Artikel-Übersicht vom Samstag, 16. August 2008

anzeigen

Regional (114)

Wer hat den Audi demoliert?

Am Donnerstag, zwischen 8.20 und 9 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Autofahrer in der St. Johann-Straße einen dort ordnungsgemäß abgestellten Audi A 6. Ohne sich um den Schaden in Höhe von rund 2000 Euro zu kümmern, entfernte er sich anschließend von der Unfallstelle. Das Polizeirevier Aalen (07361/524-0) weiter
  • 1984 Leser

Zaun der Mülldeponie beschädigt und geflüchtet

Wie erst nachträglich angezeigt, wurde der äußere Maschendrahtzaun der Mülldeponie Reutehau in Ellwangen-Killingen am Samstag, 2.August, zwischen 12 und 17.30 Uhr, vom Fahrer eines bislang unbekannten Fahrzeugs auf eine Länge von etwa 14 Metern beschädigt. Dieser befuhr nach Sachlage den befestigten öffentlichen Feldweg weiter
  • 506 Leser
FUSSBALL Bezirkspokal

Normannia II will in Ruppertshofen antreten

Die Personaldecke der krisengeschüttelten Bezirksliga-Truppe des FC Normannia Gmünd II ist dünn, aber die Mannschaft will dennoch beim Pokalspiel in Rupprtshofen am Sonntag antreten. Mit Unterstützung aus dem Verein: "Es werden fünf A-Jugendliche und zwei Spieler der ersten Mannschaft dabeisein", sagte FCN-Presse-Vorstand Claus-Jörg weiter
  • 298 Leser

Kontrolle verloren

Schwäbisch Gmünd. Eine 22-Jährige Smart-Fahrerin war am Freitag gegen 12.39 Uhr auf der B 298 von Schwäbisch Gmünd in Richtung Mutlangen unterwegs. Nach dem Ortsende von Schwäbisch Gmünd verlor sie in einer Kurve aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn weiter
  • 281 Leser

Krad-Fahrer schwer verletzt

Spraitbach. Die B 298 von Mutlangen in Richtung Süraitbach befuhr am Freitag 16.50 Uhr eine 24-jährige Pkw-Lenkerin. Auf Höhe „Leinhäußle“ schloss sie auf einen 61-jährigen Kradlenker auf und wollte diesen überholen. Als sie auf gleicher Höhe mit dem Krad-Lenker war, zog dieser plötzlich nach links, um dort weiter
  • 223 Leser

Spektakuläre Unfallserie

In der Aalener Hofherrnstraße wollte am Freitag, gegen 13.30 Uhr eine 58-jährige Autofahrerin rückwärts ausparken. Hierbei verlor sie die Kontrolle über ihr mit einem Automatikgetriebe ausgestattetes Fahrzeug. Dieses machte sich angeblich plötzlich „selbstständig“ und prallte gegen ein dort geparktes Auto, welches weiter
  • 495 Leser

Vorfahrt missachtet

Als eine 64-jährige Autofahrerin am Freitag, gegen 16.15 Uhr in Neresheim von einem Parkplatz in der Heidenheimer Straße auf die B 466 einfahren wollte, übersah sie einen aus Richtung Heidenheim kommenden 43-jährigen Autofahrer. Bei der Kollision erlitt dieser mittelschwere Verletzungen und musste in das Krankenhaus Nördlingen weiter
  • 455 Leser

Auffahrunfall am Fußgängerüberweg

Ein 27-jähriger Fahrer eines Sattelzugs hielt am Freitag, gegen 12 Uhr auf der Neresheimer Hauptstraße vor einem Zebrastreifen an, weil Kinder dort die Fahrbahn überqueren wollten. Ein 19-jähriger Lasterfahrer hinter ihm beachtete dies zu spät und fuhr trotz einer Notbremsung auf regennasser Fahrbahn auf den Sattelzug auf. weiter
  • 336 Leser

Motorradfahrer schwer verletzt

Am Freitag, gegen 16.50 Uhr, war eine 24-jährige Autofahrerin auf der B 298 von Mutlangen kommend in Richtung Spraitbach unterwegs. Auf Höhe „Leinhäußle“ schloss sie auf einen 61-jährigen Kraftradfahrer auf und wollte diesen überholen. Als sie mit ihm auf gleicher Höhe war, zog dieser plötzlich nach links, um weiter
  • 359 Leser

Neue Studiengänge

Hochschule Aalen
Die positive Entwicklung der Hochschule Aalen soll weitergehen. Die Ostalb-CDU strebt einen neuen Studiengang an; außerdem soll ein Innovationscenter eingerichtet werden. Das umriss Landtagsabgeordneter Winfried Mack. weiter
  • 197 Leser

Streetworker soll Luft rausnehmen

Studie der Aalener Hochschule bestätigt: Die meisten Jugendlichen kaufen sich den Alkohol selbst
Die einen nennen es Vorglühen oder Warm-up-Partys, die anderen Saufgelage. Gemeint ist ein und dasselbe: Jugendliche, die abends zusammen in die Supermärkte gehen und häufig schon vor dem Discobesuch größere Mengen Alkohol konsumieren. Ein Studententeam der Aalener Hochschule hat 316 Aalener Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren befragt, mit dem Ergebnis: weiter
  • 368 Leser
Kurz und Bündig
Schwimmhalle Die Schwimmhalle Abtsgmünd ist ab Dienstag, 26. August wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. weiter
  • 195 Leser
Kurz und Bündig
Brunnenfest Der Männergesangverein Neubronn 1859 feiert am 30. und 31. August sein „Brunnenfest“. Los geht’s am Samstag um 19 Uhr. Es gibt Wein und Hitzkuchen. weiter
  • 879 Leser
Kurz und Bündig
Square Dance Kurs Am Freitag, 26. September, um 19.30 Uhr, beginnt im Vereinsraum (UG des Bürgersaals, Limeshalle Hüttlingen) ein Square Dance Grundkurs, den die VHS mit dem Hüttlinger Square Dance Club „The Hedgehogs“ bietet. Weitere Info über den Club im Internet unter www.the-hedgehogs-sdc.de. weiter
  • 320 Leser
Kurz und Bündig
Museum Heimatstüble Zum Ferienprogramm der Museen des Ostalbkreises am Sonntag, 17. August, ist auch das Museum Heimatstüble in Aalen-Waldhausen von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Vor allem sind die Kinder eingeladen, die am Tag zum 20-jährigen Bestehen, Tonplatten gestaltet haben. Die Platten können jetzt dort abgeholt werden. weiter
  • 338 Leser

Viel Neues erfahren bei der Stadtrallye

Wie heißen die drei Partnerstädte von Oberkochen? Was heißt GEO? 60 Fragen hatten die Kinder bei der Stadtrallye des Heimatvereins zu lösen. Dessen zweiter Vorsitzender (rechts) hatte es nicht ganz einfach gemacht und Ortskenntnis war gefragt. Was man nicht selbst in petto hatte, konnte man beim Rundgang durch Oberkochen bei Passanten erfragen. Am Ende weiter
  • 240 Leser

Brunnhuber-Nachfolge: Kandidatenkarussell dreht sich

Prof. Michael Brenner (Waldstetten) und Martin Balle (Oberkochen) erklären Kandidaturverzicht – Stefan Frank aus Oberstotzingen versucht’s
Am Tag vor dem CDU-internen Bewerbungsschluss hat sich das Bundestagskandidatenkarussell für den Wahlkreis Aalen-Heidenheim noch einmal gedreht: zwei sind raus, ein Neuer kommt rein. weiter
  • 169 Leser
 Info: Die beiden Interpreten kommen am Samstag, 1. November, 20 Uhr mit ihrem Kreisler-Programm nochmals nach Ellwangen ins Café ,,Ars vivendi“. Karten unter Telefon (07961) 565318. weiter
  • 753 Leser

Lauter Treffer

Sommerferienspaß Abtsgmünd geht zu Ende
Drei Wochen Ferienspaß gehen zu Ende. Am Programm haben sich über 100 Vereine, Institutionen und Firmen beteiligt. „Das Engagement für die Jugend ist hoch. Unzählige Freiwillige engagieren sich in ihrer Freizeit für den Nachwuchs“, freut sich Bibliothekarin Heidi Schmid, die mit ihren Helfern das umfangreiche Programm auf die Beine gestellt weiter
  • 477 Leser

Böse Lieder, frivol gesungen

„Café Sehnsucht“mit heiklem Programm – Silvia Kirchhof und Achim Hofmann
Das ,,Café Sehnsucht“ ist in Ellwangen keine unbekannte Institution. Das Duo, das unter diesem Namen firmiert, Silvia Kirchhof und Achim Hofmann, kam während ,,Sommer in der Stadt“ zum zweiten Male an die Jagst und hatte diesmal ein heikles Programm mitgebracht. weiter
  • 813 Leser
Kurz und Bündig
Vollsperrung in Hummelsweiler Die Kreisstraße 3323 in der Ortsdurchfahrt Hummelsweiler (Honhardter Straße) wird von Montag, 18. August, bis voraussichtlich Freitag, 28. November, für den Straßenverkehr voll gesperrt. Eine überörtliche Umleitung ist ausgeschildert. weiter
  • 279 Leser
Kurz und Bündig
Candle-Light-Führung im Schloss, „...wo der Fürstpropst seinen nächtlichen Spaziergang machte.“ Am Freitag, 29. August, kann man einen Rundgang um das Schloss erleben, die Aussicht auf die beleuchtete Stadt genießen und sich in Gedanken in die fürstpröpstliche Zeit zurückversetzen lassen. Mit einem fürstpröpstlichen Nachttrunk endet die weiter
  • 127 Leser

Heute eine Abendwanderung

Gschwend. Die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins lädt für Samstag, 16. August, zu einer Abendwanderung mit anschließendem gemütlichem Beisammensein ein. Treffpunkt ist um 18 Uhr auf dem Marktplatz Gschwend. Nach einer kurzen Wanderung ist der Rest des Abends ein gemütlicher Hock bei Speis und Trank, je nach Wetter im Freien oder unter Dach. weiter
  • 132 Leser
Na das ist mal ein wirklich treffender Name, angesichts des Sudelwetters mitten im August: „Protest“ heißt dieser Bikini, der in einem Ellwanger Schaufenster zu sehen ist. (Foto: new) weiter
  • 181 Leser

Vielfältig einsetzbar

Neues Fahrzeug für Gögginger Bauhof
Ein neues Fahrzeug haben die Mitarbeiter des Gögginger Bauhofs erhalten. Die Gemeinde hat einen Unimog angeschafft, der vielfältig zum Einsatz kommen soll. weiter
  • 309 Leser

Kinderkino und Internetseite

Lorch. Auch in den Sommerferien ist im Lorcher Jugendhaus Leo viel geboten: Heute sind Kinder ab fünf Jahren von 16 bis 18 Uhr zum Kinderkino geladen. Wer Lust und Zeit hat, bringt einen Kuschelteppich und einen Euro mit. Am Dienstag, 19. August, gestalten Mädchen von zwölf bis 17 Jahren eine Internetseite. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 1386 Leser

Ausstellung mit Action

Riesbürg-Utzmemmingen. Das erste Schleppertreffen bei der Ringlesmühle in Utzmemmingen im letzten Jahr war ein so großer Erfolg, dass die Veranstalter gleich darauf einen Verein gegründet haben: die „Schlepperfreunde Utzmemmingen“. Rund 25 Mitglieder zählt der Verein mittlerweile und verzeichnet einen stetigen Zuwachs aus der ganzen Region. weiter
  • 177 Leser

Manfred Haag ist Ehrenbürger

Gmünds Stadtbrandmeister wird in Székesfehérvár in Ungarn ausgezeichnet
Gmünds Stadtbrandmeister Manfred Haag ist Ehrenbürger in Ungarn. Gestern wurde er bei seinem Besuch in Gmünds Partnerstadt Székesfehérvár mit diesem Titel ausgezeichnet – und fühlte sich sehr geehrt, sagte er danach. weiter
  • 5
  • 126 Leser

Unfall mit 9500 Euro Schaden

Lorch. Aus einem Missverständnis heraus hat sich am Donnerstag gegen 18 Uhr ein Unfall auf der B 297 in Lorch ereignet. Zwei Autos waren auf der B 297 aus Richtung Abfahrt Lorch Ost hintereinander unterwegs. An der Einmündung zur Ziegelwaldstraße zog der vordere Pkw nach rechts, um auf der B 297 zu wenden. Der nachfolgende Pkw-Lenker sah dieses Fahrmanöver weiter
  • 180 Leser

Als Baloo durch die Spielstraße

Über 40 Kinder vergnügen sich im Kinder- und Jugenddorf Unterriffingen zum Ferienprogramm
Einen aufregenden Nachmittag erlebten über 40 Kinder im Kinder- und Jugenddorf von Unterriffingen. Mitarbeiterinnen des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) gestalteten diesen Programmpunkt des Bopfinger Ferienprogramms. Kaum erwarten konnten die Teilnehmer die Premiere des „Dschungelbuchs“ mit Akteuren der FSJ- Gruppe. weiter
  • 782 Leser

Kinder basteln mit den Gartenfreunden Ebnat

Über 20 Jungen und Mädchen trafen sich mit den Ebnater Gartenfreunden in der Schillerschule zum Basteln. Unter Anleitung von Simone und Monika Retzbach sowie der Vorsitzenden Marianne Perzi stellten die Kinder Taschen und Platzsets her. Mit großer Begeisterung und Freude waren die Sechs- bis Siebenjährigen beim Ebnater Ferienprogramm bei der Sache. weiter
  • 359 Leser

Ebnater Kirchturm bald in neuem Glanz

Derzeit ist der Ebnater Kirchturm eingerüstet. Schuld ist ein starker schwarzer Pilzbefall auf den Wetterseiten, der nun durch eine Sanierung entfernt wurde. Gleichzeitig wurden allen kaputten Bleche ausgetauscht, so dass keine Feuchtigkeit in den Turm eindringen kann. Die Zifferblätter werden derzeit neu erstellt und restauriert. In Kürze wird der weiter
  • 404 Leser

Sommerfest beim THW

Fußball-Turnier und Geräteschau in Neunheim
Das Technische Hilfswerk Ellwangen lädt an diesem Wochenende zum Sommerfest. Auf dem THW-Gelände im Industriegebiet Neunheim wird der interessierten Bevölkerung ein Einblick in die Arbeit der Zivil- und Katastrophenschutzorganisation gegeben. Unter anderem steht eine Geräteschau auf dem Programm. weiter
  • 294 Leser
Kurz und Bündig
Patrozinium in Lautern Die katholische Kirchengemeinde in Lautern feiert am Sonntag, 17. August, Patrozinium. Den Auftakt bildet ein Festgottesdienst um 10 Uhr in der Kirche Mariä Himmelfahrt, zelebriert von Pfarrer i.R. Anton Schmid. Im Anschluss an den Gottesdienst wird vor dem Dorfhaus Mittagstisch angeboten. Über den Mittag unterhält der MV Lautern. weiter
  • 123 Leser
Kurz und Bündig
Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Wochenende geöffnet: am heutigen Samstag ab 13 Uhr, am Sonntag ab 10.30 Uhr. weiter
  • 117 Leser
Kurz und Bündig
Blutspendetermine Rund um den Rosenstein sind in der nächsten Zeit mehrere Blutspendetermine angekündigt. Am Mittwoch, 10. September, kann von 14.30 bis 19.30 in der Mögglinger Mackilohalle gespendet werden, am 9. Oktober von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Lauterner Mehrzweckhalle, am 24. November von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Heuchlinger Gemeindehalle weiter
  • 122 Leser

Vortrag über Ökumene

Waldstetten/ Straßdorf. „Von der Diaspora zur Ökumene“ – so lautet der Titel eines Vortrags im evangelischen Gemeindehaus „Mitte“ in Straßdorf. Pfarrer Dr. K. U. Haizmann hält den Festvortrag im Rahmen des 50-jährigen Bestehens der Waldstetter Erlöserkirche. Der Vortrag beginnt am Mittwoch, 17. September, um 19 Uhr. Im weiter
  • 169 Leser

Minigemälde für echte Sammler

Ilse Dörflers Taschenkunst fürs Waldstetter Heimatmuseum ist restlos ausverkauft
Zu schön sehen sie aus – die kleine Katze, das Waldstetter Heimatmuseum oder der original Waldstetter Wäschgölt, um in der Hosentasche oder Handtasche des Besitzers zu verschwinden. Trotzdem heißen Ilse Dörflers Werke „Taschenkunst“. Sieben verschiedene Motive hat die Malerin bisher im Kleinformat gestaltet. Und sie gehen weg wie warme weiter
  • 305 Leser

Ziegen von der Weide geklaut

Adelmannsfelden. Na, das ist wirklich fies: Am Dienstag zwischen 12 und 17 Uhr wurden von einem eingezäunten Wiesengelände bei der Kläranlage in Adelmannsfelden zwei „Walliser Schwarzhals-Ziegen“ gestohlen. Die Tiere gehören zu den bedrohten Haustierrassen. Bock „Gipsy“ ist gegenüber Menschen sehr zutraulich, seine Gefährtin weiter
  • 184 Leser

Festwochenende in Westerhofen

Westhausen-Westerhofen. 725 Jahre Westerhofen und 50 Jahre Sommerfest des Krieger- und Heimatvereins Westerhofen sind ein Grund zum Feiern. Am heutigen Samstag, 16. August, beginnt um 18.30 Uhr mit der Akkordeongruppe der Festabend unter dem Motto „Westerhofen wie es singt und klingt“. Am Sonntag ist um 9 Uhr Zeltgottesdienst. Um 13.30 Uhr weiter
  • 233 Leser

Grillfest mit flotten Weisen und feinen Speisen

Obwohl es beim Grillfest des VdK-Ortsverbands Westhausen in Anton Jaegers’ Garten dieses Jahr viel regnete, konnte der Vorsitzende Wilfried Arnold rund 50 Mitglieder, Freunde und Förderer der VdK-Ortsgruppe im Zelt begrüßen. Mit Grillwürsten, Leberkäse und köstlichen Salaten, zubereitet von den rührigen Damen des Arbeitsteams, wurden die Festbesucher weiter
  • 434 Leser

Qualifiziertes Fußballtraining

Zwei Tage Puma-Fußball-Camp
Auf dem Sportgelände in Westhausen dreht sich zwei Tage lang alles ums runde Leder. Vom 19. bis zum 20. August findet dort das vom TSV Westhausen organisierte Puma-Fußball-Camp für rund 170 Kinder und Jugendliche statt. weiter
  • 203 Leser
Zur Person

Waltraud Mangold

Lauchheim. Die Verwaltungsangestellte Waltraud Mangold ist seit 25 Jahren bei der Stadt Lauchheim im Amt. Sie ist Sachbearbeiterin für Baugesuche, im Ausweis- und Passwesen sowie in den Bereichen Rentenversicherung und Tourismus. Zudem vertritt sie ihre Kolleginnen im Einwohnermeldeamt und im Vorzimmer des Bürgermeisters.Bürgermeister Werner Kowarsch weiter
  • 233 Leser

B-29-Anschlussstelle länger gesperrt

Schorndorf. Die Belags- und Bauwerksarbeiten an der B-29-Anschlussstelle Schorndorf-West dauern eine Woche länger als geplant, also bis Montag, 25. August. Bis dahin bleiben die beiden Auffahrten an der B-29-Anschlussstelle sowie die Ausfahrt aus Richtung Aalen gesperrt. Die Ausfahrt aus Richtung Stuttgart ist ab Freitagabend, 29. August, bis zum Sonntag, weiter
  • 160 Leser

Guten Morgen, Herr Professor

Zum Hauptpostgebäude:„Guten Morgen, Herr Professor Kuhnert! Schon vor zehn Jahren hat der Gemeinderat der Stadt Schwäbisch Gmünd die neue Planung für den westlichen Stadteingang beschlossen. Alle waren begeistert. Nicht ein kritisches Wort war zu hören, obwohl schon damals im Zuge der neuen Verkehrsführung das gesamte Postgelände völlig neu gestaltet weiter

Kräuterbüschel zum Schutz vor Bösem geweiht

Die kleine Kirche auf dem Hohenrechberg war bis auf den letzten Platz gefüllt. Mariä Himmelfahrt hat auch in Gmünd nichts von der Ausstrahlung verloren. Die Kirchgänger brachten Kräuterbüschel mit, die vom Pfarrer zum Schutz vor dem Bösen geweiht wurden. (Foto: Tom) weiter
  • 781 Leser

Gartenfest auf Hohenroden

Essingen. Das traditionelle Gartenfest des Obst- und Gartenbauvereins Essingen läuft am Sonntag, 17. August bei Familie von Woellwarth in Hohenroden. Das Fest beginnt um 13.30 Uhr. Eine Pferdekutsche nach Hohenroden startet am Gasthaus „Rose“, ebenfalls um 13.30 Uhr. Für das leibliche Wohl und gute Unterhaltung ist gesorgt. Das Fest wird weiter
  • 528 Leser

Sommerfest der „Rübennasen“

Essingen. Sein alljährliches Sommerfest feiert der Verein „Die Rübennasen“ am Samstag, 30. August. Das Motto in diesem Jahr lautet: „Häwi Meddl Ond A Bier“. Für die zum Fest gebuchte Hard’n-Heavy-Coverband „F.U.C.K.“ soll dies Programm sein. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr in der Getränkearena Meyer in Essingen. weiter
  • 2340 Leser

Für Vereinssportler wird’s eng

Ausfall der Rundsporthalle: In Belegungsplänen hat Schulsport auf alle Fälle Vorrang
Die Schulen werden zumindest logistisch gefordert, den Vereinssportlern verlangt man jedoch sicher auch manchen herben Verzicht ab: Der unerwartet lange Ausfall der Rundsporthalle trifft alle Nutzer ganz erheblich. weiter
  • 149 Leser

Seniorenausflug

Oberkochen. Der DRK-Ortsverein bietet am 27. August eine Fahrt in den Nürnberger Zoo. Abfahrt: 8.45 Uhr am Rathaus. Um 17 Uhr geht es zurück. Preis: 30 Euro pro Person, inklusive Eintritt. Karten für Leute ab 60 Jahren gibt's im Rathaus Anmeldeschluss: 20. August. weiter
  • 294 Leser

„Peking-Feeling“ im Carl-Zeiss-Stadion

Eine Kinderolympiade gab es bei der Ferienaktion der Leichtathletik-Abteilung des TSV Oberkochen mit Verena Seitz und Kathrin Holl. 40 Kinder machten mit beim „Peking-Feeling“. Ein Siebenkampf war zu absolvieren und wer das Chinesenrennen, Zielkicken, Heuler-Speerwurf, Reifen-Diskus, Medizinball-Kugelstoßen, Zonenweitsprung und Sackhüpfen weiter
  • 547 Leser

„Mamma-Mia!“ – mehr Gewinner

Noch sieben Gutscheine
So viele haben mitgemacht beim „Mamma Mia!“-Gewinnspiel des Kinoparks Aalen und der Schwäbischen Post. Deshalb hat der Kinopark noch sieben zusätzliche Gutscheine zur Verfügung gestellt. weiter
  • 236 Leser

B290: Neues Verkehrsschild für mehr Sicherheit

Nach den beiden tödlichen Verkehrsunfällen auf der B290 zwischen Schweighausen und Dietrichsweiler soll die Strecke jetzt mit einem weiteren Verkehrsschild („Schleudergefahr bei Schmutz und Nässe“) versehen werden. Nach einer genauen Hergangsanalyse der beiden Unfälle sei dies die einzige Konsequenz, heißt es vom Sprecher des Landratsamtes, weiter
  • 1
  • 185 Leser

Streetworker soll Luft rausnehmen

Studie der Aalener Hochschule bestätigt: Die meisten Jugendlichen kaufen sich den Alkohol selbst
Die einen nennen es Vorglühen oder Warm-up-Partys, die anderen Saufgelage. Gemeint ist ein und dasselbe: Jugendliche, die abends zusammen in die Supermärkte gehen und häufig schon vor dem Discobesuch größere Mengen Alkohol konsumieren. Ein Studententeam der Aalener Hochschule hat 316 Aalener Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren befragt, mit dem Ergebnis: weiter
  • 487 Leser

Schwäpo-Team fordert zum Wettkampf

Fordern Sie das Schwäpo-Team bei der SchwäPo- und VR-Bank-Arena am 13. September heraus
Es wird ein großes Spektakel bei den Reichsstädter Tagen: Am Samstag, 13. September findet nun endgültig die Schwäpo-Arena, unterstützt von der VR-Bank, statt. Das Schwäpo-Team, mit SDZ-Verleger Bernhard Theiss an der Spitze, steht bereit, um bei allerhand spaßigen „Spielen ohne Grenzen“ herausgefordert zu werden. weiter
  • 502 Leser

30 Jahre an der Seite der Ärmsten

Günther Friedrich Freybler weilt derzeit auf Urlaub in seiner schwäbischen Heimat
Im Januar 1979 hat Günther Friedrich Freybler der schwäbischen Behaglichkeit Adieu gesagt und ist in die Dritte Welt hinaus gezogen. Jetzt blickt er auf bald 30 Jahre in Argentinien zurück, an der Seite der Ärmsten. weiter
  • 209 Leser
Ausflug des Frauenbunds Nach Heidelberg führt der Jahresausflug des Katholischen Frauenbunds ZV Aalen am Mittwoch, 3. September. Nach einem Altstadtrundgang geht’s mit der Heidelberger Bergbahn zum Königstuhl hinauf. Am Nachmittag führt die Fahrt entlang der Burgenstraße durchs romantische Neckartal zur Burganlage Schlosshotel Hirschhorn. Abfahrt weiter
  • 211 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Bernhard Richter, Pfarrer in Aalen:Nun hat sie uns endlich wieder, die Fußball-Bundesliga, die gestern Abend begonnen hat. Und uns wieder jedes Wochenende in den Bann zieht, zumindest alle, die sich für die schönste Nebensache der Welt interessieren.Mich beeindruckt immer wieder, wenn prominente Sportler ganz offen von ihrem Glauben reden. So wie Paolo weiter
  • 221 Leser
Katholische KircheRaum AalenHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, So, 10.30 Uhr, kein GottesdienstOstalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, Evang. GottesdienstPeter und Paul Aalen, Sa, 18.30 Uhr, EucharistiefeierSalvatorkirche Aalen, So, 10.30 Uhr, EucharistiefeierSt. Augustinus-Kirche Aalen, So, 19.00 Uhr, Eucharisteifeier mit KräuterweiheSt. Elisabeth Aalen, So, weiter
  • 410 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr & 11.00 Uhr & 19.00 Uhr, Eucharistiefeier m. Pr. (in allen Gottesdiensten werden Weihbüschel geweiht)tKloster der Franziskanerinnen Schwäbisch Gmünd, So, 9.30 Uhr, EucharistiefeierMargaritenhospital Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier m. Pr.Poln. weiter
  • 152 Leser

Mehr Arbeitsplätze

Einmarkenstrategie der Kampa AG trägt langsam Früchte
Die Kampa AG zieht eine erfolgreiche erste Bilanz ihrer vor einem Jahr eingeführten Einmarkenstrategie. Der Mindener Hausbaukonzern, in dem der Steinheimer Fertighaushersteller Exnorm aufgegangen ist, konnte im ersten Geschäftshalbjahr trotz anhaltend schwacher Baukonjunktur bei Auftragseingängen und Auftragswerten deutlich zulegen und seine Marktanteile weiter
  • 147 Leser

Integrationsunternehmen voll auf Kurs

„KBS – Arbeit und Integration“ eröffnet Schulabgänger der Konrad-Biesalski-Schule berufliche Perspektiven
Besser als erwartet hat sich die neue gemeinnützige GmbH an der Konrad-Biesalski-Schule in Wört entwickelt: die „KBS – Arbeit und Integration“. Die Firma ist ein Integrationsunternehmen, das Menschen mit Behinderung interessante berufliche Perspektiven bietet. weiter
  • 200 Leser
Die Freunde des Stödtlener Leonhardsfestes ließen sich gestern Abend natürlich nicht vom Regen davon abhalten, den Auftakt dieses Ereignisses im großen Festzelt zu feiern. Dass es die Maß und die Bratwürscht anlässlich des Schnapszahljubiläums „33“ zu höchst festfreundlichen Preisen gab, tat sicher ein Übriges dazu. Bürgermeister Ralf Leinberger weiter
  • 201 Leser

OP-Management wächst stark

Kräftiges Umsatzplus bei Hartmann im medizinischen Kerngeschäft
Im ersten Halbjahr konnte die Heidenheimer Hartmann Gruppe ihren Wachstumskurs weiter beschleunigen. Die Umsatzerlöse nahmen gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 7,4 Prozent auf 678,5 Mio. Euro zu. Trotz der höheren Rohstoff- und Energiekosten verbesserte sich das operative Konzernergebnis überproportional um 22,1 Prozent auf 22,5 Mio. Euro. weiter
  • 831 Leser

Heute dicke Luft

„9 Quadratmeter Nebel“ im Interventionsraum
Ist Rauch heute nur noch Schall und Rauch? „Rauch war im Industriezeitalter ein Symbol für Fortschritt und Arbeit, doch was hat er heute für eine Bedeutung oder Wirkung?“, das fragt sich der Architekt Niklas Nitzschke, der dem Verschwinden des wabernden Mediums in einem künstlerischen Experiment auf den diffusen Grund gehen will. weiter
  • 250 Leser

Trolls „Entaklemmer“ ruft zum Finale

Wer sich das Troll’sche Luststück „Der Entaklemmer“ nicht entgehen lassen will, muss sich sputen. Denn nur noch am heutigen Samstag, 20.30 Uhr, ist es möglich, die Geschichte vom schwäbischen Knicker Karl Knaupp an der Freilichtbühne am Brenzursprung Königsbronn zu erleben. Bisher sind rund 3000 Besucher zum Brenzursprung gekommen, weiter
  • 233 Leser
Schaufenster
Reger-BiennaleDie 1906 eingeweihte spätromantische Link-Orgel der evangelischen Stadtkirche in Giengen spielt eine zentrale Rolle bei der Max-Reger-Biennale, die in der Brenz-Stadt 2006 Premiere hatte. Die zweite Folge des Festivals beginnt am Freitag, 29. August, und steht unter dem Leitgedanken „Reger, Schubert, Wanderer“. Unter künstlerischer weiter
  • 283 Leser
Kurz und Bündig
Schnuppertraining ausgebucht Die Plätze fürs Schnuppertraining der VfR-Cheerleader beim Ferienprogramm am heutigen Samstag sind ausgebucht. weiter
  • 183 Leser
Kurz und Bündig
Landesschau Sommerspiel Am Sonntag, 17. August, präsentiert sich Aalen als vierte Station des Landesschau Sommerspiels. Vorm Rathaus oder bei Regen in der Greuthalle ringen und turnen ab 15 Uhr Prominente um Sieg. weiter
  • 696 Leser

Neues von Jaroschinski

„Space Cowboys“ am 25.9.
Das neue Werk des in Aalen geborenen, hier und zeitweise in Brasilien aufgewachsenen Choreographen und Tänzers heißt „Space Cowboys“ und ist erstmals am 25. September in Hannover zu erleben. weiter
  • 261 Leser

Bund kauft bereits Grundstücke auf

Für Bauvorhaben B-29-Südumgehung – Gemeinde kümmert sich um Westtangente in Mögglingen
Obwohl noch kein Baubeginn feststeht: Bund und Gemeinde haben in Mögglingen begonnen, Gelände aufzukaufen für den Bau der Südumgehung, für die Westtangente und für die Flurneordnung. Bürgermeister Ottmar Schweizer ist mit dem bisherigen Verlauf „sehr zufrieden“. weiter
  • 470 Leser

Neue Studiengänge in Aalen angestrebt

Bildungs- und Hochschulpolitik ein Schwerpunkt beim Sommergespräch der Ostalb-CDU
Die positive Entwicklung der Hochschule Aalen soll weitergehen. Die Ostalb-CDU strebt einen neuen Studiengang an; außerdem soll ein Innovationscenter eingerichtet werden. Näheres umriss Landtagsabgeordneter Winfried Mack beim „Sommergespräch“. weiter
  • 253 Leser

Dewangen feiert Ringer Minguzzi

Spontane Party mit Sportbürgermeister Fehrenbacher am Rathausplatz – italienische Fahne weht
Gleich nach dem Olympia-Sieg von Ringer Andrea Minguzzi kurz vor Mittag liefen am Donnerstag in Dewangen die Vorbereitungen für eine spontane Party an. Bei der Stadt Aalen wurde eine italienische Fahne organisiert, Sportbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher und Ortsvorsteherin Margit Schmid eilten abends zum Rathaus, wo zahlreiche Ringerfans bereits weiter
  • 3
  • 564 Leser
Polizeibericht
Bauarbeiter fliehtAalen. Die Flucht ergriff ein Kroate, als Beamte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Ulm und des Polizeireviers Aalen am Mittwoch eine Baustelle im Aalener Stadtgebiet überprüften. Schnell hatten die Zöllner den Mann eingeholt. Bei der Befragung ergab sich, dass er dort seit zwei Wochen tätig war. Er besaß weder Arbeits- weiter
  • 146 Leser

Gute Resonanz auf Museumswoche

Schwäbisch Gmünd. Die „Museumswoche Ostwürttemberg“, an der auch die Städte Aalen, Ellwangen und Heidenheim beteiligt sind, findet in Schwäbisch Gmünd ein großes Echo: Mit rund 800 Besuchern kamen seit vergangenem Samstag fast doppelt so viele Menschen in das Museum im Prediger als sonst üblich. Besonderer Magnet ist die Sonderausstellung weiter
  • 125 Leser

Tanklastwagen verliert Diesel

Kilometerlange Spur auf der Fahrbahn – ein Unfall als Folge
Ein Tanklastwagen hinterließ am Freitag eine lange Dieselspur von Allmersbach bis auf die B 29 Richtung Gmünd. Die Polizei wurde darauf aufmerksam, weil ein Autofahrer in der Böschung landete. weiter
Polizeibericht
17-Jähriger baut UnfallSchwäbisch Gmünd. Nicht angepasste Geschwindigkeit und Alkoholeinwirkung waren laut Polizei die Ursachen eines Verkehrsunfalls, der sich in der Nacht zum Freitag ereignete. Ein 17-Jähriger hatte sich das Auto seiner Mutter, die sich derzeit im Urlaub befindet, geschnappt. Auf der Landstraße 1160 von Weiler in Richtung Degenfeld weiter
  • 101 Leser

Anneliese Neumann bittet zu „Tisch und Tafel“

Die in Langenau-Albeck lebende Künstlerin Anneliese Neumann stellt derzeit ihre Bilder unter dem Titel „Tisch und Tafel“ auf Schloss Kapfenburg aus. Bis einschließlich 30. September ist die Ausstellung zu sehen. Neumanns Bilder sind abstrakt und figürlich zugleich. Der erste, flüchtige Blick zeigt eine Fülle von merkwürdigen Gestalten in weiter
  • 213 Leser

Sommerferienprogramm des VdK

Der VdK Durlangen beteiligte sich im Rahmen des Sommerferienprogramms mit dem „Bau eines Vogelhäuschens“. Für zehn Kinder zwischen sieben und elf Jahren begann der Nachmittag mit einem Quiz der heimischen Vögel, Quizkönig war Simon. Auch erfuhren die Kinder viel über Vogelkunde. Etwa, dass ein Meisenpaar 600 bis 900 Mal am Tag das Vogelhäuschen weiter

Arche Noah und James Bond

Von Tanz über Theater: Etwa 140 Kinder unterhalten auf dem Ziegerhof die Gäste
Stolze Omas, tanzende Kinder und lächelnde Väter: Rund 500 Menschen besuchten gestern das Ziegerhoffest der St.-Maria-Gemeinde. Die Kinder erstellten mit ihren Betreuern ein Programm zum Motto „Jetzt wird’s nass“. weiter
  • 216 Leser

Vortrag über Israel

Gschwend. Morgen, Sonntag, 17. August, um 17.30 Uhr, veranstaltet der Altpietistische Gemeinschaftsverband im Bezirk Gschwend, im Gemeinschaftszentrum Hellershof-Hüttenbühl, einen Vortrag mit Pfarrer i.R. Fritz Ehmendörfer aus Mühlacker-Lienzingen, unter dem Thema: „Gehört Israel das Land zwischen Jordan und Mittelmeer ?“ Ehmendörfer war weiter
  • 240 Leser

FDP und FW stehen zu Beschlüssen

Ulrich Dombrowski: Rad bei Hauptpost nicht ohne elementare Konsequenzen zurückzudrehen
Die Fraktion Freie Wähler / FDP im Gmünder Gemeinderat steht zu den Beschlüssen der vergangenen Jahre zur Landesgartenschau 2014. Dies machte die Fraktion gestern in einem Pressegespräch deutlich. Dies bezieht sich ausdrücklich auch auf die Hauptpost. weiter
  • 481 Leser
Wir gratulieren
Am SamstagWesthausen-Lippach. Ludwig Häfele, Röttinger Str. 15, 74. Geburtstag.Hüttlingen. Werner Schwarzmaier, Mozartstr. 14, 73. Geburtstag.Abtsgmünd. Anna Keller, Mozartstr. 45, zum 86.; Pauline Schaffner, Elchstr. 2, zum 76. Geburtstag.Lauchheim. Theresia Fischer, zum 82. Geburtstag; Luise und Reinhold Müller, zur Goldenen Hochzeit.Bopfingen-Oberdorf. weiter
  • 170 Leser

Wetter sorgt für enttäuschende Saison

Schießtalfreibad und Bettringer Freibad steuern einem unterdurchschnittlichen Jahr entgegen
Das Linsenwetter (siehe Guten Morgen) wirkt sich auf die Freibad-Besucherzahlen aus. Zwar ist im Bettringer Freibad die Rekordminuszahl 16 756 aus dem vergangenen Jahr schon jetzt übertroffen. Und auch fürs Schießtalfreibad erwartet Isabel Barth keinen neuen Tiefstwert. Doch die Kaufmännische Leiterin der Bäderbetriebe spricht trotzdem von einer „leicht weiter
  • 440 Leser

Eiserne Hochzeit

Mögglinger Eheleute Pitzke sind 65 Jahre verheiratet
Ein ganz seltenes Fest wurde in Mögglingen gefeiert. Eiserne Hochzeit begingen die Eheleute Pitzke. Dazu gratulierte auch Bürgermeister Ottmar Schweizer. weiter
  • 135 Leser

Bethlehem – Gmünd – Antibes

Ausstellung der US-Künstlerin Ann Elizabeth Schlegel verbindet Partnerstädte
Es ist eine Brücke von Gmünds Partnerstadt Bethlehem zu Gmünds Partnerstadt Antibes: Die amerikanische Künstlerin Ann Elizabeth Schlegel zeigte in diesem Sommer ihre Bilder an der französischen Mittelmeerküste. Die Ausstellung entstand über Gmünd. weiter
  • 227 Leser
Guten Morgen

Linsenwetter

Heftige Regengüsse im Süden Deutschlands. Teils ist mit Überschwemmungen zu rechnen. Auch Erdrutsche werden nicht ausgeschlossen. Vor Bergtouren wird gewarnt. Zu deutsch: Pisswetter auf der ganzen Linie an diesem Wochenende. So viel also zur seit Wochen geplanten Wanderung in den Alpen. Irgendwie haben wir uns das mit dem Klimawandel anders vorgestellt. weiter

Ein Mittagstisch für alle

Neues Angebot in Ruppertshofen
Einen Mittagstisch für alle soll es künftig in Ruppertshofen geben. Dies teilt die Gemeinde mit. weiter

Container kommt Ende September weg

Zweckgebäude in der Klosteranlage Lorch an Herstellerfirma verkauft – Spielplatz wird kommendes Jahr gebaut
Im September kommt der Container im Kloster Lorch weg, kündigt Anton Wagenblast vom zuständigen Amt an. Genauer: Ende September. Denn bei der Gedenkfeier zu Ehren der Königin Irene von Byzanz (siehe Artikel unten) und dem Staufermarkt am 20. und 21. September soll keine unschöne Narbe am Eingang des Klosters stören. weiter
  • 526 Leser

Feen auf der Wäscherburg

Am Freitag, 22. August
Die Frauenband „Adas“ tritt am Freitag, 22. August, auf der Wäscherburg bei Wäschenbeuren auf. weiter

„Sie haben eine Goldmedaille verdient“

DRK-Ortsverein Aalen organisiert seit 50 Jahren Blutspendeaktionen – Dienstag Jubiläumsaktion
Seit 50 Jahren organisiert der DRK-Ortsverein Aalen Blutspendeaktionen in der Stadt. Insgesamt 126 mit 41 068 Spenden waren das in den vergangenen fünf Jahrzehnten. „Ein tolles Werk“, lobt Michael Kraus, Referent des DRK-Blutspendedienstes Baden-Württemberg/Hessen. „Wenn auch vor allem aber ein Verdienst der Mehrfachspender.“ weiter
  • 324 Leser
STADTGESPRÄCH

Blockade beim Königergelände

Während der Zeiss/Cellent-Büroturm am Königergelände an Kontur gewinnt, liegt das Bauland daneben brach. Ein symbolisches Bild für den Stillstand, der seit über einem Jahr in der Debatte darüber herrscht. Wohl kaum ein Investor hat bisher solch aufwändige Gutachten über alle möglichen Aspekte vorlegen müssen, wie es Berndt-Ulrich Scholz bislang getan weiter
  • 3
  • 245 Leser
namen und nachrichten
Rudolf Kübler. Ein Dienstjubiläum der besonderen Art konnte Rudolf Kübler feiern. Seit 40 Jahren ist er im öffentlichen Dienst beschäftigt, 30 Jahre davon als Kämmerer der Gemeinde Westhausen. Bürgermeister Herbert Witzany dankte Rudolf Kübler für seine langjährige Arbeit zum Wohle der Gemeinde und überreichte ihm Urkunde sowie Geschenk. Kübler sei weiter
  • 248 Leser
FRAGE DER WOCHE
FerienplanungDie Halbzeit bei den Sommerferien ist erreicht. Aber das Wetter lässt momentan zu wünschen übrig, da kann man natürlich nicht einfach an den See fahren. Deshalb fragten wir die Leute in der Aalener Innenstadt in dieser Woche: Waren Sie dieses Jahr schon im Urlaub oder ist noch ein Urlaub geplant? Wie entspannen Sie sich zu Hause? weiter
Neues vom Spion
Urlaubszeit, auch für unsere Lokalprominenten. Wo soll es denn hingehen in den Urlaub? OB Martin Gerlach fährt nach Italien, nachdem er vergangenes Jahr mit Freunden in Kroatien war. Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler bleibt zu Hause in Böblingen, wo sie wegen des stressigen Amtes sonst ja eher selten ist. Und Oberkochens Bürgermeister Peter Traub weiter
  • 129 Leser
Sommer in der Stadt
Lesestunden Von Mittwoch, 20., bis Sonntag, 24. August, sind im Garten des Palais Adelmann wieder täglich um 20 Uhr die „Geschichten zur guten Nacht“ zu hören. Weil aller guten Dinge drei sind, lesen pro Abend drei Personen, im roten Ohrensessel thronend, Texte, die von ihnen selbst ausgewählt werden. Die Bandbreite ist groß; von Goethe weiter
  • 189 Leser

Mit Pferden arrangieren

Am 20. September sind Weltkindertag – und Pferdetage
Bundesweit einheitlich findet am 20. September der Weltkindertag statt. In Ellwangen sind an diesem Wochenende zeitgleich die Pferdetage. Deshalb hat das örtliche Weltkindertags-Team eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Pferdesportkreis, „Pro Ellwangen“, der Citymanagerin, der Mobilen Jugendarbeit des DRK, dem Jugend- und Kulturzentrum weiter
  • 237 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: BundesligastartMit dem Topspiel Hamburg – Bayern hat gestern die Fußball-Bundesligasaison 2008/09 begonnen. Die GT befragte Passanten: Wer wird Deutscher Meister? Wo landet der VfB? Ist Klinsmann der richtige Trainer für Bayern?Carolin Koepke & Karen Schwarzkopf weiter

Neues Dach in drei Tagen

Das Dach des Königreichssaals der Zeugen Jehovas wies nach rund 20 Jahren einige Schwachstellen auf. Freiwillige Helfer entfernten innerhalb von drei Tagen die alten Bitumenschindeln und deckten das Dach neu mit Großflächenziegeln. weiter
  • 701 Leser

Ruhe beim Thema Rechtschreibung

VBE Ostwürttemberg berichtet
Medien berichteten immer wieder über Widerstand gegen die neue Rechtschreibung. An den Schulen sei das jedoch in der Regel kein Thema mehr, versichert der Kreisverband Bildung und Erziehung (VBE) Ostwürttemberg in einer Pressemitteilung. weiter
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 16. AUGUSTSCHWÄBISCH GMÜNDKarl Dittert, Eichenweg 32, zum 93. Geburtstag.Karl Bareiß, Bräustraße 33, Wustenriet, zum 85. Geburtstag.Theresia Schneider, Am Schönblick 22, zum 84. Geburtstag.Magdalena Weissenbacher, Moltkestraße 21, zum 78. Geburtstag.Johann Zwicker, Nelkenweg 26, zum 78. Geburtstag.Siegmund Kuhn, Schlßstraße 16, Lindach, zum weiter
  • 105 Leser

„Wir wollen umverteilen“

Sommerinterview: Für den SPD-Kreisvorsitzenden Josef Mischko steht die SPD wieder stabilisiert da
Der SPD-Kreisvorsitzende Josef Mischko spricht im Sommerinterterview mit Chefredakteur Dr. Rainer Wiese über den Zustand der SPD, das Verhältnis zur Linkspartei und den Mitgliederschwund bei den Sozialdemokraten im ganzen Land. weiter
Aus der Region
Eis-ExperimentTübingen. Ein riesiger Eiswürfel schmilzt seit Freitag in der Tübinger Altstadt vor sich hin. Mit einem anschaulichen Experiment will die Stadt ihren Bürgern zeigen, wie effektiv Wärmedämmung sein kann: Deshalb schützt ein gut isoliertes Häuschen den eine Tonne schweren Eisblock. Die Wände mit 28 Zentimeter dicker Dämmung wurden von Mitgliedern weiter
  • 340 Leser

Kinder haben Spaß mit Pferden

Für viele junge Pferdefreunde war der Besuch auf dem Schönhardter Pferdehof ein Höhepunkt im Ferienprogramm der Gemeinde Böbingen. Reitlehrer Alfred Bernhard hatte sich für die Kinder ein abwechslungsreiches Programm rund ums Pferd ausgedacht. Nach dem Striegeln und Bürsten der Vierbeiner wollten die Kinder nur noch reiten, reiten, reiten. In der Reithalle weiter
  • 113 Leser

Wie Stuttgarts Vorzeigeadresse rein bleibt

47 Unterflurabfallsammelbehälter sorgen laut dem Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Stuttgart für ein schöneres Bild auf der Königstraße
Müll ist auf der Königstraße nur vereinzelt zu sehen: Die Stadtreinigung ist täglich Tag unterwegs, leert die Mülleimer und sammelt Getränkedose auf. Die Flaniermeile ist schließlich Stuttgarts Vorzeigeadresse. Etwas davon entfernt wird’s schon schwieriger, den Unrat zu beseitigen. weiter

Volles Programm zu Ehren der Königin

Sonderführungen, ein Vortrag, ein Festakt, die Wanderwegeinweihung – um den Todestag Irenes ist beim Kloster Lorch viel geboten
In eineinhalb Wochen, am 27. August jährt sich zum 800. Mal der Todestag der Königin Irene von Byzanz, die in Lorch begraben ist. Das ist Anlass für Gästeführerin Gudrun Haspel, in Sonderführungen an sie zu erinnern – und für viele weitere Veranstaltungen zu Irenes Gedenken. weiter
  • 206 Leser

Freude am Laufen vermitteln

Im Vorfeld der Lauterner Landschaftsläufe werden Schüler angesprochen
In drei Wochen starten wieder die Lauterner Landschaftsläufe, kurz LaLaLa. In diesem Jahr möchten die Organisatoren insbesondere für den Schülerlauf werben. „Wir möchten Kinder in Bewegung bringen“, sagt der Lauterner Ortsvorsteher Bernhard Deininger. weiter
  • 162 Leser

Warum fällt das Motorrad beim Fahren nicht um?

Das war nur eine der Fragen, die die Teilnehmer des Ferienprogrammpunktes an an die Mitglieder des Motorradclubs Heubach hatten. Nach Vorstellung verschiedener Motorradarten- und Typen zeigte sich auch das Wetter von seiner annehmbaren Seite. Um auf den Anlasser drücken zu können, wurden die Teilnehmer zuvor in motorradgerechte Bekleidung gesteckt. weiter

Seenadeln der Aborigines in Stuttgart

Der botanisch zoologische Garten Wilhelma hat bizarre Neuzugänge im Aquarium
Auf den ersten Blick könnten sie beim Laien auch als Pflanze durchgehen: die bizarr geformten Seenadeln. Seit kurzem sind diese im botanisch zoologischen Garten Wilhelma in Stuttgart zu sehen. weiter
  • 716 Leser
Woiza

Traumjobs

Nicht, dass der Woiza einen neuen Job suchen würde, aber eine ganz besondere, freie Stelle würde ihn doch reizen:Märklin in Göppingen sucht einen neuen Chef.Nun steht freilich zu befürchten, dass die britische Eigentümer-Firma für das Amt des Vorstandes der Geschäftsführung einen Top-Manager sucht und nicht den typischen Fall von „Kind im Manne“. weiter
  • 291 Leser

Wenn die Nixe erzählen könnte ...

Geschichte der Bewohner der Stadtvilla Alléstraße 7 weist große Lücken auf
Der weiße Kachelofen mit klassizistischen Motiven oder ein kleiner steinerner Brunnen mit einer Nixe aus Messing – dies sind zwei Besonderheiten der Stadtvilla in der Alléstraße 7. Das Haus ist im Jahr 1911 gebaut worden, heute sind dort eine Anwaltskanzlei und die Praxis eines Augenarztes. weiter

Zeltlager der SG Schrezheim in Burgsinn

Zu Beginn der Sommerferien zogen Kinder und Jugendliche der SG Schrezheim in das Zeltlager nach Markt Burgsinn im Spessart. Hier erlebten die Teilnehmer mit dem elfköpfigen Betreuerteam und Jürgen Lang zehn Tage abenteuerliches Programm mit Orientierungsmarsch im nahe gelegenen Spessartwald, Lagerolympiade, Freibadbesuchen. Sogar Spessarträuber überfielen weiter
  • 164 Leser

Wechselspiel der Instrumente

Unser Spaziergang durch Aalen führt diesmal zum „musikalischen“ Rathausvorplatz
Acht Gärtner gestalteten acht Plätze der Aalener Innenstadt unter dem Motto „Aalen City blüht – fantastisch“. In einer Serie möchten wir Ihnen die einzelnen Plätze vorstellen: Die fünfte Station unseres Spazierganges durch die Innenstadt führt uns zum Rathausvorplatz, der ganz im Zeichen der Musik steht. weiter
  • 160 Leser

Regionalsport (11)

FUSSBALL Bezirkspokal

FC Normannia II will in Ruppertshofen antreten

Die Personaldecke der krisengeschüttelten Bezirksliga-Truppe des FC Normannia Gmünd II ist dünn, aber die Mannschaft will dennoch beim Pokalspiel in Rupprtshofen am Sonntag antreten. Mit Unterstützung aus dem Verein: "Es werden fünf A-Jugendliche und zwei Spieler der ersten Mannschaft dabeisein", sagte FCN-Presse-Vorstand Claus-Jörg weiter
  • 377 Leser
FUSSBALL Oberliga

Erster Sieg des FC Normannia: 2:1 in Kirchheim

Drittes Spiel, zum zweiten Mal verbessert gegenüber der vorherigen Partie, erster Sieg. Fußball-Oberligist FC Normannia Gmünd hat sein Spiel beim VfL Kirchheim verdient mit 2:1 gewonnen. Die Führung besorgte Steffen Kaiser mit einem direkt verwandelten Eckstoß (31.), das 0:2 erzielte Manuel Grampes, der mit der Hacke einen weiter
  • 441 Leser
FUSSBALL 3. Liga

Glücklicher Punktgewinn: VfR Aalen spielt 0:0 in Aue

Der VfR ist gut bedient mit dem Punkt: Das Team von Erzgebirge Aue war über 90 Minuten die bessere Mannschaft mit den klareren Torchancen. VfR-Coach Schmitt musste in seiner Anfangsformation insgesamt drei Stammspieler ersetzen. Neben den zuhause gebliebenen Hofmann (für ihn spielte Stickel) und Holzer (ersetzt durch Okic) fiel auch noch Andersen weiter
  • 286 Leser
IM BLICK: DIE LAGE BEIM FC NORMANNIA GMÜND

Chaos mit Folgen

Die Saison 2008/2009 hat gerade begonnen, und beim FC Normannia Gmünd II herrscht Chaos. Direkt vor dem Pokalspiel am Sonntag hat der neu verpflichtete Trainer Salem Bevab seinen Rücktritt erklärt. Und Teammanager Henning Krischke denkt offen über seinen Abschied beim FCN nach. Schon lange ist beim Fußball-Bezirksligisten an einen normalen Trainingsbetrieb weiter
  • 5
  • 371 Leser

Auswärtssieg?

FCN spielt in Kirchheim
Der Saisonstart des Fußball-Oberligisten FC Normannia Gmünd war bescheiden. Am Samstag trifft die Elf von Trainer Alexander Zorniger auf den Tabellennachbarn VfL Kirchheim (Anpfiff: 15.30 Uhr). „Beim VfL Kirchheim heißt jetzt wahrscheinlich: Gegen die Normannia muss der Knoten platzen“, mutmaßt FCN-Coach Alexander Zorniger. weiter
  • 266 Leser

Eichinger pfeift

Premiere in der Landesliga
Stefan Eichinger vom FC Bargau leitet heute um 15.30 Uhr sein ersten Landesligaspiel. Er wurde für das Derby in der Landesliga Staffel 1 zwischen den Spfr Schwäbisch Hall und dem FV Künzelsau nominiert. Unterstützt wird er an der Linie von den Assistenten Michael Horch (TV Herlikofen) und Florian Hudelmaier (FC Mögglingen). weiter
  • 285 Leser

Bevab tritt zurück

Spielleiter Henning Krischke vom FCN II denkt an Abschied
Im Fußball-Bezirkspokalspiel am Sonntag in Ruppertshofen kann der FC Normannia II wohl nicht antreten.Definitiv klar ist es aber noch nicht, da keiner beim FCN entscheiden kann oder will. Zudem hat Trainer Salem Bevab sein Amt niedergelegt und auch Spielleiter Henning Krischke neigt dazu, aufzuhören. Mit nur noch sechs Spielern bleibt abzuwarten, ob weiter
  • 3
  • 373 Leser

Letzte Formprüfung

Zweiermannschafts-Tischtennisturnier in Wasseralfingen
Bereits zum 28. Mal kommt das beliebte Tischtennis-Zweiermannschafts-Turnier des TSV Wasseralfingen am 6. und 7. September zur Austragung. Wegen der Ungewissheit über das Sanierungsende der Wasseralfinger Talsporthalle findet das Turnier erstmals in der Aalener Greuthalle statt. weiter

Als Einstieg und Puffer

Beim Alb Marathon wird eine 10-Kilometer-Strecke eingeführt
Neue Disziplin beim Sparkassen Alb Marathon. Zur 18. Auflage am 25. Oktober wird ein 10-Kilometer-Lauf eingeführt. Als Einstiegsangebot für angehende Langstreckenläufer. Und als Puffer. weiter

Gelassen vor dem Fernseher

Weitsprung-Olympiasieger Lutz Dombrowski durchbrach 1980 eine US-Phalanx
Einer wird am Montag um 14.10 Uhr besonders aufmerksam das olympische Weitsprung-Finale der Männer in Peking am Fernseher verfolgen: Lutz Dombrowski, hauptamtlicher Trainer bei der LG Staufen, holte sich vor 28 Jahren in Moskau die Goldmedaille in dieser Disziplin. weiter
  • 442 Leser

Schmied mit Silber dekoriert

Junge Reiterin aus Gmünd überzeugt bei den Vielseitigkeitsreitern
Andrea Francesca Schmied aus Weilerstoffel gewinnt die Silbermedalie beim Landesjugendwimpel der Vielseitigkeitsreiter in Schloss Sindlingen bei Herrenberg. Seit Jahren veranstaltet der Landesverband Baden Württemberg auf der Reitanlage von Landestrainer Fritz Pape den Landesjugendwimpel der Nachwuchs- Vielseitigkeitsreiter. Jedes Jahr treffen sich weiter
  • 139 Leser

Überregional (123)

'Fünf Prozent auf alles'

Reformmodell für Erbschaftssteuer
Mittelstandsfreundlich, aufkommensneutral und einfach: Wie der Finanzexperte der Grünen im Landtag, Eugen Schlachter, die Erbschaftssteuer reformiert. weiter
  • 646 Leser

'Westliche Kritik beruht oft auf Vorurteilen'

Interview mit der chinesischen Ex-Olympiasiegerin Zhang Shan über die Stimmung in Peking
Zhang Shan schrieb 1992 als Goldmedaillengewinnerin im Tontaubenschießen Olympiageschichte. Für Peking hat sie sich nicht qualifiziert, berichtet aber als Kommentatorin über die Schießwettbewerbe. weiter
  • 492 Leser

100 Meter: Die Weltrekord-Entwicklung seit 1988

9,92 Carl Lewis (USA) 24. 9. 1988 in Seoul 9,90 Leroy Burrell (USA) 14. 6. 1991 in New York 9,86 Carl Lewis (USA) 25. 8. 1991 in Tokio 9,85 Leroy Burrell (USA) 6. 7. 1994 in Lausanne 9,84 Donovan Bailey (Kana- da), 27. 7. 96 in Atlanta 9,79 Maurice Greene (USA) 16. 6. 1999 in Athen 9,77 Asafa Powell (Jamaika) 14. 6. 2005 in Athen 11. 6. 2006 in Gateshead weiter
  • 442 Leser

54 Stunden Live-Tatort

20 Jahre nach dem Geiseldrama von Gladbeck - TV-Spezial auf Vox
Gladbeck - Synonym für eine dreitägige Horrorfahrt quer durch die Republik und für ein Medienspektakel, das Geiselnehmer zu Fernsehstars stilisierte. Das Drama jährt sich heute zum 20. Mal. weiter
  • 609 Leser

Abgekoppelt von der Flaute

Experten rechnen 2009 mit weiter sinkenden Arbeitslosenzahlen
Die deutsche Wirtschaft ist im zweiten Quartal geschrumpft - und schon geht die Angst vor dem Abschwung um. Doch der Arbeitsmarkt ist für Experten noch immer ziemlich stabil und widerstandsfähig. weiter
  • 705 Leser

Anlegern droht weiterer Verlust

Anleger bei der insolventen Göttinger Gruppe müssen aufpassen: Möglicherweise haben sie eine Nachschusspflicht und müssen draufzahlen. weiter
  • 818 Leser

Armin Veh trotzig: Wir können besser spielen

Vor dem Bundesliga-Auftakt am Sonntag in Mönchengladbach schwimmt der VfB Stuttgart
Morgen startet der VfB Stuttgart bei Borussia Mönchengladbach in die Fußball-Bundesliga. Tritt die Mannschaft von Trainer Armin Veh so auf wie zuletzt gegen Györ, dann wird es kein schöner Sonntag. weiter
  • 435 Leser

Asbest wird gemeinsam entsorgt

Eineinhalb Jahre nach der Schließung einer Hockenheimer Abfallfirma ist die Entsorgung asbesthaltigen Mülls auf deren Gelände geregelt. Dem Regierungspräsidium Karlsruhe zufolge haben das Land und die Stadt Hockenheim (Rhein-Neckar-Kreis) eine gemeinsame Lösung gefunden: Das Land übernimmt die Entsorgung, deren Kosten auf vier Millionen Euro geschätzt weiter
  • 459 Leser

Auch Fans zahlen nicht alles

Das Bushäuschen von Tokio Hotel findet keinen Käufer
Auch Fans zahlen nicht jeden Preis: Ein im Internet zum Verkauf stehendes Buswartehäuschen aus dem Heimatort der Band Tokio Hotel hat bislang keinen Käufer gefunden. Seitenwände, Dach und Giebeldreieck des Häuschens, an dem sich hunderte Fans verewigt haben, steht seit fünf Tagen für insgesamt 14 600 Euro zum Verkauf. Die Einzelteile kosten zwischen weiter
  • 467 Leser

Auf der Seite der historischen Wahrheit

Der Dichter Reiner Kunze wird 75
Eine kritische Auseinandersetzung mit der DDR war und ist ihm ein besonderes Anliegen: Der Dichter Reiner Kunze feiert heute den 75. Geburtstag. weiter
  • 428 Leser

Auf und Ab an deutschen Börsen

Frankfurt. Die Aktienmärkte schlossen gestern nach einem vielversprechenden Auftakt uneinheitlich. Der kleine Verfall von Optionen sorgte für ein Auf und Ab an den Börsen. Der niedrige Ölpreis und der schwache Euro haben dem Markt etwas Auftrieb verliehen. Übernahme-Spekulationen trieben die im M-Dax gelisteten Stada-Papiere um über 10 Prozent in die weiter
  • 630 Leser

Besichtigung der Multihalle über das Restaurant

Die Mannheimer Multihalle ist nur für Veranstaltungen geöffnet. Einen Eindruck von der außergewöhnlichen Konstruktion kann man sich im Restaurant, das vom selben Dach überspannt wird, verschaffen; montags ist Ruhetag. Der 22 Hektar große Herzogenriedpark mit Gärten, 20 000 Rosen, Sonnenterrasse und Minizoo kostet Eintritt: Erwachsene 2 Euro, Kinder weiter
  • 544 Leser

Betrug mit Autoangeboten im Internet

In die Machenschaften der Internet-Autohandelsfirma EU-Car-Zentrale GmbH (ECZ) sollen drei weitere Unternehmen verwickelt sein. Auf der Reichenau seien zwei Firmen und in Pforzheim ein Betrieb wegen Betrugsverdachts durchsucht worden, teilten die Staatsanwaltschaft Ravensburg und das Landeskriminalamt mit. Die Firmen sollen für die inzwischen insolvente weiter
  • 545 Leser

BGH hebt Beugehaft auf

Ex-RAF-Terroristen dürfen schweigen
Der Bundesgerichtshof hat die Anordnung von Beugehaft gegen drei ehemalige Mitglieder der RAF aufgehoben. Sie müssen nicht aussagen. weiter
  • 395 Leser

Blindflug zum großen Glück

Britta Steffen Olympiasiegerin über 100 m Freistil - ohne Weltrekord
Mit geschlossenen Augen ist Britta Steffen zur olympischen Goldmedaille über 100 m Freistil geschwommen. Die Berlinerin hat alles ausgeblendet, jeglichen Druck abgeschüttelt und die Welt überrascht. weiter

Carreras und Domingo auch nicht als Duo

Knapp ein Jahr nach dem Tod von Luciano Pavarotti - er starb am 6. September 2007 - ziehen die übrigen zwei der 'Drei Tenöre' keine gemeinsamen Auftritte in Erwägung. Startenor José Carreras sagte jetzt in München: 'Placido Domingo und ich sind nach wie vor sehr gute Freunde, aber im Moment gibt es keine konkreten Pläne über eine weitere Zusammenarbeit.' weiter
  • 492 Leser

Centrotherm verdoppelt Gewinn

Solartechnikfirma profitiert vom Branchenboom
Die Solartechnikfirma Centrotherm Photovoltaics profitiert vom Boom der jungen Branche. Im ersten Halbjahr diesen Jahres verdoppelte sich der Gewinn vor Steuern und Zinsen auf 18 Mio. EUR. Beim Umsatz ging es von 61 Mio. EUR im Vorjahr auf 140 Mio. EUR bergauf, teilte das Unternehmen in Blaubeuren mit. Wachstumstreiber war vor allem das Auslandsgeschäft. weiter
  • 811 Leser

Der kleine König kehrt vielleicht zurück

Bauern haben in Zukunft wohl bessere Chancen, eine Frau zu finden
'Bauer sucht Frau' - die TV-Serie hat vermutlich auch deshalb Erfolg, weil sie die Realität abbildet. Tatsächlich tun sich junge Bauern schwer auf dem Heiratsmarkt. Aber die Zeiten ändern sich allmählich. weiter
  • 664 Leser

Der Schock sitzt tief

Wie die Menschen in Georgiens Hauptstadt den Kaukasus-Konflikt erleben
Ohne Familie, ohne Hoffnung: Rund 30 000 Menschen aus den umkämpften Regionen Georgiens sind in die Hauptstadt Tiflis geflüchtet. Grausame Erlebnisse haben sich tief in ihr Gedächtnis gebrannt. weiter
  • 452 Leser

Die Geiselnehmer müssen noch lange sitzen

Hans-Jürgen Rösner (heute 51) und Dieter Degowski (52) wurden vom Landgericht Essen wegen Menschenraubs, Geiselnahme mit Todesfolge und Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt. Marion Löblich bekam neun Jahre Gefängnis. Rösner sitzt bis mindestens 2016 in Wuppertal ein. Als 'Hangtäter' eingestuft, kommt er danach in Sicherungsverfahrung. Für Degowski, weiter
  • 511 Leser

Die Relegation

Ab dieser Saison gilt eine neue Abstiegsregelung im deutschen Profifußball. Der Drittletzte der Bundesliga und der Dritte der Zweiten Liga tragen zwei Entscheidungsspiele um einen Platz in der höheren Spielklasse aus. Dieselbe Regelung gilt für die Zweite Bundesliga und die neue dritte Profiliga. Relegationsspiele gab es von 1975 bis 1991. Von 1975 weiter
  • 533 Leser

Doping-Kontroverse nach Rekord-Flut

Experte Schänzer: Würde mich nicht wundern
Die Weltrekordflut bei den olympischen Schwimm-Wettkämpfen in Peking haben eine Kontroverse über Doping-Spekulationen ausgelöst. weiter
  • 550 Leser

Druckmittel gegen widerspenstige Zeugen

Zeugen, die sich in einem Strafverfahren grundlos weigern, eine Aussage zu machen, droht die Erzwingungs- oder Beugehaft. Die Maximaldauer der Haft beträgt sechs Monate. In der Praxis verhängen Richter aber meist nicht mehr als vier bis fünf Monate Haft gegen widerspenstige Zeugen. Sitzt ein Zeuge ohnehin im Gefängnis, wird seine normale Haftzeit während weiter
  • 472 Leser

Ein flotter Dreier

Deutsche Teamsprinter setzen sich im 'kleinen Finale' durch
Dem Pannenstart folgte die Bronzefahrt: Zum Auftakt der Bahnrad-Wettbewerbe strampelten die deutschen Teamsprinter auf den dritten Rang. Im 'kleinen Finale' wurde Australien besiegt. weiter
  • 518 Leser

Ein Häufchen Elend nach Flaute und Frust

Die Medaillenhoffnungen der Yngling-Crew um Steuerfrau Ulrike Schümann sind beim Wetter-Lotto von Qingdao geplatzt. Mit dem enttäuschenden 13. Rang in der achten Wettfahrt fiel das Trio vor dem heutigen Medaillen-Rennen auf Rang neun zurück. Der Rückstand zum Bronze-Platz beträgt zehn Punkte. Der wetterbedingte Ausfall der Rennen neun und zehn, die weiter
  • 513 Leser

Ein ungleiches Paar räumt in 40 Minuten ab

Polnischer Kugelstoßer Majewski und tunesische Läuferin Dibaba holen erste Goldmedaillen
Kontrastprogramm: 91 000 Zuschauer feierten mit dem polnischen Kugelstoß-Mannsbild Tomasz Majewski und der zierlichen Äthiopierin Tirunesh Dibaba die ersten beiden 'goldenen' Leichtathleten. weiter
  • 372 Leser

Eine schmerzhafte Situation

Deutsche Handball-Frauen nach 26:27 gegen Schweden am Boden
Bittere wie unnötige 26:27-Niederlage gegen Schweden: Nur noch ein kleines Wunder kann die deutschen Handballerinnen bei den Olympischen Spielen vor dem bitteren Vorrunden-Aus retten. weiter
  • 463 Leser

Enttäuschung über Debakel im Sand

Deutsche Beachvolleyballerinnen scheitern vorzeitig
Die deutschen Beachvolleyballerinnen sind bereits im Achtelfinale gescheitert. Einen Tag nach dem Vorrunden-Aus von Julius Brink und Christoph Dieckmann mussten sich Stephanie Pohl und Okka Rau nun Ana Paula Conelly/Larissa França aus Brasilien mit 0:2 (18:21, 14:21) geschlagen geben. Zuvor hatten auch die Europameisterinnen Sara Goller und Laura Ludwig weiter
  • 426 Leser

Erneute Niederlage der Neo-Nazis

Verwaltungsgerichtshof bestätigt Kundgebungs-Verbot
In dem Streit um die für heute geplanten Heß-Gedenkveranstaltungen in Oberfranken hat die NPD innerhalb zweier Tage erneut eine Niederlage hinnehmen müssen. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof bestätigte am Freitag das Verbot eines NPD-Aufzugs in Warmensteinach (Landkreis Bayreuth), wie die Regierung von Oberfranken mitteilte. Nach Einschätzung der weiter
  • 297 Leser

Erneute Operation am Kopf

Beste Therapie gesucht für Eishockey-Torhüter Robert Müller
Eishockey-Nationaltorhüter Robert Müller muss sich erneut einer Kopf-Operation unterziehen. Dem Keeper der Kölner Haie wird in der Heidelberger Uniklinik eine Gewebeprobe entnommen. Im November 2006 war bei Müller ein bösartiger Hirntumor entdeckt und operativ teilentfernt worden. Nach diesem Eingriff hatte er sich einer Chemo- und Strahlentherapie weiter
  • 377 Leser

Fazit der Judokas: Gold als Schminke für ein blaues Auge

Schwergewichtlerin Sandra Köppen-Zuckschwerdt geht sang- und klanglos unter und beendet die Karriere
Das Gold von Ole Bischof war eine Sternstunde - völlig überstrahlen konnte sie die Olympia-Bilanz der deutschen Judokas nicht. Gemessen an den eigenen Ansprüchen reichte allein der unerwartete Olympiasieg des Reutlingers im Halbmittelgewicht (bis 81 kg) nicht aus, um rundum zufrieden die Heimreise antreten zu können. 'Drei Medaillen wären Wahnsinn, weiter
  • 519 Leser

Finanzkonzern W&W kommt voran

Der Finanzkonzern Wüstenrot und Württembergische (W&W) ist bei seiner Neuausrichtung im ersten Halbjahr 2008 einen Schritt vorangekommen. Die Restrukturierungsschritte zeigten Wirkung und hätten vor allem im Bauspargeschäft zu einem Wachstumsschub geführt, sagte Vorstandschef Alexander Erdland in Stuttgart. Erstmals seit vier Jahren sei der Branchenschnitt weiter
  • 590 Leser

Florian verhungert, Haft für Eltern

Hohe Haftstrafen für die Eltern des verhungerten Babys Florian aus Frankfurt (Oder): Das Landgericht der brandenburgischen Stadt verurteilte die 20-jährige Mutter Ulrike D. gestern zu sieben Jahren Jugendstrafe und den 21-jährigen Vater Manuel D. zu zehn Jahren Haft nach Erwachsenenstrafrecht. Die Richter befanden beide des gemeinschaftlichen Totschlags weiter
  • 520 Leser

Forscher: Zweiter Wal in der Ostsee

In der Ostsee ist ein zweiter Buckelwal aufgetaucht. 'Ich bin mir so sicher, wie man nur sein kann, dass es zwei sind', sagte der gestern dänische Walforscher Carl Kinze und bestätigte damit einen vorab veröffentlichen Bericht der 'Ostsee-Zeitung'. Der zweite Buckelwal sei am gestrigen Mittag in der Lübecker Bucht (Schleswig-Holstein) gesichtet und weiter
  • 511 Leser

Frauen im Glück

Britta Steffen überrascht auf 100 Meter Freistil mit Gold
www.swp.de/olympia weiter
  • 518 Leser

FREMDE FEDER · ALFRED T. RITTER: Im Kreislauf mit der Natur

Banal gesagt führt nur ein Weg zum Erfolg, nämlich mit dem zu arbeiten, was die Natur hat und was die Natur bietet. Dabei geht es darum, in einem positiven Kreislauf mit der Umwelt zu wirtschaften. Man nennt das heute nachhaltig. Nachhaltigkeit erfordert vom Menschen die Tugend des Anstands: Den Anstand zu haben, so zu wirtschaften, dass es den Menschen weiter
  • 530 Leser

Ganz locker zum Dreier-Gipfel

Bolt mit Richtzeit, Powell und Gay halten sich vorm Finaltag im Sprint bedeckt
Die großen Drei über 100 Meter unterwegs in Richtung Ziel: Weltrekordler Usain Bolt, Vorgänger Asafa Powell (beide Jamaika) und Weltmeister Tyson Gay (USA) sind locker durchgestartet. Heute gehts um Gold. weiter
  • 478 Leser

Gedenkfeier für drei in Afghanistan getötete Polizisten

Landespolizeipräsident: Risiken bei Auslandsmissionen wird es immer geben
Ein Jahr nach dem Sprengstoffanschlag auf deutsche Polizisten in Afghanistan haben Angehörige, Kollegen und Vertreter der Polizeibehörden in einer zentralen Gedenkfeier der drei getöteten Beamten aus Karlsruhe, Baden-Baden und dem bayerischen Leinburg gedacht. Der Schmerz über diesen 'heimtückischen und menschenverachtenden Anschlag' auf Mario Keller, weiter
  • 541 Leser

Gegen Brasilien um den Finaleinzug

Fußball-Frauen bezwingen Schweden
Nach einer Zusatzschicht haben die Fußball-Frauen zum dritten Mal in Serie das Olympia-Halbfinale erreicht und ihren Gold-Traum am Leben erhalten. Gegen Schweden gabs ein 2:0 nach Verlängerung. weiter
  • 385 Leser

HDJ auch im Land aktiv

Die rechtsgerichtete Heimattreue Deutsche Jugend (HDJ) war nach Angaben des Verfassungsschutzes schon öfter aktiv in Baden-Württemberg. 'Bei etwa zwei bis drei Veranstaltungen waren einige Dutzend Menschen, darunter auch Kinder, dabei', sagte ein Sprecher der Behörde. So habe die HDJ im Juli 2007 ein Wochenendlager im Rhein-Neckar-Kreis ausgerichtet. weiter
  • 417 Leser

Hilfe für Einkaufsmuffel

Wissenschaftler der Fraunhofer-Gesellschaft habe eine Einkaufshilfe entwickelt: Ein 'Zauberspiegel' macht das Anprobieren leichter. weiter
  • 413 Leser

Hochzeitstanz endet auf Platz vier

Italiener und Letten siegen in Stuttgart bei den Rising Stars
Die Stuttgarter Lokalmatadore Simon Reuter/Julia Niemann haben bei den 22. German Open Championships des Tanzsports in der Stuttgarter Liederhalle den zweiten Platz im Rising-Star-Wettbewerb der Standard-Professionals belegt. Den Sieg sicherten sich die Italiener Daniele Pardini/Paola Rosi. Stanislaw Massold/Christine Deck (Bremen) wurden Dritte. Bei weiter
  • 397 Leser

Hoffnung für das Tübinger Tropicarium?

Die Sanierung des Tropicariums im Tübinger Botanischen Garten wird voraussichtlich 2,5 Millionen Euro kosten. Das Amt Vermögen und Bau in Tübingen hofft, dass das Vorhaben im kommenden Landeshaushalt berücksichtigt wird. Das Gewächshaus mit tropischen Pflanzen, der zentrale Bau des Botanischen Gartens, ist bereits seit mehreren Monaten für den Publikumsverkehr weiter
  • 536 Leser

HÖRBUCH: Der Mann für den November

Der Film mit Götz George und Burghart Klaußner in den Hauptrollen war 2007 der Durchbruch für den Novembermann, geschrieben von Magnus Vattrodt: Seit Jahren fährt Lena im Herbst allein in die Toskana. Das erzählt sie ihrem Ehemann Hermann, einem evangelischen Pastor. Tatsächlich trifft sie sich auf Sylt mit dem blinden Pianisten Henry. Als Lena tödlich weiter
  • 474 Leser

Immer mehr leben von eigenem Verdienst - Aber auch Zahl der 'Aufstocker' steigt

Immer mehr Bundesbürger bestreiten ihren Lebensunterhalt überwiegend selbst. Die Zahl der Erwerbstätigen stieg im vergangenen Jahr um rund eine halbe Million: von 33,8 Millionen auf 34,3 Millionen oder von 41 auf 42 Prozent gegenüber 2006, wie das Statistische Bundesamt gestern mitteilte. Zugleich ging der Anteil derjenigen zurück, die hauptsächlich weiter
  • 665 Leser

In Barcelona Olympiageschichte geschrieben

Zhang Shan, Jahrgang 1968, gewann mit 200 von 200 Treffern 1992 die Goldmedaille im Tontaubenschießen. Damit schrieb Zhang doppelt Olympiageschichte - neben der 100-prozentigen Trefferquote gewann sie als erste Frau in einer bis dahin gemischten Konkurrenz. Dann schloss der Internationale Schießverband Frauen vom Tontaubenschießen aus. Für die mittlerweile weiter
  • 428 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Dem Krieg so nahe

Der Krieg in Südossetien schlägt Wellen bis nach Deutschland. Seit wenigen Tagen erst ist Claus Hipp, Geschäftsführer des gleichnamigen Babykostherstellers, georgischer Honorarkonsul in München und schon organisiert er Hilfslieferungen in die Krisenregion. Das Schicksal der Flüchtlinge lässt ihm keine Ruhe. Seit Jahren unterhält der Geschäftsmann, der weiter
  • 443 Leser

Kalte Winde für die Gletscher

Alpengletscher schmelzen rasant ab. Deshalb arbeiten Mainzer Forscher an einem Projekt, das das Abschmelzen verlangsamen soll. weiter
  • 479 Leser

Kaltes Klima im Badeort

Medwedew lässt Kritik der Bundeskanzlerin abprallen
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die russischen Militäraktionen im Kaukasus als unverhältnismäßig kritisiert. Aber die diplomatischen Bemühungen um eine Lösung der Kaukasus-Krise gestalten sich schwierig. weiter
  • 444 Leser

Kaufabsicht nur NPD-Trick?

Verfassungsschutz: Partei spekuliert auf Provisionen der Immobilienbesitzer
Verfassungsschützer sind sich sicher: Das angeblich große Interesse der NPD an Immobilienkäufen wie in Straßberg ist in erster Linie ein Trick, um die leeren Parteikassen zu füllen - mit Provisionen der Verkäufer. weiter
  • 508 Leser

Kirchengemeinde muss Schmerzensgeld zahlen

Klägerin war bei Gasexplosion in Freizeitheim schwer verletzt worden
Die evangelische Kirchengemeinde St. Georgen (Schwarzwald-Baar-Kreis) soll nach einem Urteil des Landgerichts Konstanz 18 000 Euro Schmerzensgeld an eine Frau zahlen, die im September 2006 bei einer Gasexplosion in einem kircheneigenen Freizeitheim schwer verletzt worden war. Die Klägerin hatte sich nach der Explosion ein dauerhaftes Ohrenleiden, eine weiter
  • 391 Leser

KOMMENTAR · RAF: Später Profit

Offensive 77. Unter diesem Begriff hatte vor gut 30 Jahren die Rote Armee Fraktion (RAF) serienweise in Deutschland gemordet. Nun haben Brigitte Mohnhaupt, Christian Klar und Knut Folkerts noch einmal davon profitiert, dass sie möglicherweise in weitere - unaufgeklärte - Straftaten aus dieser Zeit verwickelt waren. Weil sie sich, wie jeder Verdächtige, weiter
  • 368 Leser

KOMMENTAR · RUSSLAND: Es muss kälter werden

Russland hat nach 1991 einstecken müssen. Ex-Sowjetrepubliken sind der Nato und der EU beigetreten. Große Teile des ehemaligen Warschauer Pakts gehören jetzt diesen Bündnissen an. Als Schutzmacht Serbiens hat Russland verloren. Bei der Abspaltung des Kosovo konnte es sich nicht durchsetzen. Georgien und die Ukraine liebäugeln mit der Nato und der EU. weiter
  • 441 Leser

KOMMENTAR: Nur eine kurze Atempause

Mitunter gibt es schon wieder sorgenvolle Mienen. Es fehlen die Käufer, klagen Analysten mit Blick auf den fallenden Ölpreis. Vor nicht einmal sechs Monaten gab es düstere Szenarien, als die Notierungen zuletzt auf diesem Niveau lagen. Tatsächlich rauschte der Preis nach oben, um seit Mitte Juli dann um fast 25 Prozent abzurutschen. Nicht nur der Ölpreis weiter
  • 638 Leser

LAND UND LEUTE

Kleinod als 'Klaugarten' Reutlingen. Seit 24 Jahren betreuen Mitglieder des Reutlinger Obst- und Gartenbauvereins ihren Mustergarten auf der Pomologie (Freizeitpark) mit viel Liebe und Einsatz. In jüngster Zeit ist ihnen dieses Ehrenamt aber gründlich vergällt worden. Regelmäßig wird das Kleinod nächtens von Vandalen heimgesucht, die nicht nur die Flora weiter
  • 505 Leser

Lastzug rollt an Lastzug

Dinkelsbühl will Schwerverkehr verbannen
Die Situation ist buchstäblich verfahren: Schwerlaster rollen mitten durch Dinkelsbühl. Die Stadt will die Lkw draußen halten, die Transportunternehmer wollen ein Verbot unter allen Umständen verhindern. weiter
  • 585 Leser

LEITARTIKEL · BERGSPORT: Mit Respekt und Demut

Gerade hatte die Tragödie am Nanga Parbat die Welt in Atem gehalten, da ist in diesem Sommer der Tod von elf Bergsteigern am K2, dem schwierigsten der 14 Achttausender im Himalaya, in die Schlagzeilen gerückt. Meldungen über tödliche Abstürze, etwa im Montblanc-Gebiet oder im Wallis, haben sich nicht nur in diesem Jahr gehäuft. Mehr als 500 Menschen weiter
  • 393 Leser

Leute im Blick

Kate Winslet Der Dreh zu 'Revolutionary Road' (ab Dezember) war für Kate Winslet (32) teils mehr als heikel: Bei Sexszenen mit ihrem besten Freund Leonardo DiCaprio (33) folgte sie den Anweisungen ihres Mannes, Regisseur Sam Mendes (43). 'Ich sagte mir immer: ,Das ist zu seltsam. Und Leo meinte: ,Bringen wir's hinter uns. Und ich sagte: ,Ja, nur zur weiter
  • 401 Leser

Mainz verspielt 3:0-Führung gegen Kaiserslautern

Fußball: Aachen ist Spitzenreiter der neuen Zweitliga-Saison - St. Pauli und Osnabrück trennen sich 2:2
Zwei Tore von Erik Jendrisek innerhalb einer Minute haben dem Aufstiegsaspiranten FSV Mainz 05 gegen den 1. FC Kaiserslautern gleich zum Auftakt der 2. Fußball-Bundesliga einen Dämpfer versetzt. Mainz lag gestern Abend zur Halbzeit bereits 3:0 vorne, musste sich nach der Lauterer Aufholjagd schließlich beim 3:3-Endstand mit einem Punkt begnügen. Zunächst weiter
  • 398 Leser

Mannheimer MVV bald ohne Konzernchef

Der Mannheimer Energieversorger MVV ist weiter auf Erfolgskurs, muss aber in Kürze ohne seinen Konzernchef Rudolf Schulten auskommen. Der 53-Jährige wird mit Ablauf des Geschäftsjahrs Ende September beurlaubt. Hintergrund ist sein Wechsel zum Konkurrenten ENBW (Karlsruhe) zum Jahreswechsel. Ursprünglich sollte Schulten noch bis Dezember für die Mannheimer weiter
  • 658 Leser

MEDAILLEN & PLÄTZE

MÄNNER, Bahn, Teamsprint ·Gold: Großbritannien (Hoy, Kenny, Staff) 43,128 Sek. ·Silber: Frankreich (Bauge, Bourgain, Sireau) 43,651 ·Bronze:Deutschland(ReneEnders/ Erfurt, Maximilian Levy/ Cottbus, Stefan Nimke/ Schwerin) 44,014 4. Australien 44,022, 5. Niederlande 44,212, 6. Japan 44,437, 7. Malaysia 44,822, 8. USA 45,423. weiter
  • 513 Leser

MEDAILLEN&PLÄTZE

SCHWIMMEN MÄNNER, 200 m Rücken ·Gold: Ryan Lochte (USA) Weltrekord/WR 1:53,94 Min. ·Silber: Aaron Peirsol (USA) 1:54,33 Min. ·Bronze: Arkadi Wjattschanin (Russland) Europarekord/ER 1:54,93 Min. 4. Rogan (Österreich) 1:55,49, 5. Irie (Japan) 1:55,72, 6. Stoeckel (Australien) 1:56,39, 7. Florea (Rumänien) 1:56,52, 8. Tait (Großbritannien) 1:57,00. - Im weiter
  • 339 Leser

MEDAILLENSPIEGEL

Nach 103 von 302 Entscheidungen Gold Silber Bronze 1. China 26 9 6 2. USA 14 13 19 3. Deutschland 8 2 4 4. Südkorea 6 9 3 5. Italien 6 4 4 6. Japan 6 4 3 7. Australien 5 7 8 8. Russland 3 8 8 9. Frankreich 3 8 7 10. Großbritannien 3 2 3 11. Slowakei 3 1 0 12. Ukraine 3 0 4 13. Tschechien 2 2 0 14. Georgien 2 0 1 15. Kuba 1 3 4 16. Niederlande 1 2 4 weiter
  • 414 Leser

Mehrheit gegen Ypsilantis Kurs

Nur 24 Prozent befürworten Wahl mit Hilfe der Linken
Der Linkskurs der hessischen SPD stößt bundesweit auf Skepsis. Laut ZDF-'Politbarometer' sind nur 24 Prozent der befragten Bürger der Meinung, dass sich SPD-Landeschefin Andrea Ypsilanti mit Hilfe der Linken zur Ministerpräsidentin wählen lassen sollte, 44 Prozent dagegen. Unter den SPD-Anhängern sind 40 Prozent für eine Kandidatur, während 28 Prozent weiter
  • 521 Leser

Michael Ballacks großes Ziel

Die 'Fantastischen Vier' nehmen wieder den Titelkampf auf der Insel auf
An diesem Wochenende startet im Fußball-Mutterland England der erneute Kampf der 'Fantastischen Vier' um den Titel in der besten Liga der Welt. Und mitten drin: Nationalmannschaftskapitän Ballack. weiter
  • 458 Leser

Mit leeren Händen aus Istanbul abgereist

USA durchkreuzen milliardenschweres iranisch-türkisches Erdgasgeschäft
Die Türkei und der Iran haben sich beim Besuch des iranischen Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad nicht wie geplant auf ein Erdgasabkommen geeinigt. weiter
  • 501 Leser

Müllsäcke kommen unter die Erde

Berge gelber Säcke oder Reihen unansehnlicher Mülltonnen am Straßenrand bringen insbesondere in den Tourismusstädten am Bodensee immer wieder die Stadträte auf die Palme. Eine Lösung des Problems hat man im schweizerischen Grenzstädtchen Schaffhausen gefunden. An zehn Standorten in der Schaffhauser Altstadt werden noch in diesem Jahr unterirdische Container weiter
  • 452 Leser

NA SOWAS . . .

Mit einer SMS hat ein Dieb im nordrhein-westfälischen Bedburg den Eigentümer eines Motorrads über den Diebstahl seiner Maschine informiert. Der Eigentümer hatte das mehrere tausend Euro teure Motorrad zum Verkauf angeboten. Ein Mann bekundete Interesse und es kam zur Probefahrt. Als er davon nicht zurückkam, schöpfte der Eigentümer Verdacht. Kurz darauf weiter
  • 811 Leser

Natürlicher Satellit

Der Mond ist der einzige natürliche Satellit der Erde. Er umkreist die Erde im Verlauf von 27 Tagen, 7 Stunden und 43 Minuten. Das Aussehen des Mondes variiert im Laufe seiner Umlaufbahn. Der Mond ist rund 384 000 Kilometer von der Erde entfernt. eb weiter
  • 557 Leser

Nerven-Krimi: Zittern um Halbfinale

In einem Hockey-Krimi haben die deutschen Herren den wichtigen Sieg gegen Südkorea verpasst: Sie müssen um den Einzug ins Olympia-Halbfinale zittern. Die Mannschaft von Trainer Markus Weise kam gegen Südkorea nicht über ein 3:3 (1:1) hinaus und fiel vom zweiten auf den dritten Rang zurück. Die Treffer von Philip Witte (17.), Matthias Witthaus (40.) weiter
  • 426 Leser

Neuer Trainer, alter Fluch

Fußball: Auch mit Klinsmann gewinnt der FC Bayern nicht gegen den HSV
Erstes Bundesliga-Spiel von Jürgen Klinsmann als Trainer des FC Bayern, erste Enttäuschung. Der deutsche Rekordmeister kam in der ersten Begegnung der Saison 2008/09 nicht über ein 2:2 gegen den HSV hinaus. weiter
  • 360 Leser

Nicht immer das Quadrat

Sammlerin Marli Hoppe-Ritter und ihr Museum in Waldenbuch
Vor drei Jahren wurde in Waldenbuch das Museum Ritter eröffnet. Wie ist es beim Publikum angekommen? Die Kunstsammlerin und Museumsgründerin Marli Hoppe-Ritter ist mit der Resonanz sehr zufrieden. weiter
  • 381 Leser

Nicht nur Giftpillen und Weiße Ritter

Unternehmen können sich durchaus gegen feindliche Angreifer wappnen
Der Versuch der Swiss Life, den Heidelberger Finanzdienstleister MLP zu übernehmen, schlägt hohe Wellen. Doch wie wehrt man sich gegen unerwünschte Angreifer? Es gibt einige Möglichkeiten. weiter
  • 815 Leser

Niger: Entführte Deutsche freigelassen

Nach mehr als einem Monat Geiselhaft sind die zwei im Nigerdelta entführten deutschen Ingenieure wieder frei. Sie wurden Angaben des Auswärtigen Amtes zufolge am Donnerstagabend freigelassen. 'Sie befinden sich in sicherer Obhut und werden medizinisch betreut', erklärte ein Sprecher. Erleichterung herrscht beim Arbeitgeber der beiden, dem Baukonzern weiter
  • 481 Leser

NOTIZEN

Stalker muss hinter Gitter Im Stalking-Prozess vor dem Amtsgericht Augsburg ist der 64-jährige Angeklagte zu einem Jahr Gefängnis ohne Bewährung verurteilt worden. Er hatte gestanden, einen 41-jährigen EDV-Fachmann über Monate aus Eifersucht und Rache mit zahlreichen Telefonanrufen zu jeder Tages- und Nachtzeit massiv belästigt und dessen Leben bedroht weiter
  • 460 Leser

NOTIZEN

Dahal wird Präsident Der ehemalige Rebellenführer Pushpa Kamal Dahal alias Prachanda wird neuer Regierungschef in Nepal. Nach einer viermonatigen Regierungskrise hat die verfassungsgebende Versammlung ihn zum Ministerpräsidenten ernannt. Zuvor lebte Prachanda, 'der Wilde', zehn Jahre im Untergrund und führte von dort aus einen bewaffneten Aufstand gegen weiter
  • 530 Leser

NOTIZEN

Flugs nachnominiert Ringen: Alexandra Engelhardt ist durch die Absage einer qualifizierten Athletin doch noch für die Olympischen Spiele nominiert worden. Nach einem Entscheid des Weltverbandes Fila war die Athletin der Klasse bis 48 kg erste Wahl, der Deutsche Ringer Bund (DRB) musste nur innerhalb einer Stunde zusagen. Mit Engelhardt (Ludwigshafen), weiter
  • 628 Leser

NOTIZEN

Kletterer abgestürzt Baden-Baden. Ein 53 Jahre alter Kletterer ist am Donnerstagabend an der Battert-Felswand bei Baden-Baden verunglückt. Der Mann hatte an einem Steilstück der 'Durlacher Wendel' im nördlichen Schwarzwald den Halt verloren und war mehrere Meter in die Tiefe gefallen. Dabei verletzte er sich schwer an den Sprunggelenken. Weil der Sportler weiter
  • 546 Leser

NOTIZEN

Goldpreis fällt weiter Der Goldpreis hat seine Talfahrt beschleunigt und ist erstmals in diesem Jahr unter die Marke von 800 US-Dollar gesunken. Die Erholung des Dollar setzt Händlern zufolge den Goldpreis weiter unter Druck. Höhere Ferkelpreise Der Deutsche Bauernverband fordert angesichts wirtschaftlicher Nöte der Schweinehalter höhere Erzeugerpreise. weiter
  • 756 Leser

OLYMPIA-ZEITPLAN

HEUTE (alle Angaben MESZ) ENTSCHEIDUNGEN (eine Auswahl/ZDF) ·Fechten, Frauen, Florett, Team (13.30). - Dt. Start.: Carolin Golubytskyi, Anja Schache, Katja Wächter (alle Tauberbischofsheim). ·Leichtathletik, Männer, 20 km Gehen (03.00). - Olympiasieger: Ivano Brugnetti (Italien). - Dt. Starter: Andre Höhne (Berlin). ·Leichtathletik, Frauen, Kugelstoßen weiter
  • 509 Leser

Pakistans Präsident verhandelt über Rücktritt

Hunderte Tote bei Gefechten mit Aufständischen
Der umstrittene pakistanische Präsident Pervez Musharraf will möglicherweise zurücktreten. Derzeit liefen hinter verschlossenen Türen Verhandlungen mit der Regierungskoalition über eine Amtsniederlegung, sagte Tariq Azeem, ein Vertreter der ihn unterstützenden Pakistanischen Muslim-Liga. Im Gegenzug fordere Musharraf nach einem Rücktritt Immunität, weiter
  • 562 Leser

Papst-Rose für Schwarze Madonna

Altötting ist bedeutendster Wallfahrtsort Deutschlands
Der oberbayerische Wallfahrtsort Altötting ist an Mariä Himmelfahrt mit der päpstlichen 'Goldenen Rose' zum 'bedeutendsten Wallfahrtsort Deutschlands' ernannt worden. Mit der Auszeichnung Benedikts XVI. rücke Altötting in die Reihe der 'wichtigsten Wallfahrtsstätten Europas im Kreise mit Fatima, Lourdes, Tschenstochau und Loreto', sagte Ministerpräsident weiter
  • 468 Leser

PEKING SÜSS-SAUER: Das Ticken der inneren Uhr

Chronobiologie - die Lehre der inneren Uhr. Alles hat seine Zeit und wer das alles richtig einzusetzen weiß, kann immense Selbstheilungskräfte freisetzen und seine Leistung steigern. Ganz legal. Dazu uralte Meditationstechniken - gerade im Land der Chinesen und ihrer traditionellen Medizin scheint das der richtige Weg gewesen zu sein. Zumindest für weiter
  • 468 Leser

Pflegeprodukt-Spezialist Hartmann legt deutlich zu

In wichtigen Segmenten wird deutliches Umsatzplus über dem Marktwachstum erwartet
Das gute Geschäft mit Verbandsstoffen, Einlagen und OP-Masken haben den Umsatz des Herstellers von Medizin- und Pflegeprodukten Paul Hartmann im ersten Halbjahr deutlich wachsen lassen. Die Erlöse seien um 7,4 Prozent auf 679 Mio. EUR gestiegen, teilte das Unternehmen in Heidenheim mit. Das Konzernergebnis erhöhte sich um 22,1 Prozent auf 23 Mio. EUR. weiter
  • 687 Leser

Platzverweis: John McEnroe ist ganz der Alte

John McEnroe machte beim Turnier einer Oldie-Tour in Newport/Rhode Island seinem früheren Ruf als Tennis-Rüpel alle Ehre: Er wurde wegen wiederholter Disziplinlosigkeit des Platzes verwiesen. Der 49-jährige ehemalige Weltranglisten-Erste war in seinem Auftaktmatch gegen seinen amerikanischen Landsmann MaliVai Washington beim Stand von 6:3, 2:4 mit einer weiter
  • 363 Leser

Preziosen mit Widmungen großer Geister

Als wertvolle zeitgeschichtliche Dokumente erweisen sich die Stammbücher aus der Sammlung der Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek in Weimar. Die Sammlung mit 845 Bänden wird derzeit in einem Gemeinschaftsprojekt an der Universitätsbibliothek Tübingen erschlossen. In den 'akademischen Poesiealben' haben sich große Geister wie Martin Luther, Johann Wolfgang weiter
  • 396 Leser

Raketenabwehr beschlossen

Moskau reagiert scharf auf Einigung der USA mit Polen
Die USA und Polen haben ungeachtet heftiger russischer Kritik eine Einigung über die Errichtung eines US-Raketenabwehrschilds erzielt. Wenige Tage nach dem Ende des Militärkonflikts im Südkaukasus stimmten beide Seiten nach fast dreijährigen Verhandlungen überraschend einer entsprechenden Vereinbarung zu. Danach sollen zehn Abfangraketen in Polen stationiert weiter
  • 473 Leser

RANDNOTIZ: Rätsel um die Linkshänder

Es gibt Menschen, die machen alles mit links. Locker, leicht, schnell, Treffer: Florettfechterin Katja Wächter vom FC Tauberbischofsheim ist Linkshänderin. Und weil ihr alles ziemlich locker, leicht und schnell von der Hand geht, hat sie kurz vor den Olympischen Spielen noch zügig mit der Note 1,4 ihr Magisterstudium beendet. Sie verfertigte dazu eine weiter
  • 572 Leser

RANDNOTIZ: So nah und doch so fern

Tief blicken auf die geistige Entfernung zwischen der Waterkant und den bayerischen Bergseen ließ dieser Tage die Meldung einer Presseagentur. Kern der Meldung aus Hamburg war ein Unfall beim Böllerschießen. Für Irritation bei den 'Nordlichtern' sorgte das Böllerschießen an sich. Dieses sei ein im Süden Deutschlands gepflegter Volksbrauch, bei dem mit weiter
  • 522 Leser

Raucherclubs: Städtetag und Polizei streiten

Die vom Bundesverfassungsgericht angemahnten Kontrollen der Raucherclubs haben in Bayern einen Streit zwischen Städtetag und Polizei ausgelöst. Beide lehnen es ab, die Zuständigkeit dafür zu übernehmen. Der stellvertretende Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft in Bayern, Hermann Vogelgsang, erteilte einer 'Raucher-Polizei' eine klare Absage. weiter
  • 430 Leser

Rhetorik-Trainer außer Kontrolle

Debatte mit blankem Hintern - Video ist Hit auf YouTube
Ein gepflegter Wortwechsel mit feingeschliffenen Formulierungen - das erwartet man von den an US-Hochschulen üblichen Debattierclubs. Dass die Meister der Rhetorik auch ganz anders können, zeigt ein Video einer völlig außer Kontrolle geratenen Debatte während eines Turniers in Wichita, Kansas. Darin hauen sich die beiden Kontrahenten, immerhin Rhetorik-Trainer weiter
  • 432 Leser

Richter fallen auf Trick nicht herein

Mit der willkürlichen Aufteilung eines Grundstücks kann man sich nicht vor den Kosten für dessen Erschließung drücken. Das hat jetzt der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg entschieden. Er machte damit einem Grundstücksbesitzer aus Veringenstadt (Kreis Sigmaringen) einen Strich durch die Rechnung. Dieser hatte mehr als 10 000 Euro sparen weiter
  • 380 Leser

Schützen mit zitternden Händen

Die deutschen Gewehrschützen zielten nach der nervenaufreibenden Trainer-Diskussion daneben, Ralf Schumann bekam auf dem Weg zu Gold das große Zittern. Der dreimalige Olympiasieger reihte sich bei Halbzeit des Schnellfeuer-Wettbewerbs nur auf Platz sieben ein. Weltrekordler Christian Reitz liegt vor dem Finale heute ringgleich mit dem Zweiten immerhin weiter
  • 443 Leser

Sechs-Punkte-Plan zum Frieden

Auf EU-Vermittlung haben Russland und Georgien einem Sechs-Punkte-Rahmenplan zur Entschärfung des Konfliktes zugestimmt. Kein Rückgriff auf Gewalt zwischen den Protagonisten Definitive Einstellung der Feindseligkeiten Gewährung freien Zugangs für humanitäre Hilfe Die georgischen Streitkräfte sollen sich auf ihre üblichen Stationierungsorte zurückziehen weiter
  • 465 Leser

Seltene Seepferdchen im Netz

Fischer fangen zwei Exoten in der Nordsee
Die Nordseefischer Christian Janhsen und Ralf van Osten haben einen höchst seltenen Fund in ihren Netzen entdeckt. An weit auseinanderliegenden Stellen fingen sie Anfang dieser Woche zwei Seepferdchen. Wie Michael Grotjahn, Experte beim Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz mitteilte, handelt es sich um 'kurzschnäuzige weiter
  • 502 Leser

Spatzen mit später Höhenluft

Fußball-Regionalliga: Ulmer 2:1 beim Derby in Reutlingen
Enttäuschung zum Saisonstart in der Fußball-Regionalliga für den SSV Reutlingen: Das Derby gegen den SSV Ulm 1846 endete trotz langer Führung vor 5000 Besuchern mit einer 1:2 (1:0)-Heimniederlage. Die beiden umgekrempelten Nachbarn boten ein Spiel auf mäßigem Niveau. Im Gegensatz zu den Reutlingern, die das 1:0 von Mauro Macchia (36.) kaum beflügelte, weiter
  • 437 Leser

Springreiter sorgen für Ernüchterung

Nach dem deutschen Goldrausch in Hongkong sorgten ausgerechnet die Springreiter für Katerstimmung. Kein einziger Starter des deutschen Quartetts legte in der ersten Qualifikation der Einzelwertung einen fehlerfreien Ritt hin. Sogar der viermalige Olympiasieger Ludger Beerbaum (Riesenbeck) konnte nicht überzeugen und sammelte mit seinem Wallach All Inclusive weiter
  • 411 Leser

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Verona Pooth

Die 40-Jährige soll sich Privatausgaben von der Firma ihres Mannes bezahlt haben lassen
Nach der Steuerfahndung ermittelt laut 'Kölner Express' nun auch die Staatsanwaltschaft gegen Verona Pooth wegen eines Steuerdelikts. Die Medienfrau (40), die in die Affäre um die Millionenpleite ihres Mannes Franjo verstrickt sein soll, äußerte sich gestern nicht dazu. Verona Pooth soll sich Medien zufolge private und eigene Geschäftsausgaben von Maxfield, weiter
  • 429 Leser

Stuttgart 21: Schweigen bei den Finanziers

Mehrkosten für Stuttgart 21 haben eine neue Pokerrunde um die Finanzierung des Bahnprojekts ausgelöst. Der Antwort der Regierung auf eine SPD-Anfrage zufolge wird sich der auf Basis des Jahres 2004 berechnete Preis von 2,8 Milliarden Euro für den unterirdischen Tunnelbahnhof samt Anbindung an die Schnellbahnstrecke nach Ulm deutlich erhöhen. Der SPD-Abgeordnete weiter
  • 465 Leser

Torsten und Basti sagen endlich Du zueinander

Im neuen 'Tatort' aus Stuttgart wächst das Ermittler-Duo Lannert und Bootz zusammen
In ihrem zweiten 'Tatort' ermitteln die Kommissare Bootz und Lannert in den eigenen Reihen. Richy Müller und Felix Klare sind als Team ein Glücksgriff. weiter
  • 530 Leser

Trainer der Wasserspringer rückt auf

Wassersprung-Bundestrainer Lutz Buschkow soll Sportdirektor des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) werden und somit die Nachfolge des Norwegers Örjan Madsen antreten, der nach den Olympischen Spielen wie vertraglich vereinbart sein Amt niederlegt. 'Dazu sage ich nichts', meinte DSV-Generalsekretär Jürgen Fornoff und verwies auf eine Pressekonferenz am weiter
  • 399 Leser

Trübe Aussichten für die Ruderer

Vom alten Glanz ist wenig geblieben. Die deutschen Ruderer gehen mit trüben Aussichten in den Kampf um Edelmetall. Zwar stehen sieben der 13 gestarteten DRV-Boote in den Endläufen, gelten aber allesamt nicht als Favoriten. Deshalb erscheint es unwahrscheinlich, dass die imposante deutsche Olympia-Bilanz mit bisher insgesamt 98 Medaillen am Wochenende weiter
  • 375 Leser

Tschadors auf der Maximilianstraße

Im Sommer wird München zum Mekka für zehntausende arabische Touristen
Zehntausende Araber kommen im Sommer nach München. Auch die Hotels haben sich darauf eingestellt und weisen die Richtung nach Mekka. weiter
  • 708 Leser

Tübinger Eisblock schmilzt für den Klimaschutz

Stadt macht auf die Möglichkeiten zur Wärmedämmung im Hausbau aufmerksam
Ein riesiger Eisblock schmilzt seit gestern in Tübingen. Die große Frage ist: Wie schnell wird er zu Wasser? Mit dem anschaulichen Experiment will die Stadt ihren Bürgern zeigen, wie effektiv Wärmedämmung sein kann. Bei der Werbeaktion schützt ein gut isoliertes Häuschen den eine Tonne schweren Eisblock. Als er verpackt wurde, legte Oberbürgermeister weiter
  • 438 Leser

Ungetrübtes Betrachten

Um 21.37 Uhr beginnt heute eine partielle Mondfinsternis
Kosmisches Schattenspiel. Der Blick auf die partielle Mondfinsternis heute Abend wird im größten Teil Deutschlands ungetrübt sein. Wer Glück hat, findet sogar einen sternenklaren Himmel vor. weiter
  • 398 Leser

VERBRAUCHERTIPPS · Geld-Serie: Lebensversicherung nicht kündigen

Es gibt günstigere Alternativen bei finanziellen Problemen
Wer eine Kapital-Lebensversicherung (KLV) abschließt, bindet sich für einen langen Zeitraum finanziell. Das kann positiv sein, weil der Zwang zum Sparen permanent vorhanden ist. Das kann aber auch negativ sein, wenn sich die persönliche Situation des Versicherten im Laufe der Jahre verändert. Was also tun, wenn das Geld knapp wird und man die Prämien weiter
  • 847 Leser

Von Riesen und Zwergen

Die 46. Bundesliga-Saison als großer Gemischtwarenladen
Lautsprecher und Messias, große Kassen und kleine Kassen, Tradition und Moderne - die 46. Saison der Fußball-Bundesliga, die an diesem Wochenende beginnt, bietet wieder Extreme in allen Bereichen. weiter
  • 404 Leser

Weniger Klagen über überfüllte Seminare

Wissenschaftsminister Frankenberg: Studenten im Südwesten zufriedener als anderswo
Das freut das Wissenschaftsministerium: Studenten in Baden-Württemberg klagen weniger über Studienbedingungen als die in anderen Bundesländern. weiter
  • 442 Leser

Werke von Reiner Kunze

Lindennacht; Gedichte, 2007. Wo wir zu Hause das Salz haben; Nachdichtungen, 2003. Der Kuß der Koi; Prosa und Fotos, 2002. Ein Tag auf dieser Erde; Gedichte, 1998. Wo Freiheit ist . . . Gespräche 1977 - 1993. Deckname »Lyrik«. Eine Dokumentation; 1990. Auf eigene Hoffnung; Gedichte, 1981. Die wunderbaren Jahre; Prosa, 1976. Alle Bücher sind im S. Fischer weiter
  • 464 Leser

Zahl der Bafög-Bezieher gesunken

Immer weniger Schüler und Studenten in Deutschland sind 2007 durch Bafög gefördert worden. Rund 806 000 Personen erhielten Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz. Dies waren 11 000 oder 1,4 Prozent weniger als im Vorjahr. Die Zahl der geförderten Studierenden ging um 4000 (minus 0,8 Prozent), die der geförderten Schüler um 7000 (minus weiter
  • 491 Leser

Zauberschüler-Fans müssen warten

Neuer 'Harry Potter'-Film kommt erst im Sommer 2009
Der weltweite Kinostart von 'Harry Potter und der Halbblutprinz ' ist überraschend vom 21. November 2008 auf den 17. Juli 2009 verschoben worden. Das Studio Warner Bros. nannte zwei Gründe für die Verlegung des sechsten Teils der Reihe über den Zauberschüler: Zum einen sei der Sommer ein idealer Starttermin für einen Familienfilm, zum anderen gebe es weiter
  • 454 Leser

Zum Frühbuchen erzogen

Strategieschwenk der Reiseveranstalter verringert Last-Minute-Geschäft
Beim Urlaub haben sich viele Verbraucher vom Last-Minute-Schnäppchenjäger zum Frühbucher entwickelt. Das hat den Reisemarkt kräftig verändert und wirkt sich verstärkt auf die Urlauber aus. weiter
  • 652 Leser

Zur Person: Giorgi Janelidze

Der 33-jährige Giorgi Janelidze lebt in der georgischen Hauptstadt Tiflis. Er arbeitet dort als Filmemacher und Journalist - unter anderem für die landesweite Tageszeitung '24 saati', die Wochenzeitung 'Iberia' und den Fernsehsender 'Imedi'. Janelidze studierte auch einige Semester in Deutschland - an der Hochschule für Film und Fernsehen in München. weiter
  • 482 Leser

Zwei Seiten eines Wunders

Die Mannheimer Multihalle erfreut Architekten und ärgert die Benutzer
Ein überdachter Marktplatz wurde bestellt, geliefert wurde ein Wunder. Die stützenfreie Mannheimer Multihalle von 1975 ist noch immer viel bestauntes Lehrobjekt von Architekten aus aller Welt. weiter
  • 463 Leser

Ölpreis jetzt schon unter 114 Dollar

Trotz der Talfahrt des Ölpreises ist Benzin an deutschen Tankstellen zum Wochenende teurer geworden. Der Preis für Rohöl rutschte gestern der Marke von 113 Dollar entgegen. Autofahrer mussten dennoch rund 2 Cent mehr für einen Liter Treibstoff zahlen: Super kostete rund 1,47 EUR, Diesel knapp 1,39 EUR. Grund ist für den Mineralölwirtschaftsverbandes weiter
  • 635 Leser

Leserbeiträge (2)

Der Kreisjugendring und die Ehrlichkeit

Illegal entsorgter Müll bei der Kinderspielstadt:Müll, der bei der Aalener Kinderspielstadt „Ostalb City“ angefallen ist, wurde an einem Tag (31. Juli) in Müllsäcken verstaut und auf dem Wanderparkplatz in Aalen-Oberalfingen noch am selben Tag zwischen 18 Uhr und 19 Uhr illegal entsorgt. Sicherlich eine Verfehlung eines Mitarbeiters oder weiter
  • 2
  • 790 Leser

„Alles stimmt“

Zu unserem Artikel „Frech: Einfach vom Konto abgebucht“ vom 14. August:„Alles was Sie in Ihrem Artikel schreiben stimmt. Ich habe bei der Polizei in Aalen drei Anzeigen laufen in dieser Sache. Zum einen gegen Toto-Team, zum anderen gegen 1&1 und gegen Freenet. Die Polizei hält mich auf dem Laufenden, was in dieser Sache für Fortschritte weiter
  • 925 Leser