Artikel-Übersicht vom Freitag, 24. Oktober 2008

anzeigen

Regional (153)

Nächstenliebe ausgenutzt

Altkreis Gmünd. In bislang fünf bekannten Fällen versuchte sich eine junge Frau, Bargeld zu erschwindeln. Sie trat in den letzten drei Wochen stets bei Pfarrämtern auf. Ihre Mutter, die mal in Heilbronn, mal in Heidenheim wohne, sei plötzlich erkrankt und sie müsse sie dringend und schnell besuchen, habe aber kein Geld weiter
  • 181 Leser

Schwer verletzte Frau

Schwäbisch Gmünd. In der Hinteren Schmiedgasse lief am Donnerstag gegen 6.30 Uhr eine Fußgängerin über die Fahrbahn. Dabei wurde sie von einem Auto erfasst, zu Boden geworfen und schwer verletzt. weiter
  • 555 Leser

Über Auto gelaufen

Schwäbisch Gmünd. Unterm Buch wurde am Freitagmorgen ein Auto mutwillig beschädigt. Zwei Verdächtige wurden der Polizei gemeldet, entgingen jedoch der Fahndung. Die beiden richteten etwa 4000 Euro Sachschaden an, indem sie über das Auto hinweg liefen. Die Gmünder Polizei erbittet Hinweise unter Telefon (07171) 3580. weiter
  • 510 Leser

Reifen zerstochen

Schwäbisch Gmünd. Auf einem Parkplatz an der Graf-von-Soden-Straße wurden vermutlich in der Nacht zum Donnerstag an einem Ford Fiesta und einem Lkw Peugeot Boxer je zwei Reifen zerstochen. Die Gmünder Polizei erbittet Hinweise. weiter
  • 760 Leser

Auto in Graben gefahren

Alfdorf. Unbekannte haben am Montag einen Fahrzeugschlüssel gestohlen, den die Besitzerin kurzzeitig vor ihrem Haus in Alfdorf auf einen Stuhl gelegt hatte. In der folgenden Nacht wurde ihr Peugeot 206 im Wert von 5000 Euro gestohlen. Am nächsten Tag wurde das Fahrzeug bei Enderbach im Graben gefunden. Die Ermittlungen ergaben, dass das Auto weiter
  • 198 Leser

Hundeliebe mit Folgen

Schwäbisch Gmünd. Weil er am Donnerstag gegen 19.50 Uhr eine Dalamatinerhündin auf der anderen Straßenseite sah, riss sich ein Schnauzer-Mischling von der Leine los und rannte quer über die Buchstraße. Auf der Straße wurde er von einem Auto erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Der Schnauzer wurde zur Behandlung weiter
  • 507 Leser

Kennzeichen gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Im Parkdeck Rems wurde am Donnerstag gegen 11 Uhr festgestellt, dass an einem Auto das vordere Kennzeichen gestohlen worden war. Auch das hintere Kennzeichen sollte augenscheinlich entwendet werden, was jedoch nicht gelang. Das Kennzeichen lautet: AA-WS 2345. Die Gmünder Polizei erbittet Hinweise. weiter
  • 571 Leser

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Auf einem Parkplatz an der Adam-Riese-Straße wurde ein geparkter Opel Astra Kombi angefahren. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro zu kümmern. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen des Unfalls, der sich am Donnerstag gegen 17 Uhr weiter
  • 386 Leser

Schurr soll nicht ins Amt zurückkehren

Schwäbisch Gmünd. Der Vorstand der Handwerkskammer Ulm hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass Kammerpräsident Horst Schurr von sich aus auf sein Amt verzichtet. Das sagte der Vizepräsident der Handwerkskammer, Willi Stotz, bei der Hauptversammlung der Ostalb-Handwerker. Der Vorstand der Kammer wünsche auf jeden Fall nicht, dass Schurr in sein weiter
  • 485 Leser

Handwerk in Krise optimistisch

Gmünds OB Leidig stellt stattliches Konjunkturprogramm in Aussicht
Das Handwerk im Ostalbkreis ist optimistisch, nicht dramatisch durch die Finanzkrise gebeutelt zu werden. Das sagte Kreishandwerksmeister Hans Kolb gestern bei der Hauptversammlung der Kreishandwerkerschaft. weiter
  • 826 Leser
kinokritik
Der Zuschauer ist berührt, zutiefst, aufgewühlt. Denn „Wolke 9“ ist kompromisslos und bricht gleich mehrere Tabus. Regisseur Andreas Dresen, der durch „Halbe Treppe“ bekannt geworden ist, erzählt in seinem neuen Film die Geschichte von Inge, die auf die 70 zugeht. Seit 30 Jahren ist sie mit Werner verheiratet. Ihr passiert, was weiter
  • 151 Leser

GEW ehrt treue und engagierte Mitglieder

Der Ortsverband Aalen der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) ehrte seine verdienten Mitglieder. Die Mitglieder des Vorstandsteams ( Franz Fetzer, Alfons Sorg und Albrecht Jenner) würdigten die engagierten Pädagoginnen und Pädagogen, die über ihre schulische Tätigkeit hinaus die Solidarität zwischen den Kolleginnen und Kollegen auch in einer weiter
  • 369 Leser

Stellensuche im Internet lernen

Aalen. Das Arbeitsamt in Aalen bietet Arbeitssuchenden die Gelegenheit, sich mit der „Stellensuche online“ vertraut zu machen. Thomas Michel vom Berufsinformationszentrum (BIZ) erklärt, wie man in der Jobbörse vorgeht. Anschließend kann geübt werden. Termin: Mittwoch, 12. November, um 14 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung nötig weiter
  • 221 Leser
Kurz und Bündig
Hegeringabend Der Hegering Aalen lädt am Freitag, 24. Oktober, ein zum Hegeringabend nach Hülen. Beginn ist um 19.30 Uhr in der „alten Post“. Das Thema lautet: „Empfehlungen des Landesjagdverbandes zur Durchführung von Bewegungsjagden.“ weiter
  • 1790 Leser
Kurz und Bündig
Das Einmanntheater Peter Wolf tritt heute, Freitag, um 19.30 Uhr, in der evangelisch-methodistischen Kirche, im Südlichen Stadtgraben 4, auf. Unter dem Titel „…als sei die Erde von Kristall“ geht es um verschiedene zeitgenössische Texte. weiter
  • 1591 Leser
Kurz und Bündig
VdK Jahreshauptversammlung des Aalener Ortsvereins ist am Samstag, 25. Oktober, ab 14 Uhr, im Rettungszentrum in Aalen. Regionalgeschäftsführer Gerd Zipser aus Ulm spricht zum Thema „Armut im Alter“. weiter
  • 1861 Leser

Spiel mit Sinn und Zeit

Bei der STOA am Sonntag
Die Absolventen der theaterpädagogischen Grundausbildung der STOA zeigen am 26. Oktober unter der Regie von Jan-Sandro Berner gleich zweimal Theater. weiter
  • 128 Leser

Landesbanken im Visier

Zur Banken- und Börsenkrise:Für die Kunden der Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken sind die Einlagen, einschließlich der Inhaber-Schuldverschreibungen sicher „Kein Grund zur Panik“ erklären deren Vorstände und Verbandssprecher. Ungeachtet dessen besteht aus der Sicht der Sparkassen Grund zur Sorge, ob die bei den Landesbanken angesiedelten weiter
  • 124 Leser

Wessen Kinder sind arm?

Beitrag über Kinderarmut in Aalen vom 11. Oktober:Die Berechnungen über die Kinderbedarfe muten absurd an. Und es ist auf jeden Fall zu unterstützen und zu begrüßen, auf kommunaler Ebene Familien mit Kindern zu entlasten und zu fördern. Doch stellt man nicht die Frage nach den Ursachen der Kinderarmut, so wird die Symptombehandlung letztendlich Puzzleteile weiter
  • 213 Leser
Kurz und Bündig
Kindergarten auf Bauernmarkt Am Freitag, 24. Oktober, übernimmt der Kindergarten Sternschnuppe ab 14 Uhr die Bewirtung auf dem Essinger Bauernmarkt. weiter
  • 900 Leser
Kurz und Bündig
Herbstfest in Lauterburg Der Schützenverein Lauterburg feiert am Sonntag, 26. Oktober, sein Herbstfest in der Schießhalle. Beginn ist um 10.30 Uhr mit dem Frühschoppen. weiter
  • 185 Leser

Axt-Attacke auf einen Paketzusteller

Landgericht Ellwangen: 55-Jähriger wird wegen versuchten Totschlags unbefristet in die Psychiatrie eingewiesen
„Unbefristete Einweisung in ein psychiatrisches Landeskrankenhaus“ – so lautete am Donnerstag das Urteil des Landgerichts Ellwangen gegen einen 55-jährigen Maschinenschlosser aus Großdeinbach bei Schwäbisch Gmünd. Der Mann hatte im April dieses Jahres einen Paketzusteller mit einer Axt angegriffen. weiter
  • 181 Leser

Arbeitgeber werben für Metallgipfel

Südwestmetall Ostwürttemberg und Mürdter Metall- und Kunststoffverarbeitung zu aktueller Tarifrunde
Ostwürttembergs Metall-Arbeitgeber werben für einen bundesweiten Metallgipfel zur Lösung der Tarifrunde 2009. Dies machten gestern der Geschäftsführer von Südwestmetall Ostwürttemberg, Jörn P. Makko, und Unternehmer Normann Mürdter deutlich. weiter
  • 476 Leser

Es fehlen noch 40 Sänger

Der Liederkranz Essingen sucht noch Sänger für Projektchor
Der Liederkranz Essingen hat für einen Projektchor 101 Männer gesucht. Am vergangenen Sonntag fand die erste Probe mit bisher 61 neuen Sängern statt – weitere Interessierte könnten jederzeit noch dazu stoßen. weiter
  • 161 Leser

Kunst am Bau in Gschwend

Tausende Mosaiksteine schaffen aus dem Firmengebäude von ETH Messtechnik ein Baujuwel
Fährt man von Welzheim nach Gschwend und lässt seinen Blick am Ortseingang ins Industriegebiet Sipsenäcker schweifen, so erkennt man ein buntes Betriebsgebäude, ein echtes „Baujuwel“. Tausende Mosaiksteine in allen Formen und Farben, kunstvoll und meisterlich zusammengefügt, verzieren die Fassade des Betriebsgebäudes der ETH-Messtechnik weiter
  • 540 Leser

Gutheil anstelle von Ruis

Durlangen. Berthold Gutheil wurde in Durlangen als Vorsitzender der Aktionsgemeinschaft Durlanger Unternehmer gewählt. In der gestrigen GT-Ausgabe wurde dies im entsprechenden Artikel zwar so berichtet, jedoch ist in der Unterzeile fälschlicherweise vermeldet, dass Manfred Ruis Vorsitzender ist. Ruis wurde in der Sitzung zum Stellvertreter von Gutheil weiter
  • 150 Leser

Kennlernausfahrt des R129-SL-Clubs

Leinzell. Der R129-SL-Club trifft sich am Sonntag, 26. Oktober, in Leinzell zu einer Kennlernausfahrt und startet von dort um 13 Uhr zu einer Rundfahrt durchs Lein- und Kochertal. Abschluss wird um 16 Uhr im Café Leinmüller sein. Dabei wird über die Gründung eines R129-SL-Club Schwäbisch Gmünd gesprochen. In diesem Verein können sich Leute treffen, weiter
  • 193 Leser

Kommt Musikschule?

Entscheidung fällt bei Leinzeller Etatberatung im Dezember
Ob sich die Gemeinde Leinzell den Bau einer Musikschule leisten kann, wird sich in der Dezembersitzung bei den Haushaltsberatungen zeigen. „Dann liegen die Zahlen auf dem Tisch“, vertröstete Bürgermeister Ralph Leischner die zahlreichen Vertreter des Musikvereins in der Gemeinderatssitzung. weiter
  • 240 Leser

Sonderbare Wesen

Frederick-Woche an der Durlanger Grundschule
Viele Veranstaltungen rund ums Buch und ums Lesen gab es an der Christoph-von-Schmid-Schule in Durlangen. weiter
  • 176 Leser

Keine Verschiebung

Regierungspräsidium nimmt Stellung zur Aussage des Landrats
Das Regierungspräsidium Stuttgart steht zu der Aussage, dass im kommenden Jahr mit dem Ausbau der Landesstraße zwischen Heuchlingen und Mögglingen begonnen werden soll – wenn nichts dazwischen kommt. Bürgermeister Schweizer und Lang drängen weiter auf einen raschen Ausbau der L 1158. weiter
  • 3
  • 140 Leser

Mensch oder Schwein, Sieg oder Tod

Dr. Kurt Breucker, Richter der ersten Stunde in RAF-Terroristenprozessen, spricht im TurmTheater über RAF und RAF-Film
„Wir waren in deren Weltbild die Speerspitze des Schweinesystems“, sagt Dr. Kurt Breucker, Richter der ersten Stunde in den Terroristenprozessen in Stammheim. Gestern sprach der spätere Vorsitzende des Staatsschutzsenates im Turmtheater auf Einladung der Jungen Union über die Zeit des Terrorismus. Und über den Film „Der Baader Meinhof weiter
  • 3
  • 307 Leser

Dieses Jahr kein B-297-Fest

Innenministerium organisiert lediglich einen Pressetermin – Bürgerinitiative plant ein Jahresfest im Sommer 2009
Die neue B 297 bei Lorch wird nun doch nicht mit einem großen Fest gefeiert. Zumindest nicht dieses Jahr und nicht mit einer öffentlichen Veranstaltung des Bundes und Landes. weiter

Von „Begräbnisstimmung“ ist die Rede

Milchbauern wollen den Bauernverband verlassen – Milchpreis sinkt erneut, weil zuviel auf dem Markt ist
Viele Milchbauern fühlen sich von der Bürokratie gebeutelt und vom Bauernverband allein gelassen. Einige kehren jetzt ihrer Standesvertretung den Rücken. weiter
  • 167 Leser

33 Prozent mit „Blauer Tonne“

Abfallgesellschaft GOA zieht erste Bilanz und stellt neue Abfuhrtechnik vor
Die Grundverteilung ist abgeschlossen. 46 000 „Blaue Tonnen“ aus der ersten Bestell-Runde sind verteilt. Im Schnitt 33 Prozent der Haushalte entsorgen jetzt einen Teil ihres Altpapiers auf diesem Weg. „Vereinssammlungen soll es trotzdem weiterhin geben – genau so viele, wie letztes Jahr. Oder besser noch mehr“, sagt GOA-Chef weiter

Die Nächsten, Liebe?

Heitere Komödie am Sasse-Theater hat heute Premiere
Mit der heiteren Komödie „Die Nächsten, Liebe?“ von Joan Shirley beginnt am Samstag die Herbstspielzeit des Sasse-Theaters in Heidenheim-Schnaitheim. weiter
  • 12
  • 161 Leser

Erinnernd vergessen

Autorin Katharina Hagena: Der Geschmack von Apfelkernen
Ohne Umschweife kommt sie zur Sache, mit einem Lakonismus, der zum deutschen Norden passt, wo sie lebt und arbeitet und also ihren Roman-Erstling geschrieben hat. Anfangen werde sie mit dem Anfang, sagt Katharina Hagena, bevor sie in der Buchhandlung Herwig in Aalen – tags darauf ist sie zu Gast bei Herwig in Schwäbisch Gmünd – ihre Lesung weiter
  • 168 Leser
Kurz und Bündig
Die neue Tagespflege St. Anna präsentiert sich der breiten Öffentlichkeit an einem Tag der offenen Tür am Sonntag, 26. Oktober, von 13 bis 17 Uhr. weiter
  • 246 Leser
Kurz und Bündig
Besichtigung der Schlosskapelle Am Sonntag, 26. Oktober, findet um 14 Uhr eine Sonderführung in der Schlosskapelle statt, der ehemaligen Hauskapelle des Ellwanger Fürstpropstes. Museumsleiter Matthias Steuer erläutert die Geschichte der Kapelle sowie das Leben des Patrons. Die Führung beinhaltet auch die Besichtigung der Fürstenloge des Stiftspropstes, weiter
  • 172 Leser
Kurz und Bündig
Die „Krawallschachteln“ kommen nach Neuler. Mit ihrem Programm „Sie spielen was sie wollen“ gastiert das Duo am Samstag, 25. Oktober, in der Schlierbachhalle in Neuler. Die beiden Künstlerinnen bieten auf freche, unkonventionelle Art Musik und Comedy. Veranstalter ist der Obst- und Gartenbauverein Neuler. Beginn ist um 20 Uhr, weiter
  • 220 Leser

Warnung vor den Gefahren des Lesens

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Stadtbibliothek lädt im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche „Deutschland liest. Treffpunkt Bibliothek“ zu einem literarisch-musikalischen Leckerbissen ein. Am Sonntag, 26. Oktober, warnt das Ensemble „Litera Musica“ augenzwinkernd vor den Gefahren des Lesens. Das Programm zur „art-Erhaltung weiter

Wie das Flüstern eines Windes

Das Ensemble „Audite Nova“ mit Luciano Berio, George Crumb, Hanns Eisler und Tristan Murail in Heidenheim
In Werner Glatzles Stimme klingt begründete Zuversicht, als er das Vorhaben kundtut: „Audite Nova“ sei fest entschlossen, fortan jährlich sogar zwei Konzerte zu geben. Die Ankündigung des Vorsitzenden des Heidenheimer Fördervereins für Neue Musik ist untermauert durch das Ereignis, in dessen Rahmen er dies mitteilt: den heuer zweiten Abend weiter
  • 131 Leser

Zauber der Musik

Herbstliche Musik in der Silberwarenfabrik in Heubach
Unter dem Titel „musica meravigliosa“ - Zauber der Musik präsentiert die Jugendmusikschule Rosenstein ein etabliertes Erfolgstrio um die Gmünder Pianistin Brigitte Wenke. Gemeinsam mit Silvia Wenke-Schmid (Einzeltonakkordeon) und der Querflötistin Sabine Beisswenger wird am Sonntag, 16. November musikalische Magie auf höchstem Niveau zu weiter
  • 635 Leser

Kein neues Bauland für Röhlingen

Erst müssen wohl die Bauplätze in den anderen Teilorten an den Mann gebracht werden
Im Baugebiet „Wannenfeld“, zwischen Kellerhaus und Rindelbach gelegen, wird Haus um Haus hochgezogen, fast ein weiteres halbes Hundert stadteigene Bauplätze wartet fix und fertig auf neue Interessenten – einige Plätze mehr sind auch noch in Reserve, falls Bedarf besteht. Also Bauplatz in Hülle und Fülle. In Röhlingen dagegen hat die weiter
  • 428 Leser

Infoveranstaltung für Pflegeeltern

Ostalbkreis. „Pflegeeltern – eine Aufgabe für mich?“ Diese Frage beantwortet ein Informationsabend im Landratsamt in Aalen. Eingeladen sind interessierte Paare, die ein Kind in Vollzeitpflege aufnehmen möchten. Veranstalter am Mittwoch, 5. November, ab 19.30 Uhr, im kleinen Sitzungssaal ist der Pflegekinderdienst des Ostalbkreises. weiter
  • 233 Leser

Im sagenhaften Bernina-Express

Altersgenossen des Jahrgangs 1953 aus Böbingen und Iggingen unternahmen gemeinsamen Ausflug
Die Altersgenossen 1953 aus Böbingen und Iggingen haben gemeinsam einen Dreitagesausflug nach Graubünden in der Schweiz unternommen. weiter
  • 235 Leser

Gspielt, gsonga ond gschwätzt

SAV Bartholomä
Die Schwäbische Albvereinsortsgruppe Bartholomä bietet heute unter dem Motto „Gspielt, gsonga ond gschwätzt“ einen Streifzug durch die Vielfalt der schwäbischen Kultur mit der Volkstanzmusik Frommern. weiter
  • 135 Leser

An der Schillereiche und auf dem Fernsehturm

Mitglieder der Böbinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins sind eine weitere Etappe auf dem Rösslesweg unterwegs
35 Freunde des Böbinger Albvereins ließen sich das ganz besondere Wandererlebnis einer weiteren Etappe des Stuttgarter Rössleswegs mit kleinen Abstechern nicht entgehen. Roland Härer, Wanderführer und Stuttgart-Experte, füllte mit seinen interessanten Hinweisen und Erläuterungen längs der abwechslungsreichen Strecke manche Wissenslücke aus. weiter
  • 126 Leser

Tanzmarathon in der Limeshalle

Jubiläums-Muffigel-Dance
Bereits 19 Mal trafen sich in Hüttlingen Square-Dancer auf Einladung von „The Hedgehogs“ zum Muffigel-Dance. Mittlerweile ist dieser zu einer festen Größe im Hüttlinger Kulturleben geworden. Nun wird am 8. November mit dem 20. Muffigel-Dance ein kleines Jubiläum gefeiert. weiter
  • 154 Leser

Brillanz für die Kulturgemeinde

Der Aktionszyklus lockte Hunderte von Besuchern nach Abtsgmünd
Insgesamt 800 Besucher, drei ausverkaufte Veranstaltungen mit jeweils 150 Gästen – der Aktionszyklus im Rahmen des Zehntscheuerjubiläums wird von der Gemeinde Abtsgmünd als voller Erfolg bewertet. Angesichts dessen ist die Planung in Sachen Kultur für 2009 schon im vollen Gang. weiter
  • 270 Leser
Kurz und Bündig
Halloween-Party Im Jugendtreff in Abtsgmünd steigt am Samstag, 25. Oktober, von 19 bis 23 Uhr eine Halloweenfete für Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren. weiter
  • 118 Leser
Kurz und Bündig
Hitzkuchen-Verkauf zu Gunsten der Ostalbhurgler ist am Samstag, 25. Oktober, von 16 bis 18 Uhr, in der Bäckerei Stollenmeier in Hüttlingen und Abtsgmünd. weiter
  • 142 Leser
Kurz und Bündig
Après Ski Party des TSV Hüttlingen ist am Samstag, 25. Oktober, im Bürgersaal der Limeshalle in Hüttlingen. Es spielen die Candy’s. Einlass ab 16 Jahren. weiter
  • 202 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Die Ski-Abteilung des TSV Hüttlingen,sammelt am Samstag, 25. Oktober, Altpapier in Hüttlingen und Teilorten. weiter
  • 179 Leser
Kurz und Bündig
Vernissage und interkultureller Dialog Christine Greiner und Reinhild Schwarz laden ein zur Vernissage und einem interkulturellen Dialog am Sonntag, 2. November, um 10 Uhr, ins Schloss Hohenstadt. weiter
  • 1187 Leser

Erfindergeist belohnt

Diesel-Medaille für Ingenieur Hans A. Härle aus Bopfingen
Am vergangenen Dienstag wurde die Verleihung der Diesel-Medaille im Deutschen Museum in München gefeiert. Dabei erhielt Ingenieur Hans A. Härle aus Bopfingen-Baldern die Diesel-Medaille in Gold und erfuhr damit die höchste Erfinderauszeichnung. weiter
  • 215 Leser
Kurz und Bündig
Oktoberfest mit Theaterabend Der Musikverein Waldhausen führt die Kriminalkomödie „Ein gemütliches Wochenende“ auf. Premiere ist am Samstag, 25. Oktober, 20 Uhr, in der Gemeindehalle in Waldhausen. Eine weitere Aufführung ist am Sonntag, 26. Oktober, um 18 Uhr. Kartenvorverkauf bei allen Musikanten und bei der VR-Bank in Waldhausen. Am Sonntag weiter
  • 268 Leser

Rasende Fahrzeuge

Beschleunigungsrennen am Sonntag in Elchingen
Rund 325 Autos und 25 Motorräder lassen am Sonntag, 26. Oktober, auf dem Flugplatz in Elchingen den Asphalt glühen. weiter
  • 3
  • 247 Leser
Zum Tode von

Thekla Balle

Oberkochen. Der Sängerbund trauert um sein Gründungsmitglied Thekla Balle und der Frauenchor um eine langjährige Sängerin. Thekla Balle habe die Frauenchorbewegung seit 1947 nachhaltig mitgeformt und mit viel Tatkraft entwickelt, betonte Sängerbund-Vorsitzender Martin Balle in seinem Nachruf. Die Verstorbene sei Sängerin der ersten Stunde gewesen und weiter
  • 240 Leser

Singen, spielen und tanzen

Gelungener Start der ökumenischen Betreuungsgruppe für Demenzkranke
„Wir sind mit der Entwicklung seit unserem Probelauf zufrieden, Gäste und Angehörige fühlen sich wohl, wir haben Spaß miteinander“, meint Dagmar Bellmann, Leiterin der ökumenischen Betreuungsgruppe für Demenzkranke, beim Treff im Oberkochener Rupert-Mayer-Haus. weiter
  • 547 Leser

Gmünder Grundschulen ohne Sorgen

Schwäbisch Gmünd. Im bundesweiten Vergleich, vor allem mit den neuen Bundesländern, müssen Grundschulen in Baden-Württemberg keine Angst vor Schließungen haben, sagt Schulamtsdirektor Fritz Hofstätter: „Im Gmünder Stadtgebiet sind die Neueinschulungen die nächsten fünf Jahre gesichert, denn wir kennen ja jetzt schon die Geburtenzahlen“. weiter

Hilfe mit Straßenfest

Im Bischof-Sproll-Weg fand das beliebte Straßenfest statt. Bei diesem Fest blieb ein stattlicher Erlös übrig. Über die Zuwendung freuten sich nun die „Stiftung Sterntaler“ für den Sterntaler-Kindergarten der Lebenshilfe und die „Stiftung für Menschen mit Down-Syndrom“. weiter
  • 210 Leser

Herbstfest im Haus Deinbach

Beim Herbstfest im Haus Deinbach genossen Bewohner, Angehörige und Gäste ein Programm, das vor allem im Zeichen der Musik und des Gesangs stand. Das Fest war auch als Dank für die Mitarbeiter und die ehrenamtlichen Helfer gedacht. Geschäftsführerin Claudia Geißler freute sich, dass so viele Leute gekommen waren. weiter
  • 217 Leser

Menschenbilder der Parteien

Frauen-Seminar in Gmünd
Die Philosophin Annegret Stopczyk steht für unkonventionelles und inspirierendes Herangehen und -denken an philosophische Fragestellungen. Auf Einladung der Gleichstellungsbeauftragten des Ostalbkreises und der Frauenbeauftragten der Stadt Schwäbisch Gmünd war Stopzcyk zu Gast im Fernstudienzentrum Schwäbisch Gmünd. Das anspruchsvolle Thema: Frauen-, weiter
Aus der Region
ASB reagiertUlm. Der Arbeiter-Samariter-Bund wird künftig in seinem Ulmer Pflegeheim keine Patienten mehr aufnehmen, die beatmet werden müssen. Das teilte die ASB-Landesgeschäftsführung mit. Der Grund dafür sei, dass eine künstliche Beatmung nach Ansicht des ASB nur unter ärztlicher Aufsicht stattfinden sollte. Der ASB reagiert damit auf die Tötung weiter
  • 230 Leser
Kurz und Bündig
Weinabend mit Gastchören und Tanz Der Gesangverein Concordia Westhausen lädt am Samstag, 25. Oktober, in die Turn- und Festhalle Westhausen, zum Weinabend mit Gastchören und Tanz. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 613 Leser
Kurz und Bündig
Kirchweih des Sportvereins Lauchheim Die traditionelle Kirchweih des Sportvereins Lauchheim wird am Sonntag, 26. Oktober, ab 11 Uhr, in der Alamannenhalle gefeiert. weiter
  • 333 Leser
Kurz und Bündig
25-Jahre Posaunenchor Der Posaunenchor Lauchheim-Westhausen begeht am Sonntag, 26. Oktober, um 10 Uhr, in der Kreuzkirche Westhausen mit einem Festgottesdienst sein 25-jähriges Jubiläum. Anschließend gibt’s einen Sektempfang im Gemeindehaus. weiter
  • 766 Leser

Barrierefreie Homepage

Neue Oberfläche und Design auf der Westhausener Internetseite
Seit dem 15. Oktober ist die neue Internetseite der Gemeinde Westhausen online. Die Gestaltung wurde dem Logo der Gemeinde angepasst – und in den Farben grün und blau. Es gab aber auch andere Änderungen. weiter
  • 158 Leser

Wendelinsfest mit Prozession

Lauchheim. Das traditionelle Wendelinsfest feiert die katholische Kirchengemeinde St. Gangolf in Röttingen am Sonntag, 26. Oktober. Um 9.30 Uhr ist feierliches Hochamt mit Festpredigt von Pfarrer Eugen Schneider, anschließend Prozession mit dem Allerheiligsten um die Kirche. Um 14 Uhr ist Andacht in der Wendelinskapelle, anschließend bei günstiger Witterung weiter
  • 486 Leser
Kurz und Bündig
Kirchweihfest in St. Josef Die katholische Kirchengemeinde St. Josef in Bopfingen lädt am Sonntag, 26. Oktober, zum Kirchweihfest mit Basar in das katholische Gemeindehaus. Um 10.45 Uhr beginnt in der St. Josefkirche der Festgottesdienst, anschließend gibt’s Mittagessen im Gemeindehaus. Um14.30 Uhr und 15.30 Uhr zeigen die Kindergartenkinder von weiter
  • 299 Leser
Kurz und Bündig
Exkursion in Goldburghausen Der Historische Verein für Nördlingen und das Ries bietet eine Exkursion in die frühe Siedlungsgeschichte des Rieses. Am Sonntag, 26. Oktober, um 14 Uhr, startet Edwin Michler Parkplatz am Goldberg in Goldburghausen und führt durch die Geschichte des Goldberges. Anschließend führt er durchs Goldbergmuseum. (Eintritt und Führung weiter
  • 183 Leser
Kurz und Bündig
Weihejubiläum Die katholische Kirchengemeinde Oberdorf feiert am Sonntag, 26. Oktober, das 40-jährige Weihejubiläum ihrer Pfarrkirche. Der Festgottesdienst beginnt um 17 Uhr. Ab 14 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen im Gemeindesaal. Kirchenführungen sind um 14 und 15 Uhr. weiter
  • 759 Leser
Kurz und Bündig
Südtiroler Abend Der Sportverein Riffingen veranstaltet seinen Südtiroler Abend in die Steigfeldhalle in Unterriffingen am Samstag, 25. Oktober, ab 19.30 Uhr. weiter
  • 198 Leser

Feiern mit der Partnerstadt

Kirchheim. Mit einem tollen Unterhaltungsprogramm feiert am Samstag, 25. Oktober, der Partnerschaftsverein Unisono mit seinen Gästen aus Solarolo in der Festhalle Kirchheim sein traditionelles Weinfest. Die Tanzgruppe Giorgio will die Gäste mir ihrer Tanz-Show begeistern und die Peitschenknaller werden das Publikum in Atem halten. Musikalisch wird das weiter
  • 114 Leser

Gute Stimmung ohne Alkohol

Die zweite Bopfinger „Null Promille Party“ erfreut sich großer Beliebtheit
Eine Feier ganz ohne Alkohol. Viele junge Menschen können sich das heutzutage gar nicht mehr vorstellen. Um dem entgegen zu wirken, wurde in Bopfingen eine „Null Promille Party“ organisiert. weiter
  • 252 Leser
Polizeibericht
Bei Arbeitsunfall verletztEssingen. Ein 47-jähriger Arbeiter wurde schwer verletzt als zwei Gestelle von einem Gabelstapler rutschten. Am Mittwoch gegen 14.50 Uhr luden Arbeiter in der Schnaitbergstraße Rollladenkästen ab. Hierzu wurden die etwa sechs Meter langen, 80 Zentimeter breiten und ein Meter hohen Gestelle mit einem Gabelstapler von einem Sattelzug weiter
  • 291 Leser
Zum Tode von

Klaus-Dieter Vogl

Aalen. Klaus-Dieter Vogl ist am vergangenen Samstag im Alter von 47 Jahren gestorben. In Aalen kannte man ihn als Betreiber des Bistro City Point am Bahnhof – der ersten Kneipe für Homosexuelle im Ostalbkreis. Zu den vielfältigen Veranstaltungen kamen „Homos und Heten“. Seine Weggefährten schätzten seine offene, freundliche Art, mit weiter
  • 585 Leser

Gewinner des Gesundheitsquiz’ erhalten Preise

Bei den1. Aalener Gesundheitstagen veranstalteten die Stadtwerke Aalen und die Stadt Aalen mit dem Tiefen Stollen ein Gesundheitsquiz. Die Gewinner des Wissens-Spiels erhielten jetzt ihre Preise. Die ersten drei Plätze haben belegt (Bildmitte, von rechts): Monika Weber (für Norbert Weber, 1. Preis), Marija Treska (2. Preis) und Helmut Stein (3. Preis). weiter
  • 379 Leser

Selbst gebacken

St.-Josef-Schüler auf dem Weg „vom Korn zum Brot“
In der Lerneinheit „Getreide“ ging es für die dritten Klassen der Schule für Hörgeschädigte St. Josef um das Thema „vom Korn zum Brot“. Um diesen Weg besser nachvollziehen zu können, besuchten sie die Bäckerei Stemke in Gmünd und die Mühle in Waldstetten. weiter

AGV 1928 löst sich auf

Stammtisch als Treffpunkt wird belebt
Der Altersgenossenverein 1928 löst sich zum 31. Dezember nach 46-jährigem Bestehen aus. Dies beschlossen die Mitglieder bei ihrer außerordentlichen Versammlung. Ebenso kamen sie überein, einen Teil des Vereinsvermögens der „Küche der Barmherzigkeit“ zu spenden. weiter

Mit Qualität zur Gesundheit

SG Bettringen bringt zum fünften Mal die Gesundheit auf den Punkt
Die Sportgemeinde Bettringen hat nun schon zum fünften Mal das Qualitätsprädikat des Deutschen Turnerbundes überreicht bekommen: den „Pluspunkt Gesundheit.DTB“ und „Sport pro Gesundheit“ für besonders gesundheitsfördernde Angebote. weiter

Verleger aus aller Welt tagten in Aalen

Auf einer Studienreise durch Europa, die die internationale Zeitungsorganisation IFRA organisiert hat, machten Verleger aus dem deutschen, dem englischen, spanischen und arabischen Sprachraum am Mittwoch Station in Aalen bei SDZ Druck und Medien. Im Hause der Schwäbischen Post wurde die Gruppe von Teamleiter Markus Sturm empfangen. Der Verleger der weiter
  • 378 Leser

Gekämpft, gelitten und gejubelt

Spannungsvolle Musik des Rockoratoriums „Eversmiling liberty“
So könnte der Frieden vielleicht aussehen. So wie die Musik, die in einem Stück verschiedenste Stilrichtungen ganz selbstverständlich vereint und daraus ein packendes Erlebnis macht. Doch davor wird gekämpft, gelitten, gefeiert und gejubelt. „Eversmiling liberty“, das Rockoratorium um den alttestamentarischen Judas Maccabäus war der musikalische weiter
  • 225 Leser
Zur Person

Emma Haas

Aalen-Wasseralfingen. „Mir geht’s gut“, sagt Emma Haas, die rüstige Wasseralfingerin, die am Donnerstag im Kreis ihrer Verwandten und Freunde den 100. Geburtstag begehen konnte. Richtig gefeiert allerdings wird heute in Rechenberg. Dort wurde Emma Haas vor einem Jahrhundert geboren. „An ihrem Geburtsort hängt sie schon sehr“, weiter
  • 262 Leser
Kurz und Bündig
Chocolate meets Wine am Freitag, 24. Oktober, 19 Uhr, im Cafe Vorzimmer am Gmünder Torplatz in Aalen. weiter
  • 285 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung in Wasseralfingen Die SHW-Bergkapelle sammelt in Wasseralfingen und den Außenbezirken Altpapier. Die Abholung erfolgt in den Außenbezirken heute, Freitag, 24. Oktober, ab 17 Uhr; in Wasseralfingen am Samstag, 25. Oktober, ab 8 Uhr. Das Altpapier ist gebündelt oder in Kartons (bitte keine Plastikbeutel, -tüten oder -säcke, keine blaue weiter
  • 285 Leser
Kurz und Bündig
Ensemble Entzücklika Heute, Freitag, konzertiert das Ensemble Entzücklika mit seinen Nacht-Wandler-Abendgesängen in der katholischen St.-Thomas-Kirche in der Hermelinstraße in Unterrombach. Beginn ist um 20 Uhr. Um Spenden wird gebeten. weiter
  • 774 Leser

Besuch in einer Geisterbahn

Die Kunsteisbahn im Greut rostet vor sich hin, während sich die politische Debatte im Kreis dreht
Wer die Eishalle im Greut betritt, läuft durch eine Geisterbahn. Von den Stahlstäben an der Decke rieselt der Rost. Das Büro sieht aus, als ob gerade noch jemand drin gearbeitet hätte. Und der Eistechnik-Raum gleicht einem Gruselkabinett. Ein Rundgang mit Erwin Utz von der Stadt zeigt, was seit 2006 alles verfallen ist. weiter

Münsterbauverein auf Parler-Spuren in Straßburg

Bereits zum vierten Mal veranstaltete der Münsterbauverein Schwäbisch Gmünd eine Exkursion auf den Spuren der Parler, die in diesem Jahr nach Straßburg führte. Dort war nachweislich ab dem Jahr 1384 ein Michael Parler mit der Erbauung des Glockengestühls an der Fassade des Strassburger Münsters beschäftigt. Es handelt sich dabei um einen Neffen von weiter
Kurz und Bündig
Rentenberatung in Aalen Der Rentenberater der Deutschen Rentenversicherung hält am Freitag, 24. Oktober, von 13 bis 16 Uhr, im IKK-KundenCenter, Curfeßstraße 4-6 in Aalen, seine Sprechstunde ab. Terminvereinbarungen unter Tel. (07361) 5712-121. weiter
  • 369 Leser
Kurz und Bündig
Theater in Fachsenfeld Die Fachsenfelder Schlossgeister führen das Lustspiel „Mit Schlafsack und Kamillentee“ auf. Vorstellungen sind am Samstag, 25. Oktober, 19.30 Uhr, und am Sonntag, 26. Oktober, um 14 und 19 Uhr, in der Turn- und Festhalle in Fachsenfeld. Saalöffnung ist eineinhalb Stunden vor Spielbeginn. Vorverkauf im Salon Sandra weiter
  • 305 Leser
Kurz und Bündig
Kinder-Uni Im Rahmen der Kinder-Uni referiert Prof. Dr. H.P. Bürkle zum Thema: „Klein, aber oho – Was die Elektronik so alles kann“ am Samstag, 25. Oktober, in der Aula der Hochschule Aalen von 10 bis 11.15 Uhr. Anmeldung bei der FBS Aalen, Wilhelm-Merz-Straße 4, Tel. (07361)555146. weiter
  • 308 Leser
Kurz und Bündig
Kolpingchor-Jubiläum Der Kolpingchor Wasseralfingen feiert am Samstag, 25. Oktober, sein 60-jähriges Bestehen. Anlässlich des Jubiläums singt der Chor in der Vorabendmesse zum Missio-Sonntag um 18.30 Uhr. Im Anschluss ist in der Sängerhalle eine kleine Jubiläumsfeier. weiter
  • 379 Leser

Gegen die Krise?

Alle reden von Bankenkrise und Börsenpanik. Aber es gibt noch Leute, die dem Krisengerede trotzen und beherzt durch eigenen Konsum die Wirtschaft ankurbeln. Zum Beispiel Sarah Palin, die Vizepräsidentin der USA würde, wenn denn John McCain die Wahl noch gewänne. Sarah Palin also, bisher noch Gouverneurin von Alaska, hat für sage und schreibe 150 000 weiter
  • 161 Leser

Die Kirche tagt in Bopfingen

Kirchenbezirksausschuss diskutiert auch über den Kindergarten
Im renovierten evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen ist der Bezirksausschuss des evangelischen Kirchenkreises am Mittwochabend zusammengekommen. Vorbereitet wurde die Synode, die ebenfalls in Bopfingen tagen wird, in Oberdorf. weiter
  • 416 Leser

„Ausgesperrt“ mit dem Rollator

Am Albstift barrierefrei in den Bus – Stadtverwaltung: Eine Rampe ist keine Lösung
Herbert „Jo“ Brenner (CDU) will so schnell wie möglich Nägel mit Köpfen machen: Die Bushaltestelle am Albstift solle endlich so umgebaut werden, dass Rollstuhlfahrer oder Bewohner mit Rollator selbstständig einsteigen können, forderte er bei der jüngsten Gemeinderatssitzung. Notfalls wolle er selbst Hand anlegen. weiter
  • 217 Leser

FAIR – der Vereinsname ist Programm

Die neue Organisation wurde am Mittwoch in der Marienpflege aus der Taufe gehoben
FAIR – diese vier Buchstaben stehen im Falle des neuen Ellwanger Vereins für Fußball, Aktiv, Integrativ und Respekt. Am Mittwoch wurde FAIR e.V. aus der Taufe gehoben. Ziel des Vereins ist die Förderung der ganzheitlichen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. weiter
  • 194 Leser

Programmieren für Jugendliche

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Volkshochschule (VHS) bietet in den Herbstferien einen Schnupperkurs in Javaprogrammierung an: „Programmieren lernen mit dem Java-Hamster“. Der Kurs ist für Jugendliche ab 14 Jahren geeignet. Er findet in den Ferien am Montag und Mittwoch, 27. und 29. Oktober, von 9.30 bis 12.15 Uhr unter der Leitung von Ulrike weiter

Rund um Remstal-Äpfel

Gastronomische Angebote und viele Informationen
Neben dem Weinbau sind es insbesondere ausgedehnte Streuobsthänge, die das Tal der Rems und die Seitentäler prägen. Diesem Obst widmet der Tourismusverein Remstal-Route eine eigene Veranstaltungsreihe: Remstaler Gastronomen laden zu Gerichten rund ums Thema Apfel ein. weiter

Gemeinde als Schwarz-Bauer

Urbach. Schwarz-Bauer werden Zeitgenossen genannt, die ein Bauwerk ohne die dafür nötige gemeindliche Genehmigung erstellen. Nun muss sich allerdings die Gemeindeverwaltung Urbach selbst als Bausünder dieser Art bezeichnen lassen. Die hatte nämlich in der Neuen Mitte des Ortes eine Lärmschutzwand erstellt, um Wohnhäuser vor möglichem Lärm eines nur weiter

Stadtmarkt in Schorndorf

Schorndorf. Am Sonntag, 26. Oktober, findet in der Schorndorfer Innenstadt der traditionelle ,Stadtmarkt“ von 11 bis 17.30 Uhr, verbunden mit einem verkaufsoffenen Sonntag von 12 bis 17 Uhr, statt. Mehr als 60 Marktbeschicker stellen ihre Stände auf, rund 100 Geschäfte haben geöffnet.Zur Abwicklung dieses von Schorndorf Centro veranstalteten Stadtfestes weiter
  • 151 Leser

Der kleine Blonde wird mal schwarz

Nachwuchs vermeldet die Stuttgarter Wilhelma aus dem Gehege der Haubenlanguren. Der ist bei den seltenen Wuschelköpfen aus dem Osten der Insel Java höchst erwünscht – die Bewohner der Mangroven- und Küstenwälder verloren in den vergangenen 15 Jahren 75 Prozent ihres Lebensraumes und gelten daher als hochbedroht. Das noch gelbe Jungtiert wird einmal weiter
  • 128 Leser

Cross-Border-Leasing rasch beenden

Stuttgarter Aktionsbündnis fordert von Stadtverwaltung und Wasserversorgung Auflösung der Verträge
Das Klima- und Umweltbündnis von Stuttgart (KUS), ein Zusammenschluss von etwa 30 Stuttgarter Initiativen, sorgt sich um die Grundversorgung der Bürger. In einem offenen Brief an OB Wolfgang Schuster und die Fraktionen des Gemeinderats fordern sie, die Cross-Border-Leasing-Verträge aufzulösen. weiter
  • 612 Leser

Sicher an der Kettensäge

Ellwangen. Die Motorsäge ist für Jäger bei den Revierarbeiten eine sehr hilfreiche, aber auch gefährliche Begleiterin. Wie sieht es mit der eigenen Arbeitssicherheit, dem Gesundheitsschutz und den Anforderungen der Unfallverhütung beim alltäglichen Umgang mit der Motorsäge aus?Diese Fragen beschäftigten schon seit längerem Mitglieder des Hegeringes weiter
  • 128 Leser

Kartoffel auf dem Bauernmarkt

Schwäbisch Gmünd. Die Kartoffel ist am Freitag, 24. Oktober, beim Gmünder Bauernmarkt in aller Munde. Mitarbeiterinnen des Geschäftsbereichs Landwirtschaft beim Landratsamt informieren beim Bauernmarkt von 13 bis 17 Uhr auf dem Johannisplatz über die Vielfalt der Kartoffelsorten und deren abwechslungsreiche Verwendungsmöglichkeiten in Topf und Pfanne. weiter
  • 221 Leser

Doping für die Ängste der Eltern

Haltlose Gerüchte beunruhigen in Aalen und im Ostalbkreis – Polizei ermittelt in jedem Fall
Ein Gerücht geht um in der Stadt, im Kreis: Kindesentführung, Organhandel, verborgen hinter einer Mauer des Schweigens. Ein Gerücht und doch Anlass für dramatische Reaktionen. weiter
  • 621 Leser

Axtangreifer unbefristet eingewiesen

Urteil des Landgerichts Ellwangen gegen einen 55-jährigen Maschinenschlosser aus Großdeinbach
„Unbefristete Einweisung in ein psychiatrisches Landeskrankenhaus“ – so lautete am Donnerstag das Urteil des Landgerichts Ellwangen gegen einen 55-jährigen Maschinenschlosser aus Großdeinbach bei Schwäbisch Gmünd. Der Mann hatte im April dieses Jahres einen Paketzusteller mit einer Axt angegriffen. weiter

St. Josef wehrt sich gegen mehr Verkehr

Baubürgermeister: Stadt bemüht sich mit Gehörlosenschule um Lösungen – Heute Pressekonferenz
Die Stadt weist die Kritik der Gehörlosenschule St. Josef zurück, dass sie die „Problemstellungen in keiner Form“ erfasst habe, die sich durch die geplante Verkehrsführung in der Katharinenstraße im Rahmen der Gartenschau für die Schule ergeben. Die Gehörlosenschule wendet sich gegen mehr Verkehr in der Katharinenstraße (die GT berichtete weiter
  • 400 Leser

Herbstfest und Blumensieger

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Sieger des Blumenschmuckwettbewerbs werden morgen Abend im Vereinsheim der Kleintierzüchter in Wißgoldingen ausgezeichnet. Der Obst- und Gartenbauverein veranstaltet mit der Gemeinde das Herbstfest mit Blumenschmuckwettbewerb. Los geht’s um 19 Uhr mit Musik, mit einem Vortrag von Kreisfachberater Franz Josef Klement weiter

Gartenschau für alle jetzt in der VHS

Ausstellung mit Fotos und Plänen bis zum 9. November zu sehen
Es ist die erste Informationsoffensive in Sachen Landesgartenschau, weitere, so versprach Oberbürgermeister Wolfgang Leidig bei der Eröffnung der Ausstellung im VHS-Gebäude am Münsterplatz, werden folgen. Bürgermeister Hans Frieser informierte umfassend, bei einem Glas Saft und Brezeln kamen die Bürger anschließend mit der Verwaltung ins Gespräch. weiter
  • 3
  • 291 Leser

Gehirn-Jogging mit Pfeffermann

Waldstetten. Gehirn-Jogging und Lachmuskel-Training können alle diejenigen erleben, die am Samstag, 25. Oktober, in die Alte Turnhalle nach Waldstetten kommen. Der Waldstetter Tennisclub präsentiert Björn Pfeffermann mit „Glückspilz-Vergiftung“. Karten können bei allen Beiratsmitgliedern und bei „Schnappschuß“ Waldstetten im weiter

Verkehrte Welt

Zur Schelte für Josef Ackermann:Der Dt.-Bank-Chef lehnt das Notpaket ab, weil bei ihm alles in Ordnung sei. Wenn er sagt, er müsste sich schämen, dann meint er doch nur, schämen, wenn er fremde Hilfe annehmen müsste wie manche namhaften Geldinstitute, die schlecht gewirtschaftet haben. Warum sind sie darüber „befremdet“, Herr Steinbrück? weiter
  • 5

Fähnlein im Wind

Zur Hauptpost und Landesgartenschau:Da erregen sich doch viele Gmünder in den vergangenen Wochen über ein Abreißen oder Stehenlassen der Post und anderer in die Jahre gekommener Gebäude. Ja, von manchen ist inzwischen sogar zu lesen, dass man eine Landesgartenschau gar nicht brauche. Diese verstehen sich dann wiederum oftmals mit denen gut, die sagen, weiter

Rembold will wieder Schultes werden

Waldstettens Bürgermeister tritt im März 2009 erneut zur Wahl des Rathauschefs an
Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold tritt 2009 wieder zur Bürgermeisterwahl an. Das war ein Thema bei der Sitzung des Gemeinderates gestern Abend. Außerdem schauten sich die Gemeinderäte den neuen Raum im Kindergarten St. Vinzenz und den Unimog des Gemeindebauhofs an. weiter
  • 5
  • 282 Leser

Nah am Wasser

Dass Gmünd nah am Wasser gebaut ist, ist bekannt, das sagt schon der Stadtname aus. Aber dass es in der Stadt so viele Wege übers Wasser gibt, das wird den Leuten erst mit den Planungen für die Landesgartenschau so richtig bewusst. Wo ist eigentlich die Josenbrücke? Woher kommt der Name Kroatensteg? Für die Bürger, zumal für die aus dem Umland, auch weiter
Kurz und Bündig
Fragen zur Rente? Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Berlin (BfA) und Baden-Württemberg (LVA), Karl-Heinz Wiedmann, gibt am Donnerstag, 13. November, Auskünfte in Fragen des Rentenrechts. Die Beratung beginnt um 14 Uhr und endet um 16 Uhr im Gmünder Gewerkschaftshaus im Türlensteg 32. Interessierte melden sich telefonisch unter weiter
Kurz und Bündig
Suchtprophylaxe Wie bei jungen Alkoholkonsumenten früh eingegriffen werden kann, berät der Arbeitskreis Suchtprophylaxe Ostalbkreis am Montag, 27. Oktober, ab 18 Uhr in seiner Sitzung im kleinen Sitzungssaal im Landratsamt Aalen. Weitere Themen sind die Suchthilfenetzwerke im Land und die Suchtwoche 2009. weiter
  • 232 Leser
Kurz und Bündig
Frühling gefällig? Der Fotoclub Schwäbisch Gmünd lädt am Freitag, 31. Oktober, im Gasthaus Krone in Wetzgau ab 19.30 Uhr zum Dia-Vortrag „Jahrhundertfrühling auf Sardinien“. weiter

Linsen extrem und Paella

Der spanische Meisterkoch Alberto Fortes kocht ab Montag in der „Fuggerei“
Eigentlich ist es ein bisschen eine Liebesgeschichte. Denn der Liebe wegen ist Alberto Fortes, einer der besten spanischen Köche, nun in Schwäbisch Gmünd. In der kommenden Woche kocht er in der „Fuggerei“. weiter
  • 193 Leser
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKKein guter Krieg „Es gibt keinen guten Krieg“, sagt Manès Sperber, dem der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels verliehen wird. Im Krieg gehe es immer nur um legalisierten Mord für Interessen.Fuchs für Lärmschutz Max Fuchs (SPD) macht sich im Gmünder Gemeinderat für Lärmschutzmaßnahmen entlang der B 29 stark, wenn der Ausbau weiter

Es hätte keine Bessere geben können

Karin Hölldampf ist gestern als Schulleiterin der Scherr-Grundschule in Rechberg eingesetzt worden
Sie ist genau die richtige Frau an der richtigen Stelle. Dies durfte sich Karin Hölldampf bei ihrer gestrigen Einsetzung als Schulleiterin der Scherr-Grundschule in Rechberg von den Rednern anhören. Hölldampf löst damit die fünfeineinhalb Jahre lang amtierende Bianca Schöll ab, die nun Schulrätin im Schulamt Göppingen ist. weiter
  • 260 Leser

Hilsenbek bittet um Unterstützung

Ellwangen. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek ruft zur Unterstützung auf: Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge bittet um Spenden bei der Haus- und Straßensammlung vom 1. bis 16. November. Als gemeinnützige Organisation erhält und pflegt der Volksbund über zwei Millionen Gräber auf 827 Soldatenfriedhöfen in 45 Ländern der Welt. Seit 16 Jahren werden weiter
  • 173 Leser

Klang und Kasse gut

Rückblick und Ausblick Festival Europäische Kirchenmusik
Ein Einnahmerekord und bessere Vorverkaufserfolge beim Festival Europäische Kirchenmusik 2008: Das entspannt die Gesichter von Verwaltung und Gemeinderat. Dem Etat für 2009 hat das Gremium schon zugestimmt. weiter
Aus dem Gemeinderat
Toiletten Mit großer Mehrheit stimmte der Gemeinderat für den Bau der öffentlichen Toiletten im Milchgässle. Rund 280 000 Euro kostet der Bau je einer Damen-, Herren- und Behindertentoilette.Energiesparen Bei der bevorstehenden Sanierung sollen Scheffold-Gymnasium und Adalbert-Stifter-Realschule auf den so genannten KFW-40-Energiestandard gebracht werden. weiter

Gewaltlos auch im Elternhaus

Gewaltprävention „Faustlos“ – Jetzt auch in der „Elternschule“
Die Zeichen der Zeit sind erkannt. Zahlreiche Aktionen zur Gewaltprävention werden in Schulen und Kindergärten durchgeführt. Unter anderem seit dem Frühjahr 2007 das Gmünder Projekt „Faustlos“, initiiert von der „Aktion sichere Stadt“. Jetzt werden auch die Eltern mit ins Boot genommen. weiter

Arbeitgeber werben für Metallgipfel

Südwestmetall Ostwürttemberg und Mürdter Metall- und Kunststoffverarbeitung zu aktueller Tarifrunde
Ostwürttembergs Metall-Arbeitgeber werben für einen bundesweiten Metallgipfel zur Lösung der Tarifrunde 2009. Dies machten gestern der Geschäftsführer von Südwestmetall Ostwürttemberg, Jörn P. Makko, und Unternehmer Normann Mürdter deutlich. weiter
Polizeibericht
Biker übersehenSchwäbisch Gmünd. Ein 17-jähriger Motorradfahrer wurde am Donnerstag kurz nach 8 Uhr schwer verletzt. Der Zweiradfahrer fuhr links an einer Auto-Schlange vor einer Ampel vorbei, als aus der Zwerenbergstraße ein Auto einbog. Dessen Fahrer konnte zwischen den Fahrzeugen im Ampelstau hindurch fahren und wollte nach links in Richtung Schwäbisch weiter
  • 125 Leser

Die Spezialistin für Haarverlängerung

Coiffeur Christine bietet individuelle Lösungen und aktuelle Modetrends
1970 startete Christine Schröder in der Bahnhofstraße 14 in Schwäbisch Gmünd ihre Ausbildung zur Frisörin, 13 Jahre später übernahm sie den Salon. Jetzt ist sie seit 25 Jahren Chefin im „Coiffeur Christine“ in Schwäbisch Gmünd. Gemeinsam mit ihrem dreiköpfigen Team kümmert sie sich um die zahlreichen Kunden, die aus der ganzen Region zu weiter

Fast zwei Millionen Badegäste

Freizeitbad Mutlantis bei Besuchern jeden Alters beliebt
Damit das bekannt hohe Niveau im Freizeitbad Mutlantis in technischer, hygienischer und optischer Hinsicht gehalten werden kann, sind in der Betriebspause eine Vielzahl von Wartungs-, Reparatur- und Renovierungsarbeiten nötig. Über 40 Firmen waren in diesem Jahr tätig, um das Mutlantis für die bevorstehende Badesaison herauszuputzen. Mit Beginn der weiter

Schulsanierung für 1,7 Millionen Euro

Bauausschuss: Neue Brandschutz- und Wärmetechnik für die Eugen-Bolz-Realschule
Im Bauausschuss der Stadt Ellwangen standen am Mittwochabend verschiedene Themen auf der Agenda: Unter anderem ging es um die Eugen-Bolz-Realschule – sie soll mit neuer Brandschutz- und Wärmetechnik ausgestattet werden. Dafür müssen 1,7 Millionen Euro in die Hand genommen werden. weiter
  • 190 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDFranz Zimmermann, Prager Weg 8, zum 95. Geburtstag.Gerhard Klopfer, Danziger Weg 17, Lindach, zum 78. Geburtstag.Hildegard Gietmann, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 78. Geburtstag.Wilhelm Sedlmeier, Oderstraße 67, Bettringen, zum 77. Geburtstag.Waldemar Scheffelmaier, Stuifenstraße 4, zum 77. Geburtstag.Waltraud Walter, Täferroter Straße weiter

„Rückgang der Zahlen ist drastisch“

Dem katholischen Kindergarten in Oberalfingen droht das Aus, doch für die Eltern ist er auch ein Treffpunkt
Für sie ist es nicht nur ein Kindergarten. In Oberalfingen bedeutet das Gebäude in der Ahelfinger Straße 22 den Bürgern mehr: Treffpunkt für Gespräche, Ort der Kommunikation und Identität. Doch nun steht der Gedanke im Raum, den Kindergarten zu schließen: Die Kinderzahlen sind rückläufig. weiter
  • 286 Leser

28er haben gut gewirtschaftet

Altersgenossenverein löst sich auf und spendet an die Küche der Barmherzigkeit
Fünf schöne Altersgenossenfeste erlebten die Mitglieder des AGV 1928, zuletzt das 80er-Fest in diesem Sommer. Jetzt wird der Verein zum Jahresende aufgelöst. Was noch in der Kasse war, spendeten die Mitglieder der Küche der Barmherzigkeit. weiter

Die Stadt Gmünd geprägt

Ausstellung über das Leben von Hermann Bauer und über Gmünder Silberwaren
2008 wäre Hermann Bauer 175 Jahre alt geworden. Aus diesem Grund findet in den Räumlichkeiten des Edelmetallverbandes e. V. eine Ausstellung statt, die Einblicke in die rege Schaffenstätigkeit des Schwäbisch Gmünder Silberwaren-Fabrikanten gibt. weiter

Schönheiten der Stauferstadt

Mercedes lädt Fachjournalisten nach Schwäbisch Gmünd ein
Nicht Malaga oder Florenz sind auserlesene Ziele für Mercedes-Benz, sondern Schwäbisch Gmünd. In diesen Tagen präsentiert das Unternehmen Motorjournalisten aus ganz Europa hier den C250 mit dem sparsamen „Blue-Efficiency“-Motor. weiter
  • 1
  • 205 Leser

Jäger spenden

747 Euro für evangelischen Kindergarten Waldhausen
Über eine satte Spende von den Lorcher Jägern und dem Hegering-West der Kreisjägervereinigung Gmünd freut sich der evangelische Kindergarten Lorch-Waldhausen. weiter
  • 144 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd-Neubronn. Hedwig Brenner, Lange Wolfsstr. 9, zum 95. Geburtstag.Bopfingen. Richard Hofmann, Am Roggenacker 5, zum 88., und Kurt Holzner, Welfenstr. 56, zum 78. Geburtstag.Lauchheim. Elisabeth Vogel, zum 80. Geburtstag.Oberkochen. Erwin Müller, Kapellenweg 4, zum 77., und Betty Roßberg, Am Haselstrauch 3, zum 88. Geburtstag.Westhausen. Hans-Jürgen weiter
  • 210 Leser

Über den Dächern von Aalen

Wohnen 08: Wie wohnt der frühere „Liebling-Kreuzberg“-Schauspieler Michael Kausch in Aalen?
Bekannt geworden ist Michael Kausch an der Seite von Manfred Krug in der Anwaltsserie „Liebling Kreuzberg“. Jetzt wohnt er mit seiner chinesischen Frau Jiran mitten in der Aalener Altstadt, in der Radgasse. Mit Blick auf Spionenturm und die Fußgängerzone. Ein interessanter Hausbesuch. weiter

Neue Babyschlafsäcke

Spende für die St. Anna-Virngrund-Klinik
Der Freundes- und Förderverein der St. Anna-Virngrund-Klinik in Ellwangen hat am Dienstagabend im Rahmen einer kleinen Feierstunde 600 Schlafsäcke im Wert von fast 7000 Euro an die Klinik übergeben. weiter
  • 189 Leser

Kurse für Eltern und Erzieherinnen

Ellwangen. Mit neuen Angeboten für Erzieherinnen und Eltern mit Kleinkindern reagiert die Bildungsakademie des Institutes für Soziale Berufe auf die erweiterten Aufgabenfelder in Kindertageseinrichtungen. Die unter Dreijährigen rücken damit in den Fokus der Fortbildungen und Schulungen.Kindertageseinrichtungen müssen sich mit der Frage auseinander setzen, weiter
  • 140 Leser

Intakte Verkehrsmoral in Pfahlheim

Pfahlheimer Ortschaftsrat diskutiert den Haushaltsentwurf 2009 und Verkehrsfragen
Im Vorfeld der jüngsten Sitzung hatte sich der Pfahlheimer Ortschaftsrat vor Ort über mehrere Verkehrsfragen schlau gemacht, anschließend wurde darüber im Rathaus diskutiert. Thema war natürlich auch der Haushaltsentwurf 2009. weiter
  • 182 Leser

60 Helfer üben für einen Großbrand

Probe der Freiwilligen Feuerwehr Alfdorf auf dem Werksgelände der Firma TRW Automotive
Zu einem Brand in der Galvanik der Firma TRW Automotive in Alfdorf sind 60 Feuerwehrleute der Wehren des Welzheimer Waldes ausgerückt – zur großen Herbstübung. Beteiligt waren die Freiwillige Feuerwehr Alfdorf mit ihren Abteilungen Pfahlbronn und Vordersteinenberg sowie ein Löschzug aus Welzheim und ein Fahrzeug der Feuerwehr Kaisersbach. weiter
  • 418 Leser

Handball-Jungseniorinnen unterwegs

Die Handball-Jungseniorinnen samt Trainer des TV Mögglingen haben sich dieses Jahr Frankens Hauptstadt Nürnberg als Ziel ihres zweitägigen Ausflugs erwählt. Nicht nur auf den Spuren der Tradition wandelte man bei der obligatorischen Stadtführung. Auch über „Liebe, Lust und Laster“ in Frankens Hochburg wurden sie umfassend aufgeklärt. Dass weiter

Highheel Horndogs wieder in Heubach

Heubach. Die Stuttgarter Band „Highheel Horndogs“ spielt am Samstag 25. Oktober, im Übelmesser in Heubach. Vor sieben Jahren begannen die fünf Rock’n'Roller, sich eine Fangemeinde aufzubauen. So auch vor zwei Jahren im „Übel“ und beim „Umsonst & Draußen“ 2007. Die Fünf bieten eine astreine Rock’n'Roll-Show weiter
  • 182 Leser
Ellwangen-Röhlingen. Am Montagabend wurde im Röhlinger Ortschaftsrat unter anderem über die Vermarktung als Limesregion sowie die Präsentation der Teilorte auf der Internet-Homepage der Stadt diskutiert: Im Zuge der anvisierten „Inwertsetzung und Erlebbarkeit“ der Limesregion Ellwangen sei ein Maßnahmenpaket zusammengestellt worden, weiter
  • 141 Leser

Erlebnisgottesdienst in St. Bernhard

Unzählige Kinder mit ihren Eltern machten sich am vergangenen Sonntag auf den Weg in die St.-Bernhard-Kirche, um zusammen mit Franziskus und seinen Brüdern die Botschaft der Franziskaner zu verkünden. Eine Geschichte lies die Kinder Einblick in das Leben des Heiligen haben und gab Anlass, selbst diese Botschaft zu spielen: So wurden Kinder, die mutig weiter

Neresheimer Sechziger feierten ihren Geburtstag

Ehemalige Schüler vom Jahrgang 1948 und 1949 trafen sich dieser Tage in Neresheim. Mit großer Freude begrüßten sich die Altersgenossen im Café Faußner. Im Kloster wurden die ehemaligen Klassenkameraden von Bruder Wolfgang durch den wunderschönen Festsaal geführt. Am Abend gab es genügend Zeit, alte und neue Geschichten, Erlebnisse und Erinnerungen auszutauschen. weiter
  • 350 Leser

Schauerpatrouille am Limes

Am 25. Oktober um 19.30 Uhr im Ostkastell Welzheim
Zu einer Führung zu ungewohnter Stunde laden die Limes-Cicerones Besucher an Roms Grenze zu den Germanen ein: am 25. Oktober im Ostkastell Welzheim. weiter

Regionalsport (31)

TSB-Feuerwerk

Handball, HVW-Pokal: Gmünd schießt Plochingen mit 39:33 raus
Mit einem 39:33-Feuerwerk schoss Handball-Württembergligist TSB Gmünd gestern Abend Ligakonkurrent Plochingen aus dem HVW-Pokal – und hofft nun auf Losglück in der dritten Runde. weiter
  • 280 Leser

Wer steigt ins Dragster-Taxi?

Freifahrt zu gewinnen
Die Daten sind faszinierend: 1600 PS und von 0 auf 100 in 1,4 Sekunden. Wer eine Fahrt in diesem Dragster-Taxi miterleben will, muss bei der GMÜNDER TAGESPOST anrufen. weiter

10 000 Fans – Lust oder Last?

VfR Aalen vor ungewohnter Kulisse gegen Dynamo Dresden – Maric und Teinert fallen aus
Der zehnte Versuch: Nach neun Spielen in Folge ohne Sieg soll ausgerechnet bei einem Auswärtsspiel die Wende erfolgen. Keine leichte Aufgabe für den Drittligisten VfR Aalen, denn Dynamo Dresden wird am Samstag im heimischen Rudolf-Harbig-Stadion von über 10 000 Fans unterstützt. „So etwas kann auch für zusätzliche Motivation sorgen“, hofft weiter
  • 580 Leser

Lauf im Wental

19. Geologen-Volkslauf
Der 19. Steinheimer Geologen-Volkslauf findet am Sonntag, 2. November 2008 an der Wentalhalle statt. Voranmeldungen und Auskünfte kann man unter der Telefonnummer: 07329-6459 oder www.geologenlauf.de bis 31.10.2008 abrufen. Nachmeldungen sind bis 30 Minuten vor Start möglich. Es finden folgende Läufe statt: Hauptlauf über 10 Kilometer, 6 Kilometer Walking weiter
  • 157 Leser

Derby im Schwerzer

FC Normannia trifft auf Aalen
Der FC Normannia Gmünd empfängt im Ostalbderby der B-Junioren-Verbandsstaffel den VfR Aalen. Spielbeginn im Schwerzer ist am Sonntag um 10.30 Uhr. weiter
  • 133 Leser

Wunschzettel dabei

Schwimmen: Württembergische Hallen-Meisterschaften
So langsam wird es ernst für das Team des Schwimmvereins Gmünd. Mit den Württembergischen Hallen-Meisterschaften wartet am Wochenende in Balingen eine erste Bewährungsprobe auf die Mannschaft. Für Martin Rademacher auch eine erste Gelegenheit, sein Schützlinge auf breiter Front im Wettkampfgeschehen zu sehen. weiter

Für alle Spieler interessant

Schach, Vereinsturnier
Am heutigen Freitag startet die Schachgemeinschaft Gmünd 1872 ihr siebenrundiges Vereinsturnier. Die Teilnehmer treffen sich bis 20 Uhr im Haus des Handwerks. weiter

Startbahn frei für schnelle Flitzer

Über 100 000 PS beim Flugplatzblasen 2008 in Aalen-Elchingen – 325 Autos und 25 Motorräder erwartet
325 Autos und 25 Motorräder werden am Sonntag ab 10 Uhr auf dem Flugplatz in Aalen-Elchingen den Asphalt glühen lassen. Beim wohl bekanntesten Beschleunigungsrennen in Süddeutschland – bei dem 402,33 Meter so schnell wie möglich absolviert werden müssen – hat sich die Crème de la Crème des „Public Dragracing“ angemeldet. weiter
  • 1
  • 167 Leser

Torchancen besser nutzen

Fußball, Landesliga: Sportfreunde Dorfmerkingen wollen mit neuem Anlauf zurück in die Erfolgsspur
Die Sportfreunde Dorfmerkingen treten am Sonntag beim Tabellennachbarn FV Zuffenhausen an und haben nur ein Ziel: Zurück in die Erfolgsspur. Anpfiff beim Fußball-Landesligisten in Zuffenhausen ist um 15 Uhr.Drei Niederlage in Folge für eine Mannschaft, die in den bisherigen elf Spielen 29 Tore erzielt hat und die erfolgreichste Sturmabteilung der Liga weiter

VfR Aalen II muss nun nachlegen

Fußball, Verbandsliga: Der 1. FC Frickenhofen gastiert am Sonntag um 15 Uhr beim VfR Aalen II
Mit großer Spannung erwartet der VfR Aalen II am Sonntag den Tabellenvierten der Verbandsliga, den 1. FC Frickenhausen. Anpfiff der Partie ist um 15 Uhr in der Scholz-Arena.Die beiden Mannschaften trennen sieben Plätze und neun Punkte. Nach dem Sieg am letzten Wochenende beim FSV Hollenbach herrscht Aufbruchstimmung beim Team von Peter Kosturkov. „Das weiter

Noch drei Punkte?

Fußball, Landesliga: Der TSV Essingen gastiert am Sonntag beim Vorletzten SV Oberroth
Einen doch überraschenden Sieg feierte der TSV Essingen am vergangenen Wochenende im Heimspiel gegen Dürnau. Jetzt gilt es für die Mannen von Trainer Wolfgang Frey auch einmal auswärts zu punkten. In Oberroth (Anpfiff am Sonntag um 15 Uhr) soll nach Möglichkeit der nächste Dreier eingefahren werden.Nach der überzeugenden Vorstellung gegen Dürnau ist weiter

TVW-Turnerinnen im Landesfinale

Turnen: Talentiade in Wernau
Fünf Turnerinnen des TV Wetzgau starteten bei der Talentiade der Sieben- und Achtjährigen in Wernau. Dieser Wettkampf galt neben den bereits absolvierten Wettkämpfen in Schwäbisch Gmünd und Süßen als Qualifikation für das am 23. November in Öhringen stattfindende Landesfinale. weiter
  • 186 Leser

Kampf gegen Abstieg

Die Oberliga-Gewichtheber von Oberböbingen treten gegen Donaueschingen an
Am morgigen Samstag wird es für die Gewichtheber des SGV Oberböbingen ein schwerer Tag im Kampf gegen den Abstieg werden. Das gegnerische Team, der SV Donaueschingen, holte am ersten Wettkampftag 269 Punkte, der SGV nur 238. Beginn: 20 Uhr. weiter

Unvermeidbare Niederlage

Schach, Verbandsliga: Zweites Team der SG Gmünd verliert gegen Grunbach 3:5
Vor der zweiten Runde der Schach-Verbandsliga waren die Voraussetzungen für die zweite Mannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 (0:4) ungünstig. Im Lokalderbay mit Grunbach (4:0) war jeder Gmünder an seinem Brett nach der Papierform unterlegen. So gesehen hielt sich die 3:5-Niederlage noch im Rahmen. weiter

Frank Dürr pfeift

Schiedsrichter im Einsatz
Schiedsrichter Frank Dürr vom TV Herlikofen leitet am kommenden Sonntag die Landesligabegegnung zwischen den beiden Aufsteigern TSV Bad Boll und dem FC Silheim. Als Assistenten sind Mike Böttigheimer (SG Bettringen) und Max Deininger (FC Schechingen) im Einsatz. Spielbeginn ist um 15 Uhr. weiter
  • 288 Leser

SVG-Schwimmer im Landesfinale

Schwimmen: Bezirks-Jugend-Mannschaftsmeisterschaften im Vereinsbad des SSV Ulm 1846
Hochbetrieb herrschte bei der Bezirksrunde im Bezirk Ostwürttemberg um die Mannschaftsmeisterschaften in der Jugend im Vereinsbad des SSV Ulm 1846. Allein der Schwimmverein Gmünd hatte sechs Teams in diesem Wettbewerb für die Jahrgänge 1995 bis 1998 gemeldet – drei bei der männlichen und drei bei der weiblichen Jugend. weiter

Absturz oder Aufholjagd

Fußball, A-Junioren: FC Normannia empfängt SSV Reutlingen
Gelingt der Anschluss ans Mittelfeld? Die A-Junioren des FC Normannia Gmünd können dies nur schaffen, wenn sie am Sonntag (Anpfiff: 15 Uhr) den Oberligafünften aus Reutlingen mit leeren Händen nach Hause schicken. weiter

Neue Chance für Wetzgauer Turner?

Kunstturnen, Bundesliga: TV Wetzgau muss erneut auswärts ran – Hoffnungsvoll nach Stuttgart
Ein Blick in die Augen von Paul Schneider genügt: Das Feuer ist zurückgekehrt. Wie ein Tiger bereit zum Sprung, bereitet der Wetzgauer Chefcoach seine Mannschaft auf den Rest der Runde in der Kunstturn-Bundesliga vor. Am Sonntag um 15 Uhr ist die Truppe im „Sport“ in Cannstatt. weiter

Sportmosaik

Er beeindruckt durch gute Zeiten – und bisweilen auch durch seine Frisur. DJK-Läufer Johannes Großkopf, der als Favorit beim 10-Kilometer-Lauf des Alb-Marathons gilt, liebt die Abwechslung. Er hatte schon mal die Vereinsbuchstaben ins Haupthaar rasiert, dann setzt er wieder auf wasserstoffblond. Mit welcher Frisur er am Samstag um 12 Uhr am Start weiter
  • 163 Leser

Weiße Weste beibehalten

Volleyball: Die DJK–Mädels spielen in der Oberliga am Samstag gegen Schmiden
Absolut richtungsweisend wird das Schlagerspiel vom Samstag sein, wenn um 19.30 Uhr der TSV Schmiden in der Römersporthalle Straßdorf bei der DJK Schwäbisch Gmünd gastiert. weiter

Lorch als Außenseiter

Handball, Frauen: Im Spitzenspiel muss der TSV Lorch gegen Cannstatt–Münster ran
Durchweg heikle Aufgaben stehen den Handballdamen am Wochenende ins Haus: Der TSV Lorch empfängt am Sonntag Tabellenführer Cannstatt-Münster zum Spitzenspiel, während Bargau auf Mitabsteiger TV Brenz trifft. weiter
  • 134 Leser

Scharte auswetzen

Handball, Männer: Der TSB Gmünd II tritt in der Bezirksliga Stauferland gegen den TSV Heiningen III an
Vor einer weiteren großen Herausforderung stehen die Lorcher Handballer, die am Sonntag den TV Oeffingen zu Gast haben. Die SG Bettringen steht im Bezirkspokal bei der HG Aalen-Wasseralfingen auf dem Prüfstand und der TSB Gmünd II ist bei den Routiniers des TSV Heiningen III zu Gast. weiter

So schwach die Abwehrreihen

Eins gegen zwei, drei gegen fünf – zwei Spitzenspiele stehen an in der Kreisliga A
Wieder einmal richtig krachen ließen es die Sturmreihen der A-Liga-Teams am vergangenen Wochenende. 34 Treffer – Tore satt fallen fast an jedem Spieltag. Geht der zehnte Spieltag so weiter, wie der neunte endete? weiter
  • 110 Leser

Einsam ziehende Kreise

BII: Ist Essingen II zu stoppen?
Essingen II zieht in der BII einsam seine Kreise. Kann überhaupt jemand die Landesliga-Reserve stoppen? Am Samstag versucht sich der TSV Adelmannsfelden. weiter

Spiele am Wochenende

Bezirksliga bis Kreisligen B
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:TSG Hofherrnweiler – Heldenfingen TV Neuler – FC Germania Bargau SG Bettringen – TSG Schnaitheim Waldhausen – Schwabsberg-Buch Unterkochen – TSGV Waldstetten TV Bopfingen – FV Sontheim/Brenz Türkspor HDH – FC Normannia II TV Herlikofen – TSV BöbingenKreisliga A ISonntag, 13.15 weiter

Den Schwung mitnehmen

FC Normannia Gmünd will nach dem Offenburg-Sieg am Samstag beim VfR Mannheim nachlegen
Unverhofft kommt oft: Der FC Normannia hatte sich auf ein Sonntagsspiel eingestellt, doch gespielt wird bereits am Samstag (15.30 Uhr). Weil die TSG 1899 Hoffenheim am Sonntag im Carl-Benz-Stadion spielen möchte, musste Oberligist VfR Mannheim seine Partie auf dem angrenzenden Gelände verlegen. Fehlen wird dort Beniamino Molinari. Doch auch ohne ihn weiter

Spiele am Wochenende

3. Liga bis Landesliga
In der 3. Liga tritt der VfR Aalen am Samstag in Dresden an, in der Oberliga reist der FC Normannia Gmünd nach Mannheim. Am Sonntag erwartet den VfR Aalen II in der Verbandsliga beim FC Frickenhausen ein schweres Spiel. weiter
  • 252 Leser

Ein Spiel der Gegensätze

Bezirksliga: Bargaus beste Abwehr gegen Neulers schwache Offensive
Wenn am Sonntag Bezirksliga-Tabellenführer FC Bargau zum TV Neuler reist, prallen Gegensätze aufeinander. Es treten an: die beste Abwehr gegen den zweitschwächsten Sturm. weiter

Überregional (91)

'Holländer' beschäftigt die Justiz

Die umstrittene Leipziger Inszenierung der Wagner-Oper 'Der Fliegende Holländer' wird ein Fall für die Justiz. Der Leipziger Staatsanwaltschaft liegt eine Strafanzeige gegen Unbekannt vor. Geprüft werde unter anderem, ob durch die gezeigten Videosequenzen gegen das Jugendschutzgesetz verstoßen worden sei. Zu sehen waren darin eine Kampfhundeattacke weiter
  • 398 Leser

Armstrongs Pläne bleiben im Verborgenen

Lance Armstrongs Zick-Zack-Kurs in Richtung Tour de France 2009 geht weiter. Ob der 37 Jahre alte Rekordsieger aus den USA tatsächlich nach drei Jahren Wettkampf-Pause in Paris seinen achten Sieg anpeilen wird, bleibt unklar. Bei der Präsentation der Tour-Strecke 2009 in Paris war er nicht dabei, kündigte aber an, Gespräche mit der neuen Spitze des weiter
  • 394 Leser

Auf einen Blick

TENNIS ·Herren-Turnier in St. Petersburg (1,049 Mio. Dollar), Achtelfinale: Zverev (Hamburg) - Juschni (Russland/Nr. 4) 7:5, 6:4, Murray (Großbritannien/Nr. 1) - Gulbis (Lettland) 6:4, 6:2, Hanescu (Rumänien) - Kukuschkin (Kasachstan) 6:3, 7:6 (9:7), Golubew (Kasachstan) - Safin 6:4, 6:2, Tipsarevic (Serbien) - Chardy (Frankreich) 6:4, 7:6 (7:3). ·Herren-Turnier weiter
  • 312 Leser

Auf schmalem Grat

Die problematische Arbeit eines erfahrenen Polizeisprechers
Peter Lechner aus Heilbronn ist einer der meist zitierten Polizeisprecher Deutschlands. Nach tausenden Interviews verordnet er sich jetzt Medienabstinenz und übernimmt die Leitung eines Reviers. weiter
  • 426 Leser

Auto-Rabatt fürs Kindermachen

Ein US-Autohersteller will jetzt dafür sorgen, dass die Deutschen nicht aussterben. Mit einem Rabatt animiert er zum Kinderzeugen. weiter
  • 308 Leser

BUCHTIPP: Und nun etwas völlig anderes

'Vielleicht gibt es etwas Schwieriges, als gute Komödie zu machen - aber ich weiß nicht, was es ist.' Sprach John Cleese, und der weiß nun wirklich, von was er da redet: Cleese gehört zu den großen britischen Komikern, seit er vor 40 Jahren damit begann, mit Monty Python für Lachstürme sorgte. Ja, 40 Jahre ist das her! Und daher bietet Volker Bleeck weiter
  • 403 Leser

Der Dax begrenzt seine Verluste

Eine Gewinnwarnung von Daimler belastete gestern den Deutschen Aktienindex. Gute Vorgaben aus den USA dämmten die Verluste aber ein. weiter
  • 532 Leser

Der Neue beim 'Tatort' ist ein einsamer Wolf

Mehmet Kurtulus gibt am Sonntag sein Debüt als verdeckter Ermittler Cenk Batu in 'Auf der Sonnenseite'
Der Hamburger 'Tatort' geht neue Wege. Mit dem türkischstämmigen Ermittler Batu wird es multikulturell. Und das Kommissar-Duo ist auch passé. weiter
  • 482 Leser

Der Ruf ist ramponiert

Von der Neiddebatte zur Ächtung der Gier: Der neue Blick auf die Manager
Über Geld spricht man nicht? Von wegen! Hierzulande diskutiert man über die Gehälter der Führungseliten, über Reichen- und Vermögensteuer, über Gier und Verzicht. Bemerkenswert ist, wie sich im Lauf der Jahre die Tonlage verändert hat. weiter
  • 447 Leser

Die deutschen Führungskräfte sind international in der Spitzengruppe

Ein Dax-Vorstandsmitglied erhält im Schnitt 44 Mal so viel wie der normale Mitarbeiter
Eines steht außer Frage, wenn man sowohl die Spitzengehälter der deutschen Konzernlenker als auch den Durchschnitt der Dax-Unternehmenschefs betrachtet: Ihre Einkommen sind in den vergangenen Jahren deutlich stärker gestiegen als die ihrer Mitarbeiter. Und vor allem auch: Sie haben im internationalen Vergleich deutlich zugelegt. Seit Mitte der 90er weiter
  • 334 Leser

Die schwere Stunde des 'Mister Unschuld'

Bayerns Noch-Finanzminister Huber wegen Bankenkrise im Kreuzfeuer der Opposition
Die letzte Rede im Landtag fiel Erwin Huber schwer. Denn dass ihm nun die Schuld an der Krise der BayernLB aufgeladen wird, hält er für 'unredlich'. weiter
  • 371 Leser

DM sieht sich als Branchenführer

Karlsruher Drogeriemarkt-Kette steigert Umsatz zweistellig
Der Karlsruher DM-Konzern steigert seine Umsätze im zweistelligen Bereich und plant den europaweiten Aufbau neuer Filialen. Der Drogerist ist mit einem Marktanteil von 13,5 Prozent erstmals Spitzenreiter bei Drogeriewaren und hat nach eigenen Angaben Aldi und Schlecker überflügelt. Wie das Unternehmen weiter mitteilte, ist im Geschäftsjahr 2007/2008 weiter
  • 670 Leser

Drei Geldbußen beenden Affäre um Forsthaus

Mit Geldbußen für drei Mitarbeiter des Karlsruher Landratsamtes endet die Affäre um ein Forsthaus neben dem Schlosspark. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft haben sich gegen das Trio aus dem Finanz-, Revisions- und Baubereich 'hinreichende Verdachtsmomente für eine strafbare Beihilfe zur Untreue' ergeben. Zwei Mitarbeiter müssen 2500 Euro bezahlen, weiter
  • 481 Leser

Drei-Stufen-Test vorgeschrieben

Staatsvertrag regelt Online-Angebote von ARD und ZDF
Beschränkungen für die Online-Angebote von ARD und ZDF sind die Kernpunkte des neuen Rundfunkstaatsvertrags, der gestern beschlossen wurde. weiter
  • 447 Leser

DSF zeigt Kreisliga-Fußball live

Derby im Rhein-Sieg-Kreis am Sonntag wird übertragen
Die Kreisliga wird fernsehtauglich. Erstmals überträgt das DSF ein Live-Spiel aus den Niederungen des Fußballs in voller Länge. Zum Derby TuS 1910 Birk - FSV Neunkirchen-Seelscheid im Rhein-Sieg-Kreis werden am Sonntag (13.30 Uhr) mehr als 2000 Zuschauer auf dem Sportplatz Birk in der Nähe von Bonn erwartet. Die teuersten Karten kosten drei Euro. Das weiter
  • 314 Leser

Ein Muss für Könige und Sultane

Serie Edel- und Schmucksteine, Teil 2: der Smaragd
Sein sattes, prächtiges Grün steht für Frische und Kraft. Kein Wunder, schmücken sich Macht- und Würdenträger seit jeher mit Smaragden. Schon Kleopatra und Nero wussten den grünen Stein zu schätzen. weiter
  • 326 Leser

Eingewechselter Pantelic rettet Hertha ein Remis

Ausgerechnet Marko Pantelic hat Hertha BSC vor einem Fehlstart in die Uefa-Cup-Gruppenphase bewahrt. Der zuletzt für die Bundesliga-Partie gegen den VfB Stuttgart suspendierte serbische Torjäger, den Trainer Lucien Favre zunächst auf der Bank schmoren ließ, rettete gestern Abend das 1:1 (0:0) gegen Benfica Lissabon. Die Gäste waren vor nur 26 150 Zuschauern weiter
  • 349 Leser

Erst Garmisch, dann in Ofterschwang

Der alpine Ski-Weltcup wird in der WM-Saison 2008/09 zweimal in Deutschland Station machen. Vom 30. Januar bis 1. Februar gastieren zunächst Frauen und Männer in Garmisch-Partenkirchen. Im WM-Ort von 2011 finden die letzten Rennen vor der WM 2009 in Val dIsere (3. bis 15. Februar) statt. In Garmisch-Partenkirchen fahren Frauen (Super-G) und Männer (Abfahrt) weiter
  • 376 Leser

Europaparlament ehrt chinesischen Bürgerrechtler

Peking spricht von 'Einmischung in innere Angelegenheiten' - Lob von Merkel
Trotz Protesten der chinesischen Regierung hat das Europaparlament den Bürgerrechtler Hu Jia mit dem Sacharow-Preis ausgezeichnet. Hu werde stellvertretend für alle Menschenrechtler Chinas geehrt, erklärte Parlamentspräsident Hans-Gert Pöttering (CDU) in Straßburg. Der 35-Jährige ist seit März wegen 'Anstiftung zum Staatsumsturz' inhaftiert. Bundeskanzlerin weiter
  • 241 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE, 3. SPIELTAG ·Gruppe B Panath. Athen - Werder Bremen2:2 (1:1) Bremen: Vander - Prödl, Mertesacker, Naldo, Pasanen (80. Boenisch) - Baumann - Frings, Özil - Diego - Hugo Almeida (90.+4 Sanogo), Pizarro (24. Rosenberg). Tore: 0:1 Mertesacker (29.), 1:1, 2:1 Mantzios (36., 68.), 2:2 Hugo Almeida (83.). - Z.: 58 000. Int. Mailand weiter
  • 352 Leser

FC Chelsea: Trainer Scolari mit Sonderlob für Terry

Kopfballtor sichert wichtigen Champions-League-Sieg - Barcelonas 'Junge Wilde'begeistern
Als John Terry den FC Chelsea zum Sieg geköpft hatte, holte er sich ein besonderes Lob von Coach Luis Felipe Scolari ab. 'Als Trainer von Portugal hatte ich immer Angst, wenn er bei Ecken nach vorne kam. Ich habe meine Spieler vor ihm gewarnt', sagte Scolari nach dem 1:0-Sieg in der Champions League gegen den AS Rom. Terry erzielte nach einer Ecke von weiter
  • 339 Leser

Geno-Verbände schließen sich zusammen

Nach jahrelangem zähen Ringen fusionieren die beiden Genossenschaftsverbände in Baden-Württemberg. Im Frühjahr 2009 wird aus dem Badischen Genossenschaftsverband und dem Württembergischen Genossenschaftsverband (Geno) der neue Baden-Württembergische Genossenschaftsverband (BWGV), beschlossen die Mitglieder nahezu einstimmig in Stuttgart und Rastatt. weiter
  • 620 Leser

Gesucht: Das Unwort des Jahres

Ist es nicht eine schlimme Sache, mit diesen 'notleidenden Kreditinstituten'? Es ist schlimm - so sehr, dass dieser Ausdruck ein Kandidat für das 'Unwort des Jahres 2008' ist. Zum 18. Mal werden sprachliche Missgriffe gesucht, die im laufenden Jahr besonders negativ aufgefallen sind, weil sie sachlich grob unangemessen sind oder sogar die Menschenwürde weiter
  • 281 Leser

Goldpreis sackt kräftig ab

Feinunze kostet in New York nur noch 735 Dollar
Die Flucht ins vermeintlich sichere Gold könnte sich für viele Anleger als Fehler erweisen. Angesichts der Angst vor einer weltweiten Rezession fiel der Preis für das Edelmetall gestern an der New Yorker Rohstoffbörse um 32,80 Dollar auf 735,20 Dollar je Unze. Das war der niedrigste Stand seit dem 4. September 2007. Grund für den Einbruch sind Sorgen weiter
  • 545 Leser

Grünes Laserlicht lässt den Keeper kalt

Beide Bremer Gegentore in Athen 'unhaltbar'
Das Laserlicht im Gesicht hat Bremens Torwart Vander nicht aus der Ruhe gebracht. An den Toren in Athen war er schuldlos, sagt Torsten Frings. weiter
  • 386 Leser

Hitziges Duell schon vor dem Anpfiff

Christoph Daum gegen Bayer Leverkusen, Patrick Helmes gegen den 1. FC Köln: Wenn im 62. rheinischen Derby heute (20.30 Uhr) die großen Rivalen aus Leverkusen und Köln aufeinander treffen, ist für reichlich Zündstoff gesorgt. Nicht nur, dass es zum brisanten Wiedersehen vieler alter Bekannter kommt, vielmehr geht es auch um die Vormachtstellung am Rhein. weiter
  • 274 Leser

HSV: Auf zwei Kroaten ist Verlass - 2:1

Ohne Glanz, aber gnadenlos effektiv hat der Hamburger SV seine Auftaktpartie in der Gruppenphase des Uefa-Cups gewonnen. Mit dem 2:1 (2:0)-Erfolg beim slowakischen Vizemeister MSK Zilina verschaffte sich der Tabellenführer der Fußball-Bundesliga bereits im ersten Match eine gute Ausgangsposition, um die K.o.-Spiele zu erreichen. Die Kroaten Mladen Petric weiter
  • 332 Leser

Immer weniger Tote im Straßenverkehr

Bei Verkehrsunfällen auf deutschen Straßen sind immer weniger Todesopfer zu beklagen. Im August wurden den sechsten Monat in Folge weniger Getötete und Verletzte als im Vorjahr gezählt, wie das Statistische Bundesamt im hessischen Wiesbaden mitteilte. Im August starben auf deutschen Straßen 407 Menschen, das waren 54 oder 12 Prozent weniger als im August weiter
  • 341 Leser

In Heathrow wählten fast alle den Scanner

Ein 'Nackt-Scanner' wurde vor zwei Jahren für einige Monate versuchsweise im Londoner Flughafen Heathrow und am Bahnhof Paddington bei den Passagieren des Zubringerzuges eingesetzt. Die Auswahl geschah nach dem Zufallsprinzip. Passagiere, bei denen ein rotes Licht aufleuchtete, hatten die Wahl, abgetastet zu werden oder in die Kabine mit dem Scanner weiter
  • 383 Leser

INTERVIEW: Die Herkunft zählt

Führungen bewilligen sich die Gehälter selbst
Nicht die Leistung bringt Manager an die Spitze, sondern die Herkunft, sagt der Soziologie-Professor Michael Hartmann von der TU Darmstadt. Die gigantischen Gehälter sind Zeichen von Macht und Status. weiter
  • 411 Leser

Jaschinski kritisiert Rettungsfonds

Siegfried Jaschinski begrüßt zwar den 500-Milliarden-Rettungsfonds für die Banken. Der Chef der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hält ihn aber für verbesserungswürdig. Er beklagt, dass eine Inanspruchnahme der Hilfe zu einer 'Stigmatisierung' mit erheblichen finanziellen Folgen führe. Dies habe die LBBW gespürt, als sie am Wochenende fälschlicherweise weiter
  • 590 Leser

Jazzfest: Randy Newman in Aalen

Branford Marsalis, Miles Davis, Van Morrisson, B.B. King - wer einen Namen im Jazz hat, kommt früher oder später nach Aalen. Aber auch bemerkenswerten Talenten bietet das Jazzfest eine Bühne. Musiker schätzen die programmatische Offenheit und familiäre Atmosphäre des Festivals. Jeden Herbst groovt und swingt es in großen Konzertsälen und kleinen Clubs. weiter
  • 351 Leser

Klatten neuer Chef

Van Almsick rückt in Führung der Sporthilfe
Mit dem neuen Vorstandsvorsitzenden Werner E. Klatten und seiner für das eigens installierte Vorstandsressort Sport zuständigen Stellvertreterin Franziska van Almsick will die Stiftung Deutsche Sporthilfe (DSH) nach den Querelen der letzten Wochen und Monate wieder in ruhiges Fahrwasser steuern. Das gab die DSH gestern bekannt - acht Tage vor ihrem weiter
  • 312 Leser

Kochkrone für Norwegen

Deutsche holen in Erfurt Silber - Beim Nachwuchs sind die Gastgeber Spitze
Die gastgebenden deutschen Köche hatten sich Hoffnungen auf die Gold-Medaille bei der 'Olympiade der Köche' im eigenen Land gemacht. Den Sieg holten sich aber die Künstler am Herd aus Norwegen. weiter
  • 352 Leser

KOMMENTAR · DAIMLER: Kein Schrittmacher mehr

Vielleicht war der Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel gestern in einem chinesischen Daimler-Werk kein gutes Omen. Der Autobauer musste am gleichen Tag in Deutschland einen Absatzeinbruch und Gewinnrückgang mitteilen. Ein Sparkurs ist nötig. Stellenstreichungen werden wahrscheinlicher. Dabei unterschied sich die Hiobsbotschaft von früheren: Daimler-Chef weiter
  • 299 Leser

KOMMENTAR · SICHERHEIT: Angriff auf die Menschenwürde

Auf europäischen Flughäfen geht es bald um nackte Tatsachen. Nämlich dann, wenn die EU-Länder den von der Kommission vorgeschlagenen Body-Scanner, wirklich einführen. Die Striptease-Maschine setzt der Sicherheitshysterie, von der die westliche Welt zunehmend befallen ist, die Krone auf. Mit Menschenwürde hat das nicht mehr viel gemein. Schließlich kehren weiter
  • 343 Leser

KOMMENTAR: Das war überfällig

Überraschend ist das nicht mehr: Das ZDF trennt sich mit sofortiger Wirkung von Elke Heidenreich. Was die Moderatorin jüngst verlauten ließ, musste zu dieser Entscheidung führen. Wenn jemand seinem Teilzeitarbeitgeber per Zeitungsartikel mitteilt, dass eine seiner Sendungen 'eine armselige, grottendumme Veranstaltung' war, und wenn Heidenreich sich weiter
  • 335 Leser

KOMMENTAR: Kein Bonus für kapitale Fehler

Top-Manager pochen gerne auf erfolgsabhängige Bezahlung. Gut, wenn es gut läuft. Wenn aber Verluste eingefahren werden, wollen viele davon nicht mehr so viel wissen. Das muss spätestens mit der dramatischsten Finanzkrise seit Jahrzehnten ein Ende haben. Banker - egal ob sie sich verzockt oder die Entwicklung nur falsch eingeschätzt haben - müssen ihre weiter
  • 610 Leser

KONJUNKTUR: Wirksam und finanzierbar

Die Debatte um ein Konjunkturprogramm in Deutschland zieht Kreise. Jetzt spricht sich auch Thomas Straubhaar, Präsident des Hamburger Weltwirtschafts-Instituts (HWWI), für Steuersenkungen als Konjunkturprogramm aus. 'Steuersenkungen sind jetzt angebracht, denn der Konjunkturabschwung wird als Folge der Finanzmarktkrise länger dauern als bisher erwartet.' weiter
  • 526 Leser

Konjunkturprogramme sollen das Schlimmste verhindern

Staatsverschuldung beschränkt Spielräume für ein wirksames Gegensteuern
Die Wirtschaft steht vor einem herben Rückschlag. Mit einem Konjunkturprogramm will die Bundesregierung das Schlimmste verhindern. Ob dies gelingen könnte, ist freilich keineswegs sicher. weiter
  • 662 Leser

Krise erfasst Daimler

Erneute Gewinnwarnung - Absatzeinbußen auch bei anderen Herstellern
Der Daimler-Konzern wird dieses Jahr weniger verdienen als erwartet. Auch die anderen deutschen Autohersteller leiden unter der Absatzkrise. weiter
  • 342 Leser

Kritik am Versammlungsgesetz

Während das Land Radikale bekämpfen will, fürchten auch Gewerkschaften Nachteile
Bei Gewerkschaften, Verbänden und Datenschützern gibt es massive Vorbehalte gegen den Entwurf des Landes für ein neues Versammlungsgesetz. weiter
  • 360 Leser

Kuranyis Flucht nach vorn mit Schalke 04

Torschütze und Vorbereiter beim 3:1 gegen Paris
Kevin Kuranyi schießt sich den (Nationalmannschafts-)Frust von der Seele. Im Uefa-Cup erzielte er beim Schalker 3:1 gegen Paris ein fulminantes Tor. weiter
  • 340 Leser

LAND UND LEUTE

Sensationelle Scherben Stein. Ganz zufällig, beim 'Scherbenwaschen', ist Stefan Schmid-Lawrenz, Ausgrabungsleiter des Römischen Freilichtmuseums in Stein (Zollernalbkreis), auf einen sensationellen Fund gestoßen. Mehrere Scherben eines Topfes sind der frühesten alamannischen Zeit Ende des 3. Jahrhunderts zuzuordnen. Sie weisen Quarzsandmagerungen auf, weiter
  • 396 Leser

Leerer ICE springt aus den Gleisen

Ein ICE ist am Mittwochabend im Hamburger Hauptbahnhof entgleist. Der Zug sprang mit der ersten Achse von den Schienen, als er beim Umrangieren für die Nacht auf den Abstellgleisen fuhr. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, da alle Passagiere den aus Kopenhagen kommenden Zug bereits verlassen hatten. AP weiter
  • 698 Leser

LEITARTIKEL · SKISPORT: Slalom auf der grünen Wiese

Vor anderthalb Jahren war es, da wurde Gian Franco Kasper von schierer Verzweiflung gepackt. 'Nepal und der Himalaya wären unsere letzten Ausweichmöglichkeiten', orakelte der Präsident des Internationalen Skiverbandes. Werden angesichts der dramatischen Klimaerwärmung, die in den Alpen fast doppelt so stark ausfällt wie in anderen Regionen, in absehbarer weiter
  • 332 Leser

Lenin bewacht das Quadrat

Malewitsch und Kollegen in der Kunsthalle Baden-Baden
Schon wieder eine Große Landesausstellung, nein, nicht Matisse in Stuttgart, jetzt handelt es sich um Kasimir Malewitsch, den Urvater der Abstraktion. Er ist in die Kunsthalle Baden-Baden eingezogen. weiter
  • 344 Leser

Leute im Blick

Günther Jauch Die Ehefrau des Fernsehmoderators Günther Jauch (52), Thea Sihler, hat einen Prozess gegen die Illustrierte 'Bunte' um ein unerwünscht veröffentlichtes Hochzeitsfoto verloren. 'Die Klage wurde in vollem Umfang abgewiesen', sagte eine Sprecherin des Hanseatischen Oberlandesgerichts (OLG) in Hamburg (Az: 7 U 11/08). Sie bestätigte damit weiter
  • 340 Leser

Manager sollen bezahlen

Krisen-IKB verklagt alten Vorstand - Nur einer gab bisher Geld zurück
Die Krisen-Bank IKB hat bereits vor einem halben Jahr ihren Ex-Vorstand auf Schadenersatz verklagt. Aber nur einer hat bisher Bonuszahlungen zurückbezahlt. Das Thema weitet sich inzwischen aus. weiter
  • 555 Leser

Metaller auf Streikkurs

Arbeitgeber mit Vorschlag von Verhandlungen auf Bundesebene gescheitert
Umfangreiche Streiks werden in der Metall- und Elektroindustrie immer wahrscheinlicher: Die Gewerkschaftsforderung nach 8 Prozent treibt die Arbeitgeber in die Defensive. Ihnen brechen die Aufträge weg. weiter
  • 722 Leser

Metaller rufen zu Warnstreiks auf

Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie stehen die Zeichen auf Warnstreik. Die IG Metall hat gestern zu Warnstreiks von 1. bis 7. November aufgerufen, falls Ende Oktober kein Abschluss gelingen sollte. Es würden 'massive und breit angelegte' Aktionen vorbereitet, kündigte Baden-Württembergs Bezirksleiter Jörg Hofmann gestern nach einer Sitzung weiter
  • 402 Leser

Mit Strumpfhosen, aber ohne Waldi

Harald Schmidt hat morgen mit seinem Hamlet-Musical in Stuttgart Premiere
Der ewige Schauspielschüler endlich groß mit Shakespeare auf der Staatstheaterbühne: Das Hamlet-Musical 'Der Prinz von Dänemark' von und mit Harald Schmidt hat morgen in Stuttgart Premiere. weiter
  • 342 Leser

Mysteriöse Entführung gibt Rätsel auf

Die mehrstündige Entführung einer Geschäftsfrau aus Lörrach gibt der Polizei Rätsel auf. Die 46-Jährige war am frühen Donnerstagmorgen gefesselt und geknebelt in Dortmund - rund 540 Kilometer von ihrer Heimat entfernt - unter einem Baum entdeckt worden. Sie stand unter Schock und berichtete, gewaltsam entführt worden zu sein. Sie wurde ärztlich behandelt, weiter
  • 390 Leser

NA SOWAS . . .

Vier gelbe Orpington-Hühner sollen die Elefanten im Duisburger Zoo weniger anfällig für Stress machen. Dazu werden der Hahn und die drei Hennen im Elefantengehege angesiedelt, sagte eine Zoosprecherin. Um die schreckhaften Elefanten besser an Unvorhergesehenes zu gewöhnen, könnten die Hühner quasi therapeutisch wirken. Diese Idee habe sich bereits in weiter
  • 339 Leser

Neues Öl im Feuer

Streit mit Löw: Ballack reagiert süffisant, Frings provoziert seinen Rauswurf
Der Streit zwischen Michael Ballack und Torsten Frings auf der einen und Fußball-Bundestrainer Joachim Löw auf der anderen Seite geht unvermindert weiter. Beide Spieler gossen weiteres Öl ins Feuer. weiter
  • 352 Leser

Nicu: Vom 'Nobody' zur festen Größe

Der Mittelfeldspieler Maximilian Nicu hat sich bei Fußball-Bundesligist Hertha BSC Berlin überraschend schnell durchgesetzt und einen Platz in der Anfangself erkämpft. Der Neuzugang zeigte in der letzten Zeit eine stark ansteigende Form, dürfte spätestens durch sein erstes Tor beim 2:1-Sieg gegen den VfB Stuttgart alle Zweifel an seiner Oberhaus-Reife weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN

Jelinek über Haider Die österreichische Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek (62), als scharfe Kritikerin des Rechtspopulisten Jörg Haider bekannt, hat den Unfalltod des umstrittenen Politikers literarisch verarbeitet. Ohne ihn ein einziges Mal beim Namen zu nennen, beschreibt sie auf ihrer Homepage www.elfriedejelinek.com 150 Zeilen lang die weiter
  • 406 Leser

NOTIZEN

US-Angriff in Pakistan Bei einem Raketenangriff auf eine talibannahe Religionsschule sind im pakistanischen Grenzgebiet zu Afghanistan mindestens neun Menschen getötet und zwei weitere verletzt worden. Der Angriff ging vermutlich von US-Streitkräften aus. Unterdessen verabschiedete das pakistanische Parlament eine Resolution, in der die 'unabhängige weiter
  • 316 Leser

NOTIZEN

Lubos Michel: Abpfiff Fußball: Top-Schiedsrichter Lubos Michel (40) aus der Slowakei hat gestern sein Karriere-Ende erklärt - 'aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen'. Bereits vor der EM hatte er wegen Achillessehnenproblemen für drei Monate pausieren müssen, machte das Turnier dann aber komplett mit und leitete mehrere Schlüsselspiele. In der weiter
  • 269 Leser

NOTIZEN

Bereit zum Kompromiss Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) ist beim Thema Mindestlohn kompromissbereit. NGG-Chef Franz-Josef Möllenberg sagte , auf dem Gewerkschaftstag sei der Antrag gescheitert, keine Verträge mehr mit einem Mindestlohn unter 7,50 EUR pro Stunde abzuschließen. Stattdessen solle zunächst untersucht werden, wie vielen der weiter
  • 677 Leser

NOTIZEN

Deutscher abgestürzt Ein Tourist aus Deutschland ist in Japan beim Wandern in den Tod gestürzt. Der 65-Jährige war mit seiner Frau auf einem Pfad entlang eines Flusses in Yakushima auf der südjapanischen Hauptinsel Kyushu gewandert. Plötzlich sei der Mann ausgerutscht und mehr als zehn Meter in die Tiefe in den Fluss Segire gestürzt. Mehr Tote bei Unwetter weiter
  • 441 Leser

Nur Gold glänzt richtig

Kunstrad-WM: Deutschland als großer Favorit
Bescheidenheit ist fehl am Platz: Deutschland will bei der Kunstrad-WM in Dornbirn Medaillen abräumen - am besten natürlich alle goldenen. weiter
  • 350 Leser

Ochsenhausen rechnet mit 5000 Fans

Das 0:3 in der Champions League in Charleroi und das 2:3 in der Bundesliga in Bremen am vergangenen Wochenende waren zwar nicht die beste Eigenwerbung. Dennoch hofft Tischtennis-Bundesligist TTF Ochsenhausen am Samstag (18 Uhr) gegen Borussia Düsseldorf auf eine gut gefüllte Stuttgarter Porsche-Arena. 5000 Zuschauer und damit verbunden ordentliche Einnahmen weiter
  • 333 Leser

Online-Angebote werden geprüft

Ministerpräsidenten über neuen Rundfunkstaatsvertrag einig
Die Ministerpräsidenten der Länder haben sich auf einen rechtlichen Rahmen für die Online-Angebote von ARD und ZDF geeinigt. Sie verständigten sich gestern in Dresden auf die endgültige Fassung, mit der die Vorgaben der EU-Kommission umgesetzt werden. Künftig müssen alle Internet-Angebote von ARD und ZDF durch die Rundfunkräte der Sender daraufhin überprüft weiter
  • 328 Leser

Piëch trägt Mitbestimmung bei Porsche mit

Im Streit um die Mitbestimmungsrechte in der neuen Porsche-Holding unterstützt Volkswagen-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch die geplante Regelung. 'Ich halte eine Besetzung des Aufsichtsrates mit jeweils drei Mitgliedern der Porsche- und Volkswagen-Arbeitnehmer für durchaus vernünftig', sagte Piëch laut 'Bild'-Zeitung. Er bekräftigte allerdings, 'dass weiter
  • 532 Leser

Polizei klärt bei Familienstreit Bankraub auf

Bei der Aufnahme eines Familienstreits in Mannheim hat die Polizei einen Bankraub aufgeklärt. In der Wohnung stießen die Beamten auf eine Tüte, in der sich neben einer silberfarbenen Spielzeugpistole mehrere Kleidungsstücke befanden, die zur Beschreibung eines Gesuchten passten. Der mutmaßliche Bankräuber floh aus der Wohnung, bei der Verfolgungsfahrt weiter
  • 305 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL · 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Greuther Fürth - Aachen, St. Pauli - Wehen Wiesbaden, RW Ahlen - SC Freiburg, FSV Frankfurt - Rostock, Ingolstadt - Augsburg. - Sonntag, 14: Mainz - Duisburg, Koblenz - Nürnberg, Osnabrück - 1860 München, Oberhausen - Kaiserslautern. · 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: Wuppertal - Werder Bremen II. - Samstag, 14: weiter
  • 312 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 126 868,00 Euro Gewinnklasse 2 332 733,30 Euro Gewinnklasse 3 89 124,90 Euro Gewinnklasse 4 3351,30 Euro Gewinnklasse 5 173,70 Euro Gewinnklasse 6 42,60 Euro Gewinnklasse 7 28,20 Euro Gewinnklasse 8 10,50 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 370 000,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 367 Leser

Rat für Privatanleger

Angesichts der großen Verunsicherung der Privatanleger haben die Verbraucherzentralen ein Info-Telefon für Fragen zur Finanzkrise eingerichtet. Die aus dem Festnetz kostenfreie Nummer 0800 66 48 588 ist montags bis freitags zwischen 9 und 21 Uhr zu erreichen. dpa weiter
  • 628 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Bayer Leverkusen - 1. FC Köln(3:1) Samstag, 15.30 Uhr Mönchengladbach - Karlsruher SC (2:2) Energie Cottbus - Eintracht Frankfurt (1:3) Hannover 96 - Werder Bremen(3:2) Schalke 04 - Arminia Bielefeld (4:1) FC Bayern München - VfL Wolfsburg (2:1) Sonntag, 17 Uhr VfB Stuttgart - VfL Bochum (3:0) 1899 Hoffenheim - Hamburger SV (3:2) weiter
  • 385 Leser

Remis hilft Kramnik nicht weiter

Bei der Schach-WM in Bonn hat Wladimir Kramnik (Russland) zwar seine Niederlagenserie gestoppt, das hilft ihm allerdings nicht weiter. Der Herausforderer erkämpfte in der siebten Partie mit Schwarz ein Remis gegen Titelverteidiger Viswanthan Anand (Indien). Nach 37 Zügen einigten sich die Großmeister gestern Abend auf die Punkteteilung. In der Gesamtwertung weiter
  • 321 Leser

Schavan muss erneut kämpfen

CDU-Ministerin steht bei der Nominierung im Gegenwind
Bundesbildungsministerin Annette Schavan erhält heute bei der Nominierung der Ulmer CDU für die Bundestagswahl 2009 Konkurrenz. weiter
  • 535 Leser

Schnäppchen erweisen sich oft als Flop

Besonders preisgünstige Aktionsware bei Discountern wie Haushaltsgeräte oder Sportartikel sind nach Untersuchungen der Stiftung Warentest oft ein Flop. Jedes dritte vermeintliche Schnäppchen habe sich als Fehlkauf herausgestellt, teilte die Stiftung in Berlin mit. Dies bedeute, dass die Qualität so schlecht gewesen sei, dass darüber auch ein niedriger weiter
  • 539 Leser

Schock durch Doppelschlag

Uefa-Cup: VfB Stuttgart beim 0:2 in Sevilla schon früh eiskalt erwischt
Der VfB ist mit einem mächtigen Dämpfer in die Uefa-Cup-Gruppenphase gestartet. Beim FC Sevilla gerieten die Stuttgarter durch einen Doppelschlag früh ins Hintertreffen und verloren mit 0:2 (0:2). weiter
  • 373 Leser

Schweres Busunglück fordert ein Todesopfer

In Niedersachsen frontal zusammengestoßen - Explosionsgefahr wegen Gasantrieb
Bei einem schweren Busunglück nahe Goslar (Niedersachsen) sind gestern ein Mensch getötet und zehn weitere zum Teil lebensgefährlich verletzt worden. Zwei gasbetriebene Linienbusse waren am frühen Morgen auf einer Landesstraße zwischen Bad Harzburg und Eckertal frontal zusammengestoßen. Dabei kam ein 40-jähriger Fahrer im Wrack seines Fahrzeuges ums weiter
  • 388 Leser

Silber für die deutschen Köche

Norwegen hat die besten Köche der Welt, Deutschland gewann Silber und ist Spitze beim Nachwuchs der 'weißen Zunft'. Das ist das Ergebnis der Internationalen Kochkunstausstellung (IKA), die gestern in Erfurt (Thüringen) mit der Siegerehrung zu Ende ging. Bei der 'Olympiade der Köche', die alle vier Jahre als größter Kochwettbewerb der Welt vom deutschen weiter
  • 276 Leser

Soldatin schweigt vor Gericht

Angeklagte ließ Neugeborenes in Kasernen-Toilette ersticken
Nach dem Tod ihres Neugeborenen in einer Kasernen-Toilette muss sich eine 24-jährige Sanitätssoldatin vor dem Verdener Landgericht (Niedersachsen) verantworten. Obwohl die Frau gewusst habe, dass das heimlich geborene Mädchen sterben könne, habe sie es nicht aus der Toilettenschüssel gehoben und den Erstickungstod in Kauf genommen, lautet der Vorwurf weiter
  • 387 Leser

Sorge um Intimsphäre

EU-Pläne für Nackt-Scanner am Flughafen lösen Empörung aus
Die EU-Pläne zur Zulassung so genannter Nackt-Scanner an Flughäfen haben in Deutschland empörte Proteste ausgelöst. Vorerst wird kein entsprechendes Gerät hierzulande eingesetzt. weiter
  • 415 Leser

Steinbrück: Keine Steuersenkungen

Finanzminister auf der Suche nach 'zielgenaue Maßnahmen'
Forderungen nach niedrigeren Steuern stoßen bei Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) auf entschiedenen Widerstand: 'Steuersenkungen auf Pump sind absolut unverantwortlich', sagte Steinbrück gestern in Stuttgart. Die Staatsverschuldung bürde den kommenden Generationen schon genug auf, 'da können den Kindern und Kindeskindern nicht weitere Lasten weiter
  • 386 Leser

STUTTGARTER SZENE

Überflieger Mappus Der CDU-Fraktionsvorsitzende Stefan Mappus hat sich dieser Tage einen Jugendtraum erfüllt: Nach bestandener Prüfung ist er nun im Besitz des Pilotenscheins, der Fluglizenz 'PPL-A'. Mappus, der sich beruflich als bodenständiger Politiker präsentiert, darf somit in der Freizeit zum Höhenflug in einmotorigen Sportflugzeugen ansetzen. weiter
  • 361 Leser

TV-TIPP

Joachim Mayershofer, Volontär Für echte James-Bond-Fans gibt es heute keine Alternative: Zum x-ten Mal können sie sich in die Haut des Agenten versetzen und in Goldeneye (20.15, Pro 7) am Bungee-Seil vom Staudamm springen. Statt der 28. Wiederholung von Liebesgrüße aus Moskau (20.15, Kabel 1) sollten Sie sich morgen aber auf Vox (20.15) Sneakers - Die weiter
  • 350 Leser

Unternehmen in Familienhand wachsen stark

Die großen deutschen Familienunternehmen sind in den vergangenen Jahren stärker gewachsen als die führenden börsennotierten Firmen. Sowohl beim Umsatzzuwachs als auch bei der Schaffung von Arbeitsplätzen lagen sie deutlich vorn, wie eine Studie des Beratungsunternehmens Weissman & Cie. ergab. In den nächsten Jahren dürfte sich Umsatzvorsprung der weiter
  • 564 Leser

Veh stellt Bedingungen

Fußball: Trainer des VfB Stuttgart will Stars in seinem Team
Der Vertrag von Fußball-Trainer Armin Veh beim VfB läuft zum Saisonende aus. Während der Sportdirektor sicher ist, dass er verlängert, stellt Veh Forderungen: Er hat keine Lust mehr, um Platz sechs zu spielen. weiter
  • 338 Leser

Vorstand der BayernLB soll gehen

Nach dem Milliardendebakel der Bayerischen Landesbank soll der gesamte Vorstand rasch abgelöst werden. Ein Mitglied der bayerischen Regierung sagte gestern, alle sechs Vorstände 'werden gegangen werden. Denn so geht es nicht.' Landesfinanzminister Erwin Huber (CSU) hatte am Mittwoch die politische Verantwortung für das Desaster übernommen und sein Amt weiter
  • 385 Leser

ZDF feuert Elke Heidenreich

Mit ihrer Kritik am Sender 'die Ebene einer sachlichen Auseinandersetzung verlassen'
Mit 'sofortiger Wirkung' hat sich das ZDF von Elke Heidenreich getrennt. Die beiden noch geplanten Sendungen der Reihe 'Lesen!' entfallen. Heidenreich hatte das ZDF massiv angegriffen. weiter
  • 391 Leser

ZUR PERSON: Hu Jia, Träger des Sacharow-Preises

Hu Jia ist für die chinesische Regierung ein 'Anstifter zum Staatsumsturz'. Im März verurteilten ihn die Behörden zu dreieinhalb Jahren Gefängnis. Innerhalb von nur sechs Jahren wurde aus dem Naturschützer und Aids-Aktivisten ein bekannter politischer Streiter für Freiheit und Gerechtigkeit. Am 25. Juli 1973 in Peking geboren, wächst Hu in einer Intellektuellen-Familie weiter
  • 295 Leser

Zwei Tote bei Familiendrama

Schwiegersohn entdeckt die Leichen im Schlafzimmer
Ein tödliches Ehedrama hat sich in Wolfschlugen im Kreis Esslingen ereignet. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mitteilten, erschoss ein 63 Jahre alter Mann bereits in der Nacht zum Dienstag offenbar seine schlafende Ehefrau und tötete sich dann selbst. Als Motiv vermuten die Ermittler Trennungsabsichten der 49 Jahre alten Ehefrau. Es gebe keine weiter
  • 411 Leser