  • 113 Leser

Talente überzeugen

Papageno-Preis an zwei Bopfinger Musikschüler
Musikalische Talente zu fördern hat sich auch der Lions Club Ostalb-Ipf auf seine Fahnen geschrieben. Dass es sich lohnt, Talente zu unterstützen wurde eindrucksvoll beim Sommerkonzert im Festsaal der Musikschule Bopfingen deutlich, wo junge Musikerinnen und Musiker ihr Können zeigten. Premiere auch für die Verleihung des vom Förderverein der Musikschule weiter
  • 548 Leser

Für gehobenen Dienst bewerben

Ostalbkreis. Wer jetzt als Abiturient oder mit der Fachhochschulreife vor der Berufswahl steht und ab Herbst 2009 eine Tätigkeit mit vielfältigen Aufgaben sucht, kann sich für die Ausbildung zum gehobenen, nichttechnischen Verwaltungsdienst bewerben. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 1. Oktober. Darauf weist die Landkreisverwaltung jetzt in einer weiter

Sommerferien: Kultur-Alb-Party

Gerstetten. Was kommt heraus, wenn sich kreative Menschen gemeinsam für ihre Region engagieren? Bisweilen Erstaunliches, beweist die Veranstaltungsreihe „Kulturelle Alb Partie“ von 27. Juli bis 3. August 2008 in und um Gerstetten auf der Ostalb. Dort erwartet die Besucher eine Woche mit 120 Veranstaltungen zu unterschiedlichsten Themenbereichen: weiter
  • 113 Leser

Ethylen-Pipeline: Keine Enteignung

Anfrage Ulla Haußmann (SPD)
Wegen der Ethylen-Pipeline wird es keine Enteignungen geben. Dies geht aus der Antwort des Wirtschaftsministeriums auf eine Anfrage der SPD-Abgeordneten, Ulla Haußmann hervor. weiter
  • 142 Leser

Eine gute Truppe hält zusammen

Abschlüsse an der Schillerschule Heubach – Präsentationen erinnern an Höhepunkte der Schulzeit
Mit einer beschwingten Abschlussfeier wurden die Abgangsklassen 9 und 10 der Haupt- und Werkrealschule Heubach verabschiedet. Dass es sich für alle um einen glücklichen Tag handelt, betonte gleich eingangs der Hauptschulchor mit dem Lied „Oh, happy day“. Rektor Alfred Bader beglückwünschte die Schüler zum Erwerb des Werkrealschul- oder des weiter
  • 254 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd-Wöllstein. Paulina Mai, Kreuzhalde 4, zum 78. Geburtstag.Bopfingen. Alfred Mangold, Schillerstraße 55, zum 85. Geburtstag.Bopfingen. Lina Steinepreis, Postweg 43, zum 79. Geburtstag.Bopfingen. Rudolf Simitz, Linckeweg 1, zum 76. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Karl Biehringer, Waldstraße 29, zum 80. Geburtstag.Bopfingen-Flochberg. Dietrich weiter
  • 121 Leser

Kampf gegen Spritfresser

Ostalbkreis. Der ADAC schätzt, dass der Spritpreis beständig weiter steigt. Dass es schnell – oder überhaupt einmal wieder – deutlich günstiger wird, sei unwahrscheinlich. Es gibt aber einige einfache Tipps, mit denen sich viel Geld und Benzin sparen lässt: Früh hochschalten. Für moderne Motoren ist der 5. Gang bei Tempo 50 mittlerweile weiter
  • 108 Leser

Gas tanken fürs „Gas geben“?

Ostalbkreis. Die Karte oben zeigt’s: Der Autogas-Preis ist im ganzen Ostalbkreis mit rund 0,70 Euro pro Liter nahezu gleich. Es gibt fast keine regionalen Unterschiede und auch kaum Preisschwankungen. Autogas und Erdgas sind zwei unterschiedliche Kraftstoffe. Allerdings gibt es bedeutend mehr Autogas-Tankstellen. Der ADAC kennt genau Zahlen: 15 weiter
  • 327 Leser

Geistreicher Spaß in vier Akten

TheaterMenschen feiern am Mittwoch mit ihrem neuesten Stück Premiere
Die TheaterMenschen haben sich in diesem Jahr des Thornton Wilder-Stücks „Die Heiratsvermittlerin“ angenommen, vielen eher als Musical „Hello Dolly“ bekannt. Nach monatelanger Probenarbeit läuft der Endspurt. Am Samstag wurden die Bühne und die Kulissen im Atrium von St. Gertrudis aufgebaut. Bis zur Premiere am Mittwoch um 20 weiter

Engagement muss sich lohnen

Marketing-Club Ostwürttemberg zu Gast im Kloster Neresheim
Lohnt es sich für eine Firma, sich sozial zu engagieren? Darf soziales Engagement strategisch geplant werden und Gewinn bringen? Im Kloster Neresheim informierten sich die Mitglieder des Marketing-Club Ostwürttemberg über Nutzen und Strategien des CSR (Corporate Social Responsibility). weiter
  • 937 Leser

Der Schlüssel für erfolgreiches Lernen

Abschlussfeier der Neunerklassen der Verbandshauptschule Mutlangen in der Mutlanger Gemeindehalle
In einer vollbesetzten und bunt dekorierten Mutlanger Gemeindehalle verabschiedeten sich 55 Neuntklässler von ihrer Verbandshauptschule Mutlangen. Mit einem einstündigen Programm und mit Sonnenblumen für die Lehrkräfte bedankten sie sich für fünf arbeitsreiche, aber auch erlebnisreiche Jahre und präsentierten sich nochmals von ihrer besten Seite. weiter
  • 145 Leser

„Ringen um Teilhabe“

Bischof Gebhard Fürst besucht die Caritas Ost-Württemberg
Bischof Gebhard Fürst lobt die hervorragende Vernetzung kirchlicher Partner mit etwa 60 Kooperationspartnern in Ostwürttemberg. Besonders hob er die individuelle soziale Begleitung Arbeitsloser im Kaufhaus der Caritas hervor. weiter
  • 5
  • 140 Leser

Akzente für die Schule gesetzt

Konrektor Martin Diemer an der Hermann-Hesse-Schule in Ruhestand verabschiedet
Eine personalisierte Institution verlässt die Hermann-Hesse-Schule. Dies zog sich wie ein roter Faden durch die Reden bei der Verabschiedung von Konrektor Martin Diemer in den Ruhestand. weiter
  • 159 Leser

Thema „Gemeinschaft“ beim Fest im Pelzwasen

„Gemeinsam anpacken“ hieß die Devise der Siedlergemeinschaft Pelzwasen beim Kinder- und Sommerfest hinter der Martinskirche, der ökumenische Gottesdienst mit Pfarrer Manfred Metzger und Diakon Ottmar Ackermann stand unter dem Motto „Gemeinschaft.“ Am Samstag sorgte der „Midnight Express“ für Stimmung, am Sonntag wurde weiter
  • 178 Leser

Gute Resonanz bei der Dorfhocketse Dewangen

Konzertante Blasmusik wurde den Besuchern bei der sonntäglichen Dorfhocketse auf dem Dewanger Rathausvorplatz geboten. Eine kleine Besetzung des Musikvereins Dewangen sorgte für den ersten Aperitif in Noten, die Jugendkapelle unter Dirigent Harry Weingart (Foto) eröffnete mit der „Easy Pop Suite“ danach ihr Programm. Der Musikverein Ebnat weiter
  • 725 Leser

Heiße Rhythmen bei der Aalener Trommelnacht

In die Freie Waldorfschule Aalen hielten am Sonntagabend spanische, afrikanische und lateinamerikanische Klänge Einzug. Bereits zum fünften Mal trafen sich Trommelgruppen, um die Aalener Trommelnacht zu feiern. Die Veranstalter Inga Rincke und Norbert Schubert freuten sich über die unterschiedlichen Gruppen, wie „Emocion y Fuego del Cajon“, weiter
  • 178 Leser

Jubiläum als Grillfest

Pflegehaus im Pfarrgarten
Fünf Jahre ist es bereits her, dass die Johanniter ihr Pflegewohnhaus im Pfarrgarten in Mögglingen in Betrieb nehmen konnten. Die Verantwortlichen haben sich entschlossen, dieses Jubiläum zum Anlass nehmen zu, „Fünf Jahre Pflegewohnhaus im Pfarrgarten“ in den Mittelpunkt des Grillfestes des Fördervereins zu stellen. weiter
  • 107 Leser

Swing und Rock

Die Big-Band der Städtischen Musikschule Aalen hat für ihr traditionelles Sommerkonzert am Marktbrunnen ein zweistündiges Programm vorbereitet. Mit Titeln wie „A String of Pearls“, „American Patrol“ oder der bekannten Melodie „Gonna Fly Now“ aus dem Film „Rocky“ unterhielten die 17 Musiker unter der Leitung weiter
  • 170 Leser

Kinder spenden für Kinder in Mali

Heubach. Beim Straßenfest überreichte der Förderverein für Kinder und Jugendliche Bürgermeister Klaus Maier einen überdimensionalen, bunt bemalten Bleistift. Darin versteckt war eine 200-Euro-Spende für ein Schulprojekt in Heubachs neuer Partnerstadt Anderamboukane in Mali. „Die Kinder wollen etwas von jener Unterstützung zurückgeben, die sie weiter
  • 164 Leser

Abschied von der Schillerschule

Aalen. Grandios unterstützt von der MultiCultural Band der Schillerschule verabschiedeten sich 39 Schülerinnen und Schüler mit einer durch eine Projektprüfungsgruppe vorbereiteten Abschlussfeier von ihrer Schule. Mit Tanzeinlagen, Diashow, emotionalen Worten und einem von den Eltern spendierten, abwechslungsreichen Buffet begeisterte der gesamte Abschlussjahrgang. weiter
  • 292 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Wasseralfingen Am Dienstag, 22. Juli, 17.30 Uhr, tagt der Ortschaftsrat Wasseralfingen im Bürgersaal. Dabei geht’s um die Neukonzeption des Museums Wasseralfingen im Bürgerhaus, und die Billigung der Haushaltsplananmeldungen 2009. weiter
  • 303 Leser
Kurz und Bündig
Zehn-Finger-System Das Elektro-Ausbildungszentrum Aalen, Mohlstraße 3, bietet Sommerferienkurse an, in denen Kinder und Jugendliche an zwei Vormittagen Tastschreiben im „10-Finger-System“ erlernen können. Für den Kurs ab Dienstag, 29. Juli, sind noch Plätze frei. Anmeldung unter (07361) 9580-0 oder per Mail eaz@eaz-aalen.de weiter
  • 277 Leser
Kurz und Bündig
Kunstreise Vom 2. bis 3. August fährt der Kunstverein Aalen nach Baden-Baden. Die Ausstellung „Degas - Matisse - Picasso - Miro - Giacometti - Baselitz“ wird besucht. Anmeldung bei OVA+Reisen Tel. (07361) 5701 -33 oder -32. weiter
  • 788 Leser

Ernte des Bayern-Spiels

6243 Euro für die Fußball-Jugend der Viktoria Wasseralfingen
„Das Großereignis vom 25. April hat heute eine erfreuliche Nachlese“, meinte der erste Vorsitzende der Viktoria Wasseralfingen, Eugen Weichselgartner im Rahmen der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Vereinsjubiläum. Über 6000 Euro kamen für die Jugend zusammen. weiter
  • 105 Leser

Spuren hinterlassen

Bernhard Tschullik und Petra Berger verabschiedet
„Wir sagen Gott Dank für die vielen Begegnungen, die gestiftet wurden durch das Wirken der beiden“, betonte Dekan Dr. Pius Angstenberger bei der Verabschiedung von Vikar Tschullik, der Militärpfarrer mit Sitz in Ellwangen wird und von Gemeindereferentin Petra Berger, die in die Seelsorgeeinheit Ries wechselt. weiter
  • 269 Leser
Polizeibericht
Tödlicher SturzAalen. Auf dem Parkplatz eines Einkaufcenters an der Wilhelm-Merz-Straße fanden Passanten Sonntagfrüh, kurz vor 2 Uhr, einen Schwerverletzten. Der Mann wurde ins Ostalbklinikum eingeliefert, wo er im Laufe des Sonntags verstarb. Die Ermittlungen ergaben bisher, dass der 41-jährige Verunglückte in der Nacht in die Disko auf dem Parkdeck weiter
  • 159 Leser

Werte im Fokus

Pilotprojekt an zehn katholischen Kindergärten
Die katholischen Kindergärten der Gesamtkirchengemeinde Aalen erhalten als einer von drei Standorten in der Diözese Rottenburg-Stuttgart den Zuschlag zur Teilnahme am dreijährigen Pilotprojekt „Werteerziehung“ des Landesverbands Katholische Kindertagesstätten. weiter

Zum Weltkindertag

Viel Programm geplant für Samstag, 20. September
Zum ersten Mal wird in Aalen am Weltkindertag von zahlreichen Organisationen ein gemeinsames Programm mit Geschichten, Schlossfest und Filmvorführungen geboten. Am Samstag, 20. September, 10.30 Uhr, beginnt der Tag zu Ehren der Kleinsten unter dem Motto „Kinderrechte in die Verfassung!“ mit einem Aufmarsch einiger Hundert Kinder auf dem weiter
  • 533 Leser

Kopf hoch und los!

25 lassen sich casten
Sie sind zwar nicht Heidi Klum oder Payman Amin – aber mindestens genauso sympathisch: Philipp Deutsch, Matthias Lechler und Sabrina Holz saßen gestern Abend in der Jury und casteten im Gutenberg Kasino der SchwäPo 25 Bewerber und Bewerberinnen für die Modenschau von Dr. Skate und Salon Gold an den Reichsstädter Tagen. weiter
  • 405 Leser

„Tarifrunde muss Beschäftigungsentwicklung stützen“

Mürdter und Geitner auf Landesebene von Südwestmetall wiedergewählt
Die baden-württembergischen Metallarbeitgeber haben Dr. Jan Stefan Roell auf der Mitgliederversammlung des Arbeitgeberverbandes Südwestmetall erneut zum Vorsitzenden gewählt. weiter
  • 384 Leser

Neu eingerichtet

Maschinenfabrik Seydelmann stärkt gewerbliche Ausbildung
Ab September wird die Maschinenfabrik Seydelmann, Hersteller von Maschinen und Anlagen für die Nahrungsmittelindustrie, 18 Auszubildende beschäftigen. 17 von ihnen werden in der gerade neu eingerichteten Ausbildungswerkstatt ihren Beruf erlernen, hinzu kommt ein kaufmännischer Auszubildender. weiter
  • 554 Leser

Bürgerentscheid gescheitert

Hotel im Park möglich
Die Stadt Göppingen kann den Bau eines Hotels an allen vier von ihr vorgeschlagenen Standorten rund um die Stadthalle ausschreiben. Ein Bürgerentscheid, dessen Initiatoren einen Bau im Stadthallenpark verhindern wollten, ist gescheitert. weiter
  • 177 Leser

Titanenwurz mal zwei

Stuttgart. Die Titanenwurz in der Stuttgarter Wilhelma treibt sogar zwei Blüten aus. Der zweite Blütenstand mit einer Höhe von 86 Zentimetern wurde gestern sichtbar. Der Hauptblütenstand hat inzwischen eine Höhe von 2,22 Metern. Die Fachleute erwarten, dass die Blüten sich noch in dieser Woche öffnen. Zu diesem Erieignis, dass überregional Schaulustige weiter
  • 169 Leser

Viele Schwarzfahrer in Bussen und Stadtbahn erwischt

Kontrolleure der Stuttgarter Straßenbahnen und der Polizei prüften in einer Schwerpunktaktion am Wochenende unter anderem an den Haltestellen Türlenstraße, Berliner Platz (Foto) und Charlottenplatz, ob die Fahrgäste in Stadtbahnen und Nachtbussen auch gültige Tickets haben. Ergebnis: Jeder 14. Stadtbahn-Nutzer hatte keines, in den Bussen war die Quote weiter
  • 190 Leser

Auf-Klärung

Wer einmal amerikanischer Präsident war, der bekommt nicht nur eine Bibliothek. Sondern es werden auch Gebäude nach ihm benannt. Wie der John-F-Kennedy-Airport etwa. Auch für den eher, sagen wir mal, glücklosen George W. Bush soll nun in San Francisco ein Gebäude getauft werden: eine Kläranlage. So will es eine Bürgerinitiative. „Wir werden zehn weiter
  • 4

Aus Langeweile

Göppinger Kripo ermittelt sechs Brandstifter
Die Göppinger Kriminalpolizei hat sechs junge Männer ermittelt, die in wechselnder Besetzung im Kreis Göppingen 14 Brände gelegt haben. Das Sextett hat gestanden. weiter
  • 186 Leser

1000 Beamte am Karlsplatz?

Umgestaltung des Karlsplatzes nimmt konkrete Formen an
Die Umgestaltung des Karlsplatzes in der Stuttgarter Innenstadt nimmt konkrete Formen an. Die Eckpunkte für das Projekt unter dem Namen „Da Vinci“ sind nun vom Land und dem Kaufhauskonzern Breuninger festgezurrt worden. Doch das ganze hat einen entscheidenden Haken. weiter
  • 138 Leser

Nur sehr kurze Zeit im Amt

Die Quartiersmanagerin für den Rötenberg hat bereits wieder gekündigt
Nur wenige Wochen war die Quartiersmanagerin für den Rötenberg tätig. Bereits zum 30. Juni hat sie gekündigt. „Die Aufgabenstellung war nicht klar genug“, sagt Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher. „In meinen Augen war das ein Schnellschuss.“ weiter
  • 138 Leser

Einbruch in Schlossgartenschule

Alfdorf. Ein Dieb ist am Wochenende in die Alfdorfer Schlossgartenschule in der Oberen Schlossstraße eingebrochen. Im Zeitraum zwischen Samstagmittag und Montagfrüh hebelte er nach Polizeiangaben ein Fenster auf und gelangte so in die Schule. Beim Lehrerzimmer und am Rektorat wuchtete er mehrere Türen auf. Entwendet wurde ein Laptop. Der Gesamtschaden weiter
  • 223 Leser

Assistenten im Bereich Chemie-Technik und Umweltschutztechnik

Chemisch-Technische und Umweltschutztechnische Assistenten sind in Bereichen der Chemie, aber auch in anderen Industriezweigen unentbehrliche Fachkräfte. Sie arbeiten zum Beispiel in der pharmazeutischen Industrie, in der Lebensmittelindustrie, in Forschungslabors, etc. als kompetente Mitarbeiter. Eine vertiefte analytische Ausbildung bei beiden Berufszweigen weiter
  • 118 Leser

28 Zahnarzthelferinnen ausgebildet

28 zahnmedizinische Fachangestellte haben am Kreisberufsschulzentrum Ellwangen erfolgreich ihre Ausbildung absolviert. Einen Schulpreis erhielten Marina Bader, Veronika Bergmaier, Svenja Brenner, Christine Dobler, Nadine Elser, Michaela Gugel, Christine Höcherl, Julia Neufeld, Larissa Preis, Jennifer Rohn, Katja Rohner, Sina Rzyttka, Azira Toromanovic, weiter
  • 575 Leser

Preise für pharmazeutisch-technische Assistenten (PTA)

Im zweijährigen Berufskolleg für Pharmazeutisch-Technische Assistenten (PTA) wurden Schüler ausgebildet für die Ausübung verantwortungsvoller Tätigkeiten in öffentlichen Apotheken oder in anderen pharmazeutischen Einrichtungen. Fünf Schülerinnen der beiden Abschlussklassen wurden mit einem Preis ausgezeichnet: Linda Bauer,Jessica Bornemann,Katja Brandt,Barbara weiter
  • 255 Leser

Rechtsanwaltsfachangestellte erzielen Topergebnisse

Der Arbeitswelt stehen ab sofort 15 frisch ausgebildete Rechtsanwaltsfachangestellte zur Verfügung. Die Absolventinnen hatten vor der Rechtsanwaltskammer Stuttgart mit guten Ergebnissen ihre Prüfungen abgelegt. Damit sind sie kompetente und gesuchte Partner der Rechtsanwaltschaft. Mit einem Preis wurden in diesem Jahr Carina Reinhuber und Natalie Paulsin weiter
  • 113 Leser

Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte

Nach dreijähriger dualer Ausbildung am Kreisberufsschulzentrum und in den ausbildenden Apotheken haben 16 Schülerinnen die Prüfung zur Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten (PKA) bestanden. Von den Schülerinnen erhalten vier einen Preis (P) und drei eine Belobigung (B). Tamara Grobshäuser (P), Olga Schibelgut (P), Nicole Utz (P), Sabrina Waldmann weiter
  • 112 Leser

Industriekaufleute durchlaufen duale Ausbildung

In der dreijährigen dualen Ausbildung wurden neben allgemeinen kaufmännischen Ausbildungsinhalten insbesondere prozessorientiertere betriebswirtschaftliche Kenntnisse vermittelt. Entsprechend breit ist somit der spätere Einsatzbereich; insbesondere in Abteilungen wie Rechnungswesen/Controlling, Marketing/Vertrieb. Klassenbeste: Daniela Mayr (Leitz GmbH weiter
  • 310 Leser

Kaufmännisches BK I

Der Großteil der achtzehn Schüler des Kaufmännischen BK I waren angetreten, um die Aussichten auf einen Ausbildungsplatz zu verbessern. Eine Neuorientierung hat für einige begonnen. Etwa die Hälfte der Schüler erreichte die Aufnahme in ein BK II, welches zur Fachhochschulreife führt. Neu in diesem Jahr ist, dass auch das Kolpingwerk in Ellwangen ein weiter
  • 115 Leser

Einjähriges Berufskolleg zum Erwerb der Fachhochschulreife

Am einjährigen Berufskolleg Fachhochschulreife – kaufmännische Richtung – haben 39 Schüler mit der Vorbildung Mittlere Reife und kaufmännische Ausbildung die Fachhochschulreife erworben. Sie können somit an Fachhochschulen studieren. Folgende Schüler erhielten Preise und Belobigungen: Daniel Ehrmann (P), Barbara Eiselt (B), Petra Engelhard weiter
  • 388 Leser

Wer drauf ist, ist eingeladen

St. Michael feiert jährigen Jubiläum mit der „alten“ Jugend
Die katholische Kirchengemeinde St. Michael feiert das 40-jährige Bestehen. Im Rahmen des Jubiläumsprogramms findet auch ein Fest statt für alle, die in der Gemeindejugend einmal aktiv waren. weiter
  • 111 Leser

Kaufmännisches Berufskolleg I – Übungsfirma

Alle Schüler des Kaufmännischen Berufskollegs BK12/13, Übungsfirma, konnten ihre schulischen und beruflichen Kompetenzen steigern. Sie erwarben nicht nur wertvolles Wissen, sondern beteiligten sich auch aktiv am Aufbau einer Übungsfirma. Dabei konnten sie ihre erworbenen Fähigkeiten realitätsnah umsetzen. Dies trug dazu bei, dass alle Schüler im Anschluss weiter
  • 127 Leser

Einjähriges Berufskolleg Soziales und Pflege

Neun junge Frauen haben das einjährige Berufskolleg – Fachrichtung: Soziales in „Teilzeit“ absolviert. An zwei Tagen in der Schule und die restliche Zeit (mindestens 900 Stunden im Schuljahr) in sozialen Einrichtungen – Mittlere Reife, zwei zentrale Klassenarbeiten und mindestens eine mündliche Prüfung: Das ist der Weg dieses weiter
  • 106 Leser

Zweijährige Berufsfachschule für Labortechnik

17 Schüler haben erfolgreich die Fachschulreife erworben, die einem mittleren Bildungsabschluss entspricht. Schwerpunkt der Ausbildung ist eine Grundbildung im labortechnischen beziehungsweise naturwissenschaftlich-technischen Profil. Folgende Schülerinnen und Schüler wurden mit Preisen (P) und Belobigungen (B) ausgezeichnet: André Babylon (P), Tamara weiter
  • 150 Leser

Scheffold: gut für die Schulen

Bildungsoffensive
Kurz vor den Sommerferien habe die Landesregierung einen „großen Wurf“ im Bereich der Bildung entschieden. So sieht das zumindest der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold. weiter
  • 112 Leser

Zweijährige Wirtschaftsschule

Die Schüler der zweijährigen Berufsfachschule Wirtschaft werden mit den Anforderungen einer kaufmännische Tätigkeit vertraut gemacht. Durch das Erreichen der Mittleren Reife erhöhen die Jugendlichen ihre Chancen bei der Ausbildungsplatzsuche und haben gute Voraussetzungen für die erfolgreiche Bewältigung der Ausbildung. Aufgrund besonderer Leistungen weiter
  • 141 Leser

Zweijährige Berufsfachschule für Metalltechnik

Alle 15 Schüler der zweijährigen Berufsfachschule für Metalltechnik haben in diesem Jahr die Prüfung am Kreisberufsschulzentrum bestanden. Sie haben damit einen mittleren Bildungsabschluss in der Tasche und könne sich somit gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt ausrechnen. Drei Schüler, Maike Aldag, Emmanuel Hoffmann sowie Fabian Schmid, erhielten eine weiter
  • 199 Leser
Kurz und Bündig
a.l.s.o möbelbörse ist am Donnerstag, 24.Juli wegen Betriebsausflug geschlossen, so auch a.l.s.o lia, das Frauenprojekt. weiter
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Apulienreise-Rückblick des Albvereins am Mittwoch, 6. August um 18 Uhr im Großen Saal von St. Anna. Anmeldung bis Montag, 28. Juli unter (07171)82559. weiter
  • 107 Leser
Kurz und Bündig
St. Anna geschlossen von Montag, 28. Juli bis Dienstag 5. August wegen Renovierungsarbeiten. Betroffen ist die Begegnungsstätte. weiter
  • 129 Leser
Kurz und Bündig
Oma-Opa-Enkel-Ausflug zur Bavaria Filmstadt am Donnerstag, 31.Juli. Abfahrt ist um 6.30 Uhr in der Ledergasse, Rückkehr ca. 19.30 Uhr. Anmeldungen in der Spitalmühle bis Donnerstag, 24. Juli unter (07171)36162. weiter
  • 279 Leser
Kurz und Bündig
MV-Bettringen feiert Gartenfest am Wochenende 2. und 3. August auf der Festwiese am Hirschfeldweg. Samstag ist Start um 17 Uhr, Sonntag ab 10.30 Uhr. weiter
  • 157 Leser

„Gut Schlag“ auf neuen Bahnen

Minigolfclub Unterschneidheim feiert neue Anlage und kleines Jubiläum
Sehr sportlich, mit einem Minigolfturnier der Ehrengäste am Samstag und einem großen „Jedermann Mannschafts-Turnier“, feierte der MGCU am vergangenen Wochenende sein zehnjähriges Bestehen. Auf die Kinder wartete ein origineller Bauerngolfparcours und am Samstagabend gab es ein buntes Unterhaltungsprogramm. weiter
  • 278 Leser

Unkraut und Weizen

Mariazeller Messe von Haydn zum Jubiläum von Peter und Paul
Viel zu feiern gibt es dieses Jahr auf dem Hardt mit dem Jubiläum „50 Jahre Kirche und Kirchenchor St. Peter u. Paul“. Dazu gehörte auch am Sonntag ein festlicher Gottesdienst, der auch im Rahmen des Festivals der Europäischen Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd stattfand und durch eine Haydn-Messe verschönt wurde. weiter
  • 107 Leser

Hauswirtschaft, Ernährung, Pflege

36 Schüler haben in den Ausbildungsgängen Hauswirtschaft, Ernährung, Gesundheit und Pflege die Fachschulreife erworben, die der Mittleren Reife entspricht. Folgende Schülerinnen und Schüler wurden mit Preisen (P) und Belobigungen (B) ausgezeichnet: Klasse 2BFH2: Nathalie Fürnstahl (B), Melanie Hegele (B), Jasmin Trinkert (P). Klasse 2BFP2: Anja Holowitz weiter
  • 286 Leser

Ein ganzes Ministerium auf Stadterkundung

Das Ziel des Betriebsausfluges des Finanzministeriums Baden-Württemberg war Schwäbisch Gmünd. Rund 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ministeriums erkundeten die älteste Stauferstadt per Rad, als Wanderer oder in Form von Stadtführungen. Die Gäste waren von der Attraktivität und Vielseitigkeit der Stadt begeistert. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse weiter
  • 148 Leser

Gewinner des Luftballonwettbewerbs

Beim Wasseralfinger Kinderfest starteten viele Luftballons auf das Kommando von Ortsvorsteher Karl Bahle und Achim Falkenberg, Rektor der Braunenbergschule. 750 Kilometer legte ein Luftballon zurück und flog bis ins ungarische Szany. Andere landeten bei Wien oder an der bayerisch-österreichischen Grenze. Die zehn Gewinner des Wettbewerbs konnten sich weiter
  • 160 Leser

Einjährige Berufsfachschule Metall

Die einjährige Berufsfachschule vermittelt die praktische und theoretische Grundausbildung im Metallbereich. Oberstes Ziel ist der anschließende Beginn einer Ausbildung. Alle 21 Schüler der einjährigen Berufsfachschule haben 2008 das Klassenziel erreicht. 18 Schüler können direkt im Anschluss einen Ausbildungsplatz, vorwiegend als Industriemechaniker, weiter
  • 113 Leser

Witzige Dorfrallye

Eigenzell: Origineller Abschluss des Kindergartenjahres
Zum Abschluss des Kindergartenjahres 2007/2008 haben sich die Erzieherinnen des KiGa Eigenzell noch einmal was einfallen lassen: Eltern, Großeltern, Geschwisterkinder und alle 68 Kinder erwartete eine abwechslungsreiche Dorfrallye quer durch Eigenzell; zur Belohnung gab's eine Kutschfahrt. weiter
Kurz und Bündig
Altpapier Die Pfadfinder sammeln am Samstag, 26. Juli, Altpapier in Großdeinbach und Teilorten. Die Obergrenze je Haushalt oder Betrieb liegt bei zwei Kubikmetern. Bis 8 Uhr sollten die möglichst kleinen Bündel am Straßenrand stehen. weiter
  • 240 Leser
Kurz und Bündig
Soziales Singen Der Straßdorfer Kirchenchor St. Cyriakus besuchte die Bewohner des Altenheims St. Ludwig. Im Rahmen des Sozialen Singens innerhalb des Stadtverbandes Musik und Gesang gestaltete der Chor den Gottesdienst musikalisch. weiter
  • 233 Leser

Große Sehnsucht nach kleiner Freiheit

Vier Oldtimer-Gespanne des Deutschen Automobil Veteranen Club Staufen/Ostalb unterwegs zum Gardasee
Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Das dachte sich wohl auch das SWR-Fernsehen und begleitete eine Gruppe Oldtimerfreunde das DAVC (Deutscher Automobil Veteranen Club) Staufen/Ostalb mit ihren Oldie-Gespannen an den Gardasee. weiter
  • 142 Leser

26 Frauen zu medizinischen Fachangestellten ausgebildet

Am Kreisberufsschulzentrum Ellwangen wurden in den vergangenen drei Jahren in der Klasse G3AR1 26 junge Damen auf ihren zukünftigen Beruf als Arzthelferinnen vorbereitet. Neben vielen anwendungsorientierten Kenntnissen und Fähigkeiten wurde auch eine umfassende Allgemeinbildung vermittelt. Besonders herausragend waren die Leistungen von Jessica Höffler, weiter
  • 506 Leser

Potenzial der Studenten nutzen

Pegasusverein Gmünd bei Semesterausstellung der Hochschule für Gestaltung
Im Rahmen der diesjährigen Semesterausstellung der Hochschule für Gestaltung hat der Pegasusverein Schwäbisch Gmünd die Gelegenheit genutzt, um auf das Thema Existenzgründung hinzuweisen. weiter

Täglich im Unterricht Zeitung lesen

Unser Projekt „Zeitung in der Schule“ (ZiS) geht auch nach den Sommerferien weiter
Das Schuljahr ist für die 8b an der Uhland-Realschule fast abgehakt, doch am Projekt „Zeitung in der Schule“ können sie dranbleiben. weiter
  • 1371 Leser

OB-Wahl am 10. Mai geplant

Gemeinderat entscheidet
Die Entscheidung über den Gmünder Oberbürgermeister soll am 10. Mai 209 fallen. Dieser Termin für die OB-Wahl liegt dem Gemeinderat morgen zur Abstimmung vor. weiter
  • 112 Leser

Irritationen um Kreisel beseitigt

In Kürze Kunstwerk-Übergabe
Die Kunst im Glocke-Kreisel wird am Samstag, 2. August, übergeben. Mittlerweile ohne Irritationen um die Raumfrage: Die GEK hat der Stadt ihre Räume in der Geschäftsstelle für den Fall angeboten, dass es an diesem Tag regnet. weiter
  • 109 Leser

Bürgermentor Seikel

Ehrenamtlicher Mitarbeiter des Blindenheims zertifiziert
Ohne die ehrenamtliche Unterstützung engagierter Bürger wären im Blindenheim viele Dinge, die das Leben der Bewohner lebenswerter machen, nicht möglich. Einer von ihnen, Christoph Seikel, hat sich nun erfolgreich zum Bürgermentor ausbilden lassen. weiter
  • 133 Leser

Rad bei der Planung vergessen

Agenda-Arbeitskreis sieht keine Anreize, jetzt vom Auto aufs Zweirad umzusteigen
Die Tunnelbaustelle wird die Autofahrer in den nächsten Monaten einbremsen. Mit drastischen Einschränkungen für Radfahrer rechnet der Agenda-Arbeitskreis Mobilität und Verkehr. Dabei könnte nach Ansicht von Thomas Kaiser, Sprecher des Arbeitskreises, ein intaktes Radwegenetz den Autoverkehr entlasten. weiter
  • 134 Leser
Polizeibericht
Genötigt und geschlagenSchwäbisch Gmünd. Ein rabiater Autofahrer hat am Sonntag einen anderen Autofahrer erst genötigt und dann geschlagen. Von Mutlangen kommend fuhr ein Autofahrer am Sonntagabend gegen 21.15 Uhr in Richtung Schwäbisch Gmünd. Dabei wurde er von einem anderen Fahrer durch sehr dichtes Auffahren genötigt. In der Gmünder Straße überholte weiter
  • 285 Leser

Betrunkene mit dem Roller umgekippt

Alfdorf. Eine 48-Jährige ist am Samstag gegen 21.40 Uhr mit ihrem Roller Piaggio betrunken auf der Landesstraße 1153 Richtung Alfdorf unterwegs gewesen und umgekippt, teilt die Polizei mit. Kurz nach der Einmündung Leintal verlor die Fahrerin bei einer leichten Bergauffahrt die Kontrolle über den Roller. Bei dem Sturz verletzte sich die Frau leicht. weiter
  • 103 Leser

Nachhilfe für Gmünds Identität

Stadtverband will mit Opern-Collage das Geschichtsbewusstsein fördern
Die Gmünder müssen sich ihrer Identität als Stauferstadt stärker bewusst werden und dies auch nach außen tragen. Das möchte der Stadtverband Musik und Gesang mit einer besonderen Aktion zu seinem Neujahrsempfang fördern: In einer Opern-Collage wird die Sage von der Gründung der Johanniskirche dargestellt. weiter
  • 226 Leser

„Do you speak english?“

Kreisberufsschule Ellwangen bietet europaweit anerkanntes Englisch-Zertifikat an
„Do you speak english?“– Diese Frage wird heutzutage in vielen Betrieben bei Einstellungsgesprächen gestellt. Auszubildende des Kreisberufsschulzentrums Ellwangen können diese Frage bedenkenlos mit „yes“ beantworten. Denn sie erhalten an der Kreisberufsschule die Möglichkeit, ein europaweit anerkanntes Englischzertifikat weiter

Wer mit wem?

Täglich erfahren wir fast alles über Promis und solche, die es gerne wären. Vom Frühstückssender bis zum Spätmagazin und in zahlreichen Druckerzeugnissen wird durchgenudelt, wer mit wem, von wem oder gegen wen . . . . Und zugegeben, wir wollen es auch wissen. Nur sollten wir das nicht mit Wissen verwechseln. Wir sollten nicht nur Paris Hilton von Angelina weiter
  • 114 Leser

Rechberger sind unzufrieden

Wieder stieß der Flächennutzungsplan auf Kritik im Ortschaftsrat Rechberg
Wie soll sich Rechberg entwickeln? Das war die Frage. Keine ungeteilte Zustimmung fand der gemeinsame Flächennutzungsplan der Stadt Schwäbisch Gmünd und der Gemeinde Waldstetten im Ortschaftsrat Rechberg. weiter
  • 143 Leser

Weine und Spezialitäten

Am 25. und 26. Juli findet in Aalen das Südtiroler Weinfest statt
Zum 27. Mal laden der DRK-Ortsverein Aalen und der Weinmarkt Grieser zum Südtiroler Weinfest. Mit dem Aufwiegen der ersten Bürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler wird am Freitag, 25. Juli, um 18 Uhr das Fest auf dem Spritzenhausplatz eröffnet. weiter
  • 167 Leser

Architektenpreis für Internatsgebäude

„Auszeichnung guter Bauten“ für Fellbacher Architektenbüro mit der Stadt Gmünd als Bauherr
Die Stadt Schwäbisch Gmünd als Bauherr und D’Inka Scheible Hoffmann Architekten aus Fellbach können sich diesen Erfolg auf die Fahnen schreiben: die „Auszeichnung Guter Bauten“ 2008 des Bundes Deutscher Architekten (BDA) für das neue Internatsgebäude am Landesgymnasium für Hochbegabte (LGH). weiter
  • 177 Leser
Auf eingerückten Kufen ruhend, vermittelt das neue Bett eines österreichischen Möbelfabrikanten den Eindruck des Schwebens. Das Design bietet am Kopfende und an den Seitenteilen elegantes Leder als Kontrast zum massiven Naturholz.Das Bett verarbeitet der Hersteller komplett metallfrei. Traditionelle Steckverbindungen sorgen für eine dauerhaft solide weiter
  • 447 Leser

„Ja“ im Kloster

Besonderer Heiratsantrag an besonderem Ort
Achtung: Männer sollten diesen Artikel besser vor ihren Freundinnen verstecken, falls diese romantischer veranlagt sind als sie selbst. Sonst werden sie vielleicht an Simon Smorz gemessen, der seiner Freundin im Kloster Lorch einen Heiratsantrag gemacht hat – mit selbst geschriebenem Gedicht, Fotos, Rosen und Herzen. weiter
  • 324 Leser

Überraschung zu Rektor Gösers 60. Geburtstag

Zum 60. Geburtstag von Wolfgang Göser bekam der Rektor der Waldstetter Bergschule von den Lehrern, Schülern, der Musikschule und der Gemeinde gestern einen Empfang in der Schule. Diesen hatten sie vor ihm geheim gehalten. Nachdem seine Schülerinnen und Schüler ihm zu Ehren gesungen hatten, zeigte sich der Rektor gerührt und dankte ihnen herzlich. (Foto: weiter
  • 226 Leser

Pädagoge mit Herz und Verstand

Realschulrektor Gerd-Günter Begerow in Waldstetten verabschiedet
26 Jahre lang leitete Gerd-Günter Begerow als Realschulrektor die Geschicke in der Franz-von-Assisi-Schule in Waldstetten. Mit pfiffigen Beiträgen von Schülern, Lehrern und Eltern, respektvollen Grußworten und spürbarer Wehmut wurde er gestern in den Ruhestand verabschiedet. weiter
  • 136 Leser

Grundschüler ernten wie einst der Opa

Die Drittklässler der Waldstetter Bergschule dürfen mit Sichel und Sense aufs Getreidefeld
Wiesen und Felder mit Sense und Schlepp-rechen abernten und mit der Sichel und Getreidestricken Garben zusammenbinden. Mitglieder des Heimatvereins Waldstetten haben den Drittklässlern der Waldstetter Bergschule gezeigt, wie hart die Feldarbeit in Zeiten ohne Mähdrescher war. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMargot Fürch, Spitzäckerstraße 11, Wustenriet, zum 84. Geburtstag.Frieda Link, Franz-Konrad-Straße 63, zum 83. Geburtstag.Friedrich Rosin, Egaustraße 12, Bettringen, zum 80. Geburtstag.Edmund Zimmermann, Werrenwiesenstraße 34, zum 80. Geburtstag.Dietrich Schilling, Antiber Straße 15, zum 75. Geburtstag.Magdalena Preussler, Uferstraße weiter
  • 113 Leser

Partyband in Waldstetten

TSGV Waldstetten lädt ein
Zur „Wann-wird’s-mal-wieder-richtig-Sommer-Party“ lädt die Fußballabteilung des TSGV Waldstetten am Freitag, 25. Juli, auf das Sportgelände Waldstetten. weiter
  • 128 Leser

„Frischgebackene“ Kinderpflegerinnen

Justus-von-Liebig-Schule
24 Schülerinnen der Justus-von-Liebig-Schule haben die Abschlussprüfungen zur Kinderpflegerin bestanden und dürfen jetzt das Berufspraktikum aufnehmen. Die Mehrzahl der Schülerinnen absolviert ihr Anerkennungsjahr in Kindergärten des Ostalbkreises oder im Kreis Heidenheim. weiter
  • 217 Leser

Am Ende steht wieder die Sicherheit

Schülerunternehmen SES-Fahrtraining vom Gymnasium Friedrich II. spendet Kapital an Björn Steiger Stiftung
Verkehrssicherheit war von Anfang an das Anliegen der Initiatoren des Schülerunternehmens SES-Fahrtraining vom Gymnasium Friedrich II. Deshalb spenden sie nun nach der Unternehmensauflösung das Kapital in Höhe von rund 1060 Euro an die Björn Steiger Stiftung in Winnenden, die sich für schnelle Hilfe in Notfällen einsetzt. weiter
  • 109 Leser

Club of Fachsenfeld

Freundeskreis für Gespräche und Begegnungen im Schloss
Im Schloss Fachsenfeld wurde am Samstag ein Verein gegründet, der ein Club sein soll für Austausch und Begegnung von zunächst maximal 75 Menschen aus Ostwürttemberg. weiter
  • 6
  • 449 Leser

Von der Gewalt der Vergangenheit

Nachwuchs-Regisseur René Kalauch und Schauspielerin Kirsten Potthoff feiern Premiere am Theater der Stadt Aalen
Eine neue Veranstaltungsreihe startet am Theater der Stadt Aalen. „Young Directors Project“ soll jungen Regisseuren die Möglichkeit bieten, sich auszuprobieren und ihr Können vor Publikum zu zeigen. Den Auftakt der Serie wird René Kalauch, Regiestudent am Mozarteum in Salzburg, am Mittwoch, 23. Juli, auf der Bühne des Alten Rathauses in weiter
  • 231 Leser

Rappelkiste wird größer

Architekturbüro soll Pläne für den Kindergartenausbau erstellen
Insgesamt 228 Kindergartenplätze stehen derzeit in sechs Kindergärten im Gemeindegebiet Essingen zur Verfügung. Zur Realisierung der künftig benötigten Kleinkinderbetreuung müssen die Räume des Kindergartens „Rappelkiste“ ausgebaut werden. In Zusammenarbeit mit dem Architekten Michael Fischböck soll nun der Anbau geplant werden. weiter
  • 326 Leser

Entscheidung vertagt

Gemeinderat: Innenstadt-Beleuchtung im September beraten
Zwar gibt es bei den meisten Räten eine klare Präferenz für das Konzept der Arbeitsgemeinschaft Hägele/Bartenbach, die Gebäude von oben nach unten beleuchten wollen. Doch entschieden werden soll erst im September, wenn auch die Kosten klar sind. weiter
  • 169 Leser
Sommer in der Stadt
Konzert mit „Vielsaitig“ Am Mittwoch, 30. Juli, gastiert um 20 Uhr die Formation „Vielsaitig“ im Palais Adelmann. Ute Haug (Gitarre, Gesang), Inga Rincke (Percussion) und Cordula Saalmann-Zeifang (Blockflöten, Cornamusen, Viella, Gesang) bringen Lieder und Melodien aus aller Herren Länder zu Gehör. Veranstalter ist die Städtische weiter
  • 107 Leser

Ein kleiner Machtkampf um die Sitze

Nach kontroverser Debatte lehnt der Gemeinderat eine Vergrößerung des Gremiums von 40 auf 41 Sitze ab
Wahlrechtsfragen sind immer auch Machtfragen. Deswegen hat Norbert Rehm so verbissen um einen zusätzlichen Sitz in der Kernstadt gekämpft. Und deshalb haben die großen Fraktionen dies letztlich auch abgelehnt. Je mehr Kernstadtsitze, desto einfacher können kleinere Gruppierungen Mandate erringen. weiter
  • 5
  • 173 Leser

Alte Stühle für neue Zwecke

Bettringer Ministranten beziehen Stühle für das Seniorenheim
Die Ministranten aus Bettringen beziehen alte Stühle neu für die Sportgruppe im Seniorenzentrum Riedäcker. Organisator Meinrad Traa lobt das Engagement und die handwerklichen Fähigkeiten der ehrenamtlichen jungen Leute. weiter
  • 296 Leser

Medienpreis für Kolpingschüler

Ellwangen Schüler des Ellwanger Kolpingbildungszentrum haben erfolgreich am Medienwettbewerb „Deutschland 2020: Geschrumpft?!“ teilgenommen. Für ihren Videobeitrag, der Interviews zum demographischen Wandel und eine Zeitreise vom Mittelalter bis heute enthält, ergatterten Stefanie Blum, Tobias Hamm, Anja Berrot und Jennifer Balzer in der weiter

Farbenfrohe Aufführung

Grundschüler aus Schrezheim entführen in den „Wilden Westen“
Mit Cowboyliedern, Indianertrommeln und Geschichten aus ihrem Kindermusical „Der Mäusesheriff“ haben die Kinder der Grundschule Schrezheim in der vergangenen Woche zahlreiche Gäste in die Welt des „Wilden Westen“ entführt. weiter

Landjugend Zöbingen montiert neue Ortstafeln

Bereits vor zehn Jahren hatte die Landjugend Zöbingen im Rahmen einer kreisweiten Aktion der Landjugendgruppen an den Ortseingängen von Zöbingen Begrüßungstafeln montiert. Da diese Tafeln zwischenzeitlich morsch geworden waren, wurde ein Austausch der Schilder beschlossen. Die Zöbinger Künstlerin Daniela Schmidt half und malte für die neuen Schilder weiter
  • 144 Leser

Um ein Gramm verschätzt

Gewinnerinnen der Landfrauen-Schätzfrage stehen fest
Wie jedes Jahr gab es für die Besucher des Gartenfestes der Landfrauen Waldstetten eine Schätzfrage zu lösen. Die Gewinner stehen nun fest. weiter
  • 145 Leser

Liedernachmittag der Marienpflege

Ellwangen. Das Kinderdorf Marienpflege hat am vorvergangenen Sonntag einen musikalischen Nachmittag von und für Kinder, Jugendliche und deren Familien erlebt.Unter Leitung von Birgit Lutz, Liederkranz Unterrombach, führte der Kinderchor „Singbären“ und der Schulchor der Rombachschule das Musical „Tao, der kleine Rabe“ auf.Der weiter
  • 113 Leser

Keinen Bananenbrei als Andenken

Der Freundes- und Förderkreis der Realschule Lorch besucht die Show der „Blue man group“
Die „Blue man group“ hat den Freundes- und Förderkreis der Realschule Lorch begeistert. Dies war die zweite Ausfahrt der Gruppe in diesem Jahr mit dem Ziel SI-Zentrum Stuttgart. weiter
  • 128 Leser

Kunst vor der Kirche

Kinder, Eltern und Erzieherinnen des evangelischen Kindergartens Waldhausen haben im Vorgarten der Martin-Luther-Kirche in Waldhausen Fadengrafiken erstellt, die Passanten neugierig machen. Die eigentliche Technik der Fadengrafik ist einfach. Fäden werden zwischen einem liegenden und einen stehenden Pflock gespannt und vermitteln als Grafik dem Betrachter weiter
  • 151 Leser

Regionalsport (11)

3000 Euro für die Jugend

Matthias Krämer gewinnt
Beim Schatz-Golf-Cup auf dem Haghof gewann das Turnier Matthias Krämer aus Alfdorf. Den Longest Drive der Damen holte sich Anna-Lena Krämer aus Alfdorf mit 195 Meter. weiter
  • 106 Leser

Stauferschule gegen Parler

Fußballturnier in der Weststadt
Zum Fußballturnier lud die Stauferschule ein. Mit dabei zwei Mannschaften des Parler-Gymnasiums, die aber den heimischen Teams unterlagen. weiter

Keine Medaille zum Geburtstag

Saskia Rösiger holt achten Platz im Hammerwerfen bei den 21. Deutschen B-Jugend-Meisterschaften in Berlin
Alle Blütenträume reiften für die Athleten der LG Staufen bei den 21. Deutschen B-Jugend-Meisterschaften im Berliner Olympiastadion nicht. So wäre eine Medaille für Speerwerfer Patrick Hess an seinem 17. Geburtstag nett gewesen. Am Ende musste er sich mit Rang fünf begnügen, wohingegen Hammerwerferin Saskia Rösiger auf Rang acht stolz sein konnte. weiter

80 Kids beim FC

Mögglinger Fußballcamp
Nach dem großen Zuspruch des vergangenen Jahres führt der FC Stern Mögglingen im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Mögglingen auch in diesem Jahr wieder ein Fußballcamp durch für Jungs und Mädchen. Zweieinhalb Tage sollen Sport, Spaß und besondere Ballkontakte im Mittelpunkt stehen. Über 80 Kids werden ab Donnerstagmorgen das Sportgelände bei weiter
  • 135 Leser
Württembergisches Landesfinale der Schüler- und Jugendmehrkämpfe in BöbingenJahnkampf Jutu E 9 Jahre: 1. Florian Geiger SpVgg Renningen 53,57. Jahnkampf Jutu D 10 Jahre: 1. Ole Blech SpVgg Renningen 49,56, 2. Luis Weiß SpVgg Renningen 49,30, 3. Christian Marques SpVgg Renningen 39,88. Jahnkampf Jutu D 11 Jahre: 1. Dennis Holstein TSG Backnang 62,66, weiter
  • 434 Leser

Viele Top-Leistungen

600 Teilnehmer beim Landesfinale in Böbingen dabei
Vom TV Altbach, über den TSV Meßstetten bis zum TV Wißgoldingen – die rund 600 Teilnehmer des Landesfinale der Schüler- und Jugendmehrkämpfe in Böbingen kamen aus 94 Vereinen angereist. Der TSV Böbingen freute sich als Ausrichter über die rege Beteiligung. weiter
  • 113 Leser

Turngau sitzt bei der AOK

Karl-Heinz Rößler und Jörg Hempel unterzeichnen Vertrag – Birgit Mach hört auf
„Wir hoffen auf eine lange währende, gute Zusammenarbeit und ich beglückwünsche Sie zu Ihren neuen Räumen“, meinte der Geschäftsführer der AOK Ostwürttemberg Jörg Hempel, der zusammen mit dem Turngau-Vorsitzenden Karl-Heinz Rößler die Vertragsunterzeichnung vornahm. weiter
  • 144 Leser
Interview: Bärbel Grieser, Turngau Ostwürttemberg

Für die Außenwelt da

Bärbel Grieser ist die neue Geschäftsstellenleiterin des Turngaus Ostwürttemberg. Die Nachfolgerin von Birgit Mach im Interview. weiter
  • 205 Leser

Közle mit starkem Schlussspurt

Deutsche Meisterschaften der Mountainbiker: Johannes Közle vom Cmtb-Team mit schneller Runde
Die Fahrer des Christlichen Mountainbiketeams zeigten bei den Deutschen Meisterschaften in der olympischen Disziplin Cross Country in St. Märgen sehr solide Leistungen. Allen voran spurtete Johannes Közle auf einen hervorragenden 24. Rang. weiter
  • 146 Leser

Weber sorgt für den Ehrentreffer

11. Bargauer Sportwochenende: Bambini-Kicker des SV Lautern gewinnen gegen TSGV Waldstetten mit 5:3
Mit dem Sportwochenende wird in Bargau vom FCB seit nunmehr elf Jahren die letzte Schulwoche vor den Sommerferien eingeläutet. Vier Juniorenturniere, der traditionelle Dorfpokal im Kleinfeldfußball, ein Beachvolleyballturnier für Freizeitteams und das Gaudi-Duell zwischen den Fußballern des FC Bargau und den Handballern des TV Bargau bildeten den sportlichen weiter
  • 188 Leser

Überregional (98)

Absage an Versorgungszentren

Beckstein will die medizinische Versorgung auf dem Land sichern
Ministerpräsident Günther Beckstein (CSU) will die medizinische Versorgung auch in ländlichen Regionen sichern. Jeder, der medizinischer Hilfe bedürfe, müsse ohne lange Wartezeiten Zugang zu einem Arzt haben, sagte Beckstein gestern bei einem Gesundheitskongress der bayerischen Staatsregierung in Bayreuth. Dort erörterten Wissenschaftler, Ärzte, Unternehmer weiter
  • 382 Leser

Am Rennrad Elektronik oder 22 Gänge

Tour de France als Feldversuch fürs Material: Was an neuer Technik zum Einsatz kommt
Wenn die Profis aus dem bunten Radsportzirkus schon abgehobene Leistungen bringen, sind dann ihre Räder wenigstens vergleichbar mit dem für Normalradler gängigen Material. Antwort: Ja und Nein. weiter
  • 514 Leser

Auf das 3:4 folgt ein 1:2

Erneute Niederlage der Hockey-Herren gegen Spanien
Die deutschen Hockey-Herren haben auch ihr zweites Olympia-Vorbereitungsspiel gegen Spanien verloren. Zwei Tage nach der 3:4-Niederlage in Barcelona musste sich die Auswahl von Bundestrainer Markus Weise gestern an gleicher Stelle den Iberern mit 1:2 (1:0) geschlagen geben. Zwar brachte der Berliner Torjäger Florian Keller den Weltmeister in der 13. weiter
  • 394 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele SSV Ulm 1846 - FC St. Pauli 1:1 (1:1) 1899 Hoffenheim - Blackburn3:1 (0:0) ·Nordic-Cup, U-23-Frauen in Schweden Finale: Deutschland - USA 0:3 (0:2) Um Platz 3: Schweden - Norwegen2:0 (0:0) TENNIS ·Herren-Turnier in Toronto/Kanada (2,6 Mio. Dollar), 1. Runde: Kiefer (Hannover) - Fish (USA) 7:5, 7:6 (7:4), Gasquet (Frankreich/Nr. weiter
  • 404 Leser

Banken horten Geld

Finanzkrise macht Institute vorsichtig - Sparer profitieren
Die Finanzkrise hat die Banken vorsichtig gemacht. Statt sich gegenseitig Geld zu leihen, umwerben sie verstärkt Privatanleger mit hohen Tagesgeldzinsen. Gleichzeitig zeigen sie sich bei Krediten zurückhaltender. weiter
  • 628 Leser

Batman geht weiter auf Rekordejagd

Am Startwochenende wurden 155 Millionen Dollar eingespielt
'The Dark Knight' hat an seinem Premierenwochenende alle Startrekorde gebrochen. Das sechste Batman-Abenteuer spielte bis Sonntag 155,3 Millionen Dollar (97,9 Millionen Euro) in die Kinokassen. Damit übertrafen das düstere Opus mit Christian Bale als Batman und Heath Ledger als Bösewicht Joker den bisherigen Startrekord von 151 Millionen Dollar, aufgestellt weiter
  • 239 Leser

Bernhardt zieht Klage zurück, Ciolek im Team

Schwimmerin Vipa Bernhardt hat im juristischen Kampf um ihre Olympia-Teilnahme aufgegeben und wird nicht in Peking (8. bis 24. August) starten. Bei der mündlichen Verhandlung vor dem Landgericht Kassel zog ihr Verein SG Frankfurt den Antrag zurück, wonach die 26-Jährige vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) zur Nominierung vorgeschlagen werden muss. 'Die weiter
  • 348 Leser

Bundesbank sieht Konjunkturdelle

Die deutsche Wirtschaft musste nach Ansicht der Bundesbank im Frühjahr eine Konjunkturdelle hinnehmen. Eine Prognose wagt sie nicht. weiter
  • 610 Leser

Böblinger Kreistag wählt Bernhard

Klare Mehrheit für neuen Landrat schon im ersten Durchgang
Roland Bernard wird neuer Landrat in Böblingen. Der 51 Jahre alte Jurist setzte sich im Kreistag gegen seinen Mitbewerber Peter Jahn durch. Im ersten Wahlgang kam der parteilose Bernhard auf 47 Stimmen, der ebenfalls parteilose Jahn erreichte 33. Amtsinhaber Bernhard Maier geht nach einer Amtsperiode am 1. Oktober in den Ruhestand. Sein Nachfolger Roland weiter
  • 387 Leser

DBB-Präsident Ingo Weiss: Qualifikation ist Ritterschlag für deutschen Basketball

'Für uns war das eine hervorragende Sache, dass wir uns nach 1992 erstmals wieder für Olympia qualifiziert haben', meint Ingo Weiss, Präsident des Deutschen Basketball-Bunds (DBB), 'für unsere Sportart war das ein Ritterschlag. Wir stehen nun wieder im öffentlichen Interesse.' Immerhin verfolgten im Fernsehen beim DSF in der Spitze 1,1 Millionen Zuschauer weiter
  • 359 Leser

Deutsche Junioren auf Titelkurs

U-19-Fußballer morgen im EM-Halbfinale gegen Tschechien
So gut waren die deutschen Fußball-Junioren schon lange nicht mehr. Mit drei Siegen und überzeugenden Vorstellungen marschiert die U-19-Auswahl von Trainer Horst Hrubesch souverän durch die Europameisterschaft und träumt vom Titelgewinn. 'Das Halbfinale wird sicher ein schweres Spiel, aber mit unserem Team können wir alles schaffen', sagte Leverkusens weiter
  • 394 Leser

Deutsche Wirtschaft ist in Sorge

Die deutsche Wirtschaft will die Erweiterung des Welthandels. Aber sie erwartet ebenso wie die EU ein Entgegenkommen der Schwellenländer. weiter
  • 502 Leser

Deutschland als EM-Co-Gastgeber?

Daily Telegraph: Uefa stellt Anfrage beim DFB
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat laut der britischen Zeitung 'Daily Telegraph' eine Anfrage des europäischen Verbands Uefa erhalten, ob Deutschland als Mit-Gastgeber bei der EM 2012 einspringen könnte. Diese war an Polen und die Ukraine vergeben worden. Während die Vorbereitungen in Polen nach Plan laufen, gibt es in der Ukraine offenbar einen großen weiter
  • 355 Leser

Die drei Südtiroler Extremsportler im Kurzporträt

· Karl Unterkircher: Als erster Bergsteiger bezwang Unterkircher 2004 in derselben Saison ohne Sauerstoffmaske die beiden höchsten Gipfel der Welt - den Mount Everest und den K2. Geboren wurde Unterkircher am 27. August 1970, mit 15 Jahren begann er zu klettern. Nach der Bergführerprüfung 1997 machte er seine Leidenschaft zum Beruf. Zahlreiche Erstbesteigungen weiter
  • 395 Leser

Die Jungs haben Dynamit dabei

Die HipHop Open 2008 in Stuttgart
Von Sido über Dynamite Deluxe bis Ludacris, von peinlich über partytauglich bis 'echt hamma': Die HipHop Open boten reichlich Abwechslung. weiter
  • 378 Leser

Dorfleben ab 1. August

Maren Baumbach ist in Stuttgart geboren und startet ihre Handballkarriere beim TV Oeffingen. Die 27-Jährige hat unter anderem für den VfL Waiblingen und die TuS Metzingen gespielt. Seit vergangenem Jahr geht die Studentin im dänischen Kopenhagen auf Torjagd. Zur Vorbereitung auf Olympia weilte die Handballerin wieder in ihrer alten Heimat: Fünf Tage weiter
  • 389 Leser

Dreijährige radelt auf Stützrädern in die Niederlande

Erleichterung nach der großen Suchaktion - An der Grenze nicht aufgehalten
Mutterseelenallein ist ein dreijähriges Mädchen am Wochenende aus dem emsländischen Haren-Rütenbrock in die Niederlande geradelt. Kurz nach 11 Uhr am Samstag fuhr das Kind auf seinem Fahrrad mit Stützrädern los und wurde schon bald von der besorgten Familie gesucht, wie der Sprecher der Inspektion Emsland-Grafschaft Bensheim, Achim van Remmerden, gestern weiter
  • 355 Leser

Ein Diamantendetektiv und der Schatz im Silbersee

Die großen Erfolge Götz Georges in Folge seiner zweiten Karriere als Schimanski sind wohlbekannt. Aber schon in den 60ern war er an Kassenschlagern beteiligt, in drei Karl-May-Filmen zu sehen: 'Schatz im Silbersee' (1962), 'Unter Geiern' (1964) sowie 'Winnetou und das Halbblut Apanatschi' (1966). Titel wie 'Der Todeskuß des Dr. Fu Manchu' und 'Himmelfahrtskommando weiter
  • 344 Leser

Ein Hauch Las Vegas

Liza Minnelli umjubelt auf dem Ulmer Münsterplatz
Regen, Gewitter - aber dann strahlte abends Liza Minnelli. Die amerikanische Entertainerin machte den Ulmer Münsterplatz zu ihrem Wohnzimmer und sang eine ausgesprochen amerikanische Show. weiter
  • 355 Leser

Ein Typ und noch mehr

Der Schauspieler Götz George wird 70 Jahre alt
Das Alter war für Götz George 'nie ein großes Thema'. Morgen wird er 70 Jahre alt, aber der Sohn des großen Schauspieler-Paares Heinrich George und Berta Drews ist hungrig nach neuen Rollen und Aufgaben. weiter
  • 349 Leser

Es gibt kein Zurück

Hochwasserfolgen: Landrat Pauli blitzt mit Ruf nach Pflichtversicherung ab
Das Landeswirtschaftsministerium erkennt keinen Bedarf dafür, die Pflichtversicherung für Elementarschäden wieder einzuführen. Der Balinger Landrat Günther-Martin Pauli hatte das Thema aufgebracht. weiter
  • 339 Leser

Ex-Freundin in eine Gas-Falle gelockt

Mordanklage gegen einen 22-Jährigen, der aus Frust gehandelt haben soll
Ein 22-Jähriger soll im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach seine stark rauchende Ex-Freundin in eine Gas-Falle gelockt und damit eine Wohnhaus-Explosion ausgelöst haben. Bei der Detonation war im vergangenen März ein 45-jähriger Nachbar ums Leben gekommen. 15 Menschen wurden verletzt, das Haus lag in Trümmern, teilte die Staatsanwaltschaft mit. weiter
  • 327 Leser

FDP gegen Hauptschulzwang

Vize-Regierungschef Goll rüttelt an Grundschulempfehlung
Unmittelbar vor Beginn der Schulferien hat Baden-Württembergs Vize-Regierungschef Ulrich Goll (FDP) eine Reform der umstrittenen 'Empfehlung' der Grundschulen gefordert. Diese legt fest, welche weiterführende Schule ein Kind besuchen kann. 'Mittelfristig sollte die Empfehlung ihren verbindlichen Charakter verlieren und dem Wortsinn nach eine reine Empfehlung weiter
  • 360 Leser

Festakt mit Bundesinnenminister ...

...Wolfgang Schäuble (rechts vorn) im Spiegelsaal des Schlosses Herrenchiemsee am Sonntagabend: Vor 60 Jahren war dort in großer Abgeschiedenheit der Verfassungskonvent zusammengetreten. Eine Expertenrunde erarbeitete vom 10. bis 23. August 1948 einen Verfassungsentwurf, aus dem das Grundgesetz der Bundesrepublik entstand. weiter
  • 457 Leser

Geno-Verbände wollen im Oktober Fusion

Die Genossenschaften in Baden und Württemberg wollen am 23. Oktober über die Fusion ihre Verbände beschließen. Das teilten die beiden Organisationen in einer gemeinsamen Erklärung mit. Insgesamt sind 851 Genossenschaften abstimmungsberechtigt, davon 456 in Württemberg. Erforderlich sind 75 Prozent der Stimmen bei den württembergischen Genossenschaften, weiter
  • 595 Leser

Geröllmassen schneiden Ort von der Außenwelt ab

Erst am nächsten Tag erreicht die Feuerwehr die Eingeschlossenen
Ein schweres Unwetter mit Erdrutschen hat am Sonntagabend in Österreich einen Ort unter Wasser gesetzt und von der Außenwelt abgeschnitten. Rund zwei Meter hohe Geröllmassen hatten die Verbindungsstraße zu dem in einem Tal liegenden Ort Radmer in der Obersteiermark versperrt. Erst gestern Vormittag drangen Feuerwehrleute durch den Wald zu den rund 750 weiter
  • 354 Leser

Gesichter aus dem Computer

Wie die Aussage zum Phantombild wird
Fünf Phantombildzeichner stehen in den Diensten der bayerischen Polizei. Jährlich fertigen sie nach Zeugenangaben rund 120 Fahndungsbilder an. weiter
  • 352 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 878 584,70 Euro Gewinnklasse 2 436 304,80 Euro Gewinnklasse 3 52 440,40 Euro Gewinnklasse 4 4093,50 Euro Gewinnklasse 5 227,50 Euro Gewinnklasse 6 57,80 Euro Gewinnklasse 7 29,50 Euro Gewinnklasse 8 13,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 770 000,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 14 028,90 Euro Gewinnklasse 2 261,40 Euro weiter
  • 402 Leser

Glückliches Ende einer Leidenstour

Die Bundesregierung hält den Preis der Freilassung der PKK-Geiseln geheim
Die entführten deutschen Bergsteiger sind wieder in der Heimat. Die drei aus Bayern stammenden Männer landeten gestern in München. Über die Umstände ihrer Freilassung herrscht Stillschweigen. weiter
  • 367 Leser

Großhirn an Milz - alles bestens

Komiker Otto Waalkes wird heute 60 und fühlt sich aber alterslos
Er ist der Meinung, dass Komiker alterslos sind. Aus diesem Grund nimmt er seinen heutigen 60. Geburtstag auch ziemlich locker. Otto Waalkes ist der wahrscheinlich bekannteste Ostfriese. weiter
  • 362 Leser

Gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz

Allein eine Fertighausfirma im Kreis Schwäbisch Hall sucht noch zehn Lehrlinge
'So gut wie' sind die Chancen auf einen Ausbildungsplatz nicht nur im Kreis Göppingen. Auch die anderen Arbeitsagenturen und Kammern im Verbreitungsgebiet unserer Zeitung melden noch offene Stellen. weiter
  • 535 Leser

Gute US-Daten lassen den Dax steigen

Frankfurt. Positiv aufgenommene Geschäftszahlen der Bank of America beflügelten gestern die deutschen Aktienmärkte. Auch die Zahlen von Apple schienen die Börsianer zu überzeugen. Im Fahrwasser der Bank of America legten die Aktien der Deutschen Bank und die der Commerzbank zu. Im Aufwind lag neben Adidas auch Thyssen-Krupp. In der vergangenen Woche weiter
  • 454 Leser

Hauptschulen für Projekte ausgezeichnet

'Die Grenzen meiner Sprache sind die Grenzen meiner Welt.' Diese Weisheit ist - insbesondere in Integrationsfragen - nach wie vor gültig. Deshalb fördert die Robert-Bosch-Stiftung mit dem Land Baden-Württemberg Projekte an Hauptschulen, die die sprachliche, kulturelle und soziale Integration der Schüler mit und ohne Migrationshintergrund stärkt - so weiter
  • 320 Leser

Heute ein erneuter Versuch

Südtiroler Bergsteiger warten in 7000 Metern Höhe auf bessere Witterungsbedingungen
Die Hoffnung, dass die beiden Südtiroler Bergsteiger gestern am Nanga Parbat absteigen können, hat sich zerschlagen. Wegen eines Schneegestöbers musste abgewartet werden. Heute soll es nun klappen. weiter
  • 371 Leser

Hypo steigt bei Beate Uhse ein

Enkel der Firmengründerin verkauft seine Aktien
Reuben Rotermund, ein Enkel der Firmengründerin Beate Uhse, hat sich von seinen Anteilen an dem Unternehmen getrennt und an die Hypo-Vereinsbank verkauft, die nun 9,84 Prozent an der Beate Uhse AG hält. Hauptaktionär bei Beate Uhse ist die holländische Consipio Holding AG, die der Familie des Aufsichtsrats Gerard Cok zuzuordnen ist. Die Rotermund Holding weiter
  • 605 Leser

Im Südwesten fehlen 60 000 Fachkräfte

In Baden-Württemberg fehlen nach den Worten von Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) aktuell weit über 60 000 Fachkräfte. Pfister sagte auf einem Kongress zum Thema Fachkräftemangel, allein in Baden-Württemberg würden rund 20 000 Ingenieure gesucht. Er fügte hinzu: 'Es fehlen aber auch Schlosser, Elektriker, Mechaniker, Schweißer und Mechatroniker.' weiter
  • 459 Leser

Immer Ärger mit der Meldepflicht

Kleinaktionäre sehen sich bei Firmenübernahmen benachteiligt - Das Beispiel Continental
Offiziell sind rund 77 Prozent der Aktien breit gestreut. Die vielen Kleinaktionäre hätten beim Autozulieferer Continental gern gewusst, welche Absichten Schaeffler mit ihrem Unternehmen hat. Vergeblich. weiter
  • 555 Leser

In der Stunde der Wahrheit

Welthandelsgespräche drohen wieder am Agrar-Konflikt zu scheitern
Gestern haben die erneuten Verhandlungen um die weitere Liberalisierung des Welthandels begonnen. Beide, Industrie- und Schwellenländer, sollen ihre Märkte weiter öffnen. Knackpunkt ist der Agrarsektor. weiter
  • 572 Leser

INTERVIEW: Verplante Kinder

Eltern sollten für freie Zeit sorgen
Kinder sollten nicht ständig von Termin zu Termin gehetzt werden, sagt der Ulmer Hirnforscher Professor Manfred Spitzer. Sie brauchen auch Zeit zum Dösen, denn dabei geschieht im Gehirn sehr viel. weiter
  • 345 Leser

Italien: Krankfeiern wird schwer

Die Staatsbediensteten in Italien sollen mit harten Strafen vom Krankfeiern abgehalten werden. Viele halten das für unrealistisch. weiter
  • 325 Leser

Karadzic festgenommen

Ex-Serbenführer werden Kriegsverbrechen vorgeworfen
Der wegen Kriegsverbrechen gesuchte frühere Präsident der bosnischen Serben, Radovan Karadzic, ist nach Angaben des Präsidentenbüros in Belgrad festgenommen worden. Der 63-Jährige sei dem Untersuchungsrichter in Belgrad vorgeführt worden, hieß es. Karadzic ist wegen Völkermordes und anderer Verbrechen vor dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag weiter
  • 441 Leser

Kassenprüfer belasten Kunsthallenchef

2007 musste der Direktor der Mannheimer Kunsthalle seinen Posten räumen. Jetzt kommt heraus: Er hat ein Defizit von 414 000 Euro hinterlassen. weiter
  • 367 Leser

Keine Privatisierung der Psychiatriezentren

Fusion von drei Anstalten in Südwürttemberg
Entgegen dem FDP-Wunsch wird keines der bisher neun Zentren für Psychiatrie privatisiert. Die drei Zentren in Südwürttemberg fusionieren. weiter
  • 359 Leser

KOMMENTAR · GETREIDEPREIS: Zuerst für den Magen

Keine Frage, die Getreidepreise schnellen in die Höhe. Und schlaue Bauern verkaufen ihre Weizenernte trotz unterdurchschnittlicher Ernte jetzt nicht. Sie rechnen mit steigenden Preisen. Dafür spricht, dass mehr Getreide verbraucht als weltweit produziert wird. Außerdem ernten die Australier und die US-Farmer weniger Körner, weil es bei ihnen zu wenig weiter
  • 384 Leser

KOMMENTAR · LEHRSTELLEN: Alarmzeichen

Erst die Ingenieure, dann die Fachkräfte und jetzt auch die Lehrlinge, die zur Mangelware geworden sind. Welch eine gute, welch eine schlechte Nachricht! Gut daran ist natürlich, dass offene Stellen immer auch ein Ausdruck von Beschäftigung, also auch von wirtschaftlicher Stabilität sind. Auf die Zukunft gewendet wird der Mangel aber zum Alarmzeichen: weiter
  • 376 Leser

KOMMENTAR: Zu niedrige Schwelle

Erst wenn Bundespräsident Horst Köhler seinen Segen gegeben hat, kann das neue Gesetz in Kraft treten. Genauere Regeln und Vorschriften sind überfällig, wie die Übernahmeschlacht um den Autozulieferer Continental zeigt. Auch ein freier Kapitalmarkt braucht Transparenz und Regeln. Verhältnisse wie in einem Haifischbecken helfen niemandem. Das gilt auch weiter
  • 548 Leser

KULTURTIPP: Der Tanz der Farben

Was bewirkt es in uns, wenn wir uns bewusst dem Einfluss von Farbe aussetzen? Welche Gefühle werden erzeugt? Wie können wir Farbe in Bewegung ausdrücken? Christine Chus Choreografie 'Farbe!' ist ein Stück über die Sinnlichkeit von Farbe. Die gleichzeitige Entwicklung von Tanz, musikalischer Partitur, Bühnenraum und Licht lässt ein Gesamtkunstwerk entstehen, weiter
  • 325 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Enkel auf Erkundungstour Edingen. Die Neugierde ihres Enkels hat eine Großmutter in Edingen (Rhein-Neckar-Kreis) am Wochenende ganz schön erschreckt. Weil sie den Dreijährigen im Bettchen schlafend wähnte, verließ die Frau morgens kurz das Haus. Als sie zurückkam, war der Bub weg. Eine Passantin bemerkte den Ausreißer auf der Straße. Nach einem Windelwechsel weiter
  • 384 Leser

LAND UND LEUTE

Kommod von Hof zu Hof St. Johann. Die Albhof-Tour ist erfolgreich in die neue Saison gestartet. Die Tour wurde vom Landfrauenverband im Kreis Reutlingen erstellt, etwa 30 Höfe auf der Schwäbischen Alb sind dabei, beispielsweise aus Gomadingen, St. Johann, Zwiefalten, Hayingen und Münsingen. Wanderer und Radfahrer können auf gut ausgeschilderten Wegen weiter
  • 323 Leser

Landwirte: Weizenpreis an Ölpreis koppeln

Die deutschen Landwirte wollen den Weizenpreis künftig offenbar an den Rohölpreis koppeln. Landvolk-Präsident Werner Hilse rechnet in den nächsten Jahren mit einer deutlich engeren Verknüpfung der Preisentwicklung von Weizen und Öl. Damit solle der wachsenden Bedeutung des Getreides als Energielieferant Rechnung getragen werden, sagte Hilse. Er geht weiter
  • 288 Leser

LEITARTIKEL · ABCHASIEN-KONFLIKT: Keine Lösung in Sicht

Es ist eine kleine Region mit dem Potenzial zum desaströsen Konflikt von internationalem Format. Der Streit um die Schwarzmeerregion Abchasien kann in der auch für Europa strategisch wichtigen Transitregion für Öl und Gas sogar zum Krieg führen. Russland und Georgien haben den Streit bewusst verschärft. Wladimir Putin verpflichtete Russlands Politik weiter
  • 277 Leser

Leute im Blick

Hape Kerkeling Ärger um Currywurst am Steuer: Mit seinen Gags als Taxifahrer Günther Warnke hat sich Komiker Hape Kerkeling (43) eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen) eingehandelt. Auslöser waren zwei Folgen der RTL-Comedyserie 'Hallo Taxi!' vom April. Darin spielt Kerkeling den nervigen Taxifahrer Warnke in Düsseldorf. weiter
  • 374 Leser

Madeleine bei den Akten

Staatsanwaltschaft in Portugal stellt Ermittlungen ein
Mehr als 14 Monate nach dem Verschwinden der kleinen Madeleine wird der Fall zu den Akten gelegt. Die portugiesischen Behörden verdächtigen nicht mehr die Eltern. Diese wollen weiter suchen. weiter
  • 390 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 15.-18.07.08: 100er Gruppe 37-45 EUR (43,00 EUR). Notierung 21.07.08: unverändert. Handelsabsatz: 30.830 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 517 Leser

Mehr Courage für Peking

Noch hängt bei der DBB-Auswahl zu viel an Dirk Nowitzki
Die Olympia-Qualifikation der deutschen Basketball-Nationalmannschaft vor allem ein Verdienst von Dirk Nowitzki. Um in Peking gegen die ganz Großen bestehen zu können, muss das Team noch an sich feilen. weiter
  • 366 Leser

Mehr Freiheit für die Eltern

Vize-Regierungschef Goll verlangt neue Art der Grundschulempfehlung
Vize-Ministerpräsident Ulrich Goll (FDP) fordert eine Reform der Grundschulempfehlung: Mittelfristig soll sie nicht mehr verbindlich sein. weiter
  • 342 Leser

Mit Klinsmann zum Erfolg

Podolski will sich fortan nur auf den FC Bayern konzentrieren
Ein entschlossener Lukas Podolski will nach seinem kurzen EM-Urlaub keinen Gedanken mehr an einen Vereinswechsel verschwenden und beim FC Bayern München unter seinem neuen Trainer wie schon in der Nationalmannschaft auftrumpfen. 'Ich hatte ein Gespräch mit Jürgen Klinsmann, das war sehr positiv. Jetzt konzentriere ich mich auf die neue Saison', sagte weiter
  • 311 Leser

NA SOWAS . . .

Auf das falsche Fluchtfahrzeug hat eine Gruppe junger Männer im Kreis Lippe (Niedersachsen) gesetzt. Nach einem Diebstahl winkten die vier statt eines Taxis versehentlich einen zufällig vorbeifahrenden Streifenwagen herbei. Die 18- bis 22-Jährigen hatten nach durchzechter Nacht eine große Fahne von einem Grundstück gestohlen. Einer versuchte noch, die weiter
  • 348 Leser

Neben Lewis auch Hans ein Sieger

Die Tops und Flops beim Großen Preis von Deutschland in Hockenheim
Der zehnte Lauf zur Formel-1-Weltmeisterschaft in Hockenheim ist Geschichte. Rassiger Motorsport wurde geboten - Zeit für eine Bilanz: Die Tops und Flops beim Großen Preis von Deutschland. weiter
  • 400 Leser

Noch keine Anklage

Entscheidung über Haftbeschwerde erwartet
Im Fall der vor 27 Jahren entführten Ursula Herrmann entscheidet das Landgericht Augsburg in dieser Woche über die Haftbeschwerde des mutmaßlichen Mörders des Mädchens. Dies teilte das Gericht gestern mit. Der 58-Jährige war Ende Mai in Schleswig-Holstein verhaftet und nach Augsburg gebracht worden. Er soll 1981 die zehnjährige Ursula entführt und in weiter
  • 314 Leser

NOTIZEN

Beinahe-Zusammenstop Personenzüge aus den Niederlanden und Deutschland sind im Grenzgebiet bei Aachen (Nordrhein-Westfalen) beinahe frontal zusammengestoßen. Die Leitzentrale der Bahn habe den Zusammenstoß in letzter Sekunde verhindert, bestätigte die niederländische Landespolizei gestern. Die Zentrale hatte bemerkt, dass ein Personenzug in Richtung weiter
  • 311 Leser

NOTIZEN

Störer wieder frei Die am Sonntag bei Protesten gegen das Gelöbnis von Bundeswehr-Rekruten vor dem Reichstag in Berlin festgenommenen sieben Demonstranten - unter ihnen die ehemalige RAF-Terroristin Inge Viett - sind wieder auf freiem Fuß. Sie waren festgenommen worden, als sie versuchten, Polizisten daran zu hindern, das Sirenengeheul aus einem ihrer weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN

Barbarez tritt ab Fußball: Nach 330 Bundesligaspielen hat Angriffsspieler Sergej Barbarez (36) seine Karriere für endgültig beendet erklärt. Er habe Anfragen aus der Bundesliga und dem Ausland gehabt, aber er wolle seine Wahl-Heimat Hamburg nicht mehr verlassen. Kapitän Butscher Fußball: Abwehrspieler Heiko Butscher wurde von Trainer Robert Dutt das weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN

Drei Buben gerettet Augsburg. Ein 30-jähriger Augsburger hat drei Buben im Alter zwischen 9 und 12 Jahren aus der Wertach gerettet. Die Jungen hatten den Fluss auf großen Steinen überqueren wollen und waren ins Wasser gerutscht, teilte die Polizei gestern mit. Wegen der starken Strömung konnten sie sich nicht aus eigener Kraft ans Ufer retten. Der 30-Jährige weiter
  • 348 Leser

NOTIZEN

Kritik von Banken Das deutsche Bankgewerbe lehnt Pläne der EU-Kommission für schärfere Eigenkapitalvorschriften ab. Unter anderem will EU-Binnenmarktkommissar Charlie McCreevy festschreiben, dass Banken in Wertpapiere gebündelte Kredite nur kaufen können, wenn der Verkäufer davon 10 Prozent in seinen Büchern behält. SAP schließt US-Tochter Europas größter weiter
  • 576 Leser

Prinzessin sagt an geheimem Ort aus

Im Rechtsstreit um eine Attacke von Ernst August Prinz von Hannover auf einen Discobesitzer wird seine Ehefrau Prinzessin Caroline nun doch als Zeugin aussagen. Wie das Landgericht Hildesheim (Niedersachsen) mitteilte, bleiben Zeit und Ort der Vernehmung allerdings geheim. Der verurteilte Prinz will in einem neuen Prozess den Nachweis erbringen, dass weiter
  • 286 Leser

Rafinha handelt auf eigene Faust

Der erste Bundesligaprofi hat die Hilflosigkeit seines Arbeitgebers im Konflikt um die Abstellungen für das olympische Fußball-Turnier eiskalt ausgenutzt. Verteidiger Rafinha missachtete das Peking-Verbot seines Klubs Schalke 04, er erschien gestern nicht zur Abreise der Königsblauen zum Trainingslager ins österreichische Stegersbach und wird heute weiter
  • 355 Leser

Roche will Genentech ganz übernehmen

Schweizer Pharmakonzern macht Aktionären ein Angebot über 28 Milliarden Euro
Es ist die größte Übernahme in der Schweizer Firmengeschichte geplant: Für 43,7 Mrd. Dollar (rund 28 Mrd. EUR) will der Pharmakonzern Roche seine US-Tochtergesellschaft Genentech vollständig übernehmen. Den Minderheitsaktionären sei ein entsprechendes Angebot unterbreitet worden, teilte Roche mit. Der Konzern hält seit 1990 eine Mehrheitsbeteiligung weiter
  • 508 Leser

Rossi bricht eindrucksvoll Stoners Siegesserie

Moto-GP-Klasse: Lauf zur Motorrad-Weltmeisterschaft in Laguna/Seca mit spannendstem Zweikampf der Saison
Er nahm die Glückwünsche von 'Edelfan' Tom Cruise entgegen und bejubelte den Sieg so ausgelassen wie nur wenige seiner 91 Grand-Prix-Erfolge zuvor: Vor dem 11. WM-Lauf in Laguna Seca/USA unkte Motorrad-Superstar Valentino Rossi noch, er könne Weltmeister Casey Stoner allenfalls mit unfairen Mitteln oder einem Zeitvorsprung von 30 Sekunden schlagen, weiter
  • 340 Leser

Russische Bomber auf Kuba?

Russische Militärs erwägen laut Medienberichten die Verlegung strategischer Langstreckenbomber nach Kuba als Antwort auf das geplante US-Raketenabwehrsystem in Mitteleuropa. 'Es sind derzeit nur Überlegungen, aber das heißt nicht, dass nichts Reales dahinter steckt', sagte ein namentlich nicht genannter Offizier der Zeitung 'Iswestija'. Russland hatte weiter
  • 305 Leser

Russland weiter gegen Nato-Beitritt

Die Nato-Außenminister beraten im Dezember über eine Aufnahme der Ukraine in den 'Aktionsplan für eine Mitgliedschaft'. US-Präsident George W. Bush will einen raschen Nato-Beitritt der ehemaligen Sowjetrepubliken Georgien und Ukraine. Russland lehnt jedoch einen Nato-Beitritt ab und droht der Ukraine mit einem Ende der Zusammenarbeit in sensiblen Wirtschaftsfeldern. weiter
  • 444 Leser

Schluss mit dem Perfektionismus

Nicht selten ist der Stress auch selbst gemacht
Mehr und mehr Menschen fühlen sich dem Alltagsstress ausgeliefert. Durch bewusstes Handeln aber lässt er sich in Grenzen halten. weiter
  • 371 Leser

Schulpflicht auch für Flüchtlingskinder

Justizminister Goll will in das geplante Gesetz zur Frühförderung auch ein Passus zur Schulpflicht von Flüchtlingskindern bauen. Die Schulpflicht müsse spätestens drei Monate nach Ankunft des Kindes oder Jugendlichen in Deutschland gelten, wobei er persönlich für eine sofortige Pflicht eintritt. Doch mit dem Innenministerium sei dies nicht vereinbar weiter
  • 344 Leser

Schwäbisch Hall mit deutlichem Wachstum

Die Bausparkasse Schwäbisch Hall profitiert von der Verunsicherung der Anleger durch die internationale Finanzkrise. In Deutschland konnte der Marktführer im ersten Halbjahr fast 8 Prozent mehr Bausparverträge abschließen und seinen Marktanteil dadurch von über 29 Prozent festigen. Die Nachfrage werde beflügelt von steigenden Baugeldzinsen und dem Bedürfnis weiter
  • 518 Leser

Spendenwelle im Zollernalbkreis: Insgesamt 3,5 Millionen Euro für Betroffene

Nach dem Hochwasser erlebten die Geschädigten im Zollernalbkreis eine Welle der Hilfsbereitschaft. Der Bilanz zufolge, die das Landratsamt gestern in Balingen vorlegte, sind bisher auf den Spendenkonten 1,18 Millionen Euro eingegangen. Um Spenden für Privatleute hatten die Gemeinden, die Hohenzollerische Zeitung, die Caritas und die Evangelische Kirche weiter
  • 352 Leser

STICHWORT · UKRAINE: Eines der ärmsten Länder Europas

Die Ukraine ist mit 603 700 Quadratkilometern nach Russland der zweitgrößte Staat Europas. Die seit 1991 unabhängige frühere Sowjetrepublik hat mehr als 46 Millionen Einwohner. In der Hauptstadt Kiew leben etwa 2,6 Millionen Menschen. Das Land am Nordufer des Schwarzen Meeres, das über 1000 Kilometer Küstenlinie verfügt, gilt als gespalten in den russischsprachigen weiter
  • 349 Leser

Stuttgart 21: SPD fordert Aufklärung

Wird das Bahnprojekt Stuttgart 21, wie von Gutachtern Ende vergangene Woche behauptet, bis zu dreimal so teuer wie angenommen? Die SPD-Landtagsfraktion will heute einen Antrag stellen und die Landesregierung um Aufklärung ersuchen. 'Wir müssen wissen, was dran ist an den Zahlen', sagte Wolfgang Drexler auf Anfrage. Drexler, der seit langem zu den entschiedenen weiter
  • 389 Leser

Süden gut, Norden katastrophal

Die Bauern in Bayern erwarten eine extrem unterschiedliche Ernte
Die Erntebilanz der Bauern in Nordbayern fällt in diesem Jahr trübe aus. In den südlichen Landesteilen können die Landwirte eine gute Ernte einfahren. weiter
  • 327 Leser

Tausende freie Lehrstellen

Auch in Baden-Württemberg suchen viele Betriebe noch Azubis
Immer mehr Schulabgänger finden eine Ausbildungsstelle. Inzwischen hat sich die Lage sogar so entspannt, dass manche Betriebe leer ausgehen. weiter
  • 451 Leser

Tui: Russischer Großaktionär stockt auf

Im Tauziehen um den Einfluss auf Europas größten Reisekonzern Tui hat Großaktionär Alexej Mordaschow nachgelegt. Die S-Group Capital erklärte, sie halte im Interesse Mordaschows nun 15,03 Prozent der Anteile. Mordaschow gilt als Unterstützer von Tui-Chef Michael Frenzel. Die Tui-Führung liefert sich seit Monaten einen erbitterten Machtkampf mit dem weiter
  • 559 Leser

Tuttlingen erhält eine Hochschule

Kooperationsvertrag unterzeichnet - Start im nächsten Jahr
In Tuttlingen entsteht ein Campus der Hochschule Furtwangen. Der private 'Förderverein Hochschulcampus' in Tuttlingen, die Hochschule Furtwangen und das Wissenschaftsministerium haben in einem Kooperationsvertrag die Modalitäten geregelt. Der Vertrag sieht vor, dass die Hochschule zum Wintersemester 2009/2010 - nicht wie im Herbst noch geplant bereits weiter
  • 383 Leser

Töchter als Vorbild

Mütter lassen sich gerne in Kleiderfragen inspirieren
Mütter prägen nicht nur ihre Töchter, sie nehmen ihren Nachwuchs auch selber gern als Vorbild. Das zumindest gab gut ein Drittel der Frauen an, die für eine Umfrage der Frauenzeitschrift 'Für Sie' befragt wurden. Besonders gerne holen sich Frauen in Kleidungsfragen Inspiration von ihren Töchtern (12 Prozent). Und auch in Sachen Toleranz (10 Prozent) weiter
  • 340 Leser

Ukraine muss warten

Bundeskanzlerin dämpft Hoffnungen auf raschen EU-Beitritt
Bei ihrem ersten Staatsbesuch in der Ukraine hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) dem Land Hilfe beim Weg nach Westen zugesagt. Hoffnungen auf einen raschen Beitritt zu EU und Nato machte sie nicht. weiter
  • 319 Leser

Unruhe in der Hertie-Belegschaft

Möglicherweise strauchelt der britische Eigentümer und mit ihm das Traditionshaus
Zum Glück gibt es Hertie - unsre neue Welt', schmettert der Song aus der Warteschleife der Warenhauskette. Für die 4100 Mitarbeiter sieht die Hertie-Welt jedoch nicht rosa, sondern ziemlich düster aus. weiter
  • 755 Leser

Verhaltener Start des Schlussverkaufs

Trotz des offiziellen Endes der Schlussverkäufe vor vier Jahren lädt der Einzelhandel seit gestern erneut zum Schnäppchenkauf. Der Sommerschlussverkauf (SSV) habe normal begonnen, sagte der Geschäftsführer des Hauptverbandes des Deutschen Einzelhandels (HDE), Hubertus Pellengahr. Es sei zu früh, eine allgemeine Einschätzung zu liefern. Menschentrauben weiter
  • 547 Leser

VfB holt Boulahrouz von der Insel

Wechsel perfekt: Nach Meiras Abgang kommt der niederländische Nationalverteidiger
Der Wechsel des niederländischen Fußball-Nationalspielers Khalid Boulahrouz vom englischen Vizemeister FC Chelsea zum VfB Stuttgart ist perfekt. weiter
  • 398 Leser

VGH erteilt Waldorf-Kitas eine Abfuhr

Waldorfkindergärten im Land werden finanziell nicht benachteiligt. Das geht aus einem Urteil des Verwaltungsgerichtshofs Mannheim hervor. weiter
  • 375 Leser

Viel zu oft Getriebene

Immer weniger Menschen gelingt es, genussvoll zu faulenzen
Ob im Alltag oder in den Ferien: Einfach nur zu faulenzen, erscheint vielen Menschen vergeudete Zeit. Doch das entspannte Nichtstun zahlt sich aus. Zu viel Stress hingegen macht alt, dumm und krank. weiter
  • 388 Leser

Von zeitraubenden Gewohnheiten und erfolgreichen Langschläfern

Drei Bücher zum Thema geben Anregungen, künftig manches anders zu gestalten
Unterhaltsame und tiefschürfende Lektüre gibt es rund um die Themen Zeit, Stress und Müßiggang: Wie funktioniert man die Bürotoilette zu einem geeigneten Platz für den Mittagsschlaf um? Und muss man sich schuldig fühlen, wenn man sich mittags ein Bad gönnt statt zu arbeiten? Tom Hodgkinson redet der kreativen Faulheit das Wort und nimmt die moderne weiter
  • 384 Leser

VW trotz hoher Spritpreise auf Rekordkurs

Europas größter Autokonzern Volkswagen ist trotz hoher Spritpreise und schwacher Autokonjunktur in den USA und Europa weiter auf Rekordfahrt. In den ersten sechs Monaten 2008 stieg die Zahl der weltweiten Auslieferungen im Jahresvergleich um 5,8 Prozent auf 3,27 Mio. Fahrzeuge. Das sei der Bestwert für ein erstes Halbjahr, teilte VW mit. Angetrieben weiter
  • 552 Leser

Älteste Bibel, modernste Technik

Codex Sinaiticus ist bald im Internet zu lesen
Die älteste erhalten gebliebene Bibel-Handschrift der Welt ist bald online. Der erste Teil des Mitte des 4. Jahrhunderts in Ägypten entstandenen Codex Sinaiticus kann vom Donnerstag an im Internet gelesen werden, teilte die Leipziger Universitätsbibliothek mit. Sie bewahrt 43 Pergamentblätter der Bibel auf. Weitere Originalseiten liegen in der British weiter
  • 304 Leser

Leserbeiträge (4)

Ohne Lehrer funktioniert’s nicht

Sehr geehrter Herr Ministerialdirektor Hahl,Ihre am 9. Juli in der Schwäbischen Post veröffentlichten Ausführungen zum Schulsystem habe ich mit Aufmerksamkeit gelesen. Ihr Referat hat sich dabei wohl hauptsächlich mit der Zukunft der Bildung, vom Kindergarten bis zum Gymnasium befasst.Jedermann stimmt Ihnen zu und ermuntert Sie die Bildung für unsere weiter
  • 781 Leser

Grünfläche in der Kernstadt erhalten

Zur Absicht, den „Ellwanger Torplatz“ in Aalen (zwischen Kreissparkasse und Bettenhaus Krauss) zu bebauen:Der Vorschlag der Baubürgermeisterin Frau Heim-Wenzler gefällt mir überhaupt nicht. Der Ellwanger Torplatz sollte als Abschluss des Bahnhofstraßen-Boulevards als eine grüne Oase gestaltet werden.Ich zähle auch diesen Bereich noch zur weiter
  • 744 Leser

Energieknappheit ist Panikmache

Zur Frage der Woche: „Gaspreise explodieren“:Das Argument, knapper werdende Öl- und Gasreserven, lässt sich extrem gut verwenden, um den Menschen Angst zu machen, damit sie die ständig steigenden Energiekosten mittragen.Längst weiß man: Je teurer die Energie gehandelt wird, desto eher ist es wirtschaftlich, bisher vermeintlich unrentable weiter
  • 979 Leser

Aalen City blüht nicht für Kinder

Zu „Aalen City blüht“:Auch dieses Jahr blüht es wieder in Aalens City wunderschön an allen Ecken und Plätzen. Doch leider wurden bei dieser Aktion in unserer „kinderfreundlichen“ Innenstadt mal wieder die Kinder vergessen.Da es in der City sowieso keinen Spielplatz gibt (außer für die ganz Kleinen), gab es wenigstens in den letzten weiter
  • 5
  • 833 Leser