Artikel-Übersicht vom Samstag, 01. November 2008

anzeigen

Regional (3)

Polizeibeamter bei Widerstand verletzt

Am Samstagfrüh, 01.11.2008, um 1.40 Uhr, wurde eine Streife des Polizeireviers Aalen zu Hilfe gerufen, weil ein Mann in einer Wohnung in der Aalener Fahrbachstraße randaliere. Als die Beamten in der Wohnung eintrafen, saß der 42-jährige schlafend auf einem Stuhl, begann aber plötzlich wild um sich zu schlagen, als die Polizeibeamten weiter
  • 387 Leser

Bei Auffahrunfall leicht verletzt

Ein 52-jähriger war am Freitag, 31.10.08, um 18.10 Uhr, auf der B 29 von Westhausen in Richtung Aalen unterwegs. Dabei übersah er kurz vor der Einmündung der B 290 einen Audi, der vor ihm fahrend verkehrsbedingt anhalten musste. Bei der anschließenden Kollision wurde die im Audi sitzende 48-jährige Beifahrerin leicht verletzt. weiter
  • 430 Leser
Heimatsmühle-Umweltpreis zum 19. Mal vergeben

Naturschutzgruppe Vorderes Härtsfeld gewinnt

Siegerin im Heimatsmühle-Umweltschutzpreis ist die Naturschutzgruppe Vorderes Härtsfeld. Mit der Verleihung des ersten Preises an die 115 Mitglieder starke Gruppe um Carl-Heinz Rieger würdigt das Unternehmen ein über 16 Jahre währendes Engagement im Umwelt- und Naturschutz. Besonders hob Heimatsmüller Max Ladenburger dabei weiter
  • 5
  • 478 Leser

Regionalsport (5)

TSB-Handballer kommen über ein Remis in Ehingen nicht hinaus

Gewinnen wollte der TSB Gmünd bei der TSG Ehingen, ein Unentschieden ist es geworden. Mit dem Ergebnis von 26:26 kann der Gmünder Handballklub nicht wirklich leben. Ein Sieg beim Vorletzten wäre von Nöten gewesen, um an den vorderen Plätzen dran zu bleiben. In der Württembergliga-Tabelle stehen die Blau-Gelben nun im Mittelfeld. weiter
  • 490 Leser

Dürnau nimmt alle Punkte aus Dorfmerkingen mit

Im Duell der Verfolger haben die Sportfreunde Dorfmerkingen den Kürzeren gezogen. Gegen den GSV Dürnau verlor der Landesligist vom Härtsfeld zu Hause mit 1:2. Die Elf von Ex-SFD-Coach Norbert Stippel erwies sich als das etwas reifere Team und nahm somit alle drei Punkte aus Dorfmerkingen mit. weiter
  • 1269 Leser

VfR II ist in Sindelfingen ohne Chance

0:3 - kein erfolgreicher Ausflug von Fußball-Verbandsligist VfR Aalen II nach Sindelfingen. Der VfR verfiel zurück in alte Zeiten. An der Einstellung mancher Spieler schien es zu hapern. Die klare Pleite beim VfL Sindelfingen war auch in dieser Höhe vollkommen gerecht. weiter
  • 746 Leser