Artikel-Übersicht vom Samstag, 10. Januar 2009

anzeigen

Regional (131)

POLIZEIBERICHT

Betrügerische Internetfirma aus der Schweiz

Gleich zwei Gundelfinger sind Opfer einer betrügerischen Internetfirma aus der Schweiz geworden. Diese Firma hatte im Internet eine Sony Play-Station 3 zum Preis von 279,20 Euro angeboten. Zwei 23-jährige aus Gundelfingen haben sich für diesen Artikel interessiert und ihn  per E-Mail auf der Home-Page der Firma bestellt. Beide zahlten

weiter
  • 456 Leser
POLIZEIBERICHT

Internetbetrug in Dillingen

Zum wiederholten Mal ist ein 20-jähriger Dillinger als Internetbetrüger in Erscheinung getreten. Der junge Mann hatte diesmal einen Laptop für 270 Euro in einem Forum angeboten. Ein 42-Jähriger aus Nordbayern hatte sich mit dem Dillinger auf einen Kauf geeinigt und am 10. Dezember den Kaufpreis überwiesen. Nachdem jedoch keine

weiter
  • 5
  • 502 Leser

Zeitzeugen-Caféüber Flucht

Aalen. Im Rahmen der Ausstellung „Bin ich AalenerIn?“ findet am Sonntag, 11. Januar, um 14 Uhr im Haus der Stadtgeschichte, St. Johann Straße 3 in Aalen, ein Zeitzeugen-Café in Zusammenarbeit mit der Gemeinschaft Wischauer Sprachinsel über Flucht und Vertreibung statt. Freiwillig sind sie nicht nach Aalen gekommen – die Menschen aus weiter
  • 147 Leser

Gartenstraße: neues Bürohaus

Königergelände: Scholz und Merz Objektbau bauen neben Zeiss-Hochhaus, Rest ist noch offen
Der Streit zwischen der Stadt und dem Investor Berndt-Ulrich Scholz wegen Einzelhandelsmärkten auf dem Königergelände ist noch ungelöst, wird aber erst einmal zurückgestellt. Derweil tut sich was an der Gartenstraße: Neben dem fertigen Zeiss-Hochhaus soll ein zweites Bürogebäude entstehen. weiter
  • 432 Leser
Kurz und Bündig
Musik Der Akkordeonverein Westhausen bittet am Sonntag, 11. Januar von 14.30 bis 17 Uhr zum musikalischen Nachmittag in die Begegnungsstätte St. Agnes. weiter
  • 105 Leser
Kurz und Bündig
Neujahrsempfang Am Montag, 12. Januar um 19.30 Uhr bittet der Handels- und Gewebeverein Westhausen zum Neujahrsempfang in das Foyer der Probsteischule Westhausen. weiter
  • 120 Leser

Es „menschelt“ in der „Bräu-Stube“

Kolpingtheater Westhausen erntet für das Lustspiel „Der Bräu“ viel Applaus in der Turn- und Festhalle
Seit 30 Jahren unterhält das Kolpingtheater in Lustspielen die Gemeinde, dieses Mal im Dreiakter „Der Bräu“, weiter
  • 338 Leser
Kurz und Bündig
Lokalschau Der Kleintierzuchtverein Essingen lädt zur Lokalschau am Samstag, 10. Januar, ab 14 Uhr und Sonntag, 11. Januar, bis 17 Uhr in die Zuchtanlage. weiter
  • 813 Leser
Kurz und Bündig
Theaternachmittag mit dem Schwank „Ghopft wia gspronga“ am Sonntag, 11. Januar in der Remshalle in Essingen. Beginn 16.30 Uhr, Saalöffnung 15.45 Uhr. weiter
  • 663 Leser

Bauplätze werden billiger

Stadt Gmünd senkt 2009 Quadratmeterpreis um 20 Euro
Die Stadt Schwäbisch Gmünd senkt die Bauplatzpreise um 20 Euro pro Quadratmeter. Über diesen Ratsbeschluss informierte am Freitag Oberbürgermeister Wolfgang Leidig. weiter
  • 318 Leser

Statt Festbier: „Woiza am Stück“

Ellwangen. Von wegen Festbier. Viel deftigeres schenkt Schwäpo-Redakteur Fred Ohnewald zum Kalten Markt 2009 aus: „Woiza am Stück“. So nämlich heißt das 120 Seiten starke Bändchen, das die besten der in 13 Jahren auf stattliche 675 Stücke angewachsenen Samstagsglosse auf der Ellwanger Lokalseite zusammenfasst. Buchstäblich auf vielfachen weiter
  • 215 Leser

Eine Frage der Würde

40 Jahre Frauenordination in der evangelischen Kirche
Rund 150 württembergische Pfarrerinnen feierten Ende letzten Jahres ein doch besonderes Jubiläum: Seit 40 Jahren gibt es in der evangelischen Landeskirche Württemberg Pfarrerinnen. Am 15. November 1968 verabschiedete die Evangelische Landessynode das Gesetz zur Zulassung von Frauen zum Pfarramt. weiter
  • 156 Leser
Kurz und Bündig
Infoabend Die Etylen Pipeline Süd (EPS) möchte eine Transportleitung für Ethylen von Bayern nach Rheinland-Pfalz bauen. Die betroffenen Grundstückseigentümer lädt die EPS zu einer Infoveranstaltung am Montag, 12. Januar, um 19.30 Uhr ins Gasthaus Adler in Aalen-Dewangen. weiter
  • 907 Leser
Kurz und Bündig
Literaturtreff Diplom Bibliothekarin Margit Baumann stellt in der Reihe „Literaturtreff“ am Dienstag, 13. Januar, den norwegischen Autor Ketil Björnstadt mit seiner neuen Romanbiographie „Oda“ vor. Veranstaltungsort ist die Aalener Stadtbibliothek im Torhaus. Beginn um 17 Uhr. weiter
  • 285 Leser
Kurz und Bündig
Vesperkirchen-Mitarbeiterabend Die Mitarbeiter der 13. Wasseralfinger Versperkirche treffen sich am Dienstag, 13. Januar, um 19 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Wasseralfingen zum Informations- und Vorbereitungsabend. Die 13. Wasseralfinger Vesperkirche findet vom 1. Februar bis 1. März statt. weiter
  • 831 Leser

Verschmutzte Dönerspieße

Kühlfahrzeug kontrolliert
Verschmutzte Fleischwaren haben Polizisten am Freitag in einem Kühlfahrzeug in Stuttgart gefunden. weiter
  • 165 Leser

Sternsinger in Pflaumloch sammeln 1128 Euro

Die Ministranten der katholischen Pfarrgemeinde St. Leonhard Pflaumloch zogen auch in diesem Jahr am Dreikönigstag als Sternsinger von Haus zu Haus und brachten den christlichen Haussegen. Bei ihrer Aktion sammelten sie insgesamt 1128 Euro für Kinder in Kolumbien. (Foto: gne) weiter
  • 309 Leser

„L 1060 für Laster sperren“

In Benzenzimmern macht sich Unmut über die Sperrung der B 25 breit
Kaum ist die Sperrung der B 25 auf bayerischer Seite in Kraft getreten, schon rollen die Lastwagen vom bayerischen Wallerstein auf der L 1060 Richtung A 7 unter anderem mitten durch Benzenzimmern. So empfinden es zumindest die Bewohner dort und fordern Taten. weiter
Kurz und Bündig
Jahreskonzert Der Musikverein Jagstzell veranstaltet sein Jahreskonzert am Samstag, 10. Januar, um 20 Uhr in der Festhalle. Den Auftakt gestaltet die Jugendkapelle unter der Leitung ihres Dirigenten Siegfried Wunder. Den zweiten Konzertteil bestreitet dann die aktive Kapelle. Es werden sich auch wieder junge Solisten des Vereins bei Solostücken und weiter
  • 116 Leser
Kurz und Bündig
Karten für Prunksitzung Ab sofort findet der Kartenvorverkauf für die drei großen Prunksitzungen des FCV Ellwangen am 13., 14. und 17. Februar statt. Wie jedes Jahr, können über den Präsidenten Dieter Groß, Tel. (0 79 61) 5 52 78, telefonisch Karten bestellt werden. Der Restverkauf erfolgt am 7. Februar in der Stadthalle. weiter
  • 256 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Stödtlen Die Stödtlener Gemeinderäte verabschieden am Donnerstag, 15. Januar, ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses den Haushaltsplan für 2009. Am Beginn der Sitzung steht eine Bürgerfragestunde, am Ende private Bauvorhaben. weiter
  • 249 Leser
Kurz und Bündig
Ski-Club Virngrund Eigenzell Im neuen Jahr gibt es eine Jubiläumsausfahrt anlässlich des zwanzigjährigen Vereinsbestehens. Am Samstag, 17. Januar, geht es in die Schweiz in das Skigebiet Flumserberg. Für Kinder und Jugendliche findet eine besondere Betreuung statt. Die Abfahrt ist in Pfahlheim um 4 Uhr, in Eigenzell um 4.15 Uhr und in Ellwangen am Schießwasen weiter
  • 122 Leser
Kurz und Bündig
Realschul-Mädchentag Eine Einladung an Mädchen der Klassenstufe 4 zu einem „Mädchennachmittag“ spricht die Eugen-Bolz-Realschule Ellwangen aus, am Freitag, 23. Januar. Thema: „Was Luft bewegt und Wasser schafft – einfache Experimente.“ Anmeldung unter Tel. (0 79 61) 8 48 00, bis einschließlich Mittwoch, 21. Januar. weiter
  • 222 Leser
Kurz und Bündig
Musical Zum Nachdenken regt am 17. Januar das Musical „Menschen“ in der Kochertalmetropole an. Die Veranstaltung der Kulturstiftung Abtsgmünd beginnt um 20 Uhr, Einlass 19 Uhr. weiter
  • 3885 Leser

Glück im Ländle gefunden

Reinhard Kuhnert bekommt höchste Auszeichnung des DRK-Landesverbands
Am Dreikönigstag hatte Professor Reinhard Kuhnert seinen 70. Geburtstag gefeiert. Diesen Anlass nutzte der Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), um gestern zu einem Empfang im Prediger zu laden. Viele waren gekommen und sparten nicht mit Lob und Anerkennung um die Verdienste und das vielfältige Engagement Kuhnerts an der Pädagogischen Hochschule, weiter
  • 1
  • 112 Leser

Fotowettbewerb der Bürgerstiftung

Essingen. Die Essinger Bürgerstiftung veranstaltet im Jahr 2009 einen Fotowettbewerb unter dem Motto „Essingen – Augenblicke und Eindrücke“.Die schönsten Fotos sollen in einem repräsentativen Bildband über Essingen veröffentlicht werden. Die Bürgerstiftung prämiert die besten Bilder mit attraktiven Preisen im Wert von insgesamt 600 weiter
  • 241 Leser

Übernimmt ETZ das Aalener EAZ?

Verhandlungen mit dem Insolvenzverwalter laufen – Mitarbeiter inzwischen gekündigt
Nach der Insolvenz des Elektro-Ausbildungszentrums Aalen (EAZ) richtet sich jetzt die ganze Hoffnung auf eine Übernahme und Weiterführung der überbetrieblichen Ausbildungsstätte. Ein Interessent ist übrig geblieben. weiter
  • 285 Leser
stadtgespräch

Der Schuldenberg wächst wieder

Nun ist er doch da, der Dammbruch. Lange haben OB Martin Gerlach und Stadtkämmerer Siegfried Staiger sich dagegen gewehrt, neue Schulden aufzunehmen. Standhaft wollte man sein gegenüber der neuen Sorglosigkeit, mit der in Berlin und Stuttgart Milliarden unters Volk geworfen werden, mit zweifelhaftem Erfolg. Eisern wurden Wünsche der Sportvereine nach weiter
  • 4
  • 162 Leser
Aus der Region
Anklage erhobenHeidenheim Wegen Totschlags hat die Staatsanwaltschaft Ellwangen jetzt Anklage gegen eine 26-jährige Frau und einen 28-jährigen Mann erhoben. Sie sollen Anfang November in einer städtischen Notunterkunft eine 63-jährige Frau zu Tode geprügelt haben. Bei einem Besuch der Frau soll es zum Streit mit den beiden anderen Bewohnern gekommen weiter
  • 177 Leser

Eisdom im Haselbachtal wächst und wächst

Seit Generationen bewirtschaftet die Familie Weber das Anwesen der Maierhofer Sägmühle im Haselbachtal. Die Webers sorgen alljährlich dafür, dass die viel bewunderte Eispyramide Gestalt annimmt. Dieser Tage wächst sie Zentimeter um Zentimeter. Bei Minustemperaturen wird Quellwasser über ein Holzgerüst gelenkt und Eiszapfen wachsen zu einem großen Dom weiter
  • 1429 Leser

Grenzenlose Welten der Töne

Einen grandiosen Abend bescherten die Egerländer Musikanten den Gästen in Aalen
Freundschaftlich verbunden durch die Liebe zur Musik, zauberten Ernst Hutter und die Egerländer Musikanten eine grandiose Vorstellung in die voll besetzte Aalener Stadthalle. Seit ihrer Gründung durch Ernst Mosch werden sie als das „erfolgreichste Blasorchester der Welt“ bezeichnet. Mit ihrem Tourprogramm „Ohne Grenzen“ luden weiter
  • 3
  • 181 Leser

Rudolf Bühler kommt

Vortrag zum Thema „Brauchen wir Gentechnik?“ in Lorch
Der Lorcher Arbeitskreis Ökologie und Umwelt veranstaltet einen Vortragsabend zum Thema „Brauchen wir Gentechnik?“ Dazu referiert Rudolf Bühler, Diplom -Agraringenieur und Vorsitzender der bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall, am Montag, 19. Januar, im großen Saal des Lorcher Bürgerhauses. weiter
  • 311 Leser

Frostige Einblicke in Riesenbaustelle

Auftakt des Wanderjahres 2009 für die Seniorengruppe des Waldstetter Albvereins
Trotz klirrenden Frosts machten sich 75 Wanderer auf den Weg zur Tunnelbaustelle im Westen Gmünds, um sich vor Ort zu informieren. weiter
  • 341 Leser

In zwei Tagen fast 7000 Euro gesammelt

Die Jagstzeller und Dankoltsweiler Sternsinger sammelten in zwei Tagen unter dem Motto „Kinder suchen Frieden“ die stolze Summe von 6920 Euro für einen guten Zweck . Der Erlös kommt den Jagstzellern Pater Anton Schneider von den Comboni-Missionaren und Schwester Heriberta Erhard für ihre Arbeit in Afrika zugute. (Foto: privat) weiter
  • 929 Leser

Für notleidende Kinder in Indien

Sternsinger sammeln in Hohenstadt, Neubronn und Obergröningen 3150 Euro
In vier Gruppen waren 21 Kinder aus Hohenstadt unterwegs, als Sternsinger Spenden zu sammeln. Dabei sind in Hohenstadt, Neubronn und Obergröningen 3150 Euro gespendet worden. weiter

In Ulm auf dem Siegerpodest

Kleintierzuchtverein Bettringen bei Landesschau der Rassekaninchen erfolgreich
Bettringer Kaninchenzüchter in Ulm auf dem Siegerpodest: Super Zweitplazierung bei der Württembergischen Vereinsmeisterschaft auf der Landesausstellung 2008 der Rassekaninchen in Ulm. Dazu wurden gleich vier Württembergische Einzelmeisterschaften gewonnen. weiter

Neue Metallwerkstatt

Vertreter der Agentur für Arbeit besuchten Kombrecht-Engel-Schule
Vertreter der Agentur für Arbeit in Aalen und Heidenheim haben jüngst die neu eingerichtete Metallwerkstatt der Kombrecht-Engel-Schule in der Kochertalstraße in Aalen besichtigt und gelobt. weiter
  • 197 Leser

Qigong-Kurs

Waldstetten. Ein Wochenendseminar der VHS in Waldstetten gibt einen Einblick ins „Haus des Qigong“. Die ruhig fließenden Bewegungen aus der chinesischen Heilkunde sollen zu Gelassenheit und Wohlgefühl führen. Der erste Teil findet am Freitag, 16. Januar, von 19 bis 21 Uhr, der zweite Teil am Samstag, 17. Januar, von 9 bis 12 Uhr in der Musikschule weiter

AGV 1970 zur Turmbesteigung im Johannisturm

Zur letzten Veranstaltung im zu Ende gehenden Jahr, trafen sich kurz vor den Weihnachtsfeiertagen Altersgenossen des AGV 1970 am Gmünder Weihnachtsmarkt. Zunächst wurde die Spendentreppe des Johannisturms erklommen. Auf dem Weg nach oben konnten die 70er die von ihrem AGV gespendete Stufe überschreiten, ehe sie von der Aussichtsplattform den hell erleuchteten weiter
  • 124 Leser

Erlebnisreiche Tage im Jagsttal

Schüler der Waldorfschule bei erlebnispädagogischen Aktivitäten
Beim Projekt Klassenfahrt am Quellhof bei Kirchberg an der Jagst entdeckten Schüler und Schülerinnen der 6. Klasse der Waldorfschule mit viel Freude das idyllische Jagsttal am Rande eines Naturschutzgebietes. weiter
Kurz und Bündig
Einladung Die Schmalfilmfreunde Oberkochen laden am Dienstag, 13. Januar, um 19.30 Uhr ins Naturfreundehaus am Tierstein zum Filmabend ein. Gezeigt werden sechs Filme des Autors Günther Kübler. weiter
  • 205 Leser
Kurz und Bündig
Bauernversammlung Eine Versammlung des Bauernverbands Schwäbisch Gmünd ist am Montag, 12. Januar, ab 20 Uhr in der „Krone“ in Wetzgau. Es geht um Agrarmärkte, Steuern und soziale Fragen. weiter
  • 112 Leser
Kurz und Bündig
OGV Schwäbisch Gmünd Die Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Schwäbisch Gmünd ist am Sonntag, 11. Januar, im Gasthaus „Krone“ in Wetzgau. Beginn ist um 15 Uhr. weiter
  • 120 Leser
Kurz und Bündig
Offenes Singen Das erste offene Singen der Spitalmühle in diesem Jahr findet am Montag, 12. Januar, um 15 Uhr im Speisesaal des Spitals zum Heiligen Geist statt. Anton und Regina Schäfer werden den Nachmittag gestalten. weiter
  • 725 Leser
Kurz und Bündig
Filmnachmittag Der nächste Filmnachmittag der Spitalmühle ist am Dienstag, 13. Januar, um 14.30 Uhr im Speisesaal des Spitals. Gezeigt wird der Film „Erwin Rommel, der Wüstenfuchs“. weiter
  • 719 Leser
Kurz und Bündig
VdK-Sprechstunde Der VdK-Kreisverband hält seine nächsten Sprechstunden am Dienstag, 13. Januar, von 15 bis 17 Uhr in der VdK-Kreisgeschäftsstelle in der Kappelgasse 13 – in allen sozialen Fragen zu Anträgen und Ähnlichem. weiter
  • 219 Leser
Kurz und Bündig
Krippenfahrt Die Stadtverwaltung organisiert eine Fahrt zum Bonlandener Krippenschatz. Die Fahrt ist am Donnerstag, 15. Januar, ab 12.45 Uhr. Anmeldung bis 12. Januar in der Spitalmühle, (07171) 36162. weiter
  • 241 Leser
Kurz und Bündig
Neujahrsempfang der FDP Der Neujahrsempfang der FDP ist am Sonntag, 11. Januar, im Gmünder Traditionsgasthaus „Josefle“ und beginnt um 11 Uhr. Es sprechen die Kreisvorsitzende Julia Frank und der Bundestagsabgeordnete Michael Link. weiter
  • 776 Leser
Kurz und Bündig
Blutspender gesucht Das Deutsche Rote Kreuz bittet um Blutspenden am Freitag, 16. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr, in der Turn- und Festhalle in Neresheim-Elchingen. weiter
  • 469 Leser
Kurz und Bündig
Faschingsparty „Piratenfasching“ ist auch in diesem Jahr das Motto der Faschingsveranstaltung in der Dorfmerkinger Turn- und Festhalle. Die Party findet am Samstag, 17. Januar, ab 20 Uhr statt. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.voyage-web.de. weiter
  • 985 Leser

Tauwetter putzte den Schnee weg

Das Ostalbwetter im Dezember 2008: Guido Wekemann von der Wetterwarte Ostalb berichtet
Nach der guten Schneelage am Anfang des Monats Dezember war die Hoffnung auf eine weihnachtlich eingeschneite Winterlandschaft groß. Aber mit dem kalendarischen Winterbeginn setzte eine markante Milderung ein, die in der Meteorologie als Weihnachtstauwetter bezeichnet wird. Die lange Aufzeichnungsreihe der Wetterwarte belegt, dass am Weihnachtstag selbst weiter
  • 413 Leser

Wo kommt die Schokolade her?

Wasseralfingen. Das gibt es nicht jeden Tag zum Essen: Echte , selbstgemachte Schokolade und Süßkartoffeln aus Venezuela. Das konnten die Kinder im Verein „Kinderkulturküche“ in den vergangenen Tagen genießen. Dabei gab es für die kleinen Gäste viele weitere Dinge rund um Venezuela zu bestaunen. Es gab ein Gewinnspiel, zu dem auch die Eltern weiter
  • 238 Leser
Polizeibericht
EinbruchAalen. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag drang ein unbekannter Täter durch Aufhebeln eines Fensters in eine Firma im südlichen Gewerbegebiet ein. Im Innenraum versuchte der Täter einen Tresor zu öffnen, was ihm jedoch misslang.Zu weit links gefahrenAalen-Unterkochen. Am Donnerstag, gegen 15.50 Uhr fuhr ein Pkw-Lenker mit seinem Fahrzeug weiter
  • 371 Leser
namen und nachrichten
Ehrungen Anlässlich des 75-jährigen Bestehens der Firma Isalith Trennwandbau in Aalen, wurden folgende Jubilare mit Ehrenurkunden der Handwerkskammer Ulm ausgezeichnet: für 10-jährige Betriebszugehörigkeit Martin Niederhafner und Tanja Röcker, für 20-jährige Betriebszugehörigkeit Marijan Eberhard und Stefan Spaag, für 25-jährige Betriebszugehörigkeit weiter
  • 122 Leser

Die fünfte Krippe soll seine sein

Der 88-jährige Tüftler Josef Abele pendelt für sein Hobby zwischen Aalen und Tirol
Aus eins mach fünf. Vor genau zwei Jahren berichteten wir in Wort und Bild von Josef Abele, der im Alter von 85 Jahren den Krippenbau als neues seiner vielen Hobbys „entdeckt“ hatte. Mittlerweile sind ein Enkel, ein Filmfreund, ein Arzt mit einer Geburtsstätte im alpenländischen Stil versorgt, die allererste steht zum Verkauf. Doch wo bleibt weiter
  • 258 Leser
Neues vom Spion
Der Landtag hat kürzlich über die Bahnstreckensperrung zwischen Stuttgart und Aalen debattiert. Fast noch spannender als die Redebeiträge waren dabei die Zwischenrufe. Der Staatssekretär Rudolf Köberle (CDU) sagte: „Als Oberschwabe habe ich natürlich ein Interesse daran, dass Züge nicht nur nach Stuttgart fahren, sondern auch wieder zurückfahren.“ weiter
  • 195 Leser
FRAGE DER WOCHE
Klirrende KälteEs scheint als ob eine neue „Eiszeit“ in Deutschland Einzug gehalten hat und die Menschen vor Kälte bibbern lässt. Bleiben Sie lieber zu Hause vor dem Kamin, oder trotzen Sie der Kälte mit warmer Wintergarderobe? Zu diesem frostigen Thema haben wir Passanten in der eiskalten Innenstadt befragt: Gehen Sie wegen der Temperatur weiter

Morgen offenes Weihnachtssingen

St. Franziskus lädt ein
Schwäbisch Gmünd. Zum Abschluss der Weihnachtszeit, die morgen mit dem Fest der Taufe Jesu offiziell endet, gibt es am Sonntag, 11. Januar, um 16 Uhr in der Kirche St. Franziskus die Möglichkeit, miteinander Weihnachtslieder zu singen. Damit entspricht die Kirchengemeinde dem Wunsch Gläubiger und kommt zugleich einer alten Tradition nach, die Kirchenchorvorstand weiter
Kurz und Bündig
Konzert Der Förderverein „Startklar“ der Stauferschule Bopfingen bietet ein Konzert des Jungen Kammerchors Ostwürttemberg (JKO). Dieses läuft am Sonntag, 18. Januar in der evangelischen Stadtkirche in Bopfingen. Karten gibt es im Vorverkauf für zehn Euro und an der Abendkasse für zwölf Euro. Tickets gibt's in der Stauferschule Bopfingen, weiter
  • 147 Leser
Kurz und Bündig
Wanderung Die Bopfinger Albvereinsgruppe bittet zu einer Wanderung mit Heinz Hubel, (07362) 4253 zum Submissionsplatz. Treffpunkt: Sonntag, 25. Januar, 13. 30 Uhr Gasthof „Zum Bären“. Fahrgemeinschaften werden gebildet. Parken: Parkplatz „Bildwasen“, Röttinger Höhe. Wanderzeit: etwa 90 Minuten. Am Submissionsplatz gibt's eine weiter
  • 193 Leser

Kufenflitzer hoffen jetzt auf Frost

Bopfingen bietet eine Natureisbahn im Jahnstadion, noch aber ist das Eis auf der Laufbahn brüchig
Die aktuellen Temperaturen schreien nach einer Eisbahn, aber wo, dachte sich Bürgermeister Dr. Gunter Bühler. Die Lösung hatte Bauhofleiter Helmut Stahl: „Wie wäre es mit der Laufbahn im Jahn-Stadion?“. Gesagt getan. Beinahe zumindest. weiter
  • 379 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Wolfgang Gokenbach, Pfarrer in FachsenfeldBei Evangelischen sind Losungen weltweit verbreitet. Seit über 200 Jahren schon gibt es das: Über jedem neuen Tag steht als Losungswort ein Bibelvers, der einen von morgens bis abends begleitet. Neben der Tageslosung gibt es auch die Jahreslosung. Die Losung 2009 aus dem 18. Kapitel des Lukasevangelium, Vers weiter
  • 144 Leser
Katholische KircheRaum AalenAlt-Katholiken, Johanniskirche Aalen, So, 9.00 Uhr, EucharistiefeierSt. Augustinus-Kirche Aalen, So, 19.00 Uhr, EucharisteifeierSt. Elisabeth Aalen, So, 10.00 Uhr, EucharistiefeierSt. Maria Aalen, So, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier, 11.15 Uhr Eucharistiefeier - Kinderkirche im GemeindehausSt. Michael Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier weiter
  • 402 Leser
Gehörlosengottesdienst In der Versöhnungskirche Hüttlingen wird am Sonntag, 11. Januar, 14.30 Uhr, ein Gehörlosengottesdienst gefeiert. Das Thema: „Wir begrüßen das Jahr.“Seh-Weg Fernseh-Tipp: Am Sonntag, 16.25 Uhr, WDR: Tag 7. Pfarrer kontra Kardinal. Der Konflikt in Meckenheim.Jakobsweg Wer auf dieser geistlichen Strecke pilgern will, weiter
  • 217 Leser

Förderprogramm für Wohneigentümer

Modernisierung von Gebäuden
Der Stadt Oberkochen mangelt es an Wohnbauflächen. Eine Nische sucht man in der Präsentation eines kommunalen Programms zur Modernisierung gebrauchter privater Wohngebäude. weiter
  • 104 Leser

Nach drei Jahren neue Kostüme

Oberkochen. Deshalb präsentiert sich die Gugga-Musig Schwoba-Gwidd‘r Oberkochen ab Samstag, 10.Januar, in einem neuen prächtigen Häs. Im Rahmen der 4. Gwidd‘r-Gaudi findet in der Dreißentalhalle in Oberkochen ab 20 Uhr die Präsentation des neuen Kostüms unter dem Motto „Carneval in Rio“ statt. Zum ersten Mal in der 15-jährigen weiter

Sternsinger sammeln in Oberkochen 14 000 Euro

Die Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Peter und Paul Oberkochen wurden von Pfarrer Burr in der Pfarrkirche begrüßt. Seit der Aussendung am zweiten Weihnachtsfeiertag zogen sie von Haus zu Haus, überbrachten die Botschaft von der Geburt Jesu und segneten rund 1400 Häuser. Unter dem Motto „Kinder suchen Frieden - buscamos la paz“ opferten weiter
  • 221 Leser

Eiskaltes Wasser vom Kocherursprung

„Mit eiskaltem Wasser vom Kocherursprung getauft, das wird ein richtiger Schlaggawäscher“, meinte zweiter Zunftmeister Hans Schäfer bei der traditionellen Maskentaufe der Narrenzunft Oberkochen. Nach dem Gedenken an den verstorbenen Klaus Buschak, langjähriger Hästräger und Maskenmeister der Schlaggawäscher, wurden Fabian Kinzler, Joachim weiter
  • 343 Leser

Neunheimer Sternsinger erzielen 5508 Euro

Insgesamt 40 Kinder, Jugendliche und Erwachsene, machten sich am 6. Januar in Neunheim als Sternsinger auf den Weg, um mit ihren farbenprächtigen Gewändern und ihrem Gesang den Mitbürgern die Botschaft von Weihnachten zu verkünden. Insgesamt erzielten die Sternsinger ein Spendenergebnis von 5508 Euro. Dieses Geld wird zu einem Teil an die Aktion Dreikönigssingen weiter
  • 103 Leser
Wirtschaft kompakt
Sprechtag für Freiberufler Gemeinsam mit dem Institut für Freie Berufe Nürnberg (IFB) bietet die IHK kostenlose Sprechtage für Freiberufler an. Der nächste Sprechtag findet am 21. Januar in der IHK in Heidenheim statt. Damit finden Existenzgründer einen Ansprechpartner vor Ort zu Fragen rund um die Selbständigkeit als Freiberufler. Die Tatsache, dass weiter
  • 379 Leser

Pfahlheimer Sternsinger sammeln insgesamt 3800 Euro

Unter dem Thema „Kinder suchen Frieden“ waren 22 Ministranten als Sternsinger in Pfahlheim unterwegs. Nach dem Aussendungsgottesdienst, zelebriert von Pfarrer Forner und von den Sternsingern gestaltet, zogen sie in der Gemeinde von Haus zu Haus und sammelten für die verschiedenen Projekte der Pfahlheimer Mission die stattliche Summe von weiter
  • 190 Leser

Straßenbahn prallt gegen Auto

Fellbach. Ein 53-Jahre alter Opelfahrer hat am Freitag gegen 6.15 Uhr auf der Esslinger Straße Richtung Untertürkheim die Vorfahrt einer Straßenbahn missachtet, sodass diese in die Fahrerseite des Autos prallte. Wie die Polizei weiter mitteilt, blieben der Autofahrer, seine 50 Jahre alte Beifahrerin, der Straßenbahnfahrer und seine etwa 30 Fahrgäste weiter
  • 202 Leser

Josefstaler stocken auf 1600 Euro auf

Am Sonntag und Dienstag zogen die Sternsinger der Weggemeinde Josefstal in Rainau-Saverwang und Ellwangen-Schleifhäusle von Tür zu Tür. Sie wurden unterstützt von den „Josefstaler Lerchen“. Von den Sängern wurde der gesammelte Betrag von rund 1500 Euro schließlich auf insgesamt 1600 Euro erhöht. Der Erlös geht an Pater Josef Mumbere von weiter
  • 171 Leser

Wössinger sammeln für guten Zweck

Nach dem Gottesdienst zogen die Sternsinger der katholischen Kirchengemeinde St. Bonifatius in Wössingen von Haus zu Haus und schrieben an die Haustüren 20 +C + M + B + 09. Sie sammelten für notleidende Kinder in ärmeren Ländern. Und trugen den Segen Gottes in jedes Haus. (Foto: privat) weiter
  • 326 Leser

Jagdpacht, Spielplatz und Wasserturm

Gschwend. Die Jagd wird in Gschwend neu verpachtet. Darüber wird der Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag, 12. Januar, ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses diskutieren. Weitere Themen der öffentlichen Sitzung sind der Spielplatz Langäcker, der alte Wasserturm in Frickenhofen, verschiedene Bauvorhaben und die Termine zur Kommunalwahl am 7. Juni. weiter
  • 153 Leser

Sternsinger sammeln in Eggenrot 4170 Euro

Die Sternsinger der Kirchengemeinde St. Patrizius waren unter dem Motto „Kinder suchen Frieden“ unterwegs. Nach einem feierlichen Gottesdienst brachten die Jugendlichen die frohe Botschaft in die Häuser, schrieben den Segen über die Türen und sammelten 4170 Euro für arme Kinder. Trotz eisiger Kälte zogen 22 Jugendliche durch Eggenrot und weiter
  • 142 Leser

Lange: Deutschlandfonds nutzen

Bundestagsabgeordneter schreibt an Oberbürgermeister Leidig
Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange hat Oberbürgermeister Wolfgang Leidig auf den von Vize-Kanzler Frank-Walter Steinmeier entworfenen Deutschlandsfonds hingewiesen. weiter
  • 316 Leser

550 Euro in Beersbach gesammelt

Nach der feierlichen Aussendung sind die fünf Beersbacher Sternsinger am Dreikönigstag in Beersbach und der Beersbacher Umgebung unterwegs gewesen um für Kinder in den Entwicklungsländern Geld zu sammeln. Dabei kam die beträchtliche Summe von rund 550 Euro zusammen. (Foto: privat) weiter
  • 253 Leser

Zur Besinnung

Die evangelische Johanniskirche in Eschach ist neuerdings täglich geöffnet. Dort gibt es eine Kerzenstation, die Besucher besinnlich stimmen soll. Die teilnehmenden Kirchen der Aktion „Geöffnete Kirchen“ werden im Leitfaden der Landeskirche aufgelistet. weiter
  • 746 Leser

Delegation aus China zu Gast

Aalen. Auf Einladung des Kultusministeriums wurden während eines Bildungsaufenthalts 20 chinesische Lehrkräfte eines Berufsbildungszentrums in Peking an der Technischen Schule Aalen eine Woche weitergebildet. Neben Infos übers duale Bildungssystem und dem Einblick in die Umsetzung der Lernfeldkonzeption wurden sie von den Fachlehrern Raphael Hörner weiter
  • 444 Leser

Mit dem ERP-System Cimos erfolgreich

BFZ GmbH besteht seit 20 Jahren – Unterstützung der Firma für Siebenbürgen
Kunden aus ganz Deutschland feierten das 20-jährige Bestehen der BFZ GmbH aus Böbingen im Rokoko-Schlösschen in Schwäbisch Gmünd. In seiner Ansprache ließ Geschäftsführer Ernst Schuster die 20-jährige Firmengeschichte Revue passieren. weiter

Zeitzeugen-Café über Flucht

Aalen. Im Rahmen der Ausstellung „Bin ich AalenerIn?“ findet am Sonntag, 11. Januar, um 14 Uhr im Haus der Stadtgeschichte, St. Johann Straße 3 in Aalen, ein Zeitzeugen-Café in Zusammenarbeit mit der Gemeinschaft Wischauer Sprachinsel über Flucht und Vertreibung statt. Freiwillig sind sie nicht nach Aalen gekommen – die Menschen aus weiter
  • 132 Leser
Polizeibericht
UnfallfluchtSchwäbisch Gmünd. Im Zeitraum von Donnerstag ab 19 Uhr bis Freitag um 8.45 Uhr fuhr ein bislang unbekannter Wagen gegen einen Blech-Fenstersims eines Ladengeschäftes in der Taubentalstraße. Anhand der an der Unfallstelle gesicherten Fahrzeugteile sucht die Polizei nach einem dunkelblau-metallic lackiertem Pkw. Hinweise werden unter Telefon weiter
Guten Morgen

Biergasanlage

Doch, sagt sie. Von einer Biergasanlage sei die Rede gewesen. Da habe sie extra noch einmal nachgehakt. Ihrer Sache sicher ist die Kollegin, die ein Interview mit einem Agrarkultivator, einem Landwirt geführt hat. Eine Biergasanlage? Genau. Die Kollegen lassen den Assoziationen freien Lauf. Bier als Energielieferant. Möglich. Zumindest in Form von Lageenergie, weiter
  • 109 Leser

Drei große Projekte stehen an

Bürgermeister Uwe Debler lud zum Neujahrsempfang der Gemeinde Rosenberg
Beim traditionellen Neujahrsempfang am Dreikönigstag nannte Bürgermeister Uwe Debler das Jahr 2008 „ein Jahr der Regeneration der Gemeinde Rosenberg“. In seinem Ausblick auf 2009 hob er die drei Großvorhaben Sanierung der Sammelkläranlage Rosenberg, Fertigstellung des Feuerwehrgerätehauses und Planung eines Kultur- und Dokumentationszentrums weiter
  • 107 Leser

Leinzeller Bote zum Jubiläum

Schwäbisches, Jenisches, Türkisches und vieles mehr in der Zeitung zum 750. Geburtstag der Gemeinde
Einiges an Leinzeller Geschichte, ein kleiner Ausblick, dazu Anekdoten aus der Gemeinde – das bietet der Leinzeller Bote. Die Leinzeller Bürger haben die Jubiläumszeitung zum 750. Geburtstag der Gemeinde bereits am Mittwoch in ihrem Gmünder Anzeiger nach Hause bekommen. Heute wird Bürgermeister Ralph Leischner die Zeitung beim Neujahrempfang in weiter
  • 559 Leser
FRAGE DER WOCHE
Sie sind KanzlerDie Wirtschaft befindet sich im Tiefflug. Um diesen so gut wie möglich abzufangen, müssen Entscheidungen getroffen werden. Die GT befragte deshalb Passanten: Was würden Sie tun, wenn Sie Bundeskanzler/in wären, um den Konjunktureinbruch abzuwenden? Wo würden Sie einsparen? Wo investieren?Nicole Kiemel weiter

Die Malteser sind in Nöten

Dalkinger Gruppe sieht sich „überaltert“ – Keine Betreuung der SVD-Spiele mehr
Die Dalkinger Ortsgruppe der Malteser ist offenbar in Existenznot: Es fehlt an Mitgliedern, Nachwuchs scheint nicht in Sicht. weiter

Böbinger Bürgerball

Böbingen. Zahlreiche Sportler, Blutspender und ehrenamtlich Tätige werden beim Böbinger Bürgerball geehrt. Unter ihnen ist Peter Zeidler als Co-Trainer der TSG Hoffenheim für deren Aufstieg in die Fußballbundesliga. Dazu gibt es ein „Rahmenprogramm der Extraklasse“ mit Musik und Tanz verspricht die Gemeinde. So tritt unter anderem der Künstler weiter
  • 403 Leser

Der Weg zur Wohnung

Ausstellungseröffnung „Planen, bauen, wohlfühlen“
„Es ist ein besonderes Ereignis, wenn die Bauverwaltung und die Architekten eine gemeinsame Ausstellung präsentieren“, sagte Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler (CDU). Anlass war die Eröffnung der Ausstellung „Planen, bauen, wohlfühlen“ im Rathaus. weiter
  • 509 Leser
Wir gratulieren
Am SamstagAalen. Theresia Ziegler, Schellingstraße 40, zum 100. Geburtstag.Hüttlingen. Gerd Monzheimer, Kirchhofweg 26, zum 76., und Selma Kirchmaier, Wasseralfinger Straße 11, zum 74. Geburtstag.Westhausen. Isidor Wieser, Beethovenstr. 2, zum 70. Geburtstag.Ellwangen. Ekaterina Kanzler, Karl-Stirner-Str. 62, zum 89.; ErnstLux, Dalkinger Str. 84, zum weiter
  • 108 Leser

Bonbons fehlen

Schwäbisch Gmünd. Die Vorbereitungen für die Fasnetssaison laufen bereits. Die AG Fasnet bittet Geschäftsleute und Privatpersonen um Bonbonspenden für den Gmender Fasnetsumzug am Dienstag, 24. Februar. Infos gibt's bei Albert Scherrenbacher, Tel. (07171) 42574, und bei Robert Frank, Tel. (07171) 6034280. weiter
  • 300 Leser

Morgen Musical

Schwäbisch Gmünd. „Lilli und der kugelrunde Freund“ hießt das Kindermusical, das morgen um 14.30 Uhr im Forum Schönblick aufgeführt wird. 62 Kinder unter der Leitung von Hannes Minichmayr von den KISI-Kids aus Österreich spielen das Stück, in dem sich alles um Lazarus und Jesus dreht. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten. weiter
  • 195 Leser

Neues VHS-Heft

Schwäbisch Gmünd. Das neue Programmheft der Volkshochschule ist da. Es liegt ab sofort an zahlreichen Stellen im Stadtgebiet und in allen Mitgliedsgemeinden der VHS aus. Auf mehr Seiten als bisher sind die mehr als 1000 Bildungsangebote gegliedert und beschrieben. Das VHS-Haus am Münsterplatz ist auch wieder wie gewohnt offen. weiter
  • 222 Leser

Ausschluss „wettbewerbswidrig“

Feig lässt Rauswurf aus Investorenwettbewerb bewerten – OB: Entscheidung richtig
Der Vorstand der Flex-Fonds-Gruppe, Gerald Feig, hat den Ausschluss seines Unternehmens aus dem Investorenwettbewerb für die Landesgartenschau als „wettbewerbswidrig“ bezeichnet. Dies habe eine Untersuchung des Ausschlusses durch drei Vergaberechtskanzleien ergeben. OB Wolfgang Leidig dagegen hält den Ausschluss nach wie vor für „formal weiter
  • 2
  • 275 Leser
IM BLICK: Umsonst und Draussen

Ein Nachruf

Wohin blicken diese Woche? Zum Unterschriften-Hick-Hack in Sachen Gmünder Hauptpost? Der Worte sind genug gewechselt. Tät Goethe sagen. Oder den Blick richten nach Weitmars, von woher Giftiges gesprüht wird? Siehe Goethe. Nicht unkommentiert lassen hingegen können wir das angekündigte Ende des „Umsonst und Draußen“-Openairs in Heubach, eines weiter

Gegen den Frost die Sohlen heizen

Zwiebel-Look, heiße Getränke oder warme Gedanken als Kälteschutz für Berufstätige im Freien
Gestern zeigte das Thermometer in Schwäbisch Gmünd frostige minus zwölf Grad. Viele Menschen in der Region meiden es, bei diesen eisigen Temperaturen nach draußen zu gehen. Manche sind jedoch aufgrund ihres Berufs dazu gezwungen. Andere haben nicht einmal einen warmen Platz zum Schlafen. weiter
  • 381 Leser

Die Bürger tragen die Partnerschaft

Alt-Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle über den großen Erfolg der Freundschaft mit St. Lô
Anschaulich und unterhaltsam referierte der ehemalige Aalener OB Ulrich Pfeifle im Rathaus vor rund 100 Gästen über die seit 30 Jahren bestehende Städtepartnerschaft mit St. Lô, die er eine „Erfolgsgeschichte“ nannte. Pfeifle forderte dazu auf, im Sinne Europas, sich weiter für Städtepartnerschaften einzusetzen. weiter
  • 4
  • 183 Leser

Empfangen

Die Stadt Gmünd war die erste. Sie empfing an Dreikönig ihre Bürger. Heute ist Leinzell dran: Empfängt die Leinzeller, weil die 750 Jahre alt werden. Morgen geben sich gleich drei die Ehre: die Ostalb-Liberalen, die Kreishandwerker und Gmünds Musik- und Gesangvereine. Und dann folgen in Kürze die Christ- und Sozialdemokraten, alle werden sie empfangen. weiter

Arbeiten, wo andere Urlaub machen

Interview vor der CMT mit dem Vorsitzenden der Tourismusgemeinschaft Sagenhafter Albuch, Thomas Kuhn
Die Tourismusgemeinschaft Sagenhafter Albuch mit der Stadt Heubach und den Gemeinden Bartholomä, Essingen und Steinheim ist einer von mehr als 1800 Ausstellern bei der Tourismusmesse CMT, die nächste Woche beginnt. Mit Thomas Kuhn, dem Vorsitzenden der TG Albuch, sprach Redakteur Jürgen Steck über den Albuch und dessen touristische Potenziale. weiter
  • 5
  • 360 Leser

Weg für Post-Entscheid wohl frei

Ratsfraktion Freie Wähler / FDP begrüßt Öffnung der Unterschriftenlisten
„Es sieht aus, also ob der Weg für einen Bürgerentscheid frei wäre.“ So kommentierte am Freitag der Vorsitzende der Fraktion der Freien Wähler und FDP im Gmünder Gemeinderat, Ullrich Dombrowski, die Eröffnung der Unterschriftenlisten. Diese war am Mittwoch erfolgt (die GT berichtete). weiter
  • 106 Leser

In Weiler die Bodenhaftung bewahrt

Stadtverbandsvorsitzender Musik und Gesang und „Wahl“-Brüssler Richard Arnold wird morgen 50 Jahre alt
Sein Fest fällt exakt auf den großen Tag des Stadtverbandes Musik und Gesang: Richard Arnold, Vorsitzender dieses Stadtverbandes, feiert morgen seinen 50. Geburtstag und mit dem Stadtverband die Premiere des Musiktheaters „Gmünder Ring“. weiter
  • 117 Leser

Leidenschaftlich und kompromisslos

KinoZeitung der GT und des „turmtheaters“ zeigten den Film „Wolke 9“
Die Geschichte ist nicht gerade neu: Eine verheiratete Frau verliebt sich in einen anderen Mann. Es entwickelt sich eine Dreiecksbeziehung. Neu an der Geschichte ist allerdings das Alter der Protagonisten. Inge geht auf die 70 zu, ihr Liebhaber Karl ist 76 Jahre alt. Die KinoZeitung des „turmtheaters“ und der Gmünder Tagespost präsentierten weiter
  • 240 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier m. Pr., 11 Uhr Eucharistiefeier m. Tauffamilien 2008 aus der SE, 15.30 Uhr Gottesdienst in ital. Sprache, 18.30 Uhr Eucharistiefeier m. Pr.Kath. Klinikseelsorge in der Stauferklinik Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr, kath. GottesdienstKloster der Franziskanerinnen weiter
  • 152 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 10. JANUAR:SCHWÄBISCH GMÜNDGabriele Röllig, Albstraße 80, zum 94. Geburtstag.Irmgard Disam, Schlehenweg 19, Bargau, zum 76. Geburtstag.Josef Haasl, Schieferstraße 8, Bargau, zum 75. Geburtstag.Hatice Alkoyak, An der Oberen Halde 73, zum 73. Geburtstag.Frieda Fendel, Jörg-Ratgeb-Weg 20, zum 73. Geburtstag.Agnes Feifel, Am Schirenhof 36, zum weiter
Kurz und Bündig
Bündnismesse am Barnberg Die erste Bündnismesse der Schönstattfamilie im neuen Jahr findet am Montag, 12. Januar, um 18.30 Uhr in der Barnberg-Kapelle statt. Besucher sollten die Parkplätze bei der Kapelle benutzen. weiter
  • 272 Leser
Kurz und Bündig
Lauterner AV-Hütte geschlossen Die Albvereinshütte in Lautern bleibt am Sonntag, 11. Januar, wegen der schlechten Witterung geschlossen, jedoch ist sie am Mittwoch, 14. Januar, zum Seniorentreffen ab 14 Uhr geöffnet. weiter
  • 423 Leser
Kurz und Bündig
Lokalschau Der Kleintierzuchtverein Essingen veranstaltet eine Lokalschau in der Zuchtanlage in Essingen am Samstag, 10., und Sonntag, 11. Januar. Eröffnung ist am Samstag, 10. Januar, um 14 Uhr. Am Sonntag, 11. Januar, ist bis 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 801 Leser
Kurz und Bündig
Theater in Essingen Am Sonntag, 11 Januar, veranstalten „Die Geheimräte – Verein für angewandte Lebensfreude 1990“ zum 13. Mal ihren Theaternachmittag. Der Name des Theaterstücks lautet „Ghopft wia gspronga“ – ein Schwank in drei Akten von Thomas Deisser, aufgeführt von den Weilemer Streithähnen, der Theatergruppe weiter
  • 104 Leser

Puppenstheater in Bibliothek

Heubach. „Es klopft bei Wanja in der Nacht“, dieses Stück zeigt das Puppentheater „Kleines Spektakulum“ am Samstag, 31. Januar, um 15 Uhr in der Stadtbibliothek. Erzählt wird die Geschichte von Wanja, der in einer eisigen Winternacht einem Hasen, einem Fuchs und einem Bären Unterschlupf bietet. Eine Geschichte über Toleranz und weiter
  • 129 Leser

Stuttgart 21 und das Porsche-Museum

Wo die Landeshauptstadt dieses Jahr Schwerpunkte setzt und welche Veranstaltungen geplant sind
2009 verspricht in Stuttgart ein Jahr bedeutender Ereignisse zu werden. Nicht nur in kommunalpolitischer Hinsicht, sondern auch in Bezug auf städtebauliche Entwicklungen. Ein breit angelegtes Programm bieten auch Sport und Kultur, etwa mit dem Weltkongress Cities for Mobility im Juni, dem UNESCO Weltjugendfestival im Juli und dem Europäischen Narrentreffen weiter
  • 1392 Leser

Tafelladen für Heubach?

Stadt Heubach will soziales Profil stärken
Rund 500 Menschen in Heubach leben von Hartz IV. Mit ein Grund, warum Bürgermeister Klaus Maier verstärkt „soziale Akzente“ in der Rosensteinstadt setzen möchte. Etwa mit einem Tafelladen, in dem Bedürftige günstig Lebensmittel bekommen können. weiter
  • 213 Leser

Rotenbacher Sternsinger spenden 3750 Euro an Peru

Seit 42 Jahren gibt es die Rotenbacher Sternsinger. Pater Josef Schmidpeter übergab ihnen eine Dankesurkunde aus Peru für ihre jahrelange Unterstützung medizinischer Projekte der Comboni-Missionare in Arequipa. Auch dieses Jahr haben die Rotenbacher Sternsinger wieder für die Comboni-Missionare gesammelt, 3750 Euro, die Schmidpeter mit nach Peru nehmen weiter
  • 169 Leser

Seltener Vogel

Wolfgang Ender aus Lautern hat den Einflug von Seidenschwänzen in Essingen für diese Zeitung fotografiert. „Die Vögel stammen aus dem nördlichen Teil der Taiga und sind nur sehr selten zu beobachten“, berichtet Ender. Kürzlich sichtete er in Essingen sechs Seidenschwänze, kurze Zeit später drei Seidenschwänze in seinem Garten in Lautern weiter
  • 308 Leser
namen und nachrichten
Volker Dietze wurde von Ministerpräsident Günther Oettinger zum Vorsitzenden Richter am Landgericht Ellwangen ernannt. Er hat den Vorsitz in der 1. Kammer für Handelssachen übernommen. Dietze ist in Bopfingen aufgewachsen. Nach Abitur und Wehrdienst studierte er Rechtswissenschaft an den Universitäten Konstanz und Tübingen. Im Mai 1986 legte er die weiter
  • 377 Leser

Kampf um Ehrenscheiben

Königsproklamation bei den Jagstquellschützen Walxheim
Die Königsfeier ist der Höhepunkt im Vereinsjahr der Jagstquellschützen Walxheim. Neben dem Titel des Schützenkönigs werden dabei auch zahlreiche Ehrenscheiben und Preise vergeben. weiter

Einst 50 Bahnwaggons voller Vieh

Stadtarchivar Professor Dr. Immo Eberl erzählt aus der über 1000-jährigen Geschichte des Kalten Marktes
Winter ist’s. Um die zehn Minusgrade frostig. Strahlender Sonnenschein über dem verschneiten Ellwangen vorhergesagt. Ideale Bedingungen für die wohl älteste „Mess“ in der Region – den Kalten Markt. Mit Pferdeprämierung, Krämermarkt, Ausstellung, Kundgebung und Umzug. Über das traditionsreiche Fest sprach Anke Schwörer-Haag mit weiter
  • 5
  • 648 Leser

Bedarfsbörse an anderem Termin

Böbingen. Aus organisatorischen Gründen findet die Kinderbedarfsbörse in Böbingen nicht wie bereits angekündigt, am Samstag, 7. März, sondern eine Woche später, am Samstag, 14. März, von 10 bis 12.30 Uhr in der Römerhalle statt. Verkauft werden Kinderkleidung, Schuhe, Umstandsmode, Kinderwagen, Autositze, Spielwaren, Fahrzeuge und vieles mehr. Nummernvergabe weiter
  • 126 Leser

Ellenbergs Sternsinger sammeln 2072 Euro

In den vergangenen Tagen haben Ellenbergs Sternsinger kräftig Spenden sammeln können. Die 25 Jugendlichen konnten 2072 Euro für den guten Zweck verbuchen. Das Geld fließt zum einen an Pater Erich Renz, für dessen Kinder- und Jugendarbeit in Rio Brilhante/Brasilien. Mit einem anderen Teil der Spenden sollen die Schwestern von Maria Gojau in Tschechien weiter
  • 263 Leser

Vereinsmeister ausgezeichnet

Jahresabschlußfeier des TSV Ellwangen Radsport-Teams
Bei der Jahresabschlussfeier des TSV Ellwangen Radsport-Teams wurden von Abteilungsleiter Heiko Knafla die erfolgreichsten Radsportler des Vereins ausgezeichnet. weiter
  • 106 Leser

Neuwahlen und Beiträge

Iggingen. Die Einführung einer Obergrenze bei den Mitgliedsbeiträgen für Familien diskutiert der Gesang- und Musikverein (GMV) Cäcilia Iggingen bei seiner Jahreshauptversammlung am Samstag, 31. Januar, ab 20 Uhr im Bürgersaal in Iggingen. Zudem stehen Neuwahlen auf der Tagesordnung, Berichte und die Entlastung des Vorstandes. Der GMV lädt alle Vereinsmitglieder weiter
  • 136 Leser
Woiza

Irren ist menschlich

„Nicht immer hält das rote Licht, was es dem Wandersmann verspricht“, sagte schon Konfuzius (oder sonst wer), als ihm wieder einmal aufging, dass der Schein doch sehr trügen kann. „Errare humanum est“, sagt es der Lateiner noch etwas feiner.Auch Rauchzeichen können auf falsche Fährten locken, wie neulich ein Gast im Ellwanger weiter
  • 150 Leser

Mit ungebremstem Schaum

Die besten Geschichten des Woiza gibt es ab sofort auch als Buch
„Sodale!“, hat der Woiza gesagt, als er das Buch „Der Woiza am Stück“ erstmals in Händen hielt, und „Jetzatle!“ werden nicht wenige unserer Leser antworten und sich rasch ein Exemplar sichern. Auf über 120 Seiten finden sich viele der besten Glossen unseres Woiza, samt einigen höchst denkwürdigen Fotos. weiter
  • 5
  • 308 Leser

Cinemizer „Plus“ vorgestellt

Die Macworld in San Francisco setzt zu Jahresbeginn rund um Apple-Produkte die neuesten Trends. Carl Zeiss nahm die Messe zum Anlass, den Cinemizer „Plus“ vorzustellen. weiter
  • 207 Leser

Ein Hoch auf gepflegte Sportlichkeit

Fahrbericht über den Audi A 5 3,2 FSI: Coupé im Stile eines klassischen Grand-Tourismo
Mit dem A 5 hat Audi nach langen Jahren der Abstinenz auch wieder ein großes Coupé der Mittelklasse im Angebot. Eine Verlockung sicher für alle, die beim Auto mehr auf Emotionen als auf Vernunft Wert legen. weiter
  • 245 Leser
Kurz und Bündig
Wanderung bei Honkling Die Mittwochswanderer treffen sich am 14. Januar um 14 Uhr am Marktplatz in Gschwend, um in Fahrgemeinschaften zum Dorfheim Honkling zu fahren. Von dort findet eine den Witterungsverhältnissen angepasste Wanderung statt. Wanderstöcke empfohlen. Gäste sind willkommen – auch zum Vesper im Dorfheim. weiter
  • 219 Leser
Kurz und Bündig
Rückenfit Die Sport- und Spielvereinigung (SSV) Täferrot bietet ab Donnerstag, 15. Januar, 19 Uhr in der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot einen Rückentrainingskurs an. Zum Einsatz kommen dabei Flexi-Bars, flexible Glasfiberstäbe, die durch kleine Bewegungen ins Schwingen gebracht werden. Anmeldung ab 16.30 Uhr unter (07176) 2303. weiter
  • 274 Leser

Gartenstraße: neues Bürohaus

Königergelände: Scholz und Merz Objektbau bauen neben Zeiss-Hochhaus, Rest ist noch offen
Der Streit zwischen der Stadt und dem Investor Berndt-Ulrich Scholz wegen Einzelhandelsmärkten auf dem Königergelände ist noch ungelöst, wird aber erst einmal zurückgestellt. Derweil tut sich was an der Gartenstraße: Neben dem fertigen Zeiss-Hochhaus soll ein zweites Bürogebäude entstehen. weiter
  • 4
  • 627 Leser

Regionalsport (9)

VfR-A- gegen B-Elf trennen sich 2:2

Erstes "internes" Testspiel des Aalener Fußball-Drittligisten

In einem ersten Testspiel nach Trainingsbeginn in diesem Jahr trennten sich eine A- und eine B-Elf des Fußballdrittligisten VfR Aalen heute 2:2. Die Tore erzielten Kristoffer Andersen, Anton Shynder und Pascal Bader, der gleich zwei Mal traf. Verzichten musste VfR-Trainer Petrik Sander auf Daniel Wagner (Grippe) sowie auf Christoph Teinert und

weiter
  • 295 Leser

VfR Aalens Ex-Kapitän Torsten Traub geht

Über Vertragsauflösung heute geeinigt

Torsten Traub, der noch vor einem Vierteljahr die Kapitänsbinde bemi Fußball-Drittligisten VfR Aalen getragen hat, verlässt den Verein. Er hat sich heute mit VfR-Sportdirektor Jürgen Kohler über eine Vertragsauflösung geeinigt. Traub war zur Regionalligasaison 2007/2008 vom Zweitligisten FC Augsburg zum VfR Aalen gestoßen.

weiter
  • 251 Leser

280 wollen die Titel

Tischtennis, Kreismeisterschaft: Kräftemessen in Mögglingen
Rund 280 Tischtennisspieler von den Schülern bis zu den Senioren spielen am Wochenende in der Mögglinger Mackilohalle um die Titel bei der Ostalbkreismeisterschaft 2009. weiter

In Straßdorf

Handball, Württembergliga
Weiter geht’s für die Handballer des TSB Gmünd in der Württembergliga. Zu Gast ist zum Rückrundenauftakt der Tabellenfünfte TSV Wolfschlugen. Gespielt wird am Sonntag um 17 Uhr, allerdings nicht in der Gmünder Großsporthalle – die ist geschlossen –, sondern in der Straßdorfer Römersporthalle. weiter
  • 5
  • 241 Leser

Ostalb Runners laufen stark

Dammenmüller wird Zweiter
Starke Einzel- und Mannschaftsleistungen lieferten die Ostalb Runners Gmünd beim 13. Staufener Silvesterlauf ab. Und in Schwäbisch Hall lief Uli Dammenmüller auf den zweiten Gesamtrang. weiter
  • 5

Schulterwurf mit Olympiasieger

Judoka vom JZ Heubach trainieren in Backnang mit Ole Bischof
Das Judozentrum Heubach entsandte Teilnehmer in allen Altersklassen nach Backnang, um an einem Training mit Olympiasieger Ole Bischof teilnehmen zu können. weiter

Fußball-Nachwuchs kämpft in Waldstetten

Seit gestern läuft der stark besetzte 2. Internationale Stuifen-Cup in der Waldstetter Schwarzhornhalle. Den Start haben gestern die Jüngsten der U9 und der U11 gemacht. Heute geht es ab neun Uhr weiter mit dem Turnier der U13, ehe am morgigen Sonntag ab neun Uhr die U19 das Turnier abschließt. weiter
  • 662 Leser

Nationaltrikots beim Ball

Gmünder Tagespost präsentiert: Gmünder Sportlerball am 16. Januar
Beim Gmünder Sportlerball am Freitag, 16. Januar, im Congress Centrum Stadtgarten wird feststehen, wer die Gmünder Sportler des Jahres 2008 sind. Insgesamt werden 242 Sportlerinnen und Sportler geehrt. weiter
  • 395 Leser

Vorjahressieger niedergerungen

Der Gmünder Lothar Roth ist Sieger des Staufer-Senioren-Open 2009
Zum 15. Senioren-Open-Schachturnier, welches im Rahmen des 21. Staufer-Opens im Congress-Centrum Stadtgarten ausgetragen wurde, kamen 67 Teilnehmer aus allen Ecken Deutschlands. Nach spannenden und auch anstrengenden neun Runden in sieben Tagen stand Lothar Roth von der Schachgemeinschaft Schwäbisch Gmünd 1872 als Turniersieger fest. weiter

Überregional (82)

'Auf diesem Auge ist die Regierung blind'

Grünen-Fraktionschef Fritz Kuhn attackiert das Konjunkturpaket der Regierung
Ein Gerechtigkeitsdefizit hier, die schamlose Öffnung der Schleusen für neue Schulden dort - die Grünen üben Grundsatzkritik an den geplanten Maßnahmen zur Überwindung der Wirtschaftskrise. weiter
  • 339 Leser

'Körperwelten' wieder im Land

Gunther von Hagens zeigt eine neue Version seiner umstrittenen 'Körperwelten' in Heidelberg. Proteste sind bisher ausgeblieben. weiter
  • 552 Leser

2,4 Sekunden am Sieg vorbei

Andrea Henkel Zweite hinter Russin Jurjewa - Wilhelm 6., Neuner auf Rang 13
Um eine Winzigkeit hat Biathletin Andrea Henkel beim Heim-Weltcup in Oberhof gestern ihr erstes großes Erfolgserlebnis in dieser Saison verpasst. weiter
  • 423 Leser

22 Beobachter aus den EU-Staaten

Ein internationales Beobachterteam soll jetzt kontrollieren, ob das russische Gas in voller Menge über die Ukraine in den Westen strömt. Eine zeitliche Begrenzung für die EU-Mission gibt es laut EU-Kommission nicht. Das EU-Beobachterteam umfasst 22 Experten aus der Gasindustrie, von Gasleitungs-Betreibern und der Kommission. Sie kommen aus verschiedenen weiter
  • 325 Leser

Ahlmann zeigt sich einsichtig: 'Habe Riesenfehler gemacht'

Springreiter äußert Verständnis für Sperre wegen der Behandlung seines Pferdes mit dem verbotenen Mittel Capsaicin
Springreiter Christian Ahlmann hat nach Ablauf seiner Turniersperre wegen eines positiven Medikationsfalles bei seinem Wallach Cöster während Olympia in Hongkong im August 2008 erstmals Verständnis für die harte Linie des Reit-Verbandes FN (Warendorf) gegen ihn gezeigt und eigene Versäumnisse eingeräumt. 'Nach den Vorfällen bei den Olympischen Spielen weiter
  • 418 Leser

Althaus in Jenaer Uniklinik verlegt

Hubschrauber bringt Ministerpräsident nach Thüringen
Jena. Acht Tage nach seinem schweren Skiunfall hat Thüringens Ministerpräsident Dieter Althaus (CDU) gestern die Klinik im österreichischen Schwarzach verlassen. Um 11.45 Uhr startete ein Hubschrauber mit Althaus an Bord in Richtung Universitätsklinikum Jena, wie ein Sprecher des Krankenhauses Schwarzach mitteilte. Die gewohnte Umgebung könne Althaus weiter
  • 424 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele Karlsruher SC - Dnepropetrowsk/Ukr. 1:1 (0:0) Bor. Mönchengladbach - Paderborn 1:2 (1:1) FC Ingolstadt 04 - Burghausen 3:2 (2:1) 1. FC Nürnberg - Antalyaspor 2:0 (0:0) TENNIS ·Hopman Cup in Perth/Australien, Finale Slowakei - Russland 2:0 Dominika Cibulkova - Dinara Safina 6:7 (3:7), 6:1, 6:4, Dominik Hrbaty - Marat Safin 6:7 (5:7), weiter
  • 578 Leser

Ausgiebig lachen in schlechten Zeiten

Das 'Weltparlament der Clowns' tagt
Das 'Weltparlament der Clowns' will - gerade in Krisenzeiten - ein optimistisches Zeichen setzen und für mehr Verständigung werben. weiter
  • 406 Leser

Automarkt bricht zusammen

München - Die Wirtschaftskrise hat der Autoindustrie einen schwarzen Dezember beschert. BMW, Renault, Opel und Saab erlitten schwere Absatzeinbrüche. Das haben die Konzerne gestern gemeldet. Die Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise führte zu einem 'brutalen Marktkollaps', teilte Renault-Verkaufschef Patrick Blain mit. Bei Renault brach der Absatz gegenüber weiter
  • 621 Leser

Baby ohne Brustkrebs-Gen

Mädchen kam in London zur Welt - Ethiker beanstanden Auswahlverfahren
An einer bestimmten Form von Brustkrebs dürfte ein Londoner Mädchen nicht erkranken. Es wurde speziell genetisch ausgewählt. weiter
  • 534 Leser

Baut Hypo Real Estate erneut Konzernvorstand um ?

Interne Gespräche über weitere Personalien noch nicht bestätigt
Der Immobilienfinanzierer Hypo Real Estate (HRE) plant nach Informationen der 'Süddeutschen Zeitung' einen weiteren Umbau seiner Führungsspitze. Nach der Ablösung des früheren Konzernchefs Georg Funke und anderer ehemaliger Vorstandsmitglieder gebe es intern Gespräche über weitere Veränderungen im Vorstand. Ein Sprecher der Bank wollte sich dazu gestern weiter
  • 476 Leser

Christian Klar sagt Praktikum am Theater ab

Der frühere RAF-Terrorist Christian Klar hat sein geplantes Praktikum am Berliner Ensemble wegen einer 'anhaltenden und aggressiven journalistischen Kampagne einzelner Medien' abgesagt. Das sagte sein Anwalt Heinz-Jürgen Schneider gestern in Karlsruhe. Gegen die Berliner Zeitung 'B.Z.', die gestern auf der Titelseite ein Foto Klars vor dem Theater veröffentlicht weiter
  • 425 Leser

Denkwürdiger Frühlingsabend

Benedikt XVI. bleibt für Georg Ratzinger 'der Joseph' - Papst-Bruder wird nächste Woche 85
Auch als sein Bruder Papst wurde, ist Georg Ratzinger trotz Telefon-Direktleitung zum Vatikan ganz er selbst geblieben: 'Ich bin der Ratzinger'. Kommende Woche wird der Ex-Domkapellmeister 85 Jahre alt. weiter
  • 365 Leser

Der große Papierstau

Altpapier-Preis deckt zur Zeit nicht einmal die Frachtkosten
Die Lager der Entsorgerfirmen sind voll: Durch die Finanzkrise lassen sich Altpapier, Schrott und Kunststoff-Abfälle selbst zu Tiefstpreisen kaum noch verkaufen. Die Verbraucher werden ihren Müll trotzdem los. weiter
  • 1206 Leser

Der Herr der Meister geht

Harald Marx leitete die Dresdner Gemäldegalerie höchst erfolgreich
42 Jahre am selben Haus: In der Gemäldegalerie Alte Meister im Dresdner Zwinger steht das Ende einer Ära bevor - Harald Marx, der Direktor der weltberühmten Sammlung, geht in den Ruhestand. weiter
  • 446 Leser

Der Herr der Schweinderln

Mit Biss und Witz hat der Herr der Schweinderln die deutsche Sprache bereichert. Nachfolgeshows erreichten nie Lembkes Traumquoten. weiter
  • 351 Leser

Dreifachführung für VW

Rallye Dakar: Der härteste Rivale Al-Attiyah (BMW) wird disqualifiziert
Die Rallye Dakar läuft für VW bislang (fast) nach Plan. Anders die Konkurrenten Mitsubishi und BMW. Sie ließen Federn - und machen VW den Weg frei. weiter
  • 421 Leser

Einzelhandel spürt die Krise noch nicht

Der Einzelhandel hat im Gegensatz zur Industrie noch keine Rückschläge hinnehmen müssen. Nach einer Schätzung des Statistischen Bundesamtes dürften die Geschäfte im vergangenen Jahr nominal 1,9 bis 2,4 Prozent mehr erlöst haben als 2007. Real seien die Umsätze voraussichtlich stagniert oder im Vergleich zum schwachen Vorjahr um bis zu 0,5 Prozent gesunken. weiter
  • 639 Leser

Eisspaziergang auf eigene Gefahr

Am Bodensee gibt es keine offizielle Freigabe mehr - Schlittschuhlaufen auf dem Titisee erlaubt
Die Kälte hat auch ihr Gutes: Stille Seen frieren zu, und für kurze Zeit ist es möglich, über Wasser zu gehen. Teile des Titisees zum Beispiel sind freigegeben. Auch auf dem Gnadensee tummeln sich die Massen. weiter
  • 517 Leser

Entlastung besonders für untere Einkommen

SPD präsentiert eigenen Steuervorschlag - Einigkeit mit der Union nur beim Grundfreibetrag
Die SPD geht im Streit über Steuersenkungen in die Offensive. Vor dem Konjunkturgipfel der Koalition am Montag schlug Bundesfinanzminister Peer Steinbrück vor, den Eingangssteuersatz von 15 auf 12 Prozent zu senken. Zudem will er den Grundfreibetrag von 7664 auf 8000 Euro anheben. Damit würden vor allem Geringverdiener entlastet. Die Kosten für den weiter
  • 393 Leser

Es bleibt bitterkalt

Binnenschiffer sehnen Tauwetter herbei
Das knackige Winterwetter bleibt Deutschland noch mindestens eine Woche erhalten. Unter der Eiseskälte leidet zunehmend auch die Binnenschifffahrt. In Madrid legte Schneechaos den Flugverkehr lahm. weiter
  • 409 Leser

FDP: Gruß soll Nachfolgerin Zeils werden

Die Bundestagsabgeordnete Miriam Gruß soll neue Generalsekretärin der bayerischen FDP werden. Die Landesvorsitzende Sabine Leutheusser-Schnarrenberger schlug die 33-Jährige am Freitag in München als Nachfolgerin von Martin Zeil vor, der nach der Landtagswahl im September Wirtschaftsminister des Freistaates geworden ist. Gruß sagte, sie wolle die FDP weiter
  • 367 Leser

Fehl-Diagnose: Kinderklinik muss zahlen

Die Eltern erlebten einen wochenlangen Albtraum. Ihre kleine Tochter wurde ihnen nach einer falschen ärztlichen Diagnose wegen angeblicher Misshandlungen entzogen und in staatliche Obhut gegeben. Erst nach vier Wochen kam die Kleine zu ihren Eltern zurück, die inzwischen das Landgericht München I eingeschaltet hatten. Das Gericht (Az.: 9 O 20622/06) weiter
  • 345 Leser

Freenet-Chef steht vor Gericht

Weil sie ihr Sonderwissen für Börsengeschäfte benutzt haben sollen, stehen zwei Mobilfunk-Manager nun vor Gericht. Sie bestreiten die Vorwürfe. weiter
  • 566 Leser

FREMDE FEDER · CORNELIUS OCHMANN: Der EU fehlt ein Notfallplan

Alle Jahre wieder. . . gibt es Streit um den Gaspreis zwischen Russland und Ukraine. Und zum zweiten Mal kommt es bei Temperaturen, die sonst eher in Sibirien als in der Mitte Europas herrschen, zum Lieferstopp. Die Verhandlungen zwischen Gazprom und Naftogas-Ukraine scheiterten und am 1. Januar 2009 stellte Gazprom die Lieferungen in die Ukraine ein. weiter
  • 476 Leser

Gas-Streit vor dem Ende

Putin ebnet Weg - Bulgaren brauchen noch drei Tage Geduld
Das russische Gas kann wieder strömen. Russland und die Ukraine verständigten sich mit der EU auf den Einsatz von Beobachtern zur Überwachung des Gasflusses durch die Ukraine Richtung Westen. weiter
  • 395 Leser

Gewalt im Luxushotel

Mann soll Dienstmädchen missbraucht haben
Ein Militärangestellter aus dem Ölstaat Katar muss sich seit gestern vor dem Heidelberger Landgericht verantworten. Der Vater von fünf Söhnen wird beschuldigt, in Heidelberg sein philippinisches Dienstmädchen vergewaltigt zu haben. Im August 2008 soll er sich in einem Luxushotel an der 24-Jährigen vergangen haben. Zu einer weiteren Tat kam es laut Anklage weiter
  • 394 Leser

Gipfel kostet mindestens 50 Millionen Euro

Anlässlich des 60-jährigen Bestehens der Nato treffen sich am 3. und 4. April Spitzenpolitiker und Beamte aus 35 Staaten. Die Veranstalter erwarten rund 3500 Teilnehmer. Das Innenministerium spricht vom größten Polizeieinsatz in der Geschichte des Landes. Die genaue Größenordnung hängt vom Programm ab, ist daher noch nicht klar. Das Ministerium rechnet weiter
  • 380 Leser

Grippewelle rollt an - Ärzte rufen zur Impfung auf

Besonders Kinder, ältere Menschen und chronisch Kranke sind durch Influenza-Virus gefährdet
Frankfurt. In den vergangenen beiden Wochen ist die Zahl der gemeldeten Grippefälle in Deutschland stark gestiegen, berichtet der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) unter Berufung auf die Bundesbehörde Robert-Koch-Institut. Der BVKJ ruft zur Grippeschutzimpfung auf, weil das nachgewiesene Influenza-A-Virus H3N2/Brisbane sehr ansteckend weiter
  • 354 Leser

Im Sommer wird Adrions Traum wahr

Trainer des VfB Stuttgart II darf zum DFB
Der VfB Stuttgart lässt Trainer Rainer Adrion zum DFB ziehen - zwar nicht sofort, aber im Sommer. Nun hofft er auf Entgegenkommen im Fall Babbel. weiter
  • 396 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Die Stütze des Dieter Althaus

Es wäre schade, würde sich das Bild der schmerzerstarrt Trauernden mit schwarzem Hut und schwarzem Anorak auf Dauer mit dem Namen Katharina Althaus verbinden. Denn es zeigt nicht wirklich jene Frau, die seit 27 Jahren an der Seite des verunglückten Thüringer Ministerpräsidenten lebt. Die zierliche 48-Jährige, die am Mittwoch am Grab der bei einer SkiKollision weiter
  • 423 Leser

INTERVIEW: Gute Mischung der Siegertypen

Nordische Kombination: Sprungtrainer Bauer begrüßt neues Format
Ist die umstrittene neue Wettkampf-Form in der Nordischen Kombination der richtige Weg? Andreas Bauer, Sprungtrainer der deutschen Kombis, hat bisher, so sagt er im Interview, positive Erfahrungen gemacht. weiter
  • 402 Leser

Junge alte Helden

Das Kinojahr 2009: Geschichtsdramen und viele Fortsetzungen
'Transformers 2', ' Ice Age 3', 'Harry Potter 6' - egal, welcher Teil ansteht, die Filmwelt setzt 2009 wieder oft auf Nummer sicher: auf Fortsetzungen. Dazu gibts deutsche Geschichte made in Hollywood. weiter
  • 318 Leser

Keine Chance auf eine neue 'Seegfrörne'

'Bis der See zumindest teilweise zugefroren ist, brauchts ein bisschen mehr als ein paar Tage Frost.' Andreas Ellegast, Leiter des Schifffahrtsamtes im Kreis Konstanz, weiß, wovon er spricht. Als kleiner Bub ist er 1963, als der Bodensee das letzte Mal fast komplett zugefroren war, mehrmals über den See gewandert. Für diesen Winter sei keine solche weiter
  • 402 Leser

Kindergärten selten über Mittag offen

In Baden-Württemberg werden nur knapp zehn Prozent der Kinder zwischen drei und fünf auch über Mittag in einer Kindertagesstätte betreut. Dies ist nach Angaben des statistischen Bundesamts die niedrigste Quote aller Bundesländer. Knapp 28 000 Kinder in dem Alter waren im März 2008 in so einem ganztägigen Betreuungsangebot in Kindertagesstätten oder weiter
  • 349 Leser

KOMMENTAR · DESIGNER-BABY: Fragwürdige Geburtshelfer

Das Geschlecht ihres Kindes kannten die Eltern des britischen Designer-Babys bis zu seiner Geburt nicht, dafür wussten sie, dass ihr Kind ohne ein spezielles Brustkrebs-Gen zur Welt kommen wird. Was haben sie mit dieser Erkenntnis gewonnen - Sicherheit? Das wohl nur in einem speziellen Punkt. Das Leben birgt viele Risiken. Schon bei der Geburt kann weiter
  • 457 Leser

KOMMENTAR · STEUERSENKUNGEN: Mit der Streubüchse

Angriff ist die beste Verteidigung - getreu diesem Motto geht Finanzminister Peer Steinbrück vor: Wenn er und die Sozialdemokraten Steuersenkungen im Rahmen des zweiten Konjunkturprogramms schon nicht verhindern können, dann sollen die Bürger - und Wähler - dieses Geschenk auch mit ihnen verbinden und nicht nur mit der Union. Diese Deutung legt Steinbrücks weiter
  • 354 Leser

KOMMENTAR: Vernünftige Förderung

Über die Sinnhaftigkeit arbeitsmarktpolitischer Instrumente wird oft heftig und zurecht gestritten. Was da gelegentlich an Unausgegorenem, Verwirrendem bis Abwegigem vorgeschlagen wird, ist schon erstaunlich. So hat etwa unlängst ein Vorstandsmitglied einer Gewerkschaft mit der Forderung verblüfft, Unternehmen, die noch Gewinne machen, sollten gesetzlich weiter
  • 547 Leser

Kurzarbeit als Jobretter

Regierung will Möglichkeiten erweitern - Daimler startet damit massiv
Mit Erleichterungen bei der Kurzarbeit will die Bundesregierung den Unternehmen helfen, damit sie trotz Rezession möglichst wenig Mitarbeiter entlassen. Daimler nutzt dies von kommendem Montag an. weiter
  • 725 Leser

Lage am Markt hat sich verschlechtert

Mit der schwachen Eröffnung der Wall Street fiel auch der Dax gestern deutlich ins Minus. Nachdem alle Aktienindizes zu Beginn der Woche stiegen, veränderte sich nun die Lage am Markt. Die Konjunktur hat sich nicht verbessert. Die Wirtschaftskrise hat auch im Dezember dramatisch auf den US-Arbeitsmarkt durchgeschlagen: Ein erneuter kräftiger Verlust weiter
  • 520 Leser

Land lockert den Sargzwang

Bestattung allein im Leinentuch bleibt Muslimen im Südwesten weiterhin verwehrt
Mit Blick auf die Muslime lockert die Landesregierung den Sargzwang. Die Islamische Glaubensgemeinschaft hätte ihn lieber ganz abgeschafft gesehen. weiter
  • 373 Leser

LAND UND LEUTE

Weber-Nachfolger gesucht Geislingen/Göppingen. Am Montagabend endet die Bewerbungsfrist für die Wahl des Landrats im Kreis Göppingen. Amtsinhaber Franz Weber (CDU) geht auf Jahresmitte in den Ruhestand. Am 4. April wählt der Kreistag seinen Nachfolger. Der Kandidat der FDP steht bereits fest: Andreas Hollatz, Straßenbauchef aus dem Stuttgarter Regierungspräsidium. weiter
  • 387 Leser

Lehmann überrascht in Heerenveen

Das größte Geschenk machte Robert Lehmann sich selbst. 'Persönliche Bestzeit, Platz drei, und das alles an meinem 25. Geburtstag - das ist schon etwas Besonderes', meinte der Erfurter, der zum Auftakt der EM im Kufen-Mekka Heerenveen über 500 m der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) einen überraschenden Podestplatz bescherte. Dass der Jubilar weiter
  • 427 Leser

LEITARTIKEL · HESSEN-WAHL: Das A und O der Politik

Nur einen kurzen Anlauf nehmen die Parteien zum Auftakt dieses Superwahljahres in Hessen. Dabei ist die Bedeutung des 18. Januar für die politische Gemengelage der Republik nicht zu unterschätzen. Die hessischen Wähler sind nicht bloß aufgerufen, ihrem Land nach einem Jahr der Lähmung endlich eine handlungsfähige Mehrheit zu verschaffen; sie werden weiter
  • 418 Leser

Leute im Blick

Amy Winehouse Die britische Soulsängerin Amy Winehouse (25) sorgt auch in ihrem Urlaub in der Karibik für Ärger. Die skandalumwitterte Sängerin habe in ihrem Hotel auf der Insel St. Lucia einer anderen Touristin ein Getränk über den Kopf geschüttet, berichtete gestern die Zeitung 'The Sun'. Die begossene Urlauberin habe zunächst mit der Polizei gedroht. weiter
  • 354 Leser

Markenzeichen Meerfarbe

Serie Edel- und Schmucksteine, Teil 13: der Aquamarin
Der Aquamarin fällt durch sein eigenartiges helles Blau auf, das an Meerwasser erinnert. Doch Vorsicht: Die Farbe kann künstlich geschönt worden sein und ist dann oft nicht beständig. weiter
  • 494 Leser

Merkel: Keine Beteiligung an Industriefirmen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat nach der Entscheidung zum Einstieg mit Steuergeldern bei der Commerzbank das Rettungspaket für Banken verteidigt. 'Wir haben diese Rettungsmaßnahmen nicht für die Banker gemacht, auch nicht für die Banken an sich', sagte die CDU-Chefin gestern vor Beginn der Bundesvorstandsklausur ihrer Partei. Es gehe um ein weiter
  • 293 Leser

Mit eigenen Köpfen Trends gesetzt

RTL feiert sein 25-jähriges Bestehen - 1984 begann die Ära des Privatfernsehens
Vor 25 Jahren begann mit dem Sendestart von RTL in Deutschland das Zeitalter des Privatfernsehens. In all den Jahren zeigte der Sender Beständigkeit, setzte Trends und installierte neue Formate. weiter
  • 409 Leser

Mit ihrem Pfund können Briten nicht wuchern

Dramatischer Absturz der Währung macht das Land für Deutsche zum Schnäppchen-Paradies
Die Deutschen liebten ihre D-Mark. Doch die Engländer verehren ihr Pfund Sterling. Den Euro nannten sie 'Klo-Währung'. Jetzt ist das Pfund schwindsüchtig geworden - zur Freude der Touristen. weiter
  • 676 Leser

Moto-GP: Kawasaki steigt aus

Konzern nennt Weltwirtschaftskrise als Begründung
Der japanische Motorrad-Hersteller Kawasaki hat seine Ankündigung wahr gemacht und steigt wegen der Welt-Wirtschaftskrise mit sofortiger Wirkung aus der 'Königsklasse' Moto-GP aus. 'Infolge der Auswirkungen der globalen Wirtschaftskrise müssen wir unsere Geschäftsstrukturen neu bewerten.', teilte das Unternehmen, das seit 2003 in der Moto-GP aktiv war, weiter
  • 521 Leser

NA SOWAS. . .

Statt in einem Krankenhaus hat ein kleiner Junge in einer Apotheke das Licht der Welt erblickt. Eine im achten Monat Schwangere war in Fürstenwalde (Brandenburg) auf dem Weg zum Gynäkologen, als sie sich plötzlich schwach fühlte und sicherheitshalber eine Apotheke ansteuerte. 'Das Kind war ganz schnell da', berichtet eine Mitarbeiterin. Die 20-jährige weiter
  • 349 Leser

Nato-Gegner formieren sich

20 000 Demonstranten aus Europa zum Jubiläums-Gipfel erwartet
Massive Protestaktionen gegen den Nato-Gipfel im April haben jetzt die Gegner des Treffens angekündigt. Sie erwarten bis zu 20 000 Demonstranten. Innenminister Rech will hart gegen Gewalttäter vorgehen. weiter
  • 369 Leser

Neuer Geschäftsführer für Märklin

Ralf Coenen löst Dietmar Mundil beim Modellbahnbauer ab
. Der Göppinger Modellbahnhersteller Märklin bekommt einen neuen Geschäftsführer. Ralf Coenen werde Dietmar Mundil ablösen, sagte ein Unternehmenssprecher. Der Beirat werde den 47 Jahre alten Coenen Ende des Monats in die Geschäftsführung berufen. Er leitet dann mit dem kaufmännischen Geschäftsführer Thomas Bauer das Unternehmen. Coenen war zuvor unter weiter
  • 883 Leser

NOTIZEN

Betrunkener friert fest Eiskalt hat es einen Betrunkenen in Franken erwischt, der sich bei klirrender Kälte eine Bahnhofsbank als Nachtquartier ausgesucht hatte: Der Mann fror an der Bank in Forth bei Erlangen fest. Beamte, die von einem besorgten Lokführer alarmiert worden waren, mussten den völlig durchnässten Mann bei einer Kälte von minus 17 Grad weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN

Tom Gaebel fällt aus Der Musiker und Entertainer Tom Gaebel und seine Big Band sollten am 18. Januar im Edwin-Scharff-Haus in Neu-Ulm auftreten. Dieser Konzertabend wurde abgesagt. Vorverkaufskarten werden zurückgenommen. 100 000. Besucher beschenkt Gut eine Woche vor dem Ende der Großen Landesausstellung 'Matisse - Menschen, Masken Modelle' ehrte die weiter
  • 400 Leser

NOTIZEN

Kunstfreiheit für RAF-Film Der RAF-Kinofilm 'Der Baader Meinhof Komplex' verletzt laut einem Urteil des Kölner Landgerichts nicht die Persönlichkeitsrechte der Opfer-Witwe Ignes Ponto oder ihres ermordeten Mannes. Ignes Ponto war vor Gericht gezogen, weil der Film die Erschießung des Bankiers nicht wahrheitsgetreu zeige. Die Kammer bewertete die Kunstfreiheit weiter
  • 426 Leser

NOTIZEN

Kruska nach Brügge Fußball: Der belgische Erstligist FC Brügge hat mit sofortigen Wirkung Junioren-Nationalspieler Marc Kruska von Bundesligist Borussia Dortmund verpflichtet. Für Kruska erhalten die Westfalen rund 750 000 Euro Ablöse. Der Mittelfeldspieler unterschreibt beim 13-maligen belgischen Meister einen Vertrag bis zum 30. Juni 2011. Eintracht weiter
  • 334 Leser

NOTIZEN

Brand in Seniorenheim Bad Mergentheim. Bei einem Brand in einem Seniorenheim in Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis) sind in der Nacht zum Freitag zehn Menschen verletzt worden. Zwei von ihnen schwebten vorübergehend in Lebensgefahr. Alle Verletzten waren bettlägerige Bewohner, die im dritten Stock des Hauses untergebracht waren. Sie erlitten Rauchvergiftungen. weiter
  • 303 Leser

NOTIZEN

Euro verliert Kaufkraft Der Euro hat seit seiner Einführung als europäische Gemeinschaftswährung ein Fünftel seines Wertes verloren und hat heute nur noch eine durchschnittliche Kaufkraft von 80 Cent, rechnete Michael Heise, der Chef-Volkswirt der Allianz, vor. Deutschland schneidet gegenüber anderen Ländern mit einem Kaufkraftverlust von 15,6 Prozent weiter
  • 549 Leser

Papiermüll-Trennung ist Handarbeit

Bei der Sortierung von Schrott helfen Magneten, Kunsstoffe lassen sich aufgrund ihrer unterschiedlichen Dichte maschinell trennen. Altpapier dagegen muss noch immer weitgehend per Hand am Fließband sortiert werden. Papiermüll wird in verschiedenen Qualitäten gehandelt: Aus dem unsortierten 'Mischpapier' lässt sich nur Graukarton machen. Höherwertig weiter
  • 601 Leser

Piraten geben Öltanker frei

'Sirius Star' verlässt Somalia - Angeblich hohes Lösegeld
Nach knapp acht Wochen haben somalische Seeräuber den saudischen Super-Öltanker 'Sirius Star' wieder freigegeben. Das bestätigte gestern ein Beamter des saudischen Ölministeriums. Das Schiff habe die somalischen Küstengewässer umgehend verlassen, hieß es. Unbestätigten Meldungen zufolge sollen drei Millionen Dollar Lösegeld gezahlt worden sein. Die weiter
  • 346 Leser

Postbank rechnet mit hohem Verlust

Die Finanzmarktkrise wird auch in der Bilanz der Postbank tiefe Spuren hinterlassen. Die Post-Tochter erwartet für 2008 ein 'deutlich negatives Ergebnis'. weiter
  • 561 Leser

RAF-Film: Ponto-Witwe gescheitert

Der RAF-Film 'Der Baader-Meinhof-Komplex' verletzt laut Gerichtsurteil nicht die Persönlichkeitsrechte der Opfer-Witwe Ignes Ponto oder ihres ermordeten Mannes. Einen Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung wies das Landgericht Köln gestern zurück. Ignes Ponto war vor Gericht gezogen, weil der Film die Erschießung des Bankiers Jürgen Ponto nicht weiter
  • 420 Leser

Rosenthal meldet Insolvenz an

Der traditionsreiche Porzellanhersteller Rosenthal hat Insolvenz angemeldet, sagte gestern die Unternehmenssprecherin Sabine Schrenk. Dies sei die Konsequenz aus der Insolvenz des Mutterkonzerns Waterford Wedgwood, erläuterte Schrenk. Zuständig ist das Amtsgericht Hof. Am Montag hatte die irisch-britische Waterford Wedgwood Gruppe Insolvenz angemeldet. weiter
  • 581 Leser

RTL lässt die Korken knallen und feiert sich mit zweiteiliger Jubiläumsshow

Es gibt für RTL derzeit eigentlich keinen Grund zu jubeln, denn 2008 lief für den Sender nicht gerade berauschend: Trotz Quotenhits wie 'Bauer sucht Frau' oder 'Deutschland sucht den Superstar' ging der durchschnittliche Marktanteil beim Gesamtpublikum im Vergleich zu 2007 um 0,6 Prozentpunkte auf nur noch 11,8 Prozent zurück. Auch bei der werberelevanten weiter
  • 1
  • 385 Leser

Russen wegen Blutwerten im Zwielicht

Die Doping-Verdächtigungen gegen die russischen Biathleten reißen nicht ab. Weltmeister Iwan Tscheressow muss beim Weltcup in Oberhof wegen eines erhöhten Hämoglobinwertes zum wiederholten Mal eine Schutzsperre absitzen. Der Weltverband IBU ist allerdings bemüht, das Vorkommnis als unspektakulär darzustellen. 'Tscheressow hat die übliche fünftägige weiter
  • 398 Leser

Sonnig und knackig kalt am Wochenende

Gut, dass Mützen mit Ohrlappen gerade modern sind: Auch in den nächsten Tagen bleibt es kalt, doch das Hoch 'Beeke' sorgt in weiten Teilen Deutschlands für ein sonniges Wochenende. Gestern wurde der bisherige Kälterekord des Winters im Südwesten unterboten: In Notzingen (Kreis Esslingen) wurden minus 18,2 Grad gemessen. Auch fast überall sonst im Land weiter
  • 372 Leser

SPD nennt Söder einen 'Öko-Wendehals'

Umweltminister erntet für Aussagen zum Donauausbau auch Kritik aus den eigenen Reihen
Für seine Äußerung, beim Donauausbau in Niederbayern seien auch ökologische Belange zu berücksichtigen, erntet Umweltminister Söder Kritik. weiter
  • 384 Leser

Steinmeier will in Nahost vermitteln

Außenminister reist selbst an - Bisher nur Telefon-Diplomatie
Mit einer eigenen Vermittlungsmission will sich Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) in die Bemühungen um einen Waffenstillstand im Gazastreifen einschalten. Dazu steht heute in Kairo zunächst ein Gespräch mit Ägyptens Präsident Husni Mubarak auf dem Programm. Anschließend trifft sich Steinmeier mit dem amtierenden Palästinenserpräsidenten Mahmud weiter
  • 388 Leser

Stächele will Spitzenbeamte auf Zeit

Schulleiter haben deutlich mehr Arbeit als andere Lehrer, beziehen aber nicht wesentlich mehr Gehalt. Entsprechend schwierig ist es, ihre Posten zu besetzen. Die Kultusminister der Länder erwägen deshalb, solche Führungsposten mit angehobenen Gehältern, dafür aber zeitlich befristet zu vergeben. Sie kassierten vom Bundesverfassungsgericht dafür aber weiter
  • 354 Leser

Städte und Gemeinden bieten natürliche und künstliche Eislaufflächen an

Sich auf einem See auf natürlich gewachsenem Eis zu bewegen, birgt immer - auch bei der derzeitigen Kälte - ein Restrisiko. Dem wollen sich viele Städte und Gemeinden nicht aussetzen. Sobald sie Eisflächen zum Betreten freigeben, können sie nämlich bei Unfällen haftbar gemacht werden. Eine Alternative ist, sich mobile Eislaufflächen anzumieten. Zum weiter
  • 329 Leser

Trotz Kälte - es wird wärmer

Klimawandel wirkt sich zunehmend auf Artenspektrum aus
Eisige Kälte in Deutschland, und doch wird es wärmer. Das lässt sich auch an den Wassertemperaturen der Nord- und Ostsee belegen. Dort hat man in den vergangenen Wintern dünne Eisschichten registriert. weiter
  • 384 Leser

Türkenquote im Karneval von RTL 'getürkt'

Die jecke Idee war im wahrsten Sinne 'getürkt': Der am Donnerstag in Köln vorgestellte erste Türkische Karnevalsverein Deutschlands (TKVD) hat sich als medienwirksamer Scherz eines RTL-Comedytrios entpuppt. Hinter der Aktion stecken die Comedians Jan Böhmermann, Caroline Korneli und Pierre M. Krause, deren Comedyshow 'TV-Helden' in diesem Monat bei weiter
  • 399 Leser

Uno fordert Waffenruhe im Gazastreifen

Israelische Offensive geht weiter - Fast alle der bisher 280 Nahost-Resolutionen erfolglos
Nach langen Verhandlungen gibt es eine UN-Resolution zum Gaza-Konflikt. Für die einen ein historischer Schritt, für andere nur heiße Luft. weiter
  • 427 Leser

Viele Mitarbeiter wollen Abschied nehmen

Banken sollen bereits Zugriff auf wesentliche Aktienpakete der Merckle-Gruppe haben
Die Anteilnahme der Ratiopharm-Mitarbeiter am Tod des Firmengründers Adolf Merckle ist groß. Hunderte kommen zur Trauerfeier am Montag. weiter
  • 664 Leser

Weniger private Pleiten im Südwesten

Die Zahl der Insolvenzen von Privatschuldnern in Baden-Württemberg ist in den ersten neun Monaten 2008 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2,6 Prozent zurückgegangen, in ganz Deutschland sogar um 8,3 Prozent. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes wurden in den ersten drei Quartalen bei den Amtsgerichten im Land 9904 Insolvenzverfahren von Privatleuten weiter
  • 525 Leser

Wie tolerant sind Stuttgarter?

Die Landeshauptstadt kann sich ihrer toleranten Ausländerpolitik rühmen. Doch hat sich Stuttgart jetzt mit einer Umfrage Ärger gemacht. weiter
  • 345 Leser

Windows7 als kostenlose Testversion

Zwei Jahre nach der Einführung des Betriebssystems Windows Vista hat der Softwarekonzern Microsoft die Betaversion von Windows7 zum Herunterladen ins Internet gestellt. Microsoft-Chef Steve Ballmer sagte in Las Vegas, das neue Betriebssystem werde nach dem Einschalten des Computers schneller bereit sein als Vista. Die Entwickler hätten auch dafür gesorgt, weiter
  • 655 Leser

Leserbeiträge (1)