Artikel-Übersicht vom Dienstag, 07. Oktober 2008

anzeigen

Regional (158)

Schaufenster
AusgezeichnetNur ein paar Tage nach seinem Auftritt als künstlerischer Gratulant beim Kunstverein Aalen konnte er selber Glückwünsche entgegennehmen: Kurt Laurenz Theinert ist mit einem „Visual Music Award 2008“ ausgezeichnet worden. Zudem hat er den Förderpreis des Verbands Bildender Künstler und Künstlerinnen Württemberg erhalten. Theinert, weiter
  • 558 Leser

M allein unter Kannibalen

Jürgen Bosse inszeniert am Theater der Stadt Aalen von Mayenburgs „Der Hund, die Nacht und das Messer“
Ganz frisch auf den Tisch bringt das Theater der Stadt Aalen einen Hund. Das Tier streift durch die Nacht und ein Messer ist auch im Spiel. Jürgen Bosse betont das „Spiel“, wenn er über seine Inszenierung von Marius von Mayenburgs neuem Stück „Der Hund, die Nacht und das Messer“ spricht. Zwar lautet die Grundbotschaft, dass der weiter
  • 399 Leser

Pkw beschädigt

Durlangen. Eine unbekannte Pkw-Lenkerin beschädigte am Montag gegen 16 Uhr einen auf dem Parkplatz der Kreissparkasse abgestellten Pkw und verursachte einen Schaden in Höhe von rund 1500 Euro. Laut Zeugenaussagen soll eine Frau mit blonden, schulterlangen Haaren das silbergraue Auto gefahren haben. Die Pkw-Lenkerin stieg aus ihrem Auto aus, weiter
  • 166 Leser

Aufgefahren

Mögglingen. Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro entstanden, als ein Pkw-Lenker am Montag gegen 17.10 Uhr auf einen verkehrsbedingt langsamer fahrenden Pkw auffuhr. Der Unfall ereignete sich auf der B 29 kurz nach dem Ortsende Mögglingens in Fahrtrichtung Aalen. weiter
  • 2086 Leser

Kollision an Kreuzung

Schwäbisch Gmünd. Als eine Pkw-Lenkerin am Montag gegen 16.10 Uhr mit ihrem Fahrzeug von der Asylstraße in die Parlerstraße einfahren wollte, übersah sie einen von rechts kommenden Pkw. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge entstand ein Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro. weiter
  • 597 Leser

Ratte im Briefkasten

Schwäbisch Gmünd. In der Zeit zwischen 27. und 28. September entfernte ein Unbekannter aus einem Garten „Im Breiten Feld“ Gegenstände wie ein Gartentor und Blumentöpfe. Anschließend versteckte er die Sachen in einer angrenzenden Wiese. Außerdem schnitt er das Seil einer Kinderschaukel durch und legte eine tote Ratte in weiter
  • 255 Leser

Auswahl aus zehn Jahren

SüdWestGalerie stellt aus
Ihr zehnjähriges Bestehen nimmt die SüdWestGalerie in Hüttlingen-Niederalfingen zum Anlass, Arbeiten von Künstlern zu zeigen, die in dieser Dekade in der Galerie mit ihren Werken zu Gast waren. Die Ausstellung wird am Sonntag, 12. Oktober, 11 Uhr, eröffnet. weiter
  • 443 Leser

Unbekannter zerkratzte Pkw

Aalen. Ein bisher unbekannter Täter hat einen auf dem Firmenparkplatz der Firma SHW abgestellten Pkw zerkratzt. Tatzeit laut Polizei: zwischen 30. September und 2. Oktober. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2500 Euro. weiter
  • 1066 Leser

16-jährige Radfahrerin leicht verletzt

Aalen. Leichte Verletzungen trug eine 16-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Montag davon. Das Mädchen fuhr mit ihrem Rad auf der Rombacher Straße und wollte an der Einmündung Friedhofstraße nach rechts in die Silcherstraße abbiegen. Ein Autofahrer fuhr in die gleiche Richtung, aber ließ die Radfahrerin weiter
  • 415 Leser

Autos prallten zusammen - 20.000 Euro Schaden

Westhausen. Unachtsamkeit war laut Polizei die Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 15.25 Uhr in Westhausen ereignete. Die Fahrerin eines "Skoda" fuhr mit ihrem Wagen von einem Grundstück „In der Waage“ nach links auf die Aalener Straße. Hierbei übersah sie einen aus Richtung Ortsmitte kommenden VW-Caddy. Beide Fahrzeuge weiter
  • 5
  • 454 Leser
Noch Plätze frei

Kinderkur im Heilstollen

Aalen. Im Tiefen Stollen des Besucherbergwerks Aalen-Wasseralfingen werden wieder Kuren für Kinder mit Atemwegserkrankungen angeboten: Am Dienstag, 21. Oktober, beginnt ein fünftägiger Durchgang unter Tage. Darauf macht die Stadtverwaltung aufmerksam. Den Kindern mache das außergewöhnliche Kurprogramm im Heilstollen riesigen weiter
  • 600 Leser
Infoveranstaltung zum Förderprogramm ELR in der Jurahalle

Wie soll Ebnat in Zukunft aussehen?

Aalen-Ebnat. Die städtebauliche Entwicklung von Ebnat ist Thema einer Bürgerversammlung am Mittwoch, 8.Oktober, um 19 Uhr in der Jurahalle. Das Planungsbüro Prof. Dr. Klärle aus Weikersheim präsentiert ein Zukunftskonzept, das die Stadt Aalen im Zusammenhang mit dem Förderprogramm "Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum" weiter
  • 450 Leser

Neu: Samstag ist Minimarkt-Tag

Schwäbisch Gmünd. Der Minimarkt erscheint in der Tagespost ab sofort am Samstag. Damit bietet sich dem Leser ein deutlicher Mehrwert. In Umfragen unter GT-Abonnenten gilt der Samstag als attraktivster Lesetag. So gibt es den Minimarkt künftig im Gmünder Anzeiger wie gewohnt am Mittwoch und am Samstag in der GT. Darüber hinaus bietet die GT in der Samstagsausgabe weiter
  • 120 Leser

Glanzvoller Abschluss der PG-Feiern

Ehemalige aller Abiturjahrgänge kamen in Scharen zum Festabend in die geschmückte Aula
Mit dem großen Ehemaligentreffen fand am Sonntag das 350. Jubiläumsjahr des Peutinger-Gymnasiums seinen krönenden Abschluss. weiter
  • 542 Leser

Spielautomaten aufgehebelt

Lorch Am Montag hat sich gegen 3.50 Uhr ein Unbekannter gewaltsam Zutritt zu den Gasträumen eines Cafés in der Hauptstraße in Lorch verschafft. Zum Einsteigen benutzte er eine achtsprossige Holzleiter, die er am Tatort zurückließ. Im Innern brach er mit roher Gewalt Türen und zwei Spielautomaten auf, wobei nach Polizeiangaben rund 1000 Euro Schaden weiter
  • 160 Leser

Der neue Weg der Rems am Leonhardsfriedhof

Auf Höhe der Baldungkreuzung ist die Rems wegen des Tunnelbaus bereits verlegt. Allerdings in ein provisorisches Flussbett. Dort wo derzeit noch Schotter liegt, bekommt sie ihren neuen Trog, erklärt Johannes Zengerle vom Gmünder Baubüro des Regierungspräsidiums Stuttgart. Dazu werden Arbeiter zwei Bohrpfahlreihen herstellen. Dieses und nächstes Jahr weiter
  • 171 Leser

Frau quält Hund

Leinzell. Eine bislang unbekannte Frau trat am Donnerstag gegen 18.15 Uhr in der Leinzeller Hardtstraße gegen ihren Hund und schlug auf diesen ein. Eine Passantin sprach sie daraufhin an. Darauf wurde sie von der Unbekannten lautstark beleidigt. Ferner wollte die rabiate Frau auf sie losgehen, wurde jedoch von ihrem Begleiter aufgehalten. Wer kann Hinweise weiter

Lichter und Lieder

„1. Neresheimer Lichternacht mit Kneipenfestival“
Der Förderverein der Musikschule Neresheim veranstaltet am 25. Oktober die „1. Neresheimer Lichternacht mit Kneipenfestival“. weiter
  • 292 Leser

Jugend im Focus

Schulsozialarbeiterin an der Dreißentalschule
„Schulsozialarbeit findet sowohl in der Schule als auch im persönlichen Lebensumfeld statt“, betonte Patrizia Piott bei ihrer Vorstellung. Seit Beginn des Schuljahres ist sie mit einer halben Stelle an der Dreißentalschule als Schulsozialarbeiterin tätig. weiter
  • 319 Leser
Kurz und Bündig
Volksliedersingen Der Förderverein Essinger Seniorenbetreuung lädt am Mittwoch, 8. Oktober, zum Volksliedersingen um 14.30 Uhr in die Seniorenbegegnungsstätte „Am Seltenbach“. weiter
  • 177 Leser
Kurz und Bündig
„Pflegende Angehörige“ Die Gesprächsgruppe trifft sich am Mittwoch, 8. Oktober, um 19 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte „Am Seltenbach“. weiter
  • 153 Leser

Bis in die Morgenstunden gesungen und gefeiert

Zum Weinfest hatte der Liederkranz Essingen eingeladen. Im voll besetzten evangelischen Gemeindezentrum startete man gegen 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Nach der Kaffeezeit trugen der Junge Chor Atemlos und der gemischte Chor flotte Stücke vor. Zum Vesper übernahm der Vorstand des Liederkranzes die Bedienung. Deftiges Essen und eine vielfältige Weinauswahl weiter
  • 341 Leser

Ein Herz für die Wissenschaft

Dr. Dieter Kurz zu Gast am Ernst-Abbe-Gymnasium – Zuwendung über 100 000 Euro
Wohl dem, der einen solch honorigen Sponsor hat. „Wir sind der Firma Carl Zeiss zu größtem Dank verpflichtet“, meinte der Schulleiter des EAG, Helmut Strecker, beim Empfang für den Zeiss-Vorstandsvorsitzenden Dr. Dieter Kurz. weiter
  • 630 Leser
Kurz und Bündig
Einen Einführungskurs für Lektoren bietet das katholische Dekanat am Samstag, 8. November an. Von 9 bis 13 Uhr vermitteln Dekanatskirchenmusiker Ulrich Klemm und Dekanatsreferentin Hildegard Seibold im Gemeindezentrum und in der Kirche St. Albanus in Herlikofen theologische Grundlagen des Lektorendienstes und praktische Sprechübungen. Anmeldungen nimmt weiter
  • 209 Leser
Kurz und Bündig
Scheitholz, Hackschnitzel, Holzpellets - was passt zu meinem Haus? Dieser Frage widmet sich der „lange Energiedonnerstag“ im Kompetenzzentrum in Böbingen am 9. Oktober von 17 bis 19 Uhr. Die Veranstaltung bietet Entscheidungshilfen zu Fragen wie: Kann ich mit Stückholz heizen, auch wenn ich nicht den ganzen Tag zuhause bin? Wie effizient weiter
  • 296 Leser
Kurz und Bündig
Verwaltungsausschuss Am Mittwoch, 8. Oktober, trifft sich der Verwaltungsausschuss um 16.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Oberkochen. Es geht um die Abrechnung des Stadtfestes 2008. weiter
  • 567 Leser
Kurz und Bündig
„Schwäbisch XXL“ Schwäbisch und Musik gibt’s am Donnerstag, 9. Oktober, mit Hanno Kluge in der Kolpinghütte in Oberkochen. Einlass ist um 19 Uhr. Der Eintritt beträgt acht Euro. Kartenvorverkauf im Rathaus am Empfang, Telefon (07364) 270. weiter
  • 244 Leser

Sportplatz verkauft

Geislingen. Der Vertrag ist unterzeichnet: Die Stadt Geislingen hat den städtischen Sportplatz an einen holländischen Investor verkauft, der dort eine einkaufsgalerie errichten will. Der Preis für de Sportplatz beträgt nach Angaben der Stadtverwaltung 2,84 Millionen Euro. Der Investor will das Einzelhandelszentrum bauen und dann die Geschäfte vermieten. weiter
  • 173 Leser

Blicke in den Nahen Osten

Stuttgart. Der Autor Johannes Zang liest am Freitag, 10. Oktober, ab 18.30 Uhr im Hospitalhof (Büchsenstraße) aus seinem Buch: „Erlebtes aus Israel und Palästina“. Zang, der bis vor kurzem in Jerusalem lebte, blickt hinter die Kulissen und schildert die Situation aus der Sicht der einfachen Menschen. Zang zeigt Bilder aus dem Nahen Osten, weiter
  • 147 Leser

Wagenburgtunnel zwei Nächte „zu“

Stuttgart. Wegen Reinigungs- und Wartungsarbeiten wird der Wagenburgtunnel in den Nächten von Montag, 13., auf Dienstag, 14. Oktober, und vom 14. auf Mittwoch, 15. Oktober, jeweils von 20.30 bis 5 Uhr für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt. weiter
  • 343 Leser

„Das wäre vorgegaukelte Sicherheit“

Unmut über Verkehrssituation in Untergröningen – Trotz Tempo-30-Zone haben Schüler nicht die Vorfahrt
Das ärgert Rektor Hubert Rossmann und beschäftigte deshalb den Ortschaftsrat: Autofahrer, die von der Untergröninger Gemeindehalle kommen, haben an dem steilen Berg Vorfahrt. Obwohl sie sich in einer 30er-Zone befinden und eigentlich Vorrang hätten, müssen Schüler, die von der Sonnenhalde, beziehungsweise von Richtung Schule, in die Straße einbiegen, weiter
  • 436 Leser
Wirtschaft kompakt
Lehrgang Am 4. November startet die IHK in Aalen den Lehrgang zum Geprüften Industriefachwirt. Es sind noch Plätze frei. Dieser zweijährige berufsbegleitende Vorbereitungslehrgang richtet sich an kaufmännische Mitarbeiter. Infos: Sabine Oszfolk, Telefon (07321) 324-153, oszfolk@ostwuerttemberg.ihk.de weiter
  • 446 Leser

Radfahrer schwer verletzt

Abtsgmünd. Ein 40-Jähriger fuhr am Sonntag um 15.15 Uhr mit seinem Rennrad die B 19 am Fahrbahnrand in Richtung Hüttlingen. Auf Höhe „Altschmiede“ in einer langgezogenen Rechtskurve schloss von hinten eine 70-jährige Autofahrerin auf. Beim Versuch den Radlenker zu überholen, unterschätzte sie die Entfernung und fuhr auf den vor ihr fahrenden weiter

Gemeinschaft statt Einsamkeit

Distrikt Schwäbischer Wald richtet Seniorenfreizeit „ohne Koffer“ aus
Was vor sieben Jahren als Versuch der evangelischen Kirchengemeinden im Distrikt Schwäbischer Wald startete, ist eine Erfolgsgeschichte. Gestern startete erneut die Seniorenfreizeit „ohne Koffer“ im Paulushaus. weiter
  • 101 Leser

Zuschuss für DLRG

Aber keine Eintrittsermäßigung im „Wasserreich“
Die aufwändige Sanierung und Erweiterung des Hallenbads in Gschwend hat auch Auswirkungen auf die Nutzungsgebühren: Die DLRG erhält keine Eintrittsermäßigung, dafür aber einen jährlichen Zuschuss von der Gemeinde. Hierauf einigten sich gestern Abend die Gschwender Gemeinderäte in ihrer Sitzung. weiter

Kirchenkonzert in Wört

Wört. Am Sonntag, 12. Oktober, 19 Uhr, lädt der Wörter Frauenchor zu einer „Geistlichen Abendmusik“ in die St. Nikolaus-Kirche in Wört ein. Der Chor singt Werke aus verschiedenen Epochen; unter anderem Ave-Maria-Vertonungen von Luigi Cherubini und Zoltan Kodály sowie Psalmen und Hymnen von Josef Gabriel Rheinberger. Die Sopransolistin Anke weiter
  • 193 Leser

Knackpunkte diskutiert

Patente-Forum zu Lizenzen
Ostwürttemberg ist der Raum für Talente und Patente. Dies beweisen Patentstatistiken, in denen die Region einen Spitzenplatz einnimmt. Mit dem Patente-Forum Ingenia tragen die regionale Wirtschaftsförderung WiRO und die Stadt Heidenheim als Veranstalter dem Thema Rechnung. weiter
  • 638 Leser

Handgranate unterm Walnussbaum

Pilzsucher bei Schorndorf machen gefährlichen Fund
Zwei Pilzsucher aus Schorndorf fanden im Gewann Grafenberg unter einem Walnussbaum eine Handgranate. weiter
  • 127 Leser

Taxi-Gäste mit „Gschmäckle“

Polizei in Fellbach zu anrüchigem Konflikt gerufen
Ein Taxifahrer verständigte die Polizei in Fellbach, da er Probleme mit Fahrgästen hatte: Es war ein anrüchiger Fall. weiter
  • 213 Leser

Finanzamt bildet aus

Fünf Anwärterinnen und Anwärter haben am 1.Oktober ihre Ausbildung beim Finanzamt Aalen für den gehobenen Dienst in der Steuerverwaltung begonnen. Die Ausbildung besteht aus einem theoretischen und praktischen Teil. Sie endet nach drei Jahren mit der beamtenrechtlichen Laufbahnprüfung und dem Bachelor of Laws. weiter
  • 1233 Leser

Erntedankaltar im Zeichen des „guten Hirten“

Mit einem Festgottesdienst, zelebriert von Pfarrer Johny, wurde in der Schlosskirche Untergröningen das Erntedankfest gefeiert. Der Erntedankaltar stand unter dem Thema „Der gute Hirte“. Der gute Hirte, der im Körnerbild dargestellt wird, war umrahmt von Blumen, Obst, Gemüse und Brot und zahlreichen gebackenen Schäfchen. Anschließend durfte weiter
  • 244 Leser

Hand in Hand zum Erntedank in Abtsgmünd

„Niemand is(s)t für sich allein“ – unter diesem Motto brachten die Landfrauen Abtsgmünd in der Michaelskirche zum Erntedank eine Menge Figuren buchstäblich Hand in Hand zusammen. Gemeinsam mit „Brot für die Welt“ fordert der Landfrauenverband Württemberg-Baden die Bundesregierung auf, sich stärker für die Ernährungssicherung weiter
  • 269 Leser

Axel Nagels Akustik-Songs

Sein Trio spielt bei Weleda
Das Axel Nagel Trio tritt am Freitag, 17. Oktober, 20.30 Uhr, im Saal der Weleda in Schwäbisch Gmünd auf. Dabei wird der Gitarrist auf seiner metallenen Resonatorgitarre akustische Songs intonieren. weiter
  • 214 Leser

Pippi Langstrumpf im Lorcher Bürgerhaus

Lorch. Kinder ab vier Jahren sind am Mittwoch, 15. Oktober, ab 15 Uhr zum Figurentheater mit „Topolino” aus Neu-Ulm geladen. Pippi Langstrumpf – das stärkste Kind der Welt – hat ihren Auftritt im Bürgerhaus Schillerschule. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für vier Euro ab sofort im Rathaus Lorch und in der Stadtbücherei. weiter
  • 1962 Leser
Kurz und Bündig
Das verflixte erste Babyjahr So lautet der Titel eines Vortrags, den Silvia Werner auf Einladung der VHS-Ostalb, am Mittwoch, 8. Oktober, in Abtsgmünd-Untergröningen hält. Beginn ist um 19.30 Uhr im Rathaus in Untergröningen. Der Eintritt kostet 2 Euro. Anmeldungen unter Telefon (07361)97340. weiter
  • 1138 Leser

Ausbildung als Zukunftssicherung

In der Traditionsbäckerei Mack mit Stammsitz in Westhausen haben 13 Auszubildende begonnen: Zwölf als Bäckereifachverkäuferinnen, einer als Bürokaufmann. „Zukunftssicherung kann nur durch die Ausbildung guter Fachkräfte gewährleistet werden“, betont Firmenchef Günther Mack. Insgesamt biete die Bäckerei zurzeit 41 Ausbildungsplätze in verschiedensten weiter
  • 1219 Leser
Kurz und Bündig
Seniorengymnastik Am Dienstag, 7. Oktober, ist von 9.30 bis 11 Uhr Seniorengymnastik in der Begegnungsstätte Pflegeheim St. Agnes in Westhausen. weiter
  • 909 Leser
Kurz und Bündig
Offenes Liedersingen Nicht am 7. Oktober, sondern am Dienstag, 14. Oktober, ist in der Begegnungsstätte Pflegeheim St. Agnes in Westhausen um 15.30 Uhr offenes Liedersingen. weiter
  • 1499 Leser

Prunkvoller Erntedankteppich in Hohenstadt

Mit einem farbenprächtigen Erntedankteppich aus Feld- und Gartenfrüchten sowie den Samen der Früchte feiert man in Abtsgmünd-Hohenstadt seit Jahrzehnten in der Wallfahrtkirche das Erntedankfest. Seit Wochen sind Tanja Gemander und Christa Hägele dabei, die alte Tradition in Hohenstadt zu erhalten. Da der Bildteppich in der Wallfahrtskirche vor der gräflichen weiter
  • 298 Leser

Erntedankfrüchte erzählen Geschichte

Seit im französischen Städtchen Lourdes die Jungfrau Maria dem Mädchen Bernadette Soubirous erschien ist, sind 150 Jahre vergangen. Dieses Ereignis wurde zum Erntedankfest in Westhausen aufgegriffen und kann nun in der Pfarrkirche St. Mauritius bis zum 19. Oktober als Altarteppich betrachtet werden. Das feine Mosaik entstand unter anderem aus Weizen, weiter
  • 445 Leser

Der Tierpark wird zur Großbaustelle

In der wilhelma stehen mehrere Bauvorhaben an – Förderverein sichert neues Menschenaffenhaus
Die Wilhelma wird zu Baustelle: Gleich zwei Projekte laufen in diesem Jahr an - nun wird der Eingangsbereich für 1,8 Millionen Euro modernisiert und es sind auch erste Arbeiten für das neue Affenhaus geplant. weiter
  • 5
  • 694 Leser

Einer, der seine Meinung sagt

Trigema-Chef Wolfgang Grupp spricht beim Wirtschaftsforum der Kreissparkasse Ostalb
Er brannte ein gut einstündiges Feuerwerk am Rednerpult ab – teils plakativ, verkürzend und thesenhaft, teils unterhaltsam und aus der Erfahrung von vier Jahrzehnten Unternehmertum erzählend. Wolfgang Grupp, alleiniger Inhaber beim Textilhersteller Trigema, sprach gestern vor über 800 Zuhörern beim Sparkassen-Wirtschaftsforum in der Aalener Stadthalle weiter
  • 5
  • 1425 Leser

Ein Traum vom Baum

Gartenfreunde Pfahlheim 1988 feiern ihr 20-jähriges Bestehen
Mit einem Jubiläumsabend in der Kastellhalle haben die Gartenfreunde Pfahlheim 1988 heuer ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert. Ein Rückblick auf diesen Zeitraum zeigte auf, dass der Verein im dörflichen Leben mittlerweile eine wichtige Rolle einnimmt. weiter
  • 291 Leser

Kurzweilige Reiseroute

Böbinger AGV 1948 drei Tage lang unterwegs im Herzen der Schweiz
Der Böbinger AGV 1948 entschloss sich, im 60er-Jahr drei Tage mit Partnern die imposante Bergwelt der Schweiz zu bereisen. Die Vorstandschaft und Altersgenosse Hermann Müller als Reiseleiter hatten eine schöne, und kurzweilige Reiseroute zusammen gestellt. weiter
  • 123 Leser

Der neue Mann am Pult

Gero Wittich dirigiert das „collegium musicum“ bei der Kapfenburg-Serenade
Zum ersten Mal konzertiert das „collegium musicum“ am kommenden Sonntag mit seinem neuen Dirigenten Gero Wittich. Seit April 2008 ist er musikalischer Leiter des Kammerorchesters der Oratorienvereinigung Aalen und wird mit dem „collegium“ die traditionelle Herbst-Konzertreihe auf der Kapfenburg fortführen. weiter
  • 312 Leser
Schaufenster
40 Finger am Werk„Mehr Hände – mehr Klavierkonzert“ könnte das Motto des Toto-Lotto-Konzerts am Donnerstag, 9. Oktober, 19.30 Uhr, im Fürstensaal von Schloss Kapfenburg lauten, wenn Sontraud Speidel und junge Talente Klaviermusik zu zwei, vier und acht Händen auf dem Piano darbieten.Sontraud Speidel, Professorin für Klavier an der weiter
  • 476 Leser

Kirchweihfest in Ramsenstrut

Neuler-Ramsenstrut. Am kommenden Wochenende, 11. und 12. Oktober, findet im Sängerheim Ramsenstrut das traditionelle Kirchweihfest statt. Die Gäste erwartet an beiden Tagen ein reichhaltiges Angebot an warmen und kalten Speisen aus eigener Schlachtung. Geöffnet ist das Sängerheim am Samstag ab 16 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr. weiter
  • 5058 Leser

Pointierte Dialekt-Lektion in Jacques’ Bistro

Detlev Schönauer hat in der Zehntscheuer Abtsgmünd sein Publikum „übergerascht“
Jacques ist Franzose. Seit einigen Jahren lebt er allerdings bereits in Deutschland. Genauer: im Saarland. Dort betreibt er ein kleines Bistro, von dessen Tresen aus er mit Vorliebe seine Gäste beobachtet. Was Jacques dabei erlebt, erzählt der Mainzer Kabarettist Detlev Schönauer in seinem Programm. „Übergerascht“ heißt es. Eine charmante weiter
  • 542 Leser

Seminar mit Anton Rotzetter

Ellwangen-Josefstal. Das Katholische Dekanat Ostalb bietet am Samstag, 25. Oktober von 9 bis 17 Uhr im Josefstal einen Besinnungstag unter der Leitung des bekannten Kapuzinerpaters Anton Rotzetter aus der Schweiz an. Die Veranstaltung steht unter dem Thema „Auf der Suche nach Sinn“ und ist offen für alle Interessierten. Anmeldungen bis 20. weiter
  • 319 Leser

Romantik, wohin man hört

„Allegra“ in der Barbarakapelle
Es ist der pure Musikgenuss in einem besonderen Konzertraum, der ein Publikum anzuziehen und zu begeistern vermag. Ein Genuss, der sich aus dem homogenen Zusammenspiel eines nicht ganz alltäglich besetzten Quartetts speist, ein Genuss, der auch dem wunderbaren Ambiente der Barbarakapelle in Aalen-Unterkochen zu verdanken ist. weiter
  • 225 Leser

John-Cranko-Tanzabend in der Stadthalle Aalen

Zum Auftakt der Theaterring-Saison der Stadt Aalen gastiert das Ensemble des Stuttgarter Balletts am Freitag, 10. Oktober, 20 Uhr in der Aalener Stadthalle. Intendant Reid Anderson hat sich einen Tanzabend mit Choreografien des legendären John Cranko überlegt. Zu Beginn zeigt die weltberühmte Balletttruppe „Brouillards“ nach Musik von Claude weiter
  • 485 Leser

Den Herbst hat es kalt erwischt

Das Ostalbwetter im September: zu kühl und auch viel zu nass
Seit Januar konnten alle Monate einen Wärmeüberschuss verbuchen. Wer nach einem überdurchschnittlich warmen Sommer auf eine Fortsetzung hoffte, wurde im September enttäuscht. Die Hurrikane aus der Karibik, die Europa meist als ausgeprägte Tiefdruckgebiete erreichten, haben für eine auffällige Abkühlung gesorgt und bescherten dem ersten Herbstmonat ein weiter
  • 388 Leser

Ohmenheimer Siebziger feierten in Thüringen

Anlässlich ihres „runden“ Geburtstages reisten die Altersgenossen der Jahrgänge 1937/38/39 aus Ohmenheim gemeinsam mit ihren Partnern nach Thüringen. Die zweitägige Busfahrt führte die 38 Teilnehmer unter anderem nach Eisenach und Weimar. Im Kellerhaus Oberalfingen feierten die Altersgenossen den Abschluss. Heinz Brenner dankte im Namen weiter
  • 243 Leser

Gemeindefest zum Erntedank

Katholische Pfarrgemeinde Neresheim feierte – Tag der offenen Tür in St. Josef
Zu einem schönen Erfolg wurde das Gemeindefest der katholischen Kirchengemeinde Neresheim, das mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche „Mariä Himmelfahrt“ begonnen wurde. weiter
  • 299 Leser
Kurz und Bündig
Wasser wird abgestellt In Elchingen wird heute, Dienstag, 7. Oktober, in der Zeit von 20 bis 22 Uhr wegen dringender Umbaumaßnahmen an der Hauptwasserleitung das Wasser abgestellt. weiter
  • 244 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Schweindorf Am Dienstag, 7. Oktober tagen um 20 Uhr der Ortschaftsrat Schweindorf und der Jagdausschuss im Rathaus Schweindorf. Auf der Tagesordnung stehen die Jagdpacht, die Verpachtung, Baugesuche sowie die Urnenbestattung. Als weiterer Tagesordnungspunkt ist eine Bürgerversammlung geplant. weiter
  • 1241 Leser

Chor sucht Sänger

Schnupperprobe des Knabenchors Abtei Neresheim
Der Knabenchor Abtei Neresheim sucht neue Sänger. Am Donnerstag, 23. Oktober, 15.30 bis 16.15 Uhr findet deshalb eine Schnupperprobe beim Knabenchor Abtei Neresheim statt. weiter
  • 280 Leser

Herbstdampftage in Nördlingen

Nördlingen. Am Wochenende 11. - 12. Oktober 2008 steigen im Bayerischen Eisenbahnmuseum die Herbstdampftage. Es sind mehrere Dampflokomotiven unter Dampf; es gibt eine große Fahrzeugschau mit über 25 Dampfloks sowie die Möglichkeit den Ehrenlokführerschein zu machen. Dabei darf jeder Besucher, der das 18. Lebensjahr vollendet hat, die Dampflokomotive weiter
  • 358 Leser
Kurz und Bündig
Fahrt zur Buchmesse Die Volkshochschule Ries bietet am Samstag, 18. Oktober, eine Fahrt zur Buchmesse nach Frankfurt an. Start ist um 6 Uhr beim Kiosk auf dem Parkplatz vor der Kaiserwiese. Um 6.15 Uhr kann in Bopfingen bei der Bushaltestelle an der B 29 zugestiegen werden. Die Rückkehr ist für 21 Uhr geplant. Info und Anmeldung bei Versandbuchhandlung weiter
  • 227 Leser
Kurz und Bündig
Kunstausstellung an Heimattagen Der Kunstverein Kreative 88 Bopfingen, zeigt während der Heimattage im katholischen Gemeindehaus Bopfingen eine Kunstausstellung. Eröffnung ist am Freitag, 10. Oktober, um 18.30 Uhr. Die Ausstellung ist am Samstag, von 14 bis 18 Uhr, und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. weiter
  • 1368 Leser
Kurz und Bündig
Kolpingschänke Die Kolpingfamilie Bopfingen, bietet bei den Heimattagen, in einem beheizten Zelt neben „Ihr Platz“, auf der Straße zur Parkplatzeinfahrt, eine Einkehr. Geöffnet ist am Samstag, 11. und am Sonntag, 12. Oktober, jeweils ab 11 Uhr. weiter
  • 1542 Leser

Bopfinger Ipf-Lauf in dritter Runde

Bopfingen. Der TV Bopfingen veranstaltet am Samstag, 18. Oktober, zum dritten Male einen „Ipf-Lauf“. Für jeden Laufgeschmack gibt’s die richtige Strecke: Die Kurzdistanz (kleiner Ipf-Lauf) mit 5,5 Kilometern führt einmal um den Ipf. Wer beim Hauptlauf startet, hat elf Kilometer vor sich und darf den Bopfinger Hausberg zweimal umrunden. weiter
  • 449 Leser

Aspekte der Heimatgeschichte

Eine Äbtissin des Zisterzienserinnenklosters in Kirchheim stammte aus Essingen
Ein Mitglied des Essinger Adelsgeschlechtes von Woellwarth war Äbtissin des Zisterzienserinnenklosters Kirchheim, wusste Edwin Michler – und schlug so 50 Aalener Gäste sofort in den Bann. weiter
  • 249 Leser

Besuch von der Polizei

Motorradfreunde Spraitbach veranstalten ein Sicherheitstraining
Die Motorradfreunde Spraitbach hatten ungewöhnlichen Besuch. Roland Lutz, Koordinator für Sicherheitstrainings von der Verkehrswacht, kam, um die bereits teilweise schon „alten Hasen“ des Clubs einem Sicherheitstraining zu unterziehen. weiter
  • 126 Leser

Zukunft von Biogasanlagen – klein und dezentral

Katholisches Landvolk feiert Erntedank mit Minibrot-Aktion und einem kritischen Vortrag „Biomasse – verheizen oder verfüttern?“
Traditionell lädt der Verband Katholisches Landvolk im Ostalbkreis an Erntedank im Anschluss an den Gottesdienst nach Dirgenheim ins Bürgerhaus zu einem Vortrag ein. In diesem Jahr setzte sich Diplom-Agraringenieurin Elisabeth van der Linde aus Heidenheim mit dem Thema „Biomasse – verheizen oder verfüttern?“ auseinander. weiter
  • 197 Leser

Stricken – bis die Nadeln glühen

SWR4 sucht den längsten Schal – 500 Euro Prämie für längstes Bopfinger Teilstück ausgelobt
Montag, 9 Uhr im Soler im Bopfinger Rathaus. SWR4-Radio-Redakteur Raymond Contraël freut sich: „Wie in den 50er Jahren. Menschen treffen sich, um gemeinsam Radio zu hören.“ Etwa 30 Bopfinger sind da. Sie wollen live dabei sein, wenn die Teamaufgabe für den SWR4-Mundart-Wettstreit verkündet wird. Gegen 9.15 Uhr ist dies geschehen: Der SWR weiter
  • 860 Leser

Anmelden zum Ministrantentag

Ellwangen. Am Samstag, 15. November, veranstalten die Verantwortlichen in der Ministrantenarbeit im Dekanat Ellwangen den diesjährigen Ministrantentag. Unter dem Motto „Diener for One – Wir decken auf!“ startet der Tag um 13 Uhr im Jeningenheim und findet seinen Höhepunkt beim Abschluss-Festgottesdienst um 18.30 Uhr in der Basilika weiter
  • 343 Leser

Weiterer Höhepunkt

775. Weihejubiläum: Dekanatswallfahrt in der Basilika
Nur zwei Tage nach dem Festgottesdienst zum 775. Weihejubiläum haben die Gottesdienstbesucher in der Basilika am Sonntagabend einen weiteren Höhepunkt erlebt: die Dekanatswallfahrt zum Grab des Pater Philipp Jeningen. weiter
  • 350 Leser

Bürgerwehr-Kommandant zu Gast in London

Zum Tag der Deutschen Einheit hat am 2. Oktober in der Deutschen Botschaft in London ein Empfang für rund 800 Personen stattgefunden. Ausgerichtet wurde die Feier in diesem Jahr vom Land Baden-Württemberg, das bei diesem Termin von Ministerpräsident Oettinger und Minister Reinhart repräsentiert wurde. Mit von der Partie waren außerdem Offiziere baden-württembergischer weiter
  • 266 Leser

Fast 1600 Mitglieder

Mitglieder von Haus & Grund versammelten sich in der Stadthalle
120 Mitglieder folgten der Einladung von Haus & Grund Aalen zur jährlichen Mitgliederversammlung in die Stadthalle Aalen. Themen des Abends waren die Kraftwärmekopplung für Wohngebäude und die Vorstellung des neuen Landesverbandsvorsitzenden von Haus & Grund Württemberg. weiter
  • 314 Leser
Kurz und Bündig
Aalen-Barrierefrei Die Projektgruppe trifft sich am heutigen Dienstag, 7. Oktober, um 19 Uhr, in der VHS Aalen, 3.OG, Unterrichtsraum 2 zum regelmäßigen Arbeitstreffen. Die ehrenamtlich arbeitende Gruppe freut sich über jeden Gast, der an einer Mitarbeit interessiert ist. weiter
  • 1158 Leser
Kurz und Bündig
Kochkurs mit Rolf Sutor Bei „Herbstmenü rund um den Apfel“ sind noch einige wenige Plätze frei. Der Kurs ist am Mittwoch, 8. Oktober, ab 18 Uhr, in der Küche der GHS Unterrombach. Auskunft und Anmeldung bei der Geschäftsstelle der Familienbildungsstätte Aalen, Telefon (07361) 555 146. weiter
  • 291 Leser
Kurz und Bündig
Kleiderbasar Im Aufwind-Kinderzentrum in Aalen ist am Samstag, 11. Oktober, von 10 bis 12.30 Uhr, ein großer Kleiderbasar für Frauen, Teenies und Kinder (ab Größe 104). Wer Kleider verkaufen möchte, kann sich unter Telefon (07361) 559829 oder 558311 melden. weiter
  • 393 Leser

DRK erreicht Qualitätssiegel

Das Pflege- und Betreuungsniveau der Pflegeheime des DRK-Kreisverbandes Aalen wurde überprüft. Zum zweiten Mal haben sie dabei den Qualitätssiegel für Pflegeheime erreicht. weiter
  • 241 Leser

Wie eine Blindschleiche unterwegs

Christoffel-Blindenmission mit Erlebnisgang und Gesundheitsmobil heute noch bis 17 Uhr in Aalen
Zu ihrem 100-jährigen Bestehen tourt die Christoffel-Blindenmission (CBM) mit Erlebnisgang und Gesundheitsmobil durch 100 deutsche Städte. In Aalen hat Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher die zweitägige Aktion auf dem Marktplatz am Montag offiziell eröffnet. Für wenige Minuten können sehende Menschen hier kostenlos erleben, welche Hindernisse blinde weiter
  • 280 Leser
Polizeibericht
Hausstreit eskaliertAalen-Wasseralfingen. In Aalen-Wasseralfingen kam es am Sonntag, 5. Oktober, gegen 16 Uhr, zu einem heftigen Streit zwischen einem 39-Jährigen und seiner Frau. Aufgrund massiver Drohungen flüchtete die Frau zusammen mit ihren drei Kindern im Alter von vier bis zehn Jahren aus der Wohnung. Der aufgebrachte Ehemann verfolgte die zu weiter
  • 306 Leser

Über 4000 Fragebögen

Elternumfrage in Aalen
Mehr als 4000 Fragebögen wurden an Aalener Eltern verschickt. Die Elternumfrage der Stadtverwaltung soll die Kinderbetreuung in Aalen voranbringen. weiter
  • 351 Leser

Bauarbeiten noch bis Mitte 2009

Aalen. In Schelmen- und Stauffenbergstraße im Hirschbach wird immer noch gebuddelt. Danach ist die Hirschbachstraße dran. Die Stadtwerke lassen Versorgungsleitungen erneuern. Bis Mitte des Jahres 2009 werden die Arbeiten, die im Zeitplan lägen, wie Stadtsprecherin Uta Singer sagt, noch andauern. mas weiter
  • 343 Leser
namen und nachrichten
Aalen. Nach ihrem ersten erfolgreichen Marathon in Berlin traf die Aalener Friseurmeisterin Annerose Engelmann den deutschen Starfriseur Udo Walz. Interessiert diskutierten beide die neuesten Entwicklungen auf dem Beauty-Sektor. Anschließend lud Udo Walz die Inhaberin vom Haarstudio „Annero“ in Aalen zu einem Rundgang durch sein Geschäft weiter
  • 1204 Leser

Klärung in Sachen EDV

Alfdorfer Gemeinderat beschließt Kauf eines Laptop-Wagens für die Schule
Klärungsbedarf gab es in der gut besuchten Sitzung des Alfdorfer Gemeinderats hinsichtlich der Anschaffung eines EDV-Wagens für die Schlossgartenschule. weiter
  • 437 Leser

Zeißig-Stiftung hilft Combonis

München/Ellwangen. Die 2006 gründete Stiftung des Ellwanger Zahnarzt Dr. Gerhard Zeißig hat sich zum Ziel genommen, „soziale Projekte nach der Richtlinie des Heiligen Daniel Comboni“ zu unterstützen. Dabei sollen vornehmlich Projekte in Afrika gefördert werden. Und so fließen in diesem Jahr die ausgeschütteten Stiftungserträge nach Johannesburg weiter
  • 392 Leser

Mensch und Wirtschaftlichkeit im Blick

Alwin Pelzer ist neuer Geschäftsführer der katholischen Sozialstation Vinzenz von Paul
Die katholische Sozialstation Vinzenz von Paul hat einen neuen Geschäftsführer: Alwin Pelzer leitet das kirchliche Unternehmen als Nachfolger von Hans Peter Kinzl. weiter
  • 382 Leser

Positive Flohmarktbilanz

Kinder locken zahlreiche Käufer
Viele Käufer hatten die Kinder bei ihrem Flohmarkt beim Erntedankmarkt in Lorch. Mit dabei waren die Gruppen des Jugendhauses Leo mit Leonie Kurz und Volker Ziermann und der Kernzeitenbetreuung der Grundschule mit Dorothee Wohlfarth und Petra Layer. weiter
  • 173 Leser

21 neue Auszubildende bei der RUD Gruppe

Die moderne Berufsausbildung in der RUD Gruppe mit dem Stammwerk RUD Ketten in Unterkochen und der Tochtergesellschaft Erlau in Aalen bietet den 21 neuen Auszubildenden vielfältige Entfaltungs- und interessante Entwicklungsmöglich-keiten. Die Ausbildungsberufe der RUD Gruppe liegen im kaufmännischen, gewerblichen und im technischen Bereich. Hierbei weiter
  • 393 Leser
Kurz und Bündig
Meditation für Frauen Entspannen mit Düften, Musik und kleinen Texten: Darum geht’s bei den Kur-Nachgesprächen der Diakonischen Bezirksstelle am Mittwoch, 8. Oktober. Familientherapeutin Ruth Rothenberger-Schwendele gestaltet den Abend von 20 bis 22 Uhr im Augustinusgemeindehaus. weiter
  • 186 Leser
Kurz und Bündig
AGV 1968 Die Gmünder Altersgenossen des Jahrgangs 1968 treffen sich am Donnerstag, 6. November, zur Hauptversammlung im Römerkastell in Gmünd. Beginn ist um 20 Uhr. Rückblick, Berichte und Wahlen stehen auf der Tagesordnung. weiter
  • 436 Leser
Kurz und Bündig
Eltern-Trainingsprogramm Das Elternprogramm Triple P zur positiven Erziehung (Positive Parenting Program) gibt Eltern Tipps und Anregungen zu einer guten Eltern-Kind-Beziehung. Das DRK bietet einen Kurs, der für Familien mit zwei- bis zehnjährigen Kindern geeignet ist, an. Beginn: Mittwoch, 8. Oktober. Info und Anmeldung: Tel. (07171) 350642. weiter
  • 116 Leser
Kurz und Bündig
Nachhaltiger Konsum Darum geht’s beim Vortrag von Finanzexperte Marcus Wittkamp morgen Abend um 19.30 Uhr im VHS-Haus am Münsterplatz. Anmeldung unter Tel. (07171) 9251526. weiter
  • 122 Leser

Vorbilder der Gesellschaft

Nordostalbgau wandert auf vier Routen zum Festnachmittag
„Der Volkmarsberg mit seinem Turm und seiner Hütte fein, lädt alle übers ganze Jahr zum Wandern zu uns ein“, sangen die Oberkochener Hüttenmusiker beim Festnachmittag im Carl-Zeiss-Saal anlässlich des Wandertags des Nordostalbgaus. weiter

Neun Ordensjubiläen

Neun Anna-Schwestern feiern mit über 100 Gästen
Neun Anna-Schwestern konnten dieser Tage ihr 25., 50., 60. und gar 70. Ordensjubiläum feiern, was die Gemeinschaft der Anna-Schwestern zum Anlass nahm, mit über 100 Gästen dieses besondere Fest zu feiern. weiter
  • 385 Leser

Musik-Bonbon zum Schuljubiläum

Die Big Band des Lehrersinfonieorchesters ist am 17. Oktober zu Gast in Waldstetten
Musik in der Schule bedeutet nicht nur Tonleitern lernen oder Vorspielen. Musik in der Schule klingt auch gut, vor allem, wenn die Big Band des Lehrersinfonieorchesters Stuttgart zu Gast ist. Zum 50. Geburtstag der Waldstetter Bergschule kommen die musizierenden Lehrer am 17. Oktober in die Stuifenhalle. weiter
  • 273 Leser

Vortrag zum Umgang mit Demenzkranken

Gerontologin Dr. Xenia Vosen-Pütz referiert morgen um 19 Uhr im Seniorenzentrum Lorch
Zum „Umgang mit demenzerkrankten Menschen“ gibt es morgen im Seniorenzentrum Lorch einen Fachvortrag. Beginn: 19 Uhr. weiter
  • 223 Leser

Mit hohen Strafen gegen Trickserei

DGB-Sekretär Karl-Heinz Wiedmann zum Thema Mindestlohn und zum Aalener Infopfad am heutigen Aktionstag
Heute ist Welttag für menschenwürdige Arbeit. Nicht nur in Deutschland kämpfen Einzelpersonen und Verbände für gute Arbeit und einen gerechten Lohn. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und die katholische Betriebsseelsorge steuern einen „Infopfad“ zum Aktionstag bei. Anke Schwörer-Haag sprach mit DGB-Regionssekretär Karl-Heinz Wiedmann. weiter
  • 329 Leser

Oft triumphiert das Bauchgefühl

Immobilien sind für viele Menschen mehr als eine reine Geldanlage – Für Sparer empfehlen die Berater Fonds
Trotz der Finanzkrise? „Ein Immobilienfonds ist eine sichere Geldanlage“, lässt Michael Uhl, Leiter des Bereichs Privatkundenbetreuung und Geldanlage bei der VR-Bank Aalen, keinen Zweifel zu. Allerdings müsse der Anleger ebenso auf Qualität achten, wie beim privat genutzten oder vermieteten Häusle. weiter
Aus der Region
Forstamt Gaildorf?Landkreis Schwäbisch Hall. Noch ist nichts beschlossen. Offenbar bahnt sich aber an, dass das zentrale Forstamt für den Kreis nicht in Hall sondern in Gaildorf sein soll. Das zumindest schlägt der Arbeitskreis Struktur vor, der seit 2006 diskutiert, wo die Behörden aus wirtschaftlicher und fachlicher Sicht am besten angesiedelt seien. weiter

Handwerk wie anno dazumal

Beim 7. Aalener Spionlesmarkt präsentieren Kunsthandwerker ihre Fertigkeiten
Wie hat man früher Silber gegossen oder Bürsten gemacht? Um solch altes Handwerk geht es am kommenden Wochenende beim mittlerweile 7. Aalener Spionlesmarkt. weiter
  • 223 Leser

Heavy-Festival zugunsten Sambia

Aalen-Wasseralfingen. Bereits zum achten Mal wird am Samstag, 18. Oktober, ab 18 Uhr in der Sängerhalle in Aalen-Wasseralfingen das Heavy-Help-Festival über die Bühne gehen. Angekündigt haben sich die Bands Cadaveres, Park Lane 7, Livid Halcyon, Real:Dead:Love, Stroker Ace und Tarantism. Der Erlös aus dem Benefiz-Rock-Konzert geht an die Aidshilfe in weiter
  • 185 Leser
Kurz und Bündig
Keine Sprechstunde Die für heute geplante Sprechstunde des Sozialverbands VdK fällt aus. weiter
  • 115 Leser
Kurz und Bündig
Betreuer-Treff Der nächste Betreuer-Treff ist heute um 19.30 Uhr im „Lamm“. Es geht um das Thema „Demenz und Pflegestufe Null“ und um einen Erfahrungsaustausch. weiter
  • 108 Leser
Kurz und Bündig
Therapeutentreffen Am 8. Oktober treffen sich zum zweiten Mal Heilpraktiker und ganzheitlich arbeitende Therapeuten zum Austausch und gegenseitigen Kennenlernen. Das Treffen findet im Hölzle in Weilerstoffel statt und beginnt um 19 Uhr. Anmeldung (07171)49292 oder info@naturheilpraxis-seitzer.de. weiter
  • 203 Leser

Für 785 neue Studenten begann gestern in der Aula das erste Semester

Rektor Professor Dr. Gerhard Schneider begrüßte die 785 Erstsemester an der Hochschule in Aalen. Er empfahl ihnen, an ihr Studium mit Biss heranzugehen und sich bei eventuellen Problemen frühzeitig Hilfe zu holen. „Wenn Sie sich reinhängen, kommen Sie auch mit“, betonte er. Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher hob das rege kulturelle weiter
  • 473 Leser

Neu: Samstag ist Minimarkt-Tag

Aalen. Der Minimarkt erscheint in der Schwäbischen Post ab sofort am Samstag. Damit bietet sich dem Leser ein deutlicher Mehrwert. In Umfragen unter SchwäPo-Abonnenten gilt der Samstag als attraktivster Lesetag. So gibt es den Minimarkt künftig in der Wochenpost wie gewohnt am Mittwoch und am Samstag in der SchwäPo. Ein noch spannenderes Angebot bietet weiter
  • 707 Leser

Der Jackpott

Wollen Sie auch mitmachen beim lustigen „Wir retten eine Bank“-Spielchen? Vorgelegt hat die Regierung in den Niederlanden (16,8 Milliarden Euro), zuvor hatten die Holländer mit Belgien zusammen schon 11,8 Milliarden für den Finanzkonzern Fortis hingelegt. Als zweiter Spieler hat die Bundesregierung ins Pokermatch eingegriffen: Mit 35 Milliarden weiter
  • 220 Leser

Wird Brücke größer?

Böbingen muss ins Kanalnetz investieren
Eine überarbeitete Konzeption zum Hochwasserschutz in Oberböbingen wurde gestern dem Gemeinderat vorgelegt. Damit soll eine Kompromisslösung für alle Beteiligten gefunden werden. Die Kosten für eine größere Brücke werden geprüft. weiter
Wir gratulieren
Aalen. Erich Apprich, Braitestr. 2, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd. Hugo Gustav Rössler, Mozartstr. 21, zum 89. Geburtstag.Bopfingen. Maria Müller, Rotfeldweg 1, zum 70. Geburtstag.Hüttlingen. Martin Grella, Waldstr. 3, zum 72. Geburtstag.Oberkochen. Klara Stussig, Walther-Bauersfeld-Str. 37, zum 78. Geburtstag.Ellwangen-Rötlen. Anna Wünsch, An der Mühle weiter
  • 318 Leser
Kurz und Bündig
Große Führungswoche Das Schlossmuseum bietet vom Dienstag, 7. bis Donnerstag, 9. Oktober sowie am Sonntag, 12. Oktober jeweils um 14 Uhr Führungen in der aktuellen Sonderausstellung „Porzellan aus Ellwangen und Schrezheim“ an. Eberhard Veit vom Geschichts- und Altertumsverein erläutert die seltenen Porzellanobjekte und gibt einen Überblick weiter
  • 169 Leser
Kurz und Bündig
Musik und Comedy ist am nächsten Freitag im Ellwanger „Leprechaun“ angesagt. Hier gastiert das Duo „Die Nasen“. Mit einer Mixtur aus Musik, Komik und Schauspiel starten Steffen Kinz und Carmine Biscosi Angriffe auf die Lachmuskeln ihres Publikums. Dabei präsentieren sie mit Gitarren, Akkordeon, Keyboard, Bluesharp, Kazoo eigene weiter
  • 207 Leser
Kurz und Bündig
Limes-Stafette Im Rahmen der Limes-Stafette wird am kommenden Sonntag, 12. Oktober, erstmals eine Wanderung entlang der Unesco-Weltkulturerbestätte von Pfahlheim nach Halheim angeboten. Treffpunkt für Mitwanderer ist um 10 Uhr der Brunnen in der Dorfmitte von Pfahlheim bei Ellwangen. Die Limes-Cicerones Dr. Herrad Küster und Hedwig Erhardt führen die weiter
  • 5
  • 302 Leser

Ellwanger spielen 1:3 in Abbiategrasso

Die spielerische Überlegenheit der Italiener konnte die freundschaftlichen Beziehungen nicht trüben
Das Ellwanger Fußball-Team schaffte nur ein 1:3 gegen die starken Italiener in Abbiategrasso. Damit verschlechterte sich aber nur die Punktebilanz, in gesellschaftlicher Hinsicht war der Besuch der Ellwanger Delegation ein einziges großes Fest. weiter

Viele Begegnungen

Erntedank- und Gemeindefest in Spraitbach mit zwei Einsetzungen
Die Evangelische Kirchengemeinde Spraitbach feierte ihr Erntedank- und Gemeindefest mit der Einsetzung von Diakonin Doris Beck und Vikarin Tamara Götz. weiter

Schlachtfest beim GMV Böbingen

Böbingen. Der Gesang- und Musikverein Böbingen lädt am Sonntag, 12. Oktober, zu seinem traditionellen Schlachtfest in die Römerhalle Böbingen ein. Das Schlachtfest wird um 11 Uhr von der Musikkapelle Adelmannsfelden unter der Leitung von Herta Terschanski eröffnet. Am Nachmittag möchte sich die Jugendkapelle des GMV Böbingen mit eine paar Musikstücken weiter
  • 164 Leser

Viel Erfahrung

Neue Oberlin-Kindergartenleiterin vorgestellt
Den Abschluss des gut besuchten Familiengottesdienstes zum Erntedankfest nutzte Pfarrerin Margot Neuffer, um zwei Personen aus der Leitung des evangelischen Oberlin- Kindergartens besonders hervorzuheben. weiter
  • 186 Leser

Ins Ohr und in die Seele

„Off the Wall“ riss mit
In einer gigantischen Show brachte die britische Band „Off the Wall“ die Rockband „Pink Floyd“ am Sonntagabend in die Aalener Stadthalle. Selbst nicht eingefleischte Pink-Floyd-Fans dürften von der Bühnen- und Lichtshow überwältigt sein. weiter
  • 2
  • 458 Leser

PATE sucht

Schwäbisch Gmünd. Der Verein PATE sucht Frauen und Männer, die sich für eine Tätigkeit in der Kindertagespflege interessieren. Infos im Büro in Schwäbisch Gmünd unter (07171) 189910. Sprechzeiten sind am Montag von 9 bis 12 Uhr und am Mittwoch von 16 bis 19 Uhr. Infos unter www.pate-ev.de weiter
  • 205 Leser

„Unter die Haut“

Philharmonischer Chor in Zwiefalten zu Gast
Der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd führte zusammen mit den international bekannten Solisten Angelina Ruzzafante, der herausragenden Daniela Sindram, Xavier Moreno und Liang Li und der Württembergischen Philharmonie Reutlingen die „Messa da Requiem“ von Giuseppe Verdi im Münster Zwiefalten auf. weiter

Aufwind für die ältere Generation

Forum Schönblick ist Gastgeber für Fachtagung zum Thema 55 Plus
Die Zahl der Menschen jenseits der Mitte fünfzig wird immer größer. Daraus ergeben sich für die christlichen Gemeinden neue Chancen und Herausforderungen. Die zweite Gnadauer Fachtagung „Aufwind 2008“ im Forum Schönblick greift die aktuellen Themen in Vorträgen, Forumsveranstaltungen und Seminaren auf. weiter

Neues und Freches fürs gute Aussehen

Friseurinnung in Schwäbisch Gmünd zeigt Herbst/Winter-Trends bei Kopf und Kleidung
Die Friseurinnung Schwäbisch Gmünd in Kooperation mit der Firma Goldwell zeigte gestern Abend im Congress-Zentrum Stadtgarten neue Haartrends und auch Modetrends für den Herbst/Winter 2008. weiter

Gottesdienst anderer Art

Schwäbisch Gmünd. Eine Feier für Glaubende und Suchende beginnt am Samstag, 12. Oktober, um 19 Uhr im Kloster der Franziskanerinnen. In der offenen Gottesdienstform „Altarnativ“ kann man sich mit dem Thema Glaube auseinandersetzen und den Abend dann bei lockeren Gesprächen ausklingen lassen. Nähere Infos bei Pastoralreferentin Silke Weihing, weiter
  • 186 Leser

Erntedankfest der Landjugend

Schwäbisch Gmünd. Die Landjugend Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Samstag, 11. Oktober, ihr Erntedankfest in der Durlanger Gemeindehalle. Die Gäste können sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Einlass ist um 19.30 Uhr. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Nach der Übergabe der Erntekrone an die Gemeinde Durlangen kann das Tanzbein zur weiter
  • 170 Leser

Erbschaftssteuer und Bankenkrise

Heubach. Nach dem die Diskussion um die Steuergerechtigkeit – Stichwort „Erbschaftssteuer“ – und die aktuelle „Bankenkrise“ möchte der SPD-Ortsverein Heubach interessierte Bürger zu einer Veranstaltung am Donnerstag, 9. Oktober, um 19 Uhr in den „Goldenen Hirsch“ einladen. Über „Steuern und Abgaben weiter
  • 109 Leser

Sechzigerfest der Friedensschule

Schwäbisch Gmünd. Die Friedensschule feiert am Samstag, 11. Oktober ab elf Uhr ihren „60. Geburtstag“. Alle, die sich der Schule verbunden fühlen, sind eingeladen. Schule hat sich gewandelt, deshalb arbeitet die Schule mit vielen Vereinen, Partnern und Institutionen zusammen. Ein Teil dieses Netzwerkes gestaltet mit eigenen Beiträgen den weiter

„Die Eintrittsgelder waren unverzichtbar“

700 000 Besucher spülten 4,5 Millionen Euro in die Kasse der Landesgartenschau Bad Rappenau
Eine Landesgartenschau mit Punktlandung: Keine Gewinne, keine Verluste, aber Vieles, was Bürgern und Gästen auch in Zukunft bleibt. Schwäbisch Gmünd blickt deshalb interessiert auf die Ergebnisse in Bad Rappenau. weiter

Hosenspanner und Tatzen

Klassentreffen ehemaliger Böbinger Schulkameraden 50 Jahre nach Schulende
22 ehemalige Böbinger Schüler waren zusammengekommen, um Wiedersehen 50 Jahre nach dem Ende der Schulzeit zu feiern. weiter
  • 155 Leser

Nächtlicher Ärger vorprogrammiert

Anwohner im Höferlesbach wendet sich an Stadt und Polizei – Falschparker und alkoholisierte Fußgänger
Ein Sattelzug versperrt die Garagenausfahrt, Autolärm mitten in der Nacht, alkoholisierte Gruppen ums Haus: Matthias Wendler im Höferlesbach hat davon die Nase voll. In einem Brief an Stadtverwaltung und Polizei äußert er seinen Unmut. weiter
  • 4
  • 475 Leser

Publikum würdigt große Leistung

Kirchenkonzert des Heubacher Liederkranzes unter dem Motto „Drei Chöre – ein Konzert“
Ein weiterer Höhepunkt im Jubiläumsjahr des Heubacher Liederkranzes stannd unter dem Motto „Drei Chöre – ein Konzert“. So lautete das Motto des Kirchenkonzertes in der katholischen Kirche in Heubach. weiter
  • 272 Leser

GT-Leser statten Theater aus

Organisatoren des Kolping-Musikcals begeistert über Kleider aus den 30ern
Die GMÜNDER TAGESPOST hatte zur Kostümspende fürs nächste Kolping-Musical „Manche mögen’s heiß“ aufgerufen. Ein voller Erfolg. Organisationsleiterin Ulrike Schwebel: „Unglaublich viele Gmünder sind dem Aufruf gefolgt und haben Ihre Kleiderschränke umgedreht.“ weiter
  • 402 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Vonbach, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 96. Geburtstag.Gerda Roos, Waldauer Straße 51, Waldau, zum 89. Geburtstag.Alma Krause, Werrenwiesenstraße 34, zum 78. Geburtstag.Franz Kirchner, Bernhardusstraße 2, zum 77. Geburtstag.Otto Brunnquell, Seelenbachweg 17, zum 75. Geburtstag.Hans Hägele, Narzissenweg 19, zum 74. Geburtstag. weiter
  • 210 Leser

Herkunft der Familiennamen

VHS in Mögglingen
Über „Die Verbreitung und Herkunft der Familiennamen in Baden-Württemberg“ spricht heute Professor Dr. Hubert Klausmann ab 19.30 Uhr im Alten Schulhaus in Mögglingen. weiter

Schreckensthema Demenz

Forumsveranstaltung im Gmünder Gemeindezentrum Brücke
Demenz kann jeden treffen, sagte Pfarrer Karl-Hermann Sigel als Hausherr der Forumsveranstaltung zum Welt-Alzheimer-Tag im Gemeindezentrum Brücke. Eine Projektgruppe unter Diakon Lars Wittek hatte die Veranstaltung vorbereitet, in der sich eine Expertenrunde dem Thema Alltagsbewältigung Demenz-Erkrankter und deren Angehörigen stellte. weiter
  • 103 Leser

Abschied von beliebter Lehrerin

Musikschule Rosenstein
Tamara Ott, langjährige Klavierlehrerin an der Jugendmusikschule Rosenstein, wurde von Bürgermeister Klaus Maier und dem Musikschulleiter Martin Pschorr in den Ruhestand verabschiedet. weiter
  • 176 Leser

Immer am Donnerstag

Projektchor des GMV Böbingen
Auf Grund der großen Resonanz im vergangenen Jahr möchte der gemischte Chor des Gesang- und Musikverein Böbingen auch in diesem Jahr Interessenten im Rahmen eines Projektchores die Möglichkeit geben, ohne jegliche Verpflichtungen einmal in einen Verein zu schnuppern. weiter

Partnerschaftliches Wochenende

Heubacher Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins im Elsass
Die Städtepartnerschaft Heubach/ Laxou wurde durch die Wanderfreunde der Ortsgruppe Heubach des Schwäbischen Albvereins und den Rucksackwanderer „Sac au Dos“ aus Laxou vertieft. weiter
  • 108 Leser
Polizeibericht
Dreister DiebstahlSchwäbisch Gmünd. Aus dem Einkaufskorb, der am Fahrrad einer 82-Jährigen befestigt war, entwendete ein Dieb am Sonntag gegen 14.30 Uhr, einen Rucksack, während die Dame in den Schaukasten neben dem Eingang der Franziskanerkirche blickte. Der Täter flüchtete mit seinem Fahrrad über die Franziskanergasse und Rinderbacher Gasse in Richtung weiter
  • 405 Leser

Schlechte Werte nicht schicksalhaft

Vortrags- und Informationstage des Ärzteforums Gesundheit Schwäbisch Gmünd e.V.
Um gesund zu bleiben, ist die Prävention – noch vor der Früherkennung – größter Trumpf. „Gesund bleiben – aktive Vorbeugung, sinnvolle Zusatzuntersuchungen und therapeutische Möglichkeiten“ war Thema des jüngsten Vortrags vom Ärzteforum in der Reihe „Frauengesundheit 2008“. weiter

Mehr Geld für Familien

Kinderzuschlag soll zukünftig für mehr Kinder gezahlt werden
Kinderzuschlag, so heißt der Zuschuss, den es seit Januar 2005 für einkommensschwache Familien zusätzlich zum Kindergeld gibt. Zum 1. Oktober gelten hierbei nun Neuerungen, die es mehr Familien ermöglichen sollen, diesen Zuschlag zu beantragen. weiter
  • 321 Leser

Tradition wird in Wischau gepflegt

Eine Reisegruppe aus Aalen und Ellwangen war zu Besuch in der Wischauer Sprachinsel
Während einer Reise durch Mähren besuchte die Reisegruppe aus Aalen und Ellwangen unter Leitung von Dr. Marta Geis und Dr. Rudolf Grupp die ehemalige Wischauer Sprachinsel östlich von Brünn. weiter
  • 351 Leser

Berichte aus dem Südsudan

Im Monat der Weltmission beim Katholischen Frauenbund Aalen zu Gast: Petra Bigge
Der Katholische Frauenbund Aalen holt Schwester Petra Bigge nach Aalen. Im Rahmen der Kampagne „Mach den Raum deines Zeltes weit“ des Internationalen Katholischen Hilfswerks Missio berichtet Bigge am Donnerstag, 9. Oktober, um 14.30 Uhr in St. Maria von ihrer Arbeit für Flüchtlinge im Sudan. weiter
  • 396 Leser

Gegen Atomwaffen

Versammlung der Friedens- und Begegnungsstätte
Die Mitgliederversammlung der Friedens- und Begegnungsstätte Mutlangen beschloss Gespräche mit den Bundestagsabgeordneten über die Beendigung des Afghanistaneinsatzes der Bundeswehr. weiter

„Dieser Ausflug war einfache spitze!“

Zum 70. Geburtstag unternahm der Jahrgang 1938 aus Abtsgmünd mit Partnern und Freunden einen Ausflug in den Bayerischen Wald. Auf dem Weg dahin wurden Eichstätt und die Glashütte in Bodenmais besichtigt. Zum Ausflugsprogramm gehörten eine zünftige Feier, eine Wanderung und eine Schifffahrt zum Donaudurchbruch nach Weltenburg. Besonderer Dank galt Reiseleiter weiter
  • 2
  • 883 Leser

Ferienjob als Gefangener

Jugendkapelle auf den Spuren des Mittelalters
41 Jugendliche des Musikvereins Mögglingen reisten zwei Tage lang zurück in die Vergangenheit. Erster Programmpunkt war in Nördlingen. weiter
  • 207 Leser

Folklore-Konzert an der Musikschule

Schwäbisch Gmünd. Eröffnet von Folkline, dem Folkloreensemble der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd, gab es dieser Tage ein Folk-Konzert im Schwörsaal. Im Mittelpunkt des Abends stand die Gruppe Din Delon aus Italien. Dudelsäcke, Ziehharmonika und eine Drehleiher bilden das Instrumentarium der Gruppe. Begeistert waren die vielen Besucher von weiter
  • 137 Leser

Ideen fürs nächste Stadtfest

Mitglieder von ACA ziehen Bilanz zu den Reichsstädter Tagen – Polizei und Stadt folgen noch
Ein Vergnügungspark in der Bahnhofstraße, mehr Toiletten für Damen und „Jahrgangstreffen“ an verschiedenen Plätzen in der City. Dies sind einige Ideen des Innenstadtvereins Aalen City aktiv für die Reichsstädter Tage 2009. weiter
  • 293 Leser

Regionalsport (22)

Erneuter Sieg nach Verlängerung

Basketball, Bundesliga: Giants Nördlingen klettern auf Platz zwei
Alba Berlin bleibt in der Basketball-Bundesliga das Maß aller Dinge, doch Aufsteiger Giants Nördlingen stiehlt dem Titelverteidiger die Show. Die Giants gewinnen gegen die Tigers Tübingen 76:73 nach Verlängerung und setzten sich ungeschlagen vor Ratiopharm Ulm auf den zweiten Platz. „Wir haben ruhig in der Verlängerung gespielt und unsere Chance weiter
  • 161 Leser

Bestenliste 2008

Jetzt noch schnell eintragen
Die Kreisstatistikerin Brigitte Scheloske bittet alle Vereine des Ostalbkreises zu beachten, dass nur noch diese Woche Ergebnislisten in die Bestenliste 2008 aufgenommen werden könne. Die Listen können per E-Mail: Brigitte.Scheloske@web.de oder Fax: 07176/2598 eingereicht werden. Rückfragen sind unter Telefon 07176/3856 möglich. weiter
  • 1167 Leser

Neue Infos für Sportvereine

Zweiter Service-Tag Sport
„Das Sportvereins-Zentrum ist das zukunftsfähige und geeignete Modell für die Entwicklung der Sportvereine und ihrer Kommunen“, sagt WLSB-Präsident Klaus Tappeser und nennt somit gleichzeitig den Schwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung zum „Service-Tag Sport“ am 23. Oktober im SpOrt Stuttgart. weiter

Kohler: „Wir warten, bis wir die Tore bekommen“

VfR Aalens Präsident Berndt-Ulrich Scholz: „Kritisch wird’s, wenn wir in 14 Tagen gegen Wuppertal verlieren“ / Testspiele fürs Selbstvertrauen
Der VfR Aalen hat den Trainer ausgewechselt und neue Spieler gekauft. Bislang ohne Erfolg. Nach acht Spielen in Folge ohne einen einzigen Sieg liegt der Fußball-Drittligist von der Ostalb nur einen Zähler von Abstiegsrang 18 entfernt. weiter
  • 614 Leser

Wildor Hollmann zu Gast in Aalen

Jubiläumskongress in Aalen
Der langjährige Leiter des Instituts für Sportmedizin der Deutschen Sporthochschule Köln Prof. Dr. Wildor Hollmann kommt am 11. Oktober zum „fit und gesund“-Jubiläumskongress nach Aalen. weiter
  • 131 Leser

Janosch Malessa holt Gold

SG Mutlangen bekommt einen Bogenplatz – Beim Bogen-Dartturnier siegt Ute Dolderer
Die Bogenabteilung bei der SG Mutlangen gibt es seit November 2006. Die Schützen trainieren seither in der Halle und auf dem Bogenplatz. Der Bogenplatz wurde inzwischen bepflanzt und mit Sicherheitszaun und Tor ausgestattet. Das Gerätehaus soll bis zur nächsten Sommersaison errichtet werden. weiter
  • 111 Leser

21 TSV-Teams im Einsatz

Spielgemeinschaft zwischen Volleyballer aus Mutlangen und Aalen gibt’s nicht mehr
In die bereits laufende Spielsaison geht die Volleyballabteilung des TSV-Mutlangen breit gefächert. Insgesamt wurden eine Damenmannschaft, zwei Herrenmannschaften, 17 Jugendmannschaften sowie eine Freizeitmannschaft gemeldet. weiter
  • 103 Leser

Gmünderin holt den Titel

Reiten: Kreismeisterschaften in der Vielseitigkeit auf dem Gestüt Deschenhof
Die Kreismeisterschaften in der Vielseitigkeit wurden in diesem Jahr auf dem Gestüt Deschenhof in Ruppertshofen ausgetragen. Die Ergebnisse der Ostalbreiter konnten sich dabei sehen lassen. weiter
  • 110 Leser

DJK III erfolgreich

Volleyball, B-Klasse
Die dritte Damenmannschaft der DJK Gmünd traten im ersten Saisonspiel der Volleyball-B-Klasse in Spraitbach an. Die DJK holte Satz eins, die Sätze zwei und drei holten die Gegner, Durchgang vier ging wiederum an die DJK. Der spannende fünfte Satz war geprägt von Kampf und ging mit 17:15 an die Gmünderinnen, die damit den 3:2-Sieg holten. weiter
  • 284 Leser

TSV chancenlos

Damen, Verbandsklasse Süd: SV Böblingen siegt mit 8:4
Eine relativ klare Niederlage bezogen die Damen des TSV Untergröningen bei ihrem Auswärtsspiel in der Tischtennis-Verbandsklasse Süd. Bei der Bundesligareserve des SV Böblingen konnten die Kochertälerinnen die Partie bis zum 3:3 ausgeglichen gestalten, mussten aber am Ende die Überlegenheit der Gegnerinnen anerkennen und verloren mit 4:8. weiter
  • 406 Leser

Perfekter Saisonstart ist geglückt

Handball, Bezirksklasse: Die zweite Garnitur des TSB Gmünd steht mit 6:0-Punkten top da
Mit einem 38:30-Heimerfolg über die TSG Schnaitheim II bleibt der TSB Gmünd II weiter ungeschlagen in der Handball-Bezirksklasse. Die Gmünder gewannen damit das dritte Spiel in Folge und haben nun 6:0-Punkte. Die TSBler wollten den Elan der letzten zwei Siege mit in die dritte Partie nehmen, jedoch waren die Sohnle-Schützlinge am Anfang etwas von der weiter

Sechs Podestplatzierungen für SV Gmünd

Schwimmen: Jugend- und Junioren-Bezirksmeisterschaften über die „langen Strecken“ in Fellbach
Mit nur einem Mini-Aufgebot in den Jahrgängen 1998 bis 1995 ging der Schwimmverein Gmünd bei den Jugend- und Junioren-Bezirks-Meisterschaften im Bezirk Ostwürttemberg an den Start. Auf der 25m-Bahn des Hallenbades von Fellbach gab es dabei einen Titel, eine Vizemeisterschaft und vier dritte Plätze. Vor allem bei der weiblichen Jugend des Jahrgangs 1998 weiter

Einzig Salzmann überzeugt

Judozentum Heubach beim Bamberger Domreiterturnier unter seinen Möglichkeiten
Nicht viel erreichen konnte das Judozentrum Heubach beim 7. Bamberger Domreiterturner. Lediglich Markus Salzmann kam mit einem dritten Platz aufs Podest und rettete die Ehre des Judozentrums. weiter
  • 114 Leser

Patrick Hess wirft Kreisrekord

Leichtathletik
In einem Einlage-Wettbewerb der württembergischen Schüler-Mannschaftsmeisterschaften in Schwäbisch Gmünd erzielte Speerwerfer Patrick Hess (LG Staufen) einen neuen A-Jugend-Kreisrekord.Der Wißgoldinger zählt zwar noch bis Jahresende zur B-Jugend, versucht sich aber gelegentlich schon mal mit dem schwereren 800-Gramm-Gerät und wurde bei den Älteren damit weiter
  • 191 Leser

Platz 21 in Lillehammer

Skispringerin Carina Vogt noch nicht in Top-Form
Skispringerin Carina Vogt sprang bei den Continentalcup-Wettbewerben der Damen in Lillehammer und in Oberstdorf mehrfach in die Punkteränge. Ihre beste Platzierung war Rang 21. Sie wird krankheitsbedingt aber wohl mehrere Wochen pausieren müssen. weiter

Für Alt und Jung

Skiroller-Berglauf und Veteranenskispringen in Degenfeld
Das kommende Wochenende steht in Degenfeld ganz im Zeichen des „Sommerskisports“. Zum Abschluss der Sommersaison führt der Ski-Club Degenfeld für die Langläufer ein Skiroller-Rennen und für die Skispringer ein Mattenspringen durch. weiter
  • 154 Leser

Niederlage gegen EK Stuttgart

Handball, Bezirksliga
Erst gegen den Landesligaabsteiger Stetten mit einem Tor gewonnen und nun gegen den Aufsteiger aus der Bezirksklasse, den EK Stuttgart, mit einem Tor verloren. Die Bezirksliga-Handballer des TSV Lorch unterlagen EK Stuttgart knapp mit 31:32. weiter

Dritter Platz reicht für Gesamtsieg

Ostalb Horse Tour: Zweiter Gesamtsieg fürs SchwäPo/Tagespost-Team – Autohaus Kaufmann gewinnt Etappe
Vier Mannschaftsspringen an vier Etappenorten sind absolviert. Was am 28. Juni in Killingen begann, endete für das Team Schwäbische Post/Gmünder Tagespost in Lippach mit dem zweiten Gesamtsieg bei der vierten Auflage der Ostalb Horse Tour. Das Zeitungsteam um Teamleiter Balthasar Neukamm belegte bei der letzten Etappe hinter den Teams des Autohauses weiter
  • 344 Leser

Gute Leistung, aber keine Punkte

Fußball, C-Junioren Oberliga
Die C-Junioren des Fußball-Oberligisten FC Normannia verkauften sich beim Sportclub Freiburg sehr gut, fuhren aber erneut mit einer 1:3-Niederlage und leeren Händen nach Hause. weiter
  • 128 Leser

Noch mehr drin

Klaus Klingler läuft Berlin-Marathon in 3:21 Stunden
Eine solch beeindruckende Kulisse hat Klaus Klingler zuvor noch nie erlebt. Auch die Zeit kann sich sehen lassen: In 3:21 Stunden belegte der Läufer der DJK Gmünd beim Berlin-Marathon unter 40 800 Teilnehmern den 4363. Platz. Dennoch: „Eine Zeit um 3:15 Stunden wäre machbar gewesen“, sagt Klingler. weiter
  • 163 Leser

Ehrung für Kintsch

Beim Heimspiel der Bettringer Tischtennis-Damen gegen den TB Beinstein II ehrte Abteilungsleiterin Diane Knödler ihre Teamkameradin Judith Kintsch für deren Erfolge im Deutschlandpokal (Platz zwei mit der Mannschaft des Württembergischen Tischtennisverbandes) und bei den Süddeutschen Meisterschaften der Senioren. weiter
  • 286 Leser

Überregional (107)

'Anpassung gleicht Preisanstieg nicht aus'

Sozialverbände halten die Kindergelderhöhung für unzureichend. Der Deutsche Paritätische Wohlfahrtsverband sprach zwar von einem 'Schritt in die richtige Richtung'. Der Kaufkraftverlust seit der letzten Anpassung 2002 hätte aber eine Erhöhung um mindestens zwölf Prozent und damit 18 Euro pro Kind begründet. Familienbund-Präsidentin Elisabeth Bußmann weiter
  • 364 Leser

'Karl' bleibt noch länger in Deutschland

Der 'Mann ohne Gedächtnis' wird erst dann in seine schottische Heimat abgeschoben, wenn dort eine geeignete Unterbringung gefunden ist. 'Wir wollen dafür sorgen, dass er seinem Krankheitsbild entsprechend untergebracht wird', sagte gestern ein Sprecher des Karlsruher Regierungspräsidiums auf Anfrage. Mit den britischen Behörden sei man im Kontakt. Wann weiter
  • 488 Leser

'Sonderanstalt' auf einsamer Alm

Haider verbannt straffällige Asylbewerber auf die 'Saualpe'
Der österreichische Rechtspopulist und Kärntner Landeshauptmann Jörg Haider hat mutmaßlich straffällig gewordene Asylbewerber in einer 'Sonderanstalt' auf einer abgelegenen Alm eingesperrt. Momentan würden im ehemaligen Jugendheim 'Saualpe' in 1200 Metern Höhe fünf Menschen bewacht, berichtete die Haider-Partei Bündnis Zukunft Österreich (BZÖ). Platz weiter
  • 346 Leser

30 Monate Haft für Ebay-Betrüger Mehr als 4000 Kunden geprellt - Eine Million Euro Schaden

Ein Internet-Händler aus dem südhessischen Dreieich ist wegen gewerbsmäßigen Betruges in 71 Fällen zu 30 Monaten Haft verurteilt worden. Das Landgericht Darmstadt sah es als erwiesen an, dass der 37-Jährige über das Internet-Auktionshaus Ebay Computerteile angeboten, die bestellte und vorab bezahlte Ware aber nie ausgeliefert hat. Insgesamt soll er weiter
  • 354 Leser

ADAC rechnet mit vollen Autobahnen

Ferienbeginn in mehreren Bundesländern - Auch Baustellen beeinträchtigen den Verkehr
Wegen der Herbstferien in mehreren Bundesländern sollten sich Autofahrer am Wochenende auf dichten Verkehr auf den Autobahnen einstellen. Baustellen könnten die freie Fahrt zudem beeinträchtigen, warnte der ADAC. Besonders folgende Strecken sind staugefährdet: A 5 Karlsruhe - Basel, A 6 Mannheim - Nürnberg, A 7 Würzburg - Füssen, A 8 Karlsruhe - Salzburg, weiter
  • 336 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 7. Spieltag FSV Mainz 05 Wehen Wiesbaden5:0 (2:0) Tore: 1:0 Amri (20.), 2:0 Noveski (26.), 3:0 Borja (58.), 4:0 van der Heyden (73.), 5:0 Baljak (78.). Zuschauer: 20 300 (ausverkauft). 1 FSV Mainz 05 7 5 2 0 20 : 8 17 2 SC Freiburg 7 5 1 1 15 : 5 16 3 Kaiserslautern7 5 1 1 15 : 12 16 4 RW Ahlen7 4 2 1 13 : 10 14 5 Greuther Fürth weiter
  • 406 Leser

Aufschlag für Familien

Höheres Kindergeld und zusätzliche Steuerermäßigung
Ungeachtet der Finanzkrise will die Regierung die Bundesbürger mit einem Milliardenprogramm steuerlich entlasten und das Kindergeld erhöhen. Kinderreiche Familien werden dabei bevorzugt . weiter
  • 330 Leser

Ausfall wiegt schwer

Göppingen ohne Manojlovic in Magdeburg
Gestern Nachmittag bestiegen die Göppinger Bundesliga-Handballer den Bus nach Magdeburg - ohne Nikola Manojlovic. Der Frisch-Auf-Spielmacher wird sich, wie viele Handballfans, die Liveübertragung heute um 20.15 Uhr im Deutschen Sportfernsehen vom heimischen Sofa aus anschauen. Der serbische Nationalspieler hatte sich im Training einen Meniskuseinriss weiter
  • 301 Leser

Autoindustrie will EU-Kredit

Finanzspritze soll Entwicklung von sparsameren Autos fördern
Die europäische Autoindustrie bittet die EU-Politik angesichts der andauernden Finanzkrise um Hilfe. Die Hersteller ersuchten die Europäische Union, eine Reihe von Unterstützungsmaßnahmen zu prüfen, hieß es in einer Erklärung des Hersteller-Verbandes ACEA in Brüssel. Es gehe um ein niedrig verzinstes Kreditpaket über 40 Mrd. EUR zur Entwicklung sparsamerer weiter
  • 572 Leser

Bahn weiter auf Börsenkurs

Endgültige Steinbrück Entscheidung noch nicht gefallen
Die Deutsche Bahn bereitet sich trotz der anhaltenden Finanzmarktturbulenzen weiter auf ihren Börsengang vor. 'Aus dem Markt gibt es bisher keine negativen Zeichen', sagte ein Bahnsprecher in Berlin. Weltweit suchten Investoren derzeit sichere Werte. Am Ende entscheide aber natürlich der Markt. Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) sagte, eine weiter
  • 547 Leser

Beschuldigte Krankenschwester schweigt

45-Jährige muss sich wegen versuchten Mordes vor Gericht verantworten - Motiv Geltungssucht?
Sie soll das Leben von sieben Patienten gefährdet haben. Deshalb steht seit gestern eine Krankenschwester vor dem Rottweiler Landgericht. weiter
  • 489 Leser

Bessere Bedingungen im Ausland

Bayerns Mediziner warnen vor Abwanderung junger Ärzte
Vor einer Abwanderung junger deutscher Ärzte ins Ausland warnt die Bayerische Landesärztekammer (BLÄK). Jährlich verliere das deutsche Gesundheitswesen dadurch rund 7000 Mediziner, sagte BLÄK-Präsident Hellmut Koch am Montag in München. Im vergangenen Jahr haben demnach allein 710 junge bayerische Ärzte den Freistaat verlassen, um im Ausland zu arbeiten. weiter
  • 437 Leser

BMW setzt auf Heidfeld

Fahrerfrage für 2009 geklärt - Angriff auf WM-Spitze geplant
Formel-1-Pilot Nick Heidfeld hat das Rennen bei BMW-Sauber gewonnen. Nach wochenlanger Hängepartie schenkte der ehrgeizige Rennstall dem 31-Jährigen das Vertrauen als Stammpilot für 2009. weiter
  • 339 Leser

Boll und Co. im Finale

Deutschland heute gegen Weißrussland
Auch die erste Turnier-Niederlage von Timo Boll hat Deutschlands Tischtennis-Herren nicht aus der Spur gebracht. Dank einer geschlossenen Teamleistung steht der Titelverteidiger bei der 27. Europameisterschaft in St. Petersburg erneut im Endspiel. Gegen Weißrussland kommt es am heutigen Dienstag (17 Uhr) zu einer Neuauflage des EM-Finales von 2003. weiter
  • 348 Leser

CSU: Ruf nach Geschlossenheit

Herrmann und Goppel geben nicht auf
Der Druck auf Innenminister Herrmann und Wissenschaftsminister Goppel zum Verzicht auf das Ministerpräsidentenamt wächst. Beide hielten aber auch gestern an ihren Kandidaturen fest. weiter
  • 413 Leser

Dammertz rät zur Zuversicht

Bayerische Benediktiner feiern Jubiläum im Kloster Weltenburg
Der ehemalige Augsburger Bischof Viktor Josef Dammertz rät dem bayerischen Benediktinern trotz des Nachwuchsmangels zur Zuversicht. weiter
  • 370 Leser

Der Benediktiner-Orden: Dank Joseph Ratzinger wieder im Blickpunkt

Gegründet hat den ältesten Orden der katholischen Kirche der Heilige Benedikt von Nursia. 529 formulierte er im Kloster Montecassino die nach ihm benannte Regula Benedicti (Benediktsregel). Nach dieser Ordnung leben die Nonnen und Mönche bis heute. Die Benediktsregel gliedert den Tagesablauf, die Organisation der Klostergemeinschaft und gibt Anleitung weiter
  • 550 Leser

Der Traumbär darf einwandern

Bayern erwartet die Einwanderung eines weiteren Braunbären. Der soll sich ganz anders verhalten als zuvor 'Problembär' Bruno. weiter
  • 284 Leser

Die Inflation macht zu schaffen

Wirtschaftsstatistiken für Osteuropa sind umstritten
Sind die Löhne in Osteuropa explosionsartig gestiegen? Solche Aussagen sind heikel, denn alte und neue EU-Länder lassen sich nur schwer vergleichen. weiter
  • 335 Leser

Donau-Regionen sollen enger zusammenarbeiten

EU-Kommissarin fordert gemeinsame Strategie - Konferenz in Brüssel
Eine engere Zusammenarbeit der Donau-Regionen hat EU-Kommissarin Danuta Hübner gefordert. Die regionalen Entscheider entlang des Flusses sollten 'gemeinsam wie ein Mann denken und handeln', erklärte die für Regionalpolitik zuständige Kommissarin gestern zum Start der baden-württembergischen Donau-Konferenz in Brüssel. 'Die Donau braucht eine eigene weiter
  • 362 Leser

Dramatische Kursstürze an den Börsen

Die Finanzkrise hat die Aktienmärkte weiter im Griff: Weltweit stürzten die Kurse gestern dramatisch ab. In Frankfurt lag das Minus bei gut 7 Prozent. weiter
  • 788 Leser

Drogen-Song macht Polizei hellhörig

Weil er von selbst gezüchteten Cannabispflanzen sang, wurde ein Musiker aus dem Kreis Konstanz des Drogenanbaus überführt. Wie die Polizei jetzt mitteilte, überprüften die Beamten den Mann aufgrund eines Videoclips, in dem er von Drogen sang und mehrere Joints rauchte. Der Bandname enthielt zudem das Wort Marihuana. Der 30-Jährige war bereits polizeibekannt. weiter
  • 497 Leser

Effenberg in Gladbach kein Thema

Das Trainer-Roulette bei Borussia Mönchengladbach dreht sich auf Hochtouren: Einen Tag nach der Entlassung von Jos Luhukay schloss Sportdirektor Christian Ziege kategorisch aus, dauerhaft die Nachfolge des Niederländers anzutreten. 'Ich mache das solange, bis wir einen neuen Trainer gefunden haben', sagte der Ex-Nationalspieler und stellte klar: 'Es weiter
  • 321 Leser

Ein Ausgleich nur für kurze Zeit

Geplante Erhöhung der Krankenkassenbeiträge trifft Rentner hart - aber nicht nur die
Der Ausgleich für steigende Krankenkassenbeiträge steht auf tönernen Füßen. Denn die Rücklagen der Bundesagentur für Arbeit sind begrenzt. weiter
  • 280 Leser

Ein Märchen von einer Stadt

Zu schön, um gemalt zu werden? Fondation Beyeler zeigt Venedig-Bilder
Bühne des Lebens bei Canaletto, romantischer Empfindungsort bei Turner, Farbereignis bei Monet: Die Venedig-Ausstellung der Fondation Beyeler zeigt, wie Künstler die Lagunenstadt gesehen haben. weiter
  • 419 Leser

Einigung über Inlands-Einsatz von Soldaten

Zur Bekämpfung extremer Gefahren soll die Bundeswehr künftig auch im Inland mit Waffengewalt eingreifen dürfen. Nach jahrelangem Streit einigte sich die große Koalition auf eine Verfassungsänderung, mit der auch terroristische Angriffe abgewehrt werden könnten. Die Bundeswehr käme dann zum Einsatz, wenn die Polizei mit ihren Mitteln nicht mehr weiterkommt. weiter
  • 362 Leser

Europabad wird viel teurer als geplant

Die Serie der Pleiten für das neue Karlsruher Schwimmbad 'Europabad' wird immer länger: Nach einer Fehlerkette bei der Namenssuche und Pech beim Bau wird es nun auch erheblich teurer als geplant. Nach Angaben der 'Badischen Neuesten Nachrichten' kostet das Bad fünf Millionen Euro mehr als die zunächst anvisierten 25 Millionen Euro. Laut Stadtverwaltung weiter
  • 527 Leser

Frau erschlägt schlafenden Ehemann

Wegen '25-jährigen Eheterrors' hat eine 50-jährige Frau in Starnberg nach eigenen Angaben ihren Ehemann mit einem Beil erschlagen. Sie hatte am frühen Montagmorgen per Notruf die Polizei alarmiert und mitgeteilt, sie habe ihren Mann umgebracht. Im Schlafzimmer bot sich den Ermittlern nach Polizeiangaben ein 'grauenhaftes Bild'. Der Raum war mit Blut weiter
  • 438 Leser

FUSSBALL-NOTIZEN

Absage Marcell Jansen fällt für die beiden WM-Qualifikationsspiele der deutschen Nationalmannschaft gegen Russland am Samstag (20.45 Uhr/live in der ARD) in Dortmund und gegen Wales am 15. Oktober (20.45 Uhr/live im ZDF) in Mönchengladbach aus. Der Grund: Muskelfaserriss im linken Oberschenkel. Abschied Zé Roberto denkt an einen Abschied beim FC Bayern weiter
  • 327 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 948 745,50 Euro Gewinnklasse 2 735 578,60 Euro Gewinnklasse 3 65 676,60 Euro Gewinnklasse 4 3314,10 Euro Gewinnklasse 5 155,00 Euro Gewinnklasse 6 41,90 Euro Gewinnklasse 7 23,20 Euro Gewinnklasse 8 9,80 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 137 985,10 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot weiter
  • 383 Leser

Hamas will Präsident Abbas nicht mehr akzeptieren

Streit über das offizielle Ende der Amtszeit des Palästinenserpräsidenten
Der Machtkampf zwischen den rivalisierenden Palästinenserorganisationen Fatah und Hamas spitzt sich weiter zu: Abgeordnete der radikalislamischen Hamas im Gazastreifen verabschiedeten gestern einen Beschluss, demzufolge die Amtszeit des Palästinenserpräsidenten Mahmud Abbas im Januar enden soll. Sie forderten von Abbas, Präsidentschaftswahlen auszurufen. weiter
  • 338 Leser

Hauptbahnhof in Stuttgart soll bleiben

Der Hauptbahnhof soll als bedeutendes Kulturdenkmal und stadtbildprägendes Gebäude erhalten bleiben. Deshalb solle er als wesentlicher Bestandteil in das Milliarden-Projekt Stuttgart 21 integriert werden, sagte jetzt Oberbürgermeister Wolfgang Schuster (CDU) 'Dies ist auch der architektonische und städtebauliche Ansatz des Wettbewerbs von 1997, den weiter
  • 482 Leser

Hoher Humorgehalt und fünf Elche

Das Museum der 'Neuen Frankfurter Schule'
4000 Original-Cartoons und gezeichnete Geschichten - welche Sammlung kann das schon bieten? Frankfurts neues Satire-Museum. weiter
  • 397 Leser

HSV-Fans träumen vom Meistertitel

Einen kleinen Makel haben die Profis des Hamburger SV beseitigt, doch die Fans denken schon in viel größeren Dimensionen. 'Deutscher Meister wird nur der HSV', sangen die in die Lausitz mitgereisten Anhänger des Bundesliga-Tabellenführers ausgelassen, nachdem die Hamburger erstmals in ihrer 121-jährigen Club-Geschichte ein Spiel in Cottbus für sich weiter
  • 366 Leser

Jedes vierte Säugetier droht auszusterben

Fast jedes vierte Säugetier ist vom Aussterben bedroht. Die Weltnaturschutzunion IUCN hat 1141 von 5487 bekannten Säugetierarten auf ihre aktuelle Rote Liste gesetzt. Die tatsächliche Lage könnte noch ernster sein: Für 836 Säugetierarten liegen nicht genügend Daten vor, um ihre Situation einschätzen zu können. Zu den bedrohten Tierarten gehören auch weiter
  • 323 Leser

Kartellamt setzt sich gegen Eon durch

Im Ringen um niedrigere Gaspreise hat das Bundeskartellamt einen Erfolg erzielt. Sechs Tochterunternehmen des Energieriesen Eon einigten sich mit der Aufsichtsbehörde auf finanzielle Zusagen von 55 Mio. EUR für ihre Kunden, wie das Kartellamt in Bonn mitteilte. Eine geplante Preiserhöhung werde von Oktober auf Dezember verschoben, zudem sollten Kunden weiter
  • 511 Leser

KOMMENTAR · BUNDESWEHR: Schäuble ausgebremst

Lange und zäh hat Wolfgang Schäuble darum gekämpft, den Einsatz der Bundeswehr im Inneren durch eine weitgehende Ergänzung im Grundgesetz zu ermöglichen. Der Innenminister wollte dazu den Verteidigungsfall auch dann ausrufen, wenn nicht etwa feindliche Armeen, sondern Selbstmordattentäter oder Terrorkommandos die Sicherheit der Bundesrepublik bedrohen. weiter
  • 348 Leser

KOMMENTAR · NOBELPREIS: Patienten stets im Blick

Gegen den Strom schwimmen, Gelächter aushalten und eigene Erkenntnisse so lange prüfen, bis sie sich als richtig oder falsch erweisen: Diese Eigenschaften zeichnen exzellente Forscher aus. Harald zur Hausen verfügt darüber. Für sein Festhalten an der Hypothese, dass Krebs durch Viren entstehen kann, erhält er zu Recht die höchste Auszeichnung in seinem weiter
  • 410 Leser

KOMMENTAR: Leichen aus den Kellern

Vernichtend: Unmissverständlich, ja geradezu brutal fällt das Urteil der Aktienmärkte über den Versuch aus, Hypo Real Estate doch noch vor dem Aus zu retten: Mit einem freien Fall reagierten die Aktien des Münchner Immobilienfinanzierers auf das 50-Milliarden-Rettungspaket. Nimmt man den neuerlichen massiven Kursrutsch rund um den Globus hinzu, dann weiter
  • 635 Leser

Krebstod in Namibia

Finanzbetrüger Koch mit 58 gestorben
Der wegen Anlagebetrugs in Millionenhöhe gesuchte Ex-Finanzmakler Hans-Jürgen Koch (58) ist nach Angaben seiner Ehefrau am vergangenen Freitag in Namibia einem Krebsleiden erlegen. Koch sei aufgrund 'bedenklicher Diabeteswerte' in das Krankenhaus der Ortschaft Tsumeb eingeliefert worden, erklärte am Montag Rachael Nathaniel-Koch. Danach sei er 'in ein weiter
  • 574 Leser

KULTURTIPP: 'Literatur live' in Hall

Mit einer 'Büchertreppe' warb Schwäbisch Hall, als dort vor zwei Jahren die Literaturtage Baden-Württemberg stattfanden - jetzt kommt sie wieder, die Büchertreppe, und zwar auf den Plakaten der hochkarätigen Reihe 'Literatur live'. Der Filmemacher Oliver Storz liest am 9. Oktober, 19 Uhr, im Kino im Schafstall aus seinem autobiografischen Roman 'Die weiter
  • 307 Leser

LAND UND LEUTE

Grundstein für neue BA Heidenheim. Ministerpräsident Günther Oettinger hat gestern in Heidenheim den Grundstein für die neue Berufsakademie gelegt. Der 30 Millionen Euro teure Bau soll die Raumprobleme der auf mehr als 1500 Studierende gewachsenen Hochschule beheben, die derzeit auf fünf Standorte verteilt ist. Erstmals baut das Land in Heidenheim eine weiter
  • 433 Leser

LBBW sieht Finanzierung gewährleistet

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) widerspricht Berichten, durch die Beteiligung an der Rettung des Münchener Hypothekenfinanzierers Hypo Real Estate würde bis Ende 2009 ein Refinanzierungsaufwand von 100 Mrd. EUR fällig. Die LBBW verfolge, wie es in einer Mitteilung weiter heißt, 'traditionell eine ausgeglichene Refinanzierungspolitik'. Langfristige weiter
  • 570 Leser

LEITARTIKEL · FINANZKRISE: Vertrauen ist jetzt alles

Wenn alle gleichzeitig zum Ausgang drängen, kommt keiner mehr hinaus. Es gibt viele Regelsysteme, die bei Panik-Reaktionen zusammenbrechen. Der Banken- und Kapitalmarkt zählt zuvorderst dazu. Kein bildhafter Vergleich, sondern Tatsache ist: Wenn morgen alle Bundesbürger all ihr Geld abheben wollten, wäre jede Bank bankrott. Dies allein erklärt den ebenso weiter
  • 349 Leser

Leonardo Piepoli zweimal positiv

Italienischer Radprofi soll am kommenden Freitag aussagen
Der italienische Radprofi Leonardo Piepoli ist bei der Tour de France bei Dopingproben zweimal positiv getestet worden. Das gab das Nationale Olympische Komitee Italiens Coni gestern bekannt und erklärte, den 37-Jährigen am kommenden Freitag zu einer Anhörung vorgeladen zu haben. Positiv waren die Tests vom 4. und 15. Juli positiv. Am 14. Juli hatte weiter
  • 353 Leser

Leute im Blick

Lindsay Lohan Schauspielerin Lindsay Lohan will in Sachen Familienplanung einem Trend in Hollywood folgen. 'Eines Tages werde ich ein Kind adoptieren', sagte die 22-Jährige der Zeitschrift 'Marie Claire', wie britische Medien vorab berichteten. 'Ein Kind in Not oder ein Neugeborenes aus einem anderen Land', erklärte Lohan, die kürzlich erstmals öffentlich weiter
  • 377 Leser

Magere Gehälter trotz Aufschwungs

Vor allem Spaniens Kapitalbesitzer profitieren
Die spanische Wirtschaft schreibt seit Jahren blendende Zahlen. Doch bei den Arbeitnehmern kommt davon praktisch nichts an. weiter
  • 311 Leser

Mainz stürmt gegen Wehen auf Platz eins

Der FSV Mainz 05 ist derzeit nicht zu bremsen und an die Tabellenspitze der 2. Bundesliga gestürmt. Die in der laufenden Saison ungeschlagenen Rheinhessen setzten sich zum Abschluss des siebten Spieltags mit 5:0 (2:0) im Nachbarschaftsduell gegen den SV Wehen Wiesbaden durch. Chadli Amdri (20.), Nikolce Noveski (26.), Felix Borja (58.), Peter van der weiter
  • 411 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirt. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 29.09.-03.10.08: 100er Gruppe 42-49 EUR (46,80 EUR). Notierung 06.10.08: unverändert. Handelsabsatz: 27 055 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, ohne weiter
  • 552 Leser

Mehr Datenschutz in Betrieben

Unternehmensberater: Beauftragte müssen gestärkt werden
Für mehr betrieblichen Datenschutz spricht sich ein Experte aus. Die Stellung betrieblicher Datenschutz-Beauftragter müssen gestärkt werden. weiter
  • 449 Leser

Mindestlöhne reißen es raus

Briten und Iren haben Boom erlebt, doch jetzt sitzen sie in der Schuldenfalle
In Irland und Großbritannien sind die Reallöhne satt angestiegen. Das liegt am 1998 eingeführten Mindestlohn und am Wirtschaftswachstum. Mittlerweile jedoch fürchten die Bürger die Rezession. weiter
  • 315 Leser

Ministerium: Express-S-Bahn weiter offen

Nach dem Aus für den Transrapid ist die künftige Anbindung des Münchner Flughafens weiter offen. 'Selbstverständlich werden im Wirtschaftsministerium Gespräche über alle denkbaren Varianten geführt', teilte das Wirtschaftsministerium gestern in München mit. Entscheidungen seien bisher aber nicht gefallen. Vielmehr seien noch weitere Gespräche mit den weiter
  • 365 Leser

Mit krimineller Offenheit

Bushido: Das Buch zum polarisierenden Hip-Hop-Phänomen
Klartext-Rapper Bushido hat nun auch die Buchcharts erobert: mit seiner Biografie. Ein von Sexismus, nahezu unerträglicher Überheblichkeit und grotesker krimineller Energie geprägtes Machwerk. weiter
  • 368 Leser

Mit Schaufel und Radlader: Dorfgemeinschaft legt sich ins Zeug für DSL-Anschluss

Damit die Bürger des 600-Einwohner-Dorfes Waldstetten (Neckar-Odenwald-Kreis) früher und kostengünstiger in den Genuss des schnellen Internets kommen, greifen sie selbst zu Pickel, Schaufel und Radlader. In ehrenamtlicher Arbeit gräbt die Dorfgemeinschaft gemeinsam mit einem örtlichen Bauunternehmer einen Graben von 2,2 Kilometer Länge und verlegt darin weiter
  • 387 Leser

Mit Swaps ins Minus gerutscht

Ulmer Wohnungsgesellschaft verklagt Bank: Beratung war schlecht
Ravensburg ist gescheitert, nun versucht es Ulm: Dessen Wohnungsgesellschaft will von der Deutschen Bank Schadenersatz wegen schlechter Beratung. weiter
  • 417 Leser

Museen freuen sich über Besucherplus

Die Museen in Deutschland werden wieder beliebter. Im vergangenen Jahr zählten sie mehr als 107 Millionen Besucher, wie die Stiftung Preußischer Kulturbesitz und der Deutsche Museumsbund mitteilten. Im Vergleich zu 2006 bedeutet das einen Anstieg um 4,5 Prozent. Verantwortlich für diese positive Entwicklung seien vor allem attraktive, gut besuchte Sonderausstellungen. weiter
  • 362 Leser

Mutmaßlicher Betrüger erliegt Krebsleiden

Der wegen Anlagebetrugs in Millionenhöhe gesuchte Ex-Finanzmakler Hans-Jürgen Koch (58) ist nach Angaben seiner Ehefrau am Freitag in Namibia in einem Krankenhaus gestorben. Er stammte aus dem oberbayerischen Bad Heilbrunn nahe Bad Tölz. Koch sei am Donnerstag mit 'bedenklichen Diabeteswerten' in das Krankenhaus der Ortschaft Tsumeb gebracht worden, weiter
  • 512 Leser

Münsterturm wieder begehbar

Renovierungsarbeiten an Konstanzer Kirche bald beendet
Das Konstanzer Münster steht nach 14 Jahren jetzt nahezu ohne Baugerüst da. Damit ist auch der jahrelang eingehüllte prächtige Münsterturm wieder begehbar, der wohl schönste Aussichtspunkt über die Altstadt und den See. Für die Instandsetzung des Münsters, das 615 erstmals erwähnt wurde und in seiner heutigen Form im 10. und 11. Jahrhundert entstanden weiter
  • 444 Leser

NA SOWAS . . .

Teurer Wein und Champagner sind einem 50-jährigen Einbrecher in Bielefeld (Nordrhein-Westfalen) zum Verhängnis geworden. Nach zwei Einbrüchen bei einem Weinhändler fand die Polizei am späten Sonntagabend den stark betrunkenen Mann. Bei ihm eine leere Flasche Champagner und zwei Flaschen Rotwein, für den ehrliche Kunden 70 Euro je Flasche zahlen. Der weiter
  • 378 Leser

Nobelpreis für deutschen Mediziner

Der Medizin-Nobelpreis geht in diesem Jahr wieder nach Deutschland. Zusammen mit französischen Pionieren der Aids-Wissenschaft, Françoise Barré-Sinoussi und Luc Montagnier, wird der Heidelberger Tumorforscher Harald zur Hausen ausgezeichnet. Der 72-Jährige wird geehrt für die Entdeckung der so genannten Papillomviren, die Gebärmutterhalskrebs auslösen. weiter
  • 341 Leser

NOTIZEN

Vorbild 'Jack the Ripper' Ein Sexualmörder, der den legendären Londoner Serienmörder 'Jack the Ripper' nachahmen wollte, muss lebenslang ins Gefängnis. Er hatte nach Angaben des Richters zwei Frauen im Alter von 29 und 24 Jahren ermordet, deren Körper jedoch nie gefunden wurden. Seine Opfer hatte er im Londoner Osten gesucht, wo auch der Frauenmörder weiter
  • 370 Leser

NOTIZEN

Biennale: Ruzicka bleibt Der Komponist und Musikmanager Peter Ruzicka bleibt bis 2012 Leiter der Münchener Biennale für zeitgenössisches Musiktheater. Dies beschloss gestern der Münchner Kulturausschuss. Kulturreferent Hans-Georg Küppers betonte: 'Die Frische und Aktualität des Festivals haben wir dem Geschick von Peter Ruzicka zu verdanken.' Seit mehr weiter
  • 338 Leser

NOTIZEN

Taliban erwägen Trennung Die Zeit, da die radikal-islamischen Taliban mit der Terrororganisation Al-Kaida kooperierten, könnte bald vorbei sei. Vertreter der Taliban und der afghanischen Regierung haben nach Informationen des US-Nachrichtensenders CNN unter Vermittlung Saudi-Arabiens über eine Beilegung des blutigen Konflikts in Afghanistan gesprochen. weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN

Lisicki erstmals in Top 50 Tennis: Die 19-jährige Berlinerin Sabine Lisicki ist erstmals auf Platz 50 der Weltrangliste, nachdem sie beim kleinen Turnier in Taschkent nur hauchdünn den ersten WTA-Titel ihrer Profikarriere verpasst hat. Leipziger zum EHF-Cup Handball: Die Frauen von Vizemeister HC Leipzig haben sich für den EHF-Cup qualifiziert. Ausschlaggebend weiter
  • 350 Leser

NOTIZEN

Sieg für deutsches Team Cleebronn. Bei den Weltmeisterschaften der Waldarbeiter im Erlebnispark Tripsdrill bei Cleebronn (Kreis Heilbronn) ist die deutsche Mannschaft Mannschaftsweltmeister geworden. Bis auf einen Bayern siegten in den Einzeldisziplinen wie Präzisionschnitt und Zielfällung ausländische Teilnehmer. Mit Beil gegen Polizisten Ulm. Mit weiter
  • 390 Leser

NOTIZEN

Eurokurs gefallen Der Kurs des Euro ist gestern deutlich gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3634 (Freitag: 1,3834) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7335 (0,7229) EUR. Mehr Zeitarbeiter Die Zahl der Arbeitnehmer in Zeitarbeitsfirmen hat sich in den vergangenen 5 Jahren in Baden-Württemberg mehr als verdoppelt. weiter
  • 718 Leser

Nur in Deutschland herrscht Stagnation

Arbeitnehmer in Deutschland sind EU-weit die einzigen, die in den vergangenen acht Jahren Reallohnverluste hinnehmen mussten. Das ist das Ergebnis einer Studie der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung. Demnach ging die Entwicklung der Reallöhne von 2000 bis 2008 in Deutschland um 0,8 Prozent zurück. Im Bereich unter 5 Prozent Steigerung finden sich weiter
  • 360 Leser

Patentiert wird nur jeder dritte Antrag

Beratungsstelle für Erfinder in Stuttgart
Etwa 50 000 freie Erfinder leben in Deutschland. In Stuttgart gibt es seit 100 Jahren eine kostenlose Patentberatung für die Tüftler. weiter
  • 482 Leser

PC-Riese HP streicht 1400 Jobs

Der Computerkonzern Hewlett-Packard (HP) hat nach dem Kauf des IT-Dienstleisters Electronic Data Systems (EDS) auch in Deutschland einen massiven Stellenabbau angekündigt. 1400 Jobs sollen in den nächsten zwei Jahren gestrichen werden, sagte ein Unternehmenssprecher gestern in Böblingen. Dabei gehen 1150 Stellen bei EDS und 250 bei HP verloren. Für weiter
  • 553 Leser

Plädoyer für faire Argumentation

Auch Gesamtmetall-Hauptgeschäftsführer Ulrich Brocker hat sich gestern mit Blick auf die beginnende Tarifauseinandersetzung zu Wort gemeldet. Er warb für ein faires Miteinander der Tarifparteien. Der Ruf der IG Metall 'nach Umverteilung in einer sich zuspitzenden Lage der Weltwirtschaft' sei unfair, 'weil das die Erfolge der M+E-Industrie aufs Spiel weiter
  • 575 Leser

Polen behält die EM

In Warschau kehrt der Fußball-Frieden ein
Nach tagelangem Streit herrscht in Polen wieder 'Fußball-Frieden' - und die Fans können aufatmen. In letzter Minute haben die Regierung und der Fußballverband PZPN nach ihrer heftigen Auseinandersetzung eine Einigung erzielt und damit drohende Sanktionen des Weltverbandes Fifa abgewendet. Durch die Kompromisslösung hat Polen eine Suspendierung vermieden, weiter
  • 3
  • 351 Leser

Porsche plant neue Führung mit VW

VW-Großaktionär Porsche plant nach der Übernahme des Wolfsburger Autobauers rasch ein neues Führungsmodell für den Gesamtkonzern. 'Ich arbeite derzeit mit meinen Finanzkollegen bei VW an einem gemeinsamen Papier zum künftigen Führungsmodell, das wir mit den Vorständen von VW und Porsche diskutieren werden', sagte Porsche-Finanzchef Holger Härter in weiter
  • 537 Leser

Prozess wegen Gammeleiern ausgesetzt

Der Prozess gegen drei Angeklagte wegen der Verarbeitung von Gammel-Eiern ist gestern vor dem Amtsgericht Pfaffenhofen an der Ilm ausgesetzt worden. Nach Angaben einer Gerichtssprecherin sei die Anklageschrift nach Vorgesprächen zwischen Staatsanwaltschaft und Verteidigung nicht verlesen worden. Es werde geprüft, ob das Verfahren über einen Strafbefehl weiter
  • 396 Leser

Reutlinger Trainer Seitz kritisiert Kader

Mit dem SV Waldhof, dem SSV Ulm 1846 und dem FC Heidenheim sind drei Mannschaften aus Baden-Württemberg unter den Top vier der Fußball-Regionalliga. Die Mannheimer feierten mit dem 2:0 beim SSV Reutlingen den sechsten Erfolg in Serie. Reutlingens Trainer Roland Seitz hat sich mit dem Kampf um den Klassenerhalt abgefunden. 'Hier sind eben 13 oder 14 weiter
  • 487 Leser

Richter fühlt sich gemobbt

Angeklagter Jurist attackiert Personal
Der Prozess gegen einen Amtsrichter fördert eine eigenwillige Arbeitsauffassung zutage. Häufig war er nur eine Viertelstunde am Tag im Dienstbüro. weiter
  • 347 Leser

Rodrigo Pessoa wehrt sich

Brasilianischer Springreiter geht gegen Wettkampfsperre vor
Springreiter Rodrigo Pessoa (Brasilien) will Einspruch gegen die Wettkampf-Sperre von viereinhalb Monaten durch das Tribunal des Weltreiter-Verbandes FEI einlegen. Pessoas Pferd Rufus war bei Olympia in Hongkong positiv auf die verbotene Substanz Nonivamide getestet worden. Das Tribunal hatte den Fall als Medikation der Stufe A bewertet und den Reiter weiter
  • 331 Leser

Rückblick auf goldene Zeiten

In Dänemark klagen Rentner und Sozialhilfeempfänger
In Dänemark herrscht Vollbeschäftigung, das Land hat einen Konsumboom erlebt. Nun sorgt aber die steigende Inflation für Unmut. weiter
  • 338 Leser

Schriftstellerin Christa Reinig gestorben

Die Autorin Christa Reinig, die vor allem mit der 'Ballade vom blutigen Bomme' und dem Roman 'Entmannung' bekannt wurde, ist tot. Reinig sei bereits am vergangenen Dienstag im Alter von 82 Jahren gestorben, teile der Düsseldorfer Verlag Eremiten-Presse, der viele Werke der Autorin verlegt hatte, mit. Noch 2006 hatte Reinig ein Buch mit philosophischen weiter
  • 338 Leser

Spedition Betz stiftet Reutlingen Logistik-Professur

Kabinett stimmt Antrag der Fachhochschule zu - 900 000 Euro für zehn Jahre
Die Fachhochschule Reutlingen wird zum Wintersemester 2009/10 eine W2-Stiftungsprofessur 'Logistik' erhalten. Einem entsprechenden Antrag wird das Kabinett nach Informationen der SÜDWEST PRESSE auf seiner heutigen Sitzung in Brüssel zustimmen. Stifter ist die Reutlinger Spedition Willi Betz. Sie war im März vom Landgericht Stuttgart wegen Sozialabgabenbetrugs weiter
  • 438 Leser

Stefan Schumacher erwischt

Nürtinger bei der Tour de France positiv auf Epo-Doping getestet
Der deutsche Radprofi Stefan Schumacher aus Nürtingen ist in einer A-Probe positiv auf Doping getestet worden. Das bestätigte Gerolsteiner-Teamchef Holczer. Der 27-Jährige hat sich mit Cera über die Tour gerettet. weiter
  • 384 Leser

STICHWORT · KOALITIONSAUSSCHUSS: 100 Euro zum Schuljahresbeginn

Der Koalitionsausschuss hat sich am Sonntag insbesondere auf den künftigen Einheitsbeitrag in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und eine Erhöhung von Kindergeld und Kinderfreibetrag geeinigt (siehe gesonderte Berichte). Daneben wurde aber eine Reihe anderer Maßnahmen vereinbart: Empfänger von Arbeitslosengeld II (ALG II) und Sozialhilfe sollen weiter
  • 353 Leser

Stichwort: Cera

Das Präparat Cera (Continuous Erythropoiesis Receptor Activator) wurde zur Therapie der Blutarmut bei Krebs und Nierenerkrankungen entwickelt. Es kam erst 2003 auf den Markt. Der Vorteil gegenüber anderen Epo-Mitteln ist nach Angaben des Herstellers, dass die Halbwertzeit von Cera nach intravenöser Verabreichung 80 bis 120 Stunden und nach subkutaner weiter
  • 350 Leser

Südwestmetall wartet mit Vorschlag

Tarifgespräche im Südwesten beginnen schon heute
Die Metallarbeitgeber wollen in der laufenden Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie spätestens Ende Oktober einen Lösungsvorschlag präsentieren. Dieser soll der IG Metall entweder am 22. oder 30. Oktober in Baden-Württemberg vorgelegt werden, sagte Südwestmetall-Chef Jan Stefan Roell. Die Gespräche im Südwesten beginnen heute in Sindelfingen. weiter
  • 361 Leser

Tarifauftakt ohne Angebot

Arbeitgeberverband Südwestmetall will mit Vorschlag noch warten
Die IG Metall geht mit einer Lohnforderung von 8 Prozent in die Tarifrunde. Der Arbeitgeber Südwestmetall will darauf erst antworten, wenn sich die Folgen der Finanzmarktkrise besser abschätzen lassen. weiter
  • 602 Leser

Telefonaktion zum Thema Geldanlagen

Die Finanzkrise hat längst inzwischen auch Deutschland erreicht. Viele Bürger machen sich jetzt Sorgen um ihre Ersparnisse - auch wenn die Regierung eine staatliche Garantie für alle Spareinlagen abgegeben hat, die über die Einlagensicherung bei Banken und Sparkassen hinausgeht. Trotzdem sind bei so manchem noch Fragen offen: Wie sicher habe ich mein weiter
  • 577 Leser

Telekom-Chef Obermann unter Druck

In der von Datenskandalen erschütterten Deutschen Telekom wächst der Druck auf die Führung um Vorstandschef René Obermann. Nachdem der Diebstahl von 17 Mio. Kundendaten bei T-Mobile bekannt geworden war, musste der Konzern gestern einräumen, dass bei der Mobilfunktochter über Jahre hinweg detaillierte Telefonrechnungen der Aufsichtsräte gesammelt wurden. weiter
  • 566 Leser

Tolle Lose im Topf

Uefa-Pokal: Heute Gruppen-Auslosung
Den fünf Fußball-Bundesligisten winken bei der Auslosung der Uefa-Pokal-Gruppenphase sportliche Leckerbissen. Denn der im Schatten der Champions League einst Verlierer-Cup genannte Wettbewerb glänzt in dieser Saison durch attraktive Teams, die sonst Stammgäste in der 'Königsklasse' sind. Mit Hochkarätern wie dem AC Mailand, FC Valencia oder Ajax Amsterdam weiter
  • 354 Leser

Trüffelglück in Rheinland-Pfalz

Verein pflegt Deutschlands einzige Plantage für die kostbaren Edelpilze
Trüffel sind eine sündhaft teure Delikatesse, und eigentlich eine Spezialität, die man eher in südlichen Gefilden vermutet. Doch im Ahrtal in Rheinland-Pfalz wurde eine Plantage für die Edelpilze angelegt. weiter
  • 943 Leser

Um die Säugetiere steht es schlecht

Weltweit sind mehr als ein Viertel aller Arten bedroht - WWF sieht vor allem die Menschenaffen gefährdet
Lebensraumzerstörung, Umweltverschmutzung und die Jagd setzt den Säugetieren weltweit zu. Ein Viertel aller Arten drohen auszusterben. Zu diesem Ergebnis kommt eine Expertenkommission. weiter
  • 365 Leser

Vater nach Attacke auf Kinder in Haft

Nach einem brutalen Angriff mit einem Stoßdämpfer auf seine Kinder und seine Ehefrau in Werneck (Kreis Schweinfurt) ist ein Familienvater am Montag in Untersuchungshaft gekommen. Wie die Polizei in Würzburg mitteilte, war der 42-Jährige bereits mehrfach wegen häuslicher Gewalt aufgefallen und wegen Körperverletzung rechtskräftig verurteilt worden. Der weiter
  • 445 Leser

Verbraucher nicht in Aufruhr

Finanzexperte Nauhauser: Wir haben einen guten Schutz in Deutschland
Die Bankkunden in Deutschland haben sich noch nicht von der Krisenstimmung an den Finanzmärkten anstecken lassen, sagt Niels Nauhauser, Finanzexperte der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg. weiter
  • 732 Leser

Vereine trotzen dem Rotstift

Vorbildliches Engagement von Bürgern rettet zwei Hallen und ein Freibad
Die gravierende finanzielle Notlage zwang die Stadt Sachsenheim zu radikalen Sparmaßnahmen. Doch bürgerschaftliches Engagement verhinderte die Schließung örtlicher Hallen und eines beliebten Freibads. weiter
  • 470 Leser

Was Sparer, Häuslebauer und Anleger interessiert

Wie sicher ist unser Geld? - Fragen und Antworten zu der aktuellen Finanzmarktkrise
Die Finanzkrise ist Ausdruck einer großen Vertrauenskrise in die Banken. Anleger und einfache Arbeitnehmer machen sich Gedanken um ihr Geld. Im Folgenden dazu Antworten auf wichtige Fragen. weiter
  • 630 Leser

Weltweites Börsenbeben

Sparer-Garantie entfacht Debatte - Dänemark und Schweden ziehen nach
Immer mehr EU-Staaten versuchen mit Garantieerklärungen auf die Finanzkrise zu reagieren. Mit begrenztem Erfolg. Die Kurse brachen weiter ein. weiter
  • 360 Leser

Zahlreiche Todesopfer bei schweren Erdbeben in Zentralasien

Kirgisisches Dorf völlig zerstört - Weitere Erderschütterungen in Tibet
Zwei gleich starke Erdbeben in Asien haben mindestens 100 Menschen den Tod gebracht: In Kirgistan wurde im Grenzgebiet zu Tadschikistan das Dorf Nura bei einem Erdstoß der Stärke 6,6 völlig zerstört. In Tibet starben laut der chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua 30 Menschen bei einem Beben, dessen Zentrum 80 Kilometer westlich von Lhasa lag. Auch weiter
  • 348 Leser

Zeit wird für Studenten zur Mangelware

Unternehmen kritisieren hohes Arbeitspensum bei Bachelor-Studiengängen
Praktika gelten unter Studenten oft als Sprungbrett in das Arbeitsleben. Häufig fehlt ihnen dafür aber die Zeit. Unternehmen beklagen zunehmend den Zeitmangel von Bachelor-Studenten. weiter
  • 607 Leser

Zittern hinter dem Laufsteg

Rezessionsängste zum Ende der Prêt-à-porter-Woche in Paris - Aber Glamour wie eh und je
Bei der Pariser Modewoche ging die Angst vor einer Krise um. Doch das ließen die Modehäuser sich nicht anmerken: Sie wahrten den schönen Schein. weiter
  • 479 Leser

Zukunft von HRE bleibt ungewiss

. Die Zukunft des Immobilienfinanzierers Hypo Real Estate (HRE) bleibt auch nach der Aufstockung des Hilfspakets auf 50 Mrd. EUR ungewiss. Die Aktie des Dax-Konzerns stürzte gestern erneut ab und verlor zeitweise mehr als 40 Prozent an Wert. 'Es bleibt offen, ob das Volumen des Rettungspakets diesmal ausreicht', kommentierte ein Börsianer die Unsicherheit. weiter
  • 577 Leser

Zur Person

· geb. 21. Juli 1981 in Ostfildern-Ruit; ledig, Wohnort Nürtingen. · Profi bei Telekom (2002-03), Lamonta (2004), Skil-Shimano (2005), Gerolsteiner (seit 2006). · Größte Erfolge: 2 Etappensiege (Zeitfahren in Cholet und Saint-Amand-Montrond) bei der Tour de France 2008 und für zwei Tage Träger des Gelben Trikots. Gesamtsiege Benelux-Rundfahrt, Polen-Rundfahrt, weiter
  • 330 Leser

Ölpreis sackt deutlich ab

Das Erdbeben auf den internationalen Finanzmärkten hat den Ölpreis auf den niedrigsten Stand seit Februar einbrechen lassen. Im Computerhandel der New Yorker Rohstoffbörse fiel der Preis für ein Barrel leichtes Rohöl gestern um mehr als 4 Dollar auf bis zu 89,07 Dollar, ehe die Preise wieder leicht anzogen. Damit ist der Ölpreis seit den Höchstständen weiter
  • 592 Leser