Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 09. Oktober 2008

anzeigen

Regional (109)

Schöffengericht

Gericht verbietet Immobiliengeschäfte

Schwäbisch Gmünd. Haus- oder Wohnungsbesitz „ohne Eigenkapital“: Damit warb eine Gmünder Firma immer wieder in den vergangenen Jahren. Kunden die auf dieses und ähnliche Angebote eingingen, hatten aber wenig Grund zur Freude. Am Donnerstag stand der Firmenchef vor dem Schöffengericht. Das Gericht unter Vorsitz von Amtsgerichtsdirektor weiter
  • 246 Leser

Handwerk wie anno dazumal

7. Aalener Spionlesmarkt
Wie hat man früher Silber gegossen oder Bürsten gemacht? Um solch altes Handwerk geht es am kommenden Wochenende, 11. und 12. Oktober, beim mittlerweile siebten Aalener Spionlesmarkt. weiter
  • 222 Leser

Geschützte Burg der Alters-WG

Zehn Senioren in Bremen versprechen sich Lebensgemeinschaft bis zum Tod
„Unsere Kinder haben uns für postpubertäre Romantiker gehalten,“ plaudert Henning Scherf aus der Entstehungszeit seiner Alters-WG. Der Bremer Bürgermeister a.D. stellte am Dienstag bei Bücher Jahn in Aalen dieses Wohnprojekt und sein Buch „Grau ist bunt – was im Alter möglich ist“ vor. weiter
  • 573 Leser

Richtige Schätze zu sehen

Ausstellung „Böbingen – ein Ort mit viel Geschichte“ am Sonntag geöffnet
Bei der Einweihung des Böbinger Bürgerzentrums vor drei Wochen stieß die Ausstellung „Böbingen - ein Ort mit viel Geschichte“ auf sehr großes Interesse. Für alle, die noch keine Gelegenheit hatten, die Ausstellung zu besuchen oder sie noch einmal in Ruhe anschauen wollen, ist sie im Böbinger Rathaus am kommenden Sonntag, 12. Oktober noch weiter
  • 132 Leser

Kunst trifft Handwerk

Markt vom 10. bis 12. Oktober
Der Verein Kultur-Mix-Tour e.V. veranstaltet den 15. KunstHandwerkMarkt vom 10. bis zum 12. Oktober in der ehemaligen Silberwarenfabrik in Heubach. weiter

Dekan Nau auf Visite

St. Michael Böbingen
Wo steht die Gemeinde? Was läuft gut? Wo drückt der Schuh? Wo geht’s hin mit der Gemeinde? Diese und ähnliche Fragen werden die evangelischen Kirchengemeinde Böbingen während der Gemeindevisitation durch Dekan Immanuel Nau beschäftigen. weiter
  • 150 Leser

Mögglinger TVM-Racingteam beim Opening im Kaunertal

Die Skilehrer, Boarder und die Kinder des TVM-Racingteams verbrachten das lange Wochenende im Kaunertal. Bei winterlicher Atmosphäre und guter Schneelage auf dem Gletscher wurden die Skilehrer und Boarder auf die kommende Saison vorbereitet. Die Rennläufer trainierten ihre Fahrtechnik und testeten neues Material. Am Abend kam der Spaß beim Schwimmen weiter

Oktoberfest der Werkkapelle

Spießhofer & Braun
Die Werkkapelle Spießhofer & Braun lädt am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Oktober, zu ihrem diesjährigen Oktoberfest in die Heubacher Stadthalle ein. Für gute Unterhaltung sowie für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. weiter
Kurz und Bündig
Gemeinderat Ruppertshofen Um die Benutzungs- und Entgeltordnung für das Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld geht es heute im Ruppertshofener Gemeinderat. Beginn der Sitzung: 19 Uhr weiter
  • 131 Leser

Streitpunkt Autos

Nutzungsregelung für das Igginger Obsthäusle
Seit 1999 steht das Obsthäusle des Igginger Obst- und Gartenbauvereins. Weil es laut Bürgermeister Klemens Stöckle immer öfter dort private Feste gibt, soll am Montag im Gemeinderat eine Vereinbarung darüber getroffen werden, wie oft dort gefeiert wird – und wie viele Autos dorthin fahren dürfen. weiter
  • 304 Leser

Tag der Jugendfeuerwehr

Am Samstag in Herlikofen
Zwei Gruppen der Jugendfeuerwehr Herlikofen haben in den vergangenen Monaten intensiv geübt, um bei einem Nachmittag der Jugendfeuerwehr das Erlernte der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. weiter
  • 5

Gottesdienst beginnt um 10 Uhr

Waldstetten-Wißgoldingen. Am kommenden Wochenende steigt das große Lautertal-Musikertreffen in Wißgoldingen. Im Rahmen des Musikertreffens gibt es einen Festgottesdienst am Sonntag, 12. Oktober, in der Wißgoldinger Kaiserberghalle. Dieser findet um 10 Uhr, nicht um 9 Uhr, statt, wie der Veranstalter gestern fälschlicherweise mitgeteilt hatte. Beim Massenchor weiter

Halle wird saniert

Technischer Ausschuss Abtsgmünd
Sanierungskosten von 1,3 Millionen Euro für die Turn- und Festhalle in Pommertsweiler. Ob es dabei bleibt, ist noch unklar. Warum nicht gleich neu bauen, fragten sich da einige Mitglieder des Technischen Ausschusses. weiter

Im Zeichen des Hirten

Mit einem Festgottesdienst, zelebriert von Pfarrer Johny, wurde in der Schlosskirche Untergröningen das Erntedankfest gefeiert. Der Erntedankaltar stand unter dem Thema „Der gute Hirte“. Der gute Hirte, der im Körnerbild dargestellt wird, war umrahmt von Blumen, Obst, Gemüse und Brot und zahlreichen gebackenen Schäfchen. Anschließend durfte weiter

An der Bar ist alles wahr

Eschach. „An der Bar ist alles wahr!“ lautet der Titel eines szenischer Abends in Eschach. Auf Einladung der VHS in Eschach gastiert am Freitag, 17. Oktober, um 19.30 Uhr das „Trio Lauschrausch“ mit Ronja Wiefel, Sarah Gros und Torsten Knoll mit seinem „Szenischen Abend - An der Bar ist alles wahr“ im Biohof Arnold weiter
  • 109 Leser

Bedarfsbörse in Täferrot

Täferrot. Die Kinderbedarfsbörse des Kindergartens Märchenland in Täferrot ist am Samstag, 25. Oktober, in der Werner-Bruckmeier-Halle von 14 Uhr bis 16 Uhr. Alle, die zu klein gewordene Kinderkleidung, ausgedientes Spielzeug, Kleinkinderausstattung, Fahrzeuge, Bücher, Kassetten oder Ähnliches kaufen möchten, haben dazu Gelegenheit. Für das leibliche weiter

Schöne, neue Kirchenwelt

Freies Kirchen-Kabarett
„Schöne neue Kirchenwelt“ lautet das Motto beim Auftritt des FreienKirchenKabaretts in der Evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen. weiter
  • 160 Leser

Schlachtfest in Mutlangen

Mutlangen. Das Schlachtfest des Gesangvereins Germania Mutlangen ist am Sonntag, 12. Oktober, in der Gemeindehalle Mutlangen. Zum alljährlichen in Mutlangen traditionellen beliebten Schlachtfest werden am kommenden Sonntag wieder wie in den Vorjahren, zahlreiche Besucher erwartet. Das Schlachtfest beginnt um 11 Uhr mit einem Frühschoppen. Zum Mittagstisch weiter
  • 172 Leser

Was ist an Vorsorge nötig?

Eschach. „Was ist an Vorsorge nötig?“ Unter diesem Thema veranstaltet die Süddeutsche Gemeinschaft am Dienstag, 14. Oktober, einen Nachmittag der Begegnung im Evangelischen Gemeindehaus in Eschach. Eingeladen wurde Notar Buck aus Dettingen. Es wird um die verschiedenen Möglichkeiten von Vorsorgen und Vollmachten gehen, und was dabei zu weiter
  • 183 Leser

Heiteres aus der Literatur

Bartholomä. In Zusammenarbeit von VHS, Bücherei und dem Partnerschaftsverein „Amici di casola“, findet am Mittwoch, 15. Oktober, um 20 Uhr eine Lesung „Heiteres, Witziges und Märchenhaftes aus der italienischen Literatur“ mit Angelika Huber-Sommer im Dorfhaus statt. Der Literaturabend geht damit in die zweite Runde. Nach Goethes weiter

Erste Trauung im Schloss in Hohenstadt

Bürgermeister Georg Ruf traute das erste Paar im Hohenstadter Lustschlösschen. Seit Juli ist dieses als Trauraum gewidmet. Das historische Ambiente trug dazu bei, dass der Tag für das Brautpaar unvergesslich wurde. Ab April 2009 können wieder Trauungen in Hohenstadt abgehalten werden. weiter
  • 683 Leser

Helles Spielparadies für die Kleinsten

Verein „Die Rentenretter“ weiht neue Räume im alten Feuerwehrhaus von Waldstetten ein
Sechs Wochen lang schrubbten, putzten, malten und nähten Eltern des Vereins „Die Rentenretter Waldstetten/Wißgoldingen“ im alten Feuerwehrgerätehaus an der Waldstetter Hauptstraße. Am Sonntag, 12. Oktober, zwischen 13.30 und 17 Uhr werden die renovierten Räumlichkeiten für die Kleinkinderbetreuung eingeweiht. weiter

Mittagsbus gratis ins Zentrum

Stuttgart. Beschäftigte aus dem Industriegebiet Weilimdorf können in der Mittagspause gratis mit dem Bus ins nahe Ortszentrum fahren. Die Stadt hat dieses Angebot eingerichtet, um die Kaufkraft im Ort zu halten. Finanziert wird die dreimonatige Probephase durch Geschäfte und Unternehmen. Wenn sich das Modell bewährt, soll es auf andere Stuttgarter Stadtbezirke weiter
  • 105 Leser

Erlebnisplatz an der Rems entsteht

Urbach. Direkt am Remstal-Radweg baut die Gemeinde Urbach im Rahmen des Landschaftsparks Rems einen „Mehrgenerationenplatz“: Fünf begehbare Hügel in Form riesiger Weidenblätter sollen Gelegenheit zum Spielen oder Naturerlebnis bieten. Weidenbäume sollen ohnehin den ganzen Bereich prägen. Möglicherweise werden Jugendliche von Anfang an in weiter
  • 135 Leser

„Wirtschaftskrise nicht herbeireden“

Appell zur aktuellen Lage von 20 Professoren der Uni Hohenheim
Professoren der Universität Hohenheim haben alle Bürger dazu aufgerufen, in der Finanzkrise Ruhe zu bewahren. weiter
  • 110 Leser

Party im Oskar-Frech-Bad

Über zwei Tonnen Technik werden eingebaut
Am Samstag, 11. Oktober, lässt DJ Cube bei der Hit-Radio Antenne 1 Hit-Mix-Party im Oskar-Frech Seebad in Schorndorf die Plattenteller drehen. Los geht es um 20 Uhr. weiter
  • 134 Leser
Aus dem Bauausschuss
Carport abgelehnt Abgelehnt haben die Mitglieder des Heubacher Bauausschusses die Bauvoranfrage zur Errichtung eines Carports in der Michael-Braun-Straße, nachdem sie das Vorhaben vor Ort in Augenschein genommen haben. Dort hätte nach Angabe von Bürgermeister Klaus Maier ein Unimog untergestellt werden sollen. Angrenzer hatten im Vorfeld Einwände erhoben. weiter
  • 184 Leser
Kurz und Bündig
Preisverleihung Die Preisverleihung des diesjährigen Blumenschmuckwettbewerbs ist am Freitag, 10. Oktober, in der Böbinger TSV-Halle und beginnt um 20 Uhr. Nach der Preisverleihung wird ein Bilderquiz veranstaltet. Zudem gibt es einen Lichtbildervortrag. weiter
  • 297 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung in Lauterburg Der Posaunenchor sammelt in Lauterburg, am Donnerstag, 9. Oktober, ab 17 Uhr, gebündeltes Altpapier. weiter
  • 485 Leser
Kurz und Bündig
Bauernmarkt Am Freitag, 10. Oktober, gibt es beim Essinger Bauernmarkt ab 14 Uhr vor dem Rathaus regionale Produkte und Spezialitäten direkt von Erzeugern aus der Gemeinde. weiter
  • 221 Leser
Kurz und Bündig
Vernissage in Bartholomä Gedrucktes und Gemaltes von Karl-Eugen Hornung ist ab Samstag, 11. Oktober, im „Blumentreff“ zu den üblichen Öffnungszeiten in Bartholomä zu sehen. Vernissage der Ausstellung mit den Werken Hornungs ist am Freitag, 10. Oktober, um 18 Uhr. weiter
  • 249 Leser

„Der Einzige, der alles in sich hat“

Der Konzertpianist Michael Nuber spielt alle 32 Beethovensonaten an neun Abenden in Schwäbisch Gmünd
Alles wagen, das künstlerische Risiko voll eingehen, nicht auf Sicherheit spielen und Höchstspannung in den Konzerten erreichen – das sind die Absichten des Konzertpianisten Michael Nuber für sein neues Projekt. Er spielt alle 32 Beethovensonaten an neun Abenden. weiter
  • 174 Leser

Baubeginn Mitte 2010

L1158 zwischen Mögglingen und Heuchlingen
Seit 1971 ist der Ausbau der L1158 im Gespräch, gestern stellten Vertreter des Regierungspräsidiums die Pläne und das weitere Verfahren vor. Der Gemeinderat drängt auf einen baldigen Baubeginn. weiter
  • 183 Leser

Schillernde Farben

Tag der offenen Tür im Seniorenzentrum Im Hallgarten
Vor zehn Jahren wurde das Abtsgmünder Seniorenzentrum „Im Hallgarten“ wurde eingeweiht. Dieses Jubiläum feiert das Team des Pflegeheims St. Lukas und lädt am Sonntag, 12. Oktober, zum „Tag der offenen Tür“ ein. weiter
  • 117 Leser
Aus dem gemeinderat
Ein Schnellrestaurant bei der Sauberkeit in Gmünds Westen in die Pflicht nehmen will OB Wolfgang Leidig. Damit reagierte Leidig auf eine Kritik des CDU-Stadtrates Professor Kurt Weigand. Er hatte angemahnt, dass im Hinblick auf Sauberkeit in Gmünds Westen noch viel zu tun sei. Die Kritik bezieht sich insbesondere auf Verpackungen, die Besucher des Restaurants weiter
  • 105 Leser

Früherkennung und Vorsorge wichtig

Frauenbeauftragte und Kreislandfrauenverband informieren über Mammographie Screening Programm
Das Mammographie Screening Programm gibt es in Gmünd und Umgebung seit Juli. Alle Frauen zwischen 50 und 69 Jahren werden dabei zu einer Mammographie eingeladen. Über Ablauf, Nutzen und Befürchtungen im Zusammenhang mit dieser Reihenuntersuchung informierten nun der Kreislandfrauenverband und Gmünds Frauenbeauftragte Elke Heer im Prediger. weiter
  • 117 Leser

Experten erläutern Gartenschau

Große Ratssitzung – Fuchs fordert Solidarität der Stadträte – FDP/FW: Ja zu Beschluss
Die Stadtverwaltung will in der Ratssitzung am 22. Oktober den aktuellen Stand der Gartenschau-Planung vorstellen. Die Sitzung wird in einen größeren Raum verlegt, damit viele interessierte Bürger teilnehmen können. Dies sagte gestern OB Wolfgang Leidig. weiter
Kurz und Bündig
Betreuungsrecht Der Betreuungsverein Ostalbkreis bietet heute um 19 Uhr im Gmünder Landratsamt, Eingang Haussmannstraße, die Informationsveranstaltung „Einführung in das Betreuungsrecht, Teil I“. Teil II findet am 16. Oktober um 19 Uhr ebenfalls im Gmünder Landratsamt statt. weiter
  • 188 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Adelheid Schurr wird in der Sitzung des Ortschaftsrats Bettringen am Montag, 13. Oktober, um 19.30 Uhr im Silcherheim als Ortschaftsrätin verabschiedet. Gleichzeitig wird Sieglinde Fuchsloch als Ortschaftsrätin verpflichtet. Weiteres Thema ist das Schulmuseum in der Uhlandschule. weiter
  • 192 Leser
Kurz und Bündig
Doppelkonzert Die Gmünder Stadt-Jugendkapelle veranstaltet am Sonntag, 12. Oktober, ab 18 Uhr ihr Herbstkonzert im Prediger zusammen mit dem Jugendorchester des Musikvereins Dewangen. Unter der Leitung von Harry Weingart bieten die Dewanger Titel wie „Vienna Festival Music“ oder „Supertramp“. Die Gmünder stellen sich unter der weiter
Kurz und Bündig
Flohmarkt Im Café Riedäcker gibt es am Sonntag, 12. Oktober, einen Bücherflohmarkt. Mit dem Erlös wird die Arbeit des Fördervereins unterstützt. weiter
Kurz und Bündig
Herbstwanderung Wanderführerin Heide Kießling bietet für die VHS in Bettringen eine geführte Wanderung vom Költ/Weiler i.d.B. über Bargauer Horn zum Bernhardus an. Die Gruppe triftt sich am Sonntag, 12. Oktober, um 10 Uhr. Anmeldung unter Tel. (07171) 82998. weiter
  • 208 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Im Rahmen des VHS-Programm ist Großdeinbach gastiert Uwe Ockert mit seinem Vortrag „Lebenselixier Wasser - oder was trinken Sie?“ am Montag, 13. Oktober, um 19.30 Uhr im Musiksaal der Schule in Großdeinbach. weiter
  • 179 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Der Bau einer Flutlichtanlage und „Altes Schulhaus“ sind Themen der Sitzung des Ortschaftsrats Bargau am Montag, 13. Oktober, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes. weiter

Musik im Münster für Eriwans Arme

Polizeimusikkorps Baden-Württemberg eröffnet die 15. Saison der „Küche der Barmherzigkeit“
Viele Gmünder kennen sie aus dem Jahr 2005: Damals schon musizierten die Mitglieder des Polizeimusikkorps Baden-Württemberg für die „Küche der Barmherzigkeit“. In diesem Jahr kommen sie erneut ins Heilig-Kreuz-Münster, um für Armeniens arme und alte Menschen zu spielen – am Freitag, 17. Oktober, um 19 Uhr. weiter

Unterschriften für Bushaltestellen

Pfahlbronner wehren sich gegen die Auflösung der Haltestellen in der Welzheimer Straße
Die Gemeinde hat die Buswartehäuschen in der Welzheimer Straße in Pfahlbronn, westlich der Einmündung Rienharzer Straße, abgebrochen – nach einstimmigem Gemeinderatsbeschluss. Mit 157 Unterschriften wehren sich Pfahlbronner gegen die Auflösung der Haltestellen. Am Montag, 13. Oktober, wird sich der Gemeinderat erneut mit dem Thema befassen. weiter
  • 322 Leser
Kurz und Bündig
Selbstcoaching Am Samstag, 11. Oktober von 9 bis 17 Uhr bietet die VHS ein Seminar „Selbstcoaching! Blockaden beseitigen, Ziele finden und Erfolge ernten“ unter der Leitung von Sybille Teschner an. Das Seminar findet im VHS-Zentrum Unipark Haus 10 statt. Anmeldungen (07171)92515-0 . weiter
  • 181 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Der katholische Kindergarten St. Katharina Hussenhofen veranstaltet am Samstag, 11. Oktober von 13 bis 15 Uhr die Herbst-Kinderbedarfsbörse. weiter
Kurz und Bündig
Rumänisch lernen Wer Interesse an der östlichsten der romanischen Sprachen hat, sich auf eine Reise nach Rumänien, egal ob geschäftlich oder auf einen Urlaub in den Karpaten oder am Schwarzen Meer vorbereiten möchte, kann die Sprache in der VHS lernen. Dozentin ist Dr. Margarete Scheuermann. Sie führt am Samstag, 11. Oktober von 14 bis 17.30 Uhr in weiter
Kurz und Bündig
Diavortrag „Eine Wanderung durch die Volkssagen des Iseregebirges“ heißt ein Vortrag am Samstag, 11. Oktober um 14.30 Uhr im „Pelikan“. Referent ist Siegfried Weiss aus Gablonz. Auch Nichtmitglieder sind willkommen. weiter
  • 179 Leser

Bankkunden sind tief verunsichert

Viele Kunden wechseln zu Regionalbanken, Millionen Euro werden bewegt, Aktiendepots werden verkauft
Die Finanzkrise ist auch im Ostalbkreis angekommen. Zwar sind die regionalen Banken wie Kreissparkasse oder Volksbanken nicht vom Zusammenbruch des Kredithandel zwischen den Geldhäusern betroffen. Doch wechseln viele Kunden zu den Regionalbanken, zudem werden Aktiendepots verkauft. Banker raten aber zur Ruhe. weiter
  • 11
  • 1043 Leser

Kalt aber spannend

Schullandheim im Bayerischen Wald
Gemeinsam haben sie der Kälte getrotzt: Friedensschule und Stauferschule verbrachten einen gemeinsamen Schullandheimaufenthalt im Bayerischen Wald. weiter

Auf den Spuren der Geschichte

Der Altersgenossenverein 1969 erlebte die Stadt Nürnberg
Nicht nur die bekannten Nürnberger Würstchen konnten die Mitglieder des AGV 1969 in Nürnberg bei Ihrem Jahresausflug kennen lernen, sondern vor allem kulturelle Höhepunkte wie die Burg, die Altstadt, das Dürer Haus und die Felsengänge aus dem 13. Jahrhundert. weiter

Stauden zum Träumen

Mitglieder des Obst-und Gartenbauvereins Schwäbisch Gmünd trafen sich zu einer umfangreichen und lehrreichen Führung durch die riesigen Anlagen der Staudengärtnerei Fehrle. Viele Tipps erhielten die Obst- und Gartenbaufreunde über die Pflege und die Beschaffenheit von Freilandstauden. Auch der Einsatz von Nützlingen gegen die Schädlinge wurde erklärt. weiter

Heimliche Liebe in Mögglingen

Das „Pädagogium“ in Mögglingen soll nach „Vorsanierung“ verkauft werden – Interessent da
„Wir retten das Pädagogium.“ Das soll auf dem Banner stehen, das die Gemeinde Mögglingen und das Land Baden-Württemberg an das historische, aber marode Gebäude hängen wollen. Bürgermeister Ottmar Schweizer ist sich sicher: „Das Pädagogium ist bald wieder eine Perle.“ Und es hat offenbar einen Liebhaber. weiter
  • 224 Leser

Nahtloser Übergang in den Beruf

Altenpflege-Ausbildung am Institut für Soziale Berufe erfolgreich abgeschlossen
16 Altenpflegeschülerinnen und dreiltenpflegeschüler haben ihre dreijährige Altenpflege-Ausbildung am Institut für Soziale Berufe „St. Loreto“ erfolgreich beendet. weiter

Liebe, Lust und Leidenschaft

Lesung mit Musik am Freitag
„Liebe, Lust und Leidenschaft“ heißt die Lesung des Arbeitskreises Kunst und Kultur in der Klinik. Liebesgedichte im Wandel der Zeit gibt’s am Freitag, 10. Oktober. weiter
Kurz und Bündig
Tag der offenen Tür Die Theodor-Heuss-Schule in Herlikofen öffnet am Freitag, 10. Oktober, von 15 bis 18 Uhr ihre Türen. Nach einem Jahr Bauzeit ist das Schulhaus umgebaut und erweitert. Die Außenanlagen sind neu. weiter
  • 179 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung im VHS-Haus „Transformationen des Erlebens“ heißt die Ausstellung mit Bildern des Gmünder Architekten, Journalisten und Kommunikationsberaters W.O. Geberzahn im Foyer der VHS am Münsterplatz. Eröffnung ist am 11. Oktober, 18 Uhr. weiter
  • 187 Leser
Kurz und Bündig
Norwegen – Mythos des Nordens So heißt die dreidimensionale Diashow, die am Samstag, 11. Oktober, um 19 Uhr im Prediger zu sehen ist. Durch Stereoprojektionen bekommt der Betrachter das Gefühl, live in Norwegen zu sein. Alle Interessierten sind eingeladen. weiter
  • 602 Leser
Kurz und Bündig
Brünner Gespräche Am Samstag, 11. Oktober, um 14.30 Uhr ist nächster Gesprächs-Termin an der Volkshochschule in Gmünd. Thema: Kurt Gödel, ein bedeutender Mathematiker aus Brünn. Referent ist Gerd Hanak, Redaktionsleiter des Brünner Heimatboten. weiter
  • 165 Leser
Kurz und Bündig
Massage und Entspannung Das lernen Teilnehmer des VHS-Kurses am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Oktober, jeweils von 10 bis 11 Uhr. Der Kurs findet im VHS-Zentrum im Unipark statt. Anmeldung und Info: Tel. (07171) 925150. weiter
  • 163 Leser

Pall-Gelände und Friedhof

Heute Versammlung
Wie sieht die Bebauung des ehemaligen Bauhofareals aus? Und was passiert mit dem Pall-Gelände? Diese und andere Fragen stehen heute Abend bei der Bürgerversammlung in Waldstetten auf dem Programm. weiter
  • 101 Leser

In zwei Jahren zum Lehrer

Infoveranstaltung des PFS
Das Pädagogische Fachseminar informiert in einer Veranstaltung am 10. Oktober von 15 bis 16.30 Uhr im Gebäude der Pädagogischen Hochschule, Hörsaalgebäude, Hörsaal 1, über den Weg zum Fachlehrer. weiter
Kurz und Bündig
Kein Lustspiel Die Aufführungen des Lustspiels „S’ Dorffestle“ der Gmünder Bühne am 17. , 18. und 19. Oktober müssen wegen Erkrankung einer Darstellerin verschoben werden. Ein neuer Termin wird bekanntgegeben. Der i-Punkt nimmt Eintrittskarten zurück. weiter
  • 185 Leser
Kurz und Bündig
Kurs Am Freitag, 10. Oktober bietet die Volkshochschule ein Seminar „Entdecken Sie Ihr persönliches Potenzial“ an. Das Seminar findet von 14 bis 18 Uhr im VHS-Zentrum Unipark, Haus 10, 1. OG, Raum 2, statt und wird von der Trainerin Sibylle Teschner geleitet. Info und Anmeldungen (07171)92515-0 oder anmelden@gmuender-vhs.de weiter
  • 189 Leser
Kurz und Bündig
Kinder in der Küche „Kochen und Backen für Kinder ab acht“ heißt ein VHS-Kurs in Bettringen. Los geht’s am Freitag, 10. Oktober um 14 Uhr in der Küche der Uhlandschule. Infos unter (07171)82998. weiter
  • 209 Leser
Kurz und Bündig
Computerschreiben Das Computer-Bildungszentrum der Gmünder VHS bietet ab Freitag, 10. Oktober an neun Nachmittagen jeweils von 15 bis 16.30 Uhr einen Kurs in Computerschreiben an. Anmeldungen und Infos unter (07171) 92515-0, und per E-Mail unter anmelden@gmuender-vhs.de weiter
  • 173 Leser

Mit viel Kompetenz

Stabwechsel im FuN und Jugendtreff Hardt
Anette Mayer ist neue Jugendtreffleiterin und Zuständige für Kinderbetreuung, Birgit Bormann Leiterin des Nachbarschaftstreffs JuFun auf dem Hardt. Gemeinsames Ziel: Integration und Zusammenhalt der Bewohner. weiter

Neue Häuser auf Bauhofareal

Die VGW will 2009 Doppelhaushälften und ein großes Wohnhaus in der Lauchgasse bauen
Zehn Doppelhaushälften und sechs Eigentumswohnungen sollen auf dem Gelände des ehemaligen Bauhofs in Waldstetten entstehen. Im kommenden Jahr könne mit dem Bau gestartet werden, sagt VGW-Geschäftsführer Burkhard Fichtner. weiter
  • 415 Leser

Post-Diskussion schadet nur

HGV-Vorsitzender Dr. Christof Morawitz wünscht sich den Blick nach vorne – Verkaufsoffener Sonntag am 19. 10.
Nach der Mehrheit der Gemeinderatsfraktionen erteilt auch der Handels- und Gewerbeverein Schwäbisch Gmünd eine Absage an die Wiederbelebungsversuche für das Postgebäude. Vorsitzender Dr. Christof Morawitz sieht die Gefahr, dass so etwas auf die Stimmung in Gmünd drückt. weiter
  • 106 Leser
Polizeibericht
Tasche präpariertSchwäbisch Gmünd. Ein Ladendetektiv beobachtete am Dienstag kurz nach elf Uhr, wie zwei Frauen mehrere Gegenstände in eine Einkaufstasche packten. Als die bemerkten, dass sie beobachtet wurden, leerten sie den Tascheninhalt schnell in eines der Regale. Der Detektiv stellte die beiden Frauen. Weil sie ihre Einkaufstasche so präpariert weiter
  • 187 Leser

Kinder sehen Weg vom Apfel zum Saft

Da staunten die Zweitklässler der Schule für Hörgeschädigte St. Josef nicht schlecht, als sie hörten, dass riesige Tanks bis oben hin mit Apfelsaft befüllt werden: 20 000 Liter pro Tank. 30 Liter stammen von den selbst gesammelten Äpfeln, die die Schüler bei der Obstannahmestelle in der Lorcher Straße abgegeben hatten. Beim Besuch der Firma Auer Fruchtsäfte weiter
Zur Person

Dr. Franz Simon geht in den Ruhestand

Schwäbisch Gmünd. Dr. Franz Simon, Prokurist und Mitglied der Geschäftsleitung bei Umicore Galvanotechnik, wurde in den Ruhestand verabschiedet. In den 32 Dienstjahren im Unternehmen – davon 28 Jahre am Standort Gmünd – seien persönliche Verbindungen entstanden, die weit über gewöhnliche Geschäftsbeziehungen hinausreichen, heißt es in einer weiter
  • 152 Leser

AGV 1947 genießt Schönhardter Fladen

In die Welt der Schönhardter Fladen tauchten dieser Tage Mitglieder des Altersgenossenvereins 1947 ein. Verbunden mit einer kurzweiligen Wanderung und einer traumhaften Aussicht auf das Albpanorama konnten die AGV-ler sich direkt beim Schönhardter Backhäusle von der Qualität der Fladen überzeugen und anschließend in geselliger Runde diese im Obsthäusle weiter

Rasante Radler zur Ordnung rufen

In Stuttgart sollen rücksichtslose Radfahrer in Parks und Fußgängerzonen gebremst werden
In Stuttgart ist das Auto erfunden worden. Mit der Fahrradfreundlichkeit aber hapert es etwas, beklagen die Zweiradfahrer. So gibt es in der Innenstadt ihrer Ansicht nach zu wenige Radwege. In der Innenstadt sind die Velofahrer oftmals auch in der Fußgängerzone unterwegs. So auch auf der Königsstraße. Das stört manchen Passanten und auch Geschäftsleute. weiter
  • 498 Leser

Erlebnis Kartoffelberg

Einen Tag rund um die Kartoffel erlebten die Kindergartenkinder aus Herlikofen
Wo kommt die Kartoffel her? Kürzlich wollten die Sternkinder des katholischen Kindergartens St. Maria in Herlikofen dieser Frage auf den Grund gehen. Aus diesem Anlass machten sie eine Exkursion auf einen Kartoffelacker bei Bartholomä. weiter
Kurz und Bündig
Diabetiker-Treff Der Diabetiker-Treff der Diabetiker-Vereinigung Ostalb, der am Freitag, 10. Oktober, um 19.30 Uhr im Fortbildungsraum des Margaritenhospitals beginnt, ist der letzte unter der Leitung des langjährigen Vorsitzenden Edmund Hahn. Themen des Abends: Was bewirkt Blutzucker im Körper? Was ist der „Langzeitzucker“ oder was bedeuten weiter
Kurz und Bündig
Durch Stuttgart Eine Exkursion durch die Stuttgarter Innenstadt bietet die VHS am Freitag, 10. Oktober.Treffpunkt ist um 10 Uhr im Schlossgarten vor der Staatsoper. Info unter Telefon (07171) 925150. weiter
  • 171 Leser
Kurz und Bündig
Trio Das Klaus-Paier-Trio gastiert am Sonntag, 12. Oktober, ab 12.30 Uhr im Café Bassano am Johannisplatz. weiter
Kurz und Bündig
Renten-Tipps In der VdK-Geschäftsstelle in der Kappelgasse 13, 2. Stock, sind heute von 8.30 bis 12 und von 13.30 bis 15.30 Uhr Sprechstunden der Deutschen Rentenversicherung. Anmelden muss man sich nicht, sollte aber seine Versicherungsunterlagen und den Personalausweis mitbringen. weiter
  • 108 Leser
Kurz und Bündig
Infotag Die a.l.s.o. veranstaltet am Samstag, 11. Oktober, von 9 bis 14 Uhr einen Infotag mit Flohmarkt auf dem Johannisplatz und stellt dabei ihre Aktivitäten vor. weiter
Kurz und Bündig
Radtour Die Gmünder ADFC-Gruppe bietet am Sonntag, 12. Oktober, eine Radtour unter dem Motto „Goldener Oktober“. Auf der Klepperletrasse und dem Kaisersträßle geht es zur Kirbe nach Beutelsbach und zurück. Treffpunkt ist um 9 Uhr an der Klösterleschule. weiter
  • 198 Leser
Kurz und Bündig
Rhetorik Einen Rhetorik-Kurs speziell für Frauen gibt es am Samstag, 11. Oktober, von 9 bis 18 Uhr im VHS-Zentrum am Münsterplatz 15. Anmeldung unter Tel. (07171) 925150. weiter
Kurz und Bündig
Dia-Vortrag Gerhard Albrecht, Mitglied des Gmünder Foto-Clubs, präsentiert am Montag, 13. Oktober, um 19.30 Uhr einen Dia-Vortrag über Patagonien im Gasthof Krone in Wetzgau. weiter
Kurz und Bündig
Aquarelle Der Förderverein Riedäcker bietet am Montag, 13. Oktober, um 18.30 Uhr Aquarellmalen mit dem Künstler Andreas Diefenbach im Begegnungszentrum Café Riedäcker an. Weitere Informationen gibt es unter Tel. (07171) 876046. weiter
  • 186 Leser

Brücke gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Die Moltkebrücke muss am heutigen Donnerstag und morgen für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Wegen Kabelarbeiten, die durch den Bau des B-29-Tunnels notwendig sind, kann die Brücke an diesen beiden Tagen nicht befahren werden. Voraussichtlich ab Freitag Abend ist sie wieder uneingeschränkt frei. weiter
  • 172 Leser
Kurz und Bündig
Zum 100-Jährigen Zum Abschluss seines Jubiläums lädt der Posaunenchor Alfdorf am Sonntag, 12. Oktober, um 19 Uhr in der Stephanuskirche in Alfdorf zu einer Feierstunde ein. Der Posaunenchor spielt sowohl alte Musik aus Barock und Klassik als auch neue geistliche Lieder. Mitwirkende: Posaunenchor Alfdorf; Dorothee Kimmerle, Orgel; Barbara Rieth, Liturgie. weiter
  • 123 Leser
Kurz und Bündig
Kürbisfest Das Pflegeheim Kloster Lorch lädt diesen Sonntag, 12. Oktober, von 11.30 bis 17 Uhr zum Kürbisfest in die Lorcher Klosteranlage. Die Gäste erwarten ein Basteltisch, Musik, Kürbisgeister schnitzen, Kinderschminken und mehr. Um 14 und 16 Uhr wird eine Kürbisgeschichte vorgelesen. Zum Abschluss um 17 Uhr gibt es geistliche Abendmusik in der weiter
  • 123 Leser
Kurz und Bündig
Imkerstammtisch Am Freitag, 10. Oktober, ab 19 Uhr treffen sich die Imker des Welzheimer Waldes zu ihrem Stammtisch im Welzheimer Schützenhaus. Thema des Abends ist der aktuelle Stand des Varroabefalls der Völker. Imker, auch von anderen Vereinen, und Interessierte sind herzlich eingeladen. weiter
  • 304 Leser

„Gestatten: Elite“

Autorin Julia Friedrichs heute bei den „Zeitgesprächen“
Heute Abend um 19.30 Uhr ist sie zu Gast bei den „Zeitgesprächen“: Bestsellerautorin Julia Friedrichs. Die Journalistin hat sich mit ihrem Buch „Gestatten: Elite“ auf die „Spuren der Mächtigen von morgen“ begeben. Was aber ist Elite? Die GT befragte Bürger in Schwäbisch Gmünd. weiter

„Gmünd nicht schlechtreden“

Heidi Preibisch übergibt nach 25 Jahren ihr Geschäft in jüngere Hände
Nach 25 Jahren gibt Heidi Preibisch ihr Wäsche-Geschäft am Marktplatz in andere Hände ab. Den Einzelhandel aber beobachtet die 66-Jährige, die sich als „patriotische Gmünderin“ bezeichnet, weiterhin mit Hoffnung und Sorge. Und sie ermahnt die Gmünder, ihre Stadt nicht „schlechtzureden“. weiter
  • 496 Leser

Die Welt als Blinder „sehen“

Info-Bus der Christoffel-Blindenmission macht in Gmünd Station
Wie orientieren sich Blinde eigentlich mit ihrem Stock? Und was sollten Sehende beachten, wenn sie Blinden über die Straße helfen wollen? Antworten auf diese und viele weitere Fragen können Interessierte seit gestern am Info-Bus der Christoffel-Blinden-Mission auf dem Johannisplatz bekommen. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDElfriede Kirchner, Uferstraße 16, zum 89. Geburtstag.Thekla Loderer, Schwerzerallee 69, zum 88. Geburtstag.Paul Sonnentag, Moltkestraße 20, zum 82. Geburtstag.Johann Schuster, Höhenstraße 5, Bettringen, zum 81. Geburtstag.Franz Haindl, Beethovenstraße 16, zum 79. Geburtstag.Gerlinde Lastin, Salvatorstraße 20, zum 71. Geburtstag.BÖBINGEN weiter
  • 100 Leser

Natur erleben und schätzen

Kinder und Erzieherinnen der evangelischen Kindergärten in Lorch feiern Erntedank
Erntedank sensibilisiert Kinder für die Schätze und Wunder der Natur. Mit diesem Gedanken bereiteten sich die evangelischen Kindergärten in Lorch auf das Erntedankfest in der evangelischen Stadtkirche vor. weiter
  • 184 Leser

Bedarfsbörse in Mögglingen

Mögglingen. Eine Kinderbedarfsbörse ist am Samstag, 11. Oktober, von 10 Uhr bis 12 Uhr in der TVM Halle in Mögglingen neben der Limesschule. Angeboten wird gebrauchte, gut erhaltende Herbst-Winterbekleidung bis Größe 188, Kinderspielzeug, Bücher, Fahrzeuge und Babyausstattung. 20 Prozent des Umsatzes kommen den beiden Mögglinger Kindergärten zugute. weiter

Sängerkranz Alfdorf feiert

150-jähriges Bestehen
Am Wochenende, 17. bis 19. Oktober, feiert der Sängerkranz das Jubiläum zum 150-jährigen Bestehen. Dazu lädt er alle Alfdorfer ein. weiter
  • 135 Leser

Blick auf und in die Lichterstadt London

Schüler und Lehrer der Schloßgartenschule Alfdorf zum neunten Mal in London
Das Parlamentsgebäude mit Big Ben, die Tower Bridge und der Tower, St. Paul’s Cathedral, „London Eye“– bei ihrem Besuch in London hatten die 41 Schüler der Klassen 8, 9a und 9b der Schloßgartenschule Alfdorf mit ihren Lehrern Gudrun Schindler, Dieter Seith, Klaus P. Stehlik, Christina Weber und Waltraud Georgiadis ein volles weiter
  • 213 Leser
Guten Morgen

Das Engpässchen

Nein, Risiken für die anderen Sparer bestehen nicht. Da widerspricht der kräftige Mittdreißiger aus einer Gemeinde im Schwäbisch Wald. Und zwar entschieden. Allerdings gebe es aufgrund eines riskanten Geschäftes momentan eine gewisse finanzielle Disharmonie, was sein Girokonto anbelangt. Weswegen er im Moment davon absehe müsse, mittags aushausig zu weiter

Fürs Bewerbungstraining

Kinderbedarfsbörse spendet 400 Euro an Förderverein
Freude beim Freundes- und Förderkreis der Realschule Lorch: Corinna Bareiss von der Lorcher Kinderbedarfsbörse überbrachte einen 400-Euro-Scheck. Damit wird ein Teil der Kosten des Bewerbungstrainings der 9er-Klassen bezahlt, so Vorsitzende Erika Schurr. weiter
  • 160 Leser

Weinbergwanderung bei Trollinger & Co.

Zur Weinbergwanderung lud die Lauterner Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins ein. Von Affalterbach aus startete unter der Führung von Wanderfreund Karl Bosch die Wanderung, die zunächst durch das Löherle in Richtung Marbach ging. Am östlichen Rand von Marbach wanderte man durch die Weinberge, wo Trauben direkt vom Rebstock weg gekostet wurden, zum weiter

Kinder gestalten Gottesdienst

Familiengottesdienst zum Erntedank in der Böbinger St.-Michael-Kirche
Voll besetzt war die evangelische Michaelskirche zum Erntedank. Zahlreiche Kinder des Oberlin-Kindergartens drängten sich zusammen mit der Leiterin Karin Metzger und dem Helferinnen-Team um den reich geschmückten Altar. Sie waren alle maßgeblich an der liturgischen Ausgestaltung des Gottesdienstes zum Erntedankfest beteiligt. weiter
  • 152 Leser

Blutspenden in Lautern

Heubach-Lautern. Die meisten Autofahrer kennen ihre Blutgruppe nicht. 55 Prozent der Autofahrer in der EG wissen nicht welche Blutgruppe sie haben. Möglichkeit dies zu erfahren bietet das Deutsche Rote Kreuz allen Bürgern bei der Blutspendeaktion am Donnerstag, 9. Oktober, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr, in der Festhalle in Lautern. weiter
  • 664 Leser

Regionalsport (22)

Interview: HELGE LIEBRICH (20), KUNSTTURNER DES BUNDESLIGISTEN TV WETZGAU

„Ich kann mich doch nicht gehen lassen“

Das Ergebnis steht schon fest: Die Bundesliga-Kunstturner des TV Wetzgau werden den ersten Heimkampf der Saison 2008 verlieren, weil mit dem Deutschen Meister SC Cottbus ein übermächtiger Gegner kommt. Wetzgaus Nationalturner Helge Liebrich (20) spricht im Interview über die Notwendigkeit der Ausländer und darüber, dass „wir am Samstag als Unterlegene weiter
  • 5

Erfolgreich über Stock und Stein

Pferdesport: PSK Ostalb holt beim Fördergruppenvergleichsturnier in Tübingen Rang fünf
Beim Fördergruppenvergleichsturnier mit Sichtung in Tübingen sicherte sich die Mannschaft des Pferdesportkreis (PSK) Ostalb Platz fünf von 15 teilnehmenden Pferdesportkreisen. Überzeugen konnten dabei vor allem die Vielseitigkeitsreiter von der Ostalb und die Nachwuchsspringer der Klasse E. weiter
  • 658 Leser

Ostalbkreis auf Platz zwei

Leichtathletik-Vergleichskampf
Die Schüler und Schülerinnen des Ostalbkreises konnten mit ihren Leistungen beim Leichtathletik-Vergleichskampf gegen die Kreise Stuttgart, Göppingen und Böblingen sehr zufrieden sein. weiter

Knapp verloren ist auch eine Niederlage

Die Bezirksliga-Handballer der SG Bettringen fahren weiterhin auf dem Abstiegsgleis. Zwei Spiele, zwei Niederlagen haben die Bettringer auf ihrem Konto zu verbuchen. Sehr knapp war es dabei beim Heimspiel gegen den TSV Heiningen II. Mit 28:29 musste man sich in der Uhlandhalle geschlagen geben, doch bekanntlich ist knapp verloren auch eine Niederlage. weiter
  • 104 Leser

TSGV gegen TSGV

Fußball, Kreisliga B I
Nicht am Sonntag um 15 Uhr, sondern bereits am kommenden Samstag, 15 Uhr, trifft der TSGV Rechberg in der Kreisliga B I auf die Fußballer des TSGV Waldstetten II. Beide Mannschaften wollen am Ende der Saison möglichst ganz oben in der Tabelle stehen. Der Sieger des TSGV-Derbys hat weiter gute Karten für den Aufstieg. jh weiter
  • 257 Leser
Schüler A M15Diskuswurf: 1. Philipp Knöller, 45,43 m, 2. Justin Gütlin, 39,84m. 80m-Hürden: 1. Finn Härtel, 11,55 sek; 4. Andreas Dammenmiller, 11,90 sek; 5. Max Siegle, 12,26 sek. Kugelstoßen: 1. Justin Gütlin, 13,63 m; 3. Pascal Märkle, 13,10 m. 100m: 1. Dennis Kirchner, 12,10 sek; 2. Julian Kuklinski, 12,21 sek; 4. Dominik Plischke, 12,67 sek. Speerwurf: weiter
  • 519 Leser

Junge Wetzgauer auf Platz zwei

Kunstturnerinnen des TV Wetzgau machen Bezirksligaaufstieg perfekt
Zum Aufstiegsfinale in Gäufelden/Nebringen mussten die Kunstturnerinnen des TV Wetzgau mit ihrer Trainerin Zorica Ofner reisen. Für dieses Finale qualifizierten sich die elf besten Kreisligateams aus Württemberg. Der TV Wetzgau machte den Bezirksligaaufstieg perfekt. weiter

Zweimal Gold für TSB Gmünd

U12-Judokus holen insgesamt vier Podestplätze in Tübingen
Beim Attempto-Pokalturnier der U12 in Tübingen, waren die Jungs von Judoabteilung des TSB Gmünd erfolgreich. Am ersten Wettkampftag wurde der souveräne erste Platz von Jan Hirning in der Gewichtsklasse unter 37 kg belohnt. Ebenfalls schöne Erfolge erkämpften sich Dimitri Dalinger mit einem zweiten Platz in der Gewichtsklasse bis 50 kg und Eduard Chekalskiy weiter
  • 124 Leser

Nackte Zahlen o.k.

VfB-Fanecke: Noch viel zu tun für Armin Veh
Das erste Zwischenfazit fällt positiv aus. Zumindest was die Ergebnisse betrifft. „In der Spielweise liegt dagegen einiges im Argen“, sagt VfB-Fan Fabian Preiß. „Was da passiert, ist oft hanebüchen.“ weiter
  • 120 Leser

Erfolgreicher Start

Badminton: Sieben Gschwender auf dem Treppchen
Die Gschwender Badmintonjugend startete erfolgreich beim ersten Regionalranglistenturnier in Heubach. Von 17 Kindern der TSF erreichten sieben von ihnen Plätze unter den besten Vier. weiter

Haghof steigt in 2. Liga auf

Caddys verpflichten komplette Jugendmannschaft als wertvolle Hilfe
Einen tollen Erfolg konnte die erste Jungsenioren-Mannschaft des Golfclub Haghof für sich verbuchen. Beim Aufstiegsspiel zur zweiten Jungsenioren Liga besiegte sie auf der Anlage des G.C. Teck die favorisierte Mannschaft vom Golfclub Niederreutin. Die Haghöfer spielen nun in der nächsten Saison in der zweithöchsten deutschen Liga. weiter
  • 106 Leser
Oberliga NordPBC Aalen II – BC Stuttgart 1891 II 2:6, BC Bietigheim I – PB Feuerbach II 4:4, PBC Waghäusel I – BF Weinheim-Viernheim I 3:5, BSF Kurpfalz II – Poolsharks Bruchsal I 5:3.Verbandsliga MittePBC Backnang I – PBV Schorndorf I 3:5, BF Nagelsberg I – BC Feuersee Ludwigsburg I 3:5, BSC Taubertal I BC Aalen weiter
  • 5
  • 109 Leser

Pylonen nicht überfahren

Beim Eschacher Jugend-Kartslalom überzeugte Sven Martin in der Klasse K5 mit dem ersten Platz
122 Teilnehmer starteten beim 4. Eschacher ADAC Jugend-Kartslalom, der als 10. Lauf zur RM-Jugend-Kartmeisterschaft gewertet wurde. Die Kinder wurden in sechs Altersklassen eingeteilt. Zum Beginn startete die Klasse K5 (1990-1992) auf dem schnellen Parcours – gewonnen hat hier Sven Martin. weiter
  • 447 Leser

Zu Gast beim VfB

Staffeltag der Senioren
Am Montag, 13. Oktober, steigt im Vereinsheim des VfB Tannhausen der Staffeltag für den gesammten Senioren-Spielbetrieb im Bezirk Kocher/Rems statt. Pokalspielleiter Alfons Krauß wird kurz über den Ablauf von Turnieren und ihren Bestimmungen, sowie andere interessante Themen, informieren. Beginn ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 210 Leser

Erneute Bewerbung

Leichtathletik: DSMM in Gmünd schreit nach Wiederholung
Fast zwei Wochen sind nach dem spannenden Endkampf um die württembergische Mannschaftsmeisterschaft der Schülerinnen und Schüler im Gmünder BSZ-Stadion vergangen. Jetzt wurde von den Verantwortlichen der LG Staufen ein erstes Fazit gezogen. weiter

SV Frickenhofens Auftakt in Ordnung

A-Klasse Volleyballerinnen mit einem Sieg und einer Niederlage
Am ersten Spieltag in der A-Klasse in Gschwend trafen die Volleyball Damen des SV Frickenhofen auf den TSV Mutlangen und den TSV Westhausen. Das erste Spiel gegen Mutlangen, den Aufsteiger aus der B-Klasse, konnte 3:1 gewonnen werden. Im ersten Satz fanden die SVF Damen nur schwer ins Spiel, doch dann steigerte man sich. Als zweiter Gegner wurde Westhausen, weiter

Auf Drittliga-Niveau

Zweites Testspiel am Freitag: FC Winterthur gastiert um 18.30 Uhr beim VfR Aalen
Die punktspielfreie Woche ist für den Drittligisten VfR Aalen dennoch eine Englische: Nach dem Testspiel gegen den TSV Crailsheim (4:1) folgt am morgigen Freitag bereits das zweite: Der Schweizer Zweitligist FC Winterthur gastiert in der Scholz-Arena, und der ist ein anderes Kaliber als der Oberligist. Anpfiff: 18.30 Uhr. weiter
  • 4
  • 503 Leser

Lorcher Sieg ist teuer erkauft

Frauen-Handball, Bezirksliga
Eine kuriose Partie bekamen die Zuschauer in der Handball-Bezirksliga der Damen zwischen dem TSV Lorch und dem HSV Stuttgart geboten. Lorch siegte 19:16. weiter
  • 117 Leser

SGi Lorch legt besten Start hin

Kreisliga Schwäbisch Gmünd Kleinkaliber Sportpistole
800 Ringe waren in diesem ersten Rundenwettkampf in der Kreisliga KK Sportpistole das Maß aller Dinge. Die SGi Lorch I erzielte sie im Heimkampf gegen den SV Göggingen I (782 Ringe) und ist damit zum Saisonauftakt Tabellenführer in dieser Liga. Die Gegner aus Göggingen belegen zum Auftakt den dritten Tabellenplatz. Zwischen beide Mannschaften schob weiter
  • 203 Leser

Überregional (77)

'Krabat', der Zeichentrickfilm

Der tschechische Regisseur Karel Zeman (1910-1989), von dem etliche sehenswerte fantastische Streifen stammen ('Die Erfindung des Verderbens', 'Reise in die Urzeit'), hat 'Krabat' bereits 1977 verfilmt. Es ist ein Zeichentrickfilm, aber Zeman mischt reale Bildelemente wie Feuer und Wasser dazu. Entstanden ist ein eindrückliches Werk auf hohem künstlerischen weiter
  • 324 Leser

123 Stunden Filme geschaut

Kanadier und Deutsche schaffen es ins Guinness-Buch
Ein Kanadier und eine Deutsche haben den Weltrekord im ununterbrochen Filme anschauen aufgestellt. In 123 Stunden sahen sich die beiden in einem Glashaus auf dem New Yorker Times Square 57 Filme an. Wie ein Sprecher des Guinness-Buchs der Rekorde mitteilte, haben Suresh Joachim aus Toronto und Claudia Wavra aus dem hessischen Petersberg damit wohl den weiter
  • 295 Leser

Angst vor Kartoffelscheune

Umstrittenes Lager für hochradioaktive Brennelemente in Obrigheim
897 Einsprüche gegen ein atomares Zwischenlager in Obrigheim hört das Bundesamt für Strahlenschutz jetzt an. Gegner befürchten unzureichenden Schutz vor Terroranschlägen und Flugzeugabstürzen. weiter
  • 382 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiel SV Linx/Verbandsliga - Karlsruher SC 0:5 (0:1) ·Regionalliga Nord, 7. Spieltag Holstein Kiel Chemnitzer FC 2:1 (1:0) Tabellenspitze: 1. Babelsberg 7 Spiele/19 Pkt., 2. Holstein Kiel 7/18, 3. Hallescher FC 7/15. ·U-20-Spielrunde, Länderspiel in Ulm Deutschland - Schweiz 3:2 (1:1) Tabelle: 1. Schweiz 3 Spiele/6 Pkt., 2. Deutschland weiter
  • 431 Leser

AUSSTELLUNG: Schmuck der 20er Jahre

Der Zeitgeist der 1920er Jahre brachte neben einem neuen Stil in Kunst und Architektur, dem berühmten Jugendstil, auch ein extravagantes Schmuckdesign hervor. Strenges Raffinement und eine reduzierte Formensprache waren der neue Imperativ. Ein entscheidender Schritt auf dem Weg zu einer neuen Formbildung wurde mit der Gründung des Bauhauses im Jahr weiter
  • 381 Leser

Bald Prämien für Beamte?

Dienstrechtsreform zäher als geplant
2006 wollte das Land Vorreiter bei der Reform des Dienstrechts für Beamte sein. Doch Pension mit 67 und Leistungsprämien sind noch umstritten. weiter
  • 352 Leser

Bischof übernimmt Führung

Judo: Reutlinger Erster der Weltrangliste
Judo-Olympiasieger Ole Bischof hat erstmals die Führung in der Weltrangliste übernommen. Der Reutlinger liegt im aktuellen Ranking des Weltverbandes IJF in der Kategorie bis 81 kg mit 380 Punkten klar vor Weltmeister Tiago Camilo aus Brasilien sowie dem Olympia-Zweiten und Asienmeister Kim Jae Bum aus Südkorea, die jeweils über 240 Zähler verfügen. weiter
  • 304 Leser

Blutdoping - Epo, Cera, Eigenblut, Fremdblut

Beim Blutdoping bekommt der Sportler Vollblut oder Zubereitungen injiziert. Ziel ist es, die Zahl der roten Blutkörperchen (Erythrozyten) zu erhöhen, um mehr Sauerstoff transportieren zu können und damit die Ausdauerleistung zu verbessern. Beim Eigenblut-Doping lässt sich der Sportler etwa einen Liter Blut abnehmen, das dann tiefgekühlt gelagert wird. weiter
  • 372 Leser

Brüssel entdeckt den Donauraum

EU-Kommissarin kündigt in der Landesvertretung Strategie zur Vernetzung der Regionen an
Die europäische Kommission hat in der baden-württembergischen Landesvertretung in Brüssel eine Strategie für den Donauraum angekündigt. Serbien und Kroatien kommen dem EU-Beitritt immer näher. weiter
  • 250 Leser

Börsenkurse bleiben auf Talfahrt

Die Finanzmarktkrise hat die Börsen weiter im Griff: Auch gestern sanken die Kurse. Die Anleger wollen nur noch eines: raus aus dem Markt. weiter
  • 482 Leser

CHRONOLOGIE

· 1967 - Tom Simpson: Am 13. Juli stirbt der englische Rad-Profi Tom Simpson mit einem Cocktail aus Alkohol und Amphetaminen im Blut. · 1988 - Ben Johnson: 9,79 Sekunden braucht der Sprinter bei den Spielen in Seoul für 100 m. In seinem Urin: das anabole Steroid Stanozolol. · 1992/2006 - Springstein: 1992 werden die Leichtathletinnen Katrin Krabbe, weiter
  • 356 Leser

Der fliegende Yeti

Der seit Jahren legendäre Schneemensch Yeti ist Namensgeber und Maskottchen der nepalesischen Fluggesellschaft Yeti Airlines. Dem Mythos nach lebt das affen- oder bärenartige, aufrecht gehende und bis zu drei Meter große Wesen in den unwirtlichen Hochgebirgen Zentralasiens im Himalaya und Pamir. Immer wieder gibt es Berichte über angebliche Fußspuren, weiter
  • 367 Leser

Der Herr der Raben

Kinozauberei ohne Magie: Marco Kreuzpaintner verfilmt 'Krabat'
Otfried Preußlers magischer Jugendroman 'Krabat' kommt mit viel Aufwand auf die große Leinwand. Ein Spagat zwischen tiefgründiger, märchenhafter Fabel und 'Herr der Ringe'-Ästhetik. Das misslingt. weiter
  • 377 Leser

Die große Kehrwoche beginnt

Die Jagd nach den olympischen Doping-Betrügern ist früher als erwartet eingeleitet
Nachdem die französische Anti-Doping-Agentur mit ihrem verfeinerten Epo-Test erfolgreich war, sollen auch olympische Proben nachgetestet werden. Doch Vorsicht ist geboten: Urin und Blut sind wertvolles Gut. weiter
  • 339 Leser

Diehl Aircabin setzt auf Wachstum

Obwohl sich das Wachstum im Flugverkehr verlangsamt und Öl teuer wurde, sind die Vorstandsvorsitzenden des deutsch-französischen Gemeinschaftsunternehmens Diehl und Thales überzeugt, dass der Flugzeug-Kabinen-Bau wachsen wird. In den nächsten drei Jahren soll der Umsatz, der zuletzt mit 240 Mio. EUR angegeben wurde, um 50 Prozent steigen. Die neuen weiter
  • 437 Leser

Dix-Museum kommt in eine Landesbank

Die Stadt Gera bekommt ein neues, großes Otto-Dix-Museum. Es soll in der ehemaligen Landeszentralbank auf einer Fläche von 5000 Quadratmetern entstehen. Nach Informationen der 'Ostthüringer Zeitung' kann die Kommune das Bankgebäude für einen Bruchteil der ursprünglichen Baukosten in Höhe von 24 Millionen Euro von der Bundesbank kaufen. Das Gebäude wurde weiter
  • 328 Leser

Douglas auch mit Büchern erfolgreich

Dank seines florierenden Auslandsgeschäfts hat der Hagener Handelskonzern Douglas seinen Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr 2007/2008 gesteigert. Die Erlöse kletterten um 4,6 Prozent auf 3,1 Mrd. EUR. Zum Ergebnis machte Douglas keine Angaben, bekräftigte aber die Prognose. Der Konzern hatte einen Vorsteuergewinn von 150 Mio. EUR angepeilt. Ein Wachstumstreiber weiter
  • 331 Leser

Ein beliebtes Fotomotiv ...

...in Bad Wimpfen sind die über 800 Jahre alten Arkaden des staufischen Palas. Hier befand sich der große Saal der Kaiserpfalz. Die unterschiedlich gestalteten Säulen gehören zu den schönsten Beispielen romanischer Baukunst. weiter
  • 357 Leser

Ein Durchstarten ist nicht möglich - Einer der gefährlichsten Flugplätze der Welt

Der Flughafen von Lukla im Osten Nepals gilt als einer der gefährlichsten Flugplätze der Welt. In der Vergangenheit gab es dort bereits mehrere Flugzeugunglücke. Die meisten Touristen, die den nahe gelegenen Mount Everest besteigen wollen, landen auf der rund 2800 Meter hoch liegenden 'Sprungschanze', die erst vor acht Jahren geteert wurde. Täglich weiter
  • 230 Leser

Ein Kollektiv kerniger Stimmen

Michael Alber leitet den Chor der Staatsoper Stuttgart: 'Aida' und andere große Aufgaben
Ziemlich chorlastige Opern hatte die vergangene Saison für ihn parat, aber gleich gehts mit großen Aufgaben wie der 'Aida' weiter: Ein Gespräch mit Michael Alber, der den Chor der Staatsoper Stuttgart leitet. weiter
  • 406 Leser

ENBW bietet innovativen Stromzähler

Der Energieversorger ENBW hat den bundesweit ersten 'intelligenten' Stromzähler präsentiert. Das Gerät macht den Verbrauch transparent - zunächst aber vor allem teurer. Doppeltarifzähler gibt es seit Jahrzehnten: In der Nacht und am Wochenende schaltet der Zähler selbstständig oder vom E-Werk ferngesteuert auf einen etwas billigeren Tarif. Wer erst weiter
  • 440 Leser

Experten: Keine Panik!

Wissenschaftler der Universität Hohenheim haben davor gewarnt, eine Wirtschaftskrise herbeizureden. So schlimm die aktuelle Finanzkrise auch sei, 'eine für uns alle dramatische Wirtschaftskrise entsteht hierdurch erst dann, wenn Banken, Unternehmen, Politik, Medien und Bürger daran glauben oder dazu beitragen, eine Wirtschaftskrise herbeizureden', erklärten weiter
  • 301 Leser

Forschung mit leuchtenden Eiweißen

Ihre Arbeit gilt in der Zellbiologie als bahnbrechend. Dafür haben drei Forscher aus Japan und den USA jetzt den Chemie-Nobelpreis bekommen. weiter
  • 216 Leser

Frank Williams schwärmt von Sebastian Vettel

Für Rennstallchef Frank Williams hat Sebastian Vettel das Zeug zum Formel-1-Weltmeister. 'Ich denke, wenn Vettel binnen zwei Jahren im richtigen Team ist, wird er Weltmeisterschaften gewinnen', wurde der Williams-Teamchef auf 'autosport.com' zitiert. Der Sensationssieger des Monza-Rennens werde bald Lewis Hamilton, den derzeitigen WM-Führenden herausfordern, weiter
  • 421 Leser

Franziskus-Preis geht nach Bad Waldsee und Ulm

Diözese würdigt Nonnen und Kirchengemeinde für nachhaltiges Verhalten
Das Kloster Reute bei Bad Waldsee und die Kirchengemeinde 'Zum Guten Hirten' in Ulm-Böfingen sind die Träger des ersten Nachhaltigkeitspreises der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Mit dem mit 10 000 Euro dotierten 'Franziskus-Preis' soll alle zwei Jahre besonders vorbildliches und zukunftsweisendes Verhalten im Sinne ökologischer, wirtschaftlicher, sozialer weiter
  • 264 Leser

Fälscherbande mit besonderer Schnitttechnik

Mit einer besonderen Schnitttechnik hat eine Bande Falschgeld hergestellt und in Umlauf gebracht. Drei Männer zwischen 24 und 30 Jahren stehen deswegen demnächst vor dem Landgericht Ulm, teilte die Staatsanwaltschaft gestern mit. Im Juli und August sollen sie zwölf 200- und 500-Euro-Scheine im Wert von 5400 Euro in fast gleich große Stücke geschnitten weiter
  • 294 Leser

Gegen Kronau kapituliert

26:37-Schlappe der Balinger bei den Rhein-Neckar-Löwen
Zwei Wochen nach dem 24:33-Pokal-K.o. unterlagen die Balinger Handballer auch im Bundesligaspiel bei den Rhein-Neckar-Löwen: Die Kronauer behielten deutlich mit 37:26 (17:12) die Oberhand. weiter
  • 264 Leser

Goldbarren zunehmend knapp

Angesichts der Finanzkrise suchen immer mehr private Anleger Sicherheit beim Gold. Wie die 'Berliner Zeitung' berichtet, werden Goldmünzen- und -barren in Deutschland knapp, Händler nehmen keine Bestellungen mehr entgegen und berichten von einem beispiellosen Ansturm. Gleichzeitig steigt der Goldpreis weiter. dpa weiter
  • 627 Leser

Gutachter: Schloss Salem weniger wert

Schloss Salem soll nach Informationen des Südwestrundfunks (SWR) viel weniger wert sein, als Schlossherr Bernhard Prinz von Baden vermutet. Das Gutachten der Landesregierung zu dem Schloss im Bodenseekreis liege jetzt vor, heißt es in einem SWR-Bericht. Der Prinz dringt schon lange auf finanzielle Hilfe des Landes, um seine Bankschulden in Höhe von weiter
  • 352 Leser

Gütetermin entspannt Atmosphäre

Steuer gegen Deutsche Eislauf-Union: Lösung im Rechtsstreit greifbar
Eine friedliche Stimmung herrscht zwar noch nicht zwischen dem Stasi-belasteten Trainer Ingo Steuer und der Deutschen Eislauf-Union. Doch nach einem Gütetermin rückt eine Lösung des Dauerstreits näher. weiter
  • 336 Leser

Huke-Doppelpack bringt Wende

Deutsche U20-Kicker bezwingen Schweiz 3:2
Ihren zweiten Sieg im zweiten Spiel hat die deutsche U20-Fußball-Nationalmannschaft im Rahmen der Internationalen Spielrunde gefeiert. Das von DFB-Trainer Frank Engel betreute Team besiegte die Schweiz in Ulm 3:2 (1:1). Das nächste Spiel bestreitet die deutsche U20 am Sonntag in Altach (16 Uhr/live im DSF) gegen Gastgeber Österreich. Vor 2000 Zuschauern weiter
  • 302 Leser

Höhere Bußgelder für Verkehrsrowdys

Die Länder unterstützen die für Anfang 2009 geplanten Bußgeld-Erhöhungen für Raser, Drängler und sonstige Verkehrsrowdys. Darüber will der Bundesrat offenbar Mitte November abstimmen. Der im Mai vom Bundeskabinett beschlossene Entwurf einer Bußgeld-Verordnung verschärft die Geldstrafen erheblich. Bei Alkohol am Steuer verdoppeln sich zum Beispiel die weiter
  • 318 Leser

Im Eiltempo eine Runde weiter

Tischtennis-EM: Boll/Süß starten locker
Schauplatz St. Petersburg: Timo Bolls Arbeitstag nach dem EM-Triumph mit der Mannschaft dauerte noch nicht einmal 15 Minuten. weiter
  • 301 Leser

IWF erwartet Stillstand

Die dramatische Finanzkrise bringt nach Ansicht des IWF die Weltwirtschaft an den Rand einer Rezession und zwingt Deutschland in die Stagnation. Für 2008 sei in Deutschland noch ein Plus von 1,8 Prozent zu erwarten, im Jahr darauf dann lediglich 'Nullwachstum'. Die globale Wachstumserwartung für 2009 wurde von 3,9 auf 3,0 Prozent senkt. pth weiter
  • 906 Leser

Kein Vorbild beim Sparen

Den Sparkurs erklärt Regierungschef Oettinger zur wichtigsten Aufgabe. Sein Staatsministerium indes darf mehr ausgeben als geplant. weiter
  • 334 Leser

KOMMENTAR · FINANZKRISE: Keine Beruhigung

Professionelles Krisenmanagement sieht anders aus: Die Leitzinssenkung der wichtigsten Notenbanken rund um den Globus kam viel zu spät und fiel zu allem Überfluss für eine Einzelaktion auch noch zu hoch aus. Dabei war und ist eine Gemeinschaftsaktion der Währungshüter die einzige mögliche Antwort auf die sich immer weiter aufschaukelnde Finanzkrise. weiter
  • 334 Leser

KOMMENTAR · ÜBERHOLVERBOT: Rechts vorbei an Tiefensee

Es geht ganz schnell: Ein mit 16 Landesverkehrsministern besetzter Bus überholt den auf der linken Spur dahinrollenden Wagen des Bundesverkehrsministers rechts. So schnell, dass Wolfgang Tiefensee (SPD) außer den Rückleuchten des davonrasenden Busses nichts mitbekommt. Genauso schnell wie der Bus auf der rechten Spur war gestern der Vorschlag Tiefensees weiter
  • 305 Leser

KOMMENTAR: Zu viel Optimismus?

Es klingt zu schön, um wahr zu sein: Die Finanzmarktkrise hat keinen negativen Einfluss auf die deutsche Konjunktur im nächsten Jahr. Das erwartet zumindest das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) mit seinem Chef Klaus Zimmermann. Nur weil der Aufschwung zu Ende geht, fällt das Wachstum niedrig aus - ganz normal für einen Konjunkturzyklus. weiter
  • 434 Leser

Köhler billigt EU-Vertrag von Lissabon

Bundespräsident Horst Köhler (CDU) hat den EU-Reformvertrag von Lissabon gebilligt. Das hat sein Sprecher Martin Kothé bestätigt. Köhler hat gestern zwei von drei notwendigen Gesetzen - das Gesetz zum Vertrag von Lissabon und das zugehörige Gesetz zur Änderung des Grundgesetzes unterschrieben. 'Er sah keine durchgreifenden verfassungsrechtlichen Bedenken, weiter
  • 225 Leser

LAND UND LEUTE

Dreifach-Zentrum als Ziel Heidenheim. In der seit Jahren geführten Diskussion um ein Oberzentrum für die Region Ostwürttemberg hat sich der Vorsitzende des Regionalverbands, der Heidenheimer Landrat Hermann Mader, für ein Dreifach-Zentrum aus Aalen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd ausgesprochen. Ein Vierfach-Zentrum, das auch noch die Große Kreisstadt weiter
  • 380 Leser

LEITARTIKEL · CSU: Ein Mann, zwei Hüte

Mit der doppelten Nominierung Horst Seehofers zum Partei-Vorsitzenden und bayerischen Ministerpräsidenten vermeidet die CSU eine Fortsetzung des internen Machtkampfs und der nach außen irritierend wirkenden Zerreißprobe zwischen Kandidaten und Flügeln. Allerdings birgt diese Personalentscheidung auch die Gefahr einer Selbsttäuschung. Sollte die CSU weiter
  • 322 Leser

Letzter Rettungsanker

Notenbanken senken ihre Leitzinsen in Gemeinschaftsaktion
Die Notenbanken rund um den Globus stemmen sich gegen die Finanzkrise: Sie senkten gestern in einer Gemeinschaftsaktion ihren Leitzins. weiter
  • 451 Leser

Löw lässt Ballack zappeln

Bundestrainer vor WM-Qualifikation gegen Russland zugeknöpft
Die Russen als härtester Widersacher auf dem Weg nach Südafrika 2010? Vieles spricht dafür, deshalb lässt sich Bundestrainer Jogi Löw nicht in die Karten blicken. Nicht mal von seinem Kapitän Michael Ballack. weiter
  • 335 Leser

McCain vergibt die Chance

Im zweiten TV-Duell behauptet sich Präsidentschaftskandidat Obama
Nach dem zweiten von insgesamt drei TV-Duellen gegen seinen Kontrahenten John McCain kann Barack Obama aufatmen. Sein Vorsprung in den Umfragen ist nicht in Gefahr und wird sogar eher wachsen. weiter
  • 239 Leser

Minister bremsen Lkw

Überholverbot auf Autobahnen und neue Maut-Tarife geplant
Lastwagen sollen auf einigen Abschnitten zweispuriger Autobahnen nicht mehr überholen dürfen. Außerdem beschlossen die Verkehrsminister der Länder eine Neuregelung der Lkw-Maut. weiter
  • 354 Leser

MITTWOCH-LOTTO

41. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 5 9 11 13 30 39 Zusatzzahl43 Superzahl3 SPIEL 77 2 1 5 1 8 2 1 SUPER 6 3 0 0 7 3 1 ohne Gewähr weiter
  • 497 Leser

Müntefering von seiner nachdenklichen Seite

Designierter Parteichef appelliert an die Genossen: 'Macht Politik!'
Der designierte SPD-Chef Müntefering nutzt die Berliner Bühne für zwei Ansagen: Angela Merkel führt nicht, und Steinmeier wird Kanzler. weiter
  • 320 Leser

NA SOWAS. . .

In die Klemme gebracht hat sich ein Rentner im Landkreis Forchheim, als er sein französisches Bett neu beziehen wollte: Der 64-Jährige zwickte seinen Arm so unglücklich im Bettkasten ein, dass er sich selbst nicht befreien konnte. Eine Nachbarin wurde auf die Hilferufe aufmerksam und rief die Polizei. Die musste zunächst die Wohnungstür eintreten. Der weiter
  • 516 Leser

Nato-Gipfel in Kehl

Polizei steht vor ihrem bisher größten Einsatz
Kehl plant den Ausnahmezustand: Die 35 000 Einwohner zählende Grenzstadt im Ortenaukreis bereitet sich auf den Gipfel zum 60-jährigen Bestehen der Nato im kommenden April vor. Rund um die beiden Gipfeltage am 3. und 4. April 2009 müsse mit erheblichen Einschränkungen und Behinderungen gerechnet werden, sagte Kehls Oberbürgermeister Günther Petry (SPD). weiter
  • 341 Leser

Naturkostläden unter Druck

Experten erwarten Verdrängungen durch Discounter und Handelsriesen
Kleine Naturkostläden und Biosupermärkte geraten unter Druck, weil die Discounter auch auf Bio setzen. Mittlerweile haben die konventionellen Supermarktketten mehr als 50 Prozent Marktanteil bei Bio. weiter
  • 468 Leser

Neues Leben mit den Armen eines Toten

Doppel-Transplantationspatient aus München darf bald nach Hause
Gut zehn Wochen nach der weltweit ersten Transplantation von zwei kompletten Armen fiebert der Patient Karl Merk (54) in München seiner Entlassung aus dem Krankenhaus entgegen. Auf seinem Bauernhof im Allgäu wartet bereits die Familie auf ihn. Ein Maishäcksler hatte dem Landwirt vor sechs Jahren beide Arme abgerissen. In der schweren Zeit nach dem Unfall weiter
  • 248 Leser

NOTIZEN

Märki bleibt Die Bühne des Deutschen Nationaltheaters Weimar bleibt weiterhin in der Hand des Schweizer Intendanten Stephan Märki. Seine Gegner haben sich erneut die Zähne an ihm ausgebissen. 'Ich bin zu einflussreich und zu politisch, deshalb wollen sie mich weghaben', sagt Märki und nennt damit zugleich die Gründe, warum der Versuch, seinen bis 2010 weiter
  • 310 Leser

NOTIZEN

Union rutscht ins Tief Die Union steckt einer Forsa-Umfrage zufolge im Stimmungstief. CDU und CSU verloren im Vergleich zur Vorwoche vier Punkte und kommen derzeit nur noch auf 33 Prozent - das ist der niedrigste Wert, den das Institut seit Anfang 2007 für die Unionsparteien ermittelt hat. Die SPD kletterte um einen Punkt auf 27 Prozent. Zwei Tote in weiter
  • 347 Leser

NOTIZEN

Gellhaus raus Fußball: Drei Tage nach der Trennung von Chefcoach Jos Luhukay hat Borussia Mönchengladbach gestern den Vertrag mit Co-Trainer Markus Gellhaus aufgelöst. Dauerstreit Fußball: Zweitligist 1. FC Nürnberg will einem Vergleich mit seinem vor acht Monaten gefeuerten Trainer Hans Meyer nur zustimmen, wenn der 'im bescheidenen Rahmen' bleibt. weiter
  • 270 Leser

NOTIZEN

Erster Lachs seit 50 Jahren Basel. Erstmals seit rund 50 Jahren ist im Rhein in Basel wieder ein Lachs gefangen worden. Der Lachs war am Oberrhein seit den 1950er Jahren ausgestorben. Nach der Chemiekatastrophe von 1986 beim Unternehmen Sandoz in Basel riefen die Rheinanliegerstaaten das Wiederansiedlungsprojekt 'Lachs 2000' ins Leben. 1995 wurden bei weiter
  • 347 Leser

NOTIZEN

Anleger prüfen Klage Die Deutsche Schutzgemeinschaft für Wertpapierbesitz (DSW) erwägt Schadensersatzklagen gegen die in Schieflage geratene Hypo Real Estate (HRE) und deren Manager. DSW-Sprecherin Daniela Bergdolt begründete das gegenüber der 'Bild'-Zeitung mit der zögerlichen Informationspolitik der HRE, die zu hohen Verlusten bei vielen Anlegern weiter
  • 650 Leser

Online gegen Störfälle

Neues Computer-Modell verbessert die Bodensee-Sicherheit
Mit dem neuen Computermodell 'Bodensee-Online' sieht Umweltministerin Tanja Gönner das Land besser auf Störfälle im Bodensee vorbereitet. weiter
  • 278 Leser

Porsche und Volkswagen attackieren sich erneut

Wiedeking ruft im Streit mit VW-Betriebsrat nach der IG Metall
Im Dauerkonflikt zwischen VW und Porsche um die Mitbestimmung haben sich beide Seiten zum wiederholten Mal attackiert und gegenseitig die Schuld an der verfahrenen Situation gegeben. 'Das ist ein Streit zwischen den Belegschaftsvertretern', sagte Porsche-Chef Wendelin Wiedeking der Wochenzeitung 'Die Zeit'. Zu vermitteln sei der Konflikt eigentlich weiter
  • 358 Leser

Rat am Telefon

Hiobsbotschaften während der Finanzkrise und der Fall der Börsenkurse schüren Ängste der Anleger: Wie sicher ist mein Erspartes? Soll ich meine Aktienfonds halten? Wie stark schlagen Kursverluste auf meine Lebensversicherung durch? Ist es ratsam, meine Geldanlagen umzuschichten, weil zum 1. Januar die Abgeltungssteuer in Kraft tritt? Diese und andere weiter
  • 333 Leser

Schott verschiebt Börsengang

Umfeld ist 'umwerfend schlecht'
Das Solarunternehmen Schott Solar sagt seinen Börsengang ab. Die Emission werde auf unbestimmte Zeit verschoben, sagte ein Sprecher. Das Umfeld sei 'umwerfend schlecht'. Dies sei zu Beginn des Prozesses für den Börsengang nicht absehbar gewesen. Dieser hätte nach Verzögerungen heute über die Bühne gehen sollen. Der Börsengang wäre der bislang größte weiter
  • 392 Leser

Schäuble und Zypries streiten weiter über Terrorcamps

Innenministerium: Es gibt eine Einigung - Justizministerium dementiert
Justiz- und Innenministerium sind sich über die Bestrafung des Aufenthalts in Terrorcamps weiter uneins. Das Bundesjustizministerium widersprach gestern einer gegenteiligen Äußerung des Bundesinnenministers Wolfgang Schäuble (CDU). Es gebe keine Einigung, man arbeite weiter an einer Lösung, sagte eine Sprecherin. Kernpunkt des Streits ist die Rechtsfrage, weiter
  • 269 Leser

Seehofer zum Spitzenmann nominiert

Die CSU will mit Horst Seehofer als Parteichef und bayerischer Ministerpräsident bei den kommenden Wahlen ihre alte Stärke zurückerobern. Die Landtagsfraktion nominierte ihn zum Kandidaten für das Amt des Regierungschefs, allerdings mit einem Dämpfer: 76 Abgeordnete stimmten für Seehofer, 10 gegen ihn. Am 27. Oktober könnte der bisherige Bundesagrarminister weiter
  • 339 Leser

Staatsgalerie: Vor 50 Jahren wiedereröffnet

Zwei Monate bevor die Staatsgalerie Stuttgart die lange Phase der Baustelle beenden und ihre neuen Ausstellungsflächen im sanierten Erdgeschoss der Alten Staatsgalerie eröffnen kann, wird dort einer anderen Einweihung gedacht: Heute vor 50 Jahren, am 9. Oktober 1958, wurde die Alte Staatsgalerie wiedereröffnet, die im Zweiten Weltkrieg weitgehend zerstört weiter
  • 320 Leser

STICHWORT · VERTRAG VON LISSABON: Die Reform der EU

Mit dem Reformvertrag von Lissabon will die Europäische Union ihre Arbeit von 2009 an effizienter gestalten - mit ihren nunmehr 27 Mitgliedsstaaten war das Verfahren nach den bisherigen Verträgen zu schwerfällig geworden. Die wichtigsten Neuerungen des Vertrages von Lissabon: Es wird einen EU-Ratspräsidenten geben, der für zweieinhalb Jahre amtiert weiter
  • 276 Leser

Verfassungsschutz berät Kommunen und Hausbesitzer

NPD zeigt vermehrt Interesse an Immobilien: Echte Kaufwünsche oder Scheingeschäfte?
Im Umgang mit Immobilienkäufen durch die rechtsextreme NPD will der Verfassungsschutz den betroffenen Kommunen mehr unter die Arme greifen. Verfassungsschutzpräsidentin Beate Bube sagte gestern bei einem SPD-Fachgespräch in Stuttgart, die NPD versuche vermehrt Häuser vorgeblich für Schulungszwecke zu kaufen. Oft sei nicht klar, ob es sich dabei um echte weiter
  • 384 Leser

Vorteil je nach Sender

Einer Blitzumfrage des US-Fernsehsenders CNN zufolge sahen 54 Prozent der Zuschauer des TV-Duells Barack Obama vorn. Nur 30 Prozent hielten John McCain für den Sieger. Eine Umfrage des konservativen Senders Fox News ergab dagegen Vorteile für McCain. dpa weiter
  • 359 Leser

West Ham United von weltweiter Finanzkrise erfasst

Fußball: Englischer Traditionsklub muss den Gürtel enger schnallen
Die weltweite Finanzkrise hat den englischen Fußball-Traditionsklub West Ham United erfasst. Der Erstligist gehört dem Isländer Björgolfur Gudmundsson - und der war Präsident und Hauptaktionär der zweitgrößten isländischen Bank Landsbanki, die verstaatlicht werden musste. 'Gudmundsson wird sein Geld nicht aus dem Verein ziehen, aber diese Ereignisse weiter
  • 323 Leser

Zinssignal soll Krise stoppen

Notenbanken senken weltweit ihre Sätze - IWF erwartet Wirtschaftsflaute
Um die stürzenden Aktienkurse zu stabilisieren, haben die Notenbanken erstmals seit den Terroranschlägen am 11. September 2001 gemeinsam ihre Leitzinsen gesenkt. So soll die Konjunktur gefördert werden. weiter
  • 281 Leser

Zwischen Zuversicht und Sorge

Der Wirtschaftsaufschwung in Deutschland verliert deutlich an Tempo. Wie stark, darüber streiten die Experten: Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) senkte gestern seine Prognose auf 1,9 Prozent in diesem und 1,0 Prozent im nächsten Jahr. Im Juli hatte es noch mit 2,7 beziehungsweise 1,2 Prozent gerechnet. Dennoch gibt sich DIW-Chef Klaus weiter
  • 419 Leser

Zwölf deutsche Touristen tot

Bei Flugzeugabsturz in der Nähe des Mount Everest sterben insgesamt 18 Menschen
Zum zweiten Mal innerhalb von sechs Jahren ist ein deutscher Reiseveranstalter von einem Flugzeugabsturz in Nepal betroffen. Gestern starben 18 Passagiere - darunter 12 aus Deutschland. weiter
  • 292 Leser

Ärzte warnen vor Gefahr durch Bakterien

Die Gefahr durch Meningokokken wird nach Meinung des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte in Baden-Württemberg unterschätzt. Die Bakterien können einen septischen Schock, eine Hirnhautentzündung oder aber eine Mischung aus beidem auslösen. Rund 1,2 Millionen Menschen in Baden-Württemberg würden den Erreger in sich tragen, warnte der Verband am weiter
  • 289 Leser

Leserbeiträge (1)

„Vorgegaukelte Sicherheit“

Zum Unmut über die Verkehrssituation in Untergröningen (nachzulesen in der GT vom Montag, 6. Oktober oder unter www.tagespost.de):„Sicher ist es ärgerlich, wenn fast alle Kinder sowie Eltern auf dem Schulweg eine Straße benützen müssen, die nicht ganz ohne Probleme ist. Es ist schon ein Novum, eine Vorfahrt in einer 30er-Zone aufzuheben beziehungsweise weiter
  • 749 Leser