Artikel-Übersicht vom Freitag, 31. Oktober 2008

anzeigen

Regional (80)

Bargau

Aufmerksamkeit rettet Tiere

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Ein aufmerksamer Nachbar hat womöglich die Tiere der Bargauer Kleintierzüchter gerettet. Der Mann hatte den Schwelbrand bemerkt, der am Donnerstag gegen 22 Uhr in der Kleintierzuchtanlage in der Lauchhofstraße ausgebrochen war, und die Feuerwehr alarmiert. Die Wehren aus Schwäbisch Gmünd und weiter
  • 307 Leser

Verzögert sich Mercatura?

Das Rätselraten über den Baustart für das Shoppingcenter auf dem Orion-Gelände geht weiter
Wird nun im November mit den Abrissarbeiten begonnen oder nicht? Noch auf der Expo-Real-Messe in München hatten Hochtief-Vertreter dies der Stadt signalisiert, inzwischen dementiert eine Konzernsprecherin diesen Termin. Den Mietern auf dem Orion-Gelände ist indessen zum 31. Oktober gekündigt worden. Die Vorbereitungen laufen weiter. weiter

Fett in Brand

Göggingen Eine Pfanne mit Fett war gestern in Göggingen in Brand geraten. Bei den Löschversuchen erlitten zwei Frauen leichte Rauchgasvergiftungen. Sie wurden vorsorglich vom DRK in ein Krankenhaus zur Beobachtung verbracht. Ein herbeieilender Nachbar löschte das brennende Fett mit einem Handfeuerlöscher. Durch den Brand enstand 8000 Euro Schaden. weiter
  • 791 Leser

Kümmern um die Jungs

Rosenstein-Gymnasium
„Die Männlichkeits-Lücke – Warum wir uns um die Jungs kümmern müssen“, so lautet das Thema des Autors Andreas Gößling am Dienstag, 4. November, um 19 Uhr in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums Heubach. weiter

Bewerber für eine der vakanten Stellen

Prälatin Gabriele Wulz zu Gast in der evangelischen Kirche St. Ulrich in Heubach
Gute Nachrichten hatte Prälatin Gabriele Wulz bei ihrem Besuch mit nach Heubach gebracht. Für die geschäftsführende Pfarrstelle Heubach Süd gebe es mittlerweile fünf Bewerbungen. Und auch für die andere vakante Pfarrstelle (Heubach Nord) skizzierte sie eine Lösung. weiter
Kurz und Bündig
Israel 2008 Israel ist auch 60 Jahre nach seiner Neuerstehung als Staat im Jahr 1948 ein Land mit vielfältigen und gegensätzlichen Gesichtern. Christoph Bäuerle und Monika Fischer berichten anhand eigener Eindrücke und Bilder am 6. November, 19.30 Uhr im Saal des evangelischen Gemeindehauses in Essingen. Eintritt frei, Spenden zugunsten der Kircheninnenrenovierung weiter
  • 227 Leser
Kurz und Bündig
Kuchenverkauf und Kinderschminken Die Klasse 7c der Realschule Heubach verkauft heute, am Freitag, 31. Oktober, vor der Kreissparkasse Heubach Kuchen. Ab 14 Uhr gibt’s Kinderschminken. weiter
  • 202 Leser
Kurz und Bündig
Halloween-Party mit der Showband Good Life feiert der Turnverein Mögglingen am heutigen Freitag, 31. Oktober, ab 20 Uhr in der Mackilohalle. Eintritt zehn Euro. weiter
  • 215 Leser
Kurz und Bündig
AWO auf dem Bauernmarkt Am heutigen Freitag, 31. Oktober, ab 14 Uhr, übernimmt der Arbeiterwohlfahrts-Ortsverein Essingen die Bewirtung auf dem Bauernmarkt. weiter
  • 158 Leser
Kurz und Bündig
Pflege der Gemeindestraßen Um die Pflege der Gemeindestraßen geht es in der nächsten Sitzung des Böbinger Technischen Ausschusses. Diese ist am Donnerstag, 6. November, im Besprechungszimmer des Rathauses und beginnt um 17 Uhr. Zudem sind Bausachen Thema. weiter
  • 326 Leser

Scheuelberg mit zarter Puderschicht überzogen

Schnee im Oktober – da braucht’s ‘nen Pullover. Wunderschön gestern, wie der erste Schnee des nahenden Winters die Landschaft am Scheuelberg zwischen Heubach und Beuren mit eine zarten Schicht bepuderte. Schon heute soll es damit vorbei sein. Die Meteorologen kündigen Temperaturen von zwischen sieben und acht Grad für den Nachmittag weiter
  • 201 Leser

Hochwasserschutzin Oberböbingen

Böbingen. Um die Ortsentwicklung in Oberböbingen geht es in der nächsten Sitzung des Böbinger Gemeinderates. Diese ist am Montag, 3. November, im Bürgersaal des Rathauses und beginnt um 19 Uhr. Ein weiteres Thema ist der Hochwasserschutz – ebenfalls für Oberböbingen. Dann wird über ein Baugesuch der Spedition Wiedmann gesprochen. Auch der Haushaltsplan weiter
  • 209 Leser

Erste-Hilfe-Kurs für die Großen

Die „Großen“ des Kindergarten St. Barbara aus Lautern übten an drei aufeinander folgenden Vormittagen im „Helfi- Kurs“ spielerisch ihre Ängste abzubauen und die Hilfsbereitschaft gegenüber dem Nächsten zu stärken. Dabei wurden sie für Gefahren sensibilisiert und trainiert, anhand gespielter Beispiele aus ihrer Erlebniswelt, in weiter
  • 130 Leser
Kurz und Bündig
Auto übersehen Ein 75-jähriger Autofahrer fuhr am Mittwoch gegen 13 Uhr von Iggingen in Richtung Böbingen. An der Einmündung zur alten B 29 blieb er zunächst stehen und schaute nach vorfahrtsberechtigten Fahrzeugen auf der übergeordneten Straße. Dabei übersah er einen von rechts kommenden VW Golf, so dass es zum Zusammenstoß kam. Schaden: 10 000 Euro. weiter
  • 152 Leser

Jubiläumsheft bereits in Arbeit

Drittes Leinzeller Heft über Vergangenheit und Gegenwart
Druckfrisch wurde gestern im Rathaus das dritte „Leinzeller Heft“ vorgestellt. Viel Interessantes aus Vergangenheit und Gegenwart haben Alois Süss und Berthold Hummel festgehalten. Als dritter Autor ist bei der neuesten Auflage Altbürgermeister Günter Nesper mit dabei. weiter
  • 298 Leser

Meinungen liegen auseinander

Angebot liegt auf dem Tisch – am 5. und 6. November Warnstreiks geplant
Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie unterbreitete Südwestmetall gestern Abend in Fellbach einen Lösungsvorschlag. Er hat ein Volumen von 2,9 Prozent mehr Lohn bei einer Laufzeit von 14 Monaten. 0,8 Prozent davon sind als Einmalzahlung vorgesehen, wiederum die Hälfte davon sollen verhandelbar sein. Jörn P. Makko, Geschäftsführer von Südwestmetall weiter

Architekturstudium kann auch im Sommersemester starten

An der Stuttgarter Kunstakademie – Bewerbung bis 15. Dezember
Stuttgart. Ab sofort können sich Interessenten für den Studiengang Master of Arts in Architecture an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart auch zum Sommersemester bewerben. Bewerbungsschluss ist der 15. Dezember um 12 Uhr. Die in Deutschland einmalige Architekturausbildung an der Kunstakademie Stuttgart ist ein künstlerisch-wissenschaftliches weiter
  • 107 Leser

Führung auf dem Streuobstpfad

Aktion zum Remstaler Apfelherbst am Samstag
Weinstadt. Zum Remstaler Apfel-Herbst gibt es am Samstag, 1. November, eine Führung durch den Streuobstpfad Schnaiter Rain. . Auf der Führung durch den Streuobstpfad erfahren die Teilnehmer Interessantes rund um das Streuobst sowie über die Geschichte des Obstbaus in Schnait. Die Führung dauert von 14 bis 16.30 Uhr Treffpunkt: Schnaiter Halle, Mühlbergstraße weiter

Erste Warnung für Autofahrer

Göppingen. Ohne nennenswerte Behinderungen und Verkehrsunfälle sind die Verkehrsteilnehmer im Kreis Göppingen und auf der Autobahn 8 durch den ersten „Wintertag“ 2008/ 2009 gekommen. In der Nacht und am Morgen hatten heftige Schneefälle insbesondere auf der Albhochfläche zu kleineren Verkehrsstaus am Drackensteiner Hang und Glätte auf den weiter
  • 165 Leser

Kurzzeitig viel Schnee

Waiblingen. In den Höhenlagen des Rems-Murr-Kreises gab es gestern früh zum Teil kurzzeitig starke Schneefälle. Räumfahrzeuge der Straßenmeistereien waren sofort im Einsatz. Es war aber zu keinen größeren Behinderungen im Straßenverkehr gekommen. Dennoch verzeichnete die Polizei auf matschigen Fahrbahnen zwei Unfälle – bei Kaisersbach und bei weiter
  • 150 Leser

Besserer Durchblick durch Tarifzonen?

Verkehrsverbund Stuttgart stellt Zonen-Einteilung auf den Prüfstand – Tariferhöhung zum neuen Jahr
Das Tarifzonen-Modell beim Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) kommt auf den Prüfstand. Hintergrund ist Kritik von den Fahrgästen, die die Zoneneinteilung zu kompliziert finden. Deshalb soll ein Experte das Tarifdickicht durchstöbern. Ein Ergebnis soll im kommenden Jahr vorliegen. weiter
  • 799 Leser

Auf den Spuren der Indianer

Outdoor-Abenteuer-Tag in Heubach mit dem Stadtjugendring
Am Anfang ist der Blick der kleinen Diana ein wenig ängstlich, doch schnell findet das Mädchen Gefallen, gemeinsam mit ihrer Gruppe die Schlucht zu erkunden und lautlos auf versteckten Pfaden zu schleichen. Schnelles Pferd, giftige Schlange und gefährlicher Wolf wurden auf dem Heubacher Rosenstein gesichtet. Mit diesen Namen erkundeten 16 Kinder in weiter
  • 254 Leser

Ein letztes Mal auf Flughafen-Tempelhof gelandet

Lorcher Motorsegler bei ihrem Fliegerurlaub auf historischem Boden
Heute wird der Flughafen Berlin-Tempelhof für den Flugverkehr geschlossen. Die Lorcher Segelflieger haben ihn in diesem Jahr noch angeflogen. Das war einer der Höhepunkte des diesjährigen Fliegerurlaubs. weiter
  • 1

Der modellierte Tanz

Der Gmünder Bildhauer Eckhart Dietz vollendet heute sein 75. Lebensjahr
Greisenalter – das war einmal. Allerdings nur als Assoziation: Als er 70 geworden sei, da habe er sich schon ein wenig erschrocken, angesichts dessen, was für ihn damit so alles verknüpft sei. Darauf jedoch blickt Eckhart Dietz spürbar gelassen zurück. Denn das Klischee vom verklingenden Dasein hat er längst weggepackt; nun findet er „toll“, weiter
  • 513 Leser

„Namaste“ oder eine Reise nach Nepal

Verein „Haus der Hoffnung“ besucht zum zehnjährigen Bestehen Spendenprojekte
Zu seinem zehnjährigen Bestehen führte der Verein „Haus der Hoffnung – Hilfe für Nepal“ für Mitglieder, Paten, Spender und sonstige Interessierte eine 14-tägige Reise nach Nepal durch. 19 Personen, sieben davon aus Gmünd, nahmen an der Fahrt teil, die neben dem Besuch des Vereinsprojekts eine Rundreise einschloss. weiter

In Gegenverkehr geprallt

Drei Personen verletzt
Schwäbisch Gmünd. Drei Verletzte und 8000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag gegen 09.05 Uhr auf der Auffahrrampe zur B 29 im Bereich der Lorcher Straße ereignete. Ein in Richtung Lorch fahrender 21-Jähriger kam aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit mit seinem Fahrzeug auf die Fahrspur des Gegenverkehrs, weiter
  • 223 Leser

Como trifft sich

Schwäbisch Gmünd. Die Selbsthilfegruppe Como hat am Dienstag, 4. November, von 14 bis 16 Uhr bei der GEK, Oberbettringerstraße 1, Sprechstunde. weiter
  • 163 Leser

Klar gegen zu viel Flächenverbrauch

Jusos bekräftigen bei Besichtigung der Tunnelbaustelle ihren Vorschlag für Straßenführung am Bahnhof
Die Gmünder Jusos haben bei einem Besuch der Tunnelbaustelle ihren Vorschlag einer veränderten Führung der Bahnhofsstraße aus Richtung Stuttgart in Richtung Innenstadt bekräftigt. Dieser habe viele positive Rückmeldungen ausgelöst, sagen die Jusos weiter
  • 5

Moderne auf dem Friedhof?

Gestecke als Grabschmuck zu Allerheiligen sind immer noch aktuell
Es ist langjähriger Brauch, dass Angehörige ihre Verstorbenen an Allerheiligen auf dem Friedhof besuchen und die Gräber schmücken. Das Bild auf den Friedhöfen hat sich jedoch über die Jahre verändert, die Gestecke dort sind vielseitiger geworden, auch in Gmünd. weiter
FRAGE DER WOCHE
Thema: US-WahlenAm kommenden Dienstag wählt Amerika einen neuen Präsidenten. Die GT fragte deshalb Passanten: Interessieren sie sich für die US-Wahlen? Wie wichtig ist die Wahl für Deutschland? Wer gewinnt nach ihrer Einschätzung?Evelyn Horvath weiter
Polizeibericht
86-Jährige verletztSchwäbisch Gmünd. Ein rabiater, bislang Unbekannter verletzte am Mittwoch gegen 20 Uhr in der Königsturmstraße eine 86-jährige Frau stark. Er begab sich mit dem Mieter zur Wohnung der Vermieterin. Als diese die beiden nicht in die Wohnung ließ, schlug der Unbekannte der Frau die Türe entgegen, diese wurde dadurch erheblich verletzt. weiter

Jugend begeistert und erfolgreich

Herbstprüfung beim Schäferhundeverein Waldstetten
Die Herbstprüfung und zugleich Vereinsmeisterschaft des Schäferhundevereins Waldstetten, organisiert durch Prüfungsleiter Gerhard Furtner, stand ganz unter dem Zeichen des Nachwuchses. Dieser hat die Begeisterung für den Hundesport ganz offensichtlich von den Eltern übernommen. weiter
  • 436 Leser

Den Mensch erkennen

Heute ab 19 Uhr in der Kirche St. Michael in der Weststadt
„Ecce Homo“ – seht, das ist der Mensch. In Skulpturen, in Texten, in der Musik. Dazu sind Besucher der katholischen Kirche St. Michael heute Abend aufgefordert. Bei einem Abend mit Künstler Rudolf Kurz, Theologe Karl-Josef Kuschel und Musiker Willibald Bezler. weiter

Samstag Musical im Schönblick

Schwäbisch Gmünd. Seit Sonntag proben im Christlichen Gemeindezentrum Schönblick 120 Kinder und Jugendliche unter der Leitung von Alexander Lombardi das Musical „Petrus – Superstar(k)“. Das Stück mit fetzigen Melodien und Texten über den wahren Wert des Menschen wird am Samstag, 1. November, ab 17 Uhr im Forum Schönblick aufgeführt. weiter
  • 116 Leser

SPD-Fraktion bietet Gespräch

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder SPD-Ratsfraktion steht heute von 16 bis 18 Uhr in der VHS am Münsterplatz der Bürgerschaft für Gespräche zu den Gartenschau-Planungen 2014 zur Verfügung. Die Stadträtinnen und Stadträte der SPD sind offen auch für kritische Fragen, sei es die Verkehrsführung am Bahnhof, der Erhalt des Postgebäudes oder seien es Fragen zur weiter
  • 102 Leser
Vor 25 Jahren
Julia Trinkle„Woha bleibt Woha“ Das Kaufhaus Woha will seine Verkaufsfläche vervierfachen, die Beschäftigtenzahl von 60 auf 90 erhöhen. Geschäftsführer Jürgen Marquardt versichert jedoch: „Woha bleibt Woha – ein Haus mit familiärem Charakter.“Trauerfeier Gmünd und speziell die Pädagogische Hochschule trauern um den verstorbenen weiter

PH-Studenten setzen auf Obama

Politikseminar begleitet über Wochen Präsidentschaftswahlkampf in den Vereinigten Staaten
92 Prozent von ihnen würden, wenn sie dürften, Barack Obama wählen. Dazu jedoch fehlt ihnen die amerikanische Staatsbürgerschaft. Trotzdem: Über mehrere Wochen haben etwa 20 Studenten der Gmünder Pädagogischen Hochschule den Wahlkampf um das Amt des amerikanischen Präsidenten akribisch verfolgt. Die Mehrheit von ihnen – genau 52,5 Prozent – weiter
Katholische KircheSchwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr, Allerseelenamt im besonderen Gedenken für die verstorbenen Gemeindemitglieder, 11 Uhr Eucharistiefeier m. Pr., 14.30 Uhr Wortgottesdienst zum Totengedenken m. Ansprache und Gräberbesuch auf dem Dreifaltigkeitsfriedhof, 15.30 Uhr Gottesdienst in ital. Sprache, 18.30 weiter
  • 116 Leser
Zwischenruf
Kurs abgestürztAch, das wäre so schön gewesen. Im Zeichen der Fastvollbeschäftigung (neue Arbeitsmarktzahlen) andere für sich arbeiten lassen, sich zurücklehnen und SWR 1-Hitparade hören. Mal nicht hirnen, was man zwischenrufen könnte. Ein anderer übernimmt den Job. Keiner, der auf der Glatze Locken dreht; einer, der zupackt, zusticht, aufspießt; der weiter
  • 465 Leser

Busreisen an Advent und Silvester

Weihnachtsflair genießen oder Bustouren in den Winter nutzen
Wer in der Adventszeit eine Pause von den Festvorbereitungen und Weihnachtseinkäufen sucht, gönnt sich gerne einen Bummel über den Weihnachtsmarkt, der mit einer Mischung aus Kulinarischem und Kunstgewerbe zum Verweilen einlädt. weiter
  • 603 Leser

Vorwiegend Rotweine in der Region

Württemberg ist das viertgrößte Weinanbaugebiet Deutschlands
Ob Rot-, Weiß- oder Roséwein – für Freunde des edlen Tropfens regionaler Winzer bietet sich derzeit wieder die Möglichkeit, die Weine direkt beim Erzeuger genießen zu können. Denn nun öffnen wieder die Besenwirtschaften ihre Türen und offerieren ihre Produkte zusammen mit einem deftigen Vesper. weiter
  • 133 Leser

Schüler in der Kampfkunstschule

Als Einstieg in das Jahresprojekt „Vereine der Stadt Schwäbisch Gmünd“ besuchten die Kinder aus dem Schülerhort der Grundschule am Hardt die Kampfkunstschule Hurricane. Einblicke in das traditionelle Taekwondo und das moderne Kickboxen gab den Kindern der Trainer Savatore Granieri. Für alle Kinder war es ein erlebnisreicher Nachmittag. weiter
  • 1261 Leser

Jahrgang 1947 am Start

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Altersgenossenverein 1947 besuchte den Stuttgarter Flughafen. Gastgeber und Referent der Flughafenführung war Siegfried Scholz, selbst rund 30 Jahre als Fluglotse im Einsatz, davon 15 Jahre im Stuttgarter Tower. Nach einem kurzen Infofilm führte er die aufmerksamen Altersgenossen durch die neuen Terminals, Sicherheitskontrollen weiter

Rechberger 1943er in den Dolomiten

Der Rechberger Altersgenossenverein 1943 unternahm mit Partnern einen Jahrgangsausflug ins Val di Sole. Umgeben von den Brenta-Dolomiten machte das Tal seinem Namen alle Ehre. In Commezzadura bezogen die Altersgenossen Quartier. Ausflüge an den Gardasee, nach Madonna di Campiglo, Trento und Molveno machten die Tage bei herrlichem Herbstwetter für Alle weiter

Altersgenossen in der Grabkapelle

Schwäbisch Gmünd. Bei herrlichstem Herbstwetter trafen sich die Mitglieder des Altersgenossenvereins 1956 zu einer Wanderung zur „Grabkapelle“ auf dem Stuttgarter Rotenberg. Mit dem Zug ging es bis nach Untertürkheim, wo dann der Aufstieg“ durch die Weinberge, mit wunderschönen Ausblicken ins Tal, in Angriff genommen wurde. An der weiter

Der Winter ist da: Auto rüsten!

Frostschutzmittel in die Scheibenwaschanlage und Winterreifen aufs Auto
Vor einem Jahr kam der Winter am 10. und 11. November mit Macht und die Menschen ohne Winterreifen teils ins Krankenhaus: „Schneefälle und Regen haben am Wochenende auf Baden-Württembergs Straßen zu zahlreichen Verkehrsunfällen geführt . . .“, meldete dpa und weiter: „Nach Polizeiangaben waren zu hohe Geschwindigkeit, abgefahrene Reifen weiter

Regionale Spitzenprodukte

Obst- und Kleinbrenner unterziehen ihre Destillate anspruchsvollen Prüfungen
Selbstgebrannte Schnäpse stehen seit jeher hoch im Kurs bei Genießern, da sie noch ausschließlich aus Obst ohne Geschmacksverstärker hergestellt werden. Kleine regionale Brennereien wissen um diese Vorzüge und kreieren verschiedene Spezialitäten, für die sie alljährlich Auszeichnungen erhalten. weiter
  • 201 Leser

Verkehrskonzept wird vorgestellt

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen der Ausstellung zur Landesgartenschau stellt die Stadtverwaltung allen Interessierten am Dienstag, 4. November, um 19 Uhr in der VHS das Verkehrskonzept zur Landesgartenschau vor. Verkehrsplaner Professor Gunter Kölz nimmt außerdem zu allen im Raum stehenden alternativen Verkehrsführungen Stellung. weiter
  • 377 Leser

Fahrt zur Matisse-Schau

Schwäbisch Gmünd. Die Spitalmühle bietet am Freitag, 7. November, eine Fahrt in die Staatsgalerie Stuttgart zu der Portraitausstellung von Henry Matisse an. Abfahrt ist um 13.54 Uhr am Gmünder Bahnhof. Die Rückkehr ist gegen 19 Uhr. Anmeldung bis 5. November unter Telefon 07171/36126 in der Spitalmühle. weiter
  • 203 Leser

Schneebruch blockiert Remsbahn

Erster „Gruß“ des Winters macht Einsatz der Streufahrzeuge nötig – Straßenverkehr kaum beeinträchtigt
Der Winter schickte den Verkehrsteilnehmern im Gmünder Raum eine erste Vorwarnung. Nachdem es seit Mittwochabend geschneit hatte, mussten die Räum- und Streufahrzeuge am frühen Donnerstag Morgen ausrücken. Dennoch verzeichnete die Polizei nur kleinere Störungen. Hart traf es hingegen die Fahrgäste der Bahn im Remstal. weiter

Über die Pflicht zur Intoleranz

Der „Spiegel“-Autor und Publizist Henryk M. Broder ist Gast der „Zeitgespräche“
Der Publizist und „Spiegel“-Autor Henryk M. Broder ist der nächste Gast der „Zeitgespräche“. Am Donnerstag, 13. November, liest er um 19.30 Uhr im Foyer der Kreissparkasse aus seinem neuen Buch „Kritik der reinen Toleranz“ und diskutiert auch über dieses. weiter
  • 5
  • 289 Leser
Im Blick: Keine schlechten Nachrichten

Frisch und aus der Region

Haben Sie die Schnauze voll von lauter schlechten Nachrichten? Hier ein paar gute. Ganz frisch und garantiert aus der Region: Gmünd buddelt seit dieser Woche den richtigen Tunnel. Es gibt kein Zurück mehr. 2012 freie Fahrt durch Gmünd!Gutes gibt’s auch aus Mögglingen zu melden: „Durchbruch“ jubeln die Investoren von der Limes Golf weiter
  • 4

Leerverkauf?

Unsere Welt ist komplex, das Finanzwesen macht da keine Ausnahme. Hedgefonds, Optionen, Futures, oder gar Leerverkäufe wie die der VW-Aktien – wie diese windigen Geschäfte funktionieren, versteht kaum ein Mensch mehr. Immerhin gibt es noch Dinge, die sogar für Kinder nachvollziehbar sind. Etwa, dass es sich lohnt, Geld zu sparen und bei der Bank weiter
  • 1
Wir Gratulieren
FREITAG, 31. OKTOBERSCHWÄBISCH GMÜNDMartha Pohl, Hardtstraße 65, zum 84. Geburtstag.Albine Lackinger, Donaustraße 12, Bettringen, zum 83. Geburtstag.Klara Kessler, Innstraße 3, Bettringen, zum 81. Geburtstag.Anna Hruza, Asternweg 59, zum 78. Geburtstag.Josef Horvath, Brünner Weg 8, zum 78. Geburtstag.Tina Penner, Weißensteiner Straße 120, zum 76. Geburtstag. weiter

Kathy Kelly singt im Kloster Lorch

Die frühere Frontfrau der Kelly-Family gibt ein Benefizkonzert für die Christiane-Eichenhofer-Stiftung
Kathy Kelly, die frühere Frontfrau der Kelly-Family, gibt in der Lorcher Klosterkirche ein Benefizkonzert zugunsten der Christiane-Eichenhofer-Stiftung. Nach ihrer Tournee durch Deutschland und die Niederlande gastiert die Sängerin am Samstag, 13. Dezember, in Lorch. Christiane Eichenhofer und der Freundeskreis Kloster Lorch haben es möglich gemacht. weiter
  • 4
  • 808 Leser

145 Jahre Betriebszugehörigkeit

Jubilarehrung bei Pfleiderer Holzwerkstoffe Gschwend GmbH
Jubilarfeier der Pfleiderer Holzwerkstoffe Gschwend: Die vier Mitarbeiter Petra Hech, Wilhelm Dörschner, Werner Joos und Hubert Oker bringen es insgesamt auf eine Betriebszugehörigkeit von 145 Jahren. weiter
  • 122 Leser

Wanderung in den Besen

Gschwend. Am 12. November starten die Mittwochswanderer um 14 Uhr vom Marktplatz Gschwend mit dem Bus. Nach einer knapp vierzigminütigen Fahrt heißt es Aussteigen und nun führt eine einstündige Wanderung den Berg hinab zu einem Besen. Wo? Das bleibt bis dahin das Geheimnis des Wanderführers. Die Rückkehr ist für 20 Uhr in Gschwend vorgesehen. Es sind weiter
  • 115 Leser
Kurz und Bündig
Erlebnisgottesdienst Die evangelische Kirchengemeinde Heubach lädt ein zum Erlebnisgottesdienst für Kleinkinder mit ihren Familien am Sonntag, 9. November, um 11.15 bis 11.45 Uhr in der St.-Ulrich-Kirche. Im Anschluss Mittagstisch im Gemeindehaus. weiter
  • 278 Leser
Kurz und Bündig
Frauen treffen sich Hinter jeder Sucht steckt eine Sehnsucht: Zu diesem Informationsvormittag lädt „Frauen treffen Frauen“ am Mittwoch, 5. November, um 9 Uhr, ins evangelische Gemeindehaus. Die Leitung hat Doris Pahr. weiter
  • 247 Leser
Kurz und Bündig
Übel Ein schweißtreibender Konzertabend ist heute ab 20 Uhr mit drei Bands im Qltourraum Übelmesser. Den Startschuss macht „Code of Silence“ aus Südbaden. Weiter geht es mit den Aalener von „Big Sky Theory“. Als Headliner konnten „Livid Halcyon“ gewonnen werden. weiter
  • 439 Leser

Vortragsreihe in Böbingen

Ev. Erwachsenenbildung
Unter der Überschrift: „Sterben - Tod - Trauer“ lädt die Evangelische Kirchengemeinde Oberböbingen in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Erwachsenenbildung ein zu einer Reihe von drei Abenden. weiter

Auftakt in Heubach

Chorgemeinschaft Rosenstein gegründet
Gesangvereine in der Region Rosenstein schließen sich zu einer Chorgemeinschaft zusammen. In den vergangenen Monaten haben sich die Vorstände von zehn der elf regionalen Vereine dazu entschlossen, den Chorgesang in der Region weiter zu fördern und sich mit Konzerten und Aktionen in die Herzen und Ohren der Musikinteressierten zu bringen. weiter
  • 105 Leser

Eine Woche rund um den Apfel

Oberlin-Kindergarten
In den vergangenen Wochen hatten die Kinder des Oberlin-Kindergartens alle Hände voll zu tun. Die alljährliche Apfelernte stand auf dem Programm. weiter
  • 139 Leser

Jüngere Mitglieder werben

Hauptversammlung der KAB Heubach
Bei der Hauptversammlung der KAB Heubach konnte der Vorsitzende Karl Schneider auf zahlreiche Aktivitäten in den vergangenen zwei Jahren zurückblicken. Gesprochen wurde auch über die Werbung neuer Mitglieder. weiter

Sterben – Ein Teil des Lebens

Ökumenische Abende
Das Erdenleben eines jeden Menschen endet früher oder später mit dem Tod. Es ist daher ratsam, sich mit den Fragen, die zum Tod gehören auseinanderzusetzen. weiter
  • 125 Leser

Stuttgarter Wälder

AGV 1951 Mutlangen
Stuttgart, die Stadt zwischen Wald und Reben, mit seinen zahlreichen Naherholungsgebieten im Herbst bei Kaiserwetter zu erwandern, ist ein Erlebnis besonderer Art. Der AGV 1951 Mutlangen konnte dies erfahren. weiter
  • 184 Leser

Ausflug des Musikverein Pfersbach nach Lauffen

Ziel eines Zweitages-Ausflugs des Musikverein Pfersbach war in diesem Jahr Lauffen am Neckar. Es wurden unter anderem Bessigheim sowie die Felsengartenkellerei in Hessigheim besucht. Natürlich durfte dort eine Weinprobe nicht fehlen. Am Abend kam das gemütliche Beisammensein in einer gemütlichen Weinstube nicht zu kurz. Bei schönem Wetter konnte am weiter
  • 157 Leser

Fairer Wettkampf

Pokalschießen der Polizeifreiwilligen
Einige ältere Polizeifreiwillige trafen sich zum traditionellen jährlichen Pokalschießen im Heubacher Schützenhaus „Bärenhalde“. weiter
  • 128 Leser

Mögglinger Senioren im Wasserwerk Langenau

Der Förderverein zur Betreuung älterer Mitbürger in Mögglingen hat seinen Herbstausflug zur Landeswasserversorgung (LW) nach Langenau gemacht. In zwei Gruppen geteilt, konnte man den Aufbereitungsvorgang im Wasserwerk genau verfolgen. Die LW ist eine der größten und traditionsreichste Fernwasserversorgung Deutschlands. Das Unternehmen wurde im Jahr weiter
Zur Person

Neuer Lehrer

Lorch. Der 20-jährige Merlin Schirmer ist neuer Lehrer im Fach Violoncello an der Lorcher Musikschule. Er besuchte verschiedene Meisterkurse und wurde 2005 als Jungstudent an der Stuttgarter Musikhochschule aufgenommen. Nach dem Abitur begann er 2007 dort sein Studium. Erfahrungen als Solist, bei denen er unter anderem Violoncellokonzerte von Elgar, weiter

„Ich bin Magnet für Negatives“

Sechs Monate im Projekt Zukunft 2013 – was bislang aus Stanley geworden ist
Manche Menschen vergisst man nicht. Stanley zum Beispiel, den trotzigen 19-Jährigen, der von der Welt und den Menschen nichts Gutes mehr erwartet. Der verschlossen und versteckt hinter nachtschwarzen Brillengläsern im Qualifizierungs-Projekt Zukunft 2013 gestartet war. Abweisend und provokant. Sechs Monate sind seitdem vergangen. Und zumindest die Sonnenbrille weiter
  • 10
  • 826 Leser

Sternenkinder bei der Polizei

Zum Abschluss ihres selbst ausgewählten Themas „Die Polizei, dein Freund und Helfer“, besuchten die Mögglinger Sternekinder vom Kindergarten St.Maria die Heubacher Polizeistation. Am blauen Polizeiauto durften die Kinder das Blaulicht, die laute Sirene und den Lautsprecher austesten. „Achtung, Achtung! Hier spricht die Polizei!“, weiter
  • 125 Leser

Wanderung im Weinberg

In Brackenheim unternahmen die Altersgenossen des Jahrgangs 1957 aus Alfdorf eine Wanderung im Weinberg. Bei der Führung im Weinberg wurden die Gläser mit einem süffigen Tropfen gefüllt. So gestärkt ging es weiter zur Kelter, in der zu dieser Zeit von der Traubenanlieferung bis zum fertigen Wein alles zu sehen ist. Bei einem zünftigen Wengertervesper, weiter
  • 102 Leser

Den Dschungelpfad erforscht

Herbstfest des Waldkindergartens im Hasenköhl in Alfdorf
„Weil nichts selbstverständlich ist“ lautete das Thema des Waldgottesdiensts beim Herbstfest des Waldkindergartens im Hasenköhl unter der Leitung von Elisabeth Bausch von der katholischen Kirchengemeinde Alfdorf. weiter

Regionalsport (32)

Nächster Pokalknüller

Volleyball, Pokal: Oberliga-Volleyballerinnen der DJK Gmünd spielen gegen Lohhof
Bei den Volleyballerinnen der DJK Gmünd und ihrem Anhang ist gegenwärtig alles nur auf ein Datum fokussiert: Am Sonntag steigt in der Mutlanger Heidehalle das absolute Saison-Highlight, wenn um 14.30 Uhr mit dem SV Lohhof in der Runde der letzten 32 des deutschen Volleyballpokals eine süddeutsche Spitzenmannschaft ihre Visitenkarte abgibt. weiter
  • 111 Leser

Gmünds erster Punktgewinn

Schach, Verbandsliga: Gegen Sindelfingen kann Gmünds Zweite ein Remis sichern
Mit einem nicht erwarteten Mannschaftsremis kehrte die zweite Mannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd (1:5) in der dritten Runde der Schach-Verbandsliga aus Sindelfingen (3:3) zurück. Dieses Ergebnis ist um so höher zu bewerten, wenn man bedenkt, dass Sindelfingen nach der Papierform an sechs Brettern den Gmünder Spielern zum Teil deutlich überlegen weiter

Heimspiel der SGB gegen Neuling

Tischtennis, Landesliga
Nach dem ungefährdeten Sieg gegen den Burgstetten II bekommen es die Tischtennis-Damen der SG Bettringen gleich mit dem nächsten Landesliga-Neuling zu tun. weiter
  • 191 Leser

Noch nachmelden

25. Aalener Rohrwanglauf
Zum 25-jährigen Jubiläum des Aalener Rohrwanglaufes am Samstag haben sich bis jetzt rund 150 Läufer angemeldet. Nachmeldungen sind für die Rohrwangmeile (1,6 Kilometer) der Schüler (m/w) bis 13 Uhr sowie für die fünf beziehungsweise zehn Kilometer bis 13.30 Uhr im MTV-Vereinsheim möglich. weiter
  • 647 Leser

Kellerduell

Fußball, Frauen, Bundesliga
Die Bundesligafußballerinnen des TSV Crailsheim erwarten am Sonntag um 14 Uhr den SC 07 Bad Neuenahr zum Kellerduell im Schönebürgstadion. Um den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze nicht zu verlieren, müssen die Crailsheimerinnen gegen den Tabellennachbarn, der mit fünf Zählern Zweitletzter ist, endlich punkten. weiter
  • 678 Leser

Einstieg noch möglich

Schach: Vereinsturnier
Am heutigen Freitag haben alle Schachinteressierten noch die Möglichkeit beim siebenrundigen Vereinsturnier der Schachgemeinschaft Gmünd einzusteigen. weiter

Zu Fabian Hambüchen

Verlosung DTB-Pokal: Weltklasse-Turnen mit GT-Karten
Die Gewinner stehen fest: Michael Fauser aus Großdeinbach, Maria Müller aus Bettringen und Dominik Krieg aus Durlangen erhalten Karten für die Champions Trophy am Sonntag, 16. November, in Stuttgart. weiter

Neue Sporthalle, neuer Trainer?

Kunstturn-Bundesligist TV Wetzgau plant für die Zukunft – Neuzugang Adrian Bucur (23) soll zum Klassenerhalt beitragen
In dieser Saison soll die Klasse gehalten werden. Dafür hat Kunstturn-Bundesligist TV Wetzgau einen dritten Ausländer verpflichtet. Und wenn im nächsten Jahr die neue Trainingshalle steht, soll die Leistungsgruppe einen eigenen Trainer bekommen. weiter

Aufsteiger nicht unterschätzen

Tischtennis, Damen, Landesliga
Zum nächsten Auswärtsspiel müssen die Tischtennis-Damen der SG Bettringen am Samstag (19 Uhr) in in der Landesliga beim Aufsteiger TTV Burgstetten II antreten. weiter
  • 5

Dürr an der Pfeife

Fußball, Schiedsrichter
Schiedsrichter Frank Dürr vom TV Herlikofen leitet am kommenden Samstag die Landesligabegegnung zwischen dem FC Heilbronn und dem TSV Münchingen. Als Assistenten stehen ihm Max Deininger vom FC Schechingen und Rafael Rietz vom TSV Mutlangen zur Seite. Spielbeginn ist um 14.30 Uhr. weiter
  • 305 Leser

Wiederaufstieg angestrebt

Schwimmen: Deutsche Mannschafts-Meisterschaften in Leonberg und Bad Cannstatt
„Wiedergutmachung“ ist angesagt – zumindest für das Männerteam des Gmünder Schwimmvereins, wenn es am Wochenende in die Vorrunde zu den Deutschen Mannschafts-Meisterschaften in der Württemberg-Liga geht. Dabei strebt die erste SVG-Garnitur nach dem Abstieg im vergangenen Jahr die direkte Rückkehr in die Oberliga-Baden-Württemberg an. weiter

Jetzt gilt: Wieder Fahrt aufnehmen

Fußball, B-Junioren, Verbandsstaffel: FCN spielt am Sonntag in Crailsheim
Der Normannia-B-Junioren Express ist ins Stottern gekommen. Fünf Spiele in Folge gewannen die Spieler vom Trainer-Gespann Dietmar Hahn und Thomas König in der Verbandsstaffel und marschierten an die Tabellenspitze. Nun trifft der FCn am Sonntag um 10.30 Uhr in Crailsheim auf einen starken Geastgeber. Nach der Niederlage in Löchgau und dem Unentschieden weiter

Kaum eine Chance gegen den Bundesliga-Nachwuchs

Fußball, C-Junioren, Oberliga: FC Normannia fährt am Samstag zum VfB Stuttgart
Das absolute Highlight der Saison steht am Samstag um 11 Uhr auf dem Rasenplatz 3 des VfB-Geländes an der Mercedes Straße in Stuttgart für die Jungs von Andreas Maier an. Der VfB Stuttgart dominiert die Oberliga bisher nach Belieben und steht nur wegen eines weniger ausgetragenen Spiels auf Platz zwei hinter Hoffenheim. Die Stuttgarter weisen nach sechs weiter

Wiedergutmachung ist angesagt

Fußball, A-Junioren, Oberliga: FC Normannia am Sonntag zu Gast in Ulm
Auf dem Nebenplatz des Ulmer Stadions sind am Sonntag, 13 Ubr, bei den A-Junioren der Normannia Konzentration und absoluter Wille gefragt. Nachdem die Oberliga-Mannschaft von Matthias Müller am letzten Wochenende den Anschluss an Mittelfeld nicht gepackt hat und gegen den SSV Reutlingen unnötig patzte, gilt es nun sich gegen den SSV Ulm zu rehabilitieren. weiter

Beamtenfußballer

VfB-Fanecke: Marcel Beck überzeugt die Spielweise nicht
Etwas gelangweilt ist VfB-Fan Marcel Beck (27) aus Schwäbisch Gmünd vom Auftreten des Stuttgarter Bundesligisten. „Das ist Beamtenfußball, was der VfB in dieser Saison spielt.“ weiter

Sportmosaik

Nach eher schwachem Start überrascht der TSV Böbingen inzwischen positiv in der Fußball-Bezirksliga. Die letzten drei Spiele wurden allesamt gewonnen, die Elf von Trainer Matthias Brenner hat sich mit 18 Punkten auf den sechsten Tabellenplatz vorgeschoben. Ein wesentlicher Grund dafür: Die Neuen Mathias Kluge, Jonas Bohner, Patrick Wahl und Hartmut weiter
  • 126 Leser

Weiteres Schlagerspiel für Lorch

Handball, Damen: SG Bettringen will Patzer der vergangenen Woche gegen HG Aalen-Wasseralfingen gutmachen
Den Lorcher Handballdamen steht mit der Fahrt zur HSG Gablenberg-Gaisburg am Samstag ein weiteres Spitzenspiel ins Haus. Die SG Bettringen empfängt Aufsteiger Aalen-Wasseralfingen und Bargau II tritt im Pokal gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn an. weiter

Gelingt der Durchbruch?

Handball, Männer: Der Tabellenzweite Heubacher HV muss beim verlustpunktfreien TSV Dettingen ran
Die Handballer aus Lorch möchten aus dem grauen Mittelfeld entfliehen. Ein Erfolg bei der HSG Oberer Neckar am Samstag würde den TSV dem Ziel ein großes Stück näher bringen. Ebenfalls weiter nach vorne rutschen will die SG Bettringen, die am Samstag in Herbrechtingen antreten muss. weiter

Den Anschluss nicht verlieren

Handball-Württembergligist TSB Gmünd reist nach Ehingen, wo der Trainer sein Amt zur Verfügung gestellt hat
Turbulenzen beim Gegner, gute Laune beim TSB Gmünd: Nach dem Pokal-Sieg und einer zweiwöchigen Württembergliga-Pause geht es am Samstag zur TSG Ehingen. Nur mit einem Sieg können die Gmünder nach den jüngsten Niederlagen dranbleiben an den Spitzenteams. Anpfiff in der Sporthalle Längenfeld ist um 20 Uhr. weiter

Sechs vier auseinander

Fußball: Der FC Schechingen und der TSV Mutlangen bestreiten das Spitzenspiel der Kreisliga A
Sechs Teams, vier Punkte auseinander. An der Spitze der Kreisliga A geht es richtig eng zu. Mit Mutlangen und Schechingen treffen am Sonntag zwei aus dem Sextett direkt aufeinander. weiter

Verfolger können aufholen

Fußball: Kreisliga B II
Wer hätte das gedacht? Der bislang so starke TSV Essingen II brach in Adelmannsfelden förmlich ein und kassierte die erste Saisonniederlage in der BII. weiter

Allein, allein

Fußball: Bezirksliga-Tabellenführer Bargau enteilt / Schicksalsspiel für TV Herlikofen
Die Band Polarkreis 18 lässt grüßen: „Allein, allein“ muss sich der FC Bargau fühlen. Allein gelassen von der Konkurrenz. Einsam führt das Team von Markus Lakner das Bezirksliga-Klassement an. weiter

Jetzt kommen die Spitzenteams

Der Oberligist FC Normannia Gmünd will sich am Samstag beim FC Astoria Walldorf nochmals steigern
Walldorf, Bahlingen, Illertissen, Nöttingen, Hoffenheim, Villingen: Auf den FC Normannia kommen sechs Topteams in Folge zu. Los geht’s am Samstag um 14.30 Uhr bei Astoria Walldorf, wo auch das jüngst getankte Selbstvertrauen zum Tragen kommen soll. Nur im Sturm gibt’s weiterhin Probleme. weiter
  • 331 Leser

Spiele am Wochenende

Bezirksliga bis Kreisligen B
BezirksligaSonntag, 14.30 Uhr:Schnaitheim – Schwabsberg-Buch TSGV Waldstetten – SV Waldhausen SG Bettringen – TV Neuler Germ. Bargau – TSG HofherrnweilerSV Heldenfingen – TV Herlikofen TSV Böbingen – Türkspor HDHFC Normannia II – TV Bopfingen Sontheim/Brenz – UnterkochenKreisliga A ISonntag, 12.45 Uhr:Germ. weiter
  • 151 Leser

Befreiungsschlag, Teil zwei?

Ob der Knoten beim VfR Aalen geplatzt ist, zeigt sich schon am Samstag beim FC Carl Zeiss Jena
Der Befreiungsschlag ist geglückt. Doch ist damit auch der Knoten geplatzt? Nach dem erlösenden 2:0 (2:0)-Sieg gegen Eintracht Braunschweig muss der VfR Aalen bereits am Samstag nachlegen: auswärts beim Zweitligaabsteiger Carl Zeiss Jena. Entgegen einiger Befürchtungen wird es dort kein Geisterspiel geben. Das bestätigte der DFB gestern. Anpfiff: 14 weiter
  • 242 Leser

Spiele am Wochenende

3. Liga bis Landesliga
In der 3. Liga fährt der VfR Aalen am Samstag nach Jena. Der FC Normannia hat in der Oberliga bei Walldorf ebenfalls ein Auswärtsspiel zu bestreiten. weiter

Drei Titel für BSC

Internationale Deutsche Meisterschaft im Jiu Jitsu
Die Internationale Deutsche Meisterschaft im Brazilian Jiu Jitsu wächst von Jahr zu Jahr. Bei den Kindern und Jugendlichen waren in Neuried/Schwarzwald 98 Starterinnen beziehungsweise Starter auf der Matte, bei den Erwachsenen verglichen über 120 Kampfsportler ihr Können. Der BSC Wetzgau holte drei Titel. weiter

Kochendörfer und Plutz top

Dojo Yawara dominiert Deutsche Kata-Meisterschaften
Bei den Offenen Deutschen Kata-Meisterschaften der World Jiu-Jitsu Federation Deutschland waren die Sportler vom Dojo Yawara (TSB Gmünd) erfolgreich und sicherten sich den Titel in der Mannschaftswertung. weiter
  • 154 Leser

Starker Torhüter

Hockey, Knaben A
Die Hockey-Knaben A des FC Normannia wurden im Pokal Vierter von 13 teilnehmenden Teams. Bei der 0:3-Niederlage waren die Konstanzer die bessere Mannschaft. Dank der sehr guten Leistung des Gmünder Torhüters Daniel Waibel, der gute Paraden zeigte, fiel die Niederlage nicht höher aus. weiter
  • 600 Leser

Den Titel verteidigt

Beim 29. Eugen-Grimm-Pokalschießen siegen die Hussenhofer Feuerwehrmänner erneut
Die Hussenhofer Feuerwehrmänner waren beim 29. Eugen-Grimm-Pokalschießen als Titelverteidiger an den Start gegangen und behaupteten sich erneut als Nummer eins. weiter
  • 311 Leser

Überregional (102)

'Da gehören wir hin'

VfB-Trainer Veh ernüchtert über 0:2 beim HSV und Platz neun
Wars nur Pech, eine falsche Schiedsrichterentscheidung? Der VfB Stuttgart sucht Gründe für das 0:2 in Hamburg. Er sollte bei sich selbst beginnen. weiter
  • 331 Leser

'Mehr für Mittelschicht tun'

Wirtschaftsminister Ernst Pfister: Maut statt Kfz-Steuer wäre sinnvoll
Die baden-württembergische Wirtschaft geht schwierigeren Zeiten entgegen. Wie Bund und Land dem konjunkturellen Abschwung entgegenwirken können, erläutert Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP). weiter
  • 529 Leser

'Nie aufgeben'

Auch Michael Schumacher fiebert dem Finale entgegen und drückt Felipe Massa kräftig die Daumen. 'Nie aufgeben', lautet seine Devise. 'Ich war schon in meiner aktiven Zeit bekannt dafür, dass ich das Prinzip 'nie aufgeben' verfolgt habe und immer zu kämpfen, bis es mathematisch keine Chance mehr gab. Das hat sich nicht geändert', so der Rekordweltmeister weiter
  • 213 Leser

15,5 Prozent für alle

Der Beitrag steigt, weil Ärzte und Kliniken mehr Geld bekommen
Die meisten Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen müssen ab 2009 deutlich mehr Beitrag zahlen. Das ist nur zum Teil die Folge des Gesundheitsfonds. Ein bundesweiter Einheitsbeitrag wurde festgelegt. weiter
  • 275 Leser

Ab Mitternacht ist Schluss mit lustig

Erstmals gilt für Halloween-Partys in ganz Bayern eine rigorose Sperrstunde - Kirchen fordern Rückbesinnung
Halloween-Feiern in Bayern müssen in der Nacht zum Samstag Punkt Mitternacht beendet werden. In diesem Jahr wurden erstmals landesweit keine Ausnahmen vom Feiertagsgesetz genehmigt. weiter
  • 445 Leser

Altersschwerhörigkeit beginnt bereits mit 20 Jahren

Immer mehr Jugendliche haben Probleme - Sie lassen sich mit Lärm bedröhnen
Eine steigende Zahl von Jugendlichen in Deutschland sind schwerhörig. In der Altersgruppe von 16 bis 20 Jahren weise bereits etwa jeder Fünfte Auffälligkeiten im Innenohr auf, teilte der Deutsche Berufsverband der Hals-Nasen- und Ohrenärzte (HNO) in Mannheim mit. 'Die so genannte Altersschwerhörigkeit beginnt heute schon mit 20 Jahren', sagte HNO- Experte weiter
  • 265 Leser

Arbeitsmarkt trotzt Finanzkrise

Weniger Arbeitslose im Südwesten
Die Folgen der Finanzkrise sind auf dem Arbeitsmarkt noch nicht zu spüren. Damit das so bleibt, setzt die Bundesregierung auf Konjunkturhilfen. Auch im Südwesten ging die Zahl der Arbeitslosen zurück. weiter
  • 435 Leser

Arbeitsmarkt trotzt Krise

Erstmals seit 1992 weniger als drei Millionen ohne Job - Kritik vom DGB
Trotz Finanzmarktkrise und Konjunkturflaute ist die Zahl der Arbeitslosen im Oktober erstmals seit 1992 auf unter drei Millionen gesunken. weiter
  • 386 Leser

Befreiung von Kfz-Steuer

Regierung will mit Vergünstigungen Neuwagen-Absatz ankurbeln
Die Bundesregierung will die Autokäufer mit Geld locken. Wer sich für einen Neuwagen entscheidet, soll zeitweise keine Kfz-Steuer bezahlen. weiter
  • 582 Leser

Behörde warnt vor Bonuszahlung

Angesichts der Finanzkrise haben US-Politiker und Aufsichtsbehörden die amerikanische Bankenbranche scharf vor hohen Bonuszahlungen zum Jahresende gewarnt. New Yorks Generalstaatsanwalt Andrew Cuomo forderte von führenden US-Banken binnen einer Woche Auskunft über die in den nächsten Monaten anstehenden Zahlungen für das Top-Management. Zu hohe Boni weiter
  • 476 Leser

Bei den Ölmultis sprudeln die Quartalsgewinne

Exxon Mobil verdient von Juli bis September fast 15 MilliardenDollar
Die beiden weltgrößten Ölkonzerne Exxon Mobil und Royal Dutch Shell haben wegen der hohen Ölpreise im ablaufenden Quartal ihre Gewinne und Umsätze deutlich gesteigert. Exxon Mobil fuhr den höchsten Quartalsgewinn der US-Geschichte ein und verdiente im dritten Quartal die neue Rekordsumme von 14,83 Mrd. Dollar (11,33 Mrd. EUR) - ein Plus zum Vorjahr weiter
  • 511 Leser

Bisher nur negative Befunde

Nach Missständen in Arzt-Praxis laufen die Blutuntersuchungen
Hunderte von Patienten in Oberschwaben lassen abklären, ob sie sich in der beanstandeten HNO-Praxis von Bad Saulgau angesteckt haben. weiter
  • 544 Leser

BUCHTIPP: Kehlmann zu Ehren

Ein besonderes Buch für Fans von Erfolgsautor Daniel Kehlmann hat Faber & Faber herausgebracht: das Debüt Beerholms Vorstellung, als Band 34 der 'Graphischen Bücher' des Verlages. Die handnummerierten, in Leinen gebundenen Exemplare enthalten vier Original-Lithographien des Leipziger Künstlers Sighard Gille. Die Auflage ist auf 999 Exemplare limitiert weiter
  • 305 Leser

Bundesliga jetzt auch um 18.30 Uhr

Heute werden Fernseh-Rechte neu ausgeschrieben
Christian Seifert, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Fußball Liga (DFL), will bei der Vergabe der Rechte für die Bundesliga nicht nur nach finanziellen Gesichtspunkten entscheiden. 'Wir tun gut daran, nicht nur auf den Euro zu schauen. Wir machen keine Pakete für Bieter, sondern für Zuschauer', sagte Seifert. Heute wird die Rechtevergabe weiter
  • 266 Leser

City-Verein darf Ladenbesitzern nichts vorschreiben

Nagold unterliegt vor Verwaltungsgericht - Nur Stadt kann über Sondernutzungserlaubnis entscheiden
Die Stadt Nagold hat eine juristische Niederlage für ihr 'Kaufhaus'-Konzept erlitten. Zwei Händler wollten sich vom City-Verein nichts sagen lassen. weiter
  • 466 Leser

Der Stein der Türken

Serie Edel- und Schmucksteine, Teil 3: der Türkis
Die Farbvariationen des Türkis haben die Menschen seit jeher fasziniert. Doch das Blaugrün wird mit der Zeit durch Licht und Feuchtigkeit unansehlich. Auch auf Kosmetika reagiert der Schmuckstein empfindlich. weiter
  • 502 Leser

Deutsche Bank macht wenig Gewinn

Nur dank der gelockerten Bilanzierung vermeidet die Deutsche Bank im dritten Quartal einen Verlust. Chef Ackermann unterstützt den Rettungsfonds. weiter
  • 518 Leser

Die 'Eis-Oma' gibt weiter Vollgas

Für Claudia Pechstein und ihre Kolleginnen beginnt in Berlin die Eisschnelllauf-Saison
Bei den deutschen Meisterschaften am Wochenende in Berlin und eine Woche später beim Weltcup an gleicher Stelle wollen die deutschen Eisschnellläuferinnen den Grundstein für einen glanzvollen Winter legen. weiter
  • 337 Leser

Die Herrscher der Weltmeere: Zeiten, Preise, Führungen

Vom 2. November bis zum 13. April 2009 besetzen 'Die Piraten. Herrscher der sieben Weltmeere' das Alte Schloss in Stuttgart. Die Mitmach-Ausstellung für Kinder von 4 bis 12 Jahren ist von Dienstag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr, am Samstag und Sonntag bis 18 Uhr geöffnet. Erwachsene bezahlen 8, Kinder 2 und Familien 14 Euro, Schulklassen ebenfalls 2 weiter
  • 331 Leser

Die USA rückt näher an die Rezession

Ein scharfer Einbruch der Verbraucherausgaben bringt die USA näher an eine Rezession. Die US-Wirtschaft ist im dritten Quartal um 0,3 Prozent geschrumpft. Das ist der schlechteste Wert seit dem dritten Quartal 2001. Bei den Verbraucherausgaben gab es mit einem Minus von 3,1 Prozent sogar den stärksten Rückgang seit 28 Jahren. Noch im zweiten Quartal weiter
  • 496 Leser

Drama um überfahrenes Bärenkind

Mutter versuchte verzweifelt, zu ihm zu gelangen
Eine Bärenmutter, die sich in eine amerikanische Kleinstadt verirrt hatte, hat mitansehen müssen, wie ihr Junges von einem Auto überfahren und tödlich verletzt wurde. Danach versuchte das Bärenweibchen auf der Hauptstraße von Woodfin in North Carolina verzweifelt, zu dem toten Körper zu gelangen. Es zuckte immer wieder zurück, weil ständig Autos kamen weiter
  • 330 Leser

Ein Ort, der gebraucht wird

Gedenkstätte erinnert an 'Stille Helden'
Hilfe war möglich. Selbst in der Nazi-Zeit gab es Handlungsspielräume, um Verfolgten beizustehen. Von Mut, Menschlichkeit und Zivilcourage berichtet die neue Berliner Gedenkstätte Stille Helden. weiter
  • 473 Leser

Erste Grippefälle in Bayern

Für eine Impfung ist es noch nicht zu spät
In Bayern sind die ersten Grippe-Fälle der Saison nachgewiesen worden. Nach Angaben des Berliner Robert Koch-Instituts (RKI) von gestern wurden in der vergangenen Woche bei zwei Patienten Influenza B-Viren festgestellt. Bei einem weiteren Patienten wurde der Typ A/H1N1 gefunden. Am schwersten verlaufen in der Regel Grippewellen mit besonders vielen weiter
  • 303 Leser

Früher Wintereinbruch ist auf der Schwäbischen Alb gar nicht so ungewöhnlich

Der Winter ist früh dran. Doch so ungewöhnlich ist das nicht. Immer mal wieder kommt es vor, dass Schnee mitten im Herbst fällt. 2002 lag bereits am 25. September eine geschlossene Schneedecke auf der Schwäbischen Alb. In Meßstetten und auf dem Klippeneck wurden zehn Zentimeter gemessen. Das bedeutete Nachkriegsrekord für die Alb. Seit 1945 hatte es weiter
  • 593 Leser

Funke erloschen

Bürgermeister Fark verlässt die Grünen
Die Grünen in Oberschwaben verlieren ein weiteres prominentes Mitglied. Ein Jahr nach dem Austritt von Oswald Metzger gab der Bürgermeister der Gemeinde Warthausen, Cai-Ulrich Fark, sein Parteibuch zurück. 'Es ist wie bei einer längeren Ehe, in der man sich auseinander gelebt hat. Es funkt nicht mehr', erklärte der 42-Jährige. Der Kommunalpolitiker weiter
  • 409 Leser

Gasthaus für den Ruhestand

Der Unternehmer Gerhard Sturm investiert in ein Lokal für alle Schichten
Der Volksmund muss umdenken: Wer was geworden ist, wird Wirt. Erfolgreiche Unternehmer drängt es in die Gastronomie. Nicht immer geht es um Profit, wie Gerhard Sturm mit seiner Jagstmühle beweist. weiter
  • 953 Leser

Gestohlene Tasche landet beim rumänischen Außenministerium

Fundgut vom Echterdinger Flughafen reist von Amt zu Amt und schließlich bis nach Bukarest
Eine gestohlene Tasche, die eigentlich an den Besitzer zurückgehen sollte, ist von Stuttgart aus auf eine verworrene Europareise geschickt worden. Die Tasche war einem 34-jährigen Rumänen am Echterdinger Flughafen gestohlen worden. Als der Mann Anzeige erstattete, machten sich die Behörden auf die Suche nach der Tasche. Heraus kam eine reichlich kuriose weiter
  • 475 Leser

Großbanken wollen nun doch Staatsgeld

Vermutlich heute Antrag auf Garantien
Die Bedenken vor einer Annahme der Garantien aus dem staatlichen Rettungsfonds schwinden: Die Großbanken werden wohl zugreifen. weiter
  • 565 Leser

Haftstrafe nach Mordversuch aus Eifersucht

Aus Eifersucht hat ein 26-Jähriger versucht, seinen Nebenbuhler zu ermorden. Jetzt verurteilte das Mannheimer Landgericht den Polen zu neun Jahren und zehn Monaten Haft. Der Angeklagte habe dem Geliebten seiner Ex-Freundin 'eine Abreibung verpassen' wollen, sagte der Vorsitzende Richter Ulrich Meinerzhagen. Heimtückisch habe der 26-Jährige den Mann weiter
  • 456 Leser

Hamilton Wettfavorit

Lewis Hamilton ist klarer Wettfavorit auf den WM-Titel. Der Brite wird bei Deutschlands größtem Sportwettenanbieter bwin vor dem Saisonfinale in Interlagos/Brasilien mit einer Quote von 12,20 Euro für 10 Euro Einsatz geführt und liegt damit vor seinem Rivalen Felipe Massa (38 für 10). Ferrari-Pilot Massa liegt dafür bei den Wetten auf den Sieg in Interlagos weiter
  • 258 Leser

Heideldruck streicht 2500 Stellen

Finanzmarktkrise beeinträchtigt Investitionen
Der weltgrößte Druckmaschinenhersteller, Heidelberger Druckmaschinen, will weltweit bis zu 2500 Arbeitsplätze streichen. Das Unternehmen beschäftigt weltweit knapp 20 000 Menschen, 13 300 davon in Deutschland. Außerdem werde Kurzarbeit ab November für die deutschen Werke angemeldet, hier werde es voraussichtlich auch zu betriebsbedingten Kündigungen weiter
  • 471 Leser

Hildebrand wirft in Valencia das Handtuch

Timo Hildebrand wirft beim FC Valencia das Handtuch. Der Fußball-Nationaltorwart sieht für sich keine Zukunft mehr beim spanischen Erstligisten. Auf seiner Internetseite bestätigte er indirekt, dass er den Verein möglichst bald verlassen will. 'Die letzten Wochen haben mir gezeigt, dass der Club mittlerweile keine Verwendung mehr für mich hat', betonte weiter
  • 257 Leser

Hilfe für die Obdachlosen nach Erdbeben

Nach dem schweren Erdbeben im Südwesten Pakistans ist die Zahl der Toten auf mindestens 230 gestiegen. Die Behörden bemühten sich, den rund 15 000 Menschen zu helfen, die durch das Beben in den Bergen der Provinz Belutchistan obdachlos wurden und nun in rund 2000 Metern Höhe bei eisigem Wetter ausharren müssen. Viele verbrachten bei Temperaturen um weiter
  • 271 Leser

Hoeneß hat Hoffenheim auf der Rechnung

Uli Hoeneß hat sich als Fan von Sensations-Tabellenführer 1899 Hoffenheim zu erkennen gegeben. Der Manager des FC Bayern München sieht die TSG als ernsthaften Rivalen im Kampf um die deutsche Fußball-Meisterschaft. 'Es ist klar, dass wir diesen Verein nicht ohne weiteres abschütteln können. Die Mannschaft wird sich nachhaltig in der Spitze etablieren', weiter
  • 305 Leser

Hugo Boss verdient im dritten Quartal weniger

Metzinger Modekonzern legt aber beim Umsatz immer noch zu
Die anhaltende Konsumflaute im Einzelhandel und Abfindungen für ehemalige Topmanager haben beim Modekonzern Hugo Boss den Gewinn einbrechen lassen. Das Konzernergebnis fiel in den ersten neun Monaten des Jahres um 17 Prozent auf 127 Mio. EUR. Zugleich zeigt sich das Management bei den Erwartungen für das laufende Jahr vorsichtig: Statt der bislang angepeilten weiter
  • 482 Leser

IG Metall lehnt erstes Angebot ab

Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie zeichnet sich keine Lösung ab. Der Arbeitgeberverband Südwestmetall legte gestern in Fellbach zwar ein Angebot vor. Dieses wies die IG Metall aber als 'unzureichend' zurück. Das Gesamtvolumen beziffern die Arbeitgeber auf 2,9 Prozent. Das Paket sieht für November und Dezember 2008 eine Einmalzahlung weiter
  • 384 Leser

Ilse Aigner folgt Seehofer in Berlin

Bundestagsabgeordnete wird neue Agrarministerin
Der neue bayerische Ministerpräsident und CSU-Chef Horst Seehofer hat seine Personalplanungen abgeschlossen. Seine Nachfolgerin als Landwirtschaftsministerin in Berlin wird die langjährige CSU-Bundestagsabgeordnete Ilse Aigner. Als künftigen Generalsekretär seiner Partei benannte Seehofer Karl-Theodor zu Guttenberg. Der 36-Jährige ist ebenfalls Mitglied weiter
  • 259 Leser

Inzest-Täter hielt auch seine Mutter gefangen

Josef Fritzl wollte sich bei ihr für seine lieblose Kindheit rächen
Über den Inzest-Täter aus dem niederösterreichischen Amstetten werden immer mehr Horrornachrichten bekannt. Wie die Wiener Illustrierte 'News' berichtet, hatte der inzwischen 73-jährige Josef Fritzl nicht nur seine eigene Tochter 24 Jahre lang in einem abgesicherten Kellerverlies gefangen gehalten. Er sperrte auch seine Mutter mehrere Jahre lang im weiter
  • 389 Leser

Irreführende Werbung untersagt

Fluglinien dürfen Reisende nicht mehr mit irreführenden Angeboten locken. Von Samstag an treten europaweit neue Transparenzvorschriften für Flugpreise in Kraft. Nach der im Juli vom EU-Parlament verabschiedeten Richtlinie müssen bei der Veröffentlichung von Preisen, ob auf Plakaten oder im Internet, stets alle unvermeidlichen Steuern und Gebühren angegeben weiter
  • 473 Leser

Jetzt schon zwölf Millionen im Jackpot

Im Lotto-Jackpot für die morgige Ziehung liegen zwölf Millionen Euro. Damit ist der Gewinntopf zum fünften Mal in diesem Jahr in den zweistelligen Millionenbereich geklettert. Bei der Ziehung am Mittwoch hatten zwei Lottospieler zwar die sechs Gewinnzahlen richtig getippt, ihnen fehlte aber jeweils die passende Superzahl. dpa weiter
  • 353 Leser

Jugendlicher trinkt bis zum Umfallen

Ein 16-Jähriger hat sich in einer Kneipe in Riedlingen (Kreis Biberach) bis zur Bewusstlosigkeit betrunken. Gegen die Bedienung, die dem Jugendlichen bis tief in die Nacht hinein Alkohol ausgeschenkt habe, sei Anzeige erstattet worden, teilte gestern die Polizei in Biberach mit. Wie viel der Junge getrunken hatte, war für die Ermittler noch unklar. weiter
  • 323 Leser

Kasparow rühmt den Champion

Man nennt ihn den 'Tiger von Madras' oder das 'schnellste Gehirn der Welt': Die internationale Schach-Szene freut sich mit Viswanathan Anand. weiter
  • 215 Leser

Keine Frau vom Fach, aber mit Erfahrung

Die Landwirtschaft ist für Ilse Aigner Neuland
Ilse Aigner hat klassische Parteikarriere gemacht. Auf die künftige Agrarministerin kommen jetzt heikle Aufgaben zu - nicht zuletzt auf EU-Ebene. weiter
  • 274 Leser

Klar zum Entern!

'Piraten' als Mitmach-Ausstellung für Kinder im Landesmuseum Stuttgart
Ein Schiff übers Meer steuern, mit Kanonen schießen oder versteckte Schätze ausgraben: In einer großen Mitmach-Ausstellung im Landesmuseum Stuttgart können Kinder die Welt der Piraten hautnah erleben. weiter
  • 391 Leser

Kleinod Hauptfriedhof

Heilbronner Gräberstätte gehört zu den schönsten im Land
Der Heilbronner Hauptfriedhof, vor mehr als 125 Jahren eingerichtet, zählt zu den schönsten im Land. Besonders eindrucksvoll: das Ensemble aus Krematorium, Aussegnungshalle und Verwaltungsgebäude. weiter
  • 1
  • 539 Leser

KOMMENTAR · ARBEITSMARKT: Noch kein Signal der Zuversicht

So ein scheinbar widersprüchliches Bild kann die Wirtschaft abgeben: Inmitten der schwersten Finanzkrise seit Jahrzehnten und heftiger Rezessionsängste hat Deutschland die niedrigsten Arbeitslosenzahlen seit dem Wende-Boom vor 16 Jahren. Weniger als drei Millionen - welch ein Signal! Ein 'Signal der Zuversicht', wie es Bundesarbeitsminister Olaf Scholz weiter
  • 419 Leser

KOMMENTAR · BAYERN: Die Gräben vertieft

Horst Seehofer hat bereits feststellen können, dass es nicht unbedingt eine Wonne ist, in Bayern Ämter und Macht verteilen zu dürfen. Kaum sickerte ein Name durch oder wurde auch nur als Gerücht gestreut, regte sich Protest. Die Begehrlichkeiten waren groß. Die Landtagsfraktion hat darauf bestanden, die Ämter aus ihren Reihen zu besetzen - schließlich weiter
  • 367 Leser

KOMMENTAR: Ackermann punktet

Bei aller Kritik an Vorstandschef Josef Ackermann: Die Deutsche Bank steht vergleichsweise gut da in der schwersten Finanzkrise seit Jahrzehnten. Nicht weil sie für das dritte Quartal einen Gewinn von 450 Mio. EUR ausweist. Sondern weil sie ihre Geschäfte auf solider Kapitalbasis abwickelt und dadurch noch wachsen kann. Dass sie den Banken-Rettungsfonds weiter
  • 529 Leser

Kritik oder Zensur?

Streit um Hamburger 'Marat'-Inszenierung
Die Nennung von Namen reicher Hamburger Familien in einem Theaterstück am Schauspielhaus hat zu einem Streit geführt: Intendant Frank Schirmer warf Kultursenatorin Karin von Welck versuchte Einflussnahme vor. Die Senatorin habe ihn vor der Premiere angerufen und 'sehr schnörkellos von mir verlangt, das Stück zu ändern', sagte Schirmer der 'Hamburger weiter
  • 378 Leser

Königlicher Glanz für 007

Umjubelte Prinzen bei der Weltpremiere von 'Ein Quantum Trost' in London
Auflauf bei der Premiere des neuen Bond-Films in London: Die Fans begrüßten die Prinzen Harry und William genauso stürmisch wie 007 Daniel Craig. weiter
  • 365 Leser

LAND UND LEUTE

Neue Brücke Hechingen. Die Jahrhundertflut vom 2. Juni hat in Hechingen-Schlatt die Wuhrbrücke zerstört. Der Ort ist seither zweigeteilt, die Schlatter müssen enorme Umwege in Kauf nehmen. Der Ortschaftsrat hat sich trotzdem für einen 500 000 Euro teuren Neubau ausgesprochen, der erst ab 2010 realisiert werden kann. Eine Sanierung für 320 000 Euro hätte weiter
  • 407 Leser

LEITARTIKEL · REFORMATIONSTAG: Profilieren - aber wie?

Die Hammerschläge hallen noch nach. Die Thesen, die der Mönch und Theologe Martin Luther 1517 der Überlieferung nach an die Türen der Schlosskirche von Wittenberg anschlug, haben die Christenheit in Deutschland nachhaltig verändert. Endlich war einer aufgestanden gegen die Angst vor der Höllenqual und gegen den ruinösen Handel der päpstlichen Handlanger weiter
  • 402 Leser

Leute im Blick

Jennifer Hudson Oscar-Preisträgerin Jennifer Hudson (27, 'Dreamgirls'), kann möglicherweise auf eine baldige Aufklärung der Ermordung ihrer drei Verwandten hoffen. Wie die Zeitung 'Chicago Tribune' unter Berufung auf Ermittlerkreise berichtete, hat die Polizei in Chicago (US-Staat Illinois) die potenzielle Tatwaffe gefunden. Sie sei in einer Straße weiter
  • 335 Leser

Leverkusen: Revanche und Spitze im Sinn

Mit einem Sieg gegen den VfL Wolfsburg kann Bayer Leverkusen heute (20.30 Uhr) Tabellenführer der Fußball-Bundesliga werden. Zudem hat Bruno Labbadias Team noch eine Rechnung mit den Niedersachsen offen. Wolfsburg war am letzten Spieltag der vergangenen Saison maßgeblich daran beteiligt, dass Bayer nach vier Jahren wieder eine Europacup-Pause einlegen weiter
  • 318 Leser

Maradona geht auf seine Kritiker los

Am Tag eins nach seiner Berufung zum neuen Fußball-Nationaltrainer Argentiniens ging Diego Maradona gleich auf seine Kritiker los. 'Unerfahren als Trainer - da muss ich ja lachen. Ich habe fast 20 Jahre in argentinischen Auswahlmannschaften auf dem Buckel. Der Fußball hat sich nicht geändert. Das heiße Wasser ist schon längst erfunden', sagte der Weltmeister-Kapitän weiter
  • 249 Leser

Mehr Geld für Helfer der Abgeordneten

Auch besseres Telefon- und Computer-Budget
Um professioneller arbeiten zu können, sollen die Abgeordneten deutlich mehr Geld für Mitarbeiter ausgeben dürfen. Das sieht ein Gesetzentwurf vor. weiter
  • 303 Leser

Michael Ballack zum Rapport bei Bundestrainer Joachim Löw

Chelsea-Star gestern Abend in der Frankfurter DFB-Zentrale - Rückreise unmittelbar nach dem Gespräch
Die Entscheidung über die Zukunft von Michael Ballack in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft wird heute bekanntgegeben. Dies teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) gestern Abend mit, nachdem sich Ballack und Bundestrainer Joachim Löw in der Verbandszentrale zu einem Vier-Augen-Gespräch getroffen hatten, um die Irritationen der vergangenen Tage weiter
  • 297 Leser

Museumschef zu Unrecht entlassen

Die Entlassung des ehemaligen Intendanten der Bundeskunsthalle, Wenzel Jacob, nach Berichten über angeblich verschwendete Gelder ist unrechtmäßig erfolgt. Das Oberlandesgericht Köln erklärte die Kündigung gestern für unwiirksam. Die vom Bund finanzierte Kunsthalle muss Jacob 'in einer seiner früheren Tätigkeit als Intendant und Direktor vergleichbaren weiter
  • 333 Leser

NA SOWAS . . .

Grenzenloses Vertrauen in ihr Navigationsgerät hat eine Autofahrerin im Landkreis Bad Kissingen auf Abwege gebracht. Polizisten mussten die 51-Jährige nach längerer Suche aus ihrem feststeckenden Auto auf einem aufgeweichten Feldweg neben der Autobahn retten. Ihr Navigationssystem habe sie auf dem Weg von Baden-Württemberg nach Berlin dorthin gelotst, weiter
  • 644 Leser

Neuer Name für Beate Merks Ministerium

Das Ministerium der im Amt bleibenden Justizministerin Beate Merk aus Neu-Ulm hat einen neuen Namen: es heißt jetzt Ministerium für Justiz und Verbraucherschutz. Merk äußerte sich gegenüber der SÜDWEST PRESSE sehr zufrieden und versprach, ihr Ministerium werde 'Motor für die Verbraucherpolitik in Bayern werden'. Ein Gewinner der Regierungsbildung ist weiter
  • 250 Leser

NOTIZEN

Anschlag in Kabul Bei einem Selbstmordanschlag auf das afghanische Informationsministerium in Kabul sind gestern mindestens drei Menschen in den Tod gerissen worden. Zwölf weitere erlitten laut Polizei Verletzungen, das Gebäude wurde zum Teil schwer beschädigt. Die Taliban bekannten sich zu dem Anschlag. Der Attentäter habe zwei Polizisten erschossen, weiter
  • 328 Leser

NOTIZEN

Milan klar mit Beckham Fußball: David Beckham spielt ab Januar in der italienischen Liga für den AC Milan. Gestern unterzeichneten die Italiener einen entsprechenden Leihvertrag mit Los Angeles Galaxy. Der 33-Jährige Engländer wird die dreimonatige Pause in der amerikanischen Profiliga MLS nutzen, um in Italien aufzutreten. Hertha will Pantelic halten weiter
  • 306 Leser

NOTIZEN

Rätsel um tote Frau Weinsberg. Spaziergänger haben am Sonntag an einer Nebenstraße in Weinsberg (Kreis Heilbronn) eine tote Frau gefunden. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass die Frau umgebracht wurde, teilte die Polizei gestern mit. Bei der Toten handle es sich um eine 45-jährige Krankenschwester aus Weinsberg. Ihre Leiche habe nicht weit von weiter
  • 487 Leser

NOTIZEN

VW steigert den Gewinn Der Volkswagen-Konzern hat den Gewinn im dritten Quartal trotz der Branchenkrise um 1,8 Prozent gesteigert. In den ersten neun Monaten stieg der VW-Umsatz um 5,5 Prozent auf 85,4 Mrd. EUR. Der operative Gewinn legte um 15 Prozent auf 4,9 Mrd. EUR zu. Der Nettogewinn nach Steuern stieg um 28 Prozent auf 3,7 Mrd. EUR. Metro kürzt weiter
  • 479 Leser

Pfister lädt zu Zulieferer-Gipfel ein

Angesichts der schwierigen Situation in der Autobranche lädt Wirtschaftsminister Ernst Pfister Vertreter der Zulieferer im Land zu einem Spitzengespräch kommende Woche ins Ministerium ein. 'Mein Ziel ist es, mit den Zulieferern die Lage zu analysieren und auf dieser Grundlage über das weitere Vorgehen zu entscheiden', sagte Pfister. Wer die Absatzschwierigkeiten weiter
  • 455 Leser

PRO und CONTRA: Übersichtlich und gerechter Teurer, aber nicht besser

Der Einheitsbeitrag wird für neue Qualität sorgen, von der alle profitieren, sagt Marion Caspers-Merk, Staatssekretärin im Gesundheitsministerium. Es ist nicht nur richtig, einen einheitlichen Beitragssatz einzuführen, sondern überfällig. Unser Gesundheitssystem wird dadurch übersichtlicher und vor allem fairer. Wie sieht es heute aus? 208 Krankenkassen weiter
  • 323 Leser

PROGRAMM AM WOCHENENDE

FUSSBALL · 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Greuther Fürth - Wehen Wiesbaden, FSV Frankfurt - Aachen. - Sonntag, 14: St. Pauli - Nürnberg, Koblenz - Duisburg, Osnabrück - Augsburg, RW Ahlen - Mainz, Oberhausen - Rostock, Ingolstadt - SC Freiburg. - Montag, 20.15: Kaiserslautern - 1860 München. · 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: Wuppertal - Stuttg. Kickers, weiter
  • 295 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 9 418 232,00 Euro Gewinnklasse 2 575 538,60 Euro Gewinnklasse 3 20 554,90 Euro Gewinnklasse 4 2804,30 Euro Gewinnklasse 5 118,20 Euro Gewinnklasse 6 44,80 Euro Gewinnklasse 7 21,10 Euro Gewinnklasse 8 10,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 135 592,50 Euro ohne Gewähr weiter
  • 348 Leser

Radikale Verjüngung

Seehofers Kabinett vereidigt - Haderthauer Sozialministerin
Bayerns erste Koalitionsregierung seit 46 Jahren ist im Amt. Die schwarz-gelbe Mehrheit im Landtag hat den Personalentscheidungen von Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) gestern zugestimmt. weiter
  • 415 Leser

RANDNOTIZ: Die Lizenz zum Kuppeln

Flirten hinterm Hühnerstall, schmusen zwischen Misthaufen und Heuschober - jawohl, 'Bauer sucht Frau', die quotenträchtige Landwirt-Kuppelei ist zurück auf den Bildschirmen. Da mag Bauernpräsi Gerd Sonnleitner (verheiratet, zwei Kinder, hat also gut reden) noch so sehr schimpfen, seine Berufskollegen würden von RTL verunglimpft als 'einsame Trottel, weiter
  • 270 Leser

Randy Newman sagt Konzerte ab

Rückenprobleme: Auch das Aalener Jazzfest ist betroffen
US-Sänger und Komponist Randy Newman (65) hat seine Europatournee aus gesundheitlichen Gründen abgesagt. Das betrifft auch seine Auftritte in Berlin (1.11.), beim Aalener Jazzfest (9.11.), in Frankfurt (11.11.) und Hamburg (12.11.). Schwere Rückenschmerzen, verursacht durch eine sogenannte Spinale Stenose (Verengung des Wirbelkanals), haben den Grammy- weiter
  • 261 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Bayer Leverkusen - VfL Wolfsburg (3:1) Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - 1. FC Köln(2:0) FC Bayern München - Arminia Bielefeld (4:1) Werder Bremen - Hertha BSC Berlin(3:2) Hannover 96 - Hamburger SV (1:1) Energie Cottbus - Schalke 04 (0:4) 1899 Hoffenheim - Karlsruher SC (1:2) Sonntag, 17 Uhr Mönchengladbach - Eintracht Frankfurt weiter
  • 297 Leser

Regierung plant Steuererlass für Neuwagen

Um die Konjunktur anzukurbeln, will die Bundesregierung die Kfz-Steuer für umweltfreundliche Neuwagen bis zu zwei Jahre lang aussetzen. Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) will diesen Vorschlag den Ländern unterbreiten. Die Länder, denen die Einnahmen aus der Kfz-Steuer zustehen, müssen noch zustimmen. Die Regelung soll für Neuwagen der Schadstoffklassen weiter
  • 402 Leser

Räuber schlägt zum neunten Mal zu

Bank in Horb überfallen und 7000 Euro erbeutet
Ein unbekannter Bankräuber hat nach Überzeugung der Polizei zum neunten Mal zugeschlagen. Diesmal habe der bewaffnete Mann am Montag eine Sparkassen-Filiale in Horb (Kreis Freudenstadt) überfallen und 7000 Euro erbeutet, teilte die Polizei gestern mit. Benehmen und Arbeitsweise deuteten eindeutig darauf hin, dass es sich stets um denselben Gangster weiter
  • 363 Leser

Schnee soll schon wieder schmelzen

Wintereinbruch mit Verkehrsbehinderungen: Bahnstrecken und Straßen gesperrt
Nach den Schneefällen im Schwarzwald und auf der Alb verzieht sich der Winter schon wieder. Autofahrer und auch Lokführer können sich freuen. weiter
  • 563 Leser

Schwarzer Wallraff

Abgeblasen: Enthüllungs-Aktion in Südafrika
Die Freilassung von Friedens-Nobelpreisträger Nelson Mandela zum Ende der Rassentrennung in Südafrika hat eine Undercover-Aktion des deutschen Schriftstellers Günter Wallraff verhindert. 'Zu Beginn der 90er Jahre hatte ich eine Rolle in Soweto vorbereitet', sagte der Enthüllungsjournalist im Johannesburger Goethe-Institut. In dem durch seinen Widerstand weiter
  • 339 Leser

Sportlicher Abstieg wohl das Beste

Handball: Essener Führungstrio will Insolvenz abwenden
Die neue Geschäftsführung des von der Insolvenz bedrohten Handball-Bundesligisten Tusem Essen hat Hoffnung, die Saison in der ersten Liga zu Ende spielen zu können. Ungeachtet des 'finanziellen Desasters' mit mehr als 50 Gläubigern sei man zuversichtlich, dies erreichen zu können, sagte Niels Ellwanger aus dem neuen Führungstrio. Ein sportlicher Abstieg weiter
  • 259 Leser

STICHWORT · ASSAM: Separatisten kämpfen seit 30 Jahren

Assam, bekannt für seinen Tee, ist eine isolierte Region im äußersten Nordosten Indiens. Sie wird umgeben von Bangladesch, Bhutan, China und Birma; nur ein schmaler Korridor im Westen verbindet sie mit dem übrigen Indien. 1826 übernahmen die Briten als Kolonialherren die Herrschaft über Assam von den Birmanen. Nach der Unabhängigkeit Indiens im Jahr weiter
  • 422 Leser

STUTTGARTER SZENE

Linke FDP-Wähler Die Erfahrung, dass der Wähler auch nach eifriger Befragung ein für Parteien schwer fassbares Wesen bleibt, hat die FDP gemacht. Bei einer von ihr in Auftrag gegebenen Allensbach-Umfrage bekamen die Befragten auch typische Parteiprogramme präsentiert, ohne dass die jeweilige Partei genannt wurde. 24 Prozent der Bevölkerung können sich weiter
  • 461 Leser

Südsalz-Chef Kowalski tritt zurück

Der Vorstand der Südwestdeutschen Salzwerke AG (SWS/Heilbronn), Ulrich Kowalski, nimmt wegen der Affäre um illegale Preisabsprachen seinen Hut. 'Mit diesem Schritt hat Herr Kowalski vor Abschluss des kartellrechtlichen als auch des strafrechtlichen Ermittlungsverfahrens den Weg für eine Neuordnung freigemacht', sagte Finanz-Staatssekretär Gundolf Fleischer. weiter
  • 608 Leser

Terroranschläge erschüttern Indien

Sprengsätze töten im Bundesstaat Assam 61 Menschen
Eine Welle von Terroranschlägen hat im indischen Bundesstaat Assam mindestens 61 Menschen das Leben gekostet. Bei den 13 Anschlägen wurden gestern früh mehr als 275 Menschen verletzt, etwa 30 davon lebensgefährlich. Die Polizei verdächtigt die separatistische Befreiungsfront Assams, die die Anschläge zusammen mit muslimischen Extremisten aus Bangladesch weiter
  • 311 Leser

Tote Topverdiener

Forbes-Liste mit den verstorbenen Stars, die am meisten Geld bringen
Er ist seit 31 Jahren tot und gehört doch zu den Topverdienern unter den Stars: Elvis Presley. Seine Erben machen immer noch Millionen mit ihm. weiter
  • 340 Leser

Trauriger Prinz Poldi: Harsche interne Kritik

Fußball: Bundesliga-Stürmer unten durch
Lukas Podolski ist bei Bayern München auf dem Abstellgleis. Nach der schwachen Leistung gegen Frankfurt wird er sogar von Kollegen verbal abgestraft. weiter
  • 292 Leser

TV-TIPP

Thomas Veitinger, Wirtschaft Klar, an Halloween will man keine Wagner-Inszenierung auf Arte sehen. Der richtige Gruselschocker zum Tag läuft um 3.40 Uhr: The Blair Witch Project auf Pro 7 mit einer Schlussszene, die zum Gruseligsten der Filmgeschichte zählt. Zur Not kann es aber auch der Mysterythriller Die Mothman Prophezeiungen sein, der um 20.15 weiter
  • 309 Leser

Tödlicher Unfall an Bahnübergang

27-Jähriger mit vierrädrigem Motorrad von Zug erfasst
Ein Quadfahrer ist gestern an einem Bahnübergang in Fichtenberg (Kreis Schwäbisch-Hall) von einem Intercity erfasst worden und ums Leben gekommen. Der 27-Jährige sei trotz geschlossener Halbschranke mit seinem vierrädrigen Motorrad auf die Gleise gefahren, sagte ein Polizeisprecher. Ob der Fahrer wegen des Wetters und der Glätte nicht mehr bremsen konnte weiter
  • 506 Leser

Vermisstes Brandopfer entdeckt

Mannheimer Hausbesitzer kam in den Flammen um
Einen Tag nach dem Brand in einem Haus in Mannheim hat die Feuerwehr gestern die Leiche des vermissten Hausbesitzers in den Trümmern gefunden. Der Körper des 63-Jährigen wurde nach Polizeiangaben im Obergeschoss des Hauses in der Nähe des Schlafzimmers gefunden. Leichenhunde hatten die Überreste des Mannes entdeckt. Angaben zum Hergang des Unglücks weiter
  • 377 Leser

Viel Druck vor Finale furioso

Für Hamilton steht der eigentlich schon sichere WM-Titel auf dem Spiel
Vor dem mit Spannung erwarteten Finale in der Formel 1 am Sonntag (18 Uhr/live bei Premiere und RTL) in São Paulo ist den Hauptdarstellern Lewis Hamilton und Felipe Massa der enorme Druck anzumerken. weiter
  • 308 Leser

Viele ältere und kranke Menschen bringen keinen Nachteil mehr

Das Bundesversicherungsamt wacht künftig über die Verteilung des Geldes
Rund 168 Milliarden Euro soll der Gesundheitsfonds im nächsten Jahr an die Krankenkassen verteilen. Daran gemessen ist die Verwaltung bescheiden: 21 Mitarbeiter des Bundesversicherungsamts (BVA) auf einer schlichten Büroetage in Bonn kümmern sich darum. Sie sind nicht für den Einzug der Beiträge zuständig. Das ist auch weiterhin die Sache der rund 210 weiter
  • 307 Leser

VW notiert wieder leicht im Plus

Beflügelt durch gute Vorgaben aus Japan sowie die Leitzinssenkung in den USA legte der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern wieder leicht zu. Im Fokus stand eine ganze Flut von Unternehmenszahlen, etwa Deutsche Bank, Metro, BASF, MAN, Continental und VW. So herrschte etwa bei der Deutschen Bank trotz der erwarteten Dividendenkürzung die Erleichterung weiter
  • 502 Leser

Was Kohler kann, will auch Schmitt schaffen

Dritte Liga: VfR Aalen jubelt mal wieder
Trainer Jürgen Kohler feierte beim Fußball-Drittligisten VfR Aalen mit dem 2:0 gegen Eintracht Braunschweig im achten Anlauf den ersten Sieg. weiter
  • 319 Leser

Wintereinbruch auch in Spanien

Temperatursturz in den Bergregionen im Norden des Landes
Spanien hat einen verfrühten Wintereinbruch erlebt. Weite Teile der Bergregionen im Norden waren zeitweise eingeschneit. Mehrere Bergpässe konnten nur noch mit Schneeketten passiert werden. Eine Front polarer Kaltluft hatte einen Temperatursturz um zehn Grad ausgelöst. In Madrid setzten heftige Regenfälle Straßen unter Wasser und lösten ein Verkehrschaos weiter
  • 353 Leser

Zugsog reißt Kinderwagen mit

Buggy am Bahnsteig war zum Glück unbesetzt
Durch den Sog eines durchfahrenden Güterzuges ist auf dem Lüneburger Bahnhof (Niedersachsen) ein Kinderwagen vom Bahnsteig gerissen worden. Der unbesetzte Buggy geriet unter die Räder des mit Tempo 120 fahrenden Zuges. Die Eltern, die ihr zweijähriges Kind auf dem Arm trugen, seien mit dem Schrecken davongekommen, sagte ein Sprecher der Bundespolizei weiter
  • 372 Leser

Zum Beten in die virtuelle Welt

Die Erzdiözese Freiburg ist von morgen an in 'Second Life' präsent. Sie lädt in die Reichenauer St. Georgs-Kirche zum Gebet ein. weiter
  • 333 Leser

Leserbeiträge (3)

Schwabengeist

Zum VfB-Stuttgart und seiner jährlichen Schwäche bei der Einkaufspolitik:Die Einkaufspolitik der Herrn Staudt, H. Held, A. Veh ist eine wie immer sportliche Fehlentscheidung, nichts Ganzes nichts Halbes, eine reine Geldvernichtung. Marika genießt ein Urlauberdasein. Bastürk auf dem besten Weg als VfB-Rentner. Alles entstanden durch Schwabengeiz. Eine weiter
  • 623 Leser

Noch meilenweit davon entfernt . . .

Zu „Ausgesperrt mit dem Rollator“ vom 24. Oktober:„Barrierefreies Aalen“, (Titel einer 71 Seiten starken Broschüre der Stadt Aalen) und trotzdem „Ausgesperrt“ mit dem Rollator – ein Widerspruch in sich?Ja und nein, es kommt auf die Perspektive an, unter der man die Probleme sieht und auf die Ernsthaftigkeit, weiter
  • 5
  • 602 Leser