Artikel-Übersicht vom Dienstag, 14. Oktober 2008

anzeigen

Regional (148)

Was kann bildende Kunst leisten ?

Podiumsdiskussion im Ellwanger Schloss thematisiert Impulse für Kommunen und Wirtschaft
Unter das Thema „Impulse der Gegenwartskunst für Wirtschaft und Kommunen“ ist eine Podiumsdiskussion des Kunstvereins Ellwangen gestellt, die am Montag, 20. Oktober, um 19 Uhr im Marschallsaal des Ellwanger Schlosses beginnt. weiter
  • 1
  • 909 Leser

Rollerfahrer schwer verletzt

Alkoholisiert war ein Rollerlenker am Montag, gegen 11.40 Uhr in Aalen auf der Unteren Wöhrstraße in Fahrtrichtung Gartenstraße unterwegs. Ungebremst fuhr er geradeaus in den Einmündungsbereich ein, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Gebäude. Der Rollerfahrer wurde hierbei schwer verletzt. Der Gesamtschaden weiter
  • 2148 Leser

6000 Euro Sachschaden

6000 Euro Schaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Montag, gegen 17.45 Uhr auf der Robert-Bosch-Straße in Aalen. Ein Autofahrer wollte an der Einmündung der Benzstraße in die Robert-Bosch-Straße nach links einbiegen. Hierbei übersah er einen von links kommenden vorfahrtsberechtigten Wagen und es kam zum Zusammenstoß. weiter
  • 1653 Leser
Guten Morgen

Wunder und so

Erinnern Sie sich noch an unsere netten Nachbarn mit dem sympathischen Akzent, die bei der EM als Gastgeber fast (!) ins Finale gekommen sind? Ja, die Österreicher sind schon begnadete Fußballer.Wir Deutsche erinnern uns aber weniger gern an das Wunder von Cordoba, sondern an das Wunder von Landskrona 1990. Das überraschende 1:0 der färöischen Elf gegen weiter
  • 2
  • 294 Leser

Die GT kommt ... nach Mutlangen

Morgen Pressestammtisch
Die GT kommt morgen nach Mutlangen. In alle Haushalte. Abends besteht die Gelegenheit, beim Pressestammtisch mit den GT-Machern ins Gespräch zu kommen. weiter
  • 121 Leser

Lehrstellen: Fast alle versorgt

Waiblingen/Ludwigsburg. Fast alle bei den Arbeitsagenturen Waiblingen und Ludwigsburg gemeldeten Jugendlichen haben einen Ausbildungsplatz erhalten. Das geht aus der Bilanz der Arbeitsagenturen zum Ende des Beratungsjahres am 30. September hervor, über die der SWR nun berichtete. In beiden Agenturbezirken hatten sich jeweils rund 3000 Jugendliche für weiter

Über 200 Anzeigen

Viel Arbeit für die Polizei am Wasen
Am Abschlusswochenende des Cannstatter Volksfests hatte die Polizei mehr als 200 Anzeigen zu bearbeiten. Besonders perfide: Zwei Unbekannte überfielen einen Behinderten. weiter
Wir haben direkt im Anschluss der Wahl Stimmen von Politikern eingefangen. weiter
  • 185 Leser

Deutliche Mehrheit für Kiesewetter

Roderich Kiesewetter mit 75 Prozent der Stimmen zum CDU-Bundestagskandidat gewählt
Roderich Kiesewetter heißt der neue CDU-Bundestagskandidat für den Wahlkreis Aalen-Heidenheim. Bereits im ersten Wahlgang entfielen auf ihn über 75 Prozent der Stimmen. Damit setzte sich Kiesewetter am Samstagnachmittag in der Ebnater Jurahalle deutlich gegen seine beiden Mitstreiter Christoph Hald und Albrecht Hummel durch. weiter
  • 424 Leser

Als Waiblingen „wild“ war

Veranstaltungsreihe über die Zeit der 68er – Rainer Langhans kommt
Auch Waiblingen war „wild“, ein bisschen. An die Zeiten der 68er wird nun mit einer Veranstaltungsreihe mit teils prominenten Gästen erinnert. weiter
  • 116 Leser

Jungtiger verlassen die Wilhelma

Trennung wie in der Natur – Neue Heimat in Spanien und Schweden
Regelmäßige Wilhelmabesucher werden es bemerken: Auf der Tigeranlage ist Ruhe und Frieden eingekehrt, zwei der jungen Tiger haben das Revier verlassen. Sie mussten „altersbedingt“ abgegeben werden, auch der dritte Jungtiger soll bald aus Stuttgart verschwinden. weiter
  • 146 Leser

Begegnung mit Jesus

Musical in Böbingen
„The Jesus Story“ heißt ein Kirchenmusical, das die katholische Kirchengemeinde in Böbingen aufführt. weiter
  • 117 Leser

Weleda sucht dringend Platz für Bürojobs

Unternehmen bekennt sich zu Standort Gmünd – CDU kritisiert OB – Stadtverwaltung sieht verschiedene Möglichkeiten
Weleda steht zum Standort Gmünd. Dies sagte gestern Firmensprecher Theo Stepp. Allerdings sucht Weleda Flächen für 150 Bürojobs. Eine Option ist dabei Stuttgart. Die Stadt Gmünd ist dazu in Kontakt mit Weleda. Im Blick: Räume am Gartenschaurand oder im Margaritenhospital. weiter
  • 252 Leser

Gedrucktes und Gemaltes

Gedrucktes und Gemaltes von Karl-Eugen Hornung gibt es zurzeit im „Blumentreff“ zu den üblichen Öffnungszeiten in Bartholomä zu sehen. Vernissage der Ausstellung mit den Werken Hornungs war am Freitag. Im Bild der Künstler Karl-Eugen Hornung und die Ladeninhaberin Gudrun Albrecht, die die Ausstellung ermöglicht hat. (Foto: Laible) weiter
  • 1847 Leser

Hoffnung weitertragen

Schönenberger Jubiläumsjahr endet mit Sternwallfahrt
Mit einer Sternwallfahrt und einem festlichen Abendgottesdienst hat die Kirchengemeinde Schönenberg das Jubiläumsjahr zum 175-jährigen Bestehen ihrer Pfarrei abgeschlossen. Pater Tadeusz Trojan zelebrierte mit drei seiner Mitbrüder die Messe. weiter
  • 146 Leser

Mit Tempo 200 geblitzt worden

Neresheim. Zwischen Neresheim und Heidenheim ist ein Autofahrer mit fast 200 „Sachen“ geblitzt worden., „Das war jetzt in 30 Jahren Kontrolltätigkeit mein Schnellster“, sagte der Polizeibeamte der Aalener Verkehrspolizei.Dieser Schnellste war ein 32-jähriger Heidenheimer, der kurz vor 12 Uhr, auf der Bundesstraße zwischen Heidenheim weiter
  • 360 Leser

Grampes als Beisitzer gewählt

JU-Bezirkstag in Künzelsau
Beim Bezirkstag der Jungen Union Nordwürttemberg wurde Christopher Grampes von der Jungen Union Ostalb als Beisitzer in den Vorstand gewählt. In der Stadthalle Künzelsau, Hohenlohekreis sprachen Ministerpräsident Günther H. Oettinger und der amtierende Landesvorsitzende der JU, Steffen Bilger. weiter
  • 265 Leser
Schaufenster
Popp als KardinalDer in Abtsgmünd und München lebende Schauspieler Ulrich Popp spielt in der Uraufführung des Musicals „In nomine patris“ von Bernd Stromberger am Deutschen Theater München den Kurienkardinal Paoli Cairoli. Premiere ist am Dienstag, 14. Oktober, im Ausweichquartier in Fröttmaning, gleich neben der Allianz-Arena. Das Deutsche weiter
  • 439 Leser

Der Wohlklang eines Flügels

Lange Nacht im Schwörhaus
Im Schwörsaal stand das Prachtstück in glänzendem Schwarz: der Steinway-D-Flügel. Fünf Jahre zuvor hatte der Förderverein ihn an die Musikschule Schwäbisch Gmünd übergeben. Die „Beflügelte Nacht“ am Samstag bot neben musikalischem Hochgenuss auch Gelegenheit zum ausgedehnten Plausch. weiter
  • 331 Leser

Selbstbewusst singen die Geigen

Serenade auf Schloss Kapfenburg beweist: Zwischen Gero Wittich und dem Collegium musicum stimmt die Chemie
Kurzweilige 70 Minuten hat das „Collegium musicum“ der Oratorienvereinigung Aalen mit seiner Kapfenburg-Serenade beschert. Gero Wittich hat mit geschickter Programmwahl und seinen Streicherchor sichtlich beflügelndem Dirigat einen gelungenen Einstand am Pult des ambitionierten Kammerorchesters gegeben. weiter
  • 18
  • 760 Leser

EAZ stellt Insolvenzantrag

Verein des Aalener Technologiezentrums nicht mehr liquide / Betrieb geht weiter
Der Schock war gestern groß: Der gemeinnützige Verein Elektro-Ausbildungs-Zentrum (EAZ) Aalen hat beim Amtsgericht Aalen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Der zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellte Aalener Rechtsanwalt Henning Necker erklärte nach dem ersten Studium der Unterlagen: „Der Betrieb wird auf jeden Fall fortgesetzt, weiter
  • 4
  • 1872 Leser

Von Hand und von Herzen

Kunsthandwerkermarkt in der Silberwarenfabrik
Einst wurden hier hochwertige Zigarettenetuis und Puderdosen aus Gold und Silber hergestellt. Am vergangenen Wochenende waren Kostbarkeiten neueren Datums beim 15. Kunsthandwerkermarkt in der Silberwarenfabrik Heubach zu sehen. weiter
  • 411 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Schloßberg Am heutigen Dienstag, 14. Oktober, tagt um 19 Uhr in der Stauferschule in Schloßberg der Ortschaftsrat. Es geht um Anträge auf Zustimmung zur Ablehnung des Ehrenamtes als Ortschaftsrat und das Bauprogramm 2009. weiter
  • 2917 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Kerkingen Der Ortschaftsrat Kerkingen trifft sich am Mittwoch, 15. Oktober, um 19 Uhr im Gemeindehaus in Kerkingen. Auf der Tagesordnung stehen die Vorstellung des MELAP-Programms mit Bürgerbeteiligung, und das Bauprogramm 2009. weiter
  • 2514 Leser
Rieser Kaleidoskop
Schwabens Heimatpfleger trafen sich zum 35. Schwäbischen Heimattag im Ries. Bei einer Exkursion nach Auhausen, wo in der Klosterkirche vor genau 400 Jahren die evangelische Union gegründet wurde, wurden sie Zeugen bei der Eröffnung eines Mönchsweges. Am Geotop „Aumühle“ ließ die Diplomgeologin Gisela Pösges die Riesentstehung vor rund 15 weiter
  • 382 Leser
Kurz und Bündig
„Zauberhafter“ Abend GospelMagic kommt am 18. Oktober um 19 Uhr ins Forum Schönblick. Jeder Künstler präsentiert Zauberkunst in seinem individuellen Stil. Ob es Zauberkunst mit kleinen Gegenständen dicht vor den Augen des Publikums ist, verrückte Comedy oder Illusionsshow: Es wird wahrscheinlich immer etwas anders sein, als das, was man weiter
Kurz und Bündig
Waldorfpädagogik In Kooperation zwischen den Waldorfkindergärten und der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd findet am heutigen Dienstag, um 20 Uhr im Saal der Weleda Schwäbisch Gmünd, Möhlerstraße 3, ein öffentlicher Vortrag statt. Das Grundanliegen der Waldorfpädagogik, den Menschen mit seinen vielfältigen Anlagen, Interessen und Begabungen zu fördern, weiter
  • 132 Leser

Verkehrskonzept im Ausschuss

Lorch. Über das Verkehrskonzept – das innerstädtische Verkehrsnetz und die Verkehrsplanung – diskutiert der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt des Gemeinderats Lorch am Donnerstag, 16. Oktober, ab 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Lorch. Die Straßenunterhaltung und die Unterhaltung der städtischen Gebäude sind weitere Themen. Zudem weiter
  • 170 Leser

Parkraum

Nördlingen schafft neue Stellplätze
Die Zufahrt zur Kaiserwiese in Nördlingen, gegenüber der ehemaligen „Jugendherberge“ wird erweitert. Dort entstehen neue Stellplätze. weiter
  • 249 Leser

Symbole für die menschliche Wirklichkeit

„Licht gestalten“ mit dem Ellwanger Künstler Peter Betzler in der Rathausgalerie Aalen
Um den Weg deutlich zu machen, muss die bestimmende Richtung der Spirale unterbrochen werden. Extrahiert wird vieles sichtbarer, klarer. Auch sie – die „Lichtspirale“ – ist durchdrungen von der sicheren Handschrift des Künstlers, aus der Überzeugung spricht. Natürlich in „Betzler-Gelb“. Zu sehen in der Rathausgalerie weiter
  • 152 Leser

Ausstellung nur noch bis Freitag

Lorch. Die Ausstellung mit Bildern nach dem Hohen Lied Salamons „die du in den Gärten weilst“ von Eberhard Jörg ist nur noch bis Freitag, 17. Oktober, im Refektorium des Klosters Lorch zu sehen. Das Konzert „Leben ist Poesie“ beginnt am Sonntag, 19. Oktober, um 18 Uhr im Refektorium des Klosters Lorch. Dazu benötigen die Veranstalter, weiter
  • 141 Leser

Unterm Ipf herrscht „Woll-Lust“

SWR4-Mundart-Spiel – Bopfingen misst sich am 15. Oktober mit Weinheim
Der SWR4-Mundart-Wettbewerb „Eine gewinnt...“ hat am Montag begonnen. Im ersten „Duell“ trat Stockach gegen Weil der Stadt an. Gesiegt hat Stockach, nicht zuletzt weil die Stadt einen 495 Meter langen Schal vorweisen konnte. Mal sehen, wie lang Bopfingens Baden-Württemberg-Schal wird. weiter
  • 1133 Leser

Versorgung sichern

Gemeinderat Eschach berät Baugesuche
Um die Sicherung der Wasserversorgung in Eschach ging es gestern im Gemeinderat in Eschach. Die Rombachgruppe möchte eine Leitung ausbauen. Der Gemeinderat stimmte zu. weiter
  • 153 Leser

Altar in Zipplingen

Auch in der Pfarrkirche St. Martin in Zipplingen, die als eine der reizvollsten Deutschordens-Barockkirchen im Kreis bekannt ist, empfängt die Besucher ein reizvoller Erntedankaltar. Aus vielen Früchten und Gewürzen haben die Mesnerin Gertrud Lemmermeyer, Hildegard Felber und Maria Gerstmeier in stundenlanger Kleinarbeit die Geschichte von Zachäus und weiter
  • 477 Leser
Kurz und Bündig
Kirchenkonzert Der Liederkranz Hülen gibt am Sonntag, 19. Oktober, um 18.30 Uhr in der Kirche St. Franziskus in Hülen ein Kirchenkonzert. Alle Chöre präsentieren ein vielseitiges Programm. Eintritt frei, Spenden zugunsten der Jugendarbeit des Liederkranzes sowie der Ministranten von St. Franziskus erbeten. weiter
  • 3521 Leser

Tellerhortensie für besondere Blütenpracht

Obst- und Gartentag Iggingen mitPreisverleihung beim Blumenschmuckwettbewerb
Viele Blumen schmücken den Sommer über die Gärten und Fenster in Iggingen. Und erfreuen Spaziergänger, Nachbarn und Autofahrer. Der Aufwand und die Arbeit ist groß und wurde gestern beim Obst- und Gartentag mit schönen Preisen belohnt. weiter
  • 145 Leser

Alle Kinder dieser Erde

Jubiläumskonzert des Kinderchores „Singvögel“ aus Ruppertshofen
Seit zehn Jahren gibt es ihn schon, den Kinderchor „Singvögel“ in Ruppertshofen, und das wurde mit einem Fest, das seinesgleichen sucht, gebührend gefeiert. weiter
  • 569 Leser
Kurz und Bündig
Vortragsabend Die Musikschule lädt am Dienstag, 14. Oktober, zu einem „kunterbunten“ Vortragsabend ein. Das Konzert im evangelischen Gemeindehaus in Königsbronn beginnt um 19 Uhr. weiter
  • 478 Leser
Kurz und Bündig
Technischer Ausschuss Der technische Ausschuss tagt am Mittwoch, 15. Oktober, um 16.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Oberkochen. Es geht um verschiedene Bauvorhaben und um die Errichtung eines DFB-Mini-Spielfeldes bei der Dreißentalschule. weiter
  • 512 Leser
Kurz und Bündig
Lichttest Der ADAC macht mit seinem Beleuchtungsprüfstand am Montag, 20. Oktober, in Oberkochen (Parkplatz Schwörzhalle) Station. Von 10 bis 13, sowie von 14 bis 18 Uhr können Autofahrer das Licht an ihrem Fahrzeug testen lassen. Zusätzlich testen die ADAC-Fachleute die Fahrzeugbatterie und die Bremsflüssigkeit. weiter
  • 469 Leser
Kurz und Bündig
Chanson-Abend Ein Chanson-Programm um Liebe, Tod und Trauer von und mit Petra Afonin gibt’s am Samstag, 1. November, in Königsbronn. Beginn im Kettelerhaus (hinter der Kirche) ist um 20 Uhr. weiter
  • 772 Leser
Kurz und Bündig
„Circuit“ im Übel Am Samstag, 18. Oktober, gastiert die Band „Circuit“ aus Untergröningen im QLTourRaum Übelmesser in Heubach. Ab 21 Uhr bieten die Musiker ihren Mix aus Rock, Funk, Jazz und Folk. weiter
  • 135 Leser
Kurz und Bündig
Licht und Wasser Claudia Haaga zeigt unter dem Motto „Licht und Wasser“ ihre Werke im Mögglinger Rathaus. Die Ausstellung ist ab Freitag, 17. Oktober, und bis 31 Oktober im Sitzungssaal zu sehen. Vernissage ist am Donnerstag um 19 Uhr. weiter
  • 1204 Leser
Kurz und Bündig
Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Samstag , 18. Oktober. ab 13 Uhr und am Sonntag, 19. Oktober, ab 10 Uhr geöffnet. weiter
  • 158 Leser
Kurz und Bündig
Fernsehturm geöffnet Die Aussichtsplattform des Heubacher Fernsehturmes ist am Sonntag, 19. Oktober, von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Den Turm öffnet die Heubacher Albvereinsortsgruppe. weiter
  • 604 Leser
Kurz und Bündig
Erlebnisgottesdienst Ein Erlebnisgottesdienst für Kinder und ihre Familien ist am Sonntag, 19. Oktober, um 11.30 Uhr in der St.- Bernhard-Kirche in Heubach. In diesem Gottesdienst dreht sich alles um Franz von Assisi. Anschließend wird zum gemeinsamen Mittagessen ins katholische Gemeindehaus eingeladen. weiter
  • 274 Leser
Kurz und Bündig
Auf dem Weg ins Vergesssen Anlässlich des Tags der offenen Tür in der Sozialstation Rosenstein wird am Sonntag, 19. Oktober, um 14 Uhr eine Ausstellung mit Werkern von Brigitte Beyer eröffnet. Der Bilderzyklus ist 2001/2002 auf Grund von persönlichen Erfahrungen entstanden. Die Bilder bleiben bis 24. Oktober im katholischen Gemeindehaus und können montags weiter
  • 156 Leser
Kurz und Bündig
Bestseller-Lesung entfällt Die Bestseller-Lesung mit Susanne Kaloff „Elternkrankheiten“ am heutigen Dienstag, 14. Oktober, in der Zehntscheuer muss aufgrund der plötzlichen Erkrankung der Autorin ausfallen. Die bereits erstandenen Eintrittskarten können bei der Gemeindekasse Abtsgmünd zurückgegeben werden. weiter
  • 270 Leser
Kurz und Bündig
Russland mit dem Wohnmobil Im Rahmen seiner Vortragsreihe im kommenden Winterhalbjahr zeigt der Obst- und Gartenbauverein Mutlangen e.V. am Freitag, 17. Oktober, im großen Vereinsraum der Gemeindehalle Mutlangen einen Videofilm über eine Russlandreise. Beginn ist um 19.30 Uhr. Eintritt ist frei. Nichtmitglieder willkommen. weiter
  • 279 Leser
Kurz und Bündig
Schutz vor Einbrechern Heute, Dienstag, 14. Oktober, informiert die Polizei in Mutlangen mit ihrer mobilen Beratungsstelle zum Thema „Wie schütze ich mich vor Einbrechern?“ von 11 bis 17 Uhr auf dem Parkplatz der früheren Brauerei in der Ortsmitte von Mutlangen. weiter
  • 244 Leser

Neue Paramente für Versöhnungskirche

Übergabe am kommenden Sonntag, 19. Oktober, 9.30 Uhr – Opfererlös des Benefizkonzerts über 2000 Euro
Wie Pfarrer Albrecht Nuding von der evangelischen Kirchengemeinde mitteilt, werden am Sonntag, 19. Oktober, um 9.30 Uhr in der Versöhnungskirche in Oberkochen die neuen Paramente im Gottesdienst übergeben. weiter
  • 192 Leser

„Keiner soll auf der Strecke bleiben“

Freundeskreis der Sonnenbergschule erhält Sozial- und Kulturpreis des SPD-Ortsvereins
„Ich setze mich für eine Gesamtschule ein, in der die Förderschulen nicht außen vor bleiben“, sagt Kerstin Gangl. Der Freundeskreis erhält am 24. Oktober den mit 500 Euro dotierten Sozial- und Kulturpreis des SPD-Ortsvereins Oberkochen. weiter
  • 298 Leser
Kurz und Bündig
Seniorennachmittag Die Katholische Kirchengemeinde St. Laurentius in Waldstetten lädt am Mittwoch, 15. Oktober, ab 14 Uhr zum Seniorennachmittag im Begegnungshaus. Dr. Reinhard Barth spricht zum Thema „Bluthochdruck und Diabetes“. Alle Interessierten, auch jüngere Seniorinnen und Senioren sind herzlich eingeladen. weiter
  • 1537 Leser
Kurz und Bündig
Jugendgottesdienst Am Samstag, 18. Oktober, beginnt um 18.30 Uhr ein Jugendgottesdienst. Bei diesem werden sechs Mädchen und drei Buben in die Gemeinschaft der Ministranten aufgenommen. Zum Gottesdienst sind die Ministranten, deren Familien und die ganze Gemeinde herzlich eingeladen. Besondere Einladung auch an alle Jugendlichen. weiter
  • 322 Leser
Kurz und Bündig
Heilige Stunde Beten, singen, hören, schweigen, meditieren, anbeten – so lautet das Programm der heiligen Stunde am Sonntag, 19. Oktober, ab 19.30 Uhr in der Kapelle in St. Johannes in Waldstetten. Herzliche Einladung. weiter
  • 257 Leser

Musik aus drei Jahrzehnten

30 Jahre Musik- und Gesangsgruppe Jesolo – Jubiläumskonzert am 19. Oktober
Mit der Gründung des Wasseralfinger Jugendchors vor 30 Jahren fing alles an. „Irgendwann waren wir für einen Jugendchor nicht mehr jung genug“, erzählt Chorleiter Herbert Riedl (51). Unter dem Namen „Jesolo“ hat die Musik- und Gesangsgruppe sich bis heute ein großes Repertoire an modernen, geistlichen Liedern erarbeitet. Die weiter
  • 286 Leser
Polizeibericht
EinbruchserieEllwangen. Zu den Einbrüchen in die Diakonie und die beiden Arztpraxen in der vergangenen Woche (wir berichteten), gesellt sich noch ein vierter. Dieser Einbruch wurde erst am Sonntag bemerkt, wurde aber – wie die polizeilichen Ermittlungen ergaben – vom selben Täter begangen. Auch bei diesem Einbruch war eine Arztpraxis das weiter
  • 405 Leser

600 Euro Geldstrafe

Zwei junge Männer waren wegen Hehlerei angeklagt
Noch recht glimpflich kam gestern ein 23 Jahre alter Aalener davon, der sich vor dem Jugendschöffengericht des Amtsgerichts Ellwangen wegen gewerbsmäßiger Hehlerei zu verantworten hatte. weiter
  • 151 Leser
Kurz und Bündig
Kirche und Judentum Am heutigen Dienstag, 14. Oktober, referiert Pfarrer Dr. Michael Volkmann über das Verhältnis zwischen Christen und Juden. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Aalen. weiter
  • 651 Leser
Kurz und Bündig
Lesung Jutta Gallus und Ines Veith lesen am Dienstag, 14. Oktober, aus „Die Frau vom Checkpoint Charlie“. Beginn ist um 19.30 Uhr bei Bücher Jahn in Aalen. Der Eintritt beträgt sieben Euro. weiter
  • 1311 Leser
Kurz und Bündig
Mach aus dir, was in dir steckt - mehr Lebensqualität durch Achtsamkeit. In seinem Vortrag am Dienstag, 14. Oktober, um 19.30 Uhr im Torhaus, erklärt Martin Noll, auf Einladung der VHS Aalen, wie Lebensqualität und Lebensglück durch Achtsamkeit verwirklich werden kann. weiter
  • 672 Leser
Kurz und Bündig
Konzert verschoben Das Konzert der Musikschule „Allerlei Bläserei“ in der Musikschule Aalen ist von heute auf Mittwoch, 15. Oktober, 19 Uhr verschoben. weiter
  • 1282 Leser

Waldstetter beim Tigerenten Club

Schüler der Franz von Assisi Realschule sind am Wochenende in einem Fernsehenwettstreit zu sehen
Für seine Schüler der Franz von Assisi Realschule Waldstetten ging Rektor Gerd-Günter Begerow Baden. Das bewies er jüngst in der Fernsehsendung Tigerenten Club. Und das kurz vor seinem Ruhestand. Diesen Samstag, 18. Oktober, wird die im Juli aufgezeichnete Sendung ausgestrahlt. weiter
  • 5
  • 796 Leser

Ruhe in der Kapelle des Geigers

Am Sonntag Glaubenswege-Besinnung in der Herrgottsruhkapelle
Ausgerechnet in der derzeit vom Lärm der Tunnelbaustelle umtosten Herrgottsruhkapelle sollen Besucher am kommenden Sonntag zur Ruhe kommen. Die Evangelische Stadtgemeinde richtet dort im Rahmen der „Glaubenswege“ einen Abend mit Streichmusik und Besinnlichem aus. weiter
  • 103 Leser

Aus allen Winkeln der Welt

Autorin Annette Langen erzählt in der Stadtbibliothek Aalen vom Hasen Felix
Er ist in unzähligen Bücherregalen zuhause: Hase Felix, der seiner Freundin Sophie immer wieder die schönsten Briefe aus den aufregendsten Winkeln der Welt schickt. Als „so was wie fast schon die Mutter von Hase Felix“ bezeichnet sich die Autorin Annette Langen, die zum Auftakt der Fredericktage von der „Motzkuh im Anflug“ und weiter
  • 334 Leser

Gleiche Augenhöhe

Schreinerinnung Ostalb gibt es ab 1. Januar 2009
Die Schreiner-Innungen Aalen und Schwäbisch Gmünd werden zum 1. Januar 2009 fusionieren. Dies beschlossen die 28 Gmünder und 52 Aalener Mitgliedsfirmen (wir berichteten). Zum Innungsobermeister wurde Manfred Schneider gewählt, seine Stellvertreter sind Werner Lösch und Lorenz Gschwinder. weiter
  • 105 Leser

Leistungsdruck und Auftrittsangst

Ostalbkreis „Fit Mix für Musiker“ heißt das Angebot der Akademie auf Schloss Kapfenburg an Berufs- und Freizeitmusikern aus der Region. Das von der Gmünder ErsatzKasse GEK qualitätsgeprüfte Angebot beginnt am Mittwoch, 22. Oktober, und bietet vierzehntägig jeweils von 19.30 bis 20.30 Uhr im Bewegungsraum Ausgleich für Vielüber aller Altersgruppen. weiter
  • 243 Leser

ADAC prüft Fahrzeuglicht

Aalen. Der ADAC ist mit seinem Beleuchtungsprüfstand noch bis Mittwoch, 15. Oktober auf dem Greut-Parkplatz vertreten. Von 10 bis 13 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr können Autofahrer kostenlos das Licht an ihrem Fahrzeug überprüfen lassen. Zusätzlich testen die ADAC-Fachleute die Fahrzeugbatterie und die Bremsflüssigkeit. weiter
  • 772 Leser

Ein Krimi zur Firmenfeier

Autor Jürgen Seibold liest bei der Feier der Firma Gustav Massopust GmbH & Co. in Alfdorf
„Endlich Richtfest“ hieß es im Rohbau der Firma Gustav Massopust GmbH & Co. in Alfdorf. Denn so lautet der Titel des neuen RemstalKrimis von Jürgen Seibold. Sein nächstes Werk, verrät der Autor aus dem Rems-Murr-Kreis, spielt übrigens in Alfdorf. weiter
  • 200 Leser

Segel-Regatta

Unterschneidheim. Modellsegel-Yachten der IOM-Klasse und deren Skipper treten am kommenden Wochenende bei einer Zwei-Tages-Regatta auf dem Unterschneidheimer Badeweiher an. Die Teilnehmer kommen unter anderem aus der Schweiz sowie aus dem Norden Deutschlands, dem Rheinland und Hessen. Start ist am Samstag, 18. Oktober, gegen 10.30 Uhr; Regattaende ist weiter
  • 165 Leser

Eine starke Partnerschaft

Ruth und Richard Hönle feiern heute Goldene Hochzeit
Als verletzter Soldat landete Richard Hönle 1957 im Lazarett in Schorndorf. Dort traf er die Liebe seines Lebens: Ruth. Die Krankenschwester pflegte nicht nur seine Wunden, sondern eroberte auch sein Herz. Heute vor 50 Jahren gaben sich die beiden das Jawort und feiern somit die Goldene Hochzeit. weiter
  • 227 Leser
namen und nachrichten
Schwester Lea Ackermann von der Frauenhilfsorganisation Solwodi (Mitte) hat den mit 5000 Euro dotierten Romano Guardini-Preis der Katholischen Akademie Bayern erhalten. Damit würdigt die Akademie ihr beispielhaftes Engagement gegen weltweite Zwangsprostitution und Menschenhandel. Der Preisverleihung in München wohnten viel Prominenz, aber auch Vertreterinnen weiter
  • 215 Leser

Schülerfirmen gegründet

Aalen-Fachsenfeld. Die Klasse 8 der Hauptschule Fachsenfeld hat zwei Schülerfirmen gegründet – „snacks and more“ und „technic and more“. Dabei werden betriebswirtschaftliche und praktische Kenntnisse vermittelt. Als Startkapital erhielten die „Jungunternehmer“ von der Kreissparkasse Ostalb einen Scheck von 250 weiter
  • 6401 Leser

Infoveranstaltung Dettenried II

Die Gemeinde wollte informieren, jedoch nur ein Bürger folgte der Einladung, heißt es in der Pressemitteilung aus dem Rathaus Abtsgmünd. Letzte Woche fand dort die Infoveranstaltung Dettenried II statt. weiter
  • 239 Leser

Aalener Panorama erwandern

Jubiläumswandern am Sonntag
Jubiläumswandern mit dem Aalener Verkehrs- und Verschönerungsverein. Am Sonntag, 19. Oktober, geht’s auf den Aalener Panoramaweg. Start und Ziel ist am Besucherbergwerk Tiefer Stollen. weiter
  • 265 Leser

Oktoberfest

Rainau-Buch. Der Schützenverein Buch lädt am kommenden Samstag, 18. Oktober, zum Oktoberfest ins Schützenhaus ein. Nach dem Einschießen mit den Härtsfelder Böllerschützen sorgt der Musikverein Dalkingen für den passenden musikalischen Rahmen. Auch ein Sägewettbewerb steht auf dem Programm. Los geht’s um 19.30 Uhr. weiter
  • 3694 Leser

Theaterpremiere

Unterschneidheim-Zöbingen. Die Theatergruppe „Bühnenflitzer“ wird den Schwank „Das Verlegensheitskind“ aus der Feder von Franz Streicher zur Aufführung bringen. Premiere ist am Samstag, 18. Oktober, 19.30 Uhr, in der Zöbinger Gemeindehalle. Weitere Aufführungstermine sind am 24. und 25. Oktober. Karten gibt’s im Vorverkauf weiter
  • 148 Leser

Zeller ist neuer Schinkenkönig

Stuttgart/Ellwangen-Beersbach. Metzgermeister Reinhold Zeller aus Beersbach hat bei der diesjährigen Fachmesse Fleischerhandwerk (SÜFFA 2008)in Stuttgart die höchsten Auszeichnungen für seine Produkte erhalten und sich damit am Ende vor 139 Mitwettbewerbern aus dem In- und Ausland den Titel als „Schinkenkönig“ gesichert.Bei den internationalen weiter
  • 320 Leser

300 Millionen - Peanuts?

Kein Zweifel, dass der 300 Millionen Kredit der KfW Bank an die Lehmann Brothers bei der KfW Vorstandschaft „Köpfe rollen“ fordert. So scheinheilig auch die Argumentationen des Aufsichtsrates.Vorsitzender M. Glos, Stellvertreter Peer Steinbrück und Christine Scheel, kündigen großmäulige Untersuchungen an, und fordern personelle Konsequenzen. weiter
  • 199 Leser

Ein Dankeschön an Ellwangen

Zum Bericht der SchwäPo vom 30. August, über die Neuansiedlung der Trocknungsgenossenschaft Bopfingen in Neuheim:Es ist schon ein Trauerspiel, dass unsere landwirtschaftliche Trockungsgenossenschaft nach über 39 Jahren in Bopfingen nicht mehr weitermachen darf. Wir haben Land gekauft und zugesagt, dass bei der Umstellung zum Biomassekraftwerk alle Grenzwerte weiter
  • 231 Leser

„Ein Bild macht mich nachdenklich“

In der SchwäPo fiel mir ein Bild zum Weltkindertag auf. Es zeigt rund um Landrat Pavel eine Anzahl von Müttern und Vätern mit ihren Kindern. Einige tragen Transparente mit Aufschriften, alle demonstrieren für eine kinderfreundlichere Welt. Im Fettgedruckten sind einige der Motive angegeben: „Ich habe das Recht viel zu lernen“ oder „Ich weiter
  • 4
  • 334 Leser

Ein Trend geht Richtung Schule

Arbeitsamt, Handwerkskammer und IHK ziehen erste positive Bilanz für das Ausbildungsjahr 2007/2008
„Es könnte zum Jahresende null auf null aufgehen“, beschreibt Hans-Joachim Gulde die Situation im jetzt gestarteten Ausbildungsjahr. Für „nur“ 21 Jugendliche ist noch keine Lösung gefunden – sie haben weder eine Lehrstelle noch einen Platz an einer weiterführenden Schule oder in einer Berufsbildungsmaßnahme gefunden. Der weiter
  • 117 Leser
Aus der Region
Brennholz begehrtSchwäbisch Hall. Die Nachfrage nach Industrieholz ist leicht rückläufig. Forstexperten führen dies auf die schwache Baukonjunktur im Inland und die geringere Nachfrage aus den USA zurück. Dagegen bleibt die Nachfrage nach Brennholz weiter hoch. Die Preise dafür liegen derzeit zwischen 42 und 50 Euro pro Festmeter. Auch die Nachfrage weiter
  • 210 Leser

Kunst, Kultur und Kulinarisches

Heubacher Kirchweihmarkt und Kunsthandwerkermarkt locken zahlreiche Besucher in die Stadt
Ob Kultur, Kulinarisches oder Kunst: Am Wochenende gab es in Heubach für jeden Geschmack das passende Angebot. Anläßlich der Heubacher Kirchweih war Jung und Alt unterwegs. Zudem waren allerlei Kostbarkeiten beim 15. Kunsthandwerkermarkt in der Silberwarenfabrik zu sehen. weiter

Investition in Bildung

José Majer berichtet in Neuler über seine „Fernandez“-Stiftung
Aus dem Erlös des Brühlschulfestes im Juni dieses Jahres hatte die „FCCF Fernandez“-Stiftung eine Spende von 500 Euro erhalten. Letzte Woche nun war der Stifter Josef Majer an der Brühlschule Neuler, um in Wort und Bild über sein Projekt zu berichten. Die FCCF, die „Fundación Centro de Capacitación Fernández“ kümmert sich um weiter
  • 181 Leser

Zunächst Modell, dann ein Erfolg

Seit 25 Jahren Juniorenfirma
Die Juniorenfirma der Carl Zeiss AG ist seit 25 Jahren ein kleines, von Auszubildenden betriebenes Unternehmen innerhalb des Konzerns. Zusätzlich zur Ausbildung in den Fachabteilungen durchlaufen alle kaufmännischen Auszubildenden des zweiten Lehrjahres die Juniorenfirma als reguläre Station. weiter
  • 651 Leser
Kurz und Bündig
Autorenlesung Der Thriller-Romanautor Sebastian Fitzek liest am heutigen Dienstag, 14. Oktober, aus seinem neuen Roman „Der Seelenbrecher“. Beginn ist um 20 Uhr bei Bücher Papier Scherer in Neresheim. Der Eintritt kostet 6 Euro. weiter
  • 334 Leser
Kurz und Bündig
Blutspendetermin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ist am Donnerstag, 16. Oktober, von 14 bis 19.30 Uhr, in der Jurahalle in Aalen-Ebnat. Spender die einen Erstspender mitbringen, erhalten einen Tankgutschein im Wert von 10 Euro. weiter
  • 279 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd-Untergrönigen. Elisabeth Zackel, Schloßberg 29, zum 85. Geburtstag.Bopfingen Iwan Lais, Fontanestr. 9, zum 80. Geburtstag.Hüttlingen. Magdalena Scheibe, Hölderlinweg 5, zum 88. Geburtstag.Westhausen. Valentin Adelmann, Mühlstr. 12, zum 86., August Schmid, Hofweg 4, zum 82., und Ludwig Beuther, Lindorfer Straße. 2, zum 73. Geburtstag.Ellwangen. weiter
  • 223 Leser
Kurz und Bündig
Herbstfest Der Obst und Gartenbauverein Lindach lädt zu seinem traditionellen Herbstfest am Sonntag, 19. Oktober, in der Eichenrainhalle ein. Auf dem Programm stehen unter anderemMosten und eine Tombola. Auch fürs leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 261 Leser
Kurz und Bündig
Kunstausstellung Im Bezirksamt Bargau findet vom 19. Oktober bis zum 21. Dezember eine Ausstellung mit Bildern von Bargauer Künstlern statt. Eröffnung ist am Sonntag um 10.15 Uhr. Ortsvorsteher Franz Rieg wird die Gäste begrüßen, Claudia Rieg führt ins das Werk ein. weiter
  • 322 Leser
Kurz und Bündig
Kindliche Entwicklung Am Dienstag, 21. Oktober findet von 10.30 bis um 12 Uhr im Café Treffpunkt Spitalmühle eine Informationsveranstaltung über familiennahe Hilfe bei Problemen der kindlichen Entwicklung statt. weiter
  • 252 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Am Donnerstag, dem 23. Oktober findet um 19.30 Uhr in den Räumen des DRK in Schwäbisch Gmünd ein Vortrag über die Ehe im rechtlichen Sinn statt. Das DRK nimmt unter der Telefonnummer (07171)3506-0 Anmeldungen entgegen und erteilt weitere Auskünfte. weiter
  • 510 Leser
Kurz und Bündig
Workshop Das Deutsche Rote Kreuz bietet am Samstag, 18. Januar von 14 bis 18 Uhr einen Workshop zum Thema „Energie-Techniken zur Selbstakzeptanz“ an. Das Seminar findet im DRK-Zentrum in der Josefstraße 5 in Schwäbisch Gmünd statt. Auskünfte und Anmeldung unter (07171)3506-0. weiter
  • 261 Leser

Hohe Auszeichnungen

Liederkranz Ellwangen ehrt engagierte Mitglieder
Am Samstag wurden im Jeningenheim sieben engagierte Mitglieder des Liederkranzes Ellwangen für ihre Verdienste um den Verein geehrt. Der langjährige Vorsitzende Edwin Raible wurde in diesem Zuge zum neuen Ehrenvorsitzenden des Liederkranzes ernannt. weiter
  • 158 Leser

Im ewigen Eis des hohen Nordens

„Der Bücherwurm“war zu Gast bei den Schülern der Grundschulen Kösingen und Ohmenheim
Zu der Aufführung des Theaterstücks „Der Bücherwurm“ vom Theater Theatrino in der Kösinger Turnhalle kamen die Schüler der Grundschule Ohmenheim mit dem Lehrerkollegium und mit Schulleiter Walter Schätzle zu den Schülern der Grundschule Kösingen mit Rektorin Ursula Barth. weiter
  • 174 Leser

Altenpflegeheim feiert Geburtstag

Vor zehn Jahren öffnete das Pflegeheim St. Lukas in Abtsgmünd seine Pforten
Mit einem gut besuchten Festakt wurde am Freitag das zehnjährige Bestehen des Pflegeheims St. Lukas gefeiert. Gleichzeitig wurde die Bilderausstellung „FarbenPracht – LebensKraft“ der Leinzeller Künstlerin Edith Raab eröffnet. weiter
  • 118 Leser

Kirchenkaffee in Alfdorf

Alfdorf. Für Gäste geöffnet ist das katholische Gemeindehaus St. Clemens Maria Hofbauer in Alfdorf am Sonntag, 19. Oktober. Die Kirchengemeinde lädt zum Tag der offenen Tür und zum Kirchenkaffee. Beginn ist nach dem Sonntagsgottesdienst gegen 9.45 Uhr. Die Besucher können sich umschauen und sich über die Besonderheiten der Räume und die Vermietungsbedingungen weiter
  • 154 Leser

Zeitreise ins Barock und Mittelalter

Zu einem Halbtagesausflug lud die Seniorengemeinschaft des FörderVereins Straßdorf ein. In Neresheim wurde die berühmte Abteikirche besichtigt. Mit dem spätbarocken Kirchenbau erreichten sowohl der Baumeisters Balthasar Neumann als auch der Freskenmalers Martin Koller ihren schöpferischen Höhepunkt. Nächstes Zielt war Katzenstein. Im ehemaligen Wehrgang weiter
  • 129 Leser

Erlebnis auf dem Kartoffelacker

Erich Hieber hat die Kinder des Kindergartens Bargau zur Kartoffelernte auf sein Kartoffelfeld eingeladen. Dieses Erlebnis war für alle Kinder eine wertvolle und naturverbundene Erfahrung. Die Kinder konnten zu sehen wie das Gemüse mit dem Kartoffelroder aus der Erde geerntet wird. Anschließend waren alle mit vollem Eifer dabei, die Kartoffeln aufzusammeln. weiter
  • 173 Leser

Zelterplakette verliehen

Besondere Auszeichnung für den Kirchenchor Gaishardt
Landrat Klaus Pavel konnte dem Katholischen Kirchenchor Gaishardt jetzt die Zelterplakette verleihen. Eine besondere Auszeichnung, die nur Chorvereinigungen zuteil wird, die sich besondere Verdienste um die Chormusik erworben haben. Die Zelterplakette kann frühestens aus Anlass des 100jährigen Bestehens eines Chores vergeben werden. weiter
  • 226 Leser

Ausflug und Feier zum Chorjubiläum

Bei schönstem Wetter machte sich der Kirchenchor St.Franziskus anlässlich seines 100jährigen Bestehens zu einem halbtägigen Ausflug auf. Bopfingen, der Wirkungsort seiner Dirigentin, war das Ziel. Nach einem ausgiebigen Stadtrundgang mit fundierten Erklärungen und der Besichtigung des berühmten Herlin-Altares in der ev. St. Blasiuskirche traf man sich weiter
  • 3
  • 159 Leser

Kirchweihfest lockte Tausende an

Beim Hüttlinger Kirchweihsonntag gab es für die Besucher viele Attraktionen und Schnäppchen
Bei schönstem Herbstwetter besuchten die Hüttlinger am vergangenen Wochenende den verkaufsoffener Kirchweihsonntag. Von 13 bis 18 Uhr waren Tausende von Besuchern, davon viele von auswärts, in der Ortsmitte unterwegs. Einerseits erlebten sie die vielen Attraktionen, aber auch der Besuch in den Handels- und Fachgeschäften lohnte sich nicht nur wegen weiter
  • 380 Leser

Eiskalter Ausreißer

September war in Gmünd zu kalt und zu bewölkt
Das Septemberwetter tanzte gewaltig aus der Reihe: Es war spürbar zu kalt – ein in den vergangenen Jahren außergewöhnliches Phänomen. weiter
  • 185 Leser

Atempause beim Gottesdienst

Lorch / Lorch-Waldhausen. Wer bittet, dem wird gegeben – ohne Warteschleife. Das ist das Motto des Atempausegottesdiensts am Sonntag, 19. Oktober, im evangelischen Gemeindehaus in Lorch. Er beginnt um 17 Uhr. Die Predigt wird Pfarrer Hartmut Hühnerbein, Sprecher des Vorstandes des Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands, halten. Die Süddeutsche weiter
  • 177 Leser
Polizeibericht
Bevölkerung hilft PolizeiNeresheim. Am Sonntagabend, 12. Oktober, kurz vor Mitternacht, bemerkten Anwohner, dass am Gebäude der Narrenzunft, im Dossinger Weg, eine Scheibe eingeschlagen wurde. Sie verständigten die Polizei, die allerdings aus Aalen anfahren musste. Deshalb beobachteten sie die drei Tatverdächtigen weiter. Auch als sich diese vom Tatort weiter
  • 380 Leser
Kurz und Bündig
Bezirkswallfahrt Die Bezirkswallfahrt des Katholischen Frauenbundes der Bezirke Ellwangen, Neresheim und Schwäbisch Hall führt morgen, Mittwoch, auf den Schönenberg. Wer eine kleine Wegstrecke zu Fuß gehen möchten, trifft sich um 18 Uhr am Bußkreuz zu einer Statio. Anschließend geht es weiter zur Wallfahrtskirche, wo um 18.30 Uhr der Gottesdienst mit weiter
  • 118 Leser
Kurz und Bündig
„Moderne Wundversorgung“ Die Katholische Sozialstation lädt am Donnerstag, 16. Oktober um 19.30 Uhr ins Jeningenheim zum Vortrag „Moderne Wundversorgung zur verbesserten Heilung chronischer Wunden“. Referent ist der Leiter des Wundzentrums am Ostalbklinikum, Dr. Peter Wirsing. Er wird das Entstehen chronischer, das heißt trotz weiter
  • 107 Leser

Tanz zum Discofox

Spital macht Bewohnerurlaub auf dem Rappenhof
Discofox mit Sitzgeigerin, Spaziergang mit der Pferdeflüstererin, das klingt nicht unbedingt nach einem Bewohnerurlaub des Spital zum Heiligen Geist. Acht ältere Damen mit vier Begleiterinnen, verteilt auf zwei Häusle, machten Urlaub auf dem Rappenhof bei Gschwend. weiter
  • 161 Leser

60 Jahre, die unsere Stadt veränderten

Im Palais ist bis 24. Oktober die Ausstellung „Ellwangen- 60 Jahre im Spiegel der Zeitung“ zu sehen
Gestern Abend wurde im Palais Adelmann die Ausstellung „Ellwangen - 60 Jahre im Spiegel der Zeitung“ eröffnet. Zum 60-jährigen Bestehen unserer Zeitung haben wir das Archiv geöffnet und an Bildern und Artikeln beispielhaft aufgezeigt, wie sehr sich die Stadt und ihre Menschen seit der ersten SchwäPo-Ausgabe verändert haben. weiter
  • 330 Leser

Keine Querungshilfe, aber Haltestelle

„Kommando zurück“ war die gestrige Devise in der Sondersitzung der Alfdorfer Gemeinderäte
Der Alfdorfer Gemeinderat nahm gestern seinen eigenen Beschluss zurück, die Bushaltestelle im Bereich Rienharzer Straße aufzugeben, dafür aber eine Querungshilfe als Geschwindigkeitsbremse in der Welzheimer Straße in Pfahlbronn anzulegen. Gegen den Gemeinderatsbeschluss, der im Juli 2008 bei zwei Enthaltungen einstimmig gefasst worden war, hatten Bürger weiter
  • 477 Leser

Kleine Künstler ganz groß in Form

Ballettklassen der Aalener Musikschule tanzten das Märchen „Der Kleine Dino“ in der Stadthalle
Märchen sind im wahrsten Sinne des Wortes fabelhaft. Besonders dann, wenn sie als Kindertanztheater aufgeführt werden. „Der kleine Dino“, von Ballettklassen der Aalener Musikschule dargebracht, machte da überhaupt keine Ausnahme. weiter
  • 619 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDRichard und Ruth Hönle, Kolomanstraße 32, zur Goldenen Hochzeit.Maria Pospischil, Katharinenstraße 34, zum 89. Geburtstag.Katharina Freyer, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 87. Geburtstag.Marta Ulbrich, Glaserhauer Straße 1, Herlikofen, zum 82. Geburtstag.Irma Engel, Oderstraße 69, Bettringen, zum 81. Geburtstag.Vincenzo Guaia, Turmgasse weiter
  • 128 Leser

Innenstadt-Mensa in der Diskussion

In einem Aufwasch mit den Schulsanierungen entstehen Kosten von rund 18 Millionen Euro
Schulsanierungen und Mensabauten auf einen Streich: Die Stadt will dieses rund 18 Millionen Euro teure Vorhaben jetzt ausschreiben. Der Bau- und Umweltausschuss wird morgen darüber beraten. weiter
  • 177 Leser
Kurz und Bündig
Kirche Ein ökumenisches Chorkonzert mit Marienliedern findet am Sonntag, 19. Oktober um 18 Uhr in der evangelischen Kirche Großdeinbach statt. Von gregorianischen Hymnen über Lieddichtungen von Martin Luther bis zu zeitgenössischen katholischen Marienliedern spannt das Konzert einen Bogen.Die Interpreten sind: das Vocalensemble Cultures Sonorum unter weiter
  • 143 Leser
Kurz und Bündig
Ruhestandsbeamte Das nächste Treffen ist am Mittwoch, 15. Oktober um 14 Uhr in der Spitalmühle Schwäbisch Gmünd, um 15 Uhr spricht Horst Blessing über Georgien. weiter
  • 156 Leser
Kurz und Bündig
Ausfahrt Die Alten Normannen starten am Donnerstag, 16. Oktober zu einer Ausfahrt in den Herbst. Abfahrt um 9.40 Uhr in Gotteszell, Halt am Florian und im Schwerzer. weiter
  • 120 Leser

Wertewandel, aber kein Werteverlust

Dr. Wolfgang Rube sprach vor der KAB Bargau
Mit einer Fülle von Fakten veranschaulichte Dr. Wolfgang Rube vor der KAB Bargau in seinem Vortrag „Wertewandel und Werteverlust in Gesellschaft, Politik und Kirche“ die epochalen Veränderungen und Umbrüche der letzten Jahrzehnte. weiter
  • 165 Leser

Filter-Nachricht beim Tunnelfest?

Bei ihrem Tunnelfest am Sonntag, 19. Oktober, soll die CDU auch Stellung nehmen zu der Forderung, in den Abluftkamin des Gmünder Tunnels einen Filter einzubauen. Das fordert die Gemeinderatsfraktion der Grünen. weiter
  • 263 Leser

150 Tänzer aus ganz Deutschland in Gmünd

In der Gemeindehalle von Herlikofen fand das 28. Schwäbisch Jubilee des Square-Dance-Clubs „Unicorn Promenaders“ statt. Über 150 Tänzer aus ganz Deutschland kamen, um zu den Songs der bekannten Caller Dave Preskitt, Uli Schingen und Marcus Runft zu tanzen. Nachmittags wurden Workshops in verschiedenen Tanz-Schwierigkeitsstufen angeboten. weiter
  • 104 Leser
Polizeibericht
Auto „ausgeliehen“Durlangen. Der Eigentümer eines blauen Opel Vectra musste am Sonntag, gegen 17.30 Uhr feststellen, dass sein Auto spurlos verschwunden war. Er hatte es am Abend zuvor auf dem Parkplatz vor dem Vereinsheim in Durlangen abgestellt. Ein bislang Unbekannter hatte ihm offenbar die Fahrzeugschlüssel aus der Jacke genommen und weiter
  • 167 Leser

Neuer Abschnitt an der Burg Rechberg

Innere Mauer mit eingefallenem Teilstück wird saniert – Hubschrauber fliegt Kran ein
Die Burg Rechberg ist eine der markantesten Sehenswürdigkeiten im Gmünder Raum. Doch es ist eine Daueraufgabe, das Bauwerk aus dem frühen 13. Jahrhundert zu erhalten. Heute beginnt der nächste Abschnitt dieser Aufgabe. weiter
  • 4
  • 571 Leser

Frieser: Auf jeden Fall am Marktplatz

Schulmuseum: Übergangslösung in der Uhlandschule löst heftige Kritik im Ortschaftsrat aus
Die Zukunft des Schulmuseums liegt am Gmünder Marktplatz. Das versicherte Bürgermeister Hans Frieser am Montagabend im Bettringer Ortschaftsrat. Die Räte äußerten sich sehr skeptisch zu einer Zwischenlösung in der Uhlandschule. Ein Beschluss wurde aber nicht gefasst. weiter
  • 4
  • 549 Leser

Lob für Bauherren

Umbaupläne für das alte Schulhaus
Eine ausführliche Information zum Planungsstand des alten Schulhauses gab es gestern im Ortschaftsrat. Sobald alle Genehmigungen schriftlich vorliegen, werde der Kaufvertrag unterzeichnet, und der Umbau könne beginnen, erklärte Bauherr Otto Wanner. weiter
  • 132 Leser

Musik ist immer noch Trumpf

Stadt-Jugendkapelle spielte mit Hingabe und Können im Prediger
„Musik ist Trumpf“ hieß es am Sonntagabend im großen Saal des Predigers. Dorthin hatte die Stadt-Jugendkapelle zu ihrem Herbstkonzert eingeladen. Viele folgten in Erwartung schöner konzertanter Blasmusik diesem Aufruf. Als Gastkapelle spielte die Jugendkapelle des Musikvereins Dewangen. weiter
  • 169 Leser

„Ruhe-Insel“ für Demenzkranke ab 1. November

Neu im Samariterstift Aalen
„Ruhe-Insel“ heißt das neue Betreuungsangebot ab 1. November für dementiell erkrankte Menschen im Samariterstift Aalen. Die „Ruhe-Insel“ ist ein offenes Angebot für Menschen mit dementieller Erkrankung, die noch zu Hause leben und von ihren Angehörigen versorgt und betreut werden. weiter
  • 391 Leser

Essen wie der Urzeitmensch

Vortrag zum Thema Ernährung
Sein Gewicht halten, mit der richtigen Ernährung gesund bleiben, will jeder, nur – viele schaffen es nicht. Mit einem selbst entwickelten Programm will der Ernährungsexperte Patric Heizmann nun zeigen, wie man seinen Gesundheitszustand optimiert. Am Donnerstag, 16. Oktober stellt er dieses Konzept auf Einladung des Physiodroms Fachsenfeld ab 18.30 weiter
  • 213 Leser

Führungen auf den frisch sanierten Kirchturm

Anlässlich der abgeschlossenen Kirchturm-Sanierung hat die katholische Kirchengemeinde St. Lukas in Tannhausen am vergangenen Wochenende zu einem „Tag des offenen Kirchturms“ geladen. Kirchenpfleger Konrad Klein (Dritter von rechts) führte die Besucher auf den 48 Meter hohen Kirchturm. Bei strahlendem Sonnenschein konnte man von hier die weiter
  • 204 Leser

Röhlingen feiert zugunsten des Kindergartens

Die katholische Kirchengemeinde Röhlingen hat am Wochenende ihr 27. Kirchengemeindefest gefeiert. Zum Auftakt des Festes zelebrierte Pfarrer Anton Forner in der St. Peter und Paul-Kirche einen Familiengottesdienst, der von der „Schönenberger Rhythmika“ gekonnt musikalisch umrahmt wurde. Bei der anschließenden Feier spielte der Röhlinger weiter
  • 137 Leser

Volksmusik, Gospel und Märchenhaftes

Liederkranz Unterschneidheim: Zwölf Chöre und Musikgruppen beim Herbstfest in der Gemeindehalle
Insgesamt zwölf Einzelchöre, Gesangs- und Musikgruppen haben sich beim Herbstfest des Liederkranzes Unterschneidheim ein Stelldichein gegeben. Die vollbesetzte und passend zum Motto des Abends herbstlich geschmückte Unterschneidheimer Gemeindehalle bildete dabei den passenden Rahmen für den Abend. weiter
  • 185 Leser

Vorderrad abgerissen

Böbingen. Am Samstag gegen 1.45 Uhr hat ein Autofahrer sein Fahrzeug beim Rückwärtsfahren in der Böbinger Bahnhofstraße stark beschädigt. Es berührte den Randstein, verriss das Lenkrad, das rechte Vorderrad hängte sich in ein Metallgeländer ein und wurde komplett herausgerissen. Schaden: 10 000 Euro. weiter
  • 223 Leser

Mostfest im Gemeindehaus

Ein Mostfest mit einem Kinder-Spielzeug-Flohmarkt hatte die freikirchliche Gemeinde in Heubach angeboten. Das Mostfest war Auftakt der Aktionswoche „Mut zum Leben“ mit Pastor Michael Burg. So konnten Kinder am Samstag unter anderem selbst Apfelsaft pressen (Bild). Am Mittwoch kann man erneut kostenlos Apfelsaft machen. Infos bei Pastor Nils weiter
  • 163 Leser

„Hoffen, dass das Interesse steigt“

Erweitertes Betreuungsangebot an der Propsteischule wird schlecht angenommen – Nur drei Anmeldungen
Seit diesem Schuljahr gibt es an der Propsteischule in Westhausen ein erweitertes Betreuungsangebot für Grundschulkinder. Bisher wurden nur drei der 220 Grundschüler dafür angemeldet. Sollte dies so bleiben, muss die Gemeinde Westhausen mit einem Defizit von 2100 Euro rechnen. weiter
  • 432 Leser

Exkursion in die Mikrowelt

VHS-Teilnehmer entdecken winzige Giganten auf Schloss Weißenstein
Mit ihren Bildern machen sie das Unsichtbare sichtbar, das Unvorstellbare erfahrbar. Manfred und Christina Kage ergründen mit Leidenschaft die Welt der kleinsten Dinge und Lebewesen, wollen möglichst viele Türen zu ihr öffnen – und möglichst vielen Menschen Blicke in den faszinierenden Mikrokosmos schenken. weiter
  • 116 Leser

Kinder sammeln für Kinder

Vor herbstlichem Laub überreichte die Klasse 6c des Schubart-Gymnasiums Aalen 348 Euro „und ein paar Zerquetschte“ an Gerlinde Schäfer (links) von der UNICEF Ostalbkreis. Der selbstgebastelte Scheck ist für das Projekt „Schulen für Afrika“, auf das die 26 Schüler durch einen Ausstellungs-Besuch in der Kinderbibliothek Aalen aufmerksam weiter
  • 240 Leser

Altbau kann sehr gemütlich sein

Stuckdecke statt Sichtbeton: Christine Ostermayer und Wolfgang Helmle leben in einem Haus Baujahr 1753
Junge Familien entscheiden sich in unserer Region meistens dafür, in einem Baugebiet ein Eigenheim zu bauen. Hier kann man seine Vorstellungen von Grund auf realisieren und hat dazu meist Gleichgesinnte in der Nachbarschaft. Die Sanierung eines Altbaus dagegen gilt noch immer als kompliziert, schwer kalkulierbar und energietechnisch ineffizient. Ein weiter

Theaterabend „Abraham aus Liebe“

Lorch. Das Ein-Mann-Stück „Abraham aus Liebe“ präsentiert Schauspieler Benjamin Stoll aus Berlin am Montag, 27. Oktober, um 20 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche in Lorch. Auf der Bühne: ein Stuhl – sonst nichts. Die Figuren um Abraham herum erweckt Benjamin Stoll durch seine schauspielerischen Fähigkeiten zum Leben. Zudem sorgen weiter
  • 130 Leser

Schöner wohnen am Stadtrand

Für das Wohngebiet Galgenberg/Schlatäcker an der Ziegelstraße gibt es schon 18 Interessenten
Es wird wohl auf absehbare Zeit das letzte große Wohngebiet, um die Kernstadt zu erweitern. Links und rechts der Ziegelstraße, auf Galgenberg und Schlatäcker, sollen mondäne Stadtwohnungen mit Blick auf die Natur entstehen. Schon 18 Bauwillige haben angefragt, nun liegt ein erstes Konzept für das Gebiet auf dem Tisch. weiter

Geburtstagswunsch: mehr Platz

90 Jahre Katholische öffentliche Bücherei Im Schlössle in Böbingen
Im Jahr 1918, am 8. Juli, wurde erstmals ein Mitgliedsbeitrag an den Borromäusverein bezahlt. Dieses Datum gilt als frühester Nachweis der Katholischen öffentlichen Bücherei in Böbingen. Aber die Böbinger Bücherei ist jung geblieben. weiter
  • 138 Leser

Das Wunder von Heubach

„Tierschau“ in Ruppertshofen
Ein kultureller Höhepunkt steht in Ruppertshofen an: „Die Kleine Tierschau“ gastiert im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen. weiter
  • 226 Leser

CDU macht Druck beim Oberzentrum

Dr. Karl Franke und Uschi Barth fordern Verhandlungen mit Heidenheim, Ellwangen soll raus
Die Aalener CDU fordert OB Martin Gerlach auf, auf Heidenheim als „strategischen Partner“ zuzugehen und über ein Oberzentrum zu verhandeln. Ellwangen soll außen vor bleiben, für Gmünd will die Union „Kompensation“ anbieten. Oder notfalls doch einer Dreierlösung zustimmen. weiter

Erfolg mit Dienstleistungen

M - Treffpunkt Mittelstand
Die IHK, die Handwerkskammer Ulm sowie MNetz, das Dienstleistungsnetzwerk für den Mittelstand, veranstalten am 21. Oktober im Kino-Center Heidenheim den Kongress „M – Treffpunkt Mittelstand“. Diese erstmals stattfindende Veranstaltung ist ein Projekt der Zukunftsinitiative Ostwürttemberg 2015. weiter
  • 909 Leser

Unterwegs nach Eschach

Wandergruppe
Dem ungemütlichem Herbstwetter trotzte eine Wandergruppe aus Schechingen und Leinweiler. Man machte sich gut ausgerüstet auf den Weg nach Eschach. weiter
  • 251 Leser

Lernen zwischen Hausmauern

Mit dem pädagogischen Konzept „City-Bound“ lernen Schüler andere besser zu verstehen
„Der andere wird ja oft über einen Kamm geschert“ sagt die Erlebnispädagogin Katrin Dambacher. Der andere, das ist der Mensch, der aus einer anderen Kultur kommt. Um ihn besser kennenzulernen und zu akzeptieren ist so genannte „Interkulturelle Kompetenz“ nötig. Die vermittelte Katrin Dambacher in einem ungewöhnlichem Projekt: weiter
  • 5
  • 403 Leser
Kurz und Bündig
„Elternkrankheiten“. Die Bestseller-Lesung mit Susanne Kaloff am heutigen Dienstag, 14. Oktober, in der Zehntscheuer muss aufgrund der Erkrankung der Autorin ausfallen. Die bereits erstandenen Eintrittskarten können bei der Gemeindekasse Abtsgmünd zurückgegeben werden. weiter
  • 951 Leser
Kurz und Bündig
Flohmarkt Der Jugendtreff Abtsgmünd organisiert am Samstag, 18. Oktober, einen Flohmarkt von 9 bis 15 Uhr. Mitmachen kann jeder für eine Standgebühr von zwei Euro. Infos gibts im Internet unter www.juze.abtsgmuend.de.tl. oder bei Alexander Dorn, Tel. (0177) 4343009 täglich von 17 bis 21 Uhr. weiter
  • 355 Leser
Kurz und Bündig
Schlachtfest Der Schützenverein Laubach lädt am Samstag, 18. Oktober, und Sonntag, 19. Oktober, zum Schlachtfest ins Schützenhaus ein. Beginn ist am Samstag ist um 18 Uhr, am Sonntag geht’s bereits um 11 Uhr los. weiter
  • 767 Leser

Regionalsport (16)

Neuer Linksfuß

Drittligist VfR Aalen verpflichtet den 23-jährigen Michael Stegmayer – Elf Bundesligaspiele für den VfL Wolfsburg
Die zuletzt schwächelnde linke Seite bekommt Verstärkung. Der Fußball-Drittligist VfR Aalen hat Defensivspieler Michael Stegmayer verpflichtet. Der 23-jährige Linksfuß war vergangene Saison noch Stammspieler beim Zweitligisten Carl-Zeiss Jena und wechselt nun ablösefrei nach Aalen. weiter
  • 5
  • 162 Leser

FCN weiter auf Platz eins

B-Junioren, Verbandsstaffel
Zwölf Tore sahen die Zuschauer beim Heimspiel der B-Junioren-Fußballer des FC Normannia gegen den Aufsteiger und Tabellenletzten VfL Neckargartach. Beim 10:2-Schützenfest war der FCN die überlegenere Mannschaft. weiter
  • 135 Leser

Den blanken Hintern gezeigt

Aalener A-Juniorenspieler beleidigt den Schiedsrichter in ausfälliger Weise / Vereinsausschluss folgte
Die Serie der Schiedsrichterbeleidigungen bei Jugendspielen hat im Ostalbkreis einen neuen Höhepunkt erreicht. Bei einem A-Juniorenspiel hat ein 18-Jähriger dem Schiedsrichter nach einer roten Karte den nackten Hintern gezeigt. weiter
  • 161 Leser

Es kann nur wieder besser werden

Handball, Bezirksklasse: TSB Gmünd II verliert klar mit 20:28 in Kuchen
Mit einer 20:28-Niederlage kehrten die Bezirksklasse-Handballer des TSB Gmünd vom Auswärtsspiel in Kuchen zurück. Die Blau-Gelben fanden zu keiner Zeit ins Spiel und verloren auch in dieser Höhe verdient. Die TSBler wollten eigentlich den positiven Trend der letzten Spiele mitnehmen. Dies schien auch in den ersten zwei Minuten zu gelingen. Eine schnelle weiter
  • 123 Leser

Gold für Timo Gottwald

Baden Württembergischer Meister im Kraftdreikampf mit 33 Jahren
In Oppenau im Schwarzwald kämpften die stärksten Männer um den BWG-Titel. Der 33-jährige Timo Gottwald holte sich bei der Baden-Württembergischen Meisterschaft im Kraftdreikampf die Goldmedaille. weiter
  • 144 Leser

Beliebte Judo-Safari

Schwarzer Panther zu Gast bei Heubacher Judoka
Mit 92 Kindern stellte die Judo-Safari des Judozentrums Heubach einen neuen Teilnehmerrekord auf. Es haben neben den 70 Heubacher Kindern auch 22 Kinder aus der Judoabteilung des TSB Gmünd teilgenommen. Anders als beim Wettkampf-Judo steht die Freude an der Bewegung und die Vielseitigkeit der Kinder im Mittelpunkt der Judosafari. weiter
  • 139 Leser

Grundstein gelegt

Tanzen: Landesmeisterschaft, Hauptgruppe I D-Latein
„Unser erstes Turnier haben wir alle gut überstanden. Das ist Grund genug, um stolz auf uns zu sein“, lautet das Fazit der sechs Turnier-Neulinge des TC Rot-Weiß Gmünd. Insgesamt vertraten vier Paare des TC Rot-Weiß den Verein an der Landesmeisterschaft der Hauptgruppe I D-Latein. weiter

Riesige Freude über Aufstieg

Erfolgreicher Einstieg für Gmünder Turnierpaar Andreas Kalb und Manuela Fiedler
Vor kurzem stieg das Herbstturnier der TSG Weinheim. Mit dabei waren Andreas Kalb und Manuela Fiedler vom TC Rot-Weiß Gmünd. Für sie sollte es das letzte Turnier in der Senioren C-Klasse Latein werden, denn zu einem Aufstieg in die nächst höhere Klasse fehlten nur noch drei Punkte. weiter
  • 101 Leser

Geschlossene Teamleistung

Volleyball, männliche Jugend U 18: TSV Mutlangen auf Platz eins
Mit zwei Siegen beim Heimspieltag gegen den VC Spraitbach und die SG Aalen/Wasseralfingen haben die U 18-Volleyballer des TSV Mutlangen die Tabellenspitze übernommen. Nach dem im ersten Spiel nur wenig bei den Mutlangerm zusammenlief und sie das Spiel erst im dritten Satz für sich entscheiden konnten, drehten sie gegen die starke SG Aalen/Wasseralfingen weiter

Knappe Niederlage

Badminton: „Schwarzer Samstag“ für Gschwend I und II
Die Badminton-Spieler von Gschwend III hatten spielfrei. Gschwend II holte ein Unentschieden in Eislingen und verlor gegen Göppingen. Gschwend I kassierte in der Landesliga zwei knappe 3:5-Niederlagen. weiter

Mit einem echten Kraftakt zum Sieg

Handball, Kreisliga A: TV Bargau gewinnt mit einem Tor Vorsprung gegen Rechberghausen
Einer deutlichen Leistungssteigerung im zweiten Durchgang haben es Bargaus Handballer zu verdanken, dass sie in der Kreisliga A den ersten Sieg einfahren konnten. Dabei bezwangen sie den TV Rechberghausen mit 18:17. Den großen Mantel des Schweigens sollte man besser über die erste Spielhälfte ziehen, in der sich die Bargauer absolut desolat präsentierten weiter

Mutlangen Erster

TSV-Volleyballerinnen in Jugend-Leistungsstaffel top
Einen erfolgreichen Saisonstart konnten die U 18-Juniorinnen des TSV Mutlangen in Bad Mergentheim verbuchen. Mit vier Siegen aus vier Spielen kämpften sich die Mutlanger Mädchen an die Tabellenspitze der Leistungsstaffel Nord, der höchsten württembergischen Jugendklasse. weiter
  • 104 Leser

FCN feiert 8:3-Kantersieg

Fußball, A-Junioren Oberliga
Die A-Junioren-Fuballer des FCN fuhren endlich mit den lang ersehnten drei Punkten im Gepäck zurück aus Offenburg. Mit 8:3 wurde der Gastgeber vom FCN überrollt. weiter
  • 131 Leser

Nervenstärke bis zum Ende

Handball, Bezirksliga
Ihren ersten Saisonsieg konnten die Bettringer Handballer in der Bezirksliga in Donzdorf unter Dach und Fach bringen. Dabei bezwang die SGB den Aufsteiger SG Lauter II mit 25:23. weiter

LG Staufen auf Platz eins

Waldlauf-Regionalmeisterschaften: Drei Waldlauftitel gehen an Staufen-Athleten
Zu ungewohnter Jahreszeit wurden heuer die Waldlauf-Regionalmeisterschaften vom TV Steinheim ausgetragen. Gewöhnungsbedürftig war auch die Beschaffenheit der Laufstrecke, die mehr über Wiesen als durch Wälder führte. Für die sechs Teilnehmer der LG Staufen gab es drei Titel. weiter

Krämer gewinnt Champions Cup

Alfdorfer Golferin top
Ihren bisher größten Einzelerfolg sicherte sich Golferin Anna-Lena Krämer aus Alfdorf. Sie gewann das Deutschland-Finale der Clubmeisterinnen in München. weiter
  • 104 Leser

Überregional (91)

'Leichte Unterhaltung ist Schwerstarbeit'

Der Berliner Friedrichstadtpalast will im 21. Jahrhundert ankommen
Es ist wieder Showtime: Der gebeutelte Berliner Friedrichstadtpalast will die Kunstform der Revue und vor allem sich selbst retten. weiter
  • 354 Leser

Adler von der Rolle

Mannheimer kassieren hohe Heimniederlage
Nach zwei Ausrutschern in Folge ist die Anfangseuphorie der Krefeld Pinguine weg. Der Tabellenführer der Deutschen Eishockey Liga (DEL) schlitterte am Wochenende durch Niederlagen gegen Hannover (1:3) und in Kassel (2:5) in seine erste Mini-Krise der Saison. Trotzdem ist Trainer Igor Pawlow überzeugt, dass sein Team die Linie nicht verliert. Vor allem weiter
  • 271 Leser

Atze und der Literaturpapst

Marcel Reich-Ranicki unter Komödianten, die gar nicht lustig sind
So ziemlich alle, die rund um das deutsche Fernsehen Rang und Namen haben, waren zur Verleihung des Deutschen Fernsehpreises erschienen. Sie erlebten eine so genannte Gala mit Höhen, aber noch mehr Tiefen. weiter
  • 471 Leser

AUB: Siemens blieb als Sponsor geheim

Gewerkschafterin spricht von 'Tabuthema'
Die Mitglieder der Gewerkschaft AUB wussten offenbar nichts von den Finanzspritzen von Siemens. Das sagte eine Gewerkschafterin vor Gericht aus. weiter
  • 548 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·WM-Qualifikation, Südamerika Venezuela - Brasilien 0:4 (0:3) Ekuador - Chile 1: 0 (0:0) Tabelle: 1. Paraguay 9 Sp./20 Pkt., 2. Brasilien 9/16, 3. Argentinien 9/16, 4. Chile 9/13, 5. Uruguay 9/12, 6. Ekuador 9/12, 7. Kolumbien 9/10, 8. Bolivien 9/8, 9. Venezuela 9/7, 10. Peru 9/7. (1.-4. qualifiziert; 5. in der Relegation gegen 4. der Nord-/Mittelamerika/Karibik-Qualif.) weiter
  • 353 Leser

Balkon-Sturz: Architekt zahlt Geldbuße

Das Verfahren um den tragischen 'Brühler BalkonSturz' wird voraussichtlich gegen Zahlung einer Geldbuße eingestellt. Staatsanwaltschaft und Nebenkläger hätten bereits ihr Einverständnis signalisiert, teilte das Mannheimer Landgericht gestern mit. Ein entsprechender Beschluss wird noch für diese Woche erwartet. Die Höhe der ausgehandelten Summe wurde weiter
  • 416 Leser

Ballacks Wade zwickt

Kapitän droht gegen Wales auszufallen - Akte Kuranyi erledigt
Der Einsatz von Michael Ballack im morgigen WM-Qualifikationsspiel der Nationalmannschaft gegen Wales ist fraglich. Definitiv ist, dass Kuranyi trotz Entschuldigung nicht mehr in der DFB-Auswahl spielen wird. weiter
  • 347 Leser

Berlin hat die sichersten Straßen aller EU-Hauptstädte

In der Slowakei ist Vorsicht geboten - Kein Verkehrstoter seit 2001 in Valleta auf Malta
Berlin hat den sichersten Straßenverkehr aller großen EU-Hauptstädte. Auf den Straßen starben nach Angaben des Europäischen Verkehrssicherheitsrats (ETSC) 1,64 Menschen pro 100 000 Einwohner. Im Durchschnitt kamen die Hauptstädte auf einen Wert von 3,95. Am gefährlichsten waren laut ETSC-Liste die Straßen der slowenischen Hauptstadt Ljubljana, wo im weiter
  • 435 Leser

Bessere Chance für Azubis

Der Lehrstellenmarkt entspannt sich - Nachwuchsmangel im Handwerk
Die Chance, einen Ausbildungsplatz zu ergattern, war für Jugendliche schon lange nicht mehr so gut wie zurzeit. Nur in Ostdeutschland liegt die Zahl der Lehrstellen unter derjenigen der Bewerber. weiter
  • 597 Leser

Besteckdesigner bringen den Zeitgeist in Form

Peter Bäuerle hat 100 Millionen Besteckteilen von WMF die Gestalt gegeben
Peter Bäuerle gestaltete ein Vierteljahrhundert lang Messer, Löffel und Gabel für WMF. Das Geislinger Unternehmen mit 5900 Mitarbeitern ist Deutschlands führender Besteck- und Küchengerätehersteller. weiter
  • 946 Leser

Bisherige Preisträger

Der Deutsche Buchpreis wurde vor drei Jahren vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels geschaffen. Damit wird am Vorabend der Frankfurter Buchmesse der beste deutschsprachige Roman des Jahres ausgezeichnet. Der mit insgesamt 37 500 Euro dotierte Preis orientiert sich am britischen Man Booker Prize und dem französischen Prix Goncourt. Keine andere Literaturauszeichnung weiter
  • 194 Leser

Bloß kein Fegefeuer

Franz Xaver Kroetz und Bully Herbig in 'Brandner Kaspar'
Den Tod kann keiner besiegen. Aber ihn besoffen machen und ihm ein paar Jahre mehr abringen, das geht. 'Der Brandner Kaspar': Die Neuverfilmung von Joseph Vilsmaier besticht mit glänzenden Darstellern. weiter
  • 318 Leser

Blutbad an Delfinen vor Japans Küste

Tierschützer sprechen von Skandal - Regierung verheimlicht Gemetzel und extreme Vergiftung
Trotz zahlreicher Proteste, aber mit Billigung der Regierung schlachten japanische Fischer vor ihrer Küste derzeit tausende von Delfinen ab. Dabei stellten Umweltschützer fest, dass die Tiere vergiftet sind. weiter
  • 379 Leser

Bury zurück ins Boot der SPD?

Der frühere Staatsminister steckt als Banker mitten in der Finanzkrise
Als Politiker stieg er zum Minister auf. Als Banker steckt Hans Martin Bury mitten im Finanzchaos. Geht er nun wieder zurück in die Politik? weiter
  • 485 Leser

Cem Özdemir gibt nicht auf

Trotz Wahlschlappe beim Landesparteitag will der Südwest-Grüne den Bundesvorsitz
Ein sicherer Listenplatz für die Bundestagswahl blieb Cem Özdemir versagt. Dennoch will er für den Bundesvorsitz der Grünen kandidieren. weiter
  • 306 Leser

CSU bleibt hart

Koalitionsstreit über Reform der Erbschaftsteuer geht weiter
Im Streit über die Erbschaftsteuerreform bleibt die CSU bei ihrer harten Haltung und lässt sich auch zeitlich nicht unter Druck setzen. Die CSU besteht weiter auf Korrekturen, etwa bei Betriebsvermögen. weiter
  • 314 Leser

Das Dorf am Laufen halten

Wenn die Post sich zurückzieht, muss jetzt oft die Gemeinde einspringen
Dörfer in Not: Immer mehr Gemeinden im Land müssen jetzt auch noch die Post betreiben, weil es sonst niemand machen will. Alle Rathauschefs sind sich einig: Der Postservice ist ein unverzichtbarer Standortfaktor. weiter
  • 451 Leser

Das Ziel des Preises

Das Ziel des 1998 gegründeten Deutschen Fernsehpreises ist es, die Qualität des deutschen Fernsehprogramms zu fördern und hervorragende Leistungen für das Fernsehen zu würdigen. Seit 1999 wird der Preis, der bis auf den Förderpreis undotiert ist, jeweils im Kölner Coloneum vergeben. Die Initiatoren sind die vier Fernsehsender ARD, ZDF, Sat 1 und RTL. weiter
  • 300 Leser

Der Prof. hält Wort

Hohenheimer Marketing-Professor besticht mit Studenten-Service
Klausur-Korrektur in vier Wochen, E-Mail-Antwort in 24 Stunden: Der Hohenheimer Marketing-Professor Markus Voeth schafft für seine Studenten das Serviceparadies. Seit einem Jahr schon hält er durch. weiter
  • 311 Leser

Der Tod im Vollrausch

Franz Xaver Kroetz und Bully Herbig in 'Brandner Kaspar'
Den Tod kann keiner besiegen. Aber ihn besoffen machen und ihm ein paar Jahre mehr abringen, das geht. 'Der Brandner Kaspar': Die Neuverfilmung von Joseph Vilsmaier besticht mit glänzenden Darstellern. weiter
  • 367 Leser

Die bisherigen Preisträger

Der Deutsche Buchpreis wurde vor drei Jahren vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels geschaffen. Damit wird am Vorabend der Frankfurter Buchmesse der beste deutschsprachige Roman des Jahres ausgezeichnet. Der mit insgesamt 37 500 Euro dotierte Preis orientiert sich am britischen Man Booker Prize und dem französischen Prix Goncourt. Keine andere Literaturauszeichnung weiter
  • 309 Leser

Die Leichtigkeit des Verrats

Der tschechische Schriftsteller Milan Kundera hat möglicherweise 1950 einen Antikommunisten denunziert - und bis heute geschwiegen. weiter
  • 397 Leser

Die Pläne der Post

Die Post AG will in den kommenden drei Jahren alle ihre Filialen im Land an Private übergeben. 1730 sind bereits in Geschäften oder Rathäusern untergebracht, 90 sollen bis 2011 folgen. Lediglich 96 von der Postbank betriebene Finanzcenter bleiben erhalten. Das Unternehmen sucht nach eigenen Angaben aus Wirtschaftlichkeitsgründen nach Partnern. Die Post weiter
  • 327 Leser

Diskussion am Freitag im Fernsehen

Das ZDF sendet nach dem Eklat bei der Verleihung des Deutschen Fernsehpreises am kommenden Freitag eine Diskussion zwischen dem Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki und Moderator Thomas Gottschalk. Unter dem Titel 'Aus gegebenem Anlass' sprechen die beiden eine halbe Stunde über Qualität im Fernsehen, wie der Sender gestern mitteilte. Reich-Ranicki weiter
  • 319 Leser

DLV will die Top-Athleten absichern

Verbandspräsident Clemens Prokop hat einigen Spitzenleichtathleten vorgeworfen, finanzielle Interessen über ihre Olympia-Teilnahme gestellt zu haben. Gleichzeitig will der Chef des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) die Sportler im Hinblick auf die WM 2009 in Berlin durch individuelle Verträge mit Unternehmen wirtschaftlich stärken. 'Für manche weiter
  • 273 Leser

Experten erwarten Abschwächung

Die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute erwarten 2009 ein deutlich schwächeres Wirtschaftswachstum in Deutschland als bisher. In ihrem Herbstgutachten, das sie heute in Berlin vorstellen, erwarten sie nur noch eine Zunahme des Bruttoinlandsprodukts (BIP) von 0,2 Prozent, berichtete die Agentur Dow Jones Newswires vorab. In ihrem Frühjahrsgutachten weiter
  • 566 Leser

Fallensteller gegen Boxfan

Die Schach-WM in Bonn wird spannend
Dieses Duell verspricht jede Menge Spannung. Ab heute kämpfen Viswanathan Anand und Wladimir Kramnik in Bonn um die Schach-WM. weiter
  • 333 Leser

Fangnetze für Selbstmörder

Die Golden-Gate-Brücke in San Francisco wird sicherer gemacht
Kaliforniens Wahrzeichen, die Golden-Gate-Brücke in San Francisco, zieht regelmäßig Selbstmörder an. Die Brückenverwaltung will etwas dagegen tun und Fangnetze aus Stahl installieren. weiter
  • 258 Leser

Ferien in subtropischem Milieu

Der Klimawandel bringt Gefahren für den Bodensee, aber auch Chancen
Experten warnen vor der Einwanderung subtropischer Pflanzen und Tiere am Bodensee. Doch der Klimawandel hat auch eine Kehrseite. So könnte etwa der Tourismus von der Erwärmung profitieren. weiter
  • 314 Leser

Freiburg macht die Straßen sicherer für Radfahrer

Spiegel neben Kreuzungsampeln sollen den toten Winkel aufheben
Nach mehreren tödlichen Unfällen mit Radfahrern wird an mehr als 100 Straßenkreuzungen in Freiburg der so genannte tote Winkel beseitigt. Neben den an der Kreuzung stehenden Ampeln werden Spezialspiegel installiert, teilte die Stadtverwaltung gestern mit. Freiburg sei die erste Stadt in Deutschland, die so viele Spiegel im Straßenverkehr einsetze. Mit weiter
  • 466 Leser

Freie Schule will Zuschüsse erzwingen

Verein verklagt das Regierungspräsidium
Die kriselnde Freie Schule Riedlingen will das Land durch eine Klage beim Verwaltungsgericht Sigmaringen zur Zahlung von Zuschüssen zwingen. weiter
  • 319 Leser

Freie Stellen in Baden-Württemberg

Jugendliche ohne Ausbildungsstelle oder Platz an einer weiterführenden Schule können sich bei den Agenturen für Arbeit noch über folgende freien Lehrstellen in Baden-Württemberg informieren: Koch/Köchin, 198 Plätze Restaurantfachleute, 160 Kaufleute Einzelhandel, 150 Hotelfachleute, 95 Bäcker/in, 94 Bäckereifachverkäufer/in, 94 Fleischfachverkäufer/in, weiter
  • 580 Leser

Fünf Frauen betäubt und missbraucht

Ein 46-jähriger Familienvater soll Frauen mit K.O.-Tropfen betäubt und dann missbraucht haben. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Mosbach (Neckar-Odenwald-Kreis) Anklage erhoben. Der Mann muss sich wegen schweren Missbrauchs und gefährlicher Körperverletzung in fünf Fällen vor dem Landgericht verantworten, teilte die Behörde gestern mit. Er hatte nicht weiter
  • 380 Leser

Für Späth ist der Winter früh zu Ende

Für Skispringer Georg Späth ist die neue Saison beendet, bevor sie überhaupt richtig begonnen hat. Wegen eines Kreuzbandrisses fällt der 27-Jährige für den kommenden Winter aus. 'Ich konzentriere mich nach der Operation voll und ganz auf die Rehabilitation. Mein Ziel ist es, im nächsten Sommer da weiterzumachen, wo ich aufgehört habe', sagte Späth. weiter
  • 357 Leser

Gesicht des Opfers ist bis heute schwer gezeichnet

26-Jähriger vor Gericht: Nebenbuhler brutal misshandelt
Aus Eifersucht soll ein 26-Jähriger versucht haben, einen Nebenbuhler zu ermorden. 'Ich bin voll ausgeflippt', berichtete der Angeklagte gestern vor dem Mannheimer Landgericht. An Details könne er sich jedoch nicht mehr erinnern. Nachts hatte der bullige Mann dem Opfer an einer Hausecke im Mannheimer Kneipenviertel aufgelauert, so die Anklage. Mit den weiter
  • 262 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 8 091 574,80 Euro Gewinnklasse 2 383 069,40 Euro Gewinnklasse 3 57 460,40 Euro Gewinnklasse 4 2193,10 Euro Gewinnklasse 5 208,50 Euro Gewinnklasse 6 37,70 Euro Gewinnklasse 7 30,90 Euro Gewinnklasse 8 9,70 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 870 000,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 2820,50 Euro Gewinnklasse 2 59,50 Euro Gewinnklasse 3 7,90 weiter
  • 350 Leser

Gute Chancen auf eine Lehrstelle

Die Lage am Ausbildungsmarkt hat sich deutlich entspannt, auch in Baden-Württemberg und Bayern. Erstmals seit sieben Jahren gibt es mehr freie Lehrstellen als Bewerber, wie aus Daten der Bundesagentur für Arbeit (BA) hervorgeht. Nach BA-Angaben suchen im Südwesten derzeit noch 449 junge Menschen einen Ausbildungsplatz. Das seien 72 Prozent weniger als weiter
  • 334 Leser

Halbe Billion für die Banken

Börsen erholen sich weltweit wieder
Die Bundesregierung will den angeschlagenen Banken mit Garantien in Höhe von einer halben Billion Euro helfen. Die Börse reagierte euphorisch. weiter
  • 273 Leser

HANDBALL

Essen in Schwierigkeiten Unruhe in der Ersten Liga: Sechs Wochen nach der Steuerfahndung beim Bundesligisten HSG Nordhorn werden die Probleme bei Tusem Essen immer dringender. Der noch punktlose Tabellenletzte hat zum Jahresende einen zusätzlichen Bedarf von einer Million Euro, der noch nicht gedeckt ist. Zudem warten die Spieler auf zwei Monatsgehälter. weiter
  • 392 Leser

Hapag-Verkauf dient Tui zum Schuldenabbau

Der Reisekonzern Tui (Hannover) will mit dem Verkauf seiner Containertochter Hapag-Lloyd weitgehend schuldenfrei werden. Von den rund 3,9 Mrd. EUR Schulden, mit denen die Tui-Gruppe eigenen Angaben zufolge für Ende 2008 rechnet, können nach dem für Januar nächsten Jahres erwarteten Verkaufsabschluss rund 3,3 Mrd. EUR abgebaut werden, teilte das Unternehmen weiter
  • 636 Leser

Heftige Kritik an Telekom-Führung

Aufsichtsrat über neue Datenpanne verärgert
Die Führung des Telekom-Konzerns gerät immer mehr unter Druck. Grund dafür ist die anhaltende Pannenserie in Sachen Datenschutz. weiter
  • 519 Leser

Infineon-Tochter streicht 3000 Arbeitsplätze

Nachfrageeinbruch löst bei Qimonda einen Sparkurs aus
Die in der Krise steckende Infineon-Tochter Qimonda will sich von gut einem Fünftel ihrer Mitarbeiter trennen. Wie Qimonda gestern mitteilte, sollen bis Sommer 2009 rund 3000 der 14 000 Stellen weltweit wegfallen. Die Hälfte des Abbaus wird zu Lasten der Standorte Dresden und München gehen. Der Rest soll in Raleigh (US-Bundesstaat North Carolina) gestrichen weiter
  • 486 Leser

INTERVIEW: Bankrottes System

Neue Spielregeln müssen Fouls verhindern
Der von den Finanzmärkten und hohen Renditeerwartungen dominierte Kapitalismus hat abgewirtschaftet, sagt der Bremer Ökonomie-Professor Rudolf Hickel. Jetzt ist die Stunde der Politik gekommen. weiter
  • 342 Leser

Jetzt eilts: Die Junioren-Kicker brauchen Erfolg

Play-off-Rückspiel in der EM-Qualifikation gegen Franzosen nicht nur für Trainer entscheidend
Die deutschen Nachwuchskicker residieren zwar direkt am deutsch-französischen Garten, doch die Idylle im Quartier der U-21-Nationalmannschaft in Saarbrücken kann über die angespannte Lage nicht hinwegtäuschen. Nach dem mageren 1:1 im Hinspiel muss die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) im Play-off-Rückspiel gegen Frankreich morgen in Metz (19 weiter
  • 361 Leser

Jobs sind trotz GM-Krise bei Opel sicher

Die Krise des Mutterkonzerns General Motors (GM) wird bei Opel offenbar keinen Jobabbau nach sich ziehen: 'Stellenstreichungen sind kein Thema', sagte ein Opel-Sprecher gestern in Rüsselsheim. Es gelte für die deutschen Werke weiterhin der 2005 geschlossene 'Zukunftsvertrag 2010', der den Abbau von Arbeitsplätzen bis 2010 ausschließt. Der Vertrag garantiert weiter
  • 559 Leser

Junges Mädchen missbraucht

17-Jähriger gesteht seinem Vater die Tat
Weil er ein siebenjähriges Mädchen sexuell missbraucht haben soll, ist ein 17-Jähriger aus Neckargemünd im Rhein-Neckar-Kreis verhaftet worden. Er soll in einer betreuten Jugendeinrichtung untergebracht werden, wie die Staatsanwaltschaft gestern mitteilte. Der geständige Jugendliche hatte sich in Begleitung seiner Eltern am Freitag selbst gestellt und weiter
  • 384 Leser

Kapitalismus, Neoliberalismus, soziale Marktwirtschaft

Welche Bedeutung hinter den verschiedenen Begriffen steckt
Verschiedene Begriffe bestimmen die wirtschaftspolitische Debatte: Kapitalismus bezeichnet eine Wirtschaftsordnung, die auf Privateigentum und marktwirtschaftliche Prinzipien setzt. In Deutschland wird statt Kapitalismus häufig der Begriff Marktwirtschaft verwendet. Beide Wörter haben annähernd die gleiche Bedeutung. In den USA spricht man allgemein weiter
  • 306 Leser

Keine Ahnung, wo der Obelisk geblieben ist

Marcel Reich-Ranicki hat keine Ahnung, wo der Plexiglas-Obelisk von der Verleihung des Deutschen Fernsehpreises geblieben ist. 'Ich weiß nicht, wo er ist. Den hat Frau Trebitsch mitgenommen', sagte der 88-Jährige gestern und widersprach Medienberichten, nach denen er den von ihm abgelehnten Ehrenpreis für sein Lebenswerk mit nach Hause genommen habe. weiter
  • 355 Leser

Keine Ehe von LBBW und Bayern LB

Finanzminister: Es gibt derzeit keine konkreten Fusionspläne
Landesfinanzminister Willi Stächele (CDU) hat Berichte über eine bevorstehende Fusion der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) und der Bayern LB zurückgewiesen. 'Kein Aufsichtsgremium der LBBW hat einen konkreten Vorstoß für eine Fusion mit der Bayern LB abgezeichnet', sagte Stächele der SÜDWEST PRESSE. Mittelfristig bleibe zwar das Ziel, aus sieben weiter
  • 431 Leser

Keine Insel der Seligen

Baden-Württembergs Finanzminister Stächele über Folgen der Finanzkrise
2009 will Baden-Württembergs Finanzminister Willi Stächele mit einem Landesetat ohne neue Schulden auskommen. Trotz Finanzkrise und der Zusage, sich am Banken-Rettungspaket des Bundes zu beteiligen. weiter
  • 547 Leser

Knaus Tabbert vor Zerschlagung?

Insolvenzverwalter des Caravan-Herstellers sucht Käufer
Der vorläufige Insolvenzverwalter des bayerischen Wohnmobil- und Wohnwagenherstellers Knaus Tabbert, Michael Jaffé, schließt eine Zerschlagung des Unternehmens nicht aus. Bei den Gesprächen mit Investoren werde er nicht nur über eine Gesamtübernahme der Gruppe verhandeln, sagte er nach einer Betriebsversammlung im hessischen Zweigwerk des Unternehmens weiter
  • 515 Leser

KOMMENTAR · LEHRSTELLEN: Nicht zurücklehnen

Endlich eine positive Nachricht in der Flut der Hiobsbotschaften dieser Tage: Erstmals seit sieben Jahren gibt es zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres keine Lehrstellenlücke mehr. Zumindest rein rechnerisch ist das Angebot an Ausbildungsplätzen größer als die Zahl der Bewerber. Die Unternehmen und ihre Verbände, die schon seit Jahren mit großem Einsatz weiter
  • 303 Leser

KOMMENTAR · LITAUEN: Die demokratische Krise

Die eine Hälfte der Wähler ging gar nicht erst wählen. Und die, die ging, saß zur Hälfte den Schalmeien populistischer Volksverführer auf: selten hat sich die demokratische Krise in einem von Osteuropas 'Reformstaaten' so krass in einem Wahlergebnis widergespiegelt wie jetzt in Litauen. Enttäuschte Erwartungen auf raschen Reichtum nach dem EU-Beitritt, weiter
  • 284 Leser

KOMMENTAR: Ehrenpreis für Gottschalk

Hoch schlagen und überschlagen sich die Wellen nach dem wortgewaltigen Auftritt des Marcel Reich-Ranicki bei der Verleihung des Deutschen Fernsehpreises. So etwas hatte es noch nie gegeben, und in Anbetracht der Bedeutung des 88-jährigen Kulturpapstes ('Der alte Mann und der Preis') wagte anschließend auch kaum jemand aufzumucken. ZDF-Intendant Markus weiter
  • 309 Leser

KOMMENTAR: Unfähige Telekom

Bislang hat die Deutsche Telekom beim Datenschutz versagt. Jetzt wird sie auch noch dreist. Kritiker an dem erneuten Skandal um leicht zugängliche Kundendaten sollten statt ihrer Schelte lieber konstruktive Vorschläge machen, meint ein Telekom-Sprecher. Nein: Die Bonner sollten sich einmal überlegen, was bei ihnen eigentlich so alles schief läuft und weiter
  • 507 Leser

KULTURTIPP: Mehr als Skulpturen

250 Jahre nach der Geburt des großen schwäbischen Bildhauers Johann Heinrich Dannecker gibt die Staatsgalerie Stuttgart in fünf Räumen Einblick in dessen Werk. Die Ausstellung konzentriert sich nicht allein auf Danneckers Skulpturen, es stehen auch seine nicht verwirklichten, daher unbekannten Projekte anhand von Vorzeichnungen und Bozzetti im Vordergrund. weiter
  • 391 Leser

LAND UND LEUTE

Sondermüll im Bergwerk? Stetten. Immer deutlicher formuliert sich die Kritik der Stettener Bürger und ganz allgemein aus Haigerloch und dem Zollernalbkreis an der Einlagerung von so genannten 'Versatzstoffen' in den leeren Salzstollen des Salzbergwerks in Stetten. Nachdem vor wenigen Wochen ein neuer, lastwagentauglicher Zufahrtstollen eröffnet wurde, weiter
  • 377 Leser

LEITARTIKEL · FINANZKRISE: Nie wieder Geiselhaft

Jetzt wird klar, was die vollmundigen Zurechtweisungen von Angela Merkel und Peer Steinbrück an die Adresse von George W. Bush Wert waren, wonach die USA sich gefälligst alleine um die Bewältigung ihrer Finanzkrise kümmern sollten: nichts. Schlimmer noch: Um den Zusammenbruch des Finanzsystems und den freien Fall der Realwirtschaft in eine schwere Rezession weiter
  • 338 Leser

Leute im Blick

Prinz Willem-Alexander Der niederländische Kronprinz Willem-Alexander (40) hat mit seinem Wunsch nach einer Villa in Afrika Empörung ausgelöst. Dem Steuerzahler würden durch die Tropenträume des künftigen Königs enorme Belastungen zugemutet, hieß es gestern in etlichen Reaktionen auf einen Bericht des 'Telegraaf'. Die Zeitung hatte gemeldet, für den weiter
  • 375 Leser

Litauen steht vor dem Regierungswechsel

Künftige Koalition vollkommen unklar - Paralleles Atomkraft-Referendum ist ungültig
In Litauen kommt es zum Regierungswechsel. Aus der Parlamentswahl ging die rechtsgerichtete Vaterlandsunion von Andrius Kubilius mit 19,2 Prozent als stärkste Kraft hervor, während die seit 2001 regierenden Sozialdemokraten des Ministerpräsidenten Gediminas Kirkilas mit 12,2 Prozent auf den vierten Platz zurückfielen. Mit 15,2 Prozent auf Platz zwei weiter
  • 283 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 06.-10.10.08: 100er Gruppe 42-49 EUR (36,90 EUR). Notierung 13.10.08: plus 0,80 EUR. Handelsabsatz: 31.052 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg weiter
  • 527 Leser

NA SOWAS . . .

Als der Deutsche Fernsehpreis fast vorüber war, dankte Moderator Thomas Gottschalk den veranstaltenden TV-Anstalten ARD, ZDF, Sat 1 und Pro 7. Doch nicht Pro 7, sondern RTL hätte es sein sollen. Um diesen Versprecher, der RTL geärgert hatte, zu reparieren, wurde in der Aufzeichnung ganz einfach aus dem falschen Sender der richtige gemacht. Der Dank weiter
  • 347 Leser

Nichts als Spott und Hohn

Die USA haben den größten Ansehensverlust ihrer Geschichte erlitten
Jahrzehntelang haben die USA ihren Kapitalismus der Welt als große Errungenschaft verkauft. Nun müssen schockierte Bürger erleben, dass das Modell scheitert und sich alle Hoffnung auf den Staat richtet. weiter
  • 446 Leser

Nobelpreis für Wirtschaft an Bush-Kritiker

Paul Krugman, ein scharfer Kritiker der Politik von US-Präsident George W. Bush, erhält den diesjährigen Nobelpreis für Wirtschaft. Der Professor an der Universität Princeton wird für seine Theorien über Außenhandel und Wirtschaftsgeographie ausgezeichnet, wie die königlich-schwedische Akademie der Wissenschaften gestern in Stockholm bekanntgab. Der weiter
  • 341 Leser

NOTIZEN

Drei Opfer aus Bayern Unter den Opfern des Flugzeugunglücks im Himalaya vom vergangenen Mittwoch sind drei Menschen aus Bayern. Neben einem 27 Jahre alten Mann aus dem Landkreis Günzburg starb auch ein Ehepaar aus München, wie das Bayerische Landeskriminalamt (LKA) gestern bestätigte. Es handele sich um eine Frau im Alter von 46 Jahren und ihren vier weiter
  • 303 Leser

NOTIZEN

Depardieu junior ist tot Der Schauspieler Guillaume Depardieu (37) ist tot. Der Sohn von Gérard Depardieu starb an einer Lungenentzündung. Er stand lange im Schatten seines Vaters und beschrieb seine Hassliebe zu ihm in einer Autobiografie. In Folge eines Motorradunfalls war ihm ein Bein amputiert worden. Im Juni 2007 verurteilte ihn ein Gericht zu weiter
  • 358 Leser

NOTIZEN

Skandal um CDU-Politiker Mehrere CDU-Politiker aus Nordrhein-Westfalen sollen maßgeblich an der rechtsgerichteten Zeitschrift 'Ost-West-Panorama' mitgearbeitet haben. Der Herausgeber des Blattes, Viktor Harder, hat die CDU inzwischen auf Drängen der Parteispitze verlassen. Für die Zeitschrift, die sich an Russlanddeutsche richtet, schreiben auch Politiker weiter
  • 378 Leser

NOTIZEN

50 000 Euro in CD-Hülle Gottmadingen. Rund 92 000 Euro wollten zwei Männer aus Deutschland in die Schweiz schmuggeln. Am Grenzübergang Bietingen bei Gottmadingen (Kreis Konstanz) flogen der 58-Jährige und sein 32- jähriger Sohn jedoch auf, wie das Hauptzollamt Singen gestern mitteilte. Der Vater hatte mehr als 50 000 Euro in einer CD-Hülle versteckt, weiter
  • 456 Leser

NOTIZEN

Vorsicht vor Betrügern Betrüger machen sich die Finanzmarktkrise zu nutze. Nach Beobachtung der Opferschutzorganisation Weißer Ring mehren sich Fälle, ihn denen vorgebliche Bankangestellte oder Mitarbeiter des Finanzamtes anrufen und behaupten, die Banken stünden kurz vor dem Aus. Man soll deshalb sofort das Geld vom Konto holen. Später meldet sich weiter
  • 604 Leser

Nur der Kaffee stößt der Selecão übel auf

Mit Kaka als Führungsspieler landete Brasilien einen Kantersieg in der WM-Qualifikation: Der Weltfußballer vom AC Mailand war beim Comeback in der Selecão nach elf Monaten mit dem Tor zum 1:0 nach fünf Minuten Wegbereiter zum 4:0 (3:0) in Venezuela. 'In der Form wird es schwierig, uns zu schlagen', tönte er danach. In der Südamerika-Tabelle schob sich weiter
  • 329 Leser

Nur ganz kurz auf der faulen Haut

Der Dreifach-Europameister Timo Boll sucht neue Herausforderungen
Eine gemütliche Couch und einen schönen Kinofilm. Danach sehnte sich Tischtennis-Star Timo Boll nach seinen drei EM-Titeln. Nun will der 27-Jährige sich an den übermächtigen Asiaten orientieren. weiter
  • 332 Leser

Nur noch Stillstand im Südwesten

Finanzkrise verhagelt den Unternehmen im Land die Aussichten
Die Südwest-Wirtschaft muss wegen der Finanzkrise deutlich zurückstecken: Die Stimmung hat sich merklich eingetrübt. Die Kammern im Land erwarten für 2009 nur noch einen wirtschaftlichen Stillstand. weiter
  • 551 Leser

Obama führt immer deutlicher

Kontrahent John McCain will in die Offensive gehen
Der demokratische Präsidentschaftskandidat Barack Obama zieht seinem Kontrahenten John McCain in der Wählergunst davon: Der Senator aus dem US-Bundesstaat Illinois käme einer Umfrage zufolge zurzeit auf 53 Prozent der Stimmen, während der 72-jährige Republikaner nur noch 43 Prozent erhielte. Noch vor wenigen Wochen hatten beide Kandidaten etwa gleichauf weiter
  • 301 Leser

Panorama eines verfallenden Landes

Deutscher Buchpreis für Uwe Tellkamp
Gestern Abend fiel die Entscheidung: Der Deutsche Buchpreis 2008 geht an Uwe Tellkamp für seinen fast 1000 Seiten dicken Roman 'Der Turm'. weiter
  • 299 Leser

Per Mertesacker - der etwas andere Profi

Mit 24 Jahren bereits 50 Länderspiele
Nationalspieler Per Mertesacker absolvierte beim 2:1-Sieg über Russland sein 50. Länderspiel. Der 24-Jährige hat aber nicht nur Fußball im Kopf. weiter
  • 354 Leser

Schauspieler Kurt Weinzierl gestorben

Der österreichische Schauspieler und Regisseur Kurt Weinzierl ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Wie seine Agentin mitteilte, erlag Weinzierl am Freitag in München einer 'akuten Infektion'. Der 1931 in Innsbruck geborene Schauspieler drehte mehr als 100 Fernseh- und Kinofilme. Nach seiner Ausbildung am Salzburger Mozarteum folgten Theaterengagements weiter
  • 313 Leser

Schorch auf dem 'nächsten Level'

Der deutsche U-20-Nationalspieler steht bei Real Madrid unter Vertrag
Christopher Schorch hat geschafft, wovon viele Fußballer träumen. Der deutsche U-20-Nationalspieler hat einen Vertrag bei Real Madrid und trainiert dort regelmäßig mit Weltstars wie Raul und van Nistelrooy. weiter
  • 422 Leser

Schwarz-Gelb in Bayern rückt näher

Die CSU hat gestern die Aufnahme formeller Koalitionsverhandlungen mit der FDP beschlossen. Die Liberalen hatten bereits am Wochenende ihren Willen bekundet, mit der CSU gemeinsame Sache zu machen. Knackpunkte der Verhandlungen werden die Themen Schulpolitik und innere Sicherheit sein. Die FDP wendet sich gegen die Online-Durchsuchungen und das verschärfte weiter
  • 273 Leser

Stabilisierungsfonds

Der neue 'Finanzmarktstabilisierungsfonds' wird von der Bundesbank verwaltet. Bei dem Fonds handelt es sich um eine Art Nebenhaushalt. In den Genuss des Paketes kommen deutsche Banken, aber auch deutsche Töchter ausländischer Institute. AP weiter
  • 310 Leser

STICHWORT · EILGESETZ: Eine Frage der Absprache

Die Bundesregierung möchte, dass noch zum Ende dieser Woche - am besten schon Freitag - das Banken-Rettungspaket durch Bundestag und Bundesrat gebilligt wird. Das wäre also noch in der Woche des Kabinettsbeschlusses. Das Gesetzgebungsverfahren vom Beschluss über den Bundestag bis zum Bundesrat dauert normalerweise Monate. Im Einzelfall kann es aber weiter
  • 365 Leser

Tourismus im Land legt leicht zu

Die beiden Sommermonate Juli und August haben den Tourismusregionen in Baden-Württemberg eine Rekordzahl an Gästen gebracht. Wie das Statistische Landesamt mitteilte, stieg die Zahl der Touristen in den beiden Monaten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2,3 Prozent auf den Höchstwert von 3,43 Millionen. Die für die Branche entscheidende Übernachtungszahl weiter
  • 271 Leser

Vom Saulus zum Paulus

Nun soll es 'Vater Staat' richten
Einst waren sie Verfechter einer staatsfernen Marktwirtschaft. Jetzt rufen auch Konservative und Liberale nach öffentlichen Bürgschaften und Krediten. weiter
  • 267 Leser

Weniger Geld für liberale Abgeordnete

Auch FDP-Fraktion schränkt Zulagen ein
Auch die FDP-Landtagsfraktion beschränkt die Zahl der Abgeordneten, die Zusatzzahlungen erhalten. Nur noch 30 Prozent erhalten Sonderzulagen. weiter
  • 311 Leser

Wolf in Niedersachsen gesichtet

Der Wolf ist auf dem Weg nach Westen. Nachdem im niedersächsischen Wendland bereits Ende 2007 ein Tier von Jägern erschossen worden war, streift nun ein Wolf durch die Wälder des Solling. Zwei Förster aus Neuhaus hätten das Tier Ende September sicher nachweisen können, teilten die Niedersächsischen Landesforsten mit. Erste Hinweise hatte es bereits weiter
  • 298 Leser

Zehn Jahre lang Prostituierte ausgehalten

Das Landgericht Ulm hat gestern einen Beamten der Ulmer Stadtverwaltung wegen Untreue zu vier Jahren Haft verurteilt. Der 47-Jährige hat über zehn Jahre hinweg eine deutlich jüngere Prostituierte finanziell unterstützt, dabei sein gesamtes Privatvermögen verspielt und obendrein 600 000 Euro öffentliche Gelder veruntreut. Der als kontaktscheu beschriebene weiter
  • 571 Leser

Leserbeiträge (1)

Bankenaufsicht ist gefordert

Zu: Bankkunden sind tief verunsichert, SchwäPo vom 9. Oktober:Für die Kunden der Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken sind die Einlagen der Kunden, einschließlich der Inhaber-Schuldenverschreibungen sicher. Kein Grund zur Panik erklären deren Vorstände. Ungeachtet dessen, besteht aus Sicht der Sparkassen Grund zur Sorge, ob die bei den Landesbanken weiter
  • 3
  • 691 Leser