Artikel-Übersicht vom Freitag, 15. August 2008

anzeigen

Regional (62)

Kilometerlange Spur auf der Fahrbahn – ein Unfall als Folge

Tanklastwagen verliert Diesel

Ein Tanklastwagen hinterließ am Freitag eine lange Dieselspur von Allmersbach bis auf die B 29 Richtung Gmünd. Die Polizei wurde darauf aufmerksam, weil ein Autofahrer in der Böschung landete. Schwäbisch Gmünd. Ein 27-jähriger Autofahrer rutschte am Freitag gegen 7.30 Uhr auf der Landstraße von Allmersbach in Richtung weiter
  • 149 Leser

17-Jähriger baut Unfall

Schwäbisch Gmünd. Nicht angepasste Geschwindigkeit und Alkoholeinwirkung waren laut Polizei die Ursachen eines Verkehrsunfalls, der sich in der Nacht zum Freitag ereignete. Ein 17-Jähriger hatte sich das Auto seiner Mutter, die sich derzeit im Urlaub befindet, geschnappt. Auf der Landstraße 1160 von Weiler in Richtung Degenfeld weiter
  • 190 Leser

Auto besprüht

Heubach. Laut Polizei vermutlich mit Felgenspray oder Silberbronze besprühte ein Unbekannter in der Zeit zwischen Montag und Mittwoch an einem in der Schloßstraße abgestellten Auto die Frontscheibe, die linke Seitenscheibe, den linken Außenspiegel sowie beide Frontscheinwerfer. Hierdurch wurden auch der Lack und die Dichtungen weiter
  • 132 Leser

Aufgefahren

Mutlangen. In der Alfdorfer Straße fuhr ein Autofahrer am Donnerstag gegen 17 Uhr fast ungebremst auf ein anderes Auto auf. Dieses wiederum wurde durch die Wucht des Aufpralles auf das Fahrzeug davor aufgeschoben. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von rund 7000 Euro. weiter
  • 567 Leser

Lkw gestreift

Schwäbisch Gmünd. Beim Wechsel von dem linken auf den rechten Fahrstreifen übersah eine Autofahrerin am Donnerstag gegen 10 Uhr in der Lorcher Straße Richtung Stuttgart einen Lastwagen auf der rechten Spur. Die Autofahrerin streifte den Lkw. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 5200 Euro. weiter
  • 1134 Leser

Lokschuppen als Ort für die Kultur?

Neresheim. Bürgermeister Gerd Dannenmann trägt sich mit dem Gedanken, den Lokschuppen künftig eventuell auch für kulturelle Veranstaltungen zu nutzen. Dies sagte er im Gespräch mit der Zeitschrift „Ostalb-Einhorn“.Das bislang nur technischen Zwecken dienende Bauwerk wird seit 2007 vom Härtsfeld-Museumsbahn-Verein (HMB) ehrenamtlich auf Vordermann weiter

Leben auf Zeit für das Café Gebhardt

Im September gibt es im „Kaufhaus auf Zeit“ in der Beinstraße Kunsthandwerk und Mode
Gedrechseltes, Schmuck aus Filz und Perlen, Mode, Keramik, Patchwork – ab Anfang September gibt es in Aalen jede Menge Kunsthandwerk geballt auf einer Fläche zu bestaunen und zu kaufen. Im ehemaligen Café Gebhardt beim Regenbaum in der Aalener Fußgängerzone wird für einen Monat das „Kaufhaus auf Zeit“ seine Pforten öffnen. weiter
  • 320 Leser

Zur Wein-Zeit

Stuttgart. Sommerliche Wein-Zeit nennt Michael Warth das Weinfest auf seinem elterlichen Hof in der Württembergstraße 70 in Stuttgart-Untertürkheim. Das Fest beginnt am Samstag, 23. August, um 12 Uhr und am Sonntag, 24. August, um 11 Uhr. weiter
  • 362 Leser

Weihbüschel für Mariä Himmelfahrt gebunden

Zum Schutz vor Bösem und dem Teufel werden heute – an Mariä Himmelfahrt – in vielen Gemeinden Kräuterbüschel geweiht. In Gmünd war die Frauengruppe um Walburga Weinmann (links) gestern schon im Einsatz, um das Grün mit vielen Kräutern zu binden. Heute bei der Abendmesse im Münster um 19 Uhr sowie am Sonntag zu allen Gottesdiensten werden weiter
  • 111 Leser

Panne bei Schwertransport

Sulzbach. Die Antriebswelle des Lastwagens eines Schwertransporters ist am Mittwoch gegen 22.30 Uhr auf der Fahrt die Sulzbacher Steige hinauf gebrochen. Der Schwertransport musste nun rückwärts die Steige wieder hinunterfahren, die B 14 dafür gesperrt werden. Bis kurz vor Mitternacht war die Strecke nicht zu passieren. weiter
  • 294 Leser

Unterschiedliche Sicht

Woha-Mitarbeiter bei Versammlung über Situation informiert
Schwäbisch Gmünd. Der Geschäftsbetrieb des Kaufhauses Woha ruht weiter. In einer Betriebsversammlung sind gestern die Mitarbeiter über Stand und Besonderheiten des Insolvenzeröffnungsverfahrens informiert worden. „Hinsichtlich verschiedener vor Insolvenzantragstellung geschlossener Verträge“ und deren Folgen bestünden „weiterhin unterschiedliche weiter
  • 153 Leser

Seniorentour

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Radtour der Spitalmühle in Zusammenarbeit mit dem ADFC findet am Montag, 18. August, statt. Die Teilnehmer treffen sich um 9 Uhr auf dem Schießtalfestplatz. Bei starkem Regen entfällt die Tour. weiter
  • 254 Leser

Neue Kleider angezogen

Mögglinger Freiheitsstatue ist rundumerneuert – Bürger wollen sie erst abbauen, wenn Umgehung gebaut ist
Seit nahezu zehn Jahren steht sie mahnend am Ortseingang von Mögglingen: eine Kopie der New Yorker Freiheitsstatue. Sie mahnt den Bau der B-29-Umgehung an. Jetzt wurde sie rundumerneuert. weiter
  • 5

Ende der Bauarbeiten in Sicht

Anfang September muss die Maierhofstraße in Lorch für zwei Tage gesperrt werden
Seit März sind Arbeiter an der Maierhofstraße in Lorch zugange. Nun ist Ende in Sicht: In den ersten zwei Septemberwochen kommt die letzte Asphaltschicht auf die Straße. Damit liegt die Maßnahme mehr als im Zeitplan, sagt Stadtbauamtsleiter Rainer Ehmann. weiter
  • 429 Leser

Altpapiersammlung am Samstag

Waldstetten-Wißgoldingen. Wer sein Altpapier loswerden möchte, kann das am kommenden Samstag, 16. August, tun. Die Jugendkapelle des Musikvereins Harmonie führt an diesem Tag in Wißgoldingen eine Straßensammlung durch. Mitgenommen werden Zeitungen, Kataloge, Taschenbücher, Papiertüten, Schreib- und Büropapiere, außerdem Kartonagen, Reißwolf- und Knüllpapier. weiter
  • 130 Leser

Bezirksamt Wißgoldingen ist zu

Waldstetten-Wißgoldingen. Das Wißgoldinger Bezirksamt macht Sommerpause. Es ist ab sofort bis einschließlich Freitag, 29. August, geschlossen. In dringenden Fällen ist das Bürgermeisteramt in Waldstetten unter der Telefonnummer (07171) 4030 zu erreichen. Das Rathaus Waldstetten ist von Montag bis Freitag, von 9 bis 12 Uhr, montags und donnerstags von weiter
  • 174 Leser

Wandern im Welzheimer Wald

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Naturfreunde wandern mit Dieter Streich am Sonntag, 17. August, von Klaffenbach aus durch das Igelsbachtal zur Haube und über die Juxhöhle nach Oberndorf und im Wieslauftal zurück nach Klaffenbach. Die Gehzeit beträgt etwa vier Stunden. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am Vereinsheim in der Hinteren Schmiedgasse. Ein Abschluss weiter
  • 211 Leser

Showtennis beim Gartenfest

TC Waldstetten öffnet Türen
Der Waldstetter Tennisclub veranstaltet am kommenden Sonntag sein Gartenfest beim Clubheim mit Tag der offenen Tür und viel Programm. weiter

Genug Wasser im Tank haben

Am 21. September wird die neue Filteranlage in Weilerstoffel bei einem Wasserfest vorgestellt
Der Wasserhochbehälter in Weilerstoffel hat eine neue Ultrafiltrationsanlage bekommen. Noch ist aber der Betrieb nicht auf die neue Anlage umgestellt. „So einfach geht das nicht“, sagt Waldstettens Ortsbauamtsleiter Rudolf Roßmann. Die Wasserversorgung könne nicht ohne Weiteres abgestellt und auf die neue Anlage umgestellt werden. Schließlich weiter
  • 245 Leser

Salzkuchenfest in Rattenharz

Lorch-Rattenharz. Am Samstag, 16. August, lädt der TSV Rattenharz zum Dorfabend in der Ortsmitte. Faßanstich ist um 18 Uhr. Am Sonntag, 17. August, steigt dann ab 11 Uhr das Salzkuchenfest. Besucher sind willkommen. weiter
  • 444 Leser

Kalter Markt wird gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Der Pflasterbelag im nördlichen Kalten Markt zwischen Vorderer Schmiedgasse und Postgasse wird saniert. Deshalb wird der Kalte Markt ab Dienstag, 19. August, wohl bis 30. August komplett gesperrt. Die Zufahrt zum Parkhaus City-Center und zur Postgasse / Franziskanergasse ist dann nur über die Königsturmstraße möglich. Bushaltestellen weiter
  • 132 Leser

Sägemühle in Augenschein genommen

Erst mit Dampf, dann mit einem Dieselmotor und jetzt elektrisch – die Schüler der zweiten und vierten Klasse der Pfahlbronner Hauptschule lernten vor Ort, wie sich die Arbeitsweise in der Buchengehrer Sägemühle verändert hat. Denn sie waren Gäste des großen Schausägens dort und mit Begeisterung bei der Sache. Anschließend grillten sie noch in weiter
  • 119 Leser

Fest fällt aus

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Das für Sonntag, 17. August, geplante Sommerfest des Obst- und Gartenbauvereins Bargau auf dem Oberen Lauchhof fällt wegen Vorhersagen über schlechtes Wetter aus. Der OGV bittet um Verständnis. weiter
  • 143 Leser

Grenzmodell im Rotenbachtal unseriös?

Professor Hans-Ulrich Nuber kritisiert Vorhaben der Stadt
Gmünds römisches Erbe soll sichtbarer werden: Dazu hat die Stadt am Eingang des Rotenbachtals ein Modell der römischen Provinzgrenze und einen Infopavillon geplant. Zu diesem Modell jedoch gibt es unterschiedliche Meinungen. Der Wissenschaftler Professor Dr. Hans-Ulrich Nuber begrüßt zwar Gmünds Engagement für die römische Geschichte insgesamt, hält weiter
  • 282 Leser

Für Wirbelsäule

Schwäbisch Gmünd. Die Spitalmühle bietet am Mittwoch, 20. August, von 9 bis 12 Uhr als Schnupperangebot zum Kennenlernen Wirbelsäulen-Qigong für die Funktion der inneren Organe und das Nervensystem an. Anmeldungen unter Telefon (07171) 36162. weiter
  • 217 Leser

Virus namens Gebäude-Killer

Zum alten Bettringer Schulhaus:„Hilfe! Auch in Oberbettringen hat sich der Gebäude-Killer-Virus eingeschlichen. Die Bettringer Feuerwehr will unser ehrenwertes Schulhaus abreißen. Ich finde dieses Vorhaben unerhört. Es ist ein kompakter Bau mit Walmdach und Türmchen. Es könnte eine Villa oder gar ein Schlösschen sein ... Ursprünglich sah das Bauwerk weiter

Führung entfällt

Schwäbisch Gmünd. Naturkundeverein und VHS haben für Sonntag, 23. August, eine Führung im Naturschutzgebiet bei Trochtelfingen geplant. Diese muss entfallen, da sich der Exkursionsleiter Udo Gedack bei einem Sturz sich Verletzungen zugezogen hat. weiter
  • 208 Leser

Was zieht die Touristen an?

Zur Architektur in Gmünd:„In den letzten Wochen ist eine Folge von Leserbriefen erschienen, die zeigen, wie sehr sich Gmünder Bürger Sorgen um das Erscheinungsbild ihrer Stadt machen. Darin war viel Treffendes zu lesen. Ich möchte all dem Folgendes hinzufügen: Schwäbisch Gmünd sollte für immer aus dem übereilten Abriss des alten Stadtbades lernen. weiter

Vier Aktionen für den Westbalkan

Schüler der Martinus Schule beteiligten sich am Aktionstag „Schüler Helfen Leben“
Fast schon ein bisschen Routine hatten die Schüler der Martinus Schule, die sich nun bereits zum zweiten Mal beteiligten am Aktionstag „Schüler Helfen Leben“, der Schüler aus dem Westbalkan unterstützen soll. weiter
  • 129 Leser

Sebastian Kneipp ins rechte Licht gerückt

Der Kneipp-Brunnen mit seinem Kneipp-Denkmal ist seit kurzem durch zwei Strahler beleuchtet. Darüber informierte Ewald Schurr vom Kneipp-Verein. Seit einigen Jahren kümmert er sich liebevoll um das neue Kneipp-Becken beim Hotel „Fortuna“ und um ein ansprechendes Drumherum. So gibt es neben Becken und Trog für Beine und Arme unter anderem weiter

ARGEnergie und ARGE DV gegründet

Zusammenschluss von Energieversorgern soll die Interessen besser vertreten und Mehrwert generieren
Am 24. Juli wurde in Heidenheim die Eintragung ins Vereinsregister der „ARGEnergie e.V.“ mit rund 100 Mitgliedsunternehmen notariell beantragt. Als ehrenamtlicher Obmann und Vorstand der ARGEnergie e. V. wurde Dieter Brünner, Vorstand der Stadtwerke Heidenheim AG, einstimmig gewählt. Als stellvertretender Obmann fungiert Dr. Achim Kötzle, weiter
  • 184 Leser

Auf Hohlweg zur Kohlenstraße

MIttwochswanderer
Es muss schon lange her sein, als der alte Weg noch soviel Wanderer zu Gesicht bekam. Am Mittwoch jedenfalls haben die Gschwender Mittwochswanderer die alte Wegverbindung von Eutendorf in Richtung Oberfischach wieder aufleben lassen. weiter

„Weinfest im Hof“

Weinstadt-Großheppach. Zum „Weinfest im Hof“ lädt das Weingut Jochen Mayer am Samstag, 16. August, ab 16 Uhr und am Sonntag, 17. August, ab 11 Uhr. Das Team vom Weinkeller Schäfergässle bewirtet. Jazz, Swing und Dixieland spielen Little Frieda zum Jazzfrühschoppen am Sonntag ab 12 Uhr. Tischzauberer Pedro tritt danach auf. weiter
  • 331 Leser

Vorfreude auf die Herkulesaufgabe

Marco Guse wird neuer stellvertretender Leiter des Katholischen Verwaltungszentrums Schwäbisch Gmünd
Der kommende Stellvertreter an der Seite des neuen Kirchenpflegers Klaus Knödler (wir berichteten) heißt ab 1. November Marco Guse. Der löst damit seinen neuen Chef als Stellvertreter ab. Das hat der katholische Gesamtkirchengemeinderat Schwäbisch Gmünd mit großer Mehrheit entschieden. Auf Guse wartet viel Arbeit in Eigenverantwortung. weiter
  • 100 Leser
Polizeibericht
Kontrolle widersetztSpraitbach. Polizeibeamte kontrollierten am Mittwoch gegen 23 Uhr in der Eugen-Hahn-Straße eine 47-jährige Autofahrerin und stellten dabei fest, dass sie alkoholisiert war. Während der Kontrolle beleidigte der stark alkoholisierte 61-jährige Beifahrer die Beamten. Er stieg aus dem Auto aus und versuchte, die Maßnahmen der Polizei weiter
  • 139 Leser

Mehr Fahrgäste vor allem im Berufsverkehr

Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) berichtet von gestiegener Nachfrage nach Tickets
Der gestiegene Spritpreis hat dem Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) einen Fahrgastzuwachs beschert: Die Fahrgastzahlen sind im ersten Halbjahr um 2,2 Millionen auf fast 157 Millionen Fahrten (plus 1,5 Prozent) angestiegen. Dieser Zuwachs sei fast doppelt so hoch wie im Vorjahreszeitraum. weiter

Kinder besuchen Reiterhof

Wackel, Tim, Jack, Funny und einige andere Pferde warten auf die Kinder. Bei Sabine Stollner-Widmann auf ihrem Reiterhof herrscht eine entspannte Atmosphäre. Die Pferde lassen sich von einem Schwarm Kinder nicht aus der Ruhe bringen. Widmann erklärte den kleinen Pferdefreunden die Pferdepflege, das Führen eines Pferdes und das Satteln. Auf dem Reitplatz weiter
  • 107 Leser

Gelungenes Scheunenfest des MV Holzhausen

Das traditionelle Sommerfest in der Scheune in Holzhausen ist bereits seit Jahren ein Publikumsmagnet. Auch in diesem Jahr wurde wieder an drei Tagen gefeiert und die Anzahl der Besucher zeigt, daß die Veranstaltung beliebt ist wie nie zuvor. Am Freitag abend gabs Disco-Express für das jüngere Publikum und am Samstag und Sonntag dann Unterhaltungsmusik weiter
  • 127 Leser
Kurz und Bündig
Unfall Ein 18-jähriger Autofahrer fuhr am Dienstag von Bartholomä kommend in Richtung Heubach. Wegen eines Fahrfehlers geriet der Fahranfänger ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden Ford. Der Gesamtschaden beträgt zirka 6500 Euro. weiter
  • 238 Leser
Kurz und Bündig
Gartenfest auf Hohenroden Die Familie Woellwarth aus Hohenroden lädt zum traditionellen Gartenfest des Obst- und Gartenbauvereins Essingen am Sonntag, 17. August, um 13.30 Uhr ein. Zur selben Zeit fährt die Pferdekutsche am Gasthaus Rose nach Hohenroden ab. weiter
  • 213 Leser
Kurz und Bündig
Vollsperrung In der Zeit vom 21. August bis 5. September wird die Kreisstraße zwischen Essingen und Lautern erneuert. Dazu ist eine Vollsperrung der Straße für alle Fahrzeuge notwendig. weiter
  • 107 Leser
Kurz und Bündig
Rübennasen feiern Am Samstag, 30. August, um 20 Uhr feiern die Rübennasen ihr Sommerfest. Unter dem Motto „Häwi Meddl Ond A Bier“ spielt die Hard’n' Heavy-Coverband „Fuck“ in der Essinger Getränkearena Meyer. weiter
  • 234 Leser

Mehr Touristen besuchen Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Eine „sehr erfreuliche Zwischenbilanz“ meldet die Gmünder Touristik- und Marketing GmbH fürs erste Halbjahr 2008. Von Januar bis Juni sind in Gmünd nach Mitteilung des Statistischen Landesamtes sowohl die Übernachtungen wie auch die Gästeankünfte deutlich gestiegen: die Ankünfte um fünf, die Übernachtungen um gut 14 Prozent. weiter

Mit Bürgern ins Gespräch kommen

Ostalb-CDU lädt zu Sommeraktionstagen mit Firmenbesuchen und Veranstaltungen
Mit Sommeraktionstagen will die Ostalb-CDU auch in diesem Jahr wieder mit den Menschen ins Gespräch kommen. Dazu haben die Christdemokraten in und um Gmünd und Aalen mehrere Veranstaltungen, Aktionen und öffentliche Firmenbesuche organisiert. weiter
  • 105 Leser

Kreisverkehr wird gebaut

Göppingen. Aus dem provisorischen Kreisverkehr Post-/Mörikestraße in Göppingen wird ein bestehender. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 18. August, und sollen bis Ende Oktober abgeschlossen sein. In der Poststraße bis zur Kreuzung an der Aral-Tankstelle erhält der Gehweg eine neue Deckschicht. Während der Bauarbeiten sind verschiedene Umleitungsstrecken weiter
  • 134 Leser

Übers Internet zur Dosengitarre

Die Stadt Gmünd stellt Fundsachen online – Erleichterung für Bürger und Mitarbeiter
Wer bislang abends oder am Wochenende seinen Geldbeutel, einen Ring oder andere Dinge verloren hat, verbrachte bange Stunden, bis das Gmünder Fundbüro geöffnet war. Ab heute ist das anders. Fundsachen stehen nun aktuell auf der Internetseite der Stadt. weiter
  • 453 Leser
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKNeuer Bond-Streifen „Octopussy“ heißt der neue James-Bond-Streifen um eine Atombombe, die in der BRD gezündet werden soll. Was Bond verhindert. Das Gmünder Kino „Rex“ zeigt, wie. Im „Cinema“ ist „Das tosende Mädchenpensionat“ zu sehen.Martinus-Medaille Eugen Riede aus Heubach erhält die Martinus-Medaille. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDBrigitta Lange, Weilerstraße 44, Bettringen, zumm 88. Geburtstag.Edith Lammel, Katharinenstraße 34, zum 86. Geburtstag.Robert Horn, Oderstraße 39, Bettringen, zum 82. Geburtstag.Emilie Knöpfle, In der Vorstadt 114, Bettringen, zum 80. Geburstag.Maria Meissner, An der Oberen Halde 47, zum 79. Geburtstag.Mirko Maganja, Willy-Schenk-Straße weiter

Pflichttermin für Maibäumler

Maibaumfest der GMÜNDER TAGESPOST und der HEUBACHER BRAUEREI
Es ist der Pflichttermin für alle, die am Maibaumwettbewerb teilgenommen haben: das Fest der GMÜNDER TAGESPOST und der HEUBACHER BRAUEREI, bei dem die Sieger geehrt werden. Besonderes Schmankerl: Wie im Vorjahr soll dabei wieder der „Mister Maibaum“ gekürt werden. weiter
  • 211 Leser

Schutz vor Bösem und dem Teufel

Am Vortag zu Mariä Himmelfahrt werden in Heuchlingen Kräuterbüschel geweiht
Elisabeth Beirle weiß nicht, wieviele Jahr sie schon das Brauchtum pflegt. Aber: „Schon als Kinder haben wir fleißig gebunden.“ So war die 80-Jährige auch gestern wieder dabei, als viele Frauen gemeinsam Weihbüschel banden. Wie immer in der Leintalgemeinden einen Tag vor Mariä Himmelfahrt. weiter

Erfolgreiche Entwicklung und Südseeträume

Generalversammlung der Raiffeisenbank Rosenstein in Heubach
Mit der Generalversammlung in Heubach beschloss die Raiffeisenbank Rosenstein die Informationsveranstaltungen für ihre Mitglieder und Kunden in den einzelnen Geschäftsbereichen rund um den Rosenstein. weiter
  • 370 Leser
Guten Morgen

Der Glückspilz

Juhu, ich habe gewonnen. „Herzlichen Glückwunsch!“ heißt es in einer E-Mail. „Du bist als Sofort-Gewinner ausgewählt!“ Ich? Ein Glückspilz? Und per du mit der Glücksfee? Warum nicht? Der „Sofort-Gewinner“ – also ich – soll seine Lieblingsfarbe auswählen und sich ein Auto sichern. Aber gerne. Akoyasilber, weiter

Mit viel Erfahrung und Bauchgefühl

Jörg Graf Adelmann von Adelmannsfelden ist Experte bei „echt antik?!“ im SWR-Fernsehen
Antiquitäten haben ihn von Kindesbeinen an begleitet. Jörg Graf Adelmann von Adelmannsfelden hat sich einen großen Erfahrungsschatz über wertvolle Dinge aus vergangenen Tagen angeeignet. Sein Wissen kommt nun den Anfragenden in der SWR-Sendung „echt antik?!“ zu Gute. Als Experte prüft er deren Antiquitäten vor der Kamera. weiter
  • 264 Leser

Gesucht: Stuttgarts schönste Dahlie

Rund 10 000 Blumen im Höhenpark Killesberg – Wettbewerb ab heute
„Franz Kafka“, „Tartan“ und „Rancho“ hießen die Siegerinnen der Dahlienwahl im vergangenen Jahr. Auch diesen Spätsommer können Blumenliebhaber bei der Dahlienschau im Höhenpark Killesberg ab heute und bis 28. September an der Wahl zur „Schönsten Dahlie Stuttgarts“ teilnehmen. weiter
  • 609 Leser

Internationale Pferdetage

Gestüt Deschenhof
Non-Stop-Pferdeshow verspricht das Gestüt Deschenhof bei den Internationalen Pferdetagen in Ruppertshofen. Nahezu 40 Pferderassen sollen zu sehen sein. weiter

Gruppenbild mit Pumpe

Der Sängerbund Göggingen beteiligte sich auch in diesem Jahr wieder am Kinderferienprogramm der Gemeinde Göggingen. Diesmal ging die Fahrt mit dem Bus nach Dischingen zum Egau-Wasserwerk. Bei einer eineinhalb stündigen Führung wurde den Kindern erklärt, wie das Wasser aus der Egau entnommen, aufbereitet, entkalkt und weggepumpt wird, bis es dann schließlich weiter

Zwischen Alfdorf und Haselbach zu

Alfdorf. Die Gemeindeverbindungsstraße Alfdorf Haselbach wird am Montag und Dienstag, 25. und 26. August, zwischen Maierhof und Haselbach voll gesperrt. Arbeiter werden dort den Straßenbelag sanieren. Die Umleitung führt über Mutlangen und Wetzgau. weiter
  • 177 Leser

Kammerchor gibt Klosterkonzert

Am Sonntag, 28. September,
Bei den Lorcher Klosterkonzerten ist der Kammerchor der Christuskirche Karlsruhe am Sonntag, 28. September, um 17 Uhr in der Klosterkirche zu hören. Der Runde Kultur Tisch und die evangelische Kirchengemeinde laden dazu ein. weiter
  • 126 Leser

Jäger visieren Jagdsteuer an

Vier Landkreise haben die Jagdsteuer bereits abgeschafft, vielleicht fällt sie bald landesweit
Unter den Waidmännern rumort es: Unterschriftenlisten werden herumgereicht, flammende Apelle veröffentlicht und auf Landesebene protestiert. Ziel aller Bemühungen: die Abschaffung der Jagdsteuer. Und die Erfolgschancen stehen derzeit gar nicht so schlecht. weiter
  • 786 Leser

Die Lust am Leben bewahrt

GT-Sommerserie: Wer liest was (3)? Pfarrer Messerschmidt empfiehlt Gernhardt
„Er ist bestimmt nicht gern gestorben“, sagt der neue Pfarrer in Lorch, Christof Messerschmidt, über Robert Gernhardt, nachdem er dessen Gedichtband „Später Spagat“ gelesen hat. Der Dichter litt an Krebs, setzte sich in seinen Gedichten mit der Krankheit auseinander, ohne dabei seinen Humor zu verlieren. Nachzulesen, wie er das weiter

Erinnerungen ans Wohnzimmer

GT-Sommerserie „Kunstliebhaber“ (3) – Brigitte Abele
Herausragende Werke von Alberto Giacometti und Giorgio Morandi zeigt das Gmünder Museum bis zum 28. September. Wir fragen Menschen aus Gmünd und um Gmünd nach ihrem Lieblingswerk in dieser Ausstellung und zuhause. Heute: Brigitte Abele, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Gemeinderat. weiter
  • 354 Leser

Regionalsport (16)

Ohne zwei Stammkräfte

VfR Aalen spielt am Samstag beim FC Erzgebirge Aue – Holzer und Hofmann nicht im Kader
Der FC Erzgebirge Aue ist in der Dritten Liga noch ohne Punkt. Davon allerdings lässt sich beim VfR Aalen vor dem Auswärtsspiel gegen den Zweitliga-Absteiger keiner blenden. Zumal zwei Stammspieler ausfallen: Regisseur Christian Holzer und Andreas Hofmann reisen erst gar nicht mit in den Osten. Über 9000 Zuschauer werden am Samstag im Erzgebirgstadion weiter

PSK Ostalb reitet zu Silber

Bei den Baden-Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften vorne dabei
Im Rahmen der internationalen Vielseitigkeitsprüfung in Altensteig wurde um die baden-württembergische Mannschaftsmeisterschaft geritten. weiter

Spektakel auf der Wacht

MSC Gaildorf richtet Rennwochenende aus
Wieder einmal steht für den MSC Gaildorf ein sportliches Highlight von internationalem Stellenwert an. Am 16. und 17. August ist erstmals die ADAC MX Masters Serie zu Gast „Auf der Wacht“, einer der bekanntesten Strecken in Europa. weiter

SFD: Siege wiederholen

Es geht gegen Göppingen
Die Sportfreunde Dorfmerkingen empfangen am Samstag zum ersten Heimspiel der neuen Landesligasaison den SV Göppingen. Nach dem knapp verlorenen Spiel in Echterdingen erwartet die Zuschauer ein hochkarätiges Fußballspiel. Anpfiff ist um 15.30 Uhr. Beim ersten Heimspiel wollen die Rothemden jetzt gegen den SV Göppingen die Fans mit einem Sieg in der neuen weiter
  • 111 Leser

Heimpremiere in der Landesliga

TSV Essingen gegen Nellingen
Am Sonntag um 15.30 Uhr trifft der TSV Essingen bei der Heimpremiere in der Landesliga auf den TV Nellingen. Die Essinger mussten sich am Mittwoch knapp mit 1:2 in Plattenhardt geschlagen geben. Die Gäste kamen nicht über ein 1:1-Remis gegen Silheim hinaus. „Konditionell und spielerisch waren wir besser als der Gegner“, sagt Essingens Abteilungsleiter weiter
  • 107 Leser

Die Kleinen dürfen ran

Bettringer Reit- und Fahrverein richtet Turnier für Kinder aus
Jetzt dürfen die Kleinen auch mal ran. Der RFV Bettringen lädt am Sonntag zu einem Jugendturnier ein, wo hauptsächlich Basisprüfungen zu sehen sein werden.Vor allem den Jugendlichen des eigenen Vereins, wie auch Jugendlichen aus anderen Reitvereinen soll dieses Jahr der Vorzug gegeben werden. Der sportliche Teil beginnt am Sonntag um 10 Uhr mit einem weiter

Standortbestimmung Pokal

Runde eins des Fußball-Bezirkspokals startet am Samstag / Bei einem Unentschieden gibt es keine Verlängerung mehr: Elfmeter entscheiden
In der ersten Runde des Fußball-Bezirkspokals wird sowohl am Samstag als auch am Sonntag um den Einzug in die zweite Runde gespielt. Ein reines Bezirksliga-Derby gibt es nicht, aber dafür viele interessante Duelle. Zum Beispiel trifft am Samstag (17 Uhr) der TSB Gmünd in der Buchstraße auf den TV Straßdorf. weiter
  • 102 Leser

Das Spiel der Jetzt-gilt’s-Teams

Fußball-Oberligist FC Normannia tritt am Samstag beim VfL Kirchheim an
Der Saisonstart des FC Normannia war bescheiden. Zwei Spiele, nur eine einigermaßen gute Halbzeit, ein Punkt. Und am Samstag trifft die Elf von Trainer Zorniger auf den Tabellennachbarn VfL Kirchheim (Anpfiff: 15.30 Uhr). weiter

Beide Teams in guter Verfassung

VfR Aalen II gegen Laupheim
Der Traditionsverein FV Olympia Laupheim gastiert am Sonntag, um 15 Uhr in der Scholz-Arena bei der zweiten Mannschaft des VfR Aalen. Beide Mannschaften sind mit einem Sieg in die Verbandsliga-Saison gestartet. Diese Konstellation verspricht eine spannende Paarung. Zum Auftakt gewann der VfR Aalen II knapp mit 1:0 in Rutesheim. Nun soll der zweite Streich weiter

Medaillen in Ohrdruf?

LG Staufen startet mit 18 Athleten und hofft auf Titel
Die letzte Gelegenheit für die Gmünder Leichtathleten, Einzeltitel auf der Bahn zu sammeln, dürfte am Wochenende im thüringischen Ohrdruf bestehen. weiter

Sportmosaik

Die Saison hat noch nicht einmal angefangen, und beim FC Normannia II herrscht schon wieder Chaos. Bislang waren im Schnitt nur sechs Spieler im Training des Bezirksligisten. Die Testspiele mussten allesamt abgesagt werden. Ob die Gmünder Reserve am Sonntag in Ruppertshofen zum Bezirkspokalspiel antritt, steht noch in den Sternen. „Ich hoffe, weiter
  • 185 Leser
neues aus peking . . .

Dreamteam nebenan

Simon Tischer durfte gestern jubeln: Die deutschen Volleyballer haben gegen Ägypten ihren ersten Sieg gelandet. Nebenbei berichtet der Gmünder von seiner Mannschaft, von vollgepackten Tagen und einem denkwürdigen Treffen mit dem „Dreamteam“. weiter

DJK-Läufer Max von Lippe Dritter

Berglauf-Cup in Altbach
Beim Hauptlauf zum Altbacher Berglauf-Cup landete der Gmünder DJK-Läufer Max von Lippe auf dem dritten Platz. Eine Wendepunktstrecke von 11,5km und mehr als 200 Höhenmeter waren zu bewältigen. weiter

Überregional (115)

Alter Friedhof zeugt von grüner Sahara

Wissenschaftler fanden heraus: Gestorbene wurden auf Blumen gebettet
Wissenschaftler haben mitten in der Sahara ein eindrucksvolles Zeugnis aus einer Zeit entdeckt, in der die riesige Wüste noch grün war. In der Ténéré-Wüste im Niger fanden sie etwa 200 Gräber mit Überresten von Menschen, die vor tausenden von Jahren in dem damals noch fruchtbaren Gebiet lebten. Der Friedhof liegt in einer Gegend, in der sich einst offenbar weiter
  • 287 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Champions League, Qualifikation 3. Runde, Hinspiele Partizan Belgrad - Fenerb. Istanbul 2:2 (2:1) FC Barcelona - Wisla Krakau 4:0 (2:0) Standard Lüttich - FC Liverpool 0:0 Vitoria Guimaraes - FC Basel 0:0 (Rückspiele am 26./27. August) ·Uefa-Pokal, Qualifikation 2. Runde, Hinspiele VfB Stuttgart - FC Györ/Ungarn2:1 (2:1) Stuttgart: Lehmann weiter
  • 334 Leser

Auftragseingang geht deutlich zurück

Maschinenbauer Homag steigert Umsatz und Gewinn
Der Maschinenbauer Homag ist weiter auf Wachstumskurs und hat im ersten Halbjahr 2008 bei Gewinn und Umsatz deutlich zugelegt. Der Gewinn stieg von 12 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum auf 20 Mio. EUR, wie das Unternehmen in Schopfloch mitteilte. Die Erlöse wuchsen um 17 Prozent auf 450 Mio. EUR. Der Konzern bestätigte seine Prognose für das laufende Jahr. weiter
  • 403 Leser

Ausflug des Pflegeheims in Erotikclub

Neben Pillen gibt es in einem britischen Pflegeheim erotische Tänze quasi auf Rezept: Das Heim in der südwestenglischen Grafschaft Cornwall organisierte für einige Männer einen Ausflug in einen Stripclub. Die vier Männer bekamen dabei sowohl einen persönlichen Tabledance spärlich bekleideter Damen als auch Freigetränke und eine Partie am Roulettetisch, weiter
  • 329 Leser

Autozulieferer Beru muss Federn lassen

Die schwache Nachfrage nach Autos, steigende Rohstoff- und Energiekosten sowie hohe Aufwendungen für die Straffung des Auslandsgeschäft machen dem Autozulieferer Beru schwer zu schaffen. Nach einem Gewinneinbruch um ein Drittel im ersten Halbjahr 2008 verwarf der Spezialist für Zündungstechnik seine Ziele für das Gesamtjahr und schraubte die Prognose weiter
  • 429 Leser

Bechtle spürt nichts von einer Eintrübung

Der IT-Dienstleister Bechtle hat im zweiten Quartal 2008 allen Konjunktursorgen getrotzt und ist auf dem Weg zu einem neuen Rekordjahr. 'Von einer konjunkturellen Eintrübung haben wir noch nichts gespürt', sagte Vorstandschef Ralf Klenk. 'Wir liegen erneut über den Wachstumsraten des gesamten IT-Markts.' Das IT-Geschäft gilt als sehr konjunktursensibel, weiter
  • 430 Leser

Bei den Judo-Frauen ist der Wurm drin

Heide Wollert verpasst die Chance zur ersten Medaille
Eine kleine Unaufmerksamkeit hat Heide Wollert um die große Chance auf die erste olympische Medaille der deutschen Judo-Frauen in Peking gebracht. Die Europameisterin aus Halle/Saale wurde in der 78-Kilo-Klasse beim Sieg von Yang Xiuli (China) Siebte. 'Das ist total ärgerlich, denn ich wusste, was die Französin vorhat', meinte Heide Wollert. Die 26-Jährige weiter
  • 285 Leser

Bekanntes Florett-Paar

Zita Funkenhauser zählt zur goldenen Generation des deutschen Fechtsports. 1984 als 18- Jährige und 1988 gewann sie Florett-Gold im Team - vor 20 Jahren in Seoul zusammen mit den Tauberbischofsheimer Klubkolleginnen Anja Fichtel und Sabine Bau. Im Einzel blieb hinter Fichtel und Bau nur Platz drei. Zita Funkenhauser ist verheiratet mit dem Ex-Weltklasse-Florettfechter weiter
  • 852 Leser

Britta Steffen pokert - und steht im Finale

Als Britta Steffen der Einzug in den heutigen Endlauf über 100 Meter Freistil gelungen war, machte sie sich klein wie eine Maus - doch Sportdirektor Örjan Madsen traut dem deutschen Schwimm-Star auf der letzten Etappe zum Olympiasieg den großen Coup zu. 'Britta hat im Halbfinale gepokert', behauptete Madsen und bekräftigte: 'Sie ist in der Lage Weltrekord weiter
  • 281 Leser

BUCHTIPP: Die Runde aus dem Bossa Nova

Das Provinzstädtchen Vresen hat nicht viel zu bieten, trotzdem leben dort ein paar Menschen, die es, zumindest ist das so im Roman Bossa Nova von Johano Strasser, ganz gut aushalten. Der PEN-Präsident schildert in diesem schlichten, kleinen und anrührenden Roman vorwiegend Männer, die sich seit langer Zeit kennen und die sich regelmäßig eben im Bossa weiter
  • 279 Leser

Bär verletzt deutschen Touristen

Trotz Warnungen in gefährlichem Gebiet gezeltet
Ein 26-jähriger Tourist aus dem Raum Hannover ist in den rumänischen Südkarpaten von einem Bären angegriffen und dabei schwer verletzt worden. Der Mann befinde sich in einem Krankenhaus in Pucioasa und sei außer Lebensgefahr, berichtete die rumänische Nachrichtenagentur Mediafax. Das Opfer hatte zusammen mit zwei Kameraden in einem Zelt im Gebirgsmassiv weiter
  • 274 Leser

Chinesisch als Wahlfach möglich

Schüler an sieben beruflichen Gymnasien im Land können zum Schuljahr 2008/09 als Wahlfach Chinesisch belegen. Als Standorte für den Schulversuch nannte das Kultusministerium Bad Saulgau, Bietigheim-Bissingen, Freiburg, Freudenstadt, Tübingen, Überlingen und Wangen. Die Schulen beginnen in der Eingangsklasse mit zwei Stunden Chinesischunterricht pro weiter
  • 399 Leser

Computerspiele im Feld der Kultur gelandet

Der Bundesverband der Entwickler von Computerspielen (GAME) ist jetzt Mitglied im Deutschen Kulturrat. Damit zeige der kulturpolitische Streit darüber, ob die Computer- und Konsolenspielebranche zum Kulturbereich gehört, 'positive Wirkungen', betonte die Spitzenorganisation der Bundeskulturverbände gestern. Diese Computerspiele-Branche zeichne sich weiter
  • 315 Leser

Da hat es bumm gemacht

Fabian Hambüchen fällt erneut vom Reck - Yang Wei überragend
Bei der Gold-Show des überragenden Yang Wei blieb Fabian Hambüchen nur die Rolle des traurigen Helden. Der 20-Jährige fiel erneut vom Reck und verpasste als Siebter die mögliche Silbermedaille. weiter
  • 411 Leser

Dalí im Haus der Frau von Stein

Klassik-Stiftung kritisiert Verkauf in Weimar
Die Weimarer Klassik-Stiftung hat den geplanten Verkauf des Hauses der Frau von Stein kritisiert. Es gehöre in den 'klassischen Kosmos', zitierte die 'Thüringer Allgemeine' Stiftungspräsident Hellmut Seemann. Die Stiftung 'erwäge' einen Kauf. Dies sei nicht mehr möglich, sagte ein Sprecher der Stadt. Die Stiftung habe den Kauf zuvor abgelehnt und sich weiter
  • 329 Leser

Dank Bitter wieder auf Viertelfinalkurs

Erst feuerte Johannes Bitter seine Teamkollegen bis zur Heiserkeit an, dann rettete er mit zahlreichen Paraden den 25:23 (14:14)-Sieg gegen Ägypten, und am Ende folgte eine Kampfansage an die Konkurrenz: Die deutschen Handball-Weltmeister haben dank des Hamburger Schlussmanns beim olympischen Turnier wieder Kurs auf das Viertelfinale genommen. 'Mit weiter
  • 423 Leser

Der VfB verwirrt sich selbst

Qualifikations-Hinspiel zum Uefa-Cup: Dünnes Stuttgarter 2:1 über Györ
Durchwachsene Generalprobe vor dem Bundesliga-Auftakt am Sonntag in Mönchengladbach. Das Hinspiel in der letzten Runde der Uefa-Cup-Qualifikation gegen FC ETO Györ gewann der VfB Stuttgart nur 2:1. weiter
  • 358 Leser

Die Bahn ist weiter auf der Suche nach Fehlerquellen

Sicherheitsprobleme an den ICE-3-Zügen offenbar noch nicht im Griff
Einen Monat nach dem Entgleisen eines ICE-3 in Köln (Nordrhein-Westfalen) hat die Deutsche Bahn offenbar weiter mit Sicherheitsproblemen bei ihren Hochgeschwindigkeitszügen zu kämpfen. In mehreren Schreiben an das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) erklärte das Unternehmen, für bestimmte Laufradachsen an 17 ICE-3-Zügen werde die Dauerfestigkeit nicht nachgewiesen. weiter
  • 326 Leser

Die Bürokratie der Gleichbehandlung

Unternehmen sehen sich durch das Antidiskriminierungsgesetz übermäßig belastet
Das Antidiskriminierungsgesetz bringt unnötige Bürokratie und Kosten, stöhnt die Wirtschaft. Wie hoch der Aufwand ist, weiß aber keiner. weiter
  • 285 Leser

Die Erfolgreichsten

1. Birgit Fischer (1980-2004) Kanu 8 Gold-4 Silber-0 Bronze 2. Reiner Klimke (1964-1988) Reiten 6-0-2 3. Kristin Otto (1988) Schwimmen 6-0-0 4. Isabell Werth (1992-2008) Reiten 5-2-0 5. H.G. Winkler (1956-1976) Reiten 5-1-1 6. Kornelia Ender (1972/1976) Schwimmen 4-4-0 7. Roland Matthes (1968-1976) Schwimmen 4-2-2 8. Carl Schuhmann (1896) Ringen/Turnen weiter
  • 327 Leser

Die Flasche wird zum begehrten Objekt

Bei Baden-Württembergs Winzern wird das Leergut knapp - Protest gegen Glasindustrie
Fußballtrainer Trapattonis berühmter Vergleich 'wie Flasche leer' löst bei Baden-Württembergs Winzer neue Gedankenverbindungen aus. Ihnen geht das Leergut aus. Die Flasche als Flaschenhals des Geschäfts. weiter
  • 434 Leser

Die goldenen Reiter, Teil 3

Nadine Capellmann, Isabell Werth und Heike Kemmer in der Dressur top
Die deutsche Dressur-Equipe hat bei den Reiterspielen in Hongkong die Goldmedaille geholt und ihre Serie erster Plätze bei Olympia fortgesetzt: Nadine Capellmann, Isabell Werth und Heike Kemmer waren top. weiter
  • 372 Leser

Die Stahlkocher spüren ...

...nichts von einer Krise. Die weltweite Nachfrage kommt ihnen zugute. Salzgitter etwa (unser Bild) steigerte seinen Überschuss um 10 Prozent auf 437 Mio. EUR. Auch Konkurrent und Marktführer Thyssen-Krupp legte zu. Beide Unternehmen erhöhten jetzt ihre Prognosen. weiter
  • 508 Leser

Eine Frage der Ehre

FC Bayern eröffnet heute Bundesliga-Saison
Mit dem Prestige-Duell gegen den Hamburger SV eröffnet Titelverteidiger FC Bayern die neue Runde der Fußball-Bundesliga (20.30 Uhr/ARD). 'Der HSV ist ein schwerer Brocken. Aber wir werden alles daransetzen, dass die Hamburger erstmals in der Allianz Arena verlieren. Wir wollen positiv starten', sagt der Münchner Coach Jürgen Klinsmann. Der Klub startet weiter
  • 290 Leser

Einigung über Stellenabbau bei Siemens

Siemens hat sich mit den Arbeitnehmervertretern auf den geplanten Personalabbau in Deutschland geeinigt. Das verlautete gestern aus Verhandlungskreisen. Eine abschließende Entscheidung müsse der Gesamtbetriebsrat Ende August treffen, hieß es. Betriebsbedingte Kündigungen seien demnach mehr als unwahrscheinlich. Die Einrichtung einer Transfergesellschaft weiter
  • 315 Leser

Endlich Englich - ungeplantes Glück

Ringer aus Witten überrascht mit Silber - Familienvater entspannt sich beim Windeln wechseln
Im ersten Moment überwog die Enttäuschung nach dem verlorenen Finale, doch dann strahlte Ringer Mirko Englich übers ganze Gesicht. Seine Silbermedaille war eine faustdicke Überraschung. weiter
  • 372 Leser

Es gab so viele Mitläufer

Julia Jentsch über ihre Rolle als Nazi-Frau Lisa und die Arbeit mit Jiri Menzel
Die vielseitige Schauspielerin Julia Jentsch ist ab der kommenden Woche in dem Film 'Ich habe den englischen König bedient' als vom Hitler-Regime begeisterte junge Frau zu sehen. Regie führte Jiri Menzel. weiter
  • 343 Leser

Es kribbelt, zieht und brennt

Gegen das Restless Legs Syndrom (RLS), die unruhigen Beine, helfen vor allem Medikamente
Der Leidensdruck ist groß. Das bekamen Prof. Jan Kassubek und Dr. Alexander Unrath von der neurologischen Klinik der Uni Ulm sogar am Telefon zu spüren. Ihr Thema: Das Restless Legs Syndrom (RLS). weiter
  • 449 Leser

Familie wie Gefangene gehalten

Polizei erschüttert - Dreck und Ungeziefer in einem Mobilheim im US-Staat Georgia
In einem Wohnpark im US-Bundesstaat Georgia hat ein Mann seine Familie in einem der Mobilheime drei Jahre gefangen gehalten. Nur mit Atemschutzmaske betrat ein Polizist das mobile Haus. weiter
  • 289 Leser

Farfans Schulter macht Schalke schlechte Laune

Der FC Schalke 04 hat am 1:0-Erfolg gegen Atlético Madrid im ersten Qualifikationsspiel um den Einzug in die Fußball-Champions League wenig Freude: Eine schwere Schulterverletzung von Jefferson Farfan, verursacht durch ein Foul in der 70. Minute, trübt die Stimmung bei den 'Knappen' gewaltig - sowohl mit Blick auf das Rückspiel in 14 Tagen als auch weiter
  • 337 Leser

Frühsport ist Gift für Nowitzki & Co.

Abseits des Basketballfeldes sammelt Dirk Nowitzki Sympathiepunkte, aber unter dem Korb läuft es für ihn bei Olympia nicht rund. 'Es hat nicht gelangt. Wir haben nicht gewonnen, also habe ich meinen Job nicht getan', sagte der mit elf Punkten weit unter seinen Möglichkeiten gebliebene Top-Star der deutschen Nationalmannschaft nach der 59:72 (36:39)-Niederlage weiter
  • 306 Leser

Gefragt und vielfach ausgezeichnet

Julia Jentsch ist eine der begehrtesten deutschen Schauspielerinnen. Nach dem Oscar-nominierten Drama 'Sophie Scholl - die letzten Tage' spielte sie die Effi Briest in der Verfilmung des gleichnamigen Romans. Immer wieder stand Julia Jentsch auch auf der Bühne der Münchner Kammerspiele. Ab 21. August ist die vielfach ausgezeichnete 30-jährige in der weiter
  • 294 Leser

Gold als Kapital für den Nachwuchs

Interview mit Ex-Florettfechterin Zita Funkenhauser, die als Zahnärztin ihr Olympia-Comeback feiert
Die zwei Goldmedaillen sind Kapital für Nachwuchs. Das sagt die ehemalige Weltklasse-Florettfechterin Zita Funkenhauser, 42, im Interview. Bei Olympia gibt sie ihr Comeback - als Zahnärztin im Deutschen Haus. weiter
  • 344 Leser

Gratis in den Kindergarten

SPD will Eltern spürbar entlasten - Initiative im Landtag angekündigt
Der Besuch des Kindergartens soll künftig allein vom Land finanziert werden, fordert die SPD im Landtag. Die Regierung aber will mit Blick auf die hohen Mehrausgaben von Beitragsfreiheit nichts wissen. weiter
  • 334 Leser

Hochhäuser zu gewaltig geplant

Unesco droht Prag mit Streichung von Welterbe-Liste
Nach Dresden droht nun auch der tschechischen Hauptstadt Prag eine Streichung von der Liste des Weltkulturerbes. Die Unesco hat Prag aufgefordert, ein Projekt zum Bau mehrerer Hochhäuser unweit des Zentrums zu überarbeiten, wie die Hauptstadtzeitung 'Prazsky denik' berichtete. Die Gebäude bedrohten das einzigartige Panorama der Moldau-Metropole. Mehrere weiter
  • 320 Leser

Hohe Hürden vor dem Bezug

Anspruch auf Erwerbsminderungsrente hat nur, wer auf mindestens 60 Monate Beitrags- und Ersatzzeiten kommt. Als voll erwerbsgemindert gilt, wer weniger als drei Stunden pro Tag eine Tätigkeit auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt ausüben kann. 2007 genehmigten die Rentenversicherer 161 500 neue Renten wegen verminderter Erwerbsfähigkeit. Durchschnittsbetrag: weiter
  • 317 Leser

In Heilbronn dürfen die Kleinen schon umsonst in den Kindergarten

Heilbronn. Heilbronn ist seit Anfang diesen Jahres die einzige Großstadt in Deutschland, in der alle drei Kindergartenjahre gratis sind. Bis zu 1700 Euro im Jahr können Mütter und Väter sparen. 'Was nichts kostet, ist auch nichts wert' - keineswegs alle Heilbronner Eltern waren begeistert, als sie von der geplanten Gebührenfreiheit hörten. Doch diese weiter
  • 376 Leser

INTERVIEW: Gute Nachbarschaft

Tipps für Städte und Gemeinden
Kommunen können einiges für die häuslich Pflege tun, sagt der Gießener Soziologie- Professor Reimer Gronemeyer. Bürgermeister und Landräte müssen das Thema zur Chefsache machen. weiter
  • 285 Leser

Jugendliche retten Hausbewohner

Clique folgt Geräuschen eines piepsenden Rauchmelders
Aufmerksame Jugendliche haben in der Nacht zum Donnerstag in Emmendingen einen Wohnungsbrand entdeckt und die Bewohner des Hauses durch einen Notruf gerettet. Nach Angaben der Polizei war die Gruppe in einem Park durch das Piepsen eines Rauchmelders auf das Feuer in einer nahe gelegenen Straße aufmerksam geworden. Geistesgegenwärtig klopften die jungen weiter
  • 358 Leser

K.o. für den großen Federer

Der große Roger Federer wird das olympische Tennisturnier erneut ohne die so heißersehnte Goldmedaille im Einzel verlassen. Im Viertelfinale unterlag der Schweizer dem Amerikaner James Blake mit 4:6, 6:7 (2:7). Die Niederlage machte Federer im bislang schwersten Jahr seiner Karriere sprachlos: Mit hängendem Kopf trottete er zum Netz und war vor lauter weiter
  • 318 Leser

Karikaturen: Darüber lachen türkische Leser

Eine Frankfurter Ausstellung mit türkischen Karikaturen möchte das Türkei-Bild der Deutschen verändern. Die Schau 'Die Nase des Sultans', die im Museum der Weltkulturen angelaufen ist, präsentiere eine aufgeschlossene und kritische urbane Kultur, sagte die in Istanbul lebende Ausstellungsmacherin Sabine Küper-Büsch. Die 44 Zeichnungen von 26 Künstlern weiter
  • 314 Leser

Kinder führen Kinder durch das Münster

Sie sind die wohl jüngsten Touristenführer in der Region: Zehn neun- bis elfjährige Schüler der Montessori-Schule laden während der Sommerferien Altersgenossen zur Entdeckungsreise durch das Freiburger Münster ein. Zwei ausgebuchte Kinder-Führungen gab es bereits, heute findet die vorerst letzte statt, sagte Organisatorin Margarete Zink. Neugierige weiter
  • 364 Leser

KOMMENTAR · KINDERGÄRTEN: Falsche Volksbeglückung

Als das kleine Saarland vor Jahren das dritte Kindergartenjahr beitragsfrei stellte, gab es nicht wenige hämische Kommentare: ausgerechnet das Saarland, das am Dauertropf der reicheren Länder und des Bundes hängt! Inzwischen aber hat sich das Thema fast zu einem Modethema entwickelt. Wer auf sich hält, regt, wie Familienministerin Ursula von der Leyen, weiter
  • 334 Leser

KOMMENTAR · STUTTGART 21: Kein Freibrief für die Kosten

Bis 2020 soll Baden-Württemberg Anschluss an den Zug der Zeit finden. Bis dahin könnte ein neu geordneter Stuttgarter Schienenknoten mit Tiefbahnhof, Flughafen- und Messeanschluss und neuer ICE-Strecke nach Ulm die Infrastruktur wichtiger Regionen stärken. Im Oktober wollen Bahn, Bund, Land, Region und Stadt Stuttgart das Projekt endgültig aufs Gleis weiter
  • 345 Leser

KOMMENTAR: Überforderte Rentner

Millionen Rentnern drohen Steuernachzahlungen - solche Schlagzeilen verunsichern viele Senioren. Wer aufmerksam Zeitung liest, musste eigentlich wissen, dass schon 2005 die Besteuerung der Renten geändert wurde. Seither ist ein größerer Teil der Alterseinkünfte steuerpflichtig. Das ist im Prinzip keine Willkür des Finanzministers, sondern die Konsequenz weiter
  • 393 Leser

LAND UND LEUTE

Schüler als Sanitäter Neckartenzlingen. Vor drei Jahren wurde an der Hauptschule in Neckartenzlingen (Kreis Esslingen) der Schulsanitätsdienst gegründet. Seit dem letzten Schuljahr wurde er zum schulartübergreifenden Projekt ausgebaut, die hilfreiche Gruppe besteht inzwischen aus zwölf Haupt- und Realschülern. An Einsätzen hat es inzwischen nicht gemangelt. weiter
  • 373 Leser

Landes-SPD stützt Ypsilanti

Annäherung an Linke stößt bei der CDU auf harsche Kritik
Empörung bei CDU und FDP, Verständnis bei der SPD: Die hessische SPD-Chefin Andrea Ypsilanti plant erneut, sich mit den Stimmen der Linken zur Ministerpräsidentin wählen zu lassen. Während Hessens CDU von einem 'einzigartigen Betrugsmanöver' spricht und der hessische FDP-Chef einen 'qualvollen Überlebenskampf' erwartet, gibt es Verständnis bei der SPD weiter
  • 347 Leser

Lauschangriff mit Babyfon bleibt ungeklärt

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat ihre Ermittlungen wegen des so genannten Babyfon-Lauschangriffs auf Porsche-Chef Wendelin Wiedeking eingestellt. Das im November in einem Wolfsburger Hotel gefundene Babyfon sei zwar absichtlich in der Suite von Wiedeking platziert worden, sagte Staatsanwältin Jutta Schlecht. Wer dies getan habe, sei aber nicht weiter
  • 492 Leser

LEITARTIKEL · HESSEN: Über ein Minenfeld

Andrea Ypsilanti wird es wagen. Soviel steht nach der Sitzung des hessischen SPD-Landesvorstandes fest. Zwar soll der Beschluss über eine Tolerierung durch die Linkspartei erst Anfang Oktober fallen, doch an der Entschlossenheit der Genossin ist nicht zu deuteln. Ypsilanti will den Ministerpräsidenten Roland Koch ablösen. Aus Sicht der hessischen SPD weiter
  • 324 Leser

Leute im Blick

Wolfgang Joop Modedesigner Wolfgang Joop (63) liebt das Ungewöhnliche, Kantige, Schräge. Schönheitsfehler und Macken sollten nicht verdeckt werden. Wichtig sei, wie man damit umgeht, sagte er der Zeitschrift 'Cosmopolitan': 'Guter Stil ist es, souverän mit seinen Fehlern umgehen zu können. 'Das haben Frauen wie Jennifer Lopez vorgemacht mit ihrem viel weiter
  • 323 Leser

MEDAILLEN & PLÄTZE

FRAUEN, Skeet · Gold: Chiara Cainero (Italien) 93 Scheiben/Stechen 2 · Silber: Kimberly Rhode (USA) 93/1+2 · Bronze: Christine Brinker (Ibbenbüren) 93/1+1 4. Nathalie Larsson (Schweden) 92/Stechen 2, 5. Sutiya Jiewchaloemmit (Thailand) 92/1, 6. Wei Ning (China) 91. weiter
  • 385 Leser

MEDAILLENSPIEGEL

Nach 85 von 302 Entscheidungen Gold Silber Bronze 1. China 22 8 5 2. USA 10 9 15 3. Deutschland 7 2 3 4. Südkorea 6 7 3 5. Italien 6 4 3 6. Australien 5 4 7 7. Japan 5 3 3 8. Russland 3 8 3 9. Frankreich 2 7 5 10. Großbritannien 2 2 3 11. Tschechien 2 1 0 12. Georgien 2 0 1 13. Kuba 1 3 2 14. Nordkorea 1 2 4 Niederlande 1 2 4 16. Aserbaidschan 1 2 1 weiter
  • 301 Leser

Mehr Geld und neue Hilfsangebote

Was sich durch die Pflegereform für die häusliche Betreuung geändert hat
Die Pflegereform hat einiges bei der häuslichen Pflege geändert: Pflegegeld: Der Satz, den Angehörige für die Pflege erhalten, steigt bis 2012 stufenweise an (gilt auch für die folgende Angaben). In der Pflegestufe 1 sind es dann 235 Euro monatlich statt 205. Stufe 2: von 410 auf 440 Euro, Stufe 3: von 665 auf 700 Euro. Pflegehilfen: Die Pflegebedürftigen weiter
  • 270 Leser

Mehr wollen wechseln

Angesichts steigender Preise wollen 56 Prozent der Privathaushalte den Stromanbieter wechseln, wie eine Studie der Marktforscher Nordlight Research ergab. 11 Prozent haben konkrete Wechselabsichten. Wechselwillige gibt es vor allem bei den großen Anbietern. AP weiter
  • 487 Leser

Mit heißem Herzen ein weiterer Kraftakt

Deutschen Hockey-Damen fehlt nur noch ein Punkt zum Sprung ins Halbfinale
Erst mit der Brechstange und eisernem Willen den dritten Sieg im dritten Spiel geschafft, dann bei Leberkäse und Sauerkraut den freien Abend genossen: Den deutschen Hockey-Damen ist der Einzug ins Halbfinale bei den Olympischen Spielen in Peking kaum mehr zu nehmen. Der Glaube an die Titelverteidigung ist weiter gewachsen. 'Vor vier Jahren hätten wir weiter
  • 418 Leser

NA SOWAS . . .

Für eine Pinkelpause ist ein Trio mit einer Propellermaschine auf dem früheren Militärflugplatz in Leck in Nordfriesland gelandet. Eine Militärstreife beobachtete, wie die Männer nach der Landung ausstiegen, um am Rand des Rollfeldes zu urinieren. Trotz starken Drucks auf der Blase hat es sich nicht um eine 'echte Notlandung' gehandelt. Auf den Piloten weiter
  • 288 Leser

Neue Spielklasse, alte Sorgen

Viele Traditionsvereine tun sich in der Regionalliga Süd schwer
Kaum mehr wiederzuerkennen ist die Fußball-Regionalliga Süd. Die Traditionsvereine haben zum Teil mächtige Probleme. Neulinge wie der 1. FC Heidenheim hingegen wollen für Furore sorgen. weiter
  • 350 Leser

NOTIZEN

Brasilien hats eilig Volleyball: Brasilien hatte bei seinem 3:1-Vorrundensieg gegen Serbien allen Grund zur Eile. Im fernen Rio de Janeiro stand die Ehefrau von Zusteller Marcelo Elgarten kurz vor der Niederkunft. Der 33-Jährige, besser bekannt unter seinem Spitznamen Marcelinho, schaffte es gerade noch rechtzeitig aus der Halle ans Telefon, um die weiter
  • 411 Leser

NOTIZEN

Elfjähriger sturzbetrunken Radolfzell. Ein elfjähriger Junge ist in Radolfzell (Kreis Konstanz) wegen Verdachts auf Alkoholvergiftung ins Krankenhaus gebracht worden. Bei dem Kind wurden zwei Flaschen mit Apfelkorn und Wodka sowie mehrere Flachmänner gefunden. Beamte hatten den Jungen am Mittwochabend regungslos im Hausflur einer Wohnung entdeckt. Rettung weiter
  • 322 Leser

NOTIZEN

Einstellungen gestoppt Die Lufthansa hat angesichts der Krise in der internationalen Luftverkehrsbranche ihren Einstellungsstopp auf unbestimmte Zeit verlängert. 'In diesem Jahr gab es 2800 Einstellungen. Jetzt können wir angesichts der veränderten Rahmenbedingungen leider keine weiteren Einstellungen mehr verantworten', sagte Vorstandschef Wolfgang weiter
  • 436 Leser

NOTIZEN

Neue Stiftung Die Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim bekommen Unterstützung von einer neuen Stiftung. Sie wurde von der traditionsreichen Mannheimer Familie Bassermann gegründet. Die Stiftung ist mit einem Vermögen von zunächst zwei Millionen Euro ausgestattet. Im Mittelpunkt der Förderung steht das Bassermann-Haus für Musik und Kunst. Es soll auf 800 weiter
  • 311 Leser

NOTIZEN

Köpfen statt Erschießen Drei indonesische Islamisten, die wegen Beteiligung an den Terroranschlägen auf Bali mit 202 Toten zum Tode verurteilt worden sind, wehren sich gegen ihre geplante Hinrichtung durch Erschießen. Dies sei eine inhumane Art der Hinrichtung, erklärten ihre Anwälte. Die Terroristen wollen stattdessen geköpft oder mit der Giftspritze weiter
  • 333 Leser

Ohne den 'vorbildlichen Arbeiter' geht nichts

Chinas Basketballer um Yao Ming tun sich vorm Duell mit Deutschland gegen Angola schwer
Ohne Super-Center Yao Ming von den Houston Rockets geht gar nichts bei Chinas Basketballern. 30 Punkte erzielte er allein gegen Angola. Nun müssen die deutschen Spieler versuchen, diesen Giganten aufzuhalten. weiter
  • 281 Leser

OLYMPIA IN ZAHLEN

SCHWIMMEN MÄNNER, 100 m Freistil ·Gold: Alain Bernard (Frankreich) 47,21 Sek. ·Silber: Eamon Sullivan (Australien) 47,32 Sek. ·Bronze: Jason Lezak (USA) und Cesar Cielo Filho (Brasilien) 47,67 5. Van Den Hoogenband (Niederlande) 47,75, 6. Ferns (Südafrika) 48,04, 7. Targett (Australien) 48,20, 8. Nystrand (Schweden) 48,33. - Im Vorlauf ausgeschieden: weiter
  • 392 Leser

OLYMPIA-ZEITPLAN

HEUTE (alle Angaben MESZ) ENTSCHEIDUNGEN (ARD) ·Badminton, Damen, Doppel (15.30). - Olympiasiegerinnen: Zhang Jiewen/Yang Wei (China). - Deutsche Starterinnen: keine. ·Bogenschießen, Männer, Einzel (11.35). - Olympiasieger: Galiazzo (Italien). - Deutsche Starter: Jens Pieper (Braunschweig). ·Fechten, Männer, Degen Team (13.30). Olympiasieger: Frankreich. weiter
  • 376 Leser

Pantelic Doppelpack gibt der Hertha viel Hoffnung

Fußball: Berlin bereitet in Slowenien den Weg für die zehnte Uefa-Cup-Teilnahme
Fußball-Bundesligist Hertha BSC Berlin steht dank Torjäger Marko Pantelic mit einem Bein im Uefa-Cup. Der Serbe sorgte mit einem Doppelpack für das verdiente 2:0 (1:0) der Berliner im Hinspiel der zweiten Qualifikationsrunde beim slowenischen Pokalsieger NK Ljubljana. Zunächst profitierte der Serbe in der 16. Minute von einem eklatanten Torwartfehler, weiter
  • 316 Leser

PEKING SÜSS-SAUER: Die Tage der Ring-Dynastie

Es lässt sich natürlich nicht ganz vermeiden, bei Olympischen Spielen dem Symbol der fünf Ringe zu begegnen. Sie erinnern immer formvollendet an die berühmte Mengenlehre, aber natürlich stehen die Ringe für das gemeinsame Sportfest mit Athleten aus allen fünf Kontinenten. Werbung mit den fünf Ringen ist ein dickes Geschäft, das sich das Internationale weiter
  • 326 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL · Bundesliga - Freitag 20.30 Uhr: FC Bayern München - Hamburger SV. - Samstag 15.30 Uhr: Schalke 04 - Hannover, Wolfsburg - Köln, Leverkusen - Dortmund, Karlsruher SC - Bochum, Cottbus - 1899 Hoffenheim, Bielefeld - Bremen. - Sonntag 17 Uhr: Eintracht Frankfurt - Hertha BSC Berlin, Mönchengladbach - VfB Stuttgart. · Zweite Liga - Freitag 18 weiter
  • 459 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 116 224,90 Euro Gewinnklasse 2 166 945,40 Euro Gewinnklasse 3 27 219,30 Euro Gewinnklasse 4 2338,60 Euro Gewinnklasse 5 144,10 Euro Gewinnklasse 6 40,40 Euro Gewinnklasse 7 23,00 Euro Gewinnklasse 8 10,40 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 440 655,10 Euro ohne Gewähr weiter
  • 390 Leser

RANDNOTIZ: Dumme Fragen in Kickerland

Alle vier Jahre wieder stellt sich die Frage: Warum brauchen die Fußballer für ihr olympisches Turnier länger als Basketballer, Hockeyspieler oder Volleyballer? 'Weil sie Weicheier sind, das weiß man doch', antwortet ein gestandener Handballer, legt den Finger an die Lippen und grinst: 'Aber das hab ich nie gesagt, an der heiligen Kuh darf man nicht weiter
  • 291 Leser

Rektorwahl in Freiburg rechtmäßig

Das Wissenschaftsministerium hat keine rechtlichen Bedenken gegen die Wahl des Mittelalter-Experten Hans-Jochen Schiewer zum neuen Rektor der Freiburger Universität. Es werde darum die Ernennung des 52-jährigen Professors in die Wege leiten, sagte ein Sprecher. Das Ministerium hatte die Wahl nach Beschwerde der unterlegenen Kandidatin Elisabeth Cheauré weiter
  • 325 Leser

Rentenkürzung erlaubt

Invalide und Hinterbliebene müssen Abschläge hinnehmen
Altersrentner müssen Abschläge hinnehmen, wenn sie vorzeitig in Rente gehen. Seit 2001 gilt dies auch für Invaliden- und Hinterbliebenenrenten. Zu Recht, entschied das Bundessozialgericht. weiter
  • 325 Leser

Riesenohr am Strand

'Über Tage': Kunst im künftigen Landschaftspark in der Lausitz
In der einstigen Lausitzer Tagebauregion am Bärwalder See wird ein Landschaftspark entstehen. Eine Synthese von Naturraum und Kulturraum ist die Idee. Kunstarbeiten sind bereits eingezogen. weiter
  • 313 Leser

Ringer-Eklat: Bronze weggeworfen

Der schwedische Ringer Ara Abrahamian (bis 84 kg) hat für einen Eklat gesorgt. Er nahm auf dem Siegerpodest seine Bronzemedaille ab, legte sie mitten auf die Matte und verschwand winkend in den Katakomben. Sowohl Offizielle als auch Zuschauer und Konkurrenten blickten irritiert, einige Zuschauer pfiffen. Grund für den Ausraster des Schweden, war die weiter
  • 279 Leser

Ruf nach Sicherheitsgipfel wird laut

Gewerkschaft der Polizei fordert Gesprächsrunde mit DFB und der Deutschen Fußball-Liga
Kurz vor dem Start der neuen Fußball-Saison fordert die Gewerkschaft der Polizei (GdP) einen Sicherheitsgipfel zur Eindämmung der Gewalt in den Stadien. 'Die ausufernde Gewalt, vor allem in den unteren Ligen, macht uns große Sorgen', sagte der Gewerkschaftsvorsitzende Konrad Freiberg der 'Bild'-Zeitung. Hier sei der Deutsche Fußball-Bund (DFB) gefordert: weiter
  • 267 Leser

Schande über die Familie gebracht

Vater missbraucht und schwängert Tochter: Siebeneinhalb Jahre Haft
Sechs Mal hat ein Vater seine Tochter missbraucht. Das Mädchen wurde schwanger und gebar ein Kind. Das Urteil: siebeneinhalb Jahre Gefängnis. weiter
  • 391 Leser

Schießerei: Alle Beteiligten identifiziert

Die Polizei hat alle an der Rüsselsheimer Schießerei Beteiligten identifiziert. Es sind nach Angaben des hessischen Landeskriminalamtes und der Darmstädter Staatsanwaltschaft acht Personen. Neben den beiden getöteten Männern handele es sich um Personen im Alter von 23 bis 30 Jahren, die alle aus dem Rhein-Main-Gebiet kämen. Im Zusammenhang mit der Schießerei weiter
  • 323 Leser

Schlaf tut Boll gut

Traumfinale gegen China rückt näher
Das Tischtennis-Traumfinale von Weltmeister China gegen Timo Boll und seine Kollegen nimmt immer mehr Konturen an. Das deutsche Europameister-Team schmetterte sich als überlegener Sieger der Vorrundengruppe B in das Halbfinale des Olympia-Turniers in Peking. Dort ist am Samstag Japan die letzte Hürde vor dem erhofften Endspiel. Den zweiten Finalisten weiter
  • 310 Leser

Schlossportal wieder heil

Berühmtes Renaissance-Kunstwerk in Tübingen wurde konserviert
Bei der Sanierung des Schlosses Hohentübingen war das prächtige Renaissance-Portal schlichtweg vergessen worden. Auf Geheiß von Ministerpräsident Günther Oettinger wurde es jetzt aufwendig restauriert. weiter
  • 446 Leser

Schuldunfähig - Tötungen im Wahn

32-jährige Mutter brachte ihre fünf Söhne um - Sie kommt auf Dauer in eine Fachklinik
Dauerhaft in der Psychiatrie wird eine 32-jährige Mutter untergebracht. Die Frau hatte im Wahn ihre fünf Söhne getötet. Sie ist schuldunfähig. weiter
  • 342 Leser

Sixt am Ende der Rekordfahrt

Höhere Finanzierungskosten bremsen Autovermieter
Der Autovermieter Sixt hat seine Erwartungen für das laufende Geschäftsjahr angesichts der sich abkühlenden Konjunktur gedämpft. Zwar sei noch ein gutes Ergebnis möglich, ein nochmaliger Rekordwert wie zuletzt angepeilt dürfe aber nicht erwartet werden, sagte Vorstandschef Erich Sixt. Sorge bereiten ihm die gestiegenen Finanzierungskosten für Autos weiter
  • 434 Leser

Sommerbräune bei jungen Leute angesagt

Jugendliche in Deutschland sind gern braun gebrannt. Trotz der Gefährlichkeit von UV-Strahlen ist gebräunte Haut für Teenager ein Zeichen von Schönheit und Fitness. Das geht aus einer Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) hervor, die die 'Apotheken Umschau' veröffentlicht hat. Sechs von zehn der 14- bis 19-jährigen gaben an, sie wollten weiter
  • 283 Leser

Sorge um Bucki

Zu wenig Nahrung und zu viel Stress für den Buckelwal in der Ostsee
Buckelwal Bucki, der zurzeit immer wieder in der Ostsee auftaucht, ist im Stress: 1,5 Tonnen Fisch braucht er pro Tag. Doch Fisch ist derzeit Mangelware. weiter
  • 326 Leser

SPD gegen Kindergarten-Gebühren

Landesregierung weist Ruf nach Beitragsfreiheit zurück
Geht es nach der SPD, dann soll im Land der Kindergartenbesuch bis 2011 ohne Elternbeiträge möglich sein. Die dafür nötige, auf jährlich 250 Millionen Euro bezifferte Summe, sei in vollem Umfang vom Land zu übernehmen. Wie der bildungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Frank Mentrup, gestern sagte, sollten dadurch vor allem auch Kinder aus finanziell weiter
  • 310 Leser

SPD will Teile des Einbürgerungstests überarbeiten

Präsidiumsmitglied Stegner: Halbakademische Form von Stadt-Land-Fluss
In der SPD regt sich Widerstand gegen den von der Bundesregierung beschlossenen Einbürgerungstest. Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Sebastian Edathy (SPD), fordert in einem Brief an Innenminister Wolfgang Schäuble (CDU), 'Teile des Tests wegen erheblicher Mängel kurzfristig zu überarbeiten'. Edathy erhebt Einwände gegen 72 von 300 weiter
  • 316 Leser

Spurlos leben in der Datenwelt

Nur absolute Zurückhaltung schützt vor dem Missbrauch privater Informationen
Dass, wie jüngst geschehen, 17 000 Kontodaten auf Abwege geraten, ist nicht der Alltag. Dass Kundenprofile gehortet werden, schon. Wer keine Spuren hinterlassen will, muss sich einschränken. weiter
  • 419 Leser

Staatliche Lotterie kann ablehnen

Im Streit um Annahmestellen privater Lottovermittler in Tankstellen und Kaufhäusern haben die staatlichen Lottogesellschaften vom Bundesgerichtshof (BGH) teilweise Recht bekommen. Nach dem Beschluss liegt es in den Händen der Länder, gewerblichen Vermittlern wie Faber, Tipp 24 oder Jaxx die behördliche Erlaubnis zu versagen. Fehlt diese Erlaubnis, müssen weiter
  • 540 Leser

STICHWORT · ANTIDISKRIMINIERUNGSGESETZ: Benachteiligung ist verboten

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) ist am 18. August 2006 in Kraft getreten. Mit ihm wurden vier europäische Antidiskriminierungsrichtlinien in deutsches Recht umgesetzt. Ziel ist es, ungerechtfertigte Benachteiligungen aus Gründen der Rasse und der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder der Weltanschauung, einer Behinderung, weiter
  • 256 Leser

Strom wohl nicht billiger

Karlsruher Urteil stärkt aber Netzagentur für weitere Preisverhandlungen
Der Bundesgerichtshof hat den Wettbewerb auf dem Strommarkt gestärkt. Der Energiekonzern Vattenfall Europe muss erhebliche Kürzungen akzeptieren. Die Strompreise dürften aber nicht stark sinken. weiter
  • 493 Leser

Stuttgart 21 wird teurer

Landesregierung räumt ein, dass 2,8 Milliarden Euro nicht ausreichen
Das Land räumt ein, dass die veranschlagten 2,8 Milliarden Euro für das Bahnprojekt Stuttgart 21 nicht reichen. Es wird wohl über 3 Milliarden kosten. weiter
  • 355 Leser

STUTTGARTER SZENE

Stümper als Autor Die Hände faul in den Schoß zu legen, widerstrebt dem Landespolizeipräsidenten a. D. Alfred Stümper. Jahre nach seinem Ausscheiden aus dem Amt 1990 stand er Ministerpräsident Erwin Teufel noch als konservativer Sicherheitsberater zur Seite - schon weil das Innenressort damals vom Sozialdemokraten Frieder Birzele geführt wurde. Inzwischen weiter
  • 282 Leser

Supermanns harte Landung

Deutsche Wirtschaft schrumpft - Experten sehen aber keine Rezession
Nach fulminantem Jahresauftakt ist die deutsche Wirtschaft jetzt im Abschwung. Wegen der Konsumflaute schrumpfte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im zweiten Quartal erstmals seit fast vier Jahren. weiter
  • 455 Leser

Swiss Life holt sich MLP

Der Wieslocher Finanzdienstleister MLP mag sich hartnäckig sträuben. Es nutzt wenig: Mittelfristig droht das Unternehmen seine Unabhängigkeit zu verlieren (wir berichteten). In der Nacht auf gestern sicherte sich der Schweizer Lebensversicherungskonzern Swiss Life 26,74 Prozent an MLP und besitzt damit eine Sperrminorität. Swiss Life-Chef Rolf Dörig weiter
  • 426 Leser

Teure Bescherung für manche Rentner

Bis 2005 drohen Steuernachzahlungen
Manchem Rentner, der bisher keine Steuern gezahlt hat, droht eine Nachzahlung. Doch es drohen keine Strafen, höchstens Säumniszuschläge. weiter
  • 524 Leser

Theaterkünstler bekommen höhere Gagen

Der Deutsche Bühnenverein und die Künstlergewerkschaften haben sich für die etwa 15 000 künstlerisch Beschäftigten an den Theatern auf Lohnerhöhungen verständigt. Die Gagen der Schauspieler, Sänger, Tänzer und anderen künstlerischen Mitarbeiter der Stadt- und Staatstheater sowie der Landesbühnen werden rückwirkend um 2,9 Prozent erhöht, teilte der Deutsche weiter
  • 251 Leser

Truppenabzug aus Georgien nur schleppend

Der russische Truppenabzug aus Georgien kommt ungeachtet der Waffenstillstandsvereinbarungen nur schleppend voran. So halten sich russische Truppen weiter in Gori und in der Hafenstadt Poti auf. Aus mehreren Orten gab es Berichte, wonach russische Truppen im georgischen Kernland Waffenarsenale und Militärbasen zerstörten. Dagegen betonte der Generalstab weiter
  • 253 Leser

TV-TIPP

Sven Kaufmann, Blick in die WeltMorgen gelüstet es mich, mal so richtigen Trash anzusehen. Bei den Privaten wird man schnell fündig. Wie wärs mit Double Suspicion - Der Skalpell-Mörder (22.20, Das Vierte)? Besser ist wohl Bloodsport (22.30, Kabel 1): Van Damme beim Kampfsportgemetzel in Hongkong - Das ist Trash deluxe . . . Eigentlich wäre am Sonntag weiter
  • 361 Leser

Vattenfall muss Preisabschläge schlucken

Der Energiekonzern Vattenfall Europe muss erhebliche Kürzungen der Preise für seine Stromnetze akzeptieren. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat einen entsprechenden Bescheid der Bundesnetzagentur von 2006 weitgehend bestätigt, in dem diese das Unternehmen zu einer 18-prozentigen Senkung der beantragten Entgelte verpflichtet hatte. Zudem muss Vattenfall weiter
  • 337 Leser

Verwirrung um Hauptschüler

Geißelt Landes-Kultusminister Helmut Rau seine eigene Hauptschulpolitik? Eine Zeitungsanzeige sorgt für Missverständnisse. weiter
  • 290 Leser

VfB verwirrt sich selbst

Qualifikations-Hinspiel zum Uefa-Cup: Dünnes Stuttgarter 2:1 über Györ
Durchwachsene Generalprobe vor dem Bundesliga-Auftakt am Sonntag in Mönchengladbach. Das Hinspiel in der letzten Runde der Uefa-Cup-Qualifikation gegen FC ETO Györ gewann der VfB Stuttgart nur 2:1. weiter
  • 270 Leser

Wall Street bringt Zuversicht

Nach einem Auf und Ab schlossen die deutschen Aktienmärkte gut behauptet. Enttäuschende Konjunkturdaten aus den USA drückten noch zuvor den Dax kurzzeitig ins Minus. Erst eine festere Wall Street-Tendenz brachte etwas Zuversicht in den Markt. Der Blick der Anleger richtete sich auf die Flut von Quartalsbilanzen deutscher Unternehmen. Der Energieversorger weiter
  • 394 Leser

Was ist eine Rezession, wie wirkt sie sich aus?

Die wichtigste Messlatte für die Leistung einer Volkswirtschaft ist das Bruttoinlandsprodukt (BIP). Es misst den Wert aller produzierten Güter und Dienstleistungen, die in einer abgeschlossenen Periode - zum Beispiel Quartal oder Jahr - innerhalb der Landesgrenzen produziert wurden. Darin enthalten sind alle Wirtschaftsbereiche vom kleinen Handwerksbetrieb weiter
  • 467 Leser

Wasserballer ordentlich unter Druck

Staunend und ehrfürchtig standen sie vor der Großen Mauer - in zwei 'Endspielen' stehen die deutschen Wasserballer mit dem Rücken zur Wand. Nach dem 5:13 (1:4, 2:3, 1:2, 1:4) gegen Weltmeister Kroatien muss das Team von Bundestrainer Hagen Stamm gegen die USA und Italien unbedingt siegen, um den angestrebten dritten Gruppenplatz im Olympia-Turnier noch weiter
  • 404 Leser

Wenn keine Kraft mehr da ist

Projekt will Versorgung verbessern
Wer jahrelang pflegt, hat oft keine Kraft mehr für sich selbst. So genannte freiwillige Pflegebegleiter wollen Abhilfe schaffen. Sie helfen den Pflegenden. weiter
  • 362 Leser

Wo Videospiele noch flimmern

Verein sammelt alte Automaten - Ein Stück Alltagskultur
Tetris, Pac-Man, Space Invaders - mit diesen Videospielen sind vor allem Leute, die heute in den Dreißigern und Vierzigern sind, aufgewachsen. Bei einem Karlsruher Verein können sie sich nostalgisch austoben. weiter
  • 464 Leser

Wut, Scham, Verzweiflung

Die Pflege eines Angehörigen kann Kinder oder Partner überfordern
Die meisten Pflegebedürftigen wollen nicht ins Heim. Sie setzen auf Partner oder Kinder. Doch kaum jemand spricht von der Überforderung Pflegender. Immer wieder mündet sie in Vernachlässigung und Gewalt. weiter
  • 275 Leser