Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 01. Oktober 2008

anzeigen

Regional (157)

Mehrere Autos aufgebrochen

Abtsgmünd. Gleich dreimal schlugen laut Polizei unbekannte Autoknacker in der Nacht zum Mittwoch in Abtsgmünd zu: Sie hatten es dabei ausschließlich auf Fahrzeuge des Typs Citroen Berlingo abgesehen. Die Täter brachen die Türschlösser auf der Fahrerseite auf und entfernten die Airbags aus den Lenkrädern. Tatorte waren weiter
  • 483 Leser
Autofahrer schwer verletzt

Seitlich gegen Baum - im Auto eingeklemmt

Essingen-Forst. Großeinsatz für Polizei und Rettungskräfte nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 1080 zwischen Essingen-Forst und Dewangen. Am frühen Mittwochmorgen gegen 1.10 Uhr geriet ein Autofahrer zwischen der Abzweigung Rauental und Dreherhof auf regennasser Fahrbahn hinter einer Rechtskurve ins Schleudern. weiter
  • 403 Leser

Notebook vom Tresen gestohlen

Aalen. Ein Unbekannter betrat am Dienstag gegen 9.15 Uhr den Verkaufsraum eines Brillengeschäftes in der Wilhelm-Zapf-Straße und stahl ein auf dem Tresen stehendes Notebook der Marke LG. Laut Polizei hatte das Gerät einen Wert von ca. 1000 Euro. Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Aalen, Tel. 07361/524-0. weiter
  • 1825 Leser
Im Aalener Haus der Jugend trifft sich Südbadens Breakdance-Szene

"BreakDownSouth" - akrobatischer Tanz und fairer Wettkampf

Aalen. Unter dem Motto „the ultimate battle“ tanzen am Samstag, 11. Oktober, im Haus der Jugend zum vierten Mal in Folge Breakdance Crews aus ganz Südbaden. Die jüngeren B-Boys und B-Girls im Alter von acht bis 14 Jahren eröffnen die Veranstaltung um 14.30 Uhr mit einem Nachwuchs-Contest. Am Abend messen sich anerkannte B-Boy-Größen weiter
  • 449 Leser

Umzug ins Arbeitsamt (fast) perfekt

Mietvertrag vor der Unterschrift – Veterinäramt soll schon zum 1. Januar in die Julius-Bausch-Straße
Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Nicht in der Gartenstraße wird der Ostalbkreis in Aalen investieren, sondern in unmittelbarer Nachbarschaft des Landratsamtes. Schon zum 1. Januar soll das Veterinäramt umziehen ins zweite Oberschoss des Arbeitsamtes. Bis April folgt dann das Gesundheitsamt. weiter
  • 1014 Leser
Tannhausen. Ohne große Diskussion hat der Tannhäuser Gemeinderat am Montagabend für den Bauhof die Beschaffung eines gebrauchten, 15 Jahre alten Schleppers genehmigt. Der Kauf sei erforderlich, weil der bisherige, rund 30 Jahre alte Traktor in einem zu schlechten Zustand sei, stellte Bürgermeister Manfred Haase fest. Zudem verwies er auf die dafür im weiter
  • 141 Leser

Aktbild ist weg – Streit geht weiter

Die Räumlichkeiten in der ehemaligen Krone in Weitmars sollen privat genutzt werden
In der ehemaligen Krone in Weitmars gab’s bis gestern ein Aktgemälde an einer Wand im Bar-Bereich. Jetzt nicht mehr, denn Conny Constantin hat es zugemalt. Nachbarn hatten sich über das Gemälde geärgert. Sie befürchten zudem, dass ein Bordell oder Swingerclub ins Gebäude soll. Constantin spricht dagegen von Rufmord – und hat ein Plakat ans weiter
  • 5
  • 895 Leser

HBG-Herbstkonzert

Schwäbisch Gmünd. Tradition haben die Herbstkonzerte des Hans-Baldung-Gymnasiums. In diesem Jahr kommt Carl Orffs spektakuläres Chorwerk Carmina Burana am 6. November um 19.30 Uhr im Peter-Parler-Saal zur Aufführung. Dafür proben der Schüler-Lehrer-Elternchor und das Orchester des HBG intensiv unter der Leitung von Karl-Heinz Isele. Karten im Vorverkauf weiter
  • 193 Leser
Kurz und Bündig
Geschichtsvortrag „Die Botschaftsreise des Grafen Wolfgang nach Konstantinopel“ heißt der Vortrag, den Hartmut Steger am Dienstag, 7. Oktober, um 19.30 Uhr, im Matheuß-Palm Saal des Rathauses Neresheim hält. weiter
  • 425 Leser
Kurz und Bündig
Wasserversorgung Egaugruppe Der Zweckverband tagt am Donnerstag, 9. Oktober, um 17 Uhr, in der Vereinsgaststätte des SC Kösingen in Kösingen. Es geht um den Jahresabschluss 2007 und die Vorstellung der Rohrnetzanalyse. weiter
  • 399 Leser
Kurz und Bündig
Theaterfahrt Ins berühmte Plüderhäuser Theaterbrettle lädt die Sport Gemeinschaft Dorfmerkingen am Freitag, 10. Oktober. Es wird die Komödie „Außer Kontrolle“ in schwäbischer Mundart gespielt Abfahrt ist um 17 Uhr am TH Dorfmerkingen. weiter
  • 329 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Der Elternbeirat des Kindergarten St. Josef organisiert am Sonntag, 19. Oktober, von 14 bis 16 Uhr, in der Turn-und Festhalle in Elchingen, eine Kinderbedarfsbörse. Tischvergabe bei Frau Baudenbacher unter Telefon (07367)922168. weiter
  • 435 Leser
Schaufenster
VerlängertDie Ausstellung „Nasen riechen Tulpen. Kunst von besonderen Menschen im Kontext der Sammlung Würth“ im Museum Würth in Künzelsau, wird wegen des großen öffentlichen Interesses bis 6. Januar 2009 verlängert. Die Würth-eigenen Werke werden ergänzt durch eine Auswahl von Kunstwerken, die im Rahmen eines von der Bundesvereinigung Lebenshilfe weiter
  • 369 Leser

Materialermüdung als Ursache?

Tödliches Kran-Unglück
Es deutet viel darauf hin, dass Materialermüdung das Kran-Unglück auslöste, bei dem am Mittwoch vergangener Woche auf dem Rehnenhof ein 40-jähriger Bauarbeiter ums Leben gekommen war. Das ist die bisherige Zwischenbilanz der Ermittler. weiter
  • 279 Leser

Knabenchor Abtei Neresheim sucht neue Sänger

Am Donnerstag, 23. Oktober, findet von 15.30 bis 16.15 Uhr eine Schnupper-Probe beim Knabenchor Abtei Neresheim statt. Eingeladen sind alle Jungen, die gerne singen und ausprobieren wollen, wie es ist, in einem Knabenchor zu singen. Besonders gefragt sind Jungen im Grundschulalter. Religion oder Konfession sind nicht von Bedeutung. Für die Teilnahme weiter
  • 138 Leser

Messe zum Thema

Heubach. Am Freitag, 17. Oktober, ist ab 9.30 Uhr in der Stadthalle in Heubach eine Ausbildungsmesse. Das Rosenstein-Gymnasium in Heubach bietet eine Ausbildungsmesse an. Diese ist am Freitag, 17. Oktober, ab 9.30 Uhr in der Heubacher Stadthalle. Schüler aller Schularten haben die Gelegenheit, sich an den Ständen zahlreicher Firmen über deren Ausbildungsgänge weiter
  • 232 Leser

Schwimmer hoffen

Entscheidung über Traglufthalle Schießtal steht bevor
Stadtwerke-Chef Rainer Steffens sieht keine technischen Hürden, Stadt-Pressesprecher Klaus Arnholdt sagt: „Jetzt wird’s konkret.“ Die Traglufthalle über dem 50-Meter-Becken im Schießtal könnte schon 2009 in Betrieb gehen. weiter
  • 129 Leser

Afrika-Wochen in Böbingen

Kunstwerke aus dem Stuttgarter Linden-Museum sind im Bürgersaal zu sehen
„Heiler, Ahnen und Dämonen“ heißt die Ausstellung aus dem schwarzen Afrika, die drei Wochen lang, vom 24. Oktober bis zum 16. November, im neuen Bürgersaal des Rathauses in Böbingen zu sehen sein wird. weiter
  • 203 Leser

B 25: Gipfeltreffen in München

München. Auf Einladung des bayerischen Staatsministers Joachim Herrmann treffen sich heute Spitzen aus Kommunalpolitik und Wirtschaft in München, um am Runden Tisch über die Auswirkungen der geplanten Sperrung der B 25 zu beraten. An dem Treffen nehmen als Vertreter des Ostalbkreises Landrat Klaus Pavel, Ellwangens Oberbürgermeister Karl Hilsenbek sowie weiter
  • 181 Leser
Kurz und Bündig
Kunstausstellung Ins Feuerwehrhaus nach Essingen lädt die Künstlergruppe Essingen von Freitag, 3. Oktober, bis Sonntag, 5. Oktober, täglich von 10 bis 17 Uhr zu einer Kunstausstellung. Die feierliche Vernissage findet am Donnerstag, 2. Oktober, um 20 Uhr statt. Zu sehen gibt es Bilder verschiedener Kunstrichtungen und Motive auch aus der Umgebung Essingens. weiter
  • 222 Leser

Einbruch ins Gemeindehaus

Unterschneidheim-Unterwilflingen. Unbekannte sind am vergangenen Wochenende, zwischen Sonntag und und Montagfrüh, in das Gemeindehaus von Unterwilflingen eingebrochen. Dabei entstand ein Sachschaden von ungefähr 5000 Euro.Die Täter hatten ein Fenster des frisch renovierten Gebäudes aufgebrochen. Von hier gelangten sie in den Trakt der Jugendräume, wo weiter
  • 177 Leser

Pink-Floyd-Show am Sonntag

Die Musik von Pink Floyd wird am Sonntag, 5. Oktober, um 20 Uhr in der Aalener Stadthalle mit der britischen Band „Off the wall“ ein großes Revival erleben. weiter
  • 368 Leser

Unsäglich

Unkaputtbar – als ich es das erste Mal hörte, hab ich es für einen Witz gehalten. Wenn man das hört, denkt man an Pippi Langstrumpf, an ihre Sprache, wenn sie vom Pferd, vom Affen, von ihrer Villa Kunterbunt erzählt. Alles ist „unkaputtbar“, soll heißen, nichts geht entzwei. Das Wort passt zu Pippi. Aber ich hab dieses Wort zuerst weiter
  • 291 Leser
Kurz und Bündig
Jugendgruppe Hülen Kinder von sechs bis elf Jahren können dabeisein, Treffpunkt ist am Mittwoch, 1. Oktober, um 18 Uhr in der alten Schule in Hülen. weiter
  • 729 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag „Die Hausübergabe als vorweggenommene Erbfolge“ lautet der Titel des VHS-Ostalb-Vortrags von Harald Bolz am Mittwoch, 1. Oktober, um 19 Uhr im Rathaus Westhausen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 910 Leser

Heimat-Erinnerungen

Ein Foto aus der SchwäPo von 1962, das die Sprengung der alten Mälzerei zeigt. Dieses Motiv und viele andere zeigt die SchwäPo-Ausstellung „Bopfingen – 60 Jahre im Spiegel der Zeitung“, die noch bis zum 7. Oktober in der Bopfinger Schranne zu sehen ist. Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag, jeweils von 11 bis 15 Uhr. Am Tag der Deutschen weiter
  • 176 Leser

Lieblingslokale gewählt

Göppingen. Das Hotel-Restaurant „Löwen“ in Bad Boll ist das beste Gasthaus mit regionaler Küche im Kreis Göppingen. Dazu haben es die Leser der Göppinger Kreiszeitung im Wettbewerb „Mein Lieblingslokal“ gewählt. Auf den zweiten Platz in dieser Rubrik kam der Landgasthof Heldenberg in Nenningen. Bei gehobener Gastronomie siegte weiter
  • 115 Leser

Streifen gegen Trauben-Diebe

Stuttgart. Das Stuttgarter Ordnungsamt schickt bis Ende Oktober Streifen durch die Weinberge. Die Beamten sollen dem zunehmenden Klau von Trauben Einhalt gebieten. Teilweise, so klagen Wengerter, würden die süßen Früchte zentnerweise abgeschleppt, auch sonntags tragen Ausflügler oft ganze Tüten voll Trauben davon. Die Polizei wurde gebeten, nachts ebenfalls weiter
  • 190 Leser

Mitdenken und mitreden gefragt

Workshop am 18. Oktober
Lauchheim veranstaltet zusammen mit der Familienforschung Baden-Württemberg und dem Kommunalverband für Jugend und Soziales die Zukunftswerkstatt „Gemeinsam für Familien, Jung und Alt in Lauchheim“. Der Workshop für alle Bürger der Stadt ist am Samstag, 18. Oktober, von 10 bis 16 Uhr im Rathaus. weiter
  • 418 Leser

Ein Heim fürs „Stadt-Gedächtnis“

Stuttgarter Stadtarchiv wird in Bad Cannstatt unter einem Dach vereint
Mit einem Baggerbiss hat Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster in Bad Cannstatt den Bau des neuen Stadtarchivs begonnen. „Mit diesem Projekt setzten wir als städtischer Bauherr ein deutlich sichtbares Zeichen für die Entwicklung hier im Stadtteil Veielbrunnen in Bad Cannstatt“, so der Oberbürgermeister. weiter
  • 112 Leser

Riesen-Schaden bei Lkw-Unfall

Bundesstraße gesperrt
Zwei Lastzüge kollidierten am frühen Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 10 miteinander. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von knapp 900 000 Euro, die Straße musste mehrere Stunden gesperrt werden.. weiter
  • 131 Leser

Mit Taststock und Brille

Christoffel Blindenmission lädt in Erlebnisgang auf Marktplatz ein
Die Christoffel-Blindenmission CBM ist in der kommenden Woche zwei Tage lang mit einem „Erlebnisgang“ zu Gast in Schwäbisch Gmünd. In diesem können Bürger erfahren, was es bedeutet, blind zu sein. Der Aufenthalt in Gmünd ist einer von 100 Besuchen in deutschen Städten. Damit feiert die Mission ihren 100. Geburtstag. weiter

Bei den Albae im Ostalbkreis

Bestseller-Autor Markus Heitz las aus seinem Fantasy-Roman „Das Schicksal der Zwerge“ bei Bücher Jahn in Aalen
Seine Bücher haben sich über eine Million Mal verkauft. Sechs Mal gewann er den Deutschen Phantastik Preis. Allein drei Mal im vergangenen Jahr. Sein erfolgreichstes Werk, die Zwergen-Reihe, soll nun verfilmt werden. Markus Heitz las bei Bücher Jahn in Aalen aus dem vierten und letzten Teil der Serie. weiter
  • 100 Leser

Voller Leidenschaft und Wärme

Kammerchor der Christuskirche Karlsruhe krönt die Konzertreihe 2008 im Kloster Lorch
Mal standen sie vor dem Altar, mal ganz hinten im Chor: Die 24 Sängerinnen und Sänger aus dem Badischen brachten mit ihrer Choreografie die fantastische Akustik der Klosterkirche voll zur Geltung. Es war ein strahlender und festlicher Abschluss der Lorcher Klosterkonzerte 2008, zu dem rund 100 Musikfreunde gekommen waren. weiter
  • 238 Leser

Avantgarde erzeugt Gänsehaut

Gitarrenduo in Ellwangen
Das Leben besteht nicht nur aus Dur und Moll. Wie die Welt des Klangs. Diese besteht sogar mitunter aus planbarem fraktalem Chaos, in dem sich selbst konzertgeprüfte Ohren nicht zwangsläufig zurechtfinden. Das zeitgenössische Gitarrenduo Daniel Ahlert und Birgit Schwab hat im Palais Adelmann in Ellwangen eindrucksvoll und ausdrucksstark Orientierungshilfe weiter
  • 211 Leser

Rembrandt im Remstal

Ausstellung in Waiblingen
Die Galerie Stihl in Waiblingen zeigt seit gestern bis 11. Januar 2009 eine Ausstellung mit über 40 der bekanntesten Radierungen Rembrandts sowie 40 Radierungen englischer Künstler. Darüber hinaus werden Radierungen weiterer europäischer Künstler bis in die Gegenwart zu sehen sein. weiter
  • 640 Leser

Punkrock mit dem Pinsel

„Großstadtbilder“aus der Sammlung Biedermann im Kunstmuseum Heidenheim
Das muss Punk sein. Das sieht man. Das hört man in der gepinselten Bühnenshow: Als Hauptzutat drei knallige Farben, in ihrer Ausgestaltung so schlicht wie drei simple Akkorde; dazu ein von knackigem Tempo getriebener Duktus. Und am Mikrophon ein Typ so dürr wie einst Johnny Rotten. „Singer – Red/Yellow“ heißt die zudem in Blau hingepeitschte weiter
  • 625 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Harald Immig Der Liedpoet vom Hohenstaufen gastiert mit Klaus Wuckelt und Ute Wolf, am Sonntag, 5. Oktober, 18 Uhr, im Schloß Hohenstadt. Harald Immig gilt als einer der bekanntesten Liedpoeten Süddeutschlands. Karten gibt’s an der Abendkasse. weiter
  • 1046 Leser
Kurz und Bündig
Weinfest in Abtsgmünd Die Gemeinde feiert in der Kochertalmetropole Abtsgmünd am Samstag, 11. Oktober, ein Weinfest mit vielen Attraktionen. Ab 19 Uhr ist Einlass. weiter
  • 724 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung Zum Festakt „10 Jahre Sankt Lukas“ startet am Freitag, 10. Oktober, die Ausstellung „FarbenKraft-LebensKraft“ von Edith Raab. Beginn ist um 14 Uhr im Seniorenzentrum Hallgarten Abtsgmünd. weiter
  • 1255 Leser
Kurz und Bündig
Jubiläumskonzert Zu ihrem 5-jährigen Jubiläum spielen am 8. November „Tom & Eddi“ in der Kochertal-Metropole auf. weiter
  • 673 Leser

„Washington Mutual keine Sparkasse“

Aalen. Der Vorstandssprecher der Kreissparkasse Ostalb, Johannes Werner, stellt klar, dass es sich bei der in den Medien zu Unrecht „Sparkasse“ genannten und in wirtschaftliche Schwierigkeiten geratenen Bankkonzern Washington Mutual nicht um eine Sparkasse im deutschen Sinne handelt. Weder entspricht das Geschäftsmodell denen der deutschen weiter
  • 415 Leser
Zur Person

Seit einem Vierteljahrhundert im Dienst

Iggingen. Bürgermeister Klemens Stöckle kann auf 25 Jahre im Öffentlichen Dienst zurückblicken. Er ist seit 14 Jahren Chef des Igginger Rathauses. Landrat Klaus Pavel überreichte Stöckle aus diesem Anlass eine Ehrenurkunde und sprach ihm für sein Engagement Dank und Anerkennung aus. Klemens Stöckle stammt aus Giengen a. d. Brenz und absolvierte nach weiter

Thema: Gewaltprävention

Elternabend zu Gewalt, ihren Ursachen und ihre Bekämpfung
Unter dem Titel „Gemeinsam sind wir stark“ kamen in der Alemanenschule rund 80 Eltern von Erstklässlern zu einem Elternabend zusammen. weiter
  • 138 Leser

Zwei Leichtverletzte bei Kellerbrand

Ein Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Stettiner Straße in Ellwangen hat gestern Mittag zwei Leichtverletzte gefordert. Das Mobiliar und die eingelagerten Haushaltswaren wurden stark in Mitleidenschaft gezogen, am Gebäude jedoch, entstand kein nennenswerter Schaden. Aus noch unbekannter Ursache hatten sich gegen 12.45 Uhr in einem abgetrennten weiter
  • 5
  • 274 Leser

Neuer Weg der Unterstützung

Carl Zeiss erwirbt Anteile am Karlsruher Start-up Nanoscribe
Der Oberkochener Optikkonzern Carl Zeiss hat knapp 40 Prozent am Karlsruher Start-up Nanoscribe GmbH erworben. weiter
  • 671 Leser

Neue Impulse für Ries-Tourismus

Regionalausschuss Ries gegründet – Schulterschluss zwischen Bayern und Baden-Württemberg.
„Im Ries herrscht das richtige Denken“, erklärte Günther Zwerger, Geschäftsführer von Ferienland Donau-Ries und Geopark Ries, bei der konstituierenden Sitzung des Regionalausschusses Ries im Fürstlichen Keller in Wallerstein. „Es freut mich riesig, dass der Touristikverband Ries von sich aus die Zeichen der Zeit erkannt hat.“ weiter
  • 387 Leser

Fruchtbarer Dialog zwischen Religionen

Moslems und Christen feierten im katholischen Gemeindehaus Bopfingen gemeinsam das Ende des Ramadan
Fasten von der Morgendämmerung bis zum Sonnenuntergang mag für viele Christen befremdlich und nicht machbar erscheinen. Warum Moslems fasten, wurde den Christen am Sonntagabend im katholischen Gemeindehaus Bopfingen näher gebracht. Beide Religionen feierten gemeinsam das Ende des Ramadans. weiter
  • 295 Leser
Kurz und Bündig
Herbstfest Der Verein der Gartenfreunde Oberkochen feiert im Vereinsheim „Untere Wiesen“ am Sonntag, 5. Oktober, ab 10 Uhr, sein Herbstfest. weiter
  • 601 Leser
Kurz und Bündig
„Schwäbisch XXL“ Schwäbisch und Musik gibt’s am Donnerstag, 9. Oktober, mit Hanno Kluge in der Kolpinghütte in Oberkochen. Einlass ist um 19 Uhr, der Eintritt beträgt acht Euro. Kartenvorverkauf im Rathaus am Empfang, unter Telefon (07364) 270. weiter
  • 684 Leser

Ganz im Zeichen der Älbler

33 Ortsgruppen werden in Oberkochen zum Gauwandertag am Sonntag erwartet
Am kommenden Sonntag, den 5. Oktober, findet zum ersten Mal der Gauwandertag des Nordost-Albgaus in Oberkochen statt. „Wir erwarten rund 500 Wanderer“, betont Konrad Vogt, erster Vorsitzender des hiesigen Albvereins, im Gespräch mit der SchwäPo. weiter
  • 554 Leser

„Ein guter Tag“

Renovierung der Zipplinger Pfarrkirche wird gefördert
Der Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages hat den Unterschneidheimer Teilort Zipplingen mit einer kräftigen Finanzspritze bedacht. Aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm werden 100 000 Euro in Richtung Ostalb fließen. Das Geld ist für die Renovierung der Pfarrkirche St. Martin bestimmt. weiter
  • 131 Leser

Traub: „Warten auf Gutachten“

Zum Thema Wertstoffhof
„Wird die Stadt den Wertstoffhof zumindest in abgespeckter Form übernehmen, wenn der Landkreis im Zuge der Senkung der Müllgebühren eine Schließung ins Auge fasst?“, fragte Roland Winter in der Bürgerfragestunde des Gemeinderats. weiter
  • 225 Leser

Holzlagerplätze bleiben umstritten

Der Tannhäuser Gemeinderat behandelte eine für reichlich Diskussionsstoff sorgende Tagesordnung
In der ersten Sitzung nach der Sommerpause hatten die Tannhäuser Gemeinderäte reichlich Gelegenheit zum Diskutieren. Ein strittiger Punkt war das Ausweisen von Holzlagerplätzen. weiter
  • 217 Leser

Investitionen vom Land gelobt

Thema: LSP-Förderung
Eine Delegation des Wirtschaftsministeriums Baden-Württembergs und des Regierungspräsidiums Stuttgart informierte sich vor Ort über Investitionen im Rahmen der Förderung des Landessanierungs- und Entwicklungsprogramm (LSP). weiter
  • 219 Leser

Sonnenscheinmarsch am Abend

22 geehrte Jubilare gab es beim traditionellen Jubilarkonzert der Stadtkapelle Neresheim im Festsaal
Bis hinaus auf die Straße war ihre Musik zu hören. Zum feierlichen Jubilarkonzert luden die Bläser der Neresheimer Stadtkapelle in den Festsaal des Katholischen Gemeindezentrums. Im Mittelpunkt des Abends: 22 geehrte Jubilare. weiter
  • 222 Leser

Flugplatz Wies’n in Elchingen

Elchingen. Am Donnerstag, 2. Oktober, feiert der SV Elchingen zum zweiten Mal eine Flugplatz Wies’n in den Hangarhallen des Flugplatzes Elchingen. Hierzu ist es gelungen, „DJ Anton - aus Tirol“ zu verpflichten. Er wird mit seinen live gesungenen Hits, wie „Hey Baby“, für Stimmung sorgen. Auch die Band „Alpenstarkstrom“ weiter
  • 239 Leser

Hobbykünstler spenden Erlös aus Ausstellung

Welch künstlerische Bandbreite und Talente sich in Ebnats Häusern verbergen, darüber konnten die vielen Besucher der 3. Ebnater Hobbykünstler-Ausstellung in der Schillerschule nur staunen. Ein bunter Mix aus Handwerksstücken wurde geboten, und nebenbei war auch für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt. Die Einnahmen aus dem Verkauf von Getränken, weiter
  • 173 Leser
Kurz und Bündig
Bürgertreff Der Ellwanger Seniorenrat lädt morgen, Donnerstag, 2. Oktober um 15 Uhr zum Bürgertreff in die Cafetéria der Marienpflege. Die Tanzgruppe der Gemeinde Heilig Geist wird das Programm mitgestalten. weiter
  • 772 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellungsende Am kommenden Wochenende bietet sich zum letzten Mal Gelegenheit, die Ausstellung mit Erzählfiguren im Kreuzgang der Basilika zu besuchen. Geöffnet ist am Feiertag, 3. Oktober, nach dem Pontifikalamt mit Bischof Dr. Gebhard Fürst von 11 bis 12.30 Uhr und von 15 bis 18.00 Uhr. Am Samstag kann die Ausstellung dann von 9 bis 12 Uhr sowie weiter
  • 139 Leser
Kurz und Bündig
Ü-26-Party Am Samstag, 4. Oktober, findet in der Bar am Nil eine Ü-26 Party statt. Beginn ist um 21 Uhr. Die Musik wird an dem Abend von „DeeJay“ aufgelegt. weiter
  • 470 Leser
Kurz und Bündig
Wallfahrt des Dekanatsbezirks Die Wallfahrt der Gemeinden des Dekanatsbezirks Ellwangen-Neresheim zum Grab von Pater Philipp Jeningen findet am Sonntag, 5. Oktober, statt. Um 18.30 Uhr beginnt der Gottesdienst in der Ellwanger Basilika. Prediger und Hauptzelebrant ist Bischofsvikar Georg Härteis aus Eichstätt. Nach der Messe ist Gelegenheit zur Begegnung weiter
  • 161 Leser

Manfred Saller geehrt

Höchste Lions-Auszeichnung würdigt besonderes Engagement
Dr. Manfred Saller ist von der Lions International Foundation zu einem Melvin-Jones-Fellow ernannt worden. Es ist die höchste Auszeichnung die Lions International zu vergeben hat. weiter
  • 170 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd-Hohenstadt. Irma Sofie Arnold, Dr.-Beyerle-Str. 4, zum 79. Geburtstag.Bopfingen. Saban Kayacan, Schillerstr. 9, zum 82. Geburtstag.Hüttlingen. Agnes Götz, Ahornweg 3, zum 80. Geburtstag.Kirchheim. Theresia Rosner, zum 77. Geburtstag.Lauchheim. Anna Matt, zum 82. Geburtstag.Oberkochen. Sabine Bücherl, Zeppelinweg 1, zum 83. Geburtstag; Heinz weiter
  • 402 Leser

Limes-Stafette: 14. Etappe

Rainau-Schwabsberg Endspurt für die Limes Stafette der Limes Cicerones: Am Sonntag, 5. Oktober, trifft man sich zur 14. von 16 Etappen um 10 Uhr in Rainau-Schwabsberg am Wanderparkplatz Mahdholz beim neuen Römerturm. Welterbeführer Roland Gauermann führt über Schwabsberg zum Dalkinger Tor. Mittagsrast ist am Bucher Stausee, wo das Kastellbad erkundet weiter
  • 156 Leser

„Einlagen sind gesichert“

Hat die „Bankenkrise“ Auswirkungen auf regionale Genossenschaftsbanken?
Die anhaltend negativen Entwicklungen am internationalen Finanzmarkt erschüttern das Vertrauen der Bankkunden gegenüber den Banken. Der Zusammenbruch von Investmentbanken und Versicherungsriesen in den USA, die dramatischen Kurseinbrüche an den Börsen, Manipulationen im Wertpapierhandel – die Hiobsbotschaften nehmen kein Ende und zementieren den weiter
  • 15
  • 931 Leser

Gauwandertag in Oberkochen

Oberkochen Am Sonntag, 5.Oktober, lädt der Schwäbische Albverein zum Gauwandertag 2008 nach Oberkochen ein. Ab 8.45 Uhr werden 33 Ortsgruppen erwartet. Im Carl-Zeiss-Saal kann man sich zu einer von vier geführten Wanderungen anmelden. Nachmittags ist buntes Unterhaltungsprogramm, bei dem auch der Gauchor singt. weiter
  • 1487 Leser

Wallfahrt zum Jeningen-Grab

Ostalb. Am Sonntag, 5. Oktober, ist die Wallfahrt der Gemeinden des Dekanatsbezirks Ellwangen-Neresheim zum Grab von Pater Philipp Jeningen. Um 18.30 Uhr beginnt der Gottesdienst in der Ellwanger Basilika. Prediger und Hauptzelebrant ist Bischofsvikar Georg Härteis aus Eichstätt. Nach der Messe ist Beisammensein im Jeningenheim. weiter
  • 1406 Leser

Hark-Thome gewählt

Psychologische Beratungsstelle hat wieder eine Leiterin
Mit großer Mehrheit wählte der Verwaltungsausschuss des Kreistags gestern Astrid Hark-Thome zur neuen Leiterin der Psychologischen Beratungsstelle im Landratsamt. weiter
  • 288 Leser

Von der eigenen Beerdigung geträumt

Wie die Diagnose Brustkrebs das Leben verändert – Behandlungsmöglichkeiten, Patientenbetreuung und Vorsorge
Brustkrebs! Diese Diagnose ist immer ein Schock. Für jede der 46 000 Frauen, denen sie in Deutschland pro Jahr gestellt wird. Was dann geschieht, wie die Krankheit behandelt, verarbeitet und wie vorgebeugt werden kann – darüber sprechen die Chefärzte Dr. Erik Schlicht vom Klinikum Gmünd in Mutlangen und Dr. Karsten Gnauert vom Ostalbklinikum in weiter
  • 5
  • 852 Leser
Aus der Region
Petition erfolgreichSchwäbisch Hall. Im Streit um die Fördergelder zur Sanierung des Regenüberlaufbeckens Glaswiesenstrasse hat der Petitionsausschuss des Landtages einstimmig entschieden, die Gesamtkosten von 260 000 Euro zu übernehmen. Ursprünglich waren nur 100 000 Euro geplant. Da es für diesen Fall keine Förderrichtlinie gibt, ist eine weitere weiter
  • 157 Leser

Ein Schwabe dient den Bayern

Der Niederalfinger Oliver Jörg holte sich in Würzburg ein Direktmandat für den Bayrischen Landtag
Die Landtagswahlen in Bayern waren nicht für alle CSU-ler enttäuschend. Vor allem nicht für den aus Niederalfingen stammenden Oliver Jörg. Der schaffte auf Anhieb den Sprung in den Bayrischen Landtag und wird ihn mit schwäbischen Tugenden unterstützen. weiter
  • 570 Leser

Im Team zur Raumstation ISS

Schüler des Werkmeister-Gymnasiums beim „Space Triangulation Symposium“ in Berlin
Schüler des Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasiums haben die Flugbahn der internationalen Raumstation ISS vermessen. Jetzt waren sie in Berlin auf dem so genannten „Space Triangulation Symposium“ und haben ihre Arbeiten vorgestellt. Höhepunkt war das Treffen mit Astronaut Thomas Reiter. weiter
  • 734 Leser

Wäsche, die letzte Aufführung

Heimat- und Geschichtsverein
Dass Wäschewaschen eine anstrengende und mühsame Arbeit war, hat der Heimat- und Geschichtsverein Gschwend und Umgebung mit sieben Ausstellungssonntagen mit Vorträgen und Aktionen beleuchtet. Am kommenden Sonntag ist die Ausstellung über das Waschen zum letzten Mal zu sehen. weiter
  • 102 Leser

Chancen im Wandel

SPD-Fraktion hat mit dem Stadtseniorenrat Gespräche geführt
Handlungsstrategien für den demografischen Wandel – SPD- Fraktion führte ein Gespräch mit dem Vorsitzenden des Stadtseniorenrates in Aalen. weiter
  • 441 Leser

„Zusammenhalt ist das Wichtigste“

„Drei Amtsperioden sind genug“: Gerhard Aldinger wird nicht mehr als Ortsvorsteher kandidieren
Im nächsten Jahr vollendet Gerhard Aldinger seine dritte Amtsperiode als Ortsvorsteher von Röhlingen. 2009 wird er 65 Jahre alt sein, „und dann ist es Zeit, Jüngeren Platz zu machen“, befindet er. weiter
  • 5
  • 469 Leser

„Ohne Bewegung geht gar nichts bei Arthrose“

„Neue Wege bei Arthrose“ geht der Tübinger Biologe und Sportwissenschaftler Dr. Wolfgang Feil. Im vollen Gutenbergcasino der Schwäbischen Post erläuterte er gestern Abend dem interessierten Publikum den Weg seines ganzheitlichen Konzepts, aus einer richtig dosierten Nahrungsaufnahme und viel Bewegung. „In einem Zeitfenster von drei weiter
  • 3
  • 262 Leser

Bald gestutztes Wahrzeichen?

Heubach müsste bei ungekürztem Erhalt des Fernsehturmes Wartungskosten zahlen
Nur wenn die Stadt Heubach künftig anfallende Kosten für die Wartung übernimmt, lässt die Deutsche Telekom den Heubacher Fernmeldeturm so, wie er jetzt ist. Ansonsten soll der Turm um 20 Meter gekürzt werden. weiter
  • 1
  • 138 Leser

Herbst belebt leicht

Arbeitslosenquote aktuell bei 3,8 Prozent
Wie erwartet ist die Zahl der Arbeitlosen im September leicht gesunken. Die Arbeitslosenquote verbesserte sich um 0,1 auf 3,8 Prozent. In Ostwürttemberg sind 8730 Personen arbeitslos, das sind 268 weniger als im August und 2254 weniger als im Vorjahr. weiter
  • 4
  • 639 Leser
Kurz und Bündig
Blumenschmuckwettbewerb Die Preisverleihung des Waldstetter Blumenschmuckwettbewerbs findet am Sonntag, 5. Oktober, um 14 Uhr in der Stuifenhalle statt. Veranstalter sind die Gemeinde und der Obst- und Gartenbauverein. Beteiligt sind die Bläserklasse der Bergschule, die Tanz-AG der Franz-von-Assisi-Schule, die Ballettschule Lizz Webb, der Tanzkreis, weiter
Kurz und Bündig
Bürgerversammlung in Waldstetten Bürgerversammlung in Waldstetten ist am Donnerstag, 9. Oktober, ab 19 Uhr. Themen: Vorstellung der neuen Eigentümer des Geländes von Pall SeitzSchenk und deren Betrieb PTS, Nutzung des Geländes als Gewerbepark, Bebauung des alten Bauhofareals, Sanierung und Umgestaltung der Friedhofs-Außenanlage mit Ehrenmal. weiter
  • 213 Leser

Heimatmuseum ist geöffnet

Waldstetten. Das Waldstetter Heimatmuseum ist am kommenden Sonntag von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Zu sehen ist auch die Sonderausstellung „Geschichte der Evangelischen Kirchengemeinde Waldstetten – 50 Jahre Erlöserkirche“. weiter
  • 132 Leser

Waldstetter Ehrenbürger feiert

Alt-Bürgermeister Rainer Barth verbringt seinen 65. Geburtstag mit vielen Gratulanten
Wer gestern bei Alt-Bürgermeister Rainer Barth telefonisch gratulieren wollte, hatte schlechte Karten. Belegt, belegt, belegt. Denn viele Gratulanten riefen an oder kamen vorbei, um dem Waldstetter Ehrenbürger zum 65. Geburtstag zu gratulieren. weiter
  • 357 Leser

Selbsthilfegruppen erhalten mehr Gewicht

Infoveranstaltung zum „Selbsthilfefreundlichen Krankenhaus“ stößt auf großes Publikumsinteresse
Bereits seit über zwei Jahren wird intensiv an einer Kooperation zwischen den Selbsthilfegruppen im Ostalbkreis und den Kliniken geschmiedet. Die Resultate dieser Beratungsarbeit, die letztlich in einem „selbsthilfefreundlichen Krankenhaus“ münden sollen, wurden am vergangenen Samstag vor großem Publikum in der Krankenpflegeschule präsentiert. weiter
  • 204 Leser
Kurz und Bündig
Liliput-Kinderbedarfsbörse Die Kinderbedarfsbörse des evangelischen Kinderhauses Liliput ist am Samstag, 11. Oktober, von 12 bis 15 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in der Friedhofstraße 5. Verkauft wird alles rund ums Kind in allen Größen und Kuchen und Kaffee. Wer mitverkaufen möchte, kann sich unter Telefon (07361) 941812 anmelden. weiter
  • 887 Leser
Kurz und Bündig
Traditionelle Chinesische Medizin Einen Vortrag zu diesem Thema hält Dr. Petra Zahn am Mittwoch, 1. Oktober. Beginn ist um 19 Uhr im Ostalb-Klinikum Aalen, Konferenzraum 1+4. weiter
  • 198 Leser
Kurz und Bündig
Studienreise der VHS-Aalen Am Montag, 6. Oktober, um 19 Uhr, stellen Hedy und Dr. Jürgen Wasella im Torhaus im Paul-Ulmschneider-Saal, Verlauf, Reiseroute und Leistungen der Studienreise nach Ägypten im Februar 2009 vor. weiter
  • 345 Leser
Kurz und Bündig
Fotoausstellung Die VR-Bank Aalen zeigt Fotografien von Melanie Pfördtner und Friedrun Reinhold von den First Floor Studios, Aalen. Die Ausstellung unter dem Motto „Das Geheimnis ihrer Liebe“ist bis Ende des Jahres in den Geschäftsräumen der VR-Bank, Geschäftsstelle in Aalen-Unterkochen, zu sehen. weiter
  • 845 Leser

Persönlichkeit schulen

Nachhaltigkeit im Bereich des Bildungswesens diskutiert
„Keine Erledigungspädagogik“: Seine Vorstellung von nachhaltiger schulischer Arbeit fasst Karl Frank in dieser Formel zusammen. Der Leiter der Schillerschule und geschäftsführende Rektor der Grund-, Haupt-, Real- und Sonderschulen in der Stadt Aalen hat mit Professor Dr. Gerhard Schneider, Rektor der Hochschule Aalen, Bildungsaspekte erörtert. weiter
  • 322 Leser

Per Baukasten zu einer neuen Homepage

Evangelischer Kirchengemeinderat über neues Ticket-System für Veranstaltungen und neuen Internetauftritt
Ein umfangreiches Programm hatte sich der evangelische Kirchengemeinderat für den Montagabend vorgenommen. Nicht nur der neue Internetauftritt der Kirchengemeinde, die Seniorenwerkstatt sowie ein neues Ticket-Vorverkaufssystem wurden diskutiert. weiter
  • 487 Leser

Neuer Zweiter Vorsitzender

Ev. Kirchengemeinde Heubach
Horst Ortwein ist der neue Zweite Vorsitzende im evangelischen Kirchengemeinderat in Heubach. Er ist Nachfolger von Doris Hartel, die das Amt zuvor inne hatte. weiter
  • 107 Leser

Feldwegbrücke über die Bahn

Neue Alternative für Bahnübergang Goldshöfe/Wagenrain kostet eine Million Euro
Die Deutsche Bahn AG will neben anderen den Bahnübergang Goldshöfe/Wagenrain beseitigen. Alternativ sprachen sich die Hofener Ortschaftsräte am Montag einstimmig für den Neubau einer Feldwegbrücke über die Bahn aus – südlich des vorhandenen Bahnübergangs. weiter
  • 5
  • 196 Leser

Albert Einstein war am Telefon

Vortrag über den Lorcher Bildhauer Friedrich Schweigardt beim Runden Kultur Tisch Lorch
Den Friedrich-Schweigardt-Weg in Lorch kennt man, aber welche Person steckt hinter dem Namen? Dieser Thematik ging der Runde Kultur Tisch Lorch in einem Vortrag zum 60. Todestag des Bildhauers im evangelischen Gemeindehaus auf den Grund. Familienangehörige des Künstlers berichteten über sein Leben und Wirken in den USA. weiter
  • 117 Leser

Muslimische Gemeinde beschenkt Kocherladen

Mit einer großen Geschenkaktion hat die Muslimische Gemeinde Aalen e.V. der Fatih Moschee die Kunden des Aalener Kocherladens überrascht. 200 Geschenkpakete mit Lebensmitteln im Wert von je 15 Euro wurden vom Vorstand und von Mitgliedern der muslimischen Gemeinde vor der Aalener Tafel mit Hilfe von Mitarbeitern des Kocherladens verteilt. Die Aktion weiter
  • 332 Leser
Polizeibericht
Drainagerohr entwendetHüttlingen. Unbekannte entwendeten zwischen Samstag, 27. September, 12 Uhr, und Montag, 29. September, 13 Uhr, in der Fünfkirchner Straße zwei Rollen Drainagerohre mit einer Länge von je 50 Metern im Gesamtwert von etwa 120 Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier Aalen, Telefon (07361) 5240.Beim Abbiegen übersehenAalen-Wasseralfingen. weiter
  • 199 Leser

„Das ganze Leben ist ein Flechtwerk“

Leute heute (163): Die Korbflechterin Silke Steidle-Emden hat sich auf Gwerchgeflecht spezialisiert
„Die Korbflechterei stammt von den Vögeln ab“, ist Silke Steidle-Emden sicher. Aus einem instabilen Material wie der Waldrebe durch die Flechtkunst ein festes, stabiles Gebilde schaffen zu können – das fasziniert die 34-Jährige. weiter
  • 1281 Leser
Kurz und Bündig
Dizzy Bee im QLTourraum. „Dizzy Bee“, Deutschlands berühmteste Funk-Biene, schwirrt in den QLTourRaum Übelmesser in Heubach. Das Konzert ist am Freitag, 3. Oktober, ab 21 Uhr im QLTourraum Übelmsser. weiter
  • 191 Leser
Kurz und Bündig
Tag der Ausbildung Die Stadt Heubach bietet am 6. März 2009 wieder einen „Tag der Ausbildung“ an. Betriebe können ihre Berufe und Berufsgruppen vorstellen. Infos: (07173) 180810. weiter
  • 192 Leser

Konzertreihe mit der neuen Orgel

Kirchenmusik 2009
Die neue Stadtkirchenorgel wird im kommenden Jahr mit einer Reihe von sechs Konzerten eingeweiht. Dies hat Kirchenmusikdirektor Thomas Haller im Kirchengemeinderat angekündigt. weiter
  • 294 Leser

„Jeder Cent kommt direkt an“

Sieben Entwicklungsprojekte unterstützt die Stadt Aalen mit insgesamt 11 700 Euro
Schecks in Höhe von insgesamt 11 700 Euro hat OB Martin Gerlach gestern Vertretern von sieben Entwicklungshilfeprojekten der Stadt Aalen überreicht. weiter
  • 5
  • 445 Leser

Notfälle im Kindesalter

Lorch. Dr. Jochen Riedel, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum schwäbisch Gmünd, ist am Mittwoch, 8. Oktober, um 19.30 Uhr mit seinem Vortrag „Notfälle im Kindesalter“ an der VHS in Lorch im Bürgerhaus zu Gast. Welche Maßnahmen sind die richtigen? Der Referent hat langjährige Berufserfahrung im Umgang mit kindlichen Notfällen. weiter

Andacht in der Marienkapelle

Waldstetten-Wißgoldingen. Letztmals in diesem Jahr wird Josef Kuhn am kommenden Sonntag, 5. Oktober, dem Rosenkranzfest, in der Marienkapelle Wißgoldingen eine Andacht halten. Der Beginn ist um 15.30 Uhr an der Mariengrotte unterhalb der Marienkapelle. Die Veranstalter würden sich über möglichst viele Gläubige aus Nah und Fern freuen. weiter
  • 151 Leser

Lorcher zum Gauwandertag

Schwäbischer Albverein
Die Lorcher Albvereinsortsgruppe trifft sich am kommenden Sonntag um 7.50 Uhr auf dem Park & Ride-Platz am Bahnhof Lorch, um in Fahrgemeinschaften nach Oberkochen zu fahren. Dort ist der Gauwandertag. weiter

Ziegler-Stiftung hilft Frauen

3000 Euro aus der Dr. Alfred und Anne Ziegler Stiftung gehen an den Verein Frauen helfen Frauen. Die Vorstandsmitglieder (von links) Dr. Helmut Ohnewald und Kurt Pfisterer übergaben den Scheck an Waltraud Walter, Maria Wagner und Christel Trux. Der Verein war Mitbegründer des Frauenhauses, betreibt ein Beratungs- und Notruftelefon und engagiert sich weiter
  • 225 Leser

„Motivieren Sie Ihr Umfeld“

„Frauengesundheit 2008“ - Vortragstage des Ärzteforums Gesundheit Schwäbisch Gmünd e.V.
Je früher, desto besser gilt besonders für die Erkennung von Krebserkrankungen. Ganz diesem Thema widmete sich ein weiterer Vortrag des Ärzteforums im Margaritenhospital. „Krebsfrüherkennungen - ein spannendes Thema im Wandel der Zeit“ lautete der Titel. weiter

Förderverein Onkologie bedacht

Die Mercedes-Benz-Niederlassung Ulm-Schwäbisch Gmünd unterstützt den Förderverein Onkologie. Jetzt übergab PKW-Verkaufsleiter Lutz Streiflich einen Scheck in Höhe von 5000 Euro an Chefarzt Professor Dr. Holger Hebart, stellvertretender Vorsitzender. 2009 will der Verein alle gesteckten Ziele umgesetzt haben. Dies beinhaltet die Erweiterung der Tätigkeit weiter
  • 174 Leser

Hilfe auf Schritt und Tritt

Schiller-Realschüler können beim „Wandern für Afrika“ Kinder in Namibia unterstützen
Die Schulbänke, an denen sie Lesen und Schreiben lernen, stammen aus der Schiller-Realschule in Schwäbisch Gmünd. Wissensdurst und Lebensfreude bringen sie selbst mit: Kinder im Städtchen Gobabis in Namibia. Katja Dangelmaier, Lehrerin an der Schiller-Realschule, engagiert sich für diese Menschen hier und vor Ort. weiter
Polizeibericht
Hütten aufgebrochenSchwäbisch Gmünd-Bettringen. In der Kleingartenanlage Lindenfeld wurde zwischen Donnerstag und Montag in mehrere Wochenendhütten eingebrochen. Die Diebe entwendeten neben Spirituosen, Saftpackungen auch einen Schnellkochtopf. Der Gesamtschaden beläuft sich auf einige hundert Euro. Zeugenhinweise bitte an den Polizeiposten Bettringen weiter
  • 121 Leser
Kurz und Bündig
Frisurentrends Die Gmünder Friseurinnung präsentiert zusammen mit der Firma Goldwell am Montag, 6. Oktober, ab 18 Uhr im Stadtgarten neue Modetrends. Beteiligt sind ein Team der Berufsfachschule, die Kosmetikgruppe und das Frisurenteam der Innung sowie die Capelli Group von Goldwell. weiter
  • 175 Leser
Kurz und Bündig
Eltern-Kurs Wie man ein Baby richtig pflegt und behandelt, können werdende Eltern in einem Kurs im Margaritenhospital lernen. Er dauert einen Abend und beginnt um 19 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro pro Paar. Die nächsten Kurse sind am Donnerstag, 9. und 16. Oktober sowie Dienstag, 21. Oktober. Anmeldung und Info nachmittags bei der Neugeborenenstation weiter
  • 117 Leser

Neun Sporthallen

VHS zeigt Unipark-Entwürfe – Weiter Diskussion über Vergabe
Die Sporthalle im Gmünder Unipark wird in Kürze gebaut. Umgesetzt wird der Entwurf der Firma Projekt Holzbau Bissingen. Alle neun zur Wahl stehenden Arbeiten werden seit gestern Abend in der VHS gezeigt. weiter
  • 103 Leser

200 Euro für die Klassenkasse

„Preisgelder“ für Schüler-Jahrgangsläufe beim Alb-Marathon von der Kreissparkasse
„Ein wild gewordener Ameisenhaufen ist nichts dagegen“, staunte eine Passantin, als sie im vergangenen Jahr die Sparkassen-Schüler- und die AOK-Bambiniläufe beim Alb-Marathon auf dem Gmünder Marktplatz beobachtete. Hunderte von Kindern und Schülern wetteiferten um den Sieg in ihrer Altersklasse. weiter
  • 454 Leser

Aschenputtel

Als wir noch Kinder waren, beeindruckte es uns immer sehr, wenn das arme Aschenputtel von der bösen Stiefmutter dazu verdonnert wurde, einen riesigen Berg Linsen aus der Asche zu sortieren, während sie selbst mit ihren Töchtern ins Schloss zum Prinzen gehen wollte Wären die Tauben nicht gewesen, hätte Aschenputtel es niemals geschafft. Aber wer hilft weiter
  • 139 Leser
Kurz und Bündig
Rosenkranzfest Zum Rosenkranzfest am Sonntag, 5. Oktober, singt der katholische Kirchenchor Rechberg unter Leitung von Thomas Baur die Schubertmesse in G-Dur für Chor, Orchester und Soli. Außerdem wird das Ave verum von Mozart zu hören sein. Beginn des Hochamtes in der Wallfahrtskirche ist um 10.30 Uhr. Der Rosenkranz um 9.45 Uhr muss wegen der Vorbereitungen weiter
Kurz und Bündig
Ruheständler Die Ruheständler des ehemaligen Landratsamtes treffen sich am Donnerstag, 2. Oktober, um 14 Uhr beim DRK in der Josefstraße zu einer Ausfahrt ins Gasthaus „Mecki“ im Haselbachtal. weiter
  • 115 Leser
Kurz und Bündig
Entspannen Entspannen mit autogenem Training in Verbindung mit anderen Techniken: Diesen Kurs bietet das Rote Kreuz an acht Abenden jeweils von 18 bis 19 Uhr an. Start ist am Mittwoch, 8. Oktober im DRK-Zentrum in der Josefstraße. Anmeldungen und weitere Auskünfte unter Telefon (07171) 35060. weiter
  • 219 Leser
Kurz und Bündig
Herbstwanderung Eine Herbstwanderung bietet die VHS am Samstag, 4. Oktober an. Treffpunkt: 14.30 Uhr Dorfhaus Wustenriet, Anmeldungen: (07171) 925150. weiter
  • 339 Leser

Alle Drachen fliegen hoch

Förderverein „Schule im Dorf“ bereitet großes Drachenfest vor
Mucksmäuschenstill ist es im Schulgebäude, mucksmäuschenstill auch in der Turnhalle bei der Breulingschule in Lautern. Kaum zu glauben, dass dort beinahe 100 Kinder gemeinsam arbeiten. Sie bereiten mit einem großen Drachenbautag das Drachenfest vor. weiter
Kurz und Bündig
Meditativ tanzen Die Evangelische Erwachsenenbildung in der Weststadt lädt tanzfreudige Menschen zu vier meditativen Tanzabenden im Gemeindezentrum Brücke ein: montags am 6. Oktober, 3. November, 1. Dezember und 12. Januar um 19.30 Uhr. Die Abende können auch einzeln besucht werden, Anmeldung ist nicht nötig. Auch Tanzkenntnisse sind nicht erforderlich. weiter
Kurz und Bündig
Kleiderbörse Im katholischen Gemeindehaus auf dem Rehnenhof findet am Freitag, 10. Oktober, eine Damenkleiderbörse mit Herbst- und Winterkleidung statt, der Verkauf geht von 15 bis 18 Uhr. Der Erlös kommt einem sozialen Zweck zugute. Angeboten wird auch Kaffee und Kuchen. Information und Anmeldung unter Telefon (07171) 76882. weiter
  • 198 Leser
Kurz und Bündig
Schreibkreis Am Donnerstag, 2. Oktober, um 16 Uhr findet im also-Café (hinter der GOA) der Bücherwürmschreibkreis statt. Thema bei Projektleiter Josef Wamsler ist dieses Mal die neue Internetpräsentation der also. weiter
  • 228 Leser
Kurz und Bündig
Zum Gauwandertag Um gemeinsam zum Gauwandertag des Schwäbischen Albvereins nach Oberkochen zu fahren, treffen sich Mitglieder der Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd am Sonntag, 5. Oktober, um 8.20 Uhr am Bahnhof. Gefahren wird mit Autos. weiter
  • 677 Leser

Besuch in Ulm

Jubiläumsausflug des Seniorentreff St. Peter und Paul
Seit 40 Jahren besteht der Seniorentreff St. Peter und Paul. Der Jubiläumsausflug führte die rüstigen Teilnehmer nach Ulm. weiter

Marktführer mit großer Tradition

Betriebsfest zum 120-jährigen Firmenbestehen der Umicore Galvanotechnik Schwäbisch Gmünd
Die Umicore Galvanotechnik veranstaltete ein Betriebsfest auf dem Firmengelände in der Klarenbergstraße. Anlass war das 120-jährige Bestehen der Firma. Nachmittags waren die beiden Werke für die rund 800 Gäste zur Besichtigung geöffnet. weiter

Gmünder erfolgreich bei den 3. Highlandgames

Auf dem Wagnershof in Ellwangen fanden die Highland Games statt. Zum ersten Mal war dieses Jahr ein „Clan“ (Mannschaft) aus Schwäbisch Gmünd vertreten. Insgesamt zehn Clans stellten sich den traditionellen schottischen Wettkämpfen. Bei ihren ersten Highlandgames zeigten die Kämpfer des Clans der „Guardians of Scone“ tolle Einzelleistungen weiter
  • 351 Leser

Eine Alternative zum „Straßenknie“

Gmünder Jusos beschäftigen sich mit den Plänen für die künftige Bahnhofsstraße
Das zweifache „Straßenknie“ am Bahnhof ist einer der Punkte, die Gmünder Bürger bei der Planung für die Landesgartenschau immer wieder ansprechen. Dieses war am Samstag beim Infostand der Gmünder SPD auf dem Marktplatz ein Thema, dieses hatte auch die Gmünder CDU-Fraktion im Gemeinderat schon kritisch betrachtet. Die Gmünder Jusos haben weiter
  • 175 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAlexander Weingardt, Klarenbergstraße 222, zum 81. Geburtstag.Irma Bellazecca, Lindesweg 7, Radelstetten, zum 81. Geburtstag.Hildegard Pflug, Brainkofer Straße 14, Herlikofen, zum 80. Geburtstag.Eleonore Thomas, Albstraße 31, zum 79. Geburtstag.Eleonore Kollar, Karlsbader Straße 7, zum 78. Geburtstag.Josef Nosswitz, Waldauer Straße 43, weiter

Begrüßung von Neugeborenen

Kinderschutzbund Aalen wird ab Oktober Aalener Babys ein Willkommenspaket überreichen
„Schön, dass du da bist!“ – So werden ab Oktober Mitarbeiterinnen des Kinderschutzbundes Aalen alle Neugeborenen in Aalen begrüßen. Neben nützlichen Tipps und wichtigen Adressen und Telefonnummern bekommen die jungen Eltern eine Hallo-Baby-Tasche mit praktischen Kleinigkeiten für die erste Zeit mit ihrem Kind überreicht. weiter
  • 688 Leser

Fotos rund um den Apfel

Lorch. 2007 war das Jahr des Apfels für die Fotografen der Volkshochschule Schorndorf. Ein Jahr lang begleiteten die Fotografen den Apfel von der Blüte bis zu Küche und Keller. Die Ergebnisse sind anlässlich des Erntedankfestes am Sonntag im Sitzungssaal des Rathauses Lorch zu sehen. Apfelknospe, Apfelblüte, grüne Äpfel, rote Äpfel, Äpfel am Baum, Äpfel weiter

Vier Bands rockten auf dem Ellenberger Rothof

Bereits vor drei Jahren spielte die Adelmannsfelder Band „Stroker Ace“ in einer Scheune auf dem Ellenberger Rothof. Für ihren zweiten Auftritt, der unter dem Titel „Rock am Rothof“ über die Bühne ging, holte sich die Band Verstärkung: Mit „Corrupted“, „Nagasaki Nukes“ (unser Bild), der „Taucherband“ weiter
  • 511 Leser

Zugvögel beobachten

Lorch/ Stetten. Am Sonntag, 5. Oktober, können Interessierte mit dem Verein Nabu Lorch Zugvögel beobachten. Der besondere Reiz: Vogelfreunde werden nicht nur hier, sondern zeitgleich rund um den Globus zu den Ferngläsern greifen und gemeinsam in den Himmel spähen. In Kernen im Remstal können alle Vogelfreunde Eindrücke vom Vogelzug bei einer Führung weiter
Kurz und Bündig
20 Jahre Biertaucher Die Band „The Ma-Ma´s“ gastiert am Freitag, 3. Oktober, im Vereinsraum der Elchhalle in Ellenberg. Die Gruppe steht für beste Gute-Laune-Musik. Los geht es um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. weiter
  • 310 Leser
Kurz und Bündig
„Magisches Dreieck“ Die Gemeinderäte der Städte Ellwangen, Crailsheim und Dinkelsbühl treffen sich zu einer Sitzung des „Magischen Dreiecks“ am Dienstag, 7. Oktober, um 18 Uhr im Lise-Meitner-Gymnasium in Crailsheim. Zentrales Thema ist der Bereich Energie. weiter
  • 287 Leser
Kurz und Bündig
Frauen in der Politik Die SPD-Bundestagskandidatin Claudia Sünder sowie die Frauenbeauftragte des Ostalbkreises Ingrid Krumm referieren im Rahmen des Adelmannsfelder VHS-Programms zum Thema „Frauen in die Kommunalpolitik – Mut zur Meinung“. Die Veranstaltung ist am Montag, 13. Oktober, 19.30 bis 21 Uhr, im „Grünen Baum“ weiter
  • 200 Leser

Kunstschätze im Madonnenländle

Ausflug des Heubacher Ortsvereins des Katholischen Frauenbundes führt in Taubertal
Der Jahresausflug des Heubacher Zweigvereins des Katholischen Frauenbundes führte ins „Madonnenländle“. Erstes Ziel war die Herrgottskirche zu Creglingen. weiter
  • 198 Leser

Hektar besteht

Kabarettabend des Männergesangvereins Lorch
„Also, i wäer so weit...“ Mit diesen Worten des Alois Gscheidle fing der schwäbische Kabarett-Abend in der Lorcher Stadthalle an. Ein Feuerwerk der guten Laune war der Samstagabend, den der MGV Lorch organisiert hatte. weiter

Bauplatzpreise staffeln

Lorcher SPD bewertet Beschlüsse des Gemeinderats
Ärger über die Gestaltung der Bauplatzpreise, Freude über die Zuschussregelung beim Mensaessen: Das äußert die Lorcher SPD. weiter
  • 138 Leser

In der fürstpröbstlichen Residenz

Jahresausflug des Tanzkreises Wißgoldingen führt nach Ellwangen
Der Jahresausflug des Tanzkreises Wißgoldingen führte dessen Mitglieder in die ehemalige Residenzstadt der Fürstpröbste Ellwangen. Sie erfuhren bei einer ausführlichen Führung durch die Schlossanlage und das Museum viel von der reichen Geschichte Ellwangens. weiter

Thüringen erkundet

20 Jahre Koronarsportgruppe im TSV Lorch – Jubiläumsausflug
Das Bundesland Thüringen hinterliess bleibende Eindrücke bei den 42 Mitgliedern der Koronarsportgruppe des TSV Lorch. Vorstand Franz Wischer und Peter Neubert hatten den gelungenen Jubiläumsausflug organisiert. weiter

Solidaritätsfest bei den Combonis

Ellwangen. Die Comboni-Missionare laden am kommenden Wochenende, 4. und 5. Oktober, zu einem Solidaritätsfest nach Josefstal ein. Es soll ein Fest der Begegnung sein. Darüber hinaus wird an den zwei Tagen über die Tätigkeit der Combonis – als international und missionarische wirkende Gemeinschaft – informiert. Das Fest beginnt am Samstag weiter
  • 253 Leser

Betreuung in den Herbstferien

Fips bietet Ganztagesbetreuung für Kinder von zwei bis zehn Jahren
Aalen. In den Herbstferien, vom 27. bis 31. Oktober, bietet der Verein zur Förderung individualpädagogischer Spielräume (Fips), eine Ganztagsbetreuung für Kinder zwischen zwei und zehn Jahren an. Die Eltern haben in der Zeit von 6.45 bis 17 Uhr die Möglichkeit, so Fips, ihre Kinder morgens, nachmittags oder ganztags pädagogisch geschultem Personal anzuvertrauen. weiter
  • 207 Leser

Das Plus im Abenteuerland

Lions-Club unterstützt Gögginger Kindergarten-Projekt
Ein Elternabend war die Auftaktveranstaltung für die Aktion „Kindergarten plus“, die am Kindergarten „Abenteuerland“ in Göggingen aus der Taufe gehoben wurde. Unterstützt wird das Projekt vom Lions-Club. weiter
  • 124 Leser

Bücherflohmarkt für neue Glocke

Aalen-Fachsenfeld. Das evangelische Pfarramt Fachsenfeld veranstaltet am Samstag, 4. Oktober, ab 14 Uhr, einen großen Bücherflohmarkt im Olga-von-Koenig-Haus Fachsenfeld. In den vergangenen Wochen wurden in vielen Haushalten in Fachsenfeld die Bücherschränke geräumt und viele Bücher bei der evangelischen Kirchengemeinde abgegeben. Nun warten über 3000 weiter
  • 262 Leser

Wenn Horden den Bus stürmen

Verkehrssicherheitstraining am Mutlanger Schulzentrum für die Fünftklässler
„Sicherheit ist Pflicht“ lautet das Motto eines Verkehrssicherheitstrainings, das am Schulzentrum in Mutlangen angeboten wird. Das Training umfasst theoretischen Unterricht, praktische Übungen und Demonstrationen. weiter
  • 236 Leser

„Schritt musste kommen“

Spatenstich Neubau Produktionshalle Rechtenbacher GmbH
Die roten Schleifen an den Spaten signalisierten das Ereignis im Bopfinger Gewerbehof 12. Die Firma Albert Rechtenbacher GmbH hatte zum Spatenstich einer Produktionshalle eingeladen. Zum einen sei man an die Kapazitätsgrenzen gestoßen, sagte Albert Rechtenbacher, zum anderen musste der Schritt mit dem Neubau kommen, um „unsere Firma auf dem Markt weiter
  • 3
  • 468 Leser

„Konzept ist gefällig – aber zu teuer“

Gemeinderat möchte im Konzept für Kinderkrippe für 887 440 Euro nach Einsparpotenzial suchen
Für 35 Prozent aller Kinder unter drei Jahren sollen bis zum Jahr 2013 bundesweit Betreuungsplätze geschaffen werden: Rechnerisch müsste Essingen für rund 40 Plätze sorgen. Architekt Michael Fischböck hat nun den Entwurf für den Ausbau des Kindergartens „Am Pfählenweg“ vorgelegt. Hier sollen ab 2010 vorerst 20 Kleinkinder betreut werden weiter
  • 374 Leser
Zur Person

Jubiläen bei Schubert

Bartholomä. Arbeitsjubiläen bei Schubert + Edelmann: Gleich fünf Mitarbeiter konnten ihr vierzigjähriges Arbeitsjubiläum feiern. Otto Bühr, Manfred Grieser, Bernhard Ritz, Anton Staudenmaier und Reinhard Streicher begannen am 1. September 1968 ihre Ausbildung bei der damaligen Firma Höfliger + Karg, die 1970 von der Robert Bosch Gruppe übernommen wurde. weiter
  • 204 Leser

Ein Neubau für sauberes Wasser

Verbandsversammlung des Zweckverbands Wasserversorgung Rombachgruppe
Die Verbandsumlage des Zweckverbands Wasserversorgung Rombachgruppe ist im letzten Jahr um knapp 3,8 Prozent auf 1,46 Millionen Euro gestiegen, blieb damit jedoch 37 000 Euro unter der geplanten Steigerung. Dieses Fazit zog der Verbandsgeschäftsführer Erich Bareiter. weiter
  • 284 Leser

Radeln für einen guten Zweck

Benefizveranstaltung zu Gunsten der Deutschen Krebshilfe am kommenden Samstag in Ellwangen
Am kommenden Samstag, 4. Oktober, findet rund um Ellwangen eine 18 Kilometer lange Benefiz-Radtour zu Gunsten der Deutschen Krebshilfe statt. Jeder, der im Besitz eines verkehrssicheren Drahtesels ist, kann mitmachen. Initiator der Aktion ist Uwe Gebler; als Schirmherrr fungiert OB Karl Hilsenbek. weiter
  • 257 Leser

Musik mit den Kleinsten

Angebot des Liederkranzes
Zwergenmusik: ein neues Angebot im Liederkranz Waldhausen bietet einen musikalischen Einstieg für Krabbel- und Kleinkinder im Alter von 6 bis 36 Monaten weiter
  • 106 Leser

Regionalsport (18)

Am 10. Oktober gegen Winterthur

VfR Aalen vereinbart Testspiel
In der spielfreien Woche Anfang Oktober testet Drittligist VfR Aalen neben Crailsheim (7. Oktober) einen weiteren Gegner: Zu Gast in Aalen ist dann der FC Winterthur. weiter
  • 313 Leser

Durlangens bester Fußballer

Leo Stollhof ist tot
Leo Stollhof - Dribbelkünstler der 50-er Jahre der Gmünder Normannia – ist im Alter von 77 Jahren durch einen tragischen Unfall in seinem Haus in Durlangen tödlich verunglückt. weiter
  • 5
  • 122 Leser

Ljuboja ist sportlich unterwegs

Der Fußballprofi des VfB Stuttgart kauft in Schwäbisch Gmünd sein zweites Auto
Es ist müßig darüber zu philosophieren, ob der VfB Stuttgart am Samstag mit Danijel Ljuboja die 0:3-Niederliga in Dortmund hätte vermeiden können. Weil der Serbe von VfB-Coach Armin Veh erst gar nicht mit in den Ruhrpott genommen wurde, nutzte er die Gelegenheit, um in Gmünd sein neues Auto abzuholen. weiter
  • 172 Leser

FC Alfdorf verliert schon wieder

Frauenfußball, Regionenliga: VfB Obertürkheim das bessere Team
Über weite Strecken waren die Gastgeberinnen des VfB Obertürkheim in der Fußball-Regionenliga die tonangebende Mannschaft. Am Ende unterlag Alfdorf 0:1. weiter
  • 159 Leser

Nur ein Ausrutscher

VfR-Gegner 1. FC Union Berlin hat sich auf den fünften Tabellenplatz vorgearbeitet
Dem Ausrutscher am ersten Spieltag folgte kein weiterer: Der 1. FC Union Berlin ist seit sieben Spieltagen ungeschlagen, hat vier Spiele gewonnen und drei unentschieden gespielt. Mit 15 Punkten gehören die „Eisernen“ inzwischen zur Spitzengruppe der Dritten Liga. Und der VfR Aalen geht am Samstag in der Hauptstadt wieder einmal als Außenseiter weiter
  • 5
  • 723 Leser

Fünf Spiele, fünf Tipps – und die schwierigste Frage für die Fans des VfB Stuttgart wird sein, ob sie ihrem Klub zutrauen, gegen die Tor-Maschinerie von Werder Bremen anzukommen. Tippen Sie fünfmal auf Heimsieg, Unentschieden oder Auswärtssieg und gewinnen Sie Karten für das Spiel Normannia Gmünd gegen Offenburg (18. Oktober)

Heim : Gast (1) ???(0)???(2)VfB Stuttgart – Werder Bremen ? n ?? n????? n? Union Berlin – VfR Aalen ? n ?? n????? n? TSV Crailsheim – FC Normannia ? n ?? n????? n? SF Dorfmerkingen – Eislingen ? n ?? n????? n? SSV Aalen – TSV Leinzell ? n ?? n????? n?Coupon einsenden bis Freitag, 3. Oktober 2008 an dieGmünder Tagespost/Schwäbische weiter
  • 114 Leser

Verbesserung in Sicht

Deutsche Mehrkampfmeisterschaften: Schäffner wird Achter
Ein Wetzgauer Sportler trat mit großem Erfolg bei den deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Waiblingen an: Andreas Schäffner wurde Achter – hinter ausschließlich älteren Turnern. weiter

Waldstetten startet furios

Schießen: Erste Rundenwettkämpfe in diversen Staffeln – Einige Teams schon in beeindruckender Form
Beim ersten Ligawettkampf in der Bezirksliga West Luftgewehr legte der SV Waldstetten I einen tollen Start hin. Leidtragender war der SV Metlangen-Reitprechts I , der in eigener Halle die Überlegenheit der Waldstetter anerkennen musste (0:5). Auch in den anderen Ligen geht es nun zur Sache. weiter
  • 120 Leser

Gelungener Saisonstart

Handball, Frauen-Bezirksliga
In ihrem ersten Saisonspiel reisten die Bettringer Handballdamen zum TV Holzheim II. Nach einem nervösen Beginn steigerten sich die Bezirksligistinnen in der Folgezeit und gewannen am Ende souverän mit 23:16. weiter

Beste Aussichten für den SVP

Deutsche Tischtennis-Liga: Plüderhausen siegt mit starken Auftritten doppelt
Mit einem knappen 3:2-Sieg in Biberach gegen die TTF Liebherr Ochsenhausen hat sich Tischtennis-Bundesligist SV Plüderhausen eine glänzende Ausgangsposition im Kampf um die vier Playoff-Plätze verschafft. Auch im Pokal war der SV erfolgreich. weiter

Insgesamt 71 Tore und am Ende zwei Punkte für Alfdorf

Handball, Bezirksliga Rems-Stuttgart: Der TSV bleibt bis zum Schluss cool und sichert sich den Auswärtssieg
In einem sehenswerten Bezirksligaspiel, indem beide Mannschaften Tempohandball spielten, behielt der TSV Alfdorf nach 60 Minuten beim 34:37 die Oberhand beim Favoriten TV Oeffingen.Oeffingen spielte eine offensive 3-2-1- Abwehr und wollte Alfdorf zu Fehlern zwingen, um mit schnellen Tempogegenstößen zum Erfolg zu kommen. Wen Oeffingen an diesem Tag weiter

Zweimal Silber für die LG Staufen

Württembergische Mannschaftsmeisterschaften der Leichtathleten, Schüler B: Gastgeber steigern sich deutlich
Nur hauchdünn verfehlten die Schülerinnen und Schüler B der LG Staufen beim Leichtathletik-Endkampf um die württembergische Mannschaftsmeisterschaft in Gmünd die Titel. Beide Teams steigerten sich gegenüber dem Vorkampf, mussten sich jedoch mit Silber zufrieden geben. weiter
  • 560 Leser

Die zweite Luft fehlte

Handball, Kreisliga A Männer
Zu ihrem zweiten Spiel traten die Handballer der SG Bettringen II beim TV Brenz II an. In dieser A-Liga-Partie unterlag man trotz ansprechenden Leistung 20:26. weiter