Artikel-Übersicht vom Dienstag, 16. Dezember 2008

anzeigen

Regional (60)

Benz-Stammtisch in Mulfingen

Schwäbisch Gmünd. Der Mercedes Benz R129 SL Club hat einen Stammtisch gegründet: das Regionaltreffen Schwäbisch Gmünd. Voraus gegangen war eine Ausfahrt mit sieben Fahrzeugen durchs Kochertal. Die Gründung des RT Schwäbisch Gmünd wurde dann im Leinhof in Mulfingen vollzogen. Dort findet auch am morgigen Mittwoch, 17. Dezember, für alle Interessierten weiter
  • 138 Leser

Haushalt, erster Akt

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Stadtverwaltung bringt die Haushaltssatzung der Stadt und der Hospitalstiftung zum Heiligen Geist für das Haushaltsjahr 2009 sowie der Wirtschaftspläne der städtischen Eigenbetriebe ein. weiter
  • 199 Leser

Bagger und Bauantrag

Waldstetten. Mit einem Bauantrag und mit Baggerleistungen für den Gemeindebauhof beschäftigt sich der Waldstetter Bau- und Umweltausschuss in seiner Sitzung. Diese beginnt am 18. Dezember um 17.30 Uhr im Versammlungsraum des Feuerwehrgerätehauses. weiter
  • 147 Leser

Alex gewinnt szenisch Kontur

Duves „Taxi“ hält in Aalen
Beißender Witz und verbale Schlagfertigkeiten, die ins Schwarze des postmodernen Humors treffen, kennzeichnen Karin Duves turbulent melancholischen Erlebnisroman „Taxi“. Dass die Geschichte der dynamischen Chauffeurin Alexandra, die mit ihrem Taxifahrerinnenlatein an kein Ende kommt, auch bühnentauglich ist, hat das Theater der Stadt Aalen weiter
  • 111 Leser

Des „Volkes Wille“ erfassen

Bartholomä will die Bürgermeinung durch eine umfassende Umfrage ergründen
Wie sollen die Weichen für Bartholomä in eine erfolgreiche Zukunft gestellt werden? Was wünschen sich die Bürger? Antworten auf diese Fragen soll eine Umfrage bringen. Hierüber, aber auch über den Haushalt 2009 sowie einen Zuschuss für den sanierten Skilift-Antrieb beriet der Gemeinderat. weiter
  • 104 Leser

Heute letzte Sitzung in 2008

Heubach. Der Jahresbericht von Bürgermeister Klaus Maier und die Berichte der Fraktionen stehen im Mittelpunkt der Jahresschlusssitzung des Heubacher Gemeinderates heute Abend ab 18 Uhr im Kulturhaus Silberwarenfabrik. Zudem werden verdiente Heubacher Bürger geehrt und solche, die für eifriges Blutspenden ausgezeichnet werden. weiter
  • 1326 Leser

Antworten zum Filter gefordert

Landtagsabgeordneter Werner Wölfle will unabhängigen Gutachter für Rottmann-Konzept
Der Grünen-Landtagsabgeordnete Werner Wölfle setzt sich ein für eine Prüfung des Tunnelfilter-Konzepts von Dipl. Ing. Rottmann durch einen unabhängigen Gutachter. Wölfle spricht von falschen Annahmen des Regierungspräsidiums und stellt der Landesregierung zehn kritische Fragen. weiter
  • 5
  • 112 Leser

Seminar für Landwirte

Ostalbkreis. Das Landwirtschaftsamt bietet ein Seminar für Landwirte im Nebenerwerb an. In fünf Abendveranstaltungen werden Fragen der guten fachlichen Praxis in den Bereichen Düngung und Pflanzenschutz, Anbau und Pflege von Acker- und Grünland behandelt sowie Fragen zum „Gemeinsamen Antrag“, zu MEKA und den Kontroll-Anforderungen (InVeKoS, weiter
  • 134 Leser

Wellenbad vor dem Aus

Schultes Wolf-Dieter Hermann: Keine Alternative – Sauna bleibt bestehen
Das Wellenbad Montemaris in Adelberg wird am 2. Februar seinen Betrieb einstellen. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung entschieden. Der Saunabetrieb wird jedoch aufrechterhalten. weiter
  • 520 Leser

Vertrautes und Unvertrautes

Kirchenkonzert des Lauterner Musikvereins in Mariä Himmelfahrt
Musik zwischen den Welten, zwischen Hektik und Besinnung, zwischen Orgel, Gesang und Blasorchester. „Musik zwischen den Welten“, so lautete das Motto beim Konzert des Musikvereins Lautern in der gut besuchten Kirche Mariä-Himmelfahrt. weiter
  • 265 Leser

Bürgermeister dankt für Engagement zum Wohle aller

Familienabend der Böbinger Albvereinsortsgruppe im Colomalsaal – Hermann Müller erneut einstimmig zum Vorsitzenden gewählt
Der vollbesetzte, wundervoll geschmückte Colomansaal war Beleg für die nicht nachlassende Anziehungskraft des vorweihnachtlichen Familienabends der Böbinger Albvereinsortsgruppe. Weil die Mitgliederversammlung in diese Veranstaltung mit einbezogen wird, standen heuer auch Wahlen auf dem Programm. weiter
  • 109 Leser

Von der Leyen kündigt Besuch an

Lob für Mehrgenerationenhaus
Die Bundes-Familienministerin Ursula von der Leyen lobt das Gmünder Mehrgenerationenhaus und kündigt einen Besuch an. So geschehen in einem Antwortschreiben von der Leyens an den CDU-Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle. weiter
  • 1

Historischer Höhepunkt

Generalversammlung der Altersgenossen 1948
Die Altersgenossen 1948 hielten ihre ordentliche Generalversammlung im Gasthaus Lamm ab. Das gelungene 60er-Fest wurde als ein Höhepunkt der Vereinsgeschichte bezeichnet. Und weil man in den vergangenen Jahren sehr gut gespart habe, bleibe sogar noch ein Grundstock für die nächsten Jahre in der Kasse. weiter

Hilfe für die kleinen Patienten

15 Jahre Kinderkrankenpflege – seit zehn Jahren durch die Malteser
Die Kinderkrankenpflege hat sich in den vergangenen 15 Jahren stark verändert. 1994 rief die katholische Kirchenpflege in Esslingen einen häuslichen Pflegedienst für Kinder ins Leben. Vor zehn Jahren hat der Malteser Hilfsdienst die Versorgung schwerstkranker Kinder übernommen. Die Kinderkrankenschwester Gisela Herrmann erinnert sich. weiter

Zehn Kandidaten auf der Liste

Kommunalwahl 2009: Jusos nominieren Bewerber für Kreistag und Gemeinderäte
Im Aalener IG-Metall-Haus haben die Jusos ihre Kandidaten für die Kommunalwahlen 2009 vorgestellt. Zehn Nachwuchskommunalpolitiker stehen auf der Liste. weiter
  • 158 Leser

Renten-Info

Schwäbisch Gmünd. Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung finden an folgenden Tagen statt: am 7., 14., 21. und 28. Januar 2009 jeweils von 8.30 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 15.30 Uhr im städtischen Sozialamt („Spital“), Marktplatz 37, 1. Stock, Zimmer 1.20. weiter
  • 384 Leser

Wie Filmtricks funktionieren

Drehbuchautor und Schriftsteller Oliver Pautsch in der Grundschule Eschach
Der Drehbuchautor und Schriftsteller Oliver Pautsch hat die Grundschule Eschach besucht. Er ist bekannt durch seine Geschichten für die Fernsehsendungen Löwenzahn und Beutolomäus Sack. weiter

Besinnlicher Seniorennachmittag

Zahlreiche Besucher sind zum Seniorennachmittag in Mutlangen gekommen. Bürgermeister Peter Seyfried begrüßte sie in der Gemeindehalle. Bei Kaffee und Kuchen sorgten der katholische Kirchenchor, der Chor der Mutlanger Realschule und die Jugendkapelle aus Pfersbach für die musikalische Untermalung. Zudem gab es Auftritte der Pantomimegruppe der Realschule weiter
  • 175 Leser

Neue Schülerfirma gegründet

Am Lorcher Gymnasium
„[mjuzi:cn] management & records (mmr)“ ist der Name der neu gegründeten Schülerfirma des Wirtschaftskurses Klasse 12 am Gymnasium Friedrich II. in Lorch. weiter
  • 365 Leser

Ein Gmünder spricht bei Oli Geissen

Jörg Eibisch legt auf RTL seine Erfahrungen mit Hartz IV und Obdachlosigkeit dar – Heute Sendung
Markus gilt für die Macher der Oliver-Geissen-Show auf RTL als „Deutschlands frechster Hartz-IV-Betrüger“. Nun wurde der Gmünder Jörg Eibisch in die Show eingeladen, um dem 44-Jährigen, der mit dem Ausnutzen der Sozialkassen auch noch prahlt, den „Kopf zu waschen“. Heute wird die Sendung ausgestrahlt. weiter
  • 2
  • 265 Leser

Weihnachtsfeier mit den „Swanys“

Schwäbisch Gmünd. Zum 37. Mal findet wie immer am letzten Freitag vor Heiligabend die „Schwanenweihnacht“ statt. Die sieben Musiker der Swany Feet Warmers bieten ein unterhaltsames Programm als „Beilage“ zum Küchen-Angebot des „Schwanen“. Traditionell steht dabei auch wieder ein „guter Zweck“ im Mittelpunkt weiter

Breite Welle der Hilfsbereitschaft

Viele Einzelaktionen spülen Geld auf Konten der GT-Weihnachtsaktion
Nach einem Veranstaltungsmarathon hat die GT-Weihnachtsaktion zu Gunsten des Fördervereins Onkologie die 10 000-Euro-Marke überschritten. Allein übers Wochenende kamen rund 4000 Euro zusammen. weiter

Bauchgefühl

Der Fernsehmoderator, der seit Jahren fragt, wer Millionär wird, fragt auch seine Kandidaten viel. Und wenn Frauen darauf viele Antworten parat haben, kommt irgendwann stets seine etwas irritiert klingende Nachfrage: „Ist das weibliche Intuition?“ Bei Männern bleibt die Mutmaßung über das Bauchgefühl aus. Nun kann dem Mann ganz klar geantwortet weiter

Tante Irmengart als Tannenbaum

Kabarettistin Simone Fleck gastiert mit „Nur Lametta macht mich kecka“ in Lorch
Die Volkshochschule lud im Rahmen ihrer Kabarett- und Comedy- Reihe Simone Fleck ins Lorcher Bürgerhaus ein. Die Veranstaltung war schnell ausverkauft. Kein Wunder, denn die Künstlerin gab ein Feuerwerk an Komik in Sachen Weihnachten ab. weiter
  • 103 Leser

Bilderschau und lobende Worte

Tanzkreis Wißgoldingen feiert gemeinsam in vorweihnachtlicher Stimmung
Die Tänzerinnen und Tänzer des Tanzkreises Wißgoldingen trafen sich kürzlich in der Gaststätte „Rad“ in Rechberg, um gemeinsam das Weihnachtsfest zu feiern. weiter
  • 219 Leser

Blutspender geehrt

Obergröningen. Blutspender aus Obergröningen werden in der Sitzung des Gemeinderats am Dienstag, 30. Dezember, ab 20 Uhr im Schulungsraum der Feuerwehr geehrt. Zudem diskutiert das Gremium Bauvorhaben und einen Vertrag mit dem Büro LK&P, bei dem es um die Sicherheit und Gesundheit auf Baustellen geht. Zudem werden die Gemeinderäte über das Ergebnis weiter

Musikschule Leinzell und Haushalt

Leinzell. Die Schaffung von Räumen einer Musikschule in Leinzell und die Wahl des ersten stellvertretenden Bürgermeisters stehen bei der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 18. Dezember, im Kultursaal auf der Tagesordnung. Zudem geht es in der Sitzung um die Vorberatung des Haushaltsplans 2009, die Bildung der beratenden Ausschüsse der Gemeinde, die weiter
  • 120 Leser

Großregion im Buch

Schuster stellt Neuerscheinung vor
Oberbürgermeister Wolfgang Schuster hat am Montag im Stuttgarter Rathaus den neuen Text- und Bildband „Metropolregion Stuttgart. Porträt einer innovativen Wirtschafts- und Kulturregion“ vorgestellt. Die Metropolregion reicht bis in den Ostalbkreis herein. weiter

Seite für Seite zum Lesen

Alevitische Gemeinde in Göppingen förderte Kinder aller Nationen
Das Projekt der Alevitischen Gemeinde zur Leseunterstützung für leseschwache Kinder aller Nationen in Göppingen wird in dieser Woche feierlich beendet. Das Fazit fällt bei allen Teilnehmern positiv aus. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBSICH GMÜND Nikolaus Wandinger, Neckarstraße 27, Bettringen, zum 87. Geburtstag.Karoline Renz, Goethestraße 43, zum 86. Geburtstag.Gerhard Janzen, Oderstraße 79,Bettringen, zum 82. Geburtstag.Firdevs Ekinci, Ledergasse 24, zum78. Geburtstag.Elisabeth Schabel, Kiesäcker 18, zum 77. Geburtstag.Irmtraud Stütz, Am Römerkastell 2, zum 71. Geburtstag. weiter
  • 216 Leser

Bestürzung über Tod des Kindes

Stuttgart. Mit großer Bestürzung hat die Stuttgarter Sozial-Bürgermeisterin Gabriele Müller-Trimbusch, auf den Tod des vierjährigen Mädchens reagiert, das von der eigenen Mutter am Freitag in den Neckar gestoßen wurde. „Es ist für mich nicht vorstellbar, was die Mutter zu diesem Schritt bewogen hat. Leider hat sich die verzweifelte Mutter in jüngster weiter
  • 174 Leser

Weihnachtsmarkt auf dem Rehnenhof gut angenommen

Die Bürger von Rehnenhof-Wetzgau nahmen den ersten Weihnachtsmarkt auf ihrem Kirchplatz gut an. Für die Kleinen gab’s Schafe direkt vor der Nase. Und die älteren Besucher kamen bei der Verköstigung in Kontakt mit den Jugendlichen, deren Ruf es zu verbessern gilt. Das nämlich war der Beweggrund für „Netzwerk Pro“, den Weihnachtsmarkt weiter
  • 157 Leser

Junger Täter in Lorch geschnappt

Schmierereien in Plüderhausen
Ein 17 Jahre alter Schüler hat überwiegend im östlichen Bereich von Plüderhausen zahlreiche rechtsradikale Zeichen an Häuser, Verkehrszeichen und andere Stellen gemalt. In Lorch konnte er aufgegriffen werden. weiter
  • 5
  • 678 Leser

„Topas“ verzaubert den Stadtgarten

Zwar war der Peter-Parler-Saal längst nicht gefüllt, doch diejenigen, die in den Stadtgarten kamen, bekamen Zauberkunst der Extraklasse geboten. „Topas“ alias Thomas Fröschle aus Plieningen ist zweifacher Weltmeister der Manipulation und Mitglied im Magischen Zirkel. Im Bild: Partnerin „Roxanne“, die ihre Haarpracht zauberhaft weiter
  • 250 Leser

Stadtkapelle im Stadtgarten

Schwäbisch Gmünd. Am vierten Advent, Sonntag, 21. Dezember, findet im stimmungsvollen Foyer des Stadtgartens wieder das traditionelle Weihnachtskonzert des 1. Musikvereins Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd statt. Seit nunmehr 25 Jahren sorgt die Stadtkapelle unter der Leitung von Stadtkapellmeister Dietmar Spiller durch sein beliebtes Weihnachtskonzert weiter

50 000 Euro für Gemeinnutzen

Kreissparkasse Ostalb übergibt symbolischen Scheck an 18 Gmünder Organisationen
50 000 Euro spendet die Kreissparkasse Ostalb an 49 gemeinnützige Organisationen. Darunter 18 aus Schwäbisch Gmünd, die gestern gemeinsam einen symbolischen Scheck erhielten. Das Geld kommt aus dem Sparkassenmodell „PS-Sparen und Gewinnen“. weiter
  • 162 Leser

Schule und Umfahrung

Bargauer Ortschaftsrat blickt zurück – und schaut voraus
Die Zukunft des alten Schulhauses, die Entwicklung des Wohnbaugebietes „Am Litzenbühl II“ sowie die Ortsumfahrung waren 2008 vorrangige Themen in Bargau. Daran erinnerte der Ortsvorsteher Franz Rieg im Ortschaftsrat. weiter
Polizeibericht
Geisterfahrer gestopptSchwäbisch Gmünd. Am Montagmorgen gegen 1.15 Uhr war ein Sattelzug auf der B 29 auf Höhe Gartenzentrum Dehner entgegen der Fahrtrichtung unterwegs. Mit Unterstützung der Schorndorfer Polizei gelang es, den ortsunkundigen 41-jährigern Lenker des Sattelzugs auf Höhe Plüderhausen zu stoppen und auszuleiten. Verkehrsteilnehmer, die weiter

Positive Bilanz

Ortschaftsrat Rechberg tagte zum letzten Mal in diesem Jahr
Der Jahresrückblick 2008 stand gestern Abend im Mittelpunkt der Ortschaftsratssitzung in Rechberg. Die seit rund einem Jahr amtierende Ortsvorsteherin Anne Zeller-Klein zog eine positive Bilanz. weiter
  • 101 Leser

Keine Steuererhöhung

Durlanger Gemeinderat widmet sich dem Etat 2009
Das wohl Wichtigste für die Bürger aus Durlangen: Es gibt 2009 weder Steuer- noch Gebührenerhöhungen. Darauf einigte sich das Gemeinderatsgremium in seiner Sitzung. Ansonsten wird im Haushalt 2009 auf Sparflamme gekocht. weiter

Streitpunkt Wasser

Sitzung des Eschacher Gemeinderats mit Blutspenderehrung
Die Ehrung von Mehrfachblutspendern stand im Mittelpunkt der gestrigen Gemeinderatssitzung in Eschach. Zudem ging es ums Wasser. weiter
  • 109 Leser

NaturFreunde: Abschlusswanderung

Schwäbisch Gmünd. Bei schönem Sonnenschein führte Dieter Streich die Teilnehmer am dritten Adventssonntag durch das verschneite Schießtal, dann den Limeswanderweg durch den Wald aufwärts und durch Herlikofen hindurch. Über Burgholz und Hirschmühle wurde Zimmern erreicht, wo im Gasthaus „Krone“ gemütliche Einkehr gehalten wurde. Anschließend weiter

Pläne für Breite Nord werden konkret

Mutlanger Gemeinderat soll heute den Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan verabschieden
Der Kreisverkehr bei der Tankstelle im Norden Mutlangens soll ab Mitte 2009 gebaut und das neue Mutlanger Gewerbegebiet Breite Nord erschlossen werden. Über den Bebauungsplan entscheidet heute der Gemeinderat. weiter
  • 250 Leser

Worauf Eisläufer in der Natur achten müssen

Die Gschwender Ortsgruppe der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) gibt Tipps
Jeden Winter kommt es zu tragischen Unglücken an Gewässern, weil die elementarsten Regeln für gefahrloses Eislaufvergnügen nicht eingehalten werden. Das weiß die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und weist deshalb auf ein paar grundlegende Dinge hin, die Eisläufer beachten sollten. weiter
  • 108 Leser
Kurz und Bündig
Kunst In der Reihe „Kunst-Diskurs“ laden die Lehrenden des Faches Kunst der PH Schwäbisch Gmünd zu einem Vortrag am Donnerstag, 18. Dezember um 18 Uhr (Oberbettringerstraße 200, Hörsaal 1) ein. Dr. Christian Krug zum Thema „Blick-Kulturen: Ein kulturwissenschaftlicher Blick auf das Schauen“ sprechen und sich dabei der kulturellen weiter
Kurz und Bündig
Feier Die Sportgemeinde Bettringen lädt zur traditionellen Jahresfeier am 21. Dezember um 18 Uhr in die weihnachtlich geschmückte SG-Halle ein. Es werden die verdienten und die langjährigen Mitglieder geehrt. Ein attraktives Rahmenprogramm mit besinnlichen und sportlichen Elementen wird für einen unterhaltsamen Abend sorgen. weiter
  • 206 Leser
Kurz und Bündig
Gospel Am Freitag, 19. Dezember, geben die Ohrwürmer und Feel the Gospel ein Weihnachtskonzert in Lindach in der evangelischen Kirche. Ab 18.30 Uhr erklingen dort Weihnachtslieder von Gerd-Peter Münden bis Kirk Franklin. Auch Gospel-Weihnachtslieder werden zu hören sein, Feel the Gospel trägt unter anderem Stücke vom Oslo Gospel Choir und Kirk Franklin weiter
  • 166 Leser

Drei Stützen für soziales Engagement

„Kunst in der Zunft“, Gmünder Volksbank und Eschacher Adventswerkstatt spenden fast 4000 Euro
Ein schönes Wochenende für die „Küche der Barmherzigkeit“: 400 Euro von der „Kunst in der Zunft“, 765 Euro von der Eschacher Adventswerkstatt und 2700 Euro von Gmünds Volksbank für alte Menschen und Kinder in Armenien. weiter

Krippen in Lorch

Lorch. Weihnachtskrippen zeigen das Ereignis der Menschwerdung Gottes in vielerlei Variationen. Dies verdeutlicht eine Ausstellung im Gemeindesaal St. Konrad in Lorch. Vom 20. Dezember bis 11. Januar sind verschiedene Krippen aus Holz zu sehen. Eröffnung ist am 20. Dezember um 18.30 Uhr mit der Eucharistiefeier und einem anschließenden Stehempfang. weiter

Schlaue Köpfe von der Ostalb

Sparkassenstiftung vergibt den Hochschulpreis 2008
Nach jeder Krise kommt ein Aufschwung. Um so schneller, je mehr so innovative Köpfe dahinter stecken, wie die Preisträger des Hochschulpreises 2008 der Sparkassenstiftung Ostalb. Das sagt Johannes Werner, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Ostalb. Am Montagabend war Preisverleihung in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 662 Leser

Konzert im Kloster

Lorch. In seiner Reihe „Stars von morgen“ stellt Concerti Costabél junge Künstler vor. Der junge Markus Thalheimer (Harfe) wird am Samstag, 27. Dezember, im Refektorium des Lorcher Klosters Werke von Händel, Bach, Rameau und Ravel spielen. Am Flügel wird er begleitet von Konzertpianist Heiner Costabél. Los geht's um 18 Uhr. Karten gibt's weiter
  • 105 Leser

Hirtenmusik, Gesang und Mandolinenspiel

Besinnliches Adventskonzert in der St.-Martinus-Kirche in Iggingen
In der adventlich geschmückten Kirche St. Martinus in Iggingen haben das Flötenorchester Großdeinbach und der Kirchenchor St. Martinus innerhalb der Igginger „musica-sacra-Konzerte“ musiziert. weiter

Der Duft von Plätzchen lag in der Luft

Bischof-Sproll-Haus
Traditionell feiern die Bewohnerinnen und Bewohner des Bischof-Sproll-Hauses in Heubach ihr Adventscafe mit den Angehörigen und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. weiter
  • 150 Leser

„Gott sei dank sind Sie jetzt da“

Neue Serie „Polizist sein“ (1): Der ungewisse Alltag des Polizeibeamten im Streifendienst
„Die Polizei, Dein Freund und Helfer“ – heißt der selbstgewählte Werbeslogan einer Institution, die in Deutschland viel Vertrauen genießt. Die Polizei. Sie wird gerufen, wann immer es ein Problem gibt. Sie ist für Herausforderungen ebenso zuständig wie für Bagatellen. Wie es so ist, das „Polizist sein“ – auf Streife, weiter
  • 10
  • 540 Leser

Regionalsport (18)

Bettringen kommt nach oben

Schach, B-Klasse
In der vierten Runde der Schach-B-Klasse wurde Spitzenreiter Grunbach (nun 4:2) von Bettringen (5:1) als Tabellenführer abgelöst. Grunbach bezog gegen Schorndorf die erste Saisonniederlage, die mit 1:5 gleich deftig ausfiel, während Bettringen das Gmünder Team knapp bezwang. weiter

TSB II wieder in der Erfolgsspur

Handball, Bezirksklasse
Dank einer tollen Mannschaftsleistung und einem 29:27-Sieg gegen die HG Aalen/Wasseralfingen kehrte der TSB Gmünd II in der Handball-Bezirksklasse wieder zurück in die Erfolgsspur. weiter

Anja Wagenblast weiterhin vorn

21. Winterlaufserie der DJK Göppingen
Völlig überraschend konnte Anja Wagenblast auch den ersten Lauf der 21. Winterlaufserie der DJK Göppingen in der Alterklasse W 12 bis W15 über 2,2 km gewinnen. Obwohl nur als Trainingslauf unter Wettkampfbedingungen gedacht, da sie erstmals in der höheren Alterklasse startete und damit gegen bis zu zwei Jahre ältere Konkurrentinnen antrat, gelang es weiter
  • 5

Spraitbach weg von der Spitze

Schach, Landesliga
In der vierten Runde der Schach-Landesliga konnten die Teams aus dem Gmünder Raum nicht viel erreichen. Lediglich Spraitbach (6:2) holte mit dem Unentschieden gegen Schorndorf (3:5) wenigstens einen Punkt, verlor dadurch aber die Spitzenposition in der Tabelle. weiter

Niederlage gegen Tabellenführer

Handball, Männer, Bezirksliga
Nach einer spannenden Handballpartie unterlag der TSV Lorch dem SV Winnenden mit 23:30. Somit konnte der Titelaspirant Winnenden beide Punkte aus der Schäfersfeldhalle mit nach Hause nehmen. weiter

Lorch klarer Derbysieger

Handball, Bezirksliga, Frauen: Waldhausen verliert klar 16:34
Im Derby der Handballbezirksliga der Damen trafen der TSV Lorch und der TSV Waldhausen aufeinander. Mit 34:16 ging Gastgeber Lorch als klarer Sieger hervor und geht nun mit 18:0 Punkten an der Tabellenspitze in die Winterpause. weiter

Erst im Finale gestoppt

Volleyball, weibliche Jugend: Mutlangen wird Vizemeister
Eine eindrucksvolle Vorstellung boten die U12-Juniorinnen des TSV Mutlangen bei den württembergischen Meisterschaften (zwei gegen zwei) in Burladingen. Im Feld der zwölf besten Teams musste sich die TSV-Mannschaft erst im Finale geschlagen geben und errang hinter dem VC Stuttgart die Vizemeisterschaft. weiter
  • 130 Leser

Sieg gegen den Tabellenführer

Handball, Kreisliga A: TV Bargau schlägt Göppingen mit 24:23
Einmal mehr konnten Bargaus Handballer ihre Heimstärke unter Beweis stellen. Dabei bezwangen sie in einer spannenden Partie der Kreisliga A Tabellenführer Jahn Göppingen mit 24:23. weiter
  • 122 Leser

Sichtung für Nachwuchskicker

VR-Talentiade in Neresheim
Mit der VR-Talentiade veranstaltet der Württembergische Fußballverband eine Sichtungsmaßnahme für Jugendfußballer der Jahrgänge 1996 und 1997. weiter
  • 215 Leser

Spitzenposition gefestigt

Volleyball, Oberliga, Damen: DJK Gmünd siegt überlegen mit 3:0 in Stuttgart
Durch einen 3:0-Sieg in einem zwei Sätze lang hochbrisanten Schlagabtausch mit dem TSV Allianz Stuttgart ist den Volleyballerinnen der DJK Gmünd ein perfekter Jahresabschluss im Spitzenspiel der Oberliga gelungen. Die Truppe des Trainergespanns Tischer/Feistritzer überwintert nach diesem tollen Erfolg als ungeschlagener Tabellenführer der Oberliga und weiter
  • 3
  • 105 Leser

Der letzter heimische WM-Test

Guido Walter organisiert das Abschiedsspiel von Handball-Weltmeister Markus Baur in Stuttgart
Mit einem Feuerwerk der Extraklasse startet das Sportjahr 2009 in der Stuttgarter Porsche-Arena. Der langjährige Kapitän der Handball-Nationalmannschaft, Markus Baur, wird bei seinem Abschiedsspiel gegen die Deutsche Nationalmannschaft den Teil zwei des Wintermärchens 2007 folgen lassen. Gesteuert wird das Stuttgarter Handballspektakel von Aalen aus. weiter
  • 809 Leser

Michael Fleischer Dritter

Nikolauslauf auf dem Schnaitheimer Moldenberg
Immer wieder für Überraschungen gut ist der Nikolauslauf auf dem Schnaitheimer Moldenberg. Dieses Jahr waren es die durchweg vereisten Laufwege, die die Athleten vor besondere Anforderungen stellten. In der Hauptklasse wurde Michael Fleischer von den Ostalb Runners Gmünd Dritter. weiter
  • 113 Leser

„Drei wichtige Punkte fehlen“

Interview mit TSB-Trainer Kölle
„Durchwachsen“ sei die Hinrunde gewesen, sagt Rolf Kölle. Im Interview spricht der Handball-Trainer des TSB Gmünd über Schwächen, die Mittelposition und den Winterfahrplan. weiter

Breite Brust, ein Baby und eine Brille

Das Klassenbuch des TSB Gmünd: die Halbzeit-Bilanz des Handball-Württembergligisten (Sechster, 14:10 Punkte)
Gut, aber nicht überragend. Das ist die Bilanz des TSB Gmünd zur Winterpause, die am 6. Januar schon wieder zu Ende geht. Im Klassenbuch nehmen wir die Handballer des Württembergligisten unter die Lupe. Ein Zwischenfazit mit Blick auf fehlende Konstanz, lautstarke Mitspieler, einen treffsicheren Johannes Frey und die Frage, wer der Mann mit der Brille weiter
  • 5
  • 218 Leser

Überregional (91)

'Bomber' unter sich

Hoffenheims Torjäger Vedad Ibisevic will diese Saison den Bundesliga-Rekord von Gerd Müller von 71/72 mit 40 Treffern brechen. Der einstige Bayern-Bomber trauts dem Bosnier, der 2007 für 1,2 Millionen Euro aus Aachen kam, durchaus zu. Ibisevic selber wird der Erfolg langsam unheimlich: 'Wie es derzeit läuft, das ist nicht normal.' weiter
  • 384 Leser

'Derrick' ist tot

Horst Tappert war der bekannteste Oberinspektor Deutschlands
Horst Tappert, vielen besser bekannt als 'Oberinspektor Derrick', ist tot. Der Schauspieler (85) starb in München. Er war der bekannteste Fernseh-Kommissar Deutschlands. Die ZDF-Serie lief weltweit. weiter
  • 366 Leser

'Drama' bei Karstadt

Middelhoff spricht von 'Missmanagement'
Der scheidende Arcandor-Chef Thomas Middelhoff hat Fehler beim Management der Kaufhaus-Tochter Karstadt eingeräumt. Das nehme er auf sich, sagte er gestern bei der Bilanz-Pressekonferenz. 'Eindeutiges Missmanagement' bei den Kosten und eine 'verfehlte Rabattpolitik', aber auch der Umbau des gesamten Konzerns mit den beiden anderen Töchter Thomas Cook weiter
  • 356 Leser

'Ich will nicht reich sterben'

MLP-Gründer Manfred Lautenschläger und seine Lebensphilosophie
Manfred Lautenschläger hat den Finanzdienstleister MLP gegründet und ist damit reich geworden. Doch der 70-Jährige lässt die Gesellschaft daran teilhaben. 'Wir leben in einem tollen Land', sagt er. weiter
  • 624 Leser

150 Millionen Euro fürs Welterbe

Bund will die 33 deutschen Stätten unterstützen
Vom Aachener Dom bis zu den Siedlungen der Berliner Moderne - der Bund will das UnescoWeltkulturerbe in Deutschland gezielt unterstützen. Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee kündigte Hilfen von insgesamt 150 Millionen Euro für die 33 Orte an. Die Mittel sollen bis 2013 vor allem dem Handwerk zufließen und auch dem Erhalt und der Schaffung von Arbeitsplätzen weiter
  • 247 Leser

Abschreiber sitzen hinten links

Am meisten wird von hinten links gespickt - wenn ein Rechtshänder vorne sitzt. Das wurde jetzt wissenschaftlich untermauert. weiter
  • 274 Leser

AC/DC fünfmal live

Im Mai 2009 in München und am Hockenheimring
AC/DC geben im Mai fünf Stadionkonzerte in Deutschland. Nachdem alle Termine ihrer Deutschlandtour im März bereits nach zwölf Minuten restlos ausverkauft waren, kommen AC/DC also für weitere Shows, teilte die Plattenfirma Sony BMG gestern mit. Damit haben rund 300 000 weitere Fans in die Möglichkeit, die australische Hardrock-Band live zu sehen. Die weiter
  • 283 Leser

Antrieb aus der Steckdose

Daimler und Evonik wollen die High-Tech-Batterie der Zukunft bauen
Mit einer High-Tech-Batterie will Daimler den Elektroauto-Markt anschieben. Zusammen mit dem Essener Großkonzern Evonik steigen die Stuttgarter jetzt in einen vermutlichen Milliarden-Markt ein. weiter
  • 494 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiel Netanya/Israel - Mönchengladbach 1:0 (0:0) ·Vier-Nationen-Turnier, U-18-Junioren Israel - Deutschland 0:2 (0:1) ·Spanien: Atl. Madrid - Betis Sevilla 2:0 Tabellenspitze: 1. FC Barcelona 15 Spiele/38 Punkte, 2. FC Valencia 15/30, 3. FC Sevilla 15/30, 4. FC Villarreal 15/29, 5. Atl. Madrid 15/27. ·Frankreich: Oly. Lyon - Oly. Marseille weiter
  • 354 Leser

Barocker Winter in Schwetzingen

Mit Bravo-Rufen ist die deutsche Erstaufführung der Vivaldi-Oper 'Tito Manlio' zu Beginn des Barockfestivals 'Winter in Schwetzingen' aufgenommen worden. Besonders gefeiert wurde Dirigent und Blockflötist Michael Form, der die Sänger und Musiker zu Höchstleistungen anspornte. Antonio Vivaldi schrieb die Oper im Jahr 1719 für eine Fürstenhochzeit in weiter
  • 351 Leser

Bush: Fortschritte in Afghanistan

US-Präsident sichert weitere Unterstützung zu
Der US-Präsident George W. Bush hat Afghanistan einen unangekündigten Abschiedsbesuch abgestattet. Er traf auf dem Luftwaffenstützpunkt Bagram mit mehr als 1000 Soldaten zusammen. 'Afghanistan ist ein dramatisch anderes Land als vor acht Jahren. Wir machen ermutigende Fortschritte', sagte Bush. Anschließend reiste er zu Gesprächen mit dem afghanischen weiter
  • 363 Leser

Dichtung und Wahrheit in engen Gassen

'Hier haben Buddenbrooks gewohnt': Lübeck als Heimat Thomas Manns und seiner literarischen Figuren
Heute feiert Heinrich Breloers aufwendiger Film 'Buddenbrooks' Premiere: Damit gerät Lübeck mal wieder als Thomas-Mann-Stadt in den Fokus. weiter
  • 354 Leser

Die Mannheimer sind Spitzenreiter beim Müllaufkommen

Der meiste Müll im Land wird in den größeren Städten gemacht: Die Mannheimer etwa produzierten laut Umweltministerium im vergangenen Jahr pro Kopf 233 Kilogramm Abfall. An zweiter Stelle steht die Landeshauptstadt Stuttgart mit 230 Kilogramm Müll pro Kopf. Den Spitzenplatz in der Müllvermeidung belegte der Kreis Freudenstadt mit nur 63 Kilogramm. Als weiter
  • 347 Leser

Diskussion um NPD-Verbot

Zwei Verdächtige nach Attentat auf Polizeichef wieder freigelassen
Die Debatte über den Umgang mit Rechtsextremisten ist nach dem Anschlag in Passau neu entbrannt. Auch ein Verbot der NPD wird gefordert. weiter
  • 322 Leser

Drei Deutsche im Jemen verschleppt

Verwandte der Kidnapper sollen freigepresst werden - Entführungen enden meist unblutig
Erstmals seit drei Jahren sind wieder Deutsche im Jemen entführt worden. Der Krisenstab im Auswärtigen Amt bemüht sich um die Freilassung. weiter
  • 265 Leser

DTM-Kalender 2009

Die kommende Saison im Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) beginnt drei Wochen später als geplant und wird auf zehn Rennen verkürzt. Aus dem endgültigen Kalender wurde der Lauf im italienischen Mugello gestrichen. Die DTM-Termine 2009: 17. Mai: Hockenheimring 31. Mai: EuroSpeedway Lausitz 28. Juni: Norisring 19. Juli: Zandvoort/Niederlande 2. August: weiter
  • 315 Leser

Ein Abschiedskuss der Witwen

Ein 28-jähriger Journalist, der in Bagdad seine Schuhe auf US-Präsident Bush geworfen hat, wird in der arabischen Welt gefeiert. weiter
  • 339 Leser

Ein exquisiter Nussknacker für 20 000 Euro

Weihnachtskunst aus dem Erzgebirge auf der Suche nach neuen Wegen
Das Image der Weihnachtskunst aus dem Erzgebirge ist mitunter ein wenig angestaubt. Die Werkstätten gehen neue Wege und versuchen es versuchsweise mit der Produktion von Luxus-Ausgaben. weiter
  • 263 Leser

Eis allein macht nicht glücklich

Sprinterin Jenny Wolf fährt einsam an der Spitze
Jenny Wolf kann nur eine schlagen - sie selbst. Wie wahr der Spruch ist, bekam die 29-jährige Eissprinterin am Wochenende zu spüren, als sie im 500-m-Rennen von Nagano auf ein Hütchen trat und stürzte. weiter
  • 301 Leser

EU gegen Ärztepfusch

Jeder zehnte Krankenhauspatient wird falsch behandelt
Die Mitgliedsstaaten der EU sollen ihre Strategien gegen Behandlungsfehler und die Infektionsgefahr in Krankenhäusern verbessern. Das fordert die EU-Kommission. Hintergrund ist eine neue Studie. weiter
  • 271 Leser

EU will mehr Patientensicherheit

Kampf gegen Behandlungsfehler soll verbessert werden
Die EU-Kommission will gegen Krankmacher in Krankenhäusern vorgehen. Jedes Jahr infizieren sich acht bis zwölf Prozent der Klinikpatienten oder werden falsch behandelt, teilte die Behörde mit. Die Kommission schlug den Mitgliedsstaaten Schritte vor, um die Sicherheit der Patienten zu verbessern. Neben der Ansteckung mit Krankheiten - etwa wegen schlechter weiter
  • 264 Leser

Fall Harry Wörz beschäftigt erneut Gericht

Der Fall Harry Wörz, der seit mehr als zehn Jahren die Justiz beschäftigt, wird im Frühjahr zum dritten Mal vor Gericht verhandelt. Wie das Landgericht Mannheim mitteilte, beginnt am 2. März eine neue Hauptverhandlung gegen Wörz wegen versuchten Totschlags an seiner Ehefrau. Der Fall muss erneut aufgerollt werden, da der Bundesgerichtshof (BGH) 2006 weiter
  • 297 Leser

Familien sollten sich zum Essen Zeit nehmen

Wichtig ist die Vorbildfunktion der Eltern - Nicht wegen jeder Kleinigkeit aufstehen
Mit Kindern ist bei Tisch immer was los. 'Damit Kinder sich gut und bewusst ernähren können, sollten Familien darauf achten, dass bei Tisch eine ruhige und angenehme Atmosphäre herrscht', sagt Silke Timmermann vom Landfrauenverband Hamburg. 'Wichtig ist, dass die Familie sich zum Essen Zeit nimmt und nicht von Anfang an Hektik herrscht', sagt die Diätassistentin. weiter
  • 263 Leser

Festspiele: Der Intendant hat das Sagen

Der Machtkampf bei den traditionsreichen Ludwigsburger Schlossfestspielen ist entschieden. Zumindest hat der Aufsichtsrat gestern festgelegt, wie er sich die Zusammenarbeit des designierten Intendanten Thomas Wördehoff mit Chefdirigent Michael Hofstetter vorstellt: Die Verantwortung - geschäftlich und künstlerisch - liegt klar bei Intendant Wördehoff. weiter
  • 300 Leser

Foltermord: Lebenslange Haft gefordert

Im Prozess um den 'Foltermord' von Großerlach (Rems-Murr-Kreis) hat die Staatsanwaltschaft lebenslange Haft für den 27-jährigen Angeklagten und seine Mutter (49) gefordert. Der Sohn habe am 11. April einen 64-jährigen Bekannten stundenlang zu Tode gequält, um an dessen Geld zu kommen. Die Mutter habe den Mord gebilligt und sei bei der Tat im Haus des weiter
  • 296 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 5 815 276,00 Euro, Gewinnkl. 2 1 834 458,30 Euro, Gewinnkl. 3 69 098,30 Euro, Gewinnkl. 4 3589,90 Euro, Gewinnkl. 5 213,40 Euro, Gewinnkl. 6 48,60 Euro, Gewinnkl. 7 29,10 Euro, Gewinnkl. 8 11,20 Euro SPIEL 77 Gewinnkl. 1 470 000,00 Euro TOTO Gewinnkl. 1 unbesetzt, Jackpot 93 576,50 Euro, Gewinnkl. 2 3018,50 Euro, Gewinnkl. 3 154,10 weiter
  • 351 Leser

Grüne fordern Ethik-Stunden ab Klasse eins

Mehr als ein Viertel aller Schüler im Land gehört keiner christlichen Religion an, eine Alternative zum Religionsunterricht gibt es bisher aber frühestens ab der siebten Klasse - den Ethikunterricht. Das ist kein Fach wie jedes andere, sondern eigentlich 'nur' Ersatzunterricht für jene Schüler, die sich aus den Religionsstunden abmelden. Das soll sich weiter
  • 259 Leser

Haftstrafe für Mutter

26-Jährige hatte ihr Baby in der Toilette erfrieren lassen
Weil sie ihr neugeborenes Kind in der Toilette sterben ließ, muss eine 26-Jährige für zwei Jahre und sechs Monate in Haft. Die junge Frau habe sich des Totschlags schuldig gemacht, sagte der Vorsitzende Richter Jörg Brommann in Kiel (Schleswig-Holstein). Die Frau hatte gestanden, die Schwangerschaft geleugnet und das Baby Anfang Oktober 2007 nachts weiter
  • 342 Leser

Hamburg weiter in der Krise

Eishockey: Coach entlassen - Erfolglosigkeit bleibt
Der Trainer ist entlassen, die Erfolglosigkeit geblieben und ein neuer Coach noch nicht gefunden: Die Hamburg Freezers befinden sich in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auch nach der Trennung von Bill Stewart ungebremst auf Talfahrt. weiter
  • 338 Leser

Harry wurde nie zum Wagenholen geschickt

24 Jahre war Oberinspektor Stephan Derrick im Einsatz. Die erste Folge trug den Titel 'Waldweg', den Abschluss bildete 'Das Abschiedsgeschenk'. Den vielzitierten Satz 'Harry, hol schon mal den Wagen' hat Derrick so nie zu seinem Assistenten gesagt. Zum Gedenken an Horst Tappert sendet das ZDF am Samstag ab zirka 23 Uhr eine 'Derrick'-Nacht mit fünf weiter
  • 265 Leser

Heftige Kritik an den Schiedsrichtern

Fußball-Zweitligist fühlt sich benachteiligt
Der FSV Mainz 05 fühlt sich im Aufstiegskampf der 2. Bundesliga benachteiligt und hat mit heftiger Kritik an den Schiedsrichtern die Diskussion um den Einsatz technischer Hilfsmittel im Fußball neu entfacht. weiter
  • 379 Leser

Hilfe wird gebündelt

50 neue Pflegestützpunkte vorgesehen
Pflegebedürftige und Angehörige, die Fragen zu altengerechtem Wohnen haben, ein passendes Pflegeheim oder ehrenamtliche Helfer suchen, können von 2009 an bei 50 neuen Pflegestützpunkten Antworten dazu erhalten. Unter dem Dach der Stützpunkte sind Beschäftigte der Pflege- und Krankenkassen, der Altenhilfe oder der Sozialhilfeträger vereint. Eine entsprechende weiter
  • 326 Leser

Hoeneß-Giftpfeile fliegen ins Leere

Die Hoffenheimer Himmelsstürmer lassen sich vom FC Bayern nicht provozieren
Nach ihrer Majestätsbeleidigung der Bayern zur Saison-Halbzeit in der Fußball-Bundesliga freuten sich die Hoffenheimer Himmelsstürmer natürlich. Aber sie taten dies auf eher kontrollierte Art und Weise. weiter
  • 329 Leser

Horrortrip mit Internet-Partner

Nach der Verabredung übers Internet soll ein Mann Mädchen vergewaltigt haben
Ein 53-Jähriger soll sich im Internet gegenüber einer 14-Jährigen als jünger ausgegeben haben, er soll sich mit dem Mädchen verabredet, es entführt und vergewaltigt haben. In Konstanz steht er vor Gericht. weiter
  • 342 Leser

In den schicken ...

...neuen Polizeifarben gespritzt ist der umgerüstete Motor-Schneeschlitten, den die Polizei am Feldberg im Schwarzwald in Betrieb genommen hat. Das 20 Jahre alte Gefährt wurde modernisiert und ist für den Polizeiposten am Feldberg - auf 1235 Metern über Normalnull - im Einsatz. weiter
  • 661 Leser

Infineon profitiert von Rettungszusage

Nach einem guten Start am Morgen verlangsamte sich gestern das Tempo an den deutschen Aktienmärkten. Der Dax büßte einen Teil seiner Gewinne wieder ein. Die Kauflaune verdarb wie so oft die leichtere Eröffnungstendenz der New Yorker Börse. Hoffnungen, dass die Politik die großen US-Autokonzerne nicht zusammenbrechen lässt, sorgten noch zuvor für Stimmung weiter
  • 446 Leser

INTERVIEW: Klarheit nötig

Gesetz ist nicht in Stein gemeißelt
Die Hartz-IV-Regeln lassen manches offen, sagt Ralf Brauksiepe, Vorsitzender der Arbeitsgruppe Arbeit und Soziales der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Wichtig ist es, sich jeden Einzelfall anzuschauen. weiter
  • 224 Leser

Jendrisek entscheidet den Zweitliga-Hit

Freiburg verliert in Kaiserslautern mit 0:2
Der SC Freiburg hat den Sprung auf Platz eins verpasst. Die Breisgauer haben gestern Abend beim 1. FC Kaiserslautern mit 0:2 verloren. weiter
  • 285 Leser

Jetzt noch zum Zahnarzt und Steuern sparen

Vorgezogene Ausgaben für Gesundheit oder den Haushalt rechnet das Finanzamt oft an
Nachrechnen lohnt sich: Wer bis Silvester noch gezielt Geld ausgibt, kann seine eigene Steuerlast für das Jahr 2008 kräftig drücken. Familien retten so außerdem das Kindergeld für Jugendliche in der Ausbildung. weiter
  • 522 Leser

KOMMENTAR · KONFLIKTBAROMETER: Helm auf und löschen

Es brennt. Nicht nur ein paar Räume, sondern zwei komplette Etagen: Die Welt steht in einem Gürtel von der Türkei im Westen bis nach Indien und Thailand im Osten in Flammen. Und ein Stockwerk tiefer in Zentralafrika schlägt das Feuer auch hell lodernd aus den Fenstern. Ein Blick auf die Weltkarte des 'Konfliktbarometers' des Heidelberger Instituts für weiter
  • 375 Leser

KOMMENTAR · KUNSTFEHLER: Die Fronten klären

Es ist ein Moment des Ausgeliefertseins. Wer im Krankenhaus liegt, dem bleibt nur eines übrig: den Ärzten zu vertrauen. Um so schlimmer ist es, dass bei jedem zehnten europäischen Patienten ein Behandlungsfehler passiert. Das darf nicht sein. Denn neben dem persönlichen Leid, das Opfern von Kunstfehlern wiederfährt, geht es auch um immense Kosten zu weiter
  • 312 Leser

KOMMENTAR: Das große Versprechen

Welch ein großes Versprechen, das Deutschlands Konzerne der Kanzlerin beim Krisengespräch in Aussicht gestellt haben: Verzicht auf Kündigungen im vermeintlichen Absturzjahr 2009! Das ist ein starkes Wort - es soll Vertrauen schaffen, und wenn es das leistet, wollen wir mit Beifall auch nicht knausern. Inhaltlich ist die Jobgarantie der 30 Dax-Konzerne weiter
  • 439 Leser

Konsum ist Motor der Konjunktur

Rückerstattung der Pendlerpauschale und Energiepreisverfall wirken wie Wachstumsprogramm
Anti-Rezessionspolitik heißt den Konsum zu stärken. Er ist der Wachstumsmotor. Das ergab eine Studie des Statistischen Landesamtes. Nur: Konsumprogramme sind extrem teuer oder nur ein Strohfeuer. weiter
  • 555 Leser

KULTURTIPP: Musiktheater im Autohaus

Im Stuttgarter Autohaus 'Schwabengarage' zeigen die Staatsoper und das Theater Rampe am Donnerstag die Uraufführung von 'Die Jagd'. Es zeigt unter anderem die 'Schizophrenie, dass man mit dem Auto in die Natur fährt', sagte Regisseurin Eva Hosemann, Intendantin vom Theater Rampe. Die Protagonisten suchten die Nähe zur Natur, zerstörten sie aber dabei weiter
  • 270 Leser

Kunstfehler in Deutschland

Das 'Aktionsbündnis Patientensicherheit' schätzt, dass von jährlich 17 Millionen in Deutschland absolvierten Klinik-Behandlungen, rund 500 000 fehlerhaft sind. Darunter fallen auch vermeidbare Infektionen sowie unerwünschte Arzneinebenwirkungen. In rund 5000 Fällen ende der medizinische Fehler tödlich, so die Organisation. Die meisten Mängel passieren weiter
  • 332 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Tod auf eisglatter Straße Bad Rappenau. Bei einem Autounfall auf spiegelglatter Straße ist eine 52 Jahre alte Beifahrerin nahe Bad Rappenau (Kreis Heilbronn) ums Leben gekommen. Die 59-jährige Fahrerin war mit ihrem Wagen ins Schleudern und auf die Gegenfahrbahn geraten. Ein entgegenkommendes Auto konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und prallte weiter
  • 423 Leser

LAND UND LEUTE

Schlaf und Schulprobleme Tübingen. Wenig zu schlafen ist cool, glauben manche Jugendliche. Von wegen. Schlafmangel kann Lernleistungen verschlechtern. Das sagen Schlafforscher, die an Tübinger Schulen Daten für eine Studie sammeln. Mit der Hilfe von 180 Schülern untersuchen sie Ursachen und Folgen der Tagesschläfrigkeit - in einer weltweit einmaligen weiter
  • 394 Leser

LEITARTIKEL · WIRTSCHAFTSKRISE: Getriebene Kanzlerin

Angela Merkel ist eine Frau mit vielen Gesichtern. Mal beeindruckt die Bundeskanzlerin die Öffentlichkeit mit beschleunigter Tatkraft, mal zeichnet sie sich durch entschiedenes Zögern aus. Als es galt, den Zusammenbruch des internationalen Finanzsektors zu verhindern, spannte die Bundesregierung, in enger Abstimmung mit den anderen Großmächten der Weltökonomie, weiter
  • 260 Leser

Leute im Blick

Cleo Kretschmer Schauspielerin Cleo Maria Kretschmer will nur noch als Autorin arbeiten. Bei der Wintergala des Kinderzirkusses 'Lilalu' in München, den sie unterstützt, sagte die 57-Jährige: 'Ich habe schon mein ganzes Leben lang gerne Geschichten erzählt und mich darum nach meiner Genesung auf die Schriftstellerei konzentriert.' Kretschmer erklärte: weiter
  • 376 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 08.-12.12.08: 100er Gruppe 52-56 EUR (53,90 EUR). Notierung 15.12.08: unverändert. Handelsabsatz: 24.119 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 380 Leser

Massenmörder oder ein Fantast?

Schwedens grausamster Serienmörder oder nur Opfer eigener Fantasien und unfähiger Ermittler? Nach dem sensationellen Widerruf von 33 Mordgeständnissen durch den als Massenmörder verurteilten Thomas Quick (58) müssen aller Voraussicht nach auch Gerichte dieser Frage nachgehen. Gestern kündigte Quicks Anwalt Antrag auf Wiederaufnahme von acht Mordverfahren weiter
  • 296 Leser

Mehr als 351 Euro gibt es nur selten

Zahlen und Fakten zum Arbeitslosengeld II
Hartz IV ist zum größten Arbeitsbereich der Sozialgerichte geworden. Die Erfolgsaussichten für die Kläger sind vergleichsweise gut. weiter
  • 223 Leser

Merckle will vor Weihnachten Klarheit

. 'Das Ziel ist, noch vor Weihnachten den notwendigen Überbrückungskredit zu erhalten', sagte gestern Ludwig Merckle zu dem noch immer ungeklärten Zukunftsaussichten der Ulmer Unternehmerfamilie. Merckle ist einer der drei Geschäftsführer der VEM Vermögensverwaltung GmbH, in ihr hat der in Finanznot geratene Milliardär Adolf Merckle seine Unternehmensbeteiligungen weiter
  • 447 Leser

Metallbetriebe im Land: Kein Stellenabbau

Führende Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie in Baden-Württemberg denken derzeit nicht an einen Stellenabbau im kommenden Jahr. Das ergab eine Umfrage der SÜDWEST PRESSE beim Werkzeugmaschinenhersteller Trumpf (Ditzingen), beim Lastwagenhersteller Iveco (Ulm) und den Autozulieferern ZF (Friedrichshafen) und Allgaier (Uhingen). Mehrere Konzernchefs weiter
  • 437 Leser

Mit teurem Gerät den Atomen auf der Spur

Im Karlsruher Institut für Technologie wird ein Transmissionselektronenmikroskop installiert
Im Laboratorium für Elektronenmikroskopie des Karlsruher Instituts für Technologie (Kit) wird derzeit ein Transmissionselektronenmikroskop installiert. Das Gerät kostet 4,2 Millionen Euro und wurde aus Mitteln der Exzellenzinitiative beschafft. Der Campus Süd des Kit ist damit die erste universitäre Einrichtung Deutschlands, die mit einem derart hoch weiter
  • 415 Leser

Müllabfuhr wird billiger

Viele Kommunen und Landkreise können Gebühren senken
In zahlreichen Städten und Landkreisen tendieren die Müllgebühren nach unten. Grund sind die gestiegenen Einnahmen für verwertbare Abfälle. Es gibt aber auch Ausnahmen wie Tuttlingen oder Karlsruhe. weiter
  • 264 Leser

NA SOWAS . . .

Die Wirtschaftskrise stärkt nicht nur die sozialen Beziehungen in Deutschland, sondern birgt auch neue Chancen für das Liebesleben. Das geht aus einer Forsa-Umfrage hervor. Danach möchten 76 Prozent mehr Zeit mit ihrem Partner verbringen, um sich von der schwierigen Wirtschaftssituation abzulenken. Jeder Zweite (47 Prozent) hat vor, sich mehr mit seinem weiter
  • 311 Leser

Naschen in Maßen erlaubt

Zimt, Muskat und Co. sollten nur in kleinen Mengen genossen werden
Die Verlockungen sind zurzeit groß. Doch weihnachtliche Leckereien sollten nur in Maßen genossen werden. Denn Muskat, Zimt und Bittermandel haben es in sich - kritisch wird es erst bei größeren Mengen. weiter
  • 310 Leser

Neue Tiere entdeckt

Mekong-Region beherbergt exotische Arten
Ein knallrosa Tausendfüßler, eine Mischung aus Eidechse und Schlange oder ein Etwas, das spontan als gestreiftes Kaninchen-Eichhörnchen durchgehen würde - die in der südasiatischen Mekong-Region neu entdeckten Tierarten sehen ein bisschen aus wie außerirdische Lebensformen, die denen auf der Erde nur ähneln. Wissenschaftler der Umweltorganisation WWF weiter
  • 280 Leser

NOTIZEN

Bürgermeister suspendiert Weil er kinderpornografische Bilder aus dem Internet auf seinen PC geladen haben soll, ist der Bürgermeister der saarländischen Gemeinde Schiffweiler vorläufig suspendiert worden. Das Innenministerium in Saarbrücken bestätigte die vorübergehende Amtsenthebung des SPD-Kommunalpolitikers (44). Eisbrocken geworfen Ein 14 Jahre weiter
  • 336 Leser

NOTIZEN

Neuer Regierungschef Abhisit Vejjajiva, bisher Oppositionsführer in Thailand, ist vom Parlament zum Regierungschef gewählt worden. Der 44-Jährige löst die Anhänger des vor zwei Jahren gestürzten Ministerpräsidenten Thaksin Shinawatra ab. Er ist der jüngste Regierungschef, den Thailand je hatte. Das Verfassungsgericht hatte die bisherige Regierungspartei weiter
  • 304 Leser

NOTIZEN

Ziege tritt als 'Co' zurück Fußball: Die Ära von Christian Ziege beim Bundesligisten Borussia Mönchengladbach ist vorerst beendet. Der 36 Jahre alte Europameister von 1996 trat gestern von seinem Amt als Co-Trainer zurück. Ziege hatte das Amt des Co-Trainers erst nach der Verpflichtung von Hans Meyer als Cheftrainer überraschend übernommen. Die Gründe weiter
  • 297 Leser

NOTIZEN

Gazprom wird billiger Der russische Gasmonopolist Gazprom senkt von Januar an die Gaspreise für Europa um ein Drittel auf etwa 280 Dollar (knapp 210 EUR) pro 1000 Kubikmeter. Zum ersten Mal seit der russischen Finanzkrise Ende der 90er Jahre hat der Konzern in seiner Budgetplanung für 2009 um 30 Prozent niedrigere Gaspreise eingeplant. Export wächst weiter
  • 474 Leser

Osterloh wird Chef des Betriebsrates

VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh übernimmt den Vorsitz im Betriebsrat der Porsche-Holding. Der Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück wird sein Stellvertreter, wie Porsche mitteilte. Die Entscheidungen traf der Betriebsrat der Porsche Automobil Holding SE. Die Holding ist der Dachkonzern, in dem der Sportwagenbauer und Volkswagen zusammengeführt werden. weiter
  • 402 Leser

Peymanns Komödie: Claus guckt raus

Buchvorstellung im Staatsschauspiel
Stuttgart liebt ihn immer noch, den unverwüstlichen Theatermacher Claus Peymann. Von A bis Z. Und mit stehenden Ovationen am Schluss. weiter
  • 329 Leser

Pferde können sich am Wiehern erkennen

Tiere reagieren unterschiedlich auf bekannte und unbekannte Stimmen
Was Forscher so alles ergründen. So stellten sie jetzt fest, dass sich Pferde am Wiehern erkennen. Das konnten britische Verhaltensforscher von der Universität Sussex bei einem Versuch mit 24 Tieren nachweisen. Das Ergebnis: Die Tiere reagieren unterschiedlich auf bekannte und unbekannte Stimmen. Bei dem Versuch beobachteten die Forscher jeweils ein weiter
  • 307 Leser

PRESSESTIMMEN · PASSAU: Hoffnung auf ein Umdenken

Oldenburgische Volkszeitung (Vechta): (. . .). Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) vermutet, dass es sich um 'eine neue Dimension' rechtsextremistischer Gewalt handeln könnte. Sollte sich dies bestätigen, dann sind auch politische Konsequenzen notwendig im Kampf gegen den braunen Terror - nicht nur in Bayern. Nordkurier (Neubrandenburg): weiter
  • 324 Leser

Reh am Rand: Versicherung muss zahlen

Wenn ein Wildtier am Fahrbahnrand steht und ein Autofahrer vorsichtshalber ausweicht, muss nach einer Entscheidung des Amtsgerichts München die Versicherung für mögliche Schäden aufkommen. Eine Autofahrerin, die nachts ein Reh am rechten Straßenrand bemerkt hatte, war ausgewichen, ins Schleudern geraten und hatte ihren Wagen beschädigt. Die Teilkaskoversicherung weiter
  • 272 Leser

Rentnerehepaar kommt ums Leben

Kleinbus rammt Kleinwagen - Fahrer alkoholisiert
Ein Rentnerehepaar ist gestern nahe Volkertshausen (Kreis Konstanz) bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben war ein entgegenkommender Kleinbus auf der Landesstraße 189 auf die Gegenfahrbahn geraten und mit voller Wucht gegen den Kleinwagen des Paares gekracht. Die 86-jährige Frau und der 87-jährige Mann starben an der Unfallstelle. weiter
  • 316 Leser

Richter können großes Bordell nicht stoppen

Verwaltungsgerichtshof sieht keine Gefährdung der Jugend - Stadtverwaltung will verhandeln
Ein Bordell in Weinheim lässt sich juristisch nicht verhindern. Jetzt bleibt der Stadt nur noch, auf Einsicht des Investors zu hoffen. weiter
  • 369 Leser

Schnee im Überfluss

In Frankreich 90 000 Haushalte ohne Strom
Schnee, Eis, Hochwasser: Franzosen, Spanier, Italiener und Österreicher haben zum Wochenbeginn die unangenehmen Seiten des Winters gespürt. In Frankreich waren auch gestern zeitweise wieder mehr als 90 000 Haushalte ohne Strom. In Spanien saßen Autofahrer im Schnee fest, und in Italien wurde in Rom sowie in Venedig erneut Hochwasseralarm ausgelöst. weiter
  • 265 Leser

Schwangere sparen keine Studiengebühr

Schwangere haben nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts Karlsruhe keinen Anspruch auf Befreiung von der Studiengebühr. Aus dem Entscheid geht hervor, dass die Voraussetzungen dafür erst vorliegen, wenn das Kind auf der Welt ist. Auch müsse der Antrag auf Gebührenbefreiung vor Beginn der Vorlesungszeit des Semesters, ab dem ein Befreiungsgrund vorliegt, weiter
  • 237 Leser

Stellenabbau als allerletzter Ausweg

Die 30 Dax-Konzerne überlegen, 2009 keine Jobs zu streichen. Was meint dazu der Mittelstand in Baden-Württemberg? Ein paar Beispiele. weiter
  • 461 Leser

Streit um Bett und Matratze

Immer mehr Hartz-IV-Empfänger müssen sich ihr Recht erkämpfen
Meist geht es nur um ein paar Euro - doch immer mehr Hartz-IV-Empfänger sehen sich durch die Entscheidungen der Jobcenter in ihrer Existenz bedroht. Sie ziehen vor Gericht und sorgen für eine riesige Klagewelle. weiter
  • 414 Leser

Totes Kind im Neckar nicht misshandelt

Die vergangene Woche von ihrer Mutter in den Neckar gestoßene Vierjährige aus Stuttgart ist ertrunken. Das ergab die gerichtsmedizinische Untersuchung. Hinweise auf frühere Misshandlungen fanden sich nach Angaben der Polizei nicht. Bekannt wurde, dass die festgenommene Mutter möglicherweise vorhatte, gemeinsam mit ihrer Tochter aus dem Leben zu scheiden. weiter
  • 308 Leser

Tummelplatz von Kriminellen

Eltern sollten genau auf die Internet-Aktivitäten ihrer Kinder achten
Kinder oder Jugendliche sollten beim Chatten im Internet allergrößte Vorsicht walten lassen. 'Chatrooms sind ein Tummelplatz von Pädo-Kriminellen, die gezielt auf Suche gehen', sagt Stefan Middendorf vom Landeskriminalamt (LKA) in Stuttgart. Kinder sollten sich grundsätzlich nicht mit einem Chat-Partner treffen. Kommt es doch zur Begegnung mit völlig weiter
  • 362 Leser

Turnier der verpassten Chancen

Frauenhandball: Rätselraten nach EM-Rang vier
Als die deutschen Handballerinnen mit hängenden Köpfen aus der Halle 'Boris Trajkovski' in Skopje schlichen, brachte es Torfrau Clara Woltering auf den Punkt. 'Das ist so bitter.' weiter
  • 322 Leser

Tödlicher Ausflug in die Diskothek

Einen Tag nach einem tödlichen Disco-Ausflug von zwei 20 und 22 Jahre alten Frauen aus Kehl (Ortenaukreis) schwebte gestern ein weiterer Insasse des Unfallwagens unverändert in Lebensgefahr. Der 24-Jährige sei noch nicht über dem Berg, teilte ein Polizeisprecher mit. Zwei weitere, 19 und 24 Jahre alte Insassen wurden bei dem Unfall auf der B 36 in der weiter
  • 250 Leser

Weg zur Klage

Wer mit einem Bescheid zu seinem Arbeitslosengeld II nicht einverstanden ist, kann beim Jobcenter Widerspruch einlegen. Wird dieser abgelehnt, steht der Weg frei zur Klage beim örtlichen Sozialgericht. Diese kann aus dringenden Gründen auch als Eilverfahren erfolgen. Die Klage ist kostenlos, für einen Anwalt kann der Kläger bei Gericht Prozesskostenhilfe weiter
  • 270 Leser

Weinbauern kämpfen für die Steillagen

EU bedroht tausend Jahre alte Terrassen
Württembergs Weinbauern kämpfen für ihre Steillagen. Durch eine EU-Regelung sind die landschaftsprägenden Terrassen in Gefahr. weiter
  • 442 Leser

Weiße Weihnachten? - eher nicht

Die Aussichten auf Weiße Weihnachten sind für Flachlandbewohner nach derzeitigem Stand eher schlecht. Wie Meteorologe Jens Hoffmann vom Deutschen Wetterdienst im hessischen Offenbach gestern sagte, sieht es momentan so aus, dass sich über die Feiertage wohl eine Hochdrucklage über Deutschland einstellt: 'Da ist die Niederschlagsneigung relativ gering.' weiter
  • 245 Leser

Weltweit massive Verluste durch Madoff-Skandal befürchtet

Viele Banken hatten Geld bei dem Betrüger angelegt - Deutsche Häuser vergleichsweise gering betroffen - Auch Wohltätigkeitsorganisationen betrogen
Mitten in der Finanzkrise droht auch in Europa tausenden Anlegern und zahlreichen Banken neues Ungemach wegen des milliardenschweren Betrugskandals um den früheren Nasdaq-Verwaltungsratschef Bernard Madoff. Nicht nur US-Anleger und Wohltätigkeitsorganisationen, auch europäische Großbanken und deren Kunden haben bei Madoff Geld angelegt. Die Ermittler weiter
  • 331 Leser

Wende oder Ende?

Formel 1 in Hockenheim weiter ungewiss - DTM startet später
Die Luft wird immer dünner, aber es besteht Hoffnung: Die Gnadenfrist zur Rettung des Formel-1-Rennens auf dem Hockenheimring soll um drei Monate bis Mitte März verlängert werden. weiter
  • 369 Leser

WIRTSCHAFTSKRISE: Weber für Konsumgutscheine

Maschinenbauer rechnen 2009 mit Stillstand
Bundesbank-Präsident Axel Weber befürwortet nach einem Bericht der 'Rheinischen Post' die Ausgabe von Konsumgutscheinen zur Bekämpfung der Wirtschaftskrise. Weber habe auf dem Konjunktur-Gipfel im Kanzleramt einen finanziellen 'Pro-Kopf-Transfer' für alle Bürger vorgeschlagen, schrieb das Blatt unter Berufung auf Teilnehmerkreise. Ein Bundesbank-Sprecher weiter
  • 418 Leser

Wissenswertes über Zimt, Muskatnuss und Mandel

Das Gewürz Zimt stammt aus der getrockneten Rinde von Zimtbäumen. Die Rinde wird zu Pulver gemahlen oder aufgerollt, getrocknet und dann als Zimtstange verkauft. Das typische Aroma entsteht durch das enthaltene Zimtöl. Zimt wurde bereits vor mehreren tausend Jahren in China als Gewürz verwendet. Nach Europa gelangte es erstmals Anfang des 16. Jahrhunderts weiter
  • 316 Leser

Über sechs Millionen Zuschauer

Fußball-Bundesliga mit Hinrunden-Rekord
Die Fußball-Bundesliga boomt wie noch nie und hat ihre Stellung als Zuschauer-Krösus in Europa weiter gefestigt. Mit stolzen 6 254 776 Fans verbuchte die deutsche Premium-Spielklasse einen Hinrunden-Rekord seit der Gründung im Jahr 1963. Im Schnitt passierten 40 880 Besucher die Stadiontore bei den bislang 153 Begegnungen. Der bisherige Rekordschnitt weiter
  • 243 Leser

Überirdisches wird weltlich

Das Städel zeigt die großen Erfindungen der altniederländischen Malerei
In der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts trat die Malerei in ein neues Stadium. Wie schwierig es ist, diese früheste penible Wirklichkeitswiedergabe den richtigen Malern zuzuschreiben, zeigt das Städel. weiter
  • 344 Leser

Zahl der Kriege und Auseinandersetzungen nimmt zu

Heidelberger Konfliktforscher: 2008 hat sich die Lage deutlich verschlechtert
Die Zahl der kriegerischen Konflikte ist in diesem Jahr nach Angaben des Heidelberger Instituts für Internationale Konfliktforschung (HIIK) weltweit gestiegen. Das vom HIIK präsentierte 'Conflict Barometer 2008' beobachtete 2008 insgesamt 345 Konflikte, darunter 39 'hochgewaltsame Auseinandersetzungen' mit 9 Kriegen. Obwohl 2008 weiterhin die Mehrheit weiter
  • 364 Leser

Zwei teilen sich den Jackpot

Schöne Überraschung kurz vor Weihnachten
Der mit elf Millionen Euro gefüllte Lotto-Jackpot ist geknackt und der 100. deutsche Lottomillionär des Jahres gefunden. Zwei Spieler aus Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz tippten am Wochenende sechs Richtige und hatten auch noch die richtige Superzahl, berichtete der Deutsche Lottoblock in Stuttgart. Beide können sich über 5,8 Millionen Euro weiter
  • 349 Leser

Leserbeiträge (5)

„Differenzen nicht finanzieller Natur“

Zum Bericht „Café Dannenmann bleibt vorerst zu“ vom 6. Dezember:In diesem Bericht werden Fakten, das „Rambazamba“ betreffend, falsch dargelegt: Ich hatte keine finanziellen Differenzen mit Martin Dannenmann und solche waren damit auch nicht der Grund, der mich schweren Herzens veranlasste, sechs Wochen nach der Eröffnung des weiter
  • 3
  • 1464 Leser

Autoproduzenten nutzen die Krise

Wie schlecht geht es der deutschen Autoindustrie wirklich ?Nahezu täglich hören wir das Wehklagen der deutschen Autoindustrie. Die in der Schwäpo am 3. Dezember veröffentlichten Zulassungszahlen zeigen ein anderes Bild. Zulassungen für PKW in Deutschland: im Jahr 2007: 3 148 163 Pkw. Geteilt durch 12 = 262 346 im Monat.Im Jahr 2008 (einschließlich November): weiter
  • 4
  • 675 Leser

Wenn nur James Bond das Kino einheizt

Zu „Schwierige Zeiten für die Kinos“, vom 6. Dezember:Ach, so ein Kinobesuch! Auch in Zeiten multimedialer Home-Cinema-Anlagen, riesiger LCD-Fernseher und gut gefüllter DVD-Regale in den Videotheken ist das noch immer ein schönes Erlebnis. Gerne gibt man etwa 8 Euro für die Karte aus, die man zuvor online reservieren konnte. Nimmt ein Cola weiter
  • 5
  • 1279 Leser

Den Wegbereiter beim Namen nennen

Museumseinweihung in Wasseralfingen am 7. Dezember:Es ist alles sehr schön geworden im zweigeschossigen Museum im Wasseralfinger Bürgerhaus. Die anwesenden Gäste spürten das große Engagement des Stadtarchivars Dr. Roland Schurig und der Ausschussmitglieder des Bundes für Heimatpflege.Oberbürgermeister Martin Gerlach lobte denn auch das Werk, erwähnte weiter
  • 734 Leser

Nutznießer sind die Versicherer

Zum Thema „Gesundheitskarte“ – „Brennpunkt“ vom 5. Dezember:Die Gesundheitskarte scheint ein Produkt der weltbesten Informatiker zu sein, die möglicherweise getarnt als „Leiharbeiter“ im Gesundheitsministerium ein von Ärzten und Patienten nicht wirklich gewolltes, datenschützerisch auf Dauer vermutlich nicht weiter
  • 1073 Leser