Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 06. August 2008

anzeigen

Regional (125)

Dreister Diebstahl

Schwäbisch Gmünd. Zwei Personen rissen am Dienstag gegen 14.30 Uhr in einem Bekleidungsgeschäft in der Schwäbisch Gmünder Kappelgasse eine komplette Kasse mit Bargeld aus der Verankerung und nahmen diese mit. Dieser Vorgang blieb vom Personal zunächst unbemerkt. Eine ältere Dame, die jedoch den Diebstahl beobachtet weiter
  • 146 Leser

Einbruch in Gaststätte

Schwäbisch Gmünd. Durch das Aufhebeln eines Fensters gelangten Unbekannte am Mittwoch zwischen 1.20 und 2.40 Uhr in die Räumlichkeiten einer Gaststätte in der Rinderbacher Gasse in Schwäbisch Gmünd. Die Unbekannten schafften es noch, Bargeld zu entwenden. Als die Alarmanlage dann auslöste, konnten sie unerkannt flüchten. weiter
  • 249 Leser

Ohne Führerschein erwischt

Lorch. Die Polizei kontrollierte am Mittwoch gegen 1.50 Uhr einen 43-jährigen Rollerfahrer auf der Hohenstaufenstraße. Der Mann fuhr zuvor mit seinem Kleinkraftroller etwa 75 Stundenkilometer schnell. Während der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Wie sich herausstellte, besaß der weiter
  • 194 Leser

Nach Unfall abgehauen

Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Autofahrer streifte am Dienstag, im Zeitraum zwischen 18 und 19.30 Uhr, beim Ausparken einen auf einem Parkplatz in der Kornhausstraße abgestellten Audi A4. Anschließend fuhr der Unbekannte davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd erbittet Hinweise weiter
  • 1066 Leser
POLIZEIBERICHT

Drogentoter in Nördlingen

Wie das bayerische Polizeipräsidium Schwaben jetzt berichtet, wurde am 2. August in einer öffentlichen Bedürfnisanstalt in Nördlingen, Am Hohlen Schänzle, eine leblose Person aufgefunden. Der hinzugerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des 30-Jährigen feststellen. Wie die Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben, verstarb weiter
  • 601 Leser
Bei Abtsgmünd: Sattelzug kippt um, Diesel läuft aus

B 19 nach Lkw-Unfall gesperrt

Die Bundesstraße 19 im Kochertal ist zwischen Abtsgmünd und Untergröningen, bei Reichertshofen, komplett gesperrt. Grund ist ein Verkehrsunfall: Ein Sattelzug ist auf die Seite gekippt, Diesel läuft aus. Einige knappe Angaben der Polizei und ein telefonischer Bericht einer Augenzeugin führen zu folgendem vorläufigen Bild weiter
  • 476 Leser

Illumination der Blütenpracht

Aalen. Bei guter Witterung werden am Sonntag, 10. August, zwischen 22 und 24 Uhr verschiedene Plätze, die im Rahmen der diesjährigen Sommeraktion „Aalen City blüht fantastisch“ von den beteiligten Gärtnereien liebevoll und phantasievoll gestaltet wurden, effektvoll mit buntem Licht in Szene gesetzt.Die Sommeraktion „Aalen City blüht weiter
  • 171 Leser

Führung durch die Innenstadt

Aalen. Die nächste Stadtführung des Touristik-Services Aalen findet am heutigen Mittwoch, 6. August, statt. Sibylle Scherrle führt durch die historische Innenstadt. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr am Brunnen vor dem neuen Rathaus. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 359 Leser

Zwei Personen schwer verletzt

Aalen-Simmisweiler. Zwei Schwerverletzte und einen Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Dienstag, 5. August, um 18.35 Uhr auf der Kreisstraße 3289 zwischen Aalen-Simmisweiler und der Einmündung „Vierwegzeiger“ ereignete.Der 29-jährige Fahrer eines VW Golf fuhr von Simmisweiler in Richtung Vierwegzeiger, weiter
  • 364 Leser

Schuppen muss abgerissen werden

Verwaltungsgerichtshof: Errichtung eines Baus, um Nachbarn zu ärgern, ist schikanös
Durch sechs Instanzen ging der Fall. Gestern setzte der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim den Schlussstrich. Die Errichtung eines Schuppens in Leinzell, „nur um den Nachbarn zu ärgern, ist unzulässig“, erklärt das Gericht. Der beklagte Thomas Körner hat den Schuppen gebaut. Er muss ihn nun abreißen und will ihn an anderer Stelle wieder weiter
  • 5
  • 235 Leser

Einbruch in die Rauchbeinschule

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte gelangten zwischen Freitag und Montag in die Rauchbeinschule. Sie brachen die Türen zum Sekretariat und dem Lehrerzimmer auf. Im Büro des Rektors wurde ein Schlüsselschrank geöffnet. Aus diesem wurde ein kleinerer Bargeldbetrag entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 7000 Euro. Die Gmünder Polizei erbittet Hinweise weiter
  • 234 Leser

Liebesfestival lebt in der Stadt

Die Macher des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd ziehen eine positive Bilanz
Mehr geht nicht. Davon sind die Macher des Festivals Europäische Kirchenmusik (EKM) Schwäbisch Gmünd überzeugt. Damit meinen sie nicht nur die Anzahl der Besucher von knapp 14 600, sondern die Qualität der Konzerte und die Stimmung der Besucher. „Das Festival lebte in der Stadt“, sagte Kulturbürgermeister Dr. Joachim Bläse beim Abschlussgespräch. weiter
  • 213 Leser
Kurz und Bündig
Limes-Cicerones Am Caracalla-Tor in Rainau stellt Dr. H. Küster aus Ellwangen am heutigen Mittwoch, 6. August, das Grenzgebäude stilecht in historischer Kleidung als Provinzialrömerin Treffpunkt: 18 Uhr am Limestor. weiter
  • 1095 Leser

Ein Alptraum von der Zukunft

Von Annika Bähring
Alles in meinem Traum war grau. Die ganze Welt bestand nur noch aus Straßen, Hochhäusern und Hightech-Geräten. Kein Mensch ging draußen spazieren, kein Kind spielte mit anderen Kindern, kein Kind lachte. Alle saßen nur vorm PC oder schauten fern. Die ganze Welt war verschmutzt und dreckig, keiner achtete mehr auf die Umwelt und wie sie kaputt geht. weiter
  • 21
  • 774 Leser

Traum und Text

Miniredaktion stellt sich vor
Die Minireporter sind Jungen und Mädchen im Alter zwischen zehn und 15 Jahren. Sie werden in der Miniredaktion dieser Zeitung im journalistischen Handwerk ausgebildet. Erste Auftragswerke sind die Träume, die wir an dieser Stelle heute und in den nächsten Tagen abdrucken.Sie werden ganz konkret geträumte Träume lesen und von Wunschträumen, bei denen weiter
  • 923 Leser

Blutspenden in Alfdorf

Alfdorf. Das Deutsche Rote Kreuz organisiert am Mittwoch, 13. August, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Sporthalle in der Oberen Schloßstraße in Alfdorf einen Blutspendetermin. Das DRK erwartet den 15 000. Spender. Gerade in der Urlaubszeit seien Spenden besonders wichtig. Zum Anreiz verlost das DRK unter allen Blutspendern eine 15-tägige Reise nach Bali weiter
  • 105 Leser
Rieser Kaleidoskop
Verdiente Kommunalpolitiker aus Ederheim wurden geehrt. An ihrer Spitze der scheidende Bürgermeister Karl-Heinz Stegmeier, der 24 Jahre Bürgermeister von Ederheim, 18 Jahre Vorsitzender der VG Ries, 20 Jahre Kreisvorstand des Bayerischen Gemeindetages und 13 Jahre Vorsitzender der SpVgg Ederheim war. Laudator Landrat Stefan Rössle brachte es auf den weiter
  • 106 Leser

Mörike-Freundeskreislädt ein

Lorch. Der Freundeskreis Eduard Mörike veranstaltet diesen Freitag, 8. August, ab 16.30 Uhr seine 18. Hocketse bei der Mörikestatue in der Fußgängerzone in Lorch. Es gibt Rote, Bier vom Fass, Wein vom Remstal sowie alkoholfreie Getränke. Mit dem Erlös werden die Veranstalter die Lorcher Kindergärten unterstützen. Der Organisatoren hoffen wieder auf weiter
  • 120 Leser

Kartoffeln geerntet

Bei der Kartoffelernte dürfen die Buben und Mädchen des evangelischen Kindergartens Waldhausen helfen. Sie lernen so, wo ihre Nahrungsmittel herkommen – und finden vielleicht sogar Spaß an Gartenarbeit. weiter
  • 263 Leser

Keine Sorgen um Fußballernachwuchs

TVB-Fußballabteilung lud zum Ferienspaß-Fußballtraining ins Jahnstadion
Mal wie die Großen der Fußballbundesliga in einem Stadion auflaufen. Dort ein Training zu durchlaufen, um dann zum Schluss einige Spiele auf dem Kleinfeld zu absolvieren – dieser Traum ging für knapp 40 fußballbegeisterte Kinder im Rahmen des Bopfinger Ferienprogramms unter Jugendleiter Robert Kühnle in Erfüllung. weiter
  • 5
  • 424 Leser

Lkw aus dem Verkehr gezogen

Aalen-Oberalfingen. Bei einer Schwerlastkontrolle auf dem Parkplatz der B 29 bei Aalen-Oberalfingen kontrollierte die Verkehrspolizei am Dienstag, 5. August, gegen 8.30 Uhr einen österreichischen Lkw mit Anhänger. Der mit etwa drei Tonnen Schaumstoff beladene Lastzug war auf der Fahrt von Linz nach Aalen.Der Fahrer des Lastzuges hatte bei seiner Abfahrtskontrolle weiter
  • 242 Leser

Vermisster ist aufgetaucht

Aalen. Der 43-jährige Vermisste, der seit Samstag verschwunden ist, ist wieder aufgetaucht. Der als vermisst gemeldete aus Dewangen hat sich am Montag telefonisch bei seinen Angehörigen gemeldet. Der gesundheitlich angeschlagene Mann war offenbar zu Fuß bis in die Gegend von Öhringen gewandert. Er befindet sich derzeit in ärztlicher Behandlung.Die Polizei weiter
  • 170 Leser

Vermutlich jugendliche Randalierer

Schwäbisch Gmünd. Vermutlich Jugendliche haben laut Polizei am vergangenen Wochenende zwischen Freitag und Montag auf dem Parkplatz des Berufschulzentrums in Schwäbisch Gmünd die Schranke des Parkplatzes beschädigt. Sie rissen die Schranke mit brachialer Gewalt aus der Verankerung und bogen sie um, wodurch auch die Halterung der Schranke verbogen wurde. weiter
  • 128 Leser

AGV 1941 besucht Dental-Labor

Im Rahmen ihres Monatsprogramms besichtigten die Mitglieder des AGV 1941 das Dental-Labor Langner in Straßdorf. Bei einer Betriebsführung wurden von Jan Langner und Sven Kirch die heutigen Möglichkeiten von Erhaltung, Ersatz und Verschönerung der Zähne beeindruckend erläutert. Mit viel Interesse und neuen Erkenntnissen wurde die Führung aufgenommen. weiter

Kubanische Nacht in Kitzingen

Halbzeit im Sommerlager der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd
Etwa 45 Gmünder Flieger verwandeln den ausgedienten amerikanischen Militärflugplatz von Kitzingen am Main in einen Urlaubs- und Campingplatz. Das Fliegen bestimmt zwar den Tagesrhythmus, ist aber längst nicht immer das Wichtigste. Zur Halbzeit wurden die heißen Tage und lauen Nächte der ersten Woche nochmal so richtig mit einer „Kubanischen Nacht“ weiter
  • 283 Leser

In Bier- und Kräutergärten

Jahresausflug des Bezirksfischereivereins Lein / Rems zum Kloster Andechs
Der diesjährige Jahresausflug des Bezirksfischereivereins Lein / Rems führte zum Kloster Andechs. Bei bestem Ausflugswetter fuhr man auf direktem Weg nach Inning-Stegen am Ammersee, dem drittgrößten See Bayerns. weiter

Schuppen muss abgerissen werden

Verwaltungsgerichtshof: Errichtung eines Baus, nur um Nachbarn zu ärgern, ist schikanös
Durch sechs Instanzen ging der Fall. Gestern setzte der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim den Schlussstrich. Die Errichtung eines Schuppens in Leinzell, „nur um den Nachbarn zu ärgern, ist unzulässig“, erklärt das Gericht. Der beklagte Thomas Körner hat den Schuppen gebaut. Er muss ihn nun abreißen und will ihn an anderer Stelle wieder weiter
  • 5
  • 381 Leser
Kurz und Bündig
Häuslicher Krankenpflegekurs Die Katholische Sozialstation Ellwangen und die AOK Ostalb bieten einen Kurs in häuslicher Krankenpflege an. Kursbeginn ist am 15. September. Der Lehrgang umfasst zehn Abende plus eine ganztägige Veranstaltung und findet jeweils montags von 19.30 bis 21.30 Uhr im Konferenzsaal der Sozialstation (ehemalige St. Anna-Klinik) weiter
  • 157 Leser
Kurz und Bündig
Hocketse Am kommenden Sonntag, 10. August, findet beim Dorfgemeinschaftshaus in Rechenberg die traditionelle Hocketse des Gesangvereins Rechenberg statt. Beginn ist um 13.30 Uhr. Während die Gäste Kaffee und Kuchen genießen können, unterhält der Gesangverein mit einigen Liedern. Natürlich werden auch wieder die bewährten hausgemachten Tellersülze, Würste weiter
  • 177 Leser

„Haderlumpen“ sorgen für ein volles Festzelt

Trotz anhaltenden Regens konnten sich die Pfahlheimer Seefestfreunde auch am Montag, zum Ausklang des 40. Seefestes am Sonnenbach-Stausee, erneut über ein rappelvolles Festzelt freuen. Maßgeblichen Anteil daran hatten die Gewinner des Grand Prix der Volksmusik 2007, die „Zillertaler Haderlumpen“. Bei ihrem Gastspiel in Pfahlheim machten weiter
  • 158 Leser

Brillanter Zapfenstreich

Großes Programm beim Jubiläum des Sängerkranzes Ohmenheim
Vielfältig war das Programm zum Jubiläum des Sängerkranzes Ohmenheim: Ansprachen, eine trendige Modenschau mit dem Modehaus Kiesel und Herrenmode Saturn, musikalische Unterhaltung mit den „Original Härtsfelder Musikanten“ Dorfmerkingen und ein beeindruckender Zapfenstreich. weiter
  • 308 Leser
Kurz und Bündig
Ausflug Der Landfrauenverein Essingen-Lauterburg veranstaltet am Freitag, 8. August, ab 13 Uhr einen Ausflug in die Scheune von Professor Dr. Lingelbach in Abtsgmünd-Leinroden. Die Führung dauert etwa zwei Stunden und kostet 10 Euro pro Teilnehmer. Auch interessierte Nichtmitglieder sind eingeladen. Anmeldung bis Mittwoch, 6. August, unter (07365) 6301. weiter
  • 326 Leser

Leuchtende Seidentücher – jedes ein Unikat

Traditionell wie jedes Jahr in den Sommerferien trafen sich Groß und Klein bei Maritta Böhme zum Seidenmalen. Wunderschöne Aquarelltücher entstanden und konnten zum Teil – Dank Mikrowellenfixation – auch gleich mit nach Hause genommen werden. Andere Tücher, die mit Salztechnik und Guttalinien versehen waren, mussten dann über Nacht trocknen weiter
  • 159 Leser
Kurz und Bündig
Historische Nachmittagsführung Am Samstag, 9. August, lädt die Tourist-Information in Neresheim alle Einheimischen und Gäste zu einer kostenlosen historischen Stadtführung durch die Altstadt von Neresheim mit Helmut Ledl ein. Treffpunkt ist um 16.30 Uhr an der Stadtmauer am Friedhof. Es ist keine Anmeldung erforderlich. weiter
  • 301 Leser
Kurz und Bündig
Museumsfest Am Samstag und Sonntag, 9. und 10. August, findet das Museumsfest bei der Härtsfeldmuseumsbahn statt. Hier verkehren die Züge am Samstag ab 14Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr. Infos bei Tourist-Information Neresheim, Tel. (07326) 8149. weiter
  • 258 Leser
Kurz und Bündig
Wanderung Neresheim Die Touristikgemeinschaft „Gastliches Härtsfeld“ veranstaltet am Sonntag, 10. August, eine Wanderung durchs Dossinger Tal nach Elchingen, über den Flugplatz nach Stetten mit anschließender Führung durch die St. Florians Kapelle. Weitere Informationen unter Tel. (07326) 8149 oder per E-mail: tourist@neresheim.de weiter
  • 324 Leser

VAF ehrt Dieter Allgeyer für sein 25-Jähriges

Mit dem neu geschaffen Ehrenpokal der Firma VAF wurde Konstrukteur Dieter Allgeyer von Geschäftsführer Hermann Stark für 25-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Hermann Stark würdigte die Verdienste von Richard Mayer, der die VAF Gesellschaft für Verkettungsanlagen - Automationseinrichtungen und Fördertechnik als Mitarbeiter Nummer fünf seit der Firmengründung weiter
  • 197 Leser

Lauchheims Kleinste im Fußballfieber

Der Deutsche Fußballbund fördert junge Talente im Rahmen des Ferienprogramms in Lauchheim
Eine ganze Reihe von Jungs und Mädchen haben sich am Samstag in fünf Disziplinen um ein DFB-Fußballabzeichen bemüht. Der Sportverein Lauchheim hat den spaßigen Fußballparcours im Rahmen des Ferienprogramms unterhalb der Kapfenburg organisiert. Nachwuchstalente schon ab sechs Jahren konnten sich dazu anmelden. weiter
  • 309 Leser

50 000. Besucher im Freibad

Nördlingen. Die Schlechtwetterperiode vor zwei Wochen hat den Besucheransturm gebremst. Jetzt laden die sommerlichen Temperaturen wieder viele Besucher in das Nördlinger Freibad ein. So konnte Oberbürgermeister Hermann Faul in diesen Tagen die 50 000. Badegäste in dieser Saison im Solarbad an der Marienhöhe begrüßen.Das Ehepaar Franco und Joanna Vertuccio weiter
  • 127 Leser

Zeltlagerspaß bei Gartenfreunden

Bopfingen-Oberdorf. Wie in den vergangenen Jahren war das Zeltlager der Gartenfreunde Oberdorf auch dieses Jahr ein voller Erfolg. Im Vereinsgarten haben 45 Kinder gebastelt, gemalt und Vogelhäuschen gebaut. Abends am Lagerfeuer wurde gesungen und es gab leckeres Stockbrot. Beim Besuch im Schützenheim konnten sich die Größeren im Luftgewehrschießen weiter
  • 112 Leser
Kurz und Bündig
SWR4-Wandertreff Der SWR4-Wandertreff ist in Bopfingen am Donnerstag, 7. August, zu Gast. Mit dem Schwaben Radio kann auf Schäferpfaden zwischen Alb und Ries gewandert werden. Start ist um 9 Uhr beim Gemeindehaus in Bopfingen-Kerkingen. Anmeldung ist nicht erforderlich. Infos im Internet unter www.schwabenradio.de. weiter
  • 262 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest der Senioren Am Montag, 11. August, sind alle Senioren aus Lauchheim, Hülen und Röttingen ab 14 Uhr auf die Wildschützhütte zum gemeinsamen Sommerfest eingeladen. Anmeldung bis Donnerstag, 7. August, unter Tel. (07363) 8511. weiter
  • 268 Leser
Kurz und Bündig
VdK-Grillfest Der VdK Ortsverband Westhausen feiert am Dienstag, 12. August, in Done Jägers Garten ein Grillfest. Beginn 14 Uhr. weiter
  • 135 Leser

Renn-Talente beim Abtsgmünder Kart-Slalom

Insgesamt 40 Kinder des Abtsgmünder Ferienprogramms trafen sich zum Kart-Slalom auf dem Platz hinter der Kochertal-Metropole. Auf der ausgezeichneten Strecke liefen die Teilnehmer zunächst die 400-Meter-Runde ab, bevor sie eine Einführung in die Funktionsweise der 4 PS starken Karts von Roland Diepelt und seinem Team bekamen. Damit bot sich den Jungen weiter
  • 444 Leser

Spielvergnügen pur für Kinder in Leinroden

Eltern, Kinder und Betreuer feierten zusammen beim traditionellen Elterntag des Kindertagheims Leinroden Gottesdienst. Das Thema „Jona – Gott ist anders als wir denken“ wurde den Eltern durch ein kleines Theaterstück der Mitarbeiter nähergebracht. Besonderen Anklang fanden die Lieder der Band und das Grußwort von Dekan Albrecht Daiss. weiter
  • 117 Leser

500 Euro von Naturfreunden für Lepra-Stiftung

„Jeder achte Mensch in Nepal hat Lepra“, betonte Hans-Jürgen Friedrich, ehrenamtlicher Mitarbeiter der Deutschen Lepra- und Tuberkulose-Hilfe im Naturfreundehaus Oberkochen. Im Frühjahr hatte er dort einen Dia-Vortrag gehalten und der Vorstand der Naturfreunde entschloss sich, den Erlös der Spenden zum 50-jährigen Bestehen des Naturfreundehauses weiter
  • 160 Leser

Kurzweil Sport, Spaß und Spiel

Projekt Jugend und Migration sorgt für erlebnisreiche Tage der Kinderfreizeit
„In Oberkochen werden die Ferien nie langweilig“, lautete das Motto der Kindertagesfreizeit, die der Jugendtreff am Bahnhof mit Unterstützung der Caritas Ostwürttemberg und der Stadt durchführte. weiter
  • 182 Leser

Hilfe durch Sprachförderung

Fünf Jahre Sprachförderung in Oberkochen – gefördert von Landesstiftung Baden-Württemberg
Seit fünf Jahren praktiziert die Stadt Oberkochen Sprachförderung für ausländische Kinder und für Kinder mit Migrationshintergrund. Bürgermeister Peter Traub lud dieser Tage die insgesamt zehn Sprachförderkräfte sowie die Leiterinnen der Kindergärten zu einem Abschlussgespräch über das vergangene Förderjahr ein. weiter
  • 655 Leser
Kurz und Bündig
Spielenachmittag im „Aquafit“ Im Rahmen des Oberkochener Ferienprogramms bietet sich für Kinder die Gelegenheit, am Donnerstag, 7. August, von 13 bis 18 Uhr im „Aquafit“ mit Wasserspielgeräten und anderem zu toben. Der Eintritt kostet 1,30 Euro für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. weiter
  • 888 Leser
Kurz und Bündig
Schach lernen Jugendleiter Thomas Kurz gibt am Freitag, 8. August, von 10 bis 15 Uhr im Oberkochener Schillerhaus einen Einblick ins Schachspiel. Zum Abschluss findet nach Bedarf ein kleines Turnier oder ein Simultan-Wettkampf statt. Für Verpflegung ist gesorgt. Kosten: 2 Euro. weiter
  • 595 Leser
Kurz und Bündig
Kinomobil Am kommenden Dienstag, 12. August, kommt das Kinomobil in den Oberkochener Bürgersaal und zeigt folgende Filme: Um 14.30 Uhr „Herr Bello“, die lustige, phantasievolle und charmante Geschichte von Max und seinem Hund, der sich in einen Menschen verwandelt. Um 17 Uhr „Die rote Zora“, die Verfilmung des bekannten Jugendbuchklassikers. weiter
  • 336 Leser
Kurz und Bündig
Bayerischer Tag Am Sonntag, 10. August, gibt’s im Gasthaus Adler in Hüttlingen bayerische Spezialitäten. Ab 18 Uhr spielt die Blasmusik, bei schönem Wetter im Biergarten, sonst im Haus. weiter
  • 154 Leser
Kurz und Bündig
Sommernachtstraum Eine Strandparty kann man am Samstag, 16. August, im Naturerlebnisbad Niederalfingen erleben. Beginn ist um 19.30 Uhr. Die Veranstaltung findet nur bei gutem Wetter statt. weiter
  • 162 Leser
Kurz und Bündig
Kinderflohmarkt Am Donnerstag, 10. August, veranstalten Kinder von 14 bis 17 Uhr vor der Zehntscheuer in Abtsgmünd einen Kinderflohmarkt und verkaufen Krimskrams. weiter
  • 160 Leser
Polizeibericht
Mit Bierglas geschlagenEllwangen. Zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung kam es am Dienstag, 5. August, gegen 2.50 Uhr im Festzelt beim Sonnenbachstausee. Nach bisherigem Ermittlungsstand griff ein Unbekannter einen 24-Jährigen tätlich an. Der Austausch von Handgreiflichkeiten gipfelte darin, dass der Unbekannte den 24-Jährigen mit einem Bierglas weiter
  • 199 Leser
Kurz und Bündig
Schwangeren-Info-Abend Einen Info-Abend für werdende Mütter und Väter mit anschließender Kreißsaalführung gibt’s am Donnerstag, 7. August, im Ostalb-Klinikum. Beginn ist um 19 Uhr im Konferenzraum 1 bei der Hauptpforte. Weitere Infos: Frauenklinik Aalen, Tel. (07361) 551401. weiter
  • 209 Leser
Kurz und Bündig
Kunterbuntes Die kunterbunte Geschichten- und Bastelkiste der Stadtbibliothek für Kinder ab fünf Jahren ist wieder am Donnerstag, 7. August, um 15 Uhr im Paul-Ulmschneider-Saal des Torhauses in Aalen. weiter
  • 328 Leser
Kurz und Bündig
Mountainbike-Contest Am Samstag, 16. August, können sich Mountainbiker beim 1. MTB Slopestyle-Contest messen. Beginn ist um 12 Uhr mit dem Training im Bikepark Hirtenteich/Essingen, Start um 15 Uhr. Infos und Anmeldung: www.hirtenteich.de. weiter
  • 440 Leser
Kurz und Bündig
Schnuppertauchen Jeden Freitag ab 18 Uhr findet im Wasseralfinger Spieselfreibad die Ferienaktion „Schnorchelbrevet Robbe und Otter“ für Kinder ab 6 Jahren mit dem Tauch- und Freizeit Club Wasseralfingen statt. Infos unter www.tauchen-tfc.de. weiter
  • 268 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Der Kindergarten Sandbergnest veranstaltet am 20. September von 13.30 bis 15.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Unterrombach, Fuchsweg 26, eine Kinderbedarfsbörse. Tischreservierungen unter Tel. (07361)42626. weiter
  • 583 Leser
Kurz und Bündig
Studienfahrt nach Ravenna Der Geschichts- und Altertumsverein Aalen fährt vom 2. bis 5. Oktober nach Ravenna. Anmeldung und Infos unter Tel. (07361) 521022. weiter
  • 578 Leser

Lockere Plauderei im leichten Abenddress

Die Stallwächterparty der SchwäPo und Gmünder Tagespost – Treff für Politik, Verwaltung und Unternehmen der Region
Lockere Plauderei in lauer Sommernacht – fröhlich und kultiviert: Längst ist die Stallwächterparty der SchwäPo und Gmünder Tagespost eine feste Größe geworden im Veranstaltungskalender von Politik, Verwaltung und Unternehmen der Region. weiter

Sonderführung des Kunstvereins

Aalen. Am Sonntag, 10. August, gibt es um 15 Uhr eine Sonderführung in der Galerie des Kunstvereins Aalen mit Artur Elmer. Er führt durch die Ausstellung mit Werken von Zeng Mi, chinesischer Tuschemaler der Gegenwart, und von Chen Liang, Chinesischer Porzellanmaler der Gegenwart. weiter
  • 365 Leser

Der OB schwimmt in Tübingen

Prominententeams aus fünf Städten treten beim Landesschau-Sommerspiel des SWR gegeneinander an
Martin Gerlach im Wettschwimmen mit seinem OB-Kollegen Boris Palmer. Anton Nuding oder Bernhard Richter beim Turnen. Wolf-Dietrich Fehrenbacher beim Rudern. Und das alles im Fernsehen: Aalen macht beim Sommerspiel der SWR-Landesschau mit. weiter
  • 401 Leser

Konzert der Killerpilze

Aalen. Im Rahmen der Killerpilze-Tour 2008 „Komm mir nicht mit dieser Tour Freundchen“ treten die Killerpilze am Donnerstag, 2. Oktober, in der Stadthalle Aalen auf. Einlass ist um 18 Uhr, der Beginn des Konzerts ist um 19 Uhr. Nähere Infos auf der Internetseite der deutschen Nachwuchsrockband unter www.killerpilze.de. weiter
  • 5
  • 361 Leser

‘s Scheißpfläumle

Auf dem Wochenmarkt lachen sie einen wieder an in diesen Tagen – und immer taucht dieselbe Frage auf: Ist’s die Zwetschge, ist’s die Pflaume. Der freundliche Obstverkäufer klärt auf: Die Pflaume, das ist die, die über allen steht. Die Gattung „prunus“. Darunter die Zwetschgen, spät reifend mit leicht zu lösendem Stein, weiter
  • 822 Leser

Kinder sammeln Kräuter

Wanderung am Strümpfelbach
Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Ausgestattet mit einem Korb, wie es sich für Kräutersammler gehört, wanderten die Kinder beim Bettringer Sommerferienprogramm mit Dr. Norbert Luschka den Bettringer Strümpfelbach entlang. Der Diplombiologe erklärte ihnen die wichtigsten Regeln, die man beim Kräutersammeln beachten sollte. Zum Beispiel: nur gesunde, kräftige weiter

Glück und Not der beruflichen Schule

CDU-Kreistagsfraktion vor Ort: an der gewerblichen Schule beim Gmünder Berufsschulzentrum
Weiß man eigentlich in Schwäbisch Gmünd, welch tolle Schulen das Berufsschulzentrum unterrichten? Was für ein Glück sie für das Schulwesen der Stadt Gmünd ist? Darüber wollten sich die CDU-Schulpolitiker des Ostalbkreises an der Gewerblichen Schule bei Oberstudiendirektor Gerhard Barreith und Konrektor Helmut Berroth informieren, so der CDU-Sprecher weiter
Zur Person

Prof. Dr. Herbert Bauer

Heidenheim. Eine große Ehre wurde letzten Donnerstag Prof. Dr. Herbert Bauer zu Teil, der in einer Feierstunde im Heidenheimer Rathaus das Bundesverdienstkreuz erhielt.Staatssekretär Dr. Dietrich Birk vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg überreichte die Auszeichnung. Geehrt wurden Bauers große Verdienste um den Technologie-Transfer weiter
  • 682 Leser

Recht auf Schulabschluss

Christian Langes Forderung
Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange traf die „Aktion Jugendberufshilfe im Ostalbkreis (AJO)“. Dabei forderte er das Recht auf einen Hauptschulabschluss. weiter
  • 129 Leser
Kurz und Bündig
Rentenberatung Der Rentenberater der Deutschen Rentenversicherung, Ronald Weinschenk, hält am Freitag, 8. August, von 13 bis 16 Uhr, im IKK-Kunden Center, Leutzestraße 53 in Schwäbisch Gmünd seine Sprechstunde ab. Weinschenk gibt kostenlos allen Berufstätigen und auch im Ruhestand befindlichen Angestellten und Arbeitern Rat und Auskunft zu Fragen der weiter
Kurz und Bündig
Tauschnetz-Treffen Ein weiteres Tauschnetz-Treffen findet am Montag, 11. August, um 19 Uhr statt. Treffpunkt ist das Nachbarschaftszentrum FuN in der Antiberstraße 17. Neu-Interessierte können hier „Bumerang“-Mitglieder kennenlernen und sich über die Arbeit des Tauschnetzes informieren. Infos zu allen Veranstaltungen gibt es unter www.bummerang-gd.de weiter
  • 102 Leser
Guten Morgen

Ein „Einzel-Fall“

Schön, weiß, mit blauer Bordüre oben, aus edlem Porzellan und über 20 Jahre gern gesehenes Einzelstück auf dem Esstisch – für die nette Kollegin war das, was nun als Scherbenhaufen auf dem Küchenfußboden liegt, irgendwie einzigartig. Auf jeden Fall aber viel mehr als ein profanes Schüsselchen. Die Trauer ist groß, Ersatz muss her. Auch alte Sachen weiter

„Bereicherung für Remstal-Route“

Stadt Schwäbisch Gmünd und Verein Remstal-Route besprechen Vorhaben fürs kommende Jahr 2009
Von Januar 2009 an gehört die Stadt Gmünd zum Verein Remstal-Route. Am Dienstag war dessen Geschäftsführerin, Heike Marx, in Gmünd, um mit Stadt und Touristik- und Marketing GmbH Vorhaben für 2009 zu besprechen. weiter
  • 392 Leser

Ringen um Hauptpost spitzt sich zu

CDU-Stadtrat Reinhard Kuhnert erwägt Bürgerbegehren gegen von ihm mitgetragene Beschlüsse
Der Gmünder CDU-Stadtrat Professor Dr. Reinhard Kuhnert erwägt ein Bürgerbegehren gegen Gemeinderatsbeschlüsse, die er selbst mitgetragen hat. Dies geht aus einem Text Kuhnerts hervor, der sich gegen den Abriss des Postgebäudes für die Landesgartenschau stark macht. weiter
  • 109 Leser

Liebesfestival lebt in der Stadt

Die Macher des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd ziehen eine positive Bilanz
Mehr geht nicht. Davon sind die Macher des Festivals Europäische Kirchenmusik (EKM) Schwäbisch Gmünd überzeugt. Damit meinen sie nicht nur die Anzahl der Besucher von knapp 14 600, sondern die Qualität der Konzerte und die Stimmung der Gäste. „Das Festival lebte in der Stadt“, sagte Kulturbürgermeister Dr. Joachim Bläse beim Abschlussgespräch. weiter
  • 281 Leser

Gesund und wohlschmeckend

Neue Mehlarten sorgen für Schwung und guten Geschmack bei Backwaren
Zwei Bäckereien der Region gehen bei der Wahl ihres Mehles und der Mahlverfahren neue Wege. Die Aalener Bäckerei Veit und die Heubacher Bäckerei-Konditorei Mühlhäuser erzielen durch das patentierte Steinmetz-Verfahren eine gesteigerte Qualität ihrer Backwaren. weiter
  • 5
  • 1052 Leser

„Wollen regional und lokal helfen“

Möbel Inhofer spendet 10 000 Euro für Verein „Sternstunden“ und Stiftung Haus Lindenhof
Die Firma Möbel Inhofer aus Senden hat für den Verein „Sternstunden“ 10 000 Euro gespendet. Der Verein „Sternstunden“ finanzierte mit dem Geld Spezialliegen für die Umbettung von behinderten Kindern in dem der Martinusschule angeschlossenen Wohnheim der Stiftung Haus Lindenhof. weiter
  • 5

Vortragsreihe der Kammer wird fortgesetzt

Handwerk im Gespräch
Die bewährte Vortragsreihe „Handwerk im Gespräch – Der Handwerksunternehmer 2010“ geht in die dritte Runde. Am 23. September werden in Weingarten zukunftsträchtige Ideen diskutiert. weiter
  • 487 Leser

Mehr als 2000 Euro für Armenien

Pfarrer Karl-Heinz Scheide bringt Spenden von Reise nach Hagen und Georgsmarienhütte mit
Die „Küche der Barmherzigkeit“ wirkt über Gmünd hinaus: Bei einem Gemeindetag in Hagen im Teutoburger Wald erhielt Pfarrer Karl-Heinz Scheide 1650 Euro für die Armen in Armenien. weiter
Polizeibericht
Einbruch in SchuleSchwäbisch Gmünd. Unbekannte gelangten zwischen Freitag und Montag in die Rauchbeinschule. Sie brachen die Türen zum Sekretariat und dem Lehrerzimmer auf. Im Büro des Rektors wurde ein Schlüsselschrank geöffnet. Aus diesem wurde ein kleinerer Bargeldbetrag entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 7000 Euro. Die Gmünder Polizei weiter

Die Freundschaft gefestigt

Mitglieder der Barnsley-Society besuchen Schwäbisch Gmünd
Glücklich fuhren die 22 Barnsleyer Städtepartnerschaftler an den Bodensee. Sie hatten eine Woche lang „wunderbare Tage“ in Schwäbisch Gmünd bei ihren Freunden verbracht. Wiederum habe die Idee der Städtepartnerschaft ihre Kraft entfaltet, nämlich die Menschen der beiden Städte auf privater, freundschaftlicher Basis zusammenzubringen – weiter

Mit Leib und Seele Demeter-Landwirt

Schwäbisch Gmünd. Demeter-Landwirt Bauer Leopold Schabel aus Schwäbisch Gmünd lädt umstellungsinteressierte Landwirte ein. Leopold Schabel ist seit mehr als 20 Jahren mit Leib und Seele Demeter-Landwirt. Für ihn ist sein bio-dynamischer Anbau eine nachhaltige umwelt- und tierfreundliche Landbewirtschaftung. „Dazu gibt es für mich keine Alternative.“ weiter
  • 141 Leser
Kurz und Bündig
Kinderflohmarkt Morgen verkaufen Kinder von 14 Uhr bis 17 Uhr vor der Zehntscheuer in Abtsgmünd ihre ehemaligen Schätze. weiter
  • 855 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Waldhausen. Horst Hermann, Egaustr. 3, zum 72. Geburtstag.Oberkochen. Ingeborg Rau, Walther-Bauersfeld-Str. 19, zum 80. Geburtstag.Hüttlingen. Heinz Weber, Kocherstr. 88, zum 77. Geburtstag.Bopfingen-Kerkingen. Samuel Leyrer, Edelmühle 24 zum 81. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. Maria Bühler, Ahornweg 11, zum 76. Geburtstag.Westhausen. Johann weiter
  • 195 Leser

Jagstzell hofft auf Zuschüsse

Gemeinderat Jagstzell: Gewerbegebiet Kohläcker soll verkehrlich erschlossen werden
Am Montag ist der Jagstzeller Gemeinderat – außerplanmäßig – noch einmal zusammengekommen. Auf der öffentlichen Tagesordnung stand ein brisantes Thema: die weitere Erschließung des Gewerbegebiets „Kohläcker“. weiter
  • 201 Leser

Das 41. Jahrbuch hat 800 Seiten

Der Geschichts- und Altertumsverein geht mit der Herausgabe an die Kapazitätsgrenze
Gestern präsentierten Vorsitzender Joachim Renschler und Schriftleiter Dr. Hans Pfeifer das neue Ellwanger Jahrbuch des Geschichts- und Altertumsverein. Der 41. Band, der die Dissertation von Dr. Anselm Grupp über das Ellwanger Schloss enthält, umfasst 800 Seiten und ist ab heute auf dem Markt. weiter
  • 542 Leser

Heimspiel der Lokalmatadoren

Am 15. August ist es so weit. Die Lokalmatadoren „End Of Green“ veröffentlichen ihr mittlerweile sechstes Album mit dem dazu passenden Titel „The Sick’s Sense“. Aus diesem besonderen Anlass findet am 23. August auf dem Abtsgmünder Festplatz ein Freiluft-Konzert mit der Band und ihren befreundeten Künstlern statt. weiter

Eine schöne Seite des unbeständigen Wetters

Wechselhaftes Wetter mit Sonne und Regen ist unpraktisch für jene, die Ferienausflüge planen. Allerdings bietet diese Konstellation manchmal auch schöne Naturschauspiele – wie am Montagabend, als sich dieser Regenbogen über dem Lorcher Haldenberg zeigte. (Foto: UR) weiter
  • 2070 Leser

„Ein neues Parkhaus ist unnötig“

Aalener Grünen-Fraktion fordert ÖPNV-Ausbau und bessere Fuß- und Radwege
Die Grünen im Aalener Gemeinderat fordern ein „zukunftsorientiertes Mobilitätskonzept“ für die Innenstadt. Ein neues Parkhaus lehnen sie ab, die Ökopartei setzt vielmehr auf den ÖPNV und bessere Fuß- und Radwege. weiter
  • 127 Leser

Tunnel wegen Lkw-Brand zu

Behinderungen auf der B 14
Weil ein Lastwagen im Viereichenhautunnel in Stuttgart-Süd in Brand geraten war, musste die Bundesstraße 14 beim Tunnel am Montag zwischen 3.10 und 8.15 Uhr gesperrt werden. weiter
  • 3
  • 220 Leser

40 Bands machen in Stuttgart Party

18. Stuttgarter Sommerfest startet morgen in den Innenstadt – volles Programm bis Sonntag
Die Innenstadt Stuttgarts wird ab morgen und bis Sonntag Partymeile. Vor dem Neuen Schloss, dem Kunstgebäude, rund um den Eckensee bis zum Staatstheater steigt das 18. Sommerfest. 29 Gastronomie- und Hotelbetriebe sind dabei, zudem 40 Musikbands auf fünf Bühnen. weiter
  • 165 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDLydia Holzner, Haselbacher Weg 1, Großdeinbach, zum 93. Geburtstag.Franz Horvath, Erlenweg 11, Hirschmühle, zum 84. Geburtstag.Kosmas Ioannidis, Unterm Bilsen 5, Weiler, zum 82. Geburtstag.Jakob Freiberger, Sandweg 11, zum 80. Geburtstag.Charlotte Schwaiger, Am Römerkastell 33, zum 77. Geburtstag.Donata Spano Iacoviello, Klarenbergstraße weiter

Sommerfest für Senioren

Heubach. Ein Sommerfest für Senioren wird in ökumenischer Verbundenheit am Donnerstag, 14. August, an der Albvereinshütte auf dem Rosenstein gefeiert. Um 14 Uhr fährt der Bus ab dem Gemeindehaus an der Klotzbachstraße und um 17 Uhr zurück. weiter
  • 181 Leser

Die Mützenpflicht im Visier

Gestern Auftakt für die Heubacher Kinderstadt Kidstown – 165 Kinder und 45 Helfer sind dabei
Die Mützenpflicht scheint das große Wahlkampfthema zu werden in der Heubacher Kinderstadt „Kidstown“. Gestern, am ersten Tag, stellten sich die Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters und für den Gemeinderat den Kinderstadt-Bewohnern vor. Heute ist die Wahl. weiter
  • 314 Leser

Sommerschnitt in Heubach

Heubach. Der Obst- und Gartenbauverein Heubach veranstaltet am Donnerstag, 7. August, um 18 Uhr seinen diesjährigen Sommerschnittkurs. Die Vorführung erfolgt an „Schlanken Spindeln“ im Garten von Udo Wahl, Hirschstraße 2 in Heubach. Referent ist Kreisfachberater Franz-Josef Klement. Die kostenlose Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt, weiter
  • 132 Leser

Kinderfest ein toller Erfolg

Tennisverein Mutlangen feiert den Abschluss der Sommerkurse
Fest in Kinderhand war die Tennisanlage in Mutlangen, als zum Abschluss der Sommerkurse das schon traditionelle Kinderfest des Mutlanger Tennisvereins gefeiert wurde. weiter
  • 115 Leser

Bügeln mit Rückwärtsgang

Schechinger „Treff ab 60“ in Dinkelsbühl
Recht kurzweilig ging es bei den Schechinger und Leinweiler Seniorinnen und Senioren beim Ausflug nach Dinkelsbühl zu. Während die einen mit dem Planwagen gemütlich die mittelalterliche Altstadt erkundeten, gingen die anderen zu Fuß, um die geheimen Gässchen zu erkunden. weiter

Wald-Openair und Hocketse

Albvereinshütte Heubach
Der VfB-Fanclub Heubach und die Heubacher Albvereinsortsgruppe veranstalten gemeinsam ein großes Festwochenende: mit Wald-Openair und Hocketse. weiter

Gerafftes Mäntelchen zum Nachmittag

GT-Sommerserie Leckeres mit Wildkräutern (2) – Beate Hegele backt Kuchen mit Rosengewächsen
Ein „Nachmittagskuchen mit Rosengewächsen“ steht auf dem Plan beim zweiten Teil unserer Sommerserie „Leckeres mit Wildkräutern“. Kuchen? In Ordnung. Aber Rosengewächse? Ist das nicht eher was für die Blumenvase. „Nein“, erklärt Beate Hegele aus Heuchlingen. Und Recht hat sie. weiter

Bären, Bienen und Bälle

Aktionen im Mögglinger Kinderferienprogramm gut angenommen
Erfolgreich gestartet ist das Mögglinger Sommerferienprogramm auch in diesem Jahr wieder. Es gab bereits tolle Veranstaltungen und viele weitere folgen noch. weiter

ALF-Gruppe ganz nass

Die ALF-Gruppe des Schwäbischen Albverein Lautern trafen sich auf der AV-Hütte, um gemeinsam Spiele zum Thema Wasser zu spielen. Mit Wettspielen und jeder Menge Wasserschlachten kühlten sich die Kinder bei strahlendem Sonnenschein ab. Anschließend stärkten sich die Kinder und Erwachsenen bei viel Obst und Grillwürstchen und ließen so den Nachmittag weiter
  • 106 Leser

Maus verliebt in Bär

Leinzeller Senioren besuchen das Museum der Firma Steiff in Giengen
Der Juliausflug führte die Leinzeller Senioren nach Giengen ins Museum der Firma Steiff. Und dabei machte die Vorsitzende Erda Schuster-Ernst einem der Bären eine Liebeserklärung. weiter
  • 220 Leser

Wärmflasche im Bach

Obst- und Gartenbauverein Eschach bietet Bachwanderung an
Eine Bachwanderung hatte der Obst- und Gartenbauverein Eschach fürs Kinderferienprogramm angeboten. Die kam an. weiter

Gerlach besucht den Kocherladen

Aalen. Auf Einladung von Hannelore Melcher hat OB Martin Gerlach den Kocherladen in der Bahnhofstraße besucht.Die Lebensmittel stammen aus Rest- und Überbeständen von Aalener Supermärkten und werden kostenlos an den Kocherladen abgegeben. Die Ware wird von 32 ehrenamtlichen Helfern sortiert und gesichtet, so dass keine minderwertigen Lebensmittel in weiter
  • 200 Leser

Mit „Thomas“ kam die große Hitze

Der Juli war um 1,2 Grad Celsius wärmer als die Jahre zuvor und brachte 231,5 Stunden Sonnenschein
Das Härtsfeld blieb in diesem Sommer bisher von Unwettern verschont. Hoch „Thomas“ ermöglichte bisher die höchste Temperatur des Jahres. weiter
  • 518 Leser

Kunst und Natur verbunden

Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins besucht das Kloster Adelberg
Trotz hochsommerlicher Hitze und drückender Schwüle ließen es sich mehr als dreißig Seniorenwanderer des Schwäbischen Albvereins Waldstetten nicht nehmen, Kunst und Natur im und rund ums Kloster Adelberg miteinander zu verquicken. Führer waren Anne und Franz Waibel. weiter
  • 298 Leser

Träume in Bildern gemalt

Im Lorcher Jugendhaus Leo geht es um Urlaubswünsche von Kindern
Kinder haben völlig unterschiedliche Vorstellungen von ihrem perfekten Urlaub. Innerhalb des Ferienprogramms der Stadt Lorch konnten die Jungen und Mädchen ihren Traum im Jugendhaus Leo auf Leinwand zaubern. weiter

Den Zauberhut an den Nagel gehängt

Leute heute (155): Der Heidenheimer Veranstaltungsmacher Tobias Zahn hat sich in Aalen niedergelassen
Für ein Organisationstalent wie Tobias Zahn muss der Juli ganz nach seinem Geschmack gewesen sein: Innerhalb von zwei Tagen galt es zwei Umzüge über die Bühne zu bringen. Sowohl privat als auch mit seiner Veranstaltungsagentur „Circle of Dreams“ ist der 28-Jährige von Heidenheim nach Aalen gezogen. „Ich genieße es, die Stadt Aalen weiter
  • 5
  • 827 Leser

Hoch hinaus zwischen Fels und Eis

Wandergruppe von ehemaligen und aktiven Böbinger AH-Fußballern unterwegs im Ötztal
Eine Wandergruppe von noch aktiven und nicht mehr aktiven AH-Fußballern des TSV Böbingen führte eine Wanderung ins österreichische Vent, gelegen im Ötztal. Höhepunkt der dreitägigen Tour war die Besteigung der Kreuzspitze, mit 3457 Metern einer der höchsten „Gehberge“ der Ostalpen – Gipfel, die ohne Gletscherausrüstung begehbar sind. weiter

Abenteuer Afrika startet

Die 19-jährige Ann-Kathrin Rüger aus Ellwangen geht für ein Jahr nach Ghana
Gestern hat für Ann-Kathrin Rüger aus Ellwangen ein großes Abenteuer begonnen: Die 19-Jährige geht für ein Jahr nach Kissi bei Cape Coast in Ghana, um hier an einem Projekt der Baobab Children Foundation mitzuarbeiten. weiter
  • 228 Leser
Namen und Nachrichten

Günter Höhn

Ellwangen. An den Beruflichen Schulen in der Berliner Straße ist Hausmeister Günter Höhn in den Ruhestand verabschiedet worden.Schulleiter D. Wolfgang Fähnle lobte bei der Feierstunde Höhns hohe Einsatzbereitschaft; der gelernte Werkzeugmacher habe sich während seiner Tätigkeit am Kreisberufsschulzentrum weit mehr als nur um die Betreuung von „Haus weiter
  • 188 Leser

Plan für Pipeline einzusehen

Ab 18. August im Rathaus
Der Plan für den Bau der Ethylen-Pipeline Süd (EPS) liegt ab Montag, 18. August, im Rathaus Alfdorf aus. Das Regierungspräsidium Stuttgart hat mit Beschluss vom 11. Juli den Plan festgestellt. weiter

Für Kontinuität und mit Gelassenheit

PH-Rektor Hans-Jürgen Albers verabschiedet vier Dozenten
Der Generationenwechsel an der PH Schwäbisch Gmünd ist fast abgeschlossen. Rektor Professor Dr. Hans-Jürgen Albers verabschiedete vier langjährige Lehrende in den Ruhestand. weiter
  • 120 Leser

Auf der Pferderennbahn

Doris Turner Team vom TV Wetzgau in Iffezheim
Beim Doris Turner Team (DTT) des TV Wetzgau ist einiges geboten: Kaum war ein Teil der Turner zurück aus Kappadokien, besuchte das Team die Pferderennbahn in Iffezheim. weiter

„Ich würde im Ostalbkreis überall essen und einkaufen“

Dr. Stephan Gaebler über das ausgedehnte Kontrollsystem des Geschäftsbereichs Veterinärwesen und Verbraucherschutz
„Ich würde im Ostalbkreis überall essen oder Lebensmittel einkaufen“, sagt Dr. Stephan Gaebler. Denn er ist überzeugt: „Die Lebensmittelüberwachung funktioniert.“ weiter
  • 248 Leser

Braucht Ostalb-Wurst das EU-Siegel?

Europäische Hygieneverordnung als neuer Maßstab für Lebensmittel-Betriebe
Ob Bauernhöfe oder Feinschmeckerrestaurants, Metzgereien oder Großküchen: Die Hygiene bei den Lebensmittelerzeugern und -verarbeitern im Ostalbkreis ist gut. Das versichert Dr. Stephan Gaebler, Leiter der Geschäftsstelle Gmünd des Geschäftsbereichs Veterinärwesen und Verbraucherschutz beim Landratsamt. Viele Betriebe müssen oder können sich das nun weiter
  • 850 Leser

FSL bringt den Waldbesitzern Vorteile

Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwäbischer Limes (FSL) vermarktet das Holz von 11 000 Hektar Privatwald
Kürzlich gründeten in Michelfeld bei Bopfingen die Forstbetriebsgemeinschaften (FBG) im Ostalbkreis eine übergeordnete Vertretung, die Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwäbischer Limes (FSL), die insbesondere bei der Holz-Vermarktung bessere Konditionen für die Waldbauern erreichen soll. weiter
  • 1039 Leser

Schelmenklinge im Fernsehen

„Fahr mal hin“ ins Remstal
Ein Fernsehteam des Südwestrundfunks (SWR) begleitete zwei Stuttgarter bei ihrer Tour durch das Remstal. Von Stuttgart bis Schwäbisch Gmünd geht die Reise mit langem Halt in Lorch. weiter
  • 187 Leser

„Bis zum Stadtfest ist alles fertig“

Baustellenleiter zeigt sich beim Rundgang über die Bahnhofstraße zuversichtlich
Offiziell hat die Firma Tannhauser und Ulbricht bis November Zeit, die Bahnhofstraße zum Boulevard umzugestalten. „Bis zu den Reichsstädter Tagen ist aber alles fertig“, betont der städtische Bauleiter Tilo Schulze-Fröhlich. Ursprünglich sollte der neue Boulevard bereits im Juli fertig sein. weiter
  • 408 Leser

Regionalsport (15)

Liste mit zwei Wackelkandidaten

Die Neuzugänge des FC Normannia Gmünd: Patrick Faber und Christian Bauer noch mit Fragezeichen
Ein Torhüter, reichlich Abwehrspieler, zwei Mittelfeldleute, deren Kommen noch nicht ganz sicher ist. Und ein Rückkehrer vom VfB. Die Neuen im Kurz-Porträt. weiter
  • 1
  • 1262 Leser

Oberliga-Bilanz

Zuletzt so gut wie nie zuvor
Vier Spielzeiten in Folge hat die Normannia in der Oberliga bestritten, noch nie war der Schwerzer-Klub so gut wie vergangene Saison. Die ganz großen Namen sind nun raus aus der Liga – geht nun noch mehr? 2004/2005 -3 Tore , 45 Punkte2005/2006 -19 Tore, 38 Punkte 2006/2007 -15 Tore, 40 Punkte 2007/2008 +2 Tore, 48 Punkte weiter
  • 300 Leser

Von neuen und alten Leitwölfen

Es versteht sich von selbst, welche Spieler den FCN führen sollen – und wer in diese Rolle hineinwachsen könnte
Das Gerüst steht. Und was auch passiert, es wird nicht ins Wanken geraten: Gruca, Kasunic, Zimmermann, Mangold, Kaiser, Molinari – die Leistungsträger der vergangenen Jahre sollen den FC Normannia auch in der neuen Saison anführen. Jedoch: Mit den Abgängen von Schöllkopf und Jurczyk sind zwei Lücken entstanden, die es zu schließen gilt. Der Trainer weiter

Der FC Normannia vor der Oberliga-Saison 2008/2009

Sportliche LeitungFußballvorstand Mario CapezzutoTeammanager Dieter EngelhardtCheftrainer Alexander ZornigerCo-Trainer Patrick WidmannTorwart-Trainer Christoph GrucaAthletik-Trainer Fred EberleTorhüterMatthias Gruca 14.11.1979Christian Zech 30.4.1985AbwehrFabio Accardi 15.3.1983Waldemar Bauer 16.5.1986Kersten Göhl 12.9.1989Alexandar Kasunic 18.3.1981Michael weiter
  • 210 Leser

„Da hilft nur eines: Erfolg“

Die Normannia vor dem fünften Oberliga-Jahr – Spieler sollen sich ständig verbessern
Vor vier Jahren Neuling, Aufsteiger, Abstiegskandidat. Inzwischen gehört die Normannia zum Oberliga-Establishment. Doch die Attraktivität der Liga hat gelitten, weil vier starke Teams Richtung Regionalliga entschwunden sind. „Die attraktivsten Gegner sind weg“, stellt Trainer Alexander Zorniger fest, dafür gebe es nur einen Ersatz: „Erfolg.“ weiter
  • 1
  • 2098 Leser

Neuland im Sechserpack

Aufsteiger und Etablierte
Sechs Aufsteiger sind dabei. Und einige der etablierten Teams wollen nach dem Abgang der großen Vier dasselbe wie der FC Normannia: vorne dabeisein. weiter
  • 470 Leser

Tennis-Damen 30 des TC Hussenhofen steigen auf

Als letztjähriger Aufsteiger verlief die erste Verbandsklassensaison der Damen 30 des TC Hussenhofen erfolgreich. Nachdem das Team in der ersten Begegnung gegen den TC Oberboihingen noch etwas verhalten aufspielte, folgte eine Leistungssteigerung. Von nun an wurde jeder Gegner dominiert und mit souveränen Siegen der Aufstieg in die Verbandsliga gesichert.Das weiter
  • 144 Leser

Dauerkarten da

Beim FC Normannia erhältlich
Ab sofort können zu den Öffnungszeiten der Normannia-Geschäftsstelle (Dienstag von 17.30 - 19.30 Uhr und Donnerstag von 15 – 17 Uhr) in der Jahnstraße 4 die Dauerkarten für die Oberligasaison 2008/09 des 1. FC Normannia erworben werden. Aufgelegt wurden die Dauerkarten für die Tribüne im Normannia-Stadion und die Stehplätze. weiter
  • 290 Leser

Pfahlbronn ist Meister

Landesliga Tauziehturnier in Steinekirch
In Steinekirch bei Zusmarshausen fand der letzte Turniertag der Tauziehlandesliga statt. In der 720 kg Klasse zog Pfahlbronn mit nur einem Punktverlust in der Vorrunde ins Finale ein und stand hier der Mannschaft aus Böhmenkirch gegenüber. weiter
  • 130 Leser

Julia Köpf siegt mit Rekord

Leichtathletik: Süddeutsche Schülermeisterschaften in Ludwigshafen
Parallel zu den Junioren trugen auch die Fünfzehnjährigen ihre süddeutschen Schülermeisterschaften im Ludwigshafener Südwest-Stadion aus. Höhepunkt aus Sicht der LG Staufen war der Sieg von Dreispringerin Julia Köpf mit neuem ostwürttembergischem Rekord. weiter

FC Normannia spielt heute in Bad Boll

Beim Landesliga-Aufsteiger Bad Boll verkündete man am Montagabend im Vereinsheim, das Spiel sei „3:0 für die anderen“ ausgegangen – weshalb wir gestern vermeldeten, der FC Normannia würde heute im WFV-Pokal in Zuffenhausen ranmüssen. Denkste. Der Gmünder Oberligist tritt um 18 Uhr im Ellengarten an. Prominentester Neuzugang der Gastgeber: weiter
  • 255 Leser

Auf den Tabellenzweiten 13 Ringe Vorsprung

Landesliga Vorderlader Gewehr: SV Waldstetten auf dem Weg zur Meisterschaft
Viel kann da wohl nicht mehr passieren, denn der Spitzenreiter SV Waldstetten ist durch. Nach dem vierten Wettkampf in der Vorderlader-Landesliga Gewehr sprechen die Fakten eine deutliche Sprache, die lautet: 13 Ringe Vorsprung auf den Tabellenzweiten SV Leinzell und nochmals 21 Ringe Vorsprung auf den letztjährigen Meister SV Nordstetten I. Bei zwei weiter

Matthias Rommel ist bester im Gögginger Team

Landesliga KK 3 x 20 Schuss: SV Göggingen hat zum Saisonende ganze 1709 Ringe
Zum Saisonende zeigte sich die KK-Mannschaft des SV Göggingen in der Landesliga von ihrer allerbesten Seite. Mit 1709:1706 wurde der SV Wiesensteig im Heimkampf knapp, aber dennoch sicher besiegt und der gute achte Tabellenlatz gehalten. Im Gesamtergebnis legte die Gögginger Mannschaft 38 Ringe gegenüber der Saison 2007 zu und die Anzahl der Wettkämpfe, weiter

Meister, aber kein Aufsteiger

Kreisliga Großkaliberpistole/-revolver: Täferrot verspielt Aufstieg
Mit einer schwachen Vorstellung beendete der Meister SV Täferrot die Ligasaison und hat den Aufstieg in die Bezirksliga Mittelschwaben verspielt. Vizemeister in der Kreisliga Großkaliberpistole/-revolver wurde der SV 1906 Schwäbisch Gmünd, der im letzten Match bei der Schützengilde Lorch groß auftrumpfte und mit einer Saisonbestleistung von 1114 Ringen weiter
  • 129 Leser

SK Wißgoldingen ist Meister

Kreisliga KK 3 x 20 (Halbprogramm): SV Durlangen I auf Platz drei
Die SK Wißgoldingen ließ auch im letzten Wettkampf der Kreisliga KK 3 x 20 gegen den SV Waldstetten II nichts mehr anbrennen, siegte mit 786:771-Ringen und ging mit einem komfortablen Vorsprung von 90 Ringen durchs Ziel. Ob allerdings die Gesamtringzahl zum Aufstieg in die Bezirksliga reicht, muss abgewartet werden. Den Vizemeistertitel sicherte sich weiter
  • 142 Leser

Überregional (97)

'Die Päpstin' legt los

Sönke Wortmann hat mit den Dreharbeiten begonnen
Auf der Burg Querfurt in Sachsen-Anhalt haben gestern die Dreharbeiten zum Kinofilm 'Die Päpstin' begonnen. Hauptrollen in dem Mittelalterspektakel nach dem Roman von Donna Cross spielen Johanna Wokalek ('Barfuss'), der Australier David Wenham ('Herr der Ringe') und John Goodman ('Monsters, Inc.'). Unter der Regie von Sönke Wortmann ('Das Wunder von weiter
  • 318 Leser

'In diesem Jahr von Krise noch keine Spur'

Die Wirtschaft warnt vor 'Schreckensszenarien' bei den Konjunkturerwartungen. Es mache keinen Sinn, die Krise heraufzubeschwören. Die Stimmung ist derzeit schlechter als die tatsächliche konjunkturelle Lage. 'In diesem Jahr ist von Krise noch keine Spur', sagte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), Martin Wansleben, weiter
  • 635 Leser

Adidas steht auf dem Siegerpodest

Der Dax legte gestern über 150 Punkte zu und kletterte über 6500 Punkte. Dies ist vor allem auf sinkende Rohstoffpreise zurückzuführen. So sanken die Ölpreise unter 120 US-Dollar. Dies ist der tiefste Stand seit drei Monaten. Oben auf dem Siegerpodest standen Adidas-Aktien mit mehr als 6 Prozent Plus. Die von dem Sportartikelhersteller vorgelegten Geschäftszahlen weiter
  • 630 Leser

Adidas wächst schneller als erwartet

. Nach guten Geschäften zur Fußball- Europameisterschaft erhofft sich der Sportartikelhersteller Adidas von den Olympischen Spielen kräftige Umsatzimpulse. Dabei will der Konzern die am Freitag beginnenden Spiele vor allem dazu nutzen, seine Marktposition auf dem stark wachsenden chinesischen Markt auszubauen. Im zweiten Quartal steigerte Adidas Umsatz weiter
  • 591 Leser

Ahmadinedschad will nicht zu Atatürk

Diplomatische Verwicklungen vor Türkei-Besuch des iranischen Präsidenten
Irans Präsident Ahmadinedschad will das Atatürk-Mausoleum in Ankara nicht besuchen. Deshalb kommt er nur zu Arbeitsgesprächen in die Türkei. weiter
  • 473 Leser

Als Schrott-Recycler in Europa Spitze

Unternehmensgruppe Scholz von der Ostalb setzt auf schlanke Struktur
Im Wettbewerb der europäischen Stahl- und Metallschrott-Recyclern gehört die Scholz AG aus Essingen zu den führenden Anbietern. Mit einer neuen Struktur will das Unternehmen seine Effizienz erhöhen. weiter
  • 829 Leser

An Sagnol klebt das Pech

Fußball: Verletzungsmisere des Bayern-Spielers nimmt kein Ende
Der französische Fußball-Nationalspieler Willy Sagnol vom deutschen Meister Bayern München ist weiter vom Verletzungspech verfolgt. Der 31-Jährige wurde am Montag an der Achillessehne operiert. weiter
  • 363 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Champions League, Qualifikation 2. Runde, Rückspiel FK Ventspils/Lettland - Brann Bergen 2:1 (2:0) (Hinspiel 0:1 - Brann Bergen weiter) ·WFV-Pokal, 2. Runde FV Illertissen - SSV Ulm 1846 n. E. 4:3 (0:0) Untermünkheim - SG Großaspach 0:3 (0:1) ·Testspiel SV Sandhausen - 1. FC Kaiserlautern3:1 (1:0) Lewski Sofia - Werder Bremen0:0 TENNIS ·Herren-Turnier weiter
  • 419 Leser

Auf Ältere entfallen die höchsten Krankheitskosten

Herz-Kreislauf-Erkrankungen fallen am stärksten ins Gewicht
Fast die Hälfte der Kosten im Gesundheitswesen verursachten 2006 Patienten über 65 Jahre. 111,1 Milliarden Euro kosteten Behandlung, Prävention, Rehabilitation und Pflege von Menschen jenseits der Pensionsgrenze. Das waren 47 Prozent der Krankheitskosten des gesamten Jahres. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes zählen zu Krankheitskosten 'sämtliche weiter
  • 366 Leser

Bertelsmann stößt Musiksparte ab

Sony-Konzern übernimmt Gemeinschaftsunternehmen ganz
Europas größter Medienkonzern Bertelsmann zieht sich weitgehend aus dem von Umsatzeinbrüchen geprägten Musikgeschäft zurück. Der Medienriese verkauft seine 50-prozentige Beteiligung am zweitgrößten Musikkonzern der Welt, Sony BMG, an den japanischen Partner, angeblich für rund 1 Mrd. EUR. Der Konzern plant unter anderem massive Investitionen im Bildungsbereich. weiter
  • 533 Leser

CD-TIPP: Europäisch im besten Sinne

Das US-Label Putumayo hat sich bisher mit profunder Kenntnis der Weltmusik und gefühlvollen Zusammenstellungen einen Namen gemacht. Seit geraumer Zeit widmen sich die Macher auch den Beats der Metropolen und geben Musikgourmets die Chance, in bisher nicht bekannte Klangwelten einzutauchen. Euro Groove (Exil Musik/Putumayo) bietet die Schnittmenge aus weiter
  • 348 Leser

Clement: Akzeptiere Maulkorb nicht

Trotz der Versöhnungsappelle der SPD-Führung geht der Streit um einen Parteiausschluss von Wolfgang Clement unvermindert weiter. Der Vizevorsitzende der nordrhein-westfälischen SPD, Jochen Ott, forderte den früheren Bundeswirtschaftsminister und Ministerpräsidenten zum Parteiaustritt auf. Falls Clement sein parteischädigendes Verhalten nicht lassen weiter
  • 360 Leser

Den Frust von der Seele gespielt

Denis Gremelmayr hat sich mit seinem ersten Sieg auf der ATP-Tour seit April zurückgemeldet und den Frust über die Nichtnominierung für das olympische Tennisturnier hinter sich gelassen. Der Lampertheimer startete beim mit 475 000 Dollar dotierten ATP-Turnier in Los Angeles mit 6:4, 6:2 über den Italiener Fabio Fognini. 'Ich habe mich auf dieses Turnier weiter
  • 325 Leser

Der Büchner-Preisträger kommt

Josef Winkler beim Erlanger Poetenfest
Der Büchner-Preisträger Josef Winkler kommt zum 28. Erlanger Poetenfest. Er ist einer von etwa 80 Schriftstellern und Literaturkritikern, die vom 28. bis zum 31. August in Mittelfranken Stadt erwartet werden. Dem österreichischen Autor, der unter anderem für seine Trilogie 'Das wilde Kärnten' mit dem wichtigsten deutschen Literaturpreis ausgezeichnet weiter
  • 331 Leser

Der lange Kampf um Arbeit

SWR-Doku zeigt Menschen und ihre Profi-Helfer bei der Jobsuche
Sie haben bislang in der Berufswelt nicht Fuß gefasst, jetzt wollen sie die Kurve kriegen. Eine SWR-Dokumentation stellt fünf Arbeitssuchenden 'JobAgenten' zur Seite, die sie fit für eine Stelle machen sollen. weiter
  • 350 Leser

Deutsche Studentin bestreitet Kindesmorde

Polizei hat keine Waffe oder DNA-Spuren gefunden
Eine in Schweden des zweifachen Kindesmordes angeklagte Studentin aus Hannover hat gestern vor Gericht in Köping alle Vorwürfe zurückgewiesen. Die 32-Jährige bestätigte, dass sie am Mordtag kurz vor Ostern 2007 die Kleinstadt Arboga aufgesucht hatte, in der die beiden Kinder und deren bei der Tat schwer verletzte Mutter lebten. Dort habe sie aber nur weiter
  • 333 Leser

Die Mongolen kommen

Der oscarnominierte Regisseur Sergei Bodrov und sein Dschingis-Khan-Epos
'Der Mongole' ist ein pompöses Epos über Dschingis Khan, das für den Oscar nominiert wurde und diese Woche in die Kinos kommt. Regisseur Sergei Bodrov (60) über Russen und Mongolen, Helden und Borat. weiter
  • 323 Leser

Die nackte Wahrheit

Gemälde manipuliert - Silvio Berlusconi träumt von G 8 auf Kreuzfahrt
Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi möchte den nächsten G-8-Gipfel auf einem Kreuzfahrtschiff ausrichten. Derweil wurde auf einem Bild in seinem Pressesaal eine nackte Brust verdeckt - aus Imagegründen. weiter
  • 5
  • 442 Leser

Die Rückkehr des Mannes von morgen

Jörg Haider tritt als 'Kanzlerkandidat' seiner Partei Bündnis Zukunft Österreich an
Kärnten macht ihm niemand streitig. Landeshauptmann (Ministerpräsident) Jörg Haider will jedoch - erneut - auch in Wien mitmischen. Als erstes hat er wieder den Vorsitz seiner Partei BZÖ übernommen. weiter
  • 397 Leser

Die Sanierung ist gesichert

Aufatmen im Schiller-Nationalmuseum
Die Innensanierung des Schiller-Nationalmuseums in Marbach am Neckar ist finanziell gesichert. Dank der Unterstützung des Landes Baden-Württemberg und des Beauftragten für Kultur und Medien im Bundeskanzleramt sowie zahlreicher Stiftungen und privater Mäzene kann die notwendige Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudes von 1903 realisiert werden. Und weiter
  • 323 Leser

Die teuersten Zwillinge der Welt

Angelina Jolie und Brad Pitt wollen das Millionen-Bildhonorar spenden
Rekordpreis für einen guten Zweck. 14 Millionen Dollar (neun Millionen Euro) sind es, die Angelina Jolie und Brad Pitt für die ersten Fotos ihrer Zwillinge kassieren. Sie wollen das Geld spenden. weiter
  • 360 Leser

Ein Farbtupfer weniger für Oranje

Ruud van Nistelrooy spielt nicht mehr für die Niederlande
Nach 64 Länderspielen für die Niederlande hat Ruud van Nistelrooy einen Schlussstrich gezogen. Der Stürmer will sich auf Real Madrid konzentrieren. weiter
  • 358 Leser

Familientreffen bei 'Königlichen'

Hamburger SV will die Van-der-Vaart-Millionen wieder ausgeben
Rafael van der Vaart ist schon angekommen beim spanischen Top-Klub Real Madrid. 4000 Fans kamen zur Begrüßung des Ex-Hamburgers. weiter
  • 361 Leser

Flagge gehisst

Deutsche Athleten ziehen in Peking ein
Immer mehr Olympioniken aus Deutschland beziehen ihr Quartier im olympischen Dorf. Bis zum Start am Freitag sollen alle 438 in China sein. weiter
  • 353 Leser

Fliegen wird bis zu 7 Prozent teurer

Fliegen soll noch teurer werden. Der Bundesverband der Deutschen Fluggesellschaften erklärte, wegen der gestiegenen Treibstoffkosten würden die Tickets teurer. Außerdem sei mit einem Nachfragerückgang von 5 bis 7 Prozent je nach Marktsegment insbesondere im kommenden Winterhalbjahr zu rechnen. 'Bei der Preisentwicklung, die Kerosin in den letzten zwölf weiter
  • 603 Leser

Fähre schafft Tempo 70

Der Katamaran 'Polarstern' der Reederei AG Ems wurde im April 2001 getauft. Die Fähre mit Platz für mehr als 400 Passagiere läuft die Inseln Helgoland, Borkum, Norderney und die Stadt Emden an. Heimathafen ist Borkum. Die 'Polarstern' ist 45 Meter lang, mehr als 12 Meter breit und hat 2,06 Meter Tiefgang. Sie erreicht eine Geschwindigkeit von 42 Knoten, weiter
  • 448 Leser

Glos treibt Atompläne voran

Experten für längere Laufzeit der Kernkraftwerke - Gabriel empört
Ein Papier aus dem Wirtschaftsministerium plädiert für längere Laufzeiten der Atomkraftwerke in Deutschland und sorgt für Empörung in der SPD. weiter
  • 310 Leser

Halbes Dutzend ist voll

Angelina Jolie (33) und ihr Lebensgefährte Brad Pitt (44) haben jetzt sechs Kinder: Maddox aus Kambodscha, sechs Jahre alt; Pax aus Vietnam, vier; und Zahara (3) aus Äthopien, die alle adoptiert wurden, sowie Shiloh (2) und die Zwillinge. AP weiter
  • 602 Leser

Heideldruck weiter dick im Minus

Der weltgrößte Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druck hat seine Talfahrt mit tiefroten Zahlen fortgesetzt. Hoffnung machen dem gebeutelten Unternehmen aber die gut gefüllten Auftragsbücher. 'Die zufriedenstellenden Auftragseingänge von der Branchenmesse Drupa werden unsere operativen Geschäftsergebnisse im zweiten und dritten Quartal ', sagte Vorstandschef weiter
  • 547 Leser

Heute beginnt Mission Gold

Fußball-Frauen starten gegen Brasilien
Beim heißen Auftakt der olympischen 'Gold-Mission' am heutigen Mittwoch (11 Uhr/MESZ) erwartet Deutschlands Fußball-Weltmeisterinnen eine Hitze-Schlacht gegen den WM-Zweiten Brasilien. weiter
  • 374 Leser

Horror beim Helgoland-Trip

24 Menschen auf Katamaran-Fähre verletzt - Panoramafenster geborsten
Bei schwerem Seegang sind auf einer Fähre vor der Nordseeinsel Borkum 24 Passagiere verletzt worden, drei von ihnen schwer. Meterhohe Wellen rissen eine Reling ab, die auf ein Panoramafenster stürzte. weiter
  • 642 Leser

Hunde-Klonen kommt in Mode

Glück für 50 000 Dollar - Amerikanerin erhält in Südkorea Duplikate ihres toten Pitbulls
Was es bisher nur eine Firma in Kalifornien angeboten hat, ist jetzt auch in Südkorea möglich. Es geht um gentechnische Duplikate von toten Haustieren. weiter
  • 397 Leser

Im Westen 8 Prozent mehr Ausbildungsverträge

Bei den Industrie- und Handelskammern (IHK) in Westdeutschland waren Ende Juli 211 300 neue Ausbildungsverträge gemeldet, 8,2 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Im Osten gab es nur einen Zuwachs von 0,2 Prozent auf 36 300. Hier halten die Kammern Zuwächse kaum noch für möglich, weil die Zahl der Schulabgänger deutlich zurückgeht. In den ersten sieben weiter
  • 526 Leser

IOC will hochsensibel entscheiden

Strafenkatalog bei Protestaktionen von Sportlern
Sollten Sportler bei den Sommerspielen gegen die Regel 51 der Olympischen Charta verstoßen und Protestaktionen starten, will das IOC über mögliche Sanktionen 'hochsensibel' entscheiden. 'Jede Bestrafung sollte davon abhängig gemacht werden, um was für einen Verstoß es sich handelt', sagte IOC-Vize Thomas Bach als Chef der Juristischen Kommission. Sein weiter
  • 413 Leser

Kaymer will für Europa golfen

Der deutsche Golfprofi Martin Kaymer will sich bei der 90. US-PGA-Championship auf dem Kurs des Oakland Hills Country Clubs bei Detroit vorzeitig einen Platz im europäischen Ryder-Cup-Team für dieses Jahr sichern. Am 31. August nominiert Nick Faldo das zwölfköpfige Team Europa, bei dem der englische Kapitän auch zwei Wildcards zu vergeben hat. Mit einer weiter
  • 371 Leser

KOMMENTAR · AIDS: Niederschmetternde Bilanz

Ungewöhnlich deutliche Worte sind auf der Weltaidskonferenz zu hören: Die Prävention hat versagt, bekennen die Wissenschaftler. 25 Jahre nach Entdeckung des HI-Virus ist die globale Aids-Bilanz niederschmetternd - einen Impfstoff gibt es nicht, die Vorbeugung ist gescheitert, und nur die wenigsten Erkrankten haben Zugang zu Aids-Medikamenten. Für das weiter
  • 371 Leser

KOMMENTAR · KERNKRAFTWERKE: Ein Widerspruch bleibt

Nachdenken wird man ja wohl noch dürfen - getreu diesem Motto hat Wirtschaftsminister Michael Glos eine Expertengruppe aus Wissenschaftlern und Mitarbeitern eingesetzt, die über Konsequenzen aus der globalen Energiekrise nachdenkt. Damit erfüllt der Christsoziale einen Auftrag des Kabinetts. Natürlich hat er sich die Fachleute so ausgesucht, dass herauskommt, weiter
  • 388 Leser

KOMMENTAR: Verdacht der Kumpanei

Wenn man es sich einfach machen würde, könnte man sich bei der Diskussion um die Aufsichtsratsvergütungen und -vergünstigungen auf die alte These zurückziehen, dass wir Deutsche eben eine Nation von Neidern sind. Und dass man Frank Bsirske seinen Freiflug in die Sonne nur nicht gönnt. Doch es steckt mehr dahinter. Beispielsweise die Frage, ob ausgerechnet weiter
  • 626 Leser

Kran schlitzt Schwebebahn auf

Unfall in Wuppertal - Mann schwer verletzt
Der Kranaufbau eines Lkw hat einen Wagen der Schwebebahn in Wuppertal (Nordrhein-Westfalen) auf zehn Metern Länge aufgeschlitzt. Bei dem Unfall wurde der Lkw-Fahrer schwer verletzt. Die Fahrgäste kamen ohne Blessuren davon. Das Unglück ereignete sich, als der 46-Jährige Baumaterialien abladen wollte. Dabei schwenkte er das Fahrzeug und übersah die Schwebebahn, weiter
  • 381 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Imker bekommen Geld Karlsruhe. Nach dem massenhaften Bienensterben am Oberrhein sind erste finanzielle Hilfen überwiesen worden. Insgesamt können die Imker mit zwei Millionen Euro rechnen. 'Damit ist der Grundstein für den Wiederaufbau der geschädigten Völker gelegt', sagte Isabel Kling vom Landwirtschaftsministerium. Mehr als 700 Imker hatten Ende weiter
  • 384 Leser

LAND UND LEUTE

Schilderschwund Wiesensteig. Von den 300 Tafeln, mit denen die Mountainbike-Strecke zwischen Wiesensteig und Lauterstein ausgeschildert wurde, fehlen 58. Die Schilder wurden teilweise mit aller Gewalt abgerissen, sagt der Geschäftsführer der Fremdenverkehrsgemeinschaft Helfensteiner Land. Auch der Göppinger Forstamtsleiter klagt, dass im Schlater Wald weiter
  • 270 Leser

Lehrstellenrekord in Sicht

DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben lobt Einstiegsqualifizierung
Beim Lehrstellenangebot ist die deutsche Wirtschaft auf Rekordkurs: Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), Martin Wansleben, rechnet mit mehr Chancen für Jugendliche. weiter
  • 563 Leser

Leichtsinnige Werbung

Der SPD-Gesundheitsexperte Wolfgang Wodarg hat die Pharma-Industrie wegen ihrer Haltung im Kampf gegen Aids kritisiert. Mit der Werbung, dass man mit der Krankheit bis zu 40 Jahre weiterleben könne, wecke sie die Hoffnung, dass Aids gar nicht mehr so schlimm sei. Das lasse die Menschen leichtsinniger werden. Außerdem plädierte Wodarg für einen internationalen weiter
  • 438 Leser

LEITARTIKEL · SPD: Fatale Alternative

Stur, selbstverliebt, arrogant - die Attribute, die Wolfgang Clement derzeit von Parteifreunden gewidmet werden, sind nicht schmeichelhaft, aber auch nicht an den Haaren herbeigezogen. Wolfgang Clement hat zur sozialdemokratischen Partei stets ein eher instrumentelles Verhältnis gehabt. Er hat sie für seine steile Karriere vom Sprecher des Bundesvorstands weiter
  • 436 Leser

Leute im Blick

Franziska van Almsick Ex-Schwimmstar Franzi van Almsick (30) lässt ihren eineinhalbjährigen Sohn Don Hugo während ihres Jobs als ARD-Kommentatorin bei den Olympischen Spielen in Peking zu Hause. 'Wir telefonieren. Das wird schon gut gehen', sagte sie der 'Super Illu'. Zugleich gab Almsick, die mit Mann und Kind in Heidelberg lebt, zu, vor ihrem Olympia-Einsatz weiter
  • 378 Leser

Lufthansa-Jet vor dem Start gerammt

Ein Airbus A 320 der Lufthansa ist auf dem Flughafen von Manchester (Großbritannien) von einem anderen Flugzeug gerammt und beschädigt worden. Die 108 Passagiere und fünf Besatzungsmitglieder seien unverletzt geblieben, sagte ein Sprecher der Fluggesellschaft in Frankfurt am Main. Auch in dem anderen Flugzeug (Boeing 737), das der Airline Futura gehört, weiter
  • 366 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. 1000 bis 1500 l96,62 bis 99,13 (97,88) 1501 bis 2000 l 93,65 bis 94,37 (94,01) 2001 bis 2500 l 91,86 bis 92,28 (92,07) 2501 bis 3500 l 90,56 bis 90,91 (90,74) 3501 bis 4500 l 89,61 bis 89,72 (89,67) 4501 bis 5500 l 89,07 bis 89,13 (89,10) 5501 bis 6500 l 88,77 bis 88,77 weiter
  • 555 Leser

Mars-Sonde entdeckt Unerfreuliches

Der Mars ist vielleicht doch lebensfeindlicher als von Forschern bislang vermutet. Die in der Nähe des Nordpols gelandete Sonde 'Phoenix' fand jetzt in einer neuen Bodenprobe die Substanz Perchlorat, ein schnell oxidierendes Salz, das eine unfreundliche Umwelt schaffen würde. Das Ergebnis war vor allem deshalb überraschend, weil erste Bodenproben ergeben weiter
  • 391 Leser

Minister Hauk gegen totales Rauchverbot

Der Streit um rauchfreie Gaststätten in Baden-Württemberg geht weiter. Eine Arbeitsgruppe mit hohen Beamten aus den Ministerien will dem CDU/FDP-Kabinett am 19. August einen Zwischenbericht vorlegen. Es bestehe noch keine Einigung, dass es ein generelles Rauchverbot geben soll, hieß es im Staatsministerium. Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgericht weiter
  • 409 Leser

Mit deutschem Geld

'Der Mongole' ist eine internationale Koproduktion: Kasachstan, die Mongolei, Russland und Deutschland (X-Filme) sind an dem Film beteiligt. Als kasachisches Werk wurde er für den Oscar eingereicht - und nominiert. Vorgesehen ist, die ganze Geschichte von Dschingis Khan als Film-Trilogie zu erzählen. weiter
  • 495 Leser

Mörder wird nach der Haft abgeschoben

Ein wegen 'Ehrenmordes' verurteilter Türke wird abgeschoben, sobald er seine Haftstrafe abgesessen hat. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat die Klage des 1985 geborenen Mannes gegen die Ausweisung abgewiesen. Bei ihm bestehe Wiederholungsgefahr, da er auch schon vor der Bluttat durch Gewalttaten aufgefallen sei. Der Mann war vom Landgericht Stuttgart weiter
  • 303 Leser

NA SOWAS . . .

Die Paarungsrufe eines Dachses haben einen Hubschrauber-Einsatz der rheinland-pfälzischen Polizei ausgelöst. Besorgte Anwohner hatten die Beamten alarmiert, weil sie die Schreie einer Frau zu hören glaubten. Als Urheber konnte jedoch nur ein liebestoller Dachs identifiziert werden: Die Paarungslaute des Tieres seien laut Experten 'mit menschlichen Schreien weiter
  • 433 Leser

Neuer Lehrstellenrekord

DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben lobt Einstiegsqualifizierung
Beim Lehrstellenangebot ist die deutsche Wirtschaft auf Rekordkurs: Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), Martin Wansleben, rechnet mit mehr Chancen für Jugendliche. weiter
  • 599 Leser

Neuer Ärger um Pässe von drei Chinesinnen

Hinweise, dass Turnerinnen Mindestalter von 16 Jahren noch nicht erreicht haben
Ex-US-Coach Bela Karolyi tobt, doch IOC und Turn-Weltverband schieben sich gegenseitig den 'Schwarzen Peter' zu: Vier Tage vor dem Beginn der olympischen Turn-Wettbewerbe haben sich die Zweifel am korrekten Alter chinesischer Turnerinnen verstärkt und einen Kompetenz-Streit zwischen dem IOC und dem Weltverband FIG ausgelöst. Nachdem die 'New York Times' weiter
  • 405 Leser

Neun Bewerber treten in Aulendorf an

Neun Kandidaten wollen auf den Chefsessel im Aulendorfer Rathaus. Gewählt wird am 31. August. Die oberschwäbische Stadt steht mit 64 Millionen Euro in der Kreide, hauptsächlich durch Misswirtschaft bei den Kurbetrieben. Aus Aulendorf selbst stammen vier der Bewerber: Berufsimker Hardy Gerster (50), Unternehmer Kurt Harsch (55), Handelsvertreter Richard weiter
  • 583 Leser

NOTIZEN

Familie und Migration Gut jede vierte Familie mit Kindern hat in Deutschland Migrationshintergrund: Bei 27 Prozent der knapp 8,6 Millionen Familien hatte mindestens ein Elternteil eine ausländische Staatsbürgerschaft oder war eingebürgert worden. Angaben des Statistischen Bundesamts zufolge sind in dieser Zahl als Eltern auch Spätaussiedler berücksichtigt. weiter
  • 454 Leser

NOTIZEN

Rovers wollen Ochs Fußball: Der englische Premier-League-Klub Blackburn Rovers hat seine Fühler nach Patrick Ochs ausgestreckt. Der offensivstarke Außenverteidiger ist jedoch noch bis 2010 an den Bundesligisten Eintracht Frankfurt gebunden. Allerdings habe es laut Eintracht-Vorstandsboss Heribert Bruchhagen noch keine offizielle Anfrage der Rovers gegeben. weiter
  • 501 Leser

NOTIZEN

Noch 40 Flugausfälle Nach den Streiks kehrt der Flugbetrieb bei der Lufthansa langsam zur Normalität zurück. Nachdem bisher pro Tag rund 130 Flüge ausgefallen waren, gab es gestern nur noch rund 40 Annullierungen. Die gestrichenen Flüge sind weiterhin auf dem bis einschließlich Freitag gültigen Sonderflugplan der Fluggesellschaft im Internet einzusehen. weiter
  • 606 Leser

Nur lernen, was wichtig ist

Praktika, Prüfungen, Steckdosen: Gutachter beurteilen Studiengänge
Überall schießen neue Bachelor- und Master-Studiengänge wie Pilze aus dem Boden. Auch in der Ingenieur-Ausbildung. Damit Studenten nicht in Spezial-Wissen ersticken, prüfen Gutachter die Studiengänge. weiter
  • 431 Leser

OLYMPIA-SPLITTER

11 128 Athleten am Start 11 128 Athleten sorgen für eine Rekordbeteiligung bei Olympia. Damit erfüllen sich fast 500 Athleten mehr den olympischen Traum als bei den Spielen 2000 in Sydney. Damals hatten 10 651 Sportler die bisherige Bestmarke aufgestellt. Christophersen rückt nach Handball-Bundestrainer Heiner Brand hat Sven-Sören Christophersen vom weiter
  • 388 Leser

Ottmar Hitzfeld setzt auf neue Spieler

Mit einem personellen Umbruch will der neue Schweizer Fußball-Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld den Sprung in die WM-Endrunde 2010 schaffen. 'Wenn man wie Köbi Kuhn lange Trainer ist, beruft man viele Spieler aus Dankbarkeit. Ich werde einige neue Spieler nominieren, um den Konkurrenzkampf neu zu entfachen', kündigte der langjährige Coach des deutschen weiter
  • 414 Leser

Pickerl für Pilze-Sucher

Für was man nicht alles bezahlen soll . . . Im österreichischen Bundesland Kärnten wird jetzt eine Gebühr fürs Pilze-Sammeln erhoben. weiter
  • 487 Leser

Pound mit heftiger Kritik an Rogge

Der ehemalige Chef-Dopingjäger Dick Pound hat IOC-Präsident Jacques Rogge den Fehdehandschuh hingeworfen. Der frühere IOC-Vize, bis Ende 2007 Vorsitzender der Welt-Anti-Doping-Agentur und 2001 im Kampf um die IOC-Führung unterlegen, machte am ersten Tag der 120. IOC-Session in Peking spektakulär auf sich aufmerksam: Fackellauf, Pressefreiheit und Doping weiter
  • 421 Leser

PRESSESTIMMEN: Es war vor allem dumm

DER FALL DES DURCH EINEN LUFTHANSA-FREIFLUG IN TURBULENZEN GERATENEN VERDI-CHEFS FRANK BSIRSKE BESCHÄFTIGT WEITER DIE PRESSE.
Badische Zeitung (Freiburg): 'Auch hilft nachträgliche Bezahlung hier wenig, weil es mal wieder ums Symbolische geht. Sicher, was Bsirske getan hat, gehört sich nicht. Aber - und das ist wie immer viel schlimmer - es war vor allem dumm. Naiv, stil- und ahnungslos munitionierte er den Gegner. Den feinen Maxe spielte er als Mitglied des Aufsichtsrats, weiter
  • 349 Leser

Qual der Wahl bei der Krankenversicherung

Private Absicherung will gut überlegt sein
Wer als junger Mensch schon ordentlich Geld verdient, steht irgendwann einmal vor der Frage, welche Krankenabsicherung er wählen soll. weiter
  • 548 Leser

Quallen-Invasion vor den Küsten Italiens

Kein Geld für Präventionsmaßnahmen - Entwarnung für Ostsee-Strände
Millionen Quallen hat das Meeresforschungsinstitut des Umweltministeriums vor den italienischen Küsten gesichtet. Derzeit befinden sich die Medusen zwar noch in sicherer Entfernung zu den Stränden, jedoch können die Schwärme mit den Strömungen schnell ans Ufer getrieben werden. Quallen gibt es überall im Mittelmeerraum. 'Aber anders als in anderen Ländern weiter
  • 384 Leser

Rabobank will nicht an Dänen zahlen

Im Rechtsstreit um die Entlassung seines Ex-Fahrers Michael Rasmussen hat der niederländische Radrennstall Rabobank Berufung gegen ein Urteil eingelegt, dass ihn zur Zahlung von 715 000 Euro an den gesperrten Dänen verpflichtet. Rasmussen hatte die Tour 2007 als Träger des Gelben Trikots verlassen müssen, weil er erklärt hatte, in Mexiko und daher für weiter
  • 471 Leser

Regiert der Profit?

Naturschützer sorgen sich um die Wälder
Die CDU/FDP-Landesregierung vernachlässigt aus Sicht der oppositionellen Grünen den Naturschutz in den Wäldern. Für Agrarminister Peter Hauk (CDU) zähle vor allem der wirtschaftliche Nutzen, kritisierten der Abgeordnete Reinhold Pix und der Forstexperte des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND), Gerhard Maluck. Hauk strebe an, den Holzeinschlag zunehmend weiter
  • 306 Leser

Rekord bei den Lehrstellen

DIHK schließt sieben Prozent mehr Ausbildungsverträge ab
Bei neuen Lehrstellen ist die deutsche Wirtschaft auf Rekordkurs: Sie dürfte 2008 die Vorjahreszahl von 626 000 neuen Ausbildungsverträgen übertreffen, sagte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), Martin Wansleben, der SÜDWEST PRESSE. Gleichzeitig geht die Zahl der Lehrstellensuchenden insbesondere im Osten zurück. weiter
  • 359 Leser

Riesen-Rummel um Superstar Ronaldinho

Wo er auftaucht herrscht das Chaos, wo er trainiert, spielen Fans und Weltmeisterinnen gleichermaßen verrückt: Der brasilianische Fußball-Superstar Ronaldinho verzaubert schon vor seinem ersten Auftritt am Donnerstag die Spiele von Peking. Und in der Heimat erwartet man von dem 28-Jährigen nicht weniger, als dass er die ersehnte Goldmedaille endlich weiter
  • 418 Leser

Russen auf Einkaufstour

Beteiligungen an deutschen Unternehmen nehmen stark zu
Die Milliarden, die Russland aus seinen Öl- und Gasverkäufen einnimmt, wollen gut angelegt sein. Immer häufiger treten Russen daher mit Beteiligungen oder Übernahmen deutscher Firmen auf. weiter
  • 655 Leser

Russland im Doping-Sumpf

Zwei Olympia-Geher positiv getestet
Russlands Sport versinkt vor Olympia immer tiefer im Doping-Sumpf. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Itar-Tass sind die Geher Wladimir Kanajkin und Waleri Bortschin bei einer Doping-Kontrolle positiv getestet worden. Beide galten als Medaillenkandidaten über 50 beziehungsweise 20 Kilometer Gehen bei den Peking-Spielen. Darüber hinaus wurde offenbar weiter
  • 363 Leser

Schaeffler ändert Angebot für Conti

Die Schaeffler-Gruppe hat die Bedingungen für sein Übernahmeangebot an Conti gelockert. Der Dax-Konzern arbeitet derweil an einer Abwehrstrategie. weiter
  • 572 Leser

Schafe statt Atomraketen

Erwin Württembergers Herde garantiert Pflanzenvielfalt auf der Waldheide
Das atomare Pulverfass auf der Heilbronner Waldheide hat sich zum wertvollen Biotop entwickelt. Großen Anteil daran hat Schäfer Erwin Württemberger, der mit dem Kulturlandschaftspreis ausgezeichnet wird. weiter
  • 350 Leser

Schläger muss ins Gefängnis

Einer der Schläger, die im Januar in Frankfurt am Main einen U-Bahn-Fahrer zusammengeschlagen hatten und vor kurzem einen Mann niedergestochen haben sollen, ist gestern von einem Frankfurter Jugendschöffengericht verurteilt worden. Der 18-Jährige war wegen eines dritten Verbrechens angeklagt, nämlich versuchter räuberischer Erpressung. Die Richter verhängten weiter
  • 387 Leser

Schuppen direkt vor Terrasse der Nachbarn gebaut

Verwaltungsgerichtshof: Schikanös und rücksichtslos - Baugenehmigung aufgehoben
Um seinen Nachbarn zu ärgern, hat ein Mann in einer Gemeinde im Ostalbkreis einen Schuppen direkt vor dessen Terrasse errichtet. Mit der Aussicht auf die schöne Landschaft war es damit vorbei. Stattdessen blickt der Nachbar auf eine zwölf Meter lange und bis zu fünf Meter hohe Wand. Dies sei 'schikanös und rücksichtslos', befand jetzt der Verwaltungsgerichtshof weiter
  • 452 Leser

Sparprogramm trotz starker Quartalszahlen

Heidelberg-Cement hat mit hohen Energie- und Rohstoffpreisen zu kämpfen
Deutschlands führender Zementhersteller Heidelberg Cement will trotz starker Quartalszahlen mit einem millionenschweren Sparprogramm und deutlichen Preissteigerungen seine Kostenstruktur verbessern. 'Wir planen Einsparungen in Höhe von 250 Mio. EUR jährlich zu erzielen', sagte Vorstandschef Bernd Scheifele. Wegen des anhaltenden Kostendrucks durch die weiter
  • 647 Leser

SPD kritisiert Zweckentfremdung von Kassenbeiträgen

Krankenhausbau im Land 'chronisch unterfinanziert' - Stolz warnt Bundesregierung: Nicht bei Betriebskosten sparen
Die SPD hält dem Land eine viel zu geringe Krankenhausförderung vor. Für nötige Investitionen würden inzwischen Kassenbeiträge zweckentfremdet. weiter
  • 359 Leser

Studienabschlüsse in ganz Europa sollen leichter vergleichbar werden

1999 haben sich 29 europäische Bildungsminister im italienischen Bologna das Ziel gesetzt, bis 2010 einen gemeinsamen europäischen Hochschulraum zu schaffen. Der 'Bologna-Prozess' soll den Flickenteppich von Ingenieur-, Bachelor- oder Staatsexamen-Abschlüssen auflösen und international vergleichbare Abschlüsse schaffen. Dazu gehört etwa ein zweistufiges weiter
  • 371 Leser

Stündlich Daten über schlechte Luft

IOC will bei Problemen sofort reagieren
Das IOC lässt die Luftqualität in Peking stündlich analysieren, um eventuelle Probleme rechtzeitig erkennen zu können. 'Ich bin mir aber sicher, dass die Luft Athleten und Besuchern keine Probleme machen wird', sagte Professor Arne Ljungqvist, Chef der Medizinischen Kommission. 'Wir erhalten stündlich Daten und werten sie aus. Wenn Probleme auftreten weiter
  • 407 Leser

Templer-Erben gehen gegen Vatikan vor

Die Templer wollen 700 Jahre nach der Auflösung ihres Ordens ihre Rehabilitierung einklagen. In erster Instanz sind sie vor Gericht gescheitert. weiter
  • 428 Leser

Trinkwasser mit Uran belastet

Höchster Wert in Esslingen - Ministerium: Keine Gefahr
In einigen Kreisen in Baden-Württemberg haben Gesundheitsämter das giftige Schwermetall Uran im Leitungswasser entdeckt. Dabei wurde Angaben der Verbraucherrechteorganisation Foodwatch zufolge der höchste Wert in einer Einzelanlage in Aichwald (Kreis Esslingen) gemessen. Dort befanden sich in einem Liter Wasser 33 Mikrogramm Uran, während das Umweltbundesamt weiter
  • 427 Leser

Victorias Ahn ist aus Heilbronn

Erst Barack Obama, jetzt Victoria Beckham: Ahnenforscher stießen auf Vorfahren im Raum Heilbronn. Die Wurzeln reichen sehr weit zurück. weiter
  • 520 Leser

Viel Geld und etliche Nebenleistungen

Aufsichtsräte werden heute gut bezahlt - Gewerkschafter geben bis zu 90 Prozent ab
Verdi-Chef Frank Bsirske hat mit dem Erste-Klasse-Freiflug einer neuerliche Diskussion um Aufsichtsratsvergütungen und vor allem über Privilegien ausgelöst, die den Kontrolleuren eingeräumt werden. weiter
  • 727 Leser

Vom Pulverfass zum Biotop und Naherholungsgebiet

Auf der Waldheide am Heilbronner Stadtrand, heute als beliebtes Naherholungsgebiet genutzt, gaben Jahrzehnte Militärs den Ton an. 1883 wurde das Gelände als königlich-württembergischer Exerzierplatz beschlagnahmt, später kam die Wehrmacht. 1945 zog die US-Armee auf die Waldheide und baute das Gelände zum Atomstützpunkt aus. Am 26. April 1990 wurden weiter
  • 320 Leser

Vorbeugung hat versagt

Aids-Forscher: Aufklärung geht oft an der Realität vorbei
Die HIV-Vorbeugung hat in den vergangenen 25 Jahren versagt, beklagen Experten. Der Grund: In vielen Ländern fehlen maßgeschneiderte Präventionsprogramme für besonders gefährdete Gruppen. weiter
  • 479 Leser

Votum zu Kraftwerk noch fraglich

Über den Bau eines neuen Kohlegroßkraftwerks in Mannheim wird möglicherweise ohne eine Abstimmung der Bürger entschieden. Einen Tag vor Ablauf der Frist gab es noch zu wenige Unterschriften für ein Bürgerbegehren, teilte der Sprecher der Initiative 'Nein zu Block 9', Daniel Bannasch, gestern mit. 'Wir haben deutlich mehr als 10 000 Unterschriften', weiter
  • 378 Leser

Was guckst Du?

Olympia-Konzepte von ARD und ZDF
Die beiden öffentlich-rechtlichen Sender starten am Freitag mit unterschiedlichen Sendekonzepten in die Olympischen Spiele. weiter
  • 352 Leser

Zigaretten mit eingebautem Brandschutz

Nach dem Willen der Europäischen Union sollen in spätestens drei Jahren nur noch Zigaretten verkauft werden, die sich nach kurzer Zeit selbst auslöschen, wenn nicht daran gezogen wird. 'Durch die Einführung selbstauslöschender Zigaretten lassen sich pro Jahr mindestens 2000 Leben retten', sagte EU-Verbraucherschutzkommissarin Meglena Kuneva der Zeitung weiter
  • 415 Leser

Zuwachs für die Bodensee-Flotte

2010 soll sieben Millionen Euro teures Schiff fertig sein
Die Bodensee-Schiffsbetriebe (BSB), mit zwölf Schiffen und Fähren das größte Unternehmen der Weißen Flotte vom Dreiländersee, bauen ein neues Schiff. Der Ausflugsdampfer soll 2010 in Betrieb gehen und ist für 700 Personen konzipiert - damit wird er das längste Passagierschiff des Unternehmens. Den Preis beziffern die BSB auf rund sieben Millionen Euro. weiter
  • 350 Leser

Ölpreise sinken weiter, Sprit aber noch nicht

Die Ölpreise sind gestern weiter kräftig gefallen. Die maßgeblichen Ölpreise notierten alle unter 120 Dollar. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent gab kräftig auf bis zu 116,91 Dollar nach. Trotz dieser Entwicklung stiegen die Benzinpreise an den deutschen Tankstellen. Der Durchschnittspreis lag nach Angaben der Mineralölwirtschaft weiter
  • 582 Leser