Artikel-Übersicht vom Freitag, 09. Januar 2009

anzeigen

Regional (113)

Kühe werden heute via Internet bestellt

Überholte Tradition: Der Kalte Markt findet seit 1972 erstmals ohne Zuchtviehversteigerung
Der Montag stand beim Kalten Markt in Ellwangen schon immer im Zeichen der Pferde; der Dienstag gehörte dagegen traditionell den Rindern. Landwirte der Region trafen sich zur Viehauktion in der Halle im Mühlgraben. Die einst so beliebte Veranstaltung hatte in den vergangenen Jahren allerdings deutlich an Strahlkraft eingebüßt; immer weniger Beschicker weiter
  • 441 Leser

Bis Mai im KFOR-Einsatz in Prizren

51 Soldaten des Transportbataillon 465 wurden gestern mit einem feierlichen Appell in den Kosovo verabschiedet
Das Heeresmusikkorps 10 aus Ulm sollte den musikalischen Rahmen geben für den Verabschiedungsappell, der gestern bei eisiger Kälte auf dem Marktplatz stattfand. Bis auf das erste Musikstück wurde dann aber die Musik vom Band gespielt. Das Transportbataillon 465 entsendet 51 Soldaten auf den Balkan zum Auslandseinsatz. weiter

Grundstücksstreit artet in Schikane aus

In der Arnold-Böcklin-Straße ist der Konflikt für jeden sichtbar
Eine große Lücke klafft in der Thujahecke. Die Reste liegen herum. Nicht seit ein paar Tagen, sondern seit Monaten. Der Platz vor dem Haus ist unordentlich, und fast könnte man meinen, die Bewohner der Arnold-Böcklin-Straße 9 in Wasseralfingen seien dafür verantwortlich. Ist aber nicht so. Schuld an der Unordnung hat der Grundstücksbesitzer. Dahinter weiter
  • 378 Leser

Wechsel im Amt

Ortsbaumeister/in gesucht
Die Bewerbungen für die neu zu besetzende Stelle des Ortsbaumeisters in Abtsgmünd laufen bereits. Stelleninhaber Diplom-Ingenieur Lutz Angstenberger kehrt in sein altes Unternehmen zurück. weiter
  • 108 Leser
Kurz und Bündig
Begegnungstag Einen Tag für „Frauen aus Stadt und Land“, veranstaltet der Frauenbund Aalen, am Mittwoch 14. Januar im Gemeindehaus St. Maria in Aalen. Es beginnt mit der Eucharistiefeier in St. Maria um 9.15 Uhr. Kostenbeitrag: vier Euro. weiter
  • 822 Leser
Kurz und Bündig
Neujahrsempfang In der Begegnungsstätte Bürgerspital spielt zum Neujahrsempfang am Donnerstag, 15. Januar, um 14.30 Uhr die Hausband. Außerdem wird ein Kaminkehrer beste Wünsche zum neuen Jahr überbringen. weiter
  • 797 Leser

Eine Eisbahn

Bopfingen. Heute flutet der städtische Bauhof die „Aschenbahn“ beim TV-Stadion. Eine Premiere. Ab 14 Uhr kann dann dort Schlittschuh gelaufen werden. weiter
  • 240 Leser

Neuer Opferplan beschlossen

Ev. Kirchengemeinderat
Der evangelische Kirchengemeinderat Oberkochen beschäftigte sich mit dem Opferplan 2009 und mit dem jeweiligen Opferzweck für alle Gottesdienste im laufenden Jahr. weiter
  • 230 Leser

Investition in Bildung oberste Maxime

CDU-Stadtverband Oberkochen gibt sich beim Neujahrsempfang mit Blick auf das Superwahljahr kämpferisch
Beim Neujahrsempfang des CDU-Stadtverbands gestern Abend in der Kolpinghütte gab sich der erste Vorsitzende Martin Balle kämpferisch: „Die CDU hat die Kommunalpolitik im abgelaufenen Jahr entscheidend mitbestimmt. Dies soll so bleiben und wir wollen bei den Kommunalwahlen unseren Stimmenanteil weiter ausbauen.“ weiter
  • 359 Leser

Ausstellung verlängert

Aalen. „Aalen 60 Jahre im Spiegel der Zeitung“ heißt die überaus erfolgreiche Ausstellung der Schwäbischen Post. Alte Bilder und Schlagzeilen luden bereits im vergangenen Jahr zu einem Rundgang durch 60 Jahre Stadtgeschichte ein. Wer durch die Ausstellung im Aalener Rathaus schlenderte, blieb schnell an einem Foto, an einem Artikel stehen, weiter
  • 232 Leser
Kurz und Bündig
Blutspendeaktion Am Freitag, 9. Januar, veranstaltet das Deutsche Rote Kreuz von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Remshalle in Essingen eine Blutspendeaktion. Alle Bürgerinnen und Bürger zwischen 18 und 69 Jahren können teilnehmen. Informationen unter der kostenlosen Telefonnummer (0800) 11 949 11. weiter
  • 689 Leser
Kurz und Bündig
Jahrestreffen Zu ihrem Jahrestreffen kommen die Landfrauen am Samstag, 10. Januar, um 13.30 Uhr im Bürgersaal Hüttlingen zusammen. weiter
  • 1841 Leser
Kurz und Bündig
Musical Zum Nachdenken regt am 17. Januar das Musical „Menschen“ in der Kochertalmetropole Abtsgmünd an. Die Veranstaltung der Kulturstiftung Abtsgmünd beginnt um 20 Uhr, Einlass 19 Uhr, Karten gibt es im Vorverkauf für 7 Euro. weiter
  • 1885 Leser
Kurz und Bündig
Landvolkforum „Patentrecht“ Der Verband Katholisches Landvolk im Dekanat Ostalb lädt am Mittwoch, 14. Januar, um 19.30 Uhr nach Demmingen ins Pfarrhaus ein. Dort spricht Elisabeth van der Linde zum Thema „Patentrecht – Wem gehört der Brokkoli?“. Weitere Informationen gibt es bei Max Gayer unter der Telefonnummer (07327) weiter
  • 1334 Leser
Kurz und Bündig
„Piratenfasching“ ist auch dieses Jahr das Motto der Faschingsveranstaltung in der Dorfmerkinger Turn- und Festhalle. Die Party findet am Samstag, 17. Januar ab 20 Uhr statt. Weitere Informationen dazu gibt es im Internet unter www.voyage-web.de. weiter
  • 787 Leser

Ein Täter, der Menschen verletzen will

Augen auf beim Hosenkauf – Unbekannter deponiert Rasierklingen in Aalener Bekleidungsgeschäften
Hinterhältig und vorsätzlich deponiert ein Unbekannter in Aalen seit geraumer Zeit Rasierklingen in Textilien. Nun hat sich erneut eine junge Frau verletzt. weiter
  • 534 Leser

MFS laden ein

Spraitbach. Die MFS Spraitbach laden morgen ab 21 Uhr zur Winterparty auf dem „Hommal-Bura“ bei Hönig. Nicht die Motorradfreunde Spraitbach e.V., wie gestern berichtet. weiter
  • 153 Leser
Kurz und Bündig
Ski- und Snowboardkurse Die DSV-Skischule des TV Weiler bietet am Wochenende, 10. und 11. Januar, in heimischem Gelände Ski- und Snowboardkurse für Kinder an. Die Ganztageskurse mit Mittagessen starten am Samstag um 9.30 UIhr am Ziegelberg bei der Weilermer Skihütte. Anmeldung vor Ort. Infos unter www.tv-weiler.de und unter (07171) 8709213. Weiter sind weiter
  • 110 Leser
Kurz und Bündig
Unterhaltsrecht für Männer Fachanwalt Wolfgang Gschwinder spricht am Mittwoch, 14. Januar, ab 19.30 Uhr über „Das neue Unterhaltsrecht“. Der Vortrag ist im VHS-Saal am Münsterplatz und richtet sich speziell an Männer. weiter
  • 987 Leser
Kurz und Bündig
Kaffee für die Leber Über die positiven Auswirkungen von Kaffee auf die Leber spricht Hermann Kuon am Dienstag, 13. Januar, ab 18 Uhr im Tagungsraum der BK ZF und Partner in der Leicht-Passage beim City-Center. weiter
  • 216 Leser
Personalie
Markus Frei Zum 1. Januar wurde Markus Frei, bislang Filialdirektor im Bereich Ellwangen, zum Direktor und Bereichsleiter für das gesamte Privatkundengeschäft der Kreissparkasse Ostalb berufen. Damit ist Frei für die 300 Kundenberater in über 70 Geschäftsstellen im Ostalbkreis verantwortlich. Der 34-jährige Frei ist seit 1995 bei der Kreissparkasse weiter
  • 220 Leser

Jetzt in Bettringen Schlittschuhe laufen

Der Gmünder Bauhof hat auf die Kälte reagiert und gestern in Windeseile eine Fläche beim Bettringer Freibad mit Wasser bespritzt. Deshalb können die Gmünder nun die Schlittschuhe auspacken und sich aufs Glatteis begeben – ohne Gefahr, einzubrechen. Viel Spaß – bis zum Tauwetter. (Foto: Laible) weiter
  • 239 Leser

Sternsinger-Premiere

Zum ersten Mal zogen am Sonntag, 4. Januar, Jugendliche als Sternsinger durch Goldburghausen. Dabei sammelten sie die Summe von 327 Euro für die Sternsingeraktion. (Foto: gne) weiter
  • 507 Leser
Rieser Kaleidoskop
Teures DSL Für einen Ausbau des leitungsgebundenen DSL in den Stadtteilen Dürrenzimmern, Pfäfflingen, Löpsingen, Grosselfingen, Nähermemmingen, Herkheim, Holheim und Schmähingen verlangt die Deutsche Telekom 1,16 Millionen Euro von der Stadt Nördlingen als Kooperationsbeitrag. Dies sagte OB Faul jüngst im Gemeinderat. Unabhängig davon, dass die Stadt weiter
  • 192 Leser

6500 Euro Unfallschaden

Westhausen. Als ein Autofahrer am Mittwoch, gegen 14.15 Uhr, von der B 29 aus Richtung Aalen kommend, in die Bohlerstraße abbiegen wollte, übersah er, nachdem er kurz an der Wartelinie angehalten hatte, einen entgegenkommenden Opel Astra. Durch den Zusammenprall drehte sich der Opel um die eigene Achse und rutschte nach der Einmündung Bohlerstraße gegen weiter
  • 139 Leser

Spitzenprogramm für den guten Zweck

Benefizkonzert in Bartholomä begeisterte in der Bartholomäuskirche mit einem abwechslungsreichem Programm
Das bereits sechste Dreikönigs-Benefizkonzert, organisiert von Carsten Weber und Markus Egl, fand am Montag in der katholischen St. Bartholomäuskirche statt. Was 2001 mit Bläsern und Orgel begonnen hatte, hat sich über die Jahre gut entwickelt. weiter
  • 262 Leser

Wechsel im Amt

Abtsgmünd sucht neuen Ortsbaumeister/in
Die Bewerbungen für die neu zu besetzende Stelle des Ortsbaumeisters in Abtsgmünd laufen bereits. Der bisherige Stelleninhaber, der Diplom-Ingenieur Lutz Angstenberger, kehrt in sein ursprüngliches Unternehmen zurück. weiter
  • 5
  • 429 Leser

Flochberger Sternsinger „ersingen“ 3560 Euro

Unter dem Motto: „Kinder suchen Frieden – Buscamos la paz“ waren 22 „Minis“ bei eisiger Kälte in Flochberg, Schloßberg und Trochtelfingen unterwegs. Ausgesendet von Herrn Pfarrer Klimek, trugen sie die Neujahrsbotschaft und den Segen in die Häuser der Menschen. Mit den Spenden soll dieses Jahr vorwiegend Kindern in Kolumbien weiter
  • 863 Leser

Rund 3000 Euro für notleidende Kinder in Nordindien

In vier Gruppen waren 21 Kinder aus Abtsgmünd-Hohenstadt in den vergangenen Tagen unterwegs, um im Rahmen der Sternsingeraktion 2009 „ Kinder suchen Frieden“ zu sammeln. Dabei sind in Hohenstadt, Neubronn und Obergröningen 3150 Euro gespendet worden. Mit diesem Betrag soll im nordindischen Dorf Khumtung der Bau einer Schule durch die Ordensgemeinschaft weiter
  • 2
  • 289 Leser

Glückliche Jahrzehnte

Verein der Härtsfelder blickt auf seine Geschichte
Auf stolze 80 Jahre konnte der Verein der Härtsfelder im letzten Jahr zurückblicken. Grund dafür war auch ein besonders aufwendiges Jahresprogramm mit Höhepunkt in Würzburg, wo der Verein der barocken Residenz mit Schloßpark seine Aufmerksamkeit schenkte. weiter
  • 204 Leser

Dehlinger Kinder sammeln 290 Euro

Bei eisigen Temperaturen und in winterlicher Umgebung zogen die Sternsinger auch in Neresheim-Dehlingen von Haus zu Haus. Die Kinder brachten den Segen in die vier Wände der Dehlinger Bürger. Dabei sammelten die eifrigen Mädchen und Jungen bei der diesjährigen Aktion 286,50 Euro für die gute Sache. In diesem Jahr stand die Sternsinger-Aktion der Dehlinger weiter
  • 278 Leser

Sternsinger suchen den Frieden

Die beiden Sternsingergruppen in Ohmenheim wurden von Pfarrer Hermann Maier ausgesendet, um den Segen in die Häuser der Menschen in der Gemeinde zu bringen. Bei klirrender Kälte klopften die fleißigen Mädchen und Jungen an die Türen der Menschen und sammelten 968,01 Euro für einen guten Zweck. Die Sternsinger-Aktion stand in diesem Jahr unter dem Motto weiter
  • 125 Leser

Sternsinger in Oberdorf erzielen 1750 Euro

In Oberdorf zogen Mädchen und Jungen als Sternsinger von Haus zu Haus und verteilten den Segen. Mit dem Kreidezeichen „20*+C+M+B+09“ brachten sie den Segen „Christus segne dieses Haus“ in die Oberdorfer Haushalte. Das von den Sternsingern eingesammelte Geld hilft sehr vielen Kindern rund um die Erde – in diesem Jahr vor weiter
  • 5
  • 343 Leser

St.-Mauritius-Sternsinger sammeln 10 200 Euro Spenden

48 Mädchen und Jungen, als Könige aus dem Morgenland verkleidet, waren in den Tagen nach Weihnachten in der Katholischen Kirchengemeinde St. Mauritius Westhausen mit ihren Begleitpersonen unterwegs, um die Weihnachtsbotschaft in die Häuser zu tragen. Die Aussendung der zehn Gruppen fand im Rahmen einer Eucharistiefeier mit Pfarrer Eugen Schneider statt. weiter
  • 409 Leser
Schaufenster
Junger KammerchorDie Sänger des Jungen Kammerchores Ostwürttemberg proben derzeit mit ihren beiden Leitern Wilfried Lang und Thomas Baur gemeinsam auf Schloss Kapfenburg. Ein anspruchsvolles weltliches Konzertprogramm unter dem Motto „Internationale Chormusik“ wird einstudiert. Am Samstag, 17. Januar findet ein Konzert im Prediger in Schwäbisch weiter
  • 171 Leser

Neue Kostüme und Narrenbaum

Heubach. Der Heubacher Narrenbaum wird am Samstag, 10. Januar, ab 14 Uhr von den Mondstupfler Gugga auf dem Schloßplatz aufgestellt. Es wird die neu gegründete Guggamusik Belechschlüpfer Uhingen aufspielen, ebenso wird eine Garde der Faschingsgesellschaft Untergröningen auf dem Schloßplatz zu sehen sein. Für das leibliche Wohl der Gäste wird gesorgt. weiter
  • 254 Leser

Mit italienischen Klischees gespielt

Der italienische Liederabend „Ciao Bella“ feiert am Theater der Stadt Aalen am kommenden Samstag Premiere
Ein ganzer Zug voll Hits von Gianna Nannini, Adriano Celentano, Paolo Conte und vielen anderen italienischen Stars erwartet die Gäste des Liederabends „Ciao Bella“ am Theater der Stadt Aalen. Wer mitfahren möchte, muss allerdings rasch aufspringen, denn für alle Vorstellungen gibt es nur noch wenige Restkarten. weiter
  • 168 Leser

Jahreskonzert

Jagstzell. Der Musikverein Jagstzell veranstaltet sein Jahreskonzert am Samstag, 10. Januar, um 20 Uhr in der Festhalle. Den Auftakt gestaltet die Jugendkapelle unter der Leitung ihres Dirigenten Siegfried Wunder. Den zweiten Konzertteil bestreitet dann die aktive Kapelle. Es werden sich auch wieder junge Solisten des Vereins bei Solostücken und solistischen weiter
  • 167 Leser

Tickets sichern

Ellwangen. Ab sofort findet der Kartenvorverkauf für die drei großen Prunksitzungen des FCV Ellwangen am 13., 14. und 17. Februar statt. Wie jedes Jahr, können über den Präsidenten Dieter Groß, Tel. (0 79 61) 5 52 78, telefonisch Karten bestellt werden. Der Restverkauf erfolgt am 7. Februar in der Stadthalle. weiter
  • 1664 Leser

Autoknacker verhaftet

Backnang. In Backnang wurde ein 26 Jahre alter Serien-Autoaufbrecher festgenommen, der vermutlich mehr als 60 Taten auf dem Kerbholz hat. Seit Anfang Oktober 2008 waren im Revierbereich Backnang vermehrt PKW-Aufbrüche zu verzeichnen. Am 29. Dezember war es einer Zeugin in Murrhardt zu verdanken, dass ein Verdächtiger verfolgt und gestellt werden konnte. weiter
  • 140 Leser

Eine kleine Klaviersensation in der Liederhalle

Mit den Gebrüdern Stenzl
„Petruschka“ in einer Fassung für zwei Klaviere und Schlagzeug ist in der Reihe „Meisterpianisten“ mit dem Gmünder Klavierduo Stenzl in Stuttgart am Mittwoch zu hören. weiter
  • 100 Leser

Ein „kultureller Paukenschlag“

Mehr als 2000 Gmünder erleben am Sonntag die Aufführung des Musiktheaters „Gmünder Ring“
Mehr als 2000 Besucher werden am Sonntag im Stadtgarten den „Gmünder Ring“ erleben. Auszüge am Vormittag beim Neujahrsempfang des Stadtverbandes Musik und Gesang, die Uraufführung einige Stunden später am Nachmittag. Mehr als 200 Akteure haben in einer großen Anstrengung Gmünds Entstehungsgeschichte auf die Beine gestellt. Beide Vorstellungen weiter

Mehr Führungen durch die Hohenstaufenstadt

Göppingen baut das Angebot an Stadtführungen aus – Spezielle Angebote für unterschiedliche Zielgruppen
Wer Göppingen besser kennen lernen möchte, hat jeden zweiten Samstag im Monat von 10 bis 11.30 Uhr die Gelegenheit, mehr über die bewegte Geschichte der Hohenstaufenstadt, über die Straßen und Plätze und über die Sehenswürdigkeiten zu erfahren. Die Stadt Göppingen bietet mehr Führungen an. weiter
  • 487 Leser
Polizeibericht
Auf glatter Straßemit SommerreifenEllenberg. Zu schnelles Fahren auf eisglatter Fahrbahn und das auch noch mit Sommerreifen war die Ursache eines Verkehrsunfalls, den ein 19-jähriger Autofahrer am Mittwochabend verursachte. Der junge Mann war mit seinem Fahrzeug auf der Landesstraße 2220 von Ellenberg in Richtung Wört unterwegs. Vor der Einmündung Breitenbach weiter
  • 198 Leser
Polizeibericht
Auto gegen SchaufensterAalen. „Nicht angepasste Geschwindigkeit“ nennt die Polizei als Ursache für einen Verkehrsunfall, bei dem am Mittwoch, gegen 19.25 Uhr Sachschaden in Höhe von rund 2500 Euro entstand. Der Verursacher beging Unfallflucht und wird nun von der Polizei gesucht. Er war mit seinem Auto auf der Wilhelm-Merz-Straße in Richtung weiter
  • 238 Leser

Planen, bauen und wohlfühlen

Am heutigen Freitag beginnt um 11 Uhr die Ausstellung „Planen, bauen, wohlfühlen in Aalen“ im Rathaus. Stadt und Architektenkammer arbeiten zusammen, alles rund ums Thema Bauen wird dabei behandelt. Die Ausstellung dauert bis zum 21. Januar.Geöffnet ist die Ausstellung zu den üblichen Rathaus-Öffnungszeiten und an den Samstagen von 10 bis weiter
  • 238 Leser

500 Euro für die Aktion „Kinder in Armut“

Bei der Weihnachtsfeier der DJK-Frauengruppe „Fitness und Dynamik“ sind die Frauen immer für eine Spende bereit, um den Armen ihres Heimatkreises zu helfen. Dieses Mal wurden 500 Euro gesammelt für das Projekt „Kinder in Armut.“ Im Namen der DJK-Frauengruppe „Fitness und Dynamik“ und dem Stammtisch der DJK-Volleyabteilung weiter
  • 143 Leser

Unterstützung für Comboni-Projekte in Afrika

Die Frauen von „Fit-im-Team“ der DJK-Wasseralfingen konnten vor einigen Tagen eine Spende in Höhe von 1000 Euro aus ihrer Weihnachtsfeier an Bruder Günther in Ellwangen überreichen. Das Geld soll für die Projekte „Großmütter hier helfen Großmüttern in Afrika“ und Christine Hüglers Projekt: „Aidswaisen in Addis Abeba“ weiter
  • 134 Leser
Kurz und Bündig
Literaturtreff Diplom-Bibliothekarin Margit Baumann stellt in der Reihe „Literaturtreff“ am Dienstag, 13. Januar den norwegischen Autor und Musiker Ketil Björnstadt vor. Beginn: 17 Uhr in der Stadtbibliothek im Torhaus. weiter
  • 864 Leser
Kurz und Bündig
Vesperkirche Die Mitarbeiter der 13. Wasseralfinger Versperkirche treffen sich am Dienstag, 13. Januar um 19 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Wasseralfingen zum Vorbereitungsabend. Die Vesperkirche läuft von 1. Februar bis 1. März. weiter
  • 301 Leser
Kurz und Bündig
„Bücherzwerge“ Kinder im Alter bis vier Jahren können am Mittwoch, 14. Januar in der Aalener Kinderbibliothek spielerisch Geschichten und Bücher kennenlernen. Die Bücherzwerge treffen sich jeden zweiten Mittwoch im Monat von 10 bis 10.45 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 276 Leser

Erotische Rettung

Viele Branchen bekommen in diesen Tagen ja Schützenhilfe vom Staat. Die Banken sowieso, die Automobilindustrie, Finanzkonzerne wie in Belgien. Nun hat sich eine Branche in den USA zu Wort gemeldet, die eigentlich bislang als krisensicher galt: Die Erotik-Industrie. Fünf Milliarden Euro hat der Hustler-Verleger Larry Flynt vom Kongress gefordert.Die weiter

Beim Siebdruck auf Vormarsch

Sondermaschinenhersteller Isimat GmbH hat neuen Maschinentyp für Glasdruck entwickelt
„Siebdruck ist überall.“ Mit dieser Feststellung startet Verkaufs- und Marketingleiter Harald Gavin seinen Exkurs über die Produktpalette der Isimat GmbH, einer der weltweit führenden Hersteller von Siebdruckmaschinen. Die Maschinen der Ellwanger Firma mit aktuell 74 Mitarbeitern – Halb- sowie Vollautomaten – drucken direkt auf weiter
  • 5
  • 624 Leser

Dreikönigsreiten in Hinterlengenberg

Beim Dreikönigsreiten der Reitgemeinschaft Hinterlengenberg haben die Akteure mit einem originellen Reitprogramm begeistert. Bei der Quadrille für Späteinsteiger zeigten reifere Reiter Eleganz und Präzision. Springkunst im Doppelpack war genauso interessant wie die Vorführung der Jüngsten beim Voltigieren. Der Chef selber, Thomas Königer, demonstrierte weiter
  • 5
  • 195 Leser
neu im kino
Sieben LebenDer Publikumsliebling Will Smith verkörpert in diesem sensiblen Drama den von Selbstzweifeln geplagten und traumatisierten Ben Thomas, der für das Finanzamt arbeitet. Da er an einem Wendepunkt in seinem Leben angekommen ist und ihm wieder einen Sinn geben will, hat er sieben Fremde ausgewählt, denen er Hoffnung schenken will und ihnen deshalb weiter
  • 146 Leser

Rechtzeitige Einsichten

Zum Leserbrief „Keine echten Gmünder mehr“:Werte Frau Hilde Beck! Ihrem stark emotionalen Verhältnis zu Gmünd kann man nur beipflichten. Was ist bei uns schief gelaufen? Der Hauptgrund scheint in der mangelnden Kompromissfähigkeit der Verantwortlichen zu liegen, um rechtzeitig die Weichen richtig zu setzen. Wir haben nicht nur das altehrwürdige weiter
  • 2

Wenn die Noten tanzen

Tänzerisches Gipfeltreffen in Stuttgart zur Erinnerung an das Choreographengenie Uwe Scholz
Kein anderer hat Musik so bezwingend in Tanz verwandelt wie Uwe Scholz. An Silvester wäre der aus der John-Cranko-Schule hervorgegangene Choreograph 50 geworden. Ihn zu ehren, hatten sich die drei Compagnien aus Leipzig, Stuttgart und Zürich, mit denen Scholz eng verbunden war, im Stuttgarter Opernhaus zusammengetan. Tanzende Noten, bewegend und freudig weiter
  • 196 Leser

Eine Mutter von Bernhards Art

Cornelia Froboess kommt in Thomas Langhoffs Inszenierung am Residenz Theater München bravourös „Am Ziel“ an
Maxim Biller, der selbsternannte Großinquisitor des deutschen Literaturbetriebs, hat in der jüngsten Ausgabe der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ den österreichischen Kollegen Thomas Bernhard als „das Arschloch“ beschimpft. Selten dürfte diese tiefgreifende Verortung häufiger in der Titelgeschichte eines seriösen Feuilletons weiter
  • 500 Leser

Mit dem richtigen Ranzen zur Schule

7. Aalener Schulranzentag am Samstag, 17. Januar, im evangelischen Gemeindehaus von 9 bis 16 Uhr
Informationen rund um den Schulranzen bietet der Aalener Schulranzentag am Samstag, 17. Januar, von 9 bis 16 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in der Friedhofstraße. SchwäPo-Shop und „bäx“ präsentieren die aktuellen Ranzenmodelle und veranstalten ein Gewinnspiel. Die Verkehrswacht ist mit dem „kleinen Zebra“ dabei. weiter
  • 632 Leser

M'Agnesium zeigt Hochkarätiges

Schwäbisch Gmünd. Bei der Hauptversammlung des Schulvereins M’Agnesium der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule diskutierten die Mitglieder Möglichkeiten, das Schulprofil weiter zu stärken. Vorsitzender Dr. Helmut Rössler gab einen Rückblick. Das Konzept, wenige aber hochkarätige Veranstaltungen durchzuführen, habe sich bewährt. Hervorzuheben sei der weiter
Wir gratulieren
Abtsgmünd-Pommertsweiler. Johannes Waibel, Lange Straße 47, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. Sigrid Schellenberger, Beibergstr. 17, zum 70., und Edmund Leib, Bopfinger Straße 16, zum 76. Geburtstag.Kirchheim. Anna Schwenninger, Lange Straße 54, zum 77. .Westhausen. Luise Mattig, Erbisäcker 1, zum 83. Geburtstag.Ellwangen-Elberschwenden. Berta Kohnle, weiter
  • 139 Leser

Veterinäramt zieht um

Aalen. Der Umzug läuft: Ab Montag, 19. Januar, sind die Tierärzte und Lebensmittelkontrolleure nicht mehr beim Gesundheitsamt am Ostalbklinikum, sondern im Arbeitsamt in der Julius-Bausch-Straße 12 erreichbar. Ab dann hat der Geschäftsbereich auch eine neue Telefonnummer: (07361) 503-1830 und Fax (07361) 503-1840.Wegen des Umzugs ist der Geschäftsbereich weiter
  • 286 Leser

„Wir sollten uns einig sein“

Vertreter von Bauernverband und Bundesverband der Milchbauern diskutierten
In diesem Punkt sind sie sich einig: Wenn alle Bauern sich einig wären, könnten sie den Milchpreis diktieren. Und sie sind sich einig, dass sie das gerne täten. Aber sie sind sich nicht einig, wie. So lässt sich die Diskussion zusammenfassen, die Bauernverband und Milchbauernverband (BDM) gestern im Kellerhaus führten. weiter
  • 216 Leser

Atlas voller Namen

Ellwanger Forscher präsentiert besonderes Kartenwerk
Einen ganz besonderen Atlas hat der Ellwanger Dialektforscher und Namenskundler Hubert Klausmann herausgegeben. Er hat die typischen Familiennamen im Ländle erforscht – und sie der Landschaft zugeordnet. In Karten und Tabellen. weiter
  • 316 Leser
Kurz und Bündig
Bezirksbienenzüchterverein Alle Mitglieder und Freunde des Bezirksbienenzüchtervereins Schwäbisch Gmünd sind am Freitag, 9. Januar, um 19 Uhr zur ersten Monatsversammlung in die Gaststätte „Krone“ in Zimmern eingeladen. Der Vortrag von Karl-Heinz Hägele informiert die Gäste über das Thema Honig. weiter
  • 217 Leser
Kurz und Bündig
Tinnitus-Verein Das erste Monatstreffen des Tinnitus-Vereins findet am Montag, 12. Januar, um 19 Uhr im Seminarraum der BKK ZF & Partner in der Leichtpassage statt. Der Vorsitzende Detlef Lemke stellt die Projekte des ersten Halbjahres vor. Darunter sind auch die Highlights in der Prävention bei Schülern und Jugendlichen. weiter
  • 222 Leser
Kurz und Bündig
Musikkonzert Der Sänger und Liedermacher Daniel Denecke präsentiert am Freitag, 9. Januar, ab 21 Uhr in „The grand taverne & bar“ in Schwäbisch Gmünd sein Programm „painting the moon“. weiter

„Ära Hahn“ geht zu Ende

Wechsel bei der Ortsstelle des Gmünder Bahn-Sozialwerks
Wechsel bei der Gmünder Ortsstelle des Bahn-Sozialwerkes (BSW): Der langjährige Vorsitzende Friedhelm Hahn leitete zum Jahresschluss seine letzte Veranstaltung, sein Nachfolger ist Bernhard Fischer. weiter
Aus der Region
Revision beantragtHeidenheim. Das Urteil, das das Landgericht Ellwangen am 10. Dezember gegen den 34-jährigen Arben R. erließ, hat noch keine Rechtskraft. Der Verteidiger des wegen schwerer Drogendelikte zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von siebeneinhalb Jahren verurteilten Heidenheimers hat fristgerecht Rechtsmittel eingelegt. Er will den Richterspruch weiter
  • 324 Leser

Mehr als 4000 Euro in St. Michael

Vikar Timo Weber konnte im Gottesdienst an Dreikönig in der Kirche St. Michael das Ergebnis der St.-Michaels-Sternsinger bekanntgeben: 4012 Euro konnten die Weststadt-Kinder für bedürftige Kinder mit ihrem Gesang und Segenswunsch „Christus Mansionem Benedikat“ sammeln. weiter
  • 197 Leser

Treue Mitglieder beim VdK

Beim Schwäbisch Gmünder Ortsverband des Sozialverbands VdK wurden langjährige Mitglieder für ihre Treue zum Verband geehrt. Unser Bild zeigt von links: Anton Hauber (25 Jahre dabei), Gottfried Schreiber (zehn Jahre), Liesel Tobler (40 Jahre), Manfred Sohnle (60 Jahre) und Vorsitzender Roland Aggeler. weiter
  • 222 Leser

ADS-Kreis in neuen Räumen

Schwäbisch Gmünd. Mit dem Jahr 2009 gibt es beim Gesprächskreis ADS für Eltern mit betroffenen Kindern eine Änderung. Die Gruppe trifft sich erstmals neu am Montag, 12. Januar, um 20 Uhr in den Räumen der GEK, Seminarraum an der Oberbettringer Straße. Dabei wird das Elterntraining vorgestellt, das der Gesprächskreis innerhalb des Programms „Stärke“ weiter
  • 138 Leser

Drachen als Symbol der Hoffnung

Mit kolumbianischen Windrachen warben Bargauer Sternsinger in der Kirche um Unterstützung für die Kinder in diesem vom Bürgerkrieg geschüttelten Land. Im Anschluss an den Gottesdienst zogen die Sternsinger in sieben Gruppen los, um in alle Bargauer Häuser zu gehen und den Segen zu bringen. weiter
  • 203 Leser

Tunnelbau zeitweise ein Problem

Malteser Hilfsdienst hält Jahresrückblick – Dank an die Mitarbeiter
Mit einer historischen Stadtführung und einem festlichen Abendessen dankte der Malteser Hilfsdienst seiner großen Schar an Fahrerinnen und Fahrern für ihren Einsatz beim Fahrdienst für Behinderte Menschen und Senioren sowie beim Mahlzeitendienst „Essen auf Rädern“. weiter
  • 136 Leser

Los geht’s mit der Gugga-Gaudi

Viele Termine unterm Stuifen in der fünften Jahreszeit
Die Waltstetter Wäschweiber haben ihre Schürzen schon gebügelt. Die meisten Termine für die närrische Zeit stehen fest. Die Gugga-Gaudi sorgt bereits am 17. Januar für schräge Töne unterm Stuifen. weiter
  • 330 Leser

Ausstellung bis Sonntag offen

Lorch. „Das wahre Licht, das jeden Menschen erleuchtet, kam in die Welt“ – unter diesem Leitwort steht die Krippenausstellung des Plüderhäuser Krippenbauers Konrad Markofsky im Gemeindesaal St. Konrad in Lorch. Sie ist noch bis zum Sonntag, 11. Januar, zu sehen. Geöffnet ist heute von 16.30 bis 19 Uhr, morgen von 16 bis 18.30 Uhr und weiter

Zukunft der Feuerwehrhäuser offen

Die Nachnutzung der Gebäude in Lorch und Waldhausen ab 2010 ist noch nicht entschieden
Was mit dem Feuerwehrhaus in Lorch passiert, wenn das neue in der Maierhofstraße gebaut ist, steht noch in den Sternen. Auf jeden Fall müsste es für viel Geld saniert werden, bevor Neues darin entstehen könnte, sagt Lorchs Bürgermeister Karl Bühler. Konkrete Pläne gebe es aber nicht. Auch nicht für die Nachnutzung des Waldhäuser Feuerwehrhauses. weiter
  • 243 Leser

Städtetourismus

Gemeinschaftserlebnis im Reisebus
Städtetouren sind nach wie vor der „Dauerbrenner“ der Bustouristik. Egal, ob es sich um Reisen in die Metropolen Europas oder um Besuche deutscher Großstädte handelt, sie erfreuen sich traditionell großer Beliebtheit. weiter
  • 293 Leser

„Fideler Ausflug“ in Weiler

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Mit drei Aufführungen des Stücks „Ernas fideler Ausflug“ hat die Theatergruppe des TV Weiler in der TV-Halle unter der Regie von Helmut Fichtner werden die Lachmuskeln der Zuschauer strapaziert. Für Spaß sorgten die Figuren Tante Erna(Ulla Waibel), ihre geschiedene Schwester Maria (Elisabeth Zoidl), ihr unverheirateter weiter
  • 116 Leser

Gerald Baumann geht nach Freising

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt muss einen neuen Leiter des Stadtplanungs- und Baurechtsamtes suchen: Amtsinhaber Gerald Baumann wird neuer Stadtbaumeister in Freising. Baumann war seit Anfang 2004 Amtsleiter in Gmünd. Um den Posten in Freising hatten sich 27 Kandidaten beworben, fünf kamen in die engere Wahl, zwei konnten sich dem Gemeinderat vorstellen, weiter
  • 213 Leser

Winteraktion am Skilift

Gschwend. Die Abteilung Ski der Turn- und Sportfreunde Gschwend öffnet am Samstag und Sonntag, 10. und 11. Januar, jeweils von 13 bis 16.30 Uhr den Kinderlift zum Ausprobieren (keine Betreuung, kein Skikurs). Im Kiosk an der Talstation werden Waffeln, Kaffee und Tee angeboten. Auch alle Rodler, Schlittenfahrer und Winterwanderer sind willkommen. Die weiter
  • 157 Leser

Post wäre Premiere

In Gmünd gab es bislang keinen Bürgerentscheid
Wenn es dazu kommt: Der Bürgerentscheid über die Bahnhofspost wäre der erste in der Geschichte der Stadt überhaupt. Dies sagte gestern Hauptamtschef Helmut Ott. Allerdings: Es gab schon mehrere Anläufe. weiter
  • 3
  • 112 Leser

Fünf Tage lang zählen

Gemeinderat soll am Mittwoch Bürgerentscheid diskutieren – Kosten 80 000 Euro
Bis zu sieben Mitarbeiter der Gmünder Stadtverwaltung prüfen seit Mittwochabend die von der Bürgerinitiative Alte Hauptpost gesammelten Unterschriften für einen Bürgerentscheid über die Post. Nach Schätzung der Verwaltung dauert dies bis zu fünf Tagen. weiter
  • 376 Leser

Zuversicht und Frieden

Zu den Wünschen für 2009 in der GMÜNDER TAGESPOST:Mit großem Interesse las ich die Spalten zu „Mein persönlicher Wunsch für 2009“ in Ihrer Ausgabe vom Mittwoch, 31. Dezember 2008. Die Antworten der Hausfrauen, Schauspieler, Sportler, Rentner, Gewerkschaftler, Geschäftsführer und Politiker spiegeln repräsentativ die Erwartungen an das Neue weiter
  • 201 Leser

Bühne gefordert

Zum Thema „Veranstaltungsbühne auf dem Weihnachtsmarkt“: Eine Schar von etwa 40 Kindern, begleitet von Erwachsenen, erkämpfte sich den Weg durch den Schwäbisch Gmünder Weihnachtsmarkt. Es waren die Kinderchöre aus Lindach und Ruppertshofen. Sie steuerten auf einen kleinen, freien Platz neben der Johanneskirche zu, um den Besuchern des Weihnachtsmarktes weiter

Gestein macht bald Sprengung nötig

Weihnachtspause im Tunnel vorüber – In drei bis vier Wochen werden die Bahngleise unterquert
Die Weihnachtspause ist vorbei: Am Gmünder Tunnel wird wieder voll gearbeitet. Demnächst stehen die ersten Sprengungen an, in drei bis vier Wochen wollen die Mineure die Bahngleise unterqueren. weiter

Kälteversicherung

Der Schweizer Ferienort Lenk im Berner Oberland bietet seinen Gästen eine besondere Garantie: Der örtliche Tourismusverband offeriert den Urlaubern eine Versicherung gegen Nebel. Für sieben Franken am Tag (4,50 Euro) gibt es bis zu 2000 Franken (1275 Euro), wenn der Ort Lenk vormittags um 11 Uhr noch im Nebel liegt. Zurückerstattet werden an Nebeltagen weiter

Winterfest für Togo in der Halle

Waldstetten. Zum Benefizkonzert mit Tanz lädt der Verein Hilfe für Togo am morgigen Samstag um 20 Uhr in die Stuifenhalle Waldstetten ein. Das Gesangstrio Oxalis, die Petticoats Straßdorf, die Sportakrobatikgruppe Aalen, die Jumping Jailbirds, der Tanzkreis Wißgoldingen und ein Showtanzpaar sorgen für Programm. Es gibt Speisen und eine afrikanische weiter

Chaos um Engels amüsiert

Theateraufführung bei der Jahresfeier des Liederkranzes Täferrot
Das Chaos in der Unternehmerfamilie Engel hat die vielen Gäste der Jahresfeier mit Theateraufführung beim Liederkranz Täferrot köstlich amüsiert. Vorsitzender Otto Ostertag hieß die Besucher aus nah und fern in der Werner-Bruckmeier-Halle willkommen. weiter

Köhler dankt Straßdorferin

Bundespräsident würdigt ehrenamtliches Engagement von Alexandra Wahl
Alexandra Wahl aus Straßdorf verkauft seit acht Jahren Wohlfahrtsbriefmarken zugunsten des Diakonischen Werkes. Nun wurde sie dafür bei einer Präsentation der neuen Wohlfahrtsmarkenserie „Himmelserscheinungen“ von Bundespräsident Horst Köhler gewürdigt und kam mit ihm ins Gespräch. weiter
Polizeibericht
Zweimal Tatort StraßdorfSchwäbisch Gmünd-Straßdorf. Der Donnerstagmorgen begann für zwei Straßdorfer Geschäftsleute mit einer unliebsamen Überraschung. Eine Apotheke in der Einhornstraße und eine Metzgerei in der Donzdorfer Straße waren von einem Einbrecher heimgesucht worden. Doch während man in der Metzgerei mit dem Ärger über etwa 500 Euro Schaden weiter
  • 118 Leser

Zwiebel-Look schützt gegen Kälte

Eis, Frost und Schnee beeinflussen im Moment den Alltag: einige Tipps während des frostigen Wetters
Bei der eisigen Kälte derzeit vergnügen sich die Einen beim Schlittschuhlaufen auf zugefrorenen Seen, die Anderen ärgern sich darüber, morgens die vereisten Autoscheiben freikratzen zu müssen. Hier gibt es Tipps, wie Frost erträglicher wird. weiter
  • 112 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Porada, In der Eck 66, Herlikofen, zum 86. Geburtstag.Ludmilla Klein, Nelkenweg 26, zum 85. Geburtstag.Klara Lang, Egerländer Straße 17, Herlikofen, zum 83. Geburtstag.Johann Endl, Schwerzerallee 13, zum78. Geburtstag.Albert Brech, Am Heuselbach 7, Straßdorf, zum 77. Geburtstag.Rita Scholtyschik, Tulpenweg 10, zum 76. Geburtstag. weiter
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKPrivates Ein neues Medienzeitalter wird eingeläutet. Fernsehzuschauer in manchen Teilen Deutschlands können erstmals Privatfernsehen des Senders „RTL Plus Television“ empfangen.Hohes Die höchste Zahl an Arbeitslosen in einem Dezember meldet Arbeitsamtschef Josef Stingl. 2,35 Millionen Deutsche haben keine Arbeit. Das entspricht weiter
  • 191 Leser

Sternsinger in Heuchlingen

Heuchlingen. In über 40 Ländern der Erde leiden besonders Kinder und Jugendliche unter den Folgen von Erniedrigungen, Gewalt und kriegerischen Auseinandersetzungen. „Kinder suchen Frieden“, so lautet das Motto der Aktion Dreikönigsingen. Bei klirrender Kälte haben sich mehr als 20 Kinder und Jugendliche aus Heuchlingen auf den Weg gemacht weiter
  • 279 Leser

Aalen macht doch neue Schulden

Stadtkämmerer Siegfried Staiger rechnet mit 1,5 Millionen Krediten für das Jahr 2009
Das von OB Martin Gerlach ausgegebene Ziel, 2009 keine neuen Schulden mehr zu machen, wird nicht erreichbar sein. Der Kämmerer Siegfried Staiger geht davon aus, dass 1,5 Millionen Euro Kredite aufgenommen werden, anstatt 1,9 Millionen alte Schulden zurückzuzahlen. Dazu könnten weitere Millionen kommen, denn die Stadt muss wohl beim Infrastrukturprogramm weiter
  • 518 Leser

Über Religion und Evolution

Vortrag am Montag
Religion im Kreuzfeier von Evolutions- und Hirnforschern – darum geht es beim Vortrag von Professor Kurt Wuchterl. Er spricht am Montag im Begegnungshaus auf dem Kirchberg. weiter

Neue Hochsprunganlage vorgestellt

7000 Euro teure Hochsprunganlage ermöglicht Leichtathleten professionelles Training im Winter
Die Verantwortlichen und Leichtathleten des FC Röhlingen freuen sich über eine neue, professionelle Hochsprunganlage. Eine Vielzahl von Sponsoren hatte die 7000 Euro-Anschaffung möglich gemacht. Am Dienstag wurde die Anlage in der Sechtahalle vorgestellt. weiter
  • 540 Leser

Thema Israel beim Seniorennachmittag

Gschwend-Frickenhofen. „Israel – eine Reise ins Land der Bibel“. So ist der Seniorennachmittag am Dienstag, 13. Januar, ab 14 Uhr im Schmidt-Haus Frickenhofen überschrieben. Ende Oktober hat sich eine Reisegruppe der evangelischen Kirchengemeinde Frickenhofen auf den Weg nach Israel gemacht. Pfarrer Achim Ehring wird von dieser Reise weiter
  • 139 Leser

Weihnachtsliedersingen für Jung und Alt

Am vergangenen Montag hat auf dem Schönenberg das traditionelle „Weihnachtsliedersingen für Jung und Alt“ stattgefunden. Über 60 Menschen waren gekommen, teils sogar von Göppingen und Wißgoldingen, um an der Krippe auf der Empore der Ellwanger Wallfahrtskirche, traditionelle Weihnachtslieder anzustimmen. Begleitet wurden die Sänger von Instrumentalisten weiter
  • 250 Leser

Herzlichen Dank für die vielen Spenden

Für „Advent der guten Tat“
Die Spendenbereitschaft der Menschen in und um Aalen hält weiterhin an. Noch immer gehen Spenden ein, damit denen Hilfe gewährt werden kann, die sie dringend brauchen. Herzlichen Dank all denen, die für „Advent der guten Tat“ gespendet haben! weiter
  • 210 Leser

Kollat Immobilien ausgezeichnet

Ellwangen. Die besten Immobilien- Makler – empfohlen von der Zeitschrift Bellevue, Europas größtem Immobilien- Magazin, wurden erneut gekürt. Die Firma Kollat Immobilien wurde dabei ausgezeichnet.Mit der Aktion „Best Property Agents beurteilt und fördert Bellevue nachhaltig die Qualität von Dienstleistungen beim Kauf und Verkauf von Immobilien. weiter
  • 431 Leser

Seepferdchen und Eiswachen

Die Gschwender DLRG-Ortsgruppe feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen
Unzählige Kinder haben bei den Mitgliedern der Gschwender DLRG ihren Schwimmkurs absolviert. Denn seit 50 Jahren ist das „Seepferdchen“ dort im Angebot. Auch sonst haben die Gschwender Rettungsschwimmer vieles auf die Beine gestellt. Es gibt also genug zu feiern dieses Jahr – und speziell am 21. November beim Jubiläumsfestabend in weiter
  • 141 Leser

Schlossadventspende für den Kocherladen

Ulrich Pfeifle (links) als Vorsitzender der Stiftung Schloss Fachsenfeld und Geschäftsführer Dr. Roland Schurig (Zweiter von links) übergaben vom Erlös des Schlossadvents 500 Euro an den Verein Aalener Tafel/Kocherladen. Diakon Ottmar Ackermann (rechts), Pfarrer Bernhard Richter (Mitte) und der Leiter des Kocherladens, Manfred Mittermüller, bedanken weiter
  • 792 Leser

Fürst kommt

Ellwangen. Der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Dr. Gebhard Fürst, wird bei der Bauernversammlung zum Kalten Markt der Hauptredner sein. Das Thema von Fürsts Referat lautet „Verantwortung für die Schöpfung und der Druck der wirtschaftlichen Zwänge“. Die Versammlung beginnt am Mittwoch, 14. Januar traditionsgemäß um 10.15 Uhr in weiter
  • 241 Leser

Den Druckern an der Rotation zugeschaut

Zeitung in der Schule – Schnuppertag der Klasse H8a an der Härtsfeldschule Neresheim im SchwäPo-Verlagshaus
„Zeitung in der Schule“ stand für die 25 Schülerinnen und Schüler der Klasse H8a an der Härtsfeldschule Neresheim vor den Weihnachtsferien auf dem Stundenplan. Zu den Angeboten des ZiS-Projekts mit dieser Zeitung gehört ein Besuch im Verlagshaus der Schwäbischen Post (SchwäPo). Achtklässler Tarkan Demir berichtet darüber: weiter
  • 827 Leser

Grundstücksstreit artet in Schikane aus

In der Arnold-Böcklin-Straße ist der Konflikt für jeden sichtbar – Karl Bahle: „Wir sind machtlos“
Eine große Lücke klafft in der Thujahecke. Die Reste liegen herum. Nicht seit ein paar Tagen, sondern seit Monaten. Der Platz vor dem Haus ist unordentlich, und fast könnte man meinen, die Bewohner der Arnold-Böcklin-Straße 9 in Wasseralfingen seien dafür verantwortlich. Ist aber nicht so. Schuld an der Unordnung hat der Grundstücksbesitzer. Dahinter weiter

Kritik im Kampf gegen den Krebs

Auch im Ostalbkreis lassen sich junge Mädchen gegen krebserregende HPV-Viren impfen
Seit 2007 impfen Frauen- und Kinderärzte Mädchen ab zwölf Jahren gegen den Humanen Papillomavirus (HPV). Mindestens genauso lang mahnen die Kritiker, dass es zu wenige Studien gebe und dass die Kosten des Impfstoffes zu hoch seien. Jetzt meldeten sich sogar 13 Wissenschaftler zu Wort, die meinen, dass die Wirksamkeit des Impfstoffes nicht ausreichend weiter
  • 701 Leser

Regionalsport (22)

Holen „Fohlen“ den dritten Titel?

VR-Bank-Cup in Aalen
Hochklassigen Fußball dürfen die Fans von der Ostalb am kommenden Wochenende erwarten, wenn der 14. VR Bank-Cup mit 15 renommierten Teams in der Greuthalle über die Bühne geht. Titelverteidiger sind die B-Junioren von Borussia Mönchengladbach. weiter

Jetzt anmelden

Regionalmeisterschaften
Die Regionalmeisterschaften der Schüler A und B (Jahrgänge 1994/1995 und 1996/1997) im Mehrkampf werden am Samstag, 17. Januar in Schwäbisch Gmünd ausgetragen. Meldeschluss ist der kommende Montag. Meldungen an Brigitte Scheloske, Waldstraße 16 in 73568 Durlangen. Telefon: 07176/3856. E-Mail: Brigitte.Scheloske@web.de. weiter
  • 226 Leser

Wegweisende Partien

Schach Landesliga, A-, C-Klasse
Die fünfte Runde der Schach-Landesliga wird sicher einige Klärungen um die Abstiegsfrage mit sich bringen, denn die vier Schlusslichter der Tabelle sind unter sich – darunter Schwäbisch Gmünd und Waldstetten (beide 2:6). weiter

Offizieller Start der Hallensaison

Leichtathletik: Samstag in Ulm
Am Samstag um 10 Uhr beginnt in der Ausstellungshalle 4 auf dem Ulmer Messegelände mit den ostwürttembergischen Regionalmeisterschaften der Aktiven und der Jugend offiziell die Hallensaison der Leichtathleten. Mit 28 Sportlerinnen und Sportlern geht die LG Staufen dabei auf Titeljagd. weiter
  • 114 Leser

Wieder in Form

Jan Mayländer wird Schwäbischer Jugendmeister
Völlig überlegen gewann Jan Mayländer das Springen von der großen Ruhesteinschanze bei Baiersbronn. Er ist somit neuer Schwäbischer Jugendmeister im Skispringen. Wenige Tage später siegte er bei einem Springen der Helvetia Nordic Trophy des Schweizer Skiverbandes, welches in Hinterzarten im Schwarzwald ausgetragen wurde. weiter

Die Sieger fahren ins Allgäu

TV Weiler richtet auf dem Hornberg VR-Tag des Talents und Bezirksmeisterschaft im Skilanglauf aus
Die Skiabteilung des TV Weiler begrüßt morgen als Ausrichter des diesjährigen „VR-Tag des Talents“ viele Vereine und Schulen aus der Region Ostalb auf dem Hornberg. Kinder sollen hierbei für den Wettkampfsport Skilanglauf begeistert werden. Start ist um 14 Uhr. weiter

Deibler in Gmünd

Autogramme von Olympia-Teilnehmer Markus Deibler
Es ist nicht alltäglich, dass Olympiateilnehmer ihre Aufwartung beim Schwimmverein Schwäbisch Gmünd machen. Am Montag wird aber ein Hauch von Peking durch das Hallenbad an der Lorcher Straße wehen. Dann gibt Markus Deibler dort seine Visitenkarte ab. weiter

Sieger in Nattheim

Fußball, C-Junioren: FC Normannia dreimal im Einsatz
Die C-Junioren des FC Normannia waren im noch jungen Jahr bereits dreimal bei privaten Hallenturnieren im Einsatz. Höhepunkt war der Turniersieg in Nattheim. weiter

Derby in der Uhlandhalle

Handball, Frauen: Bargauer Bezirksligahandballerinnen treffen auf Bettringen / Kreisligist Wißgoldingen mit leichter Aufgabe in Rechberghausen
Derbytime in der Bezirksliga Stauferland der Handballdamen: Erstmals seit mehreren Jahren kommt es am Sonntag wieder zum Duell zwischen Bargau und Bettringen in den Bettringer Uhlandhalle. In der Bezirksliga Rems-Stuttgart müssen die Lorcherinnen auf ihrem Weg in die Landesliga die HSG Gablenberg-Gaisburg besiegen. weiter
  • 149 Leser

Alfdorf gastiert beim Tabellenführer

Handball, Männer: Bezirksligisten sind nach der Weihnachtspause bei schweren Aufgaben gleich wieder gefordert
Durchweg schwere Aufgaben stehen den Handballern nach der Weihnachtspause bevor. Der TSV Lorch empfängt seinen Verfolger Oberer Neckar, während Alfdorf beim Tabellenführer Stuttgarter Kickers II antreten muss. Auswärts spielen am Sonntag die SG Bettringen und der TV Wißgoldingen. weiter

Erstes Schießsport-Highlight

Luftgewehr, Regionalliga Süd/West: Heimkampf des SV Brainkofen in Iggingen
Am kommenden Sonntag steigt in der Igginger Gemeindehalle das erste Schießsport-Highlight im neuen Jahr. Der bereits gesicherte Regionalliga-Aufsteiger SV Brainkofen trifft zum Saisonfinale um 13.30 Uhr auf den SSZ Vogel Östringen. weiter

Zu Gast beim Zweiten

SG Gmünd muss zum Aufstiegsaspiranten Wolfbusch
In der fünften Runde der Schach-Verbandsliga fährt die zweite Mannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd (1:7) mit wenig Erfolgsaussichten zu einem der Meisterschaftsfavoriten. Wolfbusch (7:1), im Vorjahr aus der Oberliga abgestiegen, liegt auf Rang zwei der Tabelle und möchte wieder zurück in die höhere Liga. weiter

Hinter Heiner Brand

Gewinner sitzen beim Abschiedsspiel in Reihe eins
Es waren die besten Plätze in der Stuttgarter Porsche-Arena. Die Gewinner unserer Verlosung saßen beim Abschiedsspiel von Markus Baur in der ersten Reihe – direkt hinter dem deutschen Bundestrainer Heiner Brand. Johanna und Margret Leist sowie Karl Schmid waren noch nie so nah dran an ihren Stars. weiter
  • 351 Leser

Hochklassiger Jugendfußball

2. Internationaler Stuifencup
Das Besondere am 2. Internationalen Stuifencup in der Waldstetter Schwarzhornhalle, der von der GMÜNDER TAGESPOST präsentiert wird, ist vor allem die Tatsache, dass „wir von heute bis Sonntag Hallenfußball in vier Altersstufen zeigen“, sagt Organisator Jürgen Baur. weiter

„Danke, Guido ...“

Aalener organisiert Abschiedsspiel von Markus Baur und hat einen neuen Freund
Sein Name fiel zuerst. Noch vor der eigenen Familie bedankte sich Weltmeister Markus Baur nach seinem Abschiedsspiel vor 7200 begeisterten Zuschauern bei Guido Walter. Der Aalener hatte mit seinem Team von „Vita Sports Events“ den Abend in der ausverkauften Porsche-Arena in Stuttgart organisiert. „Es war bis ins Detail perfekt vorbereitet“, weiter
  • 474 Leser

Bezirksligisten favorisiert

Fußball, 26. Hallenstadtmeisterschaft: 16 Mannschaften sind am Samstag dabei
Zur 26. Stadtmeisterschaft im Hallenfußball um den Wanderpokal der Stadt Schwäbisch Gmünd folgen am Samstag 16 Mannschaften der Einladung der DJK Gmünd. Titelverteidiger ist der FC Bargau. weiter
  • 139 Leser

Oberböbingen erwartet KSV Durlach

Gewichtheben: SGV will am Samstag positiv ins neue Jahr starten
Am morgigen Samstagabend wird es erstmals im neuen Jahr wieder ernst für den SGV Oberböbingen. Im fünften Wettkampftag setzt man sich zu Hause mit den Gästen vom KSV Durlach auseinander.Bei dieser Begegnung empfängt der Tabellenfünfte in der SGV-Halle den Dritten. Die Heber des SGV gingen im Verlauf der bisherigen Saison leider noch ohne Erfolgserlebnis weiter
  • 100 Leser

14. Germania-Cup

Fußball-Hallenturnier des FV Hohenstadt in Abtsgmünd
An diesem Wochenende veranstaltet der FV Hohenstadt in der Abtsgmünder Kochertalmetropole sein mittlerweile 14. Hallenturnier um den „Germania-Cup“. Zwölf Mannschaften kämpfen am Sonntag ab 10 Uhr um den Finaleinzug. weiter

Eine alte Serie und vielleicht eine neue

Die Handballer des TSB Gmünd empfangen am Sonntag zum Rückrundenauftakt den TSV Wolfschlugen
Die kurze Winterpause in der Handball-Württembergliga ist zu Ende. Am Sonntag um 17 Uhr empfängt der TSB Gmünd den Tabellenfünften aus Wolfschlugen. Es ist der Auftakt zum Zwischensprint bis zur zweiwöchigen Faschingspause. Bis dahin sollte auch das Saisonziel locker erreicht sein: vier Punkte fehlen noch. weiter
  • 193 Leser

Sportmosaik

Aus begrenzten Möglichkeiten das Beste machen. Das tut Normannia-Trainer Alexander Zorniger im Grunde schon immer. Und es hat sich 2009 auch nicht geändert. Zum Beispiel in der Defensive: Da ist beim FC Normannia die erhoffte Verstärkung über die Winterpause bisher nicht gefunden. „Spieler, die Oberliga-Potenzial haben, sind alle vertraglich gebunden. weiter
  • 188 Leser

4:0 im Finale

Fußball, A-Junioren
Die A-Junioren des FC Normannia erreichten beim Hallenturnier von Verbandsligist FTSV Kuchen Platz eins. Im Finale siegten die Normannen 4:0 gegen den SV Göttingen. Für den FCN trafen: Steffen Mayer, Besmir Cekaj, Sahin Odabas, Tobi Glaser (2), Marius Nuding (4), Robin Tolbert (5) und Severin Abt (5). weiter
  • 244 Leser

Überregional (94)

'Charakterkopf Ramsauer'

CSU-Chef Horst Seehofer hat in Kreuth den CSU-Landesgruppenvorsitzenden Peter Ramsauer für die Bundestagswahl im Herbst als Spitzenkandidaten der CSU vorgeschlagen. Ramsauer genieße sein 'vollstes Vertrauen'. Ramsauer sagte, zwischen der Landesgruppe und Seehofer gebe es eine 'hervorragende, vertrauensvolle Zusammenarbeit'. Zuvor gab es Spekulationen weiter
  • 346 Leser

63-Jährige zu Tode geprügelt

Zwei Verdächtige aus Heidenheim angeklagt
Die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat gegen eine 26-jährige Frau und einen 28-jährigen Mann aus Heidenheim Anklage wegen Totschlags erhoben. Die beiden jungen Leute werden beschuldigt, eine 63-jährige Besucherin einer städtischen Notunterkunft bei einem Streit so schwer verprügelt zu haben, dass sie starb. Der Termin für die Hauptverhandlung vor der weiter
  • 470 Leser

Abgang im Rollstuhl: Nicolas Kiefer verletzt

Tennis: Start in Melbourne unwahrscheinlich
Für Nicolas Kiefer sind die Australian Open vorbei, noch ehe sie begonnen haben: Der Tennis-Profi verletzte sich beim Hopman-Cup am Knöchel. weiter
  • 368 Leser

Abschied von der Unterwelt

Die vorerst letzte Führung durch das Stuttgarter Kanalsystem
So mancher sehnt seinen Ruhestand herbei - nicht Heinz Proske. Dabei verabschiedet er sich von einem Beruf, vor dem vielen graut: Proske ist Kanalaufseher in Stuttgart - und führt Besucher durch die Unterwelt. weiter
  • 408 Leser

Acht Prozent mehr trotz der Krise

Beamten-Tarifunion bleibt bei Gehaltsforderung - Verbandschef: Fünf Prozent wären gerecht
Eine Woche vor Beginn der Tarifverhandlungen hat der Beamtenbund seine Forderung bekräftigt: Acht Prozent plus beim Gehalt sollen es sein, um den Nachholbedarf gegenüber der Industrie auszugleichen. weiter
  • 415 Leser

Alba auch international wieder top

Als Alba Berlin das drohende Aus in der Basketball-Euroleague abgewendet und den Auswärtsfluch in der europäischen Königsklasse gebrochen hatte, war die Erleichterung beim deutschen Meister groß. Spielmacher Rashad Wright schrie seine Freude nach dem 79:75-Sieg beim spanischen Pokalsieger Joventut Badalona lautstark heraus, Geschäftsführer Marco Baldi weiter
  • 343 Leser

Althaus kommt in Jenaer Klinik

Amtsrückkehr des Ministerpräsidenten noch weit entfernt
Seine volle Orientierung hat der thüringische Ministerpräsident Dieter Althaus (CDU) noch nicht wiedergewonnen, seit er sich bei einem Skiunfall schwere Verletzungen zuzog. Althaus leidet unter einem so genannten Durchgangssyndrom. Demnächst soll er in die Universitätsklinik Jena verlegt werden. Althaus ist nach Einschätzung der Mediziner noch nicht weiter
  • 395 Leser

An jedem Tag eine Sportstunde nötig

Prof. Renate Zimmer im Interview: Große Defizite an der Grundschule und im Kindergarten
Der Deutsche Olympische Sportbund hat Alarm geschlagen. Einmal mehr steht der Stellenwert des Schulsports auf dem Prüfstand. Prof. Renate Zimmer (Osnabrück), Autorin des 2. Kinder- und Jugendsportberichts, sagt, was besser werden muss. weiter
  • 295 Leser

Audi trotzt der Krise

Rekordjahr in Ingolstadt - Erstmals über eine Million Autos verkauft
Der Ingolstädter Autobauer Audi hat 2008 erstmals mehr als eine Million Autos verkauft. Er führte seinen Verkaufserfolg unter anderem auf zahlreiche neue Modelle zurück. Doch 2009 wird es schwierig. weiter
  • 638 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiel 1899 Hoffenheim - FC Zuzenhausen 4:1 (2:1) ·England, Liga-Pokal, Halbfinal-Hinspiel Derby County - Manchester Utd. 1:0 (1:0) ·Spanien, Pokal, Achtelfinal-Hinspiele Polideportivo Ejido - Esp. Barcelona 3:2 (0:1) Racing Santander - FC Valencia 1:1 (0:1) Real Union de Irun - Betis Sevilla 0:1 (0:1) FC Sevilla - Deportivo La Coru·a 2:1 weiter
  • 279 Leser

Auf Milliarden gebaut

Bauindustrie will durch Konjunkturpakete Beschäftigung sichern
Die Bauindustrie baut fest auf die Konjunkturpakete der Bundesregierung: Über die zusätzlichen Milliardenaufträge hofft sie, die Rezession 2009 gut zu überstehen. Auch Personal will sie kaum abbauen. weiter
  • 742 Leser

Bei der Polizei Schutz vor der Eiseskälte

Ein Obdachloser hat in Lörrach randaliert, damit er auf einer Polizeiwache ein warmes Plätzchen bekommt. Weil er bei den frostigen Temperaturen nicht im Freien übernachten wollte, warf der etwa 50-Jährige am Mittwochabend eine Fensterscheibe mit Pflastersteinen ein, wie die Polizei berichtete. Den Beamten erzählte der Wohnsitzlose dann, dass er wohnsitzlos weiter
  • 432 Leser

Berchtesgaden ist nicht Sibirien

Die Wettermacher stilisieren Berchtesgaden zum Kältepol Deutschlands. Darüber ärgern sich die Einheimischen - zu Recht. weiter
  • 645 Leser

Beschädigtes Windrad heizt Ufo-Spekulationen an

Turbinenflügel am Boden - Augenzeugen berichten von seltsamen Lichtern
Ein auf mysteriöse Weise beschädigtes Windrad hat in Großbritannien Spekulationen über Ufos ausgelöst. Ein Turbinen- Flügel einer Windkraft-Anlage in Lincolnshire im Nordosten Englands war abhanden gekommen. Er wurde später nahe der Turbine gefunden, ein zweiter Flügel war stark verbogen. Augenzeugen wollen leuchtende fliegende Objekte gesichtet haben. weiter
  • 561 Leser

Bund bestimmt mit bei der Commerzbank

Erste Teilverstaatlichung einer Privatbank
Der Bund wird Großaktionär bei der Commerzbank. Er hält künftig 25 Prozent plus eine Aktie. Dies soll die Übernahme der Dresdner Bank sichern. weiter
  • 748 Leser

Commerzbank vermiest die Laune

Belastet von negativen Vorgaben aus den USA und Asien hat der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern leichter geschlossen. Von dem heute mit Spannung erwarteten US-Arbeitsmarktbericht hielten sich die Anleger mit neuen Engagements etwas zurück. Im Blickpunkt stand die Rede des neuen US-Präsidenten Barack Obama. Die Erwartungen an die Konjunkturprogramme weiter
  • 576 Leser

Commerzbank: Staat steigt ein

Kredithilfe für Unternehmen rückt näher
Die Regierung will die drohende Rezession mit einem 100 Milliarden Euro schweren 'Rettungsschirm' für Unternehmen aufhalten. Erstmals steigt der Staat zudem direkt bei einer großen Privatbank ein. weiter
  • 524 Leser

Der Wirtschaftsbau legte zuletzt stark zu

Das Baugewerbe macht jeweils rund ein Drittel seines Umsatzes mit Wohnungs-, Wirtschafts- und Öffentlichem Bau. Die einzelnen Zweige laufen unterschiedlich gut: Die Nase vorn hatte der Wirtschaftsbau mit einem Plus von 10 Prozent, was ihn zur wichtigsten Sparte machte. An zweiter Stelle stand der Öffentliche Bau mit 6 Prozent Zuwachs. Der Wohnungsbau weiter
  • 578 Leser

Deutsche sammeln gern Familienandenken

Ob Zähne, Fotos oder Briefe - laut Umfrage heben Deutsche viele Erinnerungsstücke auf
München. Die Deutschen sammeln mit Vorliebe Erinnerungsstücke. Fotos von der Familie, von Freunden und Kollegen heben 89 Prozent der Bundesbürger auf, ergab eine Ipsos-Umfrage im Auftrag der Münchner Zeitschrift 'Das Haus'. Zwei Drittel (67 Prozent) der 1000 befragten Frauen und Männer ab 14 Jahren archivieren demnach alte Schallplatten, Tonbänder, weiter
  • 452 Leser

Die Titel und Verlage

Eve-Marie Engels: Charles Darwin; C. H. Beck, 255 S., 14.95 Euro. Adrian Desmond, James Moore, Janet Browne: Charles Darwin - kurz und bündig; Spektrum Akademischer Verlag, 172 S., 9.95 Euro. Neil Shubin: Der Fisch in uns - Eine Reise durch die 3,5 Milliarden Jahre alte Geschichte unseres Körpers; S. Fischer, 282 S., 19.90 Euro. Frederick Burkhardt: weiter
  • 448 Leser

Die Verhältnisse halten die Stücke frisch

Heiner Müller wäre jetzt 80 Jahre alt
Der Dramatiker Heiner Müller, 1995 gestorbener Querdenker, wäre heute 80. Seine Stücke haben international keine Alterserscheinungen. weiter
  • 405 Leser

Durchhalten mit Galgenhumor

Die Briten sammeln Spenden und machen Urlaub im eigenen Land
Ein 'Motz-Abend', an dem Spenden für karitative Einrichtungen gesammelt werden: Die Briten versuchen, das Beste aus der Krise zu machen. weiter
  • 425 Leser

Ein Hund außer Rand und Band

Golden-Retriever-Mischling mit Fahrradständer unterwegs
Auf und davon - mit einem Fahrradständer im Schlepptau - ist ein Hund am Donnerstag durch Biberachs Straßen gelaufen. Der Ständer wurde dabei gegen drei geparkte Autos und einen fahrenden Wagen geschleudert. Es entstand ein Schaden in Höhe von 1000 Euro. Der Hund konnte wenig später von der Besitzerin eingefangen werden. Er blieb unverletzt und kam weiter
  • 385 Leser

England drückt Leitzins so tief wie nie zuvor

. Zinsen auf Rekordtief, Milliarden-Spritzen für die Banken und Mehrwertsteuer gekappt. Mit immer neuen Notoperationen und Rettungsplänen versucht Großbritannien seit Monaten verzweifelt, die Wirtschaft im Königreich wieder in Gang zu bringen und die Rezession zu bändigen. Doch die Hiobsbotschaften aus Bankenwelt, Einzelhandel oder Immobilienmarkt reißen weiter
  • 667 Leser

Eon will unabhängiger von Russland werden

Energiekonzerne investieren in Hafenanlagen für Flüssiggas und Tankschiffe
Deutsche Unternehmen wollen sich unabhängiger machen von russischem Gas. Künftig soll es mit Tankschiffen in flüssiger Form nach Deutschland geliefert werden. Ein geeigneter Hafen fehlt aber bisher. weiter
  • 685 Leser

Erster Lotto-Millionär des Jahres

Glückspilz kommt aus Stuttgart - Jackpot bei 13 Millionen
Baden-Württembergs erster Lotto-Millionär des Jahres 2009 kommt aus Stuttgart. Wie Lotto Baden-Württemberg mitteilte, darf sich der Spieler über 1,07 Millionen Euro freuen. Zu dem Gewinn schaffte er es durch ein Ja-Kreuz beim Spiel 77. Bundesweit war der Stuttgarter der einzige Spielteilnehmer, der die richtige siebenstellige Gewinnzahl auf seinem Spielschein weiter
  • 397 Leser

Es war die Geburtsstunde der deutschen Gotik

Vor 800 Jahren wurde in Magdeburg der Grundstein für einen neuen Dom gelegt - Festprogramm für alle
Konzerte und Festspiele zum Jubiläum: Vor 800 Jahren wurde in Magdeburg mit dem Bau der ersten gotischen Bischofskirche in Deutschland begonnen. weiter
  • 474 Leser

Europa-Park spürt keine Wirtschaftskrise

Deutschlands größter Freizeitpark, der Europa-Park in Rust (Ortenaukreis), bekommt die Wirtschaftskrise noch nicht zu spüren. 'Fürs Freizeitvergnügen sind die Menschen unverändert bereit, Geld auszugeben', erklärte gestern Parkchef Roland Mack. Der Park beendet seine achte Wintersaison mit einem stabilen Ergebnis. Seit dem Saisonstart Ende November weiter
  • 376 Leser

Export und Aufträge sacken ab

Die weltweite Wirtschaftskrise versetzt der deutschen Industrie einen Schlag nach dem anderen. Die Industriebetriebe mussten im Oktober/November 2008 den stärksten Einbruch bei den Auftragseingängen seit einem Jahrzehnt hinnehmen. Der Export schrumpfte im November gegenüber dem Vormonat um 10,6 Prozent und damit so stark wie seit der Wiedervereinigung weiter
  • 645 Leser

Falsche Sternsinger stecken Geld in die eigene Tasche

Drei Kinder zwischen 8 und 14 Jahren fliegen als Trickbetrüger auf
Falsche Sternsinger haben am Dreikönigstag in Mannheim 200 Euro und reichlich Süßes ergaunert. Statt das Geld für einen guten Zweck zu sammeln, steckten sie es in die eigene Tasche. Das verkleidete Kinder-Trio im Alter zwischen 8 und 14 Jahren zog am Dreikönigstag in traditioneller Weise mit einer Sammelbüchse von Tür zu Tür und stimmte das Lied der weiter
  • 463 Leser

Fliegen wird immer sicherer

Positive Bilanz für 2008: Mehr Verkehr, aber weniger Unfallopfer
Fast 600 Todesopfer infolge von Flugunfällen: Das ist eine erschreckend hohe Zahl - und zugleich auch wieder nicht. Denn langfristig gesehen sinkt die Wahrscheinlichkeit, im Flieger zu verunglücken. weiter
  • 389 Leser

Frost fordert erste Opfer

Drei Menschen umgekommen - Temperaturen steigen wieder
Deutschland erlebt laut Deutschem Wetterdienst einen der kältesten Winter der vergangenen 100 Jahre. Der extreme Frost hat bereits drei Todesopfer gefordert. Es gab auch mehrere Verletzte. weiter
  • 404 Leser

FUSSBALL-NOTIZEN

Spätere Bilder: Die Sonntagsspiele der Bundesliga sind in der ARD von der Saison 2009/10 definitiv erst gegen 23 Uhr zu sehen. Bislang strahlt das DSF sie ab 22 Uhr aus. Allerdings: Nutznießer der neuen Rechtesituation ab der kommenden Spielzeit dürften die dritten ARD-Programme sein. Sie können schon um 21.45 Uhr über die Sonntagsspiele berichten. weiter
  • 379 Leser

Gefühlte Sicherheit bei vielen Menschen niedrig

Trotz der insgesamt positiven Bilanz berichtet 'Aero International', dass die 'gefühlte Flugsicherheit' bei vielen Menschen sehr niedrig ist. Als einen der Gründe dafür sehen die Experten Ereignisse wie die spektakuläre Sturmlandung vom März 2008 in Hamburg. Damals hatten Amateurfilmer aufgenommen, wie eine Lufthansa-Maschine mit einer Tragflächenspitze weiter
  • 393 Leser

Goldene Fingerhülsen

Grab in Sakkara-Pyramide untersucht
Ägyptische Archäologen haben in der Grabkammer einer neu ausgegrabenen Pyramide in Sakkara bei Kairo einen massiven Sarkophag entdeckt. Darin lagen die Überreste einer weiblichen Mumie und goldene Fingerhülsen, wie sie auch schon in anderen Königsgräbern aus der Pharaonenzeit gefunden worden waren. Die Kairoer Altertümerbehörde berichtete, der ursprüngliche weiter
  • 441 Leser

Gute Laune und Vertrauen

In Spanien trotzt man dem Abschwung
Die Krise hat Spanien schon voll erfasst. Doch viele Bürger geben sich als Lebenskünstler. Sie arbeiten, sind fröhlich und bleiben Optimisten. weiter
  • 414 Leser

Im Jahr 2020 oder erst 2029: Wann kommt das Pensionsalter 67?

Der Beamtenbund im Land hat zwar nichts dagegen, wenn das Rentenalter für alle heraufgesetzt wird, wehrt sich aber gegen einen Sonderweg im Südwesten. Denn die Hälfte aller Länder will das Pensionsalter ohnehin bei 65 belassen (Niedersachsen und das Saarland zum Beispiel), die andere Hälfte plant eine Erhöhung auf 67 Jahre bis zum Jahr 2029. Allein weiter
  • 418 Leser

Immer mehr Anschlüsse ans Internet

Die Zahl der Internet-Anschlüsse in Deutschland hat im vergangenen Jahr weiter zugenommen. Doch noch haben 25 Prozent der Haushalte keinen Zugang zum weltweiten Datennetz, teilte der Branchenverband Bitkom gestern in Berlin mit. 2007 lag der Anteil bei 30 Prozent. Mit einer Internet-Abdeckung von 75 Prozent landet Deutschland im Europavergleich auf weiter
  • 618 Leser

Jeder Cent zählt

Die Franzosen sind gedrückter Stimmung
Die kleinen Geschäftsleute bekommen es als erstes zu spüren. Die Franzosen gönnen sich weniger als früher und haben schlechte Laune. weiter
  • 354 Leser

Kein Weltuntergang

Trotz mancher Ängste sehen sich die Amerikaner als Stehaufmännchen
Nach Jahrzehnten der Exzesse kehrt bei den Amerikanern Ernüchterung ein. Manches deutet darauf hin, dass sie künftig weniger konsumieren werden. weiter
  • 350 Leser

KOMMENTAR · COMMERZBANK: Eigentlich undenkbar

In der Finanzkrise wird eigentlich Undenkbares erschreckend schnell zur Selbstverständlichkeit. Erstmals wird in Deutschland ein Kreditinstitut teilverstaatlicht, und mit der Commerzbank ist es gleich die zweitgrößte Privatbank. Zwar hat sie ein Sonderproblem, weil sie sich offenbar mit der Übernahme der Dresdner Bank und deren Altlasten übernommen weiter
  • 408 Leser

KOMMENTAR · CSU: Der Schwanz wedelt

Es ist jetzt 33 Jahre her, dass die CSU in Kreuth die Fraktionsgemeinschaft mit der CDU aufkündigte. Das war ein rechter Paukenschlag, ausgeführt vom legendären Franz Josef Strauß, der die deutsche Parteienlandschaft auch danach noch so manches Mal von Bayern aus in Wallung versetzte. Heuer muss die CDU trotz mancher Drohgebärden der Unionsschwester weiter
  • 414 Leser

KOMMENTAR: Vielleicht bricht das Eis

So langsam scheint der Kreislauf des Geldes doch in Gang zu kommen. Das ist ein kleines Hoffnungszeichen in Zeiten des erstarrten Kreditmarktes der Banken untereinander. Die erste staatlich vom Bankenfonds Soffin abgesicherte Anleihe einer deutschen Bank, welche die Commerzbank jetzt begeben hat, ging weg wie warme Semmeln. Das verwundert zunächst nicht. weiter
  • 575 Leser

Krise hinterlässt erste Kratzer bei Mercedes

Dank eines starken ersten Halbjahres und hohen Zuwachsraten beim Kleinwagen Smart hat die Mercedes-Benz-Gruppe die Autokrise im vergangenen Jahr mit Schrammen überstanden. Mercedes-Benz Cars mit den Pkw-Marken Mercedes-Benz, AMG, Smart und Maybach lieferte 1,256 Mio. Autos aus, das waren 2,3 Prozent weniger als im Rekordjahr zuvor, teilte die Stuttgarter weiter
  • 623 Leser

LAND UND LEUTE

Bündnis gegen Depression Reutlingen. Depressionen zählen zu den häufigsten Erkrankungen. Experten gehen davon aus, dass jede vierte Frau und jeder achte Mann mindestens einmal im Leben daran erkrankt. Im Oktober 2004 riefen Ärzte, Psychologen, Seelsorger und Angehörige von Kranken aus den Kreisen Reutlingen, Tübingen und Zollernalb das 'Bündnis gegen weiter
  • 460 Leser

LEITARTIKEL · GAS-STREIT: Zwei Verlierer

Die verfeindeten Brüder tauschten auch gestern in Brüssel zuerst mal verbale Schienbeintritte aus. Ukrainische Parlamentäre winkten vor dem Europaparlament mit Dokumenten, die angeblich auf die Minute beweisen, wann Russlands Rohstoffgigant Gazprom auch den Europäern den Gashahn zudrehte. Währenddessen hielt im Hinterzimmer der Gazpromchef dem EU-Ratsvorsitzenden weiter
  • 454 Leser

Leute im Blick

Michael Jackson Popstar Michael Jackson hat dreieinhalb Jahre nach Verlassen seiner Neverland-Ranch ein neues luxuriöses Anwesen in Kalifornien angemietet. Der 50-Jährige lässt sich das schlossartige Anwesen in Los Angeles 100 000 Dollar (rund 74 000 Euro) im Monat kosten, wie die 'Los Angeles Times' berichtet. Jackson wolle näher an der Unterhaltungsindustrie weiter
  • 452 Leser

Liebe macht auch die Nase blind

Wenn eine Frau verliebt ist, kann sie andere Männer schlechter riechen. Das soll sie von Seitensprüngen abhalten, sagen kanadische Forscher. weiter
  • 346 Leser

Lufthansa lässt Alitalia abblitzen

Frankfurter Fluggesellschaft verfolgt eigene Ausbaupläne für den italienischen Markt
Im Ringen um die Zukunft der italienischen Fluglinie Alitalia hat die Deutsche Lufthansa einen finanziellen Einstieg bei den Italienern abgelehnt. Damit scheint der Weg frei für einen Einstieg der französisch-niederländischen Air France/KLM. 'Lufthansa hat kein Angebot abgegeben, sondern ein Konzept zur Zusammenarbeit im Luftfahrtbündnis Star Alliance weiter
  • 607 Leser

Mercedes verbucht erste Schrammen

Dank eines starken ersten Halbjahres und hohen Zuwachsraten beim Kleinwagen Smart hat die Mercedes-Benz-Gruppe die Autokrise im vergangenen Jahr mit Schrammen überstanden. Mercedes-Benz Cars mit den Pkw-Marken Mercedes-Benz, AMG, Smart und Maybach lieferte 1,256 Mio. Autos aus, das waren 2,3 Prozent weniger als im Rekordjahr zuvor, teilte die Stuttgarter weiter
  • 889 Leser

Mit Führerscheinentzug drohen

Der JU-Landeschef über Strategien gegen die Jugendkriminalität
Die Junge Union widmet am Wochenende ihren Landesparteitag dem Thema Jugendgewalt. Landeschef Steffen Bilger über härtere Strafe, schnellere Prozesse und die Notwendigkeit besserer Prävention. weiter
  • 440 Leser

Mutter von Findelkind entdeckt

Junge Frau gibt zu, 'Vasana' in ICE ausgesetzt zu haben
Das Rätsel um das eine Woche vor Heiligabend in einem ICE-Zug in Basel gefundene Findelkind 'Vasana' steht vor der Lösung: Die Mutter des Babys sei in einer Stadt in Bayern ausfindig gemacht worden, teilten die Behörden mit. Um welche Stadt es sich handelt, wollte ein Polizeisprecher gestern unter Verweis auf die laufenden Ermittlungen nicht sagen. weiter
  • 418 Leser

NA SOWAS. . .

Schnee und Dauerfrost haben der Polizei in Leipzig (Sachsen) einen Fahndungs-Erfolg beschert. Ein vor einem halben Jahr als gestohlen gemeldetes Auto hat ein Streifenpolizist in der Innenstadt entdeckt. Das Gefährt fiel auf, weil es im Gegensatz zu anderen in der Straße parkenden Autos komplett zugeschneit war. Die Polizei vermutet nun vielmehr Vergesslichkeit weiter
  • 375 Leser

NOTIZEN

Tödliche Eiswand Zwei Touristen sind am Fox-Gletscher in Neuseeland von einer stürzenden Eiswand erschlagen worden. Die beiden Männer im Alter von etwa 20 Jahren waren zu nah an den Gletscher herangetreten. Sie wurden unter Eismassen begraben, als sich am Ende der 14 Kilometer langen Gletscherzunge ein 30 Meter hohes Eisstück löste und herunterkrachte. weiter
  • 467 Leser

NOTIZEN

Cuvilliés-Technik läuft wieder Ein Wassereinbruch im historischen Cuvilliés-Theater in München hat weniger Schaden angerichtet als zunächst befürchtet. Knapp eine Woche nach der Überflutung der Bühne durch die Sprinkleranlage, die nach einem Fehlalarm des Brandmelders von einem Mitarbeiter ausgelöst wurde und 8000 Liter Wasser auf die elektrischen Anlagen weiter
  • 427 Leser

NOTIZEN

Kirche entscheidet selbst Wann ein Pfarrer in Ruhestand geht, ist Sache der Kirche, nicht des Staates: Das beschied das Bundesverfassungsgericht. Ein in den Ruhestand versetzter evangelischer Geistlicher aus dem Rheinland hatte Beschwerde eingelegt und wurde zurückgewiesen. Denn bei internen Angelegenheiten greife das kirchliche Selbstbestimmungsrecht, weiter
  • 375 Leser

NOTIZEN

Jugendleiter als Coach Eishockey: Bei den Füchsen Duisburg wird nach dem Rücktritt der Sportlichen Leitung Willi Mühlenhaus als Interimstrainer den Tabellenletzten der DEL betreuen. Der 50-Jährige war bisher Jugendleiter beim Klub. Am Mittwoch hatten sowohl Trainer Dieter Hegen, sein Stellvertreter Karel Lang und Sportdirektor Franz Fritzmeier den Rückzug weiter
  • 281 Leser

NOTIZEN

Mordverdächtiger gefasst Kehl. Nach dem gewaltsamen Tod eines 58-jährigen Frührentners aus Kehl (Ortenaukreis) hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Es handelt sich um einen Bekannten des Opfers. Die Polizei geht davon aus, dass der Festgenommene den Frührentner mit mehreren Messerstichen getötet hat. Über einen Haftbefehl wird morgen weiter
  • 386 Leser

NOTIZEN

Ölpreise steigen wieder Die Ölpreise haben sich gestern nach dem starken Preisrutsch vom Vortag im Zuge überraschend starker US-Ölreserven wieder leicht erhöht. Im asiatischen Handel kostet ein Barrel (159 Liter) der US-Referenzsorte West Texas Intermediate (WTI) mit Auslieferung im Februar 42,77 Dollar. Das sind 14 Cent mehr als am Vortag. Ausstieg weiter
  • 607 Leser

Obama nimmt Rekordschulden in Kauf

Der künftige US-Präsident Barack Obama hat im Kampf gegen die Wirtschaftskrise zu 'drastischen Schritten' aufgerufen. Der Staat müsse mit massiven Investitionen gegensteuern, auch wenn dies ein weiteres Anwachsen des Rekorddefizits von 1,2 Billionen Dollar (880 Milliarden Euro) bedeute. 'Ich glaube nicht, dass es zu spät ist, den Kurs zu ändern. Aber weiter
  • 451 Leser

Olympiasieger fehlt auf der Tauberbischofsheimer Planche

Fechten: Benjamin Kleibrink verzichtet auf Start bei deutschen Florett-Meisterschaften - Peter Joppich in der Favoritenrolle
Olympiasieger Benjamin Kleibrink gibt seinen nationalen Titel freiwillig preis, Weltmeister Peter Joppich hat Nachholbedarf und muss sich harter Konkurrenz erwehren. Die deutschen Meisterschaften der Florettfechter am Wochenende in Tauberbischofsheim finden ohne den Top-Star statt. Der 23-jährige Kleibrink, der wegen seines Wechsels vom OFC Bonn zum weiter
  • 315 Leser

Podolskis Rückkehr rückt näher

Fußball: Kölner Angebot fast bei Forderungen der Bayern
Im Millionen-Poker um Nationalstürmer Lukas Podolski wird die Rückkehr des 'verlorenen Sohnes' zum 1. FC Köln immer wahrscheinlicher. 'Die Kölner haben sich noch einmal bewegt', berichtete Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge vom deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München in der Tageszeitung 'tz' (Donnerstag-Ausgabe). Der Branchenführer fordert weiter
  • 338 Leser

Polizei schnappt Seriendieb

Die Polizei hat einen Serien-Autoknacker in Backnang festgenommen. Der 26-Jährige soll seit Anfang Oktober 2008 für 65 Diebstähle aus Autos verantwortlich sein. Dabei soll er einen Schaden von rund 7000 Euro angerichtet haben. Er hatte Fahrzeugscheiben mit einem Nothammer eingeschlagen und unter anderem teure Navigationsgeräte und Radios geklaut. Zeitweise weiter
  • 264 Leser

Polizei: Dakar-Pilot könnte noch leben

Franzose Pascal Terry wurde zu spät gefunden
Bitteres Fazit bei der Dakar-Rallye: Der Tod des Motorradrennfahrers Pascal Terry hätte nach Polizei-Einschätzung vermieden werden können. weiter
  • 358 Leser

PROGRAMM

BASKETBALL ·Bundesliga: Nördlingen - Ulm (Sa. 19.30), Tübingen - Ludwigsburg (So. 17.30). HANDBALL ·2. Bundesliga, Frauen: Sindelfingen - Ketsch (Sa. 19.30), Metzingen - Nellingen (So. 17). EISHOCKEY ·DEL: Düsseldorf - Augsburg (Fr. 19.30), Nürnberg - Augsburg (So. 14.30), Krefeld - Mannheim (So. 18.30). ·2. Bundesliga: Schwenningen - Bietigheim, Heilbronn weiter
  • 334 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 10 653 211,00 Euro Gewinnklasse 2 282 604,50 Euro Gewinnklasse 3 32 114,10 Euro Gewinnklasse 4 2530,20 Euro Gewinnklasse 5 149,50 Euro Gewinnklasse 6 37,40 Euro Gewinnklasse 7 23,90 Euro Gewinnklasse 8 9,20 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 070 000,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 457 Leser

Rangnick will genau hinschauen

Hoffenheimer Trainer gibt Motto für die Rückrunde aus
Bundesliga-Herbstmeister 1899 Hoffenheim denkt von nun an weniger an den Titelkampf mit dem Fußball-Rekordmeister Bayern München, sondern mehr ans eigene Fortkommen. Trainer Ralf Rangnick bricht heute mit der Mannschaft ins Trainingslager nach La Manga (Spanien) auf. Der Coach formulierte vor dem Abflug das Motto für die restlichen 17 Saisonspiele: weiter
  • 282 Leser

Russland bewegt sich im Gas-Streit

Die russischen Gaslieferungen nach Mittel- und Westeuropa können nach EU-Angaben in Kürze wieder aufgenommen werden. Die EU einigte sich auf eine Beobachtermission zur Überprüfung des Gastransfers durch die Ukraine. Der russische Energiekonzern Gazprom hatte sich bereiterklärt, nach Ankunft internationaler Beobachter in der Ukraine wieder Gas über deren weiter
  • 450 Leser

Schaeffler zahlt Conti-Aktionären acht Milliarden Euro

Übernahme des konkurrierenden Autobauers abgeschlossen
Die Übernahme des Autozulieferers Continental durch den Konkurrenten Schaeffler steht vor dem Abschluss. Die Schaeffler Gruppe starte gestern die Auszahlung von 8 Mrd. EUR an Conti-Aktionäre, die das Übernahmeangebot für das Traditionsunternehmen aus Hannover angenommen hatten. 'Die Auszahlung hat begonnen, wir werden heute das Closing abschließen', weiter
  • 605 Leser

Schirme und Pakete

Im Dezember wurde ein erstes Konjunkturpaket von Bund, Ländern und Gemeinden im Umfang von 23 Milliarden Euro bis 2012 verabschiedet. Das jetzt diskutierte Paket II soll etwa 50 Milliarden Euro schwer sein. Dazu gibt es zwei 'Rettungsschirme' mit Kredithilfen oder Bürgschaften. Der erste wurde für Banken im Oktober gespannt, der zweite soll nun für weiter
  • 384 Leser

Seehofer prescht vor

Erste offizielle Festlegung auf Bündnis mit der FDP in Berlin
CSU-Chef Horst Seehofer hat sich für ein schwarz-gelbes Bündnis nach der Bundestagswahl am 27. September ausgesprochen. Dies ist die erste klare Koalitionsaussage aus einer der beteiligten Parteien. weiter
  • 432 Leser

Smid löst Holdenried als HP-Chef ab

. Führungswechsel bei Hewlett Packard in Deutschland: Volker Smid löst Uli Holdenried als Vorsitzender der Geschäftsführung der Hewlett Packard GmbH ab. Der 50-jährige Smid war zuletzt Präsident für den Mittleren Osten und Afrika des US-Hochtenchnologieunternehmens Novell, das sich auf Netzwerk- und Internet-Software-Produkte spezialisiert hat. Bei weiter
  • 525 Leser

STICHWORT · DURCHGANGSSYNDROM: Unruhe und Angst als Symptome

Das so genannte Durchgangssyndrom, das der thüringische Ministerpräsident Dieter Althaus nach seinem Skiunfall erlitten hat und dessen Folgen bei ihm nach Angaben der Ärzte langsam abklingen, wird in der Medizin auch als Delir oder als akute, körperlich begründbare Psychose bezeichnet. Dabei erleben die Betroffenen ihre Außenwelt grundlegend anders. weiter
  • 640 Leser

Strafbares Werben um die Liebste

Ein 17-Jähriger aus Leutkirch (Kreis Ravensburg) hat sich wegen eines ausgefallenen Werbungsversuchs beim anderen Geschlecht ein Strafverfahren eingehandelt. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Jugendliche seine Angebetete beeindrucken. Er schlüpfte in eine Einsatzkleidung des Deutschen Roten Kreuzes, um die Auserwählte so am Bahnhof abzuholen. Zusätzlich weiter
  • 393 Leser

STUTTGARTER SZENE

Christen bei der FDP Drei Tage lang bespielten die Liberalen im Land die politische Bühne - mit ihrem Europa-Parteitag, ihrem Landesparteitag und dem traditionellen Dreikönigstreffen. Und dennoch gibt es etwas nachzutragen, was für die einst explizit kirchenkritische FDP lange Zeit undenkbar war: die formelle Gründung des Vereins 'Christliche Liberale weiter
  • 484 Leser

Süchtige verzocken in Spielhallen ihr letztes Geld

Beratungsstelle kommt mit der Hilfe kaum noch nach: Vor allem die Automaten-Spielsucht nimmt stark zu
Spielsucht fällt weniger auf als Abhängigkeit von legalen oder illegalen Drogen. Experten warnen: Die Zahl der Zocker, die nicht aufhören können, steigt. weiter
  • 491 Leser

Trotz der extremen Minusgrade: Die Winter in Deutschland werden immer milder

Auch die eisigen Temperaturen der vergangenen Tage können nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Winter in Deutschland tendenziell immer milder werden. Schnee und zugefrorene Seen sind in vielen Regionen mittlerweile eine Seltenheit. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes ist die mittlere Jahrestemperatur seit Beginn des 20. Jahrhunderts um 0,9 Grad weiter
  • 468 Leser

TV-TIPP

Mit Trotz in den Dschungel Abscheulich! Nun können die Sittenwächter also wieder den Untergang des Abendlandes einläuten oder doch zumindest mit den Augen rollen, weil das alles ja so weit unter ihrem Niveau ist. Wir anderen schalten heute Abend, 22.15 Uhr, RTL ein, weil wieder Ich bin ein Star - Holt mich hier raus beginnt. Es ist wenigstens ein ehrliches weiter
  • 450 Leser

Umfrage: SPD legt zu - Schwarz-Gelb dennoch vorn

Sozialdemokraten wollen im Juni ihr Wahlprogramm verabschieden
Die SPD hat in der Sonntagsfrage des ARD-Deutschlandtrends im Vergleich zum Vormonat drei Punkte hinzugewonnen und erreicht nun 26 Prozent der Stimmen. Die Union käme unverändert auf 37 Prozent, wenn am nächsten Sonntag gewählt würde. Die FDP legt um einen Punkt zu und erreicht 13 Prozent. Zusammen kämen Union und FDP damit auf eine rechnerische Mehrheit weiter
  • 404 Leser

Umweltschutz Thema im Kindergarten

Das Land will bereits in Kindergärten Umweltschutzthemen vermitteln. Dazu startete Umweltministerin Tanja Gönner gestern in Stuttgart die von Umweltakademie und Volkshochschulverband entwickelte Bildungsoffensive 'Kindergarten und Nachhaltigkeit'. Damit soll der wachsenden Entfremdung der Kinder von Umwelt und Natur begegnet werden. Gönner: 'Es gibt weiter
  • 407 Leser

Uno stoppt Hilfe

UN-Konvoi von israelischem Militär beschossen
Die Lage im Gazastreifen bleibt angespannt. Zwar räumte Israel den Menschen in dem umkämpften Gebiet den zweiten Tag in Folge eine dreistündige Waffenpause ein, damit sie sich mit Nahrung und Wasser versorgen konnte, doch wirklich sicher war es selbst in diesem Zeitraum nicht. Das wurde dem Fahrer eines UN-Lastwagens zum Verhängnis. Der Mitarbeiter weiter
  • 442 Leser

Verlegenheitsstaffel glänzt

Deutsches Biathlon-Quartett mit zwei Nobodys in Oberhof auf Platz drei
Die mit zwei Debütanten besetzte deutsche Staffel ist gestern Abend beim Biathlon-Weltcup in Oberhof überraschend auf das Siegerpodest gestürmt. weiter
  • 364 Leser

Viele Gerüchte, wenig Wissen

Für die Russen liegt die Krise hinter dem Horizont
Das staatliche Fernsehen verschweigt, dass die Bänder in den Autofabriken stillstehen. Die Russen können nur ahnen, dass etwas nicht stimmt. weiter
  • 279 Leser

Viele Pleiten in der Autobranche befürchtet

Bis zum Jahr 2013 werden Autohersteller und Zulieferer kaum aus der Krise herausfinden. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage der Unternehmensberatung KPMG unter 200 Top-Managern der Branche. Sie rechnen mit schrumpfenden Umsätzen und Gewinnen sowie einer steigenden Zahl von Pleiten, Fusionen und Übernahmen. Für die deutschen Hersteller sehen sie allerdings weiter
  • 647 Leser

Von Spaß bis Ernst: Baur feiert, Brand grantelt

Handball: Ein Kapitän im Ruhestand, ein Bundestrainer kurz vor der WM beunruhigt
Es sollte kein Späßchen sein, sondern ein richtiges Handballgefecht. Schnell war klar: Fürs deutsche Nationalteam gab es beim Markus-Baur-Abschiedsspiel nicht viel zu lachen. Und dabei steht die WM vor der Tür. weiter
  • 371 Leser

Wenn es regnet, sollte sich niemand in die Kanäle wagen

Das Stuttgarter Kanalnetz erstreckt sich im Stadtgebiet über 1741 Kilometer Kanalnetz - die Strecke entspricht der Entfernung vom Bodensee nach Flensburg und wieder zurück. Die ältesten Abschnitte sind bis zu 200 Jahre alt. 'Mediziner haben mal gesagt, Ingenieure hätten mehr für die Erhaltung der Menschheit getan als Ärzte', erzählt Robert Hertler, weiter
  • 404 Leser

Winterromantik als Katastrophe

Chronik der schlimmsten Kälteeinbrüche der vergangenen Jahre
Schnee, Eis und arktische Temperaturen haben mehrfach zu katastrophalen Zuständen geführt. Besonders folgenreiche Winter der letzten Jahre. weiter
  • 345 Leser

WM steht an: Kober gewinnt Generalprobe

Die Olympia-Zweite Amelie Kober ist rechtzeitig vor der Snowboard-WM (17. bis 25. Januar in Gangwon/Südkorea) in Siegform gekommen. Beim Parallel-Nachtslalom im österreichischen Kreischberg beendete die 21-Jährige ihre 15 Monate lange Podest-Durststrecke und fuhr ihren dritten Weltcup-Sieg ein. 'Nachdem die Saison bisher eher durchwachsen war, ist dieser weiter
  • 364 Leser

Zeitreise zu den Ursprüngen

Eine Auswahl von Büchern zum Darwin-Jahr 2009
Durch ein Doppeljubiläum wird 2009 zum Darwin-Jahr - die beste Gelegenheit, sich mit den Ideen des großen Naturforschers neu zu befassen. Eine beträchtliche Zahl zumeist neuer Bücher liegt dazu bereit. weiter
  • 466 Leser

Zu viel Geld im Gesundheitssystem?

Gutachten sieht kräftiges Einsparpotenzial - Ländervergleich als Grundlage
Bis zu zehn Milliarden Euro lassen sich im Gesundheitswesen einsparen. Das behauptet ein Gutachten. Kliniken und Apotheker reagieren empört. weiter
  • 380 Leser

Ältere Skipper legen Wert auf Komfort

Deutsche Bootsbauer rechnen mit sinkenden Umsätzen
Die deutschen Bootsbauer rechnen im Vorfeld der Düsseldorfer Messe Boot mit Umsatzeinbrüchen in diesem Jahr wegen der Konjunkturflaute. Das Durchschnittsalter der Bootskäufer nimmt seit Jahren zu. weiter
  • 640 Leser