Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 13. August 2008

anzeigen

Regional (61)

In Schule eingebrochen

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht zum Mittwoch drangen Unbekannte in die Pestalozzi-Schule in Herlikofen ein. Sie brachen Türen auf und durchsuchten Schränke und Tische. Es entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro. Ob etwas gestohlen wurde, ist bislang noch nicht bekannt. Zeugenhinweise an die Kripo Gmünd unter (07171) 3580. weiter
  • 383 Leser

Fußbruch bringt Feuerwehreinsatz

Schwäbisch Gmünd. In der Mörikestraße rutschte ein 25-jähriger Tanklastfahrer am Dienstag gegen 8 Uhr während der Ölanlieferung auf dem nassen Rasen vor dem Haus aus und brach sich das Sprunggelenk. Er kam deshalb verspätet an seinen Lkw zurück, sodass der Heizöltank im Kellerraum überlief. Auf weiter
  • 279 Leser

Ohne Fahrerlaubnis

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei führte bei einer Kontrolle am Dienstag gegen 16 Uhr in der Benzholzstraße bei einem 20-jährigen Autofahrer einen Drogenvortest durch, der positiv ausfiel. Der 20-Jährige besitzt zudem keine Fahrerlaubnis mehr. Den Fahrzeugschlüssel stellte die Polizei sicher. weiter
  • 705 Leser

Fahrräder gestohlen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Zwei Fahrräder entwendete ein Unbekannter zwischen Montag, 20 Uhr, und Dienstag, 14.45 Uhr, im Berliner Weg. Die Räder waren neben dem Hauseingang abgestellt. Es handelt sich um ein rotes Damensportrad mit Kindersitz auf dem Gepäckständer sowie ein Kinderfahrrad, pinkfarben mit lila Blumen. weiter
  • 263 Leser

Vandalen am Werk

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte beschädigten vermutlich am Dienstag gegen 2.30 Uhr in der Ziegeläckerstraße mehrere Lampen. Ferner wurde versucht, eine Scheibe des evangelischen Gemeindezentrums einzuschlagen. Zudem rissen sie 22 Steine aus dem Gehwegbelag heraus. Eine Anwohnerin hatte gegen 2.30 Uhr laute Stimmen und Lärm weiter
  • 219 Leser

Auto zerkratzt

Schwäbisch Gmünd. Die beiden rechten Türen eines VW Golf wurden zwischen Sonntag, 13.30 Uhr, und Montag, 10 Uhr, in der Himmelreichstraße in Bargau zerkratzt. Das Fahrzeug war hinter dem dortigen Kindergarten geparkt. Die Gmünder Polizei erbittet Hinweise. weiter
  • 579 Leser

Sockel abgerissen

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter stieß zwischen Freitag und Dienstag, 8 Uhr, einen Telekommunikations-Verteilerkasten in der Kerkerstraße um, so dass dieser am Sockel abgerissen wurde. Der Schaden beläuft sich auf etwa 700 Euro. Die Gmünder Polizei erbittet Hinweise. weiter
  • 471 Leser

Widerstand gegen neue Gas-Route

Protest gegen EPS-Gasleitung südlich von Dewangen – Grünflächenamt hat auch Bedenken
Kaum ist die Idee einer Ethylen-Pipeline südlich von Dewangen geboren, erweist sie sich fast als Totgeburt. Aus Treppach deutet sich Widerstand an, und das Grünflächenamt warnt davor, den Auffüllplatz Mäderhof zu queren. weiter
  • 149 Leser

Gerlach holt Goldmedaille

Aalen/Tübingen. Bei den SWR-Sommerspielen hat sich Aalens Oberbürgermeister Martin Gerlach besonders gut geschlagen: Beim Wettschwimmen mit den OB-Kollegen aus Balingen, Reutlingen, Tübingen und Bad Mergentheim hat er den ersten Platz belegt.„Am Ende wurden die Arme schwer wie Blei“, berichtet Aalens goldener Gewinner, „aber dem Kollegen weiter
  • 156 Leser

Zwillingstreff

Schwäbisch Gmünd. Erfahrungen im Umgang mit Zwillingen werden am heutigen Mittwoch in der „Osteria“ (nähe Rex-Kino) ausgetauscht. Infos: Telefon (07171) 498134 oder (07175) 908088. weiter
  • 522 Leser
Kurz und Bündig
Volksliedersingen Der Förderverein Essinger Seniorenbetreuung lädt zum offenen Volksliedersingen am Mittwoch, 13. August, ab 14.30 Uhr in die Senioren-Begegnungsstätte ein. weiter
  • 1032 Leser
Kurz und Bündig
Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins ist am kommenden Wochenende, Samstag, 16. August, und Sonntag, 17. August, geöffnet – am Samstag ab 13 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr. weiter
  • 298 Leser

Jugendliche schneiden Zaun auf

Heubach. Etwa 15 Jugendliche schnitten am Sonntag gegen 20.30 Uhr einen zwei Meter hohen Maschendrahtzaun um den Hartplatz in der Mögglinger Straße auf. Die Jugendlichen spielten anschließend Fußball auf dem Gelände. Der Sachschaden beträgt etwa 200 Euro. weiter
  • 228 Leser

Reportage über Polizeimuseum

Heubach. Im Rahmen einer Reportage für die Sendung „Landesschau unterwegs“ hat der SWR vor, am Samstag, 16. August zwischen 19.15 und 19.45 Uhr, einen Beitrag zum Polizeimuseum in Heubach zu senden. Dabei sollen auch die Veränderungen während der letzten Jahrzehnte in allen Bereichen des polizeilichen Alltags aufgezeigt werden. weiter
  • 198 Leser

Deutlich unter Uran-Grenzwert

Heubacher Wasser
Das Wasser der Stadt Heubach ist einwandfrei – auch in Bezug auf die Uranwerte. Dies teilt die Stadtverwaltung mit. Demnach liegt der natürliche Urangehalt des Heubacher Trinkwassers deutlich unter dem Grenzwert für Säuglingsnahrung. weiter
  • 118 Leser

„Die Frage gehört dem Regionalverband“

Regional-SPD will die Oberzentrumsfrage nicht bei Besuch des Ministerpräsidenten erörtern
Die Regional-SPD bezweifelt, dass ein Besuch von Ministerpräsident Günther Oettinger aus dem Hickhack der Oberzentrumsdiskussion herausführen könnte. In einer Pressemitteilung äußern sich die Sozialdemokraten dazu. weiter
  • 490 Leser

Kidstown-Entscheidungen trotz Regens in großer Einmütigkeit

Hohen Besuch konnte gestern Franziska Abt, die Bürgermeisterin von Kidstown, begrüßen. Der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Heubach, Eugen Hofmann, schaute in der der Kinderstadt vorbei – und brachte süße Stückchen mit. Franziska Abt zeigte Hofmann die Stadt. Der war – trotz Regens – begeistert. Ob im Gemeinderat der Kinderstadt weiter
Kurz und Bündig
Waldfest Der Schwäbische Albverein Bartholomä veranstaltet am Sonntag, 17. August, ab 11 Uhr bei der Kühholzhütte (am Möhnhof Richtung Kitzinghöfe, von dort ausgeschildert) sein diesjähriges „Waldfest“. weiter
  • 229 Leser
Kurz und Bündig
Jubiläum Am Sonntag, 21. September, feiert der Kindergarten St. Vitus Heuchlingen sein 100-jähriges Bestehen. Der Festtag beginnt um 10.45 Uhr mit einer Festmesse in der St. Vitus Kirche. Anschließend geht ein Festzug mit Musikbegleitung zum Kindergarten. Dort gibt es ein buntes Programm mit einigen Grußworten. weiter
  • 202 Leser

Gewerbebrache wird Bauland

In Bartholomä entstehen sieben Bauplätze in der Ortsmitte
Die Tage der Gewerbebrache in der Brunnenfeldstraße in Bartholomä sind gezählt. Mit dem gestrigen Spatenstich starteten die Bauarbeiten für die Demontage des einstigen Modeschmuckbetriebs Ginzkey, den nötigen Bodenaustausch sowie die Erschließung für insgesamt sieben Bauplätze auf dieser Fläche. weiter
  • 366 Leser

Schnittkurs in Eschach

Eschach. Der Obst- und Gartenbauverein Eschach bietet am Freitag, 15. August, unter Anleitung von Hermann Kistenfeger einen Sommerschnittkurs durch. Die Bakterienkrankheit „Feuerbrand“ ist auch bei uns nicht spurlos vorbei gegangen. Das kräftige Zurückschneiden einer befallenen Quitte wird erklärt und durchgeführt. Die Fachwarte des Vereins weiter

Bedarfsbörse in Abtsgmünd

Abtsgmünd. Am Samstag, 20. September, findet in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd wieder die Kinderbedarfsbörse des Kath. Kindergartens St. Josef statt. Von 13.30 bis 16 Uhr wird alles rund ums Kind verkauft. Desweiteren gibt es einen Kinderflohmarkt und es findet auch ein Kaffee- und Kuchenverkauf statt. Tischreservierungen sind unter der Tel.-Nr. weiter
  • 161 Leser
Kurz und Bündig
Solwodi-Flohmarkt die Solwodi-Gruppe Ostalb (Solidarität mit Frauen in Not) veranstaltet am Samstag, 16. August, von 8 bis 14 Uhr einen Bücherflohmarkt auf dem Johannisplatz/Bocksgasse. Solwodi, eine Initiative von Schwester Dr. Lea Ackermann, hilft ausländischen Frauen, die unter falschen Versprechungen nach Deutschland gebracht wurden und hier an weiter
Kurz und Bündig
Gartenfest in Herlikofen Der Verein der Gartenfreunde Herlikofen feiert am Wochenende, Samstag, 16., Sonntag, 17. August, sein Gartenfest in der Gartenanlage. Der Startschuss fällt am Samstag um 17 Uhr mit dem Fassanstich, selbstgemachten Fladen, Gärtnerbroten und mehr. Am Sonntag geht es ab 10 Uhr mit dem Frühschoppen sowie einem Sommerschnittkurs weiter

Skiclubsenioren wandern

Heubach/Bartholomä. Die Skiclub-Senioren des SC Heubach-Bartholomä machen eine Wanderung. Die Wanderung ist am Donnerstag, 14. August, Treffpunkt um 13.30 Uhr am Rathaus in Heubach. Mit dem Auto geht’s nach Lautern, von dort über den Ostfelsen, das Lappertal, den Mittelberg und durchs Wäschbachtal zurück und dann zur Einkehr in die Krone in Lautern. weiter
  • 168 Leser

Erfolgreiche Messepremiere

Innovationen des Giengener Reifenventilspezialisten Alligator überzeugten
Mit Bestmarken bei Besucher- und Ausstellerzahlen endete die 25. internationale Leitmesse „REIFEN“ in Essen. Messepremiere feierte die Alligator Ventilfabrik, Giengen, die sich erstmals dem Fachpublikum präsentierte. „Die Entscheidung war richtig, mit einem eigenen Stand am bedeutendsten Ereignis der Reifenbranche teilzunehmen. Das weiter
  • 170 Leser

Edle Tropfen auf dem Marktplatz

Schorndorfer Weinmarkt vom 29. bis 31. August
Schorndorf. Vom 29. bis 31. August öffnet der Weinmarkt auf dem Schorndorfer Marktplatz seine Türen. Vier Weinmacher und die Remstalkellerei schenken an ihren Ständen die guten Tropfen aus. Für die „Grundlage“ sorgen vier Gastronomen. Das musikalische Programm ist breit angelegt: von Swing bis zu volkstümlicher Musik. Die historische Altstadt weiter
  • 222 Leser

Im Kasino und im Blumenmeer

Turnerfrauen vom TSV Rattenharz reisen nach Baden-Baden
Der Jahresausflug der Turnerfrauen des TSV Rattenharz führte in die Kur- und Bäderstadt Baden-Baden. Schöne Landschaften und die Stadt selbst verzauberten die Reisenden. weiter
  • 304 Leser

Das Hupen der Züge hat ein Ende

Bahnübergang Kiesäcker ist ab kommenden Montag geschlossen
Die Anwohner auf den Kiesäckern können aufatmen: Das Pfeifen der Züge auf der nahe gelegenen Bahntrasse hat ab Montag ein Ende. Denn der Fußgängerüberweg über die Bahngleise zwischen Hussenhofen und Schwäbisch Gmünd auf der Höhe Rinderbacher Mühle wird endgültig geschlossen und zurückgebaut. weiter
  • 422 Leser

Mit Blau auf Streife

Polizei Gmünd rüstet ihre 16 Wagen bis Ende des Jahres um
Grün ade. Ab heute ist der erste blaue Streifenwagen in Schwäbisch Gmünd unterwegs. Bis Ende des Jahres sollen alle 16 Wagen umgerüstet sein. weiter
  • 236 Leser

Immer weniger Ausländer in Gmünd

Einbürgerungen eine Ursache für Rückgang – Stärkster Zugang zurzeit aus Rumänien
Die Zahl der in Gmünd lebenden Ausländer nimmt ab: Nach 2006 sind auch 2007 weniger Menschen mit einem ausländischen Pass in der Stauferstadt registriert. Der Anteil an der Gmünder Bevölkerung lag zum 31. Dezember 2007 bei 13,14 Prozent. Zum Vergleich: Aalen hat zehn Prozent Ausländer, Göppingen 16 Prozent und Waiblingen etwa 18 Prozent. weiter
  • 5
  • 530 Leser

Gewinkt ...

Zu unserer Stallwächterparty (GT vom 6. August) hatten wir ihn auch eingeladen, den als Fehlerfuchs auf der ganzen Ostalb bekannten Leser Gerhard Sittner, der sich Tag für Tag die Gmünder Tagespost und die Schwäbische Post vorknöpft und sie auf Fehler durchforstet. In der Mailbox der Redaktion landen dann liebevolle Schreiben, leider fast täglich, in weiter
  • 130 Leser
Kurz und Bündig
Für Frauen nach Krebs Der nächste offene Gesprächskreis für Frauen nach Krebs findet am morgigen Donnerstag, 14. August, statt. Kultur in Schwäbisch Gmünd ist das Thema. Treffpunkt ist um 18 Uhr am i-Punkt. Birgit Klaus führt alle Interessierten über die „Gmünder Frauenwege“. Der Unkostenbeitrag beträgt 2 Euro. weiter
  • 202 Leser
Kurz und Bündig
Hochfest In der Wallfahrtskirche Hohenrechberg wird das Fest Mariä Himmelfahrt am Freitag, 15. August, mit einem Hochamt um 10.30 Uhr mit Segnung der Weih- und Kräuterbüschel begangen. Ab 10 Uhr ist Beichtgelegenheit und Rosenkranz. Der Fahrdienst wird ab 9.15 Uhr ab Gasthaus Jägerhof angeboten (Zustiegsmöglichkeit ab Waldstetten), Telefon: (07171) weiter
  • 682 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest Der Obst- und Gartenbauverein Bargau lädt zum 2. Sommerfest am Sonntag, 17. August, auf dem Oberen Lauchhof ein. Beginn ist um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst an der Mariengrotte. Von 10 Uhr bis 10.30 Uhr ist ein Fahrdienst ab Bäckerei Mühlhäuser zum Oberen Lauchhof eingerichtet. Bei schlechter Witterung entfällt das Fest und der Gottesdienst weiter

Für Kirchenorgel spenden

Förderverein Kirche St. Laurentius hat bisher rund 70 000 Euro gesammelt
Rund 70 000 Euro hat der Förderverein Kirche St. Laurenrius in Waldstetten bereits gesammelt. Für die Renovierungsarbeiten außen und für Reparaturen im Innenraum der Kirche. Als nächstes Projekt hat sich der Förderverein die Orgel vorgenommen. weiter
  • 367 Leser

Nicht ablenken lassen mit Bravour

Rettungshundeeignungstest mit Beteiligung der Malteser Schwäbisch Gmünd
Bei einem von der Malteser Rettungshundestaffel Neckar-Enz ausgerichteten Eignungstest war die Malteser Rettungshundestaffel Schwäbisch Gmünd mit einem Hundeteam vertreten. weiter
  • 138 Leser

Nähwelt Schweizer umgezogen

In der Kornhausstraße 5 nun auf zwei Etagen mit Nähmaschinen-Werkstatt für alle Fabrikate
Nähmaschinenkauf mit Schulung Alle vier weltweit bekannten Herstellermarken im Sortiment – großes Stoff- und KurzwarenangebotNach einem fünfjährigen „Zwischenspiel“ in der Bocksgasse ist die Nähwelt Schweizer nun wieder an den Marktplatz zurückgekehrt. Seit 1. August offerieren das Inhaberehepaar Wolfgang und Ute Schweizer und die weiter
Polizeibericht
Sexuell belästigtSchwäbisch Gmünd. Die Polizei sucht einen etwa 20-jährigen Mann, der am Montag gegen 12.40 Uhr in der Josefstraße eine Frau belästigte. Er hatte der Frau, während diese ihr Auto auslud, von hinten an das Gesäß gefasst. Zuvor hatte er die Frau etwa fünf Minuten lang beobachtet. Er fuhr mehrere Male mit dem Fahrrad an ihr vorbei. Personenbeschreibung: weiter
  • 155 Leser

Ein „Bahnhöfle“ weckt Erinnerungen

Straßdorfs ehemalige Bahnstation feiert heute das Jubiläum zum 100-jährigen Bestehen
Anfang des 20. Jahrhunderts hatte mit der Industrie auch die Eisenbahn Einzug gehalten. Straßdorf freute sich auf seine Haltestelle der „Nebenbahn Schwäbisch Gmünd – Göppingen“. Am 13. August 1908 wurden die Pläne und Bauverträge des „Königlichen, Württembergischen Baubureau“, noch in Sütterlinschrift gehalten, unterzeichnet. weiter

Olympische Hocketse

Hock des TV Wißgoldingen mit spannenden Spielen
Rund um die Kaiserberhalle in Wißgoldingen veranstaltete der Turnverein seinen Hock. Im Zentrum standen verschiedene Handball-Turniere und Olympisches. weiter
  • 195 Leser

Senioren wandern im Haselbachtal

Waldstetten. Die Tour der Waldstetter Senioren-Wandergruppe führt am heutigen Mittwoch ins Haselbachtal. Die Strecke: Haselbachtal - Alfdorf (Kirchenbesichtigung) - Luthereiche - Feuersee - Haselbachtal (Einkehr). Die reine Gehzeit beträgt 2,5 Stunden. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr beim Getränkemarkt Meyer in Waldstetten. Gäste sind willkommen. Wanderführerin: weiter
  • 217 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAnnemarie Aeschelmann, Oderstraße 53, Bettringen, zum 82. Geburtstag.Eduard Lösch, Buchstraße 56, zum 81. Geburtstag.Gertrud Breitweg, Breite Straße 12, Wustenriet, zum 77. Geburtstag.Marie Buchner, Regnitzweg 6, Bettringen, zum 75. Geburtstag.Michael Schöner, Oderstraße 39, Bettringen, zum 74. Geburtstag.Hadera Basic, Sandweg 3, zum weiter
  • 136 Leser

Mittelbronner Dorfhock

Gschwend-Mittelbronn. Nach der offiziellen Übergabe verschiedener Baumaßnahmen in Mittelbronn am Sonntag, 17. August, um 11 Uhr, veranstaltet die Dorfgemeinschaft Mittelbronn ihren traditionellen Dorfhock am Dorfhaus in Mittelbronn. Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn lädt ein zu einem reichhaltigen Mittagstisch, Kaffee und Kuchen, Getränken sowie zu einem weiter
  • 157 Leser

Forststellen geschlossen

Reviere werden künftig von Gmünd aus betreut
Jetzt ist vollzogen, was Landrat Klaus Pavel bereits im Kreistag angekündigt hatte: Die Forst-Außenstellen Gschwend und Rosenberg sind geschlossen. weiter
  • 124 Leser

Bauwagen: „Hell over Durlangen“

Durlangen. Der Bauwagen Durlangen bietet das Metal-Festival „Hell over Durlanger“. Dieses ist am 22. und 23. August. Die Veranstalter, der Verein Bauwagen Durlangen, haben ein paar besondere Schmankerl der harten Musik in petto. So werden sich unter anderem die Regionalpatrioten Dark Soul und Fatal Copulation aus Gmünd sowie die beiden Heidenheimer weiter
  • 116 Leser

Buntes aus dem Bauerngarten

GT-Sommerserie Leckeres mit Wildkräutern (3) – Ursula Schabel backt Quiche Lorraine mit Giersch
Traumhaft liegt er da, der Obere Stollenhof bei Rechberg. Dort wohnen die Schabels, bewirtschaften einen biologisch-dynamischen Demeter-Betrieb. Ursula Schabel hat sich über die LandFrauen zur Kräuterpädagogin ausbilden lassen. Für die GT-Sommerserie „Leckeres mit Wildkräutern“ zeigt sie, wie eine Quiche Lorraine mit Giersch und Brennnesseln weiter

Kinder besuchen das Stuttgarter Planetarium

Ein Höhepunkt im Mögglinger Ferienprogramm war die Fahrt des CDU-Ortsverbands ins Planetarium nach Stuttgart. 40 Kinder aus Mögglingen und Böbingen erfuhren in einer einstündigen Vorführung Interessantes über die Sonne, den Mond und die Sterne. Nicht ganz so gut meinte es Petrus, der öffnete über der Landeshauptstadt die Schleusen des Himmels, sodass weiter

Schützenfest in Leinzell

Leinzell. Am Wochenende ist das Schützenfest am Schützenhaus in Leinzell. Am Samstag findet die Siegerehrung des Gemeinde-Pokalschießen statt. Am Sonntag gibt es das Jedermannschießen mit Bogen, Luftgewehr und erstmals mit Lichtgewehr. Eine Präsentation der Disziplinen sowie ein Unterhaltungsprogramm für Kinder wird geboten. Es gibt unter anderem Hähnchen weiter
  • 148 Leser

Kinder spenden Geld für kranke Zwillinge

Kinder und Erzieherinnen des Kindergartens in Frickenhofen sammelten Geld für zwei kranke Kinder in Weißrussland. Gestern übergaben sie einen Scheck in Höhe von 250 Euro an Vertreter des Fördervereins „Novinki“. Das Geld, Erlöse aus dem Sommerfest in diesem Jahr, erhalten zwei Zwillingsmädchen aus Minsk, die spastisch gelähmt sind und denen weiter

Zu oft ohne Führerschein

Waiblingen. Am 1. September muss ein 34-jähriger Autofahrer eine Haftstrafe antreten, weil er wiederholt ohne Fahrerlaubnis unterwegs war – und einmal zu oft. Er wurde am Sonntag gegen 0.23 Uhr in Waiblingen bei einer Verkehrskontrolle von der Polizei angehalten. Wie sich schnell herausstellte, hatte er seinen Führerschein bereits vor längerer weiter
  • 199 Leser

Fledermaus gerettet

Hauskatze verletzte das Tier
Polizisten haben am Freitagmorgen in einer Wohnung in Stuttgart eine verirrte und verletzte Fledermaus gerettet. weiter
  • 221 Leser

Das Ende der Odyssee in Sicht

Mitglieder der Gschwender DLRG freuen sich auf das neu konzipierte Gschwender Bad
Wenn Ende September das neu konzipierte Gschwender Bad mit dem viel versprechenden Namen „Wasserreich“ und der modern gestalteten Saunalandschaft der Öffentlichkeit übergeben wird, geht auch für die DLRG-Ortsgruppe eine schwierige Zeit zu Ende. weiter
  • 5
  • 396 Leser

Ein Tag mit dem Pferd in Heuchlingen

Auch in diesem Jahr veranstaltete der Reit- und Fahrverein Heuchlingen im Rahmen des Sommerferienprogramms einen „Tag mit dem Pferd“. Für 22 Kinder zwischen 7 und 14 Jahren standen am Vormittag die Pferdepflege, der Umgang mit dem Pferd und das Longieren auf dem Programm. Auch ein Quiz mit Fragen rund um Pferde sowie weitere Spiele mit und weiter
  • 136 Leser

So wie beim Kuchen backen

Besuch des Kindergartens St. Maria bei der Firma „Kühnplast“
Im Rahmen des Projektes „Technolino“ besuchten 16 Kinder des Kindergartens St. Maria die Firma Kühnplast in Mögglingen. Zuvor hatten sich die Kinder schon im Kindergarten mit dem Thema „Kunststoffe“ beschäftigt und dabei festgestellt, dass sie im täglichen Leben ständig mit diesem Material zu tun haben. weiter
  • 155 Leser

Hocketse mit Reezer Pfanne

Alfdorf-Rienharz. Der Sportkreis Immerfeicht Reez veranstaltet am 23. und 24. August seine Hocketse beim Kindergarten in Rienharz. Festbeginn ist am Samstag um 18 Uhr. Am Sonntag geht’s um 10 Uhr mit einem Fußballturnier los. Zum Mittagessen gibt es unter anderem Reezer Pfanne, nachmittags Kaffee, Eiskaffee und Kuchen. Der Verein Immerfeicht Reez weiter
  • 258 Leser

Höhenfeuer auf dem Stoppelfeld

Lorch-Unterkirneck. Alle, die ein paar gesellige Stunden am Feuer verbringen wollen, sind am Samstag, 23. August, in Unterkirneck richtig. Dort steigt das traditionelle Höhenfeuer auf dem Stoppelfeld. Für Essen und Getränke ist an diesem Abend bestens gesorgt. Das Fest beginnt um 18 Uhr, bei Einbruch der Dunkelheit wird das große Feuer angezündet. weiter
  • 4530 Leser

20-Meter-Busse im Alltagstest

Die Stuttgarter Straßenbahnen AG hat vier extralange Fahrzeuge im Einsatz
Stuttgart eignet sich aufgrund seiner Kessellage besonders für die Erprobung neuer Fahrzeuge und Busse: Seit Kurzem werden vier fast 20 Meter lange Busse einem harten Alltagstest unterzogen. Die Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) ist der einzige deutsche Verkehrsbetrieb, der diese im Linieneinsatz testet. weiter
  • 642 Leser

Anmeldungen zur Kinderuni überraschen

Der bisherige Renner unter den vier Angeboten in Göppingen: „Warum müssen Menschen sterben?“
Kinder interessieren sich mehr dafür, warum Menschen sterben müssen als hinter die Kulissen der Macher eines Computerspiels zu blicken. Zumindest, wenn man nach den Anmeldezahlen zur Kinderuni Göppingen geht. weiter
  • 151 Leser

Auf dem Dschungelweg

Pfahlbronner Kindergartenkinder auf Erlebniswanderung
Beim Waldkindergarten Hasenköhl stand eine Familienwanderung auf dem Programm, bei der es allerhand zu entdecken gab. weiter
  • 138 Leser

Regionalsport (12)

Der Schattenmann

Fußballlehrer Rainer Kraft (46) fühlt sich beim VfR Aalen an der Seite von Edgar Schmitt wohl – „Habe mir meinen Traum verwirklicht“
Er steht meist im Schatten von Edgar Schmitt. Doch genau da fühlt er sich am wohlsten. Nach einer Saison mit Mehrfachbelastungen und ohne freie Tage konzentriert sich Rainer Kraft jetzt nur noch auf den VfR Aalen in der Dritten Liga. „Ich bin stolz, einer von 56 Co-Trainern im bezahlten Fußball sein zu dürfen“, sagt der 46-Jährige. weiter
  • 4
  • 749 Leser

„Verstärkter Austausch“

Normannia II wird spielen
Krisensitzung beim FC Normannia am Dienstag Abend. Thema: die zweite Mannschaft. Ergebnis: sie wird nicht abgemeldet. „Wir werden alles tun, um unsere zweite Mannschaft nicht abmelden zu müssen“, sagt FCN-Pressesprecher Claus-Jörg Krischke. Stattdessen werden alle Kräfte mobilisiert, um den Spielbetrieb zu garantieren. „Es wird“, weiter
  • 226 Leser

OB spielt den ersten Ball

FC Normannia spielt heute erstmals auf dem neuen Rollrasen im Schwerzer
Am Untergrund kann's nicht liegen. Der FC Normannia spielt heute das Oberliga-Spiel gegen den Kehler FV erstmals auf dem neuen Rollrasen. Zum Anstoß wird Oberbürgermeister Wolfgang Leidig erwartet. Anpfiff: 18.30 Uhr. weiter
  • 189 Leser

Sickinger mit Bestzeit

Dammenmiller stürzt kopfüber über Hürde, wird trotzdem Zweiter
Mit fünf Teilnehmern trat die LG Staufen beim 12. Internationalen Feriensportfest in Aulendorf an. Herausragende Teilnehmerin war dabei im Stadion am Lehmgrubenweg die A-Jugendliche Svenja Sickinger, die Bestzeit über die Stadionrunde lief. Erstaunlich Andreas Dammenmiller, der trotz eines Sturzes noch auf Platz zwei läuft. weiter
  • 109 Leser
Freie Pistole B-Liga 6. Wettkampf:SV Brainkofen - SV Essingen 729:710, SV Creglingen - SG Heidenheim 724:718, SV Nordstetten II - SSV Öschelbronn I 606:725, SV Hochdorf - SV Sulz/N 727:750, WG Sachsenheim - SV Bissingen 709:676, Heilbronner SGi - SV Mühlhausen 734:676, SV Dettingen/E - KKSV Ohmenhausen 734:653, SGi Denkendorf I - SGi Deizisau 736:725, weiter

Waldstetten II: Den Titel im Visier

Bezirksliga Vorderlader
Die zweite Waldstetter Mannschaft möchte ebenso wie die erste Mannschaft Meister werden. In beiden Fällen dürfte dieses Unterfangen der Vorderlader-Teams von Erfolg gekrönt sein. Mit einer Tagesbestleistung von 416 Ringen setzten sich die Waldstetter weiter von Verfolger SV Laubach I ab und liegen jetzt mit 1673 Ringen unangefochten an der Tabellenspitze. weiter
  • 141 Leser

Göggingen und Brend vorne

SV Herlikofen II ohne Druck
Zwei Wettkämpfe vor Saisonende in der Bezirksliga der Vorderlader haben der SV Brend I und der SV Göggingen I die beste Ausgangalage. weiter
  • 124 Leser

SV Herlikofen I noch im Rennen

Drei Teams müssen zittern
Vor dem letzten Wettkampf in der Bezirksliga Mittelschwaben bei den Großkaliberschützen liegen der SK Weiler-Dalkingen I und der SK Aalen-Neßlau I vorn. Der SV Herlikofen als Tabellendritter kann sich aber noch Chancen auf einender vorderen beiden Plätze ausrechnen, denn der Rückstand vor dem letzten Ligakampf ist noch nicht so groß, dass er nicht aufgeholt weiter
  • 101 Leser

Brainkofen I bester Kreisvertreter

Alle Kreismannschaften schaffen den Klassenerhalt
Mit dem sechsten Wettkampf beendeten die Kleinkaliberschützen in der Disziplin KK 3 x 20 Schuss (Halbprogramm) ihre Rundenwettkampfsaison. Bester Kreisvertreter war die erste Mannschaft des SV Brainkofen, die nach einem 829:818- Auswärtssieg in der Endabrechnung den vierten Tabellenplatz belegte. Nur zwei Ringe dahinter der SV Göggingen III, der wie weiter
  • 160 Leser

SV Brainkofen beendet Saison mit drittem Platz

Schießen: Landes- und Bezirksligen – Der SV Brainkofen gewinnt Zuhause gegen den SV Essingen
Der SV Brainkofen ist zum Saisonende nach der Freundschaftsrunde „Freie Pistole“ in der B-Liga Tabellendritter und beendete somit die Saison in der Freundschaftsrunde „Freie Pistole“ mit einem hervorragenden dritten Platz.Im letzten Wettkampf gegen den SV Essingen gab es einen sehenswerten und verdienten 729:710-Heimsieg, womit weiter
  • 122 Leser

Kein Bau für die Oberliga

Interview: Holger Sanwald
Er hat aus einem Landes- einen Regionalligisten gemacht. „Die neue Saison wird eine echte Herausforderung“, sagt Holger Sanwald, Manager des FC Heidenheim. Im Interview spricht er über das alte und das neue Stadion sowie die Konkurrenz. weiter
  • 292 Leser

Wen stören schon Verletzungen?

Fußball-Regionalliga: Namhafte Gegner und unzählige Ausfälle ändern nichts am Heidenheimer Optimismus
Die Aufregung um das DFB-Pokalspiel gegen den VfL Wolfsburg ist vorbei. Nun konzentriert man sich beim 1. FC Heidenheim auf den Ligaalltag. Der wird als Aufsteiger in die neuformierte Regionalliga ohnehin spannend genug. Das Startprogramm hat es in sich, die Verletztenmisere auch. Des Trainers Optimismus trübt das nicht. „Ich bin kein Trainer, weiter
  • 493 Leser

Überregional (109)

37 Chefinnen

Beate Weber (SPD) machte den Anfang: 1990 wurde sie zur ersten Oberbürgermeisterin in Baden-Württemberg gewählt. Nach zwei Amtsperioden ging sie im Dezember 2006 in Ruhestand. Heute gibt es im Südwesten acht Oberbürgermeisterinnen - und 90 Oberbürgermeister. Bei den Bürgermeisterinnen, den direkt gewählten Rathauschefinnen, war 1992 Birgit Kriegel in weiter
  • 424 Leser

Abschied vom Rekordniveau

Heizölverband sieht günstigen Zeitpunkt, um Tanks aufzufüllen
Der Heizölpreis ist so niedrig wie zuletzt vor drei Monaten. Deshalb raten Experten Verbrauchern, jetzt den Tank für den Winter zu füllen. Lieferanten bieten angesichts des Preisniveaus Zahlungsalternativen. weiter
  • 747 Leser

Auf einem langen Marsch

25 Jahre Rockmusik in China - Wenige Stars und ein treues Publikum
Vor einem viertel Jahrhundert schlug die Geburtsstunde des chinesischen Rock. Ganz durchsetzen konnte er sich auf seinem langen Marsch nie, obwohl er bemerkenswerte Musiker hervorgebacht hat. weiter
  • 347 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele Eintr. Frankfurt - Real Madrid 1:1 (1:0) VfL Wolfsburg - US Palermo 0:1 (0:0) Arminia Bielefeld - Trabzonspor 1:0 (1:0) Esbjerg FB - Werder Bremen 0:3 (0:1) Wattenscheid 09 - MSV Duisburg 0:6 (0:2) ·Landesliga, Staffel 4, 1. Spieltag SF Schwendi - Baustetten2:0 (2:0) TENNIS ·Herren-Turnier in Washington (508 000 Dollar), 1. Runde: weiter
  • 302 Leser

Aufruhr im Englischen Garten

Der Englische Garten in München gilt als Oase für alle, die das Grüne und die Freiheit lieben. Doch letztere soll nun beschnitten werden. weiter
  • 423 Leser

Bayerns Rauchverbot ist rechtens

Bundesverfassungsgericht bestätigt auch die Klub-Regelung
Das deutschlandweit strengste Rauchverbot gilt in bayerischen Gaststätten und es ist verfassungsgemäß: Das Bundesverfassungsgericht hat gestern die Beschwerden zweier Wirte aus München und Würzburg sowie einer Raucherin abgewiesen. Die CSU- Staatsregierung begrüßte das Urteil. Auch die umstrittene Raucherklub-Regelung sei damit bestätigt, sagte Bayerns weiter
  • 349 Leser

Bekannte Linkshänder von Obama bis Billy the Kid

'Vorsicht! Die Linkshänder streben nach der Weltherrschaft', warnt eine US-amerikanische Internetseite - ein Spaß. Aber in der Tat haben es zahlreiche Linkshänder weit gebracht. Einige Beispiele: Barack Obama, Bill Clinton, Napoleon Bonaparte, Königin Elizabeth II., Wolfgang Joop, Franz Kafka, Bill Gates, Bob Dylan, Klaus Kinski, Johann Wolfgang von weiter
  • 370 Leser

Berliner Stimme fürs Archiv

Schriftstellerin Christa Reinig übergibt Marbach ihre Papiere
Die in München lebende Schriftstellerin Christa Reinig (82) überlässt einen Großteil ihrer Manuskripte von Gedichten, Prosastücken und Hörspielen dem Deutschen Literaturarchiv in Marbach. Die Sammlung umfasst zahlreiche Notiz- und Tagebücher zu Themen wie Buddhismus, Literatur oder Astrologie. Reinig wurde 1926 in Berlin geboren. Als Mitarbeiterin der weiter
  • 318 Leser

Bilfinger verdient weniger

Auftragsbestand des Baukonzerns erreicht Rekordwert
Deutschlands zweitgrößter Baukonzern Bilfinger Berger hat im zweiten Quartal trotz der Millionenlasten durch einen Rückschlag bei einem norwegischen Autobahnprojekt einen Gewinn erwirtschaftet. Das Dienstleistungsgeschäft laufe weiter gut, teilte das börsennotierte Unternehmen in Mannheim mit. Zwar stieg der Umsatz im ersten Halbjahr im Jahresvergleich weiter
  • 423 Leser

Blutvergießen in China

Neuer Anschlag sorgt für schärfere Sicherheitsvorkehrungen
Erneut hat es in einer chinesischen Provinz einen Anschlag auf Sicherheitskräfte gegeben. Auf die zunehmende Terrorgefahr reagiert Peking mit einem verstärkten Polizeiaufgebot rund um die Spiele. weiter
  • 334 Leser

Britische Saufexzesse im Urlaub

Sonne, Sangria und Saufgelage: Die britischen Urlauber fallen im Ausland immer häufiger durch ihre wüsten Alkoholexzesse auf. Wie ein gestern veröffentlichter Bericht des britischen Außenministeriums ergab, ist die Zahl der Festnahmen in Spanien, dem Lieblingsland der britischen Urlauber, in den Jahren 2006/2007 im Vergleich zu den Vorjahreszeiträumen weiter
  • 328 Leser

CD mit Kontodaten verkauft

17 000 Verbraucher betroffen - Glücksspielanbieter im Visier
Die Kontodaten tausender Bürger wurden offenbar verkauft. Verbraucherschützer beschuldigen Lotterie-Anbieter. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. weiter
  • 391 Leser

CD-TIPP: Kleine Vogelkunde

In der Welt von Olivier Messiaen leben Hexen, Vögel und Heilige. Der französische Komponist (1908 bis 1992), tief vom katholischen Glauben geprägt, war Lehrer unter anderem von Pierre Boulez und Karlheinz Stockhausen. Zu seinem 100. Geburtstag am 10. Dezember wird weltweit mit Konzerten und Neueinspielungen an Messiaen erinnert. Der Pianist Pierre-Laurent weiter
  • 321 Leser

Das Aufgebot

·Tor: Adler (Bayer Leverkusen), Enke (Hannover 96). ·Abwehr: Metzelder (Real Madrid), Lahm, Jansen (beide FC Bayern), Fritz (Werder Bremen), Tasci (VfB Stuttgart), Westermann (Schalke 04). ·Mittelfeld: Ballack (FC Chelsea), Hitzlsperger (VfB Stuttgart), Rolfes (Leverkusen), Frings (Werder Bremen), Schweinsteiger (FC Bayern), Trochow-ski (Hamburg), Jones weiter
  • 319 Leser

Dax geht zum Schluss die Luft aus

Mit der schwachen Eröffnungstendenz der Wall Street gab der Dax gestern im Schlussgeschäft wieder nach. Vor allem die hohen Abschreibungen von 1,5 Mrd. Dollar bei JP Morgan Chase verschreckten die Anleger. Die Hoffnung auf ein Kriegsende im Kaukasus stützte die Stimmung nur vorübergehend. Deutsche Postbank bauten ihre Verluste weiter aus. Auch ThyssenKrupp weiter
  • 573 Leser

Der Sturz des Adlers

Deutsche Turner als Vierte bei Chinas Triumph die 'weltbesten Europäer'
Die deutschen Turner haben ihren Platz in der Weltelite gefunden. Obwohl Fabian Hambüchen vom Reck stürzte, landete seine Riege als bestes europäisches Team auf dem vierten Platz. Es siegten die Chinesen. weiter
  • 325 Leser

Die Gemeindeverwaltung von Freudental kommt ohne Männer aus

Rathaus ist seit 1999 in Frauenhand - Ein Hoch auf den 'kleinen Dienstweg' - Mitarbeiterbesprechungen sind überflüssig
Im Rathaus des kleinen Freudental arbeiten nur Frauen. Das ist noch überaus selten im Land. Eine besondere weibliche Note ist allerdings nicht zu erkennen. Schließlich muss überall gespart werden. weiter
  • 772 Leser

Durchsuchung bei Ex-Vorstand der SachsenLB

Ein Jahr nach der Beinahepleite der Sachsen LB gerät die frühere Führungsriege der Bank in Bedrängnis. Wegen des Verdachts der Untreue und unrichtiger Darstellung in den Jahresabschlüssen haben Ermittler gestern 28 Objekte in ganz Deutschland von fünf ehemaligen Vorständen durchsucht, wie das Bundeskriminalamt in Wiesbaden mitteilte. Eine irische Tochter weiter
  • 542 Leser

Ein fürstlicher Akten-Streich?

Heinrich Fürst zu Fürstenberg soll beim Amtsgericht in Donaueschingen handgreiflich geworden sein. Ein Rentner hat ihn angezeigt. weiter
  • 329 Leser

Einstiger Lieblingsneffe als Mörder verurteilt

Parkhaus-Millionärin erschlagen - Tumulte während der Urteilsbegründung
Einen derartigen Tumult im Münchner Schwurgerichtssaal haben auch altgediente Juristen noch nicht erlebt. Als gestern in der Verhandlung um den Mord an einer Parkhaus-Millionärin (59) deren früherer Lieblingsneffe zu lebenslanger Haft verurteilt wird, protestieren Freunde des 33-Jährigen lautstark. Der Angeklagte selbst störte die Urteilsbegründung weiter
  • 317 Leser

Ex-Grüne wird Sprecherin von Roland Koch

Die ehemalige baden-württembergische Grünen-Abgeordnete Heike Dederer wird ab 25. August Pressesprecherin der CDU-Landtagsfraktion und des CDU-Landesverbandes in Hessen. Die Personalie wird in Parteikreisen als Signal der Annäherung von Hessens Ministerpräsident und CDU-Landeschef Roland Koch an die Grünen gewertet. Die hessische SPD-Vorsitzende Andrea weiter
  • 361 Leser

Fernziel WM-Titel steht

Fußball: Löw nennt erstes Aufgebot nach der EM - Tasci dabei
Bundestrainer Joachim Löw hat für das erste Länderspiel nach der Fußball-EM wie erwartet die Torhüter René Adler und Robert Enke nominiert. Im Aufgebot gegen Belgien steht auch der Stuttgarter Serdar Tasci. weiter
  • 311 Leser

Frau Nacktfotos aufs Handy geschickt

Ein Straßenbahnfahrer hat eigene Nacktfotos auf das Handy eines Fahrgastes geschickt und sich damit mächtig Ärger eingehandelt. 'Das ist schon ein sehr absonderlicher Fall', sagte gestern ein Sprecher der Verkehrsbetriebe Karlsruhe. Der Mann sei nach dem Vorfall sofort suspendiert und inzwischen fristlos gekündigt worden. Das Opfer, eine junge Frau, weiter
  • 374 Leser

Freenet-Chef muss vor Gericht

Wenige Tage nach der mit Müh und Not überstandenen Hauptversammlung droht Freenet-Chef Eckhard Spoerr neues Ungemach. Der 40-Jährige muss sich wegen des Verdachts auf Insiderhandel vor Gericht verantworten. Die Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Hamburg habe die Anklage der Staatsanwaltschaft in vollem Umfang zur Hauptverhandlung zugelassen und weiter
  • 517 Leser

Fußball-Liga als neuer Förderer der Sporthilfe

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) geht mit der Stiftung Deutsche Sporthilfe eine Kooperation ein. Die Zusammenarbeit ist zunächst bis 2010 angelegt. Dabei wird die Bundesliga die Elite im Spitzensport mit einer Summe im siebenstelligen Bereich unterstützen. Außerdem will die DFL die Sporthilfe medial unterstützen. Das gaben die Verantwortlichen auf einer weiter
  • 281 Leser

Gekidnappter Gartenzwerg auf Weltreise

Ein entführter Gartenzwerg ist nach einer sieben Monate langen Weltreise wieder bei seiner Besitzerin in England aufgetaucht. Eve Stuart-Kelso fand den Zwerg samt einem Fotoalbum, das ihn in zwölf verschiedenen Ländern zeigt, wieder in ihrem Garten im westenglischen Gloucester. Die 48 Fotos zeigen Murphy unter anderem beim Bergsteigen in Neuseeland, weiter
  • 336 Leser

Gerüchte um Fusion von MLP und AWD

In der Finanzdienstleistungs-Branche deutet sich eine große Fusion an: Der Finanzdienstleister AWD will den Konkurrenten MLP übernehmen. In Finanzkreisen wurde gestern eine Meldung der Online-Ausgabe des 'Focus' bestätigt. Es sei nicht ausgeschlossen, dass der AWD-Eigentümer Swiss Life noch in dieser Woche das Projekt bekanntgeben werde. Ein AWD-Sprecher weiter
  • 512 Leser

Getreideernte im Südwesten fällt gut aus

Baden-Württembergs Landwirte rechnen in diesem Jahr mit deutlich höheren Getreide-Erträgen als 2007. Rund 75 Prozent der Ernte sei bereits eingefahren, berichtete die Raiffeisen Zentralgenossenschaft (ZG) in Karlsruhe. Bislang lägen die Hektarerträge um 7 Prozent über dem langjährigen Durchschnitt. Allerdings sei bei diversen Sorten auch die Anbaufläche weiter
  • 482 Leser

Gewinn von Celesio bricht ein

Preissenkungen für Medikamente in Großbritannien sowie Rabattschlachten in Deutschland haben bei Europas größtem Pharmahändler Celesio tiefe Spuren hinterlassen. Im ersten Halbjahr brach der Überschuss des erfolgsverwöhnten Pharmagrossisten um 43,2 Prozent auf 124 Mio. EUR ein, teilte das vom Haniel-Konzern kontrollierte Unternehmen mit. Der Umsatz weiter
  • 487 Leser

Goldener Tag für deutsche Athleten

Am vierten Tag der Olympischen Spiele in China haben deutsche Sportler gestern vier Goldmedaillen errungen. Den Auftakt machte der Augsburger Slalomkanute Alexander Grimm, der sich mit einer bravourösen Fahrt auf das oberste Treppchen paddelte. Anschließend gewann der Reutlinger Judoka Ole Bischof die Klasse bis 81 Kilo und avancierte in seiner Disziplin weiter
  • 290 Leser

Gratis für Behinderte Kein Sammeltaxi-Zuschlag im Linienverkehr

Mannheim. Schwerbehinderte können Sammeltaxis genauso kostenfrei benutzen wie Bus und Bahn, müssen für Extra-Halte aber bezahlen. Das hat der Verwaltungsgerichtshof (VGH) entschieden. Mit dem Beschluss genehmigten die Mannheimer Richter zum Teil einen 'Komfortzuschlag', den die Stadt Kirchheim unter Teck seit 2004 fordert. Zwar dürfen Schwerbehinderte weiter
  • 574 Leser

Grimms Märchen im Kajak

Kanuslalom: Augsburger paddelt souverän zum ersten deutschen Gold
7784 Kilometer von Augsburg entfernt reckte Alexander Grimm in Peking die Faust in die Luft. Der 21 Jahre alte Slalom-Kanute ließ sich als erster deutscher Goldmedaillen-Gewinner feiern. weiter
  • 290 Leser

Große Kasse oder Klingelgeld?

Fußball: Schalke 04 will in die Königsklasse
Ein Endspiel schon zum Saisonbeginn: Der FC Schalke 04 tritt heute im Qualifikations-Hinspiel der Champions League gegen Atlético Madrid an. weiter
  • 335 Leser

Hagen Stamm schimpft

6:5-Zittersieg über Chinas Wasserballer
Die deutschen Wasserballer haben sich beim Olympia-Turnier in Peking zum ersten Sieg gezittert, aber Hagen Stamm reagierte stinksauer. 'Das war ein grottenschlechtes Spiel', schimpfte der Bundestrainer nach dem 6:5 (0:2, 5:2, 0:0, 1:1) gegen China. Zwei Tage nach der 7:11-Niederlage gegen Serbien blieb das Team in einem Duell der vergebenen Chancen weiter
  • 275 Leser

Hohe Auflagen für Raucherklub-Betreiber

Karlsruhe akzeptiert bayerisches Qualmverbot
Bayerns Rauchverbot ist verfassungsgemäß, doch auch die Raucherklubs sind rechtens. Für letztere gelten künftig aber strenge Auflagen. weiter
  • 350 Leser

Honorarfrage sorgt unter Ärzten für Streit

Die AOK Baden-Württemberg spielt bei Hausarztverträgen den Vorreiter
Die Ärzte streiten um höhere Honorare - mit den Krankenkassen, aber auch untereinander. Seit Juli bietet die AOK Baden-Württemberg einen speziellen Hausärztevertrag. Doch das passt nicht allen. weiter
  • 338 Leser

Im Rathaus arbeiten nur noch Frauen

Freudentaler Gemeindeverwaltung kommt seit 1999 ohne Männer aus - Mitarbeiterbesprechungen überflüssig
Im Rathaus des kleinen Freudental arbeiten nur Frauen. Das ist noch überaus selten im Land. Eine besondere weibliche Note ist allerdings nicht zu erkennen. Schließlich muss überall gespart werden. weiter
  • 391 Leser

Jugendlicher flüchtet aus dem Seehaus

Zum ersten Mal hat sich einer der jugendlichen Straftäter aus dem offenen Vollzug im Leonberger Seehaus abgesetzt. Der 17-Jährige sei in der Nacht zum Montag aus dem Jugendhof geflohen, teilte das Justizministerium mit. Die Fahndung wurde eingeleitet. Joachim Walter, Leiter der Justizvollzugsanstalt Adelsheim, die das Seehaus seit fünf Jahren für den weiter
  • 378 Leser

Kalte Anrufe, heiße Rechnungen

Der Handel mit sensiblen Daten von Kunden ist lukrativ für eine unseriöse Branche
Jeder Bürger muss davon ausgehen, dass seine persönlichen Daten im Zeitalter des Internet gehandelt und zweckentfremdet benutzt werden. Das sagen Datenschützer. Ein aktueller Fall gibt ihnen recht. weiter
  • 1047 Leser

Kein neuer Klotz am Bein

LBBW hat kein Interesse mehr an der West LB - an BayernLB schon eher
Das Schicksal der schwer angeschlagenen West LB kann zwar der Schwesterbank LBBW nicht gleichgültig sein. Aber eine Fusion ist für die Stuttgarter kein Thema mehr. An der BayernLB aber ist man noch interessiert. weiter
  • 674 Leser

KOMMENTAR · DATENSCHUTZ: Nur Zurückhaltung hilft

Welch eine Überraschung: Kontodaten auf Abwegen! Das darf nicht wahr sein und ist es doch - vielleicht sogar viel öfter als vermutet. Nun ist die Staatsanwaltschaft am Zug. Selbst wenn ihre Ermittlungen ergeben sollten, dass beim Verkauf der 17 000 Datensätze nicht gegen Gesetze verstoßen wurde: Der Fall schreckt auf - und das könnte seine einzige positive weiter
  • 305 Leser

KOMMENTAR · GEORGIEN: Das Schwierigste kommt noch

Der Fünftagekrieg in Georgien - so er tatsächlich beendet sein sollte - war eher der leichte Teil für alle Konfliktparteien. Schließlich ist es nicht schwer, wie die Georgier eine Stadt wie Zchinwali sturmreif zu schießen, oder als übermächtige russische Luftwaffe die Infrastruktur des georgischen Militärs und vieles andere mehr zu zerstören. Das größte weiter
  • 361 Leser

KOMMENTAR: Die Braut, die niemand will

Man konnte die Erleichterung regelrecht heraushören, als LBBW-Verwaltungsratschef Peter Schneider gestern die Braut verstieß, die er vor einem Jahr noch heftig umgarnt hatte. In der Tat haben sich die Verhältnisse geändert. Die Düsseldorferin bringt heute keine Mitgift mehr in eine Fusion. Im Gegenteil: Niemand vermag im Moment zu sagen, wie die Bank weiter
  • 458 Leser

KOMMENTAR: Die Geduld wird vergoldet

Die schönsten Medaillen sind die, die keiner erwartet. Nicht einmal der Sportler selbst. Wie das Judo-Gold von Ole Bischof aus Reutlingen. Dass er aus Baden-Württemberg kommt, ist dabei das i-Tüpfelchen. Was die deutschen Athleten anging, begann schon das Murren. Schnell macht da üblicherweise das Wort von 'Touristen' die Runde. Sogar die Thailänder weiter
  • 315 Leser

LAND UND LEUTE

'Neles' 14 Knuddel-Babys Geislingen. Vierbeiniger Nachwuchs im Lindenhof bei Geislingen-Weiler: 15 Welpen hat Hündin 'Nele', ein Mischling aus Schäferhund und Bernersennenhund, zur Welt gebracht. Eines der Hundebabys ist nach der Geburt gestorben. Bei der Pflege der knuddeligen Vierbeiner sind die Hundesbesitzer Andrea Ziegler und Tina Döbele voll gefordert. weiter
  • 349 Leser

Leben in einer verkehrten Welt

Für Linkshänder hat der Alltag Tücken - Kinder 'auf rechts' zu trimmen, funktioniert nicht
Sie verwischen ihre eigene Schrift, können weder Korkenzieher noch Dosenöffner benutzen, ohne sich zu verrenken: die Linkshänder. Der Grund ist einfach - der Alltag funktioniert 'mit rechts'. weiter
  • 473 Leser

LEITARTIKEL · KOMMUNEN: Rückkehr in die Stadt

Nachkriegs-Deutschland war im Westen geprägt durch eine Siedlungsentwicklung, die für seine Städte fatal war: den Trend zum Häuschen im Grünen. Er war politisch gewollt, steuerrechtlich begünstigt und speziell auch in Baden-Württemberg aus durchsichtigen Gründen des Machterhalts durch eine Strukturpolitik gefördert, die zu einer schleichenden Auszehrung weiter
  • 312 Leser

Letzter Synchronsalto auf Platz vier

Annett Gamm und Nora Subschinski knapp an Bronze vorbei
Mit einem Handkuss in die Fernsehkamera grüßte Wasserspringerin Annett Gamm ihre Familie in der Heimat, doch den letzten Synchron-Wettkampf ihrer Karriere wird sie nicht in bester Erinnerung behalten. 'Eine Medaille war in greifbarer Nähe. Ich ärgere mich. Man kommt ja nicht nach Olympia, um hier Vierte zu werden', meinte die Dresdnerin, nachdem sie weiter
  • 298 Leser

Leute im Blick

Cameron Diaz Filmstar Cameron Diaz ist die bestverdienende Schauspielerin Hollywoods. Laut US-Magazin 'Forbes' hat die 35-Jährige von Juni 2007 bis Juni dieses Jahres 50 Millionen Dollar (33 Millionen Euro) verdient. Auf Platz zwei folgt Keira Knightley (23, 'Fluch der Karibik') mit geschätzten 32 Millionen Dollar. Bei allen Topverdienerinnen wurden weiter
  • 373 Leser

Limbach im Achtelfinale gescheitert

Das große Favoritensterben im Herrensäbel machte auch vor Nicolas Limbach nicht halt. Gefasst und rational erklärte der Weltranglisten-Erste aus Dormagen sein Achtelfinal-Aus, doch dann brach es aus ihm heraus. 'Ich bin tierisch enttäuscht, natürlich, ich wollte hier eine Medaille', sagte der 22-Jährige nach dem 14:15 gegen Europameister Alexander Bujkewitsch weiter
  • 289 Leser

Lohngefälle auf dem Land besonders groß

Frauen verdienen in Deutschland noch immer weniger als Männer. Besonders extrem ist der Rückstand auf dem Land. Nach der Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) ist der Unterschied dort fast dreimal so groß wie in Großstädten. So betrug der Rückstand für Frauen in ländlichen Regionen 33 Prozent, in Ballungsräumen dagegen nur 12 weiter
  • 463 Leser

Marc Zwiebler denkt schon an London 2012

Europameisterin Huaiwen Xu (Bischmisheim) spielt auf der olympischen Badminton-Bühne erwartungsgemäß die Rolle der Alleinunterhalterin. Einen Tag vor dem Viertelfinale der Wahl-Saarländerin gegen die zweifache Weltmeisterin Xie Xinfang (China) verabschiedeten sich mit Marc Zwiebler (Beuel) und dem Mixed Kristof Hopp/Birgit Overzier (Bischmisheim/Beuel) weiter
  • 258 Leser

Marcelinho ist endgültig weg

Fußball: Brasilianer verlässt Wolfsburg in Richtung Heimat
Der Wechsel des brasilianischen Fußball-Profis Marcelinho vom Bundesligisten VfL Wolfsburg zu Flamengo Rio de Janeiro ist perfekt. 'Er war auf der Geschäftsstelle, um seinen Vertrag aufzulösen. Er wird nach Rio wechseln', sagte Wolfsburgs Trainer und Geschäftsführer Felix Magath gestern dem Internetanbieter sport1.de. Am Montag hatte bereits der brasilianische weiter
  • 222 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l94,72 bis 100,05 (97,53) 1501 bis 2000 l 91,69 bis 94,25 (93,01) 2001 bis 2500 l 90,44 bis 92,70 (91,38) 2501 bis 3500 l 89,03 bis 90,68 (89,65) 3501 bis 4500 l 87,87 bis 90,20 (88,79) 4501 bis 5500 l 87,29 bis 88,89 (87,98) 5501 bis 6500 l weiter
  • 554 Leser

MEDAILLEN & PLÄTZE

MÄNNER, Klasse bis 81 kg ·Gold: Bischof (Reutlingen) ·Silber: Jaebum (Südkorea) ·Bronze: Camilo (Brasilien) und Gontjuk (Ukraine) 5. Elmont (Niederlande) und Damdinsuren (Mongolei). FRAUEN, Klasse bis 63 kg ·Gold: Tanimoto (Japan) ·Silber: Decosse (Frankreich) ·Bronze: Willeboordse (Niederl.) u. Im Won Ok (Nordkorea) 5.Gonzalez (Kuba) und Heill (Österreich). weiter
  • 267 Leser

MEDAILLENSPIEGEL

Nach 53 von 302 Entscheidungen Gold Silber Bronze 1. China 13 3 4 2. USA 7 7 8 3. Südkorea 5 6 1 4. Deutschland 4 1 1 5. Italien 3 4 2 6. Australien 3 2 5 7. Japan 3 1 2 8. Russland 2 4 3 9. Großbritannien 2 1 3 10. Tschechien 2 0 0 11. Nordkorea 1 2 4 12. Aserbaidschan 1 2 0 13. Niederlande 1 1 2 14. Slowakei 1 1 0 15. Finnland 1 0 1 Rumänien 1 0 1 weiter
  • 257 Leser

Mit schwerem Gerät auf Diebestour

Geldautomaten-Abschlepper nicht nur in Rheinau unterwegs
Die Geldautomaten-Abschlepper von Rheinau haben anscheinend auch anderswo zugeschlagen. Ein versuchter Diebstahl in Pfalzgrafenweiler gehe ebenfalls auf das Konto des Trios, teilte die Polizei in Freudenstadt gestern mit. Am 25. Mai war mit einem gestohlenen Radlader eine Baracke niedergewalzt worden, in der ein Geldautomat stand. Nach Angaben der Offenburger weiter
  • 286 Leser

Moskaus Politik der vollen Härte

Das Vorgehen Russlands in Georgien entspricht nicht nur der Mentalität Putins
Die militärische Reaktion Russlands auf die Krise im Kaukasus stieß im Westen auf Unverständnis. Doch sie passt in die Tradition Moskaus, einen Gegner mit aller Macht zur Aufgabe zu zwingen. weiter
  • 643 Leser

Mädchen lesen gern

Aber auch am Computer sind sie auf Augenhöhe mit den Buben
Der Computer gehört für deutsche Kinder längst zum Alltag. Ihre Freizeit verbringen sie aber immer noch am liebsten mit Freunden. Es gibt auch eine Menge Leseratten, insbesondere unter den Mädchen. weiter
  • 288 Leser

NA SOWAS . . .

Eine Familie hat auf einem Rastplatz an der A 38 bei Göttingen (Niedersachsen) den Sohn (7) vergessen. Als er um 3 Uhr morgens vom Austreten zurück kam, war der VW-Bus mit Eltern und vier Geschwistern weg. Ein Lkw-Fahrer fand den weinenden Buben und rief die Polizei. Auch die Eltern hatten das Fehlen bemerkt. Beamte brachten das Kind zu den auf dem weiter
  • 350 Leser

Nach dem Urlaub wieder Freude auf die Arbeit

Eine Umfrage zeigt: Die meisten Deutschen fühlen sich im Job größtenteils wohl
Die meisten Deutschen freuen sich nach dem Urlaub wieder auf ihre Arbeit. Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Ifak starten 50 Prozent der Männer und 63 Prozent der Frauen nach den Ferien guter oder sogar sehr guter Dinge in ihren ersten Arbeitstag. An der Befragung nahmen 2000 repräsentativ ausgewählte Berufstätige teil, teilte das Unternehmen weiter
  • 360 Leser

Nach der rituellen Waschung kommen die Toten in weiße Leichentücher

Muslime haben andere Bestattungsrituale als Christen. Die Toten werden normalerweise nach der rituellen Waschung in weiße Leichentücher gehüllt und ohne Sarg begraben, den Kopf zur rechten Seite in Richtung Mekka gerichtet. Viele Muslime lehnen auch die Einebnung eines Grabes nach 15 oder 20 Jahren ab. Ein muslimisches Grab müsse nicht ewig bestehen, weiter
  • 334 Leser

Nachschlag vor Gericht im Olympia-Streit

Fußball-Bundesligisten Hertha BSC Berlin und Schalke 04 rufen Cas an
Und wieder muss der Cas ran: Schalke 04 und Hertha ziehen vor den Internationalen Sportgerichtshof, um ihre Olympia-Fahrer heim zu zwingen. weiter
  • 277 Leser

Neue Struktur für Schweizer Großbank

Erneut Milliardenverluste und ein riesiger Geldabfluss in der Vermögensverwaltung
Nach Milliardenverlusten im Zuge der Finanzmarktkrise und einem Geldabfluss von 44 Mrd. Franken in der Vermögensverwaltung im zweiten Quartal hat die größte Schweizer Bank UBS in Zürich einen radikalen Umbau angekündigt. Geplant sind drei eigenständigen Einheiten: Die Vermögensverwaltung für private und institutionelle Anleger sowie das Investmentbanking weiter
  • 390 Leser

NOTIZEN

Uefa-Cup-Spiel abgesagt Fußball: Wegen des russisch-georgischen Kaukasus-Krieges wird das Zweitrunden-Duell in der Uefa-Cup- Qualifikation zwischen WIT Tiflis und Austria Wien in nur einem Spiel entschieden. Das für diesen Donnerstag in Tiflis angesetzte Hinspiel entfällt, weil eine sichere Anreise der Georgier auch zu einem zunächst geplanten Ausweichort weiter
  • 320 Leser

NOTIZEN

Betrunkener Falschfahrer Binzen. Ein betrunkener Falschfahrer ist am frühen Dienstagmorgen mit seinem Wagen auf der A 98 bei Binzen (Kreis Lörrach) in ein anderes Auto gerast und anschließend zu Fuß geflüchtet. Der Mann hatte mehr als 1,7 Promille Alkohol im Blut und steuerte seinen Wagen auf der Autobahn in die falsche Richtung. Ein anderer Autofahrer weiter
  • 244 Leser

NOTIZEN

Commerzbank sponsort Die Commerzbank ist bis Mitte 2012 neuer Premiumsponsor des Deutschen Fußball-Bundes und legt dafür einen siebenstelligen Betrag auf den Tisch. Die Frankfurter Großbank löst die Postbank ab. Commerzbank-Chef Martin Blessing verspricht sich von der Vereinbarung mit dem DFB, die auch die Nachwuchsförderung umfasst, einen erheblichen weiter
  • 453 Leser

NOTIZEN

Hunde waren schuld Streunende Hunde waren einem Gutachten zufolge die Ursache des ICE-Unfalls im Landrückentunnel bei Fulda (Hessen) mit 19 Verletzten Ende April. 'Ein veterinärmedizinisches Gutachten nennt Hunde als wahrscheinlichste Ursache, warum die Schafe im Tunnel waren', bestätigte der Fuldaer Staatsanwalt Harry Wilke. In dem Tunnel war der Zug weiter
  • 400 Leser

NOTIZEN

Kirchners Straßenszenen Für den deutschen Expressionisten Ernst Ludwig Kirchner waren die Jahre von 1913 bis 1915 eine besonders schmerzhafte, aber auch außerordentlich produktive Zeit. Es entstand eine Serie von Straßenszenen in Berlin, die heute als Höhepunkt seines Schaffens gelten. Das Museum of Modern Art (MoMA) in New York zeigt jetzt sieben spektakuläre weiter
  • 311 Leser

NOTIZEN

Mehr Tote an der Grenze Durch das Grenzregime in der Sowjetischen Besatzungszone und der DDR sind zwischen 1945 und 1989 1303 Menschen zu Tode gekommen. Das haben neue Recherchen des privaten Berliner Mauermuseums ergeben. Das sind 58 Opfer mehr, als die Einrichtung am Checkpoint Charlie vor einem Jahr genannt hatte. Berlin erinnert heute mit einer weiter
  • 314 Leser

Nowitzki bringt Hockey-Damen Glück

Dirk Nowitzki hat den deutschen Hockey-Damen Glück gebracht. Dank eines Last-Minute-Treffers von Anke Kühn gewann der Olympiasieger von 2004 vor den Augen des deutschen Fahnenträgers und seinen Basketball-Teamkollegen gegen Neuseeland mit 2:1 (0:1). Zuvor hatte Katharina Scholz in der 58. Minute den Ausgleich nach der Führung der Neuseeländerinnen durch weiter
  • 309 Leser

Nun lässt auch Hertha die Muskeln spielen

Gojko Kacar soll sofort von Olympia zurückkehren: Berliner Fußball-Bundesligist ruft Cas an
Nun macht auch die Berliner Hertha mobil im Kampf um ihren Fußball-Profi Gojko Kacar: Der Cas soll eine sofortige Rückkehr von Olympia anordnen. weiter
  • 1
  • 289 Leser

OLYMPIA IN ZAHLEN

GEWICHTHEBEN MÄNNER, Klasse bis 69 kg ·Gold: Liao Hui (China) 348 kg (153+190) ·Silber: Dabaya-Tientcheu (Frankreich) 338 kg (151+187) ·Bronze: Martirosyan (Armenien) 338 kg (151+187) 4. Borrero (Kuba) 328 kg (148+180), 5. Mirsajew (Aserbaidschan) 327 (146+181), 6. Kim Chol Jin (Nordkorea) 326 (146+180), 7. Bayramow (Aserbaidschan) 320 (145+175), 8. weiter
  • 448 Leser

OLYMPIA-ZEITPLAN

HEUTE (alle Angaben MESZ) ENTSCHEIDUNGEN (ARD) ·Fechten, Männer, Florett, Einzel (15.00). Olympiasieger: Brice Guyart (Frankreich). - Deutsche Starter: Peter Joppich (Koblenz), Benjamin Kleibrink (Bonn). ·Fechten, Frauen, Degen, Einzel (15.30). Olympiasiegerin: Timea Nagy (Ungarn). - Deutsche Starterinnen: Britta Heidemann (Leverkusen), Imke Duplitzer weiter
  • 513 Leser

Operationsfotos im Internet

Krankenschwester muss mit der Entlassung rechnen
Eine schwedische Krankenschwester hat mit ihrem Handy Fotos bei Operationen gemacht und sie auf einem Internetportal veröffentlicht. Auf den inzwischen gelöschten Bildern war auch ein offen liegendes Rückgrat bei einem neurologischen Eingriff am Stockholmer Karolinska-Institut zu sehen. Klinikchef Mikael Svensson: 'Wir sind verzweifelt, dass so etwas weiter
  • 365 Leser

PEKING SÜSS-SAUER: Die Magie der Herzen

Sport verbindet, keine Frage. In einigen Disziplinen gleich so sehr, dass Synchronschwimmen oder Synchronspringen dabei herauskommt. Aber Badminton total synchron? Chinas Traumpaar in diesem Wettbewerb, Lin Dan und Xie Xingfang, hat das im Viertelfinale auf beinahe unglaubliche Weise demonstriert. Sport und Liebe verbinden eben noch mehr. Die Ansetzung weiter
  • 294 Leser

Phelps auf Wolke sieben

Tristesse bei deutschen Schwimmern
Michael Phelps hat in Weltrekordzeit mit seinem dritten Gold Olympia-Geschichte geschrieben - im deutschen Schwimm-Team ist die Stimmung derzeit auf dem Tiefpunkt. weiter
  • 294 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL ·UEFA-Pokal: VfB Stuttgart - FC Györ/Ungarn (Do. 18.30). ·Oberliga - Mittwoch: Norm. Gmünd - Kehler FV, FV Illertissen - VfL Kirchheim, Bahlinger SC - Großaspach, ASV Durlach - SGV Freiberg, VfR Mannheim - SpVgg Au, Offenburger FV - Stuttg. Kickers II, Crailsheim - FC Nöttingen (alle 18.30), FCA Walldorf - TSG Balingen, Hoffenheim II - FC Villingen weiter
  • 357 Leser

Provokation im roten Umschlag

Unlängst ist die türkische Regierungspartei knapp am Verbot vorbeigeschrammt. Jetzt präsentierte eine ihrer Abgeordneten einen brisanten Vorstoß. weiter
  • 389 Leser

RANDNOTIZ: Bauchgefühle ohne Wert

Überglückliche Männer, die sich weinend vor Freude in den Armen liegen, Teamkollegen, die für den anderen das Letzte aus ihrem Körper herausholen, Weltrekorde im Dutzend, die nicht nur gebrochen, sondern pulverisiert werden. Fan-Herz, was willst du mehr? Und doch stehen wir da in den Katakomben des bombastischen Wasserwürfels und sind skeptisch. Wir weiter
  • 291 Leser

Rentner nimmt Gemälde mit

Dänische Museumswächter können Dieb noch aufhalten
Ein Tübinger Rentner ist beim Versuch, im dänischen Sønderborg ein Ölgemälde zu stehlen, erwischt worden. Wie die Polizei in der Stadt nahe der deutschen Grenze mitteilte, wurde der 76-Jährige vom Personal gestoppt, als er mit einem Bild unterm Arm aus dem Schloss Sønderborg kam. Der Mann hatte das nicht besonders wertvolle Gemälde 'Brandung' des Malers weiter
  • 288 Leser

Ruderer erleiden mit dem Deutschland-Achter Schiffbruch

Nach dem Aus im Hoffnungslauf heftige Kritik an der Führung des DRV - Rücktritt der ausgebooteten Weltmeister
Lang ausgestreckt und völlig ausgepowert lag Crew-Mitglied Jochen Urban nach der Niederlage auf dem Steg, seine Mitstreiter verharrten regungslos im Boot. Der letzte Platz im Hoffnungslauf der olympischen Ruderregatta verschlug allen Beteiligten zunächst die Sprache. Der Blick auf seine völlig frustrierten Schützlinge bereitete Trainer Christian Viedt weiter
  • 323 Leser

Russland: Ende der Offensive in Georgien

Nach fünf Kriegstagen hat Russland einen Stopp der Militäraktion in Georgien angekündigt. Die russischen Streitkräfte würden sich auf ihre Stellungen vor Ausbruch der Kämpfe zurückziehen, hieß es in einem vom russischen Präsidenten Dmitri Medwedew und seinem französischen Kollegen Nicolas Sarkozy vorgestellten Plan. Georgien müsse seine Truppen vollständig weiter
  • 283 Leser

Sammlung Brandhorst kann einziehen

Der neue Museumsbau für die Sammlung von Udo und Anette Brandhorst in München ist fertig und kann im Frühjahr 2009 eröffnet werden. Das Haus sei 'ein innovativer Museumsbau mit einem ökologischen Konzept', sagte Bayerns Ministerpräsident Günther Beckstein bei der Besichtigung des Gebäudes gestern in München. Der funktionale Museumsbau nach Entwürfen weiter
  • 360 Leser

Schwarz-Grün als Familienangelegenheit

Barbara Stamm und Tochter wollen in den bayerischen Landtag - für verschiedene Parteien
Die frühere bayerische Sozialministerin Barbara Stamm (CSU) strebt erneut in den Landtag. Wie ihre Tochter Claudia, die allerdings für die Grünen antritt. Der Familienfrieden gerät deshalb nicht in Gefahr. weiter
  • 396 Leser

Schwarze Zahlen, aber großer Abstand

Den meisten deutschen Profi-Fußballklubs geht es wirtschaftlich gut
Die deutschen Profi-Fußballklubs verfügen nach einer Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young zwar über solide Finanzen, aber international über trübe sportliche Perspektiven. weiter
  • 533 Leser

Schützenpanzer sichern Olympia-Gelände

Die Sicherheitsvorkehrungen rund um die olympischen Wettkampfstätten in Peking sind verstärkt worden. Am Olympia-Gelände stehen Schützenpanzer der 'Bewaffneten Polizei'. Das ist eine 660 000 starke, 1983 gegründete Elitetruppe innerhalb der Volksbefreiungsarmee. 330 000 Soldaten davon sind für innere Sicherheit zuständig. Die Einheiten sind auch in weiter
  • 399 Leser

Späte Sperre für Iban Mayo

Doping: Cas hebt Freispruch des spanischen Verbands auf
Der spanische Rad-Profi Iban Mayo ist vom Internationalen Sportgerichtshof CAS für zwei Jahre wegen Dopings gesperrt worden. Damit entsprach der CAS dem Antrag des Radsport-Weltverbandes (UCI), der nach dem Freispruch durch den spanischen Verband (RFEC) die höchste Instanz eingeschaltet hatte. Bergspezialist Mayo war bei der Tour de France 2007 positiv weiter
  • 342 Leser

STICHWORT · YPSILANTI: Kurt Beck nährt Zweifel

Wolfsburger Nachrichten: Augen zu und durch, mag sie sich sagen. Was sie auch tut, das Risiko ist groß, für sie, für Beck, für die SPD. Verliert sie den zweiten Anlauf zur Macht, ist ihre Karriere beendet. Das mögen sich klammheimlich mehr Sozialdemokraten wünschen, als man denkt. Denn mit ihr würde wohl auch Beck in der Versenkung verschwinden, der weiter
  • 285 Leser

Streit um Sargzwang

Grüne und FDP möchten Muslimen Bestattung im Leinentuch ermöglichen
Die Vorsitzende des Sozialausschusses, Brigitte Lösch, fordert eine Aufhebung des Sargzwangs, um Muslimen die Bestattung im Leinentuch zu ermöglichen. Die CDU tut sich mit dem Grünen-Vorstoß schwer. weiter
  • 342 Leser

Turnier für Rainer Schüttler beendet

Für Rainer Schüttler endete der 'olympische Traum' am Nachmittag mit einer 4:6, 2:6-Niederlage gegen den an Nummer drei gesetzten Serben Novak Djokovicund und der anschließenden 7:6 (7:3), 3:6, 1:6-Niederlage im Doppel. Mit Nicolas Kiefer verlor er gegen die Österreicher Julian Knowle/Jürgen Melzer. Dass er sein Startrecht vor dem Internationalen Sportgerichtshof weiter
  • 266 Leser

Unicef ist rechtmäßige Erbin

Neues im Rechtsstreit um die Sammlung Rau
Die Stiftung des UN-Kinderhilfswerk (Unicef) ist rechtmäßige Erbin der millionenschweren Kunstsammlung des Stuttgarter Arztes Gustav Rau. Ein 263 Seiten starkes ärztliches Gutachten bestätige zweifelsfrei, dass Rau geschäftsfähig war, als er 1999 die Unicef-Stiftung als Erbin einsetzte, teilte das Landgericht Konstanz gestern mit. Diverse Beschwerden weiter
  • 327 Leser

Uralt-Rezepte in 'muffelnden Schinken'

Frankfurter sammelte 12 500 Kochbücher - Jetzt kommen sie in ein Museum
Schon vor mehreren tausend Jahren wurden Rezepte aufgeschrieben. Ein Frankfurter sammelte 12 500 historische Kochbücher. Die zum Teil 'muffelnden Schinken' kommen jetzt ins Museum. weiter
  • 310 Leser

US-Sekte lässt kleinen Jungen verhungern

Weil das Kind nicht 'Amen' sagte, hielten ihn die Anhänger für einen Dämon
Eine US-Sekte hat in Baltimore (US-Staat Maryland) einen knapp zweijährigen Jungen verhungern lassen, weil er nach den Mahlzeiten nicht 'Amen' sagen wollte. Die Mitglieder der kleinen religiösen Gruppe '1 Mind Ministries' hätten das Kind für einen Dämon gehalten, meldete die 'Baltimore Sun'. Nachdem der Junge im Dezember 2006 gestorben war, hätten sie weiter
  • 354 Leser

Voller Bodenkontakt, aber am Ende wieder leere Hände

Die deutschen Volleyballer spielen gegen Favorit Russland wie ausgewechselt und verlieren im verrückten Tiebreak
Die deutschen Volleyballer haben gegen die favorisierten Russen gespielt wie verwandelt und trotzdem in fünf Sätzen verloren. Nun wird es immer schwerer, das große Ziel Viertelfinale zu erreichen. weiter
  • 268 Leser

Wenn der Kunstführer im Ohr sitzt

Immer mehr Museen bieten ihren Besuchern Audioguides an. Lutz Oldemeiers Firma Linon Medien stellt die Kunstführer für die Ohren erfolgreich her. weiter
  • 335 Leser

Wenn es in den Beinen kribbelt

Oft können Betroffene die Symptome gar nicht einordnen. Es kribbelt und zieht in den Beinen - vor allem nachts. Das Restless Legs Syndrom (RLS), zu deutsch: unruhige Beine, betrifft aber immerhin rund zehn Prozent der Bevölkerung. Die ersten Forschungen zu dieser neurologischen Krankheit wurden erst Ende der 80er Jahre aufgenommen. Heilbar ist RLS nicht, weiter
  • 306 Leser

Zwischenlandung war vergeblich

Mädchen aus dem Airbus A 380 im Krankenhaus gestorben
Die Zwischenlandung des weltgrößten Passagierflugzeugs A 380 in München am Sonntag konnte das Leben der kleinen Tayyaba - jüngste Tochter einer US-Familie pakistanischer Abstammung - nicht retten. Die Neunjährige starb in einem Münchner Krankenhaus. Das Kind wurde nicht mit einem Rettungshubschrauber sondern mit einem Polizeihelikopter vom ins Krankenhaus weiter
  • 356 Leser

Öl wird billiger, Gas deutlich teurer

Preisrutsch an den Börsen in New York und London
Der Ölpreis setzt trotz des Georgien-Konflikts seinen Preisrutsch fort. Gestern erreichte der Rohöl-Preis an der New Yorker Börse den tiefsten Stand seit drei Monaten. Er lag mit 113,11 Dollar pro Barrel (159 Liter) mehr als 20 Prozent unter dem Allzeithoch von Mitte Juli. Die für Europa wichtige Nordseesorte Brent kostete in London 111,46 Dollar und weiter
  • 334 Leser

Leserbeiträge (1)