Artikel-Übersicht vom Samstag, 13. September 2008

anzeigen

Regional (140)

Ein Stadtfest mit viel Charme

34. Reichsstädter Tage mit Tausenden von Besuchern – trotz kühler Temperaturen
Die Aalener und ihre Gäste haben dem Wetter getrotzt und am Samstag bei kühlen Temperaturen die 34. Reichsstädter Tage gefeiert. Nach einem verhaltenen Auftakt am frühen Nachmittag strömten später immer mehr Menschen in die City. weiter
FUSSBALL 3. Liga – VfR Aalen und München II teilen sich beim 0:0 die Punkte

Bayern bleiben ungeschlagen

Ohne Sieger und ohne Tor trennten sich der VfR Aalen und der FC Bayern München II im ersten Heimspiel der Aalener unter Jürgen Kohler. Damit bleiben die Bayern in der 3. Liga ungeschlagen. In einem Spiel auf technisch schwachem Niveau mit vielen Fehlpässen hatte Aalen bei einem Okic-Schuss die große Chance zur Führung. Der weiter
  • 5
  • 420 Leser
FUSSBALL Regionalliga – VfR Aalen und München II teilen sich beim 0:0 die Punkte

Bayern bleiben ungeschlagen

Ohne Sieger und ohne Tor trennten sich der VfR Aalen und der FC Bayern München II im ersten Heimspiel der Aalener unter Jürgen Kohler. Damit bleiben die Bayern in der 3. Liga ungeschlagen. In einem Spiel auf technisch schwachem Niveau mit vielen Fehlpässen hatte Aalen bei einem Okic-Schuss die große Chance zur Führung. Der weiter
  • 167 Leser

Alkoholisiert am Steuer - frontal gegen Polizeiauto

Aalen. Ausgerechnet mit einem Streifenwagen der Polizei kollidierte ein 46-jähriger Mann mit seinem Auto, als er in der Nacht alkoholisiert unterwegs war. Gegen 2.15 Uhr fuhr er auf der Kochertalstraße in Richtung Industriestraße. In einer Rechtskurve kam er laut Polizei wohl aufgrund seines Alkoholgehalts im Blut nach links auf die weiter
  • 5
  • 385 Leser

Motorroller kontra Pkw - hoher Sachschaden

Neresheim. Leichte Verletzungen erlitt ein 22-jähriger Motorrollerfahrer bei einem Unfall, den er offenbar unter Alkohol in Neresheim verursachte. Dabei entstand allerdings hoher Sachschaden. Laut Polizei fuhr er am Freitag gegen 15.35 Uhr auf der Hauptstraße stadteinwärts in Richtung Stadtgraben. Beim Abbiegen kam wegen zu hohen Tempos weiter
  • 331 Leser

Lkw-Katalysator gestohlen

Westhausen. Bislang unbekannte Täter entwendeten einen Katalysator eines Lastwagens, der „In der Waage“ in Westhausen abgestellt war. Tatzeit laut Polizei: am Mittwoch in der Zeit von 2 und 2.30 Uhr. entwendeten Der Katalysator wurde fachmännisch ausgebaut, es entstand Sachschaden von ca. 1000 Euro. Hinweise bitte an den Polizeiposten in Westhausen. weiter
  • 1655 Leser

In der Kirche gezündelt

Aalen-Fachsenfeld. Unbekannte Täter zündelten am Freitag zwischen 11 und 17 Uhr bislang unbekannte Täter in der Herz-Jusu-Kirche in Fachsenfeld. Der oder die Täter zündeten laut Polizei alle aufgestellten Kerzen am Hoch und Seitenalter an, des weiteren zündeten sie ausgelegte Informationsbroschüren und aus einen Trockengesteck weiter
  • 263 Leser
Gratis-Aktion der Schwäbischen Post an ihrem Stand vorm SchwäPo-Shop

Den Liebsten einen Gruß vom Fest schicken

Aalen. Trotz regnerischen Wetters ziehen die Reichsstädter Tage die Besucher in Scharen an. Eine besondere Aktion erwartet die Gäste am Stand der Schwäbischen Post vor dem SchwäPo-Shop: Besucher können sich kostenlos mit einer Tafel fotografieren lassen, auf der sie ihre Liebsten vom Fest grüßen, einen Glückwunsch weiter
  • 324 Leser

Stadtfest mit zwei Schlägen eröffnet

34. Reichsstädter Tage sind eröffnet – OB Gerlach erledigt souverän den Fassanstich
Mit zwei Schlägen hat Oberbürgermeister Martin Gerlach am Samstagmorgen den Hahn ins Bierfass getrieben und damit offiziell die 34. Reichsstädter Tage eröffnet. Trotz Regens waren viele Gäste auf den Marktplatz gekommen um beim Fassanstich dabei zu sein. weiter
Sommer 2008: In der Temperaturstatistik der vergangenen 60 Jahre an achter Stelle

August zeigt die kühle Schulter

Der Sommer 2008 (meteorologisch die Zeit vom 1.Juni bis 31.August) war bei fast ausgeglichener Niederschlagsbilanz und rundum ausgewogener Sonnenscheinbilanz mit einem Mittel von 18,6 Grad Celsius um 1,5 Grad zu warm. Schwäbisch Gmünd. Dabei waren alle Monate des vergangenen Sommer zu warm, allen voran der Juni, der bei absolut 18,8 Grad im weiter
  • 238 Leser

Früherkennung wichtig

Schwäbisch Gmünd. Der 15. September wurde zum Europäischen Prostata-Tag erklärt. Allein in Deutschland erkranken jährlich etwa 50 000 Männer daran, und circa 12 000 sterben. Informationen rund ums Thema gibt es bei der Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Schwäbisch Gmünd. Sie trifft sich am Donnerstag, 25. September in der Bibliothek Stauferklinikum Mutlangen weiter
  • 155 Leser
Kurz und Bündig
Deutschkurs Die Volkshochschule-Ostalb veranstaltet einen Infoabend für den Kurs „Deutsch für Nicht-Muttersprachler.“ An diesem Infoabend wird der Kenntnisstand der interessierten Teilnehmer ermittelt und die Termine für den Kurs festgelegt. Beginn ist am Freitag, 19. September, um 19 Uhr, in Hüttlingen, Rotes Schulhaus. Der Eintritt ist weiter
  • 295 Leser

„Im Labyrinth des Vergessens“

Sozialstation Abtsgmünd beteiligt sich am Weltalzheimertag am 21. September
Am 21. September ist Weltalzheimertag. Mit diesem Aktionstag wird jedes Jahr auf die Situation der rund eine Million Demenzkranken und ihrer Familien hingewiesen werden. Die Sozialstation Abtsgmünd macht mit. weiter
  • 383 Leser

Energy-Tour in Abtsgmünd

Mit der EnBW ODR
Die EnBW ODR AG macht mit ihrer „EnergyTruckTour“ auch Station in Abtsgmünd: am Montag, 15. September, von 11 bis 18 Uhr am Rathaus. weiter
  • 188 Leser

Spezialist fürs Bearbeiten

Ohnhäuser GmbH expandiert und baut ein neues Geschäftsfeld auf
Die Ohnhäuser GmbH weihte 2007 ihren neuen Firmenstandort ein. 2005 war das Bauvorhaben mit 8500 Quadratmetern Produktionsfläche und einem 1500 Quadratmeter großen Verwaltungstrakt bei der Feier des 50-jährigen Firmenbestehen bekannt gegeben worden. Die ausgeschöpften Erweiterungsmöglichkeiten am alten Standort im Ortskern führten zur Entscheidung für weiter
  • 1193 Leser

Startschuss für Mensa

Ganztagesbetrieb an der Parkschule Essingen hat begonnen
„Mensa ist mehr als essen und trinken, hier wird im Rahmen der Ganztagesbetreuung gemeinsam gelebt und wir sammeln viele Erfahrungen“, sagte Rektor Heinrich Mittelbach gestern Abend bei der Einweihung des Mensaanbaus an der Essinger Parkschule. weiter
  • 400 Leser

Radeln mit dem Bürgermeister

Bartholomä Neun Kinder und Jugendliche konnte Bürgermeister Thomas Kuhn gemeinsam mit den Radsportfreunden Bartholomä zur Radtour begrüßen. Sie hatten sich für dieses Jahr eine besonders abwechslungsreiche Tour ausgewählt. Über Rötenbach führte die Radstrecke zu den Heidhöfen. Von dort ins Wental zur Staumauer vor Steinheim. Die Rückfahrt erfolgte durchs weiter
  • 125 Leser

Süßer Kürbiskuchen

Armin Wiedmann empfiehlt: Mürbteigboden herstellen und blind backen, dann Rand ansetzen. Masse aus 450g Creme Fraiche, drei Eiern, 100g Zucker, einem Esslöffel Kernöl und 100g geriebenem Kürbis mischen und einfüllen. Bei 130 Grad ohne Farbe backen. Dazu passt Vanilleparfait oder Tongabohneneis. weiter
  • 1229 Leser

Leben im „Juze“

Mit Beginn des Ebnater Ferienprogramms hatte nun endlich neues Leben in den seit Frühjahr verwaisten Jugentreff Einzug gehalten. An zahlreichen Programmpunkten hatten sich jeweils bis zu 20 Jugendliche beteiligt, freut sich das neue Organisationsteam um die Jugendbeauftragten Uwe Grieser, Bernhard Mysliwitz und Jugendausbilderin Sabine Fischer. weiter
  • 222 Leser

Kluftingers Fall und noch mehr

Vier Lesungen bei Scherer
Sebastian Fitzek, Volker Klüpfel und Michael Kobr sowie Brigitta Kicherer. So heißen die Autoren, die im Herbst auf der Gästeliste bei der Buchhandlung Scherer in Neresheim stehen. Publikum ist wie immer willkommen. weiter
  • 185 Leser

Verpflichtung für Frieden und Freiheit

Oberkochen besiegelt Partnerschaft – Bürgermeister Traub erhält István Széchenyi-Medaille
„Wir haben beim fünftägigen Besuch in unserer neuen Partnerstadt Mátészalka eine überaus große Herzlichkeit und Gastfreundschaft erlebt“, freut sich Bürgermeister Peter Traub nach der Rückkehr im Gespräch mit dieser Zeitung. In Ungarn war die Partnerschaftsurkunde gegengezeichnet worden. weiter
Kurz und Bündig
Technischer Ausschuss Am Mittwoch, 17. September, tagt um 16.30 Uhr der Technische Ausschuss im Sitzungssaal des Rathauses Oberkochen. Auf der Tagesordnung stehen verschiedene Bauvorhaben, sowie die Beschaffung eines Streuautomaten. weiter
  • 277 Leser
Kurz und Bündig
Lebensmittel als Erntegaben Am Sonntag, 5. Oktober, wird in der Versöhnungskirche in Oberkochen das Erntedankfest gefeiert. Als Erntegaben sind neben Obst und Gemüse auch Blumen und alle Arten von Lebensmittel willkommen. Alle Erntegaben gehen nach dem Erntedankfest an den Aalener Kocherladen, wo Sozialbedürftige aus Aalen und Umgebung zu deutlich reduzierten weiter
  • 187 Leser
Kurz und Bündig
Bunter Nachmittag in der Arche In der barrierefreien Arche freut man sich am Sonntag, 14. September, ab 14 Uhr auf möglichst viele Besucher. Es wird ein buntes Programm für drinnen und draußen geboten. Der Eintritt ist frei, jedoch freuen sich die „Freunde“ um eine Gabe bei einer „Hutsammlung“ für ihr soziales Engagement. Reservierungen weiter
  • 229 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Am heutigen Samstag, 13. September, ab 8 Uhr ist die Altpapiersammlung des Musikvereins Westhausen. Bei dieser Sammlung dürfen die blauen Tonnen der GOA nicht geleert werden. Bitte das Altpapier gebündelt am Straßenrand bereitlegen. weiter
  • 279 Leser
Kurz und Bündig
Freibad schließt Ab Montag, 15. September, ist das Freibad in Westhausen geschlossen. weiter
  • 154 Leser

Kulturelle Leckerbissen im Herbst

„Accelerando“ bietet dieses Jahr noch vier vielversprechende Kulturveranstaltungen
Seit neun Jahren lockt die Konzertreihe „Accelerando“ regelmäßig ein großes Publikum auf Schloss Kapfenburg. Zu hören sind Solisten, Chöre, Kammermusikensembles und Orchester aus verschiedenen Genres. Auch Ausflüge zur elektronisch-experimentellen Musik, zu Jazz, Schauspiel und Kabarett gehören dazu. Klaviermusik gibt’s am 9. Oktober weiter
  • 468 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Sing@Life-Gospelchor Am Samstag, 13. September, präsentiert der Nördlinger Sing@Life-Gospelchor das Programm seiner Frankreichreise. Das Konzert unter dem Motto „Gospel, Pop und mehr“ findet um 19.30 Uhr in der Nördlinger Spitalkirche in der Baldinger Straße statt. weiter
  • 287 Leser
Kurz und Bündig
Einweihung Beachvolleyballfeld Am Samstag und Sonntag, 13. und 14. September, wird das neue Beachvolleyballfeld in Kirchheim eingeweiht. Am Samstag ist um 11 Uhr Turnierbeginn. Ab 19 Uhr gibts eine Beachparty. Die offizielle Einweihung ist am Sonntag ab 10.30 Uhr. weiter
  • 1042 Leser
Kurz und Bündig
Feuerwehrfest Die FFW Bopfingen, Abteilung Aufhausen, lädt am Samstag, 13. September, zu ihrem Feuerwehrfest ins Feuerwehrgerätehaus in Aufhausen ein. Beginn ist um 18 Uhr. weiter
  • 201 Leser
Kurz und Bündig
Tag des offenen Denkmals Der Freundeskreis Kloster Kirchheim bietet am Sonntag, 14. September, eine besondere Variante der Spurensuche im alten Kloster an. Beginn ist um 10 Uhr im Prälatensaal der ehemaligen Zisterzienserinnenabtei. weiter
  • 291 Leser
Kurz und Bündig
Führung des Limes-Cicerone Am Sonntag, 14. September, bietet der Limes-Cicerone Andreas Eisenmann in Bopfingen-Flochberg mehrere kostenlose Führungen über die dort gefundene römische Straßenstation an. Die Führungen beginnen um 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr. Treffpunkt ist in der Industriestraße, Parkmöglichkeiten vorhanden. weiter
  • 796 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse In Kirchheim gibt’s am Sonntag, 14. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Turnhalle eine Kinderbedarfsbörse der Krabbelgruppe. weiter
  • 169 Leser

Heute muss das Altpapier raus

Heubach. Heute ist in Heubach, Buch und Beuren Altpapiersammlung. Die Vereine freuen sich über jeden Stapel, der bis 8 Uhr am Straßenrand liegt und nicht in der blauen Tonne landet. Denn mit der Sammlung wird die Jugendarbeit unterstützt. Heute sind die Pfadfinder St. Georg vom Stamm St. Bernhard in Heubach unterwegs. weiter
  • 2899 Leser

Königspython auf dem Sofa

Kleindeinbacher meldet ungewöhnlichen Besuch
Grusel im Wohnzimmer: Gegen 21.05 Uhr entdeckte am Donnerstag ein Mann in Kleindeinbach eine etwa einen Meter lange, dunkle Schlange auf seinem Sofa. weiter
  • 176 Leser

Am Sonntag kommen Kelten

2. Bopfinger Keltenfest
Keltendarsteller aus einstigen Zentren der keltischen Welt kommen am Sonntag, 14. September, nach Bopfingen. Der Förderverein „Keltischer Fürstensitz“ veranstaltet das 2. Bopfinger Keltenfest. weiter
  • 494 Leser

Abschluss des Ferienprogramms in Unterkochen

Ortsvorsteher Karl Maier hat zum Abschluss des Unterkochener Ferienprogramms zum Radfahren auf der Kunststoffbahn im Häselbachstadion in Unterkochen eingeladen. Vorbildlich mit Helm, Handschuhen und Radlertrikots starteten die Sechs- bis 14-Jährigen zum Radrennen auf der 400 Meter langen Bahn zum Radrennen. Die Jungs und ein Mädchen waren voll bei der weiter
  • 186 Leser

Forderung ist zu hoch

Südwestmetall-Mitgliederrat äußert sich zur Tarifrunde 2009
Der Mitgliederrat von Südwestmetall hat in der letzten Sitzung in Stuttgart die Forderung der IG Metall für die Entgeltrunde 2009 diskutiert, die im Oktober mit Verhandlungen starten soll. Aus Ostwürttemberg waren der Bezirksgruppenvorsitzende Dr. Hilmar Döring (Voith AG), der Unternehmer Normann Mürdter (Mutlangen), Richard E. Geitner, Vorsitzender weiter

Weg frei für neue Cafeteria

Hochschule Aalen
Der Bau der neuen Cafeteria der Hochschule Aalen auf dem Burren kann beginnen. Das Finanzministerium hat dem nun zugestimmt. Damit stehe einer Wiederaufnahme des Bauvorhabens nichts mehr im Wege, teilt die Hochschule mit. weiter
  • 189 Leser
Kurz und Bündig
Korrektur Ganz richtig haben wir in unserer gestrigen Ausgabe festgestellt, dass der Herbst meteorologisch bereits am 1. September begonnen hat. Allerdings ist die Tagundnachtgleiche erst später: am 22. September. Astronomisch beginnt an diesem Tag der Herbst – ganz genau um 17.44 Uhr. weiter
  • 871 Leser
Kurz und Bündig
Anfahrt Parkhaus Spritzenhausplatz Wegen der Sperrungen in der Innenstadt während der Reichsstädter Tage kann das Parkhaus Spritzenhausplatz, P 1, nur über die Schubartstraße, oder die Bahnhofstraße von südlicher Richtung kommend (vom Polizeirevier) angefahren werden. weiter
  • 287 Leser
Kurz und Bündig
Kino am Kocher ausverkauft Die für Sonntag, 14. September, 11 Uhr, angesetzte Vorführung des Deutschen Kultfilmes „Daheim sterben die Leut“ ist ausverkauft. Auch der Montag, 15. September, ist ausverkauft. weiter
  • 566 Leser
Kurz und Bündig
Bürgerspital geöffnet Die Begegnungsstätte Bürgerspital ist an den Reichsstädter Tagen am 13. September ab 11 Uhr geöffnet. Es gibt einen Mittagstisch. Ab 17 Uhr ist Tanz mit Live-Musik der Hausband. Am Sonntag, 14. September, ist ebenfalls ab 11 Uhr geöffnet. weiter
  • 253 Leser
Kurz und Bündig
Ökumenischer Gottesdienst An den Reichsstädter Tagen wird ein Ökumenischer Gottesdienst gefeiert: am Sonntag, 14. September, um 10.30 Uhr auf dem Marktplatz, bei schlechtem Wetter in der Stadtkirche. Es wirken mit: Die ökumenischen Chöre Aalens unter Leitung von Kirchenmusikdirektor Thomas Haller und der Posaunenchor des CVJM Aalen unter Leitung von weiter
  • 164 Leser

Neuer Reiseführer „Antakya“

Die beiden Kirchengemeinden St. Maria und Salvator übergeben deutsches Werk
Dekan Dr. Pius Angstenberger hat für die Kirchengemeinden St. Maria und Salvator am Freitagabend OB Martin Gerlach sowie dem katholischen Padre Domenico aus Aalens türkischer Partnerstadt die deutsche Ausgabe des Antakya-Reiseführers übergeben. Das Buch ist ein Geschenk an die christliche Gemeinde in Antakya. weiter
  • 370 Leser
Polizeibericht
Schwer verletztAbtsgmünd. Ein 44-jähriger Motorradfahrer wurde am Donnerstag gegen 16.50 Uhr in Abtsgmünd schwer verletzt. Er wollte von der Bundesstraße B19 in die Gaildorfer Straße einbiegen und übersah einen 48-jährigen Lastwagenfahrer. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von 1700 Euro.Mit Motorrad gestürztNeresheim. Ein weiter
  • 197 Leser
Neues vom Spion
Erst geht er ins Waldstadion und schaut sich die Auseinandersetzung zwischen dem VfR und Bayern an und dann kommt er flugs in die Bahnhofstraße, um mit einer Mann-/Frauschaft an der SchwäPo-VR Bank-Arena teilzunehmen: Manfred Pawlita, der Chef des Sportkreises, tritt bald nach 16 Uhr heute an. Der Spion freut sich über das Engagement und hofft auf viel weiter
  • 250 Leser

FDP nominiert Kandidaten

Schwäbisch Gmünd. Die FDP nominiert am Montag, 15. September um 19.30 Uhr im Rokoko-Schlösschen in Schwäbisch Gmünd ihren Kandidaten für die Bundestagswahl 2009 im Wahlkreis Backnang-Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 213 Leser

Galerie der Spitalmühle

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag, den 18. September, wird um 19 Uhr in der Galerie der Spitalmühle eine neue Ausstellung mit dem Titel „Emotionen“ eröffnet. Die Ausstellung dauert bis zum 17. Oktober. weiter
  • 173 Leser
namen und nachrichten
Frank Baßler aus Aalen ist frischgebackener Doktor der Rechtswissenschaft (Dr. jur.). Seine Dissertation wurde von der Universität Konstanz mit dem Gesamturteil „magna cum laude“ (sehr gut) bewertet. Baßler, der 1992 am Kopernikus-Gymnasium in Aalen-Wasseralfingen Abitur machte, wurde 2004 zur Rechtsanwaltschaft zugelassen.Lothar Behounek weiter
  • 158 Leser

B 19, B 466: Sperrungen

Regierungspräsidium: Straßen müssen dringend saniert werden
Starke Spurrinnen, Verdrückungen und Risse lassen keine Wahl: Die Bundesstraßen 466 und 19 müssen zwischen Heidenheim und dem Autobahnzubringer komplett saniert werden. Das teilt das Regierungspräsidium Stuttgart mit. weiter
  • 320 Leser

Ein Boulevard zum Bummeln

Bahnhofstraße wird mit einer Feier ihrer Bestimmung übergeben
Ein eher seltenes Bild: Eine Straße wird freigegeben, doch anschließend fahren dort keine Autos. Die Rede ist vom neuen Boulevard Bahnhofstraße. Gestern durchschnitten OB Gerlach, Gemeinderäte und Baubürgermeister a.D. Manfred Steinbach das rot-weiße Band für die Freigabe. weiter

Grüße und Extrablatt

Die SchwäPo ist mit drei Aktionen auf dem Stadtfest vertreten
Besucher der Reichsstädter Tage können Fest-Grüße verschicken, es gibt ein Extrablatt und die Arena bringt lustige Disziplinen auf die Bahnhofsstraße ab 13 Uhr. Die SchwäPo ist mit drei Aktionen auf dem Stadtfest vertreten. weiter
  • 3
  • 445 Leser

Entscheidung vertagt

Gutachter informieren zum Königergelände
In nichtöffentlicher Sitzung hat der Bauausschuss am Donnerstag die Entscheidung vertagt, wer mit dem Gutachten für das Königergelände beauftragt werden soll. Diese soll nun öffentlich im Gemeinderat nächsten Donnerstag fallen. weiter
  • 272 Leser
In der Schließzeit während der Sommerferien wurde viel getan. Wie jedes Jahr wurde alles gründlichst gereinigt, alle technischen Anlagen überprüft und gewartet sowie notwendige Reparaturen durchgeführt. weiter
  • 152 Leser
FRAGE DER WOCHE
Reichsstädter TageZum 34. Mal werden an diesem Wochenende in Aalen die Reichsstädter Tage gefeiert. Die Besucher erwarten Musik- und Tanzaufführungen, Autoschau, Städtepartnerschaftsjubiläum, SchwäPo-Arena und vieles mehr. Wir haben uns in der Aalener Innenstadt umgehört: Besuchen Sie das Stadtfest? Haben Sie einen speziellen Programmpunkt weiter

Obere Wöhrstraße voll gesperrt

Aalen. Ab Montag, 15. September, bis voraussichtlich Freitag, 26. September, muss die Obere Wöhrstraße zwischen der Saarstraße und der Langertstraße für den Verkehr voll gesperrt werden. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Entsprechende Umleitungen sind ausgeschildert. Bereits seit Montag, 8. September, werden im Bereich Langertstraße/Obere Wöhrstraße weiter
  • 178 Leser

Ein Eigentor

Jetzt ist es passiert, wovor Aalen sich gefürchtet hat. Ein internationaler Popstar hat mit seinem Konzert ein Fußballspiel ruiniert. Nein, Elton John war’s nicht. Madonna und 40 000 Fans haben am Dienstag in der Frankfurter Arena ein bisschen zu heftig gefeiert und es kam wie es kommen musste: der Rasen ist kaputt. Am Freitag ist deshalb das weiter
  • 5
  • 242 Leser

Gebetsreihe wird fortgesetzt

Ellwangen. Nach dem Ende der Sommerferien setzt die „action spurensuche“ die Reihe mit Abendgebeten am Grab Philipp Jeningens fort. Immer am 3. Mittwoch des Monats sind alle Interessierten in die Liebfrauenkapelle der Ellwanger Basilika eingeladen. Das erste Gebet in der Schulzeit ist am Mittwoch, 17. September um 19 Uhr. „Zum Pater weiter
  • 185 Leser

Umhänge und Zebras für die Sicherheit

Die Raiffeisenbank Rosenstein beschenkt die frisch eingeschulten Erstklässler der Limesschule Mögglingen
Gerade erst sind die 55 Kinder in Mögglingen in die Schule gekommen, schon hatten sie Besuch. Das kleine Zebra, Banker und Polizisten erklärten ihnen die Verkehrsregeln und brachten reflektierende Umhänge mit. weiter
Das Mutlanger Autohaus Baur steht seit Jahrzehnten für die Marke Ford und ist in diesem Bereich einige Jahre bereits Nutzfahrzeugkompetenz-Händler. Seit Jahresbeginn vertritt das Unternehmen zudem den japanischen Hersteller Nissan und wurde nun vor kurzem zum Nissan Nutzfahrzeug-Kompetenzzentrum ernannt. weiter

Vortrag: Erdwärme nutzen

Böbingen. „Nutzung von Erdwärme und Umgebungswärme“ ist das Thema der Vortragsreihe „Langer Energiedonnerstag“ am 18. September. Die kostenlose Veranstaltung im Zentrum Energiekompetenz Ostalb beginnt um 17 Uhr.In Vorträgen werden die Wärmequellen Geothermie und Energiewand vorgestellt. Die geologischen Grundlagen zur zuverlässigen weiter
  • 129 Leser

Dreimal Oper, zweimal Ballett

Neue Musiktheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros startet im Oktober
Glanzpunkte aus Oper und Ballett will die neue Musiktheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros auf die Bühne bringen. Den Auftakt macht Giacomo Puccinis Oper „Tosca“ am Mittwoch, 8. Oktober, anlässlich des 150. Geburtstag des Komponisten in diesem Jahr. weiter
  • 182 Leser

Zeit und Raum – bedeutungslos

Äußerst geglückte Soirée zu Werken von Jaccottet, Haller, Guckelsberger und Horvath
Vier Namen und eine Ausstellung im Museum im Prediger in Schwäbisch Gmünd mit Werken Giorgio Morandis und Alberto Giacomettis: wo liegt das Verbindende? Welche Absichten und Chancen liegen darin verborgen? Assoziationen über ein kulturelles Kleinod, das den Besuchern der Soirée einen persönlichen Zugang zur Ausstellung ermöglichte. weiter
  • 237 Leser

Schöpferische Kraft des Lichts

Vernissage Maximilian Ballehr in der Aalener Rathausgalerie – „Dichte und Licht“
Ein Sog von Licht zieht den Betrachter in der Aalener Rathausgalerie in den Bann. Licht-Gelb und Atmosphären-Blau. Damit geht Maximilian Ballehr, einst als Dr. Helmut Gruber bekannt, sehr großzügig, gleichzeitig bedächtig um. Die Idylle wäre perfekt, schliche sich da nicht ab und an ein querdenkendes Rot, eine unbequeme Form ein. weiter
  • 772 Leser
Schaufenster
Galsan TschinagGalsan Tschinag, deutschsprachiger Autor und Schamane aus der Mongolei, liest am Montag, 15. September, um 20 Uhr im Rathaussaal in Unterkochen. Geboren in den vierziger Jahren als Irgit Achynykbaj-oglu Dsurukuwaa im Hohen Altai in der Westmongolei, ist er Stammesoberhaupt der Tuwa, einer turksprachigen Minorität. Seine Erzählungen, Romane weiter
  • 200 Leser
zwischenruf
Der Mann hat ja Recht. Ohne den ehrenamtlichen Einsatz zahlreicher kunterbunt-Mitglieder gäbe es kein Aalener Jazzfest. Das jährliche Festival Anfang November werte das kulturelle Niveau der Region kräftig auf, lobte Aalens neuer Kulturbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher – wie berichtet – bei der Vorstellung des Programms. Und dies weiter
  • 5
  • 184 Leser

„Gute Bauten prägen Ort und Kultur“

Sechs Auszeichnungen zum Hugo-Häring-Preis gehen in den Ostalbkreis
Sechs Gebäude, die mit der Auszeichnung „Guter Bauten 2008“, dem Auswahlverfahren zum renommierten Hugo-Häring-Preis, gewürdigt wurden, stehen im Ostalbkreis: in Schwäbisch Gmünd, Wißgoldingen und Aalen. 39 Bewerbungen waren eingereicht worden. weiter
Aus der Region
Parpart gehtKreis Hall Nach vier Wahlperioden tritt Jutta Parpart als Kreisvorsitzende der Grünen ab, weil laut Satzung eine fünfte Wahlperiode nicht zulässig ist. Als Nachfolger hat sich der Kirchberger Agraringenieur Harald Ebner ins Gespräch gebracht, der 2009 auch als Bundestagskandidat an den Start gehen will. Marode MaschinenLaichingen. Viele weiter
  • 110 Leser
Katholische KircheRaum AalenAlt-Katholiken, Johanniskirche Aalen, So, 9.00 Uhr, EucharistiefeierHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier dt./ital.Ostalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, EucharistiefeierPeter und Paul Aalen, Sa, 18.30 Uhr, Vorabend-EucharistiefeierSalvatorkirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier, 18.30 Uhr Vesper weiter
  • 477 Leser
Gehörlosengottesdienst Am Sonntag, 14. September, um 10.30 wird in der evangelischen Kirche in Leinroden ein Gottesdienst für Gehörlose in Gebärdensprache gefeiert. Pfarrerin Monique Klaeger und Diakon Günter Adam gestalten die Feier gemeinsam. Anschließend ist gemeinsames Mittagessen in Fachsenfeld und eine Führung im Schloss Fachsenfeld und in dessen weiter
  • 279 Leser

Seelsorger für über 2000 Soldaten

Pfarrer Bernhard Tschullik ist Militärpfarrer in der Reinhardt-Kaserne Ellwangen
Dass er ständig einen Ausweis bei sich tragen muss und künftig in oliv farbenem Tarnfleckmuster gekleidet sein wird, daran muss er sich schon erst mal gewöhnen. Aber ansonsten fühlt sich Pfarrer Bernhard Tschullik an seiner neuen Wirkungsstätte sehr wohl. Die heißt seit dem 1. September 2008: Reinhardt-Kaserne Ellwangen. weiter
  • 247 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Dekan i.R. Erich Haller, AalenBeim großen Stadtfest „Reichsstädter Tage“ wird am Sonntag ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert. Was haben ein Fest und ein Gottesdienst gemeinsam? Antwort: Beide nehmen uns heraus aus dem Alltag und dem oft bitteren Ernst des Lebens. Freilich auf verschiedene Weise: beim Fest durch Musik, Gespräch, Begegnung, weiter
  • 205 Leser

Zwei Drogenopfer in zwei Tagen

Waiblingen / Schorndorf-Weiler. Am Dienstag wurde ein 41-jähriger in seiner Wohnung in Waiblingen tot aufgefunden. Die Kripo geht davon aus, dass der Deutsche Drogen konsumiert hatte. Dies gilt auch für einen 42-jährigen Deutschen, der einen Tag später in seiner Wohnung in Schorndorf-Weiler tot aufgefunden wurde. Beide waren als Konsumenten harter Drogen weiter
  • 232 Leser
Kurz und Bündig
Erinnerungen an Eberhard Jörg Der Runde Kultur Tisch Lorch und die evangelische Kirchengemeinde Lorch laden heute zur Ausstellungseröffnung und zum Konzert in Erinnerung an Eberhard Jörg ein. Unter dem Titel „die du in den Gärten weilst“ versprechen die Veranstalter Musik und Bilder nach dem Hohen Lied Salomons von Eberhard Jörg. Die Vernissage weiter
  • 137 Leser
Kurz und Bündig
Heute zur Schauübung Heute zeigen die Jugendfeuerwehren des Welzheimer Waldes an der Schlossgartenschule in Alfdorf ab 14 Uhr eine große Schauübung. Daran teilnehmen werden die Jugendfeuerwehr Alfdorf, Welzheim, Kaisersbach und Althütte. Angenommen wird ein Brand im Schulgebäude mit vermissten Personen. Zuschauer sind willkommen. weiter
  • 802 Leser
Kurz und Bündig
Lust auf tanzen? Wer Lust hat, das Tanzbein zu schwingen, ist herzlich willkommen in ungezwungener Atmosphäre den morgigen Abend von 20 bis 22 Uhr in der alten Halle in Alfdorf mit dem Landfrauenverein Alfdorf zu verbringen. Eingeladen sind Mitglieder und Nichtmitglieder mit und ohne Partner. weiter
  • 256 Leser

Landesgartenschauund Jugend

Schwäbisch Gmünd. Aufenthaltsplätze für die Jugend bei der Landesgartenschau 2014: Darum geht es unter anderem in der nächsten Sitzung des Gmünder Jugendgemeinderats am Dienstag, 16. September um 17 Uhr im Rathaus. Außerdem steht das Thema Integrationskonzept auf der Tagesordnung. Ein Rückblick auf die Ballsportnacht 2008 und eine erste Bilanz der Ausstellung weiter
  • 163 Leser
Kurz und Bündig
Abschlussgottesdienst Weihbischof Dr. Johannes Kreidler feiert morgen um 10.30 Uhr den Abschlussgottesdienst der Wallfahrtswoche auf dem Hohenrechberg. Umrahmt wird der Gottesdienst vom Musikverein Wißgoldingen. Der Fahrdienst zur Kirche ist ab 8.45 Uhr ab Gasthaus Jägerhof eingerichtet. weiter
  • 296 Leser
Kurz und Bündig
Patrozinium Die Münstergemeinde feiert morgen Patrozinium. Beim Hauptgottesdienst um 9.30 Uhr im Münster die „Missa brevis“ D-Dur, KV 194 für Soli, Chor, Orchester und Orgel von Wolfgang Amadeus Mozart aufgeführt. Die musikalische Gestaltung übernehmen Kathrin Bechstein (Sopran), Susanne Wiker (Alt), Jens Ellinger (Tenor) und Ullrich Weber weiter
  • 120 Leser

Kaufland zieht nach

Selbstbeschränkung in der Alkoholabgabe beim Gmünder Herbst
Nachdem Ordnungsamtschef Gerhard Friedel bereits von positiven Signalen gesprochen hat, steht nun fest: Auch das Kaufland wird sich wie die Aral-Tankstelle wieder eine freiwillige Abgabebeschränkung für Bier-Sixpacks und brandweinhaltige Getränke beim Gmünder Herbst auferlegen. weiter
  • 553 Leser
im blick: stadtentwicklung

Das Brummen nicht stoppen

In Schwäbisch Gmünd sind mit dem Bau des Tunnels und der Landesgartenschau 2014 zwei Jahrhundertprojekte im Werden. Diese haben – neben der erfolgreichen Ansiedlung von Unternehmen auf dem Gügling – der Stadt zu einem neuen Image verholfen: In Gmünd brummt’s. Darauf hat die Stadt lange gewartet. Auf diese gute Stimmung jenseits des weiter
  • 151 Leser

Ein „lebenszugewandter Protest“

Zeitzeugin Dr. Inge Jens bei Ausstellung der Gmünder VHS zu „25 Jahre Prominentenblockade“ in Mutlangen
Die Gmünder VHS zeigt seit gestern die Ausstellung „25 Jahre Prominentenblockade. Widerstand gegen Atomwaffen – gestern und heute“. Bei der Eröffnung war die Tübingerin Dr. Inge Jens prominenter Gast und Zeitzeugin. weiter
  • 371 Leser

Fünf-Kilo-Kugeln für den Kochtopf

2008 ist ein gutes Jahr für Hokkaido-Kürbis, Gelber Zentner und Zierkürbisse
Sie heißen Uchiki Kuri, Gelber Zentner oder Hokkaido. Sie sind dick und rot, länglich und gelb oder rot-grün gestreift. Kürbisse zieren derzeit viele Gärten und Stände am Wochenmarkt – bevor sie im Kochtopf und dann auf dem Teller landen. weiter
  • 289 Leser

„Sehr erstaunt“

Zum Thema „B 25“:„Die Aussagen, die bei der Diskussion in Nördlingen gefallen sind, erstaunen doch sehr. Wenn die verantwortlichen Herren es für gut halten, dass osteuropäische LKWs durch hiesige Ortschaften rasen, dann freuen sie sich bestimmt über die Dinkelsbühler Sperrung, denn dann haben Sie vermutlich noch viel mehr von den Lastern, weiter
  • 237 Leser

Azubis fertigen neues Schaukelschiff

Der Kindergarten St. Hariolf in Ellwangen hat ein neues Schaukelschiff. Das alte musste nach zehn Jahren intensiver Nutzung abgewrackt werden. Zwei Holzfachwerker-Azubis vom Kolping-Bildungszentrum Ellwangen das Original nachgebaut. „Es ist wunderschön und technisch sogar noch besser geworden“, freut sich Iris Niedermaier-Lenz, die Leiterin weiter
  • 169 Leser
Kurz und Bündig
Frauen treffen sich Am Mittwoch, 17. September, um 9 Uhr treffen sich Frauen im Heubacher Gemeindehaus, Klotzbachstraße 35, frühstücken und sprechen über das Binden von Herbstkränzen. Kosten: 3,50 Euro. weiter
  • 248 Leser
Kurz und Bündig
Kurs vorverlegt Nachdem die EuroKom Prüfung bereits im November stattfindet, wird der Vorbereitungskurs der Volkshochschule Heubach ebenfalls vorverlegt. Nun startet er am Donnerstag, 18. September, um 16 Uhr. Weitere Termine sind am 25. September, am 2.,10, 16., 23. und 30. Oktober in der Silberwarenfabrik/Raum 1. Kosten: 42 Euro. Anmeldung telefonisch weiter
  • 192 Leser

Landvermessung auf Römisch

Am Sonntag ist Tag des Offenen Denkmals
Zum „Tag des offenen Denkmals“ spricht Dr. Richard Strobel am Sonntag um 14 Uhr im Prediger über die Baudenkmäler der Stadt. Die Limes-Cicerones führen am Sonntag vom Bahnhof Lorch auf den Spuren der Römer durchs Schweizerbach- und Haselbachtal nach Kleindeinbach und ins Rotenbachtal. weiter
  • 153 Leser

Briefmarken und mehr am Sonntag

Schwäbisch Gmünd. Die alljährliche Briefmarkenausstellung „Ostalbria“ des BSV Gamundia 1886 findet am Sonntag, 14. September, in der Gmünder Schwerzerhalle statt. Einlass ist ab 9 Uhr. Briefmarken, Ansichtskarten, Telefonkarten und Münzen können getauscht oder erworben werden. Auch die Jungen Briefmarkenfreunde, mit dem Jugendleiter Olaf weiter
  • 173 Leser

Training für das Gedächtnis

Schwäbisch Gmünd. Ab Montag, 15. September, startet das ganzheitliche Gedächtnistraining in der DRK-Begegnungsstätte, immer montags von 9 bis 10 Uhr. Erfahrene Trainerinnen stellen verschiedene Methoden vor. Weitere Kurse starten auf dem Rehnenhof, dienstags, 14.30 bis 15.30 Uhr, im katholischen Gemeindezentrum St. Maria, Bücherei, sowie in Heubach weiter
  • 204 Leser
Polizeibericht
Diebstahl auf MotorradSchwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter riss einer 48-jährigen Frau am Donnerstag gegen 17.55 Uhr im Haselbachtal eine umgehängte Jacke von den Schultern. Die Frau war in Begleitung ihres Partners unweit der Brucker Sägmühle unterwegs, als der Sozius eines vorbeifahrenden Motorrads ihr die Jacke entriss. Fahrer und Beifahrer trugen schwarze weiter
  • 106 Leser

Morgen zum Beiswanger Fest

Böbingen-Beiswang. Das traditionelle Beiswanger Fest zu „unserer lieben Frau auf dem Beiswang“ wird am morgigen Sonntag, 14. September, auf dem Pilgerplatz vor der Kapelle gefeiert. Der Festgottesdienst beginnt um 9.30 Uhr und wird gestaltet von der Musikkapelle Böbingen und den Kirchenchören von Mögglingen und Böbingen. Die Marienfeier weiter
  • 112 Leser

Von Fernsehkameras beobachtet

Interview mit Johannes Surger (58): Helfer beim Projekt„Unser Wald? – Zehn packen zu“
Der Schwäbisch Gmünder Johannes Surger wird vom 22. bis 27. September am SWR-Projekt „Unser Wald? – Zehn packen zu“ im Schwarzwald als freiwilliger Helfer teilnehmen – begleitet vom Fernsehteam. GT-Redaktionsmitglied Markus Brenner sprach mit dem 58-Jährigen über Inhalte, Motivation und WG-Tauglichkeit. weiter
  • 121 Leser

Mitten im Feuer

Reale Situationen im Brandcontainer – Feuerwehrleute gefordert
Immer umfangreicher werden die Aufgaben der Feuerwehren, immer häufiger müssen sie auch unter erschwerten Bedingungen mit Atemschutzgeräten und Schutzkleidung ihre Einsätze führen. Wie das geschieht, zeigten Übungen in einer von der EnBW/ODR zur Verfügung gestellten Brandübungsanlage in Heubach. weiter
  • 1
  • 135 Leser

Fußball als ein Weg zur Integration

Die Sportgemeinde Bettringen und die Uhlandschule erhalten eines von 1000 DFB-Mini-Spielfeldern
Die Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland wirkt nach. Nicht nur schöne Erinnerungen und Babys bleiben. Der DFB finanzierte aus dem Überschuss der WM 1000 Mini-Spielfelder. Eins davon bekamen die Sportgemeinde Bettringen und die Uhlandschule. Gestern war Eröffnung. weiter
  • 117 Leser

Hilfe für die Straßenkinder von Gymri

Ostalbkreis spendet für Projekt der „Küche der Barmherzigkeit“ 5000 Euro – Stadt spendete bereits 2006
Das Leid der Straßenkinder der nordarmenischen Stadt Gymri ist beim Ostalbkreis und der Stadt Schwäbisch Gmünd angekommen: Die Stadt hatte im Jahr 2006 5000 Euro für die Kinder gespendet, der Landkreis ganz aktuell vor zwei Tagen 5000 Euro (die GT berichete gestern). Geld, das gut aufgehoben ist. weiter

Kandidaten für Gemeinderat

Dombrowski, Preibisch, Abzieher und Widmann auf Freie Wähler/FDP-Liste
Die Freien Wähler treten in einer gemeinsamen Liste mit der Gmünder FDP zur Gemeinderatswahl am 7. Juni 2009 an. Fraktionsvorsitzender Ullrich Dombrowski und Heidi Preibisch als Freie Wähler sowie Robert Abzieher und Konrad Widmann als FDP-Mitglieder bewerben sich wieder um ein Mandat im Gemeinderat. weiter
  • 250 Leser

Rembrandt-Radierungen in Waiblingen

Die Galerie Stihl Waiblingen zeigt ab Dienstag, 30. September, bis 11. Januar 2009 eine Ausstellung mit über 40 der bekanntesten Radierungen von Rembrandt Harmenszoon van Rijn (1606-1669). Er stellte neben Themen aus dem Alten und Neuen Testament Landschaften, Szenen aus dem Alltagsleben, erotische Bilder, Porträts und Selbstbildnisse dar. In Waiblingen weiter
  • 336 Leser

„Hier sind wir zuhause“

Lebenshilfe feiert heute offiziell WG-Eröffnung in Bargau
Heute ist es soweit: Die Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Schwäbisch Gmünd feiert in der Hans-Fein-Straße 32 ab 14 Uhr offiziell die Eröffnung der „neuen“ Wohngruppe in Bargau. weiter

Haus des Wissens

Gemeinderat Stuttgart entscheidet über neue Bibliothek
Der Entwurf des koreanischen Architekten Eun Young Yi für die neue Stuttgarter Bibliothek ist ein wichtiger Meilenstein des Projekts Stuttgart 21, so die Stadt Stuttgart. In dem Bahnprojekt sieht die Verwaltung die Chance, im Zentrum der Stadt ein neues Viertel und eine neue Stadtbücherei entstehen zu lassen. Der endgültige Startschuss kann mit dem weiter
  • 417 Leser

Bogen von Vergangenheit in Zukunft

Sonderausstellung „Geschichte der evangelischen Kirchengemeinde Waldstetten“eröffnet
Eine Vielzahl interessierter Bürger war der Einladung zur Eröffnung der Sonderausstellung „Geschichte der evangelischen Kirchengemeinde Waldstetten“ am Freitagnachmittag ins Heimatmuseum gefolgt. Sie zeigt bis 31. Januar 2009 Rückblicke auf die Entstehung und den Aufbau der evangelischen Kirchengemeinde. weiter
  • 363 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündAlt-Katholischer Herrgottsruhkapelle Schwäbisch Gmünd, So, 11.00 Uhr, EucharistiefeierHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.30 Uhr, Festgottesdienst, 11.15 Uhr Eucharistiefeier m. Pr., - mit Kinderkirche/Kapitelshaus, 15.30 Uhr Eucharistiefeier in ital. Sprache, 18 Uhr feierl. Vespergottesdienst m. sakrament. weiter
  • 112 Leser

Neue VHS-Leiterin in Göggingen

Göggingen. Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die Sitzung des Gögginger Gemeinderates am Dienstag, 16. September, im Gögginger Rathaus. Außerdem wird Sieglinde Scharffenberg von der VHS verabschiedet und Christine Heeb als neue Ortsleiterin begrüßt. Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr. weiter
  • 3173 Leser

„Geld ist gut angelegt“

Offizielle Eröffnung des Mensa-Neubaus in Leinzell
Die Schüler haben ihn bereits nach den Ferien in Beschlag genommen. Offiziell eingeweiht wurde der Neubau für den Ganztagesbereich am Schulzentrum Leinzell am Freitag. weiter
  • 126 Leser

Gehwege sorgen für Sicherheit

Ortsdurchfahrt in Ruppertshofen wird für 1,1 Millionen Euro ausgebaut
Bis Ende Juni 2009 entsteht in der Ruppertshofener Ortsmitte ein beidseitiger Gehweg. Außerdem werden neue Kanäle und Wasserleitungen verlegt. „Das ist eine Riesenmaßnahme“, stellte Bürgermeister Peter Kühnl beim gestrigen Spatenstich fest. weiter
  • 245 Leser

Viel Platz für Familien

26 neue Bauplätze in Ruppertshofen
Nachdem nur noch wenige Bauplätze innerhalb Ruppertshofens frei sind, wollen die Gemeinderäte rund um Peter Kühnl für die Zukunft vorsorgen. In der Sitzung sprachen sie sich für eine Erweiterung im Tanngassenrain aus. Kämmerer Bernd Deininger hielt positive Nachrichten zu den Gemeindefinanzen bereit. weiter
FRAGE DER WOCHE
Thema: TunnelbauIn Gmünd sind die Tunnelarbeiten in vollem Gange. Stau in der Innenstadt ist unvermeidbar. Die GT befragte Passanten: Verfolgen Sie den Tunnelbau? Umgehen Sie den Stau in der Innenstadt?Von Florian Beißwanger weiter
Hohenloher Streifzüge
Krasse Fälle,klasse FesteSchon wieder ein krasser Fall von Tierquälerei in Hall: Ein junges Pärchen war Anfang August aus seiner Wohnung im Raum Hall ausgezogen und hatte zwei Katzen in den leeren Räumen zurückgelassen. Erst vier Wochen später alarmierte der Vermieter die Polizei. Die fand zusammen mit Vertretern des Veterinäramtes die beiden Tiere weiter
  • 5
  • 177 Leser

Sechs Wohnungen – zehn Häuser

Die VGW Schwäbisch baut auf dem Gelände des ehemaligen Bauhofs Waldstetten
Sechs Eigentumswohnungen und zehn Doppelhaushälften sollen auf dem ehemaligen Bauhof-Gelände in Waldstetten entstehen. Das Grundstück in der Lauchgasse wurde frei, weil der Bauhof umgezogen ist. Der Entwurf des Architekturbüros Herkle und Rapp kam am besten an. weiter
  • 102 Leser

Biblische Geschichte spielerisch erklärt

Kürzlich wurde im Rahmen des Täferroter Kinderferienprogramms rund ums Pfarrhaus ein Kindernachmittag von den Mitarbeitern der Kinderkirche gestaltet. Thema war die biblische Geschichte eines Gelähmten, der vor der „schönen Tür“ des Tempels geheilt wurde. Begrüßt wurden die Kinder von zwei Handpuppen, dem Esel Isaschar und dem Raben Korax. weiter
  • 157 Leser

Eine Frage des Gewissens

Gebürtige Göggingerin wird neues Oberhaupt der Liebenzeller Schwesternschaft
Morgen feiert die Liebenzeller Mission ihr Missionsfest. Für die gebürtige Göggingerin Johanna Hägele ein ganz besonderer Anlass: Die Schwester erhält ihre Einsegnung zur Oberin der Liebenzeller Schwesternschaft. weiter
  • 5
  • 138 Leser

Parken beim Fußballspiel

Aalen. Zum Drittligaspiel VfR Aalen –FC Bayern München II am heutigen Samstag, 13. September, um 14 Uhr, stehen den Besuchern unterschiedliche Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Vom Greutplatz ist die Scholz Arena in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Außerdem wird in der Rombacher Straße stadtauswärts der Radfahrstreifen zwischen der Steimlestraße weiter
  • 221 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 13. SEPTEMBER:SCHWÄBISCH GMÜNDHildegard Unfried, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 102. Geburtstag.Hermann Pflüger, Möhlerstraße 16, zum 96. Geburtstag.Marta König, Katharinenstraße 34/1, zum 87. Geburtstag.Anna König, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 87. Geburtstag.Margarete Ehrmann, Goethestraße 43, zum 85. Geburtstag.Irene Alles, Oderstraße 69, weiter
  • 178 Leser

WM-Bäume aus dem Wental

Der Weltmeister der Waldarbeiter wird in Tripsdrill gekürt – das Holz dafür kommt aus Bartholomä
130 gefällte Fichten – das ist wirklich ein Haufen Holz. Doch so viel braucht es für die Weltmeisterschaft der Waldarbeiter im Erlebnispark Tripsdrill. Da es dort keine Fichten in der benötigten Größe und Qualität mehr gibt, ist Holz aus Bartholomä gefordert. weiter
  • 749 Leser

Silicon Valley auf der schwäbischen Ostalb?

Aalen will beim „Innovationszentrum“ mit den Nachbarkommunen zusammenarbeiten
Die Stadt will für das „Innovationszentrum Ostswürttemberg“ an der Hochschule Aalen mit den Nachbarkommunen zusammenarbeiten. Oberkochen, Essingen und Abtsgmünd sollen helfen beim Antrag nach Stuttgart, bislang zahlen sie aber selbst nichts. OB Martin Gerlach schwebt ein „kleines Silicon Valley“ vor. weiter
  • 1005 Leser

Ja zur Frontbeleuchtung in der City

Bauausschuss entscheidet mit großer Mehrheit für das Lichtkonzept der Arbeitsgruppe Hägele/Bartenbach
Mit großer Mehrheit hat der Gemeinderat für die neue Straßenbeleuchtung in der City gestimmt. Allerdings sollen zunächst nur die Achsen vom Rathaus bis zum Ärztehaus und vom Gmünder bis zum Ellwanger Torplatz neu gestaltet werden. Das kostet ca. 244 000 Euro. weiter
  • 211 Leser
Kurz und Bündig
Röhlinger Herbstrock Die Coverrockband „Number Nine“ rockt am heutigen Samstag ab 21 Uhr beim „Röhlinger Herbstrock“ des Fördervereins FC Röhlingen in der Reithalle. Je nach Witterung ist die Halle beheizt. rat weiter
  • 262 Leser
Kurz und Bündig
Führung in der Villa Mayer entfällt Die für den Tag des offenen Denkmals (Sonntag) angekündigte Führung in der Villa Mayer/Freigasse entfällt. weiter
  • 813 Leser

Morgen geführt durch St. Anna

Durlangen-Tanau. Die Kirchengemeinde Durlangen-Zimmerbach öffnet morgen die Türen der St. Anna Kirche in Tanau von 13 bis 17 Uhr. Beim Tag des offenen Denkmals gibt’s morgen Führungen um 13 und 16 Uhr, außerdem eine Bilddokumentation über die Renovierung, Kaffee und Kuchen und bei gutem Wetter einen Maltisch für Kinder. Der Erlös geht an die St.-Anna-Kirche. weiter

Radeln mit dem Bürgermeister

Thomas Kuhn und die Radsportfreunde mit Kindern unterwegs
Zur „Staumauertour“ stareten Bürgermeister Thomas Kuhn und neun Kinder und Jugendliche gemeinsam mit den Radsportfreunden Bartholomä. Der Verein mit Vorsitzendem Erich Krieg hatte die abwechslungsreiche Radtour ausgewählt. weiter
  • 163 Leser

Der Feind in meinem Beet

Gegen das aggressive, asiatische Springkraut kommen einheimische Pflanzen nicht an
Vor allem auf Waldlichtungen im Rohrwang und entlang der Gewässer Kocher, Aal und Rombach blüht derzeit eine hübsche Pflanze in den schönsten Lila- und Rosa-Tönen. „Bauernorchidee“ wird sie umgangssprachlich genannt. Doch hinter dem harmlosen Namen verbirgt sich ein Springkraut aus dem asiatischen Raum, das die einheimischen Arten verdrängt. weiter

Es war kein Hitlergruß

Verfahren gegen 68-jährigen Rentner am Amtsgericht eingestellt
Das Amtsgericht Ellwangen hat gestern das Verfahren gegen einen Rentner wegen Verwendens von Zeichen verfassungswidriger Organisationen eingestellt. Dem 68-jährigen Ellwanger wurde vorgeworfen, vor der Reinhardt-Kaserne einem Soldaten den Hitlergruß gezeigt zu haben. weiter
  • 5
  • 286 Leser

Meisterschaft der Waldarbeiter

Königsbronn-Ochsenberg. Der Verein Waldarbeitsmeisterschaften richtet am Wochenende 20. und 21. September die sechste Waldarbeitsmeisterschaft Baden-Württemberg. Eröffnung ist am Samstag um 9 Uhr. Die Wettbewerbsdisziplinen sind: Fällen eines Baums, Sägekettenmontage, Kombinations- und Präzisionsschnitt sowie das Entasten eines Stammes.Integriert in weiter
  • 392 Leser

Neues Spielgerät begeistert die Schüler in Buch

Ab sofort darf gespielt werden. Ein langgehegter Wunsch der Schüler der Grundschule in Rainau-Buch ging jetzt in Erfüllung. Vor der Schule konnte ein schöner Spielturm eingeweiht werden. In relativ kurzer Zeit war durch die Elternschaft, die mit ihrem Losverkauf beim SWR4- Fest und anderen Aktivitäten 3000 Euro erwirtschafteten, den Zuschuss der Gemeinde, weiter
  • 150 Leser

Mit Vollsperrung enden die Bauarbeiten

Die Kanalarbeiten in der Maierhofstraße werden kommende Woche abgeschlossen – Umleitung bis Donnerstag
Mit einer Vollsperrung geht das Großprojekt Maierhofstraße in Lorch zu Ende. Weil ab Dienstag, 16. September, der Endbelag aufgetragen wird, ist die Straße bis einschließlich Donnerstag, 18. September, zu. Fahrer können in beiden Richtungen die Umleitung über Weitmars nutzen. weiter
  • 243 Leser
Woiza

Schwarze Schafe

Zum Hoffest der Schäferei Stock in Haisterhofen kommt jedes Jahr auch ein bissle Lokalprominenz. Der Ellwanger Bürgermeister Karl Bux war diesmal auch dabei, und er guckte sich höchst interessiert die Krawatte von Schäfer Reinhold Stock an (auf unserem Foto rechts). Bux – knitz, wie er ist – hatte auch gleich eine Meinung dazu: Er freue weiter
  • 5
  • 205 Leser

Großer Beifall für deutsche Blasmusik

Die Hornbergmusikanten aus dem Virngrund waren wieder auf Gastspielreise in den USA
Zwei Wochen lang waren die Hornbergmusikanten aus Ellenberg und Umgebung in den Vereinigten Staaten und Kanada unterwegs und spielten an den Wochenenden bei Bierzeltfesten zur Freude der Besucher auf. Beinahe 2000 Kilometer legten sie dabei mit dem Mietwagen zurück. weiter
  • 173 Leser

Frau und Beruf: Wieder Aktionstag

Aalen. Wiedereinstieg und Selbstständigkeit im Nebenerwerb ist das Motto des Aktionstags der Kontaktstelle Frau und Beruf Ostwürttemberg am 18. September im Landratsamt Aalen. Geboten werden Orientierung und konkrete Anregungen zum Handeln für Frauen in den Bereichen Wiedereinstieg und Selbstständigkeit. Beginn ist um 9 Uhr. Ab 9.15 Uhr wird in zwei weiter
  • 191 Leser

Ellwanger Jahrgang 1938 feierte mit Wienreise den 70. Geburtstag

Bereits im Mai reisten 32 Ellwanger des Jahrgangs 1938 mit dem Bus zunächst zum Stift Melk und dann weiter nach Wien. Interessante Höhepunkte waren unter anderem der Besuch der UNO, des Stephansdoms, der Hofburg und des Schlosses Schönbrunn. Konrad Diemer hatte die Fahrt vorbereitet und fungierte als Reiseleiter. Der runde Geburtstag wurde am letzten weiter
  • 208 Leser

Welzheim besiegelt Städtepartnerschaft

Welzheim. Die Stadt Welzheim besiegelt heute um 19.30 Uhr in der Eugen-Hohly-Halle die Partnerschaft mit der polnischen Stadt Milanówek. Zu dieser offiziellen Partnerschaftsfeier ist die Bevölkerung eingeladen. Bereits Anfang Juni ist eine Welzheimer Delegation nach Milanówek geflogen, um dort den Partnerschaftsvertrag zu unterschreiben. Ziel ist es, weiter
  • 126 Leser

Am Stock mit Rosi und Christian

Nordic-City-Walk bei den 1. Aalener Gesundheitstagen vom 23. bis 27. September
Der Aalener Nordic-City-Walk mit Rosi Mittermaier und Christian Neureuther ist der Start der ersten Aalener Gesundheitstage am Dienstag, 23. September. Über 50 Aktionen, Symposien, Vorträge, Workshops und einen Gesundheitsmarkt sind im vielfältigen Programm bis zum Samstag, 27. September, vorgesehen. weiter

Konzert zum Kirchenjubiläum

Heute Abend um 19 Uhr
Waldstetten. Die evangelische Kirchengemeinde Waldstetten feiert das 50-jährige Bestehen ihrer Erlöserkirche (siehe Bericht rechts). Aus diesem Anlass gestaltet der Kirchenchor unter der Leitung von Hartmut Sattler heute Abend ein Festkonzert. Zusammen mit Vokal- und Instrumentalsolisten werden Werke des Barock aufgeführt. Zu diesem Konzert am heutigen weiter

Gutes Badejahr auch ohne Rekorde

Die Badesaison 2008 fällt recht positiv aus – Ab Montag sind beide Ellwanger Freibäder geschlossen
Auch wenn es für vielleicht nicht der Traumsommer war mit dauerhaft schönem Wetter und hochsommerlichen Temperaturen, strömten die Badegäste trotzdem in die Freibäder am Kressbachsee und in Pfahlheim. weiter
  • 394 Leser

Auf Go-Karts, Inlinern, Einrädern und Pferden

Abwechslungsreiches Ferienprogramm der Gemeinde Mögglingen – viele Vereine beteiligt
Inlinefahren, Voltigieren, sich auf dem Einrad probieren, Tennis, Vogelhausbau, Bobby-Car- und Go-Kart-Fahrtraining – den Mögglinger Kindern wurde es nicht langweilig, dank des Sommerferienprogramms der Gemeinde. weiter
  • 120 Leser

21 neue Auszubildende des Kreises

Gemeinsam mit der Ausbildungsleiterin Ursula Winkler, Personalrat Wolf-Rainer Fechner und dem Jugend- und Auszubildendenvertreter Marcel Pfitzer konnte Landrat Klaus Pavel 21 neue Auszubildende begrüßen, die am 1. September ihre berufliche Laufbahn beim Landratsamt Ostalbkreis begonnen haben. Am 1. Oktober werden zudem fünf weitere Auszubildende zum weiter
  • 5
  • 350 Leser

Regionalsport (17)

RINGEN Bundesliga

Dewangen fast schon sensationell

Es war ein Kampf, der zeigen sollte, ob für den TSV Dewangen in diesem Jahr die Endrunde möglich ist. Und dann das: Der Ringer-Bundesligist deklassierte den gastgebenden SV Johannis Nürnberg mit sage und schreibe 34:1. Stellt sich nur noch die Frage: Ist Dewangen viel stärker als erwartet? Oder Nürnberg entsprechend schlecht? weiter
  • 1495 Leser
RINGEN 1. Bundesliga: KSV Aalen verliert gegen Wacker Burghausen 21:22

Auftakt mit überraschendem Ausgang

Damit hat niemand gerechnet: Die Bundesliga-Ringer des KSV Aalen haben zum Saisonauftakt eine Niederlage einstecken müssen. Vor heimischem Publikum unterlagen die Ostalb-Bären dem SV Wacker Burghausen äußerst knapp mit 21:22. Vor allem die sicheren Punktegaranten enttäuschten. weiter
  • 1585 Leser
FC Normannia Gmünd verliert gegen SGV Freiberg mit 2:3 (1:1)

Zu wenig investiert

Der FC Normannia hat das Heimspiel gegen den SGV Freiberg knapp mit 2:3 (1:1) verloren. Zwar hatten die Gmünder gleich mehrere gute Torchancen, doch diese wurden einmal mehr fahrlässig vergeben. Am Ende war es einfach zu wenig, was die Elf von Alexander Zorniger zeigte, um in der Fußball-Oberliga punkten zu können. Tore: 0:1 Schreiber weiter
  • 388 Leser

Dreimal Gülle in 25 Minuten

Fußball-Landesligist SF Dorfmerkingen führt den TSV Essingen vor und gewinnt deutlich mit 6:1
Nach der Pause eingewechselt, zwischen der 60. und 85. Minute dreimal zugeschlagen und dem TSV Essingen damit gezeigt, wie man klare Chancen in Tore umwandelt – Kemal Gülle war der Matchwinner der Sportfreunde Dorfmerkingen beim 6:1-Sieg über den Aufsteiger Essingen. Derbystimmung kam nur selten auf, da die Essinger nach dem Anschlusstreffer nicht weiter

Wichtiges Spiel

Crailsheim empfängt Herford
Der TSV Crailsheim gastiert am zweiten Spieltag der 1. Frauenfußball-Bundesliga am Sonntag um 14 Uhr im Ludwig-Jahn-Stadion bei Aufsteiger Herford. Beide Teams starteten mit einer Niederlage in die Saison. Daher werden beide Mannschaften auf Sieg spielen, um nicht schon jetzt in den Tabellenkeller zu rutschen. weiter
  • 264 Leser

Besser als letzte Saison

VfB-Fanecke: Gebhard Nuding ist bisher zufrieden
Los geht’s: Unsere VfB-Fanecke, in der immer wieder Fans aus der Region etwas zur Lage des Bundesligisten sagen dürfen, feiert heute ihr Comeback. „Mit dem Start muss man zufrieden sein“, sagt Gebhard Nuding, der erst kürzlich VfB-Sportdirektor Jochen Schneider zu Gast hatte. weiter

TSG besiegelt den SV-Fehlstart

Freitagsspiel der Bezirksliga
Die TSG Hofherrnweiler war auch am vierten Spieltag der Fußball-Bezirksliga nicht zu besiegen und besiegelte mit dem gestrigen 4:2 den Fehlstart des SV Waldhausen. weiter
  • 340 Leser

Im Mittelfeld

Horner Orientierungsläufer bei „6 Jours de l´Averyon“
Zwei Horner Läufer starteten beim Sechs-Tage-Orientierungslauf in der Nähe von Millau in den Midi-Pyrénées im Süden Frankreichs. weiter

LSV wächst weiter

15 338 neue Mitglieder in jetzt 11 409 Sportvereine eingetreten
Der Landessportverband Baden-Württemberg (LSV) hat nun 3 769 910 Mitglieder. 15 338 neue Mitglieder sind in die jetzt 11 409 Sportvereine eingetreten. weiter
  • 103 Leser

Zur Vorbereitung

Volleyball, B-Jugend weiblich
Der SV Frickenhofen veranstaltet am 21. September zur Vorbereitung auf die Saison ein Turnier für B-JugendVolleyballerinnen. Gespielt wird in der neuen Mehrzweckhalle in Gschwend. Hallenöffnung ist um 9 Uhr, Spielbeginn um 10 Uhr. Infos bei Stefanie Heinrich, Langäckerweg 4, 74417 Gschwend, Tel.: (07972) 911273, Email: stefanie.heinrich@gschwend.de. weiter
  • 144 Leser

Dritte über 2000m

Beim mitteldeutschen Ländervergleich überzeugt die Straßdorfer Leichtathletin Annika Seefeld
Einen tollen dritten Platz beim Schüler-B-Ländervergleich Sachsen-Sachsen-Anhalt-Thueringen errang die Straßdorferin Annika Seefeld. Die zwölfjährige Gymnasiastin, die in Thüringen im Internat lebt, und mit Jahrgang 1996 noch zu den jüngeren Schülerinnen B gehört, wurde ihrer Nominierung über 2000m voll gerecht. weiter

Zweimal Normannia gegen den KSC

FCN-A-Jugend zu Gast im Wildpark – B-Junioren gastieren zum Derby in Heidenheim – KSC-C-Junioren zu Gast im Schwerzer
In den Punktespielen der EnBW-Oberligen treffen am Wochenende zweimal der Nachwuchs des Bundesligisten aus Karlsruhe und der des FC Normannia aufeinander. Daneben kommt es in der B-Jugend zum Derby zwischen der Normannia und dem FC Heidenheim. weiter
  • 198 Leser

Erfahrung und Erfolge

Martin Rademacher neuer Trainer beim Schwimmverein Schwäbisch Gmünd und Nachfolger von Farshid Shami
Ziemlich genau acht Wochen nach dem plötzlichen Abschied von Farshid Shami als Trainer ist man beim Schwimmverein Schwäbisch Gmünd fündig geworden und kann zusammen mit dem Stadtsportverband den „Neuen“ präsentieren. Voraussichtlich ab 1. Oktober wird Martin Rademacher als hauptamtlicher Coach das Zepter am Beckenrand des SVG schwingen. weiter
  • 233 Leser

Wagner ist die Nummer zwei

Sichone und Bohl stehen heute gegen den FC Bayern II im Kader des VfR Aalen
Zwei der drei Neuen sind gleich mit dabei. Moses Sichone und Steffen Bohl stehen heute im Heimspiel gegen den FC Bayern München II im Aufgebot des Drittligisten VfR Aalen. Ersatzkeeper Timo Reus gehört unterdessen nicht zum Kader. Anpfiff in der Scholz-Arena: 14 Uhr. weiter
  • 251 Leser

Überregional (92)

'Dorf klein'

Erst einmal standen sich die ersten Mannschaften des VfB Stuttgart und der TSG 1899 Hoffenheim in einem Pflichtspiel gegenüber. In der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals im August 2005 gewannen die Stuttgarter im Dietmar-Hopp-Stadion mit 4:3 nach Verlängerung. Der damalige VfB-Trainer Giovanni Trapattoni tröstete den Regionalligisten nach den hart umkämpften weiter
  • 339 Leser

600 Euro Buße für eine Gewehrpatrone

Wegen des illegalen Besitzes einer einzigen Gewehrpatrone muss ein 43-Jähriger 600 Euro Strafe zahlen: Das Amtsgericht Ludwigsburg verurteilte ihn dazu, die Geldbuße innerhalb sechs Monaten an eine gemeinnützige Einrichtung zu entrichten, teilte ein Sprecher der Behörde gestern mit. Die rumänische Gewehrpatrone (Baujahr 1977) will der Ludwigsburger weiter
  • 425 Leser

ADAC beklagt zu hohe Spritpreise

Kraftstoffverbrauch geht in Deutschland weiter zurück
Sprit müsste deutlich billiger sein, beklagt der ADAC. Er wirft der Mineralölwirtschaft vor, Zusatzgewinne auf Kosten der Pendler einzustreichen. weiter
  • 731 Leser

Adenauer und die Kraft des Südens

Zwei Wochen vor der Landtagswahl bestimmt der mögliche Sturz unter 50 Prozent den CSU-Wahlkampf
Bundeskanzler Konrad Adenauers Slogan 'Keine Experimente' von 1957 macht sich die CSU zu eigen. Günther Beckstein und Erwin Huber betonen im Wahlkampfendspurt die christsoziale Erfolgsbilanz. weiter
  • 385 Leser

Angeblicher Autohändler gefasst

Betrüger nahm Kaufinteressenten Geld ab - und lieferte nicht
Mindestens zwölffacher Betrug wird einem seit längerem mit Haftbefehl gesuchten 37 Jahre alten Mann vorgeworfen, der jetzt bei Villingen-Schwenningen geschnappt wurde. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mitteilten, hat sich der mutmaßliche Betrüger gegenüber zahlungskräftigen Kunden als Autohändler ausgegeben, ohne tatsächlich Fahrzeuge zu haben. weiter
  • 288 Leser

Ankündigung von Stellenstreichungen lässt Kurse nicht steigen

Tübinger Forscher: Börsenreaktion hängt stark von Motiven für Jobabbau ab
Die Ankündigung von Entlassungen führt bei börsennotierten Unternehmen einer Untersuchung zufolge nicht immer automatisch zu einem Kursanstieg der Aktie. Wie die Wissenschaftler Werner Neus und Andreas Walter von der Universität Tübingen berichteten, hängt die Börsenreaktion stark von den Motiven für die Stellenstreichungen ab. Im Wesentlichen lassen weiter
  • 681 Leser

Auf einen Blick

PARALYMPICS Medaillenspiegel nach 272 von 472 Entscheidungen Gold Silber Bronze 1. China 37 42 30 2. Großbritannien 33 20 16 3. USA 23 16 17 4. Ukraine 15 10 17 5. Australien 14 18 17 6. Russland 13 14 14 7. Spanien 12 17 14 8. Südafrika 12 1 4 9. Brasilien 10 8 10 10. Deutschland 9 17 14 11. Kanada 9 7 13 12. Südkorea 7 6 9 13. Frankreich 6 12 8 14. weiter
  • 437 Leser

Bahnchef knickt ein

Gebühr für Fahrkartenverkauf am Schalter ist nach Proteststurm vom Tisch
Bahnchef Mehdorn knick ein: Der Zuschlag in Höhe von 2,50 Euro für den Fahrkartenkauf am Schalter kommt doch nicht. Der Druck war zu groß. weiter
  • 340 Leser

Banken-Deal überzeugt Anleger nicht

Die Hoffnung auf eine Rettung der US-Investmentbank Lehman Brothers hat dem Aktienmarkt gestern zu einem kleinen Plus verholfen. Angeblich zeigt Bank of America Interesse. Nach der Übernahme der Dresdner Bank durch die Commerzbank ist innerhalb von zwei Wochen die zweite große Bankentransaktion unter Dach und Fach. Der Aufsichtsrat der Post stimmte weiter
  • 626 Leser

Bestechlichkeit: Ex-Beamter vor Gericht

Der ehemalige Stadtbaudirektor von Gaggenau (Kreis Rastatt) steht erneut wegen des Vorwurfs der Bestechlichkeit vor dem Landgericht Karlsruhe. Der 70 Jahre alte Angeklagte soll städtische Bauaufträge über eine Firma an das Ingenieurbüro seines Sohnes weitergeleitet haben, warf ihm die Staatsanwaltschaft vor. Mit ihm stehen auch zwei Ingenieure der Mittelsfirma weiter
  • 381 Leser

Bis zur Verschmelzung

Liebespaare von Munch bis Warhol im Ulmer Museum
Sie küssen und sie trennen sich - vor allem aber präsentieren sie sich jetzt in sehr üppigem Reigen im Ulmer Museum: Liebespaare quer durch die letzten 100 Jahre Kunstgeschichte. Eine Schau fürs große Publikum. weiter
  • 367 Leser

David Coulthard

Geboren am 27. März 1971 in Twynholm/Schottland, 241 Grand Prix-Rennen, 13 Siege, 12 mal Pole-Position, 18 schnellste Rennrunden, 533 WM-Punkte. Formel-1-Stationen: 1994/95: Williams Renault, 1996-2004: McLaren-Mercedes, 2005: Red Bull Cosworth, 2006: Red Bull Ferrari, 2007: Red Bull Renault, 2008: Red Bull Racing; Größter Erfolg: Vize-Weltmeister 2001. weiter
  • 385 Leser

Dawidenko frei von allen Vorwürfen

Tennis-Profi Nikolai Dawidenko ist nach langen Untersuchungen durch die Spielerorganisation ATP vom Vorwurf der Wettmanipulation freigesprochen worden. In Sopot waren am 2. August 2007 hohe Summen auf das Aus des Russen gegen Martin Vasallo (Argentinien) gesetzt worden, Dawidenko schied in der 3. Runde verletzt aus. dpa weiter
  • 901 Leser

Die schwere Last der Waffengewalt

Jährlich sterben hunderttausende Menschen in Folge von Waffengewalt. Viele fallen Kriegen zum Opfer, die meisten aber der Kriminalität. weiter
  • 365 Leser

Disziplin ist keine Schikane

Im ehemaligen Kloster Frauental können sich junge Intensivtäter bewähren
Frühsport, schaffen, lernen, Disziplin - im 'Projekt Chance' erleben straffällige Jugendliche einen Alltag mit strengen Regeln. Weil sie nicht ins Gefängnis wollen, beugen sie sich der Härte eines offenen Vollzugs. weiter
  • 618 Leser

Ein zehnfaches Hoch

Mit einer Party sagt Coulthard 'Good Bye': Ein Großer tritt ab
Beim Großen Preis von Italien in Monza fährt David Coulthard seinen 242. Grand Prix. Es wird das letzte Formel-1-Rennen des Schotten in Europa. Daher gab es eine Mega-Party. Ein Großer des Motorsports tritt ab. weiter
  • 441 Leser

Eine Abkehr von der Abkehr

Italiens Rechtsnationale wollen den Faschismus rehabilitieren
Das Kapitel schien geschlossen. Die Rechtsnationalen Italiens erteilten 2003 dem Faschismus eine Absage. So ganz wollen sie davon nichts mehr wissen. weiter
  • 446 Leser

Einen Elefanten leisten sich nur wenige

Zoo-Patenschaften werden immer beliebter - Sehr begehrt sind Pinguine und Erdmännchen
Gefragt ist, was auf zwei Beinen steht oder ein Fell hat. Immer mehr Menschen übernehmen eine Tier-Patenschaft in einem der Zoos im Land. weiter
  • 403 Leser

Erfahrener Raumfahrer und Berichterstatter

Thomas Reiter flog 1995 an Bord einer Sojus zur russischen Raumstation Mir und unternahm als erster deutscher Raumfahrer einen Weltraumausstieg. Nach 179 Tagen im All kehrte er zur Erde zurück. Zehn Jahre später startetet er an Bord eines Nasa-Shuttles zu seinem zweiten Langzeitaufenthalt im All. 166 Tage verbrachte er an Bord der Internationalen Raumstation weiter
  • 444 Leser

Eröffnung mit Musik

'Liebe. Love Paare' wird morgen, Sonntag, 11.30 Uhr, im Ulmer Museum eröffnet. Beate Reese vom Museum Kunstspeicher Würzburg hält die Einführungsrede. Mit Chansons und Liedern der 20er bis 40er Jahre ist das Duo 'Les belles amies' zu hören. Über das Führungsangebot hinaus - immer Sonntag, 11 Uhr, und Donnerstag, 18 Uhr - begleitet ein Vortrags- und weiter
  • 401 Leser

FREMDE FEDER · KARL-HEINZ DÄKE: Kein Privatvergnügen

Das Steuerrecht für Arbeitnehmer wird immer einfacher! Wer glaubt, dies sei ein schlechter Scherz, der irrt. In der Einkommensteuererklärung dürfen beispielsweise das häusliche Arbeitszimmer, die Aufwendungen für ein Erststudium oder die Fahrten zur Arbeit nicht mehr geltend gemacht werden, wenn die Entfernung weniger als 21 Kilometer beträgt. Ob diese weiter
  • 348 Leser

Fusion auch bei den Genossenschaften

DZ Bank und WGZ wollen zusammengehen
Nach den Zusammenschlüssen im privaten Sektor kommt auch Bewegung in das genossenschaftliche Bankenlager und in den Sparkassensektor. weiter
  • 648 Leser

FUSSBALL-NOTIZEN

Winterpause wird kürzer Die Winterpause der Bundesliga wird ab der kommenden Saison definitiv von derzeit sechs bis sieben auf dann vier bis fünf Wochen verkürzt. Dies bestätigte gestern die Spitze des Liga-Verbandes DFL. Laut Geschäftsführer Holger Hieronymus wird ab der kommenden Saison bis zum letzten Wochenende vor Heiligabend gespielt, dann wird weiter
  • 417 Leser

Galveston vorbelastet

Am 8. September 1900 wurde Galveston von der schlimmsten Naturkatastrophe der US-Geschichte heimgesucht. Als ein Hurrikan mit Windgeschwindigkeiten von 200, in Böen gar 300 Stundenkilometern Hafenstadt verwüstete, kamen rund 8000 Menschen um. 3600 Häuser wurden zerstört. Noch verheerender als der Sturm war die vier Meter hohe Flutwelle. Die Schadenshöhe weiter
  • 409 Leser

Großübung: Giftige Wolke über Biblis

Zum ersten Mal seit sieben Jahren wollen die Behörden mit einer länderübergreifenden Katastrophenschutzübung im südhessischen Biblis das Verhalten nach einem Atomunfall testen. Beteiligt sind auch Katastrophenschützer aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz sowie Landkreise und Städte der Region. Rund 1000 haupt- und ehrenamtliche Einsatzkräfte sind weiter
  • 412 Leser

Haftstrafe für illegale Insektenjagd

Ärger mit der Justiz haben zwei Tschechen, die in Nordostindien auf Schmetterlingsjagd waren. Ein Gericht in Darjeeling befand sie für schuldig, illegal seltene Falter und Käfer gesammelt zu haben. Wildhüter hatten Petr Svacha und Emil Kucera mit rund 500 seltenen Insekten gefasst. Kucera wurde zu drei Jahren Haft und 60 000 Rupien (1064 Euro) Geldstrafe weiter
  • 450 Leser

Hendriks soll Tränkle folgen

Geschäftsführender Intendant für Stuttgarter Staatstheater
Der künftige Geschäftsführende Intendant der Staatstheater Stuttgart ist gefunden: Marc-Oliver Hendriks (37) soll dem im Sommer 2009 ausscheidenden Hans Tränkle (65) nachfolgen. Nach Informationen der SÜDWEST PRESSE einigte sich die engere Findungskommission darauf, den Geschäftsführer der Bayerischen Theaterakademie in München als einzigen der drei weiter
  • 393 Leser

HINTERGRUND: Problem für Hartz-IV-Kinder

Kinder von Hartz-IV-Empfängern haben keinen Anspruch auf zusätzliches Geld für das Schulessen. Das hat das Bundessozialgericht erst im Juni entschieden. Die Schulverpflegung sei bereits im Regelsatz enthalten, urteilte das Gericht. Hartz IV sieht für Kinder bis 14 Jahre einen Regelsatz von 208 Euro monatlich vor. 2,50 Euro pro Tag sind für das Essen weiter
  • 447 Leser

Im Notfall Geld zurück?

Was tun, wenn Studiengebühren nicht zur Lehre gebraucht werden? Ein Professor in Saarbrücken will Geld an Studenten zurückzahlen. weiter
  • 363 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Siegertyp im Rollstuhl

'Ich bin von Kopf bis Fuß auf Leben eingestellt' - das ist der Titel der Autobiographie von Marianne Buggenhagen. Es ist nicht bloß so dahingesagt, denn wer mit der 55-Jährigen spricht, ist sofort gefangen von der positiven Ausstrahlung der Frau mit den blonden Stoppelhaaren. In Peking endet ihre einzigartige Karriere. Mit 46 internationalen Medaillen, weiter
  • 377 Leser

Ins Netz gegangen

Im Internet treffen sich immer mehr Berufstätige bei Xing
Das passt in unsere Zeit: Wer einen Beruf hat, trifft sich im Internet zur Pflege von Karriere und Kontakten. Doch auf der erfolgreichen Plattform Xing menschelt es auch. Das Internet ist eine Schaubühne. weiter
  • 764 Leser

Interboot gibt Holzbau neue Chance

Bootsneuheiten für die Saison 2009 werden vom 20. September an auf der Wassersportmesse Interboot in Friedrichshafen präsentiert. Neun Tage lang zeigen 544 Aussteller aus 26 Ländern Boote von der Luxusyacht bis zum Kajak sowie Zubehör, Tauchausrüstungen und Reiseangebote. Dabei könnten Boote auf einem Messesee oder im Interboot-Hafen auf dem Bodensee weiter
  • 646 Leser

Jugendkriminalität ist oft nur eine Episode

Langzeitstudie lässt hoffen: Vieles regelt sich mit dem Älterwerden von selbst
Handyklau oder Sachbeschädigung gelten bei 13-Jährigen als cool. Das bestätigt eine neue Studie. Sie legt aber auch Positives nahe: Die Neigung zu Kriminalität lässt mit dem Alter nach. weiter
  • 433 Leser

Juncker gegen Finanzspritzen

Inmitten der zunehmend bedrohlichen Konjunkturkrise bekommt Finanzminister Peer Steinbrück Rückendeckung aus der EU. Die Finanzminister der Eurogruppe begrüßten einmütig Steinbrücks Weigerung, der aktuellen Wachstumsschwäche mit einem Konjunkturprogramm zu begegnen. Nach den Worten des Vorsitzenden der Euro-Finanzminister, Jean-Claude Juncker, ist Deutschland weiter
  • 679 Leser

Kalter Krieg aufgewärmt

In Bolivien und Venezuela zeigen die Großmächte wieder Muskeln
Stecken die USA hinter Umsturzplänen gegen die linksgerichteten Regierungen in Bolivien und Venezuela? Die aktuelle Krise in Lateinamerika gefährdet die Stabilität des lange ruhigen Subkontinents. weiter
  • 349 Leser

KOMMENTAR · BAHN: Mehdorns Tunnelblick

Hartmut Mehdorn hat die Notbremse gezogen. Mit lautem Quietschen hat er den geplanten Bedienzuschlag gestoppt. Allerdings musste der Bahnchef von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Verkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) getragen, angehoben und seine Hand an den knallroten Hebel gelegt werden. Dabei macht Mehdorn im Führerstand der Bahn seit fast neun weiter
  • 458 Leser

KOMMENTAR · SIMBABWE: Misstrauen bleibt

In Simbabwe scheint es ein kleines demokratisches Wunder zu geben: Regierung und Opposition wollen nach zähen Verhandlungen eine gemeinsame Regierung bilden. Der seit 28 Jahre herrschende Despot Robert Mugabe hat erklärt, Macht abzugeben. Doch ist einem Autokraten zu trauen, der noch wenige Stunden vor der Einigung ein Nachgeben kategorisch abgelehnt weiter
  • 342 Leser

KOMMENTAR: Sinnvoller Prozess

Es ist der vierte Anlauf. Und jetzt muss er klappen. Was sich in den letzten Jahren bei dem angeblichen Bemühen um die überfällige Konsolidierung der regionalen Genossenschaftszentralbanken abgespielt hat, war nicht nur ein Trauerspiel. Es war peinlich. Denn nicht Konzepte oder schlechte Zahlen standen den dreimaligen Ansätzen zur Fusion der Frankfurter weiter
  • 685 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mobil auf Holzstühlen Freiburg. Freiburger Polizisten haben in der Nacht zum Freitag einen rumänischen Kleinbus gestoppt, in dem Passagiere auf Holzstühlen und Hockern saßen. Das mit 25 Menschen besetzte Auto war auf dem Weg nach Spanien. Weil es in dem Bus nur 13 Sitze gab, saßen 12 Reisende auf Holzstühlen und Hockern im Kofferraum und im Mittelgang. weiter
  • 328 Leser

Königspython zu Gast im Wohnzimmer

Über einen unangemeldeten Gast hat sich ein Bürger in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) am Donnerstagabend gewundert. Er benachrichtigte die Polizei, nachdem er eine ein Meter lange, dunkle und rund fünf Zentimeter dicke Schlange über sein Sofa kriechen sah. Zwei Polizeibeamte entdeckten das Tier hinter dem Sofa. Ein hinzugezogener Spezialist konnte bei weiter
  • 368 Leser

LAND UND LEUTE

Schulstart stockt Metzingen. Kurz vor Ferienende haben sich die Krankmeldungen an den Realschulen im Kreis Reutlingen gehäuft. Sieben Lehrer fallen sogar langfristig aus, weswegen das Kreisschulamt während der vergangenen Tage alle Hände voll zu tun hatte, bis Ersatz gefunden war. Dementsprechend spät konnten die Realschulen in Metzingen und Bad Urach weiter
  • 357 Leser

Lehman Brothers vor Notverkauf

Die um ihr Überleben kämpfende US-Investmentbank Lehman Brothers steht nach Medienberichten kurz vor einem Notverkauf. Die US-Regierung und die Notenbank Fed schalteten sich aus Sorge um neue Schockwellen für die Finanzmärkte in die mit Hochdruck laufende Suche nach einem Käufer ein. Angesichts eines Rekordverlustes und des drastischen Kursverfalls weiter
  • 670 Leser

LEITARTIKEL · FREIZEITGESELLSCHAFT: Das Ende des alten Sommers

Nicht der Herrgott, sondern der Mensch selbst hat sich das elfte Gebot beschert: Du sollst Dich nicht langweilen! Spätestens dieser Sommer, der am Dienstag mit dem Ferienschluss im letzten Bundesland Bayern ultimativ endet, brachte es vollends an den Tag. Man muss interessant sein und interessiert, um was zu sein. Braun gebrannt sein, das müssen wir weiter
  • 365 Leser

Leute im Blick

Jackie Kennedy Der Kleidungsstil von Jackie Kennedy bleibt unerreicht: Laut einer Umfrage der US-Zeitung 'Women's Wear Daily' über die Eleganz der First Ladys der USA seit 1960 blieb die 1994 verstorbene Ehefrau des US-Präsidenten John F. Kennedy auf Platz eins. Auch die Ehefrauen der aktuellen Präsidentschaftskandidaten standen bereits zur Wahl und weiter
  • 460 Leser

Maazels effektvolle Abschiedstour

New Yorker Philharmoniker in der Liederhalle
Mit einem effektvollen Programm machten Lorin Maazel und New York Philharmonic auf ihrer Europatournee in Stuttgart Station. weiter
  • 393 Leser

Madonna und die Rasen-Falten

Platz unbespielbar: Partie des KSC in Frankfurt abgesagt
Pop-Ikone Madonna hat für den ersten Spielausfall in der noch jungen Bundesligasaison gesorgt. Drei Tage nach dem 'aufwühlenden' Konzert des Superstars in der Commerzbank-Arena musste die für gestern geplante Fußball-Partie zwischen Eintracht Frankfurt und dem Karlsruher SC wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden. Ein Nachholtermin steht weiter
  • 383 Leser

Mannheim kämpft um ICE-Anschluss

Im Streit um die geplante Umfahrung des Mannheimer Hauptbahnhofs ist nach Angaben von Oberbürgermeister Peter Kurz (SPD) vorerst keine Lösung in Sicht. 'Das ist noch ein sehr offener Prozess', sagte Kurz. 'Vor einem halben Jahr hätte ich noch gesagt, im Herbst wissen wir, wo es langgeht. Davon sind wir weit entfernt.' Der Sozialdemokrat zeigt sich dennoch weiter
  • 393 Leser

Mit Schweizer Rezept gegen das Komasaufen

Württembergische Sportjugend konzipiert Präventionsangebot für Vereine - Gute Erfahrungen bei Swiss Olympic
Dass Sportvereine alles andere sind als ein Ort des maßvollen Umgangs mit Alkohol und Zigaretten, ist leider Realität. Die Württembergische Sportjugend will jetzt das immer dringlicher werdende Problem mit einem Präventionsangebot anpacken. weiter
  • 459 Leser

Mond-Urlaub noch in weiter Ferne

Esa-Astronaut Thomas Reiter im Interview über Persönliches und die Zukunft der Raumfahrt
Zwei Langzeitaufenthalte im Weltall hat der Esa-Astronaut Thomas Reiter hinter sich. Seine beruflichen und persönlichen Erkenntnisse aus dem Weltall gibt er gerne weiter - ab nächste Woche im ZDF. weiter
  • 424 Leser

Mugabe lenkt ein

Auch Oppositionschef Tsvangirai darf künftig mitregieren
In Simbabwe ist ein Ende der Krise in Sicht: Der umstrittene Präsident Mugabe willigte anscheinend ein, seine Macht mit Oppositionspolitiker Tsvangirai zu teilen. Südafrikas Präsident Mbeki vermittelte. weiter
  • 327 Leser

NA SOWAS . . .

Nur 28 Minuten nach seiner Entlassung auf der Polizeiwache haben Ordnungshüter in Wanne-Eickel einen 33-jährigen Betrunkenen erneut bei einer Straftat erwischt. Streifenbeamte ertappten den kurz zuvor wegen Diebstahls, Hehlerei und eines Drogendelikts vernommenen Mann, als er gerade mit einem Spaten das Schloss eines auf der Straße abgestellten Mountainbikes weiter
  • 392 Leser

Nach der Party folgt nun die nächste Pflicht

Am Mittwochabend entließ Velimir Petkovic voller Zufriedenheit seine Spieler in die Stuttgarter Partyszene - nach dem mit 46:27 über Stralsund höchsten Sieg in seiner nun vierjährigen Amtszeit beim Handball-Bundesligisten Frisch Auf Göppingen zeigte sich der Trainer großzügig. Tags darauf aber wurde beim aktuellen Tabellenzweiten (6:0 Punkte) wieder weiter
  • 356 Leser

Nacktwanderer in den Alpen

Schweizer Polizei hofft auf sinkende Temperaturen
Im Schweizer Kanton Appenzell-Innerrhoden tummeln sich nackte Wanderer am Berg Alpstein. Laut Kantonspolizei wurde oberhalb der Gemeinde Wasserauen ein Mann splitterfasernackt auf einer Bergwanderung angetroffen. In den vergangenen Tagen waren die Ordnungshüter mehrmals auf Unbekleidete am Alpstein hingewiesen worden. Es sei darum nicht auszuschließen, weiter
  • 359 Leser

Neue Rekord-Primzahlen entdeckt

Zwei Mathematiker berechnen mehr als zehn Millionen Dezimalstellen
Zwei Mathematiker in den USA und Neuseeland haben unabhängig von einander zwei neue Rekord-Primzahlen entdeckt. Beide haben mehr als 10 Millionen Dezimalstellen und damit den Weltrekord von 2006 - eine Primzahl mit 9,8 Millionen Stellen - gebrochen. Das meldet die Deutsche Mathematiker-Vereinigung (DMV) in Berlin. Unklar sei noch, welche der beiden weiter
  • 359 Leser

Neuer Knall im Kampf um die Macht bei VW

Aufsichtsrats-Chef Ferdinand Piëch lässt Arbeitnehmerantrag passieren
Piëch gegen Porsche, hieß es gestern im VW-Aufsichtsrat. Der Ex-Chef und Oberaufseher von VW sowie der Miteigentümer des Großaktionärs Porsche sorgte für einen Eklat. Er stützte die Arbeitnehmer. weiter
  • 715 Leser

Neuer Vorfall an einem Checkpoint

Bundeswehr bringt Wagen mit Schüssen zum Stehen
Beim Bundeswehreinsatz in Afghanistan hat es in der Nacht zum Freitag wieder einen Zwischenfall gegeben. Ein Pkw mit zwei Insassen hatte sich kurz nach Mitternacht einem Checkpoint an der Straße nach Taloqan genähert, ohne sein Tempo zu verringern. Nachdem der Fahrer die Warnsignale der Soldaten und der afghanischen Polizisten missachtet hatte, eröffnete weiter
  • 332 Leser

NOTIZEN

Tödliches Spiel mit Feuer Das Spiel mit dem Feuer hatte für einen Zweijährigen in Kroatien ein tödliches Ende. Der Junge hatte sich mit einem Feuerzeug unbemerkt in den Kofferraum des Familienautos verkrochen. Seine Spielerei auf dem Parkplatz vor dem Elternhaus in Pozega im Osten Kroatiens endete tragisch, da das Auto Feuer fing und er nicht aus dem weiter
  • 403 Leser

NOTIZEN

Einziges Pur-Konzert 2008 300 000 Euro für karitative Zwecke will die Band Pur mit einem Benefizkonzert am 20. September in ihrer Heimatstadt Bietigheim-Bissingen einspielen. Das Geld soll karitativen Einrichtungen in der Kommune zugutekommen. Das einzige Konzert der Gruppe in diesem Jahr ist mit 17 000 Fans seit Wochen ausverkauft. Es sei auch als weiter
  • 416 Leser

NOTIZEN

Strafe für rechtes Tattoo Das Verwaltungsgericht Frankfurt (Oder) hat die Entlassung eines Bundespolizisten wegen einer Tätowierung bestätigt. Das Tattoo zeigt einen Obergefreiten der Wehrmacht, auch 'Landser' genannt. Dieses Symbol haben sich rechtsextremistische Gruppen zu eigen gemacht. Die Richter sagten, das Tattoo könnte den Eindruck erwecken, weiter
  • 377 Leser

NOTIZEN

Guter Wein-Jahrgang Die deutschen Winzer rechnen in diesem Jahr mit einem guten Weinjahrgang, der 'Gehalt und Frucht verspricht'. Allerdings werde die Erntemenge ersten Schätzungen zufolge leicht auf rund 10 Mio. Hektoliter zurückgehen, teilte das Deutsche Weininstitut (DWI) gestern in Mainz mit. Warnstreik der Banken Im Tarifkonflikt bei den Banken weiter
  • 595 Leser

Oettinger fordert Korrekturen

Vor dem Hintergrund der Milliarden Euro teuren Rettung der IKB hat Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) Gespräche zwischen Bund und Ländern über die Effizienz der öffentlich-rechtlichen Förderbanken gefordert. Jetzt bestehe die Chance, ohne Arroganz mit der Bundesregierung die öffentlich-rechtliche Struktur zwischen Bund und Ländern zu erörtern, weiter
  • 671 Leser

Organspende auch im Alter

Telefonaktion zeigt: Der Hirntod ist nach wie vor ein Tabuthema
Dr. Jens Mayer (Uni Tübingen), Agnes Hoßfeld und Uwe Hadlich (Dt. Stiftung Organtransplantation) sowie Tanja Lutz, die mit einer Spenderniere lebt, wurden vor allem gefragt: Wo gibts Organspendeausweise? weiter
  • 564 Leser

Piëch düpiert Porsche

VW-Aufsichtsratschef wechselt die Seiten
Im VW-Aufsichtsrat ist es zu einem Eklat zwischen den Eigentümerfamilien Piëch und Porsche gekommen. Der Chef des Kontrollgremiums, Ferdinand Piëch, machte durch einer überraschende Stimmenthaltung den Weg frei für die Annahme des Antrags der Arbeitnehmer, Kooperationen zwischen Audi und Porsche künftig im VW-Aufsichtsrat genehmigen zu lassen. Piëch, weiter
  • 357 Leser

Podolskis schwerer Gang in die alte Heimat

Fußball: Nationalstürmer bleibt beim FC Bayern München nur die Bankdrücker-Rolle
Ausgerechnet vor dem heutigen Gastspiel bei 'seinem' 1. FC Köln sind die Aussichten von Fußball-Nationalstürmer Lukas Podolski bei Meister FC Bayern düster wie nie. 'Er muss zeigen, dass er besser ist. Das kann ein langfristiger Prozess sein', sagt Bayern-Trainer Jürgen Klinsmann - und ernennt den 23-Jährigen damit zum Bankdrücker hinter Luca Toni und weiter
  • 376 Leser

Ran an den Speck

Agrarressort will mit Aktionsplan gegen Übergewicht bei Kindern vorgehen
Mit dem Aktionsplan 2018 will die Regierung die Kinder im Land auf Trab bringen und zu gesünderem Essen bewegen. Um Geld wird noch gerungen. weiter
  • 446 Leser

Ruf nach Einschnitten

Stächele will, dass Lehrer mehr arbeiten
Finanzminister Willi Stächele (CDU) will die Leistung der Lehrer im Südwesten genauer unter die Lupe nehmen. Angesichts der millionenschweren Bildungsoffensive des Landes müsse die Arbeitszeit der Pädagogen besser genutzt werden, sagte Stächele gestern in Stuttgart. 'Wir müssen uns darüber unterhalten, bei der Dienstrechtsreform Jahreszeitkonten einzuführen. weiter
  • 376 Leser

Räikkönen bleibt bis 2010 bei Ferrari

Pünktlich zum Heimspiel endete das Rätselraten um die Zukunft des Finnen Kimi Räikkönen: Der 28-Jährige, dem zuletzt Leidenschaftslosigkeit vorgeworfen worden war, verlängerte vor dem Großen Preis von Italien vorzeitig seinen Vertrag bei Ferrari bis zum Ende der Saison 2010. Die Hoffnungen des Spaniers Fernando Alonso, der gerne zu den 'Roten' gewechselt weiter
  • 407 Leser

Räumliche Aufklärung

Junge Berliner haben den deutschen Pavillon der Architektur-Biennale in Venedig gestaltet
'Wie kann die Welt Schritt für Schritt verbessert werden? Friedrich Borries und Matthias Böttger vom Berliner Büro 'Raumtaktik' sind die Kuratoren des deutschen Pavillons bei der Architektur-Biennale. weiter
  • 482 Leser

Schritt für Schritt in die Krise

Stationen der Krise in Simbabwe: 1980: Nach der Unabhängigkeit von Großbritannien gewinnt Mugabes Partei ZANU-PF die ersten Wahlen. Mugabe wird Ministerpräsident. 1987: Mugabe ändert die Verfassung und wird Exekutiv-Präsident. 2002: Mugabe gewinnt die Präsidentschaftswahlen knapp mit massiven Gewaltkampagnen und Wahlfälschung. 2005: Die ZANU-PF erhält weiter
  • 421 Leser

Schuhe werden teurer

Die deutschen Schuhhersteller fordern eine Erhöhung der Schuhpreise im Einzelhandel. Angesichts gestiegener Energiekosten, Löhne und Gehälter sei dies unabdingbar, erklärte der Hauptverband der Deutschen Schuhindustrie (HDS) in Düsseldorf. 'Ein Preisanstieg muss zwingend kommen, oder die Zahl der Hersteller und eigenständigen Einzelhändler wird weiter weiter
  • 631 Leser

Sensationelle Dinosaurier-Spuren entdeckt

Steinbruch in Niedersachsen weltweit eine der wichtigsten Fundstellen für Raubsaurier
Forscher haben sensationelle Dinosaurierspuren in einem Steinbruch in (Obernkirchen) Niedersachsen entdeckt. Erstmals in Europa konnte man Fährten einer neuen Raubsaurierart der Gattung der Velociraptoren nachweisen. 'Das ist der Beweis, dass die vogelartigen Dinosaurier ihr Epizentrum auch in Europa hatten, nicht nur in Asien', sagte Annette Richter weiter
  • 438 Leser

Skandal um Schwimmer überschattet Gold-Triumphe

Grimm wird Erfolg wieder aberkannt: Nur Silbermedaille unter Tränen - Doppelschlag im Zeitfahren der Männer
Glanzvoller Freitag für das deutsche Paralympics-Team: Gleich dreimal gab es gestern in Peking Gold. Allerdings trübte ein Schwimm-Skandal die Freude. weiter
  • 398 Leser

Steinewerfer treffen Auto

Fahrerin erleidet Schnittwunden
Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Freitag einen Stein von einer Brücke über den Messeschnellweg in Hannover (Niedersachsen) geworfen. Dabei ist eine Autofahrerin leicht verletzt worden. Die 26-Jährige war kurz vor Mitternacht mit ihrem Wagen in Richtung Hildesheim unterwegs gewesen, als sie einen lauten Knall hörte und ihre Windschutzscheibe splitterte, weiter
  • 402 Leser

Steinmeier sieht Chancen für die Ampel

Knapp eine Woche nach der Ernennung zum SPD-Kanzlerkandidaten hat Frank-Walter Steinmeier gestern erstmals einen Wahlkampfauftritt in seiner neuen Rolle absolviert. In einem Bierzelt auf dem Regensburger Volksfest präsentierte sich der 52-Jährige als engagierter Redner. Mit deftigen Breitseiten gegen die CSU schwor der Außenminister mehr als 2000 Parteianhänger weiter
  • 355 Leser

Streit um Zuschüsse für Mittagessen an der Schule

Kinder von Hartz-IV-Empfängern haben keinen Anspruch auf zusätzliches Geld für das Schulessen. Das hat das Bundessozialgericht erst im Juni entschieden. Die Schulverpflegung sei bereits im Regelsatz enthalten, urteilte das Gericht. Hartz IV sieht für Kinder bis 14 Jahre einen Regelsatz von 208 Euro monatlich vor. 2,50 Euro pro Tag sind für das Essen weiter
  • 440 Leser

Stuttgart 21 erhitzt weiter die Gemüter

Grüne befürchten Kostenexplosion - Bahn spricht von unseriöser Rechnung
Wird das Bahnprojekt Stuttgart 21 noch teurer als erst kürzlich zugegeben? Landesregierung, Bahn und Bundesverkehrsministerium dementieren heftig. weiter
  • 447 Leser

Suchtexperten erwägen Sondersteuer für das Radler

Einschränkung für Alkoholwerbung am Abend geplant - Reklame erst ab 20 Uhr?
Alkoholwerbung soll künftig massiv eingeschränkt werden - und zwar mit Hilfe des 'nationalen Aktionsprogramms zur Alkoholprävention'. Dessen Einzelheiten will Bundesdrogenbeauftragte Sabine Bätzing (SPD) am Montag mit Vertretern aus Werbung, Brauereiwirtschaft und Krankenkassen beraten. Denkbar ist unter anderem ein völliges Verbot von Alkoholwerbung weiter
  • 413 Leser

Todschick in der Schutzweste

High-Security Fashion boomt: Kolumbianischer Designer fertigt gepanzerte Mode - Großer Bedarf an Sicherheit
In Ländern wie Mexiko nimmt die Gewalt zu, viele fühlen sich bedroht. Kein Wunder, dass die spezielle Sicherheitsmode von Miguel Caballero boomt. weiter
  • 441 Leser

Tränkles Nachfolger ist gefunden

Marc-Oliver Hendriks dient bisher Zehelein
Eine wichtige Kultur-Personalentscheidung im Land ist eingetütet: Marc-Oliver Hendriks soll am Staatstheater Stuttgart Hans Tränkle nachfolgen. weiter
  • 427 Leser

Umsatzeinbruch bei Deutz

Motorenhersteller trennt sich von Zeit- und Leiharbeitern
Der Motorenhersteller Deutz will sich wegen eines deutlichen Rückgangs bei den Auftragseingängen von bis zu 500 Leiharbeitern und befristet eingestellten Beschäftigen trennen. Die Stammbelegschaft von weltweit 4400 Mitarbeitern sei nicht betroffen, sagte Vorstandschef Helmut Leube. Während die Großmotoren-Produktion in Ulm ausgelastet sei, werde in weiter
  • 542 Leser

Uraufführung: Mehr oder weniger Brecht

Frauen sind wie Sake-Schalen, erzählt die Geisha Okichi nach ihrem Besuch beim amerikanischen Konsul. Männer werfen sie einander zu, drücken sie an die Lippen und manch einer bildet sich etwas darauf ein, gleich eine Reihe auf dem Tablett zu haben. Geht es nach ihrem Gleichnis, ist die Hauptfigur Okichi im neu entdeckten und rekonstruierten Bertolt-Brecht-Stück weiter
  • 451 Leser

Veh: Derby nein, Favorit ja

Stuttgarter Trainer von Hoffenheimer Offensivqualitäten beeindruckt
Aufsteiger TSG 1899 Hoffenheim, der 50. Bundesligist in der Geschichte der höchsten deutschen Fußball-Spielklasse, trifft heute in Mannheim zum ersten Mal in einem Punktspiel auf den VfB Stuttgart. weiter
  • 425 Leser

Verteidigung fordert Freispruch für den Todes-Arzt

82 Jahre alte Patientin starb nach Medikamenten- und Nahrungsentzug
Im Prozess gegen einen Mannheimer Arzt hat die Verteidigung Freispruch gefordert. Sie hält den Vorwurf des versuchten Mordes und der gefährlichen Körperverletzung für nicht gerechtfertigt. Die Staatsanwaltschaft hatte dagegen vier Jahre Haft beantragt. Das Landgericht Mannheim will sein Urteil am Dienstag verkünden. Die Anklage wirft dem Mediziner vor, weiter
  • 422 Leser

Vom ruinösen Musentempel zum Vorzeigemodell

Die Stiftungslösung war der Königsweg zum Erfolg des zehn Jahre alten Festspielhauses in Baden-Baden
Das Festspielhaus in Baden-Baden feiert in dieser Woche sein zehnjähriges Bestehen - eine beispielhafte Erfolgsgeschichte nach katastrophalem Start. weiter
  • 380 Leser

Von Kritik am offenen Strafvollzug ist in Frauental heute nichts mehr zu hören

'Ich habe nie bereut, dieses Projekt nach Frauental geholt zu haben', sagt Creglingens Bürgermeister Hartmut Holzwarth. Nachdem das Vorhaben am ursprünglich ausgesuchten Standort Altensteig wegen massiver Proteste gescheitert war, hatte er sich gemeldet. Zunächst hatte sich der Ortschaftsrat dagegen entschieden. In einem Pamphlet wurde behauptet, dass weiter
  • 415 Leser

Warnung vor dem Sturm-Tod

Texaner auf der Flucht vor Hurrikan 'Ike' - Zwangsevakuierungen an der Küste
'Ike' versetzt die Menschen in Texas in Angst. Der Hurrikan soll heute die Küstenregionen des US-Staates mit furchtbarer Gewalt heimsuchen. weiter
  • 455 Leser

Weniger Biosprit in den Tank

Wegen Nahrungsmittelknappheit fährt EU ihre Energiepläne zurück
Die EU weicht ihre Pläne zum Biosprit auf. Dessen Anteil am Treibstoff soll bis zum Jahr 2020 statt auf 10 nur noch auf 6 Prozent vorgeschrieben werden. Der Emissionshandel bleibt derweil umstritten. weiter
  • 714 Leser

Weniger neue Kleinbetriebe

Durch die gute Konjunktur haben im ersten Halbjahr in Deutschland wieder mehr Menschen einen festen Job gefunden statt sich wegen fehlender Alternativen selbstständig zu machen. Die Zahl der neu gegründeten Kleinunternehmen sei erneut deutlich um 10,1 Prozent auf 147 000 zurückgegangen, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Die Zahl der weiter
  • 638 Leser

Leserbeiträge (5)

"Am Stock mit Rosi und Christian"

Beim Lesen der Überschrift denkt man an Nordic Walking, laut Duden "als Sport betriebenes Gehen mit Stöcken". Beim Weiterlesen des Artikels in der SchwäPo vom 13. September 2008 erfährt der Leser, dass es sich bei der Veranstaltung aber um einen "Nordic-City-Walk" im Rahmen der 1. Aalener Gesundheitstage handelt. weiter
  • 5
  • 884 Leser

Nur das Nötigste?

Zu: Hartz IV - Höhe bleibt:Man kann nur sich wundern und staunen, was Wirtschaftswissenschaftlern alles einfallen kann. Da sollen 132 Euro für die allernötigsten Bedürfnisse ausreichen. Alkohol, Tabak, Internet, Zeitungen, Bücher und Kabelfernsehen brauchen die Ärmsten nach deren Meinung nicht. Mir fällt da nichts Besseres ein, als diese Wirtschaftsforscher weiter
  • 2
  • 1084 Leser

Bei der Bahn teuer bedient

Zum Service bei der Deutschen Bahn:Man sollte wirklich die Bahn boykottieren.Warum gibt es Schwarzfahrer? Nicht unbedingt weil sie nicht zahlen wollen, nein, die Automaten sind nicht immer bereit, einen Fahrschein auszuspucken.Man sollte sich ein Beispiel an der Schweiz nehmen, da sind die Schalter rund um die Uhr besetzt. Da wird der Kundenservice weiter
  • 5
  • 1313 Leser

Gebühren für einen Stempel

Zum Kostenbewusstsein im Gesundheitswesen:Erstmalig in diesem Jahr verlangte ein Facharzt für die Anbringung eines Bestätigungsstempels auf dem Bonusheft für die BKK Schott-Zeiss einen Betrag von 2,50 Euro. Auf Anfrage bei der zuständigen Krankenkasse wurde mitgeteilt, dass man da nichts machen könne. Manche Ärzte stellen dies eben in Rechnung. Werden weiter

Mindestens für 3000 Zuschauer

Weitere Überlegungen für die Aalener Eishalle:Einfach das Dach abdecken wäre die billigste Lösung, den Betrieb der Eishalle ohne Dach weiterlaufen lassen. Wenn man eine neue Halle baut, sollte man europaweit ausschreiben und Facharchitekten beauftragen, die sich damit auskennen. Eine Halle für 200 Plätze braucht man gar nicht erst zu bauen. Die Halle weiter
  • 5
  • 702 Leser