Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 30. Juli 2008

anzeigen

Regional (67)

Einbrecher gesehen

Böbingen. In der Nacht zum Dienstag drang ein Unbekannter in einen Büroraum in der Adlergasse ein. Er verursachte hierbei einen Schaden in Höhe von etwa 400 Euro. Laut Polizei vermutlich derselbe Unbekannte versuchte im gleichen Zeitraum in eine Spedition (Mögglinger Straße) sowie ein Friseurgeschäft (Hauptstraße) weiter
  • 294 Leser

Im Zeltlager verletzt

Mögglingen. Schwere Kopfverletzungen erlitt ein Zehnjähriger am Dienstag gegen 15.30 Uhr. Der Junge lag in einer selbstgebauten Hängematte, die auf einer Seite an mehreren Bäumen, auf der anderen Seite an einem Holzpfahl, der stumpf auf dem Erdboden stand, befestigt war. Die Polizei beschreibt: Laut Regel des Zeltlagers, in welchem weiter
  • 229 Leser

Elfjährige verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein elfjähriges Mädchen überquerte mit ihrem Fahrrad den Fußgängerüberweg Parlerstraße stadtauswärts. Zeitgleich bog ein Autofahrer mit „grünem Ampelpfeil“ von der Klösterlestraße nach rechts in die Parlerstraße ab, prallte mit dem Mädchen zusammen. Das weiter
  • 239 Leser

Heizöl ausgelaufen

Schwäbisch Gmünd. Ein Hausbesitzer in der Hans-Fein-Straße bemerkte am Dienstag gegen 13.30 Uhr, dass in seinem Keller Öl ausgelaufen war. Wie die Freiwillige Feuerwehr Bargau später feststellte, war vermutlich eine Gummidichtung am Verbindungsrohr dreier Öltanks veraltet und zerbröselt. Durch den Kanalschacht floss weiter
  • 347 Leser
Gmünd und Antibes

Kooperation in Kirchenmusik

Schwäbisch Gmünd. Die beiden Partnerstädte Schwäbisch Gmünd und Antibes wollen in Sachen Kirchenmusikfestivals künftig zusammenarbeiten. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse begrüßte am Mittwoch den Direktor des Festival dArt Sacr, Philippe Depetris und dessen Frau, Stadträtin Nathalie Depetris, aus weiter
  • 244 Leser

Die VfR-Heimsaison kann starten

VfR-Sicherheitskonzept kommt zunächst ohne Wache und Arrestzellen in der „Scholz-Arena“aus
Der VfR Aalen spielt jetzt eine Liga höher. Neuland ist die Dritte Liga auch für die Polizei. Das Sicherheitskonzept steht, heißt es aber bei der Polizeidirektion Aalen. weiter
  • 287 Leser

Viel billiger filtern?

Neuer Vorschlag für Tunnel-Abluft
Wäre der Filter für die Abluft des Gmünder B-29-Tunnels wesentlich günstiger zu betreiben als bislang diskutiert? Das jedenfalls behauptet das Starnberger Unternehmen Filtrontec und hat eine Expertise beim Regierungspräsidium eingereicht. Darin ist von deutlich geringeren Betriebskosten die Rede. weiter

Gefälschte Abifest-Bons

Sechs Personen polizeilich ermittelt – Konkreter Verdacht besteht
Gefälschte Getränkebons waren beim Abifest in der „Krähe“ im Umlauf. Veranstalter Thorsten Herrmann beziffert den Schaden in „zigtausend Euro“. Die Polizei hat die Personalien von sechs Personen aufgenommen. Rechtsanwalt Thorsten Fink kündigt auch zivilrechtliche Schritte an. weiter
  • 143 Leser
Zur Person

Birgit Wolf 40 Jahre

Lorch. Birgit Wolf (im Bild mit Sohn Manuel), seit 1994 Mitglied der Lorcher Hobbykünstler, feierte gestern ihren 40. Geburtstag. Sie vertritt die Zweite Generation der Lorcher Hobbykünstler, denn sie war schon als Kind bei den Veranstaltungen mit ihren Eltern aktiv dabei und ist so in die Gemeinschaft hineingewachsen. Birgit Wolf erfreut die Ausstellungsbesucher weiter

Mehr klare Bürgerinfo

Gmünder Architekten nehmen Stellung zur Bahnhofspost
Der Arbeitskreis Gmünder Architekten hält die „jetzt entstandene polarisierende Diskussion“ über die Bahnhofspost für „nicht zielführend“ und fordert, um solchen Diskussionen vorzubeugen, von der Stadtverwaltung mehr „verständliche Bürgerinformationen und -beteiligungen“. weiter

Führung zu drei Höhlen

ARGE Rosenstein
Die höhlenkundliche Arbeitsgemeinschaft Rosenstein/Heubach bietet Führungen zu drei Höhlen des Rosensteins an. weiter
  • 201 Leser

Feier ganz im römischen Stil

Schulentlassfeier an der Limesschule Mögglingen
Sie kamen, sahen, siegten! Ganz unter das Zeichen des neuen Schulnamens stellte die Klasse 9 der Limesschule Mögglingen ihre Abschlussfeier. Mit einem bunten und kurzweiligen Programm unter dem Motto „Brot und Spiele“ unterhielten die erfolgreichen Schulabgänger ihre zahlreichen Gäste. weiter
  • 329 Leser

Nicht gefeiert, sondern auf Reisen

Bartholomäer Jahrgang 1958 im unternimmt Ausfahrt an den Main
Dass der Bartholomäer Jahrgang 1958 kein 50er-Fest feiert, sondern einen Ausflug unternimmt, war schon lange besprochene Sache. Gemeinsam wurde das Ziel ausgesucht. Die Entscheidung fiel auf das Angebot „Lustige Floßfahrt auf dem Main“. weiter
  • 103 Leser

Radtour mit Bürgermeister Jürgen Stempfle

Traditionell bildet die Radtour mit dem Bürgermeister Jürgen Stempfle am ersten Ferientag den Auftakt im Kinderferienprogramm der Gemeinde Böbingen. Auch in diesem Jahr machten sich 14 Kinder bei herrlichem Wetter auf den Weg mit dem Rad. Die Strecke führte über die Gratwohlhöfe nach Mögglingen, Holzleuten (Heuchlingen), Sixenhof (Essingen) zum Kinderspielplatz weiter
  • 167 Leser
Kurz und Bündig
CDU wandert Unter dem Motto „Information und Dialog“ führt der CDU-Ortsverband Essingen am Samstag, 9. August, mit Start 14 Uhr an der Zufahrtstraße/Weggabelung zu den Kolbenhöfen in Essingen-Forst eine Sommerwanderung zum Sixenhof mit Betriebsbesichtung durch. weiter
  • 269 Leser
Kurz und Bündig
Hocketse Die Schützenkameradschaft Oberböbingen veranstaltet am Samstag, 9., und Sonntag, 10. August, eine Hocketse an der Kreuzung Buch- und Kirchstraße. Beginn ist am Samstag um 16 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr. weiter
  • 248 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest für Senioren Wie in jedem Jahr feiert die evangelische Kirchengemeinde Heubach in ökumenischer Verbundenheit am Donnerstag, 14. August, ein Sommerfest für die Senioren der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden bei der Albvereinshütte auf dem Rosenstein. Um 14 Uhr fährt der Bus ab dem evangelischen Gemeindehaus an der Klotzbachstraße weiter
  • 117 Leser
Kurz und Bündig
Gedächtnistraining Am heutigen Mittwoch, 30. Juli, bietet der Förderverein Essinger Seniorenbetreuung ein Gedächtnistraining in der Begegnungsstätte Am Seltenbach in Essingen an. weiter
  • 120 Leser
Kurz und Bündig
Malwerkstatt Am Donnerstag, 31. Juli, trifft sich ab 20 Uhr die Künstlergruppe Essingen im Alten Rathaus in Essingen. weiter
  • 166 Leser
Kurz und Bündig
Vereinsgründung Seit einigen Monaten arbeitet eine Gruppe ehrenamtlicher Kräfte daran, das „Alte Rathaus“ zu einem Dorfmuseum umzugestalten. Über die geplanten Aktivitäten informieren sie bei der Gründung des Dorfmuseumsvereins Essingen am Freitag, 1. August, 19 Uhr im Gasthaus „Sonne“ in Essingen. weiter
  • 733 Leser
Kurz und Bündig
Vollsperrung der K3283 In der Zeit vom 21. August bis 5. September wird die K3283 zwischen Essingen und Lautern vollständig erneuert. Dazu ist eine Vollsperrung der Straße, einschließlich landwirtschaftlichen Verkehr, notwendig. weiter
  • 331 Leser

Nattheim nach Steinweiler frei

Stuttgart. Die B 466 zwischen Nattheim und Steinweiler ist fertig. Das Regierungspräsidium Stuttgart beendet den Ausbau und gibt die Strecke für den Verkehr freiDas Regierungspräsidium Stuttgart hat am Dienstagmittag mitgeteilt mit, dass der Ausbau der B 466 zwischen Nattheim und Steinweiler im Kreis Heidenheim abgeschlossen ist und die Strecke am weiter
  • 5
  • 281 Leser

Naturfreundehaus

Schwäbisch Gmünd. Das Naturfreundehaus auf dem Himmelreich ist vom Montag, 11. August, bis Freitag, 22. August, jeweils einschließlich, geschlossen. Darauf weisen nun die Naturfreunde Schwäbisch Gmünd hin. weiter
  • 472 Leser

Bedarfsbörse

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Die nächste Kinderbedarfsbörse in Weiler in den Bergen ist am Samstag, 6. September, von 9 bis 12 Uhr in der TV-Halle. Es gibt Herbst- und Winterbekleidung. Außerdem Kaffee und Kuchen. weiter
  • 837 Leser

Plus-1-Treff

Schwäbisch Gmünd. Der nächste Plus-1-Treff für werdende Eltern ist am Dienstag, 5. Juli, um 20 Uhr im Margaritenhospital. Sie können dabei das Familienhaus im Klinikum kennen lernen und sich mit dem Personal austauschen. weiter
  • 272 Leser

Spiegel eines individuellen Geistes

Zeitgenössisches aus China: Tuschemaler Zeng Mi und Porzellanmaler Chen Liang beim Kunstverein Aalen
Der Himmel voller Poesie. Die wohlformulierten Gedanken sind auch für das Auge erkennbar: in wohlgestalteten Schriftzeichen, die ebenmäßig in der Landschaft ruhen. Sie ist Spiegelbild eines individuellen Geistes, der bei aller Freiheitsliebe die Tradition hoch achtet. „Kleines Haus am Flussufer“ heißt das Werk des chinesischen Künstlers weiter
  • 641 Leser

Privatisierung des Wassermarktes wird kritisiert

Zweckverband Wasserversorgung Menzlesmühle soll weiterhin in öffentlicher Hand bleiben
Negative Folgen für die Bürger befürchtet der Zweckverband Menzlesmühle bei einer Privatisierung des Wassers. Deswegen beschlossen die Mitglieder, dass die Versorgung mit dem kostbaren Nass in kommunalen Händen bleiben soll. weiter

Drohung mit Rückzug

Gögginger Gemeinderat berät Bebauungsplan
Um den Einstieg in den Bebauungsplan Krebenäcker ging es gestern im Gögginger Gemeinderat. Zudem wurde über eine Photovoltaikanlage auf dem Dach der Schule diskutiert. weiter

Hallenumbau: Ende abzusehen

Göppingen. In etwa einem halben Jahr wollen die Bundesliga-Handballer von Frisch Auf Göppingen ihre Heimspiele wieder in Göppingen austragen. Bis dahin soll der Umbau der früheren Hohenstaufenhalle und jetzigen EWS-Arena abgeschlossen sein. Die „neue“ Göppinger Halle soll 5600 Zuschauer fassen können, fast 1700 mehr als mit der bisherigen weiter
  • 211 Leser

Donzdorf: Neues Gewerbegebiet

Donzdorf. Die Stadt Donzdorf will im Westen ein neues Gewerbegebiet ausweisen. Unter anderem soll dort bis Jahresende eine Tankstelle in Betrieb gehen. Das Umweltschutzamt kritisiert, dass der Bereich westlich der Stadt schon jetzt stark belastet sei. Befürworter dagegen argumentieren, dass gerade eine solche, schon vorbelastete Fläche sich für Gewerbeansiedlung weiter
  • 174 Leser

Vollsperrungen als Schlusspunkt

Umfangreiche Umgestaltung der Wetzgauer Straße in Mutlangen in der Endphase
Im Mai Jahres legten die Bauarbeiter los. Und die Wetzgauer Straße in Mutlangen wurde Großbaustelle. Eine halbe Million Euro wird in die umfangreiche Umgestaltung mit zwei Kreisverkehren investiert. Für das Aufbringen der Endbeläge sind jetzt Vollsperrungen nötig. Ab 5. August gibt es freie Fahrt – sofern das Wetter mitmacht. weiter
  • 227 Leser

ZFLS: Europäischer Betriebsrat

Der Gmünder Betriebsrat Türker Baloglu leitet das Verhandlungsgremium
Die international agierende ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) mit Stammsitz in Schwäbisch Gmünd beschäftigt weltweit rund 10 000 Mitarbeiter, davon etwa die Hälfte in Deutschland. Künftig soll es einen Europäischen Betriebsrat (EBR) geben. weiter

Auf der B 29 geschleudert

Hat AA-Cabrio den Unfall verursacht?
Weinstadt. Ein 22-jähriger befuhr am Sonntag mit seinem blauen BMW die B 29 in Richtung Stuttgart auf der linken Fahrspur. Nach der Ausfahrt Großheppach wechselte kurz nach 17 Uhr ein orange-rotes BMW-Cabriolet vom rechten auf den linken Fahrstreifen, weshalb der 22-jährige abbremsen und ausweichen musste. Er kam mit seinem Fahrzeug deshalb ins Schleudern, weiter
  • 180 Leser

Wo sich Literatur und Töne vereinigen

Übersicht über neue Saison der Stuttgarter Philharmoniker
Stuttgart. Kaum ist die eine Konzertsaison der Stuttgarter Philharmoniker zu Ende gegangen, können sich Musikliebhaber schon auf die nächste freuen. Geeignet, diese Vorfreude zu steigern, ist das umfangreiche Programmheft, das jetzt erschienen ist. Auf 85 Seiten macht es mit Texten, Bildern und Hinweisen Lust auf die Konzerte des städtischen Orchesters. weiter
  • 194 Leser

Feinstaub früher messen

MdB Lange appelliert
Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange unterstützt mit seinem Schreiben an Landes-Umweltministerin Tanja Gönner die Bemühungen der Stadt Schwäbisch Gmünd die Feinstaub-Messanlage jetzt, und nicht erst nach 2012, wieder zu installieren. weiter
Guten Morgen

Feuchter Hingucker

Wir hören’s oft, nicht nur in der Werbung: Es sei ein „Hingucker“. das bedeutet, dass man hinsieht, wenn Sie das Collier umlegen, diesen Pullover anziehen oder jene Handtasche schlenkern lassen. Dabei sagt der „Hingucker“ nichts anderes aus, als dass andere neidisch auf Sie sind. Auch „nebelnass“ ist solch ein weiter

„Land unter“ im Modegeschäft

Wasser aus lecker Leitung läuft im Parlermarkt vom ersten Stock bis in die Tiefgarage – Gentner hart getroffen
Statt Kleidung verkaufen den Boden wischen und Schutt wegräumen: Auf die Mitarbeiterinnen des Modehauses Gentner wartete gestern früh eine böse Überraschung: Durch einen Wasserschaden in einem darüberliegenden Stockwerk des Parlermarkts ist das Geschäft weitgehend unter Wasser gesetzt worden. weiter
  • 614 Leser

Ideelle Unterstützung vom Verband

Der Handballverband Württemberg plädiert beim Treffen mit dem Förderverein für eine Ballspielhalle in Bargau
Der Handballverband Württemberg (HVW) steht hinter den Plänen der Bargauer, die eine neue Ballspielhalle errichten wollen. Bei einem Vorort-Besuch informierten sich die Funktionäre aus Stuttgart über das Vorhaben und sicherten ihre ideelle Unterstützung zu. weiter

Staudamm gebaut

Kinderferienprogramm des Fischereivereins Rechberg
Der Fischereiverein Rechberg beteiligte sich am Kinderferienprogramm der Stadt Schwäbisch Gmünd. 13 Kinder und einige Mitglieder des Vereins trafen sich bei der alten Kläranlage in Rechberg-Vorderweiler. weiter
Wirtschaft kompakt
Betriebe besucht Bei ihrer Ausbildung zum Realschullehrer besuchten Referendare des Staatlichen Seminars für Didaktik und Lehrerbildung (Realschulen) verschiedene Betriebe im Ostalbkreis und in den Landkreisen Heidenheim und Göppingen. Ziel war es die Berufswirklichkeit der Realschüler kennen zu lernen und mit außerschulischen Partnern ins Gespräch weiter
  • 326 Leser

Im Tal der jungen Rems

Auf den Spuren von Curt Blessing
Ausgangspunkt einer Wanderung der Gmünder NaturFreunde mit Gästen „Auf den Spuren von Curt Blessing“ war Essingen, schon im 11. Jahrhundert urkundlich erwähnt und eine der waldreichsten Gemeinden im Ostalbkreis. weiter

Gmünder Drama und Possenspiel

Zu: Baumaßnahmen in Gmünd:Wann eigentlich haben das Rathaus und dessen Repräsentanten entschieden, sich um die Meinung und Empfindungen der Bürger nicht mehr zu kümmern und gehen lernresistent von einem Blödsinn zum anderen!? Eine Absurdität jagt die andere bei uns in Gmünd, während die Bürger sich kaum vom Josefle-Debakel erholt haben, kommt der geplante weiter
  • 155 Leser

Kosten verbessern

Abgeordneter Scheffold sagt Waldorfschule Unterstüzung zu
Die Freien Schulen würden durch die neue Berechnungsgrundlage in den nächsten Jahren nach und nach finanziell besser gestellt. Dies versicherte CDU-Landtagsabgeordneter Stefan Scheffold bei seinem Besuch an der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd. weiter

Eltern-Kind-Treff

Schwäbisch Gmünd. Im Monat August gibt es bei also ... lia, dem Frauenprojekt der also, keinen Eltern-Kind-Treff. Der nächste Eltern-Kind-Treff ist am Mittwoch, 3. September, von 9 bis 12 Uhr wie gewohnt in den Räumen des also-Cafés in der Gmünder Graf-von-Sodenstraße 6. weiter
  • 346 Leser

Gründung im Blick

AGV 1978 mit Kennenlernstammtisch – Verein ab November
Zum ersten Kennenlernstammtisch der 1978 Geborenen hatte jetzt der AGV-Dachverband in die Gaststätte Lamm eingeladen. weiter
Zur Person

Zwei Lehrer verabschiedet

Schwäbisch Gmünd. An der Pestalozzischule Schwäbisch Gmünd wurden von Rektorin Dr. Elisabeth Thierer zwei Kollegen verabschiedet, die seit vielen Jahrzehnten an der Schule tätig waren. Wolfgang Weinöhrl kam 1972 an die Schule, Walter Stütz 1975. Fachoberlehrer Weinöhrl unterrichtete die Fächer Technik, Sport und Schwimmen. Sonderschullehrer Stütz war weiter

Salzburg und die Berge entdeckt

Der Altersgenossenverein 1949 auf Jahresausflug
Zum Jahresausflug starteten 31 AGVler mit dem Bus nach Salzburg. Die teilweise stockend verlaufende Fahrt, unterbrochen vom traditionellen Leberkäs-Vesper, tat der Stimmung keinen Abbruch. weiter

Mit Motto-Nacht und Fußball

Feuerwehrleute von Wetzgau feiern rundum gelungenes Festwochenende
Für die Feuerwehrleute von Wetzgau war es ein anstrengendes, jedoch rundum gelungenes Festwochenende. Erstmals verbanden sie ihr beliebtes Stadtteilfest mit einer Motto-Nacht und einem Fußballturnier weiter
  • 129 Leser

Mit den Fahrrädern in den Alpen

Die AH (Attraktive Herren) des SV Hussenhofen unternahm kürzlich ihren jährlichen dreitägigen Ausflug zum Mountainbiken ins Allgäu nach Pfronten. Das Foto entstand nach einem sechs Kilometer langen Anstieg über 900 Höhenmeter auf den 1600 Meter hohen Breitenberg und wurde mit einem fantastischen Talblick auf die Landschaft um Füssen belohnt. weiter
  • 271 Leser
Polizeibericht
Radfahrer verletztTäferrot. Aus einem Feldweg kommend, wollte ein 39-jähriger Radfahrer am Montag gegen 17 Uhr in die Kreisstraße in Richtung Täferrot einbiegen. Hierbei übersah er eine aus Richtung Täferrot kommende Autofahrerin und es kam zum Unfall. Der 39-Jährige wurde auf die Motorhaube und die Frontscheibe des Fahrzeugs geschleudert. Dann prallte weiter

Babys pflegen

Schwäbisch Gmünd. Das Margaritenhospital bietet am 5. und 19. August jeweils um 19 Uhr Kurse zur Pflege von Babys an. Diese dauern einen Abend. Anmeldung unter (07171) 9123360. weiter
  • 159 Leser

Wissenschaft weltoffen

Prorektoren-Wechsel an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
Forschung und Internationalisierung sind Wachstumsbereiche der Gmünder PH. In den letzten drei Jahren war Professorin Dr. Astrid Beckmann als Prorektorin dafür zuständig. Am 30. September endet ihre Amtszeit, danach wird sich die Mathematikerin wieder Forschungsprojekten und der Lehre widmen. Ihr Nachfolger ist der Anglist Professor Dr. Thorsten Piske, weiter

Der Hotelcharakter ist gewollt

Landrat besichtigt mit Architekten Baustelle für Frauen- und Kinderklinik an der Stauferklinik
Der Neubau der Kinder- und Frauenklinik an der Stauferklinik nimmt Gestalt an. Von „Riesenfortschritten“ sprach gestern Landrat Klaus Pavel. Mit den Architekten und der Krankenhausleitung traf er sich auf der Baustelle. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDLilli Härter, Hans-Kudlich-Straße 66, Bettringen, zum 87. Geburtstag.Lore Uebelhör, Goethestraße 43, zum 85. Geburtstag.Hermann Burkhardt, Wiesenstraße 37, Bargau, zum 74. Geburtstag.Werner Hellfeuer, In der Eck 43, Herlikofen, zum 71. Geburtstag.ALFDORFGerhard Friz, Wahlenheim 3, zum 80. Geburtstag.Traude Plattner, Neuwirtshaus, Gschwender weiter

Spanische Leibspeise trifft Giersch

GT-Sommerserie Leckeres mit Wildkräutern (1) – Susanne Dalke kocht Wildkräutertortilla
Petersilie und Schnittlauch kennt jeder. Viele nutzen mittlerweile Melisse, Kerbel und Rosmarin in der Küche. Aber Giersch und Frauenmantel? Wer davon schon gehört hat, denkt an Unkraut. Stimmt nicht. Daraus können sehr leckere Gerichte gekocht werden. Wie, das wissen Kräuterpädagoginnen. In einer GT-Sommerserie stellen wir sechs Rezepte vor. Und sechs weiter

Mutlantis lädt zum Baden ein

Mutlangen. Das Mutlantis-Freizeitbad Mutlangen hat an jedem Tag in den gesamten Sommerferien geöffnet. Aufgrund der Nachfrage gibt's erweiterte Öffnungszeiten. Das heißt, dass das Mutlantis wochentags schon ab 11 Uhr (außer montags ab 13.00 Uhr), mittwochs ab 6.30 Uhr bis jeweils 210 Uhr geöffnet ist. Am Wochenende hat das Mutlantis samstags und sonntags weiter
  • 173 Leser

Ordnungshüter treten künftig blau an

Neue Uniformen und Fahrzeugfarbe der Polizei werden von Stuttgarter Polizisten getestet
Insgesamt 27 Polizisten des Polizeipräsidiums Stuttgart beteiligen sich derzeit an dem landesweiten Trageversuch der neuen blauen Polizeiuniform in Baden-Württemberg. weiter
  • 598 Leser
Zur Person

Abgeschlossen

Göggingen. Sandra Rieck aus Göggingen hat die Ausbildung zur Steuerfachangestellten abgeschlossen. Dies teil die Steuerberaterkammer Stuttgart mit. Insgesamt haben 221 junge Menschen den Abschluss gemacht. Neun bekamen „sehr gut“ und 104 die Note gut. Unter diesen ist auch die Göggingerin Sandra Rieck. weiter
  • 348 Leser

Eine gute Erfahrung

Projekt „Soziales Engagement“ am Gymnasium Friedrich II.
Schüler des Gymnasium Friedrich II. Lorch beendeten ihr Projekt „Soziales Engagement“ am Seniorenzentrum Haldenberg. weiter
  • 149 Leser

Traditionelles Sommerfest

Musikverein Holzhausen
Der Musikverein Holzhausen veranstaltet wie in jedem Jahr sein Sommerfest in der Festscheune in Holzhausen. Drei Tage lang wird ordentlich gefestet, dass die Heide wackelt. weiter

Bei den Profis in Stuttgart

Jugendfeuerwehr Obergröningen besucht Flughafenfeuerwehr
Mitglieder der Jugendfeuerwehr Obergröningen waren zu Besuch bei der Flughafenfeuerwehr Stuttgart. Beeindruckend waren insbesondere sowohl Größe wie auch technische Details der Fahrzeuge. weiter

Des großen Gmünders gedacht

Leutze-Club
An seinem 140. Todestag trafen sich die Gründungsmitglieder des Leutze-Clubs und andere Survivors of UMUC SG zum zweiten Mal an der Leutze-Gedenktafel in der Rinderbacher Gasse / Ecke Kalter Markt. weiter
  • 157 Leser

Innovativ gelernt

Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung
19 Frauen und ein Mann haben sich in einem viermonatigen Existenzgründerlehrgang an der Aalener Justus-von-Liebig-Schule das nötige Know-How angeeignet, um sich im Bereich hauswirtschaftliche Dienstleistungen selbstständig zu machen. Der Erste Landesbeamte des Ostalbkreises, Hubert Götz, beglückwünschte sie für ihr Durchhaltevermögen. weiter
  • 5
  • 1133 Leser

Regionalsport (11)

Heubach steht im Viertelfinale des Baden-Württembergischen Pétanque-Pokal

Der 1. BC Happy Metal Heubach siegt knapp mit 4:3 gegen CP L7P Schorndorf
Im Achtelfinale des Baden-Württembergischen Pokals spielte die Mannschaft des 1. BC Happy Metal Heubach gegen den CP L7P Schorndorf. In der Boule-Anlage in Heubach schenkten sich beide Teams nichts. Schnell lagen die Heubacher im ersten Triplette mit 1:10 in Rückstand. Im zweiten Triplette jedoch hatten die Gastgeber die Schorndorfer gut im Griff doch weiter

Neue Dauerkarten noch erhältlich

Frisch Auf Göppingen
Ab sofort können bei der Geschäftsstelle von Frisch Auf Göppingen Dauerkartenwünsche geäußert werden. Die bisherig bestehenden Dauerkarten wurden nun geordnet und ihre Besitzer werden demnächst über die genauen Sitzplätze informiert. Außerdem können noch neue Dauerkarten geordert werden. weiter

Für alle Probleme offen

Der neue Präsident Hans Artschwanger stellt sich vor
Ein Vierteljahr nach seiner Wahl auf dem Verbandstag in Neckarsulm startete der neue HVW-Präsident Hans Artschwanger seine Vorstellungsrunde durch die Bezirke im Bezirk Stauferland. weiter

Balakov wird Zweiter

Angelo Karner siegt beim 3. „webtelligence open“ in Winterbach
Zum nun schon dritten Mal in Folge wurde die „webtelligence open“ auf dem Golfplatz Hetzenhof ausgetragen. Und nicht nur das Wetter spielte bei angenehmen 25 Grad mit, sondern auch der ehemalige VfB-Fußballprofi Krassimir Balakov. Er erreichte den 2. Platz in der Bruttowertung, der 1. Platz ging an Angelo Karner. weiter

Eine souveräne Vorstellung

Hammerwerfer Alexander Ziegler holt Silbermedaille bei Juniorenmeisterschaften
Bei den deutschen Juniorenmeisterschaften der U23 in Recklinghausen holte sich Hammerwerfer Alexander Ziegler von der LG Staufen mit 68,54 m die Silbermedaille. weiter

Gebrüder Greiner auf Augenhöhe mit den Profis

Auf Fuerteventura werden seit Samstag Läufe zur Surf-WM ausgetragen. An dieser Veranstaltung nehmen auch zwei Heubacher teil. Seit Jahren schon leben die Brüder Oliver und Jens Greiner auf Fuerteventura und betreiben dort eine Eisdiele. Was sie nicht daran hindert, in jeder freien Minute ihrem Hobby, dem Segeln und Surfen nachzugehen. Als reine Amateure weiter
  • 546 Leser

Tabellenplätze verteidigt

Landesliga-Tauzieher aus Pfahlbronn nicht in Höchstform beim Turnier in Buch
In Buch bei Illertissen fand das sechste Turnier zur Tauziehlandesliga-Saison statt. Die Tauziehfreunde aus Pfahlbronn traten mit zwei Mannschaften an und konnten in beiden Gewichtsklassen (720 kg und 680 kg) den Tabellenplatz verteidigen, zeigten sich aber nicht in Höchstform. weiter

Kaisersbach holt den Pott

Welzheimer-Wald-Turnier
Zum Welzheimer-Wald-Turnier lud der SV Pfahlbronn ein. Im Endspiel besiegte der SV Kaisersbach den SV Hintersteinenberg mit 1:0 nach Verlängerung. weiter

Da rauchen die Köpfe

EM-Quiz, Videoanalyse und vieles mehr am zweiten Tag im Fußball-Camp
Tag zwei im Waldstetter Fußball-Camp der GMÜNDER TAGESPOST: Im Fokus standen die Videoanalyse, diverse Spielformen, der Camp-Zehnkampf sowie das EM-Quiz. weiter
  • 265 Leser

Kein Weg zu weit

Camp-Teilnehmer Luan Schnaidt ist aus Lissabon angereist
Gäbe es Auszeichnungen für die weiteste Anreise und den jüngsten Teilnehmer, einer hätte sie beide schon sicher: Luan Schnaidt. Den weiten Weg aus Lissabon hat der Siebenjährige mit seinem Vater Herbert auf sich genommen. weiter
  • 545 Leser

Überregional (96)

2000 Euro für Germania Nippes nach 'Skandalspiel'

Kölner Fußball-Kreisliga: Kein Zwangsabstieg für DJK Löwe trotz absichtlicher 1:54-Niederlage
Die sportjuristische Auseinandersetzung um das 'Skandalspiel' in der Kölner Fußball-Kreisliga D ist zu Ende. Dort hatte am letzten Spieltag der vergangenen Saison die zweite Mannschaft der DJK Löwe absichtlich hoch mit 1:54 gegen den SV Rheinkassel-Langel II verloren. Leidtragender war Germania Nippes II. Die hatte trotz eines Vorsprungs von zuvor 37 weiter
  • 398 Leser

Abrechnung mit Ex-Spitze

Siemens-Aufsichtsrat fordert von früheren Vorständen Schadenersatz
Die Schadenersatzforderungen von Siemens gegen frühere Vorstände sind nach Meinung von Experten überfällig. 'Man hätte schon eher auf die Idee kommen können', heißt es in der Branche. weiter
  • 422 Leser

Absturz nach glanzvoller Karriere

Heinrich von Pierer war einstmals einer der angesehensten Topmanager der deutschen Wirtschaft. Nun rechnet Siemens mit ihm ab. weiter
  • 443 Leser

Alcatel-Lucent baut Führung um

Vorstandschefin und Aufsichtsratschef treten zurück
Der Telekom-Ausrüster Alcatel-Lucent baut seine Führung komplett um. Vorstandschefin Patricia Russo und Aufsichtsratschef Serge Tchuruk treten zurück. Damit verlassen die Architekten des transatlantischen Zusammenschlusses der Franzosen und Amerikaner die Kommandobrücke. Gleichzeitig gab das Unternehmen einen um Sonderposten bereinigten Verlust von weiter
  • 492 Leser

Alle 18 Bundesliga-Trainer tippen auf den FC Bayern

Umfrage: Auch Jürgen Klinsmann redet nicht um den heißen Brei herum
Alle 18 Trainer der Fußball-Bundesliga tippen auf den FC Bayern München als nächsten deutschen Meister. Selbst Jürgen Klinsmann redet als neuer Chefcoach an der Säbener Straße nicht um den heißen Brei herum: 'Bei uns selbst ist die Erwartungshaltung, dass wir deutscher Meister werden wollen. Bei Bayern werden Titel erwartet.' Die Münchner haben den weiter
  • 421 Leser

Auch China und Indien schützen ihre Bauern

Die WTO-Verhandlungen sind gestern gescheitert
Entwicklungsländer pochen bei der WTO auf ihre Entwicklung. Auch sie wollen ihre eigene Landwirtschaft schützen. Daran scheiterten die Verhandlungen. weiter
  • 388 Leser

Auch im Juli 3,3 Prozent höhere Preise

Preissprünge bei Öl, Benzin und Lebensmitteln halten die Inflation in Deutschland unverändert auf dem höchsten Stand seit 15 Jahren. Auch im Juli betrug die jährliche Teuerungsrate wie bereits im Vormonat - bundesweit und auch in Baden-Württemberg - 3,3 Prozent. Dies war der stärkste Preisanstieg seit Dezember 1993. Im Vergleich zum Vormonat stiegen weiter
  • 457 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Champions League, Qualifikation 2. Runde, Hinspiel Inter Baku - Partizan Belgrad 1:1 (0:1) ·Uefa-Pokal, Qualifikation 1. Runde, Rückspiel Nordsjälland/Dänem.-Tallinn/Estland 5:0 (1:0) (Hinspiel 3:0 - Nordsjälland weiter) ·Testspiele Karlsruher SC - SC Freiburg 0:2 (0:1) Energie Cottbus - AEK Athen1:1 (0:0) FC St. Gallen - Werder Bremen 0:4 weiter
  • 393 Leser

Auf Gedeih und Verderb zusammen

Pflege in Mehrbettzimmern gehört in Baden-Württemberg noch zum Alltag
In einem Mehrbettzimmer mag kaum jemand seinen Lebensabend verbringen. Doch die Realität in Baden-Württemberg ist noch eine andere. weiter
  • 417 Leser

Benzin ist im Vergleich zu Öl zu teuer

Der Auto Club Europa (ACE) hat die Mineralölkonzerne dazu aufgefordert, die Benzinpreise weiter zu senken. Die Spritkosten müssten jetzt den Rohölpreisen angepasst werden, teilte der ACE in Stuttgart mit. 'Die Tankstellenbetreiber haben den jüngsten Preisrückgang beim Rohöl bislang noch nicht einmal zur Hälfte an ihre Kunden weitergegeben', kritisierte weiter
  • 399 Leser

Bewährung für Messerangriff gefordert

Im Prozess um die tödliche Messerattacke einer Frau auf ihren Mann hat die Staatsanwaltschaft wegen Totschlags sechs Jahre Haft gefordert. Die Verteidigung plädierte vor dem Landgericht in Baden-Baden auf eine zweijährige Bewährungsstrafe. Die Angeklagte war von ihrem alkoholkranken Mann über Jahre misshandelt, gedemütigt und betrogen worden. Am Tatabend weiter
  • 340 Leser

Brutaler Überfall

Taxifahrer verletzt - Teilgeständnis abgelegt
Er habe auf das Opfer eingestochen, wollte den Mann aber zu keiner Zeit töten - so lautete gestern das Teilgeständnis eines 23-Jährigen im Stuttgarter Prozess um einen Überfall auf einen Taxifahrer. Ende Februar soll er den Mann aus Geldgier in Hildrizhausen (Kreis Böblingen) überfallen und in den Hals gestochen haben. Als der Taxifahrer zu flüchten weiter
  • 288 Leser

Brüder rasen mit Sportwagen in den Tod

Mit ihrem Sportwagen sind zwei Brüder gestern bei Isny (Kreis Ravensburg) in den Tod gerast. Laut Polizei starben die Männer im Alter von 41 und 43 Jahren nach einem misslungenen Überholmanöver auf der Bundesstraße 12. Der 43-jährige Fahrer hatte auf einer kurvenreichen Strecke mit deutlich zu hohem Tempo mehrere Fahrzeuge überholt. Dann war er mit weiter
  • 299 Leser

CD-TIPP: Ein bunter Hund

Der Gitarrist Marc Ribot, einer der buntesten Hunde im Musikgeschäft, prägte mit seinem Sound Alben von Tom Waits und Elvis Costello, er war Mitglied der 'Lounge Lizards' und jazzte mit John Zorn. Mit Marc Ribots Ceramic Dog und 'Party Intellectuals' (Yellowbird/Enja) gelingt ihm im Trio-Format der große Songwriter-Wurf. Das 'Break on Through' der Doors weiter
  • 351 Leser

Der Genuss bekommt erst nach Olympia wieder Freigang

Triathlon-Weltmeister Daniel Unger braucht nicht nur im Sport Disziplin: Alles ist ausgerichtet auf den großen Tag
Essen, Trinken, Schlafen, Trainieren: Viel mehr machen die Olympiastarter im Moment nicht. Der Genuss bleibt auf der Strecke. Die Selbstkasteiung eines Sportlers am Beispiel Daniel Unger. weiter
  • 412 Leser

Deutschland als 199.

Daniel Unger und das deutsche Triathlon-Team reisen am Montag zur Akklimatisierung nach Korea ab, um erst zwei Tage vor dem Start nach Peking umzusiedeln. Deshalb verzichtet Unger auf die Eröffnungsfeier am 8. August im 'Vogelnest'. Dort läuft Deutschland als 199. von 204 Delegationen ein. weiter
  • 705 Leser

Deutschland bleibt Exportweltmeister

Ausfuhren steigen nicht mehr ganz so stark
Deutschland bleibt 2008 und wohl auch 2009 Exportweltmeister. Dabei bremst die sich abschwächende Weltkonjunktur die Ausfuhren. weiter
  • 483 Leser

Die Arbeitsgemeinschaft wurde 1978 gegründet

Die Arbeitsgemeinschaft für Höhlenforschung Bad Cannstatt e.V. wurde 1978 gegründet und widmet sich der Erforschung, Dokumentation sowie dem Schutz von Höhlen und Karsterscheinungen im In- und Ausland. Forschungsschwerpunkte sind die Schwäbische Alb und das alpine Karstplateau des Untersberges. Darüber hinaus beteiligen sich Mitglieder der Arge regelmäßig weiter
  • 350 Leser

Die EM beschert der Uefa 700 Millionen Euro Gewinn

Rekordeinnahme für den europäischen Fußballverband - 1,3 Milliarden Gesamtumsatz
Die Fußball-Europameisterschaft in der Schweiz und Österreich hat dem europäischen Fußball-Verband Uefa eine Rekordeinnahme beschert. Der Gesamtumsatz lag bei 1,3 Milliarden Euro, 50 Prozent mehr als bei der EM 2004 in Portugal. Bei Ausgaben von 600 Millionen Euro blieben demzufolge 700 Millionen übrig. Davon schüttete die Uefa 450 Millionen an ihre weiter
  • 351 Leser

Drama: Vater will Sohn retten und stirbt

Beim Versuch, seinen vom Blitz getroffenen Sohn zu retten, ist ein Mann aus Leimen (Rhein-Neckar-Kreis) in den österreichischen Bergen abgestürzt und gestorben. Sein elfjähriger Sohn schleppte sich allein mit einem offenen Unterschenkelbruch bis zur nächsten Hütte, berichtete gestern die Polizei in Innsbruck. Der 46-jährige Vater war mit seinem Sohn weiter
  • 399 Leser

Ein idealistischer Mord

Salzburger Festspiele: Dostojewkijs 'Verbrechen und Strafe'
Zappenduster alles. Andrea Breth erzählt Dostojewskijs Roman 'Verbrechen und Strafe' in Salzburg als schwarzen Vier-Stunden-Albtraum. Ein prominent besetztes Ensemble um Jens Harzer agiert festspielreif. weiter
  • 334 Leser

Eishockey droht neuer Doping-Skandal

Verpasste Tests und falsche Meldung des Aufenthaltsortes
Die Eishockey-Spieler haben aus dem Fall Busch nichts gelernt: Gegen fünf Akteure wird ein Verfahren wegen verpasster Doping-Tests eingeleitet. weiter
  • 403 Leser

Empfehlung in Monaco, Ärger in Deutschland

Beim Leichtathletik-Sportfest in Monaco haben drei Athletinnen ihre Empfehlungen für Olympia-Gold abgegeben: Russlands Weltmeisterin Jelena Issinbajewa hat zum zweiten Mal in diesem Jahr den Stabhochsprung-Weltrekord gesteigert. Sie überquerte im dritten Versuch 5,04 und steigerte die von ihr selbst erst 18 Tage zuvor aufgestellte Bestmarke um einen weiter
  • 409 Leser

Erdbeben erschüttert Los Angeles

Ein kurzer, heftiger Erdstoß hat die Millionenmetropole Los Angeles am Dienstagvormittag (Ortszeit) erschüttert. Das Erdbeben mittlerer Stärke richtete keine Schäden an. Auch gab es keine Berichte über Verletzte. Nach Informationen der Behörde Geological Survey (USGS)erreichte der Erdstoß eine Stärke von 5,4. Augenzeugen beschrieben ein heftiges Rütteln, weiter
  • 357 Leser

Erneute Panne in Großbritannien: 3000 Pässe sind weg

Behörden räumen schwerwiegenden Verstoß gegen Sicherheitsbestimmungen ein
Die britischen Behörden haben erneut 'einen schwerwiegenden Verstoß gegen die Sicherheitsbestimmungen' zugeben müssen. Dieses Mal sind dem Außenministerium 3000 Pässe gestohlen worden. Die Blanko-Pässe waren auf dem Weg von der Druckerei nahe Manchester zum Militärflughafen Northolt bei London. Von dort sollten sie zu britischen Botschaften geflogen weiter
  • 389 Leser

Fifa suspendiert äthiopischen Fußball-Verband

Das Fifa-Dringlichkeitskomitee hat den äthiopischen Fußball-Verband (EFF) bis auf Weiteres suspendiert. Als Begründung gab der Weltverband die Missachtung eines zwischen Fifa, EFF und dem afrikanischen Fußball-Verband CAF beschlossenen Aktionsplans an. Dieser war im Februar zur Normalisierung der Lage innerhalb des äthiopischen Verbands vereinbart worden. weiter
  • 4
  • 376 Leser

Gericht: PC des Anwalts kein Radio

Nein zu Rundfunkgebühr für beruflich genutzte Computer
Ein Rechtsanwalt muss nach einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts Koblenz für seinen beruflich genutzten Computer keine Rundfunkgebühr zahlen. Der Rechtsanwalt sei kein 'klassischer' Rundfunkteilnehmer. Ein internetfähiger Rechner könne vielfach genutzt werden. Durch eine Rundfunkgebühr für internetfähige PC werde eine staatliche Zugangshürde errichtet, weiter
  • 380 Leser

Giftige Blaualgen vor Ostsee-Küste

Badestrände bisher noch nicht betroffen
In der Ostsee vor Mecklenburg-Vorpommern sind Blaualgen gesichtet worden. Die giftigen Algen wurden südlich und westlich von Rügen im Strelasund sowie im Kubitzer Bodden entdeckt. Sie vermehren sich bei warmem Wetter. Blaualgen reizen die Haut und können bei Verschlucken Vergiftungserscheinungen auslösen. Badestellen an der Küste Mecklenburg-Vorpommerns weiter
  • 519 Leser

Gomez stellt klar: Vorerst kein Abschied

Fußball-Nationalstürmer Mario Gomez hat endgültig alle Spekulationen um einen kurzfristigen Abschied vom VfB Stuttgart beendet. 'Einige haben immer wieder ein klares Bekenntnis von mir zum VfB gefordert. Dabei ist das doch gar nicht notwendig. Ich habe kein einziges Mal gesagt, dass ich den Klub in diesem Sommer verlassen will. Und ich habe einen Vertrag weiter
  • 371 Leser

Große Parteien verlieren Mitglieder

Die bundesweite Entwicklung bei der Größe der Parteien setzt sich auch in Baden-Württemberg fort: CDU und SPD verlieren Mitglieder, während Grüne und FDP ihren Stand in etwa halten und 'Die Linke' zulegt. Die CDU ist mit Abstand die größte Partei im Land. Sie zählt nach eigenen Angaben fast 75 000 Mitglieder - gut 800 weniger als vor einem Jahr. Schmerzliche weiter
  • 331 Leser

Heroin bald als Medikament?

Diskussion um kontrollierte Drogen-Abgabe
Die Bundespatientenbeauftragte Helga Kühn-Mengel (SPD) hat sich für die Zulassung von Heroin als Medikament ausgesprochen. Dies sei für eine kleine Gruppe von bundesweit rund 3000 Menschen oft die letzte Chance auf Überlebenshilfe, sagte Kühn-Mengel auf der zentralen Kundgebung des Gedenktages für verstorbene Drogenabhängige. Unterdessen hat Karlsruhe weiter
  • 285 Leser

Herr Lehmann kommt an

Stuttgart heute gegen Arsenal - Ein besonderer Tag für neuen VfB-Keeper
Torhüter Jens Lehmann wird heute im Testspiel gegen seinen Ex-Klub FC Arsenal sein Debüt im Trikot des VfB Stuttgart geben. Auch Khalid Boulahrouz wird sich in der Mercedes-Benz-Arena vorstellen. weiter
  • 475 Leser

HINTERGRUND: Andere Städte machen weiter

Die meisten teilnehmenden Städten setzen die kontrollierte Heroin-Abgabe auch nach dem Ausstieg Karlsruhes fort. Während die Fächerstadt wegen der hohen Kosten und der fehlenden Unterstützung durch den Bund das Aus für die kontrollierte Heroinvergabe angekündigt hat, finanzieren Köln, Bonn, Hannover und Hamburg den Modellversuch weiter. Informationen weiter
  • 287 Leser

Hogefeld bleibt in Haft

Ex-RAF-Terroristin darf frühestens 2011 entlassen werden
Die ehemalige RAF-Terroristin Birgit Hogefeld muss im Gefängnis bleiben. Das hat das OLG Frankfurt entschieden. Hogefeld, die 1996 zu lebenslanger Haft verurteilt wurde, soll mindestens bis 2011 sitzen. weiter
  • 399 Leser

Häuserpreise in den USA im freien Fall

Die Preise für Wohnimmobilien in den USA sind im freien Fall. Im Mai 2008 sackten die Preise um knapp 16 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat ab. Das ist der stärkste Rückgang seit Einführung des Indexes im Jahr 2000. Seit einem Jahr leidet der amerikanische Immobilienmarkt unter den Folgen der Subprime-Krise. In den USA waren Hypothekenkredite an private weiter
  • 501 Leser

Höhere Standards in Heimen

Land plant Anspruch auf Einzelzimmer in Pflegeeinrichtungen
Bewohner von Pflegeheimen im Südwesten sollen künftig Anspruch auf ein Einzelzimmer haben. Das Sozialressort bereitet dazu eine Verordnung vor. weiter
  • 365 Leser

Im Irrgarten von Liebe und Eifersucht

Weltpremiere einer Oper E.T.A. Hoffmanns
Mit der Uraufführung von E.T.A. Hoffmanns Singspiel 'Liebe und Eifersucht' beendeten die Ludwigsburger Festspiele ihre Sommersaison. weiter
  • 356 Leser

Internet-Zensur macht dem IOC Sorgen

IOC-Intervention wegen der chinesischen Zensur, Sorge vor einem Verkehrsinfarkt in Peking, UN-Generalsekretär Ban Ki Moon mahnt die weltweite Einhaltung des olympischen Friedens an: Zehn Tage vor der Eröffnungsfeier der XXIX Olympischen Spiele steigt die Nervosität. Nach mehreren Smog-Tagen gab es in der 17-Millionen- Metropole wenigstens an der Wetterfront weiter
  • 5
  • 392 Leser

Jamaika-Stars kritisch beäugt

Fabelzeiten wecken Zweifel - Stars wie Bolt und Powell wiederholt getestet
Jamaikas Sprinter laufen eine Spitzenzeit nach der anderen. Das nährt Zweifel: Geht alles mit legalen Mitteln zu? Ein Athlet wurde jetzt ertappt. Aus der Karibik folgte gleich Entwarnung: Es sei keiner der Stars. weiter
  • 392 Leser

Kaum Hoffnung in Karlsruhe

Ausstieg aus Heroin-Projekt: Die Suche nach Geldgebern beginnt
Karlsruhe will die Abgabe synthetischen Heroins an Schwerstabhängige einstellen - und zwar aus finanziellen Gründen. Ob das Land als Geldgeber einspringt, ist freilich fraglich. weiter
  • 443 Leser

Kleinaktionäre rechnen mit Vorstand ab

Drei Jahre nach der Übernahme durch die Unicredit haben die Aktionäre der HypoVereinsbank (HVB) die letzte Hauptversammlung zu einer Abrechnung mit dem Management genutzt. Dabei kam es zu tumultartigen Szenen. Sturm laufen die Kleinaktionäre vor allem gegen ihre geplante Zwangsabfindung. Die Unicredit hält mehr als 95 Prozent an der HVB und will die weiter
  • 510 Leser

KOMMENTAR · HEROINABGABE: Südwest-CDU muss springen

Die überraschende Ankündigung Karlsruhes, aus dem Projekt Heroin-Therapie auszusteigen, zwingt vor allem die Südwest-CDU in dieser Frage endlich klar Farbe zu bekennen. Weil sie sich, anders als ihre Sozialministerin Stolz und andernorts klüger gewordene Christdemokraten, aus ideologischen Gründen (Nein zum Heroin auf Krankenschein) nie mit dem 2007 weiter
  • 467 Leser

KOMMENTAR · PFLEGE: Richtiger Schritt

Erst kürzlich hat Hamburgs Ex-Justizsenator Roger Kusch für Furore gesorgt, weil er einer Rentnerin beim Selbstmord half. Die 79-Jährige war weder unheilbar krank noch hatte sie unerträgliche Schmerzen. Sie hatte schlicht Angst, irgendwann ins Pflegeheim zu müssen. Kusch hat der Frau keinen Weg aus ihrer Not aufgezeigt, er hat sie für seine Zwecke benutzt. weiter
  • 347 Leser

KOMMENTAR: Stabilität dank Euro

Exportweltmeister kann sich Deutschland wohl noch einige Zeit nennen: China dürfte uns auch 2009 nicht überholen. Von dem Titel allein können wir uns nichts kaufen, wohl aber von den anhaltenden Erfolgen der deutschen Unternehmen. Von der sich abschwächenden Weltkonjunktur werden sie nur wenig gebremst, wenn sich die Erwartungen der Außenhandelskammern weiter
  • 457 Leser

Korruptionsaffären bei Siemens

Der Siemens-Konzern wird von zwei Korruptionsaffären erschüttert. Staatsanwaltschaften in Deutschland und im Ausland ermitteln wegen schwarzer Kassen und Schmiergeldern. Die Münchner Staatsanwaltschaft hat 300 Beschuldigte im Visier. Ein erster Ex-Manager wurde bereits zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Die Staatsanwälte ermitteln in der Affäre auch weiter
  • 453 Leser

Krieger mit Bronzeschwert

Archäologen machen in Sonnenbühl einen wichtigen Fund
Während einer Rettungsgrabung in Sonnenbühl-Willmandingen haben Tübinger Archäologen ein vermutlich 3500 Jahre altes Bronzeschwert freigelegt. Es gehört zum Grab eines etwa 30- bis 40-jährigen Mannes, möglicherweise Häuptling einer Sippe. Der Fund ist der Aufmerksamkeit des Trochtelfinger Lehrers Ferdinand Pfannstiel zu verdanken, Beauftragter für die weiter
  • 478 Leser

Kurs auf das EM-Halbfinale

Handball: Junioren siegen gegen Portugal - Gutbrod in Form
Die deutschen Handball-Junioren nehmen bei der Europameisterschaft in Rumänien Kurs auf das Halbfinale. Das erste Hauptrundenspiel gegen Portugal gewann das DHB-Team mit 27:26 (15:14). 'Es war ein glücklicher Sieg. Meine Mannschaft ist schlecht ins Spiel gekommen. Erst die deutliche Steigerung in der zweiten Halbzeit legte die Grundlage zu diesem Erfolg', weiter
  • 314 Leser

Land soll von Emissionshandel profitieren

Grünen-Antrag für Beteiligung an Milliarden-Erlösen stößt bei CDU-Fraktion auf Wohlwollen
Mit dem Emissionshandel verdient Berlin viel Geld. Die Grünen fordern, das Land künftig an den Erlösen zu beteiligen. Die CDU ist aufgeschlossen. weiter
  • 331 Leser

LAND UND LEUTE

Auf Schlösser abgesehen Geislingen. Seit drei Jahren geht im Raum Geislingen, überwiegend bei Bad Überkingen, ein 'Schlössermörder' um. Der Unbekannte verklebt an Gartenhäuschen, aber beispielsweise auch am Tor zur Kahlensteinhöhle, die Schlösser mit Spezialklebstoff, verstopft sie mit Nägeln und Drahtstiften und macht sie damit unbrauchbar. In jüngsten weiter
  • 429 Leser

LEITARTIKEL · SIEMENS: Gnadenlose Abrechnung

Es ist ein einmaliger Vorgang in der deutschen Wirtschaftsgeschichte, dass ein Unternehmen seine früheren Vorstände auf Schadenersatz vor den Kadi zerrt. Es ist auch das Ende der einstigen Deutschland AG, das die neue Führungs- und Kontrollspitze bei Siemens mit ihrer Klage einläutet. Denn abgesehen von den sich auflösenden oder bereits aufgelösten weiter
  • 446 Leser

Leute im Blick

Keira Knightley Filmstar Keira Knightley (23) hat angeblich den Filmemachern verboten, ihr Dekolleté digital zu vergrößern. Laut Onlinedienst 'femalefirst' ist sie stolz auf ihre bescheidene Oberweite und will sie nicht für Werbefotos für ihren neuen Film 'The Duchess' verändert haben. Eine Quelle sagte: 'Sie hat darauf bestanden, dass ihre Figur in weiter
  • 438 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. 1000 bis 1500 100,79 bis 102,34 (101,57) 1501 bis 2000 l 97,44 bis 97,81 (97,63) 2001 bis 2500 l 95,68 bis 96,03 (95,86) 2501 bis 3500 l 94,49 bis 95,08 (94,79) 3501 bis 4500 l 93,53 bis 93,89 (93,71) 4501 bis 5500 l 93,00 bis 93,29 (93,15) 5501 bis 6500 l 92,70 bis weiter
  • 444 Leser

Messerattacke: Ermittlungen gegen Schüler

Nach der Messerattacke eines Realschülers auf seinen Rektor in Biberach ermittelt die Staatsanwaltschaft Ravensburg jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung. Der 15-Jährige könne zwischen sechs Monaten und zehn Jahren hinter Gittern landen, sagte ein Sprecher am Dienstag. Der Schüler werde nicht wegen versuchter Tötung angeklagt. Die Ermittler rechnen weiter
  • 420 Leser

Mit Firmenhilfe auf Klassenfahrt

Verbraucherzentrale befürchtet Einflussnahme und Werbeflut durch Sponsoring an Schulen
Klassenfahrt, Sommerfest, Jahresschrift mit Klassenfotos - das alles kostet die Schulen viel Geld. Immer öfter springen Firmen und Vereine ein. weiter
  • 685 Leser

Mit Hartnäckigkeit und Charme

Bauernpräsident Gerd Sonnleitner wird heute 60 Jahre alt
Landwirtschaft ist mit dem Anstieg der Lebensmittelpreise und den nachwachsenden Rohstoffen zum Top-Thema geworden. Und damit auch Deutschlands oberster Bauer: Gerd Sonnleitner wird heute 60. weiter
  • 389 Leser

NA SOWAS . . .

Die identischen Postleitzahlen des münsterländischen Steinfurts und eines ukrainischen Dörfchens haben für eine wochenlange Reise zweier Waffenbesitzkarten durch Europa gesorgt. In Myliwzi, wo das Schreiben landete, gibt es kein Steinfurt, aber die Postleitzahl 48563 stimmte. Dass die Post doch Steinfurt erreichte, ist einem Theologen aus Myliwzi zu weiter
  • 283 Leser

Neue Tat der U-Bahnschläger

23-Jährigen niedergestochen
Neue Gewalttat kurz vor Antritt einer Gefängnisstrafe. Zwei Frankfurter U-Bahnschläger sollen erneut gegen einen Mann brutal vorgegangen sein. weiter
  • 424 Leser

NOTIZEN

Sohn tötet Vater Ein 23-Jähriger hat in Thüringen offenbar seinen Vater getötet und der Leiche den Kopf abgetrennt. Der junge Mann habe sich abends bei der Polizei gemeldet und gesagt, er habe seinen Vater umgebracht, teilte die Staatsanwaltschaft Meiningen mit. Ermittler fanden am Tatort in Hildburghausen die Leiche des 54-Jährigen, der Kopf lag daneben. weiter
  • 342 Leser

NOTIZEN

Standortfaktor Kultur Kultur wird im Wettbewerb der deutschen Städte zunehmend zum Standortfaktor. Dieses Fazit zieht der Präsident des Statistischen Bundesamtes, Walter Radermacher, aus einer neuen Studie zum Thema Kulturindikatoren. Die Studie zeige, dass Kultur in wachsendem Maße als Wirtschaftsfaktor und auch als Potenzial für Wachstum im Bereich weiter
  • 364 Leser

NOTIZEN

Scheidungen per SMS 'Ich verstoße dich, ich verstoße dich, ich verstoße dich.' Wenn ein Muslim seiner Ehefrau diesen Text per SMS schickt, gilt das Paar in einigen Ländern als geschieden. Diese Scheidungen per Textnachricht haben in den arabischen Golfstaaten inzwischen extrem zugenommen. Frauenrechtlerinnen wollen gegen dieses unmenschliche Verhalten weiter
  • 414 Leser

NOTIZEN

Ohne Toni in den Flieger Fußball: Ohne Weltmeister Luca Toni und Neuzugang Tim Borowski (beide verletzt) flog der FC Bayern München nach Japan. Dort bestreitet der deutsche Meister am Donnerstag ein Testspiel gegen die Urawa Red Diamonds. Torhüter für Freiburg Fußball: Zweitligist SC Freiburg hat Torhüter Simon Pouplin (FC Stade Rennes) verpflichtet. weiter
  • 338 Leser

NOTIZEN

Brigade scheint gesichert Paris. Die Zukunft der deutsch-französischen Brigade scheint gesichert. Die künftige Struktur der Brigade in Baden-Württemberg mit 5400 deutschen und französischen Soldaten werde bis Oktober festgelegt, sagte der französische Staatssekretär im Verteidigungsministerium Jean-Marie Bockel, einer Zeitung. Die Erhaltung dieser Prestige-Einheit weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN

WTO-Runde geplatzt Die Beratungen bei der Welthandelsorganisation (WTO) zum Abschluss der Doha-Runde sind gestern in Genf nach neun Tagen abgebrochen worden. Das verlautete aus Delegationskreisen. Die rund 40 Minister hätten sich nicht auf ein gemeinsames Kompromisspaket einigen können. Weniger Aktionäre Die Zahl der Aktionäre in Deutschland ist in weiter
  • 384 Leser

Nur noch zwei sitzen im Gefängnis

Neben Birgit Hogefeld ist Christian Klar das letzte ehemalige RAF-Mitglied im Gefängnis. Der frühere Rädelsführer der zweiten RAF-Generation wurde Ende 1982 verhaftet und wegen Mordes an neun Menschen, darunter Generalbundesanwalt Siegfried Buback, Dresdner-Bank-Chef Jürgen Ponto und Arbeitgeberpräsident Hanns-Martin Schleyer, zu lebenslanger Haft verurteilt. weiter
  • 369 Leser

Parthenon-Fries: Griechenland macht Druck

Griechenland setzt Großbritannien weiter unter Druck, den antiken Parthenon-Fries zurückzugeben. Vom 23. September an werden im halbfertigen neuen Akropolis- Museum zahlreiche antike Kulturschätze ausgestellt, die Museen aus aller Welt an Italien und Griechenland zurückgegeben haben. Damit wollen Athen und Rom deutlich machen, dass es keinen anderen weiter
  • 463 Leser

Passagiere spüren den Streik

Lufthansa muss 70 Flüge streichen - 'Auswirkungen nehmen zu'
Gestern ist der Streik bei der Lufthansa auch bei den Passagieren angekommen. Die Fluglinie musste 70 Flüge streichen. Die Auswirkungen sollen noch gesteigert werden, erklärte die Gewerkschaft Verdi. weiter
  • 414 Leser

Petzold kämpft um den Löwen

'Jerichow' läuft bei den Filmfestspielen von Venedig
Der deutsche Regisseur Christian Petzold ('Die innere Sicherheit', 'Yella') tritt mit 'Jerichow' im Wettbewerb um den Goldenen Löwen der 65. Filmbiennale von Venedig (27.8. bis 6.9.) an. Die Hauptrollen in dem Drama spielen Benno Fürmann und Nina Hoss. Im Wettbewerb sind auch noch drei Filme mit deutscher Produktionsbeteiligung, darunter Werner Schroeters weiter
  • 389 Leser

Prima Zwischenbilanz

Die Ludwigsburger Schlossfestspiele ziehen nach ihrer ersten Frühjahrssaison im April und der eben zu Ende gegangenen Sommersaison eine ausgesprochen positive Zwischenbilanz. Gut 36 000 Besucher nahmen das Angebot wahr. Bei einer Auslastung von 90 Prozent schreiben die Festspiele sogar schwarze Zahlen. Die Herbstsaison mit einem bereits ausverkauften weiter
  • 372 Leser

Qantas-Jet bricht Flug wegen 'technischer Störung' ab

Nach der Notlandung in Manila ist die australische Fluggesellschaft schon wieder in den Schlagzeilen
Zum zweiten Mal binnen drei Tagen ist eine Maschine der australischen Fluglinie Qantas außerplanmäßig gelandet. Die Fluggesellschaft bestätigte, dass eine Boeing 737 wegen einer 'technischen Störung' ihren Flug nach Melbourne abbrach und in die südaustralische Stadt Adelaide zurückkehrte. Ein Vergleich mit der Notlandung einer Passagiermaschine am vergangenen weiter
  • 339 Leser

Real streicht van der Vaart von der Liste

Der spanische Fußball-Meister Real Madrid hat sich im Poker um Rafael van der Vaart offenbar zurückgezogen und den Kapitän des Bundesligisten Hamburger SV von der Wunschliste gestrichen. 'Entweder es kommt Cristiano Ronaldo oder niemand mehr. Es gibt keinen Plan B', sagt Real-Präsident Ramon Calderon. 'Wir waren in den vergangenen beiden Jahren Meister weiter
  • 385 Leser

Rostock prüft Klage gegen Leverkusen

Fußball-Zweitligist Hansa Rostock prüft wegen des geplatzten Wechsels von Mittelfeldspieler Sascha Dum (22) eine Schadenersatzklage gegen Bundesligist Bayer Leverkusen. Laut Rostocks Manager Herbert Maronn sei Hansa sich im April mit Leverkusen über die Ablösemodalitäten sowie mit dem Spieler über einen Dreijahresvertrag einig gewesen. Später habe Leverkusen weiter
  • 334 Leser

Räuber räumen Schließfächer aus

Bankfiliale am Berliner 'Ku-Damm' geknackt
Spektakulärer Einbruch in eine Commerzbank-Filiale am Berliner Kurfürstendamm: Die Täter seien bereits am Sonntag in die Kellerräume eingedrungen, teilte die Polizei gestern mit. Dafür hatten sie eine Wand aufgestemmt. Danach brachen sie zahlreiche Privatkunden-Schließfächer mit noch unbekanntem Inhalt auf, von denen jedes mit 26 000 Euro versichert weiter
  • 287 Leser

SAP macht den Aktionären wieder Mut

Der deutsche Aktienmarkt hat gestern etwas fester geschlossen. Positive US-Konjunkturdaten, die Entspannung am Ölmarkt und damit einhergehende Kursgewinne an der Wall Street zogen im Tagesverlauf auch den Dax ins Plus. Die Hiobsbotschaften der US-Bank Merrill Lynch, die eine weitere Kapitalerhöhung braucht, drückten vor allem Finanzwerte ins Minus. weiter
  • 473 Leser

SAP-Konzern übertrifft die Erwartungen

Europas führender Softwarehersteller SAP ist nach einem enttäuschenden Start ins Jahr wieder auf die Erfolgsspur zurückgekehrt. 'Das zweite Quartal war ausgezeichnet und das dritte ging auch gut los', sagte Vorstandschef Henning Kagermann. 'Unsere Wachstumsstrategie hat sich bewährt.' Die neuen Vorwürfe vom Erzrivalen Oracle im Industriespionagestreit weiter
  • 383 Leser

Schlossherr gesucht

Aulendorf will seinen Schuldenberg abbauen
Das hoch verschuldete Aulendorf erwägt den Verkauf seines Schlosses. Amtsverweser Edgar Schaz teilte mit, dies sei der 'dickste Brocken' im Maßnahmenkatalog, mit dem die Stadt mit ihren 10 000 Einwohnern ein weiteres Anwachsen des Schuldenbergs verhindern will. Die oberschwäbische Kommune steht mit 64 Millionen Euro in der Kreide und belegt bei der weiter
  • 325 Leser

Schweres Unwetter am Bodensee

Ein schweres Unwetter hat rund 200 Bahnreisende am Bodensee am Montagabend auf eine Geduldsprobe gestellt. Mehr als eine Stunde saßen sie in einem Nahverkehrszug von Radolfzell nach Konstanz fest. Ein Baum war nach einem Blitzeinschlag auf den ersten Waggon gekracht und hatte die Oberleitung abgerissen. Verletzt wurde niemand. Die Passagiere mussten weiter
  • 364 Leser

Seehofer will mehr Anreize für Milchbauern

Angesichts andauernder Proteste der Milchbauern wollen Bund und Länder im Kampf für höhere Milchpreise ein Aktionspaket schnüren. Bundesagrarminister Horst Seehofer (CSU) machte sich gestern bei der Spitzenrunde der Milchbranche in Berlin dafür stark, Möglichkeiten zur Senkung der Milchmenge zu prüfen, um Druck aus dem Markt zu nehmen. Nur in einer weiter
  • 359 Leser

Senator Sarrazin eiskalt

Pullover statt Heizung. Berlins SPD-Finanzsenator Thilo Sarrazin hat - erneut - Provokationen für Hartz-IV-Empfänger auf Lager. weiter
  • 367 Leser

Sieht so die Zukunft des Automobils aus?

Das Elektro-Dreirad 'Eltec' ist schadstofflos, fährt auch - aber hat noch einige Hürden vor sich
Ob so die Auto-Zukunft einmal aussehen wird, ist noch sehr die Frage. Aber das Elektro-Dreirad 'Eltec' könnte zumindest eine Alternative für den Stadtverkehr in Deutschland und anderswo sein. weiter
  • 423 Leser

Siemens fordert von Ex-Chefs Schadenersatz

Im Zusammenhang mit dem Korruptionsskandal bei Siemens will der Münchner Technologiekonzern elf ehemalige Zentralvorstände auf Schadenersatz verklagen. Das hat der Aufsichtsrat gestern beschlossen. Die Forderungen sind nicht beziffert. Sie richten sich unter anderem an den Ex-Vorstandschef Heinrich von Pierer und dessen Nachfolger Klaus Kleinfeld. Der weiter
  • 411 Leser

Siemens verkauft Telefonanlagensparte SEN

US-Investor Gores übernimmt 51 Prozent der Anteile und eine Mitgift in Millionenhöhe
Siemens hat seinen defizitären Telefonanlagen-Bau SEN einstweilen nur zur Hälfte verkaufen können. Der Mischkonzern bringt ihn in ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem US-Finanzinvestor The Gores Group ein, der 51 Prozent übernimmt. Da Siemens das Geschäft mit einer mehrere hundert Millionen Euro schweren Mitgift ausgestattet hat, droht nun im Schlussquartal weiter
  • 519 Leser

Spannender Ausflug in die Tiefe

Höhlenforscher sind erstmals in der Riesending-Höhle mehr als 1000 Meter abgestiegen
Riesending heißt Deutschlands tiefste Höhle auf dem bayerischen Untersberg (Landkreis Berchtesgaden). Höhlenforscher sind in Deutschland erstmals in eine Tiefe von mehr als 1000 Metern abgestiegen. weiter
  • 374 Leser

Spielwaren werden teurer

Vedes-Gruppe will Sortiment im Sportbereich ausdehnen
Viele Spielwaren dürften in diesem Jahr teurer werden. Die Produktionskosten einiger Hersteller seien um einen zweistelligen Prozentsatz gestiegen. Diese Kosten würden zum Teil auch an die Kunden weiter gegeben. Einige Spielsachen könnten rund drei Prozent teurer werden, sagte Thomas Märtz, der Vorstandsvorsitzende der Spielwaren-Fachhandelsverband weiter
  • 467 Leser

STICHWORT · RUNDFUNKGEBÜHREN: Der PC als Empfangsgerät

Rundfunkgebühren sind eine staatliche Abgabe, die jeder Rundfunkteilnehmer bezahlen muss, um damit den öffentlich-rechtlichen Rundfunk (ARD, ZDF und Deutschlandfunk) zu finanzieren. Rundfunkteilnehmer ist, wer ein Rundfunkgerät zum Empfang bereithält. So regelt es der Rundfunkgebührenstaatsvertrag. Die Gebühr beträgt derzeit für Hörfunk 5,52 Euro, für weiter
  • 449 Leser

Stonehenge ohne Steine

Überreste einer Kultstätte in Sachsen-Anhalt
Archäologen erforschen in Pömmelte bei Magdeburg derzeit die Überreste einer Kultstätte, die der im englischen Stonehenge ähnelt. weiter
  • 429 Leser

Tierschützer: US-Armee schießt auf Schweine

Angeblich zu Übungszwecken bei der Wundversorgung
Das amerikanische Heer fügt Affen, Schweinen und Ziegen nach Angaben von Tierschützern Schusswunden, Verbrennungen und chemische Verletzungen zu, um Soldaten in der Wundversorgung auszubilden. Diese Praxis sei grausam und überholt, erklärte die Tierschutzorganisation Peta in einem Schreiben an das US-Verteidigungsministerium. Die Versorgung derartiger weiter
  • 330 Leser

Traumhochzeit auf dem Vulkan

Touristen heiraten gerne auf der griechischen Insel Santorin
Santorin ist der Inbegriff einer romantischen griechischen Insel mit berauschenden Sonnenuntergängen. Kein Wunder, dass Touristen dort gerne heiraten. Ein lukratives Geschäft zum Unmut der Kirche. weiter
  • 427 Leser

Umweltschützer wollen Fessenheim abschalten

Initiative: Altes französisches Atomkraftwerk ist nicht erdbebensicher
Der Trinationale Atomschutzverband (TRAS) hat die Stilllegung des Atomkraftwerks im elsässischen Fessenheim gefordert. Bei den französischen Ministerien für Umwelt und Wirtschaft sei ein entsprechendes Schreiben eingereicht worden, teilte der Verband mit. 'Dieses Atomkraftwerk funktioniert nach veralteten und überholten Sicherheitsvorschriften, welche weiter
  • 376 Leser

Waffenhandel im Landratsamt

Staatsanwalt fordert dreieinhalb Jahre Haft für Beamten
Ein Beamter im Landratsamt Heidelberg soll Waffen aus der Asservatenkammer verkauft und den Erlös eingesteckt haben. Dafür soll er nun in Haft. weiter
  • 469 Leser

Waldbrände am Yosemite-Park außer Kontrolle

Bereits 40 Gebäude zerstört - Kein Strom in Hotels - Erste Urlauber verlassen Campingplätze
Die schweren Waldbrände in der Nähe des Yosemite-Nationalparks in Kalifornien haben gestern hunderte Häuser bedroht und die ersten Parkbesucher in die Flucht geschlagen. Bis Montagnacht (Ortszeit) konnten mehr als 3000 Feuerwehrleute erst etwa zehn Prozent der Flammen unter Kontrolle bringen. Starker Rauch behinderte die Bekämpfung der Flammen aus der weiter
  • 379 Leser

Was auf den ...

...ersten Blick wie ein Waldbrand aussieht ist eine Waldkalkung zwischen Ettlingen und Rheinstetten(Kreis Karlsruhe). Mit Hochdruck wird der Kalk von einem Spezialfahrzeug (unten rechts im Bild zu erkennen) in Windrichtung in den Wald gepumpt. weiter
  • 381 Leser

Wende im Streit um Americas Cup

Überraschende Wende im Americas-Cup-Streit: Die Berufungskammer des New York Supreme Court hat dem Schweizer Titelverteidiger Alinghi Recht gegeben und den Club Nautico Espanol de Vela zum Herausforderer bestimmt. Damit wurde das Urteil vom März revidiert und BMW Oracle als Herausforderer abgesetzt. sid weiter
  • 422 Leser

Zecken-Horror auf der Urlauberfähre

Frau ist nach dem Aufwachen in der ersten Klasse von hunderten Insekten übersät
Eine Szene wie aus einem Gruselfilm hat eine Italienerin (41) auf einer Fähre erlebt. Als sie nach einigen Stunden Schlaf in ihrem Erste-Klasse-Sessel aufwachte, war sie von Kopf bis Fuß mit Zecken übersät. 'Ich spürte ein Jucken am Arm. Als ich an mir herunterschaute, sah ich, dass hunderte der Tiere auf mir saßen', erzählte sie schockiert. Die Frau weiter
  • 359 Leser

Zehn Tonnen Tabak sichergestellt

Zoll verhindert Steuerschaden von 350 000 Euro
Tabakschmuggel in großem Stil: Fast zehn Tonnen Tabak für Wasserpfeifen hat der Zoll in Freiburg sichergestellt. Dadurch sei ein Steuerschaden von rund 350 000 Euro verhindert worden, teilte die Behörde gestern mit. Der Inhalt des Containers war den Beamten als Plastiktüten angemeldet worden. Die bei der Kontrolle entdeckten 72 Kisten mit Tüten dienten weiter
  • 432 Leser