Artikel-Übersicht vom Dienstag, 26. August 2008

anzeigen

Regional (126)

Keinohrhasen und Glück

Kinozeitung am Donnerstag, 4. September, im „turmtheater“
Leckerbissen mitten in den Ferien: Die KinoZeitung des „turmtheaters“ und der Gmünder Tagespost zeigt „Keinohrhasen“. Am Donnerstag, 4. September, um 19.30 Uhr im Gmünder „turmtheater“. weiter

Aalener Doktoren im Ruhestand

Was machen bekannte Aalener Mediziner nach ihrem Berufsleben? Fünf Ärzte berichten
Sie sind stadtbekannte Persönlichkeiten, hatten als frei praktizierende Ärzte mit mehr Leuten Kontakt als fast jeder andere. Doch in der Zeitung war von ihnen kaum mal was zu lesen. Nur eine Annonce, wenn sie nach jahrzehntelangem Berufsleben ihre Praxen übergaben. Dann begann auch für sie ein Lebensabschnitt, den Psychologen als den größten Umbruch weiter

Über Auto gelaufen

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter lief in der Nacht zum Montag über ein in der Zwerenbergstraße abgestelltes Auto und verursachte so einen Schaden in Höhe von rund 1000 Euro. Die Gmünder Polizei erbittet Hinweise, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 377 Leser

Wieder zu schnell

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Einer Streife der Gmünder Polizei fiel in der Oberbettringer Straße am Dienstag gegen 0.30 Uhr ein Moped mit übermäßig hoher Geschwindigkeit auf. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der 17-jährige Fahrer, der laut Polizei nach Alkohol roch, nicht im Besitz der Fahrzeugpapiere weiter
  • 153 Leser

Baumaterialien zerstört

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Einen Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro verursachte ein Unbekannter in der Zeit zwischen Freitag und Sonntag. Riffelbleche und Formglasplatten, die auf einem umzäunten Lagerplatz in der Neißestraße abgelegt waren, wurden zerstört. Die Gmünder Polizei erbittet Hinweise. weiter
  • 417 Leser

Mountainbike gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Ein Mountainbike der Marke Wheeler, 26 Zoll, wurde in der Zeit zwischen 21 und 24 Uhr am Montag in der Rinderbacher Gasse gestohlen. Das Rad, das vorne eine auffällige rote Federgabel hat, hatte einen Neuwert von ungefähr 2650 Euro. Die Gmünder Polizei erbittet Hinweise. weiter
  • 405 Leser

Diebstahl misslungen

Schwäbisch Gmünd. Ein Zeuge teilte der Polizei am Montag gegen 19.45 Uhr den Diebstahl eines Mountainbikes in der Weißensteiner Straße mit. Im Zuge der Fahndung traf die Polizei eine 23-jährige Frau an, die laut Polizei deutlich alkoholisiert war. Da ein Rad durch ein Schloss blockiert war, hatte die Frau das Mountainbike weiter
  • 197 Leser

Schlägerei in Ellwangen: durch Bierflasche verletzt

Im Verlauf einer tätlichen Auseinandersetzung in der Rindelbacher Straße, zwischen zwei 17 und 18 Jahre alten Männern am Montag, gegen ein Uhr, wurde der 18-Jährige verletzt. Der jüngere der Beiden soll seinem Kontrahenten eine Bierflasche an den Kopf geworfen haben. Diese verursachte eine ca. 5 cm lange Platzwunde an der rechten weiter
  • 317 Leser

70-Jährige stürzt aus dem Bus

Am Montagnachmittag, gegen 14.40 Uhr stieg an der Haltestelle am Aalener Thermalbad ein schwerbehinderter 71-jähriger Mann, aus einem Linienbus aus. Der ältere Herr ist auf einen Rollator angewiesen. Seine Ehefrau wollte, nachdem der Mann ausgestiegen war, seinen Rollator ausladen und selbst aussteigen. Während dieser Tätigkeit fuhr weiter
  • 5
  • 419 Leser

30-Jähriger verletzt

In der Hirschbachunterführung kam es gestern gegen 16 Uhr zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen drei Männern, in deren Verlauf ein 30-Jähriger mehrere Schläge abbekam und dabei verletzt wurde. Der Hintergrund der Streiterei ist noch nicht vollständig aufgeklärt, ist jedoch sicherlich aufgrund von belastenden weiter
  • 705 Leser

Erste Teile der Orgel sind da

Aalen. Die ersten teile der neuen Orgel der aalener evangelischen Stadtkirche sind gestern angekommen. Für 8 Uhr morgens war er gestern angekündigt. Knapp zwei Stunden später rollt er dann tatsächlich vor die Stadtkirche: der Lastzug aus dem vorarlbergischen Schwarzach mit der ersten Lieferung für die neue Orgel. Geduldig harrten die rund zehn ehrenamtlichen weiter
  • 193 Leser
ZUM TODE VON

Udo Schoen

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Der Theatermacher ist tot. Gestern hat Udo Schoen sein letztes Projekt in der Stauferklinik in Mutlangen abgeschlossen. Seinen Kampf gegen den Krebs.In unserer Silvesterausgabe hatte der Gründungsintendant des Theaters der Stadt Aalen für 2008 folgenden Wunsch geäußert: „Alles Gute für mein Projekt Zukunft 2013 - dass ich weiter
  • 5
  • 417 Leser

Pony landet im Pool

Bis zu 5000 Euro Schaden
Ein Pony ist am Montag gegen 15 Uhr aus einem Reiterhof in Lorch entwischt und im Swimmingpool des Nachbarn in der Ziegelwaldstraße baden gegangen. weiter
  • 314 Leser

Stadtspaziergang

Ellwangen. Unter dem Titel „Liebe Leute lasst Euch sagen... Auf den Spuren des Ellwanger Nachtwächters“ bietet die Tourist-Information am Dienstag, 2. September, einen Stadtspaziergang für Kinder und Eltern an. „Wer hat auf dem Schloss gewohnt?“ oder „Warum gab es in Ellwangen ein Zollwärterhäuschen?“ Diese und andere weiter
  • 224 Leser

Gaishardter Kirchweihfest

Neuler-Gaishardt. Die Dorfgemeinschaft Gaishardt veranstaltet am 30. und 31. August ihr traditionelles Kirchweihfest. Beginn ist am Samstag um 17 Uhr, am Sonntag um 9.30 Uhr. An beiden Tagen gibt es ein feines, wie reichhaltiges Angebot an Speisen vom Schwein und vom Wild. Am Sonntagnachmittag ergänzen Kaffee und eine erlesene Auswahl an Kuchen die weiter
  • 195 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse I Der Musikverein Adelmannsfelden veranstaltet am Samstag, 6. September, eine Kinderbedarfsbörse in der Otto-Ulmer-Halle von 13.30 bis 15.30 Uhr. Verkauft wird aktuelle Kleidung für Kinder in den Größen 50 - 152, Spielzeuge aller Art, Babyausstattung, Kinderwagen, Autositze, Kinderfahrzeuge, Fahrräder und vieles mehr. Interessierte weiter
  • 166 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse II Am Samstag, 20. September, findet in der Turnhalle in Dalkingen von 13.30 Uhr bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse statt. Wer seine guterhaltene Kinderkleidung, Spielzeug, Autositze, Bücher, Kinderwagen usw. zum Verkauf anbieten möchte, kann sich anmelden unter Tel. (07961) 5 39 64 oder unter Tel. (07961) 5 49 05. Die Kinderbedarfsbörse weiter
  • 270 Leser

Konrad Holl in den Ruhestand verabschiedet

Schwäbisch Gmünd. Der in Straßdorf wohnende Konrad Holl, Fachbereichsleiter der Gewerbeaufsicht beim Landratsamt Heidenheim, konnte kürzlich sein 40-jähriges Dienstjubiläum und zugleich seine Verabschiedung in den Ruhestand feiern. In einer Feierstunde verabschiedete Landrat Hermann Mader den verdienten Jubilar in den Ruhestand. Mader würdigte Holl weiter

OB steht Ferienkindern Rede und Antwort

Eine ganze Reihe von Fragen gab es an Gmünds Oberbürgermeister Wolfgang Leidig, als dieser zu Besuch bei der Waldheimfreizeit der Evangelische Gesamtkirchengemeinde Schwäbisch Gmünd im Paulushaus war. Für die „Ferienkinder“ im Alter von sechs bis 13 Jahren war es zum Beispiel spannend, zu wissen, wie alt Wolfgang Leidig ist oder wie man weiter
Kurz und Bündig
Konzert fällt aus Das für Freitag, 12. September, geplante Benefizkonzert des Münsterbauvereins mit Fred Eberle und dem Männerchor-Ensemble Cantate Domino fällt aus. Es wird zu einem anderen Termin nachgeholt werden. weiter
  • 737 Leser
Kurz und Bündig
Kandidat für Europa Die Ostalb-FDP wird am morgigen Mittwoch, 27. August, ihren Kandidaten für die Europawahl 2009 nominieren. Die Veranstaltung im Waldcafé Muckensee in Lorch beginnt um 19.30 Uhr. Gast des Abends ist Dr. Erik Schweickert, Vorsitzender der Kommission Europawahl 2009 des Landesvorstands der FDP. weiter
  • 759 Leser
Kurz und Bündig
Oma-Opa-Enkel-Angebot Ein weiteres Oma-Opa-Enkel-Angebot der Spitalmühle findet am Montag, 1. September, statt. Im Jugendhaus in der Königsturmstraße werden von 14 bis 16 Uhr unter der Anleitung von Christine Petraschke Vogeltränken aus Ton hergestellt. Anmeldungen telefonisch unter (07171) 36162. weiter
  • 872 Leser
Kurz und Bündig
Anderer Turnierplatz Der Bolzplatz im Wohngebiet Hirschfeld ist derzeit nicht bespielbar. Deshalb wird das Bettringer Hirschfeldturnier am Freitag, 29. August, diesmal auf einem der Spielplätze bei der Uhlandhalle ausgetragen. weiter
  • 753 Leser

Der Große mit dem rot-weißen Kleid

Der Heubacher Fernsehturm gewährt einen Blick in sein Inneres und hinaus in die Region
Er ist hoch. Er ist rot und weiß gestreift und wenn er geöffnet hat, strömen die Menschen zu ihm. Gemeint ist der Heubacher Fernsehturm, der am Sonntag seine Pforten geöffnet hatte. weiter
  • 553 Leser

Olympische Spiele

Über mehr als zwei Wochen hinweg habe ich nahezu perfekte Olympische Spiele aus Peking sehen dürfen. (. . .). Geradezu negativ fielen mir die weltverbesserischen und oberlehrerhaften Hinweise auf die, gewiss zu verurteilenden, Verletzungen der Menschenrechte auf. Hier hätte ich mir von allen Journalisten mehr Zurückhaltung gewünscht. Letztlich ist es weiter

Grazile Showgirls im Tutu

Feuerwehrmänner sind hinter dem Tresen und auf der Bühne gefordert
Drei Tage lang haben die Eggenroter unter der Regie der Feuerwehr beim 30. Dorffest gefeiert (wir berichteten). Zum Abschluss am Sonntag gaben die Ausrichter nochmal mächtig Gas. weiter
  • 260 Leser

Blutspenden am 10. September

Oberkochen Gerade in der Reisezeit steigt der Bedarf an gespendetem Blut. Zugleich befinden sich zahlreiche Blutspender im Urlaub. Das Deutsche Rote Kreuz bittet daher dringend um Blutspenden am Mittwoch, 10. September Von 14 bis 19 Uhr in der Dreißentalhalle in Oberkochen. Zum Anreiz verlost das DRK unter allen Blutspendern eine 15tägige Traumreise weiter
  • 141 Leser

Ferienspaß auf dem Tierstein

Oberkochen Das Erlebnis einer Frühwanderung mit anschließendem Picknick auf einem der vielen Felsen rund um Oberkochen präsentierte der Schwäbische Albverein unter der Leitung von Hans-Peter Wolf im Rahmen des Oberkochener Ferienprogramms.In der Morgendämmerung startete man bei der Wassertretanlage, um von dort über den Albvereinsweg zum Langertfelsen weiter
  • 176 Leser
Polizeibericht
Bremsscheibe löstden Airbag ausRosenberg. Ein plötzlich ausgelöster Seitenairbag hat gestern einem Beifahrer böse mitgespielt: Das Luftkissen hatte sich unvermittelt und ohne jede Vorwarnung aufgeblasen; der Mann, der auf dem Beifahrersitz saß, erlitt dadurch leichte Verletzungen. Bei der Nachschau stellte sich heraus, dass das Auto in der Haller Straße weiter
  • 283 Leser

Aus St. Josef in die Berufswelt entlassen

36 Schüler der Haupt- und Realschule für Hörgeschädigte, St. Josef, nahmen ihre Abschlusszeugnisse in Empfang. Acht Schüler erhielten eine Belobigung, ein Schüler einen Preis. In wenigen Tagen beginnt für sie eine neuer Lebensabschnitt, ob in einer weiterführenden Schule oder in einer Berufsausbildung. weiter
  • 1016 Leser

Bahnübergang wird abgebaut

Arbeiten bei den Kiesäckern haben begonnen – Bis Freitag noch Pfiffe
Die Zeit des Bahnübergangs zwischen dem Wohngebiet Kiesäcker und der B 29 ist abgelaufen. Gestern haben Arbeiter mit dem Abbau begonnen. Voraussichtlich Ende dieser Woche müssen die Züge an dieser Stelle letztmals zur Warnung pfeifen. weiter
  • 126 Leser

Spiel, Spaß und Spannung für den Bargauer Nachwuchs

Sechs Tage lang bot der Jugendausschuss der Seelsorgeeinheit Unterm Bernhardus dem Nachwuchs aus Bargau Spiel, Spaß und Spannung. Am Montag startete eine kleinere Gruppe Jugendlicher die ereignisreiche Woche mit einer Kanufahrt auf der Brenz. Tags darauf konnte man dann auf einem Teil des Jakobusweges die Ministranten aus Bargau in Richtung Tannweiler weiter

Umfrage zum Königergelände

Sollen auf das Königergelände ein Obimarkt, ein Pennymarkt und eine DM-Drogerie? Oder schadet das der Innenstadt? Stimmen Sie ab im Internet auf www.schwaepo.de ab. weiter
  • 1
  • 229 Leser

C02-Reduktion im Blick

MdB Christian Lange zu Besuch bei ZF Lenksysteme
Im Rahmen seiner „Sommertour 2008“ besuchte der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange die ZF Lenksysteme GmbH in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 107 Leser

Mit vereinsübergreifender Hilfe

C- und b-jugendliche Handballer des TSB Gmünd beim Ausflug im Europapark Rust
Als Saisonabschluss veranstaltete die Handballabteilung des TSB Gmünd für ihre Jugendspieler der C- und B-Jugend einen Ausflug in den Europapark nach Rust. Fast wäre dieser geplatzt, doch die Gmünder Normannen halfen aus. weiter

Verdi: Mehr Geld fürs Krankenhaus

Aalen. Am Samstag haben die Mitglieder der ver.di Betriebsgruppe am Ostalb-Klinikum die Aalener Bürger mit einem Infostand auf dem Marktplatz auf die kritische Lage der Krankenhäuser allgemein und auch auf die schwierige Situation am Ostalb-Klinikum aufmerksam gemacht. „Viele Bürger wurden auf die großen Finanzprobleme der Kliniken, auch im Ostalbkreis, weiter
  • 167 Leser
Zur Person

Susanne Wanner

Ostalbkreis. Nach einer Stellenvakanz hat die Kontaktstelle Frau und Beruf in Ostwürttemberg eine neue Leiterin: Susanne Wanner hat im August die Beratungsarbeit aufgenommen und ihre Kolleginnen zu einem ersten Koordinierungstreffen ins Aalener Landratsamt eingeladen. Das Bild zeigt von links Madeleine Spielmann, Susanne Wanner, Annette Rosenkranz (Heidenheim) weiter
  • 202 Leser

Neudeutschland feiert Burgjubiläum

Seit 80 Jahren ist der Bund Neudeutschland auf der Marienburg – Festakt am Wochenende
Seit 1928 ist der einstige Jugendbund Neudeutschland Herr auf Burg Niederalfingen – nur unterbrochen im Dritten Reich, als die NDer als Staatsfeinde von der Hitler-Jugend vertrieben wurden. Am kommenden Wochenende wird nun auf der Burg das 80-Jahr-Jubiläum gefeiert – mit einem großen Programm. weiter
  • 622 Leser

Auf Gmünds Straßen wird’s enger

Tunnelbau: Verlegung der Fahrspuren sorgt für Probleme im Osten und im Westen der Stadt
Nun wird’s eng für die Verkehrsteilnehmer, die auf der B 29 durch Gmünd wollen: Sowohl im Osten als auch im Westen der Stadt wurden gestern die Fahrspuren verengt. Vorläufig aber hielt sich die Verschlechterung des Verkehrsflusses wegen der Sommerferien in Grenzen. weiter
Aus der Region
Zukunft BrenzparkHeidenheim. Zwei Jahre nach der Landesgartenschau in Heidenheim soll der Brenzpark in Heidenheim behutsam weiterentwickelt werden. Der Spielplatz soll weiter wachsen, eine Kletterwand ist hierbei angedacht. Der Brenzpark wird weiterhin gut besucht, rund 6000 Besucher pro Woche werden gezählt. Brenzpark-Geschäftsführer Gerhard Horlacher weiter
  • 228 Leser

Bald Baubeginn

Erster Spatenstich an der Haller Straße in etwa sechs Wochen
Bis zum Baubeginn ist es nicht mehr lange hin: Auf der Brachfläche an der Haller Straße, Einmündung Seifriedszellstraße (beim „Kronenkeller), geht’s nun los. weiter
  • 407 Leser

Tango auf dem Parkett im Zapp

Hugo Bonfiglioli lud ein
Vor sechs Jahren begann Hugo Bonfiglioli im großen Saal des Zapp Tangokurse und -tanzabende zu veranstalten. Zum Jahrestag hatte der mittlerweile 70-Jährige geladen. weiter
  • 121 Leser

Konzert mit bekannten Künstlern

Die Schwäbische Post präsentiert 75 Jahre Obst- und Gartenbauverein Waldhausen vom 25. bis 28. September
Die Schwäbische Post präsentiert 75 Jahre Obst- und Gartenbauverein Waldhausen. Von 25. bis 28. September steigt die Feier im Festzelt bei der Gemeindehalle. weiter
Kurz und Bündig
Schlossführung Das Landratsamt Ostalbkreis organisiert am kommenden Sonntag, 31. August, um 14.30 Uhr eine Führung auf Schloss Kapfenburg. Treffpunkt ist am Torhaus des Schlosses. weiter
  • 145 Leser

König von Stödtlen

Andreas Erhardt gewinnt traditionsreichen Schäferlauf
Freudestrahlend ließ er sich am Samstag die Krone aufsetzen und nahm als Siegprämie ein Schaf in Empfang: Der 16 Jahre alte Andreas Erhardt aus Stödtlen hat den diesjährigen Schäferlauf in Markgröningen für sich entschieden. Bei dem 150 Meter langen Rennen, barfuß über ein Stoppelfeld, ließ der junge Stödtlener die gesamte Konkurrenz hinter sich. weiter
  • 597 Leser
Die Mädchen und Jungs vom „Verein zur Förderung der Jugend in Stödtlen und Umgebung“ (besser bekannt als „AHS“ oder „AschaHidde Stödtlen“) hatten für die „6. End of Summer-Party“ wieder ganze Arbeit geleistet und das Festzelt des St. Leonhardfestes in wenigen Tagen zu einem tollen Partytempel umgerüstet. weiter
  • 316 Leser

Fußwallfahrt

Ellwangen-Rindelbach. Am Sonntag, 31. August, findet die traditionelle Fußwallfahrt der Rindelbacher nach Eggenrot statt. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am Parkplatz der Kübelesbuckhalle. Zum Gottesdienst um 9.30 Uhr in der Eggenroter Patrizius-Kirche können sich auch motorisierte Nachzügler einfinden. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht noch Gelegenheit weiter
  • 238 Leser
Rieser Kaleidoskop
Polizei im Einsatz Zu zwei sehr unterschiedlichen Einsätzen wurde die Polizei am Samstag gerufen: Gegen 19.40 Uhr war ein 30-jähriger Motorradfahrer aus Wemding, von Fessenheim her kommend, in der Wallfahrtsstadt unterwegs. Nachdem er ein Auto überholt hatte, kam er wegen zu hoher Geschwindigkeit in einer Linkskurve auf die rechte Straßenseite, wo er weiter
  • 164 Leser

6500 Euro für Hilfsprojekt in Tansania

Spende nach der Jubiläumsfeier zum 25-jährigen Bestehen des Unternehmens Nord-Lock an „Solidarität Mnero“
Die stolze Summe von 6500 Euro konnten Mitarbeiter der Firma Nord-Lock an Dr. Friedhelm Bernreiter zugunsten des Hilfsprojekts „Solidarität Mnero“ übergeben. Im Juli feierte das Westhausener Unternehmen sein 25-jähriges Bestehen. Anstelle von Geschenken bat der Geschäftsführer Wolfgang Ulbrich seine Ehrengäste um eine Spende auf ein eigens weiter
  • 653 Leser

Seniorentreff

Ellwangen. Am kommenden Donnerstag, 28. August, findet im Seniorenstift Schönborn-Haus ab 14.30 Uhr bei Kaffee, Kuchen, Musik und Tanz wieder der allmonatliche Unterhaltungsnachmittag für die ältere Generation statt. Die Landfrauen aus Ellwangen werden den Nachmittag mit Tanzeinlagen und Sketchen mitgestalten. Der Eintritt ist wie immer frei. weiter
  • 333 Leser

Stockkampf macht den Kids Spaß

Simon und Manuel haben Escrima – die philippinische Kampfkunsttechnik – für sich entdeckt
Schon zum zweiten Mal erfreut sich „Escrima“ im Bopfinger Ferienprogramm als Kampfkunstprojekt für Jugendliche einer großen Beliebtheit. Die beiden zwölfjährigen Schüler Simon und Marcus haben im Vorjahr bei Kampfkunstlehrer Sascha Vetter reingeschnuppert und waren sofort begeistert. Beide haben das ganze Jahr über eifrig trainiert und sich weiter
  • 432 Leser
Kurz und Bündig
Kinderolympiade Im Rahmen des Ferienprogramms ist am Samstag, 30. August, eine Kinderolympiade auf dem Bolzplatz in Westerhofen. Der 1. FC Westerhofen lädt alle Kinder zwischen drei und zwölf Jahren dazu ein. Anmeldungen direkt vor Ort ab 13.45 Uhr, Startgeld: zwei Euro. weiter
  • 190 Leser
Kurz und Bündig
Pizzabacken Die Anmeldefrist für den Ferienkurs „Wir backen Pizza“ am 3. September in Lauchheim ist verlängert bis 29. August. weiter
  • 132 Leser
Kurz und Bündig
Wanderung Das Wanderteam des SVL veranstaltet am Samstag, 6. September, unter dem Motto „Eine Unterrichtsstunde wie anno dazumal“ eine Wanderung für Kinder ab sechs Jahren zum Schulmuseum auf Schloss Baldern. Anmeldungen bis 3. September unter Tel. (07363) 8511. weiter
  • 246 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Waldhausen Stefan Peitl, Sebastianstraße 16, zum 96. Geburtstag.Hüttlingen Anna Fürst, Hürnheimer Straße 22, zum 76. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen Helene Steiner, Fliederstraße 1, zum 76. Geburtstag.Westhausen Rosa Adelmann, Mühlstraße 12, zum 78. Geburtstag.Ellwangen. Lydia Schneider, Stauffenbergring 1, zum 88. und Gerda Huntscha, Priestergasse weiter
Kurz und Bündig
Feriendampftage Am 30. und 31. August finden im Bayerischen Eisenbahnmuseum die Feriendampftage statt. Das Motto lautet „80 Jahre 01066 – Schnellzuglokomotiven im Bayerischen Eisenbahnmuseum“. Das Museumsbahnbetriebswerk ist an diesen Tagen von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter Telefon (09083) 340 oder im Internet weiter
  • 125 Leser

Spaß mit dem Spielmobil

Mögglingen. Beim Nachmittag mit dem Okidoki-Spielmobil hatten 4- bis 6-jährige Mögglinger eine Menge Spaß in Mögglingen, denn dieses bot eine riesen Auswahl an tollem Spielzeug. Bei einem kleinen Wettbewerb, aufgeteilt in zwei Gruppen, konnten die Kleinen beim Minigolf und Basketball Punkte sammeln. Die Gruppe, die am Schluss die meisten Punkte besaß, weiter
  • 182 Leser

Studentenflitzer der anderen Art

Oldtimer-Serie (3): Heute geht’s um Dr. Konrad Scheuermann und seinen Mercedes 170 S
Damals, 1970, da hat sich kein Mensch umgedreht, wenn Konrad Scheuermann mit seiner „Studentenkarosse“ um die Ecke kam. Heute ist das anders. Ist Dr. Scheuermann mit seinem Mercedes 170 S, Baujahr März 1951, unterwegs, verrenken sich viele fast die Hälse. weiter
ZUM TODE VON

Mustafa Oguz

Aalen. Mustafa Oguz ist tot. Die Mitarbeiter des Jugend- und Nachbarschaftszentrums Rötenberg trauern um ihren Kollegen, der am 21. August während seines Urlaubs in der Türkei im Alter von 57 Jahren überraschend gestorben ist. Mustafa Oguz wurde in der Nähe von Mersin im Dorf seiner Eltern beigesetzt.Als Angestellter des Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt weiter
  • 5
  • 545 Leser

Letzte Glanzpunkte

Abschluss: „Aalen City blüht“
In Aalens blühender City darf zum Abschluss der Sommeraktion getanzt, geschaut und geschwelgt werden. Am letzten Wochenende von „Aalen City blüht“, am Samstag, 30. August, und Sonntag, 31. August, laden die Tanzschule Rühl und das bekannte Manfred-Schiegl-Quartett zu Tanz und Unterhaltung auf den Spritzenhausplatz ein. weiter
  • 155 Leser
Kurz und Bündig
Bastelnachmittag Am Mittwoch, 27. August, von 14 bis 17 Uhr veranstaltet die VR-Bank Aalen im Rahmen des Ferienprogramms einen Bastelnachmittag für Kinder und Jugendliche von sechs bis 18 Jahren. Treffpunkt ist im Vereinsheim des TSV Dewangen (Fußball). Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. Anmeldungen unter Telefon (07361) 522359. weiter
  • 282 Leser
Kurz und Bündig
Schnupperschießen Der Schützenverein Hubertus Fachsenfeld bietet im Ferienprogramm am Freitag, 29. August, von 13 bis 17 Uhr für Jugendliche von zwölf bis 16 Jahren ein Schnupperschießen an. Anmeldungen bis Mittwoch, 27. August, unter Tel. (0179) 2304201 oder per E-Mail an: vorstand@schuetzenverein-fachsenfeld.de. Eine schriftliche Einwilligungserklärung weiter
  • 147 Leser
Kurz und Bündig
Erste Hilfe für Kids Das JRK Fachsenfeld bietet am Freitag, 29. August, von 14 bis 16.30 Uhr für Kinder von sieben bis zwölf Jahren einen Erste-Hilfe-Kurs im Rathaus Fachsenfeld an. Anmeldeschluss ist der 28. August. Telefon (0179) 2304201. weiter
  • 268 Leser
Kurz und Bündig
Kläranlagenbesichtigung Die SPD Wasseralfingen lädt zur Kläranlagenbesichtigung der Stadtwerke Aalen ein. Die Sommeraktion ist am 29. August um 17 Uhr in der Klärlage im Hasennest. Es besteht die Möglichkeit, um 15.45 Uhr in Wasseralfingen auf dem Stefansplatz Fahrgemeinschaften zu bilden. weiter
  • 236 Leser
Kurz und Bündig
Kinderspielzeug-Flohmarkt Am Samstag, 30. August, ab 13.30 Uhr findet beim Rathaus in Fachsenfeld ein Flohmarkt für Kinder und Jugendliche von sechs bis 16 Jahren statt. Anmeldeschluss ist am Donnerstag, 28. August, unter Telefon (0179) 2304201. weiter
  • 467 Leser
Kurz und Bündig
P.A.T.E.-Beratungsstelle-Aalen Die Beratungsstelle in der Bahnhofstraße 64 ist vom 28. August bis 5. September montags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. weiter
  • 172 Leser
Kurz und Bündig
„Der verkaufte Patient“ Renate Hartwig stellt am Dienstag, 2. September, um 19.30 Uhr im Bücher Jahn in Aalen ihr Buch „Der verkaufte Patient – Wie Ärzte und Patienten von der Gesundheitspolitik betrogen werden“ vor. Um Reservierungen wird gebeten unter Tel. (07361) 958710. weiter
  • 263 Leser
Kurz und Bündig
Lebensrettende Sofortmaßnahmen bei den Maltesern am Samstag, 6. September, von 8 bis 16 Uhr. Anmeldung unter (07361) 93940. weiter
  • 590 Leser

Die Jugend entdeckt das Pilgern

Auf den Spuren von Pater Philipp Jeningen: 17. Wallfahrt von Eichstätt nach Ellwangen ging am Sonntag zu Ende
Bei herrlichem Wetter und mit einem fröhlichen Lied auf den Lippen sind am Sonntagabend die Wallfahrer der ,,action spurensuche“ in Ellwangen eingetroffen. Nach insgesamt 120 zurückgelegten Kilometer Fußmarsch war die Schönenbergkirche die vorletzte Station für die 63 Pilger aus Ellwangen. weiter
  • 555 Leser

Ein Abschied wider Willen

Oberkochener Kirchengemeinderat widerspricht Darstellung der Diözese
Nach einer Sondersitzung in der vergangenen Woche hat der Kirchengemeinderat die Besucher des sonntäglichen Gottesdienstes über den aus seiner Sicht wahren Hergang der Abberufung von Pfarrvikar Jean Lukombo Makwende schriftlich informiert. Pfarrvikar Lukombo nahm an diesem Gottesdienst teil. weiter
  • 425 Leser

Bis der Charlotter gesprochen hatte

Der erste Erntwagen wurde einst auch in Aalen festlich im Städtle empfangen
„Die Ernt’ ist da!“ Mit diesem Ruf begrüßt traditionsgemäß der Essinger Pfarrer alljährlich den ersten, geschmückten und von Schulkindern begleiteten Erntewagen - ein Brauch zur Erinnerung an die Hungerjahre in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. weiter
  • 296 Leser
Kurz und Bündig
Sauna-Aktion Auch in diesem Jahr findet während der Urlaubszeit die Sommer-Sauna-Aktion statt. Bis zum 14. September besteht die Gelegenheit, die Sauna im Freizeitbad „aquafit“ zu vergünstigten Preisen zu besuchen. Ein Einzelticket ist bereits für 5 Euro anstatt der sonst üblichen 7,50 Euro zu erhalten. Die Eintrittskarten können zu den weiter
  • 186 Leser
Kurz und Bündig
Kreisstraße gesperrt Wegen Straßenbauarbeiten zur Belagserneuerung bleibt die Kreisstraße zwischen Ober- und Unterkochen in der Zeit von 25. August bis 10. Oktober. halbseitig gesperrt. Zweitweilig wird die alte Straßenverbindung zwischen beiden Orten für den gesamten verkehr gesperrt. Mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen ist zu rechnen. weiter
  • 281 Leser
Polizeibericht
Schwerer ArbeitsunfallAalen-Ebnat In einem Betrieb in Ebnat kam es am Montag zu einem Unfall, bei dem ein 48-jähriger Arbeiter schwer verletzt wurde. Drei Beschäftigte schoben gegen 14.40 Uhr einen etwa sechs Meter langen Lkw-Anhänger aus einer Fertigungshalle, um einem einfahrenden Lkw Platz zu machen. Zwei der drei schoben, der Dritte war vorne an weiter
  • 187 Leser

Ostalb-Nordic-Walking

Walk ‘n Well-Tag am 12. Oktober, präsentiert von der Schwäpo
Der Skiclub Aalen und Essingen sowie die Stadt Aalen rufen am Sonntag, 12. Oktober zum Nordic Walking auf. Ab 10 Uhr fällt der Startschuss für den „Walk ‘n-WellTag“ in Aalen, präsentiert von der Schwäbischen Post. weiter
  • 687 Leser

Bolsingers Querschüsse

Der abgewählte Wasseralfinger CDU-Chef gibt keine Ruhe
Fast drei Jahre war Wolfgang Bolsinger in der Versenkung verschwunden. Nun geht es um die Listenaufstellung zur Kommunalwahl, und der frühere CDU-Chef von Wasseralfingen poltert wieder. Doch die erwünschten Reaktionen der CDU-Granden bleiben diesmal aus. weiter
  • 1
  • 298 Leser
Guten Morgen

Gottes Schönheit

Glauben Sie wirklich, dass Nonnen alle alt, verkümmert und traurig sind? Heutzutage ist das nicht mehr so.“ Mit diesem Aufruf hat sich der italienische Padre Antonio Rungi an die Öffentlichkeit gewandt. Er wollte tatsächlich einen Schönheitswettbewerb für Nonnen organisieren, um zu zeigen, wie attraktiv das Leben in einem Frauenkloster doch ist.„Schönheit weiter
  • 180 Leser

Führung zu Herbst-Kräutern

Murrhardt. Der Geschäftsbereich Landwirtschaft des Rems-Murr-Kreises bietet eine Kräuterführung mit der Leiterin des Kräuterzentrums Wasenhof, Christine Pommerer. Die Führung steht unter dem Motto: „Herbstfrüchte – Kräuteriges für Küche und Gesundheit“. Christine Pommerer ist ärztlich geprüfte Aromapraktikerin, Ernährungsfachfrau und weiter

Sechs Opferstöcke aufgebrochen

Stuttgart. Die Serie der Opferstock-Aufbrüche reißt nicht ab: Am vergangenen Wochenende sind im Stuttgarter Stadtgebiet insgesamt sechs der kirchlichen Sammelbehälter aufgebrochen und Spendengelder gestohlen worden. In einer Kirche an der Büsnauer Straße wurden insgesamt drei Opferstöcke aufgehebelt und Bargeld entwendet. In einer Krankenhauskapelle weiter
  • 134 Leser

Wandertour zum Volkmarsberg

Morgen um 13.30 Uhr
Waldstetten. Lust auf einen Tag an der frischen Luft? Die Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Waldstetten, wandert am morgigen Mittwoch, 27. August, von Tauchenweiler zum Volkmarsberg. Dort kehren die Wandersleute im Albvereins-Wanderheim der Ortsgruppe Oberkochen ein. Danach geht’s wieder zu Fuß zurück nach Tauchenweiler. weiter
  • 140 Leser

Mit Holzwürmern ein Nest bauen

15 Jungen und Mädchen nehmen am Sommerferienprogramm der Jägervereinigung teil
Die Ernennung zum „Wald-Detektiv“ wurde 15 Kindern im Rahmen des Sommerferienprogramms am vergangenen Samstag zuteil. In Kooperation mit dem „WaldMobil“ der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald war dies auf Initiative der Jägervereinigung Gmünd in Waldstetten angeboten worden. weiter
  • 343 Leser
Kurz und Bündig
Brunnenfest Am Samstag, 30. August und Sonntag, 31. August lädt der Männergesangsverein Neubronn zum traditionellen Brunnenfest. Am Samstag gibt es ab 19 Uhr den Neubronner Hitzkuchen, am Sonntag Mittagstisch und Kaffee und Kuchen. weiter
  • 228 Leser
Kurz und Bündig
SAV-Wanderung Auf dem Jubiläumsweg „Königin Irene“ organisiert der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Untergröningen, am Sonntag, 31. August, eine Wanderung. Abfahrt ist um 13 Uhr am Rathaus. weiter
  • 171 Leser
Kurz und Bündig
SAV-Fahrradwanderung Radfreunde und Gäste sind herzlich eingeladen, am Sonntag, 31. August 2008 bei der Radwanderung nach Ellwangen dabei zu sein. Abfahrt ist um 10 Uhr bei der Abtsgmünder Bank. weiter
  • 545 Leser
Kurz und Bündig
Treffen des Gesprächkreises. Das nächste Treffen des Gesprächskreises für pflegende Angehörige findet am Montag, 8. September, wie gewohnt um 19 Uhr an der Sozialstation Abtsgmünd, Hallgarten 14 statt. Es wird eine kleine Wanderung geben, danach wird eingekehrt. Neue Teilnehmer sind immer herzlich willkommen. Informationen unter Tel. (07366) 96330. weiter
  • 707 Leser
Kurz und Bündig
Kolping-Familientag Der Bezirksfamilientag der Kolpingfamilie führt am Sonntag, den 7. September nach Bopfingen. Beginn ist dort um 10 Uhr in der St. Josef-Kirche, nach dem Mittagessen geht es zum Seelhaus und zum Keltenpavillon. Anmeldung unter Tel. (07366) 2282. weiter
  • 661 Leser

Die Sache mit dem Spül-Tanz-Lied

Das Ferienlager der katholischen Kirchengemeinde Böbingen mit Reise um die Welt
Guten Tag, Bonjour, Grüezi, Hello, Buongiorno, Buenos Días, Ni Hao: So begann dieses Jahr das gemischte Ferienlager der katholischen Kirche Böbingen. Von Mexiko aus starteten die 25 Kinder am ersten Tag ihrer Reise um die Welt. weiter

Frisches Personal, neues Auto

Vier neue Kollegen beim Polizeirevier Ellwangen
Beim Polizeirevier Ellwangen hat sich in den vergangenen Wochen einiges getan. Zum einen haben vier neue Kollegen den Dienst aufgenommen, zum anderen ist seit einigen Tagen das erste blaue Polizeifahrzeug im Stadtgebiet im Einsatz. weiter
  • 323 Leser

Harren auf historischen Moment

Gehäuse, Windlade und Spieltisch für die neue Stadtkirchenorgel sind gestern angekommen
Für 8 Uhr morgens war er gestern angekündigt. Knapp zwei Stunden später rollt er dann tatsächlich vor die Stadtkirche: der Lastzug aus dem vorarlbergischen Schwarzach mit der ersten Lieferung für die neue Orgel. Geduldig harren die rund zehn ehrenamtlichen Helfer vor der Kirche auf diesen „historischen Moment“. Und vergessen dann zuletzt weiter

Auf dem Rücken der Pferde

Kinderferienprogramm der Gemeinde Iggingen
Pferdefans kamen auf ihre Kosten bei einem Angebot des Igginger Ferienprogramms. Es ging zum Schönhardter Pferdehof, wo die Kinder erste Erfahrungen mit Pferden sammeln konnten. weiter

Weiträumig umfahren

Ruppertshofen. Die Ortsdurchfahrt in Ruppertshofen muss ab 8. September voll gesperrt werden. Nach einer Mitteilung des Landratsamts Ostalbkreis muss wegen umfangreicher Kanal-, Wasser- und Straßenbauarbeiten die Ortsdurchfahrt bis voraussichtlich 18. Dezember für den gesamten Straßenverkehr voll gesperrt werden. Eine innerörtliche Umleitung ist ausgeschildert. weiter
  • 129 Leser

Altbewährte Brettspiele bei Kindern beliebt

Im Rahmen des Kinderferienprogramms der Gemeinde Hüttlingen hat die Frauen- Union wieder zwei Nachmittage gestaltet, an denen die Kinder spielen und malen konnten. Wer wollte, konnte sich aber auch Geschichten wie „Das große Krabbeln“ oder „Max und Moritz“ vorlesen lassen. Ein besonderer Renner an beiden Nachmittagen waren die weiter
  • 111 Leser

Megapilze von den Untergröninger Viehweiden

Beim diesjährigen Pilzesammeln haben der siebenjährige Jakob Jünk und sein fünfjähriger Bruder Paul mit Oma und Opa in Obergröningen einen sensationellen Fund gemacht. Auf den Viehweiden fanden sie am Samstag zwei Riesenboviste. Die beiden Jungs sind mächtig stolz auf ihren Fund – haben die beiden Pilze doch einen Durchmesser von 30 und 35 cm weiter
  • 3
  • 178 Leser

Berlin ist Reise wert

Ausflug des Gesangverein Eintracht Frickenhofen
Ein Ausflug führte den Gesangverein Eintracht Frickenhofen in die Bundeshauptstadt Berlin. Frohgelaunt bestiegen die Sängerinnen und Sänger den Bus, der sie, unterbrochen durch ein reichhaltiges Vesper, direkt nach Potsdam zum Schloss Sanssouci brachte. weiter

Staufer sind in Gmünd wieder da

Ausstellung in der Johanniskirche hat das Interesse spürbar gesteigert – Morgen Abschluss mit Vortrag
Die Zeit der „Stauferkönige“ endet morgen – zumindest die Dauer der gleichnamigen Ausstellung in der Johanniskirche. Die Veranstalter können schon jetzt bilanzieren, dass die Schau deutlich mehr Besucher in die Kirche gezogen und das Interesse an den Staufern spürbar gesteigert hat. weiter
  • 234 Leser

Eintauchen in die Geschichte

2. Untergröninger Fürstenzug: Die Teilnehmer schlüpfen schon vorab mal in ihre Rollen
„Sie war ein Mensch, den man gerne wieder aufleben lässt“, sagt Heidelinde Bäuerle. Sie meint damit keine geringere als die Fürstin Sophie Friederike von Hohenlohe-Waldenburg-Bartenstein. Heidelinde Bäuerle selbst wird beim zweiten Untergröninger Fürstenzug in die Rolle der Fürstin schlüpfen. weiter
  • 346 Leser

Bauernmarkt im August

Gschwend-Mittelbronn. Der monatliche Bauernmarkt beim Dorfhaus in Mittelbronn findet am kommenden Samstag, 30. August, von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr statt. Alle Selbsterzeuger sind herzlich willkommen, ihre Produkte aus Haus, Hof und Garten zu vermarkten. Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn freut sich auf viele Marktbeschicker und Besucher. Es gibt auch Kaffee weiter
  • 154 Leser

Der Gmünder Bauverein

Schwäbisch Gmünd. Anfang des vergangenen Jahrhunderts war es für kinderreiche Familien äußerst schwierig, Drei-, oder Vierzimmer-Wohnungen zu erhalten. Dies veranlasste eine Zahl sozial denkender Bürger, die Gründung einer Vermietungs-Genossenschaft anzustreben. Es war die Geburtsstunde des Bauvereins. Am 9. Februar 1902 wurden 58 Mitglieder ins Genossenschaftsregister weiter
  • 118 Leser

Ende der Kanalarbeiten ist in Sicht

Bauarbeiter beenden Sommerpause – im Oktober soll das 1,2-Millionen-Großprojekt in Pfahlbronn fertig sein
Die Sommerpause am Großprojekt Kanalerneuerung in Pfahlbronn ist vorbei: Seit gestern sind die Arbeiter wieder am Werk. Die Maßnahme liegt voll im Zeitplan und wird voraussichtlich im Oktober fertig, sagt Alfdorfs Ortsbaumeister Helmut Ostertag. weiter

Bauverein will das Deyhle-Areal

Nach der Sommerpause soll sich der Gemeinderat damit beschäftigen
Nach mehrjährigem Tauziehen zeichnet sich eine Nachnutzung des Deyhle-Areals zwischen Königsturm und Rinderbacher Gasse ab: Der Gmünder Bauverein ist im Gespräch mit der Stadtverwaltung. Er möchte dort Mietwohnungen errichten. Über die Details ist man sich aber noch nicht einig. weiter
  • 335 Leser

Klettergerät kommt an Bocksgasse

Morgen letztmals Spielplatz auf dem Marktplatz – Vorarbeiten an der Ecke zum Turniergraben laufen
Für viele Passanten und Anwohner der Bocksgasse geht ein langgehegter Wunsch in Erfüllung: Noch in dieser Woche soll der Spielplatz an der Ecke zum Turniergraben mit einem großen Klettergerüst ergänzt werden. Gestern haben die Bauarbeiten dafür begonnen. weiter
  • 360 Leser

Keinohrhasen und etwas Glück

Kinozeitung am Donnerstag, 4. September, im „turmtheater“
Leckerbissen mitten in den Ferien: Die KinoZeitung des „turmtheaters“ und der Gmünder Tagespost zeigt „Keinohrhasen“. Am Donnerstag, 4. September, um 19.30 Uhr im Gmünder „turmtheater“. weiter
  • 282 Leser

Zu empfindlich?

Man hat herausgefunden, dass die Menschen immer glücklicher werden, trotz aller Krisen – das ergaben Forschungen der Universität Michigan. Die Wissenschaftler dort haben ungefähr 25 Jahre lang nachgefragt, und das in 97 Ländern. Zunehmender Wohlstand in China und Indien brachte überwältigendes Glück. Es ist die Erfüllung alles menschlichen Wissens weiter

Jakob und Paul finden Riesenboviste

Beim Pilzesammeln haben Jakob (7 Jahre), Paul (5 Jahre) mit Oma und Opa in Obergröningen einen echten Riesenfund gemacht. Sie fanden Riesenboviste. Diese haben einen Durchmesser von 30 und 35 Zentimetern und wiegen 2,8 und 3,2 Kilogramm. Normal haben Riesenboviste einen Durchmesser von zwischen zehn und 15 Zentimetern. Junge, noch weiße Riesenboviste weiter
  • 5
  • 167 Leser

Abschluss mit Nisthöhlenschau

Viele Kinder machten mit bei der „Nisthöhlenschau“, organisiert vom Schwäbischen Albverein Böbingen. Die Kinder zeigten sich sehr überrascht, dass alle Kunsthöhlen benutzt wurden. Manche wiesen sogar eine Doppelbelegung durch Siebenschläfer, Fledermäuse und Nachtfalter auf. Vom Zustand der Nester konnte man auch Rückschlüsse über die „Höhlenmieter“ weiter

Heubacher Kinder beim Filzen

Im Heubacher Kinderferienprogramm entwarfen 15 Mädchen zwischen acht und zwölf Jahren ihre ganz persönlichen Umhängetaschen aus Filz und selbstgedrehten Wollkordeln. Schmetterlinge, Herzen, Sonne und Mond oder der eigene Name zieren die farbenfrohen Unikate. Die Veranstaltung fand in den schönen Räumen der Heubacher Stadtbibliothek unter Leitung von weiter
  • 136 Leser

Ein Nachmittag in der Metzgerei

Seit vielen Jahren ist die Metzgerei Widmann im Sommerferienprogramm der Gemeinde Böbingen vertreten, und jedes Jahr sind sehr viele Kinder an diesem Programmpunkt interessiert. So auch in diesem Jahr. Zusammen mit Tobias Widmann durften die Kinder Fleischspieße aus Paprika, Zwiebel und Fleisch herstellen. Die Spieße konnten anschließend von den Kindern weiter
  • 152 Leser

Nachwuchs der Ballkünstler

Böbingen. Im Böbinger Kinderferienprogramm gab es einen Tischtennis-Schnuppernachmittag. 33 Kinder hatten sich angemeldet, um das Spiel mit dem kleinen Ball kennenzulernen. Die Betreuer der Tischtennisabteilung zeigten dabei den Jungen und Mädchen die ersten Schritte. Auch beim Spiel ohne Platte, dem Tischtennis auf dem Feld, konnten die Nachwuchs-Ballkünstler weiter

500 Jahre und kein bisschen müde

Bartholomäusmarkt: Publikumsmagnet für Jung und Alt mit 90 Ständen in Bartholomä
Ein halbes Jahrtausend hat der Bartholomäusmarkt in Bartholomä schon auf dem Buckel und zeigt noch keine Alterserscheinungen: 90 Stände schlängelten sich am Montag durch die Ortsmitte und waren ein Publikumsmagnet für Jung und Alt. weiter
  • 311 Leser
Polizeibericht
Einbruch ins WohnheimSchwäbisch Gmünd-Bettringen. Aus dem Keller des Studentenwohnheims in der Neißestraße wurden Teile einer Musikanlage (zwei hochwertige Boxen und ein Mischpult) im Wert von ungefähr 3000 Euro entwendet. Der Tatzeitraum lässt sich laut Polizei auf die vier Stunden zwischen 3.20 und 7.20 Uhr am Sonntagfrüh eingrenzen, da von Samstag weiter

Textilbranche wird schwächer

Rückläufige Entwicklung 2008
Die Wirtschaftskraft der südwestdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie wird sich im zweiten Halbjahr 2008 deutlich verringern und voraussichtlich ins Minus drehen. Diese Prognose hat der Verband Südwesttextil verlauten lassen. weiter
  • 158 Leser

Investition in neue Anlagen

Eintritt in neue Märkte ist mit eigenentwickelten Produkten möglich – Anreizlohnsystem etabliert
Dr. Axel Nickel steht an der Spitze des Aalener Textilveredlers Lindenfarb. Die Firmengruppe mit ihren rund 650 Beschäftigten kämpft gegen davon galoppierende Kosten aufgrund von steigenden Energiepreisen an. Um neue Mitarbeiter für das Textilveredlungsunternehmen zu gewinnen, setzt Lindenfarb auf diverse Methoden des Personalmarketings. Redakteur Sascha weiter
  • 5
  • 692 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDKatharina Stürzer, Hospitalgasse 34, zum 96. Geburtstag.Leotina Stockreiter, Klarenbergstraße 108, zum 93. Geburtstag.Kurt Knöpfle, Neckarstraße 15, Bettringen, zum 85. Geburtstag.Maria Eggel, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 85. Geburtstag.Helene Kasper, Waldauer Straße 51, Waldau, zum 85. Geburtstag.Magdalena Dörrich, Baldungstraße 10, zum weiter

Ellwangen sportiv

Ellwangen. Das neue Ellwangen-Sportiv-Semesterprogramm Herbst/Winter 2008 ist da: 15 Ellwanger Sportvereine bieten im kommenden halben Jahr insgesamt 60 Kurse an. Die Palette ist – wie gewohnt – vielfältig und erstreckt sich von Nordic Walking- oder Tenniskursen bis hin zu Klassikern wie der Problemzonengymnastik und Rückenschulangeboten.Was weiter
  • 270 Leser

Wärmendes Höhenfeuer auf dem Stoppelfeld

Ein stattliches Feuer brannte am Wochenende in Unterkirneck. Der Verein Leguan hatte das traditionelle Höhenfeuer auf dem Stoppelfeld entzündet. Viele Bürger kamen, um ein paar gesellige Stunden am wärmenden Feuer zu verbringen. Woher die Tradition der Höhenfeuer kommt? Dazu gibt’s verschiedene Theorien. Sie sollen beispielsweise vor bösen Geistern weiter
  • 244 Leser

Beim 1. Open Ear 1000 Euro erwirtschaftet

Den stolzen Betrag von 1000 Euro hat das Bündnis „Wir gegen Rechtsextrem“ beim 1. Hohenberger Open-Ear-Festival erwirtschaftet. Ermöglicht haben das zum einen die Gruppen, die auf ihre Gage verzichtet hatten und zum anderen die Landfrauen Hohenberg, die für die Bewirtung zuständig waren sowie zahlreiche Sponsoren. Den Reinerlös überreichten weiter
  • 291 Leser

Zwei Tage leben wie die Fürstin

2. Untergröninger Fürstenzug: Die Teilnehmer schlüpfen schon vorab mal in ihre Rollen
„Sie war ein Mensch, den man gerne wieder aufleben lässt“, sagt Heidelinde Bäuerle. Sie meint damit keine Geringere als die Fürstin Sophie Friederike von Hohenlohe-Waldenburg-Bartenstein. Heidelinde Bäuerle selbst wird beim 2. Untergröninger Fürstenzug in die Rolle der Fürstin schlüpfen. weiter
  • 412 Leser

2100 Euro – steuerfrei fürs Ehrenamt

GT-Sommerserie: „Tipps für Vereine“ (Teil 5) – Übungsleiterpauschale und Steuerfreibetrag
Wer sich ehrenamtlich in einem Verein engagiert, erhält steuerliche Vorteile. Im vergangenen Jahr hat der Staat die Pauschale für Ehrenamtliche erhöht, um soziales Engagement zu stärken. Was Vereinsmitglieder tun müssen, um die Pauschale zu erhalten? Darum geht’s in Teil fünf der GT-Sommerserie „Tipps für Vereine“. weiter

Kickboxer Daniel Dörrer im Tigerenten-Club

Ellenbergs Doppelweltmeister im Kickboxen, Daniel Dörrer (2. von rechts) , war zu Gast in der ARD-Kindersendung „Tigerenten-Club“. Ein Fernsehteam drehte eine Reportage über den erfolgreichen Kampfsportler aus dem Virngrund. Die Sendung mit Dörrer wird noch mal am Samstag, 30. August um 9 Uhr auf SWR und am Sonntag, 31. August um 6 Uhr auf weiter
  • 496 Leser

Seit 100 Jahren Anbindung ans Remstal

Die Wieslauftalbahn als „Motor“ des Welzheimer Waldes – Ausstellung in der Galerie für Technik
Vor 100 Jahren wurde der erste Teilabschnitt der Wieslaufbahn von Schorndorf nach Rudersberg eröffnet. Von den Anrainern enthusiastisch begrüßt, entwickelte sich die Bahn zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor. Sie transportierte Menschen und Güter in die Zentren und brachte erholungssuchende Städter in den Welzheimer Wald. Zum Jubiläum erfahren Interessierte weiter
  • 853 Leser

Als in Gmünd die Schlote rauchten

Sommerserie „Aus dem GT-Fotoarchiv“ (5) – Das Panorama Gmünds zeigt die Veränderungen seit 1910 auf
Das Bild fällt aus dem Rahmen dieser Serie, denn es ist nicht aktuell nach der Aufnahme erschienen: In den neunziger Jahren hat die GT diese Stadtansicht veröffentlicht, die 1910 entstanden ist. Und ein Gespräch mit dem Team des Gmünder Stadtarchivs zeigt, wie spannend der Vergleich des Stadtbildes damals und heute ist. weiter
  • 123 Leser

Regionalsport (10)

Zum siebten Mal Bolsinger

17. Tennis-Classics des TSV Wasseralfingen als Gedächtnisturnier
Bei den 17. Wasseralfinger Tennis-Classics der Tischtennis-Abteilung des TSV Wasseralfingen wurde Ralph Bolsinger zum siebten Mal Turniersieger.Zur Erinnerung an den im Frühjahr verstorbenen Sportwart Erwin Gottwald, der diese Turnier 1989 ins Leben gerufen hatte, wurde die Veranstaltung als Erwin-Gottwald-Gedächtnis-Turnier ausgespielt. Im Halbfinale weiter
  • 120 Leser

CDU steht am Ende ganz vorn

5. CDU-Tennisturnier in Göggingen
Zum 5. CDU-Tennisturnier trafen sich auf der Tennisanlage des TV Göggingen fünf Mannschaften um sich im fröhlichen Wettkampf zu messen.Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle und Landtagsabgeordneter Stefan Scheffold waren als Mitspieler und Ansprechpartner für politische Fragen vor Ort. In einem interessanten Endspiel siegte die Erfahrung in Verbindung weiter
  • 118 Leser

Derby in Iggingen

Bezirkspokal geht in die vierte Runde – Sechs Teams müssen in Zwischenrunde ran
Keine Zeit zum Ausruhen haben die Vereine des Bezirks nach dem Saisonauftakt der Ligen auf Bezirksebene. Am Mittwochabend stehen die vierte Runde des Fußball-Bezirkspokals sowie drei Zwischenrundenspiele der dritten Runde auf dem Programm. weiter
  • 145 Leser

„Die Amateure schauen in die Röhre“

Es hat die wohl letzte Saison begonnen, in der die Bundesliga den Amateurfußballern sonntags keine Konkurrenz macht
Sonntag, 15 Uhr. Das ganze Dorf steht am Spielfeldrand des Kreisliga-Sportplatzes, der Lokalrivale aus dem Nachbarort ist zu Gast. Das fasziniert die Massen, die sonst auch gerne den Fernseher einschalten, um den VfB Stuttgart oder Bayern München zu sehen. Doch was machen die Fußball-Fans, wenn sie sich entscheiden müssen? Ab der Saison 09/10 wird man weiter

Essingen ist heuer Ort der Sieger: Zwei Gewinner gibt es diese Woche beim Fußballtoto, beide kommen aus Essingen und beide haben viermal richtig gelegen. Sie gewinnen je zwei VfR-Aalen-Freikarten.

Heim : Gast (1) ???(0)???(2)VfB Stuttgart – Bayer Leverkusen ? n ?? n????? n? VfR Aalen – FC Rot-Weiß Erfurt ? n ?? n????? n? FC Normannia Gmünd – SG Großaspach ? n ?? n????? n? Plattenhardt – SF Dorfmerkingen ? n ?? n????? n? SV Waldhausen – FC Germania Bargau ? n ?? n????? n?Gewonnen haben:Sebastian Mühleis (Essingen);Ernst weiter
  • 100 Leser

Das Lockere fehlt plötzlich

VfR Aalen tritt mutlos und umständlich auf – Zusätzliche Sorgen durch Platzverweise
Es war mehr als nur die erste Saisonniederlage. Das 0:2 (0:1) gegen Rot-Weiß Erfurt hat gezeigt, dass dem VfR Aalen plötzlich der Mut im Spiel nach vorne fehlt. Damit nicht genug: Der Drittligist schwächt sich durch Undiszipliniertheiten selbst. Drei Platzverweise in zwei Spielen sind einfach zuviel, und „Bobo“ Mayers Reaktion nach seiner weiter
  • 388 Leser
Interview: alexander zorniger, FCN-Trainer

Ende des Wegs?

Nach dem 2:7 gegen Großaspach dachte Normannia-Trainer Alex Zorniger laut über seine Zukunft beim FCN nach. Im Interview spricht er über die mangelnde Konkurrenz im Kader und eine Entscheidung in der Torwartfrage. weiter
  • 441 Leser

Heubachs Judoka ein Exportschlager

TSG Backnang holt in der 2. Bundesliga erneut den Meistertitel
Fünf Heubacher Judoka standen in der vergangenen 2. Judo-Bundesligasaison im Dienste der TSG Backnang und wurden, wie auch im Vorjahr, Meister. Dies berechtigt die TSG zur Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur 1. Bundesliga. weiter
  • 5

Jeder gegen Jeden

Bei Judolympics haben junge Judoka die Gelegenheit Wettkampfluft zu schnuppern
In der letzten Schulwoche hat das Judozentrum die „Judolympics“ ausgetragen. Bei diesem vom Deutschen Judobund ins Leben gerufene Programm soll jungen Judoka und Anfängern Gelegenheit gegeben werden Wettkampfluft zu schnuppern. Das Judozentrum bietet damit neben der Judosafari, zwei solcher Veranstaltungen. Bei den Judolympics nahmen nicht weiter
  • 5

Bald wieder „LaLaLa“

4. Lauterner Landschaftsläufe am 7. September in Vorbereitung
Größer, schöner, erlebnisreicher. Unter diesem Motto könnten die Vierten Lauterner Landschaftsläufe stehen, die am 7. September in vierfacher Form durch die Wiesen und Wälder gehen. weiter

Überregional (103)

13-Jährige verhindert Blutbad im Irak

Im Irak hat eine 13-Jährige ihren Einsatz als Selbstmordattentäterin verhindert. Die Irakerin war in Bakuba, nordöstlich von Bagdad, von Terroristen mit einer Sprengstoffweste ausgestattet worden. Sie sollte am Sonntag ein Blutbad in einer Menschenmenge anrichten. Doch das Mädchen, das sich Rania nennt, stellte sich der Polizei. US-Soldaten befreiten weiter
  • 390 Leser

208 Sachen statt der erlaubten 80

25-Jähriger muss drei Monate auf Führerschein verzichten
Da mussten selbst die Polizeibeamten zwei Mal auf die Anzeige des Geschwindigkeitsmessgeräts schauen: 208 Kilometer pro Stunden waren da abzulesen, und das auf einer Tempo-80-Strecke. Sie hatten am Sonntag zwischen 21.30 und 22 Uhr auf einer Straße bei Herzogenweiler, einem Stadtteil von Villingen-Schwenningen im Schwarzwald-Baar-Kreis, ihr Gerät aufgestellt. weiter
  • 275 Leser

Air Berlin drohen Turbulenzen

Unter den Billigfliegern in Deutschland könnten die Karten neu gemischt werden: Eine Allianz um Lufthansa könnte Air Berlin unter Druck setzen. weiter
  • 525 Leser

Auch Großeltern sollen profitieren

Künftig sollen auch Großeltern in bestimmten Fällen Elternzeit nehmen können, um insbesondere bei 'Teenager-Schwangerschaften' zu helfen. Das sieht ein Gesetzentwurf der Bundesregierung vor. Gedacht ist in erster Linie an Unterstützung durch die Großeltern, wenn ein Elternteil minderjährig ist, als junger Volljähriger noch die Schule besucht oder eine weiter
  • 365 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. Bundesliga, 2. Spieltag ·Kaiserslautern - 1. FC Nürnberg 2:1 (2:0) Tore: 1:0 Dick (22.), 2:0 Jendrisek (36.), 2:1 Boakye (47.). - Zuschauer: 34 674. 1 FSV Mainz 05 2 1 1 0 5 : 4 4 Kaiserslautern2 1 1 0 5 : 4 4 3 SC Freiburg 2 1 1 0 4 : 3 4 4 Hansa Rostock 2 1 1 0 3 : 2 4 5 Greuther Fürth 2 1 0 1 7 : 5 3 6 FC Augsburg 2 1 0 1 4 : 2 3 7 FC weiter
  • 307 Leser

Bande soll mehr als 30 Einbrüche verübt haben

Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen hat vor Gericht in Karlsruhe der Prozess gegen den mutmaßlichen Chef einer Einbrecherbande begonnen. Der 41-Jährige muss sich wegen schweren Bandendiebstahls verantworten. Von 2001 bis 2002 soll er für mehr als 30 Einbrüche im nördlichen Schwarzwald verantwortlich sein. Vornehmlich in Autohäuser, Supermärkte, Tankstellen weiter
  • 331 Leser

Beckham spürt Olympia-Hochgefühl

London will sich für die Spiele 2012 nicht von der Perfektion Pekings einschüchtern lassen
Von Beijing 2008 zu London 2012: Die britische Hauptstadt will sich von den perfekten Sommerspielen im alten Kaiserreich China nicht einschüchtern lassen. In vier Jahren soll manches anders werden. weiter
  • 349 Leser

Berlusconis neueste Schnulzen

Der Regierungschef textet, der Neapolitaner Apicella singt die Liebeslieder. Im Dezember erscheint Silvio Berlusconis neue CD. weiter
  • 325 Leser

Berrer rutscht ab

Nach Erstrunden-Niederlage in New York nicht mehr Top 100
Mit fünf klatschnassen Hemden und der ersten deutschen Niederlage im Gepäck hat sich Michael Berrer am Auftakttag von den US Open verabschiedet. weiter
  • 360 Leser

China feiert: Vertrauen der Welt erfüllt

China hat Olympia als 'glorreichen Erfolg' gefeiert. Der Spitzenplatz der chinesischen Athleten in der Goldmedaillenwertung sei 'ein historischer Durchbruch und hat ein neues Kapitel in der Entwicklung des Sports in China geschrieben'. 'Die meisten Olympischen Spiele sind bisher von entwickelten Staaten ausgetragen worden, aber China hat bewiesen, das weiter
  • 399 Leser

Chinas Wettermacher verhinderten wieder Gewitter

Pekings Wettermacher waren wieder am Werk: Drohende Gewitter bei der Olympia-Abschlussfeier wurden nach offiziellen Angaben verhindert. Schon bei der Eröffnungsfeier waren die Wetter-Manipulateure im Einsatz gewesen. Am Sonntag drohten wieder Donner und Regen. Das bedeutete eine Gefahr für die spektakulären Feuerwerke, wie staatliche Medien gestern weiter
  • 337 Leser

Das Problem mit dem Kapitän

Fußball: Bayerns Mark van Bommel packt alte Untugenden aus
Geläutert wollte er sein, das alte Raubein ist er geblieben: Mark van Bommel, Kapitän des FC Bayern - und Problemfall des Fußball-Rekordmeisters. weiter
  • 366 Leser

Demokraten-Parteitag mit Nervenflattern

Barack Obama steht vor seiner Nominierung zum US-Präsidentschaftskandidaten
Barack Obama biegt im US-Präsidentschaftswahlkampf auf die Zielgerade ein. Auf dem Parteitag in Denver steht nun seine Nominierung an. weiter
  • 377 Leser

Der Kormoran frisst am Tag ein halbes Kilo Fisch

Der Kormoran gehört zum Bodensee. Darin sind sich Naturschützer und Berufsfischer ausnahmsweise einig. Durch die jetzt wieder erteilte Abschussgenehmigung soll aber deren Zahl dezimiert werden. Die rund 90 Zentimeter großen Fischjäger mit einer Flügelspannweite von knapp 1,50 Meter leben in Kolonien, sie schlafen und brüten auf Schlafbäumen. Pro Tag weiter
  • 358 Leser

Der Tod des Gorilla-Babys bleibt ungeklärt

Affen-Weibchen müssen im Zoo erst lernen, was es bedeutet, Mutter zu sein
Die Todesursache des im Zoo von Münster (Nordrhein-Westfalen) gestorbenen Gorilla-Babys Claudio bleibt vermutlich ungeklärt. Zwar sei der Kadaver an das Deutsche Primaten-Zentrum in Göttingen (Niedersachsen) übergeben worden, nachdem Tierpfleger das tote Junge nach knapp einer Woche von Affenmutter Gana trennen konnten, sagte Zoodirektor Jörg Adler. weiter
  • 356 Leser

DGB beklagt Dumpinglöhne bei Leiharbeit

Rund 150 000 Leih- und Zeitarbeiter erhalten nach Einschätzung des Deutschen Gewerkschaftsbunds Dumpinglöhne. 'Mindestens 20 Prozent der Beschäftigten arbeiten im Schmutzbereich', sagte DGB-Chef Michael Sommer in Wörth. Im Westen werden laut DGB teilweise Löhne von 4,88 EUR bezahlt, im Osten noch deutlich darunter. Daher müssten Mindestlöhne in der weiter
  • 508 Leser

Dick nicht doof: Wegbereiter für Lauterer Sieg

Der 1. FC Nürnberg hat auf dem angestrebten Weg zurück in die Fußball-Bundesliga bereits am 2. Spieltag den ersten herben Dämpfer erhalten. Die Franken verloren gestern Abend das Zweitliga-Spitzenspiel beim 1. FC Kaiserslautern mit 1:2 (0:2) und zeigten dabei besonders im ersten Durchgang eine desolate Leistung. Vor 34 674 Zuschauern auf dem Betzenberg weiter
  • 338 Leser

Die Idee machts - nicht das Geschlecht

Landrätin stürmt Männerbastion
Frauen sind in der Politik im Kommen. Eine gute Sache, findet Landrätin Dorothea Störr-Ritter. Das Geschlecht allein sei aber nicht entscheidend. weiter
  • 255 Leser

Die Patchwork-Familie des Günter Grass

Der 1927 in Danzig geborene Schriftsteller Günter Grass war ab 1954 in erster Ehe mit der Schweizer Tänzerin Anna Schwarz verheiratet und hat aus dieser Verbindung drei Söhne: Franz, Raoul (Zwillinge) und Bruno sowie eine Tochter Laura. Seit 1979 ist er mit Ute Grunert verheiratet, die zwei Söhne, Malte und Hans, mit in die Ehe brachte. Zudem hat Grass weiter
  • 383 Leser

Dramatisch opernhaft und zugleich religiös

Das Europäische Musikfest Stuttgart begann mit Bachs Matthäuspassion - Vielseitiges Programm
Mit einer begeistert gefeierten Aufführung von Bachs Matthäuspassion eröffnete Helmuth Rilling das Europäische Musikfest. weiter
  • 407 Leser

Ebay: Gebraucht, aber hochwertig

Prüfunternehmen gibt versteigerten Kaffeemaschinen, Handys und Kameras gute Noten
Wie gut sind gebrauchte Produkte? Um diese Frage zu klären, hat das Online-Handelshaus Ebay Handys, Kameras und Kaffeemaschinen getestet. Fazit: Artikel aus zweiter Hand sind eine gute Alternative. weiter
  • 809 Leser

Ein Massiv in den Savoyer Alpen

Der Mont Blanc ist mit 4810 Metern der höchste Berg der Alpen. Wenn man den Elbrus (5642 Meter) im Kaukasus zu Asien zählt, dann ist der Mont Blanc, der weiße Berg, der höchste Gipfel Europas. Das gesamt Mont-Blanc-Massiv gehört zu den Savoyer Alpen und hat somit eine französische und eine italienische Seite. Der Blanc du Tacul (4248 Meter), an dem weiter
  • 351 Leser

Energiebranche gegen Sozialtarife

Innerhalb der schwarz-roten Bundesregierung gibt es deutliche Differenzen über Maßnahmen zum Energiesparen und über eine ökologische Finanzreform. Verbraucherschutzminister Horst Seehofer (CSU) stieß mit seinen Vorschlägen zum Stromsparen nicht nur bei der Stromwirtschaft auf Vorbehalte, sondern auch in seiner eigenen Partei. Bemängelt wurde, dass der weiter
  • 553 Leser

Erst Gold, dann Geld

Usain Bolt auf der Honorarliste weit vorn
Wunder-Sprinter Usain Bolt läuft nach den Olympischen Spielen in Peking auch in finanzieller Hinsicht allen Weltklasseathleten davon. weiter
  • 281 Leser

Familiäres Kuddelmuddel

Papa und Pascha: In dem neuen Günter-Grass-Buch 'Die Box' erzählen die Kinder
Vier Frauen, acht Kinder und eine Fotografin: In seinem neuen Buch 'Die Box' belichtet Nobelpreisträger Günter Grass autobiografisch seine Patchwork-Familie. 'Dunkelkammergeschichten' für Kenner. weiter
  • 297 Leser

Feuer in Japans berühmtem Daigoji-Tempel

Auf dem Gelände des zum Weltkulturerbe gehörenden Daigoji-Tempels in Japan hat ein Feuer eine Holzhalle zerstört. Wie japanische Zeitungen gestern berichteten, brach das Feuer in der Junteido 'Kannondo'-Halle vermutlich durch Blitzeinschlag aus. Die in den Bergen der alten Kaiserstadt Kyoto gelegene, fast 150 Quadratmeter große Halle brannte vollständig weiter
  • 316 Leser

Filterkaffee, Bier und die Bild-Zeitung

In der Türkei gibt man sich allergrößte Mühe
'Ob wir euch mögen?' Ahmet, Animateur im Hotel Delphin Palace, versteht die Frage nicht. 'Ohne euch gäbe es das doch hier alles nicht', sagt der Türke. weiter
  • 356 Leser

Forscher warnen vor Killerspielen

Einen gefährlichen Zusammenhang zwischen gewaltverherrlichenden Computerspielen und der Entwicklung von Jugendlichen beschreibt eine Studie der Universität Tübingen. Die Gewaltbereitschaft befragter Hauptschüler sei mit dem Konsum von gewalttätigen Computerspielen oder Filmen 'in erschreckender Weise gestiegen', sagte Studienautor Günter Huber in Tübingen. weiter
  • 296 Leser

Frankreich: Viel Lob für Anspruchsvolle

Von den Franzosen werden die Deutschen, die größte Touristengruppe, mit offenen Armen empfangen. Sie sind den Einheimischen bei weitem sympathischer als all die anderen: Die Briten etwa mag man gar nicht, die Amerikaner hasst man, den Südeuropäern bringt man gerne Herablassung entgegen. Millionen deutsche Urlauber sind überzeugte Wiederholungstäter. weiter
  • 291 Leser

Frisch Auf präsentiert das neue Team

Mit dem glänzend aufgelegten neuen Torhüter Enid Tahirovic hat der Handball-Bundesligist Göppingen das Testspiel beim schweizerischen Klub St. Gallen 37:29 (18:17) für sich entschieden. Zum Rückspiel kommt es morgen (20 Uhr) in Plochingen, wo Frisch Auf offiziell die Mannschaft für die neue Saison vorstellt. eb weiter
  • 393 Leser

Galatasaray startet super mit Skibbe

Fußballtrainer Michael Skibbe ist mit dem türkischen Erstligisten Galatasaray Istanbul erfolgreich in die neue Saison gestartet. Der ehemalige Bundesliga-Coach hat mit seiner Mannschaft einen 4:1 (1:1)-Sieg gegen Denizlispor eingefahren und damit die Tabellenspitze der Süper-Lig erobert. Die Treffer für den Titelverteidiger erzielten Harry Kewell (35. weiter
  • 299 Leser

Gaspreise steigen bald drastisch

Millionen Gasnutzern stehen zur Heizperiode im Herbst weitere Preissteigerungen ins Haus. Die von zahlreichen Anbietern angekündigten Erhöhungen sind nach Ansicht des Bundes der Energieverbraucher 'völlig unbegründet'. Die genannten Größenordnungen seien 'unglaublich' und 'astronomisch', sagte der Vorsitzende des Bundes der Energieverbraucher, Aribert weiter
  • 494 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 12 567 089,50 Euro Gewinnklasse 2 838 005,10 Euro Gewinnklasse 3 43 646,00 Euro Gewinnklasse 4 3387,40 Euro Gewinnklasse 5 151,80 Euro Gewinnklasse 6 45,40 Euro Gewinnklasse 7 28,00 Euro Gewinnklasse 8 10,60 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 263 342,50 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot weiter
  • 254 Leser

Handtücher - ja bitte!

Die Briten können nicht genug bekommen
Deutsche und britische Massenblätter hauen sich gerne gegenseitig das schlechte Image ihrer Touristen um die Ohren. Aber die Realität sieht anders aus. weiter
  • 298 Leser

Heidfeld kommt ins Grübeln

Sebastian Vettel glänzt mit Platz sechs in Qualifikation und Rennen, Timo Glock kämpft sich trotz Fieber auf Rang sieben, Nico Rosberg holt nach 105 Tagen Wartezeit wieder einen WM-Punkt - nur Nick Heidfeld hält mit der 'Rasselbande' nicht mit. Nach seinem neunten Rang und dem Sturz auf Platz vier der deutschen Formel-1-Rangliste sucht der BMW-Sauber-Pilot weiter
  • 411 Leser

Hessens Linke legt Wunschliste vor

In Bayern will die CSU einen härteren Gegenkurs fahren
Die Linkspartei will in Verhandlungen mit der SPD und den Grünen über einen Regierungswechsel in Hessen weitreichende Forderungen durchsetzen. Dazu zählen eine strengere Handhabe der Ladenschlusszeiten, kostenlose Krippenplätze sowie der Stopp des Flughafenausbaus in Frankfurt und Kassel. Uneins ist die Parteiführung, ob sie in eine Koalition mit SPD weiter
  • 371 Leser

Immer mehr Paare ohne Trauschein

Immer mehr Paare in Deutschland entscheiden sich für ein Zusammenleben ohne Trauschein. Im vergangenen Jahr gab es gut 2,4 Millionen nichteheliche Lebensgemeinschaften, teilte das Statistische Bundesamt mit. Seit 1996 ist ihre Zahl um 34 Prozent gestiegen, damals lebten 1,8 Millionen gemischtgeschlechtliche Paare ohne Trauschein in einem Haushalt. Angaben weiter
  • 383 Leser

IT-Branche muss investieren, um zu gewinnen

Serie Energie: 'Grüne Rechenzentren' sollen Umwelt und Bilanz schonen
Rechenzentren sind die Stromterroristen der IT-Branche. Zu viel Energie verpufft allein durchs Kühlen der vielen Computer. So genannte 'Grüne Rechenzentren' sollen nun Umwelt und Bilanz schonen. weiter
  • 558 Leser

Italien: Das Wurstel ist nicht auszurotten

Die Deutschen lieben die Italiener, aber sie schätzen sie nicht, die Italiener schätzen die Deutschen, aber sie lieben sie nicht. So lautet das Bonmot. Tatsache ist, dass die Deutschen gern gesehene Gäste sind. Jährlich kommen neun Millionen, das ist ein Fünftel aller Touristen. Sie bleiben länger als die anderen, sind weniger knickrig, fast immer korrekt weiter
  • 381 Leser

Ja zum 'Heimchen am Herd'

Das 'Heimchen am Herd' hat nicht ausgedient. Zwei von drei jungen Männern finden es nicht besonders wichtig, dass junge Mütter neben ihrem Einsatz für die Familie auch eigene Wünsche und Interessen durchsetzen. Das ergab eine Umfrage des Instituts für Demoskopie in Allensbach. Mehr als 1800 Bundesbürger waren für die 'Vorwerk Familienstudie 2008' befragt weiter
  • 343 Leser

Jackpot bei 14 Millionen Euro

Auch in der sechsten Lotto-Ziehung nicht geknackt
Der Jackpot im Lotto ist erneut nicht geknackt worden: Er steigt bis zur morgigen Ziehung auf rund 14 Millionen Euro, wie der Deutsche Lotto- und Totoblock in Stuttgart mitteilt. Bundesweit tippten für die Samstagsziehung zwar drei Lottospieler die sechs Richtigen korrekt. Zum zweistelligen Millionengewinn fehlte dem Trio jedoch jeweils die passende weiter
  • 296 Leser

Jetzt ist es sicher: Deutsche Familie unter den Opfern

Die Eltern und ihre zwei Buben sind beim Absturz der Spanair-Maschine gestorben
Die vier bayerischen Opfer des Flugzeugunglücks von Madrid sind identifiziert. Es handelt sich um eine Familie aus Pullach im Landkreis München, wie das Bayerische Landeskriminalamt (LKA) gestern mitteilte. Die Eltern waren 50 und 38 Jahre, die Kinder 8 und 5 Jahre alt. Zu einem möglichen fünften deutschen Opfer konnte das LKA keine Angaben machen. weiter
  • 359 Leser

Jung, höflich, aber zu sparsam

Die Dänen wünschen sich mehr Deutsche
Zu viele sind besser als keine Deutschen, sagen die Dänen. Sie zerbrechen sich den Kopf, warum der Urlauberstrom aus dem Süden nachlässt. weiter
  • 340 Leser

Jähn feiert nun doch den Jahrestag

Der erste deutsche Kosmonaut Sigmund Jähn feiert nun doch den 30. Jahrestag seines Raumflugs. 'Eigentlich wollte ich meine Ruhe haben', sagte er der 'Bild am Sonntag'. Weil aber alle Kollegen und Freunde aus dem Vogtland eine Feier planten, fahre er mit seiner Frau nun doch in die alte Heimat. Jähn hatte zuvor hervorgehoben, dass es 'keinen Jubiläumstrubel' weiter
  • 330 Leser

KOMMENTAR · CSU: Bayerisches Muskelspiel

Der CSU ist jedes Mittel recht, ihre etwas müde Stammkundschaft zu mobilisieren. Dazu hat Franz Josef Strauß einst zwei besonders probate Methoden erfunden. Zum einen gerierte sich die weiß-blaue Staatspartei schon immer als stärkste Bastion gegen alles, was von links die Mehrheit des bürgerlichen Lagers bedrohen könnte. Zum anderen ließ Strauß sein weiter
  • 373 Leser

KOMMENTAR · GEORGIEN: Revanche für den Kosovo

Fast zwangsläufig eskaliert der Streit Russlands mit dem Westen um Georgien. Die Aufforderung der Parlamentskammern an Präsident Dmitri Medwedew, die Unabhängigkeit der abtrünnigen georgischen Teilrepubliken Südossetien und Abchasien anzuerkennen, treibt die Krise eine Runde weiter. Und der Westen legt nach: Bundeskanzlerin Angela Merkel, Außenminister weiter
  • 384 Leser

KOMMENTAR: Kreisen und zustoßen

So schnell kann es gehen. Zum 50. Geburtstag der liebevoll AUA abgekürzten Austrian Airlines lobte der österreichische Bundeskanzler Alfred Gusenbauer im vergangenen Jahr die Fluggesellschaft noch als 'Visitenkarte Österreichs'. Jetzt könnte es vorbei sein mit der Präsenz in aller Welt: Lufthansa nutzt die Gunst der Stunde und zeigt erneut Interesse weiter
  • 479 Leser

Kormoran im Schussfeld

Neue Jagd auf die Fischräuber - Spezialisten halten Aktion für sinnlos
Das Regierungspräsidium Freiburg hat den Kormoran-Abschuss am Bodensee erlaubt. Die Erfahrung - auch aus einer Aktion im April - zeigt jedoch, dass nach solchen Aktionen die Zahl der Vögel steigt. weiter
  • 392 Leser

Kraftwerk zum Umhängen

Tasche mit integriertem Solarmodul macht das Ladegerät überflüssig
Es gibt Menschen, die überall erreichbar sein wollen. Damit das Handy auch in der freien Natur immerzu Saft hat, gibt es den Stromnachschub jetzt von einer Umhängetasche mit integriertem Solarmodul. weiter
  • 397 Leser

Kranich über Österreich

Lufthansa meldet Interesse an schwächelnder Fluggesellschaft AUA an
Die Lufthansa greift nach der österreichischen Fluggesellschaft AUA. Den Deutschen werden beste Chance eingeräumt. Nach der Swiss bekommt der Kranich vielleicht einen weiteren Partner. weiter
  • 546 Leser

Kritische Töne nach Ausweisung

US-Botschaft beklagt fehlende Toleranz und Offenheit
Die US-Botschaft hat Olympia-Gastgeber China kritisiert. 'Wir sind enttäuscht, dass China die Olympischen Spiele nicht zum Anlass genommen hat, größere Toleranz und Offenheit zu demonstrieren', hieß es in einer Stellungnahme, nachdem die chinesische Staatsmacht acht amerikanische Aktivisten am Sonntag, als die Schlussfeier der Spiele noch lief, ausgewiesen weiter
  • 344 Leser

KSC streitet mit Architekten um 3,17 Millionen

Fußball-Bundesligist Karlsruher SC sieht sich erneut einer Millionenforderung eines früheren Geschäftspartners ausgesetzt. Ein Architektenbüro aus Kaiserslautern verklagt den Club auf Zahlung eines Honorars in Höhe von 3,17 Millionen Euro. Das teilte das Landgericht Karlsruhe gestern mit. 'Es handelt sich um ein laufendes Verfahren, dem möchte ich nicht weiter
  • 312 Leser

KULTURTIPP: Glowna liest Benjamin

Das Deutsche Literaturarchiv in Marbach veranstaltet am Montag, 1. September, eine ganz besondere Lesung. Der bekannte Schauspieler und Regisseur Vadim Glowna trägt Passagen aus Walter Benjamins 'Berliner Kindheit um 1900' vor (Humboldt-Saal, 19 Uhr). Das Manuskript wurde dem Deutschen Literaturarchiv vom Stuttgarter Sportwagenhersteller Porsche im weiter
  • 305 Leser

Königliche Gala, bei der sogar Bernd Schuster staunte

Fußball: Real Madrid holt spanischen Supercup gegen den FC Valencia - mit nur neun Mann
Mit nur neun Spielern hat Spaniens Rekordmeister Real Madrid gegen Pokalsieger FC Valencia mit dem deutschen Torhüter Timo Hildebrand den Supercup gewonnen und damit für Aufsehen gesorgt. Beim ersten Titelgewinn der neuen Saison hatten die 'Königlichen' sogar ihren ansonsten nüchternen Trainer Bernd Schuster ins Staunen versetzt. Denn trotz der Platzverweise weiter
  • 357 Leser

LAND UND LEUTE

Es brummt in Riederich Riederich. So viel Aufmerksamkeit bekommt das 4300-Seelen-Dorf Riederich im Landkreis Reutlingen nur selten: Das Rulaman-Chapter der Harley-Davidson-Fahrer machte am Wochenende Station an der Erms. Die Fahrer ließen die Motoren heulen und ihre Maschinen bestaunen - und schwärmten von der Harley als Mythos und Lebensphilosophie. weiter
  • 376 Leser

Langbahn-WM-Titel verteidigt

Gerd Riss aus Bad Wurzach triumphiert mit Team Germany
Spannung, Dramatik und schließlich doch ein Goldritt: Bei der Langbahn-Team-Weltmeisterschaft im niedersächsischen Werlte verteidigte Deutschland den Weltmeistertitel, obwohl das 'Team Germany' nach einer Disqualifikation mit zwei statt drei Fahrern das A-Finale bestreiten musste. Gerd Riss (Bad Wurzach) und Matten Kröger (Bökel) behielten die Nerven weiter
  • 319 Leser

LEITARTIKEL · DATENHANDEL: Im Informationssumpf

Selbst ist der Bürger, der Datenschützer in eigener Sache. Wer sparsam mit persönlichen Daten umgeht, ist vor deren Missbrauch wenn nicht sicher, so doch besser geschützt als jene, die freizügig mit Informationen um sich werfen. So richtig diese Mahnung (oder Binsenweisheit) ist, um kriminellen Auswüchsen des Datenhandels zu begegnen, ist sie kaum geeignet. weiter
  • 321 Leser

Leute im Blick

Sean Connery Der legendäre James-Bond-Darsteller und schottische Nationalist, Sean Connery, ist unter die Memoirenschreiber gegangen. Zu seinem 78. Geburtstag kam der stolze Schotte gestern in seine Heimatstadt Edinburgh, um auf dem Internationalen Buchfestival Fans und Literaturfreunden seinen Lebensrückblick 'Being a Scot' ('Schotte sein') vorzustellen. weiter
  • 306 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 19.-22.08.08: 100er Gruppe 39-46 EUR (45,10 EUR). Notierung 25.08.08: plus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 27.946 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg weiter
  • 501 Leser

Minister Rech: Vorstoß gegen Datenklau

Die Landesregierung unternimmt einen erneuten Anlauf, den Datenschutz zu verbessern. Immer mehr Informationen vagabundieren zwischen Unternehmen und Auskunfteien, klagt Innenminister Heribert Rech (CDU). Er und Verbraucherschutzminister Peter Hauk (CDU) machten Vorschläge für eine Bundesratsinitiative, um das Bundesdatenschutzgesetz zu verschärfen: weiter
  • 360 Leser

Missbrauch bei angeblichem Vorsorgetermin

Ein pädophiler Ex-Mitarbeiter einer Krankenkasse ist wegen sexuellen Missbrauchs von Kleinkindern zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteilt worden. Voraussetzung sei allerdings, dass sich der Mann aus einer Schwarzwaldgemeinde einer Therapie unterziehe, urteilte das Landgericht Konstanz. Der 28-Jährige hatte zuvor gestanden, bei 14 Kindern weiter
  • 269 Leser

Mit Bio-Milch in die Zukunft

Landwirt Joachim Faller stellt seinen konventionellen Betrieb gerade um
Der Bedarf an Biomilch ist so hoch, dass er aus dem eigenen Land nicht gedeckt werden kann. Das Agrarministerium will Landwirte dazu bewegen, ihre Betriebe umzustellen. Joachim Faller ist mittendrin. weiter
  • 844 Leser

Mit dem 'Kollegen Hund' ins Büro

Vierbeiner am Arbeitsplatz - das wirkt sich positiv auf das Betriebsklima aus
Arbeitnehmer haben es nicht leicht, wenn es niemanden gibt, der sich tagsüber um ihren Vierbeiner kümmert. Gut haben es aber diejenigen, die ihren Liebling mit ins Büro nehmen dürfen. weiter
  • 325 Leser

Mutmaßlicher Brandstifter schweigt vor Gericht

Karlsruher soll betrunken in einem Wohnhaus Feuer gelegt haben - Zwei Menschen starben
Der Prozess um einen Wohnhausbrand mit zwei Toten hat gestern im zweiten Anlauf vor dem Landauer Landgericht begonnen. Der 27 Jahre alte Angeklagte aus Karlsruhe war beim ersten Prozess-Start am vergangenen Donnerstag derart betrunken, dass er nicht verhandlungsfähig war. Er soll in der Nacht zum Nikolaustag 2003 im pfälzischen Kandel in einem Wohn- weiter
  • 332 Leser

NA SOWAS . . .

In seiner Eile hat ein Ladendieb im oberpfälzischen Weiden seinen Lebenslauf am Tatort zurückgelassen. Auf der Flucht vor einer misstrauischen Verkäuferin hatte der 22-jährige Dieb seinen Rucksack in dem Schuhladen fallen lassen. Darin fand die Polizei nicht nur gestohlene Schuhe, sondern auch einen Computer-Speicherstick mit Lebenslauf und einem Lichtbild weiter
  • 316 Leser

Nach Angriff mit Knallkörper: Koch hört nichts

Einen Tag nach der Knallkörper-Attacke eines Austria-Fans im Wiener Prestigeduell der österreichischen Fußball-Bundesliga befand sich Georg Koch, Torhüter des Tabellenführers Rapid, auf dem Weg der Besserung. 'Dieser Vorfall war ein Schock für mich', sagt der 36-jährige ehemalige Bundesliga-Keeper (MSV Duisburg, 1. FC Kaiserslautern) auf der Internetseite weiter
  • 395 Leser

Neu-Ulms neue Hochschule ist eröffnet

Ist das die Rache des lieben Nachbarn? Die neue Hochschule Neu-Ulm, entstanden auf einem bis 1990 von der US-Garnison genutzten Gelände, ist ein markanter, längs geriegelter Bau, 163 Meter lang, damit eineinhalb Meter länger als das Münster in der Nachbarstadt Ulm hoch. Die Frage nachbarschaftlicher Beziehungen spielte gestern zur Eröffnung des 27 Millionen weiter
  • 405 Leser

Nike Wagner im Gespann mit Mortier

Diese Nachricht war eine Überraschung: Nike Wagner (63) will zusammen mit Gérard Mortier Festivalleiter Wolfgang Wagner auf dem Grünen Hügel in Bayreuth beerben. Eine Woche vor der entscheidenden Beratung des Stiftungsrates der Bayreuther Festspiele ist die Urenkelin Richard Wagners mit der Mitteilung an die Öffentlichkeit getreten, dass sie sich gemeinsam weiter
  • 263 Leser

NOTIZEN

Auf Baggersee gekentert Malsch. Nach einem Arbeitsunfall auf einem Baggersee in Malsch (Kreis Karlsruhe) fehlt von einem verunglückten Arbeiter jede Spur. Der Mann werde vermisst, seit seine Kiesschute aus noch unbekannten Gründen gekentert sei, teilte die Feuerwehr gestern mit. Mehrere Stunden lang hatten Taucher nach dem Mann gesucht. Schuten sind weiter
  • 312 Leser

NOTIZEN

Private Geldwäscher Kriminelle Banden, die Gelder getarnt ins Ausland schleusen wollen, nutzen immer öfter die Konten von Privatleuten. Wie das Bundeskriminalamt berichtete, wurden im Jahr 2007 9080 Fälle von Verdacht auf Geldwäsche angezeigt. Privatleute werden meist über das Internet angeworben, um angeblich seriösen Firmen ihre Konten zur Verfügung weiter
  • 531 Leser

NOTIZEN

Palästinenser freigelassen Israel hat gestern 198 palästinensische Häftlinge freigelassen. Unter großem Jubel von Angehörigen überquerten die Männer in Bussen den Beitunia-Kontrollpunkt zum Westjordanland. Viele der Freigelassenen waren zuvor ausgestiegen und hatten den Boden geküsst. Aktuell sitzen rund 10 000 Palästinenser in israelischer Haft, die weiter
  • 334 Leser

NOTIZEN

Denkwürdiger Steiner Gewichtheben: Matthias Steiner ist in China als einziger Deutscher in die Liste der zehn denkwürdigsten Olympioniken aufgenommen worden. Die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua bescheinigte dem 'deutschen Herkules' die 'emotionalste Siegesfeier', weil er mit dem Foto seiner vor einem Jahr bei einem Verkehrsunfall tödlich verunglückten weiter
  • 341 Leser

Olympia sorgt für Branchenkonjunktur

Unterhaltungselektronik mit Absatzschub
Die Olympischen Spiele in Peking bescherten der Unterhaltungselektronik-Branche einen Absatz-Schub - vor allem bei Großbild-Fernsehgeräten. weiter
  • 521 Leser

Per Senkrechtstart zum Volkshelden

Heute vor 30 Jahren brach DDR-Kosmonaut Sigmund Jähn zu seiner Mission ins All auf
Sigmund Jähn war ein echter Senkrechtstarter: Heute vor 30 Jahren hob der Vogtländer mit der sowjetischen Rakete 'Sojus 31' in Baikonur ab. Der DDR-Luftwaffenoffizier war damit der erste Deutsche im All. weiter
  • 362 Leser

Piëch unterstützt Wiedeking

VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch hat nach einem Bericht des Magazins 'Focus' dem Porsche-Vorstandsvorsitzenden Wendelin Wiedeking sein Vertrauen ausgesprochen. Bei einem Treffen der wichtigsten Mitglieder der Familien Porsche und Piëch habe der VW-Aufsichtsratsvorsitzende erklärt, er unterstütze Wiedekings Kurs bei der geplanten Übernahme des Wolfsburger weiter
  • 544 Leser

PRESSESTIMMEN

Sie endeten ebenso pompös, wie sie begonnen hatten - die Olympischen Spiele in China. Für das Gros der internationalen Presse aber steht fest: Es war unterm Strich kaum mehr als die alte Ideologie in neuen Gewändern. · Fast perfekte Organisation, Rekordflut, legendäre Leistungen. Die ersten Olympischen Spiele in China waren ein großer Jahrgang, der weiter
  • 357 Leser

Rafinha schon morgen wieder für Schalke

Die umstrittene Teilnahme an den Olympischen Spielen in Peking hat für Rafinha vorerst keine Konsequenzen. Der brasilianische Bronzemedaillen-Gewinner gehört morgen schon zum Aufgebot seines Fußball-Arbeitgebers Schalke 04 fürs Rückspiel in der Champions-League-Qualifikation bei Atletico Madrid. Der 22-Jährige war gegen den Schalker Willen nach Peking weiter
  • 252 Leser

Russland verschärft den Ton

Parlament: Präsident soll georgische Provinzen als unabhängig anerkennen
Das russische Parlament will die georgischen Provinzen Abchasien und Südossetien als unabhängig anerkennen. Aus dem Westen kommt Kritik. weiter
  • 337 Leser

Scheune und Stall in Brand gesetzt

80 Schweine kamen in den Flammen um
Ein Brandstifter soll nach Polizeiangaben versucht haben, eine Scheune und einen Stall im Raum Horb (Kreis Freudenstadt) in Brand zu setzen. Dabei brannte in der Nacht zum Montag ein Viehstall nieder, 80 Schweine verendeten in den Flammen. Außerdem wurden Getreide, Stroh, Heu und landwirtschaftliche Maschinen zerstört. Nach vorläufigen Schätzungen entstand weiter
  • 306 Leser

Schluss mit der dicken Lippe

In Österreich trifft man sich auf Augenhöhe
Sie geben erbärmliche Trinkgelder: Das ist so ziemlich das einzige Stereotyp über deutsche Touristen, das in Österreich noch lebendig ist. weiter
  • 280 Leser

Schüttler hat Spaß

Statt Karriere-Ende Rückkehr in den Tennis-Zirkus
Aus Athen brachte Rainer Schüttler Silber mit, aus Peking wenigstens schöne Erinnerungen - und in New York hofft er vorsichtig auf Besserung. weiter
  • 361 Leser

Solarzellenplatten auf Bestellung gestohlen

Staatsanwaltschaft Konstanz wirft fünf Männern Bandendiebstahl vor
Fünf Männer sollen im großen Stil Bauteile für Solaranlagen in Konstanz gestohlen und verkauft haben. Nun müssen sie sich vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft erhob nach Angaben von gestern Anklage wegen gewerbsmäßigen Bandendiebstahls von so genannten Wafern. Die Männer im Alter von 30 bis 43 Jahren sollen aus einer Konstanzer Firma mindestens weiter
  • 302 Leser

Sperren ausgesetzt, aber juristischer Streit geht weiter

Eishockey: Daniel Kreutzer und Alexander Polaczek dürfen wieder für ihre Klubs ran
Die Sperren sind vorerst ausgesetzt, der juristische Streit jedoch längst nicht beigelegt: Gestern einigten sich der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) mit den Nationalspielern Daniel Kreutzer (Düsseldorfer EG) und Alexander Polaczek (Nürnberg Ice Tigers), die dreimonatige Sperren gegen die Stürmer wegen des Verstoßes gegen die Meldeauflagen der Nationalen weiter
  • 324 Leser

STICHWORT · GESUNDHEITSFONDS: Herzstück der Reform

Der Gesundheitsfonds gilt als Herzstück der Gesundheitsreform. Obwohl sie bereits im April 2007 in Kraft trat, wurde der Start des Fonds wegen komplizierter Vorbereitungen auf 2009 verschoben. Ziel des Konzepts ist es, die Finanzströme der Krankenversicherung zu bündeln und so 'für mehr Transparenz und Gerechtigkeit' zu sorgen. Dabei legt die Regierung weiter
  • 449 Leser

Streit um Elterngeld

Bayern und Hessen wollen Steuerbelastung verhindern
Rückwirkend ab Anfang 2008 soll das Mindestelterngeld von 300 Euro die Steuerlast der Eltern nicht mehr erhöhen. Das wollen Bayern und Hessen per Gesetz regeln. Ob die anderen Länder mitspielen, ist offen. weiter
  • 325 Leser

Streit um Erbschaftsteuer-Reform

CSU droht mit Blockade - SPD spricht von Wahlkampfgetöse
Zwischen CSU und dem SPD-geführten Bundesfinanzministerium verschärft sich der Streit um die Reform der Erbschaftsteuer. Bayerns Ministerpräsident Günther Beckstein (CSU) drohte mit einer Blockade. Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) unterstellte ihm Wahlkampfmotive. Der Streit schwelt seit Monaten. Das Bundesverfassungsgericht fordert bis Ende weiter
  • 295 Leser

Stundenlang in luftiger Höhe festgesessen

29 Fahrgäste mussten in einem Karussell bis zu ihrer Befreiung ausharren
In einem 'Greifarm-Karussell' auf einem Jahrmarkt in Luxemburg sind 29 Fahrgäste in etwa 20 Metern Höhe nachts stundenlang festgesessen. Wegen eines Getriebeschadens konnte das Fahrgeschäft nicht mehr zu Boden gesenkt werden, so dass die Menschen auf ihren Sitzen 'in der Luft' hingen, teilte die Polizei in Luxemburg mit. Unterkühlt, aber unverletzt weiter
  • 397 Leser

Stuttgarter Tibet-Aktivist wieder in Freiheit

Misshandlungen und Schlafentzug nach Protest bei Olympischen Spielen
Von schweren Misshandlungen durch die Pekinger Polizei berichtet ein Stuttgarter Tibet-Aktivist. Er hatte bei den Olympischen Spielen demonstriert. weiter
  • 260 Leser

Terroranschlag bei Absturz ist ausgeschlossen

Nach dem Absturz einer Boeing 737 in Kirgistan, der 65 Tote gefordert hat, haben die Behörden einen Terroranschlag ausgeschlossen. Ersten Ermittlungen zufolge sei an der 29 Jahre alten Maschine entweder ein Triebwerk ausgefallen oder ein Fehler am Steuerungssystem aufgetreten, teilten die kirgisischen Behörden mit. Genaue Hinweise erwarte man von den weiter
  • 286 Leser

Umsatz steigt, Ergebnis sinkt

Uzin Utz behauptet sich in schwierigem Marktumfeld
Der Hersteller von Produkten zum Bodenverlegen Uzin Utz AG (Ulm) hat den Umsatz trotz schwieriger Marktbedingungen erhöht, jedoch war das Ergebnis rückläufig. Der Umsatz nahm in den ersten sechs Monaten um fast 10 Prozent auf 88,3 Mio. EUR zu. Im deutschen Markt betrug der Zuwachs 9 Prozent auf 40,5 Mio. EUR. Das Ergebnis des Herstellers von Klebstoffen weiter
  • 487 Leser

Urlaubsfreuden im eigenen Land

Tourismusverbände freuen sich über steigenden Zuspruch - Benzinpreis bremst Auslandsreisen
Die Tourismusverbände in Baden-Württemberg sind sehr zufrieden mit der Sommersaison 2008, denn der Trend zum Urlaub im eigenen Land hält an. Ursache dafür sind wohl die hohen Benzinpreise. weiter
  • 338 Leser

US-Autobauer wollen staatliche Hilfen

Die verlustreichen US-Autobauer General Motors (GM), Ford und Chrysler wollen staatliche Hilfen in Milliardenhöhe haben. Die Konzerne erhoffen sich laut US-Medien zinsgünstige Kredite von bis zu 50 Mrd. Dollar (34 Mrd. EUR) zur schnelleren Entwicklung sparsamerer Autos. Die Hersteller leiden unter der steilen Talfahrt des US-Automarkts und haben zu weiter
  • 704 Leser

Vernebelte Köpfe

Die Spanier ahnen, dass sie sich manchen Ärger selbst zuzuschreiben haben
Nichts gegen Touristen. Der Tourismus ist Spaniens wichtigste Einnahmequelle - und die Deutschen spielen dabei eine herausragende Rolle. weiter
  • 401 Leser

Vier Deutsche sterben in Lawine

Insgesamt acht Alpinisten stürzen im Mont-Blanc-Massiv rund 1000 Meter in den Tod
Beim Lawinen-Drama im französischen Mont-Blanc-Massiv kamen auch vier deutsche Bergsteiger ums Leben. Insgesamt wurden bei dem Lawinenabgang acht Alpinisten in den Tod gerissen. weiter
  • 357 Leser

Wo sind die gestohlenen Millionen?

Ein ehemaliger Geldtransporterfahrer, der 4,2 Millionen Euro entwendet haben soll, muss für sieben Jahre ins Gefängnis. Das Münchner Landgericht verurteilte den Mann gestern wegen bewaffneten Diebstahls. Die Richter blieben mit dem Strafmaß etwas unter der Forderung der Staatsanwaltschaft, die eine achtjährige Freiheitsstrafe verlangt hatte. Die Verteidigung weiter
  • 311 Leser

Zahl der Polio-Fälle verdoppelt

Die Zahl der Poliofälle hat sich weltweit in diesem Jahr bereits mehr als verdoppelt. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in Genf registrierte bis Mitte August 1044 Fälle von Kinderlähmung in 14 Ländern. Im gleichen Vorjahreszeitraum waren es nur 404 Infektionen. Das Poliovirus, das ursprünglich bereits im Jahr 2000 weltweit ausgerottet sein sollte, weiter
  • 343 Leser

Zwei ungleiche Linien

Lufthansa beschäftigt 100 000 Mitarbeiter, AUA 8000. Der Umsatz der Deutschen: 22,4 Mrd. EUR, der der AUA: 2,5 Mrd. EUR. Lufthansa erzielte 2007 einen Gewinn von 1,4 Mrd. EUR; AUA erwartet einen Verlust von 70 Mio. EUR. Lufthansa fliegt mit 500 Maschinen, AUA mit rund 100. dpa weiter
  • 544 Leser

Ärger über Aufruf zum Kassenwechsel

Bundesfamilienministerin eckt mit Einlassung zum Gesundheitsfonds an
Mit Verärgerung hat eine der großen Krankenkassen auf den Aufruf von Familienministerin Ursula von der Leyen (CDU) reagiert, die Kasse zu wechseln, wenn diese nach Einführung des Gesundheitsfonds ihren Beitrag unangemessen erhöhe. Zugleich verteidigte sie den Fonds. Er mache nichts teurer und schaffe Gerechtigkeit, sagte sie. Ihr Vorschlag sei 'kontraproduktiv, weiter
  • 420 Leser

Öger Tours vor Verkauf

Russischer Milliardär Lebedew plant Übernahme
Der Verkauf des Hamburger Reiseveranstalters Öger Tours an den russischen Milliardär Alexander Lebedew steht kurz vor dem Abschluss. 'Die Partner sind sich handelseinig', sagte eine Sprecherin von Öger Tours. Allerdings müssten noch wichtige Details geklärt werden. Mit einem endgültigen Vertragsabschluss sei in vier bis sechs Wochen zu rechnen. Lebedew weiter
  • 790 Leser

Ölpreis drückt auf die Stimmung

Der Deutsche Aktienindex legte gestern nach den Kursgewinnen am Freitag eine Verschnaufpause ein und rutschte unter die Marke von 6300 Punkten. Vor allem der wieder steigende Ölpreis drückte auf die Stimmung. Hinzu kamen die anhaltenden Sorgen wegen der Finanzkrise und der Lage von Hypothekenfinanzierern. Gesucht waren vor allem Technologiewerte. Infineon weiter
  • 456 Leser