Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 31. Dezember 2008

anzeigen

Regional (57)

WIR GRATULIEREN
Aalen-Hofen. Elisabeth Jung, Barbarastr. 1, zum 85. Geburtstag.Aalen-Waldhausen. Theo Bruckner, Egaustr. 17, zum 80. Geburtstag.Oberkochen. Gretel Riedel, Schubartweg 28, zum 85., Pia Rueß, Gerhart-Hauptmann-Weg 21, zum 75., und Edwin Schulz, Brunnenhaldestr. 11. zum 78. Geburtstag.Westhausen. Edith Anders, Silcherweg 6, Reichenbach, zum 71.,Abtsgmünd. weiter
Kurz und Bündig
Guggen-Häs Die freiwillige Guggenmusik Überdruck stellt am Sonntag, 4. Januar, ab 9.65 Uhr in der Kolomanhalle in Wetzgau ihr neues Häs vor. Für Unterhaltung sorgen die Weiler Garde, die Tanzteufel AG Fasnacht, die Bartenbacher Meerbachhexen und Blasmusik. Für Bewirtung ist gesorgt, der Eintritt frei. weiter
  • 228 Leser
Kurz und Bündig
Preisskat Der SV Hussenhofen veranstaltet am Freitag, 2. Januar, ab 19 Uhr in seinem Clubheim zum 10. Mal ein Preisskatturnier für alle Interessierten. weiter
Kurz und Bündig
Fackelwanderung Die Gmünder SAV-Ortsgruppe bietet am Sonntag, 4. Januar, eine Fackelwanderung für Kinder und Eltern an. Treffpunkt: 17 Uhr Parkplatz Taubental mit Fackeln und Taschenlampen. weiter
  • 289 Leser

Verschraubt

Reinhold Würth ist ein großzügiger Mensch. Der Schraubenkönig von Hohenlohe hat 13 Museen gegründet, vergibt Preise für Kunst und Wissenschaft. Gut, er ist mit einem geschätzten Vermögen von 9 Milliarden Dollar der sechstreichste Deutsche und liegt weltweit auf Rang 73. Da kann man schon mal generös sein. Aber nicht, wenn es um die deutsche Justiz geht. weiter

Rosen für die Chorleiterin

Birgit Steding verlässt den Sängerkranz wegen beruflicher Verpflichtungen
Zur Weihnachtsfeier hatte der Sängerkranz Zimmern seine Mitglieder und Freunde des Vereins ins Gasthaus Krone geladen. Mit drei gefühlvoll vorgetragenen Liedern eröffnete der gemischte Chor unter der Leitung von Georg Wamsler den Abend. weiter

„Faire“ Partner im Remstal

Schorndorf. In der Außendarstellung unterstütze der Tourismus-Verein Remstal-Route die Bestrebungen der Daimlerstadt Schorndorf. Deshalb sei die Partnerschaft „fair“ zu nennen. Das sagte Schorndorfs OB Matthias Klopfer bei der Präsentation des neuen Magazins „Remstal“ im Daimler-Geburtshaus in Schorndorf. Die Schorndorfer achten weiter
  • 202 Leser

Nachfrage nach Waldkindergarten

Urbach. Die Gemeinde fragt derzeit die Eltern im Ort, ob sie ihre Kinder in eine Waldkindergartengruppe schicken würden. Ist die Nachfrage groß genug, würde die Gemeinde schon im kommenden Jahr eine solche Gruppe einrichten. Sie geht bisher von etwa zwölf Plätzen aus. Zwei Erzieherinnen sollen dafür in Teilzeit eingestellt werden. weiter
  • 839 Leser

Junge HGV-Aktive spenden

„Ich bin ein Gmünder“, prangt auf T-Shirts und Mützen, eine Aktion der jungen Aktiven im Handels- und Gewerbeverein Schwäbisch Gmünd. Die Einnahmen aus dem Verkauf spenden die Geschäfte für gemeinnützige Einrichtungen. Jetzt überreichten Martin Röttele (Röttele Männermoden), Christiane Losert (Casa Nueve) und Andreas Schoell (Sport Schoell) weiter
  • 113 Leser
Für meine Familie Gesundheit und Kraft und den Bürgern einen sicheren Ausblick in die wirtschaftliche Zukunft.Zudem würde ich mich freuen, wenn ich 2009 die angestoßenen Gmünder Projekte mit voranbringen darf. Wolfgang Leidig, Oberbürgermeister der Stadt Schwäbisch Gmünd weiter
  • 190 Leser

Gemeinsamer Beginn des Jahres

Gschwend. Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann und der Förderverein für Sport und Kultur laden am 1. Januar um 16 Uhr vor dem Rathaus in Gschwend dazu ein, gemeinsam ins neue Jahr zu starten. Der Förderverein und das Bürgerbüro „Bürger für Bürger“ überraschen die Gäste. Zudem werden ehrenamtliche Initiativen ausgezeichnet. weiter
  • 199 Leser

Abzeichen für Tänzer

Rock’n’Roll-Tanzabzeichen in Heubach verliehen
Beim Rock’n’Roll-Club Petticoat wurden bei den Jumping Kids die Prüfungen der Rock’n’Roll-Tanzabzeichen abgenommen. Trainerin Elke Peischl konnte 22 Auszeichnungen in Heubach vergeben. weiter
  • 307 Leser

Zweimal Schießen im Schützenhaus

Leinzell. Im Leinzeller Schützenhaus findet am Sonntag, 4. Januar, von 10 bis 18 Uhr und am Dienstag, 6. Januar, von 10 bis 18 Uhr das traditionelle Dreikönigsschießen statt. Geschossen wird beim Leinzeller Schützenverein mit Luftgewehr. Jeder Teilnehmer erhält bei der Siegerehrung am Freitag, 23. Januar, einen Preis. weiter
  • 142 Leser

1010 Euro pro Kopf

Gemeinderatssitzung in Obergröningen
In der Obergröninger Gemeinderatssitzung ehrte der amtierende Bürgermeister Reinhold Daiss einige Mehrfach-Blutspender. Am 25. Januar stellt sich Daiss seinem Mitbewerber Peter Ocker. weiter

Kommt Forst-Ausbildungszentrum?

Landrat Klaus Pavel bietet bei Gschwender Jahresabschlussfeier gute Aussichten
Das Jahr 2008 beinhaltete manchen Höhepunkt in der Gemeinde Gschwend. Dies zeigte sich beim Rückblick von Rosalinde Kottmann vor großem Publikum bei der gestrigen Jahresabschlussfeier. Landrat Klaus Pavel war wiederum mit von der Partie und gab positive Aussichten für 2009. weiter
  • 4
  • 366 Leser

Jahresschluss beim AGV 1947

Schwäbisch Gmünd. Zahlreiche Mitglieder des AGV 1947 wollten das Ende des Vereinsjahres gemeinsam feiern. Und so traf man sich im Nebenzimmer des Gasthauses „Krone“ in Wetzgau.Christa Schmid hatte für das festliche Ambiente gesorgt. Vorstand Friedrich Lindemann begrüßte die Anwesenden und hielt eine bebilderte Rückschau auf die Ereignisse weiter
  • 188 Leser
Kurz und Bündig
Silvester Ein „Feuerwerk der Begegnungen“ findet am 1. Januar um 18.30 Uhr auf dem FC-Gelände in Bargau statt. Die einheimischen Feuerwerker wollen an diesem Termin ein besonderes Feuerwerk mit Musik an den Himmel zaubern. weiter
  • 204 Leser
Kurz und Bündig
Hauptversammlung Am Montag, 5. Januar, veranstaltet der Gesang- und Musikverein Cäcilia Hussenhofen seine Generalversammlung. Sie findet im Musikheim, Hauptstraße 70, in Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen statt und beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 195 Leser
Kurz und Bündig
Theater „Alles nur Theater!“ So heißt der Schwank in drei Akten von Erich Koch, den die Theatergruppe des Liederkranz Herlikofen am 2. und 3. Januar jeweils um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle aufführt. Saalöffnung ist um 18 Uhr. Karten bei der Bäckerei Wendel in Herlikofen und an der Abendkasse. Für das leibliche Wohl ist bestens vorgesorgt. weiter
  • 231 Leser
Kurz und Bündig
Doibächer Theaterbühnle Das Doibächer Theaterbühnle spielt in diesem Jahr „Die Silberhochzeit“, ein Schwank in drei Akten von Regina Rösch, welcher auch unter dem Titel „Lieber einen Mann, als gar keinen Ärger“ bekannt ist. Premiere ist am Freitag, 2. Januar, in der Großdeinbacher Gemeindehalle. Für diese Aufführung gibt es keine weiter
Kurz und Bündig
Spitalmühle Der Januar-Treff älterer Mitbürger am Freitag, 9. Januar, fällt aus. Stattdessen lädt Gabi Mucha die Teilnehmer dieses Treffs ein, an der Krippenfahrt der Spitalmühle am 9. Januar nach Wasseralfingen teilzunehmen. Anmeldungen und Informationen ab Mittwoch, 7. Januar, in der Spitalmühle oder unter Telefon (07171) 36162. weiter
  • 205 Leser
Kurz und Bündig
Neujahrsempfang Auch 2009 findet der Neujahrsempfang der Stadt Schwäbisch Gmünd an Drei König statt. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig lädt dazu alle Bürgerinnen und Bürger am Dienstag, 6. Januar, um 19.30 Uhr in das Foyer des Congress-Centrums Stadtgarten ein. weiter
  • 237 Leser

Unfall beim Überholen

Sachschaden von 2500 Euro
Am vergangenen Montag ist es zu einem Unfall mit zwei Fahrzeugen im Ortskern von Waldstetten gekommen. Verletzt wurde laut Polizei niemand. weiter

Heimatmuseum ist geöffnet

Am kommenden Sonntag in Waldstetten
Das Waldstetter Heimatmuseum ist am kommenden Sonntag, 4. Januar, geöffnet. Auch die Sonderausstellung ist an diesem Tag zu sehen. weiter
  • 247 Leser
Aus der Region
Fast RathausbrandEiningen. Beinahe hätte das Rathaus gebrannt: Bürgermeister Karlheinz Stippler hatte zwischen den Jahren Büroarbeit erledigen wollen – und, weil es Sonntagvormittag war, die vier Kerzen am Adventskranz angezündet. Als er einen Anruf erhielt, verließ der Schultes das Rathaus und vergaß, die Kerzen am Kranz zu löschen. Das hätte weiter
  • 242 Leser

Schwank in der Remshalle

Theater der „Geheimräte“
Essingen. Der Verein „Die Geheimräte 1990“ veranstaltet am Sonntag, 11. Januar, den 13. Theaternachmittag in der Remshalle in Essingen. Die Theatergruppe „Weilemer Streithähne“ der TSG Hofherrnweiler/Unterrombach führt um 16.30 Uhr das Stück „Ghopft wia gspronga“ von Thomas Deisser auf. Einlass ist um 15.45 Uhr. Der weiter
  • 125 Leser

Winterfeuer am Feuersee

SPD lädt zu Glühwein ein
Alfdorf. Am kommenden Sonntag, 4. Januar, wird zum zehnten Mal ein Winterfeuer am Feuersee bei Alfdorf entzündet. Die SPD in Alfdorf lädt dazu alle interessierten Bürger herzlich ein. Neben dem Feuer wird es auch rote Würste, Glühwein und alkoholfreien Punsch geben, mit denen sich die Besucher wärmen können. Zu Beginn des Superwahljahrs 2009 wird dabei weiter
  • 133 Leser
Kurz und Bündig
Gottesdienst Morgen feiert die evangelische Kirche Alfdorf um 10 Uhr ihren Neujahrsgottesdienst. weiter
  • 117 Leser

Scheffold: Ideen und Mut

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, wieder stehen wir vor einem neuen Jahr und der Ungewissheit über dessen Verlauf. Die letzten Nachrichten waren nicht gerade ermutigend. Die Auftragsrückgänge nehmen in diesen Wochen bei manchen Unternehmen bereits dramatische Züge an: Kurzarbeit wird angekündigt, eine steigende Arbeitslosigkeit zeigt sich am Horizont.Wieder weiter

Lange: SPD gut aufgestellt

Liebe Leserin, lieber Leser, Jahreswechsel sind stets beides: der Abschluss eines Kapitels wie auch der Beginn eines neuen Abschnittes mit neuen Aufgaben. 2008 wird als das Jahr der Gegensätze in die Geschichte eingehen. War in der ersten Hälfte allenthalben vom Aufschwung die Rede, so beherrschte in der zweiten Jahreshälfte die Finanzkrise mit ihren weiter
  • 140 Leser

Barthle: Nerven behalten

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, was für ein turbulentes Jahr geht jetzt zu Ende! 2008 hatte es wirklich in sich. Die Finanzkrise – selten hat ein Ereignis die ganze Welt so hart getroffen: Besser als jedes Lehrbuch hat uns diese Krise vor Augen geführt, wie eng die Unternehmen, die Banken, ja die Staaten selbst heute miteinander verflochten weiter

Leidig: Stadt hat Reserven

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, ein ereignisreiches Jahr, ein Jahr, in welchem in Schwäbisch Gmünd und seinen Ortsteilen zahlreiche Projekte realisiert wurden, geht zu Ende. Alles, was wir in den vergangenen Jahren getan haben, war darauf ausgerichtet, Arbeitsplätze zu sichern, die Wirtschaftskraft in der Stadt zu stärken und attraktiv zu bleiben weiter
  • 195 Leser

Same procedure – wie jedes Jahr

Der Mensch als Gewohnheitstier: An Silvester halten auch die Lokalgrößen gerne an ihren Ritualen fest
Das alte Jahr vergeht, ein neues beginnt. Für die einen steht Silvester ganz im Zeichen der Vorfreude auf das neues Jahr, das festlich und im Freundeskreis begrüßt wird. Für die anderen ist es eine Zeit zum Inne-Halten und um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Lokalgrößen plaudern aus dem Nähkästchen, wie sie Silvester feiern. weiter
  • 271 Leser

Pendlerpauschale beschäftigt

Änderungsanträge in vielen Fällen nicht erforderlich
Durch die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, die Pendlerpauschale auch für die ersten 20 Kilometer zu gewähren, erhält auch das Gmünder Finanzamt eine Flut von Änderungsanträgen für Steuerbescheide des Jahres 2007. weiter
Polizeibericht
Schwelbrand in LindachSchwäbisch Gmünd-Lindach. Bei einem Schwelbrand in der Hans-Diemar-Straße entstand am frühen Dienstagmorgen ein Schaden von 50 000 Euro. Ein Hausbewohner stellte gegen 6 Uhr fest, dass hinter seinem Ofen die Wand ziemlich heiß war. Die alarmierte Feuerwehr stellte vor Ort fest, dass ein vermutlich tragender Balken komplett durchgekokelt weiter
  • 108 Leser

GT-Weinachtsaktion endet mit Erfolg

Im zweiten Quartal 2009 soll psychosoziale Krebsberatungsstelle eingerichtet werden
Eine gute Nachricht zum Jahresschluss: Die psychosoziale Krebsberatungsstelle an der Stauferklinik kann kommen. Die vielen Helfer und Spender für die GT-Weihnachtsaktion haben einen entscheidenden Anteil daran. weiter
Wir Gratulieren
MITTWOCH, 31. DEZEMBER 2008SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Anna Syga, Katharinenstraße 34, zum 94. Geburtstag.Nanny Emilie Bach, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 92. Geburtstag.Dr. Adalbert Mayer, Katharinenstraße 34/1, zum 87. Geburtstag.Kuno Bruno Heiss, Anton-Günther-Straße 9, Bettringen, zum 82.Geburtstag.Margot Macho, Stockerwiesenstraße 5, Bargau zum 81. Geburtstag. weiter

Gepäck auf dem Monitor

Stuttgart Am Flughafen Stuttgart wissen Passagiere jetzt genau, wann das Gepäck ihres Fluges nach der Ankunft auf das Band kommt. Als nach eigenen Angaben erster Flughafen in Deutschland zeigt Stuttgart auf den Monitoren in den Gepäckhallen und im öffentlichen Bereich, ab wann die Koffer des jeweiligen Fluges auf dem Band kreisen. Dabei werden Verzögerungen weiter
  • 174 Leser

Hinter den Kulissen des Flugbetriebs

Immer mehr Gruppen lassen sich durch den Stuttgarter Flughafen führen
Rekordserie bei den Besucherzahlen am Flughafen Stuttgart: Rund 37 000 Besucher haben 2008 an einer Führung über den Landesflughafen teilgenommen. Im Vorjahr waren es über 31 000 Besucher, im Jahr 2006 mehr als 27 000 Besucher, und 2005 noch rund 26 000. weiter
  • 512 Leser

Die Düsseldorfer Malerschule

Führung im Prediger
Geboren wurde er in Schwäbisch Gmünd, begraben ist er auf dem Glenwood Cemetery in Washington D.C.: Emanuel Gottlieb Leutze (1816-1868). Als Historien- und Porträtmaler gelangte Leutze zu Weltruhm und sowohl Amerikaner als auch Deutsche zählen ihn zu ihren großen Künstlerpersönlichkeiten. Zum 140. Todesjahr des weltberühmten Gmünder Künstlers zeigt weiter
  • 149 Leser
Unsern kleinen Frieden leben,nichts auf große Worte geben, den gold’nen Mittelweg erstreben.An jedem neuen Tag sich freu’n,gesund erfolgreich tätig sein. Mein Wunsch fürs Jahr 2009. Rosemarie Mahr weiter
  • 194 Leser

Alle Feste aufgelistet

Veranstaltungsangebot reicht von Tauziehen bis „Rock am See“
Die Gemeinde Alfdorf informiert in ihrem neuen Veranstaltungskalender für 2009 über die vielfältigen Festivitäten. weiter
  • 340 Leser

Gelungenes Krippenspiel in Böbingen

Rappelvoll war die katholische Kirche St. Josef in Böbingen, als am Heiligen Abend die Kinder das Geschehen der Heiligen Nacht spielten. Irma Vogt hatte wie schon so oft die Kinder gut vorbereitet und das Spiel szenisch liebevoll ausgestaltet. Eine Musikgruppe mit Streichern und Flöten begleitete einfühlsam das Spiel. Mit Weihnachtsliedern beteiligte weiter
  • 157 Leser

„Wir müssen da flexibel sein“

Baubürgermeister Hans Frieser zum möglichen Baubeginn 2009 für die Landesgartenschau 2014
Da ist sich Gmünds Baubürgermeister Hans Frieser sicher: Im Jahr 2009 muss es bei der Gmünder Gartenschau sichtbar losgehen. Mit ersten Baumaßnahmen. Dies aus zwei Gründen: um zeitlich nicht in Verzug zu kommen und um den Bürgern ein deutliches Zeichen zu geben. Wo im Gartenschau-Bereich dies sein wird, sagt Frieser, hängt davon ab, „wo wir zuerst weiter
  • 142 Leser
Das Jahr 2009 bringt viel Neues mit sich; neben interessanten beruflichen Aufgaben wird es vor allem die Geburt unseres Kindes sein, mit der der größte Wunsch für meine Frau und mich wohl schon bald in Erfüllung gehen wird. Stephan Beck, Münsterorganist, Leiter Philharmonischer Chor weiter
  • 205 Leser
Für 2009 ist ein Wunsch von Vielen: Ruhe und Gelassenheit, auch wenn es bei unserem Musical „Manche mögen’s heiß“ stürmisch her geht. Ulrike Schwebel,Organisationsleiterin Kolping Musical weiter
  • 1575 Leser
Ich wünsche mir ein Jahr voller Chancen und ungeahnter Möglichkeiten. Die Jahreslosung 2009 lässt hoffen. Sie lautet: „Was bei den Menschen unmöglich ist, ist bei Gott möglich.“ (Lukas 18,27) Immanuel J. A. Nau, Evangelischer Dekan weiter
  • 898 Leser
Ich wünsche mir, dass die Menschen zuversichtlich ins neue Jahr gehen. Dass sie die Chancen nutzen und positiv umsetzen. Dazu für mich persönlich einige ruhige Stunden zum Jahreswechsel. Stephan Crummenauer, Geschäftsführer der Firma Ropa weiter
  • 1671 Leser
An erster Stelle wünsche ich Gesundheit für meine Familie. Als Wirtschaftsförderer der Stadt hoffe ich, dass sich die Wirtschaftslage global und lokal wieder stabilisiert. Klaus Arnholdt, Wirtschaftsbeauftragter und Pressesprecher der Stadt Schwäbisch Gmnd weiter
  • 166 Leser

Ende des Jahres Halbzeit

Für den Bau des Gmünder Tunnels hat ein ganz wichtiges Jahr begonnen
Wir schreiben den 31. Dezember 2009 – was sich ein bisschen nach „Raumschiff Enterprise“ anhört, ist kein Tippfehler, sondern ein Ausblick auf die nächste Jahresbilanz beim größten Straßenbauprojekt der Gmünder Geschichte. „Am Ende des Jahres sehen wir fast schon Licht am Ende des Tunnels“, sagen die Leiter des Gmünder weiter
  • 4
  • 355 Leser

Regionalsport (14)

Martin Braun ist entlassen

VfR Aalen trennt sich von seinem Geschäftsführer – Moser: „Kohler und Braun waren keine Freunde“
Fußball-Drittligist VfR Aalen hat gestern nachmittag seinen Geschäftsführer Martin Braun entlassen. Aufsichtsratsvorsitzender Johannes Moser deutet die Gründe an: „Martin Braun und Jürgen Kohler waren nicht unbedingt Freunde.“ weiter

Klarer Vorsprung

Jugendkreisliga Luftgewehr
Der Tabellenzweite SV Mögglingen I verringerte im vierten Wettkampf durch einen 1383:1318-Sieg beim SV Göggingen IV den Rückstand auf Tabellenführer SV Göggingen III etwas, der mit 80 Ringen aber immer noch stattlich ist. Dies dürfte bei zwei ausstehenden Wettkämpfen zur Meisterschaft reichen Mit Abstand folgt die SK Oberböbingen I auf Rang drei. hst weiter
  • 126 Leser

Nicht zu stoppen

Jugendkreisoberliga Luftgewehr
Tabellenführer SV Göggingen I (5 Siege, 24:1 Einzelpunkte) ist in der Jugendkreisoberliga nicht zu stoppen. Auf die Vizemeisterschaft spekuliert der SV Waldstetten I, der sich eine 2:3-Heimniederlage gegen den SV Brainkofen I leistete und den Atem des Dritten Göggingen II im Nacken spürt. Leinzell verlor 0:5 gegen Göggingen II und steigt ab. hst weiter
  • 236 Leser

Titel nahezu sicher

Kreisliga C Luftgewehr
Der SV Waldstetten VIII siegte bei der SG Hussenhofen III mit 1373:1337 Ringen, liegt 75 Ringe vorn und dürfte den Titel sicher haben. Der Zweite, SGi 1470 Gmünd, darf nicht wie in Ruppertshofen (1319:1325) schwächeln, sonst könnte Hussenhofen Nutznießer sein. hst weiter
  • 227 Leser

Wieder über 1400

Kreisliga B Luftgewehr
Der SV Waldstetten V beherrscht die Kreisliga B Luftgewehr und war im vierten Saisonmatch dem Dritten SGi Waldhausen beim 1441:1419 überlegen. Der Zweite SV Durlangen III bezwang den SV Brainkofen VII mit 1454:1372 Ringen. Am Tabellenende steht abgeschlagen Brainkofen IV. hst weiter
  • 217 Leser
Landesliga Sportpistole, 4. Wettkampf: NSG Stuttgart - SG Calw 856:844, SV Rielingshausen - SSAbt Ötlingen 840:850, SV Oberfischach - SV Hößlinsülz 831:837, SK Weiler-Dalkingen - SGi Weikersheim 848:842, SK Wißgoldingen - SGi Urbach 855:851, SK Aalen-Neßlau - SV Süßen 823:831, SV Winterlingen - SV Willmandingen 852:840, SV Waldmössingen - SV Unterhausen weiter
  • 527 Leser

Gedränge an der Spitze

Bezirksliga West Luftpistole: Hinten wie vorne drei punktgleich
Nur durch einen Einzelpunkt sind die Mannschaften aus Bezgenriet, Ottenbach und Hattenhofen an der Tabellenspitze der Bezirksliga West Luftpistole getrennt. Fast das gleiche Bild am Tabellenende, dort befinden sich drei punktgleiche Teams mit je 2:8 Punkten. weiter

Im Vormarsch

Landesliga Sportpistole: SK Wißgoldingen schlägt neuen Primus
Die SK Wißgoldingen ist in der Landesliga weiter im Vormarsch. Dies bekam auch der neue Tabellenführer SGi Urbach zu spüren. Die Wißgoldinger Mannschaft strotzte im Heimkampf gegen die SGi Urbach nur so vor Selbstvertrauen und gewann mit 855:851. weiter
Hoffentlich gewinnen wir 2009 auch mal auswärts, denn dann wäre es noch möglich, im oberen Tabellendrittel mitzumischen. Wir haben das Potenzial unter den besten drei Teams dabei zu sein. weiter
  • 794 Leser
Ich möchte in erster Linie gesund bleiben und verletzungsfrei durch die Vorbereitung kommen. Bei der DM möchte ich vorne dabei sein, international angreifen und mich für die WM qualifizieren. weiter
  • 1762 Leser
Ich wünsche mir vor allen Dingen Gesundheit für meine Familie und mich. Damit kann man schon viel anfangen. weiter
  • 140 Leser
Ich wünsche allen Lesern für das Jahr 2009 tollen Sport, viele Erfolge und Zufriedenheit. Ganz oben auf meiner Wunschliste steht aber die Gesundheit, die ich allen Menschen wünsche. weiter
  • 318 Leser
Ich wünsche mir, dass der TV Wetzgau auch in fünf Jahren noch in der 1. Bundesliga turnt. Außerdem möchte ich verletzungsfrei bleiben und hoffe, dass mein Studium weiter so gut verläuft. weiter
  • 883 Leser

Überregional (67)

'Wir leben in einer neuen Unredlichkeit'

Ulf Posé, Präsident des Ethikverbandes der Deutschen Wirtschaft, kritisiert gierige Manager und Verbraucher
Allen Skandalen zum Trotz handelt die Mehrzahl der Unternehmer und Manager redlich. Dennoch beklagt der Präsident des Ethikverbandes der deutschen Wirtschaft, Ulf Posé, einen Werteverfall. weiter
  • 442 Leser

Auch Strom soll billiger werden

Zum Jahreswechsel steigen die Preise allerdings
Nach den Benzin- und Gaspreisen sollen auch die Strompreise sinken. An der Strombörse liegt die Megawattstunde auf Vorjahresniveau. Am 1. Januar erhöhen allerdings 452 Grundversorger ihre Preise. weiter
  • 337 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·England, 20. Spieltag Manchester Utd. - FC Middlesbrough 1:0 Tabelle: 1. FC Liverpool 20 Spiele/45 Pkt., 2. FC Chelsea 20/42, 3. Manchester United 18/38, 4. FC Arsenal 20/35, 5. Aston Villa 19/35, 6. FC Everton 20/32, 7. Wigan Athletic 19/28, 8. Hull City 19/27, 9. FC Fulham 19/26, 10. West Ham United 20/25, 11. Bolton Wanderers 20/23, 12. weiter
  • 272 Leser

Belgiens neue Regierung ist vereidigt

Premier Van Rompuy arbeitet weitgehend mit dem Kabinett seines Vorgängers
Die Regierungskrise in Belgien ist beigelegt. Elf Tage nach dem Rücktritt des Premierministers Yves Leterme vereidigte König Albert II. gestern dessen Nachfolger Herman Van Rompuy. Der Christdemokrat Van Rompuy will mit der gleichen Koalition aus fünf Parteien weiterregieren. Auch die Riege der 22 Minister und Staatssekretäre bleibt weitgehend unverändert. weiter
  • 298 Leser

Christian Scholz geht es besser

Alpin-Trainer hofft, dass er wieder Gehen kann
. Der im September verunglückte Cheftrainer der deutschen Alpin-Herren, Christian Scholz, macht bei seiner Genesung Fortschritte. 'Es geht ihm deutlich wieder besser', sagte Alpin-Direktor Wolfgang Maier. Zwar benötige Scholz immer noch den Rollstuhl, 'aber es ist jetzt so, dass er das erste Mal Stehübungen machen konnte. Er kann sich selbst rein raus weiter
  • 295 Leser

CSU-Chef Seehofer macht weiter Druck

Wenige Tage vor den Koalitions-Spitzentreffen zu neuen Konjunkturmaßnahmen erhöht die CSU nochmals den Druck auf die CDU. 'Die CSU wird sehr darauf achten, dass das Paket Steuersenkungen beinhaltet und dass das vor der Bundestagswahl kommt. Wir brauchen Steuerentlastungen nicht als Ankündigung, sondern müssen sie jetzt realisieren', sagte CSU-Chef Horst weiter
  • 329 Leser

Das ganz normale Familienleben der Gorillas

Einzige europäische Aufzuchtstation in der Wilhelma macht sich um Fortbestand der großen Menschenaffen verdient
Sie sind Botschafter einer bedrohten Welt: 2009 ist das Jahr des Gorillas. Um dessen Fortbestand macht sich die Aufzuchtstation der Wilhelma verdient. weiter
  • 402 Leser

Das Geheimnis des Goldes

Ernst Pernicka erforscht in Mannheim die wichtigsten Schatzfunde der Welt
Mannheim beherbergt ein Institut von Weltruf. Im CEZ-Archäometrie-Labor untersuchen Wissenschaftler bedeutende Schatzfunde. Demnächst auch das Gold aus Troja in Moskau und den Schatz von Varna. weiter
  • 360 Leser

Dem All ist die Erde egal

Für den Leiter des Freiburger Planetariums sind Horoskope nur Hokuspokus
Sterndeuter, Wahrsager und Kartenleser sind vor dem Jahreswechsel gefragt. Nur zu gern möchte der Mensch wissen, was ihn im neuen Jahr erwartet. Doch der Kosmos kann darüber keine Auskunft geben. weiter
  • 497 Leser

Der Held kehrt froh zurück

Skispringer Martin Schmitt hat den Glauben an sich nie verloren
Es ist so etwas wie die Wiederauferstehung eines ins Niemandsland abgetauchten Helden. Skispringer Martin Schmitt ist unter Bundestrainer Werner Schuster auf dem Weg zurück zu jahrelang vermisster Stärke. weiter
  • 256 Leser

Der Horoskop-Test

Es ist ein Versuch, der unterhaltsam sein kann: Man lasse sich ein Horoskop erstellen und lege es zehn Leuten vor. Es ist damit zu rechnen, dass die Mehrzahl meint, die Vorhersage sei für ihn bestimmt und treffe zu. Als wissenschaftlicher Versuch wurde vor Jahren mit den Daten eines Massenmörders ein Horoskop erstellt und mehreren Leuten vorgelegt. weiter
  • 337 Leser

Doppelsieg für deutsche Damen

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft der Frauen hat sich mit einem Doppelsieg gegen Belgien auf die EM-Qualifikation im Januar eingestimmt. Einen Tag nach dem 71:69 in Lüttich setzte sich die Auswahl von Bundestrainer Imre Szittya im zweiten Test am Dienstag erneut in Lüttich mit 59:55 (23:26) durch. dpa weiter
  • 783 Leser

Ein Benediktinermönch erfand das edle Getränk

Die Erfindung des Luxusgetränks Champagner geht maßgeblich auf den Benediktinermönch Dom Pérignon (1638-1715) zurück, der Kellermeister der Abteil von Hautvillers war. Er führte das Verschneiden und das Weißkeltern der roten Trauben ein. Wurde der noch gärende Wein in Flaschen abgefüllt lief die Gärung weiter und ließ ihn nach der Öffnung schäumen. weiter
  • 272 Leser

Ein Phantom wird 90

Über J. D. Salinger nichts Aktuelles bekannt
Ernest Hemingway bescheinigte ihm schon 1944 ein 'verteufeltes Talent'. Das war, als Jerome David - kurz J. D. - Salinger erst eine einzige Kurzgeschichte veröffentlicht hatte. 1951 erwarb er sich mit dem späteren Kultroman 'The Catcher in the Rye' ('Der Fänger im Roggen') glühende Verehrer in aller Welt. Die Geschichte des spätpubertären Holden Caulfield, weiter
  • 257 Leser

Einige offene Doping-Fragen des Jahres

Stefan Schumacher: Beim Nürtinger Radprofi wurde Wochen nach der Tour die Blutdoping-Substanz Cera gefunden. Im Gegensatz zu seinem Ex-Teamkollegen Bernhard Kohl bestreitet er Doping, die Zuverlässigkeit der Tests und weist auf Fehler im Verfahren hin. Wiener Blutbank: Bei Humanplasma sollen Olympiasieger ihr Blut 'aufgefrischt' haben. Die Vorwürfe weiter
  • 339 Leser

Eishockey-Verband glaubt an Einzelfall

Der 19-jährige Alexej Tscherepanow hatte vor seinem Tod nachweislich gedopt
Nach dem erschütternden Tod des russischen Eishockey-Spielers Alexej Tscherepanow hat sich der Weltverband IIHF gegen einen Doping-Generalverdacht gewehrt. Als Argument für die Einzeltäter-Theorie veröffentlichte die IIHF die Bilanz der Dopingkontrollen. 'Es wird immer einzelne Athleten geben, die versuchen, zu betrügen, und die glauben, dass verbotene weiter
  • 240 Leser

Es gab Getöse

Das Literaturjahr 2008 brachte Gesprächsstoff
Trotz Wirtschaftsflaute ist das Weihnachtsgeschäft des deutschen Buchhandels gar nicht schlecht gelaufen. Der Umsatz lag höher als im Vorjahr. weiter
  • 295 Leser

Fensterbohrer gesteht

Angeblich 126 Einbrüche auf dem Kerbholz
Wegen einer Vielzahl von Wohnungseinbrüchen steht ein 30-Jähriger seit gestern vor dem Karlsruher Landgericht. Der Mann soll in der Südpfalz, im nördlichen Kreis Karlsruhe und in der Region Pforzheim in 126 Wohnungen und Geschäftsräume eingestiegen sein. Von Mitte März bis Anfang Juni 2008 soll er so Beute im Wert von 86 000 Euro gemacht haben. Hinzu weiter
  • 344 Leser

Frauenmörder Pommerenke ist tot

Schwerkrank war er, alt und vereinsamt. Der Mörder Heinrich Pommerenke, der - wie die Agentur dpa erst gestern erfahren hat - am Samstag im Gefängniskrankenhaus Hohenasperg bei Ludwigsburg im Alter von 71 Jahren an den Folgen einer Blutkrankheit starb, saß seit fast fünf Jahrzehnten im Gefängnis - so lange wie kein anderer in Deutschland. Um die Beerdigung weiter
  • 300 Leser

Fünfjährige vor Heirat gerettet

Ärzte in Saudi-Arabien greifen ein
Mitarbeiter eines Gesundheitszentrums in der saudi- arabischen Metropole Dschidda haben die Verheiratung von zwei Mädchen im Alter von fünf und elf Jahren verhindert. Die oberste Kontrolleurin des Zentrums, Hana Harsani, sagte, die Mutter habe die Schwestern mit Männern aus der Verwandtschaft verheiraten wollen. Dadurch sollten die Erbansprüche der weiter
  • 216 Leser

Geld für Firmen knapp

Banken vergeben Kredite immer zurückhaltender
Als Folge der Finanzmarktkrise kommen deutsche Unternehmen immer schwerer an Kredite. Große Firmen bekommen dabei schwerer an Geld als kleinere. Im kommenden Jahr dürfte sich dies zuspitzen. weiter
  • 361 Leser

Gerrard vor Gericht

Klage gegen Liverpool-Profi wegen Schlägerei
Vom Musterknaben zum bösen Buben: Einen Tag nach seiner Verhaftung wegen der Teilnahme an einer Schlägerei ist der englische Fußball-Star und 70-fache Nationalspieler Steven Gerrard gestern wegen Körperverletzung angeklagt worden. Der 28 Jahre alte bisherige Vorzeige-Profi und Kapitän von Premier League-Tabellenführer FC Liverpool muss sich mit zwei weiter
  • 300 Leser

Grabungen in Troja gehen weiter

Die Ausgrabungen in der westanatolischen Ruinenstadt Troja gehen im Sommer 2009 weiter. Zuletzt waren die Arbeiten in Frage gestellt, weil die Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft in sechs Monaten ausläuft. Nach dem Eingang der 30 000-Euro-Spende eines Privatmannes ist nach Angaben von Grabungsleiter Ernst Pernicka der Fortgang gesichert. weiter
  • 265 Leser

Hellseher ohne Durchblick

Die Wahrsager lagen mit ihren Prognosen für 2008 mal wieder daneben
Anschläge, Katastrophen, die Landung von Ufos und der alljährliche Weltuntergang - die Wahrsager lagen mit ihren Prognosen mal wieder daneben. weiter
  • 338 Leser

Im Südpazifik heißt es schon um 11 Uhr 'Prosit Neujahr'

Der früheste und späteste Jahreswechsel - Besatzung der ISS könnte 16 Mal anstoßen
Die gut 100 000 Einwohner der Republik Kiribati im warmen Südpazifik dürfen das neue Jahr als Erste begrüßen. Wenn die Menschen in Deutschland noch mit den Silvestervorbereitungen beschäftigt sind (11 Uhr MEZ), können sich die Bewohner der Inselgruppen bereits zuprosten. Etwa 1000 Kilometer weiter östlich, auf den Samoa-Inseln, beginnt das Jahr 2009 weiter
  • 295 Leser

In stürmischer See

Finanzskandale werfen Schatten auf Guggenheim-Museum in Bilbao
Das Guggenheim-Museum in Bilbao ist ein absoluter Publikumsmagnet. Gleichwohl sorgen inzwischen diverse Finanzskandale für Unmut. Direktor Vidarte ist persönlich in der Schusslinie. weiter
  • 292 Leser

Inflation im Südwesten fällt weiter

Die Teuerungsrate in Baden-Württemberg ist im Dezember auf den niedrigsten Stand seit mehr als zwei Jahren gefallen. Damit sei der starke Preisauftrieb der vergangenen Monate vorläufig zu Ende, teilte das Statistische Landesamt mit. Der Verbraucherpreisindex erhöhte sich gegenüber Dezember 2007 um 1,4 Prozent. Gegenüber dem Vormonat November stiegen weiter
  • 377 Leser

Israel lehnt Feuerpause ab

Das Land stellt sich auf wochenlange Kämpfe ein
Israel hat am vierten Tag seiner Offensive im Gazastreifen alle Aufrufe zu einem Waffenstillstand zurückgewiesen. Israel sei zu 'langen Wochen des Kampfes' bereit, sagte der stellvertretende Verteidigungsminister Matan Vilnai. Ein Sprecher des Ministerpräsidenten Ehud Olmert sagte, eine Waffenruhe wäre gegenwärtig ein 'Fehler'. Bei den israelischen weiter
  • 239 Leser

Jazztrompeter Freddie Hubbard ist gestorben

Der Jazztrompeter Freddie Hubbard ist im Alter von 70 Jahren gestorben. Der Grammy-Preisträger, dessen musikalischer Stil eine ganze Generation von Trompetern beeinflusst hat, erlag in Los Angeles den Folgen eines Herzinfarkts. Hubbard spielte mit Jazz-Legenden wie John Coltrane und Thelonious Monk und trat noch bis vor wenigen Monaten auf. 1972 erhielt weiter
  • 286 Leser

Kein Internet-Lotto mehr möglich

Verbot von Glücksspielen im weltweiten Netz
Wegen eines generellen Verbots von Glücksspielen im Internet ist die Lotto-Spielteilnahme online ab Jahresbeginn nicht mehr möglich. 'Wir halten uns strikt an die Vorgaben des Glücksspielstaatsvertrages', sagt der Geschäftsführer der Staatlichen Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg, Friedhelm Repnik. Die Leitlinien seien bedeutend für den Spielerschutz. weiter
  • 288 Leser

Keine Praxisgebühr für Lebensretter

Ein Lebensretter muss keine Praxisgebühr bezahlen: Deshalb erhält ein junger Mann vom Kreiskrankenhaus Schopfheim (Kreis Lörrach) zehn Euro zurück, die ihm das Personal abgenommen hatte. Er hatte am ersten Weihnachtsfeiertag einen Rentner mit einem Sprung in einen eiskalten Kanal vor dem Ertrinken gerettet und musste selbst wegen Unterkühlung behandelt weiter
  • 298 Leser

Kleiner Schritt auf Sanierungsweg

Überbrückungskredit für Merckle soll in den nächsten Tagen folgen
Die Banken der Merckle-Gruppe haben ihr Stillhalteabkommen verlängert. In den nächsten Tagen soll ein Überbrückungskredit folgen. Der dient zur Vorbereitung der Sanierung der Gruppe. weiter
  • 356 Leser

KOMMENTAR · INVESTITIONSPAKET: Schwache Städte, schwaches Land

Stimmt ja: Der Städtetag mit Präsident Ivo Gönner an der Spitze hat dem Investitionsprogramm des Landes nicht nur zugestimmt, er hat es freudig begrüßt. Wirklich etwas daran auszusetzen ist auch nicht: Land und Kommunen setzen - sozusagen als belebende Injektion - gegen die Krise eine eigene Konjunkturspritze. Alles, was in der anbrechenden Wirtschaftsflaute weiter
  • 271 Leser

KONJUNKTUR-REPORT: Der Arbeitsmarkt entscheidet

Einerlei, ob 2008 mit einem Wachstum von 1,5 oder von 1,7 Prozent in der Statistik geführt wird, die Zeit kräftigen Wachstums ist fürs Erste vorbei. 2009 steht der Weltwirtschaft und damit auch dem Exportweltmeister Deutschland ein hartes Jahr ins Haus. Man muss nicht gleich in Panik geraten angesichts des freien Falls des Ifo-Konjunkturbarometers, weiter
  • 425 Leser

LAND UND LEUTE

100 Tage in Uniform Metzingen. Am 1. Oktober trat Heiko Kächele (43) sein Amt als Leiter des Metzinger Polizeireviers an. Er hat die knapp 100 Tage intensiv genutzt, um 'zu schauen und zu hören'. Wichtig ist ihm im Revier mit den 75 Beamten vor allem die Prävention bei der Jugendkriminalität und die Teamarbeit, sei es im Kollegenkreis, sei es mit anderen weiter
  • 468 Leser

LEITARTIKEL · NEUJAHR: Wir Hasenfüße

Zehn Millionen Deutsche, so schätzen Fachleute, leiden an den verschiedenen Formen der Krankheit Angst. Etwa jeder achte Bewohner dieses Landes also. Es gibt die Deutsche Angst-Selbsthilfe als Interessenorganisation und die Deutsche Angst-Zeitschrift - so heißt sie wirklich - als deren publizistisches Forum. Auch jenseits der im internationalen Vergleich weiter
  • 232 Leser

Leute im Blick

Gotthilf Fischer Der Chorleiter Gotthilf Fischer (80) trauert um seine Frau. Hildegard Fischer starb am zweiten Weihnachtstag im Alter von 89 Jahren, wie die Familie gestern in einer Traueranzeige in Weinstadt (Rems-Murr-Kreis) mitteilte. Das Ehepaar Fischer war seit 1949 verheiratet, ihm Mai 2009 hätte es Diamantene Hochzeit gefeiert. Nach Angaben weiter
  • 234 Leser

MARKTBERICHTE

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage fallen die Notierungen für Heizöl, Eier und Produkte bis zum 12.01.09 aus, bis dahin kommt nur ein verkürzter Marktbericht. Die Marktbericht-Notierungen gibt es wieder am 14.01.2009. Schlachtvieh Baden-Württemberg. 52. Woche vom 22.-28.12.2008 E-gesamt 59,6 v.H. 137-156 (143), E 61,9 v.H. 138-155 (145) E 57,7 v.H. 136-156 weiter
  • 467 Leser

Mehr Arbeitslose im Südwesten

Regionaldirektorin: Krise trifft das Land stark
Nach dem Rückgang der Arbeitslosigkeit in den vergangenen Jahren in Baden-Württemberg rechnet die Regionaldirektion für Arbeit 2009 mit einem Anstieg. 'Aufgrund der vom Fahrzeugbau und von exportorientierten Firmen des Maschinenbaus und der Elektrotechnik geprägten Wirtschaftsstruktur wird der Südwesten mehr von der Finanzkrise und der konjunkturellen weiter
  • 408 Leser

Merkel: Krise stärkt uns

Bundesländer arbeiten an Wünschen für Konjunkturpaket
Angela Merkel macht Mut: Die Kanzlerin erwartet, dass Deutschland die Finanzkrise nicht nur übersteht, sondern gestärkt aus ihr hervorgeht. Die Länder erarbeiten Ideen für das zweite Konjunkturpaket. weiter
  • 187 Leser

Modedroge 'Spice' wird im Januar verboten

Chemischer Stoff in vermeintlich biologischer Kräutermischung - Drogenbeauftragte reagiert
Die als Räucherwerk verkaufte Modedroge 'Spice' enthält einer Studie zufolge eine synthetische Substanz. Sie soll ab Januar verboten werden. weiter
  • 381 Leser

Mythos und perlende Erotik

Champagner ist für viele das Getränk für besondere Anlässe
Siegreiche Formel-1-Piloten spritzen gerne damit herum, und wer einen ausgeprägten Hang zum Snobismus hat, der trinkt ihn zum Weíßwurst-Frühstück oder auf jeden Fall als Beigabe zu Austern: Champagner. weiter
  • 262 Leser

NA SOWAS. . .

Eine Elster hat in Neuss (Nordrhein-Westfalen) ein stibitztes Handy direkt vor zwei Polizisten aus dem Schnabel fallen lassen. Die beiden Beamten hatten den Parkplatz eines Einkaufszentrums nach Taschendieben und Autoknackern überprüft, als ihnen aus heiterem Himmel das Mobiltelefon vor die Füße fiel. Dieser Diebstahl lag offenbar schon eine Weile zurück: weiter
  • 225 Leser

Nebengeräusche stören die Tour de Ski

Ihr Schattendasein hat die Tour de Ski der Langläufer mit der dritten Auflage abgelegt, die Kinderkrankheiten jedoch nicht. Während die Sportler nach drei von sieben Etappen gestern froh über den ersten Ruhetag waren, wurden hinter den Kulissen fieberhaft die aufgetretenen Mängel ausgewertet. Fehlerhafte Ergebnislisten wie in Oberhof, nicht nachvollziehbare weiter
  • 265 Leser

Nerz wieder an der Saar daheim

Experten erforschen Verhalten von 74 Tieren - Bestände stabilisieren sich in freier Wildbahn
Biologen und Naturschützer freuen sich: 74 kleine, braune Europäische Nerze mit ihrer markanten weißen Zeichnung an Kinn und Schnauze haben im Saarland offenbar eine neue Heimat gefunden. weiter
  • 341 Leser

NOTIZEN

Die Philharmoniker live Zum Jahreswechsel sind im ZDF wieder das Silvesterkonzert der Berliner- und das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker zu sehen. Das Zweite überträgt heute ab 17.30 Uhr live aus Berlin das Programm der Berliner Philharmoniker unter Leitung von Sir Simon Rattle. Gespielt werden Werke amerikanischer Komponisten wie Gershwin weiter
  • 280 Leser

NOTIZEN

60 Journalisten getötet Mindestens 60 Journalisten wurden 2008 weltweit während oder wegen ihrer Arbeit getötet, 15 davon im Irak und 7 in Pakistan. Nach Angaben von 'Reporter ohne Grenzen' erlitten 929 Medienmitarbeiter Gewalt oder wurden bedroht, 673 wurden festgenommen (30 in China, 23 auf Kuba) und 29 entführt. Peinlicher Preis für Glos Der 'Umwelt-Dinosaurier weiter
  • 315 Leser

NOTIZEN

Schlechte Note fürs IOC Sportpolitik: Dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) mangelt es laut der Stiftung 'One World Trust' an Transparenz. In einer Studie kam das IOC nur auf den 30. und damit letzten Platz. Ziel der jährlichen Untersuchung ist es, den Umgang von weltweit einflussreichen Organisationen mit der globalen Verantwortlichkeit zu weiter
  • 262 Leser

NOTIZEN

Rettender Handyanruf Kornwestheim. Aus dem Kofferraum eines Autos heraus konnte eine 27-Jährige am Montag in Kornwestheim (Kreis Ludwigsburg) die Polizei verständigen und so ihre Entführung verhindern. Ihr Ex-Freund hatte die Frau geschlagen, gefesselt und in den Kofferraum verfrachtet. Nach dem Handy-Anruf leitete die Polizei eine Großfahndung ein. weiter
  • 227 Leser

NOTIZEN

Starker Auftragseinbruch Die Abkühlung der Weltkonjunktur hat im November für einen starken Auftragseinbruch bei der Industrie in Baden-Württemberg gesorgt. Wie das Statistische Landesamt mitteilte, sanken die Auftragseingänge preisbereinigt gegenüber dem Vorjahresmonat um 28 Prozent. Bereits im Oktober hatte die Nachfrage um 24 Prozent abgenommen. weiter
  • 435 Leser

Passau: Nun ermittelt das LKA

Polizeichef Mannichl könnte bald wieder Dienst tun
Das bayerische Landeskriminalamt (LKA) übernimmt die Ermittlungen im Fall des Mordanschlags auf den Passauer Polizeichef Alois Mannichl. Die bisher in Passau angesiedelte Sonderkommission werde unter Federführung des LKA fortgeführt, teilten Landesinnenministerium und Staatsanwaltschaft mit. Zur Begründung hieß es, Mannichl könnte bald wieder in den weiter
  • 292 Leser

Preisrutsch bei Sprit und Öl

Experten erwarten weiteren Rückgang wegen weltweiter Wirtschaftsflaute
Diesel ist so billig wie seit vier Jahren nicht mehr. Auch der Verfall der Heizölpreise hält an. Vor allem ging die Teuerung im Dezember deutlich zurück. weiter
  • 227 Leser

PROGRAMM

SKISPRINGEN · Int. Vierschanzentournee in Garmisch-Partenkirchen (Mi. 13.45: Qualifikation/Do. 13.45: 2. Springen). LEICHTATHLETIK · Silvesterlauf in Bietigheim (Mi. 14.30; 11,2 Kilometer, Start/Ziel: Sporthalle am Viadukt). · Silvesterlauf in Stuttgart-Weilimdorf (Mi. 14.30; 11,11 Kilometer, Start/Ziel: Löwenmarkt). · Silvesterlauf in Ottenbach (Mi. weiter
  • 241 Leser

STICHWORT · SPICE: Die Kräuter haben es in sich

Die Modedroge 'Spice' wird in den Sorten Silver, Gold, Diamond, Tropical Synergy und Arctic Synergy angeboten. Offiziell als 'Räuchermischung zum Beduften von Räumen'. Im Internet und in so genannten Headshops findet es reißenden Absatz. Der Preis für drei Gramm liegt bei etwa 30 bis 35 Euro. Wird es geraucht, hat es eine ähnliche Wirkung wie Marihuana weiter
  • 229 Leser

Städtetag rügt Programm des Landes

Die kritische Position des baden-württembergischen Städtetags gegenüber dem vom Land vor 14 Tagen präsentierten Landesinfrastrukturprogramm hat sich verhärtet. Im Interview mit der SÜDWEST PRESSE sagte der Städtetagspräsident und Ulmer Oberbürgermeister Ivo Gönner, 'das Land hat kommunale Gelder publikumswirksam verteilt. Eigenes, frisches Landesgeld weiter
  • 197 Leser

Suche nach der Wahrheit

Mit neuem Regelwerk gehen die Dopingjäger ins Jahr 2009
Auch im Jahr 2008 hat sich manch großer Sieger als kleiner Knallfrosch entpuppt. Gedopte und deshalb gefallene Helden prägten das Bild. Von Donnerstag an gelten neue Regeln. Versuch einer Bestandsaufnahme. weiter
  • 276 Leser

Tor zur Freiheit macht dicht

Nach 55 Jahren schloss das Notaufnahmelager Marienfelde gestern seine Tore. Für viele Flüchtlinge war es die erste Station in der Freiheit. weiter
  • 260 Leser

Ulf Posé: Karrierestart als Journalist

Ulf Posé (61) ist verheiratet und hat drei Söhne. Seine Karriere begann als Hörfunk- und Rundfunkjournalist. Von 1968 bis 1980 arbeitete er für RNI, RTL, WDR, SDR, SWF, NDR, RB, DLF und die Deutsche Welle als Redakteur für Sport, Musik und Nachrichten. Von 1977 bis 1980 ließ er sich zum Personalentwickler und Management-Trainer ausbilden. 1980 machte weiter
  • 561 Leser

VfB: Adrion darf nicht zum DFB wechseln

Der VfB Stuttgart lässt Nachwuchscoach Rainer Adrion nicht als Trainer der U-21-Junioren zum Deutschen Fußball-Bund (DFB) ziehen, wo er Nachfolger des entlassenen Dieter Eilts werden sollte. Der 55 Jahre alte Adrion ist Coach der Stuttgarter U 23 in der dritten Liga. Er habe auch 'als Bindeglied zwischen der Nachwuchs- und der Profiabteilung eine überaus weiter
  • 259 Leser

Vorsicht vor Etikettenschwindel

Städtetagspräsident Ivo Gönner über die Lage der Städte und das Landes-Investitionspaket
Die Städte des Landes haben vom jüngsten Wirtschaftsboom profitiert. Sind Sie nun gewappnet, wenn die Zeiten schlechter werden? Fragen an Ivo Gönner (SPD), Ulmer OB und Städtetagspräsident im Land. weiter
  • 291 Leser

Weißer Hai macht Küste unsicher

Zwei Attacken binnen kurzer Zeit - Ein Toter
Hai-Angriffe haben die Menschen an einem Strandabschnitt in der Nähe von Perth im Westen Australiens in Angst versetzt. Ein großer Weißer Hai hat einen Mann getötet und ein Ehepaar in einem kleinen Boot angegriffen. Nach Angaben des Rundfunksenders ABC hatte das Ehepaar Hilfe herbeirufen können, nachdem es von dem Hai angegriffen worden war. Ehe ihr weiter
  • 245 Leser

Welcher Sportler gehört in welchen Pool

Die Nada hat künftig drei Testpools: Im sogenannten Registered Testpool (RTP) sind 500 bis 600 Sportler. Sie gehören dem internationalen Testpool der Wada an, einem A-Kader oder A-Nationalmannschaften von Sportarten der Risikogruppe A. Darunter fallen Eisschnelllauf, Gewichtheben, Kanu, Leichtathletik, Radsport, Rudern, Schwimmen, Triathlon. Im Nationalen weiter
  • 245 Leser

Wembley-Tor war die schwierigste Minute

Sportreporter-Legende Rudi Michel ist im Alter von 87 Jahren gestorben
Rudi Michel ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Er war Deutschlands Fußball-Stimme und bei legendären WM-Endspielen 1954 und 1966 dabei. weiter
  • 352 Leser

Windel-Bombe entschärft

Sie fangen herrenlose Putzroboter ein und 'entschärfen' Windelladungen - die Polizei musste sich wieder um viele kuriose Fälle kümmern. weiter
  • 348 Leser

Zur Person Ivo Gönner

Ivo Gönner (56) ist ein Laupheimer Apothekersohn. In jungen Jahren war er Landesvorsitzender der Jusos, 1980 wurde der Jurist Stadtrat in Ulm und bald SPD-Fraktionschef. Gegen die traditionelle CDU-Übermacht eroberte er 1991 als erster Sozialdemokrat den OB-Sessel in Ulm, auf dem er zweimal mit fulminanten Mehrheiten bestätigt wurde. Gönner, seit 2005 weiter
  • 290 Leser

Zweitschlechteste Börsenjahr endet versöhnlich

Käufe von Fonds lassen die Kurse steigen - Finanzwerte und Infineon ziehen deutlich an
Am letzten und verkürzten Handelstag schlossen die Aktienmärkte mit deutlichen Kursaufschlägen. Das Plus dürfte jedoch kaum über den enormen Jahresverlust hinwegtäuschen: Mit einem Minus von über 40 Prozent wird 2008 als das zweitschlechteste Börsenjahr nach 2002 in die gut 20-jährige Geschichte des Index eingehen. Käufe von Fonds, die wegen der Abgeltungssteuer weiter
  • 404 Leser

Leserbeiträge (7)

Strompreis: sanfte Erpressung

Zum Thema: Welche Rolle spielt Gerhard Kohn?Tatsache ist, dass bei den früheren Verträgen erhebliche Rabatte für die Stromlieferungen vom Erstlieferanten ausgehandelt wurden, welche eigentlich uneingeschränkt dem Verbraucher zugute kommen sollten. Man hatte dafür die Preise in den davor liegenden früheren Jahren deutlich erhöht.Wenn Herr Müller die weiter

Und wenn es kein Neonazi war?

Neonaziangriff auf Polizeichef Mannichl:Laut Medien wurde das Attentat um 17.35 Uhr verübt. Aussage der Staatsanwaltschaft (ein Richter) 12.35 Uhr. Es ist erst einmal von einem Tatverdächtigen mit Glatze die Rede (eindeutig ein Neonazi) und der erscheint unmaskiert und unbewaffnet am helllichten Tage vor Herrn Mannichls Haus, findet vor dem Haus zuerst weiter
  • 3
  • 958 Leser

„Das ist eine Beleidigung für viele Christen“

Leitartikel Religion – „Die Freiheit der Wahl“ von Wolfgang Risch, 24. Dezember, S. 3:Mit Befremden, Herr Risch, habe ich Ihren Beitrag zu Weihnachten „Die Freiheit der Wahl“ gelesen. Mehr noch befremdet vielleicht nur, dass die Schwäbische Post diesen Beitrag als Leitartikel zum Thema Religion zum Heiligen Abend veröffentlicht.Es weiter
  • 3
  • 1321 Leser

Einladung zur Verschwendung

Debatte um Wassergebühren, Samstag 20. Dezember:Die Stadtwerke Aalen wollen den Frischwasserpreis umstellen und gerechter machen: hohe Grundgebühr, niedrige Literkosten. Eine Einladung zum Wasserverschwenden? Die Stadtwerke beklagen, dass ihre Kunden zu viel Wasser sparen. Man müsse durchspülen, um die Wasserqualität zu steigern.Ich frage mich: Kann weiter
  • 5
  • 1259 Leser

Nur noch Masse statt Qualität

Zum Kommentar „Einzigartiges Privileg“ vom 17. Dezember:Ein freier Heilberufler darf sich niemals dazu hergeben, den Gesundheitsschutz der Bürger zu Gunsten der globalen Pharmaindustrielobbyisten zu opfern.Die gesetzlichen Krankenkassen bestimmen per Rabattvertrag, welche Arzneimittel einem kranken Menschen ausgehändigt werden. Nicht der weiter
  • 5
  • 856 Leser

Galerie: Geld rauswerfen

Eine Galerie für die Stadt?Hat die Stadt Aalen keine anderen, dringenden Probleme, als eine neue Galerie? Für die Kinderbetreuung fehlt Geld, die Bausubstanz der Schulen ist in einigen Fällen schon jenseits von Gut und Böse, die Lernmittel in den Schulen sind oft schon uralt, der Winterräumdienst wird aus Geldmangel nur noch eingeschränkt durchgeführt weiter
  • 5
  • 2816 Leser

Die gute, alte Kehrwoche

Zum Thema „geräumte Gehwege“:Die gute, alterKehrwoche: Es ist schick geworden, sie als schwäbisch kleinkariert zu verspotten. Ich bin jedoch all den Aalenern dankbar, die jetzt im Winter ihre Fußwege so räumen, dass auch Menschen, denen das Gehen nicht leicht fällt, sich sicher fühlen können.Doch es gibt auch Mitbürgerinnen und Mitbürger, weiter
  • 4
  • 1744 Leser